Einführung in modernes Häkeln: Fingerlose Handschuhe selbstgemacht | Jess Coppom | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Einführung in modernes Häkeln: Fingerlose Handschuhe selbstgemacht

teacher avatar Jess Coppom, Classic Crafts Made Modern

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (1 Std. 11 Min.)
    • 1. Einführung

      1:55
    • 2. Auswahl eines Garns und eines Hook

      4:59
    • 3. Kettenstich

      5:58
    • 4. Einzelne Crochet

      15:29
    • 5. Die Mitte erstellen

      15:52
    • 6. Die Mitte fertigen

      18:12
    • 7. Fehlerbehebung

      7:45
    • 8. Schlussbemerkung

      0:32
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.523

Teilnehmer:innen

16

Projekte

Über diesen Kurs

eb02714a

Das Häkchen ist nicht nur nur für grannies geeignet! Nop, das Stricken ist eine tragbare, meditative Fähigkeit, deinem Leben ein paar Zen hinzufügen und ein paar hip zu verleihen. In diesem Kurs erstellst du ein paar fingerlosen Mitmalen für deine eigenen zwei Hände mit deinen eigenen beiden Hängen.

In diesem Prozess lernst du, wie du jedes project mit einer Kette anfängst, wie du ein einzeles Häkchen machst, die die Größe deines crochet anpassen und die fertigen Häkchen zusammennähen. Wir werden auch verschiedene Garne besprechen, wie du ein yarn liest und wie du den richtigen Hook für ein Projekt auswählst. Selbst wenn du dich nicht in deinem Hook, wenn du nicht ganz in den Augen geheim hältst, dieser Kurs wird dich durch die Grundlagen durch die Grundlagen führen, um dein eigenes modernes Accessoire zu kreieren.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jess Coppom

