Die goldenen Schlüssel zum Lettering: Finde Inspiration in deiner Handschrift | Martina Flor | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die goldenen Schlüssel zum Lettering: Finde Inspiration in deiner Handschrift

teacher avatar Martina Flor, Letterer & Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (1 Std.)
    • 1. Trailer

      1:21
    • 2. Projekt: Erstelle ein Lettering anhand deiner Handschrift

      11:22
    • 3. Schreiben mit unterschiedlichen Werkzeugen

      7:24
    • 4. Auswahl und Kritik

      8:22
    • 5. Skizzieren und Verbesserung von Formen

      3:44
    • 6. Schnörkel

      2:45
    • 7. Verfeinern deiner Skizze

      7:46
    • 8. Digitalisierung

      15:10
    • 9. Abschließende Gedanken

      2:51
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

12.304

Teilnehmer:innen

116

Projekte

Über diesen Kurs

Finde heraus, wie Martina Flor mithilfe ihrer Handschrift ein Lettering-Werk schafft. In diesem 60-minütigen Kurs lernst du Schritt für Schritt ihr Verfahren zur Transformation spontaner Handschrift in Lettering. Martina zeigt dir, welches Verfahren sie für ihr Lettering verwendet, und sie gibt dir Tipps, wie du einen spontanen/nicht perfekten handschriftlichen Ausdruck in ein persönliches und einzigartiges Lettering-Design transformieren kannst.

Dieser Kurs ist die perfekte Ergänzung zu Martinas vorherigem Skillshare-Kurs, „Die goldenen Schlüssel zum Lettering“, und ist speziell für Designer:innen, Illustrator:innen und alle diejenigen konzipiert, die ihre Fertigkeiten im Lettering verbessern möchten. Keine Vorkenntnisse oder Erfahrung erforderlich!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Martina Flor

Letterer & Designer

Kursleiter:in

Martina Flor combines her talents as both a designer and an illustrator in the drawing of letters. Based in Berlin, she runs one of the world’s leading studios in lettering and custom typography, working for clients all over the globe such as The Washington Post, Vanity Fair, HarperCollins, Monotype, Etsy, Adobe, Mercedes Benz, Lufthansa, and Cosmopolitan, among many others.

