Die kreative Kunst des Story-Pitching | Alana Massey | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die kreative Kunst des Story-Pitching

teacher avatar Alana Massey, Columnist, Author, Feelings Expert

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (43 Min.)
    • 1. Einführung von Alana Massey

      2:14
    • 2. Erstellen eines Pitching

      1:56
    • 3. Der Autor, den du bist

      7:02
    • 4. Finden der richtigen Editors

      7:50
    • 5. Schneide deine Pitches

      12:53
    • 6. Bearbeiten eines Pitch in Echtzeit

      7:25
    • 7. Erfolg als Autor:in erkennen

      3:19
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.310

Teilnehmer:innen

3

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs erläutert dir, wie du die Geschichten aus pitching Lektionen aus einer kreativen Perspektive approach kannst, um die Anzahl der pitches mit Veröffentlichungen zu maximieren. Die Schüler werden untersuchen, wie die Rollen des Schriftstellers, der Redaktion und die Inhalte selbst in den writer, und gut zielgerichteten Pitches zusammenpassen

4d04efa5

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Alana Massey

Columnist, Author, Feelings Expert

Kursleiter:in

Alana Massey is a writer covering identity, culture, technology, and relationships in/on publications like NPR, New York Magazine, The Atlantic, The Guardian, Matter, The New Republic, The LA Review of Books, BuzzFeed, The Washington Post, The New Inquiry, and more. Her first collection of essays, All the Lives I Want, is forthcoming from Grand Central Publishing, an imprint of Hachette Book Group. She likes books, cats, champagne, and money.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung von Alana Massey: Hallo, mein Name ist Alana Massey und ich bin Journalistin und Autorin in Brooklyn, New York. Als Schriftsteller habe ich eine wirklich vielfältige Palette von Themen behandelt, angefangen von persönlichen Beziehungen, Körperbild, psychische Gesundheit und sogar Bücher, die ich gelesen habe, bis hin zu mehr berichteten Arbeiten rund um die Arbeitsbedingungen in bestimmten Branchen, der Zustand der pharmazeutischen Industrie und bestimmte Medikamente darin. Technologien, mit denen wir in der digitalen Welt und in der Welt außerhalb unserer digitalen Bereiche eingeführt werden. Diese sind wirklich in einer Vielzahl von Publikationen erschienen, von der wöchentlichen Kolumne, die ich in New York Magazine „The Cut“ schreibe , bis hin zu Orten wie Vice, NPR , The Washington Post und vielen digitalen Medienpublikationen , die eher ein Nischeninteresse sind. Bevor ich für digitale Medienpublikationen schrieb, schrieb ich so ziemlich überall, wo ich konnte. Also Blogs, bei denen es um Innenarchitektur ging, um Immobilien, um selbstständiges Schreiben selbst. Ich habe mich nur darum gekümmert, meine Stimme da draußen zu bekommen, wie immer ich konnte. Dieser Kurs richtet sich an Autoren, die sich in der Anfangs- oder Anfangsphase ihrer Karriere befinden. Vielleicht haben sie keine Bylines in einer Publikation. Vielleicht haben sie nur einen Blog, aber wollen das wirklich in eine Karriere des Publishings übersetzen und müssen die Werkzeuge kennen, um ihre Arbeit da draußen zu bekommen. Ich wollte diesen Kurs unterrichten, weil ich das Gefühl habe so viele Schriftsteller zu treffen, die unglaublich talentiert sind, die so viel zu sagen und so viel zu teilen haben, aber sie wissen nicht, wie sie ihre Arbeit da draußen bekommen sollen. Sie wissen nicht, wie sie spielen sollen, sie wissen nicht, wo sie spielen sollen, sie wissen nicht, zu wem sie ansprechen sollen, und sie schauen nicht unbedingt aus einer kreativen Perspektive heraus. Sie betrachten es meist aus einer unternehmerischen Perspektive. Diese Klasse wird über vier Hauptelemente sprechen, die der Autor, seine oder sich selbst, die Geschichte, die sie schreiben wollen, den Editor, mit dem sie sich verbinden müssen, um diese Geschichte geschrieben und bearbeitet zu bekommen und die Publikation, in der diese Geschichte leben und ein Publikum finden wird. Ich bin wirklich aufgeregt, alle durch diese Klasse zu führen, die ihre Arbeit da draußen bringen wollen, die veröffentlicht werden wollen. Wenn du das bist, lass uns anfangen. 2. Erstellen eines Pitching: Die Aufgabe für diesen Kurs ist es, den ultimativen Pitching-Plan zu erstellen. Ich möchte, dass Sie sich das als lebendiges Dokument in Ihrer Schreibkarriere vorstellen. Sie werden es schreiben, während Sie in der Klasse nehmen, aber ich möchte, dass Sie es hinzufügen, darauf aufbauen, um es während Ihrer Schreibkarriere Fortschritte zu machen. Der erste Teil davon wird der Schriftsteller sein; er definiert, wer der Schriftsteller ist, wer du bist, worüber du schreibst, worin du ein Experte bist. Wir werden viel darüber reden, wie Sie herausfinden können, worin Sie ein Experte sind. Der zweite Teil davon ist, wer die Geschichten will, die du schreiben wirst; wer ist der Redakteur, der deine Stimme verstärken will , der deine Geschichte verfeinern will , der deine Worte zu bringen ein breiteres Publikum und wie man sich mit diesen Menschen verbinden kann und wer diese Menschen sind. Im dritten Abschnitt sind die Seillänge selbst; die Geschichten, die Sie erzählen möchten, sind in den Seillängen. Pitches sind nicht nur E-Mails, sie sind nicht nur Abfragen, sie sind eine überbrückte Versionen der Artikel Essays, Listen, Satire, was auch immer Sie schreiben wollen, die Tonhöhe muss zeigen, wie Sie es schreiben werden und wie Nun, Sie werden es schreiben und ist wirklich eine Vorschau der Geschichte selbst, so dass es gut gemacht werden muss und es muss in einer Weise, die den Editor angemessen nähert gemacht werden. Danach werden wir darüber reden, wie Erfolg in diesem Bereich aussieht, wie Erfolg beim Pitching aussieht. Es sieht nicht immer aus wie eine 100-prozentige Publikationsrate, es sieht nicht immer so aus, als ob jeder Redakteur zu Ihnen zurückkommt. Entmystifizieren Sie die Biographie des Schriftstellers, weil viele aufstrebende Schriftsteller wirklich die Leistungen der Schriftsteller sehen, die sie in ihrem Bios und ihren Buchjacken bewundern und es ist überwältigend, es sieht so aus, als würden Sie nie dorthin kommen und ich möchte reden wie Sie als Schriftsteller dorthin gelangen können, wie Sie sich in dieser Position vorstellen können. 