Detail Deine Charaktere mit dem Zweck | Brian Shepard | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Detail Deine Charaktere mit dem Zweck

teacher avatar Brian Shepard, 2D Game Artist and Illustrator.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (32 Min.)
    • 1. Einführung

      2:52
    • 2. Deine Aufgabe

      2:28
    • 3. Eine vage Idee

      2:37
    • 4. Archetypen und Adjektive

      3:46
    • 5. Wie viele Blätter sind auf einem Baum?

      4:10
    • 6. Sehr wichtige Features

      4:22
    • 7. Vom Archetyp zum Individuum

      2:43
    • 8. Fokuspunkte und die Ungewöhnlichen

      3:22
    • 9. Schaffen Sie eine Mythische Kreatur

      5:11
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

509

Teilnehmer:innen

6

Projekte

Über diesen Kurs

Fantasy-Charaktere sind in unzähligen Kunststilen gestaltet, von der täuschend einfachen bis hin zu den unwahrscheinlich komplizierten. Viele von uns als Künstler sind vielleicht bestrebt, das letztere zu tun, aber wie entscheidet ihr, welche Details eigentlich wichtig sind und welche werden nur wenige Minuten vergessen, nachdem der Betrachter weggeschaut hat? Dieser Kurs untersucht die Gründe, warum einige Charaktere im Sinn des Realismus stark detailliert sind, während andere bewusst so wenige Details wie möglich abstracted sind.

Wir werden die Designs einiger Charaktere untersuchen, die dir vielleicht vertraut sind und von denen du vielleicht nicht gehört hast, um ihre prägenden visuellen Eigenschaften zu verstehen. Der Kurs wird dir beibringen, wichtige visuelle Informationen in deinen eigenen Charakteren zu kommunizieren und wie dir eine adjective-noun-verb helfen kann, sie von Grund auf zu bauen.

Der Kurs ist für Anfänger konzipiert, also lade ich dich ein, auch wenn du noch nie einen Stift aufgehoben hast. Ich verwende Adobe Photoshop und mein vertrauenswürdiges drawing aber die Konzepte, die wir lernen, können auf so ziemlich jedes Zeichenmedium angewandt werden. Wir konzentrieren uns mehr auf Ideen und die "warum" mehr als auf die richtige Art, einen realistischen Menschen zu zeichnen (obwohl es auch dafür viel gutes Studienmaterial gibt). Aber, ich hoffe, du wirst die Zeichnung Übungen und Skizzen folgen, wenn sie zu dir

kommen.Dies ist die letzte Folge einer 5-teiligen Reihe zu Charakterdesign und Kunststil. Wenn du es noch nicht getan hast, würde ich vorschlagen, die vorherigen Kurse zu Formsprache, Farbtheorie, Verhältnisses und Linienqualität zu lesen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Brian Shepard

2D Game Artist and Illustrator.

