Character mit einem Anteil verändern | Brian Shepard | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Character mit einem Anteil verändern

teacher avatar Brian Shepard, 2D Game Artist and Illustrator.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (26 Min.)
    • 1. Einführung

      1:27
    • 2. Deine Aufgabe

      1:26
    • 3. Was für große Zähne du hast...!

      6:26
    • 4. Bodybuilder

      4:20
    • 5. Gesichtsmerkmale

      5:28
    • 6. Negativ-Raum

      2:06
    • 7. Funhouse Spiegel

      4:23
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

832

Teilnehmer:innen

14

Projekte

Über diesen Kurs

Fantasy-Charaktere kommen in allen Formen und Größen, nicht im Gegensatz zu echten Menschen. Manche sind groß und knackig, andere kurz und knackig, manche haben riesige Augen und noch andere haben unglaublich exaggerated Features. Hast du aufgehört, dich zu fragen, warum das sein könnte?

Dieser Kurs geht darum, dass der Anteil und das Lernen ist, wie dieses Element des character verwendet wird, um bestimmte Features zu betonen oder herunterzuspielen. Wir werden verschiedene bekannte Charaktere erforschen und untersuchen, warum sie so aufgebaut sind, wie sie sind, und einige Zeichenübungen von uns machen, um die Bedeutung des Raumes auf einem Charakter zu verstehen.

Der Kurs ist mit Anfängern im Auge gefasst, sodass du kein Vorwissen in diesen Kurs bringen musst. Ich führe Demonstrationen mit Adobe Photoshop und Illustrator durch, aber alles, was du wirklich brauchst, ist ein einfaches Zeicheninstrument zum Nachfolgen. Deine Aufgabe ist etwas, das mit digitalen oder realen Tools abgelegt werden kann – die Wahl liegt bei dir.

Dieser Kurs ist der dritte Eintrag in einer laufenden Serie über character und Kunststil. Verstehe sicher, dass du die vorherigen Kurse zur Farbtheorie und Formsprache siehst!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Brian Shepard

2D Game Artist and Illustrator.

