Die Kunst der Farbe: Verwendung von Farbe bei deiner Designarbeit | Faye Brown | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die Kunst der Farbe: Verwendung von Farbe bei deiner Designarbeit

teacher avatar Faye Brown, Faye Brown Designs

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (40 Min.)
    • 1. Einführung in den Kurs

      1:39
    • 2. Das Projekt

      1:10
    • 3. Farbtheorie

      7:19
    • 4. RGB oder CMYK?

      4:14
    • 5. Farbpsychologie

      9:02
    • 6. Farbe und du kannst die du die Hand haben

      1:45
    • 7. Farbtrends

      1:49
    • 8. Farbpaletten

      5:03
    • 9. Illustrator

      6:56
    • 10. Zum Abschluss

      0:35
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.365

Teilnehmer:innen

19

Projekte

Über diesen Kurs

dc8edfc5

Dieser 40-minütige Kurs wird sich die Farbe ansehen und wie du die Farbpaletten für deine Arbeit effektiv verwenden kannst. Ganz gleich, ob du Designer, Illustrator, Künstler:in oder Stylisten, du wirst am Ende dieses Kurses eine neue Wertschätzung für die Farbe haben.

Wir werden uns die Farbtheorie und Farbpsychologie ansehen, bevor wir uns kreative Möglichkeiten finden, um für dich eine Arbeit zu finden. Es wird auch ein Tutorial über Adobe Illustrator über das Arbeiten mit Farbmuster.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Faye Brown

Faye Brown Designs

Top Teacher

 

Hey Everyone! Thank you for checking out my classes here on Skillshare. I’m a designer and animator living in the English countryside with my young family. After completing a Graphic Design degree in Bournemouth, I started my career working in London in motion graphics designing and art directing title sequences for TV and film. 10 years later I decided it was time to go freelance, shortly before we started our family. 

