Design für Mieter: Reversible Innenarchitektur | Albie Buabeng | Skillshare
Schublade
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Design für Mieter: Reversible Innenarchitektur

teacher avatar Albie Buabeng, Writer and Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:33

    • 2.

      WAS DU BRAUCHST

      3:14

    • 3.

      Geräte auswechseln

      3:20

    • 4.

      Lichter austauschen

      6:10

    • 5.

      Temporäre Tapete anbringen

      7:13

    • 6.

      Wände ausbessern

      5:14

    • 7.

      Letzte Gedanken

      0:17

    • 8.

      Q&A mit Emily Henderson

      6:31

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.688

Teilnehmer:innen

5

Projekte

Über diesen Kurs

Ganz gleich, ob du in Miete wohnst oder es dir schwerfällt, dich auf einen Stil festzulegen, reversibles Design hilft dir!

Albie Buabeng ist die Königin des reversiblen Designs: Als sie ihre Tochter auf die Welt brachte, lebten Albie und ihr Partner in einem Studioapartment in Hell’s Kitchen, New York. Albie wandte all ihr Know-how über Design an, um dieses Studio zu einem richtigen Zuhause für ihre Familie zu machen. Als langjährige Mieterin weiß Albie genau, wie schwierig es sein kann, ein gemütliches Zuhause ganz nach deinem Geschmack einzurichten, wenn du gleichzeitig sicherstellen möchtest, deine Kaution nicht zu verlieren. Nun gibt sie ihren Erfahrungsschatz an dich weiter!

Mittlerweile besitzt sie ein Haus und hat auch die richtigen Design-Tipps und -Tricks für Hausbesitzer:innen parat. Denn wer möchte nicht ab und zu etwas verändern? In diesem unterhaltsamen, praktischen Kurs lernst du Folgendes:

  • Die wesentlichen Tools, die in deinem Zuhause nicht fehlen dürfen
  • Wie du deine Glühbirnenfassungen austauschen kannst
  • Die beste Methode, um deine Wände auszubessern
  • Die Freude an temporärer Tapete

… und mehr! Mach mit und erkunde die Welt des reversiblen Designs!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Albie Buabeng

Writer and Designer

Kursleiter:in

As an interior design content creator and freelance writer, Albie specializes in connecting her decor-obsessed audience with beautiful pieces and functional design to transform their ordinary spaces into extraordinary dreamscapes, and she has had the honor of working with clients and brands all over the country. Summer 2019, she released her first published book, Curate The Home You’re In: Effortlessly Create Your Everyday Dreamscape. The self-published title has served to encourage homeowners and renters alike to fall in love with their spaces again. 

