Belebe deine Buchstaben: kommuniziere visuell mit Worten | Neil Tasker | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Belebe deine Buchstaben: kommuniziere visuell mit Worten

teacher avatar Neil Tasker, Calligraphy and Lettering

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

4 Einheiten (1 Std. 13 Min.)
    • 1. Gestaltung der Buchstabenform

      16:12
    • 2. Vektorisierung

      34:46
    • 3. Fallstudie zu Lettering

      8:20
    • 4. Strukturierungs-Effekte in Illustrator

      13:35
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.964

Teilnehmer:innen

435

Projekte

Über diesen Kurs

Hast du dich je gefragt, wie du einen handgeschriebenen Satz in ein visuell ansprechendes Kunstwerk verwandelst? In diesem Kurs lernst du die Techniken, mit denen handgeschriebene Worte von einem analogen Medium auf ein digitales übertragen werden können.

3b5f0bb5

Lettering ist eine einzigartige Kunstform. Seit unserer Kindheit haben wir eine Vorstellung davon, was es bedeutet, mit Worten zu kommunizieren. Wenn du über diese Vorstellung von Kommunikation hinausgehst und Buchstabenformen analysierst, wirst du feststellen, dass Buchstaben selbst eine Persönlichkeit haben, aussagekräftig sind und den Kommunikationsprozess unterstützen können. In diesem Kurs zeige ich dir, wie du aus handgeschriebenen Worten digitale Kunst machst.

Was du lernen wirst

  • Recherche und Skizzen Entdecke die Ursprünge der Phrase, die du visualisieren möchtest, und entwirf Konzepte, die ihre Bedeutung widerspiegeln.
  • Vektorisieren deiner Skizzen Du verfeinerst deine handgezeichneten Skizzen und digitalisierst sie mithilfe von Vektoren.
  • Hinzufügen letzter Effekte Ich zeige dir, wie du deine Vektoren auf die nächste Stufe bringst: mit fortgeschrittenen Tools, die verzerren, verändern, Textur hinzufügen und 3D-Effekte erzeugen.

Was du machen wirst

Du arbeitest allein sowie mit anderen Kursteilnehmer/innen an deinem Projekt. Wähle einen Satz oder ein Sprichwort, das dich persönlich anspricht, und beginne damit das Lettering. Du wirst Brainstorming durchführen und 1–2 Ideen in die Skizzen-Phase mitnehmen. Basierend auf diesen Skizzen wählst du dein Endkonzept, das per Hand verfeinert oder digital fertiggestellt wird. Du teilst deine finale oder noch nicht ganz fertige vektorisierte Phrase (kann auch handgeschrieben sein) mit deinen Kolleg/innen, um Feedback zu erhalten.

Dieser Kurs ist perfekt für Designer/innen, die ihren Werken einen persönlichen Touch verleihen möchten, aber auch einfach für Buchstaben-Liebhaber/innen, die es ausprobieren möchten.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Neil Tasker

