Erste Schritte mit der Google Cloud Plattform | Eric Frick | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Erste Schritte mit der Google Cloud Plattform

teacher avatar Eric Frick, Destin Learning

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (40 Min.)
    • 1. Promotions-Video

      1:37
    • 2. Kurseinführung

      2:26
    • 3. Übersicht der Google Cloud Plattform

      4:26
    • 4. So melden Sie sich für ein kostenloses Testkonto

      5:18
    • 5. So erstellen Sie eine virtuelle Maschine

      7:26
    • 6. Speicherübersicht

      9:54
    • 7. So erstellen Sie einen ASP . NET auf der Google Cloud-Plattform

      7:44
    • 8. Class

      0:47
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

572

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Google ist eines der innovativsten Unternehmen der Welt. Ihre Produkte werden weltweit von Millionen von Benutzern im Einsatz. Ihr Eintrag in den Cloud-Computing-Markt ist die Google Cloud Platform. In diesem Kurs zeige ich dir, wie du mit dieser erstaunlichen Plattform mit einem kostenlosen Konto aufstehen und schnell gehen kannst. Ich zeige dir praktische Beispiele für die Verwendung seines leistungsfähigen Produkts. Genau genommen zeige ich dir, wie du Folgendes vorhast:

  • Eine kurze Geschichte und eine Übersicht des Produkts
  • So erstelle ich ein kostenloses Entwicklerkonto
  • So erstellen Sie einen virtuellen Server in der Cloud
  • So erstellen Sie schnell einen storage
  • So unterstützt die Plattform . NET

Für diesen Kurs brauchst du keine Software zu installieren. Du brauchst nur einen Computer mit einem Webbrowser für den Zugriff auf alle Inhalte und Übungen des Kurses Am Ende dieses Kurses bist du mit einem der heutigen besten cloud in der Laufzeit bereit.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Eric Frick

