Charakter-Illustration: Vom Konzept bis zum fertigen Kunstwerk | Matt Kaufenberg | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Charakter-Illustration: Vom Konzept bis zum fertigen Kunstwerk

teacher avatar Matt Kaufenberg, Freelance Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (2 Std. 5 Min.)
    • 1. Willkommen beim Kurs

      6:01
    • 2. Skizziere deinen Charakter

      23:23
    • 3. Arbeiten in Illustrator

      16:16
    • 4. Rendering in Photoshop, Teil 1

      17:35
    • 5. Rendering in Photoshop, Teil 2

      43:38
    • 6. Farbänderungen und Struktur

      17:55
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

22.189

Teilnehmer:innen

540

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs bringt dir bei, wie du mit Formen und Farbe illustrierst, um eine Form anstatt eingefärbte Umrisse zu definieren.

2855586c

In diesem Kurs führe ich dich durch meinen Prozess der Illustration eines Charakters, angefangen beim Konzept. Dann erstellen wir Formen in Illustrator und schlussendlich rendern wir es in Photoshop. Außerdem spreche ich kurz über Struktur- und Farbänderungen.

Was du lernen wirst

  • Inspiration finden Wir besprechen Quellen der Inspiration und identifizieren ein Projekt, für das wir brennen.
  • Charakter-Konzepte Wir skizzieren die erste Vorstellung deines Charakters.
  • Erstellung der Grundlage in Illustrator Das Form-Tool hilft dir, eine Grundlage für deinen Charakter zu erstellen.
  • Rendering in Photoshop Du verwendest Masken in Photoshop, um eine detaillierte Version deines Charakters zu rendern.
  • Farbänderung und Struktur Du verwendest Tools für die Farbänderung und Strukturierung für die Feinabstimmung deines Projekts.

4aa68f4b

Was du machen wirst

Dieser Kurs ist perfekt für einen Künstler in seinen Anfängen und sogar für Profis, die einen neuen Stil lernen möchten. Wenn der Kurs vorbei ist, hast du einen vollständig illustrierten Piraten (oder anderen lustigen Charakter deiner Wahl), den du deinem Portfolio hinzufügen kannst.

______________

Kursübersicht

  • Willkommen beim Kurs! Los geht's! Das Zeichnen von Charakteren sollte Spaß machen. Matt hat viele spannende Tipps, wie du dir Inspiration für dein Charakter-Design holst. Von Gärtnern über Ausflüge bis hin zu Läden: Inspiration ist überall. Die Pinterest-Boards von Matt beweisen es. Sammle deine eigenen inspirierenden Bilder und teile sie mit den anderen Kursteilnehmern, um allen zu zeigen, was die Inspiration für deine Kreation ist.
  • Skizziere deinen Charakter. Jetzt, wo du motiviert bist, überlegst du dir einige grobe Ideen, während du deinen Konzeptentwurf skizzierst. Matt gibt dir seine Tipps für die Verwendung von Photoshop-Ebenen und einfachen Formen, um schnell Konzept-Kunst für deinen Charakter zu erstellen. Außerdem teilt er seinen Gedankengang darüber, worauf du beim Designen achten solltest, und wie sich deine Charaktere von der Masse abheben.
  • Arbeiten in Illustrator Sobald du einen Charakter hast, den du magst, ist es Zeit, deinen Charakter in Illustrator aus Formen zu erstellen. Matt zeigt dir seinen Workflow sowie zahlreiche Techniken für die Strukturierung deiner Datei, um das Arbeiten in Photoshop schneller zu machen. Mittels Ebenen-Masken lernst du, wie du effizient arbeitest und sogar wie du die einzelnen Farben schnell und einfach änderst.
  • Rendering in Photoshop, Teil 1 Als Nächstes exportierst du dein digitales Design mit Matts Einstellungen, damit du es direkt in Photoshop importieren und Details hinzufügen kannst. Er zeigt dir, wie du mit Ebenen-Masken Zeit sparst und was du vermeiden solltest, wenn du mit Photoshop-Ebenen arbeitest.
  • Rendering in Photoshop, Teil 2 Jetzt, da dein Charakter Gestalt annimmt, ist es Zeit für Schattierung und Details. Mit den kostenlosen Ressourcen, die Matt bereitstellt, fügst du Highlights und Reflexionen hinzu, die deiner Kreation Tiefe und Persönlichkeit verleihen. Er zeigt dir, wie du mit Misch-Modi experimentierst, um neue Farbkombinationen schnell zu testen. Außerdem gibt er dir Tipps für die Farbauswahl.
  • Farbänderung und Struktur Um deinem fertigen Bild das gewisse Etwas zu verpassen, füge Struktur hinzu und finde heraus, wie du einzelne Farben anpasst, um dein gewünschtes Ergebnis zu erzielen. Außerdem lernst du verschiedene Techniken, mit denen du deinem Bild Struktur verleihen kannst, und erhältst einfache Tipps für das Erzeugen von Licht und Schatten. Noch ein paar weitere Farbtests und ein oder zwei Misch-Modi, und schon wird dein Charakter dich aus dem Bildschirm anspringen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Matt Kaufenberg

Freelance Illustrator

Kursleiter:in

Matt Kaufenberg is a freelance illustrator living in Minnesota.

For over 10 years he's had the pleasure of working with companies such as Facebook, Netflix, Hasbro, Target, and more. He is influenced by artists from the 60's and 70's, especially children's book illustrators.