Calligraphy and Lettering

Kursleiter:in

My Name is Neil Tasker, I have been working as a lettering artist and illustrator since 2011. I have worked with clients such as Men's Journal, Fonts.com, St. Martins press, General Motors and have been featured on Communication Arts. The majority of projects I work on professionally are editorial hand lettering and book covers.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Gestaltung der Buchstabenform: Hallo an alle, willkommen in Woche 1. Ich möchte mich nur bedanken, dass Sie sich angeschlossen haben, ich denke, wir haben über 600 Leute, was ziemlich unglaublich ist. In dieser Woche werden wir darüber reden, was Schriftzug ist, wie wir richtige Schriftformen bauen, wie Schriftzug Persönlichkeit hat und mit Recherchen und Arbeiten an unseren Skizzen vorbereitet wird. Lasst uns dran kommen. Was ist Schriftzug? Ich denke, viele Leute haben dieses Missverständnis, dass Schrift und Kalligraphie, Schriftarten und Schriftarten und Typografie alle gleich sind, wenn sie es nicht sind. Das beste Beispiel dafür, dass ich auf Skillshare Facebook-Seite geschaut habe, und ich habe gesehen, dass jemand zu meiner Klasse kommentiert hatte, sagte, ich dachte, dass Sie diese Kalligraphie nennen. Rückblickend besteht der größte Unterschied zwischen Schriftzug und Kalligraphie darin, dass Schriftzug gezeichnet und Kalligraphie geschrieben wird. Ein gutes Beispiel dafür wäre, sagen wir, jemand kam zu Ihnen zu tun 200 Hochzeitseinladungen und sie wollen Sie die Hand Brief diejenigen, das würde viel Zeit in Anspruch nehmen. Sie würden eigentlich wollen, dass ein Kalligraph das tut, weil sie das viel schneller ausschreiben können als jemand, der jeden einzelnen Charakter zeichnet. Betrachten Sie dann den Unterschied zwischen Schriftarten, Schriftarten und Schriftzug, weil ich denke, dass viele Leute denken, diese drei Dinge sind gleich, aber sie sind eigentlich nicht. Schriftzug kann als völlig kundenspezifisch gesehen werden. Zum Beispiel habe ich das nur für diesen Zweck gemacht. Wenn ich die Buchstaben neu anordnen würde, würden sie nicht gut aussehen und es gibt auch keine zusätzlichen Zeichen. Dann würde ein Typ-Designer eine Schriftart für Layout große Mengen von Text erstellen, und Schriftart wäre die eigentliche Software, mit der Sie diese Schriftart verwenden können. Ein wesentlicher Teil des Schriftzugs ist eigentlich die Buchstabenformen selbst und wie lesbar diese Buchstabenformen sind, und sie auch zu einer Komposition, ob sie gut ausbalanciert ist oder nicht. Das, was ich bei vielen beginnenden Buchstaben bemerkte, was sie tun, ist, dass sie nicht aus einem Referenzmaterial zeichnen. Sie fangen gerade damit an, wie sie denken, Briefe sollten aussehen. Ich habe das auch selbst gemacht, und es verleiht dir wirklich auch das Zeichnen unsachgemäßer Briefformen, und mitten in deiner Karriere wirst du am Ende alles neu gelernt haben. Ich denke, ein großartiger Ort, um zu beginnen, ist es, Copperplate Skript zu betrachten, etwas, wo es tatsächlich begonnen hat, und eine Basis daraus zu bauen. Hier ist ein Beispiel für ein Copperplate Skript, nur etwas, das wirklich nackte Knochen ist und man wirklich lernen und daraus bauen kann. Aber zuerst, wenn Sie sich ein Copperplate Skript ansehen, möchten Sie wirklich ein Raster erstellen, wenn Sie zeichnen. Denn so kann alles nicht nur auf der gleichen Grundlinie, sondern auch auf der Neigung bleiben. Ich sehe viele Anfangsbuchstaben in den Phrasen, Wörtern, alle Buchstaben sind nicht auf der gleichen Neigung und das ruiniert die Lesbarkeit dieser Phrase oder jenes Wortes, und auch zu lernen, wo man den Stress jedes Buchstabens anwenden kann. Dies kommt aus dem Schreiben mit einem Kupferstift. Du fängst hier an, und dann würdest du das hier etwas härter drängen. Sie bekommen diese Dicke und lassen sich dann ab, wenn Sie sich umdrehen. Es gibt tatsächlich, hier ist ein Video von jemandem, der Blüten ausschreibt , und Sie können sehen, dass sie schwer anfangen werden, und dann, wenn sie ihre Loslassen abschalten. Dann schauen Sie sich ein anderes Video an. lehre euch nur, wie man alles auf Schrägen und alle Teile des Schreibens von Kupferplatten hält , und ich werde diese in der Diskussion posten, damit ihr sie alle sehen könnt. Nun, da wir über Copperplate gesprochen haben, wollte ich Ihnen ein Beispiel zeigen. Das ist von Doyald Young. Die Idee hier ist, dass er etwas genommen hat, wie ich dir gezeigt habe, dass es nackte Knochen ist, aber er hat kleine Varianz hinzugefügt, um wirklich etwas Einzigartiges zu schaffen. Er wird auch benutzt, es ist schwach, aber man sieht, dass er ein Gitter aufgestellt hat, und es gibt auch schräge Linien entlang. Ich denke, das hält es wirklich auf der gleichen Zeile und es macht es wirklich lesbar, und auch der Abstand zwischen den Buchstaben ist alles gleichmäßig, und das ist etwas, das Übung erfordert, aber das Raster wird Ihnen auch helfen, das beizubehalten. uns ein weiteres Stück von Doyald Young ansehen, können wir sehen, dass die gleichen Konzepte immer noch gelten. Die Grundlinie hätte hier zusammen mit der Schräglinie gezeigt, aber ich glaube, sie sind verloren gegangen, als er diese Skizze umgedreht hat. Aber wenn man es ansieht, ist alles immer noch auf der gleichen Basis und alles hat die gleiche Höhe, alles. Die Breiten sind alle proportional, und auch er hat die Riemen an jedem Buchstaben richtig. Auch schauen, es ist nackte Knochen, aber er hat eine Menge Varianz zu diesem Dekret hinzugefügt, eine wirklich einzigartige Zusammensetzung. Das ist, was viele Briefe tun werden, ist, dass es etwas braucht, das wirklich lesbar ist und dann daraus aufbauen wird. Sie können sehen, viele Briefe werden auch Blüten verwenden, um Komposition auszugleichen, denn ohne diese Blüten, werden Sie vielleicht auf der einen Seite, die andere Seite wäre wirklich schwer im Vergleich zu den anderen, so dass es wirklich schafft eine große Balance. Während wir über Copperplate Skript sprechen, möchte ich auch einen anderen Stil aufzeigen, der Brush Script ist. Das gleiche Konzept gilt außer wir verwenden einen Pinsel dieses Mal, so dass Ihre Stokes, Sie werden ein wenig dicker und Sie können auch viel mehr Dicke variieren, wie ich Ihnen zeigen werde. sich Briefe hier ansieht, muss man immer noch Druck ausüben und diesen Druck abnehmen. Du wirst hier schwer anfangen, und während du nach unten ziehst, wirst du diesen Druck abnehmen, wenn du dich umdrehst und diesen Kontrast kriegst. Wenn Sie sich ein Beispiel im Video direkt hier ansehen, können Sie sehen, dass es fast wie ein Schlag auf den Schwanz jedes Buchstabens ist. Auch hier ist ein weiterer abwechslungsreicher Stil. Es ist lässiger, viel dicker, weniger Varianz. Aber es sieht immer noch richtig gut aus. Jetzt reden wir über Persönlichkeit. Ich denke, wir alle haben Persönlichkeit in Briefformen gesehen, aber vielleicht