Destin Learning

Kursleiter:in

I have been involved in software development and IT operations for 30 years. I have worked as a Software Developer, Software Development Manager, Software Architect and as an Operations Manager. In addition for the last five years have taught evening classes in various IT related subjects at a local university. I am developing a series of online classes that can provide practical information to students on various IT related topics. I have started an on-online education site Destin Learning and work as a full-time content author for Linux Academy teaching certification classes for the Google Cloud Platform.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Promotions-Video: Hallo, Mein Name ist Eric Freak und willkommen zu meiner Einführung in die Google Cloud Platform. Google ist eine der bekanntesten Computing-Marken der Welt. Die meisten von uns sind mit vielen ihrer Dienste vertraut, wie Gmail, Google Docks und YouTube. jedoch möglicherweise nicht bewusst, Viele von Ihnen sindjedoch möglicherweise nicht bewusst,dass ihr Cloud-Service die Google Cloud-Plattform anbietet. Jetzt können Sie dieselbe Infrastruktur nutzen, um Ihre Software einer weltweiten Zielgruppe zur Verfügung zu stellen , mit der Google Milliarden ihrer Kunden bedient. Und die beste Nachricht ist, dass Sie mit dem kostenlosen Konto von Google beginnen können und heute in dieser Klasse beginnen können. Ich zeige Ihnen die Grundlagen eines der heißesten Bereiche der Informationstechnologie heute. Speziell in dieser Klasse wie Cover. Ein kurzer Überblick über die Geschichte des Produktes. So registrieren Sie sich für ein kostenloses Entwicklerkonto, wie Sie einen Server in der Cloud erstellen, den Sie sofort verwenden können. So können Sie schnell und effektiv Speicherdienste in der Cloud einrichten. Und schließlich, wie hat ein Microsoft dot net Programm in der Cloud verwendet und die Entwicklungsumgebung konfiguriert ? Diese Klasse ist für neue Entwickler gedacht, die mit Cloud Computing beginnen möchten. Es ist auch für erfahrene Entwickler gedacht, die eine wirklich großartige Plattform nutzen möchten , und auch für alle, die daran interessiert sind, mit der Google Cloud-Plattform zu beginnen. Am Ende dieser Klasse ist es Ihnen nicht gestattet, funktionierende Software in einer der führenden Cloud-basierten Umgebungen zu hosten und Software für ein weltweites Publikum bereitzustellen. Dies ist eines der aufregendsten Produkte, mit denen ich je gearbeitet habe. Also gehen Sie weiter und melden Sie sich noch heute an. Ich hoffe, Sie im Unterricht zu sehen. Vielen Dank. 2. Kurseinführung: der Google Cloud-Plattform. Mein Name ist Eric Fractional. Sei dein Lehrer für diese Klasse. Ich bin seit über 30 Jahren mit dem Informationstechnologiegeschäft beschäftigt, habe als Programmierer gearbeitet, Softwareentwicklungsmanager in einer leitenden I T Führungskraft. In den letzten fünf Jahren habe ich auch als I T Instruktor gearbeitet und vor kurzem angefangen, Online-Videos sowie gedruckte Bücher zu verschiedenen Softwareentwicklungsthemen zu veröffentlichen . In dieser Klasse werde ich Sie mit der Google Cloud Platform beginnen, die eine der beliebtesten Plattformen auf dem Markt heute ist. Ich zeige Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, um sofort loslegen und loslegen können. Also lasst uns weitermachen und loslegen. Wieder einmal willkommen in der Klasse in dieser Klasse. Ich werde die Grundlagen für den Einstieg mit der Google Cloud-Plattform erläutern. Zunächst beginne ich mit einer Einführung der Plattform und einigen der wichtigsten Funktionen, die sie bietet. Als Nächstes. Ich zeige Ihnen, wie Sie sich für ein kostenloses Konto anmelden und wie Sie sofort mit einer Google-Plattform aufstehen können. Sobald Sie Ihr kostenloses Konto haben, zeige ich Ihnen, wie Sie einen virtuellen Server einrichten und einige Ihrer rechenintensiven Aufgaben in die Cloud verschieben , wo Sie einen superschnellen Computer sowie eine unglaublich schnelle Internetverbindung zum Download erhalten können Software. Danach zeige ich Ihnen, wie Sie schnell eine Website erstellen und in der Google Cloud bereitstellen können. Als nächstes zeige ich Ihnen einige der grundlegenden Speicher und einige der Optionen, die Sie damit und die Google Cloud-Plattform nutzen können . Für die letzte Lektion. Ich binde alles in einer Klassenübersicht zusammen und gebe Ihnen auch einige Links, wo Sie weitere Informationen über die Google Cloud sowie einige der Zertifizierungsprogramme für diese Klasse erhalten können. Sie nur den Web-Browser für den Zugriff auf die Google Cloud-Plattform. Eines der großartigen Dinge an dieser Plattform ist, dass Sie übereinen Webbrowserauf alle Funktionen zugreifen können einen Webbrowser und Sie keine spezielle Software installieren müssen. Stellen Sie auch einige Links bereit, in denen Sie einige unterstützende PDF-Dateien herunterladen können. Das würde Ihnen detailliertere Anweisungen geben, wie Sie die Übungen an Ihrem Ende abschließen können . Sie benötigen keine vorherige Cloud-Computing-Erfahrung, um diese Klasse zu absolvieren. Ja, ich habe Zeit. Ich werde regelmäßig mehr Material zu dieser Klasse hinzufügen und auch neue Entwicklungen von Google einbeziehen , wenn sie herauskommen und auf der Plattform veröffentlicht werden. Nochmals vielen Dank, dass Sie sich für diese Klasse angemeldet haben. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an mich. Ich würde gerne von Ihnen hören. Nochmals vielen Dank und wir sehen uns in der nächsten Lektion. In Ordnung. 