Email gewinnen neue Kunden - Teil 2 | Luna Vega | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (1 Std. 1 Min.)
    • 1. Willkommen

      1:35
    • 2. Einführung

      5:38
    • 3. 1. Stellen Sie die Leute Ihre E-Mails aufrufen

      3:36
    • 4. 2. Spamfilter vermeiden

      5:58
    • 5. 3. Anatomie eines tollen Newsletters

      4:29
    • 6. 4. Segmentieren deiner Liste

      11:20
    • 7. 5. E-Mails, die konvertieren

      16:48
    • 8. 6. Fortgeschrittene Taktik

      9:47
    • 9. 7. Fazit

      2:09
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

431

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Hast du es denn schon anstrengend, Leute bei dir kaufen zu lassen? Kommen deine potenziellen Kunden auf deiner Website, um nie von dir zurückzukommen oder zu kaufen?

Was genau kannst du also tun - um mehr Einkäufe zu bekommen und dein Geschäft zu erweitern?

Du hast richtig geraten - E-Mail-Marketing!

In diesem Kurs Teil 2 - dieser class lernst du:

- So konvertieren Sie Ihre Abonnenten in treue Kunden

- So erhöhen Sie die email

- So bekommst du Leute zum Kauf von dir

- So segmentieren Sie Ihre Liste, um die Nachrichten an die Bedürfnisse Ihrer Abonnenten anzupassen

und mehr...

In diesem Kurs biete ich dir spezifische Schritte an, die du brauchst, um eine Marketingkampagne einzurichten, die deine Abonnenten in treue Kunden umsetzen wird. Du brauchst nur einst das einrichten, was ich in diesem Kurs unterrichte, um automatisch Verkäufe zu sehen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Luna Vega

Author - Podcaster - Fashion Ecommerce Consultant

Kursleiter:in



Hi Guys :) and Welcome! Thank you for checking out my classes here on Skillshare. I'm a Fashion E-commerce Consultant, Author, Youtube, Podcaster based in New York City, Miami and Barcelona. I am on a journey to connecting, teaching, and creating possibilities for all talented freelancers, business owners and entrepreneurs out there.

Thanks to my many years as a digital marketing consultant, I know what works and what doesn't. I started my career working on a range of large-scale digital campaigns for a list of Fortune 500 clients. I left it all to pursue my passion in digital strategy and marketing consulting. My goal is to share my knowledge about digital marketing to inspire & empower others to Love Mondays.

