Ein Foto in Adobe Photoshop mithilfe von Kunstgeschichte malen – Ein Kurs der Reihe Graphic Design for Lunch™ | Helen Bradley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Ein Foto in Adobe Photoshop mithilfe von Kunstgeschichte malen – Ein Kurs der Reihe Graphic Design for Lunch™

teacher avatar Helen Bradley, Graphic Design for Lunch™

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (25 Min.)
    • 1. Male ein Foto in Photoshop – Einführung

      1:08
    • 2. Male ein Foto – Teil 1

      5:37
    • 3. Male ein Foto – Teil 2

      8:05
    • 4. Male ein Foto – Teil 3

      4:59
    • 5. Male ein Foto – Teil

      5:31
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

992

Teilnehmer:innen

35

Projekte

Über diesen Kurs

Grafikdesign for Lunch™ ist eine Reihe von kurzen Videokursen, die du wie zum Mittagessen, in den bite studieren kannst. In diesem Kurs lernst du, wie ein Foto in Photoshop zu verwandeln und ein Bild in ein Bild zu machen. Du lernst den Pinsel für Kunstgeschichte mit einer gemalten Wirkung und wie man deinem Bild eine zusätzliche Farbe und Textur painted Ein Link für das Bild, das ich verwende ist in der Projektbeschreibung enthalten, damit du mir mitmachen kannst. Hier ist eine kleine Probe aus dem gemalten Fotoeffekt, das wir kreieren werden:

1850a543

Mehr in dieser Serie:

Gestalte Muster aus Skizzen und digitaler Kunst in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

10 Pattern und Techniken in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Erstellen von Ikat Mustern in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Marble Wiederholung von Mustern in Adobe Photoshop – Ein grafisches Design für -

Erstellen und Verkaufen von Scrapbook in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für -

Erstelle eine Reihe von Kreismustern in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 Blend in 10 Minuten in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

10 Brush in 10 Minuten in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Reinigen und Kolorieren gefangen gehaltene Linienkunst in Adobe Photoshop – Ein grafisches Design für -

10 Top Photoshop-Tipps in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für die -

3 exotische Muster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Abstrakte glänzende Hintergründe in Adobe Photoshop – Ein grafisches Design für Backgrounds

Komplexe Mustermuster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Swatches

Komplexe Auswahlen leicht in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für -

Award und Ribbon Design in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Hintergründe – Halftones, Halftones, Muster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Erstellen von HiTech Hi-Tech in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Hi-Tech

Erstellen von organischen Mustern in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Erstellen von Text auf einem Weg in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für a

Curly Bracket und Textfelder in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

10 Auswahltipps in 10 Minuten in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Cutout in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Vintage in Adobe Photoshop – Ein grafisches Design für Effect

Kreative Layer in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Gestalte Muster mit dem neuen Pattern in Photoshop 2021 – Ein Grafikdesign für the

Male ein Foto in Adobe Photoshop mit Kunstgeschichte – Ein Grafikdesign für a

4 kritische Dateiformate – jpg, png, pdf, PSD in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

B&W, Töne und isolierte Farbeffekte in Adobe Photoshop – Ein grafisches Design für Tints

Bend mit Puppet in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für with

Glitter Formen und Shapes in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Shapes

Färbe eine eingespannten Skizze in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für a

Erstelle eine Farbschemata Grafik in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für a

Erstelle eine benutzerdefinierte Character in Adobe Photoshop – ein grafisches Design für a

Erstellen eines Mandala in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Wiederverwendbares Wreath in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Wreath

Erstelle komplexe Half Raffinieren von Mustern in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für -

Gestalte Mockups zum Einsatz und zu verkaufen in Photoshop – Ein Grafikdesign für to

Erstelle Plaid (Tartan) Rapportmuster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für (Tartan)

Färbe eine Skizze mit einer Texture in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Sketch

Droste Effekt mit Photoshop und einem kostenlosen Online-Tool – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Critters mit Figur in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für with

Großartige Texturen für Zeichnungen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Drawings

Entmystifizierung des Histogramms in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für the

Doppelbelichtung in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Effect

Zeichne eine Fantasy in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für a

Emboss und Deboss Text und Formen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Gefaltetes Fotoeffekt in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Effect

Tägliche Fotobearbeitung in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Photo-editing

Verbringe deine Dateigröße jederzeit in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für -

Schnapp du dir eine Tasche mit lustigen Texteffekte in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für -

Grid für Social-Media in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für for

Hi-tech mit Pinsel und Mustern in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Hi-tech

Warhol inspirierte farbenfrohe Tierbilder in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Colourful

Einführung in das Erstellen und Verwenden von Photoshop-Aktionen, ein Grafikdesign für to

Isometrische Würfelmuster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Layered Paper in Adobe Photoshop – ein grafisches Design für Effect