After nearly three years of leveraging the power of online interior design, she has shiftedher passion for designpreneurship in the digital space by founding The Design Influence, a podcast and online comm... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Ich habe mein ganzes Leben lang gemietet, also möchte ich nur all die Ideen entmystifizieren, was du nicht kannst, und den Leuten zeigen, was sie tun können. Hallo, mein Name ist Albie, und ich bin Innenarchitekt und Dekorspezialist. Ich habe mich darauf spezialisiert, Räume zu entschlüsseln und sie für die Art und Weise zu kuratieren, wie wir jetzt leben. Heute werde ich mit Ihnen meine Lieblingstipps für reversibles Design teilen. Egal, wo Sie leben, Sie können ein tolles Zuhause haben und es später rückgängig machen, ob Sie Ihre Meinung ändern, Verpflichtungen haben oder einfach nur Ihre Kaution zurückhaben möchten. meiste, was wir fürchten, ob es unser Vermieter ist, nein zu sagen oder etwas zu zerstören, beginnt mit der Bereitschaft, dieses Risiko einzugehen. In der heutigen Klasse werde ich Sie durch ein paar Projekte führen, angefangen mit kleineren Projekten, die wirklich einfache Swaps sind, bis hin zu größeren vielleicht Wochenendprojekten, aber alle innerhalb des Bereichs reversibel zu sein. Um mitzuverfolgen, muss man nicht der handwerklichste Mensch sein, obwohl es hilft. Die einfachen Werkzeuge, die Sie für diese Projekte benötigen, finden Sie in jedem Heimwerkergeschäft oder wirklich nur zu Hause Geschäft im Allgemeinen. Das ist alles. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie diese Projekte in meinem eigenen Haus ausführen, das wir gerade gekauft haben. Lasst uns loslegen. 2. WAS DU BRAUCHST: Ich bin wirklich froh, dass du dich entschieden hast, zur Klasse beizutreten. Jetzt lasst uns anfangen. In der Klasse heute werden wir drei Projekte angehen und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Projekt rückgängig machen oder umkehren können. Beginnend mit dem Auswechseln der Hardware, was Sie tun können, egal ob die Hardware an Ihrer Tür ändern oder die Hardware Ihres Kabinetts ändern, wir werden die Beleuchtung auswechseln oder installieren, die Sie entfernen können später. Wir werden Peeling Stick-Tapete installieren und dann, wenn wir fertig sind, werde ich Ihnen zeigen, wie Sie alles entwerfen, was Sie getan haben. Einige grundlegende Werkzeuge, die Sie brauchen werden, werden ein Schraubendreher sein, ob es sich um einen Philips oder einen flachen Kopf, wird, um, welche Arten von Schrauben Sie entfernen, wenn Sie Hardware ersetzen. Sie können auch einen wirklich kompakten Bohrer bekommen. Dies ist nicht der teuerste oder High-End-Bohrer. Sie können es in einem Geschäft wie Ikea abholen und dann einfach die Teile austauschen, um für zwei davon auszugleichen. Du brauchst ein Maßband. Es kann groß oder klein sein. Sie werden etwas brauchen, um sicherzustellen, dass Sie gerade Linien haben, eine Ebene. Um gerade Linien zu zeichnen, benötigen Sie einen Bleistift oder einen Sharpie. Gehen Sie in die Wand, so dass es tauschen Sie Ihre Beleuchtung, müssen Sie in der Lage sein, einen Bolzen zu finden, was im Grunde eine ausgefallene Art ist, das Nass in der Wand zu sagen, so Bolzenbinder. Für Ihre abnehmbare Tapete benötigen Sie etwas, um sicherzustellen , dass es geglättet wird und Sie brauchen auch etwas zu schneiden. Für die Gegenstände, die aufgehängt wurden , benötigen Sie je nach Art der Wand ein paar Schrauben und möglicherweise einige Anker. Natürlich werden Sie diese Dinge, die Sie ersetzen müssen, so dass Sie Peeling Stick-Tapete. Wenn ich für Peeling Stick Tapete einkaufen, eines der ersten Dinge, die ich gerne tun, ist überprüfen Sie traditionelle Tapetenhersteller. Heutzutage bieten viele von ihnen Peeling-Stick-Optionen für ihre Designs. Aber wenn Sie neu in der Welt der Tapeten sind, können Sie auch große Einzelhändler wie Home Depot und Amazon für alles überprüfen; von einfachen Kontaktpapier für kleinere Projekte bis hin zu großen Wandmalereien, um eine ganze Wand abzudecken. Ihre Hardware, und dies kann Tür-Hardware, Schrank-Hardware, jede Hardware sein, die Ihr Herz begehrt. Schließlich brauchen Sie etwas, um alles rückgängig zu machen und das wird ein einfaches Wand-Patch-Kit sein. Für den Fall, dass Sie einige dieser Elemente nicht haben, gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie ersetzen können. Wenn Sie zum Beispiel kein aktuelles Level haben, können Sie immer das Band verwenden, um Ihr Leitfaden zu sein. Jetzt, da Sie wissen, was Sie brauchen, holen Sie sich Ihre Werkzeuge und beginnen Sie mit dem Ändern Ihrer Hardware. 