These days I work on a variety of projects focusing on my passions of typography and branding. Following the success of my first Skillshare class - The Art of Typography I’ve created a range of classes all aimed to help you guys in different areas of design, typography, branding, creativity, photography and freelancin... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in den Kurs: Hi, alle. Willkommen in dieser Klasse alles über Farbe. Wir werden einige Aspekte der Verwendung von Farbe in Ihrer Arbeit und nur in Ihrem allgemeinen Leben betrachten. Wir werden uns die Farbe drei Einheiten ansehen. Wir gehen durch die Farbtheorie und lernen das Wissen über die Wissenschaft hinter allen Farben. Dann schauen wir uns die Farbpsychologie und die Art der Assoziation an. Dann werden wir weitergehen, wie Sie brillante Farbpaletten erstellen , die Sie in Ihrer Arbeit verwenden können. Hoffentlich, einige von euch, die einige meiner vorherigen Klassen nehmen, habe ich einige auf hier jetzt mit Branding und Typografie, und für diejenigen, die neu in meinen Klassen sind, bin ich Faye Brown und ich bin ein Designer und Animator mit Sitz in im Vereinigten Königreich. Farbe hat schon immer ein massives Element in meiner Arbeit gespielt. Nicht, dass es immer leicht geworden ist. Ich hoffe, Ihnen in dieser Klasse einige der Tricks und Kenntnisse mitzuteilen , die ich im Laufe der Jahre gelernt habe. Diese Klasse beginnt mit der Wissenschaftswette. Wir betrachten Farbgebung, wenn eine Menge Tiefe. Dann sprechen wir über Farbpsychologie und die Wirkung von Farben auf uns. Dann sprechen wir über viele Möglichkeiten, mit Farbpaletten kreativ zu werden und sie in Adobe Illustrator zu verwenden. Es wird ein paar unterhaltsame Projekte Schritte auf dem Weg sein, bevor wir ähnliche Farbpaletten verwenden , die Sie entweder auf einem vorhandenen Stück Ihres Kunstwerks erstellt haben, oder vielleicht werden Sie eine brandneue erstellen. Wir werden uns ansehen, wie verschiedene Farbpaletten das gesamte Kunstwerk als Ganzes beeinflussen können. Hoffe, Sie haben Spaß und genießen Sie diese Klasse. 2. Das Projekt: Da es sich bei dieser Klasse um Farbe und die Wirkung von Farbe handelt, werden wir ein kleines Farbexperiment durchführen. Für das Projekt möchte ich, dass Sie entweder ein vorhandenes Kunstwerk nehmen oder ein neues erstellen, dann nehmen Sie dieses Kunstwerk und wenden es auf vier verschiedene Farbwellen an, und dies wird uns helfen, den Effekt der Farbe auf Design oder ein Kunstwerk zu sehen. Idealerweise würde das Bildmaterial in Adobe Illustrator erstellt werden. Vor allem, weil ich Ihnen das Tutorial zeigen werde, mit dem Sie Farbpaletten in Illustrator erstellen und eine sehr einfache Möglichkeit, Farben zu ändern. In Ihrer Wahl von Farbpaletten, versuchen Sie, für verschiedene Gefühle für das Design hervorzurufen, wir werden viel über Farb- und Farbpaletten, Farbzuordnung sprechen , also nehmen Sie alle diese Gedanken um sie auf Ihre Farbe anzuwenden Experimentierprojekt. Es gibt auch einige Spaß, andere kleine Projektschritte auf dem Weg, an denen Sie hoffentlich teilnehmen werden. Wie jeder von euch weiß, wer meine vorherigen Klassen besucht hat, versuche ich mein Bestes, um mit allen Projekten und Kommentaren einzuchecken, also benutze bitte die Projekt-Galerie, auch ich ermutige euch alle zu kommentieren und Feedback zu Projekte anderer Leute, also viel Spaß haben. 3. Farbtheorie: In diesem Video werden wir die Farbtheorie und ein Element der Wissenschaft hinter Farben und wie Farben gut zusammenarbeiten. Wenn dein Sound ist, kann ich dich zurück in die Schule schicken, keine Sorge. Wie immer werden wir versuchen, es Spaß zu machen. Aber ich denke, ein Verständnis der Farbtheorie ist wichtig, um gut mit Farbe zu arbeiten. Manche Leute wissen nur instinktiv, welche Farben scheinen gut zusammen zu funktionieren. Fast wie Menschen, die einen Pinsel aufnehmen und ein Kunstwerk ohne formale Ausbildung schaffen können. Für andere ist die Verwendung von Farbe nicht so natürlich. Ich bin mir nicht sicher, ob ich jemals wirklich so gut darin gewesen nur zu wissen, welche Farben gut zusammen funktionieren. Farbtheorie kann uns helfen, ein wenig und führen Sie nur in die richtige Richtung. Wikipedia fasst es so ziemlich als einzelne Künste zusammen, Farbtheorie ist eine Reihe praktischer Anleitungen zur Farbmischung und den visuellen Effekten einer bestimmten Farbkombination. Beginnen wir mit dem Farbrad. Kannst du glauben, dass das Farbrad zuerst von Sir Isaac Newton konzipiert wurde? Er war der erste, der auf diese Weise die Beziehungen der Farbe betrachtete. Sein ursprüngliches Farbrad hat sieben Hauptfarben. Rot, Orange, Gelb, Grün, Cyanblau, Ultramarinblau und Violettblau Dies basierte auf den Farben, die aus einem zerstreuenden Gefängnis kamen , als weißes Licht dafür leuchtete. Das Licht wird in seine spektralen Farben zerlegt, die Farben eines Regenbogens. In diesen frühen Experimenten mit Farbe können wir beginnen, die Positionierung dessen zu sehen, was wir jetzt als ergänzende Farben bezeichnen. Sie sind einander auf dem Kreis gegenüber. Das Farbrad entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte und wird sogar regelmäßig in verschiedenen Computerprogrammen verwendet. Schauen wir uns das Farbrad an, mit dem wir heute am meisten vertraut sind. Nun, ich sage am bekanntesten, weil es in diesem Bereich eine Menge Debatte darüber gab , wie wahre Reflexion der Farbe das wirklich ist. Die