Classic Crafts Made Modern

Kursleiter:in

Maker, doer and mom-er. Founder of the DIY blog MakeAndDoCrew.com, a creative oasis of classic crafts with a modern twist. On MakeAndDoCrew.com, you'll find clear DIY tutorials for home and family life including free crochet patterns, DIY wall art ideas and trend-forward knockoffs. Make & Do Crew's mission is to encourage readers to reconnect with their innate, imperfect creativity through approachable art projects, budget-friendly craft tutorials and free patterns.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, ich bin nur Kopie auf meiner Website machen zwei Crew dot com. Ich teile kostenlose moderne Cochet-Muster und Tutorials. Ich lernte, wie man ein zerquetscht, als ich etwa acht Jahre alt war, und meine Mutter kam zu meiner dritten Klasse Klasse , um einigen von uns eine Lektion zu erteilen und meine Hände zu zerquetschen. Seitdem beschäftigt. Heutzutage haben Sie moderne Muster eingegrenzt, die nichts wie der Kirsch sind. Vielleicht hast du dich vor 30 Jahren ausgedacht, also ist es richtig für dich. Zuerst zerstreuen wir ihn. Es Houshang ist eine Fähigkeit ist keine Kunstform. Es ist ähnlich zu lernen, wie man Alphabet mit einem Bleistift schreibt. Es könnte eine Weile dauern, um Ihre Finger zu überzeugen, diese kleinen seltsamen Bewegungen zu machen, aber wenn Sie es ein wenig üben, wird es zweite Natur, und Sie müssen nicht einmal darüber nachdenken, wenn Sie es tun. Natürlich können Sie, sobald Sie es bekommen, sobald Sie es bekommen, so künstlerisch sein, wie Sie in Ihren Hinrichtungen wollen. In diesem Kurs machen wir ein Paar fingerlose Fäustlinge. Diese Minuten sind viel einfacher, als sie aussehen, und sie sind ein tolles Geschenk. Obwohl ich empfehle, für sich selbst zu halten, werden Sie weg von diesem Kurs mit den grundlegenden Cochet-Fähigkeiten zu gehen, um Accessoires wie Hauben und Taschen, Beanies, Körbe und sogar in Afghan zu machen Hauben und Taschen, Beanies, . Aber Sie werden nicht mit mehr Informationen überwältigt sein, als Sie brauchen, um loszulegen. Dieser Kurs zielt darauf ab, Ihnen pro Schande zu bringen. warten nicht wochenlang durch Video, wir werden behandeln, wie Sie Ihr Etikett lesen, wie Sie ein Garn wählen und kochen für jedes Projekt. Wie man einen Kettenstich macht, wie man einen einfachen einzigen Cochet Stich macht und dann eine Variation auf einzelne Crush. A. Wie man die Farben in der Mitte eines Projekts ändert. Wie geht es so, dass du Mitt zusammen bist und es so fertig und ordentlich aussehen lässt? Außerdem habe ich Ihnen einige Tipps zur Fehlerbehebung gegeben. Sollte irgendetwas schief gehen, mitten in deiner Zerquetschung, warum lernst du? Fühlen Sie sich frei, pausieren, zurückspulen und Fragen in der Community oder auf meinem Blog machen die Crew dot com. Alles klar, lasst uns lernen, wie man ein zerquetscht und ein paar Minuten 2. Auswahl eines Garns und eines Hook: In dieser ersten Lektion werden wir darüber sprechen, wie Sie die Materialien für Ihr Projekt auswählen können. Zum Glück mit Cochet braucht man wirklich nicht viel Zeug, um loszulegen. Wir werden aber über das Garn und den Haken sprechen, die Sie verwenden werden, um Ihre Fäustlinge zu machen, so dass Sie in diesen beiden Beispielen sehen werden Uhren. Sie sehen ein bisschen anders aus, und das liegt daran, dass dieser mit etwas dünneren Garn und einem kleineren Haken gemacht wurde, und dieser war aus dickem Garn und einem größeren Haken und der Größe des Hakens. Und die Dicke des Garns wird etwas beeinflussen, das wir als Messgerät engagiert bezeichnen. Einfach Referenzen. Wie viele Stiche gibt es in jedem Zentimeter Ihrer Zerkleinerung, damit Sie darin sehen werden? Die Stiche sind näher beieinander, und es gibt tatsächlich etwa 16 Stiche über in diesem für Zoll-Muster, und es gibt etwa 18 Rose groß in diesem eine, obwohl in vier Zoll gibt es nur etwa 10 Stiche und etwa 10 Reihen hoch. Das bedeutet, dass jedes Mal, wenn Sie ein kleineres Garn ah verwenden, dünneres Garn in einem kleineren Haken, werden Sie mehr Stiche benötigen, um den gleichen Raum zu bilden Cochet Hooks kommen in vielen verschiedenen Größen, und die Art, wie Sie kann sagen, die Größe ist es sollte es auf der Seite sagen. Und es wird in beiden gemessen, in der Regel eine Buchstaben- und eine Millimeter-Messung. Also dieser hier, wenn Sie sehen können, ist es wie ich neun und 5,5 Millimeter, so dass dieser ein wenig kleiner ist. Der Buchstabe, je näher es am Anfang des Alphabets ist, bedeutet, dass es ein kleiner Haken ist, und offensichtlich bedeutet eine niedrigere Zahl einen kleineren Haken. Dieser, der für die Orange Watch verwendet wurde, ist ein Ende, also wird es ein größerer Haken sein, und es sind neun Millimeter. Die Sache, die Sie sich mit Haken und Garn erinnern sollten, ist, dass die Größe Ihres Hakens und die Dicke Ihres Garns die Stärke und die relative Dichtheit Ihrer Stiche in jedem Projekt, das Sie tun, beeinflussen wird . Also wissen Sie nur, dass, wenn Sie versuchen, in eine Spitze zu kommen, wir haben Sie vielleicht wollen, einen größeren Haken mit Zentrum Garn oder das Gegenteil zu verwenden. Ich habe vor kurzem eine Tasche gemacht, von der ich nicht wollte, dass alles herausfällt, also benutzte ich ein ziemlich dickes Garn und dann einen kleineren Haken, als ich es normalerweise wählen würde, um sicherzustellen, dass alle Stiche wirklich nah beieinander waren. So fragen Sie sich vielleicht, wie Sie herausfinden können, welcher Haken mit Ihrem Garn passen soll. Und normalerweise, wenn Sie Ihren Urin drehen, beschriften Sie und suchen Sie nach dem Absturz einen Haken , der genau hier ist. Das sind Stricknadeln. Das ist der Haken. Sie sollten in der Lage sein, eine vorgeschlagene Hakengröße genau hier zu finden, sehr klein. Es ist wie eine Größe K, die 6,5 Millimeter ist, und nicht nur mir zu sagen, dass, wenn ich das mit diesem Garn verwende, ich irgendwie einen Durchschnitt bekommen werde, den wir haben. Es sagt mir auch, dass ich in einem Vier-mal Vier-Zoll-Quadrat 11 Stiche und 13 Rose haben sollte, also sollte es 11 Stiche und 13 Rose für mich nehmen, um ein Vier-Zoll-Quadrat abzustürzen. Und der Grund, dass das wichtig ist, wenn Sie jemals versuchen, eine Spur in einem Cochet-Muster zu treffen, ist, wenn Sie so etwas wie ein Hemd machen, das Sie wie ein Größe Medium passen wollen, wird es Ihnen sagen, ob Sie diesem Messgerät folgen. Wenn du zerdrückst, ist es so eng, wirst du mit den Maßen des Shirts enden, dass das Muster sagt, dass es weniger wichtig ist , wenn du so etwas wie ein Afghane im Fall dieser Handschuhe machst, weil wir passen Sie sie an die Größe Ihres Handgelenks und Ihrer Hand für unser Projekt an. Heute werden wir dieses Garn verwenden, das Wollgesponnen heißt, und es wird von einer Firma namens Lion Brand hergestellt. Und ich wählte dieses Garn, weil es ziemlich klobig ist. Ihre Stiche werden also mehr Platz in Anspruch nehmen, und deshalb wird Ihr Projekt ein bisschen schneller gehen, was immer gut ist, wenn Sie gerade anfangen, Sie bekommen sofort Befriedigung, und dieses Garn ist allgemein sehr weit verfügbar. Sie könnten es in einem Geschäft wie Michaels oder einem anderen Handwerksgeschäft zu bekommen, und Sie können es auf jeden Fall online auf ihrer Website oder auf Amazon. Und wie ich schon sagte, wir werden einen Haken der Größe K benutzen, der 6,5 Millimeter groß ist. Dann brauchen wir auch etwas, das eine Tapisserie-Nadel genannt wird, die nur eine große, stumpfe Nadel mit einem großen Ich ist, und das wird das sein. Also unser Projekt zusammen. Und dann setze ich ein paar Knopfakzente auf meine Eingeständnisse, die ich erlaube. Also brauchte ich vier Knöpfe für meine. Und dann natürlich brauchst du natürlicheine Schere, um deine Arbeit zu beschneiden. Nun, da wir behandelt haben, wie Sie Ihr Garn in Ihrem Haken auswählen, lassen Sie uns dieses Projekt starten. 