Der Leitfaden für Anfänger zur Animation von benutzerdefinierten GIFs | Jake Bartlett | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Der Leitfaden für Anfänger zur Animation von benutzerdefinierten GIFs

teacher avatar Jake Bartlett, Motion Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (55 Min.)
    • 1. Kurs-Trailer

      0:41
    • 2. Erste Schritte

      10:00
    • 3. Die Position des Flugzeugs

      18:21
    • 4. Die Drehung des Flugzeugs

      4:26
    • 5. Das Herz

      8:08
    • 6. Die Wolken

      4:16
    • 7. Der Text

      4:56
    • 8. Exportieren eines GIF

      3:25
    • 9. Glückwunsch!

      0:53
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

25.170

Teilnehmer:innen

570

Projekte

Über diesen Kurs

e0c1d7ed.gif

Dies ist ein schneller und einfacher Leitfaden für komplette Anfänger, die Adobe After Effects lernen möchten. Keine Erfahrung erforderlich! Ich zeige dir, wie du die Werkzeuge in dem Programm einsetzen kannst, dein Design in einem Loop animierst und als GIF in Photoshop exportierst, um es mit deinen Freunden zu teilen!

Dieser Kurs ist für alle, die sich für Motion-Design interessieren.  Vielleicht bist du Grafikdesigner:in und wolltest schon immer eines deiner Werke in ein animiertes GIF verwandeln, oder vielleicht hast du Design noch nie in Erwägung gezogen, aber denkst, Animation könnte dir Spaß machen! Ganz gleich, was davon zutrifft, mit diesem Kurs wirst du in die Welt der animierten Grafiken eintauchen!

Wenn du dich dafür interessierst, in die Welt der animierten Grafiken einzutauchen, dann ist dieser Kurs ein hervorragendes Sprungbrett für meine anderen After-Effects-Kurse. Der Kurs, den ich dir als nächstes empfehle, ist Adobe After Effects - ein Leitfaden für Anfänger

______________

Kursübersicht

  • Erstelle benutzerdefinierte GIF-Dateien. In diesem detaillierten Kurs zeigt dir Jake alles, was du in After Effects wissen musst, um animierte GIF-Dateien zu entwerfen und zu erstellen. Mit seinen Schritt-für-Schritt-Anleitungen lernst du schnell, wie du Animator werden kannst. Jake führt dich durch seine eigenen animierten Videos und zeigt dir genau, wie er sie gemacht hat.
  • Dein eigenes machen. Du wirst ermutigt, dein eigenes animiertes GIF zu erstellen, etwas Ähnliches wie das Demonstrationsbeispiel oder auch etwas ganz Originelles. Wenn du nicht mehr weiter weißt, kannst du Jake auf seiner Kurs-Diskussionsseite Fragen stellen und wenn du fertig bist, kannst du dein Endprodukt posten und dir konstruktives Community-Feedback einholen.
  • Deinen Arbeitsbereich einrichten. Du lernst genau, wie (und warum) Jake sein After-Effects-Layout organisiert, damit du dein Animationsprojekt von Beginn an richtig aufbaust. Jake zeigt dir, wie du Illustrator-Dateien importierst und neue Kompositionen aus einzelnen Ebenen erstellst, um sicherzustellen, dass du immer auf dem richtigen Weg bist.
  • Animieren von Ebenen. Nachdem er seine Datei in Ebenen aufgeteilt hat, wird Jake besprechen, wie er einzelne Objekte bewegen kann, ohne den Hintergrund zu verändern. Er zeigt dir, wie du mit Frame-by-Frame-Animation arbeitest, um den Prozess einfach und deine Animation fließend zu halten.
  • Arbeiten mit Keyframes. Ein Keyframe ist ein Satz von zu einem bestimmten Zeitpunkt aufgezeichneten Werten. Du lernst, wie du Keyframes einstellst und sie richtig anwendest, um dein Objekt perfekt zu animieren, während es sich durch den Raum bewegt.
  • Lerne deinen Werkzeugkasten kennen. Jake wird alle After-Effects-Werkzeuge durchgehen, die dir zur Verfügung stehen, und dir erklären, wie und wann du sie verwenden kannst. Nach Jakes Kurseinheiten hast du ein besseres Verständnis deines elektronischen Werkzeugkastens und wie er deine Kreativität maximieren und die Animation deines GIF optimieren kann.
  • Objekte in Bewegung drehen. Du lernst, Keyframes zu verwenden, um deine Designobjekte zu drehen und ihre Bewegung natürlicher wirken zu lassen. Jake wird ins Detail gehen, um sicherzustellen, dass du genau weißt, wie du vorgehen musst, um sicherzustellen, dass jede Drehung deines Objekts leicht und geschmeidig ist.
  • Animation deines Hintergrundes. Jake bringt dir bei, was eine „Formebene“ ist und wann du deine ursprüngliche Grafik als Referenzpunkt verwenden solltest, während du in After Effects arbeitest und dynamische neue Designs erstellst. Du lernst auch, wie du neue Objekte animieren kannst, indem du ihr Aussehen im Laufe der Zeit anpasst, um maximale Wirkung zu erzielen.
  • Ebenen kombinieren. Mit den Tipps von Jake gruppierst du Ebenen zusammen, um neue „Vorkompositionen“ existierender Designobjekte zu erstellen, auf die du animierte Effekte anwenden kannst. Außerdem wirst du aus Jakes Kurseinheit mit einem besseren Verständnis der Optimierungen hervorgehen, die du verwenden kannst, um häufige Probleme zu vermeiden, und wie du deine Arbeit bereinigen kannst, damit sie korrekt animiert wird.
  • Deine Animation als GIF speichern. Jake wird besprechen, wie du deine Animation mit Loops wiederholst, damit deine Designs kohärent bleiben, wenn du sie aus After Effects exportierst. Außerdem verrät er dir seine Tricks, damit dein GIF sich genau so bewegt, wie du es entworfen hast, ganz gleich, in welchem Programm es landet.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jake Bartlett

