Digitale Illustration: Textur und Farbe auf Fotografien anwenden | Ali Hooten | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Digitale Illustration: Textur und Farbe auf Fotografien anwenden

teacher avatar Ali Hooten, Illustrator & Pattern Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (28 Min.)
    • 1. Einführung

      0:46
    • 2. Kurseinheit 1

      6:26
    • 3. Kurseinheit 2 > Texturen

      4:54
    • 4. Kurseinheit 3 > Schatten + Text

      3:20
    • 5. Kurseinheit 4 > Bilder exportieren

      3:33
    • 6. Kurseinheit 5

      9:07
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.422

Teilnehmer:innen

15

Projekte

Über diesen Kurs

A B O U T

In diesem Kurs verwandle deine Lieblingsfotos in einen einzigartigen Kunstdruck. Die Reihe von Videos geht durch die Auswahl des richtigen Musters zur Erstellung eines endgültigen of das du drucken und an der Wand aufheben oder in die Post einsetzen kannst! Der Kurs Grundkenntnisse in Adobe Illustrator, InDesign und Photoshop.

d529e982

M A T E R I A L N E D D

  • Fotografieren
  • Computer mit Adobe Creative Suite

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ali Hooten

Illustrator & Pattern Designer

Kursleiter:in

Hello and welcome! This is the place to find courses on illustration, surface pattern design, and general organization as a designer.

I have taught in several different capacities over the years, most notably teaching as a full-time instructor at a University, creating courses in product design, architecture, and visual communication. I think every design needs to be created with intention, apply critical thinking, and understand the bigger picture and end use (and user). I think it is more important to learn how to think rather than any particular tool because technology and expectations are constantly shifting. It is not about “keeping up” but rather about resiliency & adaptation.

