Entwirf einen weiblichen Charakter: Zeichnen mit Copic-Markern | Gabrielle Brickey | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Entwirf einen weiblichen Charakter: Zeichnen mit Copic-Markern

teacher avatar Gabrielle Brickey, Portrait Artist - ArtworkbyGabrielle.com

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (50 Min.)
    • 1. Einführung

      1:14
    • 2. Materialien

      5:58
    • 3. Skizzieren

      8:24
    • 4. Schattierung

      6:23
    • 5. Details hinzufügen 1

      6:24
    • 6. Details hinzufügen 2

      10:29
    • 7. Alternative Methoden

      9:29
    • 8. Schlussgedanken

      1:39
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

5.316

Teilnehmer:innen

60

Projekte

Über diesen Kurs

Heute beschäftigen wir uns mit Copic-Markern. Diese Marker enthalten Alkohol und deshalb sind sie super weich und die Farbe ist leicht zu vermischen.  Ich zeige dir, wie du mithilfe von grauen Copic-Markern deinen stilisierten Porträts zusätzliche Tiefe verleihen kannst.

Melde dich bei Entwirf einen weiblichen Charakter: Skizzieren von Porträts mit Bleistift an, falls du Hilfe bei den Grundlagen brauchst und komme anschließend zurück zu diesem Kurs!

Weitere Kurse zum Zeichnen von Charakteren sind geplant: Zeichnen einer weiblichen Figur, Perspektiven für weibliche Figuren, Kolorierung mit Copics, Zeichnen von Charakteren mit Aquarellfarbe, mit Procreate, Photoshop und mehr!

41bc68ec

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Gabrielle Brickey

Portrait Artist - ArtworkbyGabrielle.com

Top Teacher

Thanks for stopping by my Skillshare page! :) I'd love to see you in class!

Make sure to follow to stay up to date with all future classes.

My Story | Art Classes | Instagram | Facebook | DeviantArt | Newsletter | Youtube | Good News