Kursleiter:in

A slightly-above-average illustrator and character designer for video games. Trying to improve my understanding of character design, storytelling, and how we culturally respond to visual cues like shape and color in everyday situations. Making an effort to help anyone else who wants to learn the same things!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: wenn ich dich bitten möchte, auf Apple zu ziehen, was sind die Dinge, die dir sofort in den Sinn kommen? Sie sind hier gelagert, aber nicht wirklich. Wir könnten ein kleines Blatt auf der Seite hinzufügen, und sie kommen in verschiedenen Farben, aber Sie denken wahrscheinlich an ein rotes. In Ordnung, also nicht schlecht, richtig? Jemand könnte sagen, was das jetzt ist, was, wenn wir versuchen, eine Person zu zeichnen, und ich meine ohne Googeln oder Bilder und zeichnen aus? Aber das sollte einfach sein, oder? Schließlich sehen Sie wahrscheinlich Dutzende anderer Menschen mehrmals am Tag. Wir können Kopf, Körper, Körper, Arme und Beine benutzen. Sieht aber nicht genau wie ein Foto , oder? Es fehlen offensichtlich viele andere realistische Details, von denen ich mich gerade nicht mehr erinnern kann. Trotzdem hättest du viele Leute davon überzeugen können, dass diese beiden Charaktere Menschen sind. Was braucht es wirklich, um einen guten Charakter zu machen, den wir sofort ein ausgefallenes Kostüm, eine coole Frisur erkennen können Kostüm, ? Brauchen sie überhaupt Dinge wie Arme und Beine? Wie viel Detail können wir uns entziehen und das Publikum noch davon überzeugen, dass dein Charakter ein lebendiges atmendes Individuum ist . Nun, dieser Klasse geht es darum, genau das zu beantworten. Lassen Sie uns über ein Thema sprechen, das ich gerne als visuelle Dichte bezeichne. Wir werden das Spektrum des Realismus erforschen, also fast totale Abstraktion in Bezug auf Charakterdesign. Und wir werden einen Charakter machen, der steht, ah, ah, viel mit nur ein paar wichtigen Details in unserer Diskussion über sichere Sprache, die allererste Klasse in dieser Serie, diskutierten wir Silhouette, die äußere sicher eines Charakters. Visuelle Dichte könnte in Betracht gezogen werden. Alles, was in dem noch weg geht, wie viele Muster auf ihrer Kleidung sind oder ob der Charakter aus Federn oder Schuppen oder Ziegeln besteht , muss wie jeder andere Kurs dieser Serie. Wenn wir es sehen können, muss es ein gewisses Maß an Details haben. Es kann eine einfache kategorisiert werden, komplex oder irgendwo dazwischen. In diesem Kurs wird davon ausgegangen, dass Sie nichts über Charakterdesign wissen, daher sind alle Fähigkeitsstufen herzlich eingeladen, teilzunehmen. Ich werde ein bestimmtes Konzept mit einem Deal demonstrieren. Werde Photoshopped und Illustrator. Du wirst mitverfolgen, was auch immer du dich wohl fühlst. Ich ermutige Sie zur Teilnahme und Zeichnung Demonstrationen zusammen mit mir in die Gewohnheit zu bekommen das Grundkonzept des Kurses zu üben. Mein Name ist Brian Shepard. Ich erstelle regelmäßig Charaktere und alle möglichen künstlerischen Dinge. Die meisten meiner Arbeiten beziehen sich auf Videospiele, aber ich versuche, Charaktere aus allen Arten von Quellen zu studieren, vom Live-Action-TV bis zum Film zweier sequentieller Kunst. Jetzt, da das aus dem Weg ist, wird es an der Zeit, dass wir anfangen, also hoffe ich, Sie werden mit der nächsten Lektion fortfahren. 2. Deine Aufgabe: Eines Nachts, wenn du alleine nach Hause gehst, hörst du etwas rauschendes in den Büschen in der Nähe. Niemand sonst ist da, aber die Büsche rascheln wieder. Wenn Sie näher kriechen, wird deutlich, dass sich etwas Lebendiges unter dem Laub versteckt. dem Moment, in dem du hineinspähst, siehst du eine Kreatur, die nur im Handumdrehen als mythisch bezeichnet werden konnte. Wenn flieht in die Nacht spurlos. Am nächsten Tag versuchst du anderen davon zu erzählen, was du gesehen hast. Wie würdest du diese Erscheinung allen anderen beschreiben? Deine Klassenaufgabe wird darin bestehen, eine neue, noch nie zuvor gesehene legendäre Kreatur zu entwerfen . Denken Sie an etwas in der Linie von Bigfoot oder Drachen oder Vampire. Um das zu tun, werden Sie völlig grundlegende Schritte. Zuerst sollten Sie ein Substantiv wählen. Dies ist Ihr Archetyp in der Grundlage für den Charakter. Die meisten mythischen Kreaturen basieren auf etwas Allgemeines und ziemlich Gewöhnliches. zum Beispiel Wenn Siezum Beispieleinen Vogel wählen und eine riesige Auswahl zur Auswahl haben, könnte es ein Pinguin oder in Austin's oder Robin sein. Nachdem Sie ein Substantiv ausgewählt