Die Welt ändern: Ein soziales Thema Documentary | Jill Jones | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die Welt ändern: Ein soziales Thema Documentary

teacher avatar Jill Jones, Story Producer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (14 Min.)
    • 1. Einführung

      1:38
    • 2. Warum soziale Fragen Docs?

      1:27
    • 3. Auswahl eines Problems

      2:01
    • 4. Finding

      2:16
    • 5. Writing

      2:09
    • 6. Extra Credit!

      2:03
    • 7. Schlussgedanken

      1:58
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.718

Teilnehmer:innen

13

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs wirst du ein Konzept für deinen eigenen sozialen Ausgabedokument entwickeln. Du brauchst keine Filmemacher. Wir fangen mit dem wichtigsten Teil des Films an: der Idee.

Ich verwende meinen eigenen Dokumentarfilm als Beispiel in der ganzen Klasse.

545aa865

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Jeder, der auf Dokumentationen neugierig ist oder aufgeregt ist, in der Welt einen Unterschied zu machen. Du brauchst kein erfahrener Filmemacher zu sein. Bring dein Herz und deinen Verstand.

f86aae90

Anerkennung:

Blackfish Poster von CNN Filme & Magnolia Bilder

Der Act of Killing Poster von Joshua Oppenheimer & Final Cut for Real

Jackass von Paramount Pictures & MTV

Spectrum von der Künstlerin Bess Yontz

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jill Jones

Story Producer

Kursleiter:in

Hello!

I work in Los Angeles as a Story Producer and Supervising Producer for documentary and unscripted TV.

I have produced content for CNN (UNITED SHADES OF AMERICA), ESPN FILMS (What Makes Us), NATIONAL GEOGRAPHIC, (The Raft), ANIMAL PLANET (Treehouse Masters), A&E (Scientology & the Aftermath), BRAVO (Top Chef), ABC (Extreme Makeover: Home Edition), MTV (Catfish), and CBS (3). 

In addition, I produce independent documentary work with the company CLAY. We create live action and animated branded content for non-profits like the Young Storytellers Foundation. 