In his free time, he enjoys sculpting, making toys and spending time with his wife and their five kids.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen beim Kurs: Willkommen bei Character Illustration von Konzept bis Final Artwork. Ich bin Matt Kaufenberg, ich bin freiberuflicher Illustrator, ich arbeite aus Minnesota heraus. Ich freue mich sehr, meinen Prozess mit Ihnen teilen zu können. Hoffentlich findest du es nicht zu langweilig, meine Stimme zu nervig, was ich tue. Aber das ist in Ordnung, ich denke, wir werden Spaß haben. Dies ist meine erste Online-Klasse, also bitte tragen Sie mit mir und wenn Sie irgendwelche Fehler bemerken oder dass ich etwas vermisse, das ich erwähnt habe, hätte ich. Bitte sag es mir einfach Bescheid und ich bringe es sofort da rauf. Dieses Video wird kurz sein, ich möchte nur ein wenig über Inspiration sprechen, und was mich inspiriert und Wege, wie Sie Inspiration finden können. Anfangs ist Inspiration für mich persönlich zu Beginn eines Projekts so wichtig, ob es kundenbasiert oder persönlich ist, ich muss gefeuert werden, damit ich begeistert sein kann, während ich zeichne. Wenn ich nicht Spaß beim Zeichnen habe, wird es wirklich im Endprodukt zu zeigen. Es ist super wichtig, dass der erste Schritt, um Inspiration für mich zu sein. Ein Beispiel ist der Avengers' Day Off und dieses Set wurde tatsächlich erstellt, nachdem ich ein altes Kartenspiel in einem Second-Shop gefunden habe, und ich hatte wie 30 Karten oder so, und jede Karte hatte einen anderen Charakter , den man normalerweise bekommt wie fünf Zeichen auf eine Karte und dann wiederholen sie es. Aber dieser hatte verschiedene Charaktere für jede einzelne Karte, und nur wenn ich sie betrachtete, war ich super inspiriert von der Kunst, von dem Gefühl des Spaßes, den die Illustrationen darstellten. Es inspirierte mich, ein Stück ähnlich dem Stil mit Illustrationen zu machen, und ich denke, ich hatte gerade von Avengers zurück. Ich war bereit, ein paar Avengers zu zeichnen, und ich dachte, das wäredie perfekte Gelegenheit, die beiden miteinander zu mischen und ich begann mit Thor, und es war die perfekte Gelegenheit, die beiden miteinander zu mischen und ich begann mit Thor, viel besser, als ich es hoffte, ich machte einfach weiter. Ich habe nur drei fertig, ich würde eigentlich gerne zurückgehen und mehr tun. Agent Coulson ist wahrscheinlich mein Favorit, nur weil dieser wirklich erfasst hat, was in meinem Kopf war, was nicht immer der Fall ist, das nicht immer auf dem Papier rausbekommen kann. Aber Sie können sehen, wie die Karten zu finden, wenn ich nicht auf dieses Kartenset gestoßen wäre, wäre dieses Set nie gewesen. Es ist wichtig, auf der Suche nach Inspiration zu sein und diese Inspiration zu folgen, wenn Sie sie finden und etwas damit tun. Es gibt so viele Orte, an denen Sie Inspiration finden können, ob es Bücher lesen, draußen sein spazieren gehen, in einen Film gehen, Musik hören, Musik ist wirklich großartig, Gartenarbeit. Ich erwähnte das, weil meine Frau gerne Gartenarbeit hat und ich es genieße, ihr zu helfen, wenn ich kann, und das war es, was das Thor Stück inspiriert. Indem ich sie aufzog, wollte ich etwas Humorvolles, ich wusste, dass ich eine Regenwolke benutzen wollte. Dann traf es mich einfach, mit der Gartenarbeit, die ich da reinlegen sollte, vielleicht genießt Thor das genauso sehr wie meine Frau. Das ist eine Möglichkeit, die Inspiration zu nutzen, es gibt so viele andere Möglichkeiten, man kann die Popkultur sehen, aufgewachsen in den 80er Jahren hat mich inspiriert, Ninja Turtles, Yogi Bear, GI Joe. All diese inspirieren mich ständig. Ich mag es, persönliche Stücke zu machen, die nicht auf Popkultur basieren, aber ich liebe es, Ninja Turtles zu zeichnen. Ich werde nie müde, Ninja Turtles zu zeichnen, also wirst du wahrscheinlich noch mehr davon sehen. Hoffentlich wird diese Lektion Sie inspirieren, und ich freue mich sehr darauf, zu sehen, was jeder tut. Der Grund, warum ich Pinterest gewählt habe, um euch eure Inspiration zu veröffentlichen, ist es nur, weil es wirklich einfach zu bedienen ist, das Design ist sauber, schön, es ist organisiert, einfach zu teilen. Es ist einer meiner Lieblingsorte online, um nach Inspiration zu suchen. Es ist wie ein schwarzes Loch, du wirst ein Stück finden, das du liebst und du wirst herausfinden, woher es war , und diese Person hat eine ganze Reihe von Teilen, die du liebst und du gehst einfach weiter, du wirst in Pinterest gesaugt, so dass du sein musst vorsichtig, damit Sie nicht zu viel Zeit dort verschwenden. Aber gehen Sie weiter und wenn Sie noch kein Mitglied von Pinterest sind, melden Sie sich an und erstellen Sie Ihr eigenes Inspirationsboard. Es kann nur ein einziges Board der Inspiration sein, oder es könnte organisiert werden, so wie ich all diese Ordner habe. Eine Sache, an die man sich erinnern muss, ist, dass es nicht nur Kunst sein muss. Ich habe Retro-Action-Figuren hier, die definitiv Inspiration für mich geben, Autos. Offensichtlich ist viel von mir Kunst, Innenarchitektur und Möbel. Es gibt viele verschiedene Dinge, die dich inspirieren können, nicht nur Kunst. Geh voran, erstelle einige dieser Boards, teile mit der Klasse, und ich bin super aufgeregt zu sehen, was ihr Jungs postet, ich werde durch alle eure Inspiration Boards gehen. 2. Skizziere deinen Charakter: In dieser Einheit werde ich Sie durch Charakterskizzen führen: die Konzepte zu entwickeln, sie zu skizzieren, sie zu verfeinern. Ich werde nicht zu viel auf diese berühren, nur weil Sie wirklich in die Tiefe mit Charakter-Design bekommen könnte. Es ist wirklich eine Klasse an sich, und ich möchte mich mehr auf das Rendern in Photoshop konzentrieren. Das heißt, ich werde Photoshop mit Wacom Cintiq verwenden, um meine Skizze zu machen. Ich mache viel von meinem Skizzieren digital. Bleistift- und Papierarbeit, eine Maus, ein Tablet, was auch immer am besten für Sie funktioniert, das ist völlig in Ordnung. Also werde ich voran gehen und mich öffnen. Eigentlich absagen. Ich werde eine neue Datei erstellen, und ich werde diese einfach drehen. Normalerweise skizziere ich keine super hohen Res. Ich zoomen hinein, nur weil die Linienqualität beim Vergrößern besser ist, habe ich mehr Kontrolle darüber. Ich werde diesen Pinsel direkt hier verwenden, den ich in die Ressourcen aufnehmen werde. Ich werde meine Pinselgröße wechseln. Testen Sie es einfach. Nun, das ist ziemlich gut. Ich werde eine neue Ebene erstellen. Also werde ich nur anfangen, schnelle Skizzen, Formen zu skizzieren. Ich sperre sie einfach locker aus. Ich stelle gerne sicher, dass der Kopf getrennt ist , wenn ich in diesem Stil zeichne, nur weil ich möchte, dass er ein geschichtetes Gefühl gibt. Auch hier sind diese sehr locker, ich versuche nur, eine Form zu finden, die ich mag. Ich werde etwas davon löschen. Lassen Sie mich ihm ein bisschen kürzere Beine geben. Ich mag diese freistehenden Arme zu haben. Dies ist ein Stil, den ich gerne benutze. Ich nehme es nicht immer so weit mit meiner ersten Skizze. Viele Male werde ich nur diese Formen erstellen, und ich werde das rückgängig machen. Das hier mag ich die Pose und ich kann hier einen Typen sehen. Manchmal ziehe ich meine Augen so, manchmal ziehe ich ihn auf. Vielleicht hat dieser Typ ein lustiges Grinsen. Er sieht aus, als hätte er Taschentuch. Er trägt sein Halstuch am Hals. Vielleicht hat er diese hohen Hosen an. Aus irgendeinem Grund sind Beine immer am härtesten für mich. Der Versuch, dieses Gewicht richtig auf den Beinen zu sitzen. Es ist sehr wichtig, dass die Beine das Gewicht des Körpers stützen, sonst sieht es einfach aus, und ich weiß, dass ich ständig damit kämpfe. Also bin ich nicht ganz zufrieden damit, wie das aussieht. Ich denke, er sieht besser aus mit lankischen Beinen. Vielleicht gehen seine Beine direkt vor seinem Körper. Etwas mehr wie das. Wenn ich diesen Kerl mag, wohin er geht, was ich tun werde, ist, die Deckkraft dieser Ebene auf etwa dort fallen zu lassen, und dann sogar vielleicht weiter hineinzoomen und anfangen, einige andere Formen für ihn auszuprobieren. Vielleicht hat er einen größeren Bauch. So etwas. Seine Hose ist rot und hoch. Ich werde nur anfangen, einige weitere Details über ihn mit einigen der Stücke aus der Skizze unten auszuarbeiten , und neue Formen zu erstellen, die ich denke, gut aussehen. Er ist etwas scheuer geworden. Vielleicht braucht er einen Gürtel, um seine Hose hochzuhalten. Ich experimentiere nur, sehe, was gut aussieht. Die meiste Zeit sieht es schrecklich aus, also muss ich es ändern. Nun, machen Sie einfach weiter. Bleib einfach dran. Sie nicht auf einer Pose oder einem Charakter oder sogar Detail stecken , wie ich gestreifte Hemden viel, gestreifte Hosen für Piraten verwende . Aber es gibt noch viel mehr Optionen da draußen, und das wird wirklich Ihre Zeichnung einzigartig machen, indem Sie einige dieser Details hinzufügen, die nicht immer verwendet werden, wie eine Augenklappe. Jetzt beschloss ich, eine Bandage auf seinem Gesicht anstelle einer Augenklappe zu verwenden . Lies noch nicht ganz als Pirat. Also gibt es noch andere Dinge, die ich tun könnte, vielleicht geben Sie ihm ein Schwert. Viele Male, ich werde nicht einmal einen Stift auf das Papier berühren, ich mache nur Phantomstriche, nur um in meinem Kopf zu sehen, was ich denke, könnte gut aussehen. Ich denke, dieser Kerl könnte besser aussehen, mit seinen Händen hier unten. Vielleicht etwas so etwas. Dieser Typ ist ein blöder Pirat. Lassen Sie mich ihm einen Pflaster geben. Nun, du musst ihm nicht immer eine Hakenhand geben, es ist zu Tode getan. Ich habe es auf meinem letzten Stück dafür gemacht, was ich eigentlich nicht aufgenommen habe, als ich das Stück skizzierte, aber das ist in Ordnung. Das