haben Sie einfach nicht berücksichtigt, weil wir nicht dazu trainiert sind. Aber vielleicht haben Sie sich ein bestimmtes Logo angesehen und Sie haben ein gewisses Gefühl davon bekommen , und Sie wussten wirklich nicht warum, und das hätte wirklich sein können, weil diese Buchstabenformen eine Persönlichkeit haben. Wenn wir uns ein Beispiel auf der Folie ansehen, können wir sehen, dass der männliche Typ eigentlich wirklich mädchenhaft ist, und ich denke, das hilft vielen der Blüten um sie herum im Vergleich zum anderen, was wirklich groß ist, wirklich sperrig und hat auch Textur, und das macht wirklich so etwas wie wirklich maskulin. Ich schaue auf eine andere Folie hier, für die Damen in dieser Klasse, ich bin ziemlich sicher, dass Sie nicht wollen, um eine Valentinstagskarte mit Liebe geschrieben wie diese. Sie würden wahrscheinlich etwas eleganteres bevorzugen, ein bisschen mehr Skript in. Das ist nur die Persönlichkeit dieser Briefformen, und auch das Betrachten von etwas, das mit mehr auf der Illustrationsseite zu tun hat. Während wir Menschen bestimmte Gefühle von Schriftzug auf diese Weise vermitteln können, können wir auch tatsächlich Materialgegenstände nehmen und sie auf den Schriftzug anwenden, zum Beispiel, hier, und es gibt viele Beispiele, aber diese ist nur drei, Varianz von Band und Seil. sich das ansehen, können Sie das vielleicht auf Ihre Phrase anwenden. Für Werkzeuge und Materialien habe ich gerade ein Video von mir gemacht, das Ihnen jeden einzelnen Artikel zeigt. Ich wollte nur über einige der Materialien sprechen, die ich auf der Folie gezeigt hatte , damit ihr sie tatsächlich persönlich sehen könnt. Erstens, das ist der Staedtler Bleihalter. Der Unterschied zwischen einem Bleihalter und einem tatsächlichen Bleistift besteht darin, dass Sie die Leine herausnehmen können, so dass Sie ein separates Stück Blei haben, und dies ist nur ein echter Halter. Wenn Sie es nach unten drücken und sich öffnen, können Sie die Leine dort einsetzen und wo immer Sie wollen. Dann, wenn Sie einen Spitzer bekommen, sagte jemand, es kommt mit einem Spitzer, aber ich mag diesen einen besser, und Sie können einfach stecken Sie es hinein und Sie drehen es und es gibt Ihnen einen feinen Punkt. Als nächstes haben wir den PENTEL Farbpinsel. Das ist es. Es ist eine nachfüllbare Bürste. Es ist schön. Das ist Gegenteil, weil es in Japan hergestellt wird. Das sind die Nachfüllungen. Ich werde es nicht umdrehen, weil es verschütten wird. Das lässt sich einfach schön und einfach anschrauben. Es ist gut für Bürstenarbeit und Bürstenpraxis. Auch die Mac-Pinsel sind wirklich nett. Das sind einige in den USA. Ich mag sie wirklich, schön und weich, und sie verteilen Farbe wirklich gleichmäßig. Wenn Sie gerne malen oder wenn Sie in die Praxis wie Pinsel lernen wollen, sind sie definitiv etwas zu bekommen. Dann die Parallel-Stifte. Das ist der Sechs Millimeter, der Größte. Sie werden parallel genannt, weil es zwei Platten gibt und die Tinte zwischen diesen beiden Platten kommt, um sich zu verbreiten. Diese sind auch nachfüllbar. Wenn Sie hier sehen, wenn Sie das abschrauben, gibt es auch eine Tintenpatrone. Das ist schön. Sie laufen schnell aus, aber ich weiß nicht, es ist es wert. Es gibt vier verschiedene Größen. Es gibt 3,8, 2,4 und 1,5 Millimeter. Sie erhalten viele verschiedene Varianzen. Das ist, was die Patronen kommen, eine Packung wie diese. Das Dot Print Buch, das von Behance stammt. Ich empfehle das sehr. Wie Sie sehen können, ist es wirklich einfach, gerade Linien darauf zu zeichnen, und es ist wirklich Gitter bereit für Sie, also empfehle ich definitiv, eine von diesen zu verwenden. Als Referenzmaterial, Dangerous Curves von Doyald Young. Ein wirklich gutes Buch. Ich habe viele Beispiele in den Folien daraus gezogen. Wie Sie sehen können, gibt es nur viele Beispiele für Beschriftungen. Viele Beispiele für seine Arbeit in Schriftzug da drin. Daraus schöpfe ich die Inspiration. Noch ein Buch. Dies ist mehr nur ein Lesebuch in der Geschichte der Typografie, Just My Type. Es macht es Spaß, darüber zu lesen. Ich bin etwa auf halbem Weg, ich genieße es so weit. Nicht zuletzt Skripte von Louise Fili und Steven Heller. Viele verschiedene Schriftmuster und meist Skripte, aber aus verschiedenen Ländern; Paris, Frankreich, Deutschland, USA. Es ist wirklich während des Goldenen Zeitalters und es gibt viele tolle Sachen in diesem Buch zu sehen. Ich empfehle dieses Buch, weil es auch nicht so viel ist. Der Doyald Young ist $100, also ein bisschen mehr auf der teuren Seite. Forschung und Inspiration. Dies ist in der Regel einer der größten Teile eines Schriftzug-Projekts. Es ist in der Regel das erste, was passiert, noch bevor das Skizzieren beginnt. Normalerweise, wenn Sie mit einem Client arbeiten, werden Sie eine kurze bekommen und sie geben Ihnen normalerweise einige Beispiele für das, was sie suchen , aber oft müssen Sie auch auf eigene Faust schauen und einfach durch vielleicht alte Bücher, die Sie haben. Es gibt auch eine Menge Sachen online. Ich würde Ihnen ein Beispiel für dieses Pinterest-Board geben, das ich liebe, ich denke [unhörbar], und es hat nur eine Seite für Seite mit völlig anderen Beispielen von Schriftzug. Ich schaue mir das nur sehr an und versuche, das Gefühl für ein bestimmtes Stück durch mehrere Beispiele zu bekommen. Ich denke, es ist am besten, eine Menge verschiedener Beispiele zu betrachten, denn dann wirst du nicht ein Stück haben, das genau wie jemand anderes Stück aussieht, oder es hilft dir wirklich, etwas Einzigartiges zu haben und wirklich einen Stil zu bauen. Mit Blick auf ein aktuelles Beispiel aus einem Projekt, an dem ich gearbeitet hatte, kam Art Director zu mir auf der Suche nach einer Kiste Label-Illustration für die Titelseite ihres Magazins. Für meine Recherche und Inspiration sah ich mir so viele Vintage-Etiketten an, wie ich konnte. mich nur von so vielen inspiriert, wie ich konnte und versucht, sie miteinander zu mischen. Das Projekt wurde tatsächlich getötet, weil ich glaube, dass die Verleger die Fotografie lieben und Illustration hassen, aber der Art Director liebte es. Wenn Sie sich das Finale ansehen, können Sie sehen, dass es definitiv von Lebensmittelkisten inspiriert ist und einen sortierten Vintage-Look hat, aber trotzdem ist es nicht genau das gleiche. Ich habe eine kleine Twist drauf gemacht, um es zu meinem eigenen zu machen. Last but not least, lassen Sie uns über Skizzieren sprechen. Jetzt, da ich Ihnen Techniken zum Erstellen wirklich lesbarer Buchstabenformen und auch zum Einrichten von Rastern und zum Erstellenvon Kompositionen gezeigt und auch zum Einrichten von Rastern und zum Erstellen habe, denke ich, dass es eine gute Idee ist, diese auf Ihre Skizzen anzuwenden. Vielleicht fangen einige von euch mit kleinen Thumbnails an, die Arbeit an der Komposition, das ist in Ordnung. Jeder hat ein anderes Skizzieren. Ich erwarte nicht, dass