E-Mail-Marketing Strategien für die Gewinnung neuer Kund:innen – Teil 1 | Luna Vega | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

E-Mail-Marketing Strategien für die Gewinnung neuer Kund:innen – Teil 1

teacher avatar Luna Vega, Author - Podcaster - Fashion Ecommerce Consultant

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (55 Min.)
    • 1. Willkommen

      1:35
    • 2. Einführung

      1:02
    • 3. Aufgabe

      0:53
    • 4. Wie kannst du mehr profilierter sein?

      2:14
    • 5. 1. Warum du einen Verkaufstrichter brauchst.

      11:08
    • 6. 2. Richte deine Set-up an

      7:09
    • 7. 3. Die Welcome

      11:21
    • 8. 4. Wie du deine Subs erstellst. Hungrig nach mehr

      5:42
    • 9. 5. Letzte Checkliste

      14:01
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.196

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Schrecklich wirst du nicht mehr, die Menschen von dir zu kaufen? Werden deine potenziellen Kunden auf deiner Website vorkommen, um dich nicht zu zurückkehren oder zu kaufen?

Was kannst du also tun, um mehr Einkäufer zu bekommen und dein Unternehmen zu erweitern?

Du hast richtig beherrscht! E-Mail-Marketing!

In dieser Kursreihe lernst du:

- Wie du deine E-Mail-Liste aufbaust.

- Wie du eine Beziehung zu deinen Abonnenten aufbaust

- Wie du deine Abonnenten in treue Kunden umwandeln kannst.

und mehr...

In diesem Kurs zeige ich dir einige Schritte, die ich für eine Marketingkampagne benötigst, die du deiner Abonnenten in treue Kunden umwandeln wird. Du musst nur das Richtige für mich in diesem Kurs einrichten, um deine Produkte automatisch zu sehen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Luna Vega

Author - Podcaster - Fashion Ecommerce Consultant

Kursleiter:in



Hi Guys :) and Welcome! Thank you for checking out my classes here on Skillshare. I'm a Fashion E-commerce Consultant, Author, Youtube, Podcaster based in New York City, Miami and Barcelona. I am on a journey to connecting, teaching, and creating possibilities for all talented freelancers, business owners and entrepreneurs out there.

Thanks to my many years as a digital marketing consultant, I know what works and what doesn't. I started my career working on a range of large-scale digital campaigns for a list of Fortune 500 clients. I left it all to pursue my passion in digital strategy and marketing consulting. My goal is to share my knowledge about digital marketing to inspire & empower others to Love Mondays.

