Die Praxis des Skizzenbuchs: So wächst du jeden Tag in deiner Kunst | Ohn Mar Win | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die Praxis des Skizzenbuchs: So wächst du jeden Tag in deiner Kunst

teacher avatar Ohn Mar Win, Illustrator Artist Educator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (47 Min.)
    • 1. Trailer

      1:21
    • 2. Deine Motivation

      2:51
    • 3. Künstlerbedarf

      4:33
    • 4. Dein sicherer Ort für Entdeckungen

      4:02
    • 5. So nimmst du deine Fortschritte auf

      3:44
    • 6. Raum zum Experimentieren

      3:45
    • 7. Mach das für dich!

      3:50
    • 8. Deine Ideen und dein Stil werden sich zeigen

      3:01
    • 9. Erste Schritte

      15:56
    • 10. Abschließende Gedanken und Hausaufgaben

      3:49
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

15.891

Teilnehmer:innen

113

Projekte

Über diesen Kurs

f1bb62ca

Ich führe Skizzenbücher seit Februar 2015, obwohl ich keinen Vorkenntnisse in Aquarellfarben hatte. Fast zwei Jahre nach der Linie und 10 Skizzenbücher kann ich sagen, dass es eine der besten Möglichkeiten ist, meine Kreativität zu ernähren. Ich habe gerade 365 Tage Farbe“ fertiggestellt und meine Skizze auf Instagram geteilt. Während des Malstil habe ich viele andere Techniken gefunden, die aufgrund meines Skizzenbuches entwickelt werden.

Die Aufwärmung einer täglichen sketchbook ist eine sketchbook Denk als kreative Reise mit ungewöhnlichen Vorteilen, einigen Umweg, aber am Ende eine lustige Person, wenn du lange genug lang genug bleibt! Sketchbook Grow in Your Art Everyday ist perfekt für Leute, die ein Skizzenbuch noch nie vor 2015 gehalten haben) oder einfach nur zum Malen oder um deine Fähigkeiten zu verbessern. In diesem Kurs werde ich dir helfen, herauszufinden, warum sketchbook so viele Vorteile hat:

- Leitfaden zu den Kunstmaterialien, die ich verwende

– sie ist ein sicherer und lustiger Ort, um deine Kunst zu erkunden

– als Künstler

– Experimentiere mit neuen Techniken und Medien

– deine kreative Seele zu ernähren.

– ein eigenes einzigartigen Stil entsteht

Ich werde dich auch über ein kurzes watercolour sprechen, um dich mit einigen grundlegenden Tipps. Mach keine Sorge, es wird in Zukunft weitere tutorial geben.

Auch innerhalb von wenigen Wochen und Monaten hast du eine Arbeit, die deinen kreativen Fortschritt vereinfachen und die Schritte wird, die du gemacht hast, um deine Fähigkeiten zu verbessern. Dies wird wiederum dein Selbstvertrauen und in anderen Bereichen deines kreativen Lebens steigern.

VERWENDE DAS HASHTAG #ohnmarskillshare oder ich auf Instagram zu setzen, wenn du deine Fortschritte veröffentlichen möchtest.

Du wirst brauchen

Ein Skizzenbuch

Pinsel

Wasserfarbenset

Objekte oder Referenz zum Zeichnen

SaveSave

SaveSave

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ohn Mar Win

Illustrator Artist Educator

Top Teacher

Hello I'm Ohn Mar a UK based artist, illustrator author with a long and varied 20 year career. 

I am a great advocate of sketchbooks having filled over 30+, which each serving as a record of my creative journey as a self-taught watercolourist for the last 7 years. They have helped capture my explorations in texture, line and tone as I extend my knowledge with this medium.  I also share process videos and sketchbook tours on my YouTube channel - please subscribe! 

 

 

