Beginner Masterclass | Henry Olsen | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

74 Einheiten (4 Std. 53 Min.)
    • 1. Rock Masterclass skillshare

      5:39
    • 2. Willkommen!

      3:28
    • 3. Erste Schritte

      4:46
    • 4. 1 Guitar

      3:51
    • 5. 2 Guitar

      9:58
    • 6. So bekommt man einen guten Rockton

      5:20
    • 7. 1 Dein erstes Riff

      7:31
    • 8. 2 Einführung in Tabs

      3:56
    • 9. 3 Komm nach dir

      2:50
    • 10. 4 Einführung in das finale „powerchords“

      7:28
    • 11. 5 Erstes powerchord zusammen mit Schlagzeug

      4:53
    • 12. 6 Powerchords G bis F 90BPM

      4:46
    • 13. 7 DDD DU 110 BPM

      2:39
    • 14. 8 Powerchords 3 10 8 95 BPM

      5:53
    • 15. 9 Powerchords 3 10 8 110 BPM

      3:27
    • 16. 10 Einführung in die fünfte string

      5:05
    • 17. 11 Sechste bis fünfte string

      3:03
    • 18. 12 Palm

      7:21
    • 19. 13 Power-Akkorde

      10:42
    • 20. Tiefere TABS

      11:56
    • 21. 7 Nation armee

      3:23
    • 22. Weiße Streifen PA

      3:01
    • 23. Weiße Streifen 100 BPM

      3:02
    • 24. Zurück in b-Kurs

      7:54
    • 25. Zurück in schwarz PA

      3:32
    • 26. Cocain

      5:10
    • 27. Cocain PA 90 BPM

      3:01
    • 28. Cocain PA 100 BPM

      3:25
    • 29. Auge des Tigers

      3:33
    • 30. Tiger langsam

      3:29
    • 31. Tiger schnell

      3:40
    • 32. Lektion mit Fliegen weg

      7:18
    • 33. Fliegen Sie langsam

      3:13
    • 34. Fliegen Sie schnell

      3:24
    • 35. Highway to Hell

      3:39
    • 36. AC langsam

      3:23
    • 37. AC schnell

      3:12
    • 38. Geruch wie teen

      2:42
    • 39. Geruch wie Teenager langsam

      3:04
    • 40. Geruch wie Teenager schnell

      3:25
    • 41. Wenn ich im Arround Kurs komme

      5:08
    • 42. Greenday PA 90BPM no PM

      4:35
    • 43. Greenday PA 100BPM no PM

      3:36
    • 44. Greenday PA 90BPM mit PM

      3:40
    • 45. Greenday PA 100BPM mit PM

      3:31
    • 46. Ganze Lotta Liebe

      3:08
    • 47. Ganz langsam

      2:34
    • 48. Ganz schnell

      2:16
    • 49. ZZ Top

      2:19
    • 50. ZZ top langsam

      2:38
    • 51. ZZ top schnell

      2:12
    • 52. Lick 1 Lektion

      2:53
    • 53. Lick 1 PA

      2:35
    • 54. Lick 2 Lektion

      3:33
    • 55. Lick 2 Playalong

      2:55
    • 56. Lick 3 Lektion

      2:16
    • 57. Lick 3 PA

      2:42
    • 58. Lick 4 Lektion

      3:17
    • 59. Lick 4 PA

      3:16
    • 60. Lick 5 Lektion

      2:07
    • 61. Lick 5 PA

      2:36
    • 62. Lick 6 Lektion

      2:56
    • 63. Lick 6 PA

      2:40
    • 64. Lick 7 Lektion

      2:37
    • 65. Lick 7 PA

      2:48
    • 66. Lick 8 Lektion

      2:47
    • 67. Lick 8 PA

      2:29
    • 68. Lick 9

      2:22
    • 69. Lick 9 PA

      2:54
    • 70. Lick 10 Lektion

      3:03
    • 71. Lick 10 PA

      3:02
    • 72. Übungsroutine intro

      0:56
    • 73. So machen Sie die besten Übungen

      8:33
    • 74. Schlussbemerkung

      1:12
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

5.932

Teilnehmer:innen

1

Projekte

Über diesen Kurs

Hallo, und willkommen bei „Ultimate Beginner Rock Gitarre Masterclass“!!

Bist du es satt, YouTube nur zu durchlaufen, um eine Reihe von nicht verbundenen Videos zu finden?

Oder du siehst dir den Kurs an, aber KEINE TABS sind enthalten, damit du nicht weisst, wie du das gelernte implementiert?

Vielleicht bist du nur auf der Suche nach einem Schritt-für-Schritt-Programm, dem du folgen kannst, anstatt alles auf eigene Faust zu machen…

Wenn das wie du klingt, dann bist du hier genau richtig!!!

In diesem Kurs nehme ich dich an der Hand und legte einen step-by-step auf, also folge den einfachen Lektionen und erledige ihn in deinem Tempo.

Wir lernen alle Techniken und wie man sie in einer sehr strukturierten Weise umsetzt.

Ich füge auch drum ein, herunterladbare Tabs, video in 2 Geschwindigkeiten und wenn du jemals Fragen hast, bin ich persönlich hier, um sie zu beantworten!

Nachdem du diesen Kurs besucht hast…






• Spielen Sie wirklich Spaß Riffs Everyone Love • Verstehen und Implementieren Sie makellose Technik • Lesen Sie Tabs mit Leichtigkeit • Master the Gitarre Fretboard • Verfassen und Implementieren Sie Grundlegende Musiktheorie
• Lernen Sie spielen mit Unterstützung von Tracks • Lernen Sie Improvisation
• Verstehen und Implementieren Sie die "Penatonic Skala“
• Freunde

Und Familie wird überrascht
• Lerne Übungen, die deine Chord und Strumming schärfen• Du wirst einen Quantensprung machen, indem du Feedback von einem Lehrer
hast. • Du wirst endlich raus dieser RUT und dich wieder aufgeregt
fühlen • Du wirst von „Imitation“ zu „Wissen und Realisierung“



Du wirst ein frisches feeling genießen • Du wirst neue Songs lernen, die deine Zuhörer Aufmerksamkeit bekommen • Dein Spiel wird die Leute dazu bringen, ihre Füße zu klopfen
• Deine Technik wird sich LEICHT fühlen, als ob sie dich direkt durch die Songs „gleiten“ • Deine Zufriedenheit wird zunehmen, wenn das „Licht des Wissens“ in dir leuchtet
• Du wirst in deine wertvollste Ressource investieren – DU wirst selbst – DIR SELBST!

Wenn du bereit bist, ernst zu werden und schnell Fortschritte zu machen, ist dieser Kurs ein Muss!!!

Ich habe diese Methode auf Hunderten von echten „One -on-one“ getestet und verfeinert, und ich kann es kaum erwarten, dir auch zu helfen!

Du erhältst ein 42-seitiges E-Book als besonderen BONUS. Dies ist meine Art, „Danke“ für den Kurs zu sagen. Allein das Buch wird auf $50,- geschätzt und es wird dir zeigen, wie du das guitar auf die einfachste und einfache Weise meistern kannst!

Dies ist ein No-Brainer, jetzt einsteigen und du wirst glücklich sein, dass du es getan hast:-)

Zu deinem Erfolg!

Sieh dich auf der Innenseite :-)

-Henry

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Henry Olsen

Beginner Guitar Expert

Kursleiter:in

Henry Olsen is a self-taught professional guitarist with 16 years playing experience and 6 years professional teaching experience. He provides one-on-one private guitar classes in Austria and offers online guitar courses – both free and paid – to students who sign up on his website. He also has a constantly expanding YouTube Channel with over 14000 subscribers.
Henry is a teacher proud about sharing his expertise, knowledge and he has thousands of teaching hours to his credit. He has trained 8600+ students to date and has consistently gotten 5-star reviews for his work. He currently teaches 11 guitar courses (all available on the website)