Where will you find me? At an airport browsi... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen: He, Leute. Also habe ich ein paar Fragen an Sie. Hast du Schwierigkeiten, Leute von dir zu kaufen? Kommt Ihr potenzieller Kunde auf Ihrer Website, um nie von Ihnen zurückzukehren oder zu kaufen? Haben Sie das Gefühl, dass Sie unzählige Stunden damit verbringen, Ihr Unternehmen mit sehr wenig Ergebnissen zu vermarkten ? Was genau können Sie tun, um Ihr Geschäft auszubauen und mehr Einkäufe zu erhalten? Irgendwelche Ideen? Nun, der erste Teil ist immer Traffic auf Ihre Website und Menschen dazu bringen, Ihre Marke ziemlich offensichtlich richtig zu entdecken war ein entscheidender Schritt , der oft von den meisten Marken vernachlässigt wird, ist E-Mail-Marketing. Sie müssen E-Mail-Adressen erfassen, um eine Beziehung zu Ihrem Kunden aufzubauen, damit er bei Ihnen kaufen kann. Wussten Sie, dass 95% der Einkäufe per E-Mail getätigt wurden? Wie können Sie das alles erledigen und endlich die Ergebnisse sehen, nach denen Sie sich in dieser Serie sehnen ? Ich werde Ihnen beibringen, wie Sie Ihre E-Mail-Liste erweitern, eine Beziehung zu Ihren Abonnenten aufbauen und sie in treue Kunden jeder Klasse umwandeln können. Wir werden Schritt für Schritt durchlaufen, die notwendig sind, um eine nahtlose E-Mail-Marketing-Kampagne einzurichten , und das Beste daran ist alles, was Sie tun müssen, ist, es einmal einzurichten, um zu sehen, selbst kommen auf Autopilot. Also registrieren Sie sich heute, wenn Sie aufhören wollen, Zellen zu lecken und exponentiell Ihr Geschäft geschrieben. Aber wer bin ich genau? Nun, mein Name ist Gena Vega. Ich bin ein Fashion e Commerce Berater, Coup, Fonder von e Commerce Akademie Podcaster und schießen süchtig. Ich bin seit mehr als 10 Jahren in der Branche, und offensichtlich hat sich die Dinge einiges entwickelt. Marketing. Bestimmte Dinge funktionieren besser als vor fünf Jahren, also freue ich mich darauf, mein Wissen zu teilen und einige fortschrittlichere Taktiken zu teilen. Sie können die Ergebnisse bekommen, nach denen Sie sich sehnen, wirklich darauf freuen, Sie Leute drinnen zu sehen . 2. Einführung: He, Leute. Luna hier und willkommen in der ersten Klasse. Der Zweck hier ist es, Ihnen alle Grundlagen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um zuerst mehr E-Mail-Adressen zu erfassen . Wir werden also über alle E-Mail-Touchpoints sprechen, die eingerichtet werden müssen, um mehr Abonnenten zu haben. Lassen Sie sich also interessieren, um Ihren Newsletter zu abonnieren. Wir werden auch über die Zellen Trichter sprechen, die Sie an Ort und Stelle setzen möchten, um die Menschen dazu zu bringen , sich wohl beim Kauf von Ihnen zu fühlen. Wie können Sie damit beginnen, sie in treue Kunden umzuwandeln? Ein Teil der Herausforderung, wenn Sie Menschen dazu bringen, Ihren Newsletter zu abonnieren, ist es, ihre Interessen zu behalten und sie dazu zu bringen, Ihren Newsletter zu öffnen. Wir werden also über einige Taktiken sprechen, die Sie verwenden können, um sicherzustellen, dass sie immer noch an Ihrer Marke interessiert sind. Und am wichtigsten ist, dass sie eine Königin mit dir bekommen, so dass sie sich wohler fühlen, bei dir zu kaufen. Also wirklich, der Zweck hier ist es, das ganze Fundament an Ort und Stelle zu legen. Dann können wir über einige fortschrittlichere Techniken gehen, um Leute dazu zu bringen, von Ihnen zu kaufen 3. Aufgabe: Die Zuweisung für diese Klasse besteht darin, über alle Orte zu gehen, an denen Sie gerade Leute bitten , Ihnen Ihre E-Mail-Adressen zur Verfügung zu stellen, bevor Sie sich eines der Kapitel ansehen, zusammen mit dem, was der aktuelle Aufruf von Aktionen, die Sie verwenden, um Leute dazu zu bringen, sich anzumelden Ihren Newsletter. Also möchte ich sicherstellen, dass Sie Pause drücken, wenn Sie müssen. Aber gehen Sie folgendermaßen vor, bevor Sie sich eines der Kapitel ansehen. Und dann werde ich Sie bitten, das Folgende erneut zu besuchen, nachdem Sie den gesamten Kurs angesehen haben und uns auch Ihre Willkommens-E-Mail zukommen lassen. Siri ist so die Art der E-Mail, die Sie gesendet haben, wenn Sie Ihren Abonnenten zu Ihrem Newsletter begrüßen . Ich weiß, es klingt nach einer Menge, aber wenn Sie meine Füße zurück wollen, stellen Sie sicher, dass Sie folgendes hochladen, ich werde in der Lage sein, durch zu gehen und geben Sie einige Ratschläge, so suchen Sie es für ältere Projekte. Und seien Sie auf keinen Fall schüchtern 4. Wie kannst du mehr profilierter sein?: Wie können Sie Ihr Unternehmen profitabler machen? Wir haben bereits darüber gesprochen, aber im Wesentlichen brauchen Sie mehr Verkehr, oder? Es ist eine der Lösungen ist, dass Zehe mehr Traffic auf Ihre Website kommen, aber das einzige Missverständnis, das viele Marken machen, ist, dass das nicht unbedingt die Lösung ist. Es ist auch wichtig, darüber nachzudenken, was Sie mit Ihrem Traffic tun werden, denn wenn jemand kommt, um nie auf Ihre Website zurückzukommen, bedeutet das nicht, dass er kein potenzieller Kunde ist. Du musst eine Beziehung mit jemandem aufbauen. Sie mögen es lieben, was Sie derzeit auf Ihrer Website haben, aber sie brauchen nur ein wenig mehr Zeit, um sich auf die Idee aufzuwärmen, von Ihnen zu kaufen um Ihre Marke ein wenig besser kennenzulernen. So ist es ebenso wichtig, eine Beziehung zu Ihrem Kunden aufzubauen. So machen 95% der Online-Verbraucher Einkäufe als Ergebnis von E-Mail-Marketing-Nachrichten. Also ich E-Mail Marketing ist extrem wichtig. Sie müssen Nachrichten senden, die eine Beziehung zu Ihrem potenziellen Kunden aufbauen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie auch E-Mails haben, die ansprechend sind, dass die Menschen bereit sind zu öffnen, so werden wir über alle folgenden in diesem Kurs sprechen, Aber zuerst möchte ich, dass Sie auf Ihre aktuelle Google Analytics schauen. Sehen Sie sich den aktuellen Traffic an, den Sie sich auch Ihre Absprungrate ansehen. Alles, was über 60% liegt, ist eine ziemlich hohe Absprungrate. Daher ist es wichtig, dass Sie mit der Erfassung von E-Mail-Adressen an den richtigen Stellen beginnen. Aber was am wichtigsten ist, worüber wir in dieser Klasse wirklich reden werden, ist, wie man zuerst Leute dazu bringen kann, sich zu abonnieren. Welche Art von Angeboten, Was funktioniert besser, um Menschen zu abonnieren. Wir werden auch darüber sprechen, wie Sie Menschen Ihre E-Mails öffnen können, eine Art von Betreff. Klein Sie sollten, ähm, einschließlich in Ihren E-Mails, um zu bekommen waren Klicks durch. Undvor allem, vor allem, wie können wir Menschen dazu bringen, bei Ihnen zu kaufen und dadurch treue Kunden zu werden? Also lasst uns krank durch all die verschiedenen Kapitel, und wenn ihr Jungs irgendwelche Fragen habt, stellt sicher, dass Zehe auf sie im gemeinsamen Abschnitt 5. 1. Warum du einen Verkaufstrichter brauchst.: also der erste Schritt, den Sie tun müssen, wenn Sie Ihre E-Mail-Marketing-Strategie einrichten, ist eines Zellentrichters. Also, was ist ein Zelltrichter? Genau? Nun, es ist der Prozess, an dem die Firma beteiligt ist, potenzielle Kunden dazu zu bringen, von ihnen zu kaufen. Es gibt dieses Missverständnis, dass, wenn Einzelpersonen auf Ihrer Website kommen, sie sollten sofort von Ihnen kaufen. Nun, die meiste Zeit ist es nicht der Fall. Sie müssen ihr Interesse erfassen, und Sie müssen eine Beziehung mit ihnen aufbauen, damit sie sich wohl fühlen, von Ihnen zu kaufen . So ist ein Zelltrichter in mehrere Schritte unterteilt. Der erste Schritt ist offensichtlich der Verkehr. So erhalten Sie Traffic auf Ihre Website, indem Sie irgendeine Form von Interesse generieren. So haben sie dich vielleicht über einen bestimmten Hashtag auf Instagram gefunden. Möglicherweise haben sie auf Ihr Profil geklickt und dann auf Ihren Bio-Link geklickt, um mehr über Ihre bestimmte Marke zu erfahren , und wenn Sie Glück haben, haben sie möglicherweise eingegeben. Ja, Sie sind dort E-Mail-Adresse, im Wesentlichen, damit sie Ihren Newsletter abonnieren können. Also werde ich darüber reden, was genau Sie tun müssen, um ihr Interesse zu erfassen. Aber Sie möchten, dass sie Ihre E-Mail-Liste abonnieren. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, eine brachte eine Bindung mit diesen Kunden aufzubauen, indem Sie ihnen mehrere E-Mails senden , nach und nach. Und dann werden sie an diesem Punkt von Ihnen kaufen, weil der heutige Verbraucher extrem skeptisch ist, so dass es ein wenig mehr Zeit braucht, um den Mut aufzubringen, von dem zu kaufen. Sie fühlen sich wohl, als würden Sie auch Ihre Marke ein wenig besser kennenlernen. Sie haben vielleicht gemocht, was sie gesehen haben was sie auf Ihre Website gebracht hat. Aber du willst sicherstellen, dass du sie an deinen Riesen erinnerst. Und das ist ein Schritt, wie ich bereits erwähnt, dass viele Modemarken sind viele Marken da draußen vergessen. Sie bekommen also eine Menge Traffic zu ihrer Website oder sie bekommen irgendeine Form von Traffic zu ihrer Website. Aber dann sehen sie das nie. Diese Kunden werden nie wieder auf Ihre Website zurückkehren, weil Sie nie haben Nun, ich meine, offensichtlich werden sie Sie vergessen, weil es viele andere Ablenkungen im Internet gibt , aber Sie brauchen Zehe. Finden Sie diese Gelegenheit für sie, sich an Ihre E-Mail-Adresse auf dem Brief Ihres Anwalts anzumelden . Entschuldigung. Wie können Sie Leute dazu bringen, sich zu abonnieren? Wie können Sie eine Form von Interesse für sie generieren, um zu abonnieren? So haben Sie möglicherweise bereits ein Pop-up auf Ihrer Website. Aber sehr kleine Leute jetzt, tatsächlich abonnieren einen Newsletter. Nun, Sie müssen sich in den Schuh Ihrer potenziellen Kundenquote setzen, war es nicht für sie? Sie wollen eigentlich keine mawr E-Mail-Adressen erhalten. Sie wollen keine weiteren Ausgabe-Nachrichten erhalten. Ihr Posteingang ist überfüllt, wie er ist. Was ist also die Formel, um ein tolles Angebot zu erstellen? Denn im Wesentlichen müssen Sie ein Angebot haben, das sie aufgeregt und bereit macht, Ihnen ihre E-Mail-Adresse zu geben. So abonnieren Sie meinen erstaunlichen Newsletter ist kein großartiges Angebot. Ich weiß nicht, was an Ihrem Newsletter erstaunlich ist, oder? Wenn ich als ah ein Individuum ist, komm schon. Ihre Website und das Pop-up ist abonnieren Sie unseren erstaunlichen Newsletter. Ich weiß nicht, was daran erstaunlich ist. Sie müssen wirklich über Ihr Wertversprechen graben. Was macht Sie anders als alle anderen Marken da draußen und fügen Sie diese Nachrichten in Ihrem Pop-Up ein? Also hier werde ich Ihnen drei konkrete Beispiele geben, die gut funktionierten. Die 1. 1 hat ein kostenloses Angebot. Dies ist, was aus meiner Erfahrung am besten funktioniert und ist, was wird Ihnen die meisten E-Mails zu bekommen, vor allem, wenn Sie eine Marke sind, die gerade erst beginnt. Die Leute lieben es, Sachen kostenlos zu bekommen. Sie sind bereit, ihre E-Mail-Adressen zu geben, um etwas kostenlos zu bekommen. Jetzt auch. Schicken Sie das als neue Marke. Du hast gewisse Beschränkungen, aber sieh dir an, was der Wille in der Bande getan hat. Dies ist ein großartiges Beispiel. Im Wesentlichen wird in der immer ist eine Strickmarke, die von Satz von Paris basiert, und sie verkaufen Wollmuster, Garnnadeln und viele weitere benötigte Vorräte. Wie Sie sehen können, bieten sie ihren Abonnenten kostenlose Muster an, was sie offensichtlich dazu führen wird, mehr E-Mail-Adressen zu erfassen. Aber am wichtigsten ist, dass dies unser Publikum dazu verleiten wird, in Zukunft Lieferungen von ihnen zu kaufen. Also offensichtlich haben Sie das Muster. Aber als nächstes, was brauchst du? Nun, die Vorräte, um Ihren Schal, Ihre Mütze oder Ihren Pullover zu bauen, etc. Wie können Sie sich also ein tolles Angebot einfallen lassen? Denken Sie darüber nach, warum Ihr Kunde am Kauf von Ihnen interessiert sein könnte. Bringen Sie Sturm, was ist der psychologische Grund, warum Ihr potenzieller Kunde wir von Ihnen kaufen wollen. Diese kostenlosen Angebote erhalten, wie ich bereits erwähnt habe, wie ich bereits erwähnt habe,die höchste Konversionsrate, und wir erhalten Ihnen die meisten E-Mail-Erfassung. Also vielleicht, lassen Sie uns Sturm schnell über verschiedene Ideen bringen, die Sie potenziell könnten. Wenn Sie Modemarke sind, geben Sie ihnen ein kostenloses Look-Buch mit Ideen von verschiedenen Outfits, die sie für den Herbst oder für den Winter arbeiten könnten . Oder du könntest nachgeben. Ähm, weißt du, eine kostenlose Postkarte. Wenn Sie ein Illustrator sind, versuchen Sie, Ideen zu finden, die Sie nicht viel kosten werden. Offensichtlich macht das Senden etwas Elektronik Lee am sinnvollsten. Sie könnten ihnen ein e-Buch schicken, in dem sie verschiedene Tipps geben. Also vielleicht, wenn Sie eine Marke sind, die Sportartikel verkauft, könnten Sie vielleicht senden Sie ihnen ein E-Buch uns zu einer großen Workout-Routine, die für Sie funktioniert etc. Ich weiß es nicht. Versuchen Sie einfach, Brainstorming, wie Sie am besten ihr potenzielles Interesse und die Psychologie Ihres Verbrauchers erfassen können. Warum interessieren sie sich für Ihre Marke? Die zweite Option, die Sie haben, ist es, Ihren Kunden bei ihrem nächsten Kauf einen Rabatt zu gewähren . Also schlage ich vor, wenn Sie eine Marke sind, die gerade erst beginnt, müssen Sie mehr als 20% zur Verfügung stellen. In diesem Fall ist dies das Pop-up für Rebecca Minkoff. Sie ist so toll, dass sie nur ein großer Name ist. Offensichtlich sind 15% viel für ihre Marke. Auch hier, ich liebe diese Methode nicht für kleinere Marken, weil Kunden umgezogen sind, um Sie zuerst kennen zu lernen, bevor Sie beginnen, sie mit Rabatten zu versorgen. Aber wenn das Folgende in der Vergangenheit für Sie funktioniert hat, versuchen Sie, mehr als 15% Rabatt zu geben und zu sehen, wie das für Sie funktioniert. Die nächste Option ist es, ein Gefühl der Neugier und Sex-Appeal aufzubringen, um zu warten. Erpressung Kleidung tut in diesem speziellen Pop-Up, so durch die ermutigen Benutzer, sich für ihren Newsletter anmelden, um mehr glänzende Güte in ihre Mailbox zu bekommen . Und ich liebe das Ziel, das sie benutzen. Ich meine, im Wesentlichen, Sie wollen einen Weg finden, um das Interesse Ihres Publikums zu appellieren. Graben Sie sich zurück, was Ihre Marke besonders macht von Oliver's von allen anderen Marken da draußen . Was ist Ihr Wertversprechen? Also im Falle von Erpressung Kleidung, haben sie nicht nur einzigartige Muster, sondern wirklich die Essenz ihrer Marke. Und was sie so erfolgreich macht, ist die Tatsache, dass sie in die Cosplay-Demographie einsteigen. Und die kostspielige Demographie ist wirklich mit Erpressung Kleidung beteiligt. Und im Wesentlichen wollen sie etwas über verschiedene Veranstaltungen, verschiedene Wettbewerbe und verschiedene Aktionen, die Kleidung erpressen hat, erfahren. Also, wenn Sie eine Marke sind, die wirklich hohes Engagement in sozialen Medien hat, wollen auf jeden Fall diese Route testen. Aber wenn Sie beginnen gerade wieder anfangen, meine Empfehlung krank zu dem ersten Angebot, das im Wesentlichen gibt ein Freebie, etwas, das Individuen wollen nicht laden. Also jetzt weiß ich, dass diese Luft, wie drei sehr unterschiedliche Nachrichten, die Sie in S testen wollten, und sie, was am besten mit Ihrer demografischen basiert auf uns, um Ihr Geschäft zu tragen, ist derzeit Ende. Also, wenn Sie gerade anfangen, versuchen Sie offensichtlich etwas, das mehr für demographische ansprechen wird nicht wirklich wissen Sie, also, wie ich erwähnt, bieten Sie Nummer eins an. Wenn Sie schon seit 10 Jahren da sind und Sie bereits ein Publikum haben, ist das mehr engagiert, ein Rabattangebot zu machen, wird gut funktionieren oder diese dritte Option machen, bei der Sie irgendwie etwas Interesse spähen Ihre Community dazu ermutigen Melden Sie sich für Ihren Newsletter an, um sich stärker zu engagieren, testen Sie diese verschiedenen