Die Webcomics-Challenge: So erstellst du stilisierte Figuren | Kienan Lafferty | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die Webcomics-Challenge: So erstellst du stilisierte Figuren

teacher avatar Kienan Lafferty, Professional Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

15 Einheiten (1 Std. 48 Min.)
    • 1. Einführung

      1:39
    • 2. Assignment

      1:49
    • 3. Erkunden von Stil: Jungs

      10:05
    • 4. Erkunden von Stil: Mädchen

      12:33
    • 5. Zeitraffer: Style

      6:24
    • 6. Leichen: Mädchen

      10:01
    • 7. Leichen: Jungs schaffen

      6:43
    • 8. Zeitraffer: Körper sich neu

      3:13
    • 9. Kleidung erstellen: Mädchen

      12:22
    • 10. Kleidung erstellen: Jungs

      6:45
    • 11. Zeichnen von Händen

      5:25
    • 12. Zeitraffer: Kleidung

      6:01
    • 13. Einfärben und Maskieren

      12:36
    • 14. Farbverlauf

      10:43
    • 15. Du hast es geschafft! Zeit zum Feiern!

      1:49
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

5.614

Teilnehmer:innen

80

Projekte

Über diesen Kurs

Was braucht es dazu, den perfekten Comic-Charakter zu zeichnen? Begleite Kienan Lafferty (der webcomic EMMA: Little Girl Versus the Walking Dead) lern, und lern, wie du Spielzeug- und Mädchenfiguren kreieren, die ganz einzigartig und ganz toll sind. Dieser Kurs ist eine detaillierte, vertiefte Sicht auf das Zeichnen von Kopf, Körper und Kleidung für sowohl eine heads, Im Kurs beinhaltet Kienan eine Reihe von Photoshop-Tricks, so ist dieser Kurs sowohl für Anfänger:innen als auch erfahrene Illustratorinnen sowohl für Anfänger:innen als auch für erfahrene Illustrator:innen genau so. Am Ende erstellst du deine ganz eigenen 2 Figuren – voll eingefärbt, farbig und bereit für ein Webcomic!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Kienan Lafferty