wird dir wenigstens eine Vorstellung davon geben, wie ich meine Konzepte skizziere, und das sieht einfach lustig aus. Ich werde darauf zurückkommen, wenn es mir gefällt. Sie erstellen einen neuen Layer, beginnen einige weitere Formen zu machen. Vielleicht hat dieser Typ ein bisschen dickere Beine, ich mache normalerweise dünnere Beine, aber ich denke, es passt für diesen Kerl, und ich denke, eigentlich würden einige nackte Füße gut für diesen Kerl funktionieren. Nun, diese Gürtelform wird ärgerlich. Es ist zu lang, also geben wir ihm vielleicht ein zerrissenes Hemd, zusammen mit seiner zerrissenen Hose, und geben ihm hier einen Riemen über seine Brust. Vielleicht hat er auch einen zerrissenen Kragen. Dann können wir uns einfach einen Hut anziehen. Also haben Sie einfach Spaß damit. Wieder, wenn Sie keinen Spaß haben, lohnt es sich wirklich nicht zu zeichnen. Ich würde wegtreten, vielleicht etwas anderes tun, bis du Spaß damit hast. Dieser Typ könnte größere Arme haben, was Spaß macht. Ich habe eine Menge Probleme, mit einer Art von Händen zu kleben. Das ist die, die ich am meisten benutze, aber es ist wirklich, wofür ich in der Stimmung bin. Ich glaube nicht, dass ich unbedingt einen Stil für Hände habe. Vielleicht benutzt dieser Typ keine Waffen. Er sieht ein bisschen zu freundlich aus. Er ist nur ein glücklicher Pirat, glücklicher, glücklicher Pirat. Dann machen wir einen kleinen Pferdeschwanz. Wenn Sie das Bedürfnis fühlen, können Sie etwas neben ihm zeichnen, ein richtiges Etwas, vielleicht wird das eine andere Idee inspirieren. Ich werde das nicht sehr weit gehen, aber ich sehe nur, wo es hingeht. Ich mag es, wackelige Perspektiven zu machen, also haben wir eine Perspektive, die hier so geht, innerhalb des Bodens. Es ist einfach flach. Es klappt nicht immer, aber ich habe Spaß damit. Ich habe einen Radiergummi am Ende meines Stylus, so kann ich so schnell löschen. Sie können auch die Tastenkombinationen auf der Tastatur verwenden. Diese Kerle passen wirklich gut zusammen, vielleicht komme ich irgendwann zu ihnen zurück. Ich werde ein bisschen mehr skizzieren, also vielleicht so geformt. Bei diesem Kerl gibt es einen großen Mund, großes Kinn, vielleicht einen riesigen Hut. Manchmal kann das Spaß machen. Aber öfter als nicht, ich genieße es wirklich, niedliche Charaktere wie den Thor oder die Ninja Turtles oder das Sasquatch Truppenstück zu zeichnen . Aber ich muss auch einen Bösewicht haben. Er wird eine riesige Gürtelschnalle haben. Ich werde diesen Gürtel mit ein paar Hosenschlaufen aufbrechen. Sie funktionieren nicht immer, aber sie werden dafür arbeiten. Bringt seine Weste über seinen Gürtel. Wieder, anstatt diesen Jungs die Stiefel zu geben, geben wir ihm normalerweise einige nackte Füße. Wenn Sie den Prozess wirklich genießen, nur Spaß haben, werden die Leute tatsächlich Spaß beim Betrachten haben. Wenn Sie denken, dass ein Teil langweilig ist oder es nicht funktioniert, werden Sie es einfach verlassen. Ändern Sie sie nicht, bis jeder Teil der Zeichnung etwas ist, das Ihnen gefällt. Wenn es ein Stück der Zeichnung gibt, das Ihnen nicht gefällt, verschrotten Sie es und versuchen Sie es erneut. Diese Komposition ist immer noch interessant. Ich werde das Gleiche tun, was ich vorher getan habe. Wir reduzieren die Deckkraft. Irgendwie habe ich Ohren wie diese gezeichnet. Es ist eines der wenigen Dinge, die ich konsequent zeichnen. in diesem Stadium keine Sorgen, dass Ihre Linien perfekt sind. Gib ihm einen Mario Schnurrbart. Er sieht zu sehr aus wie Mario. Ich denke, dieser Kerl sieht eigentlich ziemlich gut aus ohne große Gesichtsbehaarung. Sie können sehen, dass dies ein bisschen anders ist als ein Stil, den ich manchmal tue. Aber ich mag es, wie sein Arm und diese Hand dort hängen. Nicht total Piraten-ähnlich. Sieht eher wie der Typ von Prinzessin Bride aus. Nochmals skizzieren Sie es einfach in einigen Details. Ich habe gerade meinen Stift fallen lassen, was viel passiert. Hoffentlich ist meine Stimme nicht zu kratzig, kam mit einer Erkältung. Also entschuldige ich mich. Er braucht dickere Beine, um den größeren Körper zu unterstützen. Normalerweise probiere ich einfach eine ganze Reihe verschiedener Hände aus. Füllen Sie einfach bestimmte Stellen aus, wenn wir das Gefühl haben. Vielleicht hat dieser Typ statt eines Schwert eine Tasche. So etwas. Das könnten also kleine coole Feuersteinschloss-Pistolen sein. Wenn ich das noch weiter machen würde, werde ich nach einer Referenz suchen, um einige dieser Details zu bekommen. Ich weiß ein bisschen, wie sie aussehen, aber es würde helfen, ein Bild zu betrachten. Ich denke, das macht viel mehr Spaß als nur ein generisches Schwert. Ich könnte sogar etwas anderes hinzufügen. Aber ich denke, das ist gut. Ich denke, es gibt Ihnen eine Vorstellung von meinem Skizzierprozess. Viel Spaß damit. Egal, ob Sie Bleistift und Papier verwenden, die Sie einscannen können, oder wenn Sie Photoshop, Maus, Tablet oder was auch immer verwenden, laden Sie Ihre Fotos hoch und lassen Sie sie von den anderen Schülern sehen. Ich freue mich, zu sehen, was ihr tut. 3. Arbeiten in Illustrator: Jetzt, da wir eine Skizze haben, nehmen wir diese in Illustrator und beginnen, einige Formen zu erstellen. Also werde ich das Auswahlwerkzeug in Photoshop nehmen. Ich werde sicherstellen, dass ich die richtige Ebene auswähle und „Ctrl C“ drücke, um sie zu kopieren. Andernfalls können Sie auf Bearbeiten, Kopieren gehen. Dann werde ich Illustrator öffnen. Ich werde eine neue Datei erstellen, Datei, Neu. Ich werde diese Piraten-Formen nennen. Für Profil, Ich werde drucken verwenden. Ich werde die Porträtausrichtung verwenden, obwohl Sie, wenn Sie müssen, Querformat verwenden können. Unter Fortgeschrittenen werde ich es in RGB ändern. Dies ist für, wenn wir später nach Photoshop exportieren, klicken Sie auf „OK“. Jetzt können Sie entweder „Strg V“ drücken oder bearbeiten, einfügen. Ich werde voran gehen und die Größe ändern. Ich halte „Shift“ und „Alt“ gedrückt, um es zu beschränken, während ich es von der Mitte aus vergrößere. Also werde ich dagegen tun. Ich werde auch auf die Ebene doppelklicken. Ich werde Bild abdunkeln und ich werde in 20 Prozent setzen, klicken Sie auf „OK“. Ich werde diese Skizze auch benennen, und dann werde ich sie sperren, damit wir sie nicht ändern. Dann gehen wir zum Stiftwerkzeug oder P. Ich werde einen schwarzen Strich hinzufügen und die weiße Füllung loswerden, und dann werden wir eine neue Ebene erstellen. Wir werden diesen einen Kopf nennen. Bevor wir fortfahren, sollten wir die Datei speichern. Also gehe ich zu Datei, Speichern. Ich werde es als Piratenformen speichern. Ich werde das auch so lassen, wie es ist. Also, jetzt werde ich das Stiftwerkzeug nehmen und ich werde nur anfangen zu zeichnen, indem ich die Linien, die wir in der Skizze erstellt haben. Wenn Sie das nicht richtig machen können, machen Sie es einfach rückgängig und versuchen Sie es erneut. Mach dir keine Sorgen, es perfekt zu machen. Das Zeichenstift-Werkzeug ist manchmal frustrierend , aber Sie werden sich daran gewöhnen. Sie müssen ein Gefühl dafür bekommen, wo Sie klicken, um diesen Punkt zu kommen, und ziehen Sie einfach. Ich werde das nur leicht mit dem Direktauswahl-Tool anpassen, das ist genau hier. Sie sehen alle ziemlich gut aus. Ich werde sie nur etwas anpassen. Das ist also gut. Ich werde weiter zeichnen. Fangen Sie mit diesem Halstuch an. Jetzt, da wir Ebenenmasken in Photoshop erstellen werden, werde ich hier ein wenig zusätzlichen Raum verlassen. Sie können eine Ebenenmaske in Illustrator erstellen, aber ich finde, dass es einfacher ist, sie in Photoshop zu erstellen. Ich arbeite gerne so viel wie möglich in Photoshop. Also erstelle ich wirklich nur die grundlegenden Formen in Illustrator. Jetzt werde ich das hier einfach neu zeichnen, ein bisschen. Sie keine Angst, Ihre Form zu löschen und versuchen Sie es erneut. Manchmal finden Sie eine, die Ihnen noch besser gefällt als das, was auf der Skizze steht. Also, für seinen Bart, werde ich dieser inneren Form folgen, und mit diesem langen Griff, wie diesem, werden Sie auf diesen Punkt klicken wollen genau hier. Andernfalls, wenn ich jetzt klicke, habe ich diese große Schleife. Also werde ich das rückgängig machen und ich werde darauf klicken, und dann werden Sie in der Lage sein, direkt von diesem Punkt aus zu beginnen, ohne dass tatsächlich mit Schleife zu bekommen. Also werde ich hier nur um den Bart gehen. Dies wird mir auch eine Ebenenmaske in Photoshop geben. Also mache ich mir keine Sorgen um die Form davon. Ich werde das vielleicht ein bisschen rausbringen. Fahren Sie weiter. Dies ist Nase, passen Sie es nach Bedarf an. Warum hat es sich nicht ein bisschen angepasst? Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich diese Skala in der Kunst behalten werde. Also werde ich das nicht in Illustrator zeichnen. Wenn ich mich entscheide, es zu zeichnen mache ich es in Photoshop. Ich werde auch nicht das Innere der Nasenlöcher hier erstellen. Ich werde nur die Form erstellen und ich werde diese Nase in Photoshop hinzufügen. Ich ziehe es vor, die meiste Arbeit in Photoshop zu erledigen, nur weil es ein bisschen organischer ist. Das Erstellen der Formen ist definitiv der langweiligste Teil, ich genieße es am wenigsten. Rendern in Photoshop ist das, was ich finde Spaß. Nun, manche Leute mögen das vielleicht besser genießen. Aber für mich versuche ich, das so schnell wie möglich zu erledigen, also mach dir keine Sorgen um kleine Dinge, wie die Linie im Ohr und die Schnur auf der Augenklappe, die ich später hinzufügen werde. Jetzt, da ich Skizzen fertig gemacht habe, werden wir hier runtergehen und eine neue Ebene erstellen. Lassen Sie uns tatsächlich auf „Skizzen-Layer“ klicken. Auf diese Weise wird unsere neue Ebene unterhalb des Kopfes erstellt. Ich werde diese Leiche nennen. Ich werde die Kopfschicht sperren, nur damit Sie sie nicht versehentlich auswählen. Also machen Sie einfach weiter und erstellen Sie Ihre Formen, und dann beginnen wir, sie mit Farbe zu füllen, sobald sie fertig sind. Jetzt, wo wir unsere Formen alle erstellt haben, werden wir gehen und sie mit Farbe füllen. Ich werde die Körperschicht verstecken. Ich werde die Kopfschicht entsperren und dann alle Sublayer auswählen. Ich gehe rüber und klicke auf diesen kleinen Kreis. Sie können sehen, dass sie jetzt alle ausgewählt sind. Ich werde diesen Strich gegen eine Füllung tauschen. Dann werde ich auf das „Füllen“ klicken, nur um sicherzustellen, dass das aktiv ist. Wenn wir das jetzt abwählen, ist alles ausgefüllt. Wir können nichts sehen. Wir gehen auf die Kopfschicht, und klicken Sie auf diesen kleinen Pfeil. Dort sehen wir alle unsere Sublayer. Ich gehe einfach und wähle jede Ebene aus, indem ich auf die Kreise und sie mit einer einfarbigen Farbe aus der Palette füllen. Jetzt mache ich mir gerade keine Sorgen um die endgültigen Farben. Diese werden sich in Photoshop ändern. Also nehmen Sie einfach alle Farben, die Sie möchten, und füllen Sie sie. Es kann nah sein, aber es muss nicht perfekt sein. Für diese Augenklappe werde ich sie schwarz lassen. Ich werde nur diese Schicht überspringen. Jetzt haben wir alle unsere Formen. Für den Kopf gefüllt. Ich habe auf den kleinen Pfeil geklickt, um diese Ebene zu reduzieren. Ich werde es abschließen. Dann werde ich diese Schicht zuerst verstecken. Dann werde ich die Körperschicht zeigen und mit diesen Formen beginnen. Wir beginnen, die Formen für den Körper auszufüllen. machen es genauso, wie wir es für den Kopf getan haben. Wir müssen die Körperschicht entsperren. Dann werden wir alle Sublayer auswählen, indem Sie erneut auf den Kreis klicken. Sie können sehen, dass sie alle ausgewählt sind. Wir werden das Gleiche tun. Tauschen Sie den Strich durch eine Füllung aus. Stellen Sie sicher, dass die Option „Füllen“ ausgewählt ist. Ich werde sie abwählen. Wir können sehen, dass es ein Chaos ist. Dann werden wir anfangen, dasselbe zu tun, wo wir einfach auf die Ebene klicken und beginnen, mit den Farben auszufüllen. Ich mache das einfach schnell, da es die gleiche wie die Kopfschicht ist. Jetzt sind alle diese Schichten mit Farbe gefüllt. Wir gehen weiter, und wir werden diese auf Photoshop als Ebenen vorbereiten. Jetzt haben wir alle unsere Formen ausgefüllt und wir werden damit beginnen, dies für Photoshop vorzubereiten. Zuerst werde ich es retten. Ich werde die Kopfschicht zeigen und sie freischalten. Eigentlich werde ich die Körperschicht für jetzt verstecken. Wenn wir das jetzt mit Ebenen nach Photoshop exportieren würden, hätten wir nur drei Ebenen. Photoshop liest die Sublayer nicht. Wir müssen diese einzelnen Formen tatsächlich innerhalb der Kopf- und Körperebene aufnehmen , und wir müssen sie zu ihrer eigenen Ebene in Illustrator machen. Wir können das tun, indem wir hier rüber gehen. Ich werde die Kopfschicht auswählen. Ich werde auf diese Schaltfläche klicken, um alle auszuwählen. Dann gehe ich nach unten, um die Layersequenz freizugeben. Nun wieder dieser kleine Pfeil hier in der Ebenenpalette, In Ebenensequenz freigeben. Ich werde darauf klicken. Sie können sehen, dass sie tatsächlich von Pfad zu jetzt Layer geändert wurden. Jetzt können wir tatsächlich „Shift“ drücken und alle Ebenen auswählen, die sich innerhalb des Kopfes befinden. Ich ziehe sie über die Kopfschicht. Jetzt können Sie sehen, dass sie alle ihre eigene Ebene sind. Jetzt wird Photoshop diese tatsächlich als separate Ebenen lesen. Jetzt hat die Kopfschicht nicht mehr ein darin, also ist sie leer. Ich werde es abnehmen. Ich werde den Körper sichtbar machen, und ich werde voran gehen und den ganzen Körper auswählen. Genauso wie wir den Kopf gemacht haben. Sequenz in Ebenen loslassen. Jetzt haben wir sie alle als Ebenen nummeriert. Ich werde verschieben, wählen Sie alle von ihnen, gehen, um es über die Körperebene zu ziehen. Jetzt ist die Körperschicht wieder leer, so dass wir das abnehmen können. Ich werde die Skizze entsperren, da ich diese Breite bringen möchte. Jetzt haben wir die Skizze und alle diese Formen befinden sich auf ihrer eigenen Ebene. Was wir tun werden, ist zu Datei, Exportieren, und unter Dateityp, stellen Sie sicher, dass Sie Photoshop PSD wählen, benennen Sie den gleichen Namen. Ich habe eine Datei, mit der ich gearbeitet habe, also werde ich sie überschreiben. Jetzt kommt diese Box, und wir wollen RGB, und wir wollen hoch, für Auflösung. Es sollte bei 300 sein. Wir wollen auch die Ebenen schreiben. Wir wollen das Bild nicht abflachen. Stellen Sie sicher, dass das überprüft wird. Sie können all diese Standardeinstellung belassen und auf „OK“ klicken. Jetzt haben wir unsere Photoshop-Datei mit mehreren Ebenen. 4. Rendering in Photoshop, Teil 1: So haben wir unsere Piratenformen PSD, die wir von Illustrator erstellt. Erstens, was wir tun werden [unhörbar] CMYK, die manchmal ist es unter der Voreinstellung, und dann einfach ändern, dass in RGB. Klicken Sie auf „OK“. Also hier werden wir unsere Rendering machen, aber jetzt müssen wir in unsere Piratenformen PSD bringen. Also werde ich doppelklicken, navigieren Sie zu Piraten-Shapes. Hier ist unsere Datei, die wir in Illustrator erstellt haben, und wenn Ihre Datei besser horizontal funktioniert, können Sie die Leinwand definitiv drehen. Es hängt wirklich davon ab, welche Art von Charakter Sie erstellt haben. Aber für meinen Piraten-Charakter, achteinhalb von 11 funktioniert gut. Nun, wir werden all das packen wollen, einschließlich der Skizze, da wir das brauchen, um die restlichen Details auszufüllen. Also werde ich nur klicken und ziehen, so dass wir alle Ebenen ausgewählt haben und ziehen Sie es auf diese, und das ist die perfekte Größe. Also werde ich das schließen. Ich werde die Bartschicht in der Nähe des Gesichts nach unten ziehen, und ich werde darüber ein bisschen mehr gehen, aber ich werde mit der rechten Maustaste klicken und Clipping-Maske erstellen, und das wird den Bart zu seinem Gesicht bilden. Also ist es wirklich so einfach. Es ist eines meiner Lieblingsfunktionen von Photoshop und ich benutze es die ganze Zeit. Also kommen wir wieder darauf zurück. Aber jetzt lasst uns die Skizze packen, die unter allen Formen war, und ich werde sie ganz nach oben verschieben. Jetzt haben wir diese weiße Skizze, die alle unsere Formen abdeckt. Ich werde den Mischmodus so einstellen, dass er multipliziert wird, und dann werde ich die Deckkraft viel fallen lassen. Ich werde es gerade genug unten halten, damit wir das Detail sehen können. Vielleicht 30 Prozent, und dann werde ich es sperren. Nun, da der Skizzen-Layer gesperrt ist, wählen wir zuerst den Layer direkt unter dem Skizzier-Layer aus. Scrollen Sie nach unten, halten Sie die Umschalttaste , und klicken Sie auf, damit alle Formebenen ausgewählt sind. Sie müssen die Hintergrundebene nicht auswählen. Wir gehen hier auf diese Schaltfläche, und das ist sperren transparente Pixel. Also werden wir darauf klicken und Sie werden ein kleines Schloss hier auf der Seite sehen. Der Grund dafür ist, dass wir diese Formen viel einfacher ausfüllen können, anstatt das Malereimer Werkzeug oder das Auswahlwerkzeug zu verwenden oder sogar Füllung zu bearbeiten. Wir werden tatsächlich in der Lage sein, die Tastenkombination von Alt-Delete zu verwenden. Ich glaube, auf einem Mac ist es Option-Delete, obwohl ich nicht sicher sagen kann. Das wird uns wirklich helfen, viel Zeit zu sparen wenn wir diese Formen mit Farben füllen. Nun, da wir das getan haben, ist, was ich tun werde, das Hinzufügen einer Ebenenmaske zu jeder Form, die sie benötigen könnte. Also beginnend mit seiner Nase, werde ich das genau wie seine Nasenlöcher auswählen. Jetzt verwende ich Auto Select, auf diese Weise muss ich keine Ebenen wie diese auswählen, ich kann sie tatsächlich einfach direkt auf der Leinwand auswählen, und es wird zu ihnen wechseln. Also, wenn das nicht überprüft wird, überprüfen Sie das, macht es viel einfacher. Manchmal müssen Sie es ausschalten, aber zum größten Teil halte ich es an. Also nehmen wir diese Nasenlöcher und jetzt, wenn Sie eine Ebenenmaske verwenden, muss alles, was Sie maskieren, auf der Ebene sein, direkt über dem, was sie maskieren wird. Also die Nase, die hier unten ist, und die Nasenlöcher sind da oben, ich werde „Shift“ drücken, beide auswählen und sie nach unten ziehen. beide ausgewählt sind, werde ich mit der rechten Maustaste klicken und Clipping-Maske erstellen. Jetzt können Sie sehen, dass sie sich nicht mehr überlappen, sie passen in die Nase. Jetzt werde ich das mit dem Halstuch beenden. Eine einfache Möglichkeit, diese Ebenenmaske hinzuzufügen, besteht nun darin, sie unter eine andere Form zu setzen , die auch dieselbe Ebenenmaske hat. Also in diesem Fall, der Bart, werde ich ihn darunter legen. Nun, ich will das eigentlich oben auf dem Bart, also kann ich es jetzt verschieben, aber es behält die Ebenenmaske. Das ist also ein schneller Weg, ohne mit der rechten Maustaste klicken und Ebenenmaske hinzufügen zu müssen, einfach unten ablegen und dann können Sie es nach Bedarf neu anordnen. Für die Augen und die Augenklappe könnte ich diese so unten fallen lassen, aber ich möchte einen anderen Weg zeigen, eine Maske zu machen, wenn du sie brauchst. Manchmal wird das nicht funktionieren, wie im Fall dieser Nase hier, wenn ich sie unter das Halstuch fallen lasse, was ich brauche, wird sie in diese Clipping-Maske eingeklemmt. Also werde ich das rückgängig machen, Control Z. Ich werde tatsächlich Ctrl-Klick auf das Halstuch machen. Also Ctrl-Klick