Ein praktischer Ansatz zum Zeichnen | Mark Hill | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Ein praktischer Ansatz zum Zeichnen

teacher avatar Mark Hill, Fine Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (40 Min.)
    • 1. Einführung

      2:14
    • 2. Materialien

      4:42
    • 3. Einrichtung

      3:03
    • 4. Beginn der Zeichnung

      11:59
    • 5. Verfeinern der Zeichnung

      10:38
    • 6. Fertigstellen

      7:16
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

941

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs begleite ich dich in einem Schritt für Schritt in der Zeichnung von der Beobachtung. Wir lernen das, was wir vor uns sehen in grundlegende Formen und Formen und wie man das in eine Zeichnung umsetzt. Dieser Kurs ist toll für alle, die schon mal lernen wollen, wie man zeichnen kann, aber nicht wussten, wo man anfangen soll.

f79a0cba

UPDATE: Wenn du in diesem Kurs arbeitest und fortschreitest, ist meine follow hier, dass es sich um den Prozess des Zeichnens von dieser block-in erweitert, um die Modellierung von Formularen zu beginnen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mark Hill

Fine Artist

Kursleiter:in

I'm a traditionally trained artist currently residing in New York City. I specialize in traditional mediums from graphite and charcoal to oil painting. I've studied in several places in Southern California, and recently finished my studies in New York at the Grand Central Atelier. I've taught everything from drawing to painting for several years, both publicly and privately. Looking to share what I know and help others on Skillshare!


 