Professional Artist

Kursleiter:in

Kienan Lafferty is the creator of The KNKL Show, a 150,000+ subscriber YouTube channel teaching art techniques and tutorials.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Meine Damen und Herren, ich möchte Sie als Erster zur Skillshare Webcomics Challenge begrüßen , ich bin Ihr Gastgeber, Kienan Lafferty. Vielleicht kennen Sie mich aus einem kleinen Online-Comic, an dem ich gerne arbeite, namens Emma. Nun, in den letzten Jahren, in denen ich daran gearbeitet habe, seid ihr zu mir gekommen und fragt: „Kienan, werdet ihr mir die Techniken beibringen, um ein erstaunlicher Comic-Künstler zu werden und an die Spitze des Webcomic-Stardom zu steigen, und können Sie mich in weniger als einer Stunde auf einer kleinen Online-Plattform beibringen, ist einfach zu bedienen Online-Plattform?“ Meine Antwort auf Sie ist „Ja“. In dieser Klasse auf skillshare.com lernen Sie viele wertvolle Techniken wie das Erstellen eigener Gesichter, das Erstellen von Stil, Experimentieren mit etwas, das für Sie großartig funktioniert , und verlockend Ihre Zuschauer. Sie werden auch lernen, wie Körperproportionen zu übertreiben , so dass Sie nicht wie ein anderer Lauf der Mühle Comic-Künstler aussehen, und haben einen Stil, der wird, um Sie zu unterscheiden und machen Sie flippend genial aussehen. Am Ende dieser Klasse haben Sie Ihr eigenes Referenzblatt, Ihre Charaktere gefärbt, bereit zu gehen und bereit, in die nächste Klasse zu nehmen, die das eigentliche Geschäft sein wird. Wir werden die Panels auslegen, unsere Charaktere einlegen, eine Kurzgeschichte entwickeln und Ihr allererstes Meisterwerk erstellen, eine Seite Ihres eigenen Webcomics. Also ermutige ich euch, euch heute anzumelden, mitzumachen, und lasst uns das tun. Ich seh euch auf dem nächsten Video. 2. Assignment: Sie haben beschlossen, sich anzumelden und begleiten Sie mich auf dieser großartigen Reise der Erstellung eines Webcomics. Ich bin mehr als glücklich, euer Lehrer zu sein , und ich bin demütig, dass ihr mich auf Skillshare anschließen würdet. Ich danke Ihnen vielmals. Dies wird unsere Videoauftragsübersicht sein. Das erste, worin wir gehen werden, während dieser Aufgabe, und das ist im Grunde ein Überblick darüber, was ich möchte, dass Sie in der Projektgalerie posten , so dass ich es kommentieren und mit Ihnen diskutieren kann. Eines der ersten Dinge, in die wir gehen werden, sind Gesichter. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie einfache Kopfformen erstellen und einen Stil finden, den Sie auf grundlegende Gesichtszüge legen können. Dann von dem: „Hey, was brauchen wir?“ Körper, die auf diese Gesichter gehen. Ich werde Ihnen eine sehr einfache Möglichkeit zeigen, einen Körper mit etwa vier Formen zu erstellen, und dann können Sie sie nach Ihren eigenen Wünschen übertreiben und Ihren eigenen Stil erstellen. Ich werde sehr glücklich sein. Dann werden wir in Kleidung ziehen, ich werde Ihnen beibringen, wie man Kleidung zu Ihren Charakteren hinzufügt. Dann gehen wir in die Linienarbeit, die ich Ihnen mit meinen Pinseln zeigen werde, meine ganz eigenen Pinsel, können Sie auf Skillshare herunterladen und ich werde euch beibringen, wie man Linien. Dann im letzten Schritt, werden wir einfach färben diese in, Maskierung, und ich zeige euch Jungs wieder eine sehr einfache lustige Art und Weise, um Ihre Farben zu wählen, und maskieren Sie Ihre Charaktere, und färben Sie sie. Das ist die Projektübersicht, ich hoffe, ihr seid begeistert für diesen Kurs, ich bin sicher. Es wird verdammt großartig sein, ich kann es kaum erwarten, euch die Projekte von Jungs in der Projektgalerie zu sehen, wenn wir darüber reden, es teilen, den Leuten von euch zeigen, die sagen: „Komm, sieh mir meine Schüler an, meine Studenten sind die besten, schauen Sie sich ihre Arbeit.“ Du solltest lieber da unten posten, ich will es sehen. Ich werde euch auf dem nächsten Video begleiten. Wir sehen uns dann. 3. Erkunden von Stil: Jungs: Hallo, meine Damen und Herren, willkommen zur Skillshare Web Comics Challenge. Ich werde dich auf den Gipfel des Berges bringen und ich werde dein bescheidener Sherpa sein. Mein Name ist Kienan Lafferty und wir werden einen tollen Web-Comic entlang des Themas etwas verloren jetzt gefunden. Ich werde euch beibringen, euren eigenen Web-Comic zu machen , und ich werde euch den ganzen Weg durch anweisen. Aber bevor wir tatsächlich in die Erstellung des Comics kommen, gibt es eine Menge Vorbereitungsarbeit, die getan werden muss. Heute, worüber wir reden werden, ist genau hier. Wir werden darüber sprechen, einen Stil zu schaffen, einen Stil finden und im Grunde Charaktergesichter zu entwickeln. Das kann etwas sein, das Sie tausendmal replizieren können. Das wird eines der wichtigsten Dinge sein, die Sie während dieses Kurses tun können. Das wird dein allererster Auftrag sein. Es wird sein, 10 verschiedene Charakter-Gesichter mit verschiedenen Stilen zu erstellen und im Moment werden wir einfach direkt in sie springen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie anfangen, diese zu erschaffen. Sie werden bemerken, dass zuerst, bevor wir tatsächlich von einem leeren Schiefer beginnen, ich mache ein paar Jungs, ein paar Mädchen, aber das ist im Grunde das Prinzip, auf das wir uns heute konzentrieren werden. Sie könnten sich diese Gesichter ansehen, und Sie sagen: „Oh Mann, ich weiß nicht, ob ich das einfach aus dem Kopf kommen könnte.“ Nun, tatsächlich können Sie, ich werde Ihnen zeigen, wie. Nehmen wir das Gesicht dieses Mädchens gleich hier. Das ist das Prinzip, auf das wir uns heute konzentrieren werden, und ich nenne es die Kreis- und Kinnformmethode. Grundsätzlich bestehen alle meine Charaktergesichter aus einem Kreis, und dann füge ich ihm eine Kinnform hinzu. Wenn Sie dann beginnen, den Kreis in zwei Hälften zu teilen, können Sie beginnen zu sehen, dass bestimmte Dinge entlang verschiedener Teile des Kreises platziert werden, und dann sind Sie in der Lage, Charakterflächen basierend auf diesen Dingen zu konstruieren. Gehen wir weiter und gehen jetzt in das, ja? Das erste, was ich euch machen lassen werde, ist, dass ihr einen Kreis konstruiert. Jetzt achten Sie darauf, dies ist der wichtigste Teil, wahrscheinlich der schwierigste Teil der Lektion hier. Du wirst einen Kreis zeichnen. Du könntest neugierig sein, mit welchem Pinsel ich arbeite. Ich werde das als herunterladbare Datei auf der Skillshare Seite hinzufügen. Sie können das zusammen mit der PSD herunterladen, so dass Sie einen genaueren Blick auf, wie ich diese Charaktere erstellt. Sie beginnen mit einem guten alten Kreis, und stellen Sie sicher, dass es sich auf einer neuen Ebene befindet. So guter alter Kreis, fügen Sie diese Kinnform hinzu, und ich mag es, meine Charaktere zu erstellen und drei Viertel, Sie können sie Kopf machen, aber ich persönlich mag es, nur diese Tiefe zu simulieren, die mit der das Gesicht des Charakters, also ist es wirklich hilfreich, das zu tun. Die erste Linie, die Sie durchziehen werden, abgesehen von der vom Kinn bis zur Stirn, das ist im Grunde unsere Mittellinie des Gesichts, ist, dass Sie diesen Kreis in zwei Hälften teilen, und dann, ich meine, das ist Ziemlich nah dran. So nah du kommst, also gehst du hin. Dann, wenn Sie das direkt unter dieser Linie getan haben, sage ich gerne, dass das Zentrum meiner Augen gehen wird. Grundsätzlich haben Sie dies als Ihre zentrale Linie und dann direkt darunter werden Ihre Augen gehen. Also Augen hier. Ich habe oft herausgefunden, dass sich die Nase sehr eng an der Stelle ausrichten kann , an der sich diese beiden Linien schneiden. Grundsätzlich die Unterseite des Kreises. Wir kommen ein wenig nach oben, da kann deine Nase gehen, und es gibt alle verschiedenen Nasen, die du zeichnen kannst. Im Moment lege ich nur die Grundlagen aus. In der Tat, lassen Sie uns das einfach tun. Lasst uns einfach Grundlagen auslegen. Die Augen werden hier gehen, Sie können sie mit zwei kleinen Punkten markieren. Die Nase wird hier gehen und dann wird der Mund direkt darunter sein. Dann, wenn ich durchgehe, lösche ich gerne ein wenig von meinen Richtlinien, während ich gehe. Es wird ein bisschen von diesen loswerden, und dann haben wir unser Gesicht dort. Das wird das erste sein, was ich Sie bitte. Erstellen Sie ein Gesicht wie dieses und duplizieren Sie es dann ein paar Mal über, und die Art, wie Sie dies tun können, ist greifen Ihr kleines Verschiebungswerkzeug hier oben und halten Sie einfach die Alt-Taste gedrückt, während Sie es ziehen und automatisch eine neue Ebene, praktisch null . Wir haben also drei Gesichter, im Grunde genau hier, und ich klassifiziere diese als Mädchengesichter, weil ich wirklich mag, dass die Mädchengesichter zu einem spitzen Kinn in meinem Stil kommen. Während ich mit den Jungs normalerweise eines dieser Dinge hier mache, gehen wir voran und verschmelzen diese Schichten. Bei den Jungs, was ich normalerweise mache, ist, dass ich den Kiefer abstelle. Manchmal wird es noch zu einem Punkt kommen, aber ich werde den Kiefer hier und da ablegen und dann sehen, dass Sie ein viel maskulineres gemeißeltes Gesicht haben. Wie auch immer, das ist das erste, was du tun kannst, um mit deinen Charakteren herumzuspielen. Aber konzentrieren wir uns darauf, unsere Gesichtszüge tatsächlich zu schaffen. Hier ist ein kurzes Beispiel für ein paar verschiedene Dinge, die Sie tun können. Normalerweise in meinem Stil, ich mag es, wieder, diese Linie, die Mittellinie knapp darunter ist normalerweise, wo die Spitzen der Augen gehen. Ich werde hier einen Typen erschaffen. Ich werde im Grunde das Äquivalent meines Charakters Niko aus meinem Comic zeichnen. Er hat die quadratischen Augen. Ihre Augen sind nicht rund, sie sind eigentlich wie kleine Quadrate, wie kleine Tetris-Stücke. Das ist die Art und Weise, wie ich es gerne denke. Ich werde das tun, aber dann merkt auf diesem anderen Auge, was ich hier tun werde. Ich denke an die Nase und die Tiefe der Nase. Wenn ich hier in die Brücke ziehen würde, würdest du sehen, dass das Auge da reinkommt. Sehen Sie, wie es sich aufgrund der Dreiviertel-Perspektive näher an die Nase bewegt. Wieder werden wir in dieser quadratischen Form zeichnen und dann wird sein Auge auf diese Weise schauen. Aber ich ziehe diese Linie nicht in meinem Stil. Aber du willst über diese Linie nachdenken. Ding an dieser Linie, egal in welchem Stil du arbeitest. Grundsätzlich bewegt sich dieses Auge nach rechts oder im Grunde näher an den Nasenbereich und Sie wollen nur über diese Brücke nachdenken. Denk an die Brücke. Sie können jetzt sehen, dass die Spitzen dieser Augen genau mit dieser Linie trifft. Dann gebe ich ihnen gerne eine schöne große Augenbrauen. Schöne große Augenbrauen sind wirklich männlich. Es ist tatsächlich sieht etwas ältere Version von Niko. Eine andere Sache, die ich bei meinen Jungs mache, ist für die Mädchen, ich mag es, ihre Kinn ein bisschen kleiner zu machen. Aus diesem Grund habe ich tatsächlich Nase und Mund tiefer im Gesicht. Mit den Jungs, können Sie ihre Augenproportionen variieren sie ein wenig hier und da mischen. Denken Sie daran, wie ich am unteren Rand dieses Kreises gesagt habe, und das ist, wo der Mund geht, können Sie damit spielen, das ist nicht in Stein gesetzt. Aber nur für Sie, um loszulegen, etwas zu finden, das Sie mögen, das ist, wo ich gerne meine Sachen setzen. Aber für die Jungs bringe ich die Nase ein bisschen nach oben, so. Wenn überhaupt, mal sehen, was mache ich hier? Ich denke, ich würde den Mund nur ein bisschen nach oben bewegen und wie je größer das Kinn ist, desto männlicher wird Ihr Kerl aussehen. Wie ich schon sagte, das sieht aus wie eine ältere Version von Niko. Ältere Version, cool. Ich trenne meinen Mund gerne in zwei Zeilen. Nochmals, bemerken, wie der Mund, wird es nach rechts gezogen. Sehen Sie, wie es sich nach rechts bewegt, als gäbe es weniger auf dieser Seite als auf dieser Seite. Das gleiche Prinzip, von dem wir reden. Wegen der Tiefe des Gesichts wird auch der Mund zur Seite gezogen werden. Sie können ein wenig übertreiben. Manchmal fand ich, dass es gut ist, es zu übertreiben, obwohl dies technisch gesehen die Mitte des Mundes und die Mitte der Gesichter dort ist . Das mache ich einfach gerne. Ich weiß nicht, es sieht einfach gut aus. Probieren Sie ein paar verschiedene Dinge aus, wenn Sie einen animierten Stil machen möchten, dann ist das großartig. Aber wenn nicht, dann ist das auch okay. Es gibt Beispiel 1. Das ist, was ich einen sehr einfachen Stil nennen würde. Sie möchten auch einige andere Variationen betrachten , die das Zeichnen ein wenig einfacher machen, noch einfacher. Wie können wir das noch weiter vereinfachen? Das werde ich dir jetzt zeigen. Wahrscheinlich eines der detailliertesten Dinge in diesem, würde ich sagen, sind seine Augen. Lasst uns diese Augen wegnehmen und sie einfach durch ein paar Mickey Mouse Augen der alten Schule ersetzen. Ich arbeite wirklich gerne mit solchen Augen, weil sie wirklich einfach sind und immer noch viel Charakter widerspiegeln. Sie spiegeln eine Menge Emotionen wider, obwohl sie buchstäblich nur kleine Kreise dort sind. Lassen Sie uns den Pac-Man da reinbringen, nur um ein gutes Maß zu haben. Siehst du, das haben wir getan. Wir können auch die Nase ändern. Dies ist, worauf ich möchte, dass Sie sich genau hier konzentrieren. So werden Sie Variationen auf Ihre Charaktere machen. Gehen Sie voran und wie löschen Sie die Nase und Sie können auf eine andere Art von Nase zu zeichnen, vielleicht ist eine so, was Sie wollen. Sehen Sie, wie sofort wir die Stile von hier nach hier geändert haben, nur indem wir die Augen und die Nase verändert haben. Ich möchte wirklich, dass ihr einen Stil findet, in dem ihr mit der Arbeit vertraut seid, etwas, in dem ihr gerne arbeiten würdet. Da gehst du. Ein paar verschiedene Münder. Eine andere Sache, die eigentlich interessant ist, ist ein Punkt des Details, auf den ich denke, dass viele Leute nicht unbedingt achten, ist eine Zahnform. Alle meine Charaktere in meinem Comic haben eine andere Zahnform. Wie Emmas, geht es so runter und dann sieht es so aus, weil es simuliert, dass ihre Frontzähne nur etwas größer sind. Aber man könnte sogar einen Raum zwischen den Zähnen wie diesen haben und einen völlig anderen Charakter haben. Spielen Sie auch mit verschiedenen Zahnformen um, wenn Sie den Mund offen haben wollen. Übrigens können Sie wieder sehen, dass der Mund immer auf die Seite gezogen wird, basierend auf der Perspektive. Die coole Sache an der Karikatur ist, dass man wirklich mit solchen Dingen davonkommen kann. Sie können mit genial nur Übertreibungen davonkommen und es macht es wirklich cool aussehen. 