Buchdruck in Photoshop: Ein Smart-Effect | Jon Brommet | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Buchdruck in Photoshop: Ein Smart-Effect

teacher avatar Jon Brommet, Crusoe Design Co.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (20 Min.)
    • 1. Einführung

      1:24
    • 2. Übersicht und Textures

      2:53
    • 3. Der Letterpress

      7:01
    • 4. Textur hinzufügen

      3:35
    • 5. Andere Beispiele

      3:30
    • 6. Outro / Abmoderation

      1:35
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.428

Teilnehmer:innen

45

Projekte

Über diesen Kurs

Letterpress ist eine Drucktechnik, die von Johannes Gutenberg in der Mitte des letzten Jahrhunderts erstellt wird. Durch Verwendung von Holz, Metall oder Linoleum kannst du ein Design in Papier bringen, das ihm eine Inneres und unvergleichliche Qualität verleiht.

Diese Methode ist eine Spezialdrucktechnik, die sich noch heute verwendet. Häufig wird immer noch auf einer Gutenberg-Presse Aber es gibt ein Problem, die letterpress ist teuer! Wenn du also keine Hunden oder tausend Dollar hast, um einige benutzerdefinierte letterpress zu machen, ist das nächstbeste Schritt.

In diesem Kurs zeige ich dir, wie du diesen Effekt einfach mit paar blend in Photoshop erstellen kannst. Dieser Effekt ist sehr einfach und schnell Ich gehe dies noch weiter, indem ich ihn zu einem making mache. So kannst du dein Design ganz leicht austeilen, ohne jeden Schritt den Effekt neu erstellen zu müssen. Ich zeige dir auch, wie du mit diesem Effekt experimentierst.

Dieser Kurs eignet sich hervorragend für Schüler aller Niveaus Du brauchst nicht ein Designer, Illustrator:in usw. und zeige dir, wo du Bilder herunterladen kannst, die du herunterladen kannst, oder du kannst einfach die Typografie. Wenn du Fortgeschrittene oder Fortgeschrittene, wirst du wahrscheinlich schon wissen, wie man die Effekte von diesem Kurs anwendet, aber du kannst dir dabei ein paar neue Ideen abholen. Zum Beispiel, wie du eine Textur in der Natur gleichmäßiger in der Natur erhältst, um es einfacher zu bearbeiten und zusammenzufassen.

Melde dich jetzt

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jon Brommet

Crusoe Design Co.

