Comic und Komposition | Holly Brown | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Comic und Komposition

teacher avatar Holly Brown, Comicbook Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (12 Min.)
    • 1. Einführung

      0:18
    • 2. 22 Panels, die immer arbeiten

      2:47
    • 3. Offene und geschlossene Panels

      2:08
    • 4. Grid

      2:17
    • 5. Z Verkleidung

      0:52
    • 6. Widescreen

      0:44
    • 7. Word Ballon Tipps

      3:13
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.000

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Über die Klasse:

Du lernst 3 der grundlegendsten panel die dazu beitragen werden, die Grundlage für möglicherweise komplexere comic später zu schaffen.

Erkläre ein paar Tas und tue nicht für Sprechblasen.

Zahlreiche Beispiele auf unterschiedlichen Wegen anpassen Comics "fließen und wie man die Leser steuert.

Wenn du neugierig bist, welche Comics ich dir hier mache:

http://endallgraphics.com/

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Holly Brown

Comicbook Artist

Kursleiter:in

I'm Holly Brown, comic creator, I live in Texas, looking after my 2 cats, Casper and Espresso.

Read my Comics? Purgatory: https://tapas.io/series/Purgatory

Paranormal Plague: https://tapas.io/series/Paranormalplague

Shop Link: https://holly-brown-art.myshopify.com

Buy my Comics?