4. Erkunden von Stil: Mädchen: Gehen wir zum Gesicht des Mädchens, denn in dieser Lektion werde ich dir beibringen, einen Mann und eine Frau, ein Mädchen und einen Jungen für deine fertige Comicbuchseite zu erschaffen . Lassen Sie mich mit Ihnen ein wenig über meinen Stil mit dem Zeichnen der Mädchen sprechen. Wieder ist die Mittellinie genau dort, wo ich es als den Beginn der Wimpern betrachte, also wird es so aufkommen. Ich werde das nur löschen. Dann schätze ich, wenn du dich teilen würdest, teilst du den Kreis einmal in zwei Hälften. Wenn du es wieder so aufteilen würdest , dann wird der untere Teil des Auges gehen, so, super einfach. Ich denke über fast wie den Augapfel in ihm nach, aber nur die Kanten zeichnen, sehen, wie es so ist, als gäbe es um Form, aber ich zeichne nicht die gesamte runde Form, ich setze nur stilistisch die Kanten um, Du könntest sagen. Dann mache ich die Schülerinnen immer größer als die Jungs, nur weil es sie süßer aussehen lässt, besonders bei Emma, das gefällt mir. Nochmals, bedenken Sie, dass der Nasenrücken so auftauchen wird und es wird hier viel auffälliger sein, weil wir größere Augen haben. Viele Leute könnten versucht sein, so zu sein, dieses Augenlid geht so hoch. Also wird das andere Augenlid so auftauchen, weil es gespiegelt ist, es symmetrisch ist. Wenn Sie es jedoch aus diesem Blickwinkel betrachten, würde ich vorschlagen, dass, wenn Sie so Augen zeichnen, dass es diesen Winkel nachahmen wird. Sehen Sie, wie das Auge so hoch geht, dieses Auge wird auch so nach oben gehen, nur wegen der Art, wie das Auge geformt ist und der Winkel, aus dem Sie es sehen , wird es viel natürlicher und viel mehr gut aussehen, also tun das. Legen Sie ein paar kleinere Augenbrauen auf das Mädchen, da gehst du. Die Nase ist auf die Mädchen sind viel kleiner als auch, versuchen, die Nasen kleiner zu machen, niedlicher, es gibt eine Art wie, ich sehe sie nicht als Tiernasen, so wie sie wie kleine Häkchen sind, dass ist die Art, wie ich an sie denke. Dann wird der Mund genau hier sein, und dann werde ich unsere Änderungen auf 10 Bit kleiner machen, nur indem ich das reinziehe. Ich ziehe das einfach so rein und lösche dann aus. Grundsätzlich ist eine Menge meiner Technik auf Linienbildhauerei angewiesen, das heißt, ich zeichne, ich lege Linien wie diese, und dann gehe ich mit meinem Radiergummi hinein, ich werde die Linie so formen, wie ich es sehen möchte. Das ist mein Stil. Probieren Sie es selbst aus, wenn Sie es mögen. Sie können sehen, wie chaotisch meine Skizzen sind und das ist etwas, das ich will, dass ihr in Ordnung seid, weil ich das Gefühl habe, dass viele Leute in Comics gehen, sie sehen die fertige Seite, sie sehen etwas wie, mal sehen werden sie das sehen, sie sagen: „Okay, ich muss genau das zeichnen“, ohne irgendwelche Führer, ohne so etwas. Wir kommen in nur einer Sekunde dazu, das wird eine Geschichte sein, die es einschließt. Ich könnte es sogar in der nächsten Episode schaffen, denn die Art und Weise, wie ich darüber nachdenke, ist, dass ich Echtzeit-Tutorials machen und dann werden wir einen Zeitraffer-Abschluss haben. Also zeige ich dir einfach, wie ich diese anderen 10 Gesichter gemacht habe. Lass uns ein bisschen darüber reden, worauf wir uns konzentrieren werden. Hier geht es weiter, also geht es darum. Das wird es für die Mädchen einpacken. Gehen wir weiter und wieder, machen die gleiche Behandlung wie wir hier unten gemacht haben, und jetzt werden wir es hier ändern. Lasst uns das löschen, und lasst uns dieses Gesicht rüber bringen. Lassen Sie uns einige leichte Änderungen daran vornehmen, um es zu einem neuen Stil zu machen. Lassen Sie uns wieder gehen und diese Augen loswerden. Wir wissen immer noch, wo der Mittelpunkt ist, gehen dort durch. Ich persönlich mag diese Augen wirklich, in der Tat, etwas, das sehr interessant ist, könnte man sagen, dass ich in diesem Stil arbeite, als ich anfing, die Ideen für die Panels zu verlegen. Ihr werdet meine Skizzen für die Panels des Comics sehen und sie werden im Grunde in diesem Stil gezeichnet werden. Der Grund, warum ich es mache, ist, weil es einfach viel einfacher ist, ich muss mir keine Sorgen um das Zeichnen der zusätzlichen Augen und Wimpern und all das Zeug machen. Es ist ein wirklich guter Weg, um Ausdruck zu bekommen, Sie können Ausdruck sehr leicht bekommen, zum Beispiel, wenn Sie wollen, dass sie wütend sind, nehmen Sie einfach die Augenbrauen, treten Sie sie so runter. Siehst du, wie sehr das ändert? Das macht einen großen Unterschied. Sie können diesen Trick auch hier tun, das ist etwas, das wirklich wichtig ist. Wenn Sie in der Lage sein wollten, mehr Emotionen zu vermitteln, können Sie tatsächlich Linien über so setzen, sehen Sie jetzt, das stellt das Augenlid und dann können Sie die Augenbrauen darüber legen. Also ist es eine sehr vielseitige Ausdrücke, ein sehr vielseitiger Stil, den ich möchte, dass Sie üben. Ich sehe nur, was du es selbst machen kannst, weil du eigentlich nicht viel brauchst um gute Charaktere mit einem guten Ausdruck zu haben, also mag ich das wirklich. Dann gehen wir, genial. Dort haben Sie ein paar verschiedene Stile. Nun, gehen wir in die nächste Sache, die ich möchte, dass du überlegst, wenn du deine Charaktere erschaffst, denn im Moment möchte ich wirklich, dass du es fühlst. Mach dir keine Sorgen darum, deine Charaktere zu kreieren, die du im Comic-Strip verwenden wirst, im Moment, ich möchte wirklich, dass du einfach mit einigen verschiedenen Stilen herumspielst, wie du in diesem hier drüben gesehen hast, Da sind ein Haufen verschiedener los. Es gibt zum Beispiel diesen hier, das ist wie Abenteuerzeit hier drüben. Grundsätzlich sind all diese Stile durch Unterschiede in der Verwendung des Kreises geschaffen, zum Beispiel, ich habe nicht einmal eine Kinnform auf diese eine gelegt, t sein ist buchstäblich nur ein Kreis, aber wieder, ich habe es in zwei Hälften geteilt, dass ist, wo die Augen hingehen. Dann, mit einem Gesicht, das ist einfach, man kann im Grunde anziehen, es hatte nicht einmal eine Nase, man kann einfach im Grunde Spaß damit haben. Aber zum Beispiel, sagen Sie das hier unten, wie dieser männliche Mann. Sehen Sie noch einmal, das gleiche Prinzip gilt, Kreis ist genau da, aber dann ist die Kinnform, die wir hinzugefügt haben, viel größer, es ist wie eine andere Hälfte auf den Kopf, aber sehen Sie, wie alles quadriert ist. Wieder, sieh dir das an, er unten im Kreis. Achten Sie darauf, wo der untere Rand des Kreises mit dem, was auf Ihrem Charakter los ist. In diesem Fall ist es die Nase des Kerls, während es bei den anderen Charakteren ihr Mund war. Achten Sie also darauf, wo sich das aufstellt und dies ermöglicht es Ihnen, den gleichen Charakter immer und immer wieder zu erstellen, und es wird wirklich praktisch sein. Wie ich schon sagte, ich werde einen Zeitraffer machen, der das zeigt, aber jetzt müssen wir zum nächsten Schritt in unserem Prozess zurückkehren, bevor wir das abschließen. Worüber ich jetzt mit dir reden werde, sind Haarformen. Wo zum Teufel ist das? Haarformen werden auch sehr wichtig sein, weil ich nicht möchte, dass Sie sich auf das Zeichnen von detaillierten haarähnlichen konzentrieren, lassen Sie uns all diese kleinen winzigen Haare überall zeichnen und es so machen. Was ich möchte, dass du darüber nachdenkst, ist wie ein 2D-Ausschnitt, ich möchte, dass du über eine einfache Form nachdenkst, so dass wir zu so etwas kommen können. Siehst du diesen Emma-Stil hier? Ich ging im Grunde von sehr detaillierten Haaren mit all diesen Flyways und Hunderten von Strängen zu einer sehr einfachen 2D-Ausschnitt Form und das ist auch sehr ikonisch. Ich werde Ihnen zeigen, wie man das jetzt macht. Also zurück auf das hier. Die andere Sache, die wirklich praktisch an dieser Augenlinie ist, denken Sie daran, wie er den Kreis geteilt hat, und dann direkt unter diesem halben Punkt ist, wo das Auge beginnt, das ist eigentlich, wo das Ohr gehen wird. Wenn du diese Linie buchstäblich herausziehen und sie dann herunterbringen würdest, kannst du das Ohr erschaffen. Ich mag es, diese eckigen, fast elbisch aussehenden Ohren zu haben, so. Wir können Sie auch einfach nur diese Linie nehmen und es rund machen. Aber ich schweife ab, gehen wir zurück zu den Haaren. Normalerweise finde ich es sehr sicher, nur einen dieser Punkte am Ohr zu tun, weil es die Koteletten simuliert. Dann willst du über Regel nachdenken, wie, ich will, dass dieser Kerl stacheligen Pony hat, also gehst du eins, zwei, drei. Das ist eine einfache Regel, die man sich merken muss, und du kommst zurück und dann sagen wir, und du kommst zurück und dann sagen wir, du willst, dass er zwei Spikes hier hinten hat. Sehen Sie, wie ich es von der Spitze des Kreises hier heraufbringe, weil das Haar tatsächlich Volumen hat. Sie wollen sicherstellen, dass es nicht wie verrückt nach unten perfekt auf den Kopf Ihres Charakters ist. Es könnte sein, sie sind wie Cornrows oder so, aber in den meisten Fällen werden Haare Volumen haben und es wird sich ein wenig von der Spitze des Kopfes Ihres Charakters halten , also betrachten wir das. Ich möchte, dass Sie sich darauf konzentrieren, sehr einfache Haarformen wie diese zu machen. Auch hier können Sie Ihre Richtlinien löschen, während Sie durchgehen und das einfach aufräumen. Nun, lasst uns eine für die Mädchen machen und dann werden wir diese Lektion abschließen und ihr könnt zur nächsten gehen, und dann werde ich ein bisschen mehr im Detail erklären, zusammen mit einem Zeitraffer, von dem ich diese 10 Gesichter mache. Für die Mädchen gibt es alle möglichen Dinge, die du tun kannst, aber ich werde mich hier auf das konzentrieren. Ich konzentriere mich auf, sagen wir, sie hat ein längeres Haar, wie machst du lange Haare? Also wirst du nur eines dieser Dinge tun wollen. Also geh weiter und bring es runter, sagen wir, du wolltest wie zwei kleine Strähnen haben, die hier runter kommen. Wieder, denken Sie in einfachen Formen, so dass Sie gehen, eins , zwei, sozus.Und dann ihr Hals und Zeug würde gerne hier sein. Aber dann wieder, geben Sie es ein bisschen Volumen hier oben, bringen Sie es zurück, und dann haben Sie Ihre dritte Form. Siehst du, super einfach. Eigentlich wirst du ihr Ohr nicht mehr sehen. Aber noch einmal, sehen Sie, dass Einfachheit, das ist, was Sie suchen, das ist, was Sie Hunderte und Hunderte von Malen zeichnen werden, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Comic fortzusetzen. Wir werden nur etwa acht Mal gezeichnet werden, weil wir nur eine Seite machen, weil ich dir nur einen Vorgeschmack gebe. Du bekommst heute nur einen Vorgeschmack darauf, wie es ist, Comic-Künstler zu sein. Das letzte, was ich wiederholen möchte, ist, dass, ich möchte, dass ihr euch frei fühlt, chaotisch zu sein, ich möchte, dass ihr euch frei fühlt zu experimentieren, eine Reihe von verschiedenen Augenformen ausprobiert. Werfen Sie einen Blick auf einige Ihrer Lieblings-Cartoons und finden Sie heraus, was Sie an ihnen mögen. Das sind wie jugendliche Kinderfiguren, aber ich möchte Sie einladen, sich frei zu fühlen, ältere Charaktere zu tun, wie dieser Kerl hier unten. Fühlen Sie sich frei, stehlen Sie meine Ideen, wenn Sie hier etwas sehen, das Sie wirklich mögen, gehen Sie vor und kopieren Sie diesen Stil, es ist mir egal. Wirklich, ich möchte nur, dass du dich damit behältst, dein eigenes Ding zu finden. Das ist eine andere wirklich coole. Machen Sie es sich bequem mit der Schaffung verrückter Kinnformen, wie diese hier drüben. Diese letzte, die ich fühle, ist sehr ausdrucksstark und ich mag es wirklich, weil, man kann sehen, der Kreis ist genau hier, aber dann ist die Kinnform wirklich lang, es ist wirklich übertrieben Kinnform. Dann bekommen Sie zu sehen, die gleiche Regel gilt, halbem Weg am Kreis, knapp darunter, ist, wo die Augen gehen. Wie gesagt, Sie können mit all den anderen Proportionen herumspielen, aber aus irgendeinem Grund habe ich immer das Gefühl, dass Sie die Augen direkt unterhalb des Mittelpunkts auf dem Kreis ausrichten wollen . Damit, meine Damen und Herren, werden wir Lektion 1 beenden. Wir werden einen kleinen Zeitraffer-Abschluss machen, nach diesem. Sieh dir das an und wir werden uns gut amüsieren. Dann sehen wir uns. 5. Zeitraffer: Style: Meine Damen und Herren, willkommen zum Projekt „Lektion 1“. Ich werde dich durch meinen Prozess führen, wie ich diesen Auftrag hier drüben erledigt habe, 10 Gesichter zu erschaffen, alle in verschiedenen Stilen, verschiedene Augen, verschiedene Münder, einfache Haarformen und all das Zeug, und wir werden in einen Zeitraffer springen, und ich werde es in eine Weile pausieren und ein wenig darüber reden, was mir durch den Kopf ging, als ich jeden von ihnen erschaffen. Das erste, was ich tat, war, dass ich meinen Kreis erstellt habe, und ich habe diesen kleinen Trick gemacht mein Bewegungstool auszuwählen, und dann hielt ich einfach „Alt“ und nochmal, dupliziere diesen Kreis 10 Mal, weil alles aus diesem Kreis gebaut wird. Wenn Sie in Phase Nummer eins an dieser Kinnform bewegen, wieder Nase am unteren Rand des Kreises, um dort herum, und dann einfache Augen, Pac-Man Augen, haben das zu lieben. Wenn ich auf die nächste gehe, mache ich mir nicht einmal Sorgen um Haarformen, in der Tat schlage ich vor, dass Sie dies auch tun. Mach dir nicht so viel Sorgen über deine Haarformen, ich würde sagen, dass du dich darauf konzentrierst, einige verschiedene Arten von Augen und Gesichtern dort drauf zu bekommen, weil das Haar im Grunde alle gleich sein wird, es wird das gleiche sein, das hier durchgeht. Weiter, wir haben ein paar verschiedene Augen, wir haben diesen animierten Stil, der dort aussieht, ein wenig dünner denken an verschiedene Jungs und Mädchen Gesichter. Hier ist ein eckigerer Kiefer und tatsächliche Kreis Augen, die vollständig umschließt wie ein traditioneller Animationsstil. Normalerweise habe ich den Nasenrücken nicht reingesteckt , aber für diesen war ich wie, hey, warum nicht? Werfen wir es einfach da rein. versuche nur ein paar verschiedene Dinge aus, und auch eine andere Sache, mit der ich rumspiele, ist die Idee von Proportionen, wie Sie bemerken werden, als ob die Augen auf diesem Gesicht sehr groß sind, als ob sie buchstäblich wie 60 Prozent den Kopf-Raum, und Sie haben eine winzige kleine Nase und Mund hier unten, während dieser eine viel kleinere Augen hat, viel kleiner und schmaler, und dann werden Nase und Mund nach oben bewegt. Spielen Sie damit herum, das ist es, was ich wirklich will, dass Sie tun. Gehen Sie einfach verrückt. Auch hier machen wir uns nicht so viel Sorgen über die Erstellung unserer Charaktere, aber das Wichtigste ist hier, dass Sie herausfinden, in welchem Stil Sie arbeiten werden, ob Sie detaillierte, detailliertere männliche Gesichter wie diese oder Sie werden die einfachen mehr Pac-Man Augen zu tun. Wenn Sie neu in diesem sind, würde ich vorschlagen, ich würde empfehlen, dass Sie mehr von der einfachen wie eine Form Augen mit der Augenbraue tun , denn nicht nur werden Sie in der Lage sein, tolle Ausdrücke zu bekommen, aber es ist nur um viel einfacher zu sein, und Sie werden eine Menge Kopfschmerzen zu vermeiden. Während, wenn Sie ein wenig fortgeschrittener sind, würde ich vorschlagen, dass Sie etwas tun, das ein wenig mehr Details um die Augen beinhaltet, wie diese Anime diejenigen. Aber was interessant ist, ist, dass ich wirklich nicht Gefühl habe, dass Sie viel mehr Ausdruck daraus bekommen, ist nur mehr Details und ein bisschen mehr ein Show-Off-Faktor. Was auch immer Sie sind, fühlen Sie sich nicht so würden Sie wirklich verpassen, wenn Sie eine Seite über die andere wählen , denn solange Sie im Grunde Augen und Augenbrauen haben, sind wahrscheinlich so, ich habe gehört, dass es vorher gesagt 90 Prozent des Ausdrucks sind durch die Augen und die Augenbrauen und ich glaube wirklich daran. Konzentriere dich einfach darauf, mach dir keine Sorgen darüber, dass es perfekt ist. In der Tat könnte man einfach einen Stil mit nur Augen und Augenbrauen haben und dann bekommt man, nicht wirklich wirklich lustig sein, ich werde sehr interessant, ich würde gerne sehen, dass. Jetzt ist das nächste, was ich hier mache, ich füge auf wie nächste und Haarformen hinzu und ich werde Ihnen ein wenig darüber zeigen, ich werde wieder in die Dinge gehen, ich glaube nicht,dass ich werde wieder in die Dinge gehen, ich glaube nicht, ich euch gezeigt habe, wie man auf den nächsten hinzufügt. Es gibt eine sehr wichtige Regel, die darauf hineingeht, und das werde ich Ihnen sagen, sobald dies geschehen ist. Die Bühne ist [unhörbar], einfache Haarformen, und das Hinzufügen der nächsten, drei jetzt, was wir mögen und ja, nur meine Gesichter zu vervollständigen. Aber in der Zwischenzeit, gehen wir wirklich schnell zurück und lassen Sie uns alles überprüfen, was wir gelernt haben, und ich werde euch zeigen, wie man auf die nächste wirklich schnell als auch hinzufügen kann. so werden Sie auf hier bemerken, lassen Sie uns voran und machen Sie unsere Notizen. Eine wirklich einfache Möglichkeit zu überlegen, wo man den Hals mit Ausnahme dieses Charakters hier drüben setzen, weil sein Kopf rund ist, so ist es wie die meiste Zeit, hier ist, was ich vergleichen werde. Die meiste Zeit erstellst du einen