3. Übersicht der Google Cloud Plattform: Hallo und willkommen zu den ersten Schritten mit der Google Cloud-Plattform. In diesem Video gebe ich Ihnen einen Überblick über die Google Cloud-Plattform und einige der Funktionen, die sie bietet. Google ist eines der bekanntesten Unternehmen im Internet, und es bietet eine große Anzahl von Verbraucherprodukten. Zusätzlich zu diesen Produkten bietet es auch die Google-Cloud-Plattform für Privatpersonen in Unternehmenskunden. Obwohl diese Plattform möglicherweise nicht so beliebt ist wie Amazon AWS oder Microsoft Azure, bietet sie eine komplette Cloud-Plattform für alle Arten von Computing-Anforderungen. In diesem Video gebe ich Ihnen einen Überblick über das Produkt sowie eine kurze Geschichte. Also lasst uns weitermachen und loslegen. Google ist eines der innovativsten Unternehmen der Welt und ist bekannt für viele ihrer Produkte und ihre große Präsenz im Internet. Google begann damit, große Suche ins Internet zu bringen. Es machte es extrem nützlich und sehr einfach zu bedienen. Nachdem sie Search eingeführt haben, folgten viele andere Produkte, und jetzt sind sie eines der größten Technologieunternehmen der Welt. Jetzt bieten sie ihre Dienste auf ihrer Plattform für Privatpersonen und Unternehmen über die Google-Cloud-Plattform an. Einige der Dienste Luft relativ neu, aber die Plattform wächst an Popularität und neue Features Luft wird regelmäßig ausgerollt . Google wurde 1996 von Larry Page und Sergey Brin gegründet. Wie bereits erwähnt, begann Google mit seinem Kernprodukt, das die Suche ist. Bis dahin war es ein schwieriger Prozess, Dinge im Internet zu finden. Google machte die Suche extrem einfach zu bedienen, und sie boten große Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Nach der Einführung des Suchprodukts folgten schnell andere Produkte. diesen Produkten gehören Google Maps, YouTube, Gmail, das Android-Betriebssystem, der Chrome-Browser und das Chrome-Betriebssystem. Im Jahr 2008 wurde die Google APP-Engine veröffentlicht. Es war wirklich der erste Teil dessen, was die Google Cloud-Plattform werden sollte. Im Jahr 2012 kündigte Google sein Cloud-Partner-Programm an. Im Jahr 2014 kündigte Google virtuelle Maschine Angebot, das ist wirklich offen den Weg für die Google-Plattform. Wie sie heute existiert, bietet die Google Cloud-Plattform eine Vielzahl von Diensten und konkurriert mit Plattformen wie Amazon AWS und Microsoft Azure. Einige der angebotenen Dienste umfassen Rechenspeicher und Datenbanknetzwerke. Big Data Machine Learning Identität und Sicherheit und eine komplette Vielzahl von Management-Tools, und es enthält auch einige Entwickler-Tools als auch. Diese Liste ist keine umfassende Liste, aber eine hochrangige Liste der Dienste, die von der Plattform angeboten werden, hat früher neue Dienste Luft erwähnt , die regelmäßig angeboten werden. Obwohl Google eines der größten Technologieunternehmen der Welt ist, ist ihre Cloud-Plattform derzeit auf dem vierten Platz hinter Amazon, Microsoft und IBM. Ich möchte darauf hinweisen, dass sich dieser Markt rasch verändert und in diesen Ranglisten in den nächsten Jahren mit der Entwicklung dieses Marktes stark wettbewerbsfähig sein könnte. Wenn Sie sich die Dokumentation von Google auf ihrer Website ansehen, werden Sie feststellen, dass sie eine Reihe von hochkarätigen Kunden haben, darunter Spotify, Coca Cola, Airbus und Motorola. Da Google beginnt, Marktanteile zu gewinnen, wird ihre Liste der Festzelt Kunden weiter wachsen. Google bietet eine Reihe von Zertifizierungen rund um sein Cloud-Programm. Derzeit sind die Zertifizierungen Cloud Architect, Data Engineer in G Suite-Administrator. Weitere Informationen zu Google-Zertifizierungsprogrammen erhalten Sie unter https cloud dot google dot com slash Zertifizierung. Der Link ist auch auf der Folie enthalten. Zusammenfassend basiert die Google Cloud-Plattform auf derselben Hardware, die sie verwendet, um einige der größten Dienste der Welt außer Kraft zu setzen, einschließlich Gmail und Google. Suchen. Die Anzahl der Dienstleistungen, die sie anbieten, wächst rasant, ebenso wie ihre Akzeptanz durch Firmenkunden. Diese Plattform bietet Unternehmen, Softwareentwicklern und Betriebspersonal eine bedeutende Chance . Da der Cloud-Computing-Markt weiter wächst und sich weiterentwickelt, wird Google ein wichtiger Teil dieses Marktes sein. Sie können mit dieser Plattform mit einem kostenlosen Entwicklerkonto beginnen, und ich werde Ihnen im nächsten Video zeigen, wie Sie dies tun. Vielen Dank und ich sehe Sie in der nächsten Lektion. Auf Wiedersehen. 4. So melden Sie sich für ein kostenloses Testkonto: Okay, in dieser Lektion werde ich Ihnen zeigen, wie Sie sich für Ihre kostenlose Testversion für die Google Cloud-Plattform anmelden. Es ist sehr unkompliziert Prozess, also lassen Sie uns voran und beginnen, bevor ich Sie tatsächlich durch die Bildschirmdemonstration , wie Sie sich für das Konto anmelden. Ich gebe Ihnen die hochrangigen Schritte, die Sie haben müssen. Zuerst müssen Sie sich einrichten. Sie benötigen ein vorhandenes Google-Konto, oder Sie können ein Konto einrichten. Sie können nicht Ah, Microsoft-Konto verwenden , offensichtlich, für diese, also müssen Sie ein Google-Konto verwenden. Wahrscheinlich haben die meisten Menschen auf der Welt wahrscheinlich bereits ein Google-Konto, also können Sie das verwenden. Sie müssen es nicht für irgendetwas separat zu unterzeichnen, und dann navigieren Sie zu Wolke Punkt Google dot com Schrägstrich frei. Sie können sich die kostenlosen Angebotsdetails ansehen, und es gibt eine Faktenseite darauf, dass Sie, sobald Sie mit der Überprüfung dieser kostenlosen Dienste fertig sind, auf den Konsolenlink klicken können, und dann gibt es nur ein paar Bildschirme, durch die Sie navigieren können, und ich werde Ihnen das in einigen Screenshots zeigen. Im nächsten Teil dieses Videos müssen Sie eine Kreditkartennummer angeben, um Ihre Identität zu verifizieren. Während des kostenlosen Testzeitraums werden Ihnen keine Gebühren oder Build berechnet, und das ist ein direktes Angebot aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Also habe ich das kostenlose Konto für eine Weile verwendet und habe keine Rechnung erhalten. Sie erhalten ein Guthaben von $300 und das Konto dauert 12 Monate. Uh, wenn Sie Dienste nutzen, werden Sie gegen diese 300 Dollar zurückziehen, aber es gibt , ah, Tonnen von kostenlosen Diensten, die überhaupt nicht gegen diese 300 gebaut werden, und Sie bekommen wirklich ziemlich viele Dienste aus der -Box, die als nächstes durchgehen. Also, wie ich in der vorherigen Folie erwähnt habe, gibt es eine Reihe von immer kostenlosen Produkten, die in Ihrer Testversion enthalten sind. Darüber hinaus diese diese immer kostenlosen Produkte weitermachen. Wenn Sie sich entscheiden, eine kostenpflichtige Version des Kontos zu haben, nur einige Highlights, können Sie sich die