Henry was born and raised in San Francisco where he lived his early childhood years. He later moved to Croatia where h... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Rock Masterclass skillshare: Hallo, da. Mein Name 10 Rials von Super Simple. Und ich möchte Sie zu dieser Anfänger-Gitarren-Meisterklasse begrüßen. Wenn du es satt hast, durch YouTube zu gehen, um Videos zu finden, die dir zu schwer sind, oder du kannst die Gitarre nicht richtig sehen oder du bist nicht wirklich sicher, ob der Lehrer weiß, dass sie über alles reden. Und Sie suchen nach einem Schritt für Schritt strukturierten Kurs, der Sie an der Hand und Notiz für Note nehmen wird . Dann wirst du genau das bekommen, was du in diesem Kurs bekommen wirst. Ich werde dir vom Anfänger-Level bis zum Spielen deiner ersten Lieder deine ersten Soli beibringen . Ich werde dir beibringen, wie man improvisiert. Ich werde dir beibringen, wie man das Frontbrett auf eine sehr, sehr einfache und effektive Weise beherrscht . So werden Sie lernen, in einer Weise, dass Sie verdauen können und wo es Art von Fortschritt ist so alles, was Sie tun müssen, ist setzen Sie sich, schalten Sie Ihr Gerät der Wahl, ob es ein Telefon iPad-Computer und ich werde buchstäblich nehmen Sie Schritt für Schritt in verdaulichen Stücken. Auf diese Weise wirst du immer genau wissen, was du üben musst, und du wirst langsam darauf basieren, neun weniger zu meistern und die nächste Lektion zu bekommen. Okay, also ist es sehr, sehr strukturiert, und es ist sehr bauvoll, also helfe ich dir immer, auf den Blöcken und dem Fundament aufzubauen, das wir schon spät haben. bekommst du nicht von YouTube. Dieser Kurs hat auch das, was ich als Wiedergabe-Videowiedergabe bezeichne. Und was das ist, nachdem ich dir eine Melodie beigebracht habe, wirst du in der Lage sein, ein Video von mir zu spielen, das mit einem Drum Track zu spielen. So wirst du musikalisches Üben haben. Du wirst das Bild haben, mir beim Spielen zuzusehen, und du wirst auch in der Lage sein, den Drum Track herunterzuladen. Du wirst also ein Video haben, von dem ich am Schlagzeug spiele und du wirst was für ein eigenständiges Drum-Track haben und wie du wirklich bist, wirklich eine sehr lustige und sehr effektive Übungsroutine haben wirst. Okay, ich habe auch Tabs für alle Song-Lektionen. Wir werden Stile von einigen wirklich beliebten, legendären Songs lernen . Und wir werden auch ein paar wirklich coole Licks lernen, denn ich werde dir auch beibringen, Solo-Gitarre zu spielen. Und was du dort tun wirst, ist, die Tabs herunterzuladen und dann wieder zu diesem Spiel zu gehen und mit mir mitspielen zu können. Ok? Es ist wirklich cool. Eine andere wirklich tolle Sache über das Spiel zusammen ist, dass ich nicht in zwei Geschwindigkeiten, so dass es beginnt wirklich langsam. Auf diese Weise können Sie Ihre Finger daran gewöhnen, es zu spielen. Man kann irgendwie ein Gefühl dafür bekommen. Und dann im zweiten Video, im zweiten Flugzeug langen Video, beschleunige ich es weiter. Auf diese Weise wirst du in der Lage sein, basierend auf deinen vorherigen Übungssitzungen wirklich zu wachsen, oder? Es ist sehr, sehr lustig und strukturiert, so zu lernen sehr, sehr effektiv. Ich versuche das auf meinem wirklichen Leben Studenten, und es funktioniert wirklich, wirklich gut, du wirst auch mein 42-seitiges Bilderband Buch in diesem Kurs enthalten sein. Auf diese Weise werden Sie alle Schnüre wirklich schön auf Papier aufgeschrieben haben, und Sie werden in der Lage sein, mit Leichtigkeit zu folgen. Es wird so viel Spaß machen und so einfach für dich, mitzuverfolgen. Wirklich? Ich meine, dieser Kurs, den ich so viel nachgedacht habe, und die Zeit, diesen Kurs zu planen, wird einfach so großartig sein , dass du ihn einfach durchziehen kannst. Ich kann es kaum erwarten, dass du beitritt, also kratzt das nur an der Oberfläche von dem, was du diesen Kurs lernen wirst, ich werde dich von Null zu Held bringen . Du wirst Sologitarre spielen. Du wirst berühmte Songs spielen, du wirst Tabletten haben, du wirst Schlagzeug haben. Du wirst Backing-Spuren buchstäblich haben. Dieser Kurs ist, was Sie brauchen, um zu wachsen, und es wird Spaß und effektiv sein und glauben, dass Sie lieben werden. Deshalb ermutige ich Sie sehr, diese Gelegenheit zu nutzen. Normalerweise ist dies die Menge an Material, die ich mit dem einen auf einen Schüler für wahrscheinlich ein Jahr übergehen würde . Also bekommst du diesen Kurs für nur 200 Mäuse. Und normalerweise, wenn du mich für ein Jahr bezahlst, würdest du mir wahrscheinlich ungefähr 2000 Mäuse zahlen, oder? Also sparen Sie hier und wieder eine Menge Geld, es gibt eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Ich bin ein sehr erfahrener Lehrer hier bei Ihnen, auch für mich. Ich habe 14 15 Kurse, 30.000 Studenten. Ich weiß nicht, 600 positive Bewertungen. Mein Durchschnitt beträgt 4,6 von fünf. Also bin ich ein sehr, sehr erfahrener Lehrer, sowohl hier, auf dich, für mich als auch mit einem zu einem Schüler. Ich unterrichte jeden Tag einen zu einem Schüler in meinem Studio, und ich bin seit fünf Jahren. Also definitiv ist dies eine Win-Situation, denn der einzige Weg, den Sie verlieren können, ist, wenn Sie nicht beitreten. Daher empfehle ich dringend, an dem Kurs teilzunehmen. Du wirst es nicht bereuen, und ich sehe dich drinnen. Fangen wir an, etwas Rock zu spielen. Siehst du da. 2. Willkommen!: In Ordnung. Herzlich willkommen im Inneren des Kurses. Ich bin so froh, dass du dich entschieden hast, mitzumachen. Und ich bin sicher, dass Sie diesen Kurs lieben werden. Okay, also lass mich dir einfach erklären, wie du den Kurs am besten nutzen kannst und wie man irgendwie alles navigiert. Also, vor allem, und das Wichtigste ist der Ordner, den ich für Sie angehängt habe. Es gibt also zwei Möglichkeiten, auf die Sie zugreifen können. Die gesamte zusätzliche Ressource ist, dass ich für diesen Kurs erstellt habe. Der erste Weg ist also in dieser Lektion hier. Also, wenn Sie gehen, die Ressource ist Registerkarte In dieser Lektion sehen Sie ein Bild Kordelbuch, pdf und dann sehen Sie ein zweites PDF, das Rock Master Datei oder so etwas sagt. Und wenn Sie darauf klicken, wird es Sie zu einer PDF führen, die einen Link zu einem Dropbox-Konto hat. Okay, also lade das PDF herunter. Dann lesen Sie die Anweisungen darauf, klicken Sie auf den Dropbox-Link, und das wird Ihnen erlauben, das herunterzuladen, was ich die Masterdatei nenne. Also lüften alle Registerkarten da drin. Alle Backing-Tracks, alle Drum Tracks für die verschiedenen Songs. Es ist alles wirklich schön organisiert und ein Ort für Sie. Okay, also das ist Ihre Master-Akte waren an einem Ort. Sie haben alle Dateien auf dem zweiten Weg, den Sie herunterladen können. Die Ressource ist innerhalb der einzelnen Lektionen. Also habe ich dich total eingesperrt. Sie haben eine Master-Datei, an der alles an einem Ort ist. Wenn Sie dann nur eine Lektion durchlaufen und diese Masterdatei nicht durchsuchen möchten , haben Sie diese Downloads in dieser Lektion. Der Download, der zu dieser Lektion gehört, ist also der Lektion beigefügt. Sie müssen also nicht jedes Mal diese Datei durchsuchen. Okay, das sind also die zwei Möglichkeiten, die du herunterladen kannst. Die gesamte Ressource ist die P D EFS, die Drum Tracks und all das gute Zeug. Ok, okay. Das ist der Erste. Das erste, was. Zweite Sache. Natürlich. Sei nicht schüchtern. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte und ich werde Ihnen Feedback geben und ich werde Ihnen auf jeden Fall helfen und Fragen beantworten, die Sie alle richtig dritte Sache haben, Wenn Sie den Kurs mögen, lassen Sie mich bitte eine schnelle und ehrliche Bewertung. Das hilft mir wirklich. Und es hilft Ihnen wirklich nur, zu wissen, dass ich qualitativ hochwertige Inhalte hier auf Sie zu treffen produzieren und nicht nur ein Haufen Unsinn in meinem Unterricht, richtig? In Ordnung, also geht es darum. Kontaktieren Sie mich. Laden Sie diesen Master-Ordner jetzt herunter, oder gehen Sie einfach durch die Lektionen und wo Sie sehen, dass es pdf im Video. Die meiste Zeit gibt es auch eine PDF-Ressource, die an dieses Video angehängt ist. Und natürlich, in allen Lektionen, in denen es Backing-Tracks und Drum Tracks gibt, werden Sie diesen Track beigefügt haben. Die Ressource ist auch von diesem Video. Ok, in Ordnung. Ich hoffe, all das ergibt Sinn, und es sind nicht zu viele Informationen für Sie. Wenn Sie wieder verwirrt sind, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren und ich werde Ihnen helfen. In Ordnung, ich sehe dich in der nächsten Lektion. Lasst uns direkt hineingehen und anfangen, Musik zu machen. Wir sehen uns dort auf dem Weg. 3. Erste Schritte: In Ordnung. Herzlich willkommen zu diesem ersten Abschnitt des Kurses. Nun, wenn Sie ein absoluter Anfänger sind, wird dies der perfekte Abschnitt für Sie sein und definitiv alle Lektionen in diesem Abschnitt durchgehen . Wenn Sie bereits wissen, wie man zwei in der Gitarre und Sie haben irgendwie einige Grundlagen unter den Finger , dann fühlen Sie sich frei, diesen Abschnitt zu überspringen, weil es nur ein wenig langweilig für Sie sein könnte. Ok. In Ordnung. Also, wenn du ein Anfänger bist, als weiter zusehen und jetzt werde ich dir erzählen was du brauchst, um die E-Gitarre zu spielen. Okay, also lasst uns direkt hineingehen. Also zuerst wirst du eine E-Gitarre brauchen, oder? Das ist also ziemlich offensichtlich, schätze ich. Und ich werde über einige der Optionen sprechen, für die du irgendwie gehen könntest. Wenn Sie noch keine haben, dann brauchen Sie natürlich ein Kabel, um die Gitarre in Ihren Verstärker zu stecken. Und dann, natürlich, werden Sie einen Verstärker brauchen. reden, Hier werden wir darüberreden,wenn Sie diese Dinge noch nicht haben, weil ich E-Mails von Leuten bekomme , die Kurse kaufen, aber noch nicht die Ausrüstung haben. Ich werde dir nur schnell sagen, was einige der guten Optionen sein würden. Also beide FB-Telefone haben es hier oben. Und Squire, das ist eine Art Tochterfirma von Fender. Beide machen Startergitarren und Starterpakete. Und was das bedeutet, ist, dass du eine E-Gitarre kriegst, du kriegst ein Kabel, das du einen Verstärker kriegen wirst. Sie werden eine Auswahl bekommen, was eine andere Sache ist, die Sie brauchen werden. Du bekommst einen Stimmgerät. In einem Paketwerden sie einen Kauf für etwa 2 300 Mäuse machen, und dann haben Sie all die Dinge, die Sie brauchen, um sofort E-Gitarre zu spielen. In einem Paket werden sie einen Kauf für etwa 2 300 Mäuse machen, und dann haben Sie all die Dinge, die Sie brauchen, um sofort E-Gitarre zu spielen OK, also entweder Epi-Telefon oder Squire Anfänger Packs. Geben Sie einfach das in die Suchleiste von dem Geschäft, den Sie im Online-Shop sind, oder gehen Sie in den Shop und sagen Sie, dass Sie ein Pack starten möchten, dann werden Sie in der Lage, all das zu bekommen. Das ist also definitiv eine gute Option für Anfänger. Wenn Sie irgendwie ein wenig mehr Geld ausgeben und etwas besser bekommen wollen , so dass in einem Jahr von jetzt brauchen Sie nicht zu stoßen eine wirklich coole Gitarre zu bekommen wäre ein Fender Fender Stratocaster made in Mexico. Das ist eine billigere Version eines Fender Stratocaster, und es wird in Mexiko hergestellt, nicht in den USA und deshalb wird es ein bisschen billiger. Sie könnten wahrscheinlich eine von denen für 4 500 Dann, wenn Sie ein wenig besser klingen wollen AMP etwas, das ein wenig voller klingt , hat einen besseren Ton als eine dieser Zeilen. Sechs. Spider Am's wäre auch ein guter Weg zu gehen. Okay, das kostet dich etwa 600. Außerdem musst du dir das Kabel kaufen. Das Licht sechs ist nur 2 300 Mäuse. Also müssen Sie ein Kabel kaufen, das nicht so teuer ist, indem Sie den Tuner alle separat auswählen . Es ist also wirklich eine Frage, wie viel Geld du ausgeben willst und wie ernst du denkst, du wirst spielen. Wenn du das Gefühl hast, dass du das langfristig machen wirst und du das Geld hast, dann würde ich empfehlen, wie ein Fender Mexiko aus Mexiko und Linie sechs Spider Am zu bekommen. Okay, das wird dir ein bisschen mehr Volumen geben, und du wirst keine neue Ausrüstung in ein oder zwei Jahren kaufen müssen. Okay, okay, also noch eine Sache, die du vielleicht brauchst, wenn du verheiratet bist. Ah, empfehlen Sie, Kopfhörer zu geben, nur damit Ihr Ehepartner sich nicht entscheiden, Sie nach Ihrer Entscheidung zu scheiden , Gitarre zu spielen. Ich bin immer noch verheiratet. Das bedeutet also, dass ich diese Kopfköpfe schon seit einiger Zeit benutze. Ok. Ok. sind also die Grundlagen dessen, was du brauchen wirst, um E-Gitarre zu spielen , diese Luft Art der Optionen. Und ich überlasse dir, was du tun willst. Okay, Ordnung, lasst uns in die nächste Lektion gehen. In der nächsten Lektion werde ich beibringen,wie man die Gitarre stimmt, und wir werden über die Gitarrenbasics sprechen. In der nächsten Lektion werde ich beibringen, wie man die Gitarre stimmt, Ich werde für diesen Unterricht auf der Akustikgitarre sein, also verwirren Sie sich nicht. Ich benutze nur Akustikgitarre, weil es die gleichen Prinzipien sind. Sowohl akustisch als auch elektrisch. Okay, also seien Sie nicht überrascht. Ich spiele plötzlich eine Akustikgitarre. Okay, ich seh dich. Die nächste Lektion. Sehen Sie dort durch 4. 1 Guitar: In Ordnung. Herzlich willkommen zu dieser Lektion in dieser Lektion. Ich werde dir nur die Grundsprache beibringen, die du wissen musst, wenn du die Gitarre lernst . Also lasst uns einfach reingehen, dann wirst du sehen, dass das in den kommenden Lektionen viel Sinn ergibt. Das erste, was wir wissen müssen, ist, dass das hier die Bünde sind. Das ist also der erste Bund, der zweite Bund. Dritter Bund und so weiter. Also endet der erste Bund, sobald ich an diesem kleinen Bundstift vorbei bin, siehst du das? Sobald ich es passierte, bin ich auf der zweiten Front. In Ordnung, das ist wahrscheinlich ziemlich logisch für Sie, aber nur für den Fall muss ich diese Dinge erklären. Also die 1. 1. 2. dafür, Dritte für und so weiter, dann sehen Sie, wir haben die Saiten. Nun, natürlich, das ist sehr offensichtlich. Aber wenn Sie über die Saiten wissen müssen, ist, dass wir sie in einer bestimmten Weise zählen. Es ist also ein bisschen konterintuitiv, ebenso wie ein paar Dinge auf der Gitarre. Es ist nicht so einfach wie das Klavier. Es ist nicht, ist schön angelegt und nur logisch zu verstehen, aber ohne in das zu kommen. Was Sie wissen müssen, ist, dass wir die Saiten auf der Gitarre von unten nach oben zählen, also bedeutet das, dass dies die erste Saite sein wird. Dies wird die zweite Saite sein, dritte Saite, vierte Saite, 5. 6. Okay, also normalerweise wäre die Art von intuitiven Ding zu zählen. Das hier ist die 1. 1 Und ich habe viele Studenten, die diese Art von Kampf ohne am Anfang. Also wirst du irgendwie selbst eine Kraft drehen müssen, um von unten nach oben zu zählen. Ok? Und der Grund, warum das wichtig ist, ist, dass wenn ich es dir sage, Finger auf die dritte Saite legen, du wirst wissen müssen, dass ich von dieser Saite rede und nicht von dieser Stärke. Da wir von hier kommen, wäre es 123 Nun, auf der Gitarre, das ist die 1 bis 3/4 Saite. Okay, das ist nur etwas, das du in Erinnerung setzen musst. Und, ähm, nur wissen, dass genau so die Sprache über die Gitarre funktioniert. Okay, also noch eine Sache, die ich dir beibringen muss, sind deine Finger. Das ist also dein erster Finger Nummer eins. Das ist Ihr zweiter Finger Nummer zwei. Nummer drei, Nummer vier. Das ist wichtig, denn in den Gerichtsbildern, die wir lernen werden. Und wenn ich dir je sage, lege deinen ersten Finger auf den dritten Bund, nimmst du deinen ersten Finger, dann wirst du ihn auf die dritte Saite und auf den ersten Bund legen. Okay, also wirst du wissen müssen, dass dies dein erster Bund ist, dass dies deine dritte Saite ist und dass dies dein erster Finger ist. Und ich hoffe, das verwirrt dich nicht. Vielleicht sehen Sie sich das einmal an, wenn es zu viele Informationen auf einmal sind. Aber das war's vorerst. Das ist also nur eine Art Grundsprache, die wir verwenden, wenn wir über die Gitarre sprechen . Ähm, und es ist auch das, was du immer in Gerichtsdiagrammen sehen wirst. Jedes Mal, wenn du die Nummer drei siehst, siehst, bedeutet das, dass du deinen Ringfinger benutzt. Wenn du die Museen der Nummer vier in deinem Pinky siehst und das werde ich natürlichauch in den kommenden Lektionen ausführlichererklären auch in den kommenden Lektionen ausführlicher . Okay, jetzt verstehst du die Grundsprache, die wir benutzen, wenn wir über die Gitarre sprechen . Gehen wir jetzt weiter und wenden das, was wir gelernt haben, auf unser erstes Gericht an. Alles klar, siehe, in der nächsten Lektion. Danke, dass du dich mir angeschlossen hast. Siehst du da. Tschüss. 5. 2 Guitar: Alles klar. Bevor wir also irgendetwas an der Gitarre machen können, natürlich müssen wir natürlichin die Melodie kommen. So unter Ihnen erklärt, wie man eine Melodie zu bekommen und was zu suchen, wenn Sie einen Tuner kaufen . Also, zuerst einmal, lassen Sie uns über das Recht sprechen zu wissen, um zu bekommen , ähm, und was irgendwie nur für die Grundlagen zu suchen. Es gibt also wirklich zwei Möglichkeiten in meinem Kopf. Die 1. 1 ist die einfachste, die billigste Art der einfachsten, aber nicht die beste. Also, das ist Ihr Handy, so können Sie einfach zu Ihrem APP Store-Typ in Gitarren-Tuner gehen, und Sie werden einen kostenlosen Gitarren-Tuner finden, den Sie auf Ihrem Telefon herunterladen und verwendet, um zu stimmen . Nun, das funktioniert gut, aber es ist nicht so genau wie ein Clip on Tuner, das ist meine Lieblingssache zu verwenden. Warum gefällt mir der Clip-On-Tuner? Nun, es gibt ein paar Gründe. Die 1. 