Du kannst Gesichter zeichnen; So hast du jedes Mal Erfolg | Ron Mulvey✏️ | Skillshare
Schublade
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Du kannst Gesichter zeichnen; So hast du jedes Mal Erfolg

teacher avatar Ron Mulvey✏️, Artist / Art Teacher

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Gesichter INTRO

      2:24

    • 2.

      Gesichter Materialien

      4:07

    • 3.

      Gesichter Erste Schritte

      5:35

    • 4.

      Gesichter zeichnen

      12:48

    • 5.

      Gesichter Zeichnung 2

      12:49

    • 6.

      Gesichter STAND

      16:45

    • 7.

      Gesichter Farbe

      13:01

    • 8.

      Gesichter Paint

      3:40

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

476

Teilnehmer:innen

5

Projekte

Über diesen Kurs

Du kannst Gesichter zeichnen: Wie man jedes Zeit überwinden

Die meisten Menschen bleiben von der Gesichter Zeichnung. Der gesamte Prozess ist ein Geheimnis, das zu Gefühle von feelings führt. Ich bin hier, um uns zu zeigen, dass es einfach Weg gibt, diese künstlerischen Fächer zu brechen und wirklich anfangen zu Gesicht, gesichter zu zeichnen.

Das Einbringen ist unser erster Meilenstein in diesem Kurs Die Funktionen einfach zu halten und am richtigen Ort zu Wir wenden dann auf ein watercolor an, das ich mit dir machen werde.


Haben du dich jemals gefragt, warum wir uns mit dem Zeichnen und Malen von Gesichten kämpfen haben?

Hast du schon einmal ein Gesicht zeichnen und sofort festzuhalten

Kurz, es uns gesandt und das Zeichnen von Gesichter und Malen macht Spaß ?

Anderer Aufwand

Vielleicht willst du den gesamten face beschleunigen und einen neuen Ansatz ausprobieren und ausprobieren

Ich möchte dir einen einfachen Ansatz zum Zeichnen von Gesichtern zeigen. Ein Ansatz Ich habe diesen Kurs in den vergangenen 30 Jahren bei vielen Kursteilnehmer:innen und in den letzten Jahren angewendet.

Das Geheimnis ist das Lernen von Formen und Teilen. Wenn alles, was du zu tun hast, ein Gesicht zeichnen zu werden, das du sofort stolzen wirst. Wenn du das Gesicht sehen kannst, die voller interessante Formen sind und dich in eine „gemessene Ordnung“ identifizieren kannst. Ich garantie es!

Ich gebe dir das 'Face System“ zu Anfang des Kurses Wir werden es in etwa 5 Minuten beherrschen und dann in die Anwendung der Anlage mit einer realistischen Zeichnung und Bildung. Bildaufnahmen oder Spiegel werden verwendet, um „Kopieren“

In



der Ansammlung von
HB-Bleistift

Ich führe dich durch den gesamten Kurs durch den gesamten Kurs und wir werden gemeinsam lernen.

Fertigstellung mit Farbe. Tiefe und Dekoration

Lust du gerne mit, oder bleibe sehr einfach

C3949b14

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ron Mulvey✏️

Artist / Art Teacher

Kursleiter:in

I've been working as a full-time artist since 1980. I have had the pleasure of teaching art since 1983 and have taught thousands of classes on drawing and painting. I would consider it a privilege to assist you in achieving your artistic goals.

I have taught the basic and advanced mechanics and principles which give us the skill and confidence to express creatively, for the past 30 years. Sharing them is my passion! 

What Do I Like Teaching?

Watercolors and Acrylic are my specialty. I work with oils also but not as often as the water based mediums.

