Der klare Leitfaden für Songtexte und Songwriting (Kernkurs) | Adam Sweeney | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Der klare Leitfaden für Songtexte und Songwriting (Kernkurs)

teacher avatar Adam Sweeney, Songwriter/Emotional Intelligence Spec.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

31 Einheiten (2 Std. 55 Min.)
    • 1. Einführung

      2:51
    • 2. Zu Beginn : Für wen schreibst?

      3:02
    • 3. Jeder, kann aussagekräftige und kluge Texte schreiben – KEINE LIMIT!

      5:36
    • 4. Drei goldene Regeln (erst, verwirkliche und kommuniziere)

      3:03
    • 5. LWS INTRO

      2:39
    • 6. Golden Key Nr: 1: Stellen sie in Stein

      3:10
    • 7. Der goldene Schlüssel Nr: 2: Ziele sind Mut

      2:28
    • 8. Golden Key Nr: 3: Viel mehr

      2:18
    • 9. Golden Key Nr: 4: Lyrische Admiration

      2:24
    • 10. Die Waterslide Methode

      4:17
    • 11. Schlüsselwörter verwenden

      4:23
    • 12. LWS Teil Lein Teil

      15:07
    • 13. Golden Key Nr: 5: Gib mir 10!

      2:31
    • 14. Goldene Schlüssel Nr: 6: Der Writing

      2:11
    • 15. Was ist mit dem Rhyming?

      1:33
    • 16. LWS Teil 2

      13:21
    • 17. LWS Teil 2 B

      12:43
    • 18. Golden Key Nr: 7: Lyrische Warm-Ups

      3:01
    • 19. Golden Key Nr: 8: Verhüte deine Songtexte

      1:41
    • 20. Stelle die Frage

      3:25
    • 21. Jede Version ist vollständig

      3:34
    • 22. LWS Teil Teil

      17:47
    • 23. Goldene Schlüssel Nr: 9: Flucht ins Fokus

      2:17
    • 24. Goldene Schlüssel Nr: 10: E-Motion (Energie in Bewegung)

      2:12
    • 25. Die Energie aufbauen

      5:12
    • 26. LWS Teil 4 A

      15:23
    • 27. LWS Teil 4 B

      18:19
    • 28. TT: Den Prozess genießen

      4:17
    • 29. TT: Was ist das, um das Schreiben?

      4:36
    • 30. Eine persönliche Botschaft von mir :-)

      4:08
    • 31. Alles, was ich schon immer wünscht

      5:03
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

4.027

Teilnehmer:innen

4

Projekte

Über diesen Kurs

4962845d

Willkommen in deinem erfordeten Leitfaden zum Songtext und Songwriting !

Mein Name ist Adam. Ich bitte mich, dir ein kurdes Einführens in meinen Kurs zu geben:

Dieser Kurs kommt aus dem Herzen, meine Übung, die ich im Laufe der Jahre entwickelt habe. Ich erkannte, dass das Schreiben Songtexte ein Prozess des persönlichen Wachstums ist und deine Texte während des Aufstiegs wachsen. Es gibt keine magic für Songs, DU bist die Magie und du aktivierst sie, wenn du mitmachst, akzeptier, was du nach ihm kommt und es für seine eigenen Spaß machst, egal ob es Spaß oder professionell ist.

Was ist ENLIGHTENED und wie wird dieser Ansatz von der Lyric-Writing abweichen?

  • Aufgeklärt ist das Schreiben von Songtexten in einem kreativen Prozess

  • Anstatt Ziele zu setzen, haben wir eine tägliche Übung.

  • Es geht darum, sich mit deinem Flusszustand zu verbinden, in dem das Schreiben einfach und mühelos wird.

  • Es ist ein ganzheitliches System, das Struktur, Rhyming und alle anderen verbundenen Inspirationen enthält, die du brauchst.

  • Es geht darum, alles zu validieren, was als Teil des Prozesses kommt.

  • Lass dich von deinem Denken überzeugen, was es vielleicht oder soll sein.

  • Beginne mit dem, was einfach und offensichtlich ist, um den Kurs zu machen.

  • Deine kreative Energie entwirft, während du immer wieder in den höheren Zuständen zukommt, die mit dir und den höheren Zuständen anderer ansprechen, während deine Musik sich auf dieser Ebene zieht.

Das wird dir als natürlicher Prozess anfühlen, denn in der Kreation geht alles um dein Gefühl. Geltende Geltung in der ursprünglichen Intention von Freude und Selbstausdruck anwenden :)

Welche Aspekte zu Lyriken und Songwriting enthält dein Kurs?

(Ich empfehle dir, dir den Lehrplan durchsehen und dir mehrere preview-able Videos anzuschauen, um ein Gefühl für diesen Kurs zu erhalten, damit du weißt, ob es auf deiner Reise brauchst.

  • Einführung – Lerne, was bedeutet, das bedeutet , mit deinem Herz und dem Herzen eine unbegrenzte Sprache und die Kommunikation mit deinem Publikum zu schreiben.

  • Perspektive (POV) – Lerne die 3 verschiedenen Arten von POV, Haupt- und (POV) sowie die Verwendung mehrerer POVs und Lyrik und wie du mit anderen

  • Golden Keys – Methods/Übungen, um mit dem man Maßnahmen einsetzen und dich in den richtigen Zustand bringen können, um mit deiner Kreativität zu verbinden und die Handlung aus diesem Zustand zu machen.

  • *NEW* Lyric – Beobachte die aufgeklärten Methode, um die Lieblingsprogramme in dem Moment schreiben zu können, und schreibe dann Texte mit mir mit!
  • Anatomie von Ein Song – Lerne im Detail die verschiedenen Teile eines Songs und bekommne dir, wie du sie effektiv verwendest und dich damit beschäftigst.

  • Platinum – Techniken, die du verwenden kannst, um deinen Prozess des Songschreiben.

  • Lyrische Strukturvariationen – Lerne verschiedene lyric und wie du verschiedene Elemente für deine Songs erstellst.

  • Verdeutliche Tipps – Realisierung, die mir mir dabei geholfen haben, Blöcke in Überwindung und Übergängen zu überwinden, damit wir uns unsere beste Arbeit erstellen können.

    Und hier ist noch mehr ...

Das ist ein Prozess, den du immer gerne genießen kannst. Schreiben oder Erstellen ist eine Erfahrung, die dir im Moment ganz ganz weitergibt, dann hat dir das Writing/creating oder die fertige Aufnahme gedient, um diejenigen zu dienen, die sich anhören und dich inspirieren lassen können. Das alles beginnt mit dir.

Ich bin auf dieser Reise mit dir, dann kontaktiere dich, wenn du mit mir sprechen möchtest. Ich freue mich, dich kennen und geehrt zu sein, wenn du mir auf diesem fantastischen und herausfordernden Weg leitest.

*NEW* Ich freue mich, dass ich dir gerne mit dem Thema von den bekannten a bekanntzugeben, den du beim Kurs mitmachen kannst, bei dem wir alle Ideen teilen, dein Feedback geben und unsere Kreationen vorstellen können:)

facebook.com/groups/enlightenedlyricwriterscommunity

Du findest meine persönlichen Kreationen in Spotify, Apple Music und BandCamp unter meinem Namen, Adam Sweeney. Neue IG: Adamsweeneymusic

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Adam Sweeney

Songwriter/Emotional Intelligence Spec.

Kursleiter:in

Hello! I have been writing lyrics for 19 years and teaching music and songwriting for 15 years.  I have been helping songwriters all over the world write lyrics more effectively and helping them create a daily practice of connecting with their inner creativity and inspiration while writing tons of clever lyrics from within.

If you are interested to see the lyric and songwriting work I have done please see my BandCamp page: https://adamsweeney1.bandcamp.com/album/the-all-i-ever-wanted-ep.