Sie alle perfekte Renderings Ihrer Skizzen haben , die genau wie Ihr Finale aussehen werden, aber ich denke, es ist Best Practice zu versuchen, dorthin zu gelangen , weil es es nicht nur einfacher für sich selbst macht, wenn Sie es digital nehmen, aber wenn Sie es einem Kunden zeigen, können sie wirklich die Vorstellung davon bekommen, wie das Stück aussehen wird. Zum Beispiel, hier ist ein Stück, an dem ich kürzlich gearbeitet habe. Hier ist die Skizze. Ich wollte dem Kunden wirklich zeigen, was er bekommen würde, wenn es vektorisiert wurde. Wenn man sich das Vektoring anschaut, gibt es nicht wirklich einen großen Unterschied in den beiden, und es hat wirklich geholfen. Es wurde wirklich schnell genehmigt, und sie liebten es, und es gab keine Änderungen, die ich denke, weil sie alles vorher sehen konnten. Ich hoffe, dass dieser Vortrag hilfreich und informativ war, indem ich [unhörbare] Schrift und Grundlinien betrachtete und diese in Ihre Skizzen arbeitete, um wirklich lesbare Schriftzüge zu erstellen. Es muss nicht genau dieser Stil sein, aber die gleiche Idee gilt für all den Schriftzug, den Sie gerade machen. Auch wenn man unsere Kompositionen ausbalanciert, Persönlichkeiten zu Stücken hinzufügt, ist es immer etwas, worüber man nachdenken kann. Nächste Woche werde ich darüber reden, Ihre Skizzen zu nehmen, sie in den digitalen Bereich zu verschieben und sie zu faktorieren. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Ich werde das zeigen, und auch, ich werde Bürozeiten machen, was ich nur beantworte Fragen live, also wenn Sie irgendwelche Fragen haben, können Sie sie in den Diskussionsforen posten. Ich erstelle eine Hauptperson, in der Sie sie alle posten können und ich werde diese beantworten. Ich denke auch, dass Sie sie während der eigentlichen Bürozeiten austippen können. Wenn du nicht rechtzeitig hierher kommst, werde ich es trotzdem sehen können, glaube ich. Danke. 2. Vektorisierung: Willkommen zurück in Woche 2. Diese Woche werden wir unsere Skizzen mit dem vektorbasierten Programm Adobe Illustrator in Vektorgrafik umwandeln . Wenn Sie keine Kopie haben, können Sie eine auf Adobe.com für eine kostenlose 30-Tage-Testversion herunterladen. Lasst uns da reingehen. Jetzt, da Adobe läuft, öffnen wir ein neues Dokument. Um dies zu tun, gehen Sie in die Menüleiste, drücken Sie Datei, Neu, und dann wird dieses neue Dokumentfeld angezeigt. Ich werde alle Einstellungen ziemlich Standard halten, lass uns „Okay“ drücken. So sieht Ihr typisches Illustrator-Dokument aus. Das nennt man das Kunstbrett, und daran werden wir arbeiten. Vielleicht fragen Sie sich, warum wir Illustrator im Vergleich zu einem anderen Programm wie Photoshop verwenden. Der Hauptgrund dafür ist, dass Illustrator vektorbasiert ist, es verwendet die Bézier-Kurve, eine mathematische Lösung für zwei Punkte, die einen Pfad erstellen. Es ist nicht auf Pixel angewiesen, es beruht nur darauf, dass konstante Punkte platziert werden und dann den Pfad zwischen diesen. Nachdem wir nun über die Bézier-Kurve gesprochen haben, schauen wir uns an, wie man sie in Illustrator benutzt. Auf der linken Seite, hier ist unsere Symbolleiste, es gibt viele Werkzeuge in Illustrator, aber das, das wir die meiste Zeit verwenden werden, ist das Stift-Werkzeug, das fünfte unten ist. Sie können darauf klicken, oder Sie können auch auf P klicken, um dorthin zu gelangen. Dies ist, was Sie verwenden, um diese Punkte festzulegen, so dass Sie einfach klicken, um einen Punkt nach unten zu legen, und klicken Sie dann auf beliebige Stelle, und Sie werden sehen, dass dieser Pfad entlang dieser beiden Punkte erstellt. hineinzoomen, können Sie feststellen, dass diese Zeile überhaupt nicht pixeliert. Das ist die Schönheit des Vektors. wir uns diesen Vektorpfad genauer ansehen, können wir mehrere Punkte verbinden, um eine Form zu erstellen. Dadurch platzieren Sie nur mehr Punkte um das Objekt, das Sie erstellen möchten. Am Ende, das immer der erste Punkt ist, den Sie erstellt haben, Sie den Mauszeiger über und Sie sehen einen Kreis. Das bedeutet, dass dieser Pfad geschlossen wird, um dieses Objekt zu erstellen . Dort haben wir eine rechteckige Form, ziemlich einfach. Aber eine andere tolle Sache an diesen Pfaden ist, dass Sie Kurven mit ihnen erstellen können. Sie können wirklich um jede Form passen, die Sie sich vorstellen können. Um dies zu tun, klicken Sie wie gewohnt, aber beim zweiten Klick möchten Sie es gedrückt halten und entweder nach oben oder unten ziehen. Dadurch wird ein Ankerpunkt erstellt , der von dort beim Ziehen die gekrümmte Linie erzeugt, die Sie suchen. Wenn Sie loslassen, haben Sie die gekrümmte Linie, und ich nehme die Füllung weg, damit Sie einfach den Strich sehen können. Wenn Sie erneut klicken, wird automatisch davon ausgegangen, dass die nächste Kurve mit der ursprünglichen übereinstimmt. Das ist nicht immer das Größte, aber manchmal klappt es gut. Aber wenn Sie nicht möchten, dass diese zweite Kurve übereinstimmt, müssen Sie nur die Option drücken, Option gedrückt halten und auf den Punkt klicken, an dem Sie die beiden Anker sehen, und das wird die automatische Annahme des nächsten Punktes löschen. Sehen Sie hier, ich kann jede seltsame Kurve erstellen, die ich will. Diese können auch auf die gleiche Weise verbinden, Sie gehen zurück zum ursprünglichen Punkt und Sie sehen, wenn ich klicke, es schließt. Jetzt ist nichts drin, weil ich keinen Füllsatz habe. Aber da gehen wir, also habe ich eine wirklich seltsame Form. Aber das ist die Grundlage dafür, wie Sie Buchstabenformen vektorieren. Denn im Wesentlichen sind Buchstabenformen nur Formen, was wir tun werden, ist, diese Formen mit dem Stift zu verfolgen. Jetzt können wir all dies in den Kontext stellen. Beginnen wir mit der Verfolgung einer Skizze. Ich werde nur einige der Werke deiner Leute als Beispiele verwenden. Ich hoffe, Sie haben nichts dagegen. Ich habe eine Ihrer Skizzen auf meinem Desktop, ich werde es einfach ziehen und ablegen und skalieren. Außerdem gibt es ein paar verschiedene Möglichkeiten, eine Skizze einzubringen. Der einfachste Weg ist, es einfach vom Desktop oder Ordner zu ziehen, in dem Sie es haben. Sie können aber auch zu Datei, Ort, und dann finden Sie es, wo es sich befindet, und platzieren Sie es dort. Ein guter Tipp über Skizzen, wenn Sie einscannen, wird es offensichtlich flach sein, aber wenn Sie ein Foto davon machen, versuchen Sie es so flach wie möglich zu bekommen und nicht in einem seltsamen Winkel, es macht nur das Tracing es viel einfacher. Das erste, was ich gerne mache, wenn ich meine Skizze habe, ist ein anderes Rastersystem um den Schriftzug zu bauen, den ich bereits habe. Am Anfang brauchst du das Lineal oben, ich habe es bereits oben, aber wenn du es nicht siehst, was du wahrscheinlich nicht wirst, weil es nicht so eingestellt ist, gehe zu Ansicht, Lineale, und es wird sagen, statt verstecken Lineale, wird es