Kopf und würdest sagen, okay, ich will, dass das Netz mitten in der Mitte ist, also ist es, als würde ich den Kopf natürlich unterstützen, aber wenn du das mit einem der anderen Charaktere hier drüben machst, wie sagen wir dies eins, mal sehen, was das tut. Gehen wir weiter und nehmen Sie das einfach und lassen Sie uns den Hals neu zeichnen , der direkt aus unter dem Kopf kommt. Da gehst du hin. Nun, das ist ein häufiger Fehler, den du meiden sollst. Zeichnen Sie nicht das nächste so. Ich denke, Sie könnten theoretisch, aber es sieht viel natürlicher aus, wenn Ihr nächstes aus dem Hinterkopf kommt, wie wenn Sie es bemerken, legen Sie Ihre Hand in Richtung Hinterkopf, sehen Sie, wie Ihr Nacken tatsächlich von hinten kommt, es geht nicht in Richtung Kinn und dann in der Mitte herausspringen. Eine gute Sache ist, dass du über die Rückseite dieses Kreises nachdenken willst, und er wird sich fast perfekt mit hier verbinden. Ich werde mich verbinden, und dann ein bisschen zurück vom Kinn, wirst du deinen Hals haben. Bei Jungs ist es eine gute Faustregel, den nächsten etwas dicker zu haben, vor allem die älteren. Ältere Jungs, du willst sicherstellen, dass dein Hals direkt nach oben in Richtung Hinterkopf kommt und sie haben schöne große dicke Hälse, während Mädchen du ein bisschen dünnere Hälse haben kannst, dünner. Gehen wir und beenden diese Zeitraffer hier, weil wir diesen Kerl auch fertig machen müssen. Ich hoffe, dass ihr Spaß habt, mit euren Stilen zu experimentieren, ich hoffe, ihr habt Spaß und ihr habt die Lektionen bisher genießen. Ich weiß, ich bin sicher und ich bin sehr aufgeregt für den nächsten Teil wird kommen weil wir werden Körper für Ihre Charaktere entwickeln. Dann endlich, sobald wir unsere Charakterblätter fertig sind, können wir damit beginnen, die Tafeln auszulegen, die Einsetzungsaufnahmen und alle Teile von dem, was unser Comic sein wird, auszulegen. Es ist interessant, wie viel Vorbereitung tatsächlich in die Herstellung eines Comics geht , der eigentlich nicht einmal mit der Herstellung von Panels oder so zu tun hat. Aber ich werde dich den ganzen Weg dorthin bringen. Wie ich schon sagte, ich fahre in die Nähe der Spitze, den ganzen Weg nach oben. Das wird unseren Auftrag abschließen, nur um zu wiederholen, ich möchte 10 Gesichter alle verschiedenen Stile sehen, genau wie die hier drüben. Ich will sie in diesem Projekt sehen, der Naht da unten ernähren. Machen Sie die fertig und dann gehen wir zu den Leichen und ich zeige euch ein paar wirklich coole Tipps für den Aufbau von Leichen. Wieder, nur super vereinfacht, also wird es wirklich einfach für euch sein, ich freue mich darauf , das zu tun, also werde ich euch nächstes Mal sehen. 6. Leichen: Mädchen: Meine Damen und Herren, willkommen zurück zur Skillshare Web Comics Challenge. Ich bin Ihr Gastgeber Qin Lafferty, und das ist Lektion 2 dieser Serie, und das Einschließen, was wir letztes Mal gemacht haben, sollten Sie Ihre fertigen Charakterblätter hier haben, mit 10 Gesichtern, die verschiedene Stile erkunden. 10 war das Minimum, du hättest in jüngerer Zeit tun können. Ich wollte, dass du immer wieder verschiedene Kreise, verschiedene Kinnformen zeichnest und erzählst , dass du einen Stil entdeckt hast, in dem du bequem arbeiten kannst. Jetzt fangen wir an, unsere Charaktere zu verfeinern. Wir werden anfangen, unsere Charaktere zu verfeinern, indem wir uns in Körper bewegen. Dies ist etwas, was ich bin sicher, dass Sie viele Male gesehen haben, gehen in Ihrem lokalen Kunst- und Handwerksgeschäft, Michaels, was haben Sie, und Sie nehmen ein Buch über, wie man einen Manga zu zeichnen, wie man Comics zeichnet. Dann nimmt es Sie mit auf diese schöne kleine Reise über die genauen Maße. Ich bin sicher, wie dieses kleine Blatt hier oder zeigt Ihnen jede einzelne Messung, was Kopf mit was ausrichtet? Um ehrlich zu sein, denke ich darüber nach. Ich denke, es ist ziemlich langweilig. Diese sind wie die am meisten überverwendeten, wirklich lahmen Charakterkörper aller Zeiten. Ich schätze, in meinem Comic für die Erwachsenen, tatsächlich verwenden diese Arten von Körpern. Aber woran wir uns wirklich gewöhnen wollen, ist die Idee, diesen zu konstruieren, den ich heute für Sie tun werde. Ich werde Ihnen beibringen, wie man sehr einfache Körper konstruiert , indem man nur fünf Formen auswendig lernt. Dann wirst du lernen, wie man etwas sehr Wichtiges tut übertreiben nennt, um mit fantastischen, sehr charakteristischen und einzigartigen Körpern wie diesen zu kommen . Charakteristisch, kann ich das überhaupt sagen? Sichere, charakteristische Körper. Also werde ich dir beibringen, wie man dünne Körper übertreibt , kleine Körper, große Körper. Das erste, was ich dir beibringen möchte, lass uns voran gehen und direkt hineinspringen. Lass uns direkt hineinspringen. Dann, wie ich schon sagte, ich werde hier alles in Echtzeit machen, und dann habe ich einen Zeitraffer, um Ihnen genau zu zeigen, wie man diese Körper zusammensetzt, und ich werde ein bisschen tiefer gehen, aber gehen wir weiter und in ein Chalet ziehen unsere blaue Farbe dort. Ich werde dir etwas über diese Formen beibringen. Es gibt also ein paar Formen, an die du dich erinnern möchtest. Einer wird Ihre allgemeine Kopfform sein. Jetzt möchte ich es vereinfachen. Ich sagte euch, ihr sollt wie einen Kreis und dann eine Kinnform machen. Ich vereinfachen es, indem ich es einfach wie eine Ei-Form mache. Oder wenn Sie nur die gesamte Silhouette Ihres Charakters, einige Ihrer Charaktere, haben Sie vielleicht wie diese große lange Kinnform getan. Also wirst du so einen Kopf haben. Aber erinnere dich an deine Kopfform. Jetzt von dort, die nächste Form, die Sie tun werden, ist ein Stundenglas. Jetzt wirst du das anders für Männer und Mädchen machen. Fangen wir mit einem Mädchen an. Das wird also unser letzter sein, und ich weiß, dass du versucht bist, wie okay zu sein, also lass uns unsere perfekten Proportionen hier verwenden. Lass uns gehen, lass uns die Finger auf den Bildschirm legen und so sein, als wäre ein Kopf hier und ein Kopf nach unten speziell. Das sollte die Brust sein. Aber ziehen Sie einfach aus dem Fenster, sich keine Sorgen darüber, dass es perfekt proportional ist. Ich möchte, dass Sie sich einfach mit dieser Form vertraut machen, und Sie werden feststellen, dass Sie beginnen werden, sie einfach zu verstehen. Also, weil es mir nichts ausmacht, dass du einen riesigen Oberkörper hast und dann winzige kleine Beine hast. Ich habe das hier nicht ermutigt und ich wollte, dass du dich daran gewöhnt hast. Also hier ist unsere Sanduhrform. Dann wirst du bemerken, wie ich es zusammengebracht habe, genau hier ist interessant. Es kommt zu einem Punkt, der unsere Schrittregion sein wird , und dort werden unsere Beine herkommen. Nun, ein wirklich cooler Trick, ich werde dir zeigen, was die Beine, ist oft du sagst, lass uns ein paar Beine dazu hinzufügen, und dann sagst du, in Ordnung, hier geht's. Ich habe das hier. Also fangen wir hier an. Ich schätze, das sieht gut aus. auch immer, es war wie ein Kalb und ich schätze, es ist wie ein Fuß. Da gehen wir. Ehrfürchtig. Aber offensichtlich hast du irgendwo die Spur verloren. Du bist ein wenig von den ausgetretenen Pfaden gegangen. Ich bringe dich zurück und bringe dich zurück. Geh zurück zur Berganalogie. Ich bin dein Sherpa und ich bin verantwortlich für dich. Also, was ich möchte, dass Sie tun, um Beine zu konstruieren und eine sehr einfache Art, sich zu erinnern , ist von der Mitte, wie diese Schrittregion, ich möchte, dass Sie über eine S-Form nachdenken, die genau von wo die Hüfte ist, und es kommt direkt da runter. Was dieses S wird darstellen, da dies die Kante des Oberschenkels nach unten kommt. Du wirst dich so hinsetzen. Achten Sie einfach darauf, wohin es gehen wird, Sie könnten feststellen, dass Ihr Bein wird wirklich lange danach sein. Aber wen kümmert es? Aber im Moment lehre ich dich nur und du kannst es danach verfeinern. Also denken Sie an dieses S, und genau am Ende dieses S ist, wo Ihr Fuß sein wird. Also denken Sie darüber nach. Da ist also der Rand des Fußes, den sie wie ein Pantoffel trug? Es würde so aussehen. Da ist also dein Fuß und du wirst das nochmal aufklären. Das wird dein Kalb sein, und dann boom, sieh dir das an. Da ist dein Bein. Ist das nicht genial? Der Grund, warum ich euch von diesem S erzähle, ist, weil es eine natürliche Kurve gibt, die in allen menschlichen Beinen passiert , die sie natürlich aussehen lässt und wie sie Gewicht halten. Ich habe seit vielen Jahren studiert, um herauszufinden, was das ist. Ich glaube, ich habe es nur gesehen, als ob ich eines Tages in der Schlange stand. Ich glaube, ich stand in der Schlange an einem Flughafen und sah die Beine der Leute an und ich war, was lässt sie natürlich aussehen? Es ist, dass sie alle diese S-Kurve haben, die durch sie geht. Übrigens, das Knie kann man mit wie ein Ball darstellen oder einfach dort kreisen. Normalerweise wird es offensichtlich mitten in der Mitte sein. Dann ist da dein Bein. Was wirklich cool ist, ist auf der anderen Seite, Sie können das tatsächlich replizieren. Sie können das S wieder machen. Also sieh mal, das wird so gehen, und es wird sofort runter kommen und dann wird dein Fuß genau dort sein. Normalerweise ziehe ich es wie ein Huf, stelle es sich nur als Huf vor, ich komme so rein und dann mache ich einen Winkel wie diesen und bringe es bis zum Kalb. Sieh das, und du bringst es rüber. Denn später, was Sie tun können, ist offensichtlich, dass Sie es eher wie ein Fuß aussehen lassen können ziemlich leicht. Sie müssen nur diesen Bogen hinzufügen, und dann bam, magisch verändert von Ziegenperson zu menschlicher Person. Wirklich [unhörbar] also hol deine Kniescheibe da rein. Das ist also eine sehr einfache Möglichkeit für Sie, Beine zu zeichnen, und einige davon könnten lang, kurz, egal, wir werden das in nur einem Augenblick in die Tiefe erkunden. Also gehen Sie weiter und formen Sie Ihre Linien zusammen. Es bekommt etwas, in dem du bist. Jetzt gehen wir zum Arm, wir bauen unsere Person ähnlich wie ein Roboter. Das ist unsere menschliche Montagefabrik, menschliche Fließband. Also gehen wir zu den Armen. Normalerweise mache ich gern einen kleinen Ball für das Gelenk, das da sein wird, unsere Schulter. Was ich gerne mache, ist oft um ehrlich zu sein, wow, ich habe nie darüber nachgedacht, aber ich benutze tatsächlich ein S in den Armen. Da ist ein S, das hier durchgeht. Kannst du das sehen? Dann wird das Ende Ihrer Hand direkt in der Mitte Ihres Oberschenkels gehen . Denken Sie also immer daran. Aber ich werde mir keine Sorgen machen, dass ich in einer Hand gezogen bin. Eigentlich werde ich es einfach beenden wie ein Nudelarm. Also werde ich eins von diesen machen. Es gibt ein leichtes S, das es durchgeht. Dann wieder, es ist fast so, als würde es dies spiegeln, wie dieser Punkt, der für das Kalb kommt. Dieser Punkt wird sich auch dort auf dem Arm ein wenig zu repräsentieren, ein wenig subtiler, aber ich könnte darüber nachdenken. Dann für diese Seite wird diese tatsächlich gespiegelt. Es ist also, als würde das S jetzt in die andere Richtung gehen. Es ist ein Rückwärts-S. Es wird das sein. Hand da, Boom, so. Das ist meine Grundlinie für meine übertriebenen Proportionen, meine übertriebenen Körper. Einfache Möglichkeiten, sich daran zu erinnern, dass automatisch fügt fließen in Ihre Stücke. Probieren Sie diese Formeln aus. Probieren Sie die aus. Im Grunde, was diese Beule hier darstellt, ist, wenn Sie auf Ihren Arm schauen, werden Sie tatsächlich eine kleine Beule sehen, die auf diesem Muskel genau hier kommt. Das ist Ihre Kopie, und das verweist nur darauf und übertreibt es, um einen sehr coolen Look zu schaffen. Dann ist das offensichtlich eine Dame, das ist eine ältere Dame. Wir müssen sicherstellen, dass wir die Brüste da reinkriegen. Also ein einfacher Weg, das zu tun, ist mal sehen. Einfache Möglichkeit, das zu tun, wieder, Ich verlasse in der Regel auf normale Referenzen dafür, eine normale Proportionen dafür. Aber es ist eigentlich sehr einfach. Du willst nur über die Tiefe nachdenken, die Tiefe, die hier rausgeht, und dann wird es zurückkommen und die Schulter treffen. Also ein guter Weg, darüber nachzudenken ist, stellen Sie sich vor, ob sie wie ein Anzug trägt, der wie Nahtlinien hatte, die nach oben gingen. Du willst darüber nachdenken, wohin diese Nahtlinien gehen würden. Es wird also eine geben, die direkt aus der Hüfte geht. Es geht so hoch, bis zu den Brüsten und dann zurück zu den Schultern. Brillant. Das ist der Weg, es zu tun. Weil es auch hilft, diesen Raum zu stimulieren, der hier passiert. Sehen Sie, wie wir den ganzen Raum hier neben der Schulter sehen können, und doch hier drüben wird er bis zu dem Punkt komprimiert, wo es kaum eine Linie ist, und dann geht es zurück zur Schulter. möchte ich, dass du darüber nachdenkst. Du willst darüber nachdenken, wo diese Brüste eigentlich sein werden. Also es normalerweise mag ich in einem kleinen Marker zu zeichnen, nur um zu wissen, wo sie sind. Was auch immer du tust, mach sie einfach nicht so. Machen Sie keine Eier. Tu das nicht. Lass uns nicht so arbeiten. Traurig zu sagen. Eigentlich weiß ich nicht, ob ich traurig bin zu sagen, dass sie einfach nicht so funktionieren. Also machen Sie einfach eine normal aussehende Sache über das Tuch, das über ihnen liegt, und vereinfachen Sie es wirklich, weil es eine Schaufensterpuppe sein wird. 7. Leichen: Jungs schaffen: Das ist etwas beunruhigend. Ich werde das auslöschen. Wir gehen zu dem Kerl, weil der Typ auch auf eine Sanduhrform verweist. Aber er ist ein bisschen anders. Die Frau, ich möchte, dass du darüber nachdenkst, dass die Hüften ungefähr gleich sind, wir werden eine Linie gerade nach oben ziehen. Sehen Sie, wie es auf die Schultern trifft. Die meiste Zeit, wenn Sie diese Proportionen übertreiben, wollen Sie, dass die Hüften etwa so breit wie die Schultern sind. Wenn nicht, vielleicht sogar ein wenig breiter, wenn Sie wollen. Aber ja. Im Allgemeinen gebe ich ihm gerne die gleiche genaue Größe wie die der Schultern. Ok. Gehen Sie zu dem Kerl. Auf dem Weg zum Ghetto-Typ. Nehmen wir an, du wolltest, dass dein Kerl es sein soll, du nimmst dieses Gesicht aus, richtig? Es ist also sehr dünn. Lasst uns weitermachen und diesen Körper mit diesem dünnen Gesicht konstruieren. Da er ein dünnes Gesicht hat, möchte ich das spiegeln, indem ich eine dünnere Sanduhr kreiere. Für Jungs, die Art und Weise, wie es funktioniert, ist, dass die Schultern jetzt größer sein werden als die Hüften, okay? Etwas Besonderes mit Jungs, du hast gesehen, wie wir in Linien gezogen haben, um in den Schritt zu kommen. Nun, für Jungs haben sie etwas mehr Masse da unten. Du wirst eines dieser Dinge tun wollen. Es kommt rein, es geht nach unten und dann wirst du eine quadratische Form erstellen. Dies simuliert nicht nur den Schritt, sondern auch die Bauchmuskeln, die schrägen, die tatsächlich auftauchen. Sie sind bei Kerlen viel prominenter. Es wird passen, wie im Grunde, die Beine werden gleich da rauskommen. Es wird großartig werden. Warten Sie einfach. Ok? Lasst uns die Beine zeichnen, die gleich herauskommen. Dasselbe, die S-Kurve kommt raus. Q Verstand, wie subtil es ist. Es ist sehr, sehr subtil. Raus zum Fuß, raus für die Wade und Backup so. Manchmal kann man ein wenig von der anderen Seite der Wade haben, die da draußen späht, aber stellen Sie sicher, dass es niedriger ist. Sehen Sie, wie dieser Teil da draußen draussen stößt. Stellen Sie sicher, dass der auf der Innenseite tiefer herausstockt. Denn wenn man es auf der gleichen Breite macht, sieht es ein wenig seltsam aus. Ich mag es, es tiefer zu setzen. Untersuchen Sie Ihre eigenen Beine. Sie könnten überrascht sein, was Sie so weit finden. Das Gleiche. Skinny S so, und dann bringen Sie es auf und über so. Die Schultern des Kerls. Noch einmal, lasst uns weitermachen und den Bizeps zeichnen und so. Dann denken Sie darüber nach, es ist