Filling my sketchbooks remains a constant in my life,  and furthermore inspiring many folks to pick up a paintbrush. Oftentimes these sketch explorations provide the basis for classes here on Skil... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer: Ich bin Illustratorin und Oberflächendesignerin. Im Februar 2015 habe ich angefangen, ein Aquarell Skizzenbuch zu halten. Ich habe das 100-Tage-Projekt und dann die 365 Tage Farbe gemacht, die ich gerade abgeschlossen habe, und in dieser Skillshare Klasse werde ich Ihnen über die Materialien erzählen, die ich verwendet habe. Dann gehen wir zu diesen Skizzenbüchern über. Ich habe jetzt 10 davon. Skizzenbücher sind ein sicherer Ort, um Ihre Kunst zu erkunden, und eine lustige Möglichkeit, sich ein wenig zu lockern. Sie werden von Tag zu Tag sehen, von Skizzenbuch bis Skizzenbuch, dass Sie Fortschritte machen, und das wird Ihr Vertrauen stärken. Dadurch fühlen Sie sich viel mehr bereit, neue Dinge auszuprobieren, was wiederum Ihre Fähigkeiten steigern und wieder Ihr Vertrauen steigern wird. Selbst wenn Sie dies nur für ein paar Monate tun können, werden Sie sehen, wie sich neue Ideen entwickeln, und Ihr Stil wird wahrscheinlich beginnen zu entstehen, was sicherlich eine gute Sache ist. Das Ende dieser Skillshare Klasse wird ein wirklich einfaches Aquarell-Tutorial sein, für das ich hoffe, dass Sie sich mir anschließen werden. Ich freue mich sehr darauf, Sie im Unterricht zu sehen. 2. Deine Motivation: Hi. Ich erzähle dir eine wahre Geschichte davon, als ich die Universität verließ. Ich habe mich als Inhouse-Designer bei Greetings Card Company beworben, und eine der Voraussetzungen war, ein erfahrener Aquarellist zu sein, und ich sagte: „Ja, ich bin großartig in Aquarellen.“ Es ist ganz offensichtlich nach einer Stunde, das war ich nicht. Seit dieser Zeit bis Februar 2015 habe ich Aquarell nicht mehr angefasst. Aber als ich entschied, dass ich das tun wollte, schaute ich auf die Motivation hinter, warum ich eine Skizze als Tagesgewohnheit betrachten könnte, und ich wollte meine Fähigkeiten verbessern, etwas tun, das nicht vor einem Computer saß. Außerdem bedeutete es, dass ich Platz für meine eigene Kunst haben konnte, das war nur für mich, persönlich für mich. Ich möchte, dass Sie einige der Gründe für Ihre Motivation betrachten , eine Skizze für einen Tag zu üben. Denn manchmal zu wissen, warum Ihre Gründe sind, was für Sie einzigartig wäre, um diese Praxis zu übernehmen , wird Ihnen auf Ihrer Reise helfen. Weil es an manchen Tagen eine knifflige Reise sein könnte, ist Ihr Grund, Sie begeistert zu halten und sich auf Ihre nächste Übung zu freuen und Ihnen zu helfen, täglich Maßnahmen zu ergreifen. Ich möchte, dass Sie mit Optimismus und Glauben und einem Gefühl von Spaß vorwärts gehen. Eine letzte Überlegung ist die Beharrlichkeit. Ich fürchte, Sie können das nicht unterschätzen, wenn Sie Ihre Skizzierpraxis verfolgen, denn an manchen Tagen ist es vielleicht nicht einfach und Sie werden sich danach fühlen, aufzugeben, und Sie beginnen, an Ihren eigenen Fähigkeiten zu zweifeln, denn das passiert mir. Aber ich möchte, dass Sie wissen, dass Jubel, Grit und Entschlossenheit Sie durch diese Perioden sehen werden, wird Sie in den nächsten Wochen und Monaten voranbringen. Bitte halten Sie es Spaß, halten Sie es relevant für Sie, und es wird angenehm und lohnend sein. Sie beginnen, leicht für sich selbst mit vielleicht drei oder vier Skizzenübungen pro Woche, vielleicht 15 Minuten lang. Dann gehen Sie zu fünf oder sechs Mal pro Woche und sieben Mal pro Woche, vielleicht 20-30 Minuten lang. Aber vor allem, halten Sie es einen lustigen Prozess für Sie. Was ich für Spaß halte, ist vielleicht nicht deine Vorstellung von Spaß. Es ist, was Sie dazu bringen wird, dass Sie sich begeistert von Ihrer Skizzierpraxis fühlen. 3. Künstlerbedarf: Eine der Fragen, die mir in den sozialen Medien am meisten gestellt die sozialen Materialien, die ich aus den Skizzenbüchern verwende, die Stifte, die ich zum Malen verwende, und sogar der Wasserpinsel. Also werde ich Ihnen einen kurzen Überblick darüber geben, was für mich funktioniert, aber ich möchte, dass Sie sich daran erinnern, dass Sie, wenn Sie Ihre eigene Skizzen-Tagespraxis durchlaufen, unsere eigenen einzigartigen Arbeitsweisen und Materialien finden , die am besten mit der Arbeit, die Sie gerne produzieren. Meine eigene Persönlichkeit, ich wusste, dass ich in einem kleinen Skizzenbuch und in Aquarell arbeiten wollte. Ich wollte mich nicht eingeschüchtert fühlen, einen kleinen, leeren Raum zu füllen. Je nachdem, welche Skizzen Sie erstellen möchten, finden Sie Skizzenbuch, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Der beste Ort, um zu schauen, ist ein großer Kunstlieferladen oder auf Amazon. Ich entschied mich für ein Spiel Pocket Aquarell Skizzenbuch, das ungefähr 14 mal neun Zentimeter oder 5,5 mal 3,5 Zoll ist. Es hat 30 Seiten oder 60 Zeichen, die Sie malen können, ist 200 Gramm pro Meter, säurefrei und kaltgepresst auf beiden Seiten. Ich fühle, dass die Seiten dick genug sind, damit ich auf beiden Seiten malen kann , ohne sich darum kümmern zu müssen, dass sie auf der anderen Seite durchgetragen werden. Auch wegen seiner kompakten Größe kann ich es überall mitnehmen. Die Aquarelle, die ich verwende, sind ein Winsor Newton 24 Kugelschreiber-Set. Wie Sie sehen können, dass es sich um Blöcke von Farbe, die