Erste Schritte mit Todoist | Dan LeFebvre | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Erste Schritte mit Todoist

teacher avatar Dan LeFebvre

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

23 Einheiten (2 Std. 23 Min.)
    • 1. Kurseinführung

      1:09
    • 2. Lass dich mit Todoist's vertraut machen

      7:59
    • 3. Hinzufügen von Projekten und Aufgaben

      5:35
    • 4. Übersicht über den Aufgabenbereich

      5:58
    • 5. Arbeiten mit Projekten und Unterprojekten

      6:57
    • 6. Verwendung von intelligenten date

      6:54
    • 7. Verstehe die Liste und die board

      6:23
    • 8. Alles über das Karma in Todoist

      9:19
    • 9. Optionen zum Anpassen von Todoist

      5:57
    • 10. Teilen von Projekten mit anderen

      6:14
    • 11. Hinzufügen von Anhängen zu Aufgaben

      3:20
    • 12. Organisation von Aufgaben mit Labels

      4:17
    • 13. Arbeiten mit Filtern

      9:59
    • 14. Zeit mit Projektvorlagen

      6:06
    • 15. E-Mail-Aufgaben an Todoist schicken

      6:16
    • 16. Todoist mit Google Kalender synchronisieren

      4:45
    • 17. Höre auf, indem du die Erinnerung nicht vergessen musst.

      7:05
    • 18. Übersicht über die mobile App

      6:02
    • 19. Verstehe Ideen aus dem Umgang mit Todoist

      14:40
    • 20. Einführung von Filter

      0:59
    • 21. Filter Alles was du bei der Arbeit heute fällig bist

      7:27
    • 22. Filter Alles was der heute außerhalb der Arbeit fällig ist.

      5:43
    • 23. Filter Irrtum oder vielleicht

      3:49
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.582

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Du kannst gerade gerade gerade noch produktiver sein. Lerne das beliebte task voll ausschöpfen Millionen Menschen auf aller Welt verwenden den Todoist jeden Tag als sie dabei helfen, das Zeug zu machen. Jetzt kannst du auch das auch!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Dan LeFebvre