Ebenen und Ebenenmasken 101 für Fotografen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Erstellen und Verkaufen einer Shapes in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für a

Nahtlose Rapportmuster in Adobe Photoshop – Nur die Grundlagen – Ein grafisches Design für -

Erstellen und Verwenden von Fotopinsel in Adobe Photoshop – ein grafisches Design für -

Photo für Social-Media in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für for

Anfertigen und Verkaufen von Overlays für Social-Media in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Erstellen Sie benutzerdefinierte Formen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Shapes

Kaleidoscopes mit Smart Objects in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für with

Diagonalen, Chevrons, Plaid und Polkadots in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Chevrons,

Erstellen und Verkaufen von Photoshop-Pinsel in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für -

Überlappen und Random in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Pattern in Adobe Photoshop – Ein grafisches Design für Effect

Verwandle ein Foto in ein Muster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für a

Muster als Patterns für Social Media in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für as

Fotografische Texture – Mischen und Texturen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Einfärbung von Techniken in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Vorbereitung von Bildern für Social-Media und Blogs in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für for

Einfärbe Objekte ohne Auswahl in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Techniken zum Einfärben von Mustern in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für for

Entfernen von Objekten und Touristen aus Fotos in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Wiederverwendbarer Bereich in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Effect

Nahtlos mischen zwei Bilder in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für -

Richte du dir Farb, Farbtöne und Farben in Adobe Photoshop ein, ein Grafikdesign für Colors, ein

Skizzen und Pinsel zu skizzieren und Figuren in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Snapshot to Art – 3 praktische Fotoeffekte in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für to

Surreal Collage Effect in Adobe Photoshop – Ein grafisches Design für Effect

Text über Bildeffekte – Glyphs und Ebenen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Verwendung von Texturen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Photoshop-Grundlagen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Upside in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Effect

Verwendung von Illustrator in Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Verwendung des Schriftstücks in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für the

Valentinsgruß inspirierte Herzen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Großartige rotiertes Muster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Scrapbook Papierdesigns mit Verdoppelung - ein Grafikdesign für with

 