I am also an emotional intelligence specialist and have courses on how to transcend limiting beliefs and how to transform fear of rejection and self expression. They are both results of my personal exploration into my own fears and beliefs and the perspectives I used to transform them... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Mein Name ist Adam Sweeney. Ich schreibe Songs, seit ich etwa 13 Jahre alt war, als ich sie auf meinem vierspurigen Cassetten-Task-Cam Recorder aufgenommen habe. Und dann, als ich aufwuchs, nutzte ich sie, um mich selbstbewusster in Bereichen meines Lebens auszudrücken, in denen ich damals nicht so zuversichtlich war . Und jetzt, an diesem Punkt in meinem Leben, benutze ich Songschreiben, Lyrik-Schreiben als einen Prozess, um mich durch, wer ich jetzt bin, zu führen und das auf seine vielen erstaunlichen Möglichkeiten auszudrücken . Dass ich daran denken kann, führt mich durch einen Prozess der Kreativität und der Verbindung mit mir selbst . Und während ich das tue, entdecke ich Blöcke in mir selbst, die ich transformieren kann, ob Schriftsteller, Blöcke und Blöcke darüber sind, was andere Leute denken, dass es Auswirkungen hat. Wirklich, jeder Bereich meines Lebens, wenn ich durch diesen Prozess des Songschreibens gehe und was ich dir in diesem Kurs gerne gebe, ist alles, was ich auf meiner Reise gelernt habe, weil ich weiß, dass du deine eigene Reise durchmachst und was könnte mehr Spaß machen, als es zusammen zu tun? Einige der größten Dinge, die ich gelernt habe, ist, dass das Schreiben für sich selbst das Wichtigste ist , denn wenn man für sich selbst schreibt und ungefiltert für sich selbst richtig ist, denn in diesem Kurs filtere ich mich überhaupt nicht, weil ich wissen, dass es nicht das ist, was Sie brauchen. Und das ist nicht das, was jemand hören will, wenn er Musik hört. Sie wollen es in der reinsten Form und reinsten Ausdrucksform hören. Und so möchte ich Sie durch meinen Prozess des Songschreibens führen, nicht nur die eigentlichen Übungen aus dem Schreiben, sondern auch, Sie in einen Raum zu bringen, in dem Sie sich gut fühlen oder Sie sich sicher fühlen . Und dann aus dem Raum nehmen Sie die Aktion aus dem Schreiben und Sie sehen einfach, was herauskommt, und egal, was herauskommt, Sie validieren alles. Sie sind auch Lektionen darüber, wie ich die Reihenfolge, wie ich Musik schreibe, sowie wie man Texte und verschiedene Teile des Songs und verschiedene Reihenfolge, in denen man sie haben kann, aufschlüsselt . Also werden alle Grundlagen behandelt, und ich aktualisiere und füge immer Videos hinzu, weil meine Reise noch weiter geht. Ich mache das immer noch, weil es mir so viel Freude bereitet und zu erfahren, wer ich bin und über mich hinaus expandiert. Seien Sie bereit, etwas Spaß zu machen Schreiben eine tägliche Praxis, die Sie genießen können. Kommen Sie zu mir und verbinden Sie sich mit mir im Kurs. Danke. Und wir sehen uns dort. 2. Zu Beginn : Für wen schreibst?: Hi, alle. Das ist Adam. Und heute möchte ich nur etwas mit dir teilen, etwas, das ich meinen Titan-Tipp nennen werde. Und so schreiben wir unsere Musik. Und das ist etwas, was ich glaube, wäre hilfreich für alle, bevor du deinen Song beginnst. Schreiben und Reisen, bevor Sie tiefer in diesen Kurs einsteigen, ist es, sich wirklich zu fragen Für wen schreibe ich, wer ist mein Publikum? Und aus meiner Erfahrung ist die Nummer eins in der Audienz Nummer eins, für die ich schreibe, ich selbst. Und ich werde dir sagen, warum. Denn das ist eigentlich der effizienteste Weg, um Musik zu schreiben. Sie haben eine Welt voller Milliarden von Menschen, die alle unterschiedlichen Geschmäcker und Musik haben, und wir wissen, dass Musik über Wohnsitz ist. Weißt du, die Art von Song, mit dem du in Resonanz gehst, wird dich gut fühlen. Das ist, was Sie aus Ihren Lieblingskünstlern und Ihren Lieblingssongs, die Sie gerne und immer wieder hören. Und wenn man die Songs irgendwie findet und sich in diesen Songs wiedererkennt und man sich wie „ Hey, Hey, ich kenne diese Künstler und weiß, woher sie kommen, schreiben diese Künstler nicht wirklich für dich. Sie schreiben für sich selbst, weil es wirklich ist, dass es zu groß ist, um zu versuchen, für ein bestimmtes Publikum zu schreiben. So ist es eigentlich so viel einfacher genau richtig für sich selbst und sich auszudrücken und es furchtlos zu tun . Denn wenn Sie keine Angst haben, sich für die Art der Musik, die Art der Sounds, die Sie machen möchten, oder bestimmte Texte, die Sie schreiben möchten, auszudrücken , wenn Sie diese und ihre reinste Form und größte Selbstausdruck vermitteln, ist dies die Licht, das die Menschen anzieht. Das steht, was sagt: Hey, Hey, ich bin da draußen und du kannst mich sehen. Ich lasse alles auf den Tisch und das ist eigentlich, was wir mögen, weil wir es so viel einfacher sehen können, wenn wir uns damit identifizieren können. So viel einfacher. jedoch behalten, Wenn Sie sichjedoch behalten,wenn Sie sich zurückhalten oder sich Sorgen darüber machen, was andere denken könnten oder was sie mögen, dann komprimiert es Ihre Musik und komprimiert die Erfahrung ein wenig. Das ist also Werke Wunder für mich auf meiner Songschreiberreise, und ich hoffe, es wird Ihnen auch helfen. Also danke allen für das Zuhören und für die Anmeldung in meinem Kurs. Es ist ein Privileg für mich, dir auf diese Weise zu dienen, um meine Erfahrungen auf meinem Songschreiben Journey mit dir zu teilen und ich wünsche dir viel Spaß und viel Freude, dich in deiner Musik auszudrücken und sie mit allen zu teilen. 3. Jeder, kann aussagekräftige und kluge Texte schreiben – KEINE LIMIT!: Hallo. Das ist Adam Sweeney, und ich möchte Ihnen zuerst danken, dass Sie sich für meinen Kurs registriert haben. Und zweitens möchte ich Sie im ersten Abschnitt meiner ersten Vorlesung begrüßen. Jeder kann aussagekräftige Texte schreiben. Es sind keine Grenzen gesetzt. Hast du dich jemals gefragt, wie einige Künstler, oder? Album für Album, Song für Song? Vielleicht haben sie sogar ein Seitenband oder ein Seitenprojekt. Sie schreiben Songs für zwei, und jedes Album kann 10 bis 14 Songs enthalten. Und denken Sie daran, die Luft auf Lee, die die Platte gemacht haben. Wenn sie die Platte nicht gemacht haben, passten sie entweder nicht in das Thema des Albums oder die Künstler waren Label nicht der Meinung, dass der Song gut genug war, so dass er beiseite gelegt und später veröffentlicht werden könnte. So oder so, diese Künstler, die Album für Album ihr ganzes Leben schreiben, können Sie sagen, sie sind lyrische Schreibmaschinen. Aber sie wissen etwas, was du nicht tust, und ich werde es mit dir teilen. Es gibt zwei Schlüsselgeheimnisse. Der erste ist ein Glaube, den Sie haben müssen. Und die zweite ist eine Aktion, die Sie ergreifen müssen. Und das werde ich später im Kurs genauer eingehen. Aber Sie brauchen beide, um erfolgreich zu sein. Aber zuerst wir einen Blick auf drei Beispiele lebender lyrischer Schreibmaschinen. Billy Joe Armstrong vom Grünen Tag. Es hat 11 Alben mit Green Day und über 150 Songs geschrieben. Sogar sein letztes Album im Jahr 2012 war ein Dreifach-Album mit über 30 Songs. Tom's Along, Sie können ihn von Blink 1 82 oder Angels and Airwaves kennen. Er hatte auch ein Nebenprojekt namens Boxcar Racer. Aber im Laufe seiner Karriere hat er über 14 Alben und über 100 und 20 Songs geschrieben. Sogar dieses Jahr veröffentlicht er ein Album mit Demos und B-Seiten und Songs, die nicht seine anderen Alben gemacht . Wir werden sehen, ob sie gut sind und nicht zuletzt die ultimative Song-Schreibmaschine. Paul McCartney. Der Guy schreibt seit 50 Jahren Songs, 36 Alben über 450 Songs zwischen den Beatles-Flügeln und all seinen Soloprojekten, die er bis heute fortsetzt. Also lasst uns in das erste lyrische Schreibgeheimnis kommen. Hören Sie genau zu. Ihre Texte und Musik kommen nicht aus Ihrem Gehirn, sondern etwas Größeres, Weiteres und vor allem grenzenlos. Das Gehirn kann nicht vorstellen, 100 Songs zu schreiben, sogar 20 ist Überlastung. Erfolgreiche Songwriter wissen, dass sie kreative Informationen aus einer unbegrenzten Quelle kanalisieren , und der Brunnen kann nie trocken laufen, wenn Sie darauf abgestimmt sind. So schreiben sie Song für Song. Sie haben nicht diese einschränkenden Überzeugungen, die sie zurückhalten, dass sie es nicht tun können oder dass dies, ah,eine hohe Anzahl von Songs zu schreiben ist ah, . Sie denken nicht mal in Zahlen. Also, was ist diese unbegrenzte Quelle, von der ich spreche? Es ist ein Raum, in dem alle Ideen nicht nur für Lieder, sondern auch Bücher, Filme, Filme, TV-Shows, Artikel stammen. Was glaubst du, was Stephen King all die Ideen für die 40 Bücher hat, die er über seine Karriere geschrieben hat? Es stimmt, nicht alle von ihnen sind gut. Die Guten kommen aus dieser Quelle oder Ebene, wo alle Ideen existieren, und der Autor Künstler ist derjenige, der sie ins Dasein kanalisiert. Mit der Verbindung zu dieser Quelle, Inspiration, wird das Songschreiben mühelos. Also, was kommt dein Gehirn hierher? Dein Gehirn ist auf Lee, einem Moderator. Das Gehirn ist auf Lee in der Lage, mit einem mittelmäßigen Ideen zu kommen, bestenfalls von selbst. Also, wo kommt dein Gehirn ins Spiel? Genau. Du bekommst das Material aus der Quell-Inspiration und deinen Gehirnstrukturen und formst es zu einem Song. Also, wenn Sie eine lyrische Schreibmaschine und eine gute sein wollen, nicht nur Mist, müssen Sie sich verbinden und dabei sein. Stimmen Sie mit Ihrer Quelle und nutzen Sie Ihr Gehirn. Wenn du nur dein Gehirn benutzt, schreibst du Lieder. Verstehen Sie mich nicht falsch, aber die Mehrheit wird nicht sehr gut sein. Es kostet dich viel mehr Zeit und Mühe, es zu tun, und du wirst am Ende nicht zufrieden sein. Also der Hauptpunkt in diesem Vortrag und versprach Ihnen ist, dass jeder ein guter Texter mit diesem Wissen sein kann , das ich mit Ihnen teile. In diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, Texte, tolle Texte und mühelos zu schreiben , auch wenn Sie es noch nie getan haben. Es spielt keine Rolle, ob dein Sänger und dein Job ist, oder ob deine Basis oder gar ein Schlagzeuger zum Text der Band beitragen kann. Selbst wenn Sie seit Jahren schreiben, ich verspreche, dieser Kurs wird Ihnen helfen, explodieren Sie Ihre Ausgabe von Texten mühelos so zu verbinden um diese unbegrenzte Quelle haben mit Ihnen gesprochen. Sie müssen sich in einem Zustand des kreativen Flusses befinden. Und im nächsten Vortrag gebe ich Ihnen 10 einfache Wege, in diese Strömungszone zu gelangen, wo Sie sich und andere wirklich überraschen können . Und diese Wege haben immer für mich funktioniert. Und es spielt keine Rolle, ob ich Texte schreibe. Ich benutze sie, wann immer ich in einem kreativen Raum sein muss. Ich hoffe, Sie haben diesen Vortrag genossen. Wir sehen uns in der nächsten. 4. Drei goldene Regeln (erst, verwirkliche und kommuniziere): es ist Zeit, die drei Goldenen Regeln für das Schreiben von Texten zu lernen erstellen, zu beziehen und zu kommunizieren. Also, was ist das Schreiben von Texten und unsere, meine eigene persönliche Definition für die Kunst des Textes zu geben , müsste es sein. Texte zu schreiben ist kreatives Geschichtenerzählen, basierend auf Überzeugungen und Erfahrungen, um sich auszudrücken und anderen in einer cleveren und stilvollen Art und Weise zu kommunizieren, sie könnte sich fragen. Wo passt Musik in das Schema? Nun, Musik ist die Stimmung oder der Ton, der normalerweise den Ton der Texte reflektiert. Erste goldene Regel erstellen Was ist das, was Sie erstellen? Du erschaffst ein Kunstwerk, du erschaffst ein Erlebnis für andere und bringst etwas ins Dasein, das noch nie existiert hat, was erstaunlich ist. Zweite goldene Regel in Bezug auf wen beziehen Sie sich? Du erzählst, dass andere dein Publikum, wen auch immer, sie vielleicht, vielleicht nur jemand, der zuhört. Und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihre Texte ein Spiegelbild Ihrer Erfahrungen und Überzeugungen sind , die wiederum Ihr Publikum beeinflussen. Also, warum bezieht sich? Wichtige Beziehung ist wichtig, weil es eine unschätzbare Verbindung aufbaut. Zuhörer wollen wissen, ob Sie die Welt so erleben, wie sie es tun. Wenn du durchgemacht hast, was sie durchgemacht haben. Dies schafft eine Verbindung zwischen Ihnen und dem Zuhörer, und je stärker die Bindung ist, desto mehr fühlen sie sich, dass Sie sie verstehen und jedes Material, das Sie löschen. Sie werden es hören, weil sie denken, Hey, diese Künstlerin versteht mich, wer ich bin, was ich durchgemacht habe, was ich glaube und ich kann mich darauf beziehen. Also werde ich gerne hören, was immer sie rausgaben. Dritte Goldene Regel kommuniziert Wie kommuniziert man? Sie erstellen eine Story oder verkaufen eine Ihrer eigenen Erfahrungen. Die einzige Sache, die Text und Kante gibt, ist, dass Sie diese Geschichte auf eine clevere und stilvolle Art und Weise kommunizieren , die mit Ihren Zuhörern lange nach dem Erlebnis bleibt. Und Sie können dies tun, indem Sie entweder bestimmte Sätze oder Reime mit ihren eingängigen und bleiben in den Köpfen der Hörer lange nach den Songs vorbei und ich gebe Ihnen einige Beispiele. Beispiel. Eins. Wir sind die Champions von Queen Example zum Y M. C. Ein Song-Beispiel. Nummer drei. Wir leben alle in einem gelben U-Boot, also viel Glück. Jetzt steckst du das für den Rest des Tages in deinem Kopf. Also waren diese Künstler sehr gut darin, ihre Texte zu kommunizieren und ihre Zuhörer zu tun, weil sie sehr, sehr eingängig waren . Und wir werden später die wichtigsten Geheimnisse erkunden, die Songtexte an Ihre Zuhörer wie verrückte Goo halten lassen. Also mach dir keine Sorgen. Ich habe dich abgedeckt. Das schließt also diesen Vortrag ab, wir sehen uns in der nächsten. 