1 ist, dass es viel genauer ist, und der zweite Grund ist, dass, wenn ich es an meiner Gitarre anklippe, was sie tatsächlich tut, die Vibration direkt vom Instrument spürt und mir sagt was nein gespielt wird. Das Handy ist auf ein Mikrofon angewiesen, also wenn du irgendwo bist, wo Kinder herumlaufen, oder wenn dein Mann oder deine Frau dich anschreien, weil du nicht deine Aufgaben erledigst oder was auch immer Grund, ähm, Sie werden dieses Geräusch aufnehmen und Sie werden nicht in der Lage sein, zu stimmen. Okay, also mit dem Clip-On-Tuner, egal was um dich herum los ist, wirst du immer in der Lage sein, zu stimmen, da er die Schwingungen aufnimmt. Okay, also empfehle ich dringend, einen dieser Clip-On-Tuner zu bekommen. Dies ist ein Kern-Clip-On-Tuner. Andi, ich empfehle Cork, nur weil es ist, was ich Erfahrung mit. Also machen sie gute Stimmgeräte. Es funktioniert immer. Ich liebe es. Okay, okay, okay, also reden wir jetzt darüber, deine Gitarre buchstäblich in die Melodie zu bringen. Es gibt also ein paar Dinge, auf die du aufpassen musst. Ähm, das erste ist natürlich, natürlich, welche Notizen du auch deine Stimmschweine abstimmen wirst . Und was ich jetzt tun möchte, ist dir dieses kleine Rätsel zu geben, damit du dich leicht daran erinnerst. Okay, also geht es so. Elefanten und Esel wachsen große Ohren. Okay, also beleidige ich und Esel wachsen große Ohren. Alles klar, was ich will, dass du jetzt tust, ist nur eine Sekunde visualisierst, nur damit es wie ein visuelles Bild in deinem Kopf bleiben kann, weil du es nicht vergisst . Versuchen Sie also einfach, dieses visuelle Bild von Elefanten und Eseln mit großen Ohren zu pflanzen, und Sie werden sich immer daran erinnern. Okay, ein weiteres Mal wachsen Elefanten und Esel große Ohren. Okay, das bedeutet also, dass wir die sechste Saite auf die Note einstellen werden, die fünfte Saite auf die Note. Eine vierte Saite zum Zettel, G. Ähm, tut mir leid, D c. Selbst ich werde hier verwirrt. E a d g b e. Elefanten und Esel wachsen große Jahre. In Ordnung. Okay, also, ähm, das ist etwa so weit wie was? Nein, du wirst auf die nächste Sache stimmen, die du wissen musst, welche Richtung ist ? Um die Stimmstifte zu drehen, um entweder die Tonhöhe der Note zu heben oder zu senken. Okay. Und es gibt einen einfachen Weg, sich daran zu erinnern. Also, was ich meinen Schülern gerne sagen möchte. Ist das aus Ihrer Sicht? Von dort, wo Sie sitzen, wenn Sie auf die Stifte schauen, die oberen, wenn Sie sie gegen den Uhrzeigersinn drehen, erhöhen Sie die Tonhöhe. Okay, also die oberen, wenn Sie sich gegen den Uhrzeigersinn drehen, heben Sie die Tonhöhe und die unteren an. Wenn Sie sich gegen den Uhrzeigersinn drehen, senken Sie die Tonhöhe. Okay, also versuche nur irgendwie, sich so zu erinnern, und vor allem, spielen Sie einfach ein bisschen damit herum. Verdrehen Sie sie. Hören Sie zu sehen, was mit dem Ton mit dem klanglichen Unterschied passiert. Holen Sie sich einfach ein Gefühl dafür, ob Sie die Noten heben oder senken. Okay, ein weiteres Mal, oberen gegen den Uhrzeigersinn, heben Sie sie an, und unten gegen den Uhrzeigersinn, Sie lüften sie senken sie. Okay. In Ordnung. Also, ähm, lasst uns jetzt in die Nahaufnahme gehen. Und was ich Ihnen zeigen werde, ist genau, wie man eine zu Ehren verwendet, um Ihre Gitarre zu stimmen. Okay, also werde ich meine Gitarre etwas veraltet haben, und wir werden sie zusammen abstimmen. Wir sehen uns in der Nahaufnahme Ungerechtigkeit. Ich sehe dort. Tschüss. In Ordnung. Also willkommen in der Nahaufnahme. Also, wie ich schon sagte, wir werden Elefanten und Esel große Ohren wachsen lassen. Also e a D g b. Ich fange jetzt auf meinem e an. Also, was ich tun werde, ist, dass ich den Zettel spielen werde und du hörst, dass ich kein Ring lasse. Ich halte es nicht davon ab zu klingeln, okay? Einige spielen die Note, lassen sie klingeln, und jetzt sehe ich, dass sie niedrig ist. Also, was ich will, ist, dass der kleine Pfeil dort in die Mitte geht. Okay? Und Sie können sehen, dass es niedriger ist als die Mitte. Das heißt, ich werde gegen den Uhrzeigersinn drehen, während die Noten klingeln. Und langsam gehst du nicht zur Hauptwende. Ich werde nur ein Eintopf sein. Eine langsame, äh, Wende einfach irgendwie mit dem Gefühl, okay zu sein. Und jetzt, sehen Sie, ich bin ein bisschen zu hoch gegangen, also werde ich nur ein bisschen runtergehen, und jetzt können Sie sehen, dass es in der Mitte hält. Das ist also perfekt. Eine andere Sache, die ich hier darauf hinweisen möchte, ist, dass Sie jetzt sehen können, ich habe die Notiz e Es gibt nichts vor der Notaufnahme dahinter. Lassen Sie mich Ihnen das sehr schnell zeigen. Jetzt siehst du, dass es ein e mit einem kleinen Zeichen danach gibt. Und das Zeichen, dass die kleine Biene nach dem E bedeutet, dass es ein abgeflachtes E , also ist es niedriger als die Note E und das will ich nicht. Okay, also jedes Mal, wenn du die Notiz siehst, dass du versucht, Teoh zu stimmen, und ein kleines Zeichen vor deinem dahinter, ist es nicht die Note, die du willst. Du willst den reinen. Okay, also gehe ich jetzt hoch. Ich habe den falschen gedreht. Geh hoch. Okay, jetzt siehst du, dass die kleinen Notizen weg sind. Und jetzt habe ich ein reines E. Okay, machen wir unsere, ähm OK, jetzt können Sie sehen, dass es ein B mit dem kleinen Be da ist. Okay, also ein B, das bedeutet, dass ich zu hoch bin. Okay, also muss ich von unten zu einem gehen, also gehe ich einfach runter, und jetzt siehst du das A erscheint und ich werde ein bisschen weiter runtergehen und jetzt sind wir in der Mitte. Okay, lass uns tun d Du kannst sehen, dass kein D hier ist, aber ich bin immer noch niedrig, also gehe ich mit ihm nach oben. Okay , ein bisschen tief. Wir gehen hoch. Lassen Sie mich Ihnen nur zeigen, was passiert, wenn Sie über das G. C. Dieses kleine Schild jetzt bedeutet, dass wir eine scharfe Figur haben. Das bedeutet, dass wir 1/2 Schritt über G sind, und wir müssen nach unten gehen. Also mit dem e-Zeichen, wir hatten e mit einer kleinen Biene und die Biene bedeutet, dass sie flach ist , dass sie niedriger ist und dass wir hier mit dem G höher gehen müssen wir hatten e mit einer kleinen Biene und die Biene bedeutet, dass sie flach ist, dass sie niedriger ist und dass wir hier mit dem G höher gehen müssen. Und das bedeutet, dass es zu hoch war. Also müssen wir tiefer gehen. Okay, also werde ich runtergehen und den falschen drehen. Schwer, ihn zu sprechen abgestimmt und denken über diese Dinge gleich. Also bin ich jetzt im D auf dem G scharf. Wir gehen runter zum G C, das jetzt rein Ghee hat. Seien Sie der Nächste, Sehen Sie Nizza in der Mitte der in der letzten ist Sie sehen, es ist ein wenig hoch. Wir gehen runter, okay? Und ich werde es nur noch ein letztes Mal testen. Also spiele ich nicht die East Drink Low E String perfekt. Ein perfekter D-Saite Perfect G B e. Und man kann sehen, dass es keine Sharps oder keine Flats gibt. Das ist genau das, was wir tun. Okay, also hoffe ich wirklich, dass das Sinn ergibt und dass du in der Lage bist, deine Gitarre mit diesem Video in Einklang zu bringen . In Ordnung, gehen wir zur nächsten Lektion. Nun, wo ich dir zeigen werde, ähm, alle möglichen coolen Dinge. Alles klar, wir sehen uns dort 6. So bekommt man einen guten Rockton: , jetzt Also, jetztreden wir darüber, wie man einen guten Rock-Ton bekommt, der deine Netzkabel machen wird, die wirklich Sound lernen würden, wirklich gut und Rock-Sound. Okay, das erste, was wir tun werden, ist, dass wir uns unsere Gitarre ansehen und wie unsere Gitarre aufgebaut ist. Richtig? Also, was Sie wollen, ist, dass Sie den Steg-Tonabnehmer auf Ihrer Gitarre aktiviert haben. Also nicht die nächste Abholung, nicht die Mitte nehmen den ganzen Weg entlang der unteren Brücke Pickup. Richtig. Also nehmen Sie Ihren Schalter, legen Sie ihn ab, und wir werden auch wollen, dass Ihr Tonknopf auf 10 eingestellt ist. Also wollen wir das den ganzen Weg öffnen. Und du wirst auch deinen Roman so öffnen wollen. Okay, Sie wollen also, dass Ihre Gitarre völlig offen ist und Sie auf der Brücke Pickup sein wollen. Okay, das ist wirklich wichtig, um einen knusprigen Klang zu bekommen. Hören Sie, wenn ich den Nacken-Tonabnehmer anziehe, klingt das gut, aber er hat nicht den gleichen knusprigen Sound, der jetzt in der Kabine ist. Du weißt, was ich meine. Ich hoffe, du kannst hören, was ich meine? Okay, also Lautstärke den ganzen Weg nach oben Bridge Pickup. Und nun werfen wir einen Blick auf die Amp-Einstellungen. Also was ich Dio mag, ist meinen Reiseknopf, meinen Mittelknopf und meinen Bassknopf auf 12 Uhr zu stellen . Also ist es in der Mitte und auf diesem Verstärker. Ich habe verschiedene Möglichkeiten. Ich kann es auf Felsen legen. Ich habe ein tiefes Geräusch. Ich kann ein helles Geräusch haben, aber das hast du wahrscheinlich nicht. Also werde ich nur über die Grundlagen reden. Normalerweise wird jeder Amp einen Ärger mitten auf der Basis haben, und dann wirst du hier einen Overdrive haben, okay? Und nur ein normales Overdrive-Volume. Also, was Sie wollen, dio ist zuerst setzen alle diese drei die Basis, die Mitte in der unruhigen bis 12 Uhr auf Sie könnten Sie sagen, Sie sind overdrive zu 12 lakh zu. Und das hier ist nur, äh, also werde ich eine ziemlich niedrige Lautstärke haben, die alles zu 12 sagt. Und jetzt werde ich eine Notiz machen. Äh, wo? Netzkabel, das wir lernen werden. Mach dir keine Sorgen, falls du es noch nicht weißt. Und ich werde diese Macht auf die Lieferung spielen. Mach meine Probleme runter. Vielleicht ein bisschen drauf. Sie können hören, es gibt viel mehr Art von Bass-Ton es, so dass Sie damit spielen können. Sehen Sie, wie das Ihren Ton geändert hat, mit dem ich aufging. Sie können sehen, dass Ärger keinen großen Unterschied macht. Die Mitte. Was passiert, wenn ich so mit Basis umdrehe? Geh rauf mit Art und Weise zu hören, wie diese verschiedenen Knöpfe den Ton verändern Wir werden versuchen, es zu mischen, so dass es sich gut für unsere Ohren anhört. Richtig s Also im Grunde für Rock wirst du ein bisschen mehr Ärger wollen. Vielleicht Basis ein wenig unter 12 Uhr in der Mitte Vielleicht jemand um vier Das ist, wie ich gerne ein einrichten, aber wieder alle drei von ihnen auf 12 Uhr Spielen Sie um mit ihnen herum, Sehen Sie, wie sie den Ton von dort geändert und dann gehen Sie einfach für den Mix. Das klingt gut für deine Jahre. Das ist ein großer Teil des Gitarrenlernens. Einfach mit Sound spielen, mit Sound experimentieren und sehen, was für Sie gut klingt, um Ihre Ohren. Richtig. Das ist also wieder eine Art der Grundlagen. Sehr wichtig, die Gitarre. Denn was passiert, wenn ich den Lautstärkeregler nach unten drehte? Da steht Lautstärke. Die Volumennummer sagt Lautstärke darauf. Aber die Lautstärke hat tatsächlich die Lautstärke. Der Regler dreht nicht nur die Lautstärke herunter. Was eigentlich tut das reinigt den Ton gibt mir fast einen sauberen Klang. Okay, deshalb willst du deine Lautstärke jederzeit hochhalten. Wenn du einen saubereren Ton willst, dann wirst du ihn runterlegen, okay? Aber wenn du deine Gitarre aufrichtest, ist es wirklich wichtig, dass sie den ganzen Weg weitergeht, denn wenn nicht, wirst du diesen verzerrten Rockton nicht bekommen. Ok? In Ordnung. Also hoffe ich, dass diese Lektion Sinn gemacht hat. Die wichtigsten Dinge, wirklich ist, wie Ihre Gitarre aufgebaut ist, dass Sie auf der Brücke Pickup sind. Dass Ihr Lautstärkeregler den ganzen Weg nach oben ist. Dann, natürlich, auf dem Amp gibt es verschiedene Dinge, mit denen Sie spielen können und nur Art von Test und sehen, was gut für Sie klingt. Okay, also hoffe ich, dass diese Lektion Sinn ergibt. Kontaktieren Sie mich in den Kommentaren. Sag es mir Bescheid. Und wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich werde Ihnen helfen, in der nächsten Lektion zu sehen. Suether 7. 1 Dein erstes Riff: Alles klar, jetzt lasst uns unseren allerersten Rock Ref spielen. Und zuerst zeige ich dir die einfachste Art, es zu spielen. Dann werde ich Ihnen zeigen, wie man es wirklich, wirklich interessant klingt, ohne einen großen Unterschied zu machen. Okay, also sieh es dir an. Wir beginnen mit der sechsten Saite wird das mit meinem Pick spielen. Okay, also lass mich dir einfach zeigen, wie ich das Pick halte, nur für den Fall, dass du dich nicht sicher fühlst. Also, was ich tun werde, ist, hier einen kleinen Kreis mit meinem Finger zu nehmen, und ich werde nur die Pick da rein stecken. Okay? Siehst du das? Und ich will nur, dass der Punkt des Schweins ein wenig rausragt. Nicht viel. Wenn es viel ist, wird es überall wackeln und wird dir aus der Hand fallen. Also willst du es in ziemlich tief stecken, also zeigt die Spitze auf. Okay, okay. Also werden wir es jetzt tun, ist, dass ich die sechste Saite spielen werde. Lassen Sie mich hier nur ein wenig hinauszoomen und ich spiele die sechste Saite und ich würde offen spielen zuerstoffen spielen. Okay, also die offene, sechste Saite und alles, was bedeutet, ist, dass ich keinen Finger an den Saiten habe. Ich spiele nur die Saite ohne meine linke Hand und lege meine Finger auf eine der Noten. Ok, so offen. Und dann gehe ich zum dritten Bund. Sechste Saite drei. Das ist also offen. Drei. Dann gehe ich zu fünf. Fünfte Bedrohung öffnen 365 das zweite Mal herum. Öffnen Sie 353 Offen. In Ordnung, also noch ein Mal. Wirklich langsam. Und dann in der nächsten Lektion, was ich tun werde, ist, einen Tab mit genau diesen Gräbern zu haben, die du dir diesen Versuch ansehen wirst . Und ich werde Ihnen auch in dieser Lektion erklären, wie Tabs funktionieren. Ordnung, also lasst uns das noch ein paar Mal und dann gehe ich Teoh, machen und dann gehe ich Teoh, zeige dir, wie du es interessanter klingen kannst. Und dann werden wir diesen Tab-Zusammenbruch haben. Okay, also noch ein Mal. 035 Es ist gut, es laut auszusprechen. Also erinnerst du dich daran. 0365 03530 OK, noch einmal. 0350365 03530 Ok, OK, so sehen Sie, dass ein paar Mal. Wenn es noch nicht sinkt, richtig? Sieh dir ein paar Mal an. Spielen Sie ein paar Mal mit mir und ich bin sicher, Sie werden es bekommen. Okay, okay. Jetzt, wo wir die grundlegende 035036503530 kennen, die wir jetzt machen werden, und das wird dich wegblasen. Werden wir genau das Gleiche spielen? Aber jetzt auf zwei Saiten an der dritten und vierten Saite, OK? Und der knifflige Teil jetzt für Sie wird mit dem Pick und schlagen beide dieser Saiten befestigt. Zur gleichen Zeit. Okay, so strummen und sowohl die vierte als auch die dritte Straight schlagen. Okay, denn jetzt werden wir den gleichen 035036503530 spielen, aber zwei Noten zu benutzen , um es wirklich cool zu klingen, ist nicht, wie es klingt, wenn wir fertig sind. In Ordnung mit Verzerrung. Okay, also brechen sie das für, du weißt schon, wirklich langsam auf. Noch ein Mal. Also lernten wir es auf der sechsten Saite, gerade gehen 0350365 Recht. Also, was wir jetzt tun werden, ist, unseren Mittelfinger auf den dritten Bund zu legen. Vierte Saite, OK , wieder, von unten nach oben zu zählen. Und wir werden einen Ringfinger auf die dritte Saite legen. Der dritte Bund. Okay, das wird also diese Form hier und für das Freie sein. Wir werden nicht die Finger auf alles haben. Also werden wir nur diese Null nach unten mit offenen Saiten spielen, die dritte und die vierte Saite auf dem Spiel offen. Dann für die drei. Ich komme auf den dritten, Fred für die Fünf. Ich gehe zum fünften, oder? Okay, also wird jetzt alles auf diesen beiden Saiten passieren. Die dritte Zeichenfolge in der vierten Zeichenfolge. Also 035 0365 03530 Und wenn es zu schwer für dich ist, diese Noten zu spielen, ist die dritte und das Zwingen mit dem Pick, das wir auch tun könnten, deine beiden Finger benutzen, damit du deinen ersten Finger nehmen und ihn auf die dritte Saite legen kannst, und du kannst nimm deinen Daumen und lege mit dem Daumen auf die vierte Saite. Tun Sie es nach unten Bewegung und mit dem ersten Finger zur Aufwärtsbewegung zur gleichen Zeit. Es wird also eine Art Bewegung wie eine Prise sein. Okay, also Null, drei, 50365 Zeer, 3530 Wenn ich die Lautstärke wieder auftauche, wirst du sehen, wie cool es klingen wird. Okay, also tun Sie das entweder mit dem Pick. Wenn du dich etwas schieben willst oder mit deinen Finger spielen willst, wenn es zu schwer mit dem Pick ist, okay? In Ordnung. Das ist also dein erstes kleines Riff. Und jetzt in der nächsten Lektion werde ich Ihnen die Grundlagen erklären, was Tablette Chers sind und wie man sie liest. Okay, also holen wir ihm diese Lektion jetzt. Üben Sie dies ein wenig, während Sie es üben. Sagen Sie laut. 0350365 Nur damit Sie sich besser daran erinnern können. Okay, das wird dir helfen, dich zu erinnern. Okay. Ich hoffe, Sie genießen diese Lektion. Ich werde in der nächsten sehen. Siehst du, da 8. 2 Einführung in Tabs: In Ordnung, also reden wir jetzt über Tabulatur. Was ist also ein Weg für uns Gitarristen, musikalische Notation zu lesen, ohne die Art der richtigen musikalischen Notation lesen zu müssen . Okay, also müssen wir die klassischen Noten nicht lernen. Wir werden eine Reihe von Systemen benutzen, die uns genau sagen, wo wir unsere Finger auf die Gitarre legen müssen . Okay, also ist es wirklich eine tolle Sache für uns Gitarren. Die Grundlagen von Tab sind also so. Es ist zunächst ein wenig verwirrend, denn wenn man sich eine Registerkarte auf Papier anschaut, wird die sechste Saite unten sein. Okay, also wird dein erster Drink an der Spitze sein. Ihre sechste Saite wird unten sein, und was ich jetzt tun werde, ist auf dem Bildschirm hier. Ich werde ein Beispiel für den ersten Spalt geben, den wir gerade gelernt haben. 0350365 Wenn Sie daran denken. In diesem Beispiel, das Sie jetzt auf dem Bildschirm sehen können, spiele ich eigentlich genau das, damit Sie es sehen können. 035036503530 Okay, stellen Sie es jetzt hier auf den Bildschirm. Also, ähm , so wirst du lesen. Eine jede Zeile stellt also eine Saite auf der Gitarre dar, und die Zahlen stellen einen Bund dar. Die Null bedeutet also, dass Sie offene Saite spielen. Die drei bedeutet, dass Sie die Note auf dem dritten Bund spielen, die fünf bedeutet, dass Sie die gleiche Saite spielen, die sechste Saite auf der fünften Bedrohung und so weiter. Okay, also ist das im Grunde so funktioniert es. Es ist ein bisschen verwirrend, da die sechste Saite immer auf der Unterseite sein wird. Okay, du musst dich daran erinnern, dass wir jetzt, im nächsten Beispiel, das ich hier setzen werde, im nächsten Beispiel, das ich hier setzen werde,genau die gleiche Übung haben, die wir gerade gelernt haben, aber mit zwei Saiten, richtig, Also auf der dritten und der vierten Saite, und hier wirst du es wirklich gut sehen, dass Null jetzt auf zwei Saiten passiert und nicht nur auf einer. Ok. Und eine andere Sache, die ich möchte, dass Sie sehen, ist, wie die Zahlen parallel zueinander sind. Die Luft der Null parallel zu den Dreien, den Fünfen, und was das bedeutet, ist, dass es genau zur gleichen Zeit passiert. Okay, da es genau parallel E aufgereiht ist, spielen sie genau zur gleichen Zeit, wenn die Nullen voneinander getrennt sein sollten . Wenn du also hier bist und eins hier, würde das bedeuten, dass du sie nacheinander spielst. Aber seitdem sind sie parallel in der Musik. Du spielst diese Notizen zusammen. Okay, lass mich das noch ein Mal für dich spielen, und ich möchte, dass du es dir auf der Zeitung ansiehst, während ich es spiele. Ok? Nur damit das wirklich sinken kann. Also wieder, dass 035365 äh, Null Rechte auf der Registerkarte. Sie können sehr deutlich sehen, dass dies auf der dritten und in der vierten Saite gleichzeitig geschieht . Ok. In Ordnung. Das sind also die Grundlagen von Tabs, und ich hoffe wirklich, dass das für Sie Sinn macht. Lasst uns jetzt in eine andere Lektion gehen. Und dann, wenn wir in diesem Kurs weitermachen, werden wir mehr Tabs verwenden und Ihnen mawr Beispiele zeigen, wie Sie sie verwenden können und es einfacher haben, Gitarre mit ihnen zu spielen. Ok. In Ordnung. Ich werde in der nächsten Lektion sehen. Vielen Dank für die Überprüfung dieses Betrags und sehen Sie es 9. 3 Komm nach dir: In Ordnung. Herzlich willkommen zu dieser nächsten Lektion. Und in diesem hier werden wir einen Tab benutzen, den ich hier für Sie in diesem Grün setzen werde. Und ich möchte, dass du wirklich siehst, wie dieser Tab den Noten entspricht, die ich spiele. Ok. Wieder, ich werde eine Auswahl für diesen hier verwenden. Und ich empfehle, da wir E-Gitarre in dieser Meisterklasse lernen, Ich empfehle Ihnen, einen Pick zu verwenden Wenn es zu schwer für Sie jetzt, am Anfang, dann könnten Sie auch Ihren Daumen verwenden. Aber ich würde empfehlen, sich daran zu gewöhnen, mit dem Pick zu spielen. Ok, okay. Also wird es so gehen. Ich spiele zwei Mal die sechste Saite offen. Öffnen Sie sich also offen. Erster Bund zweite, das ist alles in der sechsten Saite. Öffnen Sie sich also offen. 12 Und ich werde den offenen fünften Bund setzen. Fünfte Saite. Entschuldigung. Zurück zur sechsten Saite. 