3. Der Autor, den du bist: Dieser Abschnitt der Klasse diskutiert den Autor Bio und den Schriftsteller, den Sie sein wollen, was ein wirklich einschüchternder Teil der ersten Schritte ist, weil Autoren auf der Seite so erreicht zu sein scheint, wenn Sie über sie lesen. Aber ich möchte ein wenig darüber reden, wie Sie Ihre eigene Biographie kreativ neu vorstellen können , als etwas viel höher ist, als Sie vielleicht denken. Ich begann diese Klasse, indem ich sagte, mein Name sei Ilona Massey und ich bin Journalistin und Autorin. Ich hätte diese Klasse beginnen können und sagen, mein Name ist Ilona Massey und für die ersten sechs Jahre meiner Karriere, ich habe immer wieder keine PR-Jobs bekommen, verloren viele von ihnen gearbeitet in Nachtclubs, kaum abgekratzt. Dann schließlich wurde ein Autor und Schriftsteller und immer noch oft kämpfen, um jeden Tag zu schreiben. Aber ich habe diesen Teil nicht gesagt, ich habe mein bestes schriftliches Selbst nach vorne gebracht und manchmal erfordert das eine Menge Phantasie. Ich möchte das folgende Beispiel verwenden, um zu veranschaulichen, wie unterschiedlich Sie von jemandem auf die gleiche Weise hören können. Es gibt also zwei Sätze für dich. Die erste ist, ich bin ein Jurastudium aus Alabama arbeite im Kundendienst für eine Fluggesellschaft. Es ist eine erste. Die zweite ist, dass ich kürzlich eine New Yorker Transplantation bin aktiv daran interessiert ist, ein Interesse an amerikanischer Literatur in eine spannende Schreibkarriere zu verwandeln . Das ist der zweite. Das sind ungefähr die gleiche Person. Sie beschreiben den gleichen Moment in der Zeit im Leben des verfassten Harper Lee. Man klingt ehrgeiziger, aber sie sind dieselbe Person. Schauen Sie sich Ihre eigenen Erfahrungen von Know-how und die Person, die Sie als Schriftsteller sein wollen, und stellen Sie sich vor, dass Person Art von Schreib Fanfiction über sich selbst ist eine lustige Art und Weise, auf diese schreibende Bio zu schauen. Der nächste Teil davon ist die Ausgrabung eines Bergbaus für das, was Sie ein Experte sind. Es ist viel mehr, als du merkst. Die Menschen haben Angst, aus drei primären Gründen aufzutreten. Sie kommen meist auf drei große Ängste zurück. Das erste ist, dass Sie keine Publikationen oder Linien in Medienorganisationen oder Zeitschriften haben. Die zweite ist, dass Sie nicht genug von einem Experten sind und die Sache, über die Sie schreiben möchten. Der dritte ist, dass niemand es wirklich liest. Für den ersten, alles, was ich sagen kann, wie niemand aus dem Mutterleib mit Zeilen kam, jeder muss irgendwo anfangen und man kann irgendwo zwei anfangen. Im zweiten Bereich, dem Fachgebiet, sind Sie ein Experte in viel mehr als Sie denken , über den ich jetzt sprechen möchte. Nehmen wir an, zum Beispiel, Sie haben keinen College-Abschluss und Sie fühlen sich, als würde Sie das aufhalten. Die Dinge, von denen Sie denken, könnten Sie disqualifizieren , um ein Schriftsteller zu sein oder tatsächlich qualifizierende Dinge. Wenn Sie keine College-Ausbildung haben, haben Sie die Welt ohne einen navigiert, und die Welt erwartet wirklich, dass Sie eine hatten, um eine Menge Jobs zu tun, um viele Positionen zu bekommen, um Fortschritte zu bekommen, in vielerlei Hinsicht. Sie haben dort eine einzigartige Perspektive. Angenommen, du lebst in einer kleinen Stadt und denkst, du musst in New York City leben, um Schriftsteller zu sein. Die Wahrheit ist, aus einer kleinen Stadt zu kommen und die Erfahrung, ein Außenseiter aus der Medienwelt zu sein , gibt Ihnen eine andere Perspektive, die Redakteure suchen. Wenn Sie verheiratet sind, Wenn Sie unverheiratet sind, Sie haben unterschiedliche Perspektiven auf beide. Wenn Sie Kinder haben, Wenn Sie keine Kinder haben, Wenn Sie mit Ihrer biologischen Familie leben, Wenn Sie mit der gewählten Familie oder einer Adoptivfamilie leben, Wenn Sie bei einem Food-Service-Job gearbeitet haben, wissen Sie über Arbeit in gewisser Weise dass die meisten der Menschen schreiben über Arbeit nach unten. Wenn Sie bei einem Startup als Kundendienstmitarbeiter gearbeitet haben, wissen Sie viel mehr als einen Startup-CEO-Gründer. Der Punkt von all dem ist, dass Sie eine Identität um die Dinge kultivieren können, die Sie denken, disqualifizieren Sie, die tatsächlich machen Sie etwas wirklich Besonderes zu haben. Sie können wirklich eine Welt für ein Publikum aufbauen und einem Redakteur zeigen , dass sich Ihre Werte von denen unterscheiden, die schriftlich ausgestellt wurden, und dass Ihr Standpunkt etwas wirklich wert ist, einen Blick darauf zu werfen. Es ist wirklich das Herzstück Ihrer Autor-Bio-Bio, sich als Vermögenswert zu vorstellen, anstatt als jemand, der gerade anstrebt, ein Gewinn zu sein . Der erste Teil der Aufgabe wird sein, Ihre Bio zu schreiben , wie Sie es gerne sehen würden, wenn Sie alle erstaunlichen Dinge getan haben, die Sie als Schriftsteller getan haben möchten. Ich möchte, dass du zu Wikipedia gehst und nach ein paar deiner Lieblings-Sachbuchautoren suchst. Sie haben wahrscheinlich wirklich lange Bios, aber ich möchte nur, dass Sie sich den ersten Abschnitt auf Wikipedia ansehen, der eine sehr kurze Bio davon hat , wer dieser Autor ist und was sie getan haben. Denken Sie darüber nach, wie es für eine Weile geschrieben ist. Denken Sie darüber nach, wie diese Menschen in Erinnerung bleiben, wie sie in der Gemeinschaft bekannt sind, in der Art, wie sie