Einführung in DIY: ein Macher werden | Mark Frauenfelder | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

20 Einheiten (1 Std. 52 Min.)
    • 1. Trailer

      0:52
    • 2. Was ist das Machen?

      3:10
    • 3. Inspirierende Projekte

      7:25
    • 4. Warum ich mache

      2:37
    • 5. Warum ein Macher sein + Beispiele

      9:34
    • 6. Das Flussdiagramm

      5:06
    • 7. Erste Schritte

      3:15
    • 8. Getting Unstuck

      3:30
    • 9. Verschiedene Möglichkeiten, jetzt Dinge zu machen

      3:34
    • 10. Praktische Schritte: Mehr Zusammenarbeit

      2:32
    • 11. Problem und Lösungen

      3:57
    • 12. Entwurf und Prototyping

      9:59
    • 13. Einführung

      0:49
    • 14. Materialien

      11:11
    • 15. Komponenten

      8:54
    • 16. Komponenten (fortlaufend)

      6:36
    • 17. Tools und Arbeitsbereiche

      9:32
    • 18. Tools und Arbeitsbereiche (fortlaufend)

      10:12
    • 19. Schlussbemerkung

      8:36
    • 20. Weitere kreative Kurse auf Skillshare

      0:33
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.790

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Was würdest du tun, wenn es keine Grenzen gäbe?

Vor einem Jahrzehnt brauchte man Leidenschaft, Fachwissen und Geld, um selbst die einfachsten Ideen in reale Objekte zu verwandeln. Jetzt braucht man nur noch Leidenschaft. Vor einem Jahrzehnt brauchte man Leidenschaft, Fachwissen und Geld, um selbst die einfachsten Ideen in reale Objekte zu verwandeln.

Aber wo fängt man an? In diesem Kurs stellt Mark Frauenfelder – legendärer Macher, Schöpfer und Gründer von Boing Boing und dem MAKE-Magazin – die grundlegende Welt des Herstellens vor und leitet dich an, deine Neugier in ein DIY-Projekt umzuwandeln, das einen Alltagsgegenstand in deinem Leben herstellt, modifiziert oder repariert.

Obwohl dieser einstündige Kurs für echte Anfänger konzipiert ist, findest du unabhängig von deinem Hintergrund oder Wissen eine Fülle von Ideen. Gefüllt mit unzähligen Beispielprojekten, persönlichen Anekdoten, kreativen Denkanstößen, Tool-Know-how und einem Erdnussbutterprojekt, das uns um den Verstand bringt, soll dieser Kurs inspirieren und Gespräche anregen.

Es ist ein Kurs für alle, die an Möglichkeiten, Praxis und Spaß glauben.

Was wirst also du machen?

adb4f9ac

Was du lernen wirst

Lerne in 5 Einheiten zum Selbststudium, wie man wie ein Macher denkt, kreiert und baut.

  • Einführung. Beginne, darüber nachzudenken, was es bedeutet, ein Macher zu sein, und probiere einige kreative Denkanstöße für die Interaktion mit Alltagsgegenständen aus.
  • Das „Warum“ und „Wie“ des Machens. Lerne, Probleme mit einer Macher-Denkweise mithilfe eines 5-Schritte-Flussdiagramms anzugehen, entdecke Strategien, um deine Vorstellungskraft durch kreative Blockaden zu treiben, und erfahre mehr über die neuesten Unternehmen und Entwicklungen, die gerade jetzt das Goldene Zeitalter des Machens ausmachen.
  • Wie man etwas macht. Sieh den Macherprozess in Aktion mit einem einzigen Projekt: einem automatisierten Erdnussbutterglasmischer, der eine Reihe von Lösungen kombiniert.
  • Macher-Tools.  Mache dich mit den physischen Materialien, Komponenten, Tools und Arbeitsbereichen vertraut, die dir helfen können, dein Konzept in die Realität umzusetzen.
  • Schlussbemerkung. Erfahre, wie du persönliche Hackerspaces findest, die Online-Zusammenarbeit maximierst und deine Fähigkeiten mit den wichtigsten empfohlenen Ressourcen erweiterst.

dceedd46

Was du tun wirst

  • Lieferbar.  Erstelle ein Projekt, das einen alltäglichen Gegenstand oder Prozess herstellt, modifiziert oder repariert.
  • Kurz.  Fordere dich selbst heraus, eine Ebene weiterzukommen, als du begonnen hast. Wenn du noch nie versucht hast, etwas zu machen, teile eine Zeichnung, Skizze oder Beschreibung. Wenn du bereits eine Idee hast, erstelle einen Prototyp und teile Bilder, Videos und Diagramme deines ersten Plans. Wenn du bereits mehrere Prototypen hast, teile deine Arbeit als Fallstudie (zeigt deinen Fortschritt und wie du dich bei jeder Version verbessert hast). Wenn du ein erfahrener Macher bist, versuche dich an Marks Erdnussbutter-Rührer-Projekt (Dateien werden bereitgestellt).
  • Spezifikationen. Kommuniziere dein Projekt so, wie es am sinnvollsten ist, damit andere davon lernen und Feedback geben können. Berücksichtige Zeichnungen, Diagramme, Beschreibungen, Fotos, Videos, Programme oder mehr.

Bist du an mehr interessiert?

Um mehr über Arduino (die in diesem Kurs erwähnte benutzerfreundliche Leiterplatte) zu erfahren, sieh dir Marks ergänzenden Kurs „Einführung in Arduino: Erstellen interaktiver Projekte“ an.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mark Frauenfelder

Author | Maker | Founder, MAKE & Boing Boing

Kursleiter:in

Mark Frauenfelder is the founding editor-in-chief of MAKE magazine, the founder of Boing Boing, and the editor-in-chief of Cool-Tools.org. He was an editor at Wired from 1993-1998, the founding editor of Wired.com, and is the author of seven books. His latest book is Maker Dad: Lunch Box Guitars, Anti-Gravity Jars and 22 Other Incredibly Cool Father-Daughter DIY Projects.

As a maker of things, Mark has built cigar box guitars, skateboards, electronic musical instruments, chicken coops, kinetic sculptures, and robotic monkeys that keep cats from jumping on furniture. He has conducted workshops that teach people how to make sauerkraut, program Arduino microcontrollers, solder circuit boards, build vibrating toothbrush cars, and construct mandolins from tuna cans.

Mark is als... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.