Die Kunst der Reisefotografie | Phil Ebiner | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die Kunst der Reisefotografie

teacher avatar Phil Ebiner, Video | Photo | Design

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

36 Einheiten (4 Std. 58 Min.)
    • 1. Trailer

      1:14
    • 2. Kursübersicht

      6:52
    • 3. Wer ist Phil?

      10:54
    • 4. Lightroom für deine kostenlose Testversion von Adobe Lightroom für die Bearbeitung

      3:39
    • 5. Auswahl der richtigen Kamera.

      8:42
    • 6. Was man Packung ist: Der Pack:

      9:35
    • 7. Unterstützung für deine Fotos während des Reisens

      5:38
    • 8. Wo solltest du reisen?

      12:29
    • 9. Grundlagen zur Travel

      6:03
    • 10. Lerne die manuellen Einstellungen

      17:17
    • 11. Arbeiten mit RAW

      6:03
    • 12. Das richtige Weißausgleich

      8:30
    • 13. Stabilisierung – Stativ oder Tripods, oder ?

      8:08
    • 14. Den Blitzgriff verwenden

      8:24
    • 15. Tagebuch schreiben

      1:59
    • 16. Auswahl eines großen Hintergrund

      11:41
    • 17. Sei Candid

      5:49
    • 18. Fotografieren der Menschen

      4:57
    • 19. Kreative Kompositionen – Samples

      12:06
    • 20. Sonnenuntergänge und Silhouetten

      9:57
    • 21. Alles über Landschaften und Naturfotografie

      12:03
    • 22. Depth Feld, das erklärt wurde,

      6:47
    • 23. Panoramas!

      6:30
    • 24. Nimm die Straße nicht auf dem Kopf , die die Box ist)

      9:12
    • 25. Lightroom Grundlagen – Teil 1

      22:14
    • 26. Lightroom Grundlagen – Teil 2

      5:48
    • 27. Grundlegende Lightroom Bearbeitungen

      11:32
    • 28. Behaltung von Belichtung

      7:11
    • 29. Fixieren von Weiß-Balance

      5:43
    • 30. Wann man breit arbeitet

      4:12
    • 31. Erstellen einer Silhouette

      3:09
    • 32. Verbesserung von Sonnenuntergänge

      4:35
    • 33. Besser aussehende Landschaften

      9:25
    • 34. Mit Sättigung spielen / Schwarz- und Weißbearbeitung

      6:39
    • 35. Schnelle Übung – Folge mit.

      13:39
    • 36. Wie du ein Panorama in Photoshop erstellst

      9:11
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.427

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

ffae57d4

Wie oft hast du dich durch ein Reisemagazin durchgesetzt und dich von einem exotischen Foto von einer ganz fernen Destination? Hast du dich schon einmal gefragt, was es braucht, um tolle Fotos wie diese zu fotografieren? Dieser Kurs ist genau richtig: für dich die Wanderer, die Entdeckerin, die Mutter und der Vater, die wanderer, die du Liebhaber Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich während der Reise mit besseren Fotos vertrauen möchten. Ich glaube wirklich, dass jeder tolle Fotos machen kann. Mit den in diesem Kurs erlernten Fähigkeiten und Techniken wirst du im Handumdrehen eine gute Reisemagazin würdig fotografieren!

Wir behandeln die Grundlagen des Bildes, was es bedeutet, ein Fotograf zu sein. In diesem ersten Abschnitt behandeln wir Folgendes:

  • Beste Kameraoptionen
  • Vollständige Prüfung von equipment
  • Vorbereitung auf deine Reise
  • Grundlagen zur Travel
  • Reisetypen, und viel mehr

Wir behandeln die Grundlagen der professionellen Fotografie, die für Reisefotografen wie z:

  • Belichtung
  • ISO, Auslöser Geschwindigkeit, Blöcke
  • Depth des Felds
  • Komposition
  • Weißes Gleichgewicht
  • Beleuchtung
  • Außerhalb des Boxs
  • Und vieles mehr!

Ich zeige dir einige meiner Preisträger und gallery Ich werde ausführlich wie das Foto sein kann, um es zu haben. Für jedes Foto behandle wir die Beleuchtung, Komposition und warum ich das Foto gemacht habe.

Ein komplettes Abschnitt zum Fotografieren von Porträts wird deine will verbessern. Wir sprechen darüber, wie du deine Blitzfotografie verbessern kannst. Du wirst in kürzester Zeit tolle Gruppenaufnahmen machen!

Ein komplettes Abschnitt zur Fotobearbeitung behandelt die Grundlagen für die Bearbeitung deiner Fotos, um sie zum Poppen zu bringen! Wir werden Adobe Lightroom verwenden, ein Programm, das du eine kostenlose Testversion herunterladen kannst (ich zeige dir, wie ). Was werden wir in diesem Abschnitt abdecken?

  • Korrigieren von Belichtung
  • Farbkorrektur und Weißabgleich
  • Mit Sättigung und Vibrance spielen
  • Tonkurven
  • Körnung hinzufügen
  • Schärfen von Bildern
  • Selektive Farbbearbeitung
  • Vignetten hinzufügen
  • Cropping
  • Erstellen eines Panorama in Photoshop
  • und viel mehr!

Für all diese Lektionen wirst ich folgen, wenn ich meine eigenen Reisefotos von Orten wie den Philippinen, Frankreich, Italien, Indien, USA, in den USA, in Chile und noch mehr Top-Reiseziele.

Ich bin selbstbewusst, dass du ein viel besserer Fotograf sein wirst – nachdem du diese Lektionen besucht hast. Nach deiner nächsten Reise wirst du Kunstwerk haben, die deine Wände würdig sind.

Vielen Dank für deine Zeit!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phil Ebiner

Video | Photo | Design

Kursleiter:in

Can I help you learn a new skill?

Since 2012 have been teaching people like you everything I know. I create courses that teach you how to creatively share your story through photography, video, design, and marketing.

I pride myself on creating high quality courses from real world experience.

MORE ABOUT PHIL:

I've always tried to live life presently and to the fullest. Some of the things I love to do in my spare time include mountain biking, nerding out on personal finance, traveling to new places, watching sports (huge baseball fan here!), and sharing meals with friends and family. Most days you can find me spending quality time with my lovely wife, twin boys and a baby girl, and dog Ashby.

In 2011, I graduated with my Bachelor of Arts in Film and Tele... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