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi. Mein Name ist Mark Hill und ich bin ein guter Künstler, der in Südkalifornien lebt. Heute werde ich Ihnen einen praktischen Ansatz zeigen, aus der Beobachtung zu ziehen. Nun, was das bedeutet ist, dass wir buchstäblich etwas vor uns nehmen und es auf dem Weg in ein Stück Papier übersetzen . Ich gebe Ihnen ein paar verschiedene Regeln und Methoden, die den Dekonstruktionsprozess ein bisschen einfacher machen werden. Egal, ob Sie zuvor gezeichnet haben oder keine Erfahrung oder viel Erfahrung haben, hoffentlich werden Sie in der Lage sein, etwas davon zu nehmen. Jetzt werde ich von einem Gipsabguss etwas zeichnen, das man normalerweise in einer traditionellen Kunstschule sehen würde . Nein, keinen Fall müssen gehen und eine von ihnen finden oder kaufen. Und Sie können wirklich alles benutzen, was Sie im Haus liegen. Noch wichtiger ist, etwas zu finden, das Sie am Zeichnen interessiert halten wird, und es wird Ihnen erlauben, wieder darauf zu kommen, wissen Sie, für mehrere Stunden, während wir vorwärts gehen, das Hauptziel der Klasse ist es, wirklich mit einer schön fertigen linearen Zeichnung zu enden. Es gibt viele Stufen von Anfang bis Ende mit der Zeichnung. Aber was wir hier tun werden, ist es nur bis zum Anfang zu isolieren . Ich finde, dass es ein bisschen einfacher ist, sich auf eine Sache nach dem anderen zu konzentrieren, und es wird deutlich weniger überwältigend. Und ich denke, wenn Sie das auch tun, werden Sie eher langfristig bei der Zeichnung bleiben. Wenn Sie es wirklich nur ein Stück nach dem anderen nehmen können, bevor wir anfangen, werde ich ein wenig über meine Einrichtung im Studio und einige der Materialien sprechen, die ich während der Zeichnung verwenden werde. Und wie Sie sie tun, gehen Sie voran und laden Sie Ihre Projekte hoch. Auf diese Weise kann ich sie sehen und euch sogar kritisieren, egal wo ihr gerade seid. Geschicklichkeitsweises Zeichnen ist wirklich nur eine Frage der ständigen Übung, also fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn die Dinge sofort keinen Sinn ergeben oder nicht so gut aussehen, wie Sie es möchten. Du musst einfach weitermachen und dem Ansatz folgen, denn das ist, was ich gesehen habe, zumindest für mich in der Vergangenheit, konsequentesten Dank für das Anschauen 2. Materialien: Bevor wir also mit unserem Projekt beginnen, wollte ich nur ein paar Minuten über Materialien sprechen. Dies sind nur einige grundlegende Tools, die Sie verwenden können, um loszulegen, und Sie müssen nicht unbedingt alles haben. Uh, wenn überhaupt, benutzen Sie es. Verwenden Sie, was Sie zur Hand haben, fühlen Sie sich nicht das Bedürfnis, ausgehen und kaufen Sie eine Reihe von Sachen, die Sie möglicherweise nicht am Ende verwenden. Aber ich werde darüber reden, was ich tun werde. Also verwende ich im Grunde nur Graphitstifte, Ähm, in erster Linie in h Blei während der meisten der Zeichnung ein Swell als HB und zu H. Jetzt kann ich so ziemlich alles bekommen, was ich von diesen drei Minen brauche. Sie brauchen nicht einige der weicheren Leitungen wie ein vier B oder ein sechs B. Noch brauchen Sie härtere Leads wie ein vier H oder sechs h. Sie können ziemlich voll, die sind. Du reichst aus diesen drei Leitungen, wenn du eine Zeichnung modellieren würdest, also keine Notwendigkeit. Sie verwenden auch nur einen Kunststoff-Radiergummi, dass ich gerne voran gehen und manchmal in kleine Meißelformen schneiden , so dass Sie sehen, es Art schneiden Sie es einen scharfen Winkel dort auf, und das ist nur ein guter allgemeiner Radiergummi, um einige Linien zu beseitigen, und es ist ziemlich gut darüber, keine Geisterlinien zu verlassen. Geknetet Radiergummi ist ein weiteres Hauptwerkzeug, das auf dieser Luft verwendet werden wird. Toll, weil Sie sie irgendwie zu einem bestimmten Punkt formen und sie so ziemlich überall verwenden , und sie ermöglichen es Ihnen, in wirklich enge Räume zu gelangen. Sie könnten sie auch aufrollen in eine Art wie diese wirklich wie flache Tootsie Roll Formen und Art von reiben sie gegen die Zeichnung. Und das macht das gut, um nur Linien in einem sehr großen Bereich aufzuhellen. Diese kleinen Radiergummi Luft auch wirklich schön für enge Räume, weil sie es Ihnen erlauben sich keine Sorgen über einen großen, großen Radiergummi zu machen, der mehr herausnimmt, als Sie wollten. Also diese Luft wirklich handlich als gut. Eines der Dinge, die ich gerne mache, ist, dass ich meine Bleistifte auf eine andere Weise schärfe, und was ich tue, ist, dass ich einfach einen Rasiermesser hier nehme. Sei vorsichtig, äh, und schneide einfach ein bisschen von der Holzart, so dass Blei freigelegt wird, und dann nehme ich hier einen Schleifblock und reibe den Bleistift gegen den Schleifblock. Macht einen schönen feinen Punkt. Und was es tut, ist es mir erlaubt, meine Linien ein wenig besser zu sehen, als ich das Papier anziehe , als wenn ich nur eine kurze Bleistiftspitze hätte. Manchmal kann das Holz des Bleistiftes in die Quere kommen, und es ist schwieriger für mich zu sehen. Also mache ich das gerne. Und, ähm, das mache ich schon lange, und ich genieße es. Das musst du nicht tun. Wenn überhaupt, probieren Sie es aus. Wenn Sie es nicht getan haben und nur tun, was sich außerhalb davon wohl fühlt, das sind so ziemlich alle Werkzeuge, die Sie wirklich brauchen. Wenn Sie neugierig sind,was Sie in Bezug auf die Marke von Bleistift wissen, ähm,wissen Sie, es ist nicht wichtig, aber ich mag diese Tom Bo Bleistifte, ähm, , Wenn