von Lesern bekannt sind. Denken Sie darüber nach, wie Sie als Schriftsteller bekannt werden wollen. Denken Sie an die Dinge, die Sie ein Experte sein wollen, und die Dinge, die Sie über die Worte, die Sie wollen geschrieben haben wollen, und Bücher, die Sie geschrieben haben wollten. Es muss nicht so spezifisch sein, aber Sie werden einen Blick darauf werfen und eine Vorstellung davon bekommen, wie diese Bio aussehen könnte. Hier geht es wirklich darum, in die Zukunft zu schauen und sich den Schriftsteller vorzustellen, der Sie wollen, dass die Leute Sie kennen. Zwei Beispiele dafür, dass ich das Wort Joan Didion und Zadie Smith nachgeschaut habe. Wenn Sie einen Blick auf Joan Didion Abschnitt von Wikipedia genau dort an der Spitze. Es hat, dass sie eine amerikanische Autorin ist, bekannt für ihre Romane und literarischen Journalismus. Ihre Romane und Essays beschäftigen sich mit dem Zerfall der amerikanischen Moral und kulturellen Chaos, wo das übergeordnete Thema individuelle und soziale Fragmentierung ist. Ein Gefühl der Angst oder Angst durchdringt einen Großteil ihrer Arbeit. In diesem speziellen Abschnitt geht es wirklich um diese Themen, die sie als Schriftstellerin, als Journalistin und als Schriftstellerin erforscht hat . Es ist viel breiter in Bezug auf ihr besonderes Vermächtnis, da es sich auf die Themen bezieht. Wo wie wenn man sich jemand Zadie Smiths kurze Bio anschaut , sagt Zadie Smith ist ein englischer Schriftsteller, Essayist und Kurzgeschichtsschreiber. 2002 wurde Smith zum Stipendiat der Royal Society of Literature gewählt. Seit 2012 hatte sie vier Romane veröffentlicht, die allesamt kritisch gelobt wurden. Sobald Sie einen Blick auf ein paar Ihrer Lieblings-Sachbuchautoren genommen haben, kurz BIOS oben auf Wikipedia. Ich möchte, dass Sie sich in 30 bis 40 Jahren als jemand vorstellen , der die Dinge geschrieben hat, die sie schreiben wollen, der an den Orten veröffentlicht hat, die sie veröffentlicht haben wollen. Schreiben Sie drei bis fünf Sätze über sich selbst , die in den oberen Abschnitt Ihrer Wikipedia-Seite gehen würden. Es ist jedoch, dass Sie sich daran erinnern oder denken möchten , als Schriftsteller ist das, was ich möchte, dass Sie gerade jetzt. Sie müssen das eigentlich nicht mit einem Pitch senden, aber sich in dieser Position von jemandem vorzustellen , der geschrieben hat, was er will, wird wirklich hilfreich sein. Stellen Sie sich dem Schriftsteller vor, dass Sie ein werden wollten, wo Sie anfangen, dorthin zu gelangen. 4. Finden der richtigen Editors: Hoffentlich haben Sie jetzt eine Bio des Schriftstellers geschrieben, der Sie sein wollen, die eine, die Sie werden wollen, derjenige, der über all die großartigen Dinge geschrieben hat, an die Sie bereits denken. Der nächste Schritt besteht darin, Sie mit den Redakteuren zu verbinden, die das Schreiben lesen möchten. Noch mehr als die Entmystifizierung der Rolle des Schriftstellers ist die Entmystifizierung der Rolle des Redakteurs. Viele Leute setzen Redakteure auf diesen außergewöhnlich hohen Sockel, auf den sie nicht unbedingt gehören. Editieren ist eine Aufgabe, die viele Leute tun. Einige sind wirklich toll darin, manche sind nicht so toll darin, einige sind sehr höflich, andere sind weniger höflich, aber keiner von ihnen wird von Ihrem Platz belästigt werden, wenn Sie es richtig machen. Es gibt so viele Leute, die sich nicht an Redakteure wenden wollen , weil sie das Gefühl haben, sie zu belästigen. Die Sache, die ich wollte, ist, dass es ein Redakteur Job ist , ihre Tonhöhen zu lesen. Sie wollen von neuen Leuten hören. Sie wollen nur von den richtigen Leuten hören , die sich auf kreative Weise vorstellen, die ihre Geschichte auf kreative Weise und auf eine Weise vorstellen , die zeigt, dass sie gelesen haben, was diese Leute bearbeiten, dass sie wissen, welche Aufgabe der Redakteur tatsächlich macht. Ich möchte, dass die Leute über Redakteure nachdenken, wie sie einen fiktiven Charakter haben, weil sie in Ihrem Kopf sind. Ab sofort kennst du sie nicht. Aber denken Sie an in der High School, als Sie eine Charakteranalyse durchführen mussten. Was macht diese Person tickt? Worum kümmern sie sich? Worüber wollen sie erfahren? Der erste Schritt besteht darin, diese Editoren zu finden. Es ist alarmierend, wie viele Menschen nicht erkennen, wie das geht. Der erste Ort, an dem Sie den Namen eines Editors finden können , ist auf der Website, für die Sie schreiben möchten. Sagen Sie zum Beispiel, Sie möchten für askmen.com schreiben, es ist eine Herren-Lifestyle-Publikation. Sie würden zu askmen.com gehen und Sie würden sich ein wenig umsehen und ich würde hier auf dieses Menü klicken , wo Sie sehen können, dass eine Ihrer Optionen ist, kontaktieren Sie uns. Sie gehen zu dieser Seite und scrollen nach unten durch dieses Management-Team, das Ihnen sagt, wer dort arbeitet , wie ihre Bios aussehen, und niedrig und siehe, Sie werden die askmen Redaktion und alle ihre E- e-Mail-Adressen. Nun, mein Vorschlag ist, auch diese Editoren an Orten wie Twitter und Google zu suchen , um zu sehen, was sie suchen, um zu sehen, worüber sie zuvor geschrieben haben, um zu sehen, was sie in diesen Abschnitten bearbeiten und dann schießen sie eine E-Mail mit Ihrem Pitch. Bevor Sie eine E-Mail senden, möchten Sie diesen Editor recherchieren. Du wirst diesen Abschnitt recherchieren, für den sie schreiben, du wirst die Geschichten recherchieren, die sie bearbeitet haben, du wirst auf ihre Twitter-Seite schauen, um zu sehen, worüber sie twittern. Twittern sie nur über die Dinge, die sie bearbeiten? Twittern sie über ihre anderen Leidenschaften? Twittern sie Dinge, die sie vielleicht selbst geschrieben haben? Weil viele Redakteure auch Schriftsteller sind. Du wirst diese Leute so gut wie möglich kennenlernen wollen, bevor du sie aufstellst. Ein Beispiel für einen viel gründlicheren Masthead ist am Atlantik. Sie gehen auf