3. Kettenstich: Jetzt lernen wir, wie man den Kettenstich macht. Und der Kettenstich ist die Grundlage für jedes flache Krähe Shame Projekt und manchmal rund Kerr Shame Projekte. Und es wird eine Kette genannt, weil es wie eine Kette aussieht, es sieht auch irgendwie wie ein Zopf aus. Und wenn Sie in unserem Handschuh bemerken, diese erste Reihe hier waas eine Kettenreihe, und von dort habe ich alle restlichen Stiche gebaut, um sie zu machen. Um eine Änderung vorzunehmen, müssen wir einen Schlupfknoten erstellen, und ein Schlupfknoten ist ziemlich einfach. Sie halten nur zwei Finger Ihrer nicht dominanten Hand, ziehen Sie das Garn über Ihre Finger, wickeln Sie es um den Rücken und kreuzen Sie es über den ursprünglichen Strang. Ich lasse ein paar Zentimeter wie ein Schwanz hier. Wir schieben es mir von den Finger, halten die Schlaufe und ziehen den Schwanz durch den Rücken nach vorne und ziehen ihn um die Schlaufe fest. Was mir übrig bleibt, ist nicht, dass ich an dieser Geschichte ein wenig zerren kann, um die Schleife ein wenig kleiner zu machen . Das ist ein Schlupfknoten. Versuchen wir es noch einmal. Ich nehme zwei Finger, lege das Garn über meine Finger, ziehe es zurück und kreuze es über. Ich schiebe es ab und ziehe den hinteren Schwanz nach vorne, um eine Schleife zu schaffen. Und dann könnte ich das stecken, um die Schlaufe ein wenig kleiner zu machen, damit ich meinen Haken durchsetzen kann und dann kann ich sie ein wenig weiter anziehen, wenn ich das Gefühl habe, dass ich es brauche. Ich will es nicht ganz fest an den Haken, aber ich wollte auch verlieren, also gerade genug Platz, um es ein wenig zu bewegen, bevor wir lernen, wie man kettet. Wir müssen darüber sprechen, wie man das Garn in der Hand hält. Dies ist bei weitem der schwierigste Teil von Crow Xiang, und wenn es sich zunächst peinlich anfühlt, dann nur, weil es zunächst peinlich ist. Das wird definitiv ein wenig ungeschickt fühlen, und je mehr du es tust, desto natürlicheres Gefühl in deinen Händen. ein wenig ungeschickt fühlen, und je mehr du es tust, Also werde ich zuerst für eine Rechtshänder demonstrieren. Ich habe den Haken in meiner rechten Hand, und ich habe das Garn, das von hinten zur Vorderseite meines Zeigefingers kommt und dann halte ich es irgendwie hier mit meinem kleinen Finger fest. Manche Leute wickeln es gerne so um, um ein bisschen einen Hebel zu schaffen, um die Spannung zu kontrollieren . Ich mag es, es einfach zu quetschen, aber es gibt wirklich keinen falschen Weg, dies zu tun. einfach einen Weg heraus, dass Sie an alles hängen können und Sie werden irgendwie Ihr System entwickeln , wie Sie gehen. Aber ich will ein bisschen Spannung hier unten, denn das wird es erlauben, dass es eng genug ist, damit ich damit arbeiten kann. Wenn ich dann eine Kette kreiere, lege ich meinen Daumen auf meinen Mittelfinger, genau hier, nicht auf den Zeh. Halten Sie es fest. Wenn ich das nicht mache, wird es nur irgendwie herumlaufen. Werfen wir einen Blick auf das für einen Linken. Eine Linkshänder würde den Haken in die linke Hand legen und dann das Garn von hinten nach vorne nehmen und es hier mit ihrer kleinen fühlen freien Kaution hier unten halten. Wenn Sie studieren müssen, wie meine Hände ein wenig mehr aussehen, bevor wir anfangen, eine Kette zu erstellen . Ich habe mein Garn in der Hand. Ich schlage es hier unten, und eine Kette zieht einfach diese Schnur durch diese Schleife. Also werde ich meinen Haken benutzen, um das Garn zu greifen und meinen Haken langsam ein wenig drehen, nur um das Garn zu stecken , um es durch die Schlaufe zu ziehen. Und das ist mein erster Kettenstich. Also, sehen Sie, ich habe eine weitere Schlaufe am Haken, damit ich die nicht wieder mit meinem Haken greifen kann, ein wenig gedreht, um es durchzuziehen und durchziehen kann. Und jetzt habe ich zufällig Stiche gemacht. Ich werde das Garn nochmal mit meinem Haken packen, etwas rotieren und durchziehen. Jedes Mal, wenn ich die Schlaufe, die an meinem Haken war, durch eine neue Schlaufe ersetzen und dann in diesem Fall meine Finger ein wenig nach oben bewegen, weil ich sie irgendwie nahe an der Stelle halten möchte, wo ich gerade hier arbeite . Das wird mir mehr Druckmittel geben. Also werde ich das Garn schnappen und es durch die Schlaufe ziehen. Greifen Sie das Garn, ziehen Sie es direkt durch die Schlaufe. Krabbe, die Bewaffneten, ziehen Sie es direkt durch die Schlaufe. Wenn ich meine Finger nach oben bewege, lassen Sie das Garn durch die Schlaufe ziehen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Ketten nicht gerade die erste sind. Es dauert eine Weile, um die Spannung des Garns genau richtig zu bekommen, so dass Sie wirklich gleichmäßige Stiche machen können . Aber mit ein wenig Übung werden Sie diesen Teil herunterbekommen, und das wird einen großen Unterschied darin machen, wie der Anfang Ihres Projekts aussieht. Es gibt ein wenig Übung, ähm, und während du das machst, werde ich dir erzählen, wie du deine Ketten zählen kannst. Sie können hier sehen, dass jede Kette ein wenig V erzeugt. So ist jedes V ein Kettenstich. Oder ich könnte einfach nur auf diese Kante schauen und sehen, dass jede dieser kleinen Unebenheiten es Veränderung ist . Also habe ich 123456789 10 11 Ketten hier und die Anzahl der Ketten, die Sie am Anfang erstellen , wird direkt die Anzahl der Stiche beeinflussen, die Sie in Ihrem Kirsch haben . Ein Projekt. In den kommenden Lektionen. Wir werden darüber sprechen, wie Sie Ihre Hand messen, um die Größe Ihres Fäustlings zu bestimmen und so entscheiden Sie, wie maney Ketten Sie erstellen werden. Also üben Sie Ihre Kette ein wenig, und so sind Ihre Stiche ziemlich einheitlich, und dann werden wir weitermachen, um einzelne Crash A zu lernen. 4. Einzelne Crochet: Jetzt, wo du auf deinem Kettenstich schaukelst und rollst, was ist sicher? Nicht ein einziger Crush A und ein einzelner Cochet Stich ist der Hauptstich von Cochet. Alle anderen Cochet Stiche, einige Modifikation einer einzigen Cochet. Wenn Sie also wissen, wie man diese Single Crush A macht, werden Sie auf dem Weg zum Meister sein . Ah, in diesem Handschuh, dieser weiße Abschnitt hier unten wurde alles in einfacher Single Cochet gearbeitet und die Art und Weise, dass einzelne Absturz funktioniert, ist, dass Sie auf einer Seite beginnen und hin und her arbeiten, hin und her, hin und her, hin und her, um Reihe um Reihe zu bauen. Und das schafft die Höhe in einem Projekt. Also, wenn Sie Rechtshänder sind, halten Sie Ihren Haken in der rechten Hand so, Ihr Garn in der linken Hand, und dann werden Sie irgendwie mit diesen beiden Finger an Ihrem Projekt festhalten, genauso wie sie hielten sich an der nicht fest, als er eine Kette machte. Also habe ich meine Mitte, mein Handy, das das Projekt hält und mein kleiner, der den Hof wieder hält. jedoch Sie könnenjedochdafür sorgen, dass es funktioniert. Es ist kein Glamour-Wettbewerb für deine Hände, also finde einfach heraus, was sich wohl anfühlt. Aber ich werde meine Kettenstiche mit einzelnen Krähe von rechts nach links bearbeiten , dass ich mein Projekt umdrehen und von rechts arbeiten werde, um wieder weg zu sein. Also andere Schreiben, ich arbeite immer von rechts nach links. Und wenn Sie Linkshänder sind, werden Sie mit dem Haken in der linken Hand arbeiten, dem Garn in der rechten Hand und Sie werden immer von links nach rechts arbeiten, und Sie werden Ihre Arbeit über die Arbeit von links zum Richtig. In Ordnung, jetzt, wo wir das verstehen, reden wir über die Single Cochet. Ein einzelner Kirsch, ein Stich hat eine Höhe von etwa einer Kette. Es ist also wirklich wichtig, sich daran zu erinnern, dass du, wenn du eine Kette herstellst, nicht in der allerersten Kette einziger Cochet wirst. Das ist deinem Haken am nächsten. Das wird sein, was die Höhe für den Rest Ihrer Reihe der Zerkleinerung schafft. Also gibt es immer eine Kette, die in der ersten Reihe von Single Cochet verloren ist. Also in diesem Fall, wenn ich 10 Stiche in meinem Projekt haben wollte. Ich habe 11 angekettet, weil ich eins verlieren werde, sobald ich es mich in diese Reihe heben ließ. Also werde ich nach dem zweiten Stich suchen , der genau hier ist. Hier ist die 1. 1 Hier ist die 2. 1 Und das ist, wo ich meine erste Single Cochet jetzt in eine Kette stecken werde , müssen wir nach der Stelle suchen, wo der Haken geht, um einen Stich zu bilden. Und hier können Sie es sehen. Es ist direkt unter dieser oberen Kurve. Also werde ich meinen Haken hier setzen und an dieser Kette festhalten, mit der Mitte und dem Daumen an diesem Garn festhalten, und genau wie bei einer Kette werde ich dieses Garn ziehen, meinen Haken ein bisschen drehen, nur um es da reinzubringen und zu verstauen. es durch. Ich ziehe es durch diese Schleife. Jetzt muss ich an meinem Haken Schleifen. Also nochmals werde ich dieses Garn packen und es durch diese beiden Schlaufen ziehen. Das ist ein einziger Kirsch. Versuchen wir es noch einmal. Also suche ich nach dem nächsten Kettenstich, der in diesem Fall genau hier ist. Jede dieser kleinen Unebenheiten ist eine Kette, also werde ich meinen Haken in dieses Loch stecken. Ich werde diesen Hof schnappen, meinen Haken ein wenig drehen und dieses Garn durchziehen. Jetzt habe ich zwei Schlaufen an meinem Haken. Ich werde das Garn nochmal schnappen und es durch beide Schlaufen ziehen. Wie sind diese Hände fühlen er sich ungeschickt und peinlich, aber Sie werden darüber hinwegkommen. Es ist nur eine Frage Ihrer Hände, die Ihr Gehirn auffangen. Es ist großartig. Das wird eine neue Feinmotorik lernen, nicht wahr? Also hier. Ich werde meinen Haken in die nächste Kette legen, was die nächste ist. Eine kleine Beule hier. Ich will nur klarstellen, dass es nicht diese Beule ist, obwohl ich dort eine kleine Gelegenheit sehen kann ? Denn ich kann sagen, dass dieser Stich bereits in diese Kette eingearbeitet wurde. Also muss ich nach der nächsten Beule suchen, die genau hier ist. Also werde ich meinen Haken darunter legen, das Garn durchziehen, um zwei Schlaufen zu schaffen und dann noch einmal durchziehen. Sieben links mit einer Schleife an meinem Haken. Suchen Sie nach der nächsten Kette, die hier ist, stecken Sie meinen Haken, ziehen Sie das Garn durch. Also habe ich zwei Schlaufen und ziehe die Urne wieder durch. Sieh dir