Sie neugierig sind,was Sie in Bezug auf die Marke von Bleistift wissen, ähm, wissen Sie, es ist nicht wichtig, aber ich mag diese Tom Bo Bleistifte, ähm, und es ist ihr Monolin. Ähm, wenn überhaupt, fand ich, dass die Hinweise wirklich konsistent sind. Also habe ich die seit einigen Jahren benutzt, und das Letzte, worüber ich reden wollte, war das Zeichnen von Papier. Jetzt gibt es eine Tonne von verschiedenen Arten von Papier da draußen, dass es ein wenig überwältigend sein könnte , wenn Sie nicht sicher sind, wonach Sie suchen, oder einfach nur die Tatsache, dass es zu viele Möglichkeiten gibt. Also, um ein bisschen von dem Rätselraten rauszuholen, werde ich voran gehen und dieses Papier empfehlen. Hier. Es ist ein 400 Siris Zeichenpapier von Strathmore, das sehr leicht zu finden ist, egal ob online oder im Kunsthandwerksgeschäft in einem Kunstgeschäft. Und es ist auch nicht furchtbar teuer . Das Schöne daran ist, dass das Papier eine schöne Glätte hat. Es ist nicht allzu grob. Ihr Bleistift kann sehr gut daraus löschen. Und wenn du es wolltest, könntest du deine ganze Zeichnung von Anfang bis Ende auf dieses Blatt Papier nehmen. Dies ist also ein gutes, vielseitiges Papier, das für viele verschiedene Dinge verwendet werden kann, und es ist wahrscheinlich einer meiner Favoriten. Teoh, beginne meine Zeichnungen von der Anfangsphase an. Draußen, das sind so ziemlich alle unsere Materialien. Hoffentlich haben Sie einige von ihnen, und Sie müssen nicht rausgehen und eine Menge Sachen kaufen, denn das ist das Letzte, was ich will, dass jemand diotiert. Hoffentlich haben Sie einige von ihnen, und Sie müssen nicht rausgehen und eine Menge Sachen kaufen, denn das ist das Letzte, was ich will, dass Nur ein paar Anregungen. Du musst die nicht benutzen, um, was du hast, und, und, äh, das war's. 3. Einrichtung: Bevor wir anfangen, wollte ich ein wenig Zeit damit verbringen, darüber zu reden, was ich zeichnen werde. Dies ist ein Gipsabdruck, den man normalerweise in einer traditionellen Kunstschule oder in einem Fernseher, einer Typenschule,sehen Fernseher, einer Typenschule, würde. Und die meisten des ersten Jahres würden die Schüler ziemlich viel Zeit damit verbringen, von diesen zu arbeiten, bevor sie zu einem Live-Model übergingen. Du brauchst keine davon zu haben und fühlst dich nicht verpflichtet, rauszugehen und eine zu kaufen. Sie sind ein großartiges Werkzeug, wenn Sie so etwas haben. Aber noch wichtiger ist, finden Sie ein Objekt, das Ihnen gefällt, dass Sie daran interessiert, eine Zeichnung zu vervollständigen. Jede Art von Stilllebensobjekten kann großartig sein, Aziz, solange du daran interessiert bist. Jetzt werde ich aus einer Staffelei zeichnen, und du brauchst keinen dieser Zehe, weißt du, um loszulegen, um loszulegen, könntest du ein Skizzenbuch gebrauchen. Sie könnten ein grundlegendes Zeichenbrett an eine Wand lehnen, finden, was für Sie bequem ist. Die Hauptsache hier ist, dass wir unser Objekt mit einer einzigen Lichtquelle beleuchten wollen. Wir wollen nicht mehrere Lichtquellen oder irgendeine Art von Umgebungslicht das Objekt beleuchten, wir würden eine Art helles Licht haben wollen, dass wir diese wirklich schönen Schatten auf dem Objekt selbst bekommen. mehrere Lichtquellen oder irgendeine Art von Umgebungslicht das Objekt beleuchten, wir würden eine Art helles Licht haben wollen, dass wir diese wirklich schönen Schatten auf dem Objekt selbst bekommen Sie werden keine furchtbar komplizierten Schatten oder so etwas sein. Und, uh, Schatten zu modellieren, ist nicht unbedingt das, was wir in diesem Projekt übergehen werden. Aber es fügt etwas visuelles Interesse hinzu. Und selbst wenn du dein Zeichnen machst, ist es irgendwie ein schöner Zeh. Habt die da drin. Jetzt habe ich diesen Platz hinter einem schwarzen Tuch, das Sie hier sehen können, aber das ist auch nicht nötig. Finden Sie einfach einen guten, bequemen Platz Zehe, setzen Sie Ihr Objekt und bekommen es richtig beleuchtet. Und das wird die Hauptsache sein. Der Grund, warum ich eine Staffelei habe , ist, dass ich gerne von meinem Zeichenbrett wegtreten kann, ähm , und das erlaubt mir, meine Proportionen ein wenig genauer zu beurteilen. Je nachdem, wie Sie Ihre Einrichtung haben, ob es eine Staffelei ah, Zeichenbrett oder sogar nur ein Skizzenbuch ist, ist es eine gute Sache, sich daran zu erinnern, dass Sie in der Lage sein wollen, weg von Ihrer Zeichnung und sehen Sie es von einem Distanz. Auf diese Weise können Sie beurteilen, wie die Proportionen Luft kommen, während Sie Fortschritte. Ähm, abgesehen davon, das ist so ziemlich die ganze Einrichtung. Der springende Punkt ist,dies mit sehr wenig Materialien zu tun, was entweder Bleistifte oder Papier betrifft, aber auch, wenn man sich dafür einsetzt, weil jeder, , Der springende Punkt ist,dies mit sehr wenig Materialien zu tun, was entweder Bleistifte oder Papier betrifft , aber auch, aber auch, wenn man sich dafür einsetzt, weil jeder, Weißt du, eine Art Raum, mit dem sie arbeiten müssen, könnte sehr unterschiedlich groß sein. Manche Leute haben vielleicht einen großen Raum, manche nicht so sehr. So finden Sie ein Set, das für Sie bequem ist, zu dem Sie kontinuierlich zurückkehren können. Und, ähm, indem Sie den Raum, in dem Sie arbeiten, ein bisschen einladender , machen,trägt alles dazu bei, den Zeichnungsprozess ein wenig glatter zu machen. 