haben, wählen Sie den Schlüsseladditiv. Dies wäre eine wichtige Identifizierung physikalischer Attribute. War diese Kreatur in den Büschen Harry Scalea. Fedrig gehörnt, gesegelt , vierbeinig, schleimig, gestreift, glänzend, transparent gepunktet kariert. Wie werden Sie dieses Adjektiv in ihre Zeichnung verwandeln? Schließlich wirfst du ein Verb in die Marken. Denken Sie an Ihre Kreatur als eine Abwesenheit von jetzt ihre Verben. Zum Beispiel kann Drache als Flügel an einem Reptil beschrieben werden, das atmet. Feuern Sie Ihre Kreatur, mein Gesang eine sehr laute Stimme oder wird ruhig sitzen oder sitzen auf der Wolke oder springen auf ein Bein oder Probleme wie zuvor. Betrachten Sie zuerst, dass Sie deutlich in einer Zeichnung und zum Spaß darstellen könnten. Wir geben ihm einen Namen, sobald es fertig ist. Denken Sie an sagenhafte Kreaturen, die Sie in anderen Medien sehen, und Ausgangspunkte, um Ideen zu bekommen. Ich werde diese Schritte am Ende der Klasse noch einmal durchlaufen, und wir werden gemeinsam einen Beispielcharakter durcharbeiten. Also, was? Das heißt, lasst uns alles über visuelle Dichte und Charakterdesign lernen. 3. Eine vage Idee: Jede Person hat ihre eigenen Eigenschaften, die ihnen eine einzigartige Identität verleihen, aber sie sind wahrscheinlich diejenigen, an die Sie sich auch nicht erinnern können . Wenn Sie Ihren besten Freund, Ihren Ehepartner oder sogar sich selbst aus dem Gedächtnis zeichnen , gibt es eine gute Chance, dass Sie mit der grundlegenden generischen Form des Kopfes beginnen und dann die Funktionen hinzufügen, die Sie sich am meisten über sie erinnern. Vielleicht haben sie eine einzigartige Frisur oder eine Brille oder einen Bart. Charaktere sind nicht allzu verschieden. Wir haben ein wenig über Silhouette vor dem Grund aus der Form eines Charakters gesprochen. Eine Silhouette ist eine Schande, völlig frei von Details, innerhalb denken Sie an eine Person Sadow, ein schwarzer Zustand ohne identifizierende Merkmale anders als seine Umrisse. Es ist eine gute Idee, hier zu beginnen, wenn Sie einen neuen Charakter erstellen. Einfaches Starten kann Sie davon abhalten, von welchen Details Sie hinzufügen sollten überwältigt zu werden . Wenn ich weiß, dass die Grundlage für einen Charakter zum Beispiel ein Kreis ist, und ich üben kann, diese Form zu bekommen, bevor ich zu spezifischeren Merkmalen übergehe, beginnen Sie immer vage. Wir können mit einem Kreis beginnen und nach und nach wählen, wie wir ihn in etwas spezifischeres verwandeln , indem wir entscheiden, welche Details wir hinzufügen und auslassen. Es könnte der Kopf einer Person sein, Körper eines Tieres, wirklich alles, was wir wollen. Also versuchen Sie diese Übung Curry ein paar Kreise, und sie müssen nicht perfekt sein. Versuchen Sie dann, grundlegende Details hinzuzufügen, ohne die Silhouette zu stark zu verändern. Es scheint schwer zu sein. , Das liegt daran, dass Charakterdesign Kunst ist. Das und viele Charaktere werden aus der Kombination von mehr als einer geometrischen Form gebaut. Der Grund, warum wir hier nur einen Zustand verwenden, ist herauszufinden, was mit einer sehr einfachen, begrenzten Einschränkung möglich ist einfachen, , damit wir nicht überwältigt werden. Ich habe einige einfache Gesichter und einige wirklich detaillierte Gesichter gemacht, alle ohne die noch weg zu beschädigen. Also, nachdem Sie mit diesen Kreisen fertig sind, versuchen Sie einen neuen Zustand Ihrer eigenen Wahl und machen Sie das gleiche für mehr Male. Wenn Sie wirklich Probleme haben, wissen Sie, dass viele Menschen bereits Charaktere basierend auf wirklich grundlegenden geometrischen Formen gemacht haben, so gibt es keinen Grund, dass Sie es nicht tun können, auch. Dr. Kommissionierung eines gewöhnlichen Objekts aus der realen Welt ist rund. Ich denke darüber nach, wie man es in einen Charakter verwandelt. Denken Sie daran, dass Sie nicht auf schwere Details legen müssen. Denken Sie einfach an die, die Ihnen zuerst in den Sinn kommen 4. Archetypen und Adjektive: Jetzt, da Sie die Bedeutung einer Grundform verstehen, können Sie eine warum Array von Charakteren konstruieren, die Sie sicher sezernieren, zunehmend komplexer Silhouette kombinieren könnten . Aber einfache Geometrie reicht nicht immer aus, um genau das zu vermitteln, was ein Charakter sein soll . Würden Sie mir glauben, wenn ich Ihnen sagen würde, dass das ein Baum ist, könnten Sie davon überzeugt sein, dass ich lügen würde. Obwohl dies nur ein grüner Kreis auf einem braunen Rechteck ist, gibt es Millionen von Arten von Bäumen auf der Welt, und nicht alle