56 So offen war einer, der die sechste Saite geöffnet hatte, sechs Saiten geöffnet und dann wieder an der sechsten Saite Zurück zum ersten Bund offen. Sechste Saite. Zweiter Bund fünfte Saite offen, sechste Saite. Wer dann wieder, die fünfte Saite so wieder, benutze die Registerkarte, um zu folgen und genau zu sehen, was ich tue. Das ist, warum Tabs Luft so praktisch. Okay, also noch ein Mal, wirklich langsam. Ein weiteres Mal O s. Ich hoffe, das macht Sand. Ich hoffe, dass das auch Spaß macht für dich zu spielen. Und ich meine, seien wir ehrlich, du kannst bis jetzt mit Riff spielen, richtig? Das ist ziemlich genial. Gönnen Sie sich dafür etwas Kredit. Dass du diese beiden Riffs so schnell lernen kannst. Richtig? So können Sie sehen, E-Gitarre ist wirklich Spaß zu spielen, und Sie können irgendwie einige interessante Sachen ziemlich schnell auf sie spielen. Jetzt, wo Sie die Grundlagen von Tabs verstehen, können Sie eine Art coole, einfache kleine Riffs spielen . Lassen Sie uns die wichtigsten Kabel Power-Akkorde in der nächsten Lektion lernen. In Ordnung, ich sehe, dass du dort viel Spaß mit Netzkabeln haben würdest. So viel kann ich dir sagen. Sehen Sie es, aber 10. 4 Einführung in das finale „powerchords“: , jetzt Also, jetztreden wir über die wichtigsten Akkorde in der Rockmusik. Und das sind Stromkabel. Warum Power Akkorde? Nun, ich denke, der Grund ist, weil sie auf Lee sind zwei oder drei Noten in einem Netzkabel. Und mit viel Verzerrung auf Ihrem EMP wird es wirklich mächtig und laut und einfach episch klingen. Ich meine, so mächtig klingt es. Okay, wir werden es jetzt tun, ist, dass ich Ihnen zuerst zeigen werde, Ihr erstes Netzkabel. Und dann werden wir eine Menge coole Power-Court machen, um Übungen mit einem Drum Beat auszuüben . Und auf diese Weise wirst du in der Lage sein, viel Spaß zu haben, mit diesen Netzkabeln rauszurocknen und mit Trommeln zu spielen . Okay. In Ordnung. Aber bevor wir das alles tun, lassen Sie mich Ihnen beibringen, wie man eine spielt. Es geht also so. Grundsätzlich werden wir zwei Finger benutzen, unseren ersten Finger und unseren kleinen Finger. Okay, vorerst. Und später zeige ich dir, wie man es mit drei macht. Also im Moment tun wir nur mit zwei Notizen. Erster Finger. Für den Moment werden wir nur die dritte vordere sechste Saite anziehen und unsere kleine, wir werden die fünfte Bünde der fünften Saite anziehen , okay? Und wieder, wie gesagt, gab es nur zwei Töne. Also die sechste Saite und die fünfte Saite, wir gehen nicht für alle Noten. Wir Onley brauchen die beiden, okay? Und was ich möchte, dass Sie jetzt auch dio ist zu lernen, wie man Power-Akkorde richtig hält. Du willst also nicht deinen ersten Finger in der Luft haben. Du willst es sanft auf den Saiten ruhen lassen und Onley Druck mit der Spitze deines ersten Fingers ausüben, OK, dasselbe mit dem kleinen. Sie wollen es in der Regel auf den Rest der Saiten ruhen und nur die Spitze des kleinen Pinky übt Druck und ihre Art aus. Sie berühren diese anderen Strings hier sanft und stummschalten sie aus. Also, für den Fall, dass Sie die falschen Saiten treffen, da dieser Finger und dieser Finger sie irgendwie berühren, wird er sie stumm schalten. Also werden Sie nur die Saiten klingeln, die klingeln müssen. Okay, denn wie Sie wissen, wenn Sie nur eine Schnur berühren, ohne frischer anzuwenden, wird sie nicht klingeln. Richtig. Okay, also fangen wir einfach so an. Eine sehr einfache Übung. Also holen Sie ihn auf den dritten Freund und auf die fünfte Drohung. Und ich gehe einfach mit Abwärtsschlägen nach unten, runter, runter, runter, runter , runter , runter, runter. Okay auf. Ich will nur, dass meine Hand spürt, wie sich das Machtgericht anfühlt. Und ich möchte mit dem Pick ein gutes Gefühl bekommen, zwei Saiten gleichzeitig gleich wieder anzuschlagen , da dieser Finger hoffentlich den Rest der Saiten stummgeschaltet hat. Da es nur sanft darauf ruht, werden Sie in der Lage sein, selbst wenn Sie unerwünschte Saiten treffen, werden sie nicht klingeln. Okay, also werden wir jetzt nur ein paar Abwärtsschläge machen. Wenn Sie sich bereit fühlen, nehmen Sie die gleiche exakte Form und schieben Sie es zwei Bünde weiter nach unten. Ich strumme nur mit Abwärtsschlägen. Okay. Und dann sichern Sie 1/3 Freund. Also was? Ich möchte, dass du es jetzt wirklich bemerkst, und, ähm... wirklich merken ist, dass Netzkabel Netzakkorde immer gleich aussehen, also wird es immer die gleiche Form haben. Okay, das sind die beiden. Keine Form. Und das ist die drei Notenform, die das gleiche weiß, dass wir schon mit einem zusätzlichen gelernt haben. Okay, aber vorerst werden wir uns nur auf die beiden konzentrieren. Niemand. Okay, und das wird beweglich sein. Okay, also kannst du diese eine Form hier annehmen und sie über die Frontplatte der Steuerung schieben. Siehst du das? Du musst nur aufpassen, dass du einen Bund dazwischen hast. Das ist also die Regel. Okay? Du wirst immer einen leeren Fred dazwischen haben. Okay? In Ordnung. Also, was wir jetzt wieder tun werden, es ist nur Übung von drittem Freund, zuerst Frankreich. Okay, Dritte Freunde an die ersten Freunde. Okay. In Ordnung. Das ist also deine erste Übung. Nur üben. Das Machtfeld um die Gitarre zu bewegen. In Ordnung. Und jetzt, was wir tun werden. Wir gingen vom dritten zum ersten Bund. Jetzt gehen wir vom dritten Freund zum fünften Bund. Jetzt gehen wir drei bis fünfte Freunde hoch. Dritter Freund. Ich benutze meinen Daumen, was du auch tun könntest, aber wieder, wir wollen gut darin sein, dieses Bild zu benutzen. Also, was ich in dieser Lektion tun möchte, ist im Grunde nur zeigen, dass Sie Stromkabel bewegen können und Sie daran gewöhnen, sie irgendwie zu halten und sie ein wenig zu bewegen. Okay. Und jetzt, in den kommenden Lektionen, was wir tun werden, ist, dass wir Trommelspuren machen werden, was das so viel Spaß macht. Und wir werden diese Machtplätze anwenden, die Trommelspuren, und Sie werden tatsächlich in der Lage sein, diese Audiodateien auf Ihren Computer herunterzuladen. Und so wirst du in der Lage sein, mit mir zusammen zu kommen. Entweder auf deinem iPhone oder was auch immer du willst. Okay. Eine za coole Jam Track. In Ordnung, also lasst uns jetzt in die nächste Lektion gehen, wo wir das langsam in ein viel musikalischeres Ding verwandeln werden, okay? Und nur noch eine Sache, bevor ich , zur nächsten Lektion gehe, schau einfach an, wie viele Möglichkeiten es gibt, also sieh dir das an. Ähm, äh, das war nur ein Netzkabel. Und was ich dort getan habe, ist, dass ich die gleiche Form nahm und sie einen Bund weiter unten legte. Okay, was wir auch tun werden, aber ein bisschen später. Also sieh dir das an. Sehen Sie sich einfach die Möglichkeiten an. Das ist 12 Lasst uns noch eine Melodie machen, eine andere Melodie. Ich möchte nur, dass du siehst, wie mächtig diese sind, bevor wir sie lernen. Du verstehst also, warum wir lernen werden. Ich will dich aufregen. Also hast du gesehen, dass ich gerade drei Melodien gespielt habe, nur mit dieser einen Form, die sich bewegt und rauf und runter das Griffbrett bewegt hat. Und das ist die Schönheit, E-Gitarren zu lernen, dass wir sehr schnell viel Spaß haben und auf diese Weise viel Musik machen könnten . Ich sehe dich in der nächsten Lektion. Sehen Sie dort durch 11. 5 Erstes powerchord zusammen mit Schlagzeug: In Ordnung. Also, wie geht es mit den Machtgerichten So weit, ich hoffe wirklich, dass Ihre Finger beginnen, ein Gefühl dafür zu bekommen und dass es anfängt irgendwie für Sie zu klicken. Also, was wir jetzt tun werden, ist, dass wir dieselben Power-Akkorde spielen und vom dritten zum ersten Bund hin und her gehen . Gerade jetzt werden wir einen Drum Beat benutzen. Und das wird es einfach so machen, also, so viel cooler und mehr Spaß zu spielen. Okay, also, was wir tun werden, zuerst, ist 1234 vom dritten Bund, und dann werden wir auf der dritten Seite sein. Bünde. Dann machen wir das Gleiche. 1234 auf den ersten Bund. So 12341234 Hin und Her. 1234 Und das ist mit dem Gebrauch, was man Notizen nennt. Und alles, was bedeutet, ist, dass wir einfach 1234 machen, oder? Und dann ein wenig später im Drama werde ich anfangen, achte weiß zu spielen. Und was das bedeutet, ist, dass ich Strom's für eine einzige Zählung antue. Also zwischen eins und zwei mache ich mit Strums. Also 1234 Also gehe ich eigentlich Alter Trommeln. Aber ich zähle nur für sie, seit wir die achten Noten spielen. Okay, also 123 4123412341234 Alles klar. Ok. Ich hoffe, das ergibt wieder Sinn. Wir kriegen jetzt den Trommelschlag, und du kannst diesen Trommelschlag herunterladen, wenn du noch nicht in diesem Ordner bist. Das ist in der ersten Begrüßungslektion dieses Kurses. Also, wenn Sie diesen Ordner noch nicht heruntergeladen haben, gehen Sie zurück und laden Sie ihn herunter und Sie können diesen Drumbeat und andere Drumbeats da drin bekommen. Ok? Ok. Also lasst uns das jetzt machen. Beginnend an der dritten Front und bringen Sie einfach Notizen hervor. Bist du bereit? Alles klar, lass es uns tun. - Nein , nein. Eine weitere Sache, die ich möchte, dass Sie hier bemerken, ist, dass ich 12341234 mache, also treffe ich auf die drei ein bisschen härter, indem ich ihm ein bisschen einen schönen Akzent gebe. Wenn ich spiele, gibt es einen Gedanken. Also 1234123412341234 Und das sind nur kleine, interessante Dinge, die Sie auf der Gitarre tun können, die Ihr Spiel viel interessanter klingen lassen . Also 123412341234 Okay, also in Ordnung. Okay, also hoffe ich, dass diese Lektion wieder Sinn gemacht hat. Gehen Sie zu diesem Backtrack und laden Sie es herunter und spielen Sie mit ihm zu Hause. Und so wirst du eine wirklich, wirklich lustige Zeit haben, nur an einfache Power-Courts zu knicken. Ich werde in der nächsten Dauer sehen, wo wir die gleichen Power-Akkorde nehmen und ein wenig auf sie ausdehnen. Ich sehe dich dort. 12. 6 Powerchords G bis F 90BPM: Alles klar, jetzt werden wir die Dinge ein bisschen mehr aufpeppen. Also hoffentlich können Sie hier sehen, dass wir irgendwie kleine Schritte machen Art von Babyschritten , und das baut sich auf. Mit jeder neuen Lektion füge ich ein paar kleine Akzente hinzu, ein paar kleine Ideen, und langsam, und langsam, wenn du das praktizierst, fängst du hoffentlich wirklich an, Fortschritte zu machen. Und wie wir in diesem Kurs vorankommen, Sie wirklich anfangen, eine Menge interessanter Ideen und Konzepte zu bekommen und nur die Fähigkeit, unter Ihren Finger zu spielen. Okay, also hoffe ich wirklich, dass all das Sinn ergibt. Also lasst uns noch einen kleinen Baustein auf unseren kleinen Gitarrenturm setzen. Ich schätze, wir werden es vorerst so nennen. Also gehen wir zu dir so. Ich fange wieder mit dem dritten Bund an. Und alles, was wir tun werden, ist runter, runter , runter , runter. Also, bis jetzt spielten wir nur unten Schläge, richtig? Erinnere dich daran. Und jetzt halten wir nur ihr Netzkabel. Ich gehe runter. Runter, runter, runter. Ok , noch einmal. Runter, runter, runter, runter! Dann fängt es wieder an. Runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter und wieder ziele ich auf meine fünfte Saite. Wenn Sie versehentlich die 4. 1 getroffen haben, ist es keine große Sache, aber ich strebe auf diese beiden an. , Also noch einmal runter,runter, runter , runter , runter, runter, runter, runter, runter, rauf und wir werden versuchen, es zu tun, jetzt ist er, nachdem wir die halten. Wir ziehen hier rüber zum ersten Bund, wie wir schon geübt haben, oder? Also lass mich einfach zeigen, dass wirklich, langsam runter, runter, runter , runter , runter , runter , runter, runter, runter, runter, runter, runter Unten, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter. Okay, und nochmal, das muss nicht sein perfekt Und Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob es großartig klingt oder nicht oder ob Sie es für jeden anderen spielen können. Es ist wichtig, dass Sie sich jetzt einfach in das werfen und mit Sound experimentieren und einfach furchtlos darüber sein. Ok? Alles klar, noch einmal runter, runter, runter, runter , runter. Und das werden wir jetzt mit dem Trommelschlag machen. Okay, also nur noch ein Mal. Wirklich? Langsam und wieder mit dem Trommelschlag jetzt im ersten Spiel zusammen. Wir werden einfach vom dritten zum ersten Kampf hin und her gehen. Also gehen wir runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter , runter, rauf , runter. Okay, dann, in der nächsten Lektion, danach, was wir tun werden, macht er die achten Noten, die Sie sehen werden. Es wird wirklich cool klingen. Aber zuerst möchte ich dich hier draußen nicht betonen. Lass es uns einfach so machen, bevor wir es mit etwas aufpeppen. Alles klar, in Ordnung. Lasst uns ins Spiel kommen. In Ordnung? Also, wie hat das für dich funktioniert? Ich hoffe, das war interessant und lustig, und Sie konnten mitspielen, und jetzt werden wir es tun. Die nächste Lektion ist, dass wir das gleiche Spiel mitspielen, außer ich werde es ein wenig beschleunigen. Ok. In Ordnung. Wir sehen uns dort wieder. Wenn Sie nicht bereit sind, es zu beschleunigen, fühlen Sie sich frei, es einfach mit langsameren Trägerspur oder zusammen mit mir zu üben. Und dann geh und bewege dich zum schnelleren. Ok. - Was? Wir sehen uns in der nächsten Lektion. Sehen Sie dort durch 13. 7 DDD DU 110 BPM: Alles klar, jetzt machen wir das runter, runter, runter, runter, runter , hoch in einem schnelleren Tempo. In Ordnung, ich zähle dich wieder rein. Lass es uns tun. 123 Alles klar. Also hoffe ich, dass das für dich Sinn gemacht hat und dass es nicht wieder zu schnell ist. Wenn ja, gehen Sie zurück zu diesem 1. 1 und versuchen Sie, mit diesem zu spielen. Hier habe ich auch nur die Lautstärke eingeschaltet. Außerdem, ähm, in der nächsten Lektion, die wir machen werden, ist das gleiche nach unten, unten, oben zu spielen unten, unten, . Nur mit einem Ding. Es wird also runter sein. Runter, runter, runter, runter, runter. In Ordnung, das zeige ich dir in der nächsten Lektion. In Ordnung. Ok. Also hoffe ich, du hast Spaß. Ich hoffe, das ergibt Sinn und glauben Sie mir, wir werden darauf aufbauen, wird wirklich, wirklich episch. In Ordnung. Ok. Wir sehen uns. Die nächste Lektion. Siehst du, da 14. 8 Powerchords 3 10 8 95 BPM: In Ordnung. Also, wie geht es mit der letzten Übung, die ich gegeben habe? Ich hoffe wirklich, dass du viel Spaß hattest, an diesem Drum Track zu jammmen. Und ich hoffe, dass das Spielen dieser Power-Akkorde beginnt sich wohler zu fühlen, wohler und natürlicher für richtig. Okay, wir werden das jetzt tun, ist, dass wir weiterhin diese Netzkabel üben, und ich werde wieder mit dem dritten Bund anfangen. Und dann werden wir diese Form bis zum 10. Bund schieben. Also werden wir weit oben auf Cent gehen. verweise immer darauf, wo mein erster Finger ist. Also, wenn ich den 10. Bund sage, meine ich, wo mein erster Finger ist, richtig? Und dann werde ich auf die Drohung gehen, und wir werden so spielen. Wir gehen mit den vierten Noten. Zuerst werden wir zehn gehen. Drohung gegen Lee. Eins zu einer Drohung. Drei. Ok. So sehr langsam. Dritter Freund 10. Spielen Sie das einfach ein oder zwei Mal für Sie. Ok. Und dann, wenn sich das wohl fühlt, werde ich es wieder mit einer Oberschenkelnote machen. Das bedeutet also, dass wir spielen. Okay, also spiele ich jetzt um vier Mal hier. Vier Mal hier ein bis acht Mal hier, da wir spielen es doppelt so oft wie vierte Noten. - Richtig. Achte Noten sind immer doppelt so hoch wie der vierte. Okay, also spiele ich das jetzt für dich, und dann machen wir es mit, also warte ein bisschen langsamer. Ok? Also hoffe ich, dass das Sinn ergibt. Und ich hoffe, dass du irgendwie herumrutschen kannst. Also in dem Stück jetzt in den Backtrack mit den Drums First, werde ich es schön und langsam mit diesen vierten Noten spielen, und dann werden wir weitergehen, und ich werde es ein bisschen beschleunigen, wenn ich achte spiele -Notizen. Immer noch das gleiche Tempo. Aber da wir die achten Noten spielen, hört es sich an, als hämmerten wir etwas härter. - Richtig. Okay, also lasst uns sofort darauf eingehen. Siehst du da. Alles klar, lass es uns tun. In Ordnung. Also hoffe ich, dass das für dich Sinn gemacht hat. Und ich hoffe wirklich, dass du in der Lage bist, diese Netzkabel herumzuschieben und sie schnell genug zu spielen . Also, was wir jetzt in der nächsten Lektion tun werden, ist, dass ich genau dasselbe spielen werde, außer dass ich es nur ein bisschen beschleunigen werde. Okay, also lasst uns das machen. Siehst du da. 15. 9 Powerchords 3 10 8 110 BPM: In Ordnung. Also, wie geht es mit der vorherigen Lektion? Ich hoffe wirklich, dass Sie in der Lage sind, von der dritten nach oben und unten zu bewegen. Sorgen Sie sich um die 10 Bedrohung für die eine Bedrohung und dass Sie Spaß haben. Das ist doch das Wichtigste, oder? In Ordnung. Also werden wir jetzt tun, ist genau die gleiche Übung zu tun. Außer jetzt werden wir es etwas beschleunigen, also wird es genau dasselbe sein. Ich werde vom dritten bis zum 10. bis zum achten Bund mit vierten Noten oder Viertelnoten spielen , wie sie genannt werden. Und dann in der zweiten Hälfte werde ich wieder die achten Noten spielen. Alles klar? Ok. Lass es uns tun. Bist du bereit? Alles klar, gehen wir. 1234 Alles klar. Also hoffe ich, dass das für dich Sinn gemacht hat und dass du vielleicht auch in diesem schnelleren Tempel spielen kannst . Wieder. Verwenden Sie die Backing-Spur, ähm, als eigenständiges Gerät oder Übung oder versuchen Sie, mit mir zusammen zu spielen, je nachdem, was mit Ihnen für Sie funktioniert , und begann mit langsameren und dann allmählich auf mehr Geschwindigkeit aufzubauen , und das muss nicht perfekt sein. Das ist auch eine wirklich, wirklich wichtige Sache. Sie können frei sein, nur Art von Marmelade entlang, Lärm zu machen und einfach irgendwie entwickeln zu lassen. Ok? Versuchen Sie nicht, das perfekt zu machen. Einfach nur rocken. Ok? Setzen Sie Ihre Gitarre auf. Weichen Sie den Verstärker aus. Und geh einfach drauf. Muss nicht sauber sein. Eigentlich ist es perfekt. Alles klar, wenn Sie also Perfektionist sind, holen Sie das jetzt aus dem Kopf, okay? Und traf einfach diese Saiten. Alles klar? Also hoffe ich, dass das Sinn ergibt. Ich werde Sie in der nächsten Lektion sehen. Sehen Sie dort durch 16. 10 Einführung in die fünfte string: In Ordnung. Also, wie geht es Ihnen so weit? Lassen Sie uns jetzt mit unseren Netzkabeln fortfahren. Was wir jetzt tun werden, ist, dass ich diese Power-Akkorde mit dir nehme. Und bis jetzt spielen wir das, was ich gerne nenne, Art der Opper Power Akkorde oder die sechsten Saiten-Root-Note Power-Akkorde. Okay, deshalb sage ich immer auf. Das liegt daran, dass die Wurzelnote der Schnur auf der sechsten Saite ist und das ist großartig. Sie können das perfekt herumschieben. Aber was wir auch tun können, ist genau die gleiche Form zu nehmen, die wir bereits gelernt haben, und legen Sie sie eine Saite weiter unten. Und was uns das jetzt gibt, ist das, was ich gerne das untere Netzkabel oder die fünfte String-Route nenne . Kein Machtgericht. Okay, also jetzt unsere Wurzelnote und ich werde Ihnen alles über die bekannte Route erzählen. Eine kommende Lektion ist nun an der fünften Saite. Okay, also spielen wir genau die gleiche Form, die wir bereits gelernt haben. Gerade jetzt legen wir es eine Saite weiter unten. Siehst du das? Und jetzt, was ich mit meiner Auswahl machen werde, ist, dass ich auf die fünfte auf der vierten Saite zielen werde . Okay, und hier wird es ein bisschen knifflig. Also jetzt, da wir nicht die sechste Saite spielen, müssen wir sie mit ihren anderen Finger stummschalten, okay? Mit unserem Mittelfinger und mit unserem Ringfinger. Als Sie also die sechste Saite Power Akkord Root hatten, kein Netzkabel, dann mussten Sie sich nicht wirklich darum kümmern, da wir immer diese Note hier auf der sechsten Saite gespielt haben . Richtig? Aber jetzt, wenn wir hier unten sind, wenn die sechste Saite mit unserer fünften und vierten Saite klingelt, wird es schrecklich klingen, okay? Und deshalb wird es wirklich wichtig sein, den Mittelfinger und den Ringfinger zu nehmen und sie einfach sanft auf die sechste Saite zu legen, ohne Druck auszuüben. Ruhen Sie sie einfach dort aus. Und was das tut, wenn du zuhörst, ist es, es stummzuschalten. Okay, das ist ein bisschen kniffliger, und wir üben wieder Druck auf Lee aus, mit den Fingerspitzen unseres kleinen und unserem ersten Finger wieder mit dem Rest meines ersten Fingers hier, ich berühre sanft die 1. 