I plan to keep lear... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo und willkommen zu der ersten Serie von Drehen Fotos im Schlepptau. Kunst. Mein Name ist Alexandra, und das ist mein erster Skill-Share-Kurs. Ich habe professionell gearbeitet, aber Architektur und Grafikdesign. Es möchte einige Fähigkeiten und Techniken teilen, die ich auf dem Weg aufgegriffen habe. In diesem Kurs werde ich durch die Schritte gehen, um einen geschichteten Texturdruck mit Adobe Illustrator Photoshopped und im Design zu erstellen . Dies setzt voraus, dass die Studierenden bereits die Grundlagen des Illustrator-Fonds Shop und im Design kennen. jedoch Ich werdejedochjeden Tipp und jede Technik durchlaufen, aber ich benutze gerne. Jeder wird mit einem primitiven Format weggehen, um das Gericht in druckfertige Produkt zu verwandeln , egal ob es sich um eine Postkarte, ein Poster oder Rescission-Drucke handelt. Danke fürs Zuschauen und ich hoffe, Sie im Kurs zu sehen. 2. Kurseinheit 1: Hallo und willkommen bei Lektion eins und Fotokunst. Layered Textur-Prints In dieser Lektion werden wir uns mit der Farbblockierung beschäftigen. Sie könnten hier auf meinem Bildschirm das endgültige Bild mit Texturen und Ebenen in weniger und eins sehen , wir werden mit einem Farbblockierbild enden, das ungefähr so aussieht. Also, um zu beginnen, Öffnen Sie Adobe Illustrator und lassen Sie uns gehen, um neue Datei hier. Ich werde diese Lektion nennen. Ein Beispiel. Bitte zögern Sie nicht, es zu benennen, was auch immer Sie möchten, und ändern Sie dann die Breite und Höhe in das Seitenverhältnis, das Sie möchten , Ihr Bild und Treffer. Okay, hier haben wir einen leeren Campus. Ich werde damit beginnen, ein Bild in Adobe Illustrator auf meiner Leinwand zu platzieren. Also, wenn Sie sich für ein Foto entscheiden, achten Sie darauf, was das Thema ist. Gibt es einen klaren Hintergrund, Mittel- und Vordergrund? Und schließlich, schließlich, wollen Sie, dass Ihr Endprodukt aussieht? Handelt es sich um einen Hoch- oder Querformat? Wir sind auf einem Poster oder einer Postkarte, und was Sie das Foto auf Ihre leere Leinwand bringen, passen Sie es an,wo sich die Linie des Kunstbretts im Foto befindet, und Sie können hier sehen. Wir sind auf einem Poster oder einer Postkarte, und was Sie das Foto auf Ihre leere Leinwand bringen, passen Sie es an, Ich schneide ein bisschen von dem Foto aus. Als nächstes gehe ich normalerweise in Ebenen und benenne diese Ebene das Originalbild um. Ich werde sicherstellen, dass es gesperrt wird, weil sich das Bild nie verändert. Wurden immer darauf verwiesen, also haben Sie alles eingerichtet. Wir haben uns für ihr Foto entschieden, und jetzt ist es an der Zeit, mit der Farbblockierung zu beginnen. Wenn ich zu unserem Endergebnis zurückgehe. Die heutige Lektion. Sie können hier sehen, dass es acht verschiedene Farben gibt. Fühlen Sie sich frei, eine Vielzahl von 4 bis 50 Farben zu verwenden. Wenn Sie jedochmöchten, jedoch daran, das ist wahrscheinlich einfach, es innerhalb des 8 bis 12 Farbbereichs zu halten, abhängig von Ihrem Foto in dem, was Sie möchten, dass es aussehen. Ich möchte damit beginnen, eine neue Ebene zu erstellen. Wenn ich sie anrufe. Ich denke gerne an die Ebenen in der hinteren Schicht nach vorne und im Vordergrund, also beginne ich mit dem Himmel. jedoch frei, Fühlen Sie sichjedoch frei,die Ebene zu tun, die Sie zuerst möchten, und ich kann Ihnen einen Weg zeigen, wie Sie diese später ändern und das Bild anpassen können. Sehen Sie, Sie referenzieren immer auf das Originalbild für jede Farbe blockierte Ebene. Also lassen Sie mich hier rüber gehen. Also mein Bleistift und grob verfolgen, wo der Himmel auf dem