Debatte ist, ob eine wahre Reflexion der Farbe ist, ob Gelb zusammen mit Magenta und Cyan, sollte die Primärfarben im Gegensatz zu den traditionellen Rot, Gelb und Blau sein. Denken Sie an die meisten unserer Heimdrucker, die Tinten, die Cyan, Gelb, Magenta und Schwarz, nicht Rot, Blau und Gelb. Wenn wir diese Farben drucken und sie auf verschiedene Arten kombinieren , um alle Farben zu erstellen, die wir zu Hause drucken können. Es ist ein heißes Thema und ich möchte das Problem nicht verwirren, aber ich werde einen guten Link zu einem Video veröffentlichen, das in dieser Theorie erklärt wird. Im nächsten Video werden wir RGB- und CMYK-Farben betrachten. Aber wir konzentrierten uns auf das am häufigsten verwendete Farbrad, das ist das 12-Farbrad basierend auf dem YB, das ist rot, gelb, blau. Primärfarben, die auch als künstlerisches Farbmodell bezeichnet werden. Also lassen Sie uns das einfach halten. Auf der linken Seite sehen wir, was wir normalerweise coole Farben nennen könnten und rechts warme Farben. Ich werde mehr über die Verwendung kühler und warmer Farben in einem späteren Video in dieser Klasse sprechen. Die Primärfarben sind gelb, rot und blau. Diese werden als Primärfarben bezeichnet, da sie nicht durch Mischen anderer Farben erzeugt werden können. Unsere Sekundärfarben werden aus dem Mischen der Primärfarben hergestellt. Gelb und Blau machen Grün, Gelb und Rot Orange und Rot und Blau machen Lila. Dann werden unsere tertiären Farbe s gemacht, indem gleiche Teile der primären mit sekundären gemischt werden. So gelb und grün machen hellgrün. Also diese erste Ebene der Farbe s genannt werden Farben. Das sind unsere reinen Farben. Eine Tönung, ist ein Farbton plus weiß. Sehen Sie auch, dass Sie verschiedene Ebenen einer Tönung haben, abhängig davon, wie viel Weiß Sie hinzufügen. Ein Ton ist, wenn Sie der Farbtonfarbe Grau hinzufügen und ein Farbton ist, wo Sie Schwarz zum ursprünglichen Farbton hinzufügen. Tönung, Töne und Schattierungen sind wirklich nützlich und wichtig beim Erstellen von Farbpaletten, die sich gegenseitig ergänzen. Ich werde mehr über das Erstellen von Farbpaletten in einem späteren Video sprechen, aber die folgenden Unterbrechungen einiger der Farbschemata könnten dafür nützlich sein. So wird dies auch als Farbharmonie bekannt. Wenn etwas monochromatisch ist, verwendet es eine Farbe. Darin können Sie Farbtöne, Töne und Schattierungen verwenden , aber es ist im Wesentlichen eine Hauptfarbe. Kostenlose Farben sind die einander gegenüberliegenden Farben auf dem Farbrad, blau und orange zum Beispiel und das dunklere Blau würde besser mit einem hellen Orange funktionieren. Hier sehen wir Rot und Grün arbeiten in der Natur sowie ergänzende Farben. Split-freie Farben sind eine Gruppe von drei Farben. Also, das ist auf beiden Seiten der wichtigsten freien Farbe, wie hier dargestellt. Farbtriaden sind diejenigen, die gleichmäßig voneinander entfernt angeordnet sind. Zusammen können sie ziemlich voll aussehen, so dass Sie vielleicht eine Hauptfarbe wählen und die anderen beiden als unterstützende Farben verwenden möchten. Analoge Farben sind diejenigen, die auf dem Farbrad benachbart sind. Der Begriff bezieht sich auf eine Analogie zu etwas, eine Ähnlichkeit. Einige Leute sagen, diese Art von Farbschemata wie Kontrast, aber Sie können Interesse mit dieser Art von Farbpalette hinzufügen, indem Sie Tönungen, Töne und Schattierungen verwenden und auch eine neutrale Farbe wie Grau in der Mischung hinzufügen. Sie können sich auch ein rechteckiges Farbschema ansehen, das die Farben auf beiden Seiten der Komplementärfarben und auch eine quadratische Anordnung, auch als Tetrad bekannt, verwendet die Farben auf beiden Seiten der Komplementärfarben und auch eine quadratische Anordnung, . Auch hier möchten Sie wahrscheinlich darauf achten, dass eine Farbe bei dieser Art von Kombinationen im Vordergrund steht. Ein weiterer nützlicher Aspekt der Arbeit mit Farbe ist die Verwendung von neutralen Farben. Diese Farben sind Ihre Schwarzen, Weiß, Grau, Beige, Elfenbein. Einschließlich neutrale Farben in Ihren Farbpaletten kann wirklich helfen, ergänzen Sie Ihr Schema und Ton es nach unten oder vielleicht eine Innenarchitektur, die neutralen Farben werden vor allem im Raum mit einigen wichtigen Akzenten auf kräftige Farben um den Ring verwendet werden . Wenn Sie über Hochzeiten nachdenken, kann ein neutrales Farbschema mit Farbknöpfen wirklich gut funktionieren. Technisch gesehen können wir den Farbkontext betrachten und wie eine Farbe gegen andere Farben erscheint. Schauen wir uns das Rot gegen einige der neutralen Farben an. Es wirkt lebendiger gegen das Schwarz, vielleicht harmonischer gegen das Grau. Gegen eine Orange verliert er etwas von seiner Lebendigkeit und zeichnet sich nicht als die Farben ähnlich aus. Gegen das grünliche Blau hebt es sich wieder ab. Dies ist nur ein kurzer Blick darauf, wie Farbe gegenüber anderen Farben seine Eigenschaften beeinflussen kann. Aber wichtig, wenn man über Farbpaletten nachdenkt. Nun, lasst uns anfangen, über die Farben nachzudenken, zu denen ihr natürlich hingezogen seid. Vielleicht haben Sie ein Lieblingszimmer in Ihrem Zuhause oder Lieblings-Outfit. Was ist es an den Farben, die Sie mögen? Warum arbeiten sie gut zusammen? Auch im nächsten Video werden wir uns den Unterschied zwischen RGB und CMYK ansehen. 