Farbe entdecken: Farbtheorie und Anwendung | Michelle Tabares | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Farbe entdecken: Farbtheorie und Anwendung

teacher avatar Michelle Tabares, Cartoonist and Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (58 Min.)
    • 1. Einführung

      2:47
    • 2. Grundlegende Begriffe

      5:36
    • 3. Das Farbrad

      5:17
    • 4. Farbharmonien

      4:00
    • 5. Farbtheorie in unserer Welt

      8:29
    • 6. Psychologie der Farbe

      7:10
    • 7. Eine einfache Farbpalette erstellen

      8:49
    • 8. Verwendung einer Farbpalette

      5:46
    • 9. Farben intuitiv auswählen

      7:20
    • 10. Aufgabe

      1:33
    • 11. Letzte Gedanken

      1:24
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.480

Teilnehmer:innen

11

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen! Dies ist ein Kurs, der speziell für Anfänger:innen oder alle, die eine solide Einblicke in die Grundlagen der Farbtheorie und die praktische Anwendung anwenden möchten. In diesem Kurs werden wir darüber sprechen, wie du die Farbtheorie auf deine Arbeit anwendest, damit du thoughtful und fundierte Farbauswahl treffen kannst. In diesem Kurs findest du auch zwei Vorführungen, die ich dir meine Gedanke zur Auswahl von Farben erklären, da die Einstiegs im richtigen Kopfbereich entscheidend ist, für die richtige Farben für deine Projekte ist und die richtige Wahl der richtigen Wahl ist. Das ergänzende Kursmaterial enthält auch ein Glossar mit wichtigen Begriffen, Tipps und Tricks, eine Übersicht über die im Video behandelten Farbharmonien (und ein paar zusätzliche Elemente), ein Farbraster und zwei zusätzlichen Aufgaben (für diejenigen von dir, die ein weiteres Üben möchten).