3 Saiten, halten sie auch leise. Okay, also sieht es so aus. Und aus dieser Sicht sieht es so aus. Okay. Und wieder auf Lee mit meinen Fingerspitzen. Ich richte dort Druck aus. In Ordnung. Mit meinem Mittelfinger berühre ich diese Schnur sanft. Okay, also sieh es dir an. Ich konzentriere mich auf meine Finger hier, schnell. Okay, also siehst du, ohne diesen Finger da wirklich schrecklich, weil ich den Finger da steckte, nur die Saite berührte, nicht nach unten drückte, nur sanft berührte. Wir bekommen ein nettes, sauberes Geräusch. Okay. In Ordnung. Übung wird jetzt auf dem unteren Netzkabel spielen, der fünften Saiten-Route. Kein Netzkabel. Und gerade von der ersten Französisch asi getan haben so weit gehen 3131 Es ist gerade jetzt tun wir es. Eine Stärke, die weiter unten. Okay. Und wieder benutzen wir ihren Mittelfinger. Sie könnten auch Ihren Ringfinger verwenden, um nur sanft die sechste Saite zu berühren. Das ist also die Hauptübung in dieser Lektion. Und dann werden wir in der nächsten Lektion ein Riff lernen, das die sechste Saitenwurzelnote Power Court mit dem fünften String kombiniert . Und wir werden rauf und runter gehen. Spielen Sie einfach mit Ihrem Gehirn. Ein kleines Band, um diese Finger daran zu gewöhnen. Aber im Moment möchte ich, dass du nur trainierst. Eins, 23 Du könntest sogar runtergehen, Teoh. Sieben Wege gehen einfach den Hals rauf und runter. 135753 Und wieder, stellen Sie sicher, dass die sechs Saiten es klingt nur gut auf der siebten. Aber abgesehen davon muss man die sechste Saite ruhig halten. Okay, okay. Also üben Sie das und ich habe gewonnen. der nächsten Lektion werden wir tiefer in die Inder nächsten Lektionwerden wir tiefer in diePower-Akkorde und die fünfte Saite eingehen. Sechste Saite Wurzel Note Power Gericht. Okay. Sehen Sie sich die nächste Lektion an. Sehen Sie dort durch 17. 11 Sechste bis fünfte string: In Ordnung. Also, wie geht es mit diesen fünften Saitenroot-Akkorden? Ich hoffe, du machst es okay. Verstehen Sie das nicht, Mädels. Es ist ein bisschen knifflig mit dem Mittelfinger. Hand ihrer meisten Leute will runtergehen oder sie will sich hier einfach nicht ausruhen. Also musst du dir vielleicht etwas Zeit damit geben und nur Geduld mit dir haben, okay? Das ist wirklich, wirklich wichtig. Okay, jetzt gehen wir einfach von der ersten Fred sechsten Saiten-Wurzelnote bis zur fünften Saiten-Wurzelnote auf. Das geht auf den ersten Freund. Beide. Jetzt gehen wir einfach zur vierten Bedrohung. Ich mache das Gleiche. Genau. Eso Ich bin auf der sechsten Straße Wurzelnote unten, runter, unten, runter, bis zur fünften Saiten-Wurzelnote. Tun Sie nur nach unten Striche. Manchmal, wenn ich hier unten bin, zeige ich Ihnen, indem Sie diese Finger der Wege setzen, können Sie eine klare Sicht auf das haben, was ich tue. Aber normalerweise würde ich sie immer hier oben haben, um die sechste Saite zu berühren. Okay, das ist also die ersten Freunde vierten, nur okay, also ist das irgendwie deine Hauptübung. Ihre Praxis, die bis zu tun, dass andere Übung, die ich Ihnen gezeigt, von der ersten bis die dritte bis die 57. Nur hin und her. Üben Sie dann, zwischen der sechsten Wurzelnote zur Angstfrucht-Note nach oben und unten, oben und unten zu wechseln . Nur um Ihren Finger den Unterschied beizubringen und wie man manövriert . Okay, dann, wenn du das gemeistert hast, hast du wirklich ein riesiges Stück E-Gitarrenmusik gemeistert. Ok, Rock Melodien. Ich hoffe, dass das alles wieder Sinn ergibt. Gönnen Sie sich Zeit. Lassen Sie sich nicht entmutigen. Das ist etwas, was wir alle hatten die Praxis. Ich erinnere mich, dass ich das schon oft geübt habe. Es fühlte sich wirklich natürlich an. Gönnen Sie sich Zeit. Werden Sie nicht frustriert. Wenn Sie frustriert werden, machen Sie eine Pause. Geh und trink eine Tasse Kaffee und komm dann zurück. Ok? In Ordnung. Ich werde in der nächsten Lektion sehen, wo wir über Palm Muting sprechen werden und dann gehen wir Teoh, lernen einige wirklich, wirklich berühmte und coole Kernprogressionen berühmter Rockmusik mit Power-Akkorden. Ok. Und das werden wir mit Drum-Tracks machen. Es wird wirklich lustig sein. Okay, ich werde in der nächsten Lektion sehen. Sehen Sie dort durch 18. 12 Palm: sind. Also jetzt lasst uns Palme reden. Muting Palm Muting ist extrem, extrem wertvoll und wichtig bei Rock-Gitarren. Eine der wichtigsten Techniken, die Sie lernen können. Und es wird Ihre Spielgeräusche ganz anders und viel, viel interessanter machen , nur durch Hinzufügen in dieser relativ einfachen kleinen Technik. Okay, was ich jetzt tun werde, ist, dass ich in die Nahaufnahme gehe. Du kannst jetzt meine rechte Hand sehen, und ich werde dir zeigen, was du brauchst, um mit Palmmuting und den Grundlagen zu üben . Okay, was ich tue, ist, dass ich meine rechten Hände nehme und diesen Teil meiner rechten Hand die Rückseite nehme, und ich komme generell auf die Saiten. Jetzt richte ich nicht viel Druck aus. Ich schiebe nicht nach unten. Ich berühre nur sanft Saiten, und dann werde ich es hier und wieder schließen. Meine Hand berührt immer noch die Saiten, und ich pflücke mit dem Schwein zur gleichen Zeit, wie meine Hand auf den Saiten ist. Okay, und das gibt mir diese Art von Chuck Chuck Sound hier, dass du ohne die Handfläche einfach so klingen und meine linke Hand momentan keine Saite hält. Also meine Gitarre ist total offen. Du kannst in dieser Kamera sehen, dass ich nicht 80 Stärken halte. Okay, was wir jetzt tun werden ist, dass wir einfach runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter , runter Ein bisschen. Nur irgendwie ein Gefühl dafür bekommen. Und diese noch wirklich wichtige Sache, die du über das Muting von Palmen wissen musst, und das ist, dass du deine Hand an der Brücke haben willst. Dieser Teil hier der Gitarren wurde also der Brückenteil genannt. Ok, die Brücke. Wenn du hier oben bist, näher am Hals. Hören Sie sich das an. Jetzt mache ich es. Ich mache es richtig, aber du kannst das hören. Da kommt nichts dünn heraus, je weiter ich zurückgehe, kommt das Chug rein, um das zu sehen. Okay, also wirst du irgendwie nach diesem Sweet Spot suchen müssen. Du kannst nicht zu weit zurück sein, denn dann wirst du nichts tun können. Du kannst nicht zu weit voraus sein. Also müssen Sie irgendwie nach diesem Sweet Spot in diesem Bereich der Brücke suchen. Irgendwie, wo die Brücke Pickup ist. Sie könnten vielleicht könnten Sie Ihre Hand mit der Rückseite der Brücke Pickup über ihre ausrichten Fahren Sie sich nicht verrückt darüber, es perfekt zu bekommen. eher, Versuchen Sieeher,es irgendwie zu fühlen, wo es für Sie funktioniert, wo es sich wohl fühlt und wo Sie diesen Sound bekommen. Okay, wir werden es jetzt tun wollen, ist Ihre linke Hand zu nehmen und das Machtgericht auf die sechste, äh, Saitenwurzelnote ersten Bund zu legen sechste, äh, , . Okay, ich halte nur dieses Netzkabel. Und jetzt mit meiner rechten Hand mache ich nur ein sanftes Ok, und dann werde ich loslassen. Dann komme ich wieder dünn runter, versuche zu üben, von der Handfläche stumm zu gehen, um sanft abzuheben, nur ein wenig, dann die Pom Pom es Release freizugeben. Ok. Und das wird äußerst wertvoll sein, wenn man so lernt, die Handfläche stumm zu machen und dann den Handflächenstumm zu lassen. Irgendwie im selben. Dieselbe kleine Linie, richtig? Es ist stumm, stumm, um stumm zu schalten, so dass ich es zweimal wieder mache. Nehmen Sie das wirklich langsam stumm. Stummschalten, um freizugeben. Ich lasse nur sanft meine Hand von den Saiten los. Okay, ich gehe nicht hoch. Ich lasse nur ein bisschen los. Sehen Sie, ob ich es aus dieser Perspektive hier für Sie bekomme. Es ist also Mute Butte drauf. Ich lasse nur ein bisschen sanft los. Also nochmal, das ist etwas, das Sie sich irgendwie ausfühlen müssen und mit Ihnen selbst geduldig sein müssen, um zu beherrschen. Aber wenn Sie sich nur daran halten, ich garantiere, dass es sich mehr und mehr normal und immer weniger schwierig für Sie fühlen wird. Okay, also in der nächsten Übung, was ich will, dass du Dio willst, läuft er vom ersten Brot ab, und es gab nur stumm, stumm, stumm, stumm , stumm, stumm. Okay, die sind alle zurück zum ersten gedämpft. Bünde nur Sie könnte ein Gefühl für die Bewegung durch diese Kerne und Stummschalten zur gleichen Zeit bekommen. Okay, also okay, jetzt werden wir versuchen, eine Stummschaltung zu machen. So Stummschaltung Release, Lassen Sie pendeln Freigegeben, zwei Mal freigegeben und gehen Sie dann in der dritten für Stummschaltung. Lassen Sie den Weg frei. 1. 3. Front. So stumm. Stummschaltung Release Release Release. Okay, also gib dir Zeit damit. Üben Sie es. Das ist mir egal. Frustriert, weil es am Anfang schwierig sein kann, Es könnte Sie ein paar Wochen dauern. Ich brauchte ein paar Wochen, um wirklich ein Gefühl dafür zu bekommen. Aber sobald Sie es tun, wird es immer einfacher, und es wird buchstäblich mühelos. Okay, setzen Sie sich einfach die Zeit ein, kommen Sie zu jeder Übung zurück, und ich garantiere, dass es in wahrscheinlich ein paar Wochen, wenn Sie sehr talentiert sind, ein paar Tage dauern könnte. Aber für die meisten Menschen dauert es ein paar Wochen, um ein gutes Gefühl dafür zu bekommen. Okay, also lass dich nicht entmutigen. Bleiben Sie dran. Und ich garantiere, wenn du immer wieder zu Ishan kommst und es in jeder Praxis machst, wirst du das definitiv bekommen. Ok? In Ordnung. Also, was wir jetzt tun werden, ist, dass wir anfangen werden, Kernprogressionen zu Melodien zu lernen, und dann werden wir auch in diesen Fortschritten sein. Wir werden einen Drum Track benutzen, so dass es sehr lebendig und lustig klingt zu spielen. Und du wirst in der Lage sein, all diese Drum-Tracks herunterzuladen, die wahrscheinlich in diesem ersten Ordner im Willkommensvideo gemacht wurden . Richtig? Also hast du alle Drum-Tracks da drin. Okay, also werde ich in der nächsten Lektion wieder sehen. Lassen Sie sich nicht entmutigen. Bleiben Sie bei diesem. Und ich garantiere Ihnen, dass es für Sie funktioniert. Ok. In Ordnung. Sehen Sie, in der nächsten Lektion, um dort zu sehen 19. 13 Power-Akkorde: RSO. Lassen Sie uns nun über die Namen der Power-Akkorde sprechen, die wir spielen. Also, bis jetzt habe ich sie sechste Zeichenfolge Root Note Power Cores oder fünfte String-Route genannt. Keine Power-Akkorde. Und ich habe gesagt, erste Bund dritte Bund fünfter Bund, was auch immer Nummer Bund, aber wir haben sie nie wirklich richtig genannt. Und das wird für Sie äußerst wertvoll sein, um ihre Namen zu kennen, damit Sie, wenn Sie auf dem Papier sehen , wissen, wie Sie diese Netzkabel finden, richtig? Oder jede andere Art von Barakkorden, über die wir später auch sprechen werden. Also wird es so gehen. Wenn Sie sich mein Bild Schnurbuch ansehen, das auch in dieser Lektion beigefügt ist, werden Sie das musikalische Alphabet sehen, so dass das musikalische Alphabet 12 Noten hat, und es ist wie Uhr. Es geht um Kreise, also beginnt es mit einem Dann geht es B, C, D E F G, und zwischen A und B Es gibt, was man eine scharfe oder eine flache, und das passiert auch zwischen anderen Buchstaben auch. Und deshalb haben wir 12. Okay, du kannst das alles wirklich gut im Bilderschnurbuch ausgeschrieben sehen, und du hast ein Bild dafür. Okay, also studiere das ein bisschen. Ich werde die Seitenzahl hier unten setzen, und was wir tun werden, ist im Grunde, sagen wir, jetzt sind wir auf der sechsten String-Route, richtig? Alles, was Sie wissen müssen, ist der Name der Notiz auf der sechsten Saite. Okay, also weiß ich, weil ich schon so lange Gitarre spiele, dass das die Note f Ok ist. Und da ich weiß, dass diese Notiz den Namen des Stromgerichts bestimmen wird, weiß ich, dass ich ein f Netzkabel spiele. Okay, Nun, wenn wir das musikalische Alphabet beginnen wird wissen, dass nach f kommt die Note f scharf oder G flach wieder, Sie können dies sehr deutlich im Bild Schnurbuch sehen. Okay, wenn ich gehe, spiele ich jetzt einen Bund weiter oben F Sharp Power Court oder G flaches Netzkabel. Okay. Da sie zwei Namen haben können, könnte es entweder von scharf oder G flach benannt werden, je nachdem, ob Sie eine Note nach oben oder unten gegangen sind. Also, wenn ich auf f und dann gehe 1/2 Schritt nach oben, Ich habe die Note angehoben, die eine scharfe genannt wird und wenn ich auf G bin und gehe 1/2 Schritt nach unten, Ich flan die Note, die eine flache genannt wird. Es ist also entweder ein G flach oder F scharf, je nachdem, ob man mit dem Griffbrett nach oben ging. Okay, das ist jetzt ein F scharfes Netzkabel. Wenn ich jetzt weiter hochgehe, ist es ein G-Netzkabel. Jetzt ist es ein G scharfes Netzkabel. Jetzt ist es ein Netzkabel und so weiter. Okay, das Schöne ist, dass ich diese Form annehmen kann, und ich kann sie auf und ab das Griffbrett der Gitarre schieben und, abhängig vom Namen der Note der sechsten Saite, sagt, wir sind nicht spielen die sechste String Road Note. Wir wissen genau, wie das Gericht heißt Mit Netzkabeln auf Papier werden sie als Fünf-Akkord ausgeschrieben. Also ein G fünf oder ein Fünf oder ein F scharf fünf R B fünf, richtig? Es wird immer eine Fünf sein, OK, und so wirst du es wissen. Wenn also ein F fünf auf dem Papier steht, müssen Sie nur wissen, wo der Zettel F ist, und Sie müssen sich auswendig lernen, dass es keine Abkürzungen gibt. Aber in meinem Buch, wenn Sie die Seiten lesen, auf denen ich darüber rede, erkläre ich genau, wie Sie das tun können. Der bestmögliche Weg. Der einfachste Weg. Okay. Und darüber können wir auch hier ein bisschen reden. Also F fünf auf dem Papier, wenn Sie wissen, dass dies der Zettel ist. Wenn Sie nur greifen, dass Netzkabel spielen und Sie spielen automatisch F fünf. Wenn Sie sehen, dass dies ein C fünf ist, gehen Sie zu dem Zettel, sehen, was auf Hilfe Frankreich ist. Dies ist der Hinweis Siehe auf. Und Sie werden wissen, dass Sie ein C-5- oder C-Netzkabel spielen. Okay, das gleiche genaue Prinzip gilt für die fünfte Saitenwurzelnote Machtgerichte. Okay, jetzt gilt alles, was ich wissen muss, genau das gleiche Prinzip. Alles, was ich wissen muss, ist, dass dies für uns die Notiz ist, siehe rechts. Die fünfte Saite dritte Pommes frites die keine sehen. Daher spiele ich wieder ein Seestromkabel mit diesen Netzakkorden auf der fünften Saitenroute. Nein, du musst vorsichtig mit der sechsten Saite sein. Beachten Sie, dass es nicht richtig klingelt. Abgesehen davon, das ist alles, was du wissen musst. Du musst den Namen Nein kennen, du musst vorsichtig sein. Das Nein klingelt nicht, oder? Nehmen wir an, Sie wollen eine D fünf spielen. Du musst nur zum fünften Bund gehen, was ein D. ist Das ist kein De-On. Da haben Sie. Da ist ein D fünf. Also, was Sie jetzt auch sehen können, ist, dass Frankreich ein C fünf Sinne der No See Seapower Court auf . Bevor wir gesagt haben, dass das hier eine Notiz ist. Ich kann genau den gleichen Akkord an zwei verschiedenen Stellen des Griffbretts spielen. Also, abhängig von der Situation, wenn ich wirklich schnell zu diesem Gericht kommen muss, sagen wir, ich bin hier und ich muss zu einem C kommen muss ich nicht den ganzen Weg hierher gehen, um es zu spielen. Ich muss nur hier gehen, okay? Und deshalb ist es wirklich nützlich, sich die Namen der Noten auf der sechsten Saite und auf der fünften Saite auswendig zu machen, denn auf , diese Weise wirst du immer genau wissen, wo du Power-Akkorde bist und deine Akkorde im Allgemeinen, und Sie werden in der Lage sein, so schnell wie Sie brauchen, um zu den, die Sie brauchen. Okay. Okay. Also, nur damit du weißt, dass du so immer in der Lage sein wirst, die Namen der Power-Akkorde zu kennen , die du spielen willst. Sie werden sich die Notizen auf der sechsten Saite auswendig lernen und sich die Notizen an der fünften Saite auswendig machen . In Ordnung, dann wirst du nur noch die Notiz, dass dein erster Finger an ist, wird immer auch den Namen des Gerichts bestimmen . Okay, ein weiteres Beispiel wäre, dass ich sagte, das ist ein c, also ist das eine Seestrom-Vorwärtsbewegung. Nehmen wir an, wir wollen e power Quarter e fünf spielen. Es wird es hier rüber schieben. Dies ist die Note e siebte Bund fünfte Saite. Ich halte eine Power-Court Form an und da ist meine e fünf meine E-Power-Court. Okay. Das Gleiche mit dem weniger möchte ich d spielen, ich will d scharf spielen. , ok Ok, ok, jetzt reden wir schnell über weiter. Dies wird auch in dem Buch darüber beschrieben, wie man diese Notizen am besten auswendig lernt oder was ich normalerweise empfehle. Was ich empfehle, ist, mit der sechsten Saite zu beginnen und dann die Noten auswendig zu machen, die zuerst keine scharfe oder flache haben. Okay, das wäre also auf der sechsten Saite, E f g a, die C d und e. Okay, also ist das musikalische Alphabet, wie ich sagte, wie ich sagte,wie eine Uhr. Und wenn du auf Nummer 12 kommst, gehst du 12 halbe Schritte hoch. Dann kommen Sie wieder dahin, wo Sie angefangen haben, oder? Gleiches ist auf der Uhr gestartet um ein Uhr und Sie gehen um 12 Schritte. Du bist zurück zu einer gleichen Sache auf der Gitarre, und das auf der Gitarre oder auf der Musik, heißt Octave. Also jedes Mal, wenn Sie 12 Schritte nach oben oder halbe Schritte auf der Gitarre gehen, jeder Freund gilt als 1/2 Schritt, nicht als Schritt. Ein Schritt auf der Gitarre ist also von hier nach hier, nicht von hier nach hier. Okay, ich will dir aber nicht zu viele Informationen geben . Also nur um die Notizen auf der sechsten Saite E f g A, B, c D e. Und dann wiederholt es sich so e f G A b schreibt man könnte weiter nach oben gehen. Okay, so wie ich möchte, dass du dich das auswendig hältst, ist, dass du dich an diese Notizen erinnerst und sie laut aussprichst. E f g a b c D e Gehen Sie hin und her. Und wie gesagt, zwischen A F und G wird immer eine entweder eine scharfe oder eine flache dazwischen sein, je nachdem, ob Sie Ihre Abflachung erhöhen. Also von jedem gehen müssen sprudelnd f scharf von G. Wenn wir einen halben Schritt nach oben gehen, haben wir einen g Schock. Und so wirst du in der Lage sein, dich an die Notizen viel, viel leichter zu erinnern . die Notizen viel, So werden Sie beginnen, indem Sie nur diejenigen lernen, ohne eine schärfere flache e f g a B c D e. Und wenn du dann genau weißt, wo sie sind, wird es wirklich leicht für dich sein, zu nennen, was dazwischen liegt. Okay, okay. Sie das noch einmal LesenSie das noch einmalim Buch. Nehmen Sie sich Zeit damit, und ich bin sicher, dass es für Sie klicken wird. Okay, dasselbe Prinzip gilt für die fünfte Saite. Also jetzt beginnen wir mit einem offenen fünften