sagen, zeigen Lineale, und Sie klicken einfach darauf oder Sie können Befehl+R für kurze Taste drücken. Klicken Sie einfach in den Linealbereich und ziehen Sie nach unten. Ich werde nur eine Baseline direkt dort erstellen, und dann die x-Höhe. Nun für die Schrägen, ich glaube nicht, dass es ein Lineal gibt, das schräg geht, aber ich werde einfach die Bézier-Punkte verwenden, um eine schräge Linie zu erstellen. Da gehen wir. Wenn Sie darauf klicken und die Option und Umschalttaste zusammen gedrückt halten, können Sie eine neue Kopie herausziehen und mehrere Kopien erstellen. Es sieht nicht so aus, als wäre die Schräglinie genau richtig, aber das ist kein Problem, ziehen Sie einfach ein Ende ein wenig. Lasst uns vorerst an e arbeiten, für die Show. Jetzt habe ich alles vorbereitet. Jetzt werde ich mein Stiftwerkzeug herausnehmen, indem ich entweder P trage oder einfach nur dorthin gehe und es auswähle. Ich werde ein bisschen heranzoomen. Sie können Befehlstaste und die Vergrößerung für die kurze Taste drücken. Jetzt werde ich nur anfangen, diese Form zu verfolgen. Ich werde zuerst das Äußere machen, weil die es tatsächlich zwei verschiedene Formen haben werden, und ich werde Ihnen zeigen, was ich damit meine. Aber zuerst fangen wir an. Normalerweise fange ich gerne an der Spitze an und arbeite mich einfach um. Ich klicke dann, weil ich es auf Plus, da gehen wir. Dann ist die andere Sache, warum es vorher nicht funktionierte, es ist, weil ich es auf Plus hatte, was ich Ihnen in ein wenig zeigen werde, was das bedeutet, aber Sie drücken einfach die Plus-Taste, um das zu bekommen, und Sie können auch minus zu treffen. Aber um zurück zu kommen, drücken Sie einfach wieder P. Wenn es das X auf sich hat, bedeutet das, dass Sie alle gut gehen können. Ich werde nur anfangen, Punkte zu plotten, den zweiten zu halten, um diese Kurve zu erhalten, und dann wird automatisch die nächste Kurve angenommen. Wie ich schon sagte, manchmal stimmt das nicht mit dem überein, was du hast. Genau richtig, es ist nicht perfekt da drauf, aber es ist in Ordnung, vorerst zu zeigen. Dann werde ich an dieser Stelle abklicken, indem ich Option, wie ich bereits sagte, die Option gedrückt halte und darauf klicke. Dann werde ich nur ein wenig vergrößern, ich werde das Ende hier schaffen. Das ist gut. Ich werde auch wieder abklicken. Ich fange an. Es ist auch eine Menge herumspielen. Ich weiß, dass sich das nicht perfekt verbinden wird, also muss ich das vielleicht ein wenig aufklären und das auf 10 Bit umwandeln. Gut genug für den Moment. Jetzt für diese innere Form, können Sie eine Menge von diesen erstellen, Sie müssen nicht das Stiftwerkzeug für die meisten von ihnen verwenden, weil es sich nur um tatsächliche Ellipsen oder Kreise handelt. Also, wenn Sie hier rüber zum Menü auf der linken Seite gehen, sehen Sie hier eine Box. Es hat normalerweise ein Quadrat darin, aber wenn Sie diese Box gedrückt halten, wird ein Untermenü angezeigt und Sie können von dort wählen. Ich werde das Ellipsenwerkzeug auswählen und wieder hineinzoomen. Ich werde Ellipse erstellen. Nun, es ist nicht im gleichen Winkel wie das. Also, was ich tun werde, ist, wenn du zu der Box gehst, die sie umgibt, wenn du zu einer der Ecken gehst, wird das auftauchen und das bedeutet, dass du es drehen kannst. Du bist ganz unten und bewegst dich und du kannst es bewegen , wie immer du willst. Ich werde es bewegen. Das passt perfekt zum Streifen. Da gehen wir. Jetzt haben wir zwei verschiedene Formen. Ich werde beide klicken und halten Sie Option Shift ist zu ziehen und zu kopieren. Das zeigt euch hier drüben. Was ich meine mit diesen beiden verschiedenen Formen nicht funktionieren ist, wir klicken beide und fügen ihnen eine Füllfarbe hinzu. Wir sehen, dass die innere Form verschwindet. Was wir tun müssen, ist, diese Form durch die andere zu schlagen. Ich werde nur die Füllfarbe in die Hintergrundfarbe ändern. Nun, es mag aussehen, dass es bereits durchgeschlagen ist, aber es ist eigentlich nicht. Ich zeige Ihnen ein Beispiel, indem Sie dort nur einen Hintergrund zeichnen. Wir können sehen, dass es nicht wirklich durchgeschlagen ist. Um es durchzuschlagen, müssen wir den Pfadfinder benutzen , der hier drüben ist, aber es ist vielleicht nicht für Sie, ihn zu finden. Du gehst einfach zu Window und gehst den Pfadfinder hier runter und klickst darauf. Wenn es ein Kontrollkästchen gibt, bedeutet das, dass es aktiviert ist. Was ich jetzt tun werde, ist, beide Formen auszuwählen. Was dieses Werkzeug tun wird, ist, dass es diese Ellipse durch die E-Form schlagen wird. Also gehe ich zum zweiten, was minus vorne ist, was minus vorne ist, und klicke darauf und du wirst sehen. Da gehen wir. Jetzt haben wir einen E, das ist ein Weg. Wenn wir nur Gliederungsansicht gehen, können Sie immer noch sehen, dass, wenn Sie darauf klicken, es auf alle Umrisse klicken. Das ist der erste Weg, wie Sie Ihre Pfade verfolgen indem ich darüber sprach, die Punkte um ihn herum zu schließen. Ein anderes Beispiel, vielleicht ohne das Pfadfinder-Tool verwenden zu müssen, wäre durch das T genau hier. Also, was ich tun werde, ist einfach dieses T wirklich schnell zu verfolgen. Hier ist der Endpunkt, der ursprüngliche Punkt, mit dem ich begonnen habe , der der Endpunkt sein wird. Also werde ich das mit dem Kopf des Kreises darauf klicken. Das schließt das. Wenn wir dann nur eine Füllung hinzufügen, können wir sehen, dass wir eine andere Vektorform direkt dort haben. Das ist der erste Weg, um Buchstaben zu verfolgen. Es ist ziemlich Standard. Aber es gibt zwei andere Möglichkeiten, wenn die Dinge ein wenig knifflig werden, wie die Verwendung von kontrastreichem Material, das von dick bis dünn geht, wo man nur eine Zeile hat. Ich zeige Ihnen, wie das geht. Sehen wir uns nun ein zweites Beispiel für etwas an, das kontrastreicher ist, von dick bis dünn eine Linie reicht. Lassen Sie uns das hineinziehen und dasselbe tun. Einrichten, ich werde es ein wenig nach unten skalieren. Mal sehen, hier. Ich werde es mit den Lineallinien abgleichen. Fast. Da gehen wir. Lassen Sie uns die Grundlinie erstellen, xi sieht aus. Es ändert sich ein bisschen, aber das ist in Ordnung. das ansehen, können wir sehen, dass wir hier eine Linienbreite haben , die in etwas dickeres geht. Dies ist ein bisschen schwieriger Prozess, aber sobald Sie es bekommen, ist es ein bisschen einfacher und es gibt tatsächlich zwei Möglichkeiten, es zu tun. Also werde ich Ihnen so zeigen, dann gibt es für CS 5-Benutzer eine neue Art zu verwenden, und ich werde das auch zeigen. Nun, wir werden auf die gleiche Weise beginnen, indem wir dort klicken, um unseren Weg zu beginnen. Ich verfolge es nur. Ich sagte, ich muss streicheln, ich weiß, deshalb kannst du das nicht sehen. Fangen wir an. Ich werde das hier mit Schlaganfall fortsetzen. Das sind X3. Wieder gibt es viel zu spielen, um alles genau zu bekommen. Also kann ich diesen Kreis