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Helen Bradley

Graphic Design for Lunch™

Top Teacher

Helen teaches the popular Graphic Design for Lunch™ courses which focus on teaching Adobe® Photoshop®, Adobe® Illustrator®, Procreate®, and other graphic design and photo editing applications. Each course is short enough to take over a lunch break and is packed with useful and fun techniques. Class projects reinforce what is taught so they too can be easily completed over a lunch hour or two.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Male ein Foto in Photoshop – Einführung: Hallo, ich bin Helen Bradley. Willkommen zu dieser Grafik-Design für Mittagessen Klasse, Malen Sie ein Foto in Adobe Photoshop. Graphic Design for Lunch ist eine Reihe von Klassen, die eine Reihe von Tipps und Techniken zum Erstellen von Designs und zum Arbeiten in Anwendungen wie Illustrator, Photoshop und Procreate vermitteln . Heute beschäftigen wir uns mit der Erstellung eines digitalen Gemäldes aus einem Foto in Photoshop. Wir beginnen mit der Vorbereitung unseres Bildes, und dann gehen wir weiter und machen die Untermalung. Wir malen unser Bild und beenden dann mit einigen Farb- und Textureffekten. Wenn Sie diese Videos bearbeiten, sehen Sie möglicherweise eine Eingabeaufforderung, mit der Sie diese Klasse anderen empfehlen können. Bitte, wenn Sie den Kurs genießen, geben Sie ihm einen Daumen hoch. Diese Empfehlungen helfen mir, meine Kurse vor mehr Menschen wie Sie zu bringen, die mehr über Photoshop erfahren möchten. Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und antworte auf all Ihre Kommentare, und ich schaue und antworte auf all Ihre Klassenprojekte. Nun, wenn Sie bereit sind, beginnen wir mit dem Erstellen eines digitalen Gemäldes aus einem Foto in Photoshop. 2. Male ein Foto – Teil 1: Bevor wir ein Foto in Photoshop malen können, brauchen wir etwas zum Malen und ich habe dieses Bild für die Arbeit ausgewählt. Der Hintergrund in diesem Bild ist fast nicht vorhanden, was es zu einem schönen Bild macht, um zu malen. Aber man kann immer noch etwas finden, das einen Hintergrund hat. Versuchen Sie einfach, etwas zu finden, das nicht zu beschäftigt ist. Dieser ist ideal, also werde ich Ihnen den Link geben, um es herunterzuladen. Sobald Sie es heruntergeladen haben, öffnen Sie es in Photoshop. Jetzt habe ich das schon gemacht und hier ist das Bild. Nun, wenn Ihr Bild eine Vorbereitung benötigt, bevor Sie beginnen, ist es jetzt an der Zeit, es zu tun. Für dieses Bild brauchte ich nicht viel Vorbereitung , außer dass ich dachte, ich könnte den Schnabel ein wenig verbessern. Da dies kein Foto ist, mit dem wir es so sehr zu tun haben , als ein potenzielles Malobjekt. Ich werde eigentlich etwas mehr Orange, Gelb hier entlang des Schnabels klonen . Es ist ein bisschen weniger braun, ich denke, das wird helfen, es später zu malen. Ich gehe zum Clone Stempel Tool hier in Photoshop. Das Klonstempelwerkzeug funktioniert, indem Sie mit Alt-Taste auf ein Beispiel des Bereichs des Bildes klicken, den Sie diese Farbe verwenden möchten, und dann den Bereich übermalen , den Sie entfernen oder ausblenden möchten. Jetzt können Sie dies auf einer neuen Ebene symmetrisch tun und hier eine neue Ebene hinzufügen, und ich werde sicherstellen, dass ich das Muster auf alle Ebenen festgelegt habe, und das ermöglicht es mir, alle Ebenen zu testen, aber nur auf die leere Ebene hier zu malen. Wenn ich nicht mag, was ich getan habe, kann ich gehen und es reparieren. Mein Pinsel muss viel glatter sein als dieser, lassen Sie uns einfach gehen und den Pinsel überprüfen, den ich benutze. Nun, ich habe diese harte Bürste hier, also wird sie die Härte viel weicher machen, und sie muss etwas kleiner sein. Ich kann auch die offenen und schließenden eckigen Klammern verwenden, um die Bürste zu dimensionieren, wenn ich muss. Ich werde auch Option auf die Farbe klicken, die ich verwenden möchte, und ich werde nur gehen und malen über den Schnabel. Ich sehe das kleine Plus-Symbol auf meinem Bild, weil das mir den Bereich des Bildes sagt, den ich gerade entnehme. Wenn ich muss, kann ich einen anderen Bereich probieren. Im Moment mache ich nur diese gelbe, orangefarbene Farbe zu probieren, während ich den Schnabel runtergehe, male ich ihn einfach rein und stelle sicher, dass mein Pinsel kleiner wird, wenn ich gehe. Nun, das ist vielleicht kein wirklich guter Adlerschnabel für ein