Sie Wasser hinzufügen, und ich neige nicht dazu, meine Palette zu reinigen, weil ich neige dazu, Variationen auf der gleichen Farbe von Tag zu Tag zu verwenden, und ich muss es nicht jeden Tag mischen. Nun, wenn ich weggehe, verwende ich gerne ein kleineres kompaktes Set, das 14 Farben enthält, und es ist wieder dasselbe. Ich halte es chaotisch und ich bin in der Lage, es mit mir am Wochenende oder im Urlaub mitzunehmen. Hier sind die Seiten eines Skizzenbuchs, als ich in den Süden Frankreichs nach Cassius und Mose ging . Das waren die Blumen, die im Garten wuchsen, in dem ich wohnte. Ich habe auch Avignon und Orange besucht und auch zu Gott gepumpt. Ein weiteres Kunstmaterial, das ich von unschätzbarem Wert finde und mein Stift Schwanz Wasserpinsel Stifte. Sie können sie in Sätzen von drei von Amazon kaufen. Sie kommen in kleinen, mittleren und dicken Bürstenköpfen. Ich finde, Pinsel halten einen wirklich feinen Punkt für detaillierte Arbeit. Der Griff oder das Fass kommt auseinander und Sie können diesen Abschnitt mit Wasser spüren. Wenn Sie diesen Fassabschnitt drücken, wird Wasser freigesetzt. Ich habe hier ziemlich hart gequetscht, um es dir zu zeigen. Also werde ich ein wenig Wasser auf diese rote Farbe drücken, und ich werde Ihnen zeigen, dass Sie mit diesem einen Bürstenkopf eine recht große Reichweite erreichen können und es einen sehr feinen Punkt erreichen kann. Jetzt werde ich Ihnen die Stifte zeigen, die ich am häufigsten benutze. Ich ziehe es vor, Uni Ball Gelschreiber für Farbarbeiten zu verwenden da es in einer Vielzahl von Farben kommt und es leicht zu tragen ist, und als Teil meines Reisesets. Sie können diese bei Amazon oder eBay kaufen, und sie geben einen wirklich feinen Punkt. Ein weiterer Stift, den ich wirklich gerne benutze, ist der weiße uni ball gel pen, und er schafft eine sehr solide, aber dünne Linie. Warum ich die dickeren weißen Linien verwendet habe, ist ein Posca Stift und es kommt in einer Vielzahl von Größen. Dies ist eine mittlere Feder Packung, aber ich habe auch eine Packung dicke Nibs, und wie Sie sehen können, kommt es in einer Vielzahl von Farben, und ich mag es, um mit denen zu spielen und fügen Sie Punkte und Striche zu meinem Aquarelle, die Sie sehen werden. Ich mag es, Posca Stifte zu verwenden, weil sie wirklich solide Konturen geben und sie nicht bluten. Sie sind auch wasserabweisend, und sie sind sehr lebendig. 4. Dein sicherer Ort für Entdeckungen: Ich denke, einer der wichtigsten Aspekte eines täglichen Zeitplans mit der Praxis ist, dass es ein sicherer und lustiger Ort für Sie ist, um Ihre Kunst zu erkunden. Sie können die Art von Kunst einschließen, die Sie begeistern, das macht Spaß, und Sie möchten Dinge erkunden, die Sie vielleicht noch nicht versucht haben, und das ist ein großartiger Anfang. Unweigerlich werden Sie höchstwahrscheinlich am Anfang Fehler machen, und das ist absolut in Ordnung. Das ist alles Teil des Prozesses, den wir als Kreative und Künstler durchmachen müssen. Bitte seien Sie versichert und vertrauen Sie mir, dass es absolut in Ordnung ist. Ich möchte Ihnen die ersten Seiten meines ersten Skizzenbuchs zeigen , das ich im Februar 2015 angefangen habe. Wie Sie sehen können, gewöhne ich mich nur an die Farbe, und es gibt eigentlich sehr wenig Form. Ich entschied mich, ein bisschen Bleistiftumriss verwenden und Objekte zu verwenden, die ich um mein Haus und meinen Garten finde. Hier habe ich angefangen, eine schwarze Mikronlinie zu verwenden, also versuche ich, innerhalb der Linien zu malen und zu sehen, wohin das mich führt. Ich erforsche jeden Tag die Konzepte wie Struktur und Schatten und Kontrast. Ich male nur alles, was ich um mich herum sehe, damit ich mich an Wasserfarben gewöhne. Man muss bedenken, dass ich vor Februar 2015 überhaupt noch nie Aquarelle verwendet hatte. Mit dieser Skizze eine Tagesgewohnheit, wollte ich diese Verbesserung sehen und ich wollte erkunden, wie ich diese Schüssel lebensecht machen kann? Wie könnte ich den Becher ein bisschen mehr machen? Oder wie könnte ich die Tomatendose ein bisschen besser machen? Also versuche ich jeden Tag, mich zu verbessern. Ich mache Fehler. Sie können sehen, dass ich Fehler gemacht habe. Manchmal geht es nicht so aus, wie ich es erhofft habe. Aber jeden Tag weiß ich, dass es besser und besser wird, und ich werde lernen, und ich werde mich verbessern. Jetzt gehen wir zum Skizzenbuch Nummer 2 über. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich immer noch eine schwarze Linie verwende und ich bin immer noch nicht sicher über einige der Formen, die ich mache. Manchmal wird es wirklich gut, wie diese Banane und zu anderen Zeiten, es ist nicht ganz das, was ich beabsichtigte. Bitte denken Sie daran, jeden Tag sanft mit sich selbst zu sein während der Zeit, die Sie für Ihre Skizzierpraxis beiseite gelegt haben. Die Bilder, die du jetzt siehst, sind etwa vier Monate in meiner Skizze eine Tagesgewohnheit und ich komme immer noch mit Kontrast. Aber ich lerne mit jeder Skizze, die ich mache. Das Skizzenbuch ist ein sicherer Ort für mich, um Fehler zu machen, und es ist ein sicherer Ort für mich, um zu lernen. Ich wähle Objekte, die ich im Haus habe, oder Objekte, die mich interessieren, wie Jane Austen Bücher oder klassische Buchumschläge. Dinge, die ich im Garten habe. Was auch immer Sie interessiert, wird es Spaß machen, und Sie holen das Beste aus ihm heraus. Sie werden viel mehr mit etwas lernen, das Sie angenehm finden und ist ein sicherer, lustiger Prozess. Denken Sie daran, dass dies Skizzen sind, und in diesem Fall wird Perfektionismus der Kreativität nicht helfen. Glauben Sie nicht, dass Sie versagt haben, weil es nicht herausgestellt hat, wie es aussehen sollte, Sie werden sicherlich noch etwas aus dem Prozess gelernt haben. Es ist ein sehr allmählicher und sehr schonender Prozess. Bitte vertuschen Sie den inneren Kritiker. 