Martina Flor earned her Master’s in Type Design from the esteemed Royal Academy of Art in The Hague, The Netherlands. Since then she has dedicated a large part of her time to teaching lettering and type design. She has published two books in several languages,  The Golden Secrets of Lettering a... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer: Hallo, da. Mein Name ist Martina Flora und ich bin eine Briefe und Designerin in Berlin, Deutschland, wo ich mein eigenes Studio in Custom Typografie und Schriftzug betreibe für Kunden auf der ganzen Welt arbeitete. Diese Klasse heißt „The Golden Secrets of Script Lettering“ und wir würden Schriftzüge erstellen, die von unserer eigenen Handschrift abweichen. Diese Aufgabe wird Ihnen beibringen, wie Sie viele grundlegende Designentscheidungen treffen können, wenn Sie mit Schriftzug arbeiten , wie Sie fehlerhafte Buchstabenformen, Abstände, Proportionen verbessern und einzelne Buchstaben schärfer und einzigartiger machen können. Ich werde Ihnen auch einige Einblicke geben, um Blüten zu tun. Wir werden gemeinsam die gesamte Aufgabe durchlaufen, von der Skizze bis zur Digitalisierung. Ich werde Ihnen einige meiner eigenen Skizzen für kommerzielle Aufträge zeigen und Ihnen Tipps geben, wie Sie Ihren eigenen kreativen Prozess verbessern können. Obwohl unabhängige Einheit ist, ist diese Klasse ein gutes Kompliment für meine vorherige Klasse, die goldene Sequenz von Schriftzug und es ist auf Designer, Buchstaben, oder alle, die ihre Fähigkeiten verbessern wollen, um Schriftzug zu tun zugeschnitten . Also freue ich mich darauf, euch alle dort zu sehen. 2. Projekt: Erstelle ein Lettering anhand deiner Handschrift: Eine der Herausforderungen bei der Arbeit mit Briefdesign besteht darin, Briefformen zu erstellen, die einzigartig und persönlich sind. Meine Klassen konzentrieren sich nicht darauf, Ihnen eine Reihe von Modellen zu geben , die Sie in die Erstellung von Schriftstücken kopieren könnten, sondern um Ihnen eine Reihe von Werkzeugen zu geben, mit denen Sie tatsächlich Ihre Kreativität beim Erstellen von Buchstabenformen steigern können. Eines dieser Werkzeuge ist Ihre Handschrift. Wir alle sind uns einig zu sagen, dass Ihre Handschrift eine sehr persönliche Sache ist, die Sie haben, und lernen, wie Sie Ihre Buchstabenformen aus Ihrer eigenen Handschrift zu verbessern, wird Ihnen helfen, diese einzigartigen Buchstaben Formen und einzigartige Formen zu erreichen , die Sie sind mit dem Ziel. Ich werde Ihnen einige meiner Skizzen aus kommerziellen Aufträgen zeigen und Ihnen zeigen, wie mein Prozess ist , meine Handschrift in ein letztes Schriftstück zu bekommen. Hier sind einige der Skizzen für meine kommerziellen Aufträge. Normalerweise ist dies eine Provision für Vanity Fair in Spanien, und sie wollten einen Seitenöffner haben. Normalerweise fange ich mit sehr kleinen Skizzen an. Besonders wenn ich meine Handschrift verwende, ist es wirklich einfach, mehrere Skizzen zu erstellen, in denen ich verschiedene Strukturen ausprobieren kann, ich kann verschiedene Blüten ausprobieren, ich kann sehen, wie das in Kombination mit Roman funktionieren könnte Buchstabenformen. Wenn ich einmal in kleinen Größen und in kleinen Größen diese verschiedenen Strukturen ausprobiere , dann skaliere ich manchmal nur einige dieser Skizzen. Hier finden Sie eine skalierte Kopie dieser Skizze dort drüben. Sobald ich die Skizze habe, kann ich mit der Arbeit in Ebenen beginnen. Oben drauf, verfeinern. Lassen Sie mich das auf die Seite stellen. Einige Buchstabenformen verfeinern, sich für einige Ligaturen entscheiden, wie sie funktionieren könnten. Entscheiden Sie sich für die Größe der Großbuchstaben. Verfeinern jedes Detail, das hier in der zweiten Ebene nicht sehr gut definiert ist. Ich werde dann eine dritte Ebene verwenden , um tiefer in diese Details zu gehen. Wenn ich mit Skizzen arbeite, gehe ich normalerweise aus dem Gesamtbild, der Struktur, den Buchstabenformen, die ich verwenden werde, ins Detail. Meine letzte Skizze wird ein genaueres Bild davon sein, wie dieses Kunstwerk als endgültiges Kunstwerk aussehen wird. Sobald ich meine Skizze habe, werde ich sie scannen und etwas Farbe hinzufügen und sie an den Client senden. Dies ist der Moment, in dem wir mit dem Kunden diskutieren, ob diese Komposition funktioniert, ob das Farbschema funktioniert, ob die Formen funktionieren, ob es lesbar ist. Dies ist ein Raum, in dem wir über Veränderungen diskutieren und sobald dies diskutiert wird, kann ich in die digitale Zeichnung übergehen und das endgültige Kunstwerk liefern. Ich habe schon eine Weile so gearbeitet. Da ich mein Studio in Custom Typography habe, musste ich meinen Arbeitsprozess verbessern. Ich musste in der Lage sein, mit Agenturen zu arbeiten, Topologiehäuser hätten normalerweise sehr kurze Fristen und ich musste in der Lage sein, das Kunstwerk rechtzeitig zu liefern. Diese Skizziertechnik half mir, mit dem Kunden zu besprechen, zu wissen, was er haben will, und in der Lage zu sein, die Arbeit rechtzeitig zu liefern. Dies ist