Bild ist. Da ich sicher bin, außerhalb dieser Art Board-Box so gut in dieser Himmelsschicht zu gehen und dieser Stift ausgewählt ist , werde ich zum Originalbild gehen und diese Farbe greifen. Du könntest das auf ein paar verschiedene Arten tun. Das ist meine typische Technik, Holmes. Sie können hier sehen, ob ich das Originalbild ausschalten. Wir haben den Himmel als unseren Farbblock genau hier. Also, als nächstes werde ich die Bäume machen. Aber was ich gerne dio möchte, ist immer das Originalbild ganz oben an Ort und Stelle zu ziehen, die neue Ebene darüber. Auf diese Weise verweisen Sie immer auf das Foto. Wir werden das hier Bäume nennen, und ich werde sie schnell verfolgen. Fühlen Sie sich frei, wirklich langsam zu gehen. Ähm, Zuman wurde ein bisschen präziser. Dieselbe Technik. Ich werde das nur um der Zeit willen tun und dir beibringen, worum es geht. Wir werden sicherstellen, dass die Zehe diese Bäume locker verfolgen, zurückkommen und zurück zum Bild gehen, wie wir es letztes Mal getan haben und eine grüne Farbe wählen. In Ordnung, also gibt es mir Bäume. Ich schalte das Bild aus. Ich konnte sehen, dass ich Blöcke jetzt färben muss, damit wir einfach das ursprüngliche Bild nach oben ziehen , eine neue Ebene darüber erstellen und sie benennen können, indem wir jeden Farbblock einzeln hinzufügen. Moment gehe ich auf den Berg in den Rücken, und Sie können seine präzise ist, dass Sie wollen und sehen Mine ist nicht, warum es genau das, was los ist ? Ähm, schalten wir das Bild aus. Richten Sie diesen hinter die Bäume. Im Moment haben wir ihre Bildpistole und erstellen eine neue Ebene. Also setzen Sie diesen Prozess mit jeder Ebene fort, indem Sie es oben hinzufügen, bis Sie etwas bekommen, das so aussieht und Sie können hier sehen, mein Foto ist auf der Vorderseite noch. Nun, ich habe es als meine Farbblockierung der ersten Stufe gespeichert. Wir können weiterhin die gleiche Datei speichern, und alle meine Ebenen sind nur durch die Farbe getrennt, was meine Art ist, den Workflow und jede Ebene getrennt zu halten. Wenn ich es anpassen möchte, einen anderen Trick, gehen wir zurück zur Lektion Ein Beispiel, wenn ich durch diese gehe und wir gehen in diese Bäume und ich sehe das gut, dieses kleine Nein, das ist ein wenig zu loopy. Ich will das reparieren. Sie gehen in Ihr Direktauswahlwerkzeug und klicken dann auf diese Kontrollpunkte. Sie haben diese kleinen Anpassungen in Adobe Illustrator, so dass Sie eingehen können, wenn Sie etwas lose verfolgen und etwas mehr verfeinern. Es hängt davon ab, ob Sie die Last der Arbeit am Anfang nehmen möchten, sie genau verfolgen oder ob Sie durchgehen und etwas aufräumen möchten, nachdem dieses Bild bereits gezeichnet wurde, können Sie hier ein paar Dinge beheben, die dies ändern Eins. Das ist also nur ein weiteres Werkzeug, das ich mag Zeh verfeinern und perfekt. - Was? Was zeigt sich, wenn mit den Kanten aussehen? Alles klar, so dass die Lektion 1 in der Farbblockierung beendet. Speichern Sie Ihre Datei und ich sehe Sie in der nächsten Lektion. 3. Kurseinheit 2 > Texturen: Hallo und willkommen zu Foto Toe Kunst. Layered Textur-Prints. In dieser Lektion werden wir daran arbeiten, Texturen auf unser farbblockiertes Bild anzuwenden. Könnte hier sehen, ist dies mein Bild aus Lektion eins meiner Farbblock-Foto mit acht verschiedenen Farbtönen auf dem Bildschirm. Ich öffne das in einem tödlichen Photoshopped. Und wir werden langsam Texturen auf jede Ebene anwenden, wobei das Endergebnis in dieser Lektion ungefähr so aussieht Danach werden wir weiterhin Schatten und Text anwenden und das Bild für die Druckproduktion fertigstellen . Lassen Sie uns also voran gehen und öffnen