2. Kursübersicht: - Jeder. - Willkommen in der Kunst der Reisefotografie. - Mein Name ist 11. - Das ist Fotounterricht für Anfänger. Und in dieser Lektion werden wir darüber reden, worum es bei diesem Kurs geht? - Es wird nur eine Einführung in den Kurs. - Zunächst einmal, - willkommen in meinem Atelier. - Ich verbringe im Sommer etwas Zeit im Haus meiner Eltern. Also habe ich sie besucht und ihre Garage zu einem Kunststudio umgebaut, und ich dachte, ich wäre ein großartiger Ort, um einige Lektionen auf einem neuen Kurs aufzunehmen, die Kunst der Reisefotografie. - Ich wurde inspiriert, diesen Kurs zu machen, wegen einer kürzlichen Reise auf die Philippinen. - Sie können oben ein Bild von den Philippinen sehen, - einer meiner Favoriten. - Ich ging mit der Familie meiner Freundin, sollte ihre Familie, - ihre Eltern sind auf den Philippinen aufgewachsen, - und ich traf unsere Verwandten oder Tanten und Onkel und beide für Großmütter. - Und es war eine ziemlich erstaunliche Erfahrung und inspirierte mich, diese Klasse zu schaffen, weil ich - dachte, viele Leute wollen von außerhalb der Geographie wissen, weil Sie es in den - Zeitschriften National Geographic Reisemagazinen des Magazins sehen . - Es gibt so viele von ihnen und du siehst es die ganze Zeit online und du siehst diese Bilder von diesen exotischen Reisezielen und die dich dazu bringen, dorthin zu gehen. - Und wenigstens wollte ich. - Wie kann ich Fotos machen, - Fotos machen, die so aussahen? - Wie kann ich Fotos machen, die Menschen dazu inspirieren, reisen zu wollen? - Deshalb habe ich diesen Kurs erstellt. - Was ist in diesem Kurs? Und wie Sie während des gesamten Kurses sehen werden, habe ich meistens Bilder verwendet, Bilder, die ich aufgenommen habe. - Ich werde ein bisschen mehr über meine Erfahrung sprechen, in der nächsten Lektion in der Lehrer-Einführungsstunde zu reisen . - Aber vorerst, - es ist nicht, dass alle Bilder, die Sie jetzt sehen, Bilder sind, die ich in den letzten Jahren genommen habe , die um die Welt reisen. - Also, worum geht es in dieser Klasse? , Obwohl wir die Grundlagen lernen werden, eine Reise des Reifens für zu sein, und was ich damit meine, ist, dass es einen Unterschied gibt zwischen einem normalen Fotografen und einem Reisefotografen. Also werden wir uns darauf spezialisieren, dass wirlernen, wie man schöne Landschaftsaufnahmen macht. lernen, - Porträt von Menschen aus verschiedenen Kulturen. - Nur als Reisender Ausschau halten und auch bestimmte Dinge im Auge behalten, während - Reisen wie Sicherheit, - bestimmte Ausrüstung, die Sie haben sollten oder nicht mitbringen sollten, wenn Sie reisen und - Dinge wie diese. - Also, was sind die Unterschiede zwischen einem normalen Fotografen und was speziell, äh, - Schlüssel, um ein reisender Fotograf zu sein? - Ich werde dir alles beibringen, was du tun musst, um ein toller Reisefotograf zu sein. Apropos, wir werden lernen, was die beste Ausrüstung zu benutzen ist und wie man sie benutzt. - Also glaube ich wirklich nicht, dass es eine beste Kamera oder ein Gerät gibt , die Ihre Fotos machen oder brechen wird. - Ich benutze alle Arten von verschiedenen Kameras, - Objektive, - verschiedene Ausrüstung Reisen und in meinen letzten Reisen um die Welt, - jede Reise habe ich eine andere Reihe von Geräten, weil ich nur testen, welche Kameras ich - wie am besten. - Welche Linsen, - Ich denke, die besten Fotos machen. - Eso, ich gebe Ihnen alle Möglichkeiten und Sie haben keine ausgefallene Ausrüstung, machen tolle Fotos. - Mach dir deswegen keine Sorgen. Wenn du nur deine Kamera nutzen willst, und das ist völlig in Ordnung und ich werde dir beibringen, wie man Aziz eine Reise für müde benutzt, um tolle Fotos zu bekommen. - Ich werde dir beibringen und darüber reden, kreativ zu werden und wie man ein inspirierter Fotograf . Ich weiß, dass es schwer ist, wenn du unterwegs bist, besonders du bist in einem Urlaub, der nicht für Fotografie gedacht ist, aber du bist nur im Familienurlaub. - Oder wenn du im Ausland studierst, mit dem College oder was auch immer es ist, - es ist manchmal heiß, - manchmal harte Zehe. Ich habe die Denkweise eines Ziels, denn manchmal bin ich faul. - Ich will meine Kamera nicht rausbringen oder, weißt du, es ist nur ein Ärger, Fotos zu machen. - Aber ich möchte dich inspirieren, immer ein Auge von großartigen Fotografien zu haben. - Ähm, - tolle Momente, die wirklich ein tolles Foto machen oder brechen werden. , Und ich möchte dich begeistern,Fotos machen, die du am Ende der Reise als Kunst an deine Wand stellen willst. - Ich werde auch über Abstimmung sprechen, - ein Foto Bearbeitung Grundlagen und fortgeschrittene Techniken, - also werde ich Ihnen tatsächlich zeigen, wie Sie ein Programm namens Adobe Light Room verwenden. - Es ist eines der Adobes Fotobearbeitung Software Programme zusammen mit Photoshopped. - Ich werde dir ein bisschen darüber beibringen. - Aber ich denke, Licht Raum ist die beste Fotobearbeitung weicher da draußen. - Es macht die Dinge wirklich schnell und einfach, - und Sie können Ihre, - wissen Sie, - vielleicht normale Fotos in erstaunliche Fotos verwandeln. - Und ich werde dir beibringen, wie man das benutzt. - Sie werden in der Lage sein, entlang völlig Bildschirm Capture-Stil folgen. - Du wirst mit mir sehen und ich erzähle dir alles, was du wissen musst, wie man das Programm benutzt . - Sie können immer überprüfen Video-Schule online dot com. - Das ist meine Website, wo ich post-block-Artikel über eine Menge über Videoproduktion richtig sind - und Fotografie und alle Arten von verschiedenen Dingen auf einfach nur kreativ zu sein. - Ich habe einige Podcasts ihre kostenlosen Video-Tutorials auch, - und Sie können auch einen Griff von mir über die Website bekommen. - Aber wenn du willst, - kannst du mir einfach eine E-Mail über die Kursseite schicken und ich werde dich so schnell wie möglich - weil, - weißt du, - ich bin irgendwie neu. - Teoh. - Der Online-Raum, den ich seit etwa einem Jahr online unterrichtet habe, - und es wird groß auf meine Schüler Liebe. - Meine Klassen sind nicht alle, aber die meisten meiner Schüler lieben meine Klassen, und ich freue mich sehr darüber. - Aber ich bin immer auf der Suche nach Anregungen. - Bitte mailen Sie mir, wenn Sie Vorschläge haben. - Wenn es eine Lektion gab, - Sie haben sich gerade verirrt oder Sie wollen mehr Details über etwas hören, - bitte lassen Sie es mich wissen und alles, was ich Ihnen geben werde, - wissen Sie, - eine andere Lektion oder ich werde Ihnen persönlich antworten so schnell wie möglich. - Wie Sie sehen können, - meine Lektionen sind völlig frei Stil. - Ich schreibe nicht meinen ganzen Unterricht aus, weil ich dieses persönliche Gefühl gerne habe. - Nur ein Ziff. - Ich war ein Lehrer, der vor einem Klassenzimmer stand. - Ich bin nicht perfekt, - weißt du, - Das wird nicht nur aus dem Internet-Blogger-Artikel über Fotounterricht gestohlen genommen - aus meinem Herzen für meine Seele. - Also gebar mit mir. - Ich mag Teoh. - Pad meinen Unterricht mit, weißt du, - einem Witz oder einer interessanten Tatsache. , Ich hoffe, Sie genießen diese Lektionen. - Und ich freue mich darauf, Sie in den nächsten Wochen kennenzulernen. - Wie du diese Lektionen nimmst. - Vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. - Und ich werde Sie in der nächsten Lektion sehen 3. Wer ist Phil?: - Hey, Leute, was ist los? - Hier ist Phil. - Evan, - er zurück mit einer neuen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Diese Lektion ist die Einführung des Instruktors. - Wer bin ich und warum solltest du mir zuhören? - Dieses Bild oben ist von meiner letzten Reise auf die Philippinen, die einen Cebu Pazifik-Flug nach Palau gefangen hat. - Owens war ein kleines Propellerflugzeug, - und es war ganz das Abenteuer dorthin zu kommen, - Ähm und ja, - Ein weiteres Foto von meiner wunderbaren Freundin gemacht. - Ich bin bereit mit meinem Rucksack voller Kameraausrüstung. - Bereit, - Teoh, gehen Sie auf ein anderes Abenteuer. - Hier oben kannst du meine Freundin sehen. - Hier ist ein weiteres tolles Foto auf Boot-Dock I, - die eine Insel auf den Philippinen ist, - eines der Top-Reiseziele der Welt. - Wirklich? - Für Menschen, die einfach nur entspannen und haben ah Inselstil einen Urlaub. - Also sollten Sie es überprüfen, wenn Sie jemals die Chance bekommen. - Aber, - ah Chi Philippinen. - Also reden wir mit Ihnen ein wenig darüber, wo ich war und woher ich komme, als Reise-Gitarre für und Kontinente, die nach Nordamerika gereist sind, natürlich ich in Los Angeles aufgewachsen. - Ich war hier Europa, Asien ist in Südamerika. - Aber lassen Sie mich mit Ihnen ein wenig mehr über meine Mühe Geschichte sprechen, weil ich tatsächlich - angefangen hatte , spät in meinem relativ jungen Leben zu reisen. - Ähm, - ich war nicht außerhalb des Landes gewesen, bis ich 19 Jahre alt war, und außer - nach Tijuana zu gehen, - Mexiko, - um ehrenamtliche Arbeit zu leisten, - was großartig war. - Und das war eigentlich meine erste echte Erfahrung mit einer anderen Kultur. Was kam aus Kalifornien durch die Vereinigten Staaten und besuchteNewYork, Chicago, den Grand Canyon? Was kam aus Kalifornien durch die Vereinigten Staaten und besuchte York, NewYork, Chicago, Chicago, - Viele der typischen US-Familienurlaube und diese waren alle großartig. - Aber von einem jungen Alter, - ich war immer inspiriert und ich wollte immer ins Ausland gehen. - Mein Onkel hat mich inspiriert. Er hat über 150 Länder besucht, und er hat selbst eine Reiseveranstaltung gegründet. - Und ich wollte immer Teoh, - wissen Sie, - sehen Sie diese anderen Kulturen, über die er immer gesprochen hat, und so ging ich auf der College, - ich ging an die loyale Marymount Universität unten Sie können meine Ausbildung sehen und ich bekam einen Bachelor von - Kunst und Film- und Fernsehproduktion, - Also habe ich eine Art Ausbildung, hinter einem Kameraobjektiv zu sein. - Und während meines Juniorjahres, - hatte ich das Glück, akzeptiert zu werden und nach Deutschland für ein Auslandsstudium mit dem Film - Schule zu gehen . - Wir haben Dokumentarfilme in Europa gemacht. - Wir waren dort seit vier Monaten, und ich habe unter europäischen Professoren studiert. - Ähm, - und ich lernte etwas über die Kinematographie und alle möglichen Dinge beziehen sich auf die Videoproduktion, aber auch auf das Foto bezogen. - Und da ging ich einfach mit Reisen, die ich bekam. - Ich habe meinen Eurail Pass Jedes Wochenende war ich an einem anderen Ort, - basierte auf einer Anleihe Deutschland, - und jedes Wochenende ging ich nach Paris, - nach München, - in die Schweiz, - nach Rom, - Venedig, - Prag, - all diese großen Plätze rund um den europäischen Kontinent. - Und da hat alles angefangen. - Innerhalb von ein paar Jahren war ich auf mehreren Kontinenten gewesen. Ich kam danach zurück, , Herbst ging ich im Frühling nach Mexiko-Stadt, um eine alternative Pause an der LMU zu machen, die statt wie eine verrückte Frühlingspause ist. - Du machst eine Dienstreise, also war das wirklich cool. - Wir waren nach Cuernavaca. - Was? - Die Telco auf einigen anderen kleineren Städten in der Nähe von Mexiko, - D F. - A. - dann, äh, - in diesem Sommer ging ich nach Indien auf einem anderen Service-Projekt, - und ich habe dort einen Dokumentarfilm gemacht, - und ich habe viele tolle Fotos gemacht, die ich liebe. Und ich habe an meinen Wänden und hatte sogar eine Galerie , für diese Fotos, und wir hatten eine Dokumentarvorführung mit der Fotogalerie. - Hunderte von Menschen zeigten sich, - aufgetaucht und kaufte die Bilder von wirklich genial. Und dann im nächsten Jahr reiste ich mit meiner Freundin nach Südamerika nach Chile, die dort sieben Monate lang auf Bond gelebt hatte. Und dann erst vor kurzem auf die Philippinen und zurück nach Asien, eine andere Seite Asiens und eine andere Kultur in Asien. Das war wunderbar. dann erst vor kurzem auf die Philippinen und zurück nach Asien, - Einer meiner Lieblingsorte, - Paris, - Frankreich, - definitiv ganz oben auf der Liste. - Ich hatte Französisch in der High School studiert, - einer der wenigen sieben California Ins, die Französisch in der High School zu studieren. - Andi, ich hatte immer diese Affinität mit der Reise nach Paris, und ich schaffte es auf meiner Auslandsreise. - Genf Schweiz war auch ein beliebter Ort von mir, - teilweise weil meine Familie aus der Schweiz ist, - und ich habe einige Verwandte zu treffen und dort draußen zu hängen und es ist eine schöne Stadt Job oder Indien - ist fast entgegengesetzt in Bezug auf -Infrastruktur. - Es ist ein kleines Dorf in der Mitte Indiens, und dort habe ich mein Service-Projekt gemacht. - Aber es war so voll von Farben, - bunte Menschen, - erstaunliche Freunde, die wir getroffen haben und wir haben einige erstaunliche Service. - Sie bauen Unterernährungszentren auf. - Der Unterricht an einer Schule unterrichtete tatsächlich Fotografie. - Teoh, - arme Bauernhofkinder in der Schule. - Eso, das ist wirklich cool, - und es ist einer meiner Lieblingsorte auf der Welt. - Was? - Ah Chi Philippinen ging einfach dorthin, - und ich möchte sagen, dass einer meiner Favoriten und ich will definitiv zurück. - Und in Rom, - Italien, - Rom ist, wenn Sie jemals die Chance bekommen, einen Lee zu bekommen, - es ist ein großartiger Ort für Fotografen, die die Ecke gedreht haben, - und es gibt immer etwas zu fotografieren. Und so viele Touristen, was es einfach für Amerikaner oder jemanden macht , , der dorthin reist. - Wenn Sie also etwas suchen, das ein relativ einfaches Reiseziel ist, um zu reisen, - Rom ist ein großartiger Ort, um das zu tun. - Wie ich sagte, - meine Ausbildung, - ging ich an die loyale American University. - Ich absolvierte 2011 und bin seitdem professionell als Videoproduzent, - Regisseur und Redakteur im vergangenen Jahr tätig . - Ich war ein Vollzeit-leitender Videofilmer und Fotograf in einer Schule, - alle Marketing-Materialien auf und Event-Berichterstattung. - Und so war das mein erster professioneller Auftritt, der Fotografie machte. - Eso habe ich ein Jahr damit verbracht, und ich habe wirklich viel mehr über Fotografie gelernt. - Andi. - Es hat meine Reise-Fotos auch wirklich verbessert. - Hier bin ich wieder mit meiner schönen Freundin Isabel in Vina del March, die in Chile ist, - Und das ist außerhalb von Santiago in der Nähe des Strandes und hatte eine Menge von diesen Blumenuhren. - Du hättest sie vielleicht gesehen. - Sie haben sie überall auf der Welt. - Ich war in Zürich, in derSchweiz, Schweiz, San Francisco auf der einen hier in Vinje. - Telemark. - Also, warum unterrichte ich? - Ich lehre, weil, - ehrlich gesagt, - ich liebe, - mein Wissen an jemand anderen geben und ihnen helfen, sie zu inspirieren, eine bessere Version zu sein - von sich selbst. - Im Grunde, - Ich begann vor einem Jahr online zu unterrichten, - wie ich sagte, - aber vorher dachte ich sogar, dass ich mich als Zähne beworben habe, - ein Lehrer an einer lokalen High School. Aber ich bekam einen Job als leitender Fotograf und Videofilmer an einer anderen Schule außerhalb des College, also konnte ich nicht in einer Highschool unterrichten, aber ich wollte immer noch unterrichten. - Und mit dem Boom der Online-Bildung, - dachte ich, dass ich etwas zu teilen hatte. - Und so habe ich viele Klassen auf Video-Erstellung Videobearbeitung unterrichtet, - aber auch Unterricht auf die Erstellung von Websites mit blauem Schlauch und WordPress Bier machen -. Und bei allen möglichen anderen großartigen Klassen geht es darum, kreativ zu sein und anwesend zu sein und ein besserer Mensch zu sein, um nur Ihr Leben in vollen Zügen zu leben. , - Was sind meine Lebensziele? - Nun, - meine Lebensziele sind im Grunde auch, ein erfülltes Leben zu führen. - Sei glücklich in meiner Gemeinschaft, - mach meine Gemeinschaft und meine Familie besser glücklich und letztlich beruflich weise. - Ich würde gerne ein Reisedokumentarfilmer sein, oder, wissen Sie, - nur ein Dokumentarfilmer, der tolle Geschichten findet und sie durch Video erzählt. - Und ich glaube, ich bin auf diesem Weg. - Ich mache Dokumentarfilme auf der Seite zusammen mit, - wissen Sie, - Arbeit, - tun Hochzeiten und Firmenvideos und arbeiten Vollzeit als Video-Editor. - Hoffentlich mache ich das in den nächsten 10 2030 Jahren. - Wohin reise ich als Nächstes? - Nun, - an diesem Punkt ist Juli 2013. - Im Sommer ist es ziemlich heiß hier drinnen, wenn der Sommer in vollem Gange ist, hier in Südkalifornien, und ich bin gerade von den Philippinen zurückgekommen. - Ich fahre mit meiner Familie nach San Diego für einen jährlichen Sommerurlaub, aber meine nächste Auslandsreise wird hoffentlich in der Schweiz sein. - Ich will dorthin zurück. - Ich war seit 2009 nicht mehr und meine Freundin, die wir nie besuchen durften. - Also ist es zusammen geliehen, als ich dort war. - Ich möchte sie dahin bringen und ihr zeigen, wo meine Familie aufgewachsen ist , wo meine Familie und sie soll meine Familie aus der Schweiz kennenlernen. - Also, wenn du das im Juni oder Juli 2014 siehst, wer weiß es? - Vielleicht bin ich vorbei und die Schweiz dann, so dass ich und wissen und sehen, ob ich es bin. - Dafür halte ich mich zur Rechenschaft. - Wie immer. - Sie können die Video-Schule online dot com für weitere Tipps, - Tricks, - Tutorials und um 50% Rabatt auf alle meine Online-Kurse zu bekommen. - Sie müssen sich nur für den wöchentlichen Newsletter über Sie anmelden. - Holen Sie sich nur eine E-Mail-Woche. - Wir kriegen den neuesten Blockposten und das war's. - Und erhalte 50% Rabatt auf alle meine Kurse. - Danke, dass Sie diese Lektion gesehen haben. - Ich hoffe, du hast viel über mich gelernt. - Und ich hoffe, es macht es bequem, diesen Kurs für mich zu nehmen. - Ich will, dass du mir etwas von dir erzählst. - Also, wenn Sie mir sagen können, - senden Sie mir eine Nachricht oder eine E-Mail und sagen Sie mir, woher Sie kommen. - Warum willst du? - Warum? - Sie wollten diese Klasse besuchen, wohin Sie gereist sind und wo ist Ihr Top-Ziel? - Dein Traum. - Reisen, - Urlaub. - Danke. - Und ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören. 4. Lightroom für deine kostenlose Testversion von Adobe Lightroom für die Bearbeitung: - Jeder. - Was ist los? - Willkommen zurück in der Kunst der Reisefotografie. - Heute werde ich Ihnen beibringen, wie Sie eine kostenlose Demo von Adobe Light Room bekommen, - das ist das Bearbeitungsprogramm, das in dieser Klasse später auf der Straße verwendet wird. Also, wenn Sie diese Lektionen nicht zu schnell ansehen, dann würde ich warten, um Live-Zimmer herunterzuladen, weil es eine 30-Tage-Testversion ist und ich möchte, dass Sie die vollen 30 Tage haben , um damit zu üben und zu arbeiten, und Sie können es kostenlos bekommen. - Ich muss nur zu Adobe dot com Schrägstrich Downloads gehen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wo das ist, das aussieht. - Also hier können Sie im Grunde jedes Adobe-Programm herunterladen, das Sie wollen. - Foto-Shop nach Effekten, - Illustrator, - alles, was Sie wollen, und Sie wollen nach unten gehen, um Fotoshop, - Licht Raum fünf und klicken. - Versuchen Sie, und im Grunde werden sie dich bitten, anzustecken. - In Ihrer Information müssen Sie auswählen, welche Version Sie wollen. - Ist es für einen Mac oder PC Sprache? - Du klickst auf Kredit. - Es wird Sie um Ihre Adobe-Account-Informationen bitten. , Und dann musst du nur ein besonders Adobe-Konto erstellen,wenn du keins hast und du eine kostenlose Testversion bekommst und ... du kannst es 30 Tage lang haben, also ist es wirklich großartig. - Also, was ist Adobe Light Room? - Obwohl Adobe Light Room nur eine grundlegende Fotobearbeitungssoftware ist, - und es ist anders als Fotoshop, - es ist viel einfacher, - und es ist wirklich gebaut, um nur Fotos zu bearbeiten, anstatt Manipulationen von - Photoshopped. - Du kannst alle möglichen Dinge tun. - Sie können Plakate erstellen, die Sie, - wissen Sie, - Effekte hinzufügen können - wissen Sie, . - Verschiedene Dinge schaffen Masse. - Haben Sie den Wählerladen verloren. - Es ist wirklich robust. - Sie könnten viel mehr mit Fotos tun, - aber es ist eher ein Manipulationsprogramm, als nur die Fotos zu bearbeiten, - wie sie aufhellen, - dunkler machen, - zuschneiden. - Sie kennen die Grundlagen und aber Licht Raum macht es viel einfacher, weil Sie im Grunde, - wenn Sie zwei Fotos vom selben Tag oder einen Freund gleichen Moment haben und Sie bearbeiten möchten - sie das gleiche, - Sie können einfach kopieren und einfügen die Effekte, die du auf die 1. 1 bis die 2. 1 gemacht hast, werde ich alles übergehen, also mach dir keine Sorgen, wenn es so klingt, als würde ich eine andere Sprache sprechen. - Wie werden wir in unserer Klasse im Kapitel über die Bearbeitung unserer Fotos verwenden? - Ich werde Ihnen die Hände auf Demonstrationen geben, wo Sie mir folgen werden mit einer Bildschirmdarstellung - ich bearbeite Fotos, - tatsächlich, - und Sie durch alle Schritte. Ich werde dir alles zeigen, was du über mein Zimmer wissen musst, und ich werde dir zeigen, wie ich es hatte. - Meine Fotos und wir werden verschiedene Situationen durchlaufen, als ob es zu dunkel oder zu hell ist. - Wenn Sie wollen, dass es verschiedene Dinge, die Sie alles lernen, was Sie brauchen, um in Licht zu tun - Raum und warum Licht Raum statt Photoshopped. - Wie ich sagte, - Foto-Shop ist mehr für Designer, die Dinge entwerfen, - während Licht Raum ist gut für nur Fotografen auf. - Ich benutze es, als ich es Hochzeitsfotos hatte und ich weiß, eine Menge von professionellen Hochzeit Betar - BridgeNews Licht Raum als auch. - Genau wie ich sagte, - es macht viel einfacher, - und ich werde Ihnen zeigen, wie in dieser Lektion und Kapitel über Fotobearbeitung. - Da hast du es. - Das ist, wie Sie Licht herunterladen Zimmer kostenlos hat immer besuchen Video-Schule online dot com - für weitere Tipps, - Tricks, - Tutorials und vieles mehr. - Haben Sie einen tollen Tag, - Analysten Ian im nächsten Kapitel 5. Auswahl der richtigen Kamera.: - alle und willkommen in der Kunst der Reise-Fotografie. In dieser Lektion werden wir darüber reden, die richtige Kamera zu wählen. - Und das ist ein neues Kapitel über die Grundlagen der Reisefotografie. - Also freu dich auf. - Wir werden reden und eintauchen, wofür es bedeutet, ein Reisetagebuch zu sein, und ich werde dir alle Grundlagen geben. - Also ist eine Kamera besser als die anderen? Während einige Leute sagen, dass , bessere Kameras gibt als andere, und das ist die einzige, die du benutzen solltest, wenn du ein echter Fotograf bist , bin ich nicht so. - Ich denke, Sie können tolle Fotos mit jeder Art von Kamera machen. - Ob es Ihr iPhone ist, - es ist Ihre digitale Spiegelreflexkamera, - wie die über der Canon fünf D Ein kleiner Punkt und schießen für die Verwendung von Film eine Einweg-Kamera . - Ich denke, Sie können tolle Fotos mit jeder Art von Kamera machen, - und so wirklich, - es liegt an Ihnen, ob Sie eine Kamera haben und Sie nur die benutzt haben, - und das ist großartig. - Wenn Sie nach einer Kamera suchen, die Sie kaufen können, während wie hoch ist dann Ihr Budget? Und was auch immer Ihr Budget ist, das ist wahrscheinlich die richtige Wahl für Sie. - oder wenn Sie kein Budget haben und unbegrenzt Budget und Kauf sind, - was können Sie wollen? - Nun, - die fünf D oben ist eine ziemlich gute Kamera, - und es ist eine Gitarre für seinen Liebling. - Ich bin definitiv ein Kanonen-Typ, - aber Nikon macht auch tolle Kameras, - und vor allem für die Reisefotografie. - Es gibt eine Menge Leute, die Nacht-Nachteile verwenden, - also lassen Sie uns ein wenig mehr über die verschiedenen Arten von DSLR sprechen. - Das ist eigentlich das, was ich benutze. - Ein digitaler Einzellinsenreflex ist. - Grundsätzlich, - es gibt Ihnen eine Menge von Optionen zu tun, um Ihre Fotografie anzupassen. - Also die Basis ist der Körper, - das ist nur dieser Teil, - und Körper Luft anders. - Das ist also die 70. - Es ist ein bisschen anders als die fünf D. - Die fünf D hat einen größeren Sensor im Inneren, was bedeutet, dass die Bilder viel mehr Informationen gespeichert haben, - Ähm, - und so werden sie ein bisschen schärfer und schöner aussehen. - Aber 1. 70 ist immer noch eine tolle Kamera, - aber das wird von selbst. - Das ist jetzt ein paar Jahre alt, - aber auch jetzt kostet Sie über $1000, dann ist die wirklich große Sache über DSL unsere ist die Fähigkeit - dass Objektive geändert. - Und so bin ich gerade dieses 24-70 Millimeter-Objektiv drauf, - was mir erlaubt, ziemlich breit zu gehen, - aber auch auf Motive zu zoomen, wenn ich muss. - Aber ich kriege alle möglichen Linsen, um das anzubringen. - Es wird in einer Sekunde mehr darüber reden. - Da ist der Punkt und schießen Kamera, - das ist die oben, - und das ist wahrscheinlich eine in Ihrer Schublade irgendwo. - Und das ist es, was du zur Geburtstagsparty deines Kindes hier mitbringst. - Teoh mit deinen Freunden einfach Fotos schnappte, wann immer du willst. - Aber eigentlich, - diese Kameras sind irgendwie aus der Mode, weil mit den neuen Smartphones mit dem - iPhones und Samsung Galaxies, dass Sie wissen, diese Telefone machen Bilder genauso - toll wie diese Punkt und schießen Kameras tun. - Aber ich als dunkel fürs Leben, - die Idee, eine eigentliche Kamera zu haben, - etwas, das sich dem Fotografieren als jemand gewidmet hat, der jüngste Absolvent immer noch auszahlt - College-Kredite. - Ich habe eigentlich noch nicht einmal ein Smartphone auf seinen 2000 und 13, also bin ich irgendwie hinter der - Kurve darauf, also setze ich meine Meinung zu netten Objektiven wie diese, - obwohl. - Also, - äh, - das ist der Punkt und schießen. - Und dann könntest du Film gebrauchen. - Und es gibt verschiedene Vor- und Nachteile der Verwendung von Film. - Es ist sehr kreativ. - Es ist eine Art Handwerk, das nicht viele Leute mehr tun. - Es ist teuer, weil man den Weltfilm kaufen muss, - aber dann muss man auch die Regel des Films entwickeln. - Aber es ist wirklich ordentlich, und ich habe schon mal auf Reisen gefilmt, und es ist schön, weil man nicht einfach jede Sekunde Fotos machen kann. - Sie müssen sich dessen bewusst sein, was Sie machen ein Foto, - und das macht Ihr Foto normalerweise in ein besseres Foto, als eine Digitalkamera zu verwenden, wo Sie - einfach nicht wegschnappen können. - Und so ist Film eine gute Option. - Wenn du wirklich kreativ sein willst, hast du nur Zeh. - Sei vorsichtig, wenn du durch die Metalldetektoren am Flughafen gehst. - Wenn Sie bestimmte Arten von Filmen verwenden, werden wir später darüber reden. - Aber es war Ihre Verwendung eso über 800. - Dann musst du vorsichtig sein, dass du den Film nicht durch die X-ray geschmolzenen Sektoren - denn es wird ihn durcheinander bringen, - also sind das einige deiner Optionen. - Reden wir ein bisschen mehr über Linsen. - Und was, wenn Sie eine digitale Spiegelreflexkamera haben? - Welche Arten von Linsen sollten Sie mitbringen? - Und Sie sollten nicht nur berücksichtigen, wie gut die Linsen sind, sondern Sie müssen auch berücksichtigen. - Nun, - wie viele Linsen wollen Sie herumtragen? - Wie viele Objektive, glaubst du, werden Sie wirklich benutzen? - Es gibt zwei verschiedene Arten von Grundlinsen Grundlinsen . - Wir haben die Primzahl und Zoom. - Das ist ein Zoom. - Wie Sie sehen können, - zoomt es ein und aus, - und es hat eine Brennweite von 24 Millimetern bis 70 Millimeter. - Je kleiner die Zahl, - desto weißer wird es. - Also bei 24 Millimetern, - das ist ziemlich breit. - Bei 70 Millimetern, - hat es hereingezoomt, - und sie haben Linsen, die 100 100 Millimeter gehen, - sind wenige 100 Millimeter, die wirklich schön sind. - Ein Zoomobjektiv ist so etwas wie ein 72 300 wäre schön, auch auf eine Reise zu nehmen, - und 24 ist breit. - Aber auf einer 70 ist es, äh, nicht zu breit, also willst du vielleicht etwas noch breiteres als das hier. - Der Profi eines Zoomobjektivs ist, dass es Ihnen mehrere Optionen für ein Objektiv bietet. Und so, - wenn Sie eine Primezahl verwenden, - ist nur an einem Brennpunkt stecken, - was bedeutet, dass es immer bei 24 Millimetern ist. - Wo auch immer Sie suchen, wird es gleich aussehen. - Die Breite des Objektivs auf deinem Foto wird gleich sein. Also, wenn Sie etwas näher kommen wollen, können Sie einfach hineinzoomen. - Du wirst tatsächlich den Zeh haben. - Bewegen Sie sich näher an Ihr Thema, - und das kann Ihre Fähigkeit behindern, großartige Fotos zu machen, die Pro der Verwendung von Verbrechen ist das - weil die Primzahlen für diese spezifische Brennweite von 50 Millimetern oder was auch immer - es ist, - Es ist gebaut. - Also sod dafür. - Und es sieht besser aus als das, wie das bei 50 Millimetern aussieht, - so primiert Luft schön auf diese Weise weiter. - Der einzige Nachteil ist, dass Sie einen Haufen von ihnen tragen müssen, wenn Sie einen Zoom haben wollen. - Wenn Sie eine breite Mischung haben wollen, - während Zoom, - es gibt Ihnen all diese. - Es kommt also nur darauf an. Auf meiner letzten Reise auf die Philippinen habe ich gerade dieses Objektiv genommen und es war irgendwie riskant, weil ich wusste, dass es Situationen geben könnte , in denen ich gerne mehr zoomen würde und Situationen, in denen ich gerne ein bisschen weißer sein würde . - Aber ich wollte mich nicht darum kümmern, mehrere Objektive herumzutragen und mich darum zu sorgen. - Ich habe schon immer eine Menge Ausrüstung mitgebracht, - auch viele Videogeräte. - Also dieser eine Zoom war gut genug für mich. - Ich habe keine Takina 11 bis 16 Linse, - was wirklich schön ist. - Warum Foto-Objektiv für digitale SLR, - die Ansicht sind neugierig. - Also, was ist die beste Kamera? - Nun, es liegt wirklich an dir. - Wenn Sie eine Kamera haben, dann bleiben Sie bei Ihrer Kamera, wenn Sie wissen, - auch wenn Sie eine Kamera haben und Sie viele Fotos in der Vergangenheit machen und Sie denken, Ihre Fotos sind nicht so toll. - Nun, - leider, - es ist nicht nur die Kameras gekauft, - und ich werde Ihnen die Fähigkeiten und die Tipps und die nächsten Kapitel beibringen, wie man sich verbessert - Ihren Fuß hart von den Fähigkeiten, so dass egal, welche Kamera Sie verwenden, - Sie werden in der Lage sein, tolle Fotos zu machen. Also, wenn Sie ein Budget haben, - können Sie eine digitale Spiegelreflexkamera bekommen, - so etwas, - oder sogar wie dieser Kanon-Rebell, - was viel billiger ist als dieser. - Holen Sie sich so etwas, wenn Sie können. - Nur wenn du das Budget hast, warum hast du das nicht benutzt? - Wenn Sie nur lernen möchten, wie Sie bessere Fotos mit Ihrem iPhone machen, - das ist großartig zu verwenden, was sich für Sie richtig anfühlt. - Danke fürs Ansehen, - und ich werde auf der nächsten Liste sehen. 6. Was man Packung ist: Der Pack:: - alle waren wach. - Hier ist Phil zurück mit einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Heute setzen wir unsere Lektionen auf Reisen als Katar für die Grundlagen fort. - Wir machen einen Ausrüstungscheck. - Also letztes Mal sprach ich alles über Kameras und verschiedene, - wissen Sie, - in den verschiedenen Typen und was Sie verwenden sollten. - Und heute rede ich über all die anderen Geräte, die wir benutzen werden. - Sieh dir diese Kamera an, - Tasche deine Kamerataschen. - Wahrscheinlich nicht so aussehen. - Sie haben zwei Körper, etwa fünf oder sechs Linsen. Du hast ein externes Blitzlicht oder Geschwindigkeitslicht und sie nennen es, und ich bin sicher, sie haben viel mehr Batterien, Speicherkarten und anderes Zubehör vor dem Rucksack. - Und du brauchst vielleicht viel mehr als nur eine Kamera, die auf eine Reise geht. - Und das ist es, was ich realisiert habe. - Dass ich eine zusätzliche Tasche brauche, nur für meine Kameraausrüstung, wie das Foto oben , weil du als echte Gitarre dafür viel mehr Ausrüstung benutzen musst, als nur Nähen, eine Digitalkamera zu tragen, wenn du wirklich bist Ernst. - Also einige Dinge, um unsere Batterien zu berücksichtigen. - Stativ, - ein Mono-Pod und externe Blitzlinsen-Tücher, - Objektivfilter, - Speicher-Autos, - zusätzliche Speicherkarten, - Computer vielleicht eine externe Festplatte, um Ihre Fotos zu sichern. - Und es geht weiter und weiter. - Ich will durch die Ausrüstung gehen, die ich habe, nur um dir zu zeigen, was ich benutze. - Also haben wir meinen Rucksack zurück. - Natürlich, - ich habe mein Kameraobjektiv. - Typischerweise auf einem Fotoshooting, - werde ich zusätzliche Linsen bringen. - Also habe ich meine Takina 11 zu 16. - Ich habe diese kleinen 50 Millimeter. - Das ist wirklich wirklich, - wirklich genial. - Linse kostet 100 Mäuse und es macht den Trick. - Finden Sie heraus, Amazon. - Ich habe auch ein paar Videogeräte. - Ich habe meinen Zoom-Recorder und X What Wireless-Gesetz leers, um Interviews und Audio aufzunehmen mit -. - Das wirst du also nicht brauchen. - Aber ich habe extra echte Speicherkarte. - Also habe ich eine 32 Gigabyte 16, die man kaufen konnte und noch 32 in meiner Kamera. Ich habe , ein Flash-Laufwerk, nur für den Fall, dass E jemals Dinge schnell von einem Computer auf einen anderen Computer übertragen muss . - Ich brachte auch diese These ist ein Adapter für Ihre Kopfhörer für das Flugzeug so - etwas, das wirklich wichtig ist. - Wenn Sie Filme oder Musik hören möchten, während Sie 8 bis 12 Stunden über einen Ozean fliegen. - Dieser Adapter passt in die Audiobuchsen des Flugzeugs, weil normalerweise Ihre Kopfhörer. - Das ist einer dieser kleinen Mini-Buchsen und wir stecken ihn in das Flugzeug und Sie werden einfach von einer Seite Ihres Kopfhörers hören können. - Oder du wirst es versuchen, - drehen und drehen, bis du beides hörst, aber durch diese holen es in Radio Shack für ein paar - Dollar. - Machen Sie wirklich Ihr Flug-Experiment Erfahrung. - Nicht viel besser. - Was habe ich noch hier drin? - Ich habe meine externe Festplatte wird später mehr darüber reden. - Ich habe meinen Speicherkartenleser, - plus all die Richtung, die Sie brauchen, damit ich mein Ladegerät und, - natürlich, - zusätzliche Batterien habe - natürlich, . - Also habe ich ein paar anders. - Ein paar zusätzliche Batterien, - in der Regel bieten 2 bis 3 zusätzliche Batterien, nur für den Fall, dass Sie schießen und Sie werden werden - für eine Weile draußen sein oder wenn Sie unterwegs sind und Sie nur Diamantzeit haben. - Teoh, setzen Sie sich und laden Sie ein. - Du bist für eine Stunde oder so zerschlagen, dann habe ich nur meine Kopfhörer. - So ist eine Menge Ausrüstung, die eine Sache zu berücksichtigen, ein externer Blitz, - auch bekannt als eine Geschwindigkeit Leben. - Ich werde dir beibringen, wie du deinen Blitz benutzt und wie du ihn richtig für Reisen verwendest - Fotografie. - In der Regel auf Ihrem wissen Sie, - auf Ihrem kleinen Punkt, - Ihre Kamera oder Ihr Telefon oder was auch immer Sie sind, hat einen Blitz. - Aber auf diesen größeren DSLR-Kameras haben sie auch einen eingebauten Blitz, mit dem Sie Fotos machen können. - Aber es hat auch diesen Schuh genau hier, wo man in eine Geschwindigkeit Licht wie oben setzen kann. Und der Profi davon ist, dass mit diesem Objektiv oder mit diesem Blitz, wo immer Sie Ihre Kamera zeigen, das ist, wo die Blitze zeigen. Und wenn du es auf jemanden zeigst, wird Space Flash direkt im Gesicht sein. - Sie werden rote Augen auf Ihre Fotos bekommen und es wird vorbei sein. - Ihre Gesichter werden überbelichtet sein, während ein Geschwindigkeitslicht den Blitz tatsächlich umdrehen kann, wenn er in Richtung Decke hinauf zur Wand hinter dir zeigt, und das macht ein weicheres Licht auf dein Motiv, - und es ist wirklich schön. - Also werden wir viel mehr über die Grundlagen der Back-Speicherkarte reden. - Nur, - wissen Sie, - haben die richtigen Speicherkarten für Ihre Kamera. - Es ist ziemlich einfach. - Das wirst du nicht. - Wenn Sie eine Kamera haben, - werden Sie wissen, welche Speicherkarte Sie brauchen. - Dies ist eine kompakte Flash-Karte, - aber viele Kameras haben jetzt die SD-Karten hier drüben auf der linken Seite des Bildschirms verwendet. - Ich sehe die Kingston SD-Karten. - Die Geschwindigkeit der Speicherkarte für Fotos spielt keine Rolle. Du wirst sehen, dass manche es dir geben könnten, etwa 300 mal oder 100 mal, 600 mal Geschwindigkeit. - Je schneller bedeutet offensichtlich besser für die SD-Karten. - Das gibt Ihnen eine Bewertung von, - wie vier hohe Qualität, - verschiedene Dinge und je höher die Qualität ist besser. - Und ich würde empfehlen, die Namensmarken-Speicherkarten zu bekommen, wenn Sie können. - Das mache ich eigentlich nicht ständig. - Ich habe, - wissen Sie, - Duracell, - was tatsächlich eine schöne Speicherkarten macht diese 1 600 Mal. - Das funktioniert gut für Foto und Video. - Dieser digitale Film, den ich nicht weiß, was Brandis ist, aber es hat für mich funktioniert, - aber ich denke, wenn Marken wirklich besser sind oder nicht, - und stellen Sie sicher, dass Sie einen Leser und einen Leser haben, der Ihre Karten erreicht, falls Sie - werde dein Filmmaterial fallen lassen. - Sind Ihre Fotos auf einem Computer? - Oder stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera direkt an diesen Computer angeschlossen werden kann und Sie den rechten Akkord haben , z. B. eine USB-Mini-Zehe. - USB. - Eine andere Sache, die Sie vielleicht mitbringen oder nachschauen müssen, ist ein Konverter. - Je nach einem Ort, an dem Sie gehen, - können Sie vielleicht nicht einfach Ihre Ausrüstung anschließen, - Strom und eine lustige Geschichte bekommen. - Eigentlich, - mein erstes Mal auf Reisen, - ich ging nach Europa und wir sind gerade gelandet. Wir haben tatsächlich ein paar Tage in Luxemburg verbracht, aber wir hatten keine Zeit, meine Batterien aufzuladen. - Wir sind Zehenbindung auf einem Zug gegangen, - und wir sind zur Schule gekommen, wo wir auswärts studierten, - und es spricht viergeschichtige Gebäude, - viele Leute, die arbeiten. - Es war noch Sommer, - so gab es Leute in der Schule, - aber viele Leute, die im Gebäude arbeiten, - sie sagen uns, wo wir unsere Taschen abgeben können. - Ich stecke meine, - äh, - Charter in die Wand, - ohne zu wissen, dass ich einen Konverter brauchte, - und sobald ich das getan habe, sehen Sie ein wenig Funken. - Das ganze Gebäude schaltet die Stromschiffe ab, - der Administrator kommt auf, - und er hat irgendwie Witze gemacht, weil es vorher passiert sein muss. - Aber er hat gefragt, - Sie stecken etwas ein, weil Busreisende, - das Amerikaner sind, die wir nicht besser wussten. - Und eso nur vorsichtig sein, wenn Sie Dinge spielen und stellen Sie sicher, dass Sie einen Konverter haben, - passt Ihre Stecker und auch die Steckdosen über, wohin Sie unterwegs sind. - Das ist also eine Menge Ausrüstung. - Aber in den nächsten Lektionen und Kapiteln, - könnte ich zusätzliche Dinge erwähnen, die ich mitbringen und ausführlicher über Ausrüstung wie - Kameras, - Kamerastabilisierung, - Monta Pods, - Stative, - etcetera und beenden Sie Ausrüstung, um Ihre Fotos während der Reise zu sichern, - was wirklich wichtig ist, - und noch mehr. - Bewahren Sie einen Stift und Papier auf. - Schreib alles auf, was ich sage, dass du eine Checkliste mitbringen solltest. - Sie sollten immer eine Checkliste haben, wenn Sie unterwegs sind. - Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Ausrüstung haben, weil das letzte, was Sie tun wollen, ist etwas vergessen -. - Das habe ich tatsächlich gemacht, wenn wir nach Südamerika fahren. - Ich vergaß zusätzliche Batterien, - und so musste ich mit nur ein oder zwei Batterien die gesamte Reise zu beschäftigen, - so hoffe ich, Sie genossen diese Lektion hat immer Video-Schule online dot com für mehr besuchen - Tipps, - Tricks, - Tutorials abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter und Sie erhalten die neuesten Blogger-Artikel und -Deals und alles andere. - Danke, dass