Purgatory Volume 1: https://amzn.to/36alEsz

Purgatory Volume 2: https://amzn.to/2PhPy8p

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hey, Jungs. Also dachte ich, ich würde ein Video machen, das über verschiedene Arten von Panel-Arrangements spricht und wie man zu verschiedenen Arten von Panels kommt, denn manchmal, wenn man mit Comics anfängt , kann es schwierig sein, herauszufinden, wie man einfach macht Platten wie die Zehe machen sie richtig zu lesen. Das wird also abdecken. 2. 22 Panels, die immer arbeiten: Wenn Sie zum ersten Mal Comics machen, ist das irgendwie schwer herauszufinden, welche Arten von Kompositionen es gibt. Ich erinnere mich, als ich Comics zum ersten Mal gemacht habe, habe ich immer wieder an der gleichen Komposition festgehalten. Eine Sache, die Sie vermeiden müssen, ist, einen Schuss zu machen und dann einen umgekehrten Schuss, im Grunde, wo Sie schneiden und einfügen die gleichen Bilder und drehen Sie sie hin und her. Das ist kein sehr gutes System der Herstellung von Comics, weil es machen kann, dass Ihr Comic schien sehr flach und langweilig. Also, was ich gerne erwähnen, ist Wally Woods 22 Panels, die immer funktionieren, während er ein Comic-Künstler ziemlich berühmt war . Und das sind allgemeine Tipps, die er gemacht hat, dass er findet, die immer in Comics funktionieren. Ich beziehe mich sehr, wenn ich nicht weiß, welche Art von Panel ich für eine bestimmte Emotion oder Ausdruck verwenden möchte . Es kann auch eine Menge Tiefe zu Ihrem Comic haben, weil es nicht nur ein einfaches Unentschieden ist. Ihr Charakter im Sitzen zeichnen Sie Ihren Charakter im Sitzen. Es ist eher ein Leitfaden, um Ihnen zu zeigen, wie man schöne Erzählungen macht. Zum Beispiel sagt er „Großer Kopf“. Also haben Sie einen großen Kopf in einer Tafel. Hab eine extreme Nahaufnahme. So haben die Onley, wie ein Körperteil in einer Tafel zeigt, wie die Augen den Hinterkopf in der Vorderseite des Kopfes haben . Also, wie eine Selbstreflexion, um, haben Sie eine Profilaufnahme. Sie können auch etwas Schwarz wie schwarze Schatten im Vordergrund machen und dann nur einen Umriss von jemandem im Hintergrund haben . Sie können ein offenes Panel haben und ich werde etwas später darüber reden. Mit nur einem Objekt können Sie alle schwarz haben, aber nur die Weißen zeigen. Sie können ein großes Objekt und ein kleines Objekt haben. Ah, volle Figur in einem offenen Panel, oder du könntest das Gegenteil machen. Aber mit, wie ein schwarzes Panel mit einem weißen Vordergrund, können Sie eine kleine Figur in einem großen Panel haben. Sie können verschiedene Arten von Tiefen haben, die Sie anzeigen möchten. Also versuchen Zehe, setzen Sie Ihre Charaktere und verschiedene und verschiedene Ebenen. Ich denke, Sie könnten einen Abschuss mit Cash-Schatten machen, die Sie eine L-Form Art von Silhouette machen können verschiedene I-Ebenen zeigen. Sie können ein seitliches, leichteres Oberlicht zeigen . Du könntest ein paar Reflexionen machen. Du könntest den Charakter als Rahmen haben. Sie können haben, Ah, weißen Hintergrund, und dann beginnen die Charaktere Cilic Silhouette in der Front. Sie können das klassische Drei-Stufen-Panel haben, wo es einen Vordergrund-Mittelgrund im Hintergrund hat, alle mit verschiedenen Charakteren in ihm. Oder du könntest das klassische Zeitungs-Sache machen. Ich würde eigentlich empfehlen, dies heutzutage mit einem Computerbildschirm zu tun, denn das ist häufiger Computer, Bildschirm, Telefon, dasselbe. Und auch stellt er fest, dass Sie jedem Panel mehr Kontrast hinzufügen sollten. 3. Offene und geschlossene Panels: Jetzt sind die beiden großen Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie ein Panel machen, ist das Panel offen oder wird es geschlossen werden? Das sind die Dinge, die ich am meisten in Bezug auf das Tempo denke. Weil ein geöffnetes Panel im Grunde ein Panel ohne Rahmen ist, weil es keine Grenzen hat. Es macht das Gesamterlebnis viel luftiger, und es kann auch dazu führen, dass sich Charaktere mehr in der Realität geerdet fühlen. jedoch tun, Wenn Sie diesjedoch tun,müssen Sie sich dessen bewusst sein, denn nichts als offene Panels zu tun kann sehr, sehr verwirrend für den Leser sein. Der Grund, warum wir geschlossene Panels haben, ist, dass Menschen leicht von einer Szene zur anderen gehen können ohne desorientiert zu sein. Ein geschlossenes Panel ist also im Grunde das, was man normalerweise denkt. Wenn Sie an Comics denken, ist es normalerweise ein Charakter in einer