Where will you find me? At an airport browsi... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen: He, Leute. Also habe ich ein paar Fragen an Sie. Hast du Schwierigkeiten, Leute von dir zu kaufen? Kommt Ihr potenzieller Kunde auf Ihrer Website, um nie von Ihnen zurückzukehren oder zu kaufen? Haben Sie das Gefühl, dass Sie unzählige Stunden damit verbringen, Ihr Unternehmen mit sehr wenig Ergebnissen zu vermarkten ? Was genau können Sie tun, um Ihr Geschäft auszubauen und mehr Einkäufe zu erhalten? Irgendwelche Ideen? Nun, der erste Teil ist immer Traffic auf Ihre Website und Menschen dazu bringen, Ihre Marke ziemlich offensichtlich richtig zu entdecken war ein entscheidender Schritt , der oft von den meisten Marken vernachlässigt wird, ist E-Mail-Marketing. Sie müssen E-Mail-Adressen erfassen, um eine Beziehung zu Ihrem Kunden aufzubauen, damit er bei Ihnen kaufen kann. Wussten Sie, dass 95% der Einkäufe per E-Mail getätigt wurden? Wie können Sie das alles erledigen und endlich die Ergebnisse sehen, nach denen Sie sich in dieser Serie sehnen ? Ich werde Ihnen beibringen, wie Sie Ihre E-Mail-Liste erweitern, eine Beziehung zu Ihren Abonnenten aufbauen und sie in treue Kunden jeder Klasse umwandeln können. Wir werden Schritt für Schritt durchlaufen, die notwendig sind, um eine nahtlose E-Mail-Marketing-Kampagne einzurichten , und das Beste daran ist alles, was Sie tun müssen, ist, es einmal einzurichten, um zu sehen, selbst kommen auf Autopilot. Also registrieren Sie sich heute, wenn Sie aufhören wollen, Zellen zu lecken und exponentiell Ihr Geschäft geschrieben. Aber wer bin ich genau? Nun, mein Name ist Gena Vega. Ich bin ein Fashion e Commerce Berater, Coup, Fonder von e Commerce Akademie Podcaster und schießen süchtig. Ich bin seit mehr als 10 Jahren in der Branche, und offensichtlich hat sich die Dinge einiges entwickelt. Marketing. Bestimmte Dinge funktionieren besser als vor fünf Jahren, also freue ich mich darauf, mein Wissen zu teilen und einige fortschrittlichere Taktiken zu teilen. Sie können die Ergebnisse bekommen, nach denen Sie sich sehnen, wirklich darauf freuen, Sie Leute drinnen zu sehen . 2. Einführung: He, Leute. Also willkommen zu dieser zweiten Klasse E-Mail-Marketing-Taktik, um neue Kunden zu gewinnen, wurden über einige der fortschrittlicheren Taktiken gehen, um nicht nur Menschen dazu zu bringen, Ihre Newsletter zu öffnen , sondern, am wichtigsten ist , sie in Kunden. Eines der Hauptprobleme, die die meisten Freunde haben, ist, dass sie es schwer haben , Menschen während dieser Briefe zu öffnen. Das ist am wichtigsten, sie dazu zu bringen, abonniert zu bleiben. Die Abmelderate ist in der Regel ziemlich hoch. Menschen langweilen sich, nachdem sie ein paar Mitteilungen von Ihnen erhalten haben, und dann engagieren sie sich einfach nicht mit Ihren Marken. Also eine Sache, die wirklich wichtig ist, dass Sie verstehen müssen, ist, dass die meisten Cell Com von e-Mails , anders als der landläufigen Meinung, Sie werden mehr Zellen per E-Mail bekommen, als Sie durch offizielle Medien sind. Warum? Denn E-Mails sind Ihre Chance, unsere Beziehung zu diesem potenziellen Kunden aufzubauen. Wenn wir also mögen, haben wir in der ersten Klasse darüber gesprochen, deshalb ist es hier wirklich wichtig, Siri willkommen zu sein und die Zellen Trichter und Platz zu haben. Wir werden darüber reden, wie Sie diese Personen engagieren können, weil das der Schlüssel ist . Je engagierter diese Individuen sind, desto wahrscheinlicher sind sie, von ihnen zu kaufen. Sie wollten auch die Anatomie eines Newsletters durchlaufen, ein Newsletter, sich in potentielle Zellen umwandelt. Und schließlich werden wir darüber chatten, wie Sie Ihre Liste segmentieren, wie Sie diese Nachrichten personalisieren können, etc. Das erste, was ich möchte, dass Sie tun, ist, eine Ihrer E-Mails mit den höchsten Öffnungsraten zu betrachten . Gehen Sie voran und drucken Sie Folgendes aus, und nehmen Sie dann diejenige, die die niedrigsten Öffnungsraten hatte, und drucken Sie diese ebenfalls aus. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Betreffzeile drin haben. Fügen Sie die Citic-Sticks ein, wenn Sie Druck auf folgendes drücken, weil wir das als Benchmark verwenden werden . Wenn Sie also jedes der Kapitel für diese Klasse durchlaufen, werde ich Sie bitten, im Wesentlichen alle Dinge aufzuschreiben, die Sie besser hätten machen können, um eine bessere Öffnungsrate zu erhalten. Und dann können Sie , die sich Ihre E-Mail ansehen, diedie schlechteste Öffnungsrate und die beste Öffnungsrate hatte, vergleichen und gegenüberstellen, was Sie richtig gemacht haben. Was Sie falsch gemacht haben, um nicht die gleichen Fehler zu machen. Also lassen Sie uns durch jedes dieser Kapitel gehen. Und, wie üblich, wenn Sie Fragen haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie im Kommentarbereich hinzufügen. He, Leute. Also willkommen im zweiten Teil dieser E-Mail-Marketing-Taktik, um neue Kunden Klasse Siri zu gewinnen . In dieser Klasse diskutieren wir erweiterte Taktiken, mit denen Sie Ihre Abonnenten in treue Kunden umwandeln können. Und E-Mail ist eigentlich das effektivste Gewicht, um neue Kunden zu gewinnen. Dennoch wird es oft von den meisten Marken übersehen, die keine gute Möglichkeit haben, E-Mails zu erfassen, und sie sind nicht konsistent mit ihren E-Mail-Marketing-Bemühungen. Wussten Sie also, dass die Konversionsrate der weiblichen Zellen dreimal höher ist als die sozialen Medien , was bedeutet, dass Sie eher eine Zelle von Ihren E-Mail-Marketingbemühungen bekommen als soziale Medien. Also, warum ist das so? Nun, denn heute sind Kunden viel skeptischer, und es dauert durchschnittlich zwischen 8 und 10 Interaktion mit Ihrer Marke, damit sie sich wohl fühlen, bei Ihnen zu kaufen. Daher ist es wahrscheinlicher, dass Sie einen Abonnenten durch Ihre E-Mail-Bemühungen in einen Kunden umwandeln. Dann sind Sie über soziale Medien, also sagen Sie sich wahrscheinlich einen dieser Punkt. Ja, das hört sich toll an, Luna. Aber wo fange ich an? So derzeit, Sie könnten mit diesen Problemen konfrontiert sein entweder Ihr Kampf mit Menschen bekommen, um Ihre Mailingliste zu abonnieren . Wir haben einige der Taktiken überprüft, damit die Leute Ihre Mailingliste in der ersten Klasse abonnieren . Siri, wenn du es nicht ausgecheckt hast, drängst du, zuzusehen? Nicht zuerst. Sobald ich mich abonniert habe, hast du Schwierigkeiten, sie vielleicht dazu zu bringen, deinen Newsletter zu öffnen und von dir und den meisten E-Mail-Abonnenten zu kaufen , wie du so viel Zeit im Wesentlichen verbringst, wie China, erfassen neue E-Mail-Abonnenten Punkt und dann am Ende un abonnieren kurz nach ein paar E-Mail. Wie kannst du diesen Zyklus durchbrechen? Also was, wir werden das, was wir speziell in dieser Klasse behandeln werden, als wie bringen Sie Leute dazu , Ihre E-Mails zu öffnen? Wie machst du sie hungrig nach mehr? Also freuen Sie sich auf Ihre e-Mails und die Hälfte von ihnen kaufen Aziz Well, aus Ihren E-Mails. Also, was denken Sie, ist die geheime Zutat für alle oben genannten? Was ist die geheime Zutat, um all das oben genannte geschehen zu lassen? Nun, Sie müssen einen verlobten Stamm schaffen. Ja, ich weiß, es klingt viel einfacher gesagt als richtig gemacht, aber das wussten Sie wahrscheinlich schon. Aber je mehr sie sich interessieren, desto mehr wird sich Ihr Publikum um das kümmern, was Sie zu sagen haben, desto wahrscheinlicher werden sie Ihre treuen Kunden werden. Der Schlüssel ist also, e-Mails zu erstellen, in denen Sie Ihre Verbindung mit Ihrem Publikum vertiefen und wir werden diskutieren, wie Sie das tun können. Im Wesentlichen müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein System an Ort und Stelle haben, großartige Kopie und großartiges Bild, ein großartiger Newsletter, der sie das Gefühl macht, dass sie Teil Ihres Stammes sind. Ein Teil der ersten Antwort ist eine große Begrüßung. Siri Wir decken Punkt in der ersten Klasse. Wir gehen über die Taktik gehen, um diese Unterhaltung fortzusetzen, nachdem Sie die E-Mail gesendet haben, Siri Also lasst uns loslegen 3. 1. Stellen Sie die Leute Ihre E-Mails aufrufen: Schritt auf, müssen Sie Leute dazu bringen, Ihre E-Mails zu öffnen, oder? Warum werden einige e-Mails geöffnet und einige werden komplett ignoriert? Was genau sehen die Leute an, wenn sie sich entscheiden, eine E-Mail zu öffnen oder nicht? Nun, die erste Sache ist, von wem es kommt, und so können Sie Leute dazu bringen, sich darum zu kümmern, Ihre E-Mails speziell zu öffnen. Wenn Sie also keine große Marke sind, müssen Sie Vertrauen generieren. Und das Folgende wird vor allem mit Ihrer willkommenen Siri E-Mail-Sequenz getan werden und ermutigen Sie, die erste Klasse für eine vollständige Auffrischung und Nachbesprechung zu überprüfen, wie Sie die richtigen Erwartungen früh einrichten können . Ihr Ziel ist es, dass sich die Leute an Ihren Markennamen erinnern, indem sie darauf achten, dass sie Ihre E-Mails öffnen , weil sie wissen, dass Sie ihnen die Art von Inhalten zur Verfügung stellen, die sie suchen . Deshalb ist es so wichtig, frühzeitig die richtigen Erwartungen zu setzen. Das bringt mich also zu meinem nächsten Punkt. Sie müssen auch super anklickbare Thema Klein haben, die nicht aufdringlich sind oder Z verkaufen. Und keine Sorge, ich werde in Kürze ein paar Beispiele mit Ihnen teilen, aber Sie wollen auch die Neugier Ihres Lesers wecken, der es tut sein Bestes meiner Meinung nach. Raffinerie 29. Ja, ich weiß, dass sie kein Einzelhändler an sich sind, aber sie machen einen tollen Job mit ihrer Betreffzeile, und sie bitten immer um Neugier. Also, wenn Sie nicht auf ihre Mailingliste abonnieren, Ich schlage vor, dass Sie dies tun Refinery 29 und überprüfen ihre clevere Schlagzeile und Betreffzeile. Das bringt mich also zu meinem letzten Punkt. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre E-Mail unseren Praktikanten änderbar übertitelt. Winken Sie Ihre Betreffzeile zu oft Ich habe E-Mails mit großen Betreff-Clients gesehen, aber dann gibt es die Betreffzeile hat nichts mit dem Inhalt in der E-Mail zu tun. Also ja, offensichtlich möchten Sie, dass die Leute Ihre E-Mails öffnen. Aber Sie müssen auch sicherstellen, dass die Betreffzeile nicht vollständig getrennt ist. Aus dem Inhalt Ihrer E-Mail. Sie könnten Ihre Abonnenten wütend machen und sie entweder abmelden oder uns bam melden. Denken Sie also daran, wenn Sie Ihren Newsletter schreiben. Also hier sind einige großartige Beispiele für großartige Betreffzeile. Offensichtlich funktioniert die Personalisierung Ihrer Betreffzeile wandern, so stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden von Zeit zu Zeit testen und, am wichtigsten ist, müssen Spaß mit diesen Betreffzeilen haben. Dies sind Beispiele von verschiedenen Einzelhändlern wie eso smashed, e gal, bonobos und mehr. Und schließlich ist ein Ratschlag für Sie, ihr Thema zu testen. Klein und Geruch Chip ermöglicht es Ihnen, das zu tun, und andere E-Mail-Anbieter als auch ist es, zwei verschiedene Betreffzeilen zu testen, wie sie es Ihnen ermöglichen, das Schreiben von besseren Schlagzeilen zu rühren und auch einen Schlagzeilen zu verwenden. Es gibt also zwei von ihnen da draußen. Ich habe den Link für Sie eingeschlossen. So wird Ihnen das folgende helfen, Betreffzeilen zu schreiben. Ich werde die Aufmerksamkeit Ihres Abonnenten lenken. Es ist keine narrensichere Methode, um Ihre Motivkletterungen zu testen, aber wenn Sie gerade anfangen und das Gefühl haben, dass Sie ein wenig zusätzliche Hilfe und Kopie benötigen, ist Schreiben nicht Ihre strunk. Diese Werkzeuge Grade, und es wird analysieren, wie mächtig Ihre Schlagzeile ist durch Regen. Es ist emotionaler Wert, so dass der Schlüssel, um besser zu schreiben Thema Klein ist einfach zu testen, was am besten für Ihre demografische Leistung und wenden Sie die gleiche Formel immer und immer wieder. Und deshalb ermutige ich Sie, einen Schlagzeilenanalysator zu verwenden, um Ihr Urheberrecht usw. zu verfeinern Urheberrecht usw. zu verfeinern 4. 2. Spamfilter vermeiden: Schritt zwei. Sie möchten Spam-Filter vermeiden, bevor wir weiter darüber sprechen, wie Sie mehr Menschen dazu bringen können , Ihre E-Mails zu öffnen. Sie müssen überlegen, warum Sie tun können, um Ausgabe-Filter zu vermeiden, egal wie legitim Ihre e-Mails sind, mit ausgeklügeltere Spam-Filter, die manchmal in den Spam-Ordner und sogar große Einzelhändler kämpfen mit der folgenden Bedrohung. Leider gibt es keine schnelle Lösung, aber es ist in Ihrem besten Interesse, alles zu verstehen, was sich auf Ihre E-Mails auswirken kann, Fähigkeit zu liefern und wie der Filter funktioniert. Sie können vorbereitet werden und vermeiden Sie sie so gut wie möglich. Daher müssen Sie in erster Linie immer Abmeldelinks zur Verfügung stellen. Die meisten E-Mail-Anbieter enthalten diese direkt. Sie müssen nur sicherstellen, dass es anwesend ist. Wussten Sie zum Beispiel, dass es illegal ist, keine Möglichkeit für Ihre Empfänger zu haben, sich einfach abzumelden? So moralisch der Geschichte ist, stellen Sie sicher, dass sie vorhanden ist. Zweitens, fügen Sie eine physische Adresse Ihres Unternehmens. Dasselbe. Die meisten E-Mail-Anbieter enthalten diese direkt. Ich empfehle, dass Sie über Ihre physische Adresse hinaus auch Ihre Kundenservice-Telefonnummer angeben. Sie möchten es den Leuten leicht machen, Sie zu kontaktieren, sollten sie Fragen haben? Sie möchten auch sowohl HTML und Klartext-Version Ihrer e-Mails anbieten und schließlich, haben nicht leicht erkennbar von E-Mail-Kleid, Menschen zögern oft, E-Mails von unbekannten Zentrum zu öffnen, und wir sprachen darüber im ersten Kapitel, so stellen Sie sicher, dass Empfänger Sie leicht erkennen können, indem Sie Ihren Markennamen verwenden. Und noch besser, eine persönliche E-Mail-Adresse wird wahrscheinlicher durch Spam-Ordner gelangen und mehr Öffnungen erhalten . Zum Beispiel ist Sharon von Designs, die du liebst, mehr Beweis als nur von Designs, die du liebst. Wenn das jetzt der Name Ihres Unternehmens ist, kaufen Sie Ihre E-Mail-Liste nicht oder verschrotten E-Mails. Es ist eine schmutzige Taktik, die dazu führt, dass Ihr E-Mail-Konto Ausgaben bekommt. Sind auf der schwarzen Liste. Diese Leute wissen nicht wirklich, wer Sie sind in erster Linie, und sie wollen Ihre E-Mails nicht ehrlich, also gibt es eine gute Chance, dass sie Sie als Spam markieren. Und wenn folgendes passiert, wird Ihre E-Mail-Adresse gefährdet. Denken Sie also zweimal nach, bevor Sie Folgendes tun, müssen Sie Ihre E-Mail-Liste organisch erweitern, wie wir im ersten Teil dieser Klasse überprüft haben . Siri ist also versuchen Sie nicht, das System zu hacken. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Zeit nehmen, um Ihre Liste organisch zu erweitern. als Nächstes Verwenden Sieals Nächstes nicht alle Großbuchstaben oder Ausrufezeichen in der Betreffzeile. Ja, ich weiß, dass Sie wahrscheinlich versucht haben, da Folgendes definitiv Ihr Publikum Aufmerksamkeit erregen wird, aber wenn Sie dies tun, werden Sie gekennzeichnet. Daher müssen Sie es so weit wie möglich vermeiden. Ja, du wirst die Aufmerksamkeit der Leute bekommen, aber nicht auf die falsche Weise. Und darüber hinaus fühlt es sich an, Verbringen Sie mich und verkauft e , was mich zu meinem nächsten Punkt bringt. Verwenden Sie keine Zellen E Spam Trigger Wörter wie ein freies Dollarzeichen. Keine versteckten Kosten. Wenn Sie Subjekt-Klienten sind. Klingt wie eine TV-Information und TV-Infomercial. Dann drücken Sie keinen Sand. Ähm, Sie müssen eine Betreffzeile haben, die Neugier weckt, während Sie informativ sind. Am wichtigsten ist, dass es sich auf den tatsächlichen Inhalt in Ihrer E-Mail beziehen muss. Stellen Sie daher sicher, dass Sie an Ihren Betreffzeilen arbeiten. Sie machen sie interessant informativ genug, um die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu gewinnen, die bei allen Anrufen vermeiden, um Großbuchstaben und Ausrufezeichen zu haben. Du lässt es scheinen, Z. als Nächstes zu verkaufen . Verwenden Sie keine schweren Bilder. Ja, die meisten Händler verwendet viele Bilder, aber die Verwendung eines großen Bildes als Ihre gesamte E-Mail oder zu viele Bilder im Allgemeinen neigt dazu, in Empfang peons Spam-Ordner zu enden , so dass Sie Folgendes im Auge behalten müssen. Sie möchten auch sicherstellen, dass in erster Linie auf Ihr Bild. Fallgröße ist so klein wie möglich, ohne den Verlust der Auflösung. Verwenden Sie also ein Kompressor-Tool wie Kompressor-Punkte I O. Und die meisten E-Mail-Anbieter geben Ihnen ein Warnschild, wenn Sie in Mühlen sind, wenn Ihre Bilder zu schwer sind und zusätzlich davon müssen Sie sicherstellen, dass Sie innerhalb der 600 Pixel breit, weil Sie auch in Betracht ziehen müssen. Müssen einzelne ihre E-Mails in diesen Tagen öffnen? Gut 60% über Mobil wem? Offensichtlich müssen Ihre E-Mails mobil freundlich sein. Ähm, also insgesamt, Ihre E-Mail-Bereitstellungsfähigkeit hängt weitgehend von Ihrer i p Adresse Reputation ab. Wenn Sie also E-Mails von einer I-P-Adresse senden, die einen schlechten Ruf hat, sind Ihre e-Mails weit weniger erfolgreich. Liefern Sie in Ihre Zentren in Box, richtig? Sie müssen also sicherstellen, dass Sie nicht von Zentren auf die schwarze Liste gesetzt werden, und der beste Weg, dies zu tun, ist, regelmäßig D n s stuff dot com zu überprüfen. Es lässt Sie sehen, ob Sie von Zentren auf die schwarze Liste gesetzt wurden oder nicht. Und manchmal, naja, ja, manchmal wird es passieren, wie die Leute berichten könnten. Sie fragten ihn statt unabonnieren, aber Sie müssen sicherstellen, dass nur gelegentlich geschieht. Und der Schlüssel hier ist, Ihre Liste sauber zu halten. Also, wenn e mails Luft springt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sie aus Ihrer Liste nehmen. Es sind die Leute nicht engagiert. Sie müssen wieder mit ihnen zu engagieren, etcetera. Wir werden das Folgende im nächsten Kapitel behandeln. 5. 