Die Kunst des visuellen Storytelling: Wie Comics funktionieren | Lerne mit Smithsonian | Phil Jimenez & The Smithsonian Team | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die Kunst des visuellen Storytelling: Wie Comics funktionieren | Lerne mit Smithsonian

teacher avatar Phil Jimenez & The Smithsonian Team

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (30 Min.)
    • 1. Einführung

      2:26
    • 2. Was macht eine großartige Geschichte aus?

      6:18
    • 3. Referenz

      3:46
    • 4. Zeichnung

      6:07
    • 5. Visuelle Storytelling-Taktiken

      8:42
    • 6. Alternatives Skript: Zeichnen

      1:40
    • 7. Schlussbemerkung

      1:12
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

5.581

Teilnehmer:innen

15

Projekte

Über diesen Kurs

Was macht eine großartige visuelle Geschichte aus?

Eine fesselnde sequentielle Erzählung mit Worten und Bildern zu erzählen, ist eine wichtige Fähigkeit, egal ob du in Comics arbeiten, eine fesselnde visuelle Präsentation geben oder einfach eine starke kreative Verbindung zu einem Publikum herstellen willst.

In diesem 30-minütigen Kurs teilt der Meisterautor und Künstler Phil Jimenez seinen visuellen Storytelling-Prozess, den er in zwei Jahrzehnten Arbeit für DC und Marvel Comics entwickelt hat. Du lernst:

  • Verwandle ein Comicskripts in eine Skizze
  • Verwende Referenzen zur Information für deine Zeichnungen
  • Vermittle Action und Dramatik in einem Panel-Format

Dieser Kurs ist perfekt für Künstler/innen, Schriftsteller/innen, Kreative und alle, die ihre Fähigkeiten im visuellen Storytelling verbessern wollen – du brauchst keine Vorkenntnisse im Zeichnen! Am Ende wirst du in der Lage sein, die Schlüsselelemente zu erkennen, die die besten Geschichten ausmachen, und den emotionalen Kern einer großen Erzählung zu finden.

dc0e464a

______________

Seit ihrer Gründung im Jahr 1846 setzt sich die Smithsonian Institution dafür ein, Generationen durch Wissen und Entdeckungen zu inspirieren. Das Smithsonian ist der größte Museums-, Bildungs- und Forschungskomplex der Welt. Er umfasst 19 Museen und Galerien, den National Zoological Park und neun Forschungseinrichtungen. Die Gesamtzahl der Objekte, Kunstwerke und Präparate im Smithsonian wird auf fast 138 Millionen geschätzt, darunter mehr als 126 Millionen Präparate und Artefakte im National Museum of Natural History. Erfahre mehr unter www.si.edu.

Triff deine:n Kursleiter:in

Phil Jimenez is an American comic book artist and writer, known for his work as writer/artist on Wonder Woman from 2000 to 2003, as one of the five pencilers of the 2005-2006 miniseries Infinite Crisis, and his collaborations with writer Grant Morrison on New X-Men and The Invisibles.

Jimenez teaches a life drawing course as part of the undergraduate cartooning program at the School of Visual Arts in Manhattan, where he himself once studied. He has also held figure drawing classes outside of SVA, at places such as the LGBT Center in the West Village.

Jimenez has been named one of Instinct magazine's 2006 "Men of the Year," listed as one of Entertainment Weekly's "101 Gay Movers and Shakers," and has served as an Inkwell Awards Ambassador since September 2011.

______... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, mein Name ist Phil Jimenez. Ich bin Schriftsteller und Künstler für DC und Marvel Comics. Ich zeichne seit 25 Jahren Comicbücher, die die Abenteuer von Charakteren wie Superman, Spider-Man, Wonder Woman und den X-Men abdecken . Ich bin auch Lehrer an der School of Visual Arts und Mentor für High-School-Schüler am Cooper Hewitt National Design Museum. Das Beste daran, Comic-Bücher auszuprobieren, ist, dass ich die Breite und Breite der menschlichen Erfahrung mit diesen fantastischen Charakteren erkunden kann, die wie moderne Versionen griechischer Götter sind, und ihre Abenteuer können groß oder klein sein, gewachsen und groß, oder winzig und persönlich, aber sie sind immer menschlich. Ich werde Ihnen zeigen, wie einfach es ist, eine Comic-Seite zu zeichnen , auch wenn Sie noch nie etwas getan haben, auch wenn Sie denken, dass Sie die schlechteste Art von Künstler sind. Das spielt keine Rolle. Wir alle haben eine Geschichte, die wir erzählen wollen. Ich möchte sicherstellen, dass Sie die Fähigkeiten haben, ihnen sagen zu können, auch wenn Sie ein wenig nervös sind, einen Bleistift und Papier aufzuheben. Also, der beste Teil dieser Klasse ist, dass Sie lernen werden, indem Sie tun. Ich werde Ihnen ein Comic-Skript zur Verfügung stellen, aus dem Sie arbeiten können. Es ist ein wirklich einfaches Drehbuch. Es ist etwas, das ich geschrieben habe, das Ihnen die Grundlagen des Geschichtenerzählens und der visuellen Erzählung zeigt . Sie können es auf beliebig viele Arten anpassen. Wenn du eine Superheldengeschichte erzählen willst, ist das großartig. Wenn du eine Geschichte über deine Mutter auf Thanksgiving erzählen willst, ist das auch toll. Die Geschichte gehört dir zu erzählen. Es ist die Struktur, an der ich interessiert bin. Diese Klasse wird in Partnerschaft mit der Smithsonian Institution vorgestellt. Das National Museum of American History verfügt über eine große Popkultur-Sammlung von Objekten, die von Star Wars bis zu den X-Men reichen, die eine Linse in unsere amerikanische Erfahrung und die Geschichten, die erzählt wurden und weiterhin erzählt werden auf der ganzen Welt. Im Mai 2015 startete die Smithsonian einen Kurs vom National Museum of American History, den Aufstieg von Superhelden und ihre Auswirkungen auf die Popkultur, mit Stan Lee als einer der Lehrer. Im vergangenen Jahr haben 60.000 Studierende den Kurs aus über 160 Ländern absolviert. Studenten und Fans haben uns um mehr gebeten. Dies hat uns dazu inspiriert, diese Skillshare Klasse zu kreieren. Also, diese Klasse wird sich wirklich auf das Wesentliche konzentrieren visuelle Geschichtenerzählen. Dies ist für jede Fähigkeitsstufe. Du brauchst nicht viel, um die Geschichte zu erzählen. Du brauchst nur, was in deinem Kopf ist, was in deinem Herzen ist, und etwas Bleistift und Papier. Wir kümmern uns um den Rest. 2. Was macht eine großartige Geschichte aus?: Ich denke, es gibt zwei oder drei Dinge, die für eine überzeugende Geschichte sorgen. Die ersten sind großartige Charaktere. Was macht einen Charakter großartig? Ein Charakter kann wie wir aussehen oder nicht wie wir. Sie können menschlich sein. Sie können Roboter sein. Sie können ein Außerirdischer aus einer anderen Welt sein. Aber sie müssen Aspekte der Menschheit haben, auf die wir uns beziehen, denen wir uns verbinden können. Storytelling dreht sich alles um Beziehungen. Die Beziehungen zwischen Zeichen. Die Beziehungen zwischen Zeichen und Objekten, manchmal durch beides. Geschichten werden auch durch Handlung erzählt. Charaktere müssen etwas tun. Viele Leute denken, dass Handeln Gewalt bedeutet, das tut es nicht. Es bedeutet einfach Bewegung. Der beste Weg, Geschichten mit Charakteren zu erzählen, ist, diese Charaktere in Bewegung zu halten. Um uns zu zeigen, was diese Charaktere im Inneren glauben, sowie sagen Sie uns. Also, was ist der Unterschied zwischen einer Erzählung und einem Roman, und einer visuellen und einer Erzählung? Eine Geschichte, die Sie in Bildern sehen, im Gegensatz zu, wenn Sie Worte singen. Es kommt wirklich auf Dinge wie Action an. Steht da jemand mit gekreuzten Armen? Stehen Sie stolz und groß? Sind sie gebeugt, sehen traurig, ein wenig deprimiert aus? All diese werden Ihrem Leser erzählen, was Ihr Charakter denkt und wird Ihnen helfen, Ihre Geschichte zu vermitteln. Du brauchst nicht viel, um eine tolle Geschichte zu erzählen. Du brauchst nur deine Phantasie und eine Geschichte zu erzählen. Denken Sie daran, Geschichten sind alles über Emotionen, es geht um Konnektivität. Du musst eine Geschichte erzählen, auf die sich die Menschen beziehen können. Sie müssen Charaktere haben, mit denen Personen eine Verbindung herstellen können. Egal, wie sie aussehen, egal woher sie kommen. Stellen Sie nur sicher, dass die Essenz dieser Charaktere menschlich ist, und sie haben Qualitäten, die