buchstäblich dasselbe. Sieh es dir an. Hier ist deine S-Kurve, richtig? Da ist dein Bizeps. Es kommt genau so runter, stecke es so aus und dann kannst du tatsächlich eines dieser Dinge tun. Sie können diese Form in den Arm hinzufügen, und da gehst du. Dasselbe hier rückwärts, S, bringen Sie es rein und machen Sie eines dieser Dinge. Da gehst du. Das ist ein kurzes Beispiel dafür, wie man das macht. Jetzt, wenn Sie zu diesem Punkt gekommen sind, werden Sie sich fragen, hmm? Ich mag das, aber ich habe das Gefühl, dass die Beine vielleicht etwas länger sein müssen. Dies ist der Punkt, an dem Sie entweder den Körper neu zeichnen können oder wenn Sie sich in Photoshop befinden, können Sie die magischen Werkzeuge verwenden, die Ihnen zur Verfügung stehen, und Sie können diese duplizieren. Wählen Sie es mit Ihrem Lasso-Werkzeug, Control-C, Control-V, um es zu duplizieren, und bringen Sie es über. Jetzt können Sie mit Ihrem Lasso-Werkzeug einige Änderungen daran vornehmen. Sagen Sie, Sie wollen den Kopf auswählen, so sein, als ob der Kopf ein bisschen klein sein muss. Bringen Sie es eine Kerbe runter, nehmen Sie die Beine. Vielleicht müssen die Beine ein wenig dicker sein, und die Art und Weise, wie ich diese transformiere, ist, ich wähle sie mit dem Lasso-Werkzeug als ein Schlag Control T aus. Das gibt mir dieses kleine, ich denke, Bild hier und dann kannst du die Beine erweitern und machen sie ein wenig länger so, ein wenig kürzer. Ich werde die ein bisschen länger machen und so. Dann, wenn Sie zu diesem Punkt auf Ihrem männlichen und weiblichen Charakter gekommen sind, sobald Sie Körper bekommen, die Sie mögen , und sie hier und da transformieren möchte ich, dass Sie tun, was wir gerade getan haben. Nehmen Sie das Lasso-Werkzeug und greifen Sie den Kopf, drücken Sie Kontrolle C, Kontrolle V, und jetzt werden Sie das Ding tun, das jetzt in den Manga-Büchern referenziert wird. Bringen Sie das Ding direkt zur Seite. Ein cooler kleiner Trick ist auch, wenn Sie Sachen bewegen und Shift halten, es hält es auf einer Ebene, wie sehen, wie ich meine Maus nach oben und unten bewegen kann, aber es bewegt sich nicht nach oben und unten. Es wird im selben Flugzeug bleiben. Sie können es bewegen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Nun, was Sie tun werden, ist ALT und Umschalttaste gleichzeitig zu halten, und Sie werden sie übereinander nach unten ziehen. So werden Sie Ihre Maße für Ihren Charakter erstellen. Du wirst dein fertiges Zeichenblatt erstellen und jetzt kannst du genau wissen, wo alles ausgerichtet ist, 1, 2, 3, 4, 5, 6. Ich würde vorschlagen, dass Sie eine neue Schicht dafür machen und dann gehen Sie voran und ziehen Sie sie einfach vom Kinn jedes dieser Köpfe. Zeichnen Sie es über und sehen Sie. Wenn Sie beim Zeichnen von Linien die Umschalttaste gedrückt halten, werden auch gerade Linien wie diese erstellt. Cool. Außer wie die anderen Dinge, die zu ihm gehen, was ärgerlich ist. Da gehen wir. Sehen Sie jetzt, wenn Sie eine Linie ziehen, jetzt, können Sie richtig Ihre Messungen machen und sagen OK an diesem zweiten Kopf, das ist direkt unter der Brustmuskulatur, wo der Bauchmuskel im Grunde beginnt. Am unteren Rand des dritten Kopfes , genau dort beginnt der Schritt. Etwa in der Mitte der Stirn, das ist, wo Ihre Beine beginnen werden und dort hört der Schritt auf. Das sind die Dinge, die du dir ansehen sollst. Wie ich schon sagte, du wirst alle Arten von verschiedenen Körperstilen machen. Ihre Messungen werden anders sein als die Jungs neben Ihnen, je nachdem, was Sie wählen, mit zu gehen. Sie können große Buff Jungs machen, Sie können Mädchen machen, die wie Riesen wie Abfalllinien sind, sie sehen aus wie ein Giraffenhals. Ich weiß es nicht. Aber es ist, als ob Sie Ihre Maße an Ihren Charakter anpassen. Ich werde dir keinen Ausstecher geben, kleine Comic-Leichen. Das ist dein Stil und das wird dein Comic sein. Gehen Sie weiter und tun Sie das. Das wird dieses Video abschließen. Wenn ihr zum nächsten geht, werde ich einen Zeitraffer zeigen, wie ich diese Leichen erschaffen habe, und ich werde euch durch ein bisschen von meinem dritten Prozess darüber reden . Dann seh ich euch. Bis dahin, bleib scharf. 8. Zeitraffer: Körper sich neu: Völker begrüßen die Lektion 2 Zeitraffer dessen, woran wir das letzte Mal gearbeitet haben. übertreiben, Körperformen in Ihrem Stil erstellen, Ihre auf Anschlag, keine Sorge um wie diese Cookie-Cutter Dinge, legen Sie die Köpfe perfekt und Proportionen, all das Zeug. Was wir tun wollen, ist sehr einzigartige Körper für unsere Charaktere zu schaffen und zu erkunden und Spaß zu haben. Wir gehen und springen in den Zeitraffer und ich werde Ihnen zeigen, wie ich alles erschaffen habe. Wie Sie sehen können, beginne ich mit der [unhörbaren] fügen Sie diese S-Kurven dort drin, um die Beine zu erstellen, wir lieben das. Als Grundregel des Daumens werde ich Ihnen sagen, dass jeder Stil, den Sie aus Ihren Gesichtsuntersuchungen gewählt haben, dass Kopffarben sagen, dass dieser Kerl hier, er hat eine lange dünne Kopfform. Es wird besser aussehen auf einem Körper, der das gleiche reflektiert. Während Sie einen Kerl mit einer stämmigen Kopfform haben, wird es auf einem stämmigen Körper gut aussehen. Aber Sie könnten auf ein Problem stoßen und sagen Kenan, ich habe diesen Charakter gemacht, aber es fühlt sich sehr fade an, es hat nicht genug Charakter. Es ist nicht sehr interessant. Der Grund, warum das ist, ist eigentlich, dass dieser Typ ein großartiges Beispiel ist. Der Grund, warum das passiert, ist, weil alles auf diesem Charakter groß ist und er hat einen großen Kopf, große Brust, große Arme und große Beine. Wenn Sie alles gleich machen, wird es sich ausgleichen, aber nicht in einer guten Art und Weise. Es wird sich ausgleichen und nur langweilig aussehen, es ist nichts wirklich Interessantes los damit. Während diese Dame hier, große Hüften und ein kleiner Brustbereich, viel kühler aussieht, hat sie viel interessanter. Wenn Sie Charaktere haben, die sich ein wenig fade oder nicht interessant genug fühlen, sollten Sie die Verwendung der Formen variieren. Nun, was ich will, dass ihr Jungs bis zum Ende hier getan habt, ist, dass ich Blatt will, dass ihr im Grunde nicht alle sieben dieser Leichen zeichnen müsst. Dies ist nur ein Beispiel für Wege, wie ich sie konstruieren würde. Aber was ich möchte, dass Sie bis zum Ende davon tun, ist, Körper und Kopf Formen auf Ihrem Charakter fertig zu haben . Ein Körper, den Sie verwenden werden, und Sie werden im Grunde ein Referenzblatt haben, das so aussieht, nicht das sieht so aus. Ich werde meine ganz eigenen Charaktere benutzen. Das ist Emma von meinem Comic und dann hier drüben ist Niko. Was ich für dich suche, ist deine Mädchenfigur sowie deine Kerlfigur hier drüben. Sie einfach ihre Körper erstellen und dann stellen Sie sicher, dass ich sehen kann, dass Sie Ihre Kopfform hier drüben extrudiert und Ihre Messungen durchgeführthaben Ihre Kopfform hier drüben extrudiert und Ihre Messungen durchgeführt , so dass Sie diese Charaktere immer und immer wieder replizieren können. Dann habe ich Gesichter auf sie gezeichnet, mach dir nicht so viel Sorgen. Sie können Flächen darauf zeichnen, wenn Sie möchten. Aber in dieser nächsten Lektion werden wir anfangen, das zu verfeinern. Wir werden anfangen, dieses Gesicht zu verfeinern und die Kleidung und die Kostüme hinzuzufügen, und unsere Charaktere genau dahin zu bringen, wo wir sie haben wollen, bevor wir ihn in den Comic nehmen, die eigentliche Comic-Vermutung, die wir machen werden Comics Irgendwann. Ich seh euch auf dem nächsten Video. Bis dahin, bleib scharf. 9. Kleidung erstellen: Mädchen: Meine Damen und Herren, willkommen zurück zur Skillshare Webcomics Challenge. Ich bin Ihr Gastgeber Kienan Lafferty, und das wird Lektion 3. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Kleidung auf den Körper Ihres Charakters legen, und wir werden einige Experimente machen, unseren Stil zu Ende bringen undunsere Charakterblätter zu beenden, unsere Charakterblätter zu beenden, so dass wir bereit sind, es in die nächste Klasse der Herstellung des Webcomic. Gehen wir weiter und springen direkt hinein, oder? Das erste, was wir tun werden, hier können Sie sehen, dass ich das fertige Ding habe. Das ist es, was ich euch bringen werde, ihr werdet euer Outfit herausfinden. Wir fangen mit unserem Mädchencharakter an, sollten Sie sich entschieden haben, einen zu machen. Fangen wir an, wo wir vorher waren, denn ihr sollt so etwas haben. Eine Schaufensterpuppe, die im Grunde Ihren weiblichen Charakter repräsentiert, und ich werde Ihnen zeigen, wie ich gerne auf die Kleidung legen möchte. Etwas, das ich wirklich praktisch finde, ist, Sie zuerst sicherstellen möchten, dass Sie Ihre Ebene nehmen und sie duplizieren möchten. Komm hier runter und drücke dann einfach „Control J“, und das dupliziert deine Ebene im Grunde, und dann kannst du diesen kleinen Augapfel treffen, lässt ihn verschwinden. Auf diese Weise, nur für den Fall, dass Sie etwas durcheinander bringen oder mehrere Iterationen durchführen möchten, ist es wichtig, dass Sie hier auf der gleichen Ebene zeichnen, weil Sie anfangen möchten, Dinge wegzulöschen, und Sie möchten Dinge wegzulöschen. Dann würde es wirklich saugen, wenn du zurückgehen und es noch einmal versuchen wolltest, aber dann musst du es wieder hineinziehen oder versuchen, die Kleidung wieder auszulöschen. Also sparen Sie sich einfach Kopfschmerzen, und jetzt dupliziere ich einfach die Ebene „Control J“, sollte für Control Joy sein. Denn wenn du das nicht tust, wirst du keine Freude haben. Stellen Sie sicher, dass Sie das tun. Du kannst also sehen, wie ich nur in diesen Formen lege, so wie das hier die Haube ist, die hier rüber geht. Also nehme ich einen kleinen Hoodie an. Grundsätzlich geht dies zurück auf meine Linie Bildhauerei Technik wo es eine hübsche Form passend Hoodie sein wird, Sie wollen, um das Tuch zu betrachten, wird es poof out ein wenig. Also willst du ihm ein wenig zusätzliches Volumen geben, das unten hängt. Sie fragen mich vielleicht, wo kann ich ein paar gute Referenzen bekommen, um Kleidung zu finden, oder? Es gibt alle Modezeitschriften. Ich bin sicher, wenn Sie rund um das Einkaufszentrum sind, gibt es alle coole stilvolle Kleidung, für mich persönlich mag ich meinen Kerl Charakter trägt Kleidung, die ich bekommen möchte, wie mein Stil zu zeichnen . Ich würde vorschlagen, dass Sie Charaktere zeichnen, im Grunde zeichnen, was Sie möchten, wo, wenn Sie ein Mann oder ein Mädchen sind. Eine gute Faustregel ist eigentlich, Ebenen zu betrachten. Schichten sehen immer schön aus. Statt nur ein Hoodie könnte es stattdessen wie ein offener Hoodie sein, wie dieser. Das sieht immer richtig schön aus, wenn man eines davon macht oder es ein offener Hoodie ist, und dann hast du ein kleines Hemd darunter. Das sieht immer schön aus, und dann eine andere Sache, die nützlich ist, ist, dass ich gerne auch Kontraste in Betracht ziehe. Also, wenn Sie ein leichtes Hemd auf der Innenseite haben, dann haben Sie den Hoodie, haben einen Kontrastwert. Also in diesem Fall würden Sie den Hoodie dunkel machen, während im Hemd ist hell, und das wird es etwas kühler Schlag geben. Also gib dem eine Chance. Das ist mein Gehe zum Ding. Ich mag es, Hoodies mit einem Hemd auf der Unterseite zu machen, also gehen Sie, und Sie können sehr schnell sehen, nur indem Sie in einigen Formen legen. Nur mit den Ärmeln und Nähten beginnen wir, unseren Charakter zu schaffen, und es gibt etwas, das uns hilft, ich werde eine kleine Linie um den Rand hier löschen, nur damit ich mich erinnern kann, wo der Rand der Hüfte und der Torso ist. Ich mache das nur ein bisschen leichter, und ich habe diesen Arm fast abgeschnitten. Nur damit ich das klar sehen kann, wo das ist, bis wir anfangen, die Farbphase zu machen. Weil Sie nicht wollen, dass dies schwarz sein und dann schwarz färben. Jetzt kann man nicht wirklich sagen, wo der Arm beginnt und wo die Hüfte endet. Bedenken Sie das einfach. Gehen wir in die Hose, mal sehen, welche Hose sollte sie tragen? Eigentlich ist es sehr einfach. Alles, was Sie tun müssen, um Hosen zu zeichnen, sagen, sie hat ein paar Jeggings an. Sie wird diese passgenauen Jeggings an haben. Also alles, was Sie tun müssen, ist, wenn Sie Zweifel haben und Sie wollen, dass Ihre Charaktere gut aussehen, sollten mehr Kleidung, die sehr formpassend sind. Denn im Grunde sagen sie den Unterschied zwischen gut aussehende Kleidung und schlecht aussehende Kleidung, ist, dass gut aussehende Kleidung zeigen Ihre Form, und sie passen gut zu Ihnen. Eigentlich ist es wirklich lustig, Kleidung zu Zeichen hinzuzufügen, ist wirklich nicht so schwer überhaupt, die meiste Zeit hat es nur mit dem Zeichnen einer Linie zu tun, und dann nur ein wenig Wert, um es hinzuzufügen. Dann bekommst du so etwas, das ist sehr gut. Wir werden ein wenig von ihren Knöcheln zeigen, weil diese stilvoll in diesen Tagen. Es sei denn, du siehst das 20 Jahre in der Zukunft, ist das vielleicht nicht mehr drin. Aber wie auch immer, los geht's. Sie kann diese Leggings haben, die die kleinen Muster haben oder was auch immer. Stellen Sie einfach sicher, dass, wenn Sie so etwas tun, es etwas ist, das leicht replizierbar sein wird. Was war das Wort? Replizierbar, diese sind aus Wort gemacht. Replizierbar, wiederholbar, wie immer Sie es nennen möchten. Aber gehen Sie nicht super verrückt mit all diesen kleinen Design, und so, denn bedenken Sie, Sie werden diesen Charakter immer und immer wieder 100 Mal zeichnen müssen. Wenn du etwas tun willst, mach es einfach. Also vielleicht ein paar kleine Designs da und dann vielleicht ein Design um den Knöchel, so etwas. Das sind nur Ideen, also nimm sie für das, was du willst. Das gefällt mir. Es ist cool. Ich mag es. Jetzt ziehen wir ein paar kleine Hausschuhe an. Einige kleine Hausschuhe auf, lassen Sie sie direkt über die Spitze der Füße ziehen, geht, um dies ein wenig zu löschen, so dass Sie es besser sehen können. Die andere Sache, die Sie bemerken werden, ist, dass meine Linienkunst immer noch sehr chaotisch ist und das ist in Ordnung, weil Sie es verfeinern können, wie Sie gehen. Das Wichtigste, wonach Sie hier suchen. Ich würde sagen, es ist fast, Sie suchen nach Formen, weil Sie sehen, wie der Kontrast dieses Hemdes macht eine Form auf der Innenseite. Das ist wirklich das, wonach Sie suchen möchten, ist welche Form erstellen Sie? Welche verschiedenen Formen bringen Sie aus den Charakteren Kontrast hier heraus und kontrastieren hier? Also, das sind die Dinge, die Sie betrachten und spielen wollen. Deshalb sage ich Mehrwert durch Malen und löschen Sie es dann weg, und sehen, welche Formen gemacht werden. Manchmal werde ich sogar einen Haufen Schwarz nach unten fallen lassen, in diesem Fall ist es blau, aber schwarz ist keine dunklen Werte. Legen Sie ein paar dunkle Werte wie diese auf den ganzen Oberkörper, und dann fange ich an, Formen daraus zu löschen, und ich bin wie, wie sieht das aus? Dann kannst du daraus aufbauen. Sie können Ihre Kleidung von nur hinzufügen und dann löschen Dinge bauen. Also versuchen Sie das auch. Im Moment werde ich bei diesem bleiben. Wir bleiben bei den einfachen Sachen. Das nächste, was ich will, dass ihr euch tut, ist, dass ihr eure Gesichter verfeinert, weil ihr ein paar fertige Gesichter haben solltet, und ihr solltet wissen, wie euer Gesicht aussehen wird. Gehen wir weiter und duplizieren das. Genau wie wir das Gesicht angelegt haben, da ist dein Kreis, du hast deinen Kreis drin, deine Kinnform und dann die Trennlinie und genau um diese Trennlinie, wo deine Augen sein werden. Ich habe in den einfachen skizziert, aber die Augen meines Charakters sind viel anders. Die Nase ist im Grunde richtig, genau da muss die Nase sein, ich werde das nur ein wenig löschen, aber die andere Sache, die ich sagen wollte, war, mach dir keine Sorgen darüber, dass deine Linien , weil wir sie verfeinern, während wir gehen, und dann