Alle Musik in dieser Kurseinheit mit der von Podington Podington

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Michelle Tabares

Cartoonist and Illustrator

Kursleiter:in

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, mein Name ist Michelle und vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Klasse, die Farbe, Farbtheorie und ihre Anwendung erforschen . In diesem Anfängerkurs gehen wir über die Farbtheorie, das Farbrad und wir werden auch ein paar Demonstrationen, wie man eine Palette und auch den Denkprozess hinter der intuitiven Verwendung von Farben verwenden. Sie könnten sich also an dieser Stelle fragen, warum Farbe wichtig ist. Historisch gesehen war das Konzept der Farbe immer ein sehr hoher Wert in unserer Kultur. Zum Beispiel, in den 1600er Jahren während des Gewürzhandels, war der Edelstein Lapislazuli tatsächlich manchmal wertvoller als die Gewürze selbst, und das ist, weil dieser Edelstein zerkleinert und verwendet wurde, um blaue Farbe herzustellen. In ähnlicher Weise gab es damals noch andere Farbstoffe, die oft giftig oder gefährlich oder fragwürdig waren. Zum Beispiel gab es ein weißes Make-up, das während dieser gleichen Zeit sehr beliebt war , genannt Bleiweiß und wie Sie sich vorstellen können, war dies ein weißes Pulver, das hohe Mengen an Blei enthielt und oft zu einer Bleivergiftung führte. Darüber hinaus wurden viele gelbe Farbstoffe manchmal mit Kuhurin hergestellt was nicht wirklich eine sehr ansprechende Zutat ist und ich denke, die meisten von uns würden zustimmen. Trotz der hohen Gefahr und manchmal fragwürdige Methoden der Herstellung dieser Farbstoffe, Menschen riskieren sich selbst und zahlten viel Geld, nur so dass sie mehr Farbe in ihrem Leben haben könnten und während ich sicherlich nicht dulden kann Sie setzen sich in Gefahr oder finanzielle Belastung aus Gründen der Farbe, ich bringe dies mehr, um die Bedeutung und die Notwendigkeit der Farbe in unserer Gesellschaft zu veranschaulichen. Farbe ist etwas, das hilft, unsere Stimmung zu heben, uns Botschaften zueinander zu vermitteln und letztendlich unsere Stimmung, unser Wohlbefinden und unsere Gefühle und Denkweise beeinflussen kann . Deshalb werden wir in dieser Lektion über die Bedeutung von Farbe sprechen und wie wir sie auf eine Weise verwenden können, die sinnvoll, wirkungsvoll und auch angenehm zu betrachten und harmonisch innerhalb der Regeln der Farbtheorie ist . Vielen Dank für die Teilnahme an mir auf dieser Farbreise und bitte denken Sie daran, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, können Sie sie in der Diskussion Abschnitt verlassen, ich werde sicher sein, so schnell wie möglich zu beantworten. Lassen Sie uns also weiter zum nächsten Video. 2. Grundlegende Begriffe: Während der gesamten Lektion werden wir zusätzliche Begriffe lernen, und es wird ein Glossar mit allen verwendeten Begriffen zur Verfügung stehen, die Sie in der ergänzenden Lektion lesen können. Aber um damit zu beginnen, hier sind einige grundlegende Begriffe. Beginnen wir mit dem ersten und wohl einem der wichtigsten Begriffe, die wir heute lernen werden, und dieser Begriff ist Farbtheorie. Farbtheorie ist die Methode und Praxis, Farben zu kombinieren, um ansprechende Farbschemata zu schaffen. Wie Sie sehen können, habe ich zwei Farbpaletten erstellt. Von den beiden, links und rechts, welches sieht Ihrer Meinung nach am besten aus? Hoffentlich haben Sie die Farbpalette auf der rechten Seite gesagt. Der Grund, warum es am besten aussieht, ist kein Rätsel. Es liegt daran, dass die Farben, die auf der rechten Seite gewählt werden, mehr an die Richtlinien der Farbtheorie halten, während die Farbpalette auf der linken Seite sehr falsch anfühlt, und viele dieser Farben scheinen nicht sehr gut zusammen zu gehen. Das ist, was diese Farbpalette unangenehm macht, da sie nicht wirklich den Regeln der Farbtheorie folgt. Das Farbrad ist ein Diagramm, das normalerweise kreisförmig ist und die Hauptfarben unserer Welt anzeigt und die Beziehungen zeigt, die sie zueinander haben. Während die Namen je nach Farbrad variieren, die Sie sehen, die Prinzipien und Regeln und die verschiedenen Beziehungen, die das Farbrad zeigt, ziemlich gleich. Der nächste Begriff, den Sie wahrscheinlich viel in dieser Lektion hören werden, ist der Begriff Kontrast. Ein Kontrast ist ein starker visueller Unterschied, und dies tritt häufig auf, wenn Farben an gegenüberliegenden Enden des Farbspektrums oder an gegenüberliegenden Enden des Farbrades nebeneinander stehen. Wie Sie auf der linken Seite sehen können, haben wir zwei Beispiele für einige nicht kontrastierende Farben. Der Grund, warum diese beiden Beispiele nicht kontrastieren liegt daran, dass, wenn wir diese Farben auf einem Farbrad platzieren würden, sie tatsächlich nicht so weit voneinander entfernt wären, und deshalb haben sie eine Art angenehme, beruhigende und störende Gefühl, wenn Sie sich diese beiden Sätze von Farben nebeneinander betrachten. Auf der rechten Seite sehen wir jedoch zwei Beispiele kontrastierender Farben. Sie können sofort sehen, dass es einen großen Unterschied zwischen diesen beiden Beispielen mit den ersten beiden Beispielen, die wir uns angesehen haben. Das Schwarz und Weiß nebeneinander heben sich ziemlich ab, und ebenso das helle Blau gegen das leuchtend Orange. Dies liegt daran, dass diese beiden Beispiele vollständige Gegensätze voneinander sind. Sie würden sich auf gegenüberliegenden Seiten des Farbrades befinden. Opazität ist das Niveau oder die fehlende Transparenz innerhalb einer Farbe. Auf diesem Bildschirm haben wir vier Kreise unterschiedlicher Deckkraft. Was ich getan habe, ist eine rote Linie hinter jedem dieser vier Kreise hinzugefügt, um anzuzeigen, wie undurchsichtig oder durchsichtig jeder Kreis ist. Wie Sie sehen können, ist der 90-prozentige Opazitätskreis am durchsichtigsten, und die rote Linie dahinter ist kaum sichtbar. Aber wenn wir die Deckkraft weiter verringern oder die Transparenz jedes Kreises erhöhen, wird die rote Linie immer sichtbarer. Kurz gesagt, je undurchsichtiger eine Farbe ist, desto fester ist sie, während die weniger undurchsichtig bedeutet, dass sie transparenter ist. Der nächste Begriff ist Pastellfarben. Pastellfarben sind eine Reihe von Farben, die eine kleine Menge einer Grundfarbe enthalten, aber hauptsächlich eine Menge Weiß kombiniert haben, was dazu führt, dass diese Farben sehr hell sind. Wie Sie hier sehen können, haben wir Rot, Gelb und Blau und ihre entsprechenden Pastellfarben, die wiederum nur ein wenig von der Grundfarbe aufweisen. Ich würde sagen, jeder dieser Pastellkreise hier unten enthält etwa 80 Prozent Weiß und 20 Prozent der entsprechenden Grundfarbe. Sättigung ist die Lebendigkeit oder Reinheit einer Grundfarbe. Wie Sie auf der linken Seite sehen können, haben wir einen leuchtend roten Kreis, der in seiner Farbkonzentration sehr rein ist. Das bedeutet, dass