Kursleiter:in

A slightly-above-average illustrator and character designer for video games. Trying to improve my understanding of character design, storytelling, and how we culturally respond to visual cues like shape and color in everyday situations. Making an effort to help anyone else who wants to learn the same things!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: wenn Sie zusammen mit dieser Serie verfolgt haben, und Sie wissen bereits, dass Charaktere aus vielen verschiedenen Dingen bestehen, haben sie dominant geformt die Wirkung, ihre Persönlichkeiten, und sie waren einzigartige Farbkombinationen , die ihre Identitäten definieren. Form auf der Farbe sind Faktoren, die nicht nur für Fantasy-Charaktere gelten, sondern alle Arten von Designs, von Electron ICS bis Möbel Zehenlogos. Es gibt einen anderen oft übersieht Faktor, der in Charakterdesign spielt, was wir in diesem Kurs erforschen werden, Proportion. Proportionen sind zuerst zur relativen Größe verschiedener Features auf einem Charakter. Sind die Beine länger als die Arme? Nehmen die Augen den größten Teil des Raumes auf dem Kopf ein? Wie ordentlich passt der Charakter in ein Quadrat? Mein Name ist Brian Shepard. Ich erstelle regelmäßig Charaktere und alle Arten von kunstbezogenen Dingen. Die meisten meiner Arbeiten betreffen Videospiele, aber ich habe versucht, Charaktere aus allen Arten von Quellen zu studieren, vom Live-Action-TV bis zum Film zwei. Sequentielle Kunst Proportionate kann ein kniffliges Thema sein, wenn wir über unsere Stile diskutieren. Das scheint viel seltener erwähnt zu werden als andere Themen wie Farbe oder Form, aber es ist eine sehr wichtige Sache zu verstehen, wenn Sie Charaktere entwerfen, und dieser Kurs wird Ihnen beibringen, wie genau das zu tun. diesem Punkt, Es ist Zeit, dass wir anfangen, also hoffe ich, Sie werden mich in der nächsten Lektion anschließen. 2. Deine Aufgabe: Charaktere kommen alle Arten von Formen und Größen. Einige von ihnen haben lange Arme oder flathead oder große Augen. Der Spaß an Fantasie ist, dass Sie Charakter formen können, wie Sie für die Kurszuordnung wollen. Ich möchte, dass du über deine Gunst des Fantasy-Charakters nachdenkst. Jedermann überhaupt. Treffen Sie Ihre Wahl. Sie könnten von einem Cartoon, einem Film, einem Videospiel, einem Comicbuch in einem Medium aus jeder Zeit stammen. Stellen Sie sicher, dass der Charakter Sie sich wohl fühlen zeichnen, weil es geht, um sie und Durcheinander ihrer Proportionen zu nehmen . Stellen Sie sich vor, Sie stellen den Charakter vor einen dieser wackeligen Funhouse-Spiegel. Sie werden am Ende etwas seltsam aussehen. Der Zweck der Zuweisung ist es, zu zeigen, wie eine Änderung der Größe von Features einen Einfluss auf die Wahrnehmung eines Charakters haben kann . Also, wenn wir Superman machen, ist das Haar wirklich groß? Plötzlich wird es urkomisch. Wir machen die Hörner auf Bögen von klein. Er ist viel weniger beängstigend. Es scheint ziemlich einfach zu sein. Das liegt daran, in gewisser Weise ist es halb eins mit der Aufgabe gebraten. Die Idee ist, sie bewusst nicht zu zeichnen, wie sie aussehen sollen, denken Sie über Ihre Charaktere, die wichtigsten Features und wie Sie diese ändern können, wie sie definiert sind. Sobald wir ein bisschen mehr darüber erfahren haben, wie Proportion funktioniert. Ich werde diese Aufgabe erneut in einer Lektion am Ende des Kurses durchlaufen und Sie durch ein Beispielprojekt führen. 