Der beherrschte Moderator: Von der Hesitance zum Vertrauen in 10 Schritten | Suzi Hunn | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Der beherrschte Moderator: Von der Hesitance zum Vertrauen in 10 Schritten

teacher avatar Suzi Hunn, Instructional Design for Creatives & Entrepreneurs

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (25 Min.)
    • 1. Der beherrschte Moderator: Von der Hesitance zum Vertrauen in 10 Schritten

      1:45
    • 2. Definiere deinen Warum

      2:44
    • 3. Du brauchst nicht alles wissen, also lass es gehen

      4:26
    • 4. So kennst Du Deine Zielgruppe

      2:23
    • 5. Inhalte jedes Mal anpassen

      3:25
    • 6. Visuals verwenden

      3:47
    • 7. Engage dein Publikum

      3:30
    • 8. Vermerke deine ersten Minuten

      0:51
    • 9. Fühlen Sie sich frei zu bewegen

      0:41
    • 10. Übung für Freunde

      1:03
    • 11. Ankunft früh & Spüren Sie den Raum

      0:34
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.174

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Der beherrschte Moderator: Von Hesitance zum Vertrauen in 10 Schritten ist für alle, die zögern zu einer Präsentation aus Angst oder Nervosität zu geben. Du bist nicht allein! Aber Präsentationen sind eine großartige Gelegenheit. Deine Ideen zurückhalten tut dir und Gefallen und deine Community fehlt. Gesprächspartner können dir dabei helfen: Finde die Mitarbeiter Erweitern dein Geschäft durch Bildung Verbessern deine Community durch Bildung Beschleunigen dein persönliches Wachstum und mehr möchte ich dir dabei helfen, dich zu befähigen. Ich habe zehn Schritte zusammengestellt, die ich als Moderator vertraut geworden bin. Ich bin ein introvert. Öffentliches Sprechen kam nicht natürlich zu mir. Aber ich musste es so oft für meinen Job als museum machen, dass ich gelernt habe. Jetzt bist du an der Reihe!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Suzi Hunn

Instructional Design for Creatives & Entrepreneurs

Kursleiter:in

I'm an educator who helps creatives and entrepreneurs develop engaging learning experiences. These world-shakers inspire me, but they often need help wrangling their content into packed learning that speaks to their audience.

Presentations, online courses, printed curriculum materials, or live workshops--these are the tools I help them create. I work full-time but am actively transitioning toward self-employment. My company Teach Your Thing helps purpose-driven small businesses and nonprofits change the world though teaching what they know.

