Excel for the Real World II: Verdoppele deine Excel Geschwindigkeit mit Tastenkombinationen | Al Chen | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Excel for the Real World II: Verdoppele deine Excel Geschwindigkeit mit Tastenkombinationen

teacher avatar Al Chen, Excel Trainer & Coda Evangelist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (1 Std. 10 Min.)
    • 1. Trailer

      1:00
    • 2. Erste Schritte mit Tastenkombinationen

      7:24
    • 3. Beweglich sein

      5:56
    • 4. Sachen auswählen

      7:39
    • 5. Autofilter und Listen

      8:41
    • 6. Inhalte einfügen

      7:16
    • 7. Formeln ausfüllen

      6:40
    • 8. Formatierung

      9:01
    • 9. Spezielle Tastenkombinationen

      7:34
    • 10. Letzte Übung

      8:56
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

9.796

Teilnehmer:innen

9

Projekte

Über diesen Kurs

Tastenkombinationen machen Spaß und erhöhen deine Effizienz in Excel.

Wir setzen an an Excel for the Real World I , um so schnell wie möglich mit Microsoft Excel zu arbeiten.  Dies ist der 2. Teil einer 3-teiligen Reihe von den Produzenten von KeyCuts, die dir die Arbeit in Excel erklärt.  In diesem zweiten Kurs, Excel II, erlernst du die Tastenkombinationen, um deinen Datenworkflow zu steigern. Das macht nicht nur Spaß, sondern maximiert auch deinen Workflow auf eine gänzlich neue Weise. Excel Tastenkombinationen wurden für den Benutzer erstellt, damit dieser sich auf Daten und nicht auf die Logistik konzentrieren kann – und dieser Kurs hilft dir dabei, genau das zu tun!

Learning by Doing.

Du wirst mir in der Datei „Excel for the Real World II“ folgen, die ich in dem Register „Projekte und Ressourcen“ bereitgestellt habe (in diesem Register ist es unter „Ressourcen“).  Dann möchte ich, dass du eine Excel-Datei hochlädst, die deine bevorzugten Tastenkombinationen auflistet. Beispiele, wie du deine Tastenkombinationen verwendest, sind noch besser!

Was du lernen wirst

  • Erste Schritte mit den Tastenkombinationen. Erfahre, wie du in Excel 10-mal schneller über die Tastatur als mit der Maus arbeiten kannst.
  • Frei bewegen. Bewege dich frei und effizient durch Excel.
  • Sachen auswählen. Wähle Zellen und Bereiche über die Tastatur aus.
  • Autofilter und das Erstellen von Listen.  Du hast einen Basisdatensatz, aber wie gelangst du zu den Daten, die du brauchst?
  • Verwendung von ,Inhalte einfügen‘.  Inhalte einfügen ist eine der leistungsfähigsten Operationen in Excel
  • Verwendung von ,Formel ausfüllen‘.  Wir werden Tastenkombinationen zum Ausfüllen der Formel und für Auto-Sum erlernen, um während der Arbeit schnell Formeln zu erstellen.
  • Formatierung.  Wir gehen kurz auf die Zahlenformatierungs-, Rahmen- und Ausrichtungs-Tastenkombinationen ein.
  • Verwendung von speziellen Tastenkombinationen.  Hier einige der Tastenkombinationen, mit denen ihr euch wirklich von euren Kollegen absetzen und schneller arbeiten könnt, so z. B. AutoFit, Wiederholen und die Symbolleiste für den Schnellzugriff.

Siehe auch: Excel for the Real World I: Grundlagen in 1 Stunde und Excel for the Real World III: Erstelle eine datenorientierte Präsentation aus Excel für PowerPoint

e09b7938

Daten steuern alle Entscheidungen, unabhängig vom Geschäftszweig oder der Branche, in der du arbeitest. Und du musst wissen, wie du damit umgehst! Daten sind Macht! Diese Excel-Reihe wird nicht nur deine technischen Fähigkeiten ausbauen, sondern dir auch helfen, effizient und intelligent mit Daten zu arbeiten.

Hinweis: Die in diesem Kurs verwendete Version von Excel ist Max Excel 2011, aber die Konzepte gelten sowohl für PC als auch für Mac.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Al Chen

Excel Trainer & Coda Evangelist

Kursleiter:in

I have been an Excel power user for 10+ years. I started learning Excel when I was a financial analyst at Google. 50,000+ students have taken my online Excel classes and I have facilitated in-person workshops to over 5,000 MBA students around the the U.S. 

I founded KeyCuts, an Excel training and consulting company to Fortune 500 companies. If it isn't clear I'm addicted to Excel, perhaps my podcast about Excel and data analysis (Dear Analyst) will convince you :). 

Outside of Excel and spreadsheets, I work full-time at Coda, an all-in-one doc for teams. If you would like to read my full journey with spreadsheets and Coda, check out this blog post.