Sie das farbblockierte Bild und erstellen Sie eine neue Ebene. Der Prozess zum Hinzufügen von Texturen ist das Hinzufügen dieser verschiedenen Ebenen für jeden farbblockierten Bereich einer anderen Mischstimmung und Textur über diesem Bild. Also, was wir tun werden, ist, diese neuen Ebenen zu erstellen, Texturen für jede einzelne einzubringen, sie zu beschneiden, was diese Farbe ist, zum Beispiel das Grün für die Bäume und schauen Sie sich die verschiedenen Mischmodus-Optionen an, wie Sie die Deckkraft ändern können und wie Sie jede Textur wirklich anpassen und verfeinern können. Also werde ich damit beginnen, diese neue Ebene zu erstellen, um eines meiner Texturbeispiele zu platzieren. Ich mag es, einen ganzen Ordner voller Texturen für diese Bilder zu speichern. Sie können sie Grunge-Layer online finden. Oder Sie können Fotos von Gegenständen rund um das Haus machen, wie die raue Oberfläche einer Trockenbauwand oder ein Muster auf dem Blatt. Jemand geht voran und platziert diese Ebene und passt sie so an, dass sie definitiv den Himmel bedeckt, aber schauen Sie etwas so aus, wie ich es bald bemerkt haben möchte. Wenn diese Bilder hereinkommen, keiner von ihnen Ruhe entstanden. Also wollen wir mit der rechten Maustaste auf die Bilder und Rast entstehen die Ebene. Als nächstes halte ich gerne alle meine Ebenen organisiert und benannte einen Teil des Namens, in dem es Himmel steht. Schalten Sie die Ebene vorübergehend aus, damit ich genau das erfassen kann, was der Himmel so hinunter zu meinem farbblockierten Bild geht. Ich verwende gerne das Zauberstab-Werkzeug, um diesen hellblauen Farbton direkt auszuwählen. Sie können dies auf ein paar verschiedene Arten tun, aber das ist die Technik, die ich entwickelt habe und finde die schnellste für meinen Prozess. Also, jetzt werden wir in den Himmel gehen, wählen die Umkehrung, die Ebenen eingeschaltet, löschen Sie den Überschuss dieser Textur, klicken Sie mit der rechten Maustaste de wählen Sie es aus, und Sie können jetzt sehen, dass ich diese Textur vollständig über auf der Himmelsebene gelegt habe. Als Nächstes wenden wir einen Füllmodus auf diese Ebene an. Unter diesem kleinen Pfeil gibt es mehrere Optionen von abgedunkelten Multiplikationsfarben bis hin zu verschiedenen Lichtern, die hartes Licht, lebendiges Licht, lebendiges Licht, lineares Licht sind. Ich empfehle, durch das Spielen zu gehen und zu schauen, was jeder tut, wenn Sie hier sehen können. Ich werde durch ein paar gehen, dass jede Schicht wirklich ändert, aber Blick auf die gesamte Textur und ich werde gehen erschien ein hartes Licht. Schließlich für diese Ebene die Deckkraft ändern, können Sie für diese Ebene die Deckkraft ändern, aber entweder scrollen Sie diese kleine Registerkarte oder klicken Sie in das Feld und sagen 80%, das ist die erste Textur, die auf den Himmel angewendet wird. Als nächstes würde dies nicht durch jede einzelne Farbe in unserem Farbblockierbild fortfahren, indem eine neue Ebene hinzufügen, eine Textur platzieren und den Prozess dessen fortsetzen, was ich Ihnen gerade jede einzelne Ebene gezeigt habe, die wir platzieren Vermessene entstehen es Ausschalten, um die gewünschte Ebene auszuwählen, wählen Sie die umgekehrte, löschen Sie den Zugriff, ändern Sie den Füllmodus, versuchen Sie, etwas zu finden, das Sie mögen und schließlich, passen Sie die Deckkraft. Unterrichten Sie in jeder Ebene, bis es so aussieht. Sie können hier sehen, ich habe meine Farbe blockiert Bild an der Unterseite. Aber ich habe es auch kopiert, um es oben zu setzen, nur damit Sie den Unterschied sehen können, was die Texturen dio und wie jede einzelne Schicht ihren eigenen Phil damit verbunden hat. Das kommt