vollständige Liste auf der Seite ansehen, auf der Sie sich registrieren. Es hat wirklich alle Elemente, die Sie bekommen. Sie erhalten noch mehr als das, aber nur um einige davon hervorzuheben, erhalten Sie fünf Gigabyte Speicher, die mit Ihrem Konto im Speicherdienst enthalten sind. Sie erhalten auch Zugriff auf die Google-Cloud-Shells. Eines der netten Dinge an der Google-Cloud sind all die Dinge, die Sie unterwegs tun können . Sie können es auch schreiben und das ist kostenlos enthalten, und Sie haben zusätzlichen Speicher mit dem von fünf Gigabyte als auch. Sie haben, ah, private Hosting Fähigkeit. Also, wenn Sie Quellcode in der Cloud setzen möchten, haben Sie bis zu ein Gigabyte kostenlos mit dem Quell-guten Hosting-Service enthalten. Das ist also, dass an sich ein wirklich nettes Feature ist. Wenn Sie eine Bereitstellung einen Server wollen, Sie erhalten einen Micro-Instance-Server mit 30 Gigabyte Speicher, ohne Gebühr gegen Ihr Konto. Dafür, wenn Sie größere Server hosten möchten, erhalten Sie pro Minute tatsächlich pro Sekunde Ladung davon. Also, wenn Sie einen größeren Server für eine kurze Zeit laufen wollen, wird es gegen diese $300 Kredit ziehen. Sie erhalten bis zu zwei Millionen Google Cloud-Funktionsaufrufe pro Monat, also ist das eine Menge. Darüber hinaus erhalten Sie 10 Gigabyte Nachrichten pro Monat und für den APP-Dienst auf der Google App INGE und Sie erhalten 28 Instance-App-Stunden pro Tag. Also wirklich, mit all diesen Dingen, könnten Sie ein ziemlich großes Projekt in diesem Gastgeber und wirklich keine Gebühren gegen Ihre kostenlose Testversion erheben. Zumindest vielleicht nicht. Führen Sie es operativ aus, aber gehen Sie weiter und implementieren Sie und entwickeln Sie etwas. Wirklich? Eine große Menge an Pre-Dienstleistungen, die mit diesem Konto enthalten sind. Mit all dem zeige ich dir jetzt die schnelle und einfache Einrichtung, wie du durch die Bildschirme rennst, Teoh. Konfigurieren Sie Ihre kostenlose Testversion. Dann gehen wir von da aus. Okay, Zuerst gehen Sie zu Cloud dot google dot com Schrägstrich frei und dann melden Sie sich mit Ihrem bestehenden Google-Konto. Wie ich bereits erwähnt habe, müssen Sie ein Google-Konto bis Sonntag für die kostenlose Testversion haben. Als Nächstes fragen wir sie nach Bedingungen und Bedingungen und ob sie Ihnen eine E-Mail zur Förderung schicken können . Also habe ich diesen beiden Bedingungen zugestimmt, und jetzt als nächstes werden Sie einfach eingehen. Wenn Sie ein Business Center in Ihrem Firmennamen und Ihrer Adresse vollständige Adresse und als nächstes fügen Sie eine Kreditkarte hinzu. Und wieder wird Ihnen das nicht belastet, aber Sie gehen weiter und fügen Sie Ihre Kreditkartendaten hinzu. Und wenn Sie fertig sind, wählen Sie meine kostenlose Testversion starten. Also wirklich brauchen nur die Adresse in der Kreditkartennummer, und dann geht es für ein paar Minuten weg und dann wird es kreatives Projekt, und das war's. Sobald Sie fertig sind, wird eine Nachricht kommen und sagen, dass der dankt Ihnen für die Anmeldung für die kostenlose Testversion. Und an diesem Punkt bist du bereit zu gehen. Also ein wirklich einfacher Prozess, um sich für die kostenlose Testversion anzumelden. Alles, was Sie wirklich brauchen, ist, Ihren Namen und Adressinformationen in eine Kreditkartennummer einzugeben und wieder, Ihre Kreditkarte wird nicht für die 12-monatige kostenlose Testversion belastet und Sie sind oft bereit zu gehen . Also im nächsten Video, Ich werde Ihnen ein wenig über den Konsul zeigen, wie die Navigation herum und dann in anderen Videos zeigen Ihnen einige einfache Operationen von Dingen, die Sie innerhalb der Google Cloud-Plattform tun können . Das war's für diese Lektion. Vielen Dank. Und wir sehen uns im nächsten Video. Vielen Dank. Tschüss. 5. So erstellen Sie eine virtuelle Maschine: OK in diesem Video, ich werde Ihnen zeigen, wie Sie eine virtuelle Maschine in der Google Cloud-Plattform erstellen. zunächst Lassen Sie unszunächstdie allgemeinen Schritte durchgehen, die zum Erstellen einer virtuellen Maschine erforderlich sind. Für Schritt eins. Sie müssen sich bei der Google Cloud für Plattform anmelden Sobald Sie angemeldet sind, gehen Sie weiter und navigieren Sie zum Abschnitt „Compute Engine“. Sobald Sie den Abschnitt Compute-Engine aufgerufen haben, werden Ihnen alle virtuellen Maschinen angezeigt, die Sie bereits erstellt haben . In diesem Fall, wenn es sich um ein brandneues Konto handelt, wird es keine geben. Aber sobald Sie dort sind, können Sie auswählen, ob eine neue Instanz erstellt werden soll. Von da an ist es ziemlich unkompliziert. Sie wählen die Optionen aus, die Sie benötigen. Der erste Teil ist das Betriebssystem. Als Nächstes wählen Sie im nächsten Schritt aus, welche Art von Speicherkonfiguration Sie möchten. Sie wählen auch CPU aus, ob Sie einen einzigen Kern Multicore möchten. All diese verschiedenen Arten von Optionen werden dies zeigen. Wenn ich die Demo durchkomme und dann zuletzt, wählen Sie diese Speichergröße aus. Es gibt eine Standardspeichergröße, aber Sie können diese zu diesem Zeitpunkt überschreiben. Dann erstellen Sie die Instanz in nur wenigen Minuten später, nachdem Sie nicht gerne erstellen, wird der Computer verfügbar sein, und dann können Sie sich an diesem Punkt anmelden. Also eine Sache, die der Schlüssel ist, dass Sie diese Maschinen wirklich herunterfahren müssen, wenn Sie sie nicht ausführen, oder wir werden sogar noch berechnen, obwohl Sie ein kostenloses Konto haben, vielleicht wird es die Credits verwenden, die Sie haben, solange die Maschine läuft. Also stellen Sie sicher, dass alles, was Sie nicht ausführen, um voran zu gehen und es herunterzufahren. Das heißt, Sie haben nicht viel von dieser Laufzeit. Der Speicher für diese Maschinen ist relativ preiswert, aber , ah, zusätzlich auf, zeigen Sie dies auch in der Demo. Sie können den Computer löschen, wenn Sie fertig sind. Wenn Sie es wirklich nur für einen einmaligen Zweck oder zu jeder Zeit Maschinen nicht mehr benötigt, um die Speichergebühren zu sparen. Also, was? Dass ich fortfahren werde und die Demo durchlaufen und Ihnen jeden dieser Schritte zeigen und wie es in der Google Cloud-Plattform online aussieht. Okay, jetzt werden wir weitermachen