Feel free connect with me on LinkedIn and ask me any questions about Excel, ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer: Hi. Mein Name ist Al Chen. Willkommen zu meiner Skillshare Serie, Intro to Excel. Jetzt dachte ich, dass die Verwendung von Excel für Datennerds und Menschen gedacht war , die keine sozialen Fähigkeiten hatten und nachdem ich angefangen habe zu arbeiten, wurde mir klar, Excel ist etwas, das ich jeden Tag verwenden werde. In der zweiten Klasse konzentrieren wir uns nur auf Tastenkombinationen. Also, dies ist die Verwendung von Tastenanschlägen, um schneller und produktiver zu sein, und auch nur um die Schnittstelle zu navigieren, ohne die Maus zu verwenden, die menschlichen Fehler unterliegt und macht Sie viel langsamer im Vergleich mit Tastenkombinationen. Excel ist ein nützliches Tool, egal in welchem Geschäftsbereich Sie sich befinden, ob Sie für eine Werbefirma, eine gemeinnützige Organisation arbeiten. Sie werden an der einen oder anderen Stelle mit einer Tabellenkalkulation begegnen. Also, nehmen Sie bitte diese Serie und seien Sie besser und schneller in Excel. 2. Erste Schritte mit Tastenkombinationen: Willkommen bei Einheit eins, Erste Schritte mit Verknüpfungen. In diesem Gerät werden wir uns ansehen, wie Sie Ihre Excel Umgebung einrichten , um Tastenkombinationen auf dem Mac am besten zu nutzen. In dieser Lektion, in dieser ganzen Klasse geht es eigentlich nur um Tastenkombinationen und bevor wir in die eigentlichen Verknüpfungen einsteigen, werde ich nur eine kurze Lektion über die ersten Schritte mit Tastenkombinationen haben und wie sie wirklich nützlich sein können Sie mit Excel verwenden. Wenn Sie jetzt nur für eine Sekunde sichern, wenn Sie Excel verwenden, die beste Methode, um es zu verwenden, als tatsächlich die Tastatur im Vergleich zur Maus zu verwenden, wobei die Maus einem menschlichen Fehler unterliegt, könnten Sie Klicken Sie auf Dinge, auf die Sie nicht klicken möchten, und es ist einfach nicht so schnell wie die Verwendung der Tastatur. Wir werden nur ein paar grundlegende Operationen in Excel mit der Maus und dann mit der Tastatur, und zeigen Ihnen den Unterschied zwischen den beiden und wie leistungsstarke Tastenkombinationen sein können. Also, wenn wir uns den ersten Schritt ansehen, werden wir nur ein paar grundlegende Zahlenformatierungsoperationen durchführen. Ich möchte, dass Sie die Zahl in L4 nehmen und einfach einen schnellen Prozent- oder Komma-Format auf diese Zahl anwenden . Also, Sie können das leicht tun, indem Sie einfach hier auf das Band gehen und auf das Komma oder den Prozentsatz klicken, und jetzt möchte ich, dass Sie eine fett oder unterstreichen und das ist auch wirklich einfach, indem Sie einfach hier gehen und das B oder die U. drücken Sagen wir mal, ich wollte, dass du dich mit all dem nur mit der Tastatur beschäftigst. Nun, der Grund, warum die Tastatur so viel schneller ist , ist , dass Sie die Maus nicht über das Band bewegen müssen und alle durch die Diagramme und die Menüs und Dinge wie diese, damit die Operation funktioniert. Also, wenn wir das Zahlenformat hinzufügen wollten, werden wir die Verknüpfung in einer zukünftigen Lektion machen, aber es ist nur Kontrolle, Verschiebung, und 1 oder Kontrolle, Verschiebung, und 4 für die Zahl, für das Währungsformat; und mutige und unterstreichende Dinge, Sie haben sie wahrscheinlich vorher in der Vergangenheit, das ist nur Befehl B und Befehl U. Ich mache das alles, ohne die Maus zu berühren, ich benutze nur die Tastatur. Sie können sehen, dass es viel schneller ist, als die Maus bewegen zu müssen und zu verschiedenen Teilen der Multifunktionsleiste gehen zu müssen, wie ich Ihnen zuvor gezeigt habe. Also, nur um zu demonstrieren, wie leistungsstarke Tastenkombinationen in Bezug auf die Analyse von Daten und Datenanalyse sind, werden viele neue Befragten bei Banken und Finanzinstituten Sie tatsächlich Finanzinstituten Sie tatsächlichfragen, wie gut Sie sind in Excel mit Tastenkombinationen, und ich war in Situationen, in denen ein Manager mich auffordert, etwas in Excel zu tun, und er wird die Maus trennen oder mir sagen, dass ich kein Trackpad verwenden kann und mir sagen, dass ich alles in Excel tun muss, um das Modell zu erstellen, einige Formatierungen mit nur Tastenkombinationen machen nur um zu sehen, wie diszipliniert ich mit der Verwendung von Tastenkombinationen war. Daher werden wir zuerst unsere Umgebung in Excel so einrichten , dass sie am besten für Verknüpfungen verwendet wird. Es gibt einige kleine Einstellungen, die Sie ändern sollten, um sicherzustellen, dass Sie die Verknüpfungen zum besten Vorteil in Excel verwenden können. Also, das erste, was Sie tun möchten, ist, gehen Sie zu den Systemeinstellungen für Mac, wenn Sie einen Mac verwenden, und dies ist, indem Sie auf das Apple-Symbol oben links klicken, gehen Sie zu Systemeinstellungen, und gehen Sie dann zur Tastatur, , die in diesem Abschnitt genau hier ist, und dann werden Sie eine Reihe von Dingen sehen, die sich auf Ihre Tastatureinrichtung beziehen. Nun, die einzige Sache, auf die Sie klicken möchten, sind Verknüpfungen. Hier werden Sie alle Verknüpfungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Dingen in Mac OS sehen. Nun ist die eine Einstellung, die Sie beachten möchten das Optionsfeld „Alle Steuerelemente“ am unteren Rand. Für vollen Tastaturzugriff, also möchten Sie nur auf das Optionsfeld Alle Steuerelemente klicken, und das ermöglicht es Ihnen, die Tabulatortaste zu verwenden, um verschiedene Menüs zu bewegen , wenn Sie in Excel sind. Die Tabulatortaste ist eine der leistungsstärksten Tasten in Excel, da Sie damit von Menü zu Menü wechseln können, von Auswahlfeld zu Optionsfeld viel schneller als mit der Maus. Stellen Sie also sicher, dass Sie in Ihren Systemeinstellungen auf Tastatur, Tastenkombinationen und dann auf das Optionsfeld Alle Steuerelementeklicken und dann auf das Optionsfeld Alle Steuerelemente und dann einfach die Systemeinstellungen verlassen. Der nächste Schritt besteht darin, zu den Tools zu gehen und dann die Tastatur anzupassen, und dies ist eigentlich in Excel selbst nicht die Mac-Systemeinstellungen. Gehen Sie also zu Extras und dann Tastatur ganz unten anpassen. Hier sehen Sie so ziemlich jede einzelne Excel-Operation, die Sie zusammen mit den Tastenkombinationen für diesen Vorgang ausführen können. Wenn Sie also zum Beispiel das Format für diese Kategorie und die Verknüpfung Schriftgröße vergrößern suchen , werden Sie sehen, dass der Befehl + shift plus das Periodenzeichen die Tastenkombination ist. Wenn Sie also viel in Excel tun, nehmen wir an, dass Sie in Excel viel Tools und Sprachoperationen ausführen, können Sie dieser Operation tatsächlich eine eigene Tastenkombination zuweisen , damit Sie auf diese Operation zugreifen können , ohne die Maus zu benutzen. Also, dies ist eigentlich eine Funktion, die nur auf dem Excel auf dem Mac und nicht auf dem PC verfügbar ist. Verwenden Sie also definitiv diese Funktion von Excel auf Mac um die Tastaturbefehle, die Sie in Excel verwenden, weiter anzupassen. Schließlich gibt es Tools, die Ihnen beim Erlernen der Verknüpfungen zur Verfügung stehen. Offensichtlich, wenn Sie nicht wissen, wie Sie etwas in Excel in Bezug auf Tastenkombinationen tun, können Sie es bei Google nach dem suchen, was die Verknüpfung ist. Es gibt auch eine Menge von Hilfeforen und Art von Spickzetteln, die Sie herunterladen können. Ein Produkt, das wir entwickelt haben heißt von KeyCuts ist diese Silikon-Kautschuk-Tastatur-Abdeckung, und es ist eine sehr dünne Art von Tastatur-Abdeckung, die auf MacBook Airs und Pros sowie die Retina-Displays auf 13-Zoll-15-Zoll-Abdeckung geht -Modelle. Es geht direkt über Ihre Tastatur und zeigt Ihnen tatsächlich die 20 am häufigsten verwendeten Tastenkombinationen für Formatierung und Datenmanipulation. Also, zum Beispiel, wenn Sie die Formel hier sehen wollen, ist es nur die Steuerungstaste plus den Buchstaben U. Also, wir werden durch eine Menge dieser Tastenkombinationen in dieser Klasse gehen, aber denken Sie daran, dass es andere Werkzeuge , die Sie verwenden können, um Ihnen beim Erlernen von Verknüpfungen zu helfen. Wenn Sie auf www.thekeycuts.com gehen, sehen Sie unser Tastaturcover Produkt für den Fall, dass es etwas ist, das Sie verwenden möchten, um Ihnen zu helfen, die Verknüpfungen zu lernen. Also, das ist Lektion 1 für Erste Schritte mit den Verknüpfungen, und wir werden zu den eigentlichen Verknüpfungen selbst übergehen. 3. Beweglich sein: Willkommen in Einheit zwei, bewegen sich herum. In dieser Einheit, bevor wir über Formeln sprechen, werden wir lernen, wie wir schneller und effizienter in Excel umgehen können. In der ersten Klasse haben wir über die Art der Auswahl von Dingen und die Arbeitsmappenstruktur gesprochen und wie Sie Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe verwenden. Aber um sich in sich selbst schnell und effizient zu bewegen, wird Ihnen helfen, Ihre Modelle schneller zu erstellen und Ihnen einfach helfen, sich im Arbeitsblatt auf eine methodischere Weise zu bewegen. Also, wir werden darüber sprechen, einfach nur zu bewegen und in ein Arbeitsblatt mit Tastenkombinationen zu gelangen . Die erste Tastenkombination, über die wir sprechen werden, ist, die Formel in einer Zelle zu sehen. Diese Klasse ist also für Excel auf einem Mac gedacht, aber ich habe auch die Windows-Verknüpfungen enthalten, nur für den Fall, dass Sie einen Windows-PC oder Laptop verwenden , um diese Verknüpfungen auch zu verwenden. Aber wir werden uns nur auf die Mac-Verknüpfungen in dieser Klasse konzentrieren. Wenn Sie also hier in den Spalten E und F sehen, haben Sie die Zahlen 3 und 3, die fest codiert sind. In Zelle G3 haben wir eine Summe dieser beiden Zahlen. Wie Sie sehen können, wenn ich doppelklicke, ist es nur eine Summe von E3 plus F3. Wenn ich auf die Bearbeitungsleiste klicke, ist es auch das Gleiche, die Summe dieser beiden Zahlen. Aber auch hier möchten wir nur die Tastatur und nicht die Maus verwenden , um auf die Bearbeitungsleiste zu doppelklicken oder zu klicken. Also, ich werde die Strg-Taste mit meiner linken Hand und den Buchstaben U mit meiner rechten drücken, und Sie werden sehen, dass Sie die Formel auf diese Weise zugreifen können und um aus dem Bearbeitungsformelmodus zu kommen, können Sie einfach die Escape-Taste drücken. Also wieder, Strg+U und dann Escape, um die Formel zu sehen, dann, wenn Sie im Formelbearbeitungsmodus sind, können Sie bearbeiten, was Sie wollen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie entweder die Eingabetaste oder drücken Sie die Escape-Taste. Die nächste Verknüpfung besteht darin, sich durch Arbeitsblätter vorwärts und vorwärts zu bewegen. Also, die Tastenkombination für hier ist Funktion plus Befehl mit der linken Hand, und dann ein Aufwärtspfeil und Abwärtspfeil mit der rechten Hand. Dies ermöglicht es Ihnen, viel schneller von Arbeitsblatt zu Arbeitsblatt zu bewegen , als eine Maus zu verwenden, wie ich es gerade mit dem Cursor mache. Also wieder, wir werden Funktion und Befehl mit der linken Hand gedrückt halten, und dann Pfeil nach unten und Pfeil nach oben mit der rechten Hand. Sie können sehen, dass ich schneller zwischen allen verschiedenen Arbeitsblättern in meiner Arbeitsmappe wechseln kann als mit der Maus. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Wahltaste und links und rechts gedrückt zu halten, aber ich ziehe es vor, den Funktionsbefehl zu verwenden, da er konsistenter mit anderen Verknüpfungen ist, die wir in dieser Lektion lernen werden. Die nächste Verknüpfung besteht nun darin, nach oben links neben einem Arbeitsblatt zu wechseln. Also ist es irgendwie ähnlich wie die letzte, wir halten Funktion und Befehl mit der linken Hand gedrückt. Aber jetzt drücken wir den Pfeil nach links mit dem rechten Zeigefinger, und Sie gehen automatisch in Zelle A1 des Arbeitsblatts, in dem Sie sich befinden. Also, sagen wir, manchmal bist du ganz in der Zelle, sagen wir, wir sind in der Zelle gerade ein 1.048.000, und anstatt den ganzen Weg zu scrollen, um zurück zu Zelle A1 zu gelangen, können Sie einfach den Funktionsbefehl mit der linken Hand drücken, und dann die linke Pfeiltaste mit der rechten Hand und Sie zurück in Zelle A1, wo Sie die meisten Ihrer Formelerstellung und Diagramme und Dashboards tun und so weiter und so weiter. Es ist eine nützliche Abkürzung, nur um wieder in die erste Zelle zu gelangen. Die nächste Verknüpfung besteht darin, ein Arbeitsblatt schnell nach oben und unten zu gehen. Jetzt ist dies wahrscheinlich etwas, das Sie verwendet werden, ob Sie einen Internet-Browser verwenden, den Sie auf und ab einer Seite gehen, es ist wirklich einfach, Sie halten nur die Funktionstaste mit der linken Hand und dann die Pfeiltasten nach oben und unten gedrückt mit der rechten Hand, und Sie überspringen grundsätzlich eine Seite mit Daten und Zeilen gleichzeitig. Das ist also eine schnelle Verknüpfung, um schnell viele Daten anzuzeigen, wenn Sie einen langen Datensatz haben und schnell Seiten und Zeilenseiten durchlaufen möchten. Schließlich wird die letzte Verknüpfung auf den letzten Wert in einer Zeile oder Spalte verschoben. dieser Verknüpfung können Sie im Grunde alle leeren Zellen in Ihrem Dataset überspringen. Es ist eine wirklich einfache Abkürzung zu verwenden, aber eine wirklich leistungsstarke wenn Sie anfangen, es regelmäßig zu verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist die Befehlstaste mit der linken Hand und dann alle Pfeiltasten mit der rechten Hand gedrückt zu halten. Wenn Sie zum Beispiel in Zelle E8 bis J11 schauen, gibt es all diese As verstreut um das Arbeitsblatt. Sie können natürlich Ihre Pfeiltasten verwenden, um von Zelle zu Zelle zu bewegen, aber sagen wir, Sie wollten alle leeren Zellen überspringen. Wenn Sie also die Befehlstaste mit der linken Hand gedrückt halten und das ist, dass Sie die Pfeiltasten drücken, überspringen Sie tatsächlich alle leeren Zellen, bis Sie zur nächsten Zelle mit einem Wert gelangen. Dies ist eine schnelle Möglichkeit, um in einem riesigen Dataset zu navigieren, wenn Sie eine Reihe von leeren Leerzeichen haben oder eine große Lücke zwischen Ihren Daten besteht, Sie können einfach die Befehlstaste und die Pfeiltasten gedrückt halten und ich lasse Sie die verschiedenen Teile Ihrer -Arbeitsblatt. In dieser Lektion ging es wiederum darum, sich in Excel effizient zu bewegen und schnell zwischen Arbeitsblättern zu bewegen. Sobald Sie dies gemeistert haben, können wir mit Tastenkombinationen fortfahren, um Daten zu filtern und zu sortieren und Formeln zu bearbeiten. 4. Sachen auswählen: Willkommen bei Einheit Drei, Auswählen von Sachen. dieser Einheit geht es darum, Daten mithilfe von Tastenkombinationen auszuwählen so dass Sie nie wieder eine Maus berühren müssen, wenn Sie Daten auswählen. Die erste Lektion, die wir über das Navigieren und Navigieren in Excel auf eine effizientere Art und Weise gesprochen haben . In diesem Abschnitt, dieser Lektion, geht es darum, Daten schneller und automatisierter auszuwählen. Also, lassen Sie uns zur ersten Abkürzung gehen. Wir werden zuerst lernen, wie man eine ganze Spalte oder Zeile in Excel nur mit der Tastatur auswählt . Also, die Windows- und Macs-Shortcuts sind hier die gleiche Sache und es ist im Wesentlichen Control plus die Leertaste oder Shift plus die Leertaste. Wenn Sie also versuchen, eine ganze Spalte oder Zeile in Excel auszuwählen, Sie normalerweise den Mauszeiger über den Anfangsbuchstaben in Excel und klicken Sie auf die Spalte, um die ganze Spalte oder Zeile auszuwählen, oder? Dasselbe hier bei der Auswahl der Zeilen. nun die ganze Spalte auszuwählen, Umnun die ganze Spalte auszuwählen,drücken Sie die Steuertaste mit der linken Hand und Leertaste mit der rechten Hand und wählen Sie die gesamte Spalte in einem Zug aus. Umgekehrt, indem Sie die Umschalttaste und die Leertaste drücken, wählen Sie die gesamte Zeile in einer schnellen Tastenkombination aus. Ziemlich nützliche Abkürzung zum Auswählen von Daten. Nun, die nächste Verknüpfung ist eine Art Bissen ist, während Sie in einer Zelle sind, alle benachbarten Zellen zur letzten Zelle mit Wert auswählen. Nun, das klingt wirklich kompliziert, aber ich zeige Ihnen, was es bedeutet in Excel wird viel einfacher zu verstehen sein. Die Tastenkombination beinhaltet das Halten der Befehlstaste und der Umschalttaste mit dem linken Mittelfinger und dem linken Zeigefinger und dann die Pfeiltasten, um die gewünschten Daten auszuwählen. Also, wir haben all diese a ist hier richtig, dass wir in einer schnellen Art und Weise auswählen wollen. Also, wenn ich zur allerersten Zelle in diesem Bereich gehe, der G5 ist, halte ich Befehl und Shift mit meiner linken Hand gedrückt und jetzt werde ich die rechte Pfeiltaste einmal drücken, und Sie werden feststellen, dass es schnell alle Spalten auswählt rechts in diesem Bereich, aber es stoppt bei Spalte J. Wenn ich den Abwärtspfeil einmal drücke, während ich immer noch die Befehlstaste und die Umschalttaste gedrückt halte, werden jetzt alle Zeilen unten bis zur letzten Zelle mit dem Wert ausgewählt. Also, wenn Sie einfach nur Befehlstaste und Shift gedrückt halten und gerade jetzt die Pfeiltasten drücken, wie immer und immer wieder, werden Sie feststellen, dass es alle Spalten und Zeilen nach rechts und unten auswählt , links, unten, oben, wo immer Sie auf die Pfeiltasten drücken. Also, dies ist definitiv eine nützliche Abkürzung, um sich daran zu gewöhnen. Es wird einige Zeit dauern, um zu verstehen, weil Sie sich überall so bewegen werden, aber wenn Sie verstehen, wie Sie die Umschalt- und Befehls-Verknüpfung verwenden, wird es Ihnen so viel Zeit mit der Auswahl von Daten sparen. Nun, eine Einschränkung ist, wenn Sie die Befehlstaste loslassen, ich werde nur Shift und Command links gedrückt halten, um mit meiner linken Hand zur Befehlstaste zu gehen und jetzt drücke ich die Pfeiltasten, werden Sie feststellen, dass es eine Spalte auswählt und eine Zeile nach dem anderen, indem Sie die Pfeiltasten drücken. Also, das ist eine andere Sache, die Sie beachten müssen, ist, wenn Sie die Befehlstaste gedrückt halten, es sagt Excel, dass ich alles auswählen möchte, bis zu dieser eine Zelle mit dem Wert, aber wenn Sie die Befehlstaste loslassen und einfach die Umschalttaste gedrückt halten, macht Shift die einzeilige und einspaltige Auswahl, wenn Sie die Pfeiltasten drücken. Also, gerade jetzt drücke ich nur Shift mit meiner linken Hand und dann die Pfeiltasten mit der rechten Hand, um verschiedene Zellen in diesem Bereich auszuwählen. Die nächste Verknüpfung ist das Gruppieren und Aufheben der Gruppierung von Zeilen oder Spalten, nachdem Sie die Zeilen oder Spalten ausgewählt haben. Also, Gruppierung ist im Grunde ermöglicht es Ihnen Spalten zu reduzieren oder eine Gruppe zusammen zu gruppieren, so dass Sie sie vor Ihnen verstecken können , vielleicht versuchen Sie, die Daten einem Client zu präsentieren oder die Daten an die obere Verwaltung zu präsentieren, und Sie möchten nicht , um zu sehen, was einige der Daten, die Sie in das Arbeitsblatt eingegeben haben. Also, das erste, was wir tun werden, ist wählen Sie alle Spalten, die wir gruppieren möchten. In diesem Fall werden wir alle von J, H und I. auswählen . Ich werde dies tun, indem zuerst Control Leertaste drücken, haben wir gelernt, dass die ganze Spalte auszuwählen und dann werde ich die Umschalttaste mit meiner linken Hand halten und die rechte Pfeiltaste mit der rechten Hand und drücken Sie zweimal rechts. Beachten Sie, dass ich alle drei Spalten nur mit der Tastatur ausgewählt habe. Und jetzt werde ich Command, Shift und den Buchstaben K drücken, um diese Spalten zu gruppieren. Und was Sie sehen werden, ist, dass es dieses kleine Minus-Symbol oben in Excel erstellt und wenn Sie auf dieses Minus-Symbol klicken, reduziert es die Gruppen-Spalten und jetzt geht es von