jeder von jedem Ort in sich selbst sehen kann. Das ist der Grund, warum Leute deiner Geschichte folgen werden. Das ist der Grund, warum sich die Leute um deine Charaktere kümmern werden, denn auf irgendeiner Ebene sind sie genau wie sie. Wo fangen wir an, ein Comicbuch zu zeichnen? Ironischerweise beginnt man mit Worten, einem Skript. Die Kunst für Comics wird in der Regel auf verschiedene Arten erzeugt. Eine der einfachsten Möglichkeiten ist eine grundlegende Handlung, die Aktion für die Erzählung Sie nur abonniert Seite für Seite aber ohne das Wort Ballons. Auf diese Weise kann ein Künstler die Handlung so interpretieren, wie er es will. Sobald sie mit der Seite fertig sind, senden sie sie an den Autor zurück, um die Wortballons und den Text später hinzuzufügen. Dies ist ein sehr einfaches Beispielskript, das wir während des Unterrichts verwenden werden. Während die Geschichte als eine einzelne Seite in einem Superhelden-Comicbuch konzipiert wurde, lieferte ich die zweite Interpretation, wenn Sie üben und zeichnen einen Comic wollen , aber nicht unbedingt Superhelden zeichnen. Natürlich kann die einfachste Handlung auf beliebig viele Arten angenommen werden. Dies sind nur zwei der Möglichkeiten. Aber Sie sollten die Geschichte erzählen, die Sie nach der grundlegenden Struktur der Seite erzählen möchten. Also, das erste, was ich gerne mache, wenn ich ein Skript bekomme, ist es kaputt zu machen. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass ich die Seite analysiere nach den wichtigsten Teilen der Geschichte suche. Das Zeug, das ich in den Bildern hervorheben werde. Panel eins: Ein Eintrittsfoto der STADT. Nachts. Dunkle Wolken umrahmen die hohen Gebäude. Es sieht so aus, als würde es regnen. Also, der Einleitungsschuss der Stadt, es sagt der nicht. Es liegt an dir, dich zu entscheiden. Willst du für eine große Stadt wie New York City gehen? Etwas kleineres, genau wie Los Angeles. Etwas, das noch exotischer sein könnte, wie Dubai. Es liegt an dir. Das Panel stellt auch fest, dass es nachts ist und dass es regnet, was bedeutet, dass es Wolken geben könnte, was bedeutet, dass die Stadt beleuchtet wird. Die Gebäude werden schwarz und silhouettiert mit Lichtern, die durch sie kommen. Denk darüber nach. Sie haben solche Bilder in TV und Film gesehen. Du weißt, wie eine Stadt nachts aussieht. Es geht darum, Stimmung zu etablieren. Es geht darum, den Ort als Charakter zu etablieren, so viel wie die Menschen darin. Panel zwei: Ein Schuss des Helden auf einem der Gebäude. Ihr Umhang fließt im nächtlichen Wind. Er schaut die ALLEY unten runter. Etwas stimmt nicht. Hier richten wir den Helden ein. Dieser Charakter kann ein Held Ihrer eigenen Kreation sein oder jemand, den Sie bereits aus der Popkultur kennen. Es kann ein er oder ein sie sein. Sie können es sein. Es kann eine völlig fiktive Schöpfung sein. Es spielt keine Rolle, aber der Held ist der Protagonist. Der Held ist der wichtigste Charakter Ihrer Geschichte. Panel drei: Auf dem Weg der warten zwei Kriminelle die Hintertür eines Ladens aus. Ihre Hände sind voll von BÜCKEN. Also, wenn ich Panel drei zusammenbreche, merke ich drei Dinge: die Gasse, die Kriminellen und die Beute. Die Gasse, natürlich, ist Umwelt und erklärt, wo wir sind. Die Kriminellen, die wichtigsten Charaktere. Sind sie verhärtete Kriminelle? Haben sie das schon lange gemacht? Sind die nur Teenager raus, um ihre Tritte zu bekommen? Die Beute. Reden wir über Geldbeutel oder kleine Geräte, die sie aus einem Elektronikladen gestohlen haben? Alle wichtigen Entscheidungen. Welche Geschichte erzählen Sie? Panel vier: Die Kriminellen blicken in den Himmel. Nahe auf ihren Gesichtern, erschreckt, betäubt. Sie können nicht glauben, was sie sehen. Sie wurden geschnappt und sie wissen es. Wenn ich dieses Panel aufschlüssele, sich alles um ihre Ausdrücke. Sie schauen nach oben. Sie haben etwas gesehen, was sie noch nie gesehen haben. Sie wissen, dass sie geschnappt wurden. Warum sind ihre Ausdrücke wichtig? Weil sie uns sagen, wie wir reagieren sollen. Es geht nicht nur um sie. Es geht um unsere emotionale Reaktion auf die Geschichte, die uns erzählt wird. Das größte Panel auf Seite: Ein großer Schuss des Helden, der auf die Bösewichte herabstürzt. Ein echtes Gefühl von Drama zu diesem Panel. Vielleicht wird man von einem Stiefeltritt des Helden umgestürzt. Auf jeder Comic-Seite sollte es ein Panel geben, das größer ist als alle anderen. Normalerweise ist es ein Actionshot. Hier dreht sich alles um den Helden und seine Dominanz über die Schurken. Die Helden sprangen von der Spitze des Gebäudes nach unten. Die Schurken schauen nach oben, schockiert, sie können es nicht glauben. Was Sie versuchen zu tun, ist, diesen Schock einzufangen. Erfassen Sie diese Skala. Fangen Sie die Aufregung der Bewegung ein, während der Held von oben nach unten auf ihre Schurken springt sie von ihren kriminellen Taten abhält. Das Wichtigste, was ein Schüler tun kann, während er ein Skript liest, ist das Skript zu lesen. Ich weiß, es klingt ein wenig verrückt, aber ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich ein Skript gelesen und ein wichtiges Wort verpasst , eine wichtige Szene weggelassen und etwas neu zeichnen musste. Seien Sie gründlich, wenn Sie lesen. Stellen Sie sicher, dass Sie jede Zeile lesen, und stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Teile jedes Bedienfelds hervorheben. Auf diese Weise verpassen Sie nichts und so wird die Geschichte richtig erzählt. 