3. Geräte auswechseln: Zuerst werden wir ein wirklich einfaches reversible Upgrade durchführen, und das ändert unsere Hardware. Wenn Sie nun an Hardware denken, Sie vielleicht nur an Schränke, aber wirklich ist es überall, wo eine Schraube beteiligt ist. Das könnten Türknöpfe sein, das könnten Ihre Eingangsknöpfe sein, das könnten auch Ihre Schalter und Lichtplatten sein. Solange es eine Schraube gibt, die Sie mit einem Schraubenzieher oder einem flachen Kopf entfernen können , gilt dies. Ändern Sie Ihre Hardware, ob es sich um Ihre Haustür oder Ihre Küchenschränke, ist so eine einfache Möglichkeit, um zu personalisieren und ein wenig von Ihrem eigenen Flair in jedem Raum hinzuzufügen. Es ist eine wirklich schnelle Lösung, die leicht rückgängig gemacht werden kann und auch von zu Hause zu Hause mit Ihnen reisen kann. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Hardware ausschalten, behalten Sie die alte Hardware, ob sie in einem bestimmten Baggy ist oder die Verpackung Ihrer neuen Hardware verwendet, Sie möchten sicherstellen, dass Sie die alte für Sie verfügbar haben zurück zu setzen, wenn es Zeit für Sie ist zu gehen. Wenn Sie über Hardware nachdenken, je nachdem, wo Sie sie setzen, haben Sie einige Optionen. Wenn Sie über Küchenschrank, Badezimmer, Schranktüren nachdenken, haben Sie ein wenig mehr Spaß und spielen Sie mit den Farben und Mustern, die Sie wählen. Es gibt viele Optionen, die ohne das benutzerdefinierte Preisschild aussehen, dass Sie bei einer Reihe von Heimwerkerläden als auch online erhalten können. Also, wenn Sie Lichtplatten und Schalttafeln ausschalten, werden Sie daran denken, dass Sie wollen, dass es wie alle Lichtplatten und Schaltplatten in diesem Raum aussieht, und nicht nur die eine. Dasselbe gilt für Türknöpfe, Schlafzimmer und Haustüren und Ausgänge wie diese. Ich werde die Hardware an unseren neuen Schränken wechseln. Dies ist so ein einfacher Weg für mich, den Eingang unseres Hauses zu erhöhen , während wir immer noch herausfinden, wie wir wollen, dass das auf lange Sicht aussieht. Dafür brauchen Sie nur einen Schraubenzieher. Abhängig von den Schrauben benötigen Sie möglicherweise einen Philips Schraubendreher oder einen flachen Kopf und Ihre Ersatz-Hardware. Das war's. Jetzt, da Sie die alte Hardware rausbekommen haben, vergessen Sie nicht, sie irgendwo dort einzustellen, wo Sie sie später finden können. Je nachdem, wo Sie Ihre Hardware wechseln, werden Sie auch die Größe des Lochs überprüfen wollen , um sicherzustellen, dass überall, wo Sie zu ersetzen, es auch passt. Sie werden einen Schraubenzieher verwenden, um die Schraube zu halten und in den Rücken zu legen, und dann einfach auf den Knopf schrauben. In meinem Fall, weil der Knopf kleiner ist als der Ersatz, müsste ich reingehen und etwas Nachbessern malen, aber ansonsten sind wir alle fertig. Jetzt möchte ich, dass du durch dein Haus gehst und siehst, welche Hardware-Änderungen du vornehmen kannst. Beschränken Sie sich nicht nur auf die Schränke in der Küche. Denken Sie an das Badezimmer, Ihre Kommoden, Ihre Lichtplatten, Ihre Haustür, Ihre Schränke. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, solange Sie ein wenig Zeit und einige neue coole Hardware haben , die Sie um Ihr Haus sehen möchten. Als nächstes werden wir es eine Kerbe aufbauen und einige reversible Beleuchtungslösungen installieren. 4. Lichter austauschen: Jetzt werden wir einige reversible Beleuchtungslösungen anpacken. Was diese reversibel macht, ist die Tatsache, dass es steckbar ist, also keine harte Verkabelung, kein Elektriker erforderlich. Alles, was Sie brauchen, sind die richtigen Werkzeuge und dies kann mit einem Skans getan werden und dies kann auch für angehängte Lösung getan werden. Zuerst brauchen Sie Ihre Beleuchtung, in diesem Fall haben wir die Skans. Du wirst auch brauchen, dass du Werkzeuge schraubst. Egal, ob es sich um Ihre Handschraubendreher oder Ihre Bohrmaschine handelt, Sie werden brauchen, dass Sie Sets schrauben. Wenn du direkt in die Wand gehst oder in einen Gestüt gehst, brauchst du das passende Kit. Schließlich brauchen Sie zumindest in meinem Fall eine Ebene, um sicherzustellen, dass das Licht gerade ist , und dann ein Markierungswerkzeug , um sicherzustellen, dass Sie wissen, wo Sie Ihre