Schrumpfen hat die Note a dann haben wir ein Sein C d e f g wieder. Wir sind wieder in Oktave. Okay, also in Ordnung. Und so wirst du dich an die Notizen erinnern. Beginnen Sie also mit dem Auswendiglernen der diejenigen, die keine scharfen oder flachen beiden auf der fünften Zeichenfolge haben , und füllen Sie dann einfach das Leerzeichen aus, das zwischen den beiden liegt. Okay, aber ob es scharf oder flach ist, entscheidest du. Okay, okay. Ich hoffe, dass das Sinn ergibt. Ich weiß, dass es eine Menge Informationen sind, aber wenn man ein Instrument lernt, kann man nicht alles umhergehen, was man hat, wenigstens ein wenig in die Art der langweiligen Sachen bekommen . Okay, die Rial-Schule irgendwie Zeug. Okay, jedenfalls hoffe ich, dass das Sinn ergibt. Schauen Sie sich das Buch an , lesen Sie das Buch. Ich empfehle dringend, das Buch zu lesen, denn dann wird es viel, viel klarer für dich sein, und du wirst noch viel mehr Bilder haben und dann garantiere ich all das mit einem Klick. Wir sehen uns die nächste Lektion. Sehen Sie dort durch 20. Tiefere TABS: In Ordnung. Jetzt, wo Sie die grundlegende Gitarrentechnik kennen, werden wir einen Blick darauf werfen, wie es mit Tabs aussieht. Okay, also, wie würdest du eigentlich auf Papier als Wasserhahn lesen? OK, also, zum Beispiel, Nummer eins hier in der Nahaufnahme ist jetzt das. Sie können die Registerkarte auf Ihrem Bildschirm sehen, und Sie können sehen, dass wir eine 0 bis 2 andere als 000 rechts übereinander haben. Sie sind also in einer Zeile miteinander, und das bedeutet, dass wir alle diese Noten gleichzeitig spielen. So sieht die Schnur aus. Schreibe jetzt Tabs. Okay, also 0 bis 2000 ist, wie dieses Kabel als Tab ausgeschrieben aussehen würde. Sie werden es oft gerade jetzt als e-Moll auf Papier sehen. Aber wenn wir über Zeiten sprechen , würden Sie es so lesen. Ok. In Ordnung. Also hat unser nächstes kleines Beispiel ein 02 bis ein kleines X darin, und dann zwei weitere Nullen. Okay, also ist es identisch, das wir gerade gelernt haben. Außer jetzt, auf dieser dritten Saite, haben wir X und alles. Das X bedeutet, dass wir nicht spielen, die Note wurden sanft berühren und das stummschalten es aus. Ok. Und damit, es ist während ist nicht geben uns die e-Moll. Das hört sich so an. Und es gibt uns keinen Major. Das hört sich so an. Es gibt uns diese Art von Macht. Corti e Rock Court. Okay, also im Grunde, ich habe diesen Zettel Ring, das hier nicht klingelt. Kein Klingeln. Die dritte Saite wird nur durch sanftes Berühren stummgeschaltet. Dann die Rechte der Saiten, wie Sie sehen können, ihre Nullen auf dort auch klingeln. Okay, das ist also nur ein Kontrast, letzte Tab , den wir uns angeschaut haben, wo das auch eine Null war. Ok. Und man konnte auch Exes in einer Reihe sehen. Und das würde nur bedeuten, dass alle Notizen gedämpft werden, also könnte das wie eine kleine Handfläche, die Sie sein könnte, wie Sie über Sie schreiben können. Richtig? Also alle sechs Saiten gedämpft. In Ordnung. Okay, das ist also dieses Beispiel. Und jetzt gehen wir zu einer Art unserer Seite e-ated Notizen. Also, was Sie jetzt in der Registerkarte sehen können, ist, dass ich sie nicht gleichzeitig spiele. Das 0 bis 2000 Recht wird nicht so gespielt, oder? Unsere ersten 2 Beispiele wurden als Schnur gespielt, also spielten sie genau zur gleichen Zeit. So würden sie klingen. Das erste Beispiel klingt so, als ob dieses zweite Beispiel so klingt. Sie können kaum den Unterschied hören, dass dies stumm geschaltet ist. Richtig? Aber mit Verzerrung würden Sie das hören. OK, Und jetzt in diesem nächsten Beispiel, anstatt dass sie gleichzeitig gespielt werden, werden sie so gespielt. Ich würde 0 bis 2000 gehen. Okay, also okay. Und genau das siehst du auf dem Papier. Sobald sie so nebeneinander sind, bedeutet das nur, dass sie nacheinander geplant werden. Und nicht als Akkord. Ein Akkord bedeutet, dass Sie mawr als zwei oder drei Noten gleichzeitig spielen. Und das ist ein Gericht. Und Arpeggio bedeutet, dass Sie Noten eine einzelne Noten spielen, eine nach der anderen. Ok. Und das ist der Unterschied zwischen einer Schnur und einem Arpeggio. In Ordnung. Okay, das ist also irgendwie unser grundlegender Blick darauf, wie du Akkorde spielen würdest und wie du Gerichte in Tabulatur lesen würdest . Und nun schauen wir uns an, wie ein Hammer auf einem abziehbaren Rutsche ein Band aussieht. OK, so zurück in der Nahaufnahme auf Ihrem Bildschirm können Sie den fünften Bund Dritte Saite sehen, dann h 27 und all das Alter bedeutet, ist ein Hammer auf. Okay, also haben wir gelernt, auf gehämmert. Also gehe ich vom fünften Bund und dann ist das H ein Hammer zu sieben. Okay, also genau so würde das klingen. Ich würde den fünften Bund dritte Saite wählen, und dann mache ich Hammer, wie das h zum siebten sagt. Richtig? Ok. Also okay, so würde das klingen. Ok. Nun, im nächsten Beispiel, haben wir eine Sieben, die zu einer Fünf gehen, und da ist der Buchstabe p dazwischen. Und was das p bedeutet, ist abziehen. Richtig? Also im vorherigen Beispiel haben wir einen Hammer zu sieben gemacht, und jetzt machen wir zuerst eine sieben, und dann einen Abzug 25 Okay. Und jedes Mal, wenn du das siehst, willst du die Notiz haben, die nach dem Abziehen kommt. Bereit. Ok. Wenn ich also weiß, dass es einen Pullout von 7 bis 5 geben wird, muss ich diesen Finger besser auf Standby warten. Richtig. Denn wenn ich den Finger nicht warten lasse, wenn er nicht hier ist, wenn ich einen Klimmzug mache, wird es eine 7 zu 0 sein, richtig? Und ich brauche das 7 zu 5. Also muss ich diesen Finger hier bereit haben, damit, wenn ich das mache. Nun, dieser Zettel klingelt. Okay, im nächsten Beispiel, was wir tun werden, ist ein Hammer auf Abziehen. Also lernten wir gerade einen Hammer, und dann lernten wir einfach einen Abzieher, wie das aussehen würde. Also sieben zogen auf fünf. Wo man auch tun könnte, ist ein Hammer und dann ein Zug. Und das hört sich so an. Okay, jetzt habe ich die Fünf gespielt. Erster. Ich habe einen Hammer in sieben gemacht, und dann habe ich einen Zug zurück auf fünf gemacht. Ok. Das Feuer war also nicht wieder standby. Ok? Und das könntest du mehrfach tun. Dann wäre das, wie man ausschreiben würde. Es würde fünf sagen. Hammer sieben. Zieh fünf. Dann noch einmal sieben für fünf hämmern. Und es wäre einfach so oft auf dem Papier, wie man es ausgeschrieben sehen würde. Richtig. Okay, das ist also der Hammerzug, richtig? Und jetzt werden wir einen Hammerzug und dann eine Stimmung Rato machen. Okay, also ist alles ein Bronco. Ist das richtig? Wir lernen. Wie habe ich uns Geräusche gebracht. Und auf dem Papier, werden Sie entweder als V oder als kleine Linie sehen, die auf einer geraden Linie ist, aber eine kleine kurvige Linie, ich werde es auf dem Bildschirm für Sie. Okay, in diesem Beispiel ist es ein Fünf-Hammer-Zug, und dann passiert die Stimmung Rato auf dem fünften Bund. Okay, dazu, Okay, natürlich, natürlich, du könntest ein Vibrato ohne den Hammer machen, aber nur damit du siehst, wie es auf Papier geschrieben wird. Also Hammer ziehen, und dann beende ich es damit. Mein BH. Okay, okay. Wenn also Akkorde bedeckt sind, haben wir unsere bezahlten Jiating-Kerne abgedeckt. Wir haben Hammer beim Abziehen von Vibrato bedeckt. Werfen wir nun einen Blick auf ein Folienbeispiel. Auf dem Bildschirm können Sie sehen, dass es eine Fünf gibt, aber dann ein kleiner Schrägstrich zu einer Sieben. Und das bedeutet, dass wir von diesen fünf gehen und wir in sieben rutschen. Ok? Und du könntest zurück gleiten, dann hättest du einen Rückwärtsschrägstrich, und es würde auf fünf zurückgehen. Das wäre also okay. Aber wir machen nur eine schöne Folie in sieben für dieses Beispiel. Ok? Und das ist eine Art von Ihrer einfachen Folie. Und ich endete mit einem Vibrato, aber auf der Lasche gibt es kein Vibrato. Die Art und Weise, wie es auf dem Papier ist, ist wirklich genau das. Ok? Ich habe nur eine Tendenz, die Dinge mit zu beenden. Ordnung, also jetzt, in unserem nächsten Beispiel, werden wir zwei Noten spielen, also kannst du jetzt auf der dritten sehen. Und an der vierten Saite haben wir eine Fünf. Dann können Sie das Foliensymbol sehen, und es geht in die sieben Front. Das bedeutet, dass wir beide Notizen machen. Gleiche wie wir, als wir Akkorde lernten. Und wir schieben sie in die siebte. Dann beenden wir es hinten auf der Vorderseite. Okay, also okay, also habe ich weit in sieben Rutschen gefahren. Und wieder, ich halte den Druck gedrückt, ohne ihn loszulassen. Tut mir Leid, Mr. Note da. Und dann gehe ich zurück zum fünften. Okay, also ist das in Ordnung. Also, jetzt, in unserem nächsten Beispiel, haben wir die Biegung. In Ordnung, also werden wir es jetzt tun, ist sich von der sieben Bedrohung in die achte zu beugen. Bünde Alles, was wir dort tun werden, ist, den Finger auf den siebten Bund zu legen. Wir werden diese beiden Finger als Stütze benutzen , damit sie uns helfen. Und damit dieser Finger nicht ganz allein damit ist. Okay, also beugen wir uns. Und in diesem Fall des achten Bündes und um zu testen, dass du diese Note immer spielen könntest , Ben, bis du die Tonhöhe hörst, wenn du höher gehen willst. Okay, also auf dem Papier, wenn du zum Nan gehen würdest, würde es nur eine Sieben-Band neun sagen. Okay, aber für unser Beispiel halten wir nur ein Symbol eins bis zur Bedrohung. Ok. In Ordnung. Das ist also nur unsere Basic-Band. Beispiel. Und jetzt ist unser letztes kleines Beispiel eine Veröffentlichung zurück auf sieben. Also gehen wir sieben hoch. Schlagen Sie acht. Richtig? Dann ist das wenig gibt es bedeutet Freilassung. Alles, was ich jetzt mache, ist, dass ich jetzt hochgehe. Ich bin am achten Bund der Note des achten für immer. Ich beuge es zu ihm und zu lösen. Ich lasse keinen Druck ab. Ich gehe einfach wieder runter. Und jetzt haben wir wieder die Siebenzettel. In Ordnung, also hör es dir an, Andi, Andi, du musst vorsichtig sein, wenn du diese Bands machst, wenn du raufgehst, dass du diese Schrumpfleise mit deiner rechten Hand hältst und siehst, dass meine rechte Hand irgendwie dort gepflanzt ist, um sicher, wenn ich nach oben gehe, dass diese Notizen nicht anfangen, Lärm zu machen, lassen Sie mich Ihnen zeigen. Ohne das, sehen Sie, beginnen sie etwas Lärm mit meiner Hand s zu machen. Ich versuche, alles andere als die Notiz zu halten, dass ich mit der rechten Hand ruhig brauche und das braucht Zeit und Erfahrung. Aber nur damit du diesen Saat der Möglichkeit in deinen Verstand gepflanzt hast, richtig. Okay, das sind also die Grundlagen von Tabs. Natürlich könnten Sie tiefer in sie eingehen, aber das wird Ihnen wirklich den Einstieg bringen. Und Sie werden in der Lage sein, einfache Zeiten zu lesen und haben eine gute Idee für das, was passiert. Okay, ich hoffe, dass dieses Hören Sinn ergibt. Wenn Sie Fragen haben. Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, und ich helfe Ihnen gerne weiter. In Ordnung. Danke, dass Sie diese Lektion überprüft haben. Ich werde in der nächsten sehen. Wir sehen uns dort. 21. 7 Nation armee: In Ordnung. Willkommen zu diesem nächsten kleinen Riff hier. Also denken Sie daran, dass wir gespielt haben. Ich habe dir gesagt, dass wir genau den gleichen Weg benutzen werden, um eine der kommenden Melodien zu spielen . Nun, das ist diese Melodie. Okay, also wird es so gehen. Wir werden anfangen, wie wir es mit der vorherigen Melodie auf dem neun Bund getan haben. Entschuldigung. Auf den siebten Threads. Und wir werden gehen, wir wollten es einmal spielen, also wird es für dich zuerst wie dieses Stück klingen. Alles klar, also wird es 77 gehen und dann gehen wir zum 10. Bund und dann gehen wir zurück zum 753, um sich daran zu erinnern, dass vor mir der gleiche genaue Weg runter mit dieser Melodie auch passiert . So können Sie wieder sehen, dass in zahlreichen Melodien die gleichen Gerichtsprogressionen stattfinden. Okay, also wollte nur darauf hinweisen. So können Sie sehen, wie viel Musik wirklich die gleiche ist. Ok. Nur ein bisschen anders verpackt. Also nochmal, um dir diesen Teil beizubringen, wird man so gehen. 77 10. Bald. 532 Dann ist das das erste Mal. zweite Mal wird bald gehen. 7 10 75 353 bis wirklich langsam seit 7 10 753532 Also das ist Teil zwei. Der erste Teil ist 77 10 Cent. 532 Teil zwei Söhne. 7 10 753 321 mehr Zeit. Ich werde sowohl Teil eins als auch Teil zwei spielen. Also senden Sie 7 10 753 an den Teil eins. Teil zwei sinnig intensiv. 753532 Noch einmal. Wirklich langsam. 77 10 753 Um zu versuchen, mit mir mitzuspielen. 77 10 753532 Wieder, Ein wirklich, wirklich Spaß Spalt zu spielen. Das ist eine, die jeder erkennen wird und Sie werden definitiv der Beginn der Party sein, wenn Sie diese spielen. Okay, also lassen Sie uns ein wenig auskommen, bewegen Sie uns jetzt und wenden Sie das auf Drum-Tracks an, okay? Und das wird es so viel besser klingen lassen, lustiger und einfach episch zu spielen. Okay, also schalten Sie Ihre Stereoanlage ein, kurbeln Sie die Lautstärke hoch. Sagen Sie Ihrem Ehepartner, Sie in Ruhe zu lassen oder setzen Sie Ihre Kopfhörer an und machen Sie uns bereit, diese Melodie zu rocken . Ich werde es das Spiel sehen. Siehst du da. 22. Weiße Streifen PA: In Ordnung, so willkommen. Das nächste Spiel mitspielen. Also werden wir es langsam machen. Zuallererst, der nächste, werde ich es schneller machen. Es wird gehen. 77 10 753 auf die nächste. 177 10 753532 Und wir werden zwischen diesen beiden hin und her gehen. Ok? In Ordnung. Lassen Sie mich Sie rein. Lass es uns tun. 1234 Okay, also hoffe ich, dass dieser Spaß macht, denn es ist ein bisschen knifflig, auf und ab zu gehen und irgendwie mit der Trommel synchronisiert zu werden . Aber hören Sie es an und versuchen, mitzuspielen. Sie keine Angst, Fehler zu machen oder was auch immer. Viel Spaß damit. Beobachten Sie meine Hand, hören Sie auf die Trommeln und versuchen Sie einfach, eine Art Marmelade entlang und werfen Sie sich einfach hinein. Ok? In Ordnung. Lasst uns jetzt in die schnellere Version kommen. Und lassen Sie uns weiterhin viel Spaß beim Rocken haben. Ich verstehe. Dort 23. Weiße Streifen 100 BPM: Okay, lassen Sie es uns beschleunigen. Jetzt. Ich zähle dich in der Hoffnung, dass du bereit bist zu rocken. So in Ordnung. Also hoffe ich, dass du wieder lange spielen kannst. Wenn das ein bisschen zu schnell ist, sich nicht entmutigen. Gehen Sie einfach zurück und üben Sie es mit langsamerer Version. Und wenn du das wirklich flüssig spielen kannst, komm zurück zu diesem. Und ich garantiere, wenn Sie nur daran festhalten, werden Sie in der Lage sein, auch den schnelleren zu bekommen. Ok. In Ordnung. Ich werde in den nächsten Spieler sehen. Sehen Sie dort durch 24. Zurück in b-Kurs: In Ordnung. Also begrüße diese Lektion. Es wird so ggo. Also halte ich mit meinen beiden Finger mit meinem Mittelfinger mit meinem Ringfinger den vierten Saitenbund und den zweiten Bund der fünften Saite gedrückt. Und mit meiner rechten Hand strebe ich auf die 6. 5. und vierte Saite. Wenn Sie auch die dritte Saite treffen, ist es nicht so schlimm, aber es klingt viel dicker. Wenn Sie diese Saiten Ring in der 65. und vierten haben, richtig? Ok. Und das ist der e-Moll Akkord. Aber wir werden es irgendwie als eine Art E-Power-Court betrachten, da wir nicht die ganze Schnur spielen, die nur irgendwie auf diese drei Base weiß zielen . Okay, dann gehen wir runter, um uns auf einen D-Dur zu erhitzen , den Sie auch im Bildergerichtsbuch festgehalten haben. Und was wir tun werden, ist, dass wir die D-Hauptform halten werden, aber wir werden irgendwie nur auf die 4. 3. und zweite Stamm zielen. Okay, also wird es einmal auf die Kleinigkeit gehen, um den nächsten Akkord hier drauf. Ich versuche es runter, runter, runter, wieder runter zu machen , wieder . Ich strebe auf die 4. 3. und zweite Saite. Wenn Sie versehentlich das erste Getränk oder die fünfte Saite treffen, ist es nicht so schlimm. Okay, aber die 4/3 und die zweite Saite sind irgendwie diejenigen, die auf s zielen. Wir machen es einfach runter, oben, da unten. Also ist es e-Moll runter, rauf , runter d major, und dann gehen wir zu einem Major. Und jetzt halte ich hier die zweite, die dritte und die vierte Saite auf dem zweiten Bund und die offene fünfte Saite ist das, was ich hier in Ordnung spiele. Ich bin irgendwie wirklich auf diese vier Saiten ausgerichtet. Die fünfte Saite, die vierte Saite, die dritte Saite in der zweiten Saite. Wenn Sie zufällig den ersten Drink oder die sechste Saite treffen, ist auch das keine große Sache, okay, aber das ist einfach das, was wir tun. Okay, also ist das e-Moll. Nur einen runter, streichle runter bis zu diesem D runter , runter , runter, runter , runter. Und dafür ein großer Akkord. Sie könnten auch Ihren ersten Finger verwenden, um auf der 2. 3. und 4. Saite zu balken. Du könntest diesen einen Finger nehmen und ihn einfach mit dem einen Finger ausprobieren. Halten Sie alle drei Saiten. Das ist, was ich in den Playoffs mache. Wenn es für Sie zu schwer ist, können Sie auf jeden Fall spielen dies eine wichtige Form. Ok? Wieder, wenn Sie nicht sicher sind, wo diese Formen sind, ist alles in diesem Buch auch. Okay, also e-Moll zum D. runter, runter, runter zum A. runter, rauf , runter. Okay, noch einmal bei dem, was ich da mache, zwischen den Akkorden ist, dass ich spiele. Ich komme runter mit der rechten Hand, die die Saiten stummschalten, damit es das sieht. Ok. Und das gibt ihm nur ein bisschen mehr Schlag. Du könntest sie regnen lassen, aber es wird dir eine andere Eigenschaft geben, richtig? Und nicht wirklich mit den Trommeln einschließen. Klingt cool. Und geh einfach nach rechts, lass diese Art von Ausschnitt Platz für die Trommel lassen. Richtig? Okay, nachdem du das getan hast, passiert diese Sequenz einmal. Wir gehen zur ersten Saite, dritten Bund, spielen sie machen dann einen Abzug. Okay, dann gehen wir auf die zweite Saite dritte, Bund zu einem Spiel nach oben. Zieh ab! Okay, das ist und dann nicht zuletzt gehen wir zur dritten Saite. Zweiter Bund bei einem Abzug dort. Es sind also drei Klimmzüge hintereinander. Okay, alles zusammen benutze ich gern meinen Mittelfinger. Dass mein erster Finger hier, du könntest deinen Mittelfinger für alles gebrauchen. Du könntest sogar dein erstes Ding für alles gebrauchen. Es ist einfacher für dich. Okay, lernen Sie, die verschiedenen Möglichkeiten zu spüren und zu sehen, was für Sie funktioniert. Ok? Es muss nicht immer genau sein, wie ich es mache. Ok. Okay, also ist das Teil eins. Teil zwei wiederholt sich selbst. Aber jetzt, statt dieses kleinen Leckens, spielen wir einen anderen Leck. Also jetzt wird das Lich zweite Bund fünfte Saite und dann vierte Bund sechste Saite gehen. Okay, das ist also die zweite faire fünfte Saite bis zur sechsten Saite des vierten Bündes. Und dann kommen wir immer wieder zu diesem Zettel auf die zweite fünfte Bund-Saite zurück. Also, das ist okay, dann kommen wir zurück und gehen dann zur fünften Runde der sechsten Saite. Okay, also okay, wir gehen einfach hoch. Also werden wir zu 4 zu 5 zu 6 zu 7 gehen. Dann wiederholt es die ganze Sache. Wiederholen. Also, um alles zusammen zu setzen, Riff ein jetzt Riss zu Also werde ich 4 zu 5 An 6 An 7 und alles, was ziemlich schnell passiert. Also wirst du das wirklich üben müssen, aber es lohnt sich, es ist eine Menge Spaß zu üben. Es war zumindest für mich . Ich hoffe, es wird für Sie sein. Also noch einmal, wirklich langsam, die ganze Sache, und dann geben wir ihm das Spiel mit. Und es ist kein schnelles Mitspielen. Also, wenn Sie das geübt haben, ähm , wissen Sie, für vielleicht ein oder zwei Tage, nur um es automatisch zu machen, sollten Sie in der Lage sein, relativ schnell mit dem Spiel mitzuspielen. Okay, Also, e-Moll zweites Mal, was auf das, was ich getan hat, wiederholt, ist, anstatt die e-Moll Form mit meinem ersten Finger zu halten, habe ich mich auf der vierten und der fünften Saite ausgeliehen, die was du auch das gleiche tun könntest, wie ich dir mit einem vorher gezeigt habe. So könntest du mit deinem ersten Finger die vierte Saite und die fünfte Saite am zweiten Bund halten und die offene sechste Saite spielen . Okay, also machst du es auch so, anstatt so, aber ich neige dazu, zu sehen, dass Anfänger lieber mit einem Finger Handtasche String. Ok, aber nochmal, im Spiel mit, mache ich es so. Okay, oder okay, das ist einer der eher kniffligen kleinen Riffs in diesem Chor. Richtig? Aber es macht wirklich Spaß zu spielen, und es ist eine wirklich coole Fingerübungen. Nun, okay, wenn du das nicht sofort bekommst, sei nicht frustriert. Kommen Sie zurück zu ihm und Sie werden es rechtzeitig bekommen. Ok. In Ordnung. Ich werde Sie in der nächsten Lektion sehen. Siehst du da. 25. Zurück in schwarz PA: In Ordnung. Also dieser, den ich jetzt auf Lee in einem Tempo spielen werde, sagt, es macht nicht wirklich viel Sinn. Beschleunigt. Es würde nicht so cool klingen. Und es wäre einfach sehr schwierig zu spielen, also werde ich es jetzt spielen. Genau, wie ich es gerade unterrichtet habe. Ok. Alles klar, kommen wir dran. Ich werde dich zählen. 