Digitale Illustration: Gestaltung von benutzerdefinierten Vintage Postkarten | Connor Brandt | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Digitale Illustration: Gestaltung von benutzerdefinierten Vintage Postkarten

teacher avatar Connor Brandt, Graphic Designer, College Student

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (32 Min.)
    • 1. Einführung

      2:32
    • 2. Vorbereitung

      4:19
    • 3. Der Prozess

      2:39
    • 4. Das Zeichenstift-Werkzeug

      1:12
    • 5. Shape-Building

      3:06
    • 6. Strokes verwenden

      3:02
    • 7. FARBE HINZUFÜGEN

      5:22
    • 8. Der Rahmen

      2:55
    • 9. Der Himmel

      3:19
    • 10. Text hinzufügen

      2:51
    • 11. GLÜCKWUNSCH!

      0:35
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

853

Teilnehmer:innen

9

Projekte

Über diesen Kurs

Hast du Urlaubsfotos? Hast du Bilder? Von allem? Dann kannst du an diesem Kurs teilnehmen! In diesem 32-minütigen Kurs teilt der Grafiker Connor Brandt den Prozess und die Techniken zur Erstellung einer präzisen, auffälligen Illustration deiner ganz eigenen Fotografien.

Du lernst, wie du die grundlegenden Formen erkennst, die du brauchst, um dein ursprüngliches Bild darzustellen und gleichzeitig ein fettes, gestrafftes Aussehen zu verleihen. Indem du die tiefen Schatten des Vordergrundes mit einem strahlenden Himmel, dicken Rahmen und art juxtaposing kannst du sogar das most Bild wie ein Bild machen lassen, das auf der Vorderseite einer Postkarte gehört.

Welches Bild wirst du wählen? Die goldene Torbrücke? Dein Kindheitszuhause? Der lokale Walmart? Es gibt keine Begrenzung dafür, was du tun kannst. Also legen wir los!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Connor Brandt

Graphic Designer, College Student

Kursleiter:in

Connor Brandt is a 20 year old who enjoys graphic design and listening to music. He sometimes types in the third person.