Spalte F zu Spalte J. Aber wenn Sie das Pluszeichen erneut drücken erweitert es nur diese gruppierten Spalten. Nun, um die Gruppierung und Gruppierung schnell aufzuheben, müssen Sie nur Befehlstaste und Shift gedrückt halten , wie ich Ihnen hier gezeigt habe, und drücken Sie einfach J und K. Also, ich bin nur zwischen Gruppierung und Aufhebung der Gruppierung dieser drei Spalten durch Drücken von Befehlstaste, Shift, J und K Dies gilt auch für das Gruppieren und Aufheben der Gruppierung von Zeilen. Die nächste Verknüpfung besteht darin, eine ausgewählte Zeile oder Spalte zu löschen. Also, sagen wir, ich möchte alle Spalte H löschen, nutzlose Daten, ich will es nicht. Also, ich möchte das aus meinem Datensatz löschen. Ich werde die Steuerung und die Leertaste und die Spalte H drücken. Nun habe ich alle Spalte H ausgewählt. Dann werde ich die Steuerungstaste plus das Minuszeichen drücken. Also, Control mit meiner linken Hand und das Minuszeichen mit meiner rechten Hand, es löscht automatisch die gesamte Spalte aus Ihrem Arbeitsblatt. Ich werde nur rückgängig machen, um meine Daten zurück zu bekommen, aber denke nur an Minus als Subtraktion oder Löschung. Sie löschen lediglich Elemente aus Ihrem Arbeitsblatt oder Ihrer Arbeitsmappe. Das Gegenteil von delete ist offensichtlich das Einfügen einer neuen Spalte oder Zeile. Manchmal möchten Sie neue Spalten zwischen einigen Daten einfügen, die Sie haben. Also, das erste, was Sie tun möchten, ist wählen Sie die Spalte, die Sie Daten einfügen möchten, bevor. Also, ich möchte eine neue Spalte zwischen Spalte G und H einfügen, wie Sie hier sehen. Also, ich werde Spalte H auswählen. Ich werde die Steuerung mit meiner linken Hand drücken, den Buchstaben I mit meiner rechten Hand, und da gehst du, du wirst eine völlig leere neue Spalte einfügen , mit der du anfangen kannst zu spielen und weitere Daten hinzufügen kannst. Das passiert manchmal oft, wenn Sie ein Dashboard erstellen und Ihre Zielgruppe die Daten nach Monaten anstatt nach Jahren aufteilen möchte. Also, in diesem Fall müssen Sie zurück in Ihren Datensatz gehen und eine Reihe von leeren Spalten in Ihr Arbeitsblatt einfügen, und Sie können schnell drücken Sie Control I ein paar Mal und Sie werden neue Spalten in das Arbeitsblatt einfügen um in Excel herum. Also, das schließt Lektion Drei in Bezug auf die effiziente Auswahl von Dingen in Excel. diese Verknüpfungen lernen, wird Ihr Leben definitiv viel schneller machen denn wenn Sie Daten verschieben und Daten manipulieren, müssen Sie wissen, wie Sie die Daten schnell auswählen können, damit Sie sie dann manipulieren und filtern können. sortieren Sie es, so weiter und so weiter. 5. Autofilter und Listen: Willkommen bei Einheit vier, Auto-Filtern und Listen. In diesem Gerät verwenden wir Tastenkombinationen, um unsere Daten schnell mit der Leertaste und den Pfeiltasten zu filtern und zu sortieren und nie die Maus zu berühren. Also haben wir darüber gesprochen, in Excel schnell zu bewegen, wir haben über die schnelle Auswahl der Dinge in Excel gesprochen. Lassen Sie uns nun tatsächlich in die Uneinigkeit geraten, eine Liste zu filtern und eine Liste von Daten zu sortieren. All diese Dinge, die Sie normalerweise tun werden, wenn Sie eine Reihe von Daten in Excel analysieren. Das erste, was wir tun werden, ist ein Auto Filter in Excel zu erstellen. Dies geschieht, nachdem wir den Cursor in die erste Zeile in Ihrem Dataset verschoben haben. Also hatten wir diese Liste hier, die Sie gesehen haben, die eine Liste von Charakteren hat; Will Smith, Ashley Banks, Philip Banks und die Shows, die sie erscheinen, sowie die Bewertung für diese Shows. Also, um diese Liste von Daten zu filtern, haben Sie wahrscheinlich getan, klicken Sie auf Daten und klicken Sie dann auf das Filter-Symbol hier. Eine viel schnellere Möglichkeit, dies zu tun, ist nur durch Drücken von Shift Command F auf dem Mac. Also Shift Command mit der linken Hand und dann F mit der rechten Hand und da geht's. Sie haben die Dropdown-Pfeile, die Sie verwenden können, um Ihre Liste nach dem Wert zu filtern , nach dem Sie filtern möchten. Nun, um tatsächlich auf diese Dropdown-Pfeilmenüs zugreifen, das Filtermenü, können Sie die Option und die Pfeiltastenkombination nach unten drücken , um tatsächlich auf die Menüs zuzugreifen. Nehmen wir an, ich möchte nur nach der Show filtern, die von der Glocke gespeichert wird. Ich werde drängen. Ich werde zuerst G drei durchgehen, die das Feld enthält, das ich will. Ich werde die Option mit meiner linken Hand drücken, Pfeil nach unten mit der rechten Hand und da Sie gehen, bringt das Filtermenü, das Sie nur durch Klicken auf den Dropdown-Pfeil gesehen haben. Nun, wie können Sie tatsächlich auf alle verschiedenen Elemente in diesem Filtermenü zugreifen , indem Sie die Tastatur verwenden? Hier verwenden wir also die Tab-Taste und die Einstellung, die wir früher in den Systemeinstellungen in Mac geändert haben, Sie die Tab-Taste hier in diesem Menü verwenden können. Wenn ich also die Tabulatortaste drücke, drücke ich jetzt mit der linken Hand die Tabulatortaste und merke, dass der blaue Umriss zwischen ein paar verschiedenen Boxen verschiebt. Also möchte ich wieder nur auf die Show filtern, die hier von der Glocke gespeichert wird. Das erste, was wir tun werden, ist, dass ich warten werde, bis mein blaues Highlight geht auf die Auswahlbox direkt dort. Ich werde die Leertaste jetzt mit meiner linken Hand drücken und jetzt möchte ich, dass dies gleich ist, weil ich möchte, dass meine Show gleich durch die Glocke gespeichert wird. Jetzt werde ich die Eingabetaste drücken und jetzt wird der blaue Umriss automatisch in dieses Feld verschoben , was mir erlaubt, in das einzugeben, was mein Filter sein wird. Drücken Sie hier die Leertaste oder den Pfeil nach unten, und dann kann ich jetzt tatsächlich auf alle verschiedenen individuellen Shows zugreifen , die in meiner ursprünglichen Liste waren. Also wieder möchte ich nur auf die Show filtern, die von der Glocke gespeichert wird. Also werde ich mit meinen Pfeiltasten nach unten scrollen, gespeichert sagen durch die Glocke. Drücken Sie die Eingabetaste und Ihre Listen werden jetzt nur nach dem gewünschten Feld gefiltert. Also in diesem Fall Gespeichert von der Glocke und jetzt, um aus diesem Filtermenü zu kommen, werde ich nur die Flucht mit der linken Hand drücken und da gehst du. Wo können wir nun alle gefilterten Daten sehen, indem Sie nur die Tastenkombinationen verwenden. Also wieder der Schlüssel hier ist, immer die Tabulatortaste zu verwenden, um Ihr Filtermenü zu umgehen und dann die Leertaste und die Pfeiltasten nach unten zu verwenden , um tatsächlich auf verschiedene Arten von Auswahlen innerhalb des Filtermenüs zuzugreifen. Also wieder gleich und dann werde ich den Dropdown-Pfeil drücken und ich werde gehen, um durch die Glocke gespeichert, Enter und dann entkommen, um aus ihm und jetzt habe ich meine sortierte Liste. Um aus dem Filtermenü zu kommen, wenn Sie schnell wollen, nehmen wir an , Sie haben Ihr Menü gefiltert oder eine Reihe von Dingen aufgelistet und Sie möchten schnell aus dem gefilterten Zustand kommen, Sie haben nur Drücken Sie erneut Umschaltbefehl F. Also Shift Command mit meiner linken Hand und dann F mit meiner rechten Hand und Sie werden schnell sehen Ihre Daten un-Filter jetzt und ermöglicht es Ihnen, die Daten zu löschen, als ob es frisch wäre. Die nächste Verknüpfung besteht darin, eine Liste nach aufsteigender oder absteigender Reihenfolge zu sortieren. Also leider gibt es eigentlich keine Abkürzung für den Mac. Es gibt eine für die Windows PC-Version von Excel, aber für den Mac müssen Sie tatsächlich eine spezielle Verknüpfung zuweisen , die Sie durch Werkzeuge tun können, Tastatur anpassen und Sie können den Menüpunkt für aufsteigend und absteigende Reihenfolge und weisen Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Tastenkombination für die Verwendung des Vorgangs zu. Aber Excel verfügt nicht über eine integrierte Art von Tastenkombination zum Sortieren einer Liste nach aufsteigender oder absteigender Reihenfolge. Deshalb gibt es ein Stirnrunzeliges Gesicht in dieser Zelle. Die letzte Verknüpfung in diesem Abschnitt wird das erweiterte Sortiermenü aufrufen. So wissen Sie, wie man fortgeschritten macht, damit Sie die Dinge nach alphabetischer, aufsteigender Reihenfolge sortieren können. Aber wir wollen dies auf eine automatisierte Weise tun, indem wir Tastenkombinationen verwenden. Also lasst uns wieder zu unseren Daten gehen. Wir gehen zur ersten Zeile und die Tastenkombination hier ist Shift plus Befehl mit der linken Hand und dann den Buchstaben R mit der rechten Hand. Es wird dieses erweiterte Sortiermenü aufrufen, das Sie vielleicht vorher gesehen haben . Hier können Sie die Tabulatortaste und die Leertaste verwenden , um auf verschiedene Teile des Menüs hier zuzugreifen. Also werde ich die Tab-Taste ein paar Mal drücken und Sie werden auf dem Menü feststellen, dass es wie ein wirklich hellblaues Highlight, das um einige dieser Tasten hier zeigt. Wenn ich nun Shift Tab drücke, es tatsächlich mit meiner linken Hand, bewegt es sich im Auswahlprozess rückwärts. Wiederum bewegt sich die Registerkarte vorwärts und die Shift-Registerkarte bewegt sich rückwärts. Sagen wir mal, ich möchte nur nach der Show-Familie sortieren, oder? Also werde ich die Tabulatortaste drücken, bis es zur Spaltenauswahl dort kommt und dann werde ich jetzt, wo ich das blaue Highlight um die Spalte sehe, werde ich die Leertaste drücken und hier kann ich sagen, okay, ich will filtern, ich will , um meine Liste nach nur zeigen zu sortieren, und ich werde hier die Eingabetaste drücken. Nun möchte ich die Liste nach alphabetischer Reihenfolge oder absteigender alphabetischer Reihenfolge sortieren. Nehmen wir an, ich möchte es durch absteigende alphabetische Reihenfolge tun. Ich werde die Tabulatortaste noch zwei Mal drücken, 1, 2 und jetzt bemerken Sie, dass sich das Highlight um den Bestellmenü-Teil des Sortiermenüs bewegt und jetzt werde ich die Leertaste erneut drücken und Z zu A anstelle von A bis Z tun. Einmal nach unten. Ich werde Enter drücken und dann habe ich meine Sorte alles eingerichtet. Also kann ich einfach die Eingabetaste drücken. Jetzt werden Sie sehen, dass meine Liste nach der Show in absteigender alphabetischer Reihenfolge sortiert wurde . Also wieder die Tastenkombination ist Shift Command mit linken Hand R für die rechte Hand und dann mit der Tabulatortaste um die verschiedenen Schaltflächen oder Menüelemente innerhalb des eigentlichen Menüs zu bewegen. Wenn Sie dann auf das eigentliche Menü gelangen, drücken Sie die Leertaste, um tatsächlich auf die verschiedenen Arten von Feldern innerhalb dieses Menüs zuzugreifen. Das schließt diese Lektion in Bezug auf automatische Filter und Listen ein. Auch hier ist dies eine schnelle Möglichkeit, Ihre Daten zu filtern, so dass Sie die benötigten Daten finden und sie in einer sortierten Weise finden können, und so die Verknüpfung Shift Command F, Shift Befehl R, können Sie schnell den Filter erstellen und auch schnell Erstellen Sie das Sortiermenü , so dass Sie die Daten erhalten können, die Sie benötigen, anstatt die Taste zu verwenden, anstatt mit der Maus auf all diese verschiedenen Schaltflächen auf der Multifunktionsleiste zu klicken. 