eine weitere Kommission für das 5280 Magazine in den USA. Auch musste ich einen Seitenöffner machen, und sie wollten einen Ribbon Typ darauf haben. Ich habe mit meiner Handschrift angefangen. Da es viele Texte waren, begann ich zu überprüfen, wie diese Texte durch die Seite fließen könnten, und dann gehe ich auf größere Größen. Dann können Sie die Schritte nach den Zahlen sehen. Dann gehe ich zur Erstellung dieses Multifunktionsleistentyps. Dies ist die letzte Skizze, die ich meinem Kunden geschickt habe, einschließlich der Füllformen. Lassen Sie mich Ihnen die Skizze zeigen, die ich meinem Klienten geschickt habe. Natürlich war es eine Farbskizze. Als ich das an meinen Klienten schickte, sagte er mir: „Wir lieben es. Aber eigentlich, die Texte, die wir auf dieser Seite haben wollten, sind diese drei Worte da drüben und nicht die ganze Formulierung, die du benutzt hast.“ Ich habe einen Fehler gemacht, ich habe es vermasselt. Aber mit dieser Technik, mit Skizzen und sehr schnell arbeiten, weil diese Skizze etwas ist, das ich in vielleicht ein oder zwei Stunden gemacht habe, konnte ich einige Stunden später mit einer neuen Skizze mit der Formulierung, die sie eigentlich haben wollten. Ich könnte das Problem tatsächlich in sehr wenigen Zeit beheben. Ich habe auch eine Farbskizze geliefert und der Kunde konnte mir sagen , ob die Struktur gut ist, ob die Farbe funktioniert, ob die Position dieses Etiketts funktioniert, und ich konnte dann das endgültige Kunstwerk rechtzeitig liefern. Deshalb ist das Arbeiten mit Skizzen besonders bei der Arbeit mit Buchstabenformen so wichtig. Sie werden nach Ihren eigenen Erfahrungen während dieses Kurses sehen, dass sich Ihre digitale Zeichnung viel langsamer bewegt als Ihre Skizze. Die Skizze ist ein sehr guter Ort, um Änderungen und Struktur, und über Buchstaben Formen, über Farbschema mit Ihrem Kunden zu diskutieren und Struktur, und über Buchstaben Formen, . Eine andere Sache, die sehr wichtig ist, ist, dass Ihr Kunde fühlt sich als Teil des Projekts. Er sieht, wie sich das Ding entwickelt. Er hat Platz, um Sachen zu ändern. Er wird nicht überrascht von dem digitalen sauberen Ergebnis, das Sie in Ihrer digitalen Zeichnung präsentieren, aber er hat einen Raum, in dem er sieht, wie die Dinge so aussehen. Heutzutage, wo wir nicht so viele Dinge handgefertigt sehen, wo wir so viel mit der digitalen Umgebung arbeiten, denke ich, der Kunde schätzt diese Handarbeit, die Briefdesign hat. Das ist etwas, was wir zeigen müssen. Eigentlich ist dies ein Wert, den diese Disziplin hat, dass es einfach schön ist zu zeigen, und die Kunden schätzen das. Ich werde Ihnen in der Zwischenzeit andere Arbeiten zeigen. Eine andere Sache beim Arbeiten mit Skizzen ist, dass es Ihnen viel Raum gibt , um danach Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie Ihrem Kunden ein digitales Bild zeigen, wird er es sehr wahrscheinlich als letztes Kunstwerk wahrnehmen, obwohl Sie denken und wissen, dass es eine Menge Arbeit zu tun gibt. Ich möchte Ihnen die letzte Skizze zeigen. mit Skizzen arbeiten, haben Sie den Raum, sich später über andere Dinge zu entscheiden. Hier sehen Sie klar meinen ersten Versuch mit Handschrift, einige Verbesserungen in den Buchstabenformen, wie dick sie sind, wie die Ligaturen funktionieren. Ich erlaube mir auch, mit den Blüten spielerisch zu sein. Wie die Großbuchstaben auf der Seite fließen. Dies ist eine verbesserte Version meiner Handschrift. Die digitale Zeichnung ist dann das saubere digitale Ergebnis, das ich aus meiner Handskizze erhalte. Jetzt bewegen wir uns auf die Erstellung unserer eigenen Schriftzeichen, indem wir unsere Handschrift verwenden. 3. Schreiben mit unterschiedlichen Werkzeugen: Jetzt entwickeln wir unser eigenes literarisches Stück, indem wir unsere Handschrift benutzen. Hier habe ich ein paar Werkzeuge ausgewählt, die wir verwenden können, um zu schreiben. Natürlich gibt es viel mehr als diese Werkzeuge zu schreiben. Daher ermutige ich Sie, einen Forscher zu wählen, die Werkzeuge, die Sie zu Hause haben, in Ihrem Studio, oder diejenigen, die Sie in einem Versorgungsgeschäft finden können. Ich habe ein paar verschiedene Werkzeuge ausgewählt. Einige von ihnen sind Marker, Bleistifte und Pinsel, und sie geben sehr unterschiedliche Ergebnisse beim Schreiben. Es wird sehr unterschiedliche Abfahrtspunkte , wenn wir unser Schriftstück machen. Dies ist also auch ein Stift mit einem spitzen Ende. Dies ist etwas anders als der erste, das ist ein spitzer Pinsel. Ich werde diesen Stift oder dieses Werkzeug verwenden, das eigentlich zwei Bleistifte mit einem Gummiband zusammengesetzt ist, und versuchen, etwas damit zu schreiben. Es wird Ihnenimmer diese doppelten Seiten geben Ihnen diese doppelten . Dies ist sehr nützlich, um Multifunktionsleisten-Typ oder den sogenannten Multifunktionsleisten-Typ zu erstellen, da es Ihnen diese beiden Seiten einer Multifunktionsleiste gibt. Ich habe hier drüben einen Marker. Ich werde einen Großbuchstaben verwenden. Dies gibt Ihnen natürlich einen weiteren Ausgangspunkt, wo