Hey, I'm Connor. I'm a Junior at the University of Nebraska at Omaha. Even when I was too young to know how to use a computer, I always had logo ideas in my head. Ones that I'd have to scribble on paper with colored pencils. So when I finally found a way to really make my ideas come to life, I was hooked. I started out designing sports uniforms and logos in Microsoft Paint when I was about 12. I've since become interested in all other aspects of graphic design, working first in Inkscape and now in Illustrator. Graphic design is something I enjoy doing both for myself and for other people, and I'm now sharing my skills (see what I did there?) with others on ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: -Aktion. Hallo, alle. Ich bin Connor Brandt. Ich bin ein Neuling hier an der wunderbaren Universität von Nebraska in Omaha. Ja, ich bin ein Neuling, also wirst du Befehle von einem 18-jährigen Kind annehmen, aber das ist okay. Ich habe dies eine Weile, also habe ich ein interessantes Design, seit ich ein kleines Kind war, wenn ich immer zeichnen Sport-Logos oder Flüge der Welt. Und dann etwa im Alter von 12 Jahren entdeckte ich Microsoft Pain, das ich verwendet, um Logos zu kopieren und einzufügen und die Farben zu ändern, Dinge wie diese. Denken Sie daran, all meine Entwürfe aus dieser Zeit waren diese schrecklichen verpixelten Chaos. Aber da fange ich nicht an. Schließlich zog ich von der Farbe in die Flucht, wo ich begann, mit Vector Art zu arbeiten. Und dann vor etwa drei Jahren bekam ich Illustrator, und seitdem benutze ich das. Ich habe über Sport-Logos hinaus erweitert. Ich mache eine Menge von Entwerfen nur zum Spaß, wie Bandposter, T-Shirt-Designs oder einfach jede andere zufällige Idee, die in meinem Kopf tauchte. Also hatte ich eine zufällige Idee für dieses Projekt, und das sind Postkarten. Wir werden Postkarten machen. Warum habe ich dieses Projekt gemacht? Nun, ich gehe gerne Orte, und ich fotografiere gerne, und ich fotografiere gerne Orte, die ich hingehe. So habe ich am Ende viele Urlaubsfotos auf meinem Computer, und ich liebe alle meine Bilder, aber ich liebe auch Vektorgrafik, diese Art von mutigen, fast cartoonischen Illustrationen. In dieser Klasse werde ich Ihnen beibringen, wie Sie Ihre eigenen Fotos machen und sie in eine schöne, saubere, Vintage-inspirierte Illustration verwandeln saubere, . Ich denke, das ist ein ziemlich einfaches und lustiges Projekt, das jeder mit dem Vektorprogramm übernimmt. Also hoffe ich, dass Sie sich mir anschließen. Ich hoffe, du hast etwas gelernt, und ich hoffe, du hast Spaß. Danke, holländische Liebe, auf Ihre Stimme zu hören. 2. Vorbereitung: Hallo, alle, und willkommen zurück. Es ist an der Zeit, mit unseren Postkarten anzufangen. Also zuerst müssen wir uns ein Foto aussuchen. Weißt du, offensichtlich sind die beliebtesten Optionen für Postkarten Urlaubsziele oder Wahrzeichen. Vielleicht sehen Sie eine Freiheitsstatue, Golden Gate Bridge und solche Dinge. Aber mein Ziel für dieses Projekt ist es, dass Sie etwas Persönlicheres, etwas Einzigartigeres für Sie auswählen . Vielleicht ist das ein schönes Foto von deinem Haus, deiner Nachbarschaft, deiner Heimatstadt, was auch immer. Vielleicht ist es ein Urlaubsort. Du und deine Familie machen viel, aber das ist nicht im Geschenkeladen auf einer Postkarte zu finden. Du machst also unbedingt die Freiheitsstatue, wenn du willst. Nichts ist hier unbegrenzt, aber für dieses Beispiel, um zu beweisen, dass wirklich jedes Bild eine schöne Postkarte machen kann. Ich wählte nur ein schlechtes Foto. Eines Tages trat ich auf meine Veranda und machte dieses schreckliche, trostlose, trostlose, bewölkte Bild der Schlafsäle hier in Omaha und Haftungsausschluss. Wir haben einen schönen Campus. Ich liebe es. Dies ist nur ein weiterer Glee Day Wetter weise mit bewölktem, hässlichem weißen Himmel. ist alles irgendwie ausgewaschen. Ich