hinzufügen. Für den Moment werde ich das einfach dort hinlegen. Also gehe ich zurück nach unten und mache jetzt die andere Seite. Ich gehe gerade nach oben. Hier ist der knifflige Teil. Du könntest weitermachen, wie ich dir die erste Methode gezeigt habe. Tut mir leid, ich bin so weit hereingezoomt. Es ist schwer zu bekommen. Sie könnten so herumlaufen, aber was Sie bemerken werden, ist, dass es schlampig und uneben aussehen wird, weil es schwer ist, den gleichen Weg zweimal zu folgen, wenn es so dünn ist. Was ich Ihnen zeigen werde, ist, den Punkt zu nehmen und es einfach genau dahin zu bringen, wo sie sich treffen sollen. Wenn Sie hier auf die Zeile klicken, wird sie nicht verbunden, weil ein Illustrator eine seltsame Sache macht, bei nur alles, was sich auf der gleichen Zeile befindet, nicht dazwischen klickt. Es lässt Sie keine weitere Zeile dort hinzufügen. Also klicke ich gerne direkt außerhalb des Punktes. Genau hier ist alles in Ordnung. Jetzt kann ich Ihnen auch zeigen, was ich mit dem Plus-Tool meine, über das ich vorher gesprochen habe. Wenn Sie hier Plus drücken, können Sie ein Plus und einen Stift erhalten, und Sie können Punkte innerhalb der Linie hinzufügen. Eine gute Sache dafür ist, ich diesen Punkt hier nicht will. Also werde ich es löschen, damit es endet, wo ich den letzten Pluspunkt gesetzt habe. Ich werde nur das ziehen, um mit dieser ursprünglichen Linie zu treffen, ich werde versuchen, es so gut wie möglich zu mischen. Das ist gut genug für jetzt. Je mehr Zeit Sie mit dem Reiniger verbringen, werden Sie das Aussehen bekommen, aber nur für ein Beispiel. Ich ziehe das hier rüber. Das ist der Grund, warum es schwierig ist. Es wird das jetzt löschen. Deshalb ist es schwierig, denn jetzt sieht es so aus, als hätten wir einen Weg, aber er ist nicht geschlossen. Also, wenn ich es zu einer Füllung ändere, ist das da ziemlich hässlich. Was wir also tun müssen, ist ein paar Dinge mit dem Pfadfinder-Tool und erweitern es. Ich weiß nicht, ob es andere Methoden gibt, um dies zu tun, aber so habe ich herausgefunden, wie es geht. Ich denke, viele andere Schriftting-Künstler machen das Gleiche. Also werde ich es auswählen und ich werde zum Objekt gehen, erweitern und füllen Sie den Strich hier. Ich wähle es aus und du drückst einfach OK. Was dies tut, ist, dass es diesen Strich so erweitert, dass er nur eine Füllfarbe ist. Nun, was ich tun möchte, ist, dass ich diesen Leerraum löschen möchte, der dazwischen liegt. Außerdem bringe ich es einfach zurück. Um dort zu klicken, können Sie dies nicht mit dem regulären Auswahlwerkzeug tun. Sie müssen auf die weiße Füllung eins gehen, die das direkte Auswahlwerkzeug ist, kurze Taste dafür ist A. Dies können Sie hinein und klicken Sie auf diese Punkte. Ich muss die ganze Expansion wieder machen. Da gehen wir. Jetzt haben wir eine Form, die von einer dünnen Linie zu dick geht. Es ist nicht perfekt da. Das könnte etwas abgerundeter sein, aber nur zum Beispiel. Ich mache noch einen. Mal sehen, hier. Machen wir das S. Wieder, ich werde es in Schlaganfall ändern. Ich werde dort klicken. Ich werde nur anfangen, eine Seite zu verfolgen. Ich werde dort „Enter“ drücken. Schließen Sie das, schließen Sie es nicht, sondern stoppen Sie es, damit es nicht weitergeht. Dann werde ich wieder hier anfangen. Eigentlich, dieses Mal, wenn ich es einfach abklicke, kann ich in der Linie beginnen. Also werde ich gleich dort anfangen. Im Gegensatz zu vorher, weil ich die gleiche Zeile benutzte, ließ es mich nicht mehr Zeilen erstellen. Aber dieses Mal wird es, weil ich nicht auf dieser ursprünglichen Zeile ausgewählt, wenn das Sinn macht. Ich werde noch einmal versuchen, es so gut wie möglich zu mischen. Da gehen wir. Ich wähle das aus. Ziehen Sie es raus. Also wieder, wir haben unsere beiden Linien, die sich treffen. Aber wenn wir eine Füllfarbe hinzufügen, dieses wirklich seltsame Zeug. Alles, was wir tun müssen, ist zum Objekt zu gehen, zu erweitern, drücken Sie „Okay“, füllen Sie den ausgewählten Strich aus. Drücken Sie das Werkzeug zur direkten Auswahl der Gitarre. Dann geh in das Innere. Eigentlich funktioniert es diesmal nicht, weil es manchmal einen weiteren Schritt gibt. Ich weiß nicht, warum es das nicht mit diesem gemacht hat. Aber normalerweise musst du das tun. Also bin ich froh, dass dies mit zwei separaten Linien kam, denke ich, weil diese eine alles eine verbundene Leitung war. Weil das hier verbunden ist, aber das sind zwei getrennte Linien. Es wird nicht wollen, dass Sie die inneren Punkte löschen, weil einer, es ist nur ein Teil dieser Linie. Sie müssen sie also zusammenführen. zu tun, wählen Sie einfach beides aus. Geh über den Pathfinder. Dieser erste, wird es sagen, vereinigen. Klicken Sie darauf. Das wird beide Linien miteinander vereinen. Dann kann ich einfach das Zentrum wieder löschen. Dort haben wir eine andere Form. Das ist also die Grundlage für die zweite Methode. Jetzt werde ich Ihnen die dritte Methode zeigen. Jetzt für die letzte und dritte Methode ist es ähnlich wie die zweite, wenn Sie es mit Dingen verwenden, die kontrastreich sind. Geht von dick zu dünn eine Linie. Also werde ich nur ein anderes Beispiel einbringen. Diesmal meine Arbeit. In Ordnung, lass es mich wieder einrichten. Eigentlich ist das nicht auf der richtigen Linie. Alles klar, wenn wir uns das ansehen, können wir sehen, dass für das h in das t geht, das sich in der einen Zeile an bestimmten Bereichen bildet, auch in der e, i, a, h, im Grunde alles. Die fähigste Methode dafür ist also die Verwendung des Breitenwerkzeugs. Aber wenn Sie CS 5 nicht haben, können Sie dies nicht tun. Es wurde auf CS 5 hinzugefügt. Also weiß ich, dass das ein Mist ist, wenn Sie CS 3 oder CS 4 verwenden. Aber Sie können immer die Methode verwenden, die ich Ihnen zuvor gezeigt habe, die ziemlich gleich funktioniert. Es braucht nur ein bisschen mehr Zeit, könnte man sagen. Obwohl das Breitenwerkzeug auch Praxis nimmt. Aber fangen wir an. Sagen wir also für die H-Form. Was ich tun will, ist von Anfang an, wieder, ich muss einen Schlaganfall hinzufügen. ihre wir gehen. Also könnte ich dieses Mal durch die Mitte des Buchstabenformulars gehen anstelle der Außenseiten, weil ich Ihnen zeigen werde, was ich mit dem Breitenwerkzeug tun werde. Ich werde durch die Mitte gehen. Lassen Sie mich das als Nächstes versuchen. Ich werde es gleich dort behalten. Also, jetzt habe ich diese eine Zeile. Aber um Striche hinzuzufügen oder um ihm eine Breite hinzuzufügen, werde ich das Breitenwerkzeug verwenden. Um zum Breitenwerkzeug zu gelangen, haben Sie zuerst den Stift. Eigentlich glaube ich nicht mal, dass du den Stift brauchst. Du musst einfach W. Ja, du brauchst das Stift-Werkzeug nicht. Du kannst alles offen haben. Aber du hast gerade Shift W. Auch hier drüben sieht es so aus. Auf der Symbolleiste befindet sich das Werkzeug Breite. Also, was das tut, ist es fügt hinzu, wenn Sie in die Linie