5. So nimmst du deine Fortschritte auf: Ich denke, einer der großen Vorteile einer täglichen Skizze mit Übung ist, dass Sie physisch von Tag zu Tag oder Woche zu Woche sehen, und von Skizzenbuch zu Skizzenbuch, die Verbesserungen, die Sie machen werden. Mit jedem Fortschritt werden Sie sehen, dass die Fähigkeiten kompetenter geworden sind und Ihre Beharrlichkeit sich auszahlt. Weil Sie dieses zusätzliche Vertrauen fühlen, können Sie tatsächlich mehr innerhalb der 15, 20 Minuten erreichen , die Sie sogar aus dem Monat zuvor hätte tun können, was so ein fantastisches Gefühl ist. Ich möchte Ihnen zunächst den Beginn des Skizzenbuchs Nr. 3 zeigen, das Sie sehen können, dass ich im 8. August 2015 begonnen habe, und ich mache meine Skizzen jetzt seit sechs Monaten. An diesem bestimmten Tag entschied ich mich, keinen schwarzen Umriss zu verwenden. Eines Tages benutzte ich es und am nächsten Tag war ich es nicht, und ich hatte erkannt, dass ich einen Punkt erreicht habe, an dem ich die Sicherheit der Umrisse nicht mehr haben musste. Ich konnte mich nun selbstbewusst auf Kontrast verlassen, um die Form sowie die Schatten und die Farben zu definieren . Was mir klar wurde, war meine Hand und ich arbeitete jetzt viel besser, und ich arbeitete auch viel schneller und erkundete die tatsächlichen Farbqualitäten. Da ich viel schneller arbeiten konnte, fing ich an, verschiedene Versionen verschiedener Objekte zu malen, insbesondere Obst und Essen, weil ich verschiedene Aspekte davon aus verschiedenen Blickwinkeln erforschen wollte . Ich lerne immer mehr, und mein Vertrauen wächst, und ich erkenne, dass ich innerhalb der 20 oder 30 Minuten, die ich mir selbst gesetzt habe, mehr erreichen kann . Nach einigen Monaten Skizzen werden Sie in der Lage sein, sich Ihre Arbeit anzusehen und die Fortschritte zu sehen, die Sie gemacht haben, chronologisch, von einem Skizzenstein zum nächsten. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mich voll und ganz verpflichtet, meine Skizzen fast täglich in den sozialen Medien zu teilen . Auf diese Weise konnte ich die Rechenschaftspflicht und mein Engagement für die Förderung meiner Kreativität berücksichtigen . Posten in sozialen Medien erfordert ein wenig Mut Ihrerseits, aber es bedeutet, dass Sie bestimmte perfektionistische Tendenzen loslassen, und was auch immer Sie posten, Sie sind zufrieden, dass Sie Fortschritte gemacht haben. Ich wollte nur ein paar schnelle Worte über das 100-Tage-Projekt und die 365 Tage Farbe sagen , die beide auf Instagram mit den relevanten Hashtags stattfanden, und wenn Sie gerade anfangen, möchten Sie vielleicht nicht daran beteiligt ist, aber es ist eine großartige Möglichkeit, eine Gemeinschaft um Sie herum zu bilden in der Sie die Fortschritte des anderen betrachten und kommentieren und sich gegenseitig unterstützen können. Offensichtlich ist es nicht jedermanns Tasse Tee, und Sie fühlen sich vielleicht nicht wohl, dies zu tun, aber ich wollte nur die Unterstützung sagen, die ich erhielt und zu wissen, dass die Leute wollten, dass ich erfolgreich und Fortschritte in 100 Tagen Projekt und meine 365 Tage Farbe war wirklich tolles Gefühl. Bitte, wenn Sie Ihre Skizze pro Tag in den sozialen Medien posten möchten, markieren Sie mich bitte. Ich werde versuchen, jeden von Ihnen zu kommentieren. 6. Raum zum Experimentieren: Als sicherer Ort kann dein Skizzenbuch zu einem Spielplatz für dich werden , auf dem du mit neuen Medien experimentieren kannst, mit neuen Techniken, sie weiterentwickeln und denken, oh, ich werde das nächstes Mal versuchen. Du wirst es erst wissen, wenn du es versuchst. Wieder, es ist der sichere Ort, um dieses Zeug auszuprobieren. Die Skizzenbücher sind eine großartige Gelegenheit für Sie, in Ihrer eigenen kreativen Zeit und Raum zu erkunden. Ich möchte Sie durch einen Übergang führen, der sehr Anfang 2016 stattgefunden hat. Ich war eigentlich ziemlich krank, als ich im Laufe des Monats mit einer Lungenentzündung endete. Wie Sie sehen können, sind die Formen sehr einfach, ich habe sie gemalt, fügen Sie den Rest hinzu und fügen Sie dann die Stiftarbeit hinzu. Diese Formen sind überhaupt nicht komplex. Die Konditionalität, und ich hatte keine Zeit, Tiefe in meinem Aquarell zu schaffen, also habe ich auf Geometrien und sehr grundlegende Formen zurückgegriffen. Sogar diese Blattformen, ich habe die Farbe auf und dann der Stift arbeiten oben. Obwohl ich durch das, was ich in dieser Zeit tun konnte, sehr eingeschränkt war, genoss ich immer noch meine geplante Tagesgewohnheit. Ich war in der Lage, es einfach zu halten, kann nur Geometrien sein. Einfache Linienarbeit oben auf Formen. Diese Granatäpfel sind ein gutes Beispiel für das, was ich mit nur einigen Grundfarben erreichen konnte , grundlegende Stiftarbeit. Umzug auf mein nächstes Skizzenbuch, das ich Ende Januar angefangen habe. Ich erforsche hier sehr den Prozess der Linienarbeit auf einzelnen Formen halte es