1234 Okay , also nehmen Sie sich Zeit mit dem hier. Üben Sie diese kleinen Beine, bevor Sie versuchen, sogar mitzuspielen. Denn das wird die schwierigste Rolle und das Spielen sein. Ok. Und wieder, lassen Sie sich nicht entmutigen. Das hier ist kniffliger als einige der anderen wegen dieser kleinen Licks geht dann zurück in diese Gerichte, richtig? Also nehmen Sie sich einfach Zeit damit. Werden Sie nicht frustriert. Kommen Sie zurück zu diesem hier. Wenn es immer noch zu schwer ist, nachdem du ein paar der anderen unter deinen Finger hast. Ok. In Ordnung. Ich werde im nächsten Spiel zusammen sehen. Sehen Sie? Dort 26. Cocain: In Ordnung, so willkommen. Diese nächste coole Kernprogression. Das hier ist natürlich klassisch . Lass mich für dich spielen. Alles klar, das fängt also am siebten Bund an. Fünfte Saiten-Route. Nein. Und wir gehen einfach runter zu der fünften Bedrohung Sache zurück auf die 7. 75 Es wurden 51 mehr Zeit übergeben. Okay, äh, ist es nicht erstaunlich, wie viele coole Melodien du spielen kannst, was ist diese eine Form? Okay, also ist das irgendwie Teil eins. Das ist ziemlich schnell. Ein leichter für dich zu lernen, weil es auf Lee passiert. Die gesamte Melodie geschieht auf der fünften Saitenroute. Nein. Okay, also gibt es zwei Teile. Es geht, Teil eins ist unten, runter , runter, runter. Also 77 575 passiert ein paar Mal sieben. Fünf, richtig. Und dann gibt es noch einen Teil, und das ist wirklich cool, denn es würde wieder mit dieser einen Form das Griffbrett hinuntergehen. Es ist eine schöne Sache. Also, nachdem wir die 75 05 ein paar Mal gemacht haben, gehen wir in den siebten Freund Fred. Dritte Bund Sekunde, Bund, dann wiederholt es, dass Teil eins sich wiederholt. Okay, also wieder, das ist ziemlich einfach. Aber zur gleichen Zeit klingt es wirklich, wirklich cool. Und du wirst sehen, sobald wir den Drum Track dorthin haben, wird es nur eine Menge Schlag haben. Und dann werde ich Ihnen in einer kommenden Lektion zeigen, wie aus diesem exakt gleichen Fortschritt hier die 7532 wir eigentlich spielen werden. Fortschritt hier Ein anderer Song ist genau die gleiche Progression. Okay, also ist es wirklich cool. Wie viele Melodien können Sie einfach aus diesem hier rausbekommen? Geh runter. Okay. Also nur noch ein Mal, um zusammenzufassen. Teil eins. Es ist etwas. 575 Dann Teil zwei ist 7532 geht zurück in Teil eins. Okay, okay. Lassen Sie mich Ihnen nur noch einen coolen kleinen Leck zeigen, den Sie dort einbauen könnten, wenn Sie Teil eins fertig sind. Es wird also so klingen, ziemlich cool, oder? Okay. Und ohne das werde ich mitspielen. Wenn das zu schwer für dich ist, dass ich zu einem Spiel zusammen mit dem darin gehe. Okay? Nur damit Sie irgendwie Ideen fließen lassen können. Also, das kleine lecken gibt es nur die fünften Freunde. Entschuldigung, die fünfte Saite. Zweiter Bund. Ich spiele diese Saite, also bin ich an der fünften Saite. Zweiter Bund mache ich einen kleinen Hammer. Entschuldigung. Ich mache einen kleinen Abzieher. Ein bisschen verwirrt heute. Entschuldigung. Zieh mit meinem Mittelfinger ab. Ich gehe in die dritte Bünde sechste Saite spiele die Note dort mit meinem ersten Finger. Ich komme zurück zur fünften Saite. Zweiter Bund hält die Note nach unten und spielt dann die offene sechste Saite zusammen mit fünften Saite ohne so viel Verzerrung. Das ist ein bisschen Blues lecken, was du tun könntest. Und, ich meine, es gibt unzählige Möglichkeiten, nur mit diesem einen Blick. Du könntest gehen. Alles klar, das ist einfach runter, runter, dabei dabei zu spielen, das hier oben nicht abzuziehen, als einfach von vorne anzufangen. Okay, aber ich will dich mit all den Möglichkeiten verwechseln. So fängt an. Und dann, nachdem Sie das ein paar Mal gespielt haben, geht es in Teil zwei zurück zu Teil eins. Okay, also im Spiel werde ich genau erklären, wie lange wir spielen werden. Was? Sie haben also ein gutes Gefühl dafür, wie alles funktioniert? Okay. In Ordnung. Ich hoffe, dass diese Lektion wieder Sinn gemacht hat. Fühlen Sie sich frei, mich jederzeit im Kommentarbereich zu kontaktieren. Wenn etwas für dich verwirrend ist und ich versuche, dir das Beste zu helfen, was ich kann. Okay. Sehen Sie sich die nächste Lektion an, um dort zu sehen 27. Cocain PA 90 BPM: In Ordnung. Also willkommen zum Spiel mit. Also werden wir es jetzt tun, ist, dass ich drei Mal eine Rolle spielen werde als das vierte Mal. Wir machen diesen kleinen Spaziergang runter. 7532 Dann wiederholen wir uns. Das ist also dreimal Teil eins einmal, Teil zwei. Dann geht es einfach im Kreis herum, okay? Und ich werde das in einem langsameren Tempo tun und dann in der nächsten Liste, und wir werden es in einem schnelleren Tempo tun. Ok? In Ordnung. Lassen Sie mich Sie zählen. Bist du bereit? Lass es uns tun. 1234 bis bereits. Also hoffe ich, dass das Sinn ergibt und du mit mir mitspielen konntest. Und wir werden jetzt in der nächsten Lektion tun, ist, dass ich das beschleunigen werde. Ok. In Ordnung. Ich seh dich dort. 28. Cocain PA 100 BPM: In Ordnung. Also werden wir jetzt genau dasselbe tun, nur in einem schnelleren Tempo. Okay, also werde ich dich zählen. Lass es uns tun. 1234 zu schwer zu Ihnen für zwei bereits. Also hoffe ich, dass du mit mir mitspielen kannst. Wenn dies ein wenig schwierig ist, als auf die langsamere Version zurückzugehen, Sie gut darin, dass eine von ihnen zu spielen. Kommen Sie zurück zu dieser Version. Ok? In Ordnung. Lasst uns in unser nächstes Spiel mitmachen. Ich werde dich dort sehen. 29. Auge des Tigers: Also, geh in das nächste Riff hier, Lin, spiele es für dich, dann werden wir es lernen. Also, das sind wieder dritte Freunde. Fünfte Saitenroute? Nein. Also, das sind drei, die ich gehen werde. 313 313 drei Und dann gehe ich eine Saite, die höher nach oben drei, dann vier, um wirklich langsam. Drei, 313 313 und eine Stummschaltung sie aus, nachdem ich sie spielen. Also, nachdem ich die letzten drei gemacht habe, lasse ich deinen Ring nicht. Also ist es drei stumm 313 stumm 313 Mute 33 in der sechsten, String vier. Ok, mit etwas Fahrt. Drei, 313 313 334 Okay, Ordnung. Also, das ist Par Eins. Und dieser hat auch zwei Teile dazu. Also, das ist Teil eins Übung, die ein wenig hoch ging. Und jetzt lassen Sie mich Ihnen Teil zwei beibringen. So wird Teil zwei am ersten Bund mit meinem ersten Finger auf der ersten Bünde sechste Saite Rudner beginnen. war also, ich wollte das einmal schlagen und es klingeln lassen. Sie gingen zu den sechsten Fret Downs an der fünften Saite, Rudo, äh, wir werden bis zur sechsten Saitenwurzelnote springen. Okay, beide auf der sechsten. Bünde. Das ist also 123412 auf dem sechsten Bund 34 auf dem sechsten. Nochmals ärgern. Okay, also 23412341 2. Mal, wir werden den ersten Fred wieder spielen. 234 Jetzt gehen wir 31, also jetzt will ich, dass du es auf die Sechs schickst. Von wo aus? Der dritte Freund im ersten Bund. Also alle zusammen. 1234634 Dann 31 wiederholt die ganze Sache schlägt 234 66 Bedrohung. Und dann gehen wir zum vierten bedrohten, und da wird es enden. Danach gehen wir einfach wieder in einen Teil eins zurück, richtig? Okay, das sind also die beiden Teile, die jeweils einzeln praktizieren, so dass Sie ein Gefühl für sie bekommen können. Dann ist das Spiel mitgekommen. Ich werde ein paar Mal Teil eins spielen, zu denen ich auseinanderziehe. Wir werden hin und her gehen, und diese Akkordprogression hier würde auch mit Original funktionieren. Also, wenn Sie es irgendwie unter die Finger bekommen. Und du hast mit mir mitgespielt. Sie könnten versuchen, die ursprüngliche Melodie einzuschalten und mit ihr zu spielen. Ok? In Ordnung. Also steigen wir jetzt in das Flugzeug und lassen Sie uns zusammen mit dem hier rausrocknen. In Ordnung? Siehst du da. 30. Tiger langsam: Hey, wie geht's dir da? Und rate mal, was wir jetzt tun werden. Noch ein Spiel mit. Alles klar, lass es uns tun. Also werden wir zwei Mal Teil eins machen. Dann gehen wir in Teil zwei. Ok? Dann wiederholen wir den Zyklus, also wird es Teil eins sein. Teil zwei. Teil eins, Teil zwei. Ok. In Ordnung. Sieh dir ein paar Mal an, wenn du dir nicht sicher bist. Das hier macht so viel Spaß. Ich kann es kaum erwarten, mit dir zu spielen. Lass es uns tun. 1234 Spaß zu Oh, ja, Eins zu eins zu für ein letztes Mal zu. Ok. Also hoffe ich, dass du so viel Spaß mit diesem hier hast, ist, dass ich diese Lektion für dich mache . Okay, jetzt haben wir es ziemlich langsam gemacht. Und jetzt natürlich. Ratet mal was? Wir werden es beschleunigen. In Ordnung? Ich werde Sie in der schnelleren Version sehen. Gehen wir direkt ins Meer. Es gibt 31. Tiger schnell: Ich lasse dich das Inter machen. Nun, da ich mich immer wiederhole, was ich normalerweise sage, sage ich: In Ordnung, lasst uns ins nächste Spiel kommen, richtig? Das habe ich schon so oft gesagt, dass mein Kopf sich davon dreht. Aber du hast es erraten. Lasst uns in das nächste Spiel mitmachen. Haben es beschleunigt, spielen genau auf die gleiche Weise wie wir es gerade. Lass es uns tun. 1234 einmal noch einmal. Okay, also hoffe ich wirklich, dass du so viel Spaß hast wie ich. Okay, also lassen Sie mich wissen, in den Kommentaren, höher tun. Ich würde gerne von dir hören und auch ein Video von dir posten, das du dieses Zeug auf den Backing-Tracks in Facebook spielst . Ich würde mich freuen, Sie dort zu sehen, um es leicht zu nehmen 32. Lektion mit Fliegen weg: In Ordnung. Also willkommen bei der ersten Melodie, wo wir eigentlich alle diese Macht-Court Übungen, die wir bisher gelernt haben, nehmen und sie anwenden Teoh Akkord Progressionen, die tatsächlich an Riel-Songs arbeiten. Okay, also die 1. 1 ist Lenny Kravitz, Fliegen Sie weg. Und wieder, das ist nur die Akkordprogression. Ich werde dir nicht alle Melodien und alles beibringen können, aber wir werden den Gerichtsprogression lernen. Und man könnte diese Kernprogression nehmen und sie auf dem Song und auch auf anderen Songs umsetzen , denn viele dieser Kernprogressionen, die gerade in einem Song verwendet werden, werden auch in vielen anderen Songs verwendet. Und wenn ich es wirklich tun werde, ist ein Video unter dieses zu setzen. Also das nächste Video, in dem man einen Vier-Akkord-Fortschritt sehen kann und wie viele Songs bisher nur mit diesen vier Akkorden gebaut und erstellt wurden. Okay, aber jetzt lasst uns diese Gerichtsprogression lernen. In Ordnung? Also wird es so klingen. Zuerst werde ich es für dich spielen, und dann werden wir es analysieren, und ich werde dir beibringen, wie es funktioniert. Okay, also hört es sich so an. Auf keinen Fall. Okay, das ist also der Gerichtsprogression. Und es ist nicht genau wie das Original. Weil, wie ich schon sagte, wir lernen nur die Court-Progression auf tatsächlichen Songs hier drin. Okay, denn ich darf nichts beibringen, also lass es uns tun. Wir fangen mit unserem Netzkabel an, wie wir es gelernt haben, richtig? Und wir werden gehen. Wir beginnen mit dem fünften Bund. Also die obere sechste String-Wurzelnote, richtig? Und wir werden immer einen unten unten in dieser Firma spielen, also wird es geschehen. Oh, okay. Und dann ziehen wir hier runter zu den zweiten Freunden, und Onley wird diesen zweiten Bund einmal spielen, und das wird eine Art vorübergehender Akkord sein, der uns zu unserem nächsten Gericht bringt. Okay, also ist es wie ein Übergangskabel. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie das funktioniert. Also runter, rauf , runter zu den zweiten Freunden. Und jetzt haben wir 1/3 vorne und machen das runter, runter, runter, runter , runter , runter. Okay, also lasst uns das zusammenstellen. Runter, hoch, runter, runter , ,runter, rauf, runter , rauf, rauf, runter und du kannst hier sehen, wenn ich auf dem fünften Saiten-Wurzelnotengericht bin Netzkabel Ich benutze diese beiden Finger, um sanft die sechste Saite zu berühren und nach rechts stummgeschaltet und so kann ich die sechste Saite treffen, die anderen Saiten schlagen und sie werden nicht klingeln. Ich muss mich nicht darum kümmern, dass sie klingeln. runter nach unten, oben auf der sechsten Saite Rudin auf Fifth Threat Second Friends dritten Bund fünfte Saite root Hinweis nach unten, oben nach unten, , unten, oben, unten und andere coole Sache ist, dass wir einfach springen aus der dritten Bund bis zum, um von der fünften Saitenroute. Nein, im dritten Stock, bis zur sechsten Saitenroute. Runter, rauf , runter, rauf , runter. Und ich endete. Wir werden wieder runter zum fünften Bund der fünften Saitenwurzelnote runter, rauf, runter , rauf, runter , runter. Und das ist das letzte Gericht. Dann wiederholt es sich danach. Es ist nur spielen, dass für Sie wirklich schön und langsam jetzt, so können Sie irgendwie ein gutes Gefühl für, wo die Formen sind und wie sie sich bewegen. Und das ist eine perfekte Übung, weil Sie von der sechsten Saitenwurzelnote bis zur fünften Saitenroute nein und irgendwie hin und her wechseln müssen. Und das wird dir beibringen, die sechste Saite still zu halten. Und es wird dir auch beibringen, irgendwie rauf und runter zu gehen, zwischen den beiden zu wechseln, oder? Okay, machen wir es jetzt noch einmal. Nur kann man alles im Kontext hören Wirklich schön und langsam. Und dann, natürlich, spielen Sie eine lange Zeit, oder? Das muss Spaß machen. Also lasst es uns tun. Runter, runter , runter, rauf, runter auf Lee. Einmal an der zweiten Front habe ich es irgendwie dort verpasst. Also dritter Bund nach unten, unten, unten, unten für die sechste Saite Route Nr. Dann fünfte Bedrohung fünfte String-Route Nach oben, Nach unten, Nach oben, Nach unten, Nach unten, Nach unten, Nach oben, Nach unten, Nach oben, Nach unten, Nach oben, Unten, runter, runter, runter, runter, runter , runter , runter und noch ein kleines subtiles Detail, das ich zeigen möchte, dass du hörst, was ich tue, ist, dass ich Da runter runter runter runter mit der rechten Hand komme ich auf die Saite und leise die Gitarre, also runter, runter, runter , rauf, runter , runter, runter, leise die Gitarre nicht runter, runter, nach unten in Ordnung. Ohne das würde es so klingen, runter, runter, runter , runter, runter, runter, runter, runter. Was gut klingt, aber es macht es irgendwie ein wenig druckvoller mit diesen Art von gedämpften Noten dazwischen. Also nur zum Kontrast, dass ich das sehe, OK? Und Sie können beides versuchen, aber ich möchte nur, dass Sie irgendwie über diese verschiedenen Techniken und Feinheiten nachdenken, die Sie auf Ihr Spiel anwenden können, weil alle E-Gitarren spielen irgendwie in Rock ist thes Power Akkorde. Aber es sind die Feinheiten mit Stummschaltung von Strings und Palmmuting, die es so interessant machen und diesen Schlag haben. Okay, also sind es nur Feinheiten, die passieren, richtig? Und je mehr Feinheiten, weißt du, und du hast unter deinen Finger, desto besser wirst du spielen, richtig klingen. Ok. Ich hoffe, das ergibt Sinn. Also ein letztes Mal, dann geben wir dir das Spiel mit, also werde ich versuchen, meine Gitarre zu spielen. Jetzt runter, runter, runter, runter, runter. Ok. Als ich diese beiden Finger demonstrierte, lege ich sie absichtlich hierher, damit du es sehen kannst. Aber wenn ich spielen würde. Ich würde sie hier oben haben, um die sechste Saite wieder auszuschalten. Okay, wenn ich unterrichte, lege ich sie hier hin, nur damit du sehen kannst, aber normalerweise lass sie erscheinen. Also hoffe ich, dass ich Sinn machen werde. Ich weiß, dass ich das immer sage, aber ich hoffe wirklich, dass es keinen Sinn ergibt und dass all das für dich klickt. Und Sie beginnen wirklich, einige ernsthafte Ergebnisse auf der E-Gitarre zu sehen. In Ordnung, lasst uns jetzt mitspielen. Und lassen Sie uns eine tolle Zeit haben, um das zusammen zu jammmen. Siehst du da. 33. Fliegen Sie langsam: In Ordnung, also lasst uns dieses erste Spiel mitmachen. Ich werde beim ersten Mal des zweiten Videos nett und langsam spielen, wir werden es etwas beschleunigen. Alles klar, was ich tun werde, ist, dass ich es zähle. Lass uns einfach richtig gehen. 1234 Okay, also hoffe ich, dass du dort wieder mit mir spielen konntest. Dies ist eine graue Übung, um zwischen dieser sechsten Saite Rudner und der fünften Saite rechts zu wechseln. Ich gehe auf und ab, bewegte es herum. Richtig. Und es ist der Kontext, der ein echter Song war. So werden Sie tatsächlich ableto mit dieser Melodie und mit anderen Melodien spielen. Wenn Sie, wenn Sie das meistern können. Ok. In Ordnung. Lasst uns jetzt in eine schnellere Version kommen und das ein wenig beschleunigen. Ich werde dich dort sehen. 34. Fliegen Sie schnell: In Ordnung, also lasst es uns tun. Dasselbe ist nur ein bisschen schneller. Jetzt werde ich wieder Kauen tragen. 