Kursleiter:in

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurseinführung: Hallo und willkommen zu dieser Übersicht der To-do-Liste. Mein Name ist Daniel AFiB und ich habe verwendet, um zu tun ist ziemlich viel, seit sie das Unternehmen im Jahr 2007 gegründet. To-Do-Liste ist eines der beliebtesten Task-Management-Tools gibt es. Und es wird von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verwendet, um ihnen dabei zu helfen , die Aufgaben und Projekte zu verfolgen, die sie benötigen, um zu erledigen. Wir beginnen heute unseren Einstieg in die To-Do-Liste, indem wir uns mit der Benutzeroberfläche vertraut machen. Und sobald wir wissen, wie die Dinge in der Anwendung selbst organisiert sind, erfahren wir, wie wir mit Projekten, Aufgaben, Unterprojekten, Teilaufgaben, Hierarchien, Tafeln, Listen,Abschnitten, wiederkehrenden Aufgabenusw. beginnen können Aufgaben, Unterprojekten, Teilaufgaben, Hierarchien, Tafeln, Listen, Abschnitten, wiederkehrenden Aufgaben . viel mehr. Ich bin ein großer Überzeugung, dass Produktivität etwas ist, das Sie bereit sein müssen , ein bisschen Zeit im Voraus zu investieren, damit es funktioniert. Du kannst auf magische Weise nicht produktiv sein. Aber wenn Sie sich die Zeit nehmen, zu verstehen, wie es funktioniert, dann sind Sie einen Schritt näher daran, seine Macht zu nutzen um Ihnen zu helfen, jeden Tag produktiv zu sein. Also, wenn du bereit bist, werde ich dich im nächsten Video sehen , wo wir uns mit der To-Do-Listen-Schnittstelle vertraut machen. 2. Lass dich mit Todoist's vertraut machen: In diesem Video nehmen wir ein paar Minuten Zeit, um zu verstehen, wie das geht. Die Schnittstelle ist angelegt. Bevor wir nun in die Schnittstelle selbst eintauchen, ist es erwähnenswert, welche Version der To-Do-Liste verwendet wird und welche Schnittstelle wir uns ansehen werden. Also für die meisten dieser Kurs heute werden wir die kostenlose Version der To-Do-Liste im Web verwenden. Einer der großen Vorteile bei der Verwendung von To-Do-Liste als Task-Management-Tool ist, dass es fast überall verfügbar ist. Es gibt Desktop-Apps. Es gibt Plugins für Dinge wie Outlook und Gmail. Und natürlich gibt es auch mobile Apps. Und während die Schnittstelle für die meisten von ihnen werden etwas anders sein, Sie denken an die Schnittstelle für etwas auf Ihrem Telefon wird anders als etwas im Browser sein. Natürlich, was ich wirklich beeindruckt von der Art und Weise, dass das Team hinter To-Do-Liste hat einen tollen Job gemacht, um sie haben ein sehr konsistentes Feld beeindruckt. Also alle Funktionen, über die wir heute in der Web-App lernen werden , werden in diesen anderen Apps verfügbar sein. Nun, obwohl wir die kostenlose Version für den Großteil dieses Kurses verwenden werden, werde ich versuchen, einige der Pro-Funktionen hervorzuheben, wie wir auf sie stoßen, damit Sie sehen können, wo einige der Einschränkungen ihres kostenlosen Kontos sind. Das Ende dieses Kurses. Ich werde meinem Pro-Konto zufällig sein. So können wir einige dieser Profi-Funktionen in Aktion sehen. Dann können Sie entscheiden, ob sich das Upgrade Ihres Abonnements lohnt. Okay, also mit dem besagten, lasst uns in die kostenlose Version von to-do uns Schnittstelle im Web springen. Lassen Sie uns also im linken Navigationsmenü beginnen, oben oben oben. Und diese drei Elemente hier, der Posteingang heute und bevorstehende, unsere Was zu tun Liste nennt die Standardansichten. So der Posteingang, wir können uns das genau wie unser E-Mail-Posteingang vorstellen. Wenn wir also eine Aufgaben- und Aufgabenliste erstellen, haben wir die Möglichkeit, To-Do-Liste mitzuteilen, in welchem Projekt wir diese Aufgabe leben wollen. Wenn wir nicht sagen, eine bestimmte Aufgabe zu tun, dann die Standardeinstellung oder es tut mir leid, ein bestimmtes Projekt für diese Aufgabe zu leben. Das Standardprojekt wird der Posteingang sein. Stellen Sie sich also wie den E-Mail-Posteingang vor, in dem alle Ihre E-Mails in den Posteingang gelangen. Und dann von dort aus können Sie es in Ihren Ordnern in Ihrer E-Mail-Anwendung organisieren. Ähnliches Konzept hier, bei dem Sie Ihre Aufgaben in den Posteingang kommen und dann von dort aus organisieren können. Okay, und das sehen wir uns später in diesem Kurs an. Wissen Sie nur, dass das ist, was der Zweck des Posteingangs ist. Jetzt haben wir unsere heutige Ansicht oder unsere Home-Ansicht, was das ist all die Aufgaben, die ein Fälligkeitsdatum von heute haben, was auch immer heute ist. Dann sehen Sie es in der heutigen Ansicht. Und dann haben wir unsere bevorstehende Sicht. Und ich mag die kommende Ansicht wirklich, denn das zeigt uns nicht nur, was heute fällig ist, sondern was ist am Horizont, was sind die Aufgaben, die bevorstehen? Wenn wir also eine Steuer hätten, die morgen fällig war, können wir das auch hier sehen, oder am nächsten Tag oder am nächsten Tag. Ich könnte ein ganz spezifisches Datum finden und zu diesem springen, um diese zu sehen. Oder natürlich, du weißt schon, zurück an seinen Tag. Nur eine schöne Möglichkeit, die Aufgaben zu sehen, die nicht nur heute erledigt werden, aber was sind die Aufgaben, die bevorstehen und am Horizont, die fällig sind? Und dann unter unseren Standardansichten in uns haben wir unsere Projekte, damit wir unsere Projekte öffnen und schließen können, um diese ein- oder auszublenden. Wir haben unsere Etiketten hier, und dann haben wir unsere Filter. Wir werden also feststellen, dass hier bereits einige Filter erstellt wurden. Diese werden standardmäßig erstellt, wenn Sie ein neues To-Do-Listenkonto erstellen. Sie möchten also eine Zählung erstellen. Hier sollten Sie bereits einige Filter sehen. Und wir werden uns auch später in diesem Kurs ansehen, wie wir unsere eigenen benutzerdefinierten Filter erstellen können, natürlich auch Etiketten und Projekte betrachten. Aber wissen Sie nur, dass sie sich in der To-Do-Liste befinden. Jetzt das Navigationsmenü selbst, gibt es ein paar Dinge, die wir damit tun können. Wenn wir sagen wollen, dass wir einen Filter haben, oder wir haben ein Projekt oder etwas, das zu lang ist, und wir können hier nicht alles sehen. Wenn wir direkt hier am Rand kommen, werden Sie feststellen, dass sich der Cursor ändert und wir können mit der linken Maustaste klicken und ziehen, um die Größe unseres Navigationsmenüs zu ändern. Oder wenn wir arbeiten, sagen wir, wir arbeiten hier in dieser Ansicht und wir wollen das Navigationsmenü überhaupt nicht sehen. Wir können komplett im Menü zusammengebrochen. Hier oben links haben wir den Hamburger-Button, der das Menü schließen wird. Wenn ich also darauf klicke, können Sie sehen, dass es das Menü schließen oder öffnen wird. Jetzt werden Sie feststellen, dass der Tooltip hier sagt uns, dass m für Menü die Tastenkombination ist. also einfach auf der Wenn ichalso einfach auf derTastatur auf M tippe, öffnet oder schließt das Menü. Nun sind Tastenkombinationen wirklich, wirklich hilfreich innerhalb der To-Do-Liste. Und während wir durchgehen, werde ich versuchen, auf die Tastenkombinationen hinweisen, aber ich würde Sie sehr ermutigen, sich an einige dieser Verknüpfungen zu gewöhnen , weil es Ihren Workflow innerhalb einer To-Do-Liste selbst beschleunigen wird. Eine weitere Tastenkombination, die super praktisch ist, ist diese hier, die uns zur Home-Ansicht bringen wird. So können Sie sehen, die Tastenkombination ist h. Wenn ich darauf klicken würde, können Sie sehen, es wird uns zu der Today View bringen, die die Home-Ansicht ist. So Art der Standard der Standardeinstellung zu verwenden, wenn Sie waren und wenn wir irgendwas anderes zu jeder Zeit sehen, können wir H auf der Tastatur drücken, und das wird uns zurück zu unserer Home-Ansicht hier bringen. So wie ein Klick auf den Button hier oben. Wir haben unsere Suche. So ist die Suche genau so, wie Sie erwarten würden hier reinkommen und eingeben, was Sie wollen, um nach einer bestimmten Aufgabe zu suchen, nach dem Namen der Aufgabe zu suchen, was auch immer das sein mag. Sie können es hier finden. Nun, wenn ich den Mauszeiger über diese, werden Sie feststellen, dass die Tastenkombination dafür ist F. Also denken Sie das als gut, richtig? Also, du schaust dir an, du wirst etwas finden. Obwohl es durchsucht wird, ist die Tastenkombination F zum Suchen. Also zu jeder Zeit für die Arbeit hier drüben, drücken Sie F auf der Tastatur, und das wird öffnen Sie das Suchfeld. Hier drüben auf der rechten Seite. Wir haben die Möglichkeit, eine Aufgabe hinzuzufügen. Die Tastenkombination dafür ist Q für Quick Add. Klicken Sie also auf diese. Es wird uns erlauben, einfach eine Aufgabe zu sehr schnell oder Tab-Taste auf der Tastatur hinzuzufügen. Und das wird öffnen Sie unser Quick Add Dialogfeld hier. Und wir haben unser Karma. Karma ist also etwas, von dem wir uns später das Konzept ansehen werden. Ich weiß nur, dass sich hier Karma befindet und wir haben Hilfe. Also das Wichtigste, was ich hier darauf hinweisen möchte, natürlich gibt es einige großartige Dokumentation, die das Team hinter zu tun hat, ist einfach zusammengestellt, wenn Sie jemals stecken bleiben, um dort reinzugehen. Aber das Wichtigste, auf das ich hier hinweisen möchte, sind diese Tastenkombinationen. Wenn wir also diesen kleinen Dialog öffnen, können wir einige der Tastenkombinationen sehen, also haben wir uns bereits in diesem Video angesehen. Also Q, um eine Aufgabe hinzuzufügen, richtig, wir haben unsere Suche, die F ist, Oder Sie können sehen, es ist Schrägstrich. Entweder einer von ihnen öffnet unser Suchfeld oder wir haben die Möglichkeit, die Navigation M für Menü oder H ein- oder auszublenden , um zu unserer Home-Ansicht zu gelangen. Also einige dieser Tastenkombinationen haben wir bereits geschaut, was ich Sie ermutigen würde, durchzugehen und einfach anfangen, sich mit einigen dieser Verknüpfungen vertraut zu machen und sie in Ihrem Tag zu Tag zu verwenden. Wie Sie hinzufügen und entfernen sind produktiv innerhalb von zu tun ist, während Sie arbeiten innerhalb von zu tun ist von Tag zu Tag. Neben der Hilfe haben wir unsere Benachrichtigungen. Also, wenn jemand würde, wie Sie in einem gemeinsamen Projekt sind und jemand war, um Ihnen eine Aufgabe zuzuweisen. Wir werden uns später in diesem Kurs auch die Benachrichtigungen ansehen, aber das wird hier angezeigt. Und dann haben wir, sind nur irgendwie der Standard würde, würden Sie erwarten, dass Ihre Fähigkeit, Ihr Profil zu ändern, so ändern Sie Ihr Passwort, ändern Sie Ihre Kontoinformationen, Dinge wie das hier drüben. Okay, also ist das eine Übersicht über die To-Do-Listen-Schnittstelle. Und wie ich bereits erwähnt habe, werden wir uns diese Funktionen im Laufe des gesamten Kurses genauer ansehen . Apropos, lassen Sie uns weiter in unserem nächsten Video, in dem wir uns mit dem Hinzufügen von Projekten und Aufgaben beschäftigen. 3. Hinzufügen von Projekten und Aufgaben: In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Projekte und Aufgaben zu Duetten hinzufügen. Lassen Sie uns das loslegen, indem wir ein neues Projekt erstellen. Um dies zu tun, kommen wir zu unserem Navigationsmenü und klicken Sie mit Projekten auf das Plus hier. Und das wird es uns ermöglichen, ein neues Projekt zu erstellen. Also lassen Sie uns dies den Namen von Podcasts hier geben wir einige Aufgaben basierend auf einem Projekt und ein wenig mehr von einem realen Beispiel hier hinzufügen . Nun, die Farbe, das ist nur für Anzeigezwecke, welche Farbe wir hier sehen werden. Das ist also rein meine Vorliebe, aber ich mag es, die Dinge ein wenig Farbe koordinieren zu lassen, basierend auf dem, was das Projekt ist. Also sagen wir, wir wollen Blau dafür. Also wird jedes Projekt, jedes Teilprojekt oder irgendetwas, was wir haben, das Podcasts verwandt sein wird, blau sein, richtig? Und so sage ich, wenn wir etwas haben, das auf andere Weise arbeitsbezogen ist, wäre das gelb oder persönlich Holzkohle, oder wie wir das auch tun wollen. Das ist nur eine kleine visuelle Sache, die ich hier in der To-Do-Liste gerne mache. Jetzt schauen wir uns die Favoriten an. Diese verschiedenen Ansichten werden wir später in diesem Kurs betrachten. Aber jetzt gehen wir weiter und fügen Sie unser Projekt hinzu. können wir hier sehen. Wir können sehen, dass es abgeschnitten wird. Vielleicht möchten wir unser Menü ändern, um den gesamten Titel unseres Projekts hier zu sehen. In Ordnung, jetzt, da wir unser Projekt haben, fügen wir einige Aufgaben hinzu. Und ich erwähnte, dass wir einige echte Aufgaben hinzufügen werden, die tatsächlich für meinen Podcast zu tun haben. So können wir hier reinkommen und eine Aufgabe hinzufügen. Also lassen Sie uns sagen, kommen mit fünf Episodenideen. Das erste, was Sie hier bemerken werden, ist, dass das Projekt bereits ausgewählt ist. Und der Grund dafür ist, dass wir bereits in diesem Projekt sind. Jedes Projekt, in dem wir uns befinden, wird die Aufgabe automatisch an dieses Projekt anhängen. Wirklich, wirklich praktische Möglichkeit, schnell Aufgaben hinzuzufügen. Jetzt ist eine weitere wirklich schnelle Möglichkeit, Aufgaben hinzuzufügen , wenn ich einfach die Eingabetaste auf der Tastatur drücken würde, werden Sie feststellen, dass nicht nur die Aufgabe erstellt wird, sondern zu tun, wie bereits den Prozess des Hinzufügens einer anderen Aufgabe begonnen hat. Also kann ich einfach hier reinkommen und es ist wirklich praktisch. Ich muss meine Hand nicht von der Tastatur nehmen, um auf Knöpfe oder irgendetwas klicken zu können. Ich kann einfach mit der Eingabe einer anderen Aufgabe beginnen. Dort gehen wir, drücken Sie Enter und beginnen Sie einfach mit der Eingabe einer anderen Aufgabe. Und vor. Und dann können wir jederzeit auf Abbrechen klicken, um den Aufgabenerstellungsprozess abzubrechen. Jetzt, sobald wir ein paar Aufgaben darin haben, ist innerhalb von To-Do eine Sache, die über die Standardansicht für Projekte cool ist. Die Listenansicht für Projekte ist, dass wir sie in einer Hierarchie organisieren können. Also lasst uns hier reinkommen. Ich werde noch ein paar Aufgaben hinzufügen, um das zu zeigen. Nehmen wir an, wir haben unsere Podcasts, Produktion und Marketing. Ok? Nun, was wir tun können, ist, dass wir sagen können, Sie wissen, was diese Aufgabe, E-Mail-Newsletter zu schreiben ist, das wäre eine Marketing-Aufgabe. Ich werde das nehmen. Sie können sehen, dass sich das kleine Symbol ändert, wenn sich der Cursor ändert und es dann nach unten ziehen. Beachten Sie den grauen Bereich. Wenn ich das einschieben würde, werden Sie feststellen, dass es eingerückt wird. Wenn ich nun meine linke Maustaste loslasse, wirst du sehen, dass dies hier zu einer Unteraufgabe dieser wird. So können wir beginnen, dies in Hierarchien zu organisieren, machen es wirklich, wirklich gut organisiert für unsere Produktivität. Und dann diese anderen, die wir unter Podcasts setzen können, kann die Produktion den gleichen Prozess sehen. Ziehen Sie es rein, das Gleiche mit diesem hier. Verschieben Sie die Aufgabe, ziehen Sie sie darunter. Und jetzt haben wir eine Aufgabe mit Teilaufgaben. Sie können also diesen kleinen Indikator hier sehen, der zeigt, dass wir zwei Teilaufgaben haben, oder? Also 0 der beiden sind abgeschlossen ist, was uns das zeigt. Und wenn wir auf die Aufgabe selbst klicken, können wir diese beiden Teilaufgaben sehen. Und dann können wir von hier aus einfach unsere Teilaufgaben direkt hinzufügen. Sagen wir, wir wollten sagen, dass das Teil dieses Prozesses hier ist, oder? Und dann wollten wir untergeordnete Aufgaben hinzufügen, wir können unsere Aufgaben tatsächlich mit bis zu vier Hierarchieebenen für Ebenen von Teilaufgaben organisieren , wenn wir möchten. So könnten wir darauf klicken. Sie können sehen, jetzt haben wir diese Aufgabe ist eine Unteraufgabe der Podcast-Produktion, und diese Unteraufgabe kann dann eine Teilaufgaben haben, oder? Also vielleicht haben wir unsere Änderungen in Episode 1 für Pfeile, machen Sie einen QA-Prozess. Wenn ich richtig eingeben könnte, gehen Sie los, um diese hinzuzufügen, damit Sie sehen können, wie schnell wir in unseren Aufgaben Teilaufgaben hinzufügen können. Und dann, wenn wir hier wieder herkommen, können wir die Hierarchie sehen und wie das funktioniert, richtig? Also haben wir unsere Podcasts Produktion, und dann haben wir eine Unteraufgabe der Podcast-Produktion, die die Episode aufnimmt. Und dann haben wir Teilaufgaben dieser Unteraufgabe. Und wieder, wie ich bereits erwähnt habe, können wir bis zu vier Ebenen von Unteraufgaben neben der To-Do-Liste haben . Jetzt weiß ich, dass wir uns diesen Bildschirm hier angeschaut haben und ich habe nicht wirklich viel darüber erklärt. Bevor wir also zu viel weiter kommen, lassen Sie uns hier eine Pause machen. Nehmen wir uns einen Moment Zeit und machen Sie sich mit diesem Aufgabendialog vertraut. Und das machen wir in unserem nächsten Video. 4. Übersicht über den Aufgabenbereich: In diesem Video werden wir uns mit dem Task-Bildschirm vertraut machen. Also, jedes Mal, wenn wir auf eine Aufgabe klicken und uns zu tun, wird auf den Task-Bildschirm gebracht werden. Wir können hier sehen, wo wir viele verschiedene Dinge haben , die wir mit dieser speziellen Aufgabe tun können. Wie ich bereits in diesem Kurs erwähnt habe, ist es aber nicht ganz alles, was wir hier tun können, ist auf einem kostenlosen Konto verfügbar. Jetzt haben wir in unserem letzten Video untersucht, wie wir Teilaufgaben hinzufügen können, wie wir diese Hierarchie mit Unteraufgabe erstellen können und wie wir sogar eine Unteraufgabe hier direkt im Task-Bildschirm hinzufügen können. Die nächste Registerkarte, die wir die nächsten zwei Teilaufgaben haben, sind unsere Kommentare. Kommentare sind also ziemlich unkompliziert. Nur die Fähigkeit, einen Kommentar zu dieser Aufgabe hinzuzufügen, etwas, das wir später erinnern möchten, um, wissen Sie, fügen Sie was Art von Kommentar hinzu, den wir wollen, fügen Sie diesen Kommentar hinzu und dann wird es hier hinzugefügt werden. Natürlich können wir reinkommen, wir können das bearbeiten, wenn wir wollen. Wir können es löschen, oder wir könnten eine Reaktion darauf hinzufügen. Die Reaktionen werden natürlich hilfreicher sein, wenn wir mit einem gemeinsam genutzten Projekt arbeiten , in dem mehr als nur eine Person an diesem Projekt ist. Neben den Kommentaren haben wir unser Aktivitätsprotokoll. Das Aktivitätsprotokoll wird also ziemlich eine Geschichte dessen sein, was bei dieser Aufgabe passiert ist. Wer hat diese Änderungen vorgenommen? Wenn wir sehen können, wurde ein Kommentar zu dieser Aufgabe hinzugefügt und es wird hier im Aktivitätsprotokoll angezeigt. Ganz ehrlich gesagt, meine Erfahrung ist ziemlich selten, wenn ich hier für ein Projekt oder eine Aufgabe, an der ich selbst arbeite, in das Aktivitätsprotokoll komme . Aber wenn ich in einem gemeinsam genutzten Projekt arbeite, in dem Aufgaben verschiedenen Personen zugewiesen werden und viele Leute verschiedene Dinge hinzufügen. Es kann hilfreich sein zu sehen, welche Veränderungen andere Menschen machen. Wissen Sie, wenn eine Aufgabe jemand anderem zugewiesen wird, der sie dort zugewiesen hat und so weiter. Also das Aktivitätsprotokoll ist, ist in diesen Fällen hilfreich. Nun, oben oben haben wir diese paar verschiedenen Symbole hier. Also lasst uns diese wirklich schnell durchgehen, nur um eine bessere Vorstellung zu bekommen, was sie sind. Diese erste hier ermöglicht es uns, diese Aufgabe in ein anderes Projekt zu verschieben. Wenn wir darauf klicken und dann sagen wir, wir wollten dies in den Posteingang verschieben. Sie werden hier oben bemerken, das Projekt geändert hat. Also jetzt ist diese Aufgabe nicht mehr innerhalb des basierend auf einem echten Story-Podcast-Projekt. Jetzt ist es im Posteingang, richtig? Und zu jeder Zeit, wenn wir dies ändern und zurückkommen wollten, wählen Sie das Projekt aus. Nun, es ist wieder in der Basis auf einem echten Geschichte Podcast-Projekt. Neben dem Projekt haben wir die Möglichkeit, Etiketten hinzuzufügen. Jetzt haben wir hier nicht wirklich sehr viele Etiketten abgedeckt, aber wenn wir nur ein wirklich schnell hinzufügen wollten, erstellen Sie dieses Etikett, fügen Sie es hinzu. Jetzt können wir sehen, dass dieser Aufgabe ein Label zugeordnet ist. Genau rechts von Etiketten haben wir unsere Prioritätsstufe, so dass Priorität so ziemlich das ist, was Sie davon noch einmal denken würden, es ist eine visuelle Art oder eine Art, unsere Aufgaben basierend auf hoher oder niedriger Priorität zu organisieren. Standardmäßig werden alle Aufgaben, die innerhalb der Aufgabenliste erstellt werden , Prioritätsstufe vier sein, was die niedrigste Prioritätsstufe ist. Wenn wir dies zu einer Aufgabe mit höherer Priorität machen wollten, könnten wir das tun. Und Sie werden jetzt bemerken, dass dies ein kleiner visueller Indikator ist, dass dies eine Aufgabe mit höherer Priorität ist. Und es gibt andere Möglichkeiten, das zu sortieren, die wir später in diesem Kurs betrachten werden. Aber wissen Sie, dass die Priorität eine Möglichkeit sein wird, unsere Aufgabe ein wenig mehr zu organisieren , indem Sie sie mit einer Prioritätsstufe markieren. Nun ist dieser nächste hier eine Erinnerung und wieder haben wir keinen Zugriff auf Erinnerungen als Pro-Funktion. Deshalb habe ich gesagt, wir sind nicht ganz alles hier drin ist etwas, was wir auf einem kostenlosen Konto tun können. Aber wir werden uns später in diesem Kurs Erinnerungen ansehen, wenn wir in mein Pro-Konto einsteigen. Und nicht zuletzt gibt es noch ein paar Dinge, die wir hier drinnen tun können. Wir können die Aufgabe umbenennen, die natürlich das so öffnen wird, als ob wir hier reinkommen und auf den Titel klicken, um ihm einen neuen Namen zu geben. Wenn wir das tun wollten. Wir können Kommentare dazu per E-Mail hinzufügen, werden auf das Hinzufügen von Aufgaben per E-Mail und diesen Prozess später in diesem Kurs. Wir haben auch den Link zu dieser Aufgabe. Wenn wir also diese Aufgabe mit jemand anderem teilen wollten, könnten wir diesen Link kopieren und ihn dann per E-Mail schicken , oder was auch immer der Schlüssel da ist, dass sie Zugriff darauf haben müssten, natürlich müssten sie es tun, ist zu zählen. Und dann müsste es Zugriff auf das Projekt haben, in dem diese Aufgabe lebt. Es muss also ein gemeinsames Projekt sein, das Sie mit dieser Person geteilt haben. Und dann haben wir die Möglichkeit, alle abgeschlossenen Teilaufgaben zu verstecken oder anzuzeigen. Okay, also schauen wir uns das an. Hier haben wir also eine Aufgabe, die wir erledigt haben. Also klicken wir auf Überprüfen, um das. Es ist abgeschlossen, aber wir können immer noch sehen, dass es hier abgeschlossen ist. Und wenn wir hier reinschauen, können wir sehen, dass einer der drei fertiggestellt ist. Wenn wir das zeigen oder verstecken wollten, tut das so ziemlich das hier drin. Also, wenn wir angehängte Teilaufgabe abschließen, werden Sie immer noch wollen, um es in der Liste nur unten zu sehen, ausgecheckt , Sie wissen, kreuzen durch das abgeschlossen wurde oder wollen Sie diese verstecken, bereinigen Sie es ein wenig. Das ist nur eine persönliche Vorliebe, die du lieber machst. Und dann haben wir natürlich die Möglichkeit, eine Aufgabe zu löschen. Und das Einzige, worauf ich hinweisen werde, ist, wenn Sie eine Aufgabe löschen, gibt es keine Möglichkeit, sie zurückzubringen. Da ist es, es wurde gelöscht. Es ist weg, nicht wahr? Das ist also etwas, das Sie beachten müssen, wenn Sie Ihre Aufgaben löschen. Ok? Also haben wir uns diese Aufgabe angesehen. Wir, wir haben uns mit dem und einigen der Dinge vertraut gemacht , die wir hier tun können. Gehen wir nun zu unserem nächsten Video über, in dem wir uns die Zusammenarbeit mit Projekten und Teilprojekten ansehen werden . 