Foto, aber es wird mir ein viel besseres Ergebnis in meinem letzten Gemälde geben. Wenn ich einen Fehler mache, steuere Alt Z, um diese Steueroptionen Z auf der Markierung rückgängig zu machen. Eine andere Sache, die ich hier tun könnte, ist, dass ich dem Auge des Vogels hier eine gelbe Farbe hinzufügen könnte , was ich dafür tun werde, ist, dass ich tatsächlich über das Auge auswählen werde, also gehe ich zurück zu dieser Hintergrundschicht, ich bin nur gehen, um diesen Bereich des Auges, die ein wenig extra gelb braucht wählen. Mit dem Schnellauswahlwerkzeug hier wähle ich über das Auge aus, ich werde über die Pupille ziehen, also der einzige Bereich, den ich ausgewählt habe, ist dieser gelbe Bereich oder was sollte ein wenig gelber sein? Ich kann das jetzt etwas vergilbter machen, indem ich Bildanpassungen, Farbtonsättigung wähle. Ich werde zu färben und ich werde eine schöne gelbe Farbe und eine erhöhte Sättigung aufnehmen , und nur das Vogelauge ein wenig extra gesättigt machen, und ich werde in Ordnung klicken. Auch das wird mir helfen, mein Bild zu verbessern, während ich es male. Nun, wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin, werde ich nur die Kontrolle oder den Befehl Null drücken, um zu verkleinern und nur das Endergebnis zu betrachten. Nun, ich bin ziemlich glücklich damit, also werde ich diese Ebene, die die farbige Schnabelschicht ist, in den Rest des Bildes zusammenführen . Ich habe jetzt eine Auswahl sichtbar, und ich wähle, wähle oder wähle Steuerung oder Befehl D. Um diese beiden Ebenen zusammenzuführen, klicke ich mit der rechten Maustaste und wähle Zusammenführung nach unten. Es gibt auch den Fall Streik, den Sie verwenden können, der Steuerung oder Befehl E. Nun, wenn Sie das Bild beschneiden müssen, können Sie es auch zuschneiden. Ich werde es ein wenig zuschneiden, weil ich Ihnen zeigen möchte , was nicht passieren wird, wenn Sie Ihr Bild beschneiden und Sie nicht die nächsten Schritte machen. Ich beschneide nur mein Bild, und was wir bald mit dem Kunstgeschichtspinsel machen werden, ist, dass wir diesem Bild eine neue Ebene hinzufügen und wir gehen zum Kunstgeschichtspinsel, und wir gehen zur History Palette, wir 'll wählen Sie die ursprüngliche Bild-Ebene und wir gehen und malen. Sie werden nicht malen können und ich kann sicher nicht malen, weil ich das Bild beschnitten habe. Also, wenn dir das passiert, sei dir bewusst, dass das der Fall sein wird. Was wir tun müssen, ist, dass wir dieses Bild speichern und erneut öffnen müssen. Ich werde das jetzt und dann mit dir durchgehen und das Bild wieder einrichten, also machen wir all diese Schritte, die ich kurz zuvor gemacht habe. Ich werde Datei auswählen und dann speichern. Ich werde dies als eine ziemlich große Datei speichern und ich werde auf OK klicken. Ich werde diese Akte schließen. Nun, ich werde es wieder mit Datei öffnen und dann öffnen Sie die letzten, Ich kann zurück zu meinem Vogeladler Bild. Dies ist derjenige, der den festen Schnabel und das feste Auge darin hat. Aber dieses Mal, weil ich ihn gerettet, geschlossen und wieder geöffnet habe, wird der Kunstgeschichtspinsel perfekt funktionieren. Jetzt sind wir bereit, ohne zu malen. 3. Male ein Foto – Teil 2: Für unsere Malerei brauchen wir eine neue Ebene. Ich klicke hier nur auf das Symbol „Neue Ebene“, um meinem Bild eine neue Ebene hinzuzufügen. Lassen Sie einfach die Verlaufspalette ausblenden, und lassen Sie uns diese Schritte noch einmal durchlaufen. Sie wählen „Fenster“ und dann „Verlauf“. Der Kunsthistorie-Pinsel ist hier drüben und er teilt eine Symbolleistenposition mit dem Historienpinsel. Aber wir sind der Kunstgeschichtsträger hier. Im oberen Bereich der Verlaufspalette hier werden Sie sagen, dass ich fett Adler eins habe , das das Bild ist, mit dem ich arbeite. Wenn Sie mit einem anderen Bild arbeiten, hätten Sie diesen Bildnamen dort, und der Kunstgeschichtspinsel muss sich hier befinden. Also müssen Sie hier klicken, so dass Sie dieses kleine Pinsel-Symbol sehen, und das sagt Ihnen, dass Ihre Sampling diese Ebene als Ihr Gemälde. Jetzt sind wir alle bereit zum Malen. Wir müssen nur einen Pinsel holen. Ich werde hier die Pinselpalette öffnen, und ich kann einen dieser Pinsel wählen, und es gibt noch mehr Pinsel hier. Ich kann auf dieses kleine Fly-Out-Menü klicken und gehen und einige andere Pinsel holen. Zum Beispiel gibt es einige dicke schwere Bürsten und nasse Medienpinsel. Nun, lasst