6. Inhalte einfügen: Willkommen bei Einheit 5, Paste Special. In dieser Einheit lernen wir, wie Sie Tastenkombinationen verwenden, um auf alle verschiedenen Optionsfelder im Menü „Spezial einfügen“ zuzugreifen . Paste special ist eine wirklich spezielle Operation, kein Wortspiel in Excel vorgesehen , mit dem Sie bestimmte Teile von Daten kopieren und einfügen können, die Sie in Ihre Arbeitsmappe oder Arbeitsblatt wollen. Das Menü „Spezial einfügen“ ist, Sie werden feststellen, dass ein Muster hier ist, dass es durch Drücken von Strg plus Befehl und der Buchstaben-Taste V angezeigt wird. Nun, lassen Sie uns versuchen, ein Einfügen spezieller Werte nur mit der Tastatur zu tun. Wenn Sie die Maus auf dem Mac verwenden, sind Sie wahrscheinlich daran gewöhnt, so etwas zu tun, wo Sie die Daten auswählen, Sie drücken Befehl C, um die Daten zu kopieren, Sie wissen, dass es kopiert wird, wenn Sie die kleinen Ameisen marschieren um die Zellen herum. Ich werde zu Spalte J wechseln und Sie können spezielle Werte einfügen, indem Sie bearbeiten, fügen Sie spezielle, und dann treffen Sie die Werte hier mit dem Optionsfeld und drücken Sie „OK“. Das ist alles in Ordnung und praktisch, aber Sie möchten dies nur mit der Tastatur tun. Wie tun Sie dies mithilfe von Tastenkombinationen? Lassen Sie uns dies aus Schritt 1 tun. Schritt 2, Ich werde die Daten hier auswählen, sechs, neun und acht. Sie bemerken schnell, dass dies nur grundlegende Additionsformeln sind, die diese vorherigen Zahlen addieren, drei plus drei, vier plus fünf und zwei plus sechs. Ich möchte eine Paste spezielle Werte tun und diese Zahlen setzen, sechs, neun und acht nur in Spalte J. Der erste Schritt ist wählen Sie Ihre Zahlen, dass Sie über kopieren möchten, drücken Sie Befehl C mit der linken Hand, und wechseln Sie dann zu der Spalte, die Sie einfügen möchten , und hier ist, wo Sie die Verknüpfung ausführen. Steuerbefehl V öffnet das Menü „Spezial einfügen“. Normalerweise mache ich Steuerbefehl mit meiner linken Hand, und dann V mit meiner rechten Hand und das öffnet das Menü Einfügen Special, das Sie vorher gesehen haben. Sobald Sie hier sind, möchten Sie schnell eine Möglichkeit finden, das Optionsfeld von allen zu verschieben, um die Werte einzufügen. Anstatt hier auf Werte zu klicken, Sie einmal im Menü „Einfügen Special“ die drückenSie einmal im Menü „Einfügen Special“ dieBefehlstaste und den Buchstaben V. Ich mache Befehl mit der linken Hand, V mit der rechten Hand, und verschiebt automatisch das Optionsfeld auf die Werte Auswahl, und dann, wenn ich die Eingabetaste drücke, sagt es einfach okay und jetzt werden Sie sehen, dass alle Zahlen sechs, neun und acht bewegt. Keine andere Formatierung, noch die Formeln. Also, jetzt haben wir nur die Paste Sonderwerte. Lassen Sie uns nun versuchen, die Paste Special Formate zu tun. Wieder haben wir sechs, neun und acht kopiert. Wir werden einen Befehl C tun, um die Formate zu kopieren. Eigentlich davor, gehen Sie in Spalte K und setzen Sie es in ein paar Zahlen hier, lassen Sie uns wie 10, 20, 30. Unser Ziel ist es, im Grunde die rote Schrift und die gelbe Füllfarbe in Spalte K zu kopieren . Wie haben wir das gemacht? Wir wählen zuerst sechs, neun und acht aus, wir möchten diese Formatierung der roten Schrift und der gelben Füllfarbe auf die Zahlen 10, 20, 30 kopieren . Klingt nicht zu hart, oder? Befehlen Sie C mit der linken Hand, und bewegen Sie sich dann in die Formatspalte, und drücken Sie dann Control Command V. Wieder sahen wir dies mit Paste Values, Control Command mit der linken Hand, V mit der rechten Hand. Nun möchten Sie mit der linken Hand Befehlstaste und T mit der rechten Hand drücken, um das Optionsfeld in Formate zu verschieben. Sobald Sie das tun, drücken Sie die EINGABETASTE, und Sie gehen, werden Sie Ihre tatsächliche Formatierung von Spalte H in Spalte K bewegen . Formeln sind irgendwie das gleiche Konzept. Auch hier sehen Sie ein Muster, Steuerbefehl V für das Aufrufen des Menüs Einfügen Special und Befehl F tatsächlich macht ein Einfügen spezieller Formeln. Also, wie haben wir das gemacht? Zuerst wählen wir unsere Daten aus, aus denen wir die Formel kopieren möchten. Wieder sind es sechs, neun, acht und dies sind, wieder Formeln, die die beiden vorherigen Zellen addieren. Ich werde ein Kommando C machen, dann wird es kopiert, wenn die Köpfe herummarschieren. Ich werde jetzt zu Spalte L überziehen. Control Command mit meiner linken Hand, V mit der rechten Hand, und dann werde ich Command mit meiner linken Hand und F mit der rechten Hand drücken. Da gehst du. Es verschiebt das Optionsfeld über zu Formeln. Dann drücken Sie die EINGABETASTE, und Sie werden feststellen, dass es nur über die Formeln der vorherigen kopiert wurde, die vorherigen zwei Zellen addiert und nicht die Formatierung, nicht die Zahlen, sondern nur die Formeln. Die letzte Abkürzung in der Einfüge-Sonderabschnitt , über die wir sprechen werden, ist das Transponieren von Daten. Transponieren von Daten ist nützlich, wenn Sie die Achsen Ihrer Daten wechseln möchten. Nehmen wir zum Beispiel an, ich möchte diese Daten hier transponieren und ich möchte die Werte vorrangig auf der linken Seite formeln und ich möchte, dass die Zahlen und Sachen auf der rechten Seite angezeigt werden. Dies wird klarer sein, wenn ich Ihnen zeige, was das in Excel bedeutet. Lassen Sie uns zuerst diese Daten auswählen. Ich werde Befehl C drücken, um es zu kopieren. Sie werden feststellen, dass die kleinen Köpfe um die Auswahl marschieren. Ich werde zu einem leeren Teil des Arbeitsblatts wechseln und nun Steuerbefehl V drücken. Wieder tun wir dies viel, um das Menü Einfügen Special aufzurufen, und dann lassen Sie uns zuerst spezielle Werte einfügen. Also lassen Sie uns einen Befehl V machen. Sie werden feststellen , dass der Befehl V das Optionsfeld auf Werte verschiebt. Jetzt möchte ich das Kontrollkästchen Transponieren mit der Tastenkombination deaktivieren. Jetzt werde ich Befehl E drücken, E für Edward. Sie werden feststellen, dass, wenn ich Befehl E drücke, es die Transponierung abschaut. Wenn ich nun die Eingabetaste drücke, werden Sie feststellen, dass im Grunde die Ausrichtung der Daten so verschiebt , dass Werte, Formate und Formeln jetzt entlang der Zeilen liegen und die Werte selbst jetzt entlang der Spalten liegen. Beim Transponieren können Sie es im Grunde mit einem Paste Special auf Achsen verschieben und dann Befehl E ermöglicht es Ihnen, diese Operation schnell anzuwenden. Auch hier ging es in dieser Lektion um die Verwendung des Menüs „Spezial einfügen“. Es gibt natürlich andere Tastenkombinationen, die Sie verwenden können, um auf das Menü „Einfügen Special“ zuzugreifen . Die Buchstaben, die jedem dieser Operationen entspricht, müssen Sie möglicherweise auf Google nachschlagen, aber die am häufigsten verwendeten sind Formeln, Werte, Formate und auch transponieren. 7. Formeln ausfüllen: Willkommen bei Einheit sechs: Formelfüllungen. In dieser Einheit verwenden wir Tastenkombinationen, um schnell Formeln im laufenden Betrieb in Excel zu erstellen. Also, lasst uns direkt hineingehen. Die erste Verknüpfung besteht darin, eine Formel nach unten oder rechts zu füllen. Nun, ist das gleiche für Windows und Mac, es ist nur die Strg-Taste, und die Buchstaben D und R. Ich mache das normalerweise nur mit meiner linken Hand, aber wenn du deine linke oder rechte Hand benutzen wolltest, liegt es an dir, aber ich finden Sie es im Allgemeinen ziemlich schnell, nur um Ihre linke Hand für beide Verknüpfungen zu verwenden. Also, lassen Sie uns sehen, wie das in Aktion funktioniert. Nun, hier haben wir einige grundlegende Daten, wir haben die Zahlen drei, vier, zwei, drei, fünf, sechs usw. Ich möchte, dass Sie eine Summenformel in I5 machen und die Formel für die Summe der beiden vorherigen Zellen schreiben. Also, ich möchte, dass dies eine Summe ist, linke Scheitelpunkte von G fünf und H5. Also, dann sollte das Ergebnis sechs sein. Großartig. Nehmen wir an, ich möchte diese Formel auf die Zellen I6, I7, I8, I9 usw. anwenden. Nun, offensichtlich möchte ich die Formeln nicht immer wieder neu schreiben, denn das wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Ich kann die Arbeit, die ich in Zelle I5 gemacht habe, wiederverwenden und diese Formel im laufenden Betrieb für alle anderen Zellen unten erstellen, indem ich eine Formelfüllung verwende. Also, mit der Maus können Sie dies tun, indem offensichtlich dieses untere rechte Pluszeichen gedrückt halten und es einfach so nach unten ziehen, und Sie werden feststellen, dass Sie die Summenformel erhalten können, indem