es sehr gesättigt ist. Neben der sehr gesättigten Farbe haben wir eine Farbe, die etwas rot, aber auch ziemlich grau ist. Wir würden sagen, dass dies etwas gesättigt ist, und so ist dann eine Farbe, die nur grau und völlig frei von der ursprünglichen leuchtend roten Farbe, die wir hatten, eine Farbe, die ungesättigt ist. Dies liegt daran, dass es die Reinheit des leuchtend roten fehlt, das wir in der ersten Farbe sahen. Unser letzter Begriff, den wir in diesem Video abdecken werden, ist Wert. Wert ist der Betrag oder der Bereich von Schwarz oder Weiß, der einer Grundfarbe hinzugefügt wird. Wie auf dieser Folie gezeigt, haben wir vier Kreise, die unterschiedliche Werte der Farbe Schwarz darstellen, von 90 Prozent Schwarz, was der dunkelste Wert ist, bis zu 10 Prozent Schwarz, was der leichteste Wert. Ich denke, wir sind bereit, zum nächsten Video zu gehen, und vergessen Sie nicht, wenn Sie immer noch Probleme mit einigen dieser Begriffe haben, es gibt eine vollständige Liste der Begriffe, die in der ergänzenden PDF-Datei verfügbar sind, die Sie herunterladen können. Wann immer du bereit bist, gehen wir zum nächsten Video über. 3. Das Farbrad: In diesem Video füllen wir ein Farbrad aus, während ich erkläre, wie es funktioniert. Beginnen wir mit den Primärfarben, sie sind rot, blau und gelb. Jede Farbe, die Sie sehen, und es spielt keine Rolle, ob es Indigo, Orange oder Chartreuse ist oder nicht. Jede einzelne Farbe, die unsere natürliche Welt ausmacht, besteht aus diesen drei Asfarben, weshalb wir sie die Primärfarben nennen. Eine andere Sache zu beachten ist, dass Farben, die meist rot oder gelb sind oder beide in die warme Farbkategorie fallen. Warme Farben neigen dazu, energisch und belebend zu sein. Vielleicht liegt es daran, dass das, was Menschen oft rot betrachten, an Wut oder Leidenschaft denken und wenn wir gelb betrachten, denken wir oft an Sonnenschein. Wie Sie wahrscheinlich erraten können, haben wir auch coole Farben. Kühle Farben bestehen in erster Linie aus Blautönen. Grüns, Blues und Violett würden alle unter die coole Farbkategorie fallen. Sie sind ein bisschen entspannender, sie sind gedämpfter, sie sind nicht so energiegeladen wie die warmen Farben. Sekundärfarben werden hergestellt, indem zwei beliebige Primärfarben miteinander kombiniert werden. Die sekundären Farben sind orange, grün und lila. Rot und Gelb kombinieren, um Orange zu machen. Um grün zu machen, müssen Sie nur blau und gelb hinzufügen. Das Mischen von Blau und Rot wird violett machen. Nach sekundären Farben kommen die tertiären Farben und um eine tertiäre Farbe zu erhalten , müssen Sie nur eine sekundäre Farbe mit einer Primärfarbe mischen. Die Kombination von Rot und Orange macht Korallen. Um Goldrute oder Bernstein oder gelb, orange zu bekommen. Alles, was Sie tun müssen, ist Orange und Gelb zu mischen. Beachten Sie dabei, dass die tertiären Farben keine standardisierten Namen haben. So zögern Sie nicht, goldene Stange zu nennen, welchen Namen auch immer Sie wählen. Gelb und Grün machen Chartreuse oder wie manche Leute es Limettengrün nennen. Grün und Blau zusammen machen Teal oder Türkis. Lila und Blau kombiniert, um meine persönliche Lieblingsfarbe zu machen, die Indigo ist. Schließlich können Sie lila und rot mischen, um Magenta zu machen. Jetzt, da wir gerade unser Farbrad ausgefüllt haben, gehen wir zur nächsten Lektion, in der ich Ihnen zeigen werde, wie Sie das Farbrad verwenden können, um Farben zu kombinieren und intelligente Farbauswahl zu treffen. Lasst uns weitermachen. 4. Farbharmonien: Hallo, willkommen zurück in diesem Abschnitt werden wir über die verschiedenen Möglichkeiten sprechen , die Farben zueinander beziehen, und die verschiedenen Arten von Harmonien oder Schemata, die Sie haben können , um sicherzustellen, dass Ihre Farben zusammen gut aussehen. Wir beginnen mit den drei Primärfarben hier: Rot, Blau und Gelb. Übrigens, wenn diese Farben zusammen sind, bilden sie ein so genanntes triadisches Farbschema. Das bedeutet, dass, wenn Sie rot, blau und gelb auf einem Farbrad betrachten , sie ein Dreieck bilden würden. Ich werde auch eine Datei hinzufügen, die dazu beitragen wird, dies zu veranschaulichen. Als Nächstes gehen wir über Tönungen. Farbtöne sind, wenn Sie eine Grundfarbe haben und Weiß hinzufügen. Also in diesem Fall wäre es ein Pastellgelb, ein Pastellblau und ein Pastellrosa. Wenn Sie jedoch einen Schatten machen , ist es das Gegenteil, das ein dunkles Gold, ein Dunkelblau und ein Burgunderrot bildet . Denken Sie auch daran, dass es Töne gibt, und Töne sind, wenn Sie hinzufügen, Sie haben es erraten, etwas Grau zu einer Grundfarbe. Jetzt werden wir über komplementäre Farben gehen. Komplementäre Farben sind Farben, die direkte Gegensätze voneinander auf dem Farbrad sind, und so in diesem Fall sind Gelb und Lila Gegensätze, Blau und Orange sind Gegensätze und Rot und Grün sind Gegensätze. Ein geteiltes komplementäres Farbschema ist eine anspruchsvollere Version Ihres regulären komplementären Farbschemas. Die Beziehung hat tatsächlich mit einer Farbe und den beiden Farben zu tun , die analog zu ihrem Gegenteil sind. Zum Beispiel, im Fall von Rot, die beiden analogen Farben des Gegenteil sind Teal und Chartreuse. So würden Rot, Blaugrün und Chartreuse ein gespaltenes komplementäres Farbschema machen. Für Blau wäre das gespaltene ergänzende Farbschema Goldrute und Koralle und für Gelb sind die gespaltenen Komplementärpartner Magenta und Indigo. Jetzt haben wir analoge Farben. Dies sind die Farben, die sich direkt nebeneinander im Farbrad befinden. Für Gelb wäre es Chartreuse und Goldrute, für Blau wäre es Indigo und Petrol, und für Rot wäre es Magenta und Koralle, und Sie fragen sich vielleicht, was passiert, wenn Sie Rot, Blau und Gelb mischen zusammen, na ja, das macht eigentlich nur braun. Beachten Sie jedoch, dass die verschiedenen Mengen von Gelb, Blau und Rot beeinflussen, welche Art von Braun Sie kommen mit. Zum Beispiel, wenn Sie einen sehr coolen Ton braun wollen, würden Sie mehr blau hinzufügen. Vielen Dank, dass Sie die Farbbeziehungen mit mir durchlaufen haben. Ich werde eine Datei hinzufügen, die Ihnen die Definitionen dieser Begriffe gibt und auch ein paar andere enthält, die wir in diesem Video nicht übergegangen sind. Wenn du bereit bist, lass uns zum nächsten Video übergehen. 