Digitalisieren von Aquarellen: Schritt-für-Schritt-Leitfaden | Olga Sh | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Digitalisieren von Aquarellen: Schritt-für-Schritt-Leitfaden

teacher avatar Olga Sh, designer | illustrator | content creator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (15 Min.)
    • 1. Trailer

      1:10
    • 2. Tipps zum Scannen

      2:05
    • 3. Bearbeitung in Photoshop

      6:27
    • 4. Vektorisieren in Illustrator

      5:09
    • 5. Letzte Gedanken

      0:37
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.910

Teilnehmer:innen

10

Projekte

Über diesen Kurs

Es gibt mehrere Möglichkeiten, deine Aquarellfarben digital zu machen. In diesem Kurs zeigt dir Olga Shevyakova, der Grafikdesignerin und Illustratorin und Illustratorin, wie man Aquarellfarben in die digitale Version bringen (sowohl Raster als auch Vektor). Dieser Kurs ist in die Hauptteile des Baums: Scannen, Bearbeiten in Photoshop und die Umsetzung in Illustrator. In diesen Teilen lernst du Tipps zum Scannen von hochwertigen Bildern, zur Bearbeitung von high-quality und zum Ablaufen von Ergebnissen in Illustrator, um zum letzten Mal die Ergebnisse in Illustrator. Am Ende des Kurses wirst du deine Aquarellfarben für alle Designanwendungen hier und dort verwenden. Oder weil die digitale Aquarellfarbe heute trendig ist, kannst du dir einen Etsy-Shop beispielsweise öffnen und das Geld verdienen!

Als Bonus erhältst du ein kleines süßes watercolor damit du deinen Designprozess sofort starten kannst.

Für diesen Kurs brauchst du Adobe Photoshop und Adobe Illustrator (wenn du (if’re deiner Zeichnungen mit der Zeichnung ausarbeiten kannst). Du kannst sowohl eine kostenlose Testversion von sowohl bei adobe.com jederzeit als auch eine freie Testversion als auch eine Version bekommen.