3. Referenz: Also, ich weiß, dass, wenn ich zum ersten Mal ein Skript aufschlüssele, das erste, was ich zu tun beginne, darüber nachzudenken, wie es aussehen wird? Was wirst du zeichnen? Also beginne ich an meine Ressourcen zu denken und suche nach Nachschlagewerken oder Büchern, Museen, dem Internet, wo immer ich inspirierende Ideen bekommen kann, um meine Geschichte besser zu erzählen. Viele junge Künstler halten Bezugnahme als Betrug, aber das ist es nicht. Es kann nur Ihnen und allen professionellen Künstlern helfen, es zu benutzen, sie sind einfach wirklich gut darin, es zu verstecken. Es gibt also zwei Arten von Referenz, eine ist inspirierend. Du musst eine Stadt zeichnen? Du siehst jede Stadt an, die du kannst. Machen Sie sich eine Vorstellung davon, wie Städte funktionieren, wie sie aussehen, wie die Gebäude sind. Die zweite ist spezifisch, das heißt, wenn Sie ein bestimmtes Gebäude, ein bestimmtes Auto, eine bestimmte Art von Dinosaurier zeichnen müssen, finden Sie Referenz, die spezifisch für dieses Element ist, das Sie zeichnen müssen. Also, was macht für ein tolles Referenzbild? Schauen wir uns ein paar an und vergleichen Sie einige Notizen. Das erste Bild, das ich betrachte, ist von einem Surfer. Die meisten Leute würden einen Kerl sehen, der in den Wellen abstürzt. Das erste, was ich sehe, ist ein Superheld fliegen. Der Grund, warum dies so große Referenz ist, ist, dass Sie es auf verschiedene Arten verwenden können. Sie können es offensichtlich buchstäblich als Referenz für jemanden verwenden , der in einer harten Welle surft oder wie ich es verwenden würde, als Referenz für Superman, die durch den Weltraum fliegt. Der Grund, warum ich es für nützlich halte, ist wegen der ausgestreckten Arme, der Ausdruck der Figur und der Klarheit des Bildes von sich selbst. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich gesehen habe, wie viele Studenten versuchen , wirklich verschwommene Bilder als Referenz zu verwenden. Ich ermutige Sie, ein gutes, klares, gestochen scharfes Foto zu finden , so dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen, um zu zeichnen. Ein anderes Bild, das ich besonders liebe, ist, dass eine Tänzerin in die Luft springt. Viele Leute sehen vielleicht eine Sportlerin vom Feinsten. Ich sehe Action, jemand, der von einer Energiestrahlpistole zurückgestrahlt wird, jemand nach den Sternen greift, ein Riese, der nach Himmel springt jemand nach den Sternen greift, . Die Sache mit Bezug ist, dass Sie es interpretieren müssen . Selbst wenn es sich um ein wörtliches Bild handelt, müssten Sie herausfinden, ob Sie es verwenden können und welche besonderen Möglichkeiten es zu Ihrer eigenen Geschichte beitragen kann. Dieses Bild des Eichhörnchens erinnert mich daran, wie knifflige Tiere zu zeichnen sind und warum Referenz wichtig ist, wenn Sie sie zeichnen. Genau wie Menschen, Tiere haben spezifische Anatomie, spezifische Ausdrücke, spezifischen Charakter. Schauen Sie sich Fotos des Tieres an, das Sie zeichnen möchten machen Sie sie nicht aus dem Kopf, besonders wenn es so viele Ressourcen für Sie gibt. Die Smithsonian X 3D Website verfügt über eine stetig wachsende Auswahl an 3D-Modellen, die die perfekte Referenz für Künstler sind. Sie können eine beliebige Anzahl von Objekten anzeigen, von der Vorderseite, der Seite, der Rückseite, unten, oben, sogar im Profil. Dies ist genau die Art von Referenz, die Sie verwenden sollten, wenn Sie lernen, wie man zeichnet. Also, ich weiß, dass viele junge Leute nicht gerne Schwarz-Weiß-Filme schauen, aber ich muss dir sagen, manchmal sind die beste Ressource, die beste Referenz, die du jemals finden wirst in diesen alten klassischen Filmen aus den 30er Jahren gefangen. und 40er Jahre. Sie sind in schwarz und weiß gedreht, so dass Sie viel über Licht in der Farbe und sie liebten eine gute Zeit Stück, sie liebten Kostüm. So können Sie alle Arten von Menschen und alle Arten von Kostümen aus allen verschiedenen Zeiträumen sehen. Es ist erstaunliche Referenz und ich empfehle, alte Filme zu verwenden , um Ihre spezifischen Referenzanforderungen zu beziehen. Also, der Trick mit Bezug ist, dass wir keine menschlichen Kameras sind. Ich erwarte nicht, dass jedes Bild fotorealistisch oder fotofertig oder perfekt ist, aber ich denke, Sie sollten ein paar Bilder für jedes Panel haben, das Sie zeichnen. Ich sage allen meinen Schülern, Sie sollten alle Referenz haben, die Sie für jedes Panel für jede Seite benötigen. Manche mögen es, ein bisschen zu ficken, aber ich glaube nicht, dass sie das sollten. Sie sollten immer eine Art Ressource mit sich haben, unabhängig davon, welches Panel sie zeichnen. 