I love trees, mountains, rocks, water, flowers, and all that nature has to offer. Getting out into nature always gives me a creative boost. You get the real energy and feeling of space and belonging.Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Gesichter INTRO: Ich bin Ron Movie und willkommen in Gesichtern. Ich möchte, dass Sie mir auf eine Reise folgen, die mit sehr Grundlagen beginnt. Und dann bewegt es jeden Schritt des Weges Mawr und Mawr in das, was wir wissen müssen, um Gesichter zu zeichnen. Folgen Sie mir heute auf dem Weg zur Entdeckung. Nehmen Sie sich Zeit. Setz dich zu mir. Stoppen Sie das Video jederzeit. Fügen Sie Elemente hinzu, die Sie hinzufügen möchten. Du musst nicht genau das tun, was ich tue, aber ich werde dich nur ermutigen, den künstlerischen Prozess zu verfolgen. Oh, das braucht einen kleinen Schuss Grünes richtiges Abendessen. Freue dich nach vorne und nutze jede Gelegenheit auf dem Weg, um in deine kreative Zone zu gehen, wo du Dinge erledigen und wirklich Spaß daran haben kannst. Eines der Dinge, die ich von Studenten die ganze Zeit höre, ist, dass ich Gesicht zeichnen möchte, und sie wollten aussehen, wirklich, ich fühle, dass das realistische Porträt ist wahrscheinlich der beste Ort, um zu beginnen. Dann, von da aus kannst du gehen. So oder so, du könntest es einfacher machen oder es lustig machen. Man könnte eine Karikatur machen, aber das realistische Porträt zu bekommen, ist das erste, was man lernen möchte, wenn man Gesichter macht . Das werden wir heute lernen, und das wirst du bis zum Ende dieser Klasse tun können. Wenn Sie nur Anfänger oder Fortgeschrittene sind, sogar Fortgeschrittene, wird Ihnen diese Klasse sicherlich zeigen, wie Sie Gesichter auf eine andere Weise betrachten. Danke fürs Mitmachen, und wir sehen uns in der ersten Lektion. 2. Gesichter Materialien: Diese Klasse wird meist einen H B Bleistift verwenden. Jetzt ist ein HB-Bleistift großartig, weil er nicht dunkel wird. Es geht nicht ans Licht, und es passt gut zu den Mischstümpfen. So ein Blending Stumpf zur Verfügung so ziemlich jeder der Kunstgeschäfte finden Sie große, kleine . Sie können sie mit einer scharfen Klinge schneiden, und sie halten eine lange Zeit. Wenn Sie keine davon bekommen können, dann erhalten Sie einen Q-Tipp und Sie können Ihren Finger auch verwenden. Oder Sie können Ihren Finger so auf die Q-Tipp legen. So dass es nicht zerbricht Blending Stümpfe absolut essentiell oder Ihren Finger auf Radiergummi. Ich benutze das staatliche Lear's, weil sie Vinyl sind und deine Zeitung nicht ruinieren. Ein guter Qualitätsschärfer auf Exacto Blade wird funktionieren, und ab und zu benutze ich einen Sharpie. Ich wollte Ihnen wirklich ein paar Tricks mit den Prisma-Farben zeigen, weil Sie einige sehr helle Farben bekommen können , die wahrscheinlich nicht mit Farben bekommen. Und es fügt Ihrem Bild einen schönen, dauerhaften Farbakzent hinzu. Es gibt zwei Razzien, die Sie die Studentenqualität bekommen können, die etwa $35 für 24 Sie können die professionelle Qualität, die wahrscheinlich doppelt so hoch wie der Preis ist. Diese Luft wirklich cool Bleistifte, weil sie einfach legen Farbe auf Ihr Bild schön. Die Kreide Pastelle leicht verfügbar. Diese Luft nicht sehr teuer dort, blieb Lor. Ich glaube, sie sind $5. Sie können wirklich gute Qualität bekommen und zahlen $40. Aber ich wollte dir nur zum Zeichnen zeigen, wie du diese benutzen kannst und ein wenig Spaß haben kannst. Nun, hier sind unsere Malmaterialien. Wir haben ein Klebeband für das Bild, das Sie in unserem Projekt sehen werden, wie ich eine Seite abklebe und zu Bereichen hier komme, um Farben und Dinge zu testen und unsere Hauptbilder hier und später , ich schneide das ab, und das ist was du sehen wirst. Eso grünes Klebeband Painter's tape. Einige malen diese Luft nur in kleinen Kuchen, etwa $30. Ich mag das. Sie sind in Ordnung, Sie funktionieren gut und sie sind immer griffbereit. Oder Sie können Röhrenfarben verwenden. Graham Farben oder groß. Das ist Cotman, die eine studentische Note ist, leicht verfügbar und nicht zu schlecht. Sie sind nicht die Besten, aber sie sind besser als billig bezahlt. So Kaufman gute Student Gram professioneller. Ich habe hier meine Palette, die du einmischen kannst. Sie können das überall bekommen. Sie sind sehr preiswert. Eine gute Bürste. Ich habe einen Zobelpinsel, den ich seit Jahren hatte, und es ist ungefähr $40. Und hier ist ein fünf- oder 6-Dollar-Eichhörnchenhaar von Robert Simon. Synthetische lieben die Eichhörnchenhaare. Einige Künstler finden sie floppy, aber für mich nassen sie das Papier einfach wunderschön an. Papierhandtuch Es ist eine gute Idee, Ihr Bild auf ein Brett etwas steif zu nehmen, so dass Sie es kippen und bewegen können , weil Aquarell mag nach unten laufen und laufen nach oben. Okay, das ist alles, was wir zum Malen brauchen. Holen Sie sich diese Materialien. Was ist das einfachste, was Sie mit wahrscheinlich einer von diesen umgehen können? Ah, Pinsel oder zwei. Und, natürlich, Ihre Zeitung. 3. Gesichter Erste Schritte: Lasst uns Gesicht zeichnen. Ganz einfach, fangen Sie damit an. Ein Rechteck, das oben und unten und hin und her für unser System verwendet. Du willst das Gesicht mit den Ecken teilen, um die Mitte zu finden und dann einfach Ah hinzufügen, kleines Kinn darunter Also dort haben wir die Grundform eines Gesichts. Jetzt gibt es ein paar Dinge, die wir hinzufügen können. Eins. Wir können eine gerade Linie nur ein wenig oberhalb des Metalls auf beiden Seiten hinzufügen. Das ist, wo die Ohren Luft gehen gehen. Und von dort, natürlich, indem Sie einige Funktionen hinzufügen, konnten Sie sehen, wie weit Sie mit Kreisen gehen können, die sehr einfach markieren und Dinge an der richtigen Stelle bekommen . Sobald Sie die Dinge an der richtigen Stelle haben, wird alles an Ort und Stelle fallen, der Kopf um, und dann habe ich es quadriert. Wie kann ich es vervierkieren? Ah, flache Seite hier. Dann bringen Sie das beinahe zu einem Punkt. Wenn du willst, könntest du es richtig bringen, die Mitte so zu ernennen. Wir wollen nicht ein spitzen Kinn so um das Kinn und kommen mit einer ziemlich geraden Linie dort oder gebogen und dann ist die Oberseite des Kopfes in der Regel geschliffen. Okay, jetzt sind sie immer, wenn du Leute machst. Zuerst müssen Sie diese kleinen Divisionen machen, und der Grund, warum Sie diese Divisionen machen werden, ist, dass Sie vielleicht nicht genau sehen was es auf den ersten Blick gibt. Sobald Sie sehen können, werden Sie in der Lage sein, zu zeichnen. Also jetzt habe ich hier ein bisschen ein Rechteck gemacht, und was ich tun werde, ist das Rechteck zu