Optionen und testen Sie diese verschiedenen Nachrichten wie ein Falke. Schau dir an, wie viele E-Mails du täglich erhältst. Ich meine, idealerweise möchten Sie mindestens zwei E-Mails pro Tag bekommen. Zumindest versuchen Sie, auf fünf und mehr zu zielen. Und wenn Sie Tage haben, an denen Sie keine E-Mails bekommen, ich meine wieder, das hängt alles davon ab, wie viel Traffic Sie auf Ihre Website bekommen, aber Sie müssen mindestens zwei E-Mails pro Tag bekommen. Wenn Sie also am Tag weniger in E-Mails einsteigen, werden Sie Ihre Nachrichten überarbeiten möchten. So einige der Werkzeuge, die Sie verwenden können, sind Upton Monster und up Sumo. Diese Tools arbeiten mit WordPress. Möglicherweise verwenden Sie ein anderes CMS des Content-Management-Systems, so dass Sie Shopify oder Magenta Tobe Ecommerce usw. verwenden können. Es gab viele andere Möglichkeiten da draußen. Was Sie suchen möchten, wenn Sie nach einem Pop-up-Tool suchen, ist etwas, das bereits Vorlagen vorhanden ist, vor allem, wenn Sie kein Team haben, das ein HTML-Pop-Up für Sie entwerfen kann. Also haben Sie etwas, das eine andere Form von Vorlagen an Ort und Stelle hat. Sie können schöne Bilder in Ihrem Pop-up haben. Sie können die Texte ziemlich einfach einbinden und ermöglicht es Ihnen auch, den A P I Ihrer E-Mail-Abonnenten zu verwenden . Also meine ich im Wesentlichen unsere Mel-Plattform. Also, im Wesentlichen, wenn Sie Mount Chimp verwenden, sollten Sie in der Lage sein, das A P I ziemlich einfach in das Pop-up aufzunehmen. Und ich persönlich mag Upton Monster das Beste, weil es ziemlich einfach ist, seine ah zu verstehen, ziemlich einfach, einen Swell ab einzurichten. Sumer ist auch ein großartiges Werkzeug, das viele verschiedene Startups mit ihrer WordPress-Website verwenden . Also ich meine, denken Sie darüber nach, welche Angebote Sie Visa in den nächsten 30 Tagen nutzen und testen wollen, schreiben Sie sie auf und gehen wir durch das nächste Kapitel 6. 2. Richte deine Set-up an: Wir haben im ersten Kapitel darüber gesprochen, wie wichtig es ist, ein großartiges Angebot zu haben, um Leute dazu zu bringen , Ihren Newsletter zu abonnieren. Aber als nächstes brauchen Sie Zehe, haben die richtigen E-Mail-Touchpoints und haben viele Möglichkeiten für Menschen Ihren Newsletter zu abonnieren. Also, wo sollten Sie Jahr E-Mail hinzufügen? Berührungspunkte. Nun, der erste Platz sind Social Media. Instagram ist ein großartiger Ort, um einen Link zu einer Zielseite hinzuzufügen. Wir werden einen Aufruf zum Handeln haben, der Leute dazu ermutigt, sich für Ihren Newsletter anzumelden. Ich habe hier das Beispiel des Gründermagazins gewählt, weil sie solch einen unglaublichen Job mit ihrem Instagram-Marketing machen , und sie haben tolle Angebote, bei denen sie Leute dazu bringen, sich zu registrieren und ihnen ihre Mühle Adressen zur Verfügung zu stellen . Sie bieten viele kostenlose Anleitungen, wie Sie Ihre Instagram folgen oder Bücher, wie Sie eine erfolgreichere Startups haben, etc. wachsen wie Sie eine erfolgreichere Startups haben, . Was ich hier empfehle, ist, dass Sie einen Link zu einer separaten Landing Page einfügen, so dass Sie leicht ihre E-Mail-Adressen erfassen können . Wenn Sie sie auf Ihre Website weiterleiten, obwohl Sie möglicherweise ein Pop-up auf Ihrer Website haben , sind die Chancen, dass sie nicht gehen, um Ihnen ihre E-Mail-Adressen direkt dann und da zu geben. Also denke ich, Schritt, sie direkt zur Zielseite zu fahren, wird hier eine Lead-Capture helfen. Als Ergebnis werden Sie mehr E-Mail-Gerechtigkeit haben. Also hier ist ein Beispiel für eine führende Plage, die Sie möglicherweise haben könnten. Dieses spezifische Beispiel ist für eine Marke, die gerade ihre im Wesentlichen Höhepunkt des Interesses ihres Publikums ist . Dies ist ein Beispiel, das Sie verwenden könnten, zum Beispiel, aber die führende Seite ist ein großartiges Werkzeug, das Sie verwenden können, wenn Sie E-Mail-Kleider aus sozialen Medien erfassen . Wenn Sie E-Mails auch aus bestimmten Anzeigen erfassen, egal ob es sich um Instagram-Anzeigen oder Facebook-Anzeigen handelt, möchten Sie nicht zu Ihrer Website fahren. Sie wollen fahren, um zu trennen Lynn Page Auf diese Weise können Sie tatsächlich Ihre Messaging von gut testen und sehen, ob die Leute von der Zielseite oder dort gekappt oder dass sie Ihnen ihre E-Mail-Adresse geben, etc. Fahren Sie also nicht zu Ihrer Website von Social Media Drive, um Paige als Nächstes zu lernen. Offensichtlich möchten Sie ein Pop-up an Ort und Stelle innerhalb Ihrer Website haben. Jetzt mach nicht verrückt mit den Pop-Ups auf Lee. Zeigen Sie es ein- oder zweimal neuen Webbesuchern Warten auf Intervall sind ungefähr, wie etwa sieben Tage oder so, bevor Sie wieder eine Nachricht gezeigt haben, weil Ghoul jetzt Websites mit widerlichen Pop-Ups bestraft. Und ich weiß, ich denke, wir alle kennen die Websites, auf denen Justin versucht wieder zu kommen. Also, wenn jemand beschließt, das Pop-up zu schließen, dann stellen Sie sicher, dass Sie es in seiner Sitzung nicht mehr anzeigen. Zeigen Sie nur, dass es will und wiegen Sie auch etwa 10 Sekunden vor dem Auftauchen des Pop-Ups. Sie möchten auch die Option haben, oder geben Sie Ihrem potenziellen Kunden die Möglichkeit, sich an Ihre E-Mail-Adresse im Essen zu registrieren . Oder so möchten Sie auch einschließen. Möglichkeit, Terry über die Fußzeile für den Fall zu registrieren, dass ein Kunde irgendwo wollte. Zeit, um Ihre Website zu bürsten. Möglicherweise haben sie Kreditvergabe auf Ihrer Website. Sie haben Ihr Pop-up geschlossen, und vielleicht haben sie noch ein wenig mehr Augenbrauen, da sie Ihre Marke ein wenig besser kennenlernen wollten . Nun, da sie dich kennen gelernt haben, sind sie bereit, dir ihre E-Mail-Adresse zu geben, also gib ihnen die Möglichkeit, dies in der Fußzeile zu tun, die Nachricht auf deinem Fuß oder sollte ähnlich wie die Nachricht in deinem Pop-up sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie dort konsistent sein, denn sonst könnten Sie Ihren Kunden verwirren. Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Sie E-Mail-Adressen Ihres Kunden erfassen, die Ihnen einkaufen. Das ist ein absolutes Muss, und ich wollte das auch einbeziehen, denn es gibt viele Marken da draußen. Ich habe diese Option nicht. Offensichtlich müssen diese Personen in einer separaten Liste gehen, weil die Luft Personen, die bereits von Ihnen gekauft haben, so dass sie mehr Chancen haben, ein treuer Kunde zu werden. Sie werden sie in einem anderen Segment hinzufügen möchten, und wir werden etwas später darüber sprechen. So sind E-Mail-Anbieter, die Ihnen helfen können, Ihre Zielgruppe zu segmentieren, die Ihnen helfen können, Ihre Zielgruppe zu segmentieren,Mel Chimp auf Port Trop und Bemerkung. Ich persönlich liebe entre Ports und Tropf, weil sie ein wenig mehr Zeit nehmen um dann Mel Champ zu gewöhnen. Aber sie ermöglichen es Ihnen wirklich, verschiedene Zellen, Trichter an Ort und Stelle einzurichten und die Freundesliste basierend auf dem Engagement Ihres Abonnenten zu erstellen. Auch Grundlage, woher Ihre Abonnenten Luft kommen. Wenn also jemand von einer Landingpage kommt ,sollten Sie ihm vielleicht eine separate Nachricht senden. , Und jemand ist, der direkt aus dem Pop-Up auf Ihrer Website kommt. Auf jeden Fall wollen, dass für Nachrichten basierend auf den verschiedenen Berührungspunkten, aus denen die Menschen kommen setzen . Also, wenn jemand von Ihrer Website kommt, ob es eine Fußzeile ist oder wenn es Stunden das Pop-up stoppt, können Sie sie senden. Ein anderer Siris ist eine bestimmte Reihe von E-Mails. Jemand kommt von einer führenden Seite. Möglicherweise möchten Sie diese Nachricht entsprechend ändern. Im nächsten Kapitel werden wir die Art von Nachrichten besprechen, die Sie an Ihre neuen E-Mail-Abonnenten senden sollten . Offensichtlichwirst du eine Willkommens-E-Mail empfangen, die ein bisschen komplizierter ist als das. Offensichtlich , Wir besprachen