Einführung in SOLIDWORKS | Justin Flett | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Einführung in SOLIDWORKS

teacher avatar Justin Flett

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

37 Einheiten (2 Std. 40 Min.)
    • 1. 01 01 Kurs Einführung

      1:12
    • 2. 01 02 Was du wissen solltest

      0:36
    • 3. 01 03 Verwenden der Übungsdateien

      0:44
    • 4. 02 01 SOLIDWORKS Terminologie

      7:30
    • 5. 02 02 Benutzeroberfläche

      3:17
    • 6. 02 03 NavigationsTools und Viewing

      2:46
    • 7. 02 04 Dateitypen

      2:46
    • 8. 02 05 Erstellen deiner ersten part

      4:06
    • 9. 03 01 Erstellen einer Skizze

      2:48
    • 10. 03 02 SkizzenTools

      4:05
    • 11. 03 03 Skizze der Sketching

      4:36
    • 12. 03 04 Beziehungen und Dimensionen

      7:56
    • 13. 03 05 zusätzliche Sketch

      3:20
    • 14. 04 01 Extrudieren einer Skizze

      5:13
    • 15. 04 02 Erstellung einer zweiten extrudieren Funktion

      7:00
    • 16. 04 03 extrudierten Cut

      5:15
    • 17. 04 04 Hole

      6:46
    • 18. 04 05 Referenzgeometrie

      7:59
    • 19. 04 06 Muster

      6:08
    • 20. 04 07 Fillets

      3:58
    • 21. 05 01 Einführung in Revolves

      3:16
    • 22. 05 02 Skizze und Symmetrie

      7:07
    • 23. 05 03 Command

      2:06
    • 24. 06 01 Sweep

      4:37
    • 25. 06 02 Loft

      4:43
    • 26. 06 03 Shell

      2:49
    • 27. 06 04 Entwurf

      1:49
    • 28. 07 01 Erstellen einer Zeichnung

      4:31
    • 29. 07 02 Hinzufügen zusätzlicher Ansichten

      3:55
    • 30. 07 03 Dimensionen und Annotationen hinzufügen

      3:31
    • 31. 08 01 Erstellung einer Montage

      6:55
    • 32. 08 02 Mates hinzufügen

      7:48
    • 33. 08 03 Einfügen von Befestigungsmittel mit der Toolbox

      3:58
    • 34. 08 04 Explode

      2:58
    • 35. 08 05 Montagezeichnungen

      6:20
    • 36. 09 01 endgültige Ausgaben

      4:52
    • 37. 09 02 nächste Schritte

      1:11
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

599

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernen wir die grundlegenden Tools und Konzepte für die SOLIDWORKS Ingenieure und Designsoftware kennen. SOLIDWORKS ist eines der größten Computer-aided Design (CAD) SoftWARes weltweit genutzte Produkte in zahlreichen Branchen wie Herstellung, Automobil, aerospace, Raumfahrt, Luft zu See und Sanfte, Geräte, Robotik und Automatisierung!

Dieser Kurs geht durch die zentrale Konzepte und Tools in SOLIDWORKS durch, um uns bei der Entwicklung und Erstellung von Teile, Zeichnungen und Bauwerken zu helfen, die wir für unsere bestimmten Projekte benötigen können.

Wir beginnen damit, die Benutzeroberfläche und Arbeitsbereich von SOLIDWORKS zu schaffen, unsere erste Skizze erstellen und unsere ersten Teile entwerfen zu können. Wenn wir eine Zahl von core gelernt haben, werden wir die Zeichenwerkzeuge zur Erstellung technischer oder technische Zeichnungen einfügen, die wir brauchen haben und unsere Teile erstellen können. Zum Schluss werden wir Montagewerkzeuge zuteil werden, um uns bei der Planung und Erstellung unserer Bauprojekte, die mehrere Komponenten enthalten.

Am Ende dieses Kurses wirst du eine starke Grundlage für die grundlegenden SOLIDWORKS erfordern, um deine eigenen Projekte zu erstellen und zu entwerfen zu können!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Justin Flett