My clients are distrupters with heart. Once caught in a system that was tired or exclusive, they found a way to operate most effectively outside that system--finding their people and making ripple effects. They have an important message... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Der beherrschte Moderator: Von der Hesitance zum Vertrauen in 10 Schritten: jede Präsentation hat einen Zweck. Egal, ob Sie Ihr eigenes Unternehmen besitzen oder für einen Chef arbeiten, ich nehme an, Sie haben eine Idee, warum die Verbindung mit einem Live-Publikum Ihnen helfen wird. Vielleicht verkaufen Sie ein Produkt oder suchen Mitarbeiter. Vielleicht ist Ihr Fachexperte, dessen Wissen Ihrem Publikum zugute kommt. Wenn Sie zögern, vor dieser Gruppe zu stehen, wenn Sie Ihre Nachricht übermitteln , ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Mein Name ist Suzy Hunt. Ich habe 15 Jahre Erfahrung in Gesprächen auf staatlichen und nationalen Konferenzen im Unternehmens- und Non-Profit-Umfeld. Sie haben wahrscheinlich eine Variation der Statistik gehört, dass mehr Menschen Angst davor haben, Präsentationen zu geben , als sie vor dem Sterben sind. Das macht mich wahnsinnig. Präsentationen zu geben ist ein lernen, pflanzliche Fähigkeiten. Ivan Introvert, stand vor einer Gruppe, kam nicht natürlich zu Ihnen, aber ich habe es für meinen Job so oft im Laufe der Jahre, dass ich Techniken gelernt habe , wie das ist, was ich in diesem Kurs zusammengezogen für Sie. Jede Lektion in dieser Klasse führt Sie durch Aktivitäten, wie Sie Ihre Inhalte auf eine neue Art und Weise durchdenken können, um mit Ihrem Publikum zu interagieren oder Ihre Denkweise so zu verschieben, dass Sie sich authentischer fühlen , wenn Sie vor dieser Gruppe stehen. Ich freue mich auch über die Community-Umgebung dieses Kurses. Fühlen Sie sich frei, alles zu teilen, was Sie lernen und ermutigen sich gegenseitig auf dem Weg. 2. Definiere deinen Warum: Hier ist mein erster Schritt, um ein ermächtigter Moderator zu werden. Definieren Sie Ihre Frau, damit Sie loslegen können. Ich habe eine Frage an dich. Was ist eine Sache, die du so sehr liebst? Du könntest den ganzen Tag darüber reden. Wenn du meinem Dad diese Frage gestellt hättest, als ich ein Kind war, hättest du vielleicht in Schwierigkeiten gehabt. Wenn du meinem Dad diese Frage gestellt hättest, als ich ein Kind war, Er liebte es, seinen Diaprojektor herauszuholen, der sich an Diaprojektoren erinnert. Wir hatten einen Witz darüber. Niemand hat Dad nach seinen Grand-Canyon-Folien gefragt, die jetzt den ganzen Tag hier sein werden. Natürlich haben wir alle diese Dinge, wenn es um die Präsentation geht. Die Dinge, über die Sie den ganzen Tag sprechen können, sind Ihre größte Stärke. Sie heben Werte hervor, die Ihnen wichtig sind. Im Falle meines Vaters und seiner Grand Canyon Rutschen zeigen sie, dass er die Organisation der Natur, Ausdauer und unvergessliche Zeiten, die mit Familie und Freunden geteilt werden, schätzt . Wenn es um Ihre Präsentationen geht, bringen Werte Ihnen Selbstvertrauen. Unauthentizität. Genau wie das Leben. Ihre eigene Präsentation hat keine Bedeutung für sich. Du bist derjenige, der es infundieren muss. Unabhängig davon, ob Sie sich selbst oder Ihren Arbeitgeber präsentieren, werden Werte Ihr erklärtes Ziel verbessern. Das könnte sein, ein Produkt zu verkaufen, um Mitarbeiter zu finden oder die Öffentlichkeit zu erziehen. Bevor du dorthin gehst, möchte ich, dass du aufhörst und dein eigenes definierst. Warum, Zum Beispiel, wenn ich in Unternehmen Amerika gearbeitet, Ich arbeitete in der Beauty-Industrie. Das ist eine bewundernswerte Karriere, aber ich muss ehrlich sein. Es ist nicht das, was mich aufleuchtet, aber du willst wissen, worüber ich den ganzen Tag über Ermächtigung sprechen könnte. Also