Box, also ist das, was ein geschlossenes Panel ist. Wenn ich Panels öffne, versuche ich normalerweise, es zu haben. Es gibt also ein offenes Panel in einem Meer von geschlossenen Paneelen, denn wieder, wie ich bereits erwähnt habe, kann man nicht einfach nur offene Paneele haben oder es wird optisch verwirrend. Es gibt Möglichkeiten, dies auf natürliche Weise zu bekämpfen. Wenn Sie ein offeneres Panel mögen, schauen Sie, aber Sie müssen ein wenig kreativer sein mit dem, was Sie als Panel darstellen. Es muss nicht unbedingt eine Box um den Charakter sein, aber Sie können auch wie fließende Linien, einige grafische Design-Art von Sachen, um es so zu machen, dass es leichter liest. Aber ich finde, dass geöffnet und geschlossen. Es ist der einfachste Weg, um herauszufinden, wie Ihre Seite angelegt wird. Man muss Dinge vermischen, wenn man Comics macht. Was ich manchmal gerne mache, ist, wenn ich ein paar Kleiderpaneele mache und dann später bearbeite ich es. Ich werde zurück gehen und tatsächlich loswerden der Platte um den Charakter und machen es bluten weil geschlossen Panel nach geschlossenem Panel nach Schließen Panel ziemlich langweilig sein kann, und es kann tatsächlich das Leben aus einer Menge von Platten nehmen, so versuchen, es zu vermischen. Wenn Sie bemerken, dass Sie viele offene Panels tun oder Sie tun eine Menge von Kleiderpaneelen , dann versuchen Sie, das mit der Rückseite zu bekämpfen 4. Grid: Ich habe jetzt ein paar Comic-Seiten gemacht, um verschiedene Arten von Panel-Arrangements zu zeigen. Alle haben die gleichen Skripte, außer ich ändere einfach die Panel-Anordnung und die Hintergründe, um zu dem Comic zu passen, den ich gemacht habe . So wird die 1. 1 so ziemlich immer mit Western-Comics verwendet. Viele Superhelden-Comics benutzen das, und es nennt sich das Gitter. Das Raster besteht im Grunde entweder aus sechs oder neun Paneelen, die in verschiedenen Reihen angeordnet sind. Normalerweise benutze ich eine Reihe von drei, und in dieser Reihe lege ich normalerweise zwei Paneele in jede. Das ist etwas, das in Scott Pilgrim oft gemacht wird. Also, wenn Sie mit Scott Pilgrim vertraut sind, so macht Brian Lee O Malley es in mehr Superhelden-Panels. Da die Bücher tatsächlich länger sind als die längste Größe, fügen sie eine weitere Zeile hinzu. Anstelle von drei Straßen gibt es vier, also gibt es mehr Platz Zehe. Fügen Sie verschiedene Panels hinzu. Außerdem können Sie sich daran erinnern, dass Rasterfelder nicht zentriert werden müssen. Sie können das Raster so gut wie gewünscht erstellen, solange sich das Wort Sprechblasen nicht in den falschen Bereichen überlappen. Hier ist ein Beispiel für ein schlechtes Gitter, weil die Ballons das I. irreführen. Sie wissen nicht wirklich, welches Panel zuerst kommt, und es macht es wirklich schwer zu lesen. Wenn Sie also diese Arten von Panels erstellen, denken Sie daran, dass das Wort Sprechblasen nicht in andere Panels gelangen, es sei denn, sie befinden sich in derselben Zeile. Sie müssen sich auch daran erinnern, dass Comics lesen sie rechts links. Wenn Sie also von links nach rechts lesen, geht das I natürlich in einem Zick-Zack-Muster. Denken Sie also daran, wenn es in diesem Zick-Zack-Muster geht, werden die kleineren Platten viel schneller gelesen werden, und die größeren Panels sind rot, viel langsamer, so dass Sie dies irgendwie in irgendeiner Weise kontrollieren können, die Sie wollen. Wenn Sie also möchten, dass ein Leser wirklich auf einem Panel bei vielen Hintergrundelementen sitzt und eine Menge Details hinzufügt , wenn Sie möchten, dass sie daran vorbei kommen, machen Sie es sehr einfach. Die Grid-Methode ist in der Regel ziemlich üblich für den Dialog. Ich benutze es für den alltäglichen Dialog, nichts super dramatisch, weil das Grid-Panel, obwohl es sehr zuverlässig ist. Es ist sehr vorhersehbar und nicht wirklich kreativ und viele Möglichkeiten, so dass ich es nicht gerne für einen dramatischen Dialog verwenden. Ich benutze es so ziemlich ausschließlich für den gemeinsamen Dialog 5. Z Verkleidung: nächste ist eine einfache Verkleidung. Z-Verkleidungen sind etwas, das in Monga am häufigsten verwendet wird. Viele Manga-Künstler verwenden dies, weil es nicht viel Detail in den Hintergründen erfordert . Ze und XE Panel bezieht sich auf die Art und Weise, wie die Person den Comic liest, weil horizontale Platten direkt neben zwei vertikalen Platten Luft. Es macht Z geformt, wenn Sie es lesen. Diese Panels können nicht viele Details erhalten, da es so