Sie einfach einen Drag & Drop machen. Nun, wie machen Sie das mit den Tastenkombinationen? Das erste, was Sie tun möchten, ist, die erste Zelle die Formel sein muss, die Sie kopieren möchten. Es wird also die Nummer sechs I5 sein, und jetzt werde ich Shifts mit der linken Hand drücken und den Pfeil nach unten ein paar Mal auf der rechten Hand, um alle Zellen unter dieser Nummer sechs auszuwählen, auf die ich diese Formel anwenden möchte. Also, wieder Shift, und der Abwärtspfeil, und jetzt habe ich all diese leeren Zellen, auf die ich diese Summenformel anwenden möchte. Also, hier ist, was ich werde die Füllformel nach unten denken über das Füllen der Formel unten, was auch immer Sie haben, anwenden , um die Formel im laufenden Betrieb zu erstellen. Also werde ich Control mit meinem linken pinky drücken und normalerweise D mit meinem linken Mittelfinger tun. Sie werden sehen, dass es automatisch erstellt diese Formel on the fly, und wenn Sie in diese drücken Control U schauen, werden Sie sehen, dass es genau das tut. Es zeigt Ihnen die Summenformel, die die beiden vorangegangenen Zahlen summiert. Nun gilt das gleiche für Füllformel auf der rechten Seite. Also, sagen wir, ich habe diese Summenformel in G12 gleich Summe links Klammern, ich möchte alle diese Zahlen hier zusammenfassen. Großartig! Ich habe die Nummer 26. Nun, sagen wir, ich möchte diese Formel auf diese Zelle auf H12 anwenden. Es ist ein ähnliches Konzept wie Formel nach unten füllen, wir werden Formel jetzt füllen. Also, ich werde in der Zelle bleiben, die die Formel G12 hat, ich werde Shift mit meiner linken Hand halten und die rechte Pfeiltaste einmal drücken, und jetzt weiß ich, dass ich eine leere Zelle habe, die ich die Formel füllen möchte Ursprünglich habe ich Zelle G12 eingegeben. Also, jetzt werde ich Control mit meiner linken Hand drücken, und dann R auch mit meiner linken Hand, und es erstellt automatisch die Formel im laufenden Betrieb, und wenn ich ein Control U mache, um zu sehen, was in dieser Zelle ist, gibt es eine Summenformel, die wir ursprünglich in Zelle G12 erstellt haben. Als schnelle Möglichkeit, Formeln im Vorfeld zu erstellen, haben Sie manchmal wirklich komplizierte Formeln, und Sie möchten sie nicht erneut eingeben, und Sie möchten diese Formel auf verschiedene Zellen in Ihrer Arbeitsmappe anwenden. Die Füllformel-Funktion ist ein sehr nützliches Werkzeug, da Sie die Maus nicht verwenden müssen, und es ist eine schnelle Möglichkeit, die Formeln zu erstellen. Die nächste und letzte Formel, sorry Tastaturbefehl, in dieser Lektion besteht darin, ein Autosome eines Wertebereichs zu erstellen. Also, lassen Sie uns diese Zahlen hier loswerden, sagen wir, ich möchte diese Zahlen schnell zusammenfassen. Richtig? Nun, in der vorherigen Verknüpfung haben wir gerade gleich Summe, die linken Klammern, und dann musste ich die Anzahl der Zellen auswählen, die ich summieren wollte, indem ich dies auswählte und hier nach oben ging. Eine schnelle Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, den Befehl Shift und den Buchstaben T zu drücken und dann einzugeben. Also, Befehl Shift T ist aktiviert, indem Sie den Befehl mit dem linken Zeigefinger drücken, Shift mit dem linken Ringfinger, dann den Buchstaben T mit der rechten Hand. Sie werden feststellen, dass Excel intelligent weiß, dass Sie alle diese Zahlen oben summieren möchten , wo sich Ihr Cursor befand. Also, in diesem Fall möchte ich alles von G5 bis G11 zusammenfassen, was ich tun will. Ich drücke Enter, und da gehen wir, es erstellt automatisch eine Formel für mich Ich musste die Summenformel nicht ausschreiben, ich musste keine Zellen auswählen. Excel wusste einfach sofort, dass ich all diese Zahlen summieren möchte, und es hat einfach die ganze Arbeit für mich gemacht. Eine weitere gute Möglichkeit, Zeit zu sparen, wenn Sie eine Menge Zahlen auf einmal zusammenfassen. Dies gilt auch für das Summen von Zahlen über Spalten hinweg. Also, sagen wir, ich möchte die Zahlen drei und drei in verkaufen I5 summieren. Wieder drücke ich Command Shift mit meiner linken Hand, T mit der rechten Hand, und erstellt automatisch die Summenformel über diese beiden Spalten. Ich drücke Enter, und es hat das richtige Ergebnis, das ich will. Also, das ist wirklich es für diese Lektion, wir wollten uns darauf konzentrieren, wie Formeln im laufenden Betrieb auf eine wirklich schnelle und effiziente Art und Weise zu erstellen , und das ist definitiv viel schneller als die Verwendung einer Maus und die Auswahl der Zellen , für die Sie die Formel anwenden möchten, weil Sie versehentlich auch Zellen nach unten ziehen oder nicht die benötigten auswählen. Sie also sicher, dass Sie Tastenkombinationen wie Füllformel und Autosumme verwenden , um Ihre Daten zu schnell zusammenzufassen. 8. Formatierung: Willkommen bei Unit Sieben, Formatierung. Diese Einheit konzentriert sich auf die Formatierung Ihrer Daten in Excel nur mithilfe von Tastenkombinationen. Formatieren von Daten, wie wir in der ersten Klasse gelernt haben, ist wirklich wichtig weil wir in der Lage sein wollen, die Daten in unserer Tabelle klar zu sehen, und wenn Sie nicht wissen, wie man die Zahlen auf schnelle Weise richtig formatiert , dann können Sie am Ende eine Menge Zeit, indem Sie einfach um verschiedene Menüs klicken, um schnell die gewünschten Daten und die Zahlenformate und die Achsen und die Ränder, die Sie benötigen, zu formatieren die gewünschten Daten und die Zahlenformate und die Achsen und . Wir werden also über einige wirklich schnelle und einfache Verknüpfungen sprechen um Zahlenformate und Rahmen und Umrisse zu Ihren Daten hinzuzufügen. Die erste Verknüpfung besteht also darin, einfach ein Komma zu einer großen Zahl hinzuzufügen, die Sie in Excel haben. Also, ich habe diese beiden Zahlen hier und Sie können sehen, dass sie sehr groß sind und sie Dezimalstellen haben und es gibt keine Kommas, ich kann nicht sagen, ob das 2 Millionen oder 200.000 sind, es sind offensichtlich 200.000, aber wenn ich das klarer machen möchte für jemand zum Lesen könnte ich Kontrolle plus Shift mit meiner linken Hand und Nummer eins mit meiner linken Hand als auch verwenden. Also benutze ich das normalerweise mit einer Hand-Steuerverschiebung mit meinem kleinen und Ringfinger auf meiner linken Hand und dann einem mit meinem Mittelfinger. Wenn ich diese Steuerverschiebung hier und dann eine drücke, werden Sie feststellen, dass Excel dieses Zahlenformat mit dem Komma erstellt, so dass Sie schnell sehen können , wo sich die Hunderttausenden befinden. Eine weitere Option ist, dass Sie beide Hände steuern Shift mit der linken Hand und dann eine mit der rechten Hand und es wird schnell, dass Dollar-Format zu erstellen. Nun können wir auch Dollarzeichen und Prozentsätze zu unseren Zahlen hinzufügen. Also lassen Sie uns sagen, ich möchte diese $129.99-Zahl in ein Währungsformat machen. Anstatt den Home-Bildschirm zu benutzen und das Währungssymbol hier zu drücken, werde ich in dieser Zelle sagen und mit meinem Mittel- und Zeigefinger auf der linken Hand die Kontrolle drücken und verschieben, und dann mit der rechten Hand Nummer vier drücken, und Sie werden sehen, dass Excel automatisch das Dollar-Währungsformat erstellt hat, das ich möchte. Lassen Sie uns auch die Prozentsätze für Zelle F5 tun, 0,67 wollen wir das als 67 Prozent zeigen. Ich werde die Kontrolle drücken und meine mit meiner linken Hand verschieben, fünf mit meiner rechten Hand und da gehst du, wir haben 67 Prozent. Eine schnelle Möglichkeit, sich zu erinnern oder eher zu sehen, die Zahlenformate ist vier hat Dollarzeichen Symbol in ihm, fünf hat das Prozentzeichen in es so, das ist eine schnelle Möglichkeit, sich zu erinnern, welche Zahlenformate von welchen Zahlen verwendet werden. Die nächste Abkürzung ist, zu lernen, wie man die Dinge zentriert, links und rechts ausrichtet. Also auf dem Mac ist es eigentlich eine wirklich einfache Verknüpfung, die Befehl plus Buchstabe E für die Mittelformatierung etwas ist, Befehl L für die Linksausrichtung etwas oder Befehl R für die rechte Ausrichtung etwas ist. Versuchen wir also, diese Testdaten in Zelle E6 auszurichten. Also drücke ich normalerweise einfach Befehl mit meiner linken Hand und dann E mit meiner linken Hand, und dann wirst du sehen, dass Excel die Daten automatisch zentriert. Wieder können wir Befehl L für links ausrichten, R für rechts ausrichten und es ist nur eine Frage der Drücken der Befehlstaste mit E, L und R, um durch die verschiedenen Ausrichtungsoptionen in Excel zu wechseln. Die nächste Verknüpfung ist das Hinzufügen von Rahmen zu Ihren Daten. Das Hinzufügen von Rändern ist also wirklich wie eine ästhetische Sache, aber es ermöglicht Ihnen , Ihre Daten aus anderen Daten in Ihrem Arbeitsblatt zu segmentieren. Der schnelle Weg, um einen Umrissrahmen um Ihre Daten hinzuzufügen, besteht darin Befehlsoption mit der linken Hand und die Zahl Null mit der rechten Hand zu drücken. Nehmen wir an, ich möchte hier einen Rahmen um diese Daten hinzufügen, alles, was ich tun muss, ist Befehl mit meinem linken Index, Optionstaste mit meinem Mittelfinger oder es ist die Alt-Taste, und dann drücke ich die Zahl Null. Wenn Sie sich dann von Ihrer Auswahl entfernen, sehen Sie, dass Ihre Daten mit einer dünnen schwarzen Rahmenumrandung versehen werden. Um den Umriss loszuwerden, wählen Sie einfach die Daten aus, die Sie wieder haben, und drücken Sie die Befehlsoption mit der linken Hand und dann das negative Vorzeichen, das sich direkt neben der Null-Taste befindet, so ist es leicht zu merken. Wenn ich also Befehlsoption Minuszeichen drücke, wird Excel alle Rahmen um diese Auswahl loswerden. Jetzt gilt das Gleiche für das Hinzufügen eines rechten, linken oder oberen oder runter Mörtels. Sie können einfach Befehl und Option sowie die verschiedenen Pfeiltasten drücken , um den gewünschten Rahmen zu erhalten. Nehmen wir an, ich möchte nur auf diese beiden Zellen E4 und F4 einen oberen Rand