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Letztes Jahr habe ich eine Klasse gemacht, indem ich weibliche Charaktere zeichnete. In dieser Klasse werden wir anfangen, das Thema zu erweitern , indem wir uns in ein neues Medium verzweigen. Im Unterricht erforschen wir die kopischen Marker. Ich liebe diese Marker. Sie sind nicht wie Ihre typischen Marker, weil sie wirklich glatt und mischbar sind. Mit nur wenigen von ihnen können Sie Ihren Charakterporträts ganz einfach ein zusätzliches Maß an Tiefe und Stil hinzufügen. Im Unterricht werden Materialien und grundlegende Skizzier- und Schattierungstechniken behandelt. Dann zeige ich Ihnen, wie Sie einfache Details hinzufügen können , die Ihre Skizze zusammenfassen. Am Ende des Unterrichts werden wir auch einige lustige, alternative Methoden eintauchen, die du in deinen Charakterillustrationen ausprobieren kannst. Wenn Sie die Grundlagen des Zeichens weiblicher Charaktere lernen möchten, dann nehmen Sie bitte zuerst mit mir in meinem vorherigen Charakterkurs teil. Dann, wenn Sie bereit sind, springen Sie in diese Klasse für eine lustige Twist auf das Thema. In Ordnung, lasst uns anfangen. 2. Materialien: Für diese Klasse benötigen Sie Papier, Bleistifte, Mischstümpfe oder Q-Tips, einen weißen Gelstift, einen Radiergummi und ein paar graue Marker auf Alkoholbasis. Verwenden Sie alle Materialien, die Sie zur Hand haben und mit denen Sie sich wohl fühlen, aber wenn Sie Empfehlungen wünschen, das ist, was ich persönlich benutze. Grundlegendes weißes glattes Papier Arbeit ideal für Bleistift in Marker-Zeichnungen. Ich werde ein paar verschiedene Papiere in dieser Klasse verwenden. Einer meiner Favoriten ist das HP Premium Choice LaserJet Papier. Es ist wirklich glatt und leuchtend weiß, was ich wirklich mag. Es ist auch perfekt, um unter Ihre Zeichenhand zu legen, während Sie arbeiten, so dass Sie Verschmieren verhindern. Barnes & Noble hat auch eine schöne Auswahl an Skizzenbüchern. Ich mag es, ihre Skizzenbuch Abschnitt zu durchsuchen, wenn ich gehen und nach schönen glatten weißen Papier suchen. Sie ändern Marken viel, so dass es schwierig ist, Konsistenz zu finden, aber sie sind oft wirklich nett. Diese beiden Papiere werden aber bluten. Also, legen Sie einfach ein paar Stücke Papierschrott unter Ihre Zeichenleute, während Sie arbeiten, wenn Sie diese am Ende verwenden. Es gibt spezielle Markerpapiere, die Sie online oder im Kunstgeschäft kaufen können , die nicht durchbluten. Ehrlich gesagt, ich denke, das HP-Papier funktioniert genauso gut, und für mich persönlich bevorzuge ich es tatsächlich. Aber Sie mögen vielleicht die Idee von Marktpapier, weil es blutresistent ist. Also, wenn Sie in diesen Prozess einsteigen, vielleicht einige andere stabilere Papieroptionen zu gehen. Normalerweise beginne ich meine Zeichenzeichnungen, indem ich mit meinem 0,3 Millimeter Draftline Druckbleistift leicht skizziere . Mit 3H Pentel Blei plane ich leicht die Eigenschaften meiner Charaktere Gesicht mit diesem Lichtstift. Für Detailarbeit verwende ich, nachdem ich meine Marker aufgebracht habe, normalerweise meinen 0,5 Staedtler Bleistift mit 4B Bleistift-Mine. 4B ist ein dunkles und glattes Blei und ich mag es wirklich, weil es Ihnen diese dramatischen Dunkel geben kann. Ich genieße auch die Verwendung eines Pro-matic MC5, weil es ein schönes Gewicht hat. Ich finde, es hilft mir, lange Haare zu zeichnen. Ich benutze die Mine, die mit diesem Bleistift geliefert wurde, als ich ihn gekauft habe, aber wenn ich die Mine ersetzen muss, kaufe ich wahrscheinlich den Ersatz der Marke Pentel, da ich ihre Qualität liebe. Ich verwende einen gekneteten Radiergummi, um Fehler zu löschen, die ich beim Skizzieren gemacht habe. Prismacolor, Generäle und Faber-Castel sind alle gute Marken für den Kauf eines gekneteten Radiergummis. Diese Radiergummis sind großartig, weil Sie sie in jede Form wie einen Punkt oder einen Stempel formen können, und sie werden nicht wie normale Radiergummis hinter sich lassen. Stümpfe sorgen für hervorragende Graphitmischer. Ich verwende diese um meine Charaktere Features, um harte Markierungen zu glätten. Sie können auch Q-Tips verwenden, wenn Sie keine Stümpfe haben. In meinen Skizzen verwende ich auch einen weißen Gelstift, um kleine Funkeln in den Augen, an der Nasenspitze und auf den Lippen hinzuzufügen . Ich mag den Uni-Ball Signo weißen Gelstift wirklich. Es macht das Hinzufügen dieser kleinen Funkeln einfacher, als wenn ich nur einen Radiergummi verwenden würde. Wenn Ihr Stift jemals aufhört zu arbeiten, tippen Sie einfach auf den Handrücken oder auf ein Stück Altpapier und es sollte wieder funktionieren. Wenn du denkst, dass du eine Menge Marker für diese Klasse brauchst, wirst du es wirklich nicht tun. Nur 2-3 Copic Marker werden Ihnen helfen, schöne Schritte zu Ihren Illustrationen hinzuzufügen. Copics sind Marker auf Alkoholbasis. Weil ihre Alkoholbasis, sie wirklich schön und leicht zu mischen. Es gibt andere alkoholbasierte Marker Marken, die Sie auch ausprobieren können, aber ich fand, dass die Copics erschwinglich sind und sie wunderbar funktionieren. Es gibt zwei Arten von Copic Markern, die ich empfehlen würde: die Ciao und die Skizze. Copic Ciaos haben einen runden Lauf, sind in 180 Farben erhältlich, und sind eine gute Option, wenn Sie nur in Marker, aber sind nicht sicher, ob Sie eine Menge Geld investieren wollen. Sie sind nachfüllbar und die Spitze kann ausgetauscht werden. Also, sobald Sie einen Marker kaufen, können Sie ihn für das Leben verwenden. Sie sind die gleiche hohe Qualität wie die Copic Sketch Marker, sie sind einfach weniger teuer, vor allem wegen der Designunterschiede, wie viel Tinte sie auf einmal halten können, und der Anzahl der verfügbaren Farben. Copic Sketch Marker haben einen ovalen Schaft, sie halten etwas mehr Tinte in der Ciao, und sie sind in 358 Farben erhältlich. Genau wie die Ciao sind sie nachfüllbar und haben die gleiche hervorragende Qualität. Ich verwende eine Mischung aus Ciao und Sketch Markern, und ich benutze die Super Pinselspitze Seite. Die Feder ermöglicht es Ihnen, richtig glatt in andere Farben zu zeichnen und zu mischen. Die Feder, plus die Tatsache, dass diese Marker auf Alkoholbasis sind, ist das, was ich denke, den Unterschied macht. Dies sind die Marker, die ich für diese Art von Arbeit empfehlen würde. Wenn Sie mit dem Ciao gehen möchten, empfehle ich den Kauf von C0, C1 und