die Atlantic.com und scrollen den ganzen Weg nach unten, was ein bisschen dauern kann, aber ist ein wenig anders als die in askmen, weil es tatsächlich Masthead sagt. Sie klicken, anstatt uns zu kontaktieren und Sie werden eine riesige Liste von Redakteuren und Mitwirkenden und Regisseuren finden. Was Sie suchen möchten, ist der Editor des Abschnitts, in dem Sie sein möchten. Der andere Ort, um Redakteure zu finden, ist über Twitter. Ich kann nicht genug betonen, wie viel Sie auf Twitter sein müssen, indem Sie Editoren folgen und sich ansehen, welche Redakteure twittern, um zu verstehen, wie man sie am kreativsten aufstellt, wie man etwas bastelt , das sie wirklich wollen lesen. Angenommen, Sie haben etwas auf einem Masthead gefunden, aber ihre E-Mail-Adressen sind nicht aufgeführt. Setzen Sie ihren Namen in Twitter oder Google ihren Namen plus Twitter und es wird in der Regel direkt nach oben kommen. Du kannst dir ansehen, wovon sie reden. Sie können sich ansehen, ob sie gerade Stellplätze anfragen. Einige von ihnen haben es genau dort in ihrer Twitter-Bio, dass sie nach Pitches suchen. Aber es ist wirklich wichtig, dass Sie dorthin gehen, um zu sehen, wie sie mit Menschen interagieren. Weil Sie mit ihnen als kreativer Profi interagieren werden. Dies ist der Beginn eines Dialogs, der zeigt, dass Sie ein Schriftsteller sind, der über die Fähigkeiten und die Stimme und die Erzählungverfügt der über die Fähigkeiten und die Stimme und die Erzählung , die Sie für ihre Publikationen schreiben möchten. Gehen Sie zu Twitter und graben Sie sich in die Redakteure, für die Sie wirklich schreiben möchten. Wenn Sie die Redakteure gesucht haben, für die Sie bei den Publikationen schreiben möchten, vondenen Sie denken, dass sie die solidesten Orte für die Geschichten sein werden, die Sie schreiben möchten, möchte ich,dass Sie herausfinden, mit ein wenig zerschlagen denen Sie denken, dass sie die solidesten Orte für die Geschichten sein werden, die Sie schreiben möchten, möchte ich, dass Sie herausfinden, mit ein wenig zerschlagen ihre E-Mail Adressen, indem Sie sich diese Mastheads ansehen, durch Twitter schauen, ihre persönlichen Websites ansehen und wirklich herumgraben, um fünf Editoren zu finden, die Sie mögen, um sie unter die Bio zu setzen, die Sie bereits erstellt haben sich selbst und der Schriftsteller, der Sie werden wollen. Wenn Sie nach Mastheads suchen und herausfinden möchten, wonach Editoren suchen, ist es sehr möglich, dass sie eine bestimmte Seite haben , die dem gewidmet ist, was sie wollen. Nehmen Sie zum Beispiel das Magazin Pacific Standard, gehen Sie zu psmag.com und scrollen Sie nach unten, Sie können sehen, dass es einen Abschnitt über und einen Kontext Abschnitt gibt, aber es gibt auch einen Abschnitt schreiben. Wenn Sie darauf klicken, werden Sie sehen, dass Sie im Wesentlichen eingeladen sind, für sie zu schreiben, und während Sie durch scrollen, können Sie sehen, dass sie derzeit auf der Suche nach allen verschiedenen Geschichten sind, von online über Feature-Stories bis hin zu bestimmten Elemente der Zeitschrift wie Prospektoren oder über die fünf Studien Abschnitt und Essays. Wenn Sie diese untersuchen, können Sie den Editor, für den Sie schreiben möchten, viel einfacher anvisieren und wissen, dass er tatsächlich nach diesem Material sucht. sicher, dass Sie eine gründliche Lektüre machen den ganzen Weg durch diese. Einige Leute sehen diese Seite und sie scrollen sofort nach unten, um nach der E-Mail zu suchen. In anderen Fällen hofft die Publikation auf Sie , herauszufinden, was Sie selbst schreiben sollen, und das ist in Ordnung. Das ist die Arbeit, die Sie tun können. Ein Ort wie der LA Review of Books Awidly Kanal hat eine sehr kurze Beschreibung der Tatsache, dass sie Tonhöhen und Einsendungen begrüßen, dass sie meist weniger als 1.000 Wörter sind und wenn Sie daran interessiert sind, für sie zu schreiben, gehen Sie durch die Archive, um die Arbeit zu sehen, die sie schreiben. Sie wollen, dass du die Arbeit selbst machst. Die meisten Publikationen möchten, dass Sie die Arbeit selbst erledigen und dann ihre speziellen Richtlinien verwenden, um sie zu befolgen. Es geht wirklich darum, Anweisungen einfach zu befolgen und dies auf eine Weise zu tun, die kreativ ist, denn selbst innerhalb dieser Richtlinien können Sie wirklich kreativ werden, aber Sie wollen keine Zeit eines Redakteurs mit etwas, das sie wären, die sie bereits veröffentlicht haben, nie veröffentlichen würden oder einfach nicht der richtige Ton und Stil für sie ist. Finde heraus, was es da ist und finde heraus, ob du die richtige Person bist, um für sie zu schreiben. Lesen Sie immer nach unten, denn das ist, wo das Kleingedruckte ist und das ist, wo Sie wirklich jemanden beeindrucken werden mit haben. Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Zeit genommen haben, damit sie keine Zeit verschwenden. Sobald Sie die Redakteure haben, die Sie spielen möchten, werden Sie in der Lage sein, Ihre Tonhöhen zu schreiben. Dieser nächste Abschnitt wird eine Demonstration von mehreren Tonhöhen, die gearbeitet haben, warum sie gearbeitet haben und das Format, in das sie kamen und warum sie in diesem Format waren. Wir werden wirklich in einige der Dinge graben, die ich als Pitches geschrieben habe , die in der Welt als Publikationen leben. 