habe dieses Foto gewählt, weil ich dir zeigen möchte, dass du es aufnehmen könntest, es in so etwas drehen kannst. Unser fertiges Produkt. Okay, wenn du dein Bild ausgewählt hast, wirst du etwas anpassen wollen. Also werden wir das jetzt kopieren und in den Fotoshop einfügen. Entweder möchten Sie kopieren und einfügen oder ein Duplikat machen, weil Sie Ihr Originalfoto nicht ruinieren möchten , Offensichtlich. Und es ist nicht unbedingt notwendig, dass Sie dafür Photoshopped haben. Wir werden nur einige grundlegende Kontrastpegel anpassen, was in I Foto oder in der Windows-Fotogalerie getan werden kann. Ich glaube, wenn du das benutzt, damit wir das hier und den ersten Schritt einfügen, ist es wahrscheinlich, etwas zu beschneiden. Also loswerden all die unnötigen Details und Dinge, die ein wenig schwieriger zu verfolgen und zu veranschaulichen, wenn wir zum nächsten Schritt kommen. Also, hier nehme ich das Erntewerkzeug. Ich bringe das auf, gib ihr die Bäume. Vielleicht ist das ein Teil dieses Vordergrunds hier auf dem Bürgersteig und die Oberseite runter bringen und ein paar von diesem Kerl da los werden . Das sieht gut aus. Die Hauptsache, die wir hier machen, ist, den Kontrast zu stoßen. So wird dies hoffentlich Ihr Bild einfacher Trace, sobald es ein Illustrator ist. Und wenn du meine Peitschen gesehen hast, ist mein letztes Foto meistens alles Schatten mit ein paar darüber liegenden Formen, also werden wir diese leicht zu definieren und leicht zu verfolgen machen wollen. Also, sobald Sie Ihr Bild zuschneiden, wo Sie es wollen, jetzt werden wir den Kontrast anpassen , also gehen Sie zu Bildanpassungen und Ebenen. Also wollen wir dem eine Menge tiefer, dunkler Schatten geben und das tun. Nimm diesen schwarzen Pfeil hier rüber und bringe ihn ein bisschen rüber. Siehst du, wie das funktioniert? Kann das weiße Ende bringen, um uns eine schöne definierte Kante hier zwischen dem Himmel und dem Vordergrund zu geben und dann zuletzt, Sie können Art von Spiel mit diesem grauen Pfeil in der Mitte, wahrscheinlich wollen, um es über den weißen näher bringen. Sie können sehen, diese Formen beginnen sich hier zu bilden, und Sie spielen einfach herum, um zu sehen, was am besten für Ihr Bild funktioniert. Aber ich denke, das sieht dort gut aus, und wenn du es fertig hast, ist das alles, was wir im Fotoshop machen werden, und wir sind bereit, in Illustrator zu ziehen 3. Der Prozess: Alles klar, jetzt haben Sie Ihr Bild ausgewählt, einige schnelle Anpassungen vorgenommen und jetzt ist es an der Zeit, zum lustigen Teil in Illustrator zu kommen. In diesem Video werde ich den grundlegenden Denkprozess erklären, der in die Herstellung dieser Postkarten geht. Und ich werde Ihnen einige kleine Tricks und Verknüpfungen zeigen, die Sie verwenden können, um Formen schnell und einfach zu erstellen . Zunächst einmal möchte ich Ihnen mein fertiges Produkt hier zeigen und erklären, wie wir zu diesem Punkt kommen. Dies alles lässt sich in etwa vier Grundregionen aufteilen, die dieser Schatten sind. Diese hebt den Himmel und den Rahmen hervor. Der erste Abschnitt, an dem wir arbeiten werden, ist der Schatten. Dies im Grunde genau hier, welche Art von wirkt wie eine Grundlage für den Rest des Bildes, und alles andere wird um das gebaut. Und wenn wir damit fertig sind, beginnen wir hier mit der Arbeit an diesen Highlights, die Ihrem Bild etwas Detail und Tiefe verleihen. Nun, da Sie eine Vorstellung davon haben, was wir hier tun, lassen Sie uns das Bild in Illustrator schreiben, also öffnen Sie ein neues Dokument. Und weil es Vektor ist, können Sie wirklich jede Größe machen. Sie wollen größer, klein und dann die Größe ändern, wenn Sie fertig sind. Aber ich ziehe es vor, eine größere Leinwand zu wählen, damit ich einige Details vergrößern kann. Also denke ich, 2400 von 1600 ist eine gute Größe dafür. Offensichtlich, wenn Ihr Bild anders