Canva für Unternehmer:innen: Design eines E-Mail-Titelbildes | Jeremy Deighan | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Canva für Unternehmer:innen: Design eines E-Mail-Titelbildes

teacher avatar Jeremy Deighan, Online Instructor | www.jeremydeighan.com

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (14 Min.)
    • 1. Einführung

      1:27
    • 2. Beispiele für Email

      2:39
    • 3. Verwendung von Canva zum Design einer E-Mail-Kopfzeile

      6:27
    • 4. Exportieren deiner E-Mail-Kopfzeile

      2:13
    • 5. Aufgabe: Gestalte deinen eigenen :

      1:37
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

739

Teilnehmer:innen

11

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne, wie du einen E-Mail-Header mit Canva, einer kostenlosen Softwareplattform mit dem Gestalten von professionell aussehenden Grafiken in kurzer Zeit entwirfst!

Da E-Mail-Headers eine Vielzahl von Anwendungen haben, kann es sehr Spaß machen, sie zu machen. Du möchtest, dass dein E-Mail-Header so angibt, was in der E-Mail geht Sie helfen den monotony von Standard-E-Mails und fesseln wirklich die Aufmerksamkeit der Publikum auf, damit sie weiter lesen möchten.

Wenn du fertig bist, lade dich in diesem Kurs hoch, damit wir den anderen nicht mehr sehen können. Feedback von anderen Kursteilnehmer:innen ist eine großartige Möglichkeit, zu lernen, was gut aussieht und was nicht macht. Es ist auch sehr motiviert, deine Kreationen heraus zu holen und sie mit der Welt zu teilen.

5285c172

Andere Kurse in dieser Serie:

Canva für Unternehmer: Blog-Titel

Canva für Unternehmer: Entrepreneurs

Canva für Unternehmer: Twitter-Post

Canva für Unternehmer: Pinterest Graphic

Canva für Unternehmer: Google+ Foto

Canva für Unternehmer: Breite Skyscraper

Canva für Unternehmer: E-Mail-Kopfzeile

Canva für Unternehmer: Infografik

Canva für Unternehmer: eBook-Cover

Andere Kurse Für dich vielleicht

Canva: Anfängerleitfaden

Canva: Einführung in die Graphic

Canva : Graphic Design Theorie Band 1

Canva : Graphic Band 2

Canva: :

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jeremy Deighan

Online Instructor | www.jeremydeighan.com

Kursleiter:in

My name is Jeremy Deighan and I am thrilled to be an online instructor, helping others achieve their own personal goals. I have had quite the range of skills and hobbies through my lifetime. I really enjoy teaching and hope to provide information to others on anything and everything I know how to do! Please take a moment to check out my courses, and if you take any please leave a review and any feedback you have!

Art and Design

I have an extensive background in different forms of art and design. I have an associates degree in Computer Animation and I've worked with various production houses to create awesome content. Adobe Photoshop has been a staple of my arsenal since I was 16 and use it faithfully to this day.