5. Schneide deine Pitches: Also jetzt werden wir zu dem ziemlich interessanten Teil zu bekommen, der tatsächliche Pitches ist. Einige von ihnen sind super peinlich, weil sie von sehr früh in meiner Karriere kommen. Aber ich möchte sie Ihnen zeigen, weil sie zeigen, dass Sie veröffentlicht werden können, ohne zuvor veröffentlicht zu haben, und sie demonstrieren eine Vielzahl von verschiedenen Möglichkeiten, die ich erfolgreich aufgeschlagen habe, und das auch andere Menschen können. Sie zeigen auch die Art und Weise, dass diese Bio, die Sie haben, die wir erstellt haben, in Ihren tatsächlichen Pitches spielen kann. Also möchte ich zurück, ich weiß, dass ich das schon früher gesagt habe, aber ich möchte immer wieder auf die Idee zurückgehen, dass dies als kreatives Unterfangen ist, als etwas, das eine Erzählung erfordert, das die Geschichte erfordert, aber ich möchte immer wieder auf die Idee zurückgehen, dass dies als kreatives Unterfangen ist, als etwas, das eine Erzählung erfordert, das die Geschichte erfordert, erfordert eine These, die eine kristallisierte, prägnante, schöne Geschichte in der Mitte davon erfordert , und das ist wirklich, was wird das Auge Ihres Redakteurs zu fangen. Was ich vor mir habe, sind eine Sammlung von Pitches, die ich geschrieben habe, die in Publikationen akzeptiert und dann online und in einigen Fällen in Zeitschriften veröffentlicht wurden . Viele davon stammen vom Anfang meiner Karriere. Sie sind also nicht unbedingt, wie ich heute einen Pitch schreiben könnte, aber sie zeigen, dass Sie veröffentlicht werden können, ohne eine Tonne von Bylines zu haben, wenn Sie Expertise demonstrieren und den potenziellen Wert wirklich beweisen, wenn Sie Expertise demonstrieren und den potenziellen Wert wirklich beweisen,indem den Geschichtenerzähler in dir herauskommen zu lassen, im Spielfeld selbst. Was ich jedem sage, ist, die Tonhöhe ein kreatives Bemühen für sich selbst ist, in dem Sinne, dass jede einzelne Tonhöhe eine andere Erzählstimme hat, und viele Leute hören das und denken, ich sage ihnen, etwas Falsches zu tun, um einen Put auf Stimme zu haben, um eine Autorität zu haben, und das ist wirklich nicht, was es ist. Was ich mir vorstelle, wie es ist, gibt es ein schriftliches Selbst in uns allen. Wir denken an den Schriftsteller in uns, aber wirklich gibt es Schriftsteller in uns, und wenn wir vielseitig sein wollen und flexibel sein werden, wir in verschiedenen Stimmen schreiben müssen. Wir müssen unseren Ton und die Art und Weise, wie wir über bestimmte Themen sprechen, zwei Fünftel das Publikum, das wir erreichen wollen, in diesem Fall Redakteure. Stellen Sie sich vor, Sie gehen zu einem Vorstellungsgespräch Sie ziehen andere Kleidungsstücke an, als Sie normalerweise auf einer täglichen Basis tragen könnten. Sie könnten mehr Business-Jargon als üblich verwenden. Du könntest etwas formeller sein, als du es sonst tun würdest. Du tust nicht unbedingt genau wie du selbst, aber du benimmst dich nicht wie du selbst. Du benimmst dich wie du selbst, wer einen Job will, dein professionelles Selbst. Die Bereiche, die ich mit diesen Pitches abdecken werde, decken sowohl informelle als auch formale Pitching ab und wann es angebracht ist, das eine oder andere zu tun, und kurze und lange Tonhöhen und warum Sie einen im Gegensatz zum anderen schreiben sollten. Bevor wir also in die eigentlichen Tonhöhen kommen, möchte ich über die Elemente sprechen, die jede Tonhöhe haben sollte und die Elemente, die jede Tonhöhe nicht haben sollte, die man heute loswerden muss. Also die Dinge, die Ihr Pitch haben muss, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge ist, worum es in der Geschichte geht, was die Geschichte tut, das ist etwas Besonderes, das unterscheidet sich von anderen Geschichten, die vielleicht über das gleiche Thema sind. Warum ist es für diese Publikation und diesen Editor geeignet? Warum Sie die perfekte Person sind, um tatsächlich diese Geschichte zu schreiben. Was du jetzt aus deinem Spielfeld entfernen musst, worauf wir hineinkommen, ist, dich zu disqualifizieren und Dinge zu sagen wie, ich denke, ich könnte es schreiben, weil ich vielleicht potenziell könnte. All diese Dinge disqualifizieren Sie, bevor Sie überhaupt zu Ihrem Platz gekommen sind. Nennen Sie sich nicht einen aufstrebenden Schriftsteller. Sagen Sie, ich bin Schriftsteller. Sagen Sie nicht, dass es hier eine Geschichte gibt. Sagen Sie, ich glaube, es gibt hier eine Geschichte, oder sagen Sie einfach, es gibt hier noch sicherer eine Geschichte. Du solltest diese Tonhöhe so machen, dass es hier absolut etwas gibt. Ich bin definitiv die Person, über die ich schreiben kann. Etwas, das Sie auch aus Ihrem Spielfeld nehmen können, wenn Sie auf der anderen Seite des Vertrauensspektrums sind, ist über vielversprechend, was dies tun wird, indem Sie sich als der führende Gelehrte in diesem speziellen Bereich vorstellen und sagen, dass Sie den bahnbrechenden Artikel darüber zu schreiben, ist sowohl vielversprechend zu viel und auch wenn diese Person sagen wird, ein wissenschaftlicher Redakteur und Sie nennen sich die vorderste Gelehrte und etwas. Wenn Sie es sind, wissen sie wahrscheinlich bereits, dass Sie es sind und die Chancen sind, dass Sie nicht, weil es nur einen vorrangigen Gelehrten in irgendetwas gibt und wie es in Ordnung ist, dass es nicht wir sind. Zu sagen, dass es die Erde erschüttert und die Landschaft verändern wird, ist nicht unbedingt die Richtung, die Sie gehen wollen, und ich habe definitiv von Redakteuren gehört, die diese hören, wirklich nur mit der Idee beginnen, dass Sie ein Schriftsteller sind hat eine Geschichte und dass du die richtige Person bist, um die Geschichte zu schreiben, und danach kannst du in die eigentliche Tonhöhe kommen, in die wir jetzt kommen werden, mit der ersten Tonhöhe, die ich je für die Website XoJane und März 2013 geschrieben habe. Das hieß Pitch in y'll, weil ich tatsächlich kannte die Assistenzredakteurin, die vorgeschlagen, dass ich für sie zu schreiben , weil sie den Blog gesehen hatte, dass ich hatte, bevor ich professionell veröffentlicht wurde. Ich schreibe es, als ob ich spreche. Ich sage Dinge wie so, ich habe keine Orgasmen nie, nicht allein, nicht mit Männern, nicht mit Frauen. Es ist ein wirklich informeller Ton, denn sowohl ich kenne diese Person und ich plante, etwas zu schreiben, das lustig und lustig war. Ich zeigte ihnen, was sie erwarten konnten, denn ich plante, etwas zu schreiben, das es umkippen