C2, und so weiter, wenn Sie dunkler werden wollen. Nur drei Marker werden aber perfekt sein. Ich habe die besten Preise auf dickblick.com und jerrysartarama.com gefunden. Dort können Sie einzelne Marker zu einem günstigen Preis kaufen. Also, da habe ich meine gekauft. Ich sage, kaufen Sie die Marker einzeln anstatt in Sets, so dass Sie Ihre eigenen auswählen können und nicht Geld für Farben, die Sie nie verwenden werden, verschwenden. Wenn Sie die Copic-Skizze ausprobieren möchten, würde ich den C-Bereich erneut empfehlen. Oder da mehr Farben auf der Sketch verfügbar sind, können Sie auch N0, N1, N2 usw. ausprobieren . Die Cs wird bei kühlerer Temperatur etwas kühler, und die Ns werden neutraler sein. Es gibt auch mehr verfügbar, dass schlanke wärmer, wenn das Ihr Stil ist. Für diese Demonstrationen werde ich Copic Sketch N0, N1, N2 und dann auch ein wenig N3 und N4 verwenden . Der Schlüssel, glaube ich, ist, Marker zu kaufen, die direkt nebeneinander liegen. Ich finde, dass dies das Mischen zu einem Kinderspiel macht und es wird die glatten Abstufungen von hell bis dunkel viel einfacher machen . Dies sind die besten Marker, die ich persönlich je ausprobiert habe, also würde ich sie empfehlen, wenn Sie das Aussehen dieser Art von Skizze mögen. Am Ende dieser Klasse zeige ich Ihnen ein paar alternative Methoden, die Sie ausprobieren können. Dafür werde ich Copic Multiliner, Klebeband und eine Lichtbox verwenden . Dies sind jedoch optionale Lieferungen und überhaupt nicht notwendig für diese Klasse. Ich werde auch zuerst mit Skizzieren auf meinem iPad experimentieren, einen Druck machen und dann den Druck färben. Aber auch hier ist das überhaupt keine Voraussetzung. Also schnappen Sie sich die Bleistifte und das Papier, das Sie haben, und ein paar tolle Copic Marker, und lasst uns anfangen zu skizzieren. 3. Skizzieren: Formen sind wirklich wichtig, um zu verstehen, wenn es darum geht, Ihre Charaktere zu entwerfen. Wir können ein niedliches, einfaches Gesicht in einfache geometrische Formen zerlegen. Grundsätzlich zwei Parallelogramme für Augen, ein umgedrehtes Dreieck für eine Nase und so etwas wie ein zerquetschtes Sechseck für die Lippen. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Gesicht zu vereinfachen, das ist nur eine Möglichkeit, darüber nachzudenken. Manchmal werde ich die Augen in zerquetschte Ovale vereinfachen, wie Sie sehen werden, und die Lippen können sogar noch mehr vereinfacht werden. Dies ist nur ein winkeliger Zusammenbruch der Gesichtszüge, die Sie im Hinterkopf behalten können. Die Anordnung dieser einfachen Formen ist, was das Aussehen Ihres Charakters bestimmen wird. Das ist es, was die Proportionen deines Charakters ausmachen wird. Experimentieren Sie mit dem Abstand zwischen diesen Formen. Hier haben alle Formen die gleiche Größe von einem Gesicht zur nächsten, aber Sie können sehen, wie ein einfaches Ändern dieses Abschnitts zwischen ihnen zu dramatisch unterschiedlichen Erscheinungsbildern führen kann, obwohl alle ihre Merkmale identisch gezeichnet werden könnten. Experimentieren Sie auch mit der Größe jeder Form. Spielen mit der Größe der Augen, Nase und Lippen verleiht Ihrem Charakter ein deutliches Aussehen. Entdeckung Ihrer persönlichen Ästhetik für diese Proportionen wird Ihnen helfen, Ihren Stil zu entwickeln, denn wahrscheinlich werden Sie kontinuierlich zu dem gleichen Look gezogen, den Sie wirklich mögen. Seien Sie also immer auf der Suche nach Gesichtern, die Sie inspirieren. Versuchen Sie, ihre genauen Gesichtszüge, Abstände und Größe zu kopieren , so dass Sie dieses Wissen in Zukunft wieder in Ihre Charaktere bringen können. Alle meine Charaktere sind in einem ähnlichen Stil gezeichnet, weil mein persönliches Ziel ist es, sich an einen bestimmten niedlichen femininen Look zu binden, aber du musst für dich entscheiden, was du magst. Magst du eine große Abwechslung in deinen Charakteren? Oder möchten Sie einen Blick auf Ihre Mädchen entwickeln? Hier wird das Experimentieren mit Formen ins Spiel kommen. Was auch immer Sie tun, versuchen Sie es mit Absicht zu tun. Schieben Sie diese Formen herum und versuchen Sie, das genaue Aussehen zu erhalten, das Sie wollen. Seien Sie jedoch geduldig mit sich selbst, und denken Sie daran, dass Sie löschen können, wenn Sie müssen. Wenn Sie eine Referenz benötigen, fand ich heraus, dass lose Verwendung von kugelgelgelenkten Puppen als Referenz für Charaktergesichter funktioniert großartig, oder Sie können meine Design a Female Character Klasse beitreten und das Proportions-Video für eine Aufschlüsselung der grundlegenden menschlichen Proportionen. Ich lasse es aus dieser Klasse raus, damit ich nicht zu repetitiv werde. Nun, mit der Betonung der Bedeutung der Form aus dem Weg, lassen Sie uns die Demos beginnen. Ich werde zwei Zeichnungen für die nächsten paar Videos demonstrieren, die Schritte in Skizzieren, Schattierung mit Kopien und dann Details hinzufügen. Um mit dieser Skizze zu beginnen, habe ich zwei kleine ovale Formen für die Augen, ein umgedrehtes Dreieck für die Nase und die sechseckige Form der Lippen. Du wirst sehen, dass ich sofort die Ecken der Lippen nach oben bringe, damit ich anfangen kann, dieses Aussehen eines Lächelns zu bekommen. Jetzt füge ich zwei kleine Dreiecke zu den Seiten der Augen um schließlich wie ein katzenartiger Eyeliner zu sein. Da ich denke, dass diese Formen schön platziert sind, lösche ich ein wenig aus und entwickle die Form weiter. Dieses Mal, wenn man die Winkel wie die Parallelogramme betrachtet, die ich bereits erwähnt habe, aber irgendwie kombiniert das mit der runden Qualität des Auges. Für den Moment mag ich die Platzierung und Größe der Nase. Also, ich werde ein wenig zu löschen, und in den Klammern Form Nasenlöcher, eine leichte Anzeige der Rundheit der Nase, und die Klammern geformten Flügel der Nasenlöcher. Diese Skizze ist leichter als meine Demonstrationen in meiner vorherigen Klasse weil wir uns daran erinnern müssen, dass wir hier mit kopischen Markern versehen werden. Je leichter Sie skizzieren können, desto besser, da es keine gute Idee ist, Ihre Kopien über viel dunklem Graphit zu verwenden, könnte es den Knibb ruinieren, damit wir dieses Licht behalten wollen. Mein 3H Blei ist perfekt dafür, und wenn Sie 4H oder 2H sagen, wird das auch großartig sein. Jetzt wirst du sehen, dass ich diesen Mund immer und immer wieder neu ziehe. Persönlich gehöre ich nicht zu