klicken, werden Sie wie ein kleiner Punkt in der Mitte sehen. Sie können diese überall setzen, aber Sie klicken und halten und Sie können erstellen Breite ziehen. Wenn ich das hier mache, kann man sehen, dass es nicht gut aussieht weil es die ganze Linie nimmt und sich auf alles wendet. Also, um zu dem zu kommen, warum ich euch in der ersten Vorlesung gezeigt habe, wo Druck auf eure Zeichnungen ausüben könnt, hilft das hier sehr viel. Sie werden also klicken und Punkte an die Stelle hinzufügen, an der der Druck beginnt. Ich doppelklicke nur und drücke einfach „Okay“ und es fügt Punkte hinzu. Also habe ich zwei Punkte hinzugefügt. Einer da und einer hier. Hier würde der Druck abgenommen, um in diesen einen Schlag zu gehen. Also jetzt, wenn ich in der Mitte von hier klicke und die Breite herausziehe, können Sie sehen, dass beginnt, die H-Form ähneln. Auch dies erfordert eine Menge Spiel herum, um es zu passen. Ich werde auch einen weiteren Punkt hier hinzufügen. Wenn Sie die Option gedrückt halten, können Sie nur eine Seite steuern. Es zieht normalerweise beide Seiten. So kann die Option eine Seite steuern. Es geht nur darum, Punkte hinzuzufügen und jede Seite auszugleichen , um es richtig zu machen. Das ist ein bisschen zu viel. Es ist nicht perfekt. Aber lass es mich rausziehen und es dir zeigen. Da ist der erste Teil. Eine Menge Schriftzug braucht nur viel zu spielen, um alles genau richtig zu bekommen. Hoffen wir, dass das keine halbe Stunde dauert. Ich werde weitermachen. Lass uns jetzt das H machen. Wieder zeichne ich in der Mitte, wo es dick ist. Sehen Sie, hier wird der nächste Schritt nicht korrekt angenommen. Das habe ich falsch gesagt. Ich werde diesen Punkt abklicken, und ich werde umarbeiten. Dort ist es wieder, klicken Sie es aus, zoomen Sie hinein. Eine andere Sache zu versuchen und zu verwenden, ist die geringste Anzahl von Punkten wie möglich. Je mehr Punkte Sie haben, wird es frustrierender mit einer der drei Methoden. Dies erfordert nur eine Menge Übung zu lernen, wie man diese Kurven schön umgehen kann, weil Sie das weiter ziehen möchten. Wieder werde ich Shift+W drücken oder hier rüber gehen, um das Breitenwerkzeug zu erhalten. Ich muss damit beginnen, meine Punkte zu platzieren, ich werde einen hier oben und dann werde ich einen hier platzieren. Ich werde einen hier platzieren. Wieder, ich platziere es dort, wo mit einem Kupferstift, würden Sie anfangen, den Stress zu setzen. Auf diese Weise, wenn ich es ziehe, wird es nur Dicke hinzufügen, wo sich diese Spannungsbereiche befinden. Fangen wir hier an. Wir fangen an, genau da zu ziehen. Es sieht ziemlich gut aus. Unten wird es immer verjüngt, so dass Sie einfach zum unteren Teil gehen und das herausziehen können. Dann werde ich gleich hier gehen und diesen Endpunkt auch dort erweitern. Probieren wir das aus, damit ich es dir zeigen kann. Eigentlich kann ich es auch besser sehen, dass es überhaupt nicht perfekt ist. Sie können diese Punkte auch entlang verschieben , indem Sie sie durch ziehen. Nehmen wir das hier runter. Diese Kurve ist nicht richtig. Das ist jetzt wirklich chaotisch. Aber um die Idee zu vermitteln, verwenden Sie das Breitenwerkzeug, und so werde ich ein weiteres Beispiel zeigen. Machen wir einen dritten mit einem zweiten Buchstaben, aber ein drittes Mal mit Beispiel. Wieder mache ich das Innere. Wiederum, Befehl+W, gehen, um die Punkte hinzuzufügen. Genau da, füge da hinzu, genau da und genau da. Dann werde ich anfangen, von der Mitte zu ziehen. Diese Verjüngung ist zu schnell, also füge ich einen weiteren Punkt hinzu. Da gehen wir. Lassen Sie uns versuchen, das zu bekommen. Sogar ein bisschen wissen. Wir gehen auch hier. Alles klar, ziehen wir das raus. Da gehen wir. Wir können wieder sehen, dass es nicht perfekt ist. Einige davon hat mit den tatsächlichen Linien zu tun, die ich mache, also können Sie einfach mit dem Direktauswahlwerkzeug zurückgehen, aus dem Breitenwerkzeug heraus und die Linien bewegen, um sie korrekter zu machen. Es ist nicht perfekt, aber nur um dir zu zeigen, ob ich es noch habe. Los geht's. So würde es mit der Zeit aussehen, die mit den Briefen verbracht wurde. Ich werde Befehl+Umschalttaste drücken, damit ich Ihnen das Gleiche zeigen kann. Ich habe den Punkt eingerichtet. Sie können sehen, dass ich gerade durchgehe und das hilft nur mit diesem Wissen, wie der Stress auf Kupferplatte funktioniert, so dass Sie wissen, wo Sie diese Punkte hinzufügen und wo es um jeden Bereich dünn und verdicken wird . Das ist die dritte Methode, die jetzt ziemlich populär zu sein scheint. Ich weiß, dass viele Leute immer noch die zweite Methode verwenden, nur weil Sie viel mehr herumspielen müssen, um alles zu bekommen, was auch jetzt mit der dritten Methode, und sie mögen die mehr Konsistenz mit der zweiten Methode, die Sie bekommen. Aber ich denke, das ist viel konsistenter, denn sobald Sie viel damit üben, können Sie wirklich konsistent werden und ich denke, es ist auch ein bisschen schneller, weil Sie nicht alles erweitern müssen, und dann die Pathfinder vereinen Werkzeug, wie wir es im zweiten getan haben. Ich hoffe, das hilft, und wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. 3. Fallstudie zu Lettering: Wiedersehen, tschüss. Richtig? Ok. Ja. Ok. Nein. Ok. Ok. Nein. 4. Strukturierungs-Effekte in Illustrator: Ich werde nur ein schnelles Video über Effekte machen, weil einige von euch das sehen wollen. Beginnen wir mit dem ersten Effekt, die Kanten aufrauen wird, damit sie so aussieht, als ob es gedruckt wurde. Das ist etwas, das nur wirklich sauber aussehende Vektor ist. Ich werde das nur duplizieren. Jetzt, um diesen groben Look zu erhalten, müssen Sie zu Wirkung gehen, dann die Verzerrung transformieren, dann aufrauen. Ich verwende gerne absolut, und glatt, normalerweise nehmen Sie die Größe auf 0,1 Zoll, Detail A. Nun, Sie sehen, es sieht nicht so gut aus. Lasst uns das rückgängig machen. Es geht um die Größe des Kunstwerks. Normalerweise müssen Sie es wirklich groß skalieren. Ich weiß nicht warum, aber so ist es. Aber ich möchte Ihnen zeigen, dass ich das tun würde. Skalieren Sie zuerst groß, und dann wieder von dort aus können Sie den gleichen Effekt erzielen, und Sie werden feststellen, dass Sie Ecken haben. In einigen Räumen wie hier ist es rau und das Runden, wodurch es ein wenig herauskommt, aber Sie können diesen Punkt einfach ziehen. Ziemlich einfach. Aber es fügt dem Kunstwerk einen schönen gedruckten Look hinzu. Der nächste Effekt ist 3D. Ich werde das nochmal duplizieren. Dann möchten Sie zu XML gehen oder diese kopieren und dann oben einfügen. Sie setzen Befehl C zu kopieren und Befehl aus, um es oben einfügen. Ich werde die Farbe ändern, damit Sie es sagen können. Um die 3D zu erhalten, möchten Sie zu einer Tatsache gehen. Gehen Sie wieder 3D und extrudieren und abschrägen. Dann oben in den Einstellungen genau hier, wirst du normalerweise immer eins zu eins