für mich zu der Zeit so einfach wie möglich. Nur mit weißen Stift oder einfach nur mit schwarzen Stift, und nur Spaß und tun, was ich in der Lage zu tun und einfach auf mich selbst zu der Zeit, und sie sind immer noch wirklich schön für mich. Etwas anderes, das ich anfassen wollte, zog aus meinen Komfortzonen heraus. Wie Sie sehen können, wenn wir durch meine Skizzenbücher gehen, mache ich nicht oft Tiere, aber hier versuche ich, mich aus meiner Komfortzone zu bewegen und Tukane, Kolibris, Papageien zu machen. Ich habe Stift und Postkartenstift oben darauf hinzugefügt, ich bin mit meinem neuen gefundenen Stift Fähigkeiten und die Schaffung etwas, das wirklich dekorativ und effektiv wie dieser Pfau hier ist. Weiter fing ich an, Säugetiere wie Lamas und die [unhörbaren] zu zeichnen. Wir gehen jetzt zu diesen blumigen Tieren mit der Giraffe und dann dem Gepard. Denk dran, ich mache keine Tiere, also ist das wirklich ein Weg aus meiner Komfortzone. Elefant, Tiger, Zebra Die Proportionen sind nicht groß, und der Schlamm. Die Ausdrücke auf den Tieren sehen nicht gut aus, aber ich gebe es mal. Ich wollte dir nur etwas anderes zeigen, was ich vor kurzem angefangen habe. Das ist eine Collage, die ich bei einem Freund gemacht habe. Ich beschloss, es ein wenig weiter zu nehmen, indem Collage mit meinem Aquarell und Penn-Stil mischte. Ich denke, es ist ziemlich kreativ und effektiv. Ich habe ein wenig mehr innerhalb dieser Weihnachten inspirierten Elemente und Symbole hinzugefügt, und ich denke, es schafft einen schönen Kontrast. Sie können dies zu Ihrer eigenen Skizzen-Tag-Gewohnheit hinzufügen. 7. Mach das für dich!: Auf einer täglichen Basis habe ich normalerweise Illustrationsprojekte in Auftrag gegeben, an denen ich arbeite, und ich freue mich wirklich auf meine Skizze an einem Tag, an dem ich 20 oder 30 Minuten von meinem Computer wegtreten kann und einfach diese Zeit für mich selbst genießen kann, um zu tun, was ich will . Denken Sie daran, dass diese tägliche Praxis für Sie und Ihre allein ist und diese Zeit für sich selbst zu genießen und etwas für sich selbst zu tun, und Sie verdienen es sehr, diese Zeit zu haben, denn es wird Ihre Kreativität in anderen Bereichen Ihres Lebens steigern . Für mich ist meine Skizze eine Tagesgewohnheit wie eine Ablenkung vom Computer, wenn ich 20 oder 30 Minuten wegtreten kann, ein paar tiefe Atemzüge nehmen, eine Tasse Tee machen kann. Ich habe eigentlich keine Ahnung davon, was ich von Tag zu Tag malen werde. Ich bin mit den Skizzen weniger wertvoll geworden, und es geht mehr darum, Spaß zu haben. Es geht mehr um die Erkundung, und ich tue es für mich selbst. Ich denke auch, es ist wirklich gelockert, was ich dachte, Aquarelle sollten sein. Ich habe im Laufe der Monate meine eigene einzigartige Art gefunden, damit umzugehen und Themen zu verwenden, von denen ich mich aufgeregt fühle, bin ich in der Lage, die Spontaneität zu halten. Wie Sie aus diesen Beispielen sehen können, alles von Chillis, Blumen, Gemüse, Leuchttürme, und diese Oktopi mit dem Postkartenstift, Details, es ist sehr spontan und ich denke, das ist einer der größten Aspekte meiner Skizze pro Tag. Auf dieser Seite können Sie sehen, dass ich es mit Schmetterlingsfischen gefüllt habe. Sie sind meine liebsten tropischen Fische, weil ich früher sehr viel Gerätetauchen gemacht habe. Also habe ich gerade 30 Minuten damit verbracht, diese unglaublich dekorativ und schön zu machen und mich an die Zeit zu erinnern, die ich in tropischen Gewässern verbracht habe, diese Fische zu erkunden. Ich bin bekannt als Lebensmittel-Illustrator und viel Essen und Trinken erscheint in meinen Skizzenbüchern. Es ist nur etwas, das ich wirklich liebe, zu illustrieren und malen und anzuschauen, zu riechen und zu kochen mit. Es ist also ein sehr großer Teil meines Lebens und es geht in fast alles über. Also das Essen, das ich im Garten anbauen könnte , oder das Essen, das in dieser Nacht kochen könnte. Wenn Sie mit Ihrer Skizzierpraxis fortfahren, kann es bestimmte Themen geben, die Sie angezogen werden, ob es sich um Blumen oder Vögel oder Schmetterlinge handelt, es ist, was Sie begeistern wird. Ich wollte Ihnen diese Zeitraffer der Gurke zeigen, weil es nur meinen Punkt zeigt keinen Zweck gibt, ein Aquarell einer Gurke zu machen, abgesehen von der Tatsache, dass ich den Geruch von Gurken in Getränken und in Salaten liebe, und dieser war besonders appetitlich, also habe ich es einfach zu meinem eigenen Vergnügen gemacht. Wenn ich jeden Tag male, versuche ich nicht zu tief mit Trends, vor allem Farben oder Themen, verstrickt zu werden, ich tue einfach, was passiert, um meine Phantasie an diesem Tag zu fangen. Ich finde, dass das, solange ich Spaß habe, gut in meine Arbeit übersetzt wird. Es kann eines Tages in einer Sammlung erscheinen, es kann nicht, ich habe keine vorgefassten Ideen. Florals, ich fand es schwierig, damit zu beginnen, und ich wollte nur mal sehen, ob ich es zum Laufen bringen könnte. Ich finde sie immer noch knifflig, aber ich denke, ich verbessere mich mit jedem Versuch. 