3. Anatomie eines tollen Newsletters: als Nächstes möchten Sie Ihre Liste segmentieren. Wenn Besucher auf Ihrer Website geliehen werden, können sie nicht sofort von Ihnen kaufen, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht Ihre Kunden sind. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Liste sauber ist, indem Sie den aktiven Abonnenten einmal im Monat separat entzünden , um sicherzustellen, dass sie immer noch daran interessiert sind, Ihre E-Mail zu erhalten. Warum ist folgendes so wichtig? Während, weil, wenn Sie einfach acht fragen, sie sind immer noch interessiert oder nicht, die Chancen, dass sie Ihnen einen Spam melden, ist weniger wahrscheinlich. Darüber hinaus ist es eine großartige Gelegenheit, sich mit Benutzern auf eine persönlichere Weise wieder zu verbinden und zu verstehen, warum sie Ihre E-Mail nicht öffnen. Also insgesamt, desto sauberer Ihre Liste ist der Teig für die Vermeidung von verbrauchten Filtern und desto besser für die gesamte Beteiligung. Nun, wenn Sie Ihre Abonnenten in mehr als sechs Monaten nicht per E-Mail gesendet haben und Sie von vorne beginnen , machen Sie Ihre Abonnenten wieder Kapitän, indem Sie sie daran erinnern, wer Sie sind und sie fragen, ob sie immer noch sein Teil Ihrer Mailingliste. Als Nächstes möchten Sie „Hoch“ und „Mittel“ gegenüber „Low Engage er“ unterscheiden. Dies ist ähnlich dem ersten Punkt, den Sie brauchen, um Ihre Liste zu segmentieren, damit Sie relevante Nachrichten an Ihre Abonnenten zustimmen . Sie müssen die einzelnen Abonnenten unterschiedlich behandeln, basierend auf ihrer Ebene der Interaktionen, die am besten auf ihre Bedürfnisse eingehen können . Also jemand, der mehr beschäftigt ist, wird eher von Ihnen kaufen. Sie sollten erwägen, diese Abonnenten zu belohnen und ihnen für ihr anhaltendes Engagement zu danken . Auf der anderen Seite, jemand, der weniger engagiert ist, wie wir im vorherigen Punkt diskutiert mein Knie wieder engagiert werden und meine Notwendigkeit mehr in geteilter Aufmerksamkeit, so dass Sie verstehen können, was ihre Erwartungen sind von Ihrem Newsletter oder einfach lassen sie gehen. A. Sie sind einfach nicht in Ihrem Newsletter. Nun, das ist in Ordnung. Sie sind besser dran, eine E-Mail-Liste zu haben, die sauber ist mit Personen, die Teil Ihres Newsletters sein wollen , im Gegensatz zu Menschen, die Ihre E-Mails nicht öffnen. Und ich denke, viele Leute bekommen mit, wie viele Abonnenten sie in ihren e-Mails haben . Und viele Male die fühlen sich nicht wohl re Interaktion mit Menschen waren nicht öffnen ihre E-Mails, nur weil sie nicht wollen, um diese Zahlen fallen zu sehen. Aber es geht nicht um Harmonie. Subscribe Business Li befinden sich in Ihren Mailinglisten darüber, wie viele Personen tatsächlich beschäftigt sind . Wie können Sie also die Bedürfnisse all dieser Zielgruppen erfüllen, indem Sie einfach andere E-Mails einrichten? Siri basiert auf ihrem Grad an Engagements. Also diese Luft verschiedene E-Mail-Sequenzen, die, ähm, Sie würden im Wesentlichen senden und, ähm, im nächsten Kapitel, werden wir die verschiedenen Arten von E-Mail-Sequenzen überprüfen, die Sie könnten senden möchten. Aber, ähm, diese E-Mails sind im Wesentlichen eine Ergänzung zu dem, was Sie bereits geplant haben. So sind sie Ergänzungen von e-Mails Ihres Newsletters, die Sie bereits senden, und es ist in. Der Zweck ist es, die spezifischen Bedürfnisse der verschiedenen segmentierten Publikum zu erfüllen, wie wir im letzten Punkt gesprochen haben. Also jemand, der eine höhere Verlobung hat , ,den Sie jemanden belohnen wollen, der eine geringere Verlobung hat ,die Sie Teoh wollen , , ist stilvoll eine Verbindung mit ihnen. Wie können Sie also Ihre Zielgruppe durch ihre Interaktion unterscheiden, damit Sie unterschiedliche Gruppen Zielgruppen einrichten können , je nachdem, wie oft sie Ihre E-Mails öffnen? Die meisten E-Mail-Plattformen ermöglichen es Ihnen, Ihre Liste leicht zu segmentieren, da die meisten Ihrer verschiedenen E-Mail-Plattformen verwenden , leider wird es schwierig für mich sein, Sie spezifisch durch sie zu führen. Aber was Sie tun möchten, ist eine Suche, wie Sie Ihre Liste segmentieren, um sicherzustellen, dass Sie folgendes tun , wie Sie Ihre Liste segmentieren. Führen Sie diese Suche innerhalb Ihres spezifischen E-Mail-Anbieters aus, und , ah, wahrscheinlich haben Sie Schritt für Schritt, wie Sie diese verschiedenen Gruppen in Ihrer E-Mail-Liste erstellen können . Das wird also der erste Schritt sein. Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihre Liste nach Ebene der Interaktion segmentieren, damit Sie in der Lage sein, diese verschiedenen E-Mail Siri erstellen, über die wir im nächsten Kapitel sprechen 6. 4. Segmentieren deiner Liste: in diesem Kapitel werden wir über die Anatomie eines Newsletters DOT konvertiert und verkauft gehen. Das erste Ziel Ihres Newsletters ist es, eine Geschichte zu erzählen. In erster Linie müssen Sie nützlich sein. Du musst freundlich sein. Warum? Weil Sie zuerst Ihre Verbindung mit Ihren Abonnenten vertiefen müssen, indem Sie Storytelling Newsletter erstellen , müssen Sie mit Ihren Kunden auf eine Weise kommunizieren, die sie bewegt. Warum? Weil die Leute kaufen, basierend auf Emotionen und nicht trockenes Fax. Viele E-Mails da draußen tryto ausschließlich Zelle. Ich meine, offensichtlich ist der Zweck Ihrer E-Mail, zu verkaufen, aber es muss auf die richtige Art und Weise gemacht werden. So brutzelnd heiß Sie widerstehliche Marken wissen, dass psychologische Emotionen ist, was uns dazu drängt, Fakten zu kaufen und nicht zu trocknen. Sie müssen Ihre Kunden emotionale Motivation für den Kauf Ihrer Produkte verstehen, damit Sie dieses Wissen in Ihre e-Mails injizieren können . Und das ist der Schlüssel und die Schaffung großartiger Kopie und Bilder, die wirklich wird, um die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu erregen. Sie müssen den emotionalen Kern Ihrer Kunden erschließen. Sie müssen mit ihnen auf eine Weise kommunizieren, die sie bewegt, sobald Sie Ihre Kunden verstehen . Emotionale Motivation für den Kauf Ihrer Produkte. Sie werden einen treuen Kunden gewonnen haben. , Du denkst vielleicht,du machst schon folgendes, aber ich kann dir versichern, dass aber ich kann dir versichern, dass du nicht dran bist. Und der Grund dafür ist, dass , die größer Bruns sind, Millionen ausgeben, um meisten Marken, die größer Bruns sind, Millionen ausgeben, umdie emotionale Kernmotivation der Schmutzkonsumenten zu finden . Einige der Gründe, die wir gekauft haben, sind, dass wir uns gut und leistungsfähig oder produktiver fühlen . Psychologische Emotion ist das, was Drang zu kaufen ist. So habe ich zum Beispiel vor einiger Zeit mit einer Herrenmarke gearbeitet, die den US-Marktdurchdringen wollte US-Markt . Sie hatten sich im Laufe der Jahre in ihrem jeweiligen Land einen guten Ruf aufgebaut, indem sie sich auf die Qualität Ihres Kleidungsstücks konzentrierten . Dennoch wussten wir, dass das folgende Unterscheidungsmerkmal nicht ausreichen würde, um die Herzen eines breiteren Publikums zu gewinnen . Also durch tiefes Tauchen in das Leben ihrer potenziellen Kunden, fanden wir oder emotionale Haken diese Kunden wirklich, was sie wollten, über nur schöne Anzüge , um gerecht zu werden. Und sie wollten auch Flexibilität. So waren ihre hochleistungsfähigen Arbeitsplätze so anspruchsvoll, dass sie, wenn es darum ging, Anzüge zu finden bereits Optionen zu verkaufen, so dass sie nicht mehrere Einkäufe tätigen müssten. Wir änderten die Markenkommunikation entsprechend und machten Kunden begeistert über ihre Marken, so dass sie nicht die gleiche Art von Engagement erhalten hätten, wenn sie sich nur auf die Qualität ihrer Kleidungsstücke konzentriert hätten . daher sicher, Stellen Siedaher sicher,dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, und Sie verstehen wirklich, was Ihren Kunden tickt und Ihre beste Wette zu tun. Im Folgenden werden umfangreiche Recherchen durchgeführt und Umfragen an Ihre bestehenden Kunden oder zukünftige Kunden gesendet . Also verstehst du wirklich, was es Psychologie gibt? Dir, ähm, Grund, von dir zu kaufen? Werfen wir einen genaueren Blick auf diesen Everly Newsletter für ihren Urlaub, weil er so einen tollen Job macht , indem er in den emotionalen Kern seines Kunden klopft. Mit diesem einfachen Satz haben Sie Einladungen. Wir haben Outfits klar zu den Feiertagen. Ihre Kunden haben Feiertagspartys zu besuchen und vielleicht nichts zu tragen, und hier kann Lane ihnen immer helfen. Ich liebe auch das Spiel von D-Bild mit dem Martini-Cocktail wurde leicht verschüttet, weil klar, wenn Sie gehen, um Urlaub Party, meine mitreißen und verschütten Sie Ihre Martini-Cocktail, Ich meine, wir können alle beziehen sich auf gehen Zeh Feiertagsparty. Und das versucht wirklich, ihren Schnaps richtig zu halten, um sich nicht zum Narren zu machen. D Bild und die clevere Kopie Schreiben macht alles. Ich meine, jeder, der nach einem Outfit für die Feiertage suchte, wurde sicherlich durch seine Landingpage geklickt , um die Auswahl zu sehen. Nur weil A wirklich etwas angreift, das sie kennen und vor allem