insgesamt wie alle Schritte,die Sie benötigen, um mehr E-Mail-Adressen zu erfassen. Also im Wesentlichen müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein großartiges Angebot an Ort und Stelle haben. Sie müssen das Interesse von Ihrem Kunden wecken als Nächstes. Sie müssen sicherstellen, dass Sie alle Berührungspunkte an Ort und Stelle Möglichkeiten, wo Sie Strafkleider greifen können, so Social Media ist einer von ihnen. Instagram ist ein großartiger Ort für Sie, um E-Mail-Adressen zu erfassen. Sie fahren ihn zu einer Lining-Seite, wir erhalten tatsächlich die E-Mail-Adresse, oder die zweite Option ist, dass Leute auf Ihre Website gehen und sie auf Ihre Website kommen . Vielleicht, weil sie dich über Pinterest oder andere soziale Medien gefunden haben oder vielleicht auf diese Option drücken , wirst du ein Pop-up haben, das deine Chance für dich sein wird, ihre E-Mail-Adresse zu erhalten. Und sie schließen das Pop-up, entscheiden, weiter zu surfen, als Sie sie verlassen wollen, die Option aus in der Lage, Sie dort in allen gekleideten Wahrheit Fußzeile zur Verfügung zu stellen. Also, ähm, als nächstes ist, wie man Nachrichten sendet, die diese neuen Abonnenten in potenzielle Kunden umwandeln. 7. 3. Die Welcome: so dass die Umwandlung Ihrer Kunden in Rating-Fans manchmal wie ein unmöglicher Balanceakt fühlen kann , weil Sie es brauchen, während Ihre Kunden Sie brauchen. Teoh im Wesentlichen verkaufen in einer Weise, die authentisch ist, ohne Z zu verkaufen, also müssen Sie ihr Freund sein. Obwohl nicht verzweifelt zu sein scheint, muss man mutig und zuversichtlich sein. Marke mit einer Seele. Viele Modehändler und viele Marken da draußen tun nichts, wenn Sie eine neue E-Mail-Adresse bekommen . So erhalten sie die neuen E-Mail-Abonnenten und senden ihnen eine E-Mail mit der Begrüßung oder was nicht. Und dann senden sie ihnen E-Mails einmal in einem blauen Mond, um sie über neue Produkte zu informieren, die sie zur Verfügung haben. So werden diese Kunden nie öffnen oder durch, weil sie keine Verbindung mit Ihrem Bren fühlen. Und wenn überhaupt, fühlen sie sich ärgern, diese E-Mail-Nachrichten zu empfangen, die oft ziemlich spammy sind, wie sie sich wie jeder fühlen. Im Wesentlichen werden sie dazu gedrängt, Produkte zu kaufen, also im Wesentlichen werden sie Produkte in die Kehle geschoben, die sie nicht wollen. Denken Sie an all die Mühe, die Sie zum Erwerb dieser E-Mail-Adresse benötigt haben. Du willst sicherstellen, dass es nicht verschwendet wird. Es ist wirklich wichtig, dass Sie eine E-Mail-Sequenz an Ort und Stelle erstellen. Sie müssen eine Willkommens-E-Mail einrichten. Siris Also, eine Willkommens-E-Mail zu senden, reicht nicht mehr aus. Sie benötigen eine solide E-Mail-Sequenz, da dies Ihre Gelegenheit ist, eine Beziehung zu Ihrem Kunden aufzubauen . Nie, jemals, jemals eine E-Mail an Ihren Seenu Abonnenten mit Ihren regelmäßigen E-Mail-Angebote direkt von den Fledermäusen. Das wird sie nur abschrecken. Sie müssen zuerst einen Bericht mit ihnen erstellen. Hier kommt also die Willkommens-E-Mail-Sequenz ins Spiel. Sie müssen mindestens fünf E-Mails senden, weil im Wesentlichen, dies ist Ihre Möglichkeit, Ihre neuen E-Mail-Abonnenten in diesen Tagen zu aktivieren, die meisten vor überwältigt. Und sie lesen nur einen in der Behandlung von anderen. Sie müssen also sehr strategisch sein. Sie müssen wirklich Wow, Sie sind Ihre Abonnenten von E-Mail Nummer eins. Und am wichtigsten ist, dass Sie die Kommunikation am Laufen halten müssen, denn, Sohn, nur eine Willkommens-E-Mail ist nutzlos. Heutzutage müssen Sie langsam neue Abonnenten Ihrer Marke vorstellen, indem Sie ihnen eine Reihe von Informationen senden . Ivo Emails. Ich meine, ich sagte, es ist eine Willkommens-E-Mails nicht genug. Sie müssen also sicherstellen, dass Sie in jeder dieser E-Mails den emotionalen Kern Ihrer Marke injizieren . Wenn Ihre neuen Abonnenten Ihre E-Mails öffnen, sollten sie sich so fühlen, als würden sie in das Universum Ihrer Marke eintreten. Sie müssen in die Geschichte Ihrer Marke gezogen werden, während Sie ihnen den emotionalen Pool, den sie suchen, zur Verfügung stellen . Also OK, lassen Sie uns jede der E-Mails durchgehen, die Sie benötigen, um diese Personen zu senden. Also zuerst wäre die Willkommens-E-Mail, so dass sie der Familie die zweite E-Mail, die Sie senden möchten, wäre die Herausforderung. E-Mail. Die Herausforderung. E-Mail ist, wo Sie ihnen im Wesentlichen das spezifische Problem, das Sie lösen, zur Verfügung stellen. Warum bist du auf dem Markt? Welches spezifische Problem lösen Sie, dann ist die dritte E-Mail das Mentoring. Wissen Sie, hier zeigen Sie, wie Ihre Marke, wie Ihr Geschäft ist, wie Ihr Geschäft ist, im Wesentlichen das Lückenherz füllt. Lösen Sie dieses spezifische Problem? Wie werden Sie sie durch die Reise führen, um ihnen bei ihrem spezifischen Problem zu helfen ? E-Mail. Vier ist das, was ich die Reise gerne nenne. Wissen Sie, hier stellen Sie eine Schlüsselstudie zur Verfügung. Wie konnten Ihre Marken einer bestimmten Person helfen und wie haben Sie Ihr Leben verändert? Jetzt wieder, Sie werden meine haben, um die folgende E-Mail basierend auf der Art Ihres Unternehmens zu optimieren. Aber Schlüsselstudien haben wirklich geholfen, weil es hilft Schmiede Treuhandhaus Individuen fühlen sich wohler Kauf von Ihnen, dann ist E-Mail Nummer fünf die feine, was ich die letzte Test-E-Mail nenne. Hier geben Sie ihnen im Wesentlichen die endgültige Möglichkeit, von Ihnen zu kaufen. Hier könntest du im Wesentlichen Ah Beförderung hier einschließen, und hier sagst du es ihm. OK, nun, Tischler-Gruppe Teil der Bewegung sein und weil Sie neu sind und wir freuen uns, Sie an Bord haben wollten Ihnen X Betrag, einen Rabatt und die Möglichkeit, bei uns zu kaufen. Also hier ist die Anatomie von Siri. Sie müssen sicherstellen, dass Sie den Namen Ihrer Marke in der Betreffzeile angeben, insbesondere für die erste E-Mail. Die Begrüßungs-E-Mail so hoch ist der Name der Person. So stellen Sie sicher, dass die im Inneren des Themas kletterte der Name der Person erscheint und dass es personalisiert und dann hoch ist. Also und so hohe Arbeit von ich weiß nicht, der Name Ihrer Marken. Herzlich willkommen, Joe auch. Name Ihrer Markenbewegung. Probieren Sie verschiedene Betreffzeile aus, aber die personalisierte Ablehnung funktioniert am besten. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre erste Begrüßungs-E-Mail innerhalb von Sekunden nach der Anmeldung im Posteingang der Abonnenten ankommt . Ich muss sicherstellen, dass sie ihre erste E-Mail bekommen, sobald sie dir ihre E-Mail-Adresse gegeben haben . Sehr wichtig. Sie wollen nicht 24 Stunden warten, also stellen Sie sicher, dass die folgenden funktioniert gut, wenn Sie Ihre E-Mail-Sequenzen einrichten, müssen Sie auch sicherstellen, dass Ihr Betreff Linus Spaß. Sie müssen es personalisieren. Es gibt viele Marktforschungen gibt, die zeigen, dass E-Mails, die den Namen des Individuums enthalten , mehr Chancen haben, geöffnet zu werden als e-Mails, die klingt oder E-Mail-Betreffzeile , die allgemeiner klingt. Sie müssen auch sicherstellen, dass alle Ihre E-Mails die gleiche Form von Branding haben, so dass das Branding konsistent ist vom Kopierton bis zu den Bildern, die Sie verwenden. Etcetera muss durchgehend konsistent sein. Und ja, ich meine die erste. Das erste, was Sie in Ihrer ersten Willkommens-E-Mail tun möchten, ist, sie im Wesentlichen in Ihrem Stamm willkommen zu heißen. Sie müssen sie so machen, als wären sie Teil einer Familie. Jetzt sind sie Teil einer Bewegung, und Sie wollen auch Erwartungen setzen. Was können sie erwarten? Erwarten Sie von Ihnen. So oft werden Sie senden wollen. Du bist e-Mails wie deine fünf E-Mails. Siri ist die 1. 