du diese Lektion gesehen hast. Ich hoffe, Sie haben viel gelernt, und ich hoffe, Sie genießen den Sommer im Winter oder wo auch immer Sie sind. Wann immer Sie helfen, genießen Sie Ihren Tag, also haben Sie einen großartigen. - Wir sehen uns nächstes Mal. 7. Unterstützung für deine Fotos während des Reisens: - Jeder. - Willkommen zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Heute. - Ich spreche davon, Ihre Fotos zu sichern, - etwas, das wirklich wichtig ist und etwas, das Sie auf jeden Fall tun sollten - Sie reisen. - Lassen Sie uns über die verschiedenen Optionen sprechen, - die das Einbringen des Laptops auf der externen Festplatte einschließen, - zusätzliche Speicherkarten zum Sichern bringen. - Ihre Fotos sind aus dem großen Flash-Laufwerk. Wir machen sogar Online-Backup, was jetzt mit dem Cloud-Speicher ist, den wir alle nutzen werden. - Dio können Sie das tun, wenn Sie eine Internetverbindung haben, wohin Sie reisen. - Und das könnte tatsächlich eine der besten Optionen sein, nur damit Sie keinen Rucksack mit einem Laptop oder Ihrer externen Festplatte herumtragen . Ich benutze diese , Toshiba, eine Terabyte-Festplatte, die ich auf meiner letzten Reise auf die Philippinen benutzt habe, und es hat gut geklappt. - Sie müssen nur vorsichtig sein, um es zu hacken, - stellen Sie sicher, dass es nicht gestoßen oder fallen gelassen wird, weil es nicht so hart ist wie so etwas wie was - ich habe auf dem Bildschirm. - Die lacy, - robuste Festplatten. - Das war es, was ich nach Indien nach Südamerika gebracht habe. - Das sind tolle Festplatten. - Sie können Tropfen standhalten. - Sie können jeder Art von Tasche standhalten, die in den Boden eines Flugzeugs geworfen wird oder was auch immer -. - Obwohl ich vorschlage, was auch immer Festplatten oder Geräte mit sich zu tragen weil Sie nicht wissen, dass Sie nie wissen. - Die Leute stehlen die ganze Zeit Dinge, die durch aufgegebenes Gepäck schauen. - Also musst du vorsichtig sein. stellen Sie sicher, Undstellen Sie sicher, dass Sie genug Größe haben, - wissen Sie, - Terror auf der Festplatte. - Jetzt kostet es mich etwa 80 Mäuse bei Best Buy. Bevor ich vor zwei Jahren ein Terabyte verließ, würde so etwas wahrscheinlich zwei- oder dreimal so viel kosten. - 203 100 Mäuse. - Und es hat den USB 3.0-Stecker, - was genial ist. - Und ich schlage vor, sehr zu singen. - Nur etwas mit, das keine externe Stromquelle benötigt, ist derjenige, der - braucht keinen Stecker ziehen. - Und dann steckst du es an die Wand. - So etwas. - Sie können einfach herumtragen, wenn Sie Ihren Laptop haben. - Wissen Sie, - aufgeladen Utkan Transfer Fotos in der Mitte des Dschungels, wenn Sie müssen. Also denke ich, dass es die beste Option ist, eine externe Festplatte mitzubringen, aber du wirst auch einen Computer mit dem brauchen. - Und es gibt ein anderes Paar. - Es gibt ein paar Möglichkeiten. - Waren Computer können Sie Ihre eigenen mitbringen, - oder vielleicht wohin Sie gehen, - dass meine Computer haben, die Sie benutzen können. - Die meisten Flughäfen verfügen über Computer, die zur Nutzung verfügbar sind. - Sogar Hotels und Hostels könnten welche haben. - Vielleicht laden sie dich ein wenig oder gehen in ein Internetcafé. - Es könnte sich lohnen, das zu tun, anstatt einen Laptop zu bringen, - weil die Dinge, um das Gewicht zu berücksichtigen, - der Raum, den es Platz in Anspruch nimmt, den man Zeh benutzen könnte, - bringen Sie Souvenirs zurück und haben es dann auf den Kopf. Ich weiß, wenn ich unterwegs einen Laptop mitbringe, mache ich mir immer Sorgen darüber, Sorgen, werde getroffen, kaputt. - Ich habe einen aufgebraucht. Ich glaube nicht, dass ich nicht gedacht habe, dass es einen Apple Store mitten in Indien gibt, und ... äh, aber ich nahm meinen Apple Mac-Buchprofi, , Hoffnung, dass ich überdauern würde und es tat. - Aber man weiß es nie. - Und dann wirst du auch ein Ziel für Diebe. - Wenn Sie einen Laptop haben, - vor allem da netten Laptop so wirklich, - achten Sie darauf, wo Sie Ihre Aufnahmen übertragen. Und lassen Sie Ihren Computer nicht aus, - wissen Sie, - irgendwo öffnen, - für ein oder zwei Stunden übertragen. Wenn es so lange dauert, wollen Sie nichts gestohlen werden, aber ich empfehle Ihnen wirklich, Ihre Fotos zu sichern, weil Sie nie wissen, wann Ihre Kamera kaputt wird, wenn Ihre Speicherkarte versehentlich gelöscht wird. - Kurze Geschichte auf den Philippinen ist beide Onkel waren Reisen in Palau eins. - Es ist eine kleine Provinz mit einem Haufen kleiner Inseln und wir bleiben auf der schwingenden Insel. - Und wir gingen von Carone Stadt auf einer Inselhüpfungstour, die über die Bucht fuhren und - der Ozean Zehe nähern sich immer Inseln auf diesem kleinen Boot und Weg zu einer der Inseln - und man muss eigentlich, - wissen Sie, - Runter vom Boot. - Aber du bist immer noch im Wasser, - weißt du, - wenn deine Füße und wie beide Onkel über das Wasser ging, um zum Ufer zu kommen, - er fiel und seine Kamera fiel ins Wasser und, äh, - du wissen, - zum Glück, - wir nahmen schnell die Batterie heraus, - nahm die Speicherkarte heraus, - öffnete die Kamera, - alles, was Sie wissen, - die Batterie-Tür und die Speicherkartentür, - und wir ließen es für ein paar Stunden offen und es endete. - Aber, weißt du, - er hätte all diese Fotos verloren haben können, und du hättest seine Kamera verloren. - So wissen Sie nie, wann Sie potenziell alle Ihre Erinnerungen verlieren könnten, die Sie haben - durch Ihre Kamera aufgenommen, um nur vorsichtig zu sein und Backup. - Oftmals, - das ist alles, was ich über das Sichern Ihrer Fotos zu sagen habe. - Identifizieren Sie eine ganze Lektion dazu. - Ich hoffe, Sie bekommen den Punkt, dass es wichtig ist, wenn Sie es online tun können. - Noch besser, du musst dir keine Sorgen machen. - Und das haben Sie. - Sie können von überall auf der Welt auf sie zugreifen. - Vielen Dank. - Schauen Sie sich Videoschule, - online dot com, - Firma oder Tipps, - Tricks, - Tutorials, - alles über Fotografie, - Video und mehr. - Und haben Sie einen schönen Tag richtig 8. Wo solltest du reisen?: - und willkommen zurück zu einer spannenden Lektion in der Kunst der Reise-Fotografie Kurs auf Philip - Abendessen. - Und jetzt hoffe ich, du gewöhnst dich an diesen Kurs und siehst, wo er hingeht. - Und hoffentlich hast du schon viel gelernt. In dieser Lektion werden wir darüber reden, wohin Sie reisen? - Weil es wirklich von vielen verschiedenen Dingen abhängt, wo Sie unterwegs sind und ein - Reifen für in verschiedenen Bereichen und verschiedenen Orten und verschiedenen Kulturen. - Es unterscheidet sich wirklich in jedem dieser Positionen. - Also werde ich durch einige der typischen Orte gehen. - Die typischen Ferien auf. - Sprich einfach ein bisschen über sie und rede über die Dinge, die du dir bewusst sein musst. - Und, äh, - ja, also lasst uns dran kommen. , , Das erste, was Teoh entdeckt hat, ist, dass es ein ländlicher Ort sein wird oder in einer Stadt sein wird? - Und hier bin ich in Frankreich, - vor dem arktischen Baum aus. - Und dann auf der linken rechten Seite, - Es ist ein Foto von PCI lag Bewegung in Chile, - das ist eine kleine Surfstadt entlang der Küste von Chile. - Und es war ich meine, - es ist nicht mitten im Dschungel oder so, - aber nicht zu viele Menschen dort. - Und keine großen Lebensmittelgeschäfte oder Abteilungsgeschäfte, in denen man Backup-Ausrüstung bekommen könnte oder solche Dinge. - Also sind die Unterschiede in Bezug auf die Fotografie, wie es erwähnt wird, - die Verfügbarkeit von Ausrüstung zu bekommen. Oder wenn die zusätzlichen Batterien, oder wenn Sie eine Festplatte kaufen müssen, um Ihre Fotos oder so etwas zu sichern , , - Die zweite Sache ist, - wird dort Macht geben, wo du wohnst? - Wahrscheinlich. Ich meine, die meisten Orte heutzutage, es sei denn, Sie wandern durch, wissen Sie, den Wald oder so. - Wir haben Stromquellen, wo Sie Ihre Batterien aufladen können, wo Sie Ihre Fotos auf einen Laptop oder was auch immer herunterladen können , aber Sie wissen nie. - Das sind Dinge, die du berücksichtigen musst. - Die andere Sache ist die Art von Foto, das du in einer Stadt beginnst. - Du wirst dir eine Menge städtischer Art ansehen. städtischer Art ansehen. Fotografien sollten zu Fuß berühmte Denkmäler fotografieren, wohin Sie gehen, oder Architekturen, die Menschen an diesen Orten in einer ländlicheren Umgebung fotografieren werden Sie eine Menge Landschaften betrachten, wissen Sie, - viel Natur. Weißt du, wo immer du bist, wenn du an einem Strand bist, in den Bergen, in der Wüste, wird es weniger Leute geben, und du wirst dich mehr auf Landschaften konzentrieren, - was ein großer Teil der Reisefotografie ist. - Also lassen Sie uns durch ein paar dieser Städte gehen, in denen ich war, und sprechen über die Unterschiede - in Bezug auf die Lage. - Also der Springbrunnen? - Rom, - Italien. - Rom ist eine großartige Stadt für Fotografie. - Sie im Grunde, wie ich sagte, - es gewann die vorherigen Vorträge. - Ich gehe um die Ecke und es gibt etwas Neues zu sehen. - Als ich zum ersten und einzigen Mal dorthin ging, als ich im Ausland studierte, wohnte ich mit meiner Freundin in einem Heim und wir gingen buchstäblich überall hin. - Wir gingen von der Herberge, - die am Bahnhof den ganzen Weg nach Vatikanstadt war, um die Sixtinische Kapelle in ST zu sehen - Petersplatz. - Und buchstäblich wie jeden Tag waren wir am Trump, dem Brunnen vorbei gegangen, was verrückt war, als ob Sie diese berühmten Denkmäler sehen und sie sind nur unter den Menschen unter den Gebäuden - und, wissen Sie, - Sie können sogar hier sehen, dass sicher die Gebäude direkt daneben gegründet sind, - wissen Sie, - im Gegenzug modern, - verglichen Teoh Mühe Brunnen auf dort, - gerade direkt daneben stehen. - Also ist es wirklich cool. - Wirklich coole Kombination aus alten Architekturstatuen, solchen Dingen. alten Architekturstatuen, solchen Dingen. alten Architekturstatuen, - Und dann hat sich das neue zu einer riesigen Großstadt zusammengemischt. - So viele Bilder, die ich dort gemacht habe, waren von der beunruhigenden Quelle des Kolosseums Fotos, die Millionen auf Millionen von Malen aufgenommen wurden. beunruhigenden Quelle des Kolosseums Fotos, die Millionen auf Millionen von Malen aufgenommen wurden - Und es ist immer toll, etwas Neues auszuprobieren, um einen neuen Blickwinkel von diesen zu bekommen - berühmten Denkmälern. - Manchmal ist es schwer, - und manchmal ist es einfach toll, das Foto zu haben, - auch wenn es das gleiche Foto ist, das Sie in der Zeitschrift nur für sich selbst gesehen haben. - Nur den Zeh. - Denk daran, dass du da warst. - Du hast das Foto gemacht. - Eso Rom, - Italien. - Du wirst viele Touristen herumlaufen. - Und so wissen Sie, - touristische Gebiete. - Du musst auch vorsichtig sein. - Da sind Taschendiebe. Es gibt Leute, die versuchen werden, Touristen auszunutzen, also musst du auf deine Sachen achten. - Aber zum größten Teil - war es eine große sichere Stadt, - Indien. - Ich ging zuerst nach Mumbai, als ich auf einen Monat lange Reise nach Indien ging und Indien ist ein verrücktes Land und es gibt eine Menge. - Da ist es so schnell. - So viele Leute. - Es ist wirklich überfüllt und nicht so viele Touristen wie, - sagen wir, - Rom. - Ähm und wissen Sie, - wir waren, - wissen Sie, - es ist so, wie der Kolosseum- und Trouble-Brunnen und die Sixtinische Kapelle - gemischt in der Stadt Rom. Du gehst nach Indien und gehst in ein schönes, brandneues Einkaufszentrum auf der linken Seite, und dann bist du auf die Straße gekommen und es gibt Leute, die nach Geld und die Straßen fragen . - Die Infrastruktur ist nicht so groß und ihre Slumhäuser wie, weißt du, in den kleinen Gassen. - Und so ist es eine ganz andere Stimmung als eine moderne europäische Stadt, aber es ist auch toll für Fotografie. Also kriegen wir das mehr, ich schätze, wirklich städtisch, genau wie ich es nicht weiß, es ist eine andere Kultur hier drin. - Sie werden verschiedene Arten von Menschen sehen, die auch wirklich interessant sein können. - Aber natürlich, - müssen Sie einfach wieder sein. - Sei vorsichtig. Es gibt nicht so viele Touristen, also weißt du, wenn du aus kommst, kennst du ein anderes Land, das du herausstechen wirst, also musst du nur vorsichtig sein. - Genf, - Schweiz. - Zurück nach Europa. - Der Unterschied zwischen Genf und einer Stadt wie Rom oder Paris ist, dass Genf ein bisschen kleiner ist und nicht so touristisch ist, aber es ist hyper modern, - wissen Sie, - alles ist sauber und makellos, - die Gebäude sind großartig und es ist wirklich sicher im Vergleich zu vielen anderen Städten. - Eso Das ist eine Art von Urlaub, wenn Sie wollen. - Wenn du an so einen Ort gehst, wird es großartig. - Und Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, Orte zu finden, um WLAN zu bekommen oder Ihre Kamera anzuschließen oder Ihre Batterien aufzuladen. - Und es gibt noch viele tolle Dinge zu sehen. - Jede Stadt auf der Welt hat tolle Dinge zu sehen. - Das glaube ich. - Oder du könntest auf die Insel eher ländlicher Art gehen, wenn du auf die Philippinen gehst. - Hawaii. - Ich weiß nicht mehr, ob es so ländlich ist. - Ich glaube, es gibt so ziemlich überall viele Leute. Du weißt, du gehst nach Costa Rica, Dominikanische Republik, dieser Inseln mitten im Nirgendwo. Es ist eine ganz andere Erfahrung. - Du musst mit Sand umgehen, der in deine Kamera kommt, das Wasser ist direkt neben dir. - Sie sind also Dinge, auf die Sie aufpassen müssen. Zur gleichen Zeit werden Sie tolle Fotos vom Insel-Lifestyle bekommen, wie diesen, den wir in Malcolm genommen haben Polio, eine Insel ist, die ungefähr so groß ist, wie Sie wissen, es war wahrscheinlich eine Meile lang, - aber durch meine vielleicht auch eine Quadratmeile wenn das und keine Gebäude. - Nur ein paar Hütten. Es könnte ein bisschen Strom von einem Generator gewesen sein, aber du wirst deine Kamera nicht auf dieser Insel aufladen können. - Du kannst verfolgen, wenn du eine Art Rucksack-Mission machst, wie zum Beispiel nach Patagonien hinuntergehst . Aber im Süden von Chile oder Argentinien, - Ähm, - ist das eine andere Art von Reisen. - Mein Freund hat es für einen Monat getan. - Er war in Santiago, aber sie nahmen aber sie nahmendrei oder vier pro Woche nach Süden. - Und er war im Grunde nur Rucksacktouristen und blieb bei zufälligen Leuten, die sie kennenlernten. - Und, äh, - Sie müssen im Grunde alles auf dem Rücken tragen. - Das wissen Sie also. - Du musst nur vorsichtig sein, was du mitbringst. Er hat seinen Laptop nicht mitgenommen, weil er ihn nicht tragen wollte, und er wollte sich darüber keine Sorgen machen. - Das ist also etwas, das die Rechnung getragen hat. - Aber alle diese Plätze dort so exotisch und bis jetzt und Sie wissen, - die meisten Leute werden ehrlich sein, - können so weit nicht gehen. - Das ist nicht machbar. Und, weißt du, ich habe Glück in der Position, in der ich war. - Weißt du, ich habe Glück, auf eine großartige Schule gegangen zu sein und einen Job zu haben. - Sogar in der harten Wirtschaftswirtschaft von heute. - In den letzten paar Jahren, - ich habe in der Lage, Geld zu sparen, - zahlen Darlehen und auch Reisen. - Also weiß ich, dass ich auf diese Weise wirklich Glück habe. Und weißt du, wenn du verheiratet bist und Kinder und eine Menge Schulden hast, oder du bezahlst ein Haus oder weißt du, Dinge zu tun, , mit denen die meisten normalen Menschen zu tun haben, und du kannst einen Ausflug nach klopfen - Apulien auf den Philippinen, - kein Problem. Du musst nicht so weit gehen, um tolle Fotos zu bekommen, zum Beispiel, für mich in Los Angeles. - Es ist, - Ah, - Segen. - Und ich begreife, dass nicht jeder an einem Ort wie diesem lebt, wo man zu all diesen - verschiedenen Regionen gehen kann , aber auf verschiedene Arten von Fotos bekommen. - Aber ich denke, an den meisten Orten werden Sie verschiedene Bereiche haben, um verschiedene Arten von Fotos zu nehmen -. - Ich kann in Joshua Tree campen gehen und tolle Sonnenuntergangsfotos bekommen, - Joshua Trees und Wüstenleben. - Ich kann den Pacific Beach in San Diego hinuntergehen, - bekommen die Ocean Art von Atmosphäre in Pacific Beach ist ein großartiger Ort, um Fotos zu machen. Es gibt viele interessante Leute, die auf dem Pier und auf der Promenade hängen, und viele schöne Dinge, die dort unten auch zu sehen sind. Ich kann in einer Stunde zum Big Bear fahren und den Schnee besorgen, , die Berge, die Bäume und die Tiere, die in dieser Umgebung leben. - Und ich könnte nach Hollywood gehen und das städtische Los Angeles fühlen interessante Fotos von dem Hollywood-Schild bekommen , wenn Sie wollen. - Sie sieht vielleicht auch einen Stern, und so ist es ziemlich genial, dass ich in dieser Gegend lebe, wo ich an so viele verschiedene Orte gehen kann . - Ich bekomme so viele verschiedene Arten von Fotos, und du musst einfach wirklich in deinen Hinterhof schauen. Und dann, - wenn Sie wissen, dass Sie in einer Stadt leben, die Sie kennen, kleine Stadt und Sie nicht zu diesen Orten kommen können - versuchen Sie immer, Fotos von Leuten zu machen. - Und wissen Sie, - das ist eine Art Verwischung der Batterie, was Reisen ist, - Fotografie und was nicht. - Aber ich will, - wissen Sie, - ein wenig darüber reden, Porträts von Menschen zu nehmen, denn selbst wenn Sie aus der Stadt sind - und Sie betrachten es nicht als Reisen, - die Leute, die es auf Ihrem Blogger sehen auf Ihrer Website oder wo immer Sie wissen, mein Denken - es ist interessant und sie könnten es reisen aber auch. - Und Sie wissen, - Leute sind interessant. - Fotos von Leuten zu machen, ist interessant. - Ich werde ein ganzes Kapitel haben, um Fotos von Menschen in anderen Ländern zu machen, sowie unseren eigenen und wie man das richtig macht. - Aber es ist etwas, was Teoh überlegt, wenn man daran denkt, Fotos zu machen. - Das schließt es für diese Lektion ein, in der wir über die verschiedenen Arten von Orten gesprochen - und ich habe nicht einmal die meisten davon abgedeckt. - Ich habe wahrscheinlich 1% alle Orte abgedeckt, die Sie reisen können. - Ich hoffe, du bekommst das Bild. - Und du bist irgendwie inspiriert, wohin du hingehen kannst. - Und ich hoffe, Sie planen Ihre nächste Reise. - Eso Danke, dass Sie zugesehen haben. - Und bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen tollen Tag. 9. Grundlagen zur Travel: - Jeder. - Willkommen zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Eine wichtige Lektion heute. - Wir reden von Reisesicherheit, also willkommen und lasst uns loslegen. - Also eine wichtige Sache, wenn Sie mit Fotoausrüstung oder Reisen überall mit - irgendetwas, - es ist vorsichtig sein, um Ihre Dinge Zeh. - Seien Sie vorsichtig, wo sie sind. - Abwesende Geschichten zu erzählen. - Also im Grunde, - Reisesicherheit Grundlagen ist sperren Sie Ihre Taschen. - Ähm, - ich habe versucht, eines von diesen zu behalten, - wissen Sie, - Reiseschloss, - der TSA freundlich ist. - Was das bedeutet, ist TSA an den Flughäfen. Sie können diese Arten von Schlössern freischalten , aber weil sie eine Art Hauptschlüssel haben , aber weil sie eine Art Hauptschlüssel haben, weil Sie wissen, dass sie unsere Taschen überprüfen dürfen und was nicht, , weil Sie wissen, dass sie unsere Taschen überprüfen dürfen und was nicht, schwierig für jedermann, Sie bekommen einen Blick in sie, - und es ist nur eine Abschreckung. - Teoh Potenzielle Diebe. - Pass auf deine Koffer auf. - Das ist ein großer. - Wie, - wo immer Sie sind, - stellen Sie sicher, dass Ihre Taschen in den Augen einer Geschichte sind, die über meinen armen Freund zu erzählen - Cory. - Während wir in Europa unterwegs waren, als wir im Ausland studierten, waren wir alles, was wir zwei Wochen in der Schule hatten, um unseren Dokumentarfilm zu drehen. - Also gab es 19 von uns Studenten und wir waren alle gespalten. - Und Corey hat in Kroatien einen Dokumentarfilm über den ökologischen Landbau gemacht. Und er ging, er verbrachte ein paar Tage mit diesem Bauer, bekam viele Aufnahmen und kam nach Hause. - Und er nahm einen Zug durch. - Ich glaube, es war Amsterdam und ja, zu Kamerataschen. Und einer hatte eine wirklich schöne Panasonic-Kamera, , und all seine Aufnahmen darin, und er sagte, sie war am Telefon und sah sich um einen Bahnhof herum. - Er muss in die andere Richtung gedreht haben. - Also kamen wir hoch, - stahl das Schlechte mit seiner Kamera mit all dem Filmmaterial und rannte weg, und Corey konnte ihn nicht fangen. - Er konnte die Tasche nicht zurückbekommen. - Sie verloren das ganze Material und er verlor die Kamera, und er ging zur Schule, wie Tausende von Dollar für den Verlust der Kamera. Also, weißt du, selbst wenn du in einem Flughafen oder Bahnhof bist, schläfst nicht mit deinen Koffer ein , ähm, neben dir, es sei denn, sie sind , - buchstäblich an der Gürtelschnalle verschlossen. - Also sei einfach wirklich vorsichtig, wo immer du bist, - dann benutze Kameragurte. Ich habe eine Menge Geschichten über Leute gehört, die Fotos von etwas machen, und jemand kommt einfach, indem er die Kamera schnappt und weggeht oder ihr Telefon oder was auch immer. - Eso hat Abschreckung gewonnen. - Das heißt, nur einen Kameragurt zu haben. - Wenn es nur ein Restaurant ist, ist das in Ordnung. Wenn ich gefährdet bin, habe ich einen , Nackenriemen, der um meinen Hals geht, den ich immer trage, besonders wenn icheinen Ort herumspaziere, den ich nicht weiß, wann es gibt, Nackenriemen, der um meinen Hals geht, den ich immer trage, besonders wenn ich einen Ort herumspaziere, den ich nicht weiß, wann es gibt, - wissen Sie, - wenn es nicht viele Leute gibt und wenn es viele Leute gibt, weil mit großer Kamera, - Sie stehen heraus. - Eine andere Sache, vor der man vorsichtig sein muss, ist, dass jemand anderes dein Foto macht. - Ich habe tatsächlich an bestimmten Orten bemerkt, die schwer mit Touristen sind. - Du kennst diese Leute. - Eigentlich, - es gibt ein Schlimmeres. - Die Leute werden darum bitten, Ihr Foto zu machen und sie werden mit Ihrer Kamera weglaufen und sie kennen die Straßen und alles. Und wir haben viel davon in Rom gehört, wo Leute, die Sie kennen, die Einheimischen kommen werden, und Sie, wie sehenSie, wieSie versuchen, ein Foto von sich selbst oder von Ihnen und Ihrer Familie zu machen, oder was auch immer auf lassen Sie uns sagen, dass ich machen Sie Ihr Bild und dann werden sie mit Ihrer Kamera weglaufen. , ich Ich weiß, ichklinge wirklich paranoid, und eigentlichbin ich nicht zu paranoid im Vergleich zu den meisten Menschen. Ich weiß, ichklinge wirklich paranoid, und eigentlich Aber es gibt gewisse Dinge, wie zum Beispiel meine Kamera zu campen und so paranoid zu reisen, so aufpassen für Sie die bereit sind wissen Sie, Leute, , Ihr Foto für Sie zu machen. - Eine sichere Wette besteht darin, nach anderen Touristen zu suchen, die Fotos machen, weil sie am ehesten eine Kamera dort haben, die Fotos macht, - auch. machst Und dann eine andere Sache ist, manchmal, wenn du Fotosmachstund jemand ein Foto von dir für sie macht, werden sie einen Tipp erwarten. - Also wissen Sie, - wenn Sie zu ihnen wollen, - das ist großartig auf. - Das ist mehr, wenn es gibt, wie Einheimische, die am Trevi-Brunnen passiert sind. - Wirklich, - es gab Leute wird und Fotos von Ihnen machen, - aber sie haben einen Tipp erwartet. Eine andere Möglichkeit ist, eine Einwegkamera zu benutzen, und ich bringe auf all meinen Reisen Einwegkameras für solche Momente mit, wo ein wenig vorsichtig von dir weißt, wer mein Foto macht? - Ich will meine große Kamera nicht übergeben, nicht nur weil ich nicht gestohlen werden will, sondern weil es da ist, - weißt du, - die Einstellungen sind verrückt und es ist wirklich schwer zu benutzen. - Also bringen Sie einfach eine Einwegkamera mit, und wenn Sie sie verlieren, ist das in Ordnung. - Aber wer will klauen? - Es ist sowieso Einwegkamera, also sind das meine wichtigsten Sicherheitstipps. - Seien Sie vorsichtig mit Ihrer Umgebung. - Nein, geh nicht nachts allein aus. - Ich habe eine Vorstellung davon, wo du bist, also musst du keine Karte tragen, denn das lässt dich wie ein Ziel aussehen. Also, bevor Sie ausgehen, schauen Sie sich Ihre Karte an, haben einen Plan und seien Sie sich Ihrer Umgebung bewusst und es wird Ihnen gut gehen. Ich hatte noch nie ein Problem mit meinen persönlichen Sachen, aber ich habe Horrorgeschichten aus erster Hand gehört. - Es passiert also, dass sie zugesehen haben. - Sei vorsichtig da draußen. - Nächstes Mal sehen wir 10. Lerne die manuellen Einstellungen: - alle, - Willkommen zurück zu einem neuen Abschnitt in der Kunst der Reisefotografie. - Heute werden wir über die Verbesserung Ihrer Reisefotos sprechen, - und in jeder dieser Lektionen, - ich werde nicht über eine Möglichkeit sprechen, in der Sie Ihre Fotos besser machen können als viel - hat damit zu tun, Ihre Kamera besser zu wissen zu wissen, wie Sie Ihre Kamera besser verwenden und so bekommen - begeistert über die nächsten paar Lektionen. Und du willst vielleicht einen Stift und kein Pad rausnehmen, weil es eine Menge Dinge gibt, die ich abdecken werde. - Und ich werde versuchen, sie auf eine allgemeine Art und Weise zu decken, so dass es nicht spezifisch für eine - Art von Kamera oder eine Art von Fotografen oder so etwas ist. - Aber es ist eher ein Überblick. Und wenn es irgendetwas gibt, was mir nicht klar ist, dann schicke mir bitte eine Nachricht. - Ich und alle decken alles, was du im weiteren Tod wissen musst. Heute werden wir darüber reden, die manuellen Einstellungen Ihrer Kamera zu lernen, und wie wird das Ihre Fotos verbessern? - Nun, - im Grunde, - wenn Sie die Auto-Funktion auf Ihrer Kamera verwenden, so ziemlich jede neue Kamera hat Auto-Funktionen . Es handelt sich im Grunde so, als ob es die Umwelt kennt, und oft macht es einen anständigen Job, die Belichtung richtig zu machen, was die Belichtung ist, wie hell oder dunkel Ihr Foto ist. - Und so, - mit den Auto-Einstellungen, - wird es im Grunde durch den Sucher. - Es wird sich wie du benehmen. - Es wird schauen und sehen, was in der Ansicht und Bestimmung ist. - Wenn es zu dunkel ist, wird es versuchen, es aufzuhellen. - Es war zu hell. - Es wird das Foto verdunkeln. Aber manchmal weiß man, dass das nicht gerade die beste Option ist, weil vielleicht etwas dunkel ist, was man will, dass man dunkel bleiben will. - Sie müssen also zu den manuellen Einstellungen wechseln, um zu lernen, wie das geht. - Also gibt es ein paar Dinge, die wir in dieser Lektion über Belichtung behandeln werden, - Weißabgleich und Fokus Dinge, die Sie wissen sollten, wie Zehe manuell tun und ein paar der - Dinge, die bei der Belichtung helfen, sind zu wissen, was Verschlusszeit ist, - was eso ist eine Blende oder auch bekannt als F Stop. - Wie Sie hier in diesem Bild sehen können, - das ist die Rückseite einer High-End-Kamera, - aber Sie könnten so etwas sogar in einem Punkt sehen und Kamera schießen. - Wahrscheinlich nicht so sehr im Kameratelefon oder so etwas. - Aber oben oben. - Sie sehen das über 2100 und 25, das ist die Verschlusszeit. - Und im Grunde, - war das Sprichwort, ist das die Art, wie ein Verschluss funktioniert? - Ist es in den alten Kameras? - Eigentlich war es eine Tür. - Also in einem Film, - Kameras ähnlich wie eine Tür, die öffnen und schließen würde, - und es würde einen bestimmten Betrag des Lichtes lassen. , Also eine über 125 bedeutet,dass es eine 125-stel Sekunde ist, dass diese Tür, eine schnelle Tür offen wäre. - Eso, wenn es Sonnier draußen ist, dann wollen Sie eine niedrige, höhere Verschlusszeit, weil Sie Licht weniger Licht lassen wollen, - und wir werden mehr darüber in einer Sekunde, äh, - F 16. - Sie sehen, dass das der F-Stopp oder die Blende ist, - und das ist im Grunde, wie breit sind Ihre Objektive und so auf einer SLR-Kamera digitale SLR-Kamera - Kamera, - wie die Canon sieben D oder fünf D oder Nikon D 3700. - Was auch immer Sie verwenden, - das Objektiv ist tatsächlich eine Blende eine mechanische Öffnung im Inneren, die öffnet und schließt sich - lassen Sie mehr oder weniger Licht hinein. Also lassen Sie mich, - ähm wir werden mehr darüber reden und eine Sekunde und schließlich illustrieren, - I S o u C I s 0 100 eso ist im Grunde, wie wir den Begriff verwendet haben, wie schnell es ist in Bezug auf - tatsächlich mit Film. - Und Sie könnten Film kaufen, die ich s 0 102 104 108 100 sogar bis 1600 hatte. - Und je höher der eso bedeutet, desto dunkler können Sie die dunkleren Stellen fotografieren. - Sie können Fotos machen, weil die höheren S so im Grunde erlaubt mehr wie verwendet werden und s - so können Sie die Dinge deutlicher in dunkleren Bereichen sehen. - So ein nettes so von 100 ist ein gutes I s O. - Wenn Sie draußen Fotos machen, wo es sonnig ist, - desto höher bedeutet der eso auch, dass Sie mehr Getreide in Ihren Fotos haben, weil es - im Grunde eine der Möglichkeiten, Ihnen zu erlauben, Fotos und dunklere Bereiche ist durch Zugabe von Getreide - auf seine im Grunde nur die digitale Art und Weise, dass es gut, - Brian in einem reinen Bild. Aber der Untergang ist, dass man diese körnigen Fotos bekommt, und das ist dasselbe mit Film und Digital. - Also, - Verschlusszeit. - Lassen Sie mich das noch ein bisschen mehr illustrieren . - Hier in diesem Bild, - können Sie innerhalb der Kamera sehen. - Es hat einen Sensor wie in der Mitte, - und das ist es, was das Licht liest, während es in Ihr Objektiv kommt und tatsächlich das - Foto einfängt . - Und so weiter. - Digitalkameras. - Es ist im Grunde digital, - digital sagen, - Ich gehe Teoh die Kameras, - sagen, - ich werde Licht für 1/60 Sekunden erfassen oder was auch immer es ist. - Also werde ich Sie zu meiner Tafel hier drüben bringen, damit wir Verschlusszeit haben, was wirklich wichtig ist. - Und du wirst verschiedene sehen. - Wenn Sie in Ihre Männer gehen, - Sie sogar auf dem Punkt und schießen Kamera ist nicht sogar auf Kamera-Telefonen. - Sie können APS herunterladen, mit denen Sie mit den manuellen Einstellungen spielen können. - Typisch. - Sicher, - Geschwindigkeit ist 1/60 äh, - oder höher, also können Sie höher gehen, um Fotos zu machen. - Wo es dunkel ist, wo es heller ist, wenn Sie unter 1 62 gehen, wie 1/50 oder 1/31 darüber. 20 Sie werden anfangen, Probleme mit Kamerawackeln zu haben, denn je länger Ihr Auslöser geöffnet ist, bedeutet das, dass er für eine längere Zeit erfasst. je länger Ihr Auslöser geöffnet ist, Und wenn du die Kamera so hältst, wenn das meine Kamera war und sie für 1/30 Sekunden in meinem gefangenen, kleinen Wackeln, das in deinen Händen ist, weil deine Hände vollkommen stabil sind und vor allem du ... können Sie wissen, dass Sie Ihre Verschlusszeit noch länger auf eine Sekunde erhöhen können, wenn Sie - eine wirklich lange Belichtung wollen, - wie nachts oder so etwas, um mehr Licht hereinzulassen. - Aber du musst es auf ein Stativ legen oder es irgendwie stabilisieren, weil du es hältst. - Und so und die Verschlusszeit ist schneller als 1/60 Sekunden, - Sie neigen dazu, eine Art Kamerawackeln zu haben, - und es wird enden. - Ihr Bild wird verschwommen, - so stellen Sie sicher, dass die Sache zu erinnern, - und diese Lektion ist 1/60 ist Ihre ideale Verschlusszeit oder schneller. - Also müssen 60 eine größere sein, also 1/61 über 80. - Ich meine, - einige dieser Kameras gehen bis zu 2000 oder sogar höher. - Kommen wir zurück zu unserer Präsentation. - Also habe ich angefangen, darüber zu reden. - Grundsätzlich, - ich eso ist die Geschwindigkeit des Fotos der Kamera. - Ähm, - Sie stimmen es automatisch zu, - und es wird den eso automatisch auf ein bestimmtes Niveau einstellen. - Aber nur damit du weißt, wann du draußen bist und Fotos machst, behüte dein Auge. - Also von 100 bis, - wissen Sie, - 200 seiner wirklich hellen außen, - sollten Sie darüber nicht bewerten müssen. du Wenndudrinnen bist, kannst du es auf etwa 800 erhöhen, ohne Getreide zu bekommen. - Abhängig von der Kamera. - Das wird dir wirklich helfen. - Wenn du drinnen fotografierst, - es ist wirklich dunkel, - und ich meine wirklich dunkel in dem Sinne, dass ich sogar in diesem Raum in meiner Garage mein I s o auf etwas wie 800 erhöhen muss. - Aber wenn es nachts war und ich nur ein paar Lichter über den Kopf hatte, um etwas klar zu sehen - Sie müssen vielleicht bis zu 1600 oder höher fahren, - wenn das eine Option ist. - Aber das wird Ihren Fotos etwas Korn hinzufügen und, wissen Sie, - könnte Ihre Fotos nicht so klar und scharf machen, wie Sie möchten. Also, das bin ich. - Als ich vorher mit dir gesprochen habe, - Blende, - ähm, - es sind im Grunde deine Linsen, die sich links öffnen und schließen. - Sie werden eine große Öffnung sehen, auf der mehr Licht einlassen wird, - dann diejenigen in der Mitte oder das rechte Medium und die kleinen Öffnungen. - Und so ist dies ein Weg, um zu bekämpfen, wie hell es ist. - Also, wenn es draußen wirklich hell , werden Sie eine kleinere Blende wollen. - Uh, - aber zur gleichen Zeit, - es ist verwirrend, denn je kleiner die Zahl des f Anschlags bedeutet, desto größer ist die Blende. Und du musst dich daran erinnern, je kleiner der F-Stopp bedeutet, dass du sein wirst. Das bedeutet, dass du mehr Licht in dein Objektiv einlassen wirst . Und je kleiner die Blende ist, wenn sie dunkler ist, wenn du sie brauchst. - Eines der ersten Dinge, die ich mache, wenn ich mit meinen manuellen Einstellungen spiele, ist, die Blende einzustellen , denn wenn es draußen wirklich hell ist, - alle heben sie auf, - wissen Sie, - 18 22. Aber wenn es draußen wirklich dunkel ist, werde ich es automatisch auf einen niedrigeren F-Stopp von 2,84 Punkt zurückstellen werde ich es automatisch auf einen niedrigeren F-Stopp von 2,84 Punkt zurückstellen. - Oh, einige Linsen gehen nicht mal so tief. - Einige Linsen gehen den ganzen Weg nach, - wie 1,2. - Und so sogar auf Punkt- und Schießlinsen, - haben sie diese Option. - Lassen Sie mich das für euch zeigen, damit ihr versuchen könnt, euch zu erinnern. - Also haben wir unseren Halt, - der auch Aperture genannt wird. - Also haben Sie Stopps wie 1,2, - äh , - zwei Punkt a , - äh, - wissen Sie, - den ganzen Weg bis zu 8 16 22 und , Je kleiner die Blende ist eher so, als würde sie reinkommen, und je größer die Blende ist weniger hell. - Weil das Objektiv kleiner ist. - Hier ist die Linse. - Ein kleines Loch ist das Objektiv mit großem Loch mit diesen kleineren nummerierten Blendeneinstellungen. - Also, was machen wir mit all denen? - Und wie verwenden wir diese drei Dinge, um unsere Fotos gut zu verbessern, - Erstens, - Ich habe automatisch eingestellt. Normalerweise setze ich meine Blende zuerst ein, und ich mag es, eine niedrigere Blende zu haben, weil eine andere Sache mit Blende ist, dass der niedrigere APA-Termin Ihnen mawr Schärfentiefe gibt, also wird es mehr Unschärfe geben. Also, wenn du ein Foto von etwas aus der Nähe machen willst, wird es sich auf das konzentrieren, was aus nächster Nähe und dahinter ist. - Es wird verschwommen. - Wenn Sie eine Blende von etwas wie 22 Mawr Ihres Bildes haben, wird im Fokus sein. - Und das könnte wirklich gut für Landschaften sein. - Sind Architektur, wo Sie alles in Ihrem Bild im Fokus haben wollen, wenn Sie wollen, - weiter weg von etwas. - Aber wenn Sie Nahaufnahme Porträt, - es ist oder Stillleben Aufnahmen von etwas näher an Ihnen. - Es ist schön, diese Schärfentiefe zu haben, die Unschärfe hinter deinem Hauptfach so normalerweise - setze meine Eignung tiefer, um mit zu beginnen. - Dann bewege ich die Zehenaugen. - Oh, ich habe es auch versucht. - Teoh so niedrig wie möglich eingestellt. - Wenn ich kann, mache ich das 100. - Wirklich. - Eine Regel ist nur für ich so bleiben Sie bei unserem niedrigen können Sie es tun, - Sie haben es gesagt. - Du kannst sehen, dass du es testen kannst. - Legen Sie es auf 100. - Machen Sie ein Foto. - Es ist zu dunkel. - Du kannst es aufrichten. Wenn du drinnen bist, wirst du wissen, dass du es bis zu 800 oder höher erhöhen musst . Also, wenn ich drinnen bin, setze ich es automatisch auf 800 ein und gehe von dort aus. - Und dann ist die Verschlusszeit wirklich das, was ich im laufenden Betrieb geändert habe. Und wenn ich etwas betrachte, wenn ich durch die Stadt spaziere, werde ich die Verschlusszeit von 1/60 einer Sekunde bis zu 1 2000 je nachdem, wie hell oder wie dunkel es wieder ist, , - 1/60 einer Sekunde lässt mehr Licht ein, - und so können Sie diese Einstellung verwenden. - Wenn es draußen dunkler ist, dann lässt es viel weniger Licht rein. - Das ist, wenn es draußen super hell ist, wenn man an einem Strand ist, oder , weißt du, , weißt du, - aus der Natur und die Sonne scheint, - eso zuerst. - Auch, - die Blendenzahn-Einstellung der I. - Also dann werde ich die Verschlusszeit einstellen und die Verschlusszeit ist wirklich das, was ich herumspiele - mit wenn ich schieße, - weil ich weiß, dass es verwirrend ist und viele Leute fragte mich eine Weile, als gäbe es so viele - Dinge, - wie viel? - Woher weiß ich, was ich ändern soll, wenn ich von Ort und Stelle gehe? - A nach B, - Machen Sie viele Bilder dazwischen. - Nun, - sagte ich, - Ich habe in der Regel Standardeinstellungen für innen und außen, - also kenne ich bereits diejenigen, die ich meine Apertura halten werde, - in der Regel bei einer niedrigeren Blende, - es sei denn, ich mache Fotos von einem Landschaft oder etwas, wo ich will alles und konzentrieren, - so versuche ich, seine niedrigste möglich zu halten. - Das ist die Regel und dann die Verschlusszeit. - Seltsamste Änderung wann immer, - wie viel ich es brauchen, um alle zu ändern, es sei denn, ich gehe unter 1/60 einer Sekunde so länger als - 1/60 einer Sekunde. Und wenn ich das mache, ich versuchen, werdeich versuchen, es auf einem Stativ zu haben oder etwas stabiles, damit die Kamera immer noch ist. Während es das Foto für 1/30 Sekunden macht oder was auch immer es ist, war das eine wirklich harte Lektion. - Ich weiß, und es ist wirklich verwirrend. Als ich anfing, etwas über Blende und Verschlusszeit zu erfahren, und ich war so, dass ich sie durcheinander gebracht habe. - Blende ist so verwirrend, weil die Anzahl nicht wirklich mit der Größe des Objektivs korreliert - denn je kleiner die Blende bedeutet, desto größer ist die tatsächliche Öffnung des Objektivs. - Es ist also wirklich verwirrend. Es hat mehrere Jahre gedauert, um das wirklich zu verstehen, und deshalb glaube ich nicht, dass du es direkt nach dieser Lektion bekommen wirst. Ich hoffe, dass ich dir helfe, und ich hoffe, dass ich dir die Grundlagen beigebracht habe. - Aber wirklich, - du musst einfach rausgehen und herumspielen. - Also geh mit deiner Kamera und deiner Lektion aus. - Ihre Aufgabe für heute ist es, mit ihrer Kamera ausgehen, - schalten Sie die manuellen Einstellungen ein und spielen Sie dann mit diesen Einstellungen herum, - drehen Sie die Verschlusszeit und drehte sich ab und nehmen Sie das gleiche Foto und sehen Sie, was die - Unterschied ist. - Wechseln Sie die Blende. - Sehen Sie, wie viel Schärfentiefe es gibt, wenn Schauspielerin, die bei 22 in den Öffnungen eingerichtet ist - sehen, was der Unterschied ist und ich gehe in einen dunklen Raum und setze deine Augen so auf den ganzen Weg - bis zu Fuß Du weißt 1600 oder 3200 oder was auch immer es ist, - geht zu Max und setzen Sie es auf 800 oder darunter und sehen Sie den Unterschied in Bezug auf, wie Rentier - Foto herauskommt. - Das ist also deine Aufgabe für heute. - Vielen Dank für die Beobachtung, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, - was ich bin sicher, dass Sie nach dieser Lektion, - bitte lassen Sie es mich wissen. - Schicken Sie mir eine Nachricht oder besuchen Sie mich auf Video School online dot com. - Danke, dass Sie zugesehen haben und einen tollen Tag haben. 