teilen, um die Mitte zu finden. Sehr einfach. Also, Theo, runden Kreis den Kreis Quadrat, die Seiten Quadrat, wo der Kieferknochen ist, legte ein bisschen ein Kinn um die obere Schule über das wieder runde Quadrat, die Seiten ein wenig gerade hier und hier und um das Kinn. Ok, und die Spitze ist rund. Das sieht eher aus wie ein junger Mensch, vielleicht ein Baby. Wenn Sie es ovaler machen und das gleiche Verfahren befolgen, haben Sie mehr ein Kinn, das ein Knochen ist, der sich später entwickelt. Also gehen wir hin. Und dann, wenn Sie Quadrat, die ein Quadrat machen, finden Sie die Gerichtsmediziner verbinden die Ecken. Das ist dein erster Trick. Machen Sie das fertig und Ihr Eis. Ich meine es ernst. Du bist auf dem Weg, Leute zu zeichnen. Lassen Sie mich sehen, ob ich das noch einmal tun könnte oder einen Kreis gezogen. Das ist eine sehr dünne Person. Ich könnte in beliebiger Reihenfolge gehen. Ich bin zuerst Mike Squared, und dann finde ich vielleicht die Mitte. Da gehen wir hin. Und jetzt werde ich die Seiten ein wenig ausgeprägter quadratischen, in ein Kinn und den Kopf legen. Und jetzt bist du bereit. Setzen Sie noch mehr. Da bist du ja. Bereit für Schritt Nummer zwei auf Schritt Nummer zwei. Wir benutzen keinen Bleistift. Wir verwenden einen Mischstumpf. Auf Wiedersehen. Diese sehr billig in jedem Kunstgeschäft aufgerollt Papier. Und was wir tun, ist, dass wir ein wenig drei D-Effekt um das Gesicht, vor allem an den Rändern. Und in der Mitte. Da gehst du. Bringen Sie es gleich runter. Und jetzt fangen Sie an, Gesicht zu denken. Dies erzeugt also ein weiches Bild. Und jetzt können Sie beginnen, Ihren Bleistift für ein paar der Funktionen zu verwenden 4. Gesichter zeichnen: Das erste, was Sie wollen, ist dieses kleine Stück Papier hier zu holen. Ein Band es runter. Ich habe hier ein paar Extras zum Aufwärmen Üben. Das sehen Sie im Video, das bis zum Ende dieser Klasse erscheint. Wir sollten Recht auf diese Bühne haben und bereit sein, Colorado zu werfen, also werde ich das durchgehen. Dies ist der erste Teil des Videos, und das ist, wenn wir unser Rechteck machen. Wir benutzen einen HB-Bleistift und wir werden kleine Suchzeilen machen, aber sie sind schwer zu sehen. Also werde ich dir diesen ersten Teil geben und dann deinen kleinen Kreis hier reinlegen. Oder du könntest zuerst das X machen und das Zentrum finden, und du siehst meine Kreise weg. Daher ist es sehr wichtig, das Zentrum zu finden. Ich mache die dunkler, als du es dir zeigen würdest, und dann überziehen. Und dann haben wir uns dem angeschlossen. Ich schloss das zusammen, legte Quadrat den Kiefer ein wenig, legte in den runden Teil für die Oberseite des Kopfpaares Markierungen für die Jahre und dort. Wir haben am Anfang, sehen Sie unsere Zeichnung, und das ist, wo wir beginnen, heute ist genau hier, und wir werden auf diese Ebene zu kommen. Also fangen wir zusammen an und wir werden einfach diese kleinen gefiederten Striche benutzen, um unser Rechteck zu machen und ich benutze 140 Pfund Aquarellpapier. Und dann setzen wir unsere kleinen Spaltungen, in denen wir löschen werden. Sie keine Angst, Ihren Bleistift zu benutzen. Legen Sie die Teilungen da drin ist das Metall und dann setzen wir unseren kleinen Kreis hierher, spüren Sie Ihr Kinn. Lass uns ein wenig spüren, dass du das Gefühl hast, hier und hier rüber kommt, und es scharniert sich an dein Ohr . Wird nur ein wenig runde Markierung dort für eine nahe und nein, wir tun nicht die Zinn Man von The Wizard of Oz. Auch wenn es so aussehen könnte. Wir benutzen die Suche nach Löwen, Suche nach Linien, Luft, kleine gefiederte Linien wie dieses Budget. Wir benutzen immer noch unseren Arm und wir suchen nach draußen, um jetzt hier zu ziehen. Ich denke, ich werde meinen hier etwas dünner machen. Sehen Sie? Sehen Sie, wie ich diese Form abgerundet habe? Gleiche mit hier. Das Kinn ist also etwas gerader. Es hatte jetzt habe ich ziemlich breites Kinn bestimmt, was in Ordnung ist. Und jetzt haben Sie diese beiden meinen Radiergummi benutzt, um diese kleine Linie hier loszuwerden? Diese kleine Linie hier reinigt meine Zeichnung, wie ich komme, kleine Bürste, kleine Stimmen, die Sie hören könnten sagen, Oh, das ist nicht gut oder Sie können nicht falsch mit dieser Methode gehen und nur um zu beweisen, dass es ein paar Charaktere hier. Also werde ich hier auch einen schnellen machen . Und ich werde nur das benutzen, was man den Bleistiftkopf nennt, was noch schneller ist. Aber wenn wir die Jahre machen, lassen Sie uns die Jahre ein bisschen hier runterbringen, verstehst du? So wie das. Und dann lassen Sie uns einfach ein wenig niedrig hinzufügen. Aber da sehen Sie den Lappen jetzt. Nicht jeder hat seine Protokolle. Manche Leute haben keinen nahen Baumstamm, gehen einfach direkt auf die Seite ihres Kopfes. Okay, das hier wird irgendwie frech. , Weißt du nicht,dass alles nicht Hollywood perfekt sein muss. Gewöhnen Sie sich an diese Idee. Es gibt nur sehr wenige Leute wie diese, also Charaktere zu haben, einen Charakter zu haben, etwas Dynamisches und Anderes zu haben, ist auch cool . Wie? Sagen wir, es würde vom weiblichen Geschlecht sein, und wir kennen das Alter noch nicht, aber ich habe das hier rausgeholt. Jetzt kennen Sie vielleicht einige wirklich extravagante Frisuren. Geh drauf. Disteln. Meine grundlegende einfache könnte einen Zopf im Rücken über die Haare haben könnte oben sein. Ich denke, vielleicht sind die Haare oben. Hier oben gibt es kein Top. Ich meine, warum durfte nicht Großmutter zeichnen? Jeder muss ein bestimmtes Alter bestimmte Größe sicher sein. Hören Sie, ich glaube nicht. Oh, da gehen wir. Löschen Sie das. Was ist, wenn Sie einen Vertrag bekommen, um ein Geschichtenbuch zu machen? Okay, vielleicht haben wir hier ein paar kleine Kleinigkeiten. Ich weiß es nicht. Ich erfinde das nur, wenn wir gehen. Ich tue nicht so, als wüsste ich, wen ich zeichne. Ich zeichne nur nach den Prinzipien. Nun, eines der Dinge, die ich weiß, ist, dass es fünf Augen sein sollten. Wenn du es richtig machen willst. Fünf Augen, drei. Also vorne sind irgendwie fünf Augen breit. Ich meine, diese kleinen Dinger helfen einem Strohhalm. Fünf Eis. Welche Augen wählst du? Nun, ich denke, wir werden die wahrscheinlich zum Eis benutzen. Und dann, wenn Sie diese beiden mit einem Dreieck verbinden, ein weiterer kleiner Trick, weiterer kleiner Trick, das ist normalerweise Ihre Nase und was immer noch übrig ist, was auch immer die Divisionen gelacht haben. Ein paar machen eine kleine Kiste und finden die Mitte dort. Das ist der Grund deines Mundes. Und da ist dein Kinn. Also hat alles gut geklappt, wir haben hier fast Brillen. Hören