die Striche viel dicker sind und alle diese dicken Hülsen haben , die durch die Papiere, die in der Tinte saugen, erstellt werden . Der klassische Bleistift. Dies ist das grundlegende Werkzeug, das wir alle verwenden können und wir alle in unseren Orten und Studios finden können. Hier ist der letzte, ein spitzer Pinselstift, der eigentlich ein Marker ist. Es verwendet keine Tinte, aber es ist eher wie ein Marker. Dies war ein Überblick über all die unterschiedlichen Ergebnisse, die Sie mit verschiedenen Werkzeugen erzielen können. Natürlich können Sie wählen, welches Werkzeug besser zu Ihnen passt oder Sie sich wohler fühlen. Eigentlich arbeite ich sehr gut mit Bleistift. Ich werde nur einen Bleistift verwenden, um unser Projekt zu starten , ein Schriftstück aus unserer Handschrift zu erstellen. Also mit diesem Bleistift werde ich verschiedene Tests machen. Ich werde meinen Namen mit einem Wort schreiben. Also in diesem Fall wird mein Name sein, und ich werde mehrere Tests machen, wie man als Name schreibt. Eigentlich werde ich diesen Marker verwenden, damit Sie im Video die verschiedenen Tests, die ich mache, besser sehen können . Ich schreibe meinen Namen, Martina. Das ist mein erster Versuch. Ich kann versuchen, das etwas erweiterter zu machen, ein bisschen entspannter. Dies wird eine weitere Variante desselben Wortes sein. Ich könnte auch sagen: „Vielleicht kann ich ein anderes M finden, und ich kann herausfinden, wie viele verschiedene Frau ich für meinen Namen tun kann.“ Ich werde meine Tests fortsetzen, und Sie können mit Ihren fortfahren. Danach werden wir diejenigen auswählen, an denen wir weiter arbeiten werden. 4. Auswahl und Kritik: Hier sind einige der Prüfungen, die ich mit meiner eigenen Handschrift gemacht habe. Ich habe verschiedene Arten ausprobiert, meinen Namen zu schreiben. Einige von ihnen sind schärfer und sie werden schneller geschrieben. Sie können sehen, dass einige von ihnen langsamer und mit mehr blühenden geschrieben werden. Ich habe auch verschiedene Lösungen für einen einzelnen Brief ausprobiert, um zu sehen, wie sie funktionieren. Ich habe auch das gleiche mit den Großbuchstaben versucht. Denken Sie daran, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, ein M zu zeichnen. Es gibt mehrere Möglichkeiten , die meisten Buchstaben in unserem Alphabet zu zeichnen, also würde ich Ihnen empfehlen, diejenige zu suchen, die besser zu Ihrem Design passt. Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Handschrift nicht charmant oder schön ist. Eigentlich ist die Sache an dieser Klasse, dass wir unsere unvollkommene Handschrift nehmen und sie in etwas verwandeln und sie so gut wie möglich verbessern, um sie in ein Schriftstück zu verwandeln. Aus diesem ganzen Haufen verschiedener Arten, meinen Namen zu schreiben, werde ich eine von ihnen wählen. Ich mag diesen hier drüben. Ich glaube, ich mag die Ligatur mit dieser Blüte hier. Ich mag diese Form des M besser als diese hier drüben mit den drei Schleifen. Ich mag eigentlich, wie der Schriftzug mit dieser Schleife beginnt und mit der Schleife des a endet. Ich werde diese isolieren und wir werden darüber sprechen, wie man analysiert was gut aussieht und was aus meiner Handschrift komisch aussieht. Es gibt ein paar Parameter, auf die wir verweisen können, wenn wir unsere eigene Handschrift analysieren. Einer von ihnen ist die Neigung. Sind meine Briefe schräg? Sitzen sie aufrecht? Das bedeutet, dass sie alle die gleiche Neigung haben? Stehen sie aufrecht? Eines der Dinge, die man betrachten sollte, ist diese Neigung und wird diese Neigung auf alle Buchstaben angewendet? Sitzt einer von ihnen aufrecht unter einem Bündel von Buchstaben, die schräg sitzen? Die Neigung ist eines der Dinge, die wir in unserem Design betrachten müssen und sehen, dass sie durchgängig im ganzen Wort angewendet wird. Die andere Sache, die man sich ansehen sollte, sind die Verbindungen. Sind also alle meine Briefe verbunden? Sind einige von ihnen verbunden und einige von ihnen nicht? Einer der Schlüssel der Handschrift ist im Grunde in der Lage zu schreiben, ohne Ihren Stift so sehr zu heben. Dies soll die Geschwindigkeit verbessern, wenn Sie schreiben und es hält auch einen bestimmten Rhythmus, wenn Sie Ihre Worte schreiben. Eines der Dinge, die Sie in Ihrem Design bemerken müssen, ist, ob die Verbindungen fließen oder nicht. Wenn einige von ihnen getrennt sind, wie zum Beispiel in meinem Design, ist das r in diesem Fall nicht verbunden. Ist das eine Ausnahme? Wie kann ich diese Ausnahme in eine Regel umwandeln? Kann ich andere Buchstaben trennen, damit dies wie eine Regel in mein Design wird, oder soll ich einfach diesen Buchstaben verbinden, der in diesem Fall wegen der Bewegung meiner Hand getrennt ist ? Verbindungen sind eine andere Sache, die wir uns ansehen werden, wenn wir unsere Handschrift analysieren. Die andere Sache ist der Rhythmus. Habe ich schnell geschrieben? War ich langsam geschrieben? Die Art und Weise, wie Sie schreiben, prägt tatsächlich einen bestimmten Charakter auf Ihre