5. LWS INTRO: Hallo Leute, das ist Adam. Ich freue mich sehr, Ihnen den neuesten Teil meines Kurses vorzustellen, und das sind Songwriting-Sessions. Songwriting-Sessions bin also im Grunde genommen hier auf meiner Couch, wo ich normalerweise meine Texte schreibe. Und wir gehen zusammen ein ganzes Lied von Grund auf neu durch. Im Moment ist also alles falsch. Nichts ist vorbereitet. Weil ich möchte, dass Sie sehen, wie der Prozess tatsächlich mit aufgeklärtem Text durchgeführt wird, um alle anderen Teile meines Kurses darin zu integrieren . Normalerweise sehen wir unsere Lieblingskünstler nicht mit Stift und Papier, die Lieder schreiben. Es könnte also ein Rätsel für dich sein. Und ich möchte Licht und Klarheit in diesen Prozess bringen. Du zeigst dir, wie es eigentlich ist. Weil es nicht immer perfekt von deinem Kopf auf die Seite ist. Es beinhaltet den Prozess, beinhaltet den Einstieg in den Moment. Es geht darum, sich selbst Fragen zu die Energie alles aufbauen zu lassen, was wir in diesem Kurs durchgehen. Es hat also sehr viel Spaß gemacht, diese zu machen, und ich freue mich sehr, sie dir zu bringen. Eine andere Sache, bevor wir anfangen ist, nachdem Sie sich diese Songwriting-Sessions angesehen haben, und es gibt im Grunde vier Sitzungen, die in mehrere Videos unterteilt sind, die ich während des gesamten Kurses veröffentlichen werde. Sie haben also Zeit, das, was Sie lernen, tatsächlich anzuwenden. Und nachdem Sie diese Songwriting-Sessions durchlaufen haben, rate ich Ihnen, nur dieses Mal wieder zurückzukehren. Setze mich stumm und setz dich einfach zu mir und mache deine eigene Songwriting-Session zusammen mit mir und ja, komm mit mir in den Fluss. Weil das die erstaunliche Reise dieser Fahrt ist, ist, dass wir alle zusammen drin sind. Wir machen es alle zusammen. Und manchmal ist es eine Herausforderung zu stellen, Zeit für Songwriting zu nehmen, um es zu einer täglichen Übung zu machen. Wenn du also mit mir folgst, wirst du überrascht sein, wie viel wir in wenigen Sitzungen wirklich erledigt haben. Also viel Spaß damit. 6. Golden Key Nr: 1: Stellen sie in Stein: Dies ist der erste goldene Schlüssel. Legen Sie es in Stein. Stellen Sie sich auch jeden Tag Zeit für sich selbst ein, richtig? Auch wenn es nur 15 Minuten dauert, ist das sehr unkompliziert. Legen Sie eine Zeit beiseite und halten Sie sich daran. Es spielt keine Rolle, ob Sie während dieser Zeit an Ihrem Schreibtisch sitzen und nichts tun. In der Tat, es sei denn, du tust etwas, das das Schreiben beinhaltet, als nichts zu tun, ist diese Zeit für das Schreiben auf Lee reserviert. Und du musst diese Zeit ehren, indem du wenigstens dafür anwesend bist. Der Punkt ist, das Schreiben zur Gewohnheit zu machen. Wenn Sie eine Zeit beiseite legen, legen Sie auch eine Absicht des Schreibens fest, und wenn Sie beabsichtigen, etwas zu tun, macht es viel einfacher, es zu tun. Nutzen Sie einfach die Zeit, um mit dem Schreiben zu beginnen. Mach dir keine Sorgen darüber, ob das, was du schreibst, gut ist oder nicht. Was passiert ist, ist Ihre Programmierung selbst zu schreiben, und die Absicht wird Ihnen helfen. Es spielt keine Rolle, zu welcher Zeit Sie diese Zeit morgens oder abends einstellen können. Was auch immer Ihnen am besten passt, dies wird letztendlich das Problem lösen, keine Zeit zu haben, weil es immer geplant wird . Sie können nicht viel tun, die ersten paar Tage, aber bald danach werden Sie. Nehmen wir an, Sie legen 30 Minuten beiseite und schreiben einfach ein paar zufällige Wörter auf das Papier. Das ist in Ordnung, aber irgendwann wirst du anfangen, mehr zu schreiben und du wirst anfangen, in einen Fluss zu kommen. Und wenn das passiert, Sie nicht überrascht, wenn 60 oder sogar 90 Minuten vergehen. Denn wenn man sich im Staat befindet, merkt man keine Zeit, die man zeitlos wird, und in diesem zeitlosen Raum lebt Kreativität. Sie werden wissen, wann Sie darauf zugreifen, denn Sie werden voller Neugier, Aufregung und sehr stolz auf das, was Sie musikalisch geschrieben haben. Ihre Lyrisch. Wie ich sagte, dies kann nicht passieren, die ersten paar Tage, wenn Sie es zur Gewohnheit zusammen mit Ihren Absichten machen , es wird, und es wird auf sich selbst aufbauen und leichter und einfacher mit jedem Tag. Also am Ende der Woche oder Monat, Sie haben beiseite gesetzt, abhängig von der Menge der Zeit. Nehmen wir an, Sie beiseite 45 Minuten als am Ende der Woche oder des Monats. Sie können irgendwo zwischen 5 10 bis 40 Stunden nur für Songschreiben haben, weil sie am Ende summieren und je mehr Zeit, die in der Schrift geht, desto mehr Ausgabe produzieren Sie und dort wird eine qualitativ hochwertige Ausgabe liegen. Ein toller Song mit energievoller Leidenschaft und cleveren Texten ist sein Gewicht in Gold wert und überwiegt 10 mittelmäßige Songs bei weitem. Also ab heute, setzen Sie eine Zeit, ehren Sie es, und auf diese Weise ehren Sie sich auch selbst. 7. Der goldene Schlüssel Nr: 2: Ziele sind Mut: Das ist goldener Schlüssel. Nummer zwei Tore sind Müll. Traditionell sind wir aufgewachsen zu lernen, dass das Setzen von Zielen effektiv Proactiv ist und eine Möglichkeit, sich zu konzentrieren. Meiner Meinung nach ist das nicht immer wahr. Und aus meiner Erfahrung ist das definitiv unwahr. Wenn Sie sich für das Schreiben von Texten bewerben, möchten Sie eigentlich kein Ziel haben, sondern einen Prozess erstellen, ein Ziel, zum Beispiel in unserem Fall, vielleicht einen Song zu schreiben, rechts, drei Lieder oder ein Album. Und das Problem dabei ist, dass die Ziele sehr zukunftsorientiert sind und nicht in der Gegenwart, wo die ganze Arbeit tatsächlich stattfindet. Ziele sind kurzfristiges Denken, und sobald ein Ziel erreicht ist, neigen wir dazu, auf unseren Lorbeeren auszuruhen. Ende machen Sie eine Pause. Aber wenn du schreibst, hast du Schwung und willst weitermachen. Nehmen wir an, Sie haben ein Ziel und Sie haben Probleme, es zu erreichen, oder etwas kommt oder es dauert länger als erwartet. Aus meiner Erfahrung kann dies zu Entmutigung, Frustration und sogar zu einem Verfall und Schreiben führen , bis Sie sich wieder abholen. Mit dem Prozess sind Sie nur Prozesse, um zu schreiben und krank zu einem täglichen Training oder Zeitplan, wie in den ersten Schlüsselprozessen erwähnt , sind langfristig und enden nicht, wenn ein Lied aus Ihrem Schreiben geschnitzt wurde . Da es keine Ziele gibt,erhalten Sie nach jedem Mal, wenn Sie sich hinsetzen, um zu schreiben, ein Gefühl der Leistung,können Sie es mit gehen für einen Lauf oder ein Training vergleichen. Da es keine Ziele gibt, erhalten Sie nach jedem Mal, wenn Sie sich hinsetzen, um zu schreiben, ein Gefühl der Leistung, Du fühlst dich danach immer gut und bist zufrieden. Sie sind nicht allzu besorgt, dass Sie nicht sofort in Form sind, was wahrscheinlich Ihr Ziel ist. Sie fühlen sich einfach gut, dass Sie sich bemühen und etwas dafür zu zeigen haben, wenn Sie kein Ziel haben, es gibt keinen Grund, sich schlecht zu fühlen oder ein Gefühl des Scheiterns zu haben, wenn Sie es nicht mit dem Prozess erreichen , in dem Ihre Produktivität geht Jedenfalls. Schreiben in gewissem Sinne, ist der Prozess und das Ziel an sich. Wenn Sie also auf diese Weise darüber nachdenken, erhalten Sie die Wirkung und das Gefühl, ein Ziel durch den Prozess zu erreichen. Jedes Mal, wenn Sie sich hinsetzen, um zu schreiben 8. Golden Key Nr: 3: Viel mehr: Dies ist Goldener Schlüssel Nummer drei Reichlich mehr. Dieser Schlüssel entspricht den beiden vorherigen Tasten, von denen Sie, wenn Sie folgen, automatisch diesem folgen sollten, sowie einem Ergebnis folgen, was mehr richtig ist, als Sie brauchen. Wir haben dies bereits zu Beginn dieses Kurses behandelt, und es sollte gemeinsames Wissen sein. Kaufst du jetzt? Was ist das, dass fast jeder Künstler mehr Songs hat, als man tatsächlich auf dem Album hört ? Sie haben es einfach auf ihre besten und geeignetsten für dieses Album geschnitten. Das gleiche gilt auch für andere Arten von Kunst, wie zum Beispiel ein Regisseur, der einen Film dreht. Er filmt immer mehr Szenen, die notwendig sind, vielleicht sogar drei oder vier Stunden wert, und es wird am Ende auf einen zweistündigen Film reduziert, und alle entfallenen Szenen sind in den speziellen Spielabschnitt der DVD für Musiker gesetzt . Sie nehmen die Songs, die sie nicht benutzen, und legen ihn beiseite, und vielleicht werden sie sie später verwenden, um etwas mehr Einkommen zu generieren, und oft werden sie B-Seiten genannt. Die Wahrheit ist, man kann nie zu viel Material haben. jedoch Es gibtjedocheinen weiteren sehr wichtigen Grund, warum ich dies zu einem Schlüssel mache, um eine lyrische Schreibmaschine zu werden . Dein bestes Schreiben ist immer da, aber manchmal steht es hinter schlechtem oder mittelmäßigem Schreiben. Es ist wichtig, alles herauszuholen, denn es ist ein Teil der Schnur der Kreativität, die immer zu inspirierter Arbeit führt. Und manchmal muss man nur folgen und ihm vertrauen. Dies ist nicht die Zeit, ein Perfektionist zu sein, oder Sie können viel länger warten. Perfektionismus lässt Sie die meisten Ihrer Ideen, die kaum berührt das Papier, aber diese Ideen inspirieren bessere. Sie sind alle verwandt und verbunden, also schneiden Sie sie nicht an der Wurzel ab. Eine andere Art, daran zu denken, ist eine Idee ein Sprungbrett zum anderen. Also nicht ungültig machen irgendwelche Steine ist schlecht oder unwichtig, weil sie schließlich bringen Sie dorthin , wo Sie sein wollen. 9. Golden Key Nr: 4: Lyrische Admiration: Golden Key Number vier Die lyrische Bewunderung, eine Song-Schreibmaschine zu sein, erfordert, dass Sie wissen , was Sie lyrisch mögen und in der Lage sein, es in anderen Songs zu identifizieren, aber auch zu erklären, warum Texter, die inspirierte Texte erstellen können, dies nur tun können, wenn sie wirklich erkennen die bemerkenswerte Handwerkskunst der anderen. Einfach gesagt, Sie können nichts Wertvolles schaffen, wenn Sie den Wert selbst nicht erkennen können. Vielleicht haben Sie diese Art von Übung schon einmal gemacht, aber ich bitte Sie, es während Ihrer Schreibzeit noch einmal zu tun, besonders wenn Sie sich feststecken fühlen. Und selbst wenn du es nicht tust, wird es dir trotzdem einen enormen Schub geben. Ich möchte, dass du jetzt etwas tust und dir drei Lieder anhörst, die du wirklich lyrisch bewunderst. Aber machen Sie diese Übung ein Lied nach dem anderen, Setzen Sie sich mit Kopfhörern, schließen Sie die Augen und hören Sie zu. Oder wenn Sie den Text zusammen mit dem Song lesen möchten, dann halten Sie die Augen offen. Wirklich zu schätzen, was Sie nachher hören, stellen Sie sich diese Fragen. Wie fühle ich mich, wenn ich den Fluss der Worte und die Reimstruktur höre? Wie fühle ich mich so? Was sind meine Lieblingszeilen? Warum sind sie meine Lieblings? Warum sind sie in jeder Hinsicht so großartig und perfekt? Zu mir? Brechen Sie die Worte Stück für Stück nach unten. Wenn es Ihnen hilft, zu erklären, müssen Sie die Antworten nicht ausschreiben. In der Tat, wenn ich das mache, rede ich laut. Diese Übung fokussierter Wertschätzung bringt Sie in Verbindung mit Ihrer eigenen Kreativität und Inspiration. Energetisch ist Kreativität im selben Raum wie Schönheit und Bewunderung. Sie fühlen sich alle ähnlich. Wenn Sie also anfangen, mehr Aufregung in Ihrem Körper und Ihren Händen zu spüren, selbst nachdem Sie dies mit nur einem Lied getan haben, können Sie weitermachen. Aber ich empfehle, mit dem Schreiben zu beginnen und zu sehen und überrascht zu sein, was als nächstes passiert. 10. Die Waterslide Methode: In diesem Vortrag werden wir darüber sprechen, was ich die Wasserrutsche Methode des Songschreibens nenne. Und das ist eine eigentliche Technik, einen Song zu schreiben, nicht nur die Texte, sondern auch die Schnüre auf Melodie. Was ich tue, ist, dass ich auf einen der goldenen Keys ausdehne, der deine Texte lockt, weil ich das Gefühl habe , dass es mehr Erklärung oder eine tiefgehende Erklärung verdient. Und ich benutze es buchstäblich, um jeden Song zu schreiben, den ich schreibe, weil es funktioniert und es wahr ist und es Sinn macht. Und wenn du ihm folgst, wirst du viel Erfolg haben, und die Texte werden einfach fließen und viel einfacher herauskommen. Also, was ist die Wasserrutsche Methode? Grundsätzlich werde ich Akkorde, Melodie und Texte mit denen einer Wasserrutsche vergleichen , so dass die tatsächliche physikalische Wasserrutsche nicht die Schnüre sagen . Das Wasser ist die Melodie, und du, die du hinunterreitest, sind die Texte. Also, was Sie zuerst tun, ist, dass Sie mit ein paar Schnüren kommen, die Sie mögen für Song müssen nicht der ganze Song sein. Es kann Vers oder ein Chor sein und ob Ihr Instrument die Gitarre, Klavier oder etwas anderes ist . Spielen Sie einfach diese Akkorde, spielen Sie mit ihnen herum und versuchen Sie einfach, eine Melodie zu summen. Etwas, das Sie gerne anfangen, die Melodie zu summen, damit die Leute nicht erkennen , ist, dass zwischen den Kordeln und den Texten die Melodie ist. Es gibt diese Lücke, und es ist wie ein eigener Schritt. Und wenn man einfach die Schnüre schreibt und dann mit Texten zur gleichen Zeit die Melodie schrägt ist es so ,als würde man ohne Wasser eine Wasserrutsche hinuntergehen. , Sie können es tun, aber es ist viel einfacher und mehr Spaß, wenn es das Wasser gibt. Also, was ich dio ist, wenn ich meine Akkorde spiele und ich an meine Melodie denke, ich gehe einfach in den Kopf oder singe laut Lotta äh, oder ich nehme etwas aus dem ganzen Raum. Ich habe da eine Katze, die nur über ihn redet, wie er sich hinsetzt und dann schaut er sich selbst und läuft herum und kommt einfach mit der Melodie auf . Auf diese Weise können Sie alles dumme lier X verwenden. Es spielt keine Rolle, weil du sie nicht behalten wirst. Aber sobald du eine Melodie hast, die du magst und du spielst in den Kordeln und du summst die Melodie. Dann sind die Texte Basis, um so schnell auf zu springen, genau wie wenn man auf eine Wasserrutsche springt und das Wasser fließt und man auf dem Wasser fließt und es wird von der Rutsche oder den Plätzen getragen. Du wirst sehen, wie du anfängst, deine Courts zu spielen und deine Melodie zu summen, und du sagst dir , und du sagst dir , okay, , okay, ich werde versuchen, an Texte zu denken, also spielst du deine Homing. Und dann, anstatt über zufällige Dinge zu reden, wurden La, la, la, la, la,du wirst genau das, was herauskommt, singen la, la, la, . Was auch immer Texte ein Stück nach dem anderen herauskommen, schreib es Stück für Stück auf, und so mache ich es. Deine Texte werden so viel einfacher mit der Melodie fließen, weil sie buchstäblich dazwischen liegt . Ich weiß, du kannst es nicht sehen, aber metaphysisch ist es da. Und wenn Sie das im Hinterkopf behalten, werden Sie Songs ganz viel schneller schreiben und es wird einfach fließen und Sie werden den Fluss spüren, nur die , Melodie,die gerade durch Sie kommt und die Texte, die von Ihnen erstellt wurden, kennen Ihr Gehirn. Was auch immer du ausspuckst, wird auf sie fallen. Es ist also wirklich etwas, das du selbst ausprobieren musst. Das ist also eine Übung, die ich versuchen sollte, und ich bin sehr lieb, dein Feedback zu hören. Wie das für Sie funktioniert wunderbar für Mai und aus, wirklich aufgeregt darüber, es zu teilen und es auf diese neue Art zu erklären. So viel Glück und viel Spaß. 11. Schlüsselwörter verwenden: in dieser Vorlesung besprechen wir die Verwendung von Schlüsselwörtern, um Ihre Texte zu bereichern. Als ich geschrieben habe, kennst du neulich meine eigenen Texte. Manchmal bleibe ich stecken oder ich werde mit den gleichen alten Texten gefangen. Und für mich sind diese Art von Naturwörtern wie Sterne und Himmel Bäume. Und ich will