Kursleiter:in

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. 01 01 Kurs Einführung: solid works ist ein weltweit führender Anbieter von drei D-Solid-Modellierungssoftware. Verwenden Sie Kehle, zahlreiche Ingenieur- und Designindustrien. Alles klar, ich bin Justin Foot und willkommen bei Introduction to Solid Works, 2018. Ich arbeite seit über 10 Jahren mit verkauften Arbeiten als Maschinenbauingenieur und Designer in zahlreichen Branchen , und ich bin derzeit Professor an der Fakultät für Angewandte Wissenschaft, die in der Hochschule teilgenommen In diesem Kurs . werden wir einige CAD-Entwürfe von Grund auf neu generieren. Zuerst lernen wir die Grundlagen der Software und wie man einfache drei D-Teile gut generiert, dann schauen wir uns an, einige Engineering-Zeichnungsdateien zu erstellen und schließlich lernen, wie man Baugruppen und einige endgültige Ausgaben generiert, die üblich sind innerhalb der Industriestandards. Am Ende dieses Kurses werden wir eine starke Grundlage für die soliden Werksgrundlagen haben und in der Lage sein, Teile, Zeichnungen und Baugruppen schnell und effizient zu generieren . Jetzt beginnen wir mit der Einführung in verkaufte Works 2018 2. 01 02 Was du wissen solltest: Es gibt keine wesentlichen Voraussetzungen für diesen Kurs. Ein allgemeines Verständnis von Computern und dem Windows-Betriebssystem kann natürlich von Vorteil sein. Ein allgemeines Verständnis von Computern und dem Windows-Betriebssystem kann natürlich von Vorteil sein Die solide Arbeit Software wird auch erforderlich sein, um durch die Dateien und Übungen laufen und beachten Sie, dass dieser Kurs eine Einführung oder Grundlagen Kurs ist, und somit ist es für diejenigen, die keine vorherige solide Ricks Erfahrung. Davon abgesehen, auch diejenigen mit umfangreicher verkaufter Rex-Erfahrung könnten diesen Kurs als eine nette Auffrischung nutzen. 3. 01 03 Verwenden der Übungsdateien: diesem Kurs enthalten sind eine Reihe von soliden Arbeiten, Volumenkörper Teil, so eine Zeichnung, und so ist es Assembly-Dateien, die zusammen mit den Kursvideos folgen. Hier können wir sehen, dass die Übungsdateien in verschiedene Kurskapitel unterteilt sind, und für jeden Abschnitt haben wir eine Anfangs- und Enddatei. Ich ermutige Sie, diese Übungsdateien zu durchlaufen, während Sie zusammen mit dem Kurs folgen. Wenn Sie diesen Kurs auf einem Mobilgerät ansehen oder keinen Zugriff auf die Übungsdateien haben , ist das in Ordnung, und ich ermutige Sie, den Kurs trotzdem mitzumachen. Jetzt fangen wir an. 4. 02 01 SOLIDWORKS Terminologie: Lassen Sie uns beginnen, indem Sie einige der am häufigsten verwendeten Terminologie für solide Werke definieren. Es handelt sich also um eine Solid Modellierungssoftware, was bedeutet, dass geometrische Solider in einem Drei-D-Arbeitsbereich erzeugt wird und diese alle Geometrie- und Flächeninformationen enthalten . Dies bedeutet, dass auch mechanische Eigenschaften bestimmt werden können, wie Masseneigenschaften, Massenmitteleigenschaften, Trägheitspunkt und viel, viel fester. Ricks ist eine Feature-basierte Software, was bedeutet, dass unser Modell aus einzelnen Elementen besteht, die als Features bezeichnet werden. Wir haben Features skizziert, die auf einer bis D-Skizze basieren. Ja, ich habe KEs angewendet, die direkt auf das Volumenkörpermodell erstellt werden. Werfen Sie einen Blick auf meine Klammer hier, zum Beispiel. Wir können auf der linken Seite sehen, dass es tatsächlich in eine ganze Reihe von verschiedenen Merkmalen oder Elementen aufgeteilt ist. Ich kann jedes dieser Elemente nacheinander betrachten. Wenn ich gerne sehen möchte, dass meine Halterung tatsächlich Stück für Stück aufgebaut wurde. Mit diesen Funktionen alle einen Blick auf mich, mein erstes Element hier, Ich kann sehen, dass dieses Stück aus nur einer einfachen Zwei-D-Skizze aufgebaut wurde. Aber wir haben auch Features wie Rundungen und Fasen usw. angewendet, die direkt auf unsere Geometrie angewendet werden und keine eigene Skizze erfordern. Celebrex ist auch eine parametrische Software, und das bedeutet, dass die Dimensionen und Beziehungen, die zum Erstellen der Features verwendet werden, in unserem Modell gespeichert werden . Dies ermöglicht schnelle und einfache Änderungen und Bearbeitungen. also auf meine Klammer zurückblicken, sehen Sie, dass alle Informationen, die verwendet werden, um dies zu erstellen, immer noch im Modell gehalten werden, und ich kann sehr leicht Änderungen oder Änderungen durch diese Modelle vornehmen. So funktioniert es auch vollständig assoziativ, was bedeutet, dass wir Teile, Zeichnungen und Baugruppen mit der Soldaten Software erzeugen können , und jede dieser Dateien sind miteinander verbunden, was bedeutet, dass sie auf jede Sonstiges. Also hier natürlich ist natürlichmein Herzmodell. Aber ich kann sehen, dass dieses Teil auch in einer Konstruktionszeichnung oder Fertigungszeichnung verwendet , und es wird auch in einer Baugruppe verwendet. Und da dies vollständig assoziativ sind, bedeutet, dass, wenn ich diese Klammer in einer dieser Dateien ändern würde, diese Szenenänderung in allen referenzierten Dateien angewendet würde, also lasst uns einfach die Höhe meiner Klammer ändern . Hier ist ein Beispiel, und die gleiche Höhe sollte jetzt in meiner Bauteildatei und in meiner Zeichnungsdatei ein Swell geändert werden. Schließlich haben wir das Konzept der Designabsicht und Design. Intent ist etwas, auf das ich während dieses Kurses sehr häufig zurückverweisen werde. Es ist ein sehr wichtiges Thema, und welche Konstruktionsabsicht ist im Wesentlichen der Plan, wie wir unser Modell am effizientesten für unsere eigenen spezifischen Anforderungenerstellen für unsere eigenen spezifischen Anforderungen , zum Beispiel ist die Geschwindigkeit des Designs oder die Fähigkeit, machen Revisionen für Ihr spezifisches Design ganz einfach kritischer. wieder Lassen Sie unswiederzu unserem Bracket-Beispiel hier springen und wir können sehen, dass ich hier zwei ziemlich ähnliche Designs habe . Also habe ich diese Klammer gerade zweimal in zwei sehr unterschiedlichen Manieren gebaut. Es ist wichtig zu beachten, dass es bei so ziemlich jeder Volumenkörper oder Modellierungskomponente mehrere verschiedene Möglichkeiten gibt, Ihr endgültiges Bauteil zu entwickeln. Also, wenn ich diesen Teil bauen würde, oder wenn Sie diesen Teil bauen würden, könnten sie am Ende gleich aussehen, aber vielleicht wurden sie ziemlich anders gebaut, um dieses Endergebnis zu erhalten. Also Werfen wir einen Blick auf mein erstes Beispiel auf der linken Seite hier und sehen, dass dies ich mit einer ganzen Reihe von einfachen Funktionen aufgebaut habe , so dass wir sehen können, es besteht aus 123 678 Es etwa neun Features hier und jede dieser Luft ziemlich einfache Skizzen. Haben Sie einen Blick auf unsere erste Skizze werfen? Haben Sie nur eine einfache tooty Skizze Gebäude, die und so weiter, so Art von Stück für Stück, während auf der rechten Seite, können Sie sehen, ziemlich viel haben das gleiche Modell. Aber ich habe das in Onley drei Funktionen aufgebaut, Wirklich? Vielleicht spare ich Zeit bei der Feature-Generierung, musste aber tatsächlich eine ziemlich kompliziertere Skizze hier erstellen . Je nach Ihren genauen Anforderungen, Vorlieben oder Designabsichten wäre vielleicht einer dieser Ansätze besser gewesen als der andere als ein Beispiel ,das auf der linken Seite sieht , , vielleicht möchte ich , um die Anzahl der Löcher, die ich in meinem kreisförmigen Muster habe, zu ändern. Also habe ich jetzt sechs Löcher in einem kreisförmigen Muster hier. Der Gesetzentwurf will das ändern, um zu sagen, fünf. Das Beispiel zu meiner Linken. Ich habe ein kreisförmiges Musterfeature dafür erstellt, also wäre ich sehr einfach, einfach in das Making Edit zu springen und von 6 zu 5 zu ändern, Nehmen wir an, und jetzt haben wir fünf Löcher in unserem kreisförmigen Muster. jedoch Auf der rechten Seite habe ich hierjedochkeine kreisförmige Musterfunktion verwendet, sondern stattdessen habe ich all diese Löcher in eine komplizierte Skizze geworfen. Es ist also vielleicht nicht so einfach für mich, diese Änderung vorzunehmen. Vielleicht war es ein bisschen schneller für mich, an erster Stelle zu entwerfen oder zu bauen, aber jetzt, aber jetzt, wenn ich später eine Änderung vornehmen muss, anstatt nur eine Änderung an dieser kreisförmigen Musterfunktion vorzunehmen, muss ich möglicherweise springen in diese kompliziertere Skizze, vielleicht alle sechs dieser Löcher in diesem kreisförmigen Muster löschen und neu skizzieren. Die fünf weiteren Löcher geben bestimmte Winkel und so weiter, so wäre es nicht so einfach ein Prozess, um diese Änderung vorzunehmen. Also, wie Sie sehen können, gibt es nur ein Beispiel. Es gibt eine ganze Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie zu der gleichen Lösung kommen können, aber vielleicht sind einige dieser Methoden effizienter als andere. Und wofür liegt es an Ihrer eigenen Designabsicht? Ihre Anforderungen, vielleicht, um zu entscheiden, welcher der beste Ansatz für Sie wieder ist. Darauf werde ich mich während des Kurses sehr häufig zurückweisen. 5. 02 02 Benutzeroberfläche: Die Soldier X-Benutzeroberfläche ist ähnlich wie viele Windows-basierte Software, da sie Menü-Pldown-s hat , wie meine Datei, die an ihr abgelegt wurde und so weiter, und ich konnte eine Reihe von Befehlen sehen, wie Datei, neue Datei, Öffnen Sie Datei speichern und so weiter. Es ist auch wichtig zu beachten, dass meine Tastenkombinationen als Windows-basierte Software auch funktionierten. So, zum Beispiel, Steuerung EFS wird die Steuerung speichern, P zu drucken und so weiter. Eine weitere Ähnlichkeit sind die Multifunktionsleistenleisten. Also habe ich eine Reihe von Bändern Features, Skizze bewerten und eine Reihe von anderen. Und jede dieser Multifunktionsleisten-Registerkarten enthält eine ganze Anzahl von Befehlen oder Werkzeugen, die durch diesen Kurs lernen werden . Diese Bänder und Befehle sind das, was wir meinen Kommando-Manager nennen und dann als nächstes. Wahrscheinlich ist der größte Teil meiner Benutzeroberfläche der drei D-Arbeitsbereich. Also hier ist, wo ich tatsächlich mein Drei-D-Modell gesehen habe, die Klammer, in diesem Fall, und ich kann darin navigieren und so ziemlich unsere gesamten drei D-Komponenten und Baugruppen innerhalb dieses Drei-D-Arbeitsbereichs entwerfen . Einige weitere wichtige Komponenten unserer Benutzeroberfläche sind die Seitenwände und zusätzliche Werkzeugburger. Wenn Sie also einen Blick auf die linke Seite werfen, werden wir hier eine Reihe von Seitenwänden sehen. Wahrscheinlich wird der Feature-Baum am wichtigsten sein, und der Feature-Baum ist im Wesentlichen nur eine Liste aller Features, die zum Generieren meines Modells verwendet wurden . Es gibt auch eine Reihe von anderen Panels haben wir eine Eigenschaft Panel Konfiguration Aussehen wird in die später auf uns bekommen. Nun, auch, auf der rechten Seite meines Bildschirms, habe ich, was ich als die Aufgabe Schmerz bezeichne, und das ist nur eine Reihe von zusätzlichen Seitenwänden und Werkzeugkäufern. Ich würde sagen, dass diese nicht so häufig verwendet werden wie meine linke Seitenwand oder mein Feature Leckerbissen, und standardmäßig sind sie tatsächlich angeheftet oder ausgeblendet. jedoch Wenn ichjedochnur auf eines dieser Symbole hier klicke, sagen wir, das Erscheinungsbild Panel wird automatisch angezeigt, und jetzt habe ich eine Reihe von Darstellungsoptionen. Also, wenn ich zum Beispiel nur schnell in der Erscheinung ändern wollte, könnte ich hier die erforderlichen Änderungen vornehmen. Und natürlich gibt es eine Reihe von anderen Bereichen hier, Registerkarte Ressourcen oder haben eine Reihe von Tutorials, und so weiter Design-Bibliothek. Ich kann einen Blick auf meine Werkzeugkiste werfen. Wir werden einen Blick auf das später als auch im Kurs, und dann, wenn wir glücklich sind oder wieder mit meiner Seitenwand fertig sind, kann ich einfach irgendwo in den drei d Arbeitsbereich klicken und es wird zurück springen, um versteckt zu werden oder UNP in Zustand. 6. 02 03 NavigationsTools und Viewing: Die am häufigsten verwendeten Navigationswerkzeuge in soliden Werken werden direkt in Ihren Mausgesten gehalten . Zum Beispiel, Scrollen in oder aus dem Mund mit dem mittleren Scrollrad wird vergrößert oder verkleinert, indem Sie auf das meisten Scrollrad klicken und die Maus bewegen, werden Ihre Objekte gedreht und das gleiche tun, während Sie die Kontrolle gedrückt halten, wird Ihre -Objekte. Darüber hinaus, Zahn-Navigations-Tools. Wir haben auch eine Reihe von Anzeigeoptionen, und eine Reihe dieser Anzeigeoptionen finden Sie hier ganz oben in unserem Arbeitsbereich . Also haben wir einen Zoom, um zu passen. Wir haben, ah, Zoomfenster. Eine der am häufigsten verwendeten Optionen wird die Ansichtsorientierung sein, und das wird mich zu den spezifischen Ansichten springen, die ich zum Beispiel vordere Ansicht möchte oder wenn ich zu einer Draufsicht springen möchte, das ist schön. Mauszeiger über jede dieser Ansichten zeigen, erhalten Sie eine Vorschau der Ansicht, zu der Sie springen möchten. Vielleicht möchte ich zur Draufsicht springen. Sie können diese Ansicht deaktivieren. Selektorwürfel. Das ist irgendwie der Würfel hier, um mein Objekt herum zeigt. Es liegt an dir. Sie können dies ein- oder ausschalten, um Ihren eigenen Vorlieben anzupassen. Was das tut, gibt es Ihnen die Möglichkeit, auf die spezifischen Gesichter zu schlampen, um auch zu dieser Ansicht zu springen , so kann ich zur Vorderansicht springen, sprang, um einige Draufsicht zu schreiben, was auch immer es sein könnte. Also, vielleicht werde ich springen, um die Ansicht hier zu schreiben. Zusätzlich eine Tastenkombination oder Abkürzung für meine Viewer-Intuition das Schlagen. Die Leertaste öffnet automatisch meine Ansicht, Orientierungsbefehle und meine Ansicht in Cube. Einige andere häufig verwendete Anzeigeoptionen wären der verschobene Stil und drücken hier den Anzeigestil und wählen den Stil, den ich verwenden möchte, um meine Modelle standardmäßig anzuzeigen. In den meisten Fällen sehen Sie schattiert mit Kanten, die dies geändert werden, um schattiert ohne Kanten oder verdeckte Linien, sichtbar oder Drahtrahmen oder was auch immer Ihre Vorlieben, Vorlieben, und eine Reihe von anderen Anzeigeoptionen, die Sie spielen können um mit hier herum. 7. 02 04 Dateitypen: Solid Works verfügt über drei eindeutige Dateitypen, die Sie generieren können. Nein, aber Sie nutzen und lernen diese während des gesamten Kurses kennen. Zuerst haben wir die feste Bauteildatei, und das ist nur ein einzelnes Teil oder eine Komponente wie diese Klammer, die wir hier sehen. Sobald wir unsere Volumenkörperdateien generiert haben, können wir auch eine Trocknungsdatei und diese Woche nur eine Volumenkörperzeichnung erstellen . Und es ist seine eigene einzigartige Datei sowie verbundene Dateien, die für Herstellungszwecke verwendet werden und so weiter schließlich . Wenn wirschließlicheine Reihe von Komponenten oder Teilen zu einer Baugruppe zusammenfügen möchten, können wir auch eine feste Baugruppendatei erzeugen. So haben wir in diesem Fall beispielsweise beispielsweiseetwa vier oder fünf Einzelteile innerhalb einer einzigen Baugruppe. Lassen Sie uns einfach einen kurzen Blick darauf werfen, wie dies im R File Explorer aussehen könnte. Also hier können wir die drei verschiedenen Dateitypen für ein ziemlich einfaches Projekt in diesem Fall sehen , meine Klammer-Assembly. Also habe ich einzelne Teiledateien, und die Erweiterung davon ist ein Punkt s L D p R t. So kann ich meine Klammer, einen Bass und einen Schaft sehen , und das sind meine soliden Werkteildokumente Ich habe auch Zeichnungen für jede dieser Einzelteile. Also habe ich meine Halterung, meine Basis und mein Schaft sah ein Zeichnungsdokument. Und die Erweiterung dafür ist ein Punkt s L D D R W. Ich habe auch dann eine solide Baugruppendatei. Die Dateierweiterung dafür ist Dr. S L D A S M. Und wir konnten sehen, dass dies ein solides Baugruppendokument ist. kann ich auch Selbstverständlich Zeichnungen meiner Baugruppen erstellen. Also habe ich auch noch eine Zeichnung einer Klammerbaugruppe Zeichnung, die die Zeichnung meiner fertigen Baugruppe wieder ist, diese Luft alle referenzieren einander und vollständig assoziativ. Für ein einfaches Projekt wie dieses habe ich eigentlich acht oder neun einzigartige Dateien, die alle richtig zusammengepackt werden müssen . Um mein komplettes Paket für mittelgroße bis große Projekte zu haben, können Sie bis zu 500 oder sogar Mawr Komponenten bekommen. Sobald Sie alle Teile enthalten sah die trockenen Enden, alle Baugruppen und so weiter 8. 02 05 Erstellen deiner ersten part: Lassen Sie uns lernen, wie Sie unsere erste Bauteildatei in soliden Werken erstellen. Sobald wir den Soldaten Auspuff geöffnet haben, wo das erste, was ich tun möchte, um ein neues Teil zu erstellen , ist einfach auf die Datei gehen, Drop down und traf neu. Dies wird mich in mein neues Volumendokumentfenster springen und Sie können hier ziemlich deutlich sehen . Sie haben drei Möglichkeiten. - Natürlich. Sie hier generieren möchten, können Sie eine Bauteildatei und eine Baugruppendatei oder eine Zeichnungsdatei Je nachdem, wasSie hier generieren möchten, können Sie eine Bauteildatei und eine Baugruppendatei oder eine Zeichnungsdateierstellen. Natürlich für uns damit beginnen, wir für uns damit beginnen,auseinander zu generieren. Dann kommen wir später zu Zeichnungen und Baugruppen, damit ich einfach auf meine Teiledatei klicken und sagen kann: Okay, Okay, ich kann auch einen Blick in den Vorschub werfen, noch hängt davon ab, was du zuletzt benutzt hast. Sie können sich im Neuling oder in der erweiterten Registerkarte befinden, also klicken Sie einfach auf die Registerkarte „Erweitert“ hier, um zu sehen, wie das aussieht, und wir erhalten hier eine etwas anders aussehende Benutzeroberfläche. Und wenn ich zurückspringen möchte, kann ich einfach den Neuling Tab innerhalb des fortgeschrittenen Anschlags drücken. Sie haben nur noch ein paar Möglichkeiten. Es zeigt also jede der einzelnen Vorlagen, die Sie haben, aber wieder, es ist nur ein Teil, eine Baugruppe oder eine Zeichnung. Also in diesem Fall würden wir gerne auseinander. Eine wichtige Sache über Vorlagen ist, dass Vorlagen im Wesentlichen alle Ihre Einstellungen und Optionen enthalten , so dass die Standard-Zeichnungsvorlage für Bauteilbaugruppen hier. Diese werden standardmäßig mit Ihrer Standardinstallation von soliden Werken geliefert. Wenn Sie jedoch mit einem bestimmten Unternehmen arbeiten, haben Sie möglicherweise eigene Vorlagen, die möglicherweise unterschiedliche Einstellungen oder Optionen für Teil- oder Baugruppendateien oder andere Einstellungen oder Optionen für eine Zeichnungsdatei haben . Sehr häufig würde ein Unternehmen ein eigenes Schriftfeld haben, zum Beispiel innerhalb der Zeichnungsdatei und solche Dinge. Aber in diesem Fall springen wir einfach zur Standardvorlage für Volumenkörper und sagen: OK, OK, und jetzt ist hier mein brandneues Teil. Ich bin hier in der Teiledesign-Schnittstelle. Natürlich ist es einfach völlig leer. Sie können meine Arbeitsbereiche leer sehen. Da ist noch nichts drin, weil wir unsere erste Komponente aufbauen müssen. Das erste, was beim Starten eines brandneuen Teils, würde ich sagen, wäre, Ihre Einheiten zu definieren Also will ich dieses Teil in Millimetern oder Zoll bauen? Und ich kann das tun, indem ich einfach auf die benutzerdefinierte Drop-down-Liste oder die Einheiten hier unten springen und ich kann es ändern, was ich für passen halte, vielleicht Millimeter Zentimeter, was auch immer es dieser Fall sein könnte, ich werde wählen, ich ps für Zoll Pfund zweite, so dass wird in Zoll sein. Und wenn ich die Einheiten definiert habe, vielleicht, noch bevor ich anfange, speichere ich gerne meine Datei direkt am Anfang, also gehe ich einfach zur Datei, speichern unter. Und vielleicht werde ich das einfach in Bracket umbenennen. Und sobald ich mit dem Namen wieder zufrieden bin, beachten Sie, dass es als Standardpunkt s l. D Pierre zu Ihrer Bauteildatei gespeichert wird, und ich kann sicher treffen und feststellen, dass dies meine Funktion zu behandeln in den neuen Klammernamen als Nun ja. Ich denke, das ist eine Art Best Practice, um Ihre Teile zu retten. Sobald du sie beginnst. Nur für den Fall, dass Ihre Maschine heruntergefahren wird oder es irgendwelche Abstürze oder so etwas gibt, verlieren Sie nicht zu viele Informationen. Es ist wichtig in soliden Arbeiten und in jeder CAD-Modellierungssoftware, ich mag zu sagen, speichern Sie früh und oft nur für den Fall, dass etwas schief geht. 9. 