Motion Designer

Top Teacher

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurs-Trailer: Hey, ich bin Jake Bartlett und ich werde dir beibringen, wie du deine eigenen Geschenke animieren kannst. In diesem Kurs werde ich Ihnen alles beibringen, was Sie wissen müssen, um mit After Effects einzurichten, auch wenn Sie die Software noch nie benutzt haben. Gemeinsam werden wir dieselben Assets verwenden, um diese benutzerdefinierte Animation zu erstellen und sie als Looping-GIF zu exportieren. Oder Sie können Ihre eigenen Assets entwerfen und eine völlig originelle Animation erstellen. Dies ist ein kurzer Einführungskurs für alle, die in Motion Graphics kommen möchten, oder für jemanden, der nur ein bisschen Spaß haben und etwas Bewegung zu ihren eigenen Designs hinzufügen möchte. Sobald Sie mit dieser Klasse fertig sind, können Sie zu einigen meiner Fortgeschrittenenkurse übergehen. Wir sehen uns im Unterricht. 2. Erste Schritte: Lasst uns anfangen. Das erste, was Sie tun müssen, ist offensichtlich After Effects zu öffnen. Sobald es installiert ist, stellen Sie es auf und laufen und es sollte sehr ähnlich aussehen, was ich hier habe. Offensichtlich werden Sie dieses kleine Jake-Panel nicht in der Ecke haben, aber alles andere sollte ziemlich ähnlich aussehen. Wenn es nicht so aussieht, müssen Sie dieses Fenstermenü aufrufen und zum Arbeitsbereich wechseln und sicherstellen, dass Sie auf Standard eingestellt sind. Wenn Sie bereits auf der Standardeinstellung sind und es immer noch nicht so aussieht, dann setzen Sie den Standard zurück, um das Layout zu speichern. Dann sollte es sehr ähnlich aussehen, was ich auf meinem Bildschirm habe. Um loszulegen, müssen wir das Kunstwerk einbringen, das wir verwenden werden, um diese Schleifenanimation zu erstellen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, stellen Sie sicher, dass Sie auf der Klassenseite zur Registerkarte Projekt und Ressourcen wechseln. Hier drüben auf der rechten Seite ist der Bereich „Ressourcen“. Hier finden Sie die ZIP-Datei, die nicht nur die Grafik enthält, die Sie benötigen, sondern auch meine Projektdatei. Sie können einen Blick darauf werfen, wenn Sie das Endergebnis dessen sehen möchten , was ich während dieser Lektionen erstelle. Extrahieren Sie einfach den Inhalt dieser Zip-Datei auf Ihren Computer und es wird ein Bilderordner mit dem Kunstwerk sein. Jetzt habe ich das Artwork bereits auf meinem Computer, also möchte ich es in After Effects importieren. Wir werden das mit diesem Panel hier auf der linken Seite tun , es ist das Projekt-Panel. Hier werden alle Assets, die außerhalb des Programms liegen, das wir verwenden möchten verlassen und alles, was wir innerhalb von After Effects erstellen , wird hier wie ein Verzeichnis angezeigt. Um unser Kunstwerk hier zu bekommen, werde ich mit der rechten Maustaste in das Projektfenster klicken, gehen Sie nach unten, um zu importieren und sagen „Datei“. Jetzt ist es bereits das Kunstwerk für mich gefunden, aber navigieren Sie einfach zu überall, wo Sie das Kunstwerk auf Ihrem Computer gespeichert haben, gehen Sie in diesen Bilderordner. Schließlich GIF-artwork.ai Datei. Dies ist eine Adobe Illustrator -Datei. Dann kommen Sie einfach auf den Import-Button und klicken Sie darauf. Nun, After Effects wird erkennen und erkennen, dass dies eine Illustrator-Datei ist, und dann enthält es Ebenen, die wir auf eine Animation zugreifen können. Es wird uns fragen, wie genau wir das importieren wollen, weil wir es auf verschiedene Arten tun können. unter „Importieren Art“ sicher, dass es auf Komposition gesetzt ist, nicht auf Filmmaterial. Das ist sehr wichtig. Es ist auch sehr wichtig, dass wir uns auf Footage Dimensions beziehen und sagen, dass die Layergröße nicht die Dokumentgröße ist. Setzen Sie es auf Komposition und dann auf Ebenengröße. Dann können wir auf „Okay“ klicken. Sofort werden wir im Projektpanel ein paar Dinge sehen. Dieses erste Objekt ist eine Komposition. Sie können unter der Typspalte sehen, es ist eine Komposition. Sie können sich eine Komposition wie ein Dokument vorstellen, ob es sich um ein Illustrator-Dokument oder ein Photoshop-Dokument handelt, es ist im Grunde AAfter Effects Version davon. Mit ihm arbeiten wir innerhalb von After Effects. Hier sehen Sie die kleine Miniaturansicht. Wir können bereits sehen, dass Artwork zeigt und darunter, dass ein Ordner ist. Sehen Sie sich die Typspalte dort an, es heißt Ordner und wir können diese öffnen, um alle einzelnen Ebenen des Bildmaterials zu sehen , aus denen diese Illustrator-Datei besteht. Alle haben das Illustrator-Dateisymbol. Wenn ich dies nur ein wenig ausdehne, können wir sehen, dass sie alle zur GIF-Artwork-Illustrator-Datei gehören. Jetzt, da alle unsere Vermögen hier drin sind, werde ich das zusammenbrechen und ich werde auf diese Komposition doppelklicken. Doppelklicken Sie einfach und das wird es im Kompositionsbetrachter öffnen, das ist dieses Panel hier drüben. Dies ist eine direkte Vorschau darauf, wie unsere finale Animation aussehen wird, wenn wir sie exportieren. Sie können sich das wie eine Leinwand vorstellen. Hier werden wir sehen, was tatsächlich passiert. Hier unten unten ist unser Timeline-Panel. Hier werden wir alle Ebenen sehen, die ausmachen , was wir in der Komposition sehen, und wie wir Dinge über die Zeit animieren werden. Es ist sowohl das Ebenenfenster als auch das Zeitleistenfenster. Diese Komposition, die von After Effects generiert wurde, basiert nun auf den Dimensionen des Illustrator-Artworks. Ich habe es mit 800 mal 600 Pixeln erstellt, weil ich in der Lage sein wollte, dies zu dribbeln. Es wird automatisch die Größe meiner Komposition auf diese Auflösung anpassen. Wir können das direkt hier in der Vorschau des Projekt-Bedienfelds sehen. Aber ich möchte einen Blick auf einige der Einstellungen dieser Komposition werfen. Gehen wir hier oben zum Kompositionsmenü und bis zu den Kompositionseinstellungen. In diesem Panel können wir alle Attribute unserer Komposition sehen, wie die Breite und die Höhe. Sie sind auf 800 mal 600 eingestellt. Das ist es, was ich will. Dann ist der Rahmen hier unten genau das, worum ich mich wirklich kümmere. Es ist derzeit auf 30 Frames pro Sekunde eingestellt und darauf sollte es eingestellt werden. Wenn Sie etwas anderes als 30 sind, klicken Sie einfach hier und ziehen Sie es ein und ändern Sie das zu 30 Frames pro Sekunde. Dann endlich hier unten unten ist die Dauer. Dies wird in Zeitcode gemessen , der in Frames genau hier, Sekunden, Minuten und Stunden angeordnet ist . Es ist wie eine Uhr oder eine Stoppuhr. Wir wollen, dass es 10 Sekunden lang ist. Das ist wahrscheinlich länger, als es sein muss, aber es ist ein guter Anfang. Ich werde das in 10 Sekunden verlassen. Wenn Ihre nicht 10 Sekunden sind, ändern Sie den zweiten Zahlensatz direkt dort auf 10 Sekunden. Klicken Sie dann einfach auf „OK“. Unsere Komposition ist startklar und wir haben alle unsere Artwork-Layer. Bevor ich weiter gehe, möchte ich dieses Projekt speichern, damit ich nichts verliere , falls etwas schief geht und After Effects abstürzt. Ich komme zu Datei, Speichern. Sie können dorthin navigieren, wo Sie diese speichern möchten. Aber ich werde es nur Loopy Feeling GIF nennen und klicken Sie auf „Speichern“. Fügen wir nun unseren Text am unteren Rand der Komposition hinzu. Dieser Teil habe ich keinen Illustrator gemacht, also werden wir es direkt in After Effects hinzufügen. Oben oben in After Effects ist der Ort, an dem alle Ihre Werkzeuge leben. Dies ist die Symbolleiste und ich möchte direkt hier zum Textwerkzeug gehen. Ich werde auf dieses Textwerkzeug klicken und rechts hier drüben auf der rechten Seite öffnet sich automatisch das Zeichenfenster. After Effects, bemerkt, dass ich auf das Textwerkzeug geklickt habe und dann werde ich wahrscheinlich die Schriftart anpassen wollen. Deshalb hat es sich automatisch erweitert. Um nun Text zu einer Komposition hinzuzufügen, muss ich nur einmal irgendwo im Kompositionsfenster klicken. Ich klicke einfach hier. Jetzt kann ich meine Nachricht austippen, was heißt, du gibst mir ein schleifiges Gefühl. Dann gehe ich einfach zurück zu meinem Auswahlwerkzeug, um diesen Text anzuwenden. Ich habe eine neue Ebene mit diesem Text erstellt und kann sie mit diesem Auswahlwerkzeug überall hin klicken und ziehen. Jetzt ist dies nicht die Schriftart, die ich verwenden möchte und es ist nicht die Farbe, die ich verwenden möchte. Ich werde die Schriftart ändern, indem ich in das Zeichenfeld mit dem ausgewählten Text komme . Genau hier wähle ich die Schriftart aus. Nun, ich weiß, dass ich es in einen namens Nevis ändern will. Ich werde nur Nevis eingeben. Da ist es. Ich klicke darauf, um diese Schriftart anzuwenden. Dann werde ich klicken und es erneut mit meinem Auswahlwerkzeug nach unten ziehen , um dies neu zu positionieren. Es ist über den Wolken an der Basis der Komposition. Als nächstes möchte ich die Farbe von Schwarz in die gleiche Farbe wie der Himmel im Hintergrund ändern . Ich kann das tun, indem ich einfach auf dieses Pipettenwerkzeug klicke und dann die Hintergrundfarbe auswähle. Sie können sehen, dass hier oben in der Füllfarbe reflektiert wird, und jetzt, dass der Text die gleiche Farbe hat. Ich möchte