5. Farbtheorie in unserer Welt: Willkommen zurück zum nächsten Video. In diesem Abschnitt werden wir über die Farbtheorie in unserer Welt sprechen. , ob wir nach draußen gehen oder in unseren Unabhängig davon, ob wir nach draußen gehen oder in unserenHäusern bleiben, erleben wir jeden Tag Farbbeziehungen und Farbtheorie. Eines der Dinge, die Ihnen helfen, eine bessere Arbeit der Förderung von Farbe in Ihrer Kunst zu tun , ist immer aufmerksamer über die Farbe in Ihrer Umgebung. Aufmerksamer und achtsamer über die Art und Weise, wie Farbe funktioniert, sei es in der Natur, in unseren Häusern, auf unserer Kleidung. Nehmen Sie sich die Zeit, um die Farbe zu bemerken, die wir jeden Tag sehen und wie es uns beeinflusst, wie die Farben miteinander spielen. All das wird Ihnen helfen, viel besser in der Förderung von Farbe in Ihrer Kunst zu werden. Letztendlich liegt es an Ihnen zu entscheiden, ob Sie mehr Aufmerksamkeit auf die Farbe in Ihrer Umgebung und um Sie herum haben wollen oder nicht. Aber ich möchte Ihnen ein paar einfache Orte geben, an denen Sie anfangen können zu suchen. Auf diese Weise können Sie üben, aufmerksamer über die Farben überall um Sie herum zu sein. Beginnen wir damit, über Farbtheorie in der Natur zu sprechen. draußen gehen oder einfach nur aus Ihrem Fenster schauen, können Sie alle Arten von verschiedenen Farbbeziehungen beim Spiel miteinander sehen . Die Nummer eins häufigste Farbe, die in der Natur gefunden wird, ist grün. Natürlich ist dies auf all das Pflanzenleben, Blätter, Bäume und Gras zurückzuführen , die wir um uns herum sehen. Wenn wir uns dieses Bild der Dame Vogel ansehen, die auf einem Stück Gras baumelt, können wir sehen, wie diese leuchtend rote Farbe schön kontrastiert gegen das Grün in seiner Umgebung. Eine andere sehr häufige Farbe, die in der Natur gefunden wird, ist Blau. Wir können blau an unserem Tageshimmel und in unserem Wasser sehen, und natürlich auch in einigen unserer Pflanzenwelt und Blumen. Ich liebe dieses besondere Bild auf der linken Seite, weil es schön mit dem hellblauen Himmelton spielt und auch eine wunderbare ergänzende Farbbeziehung mit den blauen, lila Ton Blumen hat. Die blauen und violetten Töne hier haben eine beruhigende Wirkung, da sie beide coole getönte Farben sind und da Blau und Lila eine analoge Beziehung haben sehen diese beiden Farben sehr harmonisch zusammen aus. Eine meiner persönlichen Lieblings-Inspirationsquellen ist der Blick in den Himmel, vor allem während eines Sonnenuntergangs. Sonnenuntergänge können eine große Quelle der Inspiration für Paletten sein, da Sie nicht nur Pastellfarben finden, sondern auch helle kräftige Farben finden können je nachdem, wo die Sonne an der Skyline liegt. Dieses Foto ist großartig, weil wir nicht nur eine Menge kühler Ton Blues und Purple sehen, wir sehen auch einige helle Orangen und Rosa, die ein wenig Energie in den Himmel ziehen. Dieses Sonnenuntergangsfoto hat eine wunderbare Balance zwischen kühlen und warmen Tönen, die ich denke, eine wirklich coole und moderne Farbpalette machen würde. Wenn wir uns das erste Foto auf der linken oberen Ecke ansehen, liebe ich diese Strandunterstände wirklich. Obwohl die Farben rund um den Strand ein wenig neutraler sind, eine trübe, beige Farbe im Sand und eine bräunliche grüne Farbe für das Laub um ihn herum, können wir sehen, dass die blauen, grünen, gelben und roten Türen, die auf diesen Strandschutzstrukturen verleihen dieser ansonsten eintönigen Landschaft mehr Spaß, lebendiges Gefühl. Darunter können wir hier ein monochromatisches Schema sehen. Wir sehen den schönen tiefblauen Ozean, der den Himmel über reflektiert und weil dieses besondere Bild mit so viel Blau gesättigt ist, macht es alles um ihn herum blau, einschließlich des Hügels im Hintergrund und sogar das Boot im Vordergrund. Aufgrund dieses monochromatischen Schemas hat dies ein sehr harmonisches Gefühl, und all der kühle Ton Blues machen dies zu einer sehr friedlichen Umgebung zu betrachten. Den ganzen Weg auf der rechten Seite habe ich dieses Bild von dieser Gasse wirklich geliebt. Während viele von uns versuchen könnten, kleine kleine Gassen wie diese zu vermeiden, sieht diese besondere Gasse eigentlich eher freundlich und einladend aus, vielleicht weil sie sehr hell beleuchtet ist und alle Gebäude in sehr einladend gemalt sind warmen Tönen wie Orange und Gelb und Ziegelrot. Man konnte auf jeden Fall sehen, wie diese besondere Gasse vielleicht nachts viel gefährlicher anfühlen könnte, oder ob die Gebäude eine dunklere oder düstere Farbe gemalt wurden. Farbtheorie ist auch in unseren verschiedenen Bräuchen und Kulturen auf der ganzen Welt präsent. Das erste Bild in der oberen linken Ecke ist ein Foto von einem indischen heiligen Fest, das ein indisches Fest ist, bei dem die Teilnehmer farbiges Pulver in die Luft werfen. Dieses Fest ist feierlich in der Natur und hat eine große kulturelle Bedeutung für die Gegend. Hier ist ein Bild von einem jungen Mann in der Freude der Feier mit farbigem Pulver sonnt. Ich denke, dies ist wahrscheinlich das beste Beispiel dafür, wie wir Farbe direkt in Bezug auf Kultur sehen können . Unter diesem Bild, wenn Sie jemals in London gewesen wären, würden Sie wissen, dass einige der ikonischsten Bilder in London in den roten Doppeldeckerbussen gefunden werden können und ich muss ehrlich sein, ich fühle mich, als wären sie viel weniger denkwürdig wenn sie nicht dieses helle Süßigkeiten Apfelrot wären. Es gibt etwas sehr ikonisches an diesem leuchtend rot und wie es sich von den verschiedenen grauen und beigefarbenen Häusern der Stadt abhebt. Schließlich sind viele unserer Feiertage, ob es Ostern mit seinen Pastelltönen, Halloween mit seinen Schwarzen, Orangen und Rottönen, oder in diesem Fall Weihnachten mit grün, rot und gold, so viele unserer Feiertage sind auch sehr farbspezifische und bestimmte Farbkombinationen können uns sofort an eine Zeit denken, in der wir einen bestimmten Urlaub feiern. Oft haben diese Feiertage eine wirklich wichtige persönliche und kulturelle Bedeutung für uns, was ein weiterer Grund ist, warum diese Farbkombinationen so wichtig sein können. Die letzte Folie, die ich Ihnen heute zeigen muss, ist vielleicht die persönlichste, und das ist die Farbtheorie und Farbbeziehungen, die auf unseren eigenen Körpern zu finden sind. Auf Kleidung zum Beispiel, wenn Sie jemand sind, der viele neutrale Töne trägt, möchten Sie vielleicht ernster genommen werden, während jemand, der stattdessen mehr Farben trägt, der Welt vermitteln möchte , dass sie haben mehr helle oder sprudelnde Persönlichkeit. Unsere Kleidung ist die zugänglichste Art, unseren Körper Farbe zu verleihen. Einige von uns machen es einen Schritt weiter, indem vielleicht malen unsere Gesichter verschiedene Farben mit Make-up, oder sterben unsere Haare Vielzahl von verschiedenen Farben. In dieser Folie habe ich eine Frau, die ihre Haare rosa gefärbt hat, und was die meisten Menschen, die ihre Haare färben, können nicht für solche hellen Farben entscheiden. Viele Male, die Farben, die wir wählen, um unsere Haare zu malen, könnten andere Bedeutung haben. Manche Leute glauben, dass verschiedene Haarfarben eine lustigere oder ernstere Haltung vermitteln könnten. Wenn wir altern, neigt unser Haar dazu, grau oder weiß zu werden , und während einige Leute diese Änderung der Haarfarbe annehmen, können andere wählen, es mit Haarfärbemitteln zu bedecken. Vielleicht ist die ernsteste Farbverpflichtung, die eine Person machen kann, indem sie ein Tattoo bekommt. Wir können Design wählen, die eine besondere Bedeutung für uns haben und das bedeutet auch , Farben zu wählen, die mit diesen Bedeutungen und Botschaften übereinstimmen. Deshalb fühle ich mich, dass das Studium der Farbe so wichtig ist. Es ist etwas, das für jeden Einzelnen von uns persönlich ist. ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, wir treffen Farbentscheidungen und werden jeden Tag von Farbe beeinflusst. Bevor wir gehen, möchte ich, dass du darüber nachdenkst, wie Farbe dich vielleicht in deinem Leben beeinflusst hat. Gibt es vielleicht ein besonderes Kunstwerk , das Malerei in Ihrem Haus, das eine Farbe hat, die zu Ihnen spricht? Oder vielleicht haben Sie ein Lieblings-Kleidungsstück , das eine Farbe hat, die Ihnen etwas bedeutet? Lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen. Ich bin neugierig zu hören, wie Farbe dich in deinem eigenen Leben und in deiner eigenen Welt beeinflusst hat . Vielen Dank, dass Sie diese Lektion genommen haben und wann immer Sie bereit sind, fahren wir mit der nächsten fort. 6. Psychologie der Farbe: In diesem Abschnitt werden wir über die Psychologie der Farbe gehen. Farbpsychologie ist die Wissenschaft und Studie darüber, wie Farbe das menschliche Verhalten beeinflussen und verändern kann. Das ist etwas, das wirklich wichtig ist, wenn Sie ein Künstler oder kreativer Mensch sind und Sie möchten, dass Farbe einen Einfluss auf die Menschen haben, die Ihre Kunst, denn die meisten Künstler, denke ich, wollen bewusst sein, wie ihre Kunst ihr Publikum beeinflusst. Dieser Abschnitt ist nur ein kurzer Überblick darüber, wie Farbe Ihren psychischen Zustand, Ihr emotionales Wohlbefinden und sogar Ihren körperlichen Zustand beeinflussen kann . Wenn es um das allgemeine Modell der Farbpsychologie geht, gibt es sechs Prinzipien im Auge zu behalten. Nummer 1, Farbe kann eine bestimmte Bedeutung haben. Nummer 2, Farbe Bedeutung basiert entweder auf Lernbedeutung oder biologisch angeborene Bedeutung. Nummer 3, die Wahrnehmung einer Farbe verursacht Auswertung automatisch durch die Person, die wahrnimmt. Nummer 4, Evaluierungsprozess erzwingt farbmotiviertes Verhalten. Nummer 5, Farbe übt in der Regel automatisch ihren Einfluss aus. Nummer 6, Farbe Bedeutung und Wirkung hat auch mit Kontext zu tun. Diese sechs Prinzipien beleuchten, wie Farbe uns beeinflussen kann. Farbbedeutung kann entweder auf dem basieren, was wir von unserer Umwelt oder unserer Gesellschaft lernen, oder wirklich nur von unserer Biologie, bis hin zu der Tatsache, dass Farbe spezifische Bedeutung und Interpretationen haben wird, die auf Ihren eigenen Erfahrungen und Wirkung, die Farbe auf uns als Menschen hat, ist sofort und geschieht automatisch. Ich denke, dass diese sechs Prinzipien sehr wichtig sind, wenn man verschiedene Farboptionen betrachtet, da einige Farbbedeutungen je nach Ihrer Gesellschaft oder Ihrer Lernbedeutung variieren. Die Farbbedeutung kann sich auch innerhalb des Kontextes ändern. So kann Rot Liebe bedeuten, oder es könnte Wut bedeuten. Es hängt wirklich nur vom Kontext ab. Farbe kann Ihre Stimmung, emotionalen und mentalen Zustand beeinflussen . Ich habe ein paar Beispiele hier aufgelistet, aber es gibt Dutzende mehr. Ich ermutige Sie wirklich, mehr zu suchen, wenn Sie an diesem Thema interessiert sind. Das erste Beispiel, das ich hier habe, ist für die Farbe Rosa. Zahlreiche Gefängnisse auf der ganzen Welt hat begonnen, die Praxis der Malerei Zellen rosa oder sogar mit Gefängnisuniformen wie rosa übernehmen . Seit Forschung hat gezeigt, dass die Farbe eine beruhigende und beruhigende Wirkung auf Insassen hat und dass die Kriminalitätsraten tatsächlich reduziert werden , wenn es viel Rosa in der Umwelt gibt. Forschung legt auch nahe, dass Grün und Blau als ideale Klassenzimmerfarben angesehen werden , die das Lernen fördern. Dies liegt daran, dass Blau bekanntermaßen die Produktivität steigert, während Grün für die Verbesserung der Konzentration und Konzentration am besten geeignet ist. Wenn Sie jemand sind, der mit Gedächtnis kämpft, können Sie die meisten Vorteile von warmen Farben finden , da sie die befehlendsten und anregendsten sind. Untersuchungen deuten darauf hin, dass von warmen Farbtönen wie Rot, Orange und Gelb umgeben sein kann, Ihr Gedächtnis zu verbessern. Die Wissenschaft hat uns auch gezeigt, dass Farbe körperliche Veränderungen im Körper fördern kann. Denken Sie an einige der Fast-Food-Restaurant-Logos, mit denen Sie vielleicht vertraut sind. Viele von ihnen enthalten die Farben gelb und rot und das ist, weil warme Farben bekannt sind, um den Appetit zu stimulieren. Dies kann vor allem darauf zurückzuführen sein, dass viele Früchte und Gemüse in unserer natürlichen Welt warm gefärbt sind, was einen biologischen Eindruck in unseren Köpfen erzeugt und signalisiert, dass diese Farben mit Lebensmitteln verwandt sind. Auf der anderen Seite gibt es nicht viele Lebensmittel, die blau sind in unserer Welt. Sogar Heidelbeeren neigen dazu, eher eine violette Farbe zu sein. Wenn wir also die Farbe Blau sehen, erzeugt dies eine unterdrückende Wirkung auf den Appetit und Signale an unser Gehirn, damit wir nicht so viel essen wollen, weshalb viele Fast-Food-Ketten dazu neigen, nicht die Farbe blau zu haben. Einige Farben haben universelle Interpretationen und oft hat dies mit den biologischen Assoziationen zu tun, die wir als Menschen zu bestimmten Farben machen. Zum Beispiel gibt es viele Menschen auf der ganzen Welt , die die Farbe Rot mit Wut verbinden. Wissenschaftler glauben, dass der große Grund, warum dies der Fall ist, ist, weil unsere Haut neigt dazu mit Blut zu spülen und zu röten, wenn es Konflikte gibt oder wenn es eine Menge Wut. Jetzt rüber zu braun. Viele Menschen auf der ganzen Welt betrachten dies als eine bodenständige Farbe, was Sinn macht, da Braun die Farbe des Bodens ist. In ähnlicher Weise verbinden viele Menschen auf der ganzen Welt Grün mit der Natur. Da Grün die häufigste Farbe ist, die in der Natur zu sehen ist. Auf der anderen Seite haben unterschiedliche Farben je nach Kontext oder Kultur unterschiedliche Bedeutungen. Wenn Sie im Westen sind, können Sie mit der Tatsache vertraut sein, dass Schwarz in der westlichen Gesellschaft als Beerdigung oder Trauerfarbe gilt. Aber in anderen Gesellschaften wie Indien zum Beispiel ist Weiß die trauernde Farbe, während Brasilien und andere katholische Nationen Lila in ihre Trauer einbeziehen können, und während mehrere afrikanische Nationen tatsächlich Rot verwenden, um Trauer. Einige dieser Farben könnten völlig andere Bedeutungen haben, wieder, basierend auf der Gesellschaft, in der Sie sich befinden. Auch wenn Sie aus einer westlichen Zivilisation sind, gilt Weiß als die traditionelle Brautfarbe, während in Indien viele Bräute rot tragen, und in mehreren afrikanischen Nationen, einschließlich Eritrea und