Digitales Malen in Manga Studio 5 – Figurendesign | Robert Marzullo | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Digitales Malen in Manga Studio 5 – Figurendesign

teacher avatar Robert Marzullo, Online instructor of Figure Drawing and Comic Art

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

36 Einheiten (9 Std. 20 Min.)
    • 1. Einführung in diesen Kurs

      1:54
    • 2. Die erste grobe Skizze

      13:14
    • 3. Anpassungen an der Skizze

      11:08
    • 4. Proportionen anpassen

      13:43
    • 5. Letzte Anpassungen an der Skizze

      19:57
    • 6. Using verwenden

      14:00
    • 7. Die Chain erstellen

      19:03
    • 8. Die Layer verstehen

      12:24
    • 9. Die Auswahl der Funktion

      13:06
    • 10. Zeichne mehr Auswahl

      18:35
    • 11. Die Auswahl erstellen und speichern

      15:26
    • 12. Mehrere Auswahl verwenden

      8:51
    • 13. Beleuchtung auf der Armor

      20:03
    • 14. Die Textur und Farbe auf die Armor tragen der Texture und die Farbe

      20:16
    • 15. Mehr Textur und Details hinzufügen

      20:01
    • 16. Das Kap malen

      12:59
    • 17. Die Berge malen

      19:10
    • 18. Detaillierung der Berge

      18:08
    • 19. Die Kettenmail malen

      14:25
    • 20. Die Haare malen

      17:22
    • 21. Die Schild malen

      17:28
    • 22. Schwert malen

      16:20
    • 23. Den Schwertgriff malen

      11:37
    • 24. Die Schwertklinge malen

      20:39
    • 25. Die Haut malen

      18:09
    • 26. Das Gesicht malen

      17:07
    • 27. Detaillierung des Gesichts

      16:04
    • 28. Details der Augen

      13:55
    • 29. Die Schnellmaske verwenden

      17:16
    • 30. Die Arbeit berühren

      16:07
    • 31. Mehr Anpassungen vornehmen

      15:38
    • 32. Die Randarbeit verfeinern

      14:23
    • 33. Auswahl zum Hinzufügen von Farbeffekten

      12:15
    • 34. Kontrast zum Hintergrund hinzufügen

      14:17
    • 35. Füge die letzten Highlights hinzu

      18:45
    • 36. Die Nachbearbeitung

      16:02
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.802

Teilnehmer:innen

6

Projekte

Über diesen Kurs

87fb94d6

In diesem Kurs lernst du, wie du mit der groben Skizze einen Charakter der Fantasy erstellst, bis auf die fertige Malerei erstellst. Wir beginnen mit dem Zeichenprozess und ich erkläre, wie man an dem Konzept Änderungen vornimmt und dich nicht zu viel Sorgen, was in Anfang perfekt ist. Es gibt viele Möglichkeiten, die Arbeit bearbeiten und das Drücken innerhalb von Manga Studio 5 / Clip Studio nach vorwärts zu drücken.

Wir werden dann die lay in der Grundfarbe und verwende diese zur Erstellung und Abspeichern unserer Auswahl. Du lernst, wie man die Ebenen für deinen Malprozess verwendet, und wie man mit einer nicht destruktiven Ansatz arbeitet.

Wenn die Grundinformationen auf dem Markt sind, wenden wir uns an die Anwendung unserer digitalen Maleffekte mit einer Vielzahl von Pinseln an. (Du wirst Zugang zu alle Pinsel, die ich in diesem Kurs verwende. )

Außerdem lernst du, wie du einen Textureffekt für die Kettenmail auf der characters erstellst. Wir werden die Funktionen „Verzahnen“ und „Mathe Transformation“ verwenden, um dies zu erreichen.

In diesem Kurs lernst du, wie man mit Ebenen und Gruppen kombiniert, die Modi (Mischmodi zusammensetzt), benutzerdefinierte Pinsel und Schatten mit Schatten mit Schatten in der Ebene, Schattenmasken, Quick Masken, Groups, Mischpinsel und Tonkorrektur, sowie allgemeine Zeichen- und Zeichentechniken.

Dieser Kurs ist 9 Stunden und 17 Minuten gesamte Laufzeit 35 individuelle Kurseinheiten.

Du erhältst die Layered Art und die benutzerdefinierten Pinsel, mit denen du arbeiten kannst.

Ich bin hier, wenn du Fragen oder Feedback für mich hast, um diesen Kurs für alle zu machen. Also bitte Lass mich wissen!

Ich hoffe, dass du dieser Inhalt mit deiner Kunst sehr informativ und viel Glück findest! ;)

Viel Dank,

Robert A. Marzullo

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Robert Marzullo

Online instructor of Figure Drawing and Comic Art

Kursleiter:in

I enjoy creating and sharing Video Content of my drawing process. I teach comic book illustration techniques, figure drawing, and digital painting. I use programs such as Adobe Photoshop CC, Clip Studio Paint, Procreate, and Sketchbook Pro 8.

I am the author/illustrator of the book, "Learn to Draw Action Heroes."