3. Was für große Zähne du hast...!: Nehmen wir an, du wachst eines Tages auf und willst einen Charakter machen, Ah, Ah, beängstigend, der Leute isst. Andere Charaktere haben Angst vor diesem Monster, weil es alle und alles in seinem Weg verschlingt . Also natürlich, wenn du dieses Monster auf Papier erschaffen willst, wäre das offensichtliche, was zu tun ist, ein wirklich, wirklich große Ohren zu geben , oder? Nein, Sie geben wahrscheinlich einen riesigen Zustand der Startzähne. Es wäre das erste, was das Publikum bemerken würde. Größere Merkmale sind für das menschliche Auge nur auffälliger. Aus der Ferne. Springen Sie auf uns als besonders wichtig und nehmen Sie mehr Platz ein. Und ich Kegel Vision Hantel, zum Beispiel, hat große Ohren, aus offensichtlichen Gründen, seine Fähigkeit zu fliegen, wie das, was trennt ihn von gewöhnlichen Elefanten, so die Ohren kommunizieren dies auf den ersten Blick. Sehen Sie sich nun die folgenden Charaktere an und denken Sie genau darüber nach, was sie sind. Die auffälligsten Merkmale sind. Warum haben sich die Schöpfer ihrer Meinung nach entschieden, sie ihrem Publikum zu unterstreichen? In unserer Kultur zumindest Augen gesehen, wurden zumindest Augen gesehen,ist das wichtigste identifizierende Merkmal auf dem Gesicht einer Person. Es ist keine Überraschung, dann, dass sie oft riesige und übertriebene Kunststile die Person zu enthüllen Draht Bereich des Ausdrucks. Oft werden sie detaillierter gezeichnet als alle anderen Features. Um ihre Bedeutung weiter zu betonen, werden kleinere Merkmale eher als niedlich, unwichtig oder gar nicht bedrohlich angesehen. In Ordnung, jetzt, jetzt, sieh dir diese Charaktere an. Warum haben sich ihre Schöpfer entschieden, bestimmte Dinge für ihr Publikum zu spielen? Proportionen können alle möglichen positiven und negativen Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung dessen haben, was Charaktere sind, was sie sein sollten. Und wie würden Sie daran gedacht, über sie der oberen schweren Boden schwer zu denken. Haben sie Nudelgliedmaßen? Wohnen sie? Proportion bietet Ihnen eine endlose Vielfalt von Charakter-Rechnungen Zehe Arbeit von Lassen Sie uns versuchen, ein paar für uns selbst, nur um zu sehen, wie es funktioniert. Sie müssen kein Meister des Zeichners für diese Übungen sein, solange Sie einfache, erkennbare Formen kommunizieren können . In der Tat werden wir es einfach halten, so dass es einfacher ist zu verstehen, wie Proportion alleine funktioniert . Lassen Sie uns drei verschiedene Körpertypen für menschliche geformte Charaktere ausprobieren. Für den ersten Tryout, je nachdem, welche Körperproportionen in den Sinn kommen, denken Sie nicht zu hart und verbringen Sie nicht mehr als 60 Sekunden darauf. Lassen Sie das Gesicht und die Haare und Kleidung und alles aus. Betrachten Sie es als einer von denen noch wählt Sie auf einem Straßenschild sehen. - Okay , jetzt versuchen wir einen Neuen. Denken Sie daran, 60 Sekunden. Wenn Sie sich nicht auf das grundlegende Zeug konzentrieren können, wird alles, was Sie oben setzen, auseinander fallen. Okay, diesmal werde ich dir ein paar Richtlinien geben, die du befolgen musst. Stellen Sie sicher, dass ein Arm bis zum Boden reicht, und stellen Sie sicher, dass der Charakter keinen sichtbaren Nick hat. Okay, noch einmal dieses Mal möchte ich, dass Sie eine Make die Beine doppelt so lang wie alles darüber und die nächste längste Kreditgeber als auch machen. Vergiss es wirklich nicht. Moment versuchen wir uns zu lockern und zu sehen, was mit Proportionen möglich ist. - Wahrscheinlich Wahrscheinlich haben Sie bereits einige unbewusste Vorstellungen darüber, welche Art von Charakter das sind, obwohl sie nicht viele offensichtliche Merkmale haben. Das liegt daran, dass Sie Körpertypen wie diese und viele Male in der Fiktion gesehen haben und sie mit der Persönlichkeit und wiederkehrenden Eigenschaften