Top Teacher

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hey, was ist los Internet und willkommen zum Buchdruck in Photoshop, ein intelligenter Effekt. In dieser Klasse werden wir versuchen, einen Buchdruckeffekt zu imitieren, indem wir ihn vollständig in Photoshop mit intelligenten Effekten und Mischoptionen und ein wenig Textur erstellen. Ich denke, diese Klasse wird großartig für jeden sein, von Anfänger, Mittelstufe bis Fortschritt. Denn für die Zwischen- und Vorschub sind bereits vertraut mit der Verwendung von Abschrägung und Prägung und Verwendung von Mischoptionen. Sie wissen vielleicht nicht viel über intelligente Effekte und sie wissen vielleicht nicht viel über den Versuch, im Grunde Ebene der Textur, so dass es leicht zu wiederholen und bleibt konsistent. Es gibt ein paar Kleinigkeiten, die du lernen wirst. Es ist eine wirklich kurze Klasse, also denke ich, Sie sollten es auf jeden Fall überprüfen. Es ist ein lustiger Effekt zu verwenden und Sie können es sogar als Digitaldruckmaschine ausdrucken. Grundsätzlich verwendet es einen Metallblock oder Linoleum, in der alten Zeit sogar Holz und das Bild wird in das Papier gedrückt, so dass es eine Vertiefung gibt. Das bedeutet, es hat eine wirklich schöne taktile Gefühl und wenn Sie Ihre Hand über den Druck laufen, Sie tatsächlich in der Lage sein zu fühlen, wo die Tinte gelegt wird. Es ist ein wirklich schöner Premium-Effekt. Es gibt es seit der Mitte des 15. Jahrhunderts und es wird noch heute verwendet. Aber das einzige Problem damit, ist es sehr teuer zu erledigen. Oft wird es nur auf Hochzeitseinladungen oder wirklich Premium-Kunstdrucke von wirklich erfolgreichen Künstlern gemacht . Dies ist eine wirklich lustige Art, diesen Effekt neu zu erstellen. Sehr billig, nur in Photoshop und wir werden es fast identisch aussehen lassen. Ich hoffe, Sie sehen sich die Klasse an und wir sehen uns in einer Sekunde. 2. Übersicht und Textures: Hier ist mein fertiges Beispiel dafür, wie mein Buchdruckdruck tatsächlich aussieht. Ich werde hineinzoomen, damit Sie die Details sehen können. Ich habe hier ein bisschen eine Textur vor sich. Hoffentlich können Sie die Glanzlichter und Schatten in Ordnung auf Ihrem Bildschirm sehen. Die Grundidee ist, dass wir versuchen zu imitieren wie ein echter Buchdruckdruck aussehen würde. Wir haben diese Möglichkeit, diese Textur oder keine Textur zu haben, wenn das nicht etwas ist, an dem Sie interessiert sind. Es gibt es nur ein bisschen ein grobes Aussehen, ein wenig beunruhigt, als ob der Drucker einige Fehler gemacht, was nur eine nette Note ist, die ich finde. Was ich tun werde, ist, dass ich Ihnen zeigen werde, wie Sie diesen Effekt erzeugen können. Es ist wirklich einfach, es dauert nur ein paar Minuten. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie es so einrichten können, dass Sie einfach Kunstwerk austauschen und Photoshop die ganze Arbeit für Sie erledigen können, indem Sie diese Texturen und Effekte auf einmal hinzufügen , indem Sie etwas namens intelligente Filter oder intelligente -Objekte. Erstens, was ich tun möchte, ist nur sicherzustellen, dass Sie wissen, was Buchdruck ist, ich werde Ihnen schnell zeigen, was es ist und dann die Ressourcen, die Sie brauchen, um loszulegen. Wenn wir hier schauen, nur indem Sie einfach in den Buchdruckdrucker in Google tippen, können Sie eine ganze Reihe von Buchdruckern sehen, viele von ihnen sind wirklich alt. Es wurde in der Mitte des 15. Jahrhunderts erfunden. Viele dieser Drucker werden heute noch verwendet, oder solche, die sehr alt sind. Das ist die