war, was Konversation war, und dann tat ich es. Die nächste, die ich Ihnen zeigen möchte, ist Pitch, die viel länger und viel formeller war, die ich an die Vertical Motherboard Advice geschickt habe, die Wissenschaft und Technologie vertikal dieser Website ist. Der Grund, warum ich formell war, war, dass ich noch nie für diese bestimmte Website geschrieben hatte. Ich schickte es an die E-Mail-Adresse des Redakteurs, nicht an eine bestimmte Person. Ich wusste nicht, wer am anderen Ende davon war. Also verzerrte ich in Richtung der Formalität. Es ging auch um eine pharmazeutische und eine Essstörung, die kürzlich dem DSM, demDiagnostischen Statistischen Handbuch und der Kontroverse um dieses spezielle pharmazeutische Medikament eingeführt Diagnostischen Statistischen Handbuch und wurde. Wenn man über Arzneimittel und Essstörungen spricht, sagt man nicht Flip und Dinge, man macht keine dummen Witze. Sie müssen auch frontload mit Informationen, und so habe ich Dinge wie die D wichtigsten diagnostischen Merkmale der bestimmten Essstörung, über die ich schreiben wollte. Ich habe einige Hintergründe über die betroffenen Bevölkerungen und warum diese bestimmte Droge umstritten war, und auch erwähnte, wer ich potenziell mit Ihnen sprechen würde. An dieser Stelle gibt es auch zusätzliche Ressourcen in der Tonhöhe, die zeigen, wo mehr Informationen gefunden werden können, das zeigt, dass ich das nicht nur erfinde, es gibt hier etwas zu sagen über das Thema, das ich aufstelle über. Das landete auf dem Motherboard Vertical Advice Outlet Artikel kalt und Stimmung des Jahres, und wirklich führte mich zu mehr Wissenschaft und Technologie Lesen, dass ich wirklich stolz darauf, getan haben. Sich also auf eine Art und Weise zu setzen, die formell ist, die beweist, dass Sie es ernst meinen, ist eine Möglichkeit, sich in andere Themen zu befassen, auch wenn Sie kein Experte in ihnen sind. Diese nächste Seillänge, schickte ich auf den betrachteten Blog, das ist ein Beauty-Blog , der der Literaturzeitschrift The New Inquiry syndiziert wird. Ich hatte es schon einmal gelesen und es ist wirklich eine kluge intellektuelle Interpretation der Art, wie wir Videos mit Stil berichten, und ich wurde wirklich verstanden und schrieb über Schönheit in der Sowjetunion. Also, was wir in dieser Tonhöhe hatten, war eine sehr solide Absätze darüber, was ich darüber wusste und was ich möglicherweise darüber schreiben könnte, gefolgt von einer Bio über das, was ich studiert hatte und was meine Interessen waren professionell und persönlich, und ich machte einen schnellen Witz, dass die meisten ihrer nicht-akademischen Bewertung in einem Selbst Katzen Mode Dating-Raum gewesen, aber neue Richtungen sind derzeit in Betracht gezogen. Diese Tonhöhe war einer meiner frühen Ausflüge außerhalb des Schreibraums der Frauen über Mode und Dating, und Stil und Schönheit, um über Religion zu schreiben, über die ich in der Gradschule studiert hatte, aber nicht geschrieben hatte, seit ich in - Akademie. Sie können sehen, dass ich schrieb, dass es dringend war, weil ich auf einen Artikel reagierte, den ich im Atlantik gesehen hatte, und dies wurde an eine allgemeine Einsendungen E-Mail gesendet. Wieder wusste ich nicht, wem ich geschrieben habe. Ich machte es ziemlich formell, machte aber klar, dass ich wusste, wovon ich redete, und sprach mit der Zuversicht, von der ich nicht dachte, dasses redete, und sprach mit der Zuversicht, von der ich nicht dachte, dass an einen Senior Level Editor oder einen Entry Level Editor geben würde, und ich erläuterte, was an meinem Artikel anders wäre als der Atlantikartikel. Ist sehr anders als alle anderen, die Sie in diesen Tonhöhen gesehen haben , weil ich ausgespielt habe, meine, nachdem sie an der Yale Divinity School absolviert haben, konzentrierte sich auf Entwicklungsstudien, obwohl Jacksons Hutu Global Affairs Ich schreibe vor allem in den Lebensstil der Frauen gerade jetzt, aber daran interessiert, zurück zu Lesen und Religionsentwicklung und Hilfe als das, was ich studierte und arbeitete in verschiedenen Non-Profit-Positionen. Dass alles wahr war, wollte ich über Religion schreiben. Ich wollte auch weiter über Frauen Lifestyle-Zeug schreiben, ich wollte auch über Wissenschaft schreiben, ich wollte auch über die Zukunft schreiben, ich möchte auch über Bücher schreiben, aber das muss man nicht in jedem Bio, über die Sie schreiben. Das musst du nicht alles sagen. Sie müssen zeigen, wer Sie sind, wer diese Person ist, diese ganz besondere Religion Schriftsteller in diesem Fall. Wir werden von der Website Religion Dispatches akzeptiert, die eine weltliche Website über religiöse Nachrichten ist, und ich war in der Lage, es um den folgenden Tag drehen, wie versprochen, und es kam heraus, als ein Artikeltitel, wollen zu wissen, wie 84 Prozent der Welt sich selbst sieht, Theologie studieren und das war ein Einstiegsweg tatsächlich für Religionsversandungen regelmäßig zu schreiben. Die lustige Geschichte darüber ist, dass ich für Religionsversandungen geschrieben habe und diese sehr formale Art und Weise, und dann sagte der Redakteur, mit dem ich dort arbeitete: „Das klingt vielleicht seltsam, aber ich las dein XoJane-Zeug und ich las diesen Satz und war sofort entsetzt und peinlich, weil ich über Katz's X und XoJane schrieb und ich dort über Theologie schreiben wollte, und nie werden sich die beiden treffen.