dieser spezifischen Charaktere in Verbindung gebracht haben. Alle, die dies beobachten, werden verschiedene Lösungen für die erste Übung haben, die so genannten Standardproportionen, die in den Sinn kommen. Einige von euch haben vielleicht den Torso etwas mit den Soldaten gemacht und sicher mit oder den Beinen von, sicherlich wegen der Art, wie wir konditioniert sind, darüber nachzudenken, wie ein normaler Körper aussehen soll. Während wir in diesem Kurs Fortschritte, werden Sie sehen, dass nach Proportionen Ideen über Charaktere in der Art und Weise kommunizieren können, dass sie verstärkt und abweichen von dem, was wir als kulturelle Norm sehen. 4. Bodybuilder: am Ende, die vorherige Lektion. Wir haben ein paar verschiedene Körperzustände für Charaktere erforscht. Typischerweise werden diejenigen, die mehr Platz in Anspruch nehmen sofort als physisch stark oder imposant aus den beiden gesehen , denen einer von euch mehr Angst in einem Kampf, dem großen oder dem mit der Nudel - Arme? Ich muss Ihnen wahrscheinlich nicht sagen, dass riesige Arme und ein übertriebener Oberkörper oder alltäglich auf männlichen Charakteren aufgrund bestimmter Beauty-Standards, Sie eher weibliche Charaktere mit winzigen Warten sehen, deren Beinling betont wird viel mehr als ihre Armgröße. Aber wie ich immer sage, wenn Sie von Stereotypen erfahren, haben Sie die Kontrolle darüber, ob Sie sie untergraben wollen oder nicht. Es sind nicht nur Arme und Beine, die den Anteil bestimmen. Tatsache ist, wir den Gesichtern viel Aufmerksamkeit schenken. Es ist nur eine Sache, die passiert ist. Gesichter sind, wie wir Menschen erkennen. Sie sind die häufigste Antwort darauf, wie wir wissen, wie jemand aussah. Dies ist wahrscheinlich, warum, und Videospiele, wo die Kamera ist oft weit entfernt und der Charakter nimmt einen sehr kleinen Teil auf dem Bildschirm. Die Charaktere. Proportionen sind in der Regel so, dass ein Gesicht sichtbar sein wird, auch wenn es bedeutet, dass andere Merkmale, wie Finger geopfert das Gesicht wird fast immer sehr detailliert betont, weil kulturell, es ist wichtig für uns, um jemanden zu identifizieren, die mit einem Gesicht mit dem Namen interagiert wurden. In einigen Fällen ist das einzige, was wir auf dem Gesicht eines Charakters ausmachen können, ein Augenpaar. Pac Man und Kirby sind im Grunde wandelnde Gesichter, auch wenn sie nicht Strunk und unten auf einem Bildschirm sind. Andere Features wurden weggelassen, da sie für die Charaktere unwichtig sind. Um einen erkennbaren Kopf auf einen kleinen Charakter zu passen, muss er einen großen Teil der Körperproportionen aufnehmen. Typischerweise nimmt der Kopf eines ausgewachsenen Mannes etwa 1/6 seiner Gesamthöhe ein, der halbe Punkt von Kopf bis Fuß etwa um das Becken herum. Kopf eines Säuglings, auf der anderen Seite auf Lee, nimmt etwa 1/3 ihres gesamten Körpers auf, so dass er im Vergleich groß erscheint. Nicht nur das, aber die Marine befindet sich in der Mitte des Körpers anstelle des Beckenbereichs, so dass die Beine weniger aufnehmen. Raumproportionen änderten alle Arten von Wegen. Es wird von Kindheit an reif sein. Aber denken Sie daran, dass im wirklichen Leben niemand genau die gleiche Weise gebaut hat. Und es gibt ein breites Spektrum an Variationen zwischen den Menschen. Charaktere mit riesigen Köpfen werden oft als diese zugrundeliegende infantile Qualität wahrgenommen . Wir können machen Das Gesicht ist beängstigend oder einschüchternd, wie wir wollen, aber solange wir diese besondere Beziehung zwischen Kopf und Körper sehen, gibt es kein Entkommen des inhärenten charmanten oder Schärfheitsfaktors. Also gehen wir zurück zu Kirby und Pac Man und lassen