4. Beginn der Zeichnung: Alles klar. Als ich mit meiner Zeichnung hier beginne, werde ich nur ein paar Markierungen auf der Seite festlegen, um mir beim Einstieg zu helfen. Ich werde oben und unten markieren, wo meine Zeichnung auf der Seite sitzen soll. Ich kann in und aus diesen Zeilen gehen, während ich fortfahre, aber es schafft einen allgemeinen Sinn für Skala für mich zu Beginn. Ich werde voran gehen und einfach ein paar Linien skizzieren, um die Art der äußeren Form des Objekts, das ich zeichne, zu bestimmen . Dies wird typischerweise als Hüllkurve bezeichnet und stellt eine äußere Silhouette her, in die Sie bei der weiteren Entwicklung der Zeichnung einbauen . Jetzt werde ich weiter leicht skizzieren, während ich die äußere Form des Objekts selbst entwickelte . Und ich möchte versuchen, so lange wie möglich Licht wie möglich zu bleiben. Auf diese Weise, wenn ich löschen muss, ich mir keine Sorgen machen, diese wirklich dunklen Linien rauszubekommen. Eine Möglichkeit, das zu tun, ist, dass ich zeichnen werde, indem ich den Bleistift viel weiter zurück als du es gewohnt bist. Aber das macht es so, dass ich nicht wirklich sehr hart drängen kann und so weiß ich, dass meine Linien leicht bleiben werden. Wenn ich versuchen würde, die Art und Weise zu zeichnen, wie ich verwenden würde, wie ein Schreibwerkzeug oder einen Stift oder etwas Chancen sind, wäre wahrscheinlich drücken Sie viel härter und dunkler und viel schwieriger, diese Zeilen heraus zu bekommen wenn ich brauchte, um sie herauszunehmen. Nun, da ich die äußere Form feststelle, werde ich voran gehen und den Messprozess beginnen. Ich werde hier eine Stricknadel benutzen, und Sie können jede Art von langen, geraden Gegenstand benutzen. Aber was ich tue, ist, dass ich das gegen die Winkel des Objekts halte, die aufwachen und versuchen , sie in meine Zeitung zu übersetzen. Ich sperre meinen Arm vollständig aus und beuge meinen Ellbogen überhaupt nicht. Auf diese Weise kann ich vom Objekt selbst bis zu meinem Papier messen und sicherstellen, dass es korrekt ist . Alle überprüfen ein oder zwei Mal, nur um sicherzustellen, dass ich richtig gemessen, bevor ich einen Bleistift Markierung nach unten. Also immer noch nur die äußere Form skizzieren, nach Winkeln suchen und nur irgendwie voran gehen und wieder leicht bleiben, aber ich möchte mich nur darauf konzentrieren, eine bestimmte Form Zehenarbeit zu bekommen, um sich nicht um die inneren Teile der Zeichnung zu kümmern nur noch, aber bekommen Sie einfach ein schönes Äußere. Jetzt, wenn ich mich mit meiner äußeren Form mehr oder weniger wohl fühle, ist die nächste Sache, sie etwas weiter zu brechen. Also, jetzt, wo ich eine oben und unten habe, bin ich in einen halben Punkt zu etablieren. Dies wird nur ein weiteres Werkzeug für mich, das ich verwenden kann, während ich weiterhin die Proportionen der Zeichnung ausspüle. Das ich nicht unbedingt. Aber manchmal ist es das. Eine gute Idee ist, dass ich, wenn ich 1/2 habe, auch voran gehen und einige Quartiere als gut etablieren . Also würde ich in diesem Fall voran gehen und hier eine weitere Markierung setzen und hier eine weitere Markierung auf diese Weise . Weißt du, ich muss jetzt noch etwas los, bevor ich fortfahre, will ich die Hälfte gegen mein Objekt hier überprüfen. Also werde ich voran gehen und meine Stricknadel nehmen und meinen Daumentyp dort platzieren, wo ich jetzt in vielen Fällen einen halben Punkt sehen werde , wo Sie vielleicht kein bestimmtes Wahrzeichen haben, von dem Sie gehen müssen , also nehmen Sie Ihr bestes Gas und verweisen Sie es mit Ihre Zeichnung und gehen Sie von dort. Jetzt, wo ich das Äußere grob etabliert habe, werde ich anfangen, innen zu arbeiten. In diesem speziellen Fall werde ich weiter gehen und auf das nächste nächste nächste Ding arbeiten, das hier draußen sein wird. Der springende Punkt ist, von außen in zu arbeiten, während Sie Ihre Zeichnung aufbauen. Man will mit all seinen Formen von groß bis klein arbeiten. Auf diese Weise ist es sehr einfach, sich in Details einzufangen, besonders sehr früh, denn Details machen Spaß und jeder mag das. Aber wir wollen uns wirklich nur noch auf große, einfache Formen, große Winkel konzentrieren einfache Formen, und uns allmählich in Richtung der feineren Punkte arbeiten. Also werde ich hier das Äußere weiter entwickeln und einfach grob die Winkel und alles finden . Und sobald ich das festgestellt habe, wird es viel einfacher, weiter in die Zeichnung zu arbeiten. Aber ich werde mir Zeit nehmen und versuchen, meine Zeilen so genau wie möglich zu bekommen, und ich werde zurückgehen und viele davon verfeinern. meine Zeilen so genau wie möglich zu bekommen, Aber wenn ich das erste Mal richtig sein könnte, möchte ich versuchen, das zu tun, um mir ein wenig Arbeit auf der Straße zu ersparen. In diesen frühen Stadien geht es darum, unverbindlich zu bleiben. Auf diese Weise, wenn Sie etwas rausnehmen müssen, machen Sie es richtig. Jetzt ist die Zeit dafür, weil deine Linien leicht sein werden. Und du weißt, dass du jetzt den Luxus hast, das zu tun, bevor ich zu weit vorankomme. Ich wollte weitermachen und mir eine Minute Zeit nehmen, um über die Art und Weise zu reden, wie ich die Zeichnung aufstelle. Sie haben vielleicht bemerkt, dass ich beim Ablegen von Linien sehr gerade und sehr eckige Linien zeichne, und dafür gibt es einen ganz spezifischen Grund. Wenn Sie eine gerade Linie zeichnen, wird es der Zeichnung ein stärkeres Gefühl der Struktur geben. Aber es wird auch ein paar andere Dinge tun. In einem Fall werden diese geraden Linien Ebenenänderungen darstellen, ist etwas, das sich im Raum dreht . Aber was sie auch