zum Schluss. Lektion zu in weniger als drei wird über Schatten und Anwenden von Text sprechen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 4. Kurseinheit 3 > Schatten + Text: Willkommen, um drei und Fotos Kunst geschichteten Texturdrucke zu verringern. In dieser Lektion werden wir daran arbeiten, Schatten auf alle unsere verschiedenen Texturebenen und schließlich Text auf dem Bild anzuwenden . Also, um zu beginnen, öffnen Sie Ihr Bild und Dobie Photoshopped und gehen Sie hier rüber zum Ebenen-Panel auf der rechten Seite, um Schatten anzuwenden. Ich werde auf jede Ebene doppelklicken. Zum Beispiel gehen wir zu Bäumen und sehen uns die Layer-Stiloptionen an. Klicken Sie auf Schlagschatten und gehen Sie zu diesem Feld. Markieren Sie es. Und Sie können alle verschiedenen Optionen innerhalb dieses Layers ändern. Also werde ich nur die Deckkraft und das ein bisschen runterbringen. Ähm, vielleicht ist der Winkel in der Entfernung, den ich normalerweise nicht mit der Spreizgröße oder der Qualität verwirrt, aber fühlen Sie sich frei, Änderungen an der Standardstimmung und dem Schlagschatten vorzunehmen. Okay, Sie könnten hier die Effekte und Schlagschatten sehen, die sich innerhalb dieser Baumebene befinden. Es könnte sich in einer ausschalten, die Tiefe auf mein Bild für den Look anwendet, jemand, durch zu gehen und Fuß jede einzelne Ebene unter dem Schlagschatten und entsprechend angepasst . Bis ich ein Bild bekam, das ich mag. Es ist wichtig, jede Ebene getrennt zu halten und sie am Ende dieser Lektion zu speichern, damit Sie zurückgehen und die verschiedenen Photoshop-Ebenen anpassen können , in denen die nächste Lektion lernen wird , wie man das Bild abflacht und es für die Druckproduktion vorbereitet. Ich sage das immer als eine andere Datei. Nur damit Sie es als Referenz haben und später zurückgehen können, wenn Sie etwas ändern müssen, jemand, es geht weiter durch alle meine Ebenen und in ein wenig Tiefe zu allem. Okay, jetzt, da ich Schatten auf alle Ebenen angewendet habe, wollte ich einen Schatten werfen, denn ich werde eine neue Ebene ganz oben hinzufügen. Dann gehen Sie hier rüber zum Tee aus einem Textfeld. Also werde ich den Text hierher ziehen und ihn schwarz machen. Für den Moment können Sie sehen, dass ich meine Telefonoption habe. Welche Dicke es ist die Punktgröße und Paarausrichtungswerkzeuge. Sie können auch auf das Zeichenfeld klicken, um weitere Optionen von Kern ing und Anpassung der tatsächlichen Front. Wenn Sie dies nicht auf der rechten Seite haben, gehen Sie zum Fenster und stellen Sie sicher, dass die Zeichen Next sammeln. Ich werde in ein Textfeld eingeben Die Phrase, die ich in meinem Beispiel verwendet habe. Wenn Sie mit John Muir vertraut sind, ist dies eines seiner berühmten Zitate, und ich werde das aus Gründen der Einfachheit auf diesem einen Bild als Beispiel verwenden, so dass Sie so viele Textblöcke hinzufügen können, wie Sie möchten, oder vielleicht kein Text. Wenn Sie das Bild einfach halten möchten, lassen Sie mich ein paar kleinere Anpassungen in der Ausrichtung vornehmen, und Sie könnten sehen, dass ich meinen Text hier auch in den Ebenen habe. Damit ist Lektion drei abgeschlossen. Danke fürs Zuschauen. 