jenen Künstlern, die etwas in meinem Kopf sehen und es dann einfach auf Papier zeichnen können. Wenn ich also keine Referenz verwende, entdecke ich sie beim Zeichnen auf dem Papier. Manchmal hilft die Verwendung einer Referenz, Frustration zu reduzieren. Mit einer früheren Zeichnung, die Sie gemacht haben, dass Sie wirklich mochten, oder vielleicht mit einem Bild einer kugelgelgelenkten Puppe nur als allgemeine Anleitung wird Ihnen wirklich helfen. Aber das ist eine dieser Skizzen, in denen ich aus meinem Gedächtnis arbeite, also fange ich nur ein bisschen herum, bis ich einen Blick finde, auf den ich mich befinde. Ich denke, es ist gut, manchmal aus deinem Gedächtnis zu ziehen, nur um zu überprüfen, wo du bist und zu sehen, wo deine Schwächen vielleicht sind. Irgendwann finde ich, dass ich die Nase ein wenig heben muss, und das ist okay. Ich habe nicht viel Zeit in sie investiert. Wenn Sie zeichnen, denke ich, es ist gut, in Ordnung zu sein, Dinge gehen zu lassen, denn es kann eine Möglichkeit geben, etwas Besseres zu haben. Wenn Sie es einmal gezeichnet haben, können Sie es wieder zeichnen, so haben Sie Vertrauen in sich selbst. Bleiben Sie in der Skizzenphase leicht auf den Druck Ihres Bleistifts, so dass Sie leicht löschen können. Jetzt zeichne ich das Gesicht mit ein paar abgewinkelten, aber abgerundeten Strichen, und ich zeige die Ohren an. In einer geraden Sicht beginnen sie etwa an der Augenlinie und enden am unteren Rand der Nase. Mit diesen nach innen zeigenden Linien zeige ich auch den Hals leicht an. Jetzt ziehe ich die Haare. Ich versuche, Platz für die Stirn vorzustellen, also zeichne ich den Teil der Haare und einige skizzenhafte Haare, die über das Gesicht fallen. Ich weiß nicht warum, aber ich liebe diesen Haarausschnitt immer, also mache ich es ziemlich viel. Dann zeichne ich die Rundheit des Kopfes und beschließe, ihr ein rundes Brötchen zu geben. Da dieses Haar vor das Ohr fällt, lösche ich diesen Teil aus und definiere diesen Haarklumpen ein wenig mehr mit ein paar Strähnen. Dann nehme ich mir die zusätzliche Zeit, um zu definieren, wie diese platziert wird, nur damit ich eine relativ saubere Skizze habe, wenn ich meine kopischen Marker verwende. Jetzt, mit einem kleinen Schultersprung und ein paar Strichen nach unten, kreiere ich eine leichte Hemdlinie. Für den Moment werden wir das hier so lassen. Für diesen Prozess werden wir die Gesichtsformen auf einmal einrichten, anstatt bei jedem Feature anzuhalten und sofort dunklere Akzente und Details hinzuzufügen, wie ich meinen vorherigen Kurs gelehrt habe. Dies ist nur eine weitere Methode zum Skizzieren, die Sie verwenden können , wenn Sie es für Ihren Prozess nützlich finden. Ich finde, dass ich persönlich die ganze Zeit zwischen Methoden hin und her gehe. Für diese Skizze beginne ich damit, diese Parallelogrammformen für die Augen zu betrachten . Ich werde dieses Mädchen in einer etwas Dreiviertelansicht zeichnen, so dass je weiter ich eine etwas quetschige haben und wegen der Perspektive etwas kleiner sein wird. Jetzt, wo ich meine Formen platziert habe, gehe ich rein und verfeinere. Dann setze ich die Grundform ein, unter Berücksichtigung der leichten Drehung des Kopfes. Dies erfordert viel Geduld und Übung, und auch die Akzeptanz, dass Sie einige schlechte Skizzen machen werden. Ich mache die ganze Zeit schreckliche Skizzen. Es ist nur ein Teil des Künstlers zu sein. Da ich die Platzierung des Mundes mag, fühle ich mich zuversichtlich, da ich die Mundwinkel etwas mehr verdunkle. Ich entwerfe nur ihre Haare, und ich versuche, diese Linien fließen zu lassen. Wie Sie aus meiner vorherigen Skizze sehen konnten, ist es manchmal ein Kampf, die Features zu platzieren, und manchmal passiert es leicht. Ich denke, das war ein bisschen einfacher zu platzieren, weil ich eine alte Zeichnung im Hintergrund hatte , als allgemeine Referenz, auf die ich einfach hinüberblicken konnte, um mich selbst zu überprüfen, so dass es nicht zu verrückt nach einer Skizze wurde. Also, wenn Sie kämpfen, verwenden Sie definitiv eine Referenz und wissen, dass manchmal, selbst wenn Sie eine Referenz vor Ihnen haben, Art Ringen mit diesem Teil des kreativen Prozesses ist. Es ist ein normaler Teil des Künstlers zu sein. Denken Sie also daran, etwas zu skizzieren und dabei zu bleiben, und Sie werden besser und besser. 4. Schattierung: Also, wenn die grundlegende Skizze fertig ist, ist es Zeit, mit den Kopien fortzufahren. Wenn Sie feststellen, dass Sie etwas dunkler als das in Ihrer Skizze sind, tupfen Sie vielleicht ein wenig von dem Graphit aus, bevor Sie beginnen. Sie können Details erneut hinzufügen, nachdem Sie die Kopien verwendet haben. Das erste, was ich oft tun werde, ist anfangen, in die werfen Schatten zu setzen. Also, hier um das Gesicht, wo die Haare einen Schatten auf das Gesicht werfen würden, sowie hier, direkt unter dem Kinn am Hals. Jetzt straffe ich die Augen mit N-2. Ich möchte, dass sie kontrastieren, um den Betrachter einzuziehen, damit ich dunklere Iris aufstelle. Während ich dabei bin, füge ich den gegossenen Schatten unter der Nase, auf der Oberlippe und unter der Unterlippe hinzu. Ich möchte auch die Lippen Pop machen, so dass ich voran und füge einen Ton auf die Unterlippe als auch. Wenn Sie meine Beleuchtungsklasse gesehen haben, wissen Sie, dass ich gerne meine Charaktere einfach anzünden möchte. Also, oft werde ich schattieren, als ob sie von oben angezündet wären. Diese Bereiche gehen in diesem Szenario in Schatten und bilden diese Schattenformen. Jetzt, mit ein paar fliegenden Bewegungen und nur der Spitze meines Markers, gehe ich über diese Haupthaarkonturen. Wechseln Sie nun zu N-1 und drücken Sie mit meinem Marker etwas härter nach unten, so dass der dickere mittlere Teil des Markers auf die Seite trifft. Ich mache breite schnelle Striche. Dann, an der Wurzel, mache ich ein paar schnelle Kurvenstriche, um zu imitieren wie sich das Haar in dieser Frisur schnell drehen würde. Sie können dieses Ding auf einem Stück Papier üben, um sich an die Bewegungen zu gewöhnen. Sehen Sie, wie es noch einige Papierlücken gibt. Ich mag es, sie manchmal zu verlassen, weil sie arbeiten, um als Highlight auf den Haaren zu wirken. Sie werden feststellen, dass nur ein paar Striche den Trick tun. Ich zeichne nicht ein paar skizzenhafte Haarlinien, nur ein paar kompetente Striche. Ich beendete Färbung in ihrem Brötchen, und dann bin ich nur die