Mali, gilt Lila als die traditionelle Braut Farbe, da lila ist ein Symbol des Königs gibt. Vielen Dank, dass Sie mit mir über die Psychologie der Farbabteilung gegangen sind. Ich wirklich drängen Sie, weiterhin Ihre eigene Forschung darüber, wie Farbe kann den menschlichen Geist beeinflussen und auch zu berücksichtigen wie bestimmte Farben können Sie persönlich als auch beeinflussen. Wann immer du bereit bist, gehen wir zum nächsten Video über. 7. Eine einfache Farbpalette erstellen: Willkommen zurück. In diesem Video, was wir tun werden, ist eine einfache Farbpalette zu erstellen , die durch Einbeziehung einer Grundfarbe, die in diesem Fall rot ist, und durch Mischen in verschiedenen Farben, die am Ende Schaffung völlig neue Farben , die immer noch in Harmonie mit der ursprünglichen Grundfarbe arbeiten. Während ich dies auf Illustrator zu Demonstrationszwecken mache, bedenken Sie, dass Sie dies auch mit traditionellen Medien tun können. In der Tat, ich denke, wenn Sie anfangen, ist es besser, es mit traditionellen Werkzeugen zu tun, so was auch immer Sie bevorzugen, ob es Buntstifte, Marker, Buntstifte, versuchen Sie so etwas zu tun und zu sehen, welche Ergebnisse Sie ergeben. Es wird Ihnen helfen, Farben viel schneller zu mischen. Für diejenigen von Ihnen, die Illustrator haben und digital experimentieren möchten, werde ich auch die Datei für diese Demonstration einschließen, damit Sie herumspielen können, wenn Sie möchten. Lassen Sie uns voran gehen und beginnen, indem wir zu unserem gelben Opazitätskreis , der unser erster ist, gehen, der unser erster ist, und wir werden ihn einfach direkt auf den entsprechenden Kreis legen. Sofort können Sie sehen, dass wir eine wirklich reiche, sonnige dunkelgelbe, hellorange Farbe haben , die immer noch hell ist, nicht so hell wie das ursprüngliche reine Rot, mit dem wir arbeiten, aber das wird passieren, wenn Sie anfangen, Farben zu mischen, sie werden langsam immer weniger gesättigt. Wir können auch sehen, dass, obwohl dies eine völlig andere Farbe ist, es immer noch sehr gut funktioniert in Harmonie mit dem ursprünglichen Rotton, mit dem wir arbeiten , da einige dieses Rot immer noch in dieser neuen Farbe, die wir erstellt haben, vorhanden ist. Gehen wir weiter und gehen zu ihrer nächsten Farbe , bei der 50 Prozent Blau hinzugefügt werden. Jetzt haben wir diese wirklich schöne warme violette Farbe und ich denke, dass dies eine gute Möglichkeit ist , um ein bisschen Coolness zu Ihrer ansonsten warmen Palette hinzuzufügen , ohne es zu cool zu machen, wenn das ist, was Sie wollen. Ich möchte Ihnen auch zeigen, was passiert, wenn wir die Sättigung dieses Kreises nur ein wenig erhöhen , damit Sie sehen können, was für einen Unterschied es macht, also werde ich diesen Kreis auswählen. Wir gehen zum Deckkraftschieber, und ich entschuldige mich, es sieht so aus, als wären es tatsächlich 51, aber ich denke, das ist nicht so schlimm, und wir werden es auf 80 erhöhen. Mal sehen, was passiert, wenn wir die Deckkraft erhöhen. Nur indem wir der Sättigung ein wenig helfen, können wir sehen, dass die Farbe wieder vollständig verändert hat. Jetzt haben wir eine viel mehr blau getönte lila. Ich würde sagen, das grenzt fast an Indigo, aber es ist wirklich immer noch ziemlich lila. Die andere Sache ist, dass, obwohl ich denke, dass diese Farbe immer noch recht gut mit den roten und gelben funktioniert , die wir haben, Sie können sehen, dass die Beziehung kontrastreicher ist. Es ist nicht so sehr eine analoge Beziehung zum Rot, mit der wir arbeiten, wie der ursprüngliche 50 Prozent blaue Opazitätskreis, den wir hatten, und ich denke, wenn wir ihn wieder ändern, werden Sie wirklich sehen, was ich meine. Lassen Sie uns voran und verringern Sie die Sättigung zurück auf 50, und da gehen wir. Sie können sofort sehen, dass unsere ursprüngliche violette Farbe funktioniert viel mehr in Harmonie mit dem Gelb und Rot, und während die blauere Farbe, die wir hatten, war immer noch gut, wir gehen mit einer warmen Palette. Das ist viel richtiger zu dem, wonach wir hier suchen. Lassen Sie uns nun weiter auf die unteren drei Farben. Diese werden weniger gesättigt sein, aber Sie werden feststellen, dass sie immer noch ziemlich gut mit den Top drei Farben funktionieren. Beginnen wir mit unserem weißen, genau hier, wir haben es ausgewählt, wir gehen voran und ziehen es nach unten. Perfekt. Während normalerweise die Kombination von Weiß mit Rot Rosa machen würde, haben wir in diesem Fall eher eine pfirsichige Farbe, eine helle orangefarbene Farbe, die mich an einen Fleischton erinnert. Ich denke, das wäre gut, um Menschen zu zeichnen oder Porträts zu machen. Gehen wir nun zu unserem 50 Prozent grauen Opazitätskreis über, und Sie werden sehen, wie, obwohl der 50-prozentige graue Kreis und der 50-prozentige schwarze Kreis ähnlich aussehen, wenn sie nebeneinander sind, Sie sehen, dass sie vollständig verschiedene Farben. Nehmen wir unser Grau, legen Sie das einfach oben und jetzt können wir sehen, dass, während der 50 Prozent graue Opazitätskreis in Bezug auf die Sättigung ziemlich ähnlich ist wie der weiße Opazitätskreis. Wir sehen sofort, dass der 50 Prozent graue Opazitätskreis nicht nur deutlich dunkler ist als der 50 Prozent weiße Kreis. Eine andere Sache, die Sie vielleicht aufgreifen können, ist, dass der 50 Prozent graue Opazitätskreis fast eine launisch oder neblig oder Gefühl zu haben scheint. Ich finde, dass im Allgemeinen das dazu neigt, wenn Sie Grau zu jeder Grundfarbe hinzufügen. Dies kann sehr hilfreich sein, wenn Sie versuchen, Ihrem Stück ein Gefühl von Geheimnis, Dunkelheit oder Düsterkeit hinzuzufügen . Das Hinzufügen größerer Farben ist ein wirklich guter Weg, dies zu tun. Die andere Sache, die ich an dieser Farbe mag, ist, dass ich es auch als Hautton oder vielleicht sogar eine Haarfarbe sehen könnte . Gehen wir weiter und gehen zu unserem letzten Kreis unserem 50 Prozent schwarzen Opazitätskreis, und sehen, wie das das Rot verändert. Ausgezeichnet. Sofort kann man das wieder sehen, ich denke, das macht einen guten Erdton, also wenn man eine Naturszene macht oder wieder mit Menschen mit Gesichtern oder Haarfarbe arbeitet , das wäre eine fantastische Wahl, und es ist eine sehr reiche, warme, braune Farbe. Das ist wirklich ganz anders als der 50 Prozent graue Opazitätskreis. Jetzt haben wir eine fertige Farbpalette. Was ich an dieser Palette liebe, ist, dass Sie einen Farbton erhalten, der Weiß hinzufügt, einen Ton, der Grau hinzufügt, und einen Farbton, der Blau hinzufügt. Dadurch neigt dies dazu, Ihre Grundfarbe ein wenig zu neutralisieren und macht es mehr anwendbar für eine Vielzahl von verschiedenen Anwendungen oder Szenen. Zur gleichen Zeit, wenn Sie wirklich Ihre hellen Farben lieben, haben Sie drei zur Auswahl, und alle sechs dieser Farben waren ziemlich gut in Harmonie zusammen. Im nächsten Video nehmen wir diese Palette, die wir gerade