auf die Ebene, wird die Bandana-Schicht tatsächlich auswählen. Dann werde ich auf die Nase klicken, Sie können sehen, die Nase ausgewählt ist. Ich werde tatsächlich gehen, um eine Umkehrung auszuwählen. Jetzt werde ich hier runter gehen, um Ebenenmaske und ich werde darauf klicken. Grundsätzlich subtrahiert es tatsächlich diese Form von hier, ohne sie zu zerstören, wir können sie immer zurückbekommen oder sogar bewegen, wenn wir möchten. Nun, diese hier ist nicht ganz so präzise wie Clipping-Maske, weil man sieht, dass es hier eine leichte Linie gibt, also benutze ich sie nicht so oft. Aber für einige Dinge müssen Sie, und ich kann das immer leicht nach oben bewegen, um das zu beheben. Also werde ich dasselbe für diese Augen tun. Jetzt, wo ich diese Ebenenmaske habe, kann ich Ctrl-Taste darauf klicken, wie ich es vorher getan habe, und ich muss dieses Mal nicht umkehren, weil es diese Maske benutzt, und ich werde das auf diese setzen, und dann werde ich klicken Sie erneut und legen Sie es auf die Augen. Also, jetzt haben beide diese Maske auf ihnen. Das ist also eine andere Möglichkeit, Formen auszublenden, wenn nötig. Clipping-Maske ist definitiv die beste, aber wenn das nicht ganz funktioniert, können Sie die Ebenenmaske verwenden. Also jetzt für die Zunge, das ist direkt über dem Mund und dem Zahn. Also werde ich nur beide greifen, klicken Sie mit der rechten Maustaste, Clipping-Maske. Für diese Münze möchte ich, dass das teilweise in der Geldbörse ist. Also werde ich es auswählen. Klicken Sie auf die Steuerung. Nun, die Sache ist, ich will, dass dieser Teil der Münze maskiert wird, aber ich möchte, dass es immer noch raus ist. Wenn ich jetzt eine Maske darauf setze, würde das auch verschwinden. Was wir tun können, ist dieses Polygonal-Lasso-Werkzeug zu schnappen, und ich habe es hier oben. Legen Sie fest, um automatisch hinzuzufügen, so dass ich nicht halten muss Alt oder Control, und tatsächlich Shift. Shift wird hinzugefügt und Alt subtrahiert. Ich werde zu dieser Auswahl hinzufügen. Das ist also, was wir wollen, und offensichtlich werden Sie nicht genau dasselbe haben. Aber das wird Ihnen eine Idee geben, wie Sie dieses Problem umgehen können. Es gibt wahrscheinlich eine Reihe von Möglichkeiten, es zu tun. Das ist nur die Art und Weise, die ich benutze. Also werde ich auf die Münze klicken und eine Ebenenmaske hinzufügen. Also, das ist jetzt da drin. Ich werde Ebenenmaske auswählen. Auch hier habe ich Control auf die Ebenenmaske geklickt, die ich gerade erstellt habe. Jetzt, wenn diese Ebene ausgewählt ist, werde ich eine weitere hinzufügen. Da gehen wir, jetzt haben wir das Stück nicht rausragen. Dieser braucht auch eine Clipping-Maske, und ich kann das anpassen, wenn ich muss. Der Gürtel, wir können eine Clipping-Maske machen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich will, dass es in der Leiche bleibt. Ich werde das vorerst rückgängig machen. Ich mag es, dass es ein wenig rauskommt. Ich werde das Schwert über den Bart bringen; gerade jetzt ist es hinten. Um alle diese Ebenen auszuwählen, können Sie darauf klicken. Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten automatische Auswahl aktiviert ist, können wir tatsächlich auf die Ebene klicken, die wir nach vorne bringen möchten. Das sollten alle sein. Ich bringe das hier über den Bart. Was wir jetzt tun können, ist, dass wir tatsächlich voran gehen und beginnen, die Farben ein wenig zu modifizieren um näher an der abschließenden Abbildung zu sein. Ich werde anfangen, hier Farben auszuwählen; sie passen besser zu dem, was ich für dieses Stück im Sinn habe. So können Sie wirklich alle Farben verwenden, die Sie mögen. Ich habe viele benutzerdefinierte hinzugefügt. Dies ist die Standard-Farbfeldpalette von Photoshop, und dann habe ich gerade im Laufe der Jahre hinzugefügt. Ich habe einige spezifische, die ich hier unten ausgewählt habe, nur um vorbereitet zu sein. Ich werde voran gehen und anfangen, diese auszufüllen. Da wir die schwarzen, transparenten Pixel auf jeder Ebene haben , wir in der Lage sein, sie einfach mit der Alt-Taste zu füllen. Ich fange mit dem Gesicht an. Ich werde nur alle anderen Formen wählen, die diese Farbe verwenden werden, wie die Finger. Sie können sehen, dass die Finger nicht in der richtigen Reihenfolge sind, also werde ich das in einer Sekunde reparieren. Das hat eine kleine Lücke darin, was in Ordnung ist. Ich kann zurückgehen und das tatsächlich ändern, wenn ich rendere. Moment sind diese Finger in der falschen Reihenfolge, also werde ich anfangen, sie runter zu ziehen. Dann werde ich nur noch einmal überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in der richtigen Reihenfolge sind. Das kriegen wir. Ändern Sie das. Ich mag es, mit mehr von einer rosa Nase zu gehen, vor allem mit diesen flachen Formen; es hilft nur Pop aus dem Gesicht ein wenig. Ich denke, das wird das jetzt ein wenig heller lassen. Wieder können wir diese ändern. Ich werde sie noch mehr ändern, wenn ich mit dem Rendern anfange. Aber das wird mir eine bessere Vorstellung davon geben, wo ich das Stück mitnehmen möchte. Dies sind leichte Veränderungen, nicht viel. Eine Sache, die ich hinzufügen möchte, dass ich nicht die Form für in Illustrator hinzugefügt habe, da ich dachte, es wäre einfacher, in Photoshop zu tun, die Farbe für seine Hose. Ich werde diese ganze Körperschicht auswählen, die Sie sehen können, ist das. Ich nehme dieses Lasso-Tool und klicke einfach um es herum. Der Gürtel verdeckt diesen Bereich, also muss ich mir keine Gedanken darüber machen, wie das aussieht. Ich werde eine neue Ebene erstellen, und ich werde diese dunklere Farbe auswählen. Ich werde das Alt Delete drücken und das ausfüllen. Dann werde ich Kontrolle D drücken, um die Auswahl aufzuheben. Andernfalls können Sie auf „Auswählen“ und „Auswahl aufheben“ gehen. Offensichtlich wird das nicht so funktionieren, also haben wir die Maske hinzugefügt. Also, jetzt mit der rechten Maustaste und erstellen Clipping-Maske, und da gehen wir. Jetzt haben wir seine Hose. Jetzt können wir beginnen, an einigen der Rendering zu arbeiten. Außerdem können wir die Farben während dieser Phase nach Bedarf ändern. 5. Rendering in Photoshop, Teil 2: Ich nehme das Ellipsenwerkzeug, ich werde anfangen, seinen Mund zu machen. Für die Rückseite seines Mundes werde ich es mit einer dunklen Farbe füllen. Genau da, das auftauchte, das ist mein radiales Menü aus meinem synthetischen und es hat eine Menge meiner Abkürzungen, so dass Sie sehen, dass Pop-up von Zeit zu Zeit. Jetzt werde ich das mit dieser dunklen Farbe füllen, die ich gesampelt habe. Ich werde es tatsächlich mit Alt+Entf füllen und ich zeichne direkt auf der Mundschicht. Manchmal verwende ich eine Clipping-Maske , damit ich die Basisschicht nicht wirklich ruiniere, aber für so etwas zeichne ich normalerweise einfach direkt auf die Form. Ich werde das nur anpassen. Ich werde einige Linien auf der Innenseite seines Mundes mit dem Brennwerkzeug anstelle des Pinselwerkzeugs erstellen . Das Brennwerkzeug verwendet eigentlich noch einen meiner groben Pinsel und es verdunkelt nur die Schicht. Das Ellipsenwerkzeug macht nur diese scharfe Kante. Sie können dort sehen, es ist nicht ganz die Farbe, die ich für das Brennwerkzeug wollte also manchmal werde ich zwischen ihm wechseln und dieses Mal werde ich den Pinsel verwenden, und ich werde Farbe wählen dunklere Farbe und ich werde nur dieses Ende bürsten. Stellen Sie sicher, dass ich mich auf der richtigen Ebene befinde, anstatt auf dem darunter liegenden Layer zu zeichnen. Wenn Sie versehentlich auf der falschen Ebene zeichnen, sie einfach rückgängig und versuchen Sie es erneut. Es könnte oft verwirrend werden, wenn wir mit vielen Ebenen arbeiten. Also werde ich das einfach anpassen. Farbwähler weiß, um ein bisschen dunklere Farbe und dann nur kommen hierher. Bürsten Sie das hier rein. Ich könnte die Größe des Pinsels ändern, während ich gehe und ich kann das immer mehr anpassen. Also jetzt für die Hautfarbe, Ich mag es, es ein wenig rot in der Hautfarbe zu halten , wenn ich die dunkleren Töne darauf verwende. Ich mag es nicht, zu braun zu werden. Also ziehe ich es ein bisschen runter. Fügen Sie nur ein bisschen mehr Rot hinzu. Holen Sie sich einfach einen Schatten, eine Möglichkeit, diese Form als hinter dem Kopf zu definieren. Ich werde anfangen, den gleichen Schatten im Gesicht zu machen. Also werde ich einen Farbton für diesen Zahn wählen und ihm ein wenig Reflexion auf der anderen Seite geben , indem die Farbe das hellere Gelb auswählt. Ich werde nur dieses Halstuch anpassen. Ich bin nicht ganz zufrieden mit der Farbe. Also habe ich Strg+U gedrückt, die Farbtonsättigung aufruft und auf diese Weise kannst du das wirklich anpassen, um zu sehen, ob es eine Farbe gibt, die du besser magst. Ich mag diese Farbe. Auch hier, Strg+U, Ich glaube, Command U auf einem Mac und ich werde Farbe auswählen und hinzufügen, dass dem anderen Teil des Bandanna. Wie Sie sehen können, habe ich noch ein paar andere Farbwechsel mit seinem Outfit und seinem Schwert vorgenommen. Ich werde nur sehen, ob es eine bessere Farbe für das Hemd auch mit der Farbtonsättigung gibt. Wirklich experimentiere ich einfach damit, um zu sehen, ob mir etwas ins Auge fällt. Hat es wirklich nicht. Ich denke, das Blau funktioniert jetzt gut und das kann sich ändern. Wir werden sehen. Lassen Sie mich einen Schatten hinzufügen und ich springe einfach um das Stück. Was auch immer mir auffällt, ich fange an, dieses Stück zu rendern. Nur damit ich mich nicht langweilig werde. Ich werde Farbe wählen, um einen Teil des Schattens zurück zu skalieren, wenn ich denke, es ist ein bisschen zu dick und fügen Sie einfach ein wenig Tiefe hinzu. Holen Sie sich eine schöne Schattenfarbe