uns einfach die nassen Medienpinsel holen und sehen, wie wir sie hinzufügen würden. Ich habe auf sie geklickt. Ich werde auf „Anhängen“ klicken. Der Grund, warum ich auf „Anhängen“ und nicht auf „OK“ klicken möchte, ist, dass ich auch alle Ebenen Pinsel behalten möchte. Wenn ich auf „Anhängen“ klicke, werden diese neuen Pinsel nur am Ende hinzugefügt, so dass sie einfach hier unten hinzugefügt. Also lasst uns tatsächlich gehen und einen dieser Bürsten holen. Ich werde das hier wählen. Es ist eine ölmittelgroße Bürste mit nassen Kanten. Das wird also gut für unsere Untermalung sein, aber es ist ein sehr kleines. Also werde ich nur weg von der Pinsel-Palette klicken. Ich werde die Größe meines Pinsels mit dem schließenden quadratischen Bracket Case vergrößern. Finden Sie die offene und schließende eckige Klammer Fall sind gut lernen wert. Jetzt werde ich anfangen, auf dem Bild zu malen und das ist eine Untermalung. Der Zweck der Untermalschicht besteht darin, das Foto loszuwerden. Grundsätzlich wollen Sie nur das Foto verstecken, so dass sie später kein Teil des Fotos sichtbar sein werden und so alles, was wir versuchen zu tun, ist, nur etwas Farbe auf der Leinwand zu bekommen. Sie werden auch sagen, dass im Moment eher beunruhigend, dieser Pinsel ist nur Malerei mit einer Reihe von gleicher Größe, gleichen Typs Striche. Es ist also nicht die Art von Pinsel, die wir später mit unserer Malerei verwenden wollen , aber jetzt wird es gut sein. Hier oben ist es wichtig, die Toleranz korrekt einzustellen. Ich verwende eine sehr geringe Toleranz, die es mir ermöglicht, das Bild zu übermalen und ein paar wirklich gute Details zu bekommen. Ich schlage vor, dass Sie Ihre Toleranz auf ein niedriges Niveau setzen, und ich habe eine Fläche von 50 Pixeln. Sie können auch eine Art von Pinsel hier wählen, Ich habe Tight Short, ausgewählt. Aber zum Beispiel könnte ich einen tupfen Pinsel wählen und es würde nur einen etwas anderen Effekt haben. Wie Sie später malen, können Sie hier mit verschiedenen Stilen von Pinseln experimentieren, um zu sehen, was Sie mögen, und jeder dieser Stile wird ein wenig anders sein, abhängig von der tatsächlichen Pinselstrich selbst, die Sie auch verwenden. Es gibt also viele Sachen, mit denen man experimentieren kann. Aber wir sind fertig mit, dass unter Malerei, es ist Zeit, eine andere Schicht zu machen. Ich werde eine weitere Ebene hinzufügen. Die Kunstgeschichte Pinsel gehen nur auf dieser Ebene hier oben zu bleiben, die perfekt ist. Das ist alles, was ich tun wollte. So kann ich das Verlaufsfenster schließen. Aber gerade jetzt möchte ich etwas mit diesem Pinsel machen , weil es kein sehr attraktiver Pinsel ist. Ich gehe zum Pinsel-Panel. Ich werde hier die Pinselspitzenform auswählen und den Abstand erhöhen, so dass der Pinsel mit separaten Strichen anstatt in einer geraden Linie malen wird. Ich möchte sehen, dass das hier passiert. Dann gehe ich zu Shape Dynamics, und hier kann ich die Größe Jitter anpassen, so dass ich die Pinselfarbe in verschiedenen Größen Pinselstriche machen kann . Also wird es klein und groß malen. Ich kann einen minimalen Durchmesser einstellen, damit er nicht wirklich klein ist, aber er wäre mittelklein. Aber ich will eigentlich, dass es klein ist. Der Winkel-Jitter wird es drehen, so dass es auf verschiedene Winkel nehmen wird. Es wird nicht immer in die gleiche Richtung malen, wenn Sie möchten, viel besser. Ich werde auch die Rundheit Jitter dafür erhöhen. Sie werden sehen, dass wir hier keine Streuung haben, was wir normalerweise mit einem Pinsel hätten, aber mit dem Kunstgeschichtspinsel haben wir keine Streuoptionen. Ich werde das schließen und aufhören zu malen. Nun, Sie können sehen, dass es hier wirklich abgenommen wird und es abgenommen wird, weil ich Loose Curl benutze, und ich denke, das ist eine sehr gute Wahl hier im Moment. Ich gehe zurück und habe Dab gewählt, und ich werde hier anfangen zu malen und eine weitere Farbschicht runter zu bringen. Diese Farbschicht ist ein wenig interessanter , weil der Pinsel auf verschiedene Arten malt. Sobald ich hier ein bisschen Farbe passiert und eine des Hintergrundbereichs hier, die ich auch bekommen kann, indem ich auf der Rückseite tupfen und klicken anstatt malen, kann ich einige der festen Füllfarbe aufteilen, die wir hatten. Jetzt ist es an der Zeit, einen weiteren Layer hinzuzufügen. Ich werde auf diese Ebene klicken und ich werde