I have been teaching online for over 5 years now and love the ability to connect and teach artists all over the world. It is very exciting and rewarding!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in diesen Kurs: Willkommen zurück alle. Mein Name ist Robert Marzullo und ich werde Ihr Lehrer für diese Klasse, Digital Painting in Manga Studio 5, Character Design, auch bekannt als Clip Studio Paint. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Linienarbeit an Ihr Charakterkonzept zeichnen und verfeinern. Sie werden lernen, wie Sie inkrementelle Änderungen an der Arbeit vornehmen und sich weiter durch den Entwurfsprozess vorantreiben. In diesem Kurs werde ich Ihnen eine Reihe von Techniken zur Anpassung des Kunstwerks zeigen. Wir werden Dinge wie Auswahl- und Transformationswerkzeuge, die Verzerrungsfunktion, die Netz-Transformation verwenden . Es gibt alle Arten von sauberen Möglichkeiten, um die Linienarbeit anzupassen und die Idee zu bekommen, an die Sie denken, ohne aufzugeben, frustrierend zu werden und etwas anderes auszuprobieren. Das ist wirklich der Schwerpunkt dieses Kurses ist es, Sie durch den gesamten Prozess dieser Illustration zu führen und Ihnen alle Wege zu zeigen durch die komplexeren Bereiche dieser Art von Kunstwerken gelangen können. Sobald wir die Linienarbeit nach unseren Wünschen haben, nehmen wir das dann und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie eine Reihe von Auswahlen erstellen. Diese Auswahlen und die Ebenen, die wir daraus generieren werden, ermöglichen es Ihnen, langsam die Malarbeit aufzubauen, Texturen mit den Kombinationsmodi anzuwenden und wirklich eine Reihe von Effekten auszuprobieren, es wird Ihnen wirklich erlauben, zu experimentieren mit Ihrer Arbeit und langsam sehen, wie sich der Prozess und die Lackierung aufbauen, so dass Sie die Richtung messen können , die Sie gerade bewegen, und stellen Sie sicher , dass Sie das Beste aus Ihrem Kunstwerk herausholen. Ich werde Ihnen auch einige Möglichkeiten zeigen, um Ihre Arbeit zu korrigieren , auch wenn ein Großteil der Lackierung bereits vorhanden ist. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die gespiegelten Fenster verwenden, um Fehler in der Arbeit zu überprüfen und zu erkennen. Wir werden diskutieren, wie man Kontrast und Highlights und Bereiche des Gemäldes erstellt, wie man die Sättigung anpasst, also bei der Nachbearbeitung, werden Sie lernen, wie man das Kunstwerk wirklich am Ende manipuliert , um die das meiste davon. Es gibt viele tolle Funktionen innerhalb dieses Programms auch für das. Ich bin sehr aufgeregt und geehrt, Ihnen diesen Kurs beibringen zu können , und ich habe keinen Zweifel, dass Sie kommen mit einigen erstaunlichen Charakter-Designs Ihrer eigenen. Lasst uns loslegen. 2. Die erste grobe Skizze: Jetzt werden wir an einem Charakterdesign arbeiten und eine Figur digital malen. Zuerst müssen wir eine Idee skizzieren. Ich begleite Sie durch diesen Prozess. Lassen Sie uns zuerst eine neue Datei erstellen, Datei, Neu. In diesem speziellen Fall möchte ich mit 8,5 mal 11 bei 600 DPI arbeiten. Es wird 8,5 breit und 11 hoch sein, und 600 DPI geben Ihnen nur viele Informationen für eine Raster-Datei wie diese. Ich bevorzuge die Art von Design, die wir in diesem Fall tun werden, ein wenig mehr von einer 8,5 mal 11 als 11 von 17. Elf mal 17, ich werde in der Regel mit 300 DPI arbeiten und das wird mehr als ausreichend sein. Denken Sie daran, dass 300 DPI auch für die meisten Instanzen mehr als ausreichend sind. Es hängt wirklich nur davon ab, was Ihre Gesamtanforderungen sind und was Ihr System bewältigen kann. Was wir zuerst tun werden, ist, dass ich mit einem normalen Bleistiftwerkzeug anfangen werde, und Sie können eines davon verwenden. Ich werde sicherstellen, dass Bürsten für die Arbeit, die Sie hier tun, enthalten oder zugänglich sind. Was ich tun möchte, ist zuerst eine Idee zu benennen. Die Idee, die ich im Sinn habe, ist, dass ich eine Elvin-Krieger Prinzessin Art Mädchen Fantasy-Kunst will, wo sie ein Schwert hält. Für diesen Entwurf werde ich einen Arm ein wenig hoch haben. Ich beginne mit dieser sehr einfachen rudimentären Serie von Formen. Ich tue etwas für den Oberbauch und ich fange an zu versuchen, die Neigung, die Sie dort bekommen, vorzustellen. Beachten Sie, dass ich den Hals zurück habe, die Brust geht so vorwärts, und dann würde die Wirbelsäule so gekrümmt werden, und dann würde ich für das Becken etwas tun wie, Ich werde in der Regel die Öffnungen für die Beine wie diese. Einfach wie nur einige Teller Formen. Wirklich früh versuche ich, diese Biegung da rein zu kriegen. Obwohl dies eine ziemlich grundlegende Pose sein wird, möchte ich immer noch sicherstellen, dass ich ein wenig dynamischer Fluss in die Körperhaltung habe, wenn nicht, kann es sehr langweilig und sehr statisch herauskommen. Selbst die Pose ist nur eine stehende Pose, ich möchte ein wenig dynamisches Gefühl dazu. Ich werde auch etwas Verkürzung dort setzen. Viele Male, wenn ich solche Verkürzung mache, werde ich diese Öffnungen für das Handgelenk setzen und wo sich die Arme verbinden und sich kreuzen und Dinge wie diese. Dann bekomme ich schnell eine Hand da rein. In diesem Fall wird es eine Faust sein, die eine Waffe hält. Ich werde das nur ziemlich grob reinlegen. Es ist nichts, was es bis zum Endergebnis schaffen wird. Viele Male, wenn ich das mache, bin ich nicht zu sehr besorgt darüber, dass es perfekt aussieht weil es eine Menge Raffinesse von hier bis zum Endergebnis geben wird. Ich denke auch, wenn du dich wirklich dazu trainierst, darüber nachzudenken, verprügelst du dich nicht, wenn die Dinge nicht sofort richtig aussehen, und du drückst einfach weiter nach vorne und arbeite durch ihr Kunstwerk. Ich möchte die Krümmung bis zur Taille haben, und da möchte ich das im gewichtstragenden Bein sein. Ich denke, ich sollte das als Vorwärtskurve wie diese zeichnen. Dann ein bisschen zur Seite. Ich kann dann oben drauf gehen und anfangen, einige Zylinderformen hinzuzufügen , nur um es ein wenig auszukleiden und zu sehen, ob das funktioniert. Ich werde den anderen Arm so zurückhalten lassen und einen Schild halten. Lassen Sie mich das schnell da reinbringen. Nur, wieder, eine Reihe von Grundformen, nichts zu schön und zu korrekt, nur die Informationen in Gang zu bringen. Es wird etwas Schild haben, um so zu hören. Jetzt möchte ich den Eindruck erwecken, dass sie nur ein bisschen nach oben schaut. Nicht zu viel, aber genug, um es einfach nicht zu einem geraden Schuss ins Gesicht zu machen. Was ich versuche, dort zu tun, wenn ich diese Charaktere entwerfe , ist, dass ich versuche, nur kleine Dinge zu ändern. Lassen Sie kleine Dinge ein bisschen interessanter aussehen als nur eine einfache Jane. Zum Beispiel, wenn Sie die Gewohnheit bekommen, nach vorne gerichtete Aufnahmen die ganze Zeit zu zeichnen, die Charaktere, egal wie cool die Körper aussehen, sie werden nur dazu neigen, sich wiederholend zu sehen, zum einen, aber dann auch einfach einfach; nur sehr glanzlos und nicht lebendig. Um Charaktere lebendig aussehen zu lassen, möchten Sie die Krümmung der Wirbelsäule, Sie möchten, dass die Neigung vom Kopf zur Schulter zum Becken ein wenig anders ausgerichtet ist. Sie wollen etwas Verkürzung, Sie wollen einige Überlappungen von Formen. Wir haben nicht viel davon hier, aber wir kriegen ein bisschen davon mit dem Schwert, wahrscheinlich so etwas. All diese Dinge gehen irgendwie zusammen, und obwohl dies nur diese grundlegende Pose ist, durch die Zeit, wenn wir all diese Dinge tun, wird es durch die Zeit, wenn wir all diese Dinge tun,es interessanter aussehen lassen. Es wird es ein bisschen durchdachter aussehen lassen. Wenn Sie bemerken, ich setze nur den Querschnitt nach oben, um sofort die Aufnahme des Gesichts zu definieren. Ich bin nicht so ganz mit den Proportionen verzehrt. Ich versuche, einige allgemeine Proportionen an Ort und Stelle zu bekommen und versuche definitiv , es nicht sinnvoll zu machen, aber ich weiß, dass mit Digital eine der wirklich ordentlichen Dinge ist, dass ich Proportionen wirklich schnell anpassen kann. Nur immer in alle Hauptzutaten und alle Hauptteile auf das Bild jetzt. Wie ich schon sagte, das wird ein elbischer Charakter sein, also werde ich ihm spitzen Ohren geben. Sie wird etwas Schulterpanzerung haben. Ich kann schon sagen, dass ich die Schultern erweitern und einige Proportionen anpassen muss, während wir hier gehen. Im Allgemeinen, wenn ich so zeichne, ist eines der ersten Dinge, die ich dazu neige, zuerst das größte Problem zu beheben. Eines der Dinge, die wie ein wunder Daumen für mich herausragen, ist dieser Arm. Es hat nicht das Gefühl, auf das ich schieße. Was ich tun werde, ist zu versuchen, das zuerst anzupassen. Verkürzung, ich muss in der Regel Dinge ein paar Mal zeichnen. Nicht immer, aber öfter als nicht, muss ich das am Ende tun. Ich sage den Leuten immer, Verkürzung ist eines dieser Dinge, die Jahre brauchen, um den Dreck zu bekommen, und es ist wirklich nicht etwas, das wir gewohnt sind, so viel zu sehen wie all die anderen Dinge, die wir zu zeichnen neigen. Deshalb haben wir etwas schwieriger, genau das zu erfassen, was wir suchen. Wir können es uns vorstellen und wir haben eine sehr gute Darstellung in unserer Phantasie dessen, was wir wollen, aber das auf Papier zu legen, kann manchmal ein bisschen umständlicher sein. Aber keine Sorge, wir werden dorthin kommen. Ich glaube, ich will die Faust etwas klarer. Wenn Sie bemerken, selbst mit der Faust, zeichne ich es einfach als eine Reihe von grundlegenden blockierten Formen, nur um wirklich die Informationen dort ziemlich schnell zu bekommen und alles herauszufinden. Deshalb neige ich dazu, so lange wie möglich in der groben Skizze zu bleiben , um wirklich so viele Details zu erarbeiten, die ich hier sehen kann. Gehen wir weiter und drücken auf Befehl T und skalieren das. Ich möchte, dass es wirklich viel von der Seite hier in Anspruch nimmt. Tatsächlich möchte ich, dass Teile der Waffe und ihr von der Seite gehen um dem Charakter ein wenig mehr Gefühl der Präsenz hinzuzufügen. Ich habe das Gefühl, wenn Sie alles aus dem Charakter auf der Seite setzen, neigt es dazu, den Charakter ein wenig weniger mächtig und weniger dominant aussehen zu lassen. Bringen wir das hier rein. Wenn du es merkst, mache ich nur kleine Dinge, während ich gehe. Ich fange auch an, weich zu löschen. Eines der wirklich netten Dinge über Soft-Radierung ist, dass Sie im Grunde mehr und mehr Informationen aufbauen, wie Sie gehen. Wenn Sie es genau richtig machen, und ich versuche, so viele dieser Informationen so lange wie möglich auf der Seite zu lassen, können Sie wirklich Dinge ausschmeicheln und das Kunstwerk formen, was immer das ist, wofür ich fotografiere. Ich versuche immer zu denken, als würde ich ein Stück Ton mehr formen, als ich auf einem Stück Papier zeichne. Jetzt noch eine Sache, die ich gerne mache, und das ist wahrscheinlich an der Zeit, es zu tun, ich werde das hier durch Doppelklick auf die Ebene nennen, es Schritt 1 nennen, und ich werde das einfach kopieren, indem ich es hier ziehe. Da ist unser Exemplar. Doppelklicken Sie hier, Rücktaste und Schritt 2. Ich möchte nur Fortschritte in meiner Arbeit zeigen, während ich durch meine Skizze arbeite. Ich mag es wirklich so viel durch das ganze Stück wie möglich zu machen, aber durch die Skizze finde ich es sehr vorteilhaft. Es hilft mir, wirklich die Richtung zu sehen, die ich mit dem Stück genommen habe und welche Dinge positive Entscheidungen gewesen sein können und wo ich vielleicht einige Fehler in meinen Entscheidungen gemacht habe, Dinge wie diese. Aber ich versuche, mit jeder neuen Bewegung und Sache, die ich im Kunstwerk ändere, darüber nachzudenken. Ich komme immer noch näher an das Endergebnis, auch wenn es ein Fehler ist, weil es mir beibringt, was ich nicht innerhalb des Artworks zu tun habe, also ist es alles gute Sachen. Es ist nie schlimm. Jede dieser Entscheidungen, die du triffst und jedes dieser Dinge, die du niederlegst , sind immer noch gute Informationen. Die Form des Griffs hier rauszufinden, so. Nochmals, halten Sie einfach die grobe Skizze rau und lassen Sie die Ideen in diesem Prozess wirklich blühen. Mach dir keine Sorgen darüber, dass deine Linie an dieser Stelle so präzise ist, denn selbst diese Kritzeleien, manchmal werde ich nur kritzeln, vor allem mit Texturen und Dingen, aber auch mit nur Design-Elementen oder sogar Anatomie manchmal. Denn wenn ich weich lösche, und ich werde zeigen, dass hier in ein bisschen, und beginnen, über oben aufzubauen, manchmal können diese kleinen Kritzeleien Ihnen Ideen geben. Es sind alles gute Informationen. Ich versuche, so viel wie möglich auf dieser Seite zu lassen, bis ich wirklich sicher bin was ich in der Gesamteffekt des Gemäldes will. Wahrscheinlich werden wir dort einige Eisberge in den Hintergrund stellen. Dann wird sie auch einen fließenden Mantel oder Umhang haben oder so etwas. Ich mag es, solche Sachen zu machen, weil es mir erlaubt andere Dynamiken in die Szene zu bringen. Ich könnte Kleinigkeiten machen, wie es hierher bringen und den Flip des Materials zeigen. Du könntest alle möglichen Dinge tun, und es zeigt gute Bewegung wegen der Wölbung Effekt, die du in der Lage bist, dort zu bekommen. Wir werden so etwas versuchen. Für den Hintergrund, wie ich schon sagte, werden wir diese stacheligen Eisberge machen, die uns auch einige nette Dinge zum Malen geben sollten. Ich denke über Komposition nach, aber vor allem im Sinne der Schichtung direkt an dieser Stelle. Die Richtung, mit der sie konfrontiert ist, will ich wirklich nur so, als ob sie über die Kamera schaut. die Überlappung betrifft, die Überlappungen, die aus jedem Element erstellt werden, mehr das, worauf ich mich konzentriere. Es gibt nicht viel tolle Komposition hier, aber es sollte den Betrachter immer noch direkt hier hinweisen. Dafür schieße ich letztendlich auf die Art und Weise, wie ich die Stücke darauf überlage. Da ist unsere anfängliche grobe Skizze. Wir gehen weiter von hier weiter und verfeinern das und bringen es näher und näher an das Endergebnis des Bleistiftes, das wir für Farbe brauchen werden. 3. Anpassungen an der Skizze: Okay, jetzt möchte ich Ihnen zeigen, dass Sie durch sanftes Löschen diese Arbeit ein bisschen weiter betrachten können weiterhin neue Informationen hinzufügen können. Soft Radieren ist wirklich genau wie, wenn Sie auf Papier zeichnen und einen gekneteten Radiergummi verwenden, aber es ist wirklich, ich denke, der beste Weg, es zu tun. Viele Leute fragen mich, ob sie Schichten verwenden sollten oder nicht und Sie können das Layersystem hier verwenden. Aber mit Soft Erase können Sie wirklich nur bestimmte Elemente davon kontrollieren und Sie können das mit Masse hier unten tun und wir werden diese später im Kurs verwenden. Aber es gibt nur viele Gründe, warum die weiche Löschung auf diese Weise sehr effektiv ist. Einer der Gründe, warum ich wirklich genieße, ist, weil Sie arbeiten, wie Sie es traditionell ohnehin tun würden, Sie sich wirklich nicht zwingen, nur in dieser einen Hinsicht zu arbeiten. Sie können immer wieder auf traditionelle zurückgehen, Sie können sehr daran gewöhnt sein, die Skizze in demselben Prozess aufzubauen. Also versuche ich, digitale Werkzeuge immer so viel wie herkömmliche Werkzeuge funktionieren zu lassen, wie ich mit möglich davonkommen kann. Ok. Also, jetzt möchte ich ein bisschen mehr hier reinkommen, einige Dinge abschließen, aber ich bin immer noch sehr in der Entwurfsphase davon verpflichte mich noch nicht auf eine einzige Idee. Also möchte ich nur das und das durcharbeiten. Typischerweise werfe ich immer noch Zeilen und wenn ich sage, Werfen in Zeilen, meine ich wirklich, dass so weit wie die schnelle Zeilengestaltung geht. Ich mache schnelle Skizzenlinien, die ausdrucksstärker sind und sich wieder etwas weniger für eine bestimmte Idee einsetzen. Ich möchte mir nur erlauben, die Dinge auf der Bühne zu ändern. Ich bin immer noch nicht ganz zufrieden mit der Art, wie der Arm herauskommt. Es kommt näher, aber es muss ein bisschen dimensionaler sein und was die Verkürzung oft angeht , ist es wirklich wichtig, genau die richtige Größenbeziehung der Objekte zu erhalten. Also denke ich, das ist es, was hier noch ein bisschen mehr Arbeit braucht, aber ich werde einfach weiter drängen und sehen, was daraus kommt. Eines der Dinge, die ich dazu neige, ist, wenn ich nicht etwas genau so bekomme, wie ich will, gehe ich zu verschiedenen Teilen der Illustration und komme zurück zu ihr. Ich fühle mich, wenn du dich wirklich dazu zwingst , weiter über etwas zu ziehen, und du kriegst es nicht. Du verschwendest Zeit und du kannst damit tatsächlich in ein bisschen Frustration geraten. Wo, wenn Sie zu etwas anderem bewegen, vor allem etwas, das Sie vielleicht ein wenig selbstbewusster in der Illustration sind und dann zurückkommen, könnten Sie geistig etwas lockeres joggen und in der Lage sein, zu arbeiten, übergeben Sie es, bei zumindest ist das, was neigt dazu, für mich zu arbeiten. Ich werde anfangen, auf die Platzierung der Augen und des Mundes hinweisen, all das, aber immer noch nicht wirklich bereit für das nur werfen in ein wenig Detail, wie ich vorwärts zu bewegen. Alles klar, also lass uns hier sehen. Eines der wirklich netten Dinge über Digital ist offensichtlich, dass es die Möglichkeit gibt, bestimmte Komponenten des Artworks zu greifen und es so schnell zu verschieben und Dinge wie Mesh-Transformation innerhalb von Mongo Studio hier zu verwenden. Aber einfach nur in der Lage, Dinge zu greifen und zu skalieren, kann nur eine enorme Menge an Zeit sparen und wir werden das auch tun, werde ich bald hier sein. Also versuche ich, so viel wie möglich zu ändern, indem ich nur die Linien schiebe und wenn ich sage, sie zu schieben, meine ich im Grunde nur auf beiden Seiten der Linie zeichnen, sie hin und her schieben und dann den weichen Löschvorgang verwenden um neu zu starten den Prozess immer und immer wieder, bis ich es richtig. Wieder, nur mit ländlichen rudimentären Formen, um Dinge auszufüllen. Zeigen Sie dort einige Segmente in der Rüstung. Also möchte ich diese sehr detaillierte Rüstung mit vielen kleinen Segmenten, viele coole Bereiche, um digitale Farbeffekte hinzuzufügen. siehst du, wie ich hier mache, wenn ich diese kleinen Pausen mache. Ich versuche herauszufinden, wohin die Rüstung gehen würde, wo sie segmentiert wird, Dinge wie diese. Wie viele werden sich überlappen. Also könnte ich für jeden bestimmten Teil der Rüstung wollen. Auch versuchen, über Perspektive nachzudenken und wie etwas auf der einen Seite im Vergleich zur anderen aussehen könnte. Also versuche ich immer, bestimmte Teile davon zu verdichten um es so aussehen zu lassen, als würde es in den Weltraum zurücktreten. Ich will herausfinden , wohin die Haare gehen werden. Wahrscheinlich haben nur ein bisschen davon kommt vor dem Hals. Also wieder, wie das, was ich über überlappende Formen gesagt habe, wollen Sie wirklich so viel wie möglich tun, ohne dass es gezwungen aussieht, und tatsächlich wären die Haare nicht auf der Seite des Umhangs, weil diese kleinen Bits überlappen wirklich viel tun, um etwas Tiefe in die Illustration zu schieben. Wann immer wir in irgendeinem Herzstück sind, wahrscheinlich ein Störer da drin. Ich glaube, ich will den Kopf etwas größer. Also wieder, hier ist es, wo nur Teile die Illustration packen und Befehl T oder Befehl Shift T verwenden, aber Befehl T wird Ihnen einen qualifizierten Anteil geben. Ich möchte auch den Hals so bewegen, mit der Neigung spielen. Einfach ständig Dinge wie diese bearbeiten, besonders in der frühen Phase wie dieser. Also nehmen wir das jetzt und skalieren Sie es nach unten, drücken Sie es nur ein wenig nach unten und ich will weitermachen und ich fühle mich, als wäre der Arm zu weit oben für die Perspektive, die ich betrachte. Also werde ich das eigentlich nur weich löschen oder alles wieder löschen. Vielleicht sogar ganz und einfach frisch anfangen. Ich werde das natürlich auch tun, wenn es etwas gibt, das ich einfach nicht retten kann und es nicht richtig aussieht, fange ich einfach frisch an. Also will ich, dass der Arm rauskommt und hoch ist. Viele Male musst du daran denken, wann immer du Dinge wie Rüstung auf dem Weg platzierst, musst du darüber nachdenken, wie der Körper da unten aussieht und das kann schwierig sein, zu tun und ich denke, das ist ein bisschen von dem, was ich sehe hier, aber wieder, ich werde einfach die Farbe ballen um, bis ich es bekomme. Es ist also nie eine Frage, es nicht zu bekommen. Es kann eine Frage sein, wie gut ich es bekomme, um zu dem zu konvertieren, wonach ich suche. Aber eines der Dinge ist, wenn Sie anfangen, mehr und mehr professionelle Illustrationen für die Kundenarbeit zu tun , ist, dass Sie erkennen, dass Sie nicht einfach weg von ihm gehen können. Nicht, wenn du erwartest, bezahlt zu werden und deinen Lebensunterhalt zu verdienen. Was passiert, ist, dass Sie sich wirklich zwingen, darüber nachzudenken und zu gehen : „Okay, ich muss es erledigen. Also, was mache ich hier?“ Wo, wenn Sie nur Ihre eigenen Sachen zeichnen, wird es sehr einfach, nicht so zu denken und einfach zu sagen: „Warum? Ich will das heute sowieso nicht zeichnen. Dann gehen Sie zu etwas anderem und Sie müssen das wirklich nicht tun, vor allem, wenn Sie gehen, um in jeder Art von Kapazität zu arbeiten, müssen Sie wirklich ersticken dieses Konzept in der Tafel, weil es definitiv weh tun kann. Das funktioniert ein bisschen besser. Sieht ein bisschen besser aus, denke ich. Der vorherige Schritt jetzt, hier ist es, wo es schön ist, weil man einen one-off, auf und der Arm sah einfach ein bisschen peinlich genau dort, zu weit raus und dann vielleicht ein bisschen zu groß. Also jetzt sind wir hier, wo es in einer verkürzten Pose ein bisschen besser aussieht. Ich fühle mich immer noch wie etwas ist aus im Vergleich, vielleicht dieser Arm.Vielleicht nur der Arm selbst. Lass mich nur das packen, kippen und es runterbringen. Geben Sie und Befehl D ein, um die Auswahl aufzuheben. Eine große Sache damit, das Gesicht richtig zu machen. Wir werden später darüber reden, wie wir [unhörbar], aber es macht wirklich nur alles so aussehen, als ob es nach oben zeigt. Manchmal kann die Kieferlinie so einfach sein, wie ein bisschen abgeflacht auf der unteren Linie und noch weniger eine Linie zu machen , hat es das? Aber es ist, dass die Funktionen so aussehen, als ob sie nach oben zeigen und sie dann unter dem Gesicht ein wenig höher bewegen . Scheint der wahre Trick mit dieser Art von Pose zu sein, und ich denke, wir sind fast da. Wir haben die grundlegenden Informationen viel näher bekommen. Es ist viel mehr an Ort und Stelle. Also, jetzt werden wir einfach voran gehen und eine andere Version dieses Schrittes hier machen . Wir werden dies nach unten ziehen, rufen Sie diesen Schritt 3 und ich sollte wahrscheinlich Zeit , die Zeit, die ich zwischen jedem dieser Schritte gehe , aber ich wirklich nur denken, solange Sie es tun, und Sie können eine gute Menge an Veränderung von Stück zu Stück zu sehen. Man kann den Arbeitsfortschritt wirklich sehen und man kann wirklich aus dieser Erfahrung lernen. Alles klar, das wird diese Lektion abschließen. Gehen wir zum nächsten. 4. Proportionen anpassen: Lassen Sie uns weiter, um die Dinge anzupassen, und wieder, ich versuche immer, herauszufinden, Verhältnis zur Bühne. Ich denke, das ist wahrscheinlich das Größte und Wichtigste, ebenso wie die Ausrichtung von Körperteilen. Ich möchte wirklich genau die richtige Ausrichtung bekommen, um die Stimmung zu vermitteln, die Körperhaltung und Körpersprache im Wesentlichen zu vermitteln. Bestimmte Dinge, nach denen ich suchen werde, vielleicht ist diese Taille ein wenig zu eng. Vielleicht kann ich das noch ein bisschen weiter runterbringen. Treffen Sie kleine Auswahlmöglichkeiten mit dem Auswahlrahmen. Denken Sie daran, dass Sie zum Marquee Tool gelangen können. Nun, zuerst können Sie normalerweise den Verknüpfungsbefehl zu jedem von ihnen finden , indem Sie den Mauszeiger über oben bewegen. In diesem Fall ist es M, so dass Sie wirklich schnell auf der Tastatur zu treffen und das ziemlich schnell zu bekommen. Ich denke, es ist P für Bleistift, aber mit diesem, müssen Sie P ein paar Mal in der Regel treffen, weil es beginnt auf dem G Stift oder der Tintenstift und dann wieder P drücken, und es wird runter zum Bleistift. Im Allgemeinen werde ich versuchen, das zu tun und mir etwas Zeit zu sparen, während ich hier zeichne. Oh, und eigentlich habe ich zu einer Farbe gewechselt. Gehen wir zurück nach Schwarz. Ja, also geben Sie kleine Details des Anzugs ein, ändern Sie die Proportionen und die Ausrichtung bestimmter Dinge. Wirklich nur versucht herauszufinden, wie ich das hier in dem Stück sehen will. Ich denke, ich will das Schwert runterbringen Ich will ein wenig eine Überlappung auf den Kopf hier, nur um eine weitere Ebene der Tiefe zu schaffen. Ich denke, ich habe das bereits erwähnt, aber ich versuche immer über diese kleinen Überschneidungen nachzudenken. Es ist wirklich eine kompositorische Sache, aber im Wesentlichen, wenn sich die Dinge nur leicht überlappen, neigen sie dazu, etwas interessanter und dimensionaler zu wirken. Auch wenn es nicht viel offensichtlich gibt, keinen wirklichen Unterschied, als wenn sie sich nicht überlappen. Du musst es nicht wirklich auf andere Weise zeichnen, als Dinge zu bewegen. Aber es kann ein wenig mehr Wirkung und Dynamik bieten, also habe ich versucht, ein wenig davon zu bekommen. In der Tat, zu der Zeit werde ich dieses Speer aussehende Ding auf das Schwert tun , nur um ein wenig anderes Schwert aussehen und Design zu machen. Immer versuchen, die Dinge ein wenig interessanter zu machen, indem man Formen und kleine Dinge, die ich sagen kann, sind nur eine schnelle Idee. Ich könnte einige wie Scroll-Arbeit im Griff und Dinge wie das tun. Im Allgemeinen, wenn ich male, werde ich einfach dieses Zeug werfen und sehr locker und ich werde das später anpassen. Zum Beispiel möchte ich diese Kettenpost Sache an den Beinen machen, und ich werde nur die Form dieser Kante definieren, die sie haben wird. Dann werde ich mir keine Sorgen darum machen, jedes kleine Stück Bahnpost im Moment zu illustrieren, sondern ich werde nur kritzeln und mir einen Hinweis darauf geben, was ich später tun werde. Es liegt wirklich an dir. Ich werde Ihnen auch zeigen, wie man das schnell strukturiert während wir diese Lektionen durchlaufen, aber in diesem Stadium würde ich wirklich nur einige Kritzeleien und ihre Kunst im Grunde bekommen. Nur um auf die Idee zu hinweisen und sich nicht zu sehr um Verfeinerung zu kümmern. Das könnte für viele Dinge gesagt werden, aber es ist wirklich hilfreich für Texturen. Auch hier zeigt nur die Richtung der Beine, indem Sie diesen Punkt veranschaulichen. Kleine Orientierungspunkte wie diese können sehr hilfreich sein um Tiefe in Ihrer Illustration zu vermitteln, besonders wenn Sie nur Linienarbeiten durchführen. Denn so etwas kann sofort zeigen, okay, dieses Bein ist ein wenig weiter geneigt, dieser kommt etwas mehr in Richtung Kamera, wo vorher, vielleicht war es nicht so offensichtlich. Diese kleinen Rüstungen können eine wirklich schnelle Möglichkeit sein, das zu veranschaulichen. Jetzt mal sehen, ich mag diese Arme ein bisschen klein hier und wenn Sie alle bemerken, werde ich nur bestimmte Komponenten greifen. Manchmal greife ich wie die ganze Sache, als würde es den Arm und den Schild greifen, aber in diesem Fall kann ich einfach mit dem Arm da wegkommen. Ich mache das ständig, wenn ich die Größe eines Bereichs der Arbeit vergrößern möchte, einfach greifen Sie es, kippen Sie es. Nun, selbst wie hier, um ein bisschen mehr Tiefe durch den oberen Oberkörper zu vermitteln, kann ich das kippen, sollte gekippt werden, weil ihr einen Arm oben ist. Kleine Dinge wie diese auch, gehen auf dem Weg, um zu zeigen, dass es ein bisschen durchdachter ist. Wenn Sie den einen Arm oben haben, dann wird offensichtlich dieser ganze Oberkörper mehr neigen. Sie könnten hier reinkommen und greifen die Schultern, die gesamte obere Brustplatte hier, und Sie könnten mit nur ein wenig mehr Neigung spielen , bevor Sie zu weit in die Illustration kommen. Ich glaube, ich möchte den Körper insgesamt erweitern. Sie sieht in der Mitte nur ein bisschen zu schlank aus. Was ich tun werde, ist alles zu schnappen, was bewegt werden würde. Ich möchte den Arm verlassen, ich denke, das ist etwa die richtige Skala und möglicherweise sogar die Beine, aber ich muss vielleicht die Beine greifen, die wir sehen werden. Ich werde versuchen, diese Informationen jetzt zu greifen und zu lösen. Drücken