5. Kurseinheit 4 > Bilder exportieren: Willkommen zurück zu Fotokunst, geschichtete Textur, Drucke in der Lektion. Oder wir werden daran arbeiten, diese Bilder zu exportieren. So sind sie bereits für die Druckproduktion, um sie in ein Doobie und Design zu bringen und sie an einen Drucker zu senden , um zu beginnen. Wir werden das Bild öffnen, dass wir das Ende von Lektion drei mit unseren verschiedenen Schattenebenen und Lehrbüchern haben , so dass Sie hier auf der rechten Seite sehen können, dass mein Ebenenfenster alle verschiedenen Ebenen hat . Achten Sie darauf, diese Option zu speichern, damit Sie später zurückgehen und die Ebenen bearbeiten können, bevor Sie das Bild abflachen . Es ist der nächste Schritt ist, dass wir auf jede Ebene gehen, rechten Maustaste klicken und sagen, das Bild abgeflacht. Normalerweise gehe ich auf die untere Schicht, aber es spielt keine Rolle. Es wird immer noch alle sichtbaren Bilder abflachen. Wenn Sie ausgeblendete Ebenen haben, wird gefragt, ob ausgeblendete Ebenen verwerfen. Du kannst voran gehen und Ja sagen. Also jetzt haben wir dieses Bild als Hintergrund. Es ist verschlossen. Sie können das jederzeit ändern, aber wir möchten, dass das abgeflachte Bild bereit für die druckfertige Datei ist. Als nächstes können wir auf das Bild gehen und die Bildgröße ansprechen. Hier können Sie also die Breite und Höhe in der Pixelauflösung ändern. Ich mag es, es zu behalten. Es gab mir 100 Pixel pro Zoll. Das ist ziemlich hoch, nur um es klar zu halten. Und zu Beginn dieser Übung, als wir begannen, über OK nachzudenken, machen wir ein Poster oder eine Postkarte Grußkarte. Welche Größen sind Endergebnis? Wir haben alle durchgemacht und uns verändert. Die Größe ist angemessen. Hier können Sie es anpassen. jedoch Ich würdejedochimmer empfehlen, Skilling nach unten und nicht nach oben. Also werde ich diese Breite und Höhe behalten. Du könntest hier sehen. Es ist ungefähr 12,5 mal acht Zoll, was in Ordnung ist. Ich möchte damit einen schönen kleinen Druck und wahrscheinlich eine Postkarte machen, also werde ich es noch kleiner machen. Ähm, aber vorerst werde ich das Bild wie dieses im Fotoshop größer halten, und wir gehen zum Speichern von Dateien und schauen uns all die verschiedenen Optionen hier an, jemand, der einen neuen Ordner unter meiner noch Freigabeklasse Final erstellt Bilder. Und wenn Ihr Name dieses Bild stimmt Bild eins. Als Nächstes gehe ich in das Format. Also hier haben Sie ein paar verschiedene Möglichkeiten. Es gibt die Photoshop-Dateien ein paar verschiedene Photoshop-Typen darin und zu Bilddateien, die für diese Klasse verwendet werden sollten. Sie können entweder DOJ peg oder ein TIFF. Ich empfehle, es für Dateien zu tun. Der J Peg könnte sich im Laufe der Zeit verschlechtern, so dass Sie es als TIFF auf Ihre endgültigen Bilder erhalten und keine Komprimierung würde nicht verlassen. Dies sind alle Tipp-Optionen. Dann schieben Sie. OK, wenn ich also in meinen Desktop unter Skulpturenklasse finale Bilder gehe, habe ich mein endgültiges Bild. Damit wird die Lektion abgeschlossen, um das Bild abzuflachen und es für die Druckproduktion vorzubereiten. In der letzten Lektion werden wir Adobe innen öffnen und herausfinden, wie Sie es anwenden können, um es an den Drucker zu senden . Danke fürs Zuschauen. 6. Kurseinheit 5: in der letzten Lektion eine Fotokunstschicht Textur Prints gingen die Arbeit an der Druckproduktion , um diese endgültigen Bilder in Adobe im Design zu bringen und sie bereit zu einem Drucker zu senden . Also, um zu beginnen, öffnen wir Adobe im Design und erstellen ein neues Dokument. Es ist, wenn Sie ein neues Dokument öffnen. Sie können die Größe ändern. Ich werde etwas erschaffen, das vier mal sechs Zentimeter groß ist. Um einen kleinen Druck oder eine Postkarte zu erstellen, können Sie ändern, was Sie in der Breite und Höhe für die Seitengröße möchten, und sagen Sie OK und erstellen Sie ein neues Dokument. So haben wir Adobe im Design offen. Ich möchte das Bild in die Box legen. Allerdings werde ich das Rechteck-Rahmen-Tool verwenden, um das Bild so zu platzieren, dass es nicht groß wird, und ich werde den gesamten Raum