Grundidee. Das Papier würde hier drin gefüttert werden, und das würde tatsächlich über den Tisch kommen. Hier sind Ihre Blockbuchstaben, die in Metall eingeprägt sind. Manchmal, je nach Design und vielleicht Lantai Linoleum oder etwas anderes. Aber die Idee ist, dass im Grunde die Maschine diese in das Papier stanzt , so dass Sie tatsächlich eine Textur und ein Gefühl bekommen. Ich habe keine Videos, die ich Ihnen in dieser Klasse zeigen kann , weil ich keine von ihnen selbst gefilmt habe, aber ich werde einige Links zu einigen wirklich coolen Videos setzen , die Sie tatsächlich sehen können, dass der Buchdruck läuft auf YouTube und du bekommst eine wirklich gute Idee, wie genau sie funktionieren. Wie Sie sehen können, sobald sie tatsächlich fertig und gedruckt sind, schiebt es das Design in das Papier, was ihm eine schöne wirklich taktile Gefühl gibt, dass, wenn Sie es bekommen, Sie wollen es nur berühren. Sie laufen Ihre Hand über sie und es ist ein wirklich Premium, schöne Qualität Druck. Hier gibt es weitere Beispiele für Kunstdrucke, bei denen Sie je nach Drucker und Einrichtung einen leichten Einzug sehen können, oder Sie sehen einige größere Beispiele von denen, wo Sie wirklich sehen können , Einrückung, weil die Tinte nicht einmal tatsächlich da ist, das ist auch ein ordentlicher Effekt. Hier sind nur einige weitere Effekte von einigen extremen Beispielen und einige nicht. Aber genau so kann man wirklich sehen, dass die Tinte in das Papier geschoben wird und man dieses Gefühl bekommt. Sie können sehen, dass Papier eine schöne Textur hat. Dies sind alles, was man beachten muss, wenn wir unseren Buchdruckeffekt emulieren. Was ich möchte, dass Sie tun, ist klicken Sie auf die Links, die ich Ihnen in der Klasse gegeben habe , um diese Neenah Papiertextur herunterzuladen, und auch diese Rollentextur, wenn Sie wollen dass Ihr fertig entworfen, um diesen verstörten Look zu haben, dass meins hatte. Sobald Sie beide heruntergeladen haben, kommen Sie zurück zu dieser Klasse und wir beginnen. 3. Der Letterpress: Sobald Sie Ihre Texturen heruntergeladen haben, öffnen wir ein neues Dokument. Wir werden die Messung auf Zoll ändern, und ich werde meine 5 mal 7 machen. Das ist nur eine schöne Postkartengröße, die für den Buchdruck wirklich üblich ist, aber Sie können die Größe ändern, wenn Sie möchten. Ich werde die Auflösung 300 machen, nur für den Fall, dass Sie das wirklich drucken wollen. Wieder, wenn Sie auf einer digitalen Presse drucken wollen, sagen Sie einfach, imitieren Sie das Aussehen. Ich werde es in CMYK ändern , weil das am besten ist, wenn Sie tatsächlich ein Produkt drucken. Sie können es als RGB belassen, wenn Sie es nicht drucken möchten. Für diesen Kurs spielt es keine Rolle. Ich gehe weiter und klicke auf „Erstellen“. Nur damit Sie es wissen, ich benutze Adobe Photoshop CC 2017 Wenn die Dinge für Sie etwas anders aussehen, ist das okay. Sie sollten in der Lage sein, zusammen mit der Klasse mit den meisten Versionen in den letzten fünf, sechs, also Jahren folgen . Sie möchten also sicherstellen, dass Sie das Ebenenfenster geöffnet haben. Das ist, wo der Großteil der Klasse stattfinden wird. Also klicken wir hier auf „Fenster“ und stellen sicher, dass neben Ebenen ein Häkchen vorhanden ist. Wenn dies der Fall ist, gehen wir hier nach unten zu diesem Seitensymbol und wir werden darauf klicken. Jetzt werden wir mit der rechten Maustaste dorthin klicken und wir werden es in ein intelligentes Objekt verwandeln. Sobald Sie das getan haben, werden Sie sehen, dass sich das Symbol hier unten ändert. Ich