03 01 Erstellen einer Skizze: Nun, da wir unseren ersten neuen Teil begonnen haben, werfen wir einen kurzen Blick auf das Feature Leckerbissen. Es ist oben auf der linken Seite. Ich habe meine Funktion behandelt ziemlich leer, offensichtlich, um hier zu beginnen, aber das Thema und sehen Sie die oberste Ebene meines Teils. Es wurde in Klammer umbenannt und gespeichert und noch nicht zu viele Funktionen, da ich noch nicht wirklich angefangen habe, meine Komponente zu bauen. Aber ich habe eine vordere Ebene, eine obere Ebene und eine rechte Ebene sowie einen Ursprungspunkt in meinem drei D-Arbeitsbereich. Diese Ebenen und Ursprünge sind also so ziemlich die Bausteine für den Anfang meiner Komponenten und jedes neue Bauteil, das Sie erstellen. Wir beginnen mit diesen drei Plänen und Ihrem Ursprungspunkt. Im Allgemeinen besteht der erste Schritt zum Erstellen unseres neuen Teils darin, eine Skizze zu erstellen. Nehmen wir an, ich suche, diese Bracket-Komponente zu bauen. Das erste Zeug, das ich tun könnte, ist, in meine Skizze zu springen, und meine erste Option auf der linken Seite ist, eine Skizze zu erstellen. Nun, wenn Sie einen neuen Befehl starten, den Hammond vielleicht verwenden, bevor es nützlich sein kann, die Requisiten zu lesen . Sobald ich auf die Skizzenschaltfläche geklickt habe, wurde ich in diesen Eigenschaftenmanager gesprungen und ich bin in die Skizzeneigenschaft gegangen, und es fordert mich auf, eine Ebene auszuwählen, auf der eine Skizze für das Objekt erstellt werden soll. Das heißt also, dass ich meine Skizze beginne. Ich brauche eine flache Oberfläche oder ein Stück Papier in gewissem Sinne, und das könnte eines meiner drei Flugzeuge hier sein. Nehmen wir an, ich wollte anfangen, auf meiner Vorderseite oder auf meiner vorderen Ebene zu skizzieren. Ich kann einfach auf das Spiel klicken, was ich möchte, also werde ich die vordere Ebene hier greifen. Sobald ich auf die vordere Ebene klickte, sprang ich normal zu dieser Front Plainview, und ich bin jetzt in einer Skizze. Wie kann ich sagen, wenn ich in einer Skizze bin? Ich kann unten unten sehen, dass ich bearbeiten Skizze. Ich kann auch auf der linken Seite sehen, dass ich diese neue Skizze erstellt habe und schließlich oben in der oberen Ecke. Ich habe ein paar neue Symbole, die vorher nicht da waren. Dies ist, um eine Skizze abzubrechen, ohne mit dem Red X zu speichern, oder um eine Skizze mit Speichern mit dem oberen Symbol hier 10. 03 02 SkizzenTools: Nun, da wir unsere Skizze erstellt haben, werfen wir einen Blick auf die Verwendung einiger der Skizzierwerkzeuge, so dass alle Skizzierwerkzeuge unter der Registerkarte Skizze gehalten werden , und ich habe eine Reihe von Werkzeugen, die ich hier verwenden kann. Beginnen wir mit dem häufigsten könnte nur das Zeilenwerkzeug sein, und l ist die Tastenkombination dafür. Aber ich klicke einfach auf den Zeilenbefehl und merke, dass ich hier automatisch in das Eigenschaftenfenster der Einfügelinie geworfen werde, und ich kann dort zwischen Optionen wählen, oder ich kann einfach direkt in meinen Arbeitsbereich zeichnen. Um also eine Linie zu zeichnen, klicke ich einfach einmal für den Startpunkt und klicke erneut für den Endpunkt. Es gibt also meine erste Zeile. Aufgefallen, dass ich, während ich weiter fortsetze , die Linie nicht verlassen habe. Empfehlen, und in der Tat wird davon ausgegangen, dass Sie mehrere Linien zeichnen werden, die verbunden werden, und nicht nur eine einzige Linie. In den meisten Fällen, je. Wenn ich nur eine einzige Zeile gewonnen habe, kann ich einfach die Escape-Taste drücken, um aus dem Zeilenbefehl zu springen, und jetzt habe ich nur diese einzelne Zeile gezeichnet. Aber wenn ich diese Zeile löschen möchte, kann ich einfach darauf klicken und die Löschtaste drücken. Und lassen Sie uns das noch einmal durchlaufen, also gehen wir zum U.N Command Notiz. Ich habe das Bleistift-Symbol auf meinem meisten Cursor jetzt, was anzeigt, dass ich eine Linie zeichne und klicken möchte, um wieder zu beenden und klicken Sie vielleicht erneut auf eine andere Linie und eine andere Linie und eine andere Linie, so viele Linien, wie ich es für richtig halte. Es bemerkt auch, dass Sie hier diese gelben temporären Achsen sehen lassen, also waren diese nur da, um unsere Zeichnung zu leiten. Wenn wir also parallel zu unserer letzten Linie oder normal oder senkrecht zu unserer letzten Linie gehen wollen , bewegen wir uns einfach über und springen direkt zu diesen gelben temporären Achsen dort. Also wieder, ich kann einfach so viele Liniensegmente zeichnen, wie ich möchte. Und dann, wenn ich mit meinem Skizzenschlag fertig bin, kann die Escape-Taste auch einfach Steuerelemente ed drücken, um eines davon rückgängig zu machen oder jede Entität zu löschen, klicken Sie auf jede Entity drücken Löschen. Ich kann auch Box auswählen. Wenn ich also einfach eine beliebige Stelle in meinem Arbeitsbereich hier klicke und ziehe, kann ich mit einer Box auswählen, was ich möchte. Wählen Sie und drücken Sie dann einfach die Löschtaste, um alle diese Zeilen dort zu löschen. Die anderen Skizzierwerkzeuge arbeiten in ähnlicher Weise. Sagen wir also, wir wollen einen Kreis zeichnen. Ich kann den Kreisbefehl beschreiben und hier etwas anders. Wir haben ein paar verschiedene Methoden, um unseren Kreis zu generieren. Wir haben also einen Mittelpunkt-Radiokreis sowie einen Drei-Punkt-Kreis, also je nachdem, wie Sie Ihre Kreise erstellen möchten. Sie haben ein paar Optionen und Sie können einfach klicken, die jeder am besten zu Ihnen passt. Also lassen Sie uns den Mittelradius versuchen. Also mein erster Klick, es zeigt es irgendwie an uns in dieser Abbildung hier. Aber mein erster Klick wird mein CenterPoint sein, und mein zweiter Klick wird mein äußerer Radius sein. Und wieder, Sobald ich fertig bin, Kreise zu zeichnen, Ich kann einfach die Escape-Taste drücken. Lass es uns einfach versuchen. Das Rechteck ist gut und wieder. Wir haben eine Reihe von verschiedenen Methoden, um mein Rechteck zu generieren, das, das ich am häufigsten entweder Ecke, Ecke oder Mittelecke verwende . Also wieder, die Figur erklärt es uns, was schön ist, was schön ist, aber wir haben eine 12 Ecke, also wird der erste Klick meine untere linke Ecke sein. Nächster Klick wird meine obere Ecke sein, und ich kann dies in die Mitte Ecke ändern. Also jetzt mein erster Klick wird die Mitte des Rechtecks sein, und mein zweiter Schnell wird eine äußere Ecke des Rechtecks sein und alle anderen Skizzierwerkzeuge funktionieren in ähnlicher Weise. 11. 03 03 Skizze der Sketching: werden wir versuchen, diese Klammerkomponente neu zu erstellen. zuerst sehen, Lassen Sie unszuerst sehen,wie diese Halterung gebaut wurde. Sie können hier die Rollback-Leiste in der Featurestruktur verwenden, und ich kann einfach darauf klicken und ziehen, um auf die gewünschten Funktionen zurück- oder vorwärts zu rollen. Das ist schön. Ist es eine Art von zeigt eine Geschichte, wie diese Komponente oder eine Ihrer Komponenten erstellt wurden. Sie bewegen sich irgendwie rückwärts und vorwärts durch die Zeit, um zu sehen, wie Ihre Teile gebaut wurden. Also werde ich den ganzen Weg zurückrollen, um zu beginnen, um nur das allererste Feature zu sehen. So ziemlich einfaches Stück hier sieht aus wie es ist nur ah extrudierte u r n Form und das sehen, welche Skizze verwendet wurde, um zu erstellen. Dies wird einen kurzen Blick auf die Skizze werfen und hier haben wir unsere allgemeine Skizze sieht aus wie eine ziemlich einfache Skizze, eine Art Kombination aus einem Rechteck und einem Kreis oder ein paar Linien in einem Kreis oder einem Narc. Nun, da wir eine Vorstellung von der Skizze für Amy in Richtung haben, mal sehen, ob wir diese Skizze in unserer neuen Teiledatei erstellen können, also ist er zurück zu meiner Skizze hier gesprungen. Ich werde nur anfangen, indem ich das alles lösche. Ich werde Box Select benutzen, alles hier schnappen und die Löschtaste drücken. Und ich werde versuchen, zu skizzieren, dass Sie oder Ende Form. Es gibt also ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie ich es angehen kann. Ich kann es versuchen. Vielleicht, ah, Zeilenbefehl in einem Kreis oder einer Linie in einem Bogen oder Rechteck in einem Kreis auf Ist nicht wirklich wichtig, auf welche Weise Sie sich ihm nähern. Es wird auf Ihre eigenen Vorlieben kommen ist, was Sie denken, ist die effizientesten Methoden und so weiter. Also vielleicht in diesem Fall werde ich mit ein paar Zeilenbefehlen beginnen und dann bei einem Kreis oder auf unserer Katze die Spitze. Also fange ich mit meinem Augenzeilenbefehl an. Und ich weiß, die Form ist so etwas und merke hier wieder und gelb. Ich sehe diese temporären Beziehungen, also dieses kleine gelbe Rechteck mit einer Linie, die nach unten geht, ist das, was wir eine temporäre Beziehung nennen . Und das sagt mir, dass diese Linie gerade vertikal ist. Sobald ich es bewegt, um nicht vertikal zu sein, verliere ich diese Beziehung. Aber während ich gehe, um eine vertikale Linie zu vergeben, springt sie in diese Beziehung. Wenn ich also möchte, dass die Linie genau vertikal ist, kann ich klicken, um sie zu platzieren. Und jetzt habe ich eine vertikale Linie. In ähnlicher Weise kann ich meinen temporären Zugriff hier wie ich es tue. Sie sehen eine weitere temporäre Beziehung, die diesmal ein gelbes Rechteck mit einem horizontalen Liniensymbol hereinkommt , das mir sagt, ich habe, ah, horizontale Beziehung, und das ist in der Tat, was ich hier will. Aber ich werde eigentlich ein bisschen abziehen, nur damit ich zeigen kann, wie man Beziehungen auch nach der Tatsache hinzufügt . Und dann noch mal, vielleicht will ich diesen Kerl vertikal. Aber wieder, vielleicht werde ich es etwas aus, damit ich zeigen kann, wie wir diese nach der Tatsache auch hinzufügen können und war entkommen, um meinen Zeilenbefehl und dann die Spitze zu beenden. Ich hatte einen Halbkreis oder einen Bogen, der ihn abschloss. Also, um zu versuchen, den Kunstbefehl zu verwenden, klicken Sie einfach auf Arc und ah, Reihe von verschiedenen Methoden. Aiken, versuch es hier, rühme dich. Dann benutzte ich den Drei-Punkt-Bogen, aber wieder, es wird auf Ihre eigenen Präferenzen kommen Also mit dem Drei-Punkt-Bogen, wird es Punkt Nummer eins sein, um den Kunstpunkt Nummer zwei zu starten, um die Arche und den Punkt zu beenden Nummer drei in den Radius werfen können Sie sehen, wie Sie es Art von Sprüngen an Ort und Stelle bewegen. Es sieht so aus, als wäre dies wahrscheinlich der Park, den ich suche. Aber noch einmal, vielleicht werfe ich es einfach ein wenig ab, damit ich zeigen kann, wie man nach der Tatsache einige Beziehungen hinzufügt . Einmal bin ich glücklich mit meiner Arche und traf den Fluchtbefehl. Und hier haben wir die allgemeine Form meiner Klammer-Basisskizze. 12. 03 04 Beziehungen und Dimensionen: Nachdem wir die allgemeine Form unserer Klammerbasis skizziert haben, möchten wir sie beenden. Mit Beziehungen und Dimensionen beginne ich im Allgemeinen mit den Beziehungen und beende sie dann mit Dimensionen. Werfen wir einen Blick auf einige der Beziehungen dieser Skizze. Wenn ich hier auf meine linke vertikale Linie klicke, öffnet nur ein Klick darauf die Linieneigenschaften dieser Linie, und Sie haben Optionen für bestehende Beziehungen und die Möglichkeit, Beziehungen hinzuzufügen. Ich könnte eine vertikale oder horizontale Beziehung hinzufügen, aber es hat bereits eine bestehende vertikale Beziehung, und ich kann das auch mit diesem grünen vertikalen Linienkasten hier sehen. Lassen Sie uns also einen Blick auf das Hinzufügen einiger zusätzlicher Beziehungen werfen. Wenn ich zum Beispiel auf mein Endergebnis klicke , sehe ich keine Beziehungen in irgendwelchen grünen Feldern oder vorhandenen Beziehungen, die in diesem Feld auftauchen , also möchte ich vielleicht eine Beziehung hinzufügen. Ich kann diese Linie vertikal machen oder was ich in diesem Fall mag, ist horizontal, also klicken Sie horizontal weiß, dass die Linie automatisch gesprungen ist. Horizontal hat die horizontale Beziehung hinzugefügt. Ich kann den grünen Scheck drücken, um dies zu beenden, und jetzt, wenn ich auf diese Zeile klicke, sollte ich sehen, dass grüne horizontale Beziehung zeigt. Ebenso macht Aiken genau das Gleiche auf meiner rechten Seitenlinie hier auf Grab This. Und neben dem Auftauchen in meinen Zeileneigenschaften hier werden auch Beziehungen innerhalb eines Pop-Up-Verknüpfungen angezeigt. Sobald ich hier auf die Zeile klicke, habe ich hier einige Pop-Up-Verknüpfungen, und ich habe dort auch Beziehungen, so kann ich wieder direkt von hier aus machen. Horizontal oder vertikal ist vielleicht ein wenig schneller oder effizienter Weg, um unser Skizzieren und Design zu tun . Also werde ich sagen, ich mache vertikal und diese Linie sollte automatisch zur Vertikalen springen. Und wenn ich noch einmal darauf klicke, sollte ich sehen, wie die vertikale Beziehung kommt. Und jetzt, endlich, muss ich diesen Bogen einfach ganz oben beenden. Also ich denke, ich möchte, dass diese tangential Um also eine Tangentenbeziehung einzuschließen, müssen Sie sowohl die Linie als auch den Bogen mehrfach auswählen und ihnen sagen, dass sie tangential zueinander sind. Also gratuliere ich diese Zeile zum Beispiel und wähle die Arche mehrfach aus, also möchte ich nur die Steuerungstaste gedrückt halten, um Multi-Select-und jetzt bemerken. Ich habe beide Entitäten. Sowohl die Linie als auch die Arcor hervorgehoben und ich habe eine Tangentenbeziehung verfügbar, und klicken Sie auf Mick, Mick Tension. Und jetzt hat das meinen Arc tangential zu meiner Linie gemacht. Und dann will ich das Gleiche auf der anderen Seite machen. Nehmen Sie die vertikale Linie, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und wählen Sie die Arche aus und fügen Sie diese Tangentenbeziehung erneut hinzu. Jetzt sieht alles gut aus. Ich kann hier auf meine Kunst klicken. Ich sehe meine tangentialen Beziehungen in den grünen Kisten hier auftauchen. Jetzt habe ich die allgemeine Form gut aussieht, die ich in ein paar Beziehungen geworfen habe, und vielleicht möchte ich es einfach mit einigen Dimensionen beenden. Geben Sie ihm eine exakte Größe. Für alle meine Dimensionen gehe ich einfach auf meine Skizzenregisterkarte und intelligentes Bemaßungs- und intelligentes Bemaßungswerkzeug. Sehr einfach zu bedienen. Sie klicken einfach auf die Entitäten, die Sie bemaßen möchten. Nehmen wir an, ich möchte die Höhe dieser Skizze oder dieser Linie hier bemaßen, also klicken Sie einfach einmal auf die Linie. Es gibt mir diese Dimension, und ich klicke erneut, um diese Dimension überall dort zu platzieren, wo ich möchte, an einem Ort auf der Außenseite hier . Und sobald ich diese Modifikatorbox platziert, erscheint und hier kann ich in diese Dimension eingeben . Also werde ich sagen, vielleicht zwei Zoll einfach zwei eingeben und den grünen Scheck drücken, eingeben oder drücken und dass meine Dimension sich geändert hat und es automatisch auf zwei Zoll geändert wird. Und was an der intelligenten Dimension ist, dass sich die Dimension automatisch basierend auf den Entitäten ändert , für die ich ausgewählt bin. Also, zum Beispiel, wenn einige auf einer Linie ausgewählt, es wird mir, ah, lineare Dimension. Aber wenn ich auf einem Bogen oder einem Kreis auswähle, gibt es mir Radius Dimension. Klicken Sie also einfach auf die Arche hier, und vielleicht möchte ich, dass dieser Radiuswert 1,25 ist. Jetzt habe ich die allgemeine Form und habe Beziehungen und Dimensionen, da er ziemlich gut aussieht. Gibt es irgendetwas, was mir fehlt oder irgendwelche Dimensionen von Beziehungen, die ich hier vermisse? Wie kann ich sagen oder wie kann ich sehen? Dies ist eine Sache, die sehr wichtig ist, ist, wenn eine Skizze unter definiert oder vollständig definiert. Wenn ich also nur das Jahr hinunterschaue, kann ich sehen, dass meine Skizze derzeit unter definiert ist. Das bedeutet also, dass es im Wesentlichen etwas fehlt, weder Dimension noch eine Beziehung. Etwas wurde noch nicht definiert. Sobald alles gegeben ist, wird alles definiert. Das ändert sich zu vollkommen göttlich und die Farbe meiner Skizze ändert sich tatsächlich von ah blasen zu schwarz. Wie sehe ich, was mir fehlt? Weil es im Moment vielleicht ein bisschen schwierig ist, genau zu sehen, welche Dimensionsbeziehung ich vermisse. Also, was ich gerne tun, wenn ich etwas vermisse, ist klicken und ziehen Sie auf, was blau ist und vielleicht einfach klicken und ziehen Sie alle auf etwas Blau und sehen, was sich ändert. Und so hier können wir sehen, dass die Form ziemlich gut definiert ist. Es scheint nicht, die Form zu verändern. Zu viel sieht gut für mich aus. Das einzige, was sich ändert, wenn ich klicke und ziehe, ist meine Position, wo sich diese eigentliche Skizze so allgemein befindet, dass Sie Ihre Skizze binden möchten, und wo Sie das binden möchten, liegt irgendwo am Ursprung. Im Allgemeinen möchten Sie Ihre Skizze zu Ihrem Ursprung in irgendeiner Weise Reifen, in welcher Weise Ihnen am effizientesten erscheint. In diesem Fall möchte ich vielleicht meine Skizze von der linken unteren Ecke beginnen. Also werde ich die untere linke Ecke an meinen Ursprungspunkt binden. Und wie kann ich das noch mal machen? Es ist Schwesterbeziehung. Zweites Multi Wählen Sie Aiken, greifen Sie den Ursprungspunkt. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt, um mehrfach auszuwählen und meinen unteren linken Punkt zu greifen. Und wieder, ich habe ein paar Beziehungen. Ich habe horizontale vertikale. Ich habe auch Zufall. Das bedeutet, dass wir übereinander stehen. Das ist die, nach der ich suche. Also werde ich versuchen, hier zufällig zu bemerken. Nun, meine Skizze ist direkt in die Ecke des Ursprungs gesprungen, und es sieht so aus, als ob meine Skizze von blau nach schwarz gedreht wurde, was darauf hinweist, dass sie vollständig definiert ist. Und es sagt mir auch, dass es hier vollständig definiert ist. Also jetzt habe ich alle Dimensionen und alle Beziehungen erforderlich, um diese Skizze vollständig zu definieren 13. 03 05 zusätzliche Sketch: Nun, da wir unsere Skizze fertig haben, möchten wir vielleicht aus dem Skizzenmodus springen oder wieder in den Teilemodus springen. Denk dran, ich bin immer noch in einer Skizze. Sehen Sie das, indem Sie die Skizze hier unten und an den Symbolen in meiner oberen rechten Seite bearbeiten? Also habe ich zwei Möglichkeiten. Ich kann das Red X treffen, aber das wird ohne Einsparungen herausspringen. Oder vielleicht ist das nicht, was ich in diesem Fall will, wo das andere Symbol mich herausspringt und alle Skizzieränderungen speichert, die ich vorgenommen habe. Also, das ist einfach klicken Sie auf diese Schaltfläche hier und jetzt. Ich bin aus dem Skizziermodus gesprungen, also sehe ich nicht mehr die Symbole, die ich unten nicht mehr sehe, die Skizze bearbeiten. Aber ich sehe Skizze für oder drei oder zwei oder welche Anzahl von Skizzen es sein mag, die Sie gerade erstellt haben. Wenn ich den Namen ändern möchte, kann ich umbenennen, dass, wenn ich nur langsam auf die Skizze für mich doppelklicke, ich möchte dies in etwas anderes umbenennen, das eine Klammer-Basisskizze oder so etwas ist nur um zu geben. Es kann eine bessere Definition dessen sein, was genau skizziert. Wenn ich Skizzen hinzufüge, füllen sie meinen Feature-Baum aus und verwenden diese Skizzen, um einige zusätzliche Features wie extrudierte und Schnitte usw. zu generieren . Aber werfen wir einen Blick auf ein paar zusätzliche Skizzieroptionen. Ich habe vielleicht gesagt, ich will Teoh. Springen Sie zurück in die Skizze oder bearbeiten oder ändern Sie diese Skizze. Ich kann einfach zurück zu meiner Skizze klicken Sie auf die Skizze, und ich habe eine Reihe von Pop-up-Optionen hier. Die 1. 1 ist an der Skizze, also wenn ich auf das Symbol zum Bearbeiten der Skizze dort klicke, bin ich gleich wieder in meinen Skizzenmodus gesprungen. Aiken, sieh dir diese Symbole an und bearbeite Skizze und so weiter. Und wenn ich jemals bearbeiten oder Änderungen vornehmen möchte, kann ich einfach ungerade löschen oder einen beliebigen Wert ändern. Vielleicht möchte ich hier die Höhe von 2 auf 3 erhöhen. So doppelklicken Sie einfach auf diese Dimension und ändern Sie von zwei Zoll 23 Zoll und drücken Sie den grünen Scheck oder geben Sie. Und jetzt sehe ich, dass ich meine Skizze geändert habe und ich konnte nicht aus der Skizze springen. Dann gibt es meine neue aktualisierte und gespeicherte Skizze. Einige andere Optionen können ich die Ebene ändern, die ich diese Skizze nach der Tatsache gezeichnet habe . Denk daran, dass ich das in meiner vorderen Ebene aufgezeichnet habe, also sollte ich es direkt auf meiner vorderen Ebene sehen, aber vielleicht möchte ich es nach oben oder rechts oder in eine andere Ebene ändern. Also wieder, ich könnte einfach auf meine Skizze hier klicken, und die Option direkt neben Skizze bearbeiten befindet sich auf einer Skizzierebene, so dass ich Skizzierebene bearbeiten wählen kann . Und gerade jetzt ist es vorne. Aber wenn ich hier unten auf den Drop klicke, kann ich es in einen der anderen Pläne ändern. Vielleicht möchte ich, dass dies stattdessen auf meiner obersten Ebene ist und den grünen Scheck drücken, um OK zu sagen und jetzt bemerken. Ich habe immer noch die gleiche Skizze, aber es wurde auf meine oberste Ebene geändert, anstatt dass meine Freunde sich beschweren. 