werden wir sie auch Tinte. Das werden also nicht einmal die letzten Zeilen sein, die du siehst. Wieder, mit meinen Maßen, einer weiteren Linie, hier ist der untere Teil des Kreises, hier ist die Mitte des Kreises, also dazwischen ist genau da, wo die Augen hineinkommen, das ist, wo die Augen gehen. Wir haben unser Auge hier. Wir werden so etwas haben, cool. Mein Charakter hat eigentlich zwei Seiten zu ihr, was eine andere Sache ist, die Sie beachten sollten, ist, dass, denken Sie an die Persönlichkeit, die die Gesichter Ihres Charakters auf den Tisch bringen, Sie wollen die Emotionen betrachten, und die Persönlichkeit Ihres Charakters. Oft kann das dem Gesicht erzählt werden, sowie der Ausdruck, den Sie wählen, um ihnen zu geben. In der Tat könnte ich ihre Augen ein wenig mehr senken, ihre Augen sollen nur ein bisschen mehr so aussehen. Cool. Ich mag ihr kein leichtes Lächeln geben, weil sie in dieser Phase nicht sehr glücklich ist. Sie ist neutraler. Du würdest sagen, sie ist neutral. Also haben wir unser Gesicht in, und dann bin ich mir sicher, dass ihr Jungs mit verschiedenen Frisuren und so herumgespielt habt , aber nur für den Fall, dass ich euch zeigen werde, wie ich Frisuren dazu hinzufüge, um das Experiment, um der Zeichnung willen, werde ich tatsächlich eine andere Frisur machen, so dass ihr Jungs sehen könnt, wie ich es mache. Also haben wir unsere Augen da drin. Jetzt gehen wir weiter und ziehen einige Haare auf, wieder, immer wenn Sie im Begriff sind, etwas Großes zu tun, Ich empfehle Ihnen wirklich, „Control J“ zu schlagen, wann immer Sie im Begriff sind, etwas hinzuzufügen. Denn wie ich schon sagte, du machst etwas Verrücktes und ich weiß nicht, ob ich das Haar mag. Gehen wir wieder rein und löschen es ist langsam. Sehen Sie so, weil Sie es dupliziert haben, können Sie das einfach in den Papierkorb legen und Ihre alte herausziehen und es dann noch einmal duplizieren, denn manchmal vergesse ich das zu tun, es jedes Mal wieder zu duplizieren, und dann wirst du glücklich sein, „Kontrolle Joy“. Lass uns das noch mal machen. Ich glaube, ich habe so etwas früher gemacht, ich mag dieses Haar wirklich. So etwas wie das. Ich habe diese kleinen Dinge, die hängen, das gefällt mir. Manchmal mag ich, dass die Haare das Gesicht ein wenig überlappen. Es macht eines dieser Dinge, und dann sehen Sie, wie ich nur die Form auslösche , wohin die Haare gehen werden. Sieh dir das an. Ehrfürchtig. Auch hier erinnern sich einfache Formen, dass das Haar Volumen hat, also bringen Sie es von der Kopfhaut, bringen Sie es auf den Rücken, und dort haben Sie Ihre Haare. Jetzt einfach. Sehr gut, ich mag es, dies einen kleinen Trick zu tun. Ich zeige es Ihnen, machen Sie Ihre Kreidepinsel oder was auch immer Pinsel Sie verwenden größer. Ich werde die Ohren dort weglöschen, und dann etwas, das ich wirklich gerne tun möchte, ist, dass ich sehr leicht färben werde und bis zu etwa diesem halben Punkt auf dem Haar färben werde. Nicht so. Bringen Sie es direkt bis zum halben Punkt, und kommen Sie dann von oben rein. Tun Sie das Gleiche und schauen Sie sich das sofortige Highlight an, wirklich cool. Achten Sie darauf, kreativ zu werden, wie Sie Ihre Pinsel verwenden , und Sie werden zu so etwas kommen. Wir werden das Mädchen einpacken, und wir gehen zu dem Kerl. Das wird im nächsten Video sein. Also haben wir unser Mädchen an einen guten Ort gebracht, den ich wirklich mag. Hoffentlich eröffnet dies einige Einblicke, wie Sie einige coole aussehende Kleidung für Ihren Charakter kreieren können . Also sehe ich euch in einem Augenblick. Wir gehen über den Kerl. 10. Kleidung erstellen: Jungs: Willkommen zurück, Lassen Sie uns voran und springen in unseren männlichen Charakter und setzen Kleidung auf ihn. In der letzten Lektion haben wir darüber gesprochen, Kleidung auf den Mädchencharakter zu legen, und jetzt werde ich Ihnen zeigen, wie man es für Ihren Kerlcharakter macht, sowie Ihnen einen kleinen Trick beibringen, den ich über Hände weiß. Nun, weil Sie sehen können, dass die Hände hier im Grunde nur kleine Dreiecke sind. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie im Grunde von diesem gehen, zu einer fertigen Hand und einer sehr schönen Art und Weise, dass ich sie gerne stilisieren, und es macht den Prozess einfach. Aber wir sind ein wenig vor uns selbst, gehen wir weiter und holen diesen Kerl Stoff, denn im Moment sind es nur kleine Kisten an. Gehen wir und kommen dazu. Ursprünglich habe ich Niko, ich zeige dir das fertige. Das wird der fertige Niko sein, den ich benutzen werde, hat den Rollkragenpullover, den trendigen Rollkragenpullover, Hoodie-Ding, und dann hat er, wie diese Joggerhosen sind wie diese Chino Joggerhose, und dann können sie dort in seine Stiefel gehen. Aber um der Übung willen werde ich ein neues Outfit machen. Lass uns weitermachen und das tun. Ich habe über die letzte Episode gesprochen, wie einfach nur das Einlegen in deine Kleidung sein kann. Eigentlich ist es sehr einfach. Viele von ihnen werden den tatsächlichen Körper umarmen, wie im Grunde alles, was es zu tun hat, ist nur ein wenig mehr Volumen zu ihm hinzuzufügen. Wie sagen wir, er hat ein T-Shirt an. Also wirst du das einfach tun. Sie fügen die Farblinien hinzu. Fügen Sie diese Farblinien hinzu, legen Sie ein wenig Bündel an der Unterseite. Manchmal mag ich es einfach so für die Falte zu tun. Es ist wie eine kleine Z-Form. Super einfach. Wir sprechen über das Hinzufügen und Subtrahieren mit unserem Pinsel, um Werte hinzuzufügen, und dann den Radiergummi zu verwenden, um diese wegzuwaschen und ihm unsere Kleidung zu formen. Ich will, dass er ein dunkles Hemd drauf hat. Nehmen wir an, wir wollen ein kleines Design da drauf. Welches Design können wir machen, das auch leicht zu merken ist? Lass uns so etwas machen, wie sagen wir, es ist wie ein Schädel oder so. Das wird dir gefallen. Es ist wie zwei Zeilen da, und dann hast du so etwas. Nochmals werde ich es wiederholen. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Entwürfe unabhängig von Ihren Entwürfen einfach zu replizieren sind. Sonst treten Sie sich später, wenn Sie das zum 100. Mal zeichnen. Dies könnte sogar kurz davor liegen, zu detailliert zu sein. Mal sehen, wie können wir das verfeinern? Nun, zuerst, würde ich sagen, lasst uns einfach voran gehen und das kombinieren. Kombiniere das Ganze einfach darin. In der Tat, vielleicht werden wir die ganze Sache einfach wegwerfen. Wir machen es einfach so. Das ist besser. Das ist viel besser, cool. Es ist eine Diamantform mit drei kleinen Strichen an der Unterseite, und das schafft unseren Schädel. Sehen Sie, super einfach, und ich füge nur hinzu und subtrahiere. Da gehst du. Ehrfürchtig. Nun, gehen wir zur Hose, oder sollten wir sie kurz geben? Lass uns ihm Shorts geben, weil ich normalerweise Hosen an meinem Kerl ziehe. Dieser wird Shorts haben. Wir werden eins von diesen Dingern haben. Wieder, du willst nur überlegen, wie weit sie runterkommen. Sie werden es bis zur Schrittlinie löschen und es wird direkt über so kommen. Ziemlich einfach, hatte ein bisschen Wert da drin. Dann für die Taschen, die ich gerne mache, zeichne ich einfach ein wenig wie ein wenig stumpfer Winkel genau da. Vergessen wir nicht den tatsächlichen Reißverschluss. Ich mag diese Linie dort folgen und sie dann so nach oben ziehen. Weil wir uns für Kontrast interessieren, werden wir ihn ein dunkles Hemd und dann leichtere Shorts haben, weil du keine dunklen Shorts machen willst. Idealerweise. Ich meine, das kannst du, aber ich mag es, Kontrast zu machen. Jetzt, da er diese Riesenhose nicht anhat, müssen wir sicherstellen, dass seine Beine auch ein wenig dünn dunkel sind, bevor diese Form implizierte, dass er Hosen wie Baggy-Hosen anziehen würde, wie er es normalerweise tut, aber jetzt tut er es nicht. Wir haben einen Skinny in den Beinen. Ich bin sicher, es hat keine gigantischen Kälber. Dann werden seine Schuhe sein, ich werde ihm ein paar Skater-Schuhe besorgen, warum nicht? Es ist wie der große fette Tang von hinten in den Tag, als diese waren verrückt Stil. Ich meine, sie sind immer noch im Stil, aber ich weiß nichts von dem großen Tang. Sie machen den großen Tang mehr. Aber es sieht einfach cool aus und es fügt zu unseren Styles hinzu. Lass uns einfach weitermachen und das tun. Dann für Schnürsenkel, was ich wirklich gerne tun werde, ist, dass ich skizziere, und dann mache ich nur Linien für meine Schnürsenkel. Ich gehe einfach 1, 2, 3, so. Leicht zu merken, 1, 2, 3. Das musst du lieben. Sehr cool. Ehrfürchtig. Jetzt machen wir die Haare wirklich schnell und dann werde ich in den kleinen Leckerbissen überziehen, den ich dir von Händen erzählt habe. Ich werde dir das beibringen. Für die Haare werden wir es sehr einfach machen. Wir werden das mögen und dann bringen wir es einfach so rüber. Um mich zu erinnern, ich denke, es gab einen Charakter, ich buchstäblich diese exakte Frisur auf meinem Gesichtsblatt hatte. Aber Sie sollten sich ein paar Haardesigns einfallen lassen, die Ihnen vielleicht gefallen haben, und Sie können sich einfach frei fühlen, diese direkt über zu Ihrem aktuellen Charakter zu bringen. Ich werde tatsächlich sagen, dass dieser Charakter blonde Haare hat. Warum nicht? Dieser Charakter wird blonde Haare haben. Das wird einschließen, wie ich es mache. die gleichen Grundsätze. Wir löschen nur, fügen Kleidung hinzu und löschen. Wir haben damit angefangen. Wir haben wieder mit angefangen, und wir lernen sehen, dass das passiert, denn wenn ich zurückgehen musste, habe ich zum Glück einen älteren Weg, der hier von Niko vorkommt. Aber wenn ich nicht Control J hätte, müsste ich zurückgehen und das hier holen. Stellen Sie sicher, bevor Sie auf Kleidung hinzufügen beginnen, Sie drücken „Control J“, die Ihre Ebene dupliziert, so dass Sie zurückgehen können. 11. Zeichnen von Händen: Gehen wir auf die Hände, denn Sie werden feststellen, dass unsere Hände genau hier sind. Ein wirklich einfacher Weg für euch zu lernen, wie man Hände zeichnet, ist es so zu denken, ich nenne es die Handschuhmethode. Du wirst einen Kreis zeichnen, und dann wirst du bedenken, dass alle vier dieser Finger, also 1, 2, 3, 4, sehen, dass es jetzt vier Finger gibt, und dein Daumen wird so funktionieren. Ich nenne es die Handschuhmethode. Aber im Moment müssen Sie sich keine Gedanken über das Zeichnen in den Finger machen. Es wird im Grunde so aussehen, das ist deine Hand. Nehmen wir an, wir zeichnen eine Hand wie diese, Sie können schon sehen, dass sie in dieser Form bereit sind zu gehen. Der Grund, warum ich das gerne mache, ist, dass Sie sich auf die Form konzentrieren können. Sie konzentrieren sich zuerst auf die Gesamtform der Hand, und dann, sagen wir, hier ist der Daumen, er verbindet sich mit diesem Teil des Kreises, und dann können Sie es im Grunde so zeichnen. Sie zeichnen den Handschuh, der so herunterkommt, und dann haben Sie automatisch einen Fluss, der mit den Finger passiert, und dann können Sie beginnen, sie hinzuzufügen. Es gibt Finger 1, Finger 2 wird so runterkommen , und so. Dies funktioniert wirklich gut in Comic-Büchern, weil Sie bereits mit einem vereinfachten Stil arbeiten, wie ich Ihnen beigebracht habe, zu tun, und dann können Sie sehr leicht in die Finger fallen, und sehen, dass pinky hebt ein wenig. Du kannst alle Kleinigkeiten wie das machen. Aber insgesamt können Sie sehen, wie diese Hand aus dieser Handschuh-Technik erstellt wird, und dann fügen Sie einfach auf Ihrem kleinen Handgelenk dort. Das ist mein Ratschlag, wie man das macht. Deshalb siehst du, wenn ich meine Hände zeichne, sind nur Formen am Anfang, ich werde nicht einmal die Hände zeichnen. Sie sehen buchstäblich so aus, das ist die Hand. Aber wenn ich wieder reingehe und es von der Seite ziehen will, werde ich dasselbe tun. Denken Sie an den Kreis, Daumen, und dann mache ich eines dieser Dinge, zeichne in die Handschuhform und füge diese Finger hinzu. Siehst du, ziemlich leicht. Der Grund, warum ich so viel bekomme, ist, dass es Ihnen automatisch fließt, um Ihre Finger, was eines der wichtigsten Dinge ist. Denn manchmal werden wir die Hände ziehen und sie sagen „Hier ist der Daumen und dann ist der Finger 1, Finger 2.“ Es sieht aus wie ein paar von Looney Tunes, es gibt keine zugrunde liegende Struktur. Stellen Sie sicher, dass Sie das tun, so. Diese Hand sieht ein wenig komisch aus, wahrscheinlich seltsam. Wenn Sie es vermasseln, dann ist es super einfach, es einfach wieder zu tun. Was ich tun werde, ist, dass ich diesen Finger getrennt habe, ich werde diesen Finger getrennt haben. Manchmal mag ich auch die einzelnen Finger und dann macht man eine kleine Handschuh-Technik auf der anderen Seite. Oftmals ist die häufigste, die ich tue, ja, da gehen wir. Jetzt lassen Sie uns alle sogar die beiden Finger zu einem verschmelzen. Ich bin sicher, dass Sie das in Anime gesehen haben, wo sie so etwas tun. Sie werden dort nur eine kleine Linie ziehen, aber sie werden sie nicht verbinden. Das ist auch etwas anderes, das Sie in Betracht ziehen können, bedenken Sie das. Dann ist diese Hand in der Faust, und ich zeige dir eine wirklich coole, einfache Möglichkeit, Fäuste zu zeichnen. Lasst uns diesen Arm nur ein bisschen verfeinern. Weil dies der zweite Teil Ihrer Aufgabe ist, ist, dass, sobald Sie Ihre Charaktere auf die Art und Weise, wie Sie sie wollen, ich werde fragen, dass Sie herumlaufen und einfach anfangen, Ihre Kanten zu verfeinern, verfeinern Sie diese Kanten, und machen Sie es bereit, weil Wir werden anfangen zu färben. Wir werden unsere Charaktere eintuschen, und dann werden wir sie maskieren und herausfinden , welche Farben wir sie in die Comic-Liste bringen werden, so dass Sie Ihr vollständiges Zeichenblatt haben. Ist das nicht nett? Aber wir müssen lernen, wie man Fäuste zeichnet. Schau dir das an. Einfache Möglichkeit, unsere Faust zu zeichnen, besonders aus diesem Blickwinkel. Du bringst es so raus, das ist der Daumen, und dann bringst du das so mit. Es ist schwer zu erklären. Du musst nur zuschauen. Grundsätzlich denke ich an die Knöchel, wenn du eine Faust machst, bist du so, als gäbe es Knöchel 1 und Knöchel 2, und dann ist der andere, ich weiß nicht, ich mache mir einfach keine Sorgen um sie. Ich konzentriere mich hauptsächlich auf diesen kleinen Finger, der so auftaucht. Es macht es wirklich einfach Faust. Du wärst überrascht, wie oft du diese Hand aus diesem Blickwinkel ziehen wirst. Es kommt in wirklich praktisch, kein Wortspiel beabsichtigt. Das einzige, was ich sagen werde, ist, dass , wieder, diese Hand ist viel kleiner als die eine. Gehen wir weiter und gehen zurück zu diesem hier, schrumpfen es eine Kerbe runter. Lassen Sie uns unsere Macht von Photoshop nutzen, unsere leistungsstarken Werkzeuge, um es zu senken weil ich persönlich mag die Tatsache, dass Nico kleine Hände hat, ich denke, es ist lustig. Da gehen wir hin. - Cool. Da sind deine Hände und deine Technik, deine Handschuhtechnik. Leute, das wird also einpacken, die Kleidung auf dem Männchen anziehen. Ich werde ein wenig Zeitraffer machen, um Ihnen zu zeigen, wie ich die Kleidung auf meine Charaktere danach legte . Dann gehen wir zu Tinten, Maskierung, und dann werden wir die endgültigen Farben zusammenstellen und unser Zeichenblatt beenden. Ich seh euch ein bisschen. 