1, die Sie sofort versenden möchten. Also innerhalb von Sekunden oder innerhalb von ein paar Minuten von ihnen, die Ihnen mit ihrer E-Mail-Adresse, ist dies Ihre Gelegenheit, ihn dem Stamm vorstellen. Sie können ihn auch bitten, Ihre E-Mail in das Adressbuch aufzunehmen. Ihre E-Mail geht also nicht im Spam-Ordner verloren, weil dies etwas ist, das jetzt viel passiert, besonders wenn Sie von Providern wie Mulch in senden. Daher ermutige ich Sie, nach Abonnenten zu fragen, suchen Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse und stellen Sie sicher, dass sie sie in ihrem Adressbuch hinzufügen . E-Mail Nummer zwei. Sie können 24 Stunden warten, umdie zweite E-Mail zu senden, wo Sie im Wesentlichen um ein wenig mehr über die spezifischen Probleme sprechen, die Sie mit Ihrem Brown ansprechen. Sie sprechen über die Herausforderungen, die Sie mit Ihren Marken lösen wollen. Und ich meine, jede Marke ist, ähm, jede Marke hat eine Stimme, und jede Marke bin ich. im Wesentlichen an, Sehen Sie sichim Wesentlichen an,warum Sie angefangen haben und was Sie mit Ihrem Unternehmen zu sagen versuchten. Stellen Sie also sicher, dass das Folgende wirklich durch diese E-Mail-Kommunikation nachhallt. So können Sie diese Personen aufgeregt zu haben, melden Sie sich Baum-Newsletter und erfahren Sie mehr über das, was Sie tun. Und dann können Sie den Rest der E-Mails 48 Stunden bis zu 72 Stunden warten. Im Wesentlichen würde die Sequenz etwa ein oder zwei Wochen dauern, um an Ihre neuen Kunden zu senden. Nur um zusammenzufassen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Fonds-Betreffzeile enthalten, die, wie, einen emotionalen Kern enthält wie, . Also, zum Beispiel, äh, böse Mädchen, Willkommens-E-Mail, in der du bist. Hallo, Luna. Du bist dabei. Sie möchten auch begrüßen Ihre Abonnenten waren so glücklich, dass Sie uns gefunden haben. Könnte etwas sein, das Sie in Ihre Begrüßung aufnehmen könnten. Wissen Sie, Sie wollen auch Erwartungen setzen, machen Sie sich bereit für neue Sachen jede Woche, Gewinnspiele und Wettbewerb oder neueste Look Buch, etc. Und Sie möchten ihnen auch ein Willkommensgeschenk geben, vielleicht wie kostenloser Versand Recht, Also müssen alle folgenden innerhalb Ihres Willkommens sein. Senden Sie Ihre erste, wissen Sie, und dann Mischungen, während Sie ermutigt sie, ungerade Ihre E-Mail an ihr Adressbuch so dass Sie verbringen Filter vermeiden können. Also stellen Sie sicher, dass Sie alle diese verschiedenen E-Mails richtig, richtig? Die fünf E-Mails, die wir durchgemacht haben, stellen sicher, dass Sie richtig sind, all diese verschiedenen E-Mails, indem Sie sie Ihren neuen Abonnenten in der Familie begrüßen, die Herausforderung E-Mail haben, die Mentor-E-Mail haben, die Mentor-E-Mail haben, Reise, E-Mail und mit der endgültigen Test-E-Mail Die letzte Test-E-Mail ist Wo Sie versuchen, sie zu schieben, um von Ihnen zu kaufen, indem Sie ihnen ein spezielles Angebot geben, indem Sie ihnen einen Grund geben, bei Ihnen zu kaufen. Optimieren Sie Ihre Messaging, also überprüfen Sie die Interaktion. Wenn Sie diese E-Mail-Sequenz eingerichtet haben, geben Sie ihm 30 Tage „Überprüfen Wie viel Engagement Sie erhalten Überprüfung“. Die Drop-Off-Raten sind Menschen auf der Abonnierung, versuchen zu verstehen, wo in der innerhalb der E-Mail-Sequenz gibt es einmal beschreiben, ist es wegen der Häufigkeit? Müssen Sie schicken? Müssen Sie mehr Zeit dazwischen warten? Für sie, um die E-Mails 72 Stunden zu erhalten 40 bis 48 Stunden zwischen jeder E-Mail funktioniert in der Regel großartig. Ich empfehle Ihnen nicht, E-Mails alle 24 Stunden zu überwältigend zu senden und dann sicherzustellen , dass Sie zwei Monate Berichte erstellen, damit Sie Ihre Nachrichten nach Bedarf optimieren können. Sobald Sie also Ihre Interaktion offenbart haben und die Gesamtabfallrate Ihrer E-Mail-Sequenzen überprüft haben, können Sie die Nachrichten verfeinern und sehen, was am besten funktioniert. Ein E-Mail-Anbieter, der einen großartigen Job bei der Anzeige Ihrer Drop-Off-Rate macht, ist Tropf. Es ist ein sehr visuelles E-Mail-Management-System, so dass Sie das vielleicht noch einmal testen möchten. Es hängt wirklich von Ihrer Konferenzstufe ab. Es gibt auch alles hängt von Ihrem Komfort ab. 8. 4. Wie du deine Subs erstellst. Hungrig nach mehr: Haben Sie sich also schon einmal für einen Newsletter super aufgeregt angemeldet, nur um am Ende im Stich gelassen zu werden? Sie könnten das Gefühl haben, dass die Marke, die mit Ihnen spricht, entweder Bs und Sie war oder sie waren einfach nur abscheulich aufdringlich und versuchten, Ihnen zu viel zu verkaufen. So lieben Sie für die spezifischen Marken vielleicht sauer geworden und das Folgende passiert eine Menge , weshalb es wichtig ist, eine solide Begrüßung zu haben. Senden Sie eine E-Mail an Siri und platzieren Sie drily. Denken Sie durch uns darüber nach, wie Sie Ihre Nachrichten so viel wie möglich in Resonanz bringen können. Sie wollen heute eine Deanna verkaufen, aber Sie können das auf eine aufdringliche Art und Weise tun. Sie müssen wirklich Ihr Leitbild und Ihr gesamtes Bren Value Proposition wirklich in diesen e-Mails Resonanz haben. Also machen wir einen Schritt zurück. Wir haben die Techniken entdeckt, die erforderlich sind, um Ihre Kunden zu gewinnen, und wie kann es echt sein? Wie kannst du sie nach mehr hungern lassen, anstatt von dir abgestoßen zu werden. Die Antwort ist, indem du Vertrauen schaffst. Vertrauensentwicklung ist ein äußerst wichtiger Bestandteil des Kundenaktivierungs- und -bindungsprozesses . Indem Sie Vertrauen generieren, können Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden behalten, und das ist es, was für Sie äußerst wichtig ist, um in Ihren ersten Engagements mit Ihren Kunden zu entwickeln , oder? Also ist er herzlich willkommen. Siri. Ihr Zweck mit ihnen ist es, Vertrauen zu generieren. So, wie wir in dem anderen Kapitel diskutiert, müssen Sie sich wie ein Mentor für Ihren Kunden fühlen, jemand, dem sie folgen sollten. Wie kann man also Vertrauen generieren, wenn man willkommen ist? E-Mail. Siri Sequenz. Nun, das erste, was ist, indem wir ein erstaunliches Einkaufserlebnis versprechen. Sie müssen also wirklich nervöse richtige Perspektiven mit beruhigenden Bren-Nachrichten schieben. Du brauchst sie, um sie zu machen. Sie müssen sie sich hier wohl fühlen. Die Idee ist, Zehe ist nicht zu verkaufen, aber es ist zu versprechen, Ah, tolles Einkaufserlebnis, wie ihnen zu sagen, dass Sie jederzeit zurückkehren können. Ich meine, was auch immer sich für Ihre Marke richtig anfühlt, offensichtlich basierend auf Ihrem spezifischen Budget, aber Sie müssen es bequem machen, indem Sie versprechen, dass Ihr Einkaufserlebnis das beste ist . Sie möchten ihnen auch Autorität zeigen Anstatt ihnen Produktangebote zu zeigen, können Sie ihnen konkurrierende Ealing und relevante Inhalte zeigen, die für Ihr Unternehmen gelten. Ich meine, wenn ich Teoh zurückgehe, damit sie das spezifische Problem verstehen, das Sie angehen wollen, und wie Sie eine Autorität sind , bei diesem spezifischen Problem zu helfen. Also denk daran, ich meine, ihr Kunden dort sucht nicht unbedingt etwas verkauft zu werden. Was sie von Ihnen wollen, ist die Bekräftigung, dass Sie absolut fit für sie als Marke sind. Sie möchten auch soziale Beweise teilen. Also im Wesentlichen wollen Sie andere schließen. Ich war mir sicher, mit ihnen benutzergenerierte Inhalte, jede Form von sozialen Beweis, weil dies wird sie fühlen sich wohler und zu sehen, dass andere Leute von Ihnen gekauft haben. Das geht zurück auf die E-Mail, wo Sie ihnen im Wesentlichen eine Schlüsselstudie zeigen werden, wie Ihr Produkt jemandem geholfen hat, und ich meine es wieder. Ich weiß, dass das tut. Es kann nicht das Gefühl haben, dass es speziell auf Ihre Marke angewendet wird. Die gräbt sich wirklich. Richtig, was das allgemeine Leitbild Ihrer Marke ist und wie Ihr Gehirn anderen hilft. Und selbst wenn Sie ein Illustrator sind, wie zum Beispiel, indem Sie Individuen inspirieren , wie Sie einem größeren Zweck helfen, richtig? Ich bin sicher, dass Ihre Kunst oder was auch immer Sie verkaufen, versuchen Sie, einem bestimmten Problem zu helfen, also