die nicht in jedem Song. Ich möchte irgendwie alles differenzieren. Also entschied ich mich zu tun war, als ich Texte schrieb. Vielleicht würde ich mir eine Zeile einfallen lassen und es war okay, vielleicht hat sich nicht auf die nächste reimt. Aber da war es. Es gab ein Schlüsselwort in einem Schlüsselwort oder Satz, dass, wenn ich verwenden wollte, war mit Sommersonnenwende und allem, was ich schrieb, das kam heraus, als ich schrieb. Es hat nicht viel Sensor gemacht. Es ist gerade rausgekommen. Und ich mag die Sommersonnenwende Teil und will nichts anderes behalten. Also tat ich, war, dass ich dieses Wort niedergeschrieben habe, und ich kam später darauf zurück. Und als ich meine Texte schreibe, nicht nur, wenn ich meine Zeit Schreiben hatte, aber vielleicht werde ich während des Tages draußen sein und ich werde Keyword oder Phrase etwas hören, das einfach gut klingt, wie ein anderer war weiße Nächte am Ende. Ich mag das Geräusch. Ich schreibe es einfach auf mein Handy oder irgendwo auf meinem Desktop oder ein Stück Papier, nur den ganzen Tag über. Und dann, wenn ich mich hinsetze, um die Texte zu schreiben, nur um Texte im Allgemeinen zu schreiben, werde ich diese Liste irgendwo in meiner Nähe haben. Ich schreibe es auf ein Stück Papier und lege es auf meinen Schreibtisch. Sieh es einfach an und dann irgendwie, weißt du, ignoriere es und dass ich war, du weißt schon, du weißt schon, meine Akkorde spielen, meine Melodie haben, denke an meine Texte, wie sie herauskommen, Ich werde bemerken, dass ich die Schlüsselwörter dort hineinlegen werde. Und da diese Schlüsselwörter bereits in meinem Bewusstsein sind, was auch immer sonst gut durchkommt, natürlich für diese Schlüsselwörter, und ich werde eine großartige Zeile mit den Schlüsselwörtern schreiben. Also, das ist etwas, das ich so ziemlich jeden Tag verwende, weil ich möchte, dass meine Texte nicht nur gut sind, sondern auch kreativ, beschreibend, ausdrucksstark sind. Malen Sie jemandem ein Bild in den Kopf, wenn sie zuhören, und ich will nicht, dass alles die gleiche Sache ist. Manchmal finde ich mich nicht in die gleichen Muster oder Ideen gefangen. Und ich will nicht, dass jedes Lied ungefähr dasselbe ist. Also, um im Laufe des Tages zusammenzufassen, ob ich das Radio oder andere Songs lese oder einfach nur, äh, über Schlüsselwörter oder Sätze nachdenke, die ich mag, schreiben sie auf und ich werde sie in der Nähe halten wenn ich tatsächlich bin, Du weißt schon, wie ein Teer. Ich arbeite und schreibe die Texte wie Ethan Close by, und ich werde es nur ansehen und dann meinen lyrischen Schreibprozess beginnen. Und die neuen Texte, die in der Regel kommen, bilden sich ziemlich gut um sie herum. Und jetzt habe ich meine Texte, die die Schlüsselwörter hatten, die ich will, und ich bin sehr stolz darauf am Ende. Also bin ich stolz auf all meine Texte, und ich möchte, dass du stolz auf deine Texte bist, weil du weißt, wenn du bist, bist du zufrieden, dass du unzufrieden bist. Du denkst, Hey, das ist wirklich gut. Ich mag diese Schlüsselwörter. Es ist sehr beschreibend und es hebt sich hervor und trennt mich von den anderen Songwritern. Ich hoffe, Sie fanden diesen Vortrag interessant. Und Sie können dies praktisch den ganzen Tag und während Ihres Songschreibens anwenden , wie immer. Lassen Sie mich wissen, wie es für Sie funktioniert, bis zur nächsten Vorlesung. Fröhliches Schreiben. 12. LWS Teil Lein Teil: Songwriting-Sitzung 1. Also fange ich mit diversen an. Wir haben unsere Akkorde schon. Was möchte ich als erstes sagen, wie eine Sache. Was ist die Wahrheit über meine Situation im Moment? Zygomatische Kreuzung. 10, lebt seit etwa zehn Jahren hier in München . Und ich denke an einem anderen Ort darüber nach. macht einfach Spaß für Spanien und es ist sehr nett. Also kann ich sagen, ich möchte es sagen, also schreib das einfach auf. Also sind wir nicht gegangen. Also Preissuchende, etwas, das sich auf Go reimt. Also komme ich wie Schwung in Schwung, also kommt nichts. Also lasst uns den ersten Teil behalten. Und wir legen das hier hin. also Das bleibt also auf dem Punkt. Okay. Und ja, normalerweise beginne ich mit dem, was ich habe, und dann wiederhole ich es immer wieder, weil ich in einen Flow komme und mich mit dem Zustand verbinde, in dem sich diese Texte befinden. denke nicht wirklich, dass ich Ideen habe. Ich habe eine wichtige Phrase im Hinterkopf. Aber ja, lasst uns den dritten Kerl holen. Sie hatten den Kurs. Also hast du jetzt den Kurs. Es ist Ryan mit Veränderung. Und ja, ich streiche das aus. Ich vergesse es nicht. Also kommt es raus. Auf diese Weise ist es vielleicht an der Zeit, vielleicht die Fahrspuren zu wechseln. Los geht's. Okay. Das sieht besser aus. Vor allem heute Nachmittag möchte ich das sagen. Aber ich stelle mir vor, dass das wie Glück wäre. Aber das war einfach bewusstlos. Kommt raus. Sag denn ich klingle, ich bin es nicht. Schreib das chaotisch, es ist zu viel. Was ist mit dem anderen? Sauber bauen von dieser Linie ab dieser . Gewicht bis zum Scheitern. Wie du weißt, ich bringe etwas hervor und ich weiß nicht, was es ist. Okay. Goldenes Leben, wie eine CD. Die Arbeit, die da drin auf meinem 1 Hektar großen Grundstück ins Rampenlicht gerät. Auf meiner einen Seite hat es das hell finanziert. Also das ist eigentlich, ich meine, kenne den Unterschied zwischen feststecken zu bleiben und einfach das Gefühl zu haben, oh, ich habe gerade eine Welle geschrieben und okay, ich könnte eine Pause machen und dann die nächste Welle fangen , ist manchmal so diese Dinge geh. Also ja, was für eine Welle haben wir abgeneigt, wir haben einen Chor. Und wir haben vielleicht eine andere Version eines Kurses. Oder wir könnten den Kurs durch den Kurs ersetzen, den wir gerade machen. Aber die Hauptsache ist, dass wir geschrieben haben, wir haben alles validiert. Wir haben einen Flow bekommen, wir haben gesehen, wo die Dinge hingegangen sind. Und ja. Also bin ich ziemlich zufrieden und das wird sich auf das nächste übertragen, was ich in meiner Zeit mache. Aber ja, gute Schreibsitzung, Sitzung, die wir nicht so viel Zeit verbracht haben. Aber ich habe das Gefühl, dass wir irgendwo hingekommen sind. Also sehe ich dich im nächsten. 13. Golden Key Nr: 5: Gib mir 10!: Willkommen bei Golden Key. Nummer fünf. Gib mir 10 öffnende kognitive Türen. Die nächsten Tasten helfen Ihnen, jedes Mal, wenn Sie sich hinsetzen, um zu schreiben, beginnen, besonders wenn Sie blockiert sind. Ich weiß nicht, wo man anfangen soll oder nicht, den Fluss zu spüren. Doch wir haben bereits im Kurs die verschiedenen Themen diskutiert, über die Sie in den verschiedenen Gesichtspunkten schreiben können , können Sie sie von jetzt an schreiben, ist es Zeit, genauer zu werden. Sie werden Maßnahmen ergreifen und notieren Sie 10 Themen, über die Sie schreiben können. Es könnte alles sein. Beachten Sie, dass dies nur eine Übung ist und Sie keines dieser Themen verwenden müssen. Diese Ideen existieren bereits in deinem Gehirn, und wenn du schreibst, werden einige trotzdem herauskommen. Ob Sie sie auflisten oder nicht. Der Sinn der Übung ist einfach, Sie darauf aufmerksam zu machen, was auf Ihrem Kopf ist. Ob auf der Oberfläche oder ein wenig tiefer. Du magst etwas Licht auf Dinge werfen, die dir verborgen sind. Ich denke, es ist einfach, vielleicht bis zu fünf, aber Sie müssen mit 10 kommen, nachdem Sie sieben aufgeführt haben, Ihr Gehirn beginnt ein wenig zu schwitzen, aber was wirklich passiert ist, ist, dass Sie kognitive Türen öffnen und Sie fühlen und sehen Sie den Beweis dafür. Sobald du fertig bist. Nachdem Sie 10 Themen aufgelistet haben, können ein oder zwei Dinge passieren. Sie werden eine auswählen, und Sie werden wissen, welche zu diesem Zeitpunkt und beginnen zu schreiben, oder Sie werden einfach anfangen zu schreiben. Und egal wo du anfängst, die Chance, dass du unbewusst zu einem dieser Themen zurückgeführt wirst. Zumindest haben Sie jetzt eine größere Sicht und Bewusstsein für das, was in Ihrem Geist vor sich geht und was Ihnen im Moment wichtig ist. Manchmal halten wir bestimmte Dinge direkt unter der Oberfläche, und wenn wir sie aufdecken, spüren wir ein stärkeres Bewusstsein, dass wir alles direkt vor uns sehen können. Und ich glaube, das macht unser Schreiben am Ende persönlicher. Und was uns persönlich ist, ist uns wichtig, und deshalb schreiben wir ehrlich darüber aus unserer Wahrheit. Zuhörer erkennen die Wahrheit in Songs, und es macht sie realer für sie. Erstaunlich, was eine kleine Übung, die Sie nehmen kann 5 bis 10 Minuten zu vermitteln Oh, und die Auswirkungen, die es auf das Ergebnis haben kann 14. Goldene Schlüssel Nr: 6: Der Writing: Goldener Schlüssel Nummer sechs. Der Schreibmuskel. Schreiben Sie einen Journaleintrag oder führen Sie Skripterstellung durch. Sie haben vielleicht gehört, dass das Schreiben von Journaleinträgen therapeutisch sein kann, und das ist wahr, Aber wie kann das Ihnen helfen, eine lyrische Schreibmaschine zu werden? Nun, ich bin froh, dass du gefragt hast, ob dein Text- oder Journaleintrag noch geschrieben ist, und du hast dieselben Fähigkeiten benutzt, um deinen Schreibmuskel auszuüben, den du schreibst. Muskel muss wie jeder andere Muskel gebeugt werden, und dies ist eine großartige Übung zu tun, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, vor allem, wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Nehmen Sie also Ihren Schreibblock und Stift heraus, oder öffnen Sie ein Word-Dokument und beginnen Sie einfach zu schreiben. Sie können darüber schreiben, wie Sie sich über alles in Ihrem Leben fühlen, oder, wenn Sie das lieber nicht tun möchten, könnten Sie fiktive Situationen für sich selbst oder andere Menschen schreiben , die Sie sich gut fühlen. Letzteres der beiden wird Scripting genannt. Nun, wie Sie Ihre Schreibmuskulatur ausüben, beginnen Sie, einen Fluss in Gang zu bekommen, und obwohl Sie manchmal blockiert werden, wenn Sie Texte schreiben, es hat nichts mit den Texten zu tun, aber Zufluss mit Schreiben Wenn Sie Schreiben Sie einen Journaleintrag oder machen Sie Scripting, es ist fast unmöglich, blockiert zu werden, weil Sie im Grunde schreiben Ihre Gedanken, und Sie haben immer Gedanken, es sei denn, Sie schlafen oder Hirntot. Dies wird also einen stetigen Fluss erzeugen. Und wenn Sie sich entscheiden, diese Übung zu machen, dann stellen Sie sicher, dass es mindestens 10 bis 15 Minuten dauert. Weil dein Fluss stetiger und schneller wird und du dann das Gefühl hast, dass du mehr kreative Kontrolle hast, wirst du es spüren. Und wenn Sie die Gitarre herausnehmen und anfangen, diese Texte aufzuschreiben, haben Sie vielleicht sogar einige Ideen oder Inspiration während des Schreibmuskelübungen gehabt, also gehen Sie los. 15. Was ist mit dem Rhyming?: Hallo, Jungs. In diesem Video werde ich kurz über Reimen sprechen. Ich habe einige Nachrichten und Kommentare über erhalten, werde ich über Reimen sprechen, da dies lyrische Kurs ist? Und ich will nicht, dass du denkst, dass ich es ausschließe, weil es tatsächlich eingebaut ist. Wenn Sie nun ein besonderes Interesse am Reimen haben oder was Sie Ihr Vokabular aufbauen können, gibt es spezielle Anreicherungskurse, die Sie dafür nehmen können. Aber für den Zweck dieses Kurses zum erleuchteten lyrischen Schreiben, wenn Sie sich in diesem Flow-Zustand befinden, wenn Sie nicht hochfunktionierenden Flow-Zustand sind, werden die Reime automatisch in das integriert, was auch immer herauskommt , wodurch Sie eine Menge Zeit und Mühe. Also wissen wir alle, wie man sich reimt und es ist, als ob wir einen positiven Gedanken oder einen negativen Gedanken haben, diese Gedanken werden sich mit anderen verwandten Gedanken, anderen Gedanken und anderen Gedanken verbinden . Wenn Sie also in diesem hohen Zustand der Strömung sind, wird Ihr Gehirn auf die gleiche Weise funktionieren und nach dem greifen, was da ist, ob es in Ihrem Unterbewusstsein oder in der Spitze Ihres Gehirns ist, wird Ihr Geist diese Verbindungen und sie werden mit Ihren Texten fließen. So hat es im Laufe der Jahre für mich funktioniert. Und es ist eigentlich Teil der Mühelosigkeit, sich mit Flow und erleuchtetem lyrischem Schreiben zu verbinden. Also vielen Dank für Ihre Kommentare und Fragen und halten Sie sie auf dem Laufenden. Und fröhliches Schreiben. 16. LWS Teil 2: Und willkommen zu unserer nächsten Songwriting-Session, in der wir das fortsetzen, was wir letztes Mal gemacht haben. Und ja, nur um sich daran zu erinnern, diese Sitzungen sehr roh und offen sein sollen, damit Dinge um mich herum passieren können, Katzen könnten überhaupt nicht um sie herum springen. Also was ist meine Absicht und zeige dir, wie Songwriting zumindest aus meiner Sicht tatsächlich aussieht . Also haben wir ein kleines Update. Also haben wir hier ein schönes Mikrofon. Sounds sollten also so besser sein. Bei der ersten Sitzung, die ich aufgenommen habe, war es eigentlich nur ein Aufwärmen, um zu sehen, wie es laufen würde und tatsächlich zu einer echten Sitzung werden würde, die ich auf eine Rolle bekam. Also ja, also habe ich es behalten, aber es ist immer schön, Upgrades zu machen. Also lasst uns anfangen. Wenn ich also zu einer Sitzung zurückkomme, an der ich gearbeitet habe, gehe ich durch, was ich geschrieben habe. Also lasst uns das machen. Wir haben abgeneigte Veränderungen. Dann haben wir, wir hatten, einen Chor gemacht. Also spiele ich das hier. Es tut mir leid. Dann gab es den anderen. Und dort haben wir angehalten. Also kann ich entweder an dem Chor arbeiten, den wir gemacht haben, oder für den zweiten Vers gehen. Ich möchte irgendwie den Refrain machen. Also ja, lass uns einfach sehen, was passiert. Nichts davon ist geplant. Es ist alles, es ist alles im Moment inspiriert. Aber Sie sehen, wenn wir das tun, wenn wir dies als tägliche Praxis machen, wissen Sie, wie viel Güte von uns durch unser lyrisches Schreiben oder mehrmals pro Woche kommen kann. Also ja, lasst uns einfach Spaß haben. Lassen Sie uns nicht beurteilen oder arbeiten und sehen, was herauskommt und sehen, wie sich die Energie aufbaut. Alles klar, also der Chor. Lassen Sie uns also etwas Schwung mit dem Vers in Schwung bringen und sehen, ob wir einen Weg finden können, den Fluss zu erreichen. N übrigens, wenn du das ansiehst, weißt du, zum ersten oder zweiten Mal, kannst du mich stumm schalten und einfach deine eigene Sitzung zusammen mit mir machen. Es spielt also keine Rolle. Was auch immer du fühlst, dass du tun musst. Ich weiß es nicht. Und deswegen waren wir das letzte Mal. Also ja, ich habe dieses Lied geschrieben. Ich fragte mich zuerst, was ist die Wahrheit in meiner Situation? Und es war ja, ich denke, er hat eine große Veränderung vorgenommen, vielleicht bewegt sich oder so, etwas Neues anzufangen. Also habe ich