ihre Köpfe nicht so viel Platz auf ihren Körpern einnehmen . Das sind keine süßen Charaktere mehr. In der Tat kommen sie viel näher in erschreckendes Territorium. Schau dir an, wie viel Leerraum es auf den Charakteren Designs jetzt auf einer ähnlichen Note gibt, denke über den Unterschied zwischen einem fiktiven Charakter und einer echten Person, die ein Maskottchenkostüm trägt . Basierend auf diesem Charakter kann die Diskrepanz in einigen Fällen auffällig sein, je nachdem, wie unrealistisch ihre Proportionen des Charakters sind. Die Charaktere aus dem Franchise-Tier kreuzen unsere jungen Erwachsenen, die zum ersten Mal in ihrem Leben alleine leben. Aber die Spiele sind Stil macht sie aussehen wie Kinder wieder vergleichen Kopfgröße mit dem Rest des Körpers. Die Spiele würden ein ganz anderes Gefühl haben. Wenn sie normalerweise Erwachsene gebaut wurden, wäre es realistischer. Aber dieser Realismus ist fehl am Platz, wenn alles andere vor sich geht. Nicht nur das, aber das Spiel wurde wahrscheinlich geschaffen, um gespielt und für ein jüngeres Publikum vermarktet werden. Übrigens wurden die Charaktere Proportionen in den letzten Spielen leicht modifiziert, um sie eher wie Erwachsene aussehen zu lassen. Vielleicht wurde dies getan, um ein sich änderndes Publikum zu reflektieren. Sie können sehen, wie sich Körperproportionen stark auf das Charakterdesign auswirken können. Es hängt wirklich davon ab, wofür Sie sich entscheiden, sie zu verwenden. Ausgestattet mit diesen Studien empfehle ich, MAWR-Übungen auszuprobieren, wie wir es in weniger als einer gemacht haben, um zu sehen, welche Variationen du dir einfallen kannst. 5. Gesichtsmerkmale: Es sind nicht nur Körperproportionen, die sich mit AIDS verändert haben. Die Art und Weise, wie Features auf dem menschlichen Gesicht angeordnet sind, ändern sich auch leicht, wie wir ältere Babys bekommen . Merkmale werden meist näher zusammen in der unteren Hälfte des Kopfes gesammelt, so dass eine riesige runde Stirn als prominentes Merkmal. Große Stirn kann sich um sein Aussehen kümmern. junge Samurai Jacks Merkmale umfassten die obere Hälfte seines gesamten Kopfes, und sein Kinn ist die untere Hälfte. Eine starke Kieferlinie ist ein prominentes Merkmal und viele Helden, so dass dieses besondere Arrangement ist etwas, das wir schon oft gesehen haben. Er sieht viel anders aus, wenn seine Stirn mehr Platz einnimmt, indem er die Stirn betont , wir geben den Eindruck, dass er jünger oder vielleicht sogar intelligenter ist. Die erwachsenen Gesichter werden in der Mitte durch die Augen verankert und können in etwa Drittel unterteilt werden , bevor Kopf , Nase, Brücke und Kette die wichtigsten Bereiche des Gesichts bilden. Aber wie bei Körperproportionen ist dies keine Formel, die streng auf jedes einzelne erwachsene Gesicht angewendet werden muss. Es gibt Millionen von verschiedenen Schule von Gesichtsformen in der Welt, basierend auf ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht und anderen Faktoren. Dies ist eher eine Richtlinie, um zu verstehen, warum einige Zeichen basierend auf der Platzierung ihrer Features mehr oder weniger ausgereift erscheinen . Jetzt, da wir verstehen, wie die Anordnung aller Funktionen unsere Wahrnehmung beeinflussen kann, schauen wir uns an, wie ein oder zwei, die von selbst übertrieben werden, die Charaktere beeinflussen. Aussehen Morrows Nasen. Nun, enorm, zum Besseren oder zum Schlechteren. In der Tat haben alle menschlichen Männer und das Mario-Universum überdimensionierte, kartoonisch übertriebene Nasen. Prinzessin Peach und andere Women and Mario Spiele teilen diese Eigenschaft nicht. Warum denkst du, dass das sein könnte? Wir