Sie , wenn wir die Jahre durchlaufen, vielleicht tun wir das. Okay, was mache ich jetzt? Sehen Sie alle meine kleinen Divisionen überhaupt hilfreich über diese kleine Teilung wieder. Das gefällt mir. Also haben wir das gemacht. Jedes Mal, wenn Sie es tun, vertrauen Sie darauf, was Sie tun. Werde zuversichtlich. Und dann haben wir die fünf Augen gemacht. Einer in der Mitte einer Seite dort. Und das gibt Ihnen die richtige Breite für jede hatte die mittleren Augen von der Mitte nehmen. Bringen Sie das ist, wo die Nase. Und dann ist da noch der Mund. Okay, also werde ich nur verdunkeln. Los geht's. Sogar von hier aus sieht man, dass der Augendeckel über das I C geht. Also, wenn man das wieder auf dieser Seite macht, benutze ich hier meinen kleinen Bleistift. Der Boden sah ein wenig aus. Muss nicht Oma angefangen haben. Oh, es fängt an, ein bisschen zu jung zu werden. Ich denke, als wir mit den Ohren angefangen haben, stecken wir sie einfach sehr schnell rein. Okay, also hast du die Ohren entfernt. Ich putze ein paar Dinge auf, nehme die Brille auf, vielleicht ein paar der Linien überall. Trennlinien, das Kinn. Ich denke, ich nehme das raus. Und mein weicherer Rennfahrer reinigt die Dinge auf. Also schlaf es aus, und jetzt werde ich nur in den einfachen Ohren markieren, nur die abgerundeten. Ich werde noch nicht mal die Lappen anziehen, aber da gehen wir. Und jetzt bekomme ich die Haare hinter den Jahren. Sieht ein bisschen mehr aus. Sehen Sie, wie es irgendwie so ins Spiel kommt. Es ist eine schöne Form. Ich mag diese kleine Form. So kommt die Form hier herum und direkt neben den Ohren und etwa zwei Jahre. Dann nennen wir das eine ineinandergreifende Form. Es schließt sich einfach direkt in die anderen Formen ein. Jetzt kommt ein Haar. Und nur ein bisschen nach drei Jahren ist eines meiner Augen größer als das andere. Es ist in Ordnung. Mach dir keine Sorgen. Das ist der Augapfel. Okay, also gehen wir. Ich habe noch ein paar Dinge hinzugefügt. Ich mag das hier über dem Augenbrauen-Sache. Normalerweise direkt über die Augen. Sie können Ihre Augen sanft dort mit der Hand fühlen. Da ist eine Wölbung, die Augen in den Kopf gesteckt, schattiert, erweicht. Alle Arten von Dingen können eine weitere kleine Sache hinzufügen. Ich habe noch nicht entschieden, wie sie aussehen wird. Oder ist es die Mitte der Augen? Ich bringe das nur leicht rüber, werde hier ein kleines Lächeln zaubern, sehen, wie das so herumkommt, weil der Kopf gekrümmt ist. Also bringe ich nur ein bisschen da rum, und ich fange an, ein paar Lippen hier zu sehen. Wenn Sie sich die Zeichnungen auf Gemälden von Leonardo genau ansehen, werden Sie sehr, sehr kleine Stücke auf kleinen Bits bemerken . Sieh dir das an. Jetzt fangen diese Lippen an, Form zu haben. Okay, das sieht also ein wenig aus, wie er sagen würde, geschlippt. Also werde ich meinen kleineren Stumpf nehmen, sehen, ob irgendetwas drauf ist, und ich werde es nur ein bisschen hochziehen. Die Lippen sind bei jedem sehr unterschiedlich. Ich werde die Unterlippe etwas voller machen, aber siehst du den dunklen Fleck in der Mitte? Wie das bleiben, dass dunklen Fleck ist Ihre wirklich Ihr wichtigster Teil der Lippe Nur mit diesem kleinen Blending Zeug Wimpern verdient. Die Augenbrauen sind nicht mal drin. Also werde ich sie hier aufstellen, weil sie dort sind, wo die Stirn ist. Nun, wie geht es Ihnen? Augenbrauen. Weißt du, warum? Ich habe hier vorerst nur eine kleine Linie gesetzt, Dark hier drin. Vielleicht ein wenig dunkel hier, nur fügte kleine Berührungen Jahre hinzu. Ich werde in den Jahren wie diesen einfach ins Innere gehen. Für jetzt. Da gehen wir. Wie ich schon sagte, halte das Jahr einfach, wenn du willst. Werden Sie nicht kompliziert, aber machen Sie Andi, ich wiederhole, haben Sie Spaß, okay? Und wir sehen uns im nächsten Teil dieser Klasse. 5. Gesichter Zeichnung 2: Manche Leute haben nicht viel Platz zwischen ihren Lippen und ihrem Kinn. Diesen habe ich das Kinn verlängert. Es war sehr einfach, wie es geht. Und ich werde es Ihnen direkt auf diesem Foto zeigen. Wie wir es am Kinn gemacht haben, bemerkten die HB-Bleistifte. Großartig. Das ist, wo das Kinn waas und ich werden das einfach da reinbringen, damit du sehen kannst, wo es waas. Sie konnten die Tiefe von hier bis hier sehen. Es ist okay. Und es gibt Leute wie diese, aber ich mag es noch ein bisschen besser. Hier waas es genau hier. Sieh mal, wie es aussieht. Sieht gut aus. Und so wird es aussehen, wenn es verlängert wird. Nun, der Grund, warum ich es zeige, ist, weil ich meinen kleinen Mixer genommen habe und lass es uns einfach wiederholen . Ich zeige dir, dass du das loswirst. Sehen Sie, wie einfach es damit ist und was ich getan habe. Waas. Ich nahm meinen Mixer und fing an, mich zuerst zu mischen, nur um genau zu sehen, wo ich das Kinn wollte . Und das ist, wo ich mit dieser Stelle kam, die ich nahm meine kleine blieb Lor Vinyl-Radiergummi löschte den Teil, den ich nicht wollte, säuberte meine Linien und warf dann in ein paar weichere , gefiederte Linien. Und ich habe hier ein bisschen eine Delle eingelegt, nur ein bisschen. Manche Leute haben das und haben dann meinen kleinen Mixer genommen und die Ränder weich gemacht. Wenn Sie die Kanten weich machen möchten, ist das sehr wichtig, um die Kanten zu erweichen, besonders auf einem Porträt. Und dann ging ich hierher und fügte einen Kriegsstift hinzu, nicht für Textur nur für den Schatten ging. Jetzt kannst du es. Sie können tatsächlich online gehen und Bilder von Frisuren bekommen und tun ist wirklich so realistische Frisur, wie Sie wollen. Wenn Sie also ein wenig Textur in das Haar legen wollen, können Sie nach der con Tour ein paar Zeilen wie diese werfen. Die Kontur ist die Art, wie sie geformt ist. Siehst du, wie ich hinzufüge, wenn die Haare alle zusammengezogen sind, wird es einer Kontur folgen. Okay, als nächstes sind die Augen. Jetzt nennen wir diese Kauai, und der Grund, warum wir sie Cal Eyes nennen, ist, weil das Weiß den ganzen Weg herum zeigt . Also, was ich tun werde, ist, dass ich ein wenig mehr bis zum Top C hinzufügen und ihre Augen lüften ziemlich rund. Nur sehr wenige Menschen haben weiße zeigen den ganzen Weg herum. Ich habe mit Schülern studiert. Ich hatte zwei oder drei Studenten in 30 Jahren, die Kauai machen könnten. Und da zeigt sich das Weiß den ganzen Weg herum. Also gehen wir hin. Das ist ein bisschen besser. Und ich dunkel oben auf dem Deckel ein bisschen. Der obere Deckel kommt weiter heraus als der Boden. Wenn du es nicht würdest, würdest du die ganze Zeit weinen. Ok? Und es gibt ein kleines weißes Highlight in der Mitte der Augen, damit Sie ein wenig weiß