Einführung in Photoshop: Digitale Malerei und Illustration | Damien Mammoliti | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Einführung in Photoshop: Digitale Malerei und Illustration

teacher avatar Damien Mammoliti, Digital Illustration Instructor

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (1 Std. 6 Min.)
    • 1. Trailer

      0:29
    • 2. Willkommen in Photoshop!

      9:55
    • 3. Ebenen verstehen

      9:49
    • 4. Herstellung von Pinsel

      9:18
    • 5. Wie du dein Stillleben einrichten kannst

      8:48
    • 6. Thumbnails erstellen

      9:35
    • 7. Malen und Mischen

      8:38
    • 8. Malen in Farbe

      9:53
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.802

Teilnehmer:innen

5

Projekte

Über diesen Kurs

Ich habe verschiedene illustration kennengelernt, seit ich Kunst kreiere und die Grundlagen des Malens auf Photoshop verherrscht und meinen Prozess effizienter und marktfähiger gemacht hat. Dein skill wird mehr eine Vielfalt in der sich mehr Vielfalt bieten und sich für die gesamte Kreativbranche mehr als die Anregung anwenden lassen. In diesem Kurs werde ich meinen Kurs mit dir teilen!

Wir behandeln die Grundlagen von Photoshop für das digitale Malen und Illustration. Der Kurs behandelt Tools und Techniken für die Umsetzung von Farbtheorie in den digitalen Raum.

Photoshop ist ein wichtiges Programm, das in allen a verwendet wird. Es ist kritisch ist, wie ein Künstler sich bequem in Photoshop malt, da es ein vielseitiges und effizientes Werkzeug ist. Von der Konzeptkunst bis hin zu der Buchillustration kann Photoshop von Maler verwendet werden, um ihre potenzielle Kundenliste zu erweitern und die Schüler können diese Fähigkeiten auf eine Branche ihrer Wahl anwenden können.

Was du lernen wirst

Du lernst die Grundlagen der Verwendung von Photoshop (CS3 bis CS6) zur Malerei digitaler Illustrationen. Wir behandeln:

  • Versammle dein Stillleben. Wie du deine Szene einrichten kannst
  • Pinsel Wie du einzigartige Pinsel kreierst, Techniken für die Illustration und den Druck
  • Ebenen. Wie du Ebenen und Anpassungsebenen, Masken und Gruppen mit den Seiten
  • Farbe. Wie du die Farbtheorie digital einfangen kannst
  • Tablet. Wie du ein drawing verwendet

Was du tun wirst

Du wirst Photoshop verwenden, um eine still zu malen, die von Objekten oder thematischen die du verwenden möchtest. Du wirst dein Stillleben in ein digitales Medium übersetzen und ein Bild vervollständigen. Dies wird eine Reihe von Farbtests, ein black und ein fertiges Malen enthalten. Ein endgültiges Stück sollte sich so lange dauern, wie du das Programm so gut wie möglich vertraut zu sein.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Damien Mammoliti

Digital Illustration Instructor

Kursleiter:in

Damien Mammoliti has studied art his entire life, and graduated with a B.A. in traditional illustration from Academy of Art University in 2009. Since then, he has worked with numerous clients in the game industry.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