und unsere virtuelle Maschine erstellen, also das erste, was wir tun werden, ist zu gehen, um die Google Dot com Cloud. Es wird voran gehen und melden Sie sich mit ihrem Konto, so dass Sie Minen im Browser eingelöst sehen können, und ich werde weiter gehen und Gesetz wieder und dann geht davon aus, dass wir uns anmelden. Klicken Sie auf den Gehe zum Rat, der uns zur Google Cloud Platform Konsole führt. Sobald wir in der Konsole sind, werden Sie feststellen, dass es eine Reihe von Auswahlmöglichkeiten auf der linken Seite Menü und ich gehe weiter und wähle APP-Engine. Das ist die Heimat der Welt. Es tut mir Leid. Compute Engine war die ganze Heimat aller virtuellen Maschinen, und Sie werden feststellen, dass ich eine Liste vorhandener virtueller Maschinen habe, aber jetzt klicken Sie auf Instanz erstellen, um fortzufahren und eine neue Maschine zu erstellen. Die Optionen, über die früher gesprochen hatte, sind also zuerst ein Instanzname. So wie gewählt Namen Demo ein für diese Instanz, und Sie können die verschiedenen Zonen sehen, die Sie eine Maschine erstellen können. Also werde ich voran gehen und die Standardzone für uns Central ein C verwenden und hier die CPU-Optionen, die Sie haben können, damit Sie mit einer Mikroinstanz beginnen können. Es ist sehr klein, klein eine CPU den ganzen Weg nach oben entsprechend, 8 16 Ich denke, 64 ist das Maximum und wenn Sie es anpassen und es gibt eine grundlegende Ansicht in einer benutzerdefinierten Ansicht, dass Sie Schieberegler verwenden können, um die gleichen Optionen festzulegen. So, jetzt wählen Sie das Betriebssystem, der Standard ist ah, dbn Lennox. Und ich werde weitermachen und eine Windows-Maschine erstellen, und ich werde nach unten scrollen und ich werde eine Windows Server 2016-Instanz auswählen. Also werde ich voran gehen und das tun und bemerken, dass, wenn ich wähle, dass es den Standard-Diskus ändern wird Nun, so können Sie entweder eine Standard-persistente Festplatte oder eine SSD-Festplatte wählen, A schwellen eine Einstellung der Größe s, so werde ich voran gehen und bump dies ein wenig auf 100 100 Gigabyte und bemerken. Wenn ich sagte, alle Optionen, es wird mir sagen, wie viel pro Monat, dass ISS und es hat auch einen Stundensatz als auch. Es geht also voran und berechnet, was ein ganzer Monat auf diesen Optionen basiert. Also keine Sorge, wenn Sie nur ein kostenloses Konto haben und Sie gehen, um es nur für ein paar Stunden zu verwenden , die Kosten sind eine ziemlich vernünftige, und es wird gegen Ihre 300 freie Stunden gehen, die Sie haben. Also werde ich voran gehen und auf Erstellen klicken, und ich musste nicht einmal wirklich die Zeit aus diesem Abschnitt kürzen. Einige lange laufende Dinge sind in, äh, Video-Demos, aber das schafft wirklich ziemlich schnell. Sobald es erstellt wurde, können Sie darauf klicken und überprüfen, dass alle Einstellungen, die Sie ausgewählt haben, sind diejenigen , die Sie wollten. Darüber hinaus sehen Sie es ein Netz ein Überwachungsteil des Konsul, wo Sie verschiedene Dinge wie eine CPU und Speicher auswählen können, um Ihre Maschine zu überwachen, während es läuft. Es sieht so aus, als ob alles gut ist, ich werde Ihnen sagen, obwohl die Maschine und Sie jetzt sehen können, dass wir anfangen, Daten auf dem Chart über die CPU-Auslastung zu bekommen , und eines der Dinge, die Sie sofort tun müssen, ist , um Ihr Windows-Kennwort zurückzusetzen, damit wir den Standardbenutzernamen verwenden. Und sobald es mit diesem Passwort kommt, kopiere ich dieses Passwort, damit ich es in meiner RTP-Sitzung verwenden kann. Also klicke ich auf die RTP-Sitzung, und ich habe ein übertroffenes Passwort in. Und ich habe die Erweiterung für Chrome für RTP installiert. Es macht es also wirklich schön. Ich kann einfach auf RTP klicken und es wird im Browserfenster angezeigt. Nun, da meine Maschine läuft und okay ist, bin ich eingeloggt und ich könnte tun, was ich normalerweise auf einem Windows-Server tun würde und wahrscheinlich das erste, was Sie tun sollten, ist, Ihr Passwort zu etwas ändern, das ein bisschen mehr ist erkennbar. So würde er das über die Standard-Windows-Funktionen tun. Also, jetzt werde ich nicht wirklich viel mit dem Server verwirren. Der Zweck war nur zu zeigen, wie wir eine Maschine erstellen und anmelden konnten, meine RTP-Sitzung geschlossen und jetzt zu meiner VM-Instanz zurückkehren konnten, Details im Konsul. Und jetzt kann ich alle Maschinen sehen, die ich habe. Also meine Demo eine Maschine. Ich gehe weiter und wähle das aus und ich werde die Maschine stoppen. Jetzt. Dies ist ein Teil des Videos, wo die Dinge ein wenig verkürzt haben. Es dauert vielleicht ungefähr eine Minute, um die Maschine herunterzufahren. Anstatt all das zu zeigen, habe ich nur gezeigt, dass die Instanz gestoppt wurde, und es wurde nicht bemerkt. Die Popup-Meldung unten zeigt, dass die Instanz gestoppt wurde, sodass Sie sie an dieser Stelle auch löschen können, wenn Sie möchten. Nun, da die Instanzen aufhören zu bemerken, wie es großartig ist, dass es aufgehört hat und das ist es wirklich . Dies ist, Ah, schnell und einfach, wie Sie eine virtuelle Maschine in der Google Cloud-Plattform erstellen würden. Es ist sehr schnell und einfach zu sehr flexibel, und Sie können diese Dinge auch schreiben. Also, wenn du es die ganze Zeit machst, bist du eingezogen, damit du es noch schneller machen kannst, ohne durch die klebrigen gehen zu müssen. Also, das macht es für diese Lektion. Ich danke Ihnen vielmals. Und wir sehen uns in der nächsten Lektion. Auf Wiedersehen. 