jede Präsentation, die ich gewebte Geschichten von Empowerment gab, und ich muss zugeben, ich war überrascht zu erfahren, wie viele es von Menschen gibt, die ihr Bestes suchen. So fühlen sie sich ihre besten zwei Mitarbeiter und Unternehmer, die erfolgreich waren . Jetzt haben wir das erste Projekt dieses Kurses erreicht. Ich habe ein Definieren Sie Ihr Warum Blatt erstellt. Es ist nur ein zweiseitiges Dokument, das Ihnen hilft, die Werte zu durchdenken, die Sie mit Ihrer Gruppe teilen werden . Zuerst werden Sie Werte aus einer Liste umkreisen, die Ihnen wichtig sind. Dann verbindest du die mit deinem erklärten Zweck. Es ist einfach, aber eine wirklich mächtige Möglichkeit, einen Unterschied zu machen, wenn man vor einer Gruppe steht. Ich bin wirklich aufgeregt über die Gemeinschaftsatmosphäre des Fähigkeitsanteils. Also ermutige ich Sie wirklich, dies in der Klassendiskussion zu posten. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie Sie sich inspirieren und ermutigen. 3. Du brauchst nicht alles wissen, also lass es gehen: Ich blieb vor kurzem in einem Airbnb, und ich war in einem Gespräch mit dem Gastgeber. Ich sagte ihr, dass ich diesen Kurs entwickle und sie sagte: Oh, Oh, ich habe eine Freundin wäre ein großartiger Kandidat für diese Klasse. Es stellte sich heraus, dass sie vor Jahren Gesangsschüler in der Grand School war. Sie war super talentiert. Sie liebt es zu singen, aber schließlich fiel sie aus dem Programm, weil sie sich vor anderen Menschen so unwohl fühlte . Diese Geschichte veranschaulicht die Bedeutung von Schritt Nummer zwei. Du musst nicht alles wissen, also lass es los. Es erinnert mich an eine Info-Session, die ich in meiner Heimatstadt Minneapolis für eine lokale gemeinnützige Unterstützung von Unternehmerinnen besucht . Die Teilnehmer treffen sich in Kohorten, die helfen, ihre kleinen Unternehmen zu gründen und zu verbessern. Eins steckte bei mir fest. Der Führer sagte uns, dass es an dem Tag, an dem die Kohortenmitglieder ihre Geschäftspläne vorlegen, nicht ungewöhnlich ist, dass mindestens eine Person die Sitzung verpasst. Als das Programm später dieses Muster recherchierte, stellte sie fest, dass die Leute sich um ihre Präsentationen besorgt hatten. dieses Gefühl der Angst kann ich mich bei meiner ersten Präsentation meiner beruflichen Karriere beziehen . Ich war geschüttelt und peinlich, aber ich musste es immer wieder tun. Also lernte ich, wie ich auch Glück hatte, einen fantastischen Mentor zu haben. Ich war der Herausgeber eines Lehrplans für Sechstklässler, um Minnesota Geschichte zu lehren. Er war ein Professor, der einer unserer Berater für das Projekt war. Er hat mir eine wichtige Lektion beigebracht, um eine Wirkung zu erzielen. Du musst nicht alles wissen. Tatsächlich wusste er, dass ich keine Ausbildung zum Historiker hatte, obwohl wir nie darüber gesprochen haben. Er hat wahrscheinlich herausgefunden, dass ich nicht das Charisma von Tony Robbins habe, aber er wusste, was ich hatte, das war Wissen über die Bedürfnisse der Schüler der sechsten Klasse, eine Fähigkeit, mit einer Vielzahl von Stakeholdern zu arbeiten. Philosophien und Trends und Bildung, massiver Respekt für Lehrer, große Begeisterung für das Thema. Und er wies ausdrücklich darauf hin, dass ich eine Neugier und Fähigkeit habe, anderen zuzuhören. Sie müssen kein Historiker sein, um diesen Job gut zu machen, sagte er mir, aber versuchen Sie nicht, etwas zu sein, was Sie nicht sind. Also nimm diese Lektion mit dir. Wie Sie Ihre eigene Präsentation planen. Es wird immer Qualifikationen geben. Sie wünschten, Sie hätten Fähigkeiten, die Sie noch nicht gelernt haben, und Persönlichkeitsmerkmale, die Sie bewundern und andere. Aber obwohl Sie andere Leute bewundern, keiner von ihnen Kenbrell Ding, was Sie können, auf den