2. Willkommen in Photoshop!: - Hallo, alle. - Und willkommen zum ersten Video in dieser Lektion für die Einführung in den Fotoshop für digitale - Illustration. - Mein Name ist Damien. - Mama Lini. - Ich werde dein Instruktor dafür sein. - Siri ist heute. - Wir fangen einfach an. - Einfach. - Wenn Sie noch nie zuvor in Fotoshop eingeführt worden sind, - Sie haben das Programm noch nie benutzt. - Dieses Video wird Ihnen helfen, die Grundlagen herauszufinden, worum es bei der Schnittstelle geht und wie wir das Programm nutzen werden. - Also in diesem Fall, - lasst uns voran gehen und Fotoshop eröffnen, um anzufangen. - Wir haben unsere Schnittstelle. - Hier drüben. - Wir haben unsere Symbolleiste, - das ist unsere Grundlagen. - Wir haben unsere Hinweise. Wenn wir also ein Programm geöffnet hätten oder eine Datei geöffnet hätten, könnten wir das einfach benutzen, um unsere Schicht herum zu drogen. - Was auch immer. - Später verwenden wir, - ähm, - unser Auswahl-Auswahl-Werkzeug, - das, wenn Sie gedrückt halten, - Sie werden sehen, dass es verschiedene Arten von Auswahlen gibt, die unterschiedliche Formen haben. - Ihr Lasso-Werkzeug, das ein Freiformwerkzeug ist, wenn Sie das für einfache, - ähm, -Auswahlen sowie die magnetische Version des Polygons verwenden wollen - ähm, - , das nur gerade Linien ist. - Es gibt nichts wirklich Lust an diesem, - ähm, - Ihrem Magic One Tool, - das wählt oder versucht und intelligente Auswahl von Abschnitten ähnlicher Arten von Werten und Farben. - Wenn Sie also Ihren ganzen schwarzen Hintergrund hatten und Sie Ihr magisches Werkzeug verwenden wollten um diesen schwarzen Hintergrund loszuwerden, könnten Sie versuchen, ihn auszuwählen, indem Sie diesen verwenden. - Und Sie können es wahrscheinlich löschen, - ähm, - das Zuschneidewerkzeug, - das Sie verwenden können, um einfach die Größe Ihres Bildes zu ändern, wenn Sie es manuell tun möchten. - Ansonsten, - es gibt Möglichkeiten, um zu gehen, - um, - das Pipettenwerkzeug, - das ist Ihre Farbauswahl. Also, wenn Sie eine Farbe auswählen, die Sie auf Ihrer Leinwand sehen, und ich mache das viel, - es ist eine sehr wichtige Sache, - ähm, - Spot-Heilung und Augen, - meistens nur für Fotos einige. - Sie können es zum Malen verwenden, aber ich sehe nicht voraus, dass es zu viel in diesem Programm verwendet wird. - Also, - äh, - Pinsel, - was offensichtlich Ihre Nummer eins ist, gehen Sie zu, wir werden nicht viel anderes verwenden - in diesem Programm außer dem Pinselwerkzeug. - Ihr grundlegendes Pinselwerkzeug und das Bleistiftwerkzeug und ersetzen Sie sie und Mixer. - Wir machen uns keine Sorgen um das in diesem Programm. - Konzentrieren Sie sich auf die Verwendung Ihres Pinselwerkzeugs - Die Klone Stempel und das gemusterte Stempelwerkzeug. - Wieder. - Ich glaube nicht, dass wir diese zu viel Geschichte benutzen werden. - Ich benutze das nicht zu viel. - Ich weiß, dass es einen Weg gibt, deine Geschichte hier oben zu haben, auf der Seite deines Bildschirms, wenn du willst. - Sie sehen die Geschichte von dem, was auch immer es ist, dass Sie in Fotoshop tun, - so macht es ein bisschen einfacher, nur ein anderer tun einige der Schäden, die Sie vielleicht denken Sie haben Ihr Bild getan. - Aber, äh, - größtenteils, ich bin nicht endlos. - Bist du damit wirklich vertraut? - Ich würde mich jetzt nicht zu sehr darum kümmern. - Das Radiergummi. - Offensichtlich auch sehr wichtig. - Wenn Sie an Ebenen arbeiten, - wenn Sie wollen. - Du bekommst einfach den Hockey für E auf deiner Tastatur, um das auszuwählen. - Das Grady und Werkzeug und Farbe Eimer Werkzeug. - Das könnten wir wohl anfassen. - Ich denke, es ist ein guter Weg, um nur einige Freehand-Farben zu fallen und Sie wissen, - Werte und nicht zu viel Sorgen, um besonders genaue Grady INT in Ihrem - Bild zu bekommen . - Also, wenn Sie wollen, wird wahrscheinlich in der Lage sein, diese die Unschärfe zu decken, - Werkzeug, - schärfen und verschmieren. - Ich schätze, es hängt davon ab, wen Sie fragen. - Diese vermitteln sowohl verdammt als auch die ah Dodge brennen und gesponnen shul. - Das sind vor allem dieses Schmierwerkzeug. - Wie diese Luft alle Werkzeuge, die einige Leute Ihnen sagen, sollten Sie nie, - jemals berühren sie waren, - zum größten Teil gehen, um zu versuchen, und vermeiden Sie dies für diese Einführung, weil sie nicht - wirklich wird Ihnen helfen, zu verstehen, wie man Farbe in diesem Programm, ohne verwirrt zu sein - über, - wissen Sie, - brennen alle Ihre dunklen und Lichter und die Verwendung der Unschärfe und Verschmutzung, um Dinge zu mischen. - Weil realistisch, - solange Sie wissen, was Sie tun, wie Sie mischen, werden Sie diese nicht brauchen. - Sie müssen kein Werkzeug verschmieren. - Also mach dir nicht zu viel Sorgen. - Sofort. - Das sind Ihre vektorbasierten Optionen. - Wenn Sie einen Vektor oder eine Form oder irgendetwas von der Art machen möchten, - können Sie das Stiftwerkzeug verwenden. - Ich benutze das nicht Perseus, es ist ein bisschen mehr Vorsprung, also lassen wir das, offensichtlich, sie sind Ihr Textwerkzeug, für das Hinzufügen von Text zu Ihrem Programm ist. - Ähm, - die Vergangenheit wählen, welche, - wenn Sie haben, - ah Form oder ah, - vektorieren eine Sorte. - Sie können dies verwenden, um die, äh, - Verte sieht auf Ihren Punkten, - aber wieder, - wir werden das nicht zu viel verwenden. - Eure Grundformen Rechtecke. - Sie können diese zu flachen Formen machen, - oder Sie können sie zu Vektoren machen, - je nachdem, was Sie tun möchten. - Sie können alle diese Optionen hier oben oben auf Ihrem Bildschirm wieder auswählen. - Wir werden uns nicht zu sehr darum kümmern. - Drei d Objekt und Sie haben Schwenk drehen. - Wir werden nicht drei D machen also wird sich keiner von euch darum kümmern müssen. - Das Handwerkzeug und das Drehen sind Semi-Pornos, schätze ich. - Ah, - für mich, - der Griff, - denke ich, - ist an, - ah Raum als ein Add-Standard gebunden . - Also, wenn Sie ein Bild geöffnet haben und Sie die Leertaste drücken, - werden Sie in der Lage sein, das Bild herum zu ziehen, je nachdem, wie gezoomt in Sie sind. - So was schon wieder. - Das Drehwerkzeug. - Ähnlich, aber Sie in diesem Programm, - Sie sollten in der Lage sein, dies als eine Option zur Verfügung zu haben. - Wenn Sie in CS drei und später sind, - ähm, - können Sie einfach unseren als Standardschlüssel verwenden. - Dafür. - Sie können einfach unsere und Ihre Leinwand wird sich dann drehen, - und es kann nützlich sein, wenn Sie, - wissen Sie, - vergrößert und eins sind - wissen Sie, . - Holen Sie sich ein bisschen warm, - unnatürliches Malfeld auf Ihr Bild und fortzusetzen, um offensichtlich zu vergrößern. - Verkleinern spielt keine Rolle für mich. Ich gehe hier rüber zum Navigator, und wenn wir ein Foto geöffnet haben, kann ich Ihnen das zeigen. - Und ich benutze den Schieberegler viel mehr als ich dieses Werkzeug, - meistens nur aus Bequemlichkeit. - Ich mag es nicht, Z zu treffen, - und dann herauszufinden, ob es herangezoomt hat, - wieder aufgenommen. - Du weißt, dass es für mich ist. - Es ist ein bisschen schneller, und das ist alles. Und wenn Sie jemals stecken bleiben und erkennen, dass Sie gehofft haben, dass ich meine Werkzeugleiste rausgezogen habe und ich nicht weiß, wie ich wieder reinkomme, bringen Sie es hier rüber und es wird automatisch wieder hier runterbrechen. - Wir werden unsere Farben haben. Und ich sagte das zum H für Hugh, weil ich nicht meine, es ist einfach genug für mich, meine Farben auf diese Weise auszuwählen, und ich weiß nicht, dass ich alle Bereiche sehen kann. - Abgesehen davon haben wir offensichtlich ein paar Sachen hier drüben. - Was ist diese Krabbe? - Äh, - äh, - Hauptbrücke. - Es sei denn, Sie benutzen Bridge, um Ihre Dateien zu durchsuchen. Ich glaube nicht, dass du diese zu viele Informationen brauchst, es sei denn, du machst , du spezifische Arbeit mit der Größe deines Bildes. - Ich glaube nicht, dass es notwendig sein wird, um zu malen und hier Effekte gesehen zu haben. - Wir werden das nicht wirklich zu viel gebrauchen. - Das ist alles schickes Zeug, das Photoshopped mit Filtern und Formen tun kann . - Aber wir werden nicht versuchen, das für diesen Teil des Programms zu verwenden. - Dies sind Anpassungen für Ebenen. - Wenn Sie also eine Ebene haben, die eine Einstellungsebene hat, - die wir später übergehen werden, - können Sie sie natürlich hier haben und so viel wie möglich anpassen, - was Sie auch anpassen können, wenn es hier drüben in der Seite der Dateimasken ist. - Ähnlich grausamer ist Ah, - das ist etwas, was sie eingeführt haben. - Ich weiß nicht, ob es in drei oder vier ist. - Ich glaube, es ist nur in CS fünf und sechs. - Es ist im Grunde ein Programm, um zu machen, welche Art von Farbschema Sie für Ihr Bild wollen. - Sie können es dann speichern und Sie können sogar, glaube ich , ... an ihren Mustern. - Ähm, - das ist das Pinsel-Menü wird darüber im Detail in einem anderen Video gehen. Es ist ein bisschen komplex, aber es ist nicht so schlimm in unseren Presets, aber schüchtern, es sei denn, du machst Presets herumher, - ich glaube nicht, dass wir es zu viel brauchen. - Okay, also öffnest du eine neue Datei. - Was machen wir hier? - Wir können diese Probe betiteln. - Warum nicht die Auswahl für Ihren Pixelbereich? - Ich ziehe es vor, Pixel anstatt