14. 04 01 Extrudieren einer Skizze: Sobald wir unsere zwei D Skizze gut fertig sind, wollen Sie jetzt etwas Tiefe oder Dicke hinzufügen? Verwandeln Sie dies in eine Drei-D-Komponente. Also möchte ich in meine Feature-Registerkarte springen, und die erste Option, die ich habe, ist der extrudierte Chef oder die Bucht. Dies ist die Zukunft, die wahrscheinlich am häufigsten verwenden wird, und dies extrudieren Sie eine Skizze in eine oder zwei Richtungen, um einen Volumenkörper zu erstellen oder im Wesentlichen fügt Dicke oder Tiefe hinzu, so dass ich auf extrudierte Boss oder Basis klicken kann. Und wieder werde ich die Aufforderung lesen, die es mir sagt. Es steht entweder eine von zwei Optionen. Wählen Sie eine Ebene, auf der das KE skizziert werden soll, oder wählen Sie eine vorhandene Skizze aus, die für dieses KE verwendet werden soll. Also, wenn wir noch keine Skizzen erstellt haben, wo wir nur Concrete ist eine brandneue Skizze und dann extrudieren, dass oder in diesem Fall haben wir bereits eine Skizze, wollen wir Option verwenden, um in bestehenden Skizze zu wählen, so dass ich einfach auf die tatsächliche Skizze und das wird mich direkt in meinen Chef springen? Extrude Befehl ist unser erster echter Blick in den Property Manager, und hier ist, wo ich eine ganze Reihe von verschiedenen Optionen oder Eigenschaften habe, die ich steuern kann . Am wichtigsten wäre hier die Tiefe oder der Dickenwert. Also vielleicht möchte ich, dass das 0,1 Zoll ist. Oder ich kann diese Tiefe erhöhen und Sie können eine Vorschau davon sehen, dass meine Extrude dicker und dicker wird. Und dieser Fall werde ich einen Wert von 1/4 Zoll werfen, und ich habe auch Richtung, und ich kann diese Richtung drehen, damit das Material gerade aus dem Bildschirm kommt oder ich kann diese Richtung umkehren. Es geht also in die entgegengesetzte Richtung. Sobald ich mit diesen Optionen zufrieden bin, kann ich einfach drücken, eingeben oder den grünen Scheck treffen, um mein Extrem zu beenden. Jetzt können wir sehen, wir haben unsere ersten drei die Funktion. Und wenn ich einen Blick auf meinen Feature-Baum werfe, sehe ich meine Boss-Extrude-Funktion. Sie können auch feststellen, dass ich meine Skizze verloren habe, aber wenn ich dieses Feature erweitern, gibt es meine Klammer-Skizze. Es wird nur für meinen Chef Extrem-Feature verwendet. Ebenso kann ich, wie ich meine Skizze umbenannt habe, wie ich meine Skizze umbenannt habe,auch Features umbenennen, damit ich auf diesen Boss ein Doppelklick verlangsamen kann und ihm einfach einen besseren Namen oder einen beschreibenden Namen geben kann. Nehmen wir die Klammerbasis standardmäßig an. Alle Features werden nur in extrudieren eine Extrude kommen, um drei und so weiter zu extrudieren. Aber vielleicht können Sie diese umbenennen, nur um zu helfen, organisieren Sie Ihre Funktion Trian Ihre Komponenten, wenn Sie es vorziehen, dies zu tun. Also jetzt wieder, wie wir unsere Skizzen bearbeiten konnten. Wir können es auch hinzufügen, unsere Futures. Also vielleicht möchte ich die Tiefe erhöhen oder ändern, damit ich einfach auf mein Feature klicken kann, und die erste Option, die ich dort habe, ist, den Feature-Klick darauf zu bearbeiten. Zukunft springt mich einfach zurück in das Eigenschaftenfenster, und ich kann OK sagen, anstelle von 1/4 Zoll. Vielleicht will ich wieder 1/2 Zoll Tiefe. Drücken Sie den grünen Häkchen oder geben Sie ein, um okay zu sagen , und zusätzlich kann ich diese Skizze auch noch ändern. Wenn ich also die allgemeine Form oder Größe ändern möchte, kann ich entweder auf die Skizze oder das Feature klicken und auf die Skizze drücken, die mich wieder in meine Skizze springt . Vielleicht wird die Höhe von drei zurück auf zwei Zoll Hit reduzieren. Geben Sie den Radius ändern ein, nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor. Und dann, wenn ich fertig bin, springen Sie zurück aus der Skizzenanzeige. Es wird automatisch meine Funktion und meine drei d-Komponente geändert. Eine andere Möglichkeit, eine schnelle und einfache Bearbeitung vorzunehmen, ist nur ein Doppelklick auf eine Modelliererskizze, und einige Dimensionen und Eigenschaften werden automatisch angezeigt, so dass ich diese Änderungen auch in drei D vornehmen kann , wenn ich es vorziehen würde. Vielleicht möchte ich diese Höhe wieder auf drei erhöhen. Ach, doppelklicken Sie einfach von hier. Wechseln Sie zurück bis zu drei und es wird bemerkt, dass nur das Drücken der Eingabetaste oder der grüne Check dort tatsächlich nicht mein Modell zu ändern scheint, und das liegt daran, dass es neu erstellt werden muss. Jetzt. Wenn ich dieses Ampel-Symbol sehe, bedeutet das, dass ich mein Drei-D-Modell neu erstellen oder regenerieren muss. Und ich kann dies tun, indem ich einfach auf das reet ah, Platte Icon oder die Hot-Taste der Kontrolle sein. Und sobald ich getroffen habe, dass es regenerieren oder neu erstellen soll, sehen Sie die Größenänderung, um die Höhe von 2 auf 3 zu erhöhen, und ich sehe diese Neuerstellungssymbole nicht mehr in meinem Featurebaum 15. 04 02 Erstellung einer zweiten extrudieren Funktion: Nehmen wir nun an, ich möchte in diesem Fall das zweite Feature meiner Klammer erstellen, der untere Boss extrudieren hier. Das wird also wieder mein zweiter Spielfilm sein. Nur ein weiterer Boss extrudieren und werfen Sie einen Blick auf die Skizze, die verwendet wurde, um dies zu erzeugen. Es sollte nur eine ziemlich einfache Skizze sein. Nur direkter Winkel hier mit etwas Tiefe gegeben. Also lasst uns zurück zu meinem aktuellen Teil springen. Und jetzt möchte ich eine Skizze hinzufügen, nur eine einfache rechteckige Skizze und diese auch extrudieren. Bisher haben wir Skizzen auf einer der vorhandenen Ebenen erstellt. Also eine vordere Ebene, die oberste Ebene oder die richtige Pflanze. Aber darüber hinaus kann ich tatsächlich eine Skizze auf jeder flachen oder Ebene oder Oberfläche erstellen. Also, was ich tun könnte, ist, anstatt eine dieser drei Ebenen zu wählen, könnte ich auf eine dieser flachen Flächen klicken, um eine Skizze zu erstellen. In diesem Fall könnte es sinnvoll sein, dass ich bis jetzt auf die untere Fläche meiner Komponente klicke und wieder eine Skizze auf dieser Fläche erstellen werde . Ich kann zu meinem Skizzen-Tab navigieren und sagen, erstellen Sie Skizze Justus, die wir vorher getan haben. Oder vielleicht ist eine schnellere Option einfach direkt auf das Gesicht klicken oder einfach und nutzen Sie diese Pop-up-Balken wieder. Also haben wir Bearbeitungen Skizze, die mich direkt wieder in die ursprüngliche Skizze springen wird. Aber knapp darunter habe ich eine Skizze oder eine neue Skizze erstellen. Also klicke ich darauf. Ich habe jetzt automatisch wieder eine neue Skizze erstellt. Denken Sie daran, ich kann es erkennen, indem ich die Bearbeitungsskizze hier und meine Skizzensymbole oben oben sehe, richtig? Und es sieht so aus, als hätte ich diese neue Skizze namens Sketch Sechs erstellt. Jetzt skizziere ich auf diesem Gesicht, aber normalerweise möchte ich beim Skizzieren normal oder senkrecht zu diesem Gesicht sein. Also, erinnern Sie sich an unsere Navigationstools. Was ich normalerweise mache, ist die Leertaste zu drücken, die meinen View-Cube oder mein Orientierungsfenster öffnet, und ich kann jede Orientierung greifen, die ich in diesem Kuss bevorzugen würde. Wahrscheinlich meine Ansicht von unten. Jetzt, von hier aus, kann ich einfach mein Rechteck zeichnen, so dass ich einfach zu meinen rechteckigen Zeichnungsbefehlen gehe. Wahrscheinlich möchte ich meine Beziehungen am Anfang und nicht nach der Tatsache werfen. Wenn ich wieder nur noch effizienter zu sein und die Geschwindigkeit meiner Designzeit zu erhöhen, so kann ich tatsächlich direkt an dieser Ecke beginnen und bemerkt, dass eine Beziehung automatisch dort platziert werden wird . Ich kann das im gelben Rechteck sehen, also beginne ich hier mein Rechteck und zeichne es. Ich möchte es wahrscheinlich an dieser Ecke und irgendwo hier, schnell, um dieses Rechteck zu beenden und dann Escape zu drücken, um aus meinem Rechteck-Befehl zu springen . Und jetzt sieht es so aus, als ob ich die Mehrheit meiner Skizze hier schon wieder fertig habe, ich habe gesehen, dass es unter definiert ist, also vermisse ich einige Dimensionen oder Beziehungen, so dass ich auf eine der blauen Komponenten klicken und ziehen kann , um zu sehen, was ich Ich werde vermisst. Also vermisse ich offensichtlich die Gesamtlänge dieses Rechtecks sowie die Breite. Also muss ich ein paar Dimensionen oder Beziehungen hier für einen einwerfen. Vielleicht gratuliere ich diesen Eckpunkt hier und wähle die Ecke meines bestehenden Klammerstücks mehrfach aus , und ich möchte diese beziehen oder sie Zufall machen. Sobald ich das zufällig mache, wirst du sehen, dass einige meiner Linien schwarz werden oder vollständig definiert sind. Und jetzt wieder, wenn ich klicke und ziehe, um zu sehen, was noch unter definiert ist, sieht es so aus, als wäre es auf Lee die Höhe dieses unteren Abschnitts. Also, jetzt habe ich in all meine Beziehungen geworfen. Vielleicht will ich einfach nur eine Dimension hineinwerfen. Also werde ich auf meine Skizzen-Tab springen, Smart Dimension, und ich möchte dieser Linie hier eine Dimension oder Länge geben, die vielleicht sagen, ich möchte, dass dies 2,5 Zoll sein soll. Sobald ich damit zufrieden bin, kann ich aus der Skizze springen, wenn ich möchte, und dann extrudieren oder ich kann direkt innerhalb einer Skizze extrudieren . Wenn ich also auf die Registerkarte Features springe und diese Skizze wieder extrude, wie ich automatisch direkt von meiner Skizze in meine Boss-Extrude-Funktion gesprungen bin, und es ist die gleiche Tiefe von 0,25 gegeben, die ich gesucht habe, beachten Sie, dass in diese drei D-Vorschau jetzt, vielleicht möchte ich nicht in einer normalen Ansicht sein, weil ich nicht genau sehen kann, in welche Richtung diese Dicke geht, und ich kann dich nicht genau sehen, was sehr gut passiert, Also vielleicht möchte ich nur meine Ansicht drehen Stellen Sie sicher, dass alles gut aussieht. Es sieht tatsächlich aus der Vorschau hier, dass meine Dicke tatsächlich nach unten extrudiert wenn ich vielleicht extrudieren möchte. Also wieder könnte ich bei Bedarf einfach die umgekehrte Richtung drücken und den grünen Scheck drücken, um OK zu sagen ,dass es hier einige Überlappungen zwischen meiner aktuellen Extrude und meiner vorherigen Extrude gibt, , aber solange ich aufgetaucht bin, -Ergebnisse aktiviert sind, werden alle Überlappungen zu einem einzigen Volumenkörper zusammengeführt. Wenn ich das ausschalte, wird es zu einzigartig. Teile, die übereinander vernetzt sind oder nicht zu einem einzigen Volumenkörper verschmolzen sind. Also in diesem Fall wollte ich nur eine einzige feste Klammer sein, damit ich den grünen Scheck treffen, zusammenführen,Ergebnisse erzielen und treffen kann , zusammenführen, . Und jetzt können Sie sehen, dass ich zwei Funktionen habe. Vielleicht möchte ich diese Funktion langsam DoubleClick umbenennen und sie unten umbenennen und vielleicht bearbeiten. Dies hat auch die Dicke erhöht, so dass ich meine, ich kann klicken und darauf treffen. Bringen Sie jeden auf. Erhöhen Sie das von 0,252 eine halbe Nische und sagen OK 16. 04 03 extrudierten Cut: Der Befehl extrudierter Schnitt ähnelt dem Befehl extrudierter Aufsatz sehr, mit der Ausnahme, dass Material entfernt wird, anstatt Material hinzuzufügen. Alle möchten mit der Erstellung einer Skizze beginnen. In diesem Fall sagen wir, ich möchte ein Loch durch die Mitte meiner Halterung schneiden Hier wird eine Skizze auf meiner Vorderseite der Halterung beginnen . Klicken Sie also auf diese Fläche und wählen Sie Skizze erstellen. Ich möchte vielleicht normal zu dieser Klammer springen. Also alle drücken die Leertaste und ändern meine Ansicht. Orientierung zur Vorderansicht. Und dann möchte ich nur einen Kreis skizzieren. Also wieder bin ich in einer Skizze. Ich kann die Symbole auf meiner rechten Seite sehen. Ich habe eine neue Skizze namens Skizze Sieben erstellt, und jetzt gehe ich einfach zu meinen Skizzenwerkzeugen, um zu kreisen, und ich möchte, dass mein Kreis in der Mitte dieses Klammerbogens tot ist, damit Probleme in diesen Mittelpunkt springen . Es gibt einen kleinen Trick, Aiken dio, und wenn ich einfach über einen Bogen schwebe, erscheint der Mittelpunkt dieses Bogens, und jetzt kann ich zu diesem Mittelpunkt springen, und diese Beziehung des zusammenfallenden Punktes wird automatisch an Ort und Stelle gesetzt werden. Also, jetzt kann ich klicken, will meinen Kreis wieder klicken, um meinen Kreis zu beenden und drücken Flucht aus meinem Kreis Befehl wieder zu springen , ich habe gesehen, dass es blau ist und es ist unter definiert. Ich muss diesem Wert eine Dimension oder einen Radius geben, also werde ich zu meiner intelligenten Dimension springen, auf dem Kreis kochen, und ich gebe einen Durchmesser von Let's a one inch und drücken Enter Jetzt haben wir meine Skizze abgeschlossen. Es sieht gut aus. Alles kommt in schwarz. Es ist vollständig definiert gesehen. So kann ich jetzt meine Funktion erstellen. Springen Sie also zum Merkmals-Tab. Bisher haben wir uns nur das Extrudieren Bosc Ament angesehen, aber ich habe eine ganze Reihe von anderen Feature-Befehlen. Wahrscheinlich wird das am zweithäufigsten verwendete Feature der extrudierte Schnitt sein, und es funktioniert sehr ähnlich wie eine Extrude, außer dass es Material anstelle von Werbematerial entfernt. So kann dieser Hit Extrude Schnitt hier automatisch springt mich in meine Extrude Schnitt Property Manager zeigt eine Vorschau, wenn in der drei D-Vorschau. Ich mag jetzt meine Orientierung ein wenig zu ändern, damit ich genau sehen kann, was los ist, und es sieht so aus, als würde es etwa halb durch meine Klammer schneiden, und das macht Sinn, weil es aussieht, als würde es 1/4 Zoll Tiefe durch meinen halben Zoll schneiden Halterung, damit ich diese Tiefe auf eine halbe Nische ändern und einfach überprüfen kann. Aber das sollte jetzt durch meine ganze Klammer gehen. Beachten Sie auch. Innerhalb meiner Eigenschaften habe ich ein paar verschiedene Bedingungen und Bedingungen. Also, wenn ich meine Endbedingung treffe, fallen Sie runter. Bisher haben wir nur blind gesehen, was nur blind in die eine oder andere Richtung geht. Aber wir haben auch eine Reihe von anderen Optionen. Eine, die in diesem Fall eine gute Option sein könnte , ,wäre durch alle oder durch alle, beides. Also durch alle, wir werden einfach alles in diese eine Richtung gehen und durch alle, beide würden durch alles in beide Richtungen gehen. Also kann ich alles hier durchsagen, und Sie können sehen, dass es jetzt durchgeht. All dies könnte wieder nützlich sein, die Designabsicht zurückblickt. Nun, sagen wir, wenn ich die Dicke meiner Halterung von einem halben Zoll auf 3/4 Zoll ändere, wird das Ganze immer noch durch die gesamte Halterung gehen und nicht nur eine halbe Nische durch die Halterung, was mir ein Teilloch gibt. Also lasst uns das beenden, den grünen Scheck treffen und sagen, OK, sieht so aus, als hätte ich jetzt mein ganzes durch die gesamte Komponente gehen und ich habe Ah drittes Feature und extrude wieder geschnitten. Denken Sie daran, dass jeder von ihnen eine eigene Skizze im Inneren haben sollte, und wir können die Skizzen und die Features nach Bedarf umbenennen. Aber was ist hier wieder wichtig, zurück zu dieser Designabsicht zu springen, da ich durch alle für meinen extra Schnitt verwendet habe. Wenn ich hier die Dicke ändern würde, sagen wir, ich ändere meine Dicke von einem halben Zoll auf einen vollen Zoll. Mein Ganze sollte immer noch alles durchmachen. Da es sich nicht um einen bestimmten Wert von 1/4 oder 1/2 Zoll handelt, wird es nur mein gesamtes Modell durchlaufen. Dies ist also ein gutes Beispiel dafür, wo die Konstruktionsabsicht Ihr Design wirklich vorantreiben kann, um eine effizientere Komponentezu erstellen effizientere Komponente 17. 04 04 Hole: verkaufte Werke hat eine sehr leistungsfähige Funktion namens Whole Wizard, die verwendet wird, um branchenspezifische und Industriestandard-Löcher wie Gegenbohrungen und Gegensenken, Gewindebohrungen und so weiter zu erzeugen Gegenbohrungen und Gegensenken, . Also, wenn ich einfach auf die Registerkarte Features direkt neben meinem Extrudenschnitt gehe, habe ich den gesamten Assistenten. Also wieder, dies erzeugt Löcher basierend auf vordefinierten Standards, so dass ich dort auf Whole Wizard klicken und in mein Eigenschaftenfenster springen kann, eine ganze Reihe ganzer Spezifikationsoptionen haben kann. Zuerst werde ich den Typ des Ganzen definieren, den ich erstellen möchte, und dann definieren alle die Position , an der ich diese Löcher platzieren möchte. Also für Typ diese Luft alle Industriestandards Also haben wir Gegenbohrungszähler Spüle, nur ein Standard-Loch Gewindebohrung und eine ganze Reihe von anderen ganzen Typen. In diesem Fall werde ich mit einem Thekenbrett laufen, und dann könnte ich diese spezifischen Standard Ich möchte vielleicht ansi Zoll anti-metrische B s wählen . Also, was auch immer unsere Standards sind, vielleicht werde ich in diesem Fall Anti Zoll sagen. Dann, nachdem ich den Standard definiert habe, möchte ich definieren, welche Art von Counterbohrung ich erzeugen möchte, und ich habe eine ganze Reihe von Optionen, die ich wählen werde. Saugen, es hatte Mützen, Crew und dann , natürlich, eine Reihe von Größen- und Pass-Spezifikationen. Also, wenn ich die Zeichen ändern will, will ich vielleicht 1/4 Zoll, halb Zoll, was immer es sein könnte. Sie werden die Nummer acht in diesem Fall verwenden und können das Fitting ändern und auch benutzerdefinierte Dimensionierung oder benutzerdefinierte Anpassung als auch tun . Wenn ich ändern möchte, um genaue spezifische Werte zu erhalten, kann etwas außerhalb von Industriestandards liegen. In diesem Fall werde ich nur den Standard verwenden. Also schalte ich die benutzerdefinierte Dimensionierung aus. Und dann habe ich so ziemlich alle Spezifikationen für mein ganzes definiert. Also jetzt möchte ich die Position definieren, also werde ich von engen zwei Positionen Tamp dort einmal meiner Position wechseln, ich kann die Aufforderung hier lesen, sagen wir einfach und wählen Sie die Glaubensrichtungen für die ganze Position. Also lassen Sie uns sagen, in diesem Fall möchte ich meine gegen gebohrte Löcher nach unten auf die Unterseite dieser Halterung werfen . Also klicken Sie einmal auf dieses Gesicht, und jetzt können Sie eine Vorschau der Zähler gebohrt Löcher sehen, die ich hier erstellen werde. Vielleicht werfe ich hier einen rein und vielleicht einen hier rein. Darüber hinaus kann ich innerhalb der Registerkarte Position hierauch direkt in meinem gesamten Assistenten bemaßen, wenn ich möchte. innerhalb der Registerkarte Position hier Also, wenn ich nur zu meiner Skizzenwanne und intelligenten Dimensionen gehe, kann ich hier eine Schwung in Dimensionen werfen. Also messen Sie einfach vom Mittelpunkt meines Ganzen bis zu meinem äußeren Rand. Vielleicht werde ich sagen, das ist 1/2 Zoll in. Gleiches für meinen Mittelpunkt auf meiner linken Seite, die meisten Ege sagen, etwa 1/2 Zoll ist gut, und vielleicht nur das gleiche für mein zweites Loch. Also, jetzt bin ich nur vollständig definiert die Dimension von diesen Bohrungen entgegenzuwirken. Und wieder, genau wie in einer Skizze, sehe ich die vollständig definierte unten unten unten, und meine Punkte sind schwarz statt blau geworden. Schließlich habe ich die Position meiner Löcher und alle Spezifikationen der spezifischen Zählerbohrung vollständig definiert , so dass ich einfach schnell den grünen Scheck sagen OK, jetzt hier meine gebohrten Löcher, die ich gerade geworfen habe innerhalb eines einzelnen Bohrungs-KE oder eines gesamten Assistenten-KE. Lassen Sie uns das erweitern, um einen Blick auf meine Funktion zu werfen und die gesamte Assistentenfunktion enthält tatsächlich zwei Skizzen, die für mich automatisch generiert wurden. Also die erste Skizze in meinem ganzen Assistenten, wenn ich nur gehen, um diese Skizze zu bearbeiten So wie wir hier sehen können , ist dies wirklich nur die Position, die ich vor einer Sekunde definiert habe. So kann ich entweder die Position beim Generieren dieser Löcher definieren oder nach der Tatsache , indem ich in die erste Skizze in meinem gesamten Assistenten springe. Und jetzt, wenn ich Änderungen an der Skizze vornehmen möchte, könnte ich das natürlich auch tun. Die zweite Skizze meines ganzen Zauberers ist eigentlich das ganze Profil dieser Thekenplatte. Also diese zweite Skizze, die du wirklich nie öffnen willst. Aber Sie werden nicht öffnen, ändern oder bearbeiten wollen oder so etwas. Aber nur eine Show. Ich werde in diese zweite Skizze springen, um Skizze zu bearbeiten, und hier ist meine spezifische Skizze. Jetzt. Ich habe das nicht gezeichnet. Dies ist ein vordefinierter Standard, der solide Werke für mich geschaffen hat. Basierend auf dieser spezifischen Zählerbohrung, die ich erstellt habe, ist dies das Profil für diese Thekenplatte, so dass Sie im Allgemeinen diesen Skizzierer nicht bearbeiten möchten , etwas hier anpassen. In diesem Fall würden Sie diese benutzerdefinierten Einstellungen innerhalb dieser gesamten Assistenteneigenschaft verwenden. Also springe ich einfach hier raus. Also nur das Wichtige ist, dass Ihr ganzer Assistent aus zwei Skizzen besteht , die erste sind nur die Positionen, die Sie ändern und ändern können, wenn Sie möchten, und der zweite ist das eigentliche gesamte Profil, das im Allgemeinen Sie würden sich nicht ändern wollen. Natürlich, wenn Sie das Ganze ändern möchten, könnte ich einfach in das Feature Hit Editierfunktion springen. Und vielleicht möchte ich die Zählerbohrung in, ah, Gegensenke ändern ah, und dass wir sehen können, dass sich meine ganzen Vorschauen in eine Theke verwandelt haben oder was auch immer es sein mag. 18. 