von ihnen sehen wirklich so aus. Also, warum funktioniert es? Menschen sind sehr gut, Ideen zu einigen wichtigen, erkennbaren Symbolen abstrahieren . Nun, jemand sagt Vogel, Sie denken wahrscheinlich nicht an einen Imu oder Pinguin, und das World House könnte einen quadratischen Sockel und ein bestelltes Dach in den Sinn bringen. Das Haus kommt alle Quelle der Formen. Ebenso irgendwann Greenlees und ein brauner Stammirgendwannzu einer gemeinsamen Standardidee für einen Baum. Ein Archetyp, wenn Sie so wollen, wahrscheinlich, weil dies Merkmale sind, die vielen Bäumen gemeinsam sind. Nein, nicht alle von ihnen. Dieses Bild hat nicht genug Details, um sich als Palme zu qualifizieren. Sie daran, dass dieser angebliche Baum funktioniert nicht ohne Farbe jetzt könnte es eine Menge Dinge entstanden Zeichen oder ein Leben aus jeder Pflege für Sie erstellen könnte wahrscheinlich von einem Substantiv beschrieben werden, eine Person, eine Katze, ein Flugzeug und so vorwärts. Denken Sie an immer visuelle Details. Sie fügen zu diesem Zeichen als Adjektiv hinzu. Sie sollten dem Publikum die wichtigsten Aspekte über sie beschreiben. Wenn Sie Person zeichnen möchten, dann ist diese Grundform gut genug. Wenn Sie eine bestimmte Art von Person zeichnen möchten, sagen Sie einen Bodybuilder, dann dieses Symbol in diesen mehr Adjektive. Diese Adjektive können in Form von Muskelmasse, Orm oder übertriebenen Proportionen kommen . Nehmen wir an, Sie haben einen kleinen geometrischen Charakter und möchten es in ein Tier verwandeln. Wie würden wir es dem Publikum zeigen? Wir sollten über die ersten Dinge nachdenken, die in den Sinn kommen, wenn wir überlegen, was ein Tier ist . Wenn Sie ein Design auf einem realen Tier basiert, müssen Sie nicht jedes einzelne identifizierende Merkmal verwenden. Schnappen Sie sich ein oder zwei und rennen Sie mit denen. Ein roter Kreis mit dem Gelben Dreieck kann ein Vogel sein, weil das Dreieck wie ein Schnabel aussieht , Ein Kreis und zwei Dreiecke können eine Katze sein, weil die Dreiecke wie Ohren aussahen. Denken Sie sorgfältig darüber nach, welche Funktionen in den Sinn kommt, wenn jemand das Wort erwähnt, könnten Sie einen Schwanz Ohren Paul die scharfen Zähne hinzufügen, weil dies Dinge, die die Tiere gemeinsam haben. Es gibt viele Funktionen, auf die Sie sich konzentrieren müssen, sodass Sie nicht alle Funktionen benötigen, um das zu kommunizieren, was Sie wollen. Genauso wie du nicht alle Blätter auf einem Baum brauchst. Wenn Sie einfach beginnen und langsam aus grundlegenden Formen erstellen, haben Sie mehr Platz, um die Details beim Hinzufügen zu erkunden. Ein Fantasie-Tier könnte Hunderte von verschiedenen Möglichkeiten aussehen, weil nicht riel ist. Es könnte ein Kreis sein, oder es könnte ein hohes Rechteck sein. Es könnte einen asymmetrischen Blob geben, aber weil Sie jedem spitzen Ohren und Schnurrhaare hinzugefügt haben, ähneln sie alle Katzen auf sehr einfache Weise, die Ihr Publikum erkennen kann 5. Wie viele Blätter sind auf einem Baum?: und die nicht so ferne Vergangenheit. Wir hatten eine Diskussion darüber, ob es sich um einen Baum handelt oder nicht. Die Jury ist immer noch draußen, aber wir sind uns einig, dass sie uns mit Farbe zumindest an einen erinnert. Wenn wir das Grün und Braun wegnehmen, ist es etwas mehrdeutig. Aber auch ohne Farben, kann ich ihn fragen, Blätter. Und du könntest wieder davon überzeugt sein, was das bedeutet. Vielleicht nicht einmal das ganze Baldachin ausfüllen. Mit nur zwei oder drei können wir davon ausgehen, dass der Rest davon auch mit Blättern gefüllt ist. Weißt du, wenn wir sie jetzt nicht explizit sehen, könnte ich das ganze Gebiet mit Blättern bedecken, und es wäre fast keine Frage darüber, was das darstellt. Aber ich denke, wir können zustimmen, dass es nicht wirklich notwendig ist, um der Anerkennung willen. Erinnern Sie sich, wie wir einen Kreis in einen katzenähnlichen Charakter verwandeln könnten, indem wir Ohren einer bestimmten Form, einen Schwanz und Pfoten hinzufügen? Angenommen, Sie möchten einen Kreis auf eine andere Weise in ein Tier verwandeln, zum Beispiel, indem wir zeigen, was aus gemacht ist, können wir einfache Muster verwenden, um Informationen in der Zeichnung vorzuschlagen. Also hier war alles, was ich wirklich getan habe, Assam. Kurze, schnelle Zeilen Nun, Offensichtlich ist dies keine fotorealistische Darstellung von Tierhaaren, aber es wird die Arbeit getan, diese Idee zu kommunizieren, warum ich gerade da war für Sie, um die wichtiger Teil dessen, was etwas erscheint Harry. Viele kleine Linien, die sich in