5. Arbeiten mit Projekten und Unterprojekten: Und die letzten paar Videos haben wir uns Aufgaben und Teilaufgaben angesehen und wie diese zusammenarbeiten. In diesem Video lernen wir, wie man mit Projekten und Teilprojekten arbeitet. In Ordnung, also lasst uns anfangen und lasst uns ein neues Projekt erstellen. Also werde ich hier reinkommen und ein neues Projekt erstellen. Wir haben uns das vorhin angesehen. Ich werde nur diese Podcast-Produktion nennen. Lassen Sie uns eine Farbe geben. Und dann werde ich noch einen erschaffen. Geben Sie ihm wieder eine andere Farbe. Und die Farben, wie ich bereits erwähnt habe, nur irgendwie mein eigenes Bild. Ich mag es, dass die Dinge farblich koordiniert werden. Also früher, was wir getan haben, war, dass wir Aufgaben und Teilaufgaben für diese erstellt haben. Okay, stattdessen lassen Sie uns diese in Projekte und Teilprojekte anstelle von Aufgaben und Teilaufgaben überführen. Was wir also tun können, ist hierher in den Projekten zu kommen. Und genau wie wir es mit den Aufgaben getan haben, werden Sie feststellen, dass sich der Cursor ändert, und wenn wir ihn hineinziehen, werden Sie die Einrückung bemerken, dass sich dieser kleine graue Bereich dort ändert und wir legen ihn ab und jetzt ist es ein Teilprojekt. So können wir das wieder mit Marketing machen. Beachten Sie, dass der kleine graue Bereich dort anzeigt, dass er eingerückt wird. Und jetzt ist es ein Teilprojekt. Nun wirklich der Prozess der Übernahme dieser Aufgaben, die wir erstellt hatten, bevor sie in dieses Projekt, wir haben uns dies früher angesehen. Wir haben uns angesehen, wie wir hier reinkommen können und wir können das Projekt ändern, wenn Sie wollen. Oder ein anderer wahrscheinlich schnellerer Weg in diesem Fall wäre, einfach mit der linken Maustaste darauf zu klicken und es in die Navigation zu ziehen , um diese Aufgabe in dieses Projekt hinzuzufügen. So können Sie sehen, jetzt haben wir eine Aufgabe in diesem Projekt. Nehmen wir das hier, ziehen Sie es rüber, und das hier. Und wir ziehen es auch rüber. Und jetzt können wir diese entweder als abgeschlossen markieren oder wir können hierher kommen und diese Aufgaben löschen, wenn wir sie nicht mehr brauchen. Da wir die Dinge ein bisschen anders organisiert haben. Jetzt sind wir, genau wie wir mit Aufgaben, mit Projekten gelernt haben, nicht auf eine Hierarchieebene beschränkt. Wir können bis zu vier Ebenen tief haben. Es wird jedoch ein Problem geben, auf das wir hier stoßen , und das ist die Beschränkung des freien Plans. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was das ist. Also, wenn ich hier reinkomme und ein Projekt unten hinzufügen, Lassen Sie uns vielleicht nennen dies unsere Episoden. Klicken Sie auf Hinzufügen. Sie können sehen, dass der kostenlose Plan ein Limit von fünf Projekten hat. Also jetzt haben wir fünf Projekte. Wir haben 1, 2, 3, 4, 5. Okay, wenn du also in der Lage sein wolltest, weitere Projekte hinzuzufügen, was wir tun können, lass uns diese vielleicht nehmen. Wir könnten sie entweder archivieren oder löschen. Richtig? So haben wir jetzt nur drei aktive Projekte. So können wir hier reinkommen und unsere Projekte hinzufügen. Also, das ist noch eine hinzufügen. Und sagen wir, das ist unsere erste Episode. Und dann können wir das nehmen und es unter der Hierarchie hinzufügen, richtig? Wir könnten die Farbe ändern, wenn wir Blau faktorieren wollten. So können Sie sehen, wie wir beginnen können, mehrere Ebenen der Hierarchie zu unseren Projekten und Teilprojekten haben. Wie Sie sehen können, gibt es eine Menge Flexibilität, wie wir Dinge organisieren. Nun, genau wie ein kleiner Pro-Tipp, oft verwende ich gerne die Hierarchie von Projekten, um im Wesentlichen zu tun, was einem Massenbewegungszug entspricht. Also sagen wir zum Beispiel, wir wollten unsere Episoden alle Aufgaben hier unter in das Marketing verschieben. Wir könnten das nehmen und wenn wir das gesamte Projekt unter Marketing verschieben, wenn Sie hier rüber fahren, verschieben Sie es unter Marketing. Jetzt können Sie sehen, dass alles unter diesem neuen Projekt sein wird. Es ist nur ein sehr schneller Weg. Sie können sehen, dass die Hierarchie der Teilprojekte bleiben wird, oder? Es wird sich also nicht um alles verschieben. Nur eine nette Art, Dinge zu organisieren. Vor einem Moment haben wir uns dieses Pop-up angesehen und ich habe nicht wirklich viel darüber erklärt. Also wollte ich schnell zurück gehen und einfach ein besseres Gefühl dafür bekommen , was wir mit den Projekten hier machen können. Also haben wir unten ein Projekt hinzugefügt, das ein Projekt direkt unter dem Projekt hinzufügen wird, das wir ausgewählt haben. In diesem Fall sind die Episoden. Ich hatte ein Projekt oben natürlich wird das Gegenteil zu tun, wird ein Projekt oben, dass hinzufügen, dass bestimmte Projekt Kurs. Ich kann das jetzt nicht wirklich tun, weil wir fünf haben. Also werde ich auf dieses Limit stoßen, aber das wird das tun. Wir können das Projekt bearbeiten, das wir gerade vor einem Moment gesehen haben, wo wir den Namen ändern können, können Sie die Farbe ändern. Wir können es zu unseren Favoriten hinzufügen, wenn Sie möchten. Fügen Sie es zu den Favoriten hinzu, nur um es ein wenig einfacher zu finden. Es wird zu den Favoriten hier oben hinzufügen. Da gehen wir. Wir können das tun oder das entfernen, wenn wir es wollten. Wir können reinkommen, wir können dieses Projekt duplizieren. Jetzt, wie Sie es erwarten würden, kopiert dies das Projekt. Aber eine Sache zu beachten, es dupliziert keine Unterprojekte. Also mit diesem hier, wenn wir Episode eine Episode zu was auch immer als Unterprojekte unter diesem Projekt hätten, wenn wir das duplizieren würden, würde es nur dieses Episodenprojekt duplizieren und nichts darunter. Das ist nur etwas zu beachten, wenn wir es zu tun haben, wenn wir unser Projekt duplizieren. Wir haben die Möglichkeit, Aufgaben an dieses Projekt per E-Mail zu senden. Das ist etwas, das wir uns später ansehen werden. Wir können eine eindeutige E-Mail-Adresse erhalten. Emailen Sie Dinge wirklich, wirklich schnell an dieses Projekt. Wir haben unseren Projekt-Kalender-Feed. Das ist also etwas, das mit Apple Calendar, Outlook, Google Calendar funktioniert. Grundsätzlich können Sie diesem Projekt als Kalender hinzufügen und dann verwendet es die Fälligkeitsdaten der Vorgänge innerhalb dieses Projekts, um zu bestimmen, zu welchem Tag und zu welcher Uhrzeit die Aufgabe im Kalender angezeigt wird. Es ist eine andere Möglichkeit, alle Aufgaben, die Sie im Projekt haben, visuell zu sehen. Und wir haben die Fähigkeit zu archivieren oder zu projizieren. Wir haben uns das angesehen Nur einen Moment zu gehen sowie das Projekt zu löschen. Wieder, das einzige, was im Auge zu behalten ist, ist der Unterschied hier wirklich Archivierungsprojekte. Sie können es unter den Archivprojekten hier sehen, das, das wir gerade archiviert haben. Wenn Sie ein Projekt löschen, natürlich, können Sie das Projekt sehen, das wir gerade am Anfang dieses Videos hatten, ist nicht da. Es wurde gelöscht. Es gibt keine Möglichkeit, dieses Projekt zurückzubringen. Okay, jetzt, da wir besser mit Projekten vertraut sind, wie können Sie sich in Teilprojekten organisieren. Ich würde Sie wirklich ermutigen, sich etwas Zeit zu nehmen, anfangen, über die Projekte nachzudenken, die Sie vor sich haben. Wie können Sie diese auf eine Art organisieren, die für Sie sinnvoll ist? Und wenn du bereit bist, werde ich dich im nächsten Video sehen, wo wir über eine weitere wirklich coole Funktion innerhalb der To-Do-Liste erfahren , intelligente Datumserkennung. 6. Verwendung von intelligenten date: In diesem Video erfahren Sie mehr über To-Do-Listen, Smart Datumserkennungsfunktion. Wenn Sie also eine neue Aufgabe innerhalb der Aufgabenliste erstellen, wird sie standardmäßig in dem Projekt angezeigt, das wir gerade betrachten. Wir haben uns das bereits in diesem Kurs angeschaut. Oder wenn wir zum Beispiel keine bestimmten Projekte anzeigen, oder wenn wir in der heutigen oder der bevorstehenden Ansicht sind, dann unsere Aufgaben, gehen wir in den Posteingang. Aber es gibt einige Dinge, die wir tun können, um unsere Aufgaben zu organisieren, während wir sie erstellen. Zum Beispiel, lassen Sie uns jetzt eine Aufgabe erstellen, um mit unserem Gast in einer Woche zu folgen. Denn manchmal antworten sie nicht sofort und wir wollen sie nicht vergessen. Also werde ich Q auf der Tastatur tippen, um schnell eine Aufgabe hinzufügen. Und lassen Sie uns dieses Follow-up mit erraten über Interview in einer Woche nennen. So werden Sie feststellen, dass To-Do-Liste automatisch einige dieser Wörter in einer Woche hervorhebt. Das ist intelligente Datumserkennung bei der Arbeit. Sie werden also auch hier bemerken, dass es ein Datum gibt, das bereits darauf angewendet wurde. Wenn ich auf diese klicken, um das zu entfernen, können Sie sehen, dass wir diese Aufgabe planen können. Oder sobald ich das hier austippe. Es erkennt in einer Woche, also eine Woche von heute, werde ich dies zufällig an einem Montag aufnehmen. Das heißt, eine Woche ab heute ist, wenn diese Aufgabe das Fälligkeitsdatum für diese Aufgabe zugewiesen wird. Aber auch wenn das am Fälligkeitsdatum liegt, können wir dies mit dieser Anerkennung auf die nächste Ebene bringen indem wir Dinge eingeben, wie vielleicht wollen wir die Prioritätsstufe anpassen. Also, wenn IT-Raum P1 und das wird die Prioritätsstufe ändern. Wenn ich nun diese Aufgabe hinzufüge, können wir sehen, dass dies eine Prioritätsstufe von eins hat, wie wir uns zuvor angesehen haben. Und was ist cool an der vorherigen Ebene. Wir würden uns das vorhin ansehen, aber wir können hier mit der Armutsgrenze reinkommen und diese Liste nach verschiedenen Dingen sortieren. Vielleicht sortieren Sie basierend auf der Prioritätsstufe. Also jetzt alles, was vor Level 1 ist, wird an der Spitze sein und dann werden die niedrigeren Prioritätsstufen darunter sein. Oder wenn wir es wollten, da wir eigentlich in einem Marketing-Projekt sind, geht es wahrscheinlich nicht wirklich um Marketing. Dies ist mehr Podcasts Produktion. Also lasst uns hierher kommen und das bearbeiten. Funktion können wir dies in ein völlig anderes Projekt verschieben. Also kommen Sie hier rein, geben Sie das Pfund oder Hashtag ein, und dann können wir unsere Projektliste sehen. So können wir entweder mit der Maus aus unserer Projektliste auswählen oder wir müssen nicht einmal die Hände von unserer Tastatur nehmen. Das ist eine Sache, die ich daran liebe, während wir tippen, ich kann einfach hier reinkommen und sagen, du weißt was, das wird Teil der Podcasts-Produktion sein, richtig? Ich könnte richtig buchstabieren und anfangen, das einzutippen. Drücken Sie die Eingabetaste, und dann wurde es auf dieses Projekt angewendet. Es rettet. Jetzt wurde es in dieses Projekt verschoben, so dass wir sehen können , dass es nicht mehr im Marketing-Projekt ist, es ist jetzt im Podcasts Produktionsprojekt, das dieses bestimmte Projekt nicht nach Priorität sortiert ist. So konnten wir das wieder tun, um das zu sortieren, was wir wollten. Und dann können wir diese Sorte natürlich entfernen, wenn wir es auch wollen. Okay, jetzt, wo wir mit dem grundlegenden Konzept dieser Anerkennung und intelligente Datumserkennung vertraut sind , wie es funktioniert, gibt es ein paar Dinge, die wir tun können, um zu kontrollieren wie zu tun ist, dass einige dieser Daten erkennen. Also werde ich Q treffen. Lassen Sie uns eine neue Aufgabe erstellen. Und rufen wir diesen Newsletter an. Und weißt du was, das sollte eigentlich in den Marketingprojekten sein. Also werde ich das in Marketing umwandeln. Und sagen wir, wir wollen das nächste Woche machen. Okay, also sieh dir an, was passiert, sobald ich nächste Woche eintippe und du siehst , wie der Zeitplan auf Sonntag verschoben wird. So sehen Sie, wie das hier verschoben wird, um Sonntag zu sein. Was ist, wenn unsere Woche nicht am Sonntag beginnt? Was, wenn wir am Montag anfangen wollten? Nun, das können wir ändern. Ich werde diese Aufgabe einfach hier hinzufügen. Lasst uns in unsere Einstellungen kommen. Kommen Sie in den General. Und wir können unter Datum und Uhrzeit in der nächsten Woche sehen. Also, wie es zu tun, interpretiert nächste Woche. Lassen Sie uns das auf Montag ändern. Okay, jetzt, wenn wir auf unsere Aufgabe hier zurückkommen, war es in unserem Marketingprojekt. Lass uns das ändern und jetzt sagen wir, du weißt, was wir nächste Woche machen werden. Sehen Sie sich den Zeitplan an, sobald ich K eintippe, um nächste Woche abzuschließen, können wir sehen, dass es auf Montag verschoben wird. Also nur eine nette Möglichkeit, einige dieser intelligenten Datumserkennung kontrollieren zu können. Und natürlich, wenn Sie bemerken, wenn ich zu den Einstellungen hier zurückkomme, gibt es ein paar verschiedene Dinge, die wir kontrollieren können. So Dinge wie nächste Woche, am Wochenende. Wenn wir also sagen wollen, wissen Sie, dass wir etwas machen wollen , das am Wochenende beginnt, dann wirst du was bedeutet das? Heißt das Samstag oder ist es ein anderer Tag? Wie sollte eine To-Do-Liste das interpretieren? Und natürlich, wenn Sie diese Smart-Datumserkennung nicht verwenden möchten, ist sie standardmäßig aktiviert. Aber zu jeder Zeit könnten wir das ausschalten, wenn wir es wollten, und dann ist jede dieser intelligenten Zustandserkennung nicht mehr da. Jetzt persönlich benutze ich das gerne. Ich werde das auf I lassen, denn das letzte, was ich in diesem Video darauf hinweisen möchte, ist, wie einfach es ist, wiederkehrende Aufgaben mit dieser intelligenten Erkennung zu erstellen. Also lasst uns hier reinkommen. Lassen Sie uns vielleicht zu unserer Root-Aufgabe oder Root-Projekt hier kommen, ich werde eine neue Aufgabe erstellen. Kommentare auf YouTube. Und das ist etwas, das ich jede Woche gerne mache. Also werde ich eine Erinnerung setzen, sagen wir jeden Freitag, beobachten, was passiert, sobald ich dies eintippe, sehen Sie sich den Zeitplan hier an. Es ändert sich nicht nur auf Freitag, aber wir können sehen, dass es eine wiederkehrende Aufgabe sein wird. Wenn ich diese Aufgabe hinzufüge, schau dir an, was passiert, sobald ich sehe, dass das Fälligkeitsdatum der 21. Mai sein wird, was, weißt du, wenn ich aufnehme, das wäre der nächste Freitag. Sobald ich das abgeschlossen habe, sehen Sie, was mit dem Datum passiert? Jetzt wird es der nächste Freitag sein. Sobald ich wieder fertig bin, wird es am nächsten Freitag danach sein. So arbeiten die wiederkehrenden Aufgaben innerhalb von zu tun ist, wird es sein, in diesem Fall ist jeder einzelne Freitag 11 abgeschlossen. Der nächste wird auftauchen, wie Sie wissen, das wird die nächste Aufgabe sein. Machen Sie den folgenden Freitag und so weiter und so weiter auf ewig. Ok, großartig. In diesem Video haben wir alles über die intelligente Datumserkennung erfahren. Jetzt zum größten Teil haben wir bisher verwendet, was To-Do-Liste die ListView für Projekte nennt. Jetzt in unserem nächsten Video werden wir uns eine andere Ansicht ansehen, die wir haben, die Tafelansicht. Wir sehen uns dort. 7. Verstehe die Liste und die board: In diesem Video erfahren Sie mehr über Listen- und Boardansichten, bis zu diesem Zeitpunkt haben wir die Listenansicht verwendet und dies zu tun, da dies die Standardansicht ist, wenn Sie ein neues Projekt erstellen. Aber wir können jedes Projekt in eine Tafelansicht umwandeln. Also in diesem Projekt hier, wenn wir diese Ansicht ändern wollen, müssen wir nur zu den drei kleinen Punkten kommen und als Tafel betrachten. Wenn wir das tun, können Sie sehen, dass alle unsere Aufgaben noch da sind. Es ist nur eine andere Ansicht für diese Aufgaben. Und was cool ist, dass wir hier reinkommen können, Lassen Sie uns einen Abschnitt hinzufügen, um dies ein bisschen besser zu organisieren und vielleicht einen anderen hinzuzufügen. Und natürlich, was Sie diese Abschnitte nennen, wie Sie diese organisieren, liegt ganz bei Ihnen. Aber sobald wir diese Abschnitte hinzugefügt haben, jetzt der Prozess, wenn Sie mit so etwas wie einem Kanban-Board vertraut sind, ist dies im Grunde der Prozess hier, wo wir hier reinkommen und sagen können, wissen Sie was, dieses hier. Wir haben das noch nicht angefangen. Ok? Also wird keiner von denen gestartet. Aber jetzt, wenn wir sagen: Weißt du was, arbeiten wir daran, einen Gast zum Interview zu finden, oder? Das ist also im Gange. Es ist nur eine schöne Art, visuell sehen zu können, in diesem Fall den Status dieser besonderen Aufgaben. Jetzt können wir diese organisieren, wir können eine weitere hinzufügen, sagen wir, eine genannt QA. Wenn wir das bewegen wollten, damit wir diese verschieben und die bewegen können, wohin wir wollten. Klicken Sie einfach mit der linken Maustaste und ziehen Sie, um den gesamten Abschnitt zu sortieren. Und natürlich, wenn wir eine Aufgabe in diesem Abschnitt haben, wenn wir sie neu anordnen, wird es auch diese Aufgabe verschieben. Nun, etwas, das hier wichtig ist, ist, dass dies nur eine Ansicht ist. Wir können diese Ansicht jederzeit ändern. Also, wenn wir dies zurück zu einem ListView verschieben wollten, müssen wir nur hier wieder nach oben kommen und es als Liste ansehen. Und Sie werden feststellen, dass alles noch so organisiert ist , wie wir es in diesen Abschnitten erwarten würden. Es ist nur mit einer anderen Ansicht. Wir haben noch nicht begonnen Abschnitt sind in Bearbeitung Abschnitt in unserem QA-Abschnitt, die wir in dieser Listenansicht erstellt. Jetzt haben wir noch nicht wirklich über Abschnitt gesprochen zu tun, aber sie sind nur eine andere Möglichkeit, uns zu helfen, die Aufgaben in unseren Projekten zu organisieren. Wenn wir also wollten, könnten wir reinkommen und einen brandneuen Abschnitt erstellen. Rufen wir das vielleicht eines Tages an. Weißt du was, lass uns das ändern. Lass uns das vielleicht eines Tages ändern. Wenn Sie also mit David Allens GTD vertraut sind oder eines Tages Dinge erledigen, vielleicht als Konzept, dann sind Sie vertraut mit. Und wir können beginnen, unsere Aufgaben zu diesem neuen Abschnitt hinzuzufügen. Richtig? So können wir anfangen, diese zu organisieren, wie wir wollen. Als ein kleiner Tipp hier, was wir tun können, ist, wenn wir einmal diese Kreuzung haben, was wirklich cool ist, dass wir hier reinkommen und diesen Abschnitt der Uhr duplizieren können. Was passiert, wenn wir das duplizieren? Sie können sehen, dass der Abschnitt nicht nur dupliziert ist, sondern auch die Aufgaben in diesem Abschnitt dupliziert werden. Das kann also super hilfreich sein, wenn Sie einige Aufgaben hier innerhalb der To-Do-Liste sehr schnell duplizieren wollten . Was mich tatsächlich zu einem anderen kleinen Profi-Tipp als ein weiterer kleiner Trick führt, den Sie tun können , um Ihre Aufgaben innerhalb von zu organisieren, um es zu tun. Also möchte ich eine neue Aufgabe hinzufügen, nicht in einem der Abschnitte, aber lassen Sie uns eine neue Aufgabe hinzufügen und nennen diese Feature-Ideen. Okay, mit dieser Aufgabe können Sie sehen, dass wir ein Kontrollkästchen haben, genau wie wir es bei jeder anderen Aufgabe tun würden. Wenn wir es überprüfen, wird es abgeschlossen sein. Aber was wir tun können, ist, anstatt dies nur Feature-Ideen zu nennen, wenn wir ein Sternchen davor hinzufügen. Wenn wir das speichern, verschwindet dieses kleine Kontrollkästchen. Dies kann also ein weiterer hilfreicher Weg sein, um unsere Aufgaben zu organisieren. Technisch gesehen ist das immer noch eine Aufgabe, oder? So können wir immer noch die Aufgabenansicht sehen, die wir in unseren Teilaufgaben hinzufügen können, um diese zu organisieren, um dies zu organisieren, wie Sie wollen. Und wenn wir es zu irgendeinem Zeitpunkt wieder in eine reguläre Aufgabe umwandeln wollten, müssen wir nur dieses Sternchen entfernen und dann haben wir dieses Kontrollkästchen zurück. Also wieder, dies ist nur ein kleiner Tipp, den Sie verwenden können, um Ihre Aufgaben noch mehr innerhalb zu organisieren, um es zu tun. Und das ist eine Sache, die ich daran liebe, ist, dass es all diese kleinen Tipps und Tricks gibt, die Sie nutzen können, um Ihre Aufgaben und Projekte noch mehr von Sektionen bis zur Board-Ansicht zu organisieren . Wenn wir zurück zu diesem, in die Listenansicht wechseln , um sogar das Kontrollkästchen einer einzelnen Aufgabe zu entfernen. Jetzt gibt es ein paar Kleinigkeiten über Abschnitte, die ich abdecken wollte, bevor wir das abschließen. Und eins ist, wenn wir hier in der Tafelansicht sind, bemerken Sie, wenn ich über zwischen diesen beiden verschiedenen Abschnitten schwebe, können wir einen Abschnitt direkt dazwischen hinzufügen. Das ist also eine Möglichkeit, etwas sehr schnell zwischen diesen verschiedenen Abschnitten hinzuzufügen. Etwas anderes, auf das ich hinweisen möchte, ist, wenn wir eine neue Aufgabe erstellen, können wir diese Aufgabe jetzt direkt auf einen Abschnitt anwenden, sobald sie erstellt wurde. Also werde ich Q drücken, um eine neue Aufgabe zu erstellen. Und sagen wir, das ist Forschung und neue Episode. Jetzt, wenn ich beginne, dies zu einem Projekt hinzuzufügen, werde ich den Hashtag treffen. Sie können sehen, nicht nur sehen wir die Projekte selbst, aber wir können alle verschiedenen Abschnitte innerhalb dieses Projekts sehen. Also, wenn ich dies auf nicht gestartet setze, fügen Sie die Aufgabe hinzu, beobachten Sie, was genau hier passiert. Sie können sehen, dass die Aufgabe nicht nur dem Projekt selbst, sondern direkt dem entsprechenden Abschnitt hinzugefügt wird . Es ist also eine weitere sehr schnelle Möglichkeit, unsere Aufgaben hinzuzufügen und sie auf einen Schlag zu organisieren. Okay, in diesem Video haben wir über Listen- und Boardansichten gelernt. Wir haben gelernt, zwischen ihnen hin und her zu gehen. Wir haben auch gelernt, wie Abschnitte funktionieren. Jetzt in unserem nächsten Video erfahren wir alles über Karma in der To-do-Liste. 