viele Panels pro Seite gibt. Das bedeutet also, dass Sie mit dieser Art von Panel-Anordnung so ziemlich einfach keine Hintergründe zeichnen können, weil es tatsächlich ziemlich ablenkend wäre, wenn Sie dieser Art von Panel-Anordnung Hintergründe hinzufügen . Also, weil es keinen Hintergrund gibt und es hauptsächlich auf Dialog konzentriert ist, speichere ich dies normalerweise für Comedy-Momente oder einen sehr schnellen Dialog, wie Leute, die versuchen, viel raus zu bekommen und eine wirklich kurze Menge an Zeit 6. Widescreen: die letzte Art meines Lieblingstyps sind die Breitbildschirme. Es sind im Grunde lange Panels, die den Rand zu einem ganzseitigen Beschnitt erreichen, ähnlich wie alte Widescreen-Filme. Da es so filmisch ist und du mit dieser Art von Komposition so viel Platz haben wirst , eignet es sich wirklich für Hintergrundarbeit. Wenn Sie also wirklich möchten, dass sich etwas insgesamt sehr weich anfühlt und ein wirklich gutes Gefühl für die Lage bekommen , ist eine gute Sache, ein Widescreen-Panel hinzuzufügen. Wenn Sie Widescreen-Panels verwenden, funktionieren große Mengen an Dialogen nicht mit Breitbildschirmen, da sie von der Skalierung des Breitbildschirms ablenken können . Versuchen Sie also, Widescreen-Panels für ruhige Momente zu reservieren. 7. Word Ballon Tipps: Abschließend möchte ich über Ballonplatzierung sprechen. Ballons können ziemlich schwer sein, herauszufinden, wo sie hingestellt werden sollen. Normalerweise setze ich meine Ballons auf eine sehr vorhersehbare Weise, weil ich traditionell und auch digital Comics mache . Aber wenn ich es traditionell mache, müssen Sie sehr vorsichtig sein, wo Sie die Ballons setzen, denn später müssen Sie es reparieren. Wenn es falsch ist. Wenn Sie es digital machen, ist es viel einfacher, eine Reihe zu platzieren, weil ich Ihnen diesen Trick zeigen werde. Also, wenn Sie Ihre Comics digital machen, eine Sache, die Sie tun können, ist schreiben Sie die Seite, bevor Sie die Ballons ablegen. Du weißt also, wohin der ganze Dialog geht, und du weißt, ob er überfüllt sein wird oder nicht, also kannst du deine Komposition so ändern, dass sie in den Dialog passt. Auch, wenn Sie denken, können Sie so ziemlich einfach darüber nachdenken, anstatt die Rückseite mit traditionellen Schriftzug zu machen . Eine Sache, die viele Leute tun, wenn sie Comics machen, ist tatsächlich das gesamte Panel mit allen Details zu zeichnen und dann später den Text und die Ballons darüber zu legen. Ich habe ein großes Problem damit, weil es Ihre Komposition sehr beschäftigt machen kann, weil Sie nicht erwartet haben, das Wort Ballons dort zu haben. Aber es bedeutet auch, dass du viel mehr Arbeit machst, die du nicht tun musst. Man muss nicht alles herausziehen und es dann mit Worten und Dialogen vertuschen. Das ergibt keinen Sinn. Außerdem wieder zerstört, wird die Komposition wieder zerstört,weil Sie nicht geplant haben, dass die Ballons dort sind . Erinnerst du dich an Graphic Es hat zwei Worte. Grafik und Roman. Sie können nicht einfach die Ballons und Schriftzug vermeiden, weil es langweilig für Sie ist. Sie müssen sich aktiv bemühen, diese in das Buch zu integrieren, weil Graphic Novel Comics, wie auch immer Sie es nennen wollen, es enthält Bilder und Worte. Wenn Sie es also von Anfang an erstellen, müssen Sie darüber nachdenken, wohin die Wörter in Kombination mit den Bildern gehen. Nun, eine Sache, mit der die Leute viel Ärger haben, wenn sie Comics machen, ist, dass die Sprechballons überall hin gehen. Wenn Sie mehrere Zeichen sprechen, zum Beispiel dieses Bild, dieses Bild, weil Sie so viele Zeichen haben, ist es schwer zu wissen, wer zuerst spricht, so dass ich normalerweise, wenn ich den Dialog schreibe, Normalerweise mache ich es so, dass nur zwei Charaktere gleichzeitig sprechen. jedoch Hier sindjedocheinige Möglichkeiten zur Bekämpfung. Hier sind einige Möglichkeiten, um das Problem zu bekämpfen, dass mehrere Zeichen gleichzeitig sprechen, während auch die Sprechballons lesbar zu machen. Normalerweise mache ich einen geschlossenen Ballon und einen offenen Ballon. Jetzt haben Sie einen Charakter. Seien Sie der geschlossene Ballon und haben ein Zeichen die offene Ballon sein. Infolgedessen haben Sie nicht die Geschichten hin und her, und es macht es in einer schönen, durchgezogenen Linie fließen . Das kratzt so ziemlich nur die Oberfläche von Comics. Aber ich hoffe, dass das einige Dinge für euch linearer erklärt. Und ich hoffe, das hilft. Also seid ihr auf Wiedersehen.