in diese emotionale Psychologie, wie welche Pflicht? Interessiert und kaufen, ähm, ein Outfit. Das bringt mich also zu meinem nächsten Punkt. Weniger ist mehr. Versuchen Sie nicht, Ihre E-Mails mit zu vielen Kulturaktionen, zu viel Kopie oder zu vielen Bildern zu überfüllen . Der Großteil der Informationen muss auf Ihrer Website gespeichert werden, idealerweise auf einer Zielseite, sodass Sie nur einen Punkt pro E-Mail kommunizieren. Überwältigen Sie Ihren E-Mail-Abonnenten nicht mit Sortierung mit wie zum Beispiel Hebei. Das und hey tun das und oh, und tun Sie das auch, um die Ew-Lane-E-Mail zurückzukehren. Ihr Aufruf zum Handeln war äußerst einfach. Schauen Sie sich unsere Ferienkollektion an und finden Sie ein Outfit, das Sie für Ihre Feiertagsparty tragen können, damit sie mit der gleichen Botschaft auf ihrer Lernseite fortfahren, wo sie sich gegenseitig Outfits präsentieren, die sie fördern. Die andere E-Mail und sie setzen das Gespräch mit der einfachen Nachricht fort Die Nacht gehört Ihnen. also Schließen Siealso nicht Ihr gesamtes Inventar von dem an, was Sie verkaufen möchten, in Ihrer E-Mail an. Stattdessen schnappen Sie sich einfach ein Statement oder ein paar Statement-Stücke und laden Sie Ihren Abonnenten ein, sich die gesamte Sammlung auf Ihrer Landingpage anzusehen. Also fragen Sie mich vielleicht gut, wie soll ich das eigentlich machen? Oder, ich meine, wenn ich mich nicht schmiegen habe die Fähigkeit, eine führende Seite zu haben. Was kann ich tun, um in der Lage zu sein, ah, ah, fördern zu können? Wenn ich keine bestimmte Liningseite erstellen möchte? Nun, der beste Weg, dies zu tun, ist im Wesentlichen, zu Ihrem Geschäft fahren zu müssen. Jetzt, Page und stellen Sie sicher, dass Sie alle relevanten Produkte haben, die Sie verkaufen möchten . Das Folgende funktioniert nur, wenn Sie einen kleineren Inventar haben. Also kleinere Lagerliste und, ähm, ich ermutige Sie einfach, sicherzustellen, dass die Produkte, die Sie direkt über die E-Mail verkaufen möchten , leicht zu erkennen sind und sich in ihrem eigenen kleinen Abschnitt oben in Ihrem Einkaufen oder eine Homepage, damit sie leicht erkennen, was ist es, dass Sie fördern, So stellen Sie sicher, dass Sie , zumindest, folgendes tun. Wenn Sie nicht durch die Mühe gehen wollen, eine neue Landing Page für jede Ihrer E-Mails zu erstellen , verstehe ich. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Produkte, die Sie werben, immer vorne und in der Mitte in Ihrem Shop-Bereich. Als nächstes müssen sich Ihre E-Mails exklusiv anfühlen. Ihre Zielgruppe wird weiterhin Ihren Newsletter abonnieren, wenn sie das Gefühl haben, dass sie Insider-Vorteile daraus erhalten. Ihre E-Mail-Abonnenten müssen sich über Ihre speziellen Aktionen, Ihren Wettbewerb oder Ihre neuen Sammlungen informieren, bevor Sie es überhaupt in sozialen Medien ankündigen. Dies ist der Schlüssel, um Ihren Newsletter für Ihr Publikum relevant zu halten und das Gefühl, etwas Besonderes zu machen . Also wählte ich hier ein Beispiel aus einem so, wo sie eine Vietnam A V i P Zellen Vorschau auf ihre E-Mail-Abonnenten werben. Es ist eine großartige Möglichkeit, Aufregung unter unseren Abonnenten aufzubauen und ihre Neugier zu wecken. Scheuen Sie sich jetzt nicht davor, spezielle Angebote für Ihre Newsletter-Zielgruppe zu bewerben. Schließlich sind sie die treuesten zu Ihrem ran, da sie es Ihnen erlauben, sie regelmäßig per E-Mail zu senden. Also denken Sie daran, dass Ihre Abonnenten vor jedem anderen kommen. Schließlich ein wenig ah Housekeeping Liste, wenn Sie so sicherstellen, dass Ihre E-Mails sind immer mobil freundlich. Die meisten Leute öffnen ihre E-Mails auf ihrem Handy. Ihre Bilder sollten nicht mehr als 600 Pixel breit sein. Wenn Sie Ihre E-Mails testen, überprüfen Sie sie auf Ihrem Mobilgerät, um sicherzustellen, dass die Bilder ordnungsgemäß geladen wurden. Ähm, halten Sie auch Ihre Laufbahn konsistent. Ihr sollt, sollte konsistent über alle eure Kanäle sein. Egal, ob es sich um Ihre Website, soziale Medien, Ihre E-Mails handelt. Hört sich wirklich offensichtlich an, ich weiß. Aber viele Marken machen den tödlichen Fehler, verschiedene Schriftarten und Kragenbehandlungen in ihren E-Mails zu haben , was ihre Leser verwirren wird. Und so stellen Sie sicher, dass Sie diesen Fehler nicht machen. Um, enthält auch Social Media Längen, um Ihre Nutzer zu ermutigen, Ihnen auch auf sozialen Medien zu folgen . Es ist eine gute Möglichkeit, Vertrauen zu generieren. Und schließlich habe ich ein Beispiel von bösen gal wieder aufgenommen, direkt auf den Punkt E-Mail mit einem klaren Aufruf zum Handeln mit trocknet zu einer Zielseite. Und, ähm, das Folgende ist ziemlich unkompliziert, und offensichtlich ist das Bild innerhalb von 600 Pixel breit und Sie werden sehen, dass sie auch soziale Medien haben . Also im Wesentlichen, wissen Sie, stellen Sie sicher, dass Sie an Ihrem Messaging arbeiten. erster Linie Verbringen Sie inerster Liniedie meiste Zeit mit Ihren Schlagzeilen mit Ihrem Thema. Klein Was ist es, was Sie versuchen, durch die E-Mail zu sagen? Was ist der Aufruf zum Handeln? Was versuchen Sie, Ihre Kunden dazu zu bringen? Offensichtlich möchten Sie, dass sie auf Ihre Website gehen, stellen Sie sicher, dass die meisten Informationen auf Ihrer Website sind und dass innerhalb der E-Mail, Sie nur ihr Interesse auslösen, um die Website zu besuchen. Nun, einige von Ihnen, ich weiß, dass ich nicht die Möglichkeit habe, spezielle Fotografie für Ihre E-Mails zu machen. Ich meine wieder, ein Verständnis dessen zu haben, was Sie das ganze Jahr über senden werden, macht immer einen großen Unterschied, denn dann, denn dann, wenn Sie Ihre Fotografie für Ihre Look-Bücher machen, , die es Ihnen ermöglicht, über die Art der Nachrichten nachzudenken, die Sie mit Ihren E-Mails senden würden . Beste Empfehlung. Versuchen Sie, sich anzusehen, was Sie bereits haben. Offensichtlich, wenn Sie nicht viel Bild von Vermögenswerten haben, ist es nicht das Ende der Welt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine anständige Menge an Steuern ter verwenden, Sie wissen, letzten Weg, um wirklich und bilden und mit Ihrem Publikum in einer Weise, die wirklich bewegt sie . Also denke ich, das Wichtigste und wäre, dass viele Leute mit E-Mails erwischt werden , ist , dass Sie wirklich herausfinden müssen, wie Sie Ihr Publikum bewegen können? Und wenn Sie herausfinden, dass durch Umfragen und Sie wissen, nur die richtigen Fragen an die Leute, die von Ihnen gekauft wurden, dann wird es ein viel einfacher für Sie sein, sexy E-Mails zu entwerfen, die die Leute nur freuen sich auf das Lesen. Also bedenken Sie das im Hinterkopf. Ähm, das ist wahrscheinlich der schwierigste Teil einer großartigen E-Mail-Marketing-Strategie an Ort und Stelle, aber wenn Sie das herausfinden, wird alles andere ziemlich leicht zu Ihnen kommen. 7. 5. E-Mails, die konvertieren: Na gut, Jungs. Also lass mich dich oft heiß fragen. Haben Sie eine E-Mail erhalten, nur um Ihre Augen auf halbem Weg durch sie zu rollen? Ja. Möglicherweise haben Sie nur eine weitere E-Mail erhalten, die versucht, Ihnen etwas zu verkaufen, das vollständige Persönlichkeit fehlt und die meisten der frühen überhaupt nicht auf Ihre persönlichen Bedürfnisse bezieht. Also nur eine weitere langweilige E-Mail, die Sie das Vergnügen hatten, un abonnieren von hot oft ist Ihnen das passiert, richtig? Ziemlich oft. Warum passiert das also? Nun, weil die meisten Marken da draußen nicht die Zeit investieren, um sich das Verhalten ihrer E-Mail-Abonnenten anzusehen und sie nicht wirklich ihre Liste segmentieren. Sie kategorisieren nicht, welche Art von Kunden sie sind. Das bringt mich zum nächsten Punkt. Jetzt werden alle Abonnenten gleich erstellt. Jemand, der Ihre E-Mail kaum öffnet, sollte in den gleichen Batch gestellt werden wie jemand, der alle Ihre E-Mails öffnet , weshalb Segmentierung wirklich wichtig ist. Sie müssen Ihre Liste segmentieren. Jemand, der irgendwo zwischen befestigten Sternen hat. Wenn Sie in Meltem sind, sollten Sie in einer anderen Gruppe sein als jemand, der nur einen Stern hat und kaum Ihre E-Mail öffnet , zum Beispiel. So haben wir im folgenden Kapitel darüber gesprochen. Also diese verschiedenen Arten von Abonnenten haben offensichtlich unterschiedliche Bedürfnisse Tag alle unsere potenziellen Kunden, aber Sie müssen ihre Bedürfnisse ganz anders zu adressieren, und hier kommt die E-Mail-Sequenzen ins Spiel. Wir werden alle Arten von verschiedenen E-Mail-Sequenzen besprechen, die Sie einrichten müssen um den Bedürfnissen aller Ihrer Abonnenten gerecht zu werden und vor allem sievor allemin Kunden umzuwandeln. Die gute Nachricht über diese E-Mail Syriza's gut, ist, dass sie automatisiert werden können, was bedeutet, alles, was Sie tun müssen, ist schreiben sie will. Und jedes Mal, wenn Sie sehen, dass neue Abonnenten verwendet werden, entweder mehr oder weniger engagieren, können Sie diese bestimmte E-Mail-Sequenz aktivieren und sie über Ihre E-Mail-Sequenz senden. Also lassen Sie uns durch die Liste aller E-Mails gehen. Siri ist die 1. 