werde nur auf den Layer 1-Namen doppelklicken, und wir werden das in Artwork ändern. Gehen Sie weiter und klicken Sie auf „Enter“. Nun, was ich gerne tun würde, nur um loszulegen, wir werden auf dieses Thumbnail doppelklicken, das uns in diese intelligente Ebene bringen wird, und das ist, wo wir gehen, um unser Kunstwerk zu setzen. Ich habe mein Kunstwerk bereits in Adobe Illustrator vorbereitet, daher wähle ich einfach alles aus und kopiere es. Wenn Sie nicht über Adobe Illustrator verfügen oder sich Ihr Bildmaterial nicht befindet, ist das in Ordnung. Was Sie tun könnten, ist, dass Sie tatsächlich direkt hier eingeben könnten, Sie könnten Ihr Kunstwerk direkt hier in Photoshop erstellen, oder Sie können es aus einer anderen Photoshop-Datei nehmen und es einbringen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie keinen Hintergrund haben, Sie möchten einen transparenten Hintergrund haben. Also werde ich „Enter“ drücken. Ich werde es als intelligentes Objekt belassen, denn dann könnte ich tatsächlich zurück in Illustrator gehen und dieses Kunstwerk bearbeiten. Ich lasse hier unten ein wenig mehr Platz, wo ich eine Editionsnummer und meine Unterschrift setzen möchte. Sobald Sie alles eingerichtet haben und Sie damit zufrieden sind, können wir die Ebene 1 löschen, die wir nicht mehr benötigen, und wir werden auf „Speichern“ klicken. Also gehen wir voran und schließen das vorerst, und wir sind wieder in unserem Hauptdokument. So können Sie in der Miniaturansicht sehen, dass sich Ihre Arbeit jetzt geändert hat und dass das Smart-Objekt nicht da ist. An jedem Punkt können wir darauf doppelklicken, zurück in das Smart-Objekt gehen und das Kunstwerk ändern. Also, jetzt werden wir gehen, um den Effekt zu entwickeln. Es ist ziemlich unkompliziert. Was wir tun möchten, ist, dass wir mit der rechten Maustaste auf unsere Bildungsebene klicken und zu Mischoptionen gehen. Hier möchten Sie sicherstellen, dass alle Ihre Mischoptionen erledigt sind. Stellen Sie sicher, dass, wenn Sie auf diese kleine „Effekte“ klicken und „Alle Effekte anzeigen“ aktiviert ist. Der Haupteffekt, den wir in dieser Klasse erzielen werden, ist der Abschräg- und Prägefilter. Wir gehen weiter und stellen sicher, dass wir ein Häkchen daneben haben und wir werden es auswählen. Von hier aus möchte ich, dass Sie die Schritte befolgen, die ich eingefügt habe, und die Filter und Größen, die ich verwenden werde. Aber Sie müssen sie je nach Ihrem Kunstwerk ändern und je nach Aussehen, das Sie wollen, aber dies sollte ein guter Sprungpunkt sein, um zumindest zu beginnen, und an jedem Punkt können Sie zurückgehen und diese anpassen. Ich schlage nur vor, dass du vorerst mitmachst. Also für den Stil werden wir das tatsächlich in Emboss ändern, die Technik, die wir glatt lassen werden, wir wollen, dass die Tiefe etwa 50 beträgt, wir werden die Richtung einstellen. Ich möchte meine Größe bei etwa 13 halten und ich werde auf Null weichen lassen. Wir werden das globale Licht hier ausschalten, und wir werden das auf 60 und minus 90 ändern. Es ist also toter Mittelpunkt, aber unterhalb des Mittelpunkts. Für Bildschirm, werde ich das auf 15 setzen, und wir werden den Schatten verlassen und schwarz multiplizieren, und wir werden es bei 50 belassen. Das ist also der Haupteffekt, den ich dort haben möchte. Jetzt möchte ich ein wenig Textur darüber hinzufügen, es gibt ein wenig mehr Effekt. Also gehen wir zu Pattern Overlay und wir werden Fine Grain auswählen. Wir können all diese Effekte grundsätzlich überall dort belassen, wo sie sich befinden, außer