6. Speicherübersicht: okay, In dieser Lektion werden wir in einem Überblick über das Google-Cloud-Speichersystem suchen. Jetzt werde ich Ihnen einige der High-Level-Funktionen des Speichersystems zeigen, und dann werde ich ein kurzes Beispiel dafür durchlaufen, wie Sie einen Bucket erstellen und einige Dateien hochladen und schnell ein paar schnelle Operationen mit dem System durchführen können. Also lasst uns weitermachen und loslegen. Alle Konzepte im Google-Speichersystem drehen sich um das Konzept eines Speicherbuckets . Glücklicherweise ist es wirklich einfach, einen Speicher-Bucket zu erstellen. In diesem System müssen Sie wirklich nur drei Dinge deklarieren, wenn Sie einen Speicherbucket erstellen. Zuerst müssen Sie einen Namen deklarieren , der global eindeutig ist und weltweit eindeutig für die gesamte Google-Cloud-Plattform ist, einen Standort, einen Standardspeicherort für Ihren Speicherbucket. Und das ist eine Region, die wir früher in dieser Klasse in einer Speicherklasse besprochen die viele Attribute des Speicherbuckets selbst definiert, und wir werden die Unterschiede in den Speicherklassen im nächsten Leben übergehen. Derzeit bietet Google vier Speicherklassen für die Speicher-Buckets an. Sie sind multregionalregional, nahe Linie und kalte Linie. Und wenn Sie vom oberen Rand des Diagramms zum unteren Rand des Diagramms gehen, gehen sie wirklich von einem Szenario mit sehr hoher Verfügbarkeit zu einer kalten Linie, die in Bezug auf die Verfügbarkeit am niedrigsten ist. Das ist auch die billigste in Bezug auf die Kosten. Also lasst uns jedes von ihnen durchgehen. Die Multi-Regional ist die teuerste Speicheroption und wird für häufige Szenarien verwendet. Häufiger Datenzugriff in Bereichen wie einer Website, Bereitstellung von Inhalten, Videos, so wie das. Und, äh, es sind die Preise zeigen auf $6 pro Gigabyte pro Monat. Der nächste nach unten auf der Liste ist regional, was wirklich Speicher ist. Ein gutes Szenario dafür wären beispielsweise Daten für Data Analytics . Das wird nur in einer Region genutzt. Es wird nicht über mehrere Regionen oder weltweit serviert, so dass es als nächstes auf der Preisliste nach unten, und es ist $0,2 pro Gigabyte pro Monat. Als Nächstes im Angebot ist die Near-Lines-Lagerung. Es ist wirklich für seltenen Gebrauch, und es hat. Sie werden feststellen, dass es einen Mindestspeicherbedarf von 30 Tagen hat, aber es ist erst jetzt halb so hoch. Viel, dann ist der regionale Speicher und seine $300.1 pro Gigabyte pro Monat. Zuletzt ist die Kaltleitungslagerklasse. Dies ist gut für Daten, die selten verwendet werden. Es beinhaltete auch Ah, gemeinsame Verwendung hier könnte für ein Disaster Recovery-Szenario sein. Es ist bei weitem die billigste Option bei 0,7$ pro Gigabyte pro Monat, und es hat auch einen 60 Tage Mindestspeicher als auch. also Wenn Sie sichalsoauf der Google-Website umsehen, gibt es tatsächlich einen Entscheidungsbaum, der Sie durch eine Art Frage- und Antworttypsache führen kann, und es wird Ihnen helfen, die beste Wenn Sie sichalsoauf der Google-Website umsehen, gibt es tatsächlich einen Entscheidungsbaum, der Sie durch eine Art Frage- und Antworttypsache führen kann , -Speicherklasse für Ihre spezielle Anwendung. Nachdem Sie Ihren Bucket erstellt haben, können Sie dem Bucket Sicherheitszugriffskontrollen zuweisen. Sie können Ordner Unterordner erstellen Sie können nur Teile der Fulmer sichern. Sie können auch den gesamten Ordnerzugriff öffentlich machen. Sie können alle typischen Bearbeitungsvorgänge ausführen, die Sie auf jedem Speichersystem ausführen können. Sie können Drag-Dateien darauf aktualisieren, Buckets löschen, Sie können Buckets kopieren. Darüber hinaus ist eine der netten Dinge an der Google Cloud, dass Sie einen bestimmten Bucket zu einem Projekt für Abrechnungszwecke markieren können . So hat Google ein wirklich granulares, sehr robustes Abrechnungssystem, so dass Sie alle Arten von Dingen verfolgen können. Wenn Sie an mehreren Projekten arbeiten, so wirklich gut für eine große Organisation oder ah, Unternehmenstyp der Umgebung, so dass Sie versuchen, die Kosten über mehrere Projekte zu verfolgen. Sie können das GS-Dienstprogramm auch von Ihrem PC aus verwenden, wenn Sie die Cloud-Tools auf Ihrem Computer installiert haben , damit Sie von einem lokalen Computer kopieren und über die Befehlszeile auf den Speicher zugreifen können. Es gibt auch ein umfangreiches XML, ein P I, für den Zugriff auf Daten aus Anwendungen. Egal, ob es sich um ein Punktnetz oder eine Java-Anwendung handelt, Sie können mit Speicherdateien in der Google Cloud interagieren. Darüber hinaus machen sie es wirklich schön, dass es einen eingebauten Transfer-Service gibt, um Daten aus dem wiederhergestellten Amazon-System zu kopieren . So ist Amazon ein sehr häufig genutztes Speichersystem auf dem Markt heute, und Google hat in einigen Diensten gebaut, um Ihnen zu helfen, nicht nur promesse Baum migrieren, sondern auch mit uns drei als gut existieren. Sie können Dateien von Google, dem Amazon, synchronisieren , so dass große Unternehmen möglicherweise ah Konten auf Google, Amazon und Azure haben , so dass sie mehrere Cloud-Angebote haben, um ihre Anforderungen zu erfüllen. Also ist es schön, dass sie in einigen eingebauten Funktionen eingebaut haben , ,die Teoh mit Amazon s drei interagieren. In diesem Sinne, lassen Sie uns weitermachen und unsere Demo machen. Also werde ich mich in mein Google Cloud-Plattform-Konto einloggen. Und sobald ich da bin, gehe ich weiter und gehe zur Konsole. Sobald Sie zum Konsul gekommen sind, gehen Sie weiter auf der linken Seite. Sie werden die Speicheroption bemerken, also klicke ich auf den Speicher darin standardmäßig auf den Browser. Sie bemerken also, dass ich bereits ein paar Buckets definiert habe, und ich werde voran gehen und einen neuen Bucket erstellen. Das ist also der Prozess, über den wir früher gesprochen haben. Also werde ich voran gehen und ihm einen Namen geben. Und ich sagte vorhin, dass der Name auf der Google Cloud-Plattform eindeutig sein muss. Also genau da. Wenn ich in Demo bemerkte, dass ich bereits eine hatte, und wenn ich es in Demo eins ändern, könnte ich das tun. Also gehe ich voran und wählte ein regionaler Eimer zu sein und U S Central ist meine Standardregion, also werde ich einfach gehen und es dabei belassen. Also, jetzt habe ich einen Eimer erstellt und es ist bereit zu gehen. Sie können einfach Dateien und aus dem Dateisystem löschen. Und was ich in diesem Fall tun werde, ist nur ein paar Dateien aus meinem lokalen Dateisystem zu kopieren . Also zuerst werde ich einen neuen Ordner erstellen, auf dem ich es Socks nennen werde. Mein Sohn und ich haben tatsächlich irgendwelche Geschäfte. Gut gesagt, wir sahen Socken an der Seite. Also, wenn Sie daran interessiert sind, ein paar Stanzsocken zu kaufen , äh, das ist ein Ort, um ihn trotzdem zu bekommen, also kopiere ich ein paar Bilder in den neuen Ordner und nur