4. Zeichnung: Wenn ich also eine Geschichte aufschlüssele, denke ich zuerst über die Größe der Seite nach. Ich weiß, das klingt wirklich albern, aber es ist erstaunlich, wie viele Studenten ich sehe , die eine Geschichte in einer bestimmten Dimension erzählen wollen und dann ihre Zusammenbrüche in einer völlig anderen Dimension machen wollen. Sobald ich mich für die Dimensionen der Comic-Seite entschieden habe, muss ich herausfinden, wie man die Geschichte darin zerlegt. Dafür verwende ich Panels. Was meine ich, wenn ich dieses Wort benutze? Paneele sind die Quadrate, Rechtecke, manchmal Kreise, die Formen, die unsere Geschichte umrahmen. Im Skript heißt es, es gibt fünf Panels, was bedeutet, dass es fünf V-Shapes auf der Seite gibt, wenn wir fertig sind. Wenn Sie Ihre Seite haben, jetzt, wo Sie wissen, was ein Panel ist, wie entscheiden Sie, wie die Panels aussehen? Wie entscheidest du, wie groß sie sind? Wohin gehen sie? Nun, das wird durch das Skript selbst bestimmt. Wofür ruft das Skript auf? Mit diesem Skript machen wir das erste, was wir tun, ist die Einführungsaufnahme. Ich mag es, Aufnahmen zu machen, wie Filmaufnahmen, lang, schmal, in der Regel oben auf einem Panel. Unser zweiter Schuss ist der Schuss des Helden. Weil es so wichtig ist, denn die Helden sind die Protagonist unserer Geschichte, würde ich das zu einem großen Panel machen wollen. Aber weil ich auch im Skript gelesen habe, dass es nicht das größte Panel auf Seite ist, muss ich sicherstellen, dass ich Raum für den Rest der Panels auf der Geschichte lasse. Das dritte und das vierte Panel werde ich ungefähr die gleiche Größe machen, als ein bisschen Symmetrie dazu, aber es wird auch visuell mit dem dritten und dem vierten Panel verbinden. Eines der Dinge, die ich immer gerne mache, wenn ich Panels entwerfe, denke ich über die Erzählung nach, oder ich denke an diese Dinge, die unsichtbare Diagonalen genannt werden. Ich weiß, das klingt wirklich kompliziert, aber die Sache, die du immer tun willst, in jeder Geschichte, die du erzählst, ist, deine Kamera zu bewegen. Was meine ich mit Kamera? Ich meine, dass du die Kamera bist und dass jedes dieser Panels eine Momentaufnahme aus der Geschichte ist , die du erzählen willst. Je dynamischer und spannender der Schnappschuss, desto spannender das Panel, desto spannender ist es für den Leser, und desto erfolgreicher ist Ihre Geschichte. Also, wenn ich in meinem Zusammenbruch gewirkt habe, und losen Bleistift, würde ich gerne mit Tinte darüber gehen. Hier ist eine Sache, wir sind immer noch in der Bruchphase, Sie müssen sich nicht darum kümmern, jede Linie in jeder Box zu zeichnen. Manchmal passen sie, manchmal werden sie es nicht. Das sind gestische Zeichnungen. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass Sie versuchen, die große Emotion des Panels zu bekommen. Du machst dir noch keine Sorgen um Details, du machst dir keine Sorgen um Details. Was Sie versuchen, eine große schwungvolle Linien, dramatische Linien zu bekommen , die helfen, Ihre Geschichte zu vermitteln, auf aufregendste Weise möglich. Wie Sie sehen können, mache ich mir keine Sorgen um die Besonderheiten. Ich mache mir Sorgen um die Formen, Dinge wie Licht und Dunkel, wie große Dinge auf dem Panel sind oder wie klein. Wenn ich außerhalb der Linien zeichne, ist es okay, wir reparieren das in der Bleistift-Phase. Vor allem in der Geste, vor allem in diesem Stadium, ermutige ich ein wenig Geschwindigkeit. Es ist in Ordnung. Sie müssen hier nicht vorsichtig sein. Viel Spaß, bewegen Sie sich durch. Wenn Ihnen das Aussehen eines Bedienfelds nicht gefällt, zeichnen Sie es neu. Mach Doodles auf der Seite deines Layouts. Es spielt keine Rolle. Hier findest du heraus, wie deine Geschichte aussehen wird und was die besten Teile deiner Geschichte sein werden. Ich weiß, dass einige von euch da draußen denken, du könntest nicht zeichnen, aber ich bin hier, um dir zu sagen, das ist das Letzte, worum ich mir Sorgen mache. Wenn alles, was Sie am Ende tun, sind Strichfiguren, das ist auch okay, denn es ist die Geschichte, die Sie mit diesen Zahlen erzählen, die zählt. Und manchmal können die ergreifendsten Geschichten mit nichts als ein paar Zeilen und ein wenig Tinte erzählt werden. Sobald Ihr Zusammenbruch abgeschlossen ist, ist es Zeit, zu den tatsächlichen Bleistiften zu gehen. Wie Sie sehen können, übertrage ich nur das Layout, ich kopiere die Formen, genauso einfach wie ich es auf dem Layout selbst getan hätte. Sobald ich die Panelränder ausgegrenzt