eine bestimmte Richtung zu bewegen scheinen. Was Sie sehen, ein echtes Leben ist die Art und Weise, dass das Leben etwas anders auf die Haarsträhne fällt . Aber was wir uns erinnern, ist eine allgemeine Vorstellung von kleinen Linien, je nachdem, welches Werkzeug verwendet wurde, um zu zeichnen. Wir haben nicht immer die Möglichkeit, mit diesen Fotos realistisch zu rendern. Wir müssen also einige Abkürzungen nehmen, um bestimmte Ideen darzustellen. Jetzt konnte ich hier sitzen und diesen Ball aus Fuzz mit Linien bedecken, aber jenseits eines bestimmten Punktes ist der Unterschied rein kosmetisch. Beide Luft erkennbar ist mit einer Art Harry Außenverkleidung, mit oder ohne Farbe. Aber jetzt gibt es noch weniger von der Frage, was dieser Charakter repräsentiert. Wir können davon ausgehen, dass Charlie Brown Haare hat wegen dieser kleinen Büschel auf der Stirn, obwohl ah, irgendwie ist die gleiche Farbe wie die Haut. Aber Sie brauchen nicht so viel in diesem Fall, diese Welt, die Form der Linie sagt uns, was sie repräsentiert. Manche Leute haben lockiges Haar und es ist auf seinem Kopf, also können wir zwei und zwei zusammensetzen. Irgendwelche von Ed Ed in Eddie ist ein weiteres Beispiel. Wenn er realistischer gezeichnet würde, würden seine Haare wahrscheinlich nicht so aufkleben. Aber das ist genug, um zu kommunizieren, was es soll. Wir könnten reingehen und es abflachen, aber jetzt ist er ein ganz anderer Charakter. Die Tatsache, dass es so seltsam aussieht, ist Teil dessen, was ihm seine Charakteridentität gibt. Es ist unwahrscheinlich, dass jedes 11-jährige Haar wirklich so aussieht, so dass sein Design wie ein wunder Daumen herausragt. In der Tat brauchen Sie nicht einmal Löwen, um Haare zu zeigen. Sie können jedes kleine, dichte Muster wie Schnörkel oder Kritzeleien verwenden, oder welche Form Sie wollen. Der Punkt ist, dass sie eine große Menge von etwas verwenden könnte 100 etwas oder nur drei in diesen Fällen, Sie wollen nur zeigen, dass es mehr als ein Haar auf dem Kopf des Charakters. Haarfedern Schuppen für Ihren Charakter kann es alles gemacht werden und kleine Muster sind große Methode, dies zu vermitteln. Nein. Wie sind auch Zustandssprachen in Silhouette Wenn einzeln gerendert, hat diese runde Pelzkugel jetzt viele Startpunkte. Oberflächendetails sind eine gute Möglichkeit, in verschiedenen Teilen eines Charakters zu trennen und verwirrende Bereiche aufzuklären . Ordnung, also dieser Bereich in der Nähe des Kopfes des Charakters, ist das Haar oder ist eine Badekappe. Dies ist ein Fall, in dem es nicht genug Details gibt, um zu sagen, was wirklich vor sich geht. Lasst uns die Linie nochmal machen. Es gibt so etwas wie eine Vereinfachung zu viel. Fügen Sie Details hinzu, die Informationen so effizient wie möglich an den Betrachter weitergeben. 6. Sehr wichtige Features: wir sollten dankbar sein, dass unsere Vorfahren in der Lage waren, Dinge zu einigen Symbolen zu abstrahieren. Das ist ein Teil davon, warum Zwillingsformen über einer anderen Form uns an ein menschliches Gesicht erinnern. Diese Organisation von Symbolen funktioniert fast immer wie beabsichtigt wegen dem, was sie im Allgemeinen mit der Struktur des Gesichts gemein hat. Auch wenn es viele andere Dinge fehlt. Denken Sie an Emoji und andere ähnliche Symbole. Es handelt sich um kleine Bilder, die zwischen Buchstaben eingefügt werden. Es gibt nicht viel Platz für Details, so dass nur die wichtigsten Teile aufbewahrt werden. Es kann hilfreich sein, auch auf diese Weise an Charaktere zu denken . Wenn ich ein Substantiv oder einen Archetyp wählen müsste, passt dieser Charakter am besten in. Ich verursache wahrscheinlich einen Roboter. Es ist humanoid, aber es hat Winkel und Gelenke, die aus irgendeiner Art Metall statt Fleisch zu bestehen schienen . Wenn wir den mentalen Aspekt weiter vorantreiben wollten, könnten wir versuchen, eine glänzende Erscheinung hinzuzufügen. Also, wie unterschreiben Sie ein Objekt Sieh aus? Diese flache Farbe gibt uns nicht genug Informationen darüber, woraus dieser Charakter besteht. Jetzt können wir zu den mathematischen Formeln, wie Lichtquelle reflektieren alle Metallobjekte und erreicht das menschliche Auge. Aber die meisten Leute, die deinen Charakter ansehen, wissen es wahrscheinlich nicht oder kümmern sich darum. Also werde ich der Oberfläche nur einen breiten Kreis hinzufügen, und jetzt sieht es viel mehr wie eine Art glänzendes, reflektierendes Material aus. Sie müssen nicht 100% realistisch oder wissenschaftlich genau sein. Eine Menge Zeit. Sie brauchen nur ein gutes Referenzmaterial und