Schrift. Es ist nicht dasselbe, etwas zu schreiben, wenn ich nervös bin als etwas zu schreiben, wenn ich die ganze Zeit habe, die ich will, wenn ich entspannt bin und ich rumspielen kann. Die Art und Weise, wie Sie schreiben, druckt ein bestimmtes Zeichen auf Ihre Buchstabenformen. Dies ist wichtig, um in Ihrem Design zu realisieren. Sind alle meine Briefe konsequent mit der gleichen Geschwindigkeit geschrieben oder sind sie langsamer als die anderen? Wie kann ich diesen Rhythmus während des ganzen Wortes konsistent bekommen? Der Rhythmus und die Geschwindigkeit des Schreibens sind ein weiteres Konzept, auf das wir bei der Analyse unserer Handschrift verweisen können. Das letzte wäre das Oval, das wir benutzen. Wenn wir unsere abgerundeten Formen oder unsere abgerundeten Formen in unserer Handschrift betrachten, können wir eine Konstante finden. Wenn wir mit der gleichen Hand schreiben, mit dem gleichen Rhythmus, mit der gleichen Geschwindigkeit, dann neigen auch unsere Formen dazu, regelmäßig in der Art, wie sie ausgeführt werden. Es ist gut, die Ovale zu überprüfen, die ich benutze. Wenn mein a dieses Oval verwendet, dann wird die Schleife meines r in diesem Fall sehr wahrscheinlich das gleiche Oval verwenden. Auch meine Blüten werden dieses Oval in der Art und Weise wiederholen , wie sie gezeichnet werden. Das gleiche passiert in der M Also ist es interessant oder es ist wichtig zu erkennen, was das primäre Oval ist, das Sie in Ihrem Design verwenden, um es während des ganzen Wortes konstant zu halten. 5. Skizzieren und Verbesserung von Formen: Also, jetzt werde ich diese Handschrift weiter verbessern. Was ich getan habe, ist, diejenige, die ich am meisten mag, von allen anderen zu isolieren. Wenn Sie in sehr kleinen Größen geschrieben haben, empfehle ich Ihnen, es mit einer Kopie zu skalieren, damit Sie besser in die Details arbeiten können. Mit all dem Konzept, das wir gerade in der vorherigen Lektion gesehen haben, wie wir unsere eigene Handschrift analysieren können, kann ich meinen schriftlichen Namen bereits mit einem kritischeren Auge betrachten und ich kann entscheiden, welche Dinge ich verbessern möchte. Ich werde anfangen, daran mit Schichten von Transparentpapier zu arbeiten , die ich einfach auf meine Handschrift legen werde, und verbessern die Formen, die ich nicht mag oder verbessern die Funktionen, die ich denke, dass sie bisher nicht so gut funktionieren, und arbeiten Sie mit diesem Schichtsystem weiter, indem Sie nur Pauspapier verwenden. Dies ist das 40 Gramm Transparentpapier, Sie in jedem Versorgungsgeschäft finden können. Im Grunde, was ich mit meinem schriftlichen Namen machen möchte, sind ein paar Dinge. Ich denke, zum Beispiel, der Abstand zwischen dem N und dem A, ich denke, es ist zu breit. Ich denke, das könnte sich ein wenig verbessern. Ich denke auch, dass das R im Vergleich zum A eher erweitert wird, oder vielleicht ist das A zu eng. Wenn ich mein A mit meinem anderen A vergleiche, ist dieses viel breiter als dieses hier drüben. Ich denke, es gibt auch etwas an dieser Funktion hier, das eine Lösung benötigt, entweder eine Schleife oder ein blühendes, das daraus herauskommt. Ich denke, wenn wir uns an dieses Konzept des Ovals erinnern, das wir verwenden, um unsere Briefe zu zeichnen. Ich denke, dieses Oval funktioniert sehr gut mit all den anderen Ovalen, die ich in meinem Namen benutze. Allerdings denke ich, dass dieser hier drüben ziemlich breit und erweitert ist. Es ist abgerundet im Vergleich zu diesem hier drüben, dass es eher wie ein Oval ist. Ich werde versuchen, das ein bisschen mehr in diese Richtung zu halten. Ich denke, auf der anderen Seite, dass diese Schleife hier oder diese gedeihen hier, sehr gut funktioniert. Obwohl die Form ziemlich anders ist als diese da drüben, verwendet sie das gleiche Oval, aber sie legt sich horizontal hinein. Was ich jetzt tun werde, nachdem ich all die Dinge betrachtet habe, die ich aus meinem Schriftzug verbessern möchte, würde ich einfach anfangen, mit diesen Verbesserungsschichten zu arbeiten. Ich werde meine Ebenen nummerieren, meinen Buchstabenformen etwas Gewicht hinzufügen, ich werde die Dinge korrigieren, die ich ändern wollte, und dieses handgeschriebene Wort wird zu einem Schriftstück. 6. Schnörkel: Ich bekomme viele Male die Frage, wie man gedeiht und ich habe ein paar Tipps, die Ihnen helfen, es durchzugehen. Eines der ersten Dinge, die ich Ihnen empfehlen werde, wenn Sie mit Blüten arbeiten möchten, ist es am Anfang einfach zu halten. Das bedeutet, versuchen Sie nicht, Tausende von ihnen zu machen, beginnen Sie mit einigen hier und da und werden komplexer mit der Praxis und Erfahrung und versuchen Sie eine Menge von Optionen. Machen Sie Ihre Blüte, gehen Sie hoch, gehen Sie nach unten, drehen Sie ein paar Mal, halten Sie sich nicht an den ersten Versuch, also versuchen Sie verschiedene Lösungen für einen einzigen Schlag. Halten Sie sich nicht an die erste Testversion, die Sie gemacht haben, also versuchen Sie immer verschiedene Lösungen und sehen Sie, welche für Sie am