8. Alles über das Karma in Todoist: In diesem Video erfahren wir alles über das Konzept des Karmas in der To-do-Liste. Also im Grunde Karma ist, wie zu tun ist, um als Produktivität zu gamify, Sie sind in Punkten, wie Sie Aufgaben zu erfüllen. Und genau wie ein Spiel, je mehr Punkte Sie verdienen, beginnen Sie zu steigen. So können wir Karma oben auf der rechten Seite finden, genau hier. Und hier können wir unsere täglichen Aufgaben sehen oder es tut mir leid, unsere täglichen Ziele, vielmehr unsere wöchentlichen Ziele, sowie die Gesamtkarmel auf dieser Ebene, die wir haben. Also jetzt in diesem Konto, ich bin ein Neuling, ich habe 516 Punkte verdient und ich brauche einhundertneunhundertvierundachtzig Punkte, um zum nächsten Level zu kommen. Jetzt ist eine der Möglichkeiten, wie wir aufsteigen und mehr Punkte verdienen können, die Ziele zu nutzen. So in hier sehen wir unser tägliches Ziel ist es, fünf Aufgaben zu erledigen, und heute drei dieser fünf Aufgaben abgeschlossen. Jetzt können wir dieses Ziel in unseren Karmazielen und Einstellungen kontrollieren, was uns zu den Einstellungen führt. Und hier sehen wir, dass wir unser tägliches Ziel kontrollieren können. Und wenn Sie ein Pro-Konto haben, können wir auch das wöchentliche Ziel bearbeiten. Das bedeutet also, dass wir sagen, wenn wir, wenn wir eine Aufgabe erledigen, werden wir einige Punkte verdienen, sobald wir gute Aufgaben erledigen. Wir verdienen nicht nur die Punkte für die Erfüllung jeder dieser Aufgaben, wir sind in einem extra kleinen Bonuspunkte für das Erreichen dieses täglichen Ziels. Und dann natürlich, das wöchentliche Ziel darüber hinaus, wenn wir zufällig das wöchentliche Ziel dort als auch treffen. Ein anderes Konzept hier sind also die freien Tage und Urlaubsmodus. Standardmäßig werden das Wochenende, Samstag und Sonntag Tage frei sein, was bedeutet, wenn wir Aufgaben haben, die an diesen Tagen fällig sind, wir keine Punkte verlieren, wenn wir diese nicht erledigen, richtig. Also und dann wird der Urlaubsmodus natürlich im Grunde alles intakt halten, was hilfreich ist, wenn Sie in den Urlaub gehen. Und es gibt Aufgabe, vor allem, wenn es wiederkehrende Aufgaben, die Sie sich nicht erinnern, sind Dinge, die erscheinen, die während Sie im Urlaub sind. Natürlich sind Sie im Urlaub. Du willst dir keine Sorgen um all das machen müssen. Und so gehst du vorher in den Urlaubsmodus. Und dann, wenn Sie zurückkommen, all Ihre Streifen und Ihre Ziele und all das durch diesen Prozess gehalten werden. Und natürlich, jederzeit, wenn Sie Karma vollständig deaktivieren möchten, können Sie es hier nicht ausschalten und dann wird nichts davon sein, dass es wirksam wird, aber standardmäßig wird es eingeschaltet werden. Ok? Es gibt also ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie wir Punkte in der To-Do-Liste sammeln können. Eine dieser Möglichkeiten besteht also darin, einfach eine neue Aufgabe hinzuzufügen. Wenn Sie eine neue Aufgabe hinzufügen, werden Sie einige Punkte verdienen, einige Karmapunkte innerhalb von, um es zu tun. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Beschriftungen zu verwenden. Durch die Verwendung von Labels organisieren Sie Ihre Aufgaben. Nur ein, ein anderer Weg. Und so, dies zu tun, wird Sie belohnen dafür, Dinge zu organisieren und ein wenig organisierter und produktiver zu sein. Und auf diese Weise, indem Sie Ihnen einige Punkte dafür geben. Ein anderer Weg ist die Verwendung von Erinnerungen. Natürlich sind Erinnerungen eine einzige Pro-Only-Funktion. Wir werden diese später in diesem Kurs betrachten, sobald wir mehr in ein Pro-Konto einsteigen und uns das ansehen. Aber wenn Sie Erinnerungen hinzufügen, ist es eine andere Art, ein wenig organisierter zu sein. Und so wird To-Do-Liste Sie dafür mit einigen Karma-Punkten belohnen. Eine andere Möglichkeit, wie wir gerade erwähnt haben, besteht darin, Ihre Ziele zu erreichen. Also, wenn Sie, in diesem Fall, Ich habe ein tägliches Ziel von fünf Aufgaben, die pro Tag abgeschlossen werden, ist, was ich werde versuchen, zu treffen. Und wenn ich traf eine komplette diese fünf, und natürlich werde ich ein wenig von einem zusätzlichen Schub für die Erreichung dieser Ziele zu bekommen. Nun, Goldstreifen sind etwas, das ununterbrochen ist. Also, wenn ich ein Ziel von fünf Aufgaben pro Tag habe, wenn ich das erledigen würde, fünf Aufgaben pro Tag jeden einzelnen Tag für eine Woche. Beginnen Sie, eine Reihe produktiver zu sein, nicht nur hier drin, alle, alle paar Tage oder so, aber konsistenter dafür zu sein und so To-Do-Liste wird Ihnen noch mehr Punkte geben , um diese Streifen. Und dann wird natürlich ein anderer Weg sein, der einfachste Weg ist, eine Aufgabe zu erledigen und das zu erledigen. Nun, etwas im Auge zu behalten ist, dass Sie ein Fälligkeitsdatum haben müssen , um diese Punkte an diesem Tag oder an dieser Zeit zu verdienen. In Ordnung, also eine der Möglichkeiten, Punkte zu verlieren ist, wenn Sie eine Aufgabe für vier oder mehr Tage überfällig haben, natürlich. Wie ich gerade gesagt habe, Sie müssen ein Fälligkeitsdatum dafür haben , damit das etwas ist, das erkannt wird. Wenn Sie also nur eine Aufgabe haben, die natürlich kein Fälligkeitsdatum hat, dann kann es nicht überfällig sein. Und so wird das nicht wirklich in Karma einbezogen werden. Und diese Punkte da drin, natürlich, Sie immer noch Punkte bekommen, um das abzuschließen. Aber wenn es ein Date gibt, dann werden Sie ein bisschen extra hinzufügen. Oder auf der anderen Seite, verlieren möglicherweise einige Punkte, wenn das beginnt zu überdämpfen, sind für vier Tage oder mehr überfällig. Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, Punkte zu sammeln. Und viel mehr, als du verlieren kannst. Und das ist wirklich der einzige Weg, um Punkte zu verlieren, ist, wenn Sie Aufgaben haben , die für mindestens vier oder mehr Tage überfällig sind. Je mehr Tage, an denen sie überfällig sind, dann natürlich, du weißt schon, du wirst anfangen, du verlierst weiterhin Punkte hier und da. Jetzt, wie Sie beginnen, diese Punkte zu verdienen, werden Sie beginnen, zu nivellieren und das führt in die Karma-Levels. Okay, also von 0 bis 499 Punkten, sind Sie ein Anfänger. Das heißt, Ihr Niveau wird Anfänger genannt. Von 500 bis 2499 Punkte. Neuling von 2500 bis 4.999 ist mittelgroß, von 5000 bis 7000. Für 99 ist professionell. Von 7500 bis knapp 10 Tausend ist Experte. Von 10 Tausend bis knapp neun, 20000 ist Meister, und dann 20 Tausend bis knapp 50 Tausend ist Großmeister. Und dann wird die endgültige Ebene alles sein 50 Tausend Punkte und darüber wird aufgeklärt. Nun, wenn wir zurück in die To-Do-Liste springen, um einige von ihnen zu betrachten, einige davon hier drin. Mit diesem Konto, Es wird wirklich nicht viele Daten geben. Sie können sehen, in einer Menge davon ist leer. Es gibt wirklich nicht viel hier, weil es sich um einen neuen Inhalt handelt, der im Wesentlichen für diesen Kurs erstellt wurde , um einige der kostenlosen Funktionen zu durchlaufen. Also lasst uns hier in mein Pro-Konto einsteigen. Wir ziehen das rüber, damit wir ein wenig mehr Daten in unserem Karma sehen können. Das ist also unsere Tageszeitung. Also habe ich heute, um 32 Aufgaben pro Tag zu erledigen, habe ich 10 davon abgeschlossen. Und wir können die Aufgabe sehen, die wir in der Vergangenheit erledigt haben. Wir können das nicht nur sehen, aber Sie werden die Farbkoordination hier bemerken. Im Rahmen der Projekte. Sie können sehen, dass ich diese Farben habe und das wird hier auftauchen. So können Sie die meisten der abgeschlossenen Aufgaben oder Aufgaben sehen, in diesem Fall unter dem Mich Projekt oder, Sie wissen, einen Teil davon. Und wir können beginnen, die Aufgaben zu sehen, die erledigt werden, und auch irgendwie, was die Projekte, unter denen sie leben, oder? Und wir werden uns ansehen, wie ich mein Projekt organisiere und all das Zeug später in diesem Kurs. Aber ich wollte nur darauf hinweisen, dass Sie beginnen können, nicht nur zu sehen, dass die Aufgabe abgeschlossen ist, sondern beginnen, eine visuelle Darstellung zu erhalten, wo diese Aufgaben tatsächlich leben. Das ist also täglich, wöchentlich. Wieder haben wir unser wöchentliches Ziel. Sie können als Pro-Konto sehen, ich kann dieses Ziel tatsächlich bearbeiten ich habe. Ich möchte versuchen, eine 150 Aufgaben pro Woche zu treffen. Wir können das anpassen, wenn wir es wollten. Lassen Sie mich hier wieder in unser Karma einsteigen. Also hatten wir wöchentlich und dann ist das die Gesamtsumme. Sie können sehen, dass ich getroffen habe, ich bin über 50.000, also habe ich, ich habe das höchste Niveau dort erreicht. Ich habe derzeit 68.662 Punkte, die Sie hier sehen können. Aber eine Sache, die cool ist, ist, dass wir diesen Trend hier sehen können. So können Sie Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, Montag sehen, richtig? Das ist also irgendwie der Trend insgesamt. Also am Montag ist, wenn ich die produktivste bin, Das ist die produktivste dort und dann beginnt ein wenig weniger produktiv am Dienstag, Mittwoch. Und dann können wir beginnen zu sehen, dass unsere Trends für unsere Produktivität gibt es. Es ist nur eine nette kleine Art, das zu visualisieren. Beginnt, all dies zusammen in einen gamifizierteren Aspekt zu werfen , der die Produktivität mehr Spaß macht. Okay, in diesem Video haben wir alles darüber erfahren, wie wir die Produktivität, die mit Karma eingeführt wurde, gamifizieren können. Und natürlich, wie ich bereits erwähnt habe, können Sie, wenn Sie kein Komma verwenden möchten, immer in die Einstellungen kommen und es vollständig ausschalten. Apropos Einstellungen. In unserem nächsten Video werden wir uns ansehen, wie wir To-Do-Liste ein wenig mehr anpassen können. Wir sehen uns dort. 9. Optionen zum Anpassen von Todoist: Bisher haben wir uns in diesem Kurs einige der Einstellungen angesehen, um verschiedene Funktionen anzupassen, da wir uns diese Funktionen wie Smart Datumserkennung und Karma gerade im letzten Video angesehen haben. In diesem Video werden wir uns einige der anderen Einstellungen ansehen, die wir noch nicht angesehen haben. Also lassen Sie uns in unsere Einstellungen oben rechts springen, gehen Sie in unsere Einstellungen. Nun, eines der Dinge, die ich persönlich gerne mache, ist so ziemlich alles in das dunkle Thema zu verwandeln, wann immer es verfügbar ist. Also lassen Sie uns beginnen, indem Sie zu tun ist Thema auf das dunkle Thema. Wählen Sie einfach, dass dort und da gehen wir. Jetzt haben wir das dunkle Thema. Eine Sache, auf die ich hinweisen möchte, ist die Fähigkeit, das Thema zu synchronisieren. Also haben wir es noch nicht wirklich angesehen. Aber wenn wir mit der mobilen App oder einer anderen App wie der Desktop-Anwendung oder einer anderen To-Do-Liste arbeiten , haben wir die Möglichkeit, das Thema über all diese zu synchronisieren. Also mit diesem deaktiviert, wenn ich dies zu einem leichteren Thema wechseln würde, dann können wir auf der mobilen App ein völlig anderes Thema haben, oder auf der Desktop-Anwendung haben wir ein völlig anderes Thema. Wenn ich diese Einstellung als dunkel habe und dann das Thema synchronisieren, egal welche Anwendung wir verwenden To-Do-Liste wird das mit der gleichen Sache synchronisieren. Das ist eine andere Möglichkeit, dass das Team hinter der To-Do-Liste auch einen tollen Job geleistet hat, half die Dinge sehr konsistent in den verschiedenen Anwendungen, egal wo Sie die To-Do-Liste verwenden. Also einige dieser anderen Optionen, die wir hier haben, natürlich haben wir unsere Kontooptionen. Also hier können wir Dinge tun, wie ändern Sie unser Profilbild oder Namen, oder E-Mail-Adresse, ändern Sie Ihr Passwort, Dinge, die wir erwarten könnten, dass wir jetzt aktualisieren können Sie sehen, ich bin mit dem kostenlosen Plan. Wir können hier auf den Pro-Plan upgraden, wenn wir das tun wollten. Früher haben wir uns die allgemeinen Einstellungen angesehen. Aber ich möchte darauf hinweisen, dass wir hier drinnen die Ansicht des Hauses ändern können, so ziemlich wie das, was wir wollen. Also früher, als wir uns mit der Tastenkombination H, oder klicken Sie auf das kleine Haus oder das Haus oben. Es wird uns zur heutigen Ansicht bringen. Standardmäßig können wir das ändern, wenn wir wollen. Was auch immer unsere Home-Ansicht ist, wir könnten das in jedes unserer bevorstehenden Projekte oder irgendwelchen Label-Filtern oder so etwas ändern . können wir ändern. Wir können unser Datum und unsere Zeit ändern, je nachdem, wo wir uns befinden. Wir betrachteten die Änderung des Wochenbeginns, die nächste Woche für unsere Smart Datumserkennung, Dinge wie diese, sowie die Kontrolle Dinge wie viele E-Mails, die wir von der To-Do-Liste selbst bekommen. Sobald Sie sich standardmäßig für ein Konto anmelden, können Sie feststellen, dass Sie beginnen, E-Mails für Dinge zu erhalten, die Aufgaben sind, die an diesem Tag fällig sind, oder Dinge, wissen Sie, Updates aus dem Team auf der To-Do-Liste selbst. Du kannst das alles hier ausschalten, wenn du willst. Wirklich irgendwie bis zu Ihnen und welche Art von E-Mail-Benachrichtigungen Sie von der To-Do-Liste selbst bekommen. Bewegen Sie sich auf unsere Einstellungen hier haben wir unser Abonnement, so dass wir unser Abonnement in hier verwalten können , können wir alle unsere Rechnungsinformationen sehen, Rechnungen herunterladen. Derzeit bin ich auf dem freien Plan mit diesem. Also, natürlich gab es keine Rechnungen. Ich habe nicht wirklich viel hier drin, aber hier können wir das alles schaffen. Wir haben uns das Thema angeschaut. Wir haben uns das Karma in unserem letzten Video angeschaut und wie wir das bearbeiten können. Wir können unsere Erinnerungen haben, so dass wir diese Einstellung als Standard festlegen können. Wir werden uns die Erinnerungen später genauer ansehen, weil Erinnerungen eine Pro-Funktion sind, aber wir können standardmäßig steuern, ob wir eine Zeit festlegen, sagen, dass etwas um 1 Uhr PM fällig ist. Nun, dann werden wir standardmäßig eine Benachrichtigung um 1230 bekommen , weil es auf eine Erinnerung gesetzt ist, wissen Sie, 30 Minuten vorher. So kleine Dinge wie die können wir beginnen, hier in den Einstellungen zu steuern. Und nochmals werden wir uns später in diesem Kurs Erinnerungen ansehen. Und wir haben unsere Benachrichtigung, damit wir kontrollieren können, ob wir Benachrichtigungen erhalten oder nicht. Wir arbeiten also an einem kollaborativen Projekt und sind gemeinsam genutztes Projekt und jemand erledigt eine Aufgabe, wir können diese Benachrichtigung erhalten, wenn wir eine Aufgabe haben wollen, die zugewiesen ist, jemand Ihnen eine Aufgabe in einem gemeinsam genutzten Projekt zuweist, diese Benachrichtigungen nur kontrolliert haben, ob wir sie per E-Mail erhalten oder wenn wir sie über eine Push-Benachrichtigung erhalten. Wenn wir die To-Do-Liste App installiert haben, die mobile App auf unserem Telefon installiert oder so etwas. Das letzte, was wir hier haben, unsere Integrationen wurden mit einem anderen Tool integriert. Sagen Sie etwas wie wenn dies dann das oder Zapier, wenn Sie mit denen vertraut sind, das wird erfordern, dass Sie sich ein- und anmelden und diese beiden Konten miteinander verbinden. Und so können wir diese Integrationen hier oben sehen und diese dann nur aus Sicherheitsgründen trennen. Wenn wir das tun wollten, benutzen wir die jetzt nicht mehr. Wir können sehen, derzeit haben wir nichts, was tatsächlich ist, dass wir verwenden, weil wieder, dies ist ein neueres Konto. Und dann können wir uns in einen Google-Kalender einbinden, das wird später auch in diesem Kurs betrachten. Neben der Möglichkeit, auf Dinge wie unser Abonnement und API-Token zuzugreifen, die Sie sehen können, wird hier nur aus Sicherheitsgründen verschwommen und Sie werden dies sehen können. Aber hier kannst du hier reinkommen, das sehen und dann ein neues ausgeben, wenn du es wolltest. Das letzte, worauf ich hinweisen möchte, ist, dass wir ein kostenloses Konto verwenden. Wenn Sie ein Pro-Konto verwenden, gibt es eine andere Einstellung, die Sie hier sehen. Also lassen Sie mich schnell zu meinem Pro-Konto hier springen und zeigen Sie einfach, dass wir Backups haben. Also standardmäßig, dies zu tun wird, um alle unsere Daten zu sichern. Sie können sehen, dass es einmal am Tag gesichert wird und wir können diese Daten als ZIP-Datei herunterladen. Genauso wie eine nette kleine Sicherung eines der Projekte und Aufgaben und all das hier drin. Es ist nur eine nette Möglichkeit, alle unsere Informationen sichern zu können. In Ordnung, das ist also ein Blick auf die Einstellungen hier innerhalb der To-do-Liste. Natürlich, wie Sie diese anpassen, wird völlig von Ihnen überlassen. Aber im Moment, lassen Sie uns in unser nächstes Video einsteigen, in dem wir uns ansehen werden, wie wir Projekte teilen können. 