Zoll oder einen dieser anderen zu gehen, weil es mehr Wissen - basiert für mich. - Also, wenn ich weiß, - ich weiß, was ich im Durchschnitt weiß, würde 5000. - Meine 4000 Pixel sehen aus wie die Auflösung. - Viele Male hörst du wahrscheinlich jemanden sagen, - Nun, wir brauchten um 300 dps ich oder so etwas. - Also, wenn Sie möchten, können Sie es auf 300 d p I einstellen. - Wir werden in RGB-Farbe arbeiten, weil C. - N y que und Labor zwei andere Arten Farben sind, die schwer zu arbeiten sind. - C N y que könnte ein wenig lustig handeln, weil es eine andere Art und Weise als RGB gerendert. - Und Ihr Monitor arbeitet jetzt eine RGB-Farbe. - So erkennt er es ein bisschen besser und wird das ein bisschen besser verstehen können. - Und wir arbeiten mit acht Bit im nächsten Video, - wir werden einige der Grundlagen, wie man dieses Programm benutzt und was wir tun werden - dieses Programm in Bezug auf, - wissen Sie, - mit unseren Pinseln und was all diese Schichten hier bedeuten. - Und was zur Hölle ist das hier unten? - Und Lebendigkeit und menschliche Sättigung? - Heck ist, dass ich frage, was zum Teufel hier oben passiert ist? - Ich weiß nicht mal, was los ist? - Okay, - na ja, wir werden das alles im nächsten Video übergehen - na ja, wir werden das alles im nächsten Video übergehen, - Sagen Sie es, und wir sehen uns im nächsten Video wieder. , 3. Ebenen verstehen: - Hallo, alle. - Willkommen zurück zu Teil zwei von Understanding Photoshopped als unsere Einführung heute. - Wir werden nur ein wenig in das Layer-System zu verstehen bekommen, was es ist und - was Sie tatsächlich damit in Photoshopped machen können. - Um, - zum Beispiel, - fangen wir an, indem wir die Ebenen so einführen, wie sie sind. - Hier drüben ist deine Kunst. Wenn du es so eingerichtet hast, wie ich es habe, werden deine Schichten hier unten sein. - Wir werden einige Optionen für Ihre Ebenen s haben, so dass Sie voran gehen können und, - na ja, - lasst uns voran gehen und eine neue Ebene machen und Sie können sehen, dass es uns bereits geschichtet um gegeben hat -, - diese Luft alle ihre Optionen multiplizieren Überlagerung Farbe Dodge manchmal weiches Licht ist die - diejenigen, die ich benutze, - vor allem die meisten. - Sie können die schnell für Sie durchgehen. - Zum Beispiel, - fangen wir an, während es einen violetten Tintenfisch macht, - richtig? - Nicht. - Und das Gute an diesem violetten Quadrat auf dieser Schicht ist, dass Sie jetzt sehen können - alles dahinter. - Es ist jetzt Alfa kanalisiert, was bedeutet, dass es nichts darunter ist, damit wir das frei in dir bewegen können, und deswegen. - Wenn wir eine Schicht dahinter heraufbringen und ein Grau setzen würden, dann wäre das Lila noch da. - Es ist jetzt unberührt und schwächt sich noch weiter. - Das ist, wo wir unsere Schicht wollen. - Du kannst es sperren, und jetzt können wir nicht mehr verändert werden. - Und Sie können sogar sehen, Fotoshop wird sich jetzt bei Ihnen beschweren, weil Sie es gesperrt haben. - Und was willst du für mich? - Aber du kannst immer etwas von anderen Lock-Optionen abweichen. - Das ist die Positionssperre. - Dies ist der Pinsel Glück, - was bedeutet, dass Sie nicht mehr darauf malen können. - Richtig, - Weil du gebürstet bist, ist dein Pinsel zu Schicht gesperrt und du kannst ihn nicht mehr ändern. - Wenn Sie also feststellen, dass Sie sich davon abhalten müssen, versehentlich etwas zu verpassen - und Sie möchten, dass diese Schicht perfekt ist, als das ist ein guter Weg, um sich davon abzuhalten - das zu tun. - Sonst, - lassen Sie uns einige Optionen hier versuchen. - Und was passiert, wenn ich diesen Purple Square nehme und ihn anziehe? - Multiplizieren Sie Gut, - es ist verschwunden. - Was am meisten passiert ist. - Wenn ich das Schwarze entfernen würde, ist es zurück. - Und warum ist das? - Weil alles auf Schwarz, wenn Sie versuchen, es zu multiplizieren. - Es wird schwarz sein, weil es nichts gibt, um schwarz, - gemäß dem Fotogeschäft hinzuzufügen . - So multiplizieren ist, auf der Oberseite zu schichten. - Also, wenn ich dieses Schwarz habe und wenn ich auf Ebene gehe und die Ebene dupliziere, - mein Lila wird viel dunkler lila bekommen, weil wir jetzt diese beiden Purples schichten - übereinander, weil sie beide multipliziert sind, - obwohl diese untere Schicht wird es nicht auf Lee benötigen, weil es auf einem weißen Hintergrund ist. - Weiße Hintergründe. - Wenn Sie versuchen, sich darüber zu vermehren, wird nichts passieren, weil es nichts zu Weiß hinzufügt. - Weiß ist nur eine leere Leinwand. - Gemäß dem Fotogeschäft, - Ähm, - ist übermäßig ein bisschen ähnlich, - außer es funktioniert ein bisschen mehr mit dem Hinzufügen, aber dunklerer Purpur. - Weil wir das Thema bemerkt haben. - Das Purple ist etwas dunkel im Wertebereich, aber wenn wir zum menschlichen sättigen gehen würden, was Sie befehlen oder Sie kontrollieren, je nachdem, welches Betriebssystem Sie verwenden, - äh, - können wir die Sättigung erhöhen. - Wir können in den Farbton gehen, und wir können ihn in ein Blau ändern, oder wir können es in ein Rot ändern, - und dann können wir die Leichtigkeit erhöhen. - Und jetzt haben wir diese Lachsfarbe. Aber wenn wir diesen Purpur darunter haben und ihn übermäßig zurücksetzen würden, wird es ein bisschen anders aussehen. - Und das ist etwas, das als Effekt-Ebene verwendet werden kann, - weil Sie es verwenden können, um ein bisschen mehr Farbe zu machen. - Mach es zum Knallen. - Wenn Sie bemerken, dass Ihre Bilder ein bisschen langweilig aussehen, - Sie können immer eine nehmen eine Grady int Schicht. - Zum Beispiel. - Ich würde hier zum Grady gehen und uns ein schönes Gelb bekommen, weil gelbes Licht ist - immer eine gute Sache. - Und dann gehen wir und setzen das auf die normale Kapazität auf etwa 50%. - Warum nicht? - Und dann schauen wir mal, was passiert. - Wie Sie sehen können, haben wir ein bisschen , helleres Licht, das hier reinkommt. - Dasselbe gilt, wenn wir uns ein bisschen mehr von dunkleren Purpurblau nehmen lassen. - Sie können sehen, dass Sie sogar bei diesem Prozentsatz ein bisschen Ah-Zutat auf beiden Seiten bekommen haben, und wir sind irgendwie nivellieren, - und wir schlagen sogar die Farben aus . - Und das liegt daran, dass wir ein gelbes Licht benutzen, das immer Ihre Farbe aufhebt, wie es bei natürlichem Sonnenlicht wäre. Wenn du es dir so vorstellen könntest , und wir kühlen die Schatten ab, und das ist eine Vorstellung davon, was übermäßig tun würde, wenn wir das wieder normal machen würden. - Sie können sehen, dass es nicht so ist, wie es aussieht. - Das ist nur, weil wir auf einem weißen Hintergrund sind. - Wenn wir auf irgendwelchen anderen Killer-Hintergründen neben Schwarz wären, - weil Schwarz nichts hat. - Wenn wir waren, - musstest du zu Grau gehen. - Sie können sehen, dass es das immer noch tut. - Also, was passiert, wenn wir Farbe ungefähr gleich ausweichen? - Aber es wird die meisten Ihrer Farben statt mit ah brennen, - hellere Farbe von allem. - Schwarz funktioniert auf dieser Ebene nicht. - Schwarz fügt nichts auf einer Farbausweichschicht hinzu, - so dass Sie meist nur Leichtigkeit hinzufügen, was auch immer Sie tun, wenn Sie sättigen - die Farben, indem Sie diese Farbe verwenden. - Niederländisch ähnlich, - kann über Overlay gesagt werden, - aber es ist eher eine blasse Version von über spät. - Es ist nicht stark, wie die Overlay-Ebene ist. - Deshalb verwende ich besonders Overlay ein bisschen mehr als das weiche Licht. Wenn wir das übermäßig aufrechterhalten würden, was tun wir dagegen? Wenn wir das übermäßig aufrechterhalten würden, - Wir wollen diese Form auch. - Habe diese Farbe. - Aber wir wollen nicht, dass der Rest hier ist. - Da kommen Masken ins Spiel. - Also, wenn wir zu steuern oder Befehl, - klicken Sie auf Ihre Ebene auf die einige Nagel hier werden Sie automatisch eine Auswahl Ihrer - Form erhalten . - Und Photoshopped hat es ein bisschen schwer, Kanten auf diese Weise zu identifizieren. - Also, wenn Sie wollen, - können Sie gehen, um zu wählen, - ändern, - erweitern. - Und Sie können dies um nur ein Pixel erweitern. - Und auf diese Weise können wir zurück zu dieser Ebene und stellen Sie sicher, dass Sie auf dieser Ebene waren, die Sie maskieren möchten. - Wir gehen hier runter zu diesem Quadrat mit einem Kreis acht und wir haben diesen Knopf und jetzt haben wir eine - Maske. - Es wird immer voreingestellt, dass Sie diese Maske auswählen und auf dieser Maske schwächen viele 50 Dinge tun , solange Sie weiß haben, - reinweiß. - Wir können jetzt zu dieser Maske hinzufügen, - wie Sie sehen können, - und hier mit Beispiel, - so weiter und so weiter. - Dies ist ein praktischer Trick, weil Sie interessante Muster machen können, wenn Sie wollten, - ich könnte voran gehen und viele interessante Muster damit machen. Und das Tolle daran ist, dass du Grady immer noch da drin hast, und du kannst es auch immer ändern . - Also, wenn Sie gesättigt seine Farbe ändern wollten, - diese Art von Sache. - Das kannst du tun, aber sonst ist das die Grundidee. - Und wenn Sie wollen, um ein Rennen auf Ihrer Maske klar, - Sie gehen einfach zurück zu schwarz und Sie werden es loswerden. - Und wenn Sie gerade die Ebene bearbeiten möchten, klicken Sie auf die Thumbnails und Sie werden in der Lage sein, das zu tun. Und jetzt wirst du