besten geeignet ist. Suchen Sie nach der Wertigkeit, die Blüte sollte Ihr Schriftstück halten. Vielleicht haben Sie einen Öffner, wie es hier passiert, und Sie haben einen schließenden Schlag, als ob es hier auch passiert. Sie haben etwas zu unterstreichen, um Ihr Design insgesamt zu halten. Versuchen Sie also, von ein paar Blüten zu beginnen und dann machen Sie sie wert, machen Sie sie halten den Schriftzug als ein Stück. Der letzte Tipp, den ich dir geben werde, ist, dass deine Striche wieder zum Schriftzug kommen. Dadurch werden die Blüten viel eleganter und weniger Hookie aussehen, das bedeutet, dass Ihre Blüten idealerweise immer wieder zu Ihrem Wort kommen sollten. Versuchen Sie, sie nicht zu haben, gehen Sie raus und beenden Sie dort. Denn das wird das Blühen wie ein Haken aussehen lassen. Wenn Sie auf Ihren Schriftzug zurückkommen, kann er viel eleganter aussehen. 7. Verfeinern deiner Skizze: Was ich jetzt tun werde, nachdem ich all die Dinge betrachtet habe, die ich aus meinem Schriftzug verbessern möchte, werde ich einfach anfangen, mit diesen Verbesserungsschichten zu arbeiten. Ich werde meine Ebenen nummerieren, meinen Buchstabenformen etwas Gewicht hinzufügen, ich werde die Dinge korrigieren, die ich ändern wollte, und dieses handgeschriebene Wort wird zu einer Schriftbasis. Eine gute Sache beim Skizzieren von Ebenen mit Transparentpapier ist, dass Sie auf Ihrer vorherigen Zeichnung zeichnen können, ohne sie zu ruinieren und auch ohne jedes Mal von vorne anzufangen. Indem Sie die vorherige Schicht als Basis haben, können Sie aufheben was gut war und verbessern, was falsch war. Sie können so viele Layer verwenden, wie Sie möchten oder müssen um Ihre Skizze auf die Bühne zu bringen, wo Sie benötigen. Während dieses Layering-Prozesses gehen Sie vom Zeichnen schneller und weniger detaillierter zum Skizzieren langsamer und detaillierter. Ein paar Tipps zum Zeichnen mit dieser Technik. Erstens, arbeiten Sie nicht nur mit Umrissen. Füllen Sie die Formen, damit Sie sich eine Vorstellung davon machen können, wie schwer Ihre Buchstabenformen sind. Ein weiterer Tipp ist, dass Sie Ihr Transparentpapier so viel verschieben, wie Sie in den Fällen benötigen, die Sie benötigen, um eine Neigung zu korrigieren, Abstand hinzuzufügen oder einen Zähler eines Buchstabens zu öffnen. Endlich, erkunden Sie alles, was Sie können. Probieren Sie verschiedene Lösungen für einen einzelnen Buchstaben aus. Probieren Sie verschiedene Blüten und verschiedene Strichendigungen aus. Das Tolle an dieser Technik ist, dass Sie immer wieder auf Ihre Schritte zurückgehen können. Hier habe ich meine erste Skizze fertig gestellt. Ich habe meinen Briefen etwas Gewicht zugefügt. Ich weiß, du fragst dich vielleicht, wie kann ich meinen Briefen etwas Gewicht hinzufügen? In meiner vorherigen Klasse, „Die goldenen Geheimnisse des Schriftzugs“, gibt es eine Lektion, die genau erklärt, wie man sich auf kalligraphische Werkzeuge bezieht , um tatsächlich Beschriftungen zu machen oder um Gewicht auf Ihre Buchstabenformen hinzuzufügen. Ich werde Sie ermutigen, einen Blick auf diese Klasse zu werfen. Ich denke, es wird Ihnen eine Menge Informationen darüber geben, wie Ihren Buchstabenformen richtig Gewicht hinzufügen können. Jetzt habe ich meine erste Skizze gemacht. Natürlich gibt es eine Menge Dinge zu verbessern. Aber es ist gut, es anzuschauen und wieder an die Dinge zu denken, die ich ändern möchte. Ich möchte zum Beispiel mein M ein bisschen dynamischer machen. Ich denke, es ist jetzt zu ästhetisch. Ich denke, die Blüten haben sich verbessert. Das A benutzt wieder das gleiche Oval, das diese dort gedeihen. Ich denke, der Schlaganfall ist jetzt viel eleganter. Ich denke, die Breite der Formen hat sich sehr verbessert. In diesem Fall denke ich, dass dieses A im Vergleich zum ersten A eher klein aussieht. In der zweiten Schicht werde ich all diese Dinge weiter verbessern, die ich jetzt bemerkte. Ich werde versuchen, diese Zeichnung so viel endgültig wie möglich zu bekommen damit ich dann auf den digitalen Boden gehen kann. Ich werde mich in den digitalen Boden weiter verbessern. Aber vorerst habe ich genug Entscheidungen über bestimmte Grundformen meine Buchstabenformen mehr oder weniger kohärent zu bekommen. Ich habe auch einige der Features definiert, wie zum Beispiel die Strichendigungen, wie schwer meine Buchstaben sind. Das sind schon genug Informationen für mich, um in die digitale Zeichnung fortzusetzen. Ich werde das scannen, und ich werde mein Vektorzeichnungsprogramm öffnen und Ihnen zeigen , wie Sie Ihre Ankerpunkte auf Ihrer Skizze zeichnen. 