dass wir wollen, dass die Deckkraft etwas niedriger ist. Also werden wir es auf 23 setzen. Wenn dieses Korn nicht für Sie angezeigt wurde, können Sie einfach auf diesen kleinen Pfeil klicken, gehen Sie zu diesem Zahnradsymbol und wir werden Legacy Patterns laden, Sie können auf „OK“ klicken, und das ist, wo Sie Ihre feine Körnung, zumindest in der neuesten Version von Adobe Photoshop. Sie können auch damit herumspielen und verschiedene Texturen ausprobieren, wenn Sie lieber möchten. Jetzt, wenn wir hier hineinzoomen, werden wir schon sehen, dass unser Effekt ziemlich gut auftaucht. Hier können Sie einige Schatten sehen. Die Highlights sind immer etwas schwieriger auf Ihrem Kunstwerk zu sehen, aber hier ist unser Effekt. Also, wenn wir hier rüber gehen und wir schalten es aus, damit wir den Effekt nicht mehr sehen können, werden Sie den Unterschied der Ebene zu dieser 3D sehen. Diese Textur fügt ein wenig Wäsche hinzu, so dass Sie entscheiden können, ob Sie es haben oder nicht. Aber ich mag es. Es erlaubt dem Papier, auch das Aussehen zu haben. Das ist also die Basis, dass du diesen aufgedruckten Look hast, den du willst. Jetzt ist es an der Zeit, es ein bisschen realistischer aussehen zu lassen. Also werden wir in die erste Textur bringen, die ich dir zum Download gebracht habe, die Neenah Papers Texture ist. Wir gehen voran und kopieren Sie es, indem Sie auf Befehl A oder Steuerelement A auf einem PC, Befehl C oder Steuerelement C und Befehl V klicken, um es oder Steuerelement V auf einem PC einfügen. Sie können es vielleicht nicht allen an dieser Stelle erzählen, aber es gibt tatsächlich eine Menge klanglicher Unterschied. Dieser obere Teil ist sehr hell und dunkler hier unten, was zu Problemen führen wird, wenn wir diese Ebene in einer Minute duplizieren wollen. Was wir also tun wollen, ist es auszuprobieren und sogar das aus. Also werde ich es duplizieren, indem ich auf „Befehl J“ klicke und wir gehen zur ersten Ebene, ich gehe zu Filter, Unschärfe, Durchschnitt. Auf der obersten Ebene, der ersten Kopie, gehen wir zu Filter, unten zu Andere, und wählen Sie High Pass. Dann werden wir das in lineares Licht ändern. Jetzt haben wir den ähnlichen Effekt, aber es ist viel konsistenter. Also werden wir das einfach runterwerfen, etwas mehr wie es war, also sollten ungefähr 60 in diesem Fall gut funktionieren. Dann, was wir tun können, ist Shift zu halten, ich werde auch die zweite Ebene treffen und dann Befehl E, um sie zusammenzustellen. Jetzt, da sie leicht zu manipulieren sind, werden wir das nach unten ziehen, Befehl J zu duplizieren, ich ziehe es einfach nach oben, Befehl J, um wieder zu duplizieren. Sie können sehen, dass es ein ziemlich konsistentes Aussehen ist. An dieser Stelle kann man nicht einmal sagen, wo sie zusammengeführt wurden. Aber wenn Sie verrückt werden wollen, oder Sie können es sehen, können Sie im Grunde jede andere Menge an Werkzeugen verwenden, aber Ihr Stempelwerkzeug und solche Dinge. Also werden wir das nach unten ziehen, und wir werden das unsere Papiertextur nennen. An diesem Punkt brauchen wir unsere Hintergrundebene nicht mehr, also gehen wir voran und löschen diese. Schon haben wir eine wirklich gute Wirkung und Sie können es grundsätzlich bei diesem lassen, wenn Sie wollen. Aber wir werden es einen kleinen Schritt weiter gehen und wir werden eine kleine Textur hinzufügen, die es verwirrt aussehen lässt. 