ausgerichtet ist, möchten Sie, dass Zehe diese Zahlen umdrehen. Ich werde gehen, um mein Bild aus Fotoshop holen, kopieren und einfügen. Und das muss nicht genau passen, obwohl es hier ein paar Leerzeichen gibt. Wir werden das beheben, indem wir später den Rahmen, den Himmel und den Text hinzufügen. Holen Sie sich Ihr Bild dort, wo Sie es wollen, und um dies leichter verfolgen zu können, bringen wir die Deckkraft auf etwa 40 oder so. Da herum, was auch immer am besten aussieht, und jetzt sind wir bereit, etwas zu verfolgen. Wie ich bereits erwähnt habe. Der erste Schritt besteht darin, diese Schattenform direkt hier zu erstellen, die offensichtlich schon fertig ist. Aber ich werde es wiederholen, um Ihnen einige der Techniken zu zeigen, die ich auf dieser Postkarte und auf meinen anderen Beispielen verwendet habe . So können Sie diese auf Ihr eigenes Bild anwenden und andere Themen nachvollziehen. Außerdem, nur diese Wohnheime Gebäude 4. Das Zeichenstift-Werkzeug: Weg zur Verfolgung besteht darin, Ihre Formen genau so zu skizzieren, wie sie angezeigt werden. Dies funktioniert am besten für Gebäude oder vielleicht eine Felsformation, die Sie in seiner exakten ursprünglichen Form behalten möchten . Dies ist nicht anders als bei der Verfolgung eines Bildes auf Papier. Du folgst der Linie genau so, wie du sie siehst, und es braucht nicht viel künstlerisches Können. Also, um das zu tun, nehmen Sie einfach das Stift-Werkzeug hier rüber. Und ich ziehe es vor, nur einen schönen dünnen schwarzen Strich zu verwenden und zu zoomen und einfach auf jeden Punkt so zu klicken . Und wenn Sie es bemerkt haben, ging ich auch den ganzen Weg bis zum Boden des Kunsttafels, um sicherzustellen, dass diese Form viel Platz füllt . Ist es kann. Ich habe im Moment nicht die Mühe gemacht, diese Bäume zu verfolgen, weil ich Ihnen zeigen werde, wie Sie das als Nächstestun das als Nächstes 5. Shape-Building: so dass das Stift-Werkzeug gut für dieses Gebäude hier funktioniert. Aber was ist mit den Bäumen? Ich will nicht meine Zeit damit verschwenden, jeden einzelnen Zweig auf diesem Baum zu skizzieren. Und dazu ist es Bär, und niemand will einen nackten Baum auf einer Postkarte. Also werde ich hier ein bisschen betrügen. Ich werde sehr grundlegende Formen wie Kreise und Quadrate verwenden, die alle hier drüben gefunden werden können, und ich werde sie verwenden, um diese beiden Bäume zu repräsentieren. Also zuerst, ich werde ein Quadrat für jeden Kofferraum benutzen. Ich werde einen Kreis nehmen und nur eine Art von Schätzung, wo ich ihn setzen soll und wie groß es auf der allgemeinen Form des Baumes zu machen ist . Und der schnellste Weg, um Formen zu duplizieren, anstatt zu kopieren und einzufügen, ist einfach gedrückt zu halten, die Option zu ziehen. Und Sie können immer die Größe dieser beiden ändern. Also werde ich das für den ganzen Baum tun. Sobald Sie alle Ihre Formen hier angelegt haben, werden Sie sie zu einer festen Form kombinieren wollen. Und das beste Werkzeug dafür ist das Form-Builder-Werkzeug hier drüben. Also, im ersten Jahr, werden wir sie alle auswählen wollen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Hintergrund nicht reinbekommen, und dann ist es wie das Shape-Builder-Werkzeug, und klicken und ziehen Sie einfach durch alle Shapes, die Sie verbinden möchten. Also sollte es am Ende so aussehen und sehen, wie es jetzt eine solide Form ist. Und ich werde diesen Bäumen hier unten die gleiche Behandlung geben. Das Shape-Builder-Werkzeug kann auch verwendet werden, um Formen loszuwerden. Um zu verhindern, dass das hier draußen steht, erstelle ich einfach ein Rechteck, wähle sie beide aus. Es ist wie das Shape Builder Werkzeug und halten Sie dann die Option gedrückt, um Formen loszuwerden. Ich bin unterschrieben, Mrs. Spot da, führen Sie die an. Und ich werde das Gleiche für diesen hier tun. Auch wenn die Mehrheit hier unten