tun, sind die etablierten Punkte in der Zeichnung. Wenn ich also von einer geraden Linie zur nächsten gehe, erstelle ich einen Punkt und dann einen anderen Punkt. Und während ich das weiter mache, wird es mir eine Möglichkeit geben, Dinge in der Zeichnung zu messen, während ich weiter gehe. ich also diese geraden Linien baue, wenn ich etwas von oben nach unten oder von Seite zu Seite messen Wennich also diese geraden Linien baue, wenn ich etwas von oben nach unten oder von Seite zu Seite messenmüsste, habe ich jetzt einen sehr spezifischen Winkel, in dem ich das tun konnte und ich meine Messung halten konnte müsste, habe ich jetzt einen sehr spezifischen Winkel, in dem ich das tun konnte und ich meine Messung halten konnte Werkzeug und überprüfe all diese Winkel, wie ich Teoh brauchte, und diese Punkte werden als kleine Art von Konstellationszeichen handeln , und diese Punkte werden als kleine Art von , wenn du so willst. , Aber wenn ich sagen müsste, nur mit einer gekrümmten Linie zeichnen, ähm , weißt du, und ich wollte,sagen wir, eine Kontur von Anfang an zu bekommen sagen wir, , ist es nicht Geben Sie mir wirklich alles, was Sie abmessen können, ist nur Es gibt keine Punkte. Es ist nur diese wirklich Art von organischer Kurve, und das ist wirklich schwer, irgendwelche genauen Messungen abzunehmen. In diesen frühen Stadien möchte ich diese zu meinem Vorteil nutzen, und das wird mir helfen, meine Zeichnung zu messen und hoffentlich genauer zu machen. Und das Schöne daran ist, dass diese wirklich scharfen Linien, die wir jetzt haben, sie werden voran gehen und anfangen, sich weicher zu machen, während wir anfangen, unsere Linien in der Zeichnung zu verfeinern. Nun, während ich das weiter baue, werde ich weitermachen und anfangen, an einigen der Innenformen zu arbeiten. Ich habe jetzt ein grobes Gefühl für das Äußere, und ich fühle mich ein bisschen selbstbewusster vorwärts zu bewegen das Innere zu etablieren. Ich werde mit diesem für eine lange, wie ich es in diesen frühen Stadien brauchen, weil am Anfang Sie wirklich viel Zeit verbringen müssen, nur zu messen und Sie können nicht das Gefühl dass Sie so viel nach unten setzen, wie Sie möchten, Aber solange wie Sie sich die Zeit nehmen, um zu messen und genau zu sein, wird sich die Zeichnung tatsächlich in einem sehr komfortablen Tempo bewegen. Ich erinnere mich, als ich das erste Mal lernte, von dem viele Schüler wirklich besessen waren , schnell zeichnen und so viel wie möglich erledigt wurden. Aber je mehr Sie lernen, erkennen Sie, dass, wenn Sie sich Zeit nehmen, langsam ziehen und messen. Du bist viel genauer. Und in diesem Sinne machen Sie weniger Fehler und am Ende zeichnen sowieso schneller, Also nehmen Sie sich Zeit. Nun, ist diese Art von Anfang an diese kleineren Formen zu bekommen? Weißt du, ich habe ein grobes Gefühl, wo jetzt alles sitzen wird. Und so wird die Mehrheit der Zeit jetzt alle meine Messungen doppelt überprüfen, nach kleineren Formen suchen, die in der Zeichnung platziert werden, die mir erlauben, Zehenmaß gegen andere Dinge zu messen . Und wirklich, von da an, wird es mehr darum gehen, nur die Zeichnung zu verfeinern, kleine Bereiche aufzuräumen, während ich gehe. Also fange ich an, meinen Radiergummi zu nehmen und Dinge zu beschneiden. Ähm, doppelte Überprüfung. Weißt du, meine Maße. Wahrscheinlich mehrere Male. Uh, und dann nur auf der Suche nach kleineren Formen, die der Zeichnung irgendwie etwas genauer von einem Look Toe geben und dann nur auf der Suche nach kleineren Formen, die der Zeichnung irgendwie etwas genauer von einem Look Toe gebenwerden. und dann nur auf der Suche nach kleineren Formen, die der Zeichnung irgendwie etwas genauer von einem Look Toe gebenwerden. Was? Ich bin das, was ich gerade vor mir sehe. Sie können hier jedoch sehen, jedoch sehen, dass ich es größtenteils geschafft habe, alles ziemlich leicht zu halten. Also, wenn ich aus irgendeinem Grund etwas ausschalten musste , wird es nicht so großes Problem sein. Und, weißt du, ich werde nicht lügen. Weißt du, ich habe definitiv schon ein paar Fehler gemacht, und ich habe kleine Dinge hier und da draußen genommen. Ähm, das ist nur die Art des Zeichnens. Weißt du, ich wünschte, ich wäre die ganze Zeit zu 100% genau, aber es ist einfach nicht so, äh, mach dir keine Sorgen, ob du große Stücke einer Zeichnung herausnehmen musst oder so was. Es ist nur ein Teil des Prozesses, der weitergeht. Ich werde mich auch auf einige der kleineren Innenformen konzentrieren. Fangen wir an, einige der Schatten zu zeichnen. Obwohl ich in diesem Projekt keine Schattierung oder Modellierung übernehmen werde,werde ich trotzdem die Schatten da hineinlegen, weil sie der Zeichnung und einem schönen Formgefühl verleihen können. Obwohl ich in diesem Projekt keine Schattierung oder Modellierung übernehmen werde, werde ich trotzdem die Schatten da hineinlegen, Und sie schaffen auch eine andere Sache, von der ich abmessen kann, was immer ein Vorteil sein wird. Wie wir weiter vorwärts gehen. Das bedeutet nicht, dass ich willkürlich ins Detail oder so etwas setzen werde. Aber indem ich einige der kleineren Formen feststelle, gibt es mir ein besseres Gefühl, wie sich die Zeichnung formt. Eine letzte Sache, die ich erwähnen wollte, bevor wir dieses Segment beenden, war die tatsächliche Zeit, die es braucht, um eines davon zu machen. Nun, obwohl wir gerade eine verkürzte Version beobachten, sollte die Ausführung eines dieser Block-Ins mehrere Stunden dauern, abhängig von Ihrem Fähigkeitsniveau. Und wenn überhaupt, ich nur, wissen Sie, weiterhin zu sagen, ist, Ihre Zeitmaßnahme zu nehmen und vorsichtig zu sein und zu erkennen, dass dies der schwierigste Teil einer Zeichnung ist . Wissen Sie, Sie bestimmen die grundlegenden Proportionen und die Platzierung, und es ist nicht einfach und es braucht viel Übung, und es ist etwas, das Sie einfach ständig üben, auch wenn Sie besser werden. Gönnen Sie sich also definitiv viel Zeit und Geduld, um dies zu tun, und wir werden mit dem nächsten Schritt fortfahren. 