Löcher setzen werden. Reversible Beleuchtungslösungen sind eine meiner bevorzugten Möglichkeiten, jeden Raum zu erhöhen. Beleuchtung ist wie der Schmuck in jedem Raum, in den Sie gehen, aber ob Sie besitzen oder mieten, können Sie nicht immer den Luxus haben, mit den tatsächlichen elektrischen Aspekten umzugehen. Wir haben diese Skans, wenn wir in unserer Wohnung wohnen und es war die perfekte Alternative zu Nachttischen in unserem Hauptschlafzimmer. Dies ermöglichte uns, ein Licht auf jeder Seite des Bettes zu haben , ohne eine Fläche auf dem Nachttisch zu nehmen, die wir dann für unsere Telefone, Bücher oder irgendetwas anderes, was wir tun wollten, verwenden konnten . Nun, da wir besitzen, werden wir immer noch diese Skanses benutzen, und obwohl wir elektrisch durch die Wand laufen und sie fest verdrahten können, erfordert das viel mehr Zeit, viel mehr Arbeit und viel mehr Geld. Dies ist immer noch eine perfekte Lösung für uns, um die zusätzliche Beleuchtung zu erhalten , die wir wollen, ohne diese permanenteren Schritte durchlaufen zu müssen. Nun, wenn die Skans nicht für Sie ist, können Sie dies auch mit einem Anhänger tun, der ideal für jeden Raum ist, der keine Deckenbeleuchtung hat oder wo Sie eine Alternative zu Einbauleuchten wünschen. Sie erhalten eine ausstehende Swag Kit, die wir auch Plugin und Sie können es an der Decke mit einem Deckenhaken Haken und tauschen Sie es rechts über Kopf genau wie Sie eine traditionelle ausstehende würde. Ob Sie sich entscheiden, dies an der Wand oder an der Decke zu tun, das erste, was Sie tun müssen, ist zu entscheiden, wo Sie Ihr Licht wollen und wo Sie Ihr Licht setzen können. Je nachdem, wo Sie leben, müssen Sie möglicherweise einen Bolzen als Erdungsquelle verwenden oder nicht. Es gibt verschiedene Bolzenfinder. Was ich an diesem hier liebe, ist, dass es tatsächlich an der Wand bleibt, weil es magnetisch ist, sobald es einen Bolzen lokalisiert. Andere Stehbolzen piepsen oder leuchten auf, wenn sie einen Bolzen lokalisieren. ich weiß, dass ich hier einen Hengst habe, weiß ich, dass dies ein großartiger Ort für mich wäre, um mein Licht zu bringen. Wenn ich hier nicht das Licht will und ich das Gefühl habe, dass es am besten für meine Bedürfnisse geeignet wäre, kann ich immer direkt in die Wand gehen. Ob Sie einen Bolzen verwenden oder nicht, wäre der Unterschied zwischen diesen beiden Kits: Stud, no stud. Das Tolle an diesen Kits ist, dass sie Ihnen verschiedene Größen geben und diejenigen, die perfekt sind, um nicht mit dem Bolzen zu arbeiten, es gibt Ihnen verschiedene Anker. Die Anker sind wichtig, weil Sie nicht wollen, dass Ihre Verspätung fällt. Jetzt, wo Sie wissen, wo Sie Ihr Licht verankern werden, werden Sie die Flecken markieren und in meinem Fall würde ich die beiden Löcher markieren, wo ich nicht in die Wand schrauben müsste. Zu wissen, dass ich an diesem Ort ein Gestüt habe, würde ich diese Spuren machen. Dieser ist auf einem Bolzen installiert. Sobald wir es lokalisieren konnten, haben wir nur markiert, wo die Schrauben sein werden, [unhörbar] und dann installieren wir die Beleuchtung. Ohne einen Hengst würde ich dieses Kit benutzen. Dafür brauchst du dein Bohrwerkzeug. Das Bit, das mit den Ankern geliefert wird, würden Sie installieren, binden und dann das Loch direkt dort bohren, wo Sie Ihre Markierungen machen. Sobald Sie Ihre Löcher an Ort und Stelle haben, würden Sie die geeignete Größe Anker je nach Gewicht Ihres Lichts setzen. Meines ist ziemlich schwer, also neige ich dazu, in Richtung des grünen zu gehen, das die meiste Menge an Gewicht hält. Jedes Kit wird Ihnen das maximale Gewicht für jede Größe mitteilen. Mit dem Ankerende können Sie dann Ihr Licht einschrauben, einstecken und jetzt haben Sie eine neue Lichtquelle. Ich hämmere hilft, die Anker rein zu bekommen. Ist nicht erforderlich, aber es ist definitiv hilfreich. Dies geht schneller mit einem Elektronenbohrer, kann aber auch mit einem Handschraubendreher erfolgen. Kann ich aber meine elektrische Bohrmaschine holen, damit ich das einwickeln kann? Voila, nach diesen Registerkarten habe ich gerade die Skanses installiert und jetzt haben wir keine Lichter. Nächster Schritt werden wir abnehmbare Tapeten angehen. 