das an. Die Jungs waren zerquetscht. Los geht's. Ich werde meinen Haken hier in die nächste Kette stecken. Ziehen Sie das Garn durch und ziehen Sie das Garn durch beide Schlaufen. Wieder, ich werde meinen Haken in die nächste Kette stecken. Ich werde meinen Haken drehen, um das Garn zu fangen und es direkt durch das Loch zu führen, so dass ich zwei Schlaufen an meinem Haken kreiere. Ich werde das Garn packen, den Haken wieder drehen, ihn durch die beiden Schlaufen ziehen. Ich suche die nächste Kette, schnappe meinen Garten, ziehe sie durch. Ich habe zwei Schleifen. Ich werde den Urin nochmal schnappen. Ich nahm meinen Haken unter und ziehe das Garn durch meine beiden Schlaufen. Also, falls es nicht offensichtlich ist. Am Ende eines jeden Stichs. Sie sollten nur eine Schlaufe an Ihrem Haken haben. Wenn Sie mehr als das haben, Sie den Stich noch nicht beendet oder etwas anderes ist schief gelaufen. Ich werde da in das Loch gehen, meinen Haken drehen und den Hof schnappen. Ich habe zwei Schleifen. Ich meine, schnappen Sie sich das Jahr und wieder. Verstecken Sie es unter. Ziehen Sie es durch beide Stiche. Ich werde die nächste Kette finden, meinen Haken stecken, den Hof krabbeln , durchziehen und wieder greifen. Ziehen Sie es durch diese beiden Schlaufen. Und jetzt nähern wir uns dem Ende der Reihe. Du könntest versucht sein, hier aufzuhören, aber es gibt noch eine Ketten Zehenarbeit, und das ist genau hier. Das war unser Rutschen. Also habe ich noch eine kleine , verkleidete kleine Beule da. Ich werde meinen Haken ein bisschen hineinstecken. letzte Stich, den ich durch das Garn gepackt habe, holte diesen Hof, zieh ihn durch. Und da gehen wir. Wir schätzen unsere erste Reihe. Nun, das braucht ein bisschen mehr Übung, und wir werden es bekommen, indem wir das umdrehen. Ich habe es einfach so genommen. Das war in meiner linken Hand. Ich drehe es um, lege es in meine rechte Hand. Ich musste meinen Haken nicht rausnehmen. Das ist einfach passiert. Du kannst deins verlassen. Und so bin ich jetzt im Wesentlichen wieder da, wo ich jeden Haken in meiner rechten Hand angefangen habe. Das Garn ist in meiner linken Hand. Du solltest zurück sein, wie das Quadrat, wo du angefangen hast. Und wenn Sie sich erinnern, benötigt jeder einzelne zerquetschen eine Reihe die Höhe einer Kette, um loszulegen. Also am Anfang jeder Reihe werde ich eins verketten, genau wie wir es getan haben, bevor wir Ihnen zeigen, dass ich noch einmal diese Schleife an meinem Haken habe . Ich hole diesen Hof und schiebe ihn einfach durch. Also habe ich eine Kette auf die gleiche Weise erstellt, wie wir die anfängliche Kette Selber Stich erstellt haben. Und jetzt werde ich einen einzigen Cochet in der ersten einzigen einzigen zerquetschen einen Stich. Es ist also verlockend, Ihren ersten einzigen Christen hier zu setzen, denn es sieht so aus , als wäre dies eine Gelegenheit, einen Stich zu machen. Aber Sie müssen sich daran erinnern, dass das Ihre Kette ist und Sie tatsächlich im nächsten Loch arbeiten möchten . Wenn Sie also Ihre Reihe hier von oben betrachten, können Sie all diese Vs sehen. Jedes V ist ein Stich. Also, jetzt, wo du ein einziges zerquetschtes A ruderst, suchst du nach diesem V und dem Ganzen darunter wo du deinen Haken einstecken wirst. Es ist also ein bisschen anders als mit der Kette, aber es ist ein ziemlich ähnliches Konzept. Also bin ich auf der Suche nach dem zweiten V hier, und ich werde meinen Haken direkt darunter durch diese beiden Garne den ganzen Weg hindurch stecken und wieder, ich werde dieses Garn packen, meinen Huck darüber nehmen, drehen Sie es nach unten und ziehen Sie es wieder durch. Ich bin am Ende mit zwei Schlaufen an meinem Haken, wie er sehen konnte. Ich halte das hier fest. Ich verankere es mit meinem Daumen und meinem Mittelfinger, genau wie wir es in der vorherigen Reihe mit einer Kette getan haben. Jetzt, da ich diese beiden Schlaufen habe, werde ich dieses Garn schnappen. Ich nahm meinen Haken unter und ziehe ihn durch, so dass ich wieder mit einer Schleife lande. In Ordnung, das ist die erste Single Qarshi dieser Reihe. Jetzt gehen wir zum nächsten. Also schaue ich hier hoch, habe das nächste V, und ich sehe, dass sich ein kleines Fenster darunter befindet. Also werde ich meinen Haken hier einfügen. Schnappen Sie sich das Garn, drehen Sie meinen Haken nach unten, ziehen Sie das Garn durch Jetzt habe ich zwei Schlaufen Ich werde diesen Hof greifen, um meinen Haken zu drehen und ziehen Sie die Schlaufe durch, um am Ende mit einer Schlaufe an meinem Haken den nächsten Stich zu arbeiten. Ich werde nach dem nächsten V suchen. Legen Sie meine Nutte direkt darunter. Schnappen Sie sich dieses Garn, indem Sie den Haken nach unten drehen durch ziehen. Jetzt muss ich mich hier anschleifen. Ich werde das Garn durchziehen und mit einem enden. Ich werde dies ein paar Mal tun, dass Sie nur beobachten können, falls Sie ein paar weitere Beispiele brauchen , indem Sie meinen Haken einfügen, das Garn durchziehen, zu Brüsten kommen, das Garn wieder durchziehen und eins dorthin bekommen auf der Suche nach dem nächsten Fernseher direkt darunter. Ich lege meinen Haken durch die beiden Linien des V Krabben, das Garn zieht es durch, bekomme zwei Schlaufen, ziehe das verdiente wieder durch, lege meinen Haken ein, ziehe das Garn durch, ziehe das Garn durch, ziehe das Garn wieder in Bezug auf meinen Haken durch, ziehe das Garn durch, ziehe die Luft und wieder durch , stecke meinen Haken, ziehe das Garn durch, ziehe das Garn wieder durch. Das war's. Die Jungs waren zerquetscht. Netter Job. Nun, da wir das Ende der Zeile sind, haben wir ein letztes V Dies ist kein Stich, aber das ist unser letztes V, und es ist wichtig, dass wir das so arbeiten, dass wir die gleiche Anzahl von Stichen in jeder Zeile behalten . Also werde ich meinen Haken direkt unter diesen V stecken. Manchmal kann dieser letzte Stich der Reihe ein bisschen knifflig sein, also musst du vielleicht deinen Haken da drin graben. Also bekomme ich meinen Haken unter dem V, packe das Garn, ziehe es durch, ziehe es durch, bekomme zwei Schlaufen und ziehe das Garn wieder durch. Also, jetzt habe ich jeden Stich der Reihe gearbeitet, und es ist eine großartige Idee, vor allem, wenn Sie anfangen, am Ende jeder Zeile zu zählen, um sicherzustellen, dass Sie die gleiche Anzahl von Stichen haben , die Sie in der vorherigen Zeile hatten. Das wird helfen, dich daran zu hindern, ein Dreieck oder so zu machen, und es wird viele deiner Fehler fangen, bevor du sehr weit gehst. Wenn Sie sich erinnern, begannen wir mit 11 Ketten, denen wir wussten, dass wir insgesamt 10 Stiche erzeugen würden. Also lassen Sie uns zählen, um sicherzustellen, dass ich keine 123456789 10 verloren habe. Dies eine Schlaufe an meinem Haken zählt nicht als Stich. Also habe ich 10 V's hier. Also ging in der letzten Reihe nichts schief. Ich werde das umdrehen und jetzt bin ich bereit, meine nächste Reihe zu beginnen. Also, wenn du dich erinnerst, müssen wir eins verketten und dann arbeiten wir rein, nicht die Kette Stich, sondern die erste Single zerquetscht einen Stich. Also werde ich hier unter das V gehen, mein Garn holen, durchziehen, wieder durchziehen, wieder durchziehen einen Stich machen, meinen Haken stecken, durchziehen, durchziehen, durchziehen . wieder. Das ist alles, was es für einzelne Curuchet gibt. Bevor wir diese Lektion beenden, lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie die Anzahl der Zeilen zählen können, die Sie bearbeitet haben. Bevor wir diese Lektion beenden, Es ist ein bisschen täuschend, wenn man sich einen Kirsch anschaut, ein Projekt. Wenn man sich diesen Mythos anschaut, ist jeder dieser kleinen Abschnitte hier zwei Reihen. Also in diesem Fall habe ich tatsächlich eine Zeile hier und dann habe ich 234567 89 Also die Art und Weise, wie ich meine Zeilen zählen kann , ist irgendwie nach diesen Trennlinien genau hier zu suchen. Und wissen Sie, dass es in jedem dieser Abschnitte zwei Zeilen gibt, die wichtig werden, wenn Sie versuchen, ein Muster zu erstellen, uhm gut, um Ihr eigenes Muster wie ein Afghane zu erstellen, das Sie erfinden, oder wenn Sie ein Muster nach unten lesen Straße und müssen Sie in der Lage sein zu wissen, wie viele Zeilen Sie abgeschlossen haben? So machst du es. In Ordnung. Jetzt, da wir wissen, wie man Cochet einnimmt, lasst uns weitermachen und darüber reden, wie man unsere Fäustlinge herstellt. 