ein paar J-Peg-Dateien. Mal sehen. Wir gehen voran und wählen vielleicht nur drei von ihnen aus. Es sind ziemlich große Dateien, aber so gehen Sie voran und wählen Sie diese aus. Und dann werden Sie feststellen, dass, wenn ich die Männer ziehe, Sie ein Fortschrittsbalkenupdate sehen werden. Also, wie ich schon sagte, es sind ziemlich große Akten. Aber sobald sie hochgeladen sind, können Sie für jede Datei individuelle Dateiberechtigungen festlegen. Sie können sie löschen. Sie können sie umbenennen. Sie können all diese verschiedenen Dinge tun, die Sie normalerweise auf jedem Dateisystem tun können. So wird der Browser Ihnen nur Echtzeit-Updates als Aziz anzeigen, die Dateien werden hochgeladen, so dass Sie feststellen, dass, sobald wir 100% hatten, Sie sehen, dass Pop in den Browser mit dem Dateinamen . Außerdem gibt es einen Browser für unterschiedliche Dateizeiten. Also für diese J-Peg-Bilder, wenn ich auf eines klicke, wird es das tatsächlich in einer separaten Registerkarte im Browser rendern. Also sind diese jetzt alle fertig. Ich kann diesen Dialog ablehnen, und wir werden sehen, wie einige dieser Socken aussehen. Dies sind also Bilder aus unserem eBay-Angebot. Also, jetzt, wo ich das getan habe , können Sie, ähm, ähm, Sie können die Dateien auf verschiedene Arten manipulieren. Sie können durch sie blättern. Sie können sie umbenennen, Sie können sie kopieren. Hier ist ein Beispiel. Wird einfach eine ziemlich einfach und unkompliziert zu verwenden löschen. Und wirklich, wenn Sie den Eimer nicht mehr verwenden, können Sie einfach voran gehen und in gelöschten Monaten, Sie sind fertig. außerdem Wenn Sie beispielsweise die Option ändern möchten, möchten Sieaußerdemdie Bucket-Berechtigungen der Standardspeicherklasse ändern. Sie können es von regional in eine andere Speicherklasse ändern, also lassen Sie sich damit fortfahren. Aber, ähm, ich bin fertig mit diesem Teil der Demo. Schnell und einfach. Löschen Sie den Bucket, und Sie werden nicht mehr in Rechnung gestellt. Okay, das geht wirklich nicht aus dem Demo-Teil davon. Google bietet wirklich ein komplettes Speichersystem. Viele Optionen. Viele eingebaute Funktionen. Wenn Sie Amazon wie drei verwendet haben, ist dies ein sehr vertrauter Prozess. Oder wenn Ihre Co mit den Amazon s drei gibt es in Tools integriert, nicht nur eine Kopie Dateien, aber Sie können sie auch hin und her sinken. Preise für das Cloud-Speichersystem sind eine sehr kostengünstige Cloud. Lagerung und allgemein ist billig, und es wird immer billiger mit A mit der zunehmenden Konkurrenz auf dem Markt, vor allem die wirklich niedrige Geschwindigkeit oder Kühllagerung. Wenn Sie nach einem Szenario für Ihr Unternehmen suchen, um End-to-Cloud-Computing einzusteigen, ist dies wahrscheinlich der beste Ort, um mit dem Sie beginnen können. Cloud Computing ist es, mit Dingen wie Offline-Speicher, Backup, Disaster Recovery Preise Luft extrem kostengünstig zu starten Backup, . Und tatsächlich, wenn Ihr Unternehmen, werden Sie billiger Preise als der Listenpreis ist, dass sie so wirklich einen guten Ort, um loszulegen veröffentlicht . Also vielen Dank. Das rundet diesen Teil der Lektion ab, und wir sehen uns in der nächsten Lektion. Das rundet diesen Teil der Lektion ab, Nochmals vielen Dank. 7. So erstellen Sie einen ASP . NET auf der Google Cloud-Plattform: Hallo. In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie ein A s p dot net NBC-Programm auf der Google Cloud-Plattform bereitstellen . Also lassen Sie uns voran und beginnen, bevor wir durch die On-Screen-Demonstration gehen, wie man jedes SP dot net Programm zu erstellen und zu implementieren. Ich werde die allgemeinen Schritte auf hoher Ebene durchlaufen, die Sie befolgen müssen, um Ihr Projekt zuerst zu erstellen und bereitzustellen, müssen Sie Ihre Punktnetz-Entwicklungsumgebung einrichten, die in den vorherigen Lektionen abgedeckt haben , also habe ich wird die Details davon hier nicht durchgehen. Aber sobald Sie Ihre Entwicklungsumgebung bereits eingerichtet und richtig konfiguriert haben, wollten Sie ein neues Projekt in Visual Studio erstellen. Und es gibt eine bestimmte Art von Projekt, sobald Sie die Tools installiert haben, das wird ein Google-Cloud-Projekt sein. Also sehen wir das in der Demonstration. Nachdem Sie Ihr Projekt erstellt haben. Bevor Sie es bereitstellen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre virtuelle A s p dot net virtuelle Maschine in der Google-Cloud ausgeführt wird und ich werde diese zeigen, wie Sie das in der nächsten Demo tun. Sobald Sie überprüft haben, dass die virtuelle Maschine ausgeführt wird, stellen Sie den Code auf der virtuellen Maschine bereit, und überprüfen Sie ihn, indem Sie ihn testen, indem Sie die u R L durchlaufen, um sicherzustellen, dass alles funktioniert. Okay, sobald Sie den Code bereitgestellt haben, empfehle ich, eine einfache Änderung vorzunehmen, um zu überprüfen, ob Sie Änderungen auch ohne Problemevornehmen können , ob Sie Änderungen auch ohne Probleme . Und ich zeige Ihnen auch, wie man das macht. Sobald Sie zufrieden sind, dass alles in Ordnung mit Ihrer Bereitstellung funktioniert, sollten Sie Ihre virtuelle Maschine wirklich herunterfahren, wenn Sie fertig sind. Auf diese Weise werden Ihnen keine Gebühren gegen Ihr $300 Guthaben anfallen. Oder wenn Sie tatsächlich für das Konto bezahlen, können Sie die Gebühren minimieren, die Ihnen dabei entstanden sind. Wenn Sie es wirklich nur für eine Demonstration oder einen Proof of Concept tun, können Sie die virtuelle Maschine genauso einfach löschen und eine andere erstellen, wenn Sie sie benötigen . also Lassen Sie unsalsodie Demonstration durchlaufen. Okay, jetzt werden wir weitermachen und unser Programm in der Google Cloud bereitstellen. Aber zuerst melden wir uns bei der Google Cloud-Plattform an und schauen unter dem Abschnitt Compute Engine nach, und wir stellen sicher, dass die Umgebung, die wir in der vorherigen Lektion erstellt haben, ausgeführt wird . Also das ist meine S P Net eine Seite. Also werde ich einfach weitermachen und diese virtuelle Maschine starten und Sie werden bemerken, nachdem Sie den Start-Button gesammelt haben . Es dauert nur ein paar Sekunden und wir fahren durch. Das Symbol wird aufgebraucht und