eine Frage gestellt wie, wie will ich, was möchte ich wirklich sagen? Und mal sehen, wie die Antwort lautet. Drei, die in meinem Leben auf eine neue Art und Weise zum Ruhm arrangiert die goldenen Scheinwerfer zwischenspeichern. Wir haben also viel Leben und Strahler. Und ich glaube, ich habe meine gesagt, also wollte ich das irgendwie weitermachen. Im Moment kommt also nichts. Lassen Sie mich also einfach sehen, was herauskommt und wir werden das bestätigen. Ich gehe. Okay, also hatten wir mein Schicksal, es muss sagen zu sterben. So irgendwie düster, aber es ist genau das, was rausgekommen ist. Ich könnte das aufschreiben, um zu sterben oder diesmal. Das ist aufgetaucht. Ja. Also genau im Moment. Ja. Ich kann sagen, dass es nicht funktionieren wird. Aber wenn ich nicht gesagt hätte zu sterben, wäre mir dieses Mal nicht in den Kopf gesprungen. Es ist Säure. Hier geht es darum, das ist es, worüber lyrische Schriften einfach nur inspiriert werden. Also, also haben wir noch ein Stück. Sonst wäre es also zu etwas anderem übergegangen. Aber lass uns weitermachen. Okay, also können wir das wiederholende Ding machen. Es denkt auch, dass es Zeit ist, sich neu anzuordnen. Ich habe das Gefühl, dass das relevanter ist, aber ich habe Zeit dort auf eine neue Art und Weise, das Ziel vorzutäuschen und dann mein Fe ins Rampenlicht zu bringen. Okay, also denke ich, dass wir das einfach verlassen werden. Also kommen wir mit MOOC, wir können darauf zurückkommen. Ich habe die Tquadrat-Chöre nicht geschrieben. Lasst ihr euch nicht durcheinander? Alles klar. Also was wir wissen diesen Vers. Und ja, lasst uns zurück zum ersten Kurs gehen und dann gehen, Geh in den zweiten Vers. Vers 2. O S eins, den ich vorher hatte. Also genau was in der Nähe kommt add. Suche nach einem neuen Zuhause gehört irgendwie zum Reimen in der ersten Person. Es ist okay, das muss es nicht. Und du musst nicht einfach so schreiben, wie ich es tue. Ich bin, ich gehe mit Schwung, aber du kannst auch ohne Musik schreiben. So mache ich es einfach. Ich habe mir ein paar Akkorde einfallen lassen und ich mache es einfach den ganzen Tag lang beiläufig. Es ist nicht einmal eine Schreibsitzungen. Heb meine Gitarre auf und wenn etwas gut klingt, behalte ich es und baue ab. Und irgendwann sage ich: Hey, setzen wir uns hin und schreiben ein paar Texte dazu. Also auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Jetzt kommt diese Münze auf, eine, die ich nie gekannt habe. Klingt gut für mich. Manchmal ist es irgendwie vorhersehbar und ich bin nicht immer gerne vorhersehbar, aber ja, lass uns einfach sehen, was passiert. Wir können immer zurückgehen und diese neu schreiben versus manchmal kannst du drei oder vier schreiben und du wählst einfach die besten aus, die nicht für mich waren , zu etwas Besonderem an V2, weil du irgendwie, du, du gehe tiefer hinein. Aber verängstigt. Kopplung ist mir in den Kopf geknallt. Wie wird es sein? Oder sag, wie wird es enden? Und es ist wichtig, richtig zu machen? Du bist nur deine wahrsten Emotionen, denn damit identifizieren sich andere Menschen und müssen einfach authentisch sein. Also als wäre ich jetzt bei euch und wende meine Neugier auf diesen Scheideweg, an dem ich fühle, dass ich bin, obwohl ich immer noch gerne lehre, das auch weiterhin tun wird. Aber ja, lass es uns irgendwie ausdrücken. Und eine weitere coole Sache, die mir aufgefallen ist, ist, wenn ich weiß , dass ich ein paar Texte getroffen habe, die wirklich großartig sind, zumindest für mich. Sie werden es wiederholen und meine Anzeige mit der Melodie den ganzen Tag über immer und immer wieder. Und ich weiß, dass ich etwas habe. Oh warte. Behalte das jetzt. Ich lösche nicht immer gerne Dinge weniger als absolut sicher. Wie wird es sein? Und das ist im Grunde ein weiterer Vers. Und wenn wir dem Fluss zu einem anderen Kurs folgen und das gleiche Reimschema verwenden , Mal sehen, wie das ausgeht. 17. LWS Teil 2 B: Jetzt ist dieses Lied auf eine bestimmte Weise strukturiert, wo , ja, die Kurse unterschiedlich sein werden. Das wird nicht derselbe Kurs sein. Jetzt muss es nicht so sein. Aber für mich, seit ich bin, bin ich gewechselt , da, wie ich die Verse mache, wie sich das Reimschema entwickelt. Weißt du, ich bin, weißt du, ich weiß nicht, wo ich so lange in der gleichen Stadt zur Abwechslung hingehen soll . Da sich diese beiden Zeilen hier nicht reimen, verbinde ich das Reimen mit und mit dem Refrain. Und seit diesen beiden Zeilen hier, wie es sein wird, reimt es sich nicht wirklich auf eine Neuordnung oder diesen Ort, Gott lahm. Also gebe ich ihm einfach einen eigenen Chor. Denn für mich mache ich das sowieso gerne, möchte so viele Texte wie möglich haben. Wenn du also das Lied durchgehst, hast du einfach immer etwas Neues. Und es ist vielleicht kein Mainstream, aber es ist nur mein Stil. Du machst es, du musst für deinen Stil tun. Also, aber das ist der Grund, warum ich einen anderen Chor erstelle , weil dieser Reim läuft. Okay? Wenn ich also viele Male mit dem Aufstieg von Reimprogrammen zusammenarbeiten würde, wäre es eine Menge Dinge. Okay, lass uns einfach anfangen Sachen auszupumpen. Habe ich schon. Alles was ich brauche. Und ich möchte, dass der Reim früher hereinkommt. Okay. Versuch es mit einem anderen. Okay. Ich war nicht ich war nicht 16, als ich nach Deutschland gezogen bin, als ich das erste Mal Deutschland besuchte, aber ich weiß nicht, das Team kam einfach da rein. Schwerkraft. Ja, diese Rivalen, die funktionieren. Ich streik das aus. Zu weit. Mir geht's vielleicht gut. Also nehme ich einfach dieses Wort auf. Ja, Silben sind wichtig. Sky und sag. Es ist okay. Ich mag den Deutschland-Teil. Ich habe gerne einen Teil davon. Reisen und alles. Also was sonst noch, was möchte ich hier sonst noch sagen? Irgendwelche kehren irgendwie zurück. Ich bin dabei, ich sage es fühlt sich ein bisschen verängstigt an, wie wird es sein? Dann könnte ich entweder so weitermachen, wie ich es mir vorstelle oder eine Art Reflexion wie ich es hier mache. Okay? Okay. Okay. Jetzt denke ich, dass du deinen Verstand benutzen musst. Wie ergibt das einen Sinn? Ich kann sagen, dass ich nicht 16 bin, als ich zum ersten Mal einen Vorgeschmack auf Zwillinge bekam oder 16 war als ich das erste Mal bekam Lass es uns versuchen , damit es besser sinnvoller ist. Zumindest wenn wir das ausspielen wollen. Manchmal musst du einfach Texte abspielen, um zu sehen, wohin sie gehen, und dann entscheiden, ob du sie magst oder nicht. Aber ich muss verschwenden oder ich habe keine Zeit damit verschwendet, mich zu entscheiden. Siehst du, es ist einfach erstaunlich, wie Dinge einfach herausfließen können. Und es geht darum, Verbindungen herzustellen, Verbindungen zu Ihrem Fluss herzustellen und zu sehen, was Ihr Gehirn in diesem Fluss mit diesen Verbindungen macht. Also kommen wir dort hin. Ich denke nach, okay. Jetzt macht es keinen Sinn wenn ich mehr darüber geredet habe, als ich nach Deutschland gezogen bin und nicht zum ersten Mal. Also war ich 23 Jahre alt. Habe gerade Deutschland verlegt. Okay. Ich verstehe, wie wir die Dinge zurückgehen und die Veränderung. Jetzt werde ich sagen, dass ich nicht 23 war, ich war 24. Aber manchmal bekommt man einen sogenannten künstlerischen Lizenzgeber. Ich bin mir nicht sicher, ob Mark Coppice 23 war, als er schrieb, niemand mag dich, wenn du 23 bist. Sounds geht mehr Text und sie versuchen es einfach mit einer anderen Zeile. Statt diesem. Civil kommt heraus. Jetzt, da die Geschichte ein bisschen anders läuft. Also war ich 23 Jahre alt. Was mache ich? Ich möchte sagen, dass ich und ich 10 Jahre jünger waren. Deutschland, 23 naiv. Vielleicht. Ich weiß es nicht. Weil ich eine gewisse habe, möchte ich bei der Melodie bleiben. Als ich das erste Mal kein Glück hatte. Glück. Musste sich entscheiden, mit der IRA zu gehen. Mir geht's immer noch gut. Nun, ich denke, hier möchte ich vielleicht meine Songwriting-Sitzung beenden. Ja, ich glaube, ich glaube, die Welle, die Welle könnte ich wissen, dass sie weg ist. Ich bin mir nicht sicher. Aber so oder so mache ich einfach eine Pause. Aber du würdest uns an dieser Stelle für den Tag anhalten lassen. Wir haben hier ein bisschen an den anderen Kernen gearbeitet. Und ich habe nicht einmal daran gedacht, mir das für diesen Chor anzusehen, aber wir haben uns den zweiten Vers ausgedacht und wir haben den anderen Chor begonnen. Songs haben nicht so viel mehr. Ich meine, wir können eine Brücke schreiben, wir können ein Outro schreiben. Mal sehen, wie es läuft. Aber ja, es fühlt sich immer noch ziemlich gut an. Und jetzt werden wir das durchmachen, was wir zu Beginn der nächsten Sitzung haben. Also hoffe ich, dass du Spaß hattest. Ich hoffe, du hast Fortschritte gemacht, wenn du mit mir mitfahrst und ja. Wir sehen uns in der nächsten Sitzung. 18. Golden Key Nr: 7: Lyrische Warm-Ups: Goldene Schlüsselnummer sieben Warmups. Diese Aufwärmübung wird Ihnen helfen, in einen Zustand des Channelings und kreativen Fluss gut zu bekommen, gleichzeitig mit dem kreativen Teil Ihres Gehirns zu arbeiten. Also lassen Sie uns anfangen zu wählen und Objekt im Raum oder Person, wissen Sie. Dann listen Sie alle Wörter auf, die Ihnen schnell in den Sinn kommen und ohne zu denken, dass sie nicht alle über das Hauptobjekt sein müssen. Und zum Beispiel zum Beispiel der 1. 1 normalerweise um das Hauptobjekt, und dann wird dieses Wort Sie an ein anderes Wort denken lassen. Nun nehmen Sie diese Wörter und schreiben Sie zufällige Sätze mit, ähm, versuchen Sie, sie zu erzwingen, so entweder 48 oder 12 Sätze. Nehmen wir an, Sie haben acht. Ordnen Sie Sätze in zwei Vierengruppen an, indem Sie entscheiden, welche am Ende am sinnvollsten miteinander zu gehen sind. Sehen Sie, was Sie getan haben und vielleicht ein paar Quart zu ihnen und voila! Sie haben ein paar Verse. Es spielt keine Rolle, ob sie viel Sinn ergeben. Sie sollten an dieser Stelle in einem kreativen Schreibraum sein, und Sie sollten ein Gefühl der Leistung fühlen, wie wir alle tun. Einmal haben wir etwas erschaffen, weil es vorher nicht existierte. Werfen Sie einen Blick auf mein Beispiel. Ich fing mit Radio an, und ich machte auch meine Sätze Reim, was den Reimmuskel in Gang bringt. Aber das musst du nicht. Also fing ich mit dem Wort Radio an, und dann tauchte mir der Wortblock in den Kopf und dann knauf und dann wählen und dann zeigen und dann kann ich. Dann dachte ich an das Wort Wurm und dann Fisch und dann Boot. Und da habe ich aufgehört. Also nahm ich jedes Wort und machte einen Satz dafür. Block blockieren wir uns selbst Knopf Drehen der Knöpfe des Schicksals Dial Mord in the Sun Show zu wählen zeigt, was erwartet Können wir diese Welt überleben? Wurm oder Würmer sind das, was Fisch nach Antworten fischen gelassen hat. Boot in einem Boot auf einer Quest. Nun, was an dieser Übung großartig ist, ist, dass die Wörter, die Sie verwenden, mehr als eine Sitzung haben und als verschiedene Teile der Sprache verwendet werden können. Zum Beispiel benutze ich Ken, und ich weiß nicht, wie ich von Show zu Dose gesprungen bin, aber es tauchte mir einfach in den Kopf. Also dachte ich, ursprünglich eine Dose als Substantiv, wie eine Dose Bohnen oder eine Dose Würmer, aber ich benutzte sie als Verb. Können wir diese Welt überleben? Sie diese Übung ein Versuch und fühlen sich frei, mich wissen zu lassen, wie es für Sie in den Diskussionen funktioniert . Denken Sie daran, dies ist, um Sie in einen Zustand des kreativen Flow zu bringen. Also, wenn Sie diese Übung machen und ob Sie verwenden, was kommt heraus oder nicht, was Sie richtig von diesem Punkt nach vorne kommen sollte viel einfacher. 19. Golden Key Nr: 8: Verhüte deine Songtexte: Goldener Schlüssel Nummer acht. Baiting Your Lyrics Bait Ihre Texte mit Melody. Ich kann ehrlich sagen, dass ich seit ich diese Technik entdeckt habe, seitdem benutze ich sie, um jeden Song zu schreiben. jedoch Für diesen Tipp müssen Siejedoch bereits einige Gerichte für Ihren Song ausgesucht haben. Man muss nicht die Musik für den ganzen Song bereit haben, sondern zumindest einen Siris von Schnüren für den Vers oder Kurs. In Ordnung, also hast du deine Schnüre, und der nächste Schritt ist, eine Melodie zu kreieren. Während du die Akkorde spielst, kannst du anfangen, zufällige Wörter zu freestyle, die keinen Sinn ergeben, oder du kannst sie vollständig erfinden, wie du an sie denkst oder du klingt wie gesperrt. Ah, bah, ich persönlich mag zufällige Haftbefehle. Dann spielen Sie die Akkorde immer und immer wieder, experimentieren Sie mit verschiedenen Melodien, bis Sie feststellen, wann Sie zufrieden sind, dann singen Sie die Melodie und beginnen, die neuen Texte zu schreiben und zu singen, während Sie mit ihnen kommen . Die Texte sollten dann mit voller Geschwindigkeit kommen, und diese Technik funktioniert, weil Sie die Schnur haben, die Melodie und das letzte, was Songtexte ist. Was es so gut macht, ist, dass Melodien die Texte tatsächlich ködern oder provozieren, was bedeutet, dass sie sie mühelos in ein Blau mit Stift und Papier kommen , sogar wissen, dass die Texte nicht existieren, aber sie liegen metaphorisch dahinter Melodie, so dass, wenn Sie eine Melodie bringen, die Worte direkt hinter dem Vorhang Luft, sozusagen, versuchen Sie es. 20. Stelle die Frage: Hallo, Jungs. Dieses Video wird aufgerufen, stellt die Frage. Nun, das ist ein wirklich cooles Tool, das ich buchstäblich die ganze letzte Woche mit meinen kreativen Projekten und meinen Texten benutze . Und das ist, dass ich bemerkt, dass, wenn ich entweder in der Mitte stecken blieb oder sogar, wenn ich zum ersten Mal beginne, und ich bin einfach unzufrieden mit meiner Arbeit. Ich schaue es nur an und es scheint so uninspiriert zu sein. Ich bemerkte, dass, wenn ich mir die Frage stellte, dass es mich auf den Weg der Antwort bringt, die Antwort ist die Ausgabe. Und das sind zwei miteinander verbundene Dinge, die Frage und die Antwort. Und das ist das bisschen Metaphysik sehen, aber, wissen Sie, das ist der Titel dieses Kanals. Also, ja, du kannst keine Frage ohne Antwort haben. Andernfalls wären Sie in der Lage, die Frage nicht wahrzunehmen. Und so läuft das. Wie wenden wir das also auf lyrisches Schreiben oder Songwriting an? Wenn ich also, wenn ich schreibe, könnte ich sagen, was möchte ich jetzt ausdrücken? Oder wie soll ich das klingen? Was möchte ich sagen? Jetzt können Sie eine Antwort geben. Es kann so funktionieren, wo du sagst, nun, ich möchte, dass es mehr so oder so klingt, oder ich möchte, dass das traumhafter ist, oder du kannst sehr spezifisch sein. Und je genauer Sie sich die Frage stellen, desto spezifischer werden Sie sich auch mit einer Antwort verbinden. Aber das musst du in gewisser Weise nicht tun. Sie können sich einfach die Frage stellen, wie würde