erstellt haben, und wir versuchen, in einigen Linien zu färben, die ich speziell für diese Klasse erstellt habe, so dass Sie sehen können, wie viele verschiedene Möglichkeiten diese Farben zusammen und wie Sie sie verwenden können, um verschiedene Stimmungen und Gefühle zu vermitteln. Gehen wir zum nächsten Video und sehen, wie das gemacht wird. 8. Verwendung einer Farbpalette: Willkommen zum nächsten Video, wo wir die Palette nehmen, die wir aus dem vorherigen Video erstellt haben und tatsächlich Farbe in einem Liner, den ich gerade für diese Klasse erstellt habe. Auf diese Weise können Sie sehen, wie einfach es ist, eine Farbpalette, die Sie für jede Arbeit erstellt haben, anzuwenden . Obwohl diese Demonstration mehr in die Kategorie der digitalen Illustration fällt, daran, dass es egal ist, in welchem Medium Sie arbeiten, ob es Farben, Buntstifte, was auch immer. Die Regeln, mit denen wir übergegangen sind, Farbtheorie und wie man Paletten herstellt, gelten in beiden Fällen. Eine Sache, die ich in letzter Zeit bemerkt habe, ist der Trend von Roségold als Schmuckfarbe. Ich verwende die 50 Prozent graue Opazitätsfarbe und implementiere sie in den Schmuck. Während ich anfangs liebte, dass 50 Prozent blaue Opazität, violette Farbe für das Haar. Ich wollte eine Haarfarbe, die mehr gegen den dunklen Hautton kontrastiert. Ich ging zurück zu der 50 Prozent weißen Opacity, die ich denke, erreicht diesen Look, den ich für. Da ich mich entschieden habe, dass ich wirklich liebe diese 50 Prozent blaue Opacity Farbe, ich möchte, dass es vorne-und-center gekennzeichnet werden, indem es die Kulisse dieses Stückes. Nun, da ich mich entschieden habe, dass ich will, dass der 50 Prozent blaue Opazitäts-Kreis die Kulisse ist. Die Wahl der Farbe für die großen Blumen, die das Gesicht der Frau Rahmen wird sehr einfach, weil ich dank der Farbtheorie weiß, dass gelb knallt wirklich gut gegen lila, da sie ergänzende Farben sind. Jetzt gehe ich rein und lasse das Rot fallen, was ich beschlossen habe, nur sparsam in diesem Stück zu verwenden. Ich habe auch den 50 Prozent grauen Opazitätskreis genommen und in die Iris Farbe eingearbeitet. Auf den zweiten Gedanken habe ich beschlossen, die Ohrringe von Roségold zu normalem Gold zu wechseln. Ich mache das, weil das Haar die 50 Prozent Deckkraft weiß ist und die Haut der 50 Prozent, schwarze Opazitäts-Kreis ist, also mache ich mir Sorgen, dass es der Ohrschmuck bei 50 Prozent grauer Deckkraft zu viel verschmelzen wird, Gold hilft es hebt sich ein wenig mehr ab. Halten Sie jedoch das Medaillon auf ihrem Halsband als Roségold. Ich möchte der Haut dieser Frau etwas Farbe verleihen, was ich jetzt tue, ist ein paar Purpur zu blockieren. Mir wurde klar, dass es jetzt sehr beängstigend aussieht, aber vertrau mir, wir werden es ein wenig mehr mischen und es verwischen, so dass es viel besser aussieht als das hier. Ich bin nur ein bisschen zu viel abgehauen, aber wie Sie jetzt sehen können, da ich einige der harten Linien gelöscht und verwischt habe, sieht das viel natürlicher aus. Ich fühle mich, als ob diese lila Farbe auf ihrer Haut es ein wenig zu viel mit dem Hintergrund vermischt, also um dies zu beheben, werde ich tatsächlich das Lila auf ihrem Gesicht verdunkeln , so dass es ein wenig mehr von einem Kontrast mit dem Hintergrund. Ich habe auch die Sättigung erhöht, aber ich denke, dass diese violette Farbe, die wir auf ihrer Haut erstellt haben, tatsächlich eine schöne Kombination aus den roten Kleeblüten und dem violetten Hintergrund ist . Ich denke, es fügt sich ziemlich gut ein, obwohl es sich von der ursprünglichen Farbe unterscheidet, die wir erstellt haben. Denken Sie daran, dass das Weiß unserer Augen, oder wie sie bekannt sind, die Sklera sind nicht rein weiß. Um diesem Charakter Sklera ein weniger lästiges Aussehen zu geben, das ein reines helles Weiß geben würde, werde ich voran gehen und den 50 Prozent weißen Opazitätskreis nehmen, legen Sie es auf das reine Weiß und tatsächlich die Deckkraft reduzieren , so dass dies ein viel hellere Farbe als das, was wir ursprünglich hatten. Obwohl es immer noch nicht ganz weiß ist, was viel natürlicher aussieht. Nun, wie Sie sehen können, ist die neue Sklera Farbe viel heller als jede andere Farbe auf dieser Abbildung, aber es ist immer noch kein perfektes helles Weiß, was es wieder viel natürlicher macht zu betrachten. Ich werde auch eine Datei einschließen, die die gleiche Linienart und die gleiche Farbpalette zeigt, aber anders angewendet wird. Sie können sehen, wie diese Farbpalette mit verschiedenen anderen Haartönen, Hauttöne, die Blumen in verschiedenen Farben aussieht , alle mit der gleichen sechs Farbpalette. Es ist bemerkenswert, wie die Anwendung von Farben und bestimmten Bereichen Ihnen ein anderes Gefühl und Stimmung geben kann, und ich wollte Ihnen zeigen, und ich wollte Ihnen zeigen, wie Sie diese Palette nehmen und sie auf verschiedene Arten verwenden können. Danke fürs Anschauen, und lasst uns zum nächsten Video gehen. 9. Farben intuitiv auswählen: Hi, willkommen zurück. Was wir jetzt tun werden, ist, dass wir den gleichen Linienbogen nehmen, den wir zuvor verwendet haben, wenn wir mit der sechs Farbpalette arbeiten, die wir erstellt haben. Wir gehen hier in eine andere Richtung. Alles, was wir tun werden, ist, dass ich Sie durch meinen persönlichen Prozess führen werde, wenn es darum geht Farben intuitiv oder aus meiner Phantasie zu wählen. Bevor wir überhaupt anfangen, habe ich beschlossen, mich mit einem bestimmten Thema zu begnügen. In diesem Fall wird dieses Thema kühl getönte Farben sein. Ich möchte, dass du dich entspannt und in Ruhe fühlst, wenn du dir dieses Bild ansiehst. In diesem Sinne habe ich bereits vorangegangen und begonnen, indem ich den Hautton auswählte. Ich würde gerne dort anfangen, nur weil es mir mehr Sinn gibt, wie alle Farben rund um das Gesicht funktionieren. Sie können sehen, dass ich ursprünglich mit mehr von einer gelben getönten, pfirsichigen Farbe begann , aber ich fügte einige Rötung hinzu, nur um es ein wenig abzukühlen. Obwohl Rot eine warme Farbe ist, neigt Gelb dazu, noch wärmer zu sein. Deshalb habe ich das Rot hinzugefügt. Ich habe auch voran gegangen und mich für ein dunkelbraun entschieden, das ich mag, und ich habe das Farbtonsättigungswerkzeug hier geöffnet, um es nur leicht anzupassen , so dass ich es näher an das bekommen kann, was ich suche, was ein noch dunkleres Braun ist. Daher ist die Verwendung des Farbtonsättigungswerkzeugs eine gute Möglichkeit, Farben leicht anzupassen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Farbe ausgewählt haben, die Sie mögen, aber es ist nicht ganz das, was Sie wollen. Die Verwendung des Farbtonsättigungswerkzeugs wird Ihnen auf jeden Fall helfen, in diesem Bereich. Nun habe ich diese wirklich helle Kelly Green zu den Iris hinzugefügt, die ich später wieder in das Stück integrieren werde. Anstatt