I produced a social issue documentary for PBS about autism and sensory perception. The film premiered at the United Nations for their International Day of Persons with Disabilities. ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Schallgeschwindigkeit und Klatschen. Hallo, mein Name ist Jill Jones, und in dieser Klasse geht es darum, eine Idee für einen Dokumentarfilm zu schaffen. Ich bin Dokumentarfilmemacherin und Story-Produzent. Ich lebe in L. A und habe für ESPN Films, National Geographic, Empty View, CBS gearbeitet National Geographic, Empty View, . Zuletzt habe ich einen Dokumentarfilm über Autismus und sensorische Wahrnehmung produziert. In dieser Klasse werden wir den ersten Schritt zur Erstellung eines Dokumentarfilms abdecken , der nur mit einer Idee kommt und eine Logline schreibt. Eine Logline ist nur eine Beschreibung Ihrer Idee mit einem Satz. Es ist sehr einfach. Das ist etwas, was Sie heute tun können. Es ist nicht etwas, worüber man monatelang nachdenken muss. Wir gehen einfach mit deinem Bauch, finden etwas, das dir schon wichtig ist, und schreiben es auf, und wir legen es in die Projekt-Galerie. Und dann hoffentlich kann ich Ihnen Feedback geben und andere Leute können Ihnen Feedback geben, und Sie können die nächsten Schritte unternehmen, um tatsächlich ein Dokument zu erstellen. Du brauchst keine Erfahrung, um diese Klasse zu machen. Sie müssen nicht wissen, wie man eine Kamera oder Ton oder Licht arbeitet. Jeder kann anfangen und eine Logline für einen Dokumentarfilm erstellen. Wirklich, Sie müssen nur Ihr Herz und Ihren Geist zu bringen, und das ist alles, was Sie brauchen, um diese Klasse zu nehmen, also stellen Sie sicher, sich anzumelden und lasst uns loslegen. 2. Warum soziale Fragen Docs?: Ich denke, dass soziale Ausgabe Dokumentationen sind wirklich mit einer Renaissance verwendet, um Dokumentationen für etwas, die Art von gelangweilt jeder Sie sich wie ein Bild langsam bewegen, dass verbrennungen Wirkung, obwohl ich liebe Ken Burns. Aber jetzt entwickelt sich das dokumentarische Format. Es wird sehr persönlich. Die Leute machen Dokumentationen über sich selbst, über die Menschen, die sie lieben, über Themen, die ihnen wirklich wichtig sind. Und deshalb denke ich, dass jeder begeistert ist von der Gelegenheit, Ihre Geschichte zu erzählen. In dieser Klasse werde ich ein Projekt verwenden, an dem ich gearbeitet habe, als Beispiel für jeden der kleinen Schritte , die Sie ausführen werden. Der Dokumentarfilm, den ich gemacht habe, heißt Spectrum, und es ist eine Dokumentation über Autismus und sensorische Wahrnehmung. Spektrum. Ich habe das Projekt vor etwa 23 Jahren begonnen, und wir haben im vergangenen Jahr fertig gestellt. Wir haben bei den Vereinten Nationen im Dezember für ihren Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen uraufgeführt , und das war eine riesige Auszahlung und die Filmleinwand vor Führern aus der ganzen Welt, die tatsächlich Auswirkungen auf Behinderungen haben -Politik. Es war wie ein Traum wahr geworden, und etwas, das ich denke, jeder kann dio-und alles, was Sie zu beginnen, ist eine Idee 3. Auswahl eines Problems: Für den ersten Schritt in diesem Projekt werden wir ein soziales Problem für Ihr Projekt identifizieren. Ich werde ein paar auflisten, von denen ich denke, dass sie ein guter Ausgangspunkt sind. Und dann möchte ich, dass du einfach mit deinem Bauch gehst und diejenige auswählst, die dir am meisten wichtig ist . Also ein paar soziale Probleme, die ich mir kurz vor meinem Kopf vorstellen kann. Frauenrechte, Klimawandel, Obdachlosigkeit, Selbstmord, Bildung, Bürgerrechte und Polizeibrutalität. Wie Sie sehen können, umfassen soziale Probleme eine wirklich breite Palette, sie können ziemlich deprimierend sein, und sie können sehr ernst sein. Ähm, und sie können auch inspirierend und leicht sein. Oft möchten Sie ein soziales Problem wählen, mit dem Sie vielleicht einige persönliche Erfahrungen haben. Das ist etwas, das Ihnen und meinem Filmspektrum wirklich wichtig ist. Mein Cousin ist autistisch, und er ist gerade 22, und ich bin mit ihm aufgewachsen, und er jedes Jahr an Weihnachten wollte seine Weihnachtsgeschenke nicht mit dem Rest der Familie öffnen , weil es zu laut und chaotisch war im Zimmer, und ich wollte ihn wirklich verstehen, also ging ich in einer gemeinnützigen Organisation für Menschen mit Behinderungen zu arbeiten, und ich wurde gerade super interessiert an dem Thema. Also hatte ich etwas Persönliches, das mich an dieses Projekt gebunden hat. Wenn du also darüber nachdenkst, welches soziale Problem du wählen möchtest, könnte es etwas geben, das einfach unter deiner Nase ist, das dir wichtig ist. Das ist so Teil deines Lebens, dass du nicht einmal merkst, dass es etwas ist, über das du reden willst oder Erzähle eine Geschichte über. Aber ich denke, die beste Art von Projekten sind Dinge, die wirklich persönlich sind, ähm, Dinge, die Ihr Leben verändert und Ihr Leben beeinflusst haben. 