5. Temporäre Tapete anbringen: Eine meiner bevorzugten reversiblen Design-Lösungen ist alles abziehen und kleben. Ob Kontaktpapier für meine Arbeitsplatten oder abnehmbare Tapeten für meine Wände. Ja, Sie können malen und malen ermöglicht es Ihnen, die Farben zu ändern. Aber das Tolle an Tapeten ist, dass es Ihnen erlaubt, Muster und Texturen einzuführen , auf die Sie sonst keinen Zugriff hätten. Einige der Gründe, die ich liebe mit abnehmbaren Tapeten als Alternative zum Malen ist für die Muster, und die Texturen und die Designs. Erstellen dieser Arten von Optionen, während Sie Malerei sind wirklich kompliziert und wirklich teuer. Wenn Sie mit nur einer flachen Hose gehen, manchmal haben Sie es schwer, sich für eine Farbe zu entscheiden. Mit Tapeten, sogar lackierbare Tapeten, können Sie auch mit Ihren Farboptionen herumspielen, bevor Sie auf einem Land landen, das Sie lieben. Dazu gehört auch die fünfte Wand, die Decke. Es ist in Ordnung, Ihre Decke auf die gleiche Weise zu tapeten, wie Sie Ihre Wände tapezieren würden. Nicht alle Tapeten werden gleich auf die gleiche Weise erstellt , dann werden nicht alle Wände gleich erstellt. Einige Tapeten, die Sie finden werden, sind dicker als andere, und andere sind ein wenig auf der dünneren Seite. Dies wird wichtig sein, denn es wird wirklich wichtig sein zu bestimmen, ob Sie glatte Oberflächenwände, strukturierte orange schälende Wände oder wirklich stark strukturierte Wände wie Popcorn-Decke haben. Abhängig von der Art der Wand, die Sie haben, wird das einen großen Unterschied bei der Auswahl Ihrer Tapete, der Dicke und des Klebstofftyps machen . Ihre gebräuchlichsten Wände werden in irgendeiner Weise strukturiert werden, die Orangenschalen Textur. Es ist nicht so schwer wie Popcorn-Decke, aber es ist nicht vollständig flach oder glatt. Die meisten herausnehmbaren Tapeten bieten heutzutage einen klebenden Griff, der sogar an einer orangefarbenen Wand festhalten kann. Aber dies wird letztendlich von der Marke oder dem Hersteller der Tapete, die Sie wählen, bestimmt werden. Je größer der Hersteller, desto mehr Optionen, die sie in der Lage sein werden, zu bieten, weil sie ihre traditionellen Tapetenanwendungen nehmen und sie in herausnehmbare Tapeten übersetzen. Dies bedeutet, dass Sie eher einen dickeren, stärkeren Klebstoff finden , der aber immer noch abnehmbar ist, wenn Sie bereit sind, Ihre Wohnung umzudrehen. Wenn Sie eine dünnere Tapete verwenden , wie die, die wir heute verwenden werden, und Ihre Wand strukturiert ist, hilft es, wenn es irgendeine Art von Muster hat. Das wird helfen, die Textur zu tarnen, die sich durch zeigen könnte. Zusätzlich zu Ihrem Hintergrundbild benötigen Sie einige Werkzeuge. Du wirst ein Maßband brauchen. Sie wollen zweimal messen und einmal schneiden. Das letzte, was Sie tun möchten, ist, zu viele falsche Schnitte zu machen und dann am Ende der Hintergrund zu laufen. Wenn Sie Ihre Schnitte machen, möchten Sie ein Allzweckmesser für die präzisesten Schnitte verwenden , damit Sie die nahtlose Anwendung erhalten. Um es auch nahtlos zu halten, werden Sie sicherstellen, dass Sie eine glattere verwenden. Wenn Sie das Hintergrundbild anwenden, möchten Sie sicherstellen, dass die Muster Lineup, aber es gibt auch keine Blasen in der Wand. Tapeten mit schweren Mustern, die sich wiederholen, erfordern einen präziseren Schnitt , der eine genauere Messung erfordert. Sie möchten darauf achten, wo jedes Muster endet und wiederholt wird. Wenn es sich nicht um ein einzigartiges Muster wie das ist, das wir heute verwenden müssen Sie jeden einzelnen Schnitt anpassen. Sie beim Kauf Ihres Hintergrundbilds darauf, dass Sie sich die Details ansehen. Die Hersteller werden Sie wissen lassen, wie oft sich jedes Muster wiederholt. Also, ob es alle drei Fuß oder alle sechs Fuß, so werden Sie wissen, wo Sie Ihre Schnitte machen, zusätzlich zu stellen, dass Sie Schnitte machen, die für Ihre Wände geeignet sind. Installation von abnehmbaren Tapeten kann leicht von einer Person durchgeführt werden, ist aber immer hilfreich, um ein zweites Paar Hand zu haben , um die Tapete zu glätten, während Sie die Rückseite abrollen. Um sicherzustellen, dass Sie die beste Anwendung haben, die Sie tun möchten, auf einer sauberen Wand. Das bedeutet, es einfach mit einem feuchten Tuch abzuwischen und dann zu trocknen, um Staub oder Schmutz zu entfernen. Die Installation von Hintergrundbildern ist viel einfacher als es klingt. Das erste, was Sie tun wollen, ist, stellen Sie sicher, dass Sie es mit dem größten Teil der Wände ausrichten. Von Ecke zu Ecke, beginnend von oben bis nach unten. Sie bewegen sich waagerecht, bis Sie eine ganze Wand bedeckt haben. Wenn Ihre Wand