12. Zeitraffer: Kleidung: Willkommen zurück, meine Damen und Herren. Es ist an der Zeit, dass wir zum Zeitraffer-Abschluss für den Auftrag kommen. Aber bevor wir es tun, muss ich etwas erklären, das man Linienbildhauerei nennt. Denn an dieser Stelle solltest du auch deine Charaktere über diese Phase haben, und du wirst feststellen, dass es gerade jetzt ein wenig chaotisch ist, und wir wollen das Zeug aufräumen. Auf diese Weise können wir uns auf das Freihand- und Maskieren vorbereiten, was die letzte Stufe unseres Charakter-Setups sein wird. Was ich fragen werde, dass Sie tun, ist, dass ich, wenn Sie zu diesem Punkt gekommen sind, nicht weiß, ob Sie so chaotisch sind, aber wenn Sie das tun, hier ist, wie ich gerne meine Zeilen an Ort und Stelle formen. Ich habe meinen Tintenpinsel, ich habe sowohl meinen Pinsel als auch Radiergummi auf Kreide gesetzt. Meine Kreidepinsel. Wenn Sie mit diesem Pinsel arbeiten, dann wird dies auf Sie zutreffen. Aber wenn nicht, dann wird es wohl mit jedem Pinsel funktionieren. Wirklich, was Sie daran denken wollen, ist, dass Sie skizzenhafte Linien wie diese haben, und dann, was Sie anfangen wollen, ist Rasieren weg, rasieren Sie diese Linien, und im Grunde machen Sie sie knackig und klar. Sie können ein wenig auf die Dinge am Rande dort haben weil denken Sie daran, dass wir schließlich nicht einmal gehen, um diese Ebene zu verwenden. Wir werden eine ganz neue Linien-Ebene über die Oberseite erstellen, und Sie könnten sagen: „Drei Ebenen können? Komm schon, wie oft müssen wir diesen Charakter immer und immer wieder zeichnen?“ Nun, das ist das Leben eines Comic-Künstlers. Du musst deine blauen Bleistifte reinlegen. Sie müssen sie zumindest bis zu einem Punkt verfeinern, dass Sie sich wohl fühlen werden mit dem Hineingehen und Tinten darüber. Wir werden eine weitere Ebene erstellen. Noch eins, ich verspreche, wir sind fast da. Sie können sehen, wie ich hier ganz genau reingehen kann, und im Grunde habe ich diese Ränder hier weggenommen und Sie können es wieder hinzufügen, also nehmen Sie ein wenig zu viel weg und es ist zu dünn. Sie möchten die Linienstärkung in Betracht ziehen. Ich weiß, dass dies eine ganz andere verrückte Sache an sich ist, aber im Allgemeinen werden dickere Linien an den Rändern des Charakters erscheinen, auch an Orten, wo es schwere Schatten gibt, zum Beispiel unter dem Kinn, also wirst du das in Betracht ziehen wollen. Nur diese Ränder aufräumen, sie wirklich definieren. Ich weiß, dass wir nicht gerne in Schwarz-Weiß denken, aber Comic-Künstler, es ist unerlässlich, dass man in Schwarz und Weiß denkt, denn das ist im Grunde, was man bekommt. Es gibt keine Grautöne, es gibt keine dieser Werte in Ihren tatsächlichen Zeilen. Es wird schwarz oder weiß sein. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Leitungen aufgeräumt sind und sehr klar sind, wo sie sind. Hier können Sie einige Ihrer Werte belassen. Wie ich schon sagte, wir haben dieses dunkelgraue Hemd oder ein schwarzes Hemd, aber stellen Sie sicher, dass Sie wirklich betonen, wohin diese Linien gehen werden. Manchmal werde ich tatsächlich reingehen und ein bisschen so leicht löschen, und dann einfach die Ränder genau dort zeichnen, wo meine Linien gehen sollen. Das Wert-Sache ist einfach praktisch, weil wir es irgendwann ausrichten werden und dann werden wir auf diese Weise zurückblicken , so dass wir uns erinnern können: „Oh ja, das ist richtig. Wir wollen, dass das Hemd dunkler ist als die Hose.“ Nun, Sie müssen nicht unbedingt Farben zu diesem Zeitpunkt erstellen und etwas finden, das ausgewogen ist. Wir müssen unsere Farben nicht ausbalancieren und gleichzeitig an sie denken. Jetzt wissen wir generell, dass es in diesem Fall ohnehin eine dunkle Farbe gegen die helle Farbe sein wird. Sie können jetzt sehen, dass Sie „Zoom out“ und Sie bekommen so etwas. nur diese Linien aufräumen, springen wir in den Zeitraffer. Springen Sie in den Zeitraffer. Lasst uns das machen. Ich begleite dich durch. Sie können im Grunde sehen, nicht nur werde ich auf die Kleidung legen, sondern auch in die Reinigung kommen. Ich werde erklären, wie ich mitgehe, also achte auf. Das ist sehr wichtig. Dann gehen wir auf die letzte Stufe, den letzten Bus, dann werden wir mit dieser Klasse fertig sein, und dann können Sie diese Charaktere nehmen, die Sie erstellt haben, und dann werden wir sie in das eigentliche Webcomic verschieben, und du wirst das nächste große Ding machen. Ich weiß es. Alles klar, also legen Sie sich auf die Mädchenkleidung, dasselbe wie ich es letztes Mal getan habe. Du kannst sehen, wie ich die Linien und Sachen darüber ziehe, einige Werte einfüge, sie direkt über unsere Schaufensterpuppe gezeichnet habe und sie dann weglösche, hinzufüge und lösche, hinzufüge und lösche, und wir bekommen unsere gute alte Skulptur -Technik. Gehen wir weiter und gehen zum nächsten, ja? Das wird jetzt die Säuberungsstufe sein. Ich habe die bekommen. Jetzt kannst du sehen, wie ich diese Leitungen aufräume. Ich weiß, dass es in Schnellbewegung ist, aber Sie können im Grunde sehen, dass ich füge und subtrahiere, genau wie ich Sie angewiesen habe. Wenn Sie es einfacher finden, einfach eine andere Ebene zu erstellen und sie dann erneut zu zeichnen, können Sie das auch tun, aber ich zeige Ihnen nur meine Technik. Ich persönlich mag das, weil es zwei Gründe gibt. Manche Leute neigen dazu eine neue Ebene zu erstellen und dann eine andere darüber zu zeichnen oder einfach direkt zum Linienbild zu gehen. Der Grund, warum ich das nicht unbedingt gerne mache, ich mag es in dieser Phase zu verfeinern, ist, weil ich manchmal fühle, dass du kleine Dinge verlierst , wenn du versucht, es auf einer neuen Ebene erneut zu zeichnen. Deshalb arbeite ich gerne mit meiner Skizze, weil es manchmal so ist wie der Fluss von sagen, ein Arm oder die Form der Hand, die Sie dazu bringt, es auf eine bestimmte Weise zu zeichnen, und ich mag es nicht, diese Dinge zu verlieren. Weil ich wirklich das Gefühl habe, dass das Zeichnen der Skizze so viel mehr Charakter hat und wenn man es aufräumt, neigt es dazu, steifer zu werden. Das bringt uns genau hierher, bringt uns dorthin. Wie ich schon sagte, es neigt dazu, steifer zu werden, wenn man es verfeinert, also verwende ich gerne die Bildhauertechnik. Wenn Sie Ihre Charaktere zu diesem Punkt, die Köpfe auf der Seite, so schön, dass dies eine perfekte Referenzblatt sein wird, so dass Sie genau wissen , wie groß Ihr Charakter ist in Bezug auf seinen Kopf, und all das Zeug. Wenn Sie zu diesem Punkt kommen, werden wir als Nächstes mit Freihand- und Maskierungsarbeiten beginnen. Wir werden uns amüsieren. Tut ihr das, ich sehe euch in der nächsten Lektion. Bis dahin, bleib scharf. 13. Einfärben und Maskieren: Meine Damen und Herren, willkommen zurück zur Skillshare Web Comics Challenge. Wir gehen auf die letzte Boss Lektion 4. Wir werden Ihnen beibringen, wie Sie Ihre Charaktere von diesem Punkt nehmen , den Sie jetzt haben sollten, Ihre Charaktere in Ihrem Stil in Ihren blauen Bleistiften gelegt. Ich werde Ihnen beibringen, wie Sie Ihre Linie arbeiten, damit Sie so etwas und so haben können. Wenn Sie dann die blauen Linien wegnehmen, haben Sie Clean Line Art bereit, in den Comic zu gehen. Es ist eigentlich sehr praktisch, dass ich dir das beilehre, weil dies genau die Technik ist , die wir benutzen werden, wenn wir in die eigentlichen Comics gehen. Aber ich möchte Sie wissen lassen, dass Sie zu diesem Punkt gekommen sind. Sobald Sie zu den blauen Bleistiften gekommen sind, ist alles bergab von hier. Der Rest davon ist alles nur Erkundung, und genau wie bei Farben die Linien sehr einfach, denn wie Sie jetzt sehen werden, ist es sehr selbsterklärend und es ist im Grunde wie Tracing. Sie haben den größten Teil des harten Teils bereits getan. Jetzt ist es an der Zeit, sich auf den letzten Weg der Verfeinerung zu verfeinern. Was wir tun werden, ist ein bisschen über Bürsten zu reden. Ich habe meine eigenen persönlichen Pinsel hier eingebaut, weil ich gerne mit etwas namens Reptar Pinsel arbeite, denn wie Sie sehen können, sieht die Form wie Reptar aus. Der Grund, warum ich diesen Pinsel mag, ist, weil er ein natürliches bisschen Textur hat. Sie können es an den Rändern sehen, macht es leicht postapokalyptisches Gefühl. Das gefällt mir besonders, da ich mit einem Zombie-Comic arbeite. Sie können jedoch mit einem anderen Pinsel arbeiten, wie sagen Sie nur eine vollständige Deckkraft Rundbürste, und Sie können nur super klare Linien wie diese haben. Aber ich persönlich mag die schmutziger aussehenden Linien, weil ich nicht so gut von einem Linienkünstler bin, also ist es schön, diese kleinen Unvollkommenheiten so zu haben , wie es aussieht wie der Stil. Betrachten Sie, mit ein paar verschiedenen Pinseln herumzuspielen, sehen Sie, welche Sie mögen. Die andere Sache, die ich vorschlagen werde, ist sicherzustellen, dass es die ganze Zeit in voller Deckkraft ist. Sie möchten diesen harten Pinsel nicht verwenden, der die Deckkraft und Größe steuert , weil Sie sonst wirklich hart drücken müssen, um Ihre Zeilen zu bekommen, und das wird einfach nicht funktionieren. also nicht. Dafür werde ich Ihnen beibringen, wie man Linien mit meinem macht, bekommen Sie unsere Reptar-Pinsel. Sie werden das für Ihre Tinte wählen und dann werden Sie für Ihren Radiergummi wählen. Sie werden den Tintenpinsel wählen weil wir im Grunde dasselbe tun werden. Die Linien Bildhauerei Techniken. Ich werde Sachen so reinlegen, und dann gehen wir rein und formen es. Es ist schön, mit dem runden Pinsel zu formen, weil man genau sehen kann, wohin diese Kante gehen wird. Weise ist es einfach kontrollierbarer. Gehen wir weiter und kommen zu ihm. Die allgemeine Faustregel, die ich möchte, dass Sie berücksichtigen, ist, wenn Sie Linienarbeit machen, und das ist eine sehr flache Sache, aber machen Sie einfach die äußeren Kanten dicker. Das hat mit Zeilenwartung zu tun. Ich bin sicher, Sie haben viele verschiedene Theorien vergangen, aber die einfachste für mich zu erinnern ist, dass Sie dickere Außenseiten Ihrer Charaktere und Objekte haben und dann dünnere Innenseiten. Zum Beispiel ist ein gutes Beispiel dafür das Gesicht. Sehen Sie, wie wir diese dickeren Linien überall auf der Außenseite des Charakters und ins Gesicht setzen . Aber sobald man sich näher drinnen nähert, hat man diese kleinen Linien entlang der Nase, und dann ist der Mund eine sehr detaillierte Linie. Dasselbe mit den Klamotten. Sehen Sie, wie die Außenkante des Pullovers hier, wir haben eine dicke Linie, und die innere Linie wie diese kleine Nahtlinie, wird dünn sein. Die Tasche wird auch dünn sein. Das sind Dinge, über die du nachdenkst, während du es tust. Denn was wirklich schön ist, ist, wenn man das macht und dann zu einem Punkt kommt, wo man mit seinen Linien hier fertig ist, man kann sehen und ignorieren, dass die Augen rot sind und wir in ein wenig hinein kommen werden. Aber Sie können hier die Unterschiede sehen. Sie können die Unterschiede in der Linienstärke sehen, und was dies tut, ist es schafft ein sehr dynamisch aussehendes Stück hier und es sieht wirklich schön aus. Nur zum Beispiel, sehen Sie das Gleiche. Dickere Linien um die Außenseite der kurzen dann unsere Linien auf der Innenseite für die Taschen und die Details, Nähte. Dasselbe in den Schuhen. Siehe kleine Linien für die Schnürsenkel, dickere Außenlinien. Auch hier ist es sehr subtil, aber bedenken Sie das. Wir werden tatsächlich in den Zeitraffer springen. Jetzt, da ich Sie angewiesen habe, wie Sie Ihre Linien erstellen und Ihre Pinsel verwenden, gehen wir und springen in den Zeitraffer. Ich möchte Sie ermutigen, nicht das Gefühl zu haben, dass Sie hier wie verrückt aufpassen müssen. Wieder ein Zeitraffer ist nur, um Prozess zu zeigen und für Sie zurücktreten und entspannen. Ich werde auf ein paar Dinge hinweisen, während wir gehen, nur meistens mit der Warteschlange zu tun haben. Wieder, wie ich sagte, außerhalb von jedem Objekt. Es ist die Kante des Gesichts hier zu sehen, das ist eine dickere Linie, und die inneren Linien, ich meine, offensichtlich haben wir dickere Linien für die Wimpern und so. Aber nur im Allgemeinen, denken Sie so darüber nach. Die äußeren Kanten eines Objekts und vor allem Dinge, die sich überlappen. Wo das Kinn ist, willst du das auch in Betracht ziehen. Sehen Sie, wie es eine dicke Linie gibt, fast wie dieses Dreieck unter dem Kinn, das den Schatten darstellt. Da gehen wir. Weiter zu Niko, gelten die gleichen Regeln. Eine andere Sache, die ich sagen werde, dass Ihnen helfen zu verstehen, wie Sie Ihre Liniengewichte wählen, ist sicherzustellen, dass sie auch konsistent sind, weil Sie nicht wollen, dass dicke Linien oben und dann dünnere Linien nach unten. Zum Beispiel, wenn wir Niko säumen und es so aussehen, all diese Zeilen oben. Diese sind aus irgendeinem Grund viel dicker, dann die unten. Sie möchten sicherstellen, dass Sie konsistente Linien haben. Die Art und Weise, die Sie tun können, ist, indem nur einen Blick auf die Größe des Pinsels, den Sie verwenden. Sie können hier oben sehen, ich benutze einen 30-Pixel-Pinsel. Ich schaue immer da oben, weil ich manchmal die Klammern benutze. Es gibt noch einen wirklich coolen Tipp, ich bin froh, dass ich mich daran erinnere. Sie können die Halterungen verwenden, um Ihre Bürste im laufenden Betrieb zu wechseln. Das sind die Symbole auf Ihrer Tastatur. Sie werden so aussehen und einige dort direkt über der rechten“ Eingabetaste“. Wenn Sie diese Klammern benutzen, wird man es größer machen, eine, die ich kleiner machen werde. Im Grunde, während ich Tinte bin, werde ich ständig anpassen. Ich passe mit den Klammern an. Ich mache es ein bisschen größer für dort, dann mache ich es etwas kleiner, da rein zu gehen, und dann kannst du deine Linienstärke im laufenden Betrieb anpassen. Sehr cool. Gehen wir weiter und gehen zurück zu diesem Thema. Mein Telefon klingelt, dafür entschuldige ich mich. Lasst uns weiter maskieren, zweiter Teil davon. Sobald Sie einen Charakter fertig haben, werde ich Ihnen einen wirklich coolen Weg zeigen, um Maskierung und die Art und Weise, wie Sie es nicht tun wollen. Sie haben Ihre Arbeit hier, und Sie könnten versucht zu sagen, wir werden diesen Charakter maskieren, und wir werden unseren kleinen Tintenpinsel rausbekommen und wir werden anfangen, manuell zu maskieren. Du bist [unhörbar] ging ein bisschen da raus, wir müssen es zurückbringen und dann wird das für immer dauern. Du wirst versuchen, dies zu tun und du wirst ein wenig ausrichten gehen. Du wirst eine Menge Zeit damit verbringen, das aufzuräumen, damit es perfekt aussieht. Ich werde Ihnen einen wirklich coolen Weg zeigen, dass Sie sehr schnell Ihren gesamten Charakter maskieren können , besonders jetzt, wo Sie klare Linien haben. Sieh dir das an. Also wirst du „W“ schlagen oder du kannst hier rüber gehen und deinen kleinen Zauberstab auswählen, „W“ ist die Abkürzung. Dann wirst du alles außerhalb deines Charakters auswählen. Da wir einen sauberen Charakter haben, macht nur ein Tupfer den Trick. Nun, was ich Sie tun werde, ist zu gehen, um auszuwählen, dann zu ändern und zu erweitern. Wählen Sie erneut, ändern Sie, erweitern Sie. Abhängig von Ihrer Auflösung werden Sie etwa zwei bis drei Pixel tun. Wir machen in diesem Fall zwei Pixel. Sie werden sehen, was das tut, ist es tatsächlich zieht es, strafft Ihre Auswahl, so dass es ein wenig in die Linien geht. Das kann wirklich praktisch sein. Sehen Sie, bevor es hier war, jetzt ist es hier. Was ich jetzt fragen werde, dass Sie tun, ist, dass Sie „Shift“, „Control I“ drücken. Das wird Ihre Auswahl implodieren. Wir haben alles rund um den Charakter ausgewählt. Wenn wir das invertieren, haben wir natürlich alles innerhalb des Charakters ausgewählt. Kannst du raten, was wir als Nächstes tun werden? Das ist richtig. Wir gehen zu bearbeiten, füllen, „Shift F5", und dann werden Sie es mit dieser Vordergrundfarbe füllen. Dann boom sofortige Charaktermaske. Ist das genial? Sehr cool. Das ist eine wirklich schöne Art, deine Charaktere zu maskieren. Tun Sie das für beide Ihrer Charaktere, Ihre männlichen, weiblichen oder einfach nur beide Kickball Ihre Charaktere sind duale Form. Was ich jetzt gerne tun würde, ist, dass ich das aufhellen werde. Zünden Sie das bis zu da herum an. Nun, was wir tun werden, ist, dass wir beginnen, neue Ebenen auf der Hintergrundebene zu erstellen , die wir gerade erstellt haben. Neue Ebene, und dann rechts hier drüben in Ihrem Ebenen-Tab halten „Alt“ und Sie werden dieses kleine Symbol hier oben sehen, wenn Sie zwischen den Ebenen gehen. Wenn Sie es so anklicken, wird es tun, um eine so genannte Clipping-Maske zu erstellen. Die