11. Arbeiten mit RAW: - Hey, - alle, - willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reise-Fotografie Heute. - Wir setzen unseren Abschnitt über die Verbesserung unserer Fotos fort, - und heute möchte ich über rohe R A W sprechen - Sie haben das vielleicht gesehen. - Wenn Sie Fotos online nachgeschaut haben und Füße in Rente gehen, werden Sie es wahrscheinlich gesehen haben. - Und nicht alle Kameras können reinschießen. - Rob. - Ein großer Teil der DSLR-Scan auf High-End-Modellen kann. - Im Grunde, - das ist eine Einstellung, die Sie auswählen können, so dass Sie vielleicht von J. - Peg gehört haben . - Das ist eine sehr beliebte Art von Bild. - Es ist im Grunde eine Art von Datei, die Sie verwenden, - aber es ist sehr komprimiert. - Und so ein rohes Bild. - Uh, - es ist eigentlich die volle Fähigkeit Ihres Fotos von Ihrer Kamera, so dass es alles verwendet - hat es hat und gibt Ihnen die meisten Informationen pro Bild aufgenommen. - Also ein J-Pflog. - Wenn Sie nur auf hier in diesem Bild, - Sie sehen L und Assets groß, - mittel klein auf Dies ist die Qualitätseinstellungen, - und unten sehen Sie roh, - und dann sehen Sie roh plus l und S mit diesen verschiedenen Dingen bedeutet, - äh, - ist L M s. - Das ist groß, - mittel klein und es ist nur im Grunde die Dateigröße, - und so wird es zunehmen. - Ein großes JPEG ist die höchste Qualität J-Pegs, die Sie schießen können. - Medium ist ein bisschen kleiner und kleiner als die kleinste, - wenn Sie also eine Menge Fotos machen wollen, - ist es Ihnen egal, sie wirklich zu bearbeiten. - Du kannst im Jape-Scherz schießen, - klaffend. - Wenn Sie wollen, - können Sie einfach in roh schießen, - die auf diesem Bild steigen gerade darüber ausgewählt. - Du siehst roh plus M. - R. - Ellen S. - Und das bedeutet, dass jedes Mal, wenn du ein Foto machst, deine Kamera es als roh und als J-Pegel speichert. Die Profis eines J-Pegs sind also, dass es wirklich klein ist, und jedes Foto ist nur ein paar Megabyte. - Wenn das, - ähm, - und Sie werden viel sparen können, - können Sie sie speichern. - Sie können sie ganz einfach übertragen. - Ein rohes Bild, - abhängig von Ihrer Kamera - könnte 20 Megabyte oder mehr sein, - und es dauert sehr lange, um sie zu übertragen, - und es braucht viel Platz, um sie zu speichern. - Aber ich fotografiere immer roh, - weißt du, - egal was ich tue, weil ich normalerweise meine Fotos ein wenig bearbeite, - und im Grunde Rohbilder geben dir mehr Informationen. - Also, wenn Sie ein Bild machen, - es fängt mawr der dunklen Tasse dunklen Teile, - mehr der hellen Teile, so dass, wenn Sie diese bearbeiten wollen, - Sie können. - Wenn Sie einen J-Pegs bearbeiten, - werden Sie nicht in der Lage sein, viele Informationen in der Dunkelheit oder in den - Brights herauszubringen . - Und ich zeige dir, was ich meine, anstatt es zu erklären. Also, das ist ein Bild, das ich in Joshua Tree aufgenommen habe, und ich benutze jetzt Lichtraum, und ich werde dieses Programm in zukünftigen Lektionen über, wie man es benutzt. - Aber vorerst werde ich nur diesen Belichtungsschieber hier benutzen. - Und das ist, wie ich sagte, - das ist das Bild, wie ich es nahm. - So sieht es roh aus. - Also die Felsen habe ich die Belichtung bis auf die Blende und die Verschlusszeit auf dem Eis so eingestellt , dass die Felsen eine Silhouette und der Himmel wäre so schön, - bläulich in eine orange Farbe verwandeln, aber wie Magie aussehen. - Ich kann die Exposition erhöhen und all diese Informationen betrachten, die aufgedeckt werden. - Ich meine, es ist ein völlig anderes Bild, das Sie haben. - Sie können die Details der Felsen und der Bäume sehen und gut, - jetzt, - da ich die Belichtung erhöhen, - der Himmel ist zu hell. - Aber es ist wirklich verrückt. - Ich kann in die andere Richtung gehen. - So ist es wieder normal. - So habe ich es genommen. - Ich kann es verringern und Sie bekommen noch mehr Details in den Himmel. - Natürlich, - es gibt nicht viele Details in diesem Kerl zu beginnen, wo Sie diesen mawr Entwurf dramatisch bekommen - Farbübergang von dunkelorange und rot zu dunkelblau. Weißt du, ich könnte den ganzen Weg runter gehen, aber ist das nicht erstaunlich, wie viele Informationen gespeichert werden, wenn die Roheinstellungen verwendet werden? - Wenn ich Justin J-Pegs erschieße, wäre das nicht möglich. - Ich wäre nicht in der Lage, ein Foto zu bearbeiten und diese Felsen hochzubringen, damit du sie sehen kannst. - Und die Verwendung davon ist, wenn Sie etwas drinnen fotografieren oder in einem Raum, in dem Sie irgendwo sitzen, wo es dunkel ist können Sie die Belichtung Ihres Fotos so gut bearbeiten, dass Sie nicht einmal - in der Nähe der richtigen Einstellungen, wenn Sie tatsächlich ein Foto machen. - Eso ist wirklich erstaunlich. - Viele Kameras schießen nicht in Ross. - Also ist es nur mit den Mietmodellen. - Aber wenn Sie ein höheres Endmodell haben, - verwenden Sie die rohen Einstellungen. - Lassen Sie mich Ihnen das noch einmal zeigen. - So habe ich es genommen. - Dunkle Silhouetten. - Weißt du, du wüsstest nicht, was hier unten ist, außer roh zu benutzen. - Ich kann diese Farben und die Helligkeit, die so hell ist, wie es geht. - Aber da hast du es. - Sie können die Details des Baumes sehen, - die Felsen, - die Hügel hier hinten. - Wirklich, - wirklich erstaunlich. - Also immer schießen und verrotten, wenn Sie die Fähigkeit haben. - Das war's also heute für mich. - Danke, dass Sie diese Lektion gesehen haben. - Denken Sie daran, Schießen Rock und bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen tollen Tag 12. Das richtige Weißausgleich: - alle, - willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst des Reisens für müde Füße. - Wir setzen unseren Abschnitt über die Verbesserung unserer Reisefotos fort und sprechen viel über die Verwendung - die manuellen Einstellungen, um sicherzustellen, dass, wenn Sie die Fotos machen, - sie kommen das Beste, was sie sein können. Heute werden wir über Weißabgleich reden, und es ist eines der einfachsten Dinge, die Sie wissen können, wie Sie Ihre Fotos zur Wahlbeteiligung machen oder? - Haben Sie jemals dieses Problem gehabt, wo Sie Ihre Punkt- und Fotokamera verwenden und oder Ihr - Telefon und machen Sie ein Bild und es sieht blau aus? - Sieht es wirklich rot aus. - Das ist ein Problem mit dem Weißabgleich. - Und Sie bekommen, dass selbst wenn Sie wissen, - Sie verwenden Auto-Weißabgleich und Kamera versucht, das Beste zu tun, was sie tun kann. - Aber manchmal ist es einfach weg. - Und so die typischen Einstellungen, die Sie in, - uh, - Ihre Kamera-Modus, dass Sie unsere Auto Tageslicht Schatten bewölkt verwenden können, - eine benutzerdefinierte Blitz weiße Leuchtstofflampe in Wolfram Schüssel, - und Sie werden diese in der Regel bekommen auf den meisten Punkt und schießen Kameras und alle DSL, - unsere oder etwas Ähnliches. - Und das sind deine Kameras. - Das sind deine Kameras. - Weg, um es zu versuchen. - Es ist immer noch eine Art Auto, aber es ist, ähm, - andere Einstellung. Also, wenn du in der Sonne bist, solltest du das Tageslicht benutzen. Wenn du im Schatten bist, solltest du den schattigen Modus benutzen, und das ist nur eine Nisi Sache zu tun. - Nur das. - Ändern Sie schnell den Weißabgleich, während Sie herumlaufen, um Fotos zu machen. - Sie können sogar Ihren Weißabgleich anpassen, indem Sie ein weißes Stück Papier vor - Ihre Kamera, - Auswahl des - Ihre Kamera, benutzerdefinierten Modus, - und es wird das Tageslicht oder was auch immer verwenden. - Licht trifft auf Ihr weißes Stück Papier und wird das warten lassen, weil Weißabgleich, - was bedeutet das wirklich? - Es bedeutet, dass, wenn etwas Weiß in Ihrem Bild ist und ein Foto Ausgabe machen, - reinweiß aussehen. - Es sollte ein blaues Zelt oder gelbliche Tönung haben. - Es sollte rein weiß sein, - und so bei Tageslicht, - sollte Ihr Weiß weiß aussehen. - Es sollte überhaupt nicht gelb aussehen. - In der Schattenausgabe. - Sieh weiß aus und wenn es bewölkt ist, sollte weiß aussehen, egal was passiert. - Warum, - sollte es weiß aussehen. - Das ist der Weißabgleich. - Hier ist ein Beispiel, das ich online von Foot tap Fotografie Masterclass dot com gefunden. - Sie haben dieses Bild einer Blume und sie zeigen uns die verschiedenen Einstellungen und wie es aussieht - so automatischer Weißabgleich. - Sieht aus, äh, weißt du, ziemlich nett aus. - Wirklich, - haben Sie Tageslicht, - der auch ist, - wissen Sie, - ein bisschen natürlicher, - weiß, - das Weiß sieht wirklich vollkommen weiß, - schattig aus. - Das weiße Mehl sieht etwas gelb aus, - Gleiches mit bewölktem. - Sieht etwas gelb fluoreszierend aus. - Es kann völlig abgeschaltet werden. - Es hat seinen blauen Farbton. - Ein glühender Wolfram-Bulle, der dein Standardfeindselig ist. - Haftbar. - Es sieht auch ein bisschen blau aus. - Und warum sieht es so aus? - Also für schattige versucht, das Blau des Schattens auszugleichen, denn wenn man Schatten wird es natürlich einen blaueren Ton haben, - dann sind Gelb wärmere Temperaturen, also wird es ein bisschen kühler. - Und so, wenn Sie die schattige Option auf Ihrer Kamera wählen, - es ist im Grunde das Hinzufügen gelb zu Ihrem Bild, um die dunklen oder die blauen kühlen Farben von - den Schatten zu versetzen . - Das Gleiche mit bewölkten Wolken. Wenn es ein bewölkter Tag draußen ist, werden alle Farben etwas kühler sein, als wenn es vollkommen sonnig ist. Wenn Sie nach draußen schauen und es sonnig ist, sehen die Dinge warm und lebendig aus, und wir haben ein bisschen eine gelbe Tönung. - Wo ist vielleicht bewölkt? - Es wird bläulich sein, und wenn man die bewölkte Einstellung benutzt, wird es Gelb hinzufügen, um die Blauheit der Wolke für fluoreszierende und glühende Wolframbirne auszugleichen . - Das ist der gegenteilige Effekt. - Also für Glühlampen, - Sie werden wissen, dass in Ihrem Haus diese Glühbirnen wirklich warm sind. - Es schafft dies gelbe Aussehen, - und so die Auswahl, dass Wolfram Einstellung für Weißabgleich wird blau, um es hinzuzufügen. - Und, - wie Sie hier sehen können, - überkompensiert und es lässt die Bilder bläulich aussehen. Und so für diesen, würde ich sagen, das Tageslicht oder die Automatik sind tatsächlich das Beste. - Tageslicht ist wahrscheinlich das Beste, - denn in den Simmons kann man sagen, dass die Sonne auf diesen Blumen scheint, - aber Auto kommt ihm sehr nahe. - Ich zeige Ihnen ein Bild von mir von Joshua Tree. - Das ist noch eine. Ich habe das mit automatischem Weißabgleich geschossen , und man kann sagen, dass es automatisch ist, weil es ein bisschen zu blau ist. , - Es wird Licht von der Sonne, aber es wird auch Licht aus dem Schatten der Felsen hier drüben. - Und es war wahrscheinlich mit dem Licht von der Sonne Teoh Auto White Balance. - Aber wirklich, - in der Tat, - meine Freundin hier ist über ist im Schatten, - so sollte es ein wenig wärmer sein. - Also, wenn ich es im Lebenszimmer tun, - können Sie den Weißabgleich leicht ändern. - Indem du durchgehst, - werden diese Optionen automatisch versuchen, - und wie du es sehen kannst, - Ari wärmt sich ziemlich viel auf und ihre Haut sieht natürlicher aus. - So können Sie hier sehen, dass ihre Haut, - es ist natürlicher Ton. - Wenn ich Sie, wenn ich zu wie Schuss zurückgehe, - sieht es ein bisschen blau auf. - Das gefällt mir nicht, also können wir auch ein paar von diesen anderen versuchen. - Uh, - Tageslicht. - Das ist natürlicher als,äh, äh, wie es geschossen wurde. - Es ist etwas blauer. - Bewölkt wird es erlauben. - Füge viel mehr Arbeit hinzu, und das ist wirklich schön zu bewölkt. - Und Schatten sind sehr ähnlich, - tatsächlich Schatten als etwas mehr Wärme dazu. - Wie Sie hier sehen können, - das ist Schatten. - Wolfram, - Sie werden sehen, - ist völlig falsch, weil es sagt, es ist das Hinzufügen so viel Blau, um die Orange zu bekämpfen - Wolfram-Lichter oder gelbe Wolfram-Lichter, - und dasselbe mit fluoreszierenden fügt dieses Blau hinzu. - Blitz ist eine weitere Option, die Ihre Kameras haben könnten, - und tatsächlich für Blitz, - es sieht nicht so schlecht aus. - Sie können auch Ihren Weißabgleich anpassen. - Eso, wenn das ist, wenn ich diese Zehe als Schuss ändere, - kann ich die Farbtemperatur von etwas Kühler zu etwas wärmeren Zehenanzeige ändern, - mehr Gelbfärbung und um es natürlicher aussehen zu lassen. - So etwas sieht wirklich natürlich aus. - Die Felsen, die die richtige Farbe aussehen, - sie sieht die richtige Farbe des Himmels sieht die Tasse richtige Farbe. - Wenn es etwas wirklich so war, - wissen Sie, - Sie wissen, dass etwas nicht stimmt, weil Felsen nicht blau in der Natur sind und dasselbe, selbst wenn Sie - zu weit gehen, - sie sieht ein bisschen zu orange bis gelb aus, - und ich weiß, dass sie nicht so aussieht. - Irgendwas hier ist gut. - Wir werden mehr darüber sprechen, wie Licht Raum und all diese Funktionen in der Zukunft zu verwenden, - aber für jetzt, - das ist, was Sie wissen sollten. - Das ist also der Weißabgleich. - Stellen Sie sicher, dass Sie in der Lage sind, benutzerdefinierte Weißabgleich zu verwenden, die Sie einfach schnell die - Einstellungen ändern . - Und Ihre Aufgabe heute ist es, zu gehen, - machen Sie einige Bilder am gleichen Ort eingerichtet und einfach Fotos mit diesem anderen - Optionen für den Weißabgleich. - Ich sehe, wie sich das auf dein Foto auswirkt. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Und sonst, - auch Sie in der nächsten Lektion meine 13. Stabilisierung – Stativ oder Tripods, oder ?: - alle, - Willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reise-Fotografie Heute. - Wir reden über die Stabilisierung der Kamera, etwas, das auf Reisen sehr wichtig ist. - Und ich weiß, dass es bedeutet, zusätzliche Ausrüstung potenziell zu bringen, - aber es wird Ihre Fotos verbessern wird sicherstellen, dass Sie tolle Fotos bekommen können, wenn Sie brauchen - Stabilisierung. - Was sind unsere Möglichkeiten, während wir unterwegs sind? - Weil wir so etwas nicht in der Diashow herumtragen müssen, ein riesiges stabiles, - äh, - Stabilisierungsgerät, wie der Mann trägt oder, - wie die anderen Jungs, die halten und die Luft mehr für Video stellen Sie sicher, dass sie stabil haben - Videomaterial mit den stetigen Lagern. - Aber ich glaube, du verstehst den Punkt. - Wir wollen etwas praktischeres, - also ist eine unserer Optionen ein Stativ. - Es gibt verschiedene Arten von Stativen. - Hier ist ein normaler Konsumenten-Tripodi. - Sehen Sie hier auf der linken Seite können Sie das in jedem Kaufhaus hocken. - Du kannst bestenfalls eins bekommen. - Kauf für 20 Dollar in der Mitte. - Da ist Mawr Profi. - Man hat bessere Beine und es kann etwas höher gehen. - Keinen. - Meine Kosten um $100 aus einem Geschäft oder Sie können sogar einen dieser kleinen Ich habe nicht Gorilla verwenden - Stative, die sich beugen und manövrieren können. - Das ist großartig, wennSie Sie herumwandern und einfach nur Ihre Kamera einrichten möchten und Sie nicht wirklich auf dem Boden aufstellen können . - Aber du kannst dich auf einem Felsen oder auf der Leiste oder so etwas aufstellen, also ist das eine tolle praktische Sache. - Das hier ist mein Stativ, das ich benutze. - Es ist wirklich einfach einzurichten. - Es hat einen Teller hier. - Hübscher Standard. - Wahrscheinlich wissen, wie man das benutzt. - Die haben einen kleinen Haken auf der Unterseite. - Wir werden vermasseln. - Angebot Kameras haben ein kleines Schraubloch auf der Unterseite, die Sie befestigen können, um zu versuchen. - Pon. - Stellen Sie nur sicher, dass Sie fest angeschraubt, - nicht zu eng, - aber Zeit genug, damit wackeln überhaupt. - Dann mit dem Stativ, - befestigen Sie es einfach an der Spitze. - Einrasten. - Jetzt kann ich das realisieren. - Ich kann Gruppenaufnahmen machen. Ich kann meine Kamera auf Timer einstellen, was sehr wichtig ist, wenn Sie unterwegs sind und ein Foto von sich selbst machen wollen, oder von Ihrer Familie oder von wem auch immer Sie zusammen sind, und Sie haben niemanden, der ein Foto machen , kann, U s. - Damit du das aufstellen kannst und, weißt du, - es ist großartig. - Sie können sogar lange Belichtungen nehmen. - In der ersten Lektion im Abschnitt sprachen wir über Verschlusszeit und Langzeitbelichtungen auf - Guy sagte, - Sie wollen nicht eine Verschlusszeit länger als 1/60 einer Sekunde haben, - aber mit einem Stativ, - Sie können uns sagte bei einer Sekunde oder länger. - Und das ist wirklich toll für Nachtaufnahmen. - Sie versuchen, die Sterne oder einen Sonnenuntergang zu erfassen, sogar, - wissen Sie, - Sie sagten, Sie können auf einem Stativ aufwachsen, sagte es dort. - Also Ihre Kamera Verschlusszeit auf eine oder 2. 2 Sekunden, - drei Sekunden, - wie Take-Taste, - Sie wissen, - sitzen Sie noch drei Sekunden dort, - so erhalten Sie ein schönes, - klares Bild. - Das ist also ein Stativ, und das ist wirklich gut schrecklich, als wäre die Außenseite aus den drei Optionen, über die ich spreche - heute. - Das ist der sperrige ist. - Es ist das Größte, und du willst das vielleicht nicht mitnehmen müssen, wohindu gehst, und es macht , du gehst, wieder dichwiederzu einem Ziel. - Wenn Sie einen touristischen Ort oder irgendwo herumtragen. - Sie werden wissen, dass Sie ein Fotograf sind. - Mit dem du nett hast. - Die nächste Option ist die Änderung. - Das ist eines meiner Lieblingswerkzeuge. - Hier auf der linken Seite sind verschiedene Typen. - Du siehst eine, die Beine unten hat . - Das hilft dir, dann stabil zu bleiben? - Der in der Mitte rechts. - Siehst du, - es ist ähnlich diesem. - Es hat nur ein Bein, das Sie in den Boden stecken und das können Sie nicht wirklich? - Offensichtlich kannst du es nicht einfach da lassen, - äh, - alleine stehen. - Aber es hilft wirklich, wenn Sie Fotos machen, und es hilft Ihnen wirklich, sich aufzubauen, - und es hält Ihre Arme davor, zu müde zu werden. - Also, was ich tue, ist es einfach zu glauben, - wie so wieder herauszunehmen , - es hat eine Schraube. - Das ist dasselbe Loch unter der Kamera. - Und jetzt, wie viel Zeit mit meiner Kamera herumlaufen, - so, - oder mit meinen Beinen zusammengebrochen. - Und dann werde ich mit meiner Kamera mit meinem Gurt auf dem Kopf herumlaufen, um Schutz zu erhalten. - Und niemand kann einfach meine Kamera packen und damit weglaufen. - Und dann werde ich es tun. - Wenn ich einen Schuss sehe, lass einfach die Beine raus. - Wir nehmen uns Zeit, um einen Schuss zu machen. - Diese Martin-Karte erlaubt mir, dass du mehr Berührungspunkte mit dem Boden hast, also ist das stabiler. - Also habe ich keine, - nur die mono heiß, - aber ich habe meine Arme auch stabilisieren es. - Ich könnte mir meine Einstellungen so ansehen, anstatt meine Kamera hochhalten zu lassen. - Wissen Sie, - das sind Sie, - natürlich, - es ist nicht das Schlimmste, was auf der Welt ist, Zehe zu haben. - Schauen Sie sich Ihre Einstellungen halten Ihre Kamera, - aber es hilft nur. - Und stellen Sie sicher, dass Ihre Fotos ultra klar, - vor allem, wenn Sie eine sichere Geschwindigkeit um 1/50 von einem 2. 1/40 der Sekunde haben. - Du kannst immer noch so mit einem Model schießen. - Das ist also eine andere Form der Stabilisierung und eine der besten für Reisen. - Ich nehme meine Mama Potter wohin ich gehe, sogar bei lokalen Shootings, weil sie so klein ist, dass ich das in meinen Rucksack einfach in einen Koffer passen kann, - und es ist auch wirklich leicht. - Letzte Form der Stabilisierung, - sein was auch immer verfügbar ist, wenn Sie unterwegs sind und Sie eine Menge Fotos machen. - Ich bin sicher, dass Sie das schon mal versucht haben. - Wurde gesagt. - Sie Kamera auf einem Geländer, - stellen Sie es auf einer Bank oder Sie lehnen sich gegen eine Wand. - Du weißt etwas Teoh, um deine Kamera zu stabilisieren. Du bekommst Fotos, und so kannst du im Grunde eine Sache machen, wenn du eine Jacke oder ein Handtuch hast oder irgendetwas, kannst du dein Handtuch aufziehen und es auf eine Oberfläche legen. - Also, selbst wenn die Oberfläche felsig ist oder wenn Sie auf einem Hügel sind oder nicht gerade, - Sie können immer noch Ihr Handtuch auf bestimmte Weise scrunch, um sicherzustellen, dass die Zehenhöhe aus Ihrer - Kamera, so dass Sie Fotos machen können, die gerade sind. - Und so ist es wirklich, was immer verfügbar ist, wie Sie hier sehen, sind Geländer. - Stellen Sie Ihre Kamera auf ein Geländer gegen eine Wand, - lehnen Sie sich an die Wand, - und es ist einfach gut, mehrere Berührungspunkte mit der Erde zu haben, um sicherzustellen, dass Sie - stabiler sind, so dass Ihre Hände relativ stabil sind, - speziell für Fotos. Aber wenn Sie sich an eine Wand lehnen, oder wenn Sie auf einem Geländer gehen und eine Kamera auf dem Geländer haben, wird es Ihre Kamera stabiler sein und Sie bekommen klare Fotos davon. - Danke, dass Sie diese Lektion gesehen haben. - Alles über Stabilisierung. - Jetzt gehst du. - Deine Aufgabe ist es auszugehen. - Kaufen Sie Ihre Stabilisierung für Ihre nächste Reise. - Ich denke, meine beste Wahl wäre ein Mono-Pod für Reisen. - Sie können auch ein Stativ bekommen, wenn Sie eines benötigen. - Sie machen super kleine. - Ein Swell, aber Modelltopf ist der Teer für seinen besten Freund. Danke fürs Waschen und wir sehen uns nächstes Mal. 14. Den Blitzgriff verwenden: - Hey, alle, - was ist los? - Das ist Philemon oder zurück mit einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie heute. - Wir sprechen darüber, dass der Blitz richtig verwendet wird und wie das Ihre Fotos verbessern kann. - Also, - mit einem Blitz, - es ist wirklich schwierig, weil es schwer ist, einen guten Blick zu bekommen. - Looking Blitz mit nur dem kleinen Blitz, der von Ihrer Kamera kommt in der Regel erzeugt dies - helle Blendung. - Wenn du Fotos von Menschen machst, wird es rote Augen schaffen. - Eso ist wirklich hart, - aber es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass, wenn Sie fliegen, - es kommt großartig. - Eine andere Option ist, auf Off-Kamera zu verwenden, - uh, - Licht oder auch bekannt als eine Speed Light Disteln, - etwas, das an den Zubehörschuh auf der Oberseite Ihrer Kamera befestigt wird. - Wenn Sie diese Fähigkeit haben und wie ich zuvor gesprochen habe, - es hat die Fähigkeit, um zu schwenken, - was großartig ist, weil direkter Blitz, wenn Sie zeigen Blitz direkt im Schlepptau, - Sie kennen das Gesicht Ihres Motivs. - Ob es tatsächlich Leute sind, oder Ihr Motiv baut oder eine Statue, wird es dieses wirklich raue Licht auf Ihrem Themenraum schaffen. - Außerdem - raue Schatten, die davon geschaffen sind. - Was auch immer hinter deinen Untertanen steckt, wird wirklich dunkel sein. Und vielleicht wollen Sie das,äh, eigentlich im Fokus und im Hintergrund beleuchtet haben. Und vielleicht wollen Sie das,äh, eigentlich im Fokus und im Hintergrund beleuchtet haben äh, - Und so die Fähigkeit, Ihren Blitz herum zu schwenken, - nach oben an die Decke oder hüpfen Sie es zurück gegen die Wand hinter Ihnen, - es schafft ein weicheres Licht, weil es nicht gerichtet ist, etwas abzuprallen. - Und die Reflexion des Lichts geht auf dein Motiv, und das sieht viel besser aus. - Und auch, - diese Blitze haben mehr Macht. - Du wirst nie in der Lage sein, einen ganzen Raum mit Blitz anzuzünden. - Es ist einfach nicht möglich, aber Sie können mehr Strom aus diesen kleinen Lichtern bekommen. - Ein paar Tipps, wie du deinen Blitz benutzt, ist Teoh. - Verwenden Sie es als ein Ich fühle mich eher als ein Schlüssellicht. - Und was bedeutet das? - Ihr Schlüssellicht ist das Hauptleben, das auf Ihrem Thema scheint und wenn möglich, - hoffentlich ist Ihr Motiv um ein Licht in der Decke. - Wenn es die Sonne gibt, - oder wenn es Straßenlaternen oder etwas anderes gibt, das dein Motiv auskleidet und dann deinen - Blitz als etwas benutzt , um die Schatten auszufüllen, anstatt deine Hauptlichtquelle zu sein. - Ich weiß, dass das schwer ist . - Je nachdem, wo Sie sich in einer ähnlichen Vene befinden, kombiniert Umgebungslicht mit dem Blitz. Wenn Sie also Lampen bewegen können oder eine Balance-Karte haben, wissen Sie, dass das komplizierter wird, wenn Sie unterwegs sind. - Aber ich versuche nur, Lichter mit deinem Blitz zu kombinieren. - Ich benutze einen Diffusor, wenn vorhanden, - und wirklich, - alles wird dio und lassen Sie mich Ihnen einige Bilder zeigen. Als ich den Blitz auf der Kamera benutzte, hielt ich gerade ein Stück Papier vor meinem Blitz auf einer von ihnen und dann eine Serviette und von der anderen, und ich denke, es sieht viel besser aus. - Also hier ist ein Bild nur in meinem Elternhaus mit dem normalen Blitz und Sie werden sehen, dass - Sie können die Blendung des Blitzes rechts hier unten links neben dieser Maske sehen. Und es ist wirklich hell und der Rest seiner dunklen Augen ist nicht so toll. - Flash hat nicht so gut funktioniert. - Wenn ich zu meinem nächsten Bild gehen wird sehen, das Licht ist viel weicher. - Es gibt also diese gelbliche Tönung, weil ich den Blitz benutzt habe, - und das macht die weißen Halterungen automatisch in den Blitzmodus. - Aber durch die Verwendung der Diffusion wissen Sie, - es verändert den Weißen Palast ein wenig und gibt es mehr Wärme. - Aber Sie können das immer beheben, wenn Sie bearbeiten, - so ist es ein wenig Krieg. - Lass mich hin und her gehen, - dieser hier. - Sie können diese schwere Reflexion hier unten sehen. - Es ist viel glatter in viel mehr. - Viel besser. - Hier ist noch eine. - Noch eine Probe des direkten Blitzes und holen Sie diese Claire hier auf den Stuhl. - Es ist schwer, diese Dinger im Hintergrund zu sehen. - Es ist irgendwie hell hier unten, aber hier oben ist es irgendwie dunkel. - Wenn ich Addison Diffusion, - es ist nur ein weicheres Licht wieder. - Es macht es gelber, aber diese Blendung ist weg. - Die Blendung dieser Kamera, diese Bilderrahmen sind gedämpft, und es ist nur ein schöneres Aussehen. - Also, selbst wenn Sie nur eine Serviette oder ein Stück Papier vor Ihren Blitz legen, - das kann enorm helfen. - Ein weiterer Tipp ist, den Blitz von der Wand zu springen, wenn Sie ein Geschwindigkeitslicht oder ein externes Licht haben - Blitz schwenkbar um, - an die Wand neben Ihnen oder hinter Ihnen übergeben und sehen, wie das aussieht. - Eine andere Sache ist, die manuellen Einstellungen während der Verwendung von Blitz zu verwenden. - Also lass deine Kamera nicht einfach auf Auto. - Verwenden Sie weiterhin die manuellen Einstellungen mit Ihrem Blitz, also schalten Sie Ihren Blitz ein. - Aber, ähm, - durch die manuellen Einstellungen, - werden Sie in der Lage sein, uh, - Licht, das auch von Umgebungsquellen kommt, zu erhöhen . - Weil, wenn Sie auf Auto-Einstellungen sind, - die Einstellungen der Kamera gehen, um die Seele Lichtquelle kommt aus dem Blitz auf der - Kamera. - Wenn Sie manuelle Einstellungen verwenden, - können Sie Ihre Verschlusszeit und Ihre Augen einstellen. - Oh, - und deine Blende, um das Licht zu ermöglichen, das es aus deiner Umgebung gibt und das sich mit dem Lichtblitz verbindet . - Also, - zum Beispiel, - wenn ich manuelle Einstellungen verwenden würde, - würde ich sicherstellen, dass mein Auge so war es noch hoch bei 800. - Wenn Sie wie drinnen sind, - Sie sind unsere Blende ist bis auf die niedrigste mögliche und dass Ihre Verschlusszeit ist etwa - 1/60 oder 1/50 einer Sekunde, - so dass es uns erlaubt, wie möglich, ohne verschwommen zu werden, - aber es verwendet auch Flash zusätzlich auf. - Auch, - verwenden Sie Ihren direkten Blitz im Freien, wenn Sie wollen. - Das ist eine Zeit, wo die Verwendung von direktem Blitz in Ordnung ist. - Sie haben viele schöne Bilder, wenn Sie wissen, dass die Sonne scheint, - aber Sie wollen, dass Schatten auf dem Gesicht zu schaffen. - Und so wollen Sie sicherstellen, dass die Gesichter Ihrer Probanden oder was auch immer es ist beleuchtet sind. - Sie können den Blitz benutzen, - vor allem, wenn die Sonne von hinten kommt. - In Ordnung schafft Schatten auf dem Gesicht, - also benutze den Blitz zu Brian, dass oben und lass mich dir einige Beispiele geben. - Hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie Innenblitz funktioniert. - Noch ein bisschen Herz ein bisschen hart auf meinem Gesicht, aber ich benutzte die manuellen Einstellungen. - Ich habe die Kamera unserem Kumpel übergeben, um ein Foto zu machen. - Und es kam schön raus. - Die Sharda Speed Waas niedrig genug, um genug Licht aus unseren Gesichtern zu lassen, die geschlossen sind - so dass alles angezündet wurde und kein direkter Blitz, - kein rotes Auge oder so etwas. - Hier ist ein Beispiel, wo ich Blitz im Freien s Also hier sind wir vor einem großen Vulkan - auf den Philippinen in Guy Tai. - Wir waren hier zu Mittag und der Hintergrund war so hell, dass, als ich versuchte, ein Foto ohne Blitz im Vordergrund zu machen , - wo meine Motive sind, - es war einfach zu dunkel. - Und so benutzte ich den Blitz, um dem Bild Licht hinzuzufügen. - Also benutzte ich das Umgebungslicht von der Sonne und von der Reflexion des Wassers hier unten, - plus den Blitz, um ein schönes Bild zu schaffen, wo alles richtig beleuchtet wird. - Ich sehe immer noch den Hintergrund. - Es ist weder überbelichtet noch ausgesetzt, und unsere Untertanen sind ausgesetzt, damit wir ihre Gesichter sehen können. - Also, so verwenden Sie Ihren Blitz richtig? - Ich hoffe, Sie genießen diese Lektion. - Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben. - Sonst sehe ich in der nächsten 15. Tagebuch schreiben: - Hey, - alle, - willkommen zu einer schnellen Lektion in der Kunst der Reise-Fotografie. - Heute setzen wir unseren Abschnitt weiter, wie man bessere Fotos zu machen und haben eine bessere - Erfahrung Reisen. - Eines der besten Dinge zu erinnern, ist, sich irgendwie an Ihre Fotos zu erinnern, - denn nach einer langen Reise, - manchmal ist es schwer, sich daran zu erinnern, wo ein bestimmtes Foto aufgenommen wurde, - was Sie taten. - Und so ermutige ich Menschen immer, ein Tagebuch oder kein Pad zu verwenden, um Notizen über Ihre Fotos zu notieren . - Verwenden Sie Ihr Smartphone. - Hier ist dein Computer. - Verwenden Sie was auch immer. - Es ist immer schön, ein No Pad zu haben. - Es ist, dass, wenn Sie fertig sind, wenn Sie Ihre zurück nach Hause reisen und Sie schauen - Ihre Fotos, - Sie können sich erinnern, wo jedes Foto aufgenommen wird. - Wenn es eine lustige Geschichte darüber gab, - so Dinge, die Dinge zu erinnern, um für jedes Foto zu zeichnen, ist der Ort, weil ich heutzutage - Ich schaue zurück auf meine Fotos von meinen europäischen Reisen, als ich im Ausland studierte. - Es gibt so viele Bilder, dass ich manchmal einfach vergesse, wo die Dinge stattgefunden haben. Ich meine zu der Zeit, wenn du reist und weißt, dass ich in Luzern und in der Schweiz bin, und ich schaue mir diese tollen Statuen an. - Weißt du, es ist so schwer. - Es ist schwer vorstellbar zu vergessen, wie wo Sie sind, wo Aber auch ein paar Jahre später, - ich manchmal kämpfe ich und ich versuche, mich zu erinnern. - In welcher Stadt war das? - wem war ich zusammen? - Und so schreiben Sie den Ort auf. - Die Tageszeit und das Datum. - Warum warst du da? - Wie bist du dorthin gekommen? - Was hast du da gemacht? - Gibt es lustige Geschichten, die an diesem Tag passiert sind? - Oder in diesem Moment? - Dinge, die du wahrscheinlich vergessen würdest? - Aber mit Ihrem Foto und einer Erinnerung, die aufgezeichnet wurde, werden Sie sich ein Leben lang erinnern. - Das war's also für heute. - Schnelle Lektion. - Ich hoffe, es hat dir gefallen. - Bringen Sie ein Tagebuch, wenn Sie unterwegs sind, um all Ihre Fotoerinnerungen aufzuschreiben. - Danke fürs Anschauen und einen tollen Tag haben. 16. Auswahl eines großen Hintergrund: - Hey, - alle, - willkommen zurück zu einem anderen großen Abschnitt in der Kunst der Reise-Fotografie in diesem Abschnitt - wir sind über Aufnahmen von Menschen sprechen ist etwas, das Sie zweifellos dio - während Sie reisen, - fotografieren von sich selbst, - fotografieren von Ihrer Familie, - von wem auch immer Sie zusammen sind und auch Fotos von anderen Menschen von Einheimischen machen. , Und es ist wirklich eine Fähigkeit,die gelernt wird, und es ist nicht einfach, Fotos von Menschen zu machen, die Sie wahrscheinlich aufgewachsen sind bei Familienanlässen und Geburtstagsfeiern und so. - Also haben Sie diesen Hintergrund, - aber lassen Sie mich mit Ihnen reden und Ihnen einige Tipps geben, um die besten Reisefotos mit Ihnen in - it. - Also heute möchte ich über die Wahl eines großartigen Hintergrunds sprechen. - Es ist die erste Wahl, um ein tolles Foto zu bekommen. - Du hast deinen Hintergrund eingerichtet, um besser zu werden. - Vier Gründe. Es ist ein Mantra, an dem ich lebe, und hier ist ein Foto von meiner Freundin und ihrem Vater auf den Philippinen und blockieren mich und den Hintergrund. Obwohl es schwer ist, so ein Hintergrund zu sein, bist du mitten im Ozean. Warmes Wasser ist kristallklares Meer. - Sie haben die Bäume mit den Booten im Hintergrund aufgereiht, - Leute hängen einen zey großen Hintergrund aus. - Wissen Sie, - es gibt einige Dinge, die ich wünschte, wären anders auf diesem Foto. Ich wünschte, das Segelboot hinter ihren Köpfen wäre hier drüben mehr mit dem Rest der Boote, denn jetzt ist es irgendwie abzulenken für seinen Ball auf den Köpfen ihres Vaters. - Ich habe das Segelboot da rausragen. - Es könnte besser aussehen, wenn es nur die Baumlinie war, - aber insgesamt, - Ich mag die Linien dieses Hintergrunds, - die Linien, die in die Ferne ihrer Perspektive , - wissen Sie gehen, - wissen Sie, in die Ferne. - Das ist etwas populäres und Fotografie und Kunst mit Linien, die in der Ferne zusammenlaufen - auf Sie haben das Meer bekommen und dann bemerken, dass ich sie nicht in der Mitte des Fotos platziert -. - Ich hätte sie in die Mitte legen oder die Kamera zur Seite drehen können, so dass hier mehr Platz war . - Aber ich mochte es, sie zur Seite zu haben, nach der Drittelregel, was ein Begriff ist, über den wir noch nicht wirklich gesprochen haben. - Aber die Regel drittens besagt, dass Sie nichts Ihr Motiv in die Mitte legen sollten, sondern - eher in Richtung des dritten Rahmens und sollten Ihr Foto in Drittel zerlegen. - Also reden wir zu einem anderen Zeitpunkt mehr darüber. - Aber heute möchte ich ein paar Fotos durchmachen, die ich auf den Philippinen gemacht habe. - Sprich über andere Orte, die über die Hintergründe sprechen, die ich zeigen würde. - Sie hat einen tollen Hintergrund. , Was Sie suchen sollten,etwas, das nicht zu beschäftigt ist, also etwas, das nicht mit Ihren Untertanen konkurrieren wird. - Sie haben Kontrast und Farben zu Ihren Themen und nur etwas Interessantes, - etwas, das Sie sich erinnern werden und nicht etwas, das irgendwie eintönig ist und etwas - das überall auf der Welt sein könnte. - Dieses Bild könnte nicht in den Alpen der Schweiz sein. Dieses Bild könnte nicht einmal in Südkalifornien sein, weil wir kein Wasser haben, das so blau und klar ist, dass das größere nicht im Süden Chiles im Ozean sein könnte . Dieses Bild ist an einem tropischen Ort, in ... äh, während man uns die Philippinen nicht sagen kann, aber in einem schönen Teil der Welt habe ich diese Boote im Hintergrund. - Es ist nicht zu beschäftigt, - anders als das Foto vorher, - wo es ein bisschen belebter ist, - diese Dinge hinter uns. Ich mag dieses Foto, das Isabel von uns gemacht hat, weil es viel negativer Raum um uns herum gibt , was unsere Augen auf das Thema fokussiert, das ich in seinem beiden Vater ist. - Und Sie haben auch diese tollen, - beides im Hintergrund, - geben ihm ein bisschen mehr Leben als nur ein leeres Meer. - Das ist also eine Sache, die man beachten muss. - Mach es nicht zu beschäftigt. - Haben Kontrast in Farben, - offensichtlich, - meine weiße Haut Kontrast mit dem Blau des Ozeans und wählen Sie dann etwas Interessantes -, dass Sie das Foto durch erinnern. - Ich liebe saubere Hintergründe. - Ich liebe diesen Wähler. - Dieser Weg hat uns selbst genommen. - Ich habe die Kameraeinstellungen eingerichtet und gab es einem lokalen Touristen oder einem Mittouristen, - kein lokaler Tourist, um ein Bild von uns zu machen. - Ich sorge dafür, dass er meine Kamera richtig hielt und er damit nicht davonlaufen würde. - Und ich liebe die überbelichteten leicht über exponierten Hintergrund, - aber kann auch bedeuten, dass die Hisbollah und ich vollkommen ausgesetzt sind. - Aber Sie können uns deutlich sehen. - Unsere Gesichter sind freigelegt. - Es ist nicht zu hell und es ist nicht zu dunkel. - Wir haben den Sonnenuntergang im Hintergrund. - Es ist wirklich sauber. - Das ist ein Bild, das du kennst. - Obwohl es nicht der einzigartigste Hintergrund ist, - können Sie ähnliche Hintergründe an verschiedenen Orten haben. - Es ist nicht so, als hätten wir die Freiheitsstatue im Hintergrund. - Es ist ein wirklich schönes Foto. - Ich liebe die Saubersten wieder. - Regel der Drittel waren über auf der Seite des Rahmens und nicht direkt in der Mitte. - Kopfraum zu geben ist eine weitere gute Idee und hatte nicht nur Platz über dem Kopf des Subjekts, - deshalb hatte ich ein Zimmer, - ist wirklich sicher stellen, dass es Platz über unseren Themen Kopf gibt. - Aber wenn ich auch meine, ist nur das Zimmer in der Gegend um das, - füllen Sie es mit negativen Leerzeichen, - wenn möglich. - Also der Himmel ist dieser schöne negative Raum, - negativer Raum, - was bedeutet, Jetzt ist nicht wirklich viel los, - und die Farben dieses Fotos sind großartig. - Wir haben ein leuchtend rosa und lila Hemden der Mädchen mit leuchtend blauem Himmel, - und wir haben braune Felsen unter drei großen Farbbereichen, die in diesem Foto - wieder, - im Anschluss an die Regel von Dritteln sind unsere Themen nicht direkt in der Mitte. - Sieht toll aus. - Hier ist noch eine von unserem Campingausflug nach Joshua Tree. Sache, EineSache, die man beachten muss, ist, dem Thema und nicht dem Hintergrund zu entlarven. - Wenn ich zum Hintergrund ausgestellt hätte, - sind unterworfen würde völlig schwarz, - völlig dunkel sein . - Eine Silhouette. - Erinnern Sie sich an das Foto, das ich Ihnen gezeigt habe, wenn wir über rohe Einstellungen sprechen, die an diesem Ort waren, und das sind die Felsen, die die Silhouettenlinie über das Foto waren. Und so, - wie Sie sich vorstellen können, - wenn ich den Hintergrund ausgesetzt bin , - wären die Themen völlig dunkel. - Und so stellen Sie sicher, dass Ihre Probanden ausgesetzt sind, - dass wir die Themen sehen können, denn selbst wenn es im Hintergrund ausgeblasen wird - also überbelichtet, - ist es immer noch ein schönes Foto. - Das Futter ist schön auf Beacon CR Themen Gesichter, - vor allem unser Pop hier drüben so dem Thema ausgesetzt, - nicht der Hintergrund. - Hier ist ein etwas beschäftigter Hintergrund, - aber interessant, dass Sie dieses Foto früher gesehen haben, - aber wie Sie sehen können, - das ist ein großartiges Foto, das Isabel von mir gemacht hat. - Und sie hat einen tollen Job gemacht, um das Foto aufzustellen, so dass mein Kopf in etwas negativem Raum ist . - Wir haben diese Fenster oben und den Text an der Seite. Wenn mir dieser Text durch den Kopf lief, könnte er etwas ablenkender sein. - Oder wenn die Fenster direkt neben meinen Jahren wären, wäre es ein wenig Distrikt ablenkend, weil mein Kopf im Raum direkt zwischen - dem Text und den Fenstern ist . - Es ist ein toller Schuss und bemerkt, wie interessant der Schuss ist. - Und weißt du, - ich sage, es gibt verschiedene Regeln und Dinge über Komposition, aber das bricht völlig die Regeln der Komposition, - wo Ihre Probanden Augen am oberen Drittel Ihres Rahmens sein sollten, - Und das, was du weißt, links oder rechts, ich bin immer noch auf der rechten Seite. - Aber sieh mal, wie weit unten ich im Rahmen bin. - Aber ich liebe dieses Foto immer noch so sehr, weil der Hintergrund interessant ist. - Es erzählt eine Geschichte, wo ich bin, - und der Hintergrund ist genauso interessant wie das Thema, wenn nicht mehr. - Hier ist eines, das schwer zu fotografieren ist. , Hier ist eine, wo Sie versuchen, mit hellen Hintergründen umzugehen, und das ist etwas, mit dem Sie viel umgehen werden, weil Sie aufdecken werden. - Sie haben Ihre Kamera auf Auto oder was auch immer Einstellungen, - und es wird einfach viel zu hell im Hintergrund sein, - und dieses Foto war ein hartes Bild. - Was wir tun sollen, war eingerichtet, - schalten Sie den Blitz ein, so dass die Blitze mein Gesicht beleuchten. - Aber wir bekommen immer noch die Details aus dem Hintergrund. - Wir auf diesem Foto sind wir gerade aufgetaucht, - äh, - drehte die Verschlusszeit und Blendenspitze lassen mehr Licht hinein, so dass mein Gesicht war - etwas exponiert. - Wie Sie sehen können, - sie schattieren immer noch. - Es ist immer noch zu hell hier im Hintergrund auf Das war, weil die Sonne im Hintergrund war , aber ansonsten noch ein schönes Foto von mir und immer noch meine Details in meinem Gesicht sehen. - Und der einzige Grund, warum Sie das tun können, ist, weil ich es bearbeitet habe. Ich habe es bearbeitet, weil es ein rohes Bild war, also gab es noch viele Details in meinem Gesicht, und es war kein völliger Verlust. - Hier ist ein beschäftigter Hintergrund, aber eine fokussierte Lösung. - Was ich damit meine, ist, dass im Hintergrund viel los ist. Ich saß hier mit einem Snack, aber der Hintergrund ist unscharf, was das Gesicht unseres Subjekts bedeutet. - Meine Freundin, - meine schöne Freundin. - Sie ist im Fokus, - und es ist leicht, sie zu sehen uh, - es ist leicht, ihre Eigenschaften zu sehen, - und der Hintergrund lenkt nicht von ihrem Gesicht ab. - Wenn alles nicht Fokus wäre, - wenn die Familienmitglieder dahinter, wo es sich hier konzentriert hat, - würde ich zu ihnen gezogen. - Aber unsere Augen werden automatisch auf das gelenkt, was im Fokus steht. Und wenn Sie also, - wie ein niedrigeres Schiff Apertura, - wenn Ihr F-Stopp niedriger ist, - was bedeutet, dass Sie mehr Tiefenschärfe haben, - das ist, worüber ich gesprochen habe, als ich in dieser Lektion war. - Konzentrieren Sie sich auf Ihr Motiv und der Hintergrund wird verschwommener, so dass Sie Ihren Apertura immer tiefer schicken können, um mehr Unschärfe im Hintergrund zu erhalten. - Es gibt eine Gruppenaufnahme mit einem Blitz, - nur ein weiteres Beispiel für einen Gruppenschuss, - und wir sind drinnen. - Und ich habe die Umgebungsbeleuchtung aus der Umgebung mit dem Blitz kombiniert, so dass alles im Fokus ist . - Und die Beleuchtung ist so gut wie möglich an. - Wissen Sie, - das ist nur ein Beispiel für die Verwendung eines Blitzes drinnen, - das sind also einige tolle Gruppenaufnahmen. - Ich spreche über die Wahl eines guten Hintergrunds. Ich stelle nur sicher, dass,wenn Sie Ihre Kameras auf der Suche nach Gruppenaufnahmen einrichten, Ihre Motive vor etwas Interessantes stellen und Ihre Fotos 10 Mal besser machen werden. , dass, Ich stelle nur sicher, dass,wenn Sie Ihre Kameras auf der Suche nach Gruppenaufnahmen einrichten, Ihre Motive vor etwas Interessantes stellen und Ihre Fotos 10 Mal besser machen werden - Das ist ein guter Ort, um mit dem zu beginnen. - Vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. - Einen tollen Tag. - Wenn Sie Fragen haben, - zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. - Und auch, - wie immer, - schauen Sie sich Video-Schule online dot com für Tipps, - Tricks, - Tutorials und mehr über Videos. - Dunkel sein und mehr. - Danke fürs Zuschauen. 