zeigen können , und Sie wollen vielleicht, dass Teoh die Jahre hier nimmt. Also hast du einfach nur mit ein paar kleinen Dingen herumgespielt. Ich glaube, ich könnte ein paar Lappen auf meine Jahre setzen, weil ich denke, ich werde ein paar Ohrringe haben . nicht ganz sicher. Du siehst diese kleine Form, die aus den Ohren rauskommt, auch wenn ich sie vorerst so lasse. So sehen Sie, das schafft ein bisschen eine Form, die auf diese Weise herauskommt, was sehr Schwänze ist. Könnte Federn sein. Du könntest eine kleine Feder machen, damit du es vielleicht ein kleines Meer aufbrechen willst, siehst du? Befreien Sie sich von den harten Kanten ein wenig realistischer. Ich denke, das sieht etwas besser aus. Und Oh, sieh dir das an. Oh, meine Güte. Sei einfach nicht in Eile, die ganze Zeit und Aufhebens zu zeichnen. Ich glaube, ich habe hier eine Schulter. Sehen Sie, sehen Sie hier? Nur ein bisschen ein Bild von einer Schulter oder die Ohrringe kommen hierher? Vielleicht müssen Sie hier einfach mehr hinlegen. Während ich fast sehen kann, dass hier durch diese Gegend kommen. Das ist erstaunlich. Nur etwas mehr Ton mit unserem Bleistift und, du weißt schon, hier um die Feder zu gehen. Gefiederte Ohrringe haben wir identifiziert. Es ist eine Feder, die mit ein wenig Bleistift umhergeht. GHB ist großartig, weil man nicht zu weit mit ihm und dir gehen kann, aber man muss wirklich gutes Papier haben, weil man es wirklich reibt. Weißt du, es ist ihr Kiefer, der hier reinkommt. Merkst du jetzt, dass es so mehr kommt? Hier lassen Sie mich diese Linie betonen, nur damit Sie sie dort sehen können. Und das kommt hier rein und kommt hier runter. Sehr stark aussehende , Eigenschaften hier,wenn einige hierher kommen. Jetzt. Vielleicht nehme ich einen schwereren, kleinen Graphitstift. Dies ist viel dicker, dunkel und hell. Sie sehen, dass es ein bisschen hart ist. Ähm, wirklich, ich bin wirklich dran dran, weil ich will, dass ich nicht unten will. Wenn Sie Linien in einem Porträt nach unten bringen, bringt es das Gesicht nach unten und erzeugt ein wenig Angst im Gesicht, wenn es das ist, was Sie wollen. Wenn Sie also die Dinge weich und gut vermischt halten, wird die Emotion im Gesicht alles sagen. Da kommen wir ein bisschen hinter ihr her. Und es ist fast wie das leichteste, das die Haare im Gesicht abschüttet. Siehst du da, ich mag es. Okay, jetzt bekommst du Elektro-Rennfahrer, er Rennfahrer, und du kannst einen langen Weg mit diesem Bild machen. Aber ich denke, ich lasse es für eine Weile sitzen und sieh es dir an und komme vielleicht später zurück. Setzen Sie ein paar Dunkelheit in weiß. Vielleicht ein bisschen für die Nase. Nur der Boden. Oh, ich habe dir nichts von dem Nasenboden erzählt. Ich habe nichts getan, was weiß, Hartley. Alles, was ich getan habe, war hier nur ein bisschen zu verwischen. Und wenn Sie genau hinschauen, legen Sie einfach eine mittlere dunkle Bleistiftlinie für die Nasenlöcher. Die Nasenlöcher lüften hier unten. Der Nasenrücken ist oben. Sehen Sie? Also, wenn ich wollte, um die Form zu ändern, weiß. Aber ich weiß nicht, weil ich die Form mag, dass ich das mag. Die Nase ist nur sehr subtil. Sehen Sie, jetzt, wenn Sie es auf diese Weise runterbringen, bekommen Sie verschiedene Formen. Hier sind die Wangen. Hier, siehst du? Sieh dir das an. Sieh dir das an. Fang an, die Wangen zu sehen. Sei nicht in Eile. Nehmen Sie sich Zeit und fügen Sie kleine Bits auf einmal hinzu. Nur kleine Stücke. Du hast ein bisschen ein Licht dahin gelegt. Sieh dir das an. Nur kleine Berührungen da. Einfach hier einen kleinen vertikalen Strich einlegen, mitten in der Mitte. Das schafft eine wirklich gute Balance. Und mittig manchmal in einem Porträt. Ich weiß. Ich habe in der Vergangenheit gesagt, dass die Mitte nicht der große Ort ist. Aber weißt du was? Die Mitte gibt das Porträt. Nur ein paar subtile kleine Mitteldunkel geben dem Porträt Balance. Sieh dir das an. Beginnt zu sehen oder das nächste. Siehst du, ich rede nur mit mir selbst. Dinge haben angefangen. Ich fange an, das Bild zu sehen. Ich fange an, es zu sehen. Genau da. Sehen Sie? Einfach ausbalancieren, ausbalancieren, ein wenig Haare ausgleichen. Ich könnte ein paar Haare hier unten flüstern lassen. Denken Sie daran, ich habe kein Model. Ich schaue mir nur das Bild an und erlaube mir, etwas zu sehen. Oh, wir haben hier einen Pullover. Vielleicht. Sieh dir das an. O si Oh, sieh mal. Sieh dir das an. Sieh da hin. Sieh da hin. Sehen Sie? Nur ein paar Zeilen. Da gehen wir. Da gehen wir. Hey, sagen wir, du bist nicht wirklich gut in der Nähe. Holen Sie sich einfach den Umriss. Drehen Sie es auf die Seite davon. Nun, noch ein paar Zeilen hier drin und wohin du gehst, ich füge noch nicht mal eine Farbe hinzu. Keine Farbe. Ich denke, in ihr als nächstes, ein wenig dünn gibt es. Sehen Sie? Also denken Sie daran, wir kommen aus dem Ohr, also werde ich ein bisschen mehr hinzufügen. Das sieht besser aus. Das war besser. Das sieht besser aus. Begeistern Sie sich hier. Dunkle Linie. Da. Okay, jetzt hat sie sie diese Form hier, aber sie hat sie hier nicht. Also werde ich das irgendwie ausschalten, und ich werde es zuerst mit meinem Mixer machen. Oh, das liegt daran, dass die Anhörungen dort sehen? Ja, bringen Sie die Anhörung ein bisschen da, damit ich sogar die beiden Seiten sehen konnte. Zwei Seiten hier. Siehst du, sie sind beide gleich. Und jetzt das Gehör mit einem kleinen Streichen des Radiergummis hineinlegen. Viel besser gefiedert. Vorschlagen ist viel besser als zu versuchen, 15 oder 20 Wimpern zu zeichnen. Also habe ich einfach ein paar Kleinigkeiten am Ende so gesetzt. Sehen Sie? Und da kommen meine Augen runter. Sie können sich viel Zeit nehmen, um Ihre Augen zu machen. Die ich durchstöße, die den Daumen dort auf der Stirn vorschlagen, und, äh, wissen Sie, die Leute haben nicht dasselbe, ich habe Augenbrauen, die normalerweise länger, dicker, dicker, was auch immer. Ein paar Haare kommen hier raus. Das gefällt mir. Nur ein Paar. Vielleicht, wenn Sie nur sehen, ich meine, das könnte weiter und weiter gehen. Ich verlasse später ein wenig Colorado. Perfekt. Sie würden gehen 6. Gesichter STAND: Okay, ich werde dir zeigen, wie du es auf diese Ebene bringen kannst. Als nächstes mit Federohrringen, grünen blauen Augen für 1.000.000 Rot im Haar und etwas karminrot im Pullover. Ich werfe das schnell rein. Da ist es ISS. Da sind die Ohrringe und die Augen, die Nase und der Mund, und wir lassen das Kinn weg. Es ISS und wir haben ein wenig Hals. Sieht aus wie eine jüngere Version von ihr. Ich nehme ein wenig Blau und lege es hier ein bisschen in den Hintergrund. Ich simuliere nur irgendwie, was