anfangen, meinen Pinsel zu verkleinern. Von jetzt an werde ich meine Bürste schrumpfen. Ich bin nicht wirklich glücklich darüber, wie dieser Pinsel gerade malt. Ich glaube, ich bringe den Angle Jitter ein bisschen runter . Wahrscheinlich bringen Sie auch die Größe Jitter zurück und sehen, wie das malt. Ich werde zu Loose Long wechseln oder mit einem Pinsel experimentieren , der ein wenig anders malen wird. Ich kann hier auch einen anderen Pinsel wählen. Also könnte ich hier reinkommen und stattdessen einen dieser Bürsten auswählen. Ich muss jeden Pinsel einzeln diejenigen einstellen, die hier in die Formdynamik zurückkommen müssen , und einfach den Pinsel anpassen, um ihn so zu malen, wie Sie ihn malen möchten. Ich komme rein und male damit. Wieder ist es auf Loose Long eingestellt, damit ich zu Loose Medium gehen könnte. Aber was ich jetzt suche, ist zu beginnen, das Detail wieder in diesem Vogel zu bringen, und Sie können sehen, dass mit jeder aufeinanderfolgenden Schicht, wenn ich die Größe des Pinsels verkleinere, ich mehr Vogeldetails in das Gemälde bekomme. Das ist wirklich das, was ich aufbauen möchte. Ich möchte nicht, dass das gesamte Gemälde mit diesem Pinsel in diesem Stil bemalt wird. Ich möchte nur weiter Details in den Bereichen aufbauen, in denen Detail wichtig ist, was im Vogel ist, nicht im Hintergrund, wie ich gehe. Wenn ich mit der Schicht zufrieden bin, dann werde ich gehen und eine weitere Schicht hinzufügen, den Pinsel ein wenig schrumpfen und weiter malen. Jede Schicht bringt ein wenig mehr Details mit sich. Vorausgesetzt, ich schrumpfe die Bürste jedes Mal. Sie müssen keine dieser Ebenen fertigstellen, Sie können einfach mit ein wenig Details auf einer Ebene arbeiten und dann einfach eine neue erstellen. Ich werde weiter an diesem Vogel in ein paar weiteren Schichten arbeiten und am Detail arbeiten und wir werden zurückkommen, wenn das Bild ziemlich nahe gemalt ist. Jetzt bin ich ziemlich glücklich mit dem Vogel in diesem Stadium, was Sie tun wollen, ist sicherzustellen, dass Sie genug Details im Bild haben. Aber denken Sie daran, das ist ein Gemälde, es ist kein Foto, es soll nicht wie ein Foto aussehen. Es soll aus Malstrichen bestehen, die Art von Malstrichen, die Sie vielleicht auf Leinwand setzen. Es soll also nicht fotorealistisch sein, es soll malerisch sein. An dieser Stelle bin ich bereit, den letzten Schliff zu erreichen, was wir im nächsten Video machen werden. 4. Male ein Foto – Teil 3: Wenn Sie ein Maler sind, werden Sie wissen, dass Sie, wenn Sie einen Vogel wie diesen malen, nicht nur weiß über das Gesicht malen. Sie könnten Blues und Grüns und alle Arten von Farben verwenden , um ein interessanteres Bild zu machen. An diesem Punkt werden wir anfangen, ein wenig Farbe in das Bild zu setzen. Ich werde einen brandneuen Layer hinzufügen. Ich werde mit einem wirklich kleinen Pinsel arbeiten. Ich werde hier nur ein paar kleine Pinselstriche hinzufügen. Ich werde es in Bereichen tun, wo ich als Maler, könnte eine Vielzahl von Farben in das Gemälde hinzufügen. Aber natürlich, in diesem Stadium, weil ich mit der Kunstgeschichte Pinsel male. Ich werde nur Farben malen, die tatsächlich im Bild darunter sind, aber wir werden das in einer Minute ändern. Lassen Sie uns nur einen Blick auf diese Ebene werfen, ich werde hier mit der rechten Maustaste auf das Ebenensichtbarkeitssymbol klicken. Ich wähle Anzeigen, Ausblenden, alle anderen Ebenen aus, weil ich möchte, dass Sie nur sehen, was sich auf dieser Ebene befindet. Es ist überhaupt nicht sehr viel Farbe, es ist wichtig, dass dies nur ein wenig Farbe ist. Jetzt werde ich noch einmal mit der rechten Maustaste darauf klicken. Ich werde alle anderen Ebenen anzeigen, ausblenden, also möchte ich alle meine Ebenen sehen. Nun, warum wir hier ein wenig Farbe hinzufügen können , ist es, eine Farbtonanpassungsebene hinzuzufügen. Ich werde nur auf die oberste Ebene klicken, die diese kleinen Bits hat, mit denen ich etwas Besonderes machen möchte. Ich wähle „Ebene“, „Neue Einstellungsebene“, Farbtonsättigung“, und ich werde auf „ OK“ klicken . Nun, was ich tun werde, ist, dass ich auf diesen Farbton Schieberegler ziehen werde. Wenn ich darauf ziehe, werden Sie sehen, dass verschiedene Farben in das Bild kommen. Nun, sie kommen jetzt in das ganze Bild. Was ich tun werde, ist hier auf dieses Symbol zu klicken, das es auf die Ebene darunter nur die Bereiche klemmt, auf die ich gemalt