8. Deine Ideen und dein Stil werden sich zeigen: Wie ich anfangs sagte, habe ich in meiner gesamten künstlerischen Karriere erst im Februar ein Skizzenbuch aufbewahrt, und ich habe keinen Aquarellhintergrund. Aber ich erkannte, dass nach einer Weile dieser Stil auftauchte. Je mehr Kunst ich kreierte, desto mehr konnte ich meinen Stil erforschen und weiter vorantreiben. Jetzt denke ich, dass es ziemlich unverwechselbar geworden ist. Ich hoffe, dass Ihre Skizze heute sie hat. Sie werden anfangen, Ihre einzigartige Stimme zu finden, die Art und Weise, wie Sie Ihre Farbe verwenden, wird anders sein, wie ich meine Farbe verwende oder wie jemand anderes Aquarell verwenden würde. Sie werden etwas anderes finden, über das Sie begeistert sein werden, und Sie werden erkunden und drängen wollen. Dieser Prozess ist ein wunderbarer Teil unserer Reise als Künstler. Obwohl ich viele dieser Skizzen völlig spontan gemacht habe, begann ich zu sehen, wie Themen und Techniken entstehen. Wie dieser ist auf einem kein Terminal-Thema, aber es gibt auch eine negative und positive Sache passiert. Dasselbe wieder mit diesen Kürbissen. Von Tag zu Tag weiß ich nicht, welche Techniken oder Materialien ich verwenden werde, aber ich neige dazu, zu einem Thema zurückzukehren und es weiter zu erkunden und zu sehen, wie weit ich es nehmen kann. Sie werden die gleichen Gefühle über Ihre Arbeit haben Wenn sich Ihre Arbeit lockert und spontaner wird, oft weniger gearbeitet, Sie werden wissen, dass Sie im Fluss sind, der ein wirklich magischer Ort ist. Leute fragen mich oft nach ihrem Stil, und mein bester Rat ist, weiterhin viel und viel Kunst zu machen. Wenn ich die Seiten meines Skizzenbuchs durchblättere, sehe ich jetzt Muster, Themen und Verbindungen, obwohl sie vielleicht völlig spontan gemalt haben. Ihre Hingabe, Beharrlichkeit für Ihre eigene einzigartige Hand wird entstehen. Sie werden in dem Zeitrahmen und in Ihrem täglichen Zeitplan darauf hingezogen, was zu Ihnen passt und was am besten für Sie funktioniert . Am Ende des Jahres 2015 stolperte ich über diesen Stil, wo ich Stift Linie Arbeit auf Aquarell platziert und ich ging einfach mit ihm und Sie können sehen, es ist ein wiederkehrendes Thema. Ich finde, dass ich wirklich Spaß mit dieser Technik für Floras und alle möglichen Dinge wie Teetassen, Muster, Kaffee, Töpfe, sogar Gelee steht. Ich frage mich, wie weit ich es hinnehmen kann? Es ist nicht gearbeitet. Es kommt nur natürlich zu mir und es ist so weit gekommen wo ich keine Skizze ohne ein wenig Stift machen kann, markieren Sie hier und da, auch wenn es nur Punkte oder Bindestriche sind. Ich arbeite wirklich gerne so. Vor langer Zeit werden Sie Arbeitsweisen finden, die Sie wirklich genießen und lieben. 9. Erste Schritte: In diesem kurzen Video werde ich Sie durch ein wirklich einfaches Tutorial-System sprechen, grundlegende Dinge zu beachten, wenn Sie Ihre Skizzenpraxis beginnen, um Ihr Vertrauen zu bauen und Ihre Fähigkeiten langsam, aber beharrlich aufzubauen. Ich möchte, dass Sie den Prozess genießen und bitte alle Vorurteile loslassen , wie Sie denken, es sollte aussehen, und vergleichen Sie sich nicht mit dem, was ich tue. Denken Sie daran, dass ich im Februar 2015 begonnen habe, und bitte seien Sie sanft zu sich selbst, und erinnern Sie sich an die erste Seite meines Skizzenbuchs, die ich Ihnen gezeigt habe. Ich möchte Ihnen das Setup zeigen, dass ich die meisten Tage für meine Skizzenbuchpraxis habe , meine Gemeindeabdeckungen, Wasser in einem Glas, obwohl ich hier Wasser im Fass habe, eine Tasse Tee, weil ich normalerweise Auszeit von der Kundenarbeit nehme, Skizzenbuch, und wenig Haartrockner, nur um die Dinge zu beschleunigen. An diesem Tag entschied ich mich, Linien zu malen, aber bitte wählen Sie etwas, das Sie malen möchten, das ziemlich einfach ist. Zu Beginn verwende ich eine Mischung aus Braut und einem gelben und einem winzigen Winkel grün. Ich neige dazu, es sehr wässrig für diese erste Schicht zu halten und sie dann aufzubauen, wie Sie sehen werden. Also habe ich meine gelbe Linie verwechselt und ich werde einfach in dieser Ecke hier anfangen, sie wirklich wässrig zu halten und zu verlieren, einen Kreis für die Limette zu schaffen, und ich werde nur ein kleines bisschen mehr Grün in einer Ecke hier hinzufügen , indem ein bisschen mehr Wasser aus der Bürste quetschen, nur für den Kontrast hier, und ich denke, einige hier auch. Ich werde dieses Pith weiß lassen und ein bisschen mehr von einem dunkleren Grün für die Haut der Linie mischen , und ich arbeite ziemlich schnell, weil ich nicht zu überdenken und zu tief mit den Details in diesem Stadium stecken, weil wir gerade erst ab, lassen Sie sagen, dass die erste Runde. Ich werde weitermachen, und ich denke, ich werde eine Linie tun, die in diesem Abschnitt hier, halten es wirklich verlieren, und ich denke, hier wird halb Kalk sein. Also, das wird der Hauptteil dort sein, erweitern Sie es einfach hier und hier. Auch hier möchte ich nur ein bisschen mehr Kontrast. Ich werde einen Tropfen grünen, dunkleren Farbton nur hier hinzufügen , und ich denke, das ist immer noch nass, also kann ich einfach ein bisschen hier hinzufügen, und ich werde diesen Raum hier keilen. Ich denke, das ist ein bisschen zu grün. Dann werde ich das auspressen, und was ich tue, ist, das Wasser aus der Bürste zu quetschen, und so reinigst du es. Ich füge nur ein bisschen mehr Gelb hinzu, um diesem speziellen Stück Linie mehr Kontrast zu geben , und ich denke, das trägt zur Lebendigkeit bei. Oft weiß ich nicht von Tag zu Tag, was ich tun werde, ich habe gerade beschlossen, dass ich heute Linie Keil tun. Ehrlich gesagt, von Tag zu Tag, ich weiß nicht, für einige Leute, die schwierig sein könnten, wie Sie in meinen