8. Digitalisierung: Hier bin ich. Ich habe meine Skizze gescannt und in meinem Fall Adobe Illustrator Dokument platziert. Sie können jede Zeichensoftware verwenden, die Sie mögen. Also platziere ich meine Skizze auf einer der Ebenen, und idealerweise werde ich die Deckkraft dieser Ebene niederlegen, damit ich sie tatsächlich ganz im Hintergrund sehen kann. Ich werde meine digitale Zeichnung oder meine Vektorzeichnung auf einer neuen Ebene starten. Ich werde diesen Vektor nennen. Also hier sind wir. Um Buchstabenformen auf Vektoren zu zeichnen, verwenden wir eine spezielle Technik. Unter jeder Bedingung drücken wir nicht die äußere Ablaufverfolgungsschaltfläche, was normalerweise ein Feature ist, das Sie in den meisten Vektorzeichnungen haben, was uns von Punkten anzeigt, die Sie nicht steuern können. Was wir hier suchen, ist eine Technik, die unsere Skizze so treu wie möglich mit so wenigen Punkten wie möglich aufnimmt . Warum verwenden wir so wenige Punkte wie möglich? Denn je mehr Punkte wir haben, desto schwieriger wird es sein, eine bestimmte Form zu bearbeiten. so wenige Punkte wie möglich zu verwenden, verwenden wir eine spezielle Technik, die die Technik der Extrempunkte genannt wird, die im Grunde die wenigen Punkte verwendet, die Sie brauchen, um eine Form richtig zu bekommen. In meiner vorherigen Klasse, The Golden Secrets of Lettering, gibt es eine ziemlich umfangreiche Erklärung, wie man mit extremen Punkten zeichnet, also lade ich Sie ein, einen Blick darauf zu werfen und ein tieferes Verständnis darüber zu bekommen, wie man zeichnet mit Extrema-Punkten. Die Extremapunkt-Technik basiert auf dem Kreis des Illustrators. Wenn Sie einen Kreis in Illustrator zeichnen, wie ich es jetzt tue, lassen Sie mich vergrößern, um Ihnen zu zeigen, erhalten Sie vier Punkte: den Norden, den Süden, den Osten, Westen Ihres Kreises. Also diese vier Punkte bilden diesen Kreis zwischen jedem Punkt wird es eine Kurve sein. Um diese Kurve zu bearbeiten, setzen wir eine zufällige Farbe auf diesen Kreis. Um diese Kurve zu bearbeiten, muss ich diese Punkte und diese Griffe verschieben. Eine bestimmte Kurve wird zwischen zwei Extrempunkten, die diese oder dort sind, und den Ankerpunkten, die von diesen beiden Punkten herauskommen, bearbeitet die diese oder dort sind, . Das bedeutet, dass ich nur zwei Punkte und zwei Griffe brauche , um eine Kurve richtig zu bekommen oder eine Kurve zu behandeln. Wenn ich einen dritten Punkt in diesem Schnittpunkt haben werde, um diese Kurve dort zu bearbeiten, muss ich dann diesen Punkt, diesen einen und alle Griffe verschieben , die zwischen diesen Punkten herumfliegen. Die wenigen Punkte, die Sie bekommen können, desto besser zu zeichnen, wenn es darum geht, Buchstabenformen zu zeichnen. Normalerweise befinden sich diese extremen Punkte auf der horizontalen und vertikalen Achse. Dies bedeutet, dass diese Extremapunkte immer im Schnittpunkt zwischen dieser Horizontalen und der Kurve selbst gefunden werden. Wo sich diese Kurven mit dieser geraden Linie treffen , werden die Extremapunkte gefunden. Mach dir keine Sorgen, wenn du es am Anfang schwer findest, es zu benutzen, du wirst mit der Zeit und mit der Übung sehen wie viele Punkte du brauchst, um eine bestimmte Form zu bekommen. jedoch möglichst wenige Punkte erzielen möchten, wenn Sie Ihre Skizze in eine digitale Zeichnung übersetzen, ist dies bereits ein großer Vorteil, wenn Sie mit Vektoren arbeiten. Lassen Sie mich das löschen. Was ich tun würde, ist auf meiner neuen Ebene der Regisseurzeichnung, ich werde versuchen, diese Extremapunkte in meiner Zeichnung zu finden. Ich werde diese Punkte nur sehr grob ausfindig machen. Idealerweise werden Sie beim Digitalisieren Ihrer Shapes oder Ihrer Skizze in digitale Zeichnungen im Idealfall versuchen, kontinuierliche Striche zu zeichnen. Das bedeutet zum Beispiel, dass dieser Swash, der aus dem M kommt, idealerweise versuchen würde, es als Ganzes zu zeichnen, anstatt einzelne Formen zu zeichnen, die ich dann zusammenstellen muss. Daher werden Ihre Striche mit diesem Prinzip viel fließender und natürlicher aussehen , was mehr oder weniger der Art entspricht, wie sie geschrieben oder gemacht wurden. Ich würde nur diesen Strich als Ganzes zeichnen, nur um in der Lage zu sein, diese Form zu schließen und Ihnen zu zeigen, was das Ergebnis davon ist. Ich werde nur schwarz für diese Form verwenden. Dies ist der erste Versuch, die Punkte auf meiner Form zu finden, und wie Sie sehen können, kommen viele seltsame Formen heraus. Diese Locke fließt hier nicht richtig. Dies bedeutet, dass die Zeichnung auf der digitalen Umgebung, es ist auch ein Handwerk. Sie müssen an diesen Punkten arbeiten, verschieben Sie diese Anker, um die Formen so glatt wie möglich oder so glatt wie Sie sie haben wollen. Eine andere Sache, die wichtig ist, wenn Sie eine Skriptschrift im Computer, in Ihrem digitalen Vektorprogramm zeichnen , ist, dass Sie einige der Formen unabhängig voneinander halten möchten. Obwohl dies ein ganzes Schriftstück sein wird, ist es am Anfang sehr gut, zum Beispiel das t oder den Strich des t unabhängig von der i, n Verbindung und das a als weiteren unabhängigen Buchstaben zu haben das t oder den Strich des t unabhängig von der i, . Idealerweise haben Sie alle diese Buchstaben neben denen, die verbinden, wie zum Beispiel die a und die r hier, die zusammen bleiben müssen, weil sie direkt verbunden sind, oder die Verbindung der a ist bilden die r hier drüben. Aber diejenigen, die unabhängig