irgendwelche seltsamen Schnitte wie Türöffnungen oder Hänge hat, werden Sie diese ansprechen, messen und schneiden Sie die entsprechenden Stücke. Wenn es sich um eine Wand mit Steckdosen oder Schaltern handelt, möchten Sie die Plattenabdeckungen vorher entfernen. Sobald Sie beginnen, die Tapete anzuwenden, beginnend ganz oben und arbeiten Sie Ihren Weg nach unten, Sie werden die glattere folgen entlang, gerade nach unten, wie Sie die Rückseite nach unten ziehen. Dies ist, wo mit einem zusätzlichen Paar Hände kommt definitiv nützlich, weil einer von euch Glättung sein kann, während einer von euch die Rückseite herunterzieht. Wenn es nur Sie das angehen, werden Sie sich etwas extra schlaff geben wollen und die Rückseite ein wenig weiter nach unten ziehen wollen. Wenden Sie das Hintergrundbild an und glätten Sie dann diesen Abschnitt ein paar Zentimeter auf einmal. Abhängig von der Länge Ihrer Tapete, wenn Sie dies alleine tun, ist es auch in Ordnung, es bis zum Boden rollen zu lassen. Dies befreit beide Hände, so dass man glätten kann , während die andere die Rückseite nach unten zieht. Abnehmbare Tapete ist auch wirklich verzeihend, wenn Sie einen Fehler machen , Pille, Backup und erneut anwenden und weitermachen. Sie werden mit diesem sehen, dass es ein Ton in Ton Muster hat, weil dies eine dünnere Tapete ist , die Tarnung der Amish Peeling Textur meiner Wände hilft. Sehen Sie, wie einfach das ist. Nun, ich möchte, dass du darüber nachdenkst, wo du Tapeten in deinem Haus abziehen und kleben könntest . Ob es um einen ganzen Raum, eine Akzentwand oder die fünfte Wand geht. Als Nächstes werden wir etwas Unentwerfen machen und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie einige der Arbeit, die wir getan haben, aufflicken und tatsächlich umkehren. 6. Wände ausbessern: Ich ging weiter und entferne die Leuchten weil wir jetzt unsere reversiblen Designs umkehren. Wie Sie sehen können, haben wir jetzt vier Löcher, die gepatcht werden müssen, um diese Wand wieder in Top-Form zu bringen. Vielleicht entfernst du sie, weil du dich ausziehst oder vielleicht weil du die Lichter woanders verschieben willst. Was Sie brauchen werden, ist ein Wandreparatur-Set. Sie können dies in jedem Heimwerkergeschäft bekommen und es kommt mit Ihrem Kitt zum Patchen sowie dem Applikator zum Glätten. Es gibt verschiedene Arten von Patch-Kits. Einige ändern die Farbe, wenn es trocken ist, andere erfordern kein Schleifen. Sie werden diejenige auswählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt und wie einfach der Prozess sein soll. Aber sie gehen alle auf den gleichen Weg. Wenn Sie die Wand patchen, sich daran erinnern, dass Sie möglicherweise malen müssen abhängig von der Farbe der ursprünglichen Wand, die Sie gepatcht haben. Wenn Sie in ein Haus gezogen, wo die Wände waren ein wirklich sattes Beige, wenn Sie es Patch, werden Sie müssen, um die Farbe zu bekommen, um die Farbe passen zu der Wand. Aber wenn es ein sehr helles Weiß war, gibt es eine Chance, dass Sie in der Lage sein werden, es zu patchen und leicht zu Buff und es wird in die Wand mischen. Eine Sache, die Sie im Auge behalten sollten, ist, dass Sie etwas patchen, was Sie getan haben, das Sie glücklich gemacht hat. Wenn Sie wissen, dass Sie mit 10 bis 30 Minuten leben können , um die Löcher zu flicken, die Sie gemacht haben und möglicherweise mit der Farbe übereinstimmen, dann wird es sich absolut lohnen. Lassen Sie sich nicht von der Angst, das Design rückgängig zu machen dass Sie wirklich etwas schaffen, das Sie lieben werden. Die, mit der ich jetzt arbeite, erfordert diese besondere Spackle kein Schleifen. Wenn Sie sich für eine entscheiden, die es erfordert werden Sie auch einen Schleifblock oder etwas dünnes Schleifpapier benötigen. Entweder einer wird funktionieren. Das Schleifen ist wirklich nur, um die Spachtel auszugleichen, sobald Sie es an der Wand angebracht haben. Meines benötigt es nicht, also werden wir nur eine dünne Schicht auftragen, trocknen lassen, und die meisten von ihnen sind schnell trocken, weniger als 30 Minuten. Dies ist hilfreich, wenn Sie malen müssen, wenn Sie fertig sind. Da die Löcher mit den Ankern etwas größer sind, musste ich mehr Spackle auftragen, um den Bereich zu bedecken. Aber wie Sie sehen können, fügt es sich nahtlos in die Wand ein, so dass kein Schleifen erforderlich ist. Jetzt lassen wir es trocknen. Was Sie jetzt haben, ist eine Oberfläche, die glatt genug ist, um darauf zu