anwenden. Ich werde Befehl drücken mit meiner linken Hand Option und nur die Pfeiltaste nach oben mit meiner rechten Hand. Sie werden sehen, dass Excel mir gerade geholfen hat, meinen Daten eine Top-Bestellung hinzuzufügen. Dies ist also eine wirklich nützliche Verknüpfung, um zu wissen, wann Sie Ihrem Dataset schnell Grenzen hinzufügen möchten. Die letzte Tastenkombination in diesem Abschnitt ist, wie Sie das Formatmenü aufrufen. Sobald Sie das Formatmenü mit der Tabulatortaste und der Leertaste und den Pfeiltasten aufzurufen , wird Ihnen helfen, das Menü zu navigieren, und lassen Sie uns sehen, was das bedeutet. Also, sagen wir, ich möchte diese Daten konvertieren. Ich möchte, dass diese Daten hier nur die Zellen E4 und F4 haben, um ein Währungsformat ohne Dezimalstellen zu haben, richtig. Also werde ich zuerst diese Zahlen auswählen und ich werde das Formatmenü mit dem Befehl eine Tastenkombination aufrufen. Normalerweise mache ich dies, indem ich den Befehl mit meinem linken Daumen drücke und dann einen mit meinem Mittelfinger auf meiner linken Hand drücke, wird das Formatzellenmenü aufrufen, das Sie zuvor in Excel gesehen haben. Anstatt die Maus zu verwenden, um alle diese verschiedenen Menüelemente im Menü Format Zellen auszuwählen, lernen Sie jetzt alle diese verschiedenen Menüelemente im Menü Format Zellen auszuwählen, , wie Sie mit der Tabulatortaste verschiedene Bereiche des Menüs umgehen können. Also, wieder sahen wir dies mit den fortgeschrittenen wunden und erweiterten Filter-Tastaturkürzel. Wenn ich die Tabulatortaste drücke, bemerken Sie, dass sich ein hellblaues Highlight um das Menü bewegt. Sehen Sie, wie Kategorien zuerst jetzt hervorgehoben, Ich drücke erneut Tab, okay ist hervorgehoben, dann Abbrechen wird hervorgehoben und dann Zahlen hervorgehoben. Sobald Sie also zu dem Abschnitt gelangen, in dem Sie sich bewegen möchten, hören Sie einfach auf, die Tabulator-Tasten zu drücken. Also werde ich die Tab-Taste stoppen, sobald ich in die Kategorie komme. Also jetzt, wenn ich in den blauen Umrissen in der Kategorie bin, werde ich anfangen, die Pfeiltaste nach unten zu drücken, um tatsächlich auf diese verschiedenen Formate zuzugreifen. Jetzt sagte ich früher, ich möchte ein Währungsformat ohne Dezimalstellen anwenden, oder? Also werde ich zum Währungslistenelement gehen und jetzt möchte ich die Dezimalstellen grundsätzlich bearbeiten, so dass ich nur Null Dezimalstellen habe. Wenn ich nun die Tabulatortaste noch einmal drücke, verschiebt die Tabulatortaste den Fokus, den blauen Umriss auf die Dezimalstellen. Jetzt kann ich entweder Null oder die Nach-unten-Taste zweimal drücken um die Anzahl der Dezimalstellen zu erhalten, die ich will, die in diesem Fall Null ist. Jetzt habe ich das richtige Währungsformat, ich drücke Enter und da gehst du. Jetzt haben Sie Ihr Währungsformat ohne Dezimalstellen. Das Schlüsselkonzept hier ist also, wenn Sie das Menü Zellen formatieren mit Befehl 1 aufrufen, lernen Sie, wie Sie die Tabulatortaste verwenden, um sich durch die verschiedenen Menüauswahlen innerhalb des Menüs zu bewegen . Also zum Beispiel, wenn ich auf der Nummer bin, sehen Sie, dass die Zahl hier markiert ist, ich kann die rechte Pfeiltaste verwenden, um tatsächlich auf verschiedene Teile dieses Menüs zuzugreifen , indem Sie über zu sagen, Schriftart, Drücken der Leertaste kann ich erneut die Tabulatortaste drücken, um tatsächlich zu den verschiedenen Teilen des Menüs zu wechseln und mit den Pfeiltasten auf verschiedene Menüs zuzugreifen. Das schließt die Formatierung für diese Lektion ein. Auch hier können Sie mithilfe der Tastenkombinationen Zahlenformate, Rahmenumrisse und Ausrichtungen anwenden . Spielen Sie einfach mit dem Format-Zellen-Menü herum, denn das wird eines der am häufigsten verwendeten Menüs sein, wenn es um die Formatierung Ihres Datensatzes geht. 9. Spezielle Tastenkombinationen: Willkommen bei Einheit Acht, den speziellen Abkürzungen. In dieser Einheit werden wir uns einige spezielle Verknüpfungen wie Redo ansehen , die Ihr Leben mit Excel noch schneller machen werden. Also, die erste Verknüpfung ist eigentlich nur auf dem Windows-Computer verfügbar, automatische Anpassung von Spalten und Zeilen und leider gibt es nichts für den Mac und ich denke, Sie können tatsächlich den benutzerdefinierten Tastaturmenüeintrag in Excel verwenden , um einen für den Mac, aber es gibt keine native Excel-Mac-Verknüpfung zum automatischen Anpassen einer Spalte oder Zeile. Die Windows-Verknüpfung ist im Wesentlichen Alt-Taste und dann O, C, A für die automatische Anpassung einer Spalte. Das ist also etwas zu beachten, wenn Sie Excel auf dem PC verwenden, aber für den Mac gibt es nichts. Nun, Redo-Format ist eine weitere Verknüpfung, die wirklich für die Formatierung gedacht ist, offensichtlich und es ist ein wenig anders als Einfügen Special, weil es Ihnen erlaubt, Formatierung immer wieder mit einem Strich einer Tastenkombination zu wiederholen. Sie sind also wahrscheinlich daran gewöhnt, Befehl Z zu verwenden, um etwas rückgängig zu machen. Sie haben wahrscheinlich eine Formel erstellt, die Sie nicht erstellen wollten, Sie haben etwas geschrieben, das Sie nicht schreiben wollten, und Sie drücken Befehl Z, um etwas rückgängig zu machen, während Redo, das Command Y auf dem Mac ist, fast genauso nützlich ist wie Etwas rückgängig machen. Also, wie verwenden wir Redo, um Formatierungen zu wiederholen, die wir in einer vorherigen Zelle gemacht haben? Also, schauen wir uns dieses Beispiel in Zelle E5 an, wir haben die Wörter hallo Welt mit wie eine rote Schriftart, eine blaue Füllfarbe und einen schwarzen Rahmen Umriss. Also lassen Sie uns sagen, ich möchte die gleiche Art von Formatierung anwenden, das ist Excel -Text hier. Also, wie soll ich das machen? Das erste, was ich tun werde, ist Kommando C zu drücken. Wir wissen, wie man das zum Kopieren macht. Sobald ich das mache, wirst du das sehen und anfangen, in der Zelle zu marschieren. Also, ich weiß, dass ich nichts kopiert habe. Jetzt werden wir ein spezielles Format einfügen und wir haben in einer vorherigen Lektion gelernt, dass dies Control plus Befehl mit der linken Hand und V mit der rechten Hand ist und das öffnet das Menü Einfügen Special. Nun, um ein Einfügen spezielle Formate zu tun, Ich werde drücken Befehl mit meiner linken Hand und T mit rechten Hand und das Optionsfeld bewegt sich zu Format. Jetzt werde ich die Eingabetaste drücken, okay. Dort habe ich über die rote Schriftfarbe, die blaue Füllung und den schwarzen Rahmenumriss in die Zelle kopiert . Nun, sagen wir, ich möchte dieses Format auch in die Zellen I5 und L5 kopieren. Nun, ich möchte nicht wieder ein Paste Special machen, weil das so viele Tastaturstriche dauerte, wo ich Control, Command V, Command T, Enter drücken musste Command V, Command T, , zu viele Tastenkombinationen und meine Finger werden müde, ich will es nicht tun. Hier können Sie also die Tastenkombination Befehl Y verwenden , um etwas zu wiederholen, was Sie in der Vergangenheit getan haben. Also, lassen Sie uns das hier machen. Also, ich werde Command mit meiner linken Hand und Y mit meiner rechten Hand drücken und Sie werden feststellen, dass alles, was es dort getan hat , die gleiche Formatierung von dieser Zelle G5 bis I5 angewendet wurde . Ich lese Datenformatierung Operation, die ich in der Vergangenheit getan habe. Lasst uns dasselbe mit L5 machen. Befehl Y, ich will das jetzt nur mit meiner linken Hand tun, Befehl Y und da gehst du. Ich kann dies überall in meiner Excel -Datei tun, die ich möchte, weil Excel weiß, dass meine letzte Formatierungsoperation diese rote Schriftart, blaue Füllfarbe mit schwarzem Rahmenumriss war , und ich wiederhole diese Operation immer und immer wieder über meine Excel -Datei. nächste Abkürzung ist diese spezielle Verknüpfung, die durch absolute und relative Zellbezüge durchläuft. Nun können Sie damit grundsätzlich das Dollarzeichen der Spalte, der Zeile oder beidem hinzufügen . Schauen wir uns also an, was das in Excel bedeutet. Ich werde in der Spalte Zelle G6 sein. Wenn Sie sich den Zellinhalt ansehen, genauso wie ein Control U, ist es nur die Summe von E und F, E6 plus F6. Nun, sagen wir, ich möchte eine absolute Referenz für E6 und F6 erstellen. Nun, während ich noch im Editierzellen-Modus bin, werde ich zu E6 übergehen, Sie sehen, dass mein Cursor jetzt innerhalb von E6 blinkt und jetzt werde ich Befehl mit meiner linken Hand und T mit meiner rechten Hand drücken. Sie werden feststellen, dass Excel automatisch die Dollarzeichen zu den Buchstaben E und der Zahl sechs hinzugefügt hat. Wenn ich Command T erneut drücke, zeigt es nur die Nummer sechs mit einem Dollarzeichen an, wenn ich erneut T drücke, zeigt es nur den Buchstaben E an, und wenn ich erneut T drücke, Befehl T, wird nichts angezeigt. Also, wenn Sie nur weiter Befehl T hier drücken, durchläuft es im Grunde eine absolute und relative Referenz für diese gegebene Zelle. Sobald Sie das haben, was Sie wollen, können Sie einfach loslassen und dann zu anderen Teilen der Formel wechseln und Befehlstaste T drücken, um auch absolute und relative Referenzen für diese Zellen durchzuführen. Sobald Sie fertig sind, drücken Sie einfach die Eingabetaste. Die nächste Verknüpfung dient zum Erhöhen und Verkleinern der Schriftgröße. Nun, dies ist wieder eine spezielle, Verknüpfung, die auf dem PC nicht verfügbar ist. Also, für Sie Mac-Benutzer da draußen, sind Sie in für eine ziemlich Leckerbissen. Dies ist etwas, das nur Mac-Benutzer haben und es ist eine einfache Abkürzung, um Befehl und Shift mit der linken Hand und dann die Perioden- und Komma-Tasten zu tun . Warum es Zeit und Komma ist, weiß ich nicht, aber das ist, was auf dem Mac verfügbar ist. Drücken Sie also die Befehlstaste mit dem linken Zeigefinger, Umschalttaste mit dem linken Mittelfinger, und drücken Sie dann den Zeitraum ein paar Mal, und Sie werden feststellen, dass Sie die Schriftgröße wirklich groß erhöhen. Nun, lassen Sie uns das Gegenteil tun, lassen Sie uns die Schriftgröße verringern. Also, Befehl mit der linken Hand, Umschalttaste mit der linken Hand, und drücken Sie dann das Komma Zeichen, Sie werden feststellen, dass Sie schnell die Schriftgröße verringern, und Sie können zwischen dem Erhöhen und verringern, indem Sie einfach Befehl und Shift mit der linken Hand gedrückt halten und dann Punkt und Komma drücken, um hin und her zu gehen. Die letzte Verknüpfung ist nicht wirklich eine Verknüpfung, aber für diejenigen auf dem PC, eine schnelle Google-Suche nach der Schnellzugriff-Symbolleiste. Sie können tatsächlich auf die gängigsten Vorgänge zugreifen, die Sie in Excel verwenden indem Sie die Windows-Taste und ein Nummernzeichen drücken. Dies ist auf dem Mac leider nicht verfügbar, aber für diejenigen auf der Windows-Plattform, machen Sie eine schnelle Google-Suche für den Schnellzugriff Toolbar, und das ist eine andere Möglichkeit, schnell Zeit mit Tastenkombinationen zu sparen. Also, das schließt diese Lektion ein. Es ist ein mehr Abschnitt über spezielle Verknüpfungen, um Ihr Leben schneller zu machen. Dies sind Abkürzungen, die Analysten, Banker und Menschen, die wir täglich konsultiert haben, nutzen , um ihr Leben schneller zu machen, wenn es um Formatierung, Sperren bestimmter Zellbezüge geht , und auch nur Vergrößern und Verkleinern von Schriftgrößen, damit Sie Ihre Formatierung in Excel wesentlich schneller machen können. 