das auch Großbuchstaben anstelle von Groß- und Kleinbuchstaben machen, was ich hier unten unten tun kann, dieser kleine Knopf ist alle Kappen. Ich klicke darauf. Jetzt habe ich alle Großbuchstaben Textebene. Ich möchte den Text auch ein wenig mehr ausräumen , damit zwischen jedem Buchstaben mehr Platz besteht. Ich kann das hier unter diesem kleinen Symbol machen, das VA sagt, es heißt das Tracking des Textes. Ich kann dies klicken und ziehen, nur um den Abstand frei anpassen zu können , oder ich kann einmal klicken und dann eine Zahl eingeben. Ich werde nur 100 als schöne runde Zahl eingeben und dann abklicken. Das gibt mir ein bisschen mehr Platz zwischen diesen Buchstaben. Nun ist dieser Text momentan am linken Rand ausgerichtet. Es ist links ausgerichtet, aber ich möchte, dass es an der Mitte des Textes ausgerichtet wird. Um das zu tun, muss ich ein weiteres Panel öffnen. Ich werde dieses Zeichenfeld nur durch Klicken auf es reduzieren. Dann gehe ich zum Absatzbereich, aber direkt darunter, klicke darauf. Mein Text ist noch ausgewählt und genau hier kann ich die Ausrichtung ändern. Ich will es nur in der Mitte rechtfertigen. Ich werde darauf klicken. Nun kommt der Text von der Mitte der Ebene und nicht von links. Abschließend möchte ich das auf das Zentrum meiner Komposition ausrichten, aber das mit dem Auge zu tun wird nicht sehr genau sein. Ich werde nur meine Texte dort belassen, wo es ist und komme zu einem anderen Panel, nur ein paar hier oben, dem Ausrichten-Panel und klicke darauf. Dies ermöglicht mir, Ebenen sowohl an anderen Ebenen als auch an der Komposition auszurichten. diese ausgewählt ist, wird standardmäßig die Ebene an der Komposition ausgerichtet, und das ist, was ich will. Genau hier habe ich die ausgerichtete horizontale Taste. Wenn ich darauf klicke, rastet meine Texte in die Mitte der Komposition ein. Das ist genau da, wo ich es will. Jetzt möchte ich meinen Text vielleicht ein wenig nach oben und unten positionieren, aber zentriert halten. Nun, wenn ich klicke und ziehe, wird es sehr einfach sein, versehentlich aus dem Mittelpunkt herauszukommen. Aber ich könnte die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt halten, während ich klicke und ziehe. Dadurch wird der Text nur horizontal oder vertikal verschoben. Ich werde nur die Umschalttaste gedrückt halten, während ich mit meinem Auswahlwerkzeug klicke und ziehe und es direkt dort schiebe. Es sieht schön aus und vertikal zentriert auf dieser Wolke. Jetzt kann ich die Auswahl dieser Ebene aufheben, indem ich einfach auf eine beliebige Stelle klicke, die keine andere Ebene ist. Wenn ich meine Maus bewege, können Sie sehen, dass es Eckgriff-Transformationslinien um jede dieser Ebenen gibt. Ich werde nur in diesen dunkelgrauen Bereich außerhalb der Komposition klicken, um die Auswahl aufzuheben. Jetzt, da ich meinen Text korrekt in all meinen Artwork positioniert habe, wo er sein muss. Ich werde nur noch eine Zeit sparen, indem ich zu Datei, Speichern gehe. Oder Sie können die Tastenkombination Control S auf einem PC oder Command S auf einem Mac verwenden. Bevor Sie mit der nächsten Lektion fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Bildmaterial in After Effects eingerichtet haben , es importiert dass Sie Ihre Kompositionseinstellungen so ändern, wie ich sie festgelegt habe und Sie Ihren Text und formatierte ihn so, wie Sie möchten. Dann können wir fortfahren, um tatsächlich zu animieren. 3. Die Position des Flugzeugs: Jetzt können wir tatsächlich anfangen zu animieren, und die Art und Weise, wie diese Animation abgespielt wird, ist, dass das Flugzeug in der unteren linken Ecke hinter den Wolken außerhalb des Bildschirms beginnt, kommen Sie rein und folgen Sie dieser Zeile. Wir werden es nur als Leitfaden für den Moment verwenden, aber es wird dieses Herz im Grunde in einem Rauchpfad machen, also wird es den ganzen Weg herum schleifen und dann in die entgegengesetzte Richtung aussteigen, in die es kam. Um dies zu tun, werden wir verwenden, was Keyframes genannt werden. Keyframes sind das, was fast jede Animation innerhalb von After Effects und viele andere Animationssoftware antreibt. Wir beginnen damit, das Flugzeug zu animieren, und ich möchte keine der anderen Ebenen versehentlich anpassen. Ich werde all die in meiner Timeline einsperren. In dieser Spalte befindet sich ein kleines Schlosssymbol , mit dem Sie eine Ebene sperren können, sodass Sie sie nicht anpassen können. Ich werde nur auf all diese klicken und ziehen, die Ebene Ebene Ebene entsperrt, und dann sperren Sie die letzten beiden. Jetzt kann ich nichts in dieser Komposition anklicken, außer auf das Flugzeug. mein Auswahlwerkzeug aktiv ist, Wennmein Auswahlwerkzeug aktiv ist, klicke und ziehe das an die Stelle, an der es am Anfang meiner Animation beginnen soll , die sich hier unten links befindet. Als ich das tat, sahen Sie, dass es die Komposition nach unten gescrollt hat, und lässt mich wissen, dass ich nicht wirklich die gesamte Komposition als Ganzes sehe. Wenn ich zum Handwerkzeug wechselt, das sich direkt neben dem Auswahlwerkzeug befindet, kann ich klicken und ziehen, um in meiner Komposition zu schwenken. Ich möchte das Ganze auf einmal sehen können. Ich werde tatsächlich zu diesem kleinen Menü hier kommen, ist das Vergrößerungsmenü. Es ist derzeit auf 100 Prozent eingestellt, was bedeutet, dass wir es im 100-prozentigen Maßstab betrachten. Ich möchte es so einstellen, dass es passt. Das wird meine Komposition verkleinern, um in meinen Betrachter zu passen, egal was passiert. Ich werde diese Gelegenheit nutzen, um darauf hinzuweisen, dass diese Vergrößerung eigentlich nicht die Lösung unseres Dokuments ist. Dieses Menü direkt daneben ist die Auflösung, und es ist wichtig, den Unterschied zwischen den beiden zu unterscheiden da Auflösung und Vergrößerung zwei verschiedene Dinge sind. Denken Sie daran, dass wir die Kompositionseinstellungen dieses Dokuments auf 800 x 600 Pixel einstellen. Das ist die Auflösung des Dokuments und die Auflösung was es sein wird, wenn wir es als GIF exportieren, nachdem wir mit der Animation fertig sind. Das Vergrößerungsverhältnis ist nur die Skala, die wir betrachten, diese Auflösung. Aber wo es wirklich verwirrend werden kann, ist, dass wir diese Komposition tatsächlich mit etwas anderem als voller Auflösung betrachten können. Ich werde wirklich schnell auf die 100-prozentige Vergrößerung zurückgehen, also können wir sehen, dass dies die tatsächliche Auflösung ist, die Größe unserer Komposition, sobald wir sie exportieren, und wir betrachten sie derzeit mit voller Auflösung, was bedeutet, dass es in voller Qualität ist, ist dies eine direkte Darstellung dessen unsere Exporte aussehen sollten, wenn wir damit fertig sind. Aber wenn ich das von voll auf die Hälfte ändere, wird alles ein wenig weich, besonders wenn ich vergangene 100-prozentige Vergrößerung heranzoomen. Lassen Sie mich zu 200 Prozent gehen und einfach ein wenig herumschwenken , können Sie sehen, dass wir jetzt viel mehr pixelig werden. Ich könnte diese Auflösung auf Viertel ändern, und sie wird extrem pixelig werden. Dies liegt daran, dass wir tatsächlich die Auflösung unseres Dokuments skalieren und es mit einem Viertel der vollständigen Auflösung anzeigen. Aber wenn ich es wieder auf die volle Auflösung umstelle, werden Sie feststellen, dass es immer noch ein wenig unscharf ist, besonders wenn ich etwas Extremes betrage, wie 800 Prozent. Wir sehen all diese verpixelten, blockigen Kanten um unser Kunstwerk, und der Grund dafür ist, dass diese Komposition aus Pixeln besteht, auch wenn wir mit einigen Vektorgrafiken, einigen Illustrator-Dateien, After Effects wird letztendlich alles rastern und in Pixel verwandeln. Wenn wir uns das ansehen, alles, was über die 100-prozentige Vergrößerung hinausgeht, unabhängig davon, ob wir es mit voller Auflösung betrachten oder nicht, wird es anfangen, uns Pixel zu zeigen und das ist normal. Lass dich das nicht belästigen. Das ist völlig normales Verhalten für After Effects Wechseln Sie einfach auf eine 100-prozentige Vergrößerung zurück und stellen Sie Ihre Auflösung auf voll ein, um eine Vorschau davon zu sehen, was dies tatsächlich in voller Qualität ist. Mit dieser Erklärung aus dem Weg, werde ich meine Vergrößerung wieder anpassen, so dass ich die gesamte Komposition sehen und dann wieder zu meinem Auswahlwerkzeug wechseln kann. Wir fingen an, dieses Flugzeug zu animieren, also werde ich wieder klicken und es ziehen, so dass es unter den Wolken genau hier ist. Jetzt möchte ich After Effects sagen, und hier möchte ich, dass das Flugzeug bei Frame Null startet, und ich kann sagen, dass ich bei Frame Null bin, indem ich den Zeitcode hier unten anschaue. Denken Sie daran, dass diese ersten beiden Zahlen die Frames sind, dann Sekunden, Minuten und Stunden. ich durch diese Zeitleiste schrubbe, wenn ich auf diesen blauen Spielkopf klicke und ziehe, zählen diese Zahlen nach oben, während ich mich nach rechts, vorwärts in der Zeit und zurück nach unten auf Null, wenn ich mich nach links bewege. Bei Frame Null möchte ich, sich die Ebene der Doppelebenen an diesem Punkt in der Komposition positionell befindet, und um aufzuzeichnen, dass wir dafür einen Keyframe festlegen werden. Hier