wurde, fange ich an, ein wenig von meiner Basis zu löschen, die unter Zeichnung, die ich nicht wirklich möchte, dass jemand sieht, weil es nur eine Anleitung für mich gibt. Ich glaube nicht, dass es irgendwelche harten und schnellen Regeln gibt, was Sie zuerst zeichnen müssen. Manche Leute beginnen mit dem Einführungsschuss, andere würden für den Helden richtig gehen. Für mich interessiere ich mich für unsere Schurken. Aus irgendeinem Grund bin ich gerade in der Stimmung, Gesichter zu zeichnen. In vielerlei Hinsicht sind es ihre Ausdrücke, ihr Schock, der mich durch die Emotionen der restlichen Seite führen wird. Was sehen sie da an? Wovon sind sie so überrascht? Also verwende ich diese Bilder, um zu informieren, was ich tue, indem ich einen Blick auf die reale Welt nehme. Was passiert, wenn jemand schreit? Oder Stirnrunzeln? Was passiert mit ihrem Gesicht, wie sich ihre Muskeln verdrehen, und dann nehmen Sie diese Informationen und übertragen Sie sie auf meine eigenen Zeichnungen. Wieder versuche ich nicht, es zu kopieren, ich versuche nicht, eine lebende menschliche Kamera zu sein, und ich würde auch nicht aus dir ermutigen. Was ich aber versuche zu tun, ist zu sehen, was mit den Gesichtern der Menschen in der realen Welt passiert. In diesem Fall eine erhobene Augenbraue, ein weit geöffneter Mund, weit geöffnete Augen, ein Unterkiefer. All das führte zu der Emotion des Panels, das ich gerade gezeichnet habe. Also, hier ist ein Beispiel für zwei verschiedene Arten, wie ich das gleiche Gesicht in zwei völlig verschiedenen Stilen gezeichnet habe . Ich will es dir nur zeigen. Es spielt keine Rolle, wie Sie zeichnen, es spielt keine Rolle, Ihre Fähigkeiten. Sie können die gleichen Informationen auf zwei verschiedene Arten erhalten. Der Trick mit Bezug besteht also darin, nicht zu viel darin verloren zu gehen, sondern sich nur der Besonderheiten bewusst zu sein. Weil es in den Besonderheiten ist, dass du das Zeug bekommst. Bogen einer Augenbraue, Linie neben der Nase, Mund offen oder geschlossen. Es ist das Zeug, nach dem du suchst, den Rest kannst du erholen, während du mitmachst. 5. Visuelle Storytelling-Taktiken: Also, werfen wir einen Blick auf einige der fertigen Zeichnungen. Sie werden feststellen, dass mit dieser Einspielung, wir schauen direkt auf die Stadt, tatsächlich ist eine filmische Ansicht hier, breit, nicht sehr groß, um ein Gefühl von Umfang von Raum zu geben. Der Aufnahmeschuss selbst sollte die Plattengröße und -form bestimmen. Wenn es ein kleiner Ort wie ein Haus ist, brauchen Sie nicht unbedingt dieses lange, schmale Paneel. Eines der wichtigsten Dinge an dieser besonderen Aufnahmeaufnahme ist die neutrale Kameraposition. Die Kamera ist nicht über der Stadt oder darunter, sie ist einfach da. Also, das zweite Panel etabliert unseren Helden oder Heldin, wie der Fall sein mag. Wie ich bereits erwähnt habe, ist die Kamera leicht unter ihr. Wir schauen auf sie, während sie nach unten schaut. Indem sie auf sie blickt, gibt es ihr Macht. Sie begründet ihren Primat in der Tafel selbst. Außerdem gibt es nur einen Hinweis auf das Gebäude, auf dem sie steht. Das Gebäude ist Teil der Stadt, und es verbindet sie mit dem Einführungsschuss. Auch, wenn sie nach unten schauen, gibt es ihr eine Aktion, eine Aktion, die in das nächste Panel folgen wird. Eines der Dinge, die ich hier gemacht habe, war, ihr einen Umhang zu geben. Du wirst bemerken, dass es ein bisschen im Wind weht. Eines der Dinge, Umhänge und Haare sind großartig für deuten auf Bewegung hin. Der Wind der Stadt weht bis zum Kap und lässt es rückwärts fließen. Da Comics leise noch Medium sind, müssen wir Bewegung und gefälschte Geräusche vortäuschen. Wir tun dies, indem wir Umhänge und Kleidung, Bewegung und Soundeffekte zeichnen. Eine andere Sache, die man auf diese Figur hinweisen sollte, ist ihre hockende Position. Dies ist die Figur in Aktion. Ich möchte die Leute daran erinnern, dass Aktion nicht immer Gewalt ist. Aktion ist Körpersprache. Es ist Körperhaltung. Es sagt uns etwas über den Charakter. Der Trick beim visuellen Storytelling ist, dass jedes Panel ohne Verwirrung über Zeit oder Entfernung zum anderen führen sollte . Hier im Panel sind zwei Hauptfiguren nach unten schauen und dem Leser mitteilen, wo sie als nächstes suchen sollen. Eines der Dinge, die ich tat, war, den Helden oder die Heldin in Panel drei wieder herzustellen. In diesem Fall schaue ich jedoch über ihre Schulter und schaue nach unten auf das Ding, das sie in Panel zwei betrachteten. In diesem Fall sind es die beiden Verbrecher, die aus der Hintergasse laufen, die Arme voller Beute. Durch die Platzierung der Kamera über die Schulter unserer Heldin, das ermöglicht es dem Leser, durch ihre Augen zu sehen. Also, Panel 3 ist wahrscheinlich das komplexeste Panel auf dieser Seite. Es ist eine interessante Mischung aus Kamerawinkel und Perspektive. Panel vier