dieses vier mal sechs Bild als nächstes verwenden. Während diese Box hervorgehoben ist, gehe ich zum Aktenort und bringe unser letztes Bergrufbild ein. So können Sie jetzt einfach sehen, ein Bild und Dobie im Design platzieren, aber das ganze Bild zeigt hier nicht ein paar verschiedene Dinge, klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen Sie unter Anpassung, und Sie können den Rahmen proportional füllen, die wird es füllen. Sie können Inhalte proportional anpassen, was mein Seitenverhältnis gleich vier mal sechs sein sollte. jedoch Manchmal erhalten Siejedocheinen kleinen Leerraum, und dann könnten Sie auch den Rahmen in den Inhalt ändern. jedoch Ich möchtejedochPhil sagen, Frame persönlich, nur um sicherzustellen, dass ich alle Kanten bekomme. Und ich habe einige verschiedene Ränder, die standardmäßig hier eingestellt wurden. Hier können Sie diese anpassen, je nachdem, was Ihr Drucker benötigt. Ich werde es eine volle vier mal sechs halten und gehen Sie zur Bildschirmmodus-Vorschau anzeigen. Dies zeigt also das eigentliche endgültige Bild ohne den Leerraum um es herum, und so wird es aussehen. Es sieht etwas verschwommen aus. Sie können mit der rechten Maustaste klicken, gehen Sie zur Anzeigeleistung, qualitativ hochwertige Anzeige. Ähm, das ist nur eine Option, um sich zu ändern. Was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, ist die Verwendung weniger Energie Zehe zeigen die hohe Qualität in vaginalen Zeiten. Okay, also habe ich mein Image gefreut. Es ist in dem Rahmen, den ich als nächstes verwenden wollte. Ich möchte unter den Links gehen und sicherstellen, dass das Bild jemand einbetten, um zu den Links zu gehen. Rechtsklick und im Bett Link. Wenn Sie die Links hier nicht wieder haben, können Sie zum Fenster gehen und sicherstellen, dass Links aktiviert sind. Wenn ich also hier rüber scrolle, können Sie den kleinen eingebetteten Bild-Tab sehen. Das ist wichtig. Wenn Sie diese Datei also jemals wieder in Adobe im Design öffnen, wird dieses Bild immer noch innerhalb der Datei verknüpft, anstatt zu exportieren. Alle verschiedenen Dateien haben einen separaten Ordner. Also, um mit dem Speichern zu beginnen, werden wir unter Skulpturenkurs gehen, ein neues Viertel Akten erstellen und diese Küstenwache drucken nennen, fühlen Sie sich frei für mich, dass, was auch immer Sie wollen. Okay, also habe ich meine Debian-Design-Dateien hier gespeichert. Als nächstes möchte ich mir die Exportoptionen ansehen. Also ein paar Dinge, die wirklich wichtig sind, wenn Sie auf einen Drucker exportieren. Sie möchten vorher mit ihnen über welche Art von Datei sprechen? Normalerweise mögen sie ein pdf. X a 2001 wird durch diese gehen und Beschnittmarken oder Beschnittmarken eine Menge von Druckern wie eine Ahnung bluten. Wenn es ein vollständiges Bild ist, wie wir hier haben, dann zeige ich Ihnen, wie wir das ändern können. Also werde ich rauf gehen, um Ränder und Säulen zu legen. Und hier konsumieren Sie Entstehung. Ich könnte es ändern, Teoh. 1/4 Zoll überall, und es ist durch diese kleine Büroklammer hier verbunden. Oh, okay. Als nächstes möchte ich auf und ein Dokument gehen. Unter Dateidokumenten, die eingerichtet sind, erhalten Sie eine Box, die so aussieht. Und hier können Sie die Blutung ändern. Die Schnecke. Ich werde die Blutung ändern. Teoh. Ein Achtel Zentimeter überall. Das hat es also automatisch verknüpft. Dann schieben Sie. Ok. Und ich möchte zurück in den Anzeigemodus gehen. Normal. Also, jetzt habe ich eine rote Schachtel um sie herum. Ich möchte sicher sein, dass ich mein Bild aus der Box ziehe. So richten Sie Ihr Dokument ein. Sie können dies am Anfang tun, oder Sie können dies später