1 offensichtlich, ist die willkommene Siri. Wir haben darüber in der ersten Klasse gesprochen. Deshalb werde ich das hier ziemlich kurz halten. Sie müssen eine Reihe von fünf E-Mails für alle Ihre neuen Abonnenten einrichten. Dies ist Ihre Chance für sie, Nun, es ist ihre Chance, im Wesentlichen, um Ihr Geschäft ein wenig besser kennen zu lernen. Und hier stellen Sie sie langsam in die Philosophie und das Leitbild Ihres Unternehmens ein, und Sie haben sie in der Familie willkommen geheißen. Sie sollten nicht versuchen, sie viel in diesen E-Mails zu verkaufen. Dies ist nur Ihre Gelegenheit, Ihre Marke diesen neu erworbenen Abonnenten vorzustellen damit sie tobende Fans werden. Also, wenn Sie die vollständige Liste aller verschiedenen E-Mails wollen, Tag sollte einschließlich Haar. Ich ermutige Sie, diese erste Klasse zu überprüfen. Als nächstes kommt die Belohnung Siri. Dies sind die Siri, die Sie senden werden, um Kunden hochgradig zu engagieren. Und, ähm, wissen Sie, ich meine, etwas Interessantes zu beachten ist, dass, wenn Sie wissen, hochengagierte Abonnenten pflegen, Sie 50% mehr Zellen von ihnen bekommen können, wie sie oft größere Einkäufe als auch. Also die Belohnung Siri, unnötig zu sagen, ist extrem wichtig, denn dies ist Ihre Gelegenheit, in diese hoch engagierten Kunden, die eher von Ihnen zu kaufen sind , und auch durch mehr so diese Luft große Personen, die mehr Chancen haben, treue Kunden zu werden. Der Schlüssel hier ist, dass sie sich besonders fühlen. Indem Sie hoch engagiert sind, müssen Sie ihnen zeigen, dass als Unternehmen, Sie schätzen die Tatsache, dass es wirklich aktiv. Wie können Sie folgendes tun? Sie müssen von Siris von Belohnungen an die Abonnenten zur Verfügung stellen, und es ist ein Weg, um ihnen von der hohen Treue Abonnenten zu danken. So könnten einige dieser Belohnungen Zugang zu V I. P. Inhalt enthalten P. . So könnten Sie potenziell eine Spotify-Musikliste für sie erstellen, zum Beispiel, oder ein spezielles kostenloses Look-Buch. Oder du hättest eine Stunde eine Stundelang für sie reden können. Wir sind im Wesentlichen, wie sie Zugang zu Ihnen für einen Knauer haben, als können Sie fragen, welche Fragen sie wollen, oder Zugang zu einem besonderen Geschenk des I. P Wettbewerbs oder einer Cells Vorschau usw. Im Wesentlichen ist der Zweck Ihrer Belohnungs-E-Mail nicht unbedingt zu versuchen, ihnen etwas zu verkaufen. Sie müssen diese E-Mail darauf konzentrieren, wie sehr Sie sie für super engagiert zu schätzen wissen und ihnen erklären, warum Sie ihnen einen speziellen V I p Sex-Zugang bieten spezielle Inhalte wählen . Also ich meine, ihr müsst ihnen im Wesentlichen sagen, Hey, Leute, Leute, super froh, euch an Bord zu haben. Wir haben bemerkt, dass Sie unsere Marken lieben. Als Dankeschön senden wir Ihnen diesen speziellen V I p Inhalt, was auch immer es ist oder der spezielle V i p Zugang diese persönliche Note von Ihnen bemerkt, wie engagiert sie sind, wird den Unterschied machen. Sie werden sich verstanden fühlen, und vor allem werden sie sich noch mehr mit Ihrer Marke verbinden, weil sie sehen, dass Sie darauf achten , was sie tun und ihr Engagement. Es wird also offensichtlich helfen, eine stärkere Bindung aufzubauen. Dies sind also die drei E-Mails, die Sie planen sollten, für diese speziellen Belohnungen zu senden. Zunächst einmal möchten Sie die Belohnung vorstellen. Also, was auch immer Sie sich entscheiden, senden Sie einfach eine kurze E-Mail, in der Sie sich dafür bedanken, dass sie krank sind. Engage sagte ihm, er solle eine Belohnung, die Sie ihren Weg schicken usw. Offensichtlichmüssen Sie eine spezielle Lining-Seite für die folgenden haben,auf der sie ihre Belohnung beanspruchen können. Offensichtlich müssen Sie eine spezielle Lining-Seite für die folgenden haben, der sie ihre Belohnung beanspruchen können In der zweiten E-Mail fühlen sie sich aufgeregt über die Teilnahme, wenn sie die E-Mail noch nicht geöffnet haben,wissen Sie, wissen Sie erinnern Sie einfach daran, zu gehen und zu behaupten, was immer es ist, dass Sie sie zur Verfügung stellen und offensichtlich Sie wissen, machen sie aufgeregt, super engagiert zu sein, wie Sie Zeh brauchen. Finden Sie einen Weg, um Neugier zu wählen und, wissen Sie, machen Sie es einfach Spaß im Wesentlichen, wie stellen Sie sicher. Wie ich immer wieder erwähne, dass alle Ihre E-Mails viel Persönlichkeit haben und sie nicht das Gefühl haben, dass es von einem Unternehmen mehr über kommt. Und dann schickten Sie eine letzte Erinnerung, die im Wesentlichen wäre, Sie wissen schon, ihnen von der Belohnung zu erzählen, wenn sie die E-Mail noch nicht geöffnet haben und ihnen mitteilen, dass Sie sich darauf freuen, dass sie teilnehmen können, etcetera usw. So können alle diese E-Mails in 48 Stunden Schritten oder 72 Stunden gesendet werden . Inkremente hängen wirklich von Ihrer spezifischen Zielgruppe ab. Getestet, sehen, was für Sie funktioniert und gehen von dort über diese Belohnung. E-Mails machen den Unterschied. Sie möchten sie auf eine bestimmte Lining-Seite schicken, wie ich erwähnt habe, wo es eine Belohnung gibt, und dann, basierend darauf, wird dies auch Ihre Gelegenheit sein, sie in naher Zukunft zu Upsellern. Dann kommt die Wir vermissten Dich. Siri ist auch bekannt als die Wiederverlobung. Siri folgt, wie du es erraten hast. Es ist für Abonnenten, die Ihre E-Mails noch nicht geöffnet haben. Sie könnten komplett zu Ihnen aus so abgestimmt Ihre Marke und sie brauchen nur ein wenig zusätzlichen Schub, um sich in Sie alle wieder zu verlieben. Und darüber hinaus ist dies eine gute Möglichkeit, Ihre Liste sauber zu halten. Sehen Sie, ob viele Leute Ihre E-Mails nicht öffnen. Es wird Google und E-Mail-Anbieter mitteilen, dass Ihre e-Mails Spam E sind. Also, um Spam-Ordner zu vermeiden oder platziert werden und andere Ordner wie Werbe-Ordner, Sie müssen Ihre Liste sauber halten, wie wir im vorherigen Kapitel diskutiert. Also wünschen Sie die vier E-Mails, die Sie sollten sie zuerst senden, ist der Weizen vermisst Sie E-Mail. Sie müssen erklären, dass Sie bemerkt haben, dass sie Ihre E-Mails nicht geöffnet haben und dass Sie keine unerwünschten E-Mails senden möchten. Offensichtlich deshalb einfach, fragte sie deshalb einfach,ob sie immer noch daran interessiert sind, Ihre E-Mails zu erhalten, und stellen Sie sicher, dass diese mit viel Persönlichkeit vermischt werden. Sie müssen also einen Call to Action haben, eine Schaltfläche, die sie im Wesentlichen auf eine Zielseite treibt, damit sie um, wissen Sie damit sie sagen können, dass sie daran interessiert sind, weiterhin Teil Ihrer Mailingliste. Diese e-Mails können einfach auf Melchett eingerichtet werden. Suchen Sie nach, wie Sie Reengagement e-Mails einrichten und nach Tutorials suchen. Ich meine, leider, weil jeder andere E-Mail-Anbieter benutzt. Es ist ein wenig schwer für mich in der Lage zu sein, dich durch das zu gehen, wie man das macht. Aber wenn Sie gerade schnell Emanuel Ihrer E-Mail-Abonnenten Ihres E-Mail-Anbieters gesucht haben, sollten Sie in der , sollten Lage sein, diese Informationen zu finden. Also haben wir dich vermisst. E-Mail ist die 1. 1 Die 2. 1, wenn sie noch nicht Ihre E-Mail geöffnet haben, ist es, ihnen einen Rabatt zu senden. Hier kannst du ihnen sagen, dass du das weißt, dass ihre Liebe zu dir nicht das ist, was er früher war. Und dann können Sie ihnen ein unwiderstehliches Angebot bieten und ihn fragen, ob sie immer noch daran interessiert sind , Ihre e-Mails zu erhalten, warum sie ihnen einen Rabatt schicken? Nun, denn das könnte deine Art sein, sie zu interessieren. Es funktioniert großartig. Und wenn auch der Rabatt nicht funktioniert, dann weißt du, dass sie wirklich nicht an deinem Bruder interessiert sind. Das ist, wo die dritte E-Mail kommt mit Offensichtlich haben sie nicht engagiert. Sie haben Ihre E-Mail immer noch nicht geöffnet. Du sagst ihnen einfach, dass du sie in den nächsten sieben Tagen von der Liste abbestellen wirst , wenn sie nicht antworten, und du erinnerst sie einfach an das erstaunliche Angebot, das du ihnen in der letzten E-Mail zur Verfügung stellst . Das ist also der Abschied? E-Mail. Schließlich müssen Sie ihnen eine E-Mail senden, in der sie darüber informiert werden, dass sie abgemeldet wurden. Dies ist eine letzte E-Mail und erinnern Sie sie ein letztes Mal an das Angebot, dass Sie sie gesendet und geben Sie ihnen sowie einen Link wieder abonnieren. Dies ist also eine letzte E-Mail, die Sie ihnen senden. Lassen Sie sie einfach wissen, dass sie sich abgemeldet haben. Und offensichtlich, wenn es immer noch keine Verlobung gibt, gut gemacht, um Ihre Zeit wirklich nicht wert, und sie sollten auf Ihrer Liste sein. Es ist also extrem wichtig, dass du rennst. Wir haben dich vermisst. Siri ist mindestens jeden zweiten Monat, damit du deine Liste sauber halten kannst. Und wie ich schon erwähnt habe, ich meine, es ist der beste Zeh. Haben Sie Personen, die gerne Ihren Newsletter erhalten, anstatt inaktive Abonnenten zu