wirklich als zahnige emotionale Vernunft durchgraben. Während Sie tun die folgenden wie, Was ist Ihre Mission Statement. Und stellen Sie sicher, dass Sie dies in diese E-Mail-Sequenzen einbinden. Wenn Sie diese Nachrichten schreiben, ich meine, fühlen Sie sich frei, sie zu zeigen, wie Produktbewertungen oder Kundenreferenzen oder wichtige PR-Erwähnungen, nur damit sie sich wohler fühlen. Also, wirklich, indem Sie Vertrauen generieren, werden Sie nicht nur das coole Kind auf dem Block sein, also werden Sie durch das Generieren von Vertrauen nicht nur das coole Kind auf dem Block sein, Sie werden wirklich eine Marke sein, die sie sich beziehen können. Aber sie werden sich wohler fühlen, Teil Ihres Stammes zu sein. Teil deiner Community zu sein. Du bist es. Ihr Kunde wird zu Ihnen aufschauen und sich wohl fühlen, Teil der Familie zu sein. Also, ich meine, stellen Sie sicher, dass Sie Sprinkle diese Ideen in Ihrer Begrüßung beenden. Sie eine E-Mail an Siri, damit Ihre Kunden, ah, positive Erfahrungen haben können ah, , wenn sie diese E-Mails öffnen, und sie fühlen sich aufgeregt, mehr darüber zu erfahren, woran Sie arbeiten, also versuchen Sie nicht, sie bis zur E-Mail. Fünf. Stellen Sie sicher, dass Sie generieren Vertrauen, wie durch all diese verschiedenen essen willkommen. Diese Anhörungen, die Sie ihnen schicken werden. Also streuen Sie in all diese verschiedenen Zutaten, und ich kann Ihnen versichern, dass sie sich darauf freuen, diese E-Mails zu öffnen, da sie sich aufgeregt fühlen werden , Teil Ihres Stammes zu sein. 9. 5. Letzte Checkliste: Lassen Sie uns alles überprüfen, was Sie gelernt haben. Es ist weit und gehen Sie durch eine Checkliste plus Beispiel, was Sie einrichten müssen, um mit der Erfassung von E-Mails und Begrüßung Ihrer neuen Abonnenten beginnen. Um so viele E-Mail-Adressen wie möglich zu erfassen, müssen Sie ein unwiderstehliches Angebot haben. Sie müssen tohave, eine unwiderstehliche Belohnung, so dass Sie eine Werbeangebote der Bereitstellung neuer Abonnenten einen Rabatt auf ihren nächsten Kauf haben könnten . Das Problem des Dis Ansatzes ist jedoch, jedoch, dass die meisten Einzelhändler dies bereits angeboten haben. Und damit Sie sich von Ihrer Konkurrenz abheben und auch mehr E-Mail-Aufnahmen fördern , profitieren Sie am meisten davon, an ein Freebie zu denken, das Sie möglicherweise verschenken könnten. Also denken Sie an etwas, das heruntergeladen werden kann entweder ein Blick Buch, eine Checkliste, etwas, das sich auf Ihre Marke bezieht, wie das Beispiel, das ich früher von Willen in der Bande geteilt, wo sie verschenken von freien Musterheft. also herausgefunden haben, was Sobald Siealso herausgefunden haben, wasdieses unwiderstehliche Angebot für Sie ist, ist es, Ihre E-Mail-Touchpoints einzurichten und sicherzustellen, dass Sie Links zu einer Zielseite in Ihren sozialen Medien und Facebook-Anzeigen haben . Idealerweise möchten Sie Ihre Freebie in Ihrem Instagram und all Ihre Werbeanstrengungen endlich und sicher, dass Sie ein Pop-Up auf Ihrer Website enthalten haben und auch e-Mail-Formulare in Ihrer Fußzeile einfügen . Also, am wichtigsten, stellen Sie sicher, dass Sie Personen fragen, die von Ihnen kaufen und auschecken, auch ihre E-Mail-Adressen zur Verfügung zu stellen . Als nächstes kommen Sie beim Schreiben, sind Sie willkommen. Siris Sequenz und ich biete euch an. Ah, Vorlagenbeispiel. Wenn Sie zum unten aufgeführten Ural gehen, was ein bisschen lee Euro ist, und darin haben Sie spezifische Vorlagen, die Sie verwenden können. Aber die meisten Handelsmarken dort draußen senden nur eine Willkommens-E-Mail vor dem Übergang, ihre neuen Besucher in ihre allgemeinen Mailinglisten, um ihre wöchentlichen Mitteilungen zu senden . Das ist ein großes Nein, nein, mach das nicht, besonders wenn du eine neue Marke bist, die gerade erst anfängt. Sie müssen eine Reihe von fünf E-Mails senden, die Ihre neuen Abonnenten in Ihre Marke einführen , wie wir es in Kapitel 3 überprüft haben. also Wenn Siealso Ihre Willkommens-E-Mail Siri einrichten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Markennamen in den Betreff-Client einfügen. Sie sind so frisch im Kopf Ihrer neu erworbenen Abonnenten. Sie müssen auch sicherstellen, dass sie wissen, von wem die E-Mail kommt und die Betreffzeile einladend machen . Sie müssen ein super anklickbares Thema haben. Klein. Seien Sie nicht aufdringlich und seien Sie nicht verkauft E und sicher, Ihre erste E-Mail wird sofort gesendet, nachdem jemand Ihre E-Mail-Liste abonniert hat und auch Ihre Kundensupport-Informationen in der Fußzeile Ihrer E-Mail angezeigt. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre E-Mail mobil freundlich ist. Halten Sie alle Ihre Brendan konsistent. Fügen Sie Textbilder in die E-Mails ein. Die meisten E-Mail-Anbieter ermöglichen es Ihnen, Ihre E-Mail vor dem Versenden zu testen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Folgendes tun und die Größe Ihrer Inhalte an Mobilgeräte anpassen. Denken Sie daran, dass die E-Mail-Leserschaft bmo Mo 60% nach oben ist. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Logo innerhalb der Kopfzeile klein genug ist und keine Bilder mit einer Breite von über 600 Pixeln enthalten . Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Ausgaben Beweis Sie richtig. Also im Wesentlichen, dass , Sie Benutzer fragen müssen,weil das der effektivste Weg ist, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Ausgaben beweisen müssen, müssen Sie Ihren Benutzer innerhalb der ersten E-Mail Zehe fragen. Fügen Sie Ihre E-Mail zu ihrem Adressbuch hinzu, da dies offensichtlich Ihre Zelte von Personen erhöhen wird , die Ihre E-Mails erhalten. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Ihrer neu erworbenen Abonnenten fragen. In Ordnung, also habe ich einige Beispiele für euch, die sich inspiriert fühlen können. Ähm, aber keineswegs kopieren, was diese Marken tun, tut es nicht. Ich meine, ich stimme nicht wirklich einigen der spezifischen Beispiele zu, und bedenken Sie auch, dass dies Marken sind oder mehr etabliert auf Sie sind. Es ist wichtig, dass Sie sich an die fünf E-Mails von Siri halten, die wir in Kapitel 3 überprüft haben. Okay, so böse Mädel. Natürlich musste ich dieses Beispiel einbeziehen, weil sie so einen tollen Job mit dem Erwerb einer solchen Fen-Basis geleistet haben , und ein Teil davon ist, weil sie ihre Abonnenten fühlen sich Teil einer Familie. Was ich an dieser E-Mail mag, ist, dass die Betreffzeile Spaß macht. Du bist dabei. Du bist also Teil eines Clubs. Es macht Abonnenten, wie gesagt, fühlen sich Teil einer Familie. Sie sind Teil der in der Menge. Es enthält eine einfache Willkommensnachricht mit dem, was in der nächsten erwartet wird. Im nächsten Newsletter, und auch Hervorhebung der Vorteile, ein Insider zu werden. Ich liebe auch, dass es in der ersten E-Mail, die eine kurze sieben Büros über die böse Gal Geschichte und die CEO Sophia Maruso enthält, Gal Geschichte und die CEO Sophia Maruso enthält,eine gute Möglichkeit ist, Vertrauen zu generieren und es inspirierend zu machen. Und durch das Lesen der kurzen Autotext-Abonnenten bin ich stolz darauf, eine Marke zu unterstützen, mit der sie in Resonanz kommen können. Ja, ich meine, im Wesentlichen fühlen sie die Energie, den Unternehmergeist ich meine, im Wesentlichenfühlen sie die Energie, den Unternehmergeistvon ihrem Gründer. Die Sache ist, diese e mails nicht perfekt zuerst, was ich nicht mag daran ist, dass es alle Bilder, und es enthält nicht wirklich einen kurzen Autotext begrüßen neue Abonnenten. Ich meine, alles, was es sagt, ist wie Okay, willkommen in einer Welt, die so glücklich war, Sie hier zu haben und offensichtlich gibt einige Ideen davon, was Sie in den nächsten E-Mails erwarten können, aber es ist es, Ähm, es hat nicht viel mehr als das. Und, ah, ich denke, besonders für Ihre neue Marke, ist es wichtig, etwas mehr Inhalt, mehr Regen Inhalt zu haben . Es ist wirklich am besten, eine Mischung aus