Einrichtung einiger dieser Linien, die wichtig für das Design sind , dass ich nicht wollen, um in der Phase der Details verloren gehen. Ich stelle gerne sicher, dass ich so viel von der kopischen Markierung unten auf die Seite lege, wie ich wollen werde. Sie können weitere Töne hinzufügen, wenn Sie möchten, aber achten Sie darauf, dass Sie Ihre Arbeit fertig stellen , bevor Sie zur nächsten Stufe des Hinzufügens von Details mit dunklem Blei wechseln. Die Kopi-Federn können so umgehen, um Licht 3H Blei zu arbeiten, aber sie mögen es nicht, über dunkle Blei wie 4B zu gehen. Der Graphit kann deine Nibs verstopfen. Wenn Sie also mit der Menge an Schattierung zufrieden sind, die Sie auf der Zeichnung haben, dann sind Sie bereit, die dunkleren Bleistifte einzubringen. Sie werden sehen, ich mag es, die Arbeit ziemlich einfach zu halten. Nur ein paar Schatten und Töne helfen, die Zeichnung zu verbessern. Probieren wir die Kopien auf dieser Skizze aus. Für diesen beginne ich mit dem N-0 kopischen Skizzenmarkierer. Ich hatte den gegossenen Schatten dort unter den Haaren vom Gesicht und unter dem Kinn. Ich möchte dieses Gebiet hier zurück in den Schatten schieben lassen, also habe ich das schnell festgestellt. Dann gehe ich hinein und füge den gegossenen Schatten unter die Nase und um die Augen. Dann bekomme ich auch einen Ton auf den Lippen und füge wieder ein wenig Dunkelheit zu den Ecken der Lippen hinzu. Nun, in ziehen Sie die Haare, ich benutze lange fegende Bewegungen. Drehen Sie meine Hand, während ich zeichne, um mir zu helfen, in die Richtung zu fließen, die das Haar fließen würde Ich benutze gerne wirklich helle Marker wie diese von Anfang an weil es mir hilft, langsam auf diese Werte zu schleichen. Wenn ich mit einem super dunklen Marker wie N-4 anfangen würde, könnte ich das nicht so leicht machen, denn sobald der Wert unten ist, ist er da, um in diesem Medium zu bleiben. Nun, ich benutze N-1, um ihre Iris zu straffen und um ihre Augenlider, wo der Eyeliner wäre. Für diese Funktionen können Sie sehen, amüsante Patienten tupfen Striche arbeiten ziemlich langsam und sorgfältig, weil dies kein Markerpapier ist, kann es ein wenig Blutungen geben. Also arbeite ich mit der Spitze des Markers an den Features, so dass ich nicht zu hart nach unten drücke und die Tinte über die Grenzen dieser Features verteilt. Ich verdunkle diesen Teil hier, da es für Licht schwer sein wird, in diese Spalt zu gelangen. Wo zwei Objekte berühren, ist es schwer für Licht hinein zu kommen. Für eine kleine Trennung von Kopf bis Hals verdunkle ich den Umriss von Kiefer und Hals. Es ist in Ordnung, dass die Dinge in Ihren Illustrationen eher entworfen als realistisch aussehen. Dies ist kein realistisches Rendering, es ist eine Skizze nur zum Spaß, also verwenden Sie Ihre Linien frei. Ein dunklerer oberen Lidschatten, weil ich will, dass es ein bisschen kontrastreicher sein. Sie werden bemerken, wie der kopische Schritt, neigen sie dazu, ein wenig aufzuhellen und auch ein wenig zu glätten. Also, wenn etwas zu dunkel oder vielleicht ein wenig fleckig aussieht, sich keine Sorgen, weil es wahrscheinlich aufhellen und glätten wird, wenn es trocknet. 5. Details hinzufügen 1: Jetzt, da das Skizzieren fertig ist und wir mit den Copics beschattet haben, ist es Zeit zu gehen und unsere letzten Details hinzuzufügen, um unsere Charaktere zu beenden. diesem zu beginnen, gehe ich mit meinem dunklen 4B Bleistift rein. Ich verdunkle ihren Eyeliner, um dort zu definieren und mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Dann fange ich an, die Ränder ihres Mundes zu definieren, aber schnell sehe ich, dass ich es zu weit genommen habe, aber es ist keine Sorge. Ich kann löschen, ohne Angst zu haben, die Arbeit zu verlieren, die ich in meinen Skizzier- und Schattierungsphasen geleistet habe. Nicht alles muss für den Betrachter definiert werden. Stattdessen verdunkle ich nur die Mundwinkel, die Mitte, in der sich die Lippen teilen, und den unteren Rand der Lippe für jetzt. Ich probiere auch kleine Grübchen aus, um zu sehen, ob mir das Aussehen gefällt, das sie meinem Charakter geben. Ich mag, wie die auf der rechten Seite aussieht, also behalte ich nur das eine, da die andere sie nur älter aussehen lässt. Jetzt zeichne ich die kleinen dreieckigen Formen für ihre Wimpern. Jetzt definiere ich die äußere Kante der Haare und setze nur ein paar Bleistiftstriche innen zu, um den Fluss der Haare zu fördern und ihm auch ein wenig Textur zu geben. Wenn ich eine Linie ein wenig glätten möchte, mache ich es einfach mit einem trockenen Finger. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände keinen Schweiß auf sie haben, oder Öle, denn das wird Flecken auf Ihrem Papier hinterlassen. Sie können ein Handtuch direkt neben Ihnen haben, wenn Sie jemals Ihre Hände abwischen müssen. Jetzt mit ein paar schnellen Strichen zeige ich Augenbrauenhaare an. Jetzt definiere ich diese Augenlider nur ein bisschen mehr, mache eine weitere Linie etwas oberhalb imitiere den Bogen der oberen Wimpernlinie. Jetzt versuche ich, diese Nase rauszufinden. Ich durchmache ein bisschen Versuch und Irrtum, und das ist okay. Ich beschließe, dass ich ein bisschen mehr Ton auf der Nase will. Nasen haben oft eine Farbänderung in Bezug auf den Rest des Gesichts. Sie sind normalerweise etwas röter, also werden Sie feststellen, dass der Wert in Graustufen etwas dunkler wird. Ich lösche das Blei aus und komme mit einem Copic N1 zurück und füge der Nase etwas Rundheit und Wert hinzu. Als ich das tat, dachte ich: „Oh nein, ich bin zu dunkel geworden“, aber denken Sie daran, dass sie etwas leichter trocknen. Während ich darauf warte, dass das trocknet, füge ich weitere Details zu den Haaren hinzu. Für Haare halte ich Striche in der Nähe des Gesichts dunkler und Striche, die vom Gesicht abfallen, heller. Dies wird dazu beitragen, den Betrachter in ihr Gesicht zu ziehen, was mein Schwerpunkt ist. Nun, da diese Nase ein wenig aufgehellt ist, gehe ich hinein und gebe ihr ein paar Nasenlöcher in Klammern. Ich zeige leicht die Flügel der Nasenlöcher, mit zwei weiteren leichten Klammern Formen. Ich bin jetzt nur zwickig und ändere Dinge, die mir erscheinen, als komisch. Jetzt gebe ich den Augen eine Definition. Jetzt verdunkle ich die Pupillen ein bisschen und vermische sie mit einem Stumpf. Mit meinem weißen Gelstift füge ich diese lustigen, leuchtend weißen Highlights in die Augen. Ich