habe. Was ich tun werde, ist nur etwas zu finden, das ich in Bezug auf den Farbton mag. Ich mache mir jetzt keine Sorgen um die Pinselstriche weil mir klar wurde, dass der Schnabel einfach kein Geschehen ist. Ich muss das loswerden, aber ich sehe ein paar Gelb- und Grüns und Blues im Vogel, was für mich wirklich interessant ist. Ich werde nur für die Bits gehen, die ich voll gut wissen möchte , dass ich die anderen Bits später entfernen kann. Ich denke, dass mein süßer Punkt in diesen Blues und Grüns sein wird. Ich denke, das ist ein netter Effekt für dieses Bild, ignoriert, was mit dem Schnabel passiert. Nachdem ich das getan habe, kann ich einfach die Farbtonsättigungsanpassungsebene herunterfahren. Nun wird die Farbtonsättigungsanpassungsebene mit einer Ebenenmaske geliefert. Wenn ich darauf male, kann ich die Farbe aus diesem Bereich entfernen , in dem die Farbe nicht enthalten sein soll, aber trotzdem die Farbstriche belassen. Wenn ich die Farbstriche loswerden möchte, werde ich sie von dieser Schicht entfernen. Du hast wirklich eine Wahl. Wollen Sie diese Farbstriche, aber nur die normale Vogelfarbe oder wollen Sie sie vollständig loswerden? Nun, ich entscheide mich dafür, sie vollständig loszuwerden. Also werde ich diese Ebene auswählen, die meine farbigen Pixel darauf hat, und ich werde eine Maske hinzufügen. Ich werde hier auf das Symbol „Ebenenmaske hinzufügen“ klicken. Jetzt kann ich mit Schwarz auf dieser Ebenenmaske malen , um die farbigen Pixel zu entfernen, die ich nicht möchte. Also werde ich den normalen Pinsel auswählen. Ich werde ein kreisförmiges, schönes weiches Gericht, regelmäßige Bürste auswählen . Ich werde seine Härte auf etwa 20-22 Prozent nehmen. Nicht Raketen-Wissenschaft, wählen Sie einfach einen Wert, der für Sie Sinn macht. Gehen, um die Pinselgröße zu erhöhen. Ich male mit Schwarz. Ich stelle sicher, dass die Maske hier wähle ich es hat eine kleine Box um sie herum, sagt mir, es ausgewählt. Jetzt werde ich nur die Farbe ausmalen, die ich nicht mag. Aber weißt du, wenn ich ein bisschen von der Farbe mag, werde ich sie einlassen. Ich habe ein bisschen von der Orange da drin, nur nicht alles. In der Tat, ich glaube, ich habe zu viel von der Spitze des Schnabels genommen. Also gehe ich zurück zu der weißen Farbe. Ich werde meine Pinselgröße wirklich, wirklich klein verkleinern. Ich denke, ich werde einen Pinsel wählen, der ein wenig Textur darin hat. Dieser hier wird wahrscheinlich ziemlich gut sein. Ich werde nur ein bisschen auf den Vogelschnabel malen , weil ich ein bisschen von der Farbe zurück will. Lassen Sie uns hier hineinzoomen. Sie können sehen, dass es ein wenig orange Farbe kommt wieder in. Ich kann nur daran arbeiten, dass hier, hinzugefügt in Zeichnung zurück und mit schwarzer Farbe gestrichen , bis ich es so aussehen habe, wie ich es will. Wieder, stellen Sie sicher, ich bin auf der Maske Malerei mit schwarzer Farbe, um es zu entfernen. Aber Sie werden feststellen, dass einige dieser etwas anderen Farbe im Bild attraktiver sein werden. Dies ist das Bild, bevor wir diese kleinen Bits von extra Farbe hinzugefügt haben, und das ist es danach, Vogelauge sieht viel, viel besser, viel, viel malerischer. 5. Male ein Foto – Teil: Jetzt könnten Sie Ihre Malerei an dieser Stelle beenden oder Sie möchten vielleicht weitermachen und eine Textur darauf legen. Ich werde Ihnen zeigen, wie man eine Textur herstellt. Ich werde ein intelligentes Objekt für dieses Bild erstellen weil ich die Textur so anwenden möchte, dass wir sie anpassen können. Ich werde nur alle Ebenen auswählen, aus denen das Bild besteht. Das ist alles, außer dem Vogelbild selbst. Ich klicke auf die oberste Ebene, Shift klicke auf die unterste Ebene. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie In Smart Object konvertieren. Sie können dies auch über das Filtermenü tun, indem Sie für Smartfilter konvertieren wählen. Es ist genau das Gleiche. Nun, mit diesem Bild, Ebene ausgewählt, heißt es tatsächlich Farbtonsättigung. Ich werde das nur nennen, gemalt Vogel. Nur um jede Verwirrung zu entfernen, ist dies die Farbe der Vogelschicht, und alles ist darauf. Dann wählen Sie diese Ebene und ich werde filtern, Filter-Galerie. In der Filter-Galerie in diesem Texturbereich, ist eine Texturierung. Ich werde auf Texturizer klicken. Ich werde nur hier klicken und Fit in View, damit ich den gesamten Vogel sehen kann. Nun gibt es hier eine Reihe von