4. RGB oder CMYK?: Der Unterschied zwischen RGB und CMYK, oft ziemlich schwierig Thema zu verstehen. Generell verwenden wir als Designer RGB-Farben für alles, was bildschirmbasiert ist. So TVs und Computer, Smartphones, etc. RGB steht für Rot, Grün und Blau. Wir verwenden CMYK-Farben für alle druckbasierten Visitenkarten, Broschüren, Plakate. CMYK steht für Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Das k, das in schwarz dargestellt ist, steht für Key Plate, die im Druckprozess schwarze Platte war. Warum haben wir diese beiden Farbräume für Bildschirm und Druck? Warum sehen CMYK-Farben auf dem Bildschirm so unterschiedlich aus, als wenn sie gedruckt werden? Lassen Sie uns versuchen, ein paar dieser Fragen in diesem Video zu beantworten. RGB ist ein additiver Farbraum, bei dem verschiedene Lichtfarben miteinander vermischt werden. Indem wir das farbige Licht hinzufügen, erhalten wir die Farben, die wir sehen. Werfen wir einen Blick auf den Farbwähler im Foto-Shop. Wenn wir alle RGB-Werte nehmen, die von Null bis zwei, fünf, fünf, nehmen sie alle auf Null, wir werden schwarz. Wir haben die Lichtquelle weggenommen. Um Weiß zu erreichen, setzen wir jeweils auf zwei, fünf, fünf den Maximalwert. Obwohl sich alle Bildschirme geringfügig voneinander unterscheiden, bleiben die RGB-Werte gleich und die Ergebnisse sollten auf verschiedenen Bildschirmen ähnlich erscheinen. Es gibt über 60 Millionen mögliche Farben mit RGB. CMYK es ist ein subtraktives Farbmodell basierend auf Inc. Wir subtrahieren Weiß von sagen, ein Stück Papier, indem Sie die Tinte hinzufügen, desto mehr Tinte, desto schwärmer der weißen Oberfläche wird. Wenn wir wieder in Photoshop stricken, können wir sehen, dass dies das Gegenteil von RGB ist. Wenn jeder Wert für CMYK null Prozent ist, ist die Farbe weiß. Sie könnten einfach 100 Prozent in den k-Wert für Schwarz setzen. Aber um ein satteres Schwarz zu erhalten, ist es nützlich, einige der anderen Farben in die Mischung hinzuzufügen. Aber Sie müssen hier vorsichtig sein, um es nicht zu übertreiben. Die Menge an Tinte, die gedruckt werden soll. Wenn alle Werte auf 100 Prozent festgelegt wurden, ist das eine Menge Freihandeingabe. Es ist gut, die Tintenabdeckung auf unter 250 Prozent zu halten. Sie könnten also 50 Prozent für Cyan, Magenta und Gelb und 100 Prozent für das Schwarz ausprobieren . Wenn Sie ein kühles Schwarz mit mehr Blau wollen, können Sie diese Prozentsätze mehr zugunsten der Wissenschaft anpassen oder ein warmes Schwarz fügt ein wenig mehr Magenta und Gelb hinzu. Die meisten Heimdrucker Sie CMYK-Tinten, obwohl einige RGB verwenden. Wenn Sie an einem CMYK-Design auf dem Bildschirm arbeiten, können die Farben sehr unterschiedlich aussehen, also stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Heimtests durchführen. Alternativ, wenn Sie Farben benötigen, um Spot on Use Spotfarben zu sein. In Illustrator können wir eine Pantone-Bibliothek öffnen und Sie werden mit vielen Farben konfrontiert. Jeder von ihnen kann von einem professionellen Drucker mit Tinte gedruckt werden. So wissen Sie, dass die Farbe genau das sein wird, was Sie erwarten. Sie können Pantone-Bücher als Referenz kaufen, obwohl sie sehr teuer sind. Sie sind auch in Metallic- und beschichteten und unbeschichteten Ausführungen erhältlich. Wenn Sie ein Logo mit einer Pantone-Farbe entworfen haben, sollte dieses dann für alles auf dem Bildschirm in einen RGB-Farbwert umgewandelt werden. Ich hoffe, dass das Problem ein wenig aufgeklärt ist und es gibt andere Farboptionen, wenn es um Webdesign geht. Auch wie das Sechskant-Triplett. Diese kleine Box, die Sie hier im Fotoshop sehen, zerlegt die RGB-Werte in einen Code. Ich werde nicht darauf hineingehen, da es ziemlich spezifisch für Webdesign ist. Aber Photo-Shop hat auch diese praktische Taste, die Sie drücken können, um Web-sichere Farben zu sehen, die Sie verwenden können. Jetzt wissen wir alles über die technische Seite der Farben. Wir können zu dem lustigen Zeug übergehen. In der nächsten Einheit werden wir uns die Psychologie der Farbe ansehen. 5. Farbpsychologie: Es gab viele Studien über die Farbassoziation und wie bestimmte Farben uns fühlen. Es gibt ein Feld der Psychologie namens Chromologie, die im Design verwendet wird, untersucht, welche Wirkung Farbe auf den Kunden oder vielleicht einen Gast in einem Hotel zum Beispiel haben wird . Es gibt auch ein Feld der alternativen Medizin namens Chromatherapie. Wir werden alle eine Lieblings-Farbennacht haben. Bevor wir mit diesem Video weiter gehen, möchte ich, dass du es pausieren und über deine Lieblingsfarbe nachdenkst oder vielleicht musst du und einfach eine mentale Notiz machen oder aufschreiben, was du an dieser Farbe liebst. Fühlst du da etwas? Vielleicht haben Sie Erinnerungen, die mit dieser Farbe verbunden sind. Halten Sie es einfach für eine Weile an und denken Sie etwas darüber nach. Ich werde zu einer ganz allgemeinen Ansicht von Wörtern und Gefühlen, die mit verschiedenen Farben verbunden sind, übergehen . Ich habe diese und eine andere Klasse von mir berührt und muss Ihre Logo-Klasse entwerfen, die Teil des Branding Ihrer kreativen Business-Serie ist. Ich habe einen kleinen Abschnitt über Farbe gemacht. Werfen wir einen Blick darauf, und dann werden wir ein wenig tiefer in die Farbassoziation eintauchen. Das beginnt mit uns, wenn wir Tönungen und Farbtöne betrachten. Wie zu sagen, alle Blues sind entspannend oder beruhigend, ist nicht ganz wahr. Es gibt so viele Varianten von dem, was wir typischerweise blau nennen könnten, aber das sollte Ihnen einen guten Ausgangspunkt geben. Persönlich Farben, die