Skizzenbüchern gesehen haben, neige ich dazu, Dinge zu malen, die ich um mich herum sehe, wenn ich spazieren gegangen bin oder wenn ich etwas im See von Wälder hier, ich füge nur die Haut hinzu, ich denke, es ist ein bisschen zu viel von einem olivgrün. Es spielt keine Rolle, denn ich füge später Details hinzu und wir können uns das noch einmal ansehen. Die Keilversion der Linie wird hier so herumtragen. Das ist die Haut, und der Keilteil wird diese Form hier unten bilden. Ich liebe es, die nasse Technik zu verwenden weil ich das Gefühl habe, dass ich in der Lage bin, die Farbe viel mehr zu manipulieren, und es gibt mehr Möglichkeiten für serendipitous Ergebnisse, die ich wirklich genieße zu sehen. Der Großteil davon wird hier so kommen. Ich finde, dass, wenn ich nur die Dinge in Bezug auf die Themen von Tag zu Tag mischen, es hält es Spaß und frisch für mich, und so bin ich in der Lage, über meine Skizze eine tägliche Gewohnheit aufgeregt zu bleiben. Wenn ich nicht aufgeregt wäre, hätte ich es nicht weitergemacht, und ich sehe gerne, was jeden Tag passiert, ich weiß nicht, was jeden Tag passieren wird. Also werde ich einfach wieder einen Haartrockner benutzen, und jetzt werde ich die Segmente innerhalb der Linie jetzt hinzufügen, also vermische ich ein etwas dunkleres Grün, nur um mit dem Hintergrund hier zu kontrastieren, und wir werden die Segmente ganz ausfüllen schnell, damit es nicht überarbeitet wird, und es sieht frisch und sauber aus. Einer der anderen Gründe, warum ich ziemlich schnell arbeite, ist, während die Farbe ist, wo ich etwas kontrastierende Farbe hinzufügen könnte, ich weiß nicht, einfach weitermachen. Diese Segmente sind nicht perfekt, ich habe nicht in den Winkel geschaut und dachte, nun, sie sind alle acht Grad oder was auch immer. Linien sind nicht perfekt segmentiert, und ich denke, in diesem werde ich in einigen dieser Abschnitte nur für den Kontrast einen etwas dunkleren Grünton hinzufügen , so dass Sie sehen können, dass sie anders sind. Nur ein bisschen über alles Blattgrün, ich denke hier, oh, das ist ziemlich schön, und vielleicht auch in diesem hier. Ich werde dasselbe bei diesem tun, es verlieren lassen, es sehr wässrig halten. Nun, so arbeite ich gerne. Wenn Sie meinen Skill-Share-Kurs bei der dreiminütigen Herausforderung gesehen haben, ist eines der Dinge, die ich sage, wenn Sie schnell arbeiten, dann engagieren Sie sich nicht so sehr in Ihr Gehirn, und in gewissem Maße fühle ich mich auf die gleiche Weise über meine Skizze pro Tag. Auch wenn ich mir die Zeit nehme, es zu tun, sagen wir 15 oder 20 Minuten, es ist auf meditative Weise. Es ist auch eine Herausforderung für sich selbst. Wie viel kann ich erreichen, wenn Sie damit anfangen, Vertrauen zu bekommen? Wie viel kann ich in den 15 Minuten oder in den 20 Minuten erreichen? Wenn du wolltest, könntest du dir einen Timer einstellen. Aber bitte, setze dich nicht übermäßig unter Druck, ich versuche nur, es Spaß zu machen. Es sind nur einige der Dinge, die ich in der Vergangenheit getan habe, um zu sehen, was ich tun kann, und das Gefühl der Leistung, das Sie fühlen könnten, wenn Sie denken „Oh mein Gott, das habe ich in 15 Minuten getan. Das ist erstaunlich.“ Es steigert wirklich Ihr Vertrauen, und manchmal leiden wir als Künstler unter Scheitern des Schiebevertrauens, und es erinnert Sie nur daran, dass Sie ein wirklich guter kreativer Mensch sind, und Sie investieren in sich selbst, indem Sie eine Skizze pro Tag machen, und nur Spaß zur gleichen Zeit. Ich meine, das ist eine komplette Win-Win-Situation. Das wird hier einige Segmente zu diesem Abschnitt hinzufügen. Zum Zeitpunkt dieser Aufnahme benutzte ich eine Referenz aus einer Stockbildbibliothek. Aber zu anderen Zeiten habe ich tatsächlich eine Linie aufgeschnitten , um zu sehen, wie sie im Inneren mit den Segmenten aussehen. Ich denke vor allem, weil ich den Hintergrund dunkel gemacht habe, muss ich nur ein etwas dunkleres Grün mischen, und wir schauen ständig auf Kontrast, damit Sie die einzelnen Segmente sehen können, und es ist erkennbar als Kalk. Nun, ich gehe zurück und vielleicht füge hinzu, einer davon ist noch nass. Entschuldigung. Ich denke nur, während diese immer noch sind, wo ich wirklich gerne mehr Kontrast in diesem Segment hier hinzufügen würde, weil es nur ein bisschen dunkler ist. Ich versuche, die Farbe so schnell wie möglich zu mischen. Ich mache das in Echtzeit, ich versuche nicht, etwas zu bearbeiten. Dieses Video ist, wie ich hoffe, eine wahre Interpretation dessen, was normalerweise in meiner Skizze passiert, eine Tagesgewohnheit. Das gibt nur ein wenig mehr Definition in diesen Punkten dieser Segmente hier. Jetzt lass mich zurückgehen und auf die Haut schauen, besonders in diesem. Was ich tun könnte, ist tatsächlich ein bisschen mehr Haut hinzufügen, dass die Haut von Limetten ist ziemlich entsteint, und Sie können sehen, dass es Highlights, und sehr Licht, und Schatten, also werde ich versuchen, und fügen Sie das jetzt. Mit der Wasserbürste bin ich in der Lage, die Wirkung des Pinsels ganz zu verändern. Ich habe es ganz benutzt, ich drückte hart, und dann habe ich den Rand der Kalk erstellt. Ich denke, dieser Schattenabschnitt wird wieder dunkler sein, ich werde nur einen etwas anderen Grünton hinzufügen, nur für die darunter, weil es sehr dunkel ist. Das ist eine Sache zu erwähnen, bitte versuchen Sie nicht, wie das, was ich gerade