Tisch, haben Sie jemals so gefühlt? Denkst du, dass andere viel mehr wissen als du, wenn du sie kennst und merkst, dass sie vielleicht dasselbe gedacht haben? Oder hast du dich jemals so gefühlt? Dann lernt ihr die anderen Leute kennen und merkt, dass sie dachten, ihr wärt die ganze Zeit cool und fein . Jetzt möchte ich nicht sehr riel Einschränkungen wie Rassismus, Sexismus und auch Stereotypen abnehmen. Absolut, es gibt Faktoren in der Gesellschaft, die uns zurückhalten. Aber ich möchte auch, dass wir tief graben und darüber nachdenken, was wir dagegen tun können. Wie auch immer, Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie es sich anfühlt, so zu tun, etwas zu sein, das Sie nicht sind. Es wird langweilig für dich, und es ist peinlich für alle anderen. Also könnten wir genauso gut zurück zu sein, wer wir sind. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie haben, das ist mehr als das, was Sie denken. Denken Sie auch an die Art der Wirkung, die Sie machen möchten, und was würden Sie vermissen, wenn Sie nicht voran gehen und die Gelegenheit für die Präsentation nutzen , um Ihnen zu helfen, dies durch zu denken. Ich habe mir ein anderes Arbeitsblatt ausgedacht. Es heißt „Eigene deine Fähigkeiten“. Dies führt Sie nur durch eine schnelle Erkundung dessen, was Sie vielleicht zurückhalten, und es hilft Ihnen, sich daran zu erinnern, was Sie tun. Nun, schließlich hat es eine ganze Liste von Dingen, die Sie tun können, um Ihre Stärken auf den Vortrag anzuwenden, den Sie vorbereiten. Es sollte also nicht lange dauern und fühlen Sie sich frei, es zu scannen oder ein Foto von Ihrer Lieblings-oder sinnvollsten Antwort zu machen und das an die Diskussionsrunde zu posten. Ich kann es kaum erwarten, Ihnen auf dem Weg zu helfen, und ich bin wirklich neugierig zu sehen, wie Sie sich gegenseitig inspirieren. 4. So kennst Du Deine Zielgruppe: Es ist so wahr, dass Sie Ihre wahre Persönlichkeit und Herz zu jeder Präsentation bringen müssen. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass es nicht um dich geht. Es geht immer um die Menschen im Publikum. Bis zu diesem Zeitpunkt konzentrierten sich die Lektionen auf das Vertrauen. Ebenso wichtig ist es, es, Ihr Publikum zu begeistern. Um dies zuerst zu tun, müssen Sie wissen, wen sie forschen. Dies muss kein umfangreicher Prozess sein, aber je früher Sie anfangen, über sie nachzudenken, desto einfacher wird es sein, Wege zu finden, um Inhalte auf sie zuzuschneiden. Das ist die nächste Lektion, aber jetzt lernen wir, wer sie sind. Hier sind einige Möglichkeiten, es zu tun. Wenden Sie sich an und bitten Sie die Veranstalter, sich etwas Zeit zu nehmen, um es und seine Community zu Google. Das macht mich immer wohl und interessiert mich für die Art von Dingen, die sie wissen wollen. schließlich Unterschätzen Sieschließlich nicht die Kraft, sie an der Tür zu begrüßen. Sie können herausfinden, warum sie gekommen sind, wie sie sich verbinden und oft einige freundliche Gesichter treffen. Bei der Erforschung Ihrer Zielgruppe. Beginnen Sie mit Demografie, grundlegenden Dingen wie Alter, Geschlecht und wo sie leben und arbeiten, sogar wenn sie so viel wissen, wird Ihnen helfen, Ihre Präsentation zu stärken . Achten Sie darauf, nicht davon auszugehen, dass Ihr Publikum genau wie Sie sein wird. Sie werden ihre eigenen kulturellen Standpunkte haben. Sinne von Humor und Wissensniveau erforschen Fragen wie, Wie haben sie ihre Tage verbracht? Was hält sie nachts auf? Haben sie eine Social-Media-Präsenz? Und was sind einige heiße Themen in der Community? am wichtigsten, Aberam wichtigsten, überlegen Sie, warum sie Ihr Thema schätzen? Wie Sie bereits in diesem Kurs herausgefunden haben, bringt zu wissen, warum Sie Ihr Thema schätzen, Selbstvertrauen, aber zu wissen, warum sie dies tun, Engagement