10. Teilen von Projekten mit anderen: In diesem Video erfahren wir, wie wir Projekte mit anderen Menschen teilen können. Nun, mit Ausnahme dieses Beispiels werde ich ein Projekt für meine kostenlosen Konten teilen, die wir für mein Pro-Konto verwendet haben. So können wir sehen, wie dieser Prozess funktioniert, aber wir werden auch sehen, wie er von beiden Seiten aussieht. Also lassen Sie uns ein Projekt auswählen, das ich mit diesem Podcast-Produktionsprojekt arbeiten werde , das wir erstellt hatten. Also lasst uns hier reinkommen. Und wir können entweder hier reinkommen und das Projekt so teilen. Oder hier oben rechts, sehen Sie wahrscheinlich, dass wir die Möglichkeit haben, das Projekt hier zu teilen. Also werde ich dies mit meinem Gmail-Konto teilen. Laden Sie ein. Und wir können sehen, dass das noch aussteht. Wenn wir jetzt darüber springen, lass mich hier meinen Pro-Account überziehen. Wir können sehen, dass wir hier oben eine Benachrichtigung bekommen. Wir wurden eingeladen, diesem Projekt in unserer E-Mail beizutreten. Wir können sehen, dass wir auch eine E-Mail erhalten haben, die besagt, dass Sie eingeladen wurden, an diesem Projekt teilzunehmen. Alles, was wir tun müssen, ist, dass wir hier reinkommen, dies einsehen, oder wir können hierher kommen und das akzeptieren. Und jetzt werden wir hier in unseren Projekten sehen, dass wir dieses Projekt dabei haben. Das erste, was ich hier darauf hinweisen möchte, ist, dass Sie den Indikator bemerken, das Symbol für dieses Projekt ist anders. So werden Sie alle diese anderen Projekte bemerken. Das Symbol ist ein Kreis. Das bedeutet, dass es mit niemandem geteilt wird. Es ist nur auf unserem Konto. Dieses Symbol ist ein kleiner Benutzer, was bedeutet, dass es geteilt wird, es hat nur ein Projekt mit jemand anderem geteilt. Und hier können wir alle Aufgaben sehen, die wir in unserem anderen Konto erstellt haben. Und dann oben rechts können wir sehen, dass es derzeit zwei Personen in diesem Projekt gibt. Und zu jeder Zeit konnten wir kommen und wir können dieses Projekt verlassen, wenn wir nicht mehr Teil dieses Projekts sein wollten . Aber jetzt, da wir dieses Projekt geteilt haben, wird die Arbeit mit Aufgaben sein, Es ist eigentlich ziemlich einfach. Das Team hinter, um es zu tun, hat einen tollen Job gemacht, damit zu arbeiten. In einer Aufgabe, jetzt, da es sich um ein gemeinsames Projekt handelt, können wir dies verschiedenen Personen zuweisen. Also könnten wir hier reinkommen und sagen, wissen Sie was, lassen Sie uns das zuweisen. Mir ist klar, dass es beide MEIN gleicher Name ist, aber mit diesem Konto, das in meinem Pro-Konto ist, können wir es dem anderen zuordnen. Und jetzt, wenn wir hier rüber springen, können wir die Benachrichtigung sehen. Uns wurde in diesem Projekt eine Aufgabe zugewiesen. Und hier können wir sehen, dass diese Aufgabe mir diesem Konto zugewiesen ist. Und so ist es ein ziemlich unkomplizierter Prozess und das funktioniert. Die Benachrichtigungen funktionieren auch mit Dingen wie Kommentaren. Also, wenn wir hierher kommen, fügen Sie einen Kommentar hinzu, etwas in dieser Richtung. Sie werden standardmäßig bemerken, jeder in diesem Projekt ist, also jeder, der in diesem gemeinsam genutzten Projekt ist, eine Benachrichtigung über diesen Kometen erhalten wird. Wir können das kontrollieren, wenn wir nur bestimmte Leute wollen. In diesem Fall sind nur zwei Personen in diesem Projekt. Also ist jeder immer noch, es ist so ziemlich jeder andere, oder? Weil ich dieses Projekt unter diesem kostenlosen Konto hinzufüge. Also jeder andere außerhalb davon wird eine Benachrichtigung bekommen. Wir könnten bestimmte Personen auswählen, wenn wir wollten, wenn wir mehrere Leute hier drin hätten, sobald wir diesen Kommentar hinzufügen, und wenn wir dann wieder in unsere Pro-Konten springen, werden wir sehen, dass wir diese Benachrichtigung erhalten, die Kommentare hinzugefügt wurden. Wir können dies auftauchen, diese Benachrichtigung sehen, diesen Kommentar sehen und beginnen, einige dieser Kommunikation hin und her zu haben. Nun, eine Sache, die ich bereits erwähnt habe, ist, wenn Sie mit freigegebenen Projekten arbeiten, kann das Aktivitätsprotokoll hilfreich sein. Mit dem Aktivitätsprotokoll können wir sehen, wer diese Aufgabe zugewiesen hat. Diese Aufgabe wurde also einer anderen Person zugewiesen. Wir können die Kommentare sehen, die, Wer begann, Kommentare hinzufügen? Sie können beginnen zu sehen, wie dieses Aktivitätsprotokoll von Vorteil sein kann. Da diese Aufgaben mit verschiedenen Personen aktualisiert werden, können wir anfangen, den Überblick zu behalten, wer das jemand anderem zugewiesen hat, weißt du, vielleicht wird manchmal etwas zufällig jemandem zugewiesen. Nein, das ist mir in der Vergangenheit ein paar Mal passiert. Und so ist es hilfreich zu sehen, wer das getan hat und in der Lage zu sein , das zu korrigieren und das ziemlich einfach mit dem Aktivitätsprotokoll zu lösen. Toll, und das ist so ziemlich alles, was es gibt, um ein Projekt von hier an zu teilen. Es sind Dinge wie mit unserer Unteraufgabe, wenn wir anfangen, diese hinzuzufügen, natürlich können wir beginnen, diese bestimmten Leuten zuzuweisen, genau wie wir es bei regulären Aufgaben getan haben. Beginnen, Kommentare zu diesen Teilaufgaben hinzuzufügen, tun dies, wie wir wollen. Die einzige andere Sache, die ich darauf hinweisen möchte, wenn es um geteilte Projekte geht , ist, dass das Projekt, das geteilt wurde, Podcast-Produktion war, was bedeutet, dass wir keines dieser Teilprojekte sehen. Also, wenn wir zurück hierher springen, wenn wir ein anderes Projekt hier übernehmen würden, und ziehen wir das als Teilprojekt hinein. Diese, die diese Projekte nicht automatisch freigeben , obwohl es Teilprojekte eines gemeinsam genutzten Projekts gibt. Dies ist das einzige Projekt, das freigegeben wurde. Also hier drüben bekommen wir dieses Projekt nicht automatisch, auch wenn sie bereits eine Hierarchie von Teilprojekten waren. Wenn wir ein Projekt teilen, nur teilen, dass ein Projekt, nicht alle Teilprojekte. Also, das ist etwas, das man im Auge behalten muss. Wenn Sie die Teilprojekte in einer Hierarchie gemeinsam nutzen möchten, müssten Sie diese auch für bestimmte Personen freigeben. In diesem Video haben wir gelernt, wie wir ein Projekt mit jemand anderem teilen können. Wir haben gelernt, wie wir ihnen im Projekt Aufgaben zuordnen können. Und wir haben auch untersucht, wie Sharing von beiden Seiten aussieht, von der gemeinsamen Nutzung des Projekts bis hin zum Erhalt eines Teilprojekts auf der anderen Seite. In unserem nächsten Video sehen wir uns an, wie wir Anhänge zu Aufgaben hinzufügen können. 11. Hinzufügen von Anhängen zu Aufgaben: In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Anhänge zu Aufgaben hinzufügen. So werden Anhänge es durch Kommentare hinzugefügt. Und wir haben uns bisher Kommentare in diesem Kurs angesehen, aber lassen Sie uns in eine Aufgabe einspringen und uns auf den Anhangsteil konzentrieren. wir also einmal in der Aufgabenansicht sind, wenn wir zu unseren Kommentaren kommen , hier unten, unterhalb des Kommentars, haben wir die Möglichkeit, Anhang hinzuzufügen, tatsächlich einen kleinen Stimmenanhang aufzuzeichnen oder einen kleine Emoji oder so etwas. Nun könnten wir darauf klicken, um ein Browserfenster zu öffnen, oder wir können tatsächlich eine Datei direkt über ziehen und ablegen. Nun, hier gibt es etwas zu beachten, weil ich ein kostenloses Konto benutze. Und ein kostenloses Konto hat eine Beschränkung auf die Dateigröße. Aber alles, was wir tun müssen, ist nur Drag & Drop. Sie können sehen, dass der Anhang hinzugefügt wird, fügen Sie die Kommentare, und da gehen wir. Unsere Anlage wurde hinzugefügt, natürlich, weil diese spezielle eine Audiodatei ist, eine MP3-Datei, um dies zu tun erkennt, und dann können wir das direkt im Inneren spielen. Ich werde das nicht tun. Es wird verwirrend, wenn ich darüber rede, das zurückzuspielen. Aber das können Sie dort sehen. Und wenn wir, wissen Sie, etwas wie ein Word-Dokument anhängen , wird es natürlich nicht diesen kleinen Player haben, aber ich mag es, ist automatisch erkennt einige Dateitypen, um es einfacher zu spielen dass zurück. Wir haben auch, wenn wir von Audio sprechen, haben wir die Fähigkeit, eine Sprachanlage aufzunehmen. Das ist also wirklich, wirklich hilfreich, da wir hier direkt im Browser sind. Wenn ich gerade auf Datensatz klicke und wir ihm Berechtigungen geben, können Sie sehen, dass die To-Do-Liste mit der Aufzeichnung beginnen wird. Sie können sehen, dass es maximal vier Minuten dauert und die Aufnahme ist. Wir können das jederzeit beenden. Wiederholen Sie die Wiedergabe oder angefügt. Lasst uns das anhängen. Es wird angehängt. Und genau wie die vorherige dort, ist dies ein Sprachmemo, das wir aufgenommen haben. Also, wenn ich das wiederspiele, können Sie sehen, dass dies zu tun beginnt. Wir können anfangen zu sehen, wie sich das anhört. Es hübsch, ziemlich einfach und unkompliziert, aber es macht Kommentare und Reden hin und her. Manchmal ist es einfacher, einfach darüber zu reden, über etwas zu reden, als alles auszutippen. Also liebte ich, dass To-Do-Liste die Möglichkeit gibt, das zu tun. Nun habe ich erwähnt, dass es eine Dateigrößenbeschränkung gibt und das ist etwas zu beachten. Mit einem kostenlosen Konto gibt es also eine Begrenzung von fünf Megabyte pro Upload. Fünf Megabyte für einen Anhang. Wenn Sie einen Pro-Plan verwenden , ändert sich diese Beschränkung in 100 Megabyte pro Datei. Und es ist eigentlich dasselbe für einen Businessplan. Es handelt sich um 100 Megabyte pro Datei für Anhänge in Ihren Kommentaren. Okay, in diesem Video haben wir gelernt, wie wir Anhänge zu Aufgaben hinzufügen können. Wir lernen sogar, wie man eine Voice-Anlage direkt in Dualist aufnehmen kann. Und wenn wir diese jederzeit entfernen wollten, müssen wir nur reinkommen und im Grunde diesen Anhang löschen und es ist weg. Jetzt in unserem nächsten Video erfahren wir mehr über Labels. 12. Organisation von Aufgaben mit Labels: In diesem Video erfahren Sie mehr über eine andere Art, wie wir unsere Aufgaben mithilfe von Labels organisieren können. Nicht zu tun, es nennt sie Etiketten. Andere Apps nennen sie möglicherweise Tags. Es ist das gleiche Konzept und nur eine andere Art unsere Aufgaben zu organisieren, um produktiver zu sein. Beginnen wir also mit der Erstellung eines neuen Labels. Um das zu tun, kommen wir einfach zu den Etiketten in unserer Navigation. Klicken Sie auf das Plus und wir können unser Label erstellen. Sagen wir mal, nennen wir das unseren Aufnahmegerät. Und wir können ihm eine Farbe geben, genau wie wir es bei den Projekten getan haben. Wie Sie diese einfärben, liegt wirklich an Ihnen und Art, wie Sie Dinge organisieren möchten. Ich werde bleiben, vielleicht lasst uns das geben. Lass uns das vielleicht ein hellblau geben. Und Sie können sehen, dass das Etikett angewendet wurde. Und jetzt, sobald wir das Label erstellt haben, können wir in eine Aufgabe kommen und das Label auf diese Aufgabe anwenden. So können wir aus den Etiketten wählen, die wir haben. Wenn wir viele von ihnen haben, dann ist es einfacher zu beginnen, mit der Eingabe zu beginnen. können wir anwenden. Sehen Sie, was passiert, sobald ich hier klicke, können Sie sehen, dass dieses Etikett angewendet wurde. Es wurde nicht nur angewendet, sondern es wendet auch diese Farbe an. Also, wenn ich das in etwas ändern würde vielleicht ein bisschen anderes, als es vielleicht in ein Gelb zu ändern. Sie können sehen, dass sich auch die Farbe ändert. Also wieder, es ist nur eine nette kleine visuelle Art, Dinge besser organisieren zu können. Und jetzt, wenn wir dieses Etikett angewendet haben , können wir alle Aufgaben sehen, die dieses Etikett angewendet haben. Was wir also im Wesentlichen tun, ist, dass wir alles herausfiltern , damit wir nicht alles in diesem Projekt sehen wollen. Wir wollen nur Dinge sehen, bei denen dieses eine bestimmte Etikett angewendet wird. Und genau wie unsere Projekte, die wir uns zuvor angesehen haben, können wir hier reinkommen, wenn wir es wollten, können wir dies zu unseren Favoriten hinzufügen. Die Favoriten sind nur eine andere Möglichkeit, einfacher auf Dinge zugreifen zu können, aber es muss nicht nur ein Projekt sein. Wir können auch ein Label anbringen oder wenn wir später Filter betrachten, können wir diese auch auf unsere Favoriten anwenden. Was an Etiketten cool ist, ist anders als bei einem Projekt. Bei einer Aufgabe muss also eine Aufgabe innerhalb eines Projekts leben. Es kann nur innerhalb eines Projekts zu einer Zeit leben. Wie wir bereits gelernt haben, können wir diese Aufgabe zwischen verschiedenen Projekten verschieben. Eine Aufgabe kann jedoch so viele verschiedene Beschriftungen aufweisen, wie Sie sie anwenden möchten. Wenn wir also auf diese Aufgabe kommen, wir rein und tragen ein anderes Etikett auf. Es wurden nun mehrere Beschriftungen angewendet. Unabhängig davon, zu welchem wir gehen , wird es zeigen, dass in diesem speziellen Fall es in diesem speziellen Fallvielleicht keinen großen Unterschied gibt. Aber wenn wir auf diesem sagen wollten, Lasst uns nur dieses Etikett anwenden. Ich werde nur ein paar verschiedene Etiketten hinzufügen. Es gibt eine andere Möglichkeit, Etiketten anzubringen, wenn Sie möchten. Sagen wir mal, weißt du was, für diesen hier? Anstatt hierher zu kommen und zu klicken, Lassen Sie uns diese bearbeiten. Und lasst uns einfach reinkommen und dafür sagen, dass ich das Add-Zeichen treffen werde, das unsere Etiketten auftauchen wird. Wir können sagen, dass dieser am Computer sein wird. Sparen. Und Sie können sehen, wie wir beginnen, diese Etiketten auf unsere Aufgaben anzuwenden. Und jetzt können wir anfangen, diese herauszufiltern und wirklich beginnen , alle unsere Aufgaben auf andere Weise zu organisieren. Und das ist nur hilft uns, ein wenig organisierter zu sein, was natürlich, am Ende des Tages, es wird uns helfen, effizienter zu sein und produktiver zu sein. Also, was ich Sie jetzt ermutigen würde, ist, sich etwas Zeit zwischen den Videos zu nehmen. Wir haben uns Projekte angesehen, wir haben untersucht, wie wir Dinge organisieren können und wie wir anfangen können Projekte und Teilprojekte sowie Aufgaben und Teilaufgaben zu organisieren. Und jetzt mit Labels, fügen wir eine ganz neue Ebene der Organisation hinzu. Ich möchte Sie ermutigen, einige Zeit zwischen den Videos zu nehmen, beginnen zu überlegen, wie Sie die Vorteile von Labels nutzen können , um Ihre Aufgaben besser zu organisieren. Und wenn du bereit bist, werde ich dich in unserem nächsten Video sehen, wo wir mehr über Filter erfahren. 13. Arbeiten mit Filtern: Bisher haben wir uns viele Möglichkeiten angesehen, dies zu tun, können Sie Ihre Aufgaben organisieren. In diesem Video werden wir sehen, wie wir diesen einen Schritt weiter mit Hilfe von Filtern machen können. Also im Grunde ein Filter lässt uns eine Sammlung von Aufgaben zusammen an einem Ort zu sehen. Machen wir eine einfache wirklich schnell, damit wir sehen können, wie sie funktionieren. Und dann werde ich einen meiner Lieblingsfilter teilen, die ich die ganze Zeit verwende. Also lasst uns anfangen. Ich werde hier einen neuen Filter erstellen. Wir können einfach auf Plus neben dem Filter klicken. Und lassen Sie uns das einen Namen geben. Ich nenne das alles, was Boote auf einer wahren Geschichte basieren. Jetzt müssen wir die Filterabfrage durchführen. Und dann wird Abfrage im Grunde die Suche sein, die To-Do-Liste für diesen Filter tun wird. Also in diesem Fall, weil wir diese Hierarchie unseres Projekts auf der Grundlage einer wahren Geschichte Projekt Podcast als Projekt haben, und dann haben wir Unterprojekte hier. Was wir tun können, ist Finden Sie alle Aufgaben, nicht nur in diesem einen Projekt, sondern auch alle darunter, indem Sie zwei Hashtags verwenden. Wenn wir also eins machen, wäre das nur dieses eine Projekt. Wenn wir zwei machen, wird das dieses Projekt und alle Projekte darunter sein, all diese Teilprojekte. Also lassen Sie es uns so nennen. Auch hier können wir diese Farbe koordinieren, aber wir wollen es zu den Favoriten hinzufügen, um es einfach dort zu werfen. Lassen Sie uns das hinzufügen. Und wir können sehen, dass wir eine Beschränkung unseres kostenlosen Kontos treffen. Also kein Problem. Lassen Sie uns das absagen. Kommen Sie in unsere Filter. Einige davon wurden automatisch erstellt. Also werde ich einige von ihnen löschen. Eine Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihre Filter löschen. Es gibt keine Möglichkeit, das zurückzubekommen. Wenn Sie also jemals eines dieser speichern wollten, würde ich empfehlen, diese zu speichern die Filterabfrage zu speichern. Vielleicht ist es eine Textdatei oder so etwas. Und dann kannst du das immer zurückbringen, wenn du es brauchst. Geh. Alles klar, wir lassen die hier. Wir können bis zu drei haben. Also lasst uns reinkommen und das noch einmal erstellen. Da gehen wir. Fügen Sie dies in hinzu. Und jetzt können wir all diese Aufgaben sehen. Das ist alles nicht nur in diesem einen Projekt, sondern alles in diesem Projekt. Alles in diesem Projekt, was nichts ist. Alles in diesem Projekt wieder, nichts. Und dann alles hier drin. Da wir uns die, alles unter der Hierarchie mit dieser Filterabfrage ansehen. Auf den Punkt gebracht ist, wie Filter funktionieren. Es ist eine Art, Dinge auf eine andere Weise sehen zu können. Anstatt nur die verschiedenen Dinge in einem bestimmten Projekt zu sehen, und wir können alles mit unserer Hierarchie sehen , oder wir könnten anfangen, Labels einzuwerfen und beginnen , unsere Ansichten der Aufgaben anzupassen, die in der Lage waren zu sehen. Nun, da wir eine Vorstellung davon haben, wie Filter selbst funktionieren, ist es wirklich an Ihnen, wie Sie diese aufbauen wollen. Nun, um dies zu tun, würde ich empfehlen, einige der großartigen Dokumentation zu betrachten, die To-Do-Liste hat. Also, wenn wir hier in unseren Filter springen, wird dieses kleine Fragezeichen hier hilfreich sein. Es wird eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten öffnen, wie wir die Syntax verwenden können. Also Dinge wie, wenn Sie nicht sicher sind, dass die kleinen zwei Hashtags verwenden, richtig? Filtern Sie nach Aufgaben. So können wir sehen, das hier wird uns sagen, dass es uns nicht nur alle Aufgaben in diesem Projekt zeigt, sondern auch alle Teilprojekte. Es gibt also noch andere kleine Tipps, die wir auch hier tun können. So wie, weißt du, Dinge, die mit einem bestimmten Wort enden, oder Dinge, die all die verschiedenen Abschnitte zeigen , fangen an, Dinge hineinzuwerfen. Es gibt wirklich eine Menge verschiedener Dinge, die wir mit diesen verschiedenen Abfragen tun können , um die Aufgaben zu erhalten , die wir wollen, um die Aufgaben zu sehen, die wir wollen. Nun habe ich bereits erwähnt, dass ich einen meiner Lieblingsfilter teilen würde. Also lasst uns das machen. Ich gehe weiter und lass uns das einfach retten. Das ist in Ordnung. Und ich werde hier in meine Zählung springen und einen meiner Lieblingsfilter zeigen, so heute für die Arbeit. In Ordnung, also hier haben wir diese Filterabfrage und ich weiß, dass sie ziemlich komplex aussehen kann. Weißt du, es ist irgendwie schwer, hier drin zu sehen. Also lass mich rüber springen. Ich habe das tatsächlich in Folien eingebaut, um das ein bisschen einfacher zu sehen. Das ist also meine Filterabfrage. Lasst uns das noch ein bisschen weiter zerlegen. Also, um damit zu beginnen, wir haben Übertreibung oder heute, die kleine Bar dazwischen. Das bedeutet oder was im Grunde alles bedeutet, was entweder ist. Ein Fälligkeitsdatum, das überfällig ist oder etwas, das heute fällig ist. Früher war es heute fällig, und wenn ich es nicht erledigt habe, bedeutet das, dass es morgen ist, wird es gestern fällig sein. Also werde ich immer noch in diesem Filter als etwas auftauchen, das ich erledigen muss. Es zeigt nicht nur Dinge, die heute fällig sind. Jetzt. Das ist in Klammern, was bedeutet, das heißt, denken Sie an diese Art wie mit Mathematik, richtig? Wo du das zuerst machst, richtig? Also machen wir das. Und ich möchte sicherstellen, dass ich nur die Dinge sehe, die überfällig sind oder heute innerhalb des Arbeitsprojekts, richtig? All dies ist also ein Ausdruck und, und Bedeutung. Und buchstäblich und was wir gerade gesehen einen kleinen Moment zu gehen, wo wir einen anderen Ausdruck haben. Anstatt Debatte, sehen alles in der Hierarchie der Basis auf einer wahren Geschichte Podcasts. In meinem Pro-Konto habe ich ein anderes Hierarchieprojekt namens Arbeit. Also sehe ich alles da drunter. Also im Grunde, was das tut, ist, dass es alles zeigt, was überfällig ist oder heute tut. Und in dem Projekt namens Arbeit. Aber nicht nur innerhalb dieses Projekts, wie wir erst vor kurzem gelernt haben, die Projekthierarchie wichtig. Also hier ist ein Beispiel, meine Hierarchie und ich werde, ich werde das ein wenig weiter erklären. Aber nur für später in diesem Kurs, aber nur für diesen Zweck, was den Filter betrifft, können Sie sehen, ich habe ein Projekt namens Arbeit. Aber weil ich zwei Hashtags im Filter habe, wird es mir auch alles in der Hierarchie unterhalb dieses Projekts zeigen. Richtig? Nun, der gesamte Ausdruck wird in Klammern eingeschlossen werden, richtig? Genau wie bei dem überfälligen oder heute wird dieser gesamte erste Ausdruck in Klammern eingeschlossen werden, was ihn von dem anderen Ausdruck trennt, der dort gebunden ist. Ordnung, also dieser andere Ausdruck, den ich gegen Ende gebunden habe, also im Grunde, was ich dort sage, werden Sie feststellen, dass ich diese Bar habe, was bedeutet, wie wir früher gelernt haben , im Grunde, ich bin sagen, okay, irgendetwas Es ist überfällig oder heute und in dieser Arbeitshierarchie oder irgendetwas, was überfällig ist oder heute, und in dieser Reihenfolge der Etiketten, richtig? Also wieder, Aufschlüsselung der, dieser besondere Ausdruck hier, wir haben Übertreiben oder tun heute und mit einem dieser Etiketten. Es hat also ein Label namens work, oder hat ein Label namens Internet, oder hat ein Label namens phone, oder hat ein Label namens e-mail oder hat ein Label namens JIRA. Und das sind alle Etiketten, die ich insbesondere verwende, normalerweise bei der Arbeit verwendet werden, weshalb sie in diesem Filter sind. Also alle diese Etiketten können wir ihnen hinzufügen, wenn Sie sie entfernen möchten. Wieder, es wird reichen. Ein großer Teil davon wird dazu beitragen, wie Sie Dinge mit Ihren Labels in Ihren Projekten organisieren. Und ich werde erklären, wie ich sie organisiere und wie ich diese in einem zukünftigen Video ausgedacht habe. Aber wenn wir das alles zusammenstellen, sagt mein Filter hier: Okay, alles, was überfällig ist oder heute tun. Und innerhalb des Arbeitsprojekts oder innerhalb eines der Teilprojekte in der Hierarchie, unterhalb des Arbeitsprojekts oder irgendetwas, das heute überfällig ist oder überfällig ist. Und innerhalb von oder markiert mit einem dieser Etiketten direkt hier, Arbeit, Internet, Telefon, E-Mail und JIRA. Und das in Kürze ist, was diese Abfrage tun wird. Und dann aus Bequemlichkeitsgründen kann ich im Grunde darauf klicken und alle Aufgaben sehen, die ich tun muss , die unabhängig vom Projekt arbeiten müssen, in dem sie sich befinden, unabhängig davon, was die Etiketten sind , die darauf angewendet werden. Ich weiß, dass all diese Etiketten und dass diese Projekte mit Arbeit zu tun haben. Und so werden die Dinge, die ich für die Arbeit tun muss, mit diesem Filter auftauchen. Und natürlich, aus Sicherheitsgründen, können Sie feststellen, dass einige davon verschwommen werden. Aber um in diesem Video zusammenzufassen, haben wir gelernt, wie man einen Filter erstellt. Wir haben gelernt, wohin wir gehen müssen, um die Hilfe zu der Syntax zu finden , die To-Do-Liste benötigt, um Ihre Filter zu erstellen. Und ich habe sogar einen der Filter geteilt, die ich jeden Tag benutze , um die Aufgabe zu finden, die ich an diesem Tag für die Arbeit erledigen muss. In unserem nächsten Video erfahren Sie, wie wir durch die Verwendung von Projektvorlagen Zeit sparen können. 