04 05 Referenzgeometrie: Nehmen wir nun an, ich möchte diese Rippenunterstützungsfunktion hier wieder erstellen. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, wie dies erstellt werden kann, aber nehmen wir ein wenig. Aber werfen wir einen Blick darauf, wie es in diesem speziellen Fall erstellt wurde. Spring rüber zu meiner Box extrude drei. Das ist meine Unterstützungskomponente. Und werfen Sie einen Blick auf die Skizze, die verwendet wurde, um diese zu erstellen. Es sieht so aus, als hätte ich hier einfach eine dreieckige Skizze. Aber die Sache zu beachten ist, wo es sich befindet. Sieht aus, als wäre es mitten in meiner Komponente auf einem bestimmten Flugzeug. Hier werden wir also über Referenzgeometrie lernen, um Ebenen zu erstellen, in denen wir möglicherweise nicht unbedingt die vordere obere rechte Ebene haben. Also ist es zurück gesprungen. Teoh meine Klammer, dass wir hier von Grund auf neu angefangen haben, und ich will das gleiche tun. Fügen Sie einfach die Unterstützung Frieden hier hinzu. Also, was ich tun möchte, ist eine neue Skizze zu starten, nur ein einfaches Dreieck auf einer Ebene, die gerade durch die Mitte meines Stückes geht. Also lassen Sie uns meine bestehenden Pläne überprüfen und sehen, ob eine dieser vorderen Ebene existieren. Das ist nicht genau das, was ich suche, einen Top-Plan zu haben. Das ist nicht das, wonach ich suche. Und ich habe eine Ratenebene, also ist die richtige Ebene in die richtige Richtung. Aber es ist auf der rechten Seite meiner Komponente und schneidet nicht tot durch die Mitte, wie ich es gerne hätte. In vielen Fällen müssen Sie also Referenzgeometrie generieren, um Ihnen bei Ihren Entwürfen zu helfen . Und das ist alles, was Sie vielleicht verweisen können, um Ihre Projekte zu erstellen oder zu entwerfen . In diesem Fall handelt es sich um eine Ebene, die nicht zu unseren vorgegebenen drei Standardebenen gehört. Also gehe ich in meine Feature-Registerkarte und springe über zur Referenzgeometrie, die nach unten fiel. Sie haben eine ganze Reihe verschiedener Referenzgeometrie-Optionen. Sie können Ebenen erstellen, Achsen erstellen, Koordinatensysteme und eine ganze Reihe von Optionen erstellen. Ich würde sagen, am häufigsten würden Sie Ebenen und vielleicht auch Achsen erstellen. Was ist, seit ich ins Flugzeug gesprungen bin? Es springt mich automatisch in meinen Ebenen-Eigenschaftenmanager, und es fordert Sie auf, Referenzen und Abhängigkeiten auszuwählen, um eine neue Ebene zu erstellen, damit wir einen Plan in Volumenkörperarbeiten erstellen können . die gleiche Weise können wir jede Ebene mathematisch erstellen. So, zum Beispiel, zwei Linien oder zwei Kanten, die nur auf Jubel und ein Zoll hier, zwei Linien oder zwei Kanten, würden eine Ebene definieren. Drei Punkte würden eine Ebene definieren. Wenn ich also einen Punkt hier, den Punkt hier in einem Punkt, der auch eine Ebene definieren würde, so dass Sie einen Plan mathematisch definieren können , können Sie hier auch eine Ebene in Volumenkörperarbeiten definieren. Einige der einfacheren Beispiele. Es ist nur Teoh. Erfassen Sie eine vorhandene Ebene oder Fläche. Vielleicht möchte ich dieses Gesicht greifen und nur einen Offsetwert geben Gesicht, und dann kann ich es etwas Abstand versetzen, was auch immer es sein mag. In diesem Fall könnte ich vielleicht meine vorhandene Seitenfläche verwenden oder sogar einen der vorhandenen Pläne greifen. Ich schnappe mein richtiges Flugzeug, und dann denke ich, ich könnte es nur versuchen, es auszugleichen, bis ich es tot in der Mitte meines Teils bekomme . Und das würde das Flugzeug erzeugen, nach dem ich suche. Das ist eine Methode, die ich nähern könnte und es würde funktionieren. Allerdings müsste ich die genaue Entfernung finden und wenn sich die Distanz ändert, bleibt sie vielleicht nicht genau dort, wo ich es gerne hätte und alles so. Also habe ich auch eine andere Option. Wann immer ich versuche, ein Flugzeug mitten in etwas oder tot in der Mitte zu vorhandenen Planer-Gesichtern zu bekommen , was ich tun kann, ist eigentlich nur diese beiden Gesichter zu greifen. Also, zum Beispiel, wenn ich es mitten in diesem Gesicht wollen, und dann wäre dieses Gesicht meine zweite Referenz, ich habe jedes dieser Gesichter als eine meiner Referenzen, und jetzt können Sie sehen, dass es automatisch eine sogenannte Mittelebene erstellt, sodass eine neue Ebene direkt in der Mitte dieser beiden Flächen erzeugt wird. Also musste ich jetzt keine Entfernungen berechnen. Wenn sich dieses Teil ändert, die Abmessungen in der mittleren Ebene immer noch genau in der Mitte, und das ist wahrscheinlich nur eine gute Option für mich in diesem Fall. Also hatten sie den grünen Scheck beenden es aus und ich habe eine neue Funktion hier in meinem Featurebaum , genannt ein Clean and Again ist einfach alles, was ich umbenennen kann, wie sagen Sie diese Rippe Ebene oder Unterstützung spielen oder so etwas. Der wichtigste Weg hier ist also, dass Sie angeborene Acht, die jemals referenzierte Geometrie erforderlich ist, um Ihnen bei Ihrem Design zu helfen. Nun, natürlich, dass wir unser Flugzeug haben. Es wäre nur ein einfacher Prozess, eine neue Skizze auf dieser Ebene zu erstellen. Und ich denke, klicken Sie auf das Flugzeug. Sagen Sie, Skizze erstellen. Springen Sie auch normal, wenn ich möchte, und skizzieren Sie einfach meine dreieckige Form und werfen Sie dann in alle Dimensionen, die ich brauche. Ich werfe in die Höhe, sagen wir 1,25 Zoll und vielleicht einen Winkel, um in eine Winkeldimension zu werfen. Ich klicke einfach auf die erste Linie und dann auf die zweite Linie, um den Winkel zwischen diesen beiden Linien zu finden . Vielleicht will ich das jetzt in deine 45 Grad werfen. Ich möchte Teoh extrudieren, so sprang ich zu meinen Funktionen Befehl Haut Nur werde ein Standard-Extrude sein und ich mag einen Blick auf die drei d nehmen. Also einfach drehen Sie hier leicht und eigentlich, was wir hier wollen, die etwas andere Art von extrudieren. Ich will, dass diese Rippenstütze tot in der Mitte ist. Also gerade jetzt ist es nur in meine rechte Seite extrudiert. Was ich eigentlich bevorzuge, ist es, auf beiden Seiten gleichermaßen zu extrudieren. Und wenn ich Chip, wenn ich einen Blick auf meine Richtung und Bedingungen werfe, dann habe ich tatsächlich eine Option dafür. Also gerade jetzt ist es nur blind in eine Richtung. Ich traf, dass wieder heruntergefallen ist. Wir haben es durchgeschaut. Alles außer einer, die häufig wieder verwendet wird, ist die mittlere Ebene. Und welche mittlere Ebene extrudiert es gleichmäßig auf beiden Seiten meiner Skizze? Vergrößern. Hier können Sie sehen, dass es insgesamt 0,1 Zoll extrudiert, aber es ist auf beiden Seiten meines Skizzenbuchs geteilt. Es wäre 0,5 Zoll auf beiden Seiten. Vielleicht möchte ich diese in letzter Zeit erhöhen sagen Teoh Punkt zwei Zoll und traf den grünen Scheck , um zu beenden. Und jetzt habe ich meine neue gerippte Stützfunktion 19. 04 06 Muster: Werfen wir nun einen Blick darauf, wie wir dieses kreisförmige Lochmuster erzeugen können. Dies wurde erstellt, indem zuerst nur ein einfaches Ganzes innerhalb des Extrude-Schnitt-Features generiert wurde. Und dann fügen wir ein zusätzliches Feature hinzu, das ein Muster oder ein kreisförmiges Muster genannt wird, in diesem Fall, um dieses Ganze so oft wie nötig zu mustern. Werfen wir einen Blick darauf, wie wir das mit unserer Klammer machen können. Das erste, was wollen, ist nur ein Loch auf unserer Vorderseite zu erstellen, also klicke ich auf meine Vorderseite und erstelle eine neue Skizze. Vielleicht möchte ich normal zu dieser Skizze springen, also drücken Sie die Leertaste und springen normal zu meiner Vorderansicht , und dann möchte ich nur einen Kreis zeichnen und wir irgendwo hier herum. Dann möchte ich es mit Beziehungen und Dimensionen abschließen, aber ich kann auch hier Konstruktionslinien nutzen. Also, wenn ich zum Linienbefehl gehe, wenn ich gerade das Dropdown-Menü drücke, habe ich auch etwas, das eine Konstruktionslinie oder ah, Mittellinie genannt wird, und diese könnten wieder als Referenzpunkte verwendet werden oder um Ihnen zu helfen, zu bemaßen und Ihre Zeichnungen, damit ich die Mittellinie hier verwenden kann. Und vielleicht möchte ich sagen, Springen Sie direkt von der Mitte meines Kreises bis zum Mittelpunkt meines anderen Kreises. Und jetzt habe ich eine Mittellinie gezeichnet. Was ich damit meine, ist, dass ich Beziehungen zu dieser Mittellinie oder Geometrielinie hinzufügen kann. Es wird also nur verwendet, um mir bei meinen Zeichnungen zu helfen, wird aber nicht wirklich verwendet, um etwas zu konstruieren oder Geometrie hinzuzufügen oder zu entfernen. Es ist nur da, um mir zu helfen, meine Skizzen zu beenden. So, zum Beispiel, Aiken doas Aiken, greifen Sie diese Konstruktionslinie und ich kann sagen, machen Sie diese vertikale, so dass wir sehen können, meine kleineren Kreis springt genau vertikal zu meinem größeren Kreis. Ich kann vielleicht auch bemaßen, dass Linien in einer intelligenten Dimension durch sind, und wie dies der Radius sein wird. Nun, zwischen den beiden Mittelpunkten meiner Kreise, möchte ich vielleicht einen Wert geben. Ah, 3/4 Zoll und schließlich möchte ich nur den kleineren Kreis selbst bemaßen. Ich werde sagen, vielleicht 0,2 Zoll oder so etwas. Und jetzt scheint es vollständig definiert zu sein. Meine Skizzen kommen rein und schwarz, also sieht es so aus, als wäre ich gut zu gehen. Also sprang ich in meine Funktionen Tab und hier will ich ein ganzes, damit ich nicht extrudieren werde. Aber ich werde einen extrudierten Schnitt machen und dreht sich vielleicht. Ich kann sehen, was los ist, aber höchstwahrscheinlich möchte ich es mit der Dicke verknüpfen. Geben Sie also den genauen Wert an. Oder vielleicht sogar noch besser als das. Es ist sicher durch alle und traf den grünen Scheck für Okay, also jetzt bin ich fertig mein erstes kreisförmiges Loch geschnitten, aber was ich gerne tun würde, ist das Muster über meinen Hauptlochschnitt. Also in meiner Feature-Tab habe ich eine Option namens lineare Muster. Aber wenn ich dieses Dropdown drücke, habe ich eine ganze Reihe von Mustern von Befehlen und Musteroptionen, die ich durchlaufen kann. Wahrscheinlich am häufigsten wird das lineare Muster und das kreisförmige Muster verwendet. Beginnen wir also mit dem Thesiger Killer Muster. Wie Muster in funktioniert jetzt. Wir sind hier in unsere Eigenschaften gesprungen für ein kreisförmiges Muster dieser Komponente, die wir brauchen, um die Richtung zu definieren, über die wir Mustern möchten. Und welche Funktion oder Aspekt oder Element wollen wir eigentlich ein Muster. Also für Richtung Sie Glückwünsche, irgendwelche Äxte oder irgendeine kreisförmige Kante? Also in diesem Fall, wenn ich über diesen Kreis Muster machen wollte, sagen wir, ich könnte diese kreisförmige Kante oder kreisförmige Fläche greifen. Und jetzt muss ich definieren, welche Funktion ich so unten mustern möchte. Ich sehe Merkmale und Gesichter. Ich möchte auf diese klicken, Features zu mustern und dann greifen Sie die spezifische Funktion, die ich möchte, ich habe zwei Optionen hier. Ich kann tatsächlich in die drei d-Komponente klicken, die genaue Funktion. Oder manchmal, wenn es schwer zu greifen ist, kann ich tatsächlich das Drop-down-Menü hier drücken, um in meinen Featurebaum zu springen und zu dem genauen Feature zu gehen , nach dem ich gesucht habe. In diesem Fall wäre es mein letzter Schnitt, der auch Extrude schneidet. Und wenn ich darauf klicke, sollte ich sehen, dass es in meine Features springen, um Muster, und ich kann jetzt sehen, wie diese Vorschau kommt auch. Schließlich kann ich mit einigen der Einstellungen herumspielen, die Aiken individuelle Abstände oder gleiche Abstände über diesen Kreis machen . Ich kann sagen, Will ich ein Muster? Ungefähr 360 Grad oder 180 Grad? Eso erhöhen oder verringern Sie die Anzahl in meinem Muster. Vielleicht will ich drei Löcher, vier Löcher, fünf. In diesem Fall, sagen wir, wir wollen sechs ganze schneiden bis schließlich, Ich kann einfach den grünen Scheck drücken, um OK zu sagen. 20. 04 07 Fillets: Wir sind jetzt fast fertig unsere Klammerkomponente. Und vielleicht mache ich hier nur ein paar letzte Schliff, wie ein paar Filets oder Kammern. Also, wenn ich nur auf meine Funktionen Registerkarte gehe, habe ich den Philip Command beschränkt. Und wenn ich das Drop Down, Ich habe die Möglichkeit, entweder eine Füllung es oder einen Champion für Befehl. In diesem Fall, lassen Sie uns einen Blick auf die Füllung werfen. , Denken Sie daran,dass Philip und Fasen im Gegensatz zu Skizzenelementen angewendete Features sind, sodass wir keine spezifische Skizze benötigen, um diese Features anzuwenden. Wir können nur vorhandene Kanten oder vorhandene Teile meines Modells verwenden, um diese Verrundungen und Gemüter hinzuzufügen . Also klicke ich einfach auf Philip hier. Ich werde mich in meine Philip Properties springen. Ich habe eine ganze Reihe von Philip Properties, die ich durchlaufen kann, aber so ziemlich alles, was ich hier tun muss, ist auf jeden Rand zu klicken, den ich füllen möchte. Also vielleicht möchte ich um diese beiden Ecken klicken Sie auf diese Kante und diese Kante. Und vielleicht möchte ich es auch diese Kante hier füllen, und vielleicht diese Kante hier, damit Sie eine Vorschau der Filets sehen können, die dort angewendet werden . Und jetzt, wenn wir entschieden haben, was wir füllen möchten, können wir einfach unsere Fill It Größe hinzufügen. Also vielleicht möchte ich die Größe meiner Füllung hier auf Viertelzoll Phillips ändern, so etwas wie das. Beachten Sie auch. Als Zeitersparnis gibt es viele Möglichkeiten für Philips. Zum Beispiel, wenn ich einfach auf eine Fläche anstelle einer Kante klicke, die es alle Kanten füllt, die sich auf dieser Fläche befinden , zusätzlich dazu, wenn ich eine Kante greife, erhalten Sie auch diese Pop-ups, die hilfreich sein können. Und diese Vermutung habe ich keinen, ah, übermäßig komplexen Teil. Aber Sie können sich eine Komponente vorstellen, die Sie vielleicht 200 Kanten füllen möchten. Sie möchten nicht jede Kante einzeln nach dem anderen greifen, also können Sie dieses Pop-up verwenden, um Ihnen zu helfen, beispielsweise alle 42 Kanten in diesem Fall zu greifen , beispielsweise , beispielsweise , anstatt einzeln auszuwählen. In diesem Fall will ich eigentlich nur meine beiden Ecken und meine innere Kante hier. Also habe ich eine Liste aller Kanten, die ich hier ausfülle, und ich kann dies auch hinzufügen oder entfernen, löschen und löschen. Also werfen Sie einen Blick auf jede dieser Kanten. Rand Nummer fünf war dieses Loch hier, und ich will das eigentlich nicht. Also kann ich einfach mit der rechten Maustaste darauf klicken und sagen, Löschen oder einfach nur die Löschtaste drücken und das würde entfernen. Füllen Sie es von meinem Rand aus. Also denke ich, ich bin glücklich mit meinen Phillips hier, nur die beiden äußeren Ecken und meine innere Kante, und ich kann den grünen Scheck treffen will glücklich. Und jetzt habe ich meinen Phil. Es würde wieder zu sehen sein. All diese Verrundungen können tatsächlich als ein einzelnes Merkmal erscheinen. Ich hätte jeden dieser Phillips eines der Male machen können, als ich die eine Ecke hätte tun als die nächste Ecke und dann die beiden inneren Kanten, so dass ich es in vier einzelne Features zerlegen könnte . Oder da sie alle gleich sind, waren sie alle diese Viertelzoll füllen sie. Ich habe sie tatsächlich alle in ein einziges Feature geworfen, und es wird auf Ihre eigene Designabsicht oder Ihre eigenen Vorlieben kommen, was der beste Ansatz für Sie ist 21. 05 01 Einführung in Revolves: Schauen wir uns nun an, diese Wellenkomponente zu erzeugen. Diese Welle ist ein gutes Beispiel für ein gedrehtes Merkmal oder ah, gedrehtes Bauteil. Und ich würde sagen, es gibt zwei Hauptkomponenten, die unser Gebäude benutzen werden. Am häufigsten. Das wären extrudierte Komponenten und Features, wie wir uns bereits angesehen haben und unsere Drehungen. So Drehendes Feature unterscheidet sich geringfügig als unsere Extrusion und dass die Extrusion wir eine zwei D-Skizze erstellen und dann Material in eine Richtung extrudieren. Normal zu dieser Skizze, während wir mit einer Drehung immer noch eine Skizze definieren. Allerdings drehen wir diese Skizze über einen gewissen Zugang von Revolution, so dass es ein paar Schritte, die beim Generieren von Revolten Features durchlaufen werden. Zuerst wird eine Skizze Ebene auswählen und eine bis D-Skizze erzeugen, genau wie wir es waren. Bisher wird jedoch jedoch auch eine Mittellinie erstellen wollen, und dies könnte nur eine Standardlinie oder eine Mittellinie sein. Aber das ist es, was als unseren Zugang zur Revolution nutzen wird. Als nächstes wird in den gedrehten Befehl springen, und hier wird der Zugriff der Drehung und den Drehwinkel angeben. Und schließlich wird die Skizze um diesen spezifischen Zugriff gedreht. Also nur ein paar Dinge im Überblick. Wenn es um Drehungen geht, Revolt-Features, die durch Drehen einer nach D-Profilskizze um einen Zugriff erzeugt werden. Die Profilskizze kann eine Skizzierlinie oder eine Mittellinie als Drehachse verwenden. Und schließlich das Profil diese Drehachse nicht überqueren. Wenn wir also hier zum Beispiel meine Wellenkomponente betrachten, zum Beispiel meine Wellenkomponente betrachten, habe ich ein rotiertes Feature, und fast die gesamte Welle wird in diesem einen Feature erzeugt. Als ob ich einen Blick auf die Skizze hier sehen wir hier ist meine spezifische Mittellinie, und hier ist meine zwei D-Profil. Das Zwei-D-Profil wird um diese Mittellinie gedreht. Um meinen Teil meiner Zukunft zu generieren, springe ich in das gedrehte Feature selbst, nur um einen Blick zu werfen. Auch hier sehen wir meine Profilskizze, und es dreht sich hier um diese Mittellinie. Wir können definieren, wie weit wir es drehen möchten. In diesem Fall dreht es sich um 360 Grad, aber wir könnten sagen, Drehen Sie es um 90 Grad, und jetzt sehen wir, dass es nur 1/4 von meinem Schaft ist, und ich kann das erhöhen und sehen, wie mein Profil um dieses Zentrum dreht -Achse. In diesem Fall natürlich wollten wir natürlichdie vollen 360 Grad. 22. 