ich das mögen? Sollte gehen, was ich ausdrücken möchte, und dann tun Sie es einfach, schreiben Sie einfach etwas, spielen Sie einfach etwas. Denn das ist in gewisser Weise Ihre Antwort. Ja, ich sage euch, das funktioniert wirklich gut für mich. Nicht nur mit Musik, sondern auch mit Videos. Und es ist wie, na ja, was will ich sagen? Und es verbindet mich wirklich mit meinem Flow-Zustand, weil dort die Antworten sind, nach denen ich letztendlich suche. Denn das Hängen kann auch von der Annahme kommen , dass wir bereits wissen, wie es klingen soll. Ich denke, ich habe eine Vorstellung davon, wie das sein wird oder wie es klingen wird. Wenn ich es wirklich nicht habe, habe ich selbst keine Ahnung, wie etwas ausfallen wird. Und wenn ich davon ausgehen, dass ich das tue, schränke ich mich irgendwie ein und verbinde mich nicht. Und verbinde dich nicht mit meinem Flow-Zustand , der im Grunde jedes Mal eine Überraschung liefert, wie etwas klingen wird. Aber wenn Sie die Frage stellen, verbinden Sie sich mit diesem Raum. Letztendlich ist es, die Frage zu stellen, ist eine Einladung. Es ist eine Einladung zu einer Verbindung zu Ihrem Flow-Zustand zu dem Ort, an den Sie gehen möchten. Probieren Sie es aus. Stellen Sie einfach jede Art von Frage, bevor Sie etwas tun und sehen Sie einfach, was passiert. Und ich bin wirklich neugierig zu sehen, ob das auch für euch funktioniert. Also lassen Sie es mich bitte in den Kommentaren wissen. Wenn Sie dies versucht haben und ob es für Sie funktioniert hat oder nicht, ist die Frage eine Einladung zu einer Antwort. Das verspreche ich dir. Also danke fürs Zuschauen. Wir sehen uns bald. 21. Jede Version ist vollständig: Hi, erleuchtete Lyrikautoren. Dieses Video wird aufgerufen, jede Version ist komplett. Nun, egal welche Art von kreativer Arbeit wir tun, ich denke, wir können uns alle einig sein, dass es einen Prozess beinhaltet, von 1 zu einem anderen Punkt zu gelangen. Also beginne mit dem Schreiben von Inverse, endet mit einem kompletten Song oder einer kompletten Aufnahme. Und in letzter Zeit, und meine kreative Arbeit, bemerkte ich, dass ich frustriert wurde, weil ich dachte, dass, weißt du, wo immer ich war, nicht da war, wo ich sein sollte, oder ich mochte nicht , wie sich die Dinge entwickeln oder weitergehen in den Prozess. Und es gibt ein Sprichwort, dass Kunst nie fertig ist, sondern nur aufgegeben wird. Also, was bedeutet das? Das bedeutet also, egal in welchem Stadium wir mit unseren Liedtexten für Songs sind. Es bedeutet, dass jede Version, bei der wir derzeit sind, eine eigene Version ist. Es ist seine eigene komplette Version von sich selbst. Und wir gehen nur durch all diese verschiedenen Versionen, bis wir zu einem Punkt kommen, an dem wir uns entscheiden, okay, das ist die Version, mit der ich zufrieden bin und ich werde es verlassen. Das bedeutet auch, dass jede Version perfekt für das ist, was sie sein muss. Es ist wie ein Flipbook. Und wenn Sie ein Flipbook haben, ist jede Seite im Flipbook eine perfekte Darstellung. Es muss im Buch sein, wie Sie es durchgehen, um zur letzten Seite zu gelangen. Und wie das Flipbook ist jede Version mit der nächsten Version verbunden. Und so gehen wir zu dem Punkt, wo wir entscheiden, okay, das ist, wo ich gehen will, auch wenn wir nicht fertig sind, gehen wir mit einem Gefühl der Vollendung davon. Und wir gehen nicht nur mit einem Gefühl der Vollendung fort, wir beurteilen unsere Arbeit nicht. Wenn diese Versionen perfekt sind, Es geht nicht darum, dass es gut oder schlecht ist. Und deshalb legen wir nicht Urteilsvermögen darüber. Denn wenn wir über unsere Arbeit urteilen, was im Grunde eine Erweiterung von uns selbst ist, die wir im Grunde beurteilen, uns indirekt urteilen, gehen wir in gewisser Weise nicht auf Perfektion. Also habe ich mir diese Idee sofort aus dem Kopf genommen. Hier geht es nicht um Perfektion jeder Version perfekt. Es geht um Qualität. Es geht um Qualität, die diesen Flusszustand darstellt. Betrachten Sie es also als eine Reihe von Gleichheit und nicht als Perfektion. Und nur auf eine persönliche Note, nicht nur mit meiner Musik, sondern wenn wir über uns selbst nachdenken und wie wir jeden Tag anders sind. Also hat es, es gemacht, es hat mich wirklich dazu gebracht, dass jede Version, die ich bin, perfekt ist. Und es hatte tatsächlich einen großen Einfluss auf die Art und Weise, wie ich denke und mich vielleicht urteile. Also, denken Sie darüber nach, wenn Sie Ihre Songs schreiben und Ihre Texte schreiben. Jede Version ist perfekt. Bis ich zu dem Punkt komme, an dem ich mich entscheide, okay, das ist die, das ist die Version, die mich am meisten als Vertreter meines Fließzustands und der Qualität, die ich für mich halte, am meisten ausgerichtet hat. Und ich werde es dabei belassen. Also hoffe ich wirklich, dass dieses Video Ihnen geholfen hat oder inspiriert hat. Wenn es so war, lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen, die ich gerne von euch hören würde . Wir sehen uns bald. 22. LWS Teil Teil: Alles klar, Willkommen zu unserer nächsten Song Writing Session. Wo wir weitermachen, was wir angefangen haben. Ja, was ich an diesen liebe, diese sind total roh, ungeschnitten, nicht gescriptet. Und ich noch einmal, unser Verstand, du kannst mitschauen und einfach auf meinen Prozess schauen und sehen, was los ist. Oder du kannst mich stumm schalten und deinen eigenen Songwriting-Prozess zusammen mit mir machen, was auch immer dir am besten passt. Mal sehen, was wir hier haben. Okay, wir fügen zwei hinzu, um Songwriting-Sessions bisher im Kurs abzuschließen, und ich muss sie aufgrund ihrer Länge aufteilen. Aber im Grunde hatte ich für mich eine 15-minütige Sitzung, 125 Minuten Sitzungen. Also hier ist unser drittes. Alles klar. Lassen Sie uns einfach zusammenfassen, was wir bisher haben. Also haben wir einen Vers. Ich gehe, ich habe mich verändert. Und wir haben den ersten Chor. Dies ist ein Scan und dann hatten wir einen weiteren Kurs, den wir begonnen haben. Also ja, wir haben Stub dort, aber offensichtlich ist es nicht das, was wir am Ende wollen oder frühe Psychologen wie ich fühle. Und dann haben wir den zweiten Vers, den zweiten Chor. Und ich spiele das schon wieder für euch. Und ich weiß, dass du es durch diese Sessions gehört hast, aber es ist wichtig, diesen Flow in Gang zu bringen , wieder in den Raum des Liedes dieser Geschichte zu kommen. Du sagst es. Scanf zu befriedigen. Offensichtlich sind die letzten beiden Zeilen irgendwie nur Platzhalter. Daran möchte ich gerade arbeiten. Okay. Lass mich also, lass mich das rausnehmen. Holen Sie sich mehr Platz. Alles klar. Okay, also für den Chor und mach das eine neue Farbe auf. Das kann ich nicht sehen. Okay, vergiss das. In Ordnung. Okay, dieser Kurs. Okay, das funktioniert irgendwie. Okay. Du musst das Knirschen entschuldigen. Meine Katzen essen anscheinend gerade. Also ja, goldene goldene Strahler, Strahler und sie kommen in deine Augen, du bist irgendwie blind, also ist das Licht hell, kann arbeiten, damit arbeiten. Kann klagen. Es ist Schienbein, Linie, Glanz. Siehst du, sieh das. Es ist nur das Gericht, die Akkorde und der Wert, den ich verwende, dieser Teil des Kernsatzes von Strings zusammen, so dass er eine bestimmte Anzahl von Silben benötigt, aber wir haben uns irgendwie dem verschrieben. Der Moment. Ist Asche, das ist die beste. Gerader Editor können wir die andere Silbe verwenden. Was ist großartig an der englischen Sprache? So flexibel, oder? Gizmo und mag Musik. Alles klar. Es hängt davon ab, dass ich lange an der geraden Kante festhalte der geraden . Entschuldigung. Er er ist ein Maine Coon. Er, er zwitschert und er liebt es einfach, wenn ich Musik spiele. In der Tat ist es irgendwie, wenn ich in der Zone Musik kaufe. Er macht Geräusche wie diese Seite und hängt an etwas, richtig. Alles klar. Es ist also definitiv besser als zuvor. Ich gebe es noch eins, noch einmal. Ich glaube, ich war ein bisschen da weg. Okay. Hast du noch was anderes? Von hinten direkt in meine Augen. Also bin ich dahinter. Also klingelt ich mit dem Leben. Es hat Prime. Ich bin mir in den Kopf gesprungen. So werden reimende Worte einfach da drin kommen S, Es ist gut mit ihnen. Diese Verbindungen werden ziemlich schnell hergestellt. Okay? Also bleib ich dabei. Aber offensichtlich könntest du viel mehr Zeit damit verbringen und du kannst zurückgehen und einfach weitermachen. Und wissen Sie, unsere Songwriting-Sessions vergehen ziemlich schnell. Ich weiß also nicht, dass ich eine Prüfung in der Zone bin. Mir ist nicht klar, wie viel Zeit tatsächlich vergeht. Und ich möchte nicht, dass diese Videos zu lang sind, also bin ich damit zufrieden. Alles klar, lasst uns diese Linie loswerden. Das ist also nur ein Kurs, den wir benutzen können. Wir nennen diesen Aufruf also Chor 1. Nennen Sie diesen Chor zwei. Okay, Vers 2. Alles klar, also streiche ich diese Dinge aus, ich lösche Dinge, die ich vorher durchgestrichen habe. Ich behalte sie irgendwie für den Fall. Aber wie im Moment und das Gefühl, dass ich sie einfach nicht brauche und ich will den Raum nicht überladen. Alles klar, lasst uns an diesem anderen Chor arbeiten. Schreiben wir auf, was zu dieser Zeit zum Leben erweckt wird . Also was will ich wirklich, was möchte ich hier wirklich sagen? Ich denke zurück, und was ich an Lisa-Songs liebe, die ich schreibe, ist, dass sie alle etwas Wahres für mich haben. Sie sind alle authentisch. Wie viele, wie viele Lieder hört man mit dem Wort Deutschland in ihnen? Ich weiß es nur. Ich kenne nur zwei. Und sie sind sozusagen nicht von sehr bekannten Bands. Aber ich habe ihre Einzigartigkeit geliebt. Ich liebe es, Worte zu hören, an die ich normalerweise nicht denken würde. Und die Anzeigen sind irgendwie sehr persönlich. Aber ich möchte sagen, dass x n 23 ist. Ich wusste es wirklich, da ich hierher musste. Und das Mal ist das erste Mal angekommen. Okay. Nun, ich werde diese anderen los. Ich bin so, als bräuchte ich sie. Und vielleicht brauche ich das nicht, weil es auch schwer ist, sich dort hineinzuquetschen. Aber ich bin schon hier angekommen, als ich das erste Mal ankam, als ich ankam. Also ja, das kann passieren, dass ich das nicht wiederholen möchte. Es ist Zeit , mit dem Leben weiterzumachen. Eigentlich. Soweit dies eine großartige Therapie ist, habe ich Songs, die ich nicht wirklich veröffentlicht oder aufgenommen habe. Ich mache es wahrscheinlich sowieso, weil ich Sir bin, das wird jemandem dienen. Aber verrücktes Schreiben von Songs ist einfach eine großartige Therapie und man muss einfach alle Erwartungen aufgeben. Und manchmal fällt es wirklich gut aus. Quadratisch dazu. Mal sehen, was wir jetzt haben. Alles klar, damit das funktioniert. Aber was ist die letzte Zeile? Früher hatte ich beschlossen, diesen Ort neu zu ordnen, wurde lahm. Es ist also irgendwie, dass ich eine sich wiederholende Sache hatte. Könnte sagen, ich bin 33, 34. Aber weißt du, was wir über den Reim gesagt haben? Sag okay, ich spucke einfach Ball aus. Ich bin 33. Ich füge eine weitere Silbe hinzu. Ich bin nicht 23. Das fühlt sich besser an besser an und lässt es mehr, poetischer aussehen. Versuchen wir das also mit der Rangliste im zweiten Vers. Und dann, ja, sage ich das für unsere nächste Songwriting-Rezession, die danach kommt. Aber es waren drei Songwriting-Sessions von jeweils weniger als 30 Minuten. Und wir haben zwei Verse, wir haben drei Chor. Vielleicht können wir sie so arrangieren, dass sie benutzt werden. Ah, mal sehen. Als nächstes würde ich gerne zur Brücke gehen, also ja, ich mache eine Pause und wir sehen uns in der nächsten Sitzung. 23. Goldene Schlüssel Nr: 9: Flucht ins Fokus: Goldener Schlüssel Nummer neun entkam, um sich zu konzentrieren. Diese Technik mag ein bisschen aus der Box klingen, aber es ist experimentell, und wenn Sie Texte schreiben, sollten Sie keine Angst haben, zu experimentieren. Es wird auf jeden Fall nützlich sein, wenn Sie schreiben, aber Sie fühlen nichts. Spezialisten kommen raus. Probieren Sie das einfach für ein paar Minuten aus, wählen Sie ein paar Akkorde oder die Schnüre aus, die Sie für Ihren Song verwenden möchten. Spiele sie immer und immer wieder, bis du sie auswendig gelernt hast und sie zu einem reinen Muskelgedächtnis werden , so dass du sie sogar mit geschlossenen Augen spielen kannst. Jetzt wirst du sie mit geschlossenen Augen ein paar Mal spielen, bis du in einen schönen Rhythmus geraten bist. Wenn Sie bereit sind, fangen Sie einfach an zu singen und sehen, was für mich herauskommt. Auf diese Weise konnte ich viele Texte produzieren, viel mehr als wenn ich mich mit Stift und Papier setzen würde. Obwohl Sie die Sitzung aufzeichnen möchten, weil Sie sich nicht an alles erinnern werden. Ah, viel Kreativität und Inspiration wird durch Sie während Ihrer Zeit des Schreibens geleitet. Und Sie wissen das, weil es nur für 10 Sekunden da ist und dann können Sie es sehr leicht vergessen . Ähnlich wie beim Vergiss deiner Träume, wenn du aufwachst. Also, was erhöht die Ausgabe von Texten mit seiner Übung? Das erste, was ist, dass du alle Ablenkungen im Raum eliminierst. Jedes und alles kann Ihre Gedanken beeinflussen, und ich glaube nicht, dass Sie immer über Ihren Fernseher oder Computer schreiben wollen. Diese Alltagsgegenstände lenken dich von Inspiration ab, weil sie Gedanken auslösen und diese Gedanken andere Gedanken auslösen. Und dann bist du nicht mehr anwesend, was Kreativität und Inspiration von dir verlangen. Sonnenlicht kann durch kommen, wenn es viele Wolken gibt. Der zweite Grund für die Steigerung der Produktion liegt darin, dass Sie sich dessen bewusst werden, wie Sie sich intern fühlen . So jetzt, mit den äußeren Gedanken und Ablenkungen aus der Art und Weise mawr Emotionen und Unterbewusstsein Material auftauchen können. Worüber du schreibst, kommt sowieso aus der inneren Perspektive von dir. Also, in der Tat, Sie rationalisieren nur den gesamten Prozess für sich selbst. 