I also have a history in live visual arts, specifical... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: in dieser Lektion erstellen wir einen E-Mail-Header. Der E-Mail-Header ist das Bild in der obersten Ofen-E-Mail, das für mehrere Zwecke verwendet werden kann , wie Branding, Werbung oder einfach nur um das Publikum wissen zu lassen, worum es bei dieser E-Mail geht. Es ist also sehr wichtig, dass wir hier ein gutes Bild schaffen, damit wir auf jeden Fall diese Zielgruppe erreichen können . Möchten Sie unsere E-Mails weiter lesen? Zuerst werde ich Ihnen einige Beispiele für einige großartige E-Mail-Header zeigen, die großartige Grafik-Design-Prinzipien wie Farbe, Typografie, Komposition und vieles mehr haben Grafik-Design-Prinzipien wie Farbe, Typografie, Typografie, . Danach werden wir mit der Kamera beginnen und einige ihrer vorgefertigten Vorlagen und Layouts verwenden, um einige E-Mail-Header zu erstellen . Ich zeige Ihnen einige der Tools und Funktionen, mit denen Sie sofort beginnen können, Ihren eigenen E-Mail-Header zu erstellen , nachdem es als eine niedrige Auflösung J.P.G-Dateigespeichert wird J.P.G-Datei J.P.G-Datei . Wir wollen hier eine niedrige Auflösung J B G Datei verwenden, weil wir sicherstellen wollen, dass die Dateigröße klein genug ist, um durch verschiedene E-Mail-Provider-Systeme zu gehen. Am Ende dieses Kurses fordere ich Sie auf,Ihr Bild in den Kurs hochzuladen, damit andere Schüler und ichsehen können, was Sie erstellt haben. Am Ende dieses Kurses fordere ich Sie auf, Ihr Bild in den Kurs hochzuladen, damit andere Schüler und ich Es ist eine großartige Möglichkeit, Kritik und Feedback zu dem zu bekommen, was Sie gemacht haben, und es ist auch sehr motivierend, nur Ihre Bilder da draußen in der Welt zu bekommen. Also, wenn Sie bereit sind, loszulegen, gehen wir weiter und beginnen. 2. Beispiele für Email: bevor wir beginnen, Lassen Sie uns voran und werfen Sie einen Blick auf einige Beispiele für einige E-Mail-Header. Der E-Mail-Header wird also im Grunde das Bild sein, das sich oben in Ihrer E-Mail befindet. Und der Grund, warum dieses Bild wichtig ist, ist, weil Sie wirklich nur wollen, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu bekommen oder wer auch immer auf Ihrer E-Mail ist Liste ihre Aufmerksamkeit, so dass sie an Ihrer E-Mail interessiert sind und sie wollen weiter scrollen. Also hier bin ich gerade zu google dot com gegangen, ein Titan E-Mail Header, und das ist ein guter Weg, hier reinzukommen und nur einige verschiedene Bilder anzusehen. Sie haben alle Arten von verschiedenen. Sie sind in einigen anderen Bildsuchen verstreut, so dass Sie irgendwie herum graben müssen. Aber ich habe nur ein Bild hochgezogen, das Sie hier sehen können. Wir haben dieses schöne Bild von dieser Pizza hier an der Spitze für diesen Geschmack. Gute E-Mail, und dann haben Sie einige andere Bilder, die Sie sehen können reden über was auch immer der E-Mail-Betreff wird auf sein. Das ist also ein Ort, an dem Sie hier reinkommen und einfach eine Suche machen können und wie ich sagte, Sie werden einige zufällige Dinge hier drin sehen, aber Sie können im Grunde einfach reingehen und auf einige von ihnen klicken. Aber Sie wollen nur einen netten E-Mail-Header, der irgendwie mit dem übereinstimmt, worüber Sie in Ihrer tatsächlichen E-Mail sprechen . Und wenn Sie das Branding konsistent und die Farben mit dem Rest der Dinge , die in der E-Mail ist, halten können , ist das auch großartig. Dann können wir zu Camba gehen und wir können uns einige