unten werde ich die Ebenensteuerelemente nach unten drehen, und innerhalb dieser Ebene sehen wir die Kategorie „Transformieren“. Ich werde das auch öffnen, und wir können alle Transformationssteuerelemente für diese Ebene zusammen mit ihren Werten sehen. Diese stehen alle in Beziehung zur Komposition, so dass die Position derzeit auf diesen Wert gesetzt ist, der ihn hier unten links platziert. Nun alle diese Stoppuhren neben diesen Werten oder wie wir Keyframes für diese Werte festlegen. Ich werde auf diese Stoppuhr auf die Positionseigenschaft bei Frame Null klicken. Die Stoppuhr wird blau und wir haben jetzt dieses kleine Diamant-Symbol in unserer Timeline. Dies ist ein Keyframe, und alles ein Keyframe ist, ist ein aufgezeichneter Satz von Werten zu einem bestimmten Zeitpunkt, also was wir getan haben, ist After Effects bei Frame Null gesagt, wir wollen, dass diese Ebene an dieser Position ist. Jetzt kann ich in der Zeit vorwärts gehen und diese Animation um das Herz fortschreiten und Keyframes für jeden neuen Wert hinzufügen. Ich werde vorwärts gehen, sagen 25 Frames, und ich werde nur klicken und ziehen, um 25 zu bekommen, und dann, was ich tun kann, ist die Seite nach oben oder nach unten Tasten verwenden , um einen Frame vorwärts oder rückwärts vorwärts zu bewegen, also Seite nach oben geht rückwärts, geht die Seite nach unten vorwärts, und wenn Sie nicht über die Taste nach oben oder unten auf der Tastatur verfügen, halten Sie einfach die Strg-Taste oder den Befehl auf einem Mac gedrückt und drücken Sie die Pfeile nach links und rechts. Gehen Sie zu Frame 25, und dann werden wir das Flugzeug bewegen, und es wird automatisch einen weiteren Keyframe setzen. Uhr. Ich werde klicken und ziehen Sie dies, um an der Basis dieser Herzfrequenz an diesem Punkt zu bewerten, und dann loslassen. After Effects wird automatisch ein weiterer Keyframe für mich hinzugefügt, und wir haben auch diese Darstellung der Bewegung dieser Animation in unserem Kompositionsbetrachter. Dies wird als Bewegungspfad bezeichnet. Schau dir an, was jetzt passiert, wenn ich klicke und den Abspielkopf zurückziehe. Es wird zwischen diesen beiden Keyframes animiert. Dies ist die Grundlage für alle Animationen und Aftereffekte, und es macht viel Spaß, mit zu spielen. Jetzt, da wir die zweite Position eingestellt haben, werde ich vorwärts zu Frame 50 gehen, also ziehen Sie das einfach nach vorne. Aber Sie müssen etwas bemerken, sobald ich eine Sekunde hinter mir habe, und denken Sie daran, dass wir 30 Bilder pro Sekunde haben. Sobald ich Frame 30 überschritten habe, wird die Frame-Nummer zurückgesetzt und eine Sekunde gezählt. Aber wenn Sie wirklich genau darunter schauen, ist dies ein weiterer Satz von Zahlen, und das ist buchstäblich nur die Frame-Anzahl, also müssen Sie nicht über Sekunden, Minuten, Stunden, so etwas nachdenken . Sie können einfach hier unten schauen, um die genaue Frame-Nummer zu sehen, auf der Sie gerade sind. Ich möchte zu Frame 50 gehen, also werde ich klicken und ziehen und meine Seite nach unten drücken, um zu Frame 50 zu gelangen. An dieser Stelle möchte ich klicken und das Flugzeug nach oben und über nach rechts ziehen. Jetzt geht das Flugzeug hinter diese Wolke und ich kann es nicht mehr wirklich sehen, wie es an diesem Herzen ausgerichtet ist, also werde ich einfach die Sichtbarkeit dieser Ebene deaktivieren, indem ich hier auf meiner Timeline scrolle und die Sichtbarkeit der Wolke rechten Ebene nur durch Klicken auf, dass Augapfel. Jetzt kann ich diesen Weg deutlich sehen, und das ist eigentlich ziemlich nah. Ich denke, das ist ein guter Punkt genau dort für diesen Zeitpunkt, und dann werde ich 25 Frames vorwärts bewegen. Wieder gehen wir zu Frame 75, das ist an dieser Stelle ziemlich willkürlich. Mach dir keine Sorgen um das Timing, aber ich werde es einfach halten und 25 Frame-Inkremente machen, und dann möchte ich das bis zu diesem Punkt rechts bewegen, wo es diesen Kreuzquerschnitt des Herzens hat, und dann werde ich 25 Frames wieder vorwärts bewegen. Wir kommen zu Frame 100, und dann schiebe ich das Flugzeug auf die linke Seite, und ich muss nicht perfekt sein, es muss nur ungefähr die gleiche Höhe haben wie das. Dann gehe ich weiter 25 Frames, 125, und lass uns 125 sehen, da gehen wir. Für diesen nächsten Keyframe möchte ich tatsächlich, dass er der gleiche Wert wie dieses Keyframe hier ist, was übrigens diese Keyframes diesen Quadraten auf dem Bewegungspfad entsprechen. Wenn ich hier auf dieses Quadrat klicke, wird es den entsprechenden Keyframe in meiner Timeline auswählen und umgekehrt. Wenn ich auf ein Keyframe in der Timeline klicke, wird das entsprechende Quadrat auf dem Bewegungspfad hervorgehoben. Ich möchte diesen Keyframe zu diesem Zeitpunkt duplizieren und um das zu tun, werde ich es nur auswählen lassen, kommen, um zu bearbeiten, kopieren und dann Einfügen zu bearbeiten, und es wird diesen Keyframe in die genaue Stelle deines Spielkopfes, wo immer du dich in der Timeline befindest. Schließlich möchte ich 25 weitere Frames vorwärts bewegen, also Frame 150, und dann das Flugzeug hinter den Wolken nach rechts bewegen. Während ich das durchschrubbe, kannst du sehen, dass das Flugzeug ungefähr um das ganze Herz geht. Nun kann Ihr Bewegungspfad Kurven enthalten, die nur auf den Voreinstellungen von After Effects basieren. Ich habe es so geändert, dass meine Bewegungspfade grundsätzlich nur gerade Linien sind , aber ich möchte sie tatsächlich gebogen machen. Wenn Ihre bereits Kurven haben, ist das großartig. Wenn nicht, werde ich Ihnen zeigen, wie Sie diese jetzt hinzufügen. Zunächst wähle ich alle diese Keyframes aus und gehe dann zu meinem Stiftwerkzeug hier oben in der Symbolleiste. diese Option ausgewählt ist, sehen Sie, dass das Symbol jetzt anders ist. Es ist auf das Stiftwerkzeug eingestellt, aber wenn ich zu einem dieser Bewegungspfade komme und über den Keyframe-Punkten hervorhebt, wechselt es zum Konvertierungsscheitelpunkt. Da sie alle ausgewählt sind, kann ich das alles auf einmal tun, aber ich möchte nur auf eines davon klicken, nur einen einzigen Klick und es hat Griffe zu jedem dieser Keyframes hinzugefügt. Diese funktionieren genauso wie Vektor-Pads in Illustrator und Sie können hier in After Effects sogar mit Vektor-Pads arbeiten , aber anstatt Grafiken erzeugen, erzeugt es den Bewegungsweg, den dieses Flugzeug nimmt. Jetzt, da ich diese hinzugefügt habe, werde ich wieder zu meinem Auswahlwerkzeug wechseln und dies ermöglicht es mir, diese Kurven an die Herzform anzupassen, aber bevor wir dorthin kommen, muss ich noch ein paar Keyframes hinzufügen. Ich werde meinen Spielkopf in der Zeit zurück nach rechts hier bewegen, genau dort, wo es oben ist, weil das Flugzeug nicht auf diese Seite des Herzens kommen wird, hier runter kommen und dann gleich hier rüber schießen wird. Es wird dieser Schleife folgen und eine Schleife direkt dort machen, bevor er vorbei kommt. Ich möchte einen Keyframe zwischen diesen beiden hier und diesen beiden hier hinzufügen. Ich werde ungefähr auf halbem Weg zwischen diesen beiden gehen und dann werde ich diesen Keyframe kopieren und einfügen, diesmal mit der Tastenkombination, was wirklich einfach ist. Steuerelement oder Befehl C zum Kopieren, Steuern oder Befehl V einfügen. Jetzt habe ich diesen Keyframe dort, und ich werde ihn wieder auf halbem Weg zwischen diesen beiden einfügen. Auch hier muss es nicht super präzise sein. Einfach Control oder Befehl V, um das einzufügen, kopieren Sie den Keyframe und dann gehe ich zurück zu diesem zentralen Keyframe hier. Ich möchte sicherstellen, dass ich direkt oben drauf bin, damit ich während ich durch schrubbe, werde ich die Shift-Taste gedrückt halten und das wird meinen Spielkopf auf den nächsten Keyframe einrasten. Jetzt, da ich weiß, dass ich direkt über diesem Keyframe stehe, kann ich den Wert ändern und After Effects passt sich automatisch an den aufgezeichneten Wert dieses Keyframes an. Was ich tun möchte, ist, das Flugzeug zu diesem Zeitpunkt zu diesem Teil der Schleife zu bewegen . Ich werde einfach klicken und ziehen Sie es und denken Sie daran, dass Tastaturkürzel von Shift, diese Modifikatortaste wird es nur vertikal oder einfach horizontal bewegen. Ich möchte es direkt nach unten nach rechts bewegen , so dass es an der Basis dieser Schleife ausgerichtet ist. Nun, da ich das habe, wird sich das Flugzeug um diese Schleife bewegen, bevor es auf die linke Seite geht. Jetzt sind alle unsere Keyframes eingestellt, aber es folgt nicht sehr genau dem Herzen. Wechseln wir zurück zu diesem Stiftwerkzeug und wir können die Kurven dieser Keyframes ändern. Auch wenn ich alle auf einmal auswähle, können wir die Griffe auf einmal sehen, aber ich möchte nacheinander bearbeiten, damit ich die Auswahl dieser Keyframes aufheben und einfach die Ebene auswählen kann, damit ich den Bewegungspfad in meiner Komposition sehen kann. Was ich hier tun möchte, ist einfach auf einen dieser Griffe klicken und ziehen und diesen Pfad im Grunde ein wenig näher an das Herz Artwork passen. Ich habe gerade angeklickt und gezogen, um diesen Pfad zu ändern und ihn mehr Herzform zu machen. Standardmäßig ändern sich alle diese Griffe proportional, was bedeutet, wenn ich mein Auswahlwerkzeug greifen und