Trailer - "Private Eye" von Kevin MacLeod ist lizenziert unter CC oder 3.0

be5328da

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Olga Sh

designer | illustrator | content creator

Top Teacher


My name is Olga. I'm a food illustrator, graphic designer, educator, content creator, and busy mom. For now, alcohol-based markers are my favorite tools. I believe that everyone can draw. My mission is to show that everyone can learn anything. The main thing is courage and desire. I'm proud to be Skillshare's Top Teacher. Top Teachers are high-quality teachers on Skillshare. I love step-by-step tutorials. In them, you can see everything from start to finish, and you can repeat the whole process. This is exactly how I made my classes on Skillshare.com so that you will succeed too. And I hope my classes on Skillshare help my students to try out something new, overcome their doubts, learn something new, believe that everything is possib... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer: Hallo Leute, mein Name ist Olga. Ich bin Grafikdesignerin und Illustrator. Wenn Sie reale Materialien wie Aquarelle zeichnen möchten, so wie ich, wette ich, dass Sie viele Zeichnungen haben, die nie digital werden müssen. Zeit, es zu reparieren. In meiner neuen Skillshare Klasse werden Sie meinen persönlichen Prozess verfolgen, um Ihre Aquarelle in digitale Version sowohl Raster als auch Vektor zu bekommen . Nach dieser Klasse können Sie nicht nur einen einzigen Schurken zeichnen, sondern ihn für alle Designzwecke hier und da verwenden. Auch da digitale Aquarelle heutzutage so ausgebildet sind, können Sie sogar einen Etsy-Shop eröffnen, zum Beispiel, und beginnen, Geld zu verdienen. Als Bonus für die Anmeldung in meiner Klasse habe ich für Sie ein kleines süßes Aquarell ClipArt vorbereitet. Willkommen in meiner Klasse. 2. Tipps zum Scannen: So haben Sie Ihr Aquarell gezeichnet, und ist die Zeit, es zu scannen. Es spielt keine Rolle, welche Marke Ihr Scanner ist. Die beste Mehrheit der modernen Scanner liefert hohe quantitative Ergebnisse. Hier sind meine persönlichen Regeln für das Scannen von Aquarellen. Saubere Oberfläche des Scanners. Ernsthaft wird es Ihnen viel Zeit sparen, wenn Sie in Photoshop arbeiten werden. Ich kann Ihnen nicht einmal sagen, wie oft ich hatte, um Photoshop all den Müll statt nur sauberen Scanner, bevor ich anfangen. Verwenden Sie eine Auflösung von 300 DPI und höher. Wenn die maximale Auflösung Ihrer Scanner 300 beträgt, es absolut in Ordnung, damit zu arbeiten. Sie erhalten immer noch ein hochwertiges Bild. Ich würde in den meisten Fällen 600 DPI bevorzugen, und natürlich können Sie mit 1200 DPI oder sogar höher scannen, wenn Ihr Scanner solche Auflösungen unterstützt. Auf der anderen Seite wird die Dateigröße enorm sein und es wird längere Verarbeitungszeiten dauern. Durchschnittlicher Computer kann einfrieren, abstürzen Photoshop, usw. Also erwägen Sie die Verwendung einer Auflösung zwischen 300 und 600 DPI als Standardpraxis. Speichern Sie es in JPEG-Form. Wenn Sie viel Speicherplatz haben, können Sie ihn in TIFF oder in dem Format speichern, das Ihr Scanner unterstützt. Qualität mag etwas höher sein, aber in diesem Fall ist es absolut egal. Wenn Sie keinen Scanner zur Hand haben, können Sie hochauflösende Fotos Ihrer Zeichnung aufnehmen und damit arbeiten. Aber natürlich ist es immer besser, einen Scanner zu verwenden. Keine perspektivischen Verzerrungen, kein Lichtausgleich, weniger Artefakte und so weiter. So bekräftigt könnte Schritt im Digitalisierungsprozess bieten. Unser nächster Schritt ist die Vorbereitung des Photoshop. 3. Bearbeitung in Photoshop: Also, Ihr Ausblick wird gescannt und jetzt ist es an der Zeit, einige Anpassungen in Photoshop vorzunehmen. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, und hier zeige ich Ihnen, wie ich es mache. Zunächst einmal sollten Sie Ihren Scan in Photoshop öffnen. Wechseln Sie zu Datei, öffnen Sie, navigieren Sie zu ihrem Speicherort, wählen Sie Ihre Datei aus und klicken Sie auf Öffnen. Gehen Sie dann zum Ebenenfenster, doppelklicken Sie auf Ihre Hintergrundebene, um sie zu entsperren. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Layer, klicken Sie auf duplizierte Ebene, OK. Dann schauen Sie Ihre erste Ebene erneut und machen Sie sie unsichtbar, um unerwünschte Änderungen zu verhindern. Wir haben immer das erste Bild, nur für den Fall. Stellen Sie nun sicher, dass Sie zweites Werk in der Ebene ausgewählt haben , und wechseln Sie dann zu Ihrem Anpassungsfeld hier auf der rechten Seite. Wenn Sie es nicht sehen, gehen Sie zum Fenster und stellen Sie sicher, dass die Anpassungsoption aktiviert ist. Vergrößern Sie ein wenig. Wählen Sie dann Ebenen und beginnen mit Schiebereglern zu spielen, um Ihren Hintergrund heller und Zeichnungen heller zu machen. Das Einzige, was nicht rau wird. Ihr Bild sollte immer noch wie Aquarell aussehen. Es sollte nicht zu leicht oder übergesättigt sein. Eine andere meiner Lieblings-Möglichkeiten, um Scan zu verbessern ist Kurven Werkzeug, Kurven ist hier und Anpassung Panel in der Nähe der Ebenen. Wiederum mit Schiebereglern zu spielen, bis ich mit meinen Ergebnissen zufrieden bin. Jetzt können wir alle Ebenen in einem mit der Verknüpfung Command Shift E auf Mac oder Control Shift E auf dem PC zusammenführen. Aber wenn Sie sich mit Ihren Anpassungen nicht sicher sind, Sie immer ein Backup, um die Chance zu haben, auf Ihr Quellbild zurückzukehren. Jetzt haben wir nur eine Schicht. Jetzt ist es an der Zeit, Papiertextur aus dem Hintergrund zu entfernen. Zuerst verwende ich das Radiergummiwerkzeug mit großer Größe und sauberem Bereich um das Bild, um alles zu entfernen, mit dem ich nicht arbeite. Es wird einfacher für die Arbeit, spart etwas Zeit und wird nicht ablenken. Zum Beispiel haben hier [unhörbar], da es etwas kleiner ist als Scannerplattenfläche. Als nächstes werden wir Zauberstab-Werkzeug verwenden und Leerzeichen auswählen. In den meisten Fällen ist es besser, eine zusammenhängende Option zu haben, die überprüft werden soll. Es funktioniert gut, wenn Sie weiße Bereiche als Teil Ihrer Zeichnung haben oder wenn Sie zeichnen Farben weiß waschen in Licht. Wenn Sie helle, gesättigte und dichte Farben haben , können Sie versuchen, diese Option zu deaktivieren. Wie auch immer, es hängt immer von Ihrer Zeichnung ab und oft müssen Sie das Bild korrigieren. Wenn wir hineinzoomen, werden wir sehen, dass wir nach der Verwendung von Zauberstab kleine weiße Flecken zwischen den Blättern haben. Um dies zu korrigieren und sie zur Auswahl hinzuzufügen, verwenden wir Logikoperationstasten, jedes Auswahlwerkzeug hat sie, sie sind da oben. Es gibt eine neue Auswahl. Fügen Sie die Auswahl hinzu, subtrahieren Sie von der Auswahl, schneiden Sie sich mit der Auswahl. Als Option können wir mit Umschalttaste klicken, um hinzuzufügen und Alt-Taste zu subtrahieren, während Sie den neuen Auswahlmodus verwenden , aber es ist bequemer für mich, Schaltflächen zu verwenden. Ich muss diese kleinen Bereiche hinzufügen. Los geht's. Im Moment haben wir fast alle Leerzeichen, die wir brauchen. Wechseln Sie dann zu Auswahl, ändern, erweitern Sie, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Auswahl, und klicken Sie im Menü auf Erweitern. Wir setzen den Wert abhängig von der Größe Ihres Aquarells. Normalerweise gehe ich auf ein oder zwei Pixel. Auf diese Weise bekommen wir, dass winzige Flecken Zauberstab nicht bewältigen kann. Jetzt müssen wir raue Kanten erweichen, um unser Bild mehr natürliches Aussehen zu erhalten. Um dies zu tun, gehen wir zu Auswahl, ändern, Feder. Die Größe der Federfläche hängt wieder von der Wasserfarbe ab. Ich setze hier 0,2 Pixel ein. Also haben wir alle Leerräume, aber wir brauchen unsere Illustration. Also müssen wir die Auswahl invertieren. Um dies zu tun, verwende ich die Tastenkombination Command Shift I auf Mac oder Control Shift I auf dem PC, oder wähle einfach Auswahl und klicke auf invertieren. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Ebenenmaske hinzufügen und wir haben unsere Illustration ohne Leerzeichen. Klicken Sie auf Ebenenmaske und dann auf Ebenenmaske anwenden. Das war's. Ihre Illustration ist fast einsatzbereit. Anschließend können Sie Ihre Zeichnungen zum Drucken oder zur weiteren Verwendung speichern. Wenn Sie Ihre Zeichnungen für ein Web verwenden möchten, zum Beispiel, laden Sie es auf Ihrem Blog hoch, dann gehen Sie zu Datei, Speichern für Web und wählen Sie PNG-Format, es wird mit transparenten Hintergrund oder JPEG-Format kommen. Es wird mit weißem Hintergrund kommen. Sie können es Kranz für Web benennen, zum Beispiel und klicken Sie auf Speichern. Wenn Sie Ihr Kunstwerk drucken möchten, müssen Sie den CMYK-Farbmodus verwenden. Um den Modus zu ändern, gehen Sie in den Bildmodus, und überprüfen Sie CMYK, speichern Sie dann Ihre Datei wie gewohnt, und es ist fertig. 