Sie Befehl Shift T, und das ist eigentlich eine Verzerrung. Es sieht aus wie das gleiche Transformationswerkzeug, aber Sie können nur in eine Richtung ziehen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie damit einige ziemlich coole Bearbeitungen vornehmen können. Beachten Sie, dass ich nur kleine Änderungen mache, also bin ich wirklich daran interessiert, das zu tun, wo ich nur langsam Änderungen an der Arbeit vornehme. Wieder, machen Sie die Schichten hier, so dass ich diese Änderungen sehen kann, und arbeiten Sie dann langsam bis zu dem, was ich will. Ziemlich bald werde ich noch ein weiches Arrays machen, weil es dort ein wenig chaotisch wird. Lasst uns diese einfach weiter durcharbeiten. Dann möchte ich diese Brustplatte vielleicht noch ein bisschen weiter runterbringen. Ich will auch ein paar hübsche kleine, ich weiß nicht, wie kleine Muster zur Seite. Immer wieder versuchen, über Möglichkeiten nachzudenken, um ein bisschen mehr Design in die Arbeit hinzuzufügen, so dass es nicht so langweilig ist. Lasst uns jetzt in weiche Arrays gehen. Wieder, mit den weichen Arrays, versuche ich wirklich nur, die Informationen zurück auf die Leinwand als die Art und Weise zu schieben , wie ich sie betrachte. Holen Sie sich einige der obstruktiven Informationen heraus. All diese leichteren Linien, die du siehst, werden jetzt zurückschieben und mir erlauben, mich ein wenig mehr auf die Richtung zu konzentrieren , die ich mit der Skizze nehme, und das war's wirklich. Ich gehe einfach durch und wenn es eine Linie gibt, die ich weiß, dass so nicht benötigt wird und ich wasche sie vollständig weg. Aber wenn es Informationen gibt, für die ich mich noch entscheide, dann lasse ich das offensichtlich noch in der Skizze hier stehen. Ich schiebe alles zurück und versuche immer noch, das Gesicht herauszufinden. Nun, die eine Hauptsache, die ich sehen kann, die Unrichtigkeit mit dem Gesicht, dass ich anfangen muss, darüber nachzudenken, einen Platz zu bekommen. Ich brauche wirklich diese Augen, um auf einem Grat wie diesem zu sein, höher oben auf der Schädelmasse oder was auch immer der Kopf. Im Wesentlichen muss ich darüber nachdenken, denn wenn nicht, werde ich Opfer einer Straight on Face fallen. Es ist wie eine Gewohnheitskraft Sache für mich, und wenn Sie relativ neu in der Erstellung Ihrer Kunstwerke sind, dann werden Sie wahrscheinlich beziehen. Im Grunde ist es etwas, das wir als Künstler kämpfen , um nicht immer und immer wieder dasselbe zu tun. Es ist sehr einfach, in unsere Komfortzone zu fallen und einfach zu tun, was wir gut sind. Was ich mir bewusst sein muss, sind bestimmte Diagramme wie diese, die für mich etwas schwieriger sind, zu erreichen, dass ich nicht in diese Falle stürze, dass ich nicht nur direkt auf Schuss zeichne , weil es so viel ist einfacher und schneller für mich zu erreichen. Deshalb mache ich ständig mentale Notizen darüber, während ich das skizziere. Mit der Nase werden wir uns ein bisschen mehr ansehen. Ich will mich beeilen und in irgendeiner Definition dazu kommen. Es muss in diesem Stadium nicht verfeinert werden, aber ich möchte nur behalten, während ich diese Schichten hinzufüge, möchte ich darüber nachdenken, damit ich sicherstelle , dass ich das im Schuss mache und sie sogar so leicht sind. Eines der kniffligen Dinge an einem solchen Upshot ist wirklich die Kieferlinie, die Art und Weise, wie es verbindet und sich von einem leicht aufwärts Winkel, Sie beginnen, mehr von der Unterseite des Kiefers direkt hier und der Kieferlinie zu bekommen, statt eine Linie zu sein, ist eine schöne subtile Krümmung. Es ist ein bisschen schwierig, genau richtig zu sein, aber wir werden daran arbeiten, wie wir hier gehen. Für das Helmstück möchte ich wahrscheinlich runterkommen und so etwas tun. Das Herzstück, das ich wie ein Juwel haben möchte, vielleicht ein bisschen wie ein Diamant hier. Nun, wir werden noch nicht zu viel ins Detail gehen, weil wir immer noch Proportionen ausarbeiten. Aber ich mag es, langsam in Bits von Informationen zu bekommen, hauptsächlich um zu überprüfen und zu sehen, ob es funktioniert. Ich möchte nicht zu weit in die Skizze kommen und erkennen, dass meine Details überhaupt nicht funktionieren werden, weil es ein zugrunde liegendes Problem mit der Zeichnung gibt. Ich versuche, dieses Schulterstück hier herauszufinden, wir wollen, dass es segmentiert wird, so dass es aussieht, als ob es sich drehen und mit dem Arm nach oben gehen kann. Aber dann brauche ich es, um prospektiv richtig aussehen zu lassen, während es zurückgeht. Diese Segmente werden sich im Allgemeinen überlappen und bewegen, also möchte ich, dass es ein bisschen höher ist und diese hängen so weit ab, und ich werde einige Biegung genau dort haben, also werden wir das auch herausfinden. Aber eine andere knifflige Sache auch hier am Arm ist, ich sicherstellen muss, dass bis das Schlüsselbein oder das Schlüsselbein hier rüber kommt, irgendwo hier hinten mit der Schulter verbunden ist. Ich muss das einfach durchziehen und mir das vorstellen, wirklich sicherstellen, dass dieser Arm sich in einer Weise verbinden würde, die genau dort Sinn macht. Es ist ein wenig niedrig, dass ich das noch ein bisschen mehr ansprechen kann. Eine nette Sache über Rüstung ist, dass Sie in der Regel ein paar mehr Bereiche fälschen können, als Sie normalerweise möchten, wenn Sie nur zeichnen einen Charakter, der Haut engen Anzug war, dann müssen Sie viel korrekter mit Anatomie sein. Aber Sie wollen immer noch so viel Anatomie wie möglich durchziehen , damit Menschen mit einem guten Auge nicht auf die Arbeit schauen und sagen „Okay, da gibt es einige echte eklatante Fehler.“ Hoffentlich gibt es ein paar Fehler wie möglich. Das ist nicht wirklich eine Aufräumskizze, es versucht nur immer noch, Dinge zu verfeinern und Dinge zu platzieren. Beachten Sie, dass ich fast immer ein bewegliches Objektiv herausschmeiße. Einfach die Arbeit nochmals einchecken und ich kann etwas Besseres machen. Ich werde es auf jeden Fall versuchen. Ich muss anfangen, über die Rüstung aus verschiedenen Perspektiven nachzudenken und wie sie die anderen Teile überlappen würde und wie sie aus bestimmten Blickwinkeln aussehen würde und beginnen, in einige dieser Informationen zu bekommen. Ich möchte, dass dieses Stück mehr auf diese Weise zurückkommt. Ich will auch einen ziemlich coolen Grat an der Spitze hier, es könnte etwas tun, wo es genau dort auswählt und dann wieder reinkommt. Nun können wir hoffentlich ein wenig mehr Unterschied von Schritt zwei zu Schritt drei sehen. Gehen wir und überprüfen es. Da ist unser Schritt zwei, da ist unser Schritt drei. Sie können sehen, dass es sich wirklich ändert, während es fortschreitet und wir sind immer noch nicht fertig, wir wollen das noch ein bisschen mehr verfeinern. Ich würde sagen, eine andere Ebene einer groben Skizze und dann beginnen wir in einigen Details zu legen und dann werden wir die Linienarbeit aufräumen und machen sie bereit für die Farbe. Es gibt auch einige Abkürzung Dinge im Auge zu behalten, wie ich über die Texturierung des Beines hier sagte. Sie wollen das auch tun, dass Umhang so, bestimmte Dinge, die ich fühle mich wohler nur malen als wirklich zeichnen. Manchmal kann ein Umhang eines dieser Dinge sein. Es hängt wirklich von meinem Niveau des Schöpfungsprozesses an diesem Tag manchmal, aber wenn ich mich wohler fühle, etwas fließendes und luftiges wie das Haar, die Mütze, etwas, das so fließt, kann ich einfach in ein paar schnelle Zeilen und dann sofort gehen, um zu malen. Ich habe das Gefühl, dass der Umhang eines dieser Dinge ist, Haare sind definitiv eines jener Dinge, bei denen ich es nicht so viele Informationen brauche , um es wirklich gut zu malen, und manchmal male ich es besser, auch ohne diese Informationen. Du wirst das über deinen eigenen Kunststil erfahren und welche Dinge du natürlich besser malen kannst, als du vielleicht zeichnen kannst. Im Gegenzug sparen Sie sich Zeit, weil Sie einfach gehen: „Nun, ich werde auf das gehen und später zurückkommen und malen.“ Das ist immer schön, wenn Sie das über Ihren Kunststil und Ihren Prozess herausfinden. Lassen Sie uns zur nächsten Lektion gehen und fahren Sie mit der Detaillierung unseres Charakters fort. 5. Letzte Anpassungen an der Skizze: Lassen Sie uns gehen und eine weitere Kopie erstellen, indem Sie diese ziehen. Denken Sie auch daran, dass Sie es hier ziehen und eine Kopie erhalten können. Dies ist Raster, dieser Vektor. Sie können auch mit der rechten Maustaste hier klicken und gehen, Ebene duplizieren und hier doppelklicken, Rücktaste, Schritt 4. Eines der Dinge, jedes Mal, wenn ich das mache, versuche ich wirklich, mentale Notizen zu machen, bevor ich wieder in die Skizze springe. Eines der Dinge, die ich nicht besonders mag, ist die Ausrichtung des Oberkörpers, sogar das Verhältnis des Oberkörpers zum Unterkörper. Was ich dort tun möchte, um das zu korrigieren, möchte ich zuerst die Ausrichtung korrigieren und ich habe das Gefühl, dass all diese Informationen zurückgehen müssen. Was ich hier tun werde, ist alles oben hier auszuwählen, wahrscheinlich etwa hier oder niedriger sein, und ich werde das kippen und es zurück verschieben. Ich meine, ich hätte wahrscheinlich auch den Mittelteil packen sollen. Bewegen Sie die Auswahl und gehen Sie zurück zu hier, zum Verschiebenwerkzeug. Wir wollen wirklich den Rücken ein bisschen mehr gewölbt und hoffentlich etwas dynamischeres Gefühl zu verleihen , was hier vor sich geht. Ich werde den mittleren Abschnitt anpassen müssen, aber ich denke, es sieht besser aus, diese schöne Linie zu arbeiten, oder nicht Linienarbeit, aber fließt nach unten und es ist, als würde man auf diese Weise hinausragen. Wir werden sehen, wie das funktioniert, aber dann greife ich den mittleren Abschnitt hier, und merke, dass ich weichere Rennen sein könnte und all das ganz einfach neu zeichnen könnte, aber ich finde es einfach bequemer oder schneller, es zu greifen und es so zu ändern und anzupassen auf diese Weise. Eigentlich habe ich das Gefühl, dass all diese Abfälle auch ein bisschen zu dünn sind, und der Unterkörper muss im Vergleich etwas dicker oder größer sein. Also werde ich das greifen, nur Fähigkeiten überhaupt ein wenig mehr, und jedes Mal, wenn ich nur kleine Änderungen mache, um hoffentlich Fehler zu erkennen, die ich beheben kann, wenn ich es tue. Für mich ist es so, als ob du kleine Änderungen machst, wirst du diese Dinge viel wahrscheinlicher sehen und herausfinden. Aber wenn du diese riesigen Sprünge in der Arbeit machst, dann vermisst du ihn vielleicht. Zumindest finde ich das mit meinem Workflow. Da einige seiner Haarform und es wieder, und nicht zu überlagern Detail diese. Ich kann oder nicht, aber es ist etwas, das ich fühle mich ziemlich zuversichtlich Malerei. Ich werde auf jeden Fall so viele Informationen wie nötig zeichnen, um die Haarform und Formen zu vermitteln, aber dann werde ich wahrscheinlich einfach direkt durch sie malen. Jetzt will ich, ich denke, die Brustplatte, all das sieht zu hoch aus. Lassen Sie uns das ein bisschen mehr runterbringen und nochmal kippen, aber ich will, dass die eine Seite etwas höher ist. Lassen Sie uns das versuchen. Die andere Sache, die sehr wichtig ist, wahrscheinlich sollte es sogar früher als jetzt tun, ist wirklich die Arbeit zu drehen. Lassen Sie uns das versuchen. Sie möchten dies so weit wie möglich und früh wie möglich tun. Denn wenn Sie es nicht tun, können Sie dazu neigen, riesige Fehler zu verpassen, die Sie früh behoben haben könnten. Auch hier ist dieser Hoffnungsprozess, Fehler frühzeitig zu fangen, wirklich gut. Ich sehe nicht eine ganze Menge, die davon abgesprungen ist, was gut ist. Im Allgemeinen wird es ein ziemlich eklatanter Fehler sein, wenn es passiert, aber glücklicherweise, mit einem abgewinkelten Schuss, neigen Sie dazu, ein wenig weniger von den problematischen Bereichen zu bekommen. Ich sehe definitiv noch einige Problembereiche mit der Kieferlinie und solche Dinge, die behoben werden müssen. Aber das wusste ich schon, weil ich dort noch nicht auf einem Niveau der Verfeinerung war. Es geht darum, dies zu tun, ist, dass, wenn Sie gerade einen Schuss machen, und Sie ein Problem mit dem Friedhof haben, es definitiv einige echte Problembereiche enthüllen wird. Es ist sehr effektiv zu tun, und Sie sollten es wahrscheinlich so viel wie möglich tun. Ständig in die Angewohnheit, die Arbeit zu kippen. Lassen Sie uns nun etwas von diesem Arm detaillieren und versuchen, etwas mit zu beheben, denn dieser hier kann ein kniffliger Bereich sein, besonders mit der Verkürzung. Lassen Sie uns voran gehen und lösen, um hier zu erheben, wieder alle diese Informationen zurück. Könnte es wirklich Licht, so dass wir durch sie ziehen und versuchen, einige Dinge zu beheben. Jetzt auf dieser Ebene werde ich anfangen, es ein wenig mehr Detail zu zeichnen und ich werde anfangen zu versuchen, sich vorzustellen, wie einige dieser Formen wirklich aussehen, ein wenig raffinierter Version. versuche immer noch herauszufinden, was ich hier für die Gesundheit desSchwertes sehen will die Gesundheit des . Wieder wollen wir das vor dem Kopf des Charakters. Jetzt eine andere Sache, die Sie für die Ausrichtung tun können, es ist wahrscheinlich wirklich gut, wirklich früh zu tun, ist, halten Sie einfach die Umschalttaste gedrückt, und wenn Sie klicken und halten Sie Shift, erhalten Sie eine schöne Linie dort, und das ist großartig für die Ausrichtung. Außer Linien sind ziemlich schwer, also was ich tun möchte, werde ich tatsächlich eine Ebene hinzufügen, Shift halten, diese Zeile fallen lassen, die Deckkraft der Ebene ziemlich viel fallen und dann Befehl E drücken, um sie zusammenzuführen. Auf diese Weise ist es immer noch Teil meiner Skizze, also muss ich mich nicht um eine andere Ebene kümmern, aber ich wollte es nicht so visuell obstruktiv, da ich weich lösche, die offensichtlich verschwinden wird. Aber im Moment möchte ich nur etwas da um sicherzustellen, dass meine Ausrichtung etwas korrekt ist. Diese Shift-Click-Methode ist wirklich, wirklich großartig innerhalb dieses Programms. Sparen Sie viel Zeit mit einer Vielzahl von Dingen. Jetzt muss ich herausfinden, ob wir etwas von der Unterseite dieser Hand sehen, würde ich denken, wir würden es tun, aber jetzt werfe ich es einfach da rein und wir werden sehen, wie wir durch sie vorankommen. Viele Male werde ich Dinge hineinziehen und dann können sie, oder vielleicht nicht bleiben, denn wenn ich das verfeinere, kann ich feststellen, dass Sie jetzt aus diesem Blickwinkel nicht den unteren Teil der Hand sehen werden. Aber für jetzt denke ich, dass wir, auch das hineinlegen. nur versuche, diese Formen herauszufinden, möchte ich so viel von dieser Tiefe aus der Vorverkürzung wie möglich bekommen. Viele Male als verkürzte Pose wie diese, es geht darum, genau die richtige Überlappung zu bekommen. Also muss ich darüber nachdenken, wie weit dieses Stück des Briefes auf dem Teller herauskommen würde. Ich bekam gerade ein paar Segmente dort, aber dann bekam ich ein Bild, dass der Arm wieder versenkt werden wird, weil es ein dickeres, schwereres Stück geben wird, so dass der Arm hier ein bisschen zurück sein wird. Aber dann muss ich sofort darüber nachdenken, wie es aussehen wird, wie es aussieht, und dass dies der Trizeps wäre, der untere Teil des Arms. Es wird sich ein wenig beugen und dann im Inneren der Schulterplatte verbinden. Ich muss versuchen zu erraten, all die Informationen rauszufinden. Wie ich schon sagte, wenn Sie Zweifel haben, setzen Sie einfach etwas auf die Seite, weil es Ihnen erlaubt, zurück zu gehen und zu analysieren, gehen Sie Heilung, so dass es nicht funktioniert. Es gibt viele Male und fantasievolle Zeichnungen, wo das wirklich Ihr einziger Führer ist. Es sei denn, Sie können natürlich eine wirklich tolle Referenz finden und/oder einfach Ihre eigenen Referenzaufnahmen machen. Manchmal kann das auch ein Lebensretter sein. Hoffentlich findest du dieses exakte Outfit, das meiner Meinung nach fast unmöglich wäre, aber da tritt deine Phantasie ein, und du musst nur eine gute alte Phantasie nutzen, um es zu durcharbeiten. Nun, die andere Sache, die gut zu tun ist werde ich das manchmal auch ohne Rüstung tun, aber das wird eigentlich ein Teil unserer Rüstung sein. Wenn ich zeichne wie ein kleines Gericht geformt wie weil, jetzt bin ich die Hälfte dieser Form, denke ich , ihr Oval, es ist im Grunde, wie ich in diesem Fall sagte, es wird Teil unserer Rüstung sein. Ich werde hier wie eine coole Textur machen, also werde ich ein paar Ovale zeichnen, Schnörkel. Aber manchmal ist es gut, dies zu tun, nur wenn Sie versuchen, eine Vorausverkürzung herauszufinden. Du versuchst nur, einen Armstangen zu finden, oder Beinstöcke, oder was auch immer es ist. Es muss nicht sein, dass da irgendetwas sein wird. Ist einfach etwas für Sie, wie blinken Sie die 3D-Form davon. Wenn ich wirklich zu kämpfen habe, könnte ich sogar da reinkommen und zeichnen wie all diese kleinen 3D-Linien, wie du Spiderman-Anzug oder so machst, und einfach wirklich reinkommen und all diese kleinen Details wie ein 3D-Rendering machen. Es ermöglicht Ihnen manchmal, in einen Fehler zu sehen und einen Problembereich zu beheben. Etwas davon für die Schulter schwenken jetzt zurück, und ich drehe die Arbeit wieder um. Ich denke, das sieht richtig aus. Kann oder auch nicht falsch sein, je nachdem, wie wir es durchlaufen. Gehen Sie nun weiter und drehen Sie das erneut, und stellen Sie sicher, dass Sie die Leinwand, nicht die Ebene umkehren. Nur damit Ihre Ebenen von Tags für das, was wir hier tun, bleiben. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus, sowieso ziemlich nah, und ich werde es weiter anpassen. Ich möchte vielleicht die Ausrichtung hier anpassen, und dann den Abstand vom Arm zur Schulterplatte. Aber ich könnte wahrscheinlich davonkommen, einfach eine Schulterplatte wie diese zu nehmen, und sie hierher ziehen und ein bisschen mehr kippen. Wieder muss ich versuchen, mir vorzustellen, wie es reagieren würde, wenn ihre Arme hochheben, und wie viel von dem Arm wir aus dieser Perspektive sehen wollen , um diesen verkürzten Effekt zu erzielen, den wir suchen. Ich möchte auch anfangen, darüber nachzudenken, wie es hier segmentiert, und die Überlappung, die am meisten aus diesen Segmenten entstehen. Ich habe immer noch das Gefühl, dass dieses Schulterstück im Vergleich ein wenig größer sein muss, ich werde nur die Kristallgröße greifen, und das wird eine seltsame Form , die ich gleich kämpfen muss, weil Es ist etwas, das ich mir nicht so gut vorstellen kann, wie ich gehofft hatte. Was ich tun könnte, ist einfach hierher zu kommen und dieses zu zeichnen, und wenn das ein symmetrisches Schulterblatt sein wird, dann kann ich manchmal einen Profilschuss verwenden um mir den dimensionalen Schuss vorzustellen, der da drüben ist. Das ist eine andere Sache, die ich tun werde, ist einfach von Seite zu Seite hin und her zu gehen und es neu zu zeichnen, bis mir hoffentlich etwas klarer erscheint, und der Prozess, den ich versuche, es zu zeichnen, oder die Art und Weise, wie ich versuche, es zu erstellen. So oft finde ich mich einfach herumhüllend. Ich werde nicht für etwas für zu lange auf einem bestimmten Bereich des Gemäldes, nur weil wir es zeichnen, diesen Prozess oder Punkt dagegen, weil ich fühle mich wie einige davon Inspiration, einige davon ist auffällig, dass kreativen Moment oder was auch immer. Wenn ich also nur da sitze und durch sie kämpfe, bekomme ich vielleicht etwas weniger als wünschenswert, aber manchmal müssen wir das genauso tun wie berufliche Fachleute wegen der sich abzeichnenden Fristen. Das ist also immer auch ein Fall. Manchmal müssen das tun und müssen durch unbekannte inspirierte Moment arbeiten. Also werde ich herausfinden, wie diese Trump-Stücke runterkommen. Eigentlich denke ich möchte ein doppelt getrimmtes Stück direkt durch hier so machen und wenn Sie bemerken, dass ich diese kleinen Unebenheiten auf es setzen, versuche ich nur, ein wenig mehr Design als nur eine glatte Linie Stück dort hinzuzufügen. Nun, das ist offensichtlich alle Vorlieben. Ich möchte auch diesen schönen Gipfel für den Schachspieler ein hier und so etwas. Dies ist Kommissionierung und Auswahl, welche Linien ich in der Arbeit behalten möchte, und ich werde auch eine wirklich coole gleiche Halskette Design sein, emulieren etwas. Also würde ich gerne viele lustige kleine Details einwerfen und da, wenn ich das durchmache, werden wir jetzt wirklich den Eindruck bekommen, dass sie nach oben schaut. Also eine Sache werde ich darüber sagen, denn das ist immer für mich bei einem harten Gesicht Schuss, um richtig zu kommen. Ich werfe sofort die Augen da rein, und ich werde so etwas tun, wo ich sicherstelle, dass die Augen so aufschauen. Nun, offensichtlich ist das eine ziemlich Cartoony-Grundwiedergabe, die nicht so aussehen wird. Aber das ist, was ich denke, ist im Wesentlichen ein Song in einer einfachen Art und Weise um sicherzustellen, dass das Auge sieht so nach oben, selbst in dieser rauen Skizzenphase, bevor ich das Gesicht verfeinere und ich seine Augen über bewegen musste. Also sind sie ein wenig näher an der Seite des Gesichts da. Aber seien Sie sich dessen bewusst. Sie werden nicht mögen, wenn die Augen oben sind , auch dass die untere Linie des Augenlids scheint ein wenig weiter oben zu sein. Oft wird es immer noch nach unten biegen, aber es wird viel subtiler von einer Abwärtskurve sein, dann Australien-Down-Look , und ich weiß, das klingt ein wenig seltsam, natürlich ist es so, Aber es ist lustig, wie wenn man das Zeug zeichnet, und wieder, diese Kraft, die eine Gewohnheit dich zurückbringt, du vielleicht nur ein Auge ziehen könnte, das gerade ansieht oder meine verdammte geradeaus, und du fragst dich, warum die Stangen nicht richtig aussehen. Es ist oft etwas so Einfaches wie das. Dass nur eine Komponente davon tatsächlich gerade gezogen wird, wenn der Rest gezeichnet wird, vielleicht richtig oder umgekehrt. Also wieder, wir müssen auf die Oberlippe schauen, und dann für die Unterlippe, das wird ein wenig wie ein offener Mund Stangen sein, setzen, dass Bottom-up muss scheinen, dass es ein wenig gerader ist als es normalerweise würde, weil es normalerweise ein Abhang sein würde. Das ist ein ziemlich peinlich aussehender Malz da. Ich denke, es ist vielleicht die Positionierung insgesamt, wir werden etwas von der Unterseite derNase zu bekommen und wir werden in der Nase zu bekommen und wir werden in der und wir Lage sein, perfekt unter dem Augenbrauenbereich zu sehen. Es könnte also gesagt werden, dass Sie eine Menge dieser Informationen erhalten werden, damit diese gut sichtbar sein können, und ich werde die Phase hier nur weiter formen, weil es erlauben wird. Es ist oft etwas schwieriger für mich, von dieser Art von Schuss zu kommen. Also werde ich es irgendwie weiter aussuchen, während wir es durchlaufen. Also wieder diese Art von Sache, wo ich hin und her zu verschiedenen Bereichen der Illustration gehe. Haare betrachten es oft als fließende Bänder und überlappende Formen. Ich habe auch versucht, die Haare zu nehmen und sie so weit wie möglich vor Teile des Charakters zu legen. Also wieder, diese Überlappung, das schafft Tiefe, und diese kleinen Winkel sind bezeichnet ich als Schönheit Linien. Es war ein Mitglied hier, wo sie das, aber sie tun, dass viel mehr Attraktivität die Haare, wenn Sie diese winzigen kleinen Flips Winkel am Ende setzen, Ich versuche, einige von denen dort zu werfen, und eine andere Sache, die ich tue, um die Arbeit zu überprüfen, besonders auf Gesichtern, ist, dass ich eine Linie in der Mitte so zeichnen werde. So wie das, was ich mit dem Schwert gemacht habe, aber anstatt es gerade zu sein, werde ich tatsächlich die Biegung ziehen, so zumindest das, was ich mir vorstellen, all diese Kurven zu tun, vielleicht sogar einige über die Gesichter sehr leicht. Nur um die Platzierung zu überprüfen, die Ausrichtung zu überprüfen, Symmetrie, all diese Dinge direkt in der Mitte ausgerichtet zeigten mir sofort , dass ich das Herzstück habe, von dem ich wusste, dass es war, dass ich schon sagen konnte, dass es aus war, aber ich wollte Ihnen zeigen, dass visuell, indem Sie diese Linie in der Mitte hinunter. So kleine Tricks gehen lange Wege und wieder diese Problembereiche zu finden, bevor sie zu einem Problem werden. Also muss das hier drüben sein. Ich versuche immer noch, die Form herauszufinden. Ich will sehen, dass ich weiß, dass es eine Diamantform sein wird. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie es aussehen wird. Also bewegen Sie all diese Details gleich rüber. Lassen Sie uns das wieder aus der Ferne überprüfen. So oft kann ich normalerweise etwas aus der Ferne erkennen, irgendwelche wirklich großen Fehler, aber so dass kombiniert mit dem Flippen der Leinwand, gibt es normalerweise den besten Weg, das zu sehen. Also lassen Sie uns jetzt unseren Fortschritt überprüfen. Also gibt es Schritt 3, Schritt 4. Sie sehen jedes Mal, wenn es nur ein bisschen mehr Details, ein bisschen raffinierter. Also lassen Sie uns mit der nächsten Lektion fortfahren. 