ich hier habe. Ich will einen blauen grünen Hintergrund. Muss nicht wie wirklich leuchtend grüner König in Matisse und Mary Cassatt sein. Da waren sie, so ziemlich in leuchtenden Farben. Also experimentiere ich hier meine Farbe. Lass uns jetzt etwas Grün drauf. Ein bisschen mehr von diesem hier. Ich mag das Porträt mit Matisse, wo er den grünen Streifen in der Mitte des Gesichts hat. Okay, und welchen Ton für ihre Haut. Es sind alle Arten von verschiedenen Hauttönen. Das Licht. Seanna, wie wär's mit den Haaren? Ich spiele nur mit Farben und ich möchte, dass du mit einigen Farben spielst. Finden Sie heraus, was Sie mögen oder diesen Lavendel. Das ist schön. Wie Lavendel. Lavendel weiß gut mit Rosa. Welche Farbe werden nicht verwendet? Ich benutze Pastellfarben. Ich benutze keine geraden, dunklen, satten Blues oder Rottöne. Ich benutze kein Schwarz. Was ist mit den Ohrringen? Federbereiche könnten leuchtend orange sein. Verschiedene Orange. Ich sehe, du weißt es, wenn ich male. Ich habe gerne ein paar große Pinsel und so kleine Bürsten, mein Eichhörnchenhaar und asiatische Bürste. Dieser Pinsel ist wie 30 Jahre alt. Ich weiß, es ist schmutzig, aber es ist im Laufe der Jahre nur mit Farbe gefärbt. Robert Simons Bürste. Sehr preiswert, ein anderer Robert Simons Also wähle die Bürsten aus, die du willst, aber ich würde keinen Teeny Weeny Pinsel benutzen. Was Sie tun möchten, ist zuerst die großen Dinge zu erledigen, und dann können Sie mit Ihrem Pinsel Nummer eins oder zwei zoomen und einige Details machen. Wenn du willst. Ich nehme eine großzügige Menge Wasser. Nimm nur eine kleine Tasse, weil es Bleistift ist. Es wird irgendwie ein wenig heben, aber es ist meistens H B Bleistift. Und in H B Bleistift wird nicht so schnell wie ein nach B kommen jetzt bemerken meine Eichhörnchen Haarbürste, die ich bezahlt. Ich denke, 15 oder 16 Dollar sind sehr weich, und es ist synthetisches Eichhörnchen. Jetzt gibt es meine Feder. Da siehst du meine Feder. Also hier könnte es eine kleinere Bürste nehmen, und ich habe meinen Lappen in der Hand, immer gut, ein kleines Handtuch oder Lappen zu haben, nur um zu überprüfen und zu sehen, ob Ihre Bürsten sauber sind. Und jetzt werde ich hier runter kommen, und so kann ich mit dem Nassen zu dieser Feder kommen. Jetzt merkst du, dass ich sie nicht nass werde, und du weißt, dass ich diesen Winkel hier mag. Sie keine Angst davor, dass die Dinge anders waren. Ein Auge größer. Eins. Ich kleinere ehrlich. Schauen Sie sich ein paar Bilder von Picassos Lieben an. Kein nass mein Papier und es tränkt ein. Ich spüre, wie es einweicht und ich habe hier unten nicht berührt. Da ist ein bisschen von uns. Ich glaube, da hat es den Rennfahrer getroffen. Das sieht gut aus, es ist einfach nur einzusetzen. Okay, ist das Papier feuchter? Hier trocken? Das Papier war trocken, also werde ich mich von dort fernhalten. Und ich werde das Hellrosa einfach bis an den Rand bringen. Die Engländer, als sie anfingen, Wasser zu rufen, taten etwas namens Schnürung. Und was es war, ist, dass sie einen kleinen weißen Rand neben überall hinterlassen, wo sie würden. Weißt du was? Das ist, dass ich das so verlasse. Das gefällt mir. Es könnte wie Kaschmir sein. Es hat eine schöne Textur. Da ist das kleine Zentrum. Sei etwas an ihrem Hals. Ich mag das. Habe ich hier wirklich hart gearbeitet? Kein trockenes Papier hat einen weißen Rand hinterlassen. Okay. Ich denke, ich bleibe jetzt bei der kleinen, kleineren Bürste, weil die Papiere nass sind. Äh, es wird die meiste Arbeit erledigen. Jetzt. Ich schaue mich auf meiner Palette um. Ich habe dieses wirklich schöne Blaugrün. Ich weiß nicht, wie du es nennen würdest. Sie können sich Namen einfallen lassen. Für mich ist es Cadmium, gelbes Licht und Kerl mit einem wahrscheinlich einen Tropfen Ultra Marina. In jedem Fall ist es eine tolle Farbe. , Beachten Sie,dass mein Brett mit Aquarellen sehr wichtig gekippt werden kann, um zu wissen, dass Wasser bergab läuft . Nicht erinnern. Ich bin bis hier nass, aber dieses Papier ist trocken, was ich für sehr dünne Farbstücke machen will. Jetzt gibt es mein Gehör, siehst du? Und da ist das Gesicht. Habe ich zu Gesicht gegangen? Nein. Es blutet also nicht ins Gesicht, und ich mache ein sehr kontrolliertes Aquarell. Ich werde nicht wild. Ich habe mir Zeit auf der Zeichnung genommen, und der einzige Weg, wie Sie ein Aquarell ruinieren können, ist, es zu Tode zu reiben. Lassen Sie die Farbe sich dort ausbreiten und nehmen Sie ein paar Schichten. Siehst du, es sitzt hier drüben. Siehst du diesen kleinen Abschnitt hier? Ich liebe diesen Abschnitt. Lass es einfach ein bisschen rein und lass es seine Arbeit machen. Hetzen Sie es nicht. Werfen Sie einen Blick auf Ihr Bild. Sagt es dir etwas? Ja, Minus zu sagen, wenn es einen grünen Hintergrund gibt, würde ich gerne ein bisschen Grün in meinen Augen. Bitte. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Du könntest einen Bleistift nehmen und es tun, oder du könntest einfach ein bisschen von diesem Grün nehmen und ihn einfach so leicht in der Mitte der Augen berühren . Sie wären überrascht, wie nur ein Hauch von etwas. , Weißt du,was sie sonst noch sagt? für mich. Sie sagt, ich hätte gerne ein bisschen von diesem Rot da unten. Hey, du könntest C setzen. Ich habe bemerkt, dass, als ich das berührte, es weiß wurde. Jetzt geht es zurück, weil meine Bürsten nass, aber nicht nass sind. Also, aber ich habe den kleinen Tropf aufgegriffen, den sie gesehen werden. Jetzt nehme ich das, was so wenig Farbe darauf hat, und tippe einfach ein bisschen Farbe in die Lippen. Lippen werden wirklich nicht gelesen. Sie haben ein bisschen rosa oder hellbraun, je nachdem, woher Sie kommen. Und dann trocknete ich ab. Das ist im Grunde die Technik, die der Vincey auf seinem Porträt benutzte. Dezente Farbstücke. Jetzt trocknet das, also ist es immer noch nass. Jetzt kann ich fallen, fallen in si, nicht reiben Sie es in, fallen lassen Sie es in Gefangennahme. Die Linie hier kann ein wenig näher hier und tippen Sie tippen tippen Sie auf und fühlen Sie sich zuversichtlich, dass die Malerei die Farbe wird ihre Arbeit zu tun. Und ich ziehe nur die Farbe auf. Ich kann hier wohl noch ein bisschen mehr haben, weißt du. Was passiert ist, ist, dass mein Papier anfängt zu trocknen. Etwas für die Haare. Was denkst du für die Haare? Was würdest du tun? Also kennst du diese orangefarbene Farbe? Ich weiß, ich weiß. Ich dachte ein bisschen, dass das ziemlich gut ist, weißt du, dass ich es bin. Ich werde eine leichte Wäsche von Vermillion machen, was eine tolle Lektüre ist. Hier ist der Zinnoberschuss. Lassen Sie mich ein wenig übergehen. Sie können es