grün, sobald es geht. Also, während es startet, gehen wir voran und gehen in meine Entwicklungsumgebung und ich werde Visual Studio starten, also dauert es nur eine Sekunde, bis Visual Studio beginnt. Jetzt werde ich ein neues Projekt erstellen. Wählen Sie also ein neues Projekt aus. Und wenn das neue Projektmenü erscheint, bemerkte, dass jetzt gibt es eine Google Cloud-Plattform-Auswahl. Also werde ich voran gehen und das auswählen und aufgefallen, dass es sich von der allgemeinen Cloud unterscheidet , und ich mache eine neue Projektmitteilung. Sie haben jetzt auch die Möglichkeit, entweder ein Punktnetzkern oder ein Punktnetz-Framework zu sein. In diesem Fall werde ich ein Punktnetz-Framework-Projekt und ein M V C-Projekt als auch wählen. Also gehen Sie voran und wählen Sie das und Visual Studio wird nicht weitergehen und Gerüst aus dem Basisprogramm , das alle Elemente für Ihr Google Cloud Platform-Programm hat. Also los geht's. Es ist ein typisches NBC-Produkt, also wenn ich unter die Ansicht alle schaue und den Index oder die Hauptansicht öffne, nur um einen Blick auf den Code zu werfen und Sie können sehen, dass es eine typische s p dot Netzseite ist und sie haben eine ziemlich schöne Arbeit gemacht , diese -Projekt. Also gehe ich zurück zur Google Cloud und du wirst den Scheck bemerken. Mark ist jetzt grün, damit ich mein Paket bereitstellen kann. Aber ich werde es zuerst lokal bauen, nur um sicherzustellen, dass alles aufbaut, okay? Und wenn Sie sich die untere linke Ecke unter der Ausgabe ansehen, wird es Ihnen immer noch den Status der Rechnung geben. So dauert es nur ein paar Sekunden hier und wird überprüfen, dass alles gebaut und es tat. Es ist gerade fertig. Also, jetzt, da es gebaut ist, werde ich gehen und veröffentlichen es in der Google Cloud und bemerkte, nachdem ich die Tools installiert habe , gibt es eine in Google Cloud veröffentlicht, also werde ich Compute-Engine auswählen. Es ist, da mein s p dot net b m läuft. Es sieht es meine Umgebung. Ich gehe weiter und wähle aus. Veröffentlichen? Nein. Das erste Mal, wenn Sie das tun, dauert es vielleicht eine Minute oder so, um alles da draußen zu kopieren. Es geht voran und führt zuerst einen Build durch. Und wenn Sie sich das Ausgabefenster darunter ansehen, werden Sie sehen, dass es den Build-Zyklus durchläuft und dann auch das Deployment Teil davon durchläuft. Jetzt läuft es durch die Bereitstellung. Sie können die Ausgabe sehen, die jetzt Teoh beginnt , , aktualisieren Sie auf dem unteren Bildschirm, zeigt alle Dateien, die es gemacht hat. Und sobald es in Deploys geht, dann wird es die Punktnetz-Site aufbringen. Sie können sehen, dass die App bereitgestellt wird, und es gibt Ihnen die URL, die im Wesentlichen eine I P-Adresse ist. Und es dauert nur ein paar Minuten, um einmal das erste Mal zu kompilieren, dass Sie dies hier oben aktualisiert haben . Also gehen wir voran und lassen es kompilieren. Und sobald die Kompilierung abgeschlossen ist, sehen Sie die Shell des Programms. Und nachdem alles in Ordnung in diesem Teil des Programms sieht dann eine einfache Änderung im Zyklus zurück, und Sie werden das zweite Mal bemerken, dass Sie eine Änderung daran vornehmen. Es ist viel schneller, Änderungen bereitzustellen, als es das erste Mal ist, dass Sie ein Programm an die Google Cloud-Plattform senden . Es ist also fast fertig und es geht. Ich gehe weiter und gehe durch. Sie können sehen, es ist ein ziemlich schön aussehendes Programm, das sie für Sie in der Vorlage erstellt haben . Es hat ein Haus und über in einer Kontaktseite hat auch einige Authentifizierung. Also lassen Sie uns voran und machen eine einfache Änderung. Nun, anstatt zu sagen, zahlt p dot net Lassen Sie uns einfach voran und ersetzen Sie das mit hallo Welt, nur so können wir sicher sein, dass wir jetzt einige Änderungen zu diesem veröffentlichen können. Also noch einmal, ich würde es lokal bauen, um sicherzustellen, dass, ähm, nichts vermasselt oder einen Tippfehler gemacht hat. Sieht aus, als wäre es in Ordnung. Es baute gut. Also, jetzt werde ich gehen und das bereitstellen und feststellen, wie viel schneller es dieses Mal sein wird. Ich werde es auf der gleichen virtuellen Maschine bereitstellen, auf Veröffentlichen klicken und Sie werden sehen, dass es diesmal viel schneller ist und es kommt auf und hoffentlich ist alles in Ordnung. Es spiegelt unsere Veränderung wider und Sie können unsere Veränderung auf unserer Hauptseite sehen. Also da hast du es. Das ist der grundlegende Building-Bereitstellungszyklus. Sobald Sie die Tools für die Google Cloud-Plattform installiert haben, ist die Unterstützung für dot net wirklich gut. Wenn Sie also immer daran gewöhnt sind, in Visual Studio zu arbeiten, ist es großartig, dass Sie die Tools direkt aus der Umgebung bereitstellen können. So ziemlich das ganze mechanische Zeug wird für Sie gesorgt, also ist es wirklich eine schöne Umgebung. Die Konfiguration der Entwicklungstools dauert ein wenig Zeit, aber wenn Sie sich Zeit nehmen und durchgehen, habe ich Ihnen im vorherigen Video gezeigt, wie Sie das tun. Sobald Sie die Umgebung in Gang gebracht haben, sind Sie gut zu gehen und Sie werden feststellen, dass, sobald Sie die Seite dort oben haben, um Updates zu ziehen ist extrem schnell. Das war's also für diese Lektion. Vielen Dank und ich sehe euch die nächste Lektion 8. Class: Vielen Dank, dass Sie diese Klasse in dieser Klasse besucht haben. Wir haben uns einige der erstaunlichen Funktionen der Google Cloud-Plattform angesehen, und wir haben auch untersucht, wie Sie aufstehen und gehen sofort war die Anmeldung für ein kostenloses Konto. Darüber hinaus habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie Ihren eigenen virtuellen Server in der Cloud einrichten und wie Sie einige und rechenintensive Aufgaben der Cloud sofort verschieben können, haben auch den Speicher-Bucket und einige Funktionen rund um die Punktnetz-Entwicklung -Plattform als auch. Ich werde im Laufe der Zeit etwas mehr Material dieser Klasse hinzufügen, also würde ich gerne von Ihnen hören. Wenn Sie etwas zu dieser Klasse hinzufügen möchten, lassen Sie es mich wissen. Ich werde mein Bestes tun, um zu sehen, ob ich es wieder in Dankeschön hinzufügen kann und wir sehen uns bald wieder.