“ Aber er sagte, du weißt, wir suchen einen Blogger, der eine bestimmte Stimme hat, und könntest du für Religion schreiben, wie du für XoJane schreibst? Ich wusste nicht, ob ich könnte, aber sagte, ich könnte es versuchen, und es machte mich zu einem Religions-Blogger, und als Religions-Blogger in Amerika bedeutet, dass Sie auch in Kultur-Blogger sind, Sie sind auch in Nachrichten-Blogger, oder Sie waren auch ein Politikblogger, weil es eine Rolle in so vielen dieser verschiedenen Ökosysteme und Einflussbereiche spielt und das war wirklich die Art und Weise, wie ich in der Lage war, zu schreiben über ernstere Themen, die ein Redakteur mich gebeten hat, das zu tun. Das war ein unglaublicher Glücksfall , dass jemand, der bereit war, dieses Risiko einzugehen. Meistens wirst du derjenige sein, der diese Chance auf dich nehmen muss. Wer wird sagen müssen, weißt du was? Ich habe Physik studiert, aber ich liebe Literatur. Ich verstehe Literatur. Ich sollte Buchrezensionen schreiben, ich sollte Aufsätze über Bücher schreiben. Also haben wir uns gerade ein paar der Pitches angesehen, die ich zu Beginn meiner Karriere eingereicht habe, und jetzt ist es an der Zeit, dass wir einen Blick auf Ihre werfen. Unter der Kombination hat dieser Schriftsteller Bio gezeigt, zu dem Sie aufstreben, die Expertise, die Sie wissen, dass Sie eine neue jetzt hoffentlich haben und die Orte, für die Sie es schreiben wollen, Ich möchte, dass Sie eine Handvoll von Tonhöhen schreiben, oder vielleicht nur eine Tonhöhe, wenn Sie etwas schreiben wollen, das länger ist und berichtet. Schreiben Sie alles zwischen einer längeren Tonhöhe und drei kürzeren Tonhöhen und laden Sie es auf die Website hoch. Sobald wir uns diese ansehen, können wir zusammenarbeiten, wie Sie sie besser machen, wie Sie Ihre Bio noch stärker machen können, wie Sie Ihre Expertise verstärken können, wie Sie Ihre Begeisterung verstärken und beweisen, dass Sie sind wirklich der Schriftsteller, der diese schreibt. Fangen Sie an, die zusammen zu stellen, graben Sie in alle Bereiche, die Sie interessieren, und ich würde gerne sehen, was Sie schreiben wollen, und hoffentlich wird es nicht so albern sein wie einige der Dinge, die ich früh in meiner Karriere geschrieben habe. Aber wenn das okay ist, sich alles um den Prozess. Also komm zurück zum Prozess. 6. Bearbeiten eines Pitch in Echtzeit: Also, jetzt, wo wir einen Blick auf einige der Tonhöhen, die ich gesendet habe, geworfen möchte ich durch den Prozess gehen, als eine mittelmäßige Tonhöhe, eine starke Tonhöhe. Also, was ich getan habe, ist eine Tonhöhe zu schreiben , die ähnlich aussieht wie einige der Dinge, die ich von Schriftstellern gesehen habe , die einfach nicht vollständig bekommen, worum es in ihrer Geschichte geht, warum ihre Geschichte etwas Besonderes ist, warum sie derjenige sind, der schreibt es, und warum dies die Publikation für sie ist. Lassen Sie uns also einen Blick auf diese besondere Tonhöhe werfen. Wie Sie hier sehen können, haben wir eine sehr kurze Tonhöhe, in der ich vorschlage, über den Film Breaking the Waves zu schreiben. Es beginnt Lieber Sir oder Madam, was wir, wie Sie wissen, sehr leicht zu einem einfachen Hallo wechseln können. Wenn Sie den Namen des Editors nicht kennen, Sie den Namen des Editors hinzufügen, wenn Sie den Namen des Editors kennen . In diesem Fall, Haley, der Redakteur bei der Publikation ist, möchte ich das hier eintragen. Mein Name ist Alana Massey, Das wird deutlich durch Ihre Betreffzeile und aus dem Weltraum, wo Sie wirklich anfangen können, ist, Ich bin ein Schriftsteller und ich möchte potenziell, nein, Ich würde gerne eine Geschichte über den Film schreiben Breaking the Waves für Ihre Publikation. Sie sollten Ihre Publikation nicht sagen, Sie können den Namen der Publikationen in diesem Fall nicht sagen, Hazlitt. Der nächste Satz besagt, dass der 20-jährige Jahrestag der Veröffentlichung des Films ansteht, und ich denke, es gibt viele Themen, die es wert sind erneut zu besuchen und einen kritischen Essay über den Film. Dies ist ein sehr inaktiver Satz, und er sagt nicht, was diese Themen sind. Es hat auch dieses kritische, unwichtige Wort, denke ich. Das ist eine Phrase, die ich denke, muss da rausgebracht werden. Es gibt viele Themen, die es wert sind, erneut zu besuchen und einen kritischen Essay über den Film. Ich werde diesen ganzen Satz verschrotten und sagen, dass der 20. Jahrestag der Veröffentlichung des Films bevorsteht, und es lohnt sich, die Themen, weibliche Hysterie und die Obsession im Kern dieses Films und in der breiteren Katalog der Filme von Regisseur Lars Von Trier. Dieser Abschnitt wird jetzt viel aktiver. Dieser nächste Satz, es ist einer meiner Lieblingsfilme, und ich habe ihn mehrmals gesehen, und ich weiß viel über die Arbeit des Regisseurs, also könnte es auch Elemente davon enthalten. Ich muss nichts davon sagen, wenn du gut darüber schreiben kannst, muss es nicht deine Lieblingssache sein, du brauchst keine Begeisterung auf diese Weise zu kommunizieren. Dieser nächste Satz, ich habe nicht über Film geschrieben, seit ich auf dem College war, aber es hat wirklich genossen, als ich es tat, und das Gefühl, dass dieser Aufsatz gut passen würde, es ist nur eine Menge irrelevanter Informationen. Sie können Begeisterung und Qualifikation in diesem Satz auf eine Weise kommunizieren , die immer noch passen wird. Also fange ich nicht an, ich habe noch nicht über Film geschrieben. Ich habe über Film in einem akademischen Rahmen geschrieben und freue mich auf die Gelegenheit, darüber in einer Medienpublikation zu schreiben, in der die breiten Themen des Feminismus und der männlichen Erwartungen, wie sie im Film erforscht und der männlichen Erwartungen, wie sie im Film erforschtwerden, vor kurzem in unseren nationalen Gesprächen im Mittelpunkt gestellt. Also mochte ich einen Film wirklich und ich habe auch gerne über Filme gesprochen, ich habe über Filme in einer Umgebung geschrieben, die ich sehr aufgeregt bin , weil ich das kulturelle Klima verstehe , in dem ich über diesen Film schreibe. Dieser Satz wird also viel aktiver, viel mehr Qualifikation und weniger darüber, wie viel Sie es tun möchten und wie viel Sie dafür qualifiziert sind. Schließlich sagte es, ursprünglich wäre eine tolle Passform, eine große Passform für was? Nun, in diesem Fall würde ich diese Geschichte Hazlitt präsentieren, einem Literaturmagazin, das Film, Bücher