können sehen, dass Proportionen oft verwendet werden, um Schärfe zu vermitteln und dem Publikum zu sagen , wo die Arten von Charakteren süß sein sollen. Es läuft auch auf verschiedene Standards von dem, was als niedlich oder schön für Männer und Frauen qualifiziert . Aber das ist nicht zu sagen, dass alle weiblichen Charaktere den Beauty-Standards wie diesem . Die Charaktere und Snowboard-Kinder hatten alle ziemlich riesige Cartoon-Nasen. Unabhängig vom Geschlecht gibt es immer Ausnahmen. Der Sinn des Lernens über gemeinsame Muster besteht darin zu verstehen, wie und warum bestimmte Kombinationen immer wieder erscheinen, so dass es bei Proportionen nicht immer um Schrumpfen oder Wachsen von Dingen geht. Beim exakt gleichen Rennen können Sie, wie ich bereits erwähnt, wie ich bereits erwähnt, verhältnismäßig gesehen werden, wie ordentlich etwas in ein Quadrat passt. Manchmal kann das Abflachen oder Kneifen von Merkmalen eine größere Wirkung zwischen hohen Augen und flachen Augen haben , was näher am wirklichen Leben ist. auch die Tatsache, Berücksichtigen Sieauch die Tatsache,dass vertikale Leben dazu neigen, Spannung oder Erregbarkeit zu induzieren, so dass hohe Augen Zeichen standardmäßig optimaler oder angespannter erscheinen lassen. Flachere Augen erscheinen ruhiger oder untertrieben, wenn wir die Mundform in diesen beibehalten, aber auch die Orientierung der Augen, das gesamte Ausdrücken ändert sich mit ihnen. Nest und andere Charaktere und die Mutter-Franchise haben große, schwarze Knopfaugen, die allgemein als niedlich angesehen werden könnten. Aber was ist, wenn es jetzt eine Wohnung gibt? Sie sind ein bisschen näher zu erkennen, aber plötzlich gibt es ein wenig gruselig suchen. Denn jetzt ist alles an der Form ziemlich normal, außer der Tatsache, dass sie leer geschwärzt sind. Lasst uns noch tiefer gehen. Betrachten Sie Schüler zu quadratischen Proportionen. Dies ist wieder ziemlich wichtig, wenn man bedenkt, dass die Augen in der Regel mehr als alles andere auf dem Gesicht betont wurden. Sie können nicht nur mit dem Platz spielen, wie viel Platz sie einnehmen, sondern wie groß sind flach. Sie sind genau wie die gesamte Größe I groß, dünne Pupillen können hinzufügen. Ein Monster ist Qualität für einen menschlichen Charakter. Man könnte sogar verschiedene Arten von Schülern von realen Tieren studieren, um zu sehen, wie viel Unterschied es macht. Wenn Sie sich verschiedene Pokemon ansehen, können Sie eine Vielzahl von I Proportionen sehen. Sehen Sie, wie sie sich auf diese auswirken, implizieren Persönlichkeit. Auch etwas so Kleines ist, dass dies eine grundlegende Rolle in ihrem Design spielt. Warum kümmert es dich? Weil ich Kraft, Angst zu zeigen. Es ist wahr, dass die Leute sich zusammenziehen können, wenn eine Person von etwas schockiert ist. Aber bedenken Sie auch dies im wirklichen Leben, dass ich führe normalerweise deckt die obere Hälfte des I. Wenn Sie überrascht sind, zieht die Blei zurück, was wiederum wirft mehr von diesem klareren oder den weißen Raum. Aber auf einem Charakter, der unter gewöhnlichen Verhältnissen, Augenlider nicht hat, können Sie das nicht tun. Der einzige Weg, diesen Effekt zu imitieren, und damit noch deutlicher, besteht darin, die Pupille und die IRA kleiner zu machen. Es ist schwer für einen Charakter wie Homer Simpson, überraschender auszusehen, indem er nur seine Augen wechselt . Augen werden oft die meiste Aufmerksamkeit von jedem Gesichtsmerkmal gegeben, so dass sie groß und Details, mit denen Sie Ihrem Charakter eine breite Palette von Ausdrücken geben können . Umgekehrt, indem sie zwei kleine Punkte reduzieren, machen sie viel weniger wichtig. Sie können