6. Using verwenden: Für diesen nächsten Teil werde ich weitermachen und die Skizze, die wir hier haben, aufräumen. Also werde ich wirklich nur die gleichen Schritte des weichen Löschens wiederverwenden, Auswahl treffen, „Befehl T“ oder „Befehl Shift T“, um Dinge an Ort und Stelle zu verzerren, vielleicht verwenden Sie ein wenig Massentransformation, und nur damit Sie sich voll bewusst sind, wie das funktioniert. Wenn Sie im Grunde einen bestimmten Bereich in der Abbildung nehmen, sagen wir, dass wir hier den Oberschenkel umformen wollten, zumindest möchte ich in diesen Bereichen nicht viel Nacharbeit machen. Aber wenn ich nur diesen Bereich auswählen wollte, gibt es eine Menge, mit der Sie davonkommen können. Wir werden nur bearbeiten, transformieren, Netz-Transformation, und Sie können diese einfach verschieben und die Linienarbeit interaktiv neu skalieren. Wenn du also mehr in die Mitte greifst, dann ist der Einflussbereich offensichtlich genau da, wenn du nur die Kante greifst. Sie können auch in den Unterwerkzeugen allgemeinere Auswahlbereiche festlegen. Also mal sehen, wir müssen zu gehen, glaube ich hier. Lassen Sie uns es noch einmal tun, „Bearbeiten“, „Transformieren“, „Mesh Transformation“. Genau hier, wenn Sie bemerken, können Sie Scheitelpunkte im Grunde hinzufügen, also Segmente innerhalb dieses Bereichs. Nun, ich werde ehrlich sein, ich mag das nicht, weil es ein wenig zu komplex zu werden scheint, aber ich bin mir sicher, dass es definitiv Bereiche in Ihrer Arbeit gibt , in denen Sie diese Funktion nutzen können , damit Sie die spezifischer allgemeiner Bereich. Also im Grunde, ich schätze, was hier passiert ist, wenn man anfängt, diese zu manövrieren, werden diese ausgegraut. Um diese zu reaktivieren, drücken Sie „Enter“, um den Effekt anzuwenden, und gehen Sie dann zurück zu „Bearbeiten“, „Transformieren“, „Netztransformation“ und Sie können Ihre Anzahl von Scheitelpunkten oder Querschnitten neu definieren. Nur damit du es weißt, wenn du mich siehst, das ist das Werkzeug, das ich dort verwende. Nun, was ich tun werde, ist, wenn Zeitraffer und Erzählung über den nächsten Teil, und wir werden durch die Verfeinerung beschleunigen, da ich nur Schritte wiederholen werde. Nun, gehen wir weiter und gehen vorwärts. Wir werden dort reinkommen und es noch weiter aufräumen und vor allem werden wir eine weiche Lösch- und Neuzeichnungsmethode verwenden. Später werden wir die Mesh-Transformation, aber im Moment werden wir nur überwiegend den weichen Radiergummi und Bleistift verwenden zurück darüber. Damit kann viel getan werden, in der Tat ist das die Mehrheit von dem, was ich während des gesamten Zeichnungsprozesses tue. Es ist also nur, kleine Linien zu ändern, die ganze Skizzenarbeit weich zu löschen, all das raue Zeug und dann wirklich zu versuchen, es aufzuräumen. Ich denke, es gibt verschiedene Stufen in Grad, in denen Sie das aufräumen wollen und Gründe dafür. Wenn Sie neu in der digitalen Malerei sind, denke ich, dass es hilfreich ist, mehr Linienarbeit zu erstellen , wenn Sie gut im Zeichnen sind, wenn Sie gerne zeichnen. Aber wenn Sie erfahrener digitaler Maler sind, werden Sie dazu neigen, einige der Linienarbeit zu verzichten, weil Sie wissen, dass Sie es so viel schneller in digitaler Farbe erreichen können und Sie wirklich einfach nicht wollen, um Schritte zu wiederholen. Das kommt später, also beeilen Sie sich nicht in das, das wird tatsächlich natürlich vorkommen. Für jetzt, wenn Sie das Gefühl haben, ein wenig mehr Anleitung für den Lackprozess oder durch den Lackprozess zu benötigen , dann können Sie das bekommen, indem Sie mehr Linienarbeit hinzufügen. So wird die Linienarbeit zu einem Malen nach Zahlenprozess und es ermöglicht Ihnen wirklich sich nicht so viel Sorgen zu machen oder darüber nachzudenken, wohin bestimmte Dinge gehen könnten. Sie arbeiten im Grunde alle Ideen in dieser Phase und dann, wenn Sie den Malprozess erreicht haben, können Sie mehr über nur dynamische Beleuchtung nachdenken, und wo Schatten fallen, welche Texturen benötigt werden, um Dinge zu bringen raus und all das Zeug. Es gibt noch viel zu befürchten. Aber eines der Dinge, die ich sagen werde, ist, dass bei der Arbeit mit einem detaillierteren Stück wie diesem, es gibt viele kleine Segmente, für mich ist es sinnvoller, die Linienarbeit ein bisschen weiter zu verfeinern , weil es so viel los. Nun, wenn es nur ein Gesicht ist, zum Beispiel ein Porträt, mache ich fast wenig bis gar keine Zeilenarbeit. Hängt davon ab, wie ich mich an diesem Tag wirklich fühle, aber wenn ich immer noch das Gefühl habe, dass ich ein wenig mehr Hilfe brauche , werde ich eine Zeichnung des Gesichts machen und ich mappe Proportionen aus, wie ich es hier mit diesem Gesicht tue. Aber wenn ich mich in meinem Lackprozess sicherer fühle, kann ich wirklich einfach Dinge malen und sie manövrieren, während ich gehe. Sie werden viel mehr Erfahrung sehen, die Maler tun. Es hängt wirklich nur davon ab, wo du bist. Wieder, zwingen Sie es nicht, schieben Sie es nicht, produzieren Sie einfach Ihre Kunst und Sie werden langsam dazu kommen. Jetzt sehen Sie hier mit dem Gesicht, ich habe nicht genug Konstruktionslinien niedergelegt, wie ich wahrscheinlich auftauchte. Auch hier ist der Effekt, bei dem es möglich ist, sich stärker auf die Bearbeitungswerkzeuge in einem Manga-Studio zu verlassen , so dass ich leicht etwas greifen und es bewegen kann, ich kann eine Mesh-Transformation durchführen, ich kann es drehen, drehen, was auch immer. Manchmal verlasse ich mich darauf, weil es so effektiv ist. Aber wenn Sie selbst kämpfen, sogar mit denen, dann wollen Sie mehr Ihre Konstruktionslinien niederlegen und wirklich helfen, die Formulare abzubilden. Wir können dort sehen, ich gehe zu einer Chaos Transformation und versuche, die Kieferlinie anzupassen. Nicht wirklich notwendig an diesem bestimmten Ort, aber ich habe es sowieso versucht, ich versuche ständig neue Dinge und experimentiere wirklich mit den Werkzeugen, die hier auf verschiedene Arten sind. Sie gehen davon aus, dass Nudge Sache vorbei ist und ich zoome in und aus dem Kunstwerk an dieser Stelle, weil das Gesicht immer noch ein wenig aus ist und ich wahrscheinlich einige Reparaturarbeiten daran machen werde , aber ich kann in der Regel Fehler besser auf Gesichtern aus der Ferne aus irgendeinem Grund zu erkennen. Ich bin mir nicht genau sicher, warum das so ist, aber es scheint mir wirklich mehr aus der Ferne hervorzuheben. Ebenso, Spiegeln Sie die Leinwand und solche Dinge. Hier fange ich an, ein bisschen mehr davon an Ort und Stelle zu bekommen und fühle mich ein bisschen wohler damit. Immer noch nicht ganz so gut, wie es sein könnte, aber auch wieder denke ich darüber nach, was ich mit dem Malen erreichen kann. Immer die Dinge bewegen, um zu versuchen, die Perspektive zu bekommen , dass sie in einem leichten Winkel von der Kamera ist. Deshalb siehst du, wie ich kleine Abschnitte schnappte und sie zurückschiebe, nicht über generieren kann. Denken Sie daran, dass Sie einfach die Auswahl erstellen können, die in das Pop-up verschoben wird. Sie klicken auf das Symbol „Verschieben“ und dann können Sie einfach Ihre „Pfeiltasten“ drücken oder Sie können es mit dem Verschiebungswerkzeug greifen. Aber ich habe vorwiegend nur die Pfeiltasten dort benutzt. Ich werde immer noch in der Arbeit überprüfen und wenn Sie bemerken, ich habe es einfach wieder Schichten dorthin gedreht. Ich versuche, alles als Ganzes zu analysieren. Hier fange ich an zu erkennen, dass sie ein wenig besser aussehen würde mit einem höheren oder mehr Bereich in der Mitte und die Einstellung der Beckenhöhe genauso wie zu hocken und nach unten drücken scheint. Nur wieder, ständig wechselnde Proportionen. Ich ändere den Anteil des Kopfes, eine leichte Neigung. Ich habe das Gefühl, wenn ich das tue, indem ich diese inkrementellen Änderungen vornehme und dann die Arbeit stoppe und analysiere, sogar die Zeit nehme, aufzustehen, weg zu gehen und mit frischen Augen zurückzukommen, diese Schichten zum Zyklus zu benutzen durch, um die Änderungen zu notieren. All das ist einfach so wichtig, um wirklich das Beste aus Ihrem Kunstwerk herauszuholen. Ich schätze, einfach nicht auf das erste, was Sie mit irgendwelchen Mitteln zeichnen, und dann auch nur Experimentieren ist immer der Schlüssel zum Erfolg, der Schlüssel zur Erfindung offensichtlich. Sie müssen denken, wie Sie Dinge erfinden, Sie erfinden Ihr Kunstwerk und Ihren Stil und dieses Konzept, das noch nicht gemacht wurde. Man muss experimentieren, um das Beste darin zu finden und das Beste daraus herauszuholen, denke ich. Hier nur einige detaillierte Arbeit am Schwert. Ich mag es, solche Sachen zu machen, weil ich wirklich wirklich fantasievoll sein kann . Wie zum Beispiel, können Sie das mit dem Gesicht tun, aber es gibt nur so viel, was Sie mit dem Gesicht tun können , bevor es einfach nicht wie ein Gesicht aussieht. Waffen sind irgendwie genauso. Diese Sachen sehen aus wie Waffen, aber zur gleichen Zeit kann man wirklich mit den Konzepten dort herumspielen und einfach alles geht wirklich. Das ist wirklich, warum ich es genieße, diese Art von Fantasy-Kunst zu zeichnen, ist sowieso weil ich einfach ganz kreativ mit ihm sein kann. Für das Schwert, Ich klicke gedrückt Shift, und das gibt Ihnen die gerade Linie Funktion, sehr effektiv, und denken Sie daran, wenn Sie etwas ausrichten müssen, können Sie die Ebenen verwenden um eine gerade Linie zu erstellen durch das gesamte Kunstwerk, Ton es nach unten. Das ist die Linie, die Sie in der Mitte eines Schwertes sehen vom Heft bis zu dem Bereich, wo es von der Seite geht. Aber ich benutze diese Shift-Klick-Methode, und ich versuche immer noch, das richtige Design für das Schwert zu erhalten, und der Grund, warum ich die Leinwand drehe, ist, weil ich versuche, die Ausrichtung all dieser Informationen ebenfalls zu überprüfen , während zeichnen diese kleinen Skizzenlinien. Denken Sie daran, die Leinwand zu drehen, Sie können einfach R halten, und das ist eine Fangfunktion. Wenn Sie R gedrückt halten, die Leinwand verschieben und loslassen, wird sie zum ursprünglichen Werkzeug zurückkehren. Manga Studio funktioniert auf diese Weise mit fast jedem Werkzeug, soweit ich weiß. Wenn Sie also die Taste im Tastenkombinationsbefehl gedrückt halten, wird sie am ursprünglichen Werkzeug, das Sie verwenden, einrasten und zurück. Es ist also wirklich schneller Prozess. Hier nur noch nippen und stecken, und hoffentlich können Sie jetzt sehen, dass viele der Änderungen, die ich mache, sehr viel kleiner und inkrementeller sind , als es anfangs gab. Zuerst tun Sie diese großen großen Veränderungen, dramatische Veränderungen in der Arbeit, und dann, wenn Sie beginnen, zu dem, was Sie fühlen, ist mehr Ihre Vision oder Ihre fertige Arbeit, neigen Sie dazu, diese kleiner zu machen, nicht so dramatische Veränderungen. Hier neige ich den Charakter, nur um hoffentlich ein wenig mehr von einem nicht so statischen Gefühl hinzuzufügen , obwohl es eine statische Pause ist , aber ein wenig interessanter Blick darauf ist. Indem du diese wirklich kleinen inkrementellen Änderungen am Ende machst, denke ich, dass du wirklich fein abstimmst und das Kunstwerk zum Leuchten bringst. Nun, eine andere Sache, die Sie innerhalb von Manga Studio hier tun können, ist Befehl Z zurück zu gehen, Befehl Y, um vorwärts zu gehen. Denken Sie daran, ich benutze einen Mac Wenn ich also Befehl sage, ist es Kontrolle auf einem PC. Aber es ist wirklich ordentlich, dass Sie so schnell in diesem Programm vorwärts und zurück springen können , weil es Ihnen hilft. Wieder eine andere Möglichkeit, Ihre Arbeit zu überprüfen. Testen Sie die Dinge aus und schalten hin und her und sehen Sie, ob Sie die Änderung wirklich mögen, die Sie vorgenommen haben. Ein paar endgültige Details. Ich verweise auf die Textur, aber ich werde Ihnen in der nächsten Lektion zeigen wie wir Texturen für den Ketteneffekt erstellen , den sie an ihren Beinen trägt und das kleine Stück am Arm. Also wirklich nur mit Ideen zu spielen, während ich beginne, dies zu beenden und das Zeug zu zeichnen, füge ich kleine Details hinzu und wieder, einige der Sachen werden es nicht bis zur endgültigen Bearbeitung oder zum endgültigen Gemälde schaffen, aber wenn es um Linienarbeit geht, Ich bin ein bisschen mehr zu Hause mit dem Linienarbeitsprozess, also werde ich zusätzliche Ideen einwerfen, die ich denke, und wenn ich sie benutze, großartig. Wenn nicht, ist es nicht so eine große Sache. Es ist nicht sehr zeitintensiv. Hier immer noch mit den Augen durcheinander. Die Augen sind mir immer sehr wichtig und sehr leicht falsch zu machen. Der Grund, warum ich das glaube, ist, weil ich denke, es ist der Bereich, den wir am meisten auf jeder Person, so dass es sehr auffällig ist, wenn sie nicht richtig sind , und das ist auch, warum Sie wahrscheinlich die Mehrheit der Ihre Zeit auf dem Gesicht des Charakters und immer gut im Gesicht, die Mimik, weil das ist, wo die Menschen mit den meisten identifizieren. Als nächstes würde ich sagen, Körpergesten und Handgesten, und eine schöne Vielfalt von Posen dort, und dann natürlich geht die Liste weiter und weiter. Aber ich versuche, darüber nachzudenken, dass diese Bereiche die wichtigsten sind. Nun, hier habe ich eigentlich nur einen Teil dieses Schwertes geschnappt, es auf die Leinwand gerichtet und dann als neue Ebene gedreht und diese Ebene umgedreht. Hier greife ich nur das Schwert in die Hand und verdrehe es dann, weil ich möchte, dass es ein wenig imposanter aussieht, aber im Grunde ein wenig näher an den Betrachter. Ich wollte auch, dass es nur ein wenig vor den Kopf des Charakters kommt , um hoffentlich ein wenig mehr Tiefe aus der Szene zu schaffen. Ich versuche wirklich, diese Verkürzung ein bisschen weiter zu schieben, indem ich das tue. Ich schaue mir nur das Kunstwerk an. Wenn du siehst, wie ich dort ein bisschen inne bin, studiere ich wirklich nur die Arbeit. Ich empfehle das wirklich. Ich versuche nur, an diesem Punkt irgendwelche eklatanten Fehler zu erkennen, alles, was ich beheben kann. Wie ihr Bauchknopf war zu niedrig, und die Form des Beines sieht immer noch ein bisschen seltsam aus, und die Dicke von Bein zu Bein scheint immer noch ein bisschen aus. Nun, das sind Dinge, die ich immer noch in der Lackierung korrigieren kann, also muss ich hier nicht so übermäßig kritisch sein, aber um eines Kurses willen möchte ich so viele Dinge in der Linienarbeit reparieren, falls es mehr gibt Anfänger Maler, die diese Hilfe benötigen können. In hier versuchen ein wenig mehr von einer Designänderung an den Helm, aber ich letztendlich nur auf das, was wir bereits haben. Da ist es. Dies ist das fertige Kunstwerk für diese Bühne. Was nun tun wird, ist, dass ich in die nächste Lektion eingehen möchte. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie wirklich schnell einige Texturen für die Beine und den Armbereich erstellen können. Lasst uns weitermachen. 7. Die Chain erstellen: In dieser Lektion möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie einige Texturen erstellen. Ich muss noch einige der Beine Linie Arbeit reparieren, aber ich werde wahrscheinlich reparieren, dass und malen. Aber was ich Ihnen hier zeigen möchte, ist, dass wir eine neue Ebene haben und ich werde nur etwas für eine kleine Überlappung der Kettenpost zeichnen . Was ich dort tun möchte, ist zuerst, stellen Sie sicher, dass ich auf einer dunklen auf neuen Ebene hier bin. Ich möchte nur ein kleines Stück dieser Kettenpost zeichnen, so etwas. Ich werde die Hälfte so löschen. Das sollte funktionieren. Was ich tun möchte, habe ich auf eine separate Schicht bekommen und ich mache absichtlich ein bisschen größer, als es am Ende wird. Dies ist eine gute Sache, falls Sie dies später für etwas anderes verwenden werden. Dies wird eigentlich nur dafür verwendet werden. Ich habe tatsächlich eine Kettenbriefbürste, aber es würde wirklich nicht so gut funktionieren für das, was wir hier tun werden. Wenn Sie eine Textur erstellen möchten, kann dies eine hilfreiche Möglichkeit sein, dies zu tun, halten Sie einfach „Alt“ auf der Tastatur, ziehen Sie sie mit dem Verschiebenwerkzeug über, legen Sie sie so nebeneinander, drücken Sie Befehl E, halten Sie „Alt, „Ziehen Sie es über, ziehen Sie nach oben, drücken Sie Befehl E. Nun, ich weiß nicht, ob Sie in der letzten Lektion bemerken, als ich versuchte, [unhörbar] auszurichten, ziehe ich es so zur Seite. Wir können dies als Lineal verwenden, und jetzt können wir nur wirklich Lineale bekommen, indem wir Lineal anzeigen und diese perspektivischen Lineal Guides so herausziehen, damit wir diese auch verwenden können. Ich finde es einfach einfacher, das zu tun. Ich werde das wieder ausschalten, und Sie können sehen, dass der Shortcut-Befehl Befehl Befehl R war . Dann kann ich dieses hinzufügen bis hier nehmen, wenn ich sehr kritisch sein möchte, was ich nicht sein muss, aber wenn ich will, kann ich einfach zoomen weiter, Befehl T, drehen Sie an Ort und Stelle, und bringen Sie es einfach über hier. Gehen Sie zurück zum Verschieben-Werkzeug, halten Sie „Alt“ gedrückt, ziehen Sie es über. Siehst du, dass wir Sekunde brauchen, um es in Gang zu bringen. Aber dann, nachdem Sie das anfängliche Muster gestartet haben, wird es wirklich schnell. Vielleicht haben Sie ein paar Mal dupliziert. Ich gehe hierher, also muss ich es ein bisschen mehr drehen, damit jedes kleine Ding, das inkrementell abgeht, schlimmer wird, wenn es nach unten geht. Befehl E, halten Sie „Alt“, ziehen Sie es nach oben. Jetzt möchte ich die so herumschlagen. Das ist so ziemlich unser Muster genau da. Das ist, was ich gesucht habe, Befehl E, halten Sie „Alt“. Wieder nimmt es Geschwindigkeit ziemlich schnell auf. Befehl E, halten Sie bei gedrückter Alt-Taste eine Kopie ziehen. Innerhalb kürzester Zeit hast du jede Menge von diesen kleinen Kerlen. Es gibt andere Möglichkeiten, es zu tun, Sie können tiable Muster in diesem Programm erstellen. Ich werde nicht darauf eingehen, weil ich möchte, dass dies eher grundlegend ist, etwas, das man wirklich schnell und mit fast allem tun kann, so sehe ich diesen Effekt. Es ist nur eine sehr schnelle und einfache Methode. Sobald Sie genug davon bekommen, können Sie beginnen, ein wenig mehr in den Maßstab zu bekommen. Was oft tun, ist, dass ich es zur Seite stelle. Ich ziehe eine Kopie, die ich verwenden werde, um nach unten zu skalieren , so dass die ursprüngliche Größe etwas größer ist. Ich möchte sicherstellen, dass es tatsächlich ein bisschen vorbei an jeder Kante und ich werde Ihnen zeigen warum hier in Kürze. Lassen Sie mich zurückzoomen. Wenn Sie nicht wissen, bekommen sie relativ nah, so dass Sie am Ende mit ein wenig unmerkliche Zeile, Befehl E. Das reicht wahrscheinlich genau dort. Dies wird der größte Bereich dieses Teils des Beines sein. Was ich jetzt tun werde, ist, ich werde ein paar Dinge benutzen. Ich werde Command Shift T verwenden. Noch einmal, eine letzte Sache, wir werden eine andere Kopie verwenden, weil wir diese verzerren werden, was wahrscheinlich noch an diesem anderen Beinstück im Arm funktionieren wird, aber nur für den Fall. Kommando Shift T, wir werden es zuerst verzerren, um mit der Richtung des Beines zu gehen, also ziehe ich das einfach herum. Ich würde sagen, tatsächlich lernen Sie mehr in Richtung zu überverzerren als unter, denn wenn Sie es über verzerren, wird es realistischer aussehen. Wenn Sie es verzerren, wird es zu sehr aussehen wie ein Muster, das so gemacht wurde, wie wir es getan haben. Wir wollen diesen Blick wirklich eliminieren. Dann möchten Sie zu Bearbeiten, Transformieren, Mathematische Transformation gehen. Whoops, muss das Falsche treffen. Bearbeiten, Transformieren, Mathematische Transformation. Nun, die Art und Weise, wie ich dies mache, ist, die Mitte nach oben zu bringen und an den Seiten, wirklich anfangen, das zu quetschen und zu versuchen, sich vorzustellen, wie es aussehen würde , wenn es um eine dimensionale Oberfläche, in diesem Fall ein Bein, wickeln würde. Wenn Sie das wirklich erstaunlich und völlig genau aussehen lassen möchten, könnten Sie wahrscheinlich hier mit mehr dieser Segmente reinkommen, also gehe ich und drücke „Enter“ dort, zoomen Sie ein bisschen weiter, weil Sie sehen, dass es immer noch ziemlich abgeflacht aussieht gleichmäßig verteilt. Gehen wir Bearbeiten, Transformieren, Mathematische Transformation. Gehen wir da oben, ich nenne sie Scheitelpunkte. Aber sie sind wahrscheinlich nur Segmente so sieben. Ich mag diese Nummer. Jetzt können wir hier reinkommen und versuchen, sie ein bisschen zu vermischen. Wir werden immer noch eine Vorstellung davon haben wollen, wofür wir schießen. Aber wir haben viel Kontrolle, um sie jetzt wirklich um das Bein formen zu können. Zieh sie hier ein bisschen raus. Ich denke, wenn Sie dies ein bisschen mehr manövrieren, erhalten Sie ein wenig mehr Zufälligkeit, die Sie in so etwas sehen würden und zum größten Teil werden sie etwas gleichmäßig sein, aber es wird die gelegentliche Zufälligkeit und ein Muster wie dieses. Aber in erster Linie die Kondensierung entlang der Kanten , so dass Sie den dimensionalen Effekt erhalten, dass es um das Bein wickelt. Um dies zu tun, könnten wir diese wahrscheinlich am Ende enger zusammenbringen. Okay, lass uns Enter drücken, also sieht es so aus. Dann jetzt, was Sie tun können, ist nur, ich mag, den G-Pen so zu nehmen, setzen Sie ihn auf transparent, weil Sie jeden Stift transparent machen können, was wirklich ein schönes Feature ist und dann einfach hier rein und im Grunde löschen. Hier haben wir die Kopie im vorherigen Schritt erstellt, so dass wir eine Sicherung davon haben. Wir müssen uns keine Sorgen darum machen, es zu beseitigen. Ich möchte eigentlich, dass das Top Trim Stück anders gestrichen wird. Ich werde es von dort wieder löschen. Nun, wahrscheinlich ein guter Weg, dies ein bisschen besser zu sehen, können Sie zu Schritt 8 gehen oder was auch immer Ihr Kunstwerk ist. Schalten Sie das auf dem blauen rechts dort, gehen Sie zurück zu dieser Ebene, an der wir arbeiten, und jetzt können wir sehen, ein wenig besser in Richtung, dass endet. Lassen Sie uns kleine Überreste loswerden, die Sie sehen. Okay, lassen Sie uns zurückschwenken und sehen, ob das genau aussieht. Ja, und es hat ein schönes, dimensionales Gefühl das um das Bein geht, also ist es, was wir suchen. Sie können hier zurück gehen, klicken Sie erneut auf dieses Symbol, wir gehen zurück zu schwarz und dann werden wir den Vorgang für das andere Bein wiederholen. Okay, jetzt haben wir dieses Muster bereits. Wir nennen das hier ein Textur rechtes Bein. Wir könnten eigentlich nur machen Schaufel rechten Bein Textur. Wir könnten das eigentlich einfach in unser Artwork zusammenführen, aber nur Fall, dass ich es als separates rechtes Bein speichern werde und wir einfach Strich T für Textur gehen. Okay, hier ist unser Original. Wieder, wir greifen das Verschiebungswerkzeug halten Alt gedrückt, ziehen Sie es an Ort und Stelle. Wir beginnen mit Befehl T, um zu drehen. Dann drücken wir Enter. Wir werden Command Shift T tun, um nur ein wenig zu verzerren. Auch hier fühle ich mich wirklich mehr Verzerrung als weniger ist sehr wichtig, um diese Effekte richtig zu machen, und Sie neigen dazu, mehr so zu experimentieren, wie alles andere, was Sie einfach besser darin werden und es vermeiden Sie sehen zu flach aus. Lassen Sie uns schauen, fügen Sie es hinzu. Transformieren, Netz-Transformation. Wieder werden wir die mittleren hochziehen. Wir werden anfangen, die Ränder unten zu verdichten und lassen uns tatsächlich ein bisschen enger mit mehr Kontrollpunkten reinkommen. Wir zoomen hinein und bearbeiten, Transformieren, Netz-Transformation. Gehen wir zurück bis zu sieben in jeder Richtung. Versuchen wir erneut, die Kanten nach unten zu kondensieren und sie dann auch um das Bein zu drehen. Wir werden das runterziehen und du siehst, dass die am weitesten entfernten keine Wirkung hatten. Aber du musst diese reinziehen, um die maximale Kontrolle zu bekommen, sobald du diese anderen heruntergezogen hast. Aber im Allgemeinen funktioniert es nur mit dem, das dem Kunstwerk am nächsten ist , wird den Peer-Einfluss haben. Wieder ziehen alle diese enger, im Grunde enger und dann nach unten, so näher nach innen zur Mitte und dann auch vertikal nach unten. Versuchen Sie, diese aussehen zu lassen, als würden sie sich um das Bein wickeln. So etwas scheint, dass es ein wenig Zeit braucht , um zu tun, aber ich schätze, die Sache, die ich sehe, ist, dass ich all diese an Ort und Stelle ziehen müsste oder all diese vorher malen muss, was ich immer noch malen muss einige Effekte über sie und fügen sie hinzu, um sie weg zu bekommen, dass ich will, dass sie aussehen, aber beträchtliche Menge an Zeit sparen hier, einfach riesig. Ganz zu schweigen davon, je mehr Sie dies tun, desto mehr, dass Sie beginnen, diese Arten von Texturen zu katalogisieren und dann beginnen Sie wirklich, sich eine enorme Menge an Zeit zu sparen. Ich würde mir vorstellen, wenn Sie einen Charakter haben, den Sie für ein Buch zu tun haben, und sie haben diesen Effekt in ihrem Anzug. Sie müssen das immer und immer wieder tun, so ist dies wirklich großartig Zeitersparnis dafür. Das ist die größte Zeitersparnis. Es ist überhaupt kein Betrug, weil es dein Kunstwerk ist. Das ist der Teil, den ich am meisten daran liebe. Dann können Sie es noch einen Schritt weiter gehen und Sie können dies tatsächlich mit anderen Künstlern teilen, Kollegen Schöpfern und sie werden es auf jeden Fall zu schätzen wissen, wenn Sie das tun. Sagen wir, wir sind gleich da. Das sollte gut sein. Ich kann natürlich den ganzen Tag damit weitermachen, aber ich stelle mir auch vor, dass ich am Ende das Bein schattieren und eine Menge von der Sichtbarkeit auf einigen davon eliminieren werde , also lasst uns sehen, wie das hier funktioniert. Wieder können wir zu Schritt 8 gehen. Wir können es blau streichen, finden, dass ein wenig effektiver ideal und dann zurück zur Transparenz. Sie können dies auch direkt hinter die blaue Linie ziehen. Das ist wirklich die Schönheit der Schichten. Es gibt so viele Möglichkeiten, das zu erreichen, was Sie mit diesem Zeug machen wollen. Okay, und Sie müssen notwendigerweise nicht so kritisch bei der Platzierung sein , weil wir es durchmalen werden , aber ich werde versuchen, trotzdem in den Linien zu bleiben. Okay, so etwas wie das. Ich gehe zurück zu, ich kann sehen, dass sich wirklich schön anfühlt. Okay, jetzt gehen wir zurück zu unserer ursprünglichen Textur hier oben. Mach es noch einmal für den Arm und wir sind gut zu gehen. Hier werde ich das sogar ein wenig nach unten skalieren, also Befehl T, skalieren Sie es nach unten, drehen Sie es. Befehl Shift T und eigentlich denke ich , dass diese mit der Richtung des Arms gehen. Streben Sie diesen Weg. Drehen Sie die einfach an Ort und Stelle. Gehen wir diesmal direkt zur Netztransformation und gehen wir rechts zu mehr Scheitelpunkten. Ich werde tatsächlich ein bisschen höher in den kleineren Gesamtbereich gehen und sicherstellen , dass ich nicht auf Enter klicke, weil es den Zweck völlig besiegt, okay? Jetzt wieder, sehen Sie, dass ich nur versuche, diesen kleinen Bereich hier zu bekommen. Es ist wirklich nicht so zwingend notwendig, dass ich das so genau bekomme, aber ich möchte, dass es immer noch ein bisschen Dimension für sich hat. Beachten Sie, dass Sie keinen der Punkte erfassen, die die gesamte Textur verschieben. Ich versuche immer noch, das zu untersuchen. Wahrscheinlich ist der einzige schwierige Teil, dass, da es so viele von ihnen gibt, es ein wenig schwierig wird, durch die Arbeit zu sehen , wie Sie diese vielleicht positionieren möchten, aber ich denke, Sie gewöhnen sich mehr und mehr daran wie alles andere, okay? Lasst uns dort Enter drücken. Transparenzpinsel nochmal und ich werde es blau streichen und ich kann ziemlich gut sehen, wo es ist, also werden wir hier anhalten. Ich will, dass dieses Trapezstück da oben ein Trapez ist. Ich schätze, das habe ich schon gesagt, also gehen wir hin. Wieder, geh einfach rein, eine andere Möglichkeit, wie du dies offensichtlich tun kannst, ist einfach dein Auswahlwerkzeug zu verwenden. Sie werden wahrscheinlich schneller sein, so dass Sie einfach eine Auswahl zeichnen können , hängt davon ab, wie komfortabel Sie mit dem Zeichnungsprozess des Auswahlwerkzeugs sind . Klicken Sie auf Löschen. Befehl D zu wählen und dort haben wir es. Jetzt haben wir diesen Effekt auf alle drei Bereiche, wie wir wollten. Wir können diese Texturen speichern. Ich könnte einfach T für Textur setzen. Eigentlich sollte ich wahrscheinlich etwas beschreibender sein. Chain Mail, T für Textur und das ist, was ich brauchen werde, also werde ich dieses nehmen, löschen. Nun, was passiert ist, wenn Sie beginnen, ein paar verschiedene Dinge los zu bekommen, empfehle ich wirklich, einige Gruppen zu bilden. Hier nehmen wir alle unsere Skizzen und setzen sie in diese Gruppe. Wir werden das nach oben ziehen. Mal sehen, unsere letzte Zeichnung war diese, wir wollen sogar eine Kopie davon da drin, also was ich tun werde, weil ich sie alle ziehen werde. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, klicken Sie auf die erste, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, ziehen Sie sie auf diese Gruppe und Sie sehen eine Hierarchie über, es ist, als wären wir vorbei, um zu wissen, dass sie alle in der Gruppe sind hier. Was ich tun möchte, ist, dass nur eine Kopie von Schritt 8 von selbst ist, also werde ich das duplizieren und OK drücken. Ich glaube nicht, dass es einen anderen Namen braucht, aber wir nennen diese endgültige Zeichnung und wir ziehen das hier hoch. Aber wir wissen, dass wir eine Verstärkung in unseren Skizzen haben. Da ist unsere Skizzenmappe. Lassen Sie uns auch voran und erstellen Sie einen Texturen-Ordner, denn während wir durchlaufen, werden wir wahrscheinlich mehr Texturen benötigen und nehmen wir die Kettenmail-Textur und wenn Sie wirklich die Gewohnheit haben, dies zu tun, haben Sie einfach immer die Fähigkeit , um Ihre Arbeit zu speichern. Sie können die Sichtbarkeit der einzelnen Elemente umschalten. Es ist wirklich nur eine gute Art zu arbeiten. Was haben wir jetzt? Wir haben die endgültige Zeichnung, wir können weitermachen und all das nehmen. Wir könnten sie wirklich einfach miteinander kombinieren. In der Tat werde ich das tun, anstatt sie pro Arm, Bein zu segmentieren, was auch immer, du brauchst das wirklich nicht, weil sie sich nicht anfassen. Wenn du anfängst, über solche Dinge nachzudenken, solange sie sich nicht berühren, kannst du alles tun, was du brauchst und auf jeden von ihnen zugreifen. Dann können Sie sie auf der gleichen Ebene behalten, so dass wir jetzt einfach diese Chain Mail Texturen aufrufen können . Ich weiß, dass es alle sind. Wir haben unsere Verstärkung hier drin und wir haben unsere, dass wir mit dem arbeiten werden, was die Leitung hier funktioniert. Jetzt sind wir bereit zu gehen. Fahren wir mit der nächsten Lektion fort. 8. Die Layer verstehen: Ordnung, also jetzt in dieser Lektion werden wir über das Erstellen einer Auswahl sprechen. Wir haben die Linienarbeit so ziemlich vorbereitet und für die Farbe vorbereitet. Wir könnten das noch einen Schritt weiter machen. Denken Sie nun daran, dass Sie, wenn Sie Auswahlen aus Ihrer Linienarbeit erstellen möchten, dies durch eine sehr dünne Linie verfeinern werden. Das ist eine Art, es zu tun. Das ist eigentlich nicht die Art und Weise, wie wir es hier machen werden. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie diese vorhandene Linienarbeit verwenden und dann eine Maske auf der Linienarbeit verwenden. Hier können Sie eine Maske erstellen. Wir werden das auf die bestehende Linienarbeit fallen lassen. Denken Sie daran, dass dies eine Sicherungskopie ist, also sind wir trotzdem ziemlich sicher bewacht. Aber dieser Safe bewacht uns noch weiter und ich zeige Ihnen, warum. Wenn wir zu einer weichen Bürste gehen, kann jeder dieser Airbrush sein und das sind alle vier Bürsten übrigens, kommen mit Mongo Studio. Also, wenn Sie es als Löschung verwenden und ich sehen möchte, ob es mit Transparenz funktioniert, glaube ich, das tut es. Probieren wir es aus. Ja, also funktioniert es sowohl mit Transparenz als auch mit dem allgemeinen Löschwerkzeug. So könnten Sie das Löschwerkzeug hier an der weichen Bürste verwenden, harte Kante, was auch immer Sie verwenden möchten. Aber zum Beispiel, wenn du hier sitzen würdest und einen Teil davon löschen würdest, und dann gehst du, um es zu durcharbeiten und dir alles, was ich wirklich brauchte. Sie können es einfach zurückziehen, weil es tatsächlich eine Maske darüber ist. So zeichnen Sie das zurück, indem Sie ein dunkles auswählen und es einfach wieder einbürsten. Das ist also ein sehr zerstörungsfreier Ansatz, um Ihre Linienarbeit beim Malen verbergen zu können und sie nach Bedarf zurückzubringen. Also, jetzt, was diese Masse eine Menge Gelegenheit bieten kann diese Informationen zurück zu schieben und hinter und vor sie zu malen, was wir wahrscheinlich am Ende tun werden. Nun, die andere Sache, über die Sie nachdenken können, wenn Sie es eine andere Ebene straffen wollen, könnten Sie das tun, indem Sie jeden dieser Bereiche blau auskleiden, eine weitere Schicht über oben erstellen und dann gehen Sie einfach durch hier mit so etwas wie dem G-Stift und Sie würden einfach eine wirklich dünne Linie, aber ungenaue Linie und eine sehr verbundene Linie verwenden , um alles zu straffen. Dann werden Sie in der Lage sein, eine Auswahl in einem gesamten Kunstwerk zu treffen. Das ist also definitiv ein Weg, es zu tun. Das ist nicht die Art und Weise, wie wir es für diese Lektion tun werden. Aber ich möchte nur, dass Sie sich der verschiedenen Wege bewusst sind. Es braucht also ein wenig Zeit, aber du gehst einfach durch und du willst, wie ich schon sagte, das Liniengewicht ignorieren . Sie wollen wirklich nur sicherstellen, dass Leitungen verbunden und sauber sind und Sie könnten sogar einige Zeilen überspringen. Du brauchst nicht wirklich jede einzelne Zeile. Sie möchten nur darüber nachdenken was genau Sie für Ihren Lackierprozess benötigen. Das ist also ein anderer Weg, es zu tun. Die Art, wie ich Ihnen zeigen werde, ist, die Linien zu nutzen, die wir hier bereits haben, und wir werden dahinter malen. Weil dies sowieso eine ziemlich enge Zeichnung für ein Gemälde ist, sind wir ziemlich gut zu gehen. Aber was ich brauche, ist eine Perimeterauswahl, mit der ich anfangen muss. Also, was ich tun werde, ist, den G-Pen zu nehmen und wir werden dasselbe tun, über das ich gesprochen habe, aber wir gehen eigentlich nur um den Umfang herum. Bestimmte Dinge müssen nicht ganz genau sein, wie ich bereits ein paar Mal erwähnt habe, gibt es Möglichkeiten, um es nur mit dem Schmerzprozess zu umgehen. Also, was wir tun werden, ist nur unsere, Kanten gehen und das wird uns tatsächlich helfen, eine Auswahl zu generieren sowie die Kante nur ein wenig mehr zu verfeinern. Denken Sie daran, dass Sie unsere Presse gegen den Bildschirm halten können, bewegen Sie ihn herum, halten Sie die Leertaste gedrückt, um den Bildschirm an Ort und Stelle zu bewegen, und es wird hier vergrößern. Wir gehen voran und fangen an, die Kante zu bekommen, die wir Perimeter Linienstärke wollen. Nun die Haare, ich könnte wirklich wirklich durch diesen Teil überspringen , weil in der Regel, wenn ich Haare malen, Ich werde tatsächlich malen diese kleinen Flips getrennt am Ende. Also brauche ich wirklich nicht so genau eine Auswahl oder hier, ich werde es einfach tun, als ob ich es getan hätte. Versuchen Sie also, jeden kleinen Strang den richtigen Weg zu bekommen. Aber wie ich schon sagte, es ist wirklich nicht so wichtig für die Art und Weise, wie ich es später malen werde. Also halten und ebenso mit irgendeinem davon, müssen Sie wirklich nicht darüber nachdenken, dass all diese Kanten unvollkommen sind. Ich würde sagen, die Hauptsache, auf die Sie sich genau hier konzentrieren möchten, wenn Sie einige schnelle, klare Linien bekommen können , großartig ist es immer besser. Aber lassen Sie wirklich keine offenen Enden, weil wir diese Auswahl von hier aus erstellen möchten und wir vermeiden wollen, dass wir zurückgehen und offene Bereiche finden müssen. Also das ist in erster Linie und dann denken Sie daran, glatte Linien zu bekommen. Im Allgemeinen hilft Ihnen eine schnellere Stange, die Leinwand zu drehen und genau für die Mechanik Ihrer Hand einzurichten. Also wir alle schaffen sehr anders, aber für mich ist es immer ein Abwärtszug ist konsistenter, dann ziehen seitwärts über den Bildschirm. Du wirst sehen, wie ich die Leinwand drehe, um mir mehr Genauigkeit in dieser Hinsicht zu geben. So wenig Leertaste, um das herum zu bewegen. Also im Moment konzentriere ich mich nur darauf, meine Perimeterformen zu bekommen. Jetzt können Sie dies auch mit dem weniger Werkzeug tun, aber ich mag die Ungenauigkeit, die ich damit bekomme, nicht. Also neige ich dazu, alles wie das zu tun, das ich genauer sein möchte. Ich benutze die G-Pen, die hier herumlaufen. Jetzt eine andere Möglichkeit, dies auch zu tun, wenn Sie sich nicht so sicher fühlen, die Linie zurückzuziehen, weil ich buchstäblich die Druckempfindlichkeit verwende, um die Linie herauszuziehen. Wenn Sie dies nicht so sicher fühlen, können Sie tatsächlich die Shift Click-Methode mit einer sehr dünnen Linie verwenden. Nun ist die Sache, die Sie aufpassen müssen, dass, wenn Sie zu bestimmten Teilen des Kunstwerks, wo Sie brauchen, um eine schöne Krümmung zu machen. Diese Linie wird dazu neigen, etwas klobig zu aussehen. Es sei denn, du hast die Ziehungen wirklich verdichtet. Ich zeige es Ihnen in einer Sekunde. Wir werden diesen Teil hier so durchstehen. Ich versuche, den Zeilenweg zu vermeiden. Ich werde ein bisschen Linienstärke da drin bekommen, aber ich brauche es wirklich nicht für das, was wir hier machen. Okay, also würde ich den Pinsel nach unten nehmen und ich würde eine Reihe von Klicks wie diese machen. Wann immer ich sofort ein nettes werde, würde ich einfach mit dem gehen. Jetzt siehst du, dass es ein bisschen taumelt. Also musst du es aufpassen und sie aufräumen. Auch hier müssen diese Linien nicht perfekt sein. Nun eine andere Möglichkeit, dies zu tun, gibt es ein wirklich großartiges Feature in Mongo Studio hier mit einem gebogenen Werkzeug und einer Reihe von Polylinien. Aber dieses Kurvenwerkzeug ist wirklich schön, weil Sie tatsächlich klicken können ziehen. Das ist also alles eine Bewegung, die ich klicke und halte. Ich habe den Bildschirm überhaupt nicht abgelassen. Ich habe am Endpunkt losgelassen und dann, wenn ich loslasse, habe ich noch eine Fähigkeit. Also mein, Cursor oder mein digitaler Stift schwebt von der Leinwand und ich klicke noch einmal. Lassen Sie mich das noch einmal erklären, weil ich weiß, dass es ein bisschen knifflig klingt. Ich klicke einmal auf die Leinwand, ich ziehe eine Bewegung. Ich habe jetzt von der Leinwand freigegeben, ich bin über die Gegend schweben. Dann gehe ich nach rechts, ziehe es in einen Bereich, und ich klicke noch einmal. Dies ist also eine weitere gute Möglichkeit, diesen Linientyp ziemlich schnell zu generieren, und wie alles andere können Sie die Größe der Linie nach unten umschalten und Sie können mit diesem Tool wirklich schnell werden. Das Schöne daran ist, dass man wirklich in beide Richtungen mit ihm gehen kann. So können Sie diese Reihe von Beulen in die andere Richtung machen. Sie müssen sich immer noch bewusst sein, dass es ein wenig überspringen kann. Also müssen Sie sich dessen bewusst sein. Ich ziehe alles in der Regel nur mit dem G-Pen, aber ich möchte Ihnen nur ein paar verschiedene Optionen geben. Daher können diese Werkzeuge aus dem gleichen Grund sehr effektiv sein. Also gehe ich zurück zum G-Pen, denn wieder, das ist die, mit der ich mich am wohlsten fühle. Es ist nicht so, dass diese Linie, ich werde nur betonen, dass das perfekt sein muss, es nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, die Arbeit zu bearbeiten, während Sie gehen. Nun, wird Ihnen nicht eine bessere Auswahl geben, wenn es perfekt ist als natürlich, aber perfekt, weich und überbewertet, wenn es um unsere Arbeit und digitale Malerei geht. Also nochmal, wenn ich eine schnelle Zeile brauche, könnte ich ein paar Dinge tun. Ich könnte es durchziehen und diese Linie löschen. Nur damit du es weißt, die Linie, die ich wirklich hinter mir her bin, während ich das tue, ist das Äußere der Linie. Also könnte ich ein wenig weniger auf das Innere dieser Linie fokussieren und mich nur auf das Äußere der Linie konzentrieren , weil ich es benutze, um eine Auswahl Leertaste zu erstellen , um diesen Teil zu bewegen sieht ein kleiner Zaun. Ich gehe zurück und setze das, dann gibt es unsere letzte Zeile für dieses Segment. Also lasst uns zurückzoomen. Weil ich weiß, dass das zeitintensiv erscheint, aber es ist wirklich nicht so schlimm. Wir sind fast ein Viertel des Weges gemacht verwandt weil das Schwert relativ schnell sein wird, weil der sofort. Also, wenn wir hier runter sind, bekommen wir diesen Teil des Cape. So wird es sich hier ziemlich schnell bewegen. Es ist sehr effektiv für das, was wir in unserer Lackierung tun werden. Wir werden diese kleinen Beulen da drauf kriegen. Dies ist also eine Gelegenheit, die Umfangskante des Kunstwerks zu bereinigen und unsere Auswahl zu generieren. Das ist wirklich der Hauptaugenmerk dessen, was wir hier tun. Denken Sie daran, wenn Sie dies tun, wenn Sie nicht die richtige Art von Linie bekommen, vor allem, wenn Sie nicht eine schöne dicke, dass dann die Art und Weise, die Sie versuchen, es zu legen, auf jeden Fall sehr bewusst sein Ihre Treibereinstellungen. Das ist etwas, was ich nicht genug betonen kann, ich werde generell meine Fahrereinstellungen ändern, basierend auf dem, was ich tue, wenn ich Bleistifte gegen Tinte bin. Aber wenn Sie nicht einen ähnlichen Effekt wie das bekommen, was ich hier bekomme, und Sie kämpfen, um eine gute Reichweite und Ihre Druckempfindlichkeit Ihrer Linie zu bekommen . Sie möchten wirklich mehr Zeit damit verbringen, Ihre Treibereinstellungen zu untersuchen und versuchen, dort eine glatte Linie zu bekommen. Manchmal kann man auch eine glatte Linie durch eine schöne konsistente Pol bekommen. Das ist also nicht so glatt, wie ich es gerne hätte, aber das gefällt mir. Wieder muss ich mich daran erinnern, nicht für eine perfekte Sache zu gehen, vor allem hier, weil ich, wahrscheinlich malen durch eine Menge von diesem. Das ist etwa das Ende der Auswahl. Das ist alles bis zum Rand der Leinwand, also sind wir gut da. Das ist eigentlich Teil des Cape, also müssen wir uns um nichts kümmern und wir können den ganzen Weg rüber bis hierher springen. Hier ist ein guter Platz für dieses Krümmungswerkzeug, also gehen, um das noch einmal zu versuchen. Wir werden sehen, wie Sie können, wenn Sie genau richtig gewesen wären, können Sie einige wirklich interessante Kurven machen und eine Menge Zeit beim Versuch sparen , diese Linie zu ziehen, damit es das gibt. Also jetzt hier werde ich das wieder drehen, indem wir unsere halten und auf der Leinwand ziehen. Hier könnte ich wirklich auf eine Menge davon verzichten , weil ich am Ende das in sowieso malen werde. Also werde ich einfach durch das zu beschleunigen, kann tatsächlich auf diese Weise drehen. Also wieder, es richtig für die Mechanik, die ich gewohnt bin , in Ordnung zu bringen. Lass uns hier anhalten und dann zur nächsten Lektion gehen und das fertig machen. 9. Die Auswahl der Funktion: Nun, lassen Sie uns weiter unsere Auswahl hier zu Ende ziehen. Wenn das eine Comic-Stil-Zeichnung wäre, würde ich sicherstellen, dass jeder von ihnen genau so ist, wie ich es sehen möchte , und wenn ich es tinten würde, wäre das die Art, wie ich es Tinte machen würde. Aber zum Malen weiß ich, dass ich wahrscheinlich zurückgehen und das mehr bearbeiten werde, als es identisch mit dem aussehen zu lassen, was du hier siehst. Deshalb könnte ich wirklich auf all diesen Bereich verzichten , aber lassen Sie mich versuchen, das meiste davon an Ort und Stelle zu bekommen, nur weil ich Gefühl habe, dass ich niemanden betrügen möchte , der sich fragt, wie ich das tun würde, auf diese besondere Weise. Ich versuche nur, einige dieser Zeilen da drin zu bekommen und manchmal kann man einfach einen schnellen Klick des Stiftes machen und eine bessere Linie für diese Art von Spot bekommen , sowie ich konvergiere es auf diese Weise und lösche es zurück, wenn ich es wirklich löschen muss zurück. Beachten Sie, dass ich versuchen werde, diese Linien ein paar verschiedene Möglichkeiten zu ziehen. Wenn etwas nicht funktioniert, bin ich schnell, um den Spielplan zu ändern und es aus einer anderen Richtung zu gehen und manchmal ist das alles, was es braucht, um einen Problembereich übergeben zu bekommen. Wir verwenden das Kommando Z, um die Linie neu zu zeichnen. Viele Male, wenn Sie einen Zeitraffer sehen und jemand dies tut, werden Sie diese erstaunliche Linie sehen, als ob es aussieht , als würde sie herumspringen und das ist wirklich, was Sie sehen, wenn Sie ihn sehen. Drücken Sie Befehl Z und versuchen Sie diese Zeile weiter. Du kämpfst manchmal gegen den Prozess aber versuchst, die Linie zu bekommen, die sie sich vorstellen, dass ich hier nicht anscheinend komme. Genau da kann ich es nicht unter mehreren Versuchen bekommen. Drehen Sie den Ansichtsbereich. Ich versuche, es aus einem anderen Blickwinkel zu bekommen. Im Allgemeinen werden Sie feststellen, dass Sie, sobald Sie das tun, fast bekommen Sie es das erste oder zweite Mal. Es zeigt Ihnen wirklich, dass Sie einfach in sich selbst kämpfen können, in einem gewissen Sinne oder was Sie sich wohl fühlen. Aber wieder, ich habe mir wahrscheinlich zu viel Zeit dabei genommen weil ich wirklich in der Lage sein werde, all das zu malen. Lass uns das einfach einpacken und ein paar Zeilen machen, die sich hier verbinden. Wieder brauchen wir nur diese äußere Form. Da einer davon verbunden ist, sind wir gut. Doppelklicken Sie hier und das wird es wieder in die aufrechte Position einrasten. Lasst uns hier durchkommen und das erledigen. Auch hier konzentriere ich mich nur auf das, was ich für die äußere Kante dieser Linie brauche. Nun, eine Sache werde ich sagen, dass, wenn Sie dies für eine Auswahl tun, das ist ziemlich eng und ich habe eine Menge Auflösung. Ich hätte auch hierher kommen können und das dort umschalten können, wo es keine weiche Kante oder Anti-Aliasing gibt, aber es ist wirklich nicht notwendig. Aber denken Sie daran, wenn Sie ein bisschen einen Vorteil bekommen, mit dem Sie nicht zufrieden sind, dass das Teil des Problems sein könnte. Das kombiniert mit Ihrer Auflösung seit Null wird Dateien löschen. Nun, du sagtest, ich bin nicht allzu besorgt. Aus dieser Entfernung sieht es gut aus und das ist wirklich, was ich gehe, eher eine visuelle Korrektheit, schätze ich. Wenn es aus dieser Ferne gut aussieht, bin ich damit zufrieden. Die Lösung wird immer davon abhängen, was Ihr Endergebnis ist. Wie nah ist ein Betrachter Ihrer Arbeit zu sein, wie groß ist die Arbeit, wenn überhaupt, Dinge wie diese reproduziert werden. Wie groß wird es auf einem Portfolio, einer Website, was auch immer es ist, angesehen werden . Das ist alles, worüber man wirklich nachdenken muss, wenn es um die Lösung geht. Das gepaart mit, wie gut Ihr System handhabt, was Sie tun, und ermöglicht es Ihnen, es in einer angemessenen Menge an Zeit zu erledigen , basierend auf dem, was Ihr System tut. Ich fand, dass dieses Programm tatsächlich ziemlich solide auf den meisten mittelmäßigen Systemen läuft , aber es kann Ausnahmen geben. Nun, da wir zu diesem Teil kommen, könnte ich wahrscheinlich das Kurvenwerkzeug hier wieder verwenden, oder ich könnte versuchen, einfach ein paar schnelle Linien zu werfen, um eine glatte Krümmung zu erhalten. Ich muss mir wirklich keine Sorgen um die Überlappung im Inneren machen. Das ist eine andere Sache, über die du nachdenken musst, wenn du das machst. Wenn Sie gut darin sind, eine Linie zu werfen und die Segmente der Überlappungen auf der Innenseite zu machen , da wir uns nur Sorgen um die Auswahl machen, die wir erstellen, können Sie an einem Gebiet wie diesem vorbei gehen und dann die Linie hierher bringen und das geht nicht zu verletzen, was du tust. Wirf diese schnell da rein, so. Leertaste zu bewegen, klicken Sie auf „Umschalttaste halten“. Bringen Sie den geraden Rand zum Schwert da. Klicken Sie hier, ich kann sogar einfach ein wenig hinzufügen, ich will das kleine Pick direkt dort. Ich kann das für die Auswahl hinzufügen und ich muss mich nicht um das Zeug auf der Innenseite kümmern. Jetzt, genau hier, werde ich das wahrscheinlich einfach durchziehen, so. Aber offensichtlich wird es alles genau dort mit der Auswahl verbinden. Nun, die andere Sache, über die Sie nachdenken sollten, ist es der gleiche Prozess, den ich bereits erwähnt habe, um eine Auswahl für alles zu erstellen. Aber da ich immer noch das Gefühl habe, dass du all das tun musst und du es ausfüllen und färben musst, werden wir es wegmachen, wo wir unsere Auswahl nach diesem ersten ersten ersten erstellen , indem wir Komponenten innerhalb der Hauptauswahl auswählen. Ich sollte es jetzt in Kürze hier zeigen und dann auch Farbe verwenden, um die Auswahl zu erstellen. Ich werde ein wenig abgelenkt, weil ich gerade merkte, dass meine Klingenenden anders sind, aber ich könnte das in der digitalen Farbe beheben, wenn es mich immer wieder belästigt, wie es jetzt tut. Fast da. Wieder, da wir nur nach dieser permanenten Auswahl suchen, könnten wir wirklich direkt durchziehen. Ich werde das nicht tun und da ich nicht möchte, dass die Zeilenarbeit unordentlich aussieht, sagen Sie im seltsamen Fall, dass ich mich dafür entscheide, dies zu verwenden, aber ich werde nicht mehr Zeilenarbeit verwenden. In diesem Stadium und an diesem Punkt, meine Entscheidungsfindung, Hand drehen, Leertaste, um wieder zu bewegen, bekommen etwas von dieser Haarform. Jetzt für den Griff des Schwertes. Siehst du, ich drehe den Bildschirm viel. Alles, was mehr Präzision erfordert, drehe ich am Ende den Bildschirm viel. Nun, wenn es etwas ist, das ich ein wenig effektiver ohne Präzision machen kann , dann werde ich mich nicht drehen und ich arbeite einfach mit einer geraden Leinwand, die normalerweise Ihre Rate beschleunigt. Aber wenn Sie jemals finden sich kämpfen, um Funktion innerhalb dieses Programms zu drehen ist fantastisch. In der Tat ist es, was mich veranlasste, dieses Programm zuerst zu finden und es vor Jahren zu verwenden. Mir gefiel es nicht, wie viele der Kunstprogramme es dir nicht erlaubten, deine Leinwand zu drehen, um zu zeichnen. Ich dachte, das wäre produktiv und jetzt dachte ich nach. Nun, die meisten von ihnen, ich würde fast alle sagen aber zu der Zeit, als ich in digitale Kunst kam, sie es nicht getan. Wir sind fast da. Verzeihen Sie mir, ich versuche nur Smalltalk zu machen, und ich glaube, wir sind da. Doppelklicken Sie hier und zoomen Sie zurück. Jetzt müssen wir es testen. Hier ist der Moment der Wahrheit. Wir nehmen das Zauberstab-Werkzeug, wir wählen jeden Bereich, Sie können Shift halten, um die Auswahl hinzuzufügen, halten Sie Alt gedrückt, um von der Auswahl zu subtrahieren. Halten Sie Shift mit diesem kleinen Pluszeichen, Ich möchte dort und dort so weit so gut auswählen. Keine whammies. Ja, wir sehen gut aus. und wieder habe ich Glück und mache etwas richtig. Dann wähle ich aus und finde, wir müssen nicht da unten auswählen, weil das Teil des Umhangs ist. Was es getan hat, weil wir die schöne enge Linienarbeit verwenden und wir eine gute Auflösung haben, von der wir arbeiten können, haben wir eine ziemlich gute Auswahl. Wenn Sie bemerken, müssen Sie wirklich nahe kommen, damit es anfangen, pixelig aussehen. Nun, wir nehmen diese Auswahl, drücken Befehlshalt I Ich habe gerade gesehen, dass Sie zu den meisten Auswahlwerkzeugen direkt dort im ausgewählten Bereich gelangen. Nun, wir haben diese Auswahl getroffen, wir haben sie dann invertiert, so dass wir ziemlich genau an diesem Rand sind. Das ist gut für uns, vielleicht verdichten Sie es, wenn Sie etwas wollten. Sie können das tun, indem Sie genau hier gehen, glaube ich. Verkleinern Sie den ausgewählten Bereich, und schließen Sie dann einen Wert ein. Hier können Sie auch den Wertregler ändern. Wir werden einfach mit diesem gehen, es sollte gut sein, weil wir eine schöne enge Version dieser Linie Arbeit gemacht haben. Wenn ich das ausfülle, werde ich ein paar Dinge tun. Ich möchte Ihnen zuerst zeigen, wie Sie die Auswahl speichern , die wirklich, indem Sie es füllen, werden Sie auch. Aber ich möchte Ihnen nur viele verschiedene Möglichkeiten geben, dies zu tun. Wenn Sie dies durch eine Auswahlebene konvertieren, wird es auf diese seltsame grüne Farbe drehen, ich bin mir nicht sicher, warum, aber wir werden dort doppelklicken und wir werden diesen Zeichenrand aufrufen und dann werden wir Strich S zur Auswahl setzen. Nun, die Schönheit dieser Art von Ebene ist dies; Sie können die Sichtbarkeit direkt dort abschalten, Sie sehen es nicht offensichtlich. Sie können direkt dort doppelklicken und es gibt Ihre Auswahl so schnell wie das. So sehr effektiv. Sie können buchstäblich einfach durch das gesamte Stück gehen, alle Ihre Auswahlen erstellen und wir werden das für bestimmte Bereiche des Gemäldes tun. Aber auch, wenn Sie eine Ebene erstellen und wir diese Charakterkante nennen, werde ich P für Farbe tun. Dann werden wir einfach in einer Farbe fallen lassen. Lassen Sie uns einfach etwas auswählen, das im Bereich eines Mediums des Hauttons liegt , oder wir werden tun oder so etwas. Sie können wirklich jede Farbe wählen, die Sie an dieser Stelle wollen, es ist wirklich egal. Wir gehen weiter und füllen das aus. Wir werden das hinter die Arbeit fallen lassen, so. Wir werden unsere Linienarbeit von einer blauen Linie zurück zu regulären nehmen , indem wir einfach darauf klicken, also zurück ins Dunkel. Nun, was wir getan haben, können wir Befehl D drücken, um die Auswahl zu deaktivieren. Wir haben eine Füllung des Gesamtcharakters erstellt. Wir können die Maske verwenden, um langsam die Sichtbarkeit der Linienarbeit loszuwerden und wir können auch noch eine Auswahl daraus generieren. Es scheint fast so, als ob das Erstellen der Füllung in der Auswahlschicht hier ein bisschen redundant ist, aber es kann immer noch einen wirklich guten Wert haben. Wie zum Beispiel, hier müssen Sie darauf klicken, mit der rechten Maustaste klicken, wählen Sie aus Ebene setzen, Auswahl erstellen. Keine große Sache, nur ein paar kleine schnelle Knopfklicks, die Sie dort tun müssen aber Sie können einfach zu diesem gehen und doppelklicken und Sie sind da. Da gibt es viel zu sagen für kleine Zeitersparnis. Ich mag die Art und Weise, wie das Generieren einer Selektionsebene für Sie geeignet ist. Auch wenn Sie anfangen, darauf zu malen, können Sie auf eine Weise malen, die Sie vielleicht Ihre Auswahl ändern. Das wird nicht so funktionieren. Dies wird immer in der Auswahl bleiben. Dann, was ich hier tun werde, ist, wenn wir Auswahl-Layer erstellen, wir werden einfach einen anderen Ordner erstellen und diese Auswahl aufrufen, genau so. Klicken Sie und ziehen Sie das dort hinein, Kopf oder staffeln über, damit Sie wissen, was drin ist , und Sie verdichten es nach unten, wenn Sie es nicht verwenden. Normalerweise ziehe ich diese nach unten, so etwas. Ziemlich effektiv, wenn es Ihnen nichts ausmacht, sagte ich, Sie können öffnen, doppelklicken Sie dort und es gibt Ihre Auswahl wirklich schnell. Damit wird diese Lektion abgeschlossen, als nächstes drücken wir weiter und beginnen, weitere Auswahlen für das Malen zu erstellen. 10. Zeichne mehr Auswahl: Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie weitere Auswahlen innerhalb des Charakters erstellen können, also fangen wir mit dem Umhang an, und wirklich würden wir generell von vorne arbeiten, weil oft, wenn Sie einige dieser vorderen Teile abgedeckt werden, dann können Sie Flutfüllungen hinter anderen Bereichen durchführen. Aber ich möchte dir den Umhang zeigen, nur um loszulegen. Das wird eine nette, einfache Möglichkeit sein, die Art der Auswahl zu veranschaulichen, die ich gerne erstellen möchte. Woran wir denken müssen, ist, wenn wir diese Basisauswahl, die wir geschaffen haben, nehmen und uns an Transparenz fehlt, was auch immer wir malen wird in den Grenzen dieses Randes bleiben , das ist sehr mächtig. Lassen Sie uns voran und nehmen Sie eine Farbe mit dem G-Pen, und denken Sie auch daran, dass, bevor der G-Pen auf dieses Anti-Aliasing eingestellt wurde, ich Ihnen etwas wirklich schnell zeigen möchte. Wenn Sie einen Kreis auf diesem Bereich zeichnen und ihn dann überfluten, sieht es aus der Ferne gut aus. Aber wenn Sie hineinzoomen, gibt es eine kleine Reihe von Artefakten, die nicht sehr auffällig sind und wahrscheinlich Ihr Gemälde sowieso nicht töten würden. Aber nur damit Sie sich bewusst sind, wenn Sie sich die Zeit nehmen, diese Einstellung genau hier zu ändern. Nun, wenn Sie es tun und Hochwasser füllen, wird es diese Artefaktkante beseitigen, weil sie basiert, es wird auch ein bisschen mehr eine starre Kante sein, aber es gibt keine Verschmelzung direkt dort. Für das, was wir hier tun werden, wollen wir das. Ich werde das jetzt loswerden. Gehen Sie zurück zu dem und stellen Sie sicher, dass Anti-Aliasing abgenommen wird, und was ich tun möchte, ist, einfach hier rein zu springen, ich werde tatsächlich die Line Art Schicht nehmen, und stieß die Deckkraft nur ein wenig runter, damit wir ein wenig deutlicher sehen können. Ich wollte im Grunde die Kante definieren, während ich das Kunstwerk wieder aufräume, nur ein bisschen, weil wir sowieso eine Menge davon durchmalen werden. Es spielt keine Rolle, ob diese speziellen Kanten so sauber, wie Sie vielleicht denken. Aber wir werden diese schnell durchziehen. Wieder, wir generieren tatsächlich eine Auswahl daraus. Es gibt einige Möglichkeiten, das Kunstwerk zu reparieren, so sei es. Aber die Chancen sind, dass wir diese Kanten ein wenig hin und her malen müssen, wenn wir die Kunst fertigstellen, dann drehen Sie sie ein wenig einfacher für die Mechaniker, die Art, wie wir zeichnen. Ich bin eigentlich so nah an der Kunst. Ich weiß wirklich nicht genau, was dieser Vorteil sein sollte. Aber wieder, es wird nicht ein Make oder Bruch Sie Sache an dieser Stelle eingeben. Wir wollen nur diese Auswahl, Sie können sich frei fühlen, eines der anderen Krümmungswerkzeuge an diesem Teil zu verwenden , wenn Sie sich wohler mit diesen fühlen. Aber Sie können sehen, dass wir jetzt diese ganze Form gezeichnet haben, und Sie würden denken, wenn ich hier malte, würde sie vielleicht außerhalb des Randes bluten. Aber es gibt mir eigentlich nur einen Container diese Zeile, und die große Transparenz hier drüben für diese Zeile, also jetzt, wenn ich zu füllen gehe, sollte es einfach diesen Bereich füllen, wirklich schnelle Möglichkeit, einen Bereich und Farbe zu isolieren, Wir werden damit weitermachen. Es wird dieses Gebiet hierher bringen. Wieder, General, ich mache wahrscheinlich zuerst die Beine, nur weil, wenn wir die Beine hinzufügen, wir könnten hier mit einer Lücke der Linienarbeit enden, aber es wird nicht so schwierig sein, unabhängig davon zu reparieren, wir würden nur die Cape Farbe dahinter bluten, wieder, diesen Bereich zu isolieren, in diesem Fall haben wir den Behälter der Kante der Leinwand, das ist direkt durch hier getan. Wieder konnten wir Shift-Klick und sehr kleine Biegungen tun. Wir würden am Ende mit ein wenig harten Rand hier und es gibt Winkel aber keine große Sache, und füllen diesen Bereich. Hoffentlich siehst du, dass das wirklich schnell war. Wir bringen ihnen einfach so kurze Zeit, dass wir das Umhang isoliert haben. Die andere Sache ist, dass wir immer noch wählen wollen, und wir wollen immer noch, dass es auf seiner eigenen Ebene ist, wenn es sein muss, wir werden einfach das magische ein Werkzeug verwenden, Shift halten. Denken Sie daran, dass es die Zeilenarbeit ignorieren wird, weil eine Linie auf einer anderen Ebene oben schwebt, und wir haben diesen Bereich isoliert, wir werden Befehl C, Befehl V treffen . Ich könnte das direkt von dieser Ebene abschneiden, aber ich werde es seine eigene Ebene geben und tatsächlich die Sperre transparent Sie Eltern übertragen , was großartig ist, weil wir das verwenden werden, und jetzt kann ich Befehl D drücken, um auszuwählen oder ich kann sogar weitermachen, lassen Sie uns einfach eine Auswahlebene erstellen während wir hier sind, konvertieren Sie die Auswahlebene, doppelklicken Sie hier, rufen Sie diesen Umhang. Denken Sie, wir haben Strich S zur Auswahl gemacht, und legen Sie das in unseren Auswahlordner. Da gehen wir. Das haben wir isoliert. Wenn ich die Linienarbeit loswerde und wir nach oben zoomen, weißt du, du kannst sehen, dass es hier ein ziemlich sauberer Effekt ist, ist es ein bisschen gezackt von der Art, wie ich