für den Bart und tatsächlich lassen Sie mich eine Highlight-Farbe zuerst. Da ich nicht will, dass der Bart zu schwer ist, werde ich dafür ein Highlight anstelle eines Schattens verwenden. Ich könnte etwas mehr Licht dazu hinzufügen , nur damit es sich nicht zu 3D anfühlt. Ich mag es, meine Formen flach zu halten. So kann das Rendern manchmal dazu führen, dass sie sich ein bisschen mehr 3D fühlen, als ich es gerne hätte. Also versuche ich nur, das zurückzuskalieren, wenn es zu diesem Punkt kommt. Ich werde Farbe wählen Sie den Schatten für seine Haut und fügen Sie ihn zu seinem Arm hier und ich einfach rückgängig, wenn ich den ersten Schlag nicht mag. Manchmal werde ich mehrere Male über ein Stück gehen, bis ich es richtig und ich gehe hinein und beginne, dies dem Rest dieses Arms hinzuzufügen dies dem Rest , nur um ein wenig Schatten zu zeigen, wo der Bart ist. Ich mochte es wirklich nicht, also habe ich es einfach rückgängig gemacht, und ich werde den Finger ein paar Tiefen geben. Ich mache das nicht immer so. Wie gesagt, manchmal benutze ich einen weichen Pinsel, so dass der Farbverlauf ziemlich schwer zu bemerken ist. Ich werde den Daumen einfach nach unten bewegen, anstatt darunter neu zeichnen zu müssen. Ich denke, es sieht sowieso besser aus und finde einfach eine dunklere Farbe für das Schwert. Anstatt gerade nach unten zu ziehen und ein dunkleres Gelb zu bekommen, mag ich, dass meine Schatten ein wenig Farbe für sie haben. Also will ich ein bisschen mehr Orange und jetzt werde ich ein bisschen dunkler, nur so dass unter den Finger und der Teil des Schwertes abhebt. Es liegt wirklich an Ihnen, die Art von Pinsel zu verwenden, die Sie mögen. Experimentieren Sie einfach mit verschiedenen. Manchmal verwende ich Aquarellpinsel, manchmal verwende ich sogar nur einen harten Pinsel für harte Schatten, was ich später ein wenig davon auf diesem Stück machen werde. Ich füge nur ein leichtes Highlight zum Schwarz der Hakenhand hinzu, nur um ihm ein wenig Tiefe zu geben und jetzt nur ein wenig Licht an den Haken hinzuzufügen. Geben Sie ihm den metallischen Look, ohne zu gerendert zu aussehen. Wie ich schon sagte, ich halte meine Formen gerne flach. Also werde ich nur die Farbauswahl und Rendering halten. Manchmal benutze ich ein Highlight, manchmal verwende ich einen Schatten, und dann manchmal wie am Gürtel hier, werde ich beides tun. Ich werde wahrscheinlich einen harten Schatten am Gürtel machen, weshalb ich ihn jetzt nicht rendern werde. Ein wenig Schatten auf das Hemd, wo der Bart ist und wieder, werde ich wahrscheinlich einen härteren Schatten hinzufügen. Manchmal habe ich den Arm auftauchen lassen. Wie Sie sehen können, sieht es vom Körper getrennt aus. Aber das ist irgendwie der Stil, den ich genieße. Tu das nicht immer. Ich habe den Bart ausgewählt, wie ich es zuvor gezeigt habe, und jetzt verschiebe ich diese Auswahl mit dem Auswahlwerkzeug, und auf diese Weise erhalte ich hier einige harte Schatten. Dann ziehe ich nur auf das Hemd, um harte Schatten zu bekommen. Ich passe es an. Das ist vielleicht ein bisschen zu dunkel. Ich will es nicht überwältigen, aber ich möchte ihm auch ein bisschen ein geschichtetes Gefühl geben. Ich werde das benutzen, um einen harten Schatten auf dem Arm zu erzeugen . Das gibt ihm ein wenig Tiefe, als wäre es ein Papierausschnitt, was ich diesen Stil sehr für meine Stücke mache, nur weil ich es genieße, und ich denke, es gibt ihm eine organische Qualität. Stylen Sie es einfach ein bisschen. Da. Ich werde ein Joule-Typfeld dazu schließlich erstellen, sobald ich zum Abschnitt mit gefärbten Linien komme. Aber vorerst werde ich nur die Highlights in den Reflexionen hinzufügen. Wirf etwas Schatten auf die Hose. Sie bevorzugen dies vielleicht nicht einmal, aber Sie können die Schritte in dieser Klasse verwenden, um mit Ihrem eigenen Stil zu experimentieren. Ich benutze nur ein Lasso-Werkzeug, um einige harte Formen zu erstellen, gehe in ein wenig dunkler. Sie können nicht zu dunkel werden, sonst verlieren Sie die untere Kante des Gürtels, also müssen Sie vorsichtig sein. Ich werde diese harten Linien der Gürtelschnalle hinzufügen. Wieder mit dem Lasso-Werkzeug, um es mit den Schatten auf der Hose auszurichten. Dann mach einen härteren Schatten für die Weste. Ich kann nicht sagen, dass meine Schatten immer 100% genau oder konsistent sind. Manchmal mache ich einfach, was richtig aussieht oder für das Auge angenehm aussieht. Ich kann hier nicht zu dunkel werden, weil wir die Weste verlieren. Ich glaube nicht, dass das zu dunkel ist, ich glaube, das funktioniert. Ich werde etwas von diesem Schatten aus dem Schwert holen und den in den Gürtel geben. Ich mag es, die Farben konsistent zu halten. Also für die meisten Stücke werde ich diesen orangefarbenen Schatten auf einigen der goldenen Gegenstände verwenden. Das könnte ich ihm sogar auf den Zahn legen. Vielleicht gehe ich später darauf zurück. Ich werde nur ein Highlight hinzufügen. Die Stiefel sind schon ziemlich dunkel, weshalb ich jetzt ein Highlight anstelle eines Schattens hinzufüge. Einige Orte, ein Schatten wird gut funktionieren. Nun, der Stiefel, ich muss eine Schicht Maske hinzufügen, so wie wir es vorher mit der Goldmünze in der Geldbörse gemacht haben, so dass der Stiefel aussieht, als würde er aus der Stiefelfalte kommen. Ohne Ebenenmaske können Sie sehen, dass es von der Oberseite des Stiefels dort abhackt. Nun, es sieht so aus, als würde es rauskommen, und ich werde dieses Highlight hinzufügen, den oberen Teil der Stiefel hier. Ich mache das mit einem Stift, wie ich schon sagte. Aber auch eine Maus funktioniert. Du brauchst die ausgefallene Ausrüstung nicht. Du hast einfach nur Spaß damit. Ich füge nur ein wenig Schatten hinzu, ich denke, ich werde auf den Rücken dieser Münzen etwas dunkler werden, nur damit sie auffallen. Ich denke, ich werde diesem Halstuch ein bisschen ein Highlight hinzufügen. Nur ein wenig, und ich will nicht, dass es abgeschrägt aussieht. Manchmal bekommt man dieses Problem, wenn man zu viel Licht und Dunkel hinzufügt. Also werde ich es hier ein bisschen chaotisch machen. Nur damit es nicht abgeschrägt aussieht. Ich werde zu diesem rauen, härteren Pinsel wechseln , und damit werde ich einige meiner harten Schatten anziehen. Mit diesem raueren Pinsel ist es eher wie ein Bleistift. Ich werde in diesen harten Schatten zeichnen, und persönlich sind dies meine Lieblingsteile hinzuzufügen. Ich denke, es beginnt wirklich, der Illustration Tiefe hinzuzufügen. Du brauchst sie nicht immer, aber so illustriere ich, besonders unter Armen. wirst du auf meinen Stücken sehen. Das hilft ihm, über eine gewisse Tiefe zu kommen. Es funktioniert im Einklang mit den weicheren Schatten, die ich habe. Ich werde diesem Gürtel einen harten Schatten hinzufügen, um ihm tatsächlich ein bisschen Dicke zu geben, sowie ich werde ein wenig Schatten an der Gürtelschnalle hinzufügen. Nur ein bisschen an diesem Rand auch, nur so sieht es ein wenig dicker aus. Wie gesagt, ich füge nicht zu viel 3D oder Tiefe in diesem Sinne zu meinen Zeichnungen hinzu. Nun, ich denke, es funktioniert gut. Testen Sie nur, um zu sehen, wie einige Gürtelfalten funktionieren, und ich bin nicht ganz zufrieden mit ihnen. Aber ich experimentiere gerne, um zu sehen, was funktioniert. Ich werde ihm eine härtere Form geben. Ich werde das benutzen, um hier einige Zeilen zu zeichnen. Es ist das gleiche Werkzeug, das ich benutze, gleichen Pinsel, den ich für die härteren Schatten verwende, und ich werde das als mein Zeilenwerkzeug verwenden, und Sie können sehen, dass ich eine Menge Rückgängigmachen mache, manchmal versuche ich es nicht, aber oft habe ich Ich werde einfach weitermachen, bis ich die perfekte Linie bekomme. Manchmal dauert es ewig, manchmal bekomme ich es direkt beim ersten Versuch. Dieser Pinsel ist ein wenig niedriger res, denke ich. Aber es spielt keine Rolle, denn normalerweise sind diese Zeichnungen viel verkleinert, so dass Sie nicht einmal bemerken werden. Ich zeichne hier die Linien auf seiner Nase. Siehe, ich zeichnete innerhalb der Ebenenmaske. Ich habe eine neue Ebene dafür erstellt, aber sie war in der Ebenenmaske, also habe ich einfach mit der rechten Maustaste geklickt. Sie können Clipping-Maske loslassen, und das ist, was ich für seine Nase getan. Ich würde gerne Flecken auf einigen seiner Nasen zeichnen. Jetzt werde ich anfangen, das Innere der Nasenlöcher zu zeichnen, wie ich es in Illustrator erwähnt hatte. Ich gehe einfach rein und mache es an diesem Nasenloch. Ich mag ein bisschen Rauheit zu meinen Linien. Sie können auch einen harten Pinsel für diese detaillierten Linien verwenden, aber ich bevorzuge nur etwas mit etwas Rauheit. Ich füge seinem Zahn ein wenig Schatten hinzu, unter seinem Mund, unter der Oberlippe. Ich erstelle nur einen Layer, der normalerweise über dem Teil liegt, dem ich das Detail hinzufüge. Jetzt könnte ich die Skizze für dieses Detail verwenden, aber ich flügelte sie nur. Ich habe schon ein Gefühl für das, was ich will, da ich so viel Zeit mit der Skizze verbracht habe. Also habe ich wirklich nicht das Gefühl, dass ich es jetzt brauche. Wenn ich beschließe, dass etwas fehlt, gehe ich normalerweise zurück, um zu sehen, ob es etwas gibt, was ich vergessen habe hinzuzufügen. Ich versuche, seinen Ohrring hier hinzuzufügen. Anstatt eine Maske zu verwenden, lösche ich nur bestimmte Teile davon. Ich werde hier die Linien auf diesem Halstuch zeichnen. Ich mag, wenn die Linien ein wenig von der Form kommen. Sie müssen nicht perfekt darin passen. Sie können ein wenig chaotisch sein. Es liegt wirklich an dir und wie du es vorziehst, zu zeichnen. Ich werde nur hier sehen. Ich denke, ich werde an einigen Stellen zeichnen. Ich hatte einige auf der Skizze, aber ich flügelte