sehen, ob wir weitermachen, wenn du ein Blau holst, wird es sich nur ändern, und wir sind immer noch übermäßig . - Deshalb bekommen wir immer noch diese lustigen Farben. Egal, was ich wähle, - Ähm, - und hier sehen Sie, dass sogar auf dem Thumbnail, - vielleicht können Sie das sehen, - dass sich diese Linien viel weiter ausdehnen, als die Maske erlaubt. - Also bekommen wir das nur als Fenster, also stellt es sich als Ausschnittbrett auf deiner Ebene vor, und wir können es so benutzen. - Was passiert, wenn wir das Gesamtbild anpassen wollen? - Sie können hier nach unten gehen und wenn wir etwas wie die Ebenen ändern wollen, in welchem Fall wird - ändern Sie die Ebenen des gesamten Bildes. - Aber was ist, wenn ich nicht will, dass ich das Level dessen ändere, was ich hier auf der Maske habe? - Dafür ist das hier. - Sie haben Ihnen bereits eine leere Maske angeboten, - Also, wenn Sie es hinzufügen möchten, - Sie wollen anhalten und dann klicken und ziehen Sie bis zum nächsten Maskottchen. - Es blinkt schon. - Ersetzen Sie die Ebenenmaske. - Weißt du, warum nicht? - Und sogar jetzt können wir sehen, dass wir noch damit herumlaufen können, wenn wir wollen, - können wir einen Brenner machen. Wir könnten dunkler machen. Wir können damit tun, was wir wollen, weil wir diese Masken haben, - das ist es wird Ihnen in der nächsten Lektion mit dem Erstellen und Erstellen von Pinseln zurückkommen 4. Herstellung von Pinsel: - Hallo, alle. - Willkommen zurück zur Einführung in Photo Shop in diesem Teil der Einführung gehen über - Pinsel und was es ist, dass Sie wirklich mit Bürsten tun könnte. - Mein Pinsel ist jetzt der Standardpinsel hier oben ist, dass Ihr Pinselmenü sehen wird. - Ich habe viele Bürsten, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe. - Ich benutze die nicht alle, aber es ist ein guter Zeh. - Nimm sie. - Wenn Sie sie finden, - können Sie sie immer einfach importieren. - Der einfachste Weg, das zu tun, ist, zu diesem kleinen Pfeil hier oben zu gehen und sagen, laden Sie Bürsten und Sie - können sie laden. - Und Sie können sogar ah, - sogar fügen Sie sie an diese, - äh, - diese Liste, die Sie bereits haben. - Also sollte es leicht sein, das zu bekommen, wenn Sie bearbeiten wollen, - sagen wir, - ich habe diesen grundlegenden Bodenpinsel, - ich gehe hier rüber zum Pinselmenü hier auf der Seite. - Wir ziehen das raus, damit es nicht verschwindet. - Er kommt mit seiner Speisekarte und Sie können eine Probe davon sehen, was der Pinsel tut. - Also, wenn ich diesen Pinsel benutzen würde, - das ist im Grunde, was dieser Pinsel tut, - und mit Abstand. - Ich bevorzuge einen etwas glatteren Abstand, - was bedeutet, dass ich den Prozentsatz um 25% gesenkt habe. - Da ist also etwas Textur drin, und es bietet immer noch ein schönes, glattes, strahlendes Licht. - Und Abstände sind nur eine Frage, wie weit das auseinander liegt. - Also bevorzuge ich 5% oder dort. - Ähm, - es hängt aber von der Bürste ab. - Transfer ist vor allem, um Ihnen das verblasst zu geben. - Das ist in CS fünf und sechs NCs drei und vier. Ich glaube, Sie werden unter Farbdynamik dafür suchen, und es wird „A pastie Jeter“ genannt. - Das kannst du nachsehen, und das wird es. - Sie können es offensichtlich jittery und machen es zufällig, wenn Sie diese Art von Gefühl bevorzugen - Ihre Bürste. - Aber sonst halte ich es ziemlich glatt, - und ich sagte, es hängt Druck, - offensichtlich ab. - Sonst - wird es wie beabsichtigt nicht arbeiten. - Um, - anders als das, - Sie können die Formdynamik ändern, - was bedeutet, dass Sie die Größe, - Form ändern können , - die verschiedenen Variationen davon ist der minimale Durchmesser. - Manchmal verwende ich gerne ein bisschen eine dickere Bürste, weil es ein bisschen besser vermischt, also wenn ich -, - wie, - diese Farbe auswählen und versuchen und schön Blut, das darin ein bisschen besser funktionieren würde als - wenn die dünnere und härtere Bürste. - Denn wenn ich dünner und härter wäre, macht es mir schwer. - Teoh reibungslos Übergang zwischen ihnen, weil, - wie Sie sehen können, - es ist irgendwie einfach wegzupicken. - Es funktioniert nicht wirklich gut, - wenn Sie also den minimalen Durchmesser auf ein bisschen mehr einen vernünftigen Prozentsatz für das Mischen ändern -, - Sie können sehen, dass es ein bisschen mehr Platz bedeckt, - und es ist ein bisschen einfacher, Ihre Farben zusammen. - Und so sage ich, missbrauchen Sie das Pinselsystem, um meine Farben ein wenig besser zu mischen - im Fotoshop. - Weil das nicht Maler ist und Maler ein bisschen leichter Zeit hat, Farben zu mischen, - aber im Fotoshop ist es offensichtlich immer noch möglich. - Anders als das, - wir haben Dinge wie Streuung, - die, wenn Sie mehr Textur wollen, - einige lustige Lustigkeit zu Ihren Bürsten, - Sie können das immer tun. - Ich finde, es muss ein bisschen chaotischer sein. - Ich mag mehr unter Ich mache Pinsel, die mehr unter Kontrolle als das umkreisen, - so Textur können Sie immer eine Textur hinzufügen. - Wie Sie hier sehen können, - es verwendet eine Textur, die ich hier bereits vorgeladen habe. - Es hat ein paar Standardwerte. - Wenn Sie wollen, - können Sie Ihre eigenen laden, indem Sie einfach hier gehen, um eine weitere hinzuzufügen. - Und das wird offensichtlich ein bisschen mehr Texturierung hinzufügen. - Schau auf deinen Pinsel, was keine schlechte Sache ist, vor allem, wenn du nach etwas mehr Realismus in deinen Arbeiten suchst. - Ähm, - dies wird ein bisschen mehr von, - ah, - Flair und Liste dieses digitalen Blicks hinzufügen - ah, , - was viele Leute leicht erkennen können. Wenn du es dir ansehen willst, mach es ein bisschen mehr wie Naturmalerei oder so etwas, das ist ein guter Weg, Teoh. Wenn du es dir ansehen willst, mach es ein bisschen mehr wie Naturmalerei oder so etwas, das ist ein guter Weg, - Gönnen Sie sich eine kleine Option dafür. - Andernfalls, - können Sie immer Texturen auf Ihrem Bild überlagern, während Sie damit arbeiten. - Machen Sie eine Bürste ist nur ein Weg, um Druck zu nehmen und mischen Sie sie zusammen. So wie Sie es schon sehen können, wählte ich hier unten einen zufälligen Pinsel. So wie Sie es schon sehen können, - Wenn ich wollte, - konnte ich zu irgendeinem von diesen gehen und sich damit verwirren, - und es wird mir verschiedene Arten von Bürsten geben. - Das einzige, was daran ist, dass es manchmal verlangsamt Fotoshop, weil es - versucht, von zwei verschiedenen Pinseln zur gleichen Zeit zu rendern. - Und wenn Sie einen wirklich großen Pinsel und eine wirklich große Leinwand haben, wird es ein wenig verlangsamen. - Aber es ist eine schöne Möglichkeit, ein bisschen Farbe und Geschmack hinzuzufügen, - Textur, - alles, was Sie wollen. - Um, - für die Farbdynamik, - Sie können einfach die riesige Inter und Kapazität ändern, - so wie Sie es sehen können, - es hat meinen Pinsel durcheinander gebracht. - Aber Sie können mit Sättigung gehen, - Helligkeit, - Vordergrundhintergrund, - Jitter. - Ich meine, du kannst dich damit verwirren und ein bisschen eine Vorstellung davon bekommen, was es tut. Aber , es kann ein bisschen kompliziert sein, wenn man einen flachen Rundbürste benutzt. - Wenn du so etwas wie einen Texturpinsel verwendest, wie einen Blattrausch, - zum Beispiel. - Wie, - sagen wir, - wenn ich zu diesem Blattpinsel gehen wollte, den ich hier als Textur habe, - und ich wollte etwas Farbdynamik darüber hinzufügen, - Sie wissen, dass es ein bisschen Variation geben wird, die es nie verwenden wird. Es ist schwer, es zu bekommen, die reine Farbe zu verwenden, die Sie versuchen, zu bekommen, wie Sie sehen können, - Ich wähle hier Farbe, - und es verwendet diese Farbe immer noch nicht in vollem Umfang. - Aber es fügt ein bisschen Variation hinzu, - was keine schlechte Sache ist. - Sonst könntest du das hier behalten und jederzeit aufbringen, wenn wir es bearbeiten müssen. - Welche Kanten Airbrushing. - Ich benutze die nicht wirklich zu viel, weil sie es nicht sind. - Sie sind nicht besonders nützlich. - Sie können viel damit tun, um damit zu malen, also finde ich es nicht besonders nützlich. - Nein, - wenn ich einen Pinsel machen wollte, - sagen wir, - Ich habe ein paar Blues hier und ich gehe zum elliptischen Werkzeug und ich bin eine neue Schicht Ich fühle, dass - in, - und ich mache ein bisschen eine Variation mit diesen Kreise, indem Sie diese Ebenen duplizieren. - Und dann habe ich die zusammen ermordet. - Was passiert, wenn ich das so mag und sagen Gehe, um definierte Pinselvoreinstellung zu bearbeiten. - Wie Sie sehen können, - es gibt mir schon eine Vorschau hier, - und ich nenne die ich diesen einen Kreise genannt habe und was hat das getan, wohin ich gehen soll? - Nun, - wenn wir zurück zum Pinsel gehen, - sogar mit der rechten Maustaste, - können Sie sehen, dass es das Pinselmenü hier unten aufruft. - Meine Bürste ist erschienen. - Das ist eine Art nutzloser Pinsel, nicht wahr? - Nun, - das ist das Schöne daran. - Wir können hierher gehen, mit dem Abstand herumwirren. - Vielleicht magst du das. - Vielleicht sogar die Form ändern. - Machen Sie es ein bisschen mehr abgewinkelte Formdynamik. - Wenn Sie den minimalen Durchmesser ändern wollten, - können wir das sogar tun. - Texturierung. - Wir können sogar tun, wird es putzen. - Ich meine, du kannst damit verrückt werden, wenn du wirklich