füge auch ein Highlight in die Nase. Manchmal lasse ich es auf halbem Weg trocknen und tupfen Sie es dann mit meinem Finger, indem ich etwas von dieser zusätzlichen Farbe abnehme, so dass es nicht ganz so intensiv ist, wie das Auge hervorhebt. Manchmal füge ich Licht hier auf den Lippen hinzu, fast um wie reflektiertes Licht zu sein, aber das ist eher eine stilisierte Sache. Ich definiere diese Lippen nur ein wenig mehr, ich versuche, vorsichtig zu sein, um jetzt nicht zu skizzieren. Sie können auch über weißen Gelstift ziehen, wenn Sie mehr verfeinern möchten. Mit meinem 3H zeichne ich leicht dieses kleine Dip, das die Grube des Halses darstellt, und diese beiden kleinen Linien gehen ab und leicht nach oben, um die Schlüsselbeine darzustellen. Halten Sie es super einfach, lassen Sie mich nicht überall in der Nähe von Realismus kommen, sondern nur auf diese Knochen mit einfachen Linien hinweisen. Mit meinem 3H füge ich leicht ein paar unordentliche Haare hinzu, und ich setze ein paar kurze, schnelle, runde Striche an die Brut der Haare. Damit werde ich das als fertig bezeichnen. 6. Details hinzufügen 2: Das erste, was ich mit dieser Skizze gemacht habe , war eine kleine Korrektur mit meinem weißen Gelstift. Ich bin hier mit meinen Kopien etwas zu weit gegangen. Mit meinem weißen Gelstift kann ich rüber gehen und ihn auslöschen und korrigieren. Das ist ein weiterer Grund, warum ich es genieße, weiße Gelstifte zu verwenden. Jetzt verdunkle ich die Bereiche, die auf die Augen und die Augen zeigen. Forbelead ist dunkel und glatt. Für mich ist es perfekt für dunkle Werte. Augen können in allen Arten von Formen und Größen kommen. Wenn Sie mehr Ideen, wie Sie ihnen etwas Abwechslung geben wollen, sollten Sie sich meinen vorherigen Kurs ansehen. Diese kleinen Stampfen eignen sich hervorragend zum Mischen und Glätten dunkler Linien. Ich vermische es hier draußen fast wie echtes Make-up. Jetzt skizziere ich die Iris mit Druck auf meinen Bleistift, um das Drama wirklich zu erhöhen. Ich habe angegeben, dass ein bisschen zu dunkel, also nehme ich etwas davon mit meinem benötigten Radiergummi zurück. Ich will das Detail, aber ich will nicht die Dunkelheit, also, ich greifen für meine 3H statt. Dieser 3H Bleistift ist ideal für kleine Details, da die Mine nur 0,3 Millimeter beträgt. Es ist so klein, dass es an diese winzigen Orte kommen kann. Normalerweise mache ich das nicht, aber ich vergaß, ihre Augenbrauen mit den Markern zu färben, also gehe ich mit meinem hinein und bin einfach vorsichtig den dunklen Graphit um ihre Augen nicht mit meinem Nip zu schlagen. Und jetzt mit meinem 3H, skizziere ich in ein paar wispy Stirnhaare. Wieder gehe ich mit meinen weißen Gelstiften rein um zu fixieren, wo die Stirn etwas zu weit rauskommt. Ich sperre in die Platzierung des Mundes, indem ich in diese dunklen Ecken, den Teil der Lippen und den Schatten unter der Unterlippe. Ich schattiere auch die Oberlippe seitdem wieder, ich schattiere sie, als wäre sie von oben angezündet worden. Sie werden sehen, wie sich diese Schattenformen von einem Gesicht zur nächsten wiederholen , wenn der Charakter von oben beleuchtet wird. Ich liebe die Art und Weise, wie diese Stümpfe in diese winzigen Bereiche gelangen und sich mischen können. Ich kann das nie mit meinem Finger machen, weil der Raum in der Größe, die ich zeichne, zu klein ist. Aber die Stümpfe funktionieren großartig vor allem, wenn Sie ein paar Größen zur Auswahl haben. Jetzt mit meinem 3H setze ich diese Nasenlöcher Formen ein, die sie verbinden und in die leichte Rundheit der Nase gelangen. Es hilft mir, Nasen in einfache Formen zu vereinfachen. Jetzt kopfüber Dreieck mit einem Oval auf der Oberseite und ein wenig Klammern Formen für die Nasenlöcher und Flügel. Jetzt mache ich ein bisschen Detail am Ohr. Nichts zu schickes, denn ich will nicht, dass es ablenkt. Ich beschließe, Ohr zu vereinfachen, weil sie viele kleine Formen haben alle an einem winzigen Ort zusammengequetscht werden und weil meine Zeichnung so einfach ist, möchte ich nicht all das Ohrdetail hineinlegen. Denn das Detail würde im Gegensatz zur Einfachheit der Skizze spielen, so dass es zu meinem Mittelpunkt wird und ich möchte nicht, dass das Ohr mein Schwerpunkt ist. Behalten Sie so etwas im Hinterkopf. Wenn Sie zum Beispiel viel Weiß in Ihrem Bild haben und dann eine Sache schwarz zeichnen , ist der schwarze Punkt, wo die Augen der Menschen natürlich gezeichnet werden. Ebenso, wenn Sie eine einfache Zeichnung und dann eine Menge Komplexität an einem kleinen Ort haben, wieder, Ihre Zuschauer Augen werden dort gezeichnet. Versuchen Sie immer, mit dieser Art von Sache absichtlich zu sein. Achten Sie darauf, Ihre Skizze auch ausgewogen zu halten. Halten Sie keine Seite Ihres Papiers im Vergleich zur anderen Seite mit Gewicht überlastet. Ich versuche, mein Gleichgewicht mit Kompositionen und den Haaren in der Regel zu finden. Ich finde, dass Haare mir helfen, Rhythmus zu schaffen. Ich versuche rhythmische Linien zu kreieren, die die Augen des Betrachters immer wieder in mein Stück ziehen und versuche, die Linien zu einem angenehmen Gleichgewicht zu machen. Wenn ich eine schwere Linie auf der einen Seite lege, versuche ich, sie auf der anderen Seite mit einer anderen auszugleichen. Ich benutze meine promatische NC5 für einige dieser Haarstriche, weil ich mag, wie es eine schöne dicke Blei ist. Diese Mine, die ich benutze, ist eine, die mit dem Bleistift kam, als ich es gekauft habe. Ich weiß nicht, die genaue Marke, aber wenn die Führung abläuft, werde ich wahrscheinlich kaufen Pentel Marke zwei Millimeter Blei da ich bereits weiß, dass ich ihre Qualität liebe. Achten Sie darauf, mit Linienstärke und Textur zu spielen, während Sie zeichnen. Verwenden Sie dünne Linien, mittelgroße Linien und dicke Linien, um Ihrem Stück Abwechslung und Persönlichkeit zu verleihen. Sie können Orte auch zeilenweise undefiniert lassen und den Betrachter ein wenig von der Arbeit machen lassen. Sie können Lücken in Ihrer Linienarbeit hinterlassen, die Linie verlieren und sie wieder finden. Was mir hilft, Haare zu zeichnen, ist, dass jede Linie, die ich mache, einen Zweck hat. Ich möchte nicht willkürlich Haare zeichnen, ohne zu überlegen, ob ich sie wirklich brauche, um das Stück zum Laufen zu bringen. Ich versuche, über Haarklumpen nachzudenken, wo sie sich gruppieren und sich anziehen und wo sie ausstoßen und flusen. Die meisten