es hier und sehe, was gut aussieht. Versuchen Sie, nicht zu einheitlich damit zu sein. Halten Sie es locker. Ich mache mir keine Sorgen um perfekte Kreise. Lass dich nicht an den Details hängen. Wenn Sie Ihre Illustration nicht brauchen, um perfekt in Form zu sein, sich keine Sorgen um den perfekten Kreis. Eigentlich mag ich wackelige Formen. Ich denke, sie haben viel mehr Charakter. Perfekt runde Formen können auf einer Illustration wirklich langweilig sein. Manchmal können sie arbeiten, aber oft machen sie die Illustration steif. Ich versuche hier nur ein paar Mischmodi. Experimentieren Sie definitiv mit Mischmodi. Ich sehe nur, ob es etwas gibt, das gut funktioniert, das durch die Linien zeigt. Zugegeben, ich könnte es auch unter die Linien legen. Ich werde eigentlich die Linien auswählen. Ich hatte Anti-Alias ungecheckt. Also werde ich das noch einmal überprüfen, diese Linien mit dem Zauberstab-Tool neu auswählen und Teile der Tupfen löschen. Der Grund, warum ich das mache, ist, weil ich mit diesem Stück vergessen habe und ich direkt auf das Halstuch gezeichnet habe , was manchmal passiert. Das ist keine große Sache. Jetzt werde ich auf seinen Bart klicken und eine neue Schicht machen. Ich werde ein paar lockere Haare hier reinziehen. Ich werde es dunkel versuchen. Manchmal werde ich hell, manchmal werde ich dunkel. Ich experimentiere wirklich nur und sehe, was am besten aussieht. Jetzt ist es, wo es hilft, einen Stift zu haben. Es ist schwer, dicke und dünne Linien wie diese mit der Maus zu bekommen. Es ist möglich, aber ein Stift macht dies definitiv einfacher. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, in professionelle Illustration zu bekommen, würde ich vorschlagen, zuerst ein Tablet zu bekommen und es auszuprobieren , bevor Sie zu einer größeren Sache wie einem Syntec. Ich hatte eine Tablette, als ich anfing und es wirklich genossen. Ich versuchte, ein paar Haare herausragen, und das war in der Clipping-Maske, weshalb man nicht sehen konnte, dass es an dieser Form vorbei geht. Ich werde die Schnur für seine Augenklappe ausprobieren. Ich dachte daran, es unter die Haare gehen zu lassen. Aber ich glaube, ich lasse es draußen. Ich musste die Schichten wechseln. Wirklich hätte ich es auf Schicht über allem tun können. Ich werde ein paar Details zu dieser Geldtasche hinzufügen. Ich zeichne hier eine Schnur. Eine Sache, die ich erwähnen möchte, war, dass ich ein wenig Humor zu meinen Illustrationen hinzufügen möchte, so dass in der Regel die letzte Skizze, die ich verwenden werde, etwas, das mich ein wenig zum Lachen gebracht hat. Die Idee, dass dieser Kerl seinen Haken an seiner Geldtasche gefangen hat. Er ist froh, all das Gold zu haben, und doch jetzt hat er es zerrissen und sein Gold fällt einfach aus. Ich dachte, es wäre lustig. Es war eine lustige Idee. Es ist nicht lustig, aber nur ein bisschen Humor, das gefällt mir. Ich genieße es, das hinzuzufügen. Wenn es jemanden zum Lächeln brachte, tat es, was ich wollte. Schattieren Sie jetzt ein wenig Schatten in der Tasche. Stellen Sie sicher, dass ich auf der richtigen Ebene bin. So habe ich dort eine neue Ebene erstellt. Ich musste es nur bewegen, ich hatte es auf der falschen Schicht. Ich brauche es, um eine Clipping-Maske für die Tasche zu sein. Das blieb also in dieser Form. Ich werde nur ein bisschen herumspielen und sehen, was am besten funktioniert. Das Schöne daran, dass dies auf seiner separaten Ebene ist und eine Clipping-Maske hat, ist, dass ich es auch löschen kann, ohne die ursprüngliche Form zu ruinieren. Ich gehe hier hin und her und versuche zu sehen, was richtig und etwas dunkler aussieht. Ich werde auch auf die transparenten Pixel klicken, nur damit ich etwas Dunkelheit auf die Innenseite dieser Tasche hinzufügen kann. Fügen Sie etwas hinzu. Es gibt ein paar Zeilen, und ich mache viel rückgängig. Nur eine Art Experiment. Ich habe versucht, das zu löschen, aber wenn Sie mit diesen gesperrten transparenten Pixeln löschen, wird es tatsächlich die Hintergrundfarbe annehmen und das wird da sein, wenn Sie es löschen. Also müssen Sie sicherstellen, dass, wenn Sie eine dieser Formen zu löschen, entfernen Sie die Sperre transparente Pixel, sonst werden Sie bekommen, was gerade passiert ist, wenn ich versucht, es zu löschen. Ich denke, ich werde versuchen, ein bisschen mehr von einem strukturierten Schatten auf der Innenseite dieser Tasche hinzuzufügen . Ich denke, das sieht ein bisschen besser aus. So wie das. Fügen Sie einfach ein bisschen Dunkelheit hinzu, wo das ist, vielleicht unter der Münze dort. Ich füge dort auch einen härteren Schatten hinzu. Wenn ich so zu dunkel werde, werde ich diesen Teil des Rips nicht sehen können, also werde ich hier unten einen härteren Schatten hinzufügen. Vielleicht die Form einer Münze ein wenig. Ich füge nur diese winzigen Schatten hinzu, wenig Tiefe zu diesem Riss. Ich finde, das sieht gut aus. Nun, ich werde gehen und in ein wenig Detail auf diese Münzen malen. Gehen Sie weiter und machen Sie dasselbe mit dem Rest von diesen. Wieder sehen Sie, dass ich meine Linien winkle. Es wäre wirklich langweilig, wenn all diese Linien direkt nach unten wären. Also variiere ich gerne meine Linien, kippe sie ein wenig. Es fügt wirklich viel Charakter hinzu, diese kleinen Details wie das. Zurück zum wackeligen Kreis, statt eines perfekten Kreises, sind es die kleinen Dinge, die wirklich die Illustration am Ende machen. Ich will nur sehen, welche davon oben steht. Nur ein Detail auf der Oberseite dieser Münzen. eine, diese Münze ist darüber, also muss ich tatsächlich eine Schicht darüber erstellen und diese hineinbringen und diese Spitzen einfach leicht löschen. Ich werde dieser Münze ein bisschen mehr Schatten hinzufügen, da sie Pop ist und aus dem Loch in seiner Tasche. Wir werden noch mehr Schatten hinzufügen. Ich werde ein paar Streifen auf seinem Hemd zeichnen. Ich weiß nicht, ob ich will, dass diese wirklich zu viel erscheinen, also werden sie wahrscheinlich subtile Linien sein. Ich werde eine leichtere Füllung bekommen. Jetzt könntest du einen dunkleren wählen. Ich beschloss, Licht zu machen. Ich erstelle eine Clipping-Maske, damit sie im Hemd bleiben. Wieder werde ich mit den Mischmodi spielen. Ich experimentiere viel mit Mischmodi. Sie können wirklich einige lustige Dinge entdecken, wenn Sie sie verwenden. Sie also keine Angst, einfach durch sie zu radeln und zu sehen, was jeder tut. Ich erstelle hier nur eine Ebenenmaske über der Hülse, damit ich auch einige Streifen hinzufügen kann. Ich werde die gleiche Farbe verwenden und dann werde ich den Mischmodus auf den gleichen setzen , der auf seinem Hemd für Konsistenz ist. Sieht ziemlich gut aus. Ich bin nicht ganz zufrieden mit diesen Zeilen. Sie sehen tatsächlich aus, als würden sie hinter das Schwert gehen. Sie ärgern mich, als ich sie erschaffen habe, also werde ich nur ein bisschen anders versuchen. Vielleicht bringen Sie das über die feste Schicht, so dass oben so sitzt. Das sieht viel besser aus. Ich werde auch nur diese Firma reparieren, nicht zu viel, ich könnte eine Maske hinzufügen. Aber manchmal gehe ich einfach voran und lösche etwas davon aus. Vielleicht füge hinzu. Ich werde hier auch einige Streifen zu seiner Hose hinzufügen. Ich werde es zuerst versuchen. Ich denke, ich probiere ein paar flache Streifen aus. Ich gebe ihm einen kleinen Winkel zu jedem und sehe, wie das funktioniert. Ich trage mit diesem Tool „Löschen“ wenn ich zurückgehen möchte, wenn ich keine Zeile habe, die ich mag. Nun, um die gekrümmte Linie zu erhalten, werde ich das Stift-Werkzeug in Photoshop verwenden, das dem in Illustrator ähnelt. Das ist etwas anders. Es ist eigentlich ein wenig schwieriger in Photoshop zu verwenden, weshalb ich Illustrator für meine Formen verwende. Aber es funktioniert in diesem Fall. Dann kann ich diese Deckkraft einfach senken. Schau mal, was der andere ist, 34. Ich werde das nur in genau dasselbe ändern. Ich werde nur übereinstimmen. Ich repariere vielleicht den Streifen hier drüben, nur damit das ein bisschen näher kommt. Eigentlich werde ich es ein wenig überziehen und einen zusätzlichen Streifen hinzufügen. Das sieht ziemlich gut aus. Ich denke, zum größten Teil bin ich glücklich damit, wie das aussieht, ich denke, es könnte ein wenig Farbkorrektur verwenden. Das wird sowieso in der nächsten Einheit sein. Ich glaube, ich bin jetzt fertig damit, und wir gehen zur nächsten Einheit. 6. Farbänderungen und Struktur: Um diese Klasse abzuschließen, werde ich ein wenig über Farbanpassungen sprechen und Ihren Illustrationen etwas Textur hinzufügen, was wirklich helfen wird, es zu knallen. Ich habe es nicht genug gesagt, speichern Sie Ihre Akte, wenn Sie es noch nicht getan haben. Ich habe dies als Piraten Color Adjustments und Texture gespeichert, nur damit ich einige frühere Dateien zum Arbeiten hatte, wenn etwas passiert ist. Gehen Sie weiter und speichern Sie eine Kopie davon. Speichern Sie unter und nennen Sie es, was immer Sie möchten. Ich werde anfangen, indem ich diesen Kerl auswähle, alle Formen, und ich werde ihn umdrehen. Ich habe das Gefühl, gerade jetzt so zu arbeiten. Ich gehe hinein, lösche alle Ebenen, die ich nicht brauche, die ausgeblendet sind. Ich werde nur schnell ein paar Dinge hinzufügen, die ich beim ersten Mal verpasst habe. Wir haben eine Schnur an diesem Schwert. So etwas und du wirst es nicht den ganzen Weg runterkommen und berühren lassen. Ich senke nur die Deckkraft. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das zu tun. Wir könnten es mit einer helleren Farbe füllen, ich finde das einfach einfacher. Dann wollte ich nur seinen Ohrring beenden, den ich nie bekommen habe. Ich nehme einen der Pinsel und benutze vielleicht eine dieser Farben. Einer dieser leichter und wahrscheinlich verwenden Sie diese Orange hier unten, dass ich über früher gesprochen. Fügen Sie einfach ein wenig Textur hinzu. Könnte dies sogar ein Highlight geben. Man kann es nicht wirklich sehen, aber das ist gut. Wir haben das hier. Was ich tun werde, werde ich den Skizzen-Layer entsperren und löschen, da wir diese als eine andere Datei gespeichert haben. Das musst du dir keine Sorgen machen. Ich werde alle Ebenen auswählen, und ich werde sie in ihren eigenen Ordner ziehen. Jetzt haben wir so einen Ordner. Normalerweise behalte ich ein paar verschiedene Kopien davon. Ich werde es wieder herunterbringen, die ganze Gruppe greifen und sie auf die neue Ebene ziehen, so dass wir das duplizieren. Ich werde den ersten verstecken. Dann, wenn Gruppe eins ausgewählt ist, werde ich tatsächlich gehen und es glätten. Ich arbeite gerne mit einer flachen Datei, wenn ich mit Farbanpassungen arbeite. Nun, wenn wir einzeln reingehen müssen, verschiedene Teile von diesem Kerl wechseln müssen, können wir das definitiv tun. Aber beginnend, Farbanpassungen, Kontrollton, wie ich bereits erwähnt, ist ein großartiger. Wenn ich ihm etwas mehr Rot hinzufügen will, vielleicht so, nicht viel. Ich mache es rückgängig, nur damit du es sehen kannst. Ich mag den Kontrast dieser Farben ein bisschen besser. Das werden wir lassen. Dann erstelle ich gerne eine neue Ebene. Vielleicht fallen eine gelbe Farbe oder lila Farbe und ich werde diese Ebene füllen. Auch hier können Sie Alt, Löschen drücken. Dann werde ich tatsächlich mit der rechten Maustaste klicken, eine Clipping-Maske erstellen, und ich werde tatsächlich durch die Mischmodi Zyklus gehen. Es gibt ein paar, die ich gerne benutze, aber ich fahre immer mit Farben durch, nur um ein Gefühl zu bekommen. Für einige der Farbänderungen wird vielleicht etwas herausspringen und dann zur Originaldatei zurückkehren. Ich meine, das macht Spaß, es monochromatisch zu haben, sogar ein bisschen zu senken. Ich mag sogar, wie das aussieht. Ich werde diese Ebene verstecken, die flache Piratenschicht wieder auswählen, und ich werde hier ein Gelb bringen, das füllen und nur sehen, welche Änderungen das machen würde. Das ist eine Möglichkeit, Farbe zu korrigieren, aber ich werde Textur ein wenig berühren. Ich habe eine neue Ebene über dem flachen Pirat erstellt. Ich werde hier reingehen, und in den Ressourcen, glaube ich, unter Konzept-Skizzen tatsächlich, gibt es einige Links zu Pinseln, laden Sie einige davon herunter. Diese Aquarellpinsel machen Spaß. Ich mag diesen hier sehr. Nun, was ich tun werde, ist, die Deckkraft auf 34 zu setzen und vielleicht multiplizieren für jetzt. Ich werde eine violette Farbe nehmen. Ich gehe hier rein und klicke. Jeder Klick, da er auf Multiplikation ist, wird dunkler. Das funktioniert nicht immer, aber ich experimentiere gerne. Dann werde ich es ans Licht schalten. Mal sehen, ich werde gehen, um zu erhellen und gelb und vielleicht etwas davon zu werfen. Ich meine, wirklich kannst du das mit jedem Pinsel machen. Ich könnte hier reingehen und es ein bisschen austauschen, vielleicht werfen Sie das hier auf. Versuchen Sie etwas mit dem Purpur. Jetzt, wo wir das haben, können wir das etwas anpassen. Vielleicht senken Sie die Deckkraft. Spielen Sie dann wieder mit Mischmodi. Du bekommst hier eine lustige Textur. Sie können den Layer immer ausblenden, um zu sehen, was er tut. Du bekommst hier ein paar helle Aquarelle, die Spaß machen. Wenn wir nicht wollen, dass es so hart ist, können wir unser Radiergummiwerkzeug nehmen und einen weichen Pinsel nehmen und einfach einige Orte löschen, von denen Sie denken, dass es nicht funktioniert. Ich mag die Art und Weise, wie sein Bein diese Textur darin hat, sowie seinen Bart hier. Auch die Beleuchtung auf seinem Halstuch, ich denke, es ist ein wenig hart, also werde ich nur ein wenig löschen. Aber ich denke, es sieht dort immer noch ziemlich gut aus. Ich denke, an seinem Schwert, nehmen Sie etwas davon ab. Jetzt können wir sehen, was das zu dem Stück beiträgt. Vielleicht ein bisschen durch seinen Mund. Es fügt wirklich einige interessante Formen in die Innenseite der Zeichnung. Es fügt viel Farbe, Tiefe und Details hinzu, die nicht da wären. Ansonsten können Sie sehen, wie flach es dort aussieht. Ich mag die hellen Farben. Nun, wenn Sie der Illustration selbst ein wenig Textur hinzufügen möchten, und ich würde wahrscheinlich empfehlen, dies auf jeder einzelnen Ebene zu tun, aber es funktioniert auch so. Ich gehe weiter und füge diesem Piraten-Typ eine Ebenenmaske hinzu, keine Clipping-Maske, sondern eine Ebenenmaske. Es ist hier unten. Ich gehe tatsächlich zum Radiergummi und wähle diese, die in den Ressourcen enthalten ist. Ich werde es nur ein wenig skalieren. Vielleicht ist das ein bisschen zu groß. Du kannst weitermachen. So mache ich einen Teil meiner Arbeit. Ich füge auch einige andere Texturen als Radiergummi hinzu. Du willst nicht über Bord gehen. Ich mag es, ein paar raue Kanten hinzuzufügen. Ich mag es, meine Arbeit davon abzuhalten, zu sauber auszusehen. Wenn ich an einzelnen Formen arbeite, könnte ich hier reingehen und das auch tun. Aber das gibt Ihnen eine Idee. Vielleicht ein bisschen auf der Nase. So etwas. Wenn du willst, könntest du hier reingehen und vielleicht nicht einen dieser messieren Bürsten bekommen. Ich werde es verkleinern. Im Moment bin ich auf der Ebenenmaske. Deshalb zeichnet es nichts. Ich werde im Klick darüber hinausgehen, so dass dies nicht in der Clipping-Maske ist, wie diese Farben sind. Ich werde hier reingehen und vielleicht hineinzoomen, damit du es sehen kannst. Es ist eigentlich besser, mit dieser Art von Bürsten mit der Maus zu klicken und zu sehen, ob es etwas dunkler ist. Das zu tun, wo ich es lösche, gibt nur ein bisschen mehr ein chaotisches Gefühl. Ich gehe eigentlich zurück und lösche eine Menge davon nur ein bisschen aus. Jetzt gehe ich zurück und lösche das meiste aus. Was ich tue, ist nur zu versuchen, ein wenig trockenes Pinselgefühl digital zu bekommen. Dann und wieder, wenn wir einige weitere Farbänderungen ausprobieren wollen, können wir die Farbtonsättigung ein wenig mehr gehen, sehen, ob das etwas besser funktioniert jetzt, wo wir diese Textur oben haben. Offensichtlich werde ich nicht zu diesem Extrem gehen, aber ich versuche es normalerweise nur, um zu sehen, ob etwas herauskommt. Nun, ich mag dieses Gelb in seinem Bart wirklich. Ich mag dieses Farbschema. Ich bevorzuge dieses, aber das sieht auch ziemlich nett aus. Experimentieren Sie einfach, ich werde absagen. Es gibt auch andere Anpassungen, die Sie vornehmen können, Farbbalance. Ich benutze das nicht so oft. Aber definitiv etwas, das es wert ist zu experimentieren. Fügen Sie ein wenig mehr Magenta hinzu. Ich neige dazu, mich in Richtung Magenta für meine letzte Illustration zu neigen. Wenn wir wirklich ernsthaft mit der Farbanpassung befassen wollten, würden wir diese geschichteten Formen verwenden. Ich könnte hier reingehen und einfach seinen Bart auswählen. Wenn ich zu dieser gelben Farbe zurückkehren möchte, könnte ich ohne die anderen Dinge zu beeinflussen. Der Grund, warum ich es zuerst so mache, ist nur so, dass ich schnell sehen kann , ob es einige Farben gibt, die besser funktionieren könnten ohne jede einzelne Form und Farbänderung auswählen zu müssen. Wir werden sehen, wie alles zusammen aussehen wird. Ich nehme nur diese flache Form und gehe einfach ein wenig hin und her mit Farbtonsättigung. Ich will diese Veränderung nicht unbedingt. Ich mache es rückgängig. Aber auf jeden Fall versuchen, Stücke zu wechseln. Auch hier ist Control-U die Tastenkombination für die Farbtonsättigung. Gewöhnen Sie sich daran, diese zu benutzen Sie können Ihre Illustration viel schneller machen, wenn Sie alle Tastenkombinationen oder die für die Veranschaulichung wichtigen Tastenkombinationen kennen . Ich passe nur an oder teile ein wenig, schau, ob irgendetwas gut funktionieren würde. Der Grund, warum das Blau funktioniert, liegt an seinem Bart. Ich mag dieses dunklere Blau. Jetzt, wo ich das habe, ist das Plus 11. Wenn ich dies für viele Formen in der Zeichnung tun würde, würde ich eine Aktion dafür erstellen. Aber da es nur eine Hülse ist, werde ich mich nur daran erinnern, was diese Einstellung ist, hoffentlich, und dasselbe für die Hülse tun. Jetzt, da wir das haben, können wir unsere Schicht hier übernehmen. Ich werde die Clipping-Maske loslassen und ich werde flache Ebene ausblenden, ziehen Sie sie über. Wir können tatsächlich eine Clipping-Maske auf einem Ordner erstellen. Nun, das war ein wenig weg, damit ich es so anpassen konnte und sehen kann, dass ich das bewegen kann, um zu sehen, ob es noch andere Formen gibt, die ich mag. Vielleicht gehe ich hoch und schärfe das. Dieser Pinsel schien ein wenig weich zu sein. Dann gebe ich uns auch eine andere Textur. Sie können sehen, dass wir ein bisschen stärkere Formen hatten, nicht zu viel. Aber wenn ich es rückgängig mache, wie du siehst, bekommst du eine lustige Aquarellform , die du normalerweise nicht bekommen würdest, wenn du es nicht schärfst. Sie möchten darauf achten, die Dinge nicht zu stark zu schärfen, aber vor allem für Texturen in der Zeichnung funktioniert es wirklich gut. Das sind die Grundlagen der Farbanpassungen und des Hinzufügens von Texturen. Wir könnten einige flache Texturen aus verschiedenen Quellen ins Internet bringen oder unsere eigenen scannen und diese oben legen, und es wäre das gleiche Konzept. Ich freue mich, zu sehen, welche Art von Texturen ihr benutzt, welche Farbschemata ihr benutzt. Ich kann es kaum erwarten, alles fertig zu sehen. Ich hoffe, ihr hattet Spaß mit dieser Klasse und habt etwas Neues gelernt. Ich freue mich auf die Möglichkeit, einige weitere Klassen zu unterrichten.