wolltest. - Ähm, - sicher, warum nicht? - Lasst uns mit dieser Streuung gehen. - Nein, - das scheint interessant zu sein. - Mal sehen, was mit dem passiert, Das wird sehen, es gibt ein bisschen eine andere Textur, - andere Geschmacksart von Pinsel. - Und wenn ich das sagen will, gehe ich einfach auf die Speisekarte. - Ich konnte keinen neuen Pinsel sagen. - Voreingestellte Kreise verändern Glenna. - Und jetzt habe ich diese Version. - Wie Sie sehen können, wie ich zwischen diesen beiden schalte, - es wird Ihnen zeigen, dass Sie jetzt diese zwei verschiedenen Typen haben und ich diesen Pinsel für - mich selbst, -behalten - mich selbst, - habe und jetzt kann ich zurückgehen und ihn jederzeit benutzen, wenn ich wollte. - Ich möchte, dass ihr bedenkt, dass ich hier das Blau benutzt habe. - Aber wenn ich, - dieser Pinsel ist nur Arbeit in schwarz und weiß. Also, wenn du das schwarz machen würdest, würdest du nicht die Deckkraft bekommen, die du hier siehst, und diese Vorschau hier unten. - Du würdest ein reines Schwarz bekommen, - einen Pinsel wie diesen, - jeder von diesen, der sogar sehen würde, ob du Weiß benutzen würdest. - Es scheint nicht, wenn Sie ein Mittelgrau verwendet würden. - Es würde ähnlich erscheinen, wie dies tat, - weil diese Version dieser Farbe, die ich habe, eine ziemlich leichte Version ist, - und Sie können sehen, dass es nicht viel, - nicht viel Wert dafür. - Deshalb erscheint es so, wie es in diesem Thumbnail tut und warum es nicht so hellschwarz ist - ist der Rest von diesen. - Also, wenn Sie Ihre Pinsel machen, - denken Sie daran, dass Farbe absolut nichts tut. - Es ist immer nur in den grauen Varianten und schwarz, - weiß und grau, - und das war's. - Hoffentlich, - ihr Jungs Luft jetzt ein bisschen in das Bürstensystem eingeführt. - Es gibt noch viel mehr zu tun, aber wir werden es hier vorerst behalten und werden es tun. - Also ihr Jungs und das nächste Video, wenn wir über die Einführung reden, wie Sie Ihr Stillleben einrichten -. 5. Wie du dein Stillleben einrichten kannst: - Hallo, alle. - Willkommen zurück zu Teil zwei sind Hören Sie sich die Einführung, wie Sie Ihr Stillleben einrichten. - Nun, da wir ein bisschen darüber gelernt haben, wie man Fotoshop arbeitet Nun, - lasst uns in das Projekt einsteigen und sehen, was wir tun können, um herauszufinden, was wir tun - die Stillleben Teil. Ich habe hier drüben ein paar Beispiele meiner eigenen Aufnahmen für persönliche Projekte. - Obwohl ich an keiner von diesen gearbeitet habe, dass in der Tiefe sowieso, - diese Luft nur einige Proben, die ich für Sie habe, um einige Ideen in einigen Konzepten zu verstehen - hinter der Komposition, - Farbauswahl, - Texturen und all diese Art von Zeug. - Fangen wir mit dem hier an. - Es ist, - ah, - kleiner aufgebaut. - Sie können auch etwas Kleines aufstellen. - Ist das, wenn du willst, es spielt keine Rolle, wie groß oder wie klein es nicht ist. - Mir ist das egal. Was auch immer ihr euch bei der Arbeit wohl fühlt , das hier ist ein kleineres Beispiel. - Ich habe hier ein paar verschiedene Texturen zu Komplimenten und den Farben verwendet. Zum Beispiel habe ich einige dieser wärmeren Farben benutzt, wie in dieser verrosteten Kette hier und in dieser Muschel. - Ich habe ein bisschen mehr von einem orangefarbenen Rot benutzt, um etwas Grün hier zu ergänzen. - Und die grüne Art fließt durch die Mitte. - Und dann haben Sie einige Akzente an den Seiten in dieser, - ähm, - abgedunkelt, - diese sattere Farbe. - Ergänzen dies ist gut, - ist ah mit dieser Art von Stoff und Sie haben eine beziehen mehr Metall Textur. - Sie haben die etwas glänzende Textur mit diesen Trauben, - obwohl es nicht fremd ist, - sagen Sie den kristallinen Stier, in dem diese Komposition sitzt. - Und dann haben wir etwas zerbrechlicheres mit diesen zerbrochenen Eierschalen. - Fügen Sie einfach ein bisschen Abwechslung und härtere Kanten hinzu, um die Variation durchzuhalten und - natürlich - die Muschel, - was ein schöner Fokuspunkt ist. - Es ist, - ähm es ist jemand in der Mitte von etwas weg zur Seite, - aber es schafft eine gute Strömung durch. - Hier ist es. - Man könnte sehen, dass hier ein bisschen eine kreisförmige Dynamik los ist. - Ich wollte nichts hinzufügen, was dir das Auge zur Seite verschärft, in die Ecke hinaufgeht, so etwas wie das. - Also das ist ah anständige kreisförmige Zusammensetzung geht hier s so, wenn Sie wollen, - Sie können etwas Ähnliches wie diese emulieren. - Ähm, - für diesen, - das ist diejenige, die ich mehr als wahrscheinlich für dieses Beispiel verwenden werde, - nur weil ich zufällig, - wie der rustikalere Look dazu. Wenn wir also malen, siehst du mehr als wahrscheinlich, dass ich mit diesem hier arbeite. - Das ist mehr von Ah, - nur ein Siedler, der eingerichtet wurde, indem ich sicherstelle, dass ich ein bisschen wie eine Dreieckskomposition vor sich habe - hier wieder. - Du siehst, ich bin stolz auf den Rest der Kette. - Es gibt ein bisschen, - ah, - gräuliches Blau, das hier vom Felsen und von dieser Feder drinnen kriecht. - Also haben wir etwas von dem wärmeren und dem Kühler kommen rein. - Obwohl das eher grau ist, als blau. - Die Tatsache, dass wir diese wärmeren Farben hier in diesen Rottönen haben, gibt ihm eine blaue Art - Farbton ab. Selbst wenn ich das malen wollte, könnte ich es etwas gesättigter und etwas klarer blau machen, wenn ich es wollte und so. - Tut ihr Jungs. - Ob Sie es vorziehen würden, so etwas wieder zu tun, - ich habe eine Variation der Textur. - Also habe ich die Feder, die offensichtlich nicht eine andere Textur ist als, sagen wir, - das ledergebundene Tagebuch hier und die Kette, - die verrostete Kette wieder für das Metall. - Wir haben sogar Stein, Holz und Knochen für dieses Horn, das reinkommt. - Also wird nicht viel Variation Interesse in Ihr A und Ihre Bestien hinzufügen, - also stellen Sie sicher, dass Sie es ein wenig variieren. - Und stellen Sie nicht einfach, - wissen Sie, - einen ganzen Haufen, - schmutzige Wäsche oder so etwas. - Sie wollen nicht nur einen Bolzen wie eine Schale Obst ist okay, solange der Stier ist, - ah, - eine ganz andere Art von Textur und ist entweder viel glänzend oder vielleicht sogar viel langweiliger als - einige der Früchte, die Sie in der Schüssel haben. - Auch wenn es vielleicht nicht appetitlich aussehen und kann interessant sein, eine Schüssel einzurichten, wo Sie - haben Sie mich, wenn Sie eine verrostete Schüssel von irgendeiner Art haben, - obwohl es schwierig sein kann, dass sogar ein Antiquitätengeschäft oder so etwas zu finden, - um Dann setzen Sie ein paar frisch aussehende Früchte hinein, - dann interessant genug Komposition und Design-Wahl, um es in ein - interessant noch wie Frieden zu tragen . - Das ist etwas komplexer. - Als ich voran ging und verschiedene, - verschiedene Variationen für die ich habe, - ah, - kleine Halloween-Dekoration eines Chromschädels. - Das bietet also viel Reflexion und viel Interesse, das hier im Herzstück stattfindet , - Ähm, - es ist wieder ein bisschen, - eher eine dreieckige Komposition. Wie Sie sehen können, fließt es irgendwie in eine Richtung, und in der anderen, - äh, - haben wir den höheren Punkt hier oben, - was offensichtlich einige der Roten und die, - wissen Sie, - die wärmeren Farben, die von hier her kommen. Ich werfe also nicht, wenn du ein blaues Tuch darunter kennst, denn es würde die Idee ruinieren, die hier vor sich geht. - Also das Interesse hier ist, dass Sie eine Menge von reflektierenden Teilen bekommen, - wie Sie sehen können, dass einige der Orange bringt hier ein paar Tomaten Luft kommen hier - sogar verlässt hier oben in der Spitze des Chromschädels, - das war die Idee, die ich mit diesem gehen wollte. - Es gibt also etwas zu berücksichtigen, auch wenn sie ein bisschen komplexer zu tun sind, - Es ist immer noch interessant. - Und sie bieten ein wirklich gutes Herzstück für den Fall, dass Sie etwas herumliegen, das Sie vielleicht dafür verwenden möchten. - Und dafür, - das ist ein bisschen mehr von, - ah, - abgewickelte Zusammensetzung. - Das ist eher eine diagonale Komposition. ich Rambis, schätze du, wenn du es wirklich so sehen wolltest , das kreisförmige Stück offensichtlich istdas kreisförmige Stückoffensichtlichder Schwerpunkt hier. Also, was auch immer hier ist einschließlich dieser, ... ähm, ist irgendwie im Mittelpunkt. - Und wir haben wieder verschiedene Typen. - Zwei Texturen, - das ist, weißt du, - das Glas für die schwarze Glühbirne hier drüben. - Ah, - ein bisschen ein Steinwerk hier. - Zehenleder, - die verschiedenen Arten von Kunststoffmetall, - anders, - wieder, - verschiedene Texturen. - Wir haben auch nur eine Grundkomposition. - Wieder, - wir haben die wärmeren Farben und ein bisschen Grün stochen hier hinein, um die Farben dort zu ergänzen - auch. , Und das ist wirklich der Grund, warum das als Wettbewerb in Ordnung ist, nur weil das so ausgeprägt ist. - Das ist nicht meine Lieblingskomposition, aber es funktioniert immer noch. - Ist es nicht. - Es ist nicht so schrecklich. Und wenn ich in den Hintergrund schaue, mache ich mir keine Sorgen um die Details hier drüben. - Wenn ich daran arbeite, - werde ich das wahrscheinlich entweder verwischen oder fortsetzen, so dass es einfach vollständig aussieht und - keine Sorge, dass es in meiner Referenz ist, - denn als Künstler, - kann