sind von angespannten Ihrer wichtigsten Farbtöne, die weiß in ihnen bekommen. Sie können als beruhigend und entspannend angesehen werden, aber sie könnten auch als schwach angesehen werden, und ein wenig unbewissentlich, denke ich. Die helleren Farben wie Ihre reinen Hughes kommen normalerweise als ziemlich Spaß, und projizieren viel Glück, manchmal schlecht, wie sie stoßen können, sehen ein bisschen billig Sache. Du bist dunklere Farben, deine Schattierungen, in denen wir das Schwarz sind, oder etwas, deine Töne mit Grau. Sie können etwas Gravitas hinzufügen. Sie können ein wenig ernst aussehen, aber sie können auch düster und langweilig begegnen. Auch hier müssen Sie vorsichtig sein, wie Sie sie verwenden. Gelb ist in der Regel assoziieren es mit Sommer, glücklich zu sein, viel Energie, sehr helle Farbe, bekam vorsichtig sein, nicht zu viel davon zu verwenden, weil es ein wenig für lange, dass Sie assoziieren gelb mit Sommer. Ebenso mit Orange ist es eine weitere sommerliche Farbe. Es ist etwas weniger intensiv in Gelb. Es gibt auch einen jugendlichen Ton. Es macht Spaß, freundlich, und es kann auch ziemlich zuversichtlich Farbe sein. Red, es gibt so viele Assoziationen mit Rot. Es kann einen Aufmerksamkeitsgrabber haben, leidenschaftlich. Es kann auch mit Wut in Verbindung gebracht werden. Es kann den Appetit erhöhen , über den wir ein wenig später sprechen werden. Es ist eine heiße Farbe, lebendig, intensiv, und dann ist es auch mit Warnungen und Anzeichen von Gefahr verbunden. Rosa ist angespannt, und Töne, Schattierungen von Rosa, aber im Allgemeinen ist es eine weibliche Farbe, es ist ziemlich verspielt, es kann auch ziemlich beruhigend sein, wenn es als Farbton verwendet wird. Es ist die Farbe der Liebe und Romantik, warme Farbe, aber es kann auch als unreif angesehen werden. Purple, wieder bekommen Sie viele verschiedene Formen und Töne und angespannt, aber es ist mit königlichen verbunden. Es gibt ein bisschen Luxusgefühl und Qualität. Es ist eine ehrgeizige Farbe, aber es kann auch als etwas launisch und geheimnisvoll gesehen werden, eine andere kreative Farbe. Nun, blau, dass wir über viele verschiedene Arten von Blues gesprochen, aber im Allgemeinen, einige Blues wird als friedlich gesehen, und es kann auch ziemlich kalt und technisch sein. Blau ist ziemlich oft mit Sport und männlicher Farbe assoziiert. Zuverlässig von Banken verwenden Farbe blau, es ist eine vertrauensvolle Farbe, ehrlich, treu, intelligent. Knie eine Abfrage Farben, oft mit Heilung und Gelassenheit verbunden ist eine saubere Farbe. Denken Sie darüber nach, wie Reisen zu entkommen. Green's wieder ist eine Mischung aus Konnotationen mit grünen Farben. Es ist gesund, verbunden mit Heilung, es ist eine natürliche Farbe, kann frisch sein, auch die Farbe der Eifersucht, und es ist sauber, und kann ziemlich sichere Farbe als auch sein. Brown ist wieder, natürliche Farbe, erdig, aber seien Sie vorsichtig, weil es auch über ein wenig schmutzig kommen kann. Grau, Grau ist eine intelligente Farbe. Es ist ziemlich konservativ, kann auch als ziemlich langweilig angesehen werden, aber das Mischen von Grau mit anderen Farben kann brillant funktionieren. Oft mit Sicherheit assoziieren, und doch ist es eine neutrale Farbe. Schwarz ist ziemlich formale Farben anspruchsvoll, verbunden mit Eleganz und Stil, die viel in der Modewelt gesehen wird. Mix in schwarz mit anderen Farben funktioniert wirklich gut. Es ist eine starke Farbe, obwohl es nicht wirklich eine Farbe ist, und ist auch mit Tod und Böse verbunden. Weiß, von sehen sauber, Einfachheit und Klarheit. Es ist rein, kann als Winter und kalte Farbe gesehen werden, je nachdem, was mit verwendet wird, und auch die Farbe der Unschuld. Wir sollten auch unsere kulturelle Antwort auf die Farben berücksichtigen. Das Internet, TV-Kanäle und weltweite Reisen haben unseren Geist wirklich anderen Kulturen geöffnet, und die Grenzen sind weniger sichtbar geworden. Waren im Osten, könnte eine Braut ein rotes Hochzeitskleid tragen. Immer mehr Menschen machen eine Pause mit der Tradition, und ein rotes Hochzeitskleid konnte jetzt recht regelmäßig in Europa gesehen werden. In Südafrika ist Rot die Farbe der Trauer. In Ägypten ist das gelb. Thailand, lila und dann entlang blau, ist mit der Farbe des Todes verbunden. In China, wenn Sie einem Mann ein grünes Herz geben, deutet darauf hin, dass seine Frau ihn betrügt. Grün wird in Indonesien als verbotene Farbe angesehen. Als kleiner Tipp, denken Sie beim Entwerfen darüber nach, für wen Sie entwerfen. Wenn Sie ein Hotelinterieur für ein indonesisches Hotel entwerfen, vermeiden Sie wahrscheinlich Grün. Wenn Sie eine Wohnung für einen Kunden in Thailand entwerfen, vielleicht gehen Sie einfach auf die lila. Erst wenig Nachforschungen, und du solltest okay sein. Werfen wir einen Blick darauf, wie Farbe im Design verwendet wird. Beginnen wir mit Logo-Design. Dies muss einer meiner Lieblings alle Zeit Infografiken sein, wird das Logo-Unternehmen gebildet, die zusammen diese Grafik, um uns eine Verbindung zwischen zeigen, welche Arten von Unternehmen verwenden ähnliche Farben in ihrem visuellen Branding und Logo. Ich werde einen Link in den Diskussionen zu dem vollständigen Artikel veröffentlichen, damit Sie lesen können. Ich denke, wir können sehen, wie auf jeden Fall sehen einige Ähnlichkeiten mit vielen der blauen Unternehmen, technische, Bankwesen, vertrauenswürdig. Die orangefarbenen Marken sehen vielleicht viel mehr Spaß aus. Sie