17. Sei Candid: - alle, - Willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. Heute setzen wir unseren Abschnitt über die Aufnahme von Bildern von Menschen fort, und der Tipp für heute ist, offen zu sein, - oder besser gesagt, - fotografieren Sie ehrliche Momente der Menschen, die Ihre Untertanen sind. - Du bekommst die besten Aufnahmen, wenn die Leute imposant sind. - Ehrlich gesagt, - Ich habe das erlebt und ich liebe Fotos von Menschen, wenn sie gerade im Akt des Lebens - und nicht posieren für die Kamera ist eines meiner Lieblingsfotos aller Zeiten, die ich gemacht habe. - Ich nahm es in Indien auf meiner Dienstreise in das ländliche Indien, - und wir halfen in diesem Unterernährungszentrum, wo es Mütter ihre Kinder und ihre Babys, die an schwerer Unterernährung litten, mitbrachten . - Manchmal kamen diese Kinder mit einem Gewicht von 8 Pfund, sie waren 3 bis 3 Jahre alt. - S o. - Es war wirklich genial Ort für die Familien zu kommen und darüber erzogen werden, was die Gründe - für die Unterernährung waas in. - Am Ende - haben sie geholfen, mehrere, - viele, - viele, - viele, - viele Babys leben weiter. - Dieses Foto ist nur eine von einer Mutter und ihr Kind in Kind, - während nicht posiert für mich direkt in die Kamera, - etwas verwirrt darüber, wer ich war, - was diese Vorrichtung war. - Ich bin mir sicher, dass sie so etwas noch nie gesehen haben. - Und die Mutter schaut nur das Baby an, das mit ihnen spielt, und das fliegt auf der Nase des Babys, und es ist nur ein perfekter Moment. - Eines meiner Lieblingsfotos eine lange Zeit der Hintergrund ist wirklich bunt auf. - Ich liebe den Rahmen dieses Rahmens auch, - mit jeder Person am Rand ihrer Seite des Rahmens. - Das ist also ein offener Moment, an den ich mich immer erinnern werde. - So fangen Leute wieder im aktiven Leben. - Hier ist noch eine, die Kinder hinter mir her laufen, - und während sie nicht nur sitzen, - miteinander spielen und nicht auf mich achten, - schauen sie mich an. - Aber sie machen Dinge. - Sie lachen. - Sie sagen nicht nur Käse für die Kamera. - Sie schauen sich ihre kleinen Halsketten an, mit Blumen, die sie uns zeigen und das ist ein weiteres meiner Lieblingsfotos aller Zeiten. - Von dieser Reise nach Indien, - er war ein großes Foto von einem Vater oder einem Großvater mit ihrem Sohn oder ihrem Enkel gefangen - dies wieder außerhalb eines der Unterernährungszentren. - Und dieser Mann ist überschwänglich, dass der Prozess gesund und glücklich und lebendig und gut ist. - Das ist also eines der süßesten Fotos, die ich nur einen Moment zwischen einem Mann und seinem Kind gemacht - und fangen an, die Emotionen in seinem Gesicht und auch im Gesicht des Kindes zu sehen. - Und dann haben sie nicht für die Kamera gesorgt. - Das wurde mit Zoomobjektiv aufgenommen. - Ich war wirklich weit weg. - Das Foto ist schön. - Ich habe es schwarz-weiß gemacht, nur weil manchmal Schwarz-Weiß-Fotos nur ein wenig hinzufügen - ein bisschen eine Bewegung, um sie. das ist eines dieser Fotos, Aberdas ist eines dieser Fotos, auf denen die Themen fokussiert sind. - Der Hintergrund ist völlig unscharf, Ihr Auge sich auf das konzentrieren kann, was im Fokus steht. - Zunge Twister. - Ähm, und das ist das Thema. - Der Mann und das Kind lieben diese Foto-Emotion. - Es gibt so viel mehr Emotion auf einem Foto wie diesem. Dann, wenn sie die Kamera anlächelten, denke ich jedenfalls, hier ist eine, wo die Kinder tatsächlich für mich posieren. - Aber ich schnappte Fotos links und rechts, und ich mag das hier, wo das Mädchen zur Seite schaut. - Sie sehen nicht direkt in die Kamera. - Die Sprachbarriere war etwas, mit dem sie uns nie wirklich verstehen konnten . - Ich konnte ihnen nicht sagen, dass sie Käse sagen sollen, aber da ist es, - lächelnd und lachend gegen diese Wand in der Schule, wo wir in Indien unterrichteten. Und hier ist ein lustiges Bild von Isabella und unserem Freund in San Francisco, uns neben der Golden Gate Bridge entlang spaziert. - Ein anderer, bei dem du weißt, dass sie nicht für die Kamera posieren, geht es um. - Sie hat dieses lustige Gesicht, aber dasselbe. - Dein Freund schaut nur in die Ferne, und ich mag es wirklich, wie dieses Foto ausgegangen ist. - Ich mag die Komposition, wo dieses Foto. - Eigentlich, - sie sind in der Mitte des Rahmens. - Es gibt eine Menge negativer Raum, wo, - Sie wissen, dass Sie ihre Gesichter und ihre Köpfe deutlich sehen können, - und es gibt nichts, was im Hintergrund wieder ablenkt, - ein Moment heiß von einem Foto. - Also, das ist nur der Tipp. - Seien Sie offen, versuchen Sie, dass Ihre Untertanen offen sind oder versuchen Sie es nicht. Durchschnittliche Probanden können nicht, weil sie dann posieren würden, aber machen Sie einfach Fotos von Menschen, wenn sie leben, und ich bin sicher, dass Sie viele tolle Fotos haben werden. - Es ist davon, ob es Leute in Ihrer Gruppe sind, die mit Ihnen reisen oder Fremde, - Einheimische in den Städten und Städten und Orten, die Sie besuchen. - Danke, dass Sie zugesehen haben, und wir sehen uns nächstes Mal. 18. Fotografieren der Menschen: - Augen. - Willkommen zurück zur letzten Lektion in der Rubrik über das Fotografieren von Menschen auf. - Heute werden wir darüber reden, Einheimische zu fotografieren und nur einige der üblichen Höflichkeit und Anstand Dinge im Auge zu behalten. - Wenn Sie Fotos von Menschen machen, - wie betrachten wir? - Betrachten Sie es als Fotograf? - Es gibt ein Foto, das ich von einem unserer Nachbarn gemacht habe, während wir in einem kleinen Haus lebten - mitten im Nirgendwo mitten in Indien. - Wir wohnten in einer Stadt namens Job Wow und buchstäblich mitten im Nirgendwo. - Acht in einer Stunde Zugfahrt von der nächstgelegenen Metropolstadt. - Und wir waren bei einigen Freiwilligen oder Arbeitern für die Real Medicine Foundation wo wir waren, waren wir freiwillig und gleich nebenan waren ein paar Familien, ,wo wir waren, waren wir freiwillig und gleich nebenan waren ein paar Familien, und ein paar Kinder, und ein paar Kinder, waren lustigsten und die besten Kinder der Welt. - Sie würden uns immer verstecken, und sie hatten nicht wirklich mehr Englisch in ihrem Vokab als das. Aber als wir nach Hause kamen, rennen sie aus dem Trockenen auf und sagen hallo, - und ein paar Mal nahmen wir unsere Kameras an, um Bilder von ihnen zu behalten und ihnen zu zeigen - wie sie aussehen. - Und so etwas hatten sie noch nie gesehen. - Also, - ähm, - es war eine wirklich, - wirklich tolle Erfahrung. - So hier ist ein Foto, dass wir Studenten in der Schule aufgenommen haben, und ich habe diese Stimme geliebt. - Diese Gruppe hat nur wegen all der Farben und des grünen Hintergrunds geschossen. - Und stellen Sie sicher, dass Ihr Subjekt mit ihnen in Ordnung ist. - Nehmen Sie Fotos von ihnen. - Manche Leute, die du kennst, sind peinlich und wollen einfach nicht. - Und manchmal gibt es eine Sprachbarriere, also weißt du nicht, ob sie damit einverstanden sind oder nicht. Und manchmal ist es ihnen peinlich, es zu sagen, also ist es immer eine gute Idee, sie zu fragen, ob du ihr Foto machen könntest. Und manchmal ist es ihnen peinlich, es zu sagen, , - Und so mit dieser Gruppe, - wir hatten uns mit ihnen befreundet, - und wir hatten sie gefragt, ob sie für uns einen Gruppenschuss machen könnten, - und es stellte sich heraus, dass es einer meiner Lieblingsaufnahmen von der Reise war. - Aber stellen Sie sicher, dass es mit Themen in Ordnung ist, - fragen Sie einfach und sagen Sie danke. - Lernen Sie ein wenig von der Sprache, wenn möglich. - wo immer Sie sind, - sprechen Sie einfach mit ihnen und in ihrer Sprache, - fragte sie. - Lerne zu sagen, - Kann ich dein Foto machen? - Das wäre wirklich nett für sie, weil es ihnen klar macht, dass Sie bemühen, die Kultur zu lernen und ein Teil des Ortes zu sein, - nicht nur einige Touristen, die versuchen, Fotos von den interessanten Einheimischen zu bekommen, - weil ich nicht weiß, wie es dir gefallen würde, wenn , Leute in deine Stadt kommen und dich gesehen haben, und sie haben gerade angefangen, Bilder von dir zu schnappen . - Es könnte wirklich peinlich für dich sein. - Und so, - ähm, - stellen Sie sicher, dass es mit Themen in Ordnung ist. - Und manchmal an bestimmten Orten, - wie es ist, - ist es üblich, ein bisschen ein Tipp zu geben. - Teoh Leute, - vor allem an Orten, wo, wenn man Fotos von armen Leuten , - Obdachlosen, - weil überall auf der Welt viele Obdachlose und viele. Es gibt eine Menge interessanter Aufnahmen von Menschen, die obdachlos und bedürftig sind, und es ist eine tolle Sache, diese Leute im Schlepptau zu fangen. - Erzählen Sie die Geschichten durch Fotografie, - aber es ist auch schön, diesen Themen zu helfen und ihnen ein wenig dafür zurückzuzahlen - Sie ein Foto von ihnen zu machen. - Ich hörte von einem Fotografen, der eine 2-Dollar-Regel in den Vereinigten Staaten hatte, als er umhergeht, - Bilder von Obdachlosen macht, - und im Gegenzug - er gibt ihm $2 im Austausch für die umhergeht, - Bilder von Obdachlosen macht, - und im Gegenzug Arbeit, das Modell zu sein. - Und er bekommt viele tolle Fotos von diesen Leuten in ihrer Umgebung. - So einfach gefragt, - sagen Danke in ihrer Sprache, - vorzugsweise auf. - Du bekommst ein paar tolle Fotos. Und selbst wenn du ihnen nur sagst, dass sie auf deine Kamera zeigen , ... verstehe nicht die Idee, dass sie deine Kamera so betrachten sollen. - Das hier. Wir konnten nicht mit diesem kleinen Mädchen sprechen, aber , wir konnten sie dazu bringen,in die Kamera zu schauen. - Und es drehte eine weitere schöne Aufnahme von einem Einheimischen in Indien. - Also danke, dass du bis zum nächsten Mal zugesehen hast. - Habt einen tollen Tag. - Üben Sie weiter Ihre Fotografie. - Und wenn du Hilfe brauchst, schick mir eine Nachricht. - Meine 19. Kreative Kompositionen – Samples: - Hey, - alle, - willkommen zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reise-Fotografie in diesem Abschnitt. - Wir sprechen über kreative Reisetipps, - und ich habe mein Video ausgeschaltet, so dass Sie sich einfach auf die Bilder konzentrieren können hier hätte ich - zu sagen, - und dann ist dies vorhanden sein Zehe, was ich lehre Sie in der Hoffnung, dass es in Ihrem Kopf bleiben - so dass, wenn Sie reisen, - Sie werden einige dieser Tipps erinnern. - Also dieser Abschnitt ist im Grunde, , um Ihnen zu helfen, sich zu verbessern. - Die Einzigartigkeit deiner Bilder schätze ich. - Bis jetzt, - wir haben über die Grundlagen der Aufnahme mit Ihrer Kamera gesprochen, - mit den Einstellungen zu spielen. - Wie gehen Sie über die Aufnahme von Bildern von Menschen, - wie man Bilder von Menschen mit einem schönen Hintergrund einrichten? - Aber in diesem Abschnitt, - wir sind wirklich in das Herz der Herstellung von Bildern, - Fotos, die dauern werden und mit den besten Fotos in der Umgebung konkurrieren. - Also werde ich mir einige meiner Lieblingsfotos von einer kürzlichen Reise auf die Philippinen und darüber reden, warum mir die Kompositionen gefallen. - Also wieder, - diese Lektion ist kreative Kompositionen, die Ihr Foto für erstaunliche Ergebnisse einrichten. - Und so geht es nur um die Einrichtung. Es geht um die Vorplanung und um zu wissen, wie Ihr Foto aussehen wird, bevor Sie es aufnehmen . - Denn wenn Sie nur herumschießen, - es ist unwahrscheinlich, dass Sie Fotos bekommen, die eines Magazins oder eines Buches würdig sind. - Bedecke, was immer du willst. - Aber das gibt es. - Manchmal, wenn Sie am Ende bekommen Fotos, - das Blau, die sich als tolle Fotos erweisen, und ich werde Ihnen eine von ihnen zeigen. - In einer Minute, - wir werden über dieses Foto waren an der Spitze eines Hügels in Carone sprechen, - die eine Stadt auf der Insel Bruce Wonga ist. - Ich liebe dieses Foto. - Die Zusammensetzung dieses Mit einer Treppe hinunterging, - mussten wir 743 Stufen bis zum Gipfel dieses Berges gehen, um einen tollen Blick auf die umliegenden Inseln zu bekommen . - Und, äh, - nur die Stadt unten, ... ist wirklich ein toller Ort zu sein. - Und bevor ich hinunterging, - habe ich gesehen, dass ich angefangen habe, herunterzugehen. - Warte, warte, warte, warte. - Ich liebe es, wie das aussieht. - Nur die Treppe geht runter. - Siehst du die Stadt unten? - Ähm und, äh, - Sie haben diese Drahtmünze von oben links bis zur Mitte des Rahmens, die die Stromleitung ist, die den Berg hinaufkommt. Wenn ich etwas an diesem Foto ändern würde, würde ich mit dem Kontrast des Bildes spielen. - Das Detail der Häuser unten in den Bäumen ist nicht so exquisit, wie es war, als Sie dort waren . - Also steigere ich den Kontrast davon. - Die Dunkelheit ist etwas dunkler und die Blitzen sind etwas heller. - Eso, dass die Dinge ein wenig mehr Pop, - wie Sie hier auf der linken Seite sehen können, - gibt es ein wenig mehr Kontrast zu den Bäumen mit der Treppe. - Sie knallen wirklich den Schatten hier unten. - Nicht so sehr. - Denken Sie an Ihren Vordergrund in Ihrem Hintergrund und beide von ihnen, - und ist das Schlüsselwort nicht nur der Vordergrund und nicht nur der Hintergrund. - Das ist ein gutes Beispiel dafür. Wir warteten am Flughafen, um von Taiwan nach Manila zu fliegen, und da waren diese Kinder, die aus den Flugzeugen schauten, und ich dachte, ich wäre ein wirklich süßer Moment. Einige der Flugzeuge von Eva Air sind mit Hello Kitty Figuren geschmückt. - Ähm, ich dachte, das wäre wirklich interessant. - Ich habe einige Fotos von nur den Flugzeugen gemacht, - aber dieses Bild sticht hervor. - Also habe ich diesen Jungen in seinem Hinterkopf auf mich gerichtet. - Er hat einen Teddybär, den er aufhält. - Und ich liebe es wirklich, wie das aussieht. - Es erzählt eine Geschichte darüber, dass dieser Junge die Flugzeuge beobachtet. - Das Flugzeug ist etwas unscharf, aber das ist in Ordnung. Ich dachte darüber nach, das Kind und den Teddybär zu einer kompletten Silhouette zu machen, und das habe ich eigentlich ausprobiert, als ich es bearbeitet habe. - Aber ich mag, wie ich das Detail des Tabor-Raums noch sehen kann. - Die Farben im Hemd des Jungen und es ist eine schöne Balance ist irgendwie geteilt entlang dieser Linie, - ähm, - diagonal über das Foto mit dem Jungen auf der linken Seite, - die rechte und das Flugzeug auf der linken Seite. - Denken Sie also an Ihren Vordergrund im Hintergrund, wenn Sie Fotos machen. - Auch, - denken Sie über Farben. - Dies ist ein großer Wähler, der die Verwendung von Farbe demonstriert. - Ich weiß nicht, warum diese kleinen Tricks gefärbt wurden. - Ich nehme an, sie waren die Hilfe, sie zu verkaufen. - Dies war auf einem Markt in Anti Polo, - die eine kleine Stadt oder kleinere Stadt außerhalb von Manila ist. - Und ich nehme an, sie färben die Mädels davon. - Als Sie darauf hingewiesen haben, dass Sie wollen, - es war leicht, den einen zu finden. Ich hoffe wirklich, dass sie nicht verletzt wurden, als sie gestorben waren oder was auch immer sie mit diesen Mädels angetan haben . - Aber das heißt, es war wirklich interessant, nur diese Kiste mit Küken zu sehen übereinander hüpfen und wegzwitschern. Und ich habe versucht, dieses eine Küken in Grün herauszugreifen , um der Hauptfokus meines Bildes zu sein. - Ich wünschte, ich wäre ein bisschen tiefer gekommen, damit ich mehr von den Küken sehen kann - Gesicht. Aber abgesehen davon mag ich, wie die restlichen Küken sie einfach ein Durcheinander sind, wissen Sie, eine hier. - Aber der Rest sieht aus wie kleine Farbbälle. - Denken Sie also an Farbe, wenn Sie Fotos machen, - entschuldigen Sie sich für den Zug, den Sie im Hintergrund hören. - Denk an Schichten nach. - Hier ist ein tolles Beispiel für Foto mit schöner Schichtung. - Wir sind am Strand und Promenade ich während des Sonnenuntergangs und die Wellen und der Himmel geschaffen hat - diese schönen Schichten. - Das ist etwas wirklich, was ich gerne in meinem Zimmer aufhängen oder irgendwo eine Tür anziehen würde, - ein Poster wie das erstellen. - Es ist eigentlich viel größer als das, was dieses Bild hier ist. - Es geht ein bisschen runter und es geht mehr hoch. - Aber das ist der Schwerpunkt, wenn ich Sie mit den verschiedenen Schichten zeigen wollte, - den Blues und die Ziele und den Blues und die Ziele und Golden. - Und wissen Sie, - die dunkleren Blues und die Wolken schaffen eine andere Art von Schicht. - Aber dann das Meer, - aber immer noch ein tolles Bild und eine große Form von Schichten. - Denk über Ebenen nach, wenn du Fotos machst . - Denken Sie an Beleuchtung. - Überlegen Sie, wie sich die Beleuchtung auf Ihr Foto auswirken kann. - Ich liebe es, wie sich das Lügen auf diesem Foto herausstellte. - Es ist ein sehr helles Foto. - Obwohl Wolken am Himmel sind, leuchtet die Helligkeit einfach den Hintergrund auf und lässt dich wirklich auf diesen Mann und sein Boot konzentrieren . - Das ist nur ein ehrlicher Moment, in dem dieser Mann zischen wird, um sich kühl zu halten. - So war es in diesen Tagen wieder ganz warm. - Die Beleuchtung ist wirklich schön auf diesen Fotos. - Denken Sie an Beleuchtung, nur um sicherzustellen, dass alles richtig belichtet wird. - Aber denken Sie auch an kreative Beleuchtung. - Und das ist eines dieser Fotos, die ich Ihnen erzählte, dass ich nicht wollte, Iowa zu nehmen - hat. - Eigentlich fuhren wir in diesem Moment zurück von einigen heißen Quellen auf den Philippinen und - Swingle Island und ich fotografierten Fotos, die als Passagier die Straße runter fahren und, äh, - einfach zum Glück diesen Moment in diesem Moment gefangen genommen haben wo dieser Mann diesen Weg hinuntergeht. - Dieser unbefestigte Weg scheint die Sonne hinter ihm durch die Bäume. - Crane ist ein engelischer Heiligenschein, , hinter ihm leuchtet. - Und dann spaltet dieser Baum nur das Bild und zu lachen. - Siehst du das? - Diese Menge von Kindern, die auf dem Basketballplatz spielen, haben Sie diese Hütte hat eine Grenze und der - Baum zum oberen Rand angrenzenden Bild. Und dann hier unten haben Sie diese unbefestigte Straße, und Sie können sehen, wie sich diese Straße in die Stadt windet. - Es sind völlig andere Geschichten. - Sie haben die Geschichte dieses Mannes auf der rechten Seite zu Fuß die Straße hinunter weiß ich nicht, von wo - von der Arbeit oder einfach nur zu Fuß die Straße zu denken, zu sich selbst und auf der linken Seite ist dieser geschäftige - Stadtzentrum des Basketballplatzes mit den Anzeigen aufgereiht entlang der Bäume, - Kinder spielen Basketball auf so viel los. Und nur wissen Sie, wenn es eine Sonne gibt, wenn ihr Sohn draußen ist, ... seien Sie sich dessen bewusst, besonders wenn Sie in Bäumen sind und unter Gebäuden vielleicht eine schöne Sonne reflektiert wenn es eine Sonne gibt, wenn ihr Sohn draußen ist, ...seien Sie sich dessen bewusst, besonders wenn Sie in Bäumen sind und unter Gebäuden vielleicht eine schöne Sonne reflektiert . durch ein Fenster reflektieren gegen das Gebäude durch die Bäume oder so ähnlich - das. - Halten Sie Ausschau nach Mustern. - Ich liebe dieses Foto von diesen Spielzeugen, dass sie diese kleinen Statuen auf den Philippinen haben. - Ich liebe das Muster aller Statuen, die von klein bis groß sind. - Ich liebe es auch, wie die Beleuchtung ist. - Ich habe das schwarz-weiß gemacht, weil ich dachte, es sah aus. - Es war schon meist braun, - und ich mochte, wie das Schwarz-Weiß ist dieser dramatische Look von, - wissen Sie, - die Highlights. - Es ist eine Art von Film Noir Art von Look, - wenn man an die Detektivfilme der 1950er Jahre zurückdenken kann , - es hat diesen Film Noir mit dramatischer Beleuchtung und ich mag das Muster auch wirklich . - Verwenden Sie negativen Raum mit Bedacht. , äh Dieses Foto , dieser Mann ist ganz rechts unten auf dem Foto. Und du siehst jedes Detail seines Haares mit seiner Sonnenbrille und dem Wetter. - Ob warnen Gesicht vor Zischen, - er hat seinen Hut in diesem gelben Hemd und im Grunde auf der linken Seite ist nur so viel - negativen Raum. - Aber wenn Sie sich dieses Foto ansehen, - wenn Sie wegschauen, - gehen Sie voran und schauen Sie weg. - Dann blickst du auf ihn zurück. - Was schaue ich dir an? - Worauf zieht sich Ihr Auge hin? - Es zieht sich zu dem, was von all diesem negativen Raum zur gleichen Zeit abhebt. - Der Hintergrund ist erstaunlich. - Sie können sehen, dass das Wasser an uns vorbei rauscht, weil wir auf einem Boot waren. - Sie können die Insel in der Ferne mit den Hügeln und dem Gebäude sehen. - Das schaffst du immer noch raus. Ich verschwommen, aber das ist der Fokus unseres Bildes, und Sie können wirklich sehen, sind die Details seines Gesichts. Ich verschwommen, aber das ist der Fokus unseres Bildes, - Es wäre ein völlig anderes Bild, wenn er direkt auf die Kamera schaut. - in der Mitte Ihres Fotos. - Das wäre auch ein tolles Foto. - Aber ich liebe es, wie das mit dem negativen Raum auf der linken Seite ist. - Das ist also das Ende dieser Lektion über Reisefotografie uhm und verschiedene kreative Kompositionen, auf die man achten sollte. - Denken Sie an all diese Dinge die negativen Raummuster, - kreative Lichter. - Stellen Sie sicher, dass das Futter gut gemacht ist. - Äh, - Sie achten auf Schichten. - Denk an Farben nach. - Denken Sie an Vordergrund und Hintergrund und Sie werden sicher, - Ihre Fotos für erstaunliche Ergebnisse einrichten. - Danke, dass Sie zugesehen haben und einen tollen Tag haben. 20. Sonnenuntergänge und Silhouetten: - Hey, - alle, - willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reise-Fotografie. - Wir setzen unseren Abschnitt über kreative Techniken fort, um Ihre Reisefotos zu verbessern. - Heute sprechen wir über Sonnenuntergänge und Silhouetten, - schöne Fotos mit Söhnen. - Hilfe. - Sonnenuntergangsfotos und Silhouetten sind einige der besten Fotos, die ich je auf Reisen gemacht habe. - Ich zeige Ihnen ein paar hier. - Das hier oben ist einer meiner Favoriten. Du hast es schon mal auf diesem Kurs gesehen, aber es ist nicht meine Freundin, die zum Sonnenuntergang ins Wasser geht. - Die Beleuchtung ist perfekt. - Die orangefarbene Sonne scheint durch die Wolken und das blaue Wasser. - Aw, - verlassen Aqua Green Wasser ist so sauber und klar. - Ähm, - und es gerade, - wissen Sie, - wenn es völlig bewölkt war oder wenn es während des Tages war, - würde dieses Foto völlig anders sein. - Stattdessen haben wir dieses schöne Foto mit der Sonne, die dahinter scheint. - Meine Freundin und ich sind vor ihr, - eigentlich, - und das schafft eine schöne Reflexion im Wasser. - Die Welle sieht so schön aus mit der Sonne an dieser Position. - Lassen Sie uns mehr über Sonnenuntergangsfotografie reden. - Hier ist ein Schuss, den ich von Joshua Baum der Sonne habe, um über den Horizont zu gehen. - Also eine Sache, die Sie wirklich nicht haben, ist Teoh, wie man die manuellen Einstellungen in Bezug auf ändern - Fensterläden, - Geschwindigkeit, - Blende und eso, - und nehmen Söhne setzen Schüsse und Silhouettenaufnahmen, weil manchmal werden Sie sogar in der Lage sein - machen Sie einen Schuss, der so aussieht oder das ist eine Silhouette. - Aber die Sonne ist noch nicht so weit unten. - Es ist immer noch hell, - und das ist der Fall bei den meisten dieser Schüsse. Für das menschliche Augekonnte ich immer noch die Felsen und die Details sehen. Für das menschliche Auge - Es war nicht ganz schwarz, aber ich sagte nur, dass die Verschlusszeit hoch ist, - äh, - und die Apertura hoch, so dass alles dunkel war außer dem Himmel hier, - die Silhouette der Thes Felsen in der Mitte des Ozean. - Und wie ich schon sagte, - eine Silhouette ist im Grunde ein komplett schwarzes Bild von etwas. - Du siehst nur den Umriss davon. - Und hier ist ein weiterer Fall von dem, wo ich auf das menschliche Auge. - Ich konnte immer noch die Steine sehen, die ich noch sehen konnte. - Es war noch viel heller in diesem Moment, - aber ich fiel auf die Belichtung durch die Bearbeitung tatsächlich, - also habe ich diesen Reis komplett schwarz gemacht, - und es machte wirklich diese Reflexionen im Wasser Pop und die Wolken am Himmel Papa als - Nun, ja. - Hier ist ein weiteres Beispiel für eine Silhouette, - ähm, - einer Berglandschaft. - Ein weiteres schönes Bild, das ich in Joshua Tree aufgenommen habe. - Und wieder, - das ist eigentlich ähnlich sehr das gleiche Bild, das ich Ihnen in der rohen Bearbeitung gezeigt habe - Abschnitt. - In dieser Lektion, - Ich habe Ihnen gezeigt, dass wirklich mit dem rohen Bild. Ich könnte eine Menge Details in diesen Felsen herausbringen, aber ich mag, wie es ein silhouettiertes Bild ist. - Eine andere Idee ist, Grüße zu bekommen, - Objekte oder Menschen oder Dinge, anstatt nur Landschaften. - Hier habe ich eine Silhouette eines Joshua-Baumes, - und ich mag wirklich, wie es aussieht. - Sie können alle Nadeln des Baumes und diese Felsen nach links sehen, - aber der Himmel ist noch klar und Sie können die Wolken oben sehen. Aber weil die Sonne direkt hinter diesem Baum ist, kann man sehen, wie er durchstochen wird. - Genau hier, - erschaffe ich den Silhouettenlook, - also denken Sie darüber nach, Silhouetten von tatsächlichen Dingen auf, - nicht nur Landschaften zu bekommen . Hier ist eine Aufnahme mit der Sonne, die durch scheint, Sie sehen das Objektivlicht und manchmal, - Sie wissen, dass Fotografen keine Linse mögen, aber Fackeln und ich Sie normalerweise nicht, äh, das ist, wenn Sie diese Art von Blickblasen in Ihrem Foto. - Aber in diesem Fall mag ich es wirklich. - Sie sehen, wie dieser Mann in der Ferne ein Foto von den Sanddünen im Death Valley macht. - Aber sonst hast du diesen Sohn, der durch diese Berglandschaft schleudert. Es schafft schöne Beleuchtung auf diesem Hügel. - Hallo, Sand. - Und hier ist der Blick auf das, was dieser Mann gerade ansieht. - Hier sehen Sie die Schatten der Sanddünen, die die Dünen selbst bedecken. - Sie sehen diese Berge im Hintergrund, - Sie können die Menschen sehen, die auf den Dünen stehen. - Und das ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Söhne, die Schatten verwendet werden können, um eine herrschende künstlerische machen - Bild. - Also noch einer meiner Lieblings-und so zahlen Sie einfach besucht Zehe, wie die Schatten aussehen. - Und du könntest ein paar tolle Bilder wie dieses bekommen. - Hier ist noch ein Silhouettenschuss. - Dieser ist von , Joshua Tree, und dieser hier, ich,äh, - äh, fügte ein bisschen Orange zu dem Foto und der Postproduktion hinzu, weil er es wirklich gemacht hat - Orange und schön. - Ich mag es wirklich. - Der Himmel ist wirklich orange. - Und wie Sie sehen können, - es ist eine Art Muster mit einigen meiner Bilder. - Ich mag es, dass die Sonne rüber späht. - Nein, - der Rand der Menge innerer oder der Rand des Horizonts bei, - wissen Sie, - direkt bei Sonnenuntergang. - Das ist wie die perfekte Zeit in dieser Zeit, - wissen Sie, - ein Paar aus wie, - eine Stunde bis eine Stunde und 1/2 vor dem Sonnenuntergang bis Sonnenuntergang. Du verstehst das , äh, dieses natürliche Leuchten, dieses natürliche Leuchten, dieses magische Licht, was wir in der Fotografie nennen. dieses magische Licht, - Und du bekommst diese magische Stunde warmes Licht, die Motive aussehen lässt, - wirklich fantastisch aussehen. - Sie können auch während des Tages Silhouetten nehmen . - Hier ist ein Bild von Isabel mit Blick auf die Stadt Vina del Mar. - Wir wohnten in einem Hostel und sie schaute aus dem Fenster, - und ich dachte, - als Entscheidung, - cooles Bild könnte ihr Haar und unsere Anhörungen nur die Form ihres Körpers. - Aber ich habe es nach außen ausgesetzt, so dass Sie immer noch die Details der Außenseite sehen können und - sie ist nur eine Silhouette, so dass Sie während des Tages Silhouetten nehmen können, - vor allem Blick aus Fenstern. - Hier ist ein toller Schuss, - einer meiner Lieblingsaufnahmen, die ich je gemacht habe. Eigentlich war es in Indien, und wir wohnten in diesem Haus und auf der anderen Straßenseite gab es ein Haus, aber meistens nur, - wissen Sie, - eine natürliche Landschaft. - Es gab nur eine Nacht, in der der Himmel völlig orange war und Leute vorbeigingen, und - ich habe ein Video von Leuten bekommen, die vorbeigehen und Fahrräder fahren, - Autos kaufen, - das Vorbeifahren auf dem Kerl hat mit dem Schuss in einem Dokumentarfilm beendet, den ich - und zum Glück habe ich auch ein paar Fotos gemacht. - Ich liebe es, wie diese Dame überquert, und Sie können durch ihre Shaw hier drinnen sehen, und Sie können die Textur ihres Schals sehen. - Aber der Rest von ihr ist nur eine Silhouette, - und wieder, - die Perspektive ist, dass die Sonne direkt hinter diesen Bildern und auch wieder auf das menschliche Auge ist . - Alles ist nicht schwarz. Normalerweise sieht man keine vollständigen Silhouetten mit dem menschlichen Auge, aber ich vermindere die Belichtung, indem ich die Verschlusszeit erhöht und die Blende erhöht oder den F-Vorrat verringert und die I S O verringert. was du hier hast. - Sie können auch eine lange Belichtung tun, - vor allem in der Nacht, wenn Sie Sterne erfassen wollen. - Das sind also echte Sterne, die im Death Valley gesehen werden. - Und dieser Schein über diesem Hügel ist nur eine Lichtverschmutzung, die aus Städten außerhalb des Hügels kommt , wo wir dieses Foto gemacht haben. Wir waren mitten im Nirgendwo auf dieser langen Highway, ohne Straßen oder Städte innerhalb von Meilen. Und ich konnte nicht einmal dieses Licht mit dem menschlichen Auge sehen, indem Sie diese Belichtungsspitze 30 Sekunden setzen , damit ich die maximale Menge an Licht von diesen Sternen bekommen konnte. Und es nahm tatsächlich etwas von diesem Licht auf, das aus der Stadt jenseits dieses Hügels kam, etwas, das ich nicht mit meinem menschlichen Auge sehen konnte, aber durch die 32. Und wie ich schon sagte, wenn Sie die Langzeitbelichtungen machen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Stativ haben. Ich hatte definitiv ein Stativ für dieses Foto, und es ist erstaunlich zu sehen, wie viele Sterne in dieser Nacht draußen waren. - So geht es um Silhouetten und Sonnenuntergänge. - Es ist eine tolle Art von Fotografie. - Ich liebe Sunset Fotografie, - und ich liebe es, damit interessante Kompositionen zu kreieren, - vor allem mit Horizonten und Landschaften. - Ich denke, sie kommen alle wirklich schön raus. - Also benutze einige der Fotos, die ich dir heute gezeigt habe, als Inspiration und versuche, deine Silhouette und Sonnenuntergang Aufnahmen zu machen. - Haben Sie einen tollen Tag und ich rede später mit Ihnen. 