ich immer künstlerische Entscheidungen treffen. Und ich könnte entscheiden, dass ich das hier nicht wirklich will. - Und das war's vorerst. - Wenn ihr Jungs die Ideen dafür bekommt und weitergeht und ihr wisst, - wenn ihr davon inspiriert seid, - wollt ihr eure Eierschalen und Trauben benutzen, - geht weiter, - geht los und benutzt, was auch immer ihr benutzen wollt. Verlegung um das Haus und was auch immer - Sie denken, würde arbeiten oder Interessen, die Sie mögen. - Wenn Obst dich nicht interessiert und so etwas mehr gehen, - etwas rustikaler. - Manchmal wollen Sie einfach nur, - wissen Sie, - zahlen, um Blume. - Das ist auch in Ordnung . Ich meine, ich werde nicht wählerisch sein, was ihr benutzt, also finde einfach heraus, was es ist, dass ihr malen wollt und weitergeht und euer Stillleben aufrichtet und entweder ein Foto machen oder eine Skizze machen oder etwas, so dass die - Rest von uns kann es sehen und wir gehen weiter und sehen, wie. - Wie geht es. Lassen Sie uns eigentlich ein wenig über Beleuchtung reden, weil ich weiß, dass einige von euch wahrscheinlich keine Ahnung haben, wie man die Beleuchtung in Ihren Kompositionen einrichtet. - Die meiste Zeit geht also nur mit einer Richtung Licht. - Mühe dich nicht mit komplexer Beleuchtung der Raumbeleuchtung. - All diese Art von verrücktem Zeug wird kommen, wenn Sie eine Oberfläche haben, die genug ist - es würde davon reflektieren. - Sie werden ein reflektierendes Licht haben, das ab und zu hereinkommt, also wollen wir uns nicht zu sehr darum kümmern, mehrere Sätze von Lichtern zu haben. Konzentriere dich einfach auf, zum Beispiel, wie diesen. Konzentrieren Sie sich darauf, dass eine Lichtquelle entweder diagonal oder, wissen Sie, ich würde nicht empfehlen, - wie Blitz auf Ihrer Kamera oder so etwas zu verwenden , weil es einfach die ganze Sache ausblasen wird . Konzentrieren wir uns darauf, dass eine Lichtquelle hereinkommt , vielleicht , vielleichtin einem Winkel von 35 40 Grad. , vielleichtin einem Winkel von 35 40 Grad. - Äh, - auf diese Weise, - Mehr. - Noch wichtiger ist, - was Sie suchen müssen, sind interessante Formen, - wie diese Schatten Luft interessante Formen in dieser Komposition zu schaffen. - Hier, - Sie wollen nach etwas Ähnlichem suchen. - Du willst nicht etwas Langweiliges haben, um dir etwas unglaublich Flaches anzusehen. - Jeder außer etwas mit einer großen Dimension passiert. - So werden diese interessanten Formen viel Interesse an Intrigen verursachen. - Ich schätze, wenn Sie in Ihrer Komposition sagen wollten, - Also gehen Sie weiter und suchen Sie nach etwas Ähnlichem wie im nächsten Video, über das wir reden werden - Sie wissen, wie Sie Ihre Thumbnails einrichten und wie Sie diese skizzieren und einige bekommen Ideen wieder -. - Ich arbeite damit. - So sehen wir uns wieder im nächsten Video und werden hoffentlich endlich ins Malen kommen und - Foto eingekauft bis in 6. Thumbnails erstellen: - Hallo, alle. - Willkommen zurück zu unserer Einführung in den Fotoshop für digitale Illustration. - Wieder. - Ich bin Damian Memoli. Ich bin dein Lehrer, und wir werden einige der Grundlagen für deine Thumbnails für dieses Projekt . Zuerst fangen wir mit der ganz einfachen Skizze an, und du siehst, dass ich mein Zeichenbrett hier getrennt habe. - Er könnte das gleiche tun, indem er hier für das Arrangieren Dokumente Fenster und arrangiert - wie Sie wollen, - Das wird es automatisch tun. - Sie können das manuell machen, wenn Sie wollen, aber es ist viel einfacher, nur mit diesem Weg zu tun. - Und dann siehst du beide. - Ich ging voran und kopiere genau die gleiche Größe wie mein Foto. - Also weiß ich genau, was das Verhältnis ist und mit Größe und Proportionen sind und ich werde - verwirrt und werde mir helfen, ihn später zu planen. Also, ohne viel zu tun, werde ich mich selbst schnappen, schätze ich. - Eine schwarze Bürste. - Bürste in normaler Größe. - Ich meine, - wie Sie in meinem Fenster hier im Pinselfenster sehen können, - sagte meine Bürsten ziemlich ähnlich dem Standard. - Es hat nur, - ich denke, - Übertragung auf der Radiotrübung. - Geter sagte, Druck zu drücken, - offensichtlich, - und auf Minimum. - Und ich habe noch nicht mal angefangen. - Also, was werden wir tun? - Wie ich normalerweise meine Skizzen für diese, - Ich benutze Kontrolle Sie, - was bringt die menschliche Sättigung, - oder in diesem Fall - für Mac-Befehl. - Du, und ich bringe normalerweise die Leichtigkeit meiner Leinwand ein bisschen herunter, damit ich bekomme - ein Medianbereich zwischen diesen beiden im mittleren Bereich ist wahrscheinlich für dieses Bild da. - Also gehen wir dorthin, - begann eine neue Ebene, - und dann gehen wir zum Zeichnen. - Okay . - Wie Sie sehen können, - das ist eine sehr grundlegende Skizze. - Ich bin nicht wirklich reingegangen und habe irgendwelche Werte oder irgendetwas derartiges eingegeben. - Ich suche nur nach interessanten Punkten, wie den Schatten, die Schattenrändern der Formen für die Hauptformen. - Um sicherzustellen, dass alles passt, das gesendet wird, sieht so aus, wie es verhältnismäßig sein soll und all diese Art von Zeug. Das ist also wieder der erste Schritt zu deinen Thumbnails, ich erwarte nicht, dass du mehr als 20 Minuten damit ausbringst. - Sie müssen nur die Punkte zeichnen, um einige grundlegende Linie zu arbeiten, - und wenn Sie glücklich genug mit dieser Skizze sind, - können Sie es einfach verwenden, um auch in Richtung Finale zu gehen. - Wenn Sie das Bild groß genug speichern, - dann können Sie es verwenden, um Ihnen zu helfen, - Ah, - während Ihrer letzten Phase dieses Projekts, - und Sie können voran gehen und beginnen, - wissen Sie, - dann können Sie es verwenden, um Ihnen zu helfen, - Ah, - während Ihrer letzten Phase dieses Projekts, - und Sie können voran gehen und beginnen, - wissen Sie, klatschen Farbe darauf, - und wir werden in den nächsten Lektionen darauf eingehen. Aber für jetzt, - wir konzentrieren uns darauf, - und Sie können es immer einfach als kleineres Bild speichern, damit der Rest von uns es überprüfen kann - out. - In Ordnung, - Der zweite Teil dieser Aufgabe für die Thumbnails besteht darin, eine einfache Schwarz-Weiß-Wert-Studie durchzuführen. - Es ist eine gute Übung, es zu , versuchen, es basierend auf was zu tun? - Ihre Farbreferenzen. - Weil, wenn Sie das vom Leben tun würden, - würden Sie nicht im Stande sein, - wissen Sie, - schwarz-weißes Filter darüber zu haben - wissen Sie, . - Es ist also eine gute Übung. - Aber wenn Sie wirklich wieder kämpfen, - können Sie gehen, um Sie zu befehligen oder zu kontrollieren Ah, - und bringen Sie den menschlichen Sättigungsdialog und nehmen Sie die Sättigung auf minus 100 dann - so haben Sie ein schwarz-weiß Darstellung dessen, was Ihr Bild wird wie sein -. - Und Sie können die Werte sehen und sie sogar so betrachten. - Sie können sehen, wie viel dunkler dieses Rot ist, verglichen mit dem, wie es tatsächlich aussieht , auf dem Bildschirm. - Hier gibt es ein paar gute Wertebereiche. - Abgebildet. Also, für diese Übung, insbesondere, wenn Sie es auf diese Weise nähern möchten, würde ich empfehlen, , die Ebene zu duplizieren, damit Sie Ihr tatsächliches Bild nicht vermasseln. - Geh weiter, nimm es runter. - Und dann machen wir eine sehr grundlegende Skizze für die Schwarz-Weiß, damit wir wissen - typischerweise was der Wertebereich dort sein wird und stellen sicher, dass wir mit ihnen vertraut sind . - Und wir wissen wieder, was wir für das Finale suchen müssen. - Du brauchst nicht zu lange damit zu verbringen , und wir werden es erledigen, und du wirst sehen können, welche Bandbreite ich davon erwarte. - Ich erwarte nicht wieder zu viel. - Du kannst jeden Pinsel benutzen, , den du erfreuen würdest. Ich benutze vielleicht die weichere Bürste hier ohne die härteren Kanten, nur weil sie mir helfen wird, eine viel glattere, - ähm, -Zutat und eine weichere Kante zu bekommen - ähm, - . Also, wenn Sie bereit sind, suchen Sie nach so etwas, mit allen Mitteln, und wir werden weitermachen und loslegen. - Okay... ? - Wie Sie sehen können und sehr locker gehalten, - sehr grundlegend infiziert. - Etwas davon steht nicht mal wie das Horn und das Tagebuch. - Die Luft hier ein bisschen runter. - Das Tagebuch ist etwas größer, dünner als das, was ich eingepflanzt habe. - Aber wie Sie sehen können, - wollte ich nur eine grundlegende Vorstellung davon bekommen, was das Wertschema war, - und ich bin vertraut bindet mich damit, bevor ich ins Finale sprang. Wenn ich zwischen diesen beiden hin und her rede, kannst du oben rechts im Navigator sehen. Wenn ich zwischen diesen beiden hin und her rede, - Die Unterschiede. - Offensichtlich gibt es ein bisschen Unterschied zu Proportionen und all dem, - aber Sie können eine gute Vorstellung von den Werten bekommen und sehen, ob Sie sind Sie irgendwie - nah oder wirklich weg für, wie Sie das machen. Wie Sie sehen können, muss dieser Bereich hier unten etwas heller sein und etwas soetwas. - Aber zum größten Teil - es ist gut genug für die Zwecke der Praxis und des Wissens, - sich damit vertraut zu machen und für dieses nächste gemischte Thumbnail-Wochenende, - gehen Sie vor und tun Sie etwas Ähnliches. - Aber gehen Sie zurück zu unserem ersten ersten, - äh, - Bild und setzen Sie die Farbe statt dieses Mal und machen Sie sich mit der