mit sich. Es hilft Ihnen auch, zu planen, was Sie sagen und wie Sie es sagen. Ich habe einen Grafik-Organisator namens Know Your Audience erstellt. Es wurde entwickelt, um etwas zu sein, das schnell gemacht werden kann, aber auch sehr helfen, wenn Sie Ihre Planung zu tun . Wie bei allen Arbeitsblättern in dieser Klasse können Sie die für Sie passenden Arbeitsblätter auswählen und auswählen. Dann, für diejenigen, die Bedeutung haben, posten Sie sie in die Diskussionsrunde, damit Sie herausfinden können, wie andere Luft tun und teilen Sie Ihre Erfahrungen 5. Inhalte jedes Mal anpassen: Der nächste Schritt ist eine, die ich eingeschlossen habe, weil ich so viele Themen gesehen habe. Experten vermissen diesen Schritt ganz. Fachexperten, mit denen ich in verschiedenen Jobs gearbeitet habe, neigen dazu, sich in diesem zu verfangen weil sie so beschäftigt sind und man ihnen nicht die Schuld geben kann. Aber wenn Sie so beschäftigt sind, dass Sie vergessen, jede Präsentation anzupassen, verpassen Sie die Gelegenheit, sich mit jedem einzelnen Publikum zu verbinden. Nein zur Zielgruppe sind die gleichen, und die Menschen lieben es, über sich selbst zu hören. Sie lernen und merken sich Ihre Inhalte auch besser, wenn sie sie mit etwas verbinden können, das sie bereits kennen. Hier sind einige meiner bevorzugten Möglichkeiten, Inhalte auf eine Gruppe zuzuschneiden. Zuerst können Sie etwas in ihrer Region referenzieren. Ich habe einen Kollegen, der den Staat bereist, den er liebt, Städte zu besuchen, die er nie gesehen hat, wenn er sich mit Lieblingskontakten verbindet. Eine Sache, die er tut, ist, dass wir diese Frage in Präsentationen haben. Er gibt, wo ist der beste Ort, um gutes Essen in dieser Gegend zu bekommen. Es entspannt sofort die Gruppe und hilft einigen, sich wie Experten zu fühlen. Sie fangen auch an zu reden. Jetzt liebt er es, darüber zu prahlen, wie er weiß, wo man den besten handgefertigten Himbeer-Shake im ganzen Staat bekommt. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist eine Karte von Teilnehmern zu erstellen. Hier ist eine, die ich für einen Vortrag gemacht habe, den ich gab, sobald ich Zugang zu Teilnehmerdaten hatte, also habe ich sie auf Google geplottet und einen Screenshot davon gemacht. Möglicherweise haben Sie nicht die gleichen Informationen, aber Sie können immer noch etwas Arbeit machen und eine einfachere Flugversion erstellen. Und wer liebt keine gute Karte? Eine andere Sache, die Sie tun können, ist ein Zitat aus den Communitys Social Media verwenden. Ich kam mit diesem eine, als die Recherche von Kollegen Moderatoren für einen Taco war im Begriff, es zeigte Ausrichtung in den Ideen, die mir wichtig und machte mich wollen, um sie zu treffen. Sie können Ihren Vortrag auch auf eine große Frage umrahmen, mit der Sie wissen, dass sich die Community auseinandersetzt . Ich war einmal auf einem Panel von Pädagogen aus dem Museum, in dem ich arbeitete in unserer Aufgabe war es, eine Präsentation auf einer Gaming-Konferenz zu geben , Also haben wir unsere gesamte Präsentation auf eine einzige Frage zugeschnitten. Wie können Institutionen Gaming in ihre Lehre einbeziehen? Eine andere Sache, die Sie tun können, ist die Arbeit von Führungskräften oder Teilnehmern in der Community für den gleichen Vortrag zu erwähnen , auf den ich gerade verwiesen habe. Wir fanden, dass dieser YouTube-Clip einer anderen Gruppe, die etwas tat, ähnlich wie wir waren, und wir dachten, dass es eine gute Möglichkeit war, unsere Ideen hervorzuheben. Wir sind nicht tief gegangen und wir mussten es nicht, aber es hat nur Interesse erweitert. Schließlich stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Vortrag es einmal jedes Mal geben. Sie können dies in 10 Minuten oder weniger tun, aber die Auszahlung für Ihr Vertrauen ist