für 1.000.000 sehen. Vermillion sich eigentlich essich eigentlichum die beste Lesung. Nein, hier ist eine kleine kühne Sache. Beginnen Sie mit Mitglied. Das ist nass. Beginnen Sie damit, es an ein paar Stellen zu setzen, wo der Schatten wäre. Sehen Sie, ob Sie es so verteilen möchten, dass es eine Textur der Haare hat. Nehmen Sie einen Pinsel in etwa der gleichen Größe und tippen Sie darauf. - Was soll ich tun, nachdem ich das getan habe? Nun, ich habe noch eins in die Mitte gelegt. Mitglied sind Mitteltrick. Ich werde das nicht tun. Ich werde mich von dort fernhalten. Nun, nein, ich werde mich von dort fernhalten. Ich denke, dass es eine gute Idee wäre, dieses Rot in den Lippen zu haben. Nein, das ist ein Schattenbereich. Also habe ich einen kleinen Schlaganfall da rein und Vater es oben. Ich habe noch nicht mal den Hautton gemacht. Los geht's. Hör zu, sieh mal, hol dir etwas Haartextur. Textur ist auf dem Bild sehr wichtig. Sieht das gut aus? Sie hat ein bisschen Ah, schöne Blätter. Winkelzeichnen hier. Aber ich werde das verlassen. Nein, das ist nass. Siehst du meine Gedanken? Oh, ich muss reparieren. Das ist nicht richtig. Aber sieh mal. Was? Sieh mal, was richtig ist? Diese Feder steht heraus. Mach das grüne Blau nochmal. Bringen Sie es hierher und Sie können es sehen. Nur eine sehr kleine Menge des grünen Blaus. Kaum. Und ich werde einen Schatten auf die Spitze des Aufstiegs setzen. Das reicht kaum, nur um zu fallen. Da sind wir nur zwei Tropfen. Siehst du das? Einfach auf den oberen Teil des Deckels fallen. Perfekt. Perfekt. Okay, jetzt wird es trockener, und ich nehme die Bürste nur sehr sanft und schneide nur den kleinen Kiefer. Sieh dir das an. Das war alles, was es brauchte, war nur eine kleine Reise. Jetzt nimm ein wenig mehr von dem dunkleren, das kleine bisschen Grün. Und weil es noch ein wenig feucht ist, fallen Sie einfach in ein paar kleine dunkle Flecken. Das war ein bisschen manipulieren. Sehen? Sieh dir das an. Nun, das ist gut. Mit kleinen Bissen Farbe kann man nichts falsch machen. Wenn Sie anfangen, viel Farbe aufzutragen, können Sie in Schwierigkeiten geraten. Das ist also mein dunkelster Bereich. Siehst du, es macht wirklich einen Unterschied. Und dann werde ich noch ein dunkles Grün im Auge in der Mitte der Lippen machen. Ich werde es nur so leicht anfassen. Brauchst du vielleicht noch ein bisschen mehr? Sieh dir das nur an. Jedes Mal, wenn Sie ein wenig dunkel hinzufügen, ändern sich die Dinge ein wenig mehr oben in den Schattenbereichen. Die reinsten Farben sollten immer im Schattenbereich liegen. Wenn Sie reine Farben in einem Bereich haben, der vom Licht getroffen wird, löst das Licht die Intensität des Farbtons auf. Genau das macht die Natur. Also, jetzt suchen Sie nach der Balance vom Rot hier bis zum Rot, hier oben zum Rot. Da ist das ziemlich dunkel. Aber Sie kennen die Papierzeichnung. Ich möchte nicht, dass Rot grün neutralisiert und braun wird, was in Ordnung ist, was in Ordnung ist, also möchte ich wirklich Pinsel trocknen und sicherstellen, dass diese Bürste trocken ist, weil ich kein Wasser hier reingehen will . Es ist noch etwas feucht. Ich werde nur den Rand davon nehmen. Und ich werde Elit um die äußere Kante treten. Sehr Jet, die kleine Linie da. Das gefällt mir. Ich bin mir nicht sicher, was das ist, aber wen kümmert es? Es ist gut. Es ist an einem guten Ort. Ich muss noch eine Sache tun. Ich muss den richtigen Anrufer für die Ohrringe bekommen. Weißt du, ich könnte die Orange hier drüben die Bleistift-Krone nehmen und es tun. Glaubst du, ich sollte es? Das ist ziemlich mutig, Mr. Movie. Willst du mutig sein? Bist du ein Mann oder ein Meister? Manchmal am meisten. Denken Sie daran? Welche Farbe war es? War es das einer? Das ist zu gelb. War es das hier? Nein, ich denke irgendwie, dass es dieser war. Ja, also los geht's. Ich wünsche mir, als ob ich zuerst ein bisschen versuche, nur um ein bisschen zu sehen. Ja. Sehen? Ein bisschen. Ein bisschen. Was war meine Regel? Kleine Bits. Was war? Abwehrkräfte beherrschen kleine Teile, wenig über wenig Gebäude. Aber das hier ist im Schatten. Also werde ich die dunklere Orange auf dieser Seite hinzufügen. Und der Grund dafür ist, dass es dort im Schatten suchen wird. Sieh dir das an. Ich mag das 7. Gesichter Farbe: nehmen Sie ein wenig blau jetzt und dunkel und ein paar Bereiche. Ich könnte das mit einem besseren grünen Hinweis aufwärmen, wie dieses Grün besser gegen die Orange ist weil es ein wenig Gelb darin hat und ich einfach verblasst. Grün Scheint das grüne Blau scheint der Haut einen großen Schub zu geben. Jetzt ist das der Krebs auf Aquarellpapier, so dass Sie mehrere Schichten auflegen können. Lassen Sie uns hier unten etwas dunkler werden, und es erhält jede Schicht, ohne schlammig zu werden. Und das ist es, was ich daran mag. So können Sie sehen, dass ich nur in etwas dunklere Farbe Kleines Gelb, kleines Blau, und ich schreibe meine Farben auf dem Papier, anstatt sie am Gaumen zu mischen, ich schreibe sie auf dem Papier. Du wirst sehen, wie ich ein paar Anrufer runtergeworfen habe, und jetzt sage ich: Nun, Nun, ich glaube, ich brauche es, um hier etwas zu verblassen. Also ging ich es und um ein wenig mehr von dem Blau zu nehmen, und ich verblasse nur die Farbe nach oben. Und denken Sie daran, Aquarelle trocknen anders, wenn Sie sie in Ruhe lassen, anstatt sich immer mit ihnen zu ärgern. Also werde ich in dieser Ecke dunkler werden. Sehen Sie nur wackeln Sie es in und lassen Sie ein paar kleine Bereiche, so dass es nur Taschen verwendet werden können . Meine kleine Kippmethode hier. Denken Sie daran, dass alle Farben auf dem Papier angepasst werden können, anstatt zu versuchen, die perfekte Farbe Vortrag Farben mischen mischen. Du siehst also, dass das ziemlich stark ist. Reinigen Sie meinen Pinselschlüssel ein wenig gelb, streichen Sie ihn über. Vielleicht kippen Sie das Papier sogar auf diese Weise. Komm vorbei. Diese Anhörung nimmt etwas Wasser verblasst, wird das ein bisschen so herüberbringen. Jetzt sieht ihre Schulter ein wenig troppig aus, also werde ich meinen Lappen nehmen, ein wenig Wasser drauf, geradeaus rüber kommen. Das ist das Schöne an Aquarellen, da man sie sehr leicht ändern könnte. Ich denke, es zu verlieren, gibt es besser so. Vielleicht ein bisschen vorbei so. Sehen wir uns das jetzt an. Interessant. Sieht aus, als wäre sie ziemlich lang auf dieser Schulter, also bringen Sie es ein bisschen runter. Da gehen wir. Du musst nur die Dinge ausgleichen. Beide Schultern könnten eine andere Höhe haben. Ich sehe, es ist etwas dunkel zu schnell hier, zu dunkel hier und nicht dunkel genug hier. Ich hatte ein bisschen