4. Vektorisieren in Illustrator: Nach der Bearbeitung in Photoshop können Sie Vektorversion Ihrer Illustration erstellen. Aber es gibt ein paar Dinge zu beachten. Denken Sie nur daran, dass Sie qualitativ hochwertige Vektor haben, meist aus einem einfachen Bild. Weniger Farben, weniger Transparenz, weniger Details geben Ihnen mehr Qualität. Hier ist der Vektor auf der rechten Seite und das Raster auf der linken Seite. In den meisten Fällen erhalten Sie keine großartigen Ergebnisse, wenn Sie mit hoch detaillierten, anspruchsvollen Zeichnungen versuchen. Auch hier ist der Vektor auf der rechten Seite und das Raster auf der linken Seite. Zweitens, mehr Details und Farben bedeuten mehr Dateigröße und Rechenzeit. Komplexe und detaillierte Vektor-Aquarelle sind wirklich schwer, mit zu arbeiten. Aber es ist in Ordnung, einfache Zeichnungen Design-Elemente kleine Dinge wie Bänder, Blumen oder Schriftzug zu vektorisieren , und verwenden Sie es zum Beispiel auf Ihrem Design, zum Beispiel. Ich zeige diesen Weg in meiner anderen Klasse hier in [unhörbar] Zum Beispiel, wenn Sie eine Reihe von Elementen in Vektor erstellen müssen, rate ich Ihnen, nacheinander mit ihnen zu arbeiten. So können Sie Einstellungen für jedes Element entsprechend korrigieren und eine hohe Qualität der Gesamtmenge erreichen und den Speicherplatz sparen. Jetzt zeige ich Ihnen, wie Sie ein einfaches Aquarell-Element vektorieren. In Photoshop haben wir das Auswahlwerkzeug ausgewählt und ein beliebiges Element ausgewählt. Diese blaue Blume, zum Beispiel. Dann kopieren wir einfach dieses Element und öffnen es dann direkt, um ein neues Dokument zu erstellen. Verwenden Sie eine Verknüpfung Befehl N auf dem Mac oder Control N auf dem PC. Im Moment haben wir alle Voreinstellungen standardmäßig gelassen, wir können sie später leicht ändern. Wir haben das Dokument, so werden wir einfach unser Element von Photoshop mit der Verknüpfung Befehl V auf Mac oder Control V auf dem PC in ein wenig einfügen und zum Trace-Panel gehen. Wenn Sie es nicht sehen, gehen Sie zum Fenster und überprüfen Sie die Bildverfolgung. Jetzt haben wir Panel mit einer Reihe von Einstellungen. Illustrator verfügt über eine integrierte voreingestellte Ablaufverfolgung, aber es gibt keine spezielle Aquarell-Voreinstellung. Sie können zum Beispiel versuchen, High-Fidelity-Foto zu verwenden , oder erstellen Sie Ihre eigenen Voreinstellungen. Ich zeige Ihnen, wie das geht. Zuerst sollten wir die Einstellungen bearbeiten. Meine Einstellungen sind Farbe 60, Pfade 50, Ecken 25 und Rauschen fünf. Ich habe diese Voreinstellung für Aquarelle gemacht, und es gibt ziemlich schönes Ergebnis mit einfachen Aquarellen. Sie können meine Voreinstellung verwenden oder damit spielen, bis Sie Ihre perfekte bekommen. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zur Schaltfläche „ Voreinstellung verwalten “ in der Nähe des Voreinstellungsnamens und klicken Sie auf „Als neue Voreinstellung speichern“. Geben Sie ihm einen Namen, sagen wir für Aquarelle, zum Beispiel, und klicken Sie auf OK. Jetzt können Sie sehen, dass Sie voreingestellt sind im Dropdown-Menü ausgewählt. Drücken Sie die Trace-Schaltfläche, und warten Sie. Es ist ein ziemlich langer Prozess. Also jetzt haben wir Vektorobjekt anstelle von Raster. Jetzt müssen wir ein paar zusätzliche Schritte machen. Klicken Sie auf Objekt, erweitern, und im Untermenü überprüfen wir Objekt und füllen, und klicken Sie dann auf OK. Jetzt müssen wir die Gruppierung unseres Objekts aufheben, um unnötige Teile anderer Elemente und Leerräume zu entfernen . Um die Gruppierung des Objekts aufzuheben, verwenden wir die Tastenkombination Command Shift G auf Mac oder Control Shift G auf dem PC und halten die Gruppierung aufheben, bis keine Schleifen vorhanden sind. Oder wir können mit der rechten Maustaste und wählen Sie Option aufheben im Kontextmenü und wiederholen, bis die Gruppierung Option wird nicht durch Gruppenoption ersetzt werden. Auf der Ebenenplatte sehen wir jetzt viele Mikroelemente. Wir klicken irgendwo außerhalb unseres Objekts, Leerraum ist ausgewählt, und es ist Zeit, es zu entfernen. Als nächstes wählen wir Teile anderer Elemente aus und entfernen sie auch. Wenn wir fertig sind, wählen wir unser gesamtes Objekt aus und gruppieren es. So können wir jetzt unser Element überall verwenden, wo wir wollen. Wir können es skalieren, drehen, duplizieren und so weiter. 5. Letzte Gedanken: Okay, jetzt wissen Sie, wie Sie Raster- und Vektorversion Ihrer Aquarellzeichnungen erstellen und Sie können es leicht für jeden Zweck oder jedes Design verwenden. Zum Beispiel, hier sind einige Entwürfe, die ich aus dem Rennen in dieser Klasse gemacht habe. Da es viele Fluxionen gibt, wie Sie Ihrem Kunstwerk ein neues Live in digitaler Form geben können. Ich hoffe, Sie haben meine Klasse genossen und es war nützlich für Sie.