21. Alles über Landschaften und Naturfotografie: - alle, - Willkommen zurück zu einer spannenden Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Heute sprechen wir über Landschaften und Naturfotografie, Natur vom Feinsten einfängt. - Aber bevor wir fortfahren, - schauen wir uns zuerst diese schöne Stellen Sie sich vor, - einfach erkennen, wie erstaunlich unsere Erde ist und wie erstaunlich es ist, diese - Momente mit der Kamera zu erfassen . - Es ist eine ziemlich erstaunliche Erfindung auf, äh, - Erde ist erstaunlich. - Mutter Natur ist erstaunlich, - und ich bin wirklich dankbar, dass wir so schöne Orte haben, um links in unserer Welt zu sehen. - Und ich hoffe, dass, - wissen Sie, - im Laufe der kommenden Jahre - wir haben noch diese unberührten Strände und diese leeren Taschen rund um die Welt Teoh zu erforschen, - aber nicht auszunutzen. - Eine andere Sache, die ich erwähnen wollte, - obwohl, - bevor Sie mit diesen Lektionen fortfahren, ist, dass ich hoffe, Sie üben Ihre - Fotografie, weil, - ehrlich gesagt, - das ist der einzige Weg, wird besser werden. - Es ist der einzige Weg, um Fotos zu bekommen, die Sie lieben, die Sie für die besten halten - die Sie tun können. Es ist alles durch Übung, und du weißt, dass es leicht für mich ist, hinter einem Schreibtisch zu sitzen und mit dir zu reden und dir zu sagen, schau dir diese Fotos an und das ist, weißt du, erstaunlich. - Und sieh dir die Arten von Fotos an, die du bekommen kannst aber es ist schwer für mich, dich dazu zu bringen, es zu tun. - Tun Sie es. - Ich hoffe und ermutige das wirklich. , Jede Woche, jedes Wochenende verbringst du ein bisschen Zeit damit, etwas Neues zu probieren. - Ja, es ist nur dort, wo du besser werden wirst, aber lass uns weitermachen. - Und reden wir über Landschafts- und Naturfotografie. - Einer meiner Favoriten. - Einer meiner Lieblingstypen und Arten von Fotografie und einer von denen, die ich liebe, das Beste zu tun -. - Hier ist der Strand. - Wunderbar. - Aber ach Chi Beach. - Bei Sonnenuntergang sahen wir ein Bild dieser Steine auf der Seite, die ich im Silhouettenkapitel benutzte, - Ähm, - diejenigen mit Felsen, die wir sahen, wie die Sonne die Silhouette von ihnen und die Reflexion im Wasser, Himmel, - Erde und Wasser. - Eine wunderbare Kombination auf diesem Foto, - wir sehen die Natur dieses Vulkans in der Mitte des hohen Vulkans in der Nähe nehmen ich in die - Philippinen auf um, - wissen Sie, - es ist nicht ausgebrochen, - Glücklicherweise, - obwohl das für Fotos etwas interessant gewesen sein könnte. - Es ist immer noch ein aktiver Vulkan auf, wie er seit den siebziger Jahren ausbrach, aber er hat viel auf seinem Weg zerstört. - Und es ist vorbei. Also, was ich an diesem Foto liebe, ist nicht nur, dass wir diesen schönen Himmel haben, - die Wolken auf den verschiedenen Arten von Klausel, - Sie haben die Wolken, die sich tief bilden. Und dann haben Sie diese verrückten Wolken, die oben am Himmel sind, können Sie den blauen Himmel sehen, und sie reflektieren im Wasser darunter. - Sie sehen diese Wolken hier, reflektieren im Wasser unten. - Natürlich, - wir haben diese Landschaft in der Rückseite dieser Hügel, - dieser Berg, - dieses riesige Leck mit den Vulkanen der Insel in der Mitte. - Und dann im Vordergrund, - wir haben die Silhouette des Leckerbissen, - das Gras und das Unkraut, das den Hügel ausmachte, auf dem wir standen. - Und ich habe absichtlich dieses Foto mit dem Gras im Vordergrund gemacht, weil ich dachte, es war eine interessante Grenze auf den Grund dieser. Dieses Foto, also wenn Sie Landschaftsfotos machen, achten Sie auf alles, was in Ihrem Rahmen ist. also wenn Sie Landschaftsfotos machen, - Achte darauf. - Was steht im Vordergrund. - Was ist im Hintergrund? - Was ist los? - Was ist unten? - Äh, - und wie Sie mit diesem Foto auf dem letzten Foto und zukünftigen Fotos sehen können, - habe ich sie breit zugeschnitten. - Also ich eigentlich vor diesem Bild. - Das ist kein Panorama. - Ich habe nicht mehrere Fotos gemacht, um dieses Bild zu bekommen. - Ich habe nur ein Foto gemacht und dann zugeschnitten. - Also habe ich einen Teil des Himmels rausgeschnitten und einen Teil von unten nach oben geschnitten. - Also es ist ein breites Foto, - und was das tut, ist, dass es nur das Bild Kraftstoff Wasser macht die Landschaft Brennstoff breiter auf - DSO. - Das ist eine Möglichkeit, Ihre Landschaften zum Aussehen zu bringen, - noch besser aussehen, indem Sie sie breit zuschneiden. - Hier ist eine Kombination aus Tier in der Natur. - Wir haben diese Kühe sitzen und essen auf einem Feld auf Palawan mit diesem grünen Berg in - der Hintergrund und wieder, - Ich mag die Kombination von Natur und den Tieren, die wir sind auf, dass diese Tiere sind, - um und ich mag einfach sehen sie in ihrem natürlichen Zustand. - Eso gehen und versuchen, einige Bilder von einigen Tieren essen hier zu bekommen ist ah, - verträumtes Foto. - Das war auf der Swing-Insel auf dem Berg. - Und, - ähm, - Sie können die Inseln im Hintergrund sehen, - das Licht von der Sonne über scheint durch die Wolken, - erzeugt schöne Reflexionen auf dem Wasser. - Ich verkleinere die Sättigung in diesem Foto, so dass es praktisch schwarz und weiß ist. - Sie können immer noch eine Farbe sehen, - den Blues des Ozeans und des Himmels und die Grüns der Berge. - Dieser Berg direkt vor uns im Vordergrund ist eine Silhouette. - Und das ist, weil ich dem Hintergrund ausgesetzt s, so dass wir das Detail in den - Bergen hinter sehen können . - Wenn ich diesem Vordergrund ausgesetzt hätte, - wäre das alles hell, - helles Weiß. - Und dann unten links kann man ein wenig sehen, - äh, - Mann gemacht. - Ich glaube, es ist ein Reisfeld-Feld, , oder ein Gefühl hier unten im Wasser. - Irgendeine Art Doc. - Ähm und ja, das ist eine Kombination aus Mann, der wieder in der Natur gemacht wurde. - Es ist breit beschnitten. - Er war ein wunderbares Bild von einigen Felsen in Jumbo-Felsen in Joshua Tree. - Es ist ein Lager Grütze, - viel Bildung von Felsen. - Und da ist ein Campingplatz und ein anderer. - Ich habe dieses Bild komplett in zwei Hälften geteilt. - Aber auf der unteren Hälfte, - Sie haben die Felsen auf der oberen Hälfte dieses blauen Himmels, - dieser leere blaue Himmel unten unten. - Sie haben all diese Felsen und eine unordentliche Konglomeration von Formationen. - Und wie Sie im Vergleich zu diesen anderen sehen können, - es ist wie fast das gleiche Format, wenn ich wirklich schnell zwischen ihnen hin und her schwenke, - es ist fast das gleiche Format. - Du hast den Himmel oben. - Sie haben die Linie des Horizonts und dann das Land unten. - Aber statt Inselfelsen. - Das hier ist anders als dieses, weil ich absichtlich die Zehe gewählt habe, um das zu schießen und zu beschneiden. - Also hat der Himmel das meiste von diesem Bild unten herausgenommen. - Ganz unten haben wir diese Aufstellung von Hügeln mit Felsen und dann die Berge - dahinter durch absichtlich alle diesen negativen Raum verlassen nur weil ich es so mochte. - Hier ist Ah, - Naturfoto von, äh, - Wüstenpflanze draußen in Joshua Tree, - spielen mit Tiefe des Gefühls. - Sie haben den Hintergrund super unscharf im Vordergrund, - super scharf und ziemlich zentriert in diesem Bild. Hier ist noch eine, die von diesen Rohrkolben ist, oder ich weiß nicht, wie man ihn in Chile nennt, aber diese Pflanzen, die auftauchen aus dem Boden, manche nennen sie Unkraut. - Ich nenne sie schön. - Und dahinter ist drei Ozeane mit dieser Bucht genau hier ist ich sicher, dass Surfer dort unten surfen - während dieses Foto aufgenommen wurde, - Uh, - das ist in der goldenen Stunde, wo die Sonne untergeht und die Beleuchtung perfekt ist - wunderschön. , Ich mag,wie die Rohrkolben größtenteils silhouettiert sind, aber Sie können immer noch sehen, , das definierte Grün und Sie können die rosa Verwendung um die Spitze dieser kleinen Pflanzen sehen, damit Sie aber Sie können immer noch sehen, das definierte Grün und Sie können die rosa Verwendung um die Spitze dieser kleinen Pflanzen sehen, damit Sie sehen Sie immer noch die Details dort. - Also, wenn Sie nicht versuchen, Fotos zu bekommen, - versuchen Sie, so etwas zu bekommen, wo Sie ein Detail haben Oh, - äh Pflanze oder Objekt im Vordergrund mit verschwommenem Hintergrund. - Hier ist der gleiche Ort, aber völlig andere Art von Foto. - Das hier wurde mit meinem ganzen Gah mit Film aufgenommen. Und das hier war mit meiner Digitalkamera, meiner Kanone sieben D, und dieser hier sieht man, dass es viel mehr Korn gibt. - Das Sonnenlicht ist drastisch heller, und Sie haben die Sonne direkt in die Linse. - Aber Sie können immer noch sehen, die Katze sagen Pflanzen unten und Sie können sehen, wie diese Bucht wo - die Surfer sind im Wasser. - Es ist etwas breiter, damit du mehr sehen kannst. Aber ich mag es wirklich, wie das wirklich Grady aussieht, wirklich grungy, aber immer noch schön. - Das hier ist auch in Joshua Tree. , die immer noch nass Und hier habe ich noch ein paar Fotos, die immer noch nassvon diesen Gebirgslinien sind . - Aber ich mag diesen hier, denn auch wenn alles zusammen zerdrückt, - es erinnert mich nur an ein impressionistisches Kunststück oder so, - wo, - wissen Sie, - Sie haben nur, ich kann mir vorstellen, ist Spritzer Farbe, - alle Arten von Farben nur die Schaffung dieser Landschaft. - Und hier ist eine, wo ich das Licht auf die Horizont-Linie oben höher als direkt in - die Mitte. - Ich habe das absichtlich gemacht, damit ich noch die Details dieses Felsens in diesen Bäumen sehen kann. - Sonst würden sie abgeschnitten. - Ich mag die Farben auch hier. - Es zeigt wirklich, wie die Wüste mit all den Brauntönen und und den dunklen Grüns und den - Schwarzen und Beiges aussieht . - Hier ist eine in der Santa Barbara-Mission. - Aber man bekommt immer noch etwas Natur mit diesen Louise, - na ja, - Pads im Wasser im Brunnen. - Die Mission ist mit Sträuchern gesäumt, und ich mag die Schärfentiefe in diesem hier, wo diese Blume hier scharf ist und der Rest unscharf ist. - Sie können die Reflexion dieser Pflanzen auch im Wasser sehen. - Suchen Sie nach Reflexionen, wenn Sie Fotos machen. - Sie sind wirklich nett, damit zu arbeiten, und das deckt es für unser Kapitel ab. - Unsere Lektion über Landschaften und Natur. - Fotografie. - Es gibt überall Natur um uns herum. Selbst wenn du mitten in einer Stadt bist, kannst du Pflanzen finden, die aus dem Betondschungel stoßen, also fordere ich dich auf, sie zu fangen. - Aber auch, - ich fordere Sie auf, rauszukommen. - Verschwinde aus deiner Stadt und verschwinde aus deiner Stadt. - Ich fahre zur nächsten Wüste, - dem nächsten Berg am nächsten Strand. - Hier ist Forrester Dschungel und machen Sie einfach Fotos, - Bilder von Mutter Natur beginnen, weil es wirklich schön ist. - Und es ist eine wirklich friedliche Sache, als Fotograf zu tun. - Vielen Dank für das Anschauen, - und wenn Sie irgendwelche Fragen haben, - lassen Sie es mich wissen. - Sonst, - ich sehe dich nächstes Mal 22. Depth Feld, das erklärt wurde,: - alle, - Willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Wir setzen unseren Abschnitt über kreative Foto-Tipps fort, - Möglichkeiten, um Ihre Fotos und Ihre Fantasie wilde zu machen, um bessere Fotos zu bekommen. - Heute sprechen wir von Schärfentiefe, - und wir verwenden eine Fotofeld-Erklärung, um Ihnen eine gute Idee zu geben, wie Sie aufgebraucht werden können - das Feld, um ein kreativer Fotograf zu sein. - Dieses Bild ist verrückt über seinem von einem Seil tatsächlich gehen und ist abstrakter als alles andere. - Es ist völlig im Fokus. - An diesem Punkt, - fängt es an. - Es ist schwer zu sehen, auf diesem Punkt, aber es ist vollständig und fokussiert, - und dann ist der Rest davon außer Fokus. - Ähm, - und das ist eine gute, Sie wissen, - grundlegende Definition, wie Tiefenschärfe funktioniert. Abhängig von Ihrem Objektiv, - abhängig von Ihrer Kamera, - werden einige Dinge im Fokus stehen, während andere es nicht tun. - Und es hängt von der Öffnung ab, - was ist, der das untere stoppt. - Das F-Oberteil bedeutet die geringere Schärfentiefe, was bedeutet, dass nur ein wenig von dem, was in Ihrem Rahmen ist, im Fokus steht. - Wenn Sie eine hohe Blende haben, - ähm, - werden mehr Dinge im Fokus stehen, - bedeutet, dass der Großteil Ihres Fotos im Fokus steht. - Und es ist wirklich eine künstlerische Entscheidung, ob Sie mehr Tod wollen, - das Feld oder nicht, - soll es das Feld bei dem Begriff, den sie dafür verwenden, wenn es weniger Schritt das Feld gibt - hier ist ein Bild von, - äh, - Mönch voller Kaffee in unserem Mokka in Seattle oder San Francisco. - Und nur die Blasen auf diesem Brent, dieser Rand der Felge ist nicht fokussiert. - Der Rest des Bildes ist nicht fokussiert. - Ich mag es wirklich, wie das aussieht, wirklich künstlerisch ist, - hat es schwarz-weiß gemacht, - was ihm ein bisschen mehr künstlerische Qualität verleiht. - Und so mag ich die Aufnahme auf dem Feld dieses Fotos. Hier ist noch eine, äh, eine weitere in einer Bar in San Francisco auf diesem Kulish Glas hier, und konzentrieren Sie sich mit einem schönen kalten Bier drin. - Aber diese Klasse, die nur einen Fuß entfernt ist, ist immer noch unscharf. - Die Lichter dahinter von der Bar oder aus dem Fokus, die diesen Boca Look kreieren. - Boca ist, wenn Sie Lichter außer Fokus haben, - und es erzeugt diese wie Blasen von Licht, - im Grunde Kreise von Licht und Also das ist ein weiteres Beispiel für flache Tiefenschärfe, - und dieses Bild ist völlig anders als ein Bild mit alles im Rahmen im Fokus -. - Ich liebe es, dass dieses Foto so ist. Es ist sehr künstlerisch, künstlerisch, künstlerisch und wenn alles im Fokus steht, wäre es nur ein anderes Bild, das ich nicht zweimal ansehen würde. - Hier ist ein weiteres Beispiel für flache Schärfentiefe, - dieser Salsa Tyrann der Salsa auf der Lippe des Stiers und genau hier und Fokus über diese - Linie entlang der Achse des Raumes. - Der Rest davon ist wieder unscharf. - Das ist viel künstlerischer und schöner, als wenn alles im Fokus stand. - Unscharf, - Hintergrund. - Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Themen vom Hintergrund zu trennen, indem Sie es außer Fokus -. - Hier ist die Golden Gate Bridge mit Hilfe des Nebel. - Es ist schon irgendwie verschwommen und schwer zu sehen. - Aber die Schärfentiefe konzentriert sich auch auf unsere Themen, - sogar auf den Hintergrund genau hier. - Diese Pflanzen sind unscharf, und es zieht deine Augen wirklich zu den Mädchen hier. - Also, - mit Schärfentiefe für Portrait ist großartig, um wirklich Ihr Auge auf das Thema Ihres - Fotos zu konzentrieren . - Wir haben gerade dieses Foto gesehen und ich habe schon darüber geredet. - Hier haben Sie den Hintergrund verschwommen, - und dann ist unser Thema völlig scharf und scharf. - Und es ist ein weiteres Beispiel, wie ein scharfes, - scharfes Bild sticht auf Ihrem Auge konzentriert sich auf Ihr Thema. - Hier ist ein weiterer etwas unscharfer Hintergrund, - immer noch vor allem im Fokus die Leute, die direkt hier laufen. Aber wenn sie verschwommener wären, - wenn sie wären, - wenn Sie sich vorstellen könnten, dass der Rettungsschwimmer mit diesem Ring die einzigen Dinge in - Fokus waren . - Es würde Ihnen das Auge auf dieses Thema genau hier im Rettungsschwimmbecken trocknen. - Aber da dort, - sind diese Leute im Hintergrund mehr und konzentrieren sich. - Du weißt, deine Augen neigen dazu, zu wandern und es konzentriert sich nicht nur auf diese Umfrage. - Das ist also ein Fall, in dem es besser gewesen wäre, zu versuchen, mehr eine flache wo Tiefe - des Feldes zu bekommen . - Hier ist einer, wo überhaupt nicht flach ist. - Es ist eine tiefe Schärfentiefe. - Alles ist nicht fokussiert. - Ich hatte die Blende weit oben. - Sie haben an seiner höchsten Stelle angehalten, - was bedeutet, dass Mawr, - die Dinge im Fokus stehen werden. - Und so sind Pflanzen hier oben in meiner Nähe Gerechtigkeit und Fokus wie die Horizontlinie hier hinten. - Die Felsen auf die Menschen hier unten sind auch fokussiert, - und so für Landschaften in der Landschaftsfotografie, - eine tief auf dem Feld zu haben ist sehr wichtig. - Ich fühle mich, - denn wenn dieses Zeug verschwommen war, als es einfach nicht das Bild ist, - besonders wenn man es sprengt - ist es nicht dasselbe. Und so für die Landschaftsgitarre, - wenn Sie versuchen, sicherzustellen, dass alles im Fokus ist und diese Luft einige grundlegende Tipps für, äh, - die Tiefe der Feldfotografie. - So behalten Sie, dass jene Tipps im Kopf und versucht haben, verschiedene Dinge sogar auf ein wenig auszudrucken - Punkt und Kamera schießen, - Sie können Tiefe von Feldänderungen in der Tiefe des Feldes bekommen. - Versuchen Sie, etwas zu schießen, das wirklich nah an der Linse ist, - also innerhalb von ein paar Zentimeter oder so zu einem Fuß, - und legen Sie es vor einen Hintergrund, der weiter weg ist und sehen, wie es sich herausstellt und sehen, ob - der Hintergrund ist verschwommen und die was auch immer das Thema ist, - das ist ein paar Zentimeter bis einen Fuß von Ihrem Objektiv entfernt. - Sehen Sie, ob das scharf und klar ist, um mit dem ich denke, Sie haben zugesehen und haben einen - großartigen Tag. 23. Panoramas!: - Okay, - wir sind heute wieder mit einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Wir reden von Panoramabildern. - Wann erstellen Sie ein Panorama und wie erstellen Sie ein Panorama? Später, in einer Lektion, werden wir tatsächlich einen erstellen und einen bearbeiten. - Aber für jetzt, - wir werden über die Theorie sprechen und nur über die Praxis der Panoramafotografie sprechen -. - Also hier sahen wir dieses Bild letztes Mal vom Strand auf Bond. - Dieser ist tatsächlich mit mehreren Bildern aufgenommen, - und es ist wirklich schwer zu sagen, - aber es ist mit zwei Bildern und im Grunde mit Fotoshop aufgenommen, - und Sie können dies in einem Vielfaches in einer Vielzahl von Bearbeitungsprogrammen tun. - Sie können im Grunde Fotos im Schlepptau eins zusammengenäht . Und was du tust, ist, dass du ein Foto machst, du drehst ein bisschen und machst ein weiteres Foto von dieser völlig Flucht. - Sie wollen sicherstellen, dass sie sich überlappen, - zumindest durch Sie wissen, - 1/3 des Fotos. Also machst du ein Foto, wenn du meinen Mund siehst, gibt es eines, das ungefähr 2/3 des Weges durch hört. - Dann drehte ich meinen Körper ein wenig, - und das zweite Foto geht vom 1. 3. bis zum Ende und dann mit Photoshopped. - Es passt zu ihm, - und es vermischt es, um ein Bild mit diesen Wellen zu schaffen. - Es war irgendwie schwierig. - Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie das Klonwerkzeug auf verschiedenen Mechanismen im Fotoshop verwenden, um die Wellen zu mischen , denn, wie Sie sich vorstellen können, nehmen Sie ein Foto und dann drehen Sie sich um und nehmen Sie ein anderes. - Die Wellen sind an verschiedenen Teilen des Landes. - Sie sind weiter oben am Strand, und Sie müssen die miteinander vermischen. - Sie können hier sehen, es ist immer noch ein wenig, wenn Sie, wenn Sie darauf achten, - Sie können sehen, dass die Wellen nicht vollständig Aufstellung. - Aber für jemanden, der sich das nur ansieht, ohne zuwissen, dass wissen, er denken könnte, dass es eine Welligkeit im Wasser ist. - So schauen wir uns einige Panoramabilder auf später wird lernen, wie man tatsächlich zu schaffen - sie. - Also hier ist noch eine am Strand von Wardak. - Ich mag diesen hier sehr, weil du die komplette Grundansicht bekommst. - Wenn Sie dort stehen, - Sie bekommen den Ozean, - Sie bekommen den Sonnenuntergang und Sie bekommen den Strand mit den Menschen auf den Stühlen und den Bäumen und - Gebäuden und so was. - Und so bekommst du im Grunde die ganze Geschichte, was Wardak ich ist. - Dieser war ein bisschen einfacher zusammenzunähen, weil ich weiter weg von den - Wellen aus den Details war, - konnte ich die Fotos besser auftauchen. - Das, als ich auch mit genommen wurde, - denke ich, - vier Fotos. - Also habe ich kein Foto für diesen Abschnitt und ich suche nach diesem Abschnitt für hier und einem für - den letzten Abschnitt. - Also drei oder vier Fotos und stellen Sie sicher, dass sie alle aufstellen. - Und, weißt du, es ist ziemlich erstaunlich, was Photoshopped tun kann. - Sogar mit diesen Leuten hier spazieren hat es sie perfekt zusammengepflanzt. - Hier ist eins mit vier Fotos aus dem Blick auf den Berg in Carone aufgenommen. - Das ist nicht Pelo dran. - Sie können hier links sehen. - Ich weiß es nicht. Es ist schwer, auf diesem Foto zu sehen, aber dieser Berg nennt man den Schlafenden Mann. - Sie haben sein Gesicht hören mit der Nase auf dem Kinn und er liegt mit seinen Händen auf seiner Brust. - Es sind die Füße da. - Sieht aus wie ein Mann, der sich auf dem Rücken legt. - Und das hier liebe ich sehr. - Ich habe schon ein bisschen von der Linse selbst gehabt. - Genau hier. - Es ist etwas dunkler. - Sie können hier sehen, genau hier und genau hier. - Das ist, wo das Bild mit Photoshopped zusammengenäht wurde. - Und weil ich ein breiteres Objektiv benutzte. - Ich hatte einige schon ing haben einige ein bisschen Verzerrung davon, - aber insgesamt, - es sieht gut aus. - Hier ist ein Sonnenuntergang in der Promenade ich so wenig von verschiedenen Blick auf diese Nacht. - Ich wartete, bis die Sonne untergeht, und das sind alles natürliche Farben. - So sah es natürlich aus, was bedeutet, dass so die Verschmutzung in diesem Typ aus Manila aussehen kann . - Der Grund, warum der Himmel so Zitat unzitiert schön hier aussieht, ist wegen der Verschmutzung. - Dieser Kerl, den ich bezweifle, dass dieser Kerl natürlich so aussehen würde, aber er ist immer noch schön mit all den Farben und es ist ein bisschen dunkler. - Und ich hatte ein bisschen Problem, es zusammenzunähen. - Sie können hier drüben sehen, dass der Anstieg der Schlange nicht ganz übereinstimmt. - Aber wenn ich noch etwas Zeit verbringe, könnte ich es ziemlich gut passen. - Hier ist ein Panorama des hohen Vulkans und nahm ich Krawatte auf den Philippinen und dieses Sie - bekommen einen noch größeren Blick darauf, wie es aussieht und Sie können sehen, dass und fühlen Sie die Weite von - dieser See unten. - Sie können sehen, wie winzig diese kleinen Boote und Dinge auf dem See sind. - Dieses kleine kleine Dorf hier drüben mit den Straßen und den Häusern und sehen, wie weit es ist - und wie massiv dieser Vulkan im Vergleich zu einem Boot ist - und wie massiv dieser Vulkan im Vergleich zu einem Boot ist. - Wenn es hier unten war, bekommen Sie wirklich ein Gefühl dafür, wie in diesem Bereich aussieht. - Das einzige, was ich über dieses Foto beschweren würde, ist, dass der Himmel wirklich bewölkt war - und, ähm, - es ist hier nicht so klar im Vergleich zu anderen Teilen der Philippinen. - Geben Sie diese Gefährdung eso. - Es ist schwer, das Detail dieser Berge im Hintergrund und sogar Teile von - die Insel in der Mitte dieses Sees zu finden. - Weißt du, es ist schwer, Teoh. - Es ist schwer, die Details davon zu sehen, also wünschte ich, es wäre nicht. - Es ist bewölkt oder wo ich wünschte, es hätte geregnet, so dass der Himmel ein wenig klar war. - Das sind also unsere Panoramen für heute. - Und im Grunde, - wie ich sagte, - wenn du nimmst, - lass mich einfach aufstellen und ein Foto machen, - nach rechts bewegen, - ein Bild machen und weiter nach rechts bewegen und ein Foto machen und sicher, es ist eine Bestellung -. - Es muss nicht sein, - aber es macht es einfach einfacher, wenn Sie sie bearbeiten und wir gehen das in der Bearbeitung - Abschnitt, -, die als nächstes kommt. - Danke, dass Sie zugesehen haben und einen tollen Tag haben. 24. Nimm die Straße nicht auf dem Kopf , die die Box ist): - alle Willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Heute beenden wir unseren Abschnitt über kreativ zu sein und versuchen, bessere Fotos zu bekommen, indem den Tellerrand denken. - Wir werden versuchen, etwas Neues zu entdecken. - Wenn wir Fotos machen, - Ich werde versuchen, Sie mit einigen Fotos einige meiner Lieblingsfotos der letzten zu inspirieren - Vergangenheit, die ich Ihnen zeigen, dass sie mit Ihnen darüber sprechen, wie ich über sie kam und sprechen über die - verschiedene Techniken des Denkens aus der Box, die ich verwendet habe, um sie zu bekommen. - Also genau hier. - Zuerst auf diesem ersten Foto, - sehen Sie die Space Needle in Seattle und ich wollte etwas Einzigartiges machen, - legen Sie es zur Seite in der Ecke und haben viel negativen Raum. - Ich und ich bin sicher, dass Tausende von Menschen dies getan haben, aber ist anders als die typischen - Weltraum-Nadelfoto. - Du weißt schon, - oben und unten Foto mit der Nadel, die das komplette Foto bedeckt - oben und unten Foto mit der Nadel, die das komplette Foto bedeckt. - Und ich mag, dass es Negativraum gibt. - Das gefällt mir. - Es ist in einem Winkel, - und es ist ein bisschen künstlerischer. - Hier ist noch ein Schuss der Weltraumnadel auf der linken Seite. - Wir haben etwas Interessanteres. - Vielleicht magst du es dir besser. - Du magst es vielleicht noch schlimmer. - Ich mag eigentlich beide Fotos ungefähr gleich, aber links. - Ich schaute auf die Space Needle, als wir unter ein paar Bäumen spazieren gingen und ich dachte ich wäre wirklich eine interessante Kombination von Natur. - Und dieser betrunkene Mann hat Struktur auf nach rechts gemacht. - Abbas. - Ich habe ein Foto von der Spitze der Nadel auf der Aussichtsplattform gemacht, - direkt in der Mitte des Rahmens. - Mehr Standard-Foto. - Der links ist also ein bisschen kreativer. - Ich würde sagen, Sie müssen Fotos des öffentlichen Marktzeichens wieder setzen. - Ich liebe negative Raum der einen auf der linken Seite, - legte sich in der unteren rechten Ecke mit der Oberseite des Gebäudes, - nur ganz unten auf dem Foto Foto. - Das Bild auf der rechten Seite ist immer noch ein wirklich schönes Foto, - aber es ist mehr Standard, - würde ich sagen, - wenn das öffentliche Marktzeichen größer ist und es nächstes Mal mehr vom Rahmen nehmen würde, - hätte ich diese Öffentlichkeit Marktzeichen auf der linken Seite dieses Rahmens, weil es mit Blick - auf diese Weise. - Eso, der vielleicht ein bisschen besser aussehen könnte. - Aber trotzdem, - ich denke, dass dieser hier auf der linken Seite wieder ein bisschen kreativer ist als das Recht, - also nutze den negativen Raum mit Bedacht. - Hier ist eine aus Chile in Santiago, da ist eine Reflexion dieser Kathedrale, und ich dachte, das wäre wieder ein schönes Foto. - Es ging nur vorbei und wir sahen dies die Kathedrale reflektiert im modernen Gebäude rechts, - und ich schnappte dieses Bild und ich dachte, ich war wirklich toll und nur die Kombination von - moderner Bauarchitektur mit dem alte alte alte Architektur der Kirche auf Haben Sie - wissen, es ist anders als nur ein Standard-Foto der Kirchen ist top, - so etwas ein wenig interessanter hier ist eines meiner Lieblingsfotos, die ich habe - aufgenommen. - Das hier ist in Paris und im Louvre Museum, und es ist eine berühmte Statue auf und, äh, - eigentlich, - ich nahm mit einem kleinen Punkt und schießen Kamera, - der Kanon-Powershot und die auf der rechten Seite. - Ich habe gerade online gefunden, - und ich dachte, das ist wahrscheinlich das Standardfoto, dass Sie es damit sehen würden. - Die Statue. Und, ehrlich gesagt, ich habe etwas dagegen, Fotos von Kunst selbst zu machen, weil ich das Gefühl habe, dass du nur ein Foto von machst, Kunstwerk machst,das spricht bereits für sich. - Aber dieser hier auf der linken Seite, - dachte ich, war interessant, weil wirklich, - es geht um die Leute, die Fotos von dem Statut der Menschen, die es betrachten, anstatt - die Statue selbst und seine buchstäblich eine Seite der Statue, die die Menschen könnten nicht gesehen haben. - Und ich habe es schwarz und weiß gemacht, nur weil ich dachte, das wäre auch schön. - Ähm, - irgendwie zu dem alten, - wissen Sie, - alten, -äh, - Statue Aspekt davon hinzuzufügen - wissen Sie, - alten, - äh, . - Hier ist ein Bild von einem Paar auf den Straßen der Ausgabe E Also in Chile und ich mag das einfach - Foto wegen der negativen Raum, - diese - Foto wegen der negativen Raum, Perspektive von oben, - ein bisschen anders als du weißt, - wenn wir Blick auf sie, - belasten. - Und wie gesagt, - der negative Raum hier auf der rechten Seite und das rechte Drittel dieses Fotos. - Aber es gibt so viel negativen Raum, - aber ihre Strömung, - die Farbe ihrer Kleidung lenkt nur unsere Augen, - Aufmerksamkeit auf sie. - Das gefällt mir also sehr. - Hier ist eine, die ich in Venedig auf einer Gondelfahrt mit einer Filmkamera gemacht habe. Und ich mag dieses Foto wirklich, weil , dass man die Gondel sehen kann und auf jeden Fall sehen kann, wo wir sind. - Aber Sie können diese Brücke auch im Hintergrund sehen. - Und es ist nicht nur ein Standardfoto einer zufälligen Gondel. - Es ist ein bisschen künstlerischer. - Das ist der Blickwinkel von jemandem, der in der Gondel fährt. Und wieder, viele Leute machen genau dieses Foto, wenn sie in einer Gondelbahn sind. - Aber ich denke, es ist viel interessanter als so etwas auf der rechten Seite. - Hier ist ah, - wissen Sie, - nur wissen, unsere Zecken künstlerischen Schuss von Augen, - Ball fliegen in der Ebene, - Blick aus dem Flugzeug Fenster. - Ich mag das Licht, das aus dem Fenster hereinkommt, durch ihre Klassen glänzt und nur den Rand ihres Gesichts und ihrer Haare erhellt. Und so ist es, - wissen Sie, - im Grunde schwarz hier drüben rechts, - weiß hier drüben links, - in der Mitte. - Du hast das Detail, und ich mag nur, wie das aussieht. Und , anfangs ist es schwer zu sagen, was es ist, aber ich denke, es hat diesen Moment perfekt eingefangen. - Er war ein paar interessante Aufnahmen, die ich mit Langzeitbelichtungen gemacht habe. - Beide, die ich wirklich, - wirklich lieben. - Das hier links ist interessant. - Es war draußen in Joshua Tree und der Mond ist der Mond, der tatsächlich über den Grat von ah Gruppe von Felsen kommt . Und es gab Leute, die auf den Felsen standen , und sie hatten Taschenlampen. - Und ich fragte mich, wie lange die Belichtung diese Taschenlampen einfangen würde. - Und sicher genug, - es hat es so gefangen, als sie den Hügel hinunter gingen. - Wir sind hier auf der rechten Seite. - Das ist auf der Rückseite eines Dreirads in Boldak I auf den Philippinen, - und ich habe es gerade wieder bei einer langen Belichtung ungefähr 15 Sekunden verlassen, als wir die Straße niedergeschrieben haben. Und all diese Lichter sind die Lichter von dir, weißt du dieser rote ist Ah, äh, ... ein anderes Auto, das in die andere Richtung fährt. - Diese Lichter an der Seite oder sind Lichter in den Gebäuden dieses große gelbe in der Mitte - der Scheinwerfer, die zu uns kommen auf. - Du hast all diese kleinen Lichter. - Ich mag dieses Bild wirklich, und es ist eine Art abstrakte Kunst. Ich würde sagen, hier sind ein paar Bilder, die ich in Santa Barbara bei der Mission aufgenommen habe. - Ähm, - und hier auf der rechten Seite ist Ihr Standardfoto der Mission und ein schönes Foto an sich -, - eine gute Möglichkeit, sich an die Mission zu erinnern und wie sie aussah. - Aber hier auf der linken Seite, - Ich mag wirklich, wie Isabel und ich versuchten, diese Reflexion der Mission in diesem - Brunnen zu bekommen . - Früher - haben wir ein Foto der Blütenblätter mit dem Hintergrund gesehen, der alle ausstürzen. - Aber ich mag diese Komposition mit der Reflexion der Mission auf dem Foto. - Also, das sind einige interessante Möglichkeiten, um über den Tellerrand zu denken. - Ich hoffe wirklich, dass Sie diese Lektion genießen, - und es beginnt, die kreativen Säfte fließen beginnt, Sie zu denken - verschiedene Wege. - Teoh fotografiert wirklich. - Wissen Sie, - Sie müssen nur lebendig üben, - Praxis Sitzen von Fotografien aus verschiedenen Blickwinkeln von verschiedenen Orten, - nach unten, - bekommen Sie einen Kuchen Klima-Gebäude, - klettern Sie ein Berg, - bekommen verschiedene Perspektiven, - veränderte die Helligkeit und Ihre Fotos des Spiels mit der Belichtung könnte Ihnen geben - etwas Interessantes. - Schalten Sie Ihre Kamera nach links oder rechts ein, um eine andere Perspektive zu erhalten. - Eso Es geht darum, mit der Kamera herumzuspielen und zu üben. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. Nächstes Gericht, nächster Abschnitt Wir werden darüber reden, unsere Fotos zu bearbeiten, und ich werde Ihnen ein paar tolle Tipps geben, wie Sie Ihre Reisefotos bearbeiten können. - Danke fürs Zuschauen. - Und wir sehen uns nächstes Mal. 25. Lightroom Grundlagen – Teil 1: - alle Willkommen in einem neuen Abschnitt in der Kunst der Reisefotografie. - Wir haben uns bereits viele der Grundlagen des Fotografierens angesehen, - und jetzt ist es an der Zeit, sich unsere Fotos anzusehen und zu sehen, wie wir sie bearbeiten können, um sie zu verbessern und sie zu dem Besten zu machen, das sie sein können. - Denn manchmal kann ein wenig Bearbeitung Ihr Foto viel besser machen. In diesem Kurs werde ich Ihnen beibringen, wie man Adobe Photoshopped Lichtraum benutzt. - Ich benutze Licht Raum vier, aber die Grundlagen von Licht Raum fünf und vier und drei sind alle gleich. - Also, was auch immer Version Sie haben, - Sie werden in diesem in den nächsten Lektionen lernen, wie Licht Raum zu verwenden. Und so, wenn Sie Licht Raum öffnen, - das ist, was Sie finden, wenn Sie einige Fotos importiert haben. - Aber im Grunde haben Sie hier oben ein Menü. - Sie haben Ihren Navigator hier auf der linken Seite. - Du bringst das etwas kleiner, damit du es sehen kannst. - Sie haben hier oben verschiedene Optionen, - Toe, - schauen Sie durch Ihre Bibliothek, wo Sie tatsächlich mit Entwickeln und den Rest bearbeiten werden. , Wir werden in diesem Kurs nicht wirklich benutzen, um, hier unten unten, sehen Sie alle Fotos, die in Ihrem Basistablett sind, mit dem Sie bearbeiten werden. Und wenn du deine Bibliothek ansiehst, kannst du verschiedene, ... ähm andere filtern . - Äh, äh, - Ordner. - Im Grunde. Ich schaue mir jetzt all die Fotos an, die ich bearbeitet habe , mit Lichtraum, , und du kannst durch diese verschiedenen Ordner gehen, die du in der Vergangenheit importiert hast. Also das erste, was Sie tun wollen, ist Nun, - zuerst, - stellen Sie sicher, dass Sie Light Room herunterladen, wenn Sie es nicht verwenden. - Die kostenlose Testversion, die ich Ihnen mit Adobe dot com Schrägstrich Downloads Go to the web - Adressierung einen Download. - Photoshopped sind Photoshopped Licht Raum kostenlos. Dann wollen Sie importieren, und dann gebe ich Ihnen diese Importbox und das sind im Grunde alle Ihre Dokumente und ... gehen Sie einfach durch Ihre Dokumente und suchen Sie den Ordner, den Sie wollen. - Ich habe bereits meine importiert, die ich für diese Klasse verwenden werde. - Sobald Sie einen wichtigen Ordner haben, werden sie hier in Ihrem Basistablett direkt hier unter Ihrer Bibliothek angezeigt. - Dann werden wir weitermachen und uns hier entwickeln. - Hier werden wir unsere Fotos bearbeiten. - Und du könntest sehen, welche für diese Klasse benutzt werden. - Ähm, - Also im Grunde, - Ich möchte Ihnen die Grundlagen der Bearbeitung zeigen, indem Sie alle Optionen durchlaufen, die Sie hier haben - auf der rechten Seite, weil dies Ihre Bearbeitungsstation ist, wo Sie tatsächlich bearbeiten werden - Ihre Fotos . - Und ich möchte all diese Optionen durchgehen, damit du weißt, was sie tun. - Und dann wurden die nächsten paar Lektionen unter bestimmten Themen wie Korrektur - Weißabgleich, - Korrektur der Belichtung, - Beschneiden, wenn die Ernte Schaffung Silhouetten, - usw cetera und lernen, wie man diese zu tun. Aber für diese Grundlagen, - ich möchte Ihnen nur zeigen, wie man sie tatsächlich , benutzt, - die Licht-Raum-Optionen benutzt. - Also hier haben wir das Standardfoto, das ich auf den Philippinen dieses Jitney gemacht - die Straße runter. - Also hier werde ich einfach alle Optionen durchgehen, die du tun kannst. - Die 1. 1 ist Weißabgleich. - Um den Weißabgleich zu korrigieren, - können Sie diese Schieberegler entweder durch Klicken und Ziehen verwenden. - Und wie Sie sehen können, wenn ich ihn ziehe, - es macht es kühler oder blau oder warmer. - Sie können auch mit Tönung spielen, - die anpassen wird. - Der Weißabgleich ist gut, um wieder Teoh original zu bekommen, wo es vorher war. - Sie können hier auf den Text doppelklicken, was auch immer der Schieberegler ist. - Sie können auch den Mauszeiger über diese Schieberegler halten und auf der Tastatur - nach oben oder unten drücken . - Und das wird im Grunde den Schieberegler springen. - Sie wissen ein wenig, damit Sie Inkremente von 50 kaufen können oder je nach Schieberegler, - fünf oder 10. - Eine andere Möglichkeit, den Weißabgleich zu ändern. - Wir haben uns das schon mal angesehen. - Du kannst gehen. - Das ist also im Grunde, wie es geschossen wurde. - Du kannst durch Oh, - gehen und diese automatischen benutzen. Das ist also Tageslicht, und das ist wahrscheinlich näher an dem, wie es bei Tageslicht aussieht. - Noch einen. - Wenn es bewölkt war, - wissen Sie, was es ein wenig bewölkt ist. Du kannst das Tageslicht benutzen, aber das sieht etwas zu warm aus. - Wenn es in dir wäre, - würdest du Wolfram verwenden, wenn es Wolfram-Licht wäre, - Ein anderer Weg ist, wenn es auf der als Schuss ist, - Sie können diese Augentropfer auswählen, - gehen Sie zu Ihrem Bild und finden Sie etwas, das weiß ist. - Und so ist die Sache, die weiß ist, wahrscheinlich das Zeichen. - Das ist eine gute Option. - Vielleicht ist das Weiß an der Wand hier oder das Weiß auf dem Boden. - Aber versuchen wir diese Zeile, damit sie das Schild lesen und versuchen, das Weiß reinweiß zu machen . - Es hat ein bisschen funktioniert, und jetzt ist es ein bisschen zu rosa. - Ich gehe zurück und versuche, dieses Weiß auf dem Boden auszuwählen, und das ist, weißt du, - ein bisschen mehr blau, - ein bisschen mehr, wie es war. - Wie wär's mit dem Van hinten? - Ich sagte, - Das ist wahrscheinlich die beste Option, - also müssen Sie vielleicht klicken und verschiedene Dinge in Ihrem Foto versuchen, um den - weißen richtigen Weißabgleich zu erhalten . - Aber das ist wahrscheinlich so natürlich, wie Sie es bekommen können. - Oder wenn Sie gehen wollen Tageslicht, - das war auch ziemlich gut, - ein bisschen wärmer. - Das gefällt mir. Weißt du, vielleicht willst du etwas wärmere oder etwas kühlere Fotos, also sind das weiße Hügel. Der erste Weg, mit der Belichtung zu spielen, ist durch diesen Experten, diese Belichtungsleiste genau hier und wieder. - Schieben Sie es einfach nach oben, - schieben Sie es nach unten, - je nachdem, wie viel Sie Ihr Foto beeinflussen wollen. - Und wenn Sie in roh schießen, - haben Sie viel mehr Optionen in Bezug auf Belichtung und Bearbeitung Ihrer Fotos, wie wir sprechen - über Kontrast, - wenn Sie mehr Kontrast wollen, - können Sie erhöhen, wie Sie sehen können, wenn ich wirklich erhöhen den Kontrast, - die Dunkelheit werden wirklich dunkel und die Helligkeit wird noch heller. - Das ist der Kontrast mit weniger Kontrast. - Alles nimmt milchig Ton ohne Kontrast. - Alles. - Es gibt nichts zu hell, - nichts zu dunkel, - vor allem, wenn man sich das Original anschaut. - In der Regel mag ich ein wenig Kontrast zu meinen Fotos hinzuzufügen. - Diese Belichtung dafür, - dieses Foto ist, - ist anständig genug. - Wenn Sie mit den einzelnen Highlights Schatten spielen wollen, - Weiß oder Schwarz für die Belichtung, - können Sie das tun. - Also die Highlights. Das sind im Grunde all die hellen Farben, aber nicht das Weiß, das, was sie die Weißen nennen. aber nicht das Weiß, das, - Diejenigen lüften die über exponierte Farbe, so markieren Verbündete. - Wenn Sie damit spielen, - werden Sie in den Himmel sehen und dieses Zeichen hier oben, weil sie die helleren Teile von - das Foto sind. - Wenn du damit spielst, kannst du ein paar Änderungen bekommen. - Wenn Sie mehr Details bekommen wollen, - würde ich die Lichter für Schatten fallen. - Es sind die dunkleren Farben, aber nicht die völlig unter exponierten Farben. Wenn ich das aufhebe, werden Sie sehen, dass Sie wissen, Dunkelheit und der Baum und dieser Lastwagen hier drüben an dieser Mauer, die zunimmt. - Also, wenn ich das den ganzen Weg vergrößere, um zurückzugehen, - werden Sie wirklich sehen, was es tut. - Wenn Sie es fallen lassen, - wird es mehr Kontrast hinzufügen. Also, wenn du diesen Stil willst, bringe ich in der Regel meine Schatten ein bisschen auf, nur um mehr Details zu bekommen, was im Dunkeln - Teile meiner Fotos. Bei Weißen betrifft das die übersichtlichen Bereiche, die Sie hier in diesem Zischen ein Gramm sehen können, können Sie die verschiedenen Bereiche Ihres Fotos sehen, und wenn Sie über sie schweben , - Sie können sehen, was über die Weißen ausgesetzt ist. Wenn du den Mund auf dieses Dreieck hier oben legst und was unter freigelegt , ... hier drüben links. - Aber ich habe nicht viel auf dem Foto, das unter Belichtung steht. - Es gibt einen wirklich kleinen Punkt hier. - Wenn Sie es nahe, - so, - schaue - so, - schaue ich über, - aber, - ähm, - werden Sie nicht wirklich im Stande sein, alles zu sehen. - Ich zeige dir das auf einem anderen Foto wieder mit Schwarzen. - Diese Luft die wirklich dunklen Farben, - dunkle Flecken des Fotos selbst, so dass Sie mit der Belichtung für jeden dieser Abschnitte spielen können - Ihres Fotos. - Klarheit. - Was? - Clarita Clarity fügt keine Schärfe hinzu, - ähm, - und definiert Ihre Fotos mehr. - Sie können sehen, dass es wirklich einen interessanten Effekt gibt. - Wenn Sie wirklich aufgeratscht haben, - wird es. Schenken Sie diesen fast HDR-Look, , was ich normalerweise für meine Fotos nicht mag. - Und wenn du es runterbringst, wird alles ein bisschen. - Weißt du, es ist ein bisschen verschwommen, und normalerweise könnte ich die Klarheit ein paar erhöhen. - So bis zu 10 5 oder 10 je nach Stil, die ich für Lebendigkeit und Sättigung gehen -, - diese Luft zwei sehr wichtige Dinge zu betrachten. - Lassen Sie uns über Sättigung sprechen für Sättigung wird alle Farben in Ihrem Foto nehmen und - machen sie gesättigter. - Also im Grunde, - geben Sie ihnen mehr Farbe. - So bekommen die Roten mehr rote Orangen, - bekommen mehr Orange, - die Grüns werden grüner, - wie Sie sehen können, wenn ich es wirklich ratsche. - Wenn Sie den ganzen Weg nach unten gehen, - wer wird schwarz und weiß, - was Lebendigkeit tut? - Es ist ähnlich wie die Sättigung, aber nicht auf eine schlauere Art und Weise. - Wenn Sie also die Lebendigkeit erhöhen, - um, - sieht es natürlicher aus, - und es macht Farben lebendiger, - gesättigter, - aber auf eine schlauere Weise. - Es erhöht nicht die Sättigungssättigung für jeden einzelnen Teil des Fotos oder - jede Farbe. - Es macht es auf eine bessere Weise. - Und so in der Regel steigere ich die Lebendigkeit, bevor ich direkt zur Sättigung gehe. - Wie Sie sehen können, wenn ich es erhöhen, - es gibt dies wirklich fügt eine Menge von Orangen und Gelbtönen, die ich nicht mag, - also werde ich die Lebendigkeit ein wenig erhöhen. - Diese Tonkurve hier ist ähnlich wie die Belichtungswerkzeuge hier oben mit den Glanzlichtern - Schatten, - Weiß, - Schwarzen. - Aber es ist nur eine andere Art, es anzuschauen. - So können Sie verschiedene Regionen wie hier mit den Balken bearbeiten, - oder Sie können tatsächlich einfach auf die Linie selbst klicken. - Und viele Fotos und Fotografen nutzten die S-Kurve als Standard-Bearbeitungsregel. - Sie wollen, dass die Kurve der Töne so ist. - So erhöhen Sie die Lichter an, - hebt ein wenig hervor und vermindert die Dunkelheit. - Und so fügt das ein bisschen mehr Kontrast hinzu. - Und wieder kannst du es. - Ich benutze tatsächlich die Zahlenbalken hier unten. - Die Schieberegler Zehe beeinflussen das auch. - Das ist ein bisschen fortgeschrittener. - Wir könnten später etwas mehr darüber reden. - Diese Optionen, - im Grunde verbrauchen Sie wählen bestimmte Farben, um anzupassen. - Also, - zum Beispiel - für Sättigung, - wir können alle Grüns in diesem Bild nehmen und, - ähm, - im Grunde machen sie einen anderen Farbton, so dass Sie es zu einem anderen machen können. - Du könntest es zu einer anderen Sättigung machen. - Wenn wir also alle Grüns rausnehmen wollen, sehe ich die Grüns nicht. - Vielleicht möchten Sie ein wenig die unangenehme und die Gelbfärbung herausnehmen, - um die ganze Farbe in den Bäumen loszuwerden, denn wie Sie sehen können, - gibt es tatsächlich viel Gelb in den Bäumen sowie Grüns. Wenn wir diese Roten loswerden wollen, Sie nehmenSieeinfach die Roten runter und fallen die Roten runter. - Da ist vermutlich ein Magenta drin und Lila, - ähm, - und Orange. - Damit das ganze Rot der Wand da los wird. - Leutnants werden die Farben heller machen. Also, wenn dudie Grüns ein bisschen hellermachen willst, können wirdas erhöhen. die Grüns ein bisschen heller , können wir willst, können wirdas erhöhen. - Wie Sie sehen können, - werden die Bäume im Hintergrund heller. - Und diese Luft auch verschiedene Optionen für Sie? Ich benutze die normalerweise nicht auf den meisten meiner Fotos, aberwenn ich Landschaftsbearbeitung verwende, werde ich diese verwenden, umdie Sättigung der Grüns und des Blues in der Ich benutze die normalerweise nicht auf den meisten meiner Fotos, aber um wenn ich Landschaftsbearbeitung verwende, werde ich diese verwenden, -Hintergrund. - Wie Sie sehen können, - habe ich hochgefahren. - Er ist verschiedene Kisten hier drüben, um loszuwerden. - Wenn diese Optionen, - wenn ich nicht mit ihnen Split-Toning, - Ich werde nicht, - um, - verwenden Sie jetzt Detail so detaillierte Gespräche über Schärfen Ihrer Bilder. - Also, wenn Ihr Bild ein wenig verschwommen oder fokussiert ist. - Sie können es tatsächlich ein bisschen beeinflussen. - Sie