24. Goldene Schlüssel Nr: 10: E-Motion (Energie in Bewegung): Dies ist der zehnte und letzte goldene Schlüssel, um eine lyrische Schreibmaschine zu werden. Emotion, Energie und Bewegung. Nutze deine aktuellen Emotionen. Das Schreiben von Liedern vermitteln emotionale. jedoch Dies mussjedochkeine schweren Emotionen bedeuten. Aber alle Arten. Der einfachste Weg, um die besten Texte zu produzieren, ist, Ihre aktuellen Emotionen zu verwenden. Sie können andere Emotionen anrufen, aber dann sollten Sie ein sehr erfahrener Schauspieler sein. Ich kann das nicht tun, weil ich immer noch das Gefühl habe, mich selbst zu belügen, wenn ich versuche, einen glücklichen Song zu schreiben , wenn ich wirklich traurig bin. In der Tat, manchmal, wenn ich wütend bin, packte ich meine Gitarre und fange an zu strummen und zu singen und es zu glauben oder nicht, große Dinge kommen heraus, dass sogar Reim. Mein einziger Fehler ist, dass ich es sofort vergesse. Also lasst uns mit dieser Übung beginnen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und konzentrieren Sie sich darauf, wie Sie sich fühlen. Komm in die Gegenwart, weil du dich immer irgendwie fühlst. Aus irgendeinem Grund, egal was Sie fühlen, es will immer eine Möglichkeit, sich äußerlich auszudrücken und ein Teil von allem zu sein, was sozusagen ist . Ihre Emotionen Luft riel, aber immer flüchtig. Wenn Sie sie verwenden, um Musik zu schreiben, ist es einfach, sie zu erfassen. Emotionen sind Energie in Bewegung, und Lieder und Musik sind auch Energie in Bewegung. Siehst du, wie alles miteinander verbunden ist? Sie können sich einen Moment Zeit nehmen und diese Theorie begreifen, oder Sie können sich eingraben. Sobald du ein gutes Gefühl hast, wie du dich fühlst. Sie können es quittieren und es in Musik und Texten verwandeln. Die Musik wird aus deiner Stimmung genommen und die Texte, die aus dir herauskommen, artikulieren, wie und warum du dich so fühlst, deine Emotionen und wie du dich fühlst. Lügen Sie nicht. Sie sind die Wahrheit. Wenn du aus deiner Wahrheit schreibst, ist es reines und manchmal sogar reines Gold. Was herauskommt, kann Sie wirklich überraschen, also tun Sie sich bitte einen Gefallen und nehmen Sie Ihre Sitzung auf oder haben Sie den Stift und das Papier zur Hand. 25. Die Energie aufbauen: Hallo, erleuchtete lyrische Schriftsteller. Ich freue mich, Ihnen dieses Video heute mit dem Namen Lassen Sie die Energie bauen. Nun, der Grund, warum ich dieses Video erschaffe, ist, weil ich mit meinem eigenen Lyrik-Schreiben und anderen kreativen Aufgaben wie Gesang begegnet bin. Dass, wenn ich zum ersten Mal beginne, möchte ich irgendwie, dass alles perfekt ist, wie es bei der ersten Aufnahme von Schreiben, Gesang oder irgendetwas herauskommt . Und manchmal, wenn Sie sich in diesem Verbindungsflusszustand , passiert dies, aber oft nicht. Und die Tatsache, dass ich darauf bestehe, die Tatsache, dass ich darauf beharre, dass es perfekt ist, hält mich tatsächlich davon ab, voranzukommen. Und es hält mich davon ab, diese Verbindung mit dem Fluss und mit mir selbst aufzubauen. Denn das kann der Punkt des Schreibprozesses sein , um mit sich selbst in Verbindung zu kommen. Also ist es sehr wichtig, wenn Sie schreiben, nur um weiterzumachen, rechts die erste, erste, schreiben Sie den zweiten Vers, richtig, den dritten Vers. Wie oft haben meine Katzen mich davon abgehalten, dieses Video zu machen? Mehrere Male. Aber ich werde weitermachen, denn jedes Mal, wenn ich diese Energie aufbaue, baue ich diese Verbindung auf. Und selbst wenn Sie die gesamte Struktur des Songs ausgefüllt haben, haben Sie am Ende des Tages etwas und Sie haben eine Grundlage, auf die Sie zurückgehen können. Aber diese Grundlage ist wörtlich, aber auch energisch. Und das habe ich kürzlich entdeckt. Und es hatte es auf fast jedes Projekt in meinem Leben angewendet und gesagt, es sei okay, wenn es nicht perfekt ist. Denn dann gehe ich zurück und gehe zu dem, was einfach ist und was offensichtlich ist und vermeide Frustration so ziemlich, weil ich alles sagen kann, was ich tun kann, kann ich einen anderen Vers umschreiben. Ich kann einen anderen Kurs oder die Brücke umschreiben. Das ist in Ordnung. Und dann habe ich ein Paar und dann kann ich daraus aufbauen. Aber der Punkt ist, die Energie bauen zu lassen , während Sie es tun, um Dinge zu vervollständigen, ohne darauf zu bestehen, dass sie perfekt sind. Weil der Punkt ist, in Fluss zu bekommen und Beharrlichkeit tötet Fluss. Es dauert Sie direkt nach dem Fluss, weil Sie tatsächlich dem Fluss widerstehen, wenn Sie auf etwas bestehen. Egal, was du tust, ich möchte, dass du dich weiter durchziehst. Hör nicht zu lange auf. Wenn du bist, wenn du schreibst. Gehen Sie einfach weiter und machen Sie weiter. Du kannst zurückgehen und wieder und wieder zurückgehen. Und lassen Sie diese Energie bauen, lassen Sie diese Verbindung bauen. Und wenn du zurückgehst, wirst du vielleicht selbst schreiben und die Dinge sind perfekt und kommen so heraus, wie du es willst, denn du hast dir die Zeit genommen und du baust diesen Zustand mit den ersten Entwürfen auf. Und ich habe das vor kurzem auf Vocals angewendet. Also war meine Stimme nicht so toll. Und ich sagte, okay, machen wir einfach den ersten. Erster. Hört sich gut an, okay, zweiter Vers-Chor. Und was jetzt? Okay, wir könnten ein paar Harmonien machen, die offensichtlich und einfach sind. Nun, meine Stimme findet NIH Harmonien nicht sehr gut. Nun, wie wär's mit niedrigen Oktaven? Okay, das ist einfach. Das habe ich getan. Und dann, als ich diese leichte Aufgabe tat, spürte ich den Schub meiner Energie. Und dann konnte ich die nächsten Schritte wahrnehmen und es wurde, es war, als würde ich auf eine ganz andere Plattform treten. Und es waren nur verrückte Kerle. Ich habe dies nicht nur auf individ angewendet, während ich Aufgaben erledige, die Energie aufbaue, sondern tatsächlich von Aufgabe zu Aufgabe gehe. Also Texte schreiben, tun, aufnehmen, meine Energierechnung von Aufgabe zu Aufgabe gehen lassen. Und es ist sehr aufregend und es ist mich glücklicher gemacht. Und wieder, meine Katzen unterbrechen dieses Video. Aber ich werde weitermachen, weil jede Tick, die ich tue und jetzt einfach verlassen ist besser als die letzte. Und ich bin mehr mit meinem Flow verbunden. Und was ich mir einfallen möchte, muss herauskommen, ist einfach automatisch und authentisch. Und so wollte das nur mit euch teilen. Ich hoffe, es war wertvoll oder hilfreich für Sie. Und fröhliches Schreiben. 26. LWS Teil 4 A: Hey Leute, willkommen zu unseren vierten und letzten Songwriting-Sessions. Ich fühle, dass wir das abschließen werden. Und doch ist es eigentlich noch nicht so lange her vom dritten. Dasselbe hat das gleiche Shirt gestohlen, weil ich es immer noch fühle, ich fühle immer noch diesen Fluss. Manchmal ist es einfach wichtig, eine Pause einzulegen, Kopf zu klären, herumzulaufen und wenn Sie es immer noch spüren, wieder hineinzukommen. Das werden wir also tun. Werfen wir einen Blick darauf, was wir haben. Wir haben, wir haben einen Vers, Vers eins, Chor, einen Kerne zu Vers 2, Chor, wir nennen das drei. Und bevor ich für euch gespielt habe, eine kleine Brücke und dann habe ich das getroffen. Ich wollte nach un altro gehen. Also werden wir hier zwei Dinge tun, um zu zeigen, was wir tun können. Alles klar, lasst uns das arrangieren. Ich werde das erste machen, Kurs eins. Ich nehme diesen Vers 2 und mache dann diesen Kurs zwei. Und dann, und dann haben wir, nach dem zweiten Chor, eine instrumentale Brücke. Und dann natürlich 3. Also ja, also haben wir tatsächlich drei verschiedene Kurse für diesen. Und ich könnte eine davon wiederholen, aber ich werde nur sehen, wie das ein bisschen kleiner ist, damit du sehen kannst, alles klar, also könnte das tatsächlich ein komplettes Lied sein. Und wie gesagt, mit allen verschiedenen Texten, nichts, was sich wiederholt. Einfach etwas was ich tue. Aber es nimmt nicht die Tatsache ab, dass es sich um einen Chor handelt, weil die Akkorde so ziemlich gleich sind. Und du kannst machen, was du willst. Also, das ist die Version dieses Songs, eine Version, die ich später auswerfen oder behalten kann. Also lasst uns das machen und lernen zu denken, dass ich es tun werde , falls ich das Gefühl habe, dass es zu kurz ist und vielleicht mehr Zeit benötigt. Ich denke vielleicht unser Wiederholungschor 3. Und ich probiere einfach ein paar verschiedene Melodien damit aus. Vielleicht ein bisschen, ein bisschen höher, wie in einer Aufnahme könnten andere Harmonien sein und was nicht, aber es spielt einfach. Ich möchte betonen, dass es anders ist, dass es das Ende dieser Änderung ist. Also los geht's. Eigentlich haben wir keinen Titel. Es ist der Erste, der mir in den Sinn kommt, ist das, was als Nächstes kommt. Alles klar. Das ist also der Name unseres Liedes. Los geht's. Also nein, ich sollte gehen. Das war's also. Für 23. Ein Lächeln. Smile wird bald mein neues Zuhause sein. Weißt du, ich versuche vielleicht drei , warum das so ist. Also fett, schalte C und ein schneller Scan. Und du kannst so viel mehr als das machen. Ein paar Dinge, die ich vielleicht geändert habe. Ist es mir vielleicht aufgefallen, dass es so passt. Ich konnte nicht all diese Worte da reinpassen. Ich dachte auch nicht, dass ich das da reinpasse. Aber sagen wir nach der Brücke, dass es vielleicht klang, in den dritten Vers zu gehen. Ich weiß nicht, vielleicht klang es zu überstürzt oder und vielleicht benutzt das vielleicht okay. Und du kannst andere Sachen nehmen. Wie nach der Brücke können Sie einfach Single Strumming wie Fakten verwenden wie . Ich bin schwitzen, Janeway. Du musst aber denken, dass du den Punkt verstehst. Sie können also so etwas tun, um es hervorzuheben oder interessant zu machen. In Ordnung, nun, wir haben uns eine fertige Version des Liedes angeschaut. Jetzt machen wir noch eine Sache, bevor wir unsere Songwriting-Sessions beenden. Und, Und sagen wir, sagen wir, ich will diesen dritten Chor nicht. Und sagen wir, nach der instrumentalen Brücke möchte ich ein Outro mit neuen Texten machen. So viel Liedtext wie möglich. Ich mache das gerne. Altro. Das habe ich also für mein Outro bekommen. Also nach der Brücke. So etwas schätzte also, dass schätzte etwas in den Sinn kam, das mir früher in den Sinn kam. Also wie möchte ich das bearbeiten sah was? Womit möchte ich fertig werden? Was ist diese Zusammenfassung davon Ich hoffe, dass die Welle nicht läuft. Okay. Füge die Melodien durcheinander hinzu. Mein vorheriges in meinem Ego. Meine Damen. Und das zeigt Ihnen wirklich, dass Melodie wichtig ist, wenn Sie die richtige Melodie haben, dann werden normalerweise die richtigen Worte zusammenfallen. Das ist es, was gerade passiert ist. Jetzt, ich möchte dieses Reimschema jetzt weiterführen. Jetzt komme ich da hin. Jetzt fange an und das ergibt Sinn in meiner Zelle. Noch mehr Silben. Jetzt. Ich verstehe es. Ich schätze, das funktioniert. Das ist also merkwürdig, wie das passiert. 27. LWS Teil 4 B: Hallo Leute. Nur eine kurze Notiz. Hatte eine kleine Fehlfunktion meiner Computerkamera, also musste ich neu starten und alles wieder einrichten. Aber lasst uns mit unserer vierten Song Writing Session fortfahren. Ja, wir sind fast fertig Leute. So traurig. Und das weiß ich , dass es mir gut geht. Ich weiß, dass es Spaß macht, reimt sich, aber nicht da. Ich bin, ich suche. Es ist okay. Aber mal sehen, was sonst noch herauskommt. Jedes und das hat alles bekommen. Ja, ich hab mich verirrt. Und habe ein Personal, das arbeitet. Reime Lügen, sagt aber meinen Geschichten nicht treu. Ich habe nichts verloren, nur seit neun Staaten gewonnen seit . Überrascht das mich also? Machen Sie sich einen breiten Umzug im Ausland? Und das funktioniert, weil sie bei einem seltsamen Sound ähnlich und n und d Konsonanten einem seltsamen Sound ähnlich und n und d Konsonanten dasselbe machen, sie haben dasselbe. Es ist dieselbe Zungenposition. Deshalb funktioniert das also. Und ich weiß auch, dass es mir gut geht, weil du den Vokal oder Konsonanten nehmen kannst, oder du kannst beides tun. Das ist das Tolle an der englischen Sprache. Nun geht es darum, was ich bevorzuge, was man sinnvoll macht, aber das ist eine Möglichkeit, dir mehr Optionen zu geben. Du bist also nicht nur, also muss es nicht so sein, oder ich bin einfach dran, weg. Morgendämmerung, als müsste es wirklich nicht so starr sein. englischer Sprache dreht sich also alles um Flexibilität. Lass diese drei noch eins machen. Und ich sagte nur, er ist weg, aber es ist mir vorher nicht in den Sinn gekommen. Ich meine, wenn es funktioniert, benutze es. Okay. Sie haben also auch vier Optionen. Jetzt passt das richtig gut, wird nicht lügen. Das funktioniert. Ich meine, es ist irgendwie in der Tat. Also lass uns loswerden, ich weiß es. Mir geht's gut. Alles. Ich hab die Seite. Normalerweise kannst du dir Zeit nehmen. Aber mich ist die Sache so, als ob ich das Gefühl habe, schon im Ausland zu sein und ich gehe einfach in ein anderes Ausland, das ich hier bin, ich bin weg. Das ist irgendwie so, als ob wir mich irgendwie mit einem irgendwie traurigen Ton belassen. Das ist also nicht das, wonach ich suche. Okay. Bevor wir uns dafür entscheiden, wollte ich einfach auf etwas anderes hinweisen. Dass ich hier all diese Zeilen stütze und einmal habe ich ja gelöscht. Ich stütze all diese Zeilen darauf, denn so scheint das Reimschema zu fließen und alles darauf zu stützen. Irgendwann könnte ich vielleicht stecken bleiben und denken, oh, ich habe mir ausgedacht, es gibt, ich kann mir zumindest in diesem Moment nicht mehr vorstellen . Aber wenn sie alle auf basieren, dann können Sie, wenn Sie diese Zeile tatsächlich ändern , ein Ganzes, eine ganze andere Zeile oder eine Option von Zeilen haben, die Sie auf diese abstützen können. So zum Beispiel. Okay, um weiterzumachen, saß ich bei allem, alles, was ich Gehirn um ins Gehirn bringen möchte, um in B. Okay, ich wo x, aber was am sinnvollsten passt zum Rest des Liedes. Das funktioniert auch. Also. Ja, lass mich einfach einen API-Aufruf für diese Nebenmäuse auswählen. Sie entscheiden sich dafür zu sein. Okay. Ich bleibe dabei. Ich denke einfach, dass es am sinnvollsten ist. Alles rief tief in mir selbst. Mit allem. Ergibt das wirklich Sinn? Es muss nicht immer Sinn ergeben, aber ich weiß es nicht, ich muss dir nur Sinn ergeben. Tief in mir selbst genannt und alles und alles, was ich wähle, funktioniert. Das sollte also nur einen Punkt beweisen. Und es fällt mir zufällig zufällig zu etwas, das ich vorschlagen wollte. Schlägt trotzdem vor. Also wenn ich diese hier runter schiebe und sagen wir einen, der das zurückbringt, um weiterzumachen. Entscheiden Sie sich also, mich ins Ausland zu tragen. Klingt einfach cooler. Ich bin im Ausland verkauft. Ergibt für mich Sinn. Okay. Jetzt wird es mit diesem Outro sagen, wie du es gehört hast. Ich habe es ein Dutzend Mal gespielt. Also ein paar Dinge, die ich tun kann , wenn ich nach der Brücke dazu komme , kann ich es entweder wiederholen. Wenn es Zeit gibt und ich bin mir ziemlich sicher, dass es da ist. Ich glaube, es ist ziemlich kurzes Lied. Oder wenn wir mehr Liedtexte wollen und ich liebe mehr Texte, könnten wir dafür tatsächlich einen weiteren Text erstellen, was wir irgendwie gemacht haben. Aber weißt du was? Ich nehme auch den Anfang. Weil sie nicht alle anders sein müssen. Also ist es, es ist irgendwie, ich denke es ist irgendwie cool, wenn man etwas vom gleichen Text benutzt, aber dann wechselt es. Es ist irgendwie wie eine coole Überraschung. Traurig. Nein, sonst könntest du tun, wenn du eine andere