natürlich, ist ein Fokus auf die Kriminellen, die Heldin Jagd sind. Worauf ich mich hier wirklich konzentrieren wollte, war ein Blick der Überraschung. Es sagt uns genau, was sie denken, und es bringt uns in ihre Schuhe. Sie werden auch feststellen, dass das Bedienfeld richtungsweisend ist. In Panel zwei blickt unsere Heldin nach unten. In Panel vier schauen unsere Schurken gerade nach oben. Dies verbindet die beiden Panels und verbindet die Aktionen von Helden und Kriminellen. Also, Panel fünf ist unser letztes Panel. Es kombiniert Elemente aus allen vorherigen Panels. Es ist das größte, und es ist das wichtigste Panel auf der Seite. Was ich daran mag, ist, dass es die höchste Aktion auf der Seite ist. Es ist ein Cliffhanger Panel. Unsere Heldin ist das Zentrum kompositionell. Ihre Skala in der Tafel deutet auf ihre Bedeutung hin. Es sagt uns, dass sie eine echte Bedrohung für diese Kriminellen ist. Wir sind unter ihr, deshalb hat sie die Macht, und wir wissen, dass sie auf der nächsten Seite ihre Hintern treten wird. Hier sind ein paar Dinge, die diese Zeichnung definieren. Erstens, es gibt nur noch mehr Linienarbeit. Es gibt mehr Techniken auf dem Display. Die Zeichnung ist voller Besonderheiten: die Textur des Wasserturms, die Verzierung auf dem Gebäude, sogar die Haarsträhnen. Ich benutze mehr Linien, um die Ausdrücke zu definieren, sogar Textur im Bart des Mannes zu schaffen. Ich benutze hier eine Menge schweren Schatten. Sie müssen das nicht immer tun, aber in diesem Fall definiert und definiert es den Charakter. Hier sind die Formen der Gebäude der Stadt spezifischer weniger generisch. Also, hier habe ich tatsächlich eine Menge Whiteout verwendet, um Korrekturen auf diesem Gesicht vorzunehmen. Eine Menge von dem, worüber ich jetzt spreche, sind Oberflächendetails. Aber denken Sie daran, dass diese Seiten alle die gleichen Kamerawinkel und Layouts verwenden , um dieselbe Geschichte zu erzählen. Wieder einmal erinnert es sich nicht, wie detailliert Sie mit der Zeichnung erhalten, wie viele Linien auf der Seite sind. Es könnte eins sein, es könnte tausend sein. Egal was passiert, all diese Zeilen sollten auf das gleiche Ziel gerichtet sein, das eine großartige Geschichte erzählt. Also, wenn Sie neu im Zeichnen sind, möchte ich Ihnen nur drei grundlegende Tipps geben , die Ihnen helfen, Ihre Geschichte zu brechen und Sie auf die nächste Ebene zu bringen. Die erste ist immer erinnern Sie sich an Ihre Referenz. Selbst wenn Sie diese Referenz nicht kopieren, wird es vorschlagen, dass grundlegende Formen, die Sie brauchen, um Ihre Geschichte zu brechen. Tipp Nummer zwei, wenn ich eine Geschichte aufschlüssele und ich die Figuren oder Aktionen Panel oder Panel nicht verbinden kann, manchmal zeichne ich einfach Pfeile zwischen ihnen. Wenn ich zwei Charaktere haben eine Unterhaltung, manchmal, Ich werde eine gerade Linie von einem Kopf zum anderen zeichnen , um sicherzustellen, dass ihre Augen in Panel verbinden. Denken Sie daran, Storytelling dreht sich alles um Beziehungen. Es geht vor allem um Beziehungen zwischen Menschen. Verwenden Sie diese Linien, verwenden Sie diese Pfeile, um sie zu verbinden. Der dritte Tipp, den ich dir geben würde, ist Rhythmus. Achten Sie auf die Größe Ihrer Paneele und die Größe der darin enthaltenen Figuren. Stellen Sie sicher, dass Sie sie immer variieren. Dies ist der schnellste Weg, um Ihre Zeichnungen dynamischer zu machen. Also, ich habe viel über Gesichter gesprochen. So viel Geschichtenerzählen wird durch Ausdruck gemacht, und ich wollte Ihnen nur ein paar grundlegende Tipps geben, die Ihnen helfen könnten , während Sie Ihre Geschichte aufbrechen und Ihre Seite beenden. Die erste ist, Gesichter müssen nicht kompliziert sein. Auch hier können Sie Gesichter mit den grundlegendsten Formen zeichnen: ein paar Punkte, ein Kreis, drei Linien für eine Stirn. Ich will mich nicht in den Details verirren. Es ist die Emotion, an der ich interessiert bin. Es ist die Emotion, die die Geschichte erzählt. Apropos, größer ist immer besser. Es scheint ein wenig verrückt, aber je größer das Lächeln, desto härter die Stirnrunzeln, desto größer die Tränen, desto schneller wird die Geschichte erzählt. Verwenden Sie sich selbst als Referenz. Willst du sehen, wie jemand aussieht, wenn er lacht, weint oder schreit? Nehmen Sie einen Spiegel auf. Du fühlst dich vielleicht albern, aber es ist die beste Referenz, die du je haben wirst. Also habe ich die Seite auf ein paar verschiedene Arten gezeichnet. Das nenne ich einen Cartoonie-Stil. Es ist grafischer. Die Linien sind dicker. Sie sind mutiger. Die Bilder sind flach, weil es nicht viel überschüssiges Rendern oder Kreuzschraffuren gibt. Sie werden feststellen, sind auf einer Menge von zusätzlichen Zeilen. Eines der Dinge, an die ich gerne denke, wenn ich in diesem Stil arbeite , ist das Linienstärke. Also, ich werde Ihnen ein