malen, müssen Sie. Die Verpackung der Spackle, die Sie kaufen, wird Sie wissen, ob es geschliffen werden muss oder nicht. Einige sind leicht und sie werden es nicht brauchen, während andere ein wenig dicker sind und Sie immer brauchen, um das feine Finish zu erhalten, bevor Sie es an der Wand auftragen können. Es wird direkt auf der Verpackung sagen und das wird es sein, was Ihnen hilft, zu entscheiden, welche Sie im Vergleich zu einem anderen zu bekommen. Schleifen wird besonders wichtig sein, wenn Sie malen müssen, um die Wand zu reparieren. Wenn Sie die Spackle auftragen, gibt es wirklich keine Wissenschaft. Sie möchten mit kleinen Abschnitten beginnen, um sicherzustellen, dass Sie zuerst das Loch abdecken. Es wird natürlich in das Loch gehen und Sie verwenden das Werkzeug, nur um überschüssigen Abfall. Sie verschrotten und wenden bei Bedarf wieder an, bis Sie sehen, dass das Loch und die Oberfläche vollständig bedeckt sind. Was ich mit jeder Schaufel mache, möchte ich sicherstellen, dass ich den Überschuss auf der anderen Seite entferne. Nach dem Auftragen entferne ich den Überschuss und benutze die saubere Seite, um ihn zu glätten. Jetzt, wo wir diese Wand wieder in ihren ursprünglichen Zustand bringen, nehmen wir die Tapete ab. Es ist genauso einfach, wahrscheinlich einfacher. Alles, was Sie tun müssen, ist eine der Ecken jedes Paneels zu finden, die Sie angewendet haben und herunterziehen. Beschädigungen frei. Abhängig Ihrer Wandstruktur und welche Art von Farbe Sie unter der Tapete hatten, können Sie feststellen, dass es Flecken gibt, die sich lösen. Genau wie beim Patchen der Löcher löst die einfache Lackierung das, wenn Sie fertig sind. Wie Sie sehen können, waren wir in der Lage, diese Wand wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen, sie zu entwerfen und alles umzukehren, was wir getan haben. Meine Herausforderung für Sie besteht darin, über alle Heim-Projekte nachzudenken, die Sie aus Angst vor dem langfristigen Schaden vermieden haben. Denken Sie stattdessen über das langfristige Glück nach. 7. Letzte Gedanken: Glückwunsch, dass Sie es getan haben. Ich bin wirklich froh, dass du es mit mir bis zum Ende geschafft hast. Aber ist es wirklich passiert, wenn wir keine Bilder haben? Ich würde gerne sehen, was Sie heute erstellt haben. Stellen Sie also sicher, dass Sie alles in Ihre Projektgalerie hochladen. Danke nochmals, dass du mit mir rumgehst. Tschüss. 8. Q&A mit Emily Henderson: Danke allen, dass du Albie's Kurs genommen hast. Ich hoffe, Sie fühlen sich weniger gestresst, als Sie es getan haben, bevor Sie die Klasse über die Gestaltung Ihres eigenen Hauses. Was ich an Albie so sehr liebe, ist, dass sie wirklich Design nimmt und es zugänglicher und weniger einschüchternd macht. Vergessen Sie nicht, die anderen beiden Designer in der Design Showcase zu sehen, wir haben Arlyn Hernandez und Mikel Welch, und die Links zu diesen Klassen finden Sie in der Beschreibung unten. Danke, Leute. Albie, wie geht's dir? Etwas müde, aber gut. Lassen Sie mich fragen, es hat mit Ihrem Skillshare Kurs zu tun. Jetzt, da Sie ein Hausbesitzer sind, müssen Sie neu gestalten, wie Sie entwerfen, denn Sie haben immer für dieses reversible Design entworfen, was übrigens so ein genialer Weg ist, es zu sagen. Für Mieter ist es reversibel, auch für Hausbesitzer. Wie auch immer, ich möchte Ihnen applaudieren und ich möchte diesen Satz stehlen. Es ist so gut. Musst du jetzt anders denken? Ja und nein, weil ich denke, mit dem reversiblen Design von allem, ist auch wie ein Budgetbewusstsein. Wie viel Geld können wir und/oder wollen in etwas setzen, und auch, wie viel Zeit. Einige Dinge, die wir wissen, werden wir nicht umkehren, zum besseren Zeitpunkt oder so. Es hat uns nur gezwungen, wieder priorisiert zu werden. Würden wir das später rückgängig machen wollen? Nein? Okay, mach es dauerhaft. Vielleicht schnappen Sie sich das Kontaktpapier und seien Sie auf dem Weg. - Ja. Ich bin immer beeindruckt, aber auch, ich habe viele Fragen über die Menschen, die große Renovierungen in Phasen durchführen. Wenn Sie sehen, dass diese Leute, besonders online, tun: „Nun, das ist unser Phase-1-Badezimmer.