5. Die Mitte erstellen: Jetzt, da du weißt, wie man Cochet verkettet und einschneidet, lass uns ein paar Minuten machen. Dieser Mythos ist ein sehr einfaches Muster, weil es eigentlich nur ein Rechteck mit einer Naht hier und ein kleines Loch für Ihren Daumen ist. Also, wenn wir zerquetschen, machen wir ein flaches Rechteck und dann lernen wir, wie man es zusammennäht. Also, um loszulegen, müssen wir genug Stiche ketten, um Ihr Handgelenk und Ihre Hand zu gehen. Also fangen wir mit einem Schlupfknoten an, holen das Garn an deinen Haken und sie wollten einfach irgendwo um 20 bis 25 Stiche ketten bevor wir an deiner Hand messen. Wie es passt. Ich würde sagen, ich habe ziemlich kleine Handgelenke und meine Fäustlinge haben etwa 20 Stiche. So könnte es mehr oder weniger dauern, um bequem auf Ihrem Handgelenk und wirklich wichtiger, um den breitesten Teil Ihrer Hand zu passen wichtiger, . Also tausche ich nur mehrere Stiche aus. Mal sehen, wie viele ich hier habe. Tun 468 10 12 14 16. Ich werde noch vier machen. Jetzt weiß ich zufällig, dass 20 über das mit, das ich von meinem Handschuh will. Aber für dich. Sie können es messen, indem Sie einfach um Ihr Handgelenk wickeln und herausfinden, ob das ein guter Umfang für Ihren Handschuh ist. Und dann wollen Sie es auch nur überprüfen, diesen breiteren Teil Ihrer Hand, weil es dort könnte eng werden. Wenn du nicht genug Stiche hast, dann maße ich es dort. Es ist ein wenig eng für mich, aber das fühlt sich wohl und gemütlich an. Also werde ich 20 Stiche verwenden, um mir zuzugeben. Also, um 20 Stiche zu verwenden, muss ich eigentlich 21 Ketten machen, weil wir eine Kette verlieren, wenn wir Cochet starten. Also habe ich 20 hier. Ich werde noch eine Kette bauen, und jetzt bin ich bereit, Single Crushing zu beginnen. Fühlen Sie sich frei, um das Video zu pausieren. Wenn Sie diesen Teil noch nicht eingeholt haben, messen Sie Ihre Kette an Ihrer Hand und beginnen Sie erneut. Wenn du eine gute Kette hast und bereit bist, zu Single Crushing zu Single Cochet zu beginnen, werde ich hier nicht die erste Beule finden, weil das die Kette ist, die ich für die Höhe der einzelnen Cochet verwenden werde . Wir finden die 2. 1 Ich gehe Teoh, stecken meinen Haken, greifen Sie das Garn, ziehen Sie es durch, also muss ich Schleifen. Nimm den Arm, zieh ihn durch. Das ist meine erste Single. Zerquetschen Sie noch einmal einen Stich. Ich werde meinen Haken in die nächste Beule stecken, das Garn durchziehen, damit ich zwei Schlaufen habe. Ziehen Sie das Garn wieder durch, so dass ich am Ende mit einer Schlaufe an meinem Haken, gehe meinen Haken in die nächste Beule einlegen, halten Sie das Garn durch, ziehen Sie das Garn durch beide Schlaufen. Es fühlt sich wahrscheinlich am unangenehmsten an, wenn Ihre Kette und Ihre Arbeit sehr klein sind. Je mehr Höhe Sie in Ihr Projekt bekommen, desto mehr gibt es, um für Ihre Hände zu greifen, und es wird sich nicht so eng und potenziell krampfen anfühlen. E. Und Ihre Hände gewöhnen sich einfach mehr daran und Sie werden einen Weg finden, es bequem zu bearbeiten. Aber dieser Teil ist immer ein wenig mühsam, auch für mich. Und ich habe eine Weile Cushing, also werde ich einfach all diese Kettenstiche in einer einzigen Krähe arbeiten. Shays. Oh, schauen wir uns das mal an. Dies ist etwas, das in regelmäßigen Abständen passiert, und das wird nur Ihr Garn Splitting genannt, so dass wir nicht weitermachen wollen, wenn dies passiert, weil es zu einigen funky Bereichen Ihres Stoffes führen wird. Und das ist möglicherweise ein Ort, an dem Ihr Cochet-Projekt irgendwie auseinander fallen und anfangen könnte zu reißen. Also werde ich das Garn vorsichtig herausziehen, meinen Haken wieder durch diese beiden Schlaufen stecken und versuchen, es wieder zu greifen. Da gehen wir. Das ist nur etwas, das manchmal mit Yard passiert. In Ordnung, ich werde Cochet die restlichen Stiche dieser Reihe einbinden. Jetzt, wo ich an der letzten Kette dieser Reihe bin, werde ich die letzte kleine Beule finden, um sicherzustellen, dass ich 20 Vollstiche hier drin bekomme. Also ist es genau hier. Das ist der Schlupfknotenstich. Ich werde meine verdienen durchziehen zwei Schleifen an meinem Haken erstellen. Schneiden Sie das Garn wieder durch, und dann werde ich die gesamte Reihe abgeschlossen haben. Es ist eine gute Idee, hier zu zählen. Und stellen Sie sicher, dass Sie die Anzahl der Stiche haben, die Sie dachten, dass Sie haben würden. Okay, wir sehen gut aus. Ich werde das umdrehen, damit die Nadel in meiner rechten Hand bleibt, um eins zu ketten und dann eine Arbeit in diesem zweiten V vom Haken direkt hier laufen zu lassen, was meine erste Single ist. Kirsch ein Stich. Ich setze meinen Haken hier ein. Hab die sind nicht durchziehen. Und jetzt werde ich in Single Crush A für insgesamt neun Rose fortfahren. Ohne die Kettenreihe. Die Kettenreihe zählt nicht, die das erzählt haben. Also habe ich einen gemacht. Ich werde noch acht machen, während ich zerquetsche. Ich werde regelmäßig aufhören und die Anzahl der Stiche zählen, um sicherzustellen, dass ich keine verloren oder hinzugefügt habe 20. Wir sehen immer noch gut aus. Als ich am Ende dieser Reihe komme, möchte ich es Ihnen zeigen. Ah, schneller Tipp für die Fehlersuche, wenn Sie sich ein wenig desorientiert in einem Stich finden. Also, wenn du so etwas albern gemacht hast, wie ich es nicht weiß, und plötzlich sah es nicht aus wie etwas, mit dem du vertraut warst. Es ist ziemlich einfach, herauszunehmen. Und du machst das nur von dir. Wenn Sie Ihren Haken von den Schlaufen entfernen und das Garn vorsichtig herausziehen, können Sie bei Bedarf ein paar Stiche herausnehmen . Um zu einem Ort zu kommen, an dem es dir wieder vertraut aussieht und du weißt, was du dios sollst. Also jetzt kann ich sagen, alles klar, hier bin ich am Anfang eines Stichs und ich kann meinen Haken wieder einfügen und einfach weitermachen wie ich es wäre, ah normaler nächster Stich. Und ich denke, das ist einer der Hauptvorteile des Zerkleinerns ist, dass, wenn Sie Ihren Fehler früh genug fangen , es wirklich einfach zu reißen ist. Ah, ein bisschen Arbeit und beginnen Sie den Abschnitt über. Es ist irgendwie anders als auf diese Weise zu stricken, weil es wirklich einfach ist, Ihre Fehler zu korrigieren. Also, jetzt bin ich am letzten Stich der Reihe, und ich werde es beginnen, genau wie ich es normalerweise tun würde und meine Schleife durchziehen. Aber ich werde hier anhalten, denn das ist der Punkt, an dem wir unsere zweite Farbe hinzufügen werden . Also weiß ich, dass, weil ich das anschaue und ich sagen kann, wir haben zwei Reihen hier, zwei Reihen hier, um hier zu steigen, und dann eine Reihe an der Unterseite, so dass ich sehen kann, dass ich 4,5 Abschnitte, was neun insgesamt Rose macht, und das ist, wo wir mit dieser Farbe aufhören werden. Es sei denn, natürlich, Sie möchten, dass dieser Abschnitt Ihres Handschuhs mehr von Ihrem Arm nimmt, wenn Sie möchten, dass Ihr Fäustling viel länger ist, als weiter mit dem Abschnitt so weit wie Sie wollen. Aber wir werden um neun anhalten. Rose und wir werden zu unserer zweiten Farbe wechseln, die das tun soll, ich habe diese zweite Farbe hier, und ich werde sie einfach in den Rücken halten, als ob es meinen normalen Arbeitsgarten trug. Es ist ein bisschen knifflig, weil es mehr Saiten zu verwalten gibt, aber das wird nur für einen Stich passieren. Also halte ich Knie und ziehe das braune Garn durch diese Schlaufen, um den Stich zu vervollständigen . Also jetzt habe ich offiziell mit dem weißen Garn fertig und ich bin auf den braunen Hof übergegangen . Also, wenn ich meine Arbeit umgedreht, damit ich es tun kann Kettenstich Und jetzt ist es so, als hätte ich ein weißes Garn angebracht, aber es hat die Farben geändert, also bin ich bereit, den Rest dieses Abschnitts in diesem braunen Hof zu arbeiten, und ich bin gehen, um mein weißes Garn zu trimmen jetzt werde ich einen ziemlich guten Schwanz darauf lassen, weil wir diesen Abschnitt von Garn verwenden, um so die Naht, wenn der Fäustling fertig ist. Also werde ich einfach gehen, wie vielleicht ein Fuß, nur um sicher zu sein. Ich werde das beschneiden. Und selbst wenn Sie es nicht für die Naht verwenden würden, würden Sie ein ziemlich langes Stück verlassen wollen, weil Sie es am Ende weben möchten , so dass Sie keine seltsamen Saiten hängen oder irgendwie zufällig nicht herum hatten. Und jetzt, da wir im braunen Abschnitt des MIT sind, lernen wir einen neuen Stich. Das ist eine Variation von Single Crow Shea. Und es ist sehr schlau, was du getan hast. Aber es nennt sich Single Crush. Nur eine hintere Schleife. Also ist die hintere Gruppe von Lee genau so, wie es sich anhört. Wir zuvor waren unter beiden Zeilen dieses V gegangen, wenn Sie sich erinnern, und in diesem Fall mit dem Rücken, wir waren nur gehen, um unter den hinteren Teil des V. Also statt meinen Haken in dieses Fenster einfügen Darunter gehe ich über die Oberseite und durch den Mittelteil des V. Also setze ich meinen Haken durch die Mitte, und jetzt habe ich nur ein Stück Garn über meinen Haken. Aber ich werde dieses Jahr durchziehen, genau wie ich es bei einem normalen Single Crush A getan und ich werde mit zwei Schlaufen an meinem Haken enden, damit ich das Garn wieder durchziehen kann. Und es ist wie ein einziger Knirschen, ein Stich. Es passiert nur auf der Rückseite jeder Schleife auf der Straße, also versuchen wir es noch einmal. Ich habe meinen V genau hier. Also werde ich meinen Haken von oben nach unten in die Mitte stecken. Dann ziehe ich mein Garn unter und durch. Also, wenn zwei Schleifen an meinem Haken, und dann werde ich dieses Garn greifen und ziehen Sie es durch, ist es sehr ähnlich, was Sie getan haben, aber es schafft diesen schönen gerippten Look. Wie Sie