Farbe vertraut - Schema und sowie eine Komposition. - Und durch die Zeit, die wir zum Finale kommen, wird so vertraut sein mit, - es wird wahrscheinlich satt sein. - Aber für jetzt, - lasst uns weitermachen und das tun. - - Okay -, - hier haben wir unsere Grundfarbe von neuen Thumbnail wieder, - meine Augen, - Sie können sehen, dass es sehr un gerendert ist. - Es ist nur, um in einigen Farben zu fallen und eine Vorstellung davon zu bekommen, was das Farbschema ist. - Jetzt werde ich das durchmachen. - Ich habe bemerkt, dass es viel mehr von einer roten Orange gibt, wenn auf technisch orange nicht - technisch rot, - es ist dazwischen. - Ähm, - Ich habe auch bemerkt, dass es eine Menge von Gelbtönen gibt, - vor allem im Horn, - und jemand im Stück Holz im Hintergrund. - Ähm, - und es gibt auch eine Menge Blues, - und es gibt ein gutes weißes oder ambienblaues Licht Art der Beleuchtung dieses ganze Schema eso wir bekommen - ein bisschen Blau geht hier ein bisschen Blau im Vordergrund hier in diesem Stück Stein - und offensichtlich in der Feder hier drüben. - Und wir können das für einige der Schatten und einige der weißereren Bereiche verwenden, weil sie - sind die abgekühlt im Vergleich zu, wenn es irgendein gelbes Licht war. - Das war's also. - Dies sind nur einige grundlegende Ideen für Ihre Thumbnails. - Wann immer Sie eine Chance bekommen, - gehen Sie weiter und machen Sie sie fertig, damit Sie sich mit Ihrem Projekt vertraut machen können, bevor Sie - springen Sie in das eigentliche endgültige Projekt, - weil es Ihnen hilft, sich mit ihm vertraut zu machen, um es zu nähern. - Und so sehen wir euch in der nächsten Lektion wieder. 7. Malen und Mischen: - Willkommen zurück. - Wir werden einige Mischtechniken für diese Lektion durchgehen. - Wenn du willst, kannst du weitergehen und weitergehen. , wie ich mich in Foto-Shopping verschmelze Obwohl ich Ihnen nur ein Beispiel dafür zeigen werde, wie ich mich in Foto-Shopping verschmelze wird dies eine Schwarz-Weiß-Version meines Stilllebens verwenden, damit ihr nur sehen könnt wie in Schwarz-Weiß funktioniert und wenn ihr arbeiten in schwarz und weiß b teilen nur - konzentrieren sich vor allem auf die Werte und nicht zu besorgt darüber, was es ist, werden Sie sein - tun mit der Farbe und jenseits der Sättigung und all diese Art von Sachen. - Ähm, sogar so, - mach dir nicht zu viel Sorgen über - mach dir nicht zu viel Sorgen überden Rest davon. - Was ich tun werde, ist sich zu konzentrieren, - Ich denke, der berühmteste Vater, - nur um euch Jungs eine Probe von euch wissen, - wie ich in Fotoshop mischen und was es ist, dass ich tun kann, um zu bekommen, - wie, - du wissen, - all diese schönen, - Grady, - es geht in dieser Feder. - Ich dachte, das wäre ein schöner Indikator für einen schönen Wertebereich. - Also für das, - wir können Ah in ein paar Beispiele von Ihnen bekommen wissen, wie ich das nähern würde. - Zunächst einmal würde ich das wahrscheinlich als eine, - wissen Sie, - skizzieren Sie eine sehr einfache Skizze, - bekommen die Formgebung mehr als alles andere, weil ich mich nicht zu sehr beschäftigen will - komplett Genauigkeit an diesem Punkt. - Das ist eine Grundidee von unserer Feder. Also, wenn ich mich dem nähern wollte, wie würde ich das tun? - Wie dunkel ist das? - Ich schätze, es ist etwa hier. - Und einige Techniken. - Sie können unsere sehr weichen Pinsel verwenden, - wie Sie es sehen können, - sogar im Thumbnail, - für diesen ist eine sehr, - sehr weiche Bürste. Es gibt einige Abstände, aber ich werde das nur für den Fall senken. Es gibt einige Abstände, Du kannst damit tun,ist eine sehr allmähliche und sanfte Art von Strahlkraft hier drin zu bekommen, und ich mache mir keine Sorgen. , Du kannst damit tun,ist eine sehr allmähliche und sanfte Art von Strahlkraft hier drin zu bekommen, - Hinweis? - Ich mache mir gerade keine Sorgen um die Kanten. - Es ist keine große Sache für mich, weil ich mir mehr Sorgen machen werde, um die - Zutat zu bekommen , um zu sehen, wie Sie denken, es sollte. - Also, - dafür, - lasst uns einige der späten wieder von unten bekommen noch dunkler. - Grau, weil ich meinen Vorteil verliere. - Aber das ist vollkommen in Ordnung. - Mir ist jetzt egal, weil ich immer mit einem Radiergummi zurückkehren kann. - Oder alternativ, - wenn ich schon beschlossen hatte, zu formen, - kann ich zurückgehen und alles verdecken. - In diesem Fall habe ich das nicht getan. - Also werde ich nur ein Rennen. - Sie können sehen, dass es eine sehr grobe Darstellung unserer Feder hier gibt, und ich möchte etwas mehr Textur da drin haben. unserer Feder hier gibt, - Also nehme ich meinen weicheren Pinsel oder das auf etwa 5% und fange an, - du weißt schon, - Farbauswahl und gehe generell wieder hier durch, um das ein bisschen zu machen - mehr. - Wenn Sie wollen, - können Sie bis zum Fluss der Deckkraft auf gehen. - Probieren Sie ein paar Einstellungen auf dem Meer würde Ihnen passen. , 70 und 30 neigen dazu, ein anständiger, variierender Bereich zu sein . - Sie können immer damit spielen und sehen, was Sie bevorzugen. - Manchmal wird man ein bisschen frustriert versuchen, diese in zu mischen, weil für Geschäft ist nicht genau - zu gut darin. - Also habe ich hier einen benutzerdefinierten Pinsel, der etwas weicher ist und ein bisschen ah, - Wischeffekt dazu hinzufügt . - Also, - wie ich sagte, - wenn Sie reingehen und Ihre Pinsel herausfinden und versuchen, einige dafür zu schaffen - Projekt konzentrierte sich auf einige Dinge, von denen Sie denken würden, würde Ihnen helfen, mit Ihrem Projekt und - mit Ihnen in allgemeinen nur versuchen, mit Fotoshop um vertraut zu machen, - Ich könnte Bürsten empfehlen, die ein bisschen ah Textur, um sie haben, so dass Sie bekommen können - schöne Glättungseffekt. - Natürlich, - eine der größeren Dinge über das Mischen ist Fokussierung und sicherzustellen, dass Sie bekommen - Ihre Kanten richtig, - und das ist ein großer Teil der Zeichnung Malerei in jedem Medium. Wie Sie sehen können, gibt es hier eine harte Kante, und ich versuche sicherzustellen, dass ich diesen Vorteil bekomme und seine Nähe zu meiner Repräsentation möglich ist . - Ich benutze sehr, - sehr subtile, - sehr leichte Schläge, weil ich nicht zu hart gehen muss. - Wenn ich zu hart gehe, können Sie sehen, was passiert. - Das brauche ich nicht. - Ich brauche nur klein und präzise. Ich meine, du merkst die ganze Zeit, dass ich meine Feder ausgewählt habe, weil ich nicht dachte, dass ich zu viel mit der Maske zu stören, meine ich, ich kann vorgehen und das maskieren, wenn ich es wirklich wollte. - Aber wie Sie sehen können, - was passiert ist, ist, dass, weil es einige Grady Ints, wenn ich zu einem Rassist wäre, - Sie können sehen, es ist ein Durchblick gerade jetzt. Also, wenn ich das wirklich maskieren würde , versucht es, ein solides Schwarz-Weiß zu verwenden, damit es manchmal , versucht es, ein solides Schwarz-Weiß zu verwenden, damit es manchmaleinige Daten weglässt. - Aus diesem Grund sehen wir hier ein bisschen Textur in der Variation zwischen einigen der Grautöne, eine Art zufälliges Auslösen. - Mein Pinsel streichelt hier rein, um diese Textur zu bekommen, aber ich wollte, dass ich tatsächlich einen Texturpinsel bekommen könnte. - Aber für diesen Zweck - will ich es ein bisschen malerisch behalten. - Also werde ich nur meine Pinselstriche ein wenig randomisieren und ein bisschen eine Textur in - da. - Aber für die Übung erwarte ich nicht wirklich diese Detailgenauigkeit oder so. - Nur eine Übung, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Foto eingekauft üben, so dass Sie - können sich damit vertraut machen und wissen, wie Sie Annäherung Blending im Programm. - Mein Rat wäre, es so weich zu halten. Und nicht, wenn Sie sich selbst finden, - wissen Sie, - Schleifen auf der Tafel. - Es gibt wahrscheinlich ein Problem dort, - also sollte es ein nettes in der sanften Herangehensweise sein. - Wenn ich will, kann ich zurückgehen und meine härtere Bürste holen. Wenn ich finde, dass es in diesen härteren Rändern gibt, in die ich zurückgehen möchte, siehst du, wie weich und subtil ich bei uns bin. Das ist Teil des Tanzes, mit dem du lernen musst Photoshopped. - Wissen Sie, - es ist eine sehr einfache, - grundlegende Idee, wie Sie einen Ansatz, der innerhalb des Programms mischt. - Ich putze nur so viel ist hier um meinetwillen. - Geh weiter und mach dein A schwarz-weiß. - Denken Sie daran, dass Sie es nicht fertig machen müssen. - Müssen Sie nur ein bisschen mehr Zeit damit verbringen, als Sie mit dem Thumbnail hätten, um sich mit dem Mischen vertraut zu machen und ein bisschen mehr Details darin zu bekommen? - Gehen Sie weiter und üben Sie mit Ihrem Foto-Shopping und sehen Sie, was Sie tun können. - Ah, - ich freue mich darauf, euch Jungs Aufträge nehmen 8. Malen in Farbe: - Hallo, alle. - Willkommen zurück zu unserem letzten Video für diesen Kurs. - Ähm, - Ich werde über nur meine grundlegende Verwendung von Photoshopped vorwärts gehen dieses Stillleben, - was ich gehen werde, wie ich mich meinem Stillleben näherte für diese Zum größten Teil in - das habe ich nur ein Ich denke drei oder vier Pinsel verwendet. - Ich habe einen meiner Rundbürsten benutzt. - Ähm, - dieser Pinsel als, - ah, - allgemeine Bürste, um - ah, Farben und Schatten ein bisschen mehr zu verwischen