der Gold- oder Roségold-Schmuck, die ich im vorherigen Video verwendet habe, habe ich voran gegangen und gab ihr Silberton Schmuck seit wieder, neigt Silber dazu, mehr kühles Blau statt der warmen getönten Gold und Roségold, dass wir zuvor verwendet wurde. Jetzt versuche ich, eine geeignete Lippenfarbe herauszufinden. Dies kann schwierig sein, da typischerweise Lippenfarben eher warm sind. Selbst wenn wir Lippenstift tragen, neigen sie dazu, warme Farben, Rot, Orangen, Pfirsiche zu sein, und selbst jetzt, zum Zeitpunkt dieser Aufnahme, 2017, ist ein beliebter Trend Violett , der ein wenig kühler, aber immer noch ziemlich warm ist. Was ich getan habe, ist, ich habe es geschafft, ein helles Rosa zu finden, das etwas violett im Ton ist. Obwohl dieses Rosa, das ich gewählt habe, ziemlich warm ist, hat es immer noch ein bisschen Coolness, was ich denke, wird sehr gut mit den anderen coolen Tönen in diesem Stück spielen, während es was ich denke, wird sehr gut mit den anderen coolen Tönen in diesem Stück spielen nur ein wenig Helligkeit hinzufügt, aber nicht zu viel, so dass es einen Kontrast schafft. Als nächstes möchte ich, dass die Blumen ein wirklich tiefes Blau sind. Also gehe ich voran und füge diese wirklich schöne, reiche lila Art von Blau hinzu, die wieder, ich denke, wird sehr schön mit dem blauen Rosa spielen , das wir gerade auf die Lippen der Frau hinzugefügt haben. Mein nächster Gedanke ist, dieses Blau mit einer gelben Kulisse so toll aussehen würde. Wie Sie sehen können, knallt dieses gelbe und lila blau zusammen geplankt wirklich. Es gibt eine Menge Kontraste, die ich denke, sieht gut aus. Aber etwas fühlt sich immer noch nicht richtig an. Sie können hier sehen, dass ich versuche, die Leichtigkeit, die Sättigung anzupassen, und ich kam schließlich zu dem Schluss, dass, obwohl das Gelb großartig ist, es nicht wirklich geeignet für das Thema, mit dem wir gehen, das cool ist, entspannend, harmonisch. Stattdessen passe ich die Farbe auf ein helles Puderblau an. Ich gehe auch voran und füge ein wenig mehr lila zu den großen Blumen hinzu, nur um die Blumen mehr von einer analogen Farbharmonie als eine monochromatische oder das Blau haben zu lassen . Ich mag immer noch das Gelb, mit dem wir zuerst gearbeitet haben. Also habe ich vorangegangen und es auf eine kleinere Weise in die Kleeblüten aufgenommen. Sie können hier sehen, dass ich die Farbtonleiste im Farbtonsättigungsfenster anpasse , nur um zu sehen, welche anderen Optionen da draußen sind. Dies ist wieder ein guter Weg, um eine Art, wenn Sie unsicher sind, welche Farbe zu verwenden, Schieben Sie diesen Balken herum und spielen mit der Farbtonsättigung und Leichtigkeit ist ein guter Weg, um herauszufinden, dass. Aber wie Sie sehen können, bin ich immer noch ziemlich auf dem ursprünglichen Gelb verkauft, das wir verwendet haben. Also, das ist die Farbe, die ich schließlich beschließe, die Kleeblüten zu machen. Als nächstes arbeite ich, dass fabelhafte Kelly Green zurück in das Stück, indem sie es zu den Kreisen, die ein guter Weg, um es in das Stück zu integrieren, ohne es fühlen sich zu überwältigend, da dies eine ziemlich hoch gesättigte Farbe ist. Schließlich, was ich jetzt tun, ist das Hinzufügen nur eine leichte Flush auf ihre Wangen, und ich weiß, es scheint beängstigend, wenn Sie erste Schicht, dass auf, aber sobald wir verschwommen wird es viel natürlicher aussehen. Wieder einmal ist es eine gute Möglichkeit, die Farben zusammen zu integrieren , um alles harmonisch zu machen und sich natürlich zu fühlen; und wir sind fertig. Ich denke, das kam ziemlich gut und ich denke, dass es das anfängliche Ziel erreicht, dass ich kühler getönt sein musste, und harmonischer und friedlicher zu betrachten, anstatt die energetischen, warmen Farben, mit denen wir zuvor gearbeitet haben . Wenn Sie Fragen in der Diskussion haben, Sie sie mir überlassen und ich würde gerne alle Fragen beantworten, die Sie haben könnten. Wenn du bereit bist, lass uns weitermachen und zum nächsten Video weitergehen. 10. Aufgabe: Willkommen zurück zum nächsten Video. In diesem Video werden wir über Ihren Auftrag sprechen. Diese Zuweisung ist ziemlich einfach. Ich möchte, dass du dir drei verschiedene Wörter auswählst. Wenn Sie zum Beispiel mein einfaches Projekt sehen, werden Sie sehen, dass ich das Wort fein, funkie und düster gewählt habe. Sobald Sie Ihre drei Wörter ausgewählt haben, möchte ich, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, um zu überlegen, welche Farben zu jedem Wort passen würden. in meinem Beispielprojekt Wenn ich zum Beispiel an Spaß denke, denke ich an helle energetische Farben wie Gelb, Rot und Rosa. Das waren also die Farben, die ich für meine lustige Komposition verwendet habe. Auf der anderen Seite, für düstere, habe ich viele Grautöne und kühle getönte Farben verwendet, um mehr von einem traurigen, stoischen, ernsten Gefühl zu reflektieren. Der Zweck dieser Aufgabe ist es, zu veranschaulichen, wie eine einzelne Komposition ganz anders aussehen kann, je nachdem, wie sie gefärbt ist und wie, obwohl das Linienbild oder das Thema des Gemäldes überall gleich sein kann, das Stück nehmen Sie eine neue Bedeutung, je nachdem, welche Farben Sie verwenden. Bitte zögern Sie nicht, einen Blick auf mein einfaches Projekt zu werfen, um zu sehen, wovon ich rede. Auch wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, sie in der Diskussion zu posten. Ich werde sicher sein, dass ich ihnen sofort antworten werde. Ich kann es kaum erwarten, deine Projekte zu sehen. 11. Letzte Gedanken: Vielen Dank, dass Sie mich auf dieser Reise durch die Farbtheorie und ihre Anwendung begleitet haben. Es ist meine Hoffnung, dass Sie während dieser Lektion nicht nur einige der Techniken der Verwendung von Farbtheorie lernen konnten, um Ihre Kunst zu verbessern, sondern auch lernen wie wichtig es ist, sich Zeit zu nehmen, um darüber nachzudenken welche Farbe uns sagt und wie sie Botschaften an die Welt um uns herum übermitteln. Ich möchte, dass du aussagekräftigere Farbentscheidungen triffst. Ein Teil davon kommt, indem man aufmerksamer über die Farben um dich herum ist und besonders auf die Farben achtet, die dich am meisten anziehen. Farben, die für Sie persönlich sinnvoll sind , werden mehr Einfluss auf Ihre Arbeit haben, was Ihre Arbeit besser machen wird. So fühlen Sie sich frei, entweder eine Liste von Farben , die wirklich zu Ihnen sprechen, oder besser noch versuchen, Farben mit Farben, Buntstiften oder anderen traditionellen Werkzeugen zu replizieren , so dass Sie visuelle Verbindungen zu diesen Farben bilden können. Fühlen Sie sich frei, Fragen, Kommentare oder Bedenken zu hinterlassen , die Sie in der unten stehenden Diskussion haben könnten. Ich würde gerne alles für Sie beantworten. Viel Glück mit Ihrem Auftrag und ich kann es absolut nicht erwarten zu sehen, was ihr euch einfällt. Nochmals vielen Dank. Tschüss.