4. Textur hinzufügen: Um das zu tun, was wir eigentlich tun wollen, ist, dass wir dieses Kunstwerk duplizieren wollen. Indem ich das tue, werde ich Command J erneut drücken. Aber wir werden auf diese Effekte eingehen und sie ein wenig ändern. Ich werde diese Musterüberlagerung entfernen und diese Abschrägung und Prägung entfernen, und stattdessen werde ich einen Strich hinzufügen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich der Effekt nur innerhalb des Strichs befindet, so dass der Effekt nicht direkt an den Rand geht. Dies hilft, wirklich nach Hause zu fahren, dass es immer noch in das Papier gedrückt wird, aber es gibt einige Verzerrungen und Fehler. Sie können mit der Größe herumspielen, um was auch immer Sie sich wohl fühlen. Ich überlasse es diesen Sichtungen von sechs innerhalb Mischmodus normal und die Farbe ist schwarz. Sobald Sie glücklich sind, klicken Sie auf OK. Dann wollen wir unsere andere Textur hier unsere gerollte Tinte einbringen. Befehl A, Befehl C, wieder, das ist Control A und Control C auf einem PC, Befehl V zum Einfügen. Nun, was wir tun wollen, ist dies monochromatisch zu machen. Also gehen wir zu Bild, Anpassungen und Entsättigen, die jede Farbe herausnehmen, die vorher darin war. Wenn Sie nun einfach die Wahltaste oder die Alt-Taste gedrückt halten und zwischen dieser Ebene 1 und der Grafik klicken, dann wird eine Ebenenmasse hinzugefügt, die im Wesentlichen editierbar ist. Wenn dies nur eine Ebenenmaske für diesen Effekt wäre, wären wir nicht in der Lage, sie live zu haben, wo wir sie ständig ändern können Deshalb ist das so eingerichtet. Wir werden doppelklicken und wir werden Texture hier drücken und wir werden das einfach eingeben. Jetzt wollen wir beide in eine Gruppe setzen. Also wählen Sie beide Befehl G, um es in eine Gruppe zu setzen, und wir werden diese Texturgruppe nennen. Jetzt brauchen wir nur ein paar Filter. Wie Sie sehen können, verlor ich mein Grün, jetzt ist diese Textur ein wenig zu offensichtlich. Es gibt ein paar kleine Filteränderungen, die wir vornehmen werden. Bei unserem normalen Kunstwerk werden wir das wie gewohnt lassen. Wir werden unsere Textur zu Hartes Licht ändern und Sie können sehen, dass etwas von diesem Ton herausnimmt. Manchmal denke ich in diesem Fall, hellere Farben werden besser funktionieren. Nun, wie Sie sehen können, wenn Sie diesen Filter ein- und ausschalten, ändert er nicht tatsächlich die Farbe, lässt es ziemlich realistisch mit einem hellgrünen darauf. Natürlich, wenn wir zu dieser Texturschicht gehen, können wir auch mit der Deckkraft spielen, um das ein wenig weniger offensichtlich oder ein wenig offensichtlicher zu machen, ich mag es mehr zu haben. Wir können es auch mit unserem Pfeilwerkzeug bewegen und wir können diese Textur dahin setzen, wo Sie sie wollen und wo Sie denken, dass sie am besten aussieht. Wenn wir hier rauszoomen, haben wir ein ziemlich gutes Beispiel dafür, was wir tun wollen. Mein letzter Schliff war, dass ich dachte, es wäre schön, die Editionsnummer handschriftlich zu schreiben und meine Unterschrift in Bleistift zu setzen. Sie müssen das nicht tun, aber ich dachte, es wäre eine nette Note und es machte es einfach so viel realistischer aussehen. Wir können auch diese anderen Schichten schließen. Ich füge es hier ein, ziehe es nach unten, stelle sicher, dass es nicht in deiner Texturgruppe ist, indem nach oben ziehst und wir werden den Mischmodus auf Multiplizieren ändern. Ich habe das Gefühl, dass das etwas zu groß ist, also werden wir es nur ein wenig verkleinern, das ist Befehl T, drücken Sie Enter, setzen Sie die Editionsnummer dort. Ich gehe nur zum Befehl X, um meine Signatur zu löschen , und wir werden sie mit Befehl V hierher verschieben und das auch multiplizieren. Wieder, das ist nur Finessing und Bewegung Dinge herum und wir haben eine ziemlich gut aussehende Wirkung hier. Wir haben es genau so neu erstellt, wie ich es vorher hatte. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie unsere Arbeit leicht ändern und haben den Effekt Auto-Update, Ich werde Ihnen zeigen, dass im nächsten Video. 5. Andere Beispiele: Was ich auch vorangegangen und getan habe, ist, dass ich die Ebenen so geändert habe, dass sie übereinstimmen, was sie sind. Also meine Unterschrift wird natürlich Signatur genannt und die Additionsnummer wird Addition genannt. Abgesehen davon sind wir aufgestellt und bereit zu gehen. Jetzt bin ich hineingegangen, dazwischen und ich habe dieses intelligente Objekt geändert , um viel mehr Optionen zu haben. Ich werde darauf doppelklicken, und das ist, wo wir hier reingehen und wir könnten jedes Design oder jeden Effekt hinzufügen. Ich werde Sie mit einigen Creative Common Bilder verknüpfen, die Sie tatsächlich verwenden können, und ich habe einige hier. Was ich tun werde, ist, dass ich meinen Wildtierspaß verbergen werde. Ich werde an die Spitze gehen, und das ist ein Objekt, das ich von Creative Commons bekommen habe. Ich habe es in mein Klassenprojekt und einen Link dazu eingefügt, damit Sie genau das gleiche Bild erhalten können. Die Art und Weise, wie ich den Hintergrund zu entfernen, ist, indem ich den Farbbereich auswählen, würde ich dieses Kunstwerk auswählen. Sie können mit der Unschärfe spielen, um sicherzustellen, dass es genau das bekommt, was Sie wollen. Invertieren Sie es, klicken Sie auf OK, und dann, was Sie tun würden, ist das gesamte Weiß im Grunde zu löschen , so dass Sie nur ein Farbdesign haben. Ich habe schon vorangegangen und das getan. Alles, was wir tun müssen, ist zu speichern. Sobald es gespeichert, können wir zurück zu unserem Hauptbild gehen und Sie können sehen, dass Artwork Effekt bereits angewendet wird. Wir mussten nichts ändern. Es ist alles schön für uns eingerichtet. Vielleicht möchten Sie in die Textur gehen und damit ein wenig spielen. Aber zum größten Teil ist der Effekt bereits für uns gemacht, also ist es ziemlich genial. Ich werde Ihnen noch ein paar Beispiele zeigen. Wir haben diesen coolen Oktopus. Also gehen wir voran und klicken Sie auf Speichern, und genau so ist unser Krake auf dem Design. Jetzt möchte ich vielleicht meine Unterschrift zusätzlich zur Leichtigkeit loswerden, da ich sie nicht gezeichnet habe. Aber es ist ein wirklich cooler Effekt, der in vielen verschiedenen Sorten verwendet werden kann. Ich habe bereits gezeigt und die meisten davon werden sie in meinen Klassenprojekten sein, anstatt einzeln nach dem anderen zu gehen. Ich zeige Ihnen nur ein Beispiel. Jetzt noch einmal, dies ist nur, um zu betonen, dass Ihre Farben etwas Abstand zwischen ihnen brauchen, etwas Weiß, um sie realistisch aussehen zu lassen. Dieser funktioniert ziemlich gut, weil es viel Gewicht zwischen jeder Farbe gibt. Aber ich werde Ihnen ein Beispiel für ein Beispiel zeigen, das nicht gut funktioniert, nur damit Sie den Unterschied sehen können. Dieser Baseball, den ich entworfen habe, und Sie können sehen, dass alles berührt. Von Weiß über Schwarz bis Grau, alle diese Farben berühren. Wenn ich das speichere, wirst du sofort sehen, dass dieser Effekt nicht sehr gut funktioniert. Es sieht nicht sehr realistisch aus. Die Textur sieht wirklich nicht ganz gut aus. Es hat nicht das Richtige, weil es nur den Effekt auf die äußere Form anwendet. Das ist ein gutes Beispiel dafür, warum Sie Ihre Weißen loswerden müssen