riesig. Ernsthaft, nehmen Sie sich die Zeit, dies zu tun. Du willst nicht die Person sein, die da oben steht und auf etwas auf deinem Dia-Deck zeigt und sagt, Oh, richtig, das wurde aktualisiert, aber ich habe vergessen, die Änderung vorzunehmen. Ich hoffe, diese Ideen haben Sie in Ihrem eigenen Vortrag inspiriert. Also hier sind wir gekommen, um Vieren Projekt zu Schritt. Stellen Sie sich eine Möglichkeit vor, Ihre Inhalte an eine bestimmte Zielgruppe anzupassen. Das war's. Dann im Diskussionsforum gepostet 6. Visuals verwenden: Der nächste Schritt ist einer, den ich vor mehr als 20 Jahren in einem Sprachkurs auf dem College gelernt habe, aber er hat mir während meiner gesamten Karriere so gut gedient, dass es wichtig ist, und ich möchte sicherstellen, dass Sie es mit Ihnen teilen, wie mein Professor mir all diese vor Jahren. Verwenden Sie Visuals und ich ging voran und fügte den Kicker hinzu. Egal, was passiert, die Verwendung von Visuals in Ihrer Präsentation erhöht Ihr Vertrauen und motiviert Ihre Zielgruppe. Und darum es natürlich gehtes natürlichin diesem Kurs. Hier erfahren Sie, wie starke Visuals dazu beigetragen haben, mein eigenes Vertrauen in Gespräche zu erhöhen, die ich im Laufe der Jahre gehalten habe . Es stellt den Fokus auf die Visuals, anstatt dass Leute direkt auf Sie starren, vor allem in meinen frühen Tagen, als ich viel schüchterner war. Das hat einen großen Unterschied gemacht. Es hat mir geholfen, mich vor der Gruppe wohl und natürlich zu fühlen. Außerdem behielt es mein eigenes Interesse und half mir, Geschichten zu erzählen. Dies wiederum wiederum fördert die Verbindung mit der Gruppe und einfach gesagt, es hält mich auf Kurs. Es kann auch Ihr Publikum ansprechen, indem es eine lustige Erfahrung bietet, so dass es wahrscheinlicher ist, dass sie sich an Ihre Inhalte erinnern und sie emotional mit dem verbinden was Sie sagen. Geben Sie ihnen die Möglichkeit, Maßnahmen zu ergreifen, was Sie unterrichten, um dieses Konzept zu demonstrieren . Ich will dir die Geschichte meines Hundes erzählen, Frankie. Was wäre, wenn ich eine Folie mit tollem Text und vielen Aufzählungszeichen hochziehen würde? Ich möchte, dass Sie wissen, dass Frankie die Farbe der goldenen Herbstblätter ist. Sie liebt Spaziergänge, egal zu welcher Jahreszeit. Sie hat Spaß beim Springen für den Ball. Sie mag keinen Spinat. Sie liebt Wanderwege und ist mit ihren Leuten zusammen, und sie wird begeistert, in den Park zu gehen. Wie viele dieser Informationen erinnerst du dich über Frankie? Was wäre, wenn ich Ihnen die Geschichte noch einmal erzählen würde, aber dieses Mal mit Tools, die in Power Point verfügbar sind, werde ich nicht ins Detail darüber gehen, wie sie in diesem Kurs zu erstellen, Aber ich möchte nur, dass Sie wissen, dass diese Luft zur Verfügung steht und so hier einige Optionen. Natürlich können Sie Fotos einschließen. Also wollte ich, dass du weißt, dass Frankie die Farbe von Herbstblättern ist. Sie liebt Spaziergänge. Unabhängig von der Jahreszeit, sie springe gerne für den Ball. Wenn es um Essen geht, hat Frankie einige klare Ideen. Zuallererst, ist es Spinat? Wenn ja, wird sie das Ding auf keinen Fall essen. Aber wenn es nicht ist, sind alle Wetten off essen. Ich habe auch Power Point-Werkzeuge verwendet, um dieses Tortendiagramm zu erstellen, das Frankies Lieblingsorte zeigt, wie Sie auf einen Blick sehen können, sie liebt es, mit ihren Leuten zusammen zu sein. Bei der Katze zu sein, ist nicht ihre größte Priorität, aber sie ist ziemlich genauso glücklich. Ob sie im Park, auf den Nachbarschaftswegen oder im Hinterhof ist. Sie könnten auch PowerPoint-Werkzeuge verwenden, um ein einfaches Zitat interessanter aussehen zu lassen. Und natürlich, natürlich, wenn Sie Zugriff auf irgendwelche Videos haben, werden sie auch Ihre