haben auch ein paar Marken enthalten, die mehrere Farben wie Google und eBay verwenden. Diese Marken sind ziemlich offen für alle und alle umfassend. Die Verwendung der Multi-Farben hat wirklich dazu beigetragen, diese Seite ihres Markenangebots zu stärken. Lassen Sie uns darüber nachdenken, wie Farbe unseren Appetit beeinflusst. Es gab zahlreiche Studien über Farbe und Essen, und im Allgemeinen kommen die wärmeren Farben oben heraus, wenn es um Lebensmittel geht, die wir mögen. Die Lebensmittel, die wir denken, sieht appetitlich und sogar das Deck oder eines Restaurants. Rote und Orangen sollen uns schneller essen lassen, was erklärt, warum die meisten Fast-Food-Ketten sie benutzen. Werfen wir einen Blick auf dieses fiktive Fast-Food-Restaurant-Logo, das ich mit Rot und Orange erstellt habe. Werfen wir nun einen Blick auf es mit Blau und Grün. Wo würdest du essen wollen? Blau ist die am wenigsten appetitliche Farbe, anscheinend, und es könnte uns tatsächlich verlangsamen auf Essen, oder verlieren unseren Appetit, ideal für Menschen, die vielleicht auf Diäten sind. Malen Sie Ihre Küche blau möglicherweise nicht für die Schaffung eines schönen gemütlichen, warmen Ort zu essen empfohlen. Nachdem eine schöne dunkle und blaue neben seiner ergänzenden Farbe gesetzt, könnte Orange gut funktionieren. Ermäßigt eine Farbe nicht nur wegen ihrer Konnotationen, denn wenn Farben zusammen platziert werden, können sie eine ganz neue Bedeutung annehmen. Im nächsten Video werde ich Ihnen eine kleine lustige Aufgabe stellen, für die nächsten sieben Tage. 6. Farbe und du kannst die du die Hand haben: In den nächsten Tagen möchte ich nur, dass du beginnst, die ganze Farbe um dich herum zu bemerken und wie verschiedene Orte dich fühlen lassen. Vielleicht ist es Ihr Lieblings-Café oder Bar oder Lieblingsshop, oder Ihr Lieblings-Zimmer in Ihrem Haus oder Wohnung. Vielleicht haben Sie einen Lieblingsraum im Freien. Ich möchte auch, dass du über Orte nachdenkst, die du nicht magst und dann über die Farben nachdenkst, die dich dort umgibt. Könnte Farbe einen Einfluss darauf haben, warum du diesen Ort nicht magst? Beginnen Sie mit einigen Fotos und notieren Sie sich einige Notizen, teilen Sie Ihre Gedanken in der Projektgalerie. Ich möchte auch, dass du diese Woche Spaß mit deiner Garderobe hast. Versuchen Sie also, jeden Tag eine andere Farbe zu tragen, vielleicht ist es einfach ein anderes farbiges Hemd oder Krawatte oder vielleicht ist es ein anderes Kleid oder eine andere Halskette oder Lippenstift. Haben Sie sich an einem dieser Tage deutlich anders gefühlt, indem Sie eine andere Farbe tragen? Versuchen Sie, ein paar Tage kühn zu sein und tragen Sie etwas, das Sie normalerweise nicht tun würden. Wie hast du dich dadurch gefühlt? Wenn Sie sich wirklich offen fühlen, teilen Sie Ihre Outfits auch in der Projektgalerie. Wenn das alles ein wenig frivol und albern klingt, sollten Sie es nicht abschätzen. Es gab Studien, die zeigen, dass Füchse rot tragen, eher gewinnen konnten als diejenigen, die blau tragen. Kellnerinnen, die rot trugen, haben größere Tipps für männliche Kunden. Wo auch immer das bedeutet, Rot wird als attraktivere Farbe gesehen oder vielleicht macht es die Person, die es trägt, selbstbewusster, vielleicht ist es eine Mischung aus beidem. Zeichnen Sie Ihr eigenes kleines Experiment mit verschiedenen Farben und lassen Sie uns bitte wissen, wie Sie weiterkommen. In der nächsten Einheit nehmen wir alles, was wir bisher gelernt haben und beginnen, über Farbkombinationen nachzudenken und Farbpaletten zu erstellen. 7. Farbtrends: Farb-Trends. Bevor wir mehr über Paletten sprechen, wollte ich ein wenig über Farbtrends sprechen, da es in Ihrer Arbeit wichtig sein könnte , mit Trends Schritt zu halten. Sie werden feststellen, dass modische Farben kommen und gehen. Denken Sie zum Beispiel an die Tapete des 1970 zurück. Farbtrends wirken sich auf alle Bereiche des Designs aus. Obwohl es wahrscheinlich am offensichtlichsten in Mode, Heimdekoration und Obdachlose. Wenn Sie ein Innenarchitekt oder Patentdesigner sind, ist es sehr wichtig, mit Farbtrends Schritt zu halten. Pantone ist ein großartiger Ort, um zu stoppen. Sie haben die Farbe des Jahres und das beeinflusst die Farbwelt enorm. diesem Jahr im Jahr 2016, die Farbe des Jahres ist es eigentlich zwei Farben genannt Rosenquarz und Serenity. Sie geben auch Beispiele für gute Farbpaarungen, die diese Farben verwenden. Das knifflige Ding ist die Vorhersage, was die nächsten Farbtrends sein könnte da einige Designs ein Jahr dauern können, um in die Produktion zu kommen. Pantone hat mehr Details dazu und Sie können sogar Farbplaner für die Zukunft kaufen, aber sie sind sicherlich nicht billig. Es gibt andere Prognoseunternehmen wie trendspot.com. Sie können immer Ihre eigenen Recherchen auf Websites wie Pinterest durchführen, wo es immer eine Menge Informationen und Inspirationen gibt, um Ihre Hände zu bekommen. Wenn Sie an Projekten arbeiten, die mehr Medien sind, können Sie wirklich gute Vorstellung von Farbtrends bekommen nur indem Sie in einigen Ihrer Lieblingsgeschäfte surfen, ob das ein geschlossener Laden ist, eine gestrichelte Strahlen oder Möbel haben. Beachten Sie auch, wie sie Farbe verwenden. Zum Beispiel ist die Palette hier meist neutral mit einer schönen Dose aus Rosa. Neutrale Farben sind wirklich wichtig, um Paletten zu erstellen, die harmonisch sind. Lassen Sie uns jetzt im nächsten Video mehr über Farbpaletten sprechen. 