Person oder Aufnahme hast, du kannst eine singen und dann kann die andere Person die andere darüber singen oder leicht verzögert werden. Das ist echt cool. Eine traurige Sache. Es ist nah genug. Alles klar. Also ja, das ist, das war's. Das ist unsere zweite Version des Liedes. Also verschiebe ich das einfach. Es hat also diese zweite Version des Liedes nicht benutzt. Mal sehen, wie es läuft. Hier ist es. Was ist, was kommt als Nächstes für Liedtext Version zwei. Also die nächste Folie. Ja. Die Haut. Wie beschreiben wir die CDS. Also nein, ich musste es stimmen. Traurige Denkweise. Ein Z drinnen. Was unterschreibe ich diese Ursache Durchhängen. Ich trage mich selbst und Cloud CDN Side Mindset. Und die Bewerber benutzen das nette. Also welche Version gefällt dir? Gefällt dir die erste Version, als wir Verschor hatten, Vers 2, Chor 2, und wir hatten die Brücke. Und dann sind wir hier zu diesem dritten Kurs gegangen. Hat dir das also mehr gefallen oder hast du dieses Outro gerne hier? Ich persönlich mag das Outro, weil er es umgestellt hat. Aber so oder so haben wir viele Texte für diesen Song und ein paar verschiedene Versionen. Das ist also ziemlich erstaunlich, wenn man darüber nachdenkt , dass es nur vier Songwriting-Sessions waren. Und wenn Sie sie zusammen durchschnittlich machen, sind es ungefähr 20 Minuten pro Sitzungen. Stellen Sie sich also vor, wenn Sie das ein paar Mal pro Woche für Ihr tägliches Training getan hätten, müssen nicht jeden Tag sein, aber ja, ich überrasche mich immer noch, wie viel ich tun kann. Wenn du es weißt, nimmst du dir einfach Zeit dafür. Aber denken Sie auch daran, dass es so wichtig dass Sie den Unterschied zwischen dem Stecken und dem Reiten einer Welle erkennen. Wenn Sie also stecken bleiben, gibt es ein bisschen Widerstand, Frustration. Und um das durchzustehen, legst du einfach hin, was immer da ist. Und ehrlich gesagt, genau während ich gehe, lege ich einfach ab, was da ist, validiere es. Und weißt du, wenn du eine Welle geschrieben hast, wirst du es wissen, du wirst dieses Gefühl der Erleichterung haben und dich einfach auf das nächste Ding an deinem Tag einstellen. Das ist also meine Praxis und ich freue mich sehr, sie mit Ihnen zu teilen. Ich freue mich sehr, dass wenn du mir all diese Sitzungen zusiehst, also danke. Ich weiß es zu schätzen. Oder wenn du mich die ganze Zeit stumm gemacht hast und an deinen eigenen Texten gearbeitet hast. Das ist auch großartig. Das unterstützt mich auch von diesen Minuten, weißt du. Also ja, das hat sehr viel Spaß gemacht und du wirst deine Lieblingskünstler nicht oft sehen, wenn sie sich schreiben. Ich denke, diese Genies sind, weißt du, Kunstwerk und es kommt einfach perfekt heraus wenn es wirklich nur in diese Verbindung kommt. Spucke Dinge, spiele die Kerne immer und immer wieder und immer wieder und sehe nur, was herauskommt. Und wenn du es hier bemerkt hast, ersten beiden, suche ich nach einem neuen Zuhause. Ich sagte mein neues Zuhause. Und das macht tatsächlich sinnvoller in Bezug darauf, wie ich mich fühle und Spiele kamen buchstäblich heraus. Und so funktioniert dieser Prozess. So funktioniert der aufgeklärte Prozess beim Schreiben von Text. Also werde ich nicht mehr weitermachen. Ja, wann immer ihr Leid tun wollt. Jedes Mal, wenn ihr eine Songwriting-Session mit mir machen wollt, bringe einfach diese Videos auf und mach dein Ding. Warum meins? Also ja, vielen Dank und glückliches Schreiben. 28. TT: Den Prozess genießen: Hi. Das ist Adam, der dich mit einem weiteren Titan-Tipp anspricht. Ich rufe an und genieße den Prozess. Also möchte ich mit Ihnen in diesem Video teilen, ist etwas, das ich gelernt habe. Nicht nur das gilt ein Songschreiben, sondern das Leben im Allgemeinen und das ist Prozess der Punkt. Der Grund, warum wir Songs schreiben, ist, über uns selbst und wer wir waren zu wachsen und auszudehnen und unsere Gefühle auszudrücken und darüber nachzudenken. Haben Sie jemals bemerkt, ob Sie einen Song schreiben oder ihn auf der Bühne oder Ihre Aufnahme spielen , dass diese Expansion, dieses Wachstum, das Wohlfühlen in diesem Moment ist? Und wenn die Momente über Nein, das ist es. Also bemerkte ich es. Das bemerkte, als ich Songs schrieb und aufnahm, dass ich diese Erweiterung spüren würde, während ich es tat. Und dann, wenn der Song fertig und aufgenommen wurde, teilte ich ihn und das war's. Zeit für das nächste Ding. Eine andere Art, über die ich nachgedacht habe. Das war im vergangenen Sommer. Ich habe etwa fünf Songs aufgenommen und wollte Anne Pay veröffentlichen, und ein Teil von mir sagte, ich würde gerne das so schnell wie möglich rausbekommen, damit die Leute es hören können und ich kann sagen, ich habe noch fünf Songs geschrieben und dann und dann dass die Leute sagen, alles gute Arbeit, aber dann dachte ich, Hey, vielleicht könnte die Qualität besser sein. Und dann dachte ich mir: Nun, Nun, ich muss jemanden bezahlen, um es zu meistern. - Was? Nicht so was? Ich habe Waas gemacht. Ich ging auf YouTube und ich fand Musik Help Tech Guy. Ich glaube, er hat angerufen und er hat mir gezeigt, dass ich alles hatte, damit mein Song großartig klingt, wie Studio-Qualität bei allem an meinen Fingerspitzen. Ich wusste nur nicht, wie ich es benutzen soll. Also habe ich mir die Zeit genommen. Ich dauerte 1 bis 2 Wochen und ich ging durch seine Videos und ich hielt und ich Pause und ich ging durch meine Songs und ich sage Ihnen, es war eine tolle Erfahrung. Ich fühlte so viel Wachstum, und ich fühlte mich so mächtig in mir, dass ich dieses Wissen hatte, und mit ein paar Klicks machte ich die Dinge deutlich klingen. Und dann dachte ich: Nun, okay, okay, dann werde ich es einfach verzögern, weil es sich lohnt, meine Songs so klar klingen zu lassen, diese tolle Qualität und sobald sie sowieso raus sind, ist der Prozess erledigt, dass die Wachstum ist jetzt erledigt. Ich habe das schon mal gesehen, als ich eine Platte schreiben würde, und ich denke , ich will nur fertig sein. Ich möchte nur vergessen werden, dass der Prozess der Punkt ist. Und wenn ich im gegenwärtigen Moment bleibe und seinen Prozess genieße, mich in einen Zustand des Fließens versetze und aus diesem Zustand Maßnahmen ergreife, ist es tatsächlich die höchste Freude, die ich habe. Wenn wir das tun und wenn es fertig ist, ist es großartig. Und an diesem Punkt hat dieser Prozess Ihnen in Ihrem Wachstum gedient und das fertige Produkt wird jemand anderem dienen. Und so funktioniert dieser Austausch. Also dachte ich, das wäre etwas wirklich Interessantes und es änderte die Art und Weise, wie ich dachte. Nun, als ich Musik schrieb und mit mir selbst frustriert wurde, fing ich an, mehr Spaß zu haben und einfach nur zu entspannen und war in dem Moment, als ich schrieb und aufnahm oder auftrat. Und, wissen Sie, es ist wie wenn Sie ein Buch lesen, das Sie wirklich mögen, und Sie wollen nicht, dass es endet, aber Sie machen es immer schneller und schneller durch. Das war das für Mai. Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass dies ein Prozess ist und der Prozess der Punkt ist. Dort ist das Wachstum und die Expansion von dir selbst. Und wenn wir uns mit diesem Raum verbinden und ihn durchziehen, unsere Energie durchziehen, kann es so viel Freude bereiten. Das ist alles, was ich mit dir in diesem Titan-Tipp teilen wollte. Schreiben Sie weiter. Genießen Sie den Prozess an. Ich werde bald mit Ihnen reden. 29. TT: Was ist das, um das Schreiben?: Hallo an alle. Das ist Adam, der mit einer weiteren Titanspitze auf dich kommt. Und wir werden das nennen, wie man Songwriting nagelt. Und das war eine inspirierte Idee, die ich hatte, weil ich Nachrichten von Leuten über meine Kursverbesserungen oder was ihnen daran gefallen hat. Und ich antworte normalerweise an der Wand, aber ich dachte, warum nicht ein Video darüber machen, weil es ein wichtiges Thema ist. Also werde ich dir nur vorlesen, was sie mir geschrieben haben. Und Mark sagt, dass ich weniger an den technischen Aspekten des Songwritings interessiert war , da es zumindest in Bezug auf Popmusik ziemlich selbsterklärend schien . Ich fand es interessant, dass ich die meisten dieser Dinge instinktiv mache, aber ich interessiere mich mehr für diese Songwriter, dass ich wirklich nagellyrische Schreiben fühle deren Texte einfach, aber schmerzlich vertraut sind und Komplexitäten ableiten können. Ich denke auch, dass der Autor aus dem Pop-Punk-Raum ein bisschen mehr verzweigen sollte, da die meisten Texte, die in der Lektion verwendet werden, irgendwie banal sind und etwas fehlt. Ich schätze, ich war auf der Suche nach Antworten und wie die künstlerischen Lyriker es abziehen. Und wenn es Tricks gibt, verwenden sie. Ein bisschen ein Klopfen an mein Lieblingsgenre, aber das ist okay. Der Punkt, den ich mit Mark und allen teilen möchte, ist, dass es da ist. Ich möchte sagen, dass es so etwas wie das Nageln von Lyrik nicht gibt. Es gibt keine Tricks. Was ich Ihnen in diesen Videos und in diesen Kursen gegeben habe, leitet Sie zu hören. Denn wenn du Songwriting oder lyrisches Schreiben nageln willst, nagelst du es hier rein. Weil es subjektiv ist. Nur weil ein Song von Millionen von Menschen Liebe ist, heißt das nicht, dass sie es genagelt haben. Es bedeutet nur, dass es mit vielen Leuten Resonanz gefunden hat. Also, was Ihre Aufgabe ist zu tun ist, sicherzustellen, dass, wenn Sie schreiben, schreiben Sie aus Ihrem Herzen, Sie sich ausdrücken. Und Sie versetzen sich in einen Raum, in dem Sie diesen Fluss haben. Und du siehst, was daraus entsteht. Unsere cleveren Texte sind Ausdrücke, an die Sie vielleicht noch nie gedacht haben. Und wenn Sie es für sich selbst nageln, dann wird es mit anderen Menschen auf der gleichen Ebene resonieren. Weil all die Songs, die ich schreibe und ich für mich aufnehme, habe ich es genagelt. Ich nagle diese Texte. Ich denke, sie sind clever. Ich denke, sie sind aufschlussreich, inspirierend, leidenschaftlich. Und die anderen Leute, die damit in Resonanz sinken, sind auf der gleichen Ebene wie ich. Und sie spüren, dass ich es wirklich genagelt habe, weil ich für mich selbst schreibe und ich weiß, wann ich es persönlich genagelt habe und ich bin glücklich und ich bin wirklich begeistert von den Texten und ich möchte es mit allen teilen. So weiß ich es. Und so kannst du wissen, dass er jetzt gesagt hat , dass er die meisten dieser Dinge instinktiv gemacht hat. Die goldenen Schlüssel und die Nachricht, die ich geteilt habe Punkt Verbindung zu sich selbst oder machen, schreiben und alltägliche Praxis. Aber das ist die Sache, die es leitet. Es gibt keine externen, na ja, Sie können keine externen Werkzeuge haben und es gibt einige Übungen, aber wirklich geht es darum, hier zu verbinden. Verbinden Sie sich hier, bringen Sie sich zu einem Raum dieser Verbindung, tippen Sie auf die Größe, die Sie in Ihnen haben. Und dann in diesem Zustand, das Lied auszudrücken, sich aus diesem Zustand auszudrücken. Und weil es ein Zustand ist, es ein, es ist ein Gefühl. Und es kann die Zelle ausdrücken, sich auf viele verschiedene Arten ausdrücken. Das möchte ich also zu diesem Thema teilen. Also schätze ich die Nachricht, die Mark mir geschickt hat. Und ich hoffe, es hilft euch allen oder hat euch inspiriert. Und ich schätze es, weil es mich dazu bringt, diese Themen anzuschauen und nachzudenken, nun, wie kann ich darüber auf eine andere Weise nachdenken, die ich noch nie darüber nachgedacht habe. Das war also lustig. Vielen Dank. Und ich werde bald mit dir reden. Tschüss. 30. Eine persönliche Botschaft von mir :-): Richtig. Ich will nicht hallosagen hallo . Das ist Adam. Ich möchte Ihnen nochmals danken, dass Sie meinen Kurs besucht haben, wo immer Sie ihn gefunden haben. Und als Leckerbissen oder Überraschung möchte ich etwas mit dir teilen. Ich bin dabei, mit euch einen Song und ein Musikvideo zu teilen, das ich kürzlich erstellt habe, weil ich denke es wäre gut für euch, zu wissen, wer ich bin und worum es in meinem Leben geht und wie ich mich ausdrücke . Du weißt also, dass ich nach den Prinzipien lebe, die ich lehre. Und ich bin so dankbar, dass du meine Videos angeschaut hast und meine Kurse besucht hast, dass ich auf diese Weise wieder zurückkommen kann. Also und ich möchte auch etwas anderes sagen, weil das Schreiben dieses Songs eine Herausforderung für mich war in einer Weise, dass ich in Abschnitte von mir klopfen ließ, die Gefühle der Liebe und Wertschätzung, die ich nie zuvor angezapft und getan habe. Also schrieb ich es, darüber nachzudenken, wie ich mein Leben und meine Freunde und meine Familie schätzen und wie sehr ich sie liebe. Und bevor es für mich eine Herausforderung war, das so offen auszudrücken. Abgesehen davon wollte ich Ihnen auch zeigen, dass ich dies geschrieben habe und diese selbst produzieren , sehr wenig Geld ausgeben, denn wenn Sie ein Songwriter sind, nehme ich an, dass Sie auch Zehe machen wollen Aufzeichnungen. Und ich habe so viel davon herausgeholt, nicht nur durch das Schreiben dieses Song und im therapeutischen Sinn, Sinn, es zu schreiben, sondern es selbst und Logik aufzunehmen, und ich habe es gemischt und gemeistert, und alles, was ich tat, war Ich ging auf YouTube und ich fand eine Musik-Hilfstechnologie. Ich denke, das ist es, was es ist. Und er zeigte mir, dass ich alles hatte, was ich brauchte, um meine Songs großartig klingen zu lassen. Und bevor ich Ausreden machte, habe ich ihn einfach rausgeworfen, oder ich muss jemanden dafür bezahlen. Aber es war ziemlich einfach zu lernen, wie man Kompression und eq Sie und einige andere Dinge benutzt. Und danach ging ich mit einem Freund mit einer fünf Jahre alten HD-Videokamera aus, die ich herumliegen hatte, und wir gingen aus und drehten es für zwei Stunden, bekamen ein bisschen Sonnenbrand, aber wir hatten so viel Spaß dabei, und dann sogar danach, nahm ich das und eine Reihe von Videos von meinem Handy und ich habe den Postproduktions- und Bearbeitungsprozess in Can 't Asia selbst gemacht, und es war einfach erstaunlich. Ich habe so viel aus dieser Erfahrung gewonnen, die es von der Ebene des Schreibens bis zur Aufnahme nahm , ein Video zu erstellen und es zu bearbeiten und es dann so weit und breit wie möglich zu teilen. Und ich möchte, dass du das auch hast. Das ist also ein Ausdruck dafür. Dies ist ein Einblick in mein Leben und wenn Sie wissen, dass ich Sie so sehr schätzen und lehnen Sie sich zurück und genießen Sie alles, was ich jemals wollte. 31. Alles, was ich schon immer wünscht: Ich meine sie in jeder Hinsicht ohne Bedingungen, mein Fries mein Leben so ich meine, jede Bedingung auf meine Weise. Danke Weg Kein Sein in meinem Leben zu diesem Recht erwartet Sprechen. Ich meine, mit allem. Warte auf eine Sache ohne Fries, die ich je auf eine Weise habe, wie ich Recht habe.