ist, werde ich die ganze Sache verfolgen, denn später werde ich ein paar Highlights hinzufügen, die helfen, sich von der Erde ein wenig abzuheben, und jetzt werde ich diese zusammenschließen, und schließlich wird dies alles eine Form sein. Aber wieder, ich werde das live verlassen, damit ich an einigen Highlights arbeiten kann. Kreise funktionieren gut für die meisten Bäume, aber sagen wir, wenn es eine Kiefer ist, können Sie immer Dreiecke verwenden, vielleicht für so etwas oder Ovale. Das ist das Schöne daran. Sie können jede Form aus dieser kleinen Dropdown-Box verwenden, um fast alles zu veranschaulichen. 6. Strokes verwenden: Eine andere Technik, die wichtig ist, ist die Verwendung unterschiedlicher Strichbreiten, um parallele Linien zu erstellen . Denn wenn ich hier so etwas wie die Spitze dieses Gebäudes aufspüren würde, wäre es ein Schmerz, zu versuchen, genau zu skizzieren und alles aufzurichten. Siehst du, das sieht etwas wackelig aus. Es sieht nicht richtig aus. Also ein einfacher Weg, um den Schlaganfall hier zu stoßen. Und dann, anstatt alles zu skizzieren, ziehen Sie einfach eine Linie gerade auf der Mitte und es nur die Dicke später, wenn Sie müssen. Und sobald Sie einige der Striche nach unten haben, können Sie sie auswählen und dann zum Objektpfad gehen, Konturstrich umreißen und erneut das Form-Builder-Werkzeug verwenden, um diese vollständig zu verbinden. Ein anderer Bereich, in dem Sie Striche verwenden könnten, ist etwas dünnes wie Vergehen. Und dann für diese kleineren Linien, etwas, das nützlich ist, ist das Mischwerkzeug. Also für so etwas würde ich an diesem Ende einen Strich erstellen, duplizieren, ihn hier runterbringen, dann beide auswählen und zum Objekt gehen, verschmelzen, machen, und du kann dort sehen, gibt es ziemlich viel. Also gehe ich zurück zu Mischoptionen und passe die Anzahl der Schritte an. Also, wenn das 40 ist , werde ich auf ungefähr 25 vielleicht weniger gehen wollen. Und sobald die Verschmelzung erstellt wurde, können Sie hier immer doppelklicken und die Länge dieser anpassen und um Formen aus Ihrem Mischobjekt zu erstellen , würden Sie Objekt verschmelzen, erweitern, erweitern, Objektpfad umrissen stürzen Eisenbahnen, um diese zusammen zu verbinden und dieses Gebiet hier unten loszuwerden. Und da gehst du hin. Im nächsten Video werde ich ein paar weitere Techniken besprechen. Sie wurden verwendet, um Ihr Bild zu verfeinern und es näher an das fertige Produkt zu bringen. 7. FARBE HINZUFÜGEN: Jetzt, da Sie alle Ihre Umrisse erstellt haben, müssen wir sie mit etwas Farbe ausfüllen. Anstatt über all meine abgeschlossenen Beispiele zu sprechen, habe ich beschlossen, ein neues von Grund auf neu zu starten, damit ich Sie durch diese nächsten Schritte ein wenig einfacher führen kann . Hier ist also ein kurzer Zeitraffer der Schritte, die ich in den vorherigen Videos behandelt habe. Alles klar, hier habe ich meine Schattenumrisse, die ich beschlossen hatte, etwas dicker zu machen, um diese Highlights vom Himmel zu trennen Jetzt werde ich diesen Highlights vorerst einen weißen Strich geben. . Zehe Helfen Sie ihnen, sich von meinem schwarzen Hintergrund abheben leichter. Und nur damit ich meine Originalversion intakt halten kann, werde ich dieses Kunstboard jetzt bei der Auswahl der Farben duplizieren, ich beginne normalerweise mit Schwarz für den Schatten, und ich werde diesen Strich skizzieren. Das ist merkwürdig. Manchmal mit großen Formen wie diesen. Es möchte den Strich aus irgendeinem Grund nicht umreißen Wenn dies der Fall ist, können Sie immer das Erscheinungsbild erweitern und dann diese Formen miteinander verbinden . Wie auch immer, ich beginne mit Schwarz für den Schatten und dann für die Highlights. Ich werde nur die Pipette verwenden, um natürliche Farben aus meinem Originalbild auszuwählen . - Jetzt ist es unwahrscheinlich, dass das meine endgültigen Farben sein wird, aber es gibt mir eine Vorstellung davon, wie es aussehen sollte. Und während ich das tat, gruppierte ich mich zusammen. Ähnliche Farben wie diese sprengten hier, dieses Weiß und die Treppe. Auf diese Weise wird es einfacher sein, zu bearbeiten, wenn ich mich entscheide, die Farben erneut zu ändern. Also werde ich all diese Gruppen zusammenfassen. Und jetzt, da es einfacher ist, zu sehen, dass das Gestalt annimmt, werde ich einige kleinere Anpassungen an ein paar dieser Formen vornehmen. 