8. Farbpaletten: Wenn Sie entwerfen, haben Sie manchmal ein tolles Design, aber Farbe scheint einfach nicht zu funktionieren. diesem Grund kann das Erstellen einer Farbpalette wirklich helfen und auch sicherstellen , dass Ihre Arbeit konsistent aussieht, sagen wir einen Musterbereich oder Branding. Ich werde Sie durch ein paar Ideen sprechen, wie man Farbpaletten erstellt. Nummer 1, mit Fotos. Eine meiner bevorzugten Möglichkeiten, Farbpaletten zu erstellen, ist es, Fotografien als Inspiration zu verwenden. Ich bekomme eine Menge Inspiration vom Meer. Ich lebe etwa eine Stunde vom Meer entfernt, also ist es nicht so nah, aber ich fühle mich nie glücklicher als wenn ich am Meer bin. Ich fand, dass ich oft eine Menge Farbinspiration vom Meer oder von der Meerseite bekommen. Hier ist ein Foto, das ich beim Schnorcheln in Australien gemacht habe und dann ein Illustrator Ich benutzte den Farbwähler, um zu beginnen, einige Schlüsselfarben auszuwählen und zu sehen, wie sie zusammen in einer Palette funktionieren würden. Ich habe das auch mit anderen Fotos gemacht. Sie können ein neues Farbfeld in Illustrator erstellen, indem Sie dieses Symbol drücken und die neuen Farben einfach in den Ordner ziehen. Wir werden ein wenig mehr über das Erstellen von Paletten in Illustrator in einem späteren Video sprechen. Sie können das gleiche in Photoshop tun, wenn dies Ihr Programm Ihrer Wahl ist. Hier können Sie die Funktion „Pixelate“ oder „Crystallize“ verwenden, um Ihre Farbauswahl einzugrenzen, um es ein wenig einfacher zu machen. Erstellen Sie erneut ein neues Farbfeld, damit Sie die Farben einfach verwenden können. Wenn Sie einen praxisnahen Ansatz bevorzugen, versuchen Sie, Farbe zu mischen, um die Farben anzupassen. Eine weitere unterhaltsame Möglichkeit, über Farbpaletten nachzudenken, besteht darin, Objekte zu verwenden , die Sie rund um das Haus haben und sie ein wenig vermischen. Die Möglichkeit ist endlos, also versuchen Sie, ein bisschen eine Vorstellung davon zu haben, von welchem Farbschema Sie möchten. Dies ist eine gute Übung, wenn es um die Innenarchitektur geht. Vielleicht denken Sie daran, ein Zimmer neu zu dekorieren. Was ist, wenn du schon in den Raum gekommen bist, den du wirklich behalten willst? Vielleicht ist es zum Beispiel ein Lieblingskissen oder Lieblings-Ornament, dann können Sie damit beginnen, Ihr Farbschema zu planen. Mit dem Farbrad können Sie natürlich zum Farbrad zurückkehren und die Tipps verwenden, die wir im früheren Video besprochen haben. Denken Sie darüber nach, Ihrer Palette Farbtöne und Schattierungen hinzuzufügen. Nehmen wir an, wir nehmen ein Analogon von Fleck, das Hinzufügen einer neutralen Farbe kann gut funktionieren, um die hellen Farben zu straffen. Denken Sie auch an die Beziehungen, wie viel jede Farbe verwendet wird. Verwendung einer Palette wie dieser, bei der der Fokus auf den helleren Farben liegt, könnte ein bisschen viel sein, aber durch Umschalten der Farbverwendung kann das Design dramatisch verändern. Online-Inspiration; jetzt, Inspiration ist nie weit entfernt im Internet vor allem Websites wie Pinterest, geben Sie in warmen Farbpaletten und Sie haben sich Hunderte zur Auswahl. Aber vielleicht versuchen Sie, einen eigenen Twist hinzuzufügen. Design Seeds ist eine weitere großartige Website für Farbinspiration mit der gleichen Fototechnik wie oben. Sie können auch nach Schlüsselfarbe auf dieser Website suchen. Ein weiteres großartiges Tool ist Adobe Color cc. Sie beginnen mit dem Farbrad und Sie können mit dem Dropdown-Menü beginnen und dann einfach den Punkt um den Kreis anpassen oder einzelne Farben bearbeiten. Sie können auch ein Foto importieren und es wird einige Farben für Sie lokalisieren und dann können Sie sie immer bewegen, um eine Palette zu erhalten, mit der Sie zufrieden sind. Sie können Ihre Paletten speichern und mit der Verwendung in Ihren Programmen beginnen, wenn Sie cc haben. Wenn wir auf Photoshop umdrehen, kann ich zur Windows-Bibliothek gehen. Meine Farbthemen werden angezeigt und dann kann ich leicht anfangen, diese Farben zu verwenden. Sie können auch zu Explore with Adobe Color gehen und viele Inspirationen finden, die andere Menschen gerettet haben. Ich möchte, dass Sie zwei oder drei der oben genannten Methoden zum Erstellen von Farbpaletten auswählen und sie in der Projektgalerie freigeben. Hatten Sie eine bevorzugte Methode oder haben Sie vielleicht Ihre eigene Methode, die Sie mit anderen Schülern teilen möchten? Im nächsten Video werden wir ein kleines Tutorial zur Verwendung von Farbpaletten in Adobe Illustrator durchlaufen . 9. Illustrator: Hallo, willkommen zum Illustrator-Tutorial. Ich werde Ihnen nur eine schnelle Technik der Verwendung von Farbfeldern in Illustrator zeigen , die Ihnen dann helfen wird, Farben zu ändern, wenn Sie müssen. Beginnen wir mit dem Importieren eines Bildes, mit dem wir beginnen. Lasst uns einen von denen schnappen, die ich vorhin gezeigt habe. Versuchen wir es mit dieser Wolle. Ich werde anfangen, indem ich nur ein paar Farben aus dieser Wollwand auswähle. Lassen Sie mich hier ein paar Kreise kopieren und einfügen. Das ist eine kleine Technik, die ich benutze, ich genieße und finde es ganz einfach, Farben auf diese Weise auszuwählen. Wahrscheinlich werden Sie alle Ihre eigene Art haben, Dinge zu tun, das ist nur meine. Ich werde jetzt beginnen, einige Farben aus der Wollwand auszuwählen, die hoffentlich beginnen, eine ziemlich interessante Farbpalette zu bilden. Ich werde für eine bläuliche