Präsentation stärken. Schließlich, auch wenn Technologie nicht Ihr Ding ist, haben Sie immer Zugang zu alten Schulgegenständen. Jedes Mal, wenn ich etwas physisches Zehenhalten und wieder durchblättern hatte, es mich beruhigt und mich selbstbewusster fühlte. Es gibt nichts, was eine Präsentation so sehr tötet wie ein Dia-Deck voller dumpfer Text. Also tun Sie alles, was Sie können, um Visuals durch Ihren Vortrag bereitzustellen. Das bringt uns zum Step fünf Projekt. Denken Sie nur an ein neues Bild, das Sie zu einem Vortrag hinzufügen möchten, den Sie geben möchten, und Sie haben es in der Diskussionsrunde gepostet. Viel Spaß. 7. Engage dein Publikum: in Schritt drei. Du hast dein Publikum kennengelernt. Jetzt wirst du lernen, wie man sie angreift. Einer meiner besten Lehrer dafür ist ein Historiker, mit dem ich als Museumspädagoge gearbeitet habe . Das ist ein Zitat von ihr. Sie weiß, wie wichtig die Phantasie für eine gute Geschichte ist. Und Junge, ist sie gut darin, die Phantasie eines Publikums einzufangen. Ich hatte einmal das Glück, mit ihr auf einer Tafel zu dienen, und sie hat mir diesen Tipp beigebracht. Binden Sie Ihre Zielgruppe in den ersten 30 Sekunden an und Sie haben sie für die gesamte Zeit. Ihre Technik ist es, ihre Inhalte mit dem Leben der Teilnehmer zu verbinden. Ich sah einmal, wie sie jeden Lehrer in einer Lehrerwerkstatt hatte. Sie führte entfernen Sie einen Schuh und legen Sie ihn auf die Mitte eines Tisches. Dann ging sie durch und beschrieb, wie Schuhe die Werte und die Sozio-Ökonomie und Fähigkeiten verschiedener gesellschaftlicher Gruppen darstellen . Eine andere Technik, die Sie verwenden können, um die Arten von Menschen im Publikum zu erwähnen. Ich bin dabei, einen Vortrag zu halten, der Geschäftsleute, Bastler und Erzieher haben wird, also werde ich sie spezifisch referenzieren und etwas einfallen, das für jede Art von Person Bedeutung hat . Eine weitere Strategie, um Ihr Publikum zu engagieren, besteht darin, eine überzeugende Frage zu stellen, die sich auf das Ergebnis bezieht , das Sie wünschen, und eine bevorstehende Bloggingkonferenz. Ich werfe das da draußen in die Gruppe. Wie viele von euch haben eine Idee für ein Passionsprojekt, das ihr gerne ausprobieren würdet? Später im Vortrag? Ich werde diejenigen, die eine Idee haben, bitten, sie nur mit der Gruppe zu teilen, weil ich glaube, dass es Wert ist, Ihre Ideen in die Welt zu bringen. Eine andere Strategie besteht darin, eine leichte, aber universelle Frage zu stellen. Ich sah einmal, wie eine Moderatorin das wirklich effektiv nutzte, als sie sagte: Was war dein Getränk, das du heute Morgen hattest, und wie hast du es gewählt? Sie verband das dann mit einer Diskussion über Finanzen und wie Menschen diese Entscheidungen treffen , worum , es in ihrem Inhalt ging. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, eine Umfrage zu machen. Sie können die Gruppe bitten, ihre Hände zu heben. Sie können Leute nach bestimmten Kriterien aufstehen lassen, oder, oder, wenn Sie technologisch versiert sind, können Sie überall und im Voraus auf eine Website namens Pole gehen. Bereiten Sie eine Umfrage Frage vor und lassen Sie die Leute am freien Tag auf ihre Mobiltelefone und geben Sie Antworten auf Ihre Fragen ein, und es wird hinter Ihnen angezeigt. Eine andere Möglichkeit, Ihr Publikum zu engagieren, besonders wenn Sie eine große Gruppe haben, besteht darin, ihnen einen Hashtag zu geben und sie zu bitten, in sozialen Medien teilzunehmen. Diese Strategie ist eine schnelle, einfache Strategie, aber seien Sie nur proaktiv, wenn Sie Ihr Vokabular betrachten. Verwenden Sie Wörter wie wir und uns, oder reden Sie ständig über sich selbst? Eine weitere großartige Möglichkeit, um Ihr Publikum zu engagieren, kommt aus meinem Bildungshintergrund. Wir nennen