eine Grundidee, wie die Dinge aussehen, um überzeugende Charaktere zu machen . Okay, hör dir diese Melodie an. - Wie lange haben Sie gedauert, es zu erkennen? Doch es ist das über-Welt-Thema von Super Mario Brothers. So klang es ursprünglich. - Also , welches würdest du sagen, ist besser? Sie sind offensichtlich sehr verschieden , und eines wurde mit verschiedenen Instrumenten von Maurin hergestellt. Trotzdem erkennen Sie wahrscheinlich den modernen Remix sowieso. Das liegt daran, dass das grundlegende Notenmuster das gleiche ist. Bildende Kunst ist ähnlich, solange das figurenbasierte Design unverändert bleibt. Das Hinzufügen vieler Details hindert mich normalerweise nicht davon ab, sie zu erkennen. Wichtig ist, mit Details zu realisieren, die man wegwerfen kann, ohne die Identität oder den Archetyp des Charakters zu verändern . Also sagen Sie, Realismus ist nicht eine Notwendigkeit für jeden Charakter. In der Tat gibt es Zeiten, in denen das Hinzufügen zu viel die Kommunikation der beabsichtigten Nachricht behindern kann. Denken Sie an Badezimmertüren oder Schulzonenschilder. Diese Charaktere sind nur Silhouetten, denn das sind so viele Informationen, wie man aus der Ferne porträtieren kann. Aber sie arbeiten, dass sie Fotografien auf ihnen haben. Es wäre wahrscheinlich wirklich schwer, sie von weit weg zu sehen und zu verstehen, ganz zu schweigen davon, dass sie wirklich spezifisch sind. Wessen Bild glaubst du, sie würden diese Zeichen und deine durchschnittliche Fantasie hier benutzen, um wahrscheinlich unterschiedliche Funktionen in der Gesellschaft zu haben? Aber es ist in der Regel gut, wenn die Leute Ihren Charakter aus der Nähe und weit weg erkennen können , wo kleine Details leicht verloren gehen. 7. Vom Archetyp zum Individuum: Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass alle Charaktere, egal wie abstrakt sie auf etwas aus der realen Welt basieren, unsere Diskussion über Bäume und Archetypen erinnern. Beim Entwerfen und Charakter hilft es herauszufinden, welcher Archetyp oder jetzt am besten in das Studium passt. Die Variationen dieser Archetypen ermöglichen es Ihnen, sich darauf zu konzentrieren, was Ihr Charakter am besten macht und wie sich ihre Identität von anderen unterscheidet. Wissenschaft soll ein Igel sein, aber er hat die falsche Farbe. Er trägt Schuhe. Seine Proportionen Anatomie sind alle falsch. Er hat keine beinahe oder keine Spikes. Sonic ist eigentlich ein schrecklicher Igel, aber er ist immer noch ein guter Charakter. Er hat genug Dinge gemeinsam mit einem Igel, aber die unrealistischen Teile könnten für eine bessere Wirkung verwendet werden, ohne seine Identität zu belästigen. Seine Form ist viel näher an den Menschen, weil seine Schöpfer wussten, dass ihre zahlenden Kunden Wille Menschen und keine Igel sind . Wir können uns besser mit ihnen identifizieren, nur indem wir ihn ansehen, weil er läuft und redet und handelt wie wir es tun. Es hätte auf realistischeren Weg gehen können, aber dann ist er nur ein Tier, nicht sofort erkennbar Maskottchen. Indem Sie eine gewöhnliche Person Platz oder Sache nehmen und auswählen, welche Details weggelassen werden sollen und welche übertreiben möchte. Sie erstellen Charaktere, die ihre eigenen Identitäten haben. Dies ist ein großer Teil jedes erfolgreichen Charakterdesigns. Wie alles andere, braucht es Übung auf das Dorf und Auge für das, was funktioniert und was nicht. Viele Pokemon-Designs sind von tatsächlichen Tieren inspiriert, aber weil bestimmte Funktionen übertrieben oder sogar vollständig ausgelassen werden, wird es zu einem Biggers, was sie zugrunde lagen, so dass sie Identitäten ihrer eigenen haben. Was ist mehr lax, genau? Es spielt keine Rolle, wirklich, weil wir uns daran erinnern, worauf es nicht basiert, auch wenn wir uns irren, was wir denken, dass es sein sollte. Das bleibt in unserem Kopf mehr als was auch immer die richtige Antwort ist, es ist das gleiche ist herauszufinden, was eine Person macht, die Sie nicht so viel brauchen. Wir wissen, dass dies nicht realistisch ist, aber wir erkennen, was den Menschen nahe ist, sind gut daran, Formen, Silhouetten, grundlegende Merkmale zu erinnern. Also, wenn Sie einen menschlichen Charakter zu schaffen, haben Sie viele Faktoren zu berücksichtigen Größe, Gewicht, Gewicht Geschlecht Teint, Garderobe, Garderobe, Haarfarbe, Augenfarbe und so weiter. Sie müssen nicht jede einzelne Variante verwenden. In der Tat kannst du das nicht. Sobald Sie genug haben, um einen Archetyp zu etablieren, haben Sie freie Herrschaft, um das, was Sie wollen, auf dem Basiswert hinzuzufügen, der ihnen eine Identität verleiht . 