Töne gehen, das ist ziemlich nett. Lassen Sie uns ein bisschen Minzgrün versuchen. Dann noch ein Blau, ein bisschen heller. Lasst uns damit anfangen. Nicht ganz glücklich mit dem letzten, aber wir können das optimieren. Jetzt mache ich ein Muster aus diesen fünf kleinen Paletten, die wir schon gemacht haben. ich das mache, gehe ich hier rüber zu meiner Musterpalette. Wenn Sie das noch nicht aufgestanden haben, gehen Sie zu Windows-Mustern und das wird kommen und drücken Sie dann auf den neuen Farbgruppenordner hier, und wir können es nennen, ich werde es Wolle nennen. Wie Sie sehen können, ist es bereits die erste Farbe eingegeben, die ich hier drüben hatte. Jetzt werden wir nur noch die anderen importieren. Klicken Sie einfach darauf und ziehen Sie es dann über und stellen Sie sicher, dass es sich innerhalb dieser Musterzone befindet. Jetzt haben wir ein Musterfeld, das großartig ist. Was ich jetzt tun werde, ist, dass ich das einfach in meiner Bibliothek speichern werde. Wenn Sie sich von der Adobe CC erinnern können, hatte ich schon ein paar Farbpaletten gemacht, und diese hier ist jetzt nur als Wolle gespeichert. Das bedeutet, dass es in allen meinen Programmen verfügbar ist. Wenn ich zu einem Design wechseln, das ich bereits habe, werde ich Ihnen das als Vorlage in den Ressourcen geben, damit Sie dies verwenden können. Wenn Sie kein eigenes Kunstwerk erstellen möchten, können Sie dies einfach verwenden, um ein wenig mit Farbpaletten spielen zu können. Nun lasst uns diese in diese Datei importieren. Also klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und sagen Sie „Zu Farbfeldern hinzufügen“, wie Sie sehen können, haben wir jetzt diese Farben hier oben, was bedeutet, dass wir sie verwenden können. Nun, kleiner Tipp, den ich Ihnen jetzt geben werde, ist nur, auf jede von ihnen zu doppelklicken und die „Global“ Option zu aktivieren. Das spart Ihnen später ein wenig Zeit. Lassen Sie uns nun beginnen, diese Farbe in dieses Design hinzuzufügen. Lassen Sie uns zunächst die Hintergrundfarbe festlegen. Das ist ziemlich dunkel, nicht wahr? Lassen Sie uns das versuchen. Dann werde ich anfangen, die Tröpfchenfarbe zu ändern. Also werde ich nur eine auswählen, dann gehen Sie zu „Auswählen“, „Gleiche“, „Farbe füllen“ und das wird alle diese auswählen. Dann kann ich einfach aufhören, die Farben zu ändern. Wieder, „Select“, „Same“, „Füllfarbe“. Dann können wir anfangen zu sehen, ob diese Farbpaletten für uns funktionieren werden. Dann noch eins. Ich bin nicht übermäßig zufrieden mit dieser Farbpalette, aber das Tolle daran,es auf eine globale Palette zu setzen, ist jetzt kann ich darauf klicken, doppelklicken und ich kann anfangen, die Farben ein wenig zu optimieren, Ich bin nicht übermäßig zufrieden mit dieser Farbpalette, aber das Tolle daran, es auf eine globale Palette zu setzen , ist jetzt kann ich darauf klicken, was wirklich nützlich ist. Wie Sie sehen können, ändert es dann alle Instanzen dieser Farbe. Ich denke, dieser Hintergrund könnte mit ein wenig Arbeit zu tun haben. Lasst uns diesen Hintergrund vorerst verlassen. Nur dieses dunklere Blau. So gibt Ihnen nur diese Optionen, um diese Farben zu optimieren. jeden Fall ist dies keine perfekte Farbpalette. Nun, warum das nützlich ist, lassen Sie uns einfach zu diesem, den ich früher gemacht habe, mit einer vorherigen Farbpalette, die ich auf CC gemacht hatte. Nehmen wir an, Sie haben all dieses Kunstwerk ausgedacht, vielleicht ist es eine Mustersammlung wie diese und der Kunde kommt zurück und sie sagen, ja, ich mag es, aber ich hasse dieses Gelb wirklich. Kannst du irgendetwas gegen das Gelb tun? Die Schönheit, wenn Sie Ihre Farben von Anfang an global einstellen ist, dass Sie einfach diese Farben anpassen können und es wirkt sich auf alle Instanzen dieser Farbe aus. So können Sie dann anfangen, mit ihm herumzuspielen und ein paar weitere Optionen für den Kunden oder sich selbst zur Verfügung zu stellen, Sie können es selbst betrachten und denken, dass das nicht ganz richtig aussieht. Ich hoffe, das ist hilfreich. Ich ermutige Sie wirklich, Farbfelder in Illustrator zu verwenden, insbesondere in Branding und Musterprojekten, bei denen Sie Kontinuität wünschen , und stellen Sie sicher, dass Sie diese globale Farboption auch verwenden, wenn Sie können, nur um die Dinge viel zu behalten einfacher für Sie. Sie können offensichtlich gehen bis zu der wählen Sie ein Bild und gehen wählen Sie die gleiche Füllfarbe oder füllen Sie in Strich. Aber es kann ein wenig fummelig werden, wenn Sie mit Strichen sind nicht auf diese als gut. Dies ist nur eine viel einfachere Art, dies zu tun. So hoffentlich wird Ihnen das helfen. Ich freue mich darauf, Ihre Farbpaletten in der Projektgalerie zu sehen. Sie also sicher, dass Sie sie hochladen. 10. Zum Abschluss: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Projekte in der Galerie posten, wie ich bereits sagte, ich liebe es, einzuchecken und Feedback zu so vielen Projekten wie möglich. Lassen Sie uns wissen, wie Sie die Übungen zum Erstellen von Farbpaletten gefunden haben. Ich hoffe, diese Klasse hat Spaß und informativ, und gibt Ihnen einen guten Hintergrund in Farbe. Wenn dir diese Klasse gefallen hat, schau dir bitte einige meiner anderen auf Skillshare an. Ich habe sie auf Branding, Typografie und Möglichkeiten, kreative oder gute Werkzeuge für Designer und Künstler zu bleiben. Vielen Dank, dass Sie diese Klasse genommen haben und hoffentlich bald wieder in einem anderen zu sehen. Tschüss.