klicken und ziehen würde, können Sie sehen, dass das Verschieben eines Griffs auch den anderen Griff bewegt, aber wenn ich das Stiftwerkzeug ausgewählt habe und dann das Konvertierungsscheitelpunktwerkzeug verwenden, wird es die Beziehung zwischen diesen beiden Handles brechen. Wenn Ihnen das jemals passiert, klicken Sie einfach und ziehen Sie es noch einmal mit dem Werkzeug zum Konvertieren von Scheitelpunkt und es wird die Beziehung zwischen diesen beiden Handles wieder verknüpfen . Das wird Ihnen helfen, viel weichere Kurven zu machen aber ich werde nur zum Auswahlwerkzeug wechseln, um den Rest dieser Griffe zu ändern , und Sie können sogar einen der Ankerpunkte greifen, um ihn neu zu positionieren. Ich kann diese auch klicken und ziehen und sehr schnell alle Bewegungspfade neu ausrichten, um besser zu diesem Herz-Kunstwerk passen. Ich werde nur schnell diese Pads modifizieren und dieses hier wird vor allem etwas Hilfe brauchen. Ich werde zu meinem Stiftwerkzeug wechseln. Klicken und ziehen Sie, um das zu mildern. Vielleicht schiebe ich es sogar ein bisschen runter. Das Flugzeug ist ziemlich groß, also wird es das vertuschen, aber ich möchte, dass das nur ein bisschen größer ist als eine Schleife, aber das sieht ziemlich gut aus. Ich denke, dass ich damit zufrieden bin, und jetzt wird das Flugzeug diesem Weg viel näher folgen. Bisher haben wir uns diese Animation gerade angesehen, indem wir die Timeline durchblättern aber was ist, wenn wir eine Vorschau sehen wollen, wie sie eigentlich in Echtzeit aussehen wird? Nun, wir werden das einfach tun, indem wir die Leertaste drücken. Ich gehe an die Vorderseite der Timeline und drücke die Leertaste, um meine Animation abzuspielen. Das Flugzeug wird nun um das Kunstwerk herumschleifen und wieder hinter die Wolken gehen. Jetzt können Sie dieses kleine Timeline-Highlight direkt hier sehen. Dies lässt uns wissen, welchen Teil der Timeline wir derzeit sehen , aber nachdem es diesen letzten Keyframe überschritten hat, haben wir nur einen Haufen leeren Raum. Ich will den ganzen leeren Raum nicht sehen. Ich kann tatsächlich den Bereich der Zeitachse ändern, die After Effects mit dieser Leiste direkt hier oben in der Vorschau anzeigen wird. Ich drücke noch einmal die Leertaste, um die Animation zu stoppen, aber diese Leiste hier heißt mein Arbeitsbereich und es hat einen Start- und einen Endpunkt. Wenn ich auf den Endpunkt klicke und ziehe, kann ich einen bestimmten Abschnitt der Zeitachse hervorheben, um eine Vorschau anzuzeigen. Auch wenn ich die Umschalttaste gedrückt halte, die am nächsten Keyframe oder dem Wiedergabekopf gefangen wird . Ich werde es an diesem letzten Keyframe einrasten und dann noch einmal die Wiedergabetaste drücken. Jetzt wird es nur eine Vorschau auf diesen Abschnitt unserer Animation und es wird nur auf unbestimmte Zeit Schleife. Wenn Sie nun eine Bearbeitungssoftware in der Vergangenheit verwendet haben, sind Sie wahrscheinlich daran gewöhnt, die Leertaste zu drücken und nur die Wiedergabe sofort zu sehen. After Effects funktioniert nicht immer so, da es jeden einzelnen Frame Ihrer Animation berechnen muss , um ihn für Sie wiederzugeben. Dieser ganze Bereich hier, dieser grüne Balken ist mein Hinweis darauf, dass After Effects bereits alle diese Frames in der Vorschau angesehen und zwischengespeichert hat , so dass er es in Echtzeit wiedergeben kann , aber das erste Mal, dass Sie spielen durch diese Animation kann es ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, jeden Frame zu berechnen. Nachdem es durch den gesamten Arbeitsbereich gegangen ist, sollte der gesamte Arbeitsbereich grün sein und dann umschleifen und wieder in Echtzeit abspielen. Jetzt bemerken Sie vielleicht, dass das Flugzeug gerade nicht so glatt ist und es offensichtlich nicht rotiert. Mach dir keine Sorgen um die Rotation, aber After Effects hat eine wirklich coole Funktion, die hilft, diese Art von Animation automatisch für uns zu glätten . Was wir tun müssen, ist wählen Sie alle diese Keyframes zwischen dem ersten und letzten dann klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie diese Option, die Rove über die Zeit heißt. Ich klicke darauf und alle Symbole, diese rautenförmigen Keyframes, wurden nun zu kleineren Punkten gedreht und sie haben sich alle etwas verschoben. Was dies getan hat, ist im Grunde proportional geglättet alle Keyframes Timing, so dass es mit einer konstanten Geschwindigkeit über unseren Bewegungspfad verläuft. Ich spiele es zurück, damit du sehen kannst, was ich meine. Wenn ich die Leertaste drücke, bewegt sie sich jetzt viel reibungsloser in der gesamten Animation. Was wirklich cool daran ist, dass sagen wir, ich mochte nicht, wie langsam sich das Flugzeug bewegte, ich könnte einfach auf diesen letzten Keyframe klicken und ziehen und all diese Rove über Zeit-Keyframes gehen proportional raumbasierte auf, wo ich den letzten Keyframe abgelegt habe. Wenn ich es dort hineinlege und wiederspiele, wird es sich schneller bewegen. Wenn ich es viel mehr leere, dann wird es langsamer abspielen. Wir können das auch im Bewegungspfad sehen. Während ich klicke und ziehe, kannst du sehen, wie sich all diese kleinen Punkte auf diesem Bewegungspfad bewegen. Jeder einzelne dieser Punkte stellt einen Rahmen und den Positionswert für jeden dieser Frames dar. Die Quadrate sind die Keyframes, und die Punkte sind der Positionswert jedes einzelnen Frames zwischen diesen Keyframes. Ich werde das zu dem Zeitpunkt zurücklassen, an dem wir es hatten. Wechseln Sie zu Frame 150 und klicken und ziehen Sie, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten, um sie an diesem Punkt zu fangen. Achten Sie darauf, Ihr Projekt zu diesem Zeitpunkt zu speichern, damit wir keine Informationen verlieren. Datei, speichern oder Steuerelement oder Befehl S, wieder ist die Tastenkombination. Jetzt haben wir eine ziemlich gute Grundlage für die Animation unseres GIF. Wir haben die Position bisher nur erledigt, aber in der nächsten Lektion werden wir mit der Drehung fortfahren. 4. Die Drehung des Flugzeugs: Jetzt können wir Keyframes zur Rotationseigenschaft anstelle der Positionseigenschaft hinzufügen , so dass wir tatsächlich das Flugzeug animieren können , das sich in dieser Schleife bewegt. Was wir tun werden, ist in der Zeit zurück zu bewegen , wo das Flugzeug direkt am Fuße des Herzens ist, und hier werden wir unseren ersten Drehungs-Keyframe setzen. Unter den Transformationssteuerelementen für die Flugzeugebene klicke ich auf die Stoppuhr für den Rotationswert und füge zu diesem Zeitpunkt ein Keyframe hinzu. Das ist eigentlich nicht der Wert, den ich für die Rotation möchte weil sich das Flugzeug gerade über den Bildschirm bewegt. Oder zumindest sieht es so aus, als ob es sein sollte, aber es folgt wirklich der Schleife dieses Herzens. Ich muss diesen Rotationswert ändern, um ihn mit dem Herzen auszurichten, und wir können dies auf ein paar verschiedene Arten tun. Der erste Weg, den ich Ihnen zeigen werde, ist die Verwendung des Rotationswerkzeugs, das sich hier oben in der Symbolleiste befindet. Ich werde darauf klicken und dann auf meine Ebene klicken und ziehen , nur um sie frei drehen zu können, wie ich will. Also nur gehen, um die Nase des Flugzeugs in diese Richtung zu zeigen. Ein anderer Weg, den ich hätte tun können, ist nur, indem ich auf diesen Wert herabkomme, der sich jetzt geändert hat , seit ich die Drehung geändert habe und darauf klicke und ziehe. So oder so wird funktionieren. Es ist im Grunde nur eine Frage der Präferenz. Mit diesem Schlüsselbild-Set werde ich rechtzeitig vorwärts gehen, um zu bewerten wo es auf diesen zweiten Keyframe und den Bewegungspfad trifft, und da mein Rotationswerkzeug immer noch aktiv ist, werde ich nur klicken und ziehen, um dieses zu drehen und zurück. Wieder richte ich das Flugzeug grundsätzlich an der Außenseite dieses Bewegungspfades aus. Wo immer diese Kurve das Flugzeug nimmt, so möchte ich ihr Flugzeug drehen, um überzeugend auszusehen, als würde es diesem Weg folgen. Dann gehe ich wieder rechtzeitig voran und wir werden diesen Punkt hier sagen, und ich drehe ihn in diese Richtung, weil denken Sie daran, dass wir in diese Richtung kommen. Ich werde in der Zeit vorwärts gehen, wieder dorthin, wo es auf das Kreuz trifft, und ich möchte vorsichtig sein, es in die gleiche Richtung zu drehen. Denn wenn ich es in diese Richtung zurückdrehen würde, wird es falsch animiert, sehen Sie, wie es eine Rückwärtsdrehung macht, wenn es dorthin kommt. Ich möchte sicherstellen, dass Sie das Flugzeug gegen den Uhrzeigersinn drehen, damit es in die richtige Richtung zeigt. Wenn wir einen Blick auf den Wert hier unten werfen, dass es aufgezeichnet wird, können Sie sehen, dass, nachdem er 360 Grad in beide Richtungen gefahren ist, es einen Umdrehungswert hinzufügt. Deshalb ist es wichtig zu wissen, in welche Richtung Sie die Dinge drehen. Dann werde ich dies einfach den ganzen Weg entlang des Bewegungspfades fortsetzen, das Flugzeug drehen, um dort auszurichten, wo sich diese Bewegungsschlüssel-Frames befinden, und dann nach unten gehen. Dort werde ich die Nase auf diesen Bewegungspfad zeigen, also geht es in gerader Richtung vom Bildschirm. Lassen Sie uns jetzt eine Vorschau dieser Animation