8. Fokuspunkte und die Ungewöhnlichen: Also jetzt weiß ich, wie man einem Charakter Muster und andere Arten von Details hinzufügt. Aber wann und wo sollten wir es benutzen? Detaillierte Bereiche können die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Teil eines Charakters lenken, aber wenn alles getanzt wird, dann kann es am Ende aussehen. Irgendwie beschäftigt. Charlie Brown Shirt ist der einzige Teil seiner Garderobe, der ein auffälliges Design darauf hat. Stellen wir uns jetzt vor, wenn er Argyle-Socken, gestreifte Shorts und Basketballschuhe hätte. Das sind viele kleine Details, darunter ein kleines Comic-Strip-Panel. Die Suche hat das wichtigste Design, und weil es leicht ist, sich zu erinnern, wie es aussieht, ist so viel ikonischer, ob wir jede einzelne Bedrohung auf seinem Hemd sehen können oder ob es hellt, Schatten und Perspektive oder angewendet, um den Charakter haben keinen Einfluss auf unsere Fähigkeit, ihn zu erkennen Jetzt, wenn Sie Ihren Charakter Argyle Socken geben wollen, kann es helfen, den Rest ihrer Outfit Flugzeug. Vielleicht waren die Sox der wichtigste Teil des Kostüms. Hier macht das Charakterdesign wirklich Spaß entscheidet über die wichtigsten Details und wie sie die Persönlichkeit des Charakters ausdrücken. Sagen wir mal, dein Charakter ist ein Sportfan. Indem wir das sicher zu einem Trikot gemacht haben, haben wir ihre Persönlichkeit verändert, die nicht viel hinzugefügt hat? Nur eine Nummer, Wirklich. Trikots haben viel mehr vor sich, aber das ist genug, um die Idee zu kommunizieren, ohne die Silhouette zu verändern. Umgekehrt, wenn wir ihm eine Krawatte geben und diese Gene in Kleidhosen verwandeln, denke ich, es sendet eine ganz andere Botschaft über diesen Charakter. Jetzt haben wir ihn nie kennengelernt oder mit ihm gesprochen und wissen nichts über seinen Hintergrund. Aber wenn es um visuelles Design geht, was Sie sehen, ist oft das, was Sie bekommen. Es ist wirklich wichtig zu überlegen, welche Art von Details, die Sie in Ihrem Charakter hinzufügen, noch nicht vorhanden ist , weil Ihr Publikum sie beurteilen wird. Basierend auf ersten Eindrücken. Donkey Kong ist nur ein Gorilla. Und für uns, Menschen, müssen alle Guerillakämpfer gleich aussehen. Was hilft ihnen also, sich hervorzuheben? Erlaubt rote Krawatte. Vor langer Zeit hatte er noch nicht einmal einen. Aber dieser Artikel ist zu einem charakteristischen Merkmal geworden, weil er jetzt so ungewöhnlich ist, meisten wie seine Proportionen und seine Anatomie wurden in vielerlei Hinsicht von tatsächlichen Guerillakämpfern übertrieben . Aber die Krawatte erinnert Sie an diesen besonderen Charakter, auch wenn er realistischer von einem anderen Künstler gezeichnet wurde. Sie können diese Art von Frankenstein-Methode verwenden, um Zeichen zu erstellen. Grundsätzlich nehmen Sie einen gewöhnlichen Archetyp und fügen Sie etwas wildes hinzu. Gib einem Pferd ein Horn und plötzlich hast du ein Einhorn. Angesichts menschlicher Vogelflügel können Sie wahrscheinlich jemanden davon überzeugen, dass dieser Charakter ein Engel ist. Bestimmen Sie, worauf Ihr Charakter in der realen Welt basiert, und Sie können Features mischen und kombinieren, um etwas unvergessliches zu schaffen. Die Kombinationen dort sind so ziemlich unendlich. Hierbei handelt es sich um Features, die im Mittelpunkt stehen können, damit Sie umgehen können. Also meine Frage an dich ist, was deinen Charakter zu einem Charakter macht und nicht nur zu einem Menschen, sondern nur zu einer Katze. Justin (Objekt). Sobald Sie eine starke Silhouette haben, denken Sie darüber nach, welche Art von schwer zu übersehenden Details sich innerhalb dieser Grenze vor, die am effektivsten die Persönlichkeit Ihres Charakters darstellen wird . 9. Schaffen Sie eine Mythische Kreatur: Ihre Aufgabe ist es, eine mythische Kreatur zu entwerfen, die die Welt noch nie gesehen hat. Wenn ich sagte mythische Kreatur, denken Sie an Dinge wie Geister, Zombies, Drachen und so weiter. Wesen waren in den Fantasy-Einstellungen üblich, so dass der erste Schritt ist, es nach unten oder einen Archetyp zu wählen. Ich empfehle etwas etwas Generika, dass Sie viel Ellenbogenraum haben, um es einzugrenzen , wenn Sie möchten, zögern Sie nicht, irgendwelche Fotos oder Inspiration hochladen, die Sie finden, um Ihnen helfen, Ideen zu generieren. Oh, und deine Lektion dort entscheidend, kann menschlich sein, oder, wenn du willst, also bist du jetzt ein Mensch. Zombies sind im Grunde nur verrottende, langsam bewegende Menschen. Denken Sie daran, wir