Blau da drin. Sie können beliebige Farben verwenden. Ich benutze nur das grüne Blau, um zu zeigen, wie toll es gegen Hautton aussieht. Ich konnte sehen, dass ich das einfach weitermachen könnte. Ich sehe, dass ich die Haare etwas verdunkeln muss. Also werde ich ein wenig von dieser Farbe hier nehmen und ich werde die Bürste trocknen. Das ist ziemlich mutig, aber, weißt du, ich könnte mir das ansehen. Das sind die kleinen Unfälle oder schwer zu bekommen. Also denke ich, dass ich das behalten werde. Benutze hier meinen Lappen. Legen Sie ein paar Feger hier rein. Ich habe die Augenbrauen nicht ein bisschen gemacht, sogar ein wenig in die Mitte der Lippen. Fangen Sie an, sich umzusehen, wo ich Luft hinzufügen kann. Sehr interessant, wenn Sie nur kleine Bits Farbe verwenden. Ich mag diese Form dort. Kleine Stücke von Farbe statt reichlich Mengen. Sehr kleine Noten auf den Lippen. Nur etwa. Sehen Sie ein wenig dort, reinigen Sie den Pinsel, verblassen Sie die Seiten einfach plötzlich, setzen Sie Farben, Oberlippe. Vielleicht nur ein bisschen unter dem ich höre, du bist bitter. Rad. Sieh dir das an. Dunkel. Ziemlich cool. Oh, das ist ziemlich dunkel. Ich werde irgendwo eine dunkle haben und dann nur sanft verblasst. Das ist eigentlich ein bisschen Blau im Rot. Also werde ich ein bisschen damit spielen, und hier drüben verblasst, säubere es ab und tippe es aus. Aber ich mag diesen kleinen Abschnitt hier. Das würde wahrscheinlich nicht anfassen. Es ist ein bisschen rot da drin. Ja, das ist es, was es brauchte. Papier begann zu trocknen, also muss ich vorsichtig sein. Werde nicht zu pingelig damit. Oh, das ist gut. Die Haare hier oben. Da gehen wir. Sie können sehen, arbeiten Sie einfach weiter daran und fügen Sie Dinge ein wenig hinzu. Du kommst also nicht außer Kontrolle und es fängt an, ziemlich gut zu sehen. Ich verstehe. Ich habe immer noch meine Orange. Ich könnte hier etwas mehr gebrauchen. Ich glaube, es gibt hier vielleicht eine Prise, nur um es abzuholen. Ich lasse das und ziehe das Band ab. Wenn Sie das Band abnehmen , wird es natürlich lebendig. Und du ziehst das Band weg von dem Bild. Ich halte es fest und ziehe weg. Andernfalls reißt dein Band den Krug. Also, wenn du es ausziehst, weißt du, dass du es nicht zu lange auf diesem Papier lassen kannst. Dies ist das Klebeband des Malers, das eine sehr geringe Klemme ist, aber einige Bänder sind sehr hoch. Sie haben viel Kleber drin. Sie sind sehr klebrig, und du könntest den Papierweg zerreißen. Okay, ein einfacher kleiner Trick. Alles, was ich tue, ist, etwas von meinem grünen Blau zu nehmen, und ich setze nur ein Design oder was wir nennen, den Hintergrund zu dekorieren und dass du jedes College benutzen kannst , das du willst. Aber dekorative Effekte wie Matisse waren der König der Dekoration. Mary Cassatt hat immer etwas Muster in den Hintergrund gesetzt, wie es höher geht. Du hättest einfach zu reinem Gelb. Sie könnten rosa über diese oder Ihre Lieblings-violett oder lila legen, alles, was Sie wollen, solange Sie ein wenig von einer Dekoration im Hintergrund bekommen. Eine sehr kleine Menge des karminroten nur ein wenig am Rand der Bürste nur um herauszubringen , machen Sie das Kinn ein wenig runder und machen es in die ihm gekauft hier ein wenig verlieren. Da gehen wir. Eines dieser kleinen Dinge. Es war wahrscheinlich ein medizinischer Name dafür. Manche Leute haben es, und manche Leute nicht. Es ist das kleine Ding da und hier, und du wirst bemerken, dass mein Kinn ein bisschen eine Schattierung auf der Unterseite genau da bekommt. Und jetzt, da das nass ist, könnte ich hier sogar etwas dunkler werden. Das ist ziemlich mutig. Das war's für eine Minute. Und dann tippen Sie einfach darauf. Es ist ein Schattenbereich für das Kinn. Nun, wenn es da etwas dunkel wird, bin ich gerade da oben so ausgeblendet. Schattieren Sie es einfach ab. Ein kleiner Schatten, vielleicht auf der linken Seite der weiß. Ich bin nur, ich mache das einfach weiter, weil es so viel Spaß macht. Setzen Sie ein bisschen rotes Orange hier. Ah, ja, sehen Sie kleine kühne Striche hier und ihre nehmen es auf. Du weißt das. Er ist ein kleiner Schuss Grün. Hebt von hier das kleine Grün nur einen Hauch von Grün neben der Orange auf, vielleicht ein bisschen in den Augen. Die Augen sind Spiegel, ein kleiner dunkler Fleck da, tief karminrot. Ein paar kleine Flecken hier gibt ein wenig Rundheit des Fließens 8. Gesichter Paint: Finishing up mit diesem paar dunklen Seiten nur ein wenig rot hinzugefügt, um das Blau. Es ist toll, ein paar dunkle Bilder in Ihrem Bild zu haben, die den Hintergrund schieben. Alles, was dunkel im Hintergrund ist, hebt das mehr hervor. Das nennt man Kontrast. Sie können Ihr Bild jederzeit fertig stellen. Leonardo Vincey dauerte 3 bis 4 Jahre, um die Mona Lisa Prisma Farbe zu machen. Sie können einige Details wie Vielleicht hinzufügen, wenn Sie fühlen, nachdem Sie sich Ihr Bild für eine Weile angesehen haben , braucht es ein wenig Witz Sache. Das bedeutet, es könnte sich etwas dünn fühlen, um Sie auf dem Kopf. Oder Sie möchten vielleicht ein paar Haare hier hinzufügen. So sind die Prisma Farbstifte super zu arbeiten. Ein interessanter kleiner Trick ist, wenn Sie weiß hier setzen, sehen, dass sie direkt über liegen. Also, wenn Sie ein wenig Licht-Highlights hinzufügen möchten, können Sie weiß verwenden und funktioniert großartig. Du willst hier die Haare etwas ausdehnen. Sehen Sie, ich meine, ein Gemälde ist wirklich eine Reise, und wenn Sie die Reise nehmen, haben Sie keine Eile, es zu beenden. Die Reise geht weiter, so dass es toll ist, Farbe mit der Prisma Farbe zu legen. So können Sie ein paar tolle kleine rosa Highlights bekommen. Wenn du diesen Hautton verwendest, legt er ihn einfach und wir braten ihn. Was im Grunde bedeutet, dass Sie nur wirklich die Farbe auf. Sie können einen Q-Tipp verwenden, um die Farbe einzuschieben. Sie können alle Arten von verschiedenen Highlights mit dem Prisma von Farbstiften hinzufügen. Die billigeren Bleistifte funktionieren nicht so gut, so dass Sie hier die intensive Farbe in Ihr Bild bekommen. Nehmen wir an, Sie sind wirklich eine gleichmäßige Art von Person, und Sie sehen sich Ihre Ich möchte, dass dieser Pony völlig gleichmäßig ist, damit Sie ein paar Dinge erweitern können . Oder vielleicht willst du die Augenbrauenbusch hier oder die Lippen röter oder was auch immer. Diese Bleistifte werden Ihnen auf jeden Fall bei Ihrer Fertigstellung Ihres Bildes helfen. Ich möchte Ihnen danken, dass Sie heute unserer Klasse beigetreten sind. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit mit mir in Verbindung setzen. Die Lehrer immer zur Verfügung