10. Letzte Übung: Dies ist die letzte Lektion in der Tastenkombinationsklasse. Wir nehmen alles, was wir aus Lektionen eins bis acht gelernt haben , um Formatierung, um Paste Special et cetera, Grenzen. Wir werden schnell sehen, wie wir einige Daten erstellen, Rohdaten erstellen und sie für Ihren Kunden, Ihren Manager, Ihren Chef, wen auch immer es sein mag, vorzeigbar aussehen können. Also, schauen wir uns jetzt einige Daten in Zellen B3 zu Zellen F9 an. Sie werden feststellen, dass es im Grunde eine Reihe von Einnahmen Zahlen von dieser Art von Reisekategorien ist. Also, wir haben Air Travel Revenue, Kreuzfahrten & Charters Revenue, Specialty Travel Revenue und es ist durch die ersten sechs Monate im Jahr 2011 ausgebrochen. Unser Ziel ist es, diese Daten zu konvertieren und sie ein wenig vorzeigbarer aussehen zu lassen, so dass es wie diese Daten genau hier aussieht. Diese Daten, wie Sie sehen können, lassen Sie uns die Größe ein wenig ändern. Diese Tabelle ist, dass wir hier hervorgehoben haben, sieht ein wenig mehr gut formatiert. Es hat einige Grenzen Umrisse, es hat die Anzahl der Formate, die in Millionen sind, weil diese Zahlen so groß und behaart sind. Du willst, dass sie ein bisschen schöner aussehen. Also, wir haben eine Dezimalstelle, und wir haben ein Dollarzeichen mit dem Währungsformat, mit einer Dezimalstelle und wir haben auch die Summen, die wirklich wichtig sind weil Sie wissen wollen, ob die Summe jedes Monats ist und für jede Art von Kategorie. Also, wie konvertieren wir? Ich möchte, dass Sie darüber nachdenken, wie Sie diese Daten in diese Tabelle unten konvertieren würden. Also, warum erstellen wir diesen Tisch nicht im Grunde neu? Also, ich werde Sie durch, wie ich es in Excel astenkombinationen mache. Ihre Reihenfolge der Operationen könnte sich von meiner unterscheiden , aber die Operationen sind dennoch einheitlich. Also, lassen Sie mich Sie durch, wie ich dies tun würde, um diese Rohdaten in diese Ausgabe als unsere letzte Übung zu konvertieren . Also, das erste, was wir tun wollen, bemerkte ich, dass die Monate tatsächlich an der Spitze sind und die Einnahmenkategorien entlang der Reihen sind. der Lektion „Spezial einfügen“ haben wir gelernt, dass es darum geht den Vorgang „Spezielles Transponieren einfügen“ zu verwenden. Also, das erste, was wir tun, ist, die Daten zu kopieren. Also, ich werde alle diese Daten hier auswählen, Befehl C zum Kopieren und ich werde hier nach unten gehen und einen leeren Bereich von Excel und ich werde eine Paste Special transponieren. Also, das ist Kontrollbefehl V, Befehl E für Transponieren Checkbox genau hier, geben Sie ein und gehen Sie. Jetzt haben wir die Monate an der Spitze und wir haben die Travel Revenue Kategorien entlang der Seiten, die eher wie die Ausgabe aussehen, die wir hier haben. Lassen Sie uns nun versuchen, etwas mehr Formatierung und Formatierung erstellen, um sicherzustellen, dass wir dies im richtigen Format haben, das Sie wollen. Also, wir wollen diese Datenformate und nicht das traditionelle Monat, Tag, Jahr Format sein. Wir wollen die tatsächlichen Briefe im Monat zeigen. Also, ich werde das Format-Zellen-Menü aufrufen, ich werde zuerst diese Daten auswählen, indem ich Befehl Eins drücke und dann werde ich sicherstellen, dass ich mein Highlight über das Zahlenmenü habe. Ich werde Tab drücken, bis ich zu meinem Typ komme und dann werde ich das gewünschte Format auswählen. In diesem Fall möchte ich das Drei-Buchstaben-Format plus das Jahr haben, also ist es dieses Mar-01-Format. Drücken Sie Enter und da gehst du. Lassen Sie uns das mutig machen, also werde ich einen Befehl B machen. Wir wollen, dass das in Millionen liegt. Also, lasst uns das in Millionen tun. Geben Sie das einfach aus, es gibt keine Abkürzung, tippen Sie es einfach aus. Befehl B auch fett, und hier sind all diese Zahlen tatsächlich in Millionen. Wir wollen diese Zahlen in Millionen machen und gerade jetzt ist es gerade jetzt im Langformat geschrieben. Also, wir werden eine Paste Special dividieren, die wir nicht im Menü Paste Special übergegangen sind, aber wir werden es genau hier tun. Was eine Paste Special Division bewirkt, wird eine Operation auf die Zahlen oder Daten angewendet , auf die Sie versuchen, ein Einfügen Special zu tun. Also, in diesem Fall wissen wir, dass wir diese Zahlen hier in Millionen umwandeln wollen . Also, wie machen wir das? Wir müssen jede Zahl durch die Nummer 1 Million dividieren. Richtig? Also, ich werde die Nummer 1 Million hier unten schreiben, eins, zwei, drei, eins zwei drei. Ich werde einen Befehl C tun, um zu kopieren und jetzt möchte ich eine Paste spezielle Division tun , die Excel sagt, ich möchte alle diese Zahlen hier durch die Nummer 1 Million teilen. Also, Control Command V für Paste Special, Befehl I für dividieren, Sie bemerken, dass die hintere Taste bewegen sich über zu teilen. Ich werde die Eingabetaste drücken, und da gehst du jetzt habe ich die in einer Million Dezimalstellen. Also, jetzt versuchen wir, das Währungsformat darauf anzuwenden. So können wir all diese Dezimalstellen loswerden und ein Dollarzeichen hinzufügen. Ich werde Kommando eins drücken. Jetzt werde ich in die Kategorie der Währung übergehen, Dezimalstellen sind nur eine Dezimalstelle. Drücken Sie die Eingabetaste und gehen Sie jetzt. Es sieht ein wenig schöner aus, sauberer ohne all diese Dezimalstellen. Ich werde dies für jetzt löschen und hier gehen wir, wir werden das Wort total schreiben, weil wir wollen, dass diese Spalte die Summe ist. Möchten Sie, dass dies auch eine Summe ist und wir werden die automatische Summenformel-Funktion tun, die Sie in einer vorherigen Lektion gelernt haben , und das ist Shift Command T, die automatisch eine Summe für uns erstellt. Ich drücke Enter und ich möchte das fett machen, richtig? Nun, wie wende ich die gleiche Formel auf all diese anderen Zellen auf der rechten Seite an? Wir werden das in der Formel füllen Lektion lernen. Also bleiben wir in der Zelle mit der Formel, die wir gerade gebaut haben. Ich werde alle Zellen auf der rechten Seite auswählen, indem die Shift-Taste mit meiner linken Hand und der rechten Pfeiltaste ein paar Mal gedrückt halte und jetzt werde ich Control mit meiner linken Hand und R mit meiner linken Hand als auch drücken . Bam! Sie haben alle diese Formeln, die on-the-fly erstellt werden, bereit für Sie zu verwenden. Keine Eingabe notwendig. Wir werden dasselbe in den Kategorien Shift Command T, Enter tun und wir werden das auch bauen. füllen wir die Formel aus. Also, ich werde alle Zellen unter dieser Zelle mit einer Formel Control und dem Buchstaben D auswählen und dort gehen wir. Ich sollte wollen, dass diese unfett sind, und das letzte, was wir tun müssen, ist, nur die Grenze alle Linien anzuwenden. Also, lassen Sie uns darüber nachdenken, dass ich einen Rahmen um diesen gesamten Datensatz anwenden möchte, richtig? Also, ich werde meinen gesamten Bereich auswählen und wir haben gelernt, dass es Option Command Null ist, um den gesamten oberen Rand oder die Rahmenumrandung anzuwenden. Richtig. Da haben wir es. Es gibt eine Grenze um unsere Daten und schließlich wollen wir diese individuellen Bottom- und Top-Bestellungen für die Monate und die Gesamtlinie haben. Also, ich werde eine untere Grenze auf diese Zeile direkt hier anwenden , indem ich die Daten auswähle und dann die Option Befehl und den Pfeil nach unten drücke. Jetzt habe ich das oben, den unteren Rand und hier werde ich eine obere oder in der Gesamtzeile anwenden, indem Sie, erste/zweite Daten, Option, Befehl und Pfeil oben drücken und da haben wir es. Also, das war die letzte Übung, um alles zu sammeln, was wir die ersten acht Lektionen über die Verwendung von Tastenkombinationen gelernt haben und hoffentlich konnten Sie zusammen mit dieser letzten Übung folgen. Wenn nicht nur Art von Rückspulen und schauen Sie sich einige der Schritte an, die wir ergriffen haben, um zur endgültigen Ausgabe zu gelangen, die diese Tabelle hier ist und hoffentlich können Sie diese Tastenkombinationen verwenden , um Ihr Leben schneller zu machen, wenn es kommt zum Formatieren und Schreiben von Formeln. In Ordnung. Du hast Klasse zwei beendet. Sie sind superschnell in Excel. Was machst du mit all diesen tollen Fähigkeiten? In der dritten Klasse geht es darum, einige reale Daten zu analysieren. Beenden Sie diese dreiteilige Serie, indem Sie echte Analyse auf einige reale Daten durchführen und Sie werden am Ende dieser Klasse auf Excel -Assistent sein.