und stellen Sie sicher, dass Ihr Kunstwerk tatsächlich eingerichtet und gut für seinen Zweck konzipiert ist. Wenn wir so etwas auf einer anderen Seite hatten, und alles, was ich hier auch getan habe, ist, wenn wir auf diese doppelklicken, um die Mischoptionen zu öffnen, habe ich einigen von ihnen ein Farb-Overlay hinzugefügt, aber das ist eine einfache Änderung. Ich trage Command S nochmal, um zu retten, und da gehst du. Das ist unser fertiges Kunstwerk hier drin. Sie können sehen, dass das viel besser funktioniert, wenn Sie es auf eine oder zwei Farben überlassen. Das ist noch mehr Creative Commons Zeug. Klicken Sie auf Speichern. Dort können Sie sehen, wie der Effekt angewendet wird. Natürlich auch, wenn du es wolltest, könntest du tatsächlich Topographie verwenden , wenn wir nur hier eingegeben haben, kann ich testen, schöne große Buchstaben. Klicken Sie auf Speichern, und da gehst du. Natürlich können Sie entwerfen, wie Sie wollen. Du musst kein Designer sein. Sie können diese Creative Common Bilder verwenden, oder Sie können Ihr eigenes Design hinzufügen, oder Sie können einfach eine Topographie mit normalen Texten eingeben, einige Handschriftzug machen, Sie können tun, was Sie wollen. Ich hoffe, du hast die Klasse genossen und wir werden uns im nächsten Video kurz bedanken und wir sehen uns später. 6. Outro / Abmoderation: Ok. Also vielen Dank, dass Sie die Klasse genommen haben. Ich hoffe, Sie haben es sehr angenehm gefunden. Ich weiß, dass es ein wirklich einfacher Effekt ist, und für einige von euch fortgeschrittenere Benutzer kann es zu einfach sein, aber ich denke, es ist immer noch ein lustiger Effekt, und es wird wirklich nützlich für einige Leute sein, und das Wissen der intelligente Effekte, wie man diese Texturen hinzufügt, könnten nur ein kleiner Schritt sein , den einige von Ihnen vielleicht bereits gekannt haben oder nicht. Also wieder, ich hoffe wirklich, dass Sie die Klasse genossen haben, wenn Sie es getan haben, überprüfen Sie es und geben Sie ihm einen Daumen nach oben. Es hilft wirklich enorm der Klasse, und ich würde auch gerne Ihre Projekte sehen. Natürlich auch, wenn Sie auf mein Profil auf Skillshare klicken, werden Sie in der Lage sein, alle anderen Klassen zu sehen, die ich gemacht habe. Ich habe zu dieser Zeit ziemlich viel getan, das ist mein 16., natürlich, es ist nicht aufgetaucht, weil ich es jetzt schaffe. Aber ja, du siehst es einfach aus. Ich habe viele Kurse zu Illustrator, ein paar auf Photoshop und ein paar in InDesign gemacht. Also versuche ich, all die verschiedenen Adobe-Plattformen zu verwenden und jedem beizubringen, was du willst. Wenn es etwas gibt, von dem du denkst, dass du lernen möchtest, twittere mich einfach oder hol mich auf Instagram raus, es ist @jonbrommet. So können Sie hier meinen Instagram-Account sehen. Wir haben viele coole Illustrationen und Dinge und ich poste ziemlich oft. Es ist auch eine gute Möglichkeit, mit meinen neuen Klassen und nur Techniken auf dem Laufenden zu bleiben. Es ist auch der einfachste Weg, mich zu kontaktieren, weil ich süchtig bin, es zu oft zu benutzen. Also, das ist @johnbrommet. Schließlich, wenn Sie auf meine Website gehen, das ist johnbrommet.com, können Sie meine Arbeit dort überprüfen und wenn Sie auf „Shop“ klicken, wird es Sie zu meinem Etsy-Shop bringen, wo ich viele coole Pins, Patches, Aufkleber, Tassen, im Grunde benennen Sie es, viele wirklich coole Dinge, die Sie vielleicht kaufen möchten. So vielen Dank. Danke, dass du meine Klasse überprüft hast und wir sehen uns nächstes Mal. Vielen Dank. Tschüss.