ähnliche Prinzipien auf jedes Gesichtsmerkmal anwenden. jedoch Von Nasenlöchern über Ihre Liebe bis hin zu Zähnen müssen Siejedochentscheiden, wann und warum diese Dinge für Ihr Publikum wichtig sind. 6. Negativ-Raum: Bisher haben wir uns große Arme und kleine Nasen und Stretching Charaktere und alle Arten von Wegen angesehen. Aber proportionate kann auf eine viel subtilere Weise verwendet werden und haben immer noch einen signifikanten Einfluss auf das Aussehen. Wir können auch den Anteil von Nichts oder negativem Raum zwischen Features untersuchen. Warum fühlt sich I Z, die nah beieinander sind anders an als Augen, die weit voneinander entfernt sind? Denken Sie daran, dass die meisten der Zeit, als wir übertriebene Funktionen sehen, untervorsichtig waren und sie mit dem vergleichen, wie sie aussehen sollen. Menschliche Augen haben Raum zwischen ihnen natürlich, so dass ich, die zusammen stecken sofort kommen aus seinem cartoonish. Auf der anderen Seite würde ich sehr weit auseinander liegen. Was es scheint, Jugend zu porträtieren. Ich bin mir nicht ganz sicher, warum das der Fall zu sein scheint. Meine Vermutung ist, dass der Raum die Stirn stärker ausgeprägt erscheinen lässt, was uns, wie wir früher gesehen haben, wie wir früher gesehen haben, an infantile Proportionen erinnert. Mal sehen, wie wir den Raum zwischen den Augen und dem Mund anordnen können. Wir können eine große Lücke für die Nase schaffen oder sie perfekt ausrichten. Beachten Sie, dass typischerweise süße Charaktere auch weniger Platz zwischen Augen und Mund haben. Erinnern Sie sich, wie sich die Gesichtsarchitektur ändert, wenn wir von Kindheit an reifen? Raum zwischen Nase und Mund ist eine weitere Möglichkeit, die Gesichtszüge neu anzuordnen . Denken Sie an verschiedene Gesichter, die Sie machen können, indem Sie sich dehnen oder den Mund herum oder Ihre Nase im wirklichen Leben skrunchen . Überlegen Sie, wie diese Mimik ihre eigenen Proportionen haben und wie das den Charakter der vermeintlichen Persönlichkeit beeinflussen kann . Ein Charakter, dessen Mund ständig nach unten gezogen wird, sieht so aus, als ob sie immer die Stirnrunzeln. Ein Charakter mit einem breiten Mund und flachen Augen scheint immer zu grinsen. Sie können über verschiedene Mimik nachdenken und Proportionen basierend auf diesen erstellen . Negative Abstände können überall verwendet werden, aber normalerweise denke ich, dass Sie den größten Unterschied sehen werden, indem Sie ihn auf den Kopf anwenden. Wenn es oft ist, wo wir in Bezug auf die Identität von jemandem viel Wert legen, 7. Funhouse Spiegel: Wenn Sie jemals Karikaturen-Kunst gesehen haben, werden Sie wissen, dass diese Künstler sehr gut darin sind, das Gesicht der Proportionen bekannter Menschen zu verändern , ohne zu vermindern, wie erkennbar sie für die Kursaufgabe sind. Ihre Aufgabe ist es, Ihren Lieblings-Fantasy-Charakter zu wählen und so ziemlich das Gleiche zu tun. Mach dir keine Sorgen darüber, dass du eine Fertigkeit zu viel zeichnest oder am Modell bleibst. Es geht darum zu sehen, wie sich verändernde Proportionen drastisch auf unsere Wahrnehmung eines Charakters auswirken können . Solange wir erkennen, wer der Charakter ist, reicht das für diesen Auftrag mehr als aus. Es wird Ihre Aufgabe sein, herauszufinden, wie weit Sie mit Ihren Änderungen gehen können, ohne Identität des Subjekts zu verringern. OK, also lassen Sie uns durch Beispielprojekt gehen, um zu sehen, wie es funktioniert. Der erste Schritt ist ziemlich einfach. Du musst herausfinden, wer dein Fantasy-Charakter wieder sein wird. Viel Spaß mit diesem Teil, und sie war jemand, dass Sie bequem zeichnen. Ich gehe mit Spider Mans rivalisierenden