5. Verfeinern der Zeichnung: In diesem Stadium fühle ich mich also etwas wohl mit dem, was ich bisher in der Zeichnung festgestellt habe. An diesem Punkt werde ich mich auf wirklich kleine Dinge konzentrieren. Also werde ich Winkel anpassen, versuchen, meine Linie aufzuräumen, ein bisschen arbeiten, mit meinem Radiergummi viel voran zu gehen und einfach zu kommen und die Zeichnung zu ein bisschen arbeiten, mit meinem Radiergummi viel voran zu gehen und einfach zu kommen und die Zeichnung zueinem höheren Grad an Auflösung zu bringen. Also alle überschüssigen Linien, die der Zeichnung nicht wirklich helfen oder so, werde ich versuchen, ihn rauszuholen und wirklich versuchen, die Zeichnung zu säubern. Auf diese Weise bekomme ich ein besseres Gefühl, wohin es geht, bevor ich vorwärts gehe. Und ich bleibe eine Weile in dieser Phase, wirklich, wirklich, bis ich zu dem Punkt komme, wo ich das Gefühl habe, dass die Zeichnungen fertig sind. Es ist also eine Menge Überarbeitung, also können Sie sehen, wie ich mich hier bewegen werde. Ich ziehe im Grunde auf einige der Linien, die ich bereits etabliert habe, und auf diese Weise werde ich voran gehen und nur ein wenig klarer mit dem, was ich beschreibe. Also diese groben Linien, mit denen ich angefangen habe. Sie werden jetzt,wissen Sie, wissen Sie etwas weiter etablieren, ähm, ähm, und nur im Allgemeinen aufgeräumt. Das Schöne daran ist, wenn wir am Anfang vorsichtig wären und wir irgendwie, weißt du, wir haben unsere Zeit damit verbracht, all die harte Arbeit zu messen und zu erledigen. Diese Phase kann ziemlich einfach sein, weil wir hier nur kleine Anpassungen vornehmen. Da. Das ist nicht zu sagen, dass sagen es bei der Zeichnung immer noch keine Fehler geben könnte, und das ist okay, aber wenn es so ist, weißt du,dass aber wenn es so ist, weißt du, ich wenigstens ein besseres Gefühl davon bekommen kann, wo sie sein könnten Denn ich habe die ganze Sache etabliert, würde ich sagen, ist, wenn Sie sich selbst finden , wissen Sie, entweder Fehler zu bemerken oder irgendwelcher Art ist voran und lassen Sie sie vorerst rein. Geh und mach die Korrekturen, die du willst, Teoh. Und indem Sie das tun, können Sie tatsächlich die Korrekturen sehen, die Sie vornehmen. Das einzige Problem ist, wenn Sie ein Rennen machen, alles irgendwie vorzeitig und Sie wollen eine Änderung vornehmen. Es ist schwer zu sehen, welche Änderungen Sie tatsächlich vornehmen. Wenn Sie gehen voran und nehmen Sie das erste, was am Anfang falsch war, so würde ich Sie ermutigen, wie Sie vielleicht sehen kleine Dinge hier. Da lassen Sie diese Fehler rein. Zuerst gehen Sie weiter und setzen Sie Ihre neuen Linien ein. Und danach, wenn Sie sich bei den Korrekturen gut fühlen, gehen Sie vor und nehmen Sie die alten Sachen, die Sie nicht mehr brauchen. Also mache ich einfach nur noch mal kleine, kleine, äh, Zeilenänderungen, die einige andere Zeilen bekräftigen. Vielleicht ein bisschen klarer. Wenn ich war, vielleicht,weißt du, wenn sie nicht waren, ist vorher definiert. Wenn ich war, vielleicht, weißt du, weißt du, Ich werde das jetzt machen und wissen Sie, wieder, es sind nur kleine Veränderungen. Und wir versuchen, weg von diesem frühen Stadium, nur alle Formen zu bekommen um jetzt etabliert, ein wenig engagierter zu sein und versuchen, wirklich alle kleinen Veränderungen, die in den Formen auftreten könnten, zu nageln . Und ich werde zwischen Bleistift und Radiergummi hin und her gehen und einfach aufräumen, während ich neue Informationen einfüge einige der alten Informationen herausnehme und ich werde die ganze Zeichnung durchmachen . Also würde ich, wissen Sie, generell, wissen Sie, in den Bereichen arbeiten, in denen ich das Gefühl habe, ich brauche etwas Aufmerksamkeit. Aber letztendlich die ganzen Zeichnungen. Und ich habe diese Art von Behandlung erhalten, da sie näher und näher an die Fertigstellung Bereichen komplett und nur wenig nach unten schneiden, von Bereichen komplett und nur wenig nach unten schneiden, irgendwie wollen einige meiner Linien vermeiden. Vielleicht ein bisschen zu dick hier sein, so war wieder irgendwie nur doppelte Kontrolle Dinge nur bestätigt, dass. Und so eine Sache werde ich hier genauso gut tun wie ich werde irgendwie anfangen, meinen Radiergummi hier ein bisschen mehr zu benutzen und ein bisschen weniger zu zeichnen. Also werde ich meinen Radiergummi wie einen kleinen Punkt formen und mir erlauben, in enge Räume zu kommen . Auf diese Weise nehme ich keine großen Stücke heraus, oder ich nehme einen dieser Plastikradierer und schneide ihn in die kleinen Stücke. Auf diese Weise habe ich, habe ich, wie diese kleinen Meißel geformt, die es mir erlauben, nur kleine Bereiche zu reinigen, und so werde ich nur irgendwie meine äußeren Linien abhauen und einfach kleine kleine Räume zerschneiden, und ich werde voran gehen und tun dass fast überall durch die Zeichnung. Und die ganze Idee hier ist, dass ich einfach auf diese eine wirklich schöne, raffinierte, raffinierte, einzelne