konzentrieren uns auf Silhouette. Zuerst können Sie Ihren Charakter so realistisch zeichnen, wie Sie wollen, Aber wenn Sie Schwierigkeiten haben oder einfach nur neu zu zeichnen, Sie können mit einfachen Polygonen und kombinierten Nachrichten beginnen. Ziel ist es, sicherzustellen, dass Ihre Zielgruppe fälschlicherweise identifiziert, auf welchen Features die Charaktereigenschaften Ihres Charakters basieren. Also denke ich, mein jetzt wird Kürbis sein. Ich möchte irgendwie ein nicht lebendes Ding benutzen. Ist die Basis für diese Kreatur nicht erinnern? Unsere können nicht aus einer früheren Lektion trainieren. Sie können mit vielen verschiedenen Formen spielen. Solange Sie die richtigen identifizierenden Details einschließen, können Sie sehen, dass alle diese um seine Form und Stamm von oben kommen, auch wenn es eine Menge Abwechslung zwischen ihnen. Das Wichtigste ist, dass sie als Kürbisse erkennbar sind. Sobald Sie ein Substantiv hochgeladen Bild dieses Wortes neben Ihren ersten Interpretationen davon . Jetzt müssen diese Unterhosen nicht übermäßig komplex sein. Da dies nicht das Endprodukt ist, sollten sie das Wort, das Sie zeigen, dem Publikum mitteilen. Als nächstes brauchen Sie eine Schlüsseleinstellung, die Ihre jetzt seine Erscheinung für physische Attribute beschreibt. Vermeiden Sie vage Wörter wie große oder kleine Bigas relative Objekte um sie herum, und Sie werden nur ein Zeichen für diese Zuweisung zeichnen. Denken Sie wirklich an Wörter, die Sie auf einen Charakter zeichnen können. Denken Sie an die Frankenstein-Methode, die wir bereits besprochen haben Sagenhafte Wesen sind auch nur normale Dinge, mit einigen ungewöhnlichen Eigenschaften. Hinzugefügt auf einer Meerjungfrau ist nur ein Mensch mit einem Fischschwanz. Also, welche Art von ungewöhnlichen Funktion werden Sie Ihre jetzt geben, Sobald Sie es herausfinden, laden Sie einen zweiten Satz von Skizzen mit den beiden Worten, die Sie wählen und in nützlichen Ideen, wie Sie auf den Kauf sie aussehen, um ein Monster zu erstellen. Also mache ich einen sechsbeinigen Kürbis. Jetzt, wo ich ein Adjektiv und ein Substantiv habe, kann ich das noch ein bisschen mehr mit seiner Kombination spielen. Ich kann sogar die Art der Beine wählen, vielleicht Gratbeine oder Scalea Reptilienbeine. Ich könnte sie sogar so aussehen lassen, als wären sie aus Holz. Vielleicht wachsen ein paar Blätter aus ihnen. Okay, jetzt ist es an der Zeit, ihm einen Vert zu geben. Machen Sie es etwas zu tun. Denken Sie an verschiedene mythische Figuren und wofür sie am meisten bekannt sind. Gespenst selektiv durch Wände und andere Volumenkörper geführt. Drachen atmen Feuer, aber sie fliegen auch den einzigen neuen Unfall. Wählen Sie also etwas, das Sie in einer Zeichnung deutlich veranschaulichen können. Mein furchterregender Kürbis wird die Flöte mit seinen beiden vorderen Beinen spielen. Denken Sie an Ihr Substantiv und Adjektiv und überlegen Sie, welche Art von Aktion dafür sinnvoll wäre . Versucht es zu überleben, Beute zu erobern? Oder spielt es einfach so, als würde man Streiche auf Menschen spielen? Der letzte Schritt besteht darin, eine gut aussehende Präsentation Ihrer Charaktere hochzuladen. Abgeschlossenes Design, solange die Wörter, die Sie zeigen, um Ihnen zu helfen, es zu erstellen , und zum Spaß, können Sie ihm einen entsprechenden Namen geben. Was wir in dieser Klasse behandelt haben, soll Ihnen ein Verständnis dafür geben, wie selbst einfache Attribute Charakterdesigns einen sehr langen Weg komponieren. Kombiniert mit den technischen Kenntnissen des Zeichnens, Dingen wie Form, Perspektive und dem Wert von Referenzmaterial und Forschung, werden Sie in der Lage sein, alles zu entwerfen, was Sie sich vorstellen können. Ich hoffe, dass Sie Charaktere ein wenig anders betrachten werden. Und jetzt, da ihr diesen Kurs besucht habt, danke allen, dass ihr an dieser Klasse teilgenommen habt und den ganzen Weg durchgesehen habt. Wenn Sie bereits ihre bisherigen Kurse in dieser Serie besucht haben, kann ich Ihnen nicht genug für Ihre Zeit danken. Wir haben das Ende dieser fünfteiligen Reise erreicht, die verschiedenen Facetten unseres Stils und Charakterdesigns erkundet, und ich hoffe, es war nützlich für Sie sichere Sprache, Farbtheorie, Proportionslinie visuelle Dichte. Diese Prinzipien sind überall um uns herum. In der realen Welt. Wir sind ihnen regelmäßig ausgesetzt. Selbst wenn wir es nicht merken. Es gibt keine Grenzen, wie viel Sie lernen, weiter studieren, weiter zeichnen und weiter Ihre eigenen Charaktere gestalten können. Danke, dass du alle beobachtet hast