Art und Weise, wie eine Clipping-Maske funktioniert, ist, sagen Sie, dass Sie diese Mütze hier oben malen wollen. Wir malen es blau. Malen und malen Sie mit, amüsieren Sie sich gut. Machen Sie das etwas dunkler, damit Sie es sehen können. Vielleicht ein bisschen leichter. Dunkler ist gut. Wir malen dieses Wesen in der Mitte, oh, nun, wir können nicht außerhalb der Linien malen. Wir müssen ein magischer Zauberer sein. Ein Zauberer der Farbe. Ist das nicht erstaunlich? Nun, das ist eigentlich nur die Clipping-Maske, die alles für Sie tut. Weil es nun heißt, ich kann dieses glückliche Gesicht da draußen zeichnen, ich habe nur ein glückliches Gesicht gezeichnet, und du kannst es erst sehen, wenn ich zurückgehe, die „Alt“ -Taste wieder gedrückt halte, es declip. Im Grunde ist die Art und Weise, wie dies funktioniert, dass es sagt, die Maske, die Sie genau hier gelegt haben, wenn eine Ebene, die darauf abgeschnitten ist, ich werde natürlich nur all das loswerden. Es ist eine wirklich coole Schablone. Es ist eine wirklich einfache Möglichkeit für Sie, in den Linien zu bleiben, und alles, was Sie sich Sorgen machen müssen, ist nur die Erstellung Ihrer Masken. Wenn Sie dann mehr Ebenen darüber hinaus erstellen, wird es natürlich nur einsatzbereit sein. Manchmal gibt es eine seltsame kleine Regel, die ich die Sandwich-Regel nenne, bei der, wenn Sie eine Ebene zwischen hier und hier erstellen, wird sie automatisch wieder maskiert. Aber wenn Sie eine neue Ebene darüber erstellen, sehen Sie, wie es nicht diesen kleinen Pfeil hat, so dass Sie in das Problem laufen könnte, Ich werde die Haare jetzt malen, oh, nein, ich hatte über Linien gegangen. Nun, du musst einfach wieder dahin gehen und wieder „Alt“ drücken, es zurückschneiden. Bedenken Sie das. Ich werde darum bitten, dass du deine ganzen Charaktere maskierst , genau wie die Art, wie ich dir hier gezeigt habe, deine Haut und alles alles aufstellen. Haut, Haare, Kleidung, all das Zeug, maskieren Sie alles in verschiedenen Schichten. Denn die andere coole Sache, die ich fragen würde, dass Sie tun, und das ist wirklich Spaß zu tun, ist, dass, sobald Sie Ihre Farben maskieren , können Sie „Control U“, die Ihren Farbton Schieberegler bringen, und dann können Sie Ihre Farben im laufenden Betrieb. Sie können Ihre Farben für alle Ihre Kleidung im laufenden Betrieb anpassen. Sie können verschiedene Farbkombinationen ausprobieren, und Sie können einen Farbton finden, der für Sie funktioniert. Sie können dies auf jeder einzelnen Schicht tun. Sie können es auf den Haaren tun. Sagen wir, wir wollen ihr grünes Haar geben, du kannst dich einfach mit dem Farbton Shifter anlegen. Auch hier lautet die Abkürzung „Control U“. Dann, wenn Sie alle fertig sind, sollten Sie an einem Punkt sein, der so aussieht. Sie sollten beide Ihre Charaktere Mast haben und bereit zu gehen. Nun werden wir danach in unsere letzte Lektion übergehen. Ich werde euch beibringen, wie ihr acht eure Charaktere einstuft und sie zu einem Finalpolitur bringt, und dann werdet ihr eure fantastischen Charakterkonzepte haben. Du wirst deine Charakterblätter bereit haben, in den nächsten großen Web-Comic aufgenommen zu werden. Es wird von Ihnen entworfen werden. Ich seh euch dann, bis die Zeit kommt, bleibt scharf. 14. Farbverlauf: Jungs und Mädchen, willkommen zurück. Wir werden uns in die Färbung bewegen. Kleine Färbung. Ich werde Ihnen eine sehr lustige und einfache Möglichkeit für Sie zeigen, Ihre Charaktere zu färben. Nun, da ihr sie zerdrückt habt, wie ich euch im letzten Video angewiesen habe. Du solltest so etwas haben. Wir fangen mit Emma an. Lass uns Niko hier verstecken. Also fangen wir mit Emma an. Sie sollten etwas haben, das so aussieht, Ihr Gesicht püriert, Charakter püriert, dass ich Ihnen beigebracht habe, wie es in der letzten Episode zu tun, und dann werden Sie eine Auswahl von verschiedenen Maische wie, die Haut, Haare, Blues, Manchmal gruppiere ich meine Ebenen gerne zusammen. Alle Ihre verschiedenen Farben sollten in dann Ihre Linien oben eingestellt werden. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie anfangen, Ihren Charakter anzuzünden. Das erste, was ich auf Ihre Aufmerksamkeit aufmerksam machen möchte, ist, dass Sie viele der Farben bemerken , die ich gewählt habe, sind sehr dunkle Farben. Der Grund, warum ich das tue, ist, weil ich dir beibringen werde, das Licht zu malen. Um das Licht auf Ihre Farben zu malen, anstatt Schatten zu malen. Der Grund, warum ich das heutzutage gerne mache, ist, weil ich immer Schatten auf meine Farben malte, aber ich habe es gerade gefunden, es ist einfach so viel mehr Spaß und natürlicher, Licht auf Dunkelheit zu malen. Wenn Sie also Ihre Farben auswählen, mit denen Sie anfangen werden, möchte ich, dass Sie es so denken. Es ist wie, welche Farbe würde ich sehen, wenn es noch kein Licht darauf gibt? Was ist die Schattenfarbe, dann malen Sie das auf und dann werden Sie das Licht einmalen. Lassen Sie uns über Farbton-Verschiebung sprechen und warum das sehr wichtig ist. Derzeit arbeiten wir mit dieser Farbe. Dies ist die Farbe der Haut jetzt und wir wollen Licht hinzufügen. Ihr erster Instinkt könnte also sein, zu sagen, nun, lasst es uns einfach klarstellen. Aber es gibt mehr auf der Haut als das. Es geht nicht nur direkt nach oben, um leichter zu werden. Meistens Sie tatsächlich Blitz sein und sich nach links bewegen , und das wird es zu disaturieren. Aber dann eine andere Sache, die ich Sie im Hinterkopf behalten möchte , ist, dass die Farbtonverschiebung passieren wird. Du siehst also, dass wir hier oben in Rot sind. Wir gehen den ganzen Weg herum, wir werden den ganzen Weg auf die andere Seite springen. Wir gehen ein bisschen in Richtung wie das Gelbe. Das wird alles sehr subtil sein. Wieder sind wir nach oben und nach links gegangen, um zu disaturieren und Farbton in Richtung gelb verschoben. Es wird uns diesen hellorangefarbenen Effekt geben. Jetzt schau an, was passiert. Die andere Sache, die ich sagen werde, ist, dass ich Ihnen beibringen werde zu malen, mit Farbverläufen zu färben. Dies ist eine super einfache Möglichkeit für Sie, Ihr Ding zu tun. Wieder, wählen Sie einfach Ihre weiche Bürste. Es sollte so aussehen. Gibt dir so etwas wie das. Sie müssen sich also keine Sorgen um Textur machen. Du brauchst dir keine Sorgen um das Zeug zu machen. Wir experimentieren wirklich nur mit Farbe und das ist eine wirklich coole Möglichkeit, Ihren Charakteren ein natürliches Aussehen zu verleihen. Aber ich werde mich auf die Haut konzentrieren, weil die Haut der wichtigste Teil ist. Also möchte ich, dass Sie nur sehr leicht drücken und bemerken, was mit der Haut passiert , wenn Sie anfangen, in der Farbe hinzuzufügen. Du kannst sehen, wow, sieh dir das an. Sie können die Farbton-Verschiebung sehen, die passiert, weil wir dieses Licht haben, ein bisschen gelber hier drin und es verblasst zu diesen dunkleren roten Schatten. Dies wird Ihre Haut sehr lebendig aussehen lassen. Es wird es sehr verlockend für die Augen aussehen lassen und Ihre Zuschauer werden Sie dafür lieben. Sie werden wie, Ihre Haut ist so schön. Das bringt uns zu unserer zweiten Sache. Hier ist ein Problem, auf das Sie stoßen können. Abhängig von der Schicht, an der Sie arbeiten, wenn Sie anfangen zu malen, sehen Sie, wie es hier in den Hoodie blutet. Der Grund, warum dies geschieht, ist, weil ich etwas sehr Wichtiges vergessen habe , um es Ihnen zu sagen. Ich habe eine sehr wichtige Regel vergessen, und das ist, dass Sie sicherstellen müssen dass Sie diesen kleinen Knopf drücken, das wird Ihre transparenten Pixel sperren und es wird sagen, wo immer diese Maske existiert, Ich werde keine längere Farbe außerhalb davon. Ich werde nicht mehr außerhalb dieser Maske malen. Eine gute Faustregel ist also, dass ich gerne durch alle meine Schichten gehe. Ich halte die Umschalttaste gedrückt und wähle sie dann einfach auf die Schaltfläche und für alle von ihnen. Sehen Sie, jetzt haben Sie diese kleine Sperre auf allen Ebenen. Nun, Sie können möglicherweise nicht mehr hinzufügen oder malen oder in die anderen Schichten bluten und es ist wirklich schön. Stellen Sie sicher, dass Sie das tun. Vergessen Sie nicht, Ihre Pixel zu sperren. Sperren Sie es. Also lassen Sie uns ein wenig mehr über Haut und ein paar weitere coole kleine Tricks, die Sie tun können. Eine andere Sache, die ich gerne tun, ist, dass ich tatsächlich wieder hier reingehen, Alt halten, während Sie Ihren Pinsel ausgewählt haben , und es wird automatisch machen es gehen über die Augentropfen. Nun etwas, das wirklich cool war, ist, wenn Sie diesen weichen Pinsel nehmen und ihn klein machen, und dann beginnen Sie wieder in Schatten zu zeichnen, beginnt es werfen Schatten zu erzeugen. Ist das nicht interessant? So können Sie zurück durch gehen und kleine werfen Schatten in Ihrem Stück erstellen. Sagen Sie, Sie wollen dort ein wenig Schatten werfen. Vielleicht gibt es einen kleinen Schatten von den Shorts, die da durchgehen, kleine Dinge wie diese. Es ist wirklich genial zu tun. Eine andere wirklich wichtige Sache ist, dass Sie sicherstellen wollen, dass es zunächst einen schönen weichen Farbverlauf gibt. Sie möchten sich darauf konzentrieren, dass es in bestimmten Bereichen weich ist und dann hart auf die werfen Schatten. Denken Sie an Ihre Übergänge. Aber mehr, worüber wir reden werden, ist das Hinzufügen von Pigment auf die Haut. Denn wenn Sie jemals bemerkt haben, wenn Sie sich selbst in den Spiegel schauen, haben Sie natürlich Pigment auf der Haut und das ist im Grunde Orte, wo es mehr rot wird, wie auf den Wangen. Also wählen wir ein Rot, wir werden das in Richtung der Wangen setzen. Stellen Sie nun sicher, ob es zu rosa aussieht, wenn es seltsam oder gefälscht aussieht. Was passiert ist, ist, dass ich denke, es ist zu viel in Richtung Magenta. Also möchte ich sicherstellen, dass wir es mehr in Richtung Rot halten. Vielleicht wird das ein bisschen besser funktionieren. Wieder, sehr subtil und dann auch was ich gerne mache, ist zu sehen, wie es natürlich mit einigen der anderen Schatten hier verbindet. Ich schnappe mir diese Farbe und bringe das irgendwie rein. Also, jetzt wird das Gesicht deines Charakters ein bisschen mehr Leben haben. Das ist etwas, was ich besonders gerne bei den Mädchen mache. Machen Sie ihre Wangen einfach schön und rosie und niedlich und ich werde das lieben. Da gehst du, da ist das Anfang da. So können Sie jetzt sehen, wir haben ein viel interessanteres Gesicht zu betrachten. Gehen wir zum Kapuzenpullover. Ich zeige dir den Kapuzenpullover. Zeigen Sie ein Beispiel auf dem Hoodie und dann gehen wir in den Zeitraffer. Ich werde Ihnen zeigen, wie ich über Färbung dieser beiden Charaktere sehr schnell gehen. Also wieder, hier ist meine Faustregel, denn ich beginne gerne mit einem sehr großen Pinsel, einer allgemeinen wie Umgebungsbeleuchtung, die durchgehend passiert. Dann werde ich hier runter gehen und die Schattenfarbe schnappen, sie irgendwie wieder hineinlegen, zu den Rändern hier. Denken Sie an den gegossenen Schatten, der unter der Haube dort passieren wird. Das erste, was ist Umgebungslicht. Zweite, schneide es wieder in den Schatten, und dann kannst du sogar wieder das Licht greifen und vielleicht ist da ein wenig Licht am Rand der Tasche gefangen . Es wird auch hier passieren und Sie können hier sehen Charakter beginnt, Gestalt anzunehmen. Schatten deines Charakters nehmen Gestalt an und wir lieben das. Also, was ich fragen werde, dass Sie tun, ist, dass Sie durch Ihre beiden Stücke gehen, Licht und Schatten, wie ich Ihnen gezeigt habe, wie Sie genau hier zu tun. Dann möchte ich, dass du an einen Punkt kommst, an dem deine beiden Charaktere so aussehen und wo ist die andere Emma? Da. Bald nachdem du das mit all deinen Ebenen gemacht hast, werden deine Charaktere so aussehen. In Ordnung, Leute, also lasst uns in den Zeitraffer übergehen. Das ist es, was die Lektion abschließen wird. Ich lade Sie noch einmal ein, sich zurückzulehnen und zu entspannen. Mach dir keine Sorgen darüber, dass du mitkommst. Dies wird Ihnen nur zeigen, wie ich meine Charaktere färbe und wirklich darauf achten, wie ich sagte, die Farbtonverschiebungen, die ich wähle. Farbton verschiebt sich und nur die Farben, die ich wähle. Sie können sehen, wie ich Ebenen von weichen Übergängen, weichen Farbverläufen, und dann die Größe meines Pinsels nach unten verkleinere, um diese harten Schatten zu machen. Der Grund, warum das funktioniert, ist, weil offensichtlich, wenn Sie Pinsel groß sind, mehr Platz für den Farbverlauf gibt, und wenn Sie ihn nach unten verkleinern, schrumpft er auch mit dem Übergangspunkt nach unten, wenn das Sinn ergibt. In der Tat werde ich Ihnen zeigen, warum das funktioniert. Es ist eigentlich ein wirklich cooles. Ich bin sicher, dass es etwas mit Mathematik zu tun hat oder so, aber was auch immer ich mag. Also im Grunde ist das, was du hier machst. Sie erwägen die Übergangspunkte. Also, wenn Ihre Bürste groß und verantwortlich ist, sehen Sie, wie viel Boden sie abdecken muss, bevor es zu weiß geht, oder wenn Sie es jetzt sehr klein machen, es hat buchstäblich die Abdeckung die Menge an Boden, um weiß zu bekommen. Deshalb verwende ich kleine Pinsel für meine harten Schatten und große Pinsel für meine weichen Übergänge und wenn du das tust, wirst du sehr glücklich sein. Ich liebe die Art und Weise, wie es aussieht, weil es den Augen erlaubt , in all diesen verschiedenen Geschmacksrichtungen von Farben einweichen und der wichtigste Teil ist, dass es sehr einfach ist und Ihnen erlaubt, zu experimentieren und einfach ein paar verschiedene Übergänge. Das ist wirklich, was ich versuche, euch zu konzentrieren, ist, Übergänge auszuprobieren. Sie heraus, denn dies ist wirklich nur etwas, das aus der Erfahrung kommen wird, nur zu wissen, welche Farben gut zusammen aussehen, wie man Farbton verschiebt. Warum von einem Blau zu einem eher wie ein Blaugrün gehen, wenn das Licht es trifft. Das sind die Dinge, mit denen du jetzt experimentieren sollst, denn es ist nicht genau etwas, das ich erklären kann, außer dass du es selbst machst. Leute, also werde ich euch in der letzten Schlussfolgerung sehen, wo wir alles einpacken und ihr Jungs werdet eure fertigen Charakterblätter haben. Wir werden in die nächste Klasse gehen, sobald sie veröffentlicht ist, werden wir diese Charaktere in unseren Comic nehmen. Aber ich sehe euch auf dem Abschlussvideo. Wir sehen uns dann. 15. Du hast es geschafft! Zeit zum Feiern!: Damen und Herren, mein Name ist Kennedy Lafferty und ich möchte Ihnen gratulieren, dass Sie das Ende der ersten Klasse erreicht haben, wo wir gelernt haben, unsere eigenen Web-Comic-Figuren zu machen. Du solltest sie schon fertig haben. Alles ist bereit zu gehen und sie sind bereit in den nächsten großen Web-Comic gestartet zu werden, der von Ihnen erstellt wird. Ich möchte sagen, herzlichen Glückwunsch, schauen Sie, wir haben Konfetti und alles. Ich wurde da ein wenig mitreißen. Wir wollen unsere beste Arbeit überhaupt nicht vertuschen. Aber jedenfalls, danke, dass ihr euch mir auf Skillshare angeschlossen habt. Wie ich schon sagte, wir werden diese Charaktere jetzt nehmen , wo ich dir die Technik beigebracht habe, wir werden in die nächste Klasse ziehen, die erst in den nächsten paar Wochen oder so aufstehen wird. Ich werde dir beibringen, wie man sie in den echten Deal bringt. Lehren Sie Layouts, lehren Sie, wie Sie Ihre Einsetzungsaufnahmen, Action, Geschichte, all das Zeug auslegen . Es wird verdammt großartig werden. Also bin ich super aufgeregt, das mit euch zu machen. Nochmals vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben. Es war mir eine Freude, Sie zu haben. Lassen Sie uns nicht vergessen, nehmen Sie Ihre fertigen Aufgaben. Ich möchte die da unten in der Projekt-Galerie sehen, denn ich werde euch Einzel-zu-Eins-Feedback geben und im Grunde feiern und eine tolle Zeit haben. Also werde ich bald mit euch reden. Bis dahin, kümmere dich um.