4. Finding: Wenn Sie also versuchen, ein Thema für Ihren Dokumentarfilm zu finden, gibt es ein paar verschiedene Dinge, die Sie dio-können. Eine ist zu überlegen. Wen wissen Sie schon, dass das soziale Problem beeinflusst? Könntest du das sein? Es könnte dein Bruder sein. Es könnte Ihr Ehepartner sein. Es könnte ein Lehrer sein, den du offiziell hattest. Es könnte eine Bekanntschaft sein, die Sie auf Facebook gesehen hat etwas wirklich Interessantes getan Und wenn du niemanden kennst, . finde ich es toll, einfach mit dem Googeln zu beginnen. Daher empfehle ich, zu Google News zu gehen und Ihr soziales Problem einzugeben. Und was passiert ist, Sie werden es sehen Einige Charaktere, die vielleicht in den lokalen Nachrichten waren , wie zum Beispiel, wenn Sie sich für Obdachlosigkeit entschieden und Sie könnten jemanden finden, der früher obdachlos war, und jetzt laufen sie ein Non-Profit-Programm hilft anderen Obdachlosen. Diese Person hat wahrscheinlich eine erstaunliche Geschichte, und vielleicht wurde es noch nicht erzählt, dass man sie erreichen und am Ende einen erstaunlichen Film haben könnte . Also für den Dokumentarfilm, den ich gemacht habe, ging ich zu einer Konferenz mit Dr. Temple Grandin, und sie ist wahrscheinlich die bekannteste autistische Frau der Welt, und ich sah sie auf dieser Konferenz zu sprechen, und ich habe gerade verliebte sich in die Art und Weise, wie sie kommunizierte. Und so fand ich eine Verbindung durch meine Großfamilie, dass sie einen Vortrag in ihrer Stadt hielt , und ich bekam ihre E-Mail-Adresse, ihr Zentrum und ihre E-Mail, und sie stimmte zu, Dokumentarfilm zu sein. Und jemanden zu haben, der ein wenig Traktion oder Belichtung hat, war äußerst hilfreich, um Geld zu bekommen und Interesse an dem Dokumentarfilm zu bekommen. Ich habe im Casting für das Fernsehen gearbeitet, und das ist eigentlich der gleiche Prozess, den sie verwenden, wenn sie einen TV-Dokumentarfilm drehen, Siri. Sie finden nur das Konzept, um das sie sich kümmern, und sie beginnen, auf Facebook zu posten. Sie fangen an, in den Nachrichten zu suchen und alle Behörden und Blog's zu diesem Thema zu finden. Und schließlich, am Ende eines Tages, werden sie eine Liste von 20 interessanten Geschichten haben, weil es so viele Geschichten auf der Welt gibt, die es verdienen, erzählt zu werden 5. Writing: Nun, da Sie ein soziales Problem ausgewählt haben und Sie eine Vorstellung davon haben, wer vielleicht in Ihrem Dokumentarfilm Star sein könnte , werden wir die wirklich harte Aufgabe machen, eine Logline zu schreiben. Es ist eine Menge Arbeit, weißt du. Schreib einfach einen Satz. Also denke ich, dass du es schaffst. worum Gehen Sie in die Projekt-Galerie und Sie werden den Satz berichtigen, der erklärt,worum Ihrer Dokumentation geht und um wen es geht. Also habe ich einige Beispiel-Protokollzeilen von anderen Dokumentarfilmen, die wir übergehen können, nur um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben , wie man eine Geschichte in einen Satz zerlegt. Die 1. 1 ist Black Fish. The Logline ist ein Dokumentarfilm nach der umstrittenen Gefangenschaft von Killerwalen und ihren Gefahren für Menschen und Wale. Eine andere ist für den Dokumentarfilm The Act of Milling and the Log. Lane ist ein Dokumentarfilm, der ehemalige indonesische Todesschwadführer herausfordert, ihre Massenmorde nachzustellen , in welchem immer filmischen Genre sie sich wünschen, einschließlich klassischer Hollywood-Kriminalitätsszenarien und üppiger musikalischer Zahlen. Das ist die Logline für Jackass. Der Film Johnny Knoxville und seine Band von Maniacs führen zum ersten Mal eine Vielzahl von Stunts und groben Gags auf der großen Leinwand auf. Ich weiß nicht, ob das als soziales Thema Documentary eingestuft werden würde. My Logline for Spectrum Waas Spectrum ist eine Live-Action und animierte Dokumentation über Autismus und sensorische Wahrnehmung mit Dr. Temple Grandin. So wie