Zeile gehen möchte. Und so gibt es nur sehr wenig Unklarheit darüber, welche Informationen ich beschreibe, beschreibe, und versuche es wirklich, wirklich sauber zu machen . Also, weil das Schöne hier der Putzer Aiken ist, holen Sie sich diese Anfangsphase in meiner Zeichnung. Wo immer ich mich entschieden habe, danach zu gehen, wenn ich es modellieren oder so etwas tun wollte , habe ich eine schöne Art Fundament, auf der ich aufbauen kann. Also werde ich die Zeichnung so gut wie möglich wieder säubern, nur etwas mehr beschneiden. Was am Ende passiert ist, dass ich mehr Zeit damit verbringe, Dinge zu löschen und Informationen herauszunehmen oder sie aufzuräumen. Also bin ich nicht wirklich mit meinem Bleistift ist viel. Und ich füge keine Informationen hinzu, so viel ist nur die Lösung, was bereits da ist, kann nur eine Art von Aufräumen Linien, so dass sie ein wenig engagierter. Und wenn ich das mache, mag ich Zeh, weißt du, ich werde irgendwie zu einem Schreibwerkzeugstil wechseln. Und das ist nur das. Aiken stellen sicher, dass meine Linien wirklich scharf und knackig bleiben, und so ist alles sehr klar abgegrenzt. So kann ich in diesem Stadium oft hin und her gehen und meinen Bleistift etwas öfter schärfen . Weise weiß ich, dass ich eine sehr, sehr saubere Linie bekomme , also mache ich nur kleine Anpassungen, kleine Winkeländerungen und was auch immer du dich für dieses Projekt entschieden hast, du wirst einen Punkt erreichen wo Sie sich nur auf diese kleinen kleinen Dinge in der Zeichnung konzentrieren und, wissen Sie, so viel Zeit verbringen, wie Sie brauchen, damit es nur alles wirklich klar liest . Es gibt also keinen Fehler, den Sie wissen, die Informationen, die Sie zu beschreiben versuchen. Du weißt genau, was es ist, und die richtigen Dinge, die da sein müssen, sind da. Und Sie haben keine Art von, äh, unnötiges Detail oder so etwas, aber nur die absolut notwendigen Elemente, die wirklich beschreiben werden, was Sie zu zeichnen versuchen können. Also habe ich, wie meine Bleistifte hier wirklich scharf und ich versuche nur, auf kleinen winzigen Bereichen einzusteigen und dafür zu sorgen, dass meine Linien,wissen Sie, unsere wirklich gut und nicht zu dick sind wissen Sie, , aber nur wirklich spezifisch und deutlich auf diesem Weg. Ich kann weitermachen und mit dem Rennfahrer aufräumen, was ich brauche, während ich weitermache, ähm, und das wieder einfach überall in der Zeichnung tun, an dieser Stelle in der Zeichnung. Ich sehe meine Besetzung nicht mehr so sehr an. Und ich versuche nur, mich wirklich auf meine Zeichnung und das, was ich auf dem Papier habe, zu konzentrieren und nur wieder Linien abzuschließen, zurückzugehen und Formen zu überarbeiten, wenn ich muss. Und noch wichtiger ist, dass jeder Bereich, den ich sehe, wenn ich diese wirklich eklatanten dicken Linien überall habe, sie sind nicht sehr spezifisch. Also möchte ich versuchen, diese so gut ich kann zu reparieren, denn wenn ich diese dicken Linien habe, denn wenn ich diese dicken Linien habe, dann bedeutet es, dass ich jetzt eine Kante habe, und dann gibt es eine Anfangsseite und als Innenseite dieser wirklich dicken Linie, und ich möchte versuchen, diese so viel wie möglich herauszunehmen, also möchte ich wirklich nur eine wirklich rasiermesserscharfe Linie, über die ich sicher bin, bevor mit dem Rest der Zeichnung fortfahre. Also konzentriere ich mich auf kleine kleine Formen. Und, ähm, wieder, nur irgendwie aufzuräumen und diesen Park und nehmen, weißt du, eine ganze Weile auch. Also willst du, weißt du, viel Zeit damit verbringen, alles zu lösen. Das Schöne daran ist, , wenn du mit diesem Schritt weitermachst, dass du, wenndu mit diesem Schritt weitermachst,den Punkt in der Zeichnung erreichst, wo du einfach weißt, dass , ich alles getan habe,was ich kann. Ich habe überschüssige Überschüsse entfernt und jetzt habe ich eine sehr Ziellinie. Und so in diesem Stadium ist eine Art, wo Sie entscheiden können, was Sie damit machen wollen. Wenn Sie weiter an demselben Papier arbeiten möchten, wenn Sie es auf ein anderes sauberes Blatt Papier übertragen möchten und vielleicht vielleicht ein schöneres Papier oder so etwas, und dann entscheiden, wie Sie möchten und vielleicht vielleicht ein schöneres Papier oder so etwas, Beenden Sie die Zeichnung. Also, aber du wirst diesen Punkt erreichen und, äh, und du wirst irgendwie mehr oder weniger mit diesem Block in der Bühne erledigt 6. Fertigstellen: Also, an diesem Punkt in der Zeichnung, werde ich nur kleine kleine Bereiche durchgehen alles nochmals überprüfen. Und wir sind wirklich zu dem Punkt gekommen, an dem ich irgendwie bereit bin , ,dieses Ding einzupacken. Nun, es könnte ein paar Kleinigkeiten geben, die mich hier und da anspringen, und ich könnte weiterhin kleine Anpassungen vornehmen. Aber zu diesem Zeitpunkt in der Zeichnung habe ich irgendwie, weißt du, ich schnappe kleine Kleinigkeiten. Und was ich an diesem Punkt tun würde, ist, dass ich anfangen würde, darüber nachzudenken, wohin ich als Nächstes gehe . Also, in diesem Fall, um, werde ich mit diesem speziellen Stück Papier fortfahren und anfangen, Schatten zu füllen? Werde ich die Zeichnung auf ein anderes Blatt Papier oder eine andere Art Papier übertragen ? Oder selbst wenn ich ein Gemälde davon machen würde, verstehst du, werde ich es auf Leinwand übertragen? Das sind also die Art von Fragen, die ich mir selbst stelle, sobald ich zu dieser Phase in der Zeichnung gekommen bin . Je nachdem, wo Ihre Rattenfertigkeit weise, ähm, Sie