Gift. Ich denke, wir können uns alle einig sein, dass er ein ziemlich stilvoller Ah-Alien-Parasit ist. Sobald Sie sich für Ihr Thema entschieden haben, finden Sie zuerst das gute Referenzbild von ihnen und laden Sie es in die Projektgalerie hoch. Auf diese Weise können wir alle Ihren Denkprozess von Anfang an sehen und wie Ihr Projekt von Anfang bis Ende beinhaltet. Es hilft uns auch zu sehen, wie der Charakter normalerweise aussieht, nur für den Fall, dass Sie nicht vertraut sind, wer sie sind. Das nächste, was zu tun ist, um zu planen, wie Sie gehen, um die Charaktere Proportionen neu anzuordnen. Ich empfehle, sich nur einen Moment Zeit zu nehmen, um die Figur zu studieren, bevor Sie etwas zeichnen. Denken Sie an die Punkte, die wir in dieser Klasse besprochen haben. Was Ihr Charakter ist am wenigsten hervorgehoben Merkmale sind und welche Art von Persönlichkeit ihr Aussehen suggeriert. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen, versuchen Sie einige Körperübungen wie die Art, die wir zu Beginn dieses Kurses gemacht haben Experiment und sehen, was für Sie am interessantesten ist. Sie könnten auch sehen, welche Funktionen sich am meisten auf Ihrem Charakter abheben und versuchen, die Formel umzukehren . Zum Beispiel, wenn sie eine kleine Nase haben, versuchen Sie es stattdessen lang und spitz zu machen. Sobald Sie eine allgemeine Idee haben, ist Zeit beschweren sich, dass Ihre Proportionen auf dem Papier. Der zweite Schritt ist, eine Blaupause der Quelle in Ihr Projekt hochzuladen, dieses Bild, um uns ein grundlegendes Skelett zu zeigen, wie Sie Ihren Charakter bauen werden, lassen Sie Details wie Haare und Kleidung. Im Moment sind Sie auf Lee und zeigen uns die grundlegenden Proportionen, die Sie verwenden möchten, wenn Sie möchten, können Sie separate Blaupausen für das Gesicht und den gesamten Körper erstellen. Gift ist eine gruselige, beängstigende Sache, also könnte es Spaß machen, wenn wir ihm das Gegenteil dazu machen. Vielleicht könnten wir ihn ein wenig liebenswerter machen. Ich denke, eine Möglichkeit, das zu tun, ist, dass sein Kopf viel mehr Platz auf seinem Körper einnimmt. Wir können auch den gruseligen Mund in den Augen viel kleiner machen und seine übermäßig langen Finger ein wenig abgeschnitten . Was, wenn wir seine Gesichtszüge in der unteren Hälfte seines Kopfes behalten? Sobald Sie einen Charakter und unsere Berichte und Blaupause haben, ist es Zeit, alles zusammenzustellen, hochgeladen J Pay oder PNG, diesen sozialen transformierten Charakter. Ihr Endprodukt kann keine Farbe haben, wenn Sie möchten, ist aber nicht notwendig. Sie sind frei, jedes Medium in diesem als auch zu verwenden, so fühlen Sie sich nicht auf digitale Werkzeuge Wand beschränkt. Ah, du hast einen ganz anderen Spin auf den vertrauten Charakter gesetzt, also geht es zu deinen Freunden und siehst, was sie zu sagen haben. Das ist das lange und kurze Verhältnis, aber das sind nur Grundprinzipien. Ich hoffe, dass dieser Kurs Sie in die subtilen und fast unsichtbaren Wege eingeführt hat, die Künstler in ihren Entwürfen eingesetzt haben. Sie werden hier diskutiert verlassen und auf der Suche nach anderen, tieferen Möglichkeiten, dass dieser Aspekt verwendet wird, um Charaktere zu bauen. Ich denke gerne, dass jeder von euch, der sich die Zeit genommen hat, diese Klasse, Proportion und sichere Sprache zu absolvieren , enge Cousins sind, und es gibt ziemlich viel Überschneidungen zwischen ihnen. Also, bitte überprüfen Sie meine Klasse auf sichere Sprache. Wenn Sie es noch nicht getan haben, hoffe ich, dass Sie alle weiterhin Ihr Wissen über Proportionen in Ihren eigenen Charakteren erforschen und erweitern .