und zu mischen Meine sehr weiche Rundbürste - in die großen Massen zu bekommen, um sicherzustellen, dass alles schön und glatt ist. , Und ein paar Texturen,von denen ich glaube, ich habe benutzt , um diesen Pinsel , um diesen Pinsel, ist nur eine Art Strukturpinsel. Was passiert, wenn ich diesen Pinsel benutze, ist, dass du eine Art, - ah, - nette kleine Textur, die ich für einen Teil des Tagebuchs und einen Teil des Hintergrunds benutzt , glaube ich , - abgesehen davon, - ich glaube, ich glaube, ich habe diese verwendet, - was wiederum nur eine andere Texturpinsel ist, - die man sehen kann, ist meist für ich denke, die Felsen und was nicht nur ein bisschen Textur hinzufügen - sie weil sonst es wäre ziemlich flach und wahrscheinlich sehr langweilig aussehen. - Also lass uns mal sehen. - Ich habe angefangen, meine Basis hinzuzufügen, - meine Grundfarbe, - was für mein Bild war. - Und ich ging weiter und bekam meine Skizze. - Sie kamen nicht aus meinem Miniaturbild, als ich es hier reinfügte. - Ich habe nicht wirklich viel damit gespielt. - Es ist nur ah, - Grundverständnis darüber, was die Zusammensetzung soll sein und wo die wichtigsten Bereiche sind -. - Danach - bin ich vorangegangen und habe in meiner Basis, - und beigetragen, und es sieht komplex aus, aber ist wirklich nicht zu komplex. - Ich fügte vor allem Schatten hinzu. - Wie Sie sehen können, - Ich ging hinein, - irgendwie, wenn Sie es sich als ein grundlegendes Drei-D-Rendering vorstellen würden, wenn Sie das jemals getan - vorher, - ging ich hinein und fügte meistens die Schatten hinzu, nur um sie auszuzeichnen und zu sehen, wo meine sehr dunkel - und wo meine Mehrheit meiner Formen wie die Rundheit dieses Horns aussehen würde und - diese wären sehr flach. - Ich wusste, dass meine Hauptformen und Hintergründe ich reingekommen bin, weil es ein sehr vereinfachter Hintergrund ist und es jetzt nicht viel braucht, - auch die Änderung zu plotten, nur um die Komplexität in und, weißt du, - dasselbe mit diesem. - Von da an, - Ich fing gerade an, meine Farben und einige der Texturen hinzuzufügen. Wie Sie sehen können, ist dies eine Journaltextur, die ich irgendwie mit dem Pinsel anziehe, den ich Ihnen gerade gezeigt habe. - Sie können sehen, dass ich vorangegangen bin und diese ausmaskiert habe, so dass, als ich voran ging und mich mit ihm - weiter mit der Textur, - ich auf keinem der anderen davon behindern wollte. - Ähm, - Feder. - Ich habe auch eine Maske gemacht. Obwohl ich selbst, als ich reinging, um es zu malen, mich nicht wirklich mit ihm zu beschäftigen. - Frag zu viel. - Und danach gehen Sie den Render, wie Sie ganze Menge Orender sehen können. - Aber ich habe mit dem Horn angefangen. - Ich wäre nicht einfach reingegangen. - Und wie Sie sehen können, - habe ich mit dem Bit mit dem Hintergrund während dieses Teils des späteren um, - Major vermisst , - es passte sich an. - Dasselbe mit Schatten. - Das ist, bevor ich in meiner Basis war. Wenn ich die Farbe für diesen Stein einfüge, wenn ich gehe und ihn entferne. - Sie können sehen, dass, als ich ging, nicht in meiner Basis geschlafen hatte. - Es ist ein sehr grundlegendes Verständnis dafür, was diese Formen sind. - Also habe ich meine Klasse Blues und meine Orangen eingelegt, - meine blassorange ist, dass , - ich meine, - ich würde brauchen Das ist ein bisschen mehr von einer grünlichen gelblichen Farbe. - Und dann ging ich rein und ich fing an, es zu detaillieren, - und Sie können sehen, was es braucht, sind diese drei drei Ebenen hier, - eine fügte in meinem grundlegenden Rendering hinzu, - fügte das grundlegende Wunder für die zweite hinzu und legte dann einfach meine Textur, - wie Sie sehen können, - geht von 1 bis 2. - Das habe ich gerade meine Grundlagen für die Kette eingelegt. - Sie können sehen, dass ich gearbeitet habe, - versucht, den Schatten in und einige der Farben zu arbeiten, um sicherzustellen, dass ich die - rendern richtig war . , Und dann ging ich rein und beendete es, indem ich meine Texturen hinzufügte, - das war meistens nur eine dieser Texturbrücken, die ich dir gezeigt habe und in den restlichen Farben malte , Sicherstellen, dass die Form, - die Schatten und die Glanzlichter funktionierten, denn wenn die nicht funktionieren, dann wäre diese ganze Sache sehr durcheinander geschaut worden. - Und du willst, dass ich wahrscheinlich sagen konnte, was es ist. - Mein Mann hatte nicht von meinem Markenstuhl angefangen, - wie Sie sehen können, - ähm, - nur zwei Schichten darauf. - Aus irgendeinem Grund, - beschloss ich, eine andere Schicht auf die Oberfläche zu legen. - Entscheiden Sie, - wie sehen kann, - es ist nicht sehr kompliziert auf. - Wie Sie wahrscheinlich sagen konnten, - ähm, - sind das nur Striche, um zu folgen, welche Richtung meine Referenz mir sagte, ich soll gehen . - Und das gleiche für diese, - nur eine Frage der Plotten in einem Haufen Brei meine Schatten meiner Highlights und ich weich und - dann wieder mit meinem Herzen einen Pinsel und versuchen, in diese kleinen Details zu bekommen - um diese Illusion zu vervollständigen von Textur da drin. - Hier fing ich an, mein Tagebuch zu nähern, - versuchte, in den richtigen Farben und die richtigen Texturen dafür zu bekommen, weil einer der größeren - Teile des Journals die Textur war. - Und hier habe ich in meine kleine Tasche gelegt sind die kleinen der kleine Griff hier, - die kleine Verriegelung und, - äh, - hier unten habe ich angefangen, in meine Basis zu legen, - wie Sie sehen können. - Und dann ging ich weiter und legte mein Leder ein. - Ich ging weiter und beendete das Tagebuch damit , es dauerte nur ein bisschen länger als du und der Rest davon. - Sie wollten hier nicht zu viele Kratzer bekommen, weil meine Referenz nicht so aussah . - Und so wollte ich es nicht machen oder so was. - Und das letzte Stück war die Feder und ging voran und legte das auf seine. - Ja, ich habe ein bisschen Textur hier gemacht, aber der Rest davon ist nur eine kurze Linie, um das Illusionskreuz zu bekommen. - Und dann ein bisschen weicher Pinsel hier unten, um zu versuchen, diesen flauschigen Look zu bekommen . - Meine Feder. - Und wie Sie sehen können, - musste ich nicht wirklich zu viel mit Zutat vermasseln, solange ich meine Runde hatte, - flache Bürste und ich ging rein und in all meine Schatten und Highlights plottet und dann - wieder ins Detail das aus. - Ähm und dann war eine der letzten Schichten, dass ich ein bisschen Korrektur auf Leichtigkeit und den - Kontrast, weil, - wie Sie sehen können, - es ist nur eine Farbe Dodger. - Später, - ging ich voran und ging hinein und erhellte nur einige der Flecken, weil es war - sah ein bisschen langweilig im Vergleich zu dem Rest meiner Referenz. - Also ging ich einfach voran und tat das. - Und, - wie Sie sehen können, - sogar ein bisschen der Skizzen, die noch durchscheinen. Deshalb schalte das immer nur aus, ichdas immer nur aus, weil es nicht mehr relevant sein wird. Wenn du, wenn du malst, dann genügt es, dass du am Ende nicht , brauchst. - Also für den Rest von euch, - ähm, - geh weiter und, weißt du, - mit der Bürste herumzulaufen ist ein bisschen du. - Wahrscheinlich müssen wir ein paar Texturpinsel finden. - Da draußen gibt es Verkaufsstellen, die Ihnen kostenlose Bürsten geben, und Sie müssen nicht dafür bezahlen, wenn Sie einen Platz finden, den Sie für sie bezahlen müssen. - Ich würde es nicht empfehlen, nur weil du die alleine machen kannst. - Wenn Sie nur die Zeit und Hingabe verbringen, um sie eine Menge von diesen zu machen, habe ich auf dem - Netz gefunden . - Viele Künstler werden dir ihre Bürsten geben, - und jetzt haben sie keine Bedenken darüber. - Aber wieder, - das sind die einzigen, die ich wirklich benutze. - Ich bin nicht mit meiner Auswahl an Bürsten über Bord gegangen und weiß sogar, dass ich nicht nach unten schiebe - wirklich hart. - Wenn ich schieben würde, - nicht wirklich hart, - es war einfach sehr dunkel, - aber gegen ein bisschen leichteres zu tun. - Aber das war's. - Ich meine, - ich vier, - vielleicht fünf, - Bürsten, - Tops, - und das ist wahrscheinlich am Rest der Zeit. - Ich benutzte nur meinen Mixer meinen Mixer, weil er etwas weicher ist und ich es gerne vermischte. - Es ist weicher, - aber sie können Sie tun Sie sogar noch tun dies mit den normalen Photoshopped Pinsel. - Es ist nicht völlig unmöglich. Ich bekomme nur gerne den Mülltonne, die Textur da drin, und du kannst das immer noch mit dem Fotoshop machen. - Es ist nicht völlig unmöglich. - Wie Sie sehen können, - es ist nur eine normale Rundbürste. - Ich kann immer noch in diesem schönen Grady int da bekommen, so frei der Rest von euch Jungs geht voran und bekommt - Ihr Projekt begann und geht voran und sehen, ob Sie einige Ihrer Arbeiten in Bearbeitung hochladen können -. - Wenn nicht, - gehen Sie einfach weiter und arbeiten Sie daran und arbeiten Sie daran, solange Sie brauchen. - Dann gehen wir rüber und sehen, ob es irgendwelche Kritiken gibt oder irgendetwas, das ich tun könnte. - Helfen Sie wieder während Ihres Prozesses. - Du brauchst nichts zu tun, wenn du dich sehr eingeschüchtert oder ängstlich fühlst . Aber einfach, tun Sieeinfach, was immer Sie können, und sehen Sie, was auch immer Ihr Projekt ist, und wir werden es durcharbeiten, und das war's. - Ich schätze, wir sehen uns in der Klassentagesstätte.