sehen können, sieht dieser Abschnitt der einzelnen Crush ein viel flacher. Single Cochet durch die hintere Schleife schafft nur diese schönen Brücken, und manche Leute denken, es sieht sogar ein bisschen wie Stricken aus. Ich mag es, weil es sich ziemlich sauber und modern anfühlt, also lassen Sie uns versuchen, ein paar mehr von denen, die Sie gleich bemerken könnten, nachdem Sie Farben wechseln auf diese ein bisschen ziehen müssen, nur um sicherzustellen, dass sie sagen eng und nicht entwirren. Und sobald wir sie reingewebt haben, musst du dir keine Sorgen um ihn machen. Es fühlt sich an, als würden sie ein bisschen rauskommen. Also Fulford Tuckerman. regelmäßigen Abständen werde ich meinen Haken in die Oberseite des V stecken, eine Schlaufe durchziehen, ah, den Stich beenden, durch die Oberseite des Stichs gehen, eine Schlaufe durchziehen und fertig der Stich. Sie könnten feststellen, dass, wenn Sie die hintere Schleife machen, nur dass Sie brauchen, um die Rückseite des Stockes ein wenig mehr mit dem Mittelfinger zu unterstützen . Ich halte meinen Mittelfinger gerne dort, so dass mein Haken irgendwie etwas zu drücken hat . Wenn ich es unter diese hintere Schleife einfüge, denke ich, es ist nur das fühlt sich ein wenig lockerer an, weil es nur ein Stück Garn gibt, also unterstütze ich es gerne auf diese Weise, wir werden einfach einen Weg finden, der bequem für Ihre Hände. bin ein bisschen an der Reihe, also werde ich meinen Haken rausnehmen, ihn auf einen stabilen Haken stecken, und wir werden diese Reihe beenden, genau wie wir einen einzigen Koshiro hätten. Abgesehen davon, dass ich Lee die Hinterschleife dieses letzten Grabens untergehen werde. Und wenn ich diesen Single Crush vollende, werde ich meine Arbeit umdrehen, machen Sie eine Kette. Und dann im zweiten Stich aus dem Haken, diese erste einzelne Crush A ist werde ich meinen Haken Onley wieder in die hintere Schlaufe stecken. Also von hier an, wir machen Onley Single Cochet in den hinteren Schleifen für irgendwo um 18 Rose, je nachdem, wie lange Sie Ihren Handschuh haben wollen und wie lange Ihr Arm und Handgelenk Stern. Wenn wir unsere letzte Reihe von Single Cochet in der hinteren Schleife beenden, werden wir sie zählen. Ich habe hier 18 Reihen gemacht, und 18 Rose ist gerade genug, um alle meine Tope Garn für zwei Minuten zu verbrauchen. Also, wenn Sie am Ende machen Ihren Fäustling deutlich breiter als 20 Stiche, sollten Sie diesen Abschnitt machen. Wenn Sie kürzer sind, nur um sicherzustellen, dass Sie genug Garn für Ihre beiden Mythen haben. Nun, um Blätter zu zählen, nur um sicherzustellen, dass wir 18 haben, schauen wir uns die Grate wieder an , genau wie wir es getan haben, als wir die Abschnitte von zwei in einer einzigen Zerkleinerung betrachteten. In diesem Fall wissen wir jedes Mal, wenn wir einen Grat sehen, das sind zwei Reihen, eine über und eine zurück. So haben wir 123456789 So neun mal zwei ist 18 Rose. Und wenn Sie überhaupt desorientiert werden, sobald Sie Ihre erste Met machen und Sie überprüfen wollten, dass Sie die gleiche Anzahl an beiden Fäustlingen haben , können Sie sie einfach aufwickeln und die Anzahl der Grate vergleichen, nur um sicherzustellen, dass sie wird die gleiche Größe auf deinen Händen haben. Jetzt ist es Zeit zu befestigen oder abzugarnen. Und eines der Dinge, die großartig über ihr sagen, im Gegensatz zu etwas wie Stricken, ist, dass es super einfach ist, es zu befestigen, so nicht mehr entwirren. Also, was ich tun werde, ist, dass ich hier einen ziemlich langen Schwanz hinterlasse, weil wir den Schwanz auch benutzen werden . so schien die auf der Seite des Mythos. Also werde ich etwa 15 oder 18 Zoll gehen. Ich werde meinen Hof beschneiden, und dann ziehe ich die Schnur an, damit ich die Schlaufe immer größer und größer machen werde , bis der Schwanz den ganzen Weg rauskommt, was allein das letzte festzieht Graben, und es sollte nicht wirklich in der Lage sein, sich von hier zu entwirren. Wenn wir keine Szene nähen würden,würden wir dieses Stück Garn weben, wäre viel kürzer, aber wir würden das hier lassen, um es zu beenden. Wenn wir keine Szene nähen würden, würden wir dieses Stück Garn weben, wäre viel kürzer, So sieht es sauber und ordentlich aus. In der nächsten Lektion lernen wir, wie man dieses Rechteck in einen Handschuh verwandelt. 6. Die Mitte fertigen: Sie haben gelernt, wie man einen Knäuel Garn und einen Haken zu nehmen und es in diese zu verwandeln. Es ist ziemlich genial, was? Wir sind aber der letzte Schliff, damit Sie Ihren Handschuh mit Stolz kennen können. Was wir jetzt brauchen, ist die Tapisserie-Nadel, die du hast. Und wir werden das Weben in den Enden üben, damit sie sich nicht entwirren und so dass alles schön und sauber aussieht, wenn du Mitt fertig bist. Also habe ich die Seite. Ich entschied, dass dies die Seite ist, die ich gerne auf meiner Hand zeigen würde. Und das wird das Innere des MIT sein. Also werde ich den Schwanz nehmen, der hier unten ist. Den langen Schwanz werde ich auch behalten. Also das zusammen. Aber der kurze Schwanz, als wir die Farben wechselten, werde ich es durch die Tapisserie-Nadel fädeln. Und jetzt werden wir es einfach wieder in und aus diesen Stichen lassen, um zu versuchen, es so zu verschleiern , dass es dort fest gesichert ist. Aber niemand kann sagen, dass es da ist. Also werde ich ein paar Stiche rein- und rausgehen. Und im Idealfall wäre diese Geschichte ein wenig länger, aber das wird funktionieren. Ich nehme nur meine Nadel in und aus ein paar Stichen, wie diese, irgendwie mit der Art, wie ich so aussehe, wie ich sehe, wie ich die süßen Stiche und das Garn, das bereits da ging, ein- und ausging. Ähm, das werde ich mehrmals machen. Steck es einfach da rein und gesund und im Grunde getan, so weit ich kann, diesen stumpfen kleinen Schwanz gehen . Also habe ich es gewebt und du kannst nicht mal sagen, dass es da war. Ja, und ich werde es ganz nah am Stich abschneiden, und das haben wir erledigt. Also werde ich das letzte Unterste machen. Wir werden das nutzen, um diesen Abschnitt zusammen zu machen, weil wir weißes Garn für diese Art von Verkleidung wollen . Der scheinbar. Also gehe ich, Teoh, wir haben das letzte ein bisschen Schwanz drin. Ich gehe nur irgendwie rein und raus aus diesen Stichen, ähm, verstecke sie weg. Dies neigt dazu, einer der mühsameren Teile des Zerkleinerns zu sein. Wenn Sie also ein großes Projekt machen, wechseln wir viel Farben. Ähm, es ist irgendwie schön, wenn man am Ende webt, damit man am Ende nicht mit diesem massiven Webprojekt bleibt . Es sei denn, du magst so etwas. In diesem Fall kannst du definitiv zu mir kommen und ich habe ein paar halb fertige Projekte, die du für mich einpacken kannst. Also habe ich das durchgezogen. Ich werde es abschneiden, genau wie du es mit dem anderen getan hast. Und jetzt werden wir so diesen Handschuh in eine Röhre. Also werde ich meine Nadel mit diesem längeren Strang oben auf meinem Fäustling fädeln. Und während wir das tun, werden wir sicherstellen wollen, dass wir jede Rippe aufgereiht halten, denn das wird sicherstellen, dass wir, es scheint, an der gleichen Stelle enden, so dass das Weiß und die Oberseite zusammen landen. Aber auch, es wird helfen, uns irgendwie zu halten und auf dem Weg zu überprüfen, so dass dies schön und sauber aussieht, und die scheinbar verschwindet innerhalb der Grate im Wesentlichen tun, was ein bisschen ähnlich ist , um einige Schnürsenkel zu bedrohen hier . Wir arbeiten einfach hin und her zwischen diesen Rändern und ziehen sie dann sanft zusammen , damit die Naht , damit die Naht irgendwie in den Hintergrund aufgenommen wird. Also gehe ich von hier rüber. Ich gehe einfach hier unter, um sie an der Spitze zu verbinden. Dann werde ich arbeiten und es so drehen, damit ich meine rechte Hand hier benutzen kann, aber ich werde drunter und durch diese Stiche arbeiten. Dies wird oft als Matratzenstich bezeichnet. Ich lasse es für eine Minute frei, damit du sehen kannst, was ich tue. Ich gehe unter den Stich. Nun, das ist die Spitze eines Grates. Also will ich sicherstellen, dass ich hier oben auf einem Grat bin, nur um sicherzustellen, dass sie sich aufstellen. Und weil ich nicht eine super enge ziehe, können Sie sehen, dass mein Garn einfach von hier,hier unten, zurück herum,hier unten, wieder herumläuft hier unten, zurück herum, hier unten, hier unten, . Dann kann ich hier durchgehen und du wirst deine enger ziehen wollen als das hier. Ich tue das nur, um es dir zu zeigen. Äh, dann werde ich nach dieser Spitze des Grates hier auf dem Grat suchen. Es wird sicherstellen, dass die aufgereiht sind. Wenn ich die Stiche finde, möchte ich unter gehen, damit Sie sehen können, dass es ein bisschen fast wie ein Kurs ist, aber die Stücke sind nicht wirklich gekreuzt. Also, jetzt werde ich das ein bisschen festziehen. Der Schlüssel mit der Naht ist, um die Sie sind nicht eng genug, dass es eine große Lücken zeigt aber nicht zu eng, dass es knackt, weil dann wird es die erscheinen mehr auffällig. , Man kann sehen, dass man ein wenig sagen könnte, dass dort eine Naht ist. Aber