05 02 Skizze und Symmetrie: Lassen Sie uns also anfangen, das Profil für diese drehbare Funktion meines Shops zu skizzieren. werde so anfangen, wie ich es auf jeden Fall würde, wird vielleicht in die vordere Ebene springen. Ich möchte eine Skizze auf dieser vorderen Ebene erstellen. Ich kann das Pop-Up benutzen und einfach Skizze drücken. Ich bin automatisch normal zur vorderen Ebene gesprungen, und ich werde mit meiner Mittellinie als Zugang zur Revolution beginnen. Und ich werde anfangen, über meinen Ursprung hier zu schreiben, und ich ziehe einfach meine Mittellinie auf die rechte Flucht, um das zu beenden. Nun, was ich hier auch vorstellen werde, ist das Konzept der Spiegelung oder Symmetrie innerhalb einer Skizze. Wenn wir diesen Schaft betrachten, stellen wir fest, dass es eine sehr symmetrische Komponente ist, da in meiner linken Seite ziemlich genau ein Spiegel meiner rechten Seite ist. Es sieht genau symmetrisch über diesen Centrepoint dort aus. Also, mit dieser Symmetrie, gehe ich Teoh, eigentlich, eigentlich, versuche Teoh Onley, huh von dieser Komponente zu skizzieren und dann über diese symmetrische Linie zu spiegeln . Wir werden hier einfach wieder in meine Skizze springen, und wenn ich nur wollen, sagen wir, ich werde auch eine Mittellinie hinzufügen, die meine bloße Linie genau hier sein wird . Also im Wesentlichen, was ich hier tun möchte, ist, das Profil von nur etwa der Hälfte meines ganzen Schaftes und dann nur der anderen Hälfte zu skizzieren . Also lasst uns anfangen. Denk dran, das ist mein Zugang zur Revolution, und das wird mein Zugang sein, den ich zum Schmieren nutzen werde. Also werde ich hier nur mit Linien anfangen, und ich weiß, dass dieser Schaft ein Loch darin hat . Also werde ich eigentlich kein Recht über meine Mittellinie ziehen oder meinen Zugang zur Revolution, aber ich werde darüber ziehen, und diese Lücke wird eine ganze sein, sobald ich dieses Profil hier gedreht habe. Weißt du, die allgemeine Form war so etwas. Das, das und das. Sagen wir jetzt, wenn wir darüber nachdenken, was passieren wird, wenn wir dieses Profil wieder drehen, denken Sie daran, dieses Profil über diesen Zugang drehten, also sollten wir sehen, dass es uns irgendwie die allgemeine Form meines Schaftes mit einem Loch in es von was auch immer diese Lücke Größen hier. , Lassen Sie uns versuchen,dies mit endgültigen Dimensionen und Beziehungen zu beenden . Sieh rüber zu meiner Skizze. Intelligente Dimensionen. Zuerst möchte ich vielleicht Teoh Dimension, den Gesamtabstand oder den Radius meines Schaftes. Also skizziere von dieser Linie zu meinem Zugang zur Revolution Linie. Das ist jetzt etwa 1,6. So hat es das geändert, aber auch bemerkt, wenn ich Mittellinien verwende, habe ich die Fähigkeit, tatsächlich einen Radius oder einen Durchmesser zu messen. Wenn du darüber nachdenkst, wird das gedreht, sobald ich damit fertig bin, damit ich das benutzen kann. Das wäre mein Radius, wenn er gedreht ist, oder wenn ich meine Maus einfach unter die Mitte schiebe. Zugang. Jetzt gibt es mir die Messung an irgendeinem leeren Punkt hier. Aber das ist, wo das Ende meiner Revolution sein wird, wenn das Profil gedreht ist, also wäre das gewissermaßen mein Durchmesser nach dem Drehen. Egal, ob Sie Radius oder Durchmesser bemaßen möchten, das liegt an Ihren persönlichen Vorlieben. Hier werde ich nur Durchmesser verwenden, um zu zeigen, wie es gemacht werden kann. Ich würde gerne einen Zoll sein und dann einfach eine Reihe von anderen Dimensionen werfen, also vielleicht möchte ich, dass der Durchmesser eine halbe Nische und die Dicke hier zwischen dieser Kante und dieser Kante ist. Vielleicht möchte ich 0,1 bis 5 Zoll sein und ich möchte meine Gesamtlänge meines Schaftes. Seid ihr, sagen wir mal, acht Zoll. Also nochmal, denk dran, ich werde das spiegeln. Das ist nur die Hälfte meines Kochs, also werde ich die Hälfte meines Schaftes retten. Es sollte vier Zoll sein, und dann sind sie das. Mein Hub hier wird einen Zoll in meinen Drehkreuzen sein. Jahr wird ein Zoll gut sein, so jetzt sieht es so aus, als ob dies mehr oder weniger vollständig definiert ist. Ich sehe alles kommen und schwarz sehen das vollständig definierte unten unten und irgendwie sehen Nun, wenn ich das über meinen Zugang zur Revolution drehen würde, würde ich anfangen, diese Schachtform zu sehen. Aber jetzt wieder, ich habe nur die Hälfte des Schaftes skizziert, also mal sehen, wie wir das spiegeln können, da ich weiß, dass es symmetrisch ist. In meinen Skizzenbefehlen habe ich eine Option für Spiegelelemente, und Sie können sowohl auf der beiden D-Seite von Dingen als auch auf der Drei-d-Seite von Dingen. Also konnte ich das zuerst drehen und dann nur meine Drei-D-Komponente. Wir werden hier nur eine bloße Entitäten in einer Skizze durchlaufen und dann zu meinen Spiegeleigenschaften gehen . Es fragt mich nach den Entitäten, die ich Mir gerne hätte und worüber ich in diesem Fall bloß möchte, kann ich alle meine Entitäten nacheinander greifen. Oder ich könnte hier einfach eine Box auswählen, Gramp. Alle Zeilen dort sollten mir eine Liste geben. Alle Zeilen. Aber hoffentlich habe ich gekauft, richtig dort ausgewählt. Und worüber will ich dann bloß? Also in diesem Fall möchte ich nur über meine Mittellinie oder Konstruktionslinie hier sprechen. Sobald ich auf diese Achse klicke, kann ich sehen, dass sich mein Skizzenprofil genau über diesen Zugang nähert und ich kann den grünen Scheck drücken, um OK zu sagen, und jetzt habe ich mein ganzes Schaftskizzenprofil, das ich nur um dieses Zentrum drehen möchte Zugang 23. 05 03 Command: um sich zu drehen. Diese Skizze ist ein sehr ähnliches Verfahren. Teoh extrudiert Alle navigieren Sie einfach zu meinen Funktionen Tab und toll neben Extruded Boss Base, Ich habe gedreht, Boss basiert. Also klicke ich einfach auf den Drehbefehl und jetzt habe ich die Eigenschaften in meinem Drehbefehl hier geöffnet und wir müssen definieren, ist nur der Zugang von Revolution sowie die Richtung oder der Winkel der Revolution. Also wieder, mein Zugang zur Revolution wird meine Mittelachse hier sein. Und sobald ich auf diese Achse klicke, siehst du jetzt die Vorschau meines gedrehten Features. Im Wesentlichen, was hier passiert, ist die Profilskizze, die ich herausgezeichnet habe, sich wieder um diesen zentralen Zugang dreht . Ich kann die Richtung ändern oder den Winkel ändern. Also, anstatt den ganzen Weg herum zu gehen, möchte ich mit einem Grad beginnen. Sie können hier sehen. Es ist nur eine Art Splitter dieses Profils. Und wie ich vermehre, dass Sie sehen können, beginnt es mehr und mehr über diesen Center Zugang zu drehen . Natürlich kann ich die Richtung umkehren, wenn ich mein Drop-down-Menü verwenden möchte. Ah, ein paar zusätzliche Optionen, aber in diesem Fall wollen wir nur blind und wir wollen die vollen 360 Grad, und dann kann ich einfach den grünen Scheck drücken, um meinen REVOLVE-Befehl zu beenden. Jetzt habe ich hier meine gedrehte Wellenkomponente erstellt. Es ist ein bisschen komplizierter als unsere einfache Extrude. Sie können sehen, dass ich diese Welle in so ziemlich einem einzigen Feature erstellt habe, und ich könnte es einfach mit einigen Rundungen oder Kammern beenden. Zusätzliche Löcher, was auch immer benötigt werden. 24. 06 01 Sweep: wir jetzt einen kurzen Blick und Einführung in eine Reihe von zusätzlichen Werkzeugen und Befehlen in soliden Ricks werfen. Ich würde sagen, bei weitem wird die überwiegende Mehrheit der verwendeten Befehle Extrusionsschnitte und Drehungen sein. Aber es gibt auch eine große Anzahl von zusätzlichen, vielleicht komplexeren Befehlen und werden einige dieser Befehle schnell hier durchlaufen. Also fangen wir mit dem Sweep-Befehl an und gehen einfach meine Funktionen durch. Ich habe meine Extrude. Ich habe meine Drehung. Ich habe meinen Schnitt. Ich habe auch, ah, etwas, das ein Sweep genannt wird. Was für ein Sweep macht es also ein geschlossenes Profil oder eine Skizze entlang eines offenen oder geschlossenen Pfads, um ein Volumenkörperelement zu erstellen. Was ich damit meine, ist, dass es eine Skizze oder ein Profil über einen bestimmten Pfad schieben oder fegen wird. Also habe ich schon ausgearbeitet. Ah, einfacher Weg hier. Und sagen wir, ich wollte, dass ein kreisförmiges Profil entlang dieses Weges gefegt wird , sagen wir, einige Rohrleitungen oder so etwas zu erzeugen sagen wir, . Das wäre eine gute Verwendung des süßen Befehls, also rennen Sie einfach nach oben, um hier zu fegen. Im Allgemeinen benötigen alle sowohl ein Profil als auch einen Pfad, aber ich habe zwei Optionen innerhalb eines Sweep. Ich habe ein Skizzenprofil, so dass jede Skizze über meinen Pfad fegen wird. Oder ich habe auch ein kreisförmiges Profil und dass ich nichts skizzieren muss. Aber es würde nur einen bestimmten Kreis über diesen Weg fegen. Lassen Sie uns zuerst dieses kreisförmige Profil hier versuchen. Dann muss ich nur noch den Pfad definieren. Klicken Sie also auf meine Pfadskizze hier und Sie können es schon sehen. Aber es hat jetzt ein kreisförmiges Profil über diesen Weg gefegt. Also hier sehe ich nur etwas zu sein oder so etwas. Und natürlich kann ich hier den Durchmesser meines Profils vergrößern. Mein kreisförmiges Profil und jetzt habe ich einige zu meinen, über diesen Weg gefegt, also funktioniert das leicht. Vier kreisförmige Profile. Aber ich kann das auch mit jedem anderen Profil machen, das ich gerne möchte. Vielleicht möchte ich zum Beispiel ein Rechteck fegen . In diesem Fall muss ich nur dieses Profil skizzieren. Also schließen Sie diesen Sweep hier raus und ich muss ein Rechteck skizzieren. Der Schlüssel hier ist, dass Ihr Profil immer normal oder senkrecht zu einem Teil Ihres Pfades ist, wenn Sie diesen Pfad berühren. Also in diesem Fall, würde keinen Sinn machen, auf der vorderen Ebene gezeichnet. Aber die richtige Blaine könnte funktionieren. Es sieht so aus, als wäre es hier genau normal. Also lassen Sie uns versuchen, eine Skizze auf dem richtigen Plan zu erstellen. Ich werde nur ein einfaches Rechteck skizzieren, wenn ich nur mein Rechteck oft Raumjahr , das in der Sweep fehlschlägt, weil es meinen Pfad in keiner Form berührt. Was ich also tun möchte, ist, dass es in irgendeiner Weise mit meinem Pfad verbunden ist oder in Verbindung steht. Vielleicht in der unteren Ecke. Ich werde sagen, mach ein kleines Rechteck wie dieses. Und jetzt sollte dieses Rechteck tot auf meinem Weg sein, was bedeutet, dass es in der Lage sein sollte, diesen Weg entlang zu fegen. Also sprang ich zu meinen Features. Jetzt springen in einen Sweep, und jetzt, anstelle von kreisförmigen Profil, Ich möchte Skizzenprofil zu tun, und ich kann meine rechteckige Skizze als mein Profil verwenden und dann meinen Pfad definieren. Natürlich, der gleiche Weg hier und jetzt können Sie sehen, mein Rechteck oder Quadrat wurde über diesen Pfad gefegt . Ich bin nur auf den grünen Scheck getroffen, wenn ich OK bin und Sie können sehen, dass ich etwas zu Bohne oder Rohrleitungen oder so etwas erstellt habe , mit einem rechteckigen Querschnitt. Beachten Sie, wenn ich einen Blick auf meine süße Funktion. Wenn ich das öffne, sollte es aus zwei separaten Skizzen bestehen, dem Pfad selbst und dem Profil, das über diesen Pfad gefegt wird. 25. 06 02 Loft: dem Befehl Ausformung wird Material zwischen zwei oder mehr Profilen hinzugefügt, um einen Volumenkörper zu erstellen Also lassen Sie uns einen Blick auf die Generierung eines linken Befehls in einem Start mit meiner oberen Ebene, Nehmen wir an, und wenn ich ein paar andere Ebenen hinzufügen möchte, war nur ein wenig über ein paar Zentimeter über dieser oberen Ebene. Wir gehen in die Referenzgeometrie und fügen einige Ebenen hinzu, und ich könnte einfach eine Offsetebene machen, als sagen wir, Offset von vielleicht fünf Zoll. Und ich kann tatsächlich mehrere Ebenen auf einmal erstellen. Wenn ich nur einen Offset von fünf Zoll oder zwei oder drei möchte, was auch immer es sein könnte. In diesem Fall sagen wir einfach zwei zusätzliche Ebenen und auf dem grünen Scheck zu sagen OK, so jetzt habe ich diese beiden zusätzlichen Pläne können auch anzeigen oder ausblenden einer meiner aktuellen Pläne und greifen Sie die obere Ebene hier. Wenn ich es zeigen möchte, könnte ich einfach dieses Augapfel-Symbol drücken, um ein bestimmtes Flugzeug anzuzeigen oder zu verstecken. Also jetzt habe ich diese drei Ebenen hier, und ich werde nur drei zufällige Profilskizzen auf jedem dieser geplanten und Loft-Daumen machen , die im Wesentlichen die Profile und das Werbematerial zusammenführen. Fangen wir mit vielleicht unserem Top-Plan an. Klicken Sie einfach auf die oberste Ebene, sagen wir, erstellen Sie eine Skizze und vielleicht beginne ich einfach mit einem Kreis in der Mitte hier und beende die Skizze. In ähnlicher Weise möchte ich hier zwei weitere Profilskizzen auf meinen beiden anderen Ebenen zu anderen Skizzen zeichnen, damit ich einfach auf das Spielen von drei klicken kann. Erstellen Sie einen Scotch und ich kann normal zu gehen, oder ich kann tatsächlich in einem Winkel zeichnen, wenn ich es vorziehen würde. Normalerweise ist es auch am besten, normal zu gehen , aber in diesem Fall werde ich einen Winkel zeichnen, nur damit wir alle drei Profile gleichzeitig sehen können. Jetzt möchte ich vielleicht in, ah, quadratisches Profil springen ah, und wieder, ich kann es tot in der Mitte tun. Oder ich kann es ein wenig verschieben, und der Befehl Loft wird sein Bestes tun, um Material zwischen den beiden Profilen zu verschmelzen. Oh, mach so etwas und beende den Befehl ab. Also, wenn ich diese beiden Profile habe und dann schließlich werde ich eine weitere Skizze auf meiner Ebene für auf Lassen Sie uns versuchen, etwas wie ein Polygon und ah, so etwas und beenden Sie, dass Skizzen werden. Jetzt habe ich drei Skizzen, alle auf verschiedenen Ebenen, alle Arten von normal zueinander. Wenn ich den Befehl „Loft“ ausprobiere, wird versucht, Material zwischen diesen Profilen zu verschmelzen oder hinzuzufügen. Lassen Sie uns zum Loft springen und innerhalb der Loft-Eigenschaften haben eine ganze Anzahl von Eigenschaften. Ich kann mit definierter Melodie herumspielen und mein Loft optimieren. Aber zuerst, heute Abend ist ein sehr wichtiges würde die Profile definiert werden. Also beginne ich mit, sagen wir, meinem kreisförmigen Profil hier, und dann möchte ich bis zu meinem Rechteck loften und du kannst schon hier sehen. Es fing an, diese beiden Profile zu verschmelzen, und ich kann fortfahren und so viele zusätzliche Profile hinzufügen, wenn ich möchte, also werde ich einfach zu diesem Sechseck hier springen und jetzt können Sie sehen, dass ich eine sehr komplizierte Form habe , so verloren und Sweeps werden nicht so oft verwendet, aber sie können verwendet werden, um kompliziertere Formen zu erzeugen, die in, sagen wir, Verbraucherprodukten oder so ähnlich wie in diesen Bedingungen verwendet sagen wir, werden. Dies haben Sie eine Reihe von Führungskurven und Optionen zur Feinabstimmung Ihres Loft-Befehls, und eine, die wichtig sein könnte, ist diese Verbindungspunkte hier. Diese grünen Punkte sind also, was wir Verbindungspunkte nennen. Und ich kann einfach klicken und ziehen Sie eines dieser und diese Art von steuert die Drehung oder wie meine Objekte zusammengeführt werden. Und wenn wir mit diesem Wochenende zufrieden sind, treffen Sie den grünen Scheck, um es zu beenden. Und hier ist, wie unsere erhabene Form aussehen würde. Also wieder ziemlich komplizierte Form, aber eher eine natürliche, frei fließende, etwas, das Sie in Consumer Product Design oder so etwas sehen könnten. 26. 06 03 Shell: dem Befehl „Schale“ werden Materialien aus einem Volumenkörper entfernt, um ein dünnwandiges KE zu erzeugen Shell Command ist sehr nützlich in, sagen wir, Kunststoffdesign als Gehäuse oder Kunststoffe in der Regel erforderlich, um spezifische, dünnwandige Anforderungen für die Herstellung zu haben . Ich kann einfach auf den Shell-Befehl klicken, und hier habe ich eine Reihe von Optionen in meinen Shell-Eigenschaften. Zuerst und am wichtigsten wäre die Dicke. Wie hoch ist die Wandstärke, die ich definieren möchte? Es ist eine 0,1 mittlere 0,2 Zoll hier, und ich mag in der Regel zeigen Vorschau ein. Dann kann ich sehen, wie meine Shell tatsächlich aussehen wird, oder eine Vorschau dessen, was ich bekomme, wenn ich dieses Commit beendet habe. Und lasst uns versuchen, das jetzt zu beenden. Ich habe meinen Shell-Befehl beendet. Ich kann hier keinen Unterschied sehen. Aber ich sehe hier eine Funktion in meinem Featurebaum mit der Shell-Funktion, und wenn ich darauf klicke, sieht es aus, als wäre es tatsächlich ausgekommen. Es sieht so aus, als wäre dies jetzt nur eine hohle Komponente, also kann ich das überprüfen, indem ich eine Schnittansicht verwende. Also innerhalb meiner Anzeigeoptionen habe ich die Abschnittsansicht Fähigkeit, so dass ich einfach auf Abschnitt Ansicht hier klicken kann, und ich habe ah, ganze Anzahl von Optionen und Einstellungen. Ich kann hier die Eigenschaften meiner Schnittansicht ändern, aber ich kann einfach auf diese Pfeile klicken oder ziehen, um meine Komponenten abzuschneiden. Hier können wir sehen, was passiert. In der Tat hat es ausgehöhlt, dass es mein Objekt ausgehöhlt hat, und in diesem Objekt sieht es wie bei dieser 0,2 Zoll Wandstärke für alle meine Wände aus. Aber lassen Sie uns sagen, ich wollte auch eine der Gesichter entfernen kann die obere Fläche entfernt werden. Das ist mir auch direkt innerhalb dieses Shell-Befehls möglich. Also werde ich zurück zu meiner Shell-Funktion springen und zur Editierfunktion gehen, und ich habe auch die Möglichkeit, bestimmte Gesichter zu entfernen. Also klicken Sie einfach auf die Gesichter, die ich entfernen möchte, klicken Sie auf mein oberes Gesicht und diese Seitenfläche hier wieder. Es zeigt die Vorschau, aber lassen Sie es uns beenden, um einen Blick zu werfen. Also hier jetzt können wir sehen, dass meine Komponente vollständig geschält wurde. Alle Wände sollten so sein, dass sie auf Dicke zeigen, und ich habe auch meine Oberseite entfernt, basierend auf meiner Seitenfläche wieder. Dies ist sehr nützlich für Kunststoffdesigns und solche Dinge 27. 06 04 Entwurf: dem Befehl „Schrägen“ werden Modellflächen um einen bestimmten Winkel verjüngt. Dies wird wieder häufig in Kunststoffen verwendet, so dass Sie in der Regel einen Schrägwinkel benötigen, um Komponenten aus, sagen wir, einer Spritzgussform zu entfernen sagen wir, . dem Befehl „Schrägen“ können Sie einzelne Flächen nacheinander zeichnen, in denen Sie mehrere Flächen auswählen können . Eine zusätzliche Option ist jedoch, dass Sie Entwürfe direkt in Ihrem Extrude-Commit anwenden können. Also, wenn ich hier in meinen Befehl extrudieren sprang und ich werde nur sagen, dass eine Option direkt in meinem Befehl extrudieren ist, Entwurf hinzuzufügen und klicken Sie auf Entwurf, um diese Ehre zu deaktivieren, und jetzt kann ich einen Schrägenwinkel anwenden. Werfen wir einen Blick auf den Schrägwinkel hier, den Sie sehen können, wie ich diesen Winkel vergrößere, Sie sollten sehen, meine Außenwandflächen beginnen Zehenwinkel wieder in. Dies wird in der Regel in Kunststoffen oder Metallguss verwendet, wenn unsere Wände Winkel haben, so dass sie von unseren Malzen entfernt werden können. Lassen Sie mich durch, dass für Grad Entwurf Winkel hier und drücken Sie den grünen Scheck zu sagen OK, und Sie können sehen, jetzt habe ich eine dünne Wand Feature, die auch einen Entwurf angewendet hat, so sollte es in der Lage sein, Injektion von mehr als bemerken, dass dieser Schrägwinkel auf alle diese X behandelten Flächen angewendet. Also mein rechtes und linkes Gesicht, sowie mein Rücken in meinen Vordergesichtern hier. Dieser Winkel wurde auf jede extrudierte Fläche angewendet. 28. 07 01 Erstellen einer Zeichnung: Sobald wir mit unserem Bracket-Teile-Design fertig sind, möchten wir vielleicht eine Engineering-Zeichnung dafür generieren, damit ich einfach in die Datei-Dropdown-Liste gehen kann , und ich habe Zeichnung von Teil erstellen und Baugruppe aus Teil erstellen. In diesem Fall suchen wir nach einer Zeichnung, also wähle ich eine Zeichnung aus einem Teil aus, und mein neues Dokumentfenster für Volumenkörper wird automatisch angezeigt. Dann geben Sie mir eine beliebige Anzahl von Zeichnungsvorlagen, die ich in diesem Fall habe. Ich habe nur die Standardvorlage für Volumenkörper zum Zeichnen aufgerufen Daher wähle ich diese Vorlage aus und sage OK . Dadurch springt ich automatisch in meine Zeichnungsdatei, um einer Zeichnung eine bestimmte Sicherung hinzuzufügen . Ich habe, ah, ein paar verschiedene Methoden, um dies zu tun. Eine der am häufigsten verwendeten ist, innerhalb dieser Ansichtspalette Registerkarte auf der rechten Seite Panel. Wenn ich aus irgendeinem Grund diesen Stich nicht sehe, könnte es sein, dass er angeheftet oder unpin ist. Also wieder, ich kann einfach zu meiner rechten Seite navigieren und auf die Ansichtspalette klicken. Dies sollte mir alle Ansichten für meinen bestimmten Teil zeigen, und ich muss hier tun, ist Klicken und Ziehen, um diese Ansichten hinzuzufügen. Also vielleicht möchte ich eine Vorderansicht und einfach meine Vorderansicht greifen, klicken und ziehen. Und sobald ich in einer Ansicht geworfen habe, werde ich automatisch in den projizierten Ansichtsbefehl geworfen. Das bedeutet, dass beim Bewegen der Maus projizierte Ansichten automatisch eingeblendet werden. Aber je nachdem, wo ich meine Maus bewege, kann sich diese Ansicht zu einer bestimmten Projektion ändern. Oben links, rechts unten, was auch immer es sein mag. Zusätzlich zu meiner Vorderansicht möchte ich ein Recht auf dich und vielleicht ein Top U. Also bin ich mit meinen Ansichten zufrieden. Ich kann einfach den grünen Häkchen drücken, um meine Ansichtsbefehle zu beenden, und ich kann diese Ansichten wie Klicken und Ziehen neu ausrichten oder verschieben. Vielleicht möchte ich meine Ansichten auch ein wenig aufräumen . Du klickst einfach und ziehst leicht und wirfst so etwas ein. Sagen Sie, dass ich vielleicht eine weitere Ansicht einwerfen möchte, vielleicht auch eine Drei-D-Ansicht, damit ich wieder zu meinem Ansichtspaletten-Tab springen kann. Werfen Sie einen Blick für alle drei D-Ansichten, die ich haben könnte. Und hier habe ich isometrische Ansicht und nur klicken und ziehen meine isometrische Ansicht und platziert Dies kann hier sein, wie ich in Ansichten werfe, Sie können feststellen, dass mein Eigenschaftenfenster auch auf meiner linken Seite erscheint und ich habe eine Reihe von Einstellungen und Optionen . Ich kann mich hier umziehen. Zum einen kann ich die spezifische Ansicht ändern, wenn ich möchte, dass dies ein Freund für Sie ist, aber in diesem Fall suchte ich nach einer isometrischen Ansicht. Aber Sie haben alle Möglichkeiten, ihre vorderen paar, richtig, richtig, Sie Draufsicht, was auch immer. Es kann eine isometrische Ansicht sein. Und zusätzlich möchte ich vielleicht den Anzeigestil ändern. Mein Standard kommt nur herein, als versteckte Minen entfernt wurden. Vielleicht wollte ich mit verdeckten Linien gezeigt. Oder vielleicht will ich es mit schattierten Kanten. Ich kann auch jede Skalierung ändern, wenn ich hier möchte. Wenn ich die Größe ändern möchte, kann ich sagen, dass ich vielleicht benutzerdefinierte Skala verwenden und diese anstelle von einer Zehe zu vielleicht einem Zehe eins machen kann, wird es größer oder 125 werden ziemlich klein. Aber in dieser Gestalt möchte ich vielleicht nur die Blattskalierung die 1 bis 2 Skalierungsgröße und den grünen Scheck treffen. Wenn ich damit zufrieden bin. Die alternative Option. Wenn Sie die Ansichtspalette nicht verwenden möchten oder Ansichten einer anderen Komponente einblenden möchten, möchten, anderen Komponente einblenden möchten, können Sie auf die Registerkarte Ansichtslayout gehen und entweder die Standardansicht oder die Modellansicht drücken. Und hier könnten Sie einfach nach der gewünschten Datei suchen, damit ich zu der spezifischen Volumenkörperdatei navigieren kann, die ich möchte, und dann beginnen, diese spezifischen Ansichten zu werfen . 