und Kultur behandelt und auf wirklich spannende Weise ist. Also ein bisschen eine Notiz darüber, warum Hazlitt wäre eine große Passform für es würde sagen, so etwas wie, Ich bin zuversichtlich, dass dieses Stück ein Haus Hazlitt finden würde, unter seinen kritischen Essays die das Erlebnis mit dem mischen analytische, und gehen tiefer in unsere kulturellen Kreationen, dann ist die durchschnittliche Analyse an einem großen Medienstandort in der Lage,. Damit haben Sie gezeigt, dass Sie ein wenig über Hazlitt wissen, Sie haben es ein kleines Kompliment gegeben, wie es mit seinen Kollegen verglichen wird, und Sie sind fast bereit zu gehen. In diesem letzten Satz wäre ich sehr dankbar, wenn Sie diese Geschichte akzeptieren würden, also lassen Sie es mich wissen, wenn Sie interessiert sind. Es ist wirklich toll, dankbar zu sein, ich will das nicht klopfen, aber Sie wollen auch einen Editor wissen lassen, dass Sie einen Mehrwert schaffen werden. Sie tun Ihnen keinen Gefallen, indem Sie Ihren Platz akzeptieren, Sie tun ihnen einen Gefallen, indem Sie ihnen etwas geben, was sie wirklich wollen. Also würde ich das auch ändern, wenn Sie an diesem Stück interessiert sind, würde ich gerne Ihre zusätzlichen Anweisungen und Feedback hören, wohin es gehen könnte und wie es am besten zur redaktionellen Richtung von Hazlitt passen könnte. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören und hoffe , dass wir bald zusammenarbeiten können, das ist Alana. Indem sie darüber diskutieren, dass sie an diesem Stück interessiert sein könnten, aber sie könnten zusätzliche Richtungen haben, macht deutlich, dass Sie offen für die Zusammenarbeit sind, ist eine Möglichkeit, sowohl hoffnungsvoll, aber nicht zu anmaßend zu sein. Es ist Begeisterung, ohne über der Spitze zu sein, und es wird wirklich die Art und Weise ändern, wie der Editor Sie ansieht, wenn Sie diese komplexen Verständnisse demonstrieren, wie der redaktionelle Prozess funktioniert, Sie haben es etwas länger gemacht Pitch, aber es wird etwas sein, es gibt viel mehr dankbar zu sehen, weil es zeigt, was Sie wirklich zeigen wollen, worüber Sie wirklich reden wollen, warum Sie die Person sind, die darüber zu sprechen, und warum es gehört dem Publikum. Als nächstes wird es nur einige letzte Gedanken und Fragen sein, die Sie sich stellen können , wenn Sie mit diesem Prozess beginnen, und dann können Sie auf dem Weg sein. 7. Erfolg als Autor:in erkennen: Mittlerweile haben Sie eine Schreiber-Bio, auf die Sie ständig streben. Es wird nicht sein, was Sie neben dem Pitch senden, den Sie gesendet haben, aber es wird die Dinge, die Sie geschrieben haben wollen, die Themen, die Sie abgedeckt haben wollen, die Expertise, die Sie demonstrieren wollen, und vielleicht die Preise, die Sie gewonnen haben wollten. Seien Sie aufgeregt darüber. Werde ein wenig ehrgeizig. Ich hoffe auf etwas so Großes. Sobald Sie das alles haben, möchte ich, dass wir in einem Dokument zusammenkommen, einem Dokument, das wächst, einem Dokument, das lebt, einem Dokument, das sich weiterentwickelt. Eine Sache, die ich nicht genug betonen kann, ist, dass, wenn Sie ein frühes Karriereautor mit all diesen Tonhöhen, die Sie entwickeln und in die Welt schicken, das einzige Maß für Erfolg ist nicht, dass sie platziert wurden. Manchmal ist ein Maß für Erfolg die Tatsache, dass ein Redakteur antwortet und sagt: „Danke für das Senden, es ist nicht für uns, bitte versuchen Sie uns ein anderes Mal.“ Vielleicht sieht der Erfolg so aus, als würde er einen bestimmten Meilenstein treffen. So wie du in zwei Wochen 10 Stellplätze geschickt hast, egal wie deine Zeit es zulässt. Vielleicht ist es ein Meilenstein, wie zu erkennen, dass ein Pitch zu einer Geschichte geworden ist, von der man nicht wusste, dass es werden könnte, indem man auf die Bio des Schriftstellers zurückblickt und sieht, wie viel näher man dem Autor ist. sich die Dinge ansehen, die Sie entwickelt haben, die Dinge, die im Prozess sind, die in der Schöpfung sind, die Sie entwickelt haben, indem Sie Ihre Expertise wirklich untersuchen und glauben, dass Sie dieser Schriftsteller werden können, um zuversichtlich zu sein, dass Ihre Worte es verdienen, die Welt zu leben, die Publikationen, von denen Sie glauben, dass sie leben sollten, und das Publikum, mit dem Sie sprechen möchten. Was ich von allen sehen möchte, ist die Sammlung all dieser Dinge, die wir zusammengestellt haben. Die Autoren-Bio, die Sie an der Spitze anstreben, gefolgt von den Redakteuren, die Sie planen, zu Pitch oder möchten, zusammen mit den Publikationen, in denen sie arbeiten. Dann unten möchte ich zwischen ein und drei Seillängen sehen. Vielleicht ist es eine wirklich lange, vielleicht sind es drei kürzere, aber ich möchte eine Vorstellung von der Geschichte bekommen, die Sie schreiben möchten, die Geschichte, die Sie in die Welt schicken wollen. Posten Sie dieses Dokument in der Projektgalerie und ich würde gerne einen Blick darauf werfen, was Sie schreiben möchten, und geben Sie Feedback darüber, wohin es geht, das Potenzial, dass es auf diesen Publikationen leben muss und ihr könnt alle reden unter euch über euren Fortschritt. Ich freue mich wirklich darauf, dem Schriftsteller vorgestellt zu werden, den du zu werden beabsichtigst, und den Geschichten, die ich kaum erwarten kann, in der Welt zu sehen. Vielen Dank, dass du heute zugesehen hast und diesen Kurs mit mir genommen hast. Ich weiß, dass es manchmal nicht so glamourös ist wie der kreative Prozess Ihre Geschichten zu schreiben, aber ich glaube wirklich, dass die Kunst des Pitching ist, dass es eine Kunstform ist, es ist ein kreatives Bestreben und Sie werden wirklich ein viel weiter entlang, wenn Sie es auf diese Weise nähern. Vielen Dank, dass Sie mit mir auf diese Reise gekommen sind und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was Sie auf mich warten, um Ihre kreativen Prozesse zu veröffentlichen.