8. Der Rahmen: Jetzt sind wir im Grunde mit dem Kern unseres Bildes fertig. Abgesehen von der Anpassung dieser Farben noch einmal, einmal hatten wir den Rahmen und alles andere. Also für jetzt werde ich das alles zusammen gruppieren. Holen Sie das aus dem Weg und für den Rahmen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, ein Rechteck in der Größe der Kunsttafel zu erstellen. Geben Sie ihm einen schwarzen Strich, stellen Sie sicher, dass es nach innen ausgerichtet ist. Dann stoßen Sie diesen Schlag mit weit nach oben, um ihm eine schöne, dicke Grenze zu geben . Also denke ich, das sieht wahrscheinlich gut aus. Jetzt merke ich, dass meine Leinwand und mein Gebäude hier ein wenig unverhältnismäßig sind. Also werde ich dieses Rechteck anpassen, um für den Himmel und den Text, den wir später hinzufügen werden, aufzunehmen . Und ich werde die Größe meiner Kunsttafel entsprechend ändern. Und jetzt, da dies alle Gruppe zusammen ist, kann ich es ändern und irgendwie hier zentrieren. Also haben wir Platz für dieses Rechteck auf der Unterseite. Wo sind Text wird gehen und das schwarz machen, um den Schatten zu passen. Sobald Sie Ihren Rahmen an der richtigen Stelle haben, möchten Sie ihn auswählen und dann den Strich umreißen dieser Form einen eigenen Strich geben. Und aus irgendeinem Grund will es mir nicht erlauben, die Ausrichtung des Schlaganfalls hier zu ändern. Also werde ich nur eine identische Form mit Rechtecken erstellen. Ich bin mir nicht sicher, warum es das getan hat. Es könnte nur eine Panne sein, aber ich möchte diese Rahmenform bekommen, damit ich die Strichausrichtung hier ändern kann. Jetzt, da ich das habe, werde ich die Füllfarbe zu einer Hervorhebungsfarbe wie diese rot machen. Und dann soll die Strichfarbe in diesem Fall dunkelschwarz sein. Richten Sie dann den Strich nach innen aus und erhöhen Sie ihn, bis Sie diese schöne, dünne Linie hier so erhalten . Das ist genau das, was ich gerne für den Rahmen mache. Gerne können Sie etwas anderes alleine ausprobieren. Vielleicht möchten Sie eine gestrichelte Linie, so etwas, oder Sie können hier immer Ihren eigenen Pinsel erstellen. 9. Der Himmel: Ich habe meinen Rahmen dort, wo ich ihn will, und der nächste Schritt ist, den Himmel hinzuzufügen. Dies ist wahrscheinlich mein Lieblingsteil, weil es ziemlich schnell und einfach ist, und es fügt wirklich viel zu Ihrem Bild, um es irgendwie zum Leben zu erwecken. Also zuerst werde ich nur ein Rechteck mit einer Himmelsfarbe erstellen und es dann nach hinten schicken und vielleicht die Farbe ein wenig anpassen. Dann werde ich eine Sternform nehmen, und während Sie Ihre Maus gedrückt halten, können Sie eine Vielzahl von Dingen tun, wie verwenden Sie die Pfeile auf Ihrer Tastatur, um die Anzahl der Punkte im Stern zu erhöhen . Wenn Sie gleichzeitig den Befehl gedrückt halten, wird die Länge jedes Punktes erhöht, und wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, wird die Größe des gesamten Sterns proportional erhöht. Mit all dem im Sinn, was ich hier zu tun versuche, ist, diese Art von Sonnenstrahlen zu erschaffen, die von hinter dem Vordergrund kommen . Welche Art von gibt Ihnen diese Vintage-Art Deco Vibe? Je weniger Punkte auf deinem Stern, desto dicker werden deine Strahlen und umgekehrt. Also werde ich meine Sternform hier machen, die gut aussieht und dann machen es eine etwas hellere Farbe als Ihr Hintergrund