haben, die Ihre E-Mail nie öffnen. So viele Marken, die sie davor scheuen, inaktive Benutzer loszuwerden, aber es ist in Ihrem besten Interesse, das Sie haben wollen? Eine ungezogene Insua hat jeden verlobt, der Ihre E-Mails seit mindestens einem Monat nicht geöffnet oder sich mit ihnen zu beschäftigen. Und dann, wenn sie nicht erneut eingreifen, dann an diesem Punkt einfach abgemeldet. Als nächstes kommt Dot Heart Verlassenheit Siri. So bin ich oft überrascht, wie viele Einzelhändler überhaupt nicht tun. Es ist wirklich wichtig, Sie Käufer daran zu erinnern, zurück auf Ihre Website zu kommen, um ihren Kauf zu beenden , vor allem, wenn sie etwas in das Auto legen und sie den Kauf nicht abgeschlossen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes einrichten. Also jetzt offensichtlich, es hängt von der Art des E-Commerce Sie eingerichtet haben. Möglicherweise müssen Sie verschiedene AP-Augen für Folgendes einrichten. Um, Shopify hat eine ziemlich einfache Möglichkeit, dies zu integrieren, damit Sie wissen können, ob , ähm, Sie wissen schon, einige von uns auf Ihre Website kommen und ah den Kauf nicht abgeschlossen haben. Ich meine, offensichtlich die Person, die eingeloggt sein muss, damit das Folgende funktioniert. Ah, aber normalerweise eine, ähm, e ich meine, offensichtlich, wenn sie bereits eingeloggt sind, legen sie etwas in den Warenkorb und sie haben nicht von Ihnen gekauft. Es wird Ihnen leicht sein, ihnen eine E-Mail zu senden. Sie haben keine Art von Protokollierungssystem getan. Offensichtlich wird es ein wenig schwieriger für dich sein, das einzurichten, aber lass mich dich durch den Wagen der Endymion-Serie führen, weil es ein ziemlich wichtiger Zeh . Hab das hier. Also willst du Ah, Siris von drei E-Mails schicken ? Also zuerst die Erinnerung. Und ich meine, die Erinnerung ist einfach. Sag einfach, weißt du, sie haben etwas im Auto vergessen. Sagen Sie ihnen, ähm, ich meine, zeigte ihnen ein Bild von dem, was sie vergessen haben, im Warenkorb bei einigen Vorteilen und fügen Sie einen einfachen Link hinzu, damit sie ihren Check-out abschließen können, wenn sie keine E-Mail geöffnet haben. Als nächstes, was Sie tun wollen, fragte ISS ihn, ob alles in Ordnung ist. Fragen Sie ihn, warum sie nicht von Ihnen gekauft haben und einfach nur um ihr Feedback gebeten haben, was völlig in Ordnung ist. Du kannst im Wesentlichen wissen, Ptolemäus, du würdest gerne ihre Meinung hören. Wie das, was wir tun können, um die Check-out-Erfahrung zu verbessern. Wie, warum Sie sich davor scheuen, bei uns zu kaufen, sind dies Informationen, die Sie in Zukunft nutzen können , um Ihre Checkout-Erfahrung zu verfeinern. Stellen Sie also sicher, dass Sie Folgendes einschließen. Schließlich, wenn sie immer noch nicht von Ihnen gekauft haben, nachdem Sie sie erinnert haben, sollten Sie in einen 10% Rabatt werfen. Ich meine, was auch immer für Ihre Marge funktioniert, gilt jetzt nur diesen Sonderrabatt für Einzelpersonen, die Sie noch nicht bei Ihnen gekauft haben. Es ist wichtig, sie über den Sprung zu bringen. Und ich meine, manchmal ist ein Rabatt alles, was Sie brauchen, um einen Kauf zu fördern. Ich meine, denn wenn jemand durch Ihre Website blättern und etwas in den Warenkorb gelegt hat, wahrscheinlicher, dass sie bei Ihnen kaufen. Also scheue nicht davor, ihnen E-Mails zu senden, um sie auf freche Weise daran zu erinnern, dass sie etwas zurückgelassen haben . Also habe ich dich durch eine andere E-Mail geführt. Siri. Offensichtlich ist meine Empfehlung, verschiedene E-Mails einzurichten. Siri basiert auf den spezifischen Bedürfnissen Ihrer Abonnenten. Sei nicht schüchtern, ähm , mehr E-Mails zu erstellen , . Siri geht es nicht darum, und es ist wirklich notwendig, um Ihre Abonnenten in potenzielle Kunden zu verwandeln weil sie das Gefühl haben, dass Sie wirklich auf ihre spezifischen Bedürfnisse hören sie wirklich pflegen. Du hörst zu, was sie wollen. Diese E-Mails müssen also meist informativ sein und müssen sich nie wie ein Autoverkäufer fühlen . Und ich meine, offensichtlich, wenn Sie ein Ass mit E-Mail-Marketing werden, könnten Sie entscheiden, dass Sie,wissen Sie,andere E-Mail Siris für Ihre Kunden erstellen müssen wissen Sie, . Eine andere Bühne. Offensichtlich ist eine andere E-Mail-Serie, die ich hier nicht erwähnt habe, für treue Kunden. Sie wollen sie offensichtlich auf besondere Weise behandeln. Ich meine, offensichtlich die Belohnungs-E-Mail. Sie müssten, wie eine erweiterte Version der Belohnungs-E-Mails haben, denn das sind Leute, die von Ihnen gekauft wurden. Also geh weiter und tu es. Gehen Sie weiter und richten Sie so viele E-Mail-Syriza's ein, die Sie benötigen, als eine großartige Sache darüber ist, dass sie automatisiert werden können, wie ich erwähnt habe, und stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht auch personalisieren, so dass es sich anfühlt, als ob es wirklich mit ihnen spricht und Erfüllung ihrer spezifischen Bedürfnisse. Am Ende des Tages möchten Sie nur hilfreich für Ihre Abonnenten sein, und Sie möchten nicht stark Zellen schieben. Also denken Sie daran, dass, wenn Sie all diese aufstellen, hilfreich sein. Erste 8. 6. Fortgeschrittene Taktik: wir haben ziemlich viel in dieser Klasse abgedeckt. Aber bevor ich dich gehen lasse, möchte ich einige Vorab-E-Mail-Marketing-Taktiken durchgehen. So Möglichkeiten für Sie, mehr Engagement zu haben und Ihre Abonnenten süchtig zu machen. Jetzt ist der Schlüssel wie immer wieder wiederholt worden ist hilfreich und gebrechlich zu sein, ein Ttive in erster Linie, also sollte jede E-Mail, die Sie senden, das Gefühl haben, dass es Teil einer Geschichte ist, die Sie brauchen, um Spannung, Aufregung zu schaffen . Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben. In einer E-Mail, zum Beispiel, können Sie beginnen, über eine spezielle Aktion oder einen speziellen Wettbewerb zu sprechen, ohne alles zu enthüllen und Ihrem Publikum zu sagen, auf die nächste E-Mail dran zu bleiben. Dies ist eine Taktik, die insgesamt großartig funktioniert. Sie müssen sicherstellen, dass selbst wenn Sie diese E-Mail-Sequenzen erstellen, Siri ist wie wir gegangen und dann verloren Kapitel ist, dass es sich anfühlt wie Geschichten erzählen, auch wenn es ihnen im Grunde etwas erzählt, das sie im Warenkorb vergessen haben. Sie müssen es auf eine Weise tun, die Spaß macht. Offensichtlich muss es zu Ihrem gesamten Branding passen. Was auch immer der Kopierton in Ihrer Website ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Stimme überall scheinen müssen. Aber stellen Sie sicher, dass es sich authentisch anfühlt, dass Sie mit einem Individuum auf, dass es nicht das Gefühl hat, wie es kommt von Ah Solis Firma und den folgenden Ticks. Arbeit braucht Übung, aber ich weiß, dass ihr es herausfinden werdet. Es geht nur darum, diese E-Mail-Serie immer und immer wieder zu senden. Also lassen Sie mich Sie durch einige spezifische Beispiele führen, die Ihnen wirklich helfen werden, umIhren Abonnenten Haken zu , um bekommen und Sie können im Wesentlichen diese Ideen in all den verschiedenen E-Mails, Siri und all den verschiedene E-Mails, die Sie in Zukunft versenden werden. Das erste, was ist, die richtigen Fragen zu stellen. Sie müssen einen Dialog mit Ihren Abonnenten führen. Zu oft fühlen sich E-Mails wie ein Monolog an, oder? Du sprichst mit ihnen, aber du fragst sie nie um Feedback oder was nicht. Also, wo wir Nachrichten nach Nachrichten empfangen, fühlt es sich ein bisschen an, als würden wir ausgesprochen, oder? Was für einige meiner Kunden großartig funktioniert hat, ist einfach Fragen an ihre Abonnenten zu stellen, und dies kann in allen Formen oder Formen sein, nach denen Sie sie fragen können. Was ist Ihr Lieblings-Eis-Geschmack? Was ist deine Lieblingsmusik , und so weiter. Der Schlüssel hier, bevor Sie gehen und fügen Sie eine Reihe von zufälligen Fragen, ist, dass es mit der Bedrohung Ihrer E-Mail arbeiten muss und, am wichtigsten ist, und muss Zehe haben einen Zweck. Zum Beispiel wollte einer meiner Kunden eine Spotify-Musikliste weitere Abonnenten für die Feiertage erstellen , und was sie taten, ist, dass sie einfach gefragt haben, dass ihre Abonnenten ihre Lieblings-Zweier teilen . Sie können auch Folgendes tun, indem Sie nur einen kurzen Blick wenig mit einer Umfrage verknüpft haben. Es gibt etwa 45 Songs, an die du denkst, einschließlich nur für sie, um dich zu engagieren und dir zu sagen, was sie in diese Spotify-Playlist aufgenommen haben möchten . Jetzt sagst du es dir vielleicht, Luna, aber das scheint eine Menge Arbeit zu sein. Es scheint, als würde es keinen großen Unterschied machen. Ich glaube nicht, dass meine Abonnenten verlobt waren. In erster Linie. Man weiß nie, dass Verordner sich engagieren könnten, und je spielerischer Sie mit ihnen. Und je mehr Sie um ihre Meinung gebeten haben, desto wahrscheinlicher sind sie, von Ihnen zu kaufen. Du weißt also, dass du hier wirklich kreativ werden kannst, und das kannst du. Ich kann Sie auf jeden Fall ermutigen, zu pfeffern und Fragen in