Sie in diesen Sätzen sehen können, gibt es nur ein wenig Kontakte nach unten, dann oft den Namen des Charakters. Sie müssen nicht wirklich kompliziert sein. Es gibt nur den Samen der Idee, was der Film sein wird. In Ordnung, damit Sie Ihre Logline in die Projekt-Galerie hochladen können. Wenn Sie möchten, können Sie mehrere Versionen Ihrer Logline hochladen, und wir können Ihnen helfen, herauszufinden, was der einfachste Weg ist oder was die überzeugendste Geschichte für Sie ist. 6. Extra Credit!: für zusätzliche Kreditzuweisung ist, ich weiß nicht, was Sie für extra Kredit bekommen. Nur die Daumen hoch, vielleicht ein zusätzlicher Kommentar. Aber das Ziel ist es, ein Bild zu finden, das Ihre Geschichte und Ihr soziales Problem darstellt. Die Dokumentationen sind ein sehr visuelles Medium, und Bilder können dazu beitragen, Ihre Geschichte zu vermarkten und die Menschen dazu zu bringen, sich darüber zu begeistern . Sie können auch helfen, den Winkel zu zeigen, den Sie einnehmen werden. So zum Beispiel für mein Filmspektrum hatte ichzum Beispiel fürmein Filmspektrumeinen neuen Künstler und beste Yonts. Sie ist die Schwester meines Freundes. Entwerfen Sie ein Logo für den Film. Du könntest es hier sehen, und das Logo für mich stellte die Ästhetik dar, die wir wollen. Denn der Dokumentarfilm ist sowohl Live-Action als auch Animation. Eso, es sieht kreativ aus. Viele Autismus-Dokumentationen sind sehr deprimierend, und mein Ziel mit diesem Film war es, nicht deprimierend zu sein. Es sollte ein erhebender Film darüber sein, etwas aus einer anderen Perspektive zu sehen und etwas aus einem anderen Geist zu sehen. Also fühlte ich mich wie das Bild über die Idee von Oh, das ist interessant. Dies ist nicht eine beängstigend wie nicht impfen Ihre Kinder verrückt besetzen Autismus Dokumentarfilm Dies ist etwas, das genau wie Fonds Toe Uhr eso sein könnte Wenn Sie kommen mit Ihrem Bild, denken Sie über den Ton des Films, die Sie wollen machen, wenn Sie etwas wirklich Art von schwerem machen. Zum Beispiel ist eine Geschichte über Obdachlosigkeit oder Ungerechtigkeit und der Ton Ihres Dokumentarfilms hart getroffen Nachrichtenjournalismus. Dann sollte das Bild das widerspiegeln, und so können Sie etwas wählen, das diese Ernsthaftigkeit darstellt. Das ist also extra Guthaben. Sie können einfach ziehen Sie es von Google oder machen Sie Ihr eigenes Bild oder was auch immer Sie tun wollen, aber ich denke, es wird helfen, Ihre Idee an andere Leute zu verkaufen. 7. Schlussgedanken: zum Schließen von Gedanken. Ich bin super aufgeregt, von jedem, der eine Idee, die vielleicht haben sie über eine Weile nachgedacht und will ein kleines Stück davon mit der Welt s teilen zu hören. über eine Weile nachgedacht und will ein kleines Stück davon mit der Welt s teilen zu hören. oh, gehen Sie voran und gehen Sie die Projekt-Galerie und schreiben Sie Ihre Logline für Ihre Dokumentarfilm. Du musst nur erwähnen, welches soziale Problem du anpacken wirst und wer in deinem Film sein wird . Und ich werde euch gerne Feedback geben. Ähm, und ich freue mich, zu sehen, was dir am Herzen liegt und was nach dieser Lektion wirklich an deinen Herzenszügen zerrumpelt . Es gibt so viele weitere Schritte, die du ergreifen kannst. Distel ist Bissgröße. Kommen Sie einfach auf die Idee, kommen Sie mit der Logline. Aber danach werde ich ein paar Videos über die Verwendung Ihrer Logline haben, um Zugang zu Ihrem Hauptthema zu bekommen. Finanzierung, Produktion, Postproduktion und Vertrieb und alles, was ich übergehen möchte, ist alles Bissgröße , weil es sehr überwältigend ist. Dokumentarfilme können lange dauern, und ich denke, der einzige Weg, dies zu tun, ist ein kleiner Schritt nach dem anderen. Selbst wenn du einen kleinen Schritt machst. Versenden Sie täglich eine E-Mail für das nächste Jahr. Schließlich so ein Projekt erledigt. Also, wenn Sie auf die Beschreibung überprüfen, habe ich auch ein pdf mit einer Reihe von Ressourcen enthalten. Ist, dass ich denke, ihr könnte mögen. Ich habe einige Logline-Beispiele. Ich habe Links zu kostenlosen Quellen und Dokumentarfilmen, um dich wirklich aufgeregt zu werden. Also danke, Jungs, dass ihr zugehört habt. Ich bin wirklich aufgeregt, von dir zu hören. Und wenn Sie meinen Film anschauen möchten, ist die Website Spektrum Geschichte dot com. Du kannst dir einen Trailer ansehen , und mich wissen lassen,was du denkst. Ich freue mich, von euch zu hören. Ich danke Ihnen so sehr.