Bildern und Text zu haben, vor allem, weil die meisten Abonnenten keine Bilder auf ihr Handy herunterladen. Also bedenken Sie das. Ich weiß, dass viele Einzelhändler sehr bildschwer sind, was offensichtlich, was offensichtlich, wenn Sie das tun, sagen wir, dass Sie brauchen, um Bilder zu haben. Aber es ist auch wichtig, Text enthalten zu haben, um Ihre Abonnenten zu beachten, die offensichtlich Ihre E-Mails vorwiegend per Telefon öffnen. Das zweite Beispiel, das ich habe, ist Rebecca Minkoff, das Gute dieser E-Mail, die neue Abonnenten ermutigt, ihre Freunde auf den Newsletter zu verweisen , indem sie ihnen und ihren Freunden zusätzliche $20 Rabatt. Das ist also etwas, was ich für strategisch halte. Wissen Sie, dass Sie begeistert sind, sich für den Newsletter angemeldet zu haben. Warum erzählst du es deinen Freunden nicht? Aber die E-Mails wieder ein bisschen zu einfach nach meinem Geschmack, es fühlt sich ein bisschen kalt an. Es fehlt ein bisschen Persönlichkeit neben meinem 50% Rabatt. Ähm, warum freue ich mich, Teil des Rebecca Minkoff Newsletters zu sein? Ich meine, wieder, sie kann damit durchkommen, weil sie ein großer Name ist. Die Leute wissen über sie, aber wenn Sie anfangen, möchten Sie sicherstellen, dass Ihre E-Mail ein wenig einladender anfühlt. Stellen Sie also sicher, dass Sie mehr Persönlichkeit und Würze in Ihrer E-Mail hinzufügen. Ich habe auch im Wesentlichen enthalten, wie die zweite E-Mail, die sie klingt, um Abonnenten zu haben. Weißt du, wo sie nicht ist? Sie sendet eine personalisiertere Nachricht an ihre Abonnenten. Ich freue mich, Sie kennenzulernen. Dies ist die Geschichte, die wir haben, wie, lernen, wo zurück eine Geschichte. Das ist also ein großartiges Beispiel. Weißt du, für deine zweite E-Mail von einem Teil der Begrüßung Siri, wo Leute ein bisschen mehr über deine Marke erfahren und was du tust. Dies ist wieder wirklich Bild schwer und super einfach. Etwas zu simpel wieder nach meinem Geschmack. Aber das gefällt mir. Dies ist ein wenig personalisierter und fühlt sich ein wenig wärmer in der ersten E-Mail, die wir gerade überprüft haben. Jetzt ist das letzte Beispiel Bonobo. Bonobos hat also eine Klasse Great Slogan. Erster Tag des restlichen Lebensstils. Es erreicht wirklich ein paar Dinge, wie zuerst, wie zuerst, es macht dich Teil der Familie fühlen, indem du mich auf Bonobos begrüßst. Und zweitens bringt es mir die Idee in den Sinn, dass dies der Beginn einer langen und sinnvollen Beziehung ist. Ähm, das ist der Anfang von etwas Besonderem. Es ist also etwas, mit dem Sie definitiv arbeiten möchten, mit verschiedenen Schlagzeilen spielen und sehen, was am besten funktioniert. Wenn Sie diese Begrüßungsbotschaften zusammenstellen, versuchen Sie, ein wenig außerhalb der Box zu denken. Deshalb mag ich Bonobos wirklich. E-Mail. Offensichtlich hier werben sie ihre 20% Rabatt an. Wie Sie sehen, gibt es ein sich wiederholendes Muster. Die meisten dieser Marken bieten Promotionen an, um zu versuchen, die Zellen zu schieben, weshalb ich ermutige Sie, anders zu denken, vor allem für kleinere Marke und zuerst etwas frei geben und die Leute dazu bringen, Sie kennen zu lernen bevor sie ihnen ein Förderung. Schließlich, ein weiteres Beispiel, das ich hinzufügen wollte, ist Ah, britische Marke namens Boudin, und ich mochte sie wirklich. Willkommen. Siri. Ich ermutige Sie wirklich, den Newsletter zu abonnieren. Nur du kannst das einen Sinn bekommen. So macht die 1. 1 wirklich Spaß. Ich meine, wie Sie sehen, das ist ein wenig bekommen, dass sie haben, wo sie Sie in ihrer Welt begrüßen und im Wesentlichen, wissen Sie, ermutigen Sie, dass ich Sie aufgeregt, es herauszufinden. Aber sie sind Neuankömmlinge, die Teil einer Familie sind und auch Styling-Tipps und bekommen undZugang zu ihren legendären Lead-Zellen bekommen. Also ich meine, wissen Sie, es ist, ob das, was ich am meisten an diesen Willkommens-E-Mails mag, dass es nicht nur darum geht, Zugang zu Produkten zu haben , sondern es geht auch um die Informationen, die Sie bekommen werden. Styling-Tipps ist also sehr wichtig, als ob es um alles geht, was diese Marke Ihnen bieten kann. Und dann die zweite E-Mail, die großartig ist, denn im Wesentlichen ist es ein guter Weg, um Ihren Abonnenten ah zu geben, Highlight dessen, was Ihr Gehirn ist alles, indem sie ihnen eine Liste. So fünf Gründe fallen für uns ein, wo der britische britische Geist wie rebellische zweite stilvoll war. Drittens waren groß im Detail für Service und fünf Qualität. Dies ist eine großartige Möglichkeit, jeden Menschen zu brechen, für den sie stehen, gab ihren Abonnenten eine bessere Vorstellung davon, was ihre Philosophien sind und was sie auf lange Sicht von ihnen erwarten. Also wieder, wie diese, sind nur einige Beispiele, so dass Sie einige Ideen bekommen können, was am besten für Sie funktionieren würde. Also insgesamt, wie diese E-Mails, meine Arbeit für diese größeren Marken, weil sie bereits einen seriösen Namen haben und die Leute bereits wissen, wer sie sind und was von ihnen zu erwarten, aber Sie als eine kleinere Marke und Unterstützung dass Sie sich mehr Mühe setzen, um Ihre Markenpersönlichkeit zu zeigen. Sie müssen Ihre Kunden mit Ihren E-Mails Siri begeistern, so stellen Sie sicher, dass Sie eine Mischung aus Bildern und Text. Halten Sie es kurz und lustig und vor allem, versuchen Sie nicht, etwas in E-Mail zu verkaufen. Eins. Stellen Sie sicher, dass es sich bei Ihren sechs um eine Vorlage handelt. Gott teile ich an D, Kapitel drei. Schließlich, sobald Sie Ihre willkommene Siri eingerichtet haben, müssen Sie weiterhin Ihre Nachrichten optimieren, damit Sie Oppen sind. Die Rate beträgt 20% oder mehr. Idealerweise sollten Ihre ersten E-Mail-Öffnungsraten etwa 40% und mehr betragen. Wenn Sie etwas unten erhalten, müssen Sie Ihre Betreffzeile überarbeiten und ggf. die Betreffzeile personalisieren . also den Namen der Person hinzu, die Sie senden, um zusätzlich zu überprüfen, was Ihre Drop-Off-Rate ist. Sind Menschen der Abonnieren nicht lange, nachdem sie Purina Liste abonniert haben, so stellen Sie sicher, dass Sie versuchen, diese Zahlen unter um zu halten, unter 5%. etwas höher sind, müssen Sie eine Messagingsequenz überprüfen. Überarbeiten Sie Ihr Exemplar und Ihre Geschichte und schauen Sie sich an, welche e-Mails speziell dazu führen, dass Personen abbrechen. Und schließlich möchten Sie sicherstellen, dass Sie Google Analytics-Tracking aktivieren, damit Sie Ihre Customer Journey nach dem Klick auf Ihre E-Mail analysieren können . Also, wo sie auf Ihrer Website gehen und was sind ihre Verhaltensweisen? So machen Sie eine schnelle Google-Suche für Google Analytics-Segmente. Eso Das Folgende kann verwendet werden, um Besucher aus Ihrer E-Mail zu isolieren Um ihr gesamtes Verhalten auf Ihrer Website zu verstehen , müssen Sie Ihre Traffic-Quellen einrichten und Ihren E-Mail-Provider einschließen, damit dies leicht gemacht werden kann . Google Analytics Machen Sie einfach eine schnelle Suche, ähm, auf Google. So ist Google Analytics-Segmente, wonach Sie suchen möchten. Und schließlich ist es Ihr übergeordnetes Ziel, so viel Engagement wie möglich von Ihren Abonnenten zu erhalten. Sie möchten, dass sie Ihre E-Mails öffnen, Sie möchten, dass sie klicken und auf Ihre Website gehen und, was am wichtigsten ist, sie in potenzielle Kunden umwandeln. Aber wir werden genau überprüfen, wie Sie das im nächsten Kurs machen können. Wie können Sie die Abonnenten in potenzielle Kunden umwandeln? Und ich meine, das war's vorerst, Leute, eine letzte Erinnerung. Wenn Sie die Willkommens-E-Mail-Vorlage von Siri herunterladen möchten. Geh zu dem Bit Li Ling, das ich hier bereitstelle. Die Vorlage enthält spezifische Beispiele zusammen mit einem Leitfaden, den Sie zum Entwurf verwenden können. Du bist willkommen. E-Mail Siri ist so sehen Sie in der nächsten Klasse. Und, ah, wenn Sie Fragen wie immer haben, können Sie mich unter info bei luna vega dot net erreichen. Danke, Leute. Tschüss.