wenn du nicht wirklich danach suchst, sieht es so aus, als wäre das durchgehend, Curuchet. Also werde ich noch ein paar davon durchmachen und dann werde ich mein Daumenloch messen. Ich gehe nur hin und her, um hier zu klären. Ich gehe definitiv nicht in einem Peitschenstich über, also gehe ich nicht über und durch und dann zurück auf die gleiche Art und Weise, wie ich hin und her gehe . Wenn ich wie ein Peitschenstich rüber gehe, denke ich, du könntest das Garn ein bisschen mehr sehen. Und das ist nicht das, was wir hier wollen. Das ist eine Technik, die Sie vielleicht irgendwann verwenden, aber das ist nicht das, was wir hier tun. Jetzt, wo ich etwa zwei Zentimeter gemacht habe, werde ich das auf meine Hand schieben und sehen, ob es sich wie ein guter Fleck für mein Daumenloch anfühlt. Sieht aus, als würden wir uns näher kommen. Mein Daumen ist etwas tiefer nach unten, also werde ich noch ein paar Stiche der Naht machen. Und da ich bereits einen meiner Fäustlinge gemacht habe, werde ich sie vergleichen, nur um sicherzustellen, dass ich das Loch an der gleichen Stelle bekomme . Also habe ich es geschafft, ihre und auf diesem traf. Mal sehen, ich habe 1234 Grate hier und 1234 Also sieht es so aus, als ob hier mein Daumen ganz in der Mitte des vierten Grates beginnt . Das ist genau dort, wo wir hier sind. Ich, ein bisschen vorbei, das bedeutet, dass wir einen Stich rausnehmen. Ich habe nur meine Nadel wieder durchgenommen, und das scheint ein ziemlich guter Fleck für einen Daumen ganz hier zu sein. Also, um diesen Abschnitt offen zu lassen, werde ich nur meine Nadel an der Seite fädeln. Es läuft so, als hätte ich es getan, als ich am Ende weberte. Ich versuche nur irgendwie, es zu verschleiern, als ich hier unten Cruze und den Ort finde, an dem ich wieder zu scheinen anfangen will . Also vergleichen wir es mit diesem. Mein Daumen hier sieht ungefähr 2,5 Brücken lang aus. Das ist also, du hast Recht. Also möchte ich meinen Urin hierher bringen, klicke und beginne wieder zu scheinen. Jetzt ist es wichtig zu beachten, dass, wenn wir weben sind endet in. Wir schauten auf die Seite, wir wollten das Innere sein, und jetzt, wo wir unsere Szene machen, haben wir nur das Äußere. Dies ist die Seite, die ich zeigen möchte. Also habe ich das Gesicht heraus, und es ist ein wenig anders als einige Nähprojekte, die Sie tun könnten, wo Sie es von innen nach außen drehen würden . Dann, nachdem du scheinst, wenn das nur mit der Außenseite scheint. Also werde ich meine Herkunft aufgereiht haben, nur um sicherzustellen, dass alles eine Ordnung ist, und ich bin der Weg immer hin und her die Naht runter, bis ich zum leinenfarbigen Abschnitt komme. Ich finde auch den einfachsten Weg, dies zu tun . Leg die Nadel in meine dominante Hand und lege das Ding, an dem ich arbeite, seitlich so . Sonst muss ich das Garn oder die Nadel zwischen beiden Händen hin und her wechseln . Und das ist nur ein bisschen langsamer. Und klunkiger für mich kam in einer Reihe nach oben in diesem unteren Teil, weil ich sicherstellen möchte, dass dies so unauffällig wie möglich ist. Also will ich, dass der dunkle Teil im hellen Teil Schleppzug ziemlich gut ist, einige hier. Und an dieser Stelle, nur weil das ein Anschein ist und ich wirklich eng bleiben wollte, werde ich eigentlich binden und nicht mit dem weißen Garn. Aber, ähm, wenn du irgendwelche Knoten in deiner Arbeit vermeiden wolltest, könntest du auch nur ein Wir haben das hier, wie wir es mit den anderen, äh, Enden getan äh, haben. Und das würde auch ziemlich stark bleiben . Ähm, ich bin kein Purist, also werde ich nur ein wenig binden, nicht wie ein Quadrat, nicht nur eine, die nicht so ist. Und dann eine Sekunde. Nicht so. Ich werde es von innen nehmen, also zeigt sich das nicht. Und dann nehme ich dieses Garn und ich werde es wieder durchmachen, genau wie wir nicht passiert sind. Wir haben an ihren Enden gewebt. Finden Sie ein paar Orte zum Ein- und Ausweben, denn dann werde ich es abschneiden und wir werden mit diesem Garn fertig sein. Also, da das draußen ist und nur für den Fall, dass das ein bisschen entwirrt wurde oder so, möchte ich sicherstellen, dass, wo ich fertig bin, es auf der Innenseite ist. Also werde ich es durchweben und herausziehen und trimmen, nicht bis jetzt ist der einzige Teil der Szene dieser Leinenabschnitt übrig, und ich werde die Geschichte benutzen, die wir zurückgelassen haben, als wir aufhörten, Single abzustürzen. Also werde ich meine Tapisserie-Nadel auf diesen übrig gebliebenen Schwanz bedrohen und dann werde ich hin und her arbeiten , genau wie wir es wieder im Tope-Abschnitt taten. Ich möchte auf diese Reihen schauen und sicherstellen, dass sie aufgereiht sind, so dass die Naht wirklich gerade aussieht und sogar Und dann gehe ich einfach hin und her unter diesen Schleifen versuchen, so flach wie ich wenig hoffen kann, es zu verkleiden Und weißt du, wenn etwas davon nicht perfekt ist, ist das okay. Herr Wichtiger Teil ist, dass Sie lernen, wie man ein zerquetscht und Sie gerade dabei sind, Ihren ersten Handschuh zu beenden . Ich bin irgendwie ziehen, dass da unten, nur um sicherzustellen, dass diese Zeilen Lineup gehen in und aus. Und ich werde sicherstellen, dass ich diesen unteren Stich kriege, damit die untere Reihe hier unten zusammenkommt . Und wenn ich hier unten bin, habe ich zwei Möglichkeiten, die ich ein wenig tun kann. Nicht denn ich kann einfach, wir haben es drin. Da das unten und an seinem Platz ist, wird das wahrscheinlich viel ausgestreckt werden. Wenn ich meine Hand hindurchlege. Ich werde nur mein Garn nehmen, wissen Sie, wir haben es wieder hier oben, dass ich nicht dididiate, dass Sie vielleicht vertraut sind, wenn Sie Hand, damit alles, was ich meinen Urin auf diese Weise habe. Ich werde wieder hierher kommen und meine Nadel wieder durchsetzen. Also habe ich eine Schlaufe gemacht und jetzt werde ich meine Nadel durch die Schlaufe stecken und sie fest ziehen . Das schafft ein wenig nicht, so dass Sie das tun können. Zwei oder drei Mal und das wird Ihr Garn sichern. Und dann wirst du einfach Wir haben, in diesem Ende, genau wie du es mit der anderen Farbe getan hast. Ähm, und ich mache das jetzt im Handschuh, also wird es noch verborgener sein. Aber ich will nur, dass diese Geschichte zur Verwahrung versteckt wird. Also, wie Sie sehen können, nachdem ich das getan habe, kann man nicht einmal sagen, wo der Schwanz im Meer von Stichen verloren ist. Obwohl ich das tat, habe ich meinen letzten Schwanz aufgehoben. Also werde ich das rauskriegen. Ich kann das letzte bisschen abschneiden. Das war meine frühere Geschichte, die ich gerade aufgedeckt habe. Und dann ist dies das Stück, in das ich gewebt habe. Ich werde trimmen, nicht da. Und jetzt, wenn ich das umdrehe, habe ich einen ganzen Handschuh abgeschlossen. Sieh dir das an. Alles klar, lassen Sie es uns anprobieren. Ok. So fühlt es sich an, als wäre der Daumen an einer guten Stelle und fühlt sich eng genug an. Alles sieht ziemlich gut aus. Also das letzte, was wir dio können, wenn Sie möchten, ist angebracht Einige Tasten und die Tasten, die ich wählte ich denke,, gut aussehen. Vielleicht, fast zur Seite, aber ein bisschen oben. Vielleicht so. Also werde ich meine Fäustlinge ausziehen. Und das ist im Wesentlichen die Seite hier. Das ist der halbe Punkt, an dem er ihn vielleicht gleich hier und zwei hat. Also diese auf Ich werde nur eine grundlegende Gefühl und Bedrohung Nähen Bedrohung verwenden. Ich werde meine Nadel von der Rückseite durch den Knopf einführen, und ich werde nicht den ganzen Weg nach hinten ziehen. Stattdessen stecke ich meine Nadel wieder rein und ziehe sie hier durch. Und dann ist das ein kleiner Trick, den ich mache, nur weil es schwer ist, das nicht von so dünnem Faden zu bekommen , um im Hof zu bleiben. Also werde ich meine Nadel einfach durch die Schlaufe an der Unterseite meiner Schnur stecken und sie runterziehen . Das macht hier nur eine engere Verbindung. Lucy ist nicht mit Stoff. Es spielt keine Rolle, denn Sie haben ein bisschen mehr zu greifen. Nein, ich werde nur so diesen Knopf auf, indem ich ein paar Mal für jeden Satz von Löchern herumgehe. Sobald ich das mehrmals getan habe, gehe ich Teoh, lege meinen anderen Knopf auf das MIT, wo ich es will. Und ich werde nur irgendwie haben wir meinen Faden etwas näher an der Stelle, wo ich den zweiten Knopf will . Kein Grund, es wirklich zu befestigen und zu binden und nicht damit umzugehen. Also habe ich es da hochgebracht, den Knopf dort ersetzt, wo ich ihn will, und dann einfach meine Nadel rauslegen, wo das Knopfloch sein wird. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mehrmals durch jedes Knopfloch. Sobald sich der Knopf schön und fest gesichert hat, binde ich ihn hinten ab. Ähnlich wie wir abgebunden haben. Die Topi sind nicht, ich werde nur einen kleinen Stich wie diesen machen. Ziehen Sie meine Nadel durch und lassen Sie eine Schlaufe. Sehr kribbelte Schleife, aber eine Schleife in der Rückseite. Und dann werde ich meine Nadel durch die Schlaufe stecken, sie fest ziehen. Tatsächliche Ergebnisse in ein wenig, nicht tun, dass ein paar Mal. Stellen Sie sicher, dass diese Tasten nirgendwohin gehen. Und ich bin in einem Trim dieser Faden. Sieh dir das an. Wir haben, ähm, das ist fantastisch, denn weit bist du gekommen. Sie haben Ihr erstes zugeben. Jetzt ist das einzige, was zu tun ist, die exakt gleichen Schritte für die zweite Minute zu wiederholen, Sie werden alles auf die gleiche Weise tun. Außer wenn Sie zu dem Teil kommen, wo Sie auf den Knöpfen verkaufen, werden Sie es auf Ihre Hand legen wollen und im Wesentlichen so dass sie auf der anderen Seite, so dass die Tasten sich gegenseitig spiegeln. Also tun Sie das, und ich werde Sie in der nächsten Lektion sehen, um einige Tipps zur Fehlerbehebung zu erhalten. 7. Fehlerbehebung: jetzt, da wir die Grundlagen von Kirsch A. sprechen wir über einige der Probleme, auf die Sie stoßen könnten. Ich hatte fast jedes dieser Probleme, als ich zum ersten Mal gelernt, wie man A zerquetscht. Diese 1. 1 über die wir reden werden, ist in diesem Fall beginnen, wie ein bisschen wie ein Dreieck oder ein Trapez aussehen . Und der Grund dafür ist, dass die ersten paar Reihen hier die Kette sind und dann die ersten paar Reihen CO Schatten viel enger sind als die nachfolgenden Roves. Und das passiert wahrscheinlich, weil die Person immer komfortabler wird, den Haken und das Garn zu halten und alles zu bewegen. Das ist also ein wirklich gutes Zeichen. Wenn Sie zerquetschen sieht so aus, weil es bedeutet, dass Sie wahrscheinlich bekommen hängen Dinge ein wenig, und der Rest Ihrer Straßen werden wahrscheinlich ziemlich gleichmäßig und ein wenig lockerer und bequemer Zehenarbeit. Also, wenn Ihre so aussieht, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können einfach weitermachen, aber wissen, dass dieser untere Abschnitt ein bisschen eng an Ihrem Handgelenk sein könnte oder Sie können es herausreißen . Unzählige ist Übung und wissen, dass, wenn Sie wieder anfangen, werden Sie wahrscheinlich Stiche haben, die viel mehr so aussehen, weil Sie wirklich nur herausfinden, wie Sie das Garn und den Haken halten. Und da du den Dreck bekommst, wirst du in der Lage sein, konsistentere, sogar Stiche zu machen , die bei einer guten Spannung richtig sind. Nun lassen Sie uns so tun, als ob Ihre Arbeit so aussieht, und sagen wir, dass dies die untere Kette und Ihre ersten paar Reihen ist, und es wird immer enger, wenn Sie gehen. Dies geschieht normalerweise, weil jemand versucht, alles in seinen Händen zu halten und herauszufinden, wie man den Hof manipuliert und ihn bewegt, es ist einfach schwierig und sie klemmen sich herunter und sie fangen an, es enger zu machen und sie arbeiten härter und sie knirschen ihre Zähne und ihre wahrscheinlich werfen die Reihen, und dass ich auf jeden Fall dort gewesen, und das ist ein Zeichen, dass Sie wahrscheinlich nur brauchen, um Ihre Finger zu schütteln, erinnern Sie sich zu entspannen und versuchen, die sind jetzt jedes Mal, wenn Sie 're machen eine Schleife und geben Sie sich ein wenig zusätzliches Garn, so dass Sie genug Spielraum haben, um es mit ein wenig Leichtigkeit durch zu ziehen , denn wenn es enger wird, gibt es eine Tendenz, es nur enger und enger und enger zu machen. Und deshalb würde das die Form annehmen, bis zu einem Punkt wie diesem zu gehen. In diesem Fall haben Sie also wieder zwei Möglichkeiten. Sie können das weitermachen und sich wirklich daran erinnern, sich zu entspannen. Oder Sie können es ausreißen und von Anfang an beginnen, weil Sie an einem Punkt ziemlich lose Stiche oder mäßig lose Stiche hatten . Und dann können Sie einfach wieder mit einer Achtsamkeit beginnen, sich wirklich genug Flexibilität mit dem Garn zu erlauben , um alle Ihre Stiche locker genug und sogar genug, um die Seitenstraße zu halten . Lassen Sie uns über ein anderes sehr häufiges Problem sprechen, das auch in einer Falle beiseite führt, dieser ist ein wenig anders, wenn Sie hier bemerken, dieser, Sie können sagen, die Stiche sind ein wenig näher zusammen hier unten, diese, die sieht alles gleichmäßig engagiert aus. Aber das Problem hier ist, dass diese Person Crowe ist, sagt ein einziges Crush a in der Kette, die sie zu Beginn einer Reihe tun. Wenn Sie sich also in der einzelnen Cochet-Sektion erinnern, haben wir darüber gesprochen, wie am Anfang der nächsten Reihe immer eine Kette machen werden, Sieam Anfang der nächsten Reihe immer eine Kette machen werden,um die nächste Zeile zu beginnen. Nun, wenn du vergisst, dass das eine Kette ist, und stattdessen setzt du einen einzigen Stich hinein. Anstatt den Stich zu überspringen, wirst du mit einem zusätzlichen Stich auf jeder Reihe enden. Hier wird es wirklich wichtig, Ihre Stiche zu zählen, während Sie Dinge herausfinden, weil Sie sehr schnell herausfinden können, dassSie mit acht Stichen hier und hier obenangefangen haben , dass acht Stichen hier und hier oben Sie sind bereits bis zu 13 Stiche. Das wäre eine Warteschlange, die Sie in die Kette abstürzen, wenn Sie es überspringen sollten. Also werde ich das einfach rausreißen und dir ein Beispiel zeigen, was ich am Anfang dieser Reihe meine . Alles klar, das ist das Ende der letzten Reihe, und ich werde es umdrehen und es umklettern. Nun, diese Kette zählt nicht als Stich. Das ist nur eine kleine Leiter, um die Höhe des einzelnen Kirsch A. auszugleichen also sollte ich hier nicht abstürzen. Stattdessen sollte ich den Stich überspringen und stattdessen einfach hier in der nächsten Rial Single einen Stich zerquetschen. Also, wenn ich das jetzt anfange, wäre das Ende meiner Arbeit immer noch irgendwie so, als wäre eine Falle Oid, aber dann würden sich die Dinge ausgleichen, und sie wären parallele Linien für den Rest des Friedens. Also, wenn Ihre Arbeit so aussieht und Sie bemerken, dass Sie mit einer bestimmten Anzahl von Stichen begonnen haben und jetzt mit mehr enden, wahrscheinlich wäre das Beste, was zu tun , die Länge der Arbeit, die Sie Stiche hinzugefügt haben. Sonst wirst du zugeben, dass zu groß für den oberen Teil deiner Hand ist. Lassen Sie uns über ein letztes Problem sprechen, auf das Sie vielleicht stoßen, und es ist das Gegenteil von dem letzten, über das wir in diesem Fall gesprochen haben. Das ist unser Anfang. Das ist also die Kette, und die Stiche sehen ziemlich sogar überall aus, also wissen wir, dass wir nicht, äh, nur enger werden, wenn wir gehen. Aber etwas passiert, das die Oberseite schmaler macht als unten. Also, wenn ich die Stiche hier unten zähle, sehe ich, dass wir 123456789 10. Also hat er mit 10 angefangen. Aber wenn wir hier raufschauen, schauen wir mal, wie viele wir haben. 12345 Also irgendwo verloren wir fünf Stiche und ein wahrscheinlicher Ort, an dem sie ging Teoh ist am Ende jeder Zeile oder am Anfang der nächsten Show. Wenn Sie vergessen haben, eine Kette zu setzen, bevor Sie eine neue Zeile beginnen, aber Sie überspringen immer noch den ersten Stich. Du wirst einen Stich pro Reihe verlieren. Also lasst uns das hier rausreißen und einen Blick werfen. Was könnte passiert sein? Okay, also bin ich am Ende dieser Reihe. Lassen Sie uns so tun, als wäre der Rest nicht auch vermasselt, weil Sie es bis zum Anfang davon herausreißen möchten , wo Sie begonnen haben, ein Problem zu haben. Aber wir fangen einfach von hier an. Also bin ich am Ende der Straße. Ich werde meine Arbeit umdrehen, jetzt muss ich hier einen Kettenstich machen. Was dabei geschah, ist, dass die Person noch keine Kette tat. Sie haben immer noch nicht den ersten Stich der Reihe zerquetscht. Also haben sie gerade hier gearbeitet. Du kannst also sagen, ob du nur so einen überspringt. Aber Sie haben nicht mit dem Hinzufügen einer Kette kompensiert. Dann verlierst du für jede Reihe einen Stich. Stattdessen sollte ich am Anfang der Reihe tun, ich sollte eins verketten, und es ist die Kette, die ich immer überspringe. Also überspringen Sie das und dann arbeite ich in die erste Single Kirsch A der Straße. Und damit werde ich die gleiche Anzahl von Stichen in jeder Zeile beibehalten. Also füge ich im Wesentlichen eine Kette hinzu, um sie auf einem TRO zu überspringen. Ich hoffe, dass diese Tipps Ihnen helfen, wenn Sie auf irgendwelche Probleme stoßen. Natürlich können Sie immer durch die Lektion auf Single Cochet gehen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie ein wenig mehr Zeit brauchen , um es zu meistern. Und wenn Sie weitere Fragen haben, gehen Sie vor und stellen Sie sie in der Community oder kontaktieren Sie mich auf meinem Block 8. Schlussbemerkung: herzlichen Glückwunsch dazu, es so weit zu machen. Ich bin wirklich stolz auf dich. Bitte teilen Sie das Projekt in der Community. Egal, ob Sie es nur eine Minute oder einen Teil einer Minute geschafft haben, ich würde immer noch gerne Ihre Fortschritte sehen. Besuchen Sie mich bei der Herstellung von dooku dot com für weitere Anfänger-Projektideen in Tutorials, um Ihre Fähigkeiten auf die nächste Ebene zu bringen . Ich bin auch auf Instagram und YouTube aktiv. Search Making do Crew, und ich bin immer glücklich, alle Fragen zu beantworten, die Sie bis zum nächsten Mal haben könnten. Danke fürs Anschauen und Happy Christian.