Texturen, die Sie verwenden können. Ich habe Canvas gewählt. Sie können es skalieren, damit Sie es größer oder kleiner machen können, und Sie können auch das Relief anpassen, um es mehr oder weniger zu machen. Nun, wir wollen gar nicht viel Erleichterung, aber wir wollen vielleicht, dass es größer ist. Sie können einfach umgehen, bis Sie eine gute Textur für Ihr Bild erhalten und klicken Sie auf „OK“, wenn Sie fertig sind. Wenn Sie nun schon einmal auf Canvas gemalt haben, wissen Sie, dass die Canvas-Textur nicht mehr angezeigt wird, wenn Sie viel Farbe auf Canvas schichten . Es wird angezeigt, wo Sie helle Farbschichten haben, aber nicht, wenn Sie schwere Farbschichten haben. Gehen wir weiter und wenden Sie einen Effekt an, der die Textur aus den sehr leichtesten Bereichen des Bildes entfernen wird. Ich gehe zurück zu meinem gemalten Vogel, und ich werde wählen, wählen, und dann Farbbereich. Was ich tun möchte, ist, dass ich eine Auswahl der Highlights in diesem Bild treffen möchte. Aus dieser Liste wähle ich Highlights aus. Dies sind die Hervorhebungsbereiche. Jetzt kann ich den Unschärfe-Schieberegler einstellen, und ich kann den Bereich anpassen. Alles, was ich will, ist ein Bereich, in dem ich die Textur entfernen oder minimieren werde. Ich werde nur sicherstellen, dass ich mit dieser Vorschau zufrieden bin und ich werde auf „OK“ klicken. Was wir jetzt haben, ist, dass wir passende Enden und eine Warnmeldung haben. Nun, ich werde gerade auf „Abbrechen“ klicken, weil ich nichts damit machen möchte. Es wird sich auf das Smart-Objekt auswirken. Was ich tun möchte, ist, dass ich diese Auswahl treffen möchte, und ich möchte sie verwenden, um die Textur auszublenden. Ich werde hier in den intelligenten Filtern klicken, Maske. Ich habe Schwarz als Vordergrundfarbe. Ich werde Alt Rücktaste drücken, Option Löschen. Dadurch wird die Maske hier mit der Auswahl der Highlights im Bild gefüllt. Ich kann einfach wählen, Auswählen, Aufheben, lassen Sie uns Steuerung oder Befehl D. Nun, wenn wir in das Bild in diesem Bereich zoomen, werden Sie sehen, dass die Textur vollständig aus den Hervorhebungsbereichen entfernt wurde, aber es erscheint immer noch in den Bereichen, die nicht -Highlights. Wir haben mehr ein malerisches Gefühl, wenn Sie hier mögen. Nun, wenn ich denke, dass es total wenig Textur in diesem Weiß gibt, wenn das Schwarz zu intensiv ist, kann ich es aufhellen. Ich werde auf diese Maske doppelklicken und das wird das Maskenfeld öffnen. Ich werde nur die Dichte der Maske reduzieren. Wenn ich die Maske etwas weniger dicht mache, wird sie ein bisschen heller grau. Wir werden etwas Textur durch sie sehen, nur nicht die intensive Textur, die wir in den anderen Bereichen des Bildes haben. Ich habe das auf etwa 80 Prozent gesenkt. Verkleinern wir mit der Steuerung oder dem Befehl 0. Dies ist unser fertiger bemalter Vogel. Dies ist das Originalbild. Wir haben es etwas zugeschnitten und ich habe auch den Schnabel neu gefärbt , damit ich in meinem letzten Gemälde einen besseren Schnabel bekommen konnte. Dies ist die lackierte Version. Es ist auch texturiert. Ihr Projekt für diese Klasse wird es sein, Ihr eigenes Gemälde aus einem digitalen Foto zu erstellen . Sie können diesen Vogel herunterladen und verwenden, und ich gebe Ihnen den Link dazu in der Projektanleitung. Oder Sie können ein beliebiges Bild Ihrer Wahl wählen. Gehen Sie vor und bereinigen Sie das Bild, wenn es Änderungen benötigt, speichern Sie es und öffnen Sie es erneut, und machen Sie dann Ihre Untermalung und dann Ihre Farbschichten. Beenden Sie mit dieser leicht veränderten Farbebene und auch der texturierten Ebene. Wenn Sie fertig sind, buchen Sie Ihr Projekt im Klassenprojektbereich. Ich hoffe, dass Ihnen dieser Kurs gefallen hat und dass Sie etwas über das Erstellen digitaler Bilder in Photoshop aus Fotos gelernt haben . Wenn Sie diesen Kurs genossen haben und wenn Sie eine Aufforderung sehen, diese Klasse anderen zu empfehlen, geben Sie ihm bitte einen Daumen hoch. Dies hilft anderen Menschen, dies als eine Klasse zu identifizieren, die sie vielleicht nehmen möchten. Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und antworte auf alle Ihre Kommentare und ich schaue mir all Ihre Klassenprojekte an. Mein Name ist Helen Bradley. Vielen Dank für die Teilnahme an dieser Episode von Graphic Design for Lunch, und ich freue mich darauf, Sie bald in einer kommenden Episode zu sehen.