dort gemacht habe, ich habe nur mit meinem kleinen Finger gegen die nasse Farbe gebürstet, was eine Gewohnheit ist, aber es ist nicht das Ende der Welt, und wenn ich am Ende entschied, dass ich es in der Sammlung verwenden wollte, werde ich nur Photoshop verwenden, das Claim-Tool. Ich denke, das braucht nur, wenn wir vorschlagen, dass es den Rand der Kalk geht hier herum, ich muss nur ein bisschen mehr Definition hinzufügen, nicht den ganzen Weg, nur kleine Bits, und ich könnte mit sogar einem etwas anders grün, um dort hinzuzufügen. Ich werde dieses Grün jetzt verwenden, um Schatten zu diesem oberen Abschnitt hier hinzuzufügen. Ich habe gerade einen etwas anders geformten Kalk kreiert, dass es okay ist, und ich werde das gleiche mit diesem Kalksegment hier machen. Es ist wirklich dunkel hier und geht den ganzen Weg in die Grube dort. Das hier, denke ich, braucht nur ein bisschen. Ich habe zu viel olivgrün hinzugefügt, ich gehe einfach zurück und mache es mehr Limettengrün, mehr im Einklang mit dem, was wir hier erreichen wollen. Es ist jetzt trocken, und ich werde nur die Rundheit davon definieren, indem ich diesen Abschnitt hier herumtrage, nur um zu sagen, dass, das ist im Schatten, und das ist im Schatten, und auch den ganzen Weg hier herum, Übertragen auf die andere Seite, und da gehen wir. Was ich hier getan habe, war, ich die Segmente überarbeitet habe, also werde ich es einfach verlassen, weil es einen wirklich schönen Effekt erzeugt, immer noch wirklich schöne Form ist und man kann immer noch sehen, dass das Aquarell dort passiert. Wenn Sie möchten, können Sie hier weitere Formen hinzufügen, aber was ich Ihnen gezeigt habe, ist sehr die Grundlage dafür, wie ich meine Aquarelle verwende. Ich neige dazu, es in Schichten zu tun und es hat nicht wirklich so lange gedauert. Bitte denken Sie daran, nicht zu überarbeiten, nicht zu überdenken, und es zu einem lustigen und angenehmen Prozess für sich selbst zu machen . Am Ende habe ich beschlossen, den Rest der Seite mit einem Vorschlag von Kalksegmenten und Scheiben zu füllen , um ein Muster von Salzen zu erstellen, und ich bin wirklich zufrieden mit den Ergebnissen. 10. Abschließende Gedanken und Hausaufgaben: Ich hoffe, Sie haben genossen, durch meine Skizzen zu schauen und es hat Sie inspiriert, Ihre eigene Skizze eine Tagesgewohnheit zu haben. Ich möchte sagen, dass eine Skizze für Kinder zu sein, keine perfekte Wissenschaft und Fortschritt ist nicht linear, es ist emotionaler. Manche Tage werden schwieriger sein als andere, und das ist okay. Ich bitte Sie, sich nicht zu hart zu beurteilen, wenn Sie einen Tag verpassen oder Sie einen unbeabsichtigten Protzen machen. Denken Sie daran, mit jeder Seite lernen Sie an einem sicheren und sanften Ort und eine Menge von den sogenannten Fehlern sind serendipitous, also seien Sie bitte nett zu sich selbst. Die kleinen täglichen Gewohnheiten können erstaunliche Ergebnisse in nur wenigen Wochen und Monaten liefern. Ich hoffe, dass Sie vor zu langer Zeit weniger wertvoll an Ihrem Skizzenbuch werden und Sie spontaner werden. Der Genuss wird das Überdenken übernehmen und Ihre Kreativität wird zunehmen. Wenn Sie sich lockern, wird sich das Sein im Fluss in Ihren Skizzen widerspiegeln und sie werden wirklich energisch, frisch und interessant. Wieder einmal, das wird Ihr Vertrauen erhöhen. Sie sagen, dass es mindestens 30 Tage dauert, bis sich die Anfänge einer Gewohnheit bilden. Ich bin jetzt fast zwei Jahre in und die Ergebnisse für mich waren unglaublich. Ich möchte Ihnen einige der Sammlungen zeigen , die ich mit einigen der Skizzen erstellt habe. Ich möchte an dieser Stelle sagen, als ich die eigentliche Skizze pro Tag aufstellte, hatte ich nicht die Absicht, sie zu Sammlungen zu machen. Es passierte einfach organisch und ich hatte kein Endergebnis im Sinn, weil ich an einem entspannten Ort war, es floss einfach. Das Ergebnis waren Sammlungen, die den Kunden gezeigt werden konnten. Diese Kirschblüte wurde aus dem Leben gezogen und ich beschloss, sie auf einen soliden Hintergrund zu setzen , um ihre zarten Qualitäten zusammen mit ein wenig Linienarbeit zu zeigen. Ich habe daraus eine Platzierung und ein Muster erstellt. Ich hatte so viel Spaß mit diesen Granatäpfeln. Ich entschied mich, sie in ein sehr schönes Wiederholungsmuster zu setzen und ich konnte auch Platzierungsgrafiken und einige passende Koordinaten erstellen. Ich säuberte diese Muscheln und war in der Lage, ein schönes Wiederholungsmuster von ihnen und auch Platzierung Kunst und Koordinaten zu erstellen , um übereinzustimmen. Meine letzten Worte, bitte seien Sie tapfer für die 30 Tage, die es braucht, um Ihre Skizze als Tagesgewohnheit zu gestalten. Bitte halten Sie aus. Bitte posten Sie in sozialen Medien, wenn Sie Lust haben, und markieren Sie mich auf Instagram und ich werde versuchen, zu kommentieren und ermutigen Sie weiter in Ihren Bemühungen. Skizze heute ist mir sehr am Herzen und ich hoffe, dass, indem ich mit Ihnen teilen, was ich über die Monate und die Jahre gelernt habe, die ich Sie weiter inspiriert habe. Wünschen Sie allen einen glücklichen und kreativen Tag. Vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben. Schließlich hoffe ich, in zukünftigen Skillshare Klassen mit euch einige der Techniken zu teilen, mit denen ihr mich in den Skizzenbüchern spielen gesehen habt. Bitte begleiten Sie mich für diejenigen in der Zukunft.