paar Tipps geben. Erstens, ich finde, dass Schüler oft den falschen Stift oder Pinsel verwenden, wenn sie in diesem Stil arbeiten. Ändern Sie die Stift- oder Pinselgröße, um unterschiedliche Linienstärken zu erstellen. Denken Sie daran, dass Sie hier dicke, kräftige Linien , grafische Linien, was bedeutet, dass Sie möglicherweise einen dickeren Stift oder einen dickeren Pinsel benötigen. Es wird weniger feste Blöcke auf Ihrer Seite geben, bedeutet, dass es eine Menge offenes Weiß geben wird, weniger Bereiche mit schweren launischen Blöcken. Das offene Weiß schafft ein Gefühl der Graphik. Ich mag diese Gesichter wirklich sehr. Die Linienarbeit ist einfach. Die äußeren Konturen sind fett, aber es gibt viel Ausdruck in ihnen, nur der Abschwung der Augenbraue oder die erhobenen Augenbrauen. Die zweite Figur, ihre Münder weit offen, während sie nach oben schauen, um herauszufinden, was auf sie stürzen wird. Es gibt eine Menge Ausdruck in diesen Gesichtern, und darum geht es wirklich, die Emotionen der Geschichte zu vermitteln, um uns zum nächsten Panel zu bringen. Also, wie Sie sehen können, sich diese Beispiele ansehen, ist es egal, ob Sie Erfahrungen zeichnen. Jeder kann eine überzeugende und dynamische visuelle Geschichte erstellen. Also, schnappen Sie sich einen Marker, etwas Papier und zeichnen Sie. Zeichnen Sie mehrere Zeichen, verwenden Sie Linien, um Beziehungen zu teilen, erstellen Sie Bewegung, die die Aktion erstellt. Sie werden Ihre Leser hineinziehen, und Sie werden eine erstaunliche visuelle Geschichte erstellen. 6. Alternatives Skript: Zeichnen: Also, eine tolle Geschichte muss keine Superheldengeschichte sein. Eine großartige Geschichte kann eine alltägliche Geschichte über alltägliche Menschen sein. So können Sie das Klassenskript verwenden und ein Dutzend verschiedene Arten von Geschichten erzählen. Sie müssen nur einige der Elemente ändern. Also, hier ist meine alternative Interpretation der gleichen Geschichte. Also, Panel One, es ist eine Einspielung, genau wie jede andere Geschichte, aber hier ist es ein Vorstadthaus. Ich beschloss, die Kamera nach oben zu bewegen, der Vogelperspektive, so als würden wir von den Bäumen auf das Haus blicken. Ich mag nur den Winkel. Panel Zwei, das ist die Einspielung unseres Hauptcharakters. In diesem Fall ist es eine Mutter, die aus dem Lebensmittelgeschäft nach Hause kommt. Sie können hier sehen, ich zog ein paar Elemente rund um Mama, wie sie in der großen Tasche von Lebensmitteln trägt. Ich zeichnete den Tisch, Schränke, einige Elemente der Küche. Alle diese Elemente in Panel zwei verbinden sich mit dem Eröffnungsschuss des Panels eins. Einer der wichtigen Momente in Panel 2 ist, dass Mama über ihre Schulter schaut. Sie sieht etwas, wenn sie in die Küche geht. In Panel Drei sehen wir genau, was Mama ansieht. Zwei Kinder überfallen den Kühlschrank gehen lange vor dem Abendessen zum Nachtisch. In Panel Vier habe ich die Kinder schockiert. Ich platzierte die Kamera unter ihnen, um sicherzustellen, dass die Leser das Gefühl der drohenden Gefahr bekommen, die sie haben, Eis auf ihren Gesichtern, um weiter auf die Art ihres Verbrechens hinweisen. In Panel Five ist Mama immer noch die größte Figur in der Kamera, aber hier drehte ich das Gesicht des Kindes nach vorne und lief zu uns. Auf diese Weise können wir ihre Ausdrücke sehen; sie lachen und lächeln. Sie wissen, dass sie geschnappt wurden. Das ist ein bisschen Leichtigkeit, ein bisschen Komödie an die Tafel. 7. Schlussbemerkung: Die Nummer Eins, die ich hoffe, Sie lernen in dieser Klasse , ist , dass jeder eine Geschichte zu erzählen hat, auch Sie. Ich höre es ständig, wenn die Leute sagen: „Oh, ich weiß nicht, welche Geschichte ich erzählen würde. Ich habe nichts zu sagen.“ Ich kann Ihnen garantieren, dass jeder etwas zu sagen hat, auch Sie. Also, wenn Sie eine Geschichte über Superhelden erzählen wollen, wenn Sie etwas viel Persönlicheres erzählen wollen, etwas über Sie aufwachsen oder etwas über Ihre innere Familie, erzählen Sie es einfach. keine Angst, nur weil du denkst, du könntest nicht zeichnen. es nicht einfach, weil du denkst, du könntest scheitern. Vertrau mir, du hast eine Geschichte zu erzählen, und diese Geschichte ist es wert, zu erzählen. Sie brauchen nur ein paar Tricks, ein paar Werkzeuge des Handels, um es zu erzählen. Das Schöne an visuellem Geschichtenerzählen ist, dass wir alle visuelle Kreaturen sind. Ein einzelnes Bild kann die Bedeutung von tausend Wörtern vermitteln. Du brauchst einfach nicht so viel. Sie brauchen nur ein paar mächtige Momente, in einem einzigen Panel auf einer einzigen Seite, um eine Geschichte zu erzählen, die Millionen von Menschen betreffen kann. Vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben, danke an die Smithsonian Institution. Jetzt zeichnen Sie und zeigen Sie mir Ihre Geschichten, denn ich kann es kaum erwarten, sie zu sehen.