Ihren E-Mails. Es wird den Unterschied machen, ich versichere Ihnen, ich versichere Ihnen, denn es wird für sie das Gefühl haben, dass ihre Meinung wichtig ist. Ich meine, ihre Meinung spielt eine Rolle, und du kennst den Tag dort. Sie sind Ihre Kunden, aber Sie möchten sicherstellen, dass sie glücklich sind. Daher ist es wichtig, dass Sie den Dialog weiterführen. Ich bat sie, an dem teilzunehmen, was du erschaffst. Es wird ihnen das Gefühl geben, dass ein großer Teil der Familie, und das nächste, was Sie tun möchten, ist sicherzustellen, dass Sie Ihre e-Mails personalisieren, was bedeutet, Vergessen Sie nicht, den Namen Ihrer Abonnenten in die Betreffzeile aufzunehmen. Dies ist ein kleiner kleiner Baum, die Öffnungsraten wirklich erhöht, und es funktioniert jetzt. Damit dies möglich ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Namen Ihrer Abonnenten in Ihrem E-Mail-Formular erfassen . Wenn Sie also Leute bitten, Ihnen ihre E-Mail-Kleidung zu geben, ist es wichtig, dass sie Ihnen ihren Namen geben. Ja, einige Abonnenten fühlen sich vielleicht nicht wohl, Ihnen ihren Namen zu geben, aber es ist wichtig, dass Sie Folgendes einschließen, damit Sie sie wirklich kennen lernen können und war schlecht. Sie kann Ihre Nachrichten personalisieren. Je personalisierter Ihre E-Mails sind, desto mehr öffnet sich Ihre Zielgruppe und sie werden offenbar mehr engagieren und sich so fühlen, als würden Sie sie auf einer persönlichen Ebene kennen . Vergewissern Sie sich also auch, dass Sie Fondsnachrichten senden. Sei nicht langweilig. Das Senden der gleichen alten Sie wissen, Werbe-E-Mail mit, ohne dass es personalisiert wird, Sie wissen, ist ein wenig langweilig nach einer Weile. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, dass Sie Sie sind. Ich meine, du musst das Gefühl haben, du wärst wie der coole Junge auf dem Block. Im Wesentlichen kennen Sie jeden, den jeder nach Ihnen streben möchte. Sie müssen auch im Namen davon streuen. Beschreiben Sie ihn im Textkörper der E-Mail, weil es auch nachweislich dazu führt , dass , Menschen mehr engagiert werden, wenn sie ihre Namen sehen. Also wieder, wissen Sie, wie finden Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die E-Mail personalisieren können, so dass es sich anfühlt, als würden Sie wirklich persönlich mit ihnen sprechen, und Sie können das einfach tun, indem Sie einfach ihren Namen hinzufügen, offensichtlich in der Betreff, aber auch innerhalb des Textkörpers der E-Mail. Machen Sie Spaß und sehen Sie, ob das Folgende für Ihre spezifische demografische funktioniert. Aber aus meiner persönlichen Erfahrung ist ziemlich groß, und es hilft definitiv enorm mit Open-Raten. Das nächste, was Sie tun möchten, ist Video zu verwenden. Ich weiß, dass die meisten von euch da draußen Angst haben, Video zu benutzen. Das ist wie 99% der Marken da draußen, außer Marken. Sie haben offensichtlich größere Budgets, aber Video-E-Mails sind die ganze Wut, indem Sie eine einfache E-Mail senden, mit der Sie darüber sprechen, was Sie getan haben. Oder, wissen Sie, über Ihren kreativen Prozess zu sprechen, ist extrem mächtig. Videos tatsächlich leistungsfähiger als geschriebene Wörter. Persönlicher Ramos Weil nicht viele von Ihnen es gerade jetzt gemacht haben und weil wir auch sehr visuelle Individuen sind , so dass Sie kein Experte für Video sein müssen. Du musst nicht perfekt sein. Ich muss nur du sein. Die Leute lieben die persönliche Verbindung, die sie mit Ihnen über Video haben können, und , ah, es wird wirklich helfen, Sie von anderen Marken zu unterscheiden. Also scheue dich nicht vor Video. Es ist eine gute Möglichkeit, eine Beziehung mit Ihrem Kunden aufzubauen, damit sie Vertrauen aufbauen und offensichtlich bedeuten, dass Sie sich wohl fühlen, wenn Sie von Ihnen kaufen, weil sie bekommen, um Sie zu sehen und sie wirklich auf Ihre Stimmung abholen. Je echter Sie also sind, desto wahrscheinlicher wird Ihr Kunde danach streben, bei Ihnen zu kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in Ihren kreativen Prozess einbringen. Stellen Sie sicher, dass Sie darüber sprechen, was hinter den Kulissen passiert. Zum Beispiel können Sie ein schnelles Video mit Ihrem Telefon erstellen, um ihnen alles zu zeigen, was ins Spiel geht , um ihre Bestellung zu versenden, was auch immer es ist. Und, ähm, wissen Sie, kommen Sie einfach nicht als Marke, die sich nicht um ihren Kunden kümmert. Setzen Sie Seele in diese Video-E-Mails. Und, ah, Video ist eine gute Möglichkeit, eine personalisierte Nachricht zu haben ah, Video ist eine gute Möglichkeit, eine personalisierte Nachricht zu haben, und es ist anders. , Die Leute sind es nicht gewohnt, und, ähm, sie sehen eher ein schnelles, kleines Video, wenn es sich anfühlt, wie es sie sehen eher ein schnelles, kleines Video, wenn es sich anfühlt, wie esaus dem Herzen kommt. Endlich, ähm, konsequent zu sein. Das ist also ehrlich, wie eine Nad Vance Taktik, wenn du so willst. Aber das ist etwas, das extrem wichtig ist. Sie müssen sicherstellen, dass E-Mails konsistent an alle Durchläufe gesendet werden. Alle ihre nur E-Mails einmal in einem blauen Mond senden, so müssen Sie sicherstellen, dass Sie sie schwach senden. Schwach ist Standard bi monatlich, wenn ah, wöchentlich zu aggressiv. Aber je konsequenter Sie sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie eine starke Beziehung zu den Marken Ihres Abonnenten aufbauen , auf denen wir E-Mails einmal in einem blauen Mond senden, und dann müssen sie wieder mit Ihrem Publikum interagieren, die offensichtlich werden Sie am Ende verlieren eine Menge von Abonnenten. Und ah, ja, ich meine, im Wesentlichen Ihr Abonnentenzimmer. Du vergisst alles über dich und deine Marke und, ähm, ja, ich meine, im Wesentlichen werden all deine Bemühungen ungerechtfertigt bleiben. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen redaktionellen Kalender haben, der alle Ihre E-Mail-Nachrichten im Voraus planen kann , und meine Empfehlung ist, dass Sie mindestens drei Monate im Voraus planen. Es wird den Unterschied machen. Also die Moral der Geschichte ist, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mails personalisieren. Mehr personalisierte E-Mails sind besser. Scheuen Sie sich nicht vor Videos und nutzen Sie Spannung in Ihren E-Mails. Erstellen Sie eine Story-Bedrohung. Es muss das Gefühl haben, dass du eine Geschichte erzählst, und dann wirst du jede E-Mail, die mitkommt, verschiedene kleine Teile der Geschichte enthüllen . Dies ist der beste Weg, um Ihre Zielgruppe süchtig zu machen. Deshalb müssen Sie über Defizit-E-Mails nachdenken, die Sie im Voraus senden, damit Sie vorbereitet werden können und Nachrichten senden können, die wirklich mit Ihrem Publikum in Resonanz kommen. 9. 7. Fazit: Jetzt, da Sie alle Ihre E-Mail-Marketing-Strategien eingerichtet haben, ist es wichtig, dass Sie konsistent sind und Ihre E-Mails regelmäßig senden. Ich kann Ihnen nicht sagen, die Menge der Marken gibt, die große Newsletter für nicht sehen das Ergebnis, das sie wollen, einfach, weil sie nicht konsistent sind und sie senden ihre e-Mails sporadisch. Was bedeutet folgendes? Nun, es schadet nicht nur Ihrem Vertrauen, weil die Leute das Gefühl haben, Sie seien nicht professionell, es zeigt ein schlechtes Beispiel für Ihre Marke. Die Leute vergessen Ihre Brenda. Nun, wenn sie Ihren Namen nicht regelmäßig sehen und meine Abmeldung, sie meinen Bericht, Sie verbringen etcetera. Folgendem kann schwer sein, besonders wenn Sie ein Einzelunternehmer sind, weshalb Sie sicherstellen müssen, dass Sie auch einen redaktionellen Zähler für E-Mails haben. Sie können es auch in Ihrem Social Media Redaktionszähler hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass, wenn Sie sich nicht wohl fühlen mit dem Senden einmal pro Woche, das ist Standard-Praxis, die Sie senden mindestens zweimal im Monat, so Abonnenten sehen Ihren Namen auf einer regelmäßigen Basis einmal im Monat ist zu wenig. Ich weiß, es klingt ein wenig aus, aber es ist wichtig, regelmäßig Sohn zu sein. Da draußen ist dieser Gedanke, dass die Leute nicht gerne per E-Mail gemailt werden. Ja, das ist teilweise wahr. Aber fühle dich nicht schüchtern. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Fortsetzung der Kommunikation mit Ihren Abonnenten sonst, na ja, all diese Bemühungen, die Sie bei der Einrichtung all dieser verschiedenen Kampagnen und Optimierung Ihrer Nachricht an Menschen getan haben, sind tatsächlich öffnen Sie Ihre e-Mails. Es wird zu verschwenden, wenn Sie unregelmäßig mit dem Senden Ihrer E-Mail sind. Also halten Sie Folgendes in meinem und stellen Sie sicher, dass Sie immer Ihre E-Mail-Kommunikation im Voraus schreiben , damit Sie sich nicht so überwältigt fühlen. In Ordnung, Jungs werden Disc die Klasse einschließt. Stellen Sie sicher, dass Sie mit mir Ihre Fortschritte teilen. Ich würde gerne von Ihnen hören. Also fügen Sie mich in den sozialen Medien bei Miss Lina Vega auf Instagram hinzu oder Sie können meinen Newsletter auf Luna abonnieren . Big Adoptieren von Jungs getroffen