wissen, - Sie Das wird nicht, wenn Ihre Fotos völlig außer Fokus, - es wird es nicht im Fokus machen. - Aber wenn es etwas unscharf ist, - können Sie vom Schärfen dazu hinzufügen, - und es wird, - um, - ein wenig helfen. - Also, hier werde ich mein Bild vergrößern. - Und um das zu tun, - klicken Sie einfach hier auf das Bild. - Und wie Sie sehen können, - ist es ziemlich viel im Fokus, - und Sie können sehen, wenn ich das Schärfen erhöht es etwas Getreide hinzufügt. - Aber die Ränder von Ihnen wissen, dass diese Zeichen und die Großen hier definierter sind. Also, wenn ich hin und her gehe, kann man sehen, dass es mehr Details gibt, aber es fügt auch Grün und Lärm hinzu. Also all das kleine Geräusch und die Farben, und das ist etwas, das ich nicht mag, und du weißt, dass du versuchen willst, so wenig Lärm wie möglich zu haben . - Sie können mit dem Radius und dem Detail spielen , , um die Körnung und das Rauschen im Bild zu beeinflussen, so dass der Radius des Radius etwas von diesem Rauschen und das gleiche mit Details loswerden, - ähm, - Wenn Sie die Details erhöhen, versuchen Sie, die Details Ihres Bildes zu erhöhen. - Aber es wird auch mehr Lärm hinzufügen. - Also überlasse ich diese Standards. - Sie sind Rauschunterdrückung wird versuchen, einige davon loszuwerden. - Das Geräusch, das Sie geschaffen haben, gewinnt das Schärfen. - Also würde ich nie das Schärfen auf so viel typischerweise erhöhen. - Aber ich benutze das nur als Beispiel. Wenn du so viel schärfst, kannst du einen Teil des Lärms reduzieren, indem du diesen Loon erhöhst. - Es ist Geräuschunterdrückung. - Wie Sie es erhöhen. - Es sollte ein bisschen weniger Ah machen, - laut, - aber es macht es auch ein bisschen weniger detailliert. - Du siehst also nicht alle Körner, Lärm und Staub und dein Foto, aber es macht es fast wie ein Bild wie ein Bild. - Und Sie können mögen, - wieder ändern Sie das Detail und spielen Sie mit dem Kontrast, um zu versuchen, etwas, das richtig aussieht -. - Aber wenn Sie schwere Lärmreduzierung machen, bekommen Sie diese Art von wässrigem Aussehen. - Es sieht fast aus wie Aquarelle. Also lasse ich normalerweise diese, - ähm, - wie sie sind und vielleicht mehr Schärfen, - wissen Sie, - bis zu 50 oder so etwas, nur um sicherzustellen, dass meine Kanten klar definiert sind, - wie Sie sehen können wenn Sie verkleinern, - es ist wirklich schwer, das Rauschen zu sehen, das Sie beim Schärfen von Objektivkorrekturen hinzugefügt haben. - Das ist, ich benutze das manchmal, wenn ich wirklich breite Linse. - Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was es tut Sie klicken, - Profilkorrekturen aktivieren. Und wie Sie sehen können, werden die Kanten etwas weniger verzerrt, oder es versucht, sie weniger verzerrt zu machen. Und wie Sie sehen können, werden die Kanten etwas weniger verzerrt, oder es versucht, - Und es kann das Objektiv lesen, das ich benutzte. Manchmal ist es nicht, wenn ich ein Objektiv ohne Canon verwende, aber es kann sagen, dass ich Canon 24 bis 70 äh, - 2,8 Objektiv benutzt habe. - Und wenn Sie das ändern, - wird es beeinflussen, wie es aussieht. - Aber ich mag es, wie es ohne Korrekturen aussieht. - Also werde ich diese Effekte nicht verwenden. - Sie können einige Post Crop Vignette ing hinzufügen, - das ist Ah, - gutes Werkzeug, um Ihre Fotos hinzuzufügen. - Ähm, - nicht die ganze Zeit, - aber wenn Sie wollen, - wenn Sie die Menge erhöhen, - wird es, - um, - etwas Weiß an den Rändern hinzufügen. - Abnehmen wird etwas Dunkelheit hinzufügen, - und, - wie Sie sehen können, wenn Sie hinzufügen, - ich war noch es wirklich konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit genau hier in der Mitte. - Ohne sie. - Es gibt eine Menge Informationen hier, dass Ihre Augen versuchen, auch zu lesen, weil hell. - Aber wenn du hinzufügst, - und trotzdem bist du genau in der Mitte konzentriert. - Und das ist, warum Leute Admin noch und du könntest damit spielen. - Sie können den Mittelpunkt ändern, - machen Sie diese Vignetten-IDs Kreis größer oder kleiner. - Sie spielen mit der Rundheit, wenn Sie mehr ein Kreis oder mehr eine ovale oder - rechteckige Form sein wollen , - und Sie können mit der Feathering spielen, um die Feathering zu erhöhen, - also ist es nicht so dunkel oder drastisch. - Sie können auch Getreide hinzufügen, wenn Sie wollen, ist eine andere Technik, - Sie wissen, - entweder machen Sie Ihre Fotos ein wenig mehr sollte alte Mode. - Oder wenn Ihre Fotos außerhalb des Focus yuk ungerechte Werbung und grün sind, - und das hilft tatsächlich, es mehr und Fokus zu machen. - Das ist also eine Menge Zeug. - Das sind die Grundlagen der, - ähm, - Grundlagen des Lichtraums. - Es gibt einige weitere Optionen hier oben, - wie Zuschneiden um, - Rote-Augen-Reduktion, - Split-Ton, - abgestufte Filter und die Verwendung der Einstellpinsel ist in Punkt-Entfernung Aber für jetzt, - wir sind nicht werden sich die ansehen. - Diese sind eher für fortgeschrittene Bearbeitung. - Ich benutze das Beschneidwerkzeug in einer anderen Lektion. - Aber jetzt kennen Sie die Grundlagen des Lichtraums. Und wenn du fertig bist und bereit zum Exportieren bist, gehst du zum Dateiexport. wenn du fertig bist und bereit zum Exportieren bist, - Stellen Sie sicher, dass Sie die Fotos, die Sie wollen, nachdem Sie sie bearbeitet haben ausgewählt haben, so können Sie - wählen Sie alles, was Sie drücken können, - Befehl und klicken Sie auf die, die Sie wollen, oder verschieben Sie und klicken Sie und alle wählen Sie alle Fotos -, die Sie wollen. - Aber sagen wir, wir wollen das nur exportieren. - Sie gehen zum Datei-Export, - wählen Sie Ihren Ordner, - Sie wählen einen Namen. - Wenn es ein Siris von Fotos ist und Sie mehrere haben, - können Sie leicht eine Sequenz machen, so dass es es Philippinen nennen wird. - 1234 etcetera Foul Einstellungen. - Sie können Ihre Einstellung so einstellen, dass ich normalerweise J peg Qualität 100%. - Wenn Sie wollen, - können Sie die Größe von Ihnen begrenzen. Sie sie online posten und die Website, WennSie sie online posten und die Website, die Sie veröffentlichen, um nur Fotos bis zu zwei Megabyte zu erlauben , können Sie das tun. , - Sie können auch die Größe ändern, so dass viele dieser Kameras heutzutage Fotos machen, die wirklich, - wirklich groß, - wie Tausende von Pixeln breit sind - wirklich groß, . - Und du brauchst sie nicht, um so groß zu sein. Wenn Sie nur online posten, wissen Sie, wenn Sie sie rausbringen, könnte das eine gute Idee sein. Aber um nur online zu posten, gehen die meisten Monitore nicht höher als, - äh, - wissen Sie, - ein paar 1000 Pixel, - also können Sie das auch ändern. - Sie können Wasserzeichen hinzufügen und auch verschiedene Dinge tun. - Und dann klicken Sie einfach auf Export, - und es wird es exportieren und in dem Ordner speichern, den Sie sich angesehen haben. - Das ist es also für die Grundlagen des Lichtraums. - Ich werde noch eine Lektion haben, in der ich einfach wieder die Grundlagen durchgehe. - Und dann werden wir einige spezifische Themen in den zukünftigen Lektionen über Veränderung eintauchen - Belichtung und alle möglichen Dinge tun, um Ihre Fotos besser aussehen zu lassen. - Aber vorerst musst du diese Lektion wiederholen. - Gehen Sie noch einmal darüber, - lernen Sie die Grundlagen, - spielen Sie mit Ihren Bildern herum und, - ah, - bis zum nächsten Mal, - viel Spaß dabei, danke für das Anschauen. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Besuchen Sie Video-Schule online dot com für Fleisch, - mehr kostenlose Tricks, - Tipps, - Tutorials und vieles mehr. Danke fürs Zuschauen, und wir sehen uns nächstes Mal. 26. Lightroom Grundlagen – Teil 2: - Jeder. - Willkommen zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Wir reden über Lichtraum und grundlegende Bearbeitung. - Das letzte Mal, als ich das ganze Lichtraumprogramm durchging, und ich bin sicher, dass Sie genauso verwirrt sind wie ich es war, als ich zum ersten Mal in den hellen Raum kam. - Wenn nicht, - herzlichen Glückwunsch. - Aber für diejenigen von euch, die ich bin, möchte ich nur noch ein anderes Bild durchmachen, um dir die verschiedenen Optionen noch einmal zu zeigen. - Aber ein bisschen schneller . - Also habe ich auf dieses neue Bild geklickt, um es zu bearbeiten. - Ah, - und ah, - Sie haben alle diese Möglichkeiten hier drüben auf der rechten Seite. - Also zuerst, wir werden den Weißabgleich vermasseln. - Dieser Schuss ist eigentlich perfekt Weißabgleich. - Ich würde sagen, wenn ich will, - kann ich eine andere Option ausprobieren. - Machen Sie bewölkt, - äh, - Auto, - oder spielen Sie einfach in mir selbst. - Mach es ein bisschen wärmer. - Und wieder schwebe ich über diesen Schieberegler und drücke auf meinen Aero. - Meine Tastatur, um es etwas wärmer zu machen. - Aber ich werde Zeh leicht bewölkt, weil es ein wenig bewölkt ist und ich mag diese Farben - Belichtung. - Ich werde die Belichtung ein bisschen erhöhen. - Nur weil ein rohes Ich will, dass dieses Zeichen richtiger freigelegt wird, bevor es ein bisschen war - zu dunkel für mich und der Hintergrund konkurrierte um Aufmerksamkeit. - Mit diesem Kontrast, - werde ich auch erhöhen tatsächlich ziemlich viel. - Vor allem Bilder, in denen keine Menschen drin sind. - Du kannst den Kontrast wirklich hochziehen, um diese Dunkelheit zu bekommen , und waren die Brights wirklich knallende Highlights? - Ich werde Lichter ein wenig Schatten zu bringen und Schatten zu bringen. - Und wieder, - das sind verschiedene Regionen Ihrer Fotos. - Von den dunkleren Bereichen sind die Schatten. - Die völlig weißen übersichtlichen Bereiche sind die Weißen. - Ich werde nicht mit diesen Schwarzen spielen. - Weißt du, ich könnte etwas runterbringen, nur um den Kontrast zu erhöhen. - Noch mehr Klarheit. - Ich werde nur bis zu 10 auftauchen schärft es ein wenig und definiert die Kanten ein wenig mehr. - Byron sah Anstieg 2 30 und manchmal alle verringerte Sättigung ein wenig so Art von - gleicht die Lebendigkeit Tonkurve aus. - Alle, - um, - erhöhen Sie ein wenig, - erstellen Sie ein bisschen mehr von einer s Kurve. - Äh, - und wieder, - schaffen Sie einfach mehr Kontrast. Ich werde eigentlich mit diesen,äh, diese H-SL-Farben und Schwarz-Weiß-Optionen spielen. Ich werde eigentlich mit diesen,äh, diese H-SL-Farben und Schwarz-Weiß-Optionen spielen äh, - Ich werde mit der Sättigung spielen. - Etwas klickt einfach auf seine Sättigung. - Eine Sache, die ich dir nicht gesagt habe, ist, hier oben links auf diesen kleinen Kreis zu klicken. - Dann gehen Sie zu Ihrem Foto, - finden Sie die Farbe, die Sie adressieren möchten, - klicken Sie und ziehen Sie dann nach unten oder nach oben. - Also, - wie Sie sehen können, - ich klicke auf die Grüns und die Gelbe. - Und wenn ich unten auswähle, - nimmt es wirklich Sättigung von jenen ab. - Und es hinterlässt nur die Braun- und Weißweine von wirklich nur den Brauntönen des Zeichens - genau da. - Also werde ich das tun, weil diese Grüns und Gelbe ein bisschen verrückt sind. - Also werde ich voran gehen und den Kreis aussuchen, dann gehen Sie hier rüber, wählen Sie eine der gelben Farben und lassen Sie die Sättigung ein wenig fallen. - Das ist also gut. - Also, ich mache diese Marken nur noch mehr auffallen. - Ah, - Schärfen. - Ich werde, - wissen Sie, - nur vielleicht erhöht 35 Rauschunterdrückung. - Ich werde gehen, - und doch in einer kleinen Vignette? - Ich glaube schon. - Und Grün hier unten. - Ich werde nichts damit machen. - Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie man wirklich schnell eso zuschneidet, weil ich dieses Bild beschneiden möchte. - Klicken Sie hier auf die Ernte. - Es bringt hier Optionen auf sich. , Ich möchte dieses Seitenverhältnis beibehalten,damit Sie tatsächlich eine der Ecken auswählen können und dann sicherstellen, dass Sie die Umschalttaste drücken, während Sie die Ernte erhöhen oder verringern. - Wenn Sie nicht haben ah, - die Schicht ausgewählt, - Sie können es sowieso zuschneiden, - So, - wie Sie Sie wieder sehen können. - So geschlafen oder es wirklich groß oder breit machen, aber ich möchte, dass es das gleiche Seitenverhältnis bleibt. - Sie können das Seitenverhältnis auch sperren, indem ein so originelles Seitenverhältnis auswählen, - oder Sie können Ihren eigenen benutzerdefinierten Text eingeben oder einen Standard auswählen und ihn dann direkt dort sperren. - Also, das ist Freitag. - Einfacher Weg, es zu tun. - Also werde ich es nur ein bisschen beschneiden, damit es die Weißen und die Ränder ausschneidet. - So dann drücken Sie ein oder kehren zurück, - und jetzt bin ich, - Sie wissen, - mehr Getreide, dass dieses Zeichen mehr im Zentrum meines Fotos ist. - Also mochte ich wirklich, wie das aussieht. - Und ich habe im Grunde alle diese Optionen durchgemacht und ich glaube, das war's vorerst. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Ich hoffe, diese Lektion hat dir noch mehr geholfen, es zu wissen. - Ah ah, - wie man Licht Raum richtig benutzt. - Sagen Sie mir Bescheid, wenn Sie Fragen haben. - Ansonsten haben Sie einen tollen Tag und ich werde das nächste Mal sehen. 27. Grundlegende Lightroom Bearbeitungen: - alle willkommen zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Wir setzen unsere Lektionen im hellen Raum fort, - lernen, wie man Fotos speziell in dieser Lektion bearbeitet, - wir werden über grundlegende Änderungen sprechen, die ich tun würde, um Fotos zu reisen. - Und jetzt, da es viel anders ist als Fotos, die nur normale Fotos sind, - nicht vom Reisen. - Aber, - äh, - Ich habe zwei Fotos hier, die ich in dieser Lektion von meinen Reisen auf die Philippinen bearbeiten werde , die beide Sie wissen, - beide Bilder, - Luft unterschiedlich genug zum Thema sind unterschiedlich genug, um Ihnen wirklich zu zeigen, wie ich vorgehe - meine Bearbeitung. - Und ich denke wirklich, der beste Weg zu lernen ist, zu folgen, und Teoh üben Sie sich selbst. - Und wenn du meinem Foto folgst, - füge hinzu, - fordere ich dich auf, ein paar Fotos zu machen und zu bearbeiten und vielleicht sogar ähnliche Fotos zu machen, um ein Foto von einer Pflanze zu machen, - ein Foto von einem Bus oder etwas auf der Straße zu machen. Also hier ist im Grunde mein Prozess, und du wirst nur irgendwie weiterleiten, was in meinem Gehirn vor sich geht während ich mir diese Fotos ansehe. Also, wenn ich das war, wenn das das erste Bild ist, das ich bearbeitet habe. - Sehen Sie sich zuerst den Weißabgleich an und der Weißabgleich sieht wirklich schön aus. Vielleicht würde ich es etwas aufwärmen, Ah, indem ich über die Temperatur schwebteAh, - Skala und Schieberegler schwebte und das erhöht. - Das Zelt sieht toll aus. Wie Sie sehen können, - wenn ich mehr grün oder lila hinzufüge, - wissen Sie, - ich glaube nicht, dass ich diese Belichtung weise tun muss. - Es ist wirklich in, - wissen Sie, - es ist ziemlich gut ausgestellt, - aber es ist ziemlich hell, - und ich denke nicht, dass es so hell sein muss. - Also werde ich die Belichtung ein bisschen runterwerfen, die Hintergründe etwas dunkler, und dann sollten die Details wirklich durch die Belichtung herauskommen. Also, wenn wir hier herangezoomt werden und wir die Belichtung wieder erhöht haben, verlieren Sie einige dieser Details der Linien und Erhöhungen in den Blütenblättern dieser Blume. - Und so denke ich, dass ich es freilassen habe, Lauren. - Die Belichtung, die den Kontrast hilft, steigert auch ein wenig. - Sie schauen nicht auf die Ernte, , und das ist eine Sache, die ich wahrscheinlich hätte tun sollen. - Die erste ist, es richtig zu beschneiden. - Also werde ich dieses Seitenverhältnis sperren und einfach ein bisschen mehr auf die Blumen hier oben zoomen , nur weil, wenn es so breit ist, - äh, - es schwer ist, die Details dieses Bildes zu sehen, - und trotzdem will ich das immer noch blühte sein, - wissen Sie, - der Schwerpunkt. - Ich werde es nicht beschneiden, damit die Blumen in der Mitte sind. - Ich mag es, dass die Dinge nur leicht ausgeglichen werden. - Und ich denke, selbst wenn es so groß ist, ist dieses Blatt hier für mich ablenken. - Und ich will nicht, dass sich die Leute darauf konzentrieren müssen. - Also werde ich so viel davon wie möglich ausschneiden, dass es gut ist. - Ich kann dieses Blatt noch sehen. - Also, sobald ich es beschneide, wird es keine Linie durch dieses Blatt geben. Und dann gibt es nicht so viel Weiß, wenn ich es auf so etwas zuschneide. - Und dann dieses Pedal das Pedal, - die Hauptblumen Luft genau hier versetzt perfekt für dieses Bild Highlights. - Ah, - ein bisschen erhöht. - Nur Anzeigen für mehr Kontrast. - Schatten auch alle Ingres . - Zeigen Sie mehr Details. - Und wie Sie sehen können, ... - Und wie Sie sehen können, einige dieser Dinge, die ich mache, kompensieren sich gegenseitig. - Ich habe die Belichtung entschlüsselt, aber ich habe den Schatten erhöht. - Also die Gesamtbelichtung des ganzen Fotos, - äh, - ist ist dunkler. - Aber ich dann erhöhen die Schatten und weil die Schwarzen fügen einige mehr Kontrast, - Klarheit ein Schub zu 10 Lebendigkeit. - Wir gehen weiter und steigern etwa 30. - Das sieht gut aus für diese Pflanzenfotos. Sie könnten sogar ein bisschen höher stehen, um wirklich einige Farben in Ihren Bildern zu zeigen, aber Sie wollen es nicht unwirklich aussehen lassen. - Die Tonkurve erhöht nur die Lichter, - verringern Sie die Dunkelheit ein wenig, um etwas mehr Kontrast hinzuzufügen, - Sie spielen ein wenig herum damit. - Das sieht gut aus für diese Farben. - Ich werde nicht mit oder so spielen, weil ich mag, wie alle Farben schärfen aussehen. - Größter Anstieg auf 40 oder 50 Ähm, - und das sieht gut aus. - Rauschunterdrückung, - vielleicht bis 10 und dann hervorheben oder die Zuschneide-Vignette ing. - Wir werden für dieses Foto abnehmen. - Ich gehe die 25 runter, so könnte das die Feathering Menge erhöhen, also ist es nicht so drastisch, und ich denke, das sieht wirklich gut aus. Wenn du sehen willst, wie es aussieht, davor und nachher , dann kannst du runtergehen, aber genau hier drin, genau hier. - Sieht aus wie ein Warum und warum. - Sie können vor und nach links und rechts sehen, - Sie können es in der Mitte aufteilen. - Also die linke Seite ist die, bevor die rechte Seite ist, nachdem Sie einfach oben unten klicken können - und wieder in den oberen unteren Teil geteilt und klicken Sie auf diese zurück, um zur normalen Ansicht zu gehen. - Oder Sie können auf Reset klicken, - und das geht zurück auf die ursprünglichen Steuerbefehle Ear Control Z, um das rückgängig zu machen, - Jungs,- Sie können sehen, dass , - Jungs, dieses Foto einen langen Weg gegangen ist, - und ich mag wirklich, wie es aussieht, wenn es bearbeitet wie folgt. - Ich gehe zu unserem nächsten Foto. - Hier haben wir ein Foto von unserem Flugzeug. - Zuerst werde ich beschneiden. - Stellen Sie sicher, dass das gesperrt ist. - Ich weiß nicht, ich kann nicht zu viel beschneiden, weil dann alle einen Teil des Flugzeugs abgeschnitten haben und ich nicht will - das Flugzeug abschneiden, - also wollte ich diese Größe sein, - aber ich will wirklich nur leicht drehen. - Also, wenn Sie mit der Maus auf die Seite außerhalb der Zuschneidezone bewegen. - Sie werden feststellen, dass Sie diese doppelseitige Maus bekommen, - Sie klicken und drehen, - genau so, dass ich klicken und drehen Sie sie, so dass es tatsächlich ist, - ähm sieht aus, als wäre das Flugzeug ein bisschen mehr Ebene als der Boden. - So etwas, vielleicht fügt mehr Headspace hinzu oder nicht, - spielen Sie einfach mit ihm herum. - So etwas ist eine gute Belichtung. - Ich werde ein bisschen abnehmen. - Nur ein kleines bisschen, weil der Himmel ein wenig überbelichtet ist. - Aber ich werde das mit den Weißen und den Highlights unten beheben und den Kontrast erhöhen. - Ähm, - Lichter werden abnehmen, so dass wir versuchen können, einige Details am Himmel hier oben - Schatten zu bekommen , werde ich ein wenig zunehmen. - Weißen, ich werde mich nicht ein wenig steigern, um etwas mehr Kontrast zu bekommen. - Schwarze auf Abnahme. - Also diese die dunkle dies der Schatten und das Flugzeug sind ein wenig mehr Kontrast e - Klarheit alle Boost auf 10 und dann Vibrance gut basiert ziemlich viel. - Dann werde ich diese s Kurve erstellen, - wirklich einen mehr Kontrast e wirklich herausbringen, - wissen Sie, - die Wolken in den Himmel und den Blues von ihnen werde ich eigentlich versuchen, diese Blues ein bisschen blauer zu machen . - Also werde ich diesen Kreis hier drüben klicken, wenn Sie die Sättigung ausgewählt haben, und klicken Sie auf die - blau und den Himmel vielleicht irgendwo genau hier und versuchen, es zu erhöhen. - Also will ich nicht so viel gehen, weil es so aussieht, nicht riel, aber vielleicht nur ein bisschen. - Sie können diese Farben auch hier unten anpassen. - So etwas ist wirklich schön . - Spielen Sie sogar mit der Lebendigkeit der Gelbe und Orangen, um das noch lebendiger zu machen. - Ähm, - Schärfen. - Ich denke, das ist so ziemlich ... im Fokus. - Sie können es überprüfen, indem Sie hineinzoomen. - Und es sieht wirklich fokussiert aus. - Wer hat Vignette? - Ich glaube, ich brauche noch nicht. Weißt du, du könntest zu Adam und doch Teoh all deinen Fotos verführen, und das ist eine Art Stil. - Aber versuchen Sie, das nicht zu tun. , Ich versuche,das nicht mit all meinen Fotos zu tun, nur weil ich nicht alle Fotos kenne. - Brauche sie. - Und da hast du es. - Dies ist eine gute Darstellung, wie ich meine Fotos hinzugefügt. - Lassen Sie mich Ihnen etwas sehr schnell zeigen. - Dieser Bürsten-Einstellpinsel. - Wenn Sie darauf klicken, - erhalten Sie dieses neue Menü. - Wenn Sie dann die Maus über den Bildschirm bewegen, werden Sie feststellen, dass Sie einen Kreis haben. - Sie können die Größe des Kreises ändern, indem Sie mit der Größe hier und der Feder spielen. - Sie können erhöhen, - ähm, - und einige der anderen Optionen dort unten ändern. - Und im Grunde, - was das tut, ist, was Sie klicken und bürsten, - es wird bewirken. Und wenn du Teoh willst, mach deine Belichtung an einer bestimmten Stelle niedriger und nicht auf dem ganzen Foto, kannst du das tun. - Also ließ ich meine Belichtung fallen. - Ich werde nur bürsten. - Sie können hier sehen, dass das komplett ist, - wissen Sie, - das ist zu dunkel. - Aber ich zeige dir, was ich tun kann. - Sie wissen schon, - stellen Sie sicher, dass Sie Ihr ganzes Gebiet eingemalt haben und es gefiedert haben. - Also, wenn Sie wissen, über den Rand von Ihnen wissen, - das Flugzeug oder was auch immer, - das ist okay. - Das kannst du reparieren. - Aber vielleicht willst du die Belichtung nur ein bisschen verringern. - Also stattdessen, - so etwas, - wissen Sie, - nur verringerte die Belichtung des Himmels ein wenig, so dass die Wolken sind ein wenig mehr. - Ähm detailliert. - Sie können die Wolken ein bisschen besser sehen. - Sie können mit der Klarheit im Spiel mit der Sättigung dieses Bereichs spielen. - Das kannst du für verschiedene Dinge tun. - So bearbeiten Sie Fotos. - Lassen Sie mich Ihnen das Vor- und Nachher dieses Bildes zeigen. - Also versuchen wir es Seite an Seite. - Oben unten. - Sie können den Unterschied auf diesem Foto sehen. - In dieser Ansicht. - Genau hier kann man sehen, dass der Himmel hier drüben viel schöner ist. - Es gibt mehr Farben, - mehr Sättigung. - Aber es ist nicht ganz lächerlich. - Das könnte natürlich sein. - Äh, - können Sie zurücksetzen und das Original gegen das bearbeitete sehen? - Ich glaube, diese Fotos kamen ganz schön raus, nicht wahr? - Also, das ist mein Prozess für die Bearbeitung von Fotos. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Und wir sehen uns nächstes Mal 28. Behaltung von Belichtung: - alle Willkommen zu Licht Raum Grundlagen in der Kunst der Reise-Fotografie. Heute reden wir über die Fixierung der Belichtung, und wir müssen ein paar Beispiele für Sie haben. - Und ich werde nur über die Belichtung reden, sonst nichts. - So in diesem Bild sehen Sie, dass der gesamte Vordergrund der Bilder unter ausgesetzt. Also, im Grunde möchte ich all das von diesem Cousin mitbringen, der Tee trinkt. Und das erste, was Sie tun können, ist, mit dieser Belichtung zu spielen und im Grunde einfach zu erhöhen -. - und wie Sie jetzt sehen können, - die Beleuchtung seines Gesichts ist natürlicher. - Du kannst sehen, dass du die Details besser kennst. - Der Hintergrund wird überbelichtet, aber das ist okay, weil wir nicht wirklich sehen müssen, was im Hintergrund ist. - Also, das ist eine Möglichkeit, das zu beheben. - Ein anderer Weg ist, nur in Schatten zu gehen und die Schatten zu erhöhen, - so dass nur erhöhen, was dunkel ist. - Das ist es also nicht. - Wie Sie sehen können, - der Hintergrund wird nicht heller. - Eso Wenn Sie wollen, dass die Hintergrunddetails da sind, - Sie kongest tun die Schatten, - und sogar die Schwarzen erhöhen die Schwarzen. - Du steigerst die Schwarzen zu sehr. - Es wird ein bisschen, - ähm, - in Ordnung. - Du hast nur so weißen Dunst, einenweißen Dunst, über dem Bild auf, und das mag ich nicht unbedingt. über dem Bild auf, - Ah, - Sie können auch mit der Tonkurve spielen. Sie können hier unten die Dunkelheit erhöhen, , und wenn es ein wenig wird, wenn Sie die Schwarzen und die Dunkelheit erhöhen, wird es ein bisschen weniger Kontrast-ID. - Dann gehen Sie zum Kontrast und fügen etwas mehr Kontrast zu, - äh, - Kampf gegen den D-Kontrast, den die zunehmende Belichtung tat. - Also gibt es wieder ein paar Möglichkeiten. - Sie können einfach Belichtung verwenden, - Eric, - oder Sie können durch die verschiedenen Farbbereiche gehen und sie hinzufügen. - Also werde ich nur die Belichtung des ganzen Fotos erhöhen. - Ich denke, das ist am einfachsten. - Und Sie haben immer noch den größten Kontrast. - Und die Farben sind sehr ähnlich. Also, das ist eine Option, wenn du die Belichtung eines ganzen Fotos wieder erhöht, wirst du das nicht mit allen Bildern auf Lee machen können. - Wenn sie geschossen und roh sind, - werden Sie in der Lage, dies zu tun, weil Schießen und Rohformat gibt Ihnen die Option? Weil du so viele Informationen hast, dass du das kannst. - Hier ist eins. - Hier ist ein weiterer, wo der Hintergrund, den wir behalten wollen und wir tatsächlich abnehmen wollen - die Belichtung im Hintergrund. - Aber die Vordergrundaugen wirklich dunkel und du wirst darauf stoßen, wenn du Fotos machst - wenn die Sonne im Hintergrund ist, - oder wenn die Sonne hinter dir ist - werden die Gesichter des Motivs zu dunkel sein. - Also, wenn wir die Belichtung erhöhen, so dass mein Gesicht richtig ausgesetzt ist, - wird der Hintergrund einfach viel zu überbelichtet. - Also werden wir die Schatten benutzen. - Es wird die Schatten hier vergrößern. - Also, jetzt ist mein Gesicht über richtig belichtet. - Weißen wollten abnehmen. - Highlights ist gut, - wird abnehmen, so dass die Details zurück hier wir mehr sehen können. - Die Schwarzen werden ein wenig zunehmen. - Also, jetzt ist das Foto über richtig belichtet, - vielleicht erhöht die hinteren Schwarzen noch mehr, weil ich immer noch versuche, den Hintergrund zu bekommen - sein, - ähm, - und richtig belichtet. - Ich gehe die Zehe rüber und stelle es ein bisschen frei. - Also ist es zu hell und dann nehmen Sie die gesamte Belichtung ein bisschen nach unten, so dass Sie jetzt den - Hintergrund kennen . - Wir sehen immer noch die Details. - Alle haben den Kontrast etwas erhöht, damit er nicht so ausgewaschen ist. - Und wir können immer noch mit der Tonkurve spielen. - Eigentlich, - erhöhen Sie die Dunkelheit durch das auch. - Ähm, - und immer noch versuchen, etwas von einer s Kurve zu erzeugen, indem die Lichter erhöht werden. - Ähm, - Sie könnten sogar die Klarheit ein wenig steigern und die Lebendigkeit steigern, um ihm mehr Farbe zu geben , so dass es natürlicher aussieht. - Sie können sehen, wenn Sie zurücksetzen. - Das ist, was das Endprodukt ist das für die, wie es begann. - So ziemlich gute Arbeit, - Ziemlich gute Füllung und mit leichtem Raum zu tun. Der letzte, den ich zeigen möchte, ist dieser, wo sein Gesicht völlig ausgesetzt ist, aber der Rest ist richtig freigelegt. Ich will also nicht damit spielen, ich kann versuchen, mit der Belichtung hier zu spielen, aber ich werde das Pinselwerkzeug benutzen. - Also nehmen wir die Bürste, um die Größe zu verringern. - Also werde ich voran gehen und die Größe ziemlich klein verringern. - Jetzt werde ich nur erhöhen die Belichtung um 50 zu beginnen mit macht die Größe sogar - kleiner, - aber ich werde nur über sein Gesicht malen, - vielleicht nur auf seinem Hemd, - wo es wirklich dunkel ist. - Und dann können Sie die Einstellungen ändern, nachdem Sie malen. - Sobald ich so gemalt habe, kann es die Belichtung erhöhen. - Und wie Sie jetzt sehen können, - die Belichtung auf seinem Gesicht ist richtig. - Das Problem, - obwohl, - jetzt hat er diesen, - wissen Sie, - Halo-Effekt um ihn herum, weil der Pinsel tatsächlich war. - Ich streichelte an seinem Gesicht vorbei und in, wissen Sie, - den Hintergrund. - Und jetzt ist das vorbei exponiert. - Also, der Neustart, - Ich werde auf den Pinsel klicken. - Löschen Sie es. - Wie Sie sehen können, wenn Sie es klicken, - es wird rot zeigen, wo Sie gemalt haben, dass ich werde zu verringern Übung wieder - und vielleicht erhöhte Belichtung, so dass ich sehen, was ich malte. - Hat so etwas kann nur auf seinem Gesicht dieses Mal nur geben die Schatten seines Gesichts - erhöhte Belichtung oder sogar nur die Schatten? - Das musst du nicht tun. - Die vollständige Belichtung erhöht nur die Schatten. - Es ist nur so. - Jetzt können wir sein Gesicht besser sehen, damit Sie das Pinselwerkzeug verwenden können, um die Belichtung zu ändern. - Das hätte ich sogar mit diesem Foto machen können. - Ich habe es zurückgesetzt und dann mein Gesicht gemalt , und es so freigelegt. - Aber ich mag, wie es aussieht. - Also sagte ich, - So fixierst du die Belichtung im hellen Raum. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Ansonsten, - Ich freue mich darauf, Sie in der nächsten Lektion zu sehen. - Danke, dass du vorbeigekommen bist. 29. Fixieren von Weiß-Balance: - Hey, - alle, - willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reise-Fotografie. - Wir sprechen über weiße Prellen unsere Fotos im hellen Raum und ich werde Ihnen einige wirklich zeigen - einfache Möglichkeiten, dies zu tun und wie ein paar Probleme zu beheben. - Also dieses Bild, das ich nahm, haben den Flughafen in Taipeh und ich wurde durch Glas und die - Glas hatte diese grünliche blaue Tönung, die alles gab, ist seltsame Art von Weißabgleich. - Und ich habe keinen Weißabgleich gemacht, während ich fotografierte, nur weil ich herumlief - wirklich schnell geschossen habe. - Aber ich wusste, dass ich es in der Postproduktion nicht reparieren konnte. dies , Ein einfacher Weg, dieszu tun, ist, diese Weißabgleich-Pipette auszuwählen. - Und ich weiß, dass dieses Flugzeug - der Teil des Flugzeugs hier - weiß oder hallo sein soll. - Kittys Gesicht soll weiß sein. - Also klicke ich darauf und du bekommst ein schönes weißes Bild. - Nun, - wissen Sie, - das Grün ist eigentlich das richtige Grün. - Die Gelben und die Rosa sind richtig. - Ich könnte damit ein bisschen rumspielen. - Ich denke, ist ein bisschen zu, - hat seine rosa Farbton oder Magenta Tönung. - Also werde ich das etwas abnehmen und es vielleicht etwas aufwärmen. - Ähm, - und natürlich, - das Spielen mit dem Kontrast und der Belichtung wird diesem Bild sehr helfen. - Aber zumindest jetzt, - der Weißabgleich ist fixiert. Wenn Sie das zurücksetzen und Ihnen nur zeigen, dass, Weißabgleich-Optionen wenn Sie diese Weißabgleich-Optionendurchlaufen, können Sie es versuchen, aber Sie sind wirklich, es wird schwer sein, eine zu bekommen, die für diesen Fall passt, wenn Sie - Schießen durch ein grünes Fenster, weil es keine Möglichkeit gibt, durch das grüne Fenster zu schießen . - Ähm, - und so werden Sie nur benutzerdefinierte Weißabgleich es durch Auswahl der I - Drop er Auswahl weißen Teil des Bildes. - Und jetzt haben Sie es richtig weiß ausgeglichen. - Hier ist eine, auf die Sie ziemlich oft stoßen werden, - äh, - schießen drinnen. - Du wirst Wolfram-Licht haben, und alles wird diesen orangefarbenen Glanz haben. - Meine Haut ist wirklich nicht so orange. - Die Wände waren das nicht oder gibt es mehr weiße? - Aber wegen der Beleuchtung, - es sieht orange aus, - so können Sie entweder den Weißabgleichwähler verwenden oder Sie können einfach den Schieberegler für verwenden - die Temperatur und sehen, wie Sie denken, ist natürlich. - Also werde ich das etwas in einer Abnahme benutzen, noch ein paar Blues hinzufügen. Wenn ich noch mehr Blues hinzufüge, sieht mein Hautton ein bisschen blau und rosa aus. Wenn ich noch mehr Blues hinzufüge, sieht mein Hautton ein bisschen blau und rosa aus. - Also werde ich den Farbton hier drüben vermindern. - Und jetzt bekommst du etwas natürlicheres. - Es sieht so aus, und das ist, weißt du, - ziemlich natürlich im Vergleich dazu. - Nun, - die Idee ist, die Pipette zu verwenden, - wählen Sie die Wand oder etwas, das Sie denken, ist weiß. - Ich glaube, diese Wand war eigentlich ganz weiß. - Zu mir, - wird diese Tasse ein guter sein. - Damit dieser Becher tatsächlich den besten Weißabgleich gibt , Sie haben. - Ich würde ein bisschen mehr Blau hinzufügen. - Kühlen Sie es ein bisschen ab, damit unsere Hautfarben natürlicher aussehen. - Aber es ist wirklich schwer, weil man Licht von außen kommt. - Hier drüben, das leuchtet, ist beide Oma. - Und so hat ihre Haut, - wissen Sie, - wissen Sie, - jetzt diese Art von bläulichen Farbton. Obwohl meine Haut natürlicher aussieht, ist der Weißabgleich hart. - Sie können immer um, - verringern Sie die Sättigung, die mit Weißabgleich helfen kann. - Weil offensichtlich, - wenn es keine Sättigung gibt, - Weißabgleich spielt keine Rolle. - Aber es einfach abnehmen, - wissen Sie, - um 10 oder 15 Punkte kann Ihnen in einer Prise helfen. - Hier ist noch eine Option für White Palace. - Wir haben ein sehr hartes gelbes Licht. Wir haben keinen Blitz für dieses Bild benutzt, aber mein Hemd, dasich kenne, ist weiß. Wir haben keinen Blitz für dieses Bild benutzt, aber mein Hemd, das - Also gehe ich weiter und wähle die Pipette aus. - Klicken Sie darauf, - und jetzt haben Sie ein richtig weiß ausgeglichenes, - ähm, - Bild. - Ich werde das zurücksetzen und dann sehen wir es. - Es sollte Wolfram-Lichter sein, also mache ich Wolfram. - Und jetzt haben Sie eine ziemlich nahe an einem Weißabgleichbild. - Und versuchen Sie diese anderen. - Da waren auch Leuchtstofflampen drin. - Jetzt können Sie Auto versuchen, - ähm, - und Auto kommt ziemlich nahe. - Shaw . - Es ist definitiv wärmer. - Wenn es auch aussieht, - weißt du, - zu warm oder zu cool. - Sie können die Änderungen immer mit dem Schieberegler beeinflussen. Aber wie Sie hier wieder sehen können, haben Sie das blaue Licht, das von der Sonne kommt. - Das kühlere Licht, - vor allem, wenn es bewölkt war und dann haben Sie die warmen Lichter kommen von den - Wolfram-Lichtern oben. - Es ist also wirklich schwierig, einen richtigen Weißabgleich zu bekommen. - Ich denke, die besten, - natürlich aussehende Hauttöne kommen, wenn ich die Augentropfer benutze. - Das scheint deine beste Wette zu sein. - Wenn es etwas Weiß in Ihrem Bild Teoh zu verwenden. - Danke, dass Sie diese Lektion gesehen haben. - Ich hoffe, Sie wissen jetzt, wie Sie Ihre Bilder Weißabgleich. - Wenn Sie noch Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Sonst werde ich in der nächsten Lektion durch sehen 30. Wann man breit arbeitet: - Ok. - Hey, - alle, - willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Mühe Fotografie heute. - Wir reden über das Zuschneiden im hellen Raum, - wie das zu tun ist und wann das zu tun ist. - Und das ist ein großartiges Bild einer Landschaft und mit vielen Landschaften, die du versuchst, Ah, - weite Fläche zu fangen . - Und wenn Sie das tun, - wenn Sie Ihre Zoomfunktion nicht vergrößern, wenn Ihre Linsen breit sind, - Sie erfassen auch viele von Ihnen wissen, - die Ober- und Unterseite des Rahmens, - was vielleicht nicht so wichtig ist wie der Horizont. - Und so nehme ich hier eine Menge Wolken und eine Menge von diesem Berg, den ich nicht wirklich will. - Also, um einen panoramischeren weiten Blick zu schaffen, gehen Sie nach oben, um Click-Aspekt genau hier nur in diesem - glühenden Punkt zu beschneiden . - Und dann haben sie einige voreingestellte, - ähm, - Optionen, die Sie versuchen können, zu verwenden. - Ähm, - aber ich mag Teoh erstellen Sie meine benutzerdefinierten, so dass Sie einfach inter custom sagen können und Sie im Grunde - setzen Sie das Seitenverhältnis. - Sagen Sie, Sie wollen, dass es für Zehe eins ist. - Du wirst einen wirklich weiten Aspekt wie diesen bekommen. - Also für jede vier Pixel oder vier Zoll mit erhalten Sie eine Pixelhöhe, - einen Zoll oder was auch immer Sie wollen, so dass Sie es bearbeiten können. - Sie können es bewegen, - Sie drücken die Eingabetaste. - Und jetzt haben Sie dieses schöne breite Panorama von diesem Foto. - Und ich denke, es sieht so sehr schön aus. - Ähm, - Sie können ändern, - wissen Sie, - Sie können jede Art von benutzerdefinierten Ah, - Seitenverhältnis eingeben , das Sie wollen, und es speichert die Vergangenheit, die Sie verwendet haben. - Also habe ich 3 zu 1 in der Vergangenheit benutzt und so etwas wäre schön, denn dann hast du diese untere Art von silhouettierten Hügel über das gesamte, ähm, - Foto gefangen ähm, . - Aber Sie können auch immer noch alle diese Inseln erfassen, - aber nicht zu viel vom Himmel. - So etwas wäre schön für dieses Foto. - Ah, - für ein, wissen Sie, - ein Foto wie dieses, wo ich nur eine Ernte wollen würde näher an unsere Krabbe hier. - Ich werde es wie das Original. - Vergewissern Sie sich, dass es hier drüben eingesperrt ist und wir in unsere kleine Krabbe einschneiden, damit wir unsere Krabbe wirklich hautnah erreichen können. - Vielleicht wollen Sie ein Quadrat, - das ist irgendwie beliebt jetzt bei Instagram und ah verschiedene Arten von Online-Foto-Posting -. - Leute verwenden quadratische Bilder viel, - so können Sie den 1 zu 1 Aspekt so auswählen. - Nein, - schnell bearbeiten. - Du musst hier Platz machen, ein schnelles Instagram suchen, - äh, - Foto. - Du wirst eine Menge von durch Lebendigkeit und Sättigung hinzufügen, - um, - und fügt definitiv hinzu, - Brummen einige Post Crop Vignette ing. - Und jetzt haben Sie Ihren eigenen, - uh, - Instagram-Schöpfer mit ganz ah eso Ah, - das ist im Grunde, wie Sie beschneiden können Sie beschneiden, wann immer Sie wollen für Landschaften. - Ich schneide normalerweise breit und dann kannst du, - wie ich schon sagte, - du kannst in dein eigenes Seitenverhältnis eintragen und ah, - das ist im Grunde, wie du es machst. - Also, - ähm, - Sie können sogar drehen mit diesem Winkel genau hier und für ah Landschaften. - Das ist wirklich schön, dass du die Horizontlinie wie richtig bekommst, - äh, - in einem korrekten Winkel. - Ähm, - und dann einfach die Eingabetaste drücken, wenn du fertig bist, so ist es, wie man in Fensterzuschnitt zuschneidet. - Und wenn Sie Fragen haben, - bitte lassen Sie es mich anders wissen, - genießen Sie das Zuschneiden Ihrer Fotos, damit sie wirklich cool aussehen. - Ich mag die oben. - Danke fürs Anschauen und einen tollen Tag haben 31. Erstellen einer Silhouette: - alle, - Willkommen zurück in der Kunst der Reise-Fotografie. - Heute reden wir über die Schaffung einer Silhouette, - und so, wenn Sie Silhouetten erstellen wollen, - können Sie dies tatsächlich in der Postproduktion tun, indem Sie Lichtraum verwenden und mit Belichtung spielen. - Das ist also ein Bild von diesen Kindern. - Ich schaue es mir dieses Flugzeug an und, - ah, - wenn ich sie komplett dunkel machen will , - ist es nicht wieder zu schwer. - Das schaut auf diese grünste Klasse. - Ich werde es wirklich schnell Weißabgleich machen. - Es ist also so etwas. - Und dann werde ich mit der Belichtung spielen. - Wenn ich nur die Belichtung abnehme, um sie Silhouetten zu machen, dann geht es um die Zehe. Diggory ist die Belichtung des ganzen Fotos, was ich nicht will. - Also werde ich einfach mit Schatten spielen, um sicherzustellen, dass die Schatten dunkler sind. - Die Schwarzen spielen mit denen und ... äh, - spielen einfach irgendwie mit ihnen herum. - Es ist, die Dunkelheit so dunkel wie möglich zu machen, weißt du? - Nun wird dieses Foto wirklich schwer zu Silhouette sein, denn ihr grünes Hemd ist wirklich - von der Sonne hervorgehoben, - auch die Seite seines blauen Hemdes. - Aber wie Sie sehen können, - diese beiden Kinder sehen bereits aus wie mehr Silhouetten als vorher. - Spielen Sie mit der Belichtung, - verringern Sie die Belichtung, sondern erhöhen Sie auch die Highlights und die Weißen, um die - verringerte Exposition auszugleichen . - Und jetzt hast du dieses hübsche Bild von diesen Kindern. - Ah, hier ist eine andere Option. - Wenn wir eine Verringerung der Exposition des Bootes wollen, aber halten Sie den Himmel die gleiche Exposition schwächen, - verringern Sie die Schatten, - verringern Sie die Schwarzen. - Und jetzt verkleinere ich nur die Schwarzen. - Sie haben das Silhouettenbild des Bootes. - Der Mann, der auf dem Boot segelt. - Er ist die Schatten, die nur ein bisschen erhöht sind. - Die Highlights im Weiß machen den Sonnenuntergang noch lebendiger. - Und Sie haben sein Silhouettenboot und den Kapitän des Schiffs. - Und so im Grunde Silhouette zu schaffen, ist es nur darauf ankommt, mit den Highlights zu spielen. - Schatten, - Weißen und Schwarzen wirklich verringern die Schwarzen. - Ah, - wenn du es den ganzen Weg runterbringst, bekommst du diese komplette Silhouette. - Aber Sie verlieren auch einige Details dessen, was es eigentlich ist. - Wir werden es ein bisschen erhöhen, also sieht es immer noch so verheiratet aus. Aber du kannst mehr von den Wellen sehen und das Boot steht abseits von Ständen. - aus dem Ozean selbst. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Das ist, wie Sie Silhouetten und Adobe Licht Raum erstellen. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Sonst sehe ich ihm die nächste Lektion. 32. Verbesserung von Sonnenuntergänge: - alle Willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst des Reisens. - Die Fotografie wurde heute bearbeitet ein paar Sonnenuntergangsfotos. - Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Sonnenuntergänge wirklich funkeln lassen können. - Eso Grundsätzlich werden wir mit Sättigungsbelichtung spielen und sogar zuschneiden, also sind Sonnenuntergänge normalerweise Landschaftsfotos. - Ich werde dieses Bild weit zuschneiden. - Ich werde, - wie, -ein 3 zu 1 Seitenverhältnis verwenden - wie, - . - Vielleicht sogar ein bisschen weißer als das. - Etwas wie 2 zu 1 wäre gut. - 2010 auf die eine. - Das Gleiche. - Das ist ein Schild wie das. - Sieht nett aus. - Ich werde die Belichtung etwas erhöhen. - Ah, - roh. - Fügen Sie noch mehr Kontrast hinzu. - Bringen Sie die Highlights auf. - Lassen Sie die Schatten fallen, - Bringen Sie die Weißen hoch. - Ich mach das wirklich schnell. Wenn ichdasfür meine persönliche Sammlung bearbeiten würde, würde ich mehr Zeit damit verbringen, sie zu perfektionieren. Wenn ich , für meine persönliche Sammlung bearbeiten würde, würde ich mehr Zeit damit verbringen, - Aber das Ziel, - das grundlegende Ziel für den Sinn ist es nur Zehenzuwachs. - Die Lichter nehmen ab, - die Schatten erzeugen mehr Kontrast, - und wir wollen definitiv die Lebendigkeit erhöhen. - So etwas sieht wirklich schön aus. - Das allein, - äh naja, - ergibt Ihren Sinn. - Das sieht wirklich schön aus. - Dann wird die Tonkurve schön. - Fragen Sie, dass sie geht. - Wirklich? - Stellen Sie sicher, dass die Sonne mit diesen Farboptionen hier unten hervorsticht, - wir können um die verschiedenen Farben spielen, - erhöhen Sie die Orangen. - Ähm, - hat die Roten erhöht. - Die Sättigung dieser Farben in den Gelbtönen. - Ich habe das Oberteil. - Eigentlich, - das erste, was Sie sich vielleicht fragen, ist die Erhöhung der Farbtemperatur, - machen Sie es ein bisschen mehr warm. - Und, - wissen Sie, - jetzt sieht das ein bisschen lächerlich aus. - Ich mag es nicht, wie das Gelb so gesättigt ist und das ein bisschen runterfallen lässt. - So etwas macht dein Bild wirklich Pop. - Sie verringerten die Lebendigkeit insgesamt, - aber wie Sie sehen können, - wenn Sie es wieder geschickt und schauen Sie es wieder, - Sie bekommen dieses wirklich schön aussehende Sonnenuntergangsbild. - Das ist eine gute Idee, wie es aussehen kann. Weißt du, ich habe etwas Grün drin, also werde ich vielleicht die magentafarbenen Farben erhöhen. - Erhöhen Sie die Wärme und Sie bekommen diesen schönen Sonnenuntergang. - Hier ist noch ein Bild des gleichen Sonnenuntergangs, aber die Einstellungen waren nur ein bisschen anders und sagen, wir wollten die Blauheit behalten - und die gelbe Nous wollen wir nicht zu sehr aufwärmen. - Wir können die Temperatur ein wenig erhöhen, weil der Kontrast, - äh, - er war Highlights, die Weißen verringern die Schatten in den Schwarzen. - Bringen Sie den Kontrast wirklich in Gang. - Die Vire INts wir in der Gesamtsättigung erhöhen auch Tonkurve erhöhen wird - erhöhen. - Ah, - und schaffen Sie diese schöne Kurve. - Jetzt haben Sie diese wirklich erstaunlich aussehende Sonnenuntergang wird es beschneiden, um die eine ist gut. - Sie werden für diesen einen bei 3 zu 1 tun. - Es war ein schöner Horizont mit einem Sonnenuntergang, und das sieht aus wie etwas, das ich in mein Schlafzimmer stellen würde. - Also nur mit den Farbtemperaturen und der Belichtung der verschiedenen Regionen zu spielen und - mehr Kontrast hinzufügen kann wirklich machen Ihre Sonnenuntergänge Pop. - Ich hoffe, Sie genießen diese Lektionen. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Besuchen Sie video-Schule online dot com für weitere Tipps, - Tricks, - Tutorials bieten kostenlos auf der neuesten video-Schule Online-Nachrichten, - Holen Sie sich die neuesten Gutscheine und Angebote für meine Klassen und lernen Sie eine Menge als auch auf dort. - Also danke, dass Sie diese Lektion über Sonnenuntergänge gesehen haben. - Ich hoffe, Sie haben genossen, wie ich meine Sonnenuntergang Fotos bearbeiten und es hat Sie inspiriert zu gehen und - schießen Sie Ihre eigenen. - Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, - lassen Sie mich wissen, sonst werde ich Sie in der nächsten Lektion sehen. 33. Besser aussehende Landschaften: - a lo und willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Heute haben wir eine großartige Lektion, die unsere Bearbeitung fortsetzt. - Wir werden über die Bearbeitung von Landschaften und Landschaften sprechen, sind einige Fotos, wo Sie haben können - eine Menge Spaß, sie insbesondere zu bearbeiten. - Weil es normalerweise keine Menschen oder Architektur oder Dinge in der Art und Weise gibt, die ein - wenig wackelig werden können , wenn man wirklich einige dieser Levels, mit denen wir gespielt haben, steigern kann. Also lass mich dir im Grunde zeigen, was ich tue, wenn ich auf meinen letzten Spielfotos. - Also zuerst werde ich meine Landschaften zu einem mehr Landschafts-Seitenverhältnis etwas ein - etwas mehr Panorama, - vielleicht etwas wie 2 zu 1 Verhältnis zuschneiden - etwas mehr Panorama, . - Es ist immer schön im Vergleich zu einem Standard-Foto. - Also im Grunde, - was ich getan habe, ist ich , - wissen Sie, - irgendwie ein bisschen vom Himmel abgeschnitten ein wenig vom Boden Doc s, so dass der - Horizont in der Mitte ist und sogar Aiken etwas mehr Himmel hinzufügen könnte, der ein wenig aussehen könnte Bit - besser mit den Kühen in diesem Grün rechts am Boden noch eine Menge von den Wolken sehen - und Himmel darüber, - obwohl. - Spiel mit Belichtung. - Stellen Sie sicher, dass die Belichtung und der Weißabgleich richtig sind. - Sieht in diesem hier perfekt aus. - Und die Hauptsache, mit der Sie spielen werden, ist Kontrast, Klarheit und Schärfe. - Ah, - und, äh, - lebhaft da auf Sättigung für Landschaften. - Ich werde meinen Kontrast sehr steigern und sicherstellen, dass alle Farben wirklich sind - Stanzen viel A Z Sie hier oben in der Geschichte sehen können, - Graham. - Wir haben eine Vielzahl von Farben. - Weißt du, - wir haben ein paar Dunkel. - Wir haben ein paar Minuten, aber wir haben keine Highlights, also werden wir unsere Highlights verstärken. - Und, äh , , ich gehe einfach direkt runter zur Tonkurve, um das zu tun. - Also, - wie Sie sehen können, wenn ich meine Highlights steige, - uh, - hier oben, - zeigt der Geschichtsramm, dass einige unserer Teile unseres Bildes unsere helleren Farben ein wenig - etwas mehr Kontrast darunter. - Booster Mitten Ein bisschen. - Also, das ist grün und das dunkelgrün der Hügel, werden Sie nicht zu dunkel. - Holen Sie sich eine nette kleine Kurve weg Virus. - Ich werde so etwas wie 50 steigern, vielleicht wieder von der Sättigung. - Nur ein bisschen Technik, die ich gerne mit Klarheit mache. - Ich mag es, etwas höher als typisch zu steigern. - Also werde ich das auf 25 erhöhen . - So etwas. - Sogar 30. - Das sieht gut aus. - Und es sieht schon wirklich schön aus. - Eine Sache, die Sie tun können, ist, Ihren Himmel wirklich Punsch ist goto luminant mit dem H - sl Farbe schwarz und weiß goto Luminant. - Holen Sie Ihren Farbwähler hier. - Es ist wie das Blau und ließ das Blau fallen. - Das schafft wirklich einen dramatischen Himmel, den Sie nicht in die Dunkelheit gehen wollen. - Das könnte zu dunkel sein, aber etwas dunkler als normal. - Ich werde es ein bisschen dramatischer machen, - was immer schön Schärfen ist. - Ich werde bis zu 50. - Heben Sie auch den Radius Zehe 1,5 Detail 2 50 an. - Und das sieht ziemlich schön aus. - Uh, - das ist schon ein gut aussehendes Landschaftsfoto. - Ich meine, - aber ich werde das nicht benutzen. , Und dann schauen wir mal,wie es aussieht, wenn wir die Seite an Seite Version sehen. - Also, das ist vor und nach kann man wirklich sehen, dass die Farben auf der rechten Seite wirklich schlagen. - Lassen Sie mich Ihnen zeigen, dass ich es zurücksetzen werde. - Das ist, bevor es nach meinem Eigen ist. - Willst du es etwas aufwärmen. - So etwas. - Es ist ziemlich schön, - machen Sie es sogar schwarz und weiß, wenn Sie wollen. - Ich war irgendwie cool zu kaufen, wie mit den Farben. - Also lasst uns noch eine weitere Landschaft machen, um euch zu zeigen, wie ich arbeite. - Hier ist der große Vulkan in Guy Tai Philippinen. - Also zuerst, ich werde es beschneiden und so etwas wie ein Verhältnis von 3 zu 1 machen. - Zieh wirklich eine Menge davon aus. - Ich werde versuchen, etwas von diesem Gras am Boden zu beschneiden. - Nein, es ist schön, aber es ist und ich habe es in meiner anderen Version behalten, aber es wird nur silhouettiert werden, also werde ich es hier unten beschneiden. - So etwas. - Dann haben wir nicht von unten hochgestochen, also weiß ich nicht, ob das eine gute Idee ist. - Ich denke, es ist wahrscheinlich besser, es da drin zu lassen, damit die Leute wissen, was es ist, damit Sie nicht sehen, nur ein paar Lesevorgänge auftauchen. - Also haben wir den Weißabgleich. - Ich glaube nicht, dass das richtig ist. - Also werde ich nur ein paar Weißen und die Wolke aussuchen, die vielleicht ein bisschen zu blau sein könnten , also werde ich mich ein bisschen zurückziehen. - Aber das sieht viel besser aus. - Exposition . - Ich werde da oben nur ein bisschen steigern. Wir spielen mit Belichtung, und mit dem Tonkurvenkontrast werde ich wirklich steigern, wie wir es im letzten Bild getan haben. - Dann machst du es etwas wärmer. - Entschuldigen Sie mich. - Klarheit. - Alles aufgeblasene Krawatte wie 25 Lebendigkeit. - Treten Sie wieder ein? - 50 Sättigung alle wieder nach unten ein wenig mit der Tonkurve. - Ich werd Anzeigen und Contras und Nase. - Wenn Sie Kontrast hinzufügen, - Sie wirklich hinzufügen. - Ah, - auch eine Menge Sättigung. - Die Farben werden gesättigter. - Ähm, das sieht schön aus. - Ich mag, wie Kontrast es ist. - Das einzige Problem ist, dass der Vulkan selbst etwas zu dunkel aussieht. - Also werde ich diese Schatten nehmen und die Schatten ein bisschen aufstocken. - Damit wird der Kontrast vom Rest des Bildes vom Himmel, - ähm, -und die Highlights und die Weißen nicht loswerden - ähm, - . - Aber es bringt die Schatten, - und es nimmt ein wenig von dem Kontrast weg, - aber nicht zu viel. - Dann gehe ich runter. - Wir versuchen Drop in die Grenzen des Himmels, nur ein bisschen dramatischer. - Es kann tatsächlich die Leuchtkraft dieser Grüns erhöhen. - Sieht aus, als ob es nur ein paar Blues aufnimmt. - Also sage ich nur, - Geh zu diesem Grün hier drüben, - bringe es hoch, - Erhöhe die Sättigung. - Ein bisschen andere Farben, wenn Sie wollen. - Wirklich, es ist alles, was Sie wissen, - damit herumspielen. Sie lässt die Sättigung von diesem Zitat fallen, trennt , den Himmel von der Insel, weil es diesen kleinen bläulichen Farbton hat. - Aber es blutet in den Himmel. - Aber das nach unten zu fahren hilft mir, mich zu schärfen. - Ich meine, - ein Schub von bis zu 50 Radius 1,5 im Detail wird auch auf 50 gehen, - und das sieht wirklich, - wirklich schön aus. - Ich mag die Art und Weise, wie sich diese Landschaft entwickelt hat. - Es gibt viele Blues. - Und das ist wirklich die dominierende Farbe. - Also, - um, - wenn Sie das nicht mögen, können Sie versuchen, es mit dieser Farbtemperatur aufzuwärmen oder was - Sie können dio ist Lassen Sie es da Weißabgleich innerhalb mit der Sättigung möglich ist. - Eigentlich, - gehen Sie vor und bringen Sie den Blues runter. - Du hast also ein bisschen mehr Sprichwort, weißt du, - interessant, wie das cool sein könnte, - sogar nur den ganzen Blues rausnehmen. - Sie haben nur die Grüns, - links die Gelbe und bringen es ein wenig runter. - Macht es schön. - Wie Sie sehen können. - Wenn Sie Supersättigung wollen, - könnten Sie das auch tun . - Schauen wir uns die vor und nach, - UM, - fertig reden unten Seite an Seite. - Man kann es wirklich sagen, wie der Unterschied in der Landschaft. - Es geht also wirklich darum, mit Kontrast zu spielen, - Sättigungsfarbtemperatur. - Es ist wirklich schön. - Foto ist das Original. - Hier ist das Endprodukt. , Ich hoffe,Sie haben diese Lektion beim Bearbeiten von Landschaften genossen. - Das habe ich sicher. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Und bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen tollen Tag 34. Mit Sättigung spielen / Schwarz- und Weißbearbeitung: - Lauf. - Willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Heute sprechen wir über Sättigung und wie Sättigung Ihr Foto beeinflussen kann. - Also habe ich ein paar schnelle Optionen Fotos, die ich durchgehen werde und Ihnen zeigen, wie Farbe kommt - in die Rolle des Fotos. - Dieses Foto, weißt du, ... äh, - jemand Interessanter. - Schöne Pina Colada, die wir auf unserer Reise auf die Philippinen hatten. - Aber es hat ein paar schöne Farben. - Sie haben ein paar Grüns im Hintergrund, - Blues Tank Tops, - wissen Sie, - von der Ananasrot der Kirsche und lesen von diesem, äh, - Hut im Hintergrund. - Und so kaufe ich nur, um die Sättigung zu erhöhen. - Dein Bild, - es wird ein bisschen lebendiger. - Und das ist ein Stil, den viele Leute mögen, wenn es ein bisschen lebendiger ist, - Sie können die Lebendigkeit nutzen, - wie ich bereits erwähnt habe - was versucht, die Farben auf eine einzigartige und bessere Weise zu steigern, - mehr natürliche Art und Weise. - Also, das sind noch andere Ideen. - Nun, - ähm, - für diesen hier, - können Sie auch Teoh H s l Farbe und Schwarz und Weiß hinuntergehen. - Hier haben wir noch nicht über dich geredet. - Eine Sache, die Sie tun können, ist, den Farbton einer Farbe zu ändern. - Sagen Sie, jeder hat die Roten gewechselt. - Wir können es auswählen, - klicken und ziehen und im Grunde sehen. - Ich drehte dieses Bild, dass der Hut, der in rosa oder orange gelesen wird, wenn Sie wollen, - so dass Sie wirklich durcheinander mit Farben auf diese Weise. , Wenn wir wollen, dass unsere Ananas eine andere Farbe hat, spielen wir mit unseren Gelben. - Aber viele Farben haben natürlich viel Gelb in ihnen, - und so könnten auch Hauttöne und viele andere Bereiche des Fotos betroffen sein. - Also gibt es ein Foto, wo Sättigung, - wissen Sie, - wirklich der Schlüssel ist. - Sie können auch das Pinselwerkzeug nehmen, - Größe ein bisschen größer machen, - also wollen Sie nur, dass ein bestimmter Bereich - Größe ein bisschen größer machen, - also wollen Sie nur, dass ein bestimmter Bereichim Grunde gesättigt oder übersättigt ist. - Sie können Ihre Sättigung einstellen, - steigern Sie es nur zweite zukünftige Sättigung Ihres Pinsel-Werkzeugs. - Grundsätzlich bürsten Sie über die Farben, die Sie gesättigt werden möchten. - Wir wollen nur, dass das gesättigt ist. - Tun Sie das könnte ihn übersättigt machen. - Wenn Sie einen weiteren Pinsel hinzufügen möchten, - drücken Sie fertig und klicken Sie dann wieder auf den Pinsel, - wir können Sie einige dieser anderen Bereiche sättigen, wenn wir wollen, - so könnte dies viel Zeit in Anspruch nehmen. - Aber wie Sie sehen können, - vielleicht möchten Sie das gesamte Foto außer der Pina Colada überstürzen, um es wirklich zu machen - abheben. - Befreien Sie sich von dem roten Hut dahinter. - Das lenkt davon ab. - Du musst wirklich in der Nähe reinkommen. - Nehmen Sie weg, dass Sie die Idee bekommen. - So etwas würde ziemlich cool aussehen, so dass Sie Licht Raum verwenden können, um ihre eigenen zu kommen - pina colada Anzeigen. - Ich Also eine andere Idee mit Sättigung ist, Dinge schwarz und weiß zu machen. - Hier ist ein Bild, das wirklich süß und zärtlich Moment ist. - Nicht das beste Bild, - obwohl ich sagen würde, - wissen Sie, - Leute schauen nicht auf die Kamera, - aber wir haben ist über meine Freundin, die die Hand ihrer Oma hält, während sie leicht aus - Fokus als Nun, gut. - Aber tatsächlich loszuwerden, die Farbe kann einige dieser Dinge beheben, nur indem sie in schwarz - und weiß. - Dein Auge fängt die Unschärfe nicht so sehr auf. - Es wird ein wenig emotionaler, - nur Stiefel, um wirklich schnell Kontrast und dann sogar etwas Getreide hinzuzufügen. - Du hattest die Unterseite kann es wie ein altes Foto aussehen lassen. - Wirklich? - Viel Grün. - Sieht aus, als hättest du Film oder so was benutzt. - Es bedeutet, dass die Seite des Korns noch größer mit der Rauheit ist. - Sie ist die Rauheit drauf. - Also mit einigen Fotos, - mache ich sie einfach schwarz-weiß zu, - um ein wenig Emotion zu ihnen und Fotos, dass, wenn sie nicht schwarz und weiß waren, - wissen Sie, - noch ein schönes Foto. - Aber nicht einer meiner Favoriten macht einen schwarz-weißen süßen zarten Moment. Es ist so ja, es gibt noch ein Foto, auf dem Sättigung ins Spiel kommen kann. Dieser Hahn ist mitten auf unserem Foto, aber es gibt so viel Grün, das schwer zu bemerken ist oder die Hahn zu erkennenist. Dieser Hahn ist mitten auf unserem Foto, aber es gibt so viel Grün, das schwer zu bemerken ist oder die Hahn zu erkennenist. Dieser Hahn ist mitten auf unserem Foto, aber es gibt so viel Grün, das schwer zu bemerken ist oder die Hahn zu erkennen aber es gibt so viel Grün, das schwer zu bemerken ist oder die Hahn zu erkennenist. - Ich gut auf die Sättigung. - Wie ein Farbwähler. - Es ist wie grün. - Ich hab gerade das Grün runtergelassen. - Wählen Sie dann rot aus. - Wer ist von den Roten? - Also klickst du einfach auf und drückst nach oben und sogar der Leutnant kann ich runter fallen - vielleicht mitten in Grün, - es ist ein bisschen übersättigt, - Zuschneiden. - Das würde auch helfen, dies ein bisschen zu stützen, desto prominenter und dass, wissen Sie, - wirklich, - äh, - unsere Augen zum Hahn gezogen und das hat wirklich geholfen, als wir mit der Sättigung gespielt haben. - Nichts, was Sie tun können, ist eine Vignette hinzufügen, um diese wirklich trocken in der Mitte unseres Fotos -. - Also haben wir gesagt, - Das ist originell. - Immer noch tolles Foto zugeben, die Wieder Geschichte. - Aber jetzt wissen Sie, dass der Hahn dort in der Mitte ist, - Gras ist in einem gesättigten ist nicht konkurrieren so viel mit dem Hahn selbst. - Vielen Dank, dass Sie sich diese Lektion zum Bearbeiten beim Spielen mit Sättigung angesehen haben. - Wenn Sie Fragen haben, - lassen Sie es mich bitte anders wissen. - Haben Sie einen tollen Tag und ich werde das nächste Mal sehen. 35. Schnelle Übung – Folge mit.: - Jeder. - Willkommen zurück zu einer anderen Lektion in der Kunst der Reisefotografie. - Hier ist Philip. - Innen. Heute ist unser letzter Lektionsschnitt im Lichtraum, und ich werde kein bestimmtes Thema behandeln. - Ich werde nur eine Bearbeitung durchlaufen, - diese Fotos, als ob ich meine eigenen Reisefotos bearbeiten würde. - Nun, - sie sind meine eigenen Reise-Fotos und etwas Bearbeiten Sie sie, wie ich sie wollen würde. - Und im Grunde der Grund dafür ist, dass ich wirklich das Gefühl habe, dass der beste Weg zu lernen ist - zuerst gezeigt werden. - Und das habe ich schon in zwei Übungen erwähnt. Und je mehr ich dir zeige, was ich tue, denke ich wirklich, desto mehr wirst du es abholen. - Und wenn Sie die Art von Person sind, die in dieser Klasse in erster Linie ist, - Ich denke wirklich, dass Sie scharf auf Videos sind, - Tutorials online und es könnte nie genug Übung, - Ähm, - Videos online, Sie können zuschauen. - Und hier ist ein weiterer, wo ich einfach durch die Praxis gehen werde, - indem ich meine Fotos editiere und, ähm, - im Grunde, - du kannst mitfallen. - Hier ist ein Foto von mir im Kopf des Museums. - Es ist wie ein Wissenschaftsmuseum in Manila, das Ballon aufhält . - Du machst es zwischen meinen Händen schweben. - Nun, - tatsächlich, - da war ein kleines Luftgebläse darunter, das hielt, - aber ich dachte, es war ziemlich cool. - Und die Bedingungen für dieses Foto waren so toll. - Du hast dieses riesige Gehirn, das hinter mir leuchtet. - Das meiste Licht kommt von hinter mir. - Die Wände sind nicht weiß, also reflektierten sie viel Licht. - Aber es gibt nur eine Menge Overhead Life schafft Schatten auf meinem Gesicht. - Ah, - aber ich habe diesen schönen Ball, der wirklich gut aussehen kann, wenn man mit Sättigung herumspielt - und ich muss nur meine Belichtung meines Gesichts aufbringen, damit es gut aussieht. Das ist also das erste, was ich tun werde, ist, es richtig zu belichten, um die Belichtung nur ein wenig zu erhöhen, weil ich den Rücken nicht zu stark erhöhen will. - Mein Gesicht ist immer noch ein bisschen dunkel, also werde ich die Schatten aufstocken. - So etwas. - Das sieht gut aus und sehen 55 ist ungefähr richtig. - Ich werde den Kontrast ein bisschen steigern. - Gib einfach ein bisschen mehr Sättigung meiner Farben. - Geben Sie ein bisschen mehr, - äh, - mehr Informationen und machen Sie die Dunkelheit und die Helligkeit ein bisschen mehr schlagen. - Die Farbtemperatur ist mal sehen, was passiert, wenn wir die Wand hier benutzt haben. - Ich denke, es ist ein bisschen gelb. - So sieht das ein bisschen besser aus, aber jetzt sieht es etwas grün aus. - Also werde ich Gente No einfach steigern, werde ich nicht tun. - Das lässt mich lila aussehen. - Vielleicht steigern Sie den Blues ein bisschen zurück. Okay, also ist es wirklich so, als könnte das das Beste sein, dass wir die Sättigung machen können. Ich werde die Lebendigkeit nutzen, um die Lebendigkeit zu steigern, damit mein Hemd und der Ball gesättigt sind. - Klarheit alle ein wenig steigern mit der Tonkurve. - Wissen Sie, - das schaffen unsere nette kleine Arschpflege je nachdem, wie viel Kontrast Sie wollen. - Okay. - Mit dem, - äh, - mit dem h der Zelle, - werde ich Sättigung gehen, - holen Sie unseren Farbwähler, - erhöhen Sie unser Blau nur ein wenig, - mein Grün nur ein bisschen und lesen Sie nur ein Ein bisschen. Und so entschuldigen Sie mich in einem Raum wie diesem, wo Sie viele Gelbe in gelben Lichtern haben. - Eine Möglichkeit, das zu beheben. Wenn du das ganze Bild etwas wärmer machen kannst, kann der Kühler einfach den Weißabgleich reparieren. Wenn du das ganze Bild etwas wärmer machen kannst, - Man kann eigentlich nur die Gelbe sättigen Etwas in de sättigen ein wenig, aber ich will nicht wie ein Zombie aussehen. - Ich werde nicht zu weit gehen. - Nur ein bisschen. - Und das Klügste, was ich tun sollte, würde mich nehmen Sie das Pinselwerkzeug, - bürsten Sie sie auf mein Gesicht, damit ich nur den Hintergrund bekomme. - Das ist gelb. - Ich nehme nicht den Hautton meines Körpers weg. - Du könntest das alles sagen, was du wahrscheinlich nicht kannst. - Es ist, - aber es ist ein bisschen körnig. - Ähm, - nur weil ich ah, - high, -s o für drinnen benutzt - high, - habe. - Also werde ich eigentlich Lärmunterdrückung machen. - Steigern Sie das einfach ein bisschen. - 25. - Sieh mal, was das tut. - Es dauert ein wenig, - aber wie Sie sagen können, - Sie wissen, - verringert das Rauschen des Grüns, das durch die I s o hinzugefügt wird. - Lasst uns mit diesen im Detail herumspielen. - Das Detail wurde etwas erhöht. - Und, äh, - ja, - so etwas. - Es ist wahrscheinlich ein bisschen besser. - Also da hast du mich mit diesem schönen Ball, - ich füge ein bisschen hinzu, aber ich denke, ich sehe ein bisschen zu blass aus. - Und das ist, weil ich die Gelbe und Orangen fallen gelassen habe. - Also denke ich, wir wählen meinen Hautton aus und bringen ihn ein bisschen zurück. - Da. - Ich sah wieder aus wie ein gesundes Kind. - Das ist ein schönes Bild. - Ich glaube, ich bin damit fertig. - Lassen Sie mich es einfach zurücksetzen infolgedessen, - dieses Endprodukt. - Sehr nett. Ich hier ist ein cooles Bild von diesen beiden Männern, die diese Messingstatue zusammenstellen. - Und die Belichtung sieht wirklich nett aus. - Ich will sehen, wie es aussieht, wenn ich die Sättigung sinke und schwarz-weiß mache. - Ich könnte interessant sein, - aber ich mag auch die Farbe mag ich wollte nur ein bisschen de gesättigt sein, - obwohl. - So etwas könnte gut sein. - Äh, hallo. - Die Temperatur scheint richtig zu sein. - Alle Gänge wie diese, nur um sicherzugehen. - Das sieht auch gut aus. - Kontrast. - Missbrauch. - Kontrast. - Du Tonkurve zu Brian. - Die Lichter hoch. - Dunkel im Dunkeln ist ein bisschen. - Fügt mehr Kontrast hinzu. - Wir haben das schon an den Rändern gearbeitet, also ist das irgendwie nett. - Ihre Hemden sind etwas überbelichtet. - Da sind nicht allzu viele Informationen, also werde ich die Highlights fallen lassen. - Wie Sie sehen können, wie ich die Highlights fallen ließ, - ihre Hemden enthielten mehr Details in der White SA Brunnen, - und ich muss sogar die Schatten erhöhen. - Aber es ist irgendwie schwer zu sehen, was sie tun, weil das, dass dieses Bild wirklich beschäftigt ist . - Weil um sie herum viel los ist. Hinter ihnen ist eine Menge los, also könnte das Beschneiden helfen, sich darauf zu konzentrieren, woran ihre Hände wirklich arbeiten. - Also werde ich ein bisschen von ihren Leichen abschneiden. - Aber ich denke, das wird viel besser aussehen. - Etwas wie das ein bisschen größer. - Also schneide ihm nicht den Kopf ab, sieh besser aus. - Und wir können uns wirklich auf diese Grasvogelsättigung konzentrieren, die ich nicht mit dem Schärfen spielen werde . - Vielleicht nur ein bisschen gesteigert. Ich glaube, ich werde es verlassen, und ich bin ziemlich glücklich mit diesem Foto. - Sehen wir uns das Original an. - Also nicht zu viel von einer Veränderung, - aber was ein wenig ist, sieht es schön aus. - Kann sich ein bisschen aufwärmen, nur um das schöne, warme Gefühl in Gang zu bringen. - Das ist nett zu unserem nächsten Foto. - Wir haben unser Schiff, Captain. - Ich bringe uns über die Bucht zur Bootsanlegestelle. - Ich habe dieses schöne Bild hier. - Ich will wirklich mit den Farben des Ozeans spielen. - Und zuerst werde ich die Highlights fallen lassen. - Belichtung der Highlights, die nach unten fallen, - äh, - Weißen. - Ich werde die fallen lassen. - Kontrast. - Gebraucht, - wie, - 30 Lebendigkeit. - Hier drüben ist nicht zu viel Farbe los, also werde ich die Lebendigkeit auf 30 erhöhen. - Ich will, dass er zu lebendig ist. - Klarheit alle steigern den Kontrast 10 mit der Tonkurve. - Oh, okay. - Das ist nett. - Frag sie, wie ich das tue. - Ich glaube, er wird etwas zu dunkel, also werde ich die Schatten aufstocken. - So etwas sieht gut aus. - Spielen Sie mit der HSE-Zelle. Also mit Sättigung, ich werde den Blauen Ozean persönlich steigern, das sieht wirklich schön aus. ich werde den Blauen Ozean persönlich steigern, - Und mit Luminant. - Also werde ich den Ozean verringern, damit wir all den Blues ein bisschen unter machen - exponierte Sättigung könnte ein bisschen zu viel sein. - Also werde ich die Sättigung abgeben, vor allem, nachdem ich den Raum fallen gelassen habe. - Es ist der Himmel. - Was können wir mit dem Himmel machen? - Ich werde Ihnen das, um dieses abgestufte Filterwerkzeug zeigen . - Im Grunde, - es ist ähnlich wie das Pinselwerkzeug, wo Sie bestimmte einstellen können, - Ähm, - Sie kennen alle Ihre Optionen für die Sättigungsbelichtung, - usw. - Ich werde nur meine Sättigung einstellen, damit ich weiß, womit ich arbeite. Und du gehst hier rüber und klickst und ziehst im Grunde, und du kannst sehen, dass es sich im Grunde nur um eine Seite der Linie auswirkt, die das auf meinen Horizont direkt über den Bergen setzt . - Und wenn Sie das tun, können Sie es nach oben oder unten bewegen oder drehen. - Also werde ich an meinen Horizont gehen, sind meine Berglinie. - Ich will nur mit dem Himmel spielen. - Ähm, - wie Sie, - ursprünglich sehen können , - hatte dieser Kerl nicht viel Detail. - Aber wenn ich die Belichtung fallen lassen und vielleicht nur die Highlights selbst Belichtung noch etwas mehr, - bekommen wir die Details in den Himmel. - Und das ist wirklich nett. - Klarheit kann nur die Geschicklichkeit steigern, dass die, äh, - die Wolken Luft wirklich klar und scharf und Sättigung die Sättigung ein wenig steigern kann - und dann klicken Sie fertig. - Das sieht echt toll aus, verglichen mit dem, was es vor diesen Hügeln hier getan hat. - Schwächung der Masse mit den Farben da hinten als auch. - Sättigung. - Vielleicht steigern Sie die Grüns. - Jetzt haben wir ein schönes gesättigtes Aussehen, - und das ist für eine völlig Art von Serienbild gehen. - Die Farben im wirklichen Leben sahen nicht so aus. - Aber es ist immer noch ein schönes Foto. - Mein, - äh ja, - netter HDR-Look, - und so auch hinzufügen. - Ich werde es etwas schärfen. - Äh, 60. - Sieh mal, was 100 sogar 100 macht. - Macht es super scharf. - Zurück bis zu 75. - Sie zoomen super scharf, - ein bisschen unrealistisch, - aber irgendwie ein schöner Effekt. - Das ist also super cool. - Ich denke, kann ein wenig hinzufügen, noch zurück aus der Feathering oder erhöhen die Vaterschaft - eher in der Mitte, - machen ein bisschen größer, - als wäre das schön. - Also lassen Sie uns das Vorher- und Nachher ganz andere Bild auf der linken Seite sehen. - Sie haben dieses de gesättigte, - etwas feines Foto auf der rechten Seite. - Du kennst dieses Bild mit vielen Farben. - Viele Informationen. - Viel Kontrast. - Viele Zeilen. - Wirklich verrückt. - Wirklich verrückt. - Mein Zimmer ist so toll. - Damit Sie zurücksetzen können. - Und da hast du es. - Es gibt keine bearbeiteten super coolen Sachen, die Sie mit Licht Raum tun können. - Ich hoffe, Sie haben diese Lektionen genossen. - Ähm und ja, - ich hoffe nur, dass Sie üben und Sie verwandeln Ihre Bilder in Masterpiece sagt, wenn - Sie irgendwelche Fragen haben, - bitte lassen Sie mich anders wissen. - Haben Sie einen tollen Tag und ich sehe Sie nächstes Mal. - Tschüss. 36. Wie du ein Panorama in Photoshop erstellst: - alle, - Willkommen zu einem anderen. - Um Taurel von Video-Schule online dot com, - Heute reden wir über die Erstellung von Panorama ist mit Fotoshop. - Es ist Teil meiner Kunst der Reise-Fotografie Kurs. - Oder wenn du das woanders siehst, während du einen tollen Leckerbissen bekommst - eine meiner Lektionen, wie man ein Panoramabild kreiert. - Also, wenn du unterwegs bist und Fotos machst, brauchst du es manchmal einfach. - Nehmen Sie eine ganze Szene vor Ihnen auf, anstatt, ähm, - nur Ihr weitwinkeliger Winkel kann nicht das ganze Foto fangen. - Vielleicht musst du ein Paar nehmen und sie zusammennähen. - Zum Beispiel. Hier ist ein Bild des Sonnenuntergangs in Boldak I. - Und hier sind drei Bilder, die ich gemacht habe und ich wollte sie zusammennähen. Jetzt hätte ich vielleicht zurücktreten können, noch breiter zoomen und das ganze Bild in einem Schuss bekommen. Aber indem ich hineinzoomen und drei Fotos machte, konnte ich mehr Details bekommen, konnte ich mehr Details bekommen, und indem ich zusammennähte, haben alle nicht noch detailliertere Fotos. und indem ich zusammennähte, - Und wenn ich nur breiter war und ein Foto gemacht habe, wie Sie sehen können, wenn Sie ein Panorama machen - Bild, das Sie zusammennähen wollen. - Also machst du mehrere Fotos. - Sie möchten sicherstellen, dass sie sich mindestens um 1/3 des Fotos überlappen? - Nein, - Nein, du kannst weniger gehen, aber du willst genug Informationen haben, - äh, - überlappend. - Damit dieser Fotoshop , es richtig zusammennähen kann, damit Sie sehen können, dass diese Wolken hier in der Mitte. - Ich habe immer noch diese Wolken hier drüben auf dem zweiten Foto und diese Wolken hier. - Diese Boote im Wasser der Menschen im Wasser hier drüben. - Sie sind immer noch im Wasser. - Und der Sonnenuntergang hier ist immer noch da. Und wenn Sie Fotos machen, daran, dass Sie eine Überlappung haben wollen. - Heutzutage, - Menschen können Panoramabilder mit ihrem iPhone wie super einfach schießen. - Aber ich denke wirklich, dass du bessere Qualität mit einer DSLR oder sogar nur einem einfachen Punkt erhältst. - Schieß. - Wie kreierst du das Panorama? - Zuerst wollen Sie wissen, was die Bilder, die Sie zusammennähen, - Also nur wissen, - für mich, - Ich habe 3 48 3 49 und 3 50 im Fotoshop. - Welche Version Sie verwenden, gehen Sie nach unten, um zu automatisieren und dann Fotozusammenführung. - Es wird mit der Dialogbox auftauchen. - Äh, - Sie können eine von denen auswählen. - In der Regel wähle ich einfach Auto-Klick Browse, um Ihre Fotos auszuwählen, - finden Sie Ihre Fotos. - Meine sind hier. - Sie sind 3 48 Sie können eine Vorschau auf einem Mac nur durch Drücken. - Ah, - die Leertaste 48 49 fünfziger Jahre. - Ich werde diese drei auswählen, - Shift drücken und Flicken oder Befehl klicken. - Jetzt erscheinen sie hier und hier sehen Sie, was Sie Bilder zusammenfügen möchten. - Geometrische Verzerrung, - Korrektur. - Wurde noch entfernt. - Du kannst mit uns herumspielen, aber normalerweise wähle ich Linda Bilder zusammen aus. - Das wird eine Weile dauern. - Ah, - ein paar Sekunden, um es zusammenzuspielen. - Du kannst es sehen. - Arbeiten im Grunde ist wirklich Jedes Bild versucht herauszufinden, wo die Bilder zu bearbeiten - richten Sie sie aus. - Es funktioniert nicht schnell. - Und jetzt ist es überlegt. - Und jetzt wird es mit Masken zusammenmischen. - Und jetzt haben wir dieses wirklich tolle Anna Ramic-Bild. - Also im Grunde, - es Art von Dehnung dieses Bild, - die auf der linken und rechten, um die in der Mitte und hier unten in Ihren Ebenen - Panel, - und Sie werden die verschiedenen Ebenen sehen, die es erstellt. - Und Sie werden die Masse sehen, die es von der linken Mitte und rechten Fotos erstellt. - Es ist also alles miteinander vermischt. - Verwendete Informationen von all den Bildern, die Sie bemerken werden, Ah , - wenige , - äh, - Probleme mit diesem Foto wegen der Wellen. - Weil, wenn du ein Standard-Ah machst, typisches Foto. - Um, - Sie wollen versuchen, das Panoramabild mit der geringsten Menge an - Bewegung über die Anzahl der Fotos, die Sie aufnehmen zu erfassen . - Und offensichtlich ist das schwer, wenn man Wellen hat. - Weil selbst eine Sekunde, nachdem du ein Bild aufgenommen hast, - haben sich die Wellen eso für mich bewegt. - Ich nahm das Bild in der Mitte und dann das Bild auf der rechten Seite. - Die Wellen waren schon reingekommen. - Also müssen wir ein bisschen arbeiten, um diese Wellen zu bearbeiten, damit sie natürlicher aussehen . Aber zuerst möchte ich sicherstellen, dass wir eine gute Leinwand haben , mit der wir arbeiten können. - Also zuerst werde ich so lange, wie sie aussehen. - In Ordnung, genau hier. - Ich gehe. - Teoh fusionierte Schichten zusammen. - Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, während Sie sie alle ausgewählt haben, - hat ihre Ebenen Optionen entstanden. - Und jetzt ist es nur einer. - Ich nehme mein, äh, - rechteckiges Festzelt Werkzeug und wähle dann den Bereich aus, den ich in meinem Panorama sein möchte, damit du vielleicht nicht das Ganze willst. - Ich will, dass mein Sohn so ist, wie in der Mitte. - Mehr. - Ich könnte es sogar ein bisschen kleiner machen, ist nicht genug. - Ich will, dass die Leute am Rande da drüben drin sind. - Ich will die Natur sein. - Es ist also nur so, dass das wirklich schön aussieht. - Ich werde es kopieren und sagen, - gefunden neu. - Es hat die innerhalb des Hypes meines, - äh, - Marquis ausgewählt genommen. - Es schafft also eine neue Komposition. - Kleben Sie es ein. - Also jetzt haben wir dieses tolle Panoramabild, und normalerweise ist das alles, was du tun musst. - Aber für mich muss ich es ein bisschen reparieren. Also für diese Wellen kann ich mit dem Klon-Werkzeug herumspielen. - Also hier drüben beim Klon-Stempelwerkzeug, - stellen Sie sicher, dass meine ausgewählte Ebene die Größe meines Werkzeugs verkleinern und dann gehe ich mit dem - Klon-Stempelwerkzeug, - Sie haben die Druckoption oder alle in Klick, um eine Auswahl zu treffen, - und dann können Sie Art von Farbe über den Rest Ihres Bildes. - Ich werde nur versuchen, diese Welle miteinander zu mischen, so dass es nicht aussieht und verschiedene Teile der Welle nehmen , so dass es aussieht, als ob es natürlicher aussieht, - im Grunde die Wellen verbindet, - so etwas wie das. - Meine Hilfe, und Sie können das Bild bekommen, die Vorstellung davon bekommen, was ich tue. - Und es wird einige Zeit dauern, bis ich das in Ordnung bringen kann. - Aber alle bereits, - diese Wege im Rücken sehen besser aus. Und wenn du nie gewusst hättest, dass es am meisten oben war, würdest du nicht bemerken, dass die Wellen vom Stich vermasselt wurden. dass es am meisten oben war, - Sie konnten auch, - ich repariere diejenigen vorher, als das drei getrennte Schichten waren. - Aber das Klon-Werkzeug ist eine einfache, - schnelle Lösung. - Und dort haben Sie ein schönes Anorak Panoramabild, - leicht zu exportieren geeignet. - Ich weiß nicht, ob das das Wort ist, - aber Sie können es einfach exportieren oder speichern eher, - ähm, - im Fotogeschäft. - Speichern Sie es als JPEG. - Was auch immer Bild. - Du willst dein tolles Bild. - So erstellen Sie Fotostich. - Ein Foto. - Panorama-Foto mit Fotoshop. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Wenn Sie MAWR Lektionen wie diese wollen, - schauen Sie sich Video-Schule online dot com an. - Sie finden für Sie Tipps, - Tricks, - Tutorials und mehr, - alles im Zusammenhang mit Foto-Video-Produktion, - Schaffung nur Kunst und Leben ein großartiges Leben. - Und dann, - wenn Sie es von meinem Newsletter online schicken, dass Videoschule online dot com, - erhalten Sie 50% Rabatt auf alle meine Online-Kurse. - Also sieh es dir an. - Wenn Sie Fragen haben, - bitte senden Sie mir eine Nachricht über, - äh, - Foto Stitching und Foto Verschmelzung in Fotoshop, wenn Sie verwirrt sind. - Sonst sehe ich dir noch eine Lektion. - Danke fürs Anschauen und einen tollen Tag haben.