hinzufügen. Holen Sie sich Ihr Bild und sehen Sie, wie es aussieht. Sehen Sie, ob Sie etwas ändern möchten, und kommen Sie dann zurück und ändern Sie diese Beschnitteinstellungen. Jemand, ein Rechtsklick passt noch Rahmen proportional nach draußen gehen. Und so, jetzt geht es zur vollen Blutung des achten zu verwalten außerhalb dieser Blackbox. Das ist mein abschließender Abdruck. Also gehe ich zurück zur Ansicht und Bildschirmmodus-Vorschau. Jetzt können Sie sehen, welcher Teil der Bilder hier zugeschnitten wurde. Sie können Ihr direktes Auswahlwerkzeug den weißen Pfeil bekommen, kochen Sie das Bild, und Sie können es sogar bewegen. Ähm, ich werde es verlassen. Wie Waas Say gute Mitte, nur um das achte Zoll bluten um und Sie sehen können, mein Bild geht sogar ein wenig weiter als diese Beschnittstellung. Wenn du es wolltest,könntest du hier kleinere Anpassungen vornehmen, wo du das Bild dehnst. Wenn du es wolltest, Nur dafür sorgen, dass es nicht geht. Du bist weniger als das. Revenge Plädoyer können nach außen klicken, um es einmal gewählt zu haben. Sehen Sie Ihr endgültiges Bild noch einmal. Also jetzt bin ich bereit, das mit dem Druckerexperten zu exportieren. Wir gehen zur Aktenhand. Ich werde unter Adobe PDF-Presets gehen und hier unten, Sie könnten sehen, dass Sie ein paar verschiedene Optionen für PDFs haben. Wir haben einen hochwertigen Druck, das ist wieder Ihre üblichen Standard-Export Pdf an jemanden oder E-Mail zu senden. Ähm, als nächstes ist Ihre pdf Exe gewann 2000 gewonnen. Das ist in der Druckindustrie ziemlich Standard. Es ist für seine Bilder geht. Wir werden darauf klicken und ich frage mich, in Design-Print-Dateien, Whisker drucken eine. Ich werde es behalten. Ist das gedrängt? Als Nächstes speichern. Ich werde eine Liste mit einer Reihe verschiedener Optionen bekommen. Das ist der wichtige Teil. Also im Allgemeinen heißt es: „ Okay, Okay, alle meine Seiten sind ausgewählt, wir haben nur ein Bild hier. Das spielt keine Rolle bei der Kompression. Ich werde das als Standard unter diesen Adobe PDF-Voreinstellungen, Markierungen und Beschnittspunkten belassen. Hier möchte ich hineinkommen und sicherstellen, dass ich auf das klicke, was der Drucker benötigt. Also alle Druckmarken. Es wird Zuschneidemarken, Beschnittmarken, Registrierung, Farbbalken und Seiteninformationen auswählen Beschnittmarken, Registrierung, Registrierung, . Aber wollen nur unsere Erntemarken zeigen, äh, achte Zentimeter. Und ich möchte auch die Einstellungen für die Beschnittzugabe des Dokuments verwenden. Also nehmen wir die Blutung dort schon ein. Die Schnittmarkierungen werden auf dem gedruckten Dokument angezeigt, damit der Drucker abgeschnitten werden kann. Also werde ich den Export vorantreiben und dir zeigen, was herauskommt. Mein Standardwert ist die Zehe automatisch hochziehen. Manchmal musst du in deine Datei gehen und sie öffnen. Okay, also los geht's. Sie haben ein endgültiges Bild, und diese kleinen schwarzen Streifen an den Ecken sind die Beschnittmarken, und Sie können sehen, dass sie in das Bild gehen etwa achte Zoll, die die Beschnitteinstellungen anwenden , um es. So bekommt der Druck Erkan definitiv das ganze Bild in keinen weißen Räumen an den Rändern für diesen Beschnitt. Der nächste Schritt besteht darin, Drucker zu entfernen und mit ihnen zu kommunizieren, was Sie möchten. Weißt du, was Papier eine Farbe ist? Schwarz-Weiß. Wie viele Drucke möchten Sie? Und so weiter? So weiter. Das schließt Lektion fünf und die Klasse über Footed Art. Layered Textur, Drucke. Ich hoffe, Sie haben ein tolles Druckprodukt bereit, um an den Drucker zu senden. Und ich freue mich, zu sehen, was jeder schafft. Danke fürs Zuschauen.