wissen, dass das an sich eine sehr gute Übung ist, um zu üben. Und so beginne ich jedes lange Projekt, ob es ein Porträt der Figur sein wird ob es ein Porträt der Figur sein wird, sogar eine Zeichnung oder ein Gemälde jeglicher Art. , So fangen wir alles an. Also, ähm, ich bin wirklich an diesem Punkt, wissen Sie, wir haben alle Probleme in der Zeichnung gelöst. Und die Idee ist, dass, wenn wir all unsere Arbeit erledigt und alles überprüft und gemessen haben , dass wir, wenn wir zur nächsten Stufe weitergehen, Art von Sache eliminieren, überdie wir eliminieren, über nachdenken sollten, bedeutet, wenn ich mit der Modellierung meiner Zeichnung fortfahre. Ich denke nicht mehr so viel an Proportionen. Ich denke nicht darüber nach, so viel zu messen. Ähm, das ist es, was ich irgendwie erreichen kann, wenn ich diese Ah mache, in Zeichnungen wie diese blockiere. Auf diese Weise, wenn ich mich entscheide, Teoh gehen und den Rest der Zeichnung modellieren, kann ich mich streng darauf konzentrieren, in Das ist darüber. Und so wird es zu dieser Art von Idee, bei der wir langsam die Zeichnung in ganz bestimmte Etappen zerlegen . Und es kommt einfach vor, dass diese Anfangsphase wahrscheinlich eine der schwierigeren ist, um dio zu erreichen. Und hier wird jeder irgendwie ein wenig verflustert oder wo die Dinge schief gehen . Und das ist in Ordnung. , Wenn überhaupt, du willst durch diese Phase kämpfen, weil hier all das Messen und die ganze Arbeit erledigt wird, , so lustig wie es ist, sich weiterzubewegen und zu schattieren, Wenn wir einen Anteil oder eine Messung vermissen und dann beginnen wir, etwas Ton und Schatten hinzuzufügen, ist es nicht wirklich wichtig, denn das alles wäre irgendwie umsonst, weil wir auch Wenn wir einen Anteil oder eine Messung vermissen und dann beginnen wir, etwas Ton und Schatten hinzuzufügen , ist es nicht wirklich wichtig, denn das alles wäre irgendwie umsonst, viele Zeichnungsfehler mit der Anfangsphase wie folgt. An diesem Punkt, was auch immer Sie sich entschieden haben, für Ihr Projekt zu arbeiten, ob es noch Leben für eine andere Art von Objekt irgendeiner Art ist, das ist irgendwie unser Endziel hier. Wir haben nur eine sehr einfache lineare Zeichnung. Aber alles ist klar definiert und alle notwendigen Informationen sind bereit für die nächste Stufe? Nein, Mein Ziel bei dieser Klasse ist es, den Zeichnungsprozess einer Stufe nach dem anderen zu nähern . Auf diese Weise wird es ein wenig mehr überschaubar in viel weniger überwältigend. Und man muss nicht auf einmal über all diese Dinge nachdenken, wenn es darum geht, nur Proportionen und Messen und dann Schatten und Werte und Formen. Und so, indem wir die Schritte auf diese Weise isolieren , können wir uns auf eine Sache nach dem anderen konzentrieren. Die Hauptsache, die ich betonen möchte, ist, dass dieser Teil der Zeichnung Sie ein wenig Zeit in Anspruch nehmen sollte. Also auf jeden Fall nicht versuchen, diesen Schritt zu überstürzen. Denn wenn du das tust, dann, wenn du anfängst, Fortschritte zu machen es dich tatsächlich ziemlich verlangsamen, weil du wahrscheinlich zurückgehen musst und Korrekturen vornehmen musst, und das wird für sich selbst schwierig. So verbringen Sie wirklich eine Wischzeit, wie Sie brauchen. Ah, messen, überprüfen Sie Ihre Proportionen, überprüfen Sie alles. Ähm, und wissen Sie, geben Sie ihm einfach eine Menge zusätzliche Aufmerksamkeit, ähm, am Anfang, und es wird Ihnen viel Zeit sparen, wenn Sie voran gehen und in den Anfang zu tun Schatten und ah, du weißt schon, Modellierung und solche Dinge. Ähm, und das kann ich wirklich nicht genug betonen. Ich weiß es in der Vergangenheit. Als ich zum ersten Mal anfing, hatte ich eine Menge Zeichnungen, die ich einfach verschrotten musste, weil ich zu früh eilte, um zu Ah zu kommen, Schattierungen und so was. Und ich habe nicht genug Zeit mit meiner Konstruktion verbracht, und ich habe nicht genug gemessen, und , äh , weißt du, das ist Teil des Lernprozesses. Aber, ähm, weißt du, also mach weiter und ähm verbringe wirklich viel Zeit mit diesem bestimmten Teil der Zeichnung und lerne, diesen Teil zu genießen , denn so hart es ist, es lohnt sich, die Zeit zu verbringen , und so wollte ich euch nur einige meiner persönlichen Arbeit zeigen, und das ist irgendwie, was das führt. Also, jetzt, wie ich diese Zeichnungen gemacht habe, , sind sie im Grunde nur fertige Zeichnungen,die ich gemacht habe, als ich in der Schule war, und ich habe sie genauso angefangen, wie ich dir hier gezeigt habe. Und als ich die Konstruktion für diese machte, begannen sie alle irgendwie in diesem netten linearen Sinne. Und dann baute ich nach und nach auf sie. Und obwohl diese Luft etwas komplizierter ist als das, was wir heute gezeichnet haben , , noch einmal, alle Regeln gelten. Also, wenn es sich um eine kompliziertere Besetzung wie diese handelt, oder wenn es sich ein Porträt oder eine Figur handelt, umein Porträt oder eine Figur handelt,dann gelten alle die gleichen Konstruktionsprinzipien, von denen wir gesprochen haben, für alles. Also hoffentlich machte all das Sinn für Sie, und Sie haben diese Art des Erlernens dieser besonderen Ansatz genossen und üben Sie weiter und teilen Sie bitte Ihre Zeichnungen. Auf diese Weise kann ich dir wieder eine Kritik an ihm geben. Danke, dass du dir die Zeit nimmst. Sieh dir das an. Und hoffentlich hat es dir gefallen. Und du kannst mich hier erreichen, wenn du willst. Und hoffentlich werde ich etwas von Ihrer Arbeit sehen. Kümmern Sie sich.