Frisuren mit Ausnahme super glattem Haar bestehen aus einfachen S-Kurven und C-Kurven. Denken Sie daran, wenn Sie auch zeichnen. Jetzt füge ich hier einen gegossenen Schatten hinzu, wo die Augenlider ihre Schatten auf die Augäpfel werfen würden. Nun füge ich kleine Punktlichter zu den Augen hinzu und dann eine kleine Linie zur Unterlippe als Highlight. Hervorhebungen können verschiedene Formen sein. Sie können sie Punkte oder Linien machen oder mit einer anderen abstrakten Form experimentieren. Sie können auch kreativ mit Ihren Augen-Highlights werden. Für dieses Beleuchtungsszenario würde es eher so aussehen, aber diese Skizze ist nur eine Skizze und soll nicht realistisch sein. Manchmal breche ich gerne die Regeln, um ein bestimmtes Aussehen einzufangen. Ich spürte, dass dieses dunkle Haar in der Nähe des Bodens meinen Betrachter aus der Seite führte. Ich habe das mit meinem benötigten Radiergummi aufgehellt. Jetzt füge ich ein paar Wimpern hinzu. Ich fand, dass sie normalerweise bei Charakteren besser für mich sind, wenn ich mehrere Wimpern zu einem dreieckigen Klumpen gruppiere. Du wirst sehen, dass ich persönlich keine einzelnen Wimpern zeichne. Stattdessen vereinfachen ich sie in ein paar Gruppen. Jetzt verdunkle ich nur die Skizze an einigen Stellen, um meinen Linien etwas Abwechslung zu geben. Sie können Abwechslung zu Ihren Linien auf verschiedene Arten erhalten. Sie können den Druck, den Sie auf Ihren Bleistift ausüben, ändern. Wenn Sie hart drücken, erhalten Sie dunkle Werte und wenn Sie leicht nach unten drücken, erhalten Sie hellere Werte. Und dieser Kontrast von Werten kann spannend sein, um Liniengrafiken zu betrachten. Sie können auch die Größe Ihrer Striche ändern. Mit zwei Bleistiften hilft dabei, wie ich meine 0,3 Millimeter habe und ich habe auch meinen dickeren zwei Millimeter Bleistift, aber selbst wenn Sie nur einen Bleistift haben, können Sie dies immer noch tun, indem Sie einen wirklich scharfen Bleistift für diese dünnen Linien verwenden und einen stumpfen Bleistift für die dickeren. Sie können auch Ihre Textur ändern. Die Kopien helfen dabei wirklich, besonders weil sie so glatt sind. Diese Glätte ist also schön gegenübergestellt dieser Skizze. Stellen Sie sicher, dass die Haare aus einem Teil kommen, haben eine Kurve zu ihnen und sie kommen nicht nur direkt nach unten von der Route. Schauen Sie sich Fotoreferenzen von Haaren an, wenn Sie jemals Hilfe bei dieser Art von Sache brauchen. Und damit werde ich das auch fertig nennen. 7. Alternative Methoden: Lassen Sie uns nun einige alternative Methoden durchlaufen, mit denen Sie experimentieren können. Dafür habe ich eigentlich digital in der Procreate App auf meinem iPad Pro mit meinem Apple Pencil skizziert . Ich habe meine Weidenholzkohlebürste verwendet, die Sie kostenlos herunterladen können. Als ich mit der Skizze relativ zufrieden war, senkte ich die Deckkraft der Ebene und fügte dann eine neue Ebene mit voller Deckkraft hinzu und begann mit der Verfeinerung. Aber ich ließ etwas von dieser anfänglichen Skizze durchscheinen. Ich denke, es hat geholfen, etwas von der anfänglichen Lebendigkeit zu erhalten. Verwendung eines digitalen Tools ist eine Möglichkeit, dich geistig zu befreien , um Optionen mit deinen Charakteren zu erkunden, ohne das Gefühl zu haben, dass du dein Papier mit einem Radiergummi zerstörst. Für die Skizze habe ich eine kugelgelgelenkte Puppe als allgemeine Referenz verwendet. Ich würde die Puppen nicht direkt kopieren, sondern stattdessen ihre Funktionen als allgemeine Anleitung verwenden. Sobald ich mit der Skizze zufrieden war, druckte ich sie aus und ließ sie für einen Tag trocknen, bevor ich darauf ziehe. Ich denke, das hat dazu beigetragen, dass Druckertinte verschmiert werden, wenn ich meine Kopien aufgebracht habe. Sie müssen experimentieren und vielleicht ein paar Tests mit Ihrem Drucker durchführen , um zu sehen, ob diese Methode für Sie machbar ist. Mein Drucker ist wirklich nichts Besonderes, also wird Ihr wahrscheinlich auch funktionieren. Ich habe das HP-Papier dafür verwendet und das ist ein weiterer Grund, warum ich dieses Papier liebe. Es ist bereits die Standardgröße für den Druck. Auch wenn der Druck trocken ist, würde ich immer noch empfehlen, die Tintenlinien zu vermeiden, wenn Sie können. Sehen Sie einfach, ob Sie die Lebensdauer Ihrer kopischen Feder verlängern können. Mit kleinen Hin und Her fast elliptischen Bewegungen und Füllung in ihrem Gesicht. Ich zeige das in Echtzeit, weil ich will, dass du das Tempo siehst. Ich arbeite nicht super schnell, aber auch nicht im Schneckentempo. Ich möchte, dass die Tinte gleichmäßig trocknet. Also versuche ich, in ein Tempo zu kommen, wo ich zeichnen kann bevor es trocknet, während ich immer noch vorsichtig und ordentlich darüber bin. Nun, da das alles abgedeckt ist, schiebe ich über alle Teile, die ich vielleicht verpasst habe, die geglättet werden sollten, während der Marker noch auf dem Papier ist. Wenn du deinen Marker zu viel aufnimmst, wird er ein bisschen bloggy aussehen. So wird es helfen, die Abholung auf ein paar Mal zu begrenzen. Nun, ich werde dieses Tempo erhöhen, da Sie die Grundlagen davon bereits kennen. Um zu N-2 zu wechseln, gebe ich ihr Iris und Lippen einen Ton. Ich lege auch den gegossenen Schatten von den oberen Deckeln auf die Augäpfel mit einem glatten Schlag. Ich füge auch den Schatten unter der Unterlippe hinzu und ich füge ein wenig an der Ecke der Lippen hinzu, wie gewohnt. Jetzt gehe ich rein und füge diese geworfenen Schatten aus den Haaren ins Gesicht. Sie werden feststellen, wie ich mit dieser Skizze den gesamten Hautton zuerst mit der Farbe getönt habe. So möchten Sie vielleicht mittlere oder dunkle Hauttöne behandeln. Weiter, ich färbe nur jeden Abschnitt der Haare. Mit diesem Stück fließe ich nur mit den Haargruppen, die ich bereits skizziert habe, von der Wurzel zur Mitte und dann vom Sammelpunkt zurück in die Mitte. Drücken Sie auf Ihren Marker wird Ihnen helfen, eine Dicke zu geben, um Ihre Striche und gehen Licht auf den Druck, Sie werden in der Lage, diese dünnen Striche zu bekommen. Jetzt zeige ich diese Schüler an. Aber ich sorge dafür, sie wieder in den gegossenen Schatten zu mischen, den ich zuvor gezeichnet habe, damit mein Charakter nicht hypnotisiert aussieht. Jetzt, mit meinem N-3-Copic, mache ich diese werfen Schatten direkt am Rand zwischen Haar und Gesicht noch dunkler, und ich