ihrer Vorlagen ansehen, und wir werden diese Vorlagen bearbeiten und später entwerfen. Aber vorerst können wir hier reinkommen und uns auch inspirieren lassen, so dass Sie sehen können, dass das E-Mail-Header-Bild auf dem basiert, worüber Sie sprechen. Wenn Sie also über einen Newsletter sprechen, möchten Sie das vielleicht im eigentlichen Newsletter-Bild angeben. , Wenn du weißt,dass dieser eine Online-Klassenregistrierung sagt, und du siehst, dass er ein Bild von einem Computer hat, weil es eine Online-Klasse ist. Dieser ist sehr lebendig mit der gelben Farbe, so dass es wirklich wie springt direkt auf Sie, sobald Sie es sehen können. Ähm, und dann haben Sie einige, die ein bisschen weicher sind. Also vielleicht ist das nur, ah, tägliche oder wöchentliche E-Mail, die Naomi nur für eine positive glückliche Verstärkung sendet. Dies ist also ein weiterer großartiger Ort, um reinzukommen und sich inspirieren zu lassen. Und sie haben eine Menge von diesen, die Sie durchgehen und sich selbst überprüfen können, und dann wird in der nächsten Lektion weitergehen, und wir werden einfach eine von diesen auswählen und einfach einige der Dinge ändern und, ah, und und sehen, warum wir diese so gestalten würden, wie wir sie entwerfen möchten. Aber jedesmal, wenn Sie anfangen zu entwerfen, ist es eine großartige Idee, reinzukommen und sich inspirieren zu lassen, Ideen zu holen, vielleicht einige Dinge herauszufinden, die Sie mögen. Oder vielleicht einige Dinge, die Sie für Ihre eigenen E-Mail-Header nicht mögen. 3. Verwendung von Canva zum Design einer E-Mail-Kopfzeile: Okay, sobald wir bereit sind, weiterzumachen und mit dem Design zu beginnen, gehen Sie zu dem. Erstellen Sie ein Designvorlagen, und wir werden nach unten scrollen, und wir gehen zu sozialen Medien und E-Mail-Kopfzeilen, und hier können Sie die E-Mail-Kopfzeile sehen. Es hat eine Auflösung von 600 Pixel x 200 Pixel, was eine ziemlich generische Größe für diese Art von Dingen ist. Basierend auf Ihrem E-Mail-Anbieter haben Sie möglicherweise eine andere Auflösung,die Sie verwenden möchten. Daher möchten Sie in diesem Fall eine benutzerdefinierte Option verwenden,um in diesem Fall zu erwähnen. Basierend auf Ihrem E-Mail-Anbieter haben Sie möglicherweise eine andere Auflösung, die Sie verwenden möchten. Daher möchten Sie in diesem Fall eine benutzerdefinierte Option verwenden, Aber jetzt gehen wir einfach weiter und links. Klicken Sie darauf und es wird die Kamera entworfene Armaturenbrett öffnen, und sobald es der Fall ist, können wir weitermachen, von Grund auf neu entwerfen, oder wir können eine dieser vorgefertigten Vorlagen auf der linken Seite auswählen. Und hier können Sie sehen, gibt es kostenlose Vorlagen, und wenn wir den Mauszeiger über einige bewegen, werden sie ah, Dollarzeichen haben, das zeigt, dass Sie einen Dollar für diese Vorlage bezahlen müssen. Also gehe ich einfach weiter und scrolle nach unten und finde eine Vorlage, die ich verwenden möchte. Und einige dieser Vorlagen machen diese Art von coolen Effekt, den ich mag, wie ich sehe, wie diese. Ich klicke auf diesen, um diesen zu benutzen. Und was das im Grunde ist, ist, dass hier ein Hintergrundelement stattfindet, was in diesem Fall ein Bild ist. Und dann haben Sie diese Ah, die quadratischen Kisten, die über das Element abdecken. Und es gibt ein sehr schönes sauberes Aussehen. Sie bekommen diese tolle Textur im Hintergrund und Sie können hier immer noch die Worte und alles in der Mitte sehen . Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie das funktioniert. Wenn ich auf diese Hintergrundstruktur dieser Blätter klicke, können Sie sehen, dass es ein riesiges Bild ist. Und wenn ich hier für eine Minute verkleinere, habe ich 100%. Sie können sehen, dass das nur ein großes Bild ist. Ich werde weitermachen, das löschen. Für den Moment kann ich zum Hintergrundbereich gehen und wenn ich einen Dollar zahlen möchte, kann ich für einen dieser strukturierten Hintergründe wie diesen bezahlen und diese Textur da hinten haben , die wirklich gut aussieht, vor allem, wenn Sie etwas tun, das in der Nähe Ihrer Naturkategorie ist. Also, wenn ich Holzbearbeitung mache, würde ich vielleicht verwenden, wenn ich ah, kulinarisch, vielleicht mache ich irgendeine Art von Essen da hinten. Sie können auch einige dieser kostenlosen auswählen, und einige dieser kostenlosen sehen ziemlich gut aus. Und das Gute an einigen von ihnen ist, dass Sie tatsächlich die Farben leicht auf diese ändern können. Wenn ich also das gestreifte auswähle, kann ich darauf klicken, und es wird mir erlauben, die Farben relativ einfach zu ändern, was jetzt schön ist. Eine andere Sache, die wir tun können, ist, dass wir tatsächlich zum Abschnitt Elemente gehen und auf Gitter klicken und in einem einzigen Raster fallen hier, und was der Boden erlaubt, ist das Bild fallen zu lassen, und es wird sich direkt in dieses Raster füllen Jetzt ist das Problem, Natürlich ist es toll, den Rest unserer Design-Elemente zu vertuschen. Also gehen Sie weiter und klicken Sie ein paar Mal auf den Zurück-Button, bis es auf die Rückseite der Design-Elemente kommt , und Sie werden sehen, wie dieses Zeug in. Und dann, wenn es ganz hinten ist, werden Sie sehen, dass das hintere Wort nicht mehr hervorgehoben ist. ist jetzt grau, was bedeutet, dass wir nicht mehr darauf klicken können. Lassen Sie uns zu kostenlosen Fotos gehen und wir werden nur ein Foto finden, das wir hier einlegen können. Das wird wirklich schön aussehen zu benutzen. Nun könnten wir diesen E-Mail-Header für einen Newsletter über Ankündigungen verwenden. Ähm, weißt du, Kurskurse und Kursstarts sind im Moment ziemlich beliebt, also vielleicht sind wir dabei, einen Kurs zu starten, und wir wollen eine E-Mail an unsere Abonnentenbasis senden und ihn einfach darüber informieren Kursstart. Ich mag dieses Bild hier dieser Art von rauchigen Bergen. Also werde ich einfach links, klicke und ziehe das. Und wenn ich in das, äh, dieses Gitter da reinkomme äh, , fängt es an, es reinzuziehen. Also, wenn ich einfach gegangen bin, lass los, es wird weitergehen und das in hinten fallen lassen. Und ich liebe diesen Stil einfach. Ich liebe die Art und Weise, wie das aussieht. Nun, diese Farben Luft ähnlich wie in diesem Hintergrund. Aber natürlich wirst du die Farben ändern wollen, um das, was du jetzt verwendest. Und wir können das etwas besser aussehen lassen, was die Farben angeht. Also werde ich nur auf dieses Element hier klicken, das ist dieses Quadrat und Sie können sehen, es besteht aus zwei Farben Weiß Inter Quadrat im hellblauen äußeren Quadrat. Ich werde auf das hellblaue äußere Quadrat klicken und ich werde einfach voran gehen und meine eigenen Farben hier auswählen . Und was ich tue, ist, dass ich mir diese dunklen Gebirgsfarben anschaue, und ich werde nur versuchen, etwas näher an das zu bekommen, von dem ich denke, dass es passt und ziemlich gut aussehen wird . Also ziehe ich das irgendwie herum, bis ich etwas sehe, das passt, damit das jetzt viel besser aussieht. Auch wenn Sie die innere Farbe ändern