und schicken Sie es nach hinten mit diesem anderen Aufrichten ein wenig heller. Und sobald Sie mit der Form zufrieden sind, können Sie das Shape Builder Tool verwenden, um all diese zusätzlichen Punkte auf der Außenseite loszuwerden. Eine weitere Option für den Himmel besteht darin, das Verschmelzungswerkzeug zu verwenden, um Zutat von heller Farbe zu einer dunklen Farbe zu erstellen , wie ich es hier getan habe, indem ich einen kleinen Kreis mit einer hellen Farbe und dann einen viel größeren Kreis mit der dunklen Farbe erstelle . Wählen Sie dann beide aus und gehen Sie zum Objekt. Verschmelzungsoptionen, und Sie können entweder eine glatte Farbe, die Ihnen mehr von einem echten Grady es aussehen wird. Aber ich ziehe es vor, die angegebenen Schritte zu verwenden, denn mit einer glatten Farbe werden Sie wahrscheinlich über 100 einzelne Formen haben. Aber mit den angegebenen Schritten kann ich eine viel niedrigere Zahl wie acht wählen und immer noch den gleichen Effekt erzielen. Also dann gehst du zum Objekt verschmelzen, machen, und da hast du es. Eine andere Option. Wenn Sie um, oder realistischen Himmel wollen oder wenn es Wolken gibt, möchten Sie einschließen. Sie können die Wolken immer mit der gleichen Technik illustrieren, die wir mit den Bäumen gemacht haben, nur mit einem Bündel von Kreisen hier. 10. Text hinzufügen: last but not least, um unsere Postkarte zu vervollständigen, müssen wir etwas Text hinzufügen. Ich ziehe es vor, etwas Mutiges zu verwenden. Vielleicht San Serif, die aus der Ferne lesbar ist, um mit unserem Art-Deco Look ein wenig mehr zu spielen . Sie können einfach auf Google gehen und nach jeder Art Deco Schriftart suchen, und die meisten von ihnen werden mit diesen Postkarten gut aussehen. Aber mein persönlicher Favorit ist nur ein einfaches zukünftiges Medium, das ich für alle meine anderen Beispiele verwendet habe . Also werde ich meinen Standort hier unten eingeben. Das ist die Make it white. Zuerst ist das Schloss Miramonte in Manitou Springs, Colorado. Und wenn Sie viele Informationen haben, möchten Sie auf den Boden passen. Sie können diese Art von Hierarchie immer so machen, wie ich es hier getan habe, und auch in diesem und immer wieder musste ich die Größe meines Rahmens anpassen, um diesen Text hier unten aufzunehmen. Also werde ich das Kunstbrett größer machen, um es jetzt zu erreichen. Keine Postkarte wäre komplett ohne Grüße von der Linie an der Spitze. Also würde ich empfehlen, eine Art von Pinsel zu verwenden, die dafür gekämpft wurde. Ich habe einen namens Carry Pro verwendet , der auf Typ-Kit gefunden werden kann, wenn Sie ein kreativer Cloud-Benutzer sind und ich mag dies normalerweise eine Art von Umriss zu geben , um es mehr hervorzuheben, um dies zu skizzieren, werde ich Shift Befehl Oh, um sich in eine Form zu verwandeln. Und dann benutze ich die Zukunft von für die Fon-Linie, und an diesem Punkt bist du ziemlich fertig. Vielleicht möchten Sie etwas Last-Minute-Anpassung der Farbe machen. Ich verwende gerne so wenige Farben wie möglich. Also haben wir dieses Rot, dieses Braun, das sehr dunkelbraune Grün von Weiß und Blau, und Ihre Schattenfarbe muss nicht immer schwarz sein. Es könnte so dunkelbraun sein, wie ich hier benutzt habe, irgendwie lila Schatten oder vielleicht Marineblau, wirklich alles Dunkle, also ist alles völlig deine Wahl. 11. GLÜCKWUNSCH!: Also, jetzt hoffentlich bist du fertig mit deiner Postkarte. Ich ermutige Sie, Ihr fertiges Produkt hier hochzuladen, damit Sie auch ein Feedback von Klassenkameraden von mir erhalten können . Wie ich schon sagte, wenn Sie Fragen zu einigen der behandelten Schritte oder so haben, wollen Sie, dass ich Ihnen mehr erklären. Bitte fragen Sie. Ich würde Ihnen gerne helfen. Ich liebe es, diese Klasse zu unterrichten. Und ich freue mich, zu sehen, was jeder wieder einfällt. Vielen Dank. Und bis zum nächsten Mal, Wiedersehen.