29. 07 02 Hinzufügen zusätzlicher Ansichten: Nehmen wir an, ich möchte diese Größe dieses Blattes oder das Format dieses Zeichenblatts ändern. Wir können einfach zu meiner linken Seite navigieren, die alle meine Blätter und alle meine Zeichnungsansichten zeigt . Was ich tun will, ist richtig. Klicken Sie auf mein spezifisches Blatt und navigieren Sie zu den Eigenschaften. Jetzt sind meine Blatteigenschaften aufgetaucht, und ich kann das Blattformat oder die Größe in das ändern, was ich hier verfügbar habe. Also, zum Beispiel, wenn ich eine Größe Blatt oder sein Größe Blatt c d. Was auch immer es sein mag, Ich merke diese Luft nur Arbeit ALIT arbeitet Standards oder Standardwerte. Wenn Sie in einem bestimmten Unternehmen arbeiten, werden sie höchstwahrscheinlich auch eigene benutzerdefinierte Blattformate und -vorlagen haben. In diesem Fall verwende ich einfach die B-Größe des Volumenkörpers und ich werde sagen, angewendete Änderungen. Jetzt können wir sehen, dass meine Blattgröße von A zu B geändert wurde, und es ist jetzt 11 mal 17. Und vielleicht werde ich einfach neu organisieren, klicken und ziehen, um einige dieser Ansichten zu verschieben, um mein Be Size Blatt passen Ein bisschen besser jetzt, da wir unsere Blattgröße geändert haben. Werfen wir einen Blick auf das Hinzufügen einiger zusätzlicher Ansichten, fügen Sie also bestimmte Ansichten hinzu. Aiken, Gehen Sie zu Dieb Sie Layout begann meine Standard-drei Betrachter, meine Modellansicht projizierte Ansicht in meine ursprünglichen Ansichten zu werfen. Aber lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, vielleicht eine Schnittansicht oder, ah, detaillierte Ansicht hier hinzuzufügen ah, , damit ich einfach Thesis in View Befehl verwenden kann, so dass ich überall dort klicken kann, wo ich meinen Abschnitt durchschneiden möchte . Vielleicht werde ich versuchen, hier direkt durch die Mitte meiner Klammer zu gehen und auf den grünen Scheck zu klicken , um es zu beenden. Und jetzt können Sie sehen, wie meine Schnittansicht hereinkommt, die Richtung meiner A-Pfeile oder Schnittlinie hier bemerkt hat, und ich widerspreche diese Richtung, wenn ich möchte. Und jetzt kommt meine Schnittlinie in die entgegengesetzte Richtung. Ich kann auch den Namen ändern, wenn ich möchte. Im Moment ist es nur ein, aber ich könnte ihm einen bestimmten Namen geben oder den Brief ändern. Was auch immer es sein mag, wir halten es für jetzt, und Sie haben eine ganze Reihe von zusätzlichen Eigenschaften, die Sie anpassen und ändern können, um Ihre spezifischen Bedürfnisse. Dieser Fall wird nur mit einigen der Standardeinstellungen halten und vielleicht an einem Ort meine Abschnittsansicht über hier klicken, um zu platzieren. Und wenn ich glücklich bin, kann ich den grünen Scheck treffen, um es zu beenden. Also einfach ist, dass ich einen neuen Schnitt Linie A und einen neuen Schnittansichtsabschnitt A erstellt habe . In ähnlicher Weise kann ich zu meiner Ansichtslayout-Registerkarte und Detailansicht navigieren. Und hier möchte ich vielleicht einfach eine Detailansicht in eine meiner Bohrungspositionen einfügen. Hier klicken Sie einfach, um zu beginnen, und ich zeichne nur einen Kreis von dem, was ich möchte Detail. Nun, tun Sie etwas über diese Größe, und jetzt können Sie sehen, gibt es mein Detail und meine Detailansicht und wieder, eine Reihe von Eigenschaften, die ich die Möglichkeit, zu ändern, wenn ich möchte, kann den Namen ändern das Profil oder Klicken Sie einfach, um abzuschließen und drücken Sie das grüne Häkchen. Jetzt habe ich eine Schnittansicht und eine Detailansicht zu meiner Engineering-Zeichnung hinzugefügt 30. 07 03 Dimensionen und Annotationen hinzufügen: Wenn Sie alle unsere Zeichnungsansichten einwerfen, möchten Sie wahrscheinlich Bemaßungen und Anmerkungen hinzufügen . Die Mehrheit der Annotations- und Bemaßungsbefehle befindet sich hier unter meiner Anpassungsregisterkarte und ist sehr ähnlich wie beim Skizzieren und Modellieren. Ich habe einen intelligenten Dimensionsbefehl. Sie können intelligente Dimension verwenden, und es ist genau das gleiche. Wir können einfach auf alle Entitäten klicken, die wir bemaßen möchten, sagen die Gesamthöhe Tränenkonvention von der unteren Kante bis zur oberen Kante Schönheit meiner Komponente und was auch immer andere Dimensionen erforderlich sein können. Darüber hinaus haben wir eine Reihe von Anmerkungen, die wir verwenden können. Einige häufig verwendete Anmerkungen wären beispielsweise beispielsweise eine Mittelpunktmarkierung. Ich kann einfach wieder zum Mittelmarkierungsbefehl gehen. Fühlen Sie sich frei, die Eingabeaufforderungen zu lesen, wenn Sie zum ersten Mal einen neuen Befehl starten. Aber um manuell eine Mittelmarke auszuwählen oder einzufügen, wählen wir einfach eine kreisförmige Kante Ah, Schlitz oder eine Kunst. Also habe ich gerade versucht, hier zum Beispiel meine kreisförmige Kante auszuwählen und bemerkt, dass meine Mittelmarke automatisch eintritt. Sobald der Befehl beendet ist. Ich kann einfach Escape drücken und Mittellinie funktioniert ganz ähnlich, ich klicke einfach auf Mittellinie hier, lese die Eingabeaufforderung. Wenn ich Mittellinien manuell einfügen möchte, kann ich zwei Kanten oder eine beliebige zylindrische Fläche auswählen. So beispielsweise in meiner Schnittansicht, weiß ich beispielsweise in meiner Schnittansicht,dass diese Flächen kreisförmige Flächen sind Sie können also einfach auf die beiden Kanten klicken oder einfach rechts auf die zylindrische Fläche klicken. Und meine Mittellinien kommen dabei, nur ein paar mehr intelligente Dimensionen hier zu werfen und dann eine andere wichtige Dinge und beachten Sie, dass innerhalb von Zeichnungen die Fähigkeit ist, ganze Spalten zu verwenden. Denken Sie also daran, dass wir einen speziellen Befehl namens Whole Wizard verwendet haben, um dieses zählergebohrte Loch hier zu erzeugen . Was also schön ist, den ganzen Assistenten zu verwenden, anstatt nur extrudierten Schnitt zu sagen, kann ich jetzt verwenden, was wir eine ganze Spalte nennen. Also, wenn ich zum Annotation stab gehe, habe ich hier eine ganze collard-Option und dann mit der ganzen Farbe klicke ich einfach wieder auf ein Loch in meiner Komponente. Es muss mit dem ganzen Assistenten generiert werden, aber lassen Sie uns versuchen und mein Gegenloch hier gebohrt, und, wie Sie sehen können, wirft es automatisch das ganze Ganze. Rufen Sie Informationen und Symbole mit einem einzigen Klick auf. Also musste ich hier nicht die GED-Anti-Symbole einwerfen, um anzuzeigen, dass dies eine Gegenbohrung mit einer bestimmten maximalen Lochgröße, minimaler Lochgröße und Tiefe war . Es wusste tatsächlich all das von den gesamten Informationen des Assistenten. Wenn Sie diese ganzen Features in einer manuelleren Methode generieren, sie nur Ihre eigenen Extrudenschnitte oder so etwas verwenden, hätten Sie nicht die Möglichkeit, diesen ganzen Aufruf automatisch hinzuzufügen. Aber natürlich können Sie diese Notizen manuell bemaßen und hinzufügen, wenn Sie möchten. 31. 08 01 Erstellung einer Montage: Nachdem wir nun ein paar Komponenten und einige Zeichnungen dieser Komponenten erstellt haben, möchten wir vielleicht alle diese Teile in einer Baugruppe zusammenstellen. Es gibt also ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie ich eine Baugruppe starten kann. Zuerst kann ich in die Datei-Dropdown-Liste gehen, und genau wie ich eine Zeichnung aus einem bestimmten Teil erstellt habe, kann ich auch Baugruppe aus Teil erstellen wählen. Aber beachten Sie, dass das meine Baugruppe aus dem spezifischen Teil machen wird, das ich geöffnet habe. Also in diesem Fall, meine Klammer, wenn ich meine Baugruppe zum Beispiel mit einem anderen Teil starten möchte , könnte ich auch einfach stattdessen Datei neu gehen. Und wenn mein neues Solid-Rex-Dokumentfenster erscheint, kann ich anstelle eines Teils oder einer Zeichnung wählen. Natürlich, In diesem Fall wähle ich die Assemblyvorlage aus und sage OK, und jetzt hat dies meine neue leere Assemblydatei generiert und ich kann zu der gewünschten Datei navigieren . Ich habe meine beginnende Assembly-Eingabeaufforderung hier drüben und zeigt Ihnen standardmäßig alle geöffneten Dokumente an, die Sie bereits in soliden Arbeiten geöffnet haben. In diesem Fall ist dies meine Klammerdatei, aber ich möchte etwas anderes wählen, das ich einfach Jetzt durchsuchen drücken kann. Dies natürlich wird natürlichmeinen Windows Explorer öffnen, und ich kann wählen, welche Dateien ich starten möchte oder erstellen Sie jetzt meine Assembly. Im Allgemeinen ist es am besten, die Baugruppe mit der allerersten Komponente als Basiskomponente zu beginnen. Und was ich mit basierter Komponente meine, ist normalerweise etwas, das sich vielleicht nicht bewegt. Oder vielleicht der Hauptteil der Baugruppe, nur etwas, das Ihr Bezugspunkt oder Ihr Basispunkt sein wird. Also sagen wir, ich generiere hier diese Art von Bracket Roller Assembly in diesem Fall, was eine gute Wahl sein könnte, vielleicht nicht notwendigerweise die Halterung oder die Welle, weil diese nicht wirklich unbedingt entriegelt sind. Aber vielleicht wäre eine Grundplatte oder so etwas eine gute Option, als meine erste Komponente in meine Baugruppe zu werfen. Also habe ich meine Basiskomponente hier geschnappt und sagen „open“, und jetzt können Sie automatisch sehen. Ich kann diese Basiskomponente überall in meiner Assembly hineinwerfen. Nun, ein weiterer Hinweis oder Best Practice, ist, dies wieder tot in Ihrem Ursprung zu werfen. Es hilft nur, später Informationen zu referenzieren, aber im Moment kann ich meinen Ursprung nicht genau sehen. Wenn Sie also Ihren Ursprung nicht sehen können, können Sie einfach zu Ihren Anzeigewerkzeugen gehen. Und diese Augapfel-Ikone hier wieder, sollte ihre Show verstecken. Ah, viele verschiedene Optionen. Wenn ich das Drop Down drücke, habe ich eine ganze Reihe von Optionen. Ich kann unsere Show hier verstecken, und eine davon sollte der Ursprung sein. Wenn ich nun auf die Ursprünge der Ansicht klicke, kann ich sowohl den Ursprung meiner Komponente als auch den Ursprung meiner übergeordneten Baugruppenebene sehen. Was ich also gerne tun würde, ist wahrscheinlich diese beiden Ursprünge zu sperren oder sie direkt übereinander zu legen . Ich kann das tun, indem ich meine Maus über den Ursprung schiebe. Und das würde sowohl die Ursprünge an Ort und Stelle springen oder meine bevorzugte Methode ist, dass einfach nach oben gehen und den grünen Check auf meinem begin assembly Befehl drücken, der auch automatisch meine Ursprünge an Ort und Stelle springt . Nein, es So jetzt haben wir den Beginn unserer Montage, bemerkte die Benutzeroberfläche wieder, hat sich leicht verändert, sieht aber ziemlich vertraut aus unserer Teilemodus Benutzeroberfläche. Die Hauptänderung, die wir bemerken können, ist wieder, dass die Multifunktionsleistenwerkzeuge leicht geändert werden und meine Befehle haben sich leicht geändert. Aber auch mein Feature-Baum hat sich nicht zu einem, was wir als Assembly-Baum bezeichnen. Es ist also etwas anders, das Symbol hier etwas anders, was darauf hinweist, dass es in der Montage und nicht nur ein Teil ist, und dann innerhalb dieser Baugruppe wird mir alle meine Teile zeigen. Wenn ich diese Teile ausdehne , kann ich die Features sehen, die zum Erstellen dieser spezifischen Teile verwendet wurden. hier also Lassen Sie unshier alsonur einen Blick darauf werfen, einige weitere Teile oder Komponenten in diese Baugruppe einzuwerfen. Also diese Geschenke, ich will wahrscheinlich, Ah, ein paar von diesen Klammern und vielleicht meine Schaftkomponente. Um also zusätzliche Komponenten in eine Assembly einzufügen, gehe ich einfach auf meine Assembly-Registerkarte und den Befehl Komponenten einfügen und wieder genau die gleichen Schritte, die wir gerade durchlaufen haben. Ich werde einfach zu anderen Komponenten navigieren, die ich vielleicht jetzt in Klammern werfen möchte und meine Klammern platzieren, wo immer ich möchte. Also jetzt, in diesem Fall, für alles andere als meine allererste Komponente, würde ich wahrscheinlich nicht einfach den grünen Scheck treffen wollen, weil ich nicht wirklich möchte, dass meine Klammern auch im Ursprung gesperrt sind. Ich möchte, dass sie am Ende des Tages für alle anderen Komponenten auf meinem Teller montiert werden. Abgesehen von Ihrer ersten Komponente, ich mag es, sie einfach irgendwie oft zu platzieren. Der Weltraum könnte in der Nähe sein, wo du hoffst, dass sie am Ende hingehen werden. Also lege ich es irgendwo hier und kann dann einfach diesen Prozess wiederholen. Alternativ, wenn Sie alle Ihre Teile auf einmal greifen wollen, kann ich das tun. Vielleicht will ich mich um eine Sekunde öffnen. Halten Sie einfach die Steuerungstaste gedrückt und sagen Sie offen. Geben Sie mir eine Liste all dieser Teile in dieser Liste hier und jetzt kann ich wählen, was ich möchte. Es ist irgendwie wichtig hier ist, den Befehl anzuheften, wenn Sie möchten. Also jetzt, wenn ich nur eine einzelne Komponente platzieren, auf das Grün drücken, überprüfen Sie, dass dieser Befehl verschwindet. Aber wenn ich meinen Befehl jetzt anheften, kann ich eine ganze Reihe von Komponenten einfügen und der Befehl bleibt aktiv. Also, was ich gerne tun würde, ist in einer weiteren Klammerminute, ich werde es hier drüben platzieren und jetzt können Sie sehen, dass mein Befehl geblieben ist und ich kann viele weitere Klammern setzen , wenn ich in diesem Fall möchte, will ich nur die eine. Und dann gehe ich vielleicht rüber, um meinen Schaft zu greifen, und ich kann den Schaft einsetzen. Uns? Nun, und wenn ich mit all dem fertig bin, denke ich, das sind all die Komponenten, die ich wirklich will. Moment kann ich den grünen Scheck drücken, um den Befehl wieder abzuschließen. Werfen Sie einen Blick auf meinen Assemblybaum. Ich habe meine Assembly-Akte dabei. Sieht aus wie vier Teile darin zu Klammern eine Basis in einem Schaft. 32. 08 02 Mates hinzufügen: -Verknüpfungen werden verwendet, um zwei Komponenten relativ zueinander zu positionieren. Also, sobald wir hineingeworfen haben, werden alle unsere Teile hier normalerweise Verknüpfungen hinzufügen wollen, um sie zu platzieren. Moment, ImMoment, wenn ich mir meine Teile anschaue, Aiken, klicke und ziehe eine Aiken, meiner Komponenten, meine Halterung, meinen Schaft und sie schweben gerade irgendwie im freien Raum. Eine Ausnahme. Es gibt meine Basis oder die erste Komponente, die Sie hinzufügen, indem Sie versuchen, diesen Hinweis zu klicken und zu ziehen. Ich bin nicht in der Lage, und es sagt mir, dass die Komponente repariert ist. Das liegt daran, dass ich das als meine erste Komponente einfüge und mich daran erinnere, ich es an den Ursprung gebunden habe, damit es jetzt an diesen Ursprung gebunden ist. Werfen Sie einen Blick auf meinen Assemblybaum hier. Ich sehe auch ein F neben meinem Basisteil, das mir sagt, dass es behoben ist, und wenn ich dies jemals aus irgendeinem Grund schweben oder entfernen möchte, kann ich einfach mit der rechten Maustaste auf die feste Komponente klicken und float wählen. Alternativ, wenn ich eine Komponente wie diese derzeit schwebende Klammer reparieren möchte, könnte ich mit der rechten Maustaste auf diese Klammer klicken und auf Fix klicken, damit Sie Dinge nach Bedarf reparieren oder schweben können . Aber für jetzt, wollen wir versuchen, in einigen Kumpels zu werfen Zehe Hilfeposition sind Komponenten. Also ist der Verknüpfungsbefehl oben in meiner Assembly-Registerkarte und ich habe hier gemacht und klicken Sie auf diesen Befehl und werfen Sie einen Blick auf die Eigenschaften. Das erste, was mich fragt, sind die Entitäten, die man paaren muss. Mal sehen, was wir hier paaren oder positionieren möchten. Sie beginnen mit dem zusammenfallenden oder einer bündigen Verknüpfung. Also, wenn ich sagen könnte, ist vielleicht will ich diese untere Fläche meiner Klammer Also klicke ich auf die untere Fläche, um mich zu paaren, oder sei Fleisch und zusammenfallend mit der oberen Fläche meiner Basis. Also klicke ich auf die obere Gesichtserkennung. Siehst du, etwas Bewegung aufgetreten. Ich habe einen Pop hier oben. Ich kann den grünen Scheck aus dem Pop-up treffen. Es sieht so aus, als hätte es automatisch einen zusammenfallenden Mai hinzugefügt. Oder ich kann hier zu meiner Seitenwand schauen und das Gleiche sehen. Hier sind meine zwei Gesichter. Ich habe gerade verkauft Werke ausgewählt hat automatisch erraten, dass ich für einen Zufall hier nur auf der Grundlage dieser zu flachen Oberflächen gemacht suchen . Es macht die Gäste, die zufällig sind, wahrscheinlich das, was ich möchte. Und wenn ich damit zufrieden bin, kann ich den grünen Scheck treffen. Das ist eine verkaufte Arbeit, rät den richtigen Kumpel. Wahrscheinlich 95% der Zeit. Aber wenn du je nach einem anderen Kumpel suchst, kann ich das ändern. Natürlich. Vielleicht wollte ich also keinen Zufall. Vielleicht wollte ich Parallel- oder Entfernungskameraden oder so etwas. Also könnte ich das auch hier ändern. Natürlich, wenn ich das gerne hätte, weil ich zufällig wollte, damit ich einfach den grünen Scheck treffen kann und sie noch einmal den grünen Scheck treffen, um den Kumpel zu beenden. Jetzt möchte ich versuchen, diese Komponente wieder zu bewegen und jetzt bemerken, dass sie sich leicht geändert hat , so dass ich sie immer noch verschieben kann. Aber beachten Sie, dass es immer Flusher ist, immer zusammenfällt mit diesem Gesicht hier, ich könnte auch bemerken, dass oben in meinem Assembly-Baum, ich habe ein neues Drop-Down namens Mates und ich kann das erweitern und das wird mir alle Kumpels zeigen , die Ich habe in dieser Assembly erstellt. Im Moment habe ich nur den einen zusammenfallenden Kumpel hier geschaffen. Ich kann dies auch wieder umbenennen Nun, es zeigt mir eine Vorschau dessen, was genau mit diesen orangefarbenen und violetten Highlights hier gemacht wird . Und natürlich, wenn ich das löschen möchte, Aiken, Aiken, drücken Sie einfach die Löschtaste oder wenn ich es hinzufügen möchte, kann ich einfach mit der rechten Maustaste klicken und sagen, Bearbeiten, Funktion wie jedes andere Feature. Vielleicht möchte ich ein paar Änderungen vornehmen oder was auch immer es sein könnte. Ich bin glücklich mit dem Fleisch. Lasst uns einfach versuchen, noch ein paar zu werfen. Vielleicht möchte ich auch, dass meine Löcher wahrscheinlich ausgerichtet sind. Also wieder kann ich in meinen make Befehl gehen, alle Entitäten zu greifen, die ich hier zu machen versuche, in diesem Fall vielleicht dieses zylindrische Gesicht, um dieses zylindrische Gesicht zu sagen. Jetzt sieht es so aus, als hätten sich diese beiden Löcher ausgerichtet und es hat keinen zufälligen Partner ergriff, aber es sieht so aus, als wäre es automatisch Gast eines konzentrischen Mai und wieder, das ist in der Tat, wonach ich hier suche. Ich kann den grünen Check hier in