anzeigen, da alle diese Schlüssel-Frames eingestellt sind und sehen, wie sie aussieht. Ich gehe zurück zum Vordergrund der Timeline und drücke die Leertaste. Also gehen wir hin. Alle unsere Werte sind gesetzt. Aber wieder, es ist nicht sehr glatt und das ist nur wegen des Standardstatus dieser Schlüssel-Frames. Was ich tun möchte, ist, indem ich die erste und die letzte Taste auswähle und sie ein wenig glätten. eine ausgewählt ist, halte ich einfach die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt und klicke und ziehe dann, um ein Auswahlfeld um den anderen Schlüsselrahmen zu erstellen. Dann werde ich mit der rechten Maustaste auf einen von ihnen klicken und zum Schlüssel-Frame-Assistenten gehen und bis zur einfachen Leichtigkeit, was dies tun wird, ist im Grunde zu glätten, dass der Übergang von diesem Schlüssel-Frame in den nächsten und vom vorherigen Schlüssel-Frame in das hier. Dann möchte ich alle diese Schlüsselbilder erneut auswählen, indem meine Timeline klicke und ziehe, um eine Auswahlbox um sie herum zu erstellen. Halten Sie dann die Strg- oder Befehlstaste auf einem Mac gedrückt und klicken Sie einmal auf diese Schlüsselbilder, diese Diamanten werden jetzt Kreise sein, und das ist wieder eine andere Methode,um und das ist wieder eine andere Methode, den Übergang zwischen Werten zu glätten. Es ist ein bisschen anders als die einfache Leichtigkeits-Methode. Aber wenn wir das wieder abspielen, sollte es jetzt reibungsloser wiedergegeben werden. Es entschärft sich aus diesem ersten Wert. Diese Rotationen sind jetzt viel glatter und insgesamt sieht meine Animation nur noch viel schöner aus. An dieser Stelle ist unsere Animation für das Flugzeug erledigt. Es bewegt sich sehr reibungslos und diese Schleife ist auch schön und glatt. Wir können diesen Rauchpfad animieren , den das Flugzeug hinterlässt, um diese Herzform zu kreieren. 5. Das Herz: Nun, da das Flugzeug schön um den Bildschirm fließt, lassen Sie uns voran und animieren diese Rauchspur, die das Flugzeug zurücklassen wird. Wir werden dies mit Hilfe der sogenannten Form-Layer tun. Es ist ein bisschen komplizierter, aber ich werde dich Schritt für Schritt durchführen. Keine Sorge. Lassen Sie uns zunächst diese Doppeldecker Ebenen reduzieren, da wir mit der Animation fertig sind. Ich gehe voran und sperre es, damit ich nicht versehentlich weitere Keyframes hinzufüge. Dann gehe ich weiter und aktiviere diese Cloud-rechte Ebene, schalte sie einfach wieder ein, damit wir sie wieder sehen können. Was ich tun möchte, ist die Herzschicht hier zu entsperren. Das ist dieser Leitfaden, den wir die ganze Zeit für den Bewegungspfad des Flugzeugs benutzt haben. Was ich tun möchte, ist mit der rechten Maustaste auf diese Ebene zu klicken, was ich direkt hier im Kompositionsbetrachter tun kann. rechten Maustaste, gehen Sie zum Menü Erstellen und dann über, um Formen aus Vektorebene zu erstellen. Wenn ich darauf klicke, werden zwei Dinge passieren. Zunächst wird die ursprüngliche Illustrator-Bildungsebene ausgeblendet, so dass sie nicht mehr sichtbar ist. Dann wird es diese neue Ebene zu generieren, die eine Formebene ist. Ich weiß, dass es eine Formebene ist, weil dieses Sternsymbol hier ist. Eine Formebene ist After Effects Version der Vektorgrafik wie in Illustrator. Wir können alle verschiedenen Dinge darüber kontrollieren, wie es gestylt wird. Wie dick dieser Strich tatsächlich ist, die Farbe des Strichs. Wir können es sogar zu einer gestrichelten Linie machen, und das möchte ich jetzt tun. Lassen Sie uns diese Formebene hinunterdrehen und zum Inhalt scrollen. Hier lebt alles, was in dieser Formschicht enthalten ist. Ich wirbel das nach unten, gehe in die Gruppe ein Ordner und öffne dann Strich 1, wo wir alle Eigenschaften für diesen bestimmten Strich sehen können . Wenn ich ein wenig weiter nach unten scrolle, gibt es eine Striche-Kategorie. Ich möchte auf dieses Plus-Symbol klicken, um einen Bindestrich hinzuzufügen. Sofort ist meine Linie gestrichelt und ich werde auf 200 Prozent vergrößern, damit wir das ein wenig deutlicher sehen können. Ich möchte diese Striche ein bisschen größer machen. Ich werde den Bindestrich von 10 auf 12 ändern. Ich gebe einfach die Nummer 12 ein und drücke die Eingabetaste. Dann möchte ich ein wenig mehr Platz zwischen jedem Bindestrich hinzufügen. Ich werde diese Plus-Taste noch einmal drücken, um eine Lücke hinzuzufügen. Dadurch kann ich den Abstand zwischen jedem Bindestrich vergrößern oder verringern. Ich werde meins auf etwas um 20 setzen. Vielleicht 19, nur um ein bisschen enger zu sein. Das sieht ziemlich gut aus. Wenn ich nun zu meinem Handwerkzeug wechseln und ein wenig nach unten stifte, können Sie sehen, dass genau hier unten, dass der Strich ganz unten im Herzen nicht zentriert ist und das stört mich, aber wir können das wirklich leicht beheben. Zuallererst werde ich die Überlagerungen des Pfades ausblenden , so dass ich sehen kann, dass der Strich schön und klar ist, nur durch Deaktivieren dieser Schaltfläche hier, schalten Sie Maske und Form Pfad Sichtbarkeit. Dann werde ich zu dieser Option kommen, gleich hier, Offset. Wechseln Sie zu meinem Auswahlwerkzeug und klicken Sie dann auf diesen Wert und ziehen Sie ihn. ich das tue, können Sie sehen, dass die Striche jetzt um diesen Pfad verschoben werden. Ich werde das nur zurückstellen, bis es schön und zentriert aussieht. Das sieht toll aus. Ich werde meine Overlays wieder aktivieren und dann meine Vergrößerung wieder anpassen, damit ich das als Ganzes sehen kann. Jetzt, da der Rauchpfad so aussieht, wie ich es wollte, muss ich ihn animieren und wir werden das auch innerhalb der Formschicht tun. Ich werde diese Striche zusammenbrechen und ein wenig nach oben scrollen, den Strich zusammenbrechen. Dann hier drüben ist ein kleines Add-Menü mit dem Play-Button Icon. Wenn ich darauf klicke, öffnet es ein Menü und wir wollen gehen, um Pfade zu trimmen. Wenn ich darauf klicke, fügt es meinem Form-Layer einen Trimmpfad-Operator hinzu. Wenn ich das aufwirbel, haben wir einige Kontrollen, die es uns erlauben, Teile unseres Weges zu enthüllen. Wenn ich diesen Endwert, der derzeit bei 100 Prozent liegt, abgreife und ihn sichern, können Sie sehen, dass diese Linie so aussieht, als würde sie jetzt gezeichnet. Genau so werden wir es animieren. Ich beginne damit bei einem Wert von Null und finde dann den Punkt, an dem das Flugzeug anfangen sollte, diesen Rauch zu enthüllen , der hier richtig wäre. Ich werde einen Keyframe für den Endwert festlegen. Klicken Sie auf diese Stoppuhr, um der End-Eigenschaft einen Keyframe hinzuzufügen. Dann werde ich rechtzeitig vorwärts gehen und sagen, dass das Flugzeug am Ende des Herzens ist. Ändern Sie diesen Wert in 100 Prozent. Da ich das tue, da bereits ein Keyframe gesetzt wurde, generiert After Effects den zweiten Keyframe für mich. Wenn ich jetzt hier durchschrubbe, sollten wir in der Lage sein, die Linie zu sehen, die animiert und vom Flugzeug offenbart wird , während sie sich bewegt. Lass es uns in Echtzeit wiedergeben und sehen, wie das aussieht. Das Flugzeug kommt in diesem Weg heraus, wird dahinter offenbart. Das war perfekt. Wenn Ihre Keyframes nicht ausgerichtet sind, müssen Sie nur auf diese Keyframes klicken und ziehen, um sie erneut zu zeitweisen bis die Ebene diese Spur für die Dauer der Animation ausgeblendet hat. Aber meins hat gut funktioniert, also werde ich es so lassen, wie es ist. Das nächste, was ich tun möchte, ist, dass dieser Rauchpfad seine Dicke im Laufe der Zeit ausdehnt, wie Rauch aus einem Flugzeug kommt. Es beginnt ein wenig kleiner und breitet sich dann aus und verblasst schließlich. Lassen Sie uns zurück zu dem Ort, wo die Animation beginnt, die genau hier ist. Ich halte die Umschalttaste erneut gedrückt, um an diesem Schlüsselbild zu rasten. Dann reduziere ich die Optionen für Trimmpfade und gehe erneut zu den Strichoptionen. Die Strichbreite wird steuern, wie dick die Linie ist, die wir verwenden, um den Rauch zu machen. Ich möchte zu diesem Zeitpunkt ein Keyframe für die Strichbreite festlegen. Dann gehen Sie wahrscheinlich bis zum Ende der Animation vorwärts. Ich halte Shift gedrückt, um an meinem Arbeitsbereich zu rasten und dann einfach die Dicke zu erhöhen. Dies kann jede Dicke sein, die Sie wollen. Ich werde es gerade groß genug machen, wo die Striche anfangen sich zu berühren. Nun ändert sich auch die Dicke dieser Linie im Laufe der Zeit. Das einzige andere, was wir für diesen Rauch tun müssen, ist, dass er verblasst das Flugzeug vom Bildschirm bewegt. Ich werde zu diesem Punkt direkt hier gehen und dann den Strich reduzieren, die Gruppe reduzieren, den Inhalt reduzieren und dann die Transformationssteuerelemente für diese Ebene öffnen und den Deckkraftwert finden. Dadurch kann ich im Grunde die Deckkraft herunterwählen und wir werden Keyframes verwenden, um sie zu animieren. Zu diesem Zeitpunkt lege ich einen Deckkraftschlüsselbild fest, indem ich auf die Stoppuhr klicke diesen Wert auf 100 Prozent setze. Dann werde ich diesmal rechtzeitig vorwärts gehen, wahrscheinlich ein bisschen weiter als der Arbeitsbereich und dann diesen Wert ganz unten auf Null drehen. Auf diese Weise hält das Fade nur ein bisschen länger an. Ich möchte dies in Echtzeit in einer Vorschau anzeigen, also werde ich nur meinen Arbeitsbereich erweitern, indem ich auf diesen Endpunkt klicke und ziehe. Sie diese bis zum ersten Frame zurück und drücken Sie dann die Leertaste. Das Flugzeug kommt heraus, die Spur wird aufgedeckt, die Dicke dieser Linie dehnt sich aus und dann verblasst sie. Jetzt können Sie sich frei fühlen, das Timing dieser Fade off und die Dicke der Linie als auch anzupassen . Eine sehr schnelle Möglichkeit, alle Keyframes anzuzeigen, die Sie für eine Ebene festgelegt haben, besteht darin , diese Ebene auszuwählen und dann die U-Taste auf der Tastatur zu drücken. Dadurch werden nur die Eigenschaften angezeigt, auf die Keyframes angewendet wurden. Von hier aus könnte ich sagen, erweitern Sie die Strichbreite Animation um die Dauer des Ausblendens zu sein. Ich habe das ganz einfach getan, indem ich einfach klicke und ziehe, während Umschalttaste gedrückt hielt, um es an den umgebenden Keyframes zu fangen. Ich werde es den ganzen Weg bis zum Ende der Deckkraftanimation verschieben. Dann lassen Sie uns sagen, dass ich nicht will, dass das Fade so schnell geschieht. Ich will nicht, dass es anfängt, bis das Flugzeug vielleicht hier ist. Nun, dann könnte ich einfach die Keyframes für die Deckkraft greifen. Aber ich möchte auch das Endschlüsselbild für die Strichbreite verschieben. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf das ausgewählte und klicken Sie dann ein wenig weiter heraus. Dann werde ich meinen Arbeitsbereich nur noch ein bisschen mehr ausdehnen und das wiedergeben. Jetzt vervollständigt das Flugzeug seine Schleife und das Herz dahinter dauert nur ein wenig länger, bis es verblasst, bevor sich die Animation wiederholt. Achten Sie immer darauf, dass Sie Ihr Projekt regelmäßig speichern , damit Sie nichts von Ihrer Arbeit verlieren. Mir wurde klar, dass es in dieser Lektion einige fortgeschrittenere Techniken gab. Wenn Sie es erneut beobachten müssen, gehen Sie einfach voran und tun Sie das. Vergewissern Sie sich, dass Sie wirklich verstehen, was in diesem Video passiert bevor wir mit der Animation der Wolken in der nächsten Lektion fortfahren. 6. Die Wolken: Jetzt können wir die Wolken am Himmel animieren. Hier müssen wir anfangen, mit unserem Timing etwas präziser zu sein , um eine nahtlose Schleife zu schaffen. Diese Wolken werden an genau der gleichen Stelle beginnen und enden müssen , um diese nahtlose Schleife zu machen. Beginnen wir damit, zuerst das Herz umrissen Formebene zu reduzieren und es zu sperren, so dass wir es nicht versehentlich bewegen. Nur für ein gutes Maß, lassen Sie uns die ursprüngliche Herz-Illustrator-Layer als auch sperren. Dann entsperren wir die linke und die rechte Wolke Ebene. Das sind die beiden hier oben am Himmel, die wir animieren werden. Was ich tun möchte, ist zum Anfang der Animation zu gehen und Positions-Keyframes für jedes dieser zu setzen. Es gibt eine wirklich praktische Tastenkombination, um die Positionseigenschaft einer beliebigen Ebene oder einer beliebigen Anzahl von Ebenen aufzudecken . Wenn ich beide auswählen, indem ich die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt halte, kann ich auf die andere klicken und es wird beide auswählen Sie, dann drücken Sie einfach die P-Taste auf der Tastatur und das wird nur die Positionseigenschaft für beide zeigen. Es ist nie zu früh, Tastaturbefehle zu lernen. beide Ebenen ausgewählt sind, klicke ich auf eine der Positionsstoppuhren Dadurch wird ein Keyframe für beide Ebenen festgelegt. Wir haben die Wolke in dieser Position beginnen. Denken Sie daran, dass ich sagte, dass wir das auch genau in der gleichen Position enden müssen. Also werde ich nur zum Ende meiner Animation gehen, was sagen wir, sechs Sekunden sind wahrscheinlich eine große ganze Zahl, um der Schleifenpunkt zu sein. Wir werden sagen, dass das Ende der Animation ist. Ich möchte auch identische Keyframes auf beiden Ebenen festlegen. Um das zu tun, werde ich nur auf dieses kleine Diamant-Symbol klicken, ein Keyframe-Symbol rechts hier auf der linken Seite. Wenn ich das tue, wird ein Keyframe zum aktuellen Wert zur aktuellen Zeit hinzugefügt. Ich habe die gleichen Keyframes am Anfang und Ende, jetzt müssen wir zum halben Punkt gehen und die Wolken ein wenig verschieben. Die Hälfte von sechs Sekunden beträgt drei Sekunden. Ich muss das unterstützen, bis ich bei der 3-Sekunden-Marke bin, da gehen wir. Dann werde ich die Auswahl dieser Ebenen aufheben, indem ich irgendwo in der Komposition klicke. Ich möchte mich nur auf die eine oder die andere Wolke konzentrieren. Fangen wir mit dem linken an. Was ich tun möchte, ist, es einfach ein bisschen nach rechts zu bewegen. Nicht einmal so sehr, ich möchte nur, dass es sehr subtil nach rechts geht und ich möchte sicherstellen, dass es sich nicht auf und ab bewegt. Ich halte die Umschalttaste gedrückt, die die Bewegungen nur auf horizontale oder vertikale Bewegung beschränkt. Ich werde das nur ein wenig nach rechts verschieben und dann werde ich dasselbe für die andere Wolke tun, aber verschieben Sie es nach links, damit sie beide ein wenig nach innen bewegen. Ich klicke einfach auf das, halte die Umschalttaste gedrückt und schiebe es nur ein wenig nach links. Nun, wenn ich das wiederspiele, werden sich die Wolken nur subtil nach innen bewegen und auf halbem Punkt werden sie die Richtung umkehren und wieder dorthin zurückkehren, wo sie angefangen haben. Nun, wenn ich dies als eine Sechs-Sekunden-Schleife in der Vorschau sehen möchte, muss ich sicherstellen, dass mein Arbeitsbereich auf sechs Sekunden eingestellt ist. Ich werde auf diesen Endpunkt klicken und ziehen, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten, um an dieser Sechs-Sekunden-Markierung zu fangen. Jetzt kann ich sicher sein, dass diese Wolken nahtlos verlaufen werden, aber die Bewegung ist ein bisschen starr. Ich möchte all diesen Keyframes diese einfache Leichtigkeit hinzufügen. Ich stoppe die Wiedergabe, indem Sie die Leertaste drücken und einen Rahmen um alle sechs dieser Keyframes ziehen , um eine Auswahl zu treffen. Dann werde ich mit der rechten Maustaste auf einen von ihnen, gehen Sie zum Keyframe-Assistenten und bis zur einfachen Leichtigkeit, Das wird in und aus jedem dieser Keyframes erleichtern. Nun, wenn ich es spiele, können Sie sehen, dass es sich nur ein wenig reibungsloser in und aus diesen beiden Positionen bewegt . Das ist alles, was ich tun muss, um diese Wolken zu animieren, aber jetzt, da ich mich für die Sechs-Sekunden-Schleife entschieden habe, muss ich sicherstellen, dass alle meine Keyframes innerhalb dieser sechs Sekunden fallen. Noch einmal, ohne dass eine Ebene ausgewählt ist, können Sie die Auswahl aufheben, indem Sie einfach auf die Ebene in der Timeline klicken. Ich drücke einmal die U-Taste auf der Tastatur , um alle Ebenen auszublenden, und dann noch einmal die U-Taste, um alle Keyframes in allen Ebenen anzuzeigen. Ich möchte nur in dieser Timeline nach unten scrollen und sicherstellen, dass alle meine Keyframes innerhalb dieser sechs Sekunden liegen. Es sieht so aus, als wären meine Strichbreite und Deckkraft Keyframes innerhalb dieser Sechs-Sekunden-Markierung, also bin ich gut zu gehen. Das ist alles, was es gibt, um die Wolken zu animieren. Wir können zum letzten Schritt in der nächsten Lektion übergehen, wo wir tatsächlich einen Effekt zu den Wolken und Text an der Basis unserer Komposition hinzufügen können. 7. Der Text: Lassen Sie uns dieses GIF beenden, indem Sie den Text und die Wolken an der Basis des Rahmens animieren. Ich beginne damit, zuerst alle meine Schlüsselbilder wieder zu reduzieren, indem ich „U“ auf der Tastatur drücke und dann die linke und rechte Ebene der Cloud einsperre. Ich möchte die Textebene entsperren und die untere Ebene der Wolken entsperren und ich möchte tatsächlich die Größe dieser Textebene ändern, sie ist nicht ganz so groß, wie ich möchte. Ich gehe zurück zum Zeichenbedienfeld, indem ich darauf klicke, mit dieser Textebene ausgewählt und dann klicken und ziehen Sie diese Zahl direkt hier, das ist die Schriftgröße. Ich werde es schön und groß machen, also ist es schön und klar, leicht zu lesen und dann möchte ich es einfach ein wenig nach unten verschieben. Ich habe das Auswahlwerkzeug verwendet und geklickt und gezogen, um Dinge zu bewegen, aber Sie können auch die Tastatur verwenden, um Dinge zu bewegen. Wenn ich nur diese Ebene ausgewählt habe und ein paar Mal auf den Abwärtspfeil tippe, kann ich dies sehr genau in den Wolken vertikal zentrieren, ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Nun, da das erledigt ist, möchte ich sowohl diese Ebene als auch die untere Ebene der Wolken auswählen. Ich werde das tun, indem ich die Strg- oder Befehlstaste auf einem Mac halte und darauf klicke und jetzt möchte ich diese beiden Ebenen im Grunde gruppieren zusammen und ich kann das über einen Menübefehl im Layer-Menü tun. Ich werde auf Ebene gehen und dann den ganzen Weg unten unten unten ist Pre-Compose. Ich werde darauf klicken und es bringt dieses Pre-Compose-Fenster auf, Sie können sich vorstellen, Pre-Composing, wie das Kleben dieser beiden Ebenen oder eine beliebige Anzahl von Ebenen in einen Ordner. Ich werde dieser Komposition einen Namen geben und wir werden sie nur