es herausziehen musste, aber nicht viel. Das ist sehr sauber, jetzt können wir die eigentliche Linienarbeit loswerden, um es ein bisschen weiter zu sehen. Sehr saubere Linie, genau das, was wir brauchen, definitiv mehr Übersetzer, die wir für die Lackierung benötigen, die wir tun werden. Eigentlich nennen wir diese Umfangslinie oder einfach umrissen wird einfacher. Genau so. Wir werden diesen Prozess nur wiederholen und wir werden ein paar weitere Bereiche innerhalb des Gemäldes isolieren, und wir haben bereits mit den Grundfarben oder Hautton begonnen, also lassen wir das für jetzt, und wir machen die Rüstung als Nächstes. Jetzt werden wir tun, ist die Auswahl der Panzerplatte. Ich werde eine Kopie davon ziehen, also wenn Sie Zweifel haben, und Sie könnten etwas destruktives tun, ziehen Sie einfach eine Kopie. Es gibt keine Notwendigkeit, aber ich will mich nur schützen. Was ich hier tun möchte, ist eine Farbe für die Rüstung auszuwählen. Diese Farbe hat keine wahre Wirkung, weil wir sie so schnell mit allen Live-Transparenzfunktionen ändern können , aber ich möchte etwas, das sich merklich von den nächsten entsprechenden Farben unterscheidet. Ich werde nur eine violette wählen, sogar einige ein bisschen heller, nur damit ich es ein bisschen besser sehen kann, und wir gehen voran und wählen das aus. Denken Sie daran, dass diese blau, wahrscheinlich deaktivieren Sie das aus oder malen Sie die ursprüngliche Rückseite. Aber ich mag es zu sehen, wo die bestehende Linie war, wo sie aufstießen, also werde ich mein Bestes versuchen, einfach an diesem Rand zu bleiben, es spielt keine Rolle, ob ich ein wenig übergehe, weil wir das durchmalen werden , während wir mehr gehen oder weniger. Ich definiere nur ein bisschen einen Behälter für die Auswahl und die Farbe, die ich benennen werde. Ich werde hier die Seitenteile bekommen, die [unhörbare] Rüstung, während wir hier sind. Lassen Sie mich gehen und zeichnen Sie durch diese wirklich schnell, einfach skizzieren durch diese, versuchen, ein wenig mehr von einem sauberen Übergang zu bekommen. Ich könnte wahrscheinlich etwas auswählen, das noch ein bisschen leichter zu sehen ist. Es ist nicht so schlimm. Hoffentlich können Sie es sehen, aber es ist wirklich egal, ich hätte etwas sehr Helles wie ein Limettengrün auswählen können. Denn wieder, es ist einfach, Farben von einer festen Füllung wie diese zu ändern, durch hier, drehen, und das ist zu kritisch. Es ist nicht so eine große Sache. Wenn es sauberer ist als das vorhandene, dann ist das großartig. Aber wenn nicht, kann ich es leicht reparieren. Dies ist wahrscheinlich einer der schwierigeren Bereiche, nur weil es so viele Formen gibt , die das miteinander verbinden. Aber sobald diese Perimeterform fertig ist, wird es ziemlich schnell und viel einfacher zu malen, sobald Sie all das bestimmt haben. Offensichtlich werde ich hier direkt zum Arm gehen. Ich muss diesen Bereich nicht wirklich definieren, weil es eine Kante gegen die Leinwand ist, nicht gegen einen anderen Teil, aber ich werde einfach direkt bis hierher ziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie das ein wenig passieren. Dann ist die andere Sache, darüber nachzudenken, Sie können tatsächlich unter Bereichen zeichnen , von denen Sie wissen, dass Sie eine andere Form über oben erstellen werden. Zum Beispiel, wenn du hier in diese Gegend kommst und sie diese hat, was ich als diese Lederbänder, Metallriemen oder was auch immer es ihr erlaubt, sich am Schild zu halten, wird das übermalt. Ich könnte das wirklich einfach durchmachen, da ich mit einer anderen Form zurückgehen werde. Aber wirklich ist es nicht so groß von einer Sache oder so, also werde ich es einfach so an den Rand ziehen. Aber seien Sie sich bewusst, dass einige davon sein werden, wie Sie planen, die Arbeit auszuführen. In diesem Fall glaube ich nicht, dass es egal ist, also werde ich es einfach so herumziehen. Du siehst, dass meine Arbeit aus dieser Nahaufnahme immer noch ziemlich rau war. Aber in aller Wirklichkeit gibt es eine Menge Gemälde, die ich gemacht habe, wo die Linienarbeit viel rauer war als das, was Sie hier sehen , und es gibt viele Maler, die kaum die Linienarbeit verfeinern und einige, die nicht sogar Zeilenarbeit überhaupt verwenden. Sie gehen direkt zum Malen, weil sie so zuversichtlich in den Lackierprozess bekommen haben . Drehen Sie das, ziehen Sie hier nach unten, und ich hätte ein bisschen mehr Kontrast in der Farbe wählen sollen. Hindsight ist 20-20. Lasst uns hier durchgehen, diese Formen ausfüllen und das Haar flippt vor da, aber ich werde mir keine Sorgen machen. Es ist ziemlich unbedeutend. Jetzt geht das alles an eine schwebende Kante oder gegen den Canvas, also muss ich mir keine Sorgen darüber machen. Ich nehme einfach die Linie hier durch, und ich möchte nur sicherstellen, dass ich segmentiere, wo es auf die Haut trifft. Denken Sie daran, dass Sie jede dieser Zeilen löschen können, falls erforderlich. Auch wenn Sie jemals sehen, dass passieren, drehen, wenn Sie gehen, um Ihre halten R drehen, greifen Sie auf der Außenseite einer Leinwand, desto weiter auf der Innenseite Sie treffen, wird dramatischer von einer Rotation sein, nur so dass Sie wissen. Sehen Sie, wie wir diesen g-pen nehmen können, drehen Sie ihn transparent. Tut mir leid, wir können nicht, wir malen auf dieser Schicht. Was ich tun könnte, ist, Alt zu halten, die andere Farbe und dann zurück zu malen, und dann Alt wieder zu halten, das Lila aufzuheben und in die andere Richtung zu malen. Nur um sicherzustellen, dass das gut läuft. Wir sind fast da und wir werden wahrscheinlich die Farbe hier gegen den Arm bringen wollen. Das wird alles wie der Schlagschatten oder die Schattenfarbe dieser Rüstung sein. So, nehmen Sie die Leitung hier durch und lassen Sie uns testen. Lassen Sie uns den Teil davon testen. Wenn Sie dort eine Linie ziehen, sollte ich in der Lage sein, dies ohne Probleme zu füllen. Lassen Sie uns einfach die Arbeit überprüfen. Viele Male, wenn du zu weit hineingehst, segmentiere ich gerne einen Teil davon und stelle sicher, dass es genau dort drüben in den Schild blutet. Ich hätte das fangen sollen, aber wir machen nur ein kleines Trennstück und das sollte das beheben. Das meine ich, indem ich die Arbeit überprüfe. Es ist gut, weil es ein bisschen verwirrend wird, da es durch all diese Bereiche geht. Aber einfach, Sie könnten einfach eine Linie durch ziehen, einen Bereich isolieren, sagen, genau dort, und weil wir sicherstellen, dass Sie das Anti-Aliasing entfernen, sollten wir keine auffällige Fade-Linie bekommen. Wir sollten gut sein. Wir müssen diesen Bereich hier fertig machen. Das mag so aussehen, als ob es ein bisschen Arbeit braucht, aber es lohnt sich wirklich. Es wird uns so viel Zeit sparen, wenn wir durch das Gemälde voranschreiten. Eine Menge digitaler Malerei, zumindest auf diese Weise, ist Setup und bekommen es genau richtig, aber dann, wenn Sie in die Arbeit springen, sparen Sie sich eine enorme Menge an Zeit. Ich werde nur einige dieser Bereiche isolieren, um auf der sicheren Seite zu sein. Ich habe anscheinend etwas durch die Verschwendung verpasst. Ich glaube, es ist genau hier beim Stulpen. - Ja. Da. Es ist lustig, wie es ein bisschen wie ein Rätsel wird. Versuchen Sie es noch einmal. Ich glaube, wir sind gut da, und wir gehen dorthin. Wir sind fast da. Mal sehen, können wir das tun? - Ja. Das ist gut. Wir haben diese kleinen Bedürfnisplatten hier unten, die wahrscheinlich gleich sein werden, und denken Sie daran, dass Sie sich wirklich Platz sparen können , wenn es um die Schichten und Dinge geht. Diese müssen nicht alle die gleiche Farbe haben. Sie werden wahrscheinlich einige der gleichen Eigenschaften und vielleicht sogar die gleiche Farbe haben, aber solange wir nicht berühren, könnten Sie wirklich einige Dinge zusammen kompilieren. Das ist gut genug, genau da. Lassen Sie uns den anderen Stulpen hier geben. Denken Sie nun auch daran, dass Sie wirklich auch N Auswahlen zeichnen könnten. Wählen Sie diese und isolieren Sie einige Bereiche, damit Sie hier durchgehen können. Aber das ist wirklich, wenn Sie sich mit dem Auswahlwerkzeug und dem Auswahlwerkzeug genauso wohl fühlen . Ich fühle mich nicht so gut darin. Ich scheine immer weg, dann muss ich zurück, um es aufzuräumen. persönlich, ich ziehe sie lieber einfach mit dem g-pen, so dass es an Ihnen und Ihrem Komfort mit diesem speziellen Werkzeug liegt. Aber für mich ist es sinnvoller, nur so durchzuziehen. Lassen Sie uns Leertaste, bewegen Sie das herum, holen Sie die Bar hier. Auch hier muss man nicht so ungeschickt sein, so spezifisch mit der Linie. Sie werden auf viele Arten sehen, dass wir eine Menge von diesem Zeug durchmalen werden. Das sollte das sein. Doppelklicken Sie hier, Leertaste, um zu verschieben und dann malen Eimer. Denken Sie daran, dass Sie den Mauszeiger darüber bewegen können. Sie sollten in der Lage sein, den Verknüpfungsbefehl zu erhalten. Natürlich mache ich es jetzt aus irgendeinem Grund. Hier gibt es keinen Shortcut, der auf diesen gesetzt ist. Na ja, generell wieder. Füllen wir das aus. Versuch, die zu finden, aus irgendeinem seltsamen Grund, es gibt uns nicht die Abkürzung. Im Allgemeinen können Sie den Mauszeiger über diese bewegen und Ihren Verknüpfungsbefehl abrufen. Aber in diesem speziellen Fall funktioniert es nicht. Seltsam. Nun, klicken Sie einfach darauf. Daran sollten wir uns keine Sorgen machen. Ich will sagen, es ist G, aber nein, das ist Gradient. G. zweimal. Wenn du einmal G triffst, wirst du deine Farbverläufe bekommen. Wenn Sie wieder G drücken, werden Sie Ihr Füllwerkzeug bekommen. Jetzt haben wir die Rüstung bestimmt und das ist gut genug. Ich schätze, wir können hier auch einen Teil der Kopfplatte bekommen. Da wir diese Schicht unten sind und sie sich nicht berühren, würde das das tun. Lasst uns hier durchziehen. Eigentlich will ich das nicht, schätze ich. Dieser Schlagschatten, der da nur ein wenig ins Gesicht kommt. Das ist das, was dieses Stück ist, also Bereich dort. Ich möchte es vom Ohr trennen, offensichtlich, trennen Sie es vom Ohr hier drüben, und dem Teil, der die Gesichtskurve runter kommt. Sie werden viel schneller mit diesem bekommen, wie Sie den Dreh davon bekommen und ein Gefühl dafür bekommen. Aber es ist definitiv eine der schnellsten Möglichkeiten, wie ich denke, dass wir Shift hier und rüber halten können , um dieses Zeug zu isolieren. Was dann passiert, ist, Sie mehr von den Stücken an Ort und Stelle bekommen, haben Sie viel weniger zu durcharbeiten. Im Moment haben wir hier die Haut. Wir haben einige Teile der Panzerplatte, wir werden diese wahrscheinlich färben und Silber als Basis. Die Haare, einige separate Merkmale für das Gesicht, aber das ist ziemlich viel es. Der Schild könnte fast als ein ganzes Stück bezeichnet werden. Ziemlich schnell konnten wir diese Teile isolieren. Wieder, es wird uns eine enorme Menge an Zeit sparen, als wir angefangen haben, das zu malen. Das wird diese Lektion abschließen. Als nächstes gehen wir zur nächsten Lektion, wo wir anfangen, unsere endgültige Auswahl zu treffen und dann machen wir alles bereit für unsere Farbe. Lasst uns weitermachen. 11. Die Auswahl erstellen und speichern: Bevor wir nun die endgültige Auswahl schaffen, müssen wir die Rüstung isolieren. Ich gehe einfach voran und wähle jeden dieser Bereiche mit dem Zauberstab Werkzeug Shift gedrückt halten, um der Auswahl hinzuzufügen. Lassen Sie uns „Befehl C“, „Befehl V“ und das wird uns Rüstung geben, P für Farbe. Ich möchte sicherstellen, dass das Cape heißt. Sie haben beide Überraschungen. Schalten Sie das aus. Wir haben jede von ihnen isoliert, wir werden voran gehen und das für unsere Auswahl verwenden. Nun, mach dir keine Sorgen darüber, sofort eine Auswahl dafür zu erstellen, es sei denn, ich muss zurückgehen und diese Auswahl ziemlich viel nachholen. Gehen wir weiter und machen die Beinpanzerung hier, den Kettenpostenbereich. Was wir hier tun wollen, ist, darauf zurückzugehen und dafür zu sorgen, dass große Transparenz genau dort gesetzt wird. Schnappen Sie sich G-Pen, plus ich werde auch sicherstellen, dass die Anti-Aliasing oder Aliasing, nicht sicher, dass alles, was es wirklich gesagt, aber so oder so, hoffentlich wissen Sie, was ich meine, es. Stellen Sie sicher, dass das eingeschaltet ist, damit wir wissen, dass wir eine sehr scharfe Kante haben, während wir dies tun. Denken Sie daran, Sie können an den Rand gehen und dann schneiden Sie nur ein wenig über um die Kante von Blutungen in das nächste Bein zu isolieren. Manchmal kann man auch so einen schönen glatten Stock machen. hängt nur wirklich davon ab, was Sie am bequemsten sind. Dies ist normalerweise ein guter Weg, um eine schöne saubere Linie zu erhalten. Der beste Weg, den ich gefunden habe, um eine saubere Linie zu bekommen, weil ich diese Frage viel bekomme, ist entweder eine schnelle Stange oder eine schöne stetige langsame Pol. Dann verwenden Sie Command Z, um zurückzukehren und es mehrmals zu tun, bis Sie es richtig machen, denn wie alles andere mit Kunst ist die Wiederholung essentiell für Perfektion. Wir füllen die so aus. Wir werden auch dieses kleine Stück Bereich hier oben am Arm brauchen. Lass uns hier raufsteigen und das isolieren. Versuchen Sie, einen schönen Schwungstock zu machen; stetig, langsam und selbstbewusst. Ich glaube, wir werden es hier packen müssen, weil wir nicht den Fehler machen wollen das Lila nicht greift, aber es könnte auflisten. Testen wir es einfach sehr schnell. Es hat nur diese Bereiche gepackt, also denke ich, dass es uns gut geht. Füllen wir den Bereich aus. Wir sind gut. Es hat bei diesem Purpur angehalten. Das ist die andere Sache, die Sie die Übergangsfarben verwenden können, solange es genug Kontrast gibt und es funktioniert. Da sind unsere Kettenmails. Wir sehen sie nicht auf dem anderen Arm. Was ich sowieso gerne ein paar ziemlich asymmetrische Werte habe, ich weiß nicht, dass ich es auf dem Alarm gehabt hätte, aber so gibt es unsere Kettenpost. Ich traf „Befehl C“, „Befehl V“. Denken Sie daran, dass sich die Textur auf einer anderen Ebene befindet. Wir wollen jetzt nur den darunterliegenden Bereich isolieren. Wir rufen diese Kettenpost an. Es ist, diese lebendige Transparenz zu erhalten, was auch kühl ist, weil es einen Schritt spart. Befehl D, um die Auswahl aufzuheben. Wir haben die Haut. Wir haben Teile des Schildes, das Schwert. Gehen wir und machen die Haare schnell. Das Haar, hat es den Arm berührt? Da tut er es. Wir werden eine andere Farbe verwenden. Ich denke darüber nach, ihr ein silbernes weißes Haar zu geben. Anscheinend bin ich auf der falschen Schicht. Seien Sie sich immer Ihrer Schichten bewusst, natürlich, hier durch. Wieder, da wir jetzt wissen, dass es auf dieses Purple stoßen wird. Denken Sie daran, wenn es nicht tut, und es blutet vorbei, während Sie dies tun, es liegt daran, dass Sie wahrscheinlich die lila Schicht wegschneiden und Sie vielleicht auf die schwebende lila Rüstungsschicht schauen. Sie müssen sich dieser Ebenen wirklich bewusst sein, wenn Sie dies tun. Aber wieder, es stößt ziemlich gut auf diese Kante. Gehen wir rüber hierher. Die Haare kommen vor ihnen Hals so. Ich werde es durch das ziehen. Wir sollten diesen Vorteil haben, uns zu leiten, uns zu beschützen, genau da. Lasst uns versuchen, das jetzt zu füllen. Kein Problem. Sie sehen, wie es wirklich beginnt, noch schneller zu werden , wenn Sie die Arbeit gerade gut genug auslegen. Zum Beispiel sollten wir hier nur noch ausfüllen müssen. Dies sollte nur gut auswählen oder gut ausfüllen. Der Film, der Selektor ziemlich viel in der gleichen Hinsicht arbeiten. Wir machen die Auswahl der Haare, halten „Shift“, greifen den Wagen „Command C“, „Command V“. Dies wird Haare, Papier gepflastert sein. Befehl D, um die Auswahl aufzuheben. Wenn wir das ausschalten, haben wir die Haare, wir haben die Kettenpost, die das derzeit sehen, weil es in Licht einfärbt. Wir können jetzt anfangen, an dem Schild und dem Schwert zu arbeiten. Ich denke, für diese, kann ich einen Rand machen. Aber das war's. Ich mache mir keine Sorgen um irgendetwas anderes über den Schild. Sogar diese kleinen Armbänder, die dort los sind, werden ziemlich einfach zu durchmalen sein. Lasst uns mehr von einem bräunlichen Rot für den Schild wählen. Stellen Sie sicher, dass wir wieder auf dieser Ebene sind. Ich gehe hier einfach durch diese Gegend. Ich möchte nur diese kleine Trennung von diesen Teilen machen, wenn wir uns drehen. Dann genau hier, weil die Farben gleich sind, müssen wir das trennen. Das sollte gut sein. Testen wir es gleich dort. Wahrscheinlich nicht, weil wir den anderen Teil hier trennen müssen. Bringen wir diese Linie hierher. Füllen wir das aus. Grundsätzlich wollen wir das Metall von der äußeren Kante trennen. Das hätte tun sollen, lassen Sie es überprüfen. Wenn wir uns visualisieren, kann es richtig greifen, und dass es gut sein sollte. Das ist also der mittlere Schild, den ich wollte. Wählen Sie diesen Befehl C, Befehl V. Nennen wir ihn inneren Schild, und heben Sie die Auswahl jetzt auf, dieser nächste Teil sollte greifen, da diese Farbe nicht direkt dort zu sein scheint. Lass uns etwas näher kommen. Stellen Sie sicher, dass Sie auf der sicheren Seite sind. Wir werden das eher ein graues Silber oder so etwas tun. Ich bin mir an dieser Stelle immer noch nicht ganz sicher. Ich möchte zeigen, wie wir auf die Folie zurückkehren. Ich möchte zeigen, wie Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Ich meine, es ist immer gut zu wissen, welche Farben du benutzen wirst. Sie möchten eine Palette definieren, bevor Sie beginnen, um maximale Effizienz und Qualität der Arbeit zu erzielen. Aber es ist einfach so einfach, die Farben zu ändern wie Sie hier durchlaufen, dass Sie wirklich nicht zu viel darüber sorgen müssen. Okay, da ist der äußere Teil des Schildes Kommandos C, Befehl V und äußere Schild P für Schmerzen. Okay, jetzt sind wir so ziemlich da, wir kommen uns sehr nahe. Wieder könntest du einfach direkt hineinspringen und anfangen zu malen. Das ist nur ein bisschen akribischer. Aber der Grund, warum ich das gerne mache, und ich denke, es ist so wichtig, dass Sie die Arbeit wirklich aufteilen können und es Ihnen erlaubt, sich nur auf die Lackierung zu konzentrieren. Tun Sie dies nicht, Sie müssen sich nur viel mehr bewusst sein Ihre Kanten und Methoden, um durch die Arbeit und Dinge wie diese zu malen. Aber es hängt wirklich nur davon ab, welchen Stil Sie bevorzugen. Ich denke, für genau hier, lassen Sie uns einfach voran und nehmen Sie dies nur, um Ihnen zu zeigen , dass es viele Möglichkeiten gibt, diese Auswahl zu erstellen. Ich könnte hier ziemlich schnell durchziehen. Wählen Sie diesen gesamten Bereich aus. Halten Sie Schild, wirklich, ich könnte das füllen. Ich zeige Ihnen einen anderen Weg, wie Sie das tun können. Du könntest das einfach ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie auf dieser ursprünglichen Ebene zurückkehren. Es geht nur an den Rand. Die Auswahl erlaubte uns also nur, in diesem Bereich zu enthalten. Dieser Mangel an Transparenz enthalten den anderen Bereich. Drücken Sie Befehl D, um die Auswahl aufzuheben. Wir können diesen ganzen mittleren Bereich jetzt so gut füllen. Ohne Rücksicht auf oder Sie wollen nicht, dass die Linie aussieht, als wäre es da, der Umriss, aber es ist nicht zu das. Alles, was wir dort wirklich schnell tun müssen, ist, diesen Bereich genau dort zu füllen. Dann sollte das den Rest dieser Kante enthalten, überprüfen Sie es einfach noch einmal. Es ist einfach gut, über all diese verschiedenen Dinge nachzudenken, so dass Sie die Weise, wie Sie Ihre Auswahl und Ihre Füllungen erstellen, wirklich maximieren können. Offensichtlich kannst du einfach hier reinspringen und das malen. Da ist dieser Teil des Schwertes ziemlich schnell. Mal sehen, für den Griff, ich werde wahrscheinlich nur das alles als eine andere Schicht haben. Lassen Sie uns einfach einen dunkleren im Vergleich zu fast es ist deutlich dunkler. Es sollte gut wählen. Also gehen wir weiter und füllen das und das. Dann gehen wir weiter und trennen diese. Nun, da es einen dunklen Vergleich gibt, sehen Sie, dass es sehr einfach war, diese unabhängig voneinander auszuwählen. Man könnte wirklich sagen, dass man das Argument machen könnte, dass sie sich auf der gleichen Ebene befinden. Aber wenn Sie nicht wollen, dass sie nur wieder sind, Kommando C, Befehl V., rufe ich diese Klinge an. Versuchen Sie, die Wörter kurz zu halten, damit Sie sie alle sehen können, ohne die Schichten ausstrecken und mehr Platz einnehmen zu müssen. Denken Sie daran, dass Sie jede von ihnen so bewegen können. Sie können sie auch unabhängig ziehen. Sie können sie dort ablegen , wo Sie wollen nebeneinander. Eigentlich so, wie sie waren. So etwas jedenfalls. Jetzt gehen wir weiter und wir haben die Klinge dort, Befehl D zu D wählen. Lasst uns den Griff packen. Wie dieser Befehl C, Befehl V, und nennen Sie es einfach ein Handle. Da gehen wir. Jetzt habe ich den Charakter komplett getrennt. Wir könnten wirklich da reinkommen und sagen, wir wollen die Augen und Lippen trennen, und wir können das tatsächlich tun, wenn wir malen. Wir können einfach neue Schichten darüber malen, weil es manchmal offiziell war, die Augen auf eine separate Schicht und die Lippen zu malen. Sie können es auf bestimmte Weise hinzufügen und ich zeige Ihnen das. Dann übergeben Sie das. Wir nehmen nur den Hintergrund. Wir sollten in der Lage sein, auszutauschen. Ich schätze, wir müssen noch die Haut isolieren. Gehen wir und machen das schnell. Wir sollten in der Lage sein, die Haut jetzt unabhängig zu greifen da es so viele andere Farbtrennungen gibt. Ja, hat sich ziemlich leicht gepackt und braucht nur den oberen Teil des Ohres hier. Verschieben wir uns. Es war dann, dass ich so gut greifen kann, wie ich gehofft hatte. Aber das können wir bearbeiten. Also gehe ich voran und gehe damit. Dann zoomen Sie einfach hier rein. Nehmen Sie die Auswahl MAC-Taste, die sie für drehen sind, und bereinigen Sie diese einfach sehr schnell. Halten Sie ALT. Ich werde einfach hier durchgreifen. Sollte es Chancen geben, dort zu arbeiten. Okay, die meisten von uns wählen entsprechend aus. Halten Sie alle, entfernen Sie diese kleinen Artefakte und wenn Sie zu weit rüber gehen, wie ich es genau dort getan habe, halten Sie Schicht und gehen zurück in die andere Richtung. Okay, doppelklicken Sie hier, um die Leinwand zu glätten. Jetzt können wir Kommando C, Kommando V drücken und das nennen wir einfach. Da gehen wir. Also, wenn wir jetzt die Sichtbarkeit von diesem Hintergrund nehmen, ist das unsere ursprüngliche Schicht, um uns zu schützen. Sie können sehen, dass wir einige Kantenarbeiten haben, die im Grunde aus dem Umriss und der ursprünglichen Skizze fehlt . Dinge wie das. Aber das wird sowieso sehr einfach zu beheben sein. In der Tat werden wir eine Menge davon durchmalen müssen, unabhängig davon und vieles davon ist wie nur von der Art, wie wir Kanten durchgezogen und verklebt haben. Aber wir werden sehen, dass das eine ziemlich einfache Lösung sein wird. Denn jetzt können wir diese Hintergrundebene an Ort und Stelle lassen. Wir können hier noch eine Schicht zurücklegen. Nennen Sie diesen Hintergrundhimmel. Nehmen wir einfach ein wenig lila Ton, ein wenig dunkler und ein bisschen anders als das, was bereits da ist. Lassen Sie uns das hineinfallen, und das gibt uns unsere abgeflachte Version bereit zu gehen. Jetzt werden wir anfangen, einige Schmerzen zu lernen. Gehen wir also zur nächsten Lektion, in der wir anfangen, dies zum Leben zu erwecken. 12. Mehrere Auswahl verwenden: Nun, bevor wir in die Malerei Teile der Rüstung und Dinge wie diese. Ich möchte Ihnen einen weiteren schnellen Tipp über Netztransformation und wirklich über das Bearbeiten mehrerer Objekte in der Szene zeigen. Wir haben all diese Ebenen und die meisten Programme werden nur in der Lage sein, eine bestimmte Ebene zu greifen und daraus zu arbeiten. Ich habe nur gefunden, dass dies in diesem Programm funktioniert, was es eine fantastische Funktion ist. Mal sehen, wir müssen etwas ändern. Eines der Dinge, die mich stört, ist wirklich die Form der unteren Platte hier, sie sieht einfach nicht so dimensional aus wie ein Code. Eines der Dinge, die ich Ihnen zeigen möchte, ist, wenn ich gehe, um einen Bereich auszuwählen. Jetzt zuvor in den meisten Programmen aus haben, um einen Bereich zu wählen, verschieben Sie ihn. Ich muss mir Sorgen machen, dass es die Linie nicht bewegt, damit zu arbeiten. Ich müsste die Linienarbeit vielleicht zuerst bearbeiten und dann malen, sie erneut werfen. Keine enorme Zeitverkürzung oder [unhörbare] zeitintensive Sache, aber es kann Zeit dauern, dies zu tun. Aber was wirklich ordentlich ist, ist, dass Sie hier tatsächlich mehrere Ebenen anpassen können. Was ich tun werde, ist nur diesen Bereich zu isolieren. Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, dies zu tun, während Sie noch relativ in der flachen Bühne sind, wenn nicht und mit Wohnungen meine ich feste Farben dort. Aber wenn nicht, ist es immer noch machbar, Sie müssen nur mehr eine schnelle Maske verwenden und wir werden später darüber reden. Ich will das nach unten biegen, ich will mehr von einer Band hier und ich will diese eine Seite höher, aber ich werde jeden Abschnitt auf einmal machen. Was ich tun möchte, ist, diese Ebene und alles oben zu greifen , indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten und oben klicken. Jetzt wird es jede Ebene da drin beeinflussen. Ich gehe zu Bearbeiten, Transformieren, Netztransformation und ich werde wahrscheinlich nur mit ein paar Scheitelpunkten anfangen und sehen ob ich dies dazu bringen kann, was ich suche. Ich will das vielleicht ein bisschen runterbeugen. Ich möchte wirklich etwas Kurve darin setzen und auch versuchen, den Effekt zu drücken, dass es um den Charakter gerundet ist, um nicht zu flach auszusehen. Ich versuche nur, das anzupassen. Wirklich, um die Spaltung zu minimieren, die Sie dort sehen, arbeiten Sie an den inneren Griffen so viel wie möglich. Es wird nur an den Rändern gespalten. Wenn ich hier runterziehen sollte, sollte es sich nicht teilen, weil es die vorhandene Farbe überlappen wird. Sie fangen an, sich mehr bewusst zu werden, was dies tun wird, bevor es passiert, aber wie alles andere durch Üben. Wenn ich hierher gehe, neige ich es vielleicht auch ein bisschen, um die Linie am Laufen zu halten. Aber es ist wirklich nicht so groß, und ich werde Ihnen zeigen, warum in einer Sekunde, wie ich das mehr zu dem, was ich denke. Ich denke, es ist so etwas, ein bisschen dimensionaler hier durch, also ist es eine Krümmung da. Drücken Sie die Eingabetaste, es wird eine Sekunde dauern, da es sich tatsächlich auf alle Ebenen auswirkt. Was passiert ist, ist, dass es alles nach unten gebracht hat, ich habe diese kleine Linie hier gesetzt. Aber das ist wirklich einfach zu beheben Ich gehe zurück zur Hautschicht, schalte die Lichttransparenz aus, greife den G-Pin, halte Alt, um die gleiche Hautfarbe zu erhalten, und ich fülle das einfach aus, einfach so. Selbst wenn es nicht ein paar Bereiche gibt, gehen Sie einfach zu jeder Ebene zurück, füllen Sie es aus und sprang direkt zurück zu ihm. Aber was es getan wird, es hat die Linie Arbeit mit ihm bewegt. Es hielt alles zusammen, bis hin zur Hintergrundebene. Sie können direkt dort sehen, ob Sie das deaktivieren, die Hintergrundebene ebenfalls fixiert werden muss. Aber wirklich nur die Szene, die es erstellt hat, so dass es wirklich einfach zu beheben ist und dann Licht Transparenz wieder und wir sind gut zu gehen. Ich empfehle wirklich, sich an dieses Tool zu gewöhnen, da es viele Möglichkeiten gibt , Ihre Arbeit zu bearbeiten und Dinge zu speichern. Je mehr Sie Dinge wie diese herausgefunden haben, dann können Sie etwas stoppen, das in die falsche Richtung geht und es beheben. Je besser Ihr Gemälde herauskommen würde und weniger frustriert Sie während des gesamten Prozesses bekommen. Sie werden nicht da sitzen und sich etwas ansehen und sagen : „Oh meine Güte, ich habe diesen großen Fehler gemacht.“ Dann entführt es Sie aus der Zone, um das Gemälde fertig zu stellen. Aber mit digitaler Kunst gibt es viele Möglichkeiten zu bearbeiten, also nutzen Sie wirklich die Mesh-Transformation. Denken Sie daran, dass Sie wirklich alle diese Ebenen durcharbeiten und Änderungen ziemlich schnell vornehmen können. Während wir hier sind, möchte ich Ihnen eine andere coole Sache zeigen , eine Möglichkeit durch die mehrere Ebenen zu bearbeiten, damit Sie sehen können, dass sie alle noch ausgewählt sind. Gehen wir weiter und schnappen wir uns das Bein hier sehen, die Kettenpost und diesen Teil. Grundsätzlich waren wir in der Lage, alle drei zusammen zu packen, wir müssen diesen Bereich isolieren. Wir nehmen und halten Alt ziehen hier durch. Dies wird ein wenig Aufräumen erfordern. Aber ich möchte Ihnen noch einmal zeigen, wie Sie Dinge retten können, wenn Sie sehen, dass es in die falsche Richtung geht. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob wir das behalten werden, aber ich möchte Ihnen zeigen, dass Sie wirklich offen für alle Bearbeitungen sein wollen. Stellen Sie sicher, dass alles ziemlich sauber ausgewählt ist, und wieder wird es jeden von denen zusammen bewirken. Wir werden Command T treffen und dieses Bein nach hinten neigen und wir werden ein paar Artefakte bekommen, wieder, dass wir aufräumen müssen. Nun, gehen wir und bringen dieses Bein zurück. Mal sehen, aus irgendeinem Grund sieht es so aus, als ob es die Kettenmast nicht richtig ergriff oder Farbe oh, du weißt, was es ist. Es ist tatsächlich gepackt, aber es ist von der Kap-Ebene betroffen, die das auch entfernen sollte. Aber wir werden es herausfinden. Lassen Sie uns Enter drücken, jetzt wird das Lila aus dem Hintergrund sein. Wir sind uns dessen bewusst, aber wir bringen das Kap vor, das ist es, was es ist. Was wir tun werden, ist, dass wir den Umhang den ganzen Weg zurück bringen, denn er sollte sowieso hinten sein. Jetzt ist eine einfache Lösung für einen Teil davon nur, um die Kap-Schicht zu nehmen , wird die Lichttransparenz ausschalten. Der Umhang wird sowieso hinter dem Charakter enden. Wir können wirklich davon ausgehen, dass es den ganzen Weg hier durchgehen wird und wir werden das einfach ausfüllen. Das behebt eine Menge des Problems, offensichtlich haben wir dort, wo die Beine die Rüstung treffen. Wir werden auf die Hautschicht springen, wählen Sie das aus. Wir werden uns hier durchziehen, das ausfüllen, die werden sich zusammenschließen , damit wir uns nicht wirklich zu sehr darum kümmern müssen. Dann wird die Rüstung wahrscheinlich so etwas tun, wie es genau da ist, aber wir werden das auch beheben. Wir greifen einfach die Rüstung, greifen diese Farbe und beseitigen einfach den Schatten. Wir müssen sicherstellen, dass die Lichttransparenz ausgeschaltet ist. Was passieren wird, ist, dass Sie nicht außerhalb dieser Beschränkung zeichnen können, wenn Lichttransparenz eingeschaltet ist. Eigentlich mussten wir das nicht füllen und das sieht aus wie ein Schatten, aber es ist eigentlich der Hintergrund. Wir müssen sicherstellen, dass das unsere Malerei nicht beeinträchtigt. Aber hoffentlich können Sie sehen, dass es ziemlich schnell und einfach ist, hier reinzuspringen und dies zu tun. Das Größte ist, sich daran zu erinnern, Lichttransparenz zu entfernen. Verwenden Sie die gleiche Farbe, um alles intakt zu halten. Wir müssen auch die Textur anpassen, aber keine große Sache. Wir könnten wirklich betrügen und den Charakter einfach ein bisschen runterbringen. Mal sehen, ob das die Umfragen überhaupt verbessert. Das ist wahrscheinlich das schwierigste ist, wenn du solche Änderungen machst, musst du wirklich zurücktreten und gehen „Okay war es zum Besseren, zum Schlechteren?“ Jetzt glaube ich nicht, dass wir zu viele Schritte unternommen haben, um dies zu tun, aber lassen Sie uns überprüfen, ob wir Kommando Z schnell genug getroffen haben. Möglicherweise können wir darauf zurückkommen oder nicht. Es gibt die Umfragen, bevor wir irgendwelche Änderungen begonnen haben und dann Befehl Y. Bis du kommst, macht keine Änderungen mehr und ich denke, das war es genau dort. Ich denke, es sieht ein bisschen dynamischer aus, es sieht nicht so statisch aus. Sie hat mehr eine imposante Haltung über sie, also denke ich, dass wir mit dem gehen. Wieder, eines der Dinge, die Sie tun können indem Sie durch springen und in der Lage, alle diese Schichten auf einmal zu arbeiten. Selbst nachdem Sie die ganze Arbeit so segmentiert haben, können Sie immer noch da reinkommen und einige ziemlich bedeutende Änderungen vornehmen. Jetzt müssen wir uns daran erinnern, dass, wenn wir diese deaktivieren, die Hintergrundebene, die ursprüngliche Charakterbasis etwas abgeschaltet sein wird. Aber wieder, es wird nicht schwierig sein, das zu bearbeiten oder zu beheben, wenn wir es brauchen. Aber wir werden es wahrscheinlich nicht einmal brauchen. Wir werden nur von diesen Schichten von hier an arbeiten. Gehen wir nun zur nächsten Lektion über, in der wir darüber sprechen und beginnen, digitale Farbeffekte zu unserer Rüstung hinzuzufügen. 13. Beleuchtung auf der Armor: Jetzt fangen wir an, die Rüstung zu malen, also gehen wir hier hoch. Wir werden auch sicherstellen, dass wir Transparenz für die anderen, die wir in der vorherigen Lektion angepasst haben, leben , aber gehen wir zur Rüstung. Ich wollte wirklich nicht, dass die Rüstung violett ist. Ich schieße wirklich auf ein stählisches, bläulich-graues, silbernes Ding. Aber ich habe im Wesentlichen das Lila benutzt, nur um uns zu unseren segmentierten Schichten zu bringen. Ich habe nach einer Weile darüber nachgedacht und wollte es violett machen, aber das ist wirklich nicht die Absicht. Nur um uns wieder zu einem Grau zu bringen, können wir einfach zu Tonkorrektur, Farbton/Sättigung gehen und einfach die Sättigung töten. Ziehen Sie das den ganzen Weg nach links, drücken Sie OK. Ich empfehle wirklich, dass Sie sowieso entsättigt beginnen. Sie sehen, es sieht sehr gesättigt aus mit all den flachen Farben, die ich hinzugefügt habe. Aber was dazu neigt, wenn man zu gesättigt arbeitet, ist es wirklich schwer, manchmal zurückzukehren. Ich denke, es ist nicht schwer, weil es viele Werkzeuge zu bearbeiten gibt, aber es ist eine schlechte Angewohnheit, in zu kommen. Fangen wir mit ein bisschen Lichtquelle an und malen Sie einfach hier rein. Ich benutze den glatten Malerpinsel und es ist nur im Grunde der glatte Aquarellpinsel, der mit diesem Programm kommt, und ich werde sicherstellen, dass Sie Zugang zu allen Pinseln haben , nur so ist es viel einfacher für Sie zu folgen. Aber im Wesentlichen, alles, was ich tun möchte, ist in eine Lichtquelle zu bekommen und über Dinge wie Bounce Licht offensichtlich nachzudenken. Offensichtlich habe ich Lichttransparenz, die genau dort eingestellt werden muss, also gehe ich nicht außerhalb des Randes der Arbeit, also kann ich die Kantenbeleuchtung wirklich schnell machen. Ich werde nur einige allgemeine Ansatzpunkte herausfinden. Ich möchte über Flugzeugwechsel nachdenken und diese an Ort und Stelle bringen. Wie zum Beispiel gibt es hier einen scharfen Punkt auf der Brustplatte, also wird es wahrscheinlich ein wenig wie ein Flugzeugwechsel und eine größere Lichtquelle auf der einen Seite sein . Ich werfe das jetzt einfach rein, und dann wird es wahrscheinlich ein bisschen Schatten hier drüben geben. Ich werde dafür sorgen, dass ich das Licht noch ein wenig mehr auf diese Seite bringe. Im Allgemeinen, was ich hier mache, ist, dass ich hier und da ein wenig ans Licht schmeiße. Es ist Farbe, aber es ist leicht. Ich denke immer an beide zusammen, Farbe ist leicht. Geh einfach da rein und finde heraus, wo die Lichtquelle anschlägt. Dann manövrieren Sie einfach von dort. Es kann immer eine knifflige Sache sein, herauszufinden, aber ich spiele einfach ein paar Dinge und dann verschmelze ich es in. Nun, das Ordentliche an diesem Pinsel ist, dass Sie eine anständige Menge an Farbe auftragen können, und nur durch sanft um den Rand gehen, können Sie das um mischen, so dass Sie einige wirklich saubere Effekte tun können. Angenommen, Sie wollen eine harte Kante auf der einen Seite und eine weiche Kante auf der anderen. Es ist so einfach, wie auf der einen Seite hart nach unten zu drücken und die Pinselgröße mit den Klammertasten ein wenig zu erhöhen, und sie drücken nur die Farbe herum, und Sie können diese Art von Übergang bezeichnen. Es gibt viele Effekte, die Sie anfangen zu verwenden, wenn Sie digital malen. Aber es läuft wirklich auf eine Reihe von weichen und harten Kantenschatten. Es gibt offensichtlich nur viele Dinge, die hineingehen, wie Farbtheorie und Komposition und nur die Liste geht weiter und weiter. Aber im Wesentlichen, wenn Sie darüber nachdenken können, wo die harte Kante und die weichen Kanten Schatten gehen, können Sie über eine Menge von Informationen zu bekommen, erhalten Sie eine Menge von Ihrem Gemälde auf diese Weise. Eine andere Sache ist, ist es, wirklich in die Gewohnheit zu bekommen, in mehreren Farben setzen. Sehen Sie jetzt, ich arbeite von der Grundfarbe, mit der ich angefangen habe , und nur eine Lichtquelle und ich versuche zu platzieren, aber ich muss schnell in einigen anderen Farben zu bekommen, denn wenn nicht, wollen Sie einfach nicht in der Gewohnheit sein, nur tun zwei Haupt-Primärfarben und alles. So sieht es nie realistisch aus. Ich weiß nicht, ob es eine festgelegte Nummer gibt, die Sie gleichsetzen können und sagen können, okay, alles braucht mindestens fünf Farben oder mehr. Aber ich würde sagen, nur hier auf der Seite von mehr als weniger. Wenn Sie sich etwas ansehen und denken, dass Sie mit ein paar Farben davonkommen können, fügen Sie ein zusätzliches Paar hinzu und sehen Sie, was passiert. Zum Beispiel haben wir damit diesen gräulich-grünlichen Effekt. Jetzt möchte ich vielleicht nur noch ein bisschen mehr von einem Blau hinzufügen. Ich möchte das ziemlich entsättigt halten, aber ich will ein bisschen von dem Blau da drin, und das könnte so etwas wie eine weiche Bürste nehmen. Lassen Sie es uns versuchen. Zuerst versuchen wir den normalen Modus und schauen nur ein wenig in die Mitteltonbereiche, sehen, wie das reagiert. Dann möchten Sie diese Mischmodi verwenden, um Ihnen wirklich zu helfen , schnell Dinge dort hineinzulegen. Sie können sagen, nun, nehmen wir die gleiche Farbe und versuchen Sie es mit Overlay. Im Allgemeinen wird Overlay den Bereich zu sättigen. Wenn ich den kombinierten Modus einstelle, verzeihen Sie mir, wenn ich es Mischmodus nenne, das heißt es eigentlich in Photoshop, und das sind sehr ähnliche Programme. Aber nennen wir es kombinierten Modus und setzen wir es auf, lassen Sie uns zuerst multiplizieren. Multiply wird in der Regel jede Farbe zusammen mit dieser Farbe nehmen und sie verdunkeln. Das wirst du hier sehen. Dies ist großartig, um Kontrast hinzuzufügen, aber immer noch ein wenig Farbe hinzuzufügen, wie Sie das tun. Sie können sehen, dass es ein bisschen von dem Blau da drinnen hervorbringt und diesen Bereich verdunkelt. Es ist gut, um die Formulare zu runden. Nun, wir müssen im Hinterkopf behalten ist, wenn Bereiche wie diese beiden Teile der Rüstung sich überschneiden, möchten Sie vielleicht isolieren, indem Sie einfach eine schnelle Auswahl durch dort ziehen, wo sie trifft. Nun, wenn ich versuche, diesen Bereich zu malen , habe ich das bestimmt. Wenn ich diese Kante für den Arm isolieren möchte, dann werde ich Command Shift I gedrückt. Ich kann dazu auch durch Auswahl invertieren direkt dort kommen. Dann hat es jetzt nur diesen Bereich hier, mit dem Arm ausgewählt, so dass ich dort etwas Schatten einpinseln kann und anfangen kann, diese Tiefe so hinein zu bekommen. Wirklich schnelle Möglichkeiten, es zu isolieren. Wieder haben wir den Behälter der Lichttransparenz, also male ich nicht in die anderen Bereiche. Wir drücken D, um die Auswahl aufzuheben. Wenn Sie sich mehrmals in diesen Bereich zurückkehren, dann ist das, wenn Sie einfach die Auswahl verlassen und einfach die Auswahl gehen, in die Auswahlebene konvertieren, hier doppelklicken, und lassen Sie uns dies nennen, Unterarm wählen, oder etwas beschreibendes, und wir werden nur Auswahl, Unterarm-Auswahl, und ziehen Sie diese dann einfach in Ihre Auswahlebene oder -gruppe. Dann denken Sie daran, dass Sie den Sichtbarkeitsarm mit diesen nicht benötigen, und Sie können einfach doppelklicken und Befehl D auswählen, um die Auswahl aufzuheben. Zurück zur Rüstung. Wo sind wir? Genau hier. Jetzt noch eine Sache, die du tun kannst, nun, lasst uns etwas mehr Farbe hier drinnen bekommen. Lassen Sie uns tatsächlich die Farbe einbürsten, so dass wir ein wenig Wirkung bekommen. Es gibt eine verschwommene Kante Aquarell, lassen Sie uns das versuchen, und lassen Sie uns ein wenig von einer anderen Farbe machen. Was Sie wirklich versuchen wollen, ist wirklich die Dinge zu vermischen. Üben Sie einfach, verschiedene Farben dort hinein zu werfen und zu sehen, was Sie sich einfallen lassen, besonders früh im Lackprozess, weil Sie sowieso so viel Malen über oben machen werden, dass es nicht wirklich wichtig ist. Sie verletzen nichts dramatisch, indem Sie dies tun, und Sie wollen wirklich herausfinden, was passiert, wenn Sie eine andere Farbe in Ihre Lackierung einführen und was sie vergleichsweise mit dem, was bereits da ist. Auch dieses ganze Experimentieren, das unerlässlich ist, um neue Dinge herauszufinden und wirklich das Beste aus dieser Art von Arbeit herauszuholen. Das ist nicht völlig zu graben, aber ich denke, es hat ein bisschen mehr Wirkung. Ich möchte tatsächlich das Metall grunge, während ich gehe, und ich habe verschiedene Bürsten wie eine zum Stippling, eine für mehrere zum Stippling, einige für Kratzer und solche Dinge, und all das fügt wirklich Geschmack hinzu auf Dinge wie Rüstung. Sie sehen, es ist nicht übermäßig wirkungsvoll, es verändert es nicht wirklich dramatisch, aber es fügt ein wenig hinzu. An dieser Stelle möchte ich beginnen, einige Bereiche zu schattieren und etwas von der Tiefe dessen hervorzuheben, was ich in diesem Material sehen möchte. Ich werde hier reinkommen und ein paar der Segmente machen. Lassen Sie uns jetzt etwas dunkleres auswählen und einige der Pausen im Material zeigen, und tatsächlich werde ich diesen Schieberegler wieder in das Blau bringen. Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist, wenn Sie diese Schatten und diese kleinen Details und Dinge wie, Sie vielleicht nicht denken, dass die Position auf dem äußeren Schieberegler wichtig ist, aber es tut wirklich. Auch wenn Ihre Arbeit mit dem, was Sie denken, schwarz oder wirklich dunkelgrau zu sein, wenn es einen Hinweis auf diese andere Farbe hat, wird es wirksam, also wollen wir wissen, wo das auf diesem Schieberegler ist. Nun, die andere Sache ist, wie Sie versuchen, hartschneidige Schatten zu erstellen, eine andere Möglichkeit, das zu tun, abgesehen von der Verwendung des Pinsels und dann Verschmelzen ist wieder, verwenden Sie einfach das Auswahlwerkzeug, damit Sie etwas wie direkt durch hier und dann vielleicht sogar eine weiche Bürste, und wir werden diese so einstellen, dass sie sich vermehren, und Sie könnten nur dort hinüberblicken, und Sie können diesen Gipfel ziemlich schnell bekommen. Wenn ich auf Abwählen klicke, siehst du, dass es mehr von einem Grat hinzufügt. Während diese Auswahl dort, Ich konnte Command Shift I wieder drücken, Ich könnte zu einem Highlight gehen, bürsten Sie es mit [unhörbar], und wählen Sie eine der helleren Farben in diesem Bereich, und ich kann bringen das Highlight auf dieser anderen Seite wirklich schnell, und dann schwenken Sie zurück, um die Arbeit zu überprüfen. Ich mache nur kleine Dinge wie diese, um zu beginnen, ein bisschen mehr Tiefe zu bauen , während ich durch diese Fortschritte. Zurück zu den Highlights. Ich werde hin und her von Lichtern zu Schatten hüpfen, und wenn wir genug von diesen Informationen an Ort und Stelle bekommen, werden wir anfangen, die Linienarbeit wieder zu löschen. Es wird diese andere setzen, nur um zu sehen, woher wir das Purple bekommen. Wahrscheinlich sieht das ein bisschen besser aus. Wir werden auch über die Linie arbeiten müssen, aber das wird ein wenig später kommen. Ich bekomme nur einige als Lichtquelle und da muss ich darüber nachdenken , wie reflektierend die Oberfläche ist, wie viel Sprunglicht werden wir bekommen? Wo sind die Kanten des Materials? Wenn das Material nach oben geht, oben und um, wo sitzen die Ränder wirklich? Ich denke, die natürliche Neigung besteht darin, alle Kanten zu verfolgen und zu sagen: „Oh, alles hat diese abgerundete Kante zur Seite.“ Das ist ein guter Ausgangspunkt, aber dann muss man auch versuchen, es herauszufinden. Lassen Sie mich ein gutes Beispiel finden, vielleicht gibt es hier einen kleinen Gipfel oder so. Es wird wahrscheinlich einen Höhepunkt geben, wie es auf diese Weise kommt. Es ist, diese anderen Kanten zu finden und wirklich über die Dimension nachzudenken , die man aus dieser Lackierung herausziehen kann, die ich für sehr wichtig halte. Denn wieder, nur die Angewohnheit zu bekommen, um jeden Rand herum zu gehen und ein Highlight hinzuzufügen , reicht nicht aus, um es wirklich realistisch aussehen zu lassen. Sie haben wirklich versucht, die Tiefe ein bisschen weiter zu schieben. Gehen wir zurück zu einem dunklen Pinsel. Gehen wir zurück zu unserem geglätteten Maler, nur ist wirklich wie wahrscheinlich, was ich die Mehrheit der Farbe Arbeit mit oder ein wenig weniger, dass blau tun , so dass ich auf diese Weise. Es ist immer noch etwas dunkler. Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, ist wie über dunkel in vielen der schattigen Bereiche, um wirklich den Kontrast zu drücken und dann können Sie es immer wieder wieder mischen. Mit irgendeinem dieser Sachen ist es nie in Stein gesetzt und Sie können wirklich schieben und ziehen, bis Sie dorthin kommen, wo Sie mit ihm sein wollen. Wollte einige dieser Kanten finden, damit ich diesen Pinsel wirklich weit nach unten beherrschen kann, fast wie ein Bleistift hier. Ich benutze ständig die Klammertasten auf der Tastatur. Ich bin Linkshänder, meine rechte Hand ist immer auf der Tastatur und manövriert die Tasten. Ich denke, je besser Sie mit diesem Zeug bekommen, desto mehr neigen Sie dazu, die Shortcut-Befehle zu verwenden und sich weniger auf die Menüs und Dinge wie diese zu konzentrieren. Ich werde hier einen ziemlich schweren Schatten bekommen oder wahrscheinlich Schatten von der einen Seite genommen, und dann ein wenig von dieser Lichtquelle auf die andere Weise bringen, damit ich alle halten kann, die ursprüngliche Farbe schnappen und auf diese Weise malen kann, nur um ein wenig von diese Lichtquelle und mischen sie hin und her, einfach so. Gehen Sie zurück zur Auswahl der dunklen Farbe, greifen Sie den dunkelsten Punkt dort. Die andere große Sache ist, wie Sie genug von dieser Information und Ort bekommen, Ihre Palette wird wirklich nur das bestehende Gemälde. Okay, also lasst uns zurück schwenken. Sie möchten Ihre Arbeit auch so weit wie möglich aus der Ferne überprüfen. In Ordnung, also könnten wir wahrscheinlich mehr von der Lackierung innerhalb dieses Bereichs verwenden , um ein bisschen mehr von diesen Kanten zu definieren. Ich denke, am Anfang ist das wirklich, was ich tue, ist ich nur versuche, die Kanten zu definieren, die Gesamttiefe davon herauszufinden. Setzen Sie eine Lichtquelle ein, starten Sie es und dann müssen wir über Dinge wie Textur nachdenken. Wir müssen auch weiterhin detailliert, aber wir wollen herausfinden, wie diese Oberfläche wirklich aussehen wird. Ich werde nur versuchen, die Tiefe dieser Segmente herauszufinden. Drücken Sie härter für mehr Farbe und fast wie das Gewicht meiner Hand, aber ein wenig Druck zum Mischen, aber nicht viel. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Schatten unter fast alles setzen, als ob ich nur wirklich sicherstellen möchte, dass alles zumindest ein wenig Tiefe hat. Nun, an diesem Punkt, lassen Sie mich ein bisschen mehr Schattierung hier bekommen, aber wir sind fast bereit, das Wasser zu testen , indem wir etwas von der Linienarbeit zurückputzen. Nach dem Löschen einiger dieser Linie arbeiten Sie an dieser Maske, sehen die Passform wird sich von selbst halten. Wirklich gibt es hier genug Informationen, wo ich es einfach loswerden und anfangen könnte zu malen. Aber wenn Sie wieder, mehr Art von Stress mit diesem hier sind, wenn Sie immer noch ein wenig neuer in der digitalen Malerei sind, dann möchten Sie vielleicht Ihre Linie Arbeit länger lassen, um wirklich alles an Ort und Stelle zu bekommen, aber es wird eine Vertrauenssache. Das Einzige, was mir bisher nicht gefällt, wenn ich damit bekomme, ist, dass ich wirklich etwas mehr Varianz in der Art und Weise bekommen muss, wie ich schattiere. Es ist alles zu eintönig und zu schlicht, aber da sollte die Textur es wirklich hervorbringen. Textur ist wie ein großer Teil der Rüstung, um meiner Meinung nach richtig aussehen. Jetzt machen wir dies zu früh, lassen Sie uns Schatten setzen, um zu multiplizieren. Lassen Sie uns etwas von dem, was wir hier bekommen haben, nur indem wir das tun. Sie würden sehen, dass einige dieser Farbe ist immer noch offensichtlich, sogar auf dem Malen über oben. Sie können etwas von dem Anfangsbraun sehen, das wir dort hinzugefügt haben, bräunlich-rot. Es sieht hier viel lebendiger aus als hier drüben, wo es nicht offensichtlich ist. Es ist nur eine gute Idee, das Zeug da rein zu bekommen, aber multiplizieren ist eine wirklich gute Möglichkeit, Schatten anzuwenden. Ich benutze diesen Mischmodus ziemlich viel. Okay, lassen Sie uns zurückschwenken und sehen, wie das zusammenkommt. Ich glaube, es fängt an zu funktionieren. Ja, also ist es immer noch eine gute Menge an Textur, es braucht immer noch viel, aber es kommt dorthin, wir bauen uns auf den Prozess. Okay, wir brauchen etwas Textur, wir brauchen mehr von einer helleren Lichtquelle. Nun, der schnelle Weg, um eine Lichtquelle fallen zu lassen, wird dies auch viel verwenden. Ist ein Glühen ausweichen oder Glühen hinzufügen, denke ich, aber Glow Dodge ist derjenige, den ich normalerweise verwenden werde. Ich wähle ein bisschen eine Farbe aus, im Allgemeinen etwas heller als das, was hier ist. Es ist nur ein wirklich schneller Weg, um einen schönen Glanz oder Blendung zu schlagen. Es ist wirklich toll für Rüstung offensichtlich, weil Sie diese kleinen Spiegellichtquellen hier und da bekommen werden, Licht springen und all das gute Zeug. So eine wirklich einfache Möglichkeit, das zu tun. Wir werden das viel durch das Stück machen, aber wir müssen wirklich vorsichtig sein mit diesem, so ein mächtiger Effekt, dass Sie es wirklich nicht übertreiben wollen. Es ist wirklich einfach, das zu übertreiben. Ich werde versuchen, den Drang zu bekämpfen, aber schauen Sie einfach so verdammt cool aus, dass Sie es einfach überall hinstellen wollen. Aber ja, wirklich ordentlich Effekt und wir werden eine Menge aus der Rüstung damit bekommen. Jetzt mag ich sogar kleine Stücke von Sprunglicht hier und da und Dinge wie diese. Werfen Sie wirklich die Spekularität dieses Materials auf. Okay, also lasst uns diese Lektion zusammenfassen und zur nächsten gehen, wir wenden etwas mehr Texturierung an und versuchen, dies etwas raffinierter zu machen. 14. Die Textur und Farbe auf die Armor tragen der Texture und die Farbe: Jetzt werden wir anfangen, der Rüstung etwas Textur hinzuzufügen. Das habe ich bereits angefangen, als ich versuchte, den Prozess abzubilden, und anstatt einen neuen Layer zu erstellen, habe ich ihn dem vorhandenen Layer hinzugefügt. Ich will es dir zeigen. Offensichtlich können Sie das tun, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, es zu tun, also ist es nicht so destruktiv eines Ansatzes, denn sobald Sie dies tun, müssen Sie sich wieder vermischen oder weicher, und in diesem werden wir einen weichen Pinsel auswählen, malen Sie es wieder raus. Eine Möglichkeit, dies zu tun, die zerstörungsfrei und ein wenig nachsichtiger ist , um in der Lage zu sein, hin und her zu gehen , ist, wählen Sie aus Ebene, erstellen Sie Auswahl. Das wird uns eine schöne Perimeter-Auswahl geben. Überprüfen Sie nach Artefakten wie hier, die wir wahrscheinlich bekommen haben , als wir diese Bearbeitungsarbeit gemacht haben. Halten Sie einfach die Umschalttaste gedrückt, wählen Sie das aus, und Sie können es genau dort sehen. Also werden wir das reparieren, wenn wir gehen, aber keine große Sache. Stellen Sie einfach sicher, dass es so ziemlich eine Perimeterauswahl ist. Dann schnappen wir uns jetzt einen Stipplingpinsel. Sie haben einige in den Airbrush-Tools. Ich habe hier einen, der benutzen wird. Wieder werde ich Ihnen die zur Verfügung stellen. Was Sie tun möchten, ist eine neue Ebene über oben zu erstellen, und jetzt, was passiert, ist, dass Sie in der Lage sind, die kombinierten Modi hier zu verwenden , um den Effekt anzuwenden. Also werde ich mit der Dunkelheit beginnen, und ich werde einfach hier reinkommen und anfangen, etwas von diesem Effekt auf diese schwebende Schicht anzuwenden. Mit Stippling wollen Sie nur wirklich die Pinselgröße variieren. Hier können Sie die Partikelgröße anpassen. Ich beginne mit diesem hier und hole ein bisschen davon rein. Sie können es auch nur durch die Intensität variieren, in der Sie es auf einzelne Teile platzieren. Ich neige dazu, ein wenig mehr in den mittleren Tönen zu den Schatten zu bleiben, wohin dies geht, und wenn ich dann einige in den Highlights mache, werde ich in der Regel mit einer Lichtquelle und den Highlights malen und sie in die andere Richtung zurückbringen. So viele Möglichkeiten, es zu tun. Ich würde sagen, vor allem nur, um es zu variieren, und nicht alles einheitlich zu machen. Auf jeden Fall willst du es nicht zu einheitlich. Sie können sehen, dass es ein wenig mehr Realismus, und ein wenig mehr Variation auf der Oberfläche, so dass es nicht so übermäßig glatt erscheint, und übermäßig nur flach im Allgemeinen, sondern nur eine wirklich schnelle Möglichkeit, fügen Sie der Rüstung ein wenig mehr Leben hinzu. Okay, sagen wir, das reicht für jetzt. Also schalten wir es ein und aus, und sehen den Unterschied, aber Sie würden wahrscheinlich ein bisschen weiter damit gehen. Versuchen wir auch ein wenig dichtere Partikel. Also wieder versuchen, ein wenig mehr Variation da drin zu bekommen, wie wir gehen. Also, sobald das da drin ist, siehst du, dass es nur ein bisschen mehr Farbverlauf gemacht hat, nicht so perfekt. Nun, wenn wir dies nehmen, können wir diesen Effekt mit verschiedenen Mischmodi oder kombinierten Modi kombinieren , sollte ich sagen, und Sie wollen wirklich nur mit diesen herumspielen, und versuchen Sie viele verschiedene Dinge, weil manchmal sie 're gehen nicht so beeindruckende Ergebnisse zu liefern, und dann manchmal werden Sie gehen, um den Nagel auf den Kopf zu schlagen, und wirklich einen bestimmten Effekt zu speichern, die Sie nach sein könnte. Es gibt zu viele von ihnen, würde ich sagen, um sich wirklich auswendig zu lernen. Ich habe definitiv ein paar von ihnen auswendig gelernt, und was sie für mich tun. Diejenigen, die ich überwiegend auf verwende, multiplizieren zum Verdunkeln, Farbausweichen und fügen Glühen für Power-Effekte und Lichteffekte hinzu. Overlay, ich benutze ziemlich viel. Sie sehen, dass Overlay eine ziemlich dramatischere Wirkung hat und gesättigter wirkt. Weiches Licht und hartes Licht funktionieren manchmal gut für Farbmischeffekte. Also müssen Sie wirklich nur durch diese springen und sie überprüfen, und dann im Laufe der Zeit werden Sie beginnen zu sehen, was am besten für Ihren Workflow funktioniert. Ich mag es verdunkelt genau dort, und eigentlich mag ich multiplizieren, weil ich ein bisschen Kontrast mit diesem Effekt will. Jetzt, solange ich es als separate Ebene behalte, kann ich es wirklich noch einen anderen Grad kontrollieren, aber ich muss meine Ebenen natürlich beachten. In diesem Fall denke ich nicht, dass es zu schlimm wird, also gehen wir einfach weiter und rufen das Stöckel an, und wir legen es einfach über die Rüstung. Wir werden wissen, dass es zur Rüstung geht, und ich schätze, nur um sicher zu sein. Besser sicher als Leid. Los geht's. Dann, wenn es beginnt intensiv auf einem Bereich, in dem Sie arbeiten, erstellen Sie einfach eine andere Gruppe, und sofort organisiert es, was Sie tun. Jetzt haben wir ein bisschen mehr Informationen hier. Wir müssen noch durch, und fügen Sie mehr Highlights, und mehr Schatten offensichtlich, um es beeindruckender aussehen zu lassen. Wir springen zurück zur Amour Schicht. Ich möchte Ihnen zeigen, dass Sie auch Dinge wie einen Bleistiftpinsel verwenden können. Sie wollen also wirklich nicht in die Gewohnheit kommen zu denken, dass Sie für alles einen Pinsel verwenden müssen. Ich prall auf viele verschiedene Pinsel herum, und wenn ich den Prozess nicht so viel erklären würde, würde ich wahrscheinlich noch mehr verwenden, aber ich neige dazu, ein wenig anders zu malen, während ich erzähle, und versuche, erklären mehr von der Arbeit. Wir können hier reinkommen und ein bisschen mehr Definition in die Segmente bekommen, die ich zu sehen versuche. Dann werde ich oft mit dem Bleistiftpinsel ein paar Dinge hineinziehen. Wenn sie stoßen, haben Sie offensichtlich Deckkraft und gebürstete Entität zum Spielen, aber wenn sie zu stark stoßen, werde ich sie wieder mischen, und ich werde Ihnen das hier in einer Sekunde zeigen. Also sagen Sie zum Beispiel hier, ich möchte einen Schatten hinzufügen. Also bekomme ich ein bisschen von diesem herzhaften Schatten, den ich genau dort will, aber da es nur ein wenig zu wirkungsvoll für diese Gegend ist. Ich kann einfach mit dem Mischpinsel hierher kommen und nur etwas von diesem Übergang weicher machen, diese Kante, weil die Texturen auf dieser fließenden Ebene darüber diese Textur nicht zerstören. Also müssen Sie wirklich darauf achten, wenn Sie die Texturen zusammenführen, denn wenn Sie anfangen zu verschmelzen, kann Ihre Verschmelzung tatsächlich Ihre Texturen stören. Diese Schichten sind eine gute Möglichkeit, das intakt zu halten. Also hier versuche ich nur, die Leitungsarbeit ein wenig mehr aufzuräumen , bevor ich sie vollständig loswerde. Ich werde dafür sorgen, dass ich viele dieser kleinen Übergänge hier sehen kann. Ebenso kann ich das zu einer Lichtquelle bringen. Ich kann Alt halten und dort die Lichtquelle schnappen. Malen Sie in ein paar dieser Blendungen, und Sie werden sehen, es tut eine wirklich starke Art von Lichtquelle ziemlich schnell. Es ist also gut, diesen Pinsel hin und wieder zu verwenden. Denken Sie daran, dass Sie das Zeug einmalen können, und dann sanft schmerzen Sie es zurück. Es gibt keine Regeln. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, und es gibt keinen, dass du nie in eine Ecke mit Digital zurückgekehrt bist, so fühle ich mich sowieso nie. Ich könnte damit auch etwas texturieren. Also kann ich üben, nur ein paar kleine Stippel oder was auch immer rauszuwerfen und zu sehen, ob es funktioniert. Wenn nicht, dann einfach wieder da raus, aber ich experimentiere immer und versuche immer neue Dinge, während ich das durchmache. Also wieder, wenn wir darüber nachdenken, wo die Kanten hier sind, lassen wir einfach einige zufällige kleine Effekte dort einwerfen, und ich kann sogar einen schwereren Effekt wie diesen einwerfen und dann versuchen, ihn wieder und herum zu mischen. So viele Möglichkeiten, es zu tun, und wirklich wollen in diesen Effekten viele verschiedene Möglichkeiten setzen , weil Sie gehen, um eine abwechslungsreichere Blick auf Ihre Malarbeit zu bekommen. Es wird interessanter aussehen. Eigentlich habe ich das Gefühl, dass das weiter vorbei sein muss. Daran arbeiten wir weiter. Okay, also, jetzt sehen wir, ob wir die Arbeit durch die Brustplatte hier loswerden können. Also gehen wir zu diesem jetzt im Hinterkopf behalten wir mit dieser Maske arbeiten , die Sie auf diese klicken müssen. Wenn Sie hier klicken und mit dem Löschen beginnen, löschen Sie tatsächlich die Zeilenzeilenarbeit. Ebenso können Sie hier weiterhin Ihre Zeilenarbeit hinzufügen und ändern, aber Sie arbeiten hier mit der Maske. Denken Sie daran, und es ist nicht sehr auffällig. Also musst du sicherstellen, dass du darauf klickst. Jetzt, wenn ich die Zeilenarbeit hier lösche, werde ich es auch testen, also mache ich den Fehler nicht. Sagen wir mal, ich komme gleich da dran. Okay, warte eine Sekunde. wir sicher, dass es zurückkommt. Lasst uns stärkere Bürste wählen, die Normale, die Dunkelheit. Es muss sowieso die Dunkelheit sein. Mal sehen, ob es wieder bürstet. Versuchen wir es noch einmal. Gehen wir, um zu löschen. Lasst uns malen gehen. Es ist diese Haltung, die zurückkommt und das ist es, was wir wollen. Wir werden seinen ganzen Rücken auslöschen. So ziemlich wird jetzt allein stehen. Es ist wirklich nur dieser Prozess, langsam auf die Farbe aufzubauen, langsam wieder zu löschen, um sicherzustellen, dass Sie auf, dass Sie auf, dass. Stellen Sie sicher, dass ich den Ort noch ein bisschen länger verlassen werde, um sicherzustellen, dass Sie auf der Maske sind, und das war's. Gehen wir zurück zur Rüstung und lassen Sie uns weiter detaillieren und das weiter aufklären. Ich werde nur weiterhin die gleichen Tools verwenden, die ich implementiert habe. Bleistift, um ein wenig schnelle Zeilenherstellung, Schattierung zu bekommen, die ich auch einfach die vorhandene Linienarbeit auswählen und dann diese vorwärts bringen und zusammenführen könnte . Aber ich ziehe es tatsächlich vor, es neu zu zeichnen, so dass ich anfälliger bin , etwas zu bereinigen, während ich es auf diese Weise mache. Sowie wenn ich eine Gelegenheit sehe, es nicht zu zeichnen und es einfach zu malen und dann werde ich mit, dass gehen. Es ist wirklich abhängig von dem, was Sie bevorzugen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Linienarbeit in die Lackierung zu bringen. Wie hier, werde ich auf die glatte Wasserfarbe umschalten. Ich kann einfach über diese Linien schauen und sie wieder vermischen, hier ein wenig Schatten hinzufügen. Nachdem Sie genug von diesen Informationen an Ort und Stelle bekommen haben, wie ich bereits sagte, beginnen Sie, Ihre bestehenden Malarbeiten offensichtlich als Ihre Leinwand zu verwenden. Du wirst einfach anfangen, eine Lichtquelle dort drüben zu schnappen und sie hinein zu werfen und zu sehen, wie es funktioniert und du musst zu den Farbmustern gehen, immer weniger Zeug, um genügend Informationen an Ort und Stelle zu bekommen. Wir werden viel mit tun, es gibt so viele Möglichkeiten mit abgepralltem Licht aus dem Hintergrund. Das ist die andere Sache, die uns zusammenzieht, nachdem wir einige dieser Hintergrundinformationen herausgefunden haben, einige davon müssen in den Charakter gebracht werden, vor allem die Rüstung. Aber wirklich alles, Sie wollen wirklich denken, dass die Haut ist [unhörbar] wie, die Haare, alles. Indem Sie andere Bereiche des Gemäldes und der Malerei in derselben Farbe, diese Serie von Farben zusammen greifen , beginnen Sie wirklich, es aussehen zu lassen, als wäre es sinnvoller und hat mehr von einem glaubwürdigen Feld. Ich kann etwas von der Dunkelheit von dort holen und das für die Segmente verwenden. Ich will noch etwas Schatten auf den Boden dieser Hände bekommen und es wird einen Schlagschatten aus dem Schwert haben. Es wird einen Schlagschatten von den Finger haben. So ziemlich das alles wird wahrscheinlich hier im Schatten sein. Ich arbeite nur daran, versuche herauszufinden, wohin das Licht gehen würde und wohin es nicht würde, und dann wird hier wahrscheinlich Schatten fallen. Ich mache im Moment nicht viele Auswahlen und Schatten, aber es ist definitiv eine gute Sache zu beachten, dass Sie das Auswahlwerkzeug verwenden können , um einige harte Edge-Effekte zu mischen, die wir auch tun werden. Wenn ich es hier benutzen wollte, könnte ich herausfinden, wie der Handschatten aussehen könnte. Zeichnen Sie das in, und greifen Sie dann etwas wie einen weichen Pinsel, „Stärker“, auf „Multiplizieren“. Ich werde das einfach reinbürsten und es wird den vorhandenen Bereich verdunkeln. Es wird uns ein bisschen eine Kante zum anderen geben, ich weiß nicht, ob das eigentlich sogar gut aussieht, aber es ist gut, es zu testen. Es wird Bereiche geben, in denen es sehr gut geht, tatsächlich besser wird oder es einfach so hineinschieben könnte. Das wird eigentlich der Griff des Schwertes sein, also musste ich das wirklich bearbeiten. Aber was ich tun werde, ist, nachdem wir das gemalt haben, ich kann es kopieren, ein Stück dorthin bringen. Es wird eine gute Gelegenheit sein, Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre eigene Arbeit innerhalb des Stücks wiederverwenden können. Beachten Sie auch mit einem weichen Pinsel, können Sie tatsächlich ein komplettes Gemälde nur mit einem weichen Pinsel machen. Ich habe gesehen, wie Leute erstaunliche Arbeit damit machen. Aber was sie tun, ist, dass sie es in bestimmten Fällen so klein skalieren , dass sie tatsächlich damit zeichnen und sogar erstellen, was aussieht wie harte Kanteneffekte. Die weiche Bürste ist wirklich die vielseitigste. So könnte fast gesagt werden, um eine harte Kante Effekte sein, aber es ist definitiv zu prominent. Ich finde nicht die Notwendigkeit, nur einen Pinsel so zu verwenden, aber es kann getan werden. Schwenken wir zurück, das sieht wahrscheinlich ein bisschen zu dunkel aus. Multiply kann großartig sein, um Kontrast hinzuzufügen, aber wie alles andere sollten Sie sehr vorsichtig sein, jeden Effekt zu übertreiben. Jetzt haben wir eine Menge Details in diesem Stück oder in diesem Teil der Arbeit. brauche noch ein paar Details zusammengezogen, aber es kommt dorthin. Hoffentlich können Sie den Prozess sehen, wo, nur langsam aufbauen auf den Informationen, die bereits vorhanden sind. Aber jetzt bin ich fast bis zu dem Punkt, wo ich wirklich will, ich fühle das Bedürfnis, zu anderen Teilen des Gemäldes zu gehen und dann zurück zu diesem, weil es nur eines dieser Dinge wo ich normalerweise ein besseres Gefühl für das bekommen kann, was braucht in jedem Bereich durch eine vergleichende Sache zu sein. Als ich anfing, andere Bereiche zu malen, werde ich in der Lage sein, dies zu betrachten und einige bessere Entscheidungen zu treffen. Sowie ich denke, ich möchte tatsächlich die Intensität davon ändern, vielleicht sogar die Farbe, also versuchen wir eine tonale Korrektur. Farbbalance ist auch wirklich ordentlich, weil Sie nur bestimmte Komponenten wie die Schatten hier steuern können . Wenn ich es ein bisschen Rot in den Schatten bringen will, ist es wirklich einfach, das zu tun. Im Allgemeinen werde ich später mehr davon tun, denn wieder muss ich etwas mehr über die Hintergrundinformationen wissen , um eine bessere Entscheidung über all dies zu treffen. Aber es ist wirklich wichtig, sich dessen bewusst zu sein, denn wieder, Sie können die Schatten kontrollieren. Sie können eine Farbe unter den Schatten einführen. Die Mitteltöne werden was auch immer hervorheben, aber ich habe immer noch das Gefühl, dass ich ein bisschen mehr von diesen anderen Informationen brauche , um eine gebildete Vermutung über diese oder gebildete Entscheidung zu treffen. Wenn ich „Befehl Z“, „Befehl Y“. Sie können es tatsächlich in meinem Auge sehen, mein Bildschirm hat es verbessert. Es wird damit gehen. Gehen wir zurück zum Maler, wählen Sie hier meinen Lieblingspinsel aus. Während ich gehe, habe ich den Schalter ausgeschaltet, Dinge wie der Umriss und die Linie funktionieren und sehen wirklich, wie viel sie sich selbst halten. Na gut, lass uns diese Lektion beenden. Wir gehen rüber zur nächsten Lektion. Wir fügen etwas mehr Textur hinzu, detailliert den Helm ein wenig weiter, und dann springen wir in andere Bereiche des Gemäldes. Lasst uns weitermachen. 15. Mehr Textur und Details hinzufügen: Nun fügen wir ein wenig mehr Textur hinzu und detailliert den Helm ein wenig weiter. Was ich hier tun möchte, ist mit der rechten Maustaste hier, wählen Sie aus „Ebene“, „Auswahl erstellen“. Da wir das Bedürfnis hatten, dies ein paar Mal zu tun und Sie können immer noch dieses kleine Artefakt dort sehen, werde ich gehen und mir die Zeit nehmen, das zu beheben, halten Sie „Shift“, wählen Sie das aus, und speichern Sie dann auch die Auswahl in einer Auswahl Layer, doppelklicken Sie hier, es heißt Rüstung. Wir haben das vielleicht schon getan, aber da wir Änderungen vorgenommen haben, ist das eine Sache, die Sie auch wissen müssen. Wenn Sie Änderungen an der Arbeit vornehmen, muss die Auswahlebene möglicherweise geändert werden, und ziehen Sie sie dann in unsere Auswahl. Ebenso, um zu organisieren, was wir hier haben, werde ich all diese Lackierung bis zur Linienarbeit hier packen. Eigentlich muss ich zuerst die Gruppe erstellen. Rufen Sie diese Paint Work auf, klicken Sie, halten Sie „Shift“ gedrückt und ziehen Sie sie dann dorthin. Nun, wenn ich muss, kann ich wirklich verdichten und etwas Platz sparen. Dies wird tatsächlich in einen Backup-Ordner gehen. Ich werde tatsächlich einen weiteren Ordner erstellen, ich nenne ihn Backup. Wenn es etwas gibt, was ich denke, dass ich später brauchen könnte, Texturen oder so etwas, wo es die anfängliche Grundfarbe war, werde ich das unter Backup setzen. Wieder, all dies ist nur um Platz zu sparen und diese Top-Arbeit hier wird wirklich nur Linienarbeit sein. Verzeihen Sie mir, ich wähle es ständig aus und werde die Gruppe erstellen, denn bei anderen Programmen werden wir die Gruppe tatsächlich auf diese Weise erstellen. Gehen wir voran und benennen Sie diese Linienarbeit, ziehen Sie sie nach oben. Halten Sie „Umschalttaste“ gedrückt, klicken Sie darauf, und ziehen Sie dorthin. Jetzt sind wir in der Lage, die Arbeit wirklich zu organisieren, was wichtig ist. Im Moment stehen wir unter Line Work und Paint Work. Vorübergehend wollen wir die Rüstung, also doppelklicke ich hier für diese Auswahl, verdichte das unten. Jetzt gehen wir zurück zu unserer Rüstung. Es fängt an, einige Realismus zu haben, und ich weiß nicht, dass ich will, dass es zu übermäßig realistisch ist, aber ich möchte, dass es etwas mehr Wirkung hat als das, was wir hier haben. Eine, die ich gerne mache, sind die Metallkratzer, die ich gerne reinfüge. Wir können tatsächlich eine andere Ebene erzeugen. Gehen wir zu Rüstung, lassen Sie uns eine weitere Ebene über der Oberseite erstellen und nennen Sie diese einfach Kratzer und Rüstung. Ich werde die nur regelmäßig reinbürsten. Wieder, diese ganze Idee der Zufälligkeit, werden sie mit der Pinselgröße nach oben und unten skalieren, was schön ist, so dass ich die Klammertasten verwenden kann. Dann will ich nur einige, wo sie größer und prominenter erscheinen. Einige, wo sie nur leicht da drin sind. Ich werde wahrscheinlich ein bisschen mehr auf die Arme legen, wo sie wahrscheinlich mehr Abschürfungen haben würde, also macht es Spaß, darüber nachzudenken, wo diese auftreten würden? Du bekommst einen Haufen auf den Helm und da sie vielleicht ein bisschen besser Krieger werden muss. Es ist, als ob es ein wenig mehr Interessenbereich hinzufügt, und dann, was Sie mit jeder Textur auf einer schwebenden Ebene tun können, ist, dass Sie es platzieren können. Sie können es sogar ein wenig übertreiben und dann zurückgehen und es dann weich löschen, wenn Sie das Gefühl haben, dass es nicht in einigen Bereichen sein sollte, sowie wieder, mit diesen kombinierten Modi spielen. Wir werden wahrscheinlich etwas wie „Multiplizieren“ tun, und gleichermaßen können Sie die Gesamtebene Opazität anpassen. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass es ein wenig zu im Gesicht und obstruktiv für das, was Sie tun, springen Sie einfach die Deckkraft zurück. Ich denke, das fügt ein wenig mehr hinzu, lassen Sie uns zurückschwenken und sehen. Ich denke, es könnte wahrscheinlich ein bisschen sichtbarer sein, irgendwo in der Nähe. In Ordnung, also fügen wir jetzt noch eine Textur hinzu. Ich werde eine andere Ebene erstellen. Nennen wir das Rüstungstextur, ich nenne es einfach Textur und Rüstung. Nun, das hier, ich will etwas, die Rüstung sieht ein wenig zu glatt aus, in Bereichen. Es hat die Kratzer, es hat etwas Stippling, aber ich möchte auch nur ein wenig Varianz sehen, fast blotchiness, ist das, wonach ich suche. Ich glaube, wir haben den perfekten Pinsel dafür, wenn ich ihn hier finde. Ich denke, es ist dieser abstrakte Texturpinsel, das könnte funktionieren. Lassen Sie uns tatsächlich die Farbe dahin wechseln, nur eine dunkle für jetzt, und das ist ein bisschen blau drin. Lassen Sie uns etwas von diesem etwas rötlichen oder braun-orangefarbenen Ton machen , oder Erdton, den ich dort sagen wollte. Ich weiß nicht, ob das die Bürste ist. Lassen Sie mich sehen, was wir sonst noch hier haben. Texturmaler. Nein. Da gehen wir. Okay, was dieser für uns tun wird, ist, dass er stark beginnt, aber wenn du es durchmalst, wird es erweichen. Ich weiß nicht, ob ich dieses Braun benutzen will. Ich werde es mit dem Mischmodus hier in einer Sekunde versuchen, um zu sehen, ob es funktioniert. Was Sie tun können, ist wirklich nur bürsten Sie es in ziemlich stark, aber dann drücken Sie langsam um und erweichen Sie die Kanten, um es, weil Sie wirklich nur versuchen, eine andere Ebene der Inkonsistenz zu geben, um das Material. Es muss nicht überall sein. Eigentlich, um dir die Wahrheit zu sagen, denke ich, ich werde nur mit dem Schwarzen hier gehen, also werde ich das löschen, gehen wir direkt zu Schwarz. will nur die Textur und du wirst sehen, dass sie wirklich schwer beginnt, aber wenn ich sie fast ohne Druck herumschiebe, schneide ich einfach all das überschüssige Material oder Textur weg, oder was auch immer. Eine andere Sache, die du tun könntest, wenn du das Gefühl hast, wenn ich runterdrücke, völlig zu hart, bekomme ich nur diesen großen Kleck von Farbtextur und es ist zu viel. Denken Sie daran, Sie können auch die Dichte der Farbe und die Menge der Farbe hinunterspringen . Ich werde das wahrscheinlich runter nehmen, ebenso wie die Deckkraft. Was Sie tun können, könnte man sagen, wenn ich hier alles unter Druck setze, was bekomme ich? Dann können Sie das verwenden, um anzugeben, wie viel Sie es im anderen Bereich abnehmen würden. Der andere Weg ist nur, es zu löschen, sowie den gleichen Pinsel wie eine Transparenz zu verwenden, und dann dasselbe in umgekehrter Richtung zu tun. Es gibt viele Möglichkeiten, dies wirklich in die Arbeit zu integrieren und sich nicht so verwüstet zu fühlen, wenn es nicht ganz so funktioniert, wie Sie dachten. In der Tat werden Sie glückliche Unfälle in den Prozess bekommen, all dies zu tun, so ist es besser, dass Sie einfach genießen diesen Prozess. Ich mag die Art und Weise, wie die Schulter da rauskam, also lasse ich das in Ruhe. Es versucht immer noch, diesen zu bekommen, um den richtigen Effekt zu haben. Hoffentlich sieht man, dass es dieser Rüstung viel interessanterer Reiz hinzufügt, sie sieht jetzt nicht so einfach aus. Ich denke, der knifflige Teil ist das Hinzufügen von Texturen wie diese in die kleineren Bereiche, wie ich versuche, es mit der Hand zu tun, aber ich weiß auch, dass wir zurückkommen und all dem etwas mehr Kantenarbeit hinzufügen werden. Ich mache mir keine Sorgen darüber, dass es so perfekt ist, wenigstens da drin zu sein. Wir werden nur das Umziehen planen und versuchen, es dort hineinzupassen. Ich arbeite aus einer ziemlich guten Entfernung visuell absichtlich wirklich, weil ich nicht zu viel in den Details gefangen werden will. Ich habe das Gefühl, wenn du zu nah arbeitest, wirst du den Prozess ein bisschen verletzen. Aber ich werde zoomen und die Arbeit hier kurz überprüfen aber ich versuche, die Arbeit aus der Ferne anzuwenden, wie ich es hier mache. Ich denke, Textur kann eine riesige Zeitersparnis sein, denn wenn man eine Menge Sachen von Hand malt und man kann wirklich eine enorme Menge an Zeit nehmen, um etwas Realistisches zu bekommen , wo, wenn man eine Textur wirft und es sehr schnell passieren kann, in manchen Fällen fast zu schnell, aber Textur kann dafür sehr wichtig sein. Es ist fast der nächste, manchmal fast unmöglich, etwas realistisch aussehen zu lassen , ohne viel Textur zu werfen, weil es einfach nicht tut, ich weiß nicht, dass es nur eine schwierigere Zeit hat , diesen Realismus über all diese kleinen Bits von Textur und Schatten und Glanzlichter und all die Dinge, die in realistischen Materialien passiert. Lassen Sie uns nun ein wenig hineinzoomen und das wird es aus der Ferne überprüfen. Die Hände ragen heraus ist sehr klobig, aber das ist wirklich, weil eine Menge von der Linie Arbeit, die ich gemalt und ich brauche immer noch die Kante, die wieder aus. Die Rüstung sieht ein wenig besser aus, braucht noch etwas Detailarbeit. Die Brustplatte sieht meiner Meinung nach viel besser aus. Ich sehe da drin einige gute Effekte, die ich genieße. Dann ist das Schulterstück wahrscheinlich mein Favorit, es ist immer so, ich werde immer etwas sehen, als der Lieblingsteil. Also jetzt, was ich tun will, ist es mit ihnen oder ohne zu sehen, und wie ganz ein bisschen stehen, nur ein Hauch mehr Sattel, aber nicht viel. Ich mag die Richtung, die es in Richtung geht, und ich mag, was es für das Material getan hat. Also werde ich das an Ort und Stelle lassen. Nun, was ich tun kann, ist, einfach hier reinzukommen und ein bisschen mehr Detailarbeiten zu machen. Also werde ich tatsächlich Befehl D drücken, um die Auswahl aufzuheben. Ich werde eine weitere Ebene über allem erstellen. Also, wenn ich jetzt anfange, ziemlich schichtintensiv auf einem bestimmten Gebiet zu werden , dann füge ich offensichtlich eine Gruppe innerhalb der Gruppe hinzu, nenne diese Rüstung. Ziehen Sie das alles da hinein. Dann ist jetzt jede Sache, die ich hier in dieser Gruppe hinzufüge, nur für die Rüstung, es ist nur eine gute Möglichkeit, das zu organisieren. Aber jetzt, was ich tun kann, ist hier reinzukommen mit sogar so etwas wie dem G-Pen mit einer geringeren Deckkraft, ein Ich möchte nur einige der Arbeit, aber auf einer schwebenden Schichten detaillieren. Also, was ich tun werde, ist wählen Sie aus der bestehenden Ebene und ich markiere nur ein paar dieser Kratzer hier, nur um einige von ihnen abheben ein wenig mehr als andere. Fangen Sie noch ein paar dieser Kanten. Nun, die nette Sache über die Arbeit am Hochladen einer Ebene wie dieser ist, dass es mir die Möglichkeit gibt , einige dieser Bleistift-Arbeit zu bereinigen, die wir loswerden wollen. Also kann ich das absichtlich übermalen, da ich weiß, dass ich über dieser Schicht sein werde. Ich bekomme nur ein paar dieser kleinen Kratzer da drin und detailliert die Arbeit. Diese letzte kleine Ebene, ich werde in der Regel volle Deckkraft und keine Kombinationsmodi arbeiten. Ich meine, nicht immer, aber es ist normalerweise die Art, wie ich die Arbeit abschließe. Irgendwelche kleinen Bereiche, in denen ich die Ränder, die Sie dort sehen, kompensieren kann werde ich darüber hinweggehen und dann, wenn wir diese Bleistiftlinien löschen, sollte das alles anfangen, Sinn zu machen. Lassen Sie uns die Arbeit noch einmal überprüfen. Jetzt werde ich zu denen zurückgehen, stellen Sie sicher, dass wir auf das Masken-Symbol klicken, werden wir lösen, um mehr von dieser Zeile Arbeit zu erhöhen, sollte es so ziemlich durch hier durch jetzt beseitigt haben. Lassen Sie uns in das Handstück hier zoomen, löschen Sie einige von denen aus dem Weg. Sie sehen, es ist sicherlich sinnvoll, auf eigene Faust, ohne dass irgendeine dieser Linie Arbeit an Ort und Stelle. Nach und nach, aber wir müssen immer noch zurückgehen und aufräumen und dann können wir sogar anfangen, diesen Umriss auch loszuwerden. Der Helm braucht einige weitere Details, damit er alleine funktioniert. Gehen wir also zurück zum ursprünglichen Farb-Layer. Lets beginnen, einige dieser dunkle und Pinsel und ein wenig mehr, Kontrast zu dem Kunstwerk zu greifen . Sie sehen, dass ich immer noch auf diesem Texturpinsel bin, aber ich bin eigentlich auf jeden Fall, weil diese Pinsel oft noch ziemlich gut funktionieren können als eine kleinere Bürste. Sehen Sie, dass es sowieso eine ziemlich schöne Textur hinzufügt, also werde ich einfach damit gehen. Kehren Sie einfach den Pinsel nach oben und unten mit den Klammertasten ein, während ich gehe. Ich versuche nur, die höfliche Veränderung herauszufinden , die du von jedem Segment dieser glücklichen, die sie trägt, bekommen wirst. Ebenso möchte ich, dass dies eine Kantenbeleuchtung ist, aber dann möchte ich, dass es dort einen dunkleren Übergang gibt. Zuerst dachte ich, das wäre eine andere Farbe insgesamt, aber ich denke, genau mit der richtigen Menge an Kontrast wird das gut aussehen. Ich habe immer noch nicht entschieden, welche Farbe der Stein sein wird oder dieses Juwel. Lassen Sie uns versuchen, etwas davon reinzubringen. Ich werde jetzt einen anderen Pinsel wählen, ich werde sie nur malen, es ist höchstwahrscheinlich Quelle und Ort. Eine andere Sache für Realismus ist, mit der Lichtquelle ein- und auszuspringen. So können Sie sehen, dass ich es malen habe, und wenn Sie einen übermäßig animierten Look wollen, dann können Sie mit einer geraden Linie um alles gehen. Es wird ein wenig unrealistisch aussehen und wieder, wie animiert oder stilisiert oder was auch immer. Aber die Art und Weise, wie Sie über Licht auf viele Objekte für eine realistischere Herangehensweise denken möchten, ist ein und aus. Also wird es Bereiche treffen, dann wird es zerstreuen und es wird wieder kommen. Vor allem für Bereiche, die mehr zerfetzt sind, wie Rüstung wäre, wird es definitiv mehr und mehr tun. Sie müssen also fast über die Textur und die Art und Weise nachdenken, wie sie trifft. Ist das Gleiche, am Ende werden wir viele kleine Unvollkommenheiten wie diese machen und so hast du darüber nachzudenken. Weil es eine Unvollkommenheit ist und es ein Kratzer oder ein Gao ist, wird es in manchen Bereichen nur ein bisschen abrupter Licht fangen als andere. Für den Moment füllen wir diesen Stein einfach mit einer Lichtquelle, aber wir werden uns noch keine Sorgen um die Farbe machen, wir werden wahrscheinlich irgendwann Farbe fallen lassen. Also, jetzt mal sehen, ob das ein bisschen mehr Sinn macht und wir können die Linienarbeit abschaffen, ich denke, wir sind da, ein bisschen Bounce leicht hier zurück vielleicht. Zurück zur Maskenebene, stellen Sie sicher, dass wir auf der Maske sind. Wir werden wieder löschen und Sie können das wirklich nur subtil tun. Es muss nicht alle Details auf einmal sein und dann jedes Bit löschen, aber ich arbeite einfach langsam auf das. Aber es steht wenigstens allein, oder wir können es verstehen und sehen, was dort vor sich geht. Wir gehen zurück auf die Farbschicht und vielleicht ein Bleistiftwerkzeug oder etwas, nur um auf einige definiertere Kanten hier drin zu bürsten , stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht verfolgen sie und jede Gelegenheit nutzen, stipple oder fügen Sie einen Effekt in es. Jetzt lasst uns es aus der Ferne überprüfen, es fängt an, besser zu lesen. So können wir das weiter tun und natürlich braucht es noch mehr, meiner Meinung nach, um fertig zu werden, wir einfach weiter darauf aussuchen. Aber jetzt möchte ich uns zu einem anderen Teil des Gemäldes bringen , dann werden wir mit kontrastierenden Elementen arbeiten. Wir werden im Grunde einige andere Bereiche des Gemäldes malen und dann sehen, was das in anderen Teilen der Arbeit aussetzt und dann herumhüpfen , um die Arbeit zu beenden, die Sie sehen, sind so. Gehen wir also weiter und wickeln Sie das zusammen und fahren Sie dann mit der nächsten Lektion fort. 16. Das Kap malen: In Ordnung. Jetzt lasst uns gehen und den Umhang malen und ein bisschen mehr Kontrastbereiche in Gang bringen. Lasst uns hier unser Umhang finden. Wo ist sie? Genau hier. Meine Transparenz ist bereits festgelegt. Das ist gut. Ich muss mich entscheiden, dass dies wirklich in der Farbe sein. Ich denke, es ist vielleicht etwas weniger gesättigt, wenn wir fertig sind. Gehen wir weiter und springen hinein und schnappen wir uns ein bisschen ein dunkles graues Blau und lassen Sie uns hier einige Schatten einbürsten. Was ich zuerst tun möchte, ist die Notwendigkeit für die Linienarbeit zu eliminieren. Ich werde das nur hin und her putzen und versuchen, einige dieser Formen an Ort und Stelle zu bringen , damit wir die Linie nicht mehr brauchen. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten, dies zu tun. Sie könnten tatsächlich einfach durchgehen und alles einige Basis- oder breite Striche hinzufügen, was wahrscheinlich kein schlechter Weg ist. Dies ist nur die Art, wie ich neige zu malen oder ich werde ziemlich viel auf jeder Oberfläche detaillieren und dann von dort hin und her schrauben, aber Tonnen von Möglichkeiten, das gleiche zu erreichen. Angesichts einiger dieser breiten Striche von dort, kleinere Variationen in der Art und Weise, wie sie sich überlappen und bewegen. Nehmen wir einen Schattenpinsel, sehen, wie man sich multipliziert, sehen wir, wie die gleiche Farbe reagiert. Jetzt kann ich dies verwenden, um etwas Tiefe zu drücken, den Charakter auf der Leinwand vorwärts zu schieben. Ebenso wollen wir hier eine gewisse Tiefe mit der Überlappung erzeugen. Wir wollen auch etwas Schattierung hinter den Beinen schaffen. Hand blasen die Falten hier. Ich sehe ziemlich schnell, dass wir genug Informationen haben, wo wir jetzt die Linienarbeit loswerden, wo Sie mit dem Highlight-Pinsel am Glow Dirge zurückgehen. Aber mit denen wollen wir sehr weich sein. Wir wollen nicht, dass es wirklich so aussieht, als würde es glühen, wie wir es auf anderen Oberflächen tun. Ein guter Teil der Herstellung dieser Gemälde Arbeit ist eine Vielzahl von Effekten im gesamten Gemälde. Das ist nicht zu wiederholend, und es ist nicht zu einzigartig, Fokus und Design. Wir wollen hier, wie auch hier, ein schöneres Randlicht haben. Wenn wir nun zu unserer Linienarbeit hier gehen und diese Linien löschen, stellen Sie sicher, dass sie allein steht. Das ist genau dort gut, weil ich ein bisschen davon für die G