Fantasievolles Zeichnen: Entwicklung von Kunstfigurkonzepten | Camilla D'Errico | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Fantasievolles Zeichnen: Entwicklung von Kunstfigurkonzepten

teacher avatar Camilla D'Errico, d'Errico Studios Ltd. Creative Director

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (32 Min.)
    • 1. Einführung

      0:57
    • 2. Projekt und Materialien

      3:39
    • 3. Konzeptionierung und Thumbnails

      4:48
    • 4. Zeichnen deiner Umrisse

      3:47
    • 5. Ausarbeitung deiner Zeichnung: 1

      4:59
    • 6. Ausarbeitung deiner Zeichnung: 2

      3:41
    • 7. Ausarbeitung deiner Zeichnung: 3

      7:45
    • 8. Fertigstellen deiner Zeichnung

      2:07
    • 9. Weitere kreative Kurse auf Skillshare

      0:33
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

16.053

Teilnehmer:innen

108

Projekte

Über diesen Kurs

Lasse deiner Fantasie freien Lauf und erweitere die Zeichnungen in deinem Skizzenbuch mit der gefeierten Comic-Künstlerin Camilla D'Errico. In diesem 25-minütigen Kurs gehst du in das Studio von Camilla und siehst dir ihre Skizzenbücher an, die Elemente einer Figur, die sie inspiriert, sowie ihre Übungen, um ihre Arbeit origineller und ihre Figuren durch Pop-Surrealismus interessanter zu machen.

Beobachte Camilla, wie sie eine völlig neue, originelle Figur erschafft, indem sie aus verschiedenen Gesichtszügen ein surrealistisches, fantasievolles Konzept zusammenstellt. Camilla beginnt mit der Recherche und zeichnet dann Thumbnails für jede ihrer Ideen. Dann wählt sie die Figur aus, die sie als Endprodukt zum Leben erwecken möchte. Du beobachtest Camilla dabei, wie sie auf ihrer Skizze aufbaut und grundlegende Eigenschaften der Figur hinzufügt, bis sie am Ende eine wunderschöne Graphitzeichnung eines Mädchens in ihrem einzigartigen Stil hat.

Camilla arbeitet mit den Manga-Techniken, aber dieser Kurs ist spannend und anwendbar für Illustratoren und Künstler sowie alle, die gerne zeichnen. Du musst die Grenzen deiner Fantasie und deiner Zeichenfähigkeiten erweitern, um etwas völlig Neues zu entwerfen und zu schaffen.

______________

Was du lernen wirst

  • Einführung In dieser Kurseinheit lernst du, wie du Stile und Techniken aus zwei Genres der Kunstwelt vereinst: Manga und Pop-Surrealismus. Camilla D'Errico gibt dir zuerst eine Zusammenfassung zum Zeichnen von Comics und zur Entwicklung deines Konzepts.
  • Projekt und Materialien Für diese Art von Kunst brauchst du grundlegende Werkzeuge wie Bleistifte, einen Radiergummi und ein Skizzenbuch. Du lernst den Unterschied zwischen harten und weichen Bleistiften und wie du Bleistifte nach der Minenstärke auswählst. Camilla behandelt einige Profitricks, wie die Verwendung eines Pinsels und alte Socken an den Händen, um das Verwischen des Graphits zu verhindern, sowie weitere Techniken für Bleistiftzeichnungen.
  • Konzeption und Thumbnails Es ist Zeit, die Physik über Bord zu werfen. Du beobachtest Camilla, wie sie ihre Figuren mit Designs entwirft, die jeder Logik widersprechen. Beginnend mit Panels lernst du, eine Reihe von Skizzen anzufertigen, bevor du dich endgültig für eine Idee entscheidest. Zuerst zeichnest du grundlegende Formen, bevor du deiner Figur Details hinzufügst.
  • Umrisse zeichnen Du beginnst mit ungefähren Formen und Proportionen, bevor du dich mit Details befasst. Außerdem lernst du, wie du Manga-Gesichter zeichnen kannst, indem du Fadenkreuze als Richtlinien für Gesichter verwendest.
  • Ausarbeitung deiner Zeichnung: 1. Hier lernst du Techniken für Bleistiftzeichnungen wie z. B. unterschiedlich starke Druckanwendung und Schraffierung für Schatten. Camilla führt Bleistiftstriche vor und zeigt dir, wie du die Leitlinien der Lichtquelle deiner Zeichnung auswählst und diesen folgst.
  • Ausarbeitung deiner Zeichnung: 2. Du beobachtest, wie Camilla ein Muster auf eine Fliege zeichnet, und lernst dabei, wie du texturierte Elemente deiner Zeichnung darstellen kannst, indem du den Wellen und Kurven des Stoffes folgst. Außerdem lernst du, wie du verschiedene Elemente deiner Zeichnung aufeinanderschichten kannst, um räumliche Beziehungen darzustellen. Und du lernst, mit einem Radiergummi zu „zeichnen“.
  • Ausarbeitung deiner Zeichnung: 3. Die Manga-Gesichter von Camilla beginnen und enden mit den Augen. Im Manga-Stil werden Nasen und Lippen in der Regel nur minimal definiert. Daher müssen die Augen hervorstechen. Du lernst, wie du Highlights in die Augen deiner Manga-Figur zeichnest, und erfährst die besten Techniken zum Ausfüllen texturierter Elemente wie Haare und Fell.
  • Fertigstellen deiner Zeichnung. Für den letzten Schliff deiner Pop-Surrealismus-Manga-Zeichung musst du einige Linien dunkler zeichnen. Du lernst, wie du Definition zwischen überlappenden Elementen hinzufügen kannst, und konzentrierst dich dabei auf Haarsträhnen und die Stellen, wo verschiedene Körperteile und Elemente der Kleidung aufeinandertreffen. Camilla gibt dir Ideen für künftige Figuren und erinnert dich daran, dass du „ruhig Vögel und Tintenfische und Elefanten und Mädchen vermischen“ kannst – mit etwas Übung kann dein Surrealismus noch surrealer werden.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Camilla D'Errico

d'Errico Studios Ltd. Creative Director

Kursleiter:in

Camilla d’Errico is a product of her split heritage, Italian and Canadian rolled into one: Italian fiestiness, Canadian politeness, and an early addiction to Saturday morning cartoons, comics and manga. Growing up she was more often doodling sexy damsels and dragons on her textbooks than reading them. In 1998 when Camilla first attended her first San Diego Comic Con she realised that a 9–5 day job would kill her and this was what she wanted to do. Thanks to her relentless energy, dedication, and just enough sleep deprivation, she has followed her dream of working creatively for a living.

Camilla’s unique style continues to be in demand and her client list includes Dark Horse Comics, Image Comics, Random House, Tokyopop, Hasbro, Disney, Sanrio, Neil Gaima... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.