diesem Pop-up oder in meinem Eigenschaftenfenster treffen und hatte es noch einmal, den Befehl make zu beenden. Oder ich kann fortfahren und eine ganze Reihe von Kumpels gleichzeitig einwerfen. Deshalb bleibe ich in diesem angehefteten Befehl und werfe vielleicht einen Blick darauf, wie sich diese Klammer dreht. Jetzt siehst du, es hat sich wieder geändert. Jetzt kann ich mich immer noch bewegen. Es verursacht nicht vollständig eingeschränkt. Aber es ist an das Loch gebunden und an mein Gesicht gebunden. Das letzte Mal, das ich gerne reinwerfen würde, ist wahrscheinlich nur noch ein konzentrischer Kumpel. Zwischen diesem zylindrischen Gesicht und diesem zylindrischen Gesicht sieht es aus, als wäre es eine Sekunde ins Spiel gesprungen. Drücken Sie den grünen Scheck und drücken Sie den grünen Scheck, und werfen Sie jetzt einen Blick. Es sieht so aus, als ob die Platzierung hier in Ordnung ist. Und wenn ich versucht habe, diese Klammer zu klicken und zu ziehen, bemerken Sie jetzt, dass sie vollständig definiert oder fixiert ist. Da ich gesagt habe, dass es bündig gegen die Grundplatte sein muss und beide Löcher aufgereiht werden müssen, ist das alles,was es brauchte, um diese aufgereiht werden müssen, ist das alles, Klammer vollständig zu göttlichen. Ebenso lassen Sie uns einfach versuchen, dasselbe mit meiner anderen Klammer zu tun, und ich werde ein paar Tipps und Tricks durchlaufen, um noch effizienter zu sein. Ich könnte in meinen Paarbefehl gehen und meine Entitäten aus ihren auswählen, aber ich mache dies fast nie als alternative Methode und vielleicht effizientere Methode ist nur Mehrfachauswahl für Entitäten. Also, zum Beispiel, wenn ich wollte, dass du meine beiden Gesichter zusammen machst, könnte ich einfach diese untere Fläche greifen und dieses obere Gesicht greifen. Ich wähle mehrfach mit der Steuerungstaste aus. Sobald ich diese beiden Gesichter schnappte, lasse ich meine praktische Pumpe unsere Stelle wieder auftauchen. Also wieder, von hier aus, kann ich einfach wählen, welche Freunde ich möchte, ohne in den make Befehl springen zu müssen. Und dieser Gast wollte ich zusammenfallen zwischen diesen beiden Gesichtern jetzt, die automatisch erzeugt hat , die Befehl machen, ohne auch ohne dass ich überall über den Ort springen und in den eigentlichen Befehl selbst springen muss . Und ich mache dasselbe für meine verbleibenden Kumpels. Ich greife das zylindrische Gesicht, halte die Kontrolle, greife diese zylindrischen Fäuste und füge einen zusammenfallenden Kumpel Concentric Mate Story hinzu und werfe einen Blick . Nun, es sollte sich bewegen, wie wir es erwarten würden. Ich will es nur mit einem letzten Kumpel hier und wieder konzentrisch beenden. Ich sollte beide Klammern an Ort und Stelle haben, und ich kann einen Blick auf meinen Mate Ordner werfen, der hier wächst, wie wir es erwarten würden. Schließlich möchte ich vielleicht meinen Schaft in meine Klammerlöcher werfen, damit ich einfach dieses zylindrische Gesicht greifen kann und dieses zylindrische Gesicht sagt konzentrisches Fleisch. Sehen Sie, wenn Sie sich damit vertraut machen, könnte es ein ziemlich schneller Prozess sein. Willst du es irgendwo in der Mitte werfen? 33. 08 03 Einfügen von Befestigungsmittel mit der Toolbox: Die Soldier X Toolbox steht Premium- und Profi-Lizenzinhabern zur Verfügung, und es ist eine umfangreiche Bibliothek von häufig verwendeten Befestigungselementen und Hardware wie Muttern und Schrauben Unterlegscheiben, Stifte und so weiter. Um unsere Toolbox zu verwenden, muss sie über die Zahn-Design-Bibliothek navigieren. Und ich habe diese Toolbox-Option. Wenn ich die Werkzeugkiste zum ersten Mal benutze, brauche ich vielleicht Teoh. Fügen Sie das hinzu. Da ich jetzt nur schnell einschalten und das wird meine Toolbox jetzt laden, kann ich eine ganze Reihe von Standards sehen. Je nachdem, welche Standards Sie verwenden, können Sie zu den von Ihnen benötigten Hardwarestandards springen. Dieser Fall, vielleicht verwende ich Anti Zoll. Und dann sind hier alle verfügbaren Komponenten. Ich habe Schrauben und Schrauben, Lager, Muttern, Muttern, Unterlegscheiben und so weiter. Also hier, vielleicht versuche ich nur, ein paar Bolzen in meine Klammer zu werfen. Sagen wir es, gehen zu Schrauben und Schrauben und vielleicht werde ich zu Innensechskantschrauben auf navigieren. Vielleicht werde ich versuchen, in einem Socket-Kopfkappen-Skript durch. Schauen Sie durch diese in nur durch einen Klick und ziehen. Sie sehen, dass das Klicken und Ziehen diese Toolbox-Komponente platziert wird, aber noch weiter als das, wenn ich versuche, es über ein vorhandenes Loch zu bewegen, wird es tatsächlich umformen und neu Größe zu versuchen, das Ganze wieder zu passen. Denken Sie daran, ich habe einen ganzen Assistentenbefehl verwendet, um diese exakte Zählerbohrung zu erzeugen. Da das ein Industriestandard war, habe ich Industriestandard-Komponenten oder Verbindungselemente, die dieses Ganze passen sollten und ich kann klicken um zu platzieren. Und so sind das intelligente Komponenten. Also wieder, die Größe ändern, um das Ganze passen fast perfekt wir sehen können, und sie bekommen auch automatisch Kumpels in sie geworfen. Also ist es tatsächlich konzentrisch zu diesem Loch gegangen und bündig gegen die Spitze des Ganzen. Wir könnten diese einfach in den Weltraum werfen und die Kumpels natürlich manuell hinzufügen , aber es ist ein viel effizienter Weg, wenn wir sie einfach direkt in das Loch werfen können. Alle Kumpels kommen rein und die Dimensionierung kommt automatisch. Denken Sie daran, ich habe ein Loch der Nummer acht benutzt, um die Thekenplatte zu erzeugen, damit Sie sehen können, dass meine Nummer acht auch hier für meinen Bolzen hereinkommt, wenn ich will. Natürlich kann ich in die Konfigurationskomponenteneigenschaften springen und diese Werte ändern, wenn ich möchte damit ich die Größe ändern kann. Die Dimensionierung ist in diesem Fall tatsächlich korrekt, aber vielleicht möchte ich die Länge ändern. Mal sehen, ob die Länge meines Bolzens durch beide Löcher zu gehen scheint. Es sieht so aus, als wäre die Länge gerade ein wenig kurz, also vielleicht werde ich diese Länge einfach um den Viertelzoll oder vielleicht eine halbe Nische erhöhen. Und jetzt sieht es so aus, als würde es fast den ganzen Weg durch die Platte gehen, Bedarf angepasst und dann, wenn sie glücklich sind, den grünen Scheck treffen. Jetzt, da ich eine Toolbox-Komponente platziert habe, kann ich so viele andere platzieren wie nötig, also werde ich einfach versuchen, sie in alle Löcher hier zu werfen, beachten Sie, dass sie direkt an ihren Platz springen. Und wenn ich fertig bin, neunte in alle vier Bolzen geworfen. Ich kann einfach die Escape-Taste oder das rote X drücken, um diesen Befehl zu beenden 34. 08 04 Explode: explodieren. Ansichten werden häufig in Baugruppen verwendet, da sie helfen können, die Beziehung oder Reihenfolge einer Baugruppe verschiedener Teile anzuzeigen und auch interne Komponenten einer Baugruppe anzuzeigen. Also, um Ansicht zu generieren und zu explodieren. Es ist eine ziemlich einfache Prozedur. Ich gehe einfach auf meine Registerkarte Baugruppe und gehe zum Befehl Explode View (Explode View). Und sobald ich diesen Befehl gestartet habe, ist alles, was es ist ziemlich viel ein Klicken und Ziehen, um Ihre Komponenten zu explodieren. Also vielleicht will ich meine vier Schrauben explodieren, damit ich einfach die vier Schrauben schnappe. Ich kann entweder auf sie in meinem drei D-Arbeitsbereich klicken, um sie zu greifen, oder meinen Baugruppenbaum verwenden , um vielleicht alle vier zu greifen. Und sobald ich eine Komponente schnappte, werde ich diese Triade auftauchen lassen. Ich zeige mir einfach, welche Achsen ich übersetzen oder explodieren kann. Also würde ich in diesem Fall gerne alle für diese Schrauben in Y-Richtung nach oben explodieren. Klicken Sie also einfach auf den Y-Pfeil und ziehen Sie hier, und Sie können sehen, wie meine Kugeln wieder explodieren. Ich kann einzelne Komponenten oder mehrere Komponenten machen, und jetzt sagen wir, vielleicht möchte ich damit weitermachen. Vielleicht will ich meinen Schaft leicht explodieren. Also schnappen Sie sich einfach meinen einzelnen Schaft, explodieren Sie das auch in Y-Richtung und schließlich, vielleicht explodieren Sie einfach meine zu Klammerkomponenten. Also schnappen Sie sich die eine und die zweite Klammer. Und wieder, nur explodieren in der Y-Richtung Ort irgendwo in der Nähe. Also bin ich damit zufrieden. Drücken Sie einfach den grünen Scheck, um meinen Explode-Befehl zu beenden, und dann können wir sehen, dass ich diese Explosionsansicht erstellt habe. Beachten Sie, dass es sich bei der Explosionsansicht nur um eine bestimmte Konfiguration handelt. Also kann ich immer wieder zu meiner kollabierten Ansicht oder meinem kollabierten Zustand springen, wenn ich uns gerne hätte. Nun, ich kann einfach zu diesem Konfigurations-Manager navigieren, und dies zeigt mir alle Konfigurationen der Teile oder Baugruppen, die ich erstellt habe. Und wenn ich nur die Konfigurations-Dropdown-Liste drücke, habe ich meinen Standard, und ich habe auch diese Explode-Ansicht. Wenn ich also nur auf die Explode-Ansicht doppelklicke, die mich von meiner Explode zu meiner kollabierten Konfiguration zurückspringt . Je nachdem, ob ich meine Assembly als Explosionszustand oder als reduzierter Zustand anzeigen möchte, habe ich beide Optionen verfügbar 35. 08 05 Montagezeichnungen: ebenso wie wir Konstruktionszeichnungen für unsere Einzelteile erstellt haben. Wir können auch Zeichnungen für Baugruppen erstellen. Also beginne ich wieder von meiner Baugruppe, gehe ich einfach zur Datei-Dropdown-Liste und ich habe immer noch die Option Zeichnung aus der Baugruppe machen, indem ich erneut auf diese Option klicke. Ich habe mein neues verkauftes Werk Dokument Pop up, und sie sind alle nur greifen die spezifische Vorlage, Ich möchte in diesem Fall habe ich nur die Standard-Zeichnungsvorlage und ich werde sagen, OK, jetzt sehe ich meine Zeichnung kommen sehr ähnlich wie es arbeitete mit Teilen, aber jetzt können Sie in meiner Ansichtspalette sehen. Ich habe keine einzelnen Teileansichten. Ich habe Baugruppenansichten. Vielleicht wieder möchte ich von einem Größentabelle zu einem entscheidenden Blatt wechseln, so dass ich einfach mit der rechten Maustaste auf mein Blatt klicken kann , zu Eigenschaften gehen und von einer Größe zu wechseln sagt. Wenn ich hier nicht alle meine Optionen sehe, kann ich auch einfach nur Standardformate anzeigen, die mir alle verfügbaren Formate zeigen. Was ich also suchte, war eine B- und C-Landschaft, und ich kann sagen, Änderungen anzuwenden. Nun hat sich meine Blattgröße auf 11 um 17 geändert. Also wieder möchte ich nur ein paar Baugruppenansichten einwerfen, alte zu meiner Ansichtspalette navigieren, und ich kann in jede beliebige Ansicht hineinwerfen. Aber vielleicht möchte ich die Explode-Ansicht einwerfen, die ich gerade erstellt habe. Also wieder einfach klicken und eine bestimmte Ansicht ziehen, und ich kann eine Vielzahl von Anwendungen einwerfen, ich würde in diesem Fall gerne, vielleicht werde ich nur die eine einzige Explode werfen, weil es aussieht, als ob es alle meine Komponenten zeigt und wie sie könnten zusammengebaut werden. Das sieht ein wenig klein aus, also werde ich versuchen, diese Skalierung zu erhöhen. Anstatt einen Blattskala zu verwenden, kann ich den Blattskala ändern. Oder ich kann benutzerdefinierte Skalierung und 1 bis 5 verwenden. Vielleicht werde ich mich auch ändern . Ging zu, und das scheint ein bisschen besser zu passen. Dort auch, vielleicht für meine Baugruppe trocken, und ich möchte auch die Farben der Schattierung sehen, von versteckten Linien entfernt zu schattiert mit Kanten ändern. Und wenn ich damit zufrieden bin, kann ich einfach ins Grüne gehen. Überprüfen Sie die wichtige Eigenschaft und eine Notiz hier ist diese Show und Explosions- oder Modellbruchzustand . Wenn Sie also feststellen, dass Sie Ihre Explosionsansicht nicht finden können oder sie nicht in die Zeichnung gelangt, stellen Sie sicher, dass diese aktiviert oder deaktiviert ist, wie Sie es für notwendig halten. Also habe ich gerade den grünen Check-Finish uns jetzt in einer Baugruppenzeichnung getroffen. Normalerweise haben Sie nicht zu viele Bemaßungen, da die Bemaßungen Luft in der Regel innerhalb der Teileebene für die einzelnen Teile, die hergestellt werden, ausgeführt werden. Aber was Sie vielleicht hineinwerfen, ist eine Rechnung Materialien und vielleicht ein Ballonruf. Es ist nur zeigen Sie die Namen oder Eigenschaften einzelner Teile. Wenn ich also hineinwerfen möchte, kann eine Stückliste zur Registerkarte Anmerkung navigieren und ganz auf der rechten Seite. Ich habe Tische. Ich traf, dass Drop-down-eine der Tabellen zur Verfügung zu erfüllen sollte Bill of Materials sein, werde mich bitten, eine bestimmte Ansicht oder Baugruppe für meine Baumaterialien zu verwenden. Dieser Kerl, also habe ich nur den einen. Klicken Sie also einfach auf meine eine Assembly-Ansicht hier, und dann habe ich eine ganze Reihe von Eigenschaften, die ich ändern und anpassen kann, wenn ich möchte. In diesem Fall werde ich nur dieStreet-Standards verwenden, ältere, ältere, ausweisende Materialien. Also werde ich den grünen Scheck treffen. Und hier sehen Sie meine Rechnung Materialien kommen rein, Männchen, legen Sie sie in der oberen rechten Ecke hier, genau hier und jetzt habe ich meine Stückliste. Also die Rechnung Materialien in diesem Fall geben mir nur Artikelnummer, Teilenummer, Beschreibung und Menge, damit ich meine Basishalterung, den Schaft und meine Tresore sehen kann . Auch hier ist die Rechnung Materialien sehr anpassbar. Ich kann die Eigenschaften ändern. Ich kann die Callouts ändern. Sagen wir, ich will Teoh. Entfernen Sie diese Beschreibung oder fügen Sie zusätzliche Collins hinzu und klicken Sie einfach auf eine bestimmte Spalte und klicken Sie mit der rechten Maustaste, und ich kann Spalte auf der rechten Seite einfügen oder rufen Sie ihn nach links. Wenn ich noch mehr Material oder noch mehr Eigenschaften hinzufügen möchte. Oder natürlich natürlich kann ich diese Tabelle oder nur den einzelnen Anruf löschen. Vielleicht mache ich mir keine Sorgen um die Beschreibung, also wird es diese Spalte löschen, und ich zeige nur die Artikelnummer, Teilenummer und Menge an. Schließlich kann der letzte Schritt sein, College oder Ballons einzufügen, um uns genau zu zeigen, welches Element welches ist. Also wieder, dies ist in meiner Anmerkungs-Tab. Ich habe die Ballon-Optionen. Ich könnte einfach eins nach dem anderen machen. Klicken Sie auf das Element, oder vielleicht sogar noch effizienter ist die automatische Ballon, die versuchen wird, alle Ballons in einem einzigen Befehl zu werfen . Also, wenn ich Auto-Ballon ausprobiere, können Sie sehen, dass automatisch auftauchen. Und wir haben eine Reihe von Eigenschaften für unsere Auto-Ballons hier, genau dort, wo sie platziert werden. Alles wie das kann sein, was der Anruf es Luft zeigt, oder ist es ein kreisförmiger Ballon oder ah, Dreieck. Aber in diesem Fall verwenden wir einfach den Standardwert erneut und drücken den grünen Scheck, sobald wir glücklich sind. Und, natürlich, wie bei den meisten Optionen und zeichnen sehr einfach zu bearbeiten und ändern nur einen einfachen Klick und ziehen, wenn wir unsere Ballons hier neu organisieren oder neu ausrichten wollen. So jetzt können Sie sehen, wir haben ah explodierte Ansicht Zeichnung mit der Stückliste und Ballon , Collins 36. 09 01 endgültige Ausgaben: einmal fertig, unsere Projekte in vielen Fällen wollen einige endgültige Exporte oder endgültige Ausgaben zu tun, zum Beispiel, Export in PDF oder D. W G d xf so etwas. Also dieser Prozess, sehr einfach. Alles, was ich tun muss, ist zur Datei zu gehen, herunterzufahren und einfach zu einem Speichern unter und innerhalb meiner Speichern als Befehle genau das gleiche wie ein Standard speichern als standardmäßig. Wenn ich eine Zeichnungsdatei speichern möchte, würde ich als die solide Arbeit Troyan-Datei hier speichern. Aber wenn ich dieses Drop-Down drücke, habe ich ein paar zusätzliche Optionen, so dass ich als D x F oder D W G speichern kann. Diese Luft zu sehr häufig verwendeten Zeichnungsdateien innerhalb der Industrie könnte auch als E-Zeichnungsdatei speichern . Das ist eine kostenlose, solide Arbeits-Betrachtungssoftware. Vielleicht möchte jemand, der nicht die vollwertigen soliden Werke hat, Ihre Dateien öffnen. Sie können dies tun, wenn Sie als Anne-Zeichnungsdatei speichern. Oder vielleicht wäre am häufigsten nur der Export in pdf. Also ich in ah, pdf hier und ich werde nur speichern, dass so und hier kann ich ein pdf dieser Zeichnungsdatei sehen, die ich gerade wieder mit verkauften Werken Exporten erstellt habe. Sie geben smart P d efs aus. Was ich damit meine, ist, wenn Sie einen Blick in den Lesezeichenabschnitt werfen, wird es tatsächlich in einzelne Blätter aufteilen, wenn Sie eine mehrfache Blattzeichnung sowie einzelne Ansichten hatten . Wenn Sie also eine Reihe von Ansichten haben, können Sie auf eine dieser Ansichten zoomen klicken. Eine weitere sehr nützliche Option zum Exportieren oder Speichern ist die Option Pack and go. Nehmen wir an, ich wollte diese solide Baugruppendatei speichern und sie an ah, Kollegen, Client oder Manager oder jemanden wie diesen senden Kollegen, . Wenn ich ihnen nur die Volumenkörperbaugruppendatei und keine der Bauteildateien oder Zeichnungsdateien per E-Mail gesendet habe. Es wird sich nicht richtig öffnen. Sie werden tatsächlich die feste Assemblydatei öffnen, und das wird eigentlich völlig leer sein, weil es nicht die Dateien hat, auf die es verweisen muss . Nämlich, diese Parkdateien zeichnen Dateien, was auch immer es sein könnte. Wenn Sie also ein Projekt für Volumenkörper versenden, das Sie tatsächlich das gesamte Projekt versenden möchten , werden alle Baugruppendateien, alle Zeichnungsdateien, gespeichert. Sie können dort auf einige Dateiverwaltungsprobleme stoßen. Und das ist, warum ich Journalisten nur mit dem Pack and go-Befehl, so dass ich einfach in die Datei gehen konnte , fiel wieder und wählen Sie Pack und gehen Was das Paket und gehen Befehl Hat es packt den ganzen Rest, alle referenzierte Dokumente in einen einzelnen Ordner oder ZIP-Ordner. Also hier können Sie sehen, in diesem Fall, ziemlich kleines Projekt. Aber alle meine Akten, alle meine Zeichnungen. Wenn Sie hier nicht hochrangige Zeichnungen sind, sollten Sie vielleicht abchecken. Fügen Sie Zeichnungen ein. Wenn Sie Simulationen durchführen oder Toolbox-Komponenten so etwas haben, können Sie diese Büros überprüfen. Nun, vielleicht möchte ich diese beiden Lakhs-Komponenten einschließen. Ah, In diesem Fall habe ich einige Schrauben und solche Dinge verwendet, und jetzt können Sie sehen, dass alle meine referenzierten Dateien kommen sollten und ich habe meine Assemblydatei , die ich auf meinen Teiledateien habe. Ich habe auch die Werkzeugkastenschraube und meine fertige Zeichnungsdatei. Also einmal glücklich mit all dem, kann ich einen Safe zu Ordner machen oder was ich in der Regel gerne zu tun, ist in einem Zip-Ordner speichern, vielleicht durchsuchen und wenn glücklich nur getroffen sicher. Wenn ich also fertig bin, wenn ich nur zu meinem Windows Explorer navigieren möchte, hätte ich gerade einen neuen Zip-Ordner erstellen sollen. Gott, ein Rudel ist nicht gegangen und ich kann das extrahieren. Aber sobald ich es mir einmal ansehe, sollte es all diese spezifischen Dateien haben, auf die in diesem Projekt verwiesen wird. Das ist also nur meine bevorzugte Methode, um ein ganzes Projekt zu verpacken und zu versenden. Wenn Sie an einen Vendor Client Manager senden möchten, so etwas. 37. 09 02 nächste Schritte: In diesem Kurs haben wir die Grundlagen von Volumenkörperarbeiten gelernt, einschließlich des Entwurfs und Generierens von Teilen, Zeichnungen und Baugruppen. Einige vorgeschlagene nächste Schritte, um Ihr Lernen noch weiter zu verbessern, wäre es, diese soliden Werke zu überprüfen . Hilfe, hier runterzugehen. Wir können überprüfen, solide Werke, Hilfe für alle Definitionen oder Befehle, die unsicher waren, oder einer meiner Favoriten ist solide Werke Tutorials. Hier haben wir eine Reihe von großartigen kostenlosen Tutorials, um unser Lernen noch weiter zu verbessern. Ich klicke einfach auf Löten zusätzliche Tutorials. Das Editorial Panel wird automatisch direkt in meinen festen Ziegeln erscheinen, und hier haben wir eine ganze Reihe von zusätzlichen kostenlosen Tutorials. Wir haben alles von den Grundlagen bis hin zu einigen oder fortgeschrittenen Techniken, und ich schlage vor, durch diese Details zu laufen, um Ihr Lernen zu verbessern. Vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben, und ich hoffe, Sie haben diese Einführung in solide Werke genossen. Kurs