sein können, die an andere Briefe gebunden werden können, dann würde ich Ihnen vorschlagen, es so zu behalten. Denn wenn Sie irgendwann einige Änderungen am Abstand oder an der Breite eines bestimmten Buchstabens vornehmen müssen , können Sie die Buchstaben immer zur Seite verschieben und an diesem einzelnen Buchstaben arbeiten. Ich werde mein Schriftstück weiter fertigstellen und mit Extremapunkten arbeiten. Ich werde Ihnen das Ergebnis dieser Dinge zeigen. Ich werde hier für eine Sekunde anhalten, nur damit ich denke, dass es gut ist, von Zeit zu Zeit anzuhalten und sich Ihre Zeichnung anzusehen und zu sehen, wie sich Ihre Zeichnung entwickelt. Was sind die nächsten Schritte? Wie ich schon sagte, halte ich einige Formen unabhängig voneinander. Zum Beispiel wird die a, die a dann mit zwei Strichen gebaut. Ich denke großartig daran, diese Formen getrennt zu halten, ist, dass ich einen gut definierten Strich mit sehr wenigen Punkten und einer sehr definierten Kurve mit sehr wenigen Punkten erhalten kann einen gut definierten Strich mit . Wenn ich diese beiden Formen verschmelzen lassen würde, dann werde ich dort viel mehr zusätzliche Punkte haben, wo diese beiden Striche zusammenkommen. Diese Formen getrennt zu halten, ist eine größere gebänderte. Auch wenn ich diese Form mehr nach rechts, nach links verschieben möchte , habe ich diese Freiheit. Das gleiche mit dem t zum Beispiel, und auch mit dem Strich des t durchgeht. Dies sind zwei separate Einheiten, die ich später zusammenführen kann, wenn ich dies als Logo verwenden oder auf ein bestimmtes Stück anwenden möchte , dann ist es vielleicht besser, alles zu einer Form zusammengeführt zu haben. Aber, es zu zeichnen ist viel einfacher, und ist eigentlich der Weg zu gehen, um Striche zu erhalten, die durch in der gleichen Linie gehen und die einen bestimmten Fluss haben. Ich habe noch viel zu tun. Ich habe eine Menge Ankerpunkte zu verschieben. Ich sehe hier, dass es eine Beule gibt. Ich kann auch sehen, dass diese Form ziemlich unregelmäßig ist. Das würde ich gerne verbessern. Dieser ganze Schlag hier drüben wird ziemlich dick. Ich werde das noch dünner machen müssen. Das M ist im Allgemeinen ziemlich schwer, ich muss etwas Gleichgewicht finden, obwohl es ein Kapital ist, und Hauptstädte sind in der Regel viel ausdrucksvoller und groß und dick, weil sie auch viel breiter Platz haben. Ich möchte, dass man ein wenig mehr Licht haben.. Wie Sie sehen, werden die Verbesserungen in der digitalen Zeichnung fortgesetzt. Versuchen Sie, von Zeit zu Zeit anzuhalten und schauen Sie sich Ihre Zeichnung an und sehen Sie, wie sie sich entwickelt, und sehen Sie, was die nächsten Schritte sind. Ich werde meine Zeichnung weiter verbessern. Ich hoffe, du tust das Gleiche. 9. Abschließende Gedanken: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gelernt, Inspiration für Ihre eigene Handschrift zu erhalten , um einzigartige und persönliche Buchstabenformen zu kreieren. Wir haben den gesamten Prozess der Erstellung eines Skript-Schriftzugs durchlaufen. Wir haben zuerst verschiedene Werkzeuge ausprobiert und wir haben unseren Namen auf verschiedene Arten geschrieben. Wir haben auch einige Kriterien gelernt, um unsere eigene Zeichnung zu beurteilen und zu kritisieren. Das ist sehr wichtig, wenn man mit Schriftzug arbeitet, um tatsächlich die Dinge kritisieren zu können, die falsch sind und die richtigen Dinge erkennen zu können. Wir haben auch danach, Skizziertechnik verwendet, um diese Formen zu verbessern und die Features zu ändern, die wir ändern wollten. Wir haben auch ein paar Kriterien gelernt, um Blüten zu schaffen, also haben wir an unserer Blüte gearbeitet. Nachdem wir eine saubere Skizze oder Handskizze erreicht haben, oder nachdem wir die meisten Probleme in dieser Handskizze gelöst haben, gingen wir zu unserer Vektorzeichnungssoftware und lernen, wie man diese Skizze in eine Vektorzeichnung übersetzt. Hoffentlich haben Sie diese Klasse alle notwendigen Werkzeuge gegeben um Skript-Schriftzug aus Ihrer Handschrift zu erhalten. Ich ermutige Sie alle, Ihre Handschrift weiterhin bei der Integration von Schriftzügen zu verwenden, und ich ermutige Sie besonders, Ihre Handschrift öfter zu verwenden. Je mehr Sie es verwenden, desto besser wird es und desto persönlicher werden Sie erhalten. Gehen Sie weiter, schreiben Sie einen Brief, schreiben Sie eine Einkaufsliste, verwenden Sie sie öfter und Sie werden sehen, wie gut es für Ihre Schriftzug-Arbeit sein wird. Ich ermutige Sie auch, meine vorherige Klasse, The Golden Secrets of Lettering, zu überprüfen . Ich denke, es wird Ihnen helfen, viel mehr Ihre kreativen Fähigkeiten für die Erstellung von Schriftzug zu erweitern . Ich freue mich auch sehr darauf, Ihre Projekte auf der Projektseite veröffentlicht zu sehen. Ich denke, vor allem in diesem Projekt, wo wir unsere eigene Handschrift verwenden, wird es sehr interessant sein, die Vielfalt der Ergebnisse zu sehen, die wir von den verschiedenen Handschriften aller da draußen bekommen. Danke, dass du da bist und tschüss.