es Ah, denken Paarteilchen. Lassen Sie die Gruppe ein kurzes Gespräch in Betracht ziehen, in dem sie sich an ihren Partner wenden können oder zwei Personen in ihrer Nähe einen Diskussionspunkt finden, den sie mit dem Rest der Gruppe teilen können . Wir haben jetzt dieses Projekt Schritt 6 erreicht. Identifizieren Sie eine Interaktionsstrategie, nutzen Sie diese Ideen, um eine Ihrer eigenen zu entfalten und teilen Sie sie im Diskussionsforum 8. Vermerke deine ersten Minuten: Schritt sieben ist nicht kompliziert, aber es macht einen großen Unterschied in Ihrem Vertrauen. Auswendig die 1. 1 bis 3 Minuten der Wörter, die aus Ihrem Mund kommen. Und, ja, das schließt Ihre Einführung ein. Es ist einfach, viel Zeit und Energie darüber nachzudenken, was Ihr Powerpoint sagt. Aber wenn Sie nicht darüber nachgedacht haben, wie Sie sich vorstellen werden, könnten Sie sich von Anfang an unbeabsichtigt nervös fühlen. Aber die ersten Minuten geben den Ton dafür an, wie alles andere gehen wird. Daher empfehle ich, den Beginn Ihrer Rede zu skriptieren und auswendig zu lernen und sogar so weit zu gehen , um es im Spiegel zu üben. Wenn Sie dann aufstehen, werden Sie sich am Anfang wohl fühlen und einen positiven Ton festlegen, der den Rest Ihrer Präsentation beeinflusst . 9. Fühlen Sie sich frei zu bewegen: Dieser Schritt hat einen großen Unterschied gemacht, damit ich mich vor einem Publikum wohl fühlen kann. Sei nicht schüchtern, sich im Raum zu bewegen. Die Zeiten, in denen ich am nervösesten war. Einen Vortrag zu halten, sind die Zeiten, in denen ich das Gefühl habe, dass ich an einer Stelle gefroren bleiben muss. Ich empfehle Ihnen, sich einen Ted Talk von Amy Cuddy anzusehen. Sie spricht über die Kraft der Körperpositionierung. Das Ziel hier ist es, Ihr ganzes Selbst in die Präsentation zu bringen. Du bist ein Mensch, und die Leute wollen sehen, dass, wenn du dich an einem Ort eingefroren fühlst, du nicht ganz natürlich für dein Publikum sein wirst. So entspannen Sie sich und fühlen sich frei, sich zu bewegen. 10. Übung für Freunde: Dieser Schritt ist mein am wenigsten Favorit, weil es die Planung im Voraus beinhaltet. Es ist so einfach, Ihre Präsentation bis zur letzten Minute zu erstellen und mir zu vertrauen, ich habe das so oft getan. Aber um sich zuversichtlich zu fühlen, ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, Ihre Präsentation im Voraus zu üben. Es spielt keine Rolle, für wen du praktizierst. Sie können einen bedeutenden anderen einen besten Freund oder eine Gruppe von engen Kollegen rekrutieren, die Sie lieben und unterstützen Sie kennen. Es gibt nichts Besseres, als eine Gruppe von Freunden zu haben, die Ihre Arbeit nicht genau kennen . Sehen Sie, wie Sie eine Präsentation halten, weil sie Ihnen Fragen stellen, die Sie nicht erwartet haben. Das wird helfen, Dinge zu klären, an die Sie in Ihrem Vortrag nicht gedacht hatten. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, sich wohl zu fühlen, die Worte zu sprechen und Ihre Sachen zu kennen . Für diese Lektion ist kein bestimmtes Arbeitsblatt auszufüllen. Wenn Sie jedoch in einer Vielzahl von Übungsbeispielen vorliegen , ein Foto davon erstellen und in der Diskussionsrunde freigeben 11. Ankunft früh & Spüren Sie den Raum: Sie haben den letzten Schritt erreicht, und dies ist der einzige in diesem Kurs, der am Tag Ihres Vortrags stattfindet. Kommen Sie früh an und erhalten Sie ein Gefühl für das Zimmer. Der Punkt hier ist, sich im Raum wie zu Hause zu fühlen und, wie Sie es besitzen. Dadurch haben Sie auch Zeit, Ihre audiovisuelle Ausrüstung zu überprüfen. Aber mehr als alles andere, es erlaubt Ihnen nur die Timeto Akklamation und fühlen sich wohl. So viel Glück. Fühlen Sie sich frei, zurück zu springen und über Ihre Erfahrung in der Diskussionsrunde zu erzählen.