wollten, könnten Sie das tun. Ähm, Sie könnten dies,wissen Sie, eine andere Farbe machen wissen Sie, , und dann müssen Sie den A-Text möglicherweise entsprechend anpassen. Aber ich denke, das Weiß sieht gut aus. Ah, dasselbe mit dem unter Quadrat. Gehen wir voran und passen diese Farbe an. So haben wir jetzt eine gewisse Einheitlichkeit vor sich, und weil wir bereits eine Farbe ausgewählt haben, wurde sie bei vier gespart. Jetzt kann ich einfach mit der linken Maustaste klicken und diese Farbe reinziehen, und jetzt fängt es an, zusammen viel Sinn zu machen. Jetzt müssen wir tun, ist in unsere Informationen füllen. Also das ist Ah, wähle etwas aus, was wir hier machen wollen. Wir werden sagen, ähm, leben die Leidenschaft und wir rufen uns einfach an. Vielleicht ist dies ein Kursstart, den wir für sie tun, ihre Motivationsklawg oder so etwas Ähnliches. Und dann müssen wir nur das Datum angeben, an dem wir all diese Informationen hier hinterlassen könnten, aber, weißt du, ähm, vielleicht starten wir gerade an einem bestimmten Datum und wir wollen den Leuten davon erzählen, damit wir kann dies ausfüllen, aber wir halten es für richtig. Und da gehen wir, schön und einfach. Wir könnten auch diese Farben ändern. Mal sehen, wie das aussieht. Wenn wir das gleiche Farbschema beibehalten wollten, mag ich das Hellgrau. Ich finde, es sieht gut aus. Es ist ein wenig schwer zu lesen, aber wenn Sie es alle die gleiche Farbe machen wollten, könnten Sie das definitiv tun. Ich könnte vielleicht ein wenig dunkleres Grau wählen, nur um zu sehen. Ja, ich denke, dass dunkler, großartiger irgendwie ein wenig leichter zu lesen ist. Hebt sich ein wenig mehr hervor. Also, da gehst du hin. Sehr einfach. Ich liebe die Art und Weise, wie diese Designelemente funktionieren, wo Sie diese Textur im Hintergrund haben. Und dann haben Sie dieses Design-Element im Vordergrund, das Art von füllt es aus, macht die Worte leicht zu sehen, was Sie dieses schöne Bild bekommen, das Sie dort in den Hintergrund werfen können . Und dann ist das jetzt bereit zu gehen. Ich kann voran gehen und exportieren oder speichern und es in meine E-Mail von für meine E-Mail-Liste und gehen Sie voran und starten Sie das aus. So hoffentlich gibt Ihnen das einige Ideen von einigen verschiedenen Dingen, die Sie für Ihre Entwürfe tun können , und in der nächsten Lektion gehen Sie weiter und werfen Sie einen Blick darauf, wie gut diese exportieren und speichern Sie es, und dann können Sie es in diesen Kurs hochladen damit wir sehen können, was Sie erschaffen haben. 4. Exportieren deiner E-Mail-Kopfzeile: Alles klar, lassen Sie uns dieses Bild exportieren, damit wir es unserer E-Mail hinzufügen können. Also, wenn Sie fertig sind, können Sie nach oben gehen. Sie können es umbenennen, indem Sie hier links oben klicken, und wir können dies live den Passionskurs starten, nur damit wir wissen, was es ist. Und dann können wir weitermachen und dies auf verschiedenen Social-Media-Plattformen teilen. Wir können es öffentlich machen, wenn wir wollen, dass andere Leute in der Kamera das sehen. Wenn Sie also etwas wie einen Start machen, der nützlich sein könnte, können Sie mehr Augen darauf bekommen. Vielleicht möchten Sie hier auch eine Website aufstellen, damit Personen, die sich außerhalb Ihrer E-Mail befinden dies sehen können. Aber sonst gehen Sie einfach und klicken Sie auf den Download-Button, und wir können voran gehen und diese als eine niedrige Auflösung J.P G-Datei herunterladen , so wie. Es ist eine kleinste verfügbare Dateigröße, so