14. Zeit mit Projektvorlagen: In diesem Video erfahren Sie mehr über Projektvorlagen in DOAS. Jetzt Projektvorlage kann eine gute Möglichkeit sein, sehr schnell die gleichen Aufgaben immer und immer wieder zu erstellen. Wenn wir ein ganzes Projekt haben, das wiederholt wird, wollen wir nicht jedes Mal dieselben Aufgaben neu erstellen müssen. Das ist, wo die Vorlagen kommen können. Also, um dies zu präsentieren, Lassen Sie uns tatsächlich springen in, sagen wir, diese Episode. Ich werde einige der Projekte hier neu anordnen , weil wir mit ihrem kostenlosen Konto arbeiten. Wir haben also eine Begrenzung auf fünf Projekte. Ich komme rein, das ist Archiv-Marketing. Und sagen wir mal, weißt du was? Wir haben, sagen, vielleicht ist dies Episode eins und das wird Episode 2 sein. Also werden wir das sagen, dieser Prozess hier wird in Episode 1 sein. Dies sind die Aufgaben für Folge Nummer eins, und ich möchte die gleichen Aufgaben innerhalb von Folge Nummer zwei, aber ich möchte sie nicht alle austippen. Und jedes Mal, wenn ich eine neue Episode habe, möchte ich in der Lage sein, ein neues Projekt zu erstellen und einfach alle Aufgaben zu importieren , die ich für dieses bestimmte Projekt tun muss. Der erste Schritt ist also, die Steuer, die wir haben, zu exportieren. Also wollen wir sicherstellen, dass wir alle Aufgaben bereit haben. Wir können Etiketten hinzufügen, wir könnten Fälligkeitsdaten hinzufügen, was auch immer wir für diese Aufgabe tun möchten. In der Tat, lassen Sie mich das wirklich tun. Ich möchte diesem von heute ein Fälligkeitsdatum hinzufügen, nur damit wir dies sehen können, denn wenn wir in das Projekt kommen und dies als Vorlage exportieren, ist eines der wichtigsten Dinge, die im Auge behalten werden müssen, die Verwendung von relativen Daten. Relative Daten sind also Colic, was ich heute gerade gesagt habe. Also, wenn heute der zehnte ist, dann wird diese Aufgabe heute fällig sein. Wenn wir das deaktivieren und wir keine relativen Daten machen, dann wird es sagen, okay, wenn wir, wenn dies erstellt wird, im Grunde okay, heute ist der zehnte. Das bedeutet, dass die Aufgabe am 10. fällig wird. Nicht unbedingt heute, aber es wird am 10. fällig sein, richtig? Relative Daten sind also etwas, das Sie im Auge behalten möchten. Und auf jeden Fall, wenn Sie dies exportieren und feststellen, dass es sich nicht wirklich um Schreibvorgänge handelt, dann möchten Sie vielleicht dorthin gehen und einige Änderungen daran vornehmen wie Sie die Aufgaben erstellt haben und diese dann exportieren. Manchmal dauert es ein wenig herumzuspielen, um die tatsächlichen Ergebnisse zu erhalten , die Sie basierend auf Ihren, Ihren Aufgaben, die Sie dort haben. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, wie wir diese Vorlage exportieren können, entweder als freigegebene URL. Und realistisch ist dies der schnellste Weg, der uns nur eine URL gibt. Und dann können wir einfach hier reinkommen und dann importieren. Es ist nur eine URL, die wir verwenden können. Dies ist wahrscheinlich der schnellste Weg, wenn Sie dies für sich selbst tun , um diese URLs nur sehr, sehr schnell zu importieren . Nun, wenn Sie versuchen, dies mit jemand anderem zu teilen, natürlich müssen Sie es tun müssen, ist zu zählen und Sie werden sicherstellen wollen , dass sie bereits diese Art von Sachen Setup haben. Also in diesem Fall, oder eine andere Möglichkeit, dass wir dies als Datei exportieren können. Nun, wenn wir dies tun, wird es eine CSV-Datei sein und es gibt auch einen Vorteil dafür. Also lassen Sie mich hier in einen Texteditor springen, nur damit wir sehen können , dass diese CSV-Datei nur ein durch Komma getrennter Wert ist. Und das coole daran ist, dass wir das tatsächlich ändern können und dann natürlich wird das die Vorlage ändern. Also, obwohl wir das exportiert haben, wie Sie sehen können, die Prioritätsstufe hier, vorherige Ebene auf all diese sind für, richtig? Wir können sehen, dass das Fälligkeitsdatum heute ist, weil wir diese relativen Daten in gesetzt haben , wenn wir die Überprüfung dort gemacht haben. Wir können sagen, weißt du was? Das Warten auf Fehler. Lassen Sie uns das auf die Prioritätsstufe eins setzen. Also werden wir das hier in der CSV ändern. Nun, wenn wir das speichern, Lassen Sie uns dies auf einen anderen Monitor verschieben, so dass ich in Episodennummer kommen kann , um aus Vorlagen zu importieren. Wir können die Datei auf einem Computer auswählen. Und sobald dies importiert ist, können Sie die Aufgaben sehen, die dort im Hintergrund erstellt werden, es wird importiert und wir haben die Aufgaben, die hinzugefügt wurden. Das relative Datum von heute wurde hinzugefügt. Die Änderung der Prioritätsstufenaktualisierung, die wir auf der CSV vorgenommen haben, wurde ebenfalls hinzugefügt. Und Sie werden feststellen, dass all diese Aufgaben hereinkommen. Aber was wäre, wenn wir nicht nur die Aufgaben importieren wollten? Was wäre, wenn wir das gesamte Projekt importieren wollten? Nun, um das zu tun, was wir tun möchten, ist, diese freigegebene URL zu verwenden. Nehmen wir an, wir sollten dies als eine freigegebene URL exportieren. Und dann lassen Sie es uns importieren. Verwenden Sie diese Vorlage. Nun, zurück in unsere To-Do-Liste, können Sie sehen, dass ein ganzes Projekt erstellt wurde, oder? Natürlich, in diesem Fall heißt es Episode 2, weil das ist die, Das ist der Name des Projekts, dass wir es als Vorlage exportieren, weil wir die URL verwenden. Es ist keine CSV-Datei, die wir bearbeiten können, aber jetzt ist es nur ein Projekt. Wir können hier reinkommen und sagen, okay, das ist Episode Nummer 3. Oder wir könnten diese Folge einfach nennen, oder wie wir das nennen wollen, ändern Sie unsere Hierarchie. Da gehen wir. Und wir haben all diese Aufgaben in diesem Projekt, das wir erstellt haben. Wir exportieren es als Vorlage und importieren es dann erneut. Okay, in diesem Video haben wir gelernt, wie man Projekte, Vorlagen erstellt. Wir haben gelernt, wie man sie exportiert, sowohl als freigegebene URL, die es uns ermöglicht, das Projekt und die darin enthaltenen Aufgaben zu importieren. Wir haben auch gelernt, wie man es als CSV exportiert. Wie können wir eine Bearbeitung an dieser CSV-Datei vornehmen und diese Aufgaben dann in ein bestehendes Projekt importieren. In unserem nächsten Video erfahren wir, wie wir Aufgaben an unsere Projekte per E-Mail versenden können. 15. E-Mail-Aufgaben an Todoist schicken: In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Aufgaben per E-Mail an Projekte innerhalb der Aufgabenliste senden. Der erste Schritt, den wir dafür tun müssen, ist, das Projekt zu finden , in das wir Aufgaben per E-Mail senden möchten. Nehmen wir an, wir möchten sie per E-Mail an diese basierend auf einer wahren Geschichte, einem Podcast-Projekt. Gehen Sie zu den drei kleinen Punkten, E-Mail-Aufgaben an dieses Projekt. Und dann bekommen wir eine E-Mail Adresse. Dies ist eine eindeutige E-Mail-Adresse nur für dieses Projekt. Okay, also, äh, kopieren Sie das in die Zwischenablage. Jetzt können wir zu unserer E-Mail springen und eine E-Mail an dieses Projekt senden. Ich habe gerade Control C gedrückt, um das zu kopieren. Wenn dies nun, wenn wir dies per E-Mail senden, wird der Betreff der Titel der Aufgabe sein. Ok? Und dann die, der Körper der E-Mail wird der Kommentar sein. Also, jetzt schicken wir das und es wird das schicken. Gehen wir zurück zu unserem Projekt hier. Und je nachdem, wie lange Sie Internetverbindung und Server und all das Zeug, kann es einige Sekunden dauern, um hier zu füllen. Wir werden sehen, dass die Aufgabe hier innerhalb der To-Do-Liste angezeigt wird. Und da ist es. So können wir die Kommentare sehen, die wir dort hinzugefügt haben. Das sind der Text der E-Mail. Und dann ist das Thema der Titel der Aufgabe dort. Jetzt können wir dies auf eine neue Ebene bringen, indem wir damit beginnen, einige Variablen hinzuzufügen. Also kommen wir rein und lassen Sie uns sagen, dass sie stattdessen eine E-Mail an den Posteingang senden möchten. Also werde ich das in die Zwischenablage kopieren. Gehen wir zurück zu unserer E-Mail. Verfassen Sie Control C, um sie einzufügen. Und sagen wir, okay, diese E-Mail ist morgen fällig. Jetzt innerhalb der To-Do-Liste, erinnern Sie sich, wenn wir tippen, es wird dieses Datum automatisch mit unserer Smart Datumserkennung erkennen, es ist nicht unbedingt der Fall mit Aufgaben, die durch E-Mail eingehen. Um das zu tun, müssen wir etwas Besonderes tun. Wir müssen öffnen, diese Fälligkeitstermine ist morgen und sagen wir, Sie wissen was? Wir werden es um 18.00 Uhr haben. Da gehen wir. So etwas wie das. Wir könnten sogar reinkommen und anfangen, Etiketten hinzuzufügen, wenn wir wollten. also ein Label hinzufügen, können wir sogar Priorität hinzufügen, wenn wir es tun wollten. So. Machen Sie eine Prioritätsstufe von eins, es ist morgen mit einem Etikett von Computer fällig. Sobald wir das geschickt haben. Nun, wenn wir zurück zur To-Do-Liste gehen, geben Sie ihm einen Moment und wir werden sehen, dass diese Aufgabe in unserem Posteingang erscheint. Und da gehen wir hin. Also diese E-Mails tun morgen, Sie werden feststellen, dass der Text immer noch da ist. Es wurde nicht wirklich hervorgehoben. Aber weil wir diese kleine Variable hinzugefügt haben, sagen sie, wir wollen, dass sie morgen um 18:00 Uhr fällig wird. Das ist, wenn das Datum, an dem Tag und an der Uhrzeit festgelegt wurde. Wir haben das Etikett, das darauf aufgebracht wurde. Und es hat sogar die Leiche, weil wir unsere Unterschrift in der E-Mail hatten , die nur meinen Namen drauf hat. Es wurde dem Kometen hinzugefügt. Nun fragen Sie sich vielleicht, welche Arten von anderen Dingen und welche Art von anderen Variablen es gibt. Es gibt viele verschiedene Variablen, die Sie finden können. waren gerade in die Hilfe gekommen und einfach Weiterleiten von E-Mails zu tun ist, dass sie diesen tollen kleinen Artikel haben , der Ihnen Dinge wie das Datum zeigt? Wie kannst du diese verschiedenen Dinge kennzeichnen? Sind das Label, Dinge wie die, die wir uns angesehen haben. sehen, wie wir unsere E-Mails in die To-Do-Liste weiterleiten können. Nun, was wirklich cool daran ist, dass Sie beginnen können, zu bekommen, sie werden so komplex, wie Sie wollen, weil Sie beginnen können, diese Funktion mit E-Mail-Filtern zu kombinieren. Zum Beispiel, vier Jahre, habe ich JIRA als Projektmanagement-Tool mit meinen Kollegen verwendet. Aber ich habe zu tun, ist für meine eigene Aufgabenverwaltung. Wenn ich also eine E-Mail-Benachrichtigung von jemandem erhalte, der mir etwas in JIRA zuweist, würde ich innerhalb von Gmail nach außen eine automatische Weiterleitung festlegen , damit diese Benachrichtigungen zur To-Do-Liste gehen. Also habe ich einen Ort, um nach meinen Aufgaben zu suchen. Also im Wesentlichen ist es Jira, die To-Do-Liste von etwas benachrichtigt, was ich tun muss. Oder es gibt eine andere Zeit, in der ich vielleicht mit einem großen Projekt mit einigen Kollegen arbeite . Und ich wollte sicherstellen, dass ich auf alle E-Mails antworte , bevor ich das Büro für den Tag verließ. Natürlich können Sie mit Filtern in Gmail keinen Text zur Betreffzeile hinzufügen, aber Sie können das nicht mit Tools wie wenn dies dann das oder Zapier tun. Also, was ich tun würde, ist, dass ich mich in Zapier aufstellen würde. Also jedes Mal, wenn ich eine E-Mail in Gmail von meinem Kollegen von einer bestimmten Adresse bekam, würde es an die Adresse innerhalb der To-Do-Liste hier weitergeleitet werden. Und dann fügen Sie die kleine Variable hinzu, die ein Fälligkeitsdatum von heute und die Zeit am Ende des Tages um 17 Uhr oder zu welcher Zeit ich von der Arbeit bin. Und dann ist das mit Erinnerungen verbunden, die wir früher gesehen haben. Sie können den Reminder-Standard so einstellen, dass er 30 Minuten vor der Zeit entspricht. Das bedeutet im Grunde, dass ich automatisch eine Erinnerung bekomme , um auf die E-Mail zu antworten, wenn ich dies nicht bereits getan hätte. So gibt es so viele coole Dinge, die Sie beginnen können, zusammen mit diesen verschiedenen Funktionen von nicht nur innerhalb von to-do uns, sondern auch andere Werkzeuge, die irgendwie außerhalb des Rahmens dieses speziellen Kurses sind. Aber wenn Sie sie verwenden, können Sie beginnen, all diese Dinge zusammenzulegen. Sie können beginnen zu sehen, wie mächtig dies sein kann und wie leistungsstark Sie Ihre Produktivität mit To-Do-Liste machen können. Jetzt in unserem nächsten Video, werden wir auf ein anderes Tool es suchen, weil wir gehen, um zu sinken To-Do-Liste mit Google Kalender zu suchen. 16. Todoist mit Google Kalender synchronisieren: Manchmal ist es toll, Dinge in einer Kalenderansicht zu sehen. Und anstatt eine in die To-Do-Listenoberfläche zu bauen, das Team hinter der To-Do-Liste entschieden, in den Kalender zu integrieren, den Sie bereits haben. Beginnen wir also mit einem der beliebtesten Online-Kalender der Welt. Google-Kalender. Hier ist, wie wir das tun können. Lassen Sie uns in unsere Einstellungen einsteigen. Unter Integrationen können wir unseren Google Calendar verbinden. Also muss ich tun, ist, um sich mit dem Kalender zu verbinden, melden Sie sich in unserem Google-Konto an. Also lassen Sie mich hier einloggen. Und ich werde das Video nur für einen Moment anhalten, um mein Passwort einzugeben. Okay, sobald wir eingeloggt sind und wir wollen sicherstellen, dass wir die Möglichkeit haben, auf den Kalender zuzugreifen. Stimmen Sie denen zu. Und wir können unseren Kalender-Namen geben. Wir können alle Optionen hier sehen. Gehen Sie weiter und verbinden Sie, dass wir alles auf der Standardeinstellung belassen werden. Okay, jetzt, da wir das hier eingehakt haben, springen wir in unseren Kalender. Und in unserem Kalender werden Sie feststellen, dass wir jetzt einen To-Do-Liste Kalender haben, der hinzugefügt wurde. Ich werde die Feiertage hier verstecken, nur damit wir es sehen können. Was uns das zeigt, zeigt uns die Aufgaben basierend auf ihrem Fälligkeitsdatum. Ok. Also haben wir, sagen wir, das ist derjenige, den wir gerade in unserem letzten Video per E-Mail geschickt , das morgen fällig wird, was Tag für Tag sein wird. Ich nehme das am 17. 18. 18. auf. Wenn ich sagen wollte, nimm das und verschiebe es auf den nächsten Tag, schau dir an, was innerhalb der To-Do-Liste passiert, indem du hier zurück gehst und zu dieser Aufgabe zurückspringe. Wir können jetzt sehen, dass die Aufgabe am Mittwoch fällig ist. Wir können es dorthin bringen. Wir können sehen, verschoben auf Donnerstag. Wir können sehen, dass es automatisch innerhalb der To-Do-Liste aktualisiert wird. Also, was cool daran ist, ist, dass es eine Zwei-Wege-Spüle ist. Das bedeutet, dass wir nicht nur die Aufgaben innerhalb von der To-Do-Liste innerhalb von Google Kalender sehen , sondern wir können Änderungen daran in Google Kalender vornehmen und das wird in der To-Do-Liste aktualisiert. Und dann funktioniert eigentlich auch umgekehrt. Also, wenn ich daran denken würde, das ist am Donnerstag, den 20. Wenn wir das nehmen und sagen würden, weißt du, vielleicht den 21., lass uns das retten. Hier drüben in Google Kalender, es dauert eine Sekunde, bis es aktualisiert wird, aber es wird automatisch springen über die 21. reflektiert diese Änderung. Einige super, super coole Sachen, die wir mit der Zwei-Wege-Synchronisierung zwischen To-Do-Liste und Google Calendar tun können . Aber was ist, wenn Sie Google Calendar nicht verwenden? Es gibt noch ein paar andere Möglichkeiten, die wir integrieren können , um nur mit einem anderen Kalendersystem zu tun. Wenn wir wieder in unsere Einstellungen springen, kommen Sie zurück in unsere Integrationen, und wir können entweder mit Apple Calendar oder Outlook integrieren. Jetzt ist das Wichtigste, was Sie hier beachten müssen, dass dies eine Einweg-Synchronisierung ist. Und das gleiche wäre wahr, wenn Sie mit der App I Kuh Link in etwas abonnieren , etwas anderes, wissen Sie, wenn es nicht Apple Kalender oder Outlook im Besonderen war, werden die meisten Kalenderanwendungen einen Konto-Link unterstützen. Es ist ein ziemlich Standard und Sie könnten das verwenden, um es zu importieren. Jetzt ist der Schlüssel da, wie ich bereits erwähnt habe, es ist eine Einweg-Synchronisierung, was bedeutet, dass Sie ihn in einem Kalender sehen können, aber Sie können keine Änderungen daran vornehmen. Es wird grundsätzlich nur gelesen, soweit es sich um den Kalender handelt. Wenn Sie also eine Änderung am Datum vornehmen möchten, müssten Sie diese Änderung innerhalb der To-Do-Liste vornehmen , damit es dann auf den Kalender reflektiert wird. Wir können Dinge nicht tun, wie wir es in Google Calendar getan haben. Machen Sie die Änderung in das Datum innerhalb von Google Kalender und sehen, die reflektieren. Sehen Sie, das ist eine Zwei-Wege-Synchronisierung, was bedeutet, dass ich es tatsächlich bearbeiten kann. Und dann wird es innerhalb der To-Do-Liste aktualisiert. Aber das ist nicht die Art und Weise, wie die Einweg-Synchronisierung funktioniert. Es wird nur offensichtlich nur eine Richtung sein, oder? Es wird nur aktualisiert, sobald wir innerhalb der To-Do-Liste aktualisiert haben. Und dann sinkt das Ein Weg zum Kalender, um im Wesentlichen eine visuelle Ansicht zu sein. Okay, in diesem Video haben wir gelernt, wie man die Zwei-Wege-Synchronisierung mit Google Calendar einrichtet. Wir haben auch gelernt, wo wir gehen können, um den ical Link zu bekommen , um ein anderes Kalendersystem zu versenken, sei es Apple Kalender, Outlook oder etwas anderes. Jetzt in unserem nächsten Video erfahren wir mehr über eine meiner Lieblings-Profi-Funktionen, Erinnerungen. 17. Höre auf, indem du die Erinnerung nicht vergessen musst.: Bis zu diesem Punkt, zum größten Teil, während dieses Kurses, haben wir eine völlig Angst zu tun verwendet, ist zu zählen. In diesem Video werden wir meine Pro-Accounts verwenden und über die Funktion sprechen , die realistisch für mich die Kosten eines Pro-Accounts in und für sich selbst wert ist. Das sind Erinnerungen. Lassen Sie uns damit beginnen, eine Aufgabe zu erstellen. Ich werde Q auf der Tastatur drücken, um eine Aufgabe schnell hinzufügen. Nehmen wir an, diese Aufgabe wird 2 sein. Wir reden immer noch über Podcasts oder sagen wir mal, hören Sie uns unsere zweite Episode an. Okay, also gebe ich eine Prioritätsstufe von 1, P1, richtig? Ebene von eins. Und ich werde reinkommen und ich möchte sagen, dass das fällig wird, sagen wir, in 45 Minuten. Ok? Also 45 Minuten von jetzt an ist, wenn das fällig sein wird. Nun, wenn du wie ich bist und viel mit deinem Handy unterwegs bist. Viele Male. Ich werde es einfach vergessen. Und deshalb sind Erinnerungen so toll, weil ich Dinge vergessen werde, aber ich habe immer mein Handy bei mir. Und so werden mich die Benachrichtigungen auf meinem Handy an die Dinge erinnern, die ich durch die To-Do-Liste tun muss. Wenn ich diese Aufgabe hinzufüge, ist die Aufgabe bei 319 fällig. Aber Sie können sehen, wenn ich darüber schwebe, gibt es 30 Minuten vorher eine Erinnerung. Sie können sehen, dass dieser kleine Indikator hier bedeutet, dass es eine Erinnerung gibt. Dies ist also standardmäßig in den Einstellungen hier festgelegt. Unter Erinnerungen ist der Standardzeitpunkt 30 Minuten vorher. Wir können das ändern, um das zu sein, was wir wollen. Wir können die automatische Erinnerung ausschalten, wenn Sie möchten. Ich ziehe es vor, sie dort zu behalten. Aber wir haben nicht nur die Möglichkeit, den Standard hier zu wählen, wir können reinkommen und sagen wir, Sie wissen was, ich möchte tatsächlich ein anderes hinzufügen. Nehmen wir an, ich hatte schon eine 30-minütige Zeit. Nehmen wir an, Sie wollen zehn Minuten vorher. Lassen Sie uns diese Erinnerung 10 Minuten vorher hinzufügen, richtig? So können wir beliebig viele verschiedene Erinnerungen hinzufügen, die wir dafür wollen. Also, jetzt mit dieser Aufgabe werden wir zu oder zu kümmern, nicht nur eine. Wir kriegen eine davon 30 Minuten vor 319, wenn diese es tun. Und dann kriegen wir 110 Minuten vorher. So erhält 309 eine Erinnerung für diese Aufgabe. Also werden wir mehrere Erinnerungen für diese eine Aufgabe bekommen. Natürlich, wenn wir es vorher abschließen würden, diese Erinnerungen nicht auftauchen. Wissen Sie, es wird nur diese Erinnerungen zeigen oder diese Erinnerungen zeigen wenn die Aufgabe nicht abgeschlossen ist. Jetzt müssen wir nur noch warten, um diese Erinnerung zu bekommen denn ich werde diese Erinnerung auf mein Handy bekommen und Ihnen zeigen, wie das aussieht. Eigentlich, während wir das tun, lassen Sie uns zurück in unsere Einstellungen springen, weil ich mit den Erinnerungen hier darauf hinweisen möchte, dass wir eine wohlhabende uns hinzufügen können, wo wir diese Benachrichtigung bekommen wollen, wo wir diese Erinnerung bekommen wollen, wollen wir es auf dem Desktop zu bekommen, wenn Sie auf einem Desktop-Computer sind, in diesem Fall, wissen Sie, ich benutze Windows, so wird es durch Windows-Benachrichtigungssystem kommen. Wir können wählen, ob wir die mobile Push-Benachrichtigung erhalten möchten, wenn wir dort in unserem To-Do-Listen-Konto angemeldet sind, was meine bevorzugte Methode ist. Sie können sehen, dass ich das überprüft habe. Oder ich kann eine E-Mail-Erinnerung erhalten, wenn wir es vorziehen, dass es uns eine E-Mail an die Anzahl sendet , die mit unserem To-Do-Listen-Konto verknüpft ist, um eine Erinnerung auf diese Weise zu erhalten. Und es ist jederzeit. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie richtig angeschlossen haben, können Sie immer eine Test-Push-Benachrichtigung über die App senden , um sicherzustellen, dass das funktioniert. Aber jetzt müssen wir zum Telefon springen, um diese Erinnerung in Aktion zu sehen. Okay, so sieht die Erinnerung am Telefon aus. Wir können sehen, wie es auftaucht. Und da es auf mein Handy ging, egal wo ich gerade bin, werde ich Erinnerung bekommen, um diese Aufgabe zu erledigen. Ich werde sicherstellen, dass diese Aufgabe erledigt wird. Oder wir kommen hier rein und wir können das wirklich schlummernd machen. Und wenn wir das schlumpfen, und das wird es für 30 Minuten schlummernd. Es wird also Zeiten geben, in denen, weißt du, ich weiß, dass ich etwas erledigen muss, aber ich bin mitten in etwas anderem und ich will es einfach nicht vergessen. Also schlummere ich es, schalte es zurück, und es wird 30 Minuten später wieder auftauchen. Oder wir können es verschieben, wenn wir wollen, für einen anderen Tag, eine andere Zeit. Ich aber wir wollen das tun, oder wir können es einfach hier von der Benachrichtigung am Telefon abschließen . Wenn wir nun wieder auf den Desktop-Computer springen, möchte ich auf einen anderen Weg hinweisen, dass wir Erinnerungen verwenden können, weil es nicht immer ein bestimmter Tag und eine bestimmte Zeit sein muss. Wir können auch eine Erinnerung basierend auf dem Standort erstellen. Also, wenn wir hier in unsere Erinnerung gehen, sagen wir, okay, das ist Tag und Zeit. Wir können einen bestimmten Tag und eine bestimmte Zeit festlegen, wenn wir wollten, anstatt vor der Aufgabe. Wenn es für eine Aufgabe kein bestimmtes Fälligkeitsdatum gibt, legen wir einen bestimmten Tag und eine bestimmte Uhrzeit fest, sagen , Sie wissen schon, Freitag um 03:00 Uhr oder so etwas, wenn wir wollen oder wir können einen Ort festlegen. Nun, standortbasierte Erinnerungen sind ein großartiges Feature und ich verwende sie gerne für Orte wie vielleicht das lokale Lebensmittelgeschäft. Wenn ich dort ankomme, muss ich tun, ist meine Einkaufsliste Aufgabe auftauchen. Und so erinnere ich mich daran, Dinge auf meine Einkaufsliste zu bekommen. Wenn wir also etwas sagen würden, sagen wir vielleicht, wenn wir zu den lokalen Zielen kommen. Sobald wir dort angekommen sind, können wir den Ort sehen, wenn ich ankomme oder wann ich gehe, je nachdem was , weißt du, welche Art von Erinnerung wir wollen. In meinem Fall, in diesem Beispiel, wo ich es für Lebensmittelgeschäft oder so etwas verwende. Ich möchte verwenden, wenn ich die Erinnerung erhalten möchte, wenn ich an diesem Ort ankomme, nicht unbedingt, wenn ich gehe, aber ich werde manchmal die Standorterinnerung verwenden, wenn ich gehe, sagen, wenn ich das Haus verlasse, vielleicht möchte ich haben eine Erinnerung, wenn ich das Haus für etwas verlasse ich mich daran erinnern möchte, das nächste Mal, wenn ich das Haus verlasse, so etwas. Wir haben also nicht nur Erinnerungen für vor dem Fälligkeitsdatum für eine Aufgabe, wir haben auch eine Erinnerung an bestimmte Tag und Uhrzeit, die mit keiner Art von Fälligkeitsdatum für die Aufgabe verbunden ist. Aber wir haben auch standortbasierte Erinnerungen. Und natürlich werden diese super, super hilfsbereit auf der mobilen App auf Ihrem Handy sein . Wie Sie sehen können, gibt es eine Tonne Macht in Erinnerungen. Und das ist einer der Gründe, warum sie allein genug Grund für mich sind, ein Protokoll zu kaufen. Das ist, warum ich liebe Erinnerungen waren, es zu tun, damit ich nichts vergessen. Also in diesem Video haben wir tatsächlich auf unser Telefon gesprungen und sehen uns die Erinnerungen an, die auf unserem Handy dort erscheinen. Aber wir haben nicht wirklich auf die To-Do-Liste Mobile App gesehen. Also lasst uns in unser nächstes Video einsteigen, in dem wir uns das ansehen werden. Wir sehen uns dort. 18. Übersicht über die mobile App: Bis zu diesem Punkt haben wir uns wirklich hauptsächlich auf die Verwendung von To-Do-Liste auf einem Computer konzentriert. Aber natürlich, einer der wirklichen Aspekte der To-Do-Liste ist, dass wir es überall verwenden können. Und jetzt, da wir mit den wichtigsten Funktionen vertraut sind, die To-Do-Liste mit Projekten, Aufgaben und Labels und solchen Dingen hat, sollte sich die mobile App sehr vertraut fühlen, aber lassen Sie uns einen Moment Zeit nehmen, um durch sie zu gehen. Und oh, und hat einen Kopf nach oben, wie Sie hier sehen können. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass ich die Android-Version dieser App verwende. Okay, also wenn die App geöffnet ist, können wir das Menü hier auf der linken Seite sehen. So können wir alle Dinge sehen, die wir auf der linken Seite Navigationsmenü auf dem Desktop als auch gesehen haben . Wir haben unsere Favoriten, wir haben unsere Projekte, einschließlich des gemeinsamen Projekts, das wir früher in diesem Kurs hinzugefügt haben. Wir haben unsere Etiketten und natürlich haben wir unsere Filter. Also haben wir das alles oben oben. Sie können sehen, wir haben unsere Standardansichten, die Posteingang Heute, Kommende. Wir haben auch, wir können das Karma dort sehen, auf das wir klicken könnten, um unser Karma zu sehen, genau wie wir es auch auf dem Desktop können. Und dann haben wir die, die, das ist irgendwie wie die Hauptansicht, richtig? Also, natürlich wird das Hinzufügen einer Aufgabe super einfach sein. Wir klicken einfach auf das Plus an den unteren Rechten. Meine Aufgabe, die aus der mobilen App hinzugefügt wurde, kann dies in hinzufügen. Wir können unsere Daten festlegen, wenn wir wollten, genau wie wir, weißt du, jedes Datum gesehen haben, das wir wollen. Eine andere Sache, auf die ich hinweisen möchte, ist nicht nur, dass wir das tun können, wir könnten auch unsere Smart Date-Erkennung nutzen. Sagen Sie also, das wird morgen fällig sein. Morgen, da gehen wir. So wird es die intelligente Datumserkennung verwenden, genau wie wir auf dem Desktop und auf der Web-Version der To-Do-Liste gesehen haben. Wir könnten in unserem Projekt hinzufügen, wenn wir schreiben wollten. So können wir in das Projekt hinzufügen, wir können damit beginnen. Wir können unsere Prioritätsstufen hinzufügen. Wir können jede Art von Etiketten hinzufügen, die wir wollen. Genau wie wir auf der Desktop-App gesehen haben, die wir während dieses Kurses gesehen haben, oder? Also all diese verschiedenen Dinge, die wir in unsere Erinnerungen hinzufügen können, wenn wir wollten, wir haben uns nur angesehen, dass, wissen Sie, Hinzufügen in einer Erinnerung basierend auf einem Datum und Uhrzeit oder ortsbasierte Erinnerung, Dinge, die wir gesehen haben. Sie werden bemerken, dass es keine Erinnerung gibt. Tun Sie vorher, da dieser Aufgabe keine bestimmte Zeit zugeordnet ist, sondern nur einen Tag. Wie muss es tun, ist es gut zu wissen. Erinnern Sie mich 30 Minuten vorher, wenn keine Zeit damit verbunden ist. Also, wenn wir das wollen, müssten wir runterkommen und in einer Zeit hinzufügen. Und sagen wir, okay, wir werden das um 17 Uhr verschieben lassen. Und jetzt, wenn wir reinkommen, können wir vor der Aufgabe eine Erinnerung hinzufügen. Also, jetzt können wir sagen, okay, ich will drei Stunden vorher eine Erinnerung oder was auch immer für diese besondere Aufgabe, richtig? Sobald wir damit zufrieden sind, können wir tatsächlich, wissen Sie was, ich werde das nehmen, lassen Sie uns das zurück in den Posteingang setzen damit wir es hier sehen können, sobald wir es erstellen. Und sobald ich das tue, können Sie sehen, dass die App dem Posteingang hinzugefügt wurde. Nun, es gibt eine Sache, die ich hier in der mobilen App darauf hinweisen möchte, und das ist nur so etwas wie die Aufnahme. Und das heißt, wenn wir hier reinkommen, werden Sie feststellen, dass wir nicht nur unsere Kommentare haben, also Dinge, die wir uns angesehen haben, unsere Eigensinne, all diese Art von Sachen, die wir zuvor in diesem Kurs angeschaut hatten. Wir haben auch etwas anderes, das Sie direkt unter dem Titel der Aufgabe bemerken werden, wir haben unsere Beschreibung. Also die Beschreibung, wie ich aufnehme, ist dies derzeit ein Feature, das in der Beta ist. Und ich habe bemerkt, dass nur auf der mobilen App verfügbar ist noch nicht auf dem Desktop verfügbar ist, zumindest ab der Aufzeichnung dieser, wenn Sie dies sehen, kann ich auf der Desktop-App verfügbar sein. Das ist durchaus möglich. Aber das ist nur weist darauf hin, dass es Zeiten geben wird, wenn Sie in der To-Do-Liste Beta sind , dass Sie einige Funktionen Pop-up sehen, die neu sind und möglicherweise nicht ganz überall sein, richtig? Wenn wir also wieder auf den Desktop springen würden, zeige ich Ihnen, wo wir das ändern können, wenn wir in unsere Einstellungen kommen und dann zu General nach unten kommen, können wir unseren Beta-Zugang aktivieren oder deaktivieren, oder? Das wird also aktivieren oder deaktivieren Sie die Möglichkeit, einige dieser neuen Funktionen zu sehen , die das Team hinter der To-Do-Liste veröffentlicht und vielleicht wollen Sie diese nicht. Es gibt einige, wissen Sie, natürlich, mit allem, es wird ein bisschen weniger stabil sein. Ähm, ich meine, ganz ehrlich nach meiner persönlichen Erfahrung bin ich nie wirklich auf etwas gestoßen, das mich dazu gebracht hat , irgendeine Art von Daten oder so etwas zu verlieren. Aber es ist etwas, das, wissen Sie, es wird immer noch Beta sein, und ich muss immer ein wenig vorsichtig sein , wenn Sie Beta-Software verwenden, aber das ist etwas zu beachten. Ok, großartig. Und das schließt Lernen über die verschiedenen Funktionen in Dualisten ein. Wir haben uns die mobile App angesehen, wir in diesem Kurs angeschaut haben. Wir haben uns Projekte und Aufgaben und Labels und Filter und Erinnerungen und sinken zu tun Liste mit Google Kalender und E-Mail Tab und Sie wissen, und Aufgaben oder Projekte und Projektvorlagen und so viele verschiedene Dinge. Wir haben uns all die verschiedenen Hauptmerkmale innerhalb von angesehen, um es zu tun. Aber bevor ich dich loslasse, weiß ich, dass es manchmal schwierig sein kann, einen Weg zu finden all deine Aufgaben und Projekte zu organisieren und wie man das losgeht. In unserem nächsten Video werde ich durch gehen und erklären, wie ich Dinge in meiner To-Do-Liste organisiere. Vielleicht kann es Ihnen ein paar Ideen geben, wie Sie anfangen können, Ihre zu organisieren. Wir sehen uns dort. 19. Verstehe Ideen aus dem Umgang mit Todoist: Während dieses Kurses haben wir uns auf die wichtigsten Funktionen konzentriert, die Sie innerhalb der To-Do-Liste nutzen können. Jetzt von hier an, eine Menge davon wird nur damit zu tun haben, wie Sie es verwenden möchten. Wie können Sie diese Funktionen nutzen, die wir in diesem Kurs behandelt haben , um Ihnen zu helfen, produktiver zu sein? Nun, wenn du wie ich bist, dann ist der beste Weg, diese Frage oft zu beantworten , zu sehen, wie andere sie benutzen, um Ideen zu stehlen, wie andere Leute etwas benutzen, um herauszufinden , wie man es in eigenen Routinen verwenden kann. Damit wollte ich einen Schritt von den Funktionen der To-Do-Liste zurücknehmen und einfach mit Ihnen über die Funktionen, die wir gelernt haben und wie ich sie benutze, chatten. Obwohl, um ehrlich zu sein, sind nicht all dies meine Ideen. Richtig? Im Laufe der Jahre habe ich viel Zeit damit verbracht , einen Weg zu finden, produktiver zu sein. Und im Laufe der Jahre habe ich Dinge von Familie, Freunden, Kollegen abgeholt , wie sie Dinge machen, die ich weiß, dass das wirklich gute Idee ist, ich sollte das versuchen oder so etwas. so vielen Jahren begann ich, David Allens Getting Things Done Methodik zu verwenden. Und das war irgendwie das Rückgrat für eine Menge, wie ich Dinge organisiere. Und im Laufe der Jahre habe ich angepasst, wie ich Dinge organisiere. Also bin ich nicht wirklich an GTD zu halten ist streng, wie ich es früher war. Das ist also nicht streng GTD-Zeug, aber einige der Kernkonzepte sind immer noch da. Und fangen wir mit Projekten an, denn das ist etwas, das ist, da gibt es ein Kernkonzept, das von GTD kommt. Und dieses Konzept ist ein OP, oder der Verantwortungsbereich. Ein Verantwortungsbereich ist also im Grunde ein Bereich im Leben, für den Sie verantwortlich sind? Nicht unbedingt einzelne Projekte, oder? Ich weiß, dass sie Projekte innerhalb einer To-Do-Liste genannt werden. Aber was ist ein Gesamtbereich, für den Sie verantwortlich sind? Also lassen Sie mich in die To-Do-Liste springen, um Ihnen zu zeigen, wie ich Dinge organisiere. Das ist also meine Projektliste, und natürlich ist diese hier unten diejenige, mit der wir gerade in diesem Kurs gearbeitet haben. Ich könnte hier reinkommen. Lassen Sie uns dieses Projekt verlassen, nur damit es nicht ist. So können wir Tag zu Tag sehen. Das sind die Projekte, mit denen ich arbeite. Dies ist die Hierarchie meiner Projekte. Das sind also die Hauptverantwortungsbereiche, die ich habe. Es gibt andere, im Grunde jemand außer mir selbst. Da ist ich selbst. So Aufgaben, die mit mir zu tun haben. Und dann gibt es Arbeit. Und dann gibt es vielleicht eines Tages und wir kommen in einer Minute hierher. Aber wenn ich diese Hierarchie hier aufschlüssele, können wir unter anderen sehen, dass es eine große Familie gibt. So können Sie sehen, dass dies ein gemeinsames Projekt ist, oder? Das wird also mit anderen Menschen in der Familie geteilt. Sie können Aufgabe hinzufügen, ich kann, ich kann Aufgabe hinzufügen. Wir können hin und her gehen und einfach da hinsetzen. Es gibt familienbasierte Aufgaben, die nicht unbedingt mit anderen Menschen geteilt werden, aber testen Sie einfach, dass ich weiß, dass ich für jemanden in der Familie erledigen muss. Aufgabe für Freunde. Ähnliches Konzept, aber Aufgaben, die ich für Freunde tun und natürlich bekommen Ideen das ganze Jahr über. Da ich an so etwas wie eine denke, die ein gutes Geschenk dafür machen würde und so werde ich das in dieses Projekt werfen. Also, wenn ein Geburtstag rollt herum oder Urlaub rollt herum, habe ich einige Ideen für Geschenke bereits irgendwie aufgereiht. Das ist also mein anderer Verantwortungsbereich und wie ich das unter mir selbst organisiere. Ich habe das in Rechnungen aufgeschlüsselt. So geradeaus, du weißt schon, Rechnungen, es war auf ihre Arbeit. Aufgaben, die rund um das Haus erledigt werden müssen. Finanzen. Also trennt ich die Rechnungen von Finanzen. Finanzierer wären also eher wie eine wiederkehrende Aufgabe, sich daran zu erinnern, mein Budget jede Woche auszugleichen, oder? Im Gegensatz zu Rechnungen ist das 0. Diese Rechnung ist an einem solchen Tag fällig. So trenne ich das irgendwie in meinem Kopf. Und dann habe ich eine Einkaufsliste. Wenn ich im Lebensmittelgeschäft bin, wenn ich im Laden bin, kann ich die Einkaufsliste öffnen. Viele dieser Aufgaben, wie ich bereits erwähnt habe, mit Erinnerungen, werde ich eine standortbasierte Erinnerung an die Aufgabe selbst einrichten. Sie können keine Erinnerung für ein gesamtes Projekt festlegen, aber ich richte sie für einen Vorgang ein und habe dann einen Teilvorgang. B, das ist Einkaufsliste im Lebensmittelgeschäft. Das ist Einkaufsliste im Baumarkt, Dinge wie diese. Und dann hat diese Aufgabe eine standortbasierte Erinnerung für die Geschichte, zu der ich gehen muss. Und dann gibt es soziale, also meine eigenen sozialen Medien, Dinge wie diese, Dinge, die ich auch dafür erledigen muss. Und dann habe ich Arbeitsaufgaben. Also unter meinen Arbeitsaufgaben, jetzt haben wir alle unsere Arbeiten arbeiten mit einer Freundin von mir, dass ich bei einer Menge Dinge für sie helfe. Also Aufgaben, die damit verbunden sind, meine administrativen Aufgaben. Dinge, die arbeitsbezogen sind, aber mehr Verwaltungsbüropapiere, begleiten Papiere, Dinge wie diese, Tutorial. Also alles, was mit diesem speziellen Kurs zusammenhängt, und ich erstelle diesen hier. Diese Aufgaben konnten nicht innerhalb dieses Projekts gehen. Sie basieren auf einer wahren Geschichte. Wir haben uns die Basis für ein echtes Story-Podcast-Projekt angesehen , das wir während dieses Kurses erstellt haben. Dies ist eigentlich das Projekt, das ich für die Verwaltung all dieser Aufgaben für den Podcast selbst verwende . Und dann mache ich eine Menge Fotografie in Sektionen, so dass alles , was mit meiner Fotografie in Zusammenhang steht, innerhalb dieses Projekts sein wird. Ich habe eines Tages erwähnt, und das ist ein Konzept, das irgendwann zu tun hat. Vielleicht heißt es Inside of GTD. Also das Konzept eines Tages vielleicht ist es im Wesentlichen ein Ort, um alle Aufgaben oder Projekte zu werfen , die Sie eines Tages tun möchten, richtig? Es gibt also nicht notwendigerweise etwas, das wir jetzt handeln werden, es ist nur eine Idee in der Zukunft. Irgendwann würde ich gerne X machen. Vielleicht wird es sich vorerst in ein ganzes Projekt verwandeln , anstatt zu tun, ist, dass ich nur eine Aufgabe erstellen werde. Ich werfe es in dieses eines Tages Projekt. Und dann weiß ich, dass ich das nicht vergesse und es wird etwas sein, worauf ich später zurückkomme. Jetzt, wenn ich darauf zurückkomme, wird das in einem Moment etwas hier sein, werde ich über meinen Prozess und meinen Produktivitätsprozess sprechen , und das wird dort ins Spiel kommen. Aber für jetzt, gehen wir zurück in die To-Do-Liste. Also haben wir uns Projekte angesehen, Schauen wir uns Etiketten an. Die Art und Weise, wie ich Labels verwende, ist es ein anderer Begriff innerhalb von GTD. Es ist Kontext. Der Kontext, im Grunde die Art, wie ich Labels verwende, ist also die Vorarbeit, die erforderlich ist, um diese Aufgabe zu erledigen, oder? Also, wenn wir uns diese tatsächlich anschauen, können wir einige der Etiketten sehen, die ich habe. Also alles, was das Etikett von zu Hause hat, das bedeutet, um diese Aufgabe zu erledigen, muss ich zu Hause sein. Wenn ich im Auto bin, irgendwo fahre, wenn ich im Büro bin, wenn ich woanders draußen bin, kann ich das nicht erledigen. Richtig. Ich muss körperlich zu Hause sein, um das zu erledigen. Vielleicht ist es so etwas wie das Herausnehmen des Mülls einfach, oder? Ich kann das nicht tun, während ich im Büro bin, weil der Müll zu Hause ist und ich das nicht wirklich erledigen kann. Und so hat es keinen Sinn für mich, diese Aufgabe tatsächlich zu betrachten , wenn es keine Möglichkeit gibt, dass ich das erledigen kann. So verwende ich Etiketten, um zu sehen, welchen Desktop. Obwohl der Desktop mein Desktop-Computer ist, gibt es Apps, es gibt Dinge, die ich auf meinem Desktop-Computer installiert habe, auf die ich nur vom Desktop-Computer aus zugreifen kann. Also, wenn ich nicht auf meinem Desktop-Computer sein werde, dann hat es keinen Sinn, sich das anzusehen, richtig? So etwas wie das Internet ist ein bisschen vage. So kann ich von meinem Desktop-Computer aus auf das Internet zugreifen, aber ich kann auch von meinem Telefon, von meinem Laptop aus darauf zugreifen. Ich bin in der Bibliothek, wo immer ich auch sein mag. Ich kann auf das Internet zugreifen. Und so erfordert es nicht, dass ich auf dem Desktop bin, aber es erfordert, dass ich Internetzugang habe. Hoffentlich kann es beginnen, Sinn zu machen, wie ich die Labels und den Kontext organisiere und die Voraussetzung dafür, dass diese bestimmte Aufgabe erledigt werden kann. Und Sie werden bemerken, obwohl ich früher in diesem Kurs ein Label namens Computer erstellt habe. Du wirst es von Tag zu Tag bemerken. Ich habe eigentlich kein Computerlabel. Das liegt daran, dass ich mehrere Computer habe, und so habe ich es kaputt gemacht. Also habe ich ein Tablet und einen Desktop-Computer. Und so gibt es bestimmte Dinge, die ich auf dem Desktop tun kann, die ich nicht auf dem Tablet tun kann. Und so trenne ich das tatsächlich ein wenig mehr aus, um sicherzustellen , dass ich den richtigen Kontext für jede bestimmte Aufgabe habe. Okay, um zusammenzufassen, benutze ich Projekte als Verantwortungsbereich. Also, was sind die Dinge, für die ich verantwortlich bin, und dann zerteile es auf diese Weise, ich benutze Labels als Kontext. Was ist die Voraussetzung, bevor ich diese Aufgabe tatsächlich erledigen kann? Also lasst uns in meinen gesamten Prozess eintauchen, bevor wir dieses Video abschließen. Der Prozess dafür, wie ich früher gemacht habe, besteht darin, dass es mehr ist als nur die Funktionen selbst und wie ich die Funktionen verwende, aber, wissen Sie, die Art von Workflow um das herum. Mein Prozess ist also in drei wichtige Zeitrahmen unterteilt. Jeden Tag, jede zweite Woche und jeden Monat. Also, jeden Tag, was ich tun werde, ist, dass ich durchgehe und ich werde die Aufgaben auswählen, die ich an diesem Tag erledigen werde. Also haben wir uns Ziele angesehen, Karma, ich werde die wichtigsten Aufgaben auswählen, die ich an diesem Tag erledigen möchte. Es ist also etwas, das ich jeden Morgen mache, um herauszufinden was die Aufgaben sind, die ich an diesem Tag erledigen werde. Als kleiner Profi-Tipp würde ich nicht empfehlen, Aufgaben Mitte Tag hinzuzufügen. Sobald du entschieden hast, dass es das ist, was ich heute erledigen werde. Bleiben Sie einfach dabei, stellen Sie sicher, dass Sie das erledigen. Wenn es noch andere Dinge gibt, die hinzugefügt werden, dann können Sie sich das morgen ansehen und das morgen erledigen. Nun, es gibt hier natürlich einige Dinge zu beachten, und das ist, dass es einige Aufgaben geben könnte, die Sie erledigen müssen, genau dann. Nun, wenn das der Fall ist, würde ich empfehlen, eine andere Aufgabe zu entfernen. Also, um das zu wiederholen, versuchen Sie, keine Aufgaben in der Mitte des Tages hinzuzufügen. Wenn Sie eine Aufgabe hinzufügen müssen, fügen Sie sie Ihrem Posteingang hinzu, und Sie können diese später organisieren. Und wenn Sie wirklich eine Aufgabe hinzufügen müssen, die nicht warten kann, muss sie heute erledigt werden, entfernen Sie eine andere Aufgabe. Also bist du nicht, du bist nicht bei, am Ende des Tages hast du nur so viele Stunden und du fügst nicht so viel Arbeit hinzu , dass du nicht alles erledigen kannst. So arbeite ich jeden Tag, findedie Aufgabe heraus, die Aufgabe heraus, dann werden wir an diesem Tag erledigen und dann anfangen, an diesen Aufgaben zu arbeiten, andere abzuschieben, irgendetwas anderes? Es wird den ganzen Tag hinzugefügt, dass ich herausfinden werde, dass morgen und vielleicht auf die Liste der Aufgaben n hinzugefügt und Sie morgen erledigt werden. Wenn ich wirklich muss, entferne ich eine andere Aufgabe. Nun, jede zweite Woche, mein Prozess, werde ich den Posteingang löschen, okay? Also, wenn es Aufgaben gibt, die ich den ganzen Tag hinzugefügt habe und ich keine Chance hatte, diese