verdunkle diese Haare hier, um sie zurück in den Raum und in die Schatten zu schieben. jetzt N-2 verwende, füge ich ein paar Striche im Haar zur Variation zu den Werten hinzu. Ich traf die Spitze an den Wurzeln und um die Rundheit des Kopfes. Mit meinem weißen Gelstift füge ich Augenlichter hinzu. Sie können ein wenig über die gedruckte Skizze gehen. Ich füge auch eine Nase Highlight und eine Lippe Highlight hinzu, tupfen sie ein wenig weniger stark zu machen. Hier experimentiere ich damit, ein paar Funkeln auf ihren Augenlidern hinzuzufügen , um wie glitzernde Lidschatten zu sein. Nun verwende ich meinen schwarzen Multiliner, um die Dunkelheit einiger ihrer Features zu verbessern. Ich liebe es, die Wimpern schön und dunkel zu machen, weil es sie Aufmerksamkeit erregend macht. Ich verdunkle auch diese beiden arkanen Linien in meiner Skizze um eine Art Balancierrahmen für ihr Gesicht zu sein. Jetzt füge ich dem Amor ein wenig spätes Highlight hinzu. Nun, das hier ist fertig. Nun, zur zweiten Demo, möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Skizzen verfolgen und eindrucken können. Dieser war wieder skizzieren und Fortpflanzung mit der Weidenholzkohlebürste. Sie können sehen, wie dieser hier einige experimentelle Veränderungen durchgemacht hat. Sie können das Gleiche auch mit Bleistift und Papier tun. Wenn es mit den Radiergummis zu chaotisch wird und Sie Kopien auf einer bereinigten Version verwenden möchten, können Sie es einfach verfolgen. Also drucke ich meine Skizze aus und schneide sie ab, so dass ich sie leicht auf ein anderes Stück Papier kleben kann. Ich denke, es ist eine gute Idee, das Band zuerst auf den Handrücken oder auf Ihre Kleidung zu legen , damit es einige der Klebebänder abnimmt. So können Sie sicher sein, dass Sie es nicht reißen, wenn Sie es später von Ihrem Stück Papier nehmen. dies auf Echtzeit verlangsamen, können Sie sehen, dass ich die Skizze wirklich langsam nachvollziehe. Ein Teil der Freiheit wird verloren gehen, wenn in einer Verfolgung, aber Sie können diese Frische wieder hinzufügen, wenn Sie es aus der weißen Box haben. Wenn Sie nicht über eine Lichtbox verfügen, können Sie Ihre Skizze und Ihr Papier auf ein Fenster mit Licht kleben. Sie werden auch für die Verfolgung bemerken, ich benutze meinen sehr leichten 3-Zoll-Bleistift und ich halte auch mein Drucklicht. An dieser Stelle können Sie mit Kopien und Bleistiften fortfahren, wie wir es in den vorherigen Videos getan haben , oder Sie können versuchen, Tinten. Ich benutze meinen coolen grauen Copic 0.5 Multiliner, um langsam und vorsichtig meine Bleistiftlinien zu verfolgen. Ich habe ein paar Mal versucht, den vorherigen Bleistift-Ablaufverfolgungsschritt zu überspringen und direkt in die Tinte direkt auf meiner Lichtbox zu gehen, aber ich fand es wirklich schwierig, weil Sie noch vorsichtiger mit Ihren Linien sein müssen , wenn Sie Tinten sind. Also würde ich empfehlen, diesen zusätzlichen Schritt des Bleistiftes zu machen, um zuerst Ihre Skizze zu verfolgen. Ich fühle mich nur mit einer Linie. Wenn ich alle meine Linien einmal durchlaufen habe, gehe ich zurück und füge die Linienvariation beim zweiten Durchgang hinzu. Ich versuche, die Striche zu machen, solange ich kann. Aber wenn ich muss, gehe ich auf und fange wieder an. Jetzt, wo Sie das wahre Tempo gesehen haben, das ich benutze, werde ich das beschleunigen. Nun füge ich einigen dieser Bereiche eine zweite Farbschicht hinzu. Ich gebe den Bereichen, in denen die Linien konvergieren, diese zweite Schicht Tinte, sowie auf die allgemeine Kontur ihres Charakters, um sie aus dem Hintergrund Pop zu machen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Tintenlinie trocken ist, bevor Sie die Kopien auftragen. Zur Notiz werden einige Liner verschmieren und andere Marken nicht. Einige Papiere ermöglichen es, dass die Tinte schneller trocknet als andere. Also, machen Sie zuerst einen Test auf dem Papierschrott und arbeiten an ein paar Zeichnungen auf einmal, wenn Sie warten müssen, bis die Tinte getrocknet ist. Zuerst beginne ich mit meiner N-0, und ich drehe die geworfenen Schatten und Features wie gewohnt. Jetzt, mit N-2, verdunkle ich die Oberlippe. Jetzt skizziere ich die Kontur meines Charakters. An dieser Stelle gehe ich mit meinen Bleistiften zurück, um ein paar weitere Details hinzuzufügen. Ich liebe nur das Aussehen von Bleistift und Papier. Ich hoffe, Sie haben Spaß beim Experimentieren mit einigen dieser chemischen Methoden, egal ob es sich um Skizzieren handelt, und dann direkt mit einem Copic reingehen, Ausdrucken ausprobieren, Ihre Skizze oder Tinte verfolgen, spielen Sie herum, bis Sie die Prozess, der sich für Sie richtig anfühlt. 8. Schlussgedanken: Vielen Dank, dass Sie zur Klasse beigetreten sind. Ich freue mich sehr darauf, dein Kunstwerk zu sehen. Also, bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeit teilen. Ich glaube, Ihre Arbeit zu teilen, ist gut für künstlerisches Wachstum. Bitte lassen Sie mich auch wissen, wenn Sie Fragen haben. Hier finden Sie einige Tipps, wenn Sie Ihre Skizzen verbessern möchten. Bewahren Sie ein Skizzenbuch auf, füllen Sie es mit guten Skizzen und schlechten Skizzen. Zeichne einfach so viel wie möglich darauf und übe, übe, übe, übe. Dann, wenn Sie mit dem Skizzenbuch fertig sind, beginnen Sie ein anderes. Füllen Sie es mit Zeichnungen aus dem Leben, aus Referenzen und aus Ihrer Phantasie. Machen Sie eine Kunstherausforderung. Gönnen Sie sich einen festgelegten Zeitrahmen. Dann geben Sie sich ein bestimmtes Thema oder nehmen Sie eine Liste von inspirierenden Wörtern an. Posten Sie online über Ihre Herausforderung in einem Journal oder Blog oder über Instagram. Diese Verantwortlichkeit wird Sie ermutigen, weiterzumachen. Lernen Sie weiter. Wenn Sie mit Ihrer Kunst fortfahren wollen, nehmen Sie mehr Klassen, nicht nur mit mir, sondern mit allen Künstlern, deren Werke Sie bewundern. Aber ich würde dich gerne in meinen anderen Klassen hier auf Skillshare sehen. Ich habe viele Porträtkurse und Grundzeichnungen und Malkurse, und vieles mehr zum Thema Zeichnen von Charakteren zu kommen. also darauf, nach Updates weiterzuverfolgen. Schauen Sie sich eine weibliche Figur entwerfen, Portraits mit Bleistiften skizzieren, wenn Sie einen detaillierteren Blick auf den Stil wünschen, aufgeschlüsselt nach Feature. Danke nochmals, dass du hier bei mir gehängt hast. Bis zum nächsten Mal. Fröhliches Skizzieren.