dass jedes Mal, wenn wir es per E-Mail senden, es schnell geladen wird. Also werde ich darauf klicken, wenn Sie etwas gekauft haben, wie eine Vorlage oder ein Bild oder Grafik-Design-Element. Jetzt ist die Zeit, dass Sie sehen würden, dass es auftauchen würde und Sie nach Ihren Kreditkarteninformationen fragen . Sie können Credits kaufen und auch ein wenig Geld sparen. Aber sobald es fertig ist, können wir weitermachen und das teilen. Wenn wir möchten. Wir werden das nicht tun, weil wir das in unserer E-Mail verwenden. Also gehen Sie vor und verlassen Sie das, und wenn ich es tue, können Sie sehen, dass es hier in meinem Download-Ordner heruntergeladen wird. Also, wenn ich darauf klicke, wird es öffnen, und da gehen wir bereits zu G O für mich, um dies zu meiner E-Mail hinzuzufügen. So schön und einfach. Dies ist ein wirklich einfacher Prozess, aber es sieht auch wirklich toll aus. Also, sobald Sie etwas geschaffen haben, versuchen Sie, etwas Einzigartiges und auf eigene Faust zu schaffen. Vielleicht versuchen Sie, die gleiche Methode zu verwenden, die ich hier verwendet habe, um das Hintergrundbild zu ändern. Aber kommen Sie mit etwas anderem, das Sie in Ihrem E-Mail-Header verwenden möchten und gehen Sie vor und sparen Sie dieses Design. Und dann möchte ich, dass Sie das in diesen Kurs hochladen, damit ich sehen kann, was Sie erstellt haben, weil ich denke, es macht wirklich Spaß, nur irgendwie zu sehen, woran verschiedene Schüler arbeiten . Und wenn Sie etwas aus dieser Lektion gelernt haben, denke ich, dass es wirklich vorteilhaft ist, Ihr Kunstwerk hochzuladen. Vielleicht erhalten Sie Kritik und Feedback von uns, wenn Sie das möchten. Also mache ich das jetzt und freue mich darauf, sie zu sehen. 5. Aufgabe: Gestalte deinen eigenen :: herzlichen Glückwunsch zum Abschluss dieser Lektion. Inzwischen sollten Sie ein starkes Verständnis dafür haben, wie Sie das Material machen, das präsentiert wurde, und es ist mein Ziel als Ausbilder, sicherzustellen, dass Sie die Informationen, die ich geteilt habe, gelernt und behalten haben. Wenn Sie also jederzeit Fragen haben, zögern Sie nicht, mich direkt zu kontaktieren. Mehr über mich erfahren Sie unter www dot jeremy deegan dot com. Wenn Sie eine allgemeine Frage haben, bitte ich Sie, diese Frage innerhalb dieses Kurses zu stellen, indem Sie sie in diesem Kurs stellen. Ich kann diese Frage ansprechen, und andere Studenten können das später auf der Straße sehen. Dies wird ihnen helfen, einige häufig gestellte Fragen zu verstehen, die beim Durchlaufen dieses Kurses auftauchen . Wenn Sie dies noch nicht getan haben,hinterlassen Sie bitte eine ehrliche Bewertung und jedes Feedback, das Sie zu diesem Kurs haben. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, Es hilft mir, als Dozent zu wissen, was ich in Zukunft besser machen kann, und es hilft auch zukünftigen Studenten zu sehen, worum es bei diesem Kurs wirklich geht. Nun ist es Ihre Aufgabe, die Informationen, die Sie gelernt haben, zu nehmen und das Bild in diesen Kurs hochzuladen , indem Sie Ihr Bild hochladen und Ihr Kunstwerk mit der Welt teilen. Wir können Kritik und Feedback dazu geben, wie Sie Ihr Kunstwerk besser machen können. Es ist auch sehr motivierend, Ihre Kunstwerke in die Welt zu bringen und mit anderen zu teilen und wird Ihnen helfen, in Ihrer Ausbildung Fortschritte zu machen und mehr und mehr zu teilen. Vielen Dank, dass Sie mir erlauben, Ihnen heute etwas Neues beizubringen, und ich freue mich darauf, Sie in der nächsten Lektion zu sehen.