tatsächlich zu organisieren. Ich stelle sicher, dass ich durch meinen Posteingang und meine To-Do-Liste gehe und stelle sicher, dass es vollständig gelöscht ist. Die sind organisiert. Sie haben Fälligkeitstermine, wenn sie in den entsprechenden Projekten dabei sein müssen oder Projekte erstellen müssen, wenn nötig, organisieren Sie all das jede zweite Woche. Das hilft wirklich dem täglichen Prozess. Selbst weil, wenn ich jeden Tag weiß, ob es eine Aufgabe gibt, die hinzugefügt wird, aber ich kann es jetzt nicht tun. Ich kann in den Posteingang. Mein Verstand kann sich wohl ausruhen, wenn ich weiß, dass, obwohl es im Posteingang ist, sich um ihn kümmert. Das werde ich später organisieren. Jetzt. Jeden anderen tut es mir leid, jeden Monat. Was ich tun werde, ist, dass ich durchgehe und alle meine Posteingänge lösche, nicht nur die To-Do-Liste im Feld. Ich werde alle meine Posteingänge löschen. Dazu gehören E-Mail-Posteingänge und mehrere E-Mail-Konten. Alles, was in physischer Post gekommen ist, so etwas, stellen Sie sicher, dass alles klar. Denn in E-Mail oder physische Post, die Rechnungen, die in kommen, wo immer das sein mag, kann es Aufgaben sein, ist Natrium damit verbunden. Also mindestens einmal im Monat, was ich tun werde, ist durchzugehen, sicherzustellen, dass alles Aufgaben hat. Nehmen Sie an, dass die entsprechende Aufgabe zugeordnet ist, dann hatte das richtige Projekt dort die richtigen Etiketten, alles ist organisiert und bereit zu gehen. So stelle ich sicher, dass nichts durch die Risse rutscht. Eine andere Sache, die ich jeden Monat tun werde, ist, dieses eines Tages Projekt zu überprüfen, das eines Tages vielleicht Projekt. Also alles, was da reingeworfen wurde, dass ich es erschaffen habe, und es gibt so, weißt du, eines Tages würde ich das gerne tun. Ich werde das mindestens einmal im Monat überprüfen und sagen, Ist das der Monat, in dem ich das erledigen werde? Wenn ja, muss ich vielleicht ein Projekt daraus erstellen beginnt, das in umsetzbare Schritte aufzuteilen und herauszufinden, wie das aussieht, um das tatsächlich zu erledigen. Wenn nicht, bleibt es bis zum nächsten Monat im Someday-Projekt. Das Letzte, was ich mindestens einmal im Monat mache, ist, mir mindestens 30 Minuten zu geben, um einen Hirnabfall zu machen. Nachdem das Löschen aus dem Posteingang durchläuft durchläuft das vielleicht eines Tages Projekt, so etwas. Ich gebe mir noch 30 Minuten und manchmal dauert es nicht ganz so lange. Manchmal dauert es ein bisschen länger, aber mindestens 30 Minuten, um sich hinzusetzen und nur über Dinge nachzudenken, die möglicherweise erledigt werden müssen. Gibt es irgendetwas, das ich in meinem Kopf denken kann , das vielleicht nicht per E-Mail gekommen ist, vielleicht nicht physische Post gewesen ist, vielleicht nicht durch irgendeinen anderen Weg gekommen ist. Vielleicht hat mir jemand etwas gesagt, das ich bin, du weißt schon, setz dich hin und denke darüber nach, um zu versuchen, etwas davon aus meinem Gehirn zu entfernen. Also machen Sie einen Schritt zurück und sagen Sie, was in diesem letzten Monat passiert ist und was im nächsten Monat passieren wird. Ich war da irgendetwas, was ich tun musste, um vielleicht in den Kalender zu schauen, um zu sehen, ob irgendetwas drin ist. Gibt es etwas, das ich vermisse? Du wärst überrascht, wie hilfreich das sein kann. Auch wenn es nichts gibt, auch wenn Sie nichts zu Ihrer Projektliste oder Ihrer Aufgabenliste hinzufügen. Nur der Prozess, durch die Hirnstaube zu gehen, hilft deinem Verstand, das zu wissen, weißt du was? Ich habe das überprüft. Ich weiß, dass nichts fehlt. Da gleitet nichts durch die Risse. Okay. Also ich weiß, dass wir viel in diesem Video behandelt haben, aber jetzt, wo du weißt, wie ich es früher gemacht habe, ist hoffentlich, dass du irgendwo einen Funken oder eine Idee bekommen hast , wie du anfangen kannst, deine eigene Produktivität zu steigern. Und das bringt uns zum Ende dieses Kurses. Jetzt werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es ein paar zusätzliche Videos gibt. Das sind eigenständige Videos, bei denen ich durch einige Filter gehe, die ich benutze. Wenn du die überprüfen willst, dann sehe ich dich da drüben. Aber wenn nicht eine Küche nächstes Mal. Danke fürs Zuschauen. 20. Einführung von Filter: Mittlerweile sind Sie bereit, die Aufgabenliste selbst zu verwenden. Jetzt wollte ich diesen Kurs mit einigen Filterrezepten abschließen. Jedes der Rezept-Videos ist so konzipiert, dass Sie nicht wirklich brauchen, um alle von ihnen zu sehen, wenn Sie nicht wollen, aber sie erfordern das Wissen, wie Filter arbeiten innerhalb von, um es zu tun. Wenn Sie es nicht schon getan haben, würde ich empfehlen, das Video in diesem Kurs anzuschauen, wo wir Filter abdecken, bevor Sie diese Filterrezepte ansehen. Jetzt sind diese Rezepte eine Mischung aus Dingen, die ich im Laufe der Jahre verwendet habe und einige neue, die ich weiterhin dem Kurs hinzufügen werde. Schließlich, wenn es eine Sache gibt, die universell ist, um produktiv zu sein, dann ist es, dass es immer neue Dinge zu lernen gibt. Es gibt immer neue Wege, die Herausforderungen anzugehen, die sich jeden Tag stellen. Und wenn Sie irgendwelche Herausforderungen für Filter einführen, würden Sie gerne abgedeckt sehen. Fühlen Sie sich frei, mich Bescheid zu geben. In der Zwischenzeit hoffe ich, dass Sie diese Rezepte hilfreich finden während Sie auf Ihrem Weg, produktiver zu sein fortsetzen. 21. Filter Alles was du bei der Arbeit heute fällig bist: In diesem Video erfahren Sie, wie Sie einen Filter und eine To-Do-Liste einrichten, mit der wir alle Aufgaben sehen können, die wir bei der Arbeit erledigen müssen. Bevor wir beginnen, wird jeder Filter und jede To-Do-Liste eine Art Anforderung haben, damit er funktioniert. Zum Beispiel, wenn Sie ein Projekt etwas anderes nennen als ich, dann natürlich, ich benutze diesen Projektnamen und der Filter wird nicht für Sie funktionieren , weil dieses Projekt etwas anderes im Urin genannt wird. Die Anforderung Nummer 1 für diesen Filter besteht also darin, das Projekt zu identifizieren, das Sie bei der Arbeit verwenden. Nachdem du das getan hast. Anforderungsnummer 2 ist die Identifizierung der Etiketten, die Sie bei der Arbeit verwenden. Wie ich in einem anderen Video erklärt habe, verwende ich Labels als Kontexte. Mit anderen Worten, ich verwende Labels in DOAS, um mich wissen zu lassen, wo ich sein muss oder in welchem Kontext ich sein muss, um eine Aufgabe zu erledigen. Mit dem gesagt, hier ist mein Filter. Und ich weiß, es kann beängstigend aussehen. Aber lassen Sie uns das zusammenbrechen. Okay, also fangen wir mit dem ersten Teil hier an. Also dieser erste Teil hier drüben sagt überfällig. Und dann bedeutet diese Linie dort oder. So. Im Grunde ist das, was ich sage, überfällig oder heute. Mit anderen Worten, wir sagen zu tun ist, uns alles zu zeigen, entweder überfällig ist oder heute tun. Das ist nicht so schlimm. Wenn wir also jetzt zu unserem Filter zurückspringen, sind der nächste Schritt hier die Klammern. Nun trennen die Klammern Ausdrücke. In diesem Sinne dieser ganze Ausdruck hier, überfällig oder heute ein Ausdruck. Okay, also fing es an, ein bisschen mehr Sinn zu machen, wie diese zusammengebrochen sind. Der nächste Schritt hier ist, und so im Grunde bedeutet das und richtig. Also, was wir hier sagen, ist, dass wir zu dem überfälligen oder heute zurückkehren. Und, und dann ein anderer Ausdruck in diesem Fall , ist dieser Ausdruck der Name eines Projekts. Wenn Sie sich in einer früheren Videos erinnern, die meine Projekte erklären. Ich habe ein Projekt namens „Nifty“ und das ist mein Arbeitsbereich. Also, was bündeln wir das alles zusammen? Wir sagen, gute Aufgaben, die überfällig sind oder heute tun. Und in einem Projekt namens klug. Nun, wenn es um Filter geht, etwas sehr Wichtiges im Auge zu behalten. Projekthierarchie ist wichtig. In meinem Fall zeige ich Ihnen einen Screenshot meines Projekts. Auch hier können Sie sehen, dass raffty der eigentliche Verantwortungsbereich ist, der wichtig ist, weil zu sagen ist, etwas im Projekt zu finden. Nifty sagt es auch, etwas in diesen Unterprojekten zu finden. So kann ich Unterprojekte dort haben und es ist alles im gleichen Verantwortungsbereich. Hey, damit der gesamte erste Ausdruck in Klammern eingeschlossen ist, wie Sie genau dort sehen können, ist er in diese Klammern eingewickelt. So können wir anfangen, eine Vorstellung von dem nächsten Set dort zu bekommen. So können wir sehen, dass dieser nächste hier auch in Klammern eingehüllt ist. Und was das bedeutet, ist, wenn du hierher zurückgehst, kannst du diese beiden hier draußen getrennt sehen. Aber Sie werden feststellen, dass es eine Linie, einen Balken, einen horizontalen Balken, es tut mir leid, vertikalen Balken zwischen diesen beiden Ausdrücken gibt. Also nochmal, das bedeutet oder, was bedeutet, dass wir sagen, okay, finden Sie alles, was überfällig ist, oder tun Sie das heute. Und es muss im Projekt geschickt sein oder etwas finden, das überfällig ist und heute tun. Und jedes dieser Etiketten, und da ist es, es ist hilfreich, diese Etiketten zu finden. Also nochmal, lasst uns das noch ein bisschen mehr zerbrechen. Also sagen wir okay, überfällig oder heute. haben wir uns schon mal angesehen. Und dann die Etiketten hier sagen wir, und nicht nur ist es überfällig knorrig, oder nicht nur übertreiben oder tun heute, sondern es muss auch ein Label namens Arbeit haben. Hat, oder es muss ein Label mit dem Namen Internet haben, oder es muss ein Etikett namens Telefon und E-Mail, JIRA, und so weiter. Deshalb müssen Sie wissen, was die Labels sind, die Sie bei der Arbeit verwenden, um diese in diesen Ausdruck hinzuzufügen. Also, dieser letzte Teil, gibt es wirklich nur eine Liste von Etiketten, die sagen, okay, finde mich alles, was entweder überfällig ist oder heute fällig ist, und es muss eine der Etiketten haben, die ich bei der Arbeit verwende, die Kontexte sind, die ich bei der Arbeit verwende. Wenn man all dies zusammensetzt, beginnt es mit allen überfälligen Aufgaben, die heute erledigt sind. Tut mir leid, überfällig oder heute. Und in dem Projekt raffiniert. So überfällig. Und im Projekt geschickt heute und im Projekt geschickt, richtig. Irgendwelche von denen oder zeigen Sie mir etwas, das überfällig ist oder heute tun und hat eine dieser Etiketten. Richtig? Also das ist im Grunde alles, was dieser Filter tut. Und jetzt, da du verstehst, jetzt, wo wir das durchgemacht haben, hoffentlich ist es nicht annähernd so beängstigend, wenn wir diesen Filter insgesamt betrachten, sagen wir einfach nur, etwas zu finden, das entweder überfällig ist. Ich will nicht, dass es durch die Risse schlüpft, etwas, das heute fällig ist. Und entweder im Bereich der Verantwortung Projekt, das ich erstellt habe , oder in einem dieser Kontexte. Es könnte also in einem anderen Verantwortungsbereich liegen, wie es in meinem familiären Verantwortungsbereich sein könnte. Aber weißt du was, ich habe Zugang zum Telefon. Vielleicht kann ich in der Mittagspause bei der Arbeit einen Anruf tätigen und etwas ausstoßen lassen, so etwas. Deshalb sind die auch da drin. Und vergessen Sie nicht, wenn Sie diesen Filter lieben, können Sie ihn zu Ihren Favoriten hinzufügen. Jetzt benutze ich in meinem Fall diesen Filter die ganze Zeit. Wenn ich also an die Arbeit komme, kann ich alles, was ich heute erledigen muss, nur mit den Dingen trennen , die ich brauche, um bei der Arbeit erledigen zu können. Ich muss mich nicht ansehen, was ich zu Hause tun kann , wenn ich bei der Arbeit bin und umgekehrt. Nun, gibt es etwas, das Sie versuchen, als ein Filter eingeführt zu machen, lassen Sie es mich wissen und einfach ein anderes Filterrezept für diesen Kurs werden. Bis dahin, zögern Sie nicht, einige der anderen Filterrezepte in diesem Kurs zu überprüfen und zu finden. Gibt es etwas, das Sie versuchen, als ein Filter eingeführt zu machen? Lassen Sie es mich wissen und es könnte einfach ein anderes Filterrezept für den Kurs werden. Bis dahin können Sie sich einige der anderen Filterrezepte in diesem Kurs ansehen, um Inspiration dafür zu finden, wie Sie Dinge einführen können. Danke fürs Zuschauen. 22. Filter Alles was der heute außerhalb der Arbeit fällig ist.: In diesem Video erfahren Sie, wie Sie einen Filter in der To-Do-Liste einrichten, wir nur die Aufgaben sehen können, die nicht bei der Arbeit sind. Dies ist ein Filter, den ich viel verwendet habe, damit ich mich auf Arbeitsaufgaben bei der Arbeit konzentrieren kann. Und wenn ich zu Hause bin, habe ich einen anderen Filter, um mich auf den Rest meiner Aufgaben zu konzentrieren und Arbeit und das Büro zu verlassen. Es gibt also einige Filteranforderungen. Jeder Filter und jede To-Do-Liste wird eine Art Anforderung haben, damit er funktioniert. Schließlich nennt man ein Projekt etwas anderes als ich. Dann, wenn Sie versuchen, genau denselben Filter einzugeben, wird das natürlich nicht funktionieren, weil Ihre Projekte in der To-do-Liste etwas anderes als Minor genannt werden . Das erste, was Sie wirklich tun müssen, ist, die Projekte zu identifizieren, die Sie außerhalb der Arbeit verwenden. Und wenn ich Projektnamen im Filter verwende, tauschen Sie einfach Ihre Projektnamen gegen die aus, die ich verwende. Also hier ist mein Filter, und das ist der Filter hier. Und lasst uns das noch ein bisschen mehr zusammenbrechen. Ok? Also, beginnend mit diesem Teil am Anfang, sagen wir überfällig. Und dann die Bar, die Bar in der Mitte, diese vertikale Bar, das bedeutet oder. Also im Grunde, was wir sagen, ist, zeigen Sie mir eine Aufgabe, die entweder überfällig ist oder heute tun. Ok. Also dieser Teil hier, wirklich all das ist alles, was sagt. Und dann haben wir um, dass wir Klammern haben. Also trennen die Klammern Ausdrücke, okay? Also, dieser Teil genau dort ist ein Ausdruck. Wir sagen, zeigen mir Aufgabe, die überfällig sind. Also suchen Sie danach. Denken Sie daran, wie Mathe. Wir fügen Klammer hinzu. Es sagt, okay, zuerst, suchen Sie nach überfälligen Aufgaben oder Aufgaben, die heute fällig sind. Dann werden wir das noch hinzufügen und wir werden darüber hinaus sagen. Und das ist es, was das bedeutet. Das kaufmännische Und-Zeichen bedeutet und, und zeigen Sie mir eine Aufgabe, die sich innerhalb dieses Projekts befindet und dieses Projekt andere genannt wird, das ist der Name des Projekts. Das ist also kein anderer Ausdruck. Also setzen wir diese beiden Ausdrücke zusammen in unseren Filter. Also im Grunde, kurz gesagt, dass der erste Teil dort sagt, finden Sie Aufgaben, die überfällig sind oder heute tun. Und in einem Projekt, das andere genannt wird. Nun, eine wichtige Sache, die bei Filtern zu beachten ist, ist, dass die Projekthierarchie wichtig ist. Hier ist ein Screenshot meiner Projekte hier. Und Sie können das Projekt sehen, es heißt buchstäblich andere ist, das steht für andere Menschen, richtig? Also sind es andere, die an der Wurzel sind. Was wirklich bedeutet, wenn ich mit einem Filter nach Aufgaben suche, wenn ich nach Aufgaben in diesem Projekt suche, sucht es wirklich alles. Es sucht nicht nur das, sondern alles, was auf einer anderen Ebene eingerückt ist, richtig? Also ist die Hierarchie dort wichtig. Nun, dieser erste Ausdruck, den wir uns angeschaut haben, ist in Klammern eingehüllt. So können Sie das allererste dort sehen. Sie können sehen, dass sich die Klammern um das herum wickeln. Jetzt darunter haben wir noch einen Satz von Klammern und das ist um einen anderen, einen anderen Ausdruck dort gewickelt. Also wirklich, was wir da sagen, wenn Sie den vertikalen Balken sehen, das bedeutet auch wieder oder. Also wirklich, was wir sagen, ist, dass wir diesen Ausdruck hier oder diesen Ausdruck unten haben. Und dann ist der Ausdruck unten ziemlich genau der gleiche wie derjenige, der darüber ist. Der einzige Unterschied ist der Projektname. Also, in diesem, wieder, sagen wir, finden Sie Aufgaben, die überfällig sind oder tun heute. Und in einem Projekt namens ich selbst. Und du siehst, dass ich dort andere gesagt habe. Eigentlich bin ich es selbst. Ich habe nur vergessen, das zu tauschen, aber du verstehst die Idee. Sie können den Projektnamen selbst im eigentlichen Filter oben sehen. Wenn man das alles zusammensetzt, ist dies der Gesamtfilter und das ist der Zusammenbruch. Wir suchen Aufgaben, die entweder überfällig sind oder heute erledigen. Und in den anderen Projekten oder wegen der Hierarchie jedes dieser Unterprojekte unter den anderen in der Hierarchie. Oder das ist ein Ausdruck oder eine Aufgabe, die überfällig sind oder Aufgaben, die heute fällig sind und im Projekt genannt mich. Vergessen Sie nicht, dass Sie Filter zu Ihren Favoriten hinzufügen können , wie wir zuvor in diesem Video gelernt haben. Und das ist eine, die ich oft benutze. Wenn ich also nicht bei der Arbeit bin, dann kann ich alles sehen, was außerhalb der Arbeit in diesen Verantwortungsbereichen liegt , und die Dinge sehen, die ich erledigen muss oder entweder heute erledigen muss, oder sie sind überfällig. Okay, in diesem Video haben wir gelernt, wie man einen Filter erstellt, der Ihnen hilft, nur Ihre Aufgaben außerhalb des Büros zu sehen. Gibt es etwas, das Sie versuchen, als ein Filter eingeführt zu machen, lassen Sie es mich wissen und es könnte einfach ein anderes Filterrezept für diesen Kurs werden. Bis dahin, zögern Sie nicht, einige der anderen Filterrezepte in diesem Kurs zu überprüfen , um Inspiration zu finden, wie Sie Dinge erledigen können, eingeführt. Danke fürs Zuschauen. 23. Filter Irrtum oder vielleicht: In diesem Video lernen wir, wie man einen Filter in Dualist einrichtet , den ich vielleicht eines Tages verwende. Das könnte also die Frage anflehen, was vielleicht eines Tages ist. Jetzt habe ich das kurz in einem anderen Video erwähnt, aber das Konzept eines Tages kommt vielleicht von David Allens Getting Things Done. Methodik. Die Grundidee ist, alle Ihre zukünftigen Aufgaben oder Projekte dort hinein zu werfen und sie dann in Ihre regelmäßige Überprüfung einzubeziehen. Nun, ich überprüfe eines Tages, vielleicht einmal im Monat. Und im Grunde, was passiert, ist, wenn da etwas drin ist, an dem ich im nächsten Monat arbeiten möchte. Nun, ziehen Sie es vielleicht eines Tages aus und legen Sie es in ein Projekt, in das es je nach Verantwortungsbereich, in den es geht, gesetzt werden muss. Nun, wenn nicht, wird es dort für einen weiteren Monat bleiben, bis zur nächsten Überprüfung und so weiter. Also das ist der Filter, den ich benutze, den ich tatsächlich durchschauen werde, wie eines Tages, vielleicht. Nun, es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie wir das angehen können. Aber die Art und Weise, wie ich es mache, ist, ein Projekt für all diese zukünftigen Aufgaben und potenziellen Projekte zu haben . Das bedeutet also wirklich, dass die einzigen Schlüsselanforderungen für diesen Filter darin besteht, ein Projekt für eines Tages vielleicht Aufgaben zu haben, in denen sie leben können. Das liegt daran, dass in der Aufgabenliste Aufgaben in einem Projekt leben müssen, und in der Zukunft könnte sich eine dieser Aufgaben tatsächlich in ein gesamtes Projekt verwandeln. Aber bis dahin ist es nur eine Aufgabe und eine Art Erinnerung an etwas, an das man eines Tages in der Zukunft nachdenken kann. Vielleicht wird es passieren, vielleicht wird es nicht, aber das ist der Sinn eines Tages vielleicht. Und das ist so ziemlich die einzige Voraussetzung für diesen Filter. So können Sie sehen, ich habe ein Projekt namens eines Tages, dass diese Aufgaben leben, und hier ist mein Filter. Anstatt mir nur das Projekt anzuschauen, das ich tun könnte, habe ich tatsächlich einen Filter, der so aussieht und das ist vielleicht mein irgendwann. Lasst uns das zusammenbrechen. Was das ist und wie das anders ist, als nur die Aufgaben im Someday-Projekt zu betrachten. Also, was dieser Balken bedeutet, dieser Balken dort bedeutet oder dieser vertikale Balken. Also im Grunde, was ich sage, ist, feine Aufgaben, die in einem Projekt namens eines Tages sind. Das ist es, was dieser erste Teil bedeutet. Oder jede Aufgabe, für die kein Fälligkeitsdatum zugewiesen wurde. Also im Grunde, was das bedeutet, ist, dass es alle unsere Aufgaben durchsucht, und wenn es kein Fälligkeitsdatum gibt, wird das irgendwann vielleicht erscheinen, weil es Zeiten gibt, in denen ich vergesse, etwas in die Eines Tages Projekt. Und da ich es einmal im Monat überprüfe, dauert es wirklich nicht so lange, um durch zu gehen und sicherzustellen, dass die Dinge tatsächlich entweder Fälligkeiten haben, wenn sie sie brauchen oder Dinge, die nicht. Ich kann sie sehr schnell durchschauen und sehen, ob sie vielleicht eines Tages einbezogen werden sollten. Es ist also eine nette Möglichkeit, doppelt zu überprüfen und sicherzustellen, dass nichts durch die Risse rutscht. Und wieder, vergessen Sie nicht, den Filter mit Ihren eigenen Projekten anzupassen. Wenn Sie, eines Tages, vielleicht Projekt, das etwas anderes genannt wird. Natürlich wirst du diesen Namen ändern müssen. Und vergessen Sie nicht, dass Sie den Filter auch zu Ihren Favoriten hinzufügen können. Also benutze ich das einmal im Monat und manchmal werfe ich es in meine Favoriten. Manchmal will ich nicht, dass ein Monat in der Regel nicht genug ist, um zu rechtfertigen, in Favoriten setzen. Aber wenn Sie dies öfter verwenden, können Sie das natürlich auch zu Ihren Favoriten hinzufügen. Gibt es etwas, was Sie versuchen, als ein Filter eingeführt zu machen? Lassen Sie es mich wissen und es könnte einfach ein anderes Filterrezept für diesen Kurs werden. Bis dahin, zögern Sie nicht, einige der anderen Filterrezepte im Kurs zu überprüfen , um Inspiration zu finden, wie Sie Dinge erledigen können, eingeführt. Danke fürs Zuschauen.