Wolken und Text nennen. Sie sich keine Sorgen um eine der anderen Optionen, klicken Sie einfach auf „OK“ und jetzt haben wir ein neues Kompositionssymbol und eine neue Komposition in unserem Projekt angezeigt. Wenn Sie etwas vorkomponieren, nimmt es diese Ebenen buchstäblich auf und setzt sie in eine neue Komposition ein und ersetzt diese Ebenen dann durch die neue Komposition. Anstatt zwei separate Ebenen für diese Wolken und Text zu haben, ist es eine Ebene an der Basis meines Rahmens. Nun, was ich tun möchte, ist, diesem etwas Welligkeit zu geben, so dass es aussieht am Himmel schwebt und ein wenig Bewegung hat esam Himmel schwebt und ein wenig Bewegung hat, und wir werden dies durch einen Effekt tun. Wir gehen zu diesem Panel direkt hier, Effekte und Voreinstellungen und legen Sie es herunter. Hier finden Sie alle Effekte und After Effects und was wirklich schön an diesem Panel ist, dass Sie nach bestimmten Effekten suchen können und ich weiß zufällig, dass der Name des Effekts, den wir verwenden werden, ein Wellenwarp genannt wird . Ich werde nur in Welle tippen und genau da oben unter der Verzerrungskategorie ist Wellenwarp. Um einen Effekt anzuwenden, lassen Sie einfach die Ebene auswählen, auf die Sie ihn anwenden möchten, und doppelklicken Sie dann auf. Sofort können Sie diesen verzerrten Text unten auf meinem Bildschirm sehen und hier drüben anstelle des Projektfelds, wir haben jetzt das Effekt-Steuerelement und wie der Name sagt, hier können wir die Effekte steuern Eigenschaften und es gibt nur ein paar Dinge, die wir ändern müssen. Das erste, was ich tun möchte, ist direkt zu dieser Eigenschaft hier namens Pinning zu gehen. Es ist derzeit auf keine gesetzt, aber ich möchte es in die untere Kante ändern, und wenn Sie jetzt auf die untere Kante schauen , können Sie sehen, dass die Welle gleichmäßig auf die gesamte Ebene angewendet wird. Aber wenn ich sage Unterkante, dann wird es die untere Kante fixiert, es wird nichts verzerren diese untere Kante berührt, und wir werden nicht durch die Wolken sehen. Als nächstes möchte ich die Wellenbreite ändern, um viel größer zu sein Wenn ich dies durch Klicken und Ziehen vergrößere, möchte ich es zu einer viel größeren Zahl machen und in der Tat, lassen Sie uns dies einfach abrunden, indem Sie auf diese Zahl und Geben Sie die Zahl 200 für die Breite ein. Als nächstes möchte ich die Wellenhöhe ändern, denn wenn ich das wiedergebe, wirst du sehen, dass der Effekt diese Welle tatsächlich animiert und das ein bisschen zu wellig ist, ich will nicht, dass es super ablenkend ist. Ich werde die Wellenhöhe auf eine sehr kleine Anzahl von zwei ändern und „Enter“ drücken und jetzt können Sie sehen, dass diese wellenförmige Bewegung viel subtiler ist und die Gesamtgeschwindigkeit der restlichen Animation ein wenig besser entspricht. Wir wollen nicht, dass es ablenkt, aber wir wollen wissen, dass es sich bewegt. Jetzt ist es immer noch ein wenig schnell animiert und wir können das mit der Wellengeschwindigkeit Eigenschaft ändern. Ich werde dies auf einen Wert von 0,5 ändern und diese Wiedergabe als Ganzes ansehen. Nun, achten Sie darauf, wo es Schleifen, die tatsächlich ziemlich nahtlos geloopt. Dieser Wellengeschwindigkeitswert bestimmt, wie die Welle zu einem bestimmten Zeitpunkt aussieht . Wenn ich also einen anderen Wert machen würde, sagen wir 0,6, dann wird dieser letzte Frame nicht mit dem ersten Frame übereinstimmen und Sie werden einen Sprung bemerken. Sehen Sie hier richtig genau zu. Sehen Sie, wie es gesprungen ist, wird dieser Wert im Grunde in Sekunden gemessen. Wenn ich es auf eine halbe Sekunde setze, da meine Animation eine ganze Sekunde durchläuft, sollte das sehr nahtlos verlaufen , ist das der letzte Schritt, um mein gesamtes GIF zu animieren. Da sich alles gut und nahtlos bewegt und es schleift, können wir fortfahren, um dies tatsächlich als GIF zu exportieren. 8. Exportieren eines GIF: Wie exportieren wir unsere Animation als animiertes GIF? Nun, wir werden es tatsächlich an ein anderes Programm namens Adobe Media Encoder senden. Zuallererst haben wir diese Komposition nie genannt. Es ist derzeit nur benannt, basierend auf dem Kunstwerk, das ein GIF.Artwork ist und ich möchte das ändern. Hier drüben im Effektsteuerfeld, genau hier drüben, ist es schwer zu sehen, aber es gibt eine weitere Registerkarte für das Projektfenster, die uns zurück zu dieser Ansicht bringt. Ich möchte diese Komposition umbenennen, indem sie mit meinem Auswahlwerkzeug auswähle und dann auf der Tastatur „Enter“ drücke Ich benenne sie in Loopy-Feeling um und drücke dann noch einmal „Return“ oder „Enter“. Nun, da das richtig benannt ist, werde ich zum Kompositionsmenü kommen. Es ist wichtig, dass wir die Zusammensetzung, die wir tatsächlich exportieren wollen, offen haben, wenn wir dies tun. Gehen Sie zur Komposition und dann nach unten, um die Adobe Media Encoder-Warteschlange hinzuzufügen. Wenn Sie darauf klicken, wird Adobe Media Encoder geöffnet, und es kann ein wenig Zeit dauern, um zu initialisieren, aber schließlich sollten Sie zu etwas kommen, das so aussieht. Mach dir keine Sorgen darüber, was du siehst. Du musst nichts davon verstehen. Aber was wir tun wollen, ist zu diesem Warteschlangen-Panel hier zu kommen und beginnen Sie mit dem Ändern des Formats unter dieser Formatspalte. Dies kann auf H.264 oder eine beliebige Anzahl anderer Videoformate eingestellt werden. Was wir es ändern möchten, ist Animated GIF. Klicken Sie auf diesen kleinen Dropdown-Pfeil und gehen Sie zu Animated GIF, und dann kommen Sie zu der Ausgabedatei Spalte und klicken Sie auf diesen blauen Text. Dies wird bestimmen, wo Ihr GIF tatsächlich gespeichert wird, sobald es exportiert wird. Ich werde dieses Verzeichnis direkt hier auswählen. Es heißt dasselbe wie unsere Komposition, und das geht mir gut. Ich klicke auf die Schaltfläche „Speichern“. Dann muss ich nur auf diesen grünen Play-Button klicken Media Encoder sofort zu After Effects verlinken, uns eine kleine Ausgabevorschau geben, und wir können den Fortschrittsbalken beobachten, wie er diese Animation exportiert. Sobald es fertig ist, können wir sofort auf diesen blauen Text klicken, der das Verzeichnis öffnet, in dem die Datei gespeichert wurde. Wenn ich darauf doppelklicke, werden wir sofort in der Lage sein, die Animation wiederzugeben. Jetzt bin ich auf einem PC mit Windows und der eingebaute Foto-Viewer unter Windows unterstützt animierte GIF-Wiedergabe. Aber ich weiß, dass die Vorschau-App auf einem Mac nicht funktioniert. Es wird Ihnen eine Reihe von Frames einzeln als Fotos zeigen. Sie können eine Vorschau anzeigen, indem Sie Ihr GIF im Finder auswählen und die „Leertaste“ drücken. Das sollte Ihnen die Vorschau anzeigen, oder Sie können sie direkt in Ihren Browser ziehen. Der Browser unterstützt animierte Wiedergabe, und Sie sollten in der Lage sein, es gut auf diese Weise anzuzeigen. Nun gibt es andere Möglichkeiten, GIFs zu exportieren. Dies ist der einfachste und einfachste Weg für Sie, es zu exportieren, Ihr Klassenprojekt hochzuladen und mit mir und Ihren Kommilitonen zu teilen. Wenn Sie daran interessiert sind, zu lernen, wie die GIF-Komprimierung ein wenig mehr anpassen und höhere Qualität erhalten und genau verstehen, was mit der GIF-Komprimierung passiert, können Sie meine andere Klasse namens Komprimieren von GIFs wie A - Boss. Ich werde jetzt einen Link zu dieser Klasse in den Notizen dieses Videos einfügen. Alles, was Sie tun müssen, um dies auf Skillshare teilen zu können , ist, ein Projekt für diese Klasse zu erstellen und nach unten zu scrollen und sicherzustellen, dass Sie das GIF direkt hier in den Hauptteil des Projekts hochladen . Das Coverbild unterstützt keine Animation. Versuchen Sie daher nicht, das GIF dort hochzuladen. Legen Sie es in den Körper, und so wird es gut wiedergeben. Aber damit haben Sie Ihr Klassenprojekt abgeschlossen. 9. Glückwunsch!: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben diese Klasse beendet und hoffentlich auch ein benutzerdefiniertes GIF abgeschlossen. Ich hoffe wirklich, dass Sie dieses GIF auf der Klassenprojektseite teilen, damit ich es mögen und kommentieren kann und damit Ihre anderen Kommilitonen es auch sehen können. Wenn Sie es in sozialen Medien teilen möchten, achten Sie darauf, @Jakeinmotion zu taggen, und ich werde es auch ein wie dort geben. Ich würde es lieben, wenn Sie mir eine Rezension zu diesem Kurs hinterlassen , damit ich wissen kann, was Ihnen gefallen hat und was ich in Zukunft ein wenig ändern muss, und wenn Sie irgendwelche Probleme haben, irgendwelche Probleme oder Fragen, irgendwelche Probleme oder Fragen, zögern Sie, diese Fragen auf der Diskussionsseite zu hinterlassen. Ich schaue mich aktiv an und werde mich freuen, alle Probleme zu bewältigen, die Sie haben. Nun, wenn Sie Interesse an Motion Design und wirklich Tauchen in Kopf, die nächste Klasse, die ich vorschlagen würde, dass Sie von mir nehmen würde , ist der Anfänger's Guide to After Effects. Das ist eine viel umfassendere Einführung in das gesamte Programm und Sie bekommen, um ein wirklich lustiges Projekt für diese Klasse zu machen. Nochmals vielen Dank für die Teilnahme an dieser Klasse und ich kann es kaum erwarten, Sie in der nächsten zu sehen.