“ Wow, sie haben viel Arbeit in Phase 1 gesteckt, aber es ist immer noch besser, als das Original fünf Jahre lang zu behalten, wenn man es hasst, wenn man kläglich hineingeht. Für uns ist mein Phasing mehr Raum für Raum im Vergleich zu Teilen des Raumes. Wir wussten bestimmte Dinge, die wir glücklicher sein würden, wenn sie früher als später erledigt würden, wie die Wäscherei, unser Media-Raum, unsere Küche , unser Wohnzimmer, weil wir sie ständig benutzen werden. Ich habe ein bisschen reversibel und ein bisschen dauerhaft gemacht. Die Permanente, ich weiß, das ist es, was wir wollen. Wir haben zugestimmt, wir hatten ein Familientreffen, alle haben für sie gestimmt. Während die reversiblen Sachen sagen, „Es ist nicht das Ende der Welt, muss in sechs Monaten neu gemacht werden.“ Ich bin in der Sache, dieses Buch zu schreiben, das nächste Woche fällig ist, also versuche ich nicht, es jetzt anzuschließen, aber wirklich, alles,woran also versuche ich nicht, es jetzt anzuschließen, aber wirklich, alles, ich denke, ist Renovierung gerade jetzt. Es gibt noch mehr Makrodesign-Ratschläge die ich für Leute geben möchte, die anfangen, und einer von ihnen ist zu versuchen, wirklich in Ihrem Raum zu leben, oder zumindest wirklich vorstellen, wie Sie in dem Raum vor Ihnen leben werden, vor allem, wenn Sie Wände bewegen und all das. Ich weiß, für unsere Küche zum Beispiel hat es für uns geklappt, dass wir es nicht sofort gemacht haben, weil sie etwas getan hatten, und sie haben Dinge, von denen ich weiß, dass sie neuere sind, also nur die Schubladensysteme und Dinge wie das. Das Leben mit ihren Updates half mir, mein Schrankdesign abzuschließen. „ Oh, ich mag es, eine Schublade auf dieser Seite zu haben.“ Es ist nicht etwas, an das ich anfangs gedacht hatte. Oder: „Oh, ich hasse es, Türen auf dieser Seite zu haben.“ Diese kleinen Dinger. Wenn ich nicht mit ihrem Design gelebt hätte, und ich glaube daran, für eine gewisse Zeit mit einem Raum zu leben, zu sehen, wie du lebst. Das hat uns wirklich mit der Küche geholfen. So haben wir uns entschieden, die Waschküche zu öffnen, weil wir wussten, wie ich da rein und raus gehe, diese kleine Tür hätte mich letztendlich verrückt gemacht. Ob die Geräte kleiner waren oder nicht, es hätte sich einfach super eng und eng angefühlt. Diese kleinen Dinger, wir haben zwei Räume umgekippt, weil wir sagen „Das fühlt sich hier besser an.“ Dinge wie das. Ich frage mich, ob, weil die Leute nicht so oft in unsere Häuser kommen, dass wir fühlen, vor allem der erste Timer oder Leute, die sich nicht für die Gestaltung von Novizen halten, ein bisschen mehr bereit sind, ein Risiko einzugehen, weil sie mögen: „Nun, es sieht einfach nicht gut aus, niemand wird reinkommen und es für eine Weile sehen.“ Es gab schon zwei Lager von Menschen: Es gab die Leute , die gerne Design gemacht haben und wirklich schätzen, wie ihr Zuhause aussah, dann gibt es die anderen Leute, die gelähmt waren, sie wollten, dass ihr Haus besser aussieht, aber sie wussten nicht notwendigerweise, wie sie es machen sollten. Sie haben einfach nichts getan. Sie kümmerten sich mehr um ihre Outfits, weil ihre Outfits draußen sind, und ihre Autos, aber nicht ihre Häuser, wo sie einfach so sind: „Ich hoffe nur, niemand kommt vorbei.“ Aber ich denke, dass es jetzt, weil niemand rüber kommt, ein bisschen mehr Freiheit gibt, nur Sachen auszuprobieren, weil man diese Wände anstarren muss. Sie können sie auch besser für Sie machen, und wenn es nicht gut aussieht, wird es niemand wirklich sehen, und dann können Sie es ändern. Ich denke, obwohl die Leute vorbeikommen, sind sie eher bereit, das als ein notwendiges Stück ihres Lebens hinzuzufügen, als ein Stück davon, wer sie sind. Ja, für sie. [ unhörbar] Welt, obwohl wir eigentlich nicht auftauchen. Das passiert ein bisschen, aber der Druck, dass es perfekt ist, ist verschwunden. Es ist wie: „Nun, wenn ich das falsch schneide, kann ich es neu schneiden oder ich kann es mit etwas anderem bedecken.“ Ich habe ziemlich viele Abkürzungen selbst genommen, weil ich weiß, dass niemand außer mir wissen wird. Du bist sogar ein Blogger und eine öffentlichere Persönlichkeit. Aber ich stimme völlig zu. Du weißt, was ich über Perfektion empfinde, ich glaube nicht wirklich daran, für mich. Ich glaube nicht, dass es irgendjemandem tut, geistig, einen Gefallen in der Designwelt. Albie, es ist so schön, mit dir zu reden. Ich freue mich über deine Skillshare Klasse, so ist mein Publikum, sie werden es lieben. Es war schön, Sie zu sehen. Ich freue mich, zu teilen. Ich denke, jeder wird es lieben, aber auch nur nützlich finden, zumindest ist das meine Hoffnung. Ich bin aufgeregt, und ich bin froh, dass ich dieses Ding, das ich liebe, auch mit anderen Leuten teilen kann.