haben. Manchmal machst du sie negativ. Dann wird dieser dritte immer Null sein. Dann gehen Sie zu Extrudieren Tiefe. Es spielt herum und sehen, wie viel Sie wollen. Sobald Sie die Vorschau gedrückt haben, werden Sie sehen, dass es so viel sein wird. Schlag in Ordnung. Aber jetzt ist es wie ein seltsamer Weg. Was ich normalerweise mache, ist zum Objekt zu gehen, das Aussehen zu erweitern, um alles zu einem zu bekommen, und dann die verschiedenen Schattierungen als auch zu sehen. Nur um alles gleich zu machen, gehe ich zum Pfadfinder und traf diesen ersten, vereint ist, was alles nur eins macht. Klicken Sie dann darauf, senden Sie es nach hinten, und dann müssen Sie es hinter sich ziehen. Sie halten auch die Umschalttaste gedrückt, wird es um den gleichen Winkel ziehen. Dort haben Sie einen 3D-Look. Es ist ein Chaos, genau da oben. Manchmal müssen Sie nur die Punkte löschen und dann die neuen verbinden. Sieh dir das an. Dann die weitere Arbeit damit, die Leute wollen wissen, wie man Zeilen einfügt. Was ich mache, ist ein Linienmuster mit dem Stiftwerkzeug zu erstellen und dann die Linien quer zu duplizieren. Ich habe zumindest den besten Weg für mich gefunden. Sie haben vielleicht einen anderen Weg, aber ich werde diese Extrude wieder duplizieren, die ich hatte. Es gibt zwei Kopien, und dann nehme ich das, kopiere es. Klicken Sie erneut auf diese duplizierte Extrude. Dann oben auf der rechten Seite hier, sehen Sie Transparenz. Wenn Sie auf diesen klicken möchten, ist es wie zwei überlappende Kreise. Sie haben hier ein Rechteck, das Ihnen unsere Arbeit zeigt. Doppelklicken Sie im offenen Raum darauf, und damit wird eine Maske erstellt. Dann werde ich meine Zeilen in diese Maske kopieren und Invert-Maske drücken. Ich kann es auch drehen, um den Winkel der Extrude zu entsprechen. Um aus dieser Maske herauszukommen, siehst du eine Blackbox, das heißt die Maske, die da rauskommt. Klicken Sie einfach zurück auf das Kunstwerk. Du siehst momentan nichts, weil es die gleiche Farbe hat. Ich werde nur auf eine andere Farbe klicken. Es sieht wackelig aus, nur weil sie so weit auseinander sind, aber das ist die Grundlage, Linien in die Abschrägung zu setzen. Sie können sie näher zusammenbringen, was ich normalerweise mache, aber sie würden nur erfordern, dieses Muster größer zu machen. Das ist der zweite Teil beim Erstellen von Linien in Ihrem 3D. Dann möchte ich das dritte, was ich zeigen möchte, ist, dass Leute nach der Anwendung von Textur fragen. Ich mache das in Photoshop. Eigentlich benutze ich gerne Pinsel sehr. Wenn Sie zu Dribbble gehen und Liam McKay durchsuchen, werden Sie feststellen, dass er drei oder vier Pinselsätze hat. Sie werden Funktion genannt. Ich weiß nicht, ob du jemals in Drumbeln warst. Wenn Sie nur auf seine Seite gehen, Sie nur tippen und dribble.com/liammckay. Hier ist Satz Nummer vier. Wenn Sie älter werden, ist drei, und dann gibt es zwei und eins. Aber jedenfalls, klicken Sie auf diese, und dann sehen Sie einen Download-Link, und Sie laden ihn einfach herunter. Es wird dir den Pinsel geben. Was ich gerne tun möchte, ist zuerst eine Maske zu erstellen, die hier unten in der rechten Ecke ist. Da siehst du die Maske. Die meisten dieser Techniken sind auch fortgeschritten, so dass sie ein wenig zu lernen brauchen. Möglicherweise müssen Sie Tutorials zu jeder einzelnen Sache finden , um zu lernen, wie Sie das Programm zuerst verwenden. Aber wie auch immer, wenn Sie hier unten klicken, wird es eine Maske hinzufügen, Sie können es direkt dort sehen. Jetzt, da ich die Maske habe, werde ich auf B für Pinsel klicken. Wenn du dann hier auf deine Pinselpalette klickst, siehst du eine ganze Reihe von Pinseln. Die hier oben sind die üblichen, aber Liams sind hier unten. Es ist nur eine ganze Reihe von verschiedenen Texturen. Klicken Sie zum Beispiel einfach auf diesen. Was Maskierung tut, ist, dass es versteckt, wo Sie mit Schwarz putzen. Weiß bedeutet, es bringt es zurück. Das ist zerstörungsfrei, was bedeutet, dass Sie es immer ändern können. Während, wenn Sie nur löschen, würde es sich nicht ändern, oder es wäre dauerhaft. Sie können das sehen, indem Sie mit dem Schwarz und der Maske putzen und einen strukturierten Look geben. Ich spiele mit einer ganzen Reihe verschiedener Pinsel herum. Sie bekommen gewisse Effekte. Dann, wie ich schon sagte, wenn Sie zu Weiß wechseln, wird es die Textur wegnehmen. Das ist ziemlich genau das, was ich mit der Texturierung mache. Eine andere Sache ist das Scannen in der Textur, die auch ziemlich beliebt ist. Es dauert eine Sekunde, um zu laden. Los geht's. Das ist von einem Scan. Ich habe gerade das Kunstwerk gescannt und dann die Art und Weise darin gelöscht, was Tutorials ist, um Ihnen beizubringen, wie man das auch macht. Aber fair ist einfach. Sie können diese Texturen auch finden, indem Sie das Formular suchen. Indem Sie dies setzen, ist es im Grunde das gleiche wie der Pinsel, aber manchmal kann man einzigartiger und kontrollierter werden. Sie können einfach eine Coverfarbüberlagerung hinzufügen, nur um zu sehen, was es tun würde. Es gibt auch eine Technik, da das wie sagen wir, ich hatte einen farbigen Hintergrund, denn wenn ich dieses weiße Overlay mache, wird es nicht mit dem Hintergrund übereinstimmen. Dieser Weg ist destruktiv, was bedeutet, dass er dauerhaft ist, wenn man es tut. Aber zuerst müssen Sie mit der rechten Maustaste darauf und Layer Rastern drücken. Dann von dort aus drücken Sie Befehl, klicken Sie auf diese Ihre Texturebene geglättet dort drüben. Klicken Sie dann mit dem Befehl auf das Bildmaterial und klicken Sie dann auf die Textur, um die Textur hervorzuheben. Dann drücken Sie einfach Löschen, was es durchschlägt. Dann haben Sie nur die Textur in Ihrem Kunstwerk. Das ist ziemlich nützlich, wenn Sie verschiedene Hintergrundfarben haben und Sie nicht länger auf Overlay stoßen möchten und die Farbe und Textur ändern möchten, die dem Hintergrund entsprechen. Lass uns noch eine Sache machen. Hier ist eine weitere Probe, etwas zu tun. Ich habe diese Textur gerade offline. Lassen Sie uns den Hintergrundvektor weiß ändern. Eine andere Sache, die ich gerne mache, ist nur die Mischmodi zu verwenden. Dies kann Ihnen auch coole Dinge geben. Manchmal ist man eine grobe sehen und würde es aussehen. Ich werde es rasterisieren, damit ich es schwarz und weiß machen kann. Ich werde zu einem Level gehen, nur durch die Änderung der Ebenen in der Grafik auf dem Foto von welcher Textur Sie in bringen Sie können es rauer aussehen. Sie drücken Befehl L, um die Ebenen zu erhalten, oder Sie können auch bis zu Bildanpassungen Ebenen gehen. Kurven funktionieren so ziemlich die gleichen wie auch leichte Unterschiede, aber Sie können das auch verwenden. Es ist nur herumzulaufen war eine Menge von diesem Scan-Zeug, und sie zusammen zu mischen, um einzigartige Texturen zu erhalten. Das ist ziemlich viel für Effekte, ich hoffe, das hilft.