1234 Also , wenn das zu schnell für dich war, geh zurück zum langsameren und versuche wirklich, das richtig gut zu machen und dann wieder zu diesem zurückzukommen , okay? Und ich garantiere, je besser du es langsam spielst, desto einfacher wird es für dich sein, es in Zukunft schnell zu spielen. Ok? Sei einfach geduldig und vertraue dem Prozess. Sie werden definitiv in der Lage sein, dies zu tun. Ich werde Sie in der kommenden Lektion sehen. Sieh dir ihren Rücken an. 35. Highway to Hell: schon. Also, wie machst du diese Riffs so weit? Lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen. Ich würde gerne von dir hören und auch der Facebook-Gruppe beitreten und Bilder von dir hochladen sie spielen. Da sind unzählige sehr begeisterte Terroristen drin, und wir würden uns freuen, Sie spielen zu sehen. Also, wenn du noch nicht der Facebook-Gruppe beigetreten bist, dann schau dir diese Gruppe an und lade deine Videos in OK? In Ordnung. Also sieh dir diesen Riss an. Das hört sich so an. Okay, also wird dieser hier eine kleine Variation des Netzkabels haben, das du sehr oft in Rockmusik sehen wirst . Also lass mich dir nur zeigen, wie es läuft. Zunächst einmal, also werden wir wieder im fünften Bund sein. Sechste String-Root-Note-Netzkabel. Und ich werde einfach runtergehen. Du könntest auch runtergehen, aber es klingt ein bisschen besser. Ich denke, wenn du okay gehst, also wollten sie nur zu einer Saite weiter unten gehen, aber wir werden hier mit dieser kleinen Form anfangen. Also ist es das Gleiche, ist der Machtkern, den wir bisher gespielt haben? Es ist nur so, dass jetzt mein erster Finger an der fünften Front gehen wird. Ein Bund weiter hinten. Also bin ich auf der vierten Front mit diesem Finger und auf der siebten rechts mit diesem. Also runter, rauf , runter, die neue Form runter. Also fängt es damit an, dass runter. Aber jetzt wird dieser Finger gleiten. Oder für die dritte Note. Okay, also runter, runter , runter , runter, runter, runter, runter, runter, runter. Zurück zum vierten Roten, dann bis zum fünften. Wieder richtig. Also wirklich, wirklich langsam. Noch ein Mal. Letztes Mal. Dann, natürlich, auf Geschwindigkeit und mit viel Verzerrung, ging ich runter, runter . Du konntest nicht in der Innenstadt, was auch immer. Was auch immer du bevorzugst. Okay, also nochmal, das wird wirklich cool klingen, wenn wir es auf Trommeln anwenden, richtig? Und dann, , wenn du einen Bassisten und einen Sänger hättest, würdest du wirklich schaukeln. Und das ist auch etwas, das ich sehr, sehr vorschlage. Wenn Sie die Leute darauf beschränken, mit dieser Art von Ihrem Level zu marschieren oder vielleicht ein bisschen besser als Sie, wäre das großartig, denn so wirst du wirklich am meisten wachsen, indem du mit anderen spielst und es ist auch die meisten Spaß, oder? Sie können hoffentlich nur durch das Spielen mit diesen Trommelspuren sagen, wie viel Spaß es ist, mit anderen Instrumenten zu spielen und zu interagieren. Richtig? Okay, jetzt, da du nicht wissen kannst, wie man das Riff spielt, üben Sie es ein bisschen aus und lassen Sie uns in das Spiel mitmachen und zu ihm schaukeln. In Ordnung. Wir sehen uns dort durch 36. AC langsam: In Ordnung. Also willkommen, mitzuspielen. Dieser wird ein bisschen knifflig sein, da wir mit den vier beginnen werden. Also werde ich dich in 123 und dann, wo du normalerweise vier zählen würdest, würden schon anfangen, dass das kleine unten, oben, unten. Okay, also sieh dir ein paar Mal an, wenn du nicht sicher bist, wo du reinkommen sollst. Ok, manchmal fängt man nicht mit dem in Melodien an. Du beginnst auf den vier oder sogar auf den beiden. Okay, also sieh es ein paar Mal an, wenn du nicht sicher bist, wo du etwas kommentieren sollst. In Ordnung, also werde ich es dir jetzt sagen, lass es uns tun. 123 Okay, also weiß ich, dass man vielleicht ein bisschen knifflig gewesen sein könnte, wenn man es mitzählt, aber was ich empfehle, ist nur mit mir zu spielen, wirklich, vielleicht fünf oder 10 mal, nur um irgendwie ein Gefühl dafür zu bekommen, wo die Nasenluft sitzt, ähm, in Bezug auf die Trommeln oder I Also, wo es alles in der Aufstellung ist. Ok. In Ordnung. Also, wenn du das runter hast, dann lass uns jetzt in die schnellere gehen, wo wir es mit etwas schnellerem Tempo machen werden . Ich seh dich dort. Nehmen Sie es leicht von hinten. 37. AC schnell: In Ordnung. Bist du bereit zu rocken? Dieser wird in einem schnelleren Tempo sein, und es könnte ein wenig herausfordernd sein, aber ich ermutige Sie, damit zu bleiben, weil es wirklich sehr Spaß macht zu spielen. Und es wird wirklich vorteilhaft für Sie sein, dies zu praktizieren. Ok? Auf Cal, du bist da. Es wird schnell sein. Lass es uns tun. 123 So dass man definitiv der schnellste war, den wir bisher gemacht haben . Aber ich ermutige Sie zu versuchen, wieder mit zu spielen. Es muss nicht perfekt sein. Und auch wirklich versuchen, Ihr Ohr auch auf die Trommeln zu konzentrieren. Ich versuche irgendwie, mich an diese Trommeln anzuschließen. In Ordnung. Das ist wirklich das Geheimnis, das sich so einschneidet. Ok. In Ordnung. Ich hoffe, dass dir diese Lektion gefällt, und ich werde dich in der nächsten sehen. Sehen Sie, dass 38. Geruch wie teen: In Ordnung. Herzlich willkommen zur Nahaufnahme dieser Lektion. , Erinnern Sie sich an die Übung,die wir auf dem ersten Bund bis zum sechsten Saitenweg gemacht haben. Nichts geht runter auf die fünfte Saitenroute. Nein, sie gingen zum vierten Bund, und dann gingen wir runter, dass wir in diesem Spiel mitmachen werden. Also, jetzt werden wir das starke Muster nur ein bisschen ändern. Also wird es unten auf dem Netzkabel f oder der sechsten Saiten-Wurzelnote sein. Erster Bund. Also runter, runter. Und jetzt gehen wir runter zur fünften Saiten-Wurzelnote und wir werden es tun. Runter, hoch, runter, runter. Okay, das ist also runter. Dann runter. Wir werden in der nächsten Form runtergehen. Runter, hoch, runter, runter. Wirklich? Langsam. Runter, runter. Fertig. Rauf, runter, runter. Okay, runter, runter, runter, rauf , runter. Da unten. Wir werden die gleiche Sequenz wiederholen, außer an der vierten Front. Runter, runter, runter, runter, runter. Ok, so ganz. Wirklich? Langsam. Runter, runter, runter. Vier. Drohung runter, runter. Jetzt! Dies sollte Ihren Finger relativ vertraut sein. Wenn du die Übung vorher gemacht hast, richtig? Und jetzt wird die Art von kniffligen Ding dieses Muster nach unten, runter, runter, runter, runter , runter, runter. Gönnen Sie sich Zeit damit, können Sie es auch so üben, indem Sie Ihre linke Hand nehmen und nur die Saiten sanft und ohne Druck berühren Nur das Seltsame berühren und nur das Strumming Down tun , Runter, runter, runter , runter, runter. Alles klar. Nur um Ihre rechte Hand an diese Art von Aufwärtsschlag zu gewöhnen. Okay, also wirklich, langsam runter, runter, runter, runter, runter, runter , runter, runter, runter. Nicht einmal langsamer runter, runter, runter , runter Downtown runter, Downtown Okay, also nochmal, zuerst ärgern, runter, dann gehst du runter. Tun Sie das. Runter, hoch, runter, runter. Dann, wenn Sie zum vierten Bund nach unten gehen, , schalten Sie die Kabel nach unten, nach unten Wirklich langsam ein weiteres Mal. Ok, Elrod, gib dir etwas Zeit damit. Und was wir jetzt tun werden, ist, dass wir das Stück mitbekommen und das auf die Trommel anwenden. Also, zuerst werden wir es langsam spielen, und dann werden wir es beschleunigen, was dich sehr groovig klingen lässt, mein Freund. Alles klar, ich werde im Blaylock sehen. Seht ihr? Es gibt 39. Geruch wie Teenager langsam: Alles klar, lass es uns tun. Ich werde dich zählen, also wird es das Down sein. Unten, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter. Richtig. Ok. Nett und langsam. Ich werde dich zählen. 1234 Okay, also das war langsame Version. , Ich weiß,dass das runter, runter , runter, runter immer noch ein bisschen knifflig ist, selbst bei den langsamen Overs. Und so seien Sie geduldig mit sich selbst. Es muss nicht perfekt sein. Geh einfach drauf. Selbst wenn es schlampig ist, und mit der Zeit wird es besser. Wenn das zu einfach für dich war , werden wir jetzt in die schnellere Version gehen, und wir werden es ein bisschen aufwürzen. Ok. In Ordnung. Siehst du, da 40. Geruch wie Teenager schnell: In Ordnung. Willkommen bei der schnelleren Version. Ich werde mich gegenüberstellen. Lasst uns direkt hineingehen. 1234 Alles klar, so dass Sie am Ende dort sehen können, bin ich irgendwie ein bisschen verrückt geworden und fing an, einige andere nur Ideen hinzuzufügen, die spontan zu mir kamen . Ok. Und dazu möchte ich Sie auch ermutigen. Also musst du alleine Drum Track stehen. Und was du tun kannst, ist, einfach den Drum Track anzuschalten und einfach so auszuschalten, wie ich die Dinge ein wenig vermische. Spielen Sie vierte Noten, spielen Sie achte Noten. Versuchen Sie einfach stark auf und ab wie verrückt. Was auch immer in Ihre Art von Phantasie fällt, versuchen Sie einfach, OK zu tun, Versuchen Sie es zu tun. Und das wird dich zu einem großartigen Spieler machen. Ok? Nicht alles nach dem Buch zu tun. Ich versuche nur kreativ zu sein und dein eigenes Ding zu tun. Ok? Ich hoffe, dass das Sinn ergibt. Ich hoffe, dass Sie in der Lage sind, mitspielen und ich werde Sie in kommenden Hören sehen, Sehen Sie es durch Weg 41. Wenn ich im Arround Kurs komme: In Ordnung. So willkommen. Diese nächste, diese hier ist wirklich cool, weil wir Palmenmuting benutzen werden, und wir werden uns von der sechsten String-Route bewegen. Wissen Sie, runter bis zum fünften und hin und her. - Richtig. Okay, also lassen Sie uns die Art der Grundstruktur überprüfen. Also beginnen wir mit der zweiten Bünde sechste Saite, und wir gehen runter, runter, runter . Ich werde dir zeigen, wo die Handmützen ein wenig später sind. Also unten hier unten zur vierten Bünde Fifth Saite Wurzelnote. , Also runter,runter, runter, runter , runter, runter, jetzt sind wir wieder einer der sechsten Frankreich. Fünfte Saite. Wir spielen zweimal ein bisschen dumme Kleinigkeit runter, denke ich. Geh zum zweiten, Freund. Lassen Sie es klingeln. Es wird also immer wieder so klingen. Ich mache das, stumme es aus, lasse es hier klingeln. - Lydia. - Richtig. Also, indem wir einige dieser längeren Noten hinzufügen und einige davon stummschalten, schaffen wir Dynamik, und das macht das Ganze einfach ein bisschen interessanter. Anstatt einfach so flach zu warten, wollen wir eine Art Kurven da drin haben. Also der Hörer hat mehr Art von Kontext und mawr strukturiert t t nehmen, richtig machen Sie es interessanter, anstatt nur langweilig und flach zu klingen. Okay, also mehr Zeit Die Struktur Down Down, Down Down, Down Down, Down Down, Unten, runter , runter , runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter, runter runter, okay, in Ordnung. Also, das ist ohne diese Handballenstumme. Lassen Sie mich zeigen, dass Sie wissen, wo die Handballenstumme kommen würden, damit Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen können, wie das funktioniert. Also werden wir stumm stumm machen. Ok, also ist es das Gleiche unten. Außer, dass wir jetzt neu machen. Ordnung. Klingt cool, nicht wahr? Ein paar Mal ist es ein stummer Stumm bis zum vierten Bund, wir werden Oh, auf der sechsten sein. Also haben wir die Stummschaltung zweite in der vier Bedrohung auf sechs Freunde auf dem zweiten Weg wieder. Das ist nur die Schaffung von Dynamik. Es klingt interessanter. Vergleichen Sie die beiden Sounds so, wie es klingt wie ein ganz anderer Song, obwohl wir genau die gleichen Akkordprogression spielen, richtig, genau die gleichen Formen. Also hoffe ich, du siehst, wie cool das alles nicht ist. Wie interessant. Wir können unsere Corporal Versionen und Melodien nur mit einfachen, einfachen kleinen Tricks wie diese machen. Ok, okay. Das ist im Grunde, wie diese einfache kleine Kernprogression funktioniert. Es gibt auch einen zweiten Teil, den ich dir beibringen möchte. Also gehen wir zum vierten Bund und auf der sechsten Saitenroute. Jetzt gehen wir einfach runter zum zweiten Bund. 1234567 Sichern. 1234567 Back Won t. o. Okay, also Teil zwei ist unten. Ich denke, es geht zurück in Ok. Ok. Also, im Stück werde ich zwei Mal den ersten Teil spielen. Dann gehen wir in Teil zwei, dann wieder in Teil eins, also wird es zwei Mal sein, mit Teil 11 Mal auf Teil zwei. Dann werden wir die ganze Sequenz wiederholen. Ok? Ok. Also versuch, mit mir rauszurocken. Viel Spaß mit diesem hier. Es ist wirklich cool, um zu spielen. Und du könntest auch mit dem Original spielen. Wenn Sie das tun möchten, würde diese Kernprogression damit funktionieren. Ok? In Ordnung. Sehen Sie das Spiel zusammen. Wir sehen uns dort durch 42. Greenday PA 90BPM no PM: In Ordnung. Wie geht es Ihnen so weit? Ich hoffe wirklich, dass all das Spaß für dich macht. Das ist es, was ich am meisten hoffe. Also hast du Spaß und dass dein Mann oder deine Frau anfangen zu kommen und wirklich , wirklich beeindruckt von deinem Spiel zu sein , , okay? Und ich bin sicher, dass das passieren wird, wirklich, wirklich bald, wenn du die Zeit einbringst. Ok. Also, jetzt werden wir das hier spielen, und was ich im ersten Spiel machen werde, ist, dass wir ohne diese Palmenstumme und langsam spielen werden . Die 1. 2 werden ein Mal ohne Palmenstumme sein, langsam, einmal, ein bisschen schneller. Dann werden die nächsten zwei dasselbe sein, außer mit Palmenstummen, die so langsam, schnell sind , aber mit Palmengebrauch. Ok. In Ordnung. Also werden wir es vier Mal spielen. Also das Ganze ist das, was vier Mal passiert ist. Teil eins und Teil zwei werden einmal passieren. Dann wiederholen wir den Zyklus, okay? In Ordnung. Ich werde es dir zählen. Lass es uns tun. 1234 Alles klar. Also hoffentlich kannst du das ziemlich leicht durchfließen. Und jetzt werden wir es beschleunigen und dann machen wir es mit der Handfläche. Bist du okay? In Ordnung. Wir sehen uns auf der nächsten Liste. 43. Greenday PA 100BPM no PM: In Ordnung, also ist das Gleiche in der letzten Lektion. Nur jetzt wird es ein bisschen schneller sein. Alles klar, lass es uns tun. 123 Okay , also hoffe ich, dass du in diesem Tempel mitspielen kannst, ist gut, und ich hoffe wirklich wieder, dass du viel Spaß damit hast. Das ist das Wichtigste. Mach dir keine Sorgen darüber, dass es perfekt ist. Geh einfach drauf. keine Angst. Es muss nicht perfekt klingen. Ihre Hand hat keine Zehe, die die Noten perfekt abspielt. Versuchen Sie einfach, dorthin zu kommen und zu versuchen, es zu spielen und einfach zu gehen. Ok? In Ordnung. Ich sehe dich in der nächsten Lektion, wo wir dasselbe tun werden, nur mit Palmdämpfen . 44. Greenday PA 90BPM mit PM: Lass es uns tun. Also sind wir jetzt in einem langsameren Tempel. Wir werden genau das Gleiche tun. Außer jetzt werden wir diese Handballenstumme benutzen. Ok? In Ordnung, ich zähle dich auf 1234 Way, Art und Weise. Okay - ,das war in einem langsameren Tempo mit diesen Handballenstäben. , Nun, das genau zur gleichen Sache. es nur ein bisschen verprügelt. Wir sehen uns dort. 45. Greenday PA 100BPM mit PM: Alles klar, wir machen jetzt dasselbe, außer wir werden es nur beschleunigen. Immer noch mit den Handflächen Dämpfer spielen. Okay, also hoffe ich, dass das wieder Sinn für dich gemacht hat. Bringen Sie es zurück zum langsamen. Wenn es zu schnell ist, ist die Handfläche Muting immer noch zu hart, als nur zu üben ohne die Handfläche Muting für jetzt und langsam. Wenn du nur weiter praktizierst, wird das alles für dich klicken. Ich garantiere es. Gib einfach nicht auf. Bleiben Sie dran. In Ordnung. Wir sehen uns im nächsten Stück Long. Nehmen Sie es leicht. 46. Ganze Lotta Liebe: In Ordnung. Also, was? Dieser nächste Riss? Lass es mich zuerst für dich spielen. Dann werde ich es dir beibringen, also sieh es dir an. Das hört sich so an. So können Sie jetzt sehen, dass wir einzelne Lasten mit unserem Netzkabel verbinden. Hier werden die Dinge wirklich lustig und wirklich, wirklich interessant auf der E-Gitarre. Okay, also wird es so gehen. Wir beginnen mit der sechsten Saite des siebten Bündes. Spielen Sie die Notiz. Dann gehen wir runter zur fünften Saite fünften Bund wieder hoch und dann wieder runter. Okay, das ist 7575 Sie zogen in unser Netzkabel mit der fünften Saiten-Wurzelnote. Und auf der siebten Bünde. Okay, nachdem du das erste Mal gepflanzt hast, machen wir ein wenig Palmstumm. Okay, also das ist 7575 zu etwas, um Brett zum Stimmungsgericht zu dämpfen. Um zu dämpfen, dass 75 stumm, Sie gießen 7575 Gericht Schönheitsgericht und was ich jetzt auch tue. Und das ist wirklich eine einmalige Sache, die du Onley am siebten machen kannst. Fret ist, ich lasse auch den sechsten Saitenring. Also spiele ich tatsächlich die sechste Saite auf. Und das ist, weil wir gerade ein E-Netzkabel spielen, auf das ist die Note E. Also das ist die Wurzelnote zum Power Mais. Und deshalb kann ich hier das Ding spielen. Wenn ich einen spielen würde, ärgern Sie sich weiter zurück. Siehst du, es hört sich schrecklich an. OK, so dass es auf Lee funktioniert auf dem siebten Bund eso, das ist 75 Repeat Weg. Okay, das ist also die perfekte Melodie, um diese einzelnen Noten hinzuzufügen und gleichzeitig die Handfläche stummschalten zu können. Also diese perfekte perfekte Übung abgestimmt, um das zu tun. Also üben Sie das aus. Jetzt nehmen Sie sich Zeit damit. Dann im Spiel werden wir diesen Groove hinzufügen, und wir werden eine wirklich, wirklich lustige Zeit haben , nur daran zu klemmen. Okay, ich werde in dem Spiel zusammen sehen. Siehst du, da 47. Ganz langsam: Okay, also lasst uns gleich in die nächste einsteigen, also werde ich es hier beginnen. Das wird sich bewegen. Okay, also gleich nachdem ich dich gezählt habe, werde ich damit anfangen, hier zu spielen. Ok? Alles klar, lass es uns zuerst langsam machen. Dann machen wir den schnelleren. Zählen Sie rein. 1234 Alles klar. Also, dass ich hoffe, du kannst mitspielen mit, ähm , ja, lass uns einfach in den nächsten gehen, wo wir genau dasselbe spielen, außer ein bisschen schneller. Siehst du da. Siehst du das? 48. Ganz schnell: In Ordnung. Willkommen zum Mitspielen. Also werden wir das Gleiche wieder machen. Außer jetzt werden wir es ein bisschen schneller machen. Grafschaft 1234 Alles klar. Also hoffe ich, dass du mit mir mitspielen konntest. Und ich werde dich in der nächsten Lektion sehen. Lass mich in den Kommentaren wissen, wie du mit diesem Zeug machst. Ich würde gerne von dir hören und ein bisschen mit dir plaudern. Alles klar, sehen Sie, bald zurück. 49. ZZ Top: In Ordnung. Also dieser hier ist einfach so viel Spaß zu spielen und ich kann es kaum erwarten, mit zu teilen. Also wird es so gehen. Wir werden an der dritten Front sein. Auf keinen Fall. Geht in den sechsten Bund und geht dann in die achte. Bund. Also, das ist 36 Okay. Und das Strumming-Muster wird es wirklich cool klingen lassen. Es ist also runter. Alles klar, Seite nach unten. Und dann hindere ich die Saiten davon ab, zu klingeln, indem ich eine rechte Hand so unten lege . Ok, so runter. Äh, huh. Okay, also vier Mal runter und dann gehen wir in die sechs Frankreich, dann einen Schaum unten sechs. Nach jeder kleinen Idee wieder, stumme ich die Saiten mit der rechten Hand, also gehe ich runter. Also spiele ich nur auf, dass ich sanft die Straße runter komme sie so beruhige. Ok, so runter. Äh, äh. Wieder weg. Siehst du das? Ich nehme nur dieses kleine Machtgericht hier, knallte es herum, erschaffe dort interessante kleine Strumming-Muster, und das gibt mir eine sehr einzigartige, sehr cool, sehr mächtig für den Zuhörer Geräusche. Ok. In Ordnung, also lasst uns jetzt in die Trommelspur gehen und uns einfach mit dem hier rausrocknen, um dich dort zu sehen . 50. ZZ top langsam: Ok. Willkommen zum nächsten Spiel hier. Lasst uns einfach reingehen. Das ist der langsame. Und wir werden das schnelle machen, gleich danach. Also wird es einfach so runter sein, hoch , hoch, hoch, bis zur sechsten Bedrohung als zur achten. Bünde. Richtig. Alles klar, lass es uns tun. 1234 Okay, also wie hast du mit dem gemacht? Ich hoffe, Sie haben es gut gemacht. Und lassen Sie uns das einfach ein wenig beschleunigen, um einfach ein bisschen grooviger die nächste Lektion sehen, um dort zu sehen. 51. ZZ top schnell: in Ordnung. Ich hoffe, du bist bereit, es zu beschleunigen. Lasst uns direkt hineingehen. Ich werde dich zählen. 1234 Okay . Also hoffe ich, dass du eine gute Zeit hast, hier mit mir zu spielen. Lassen Sie uns in eine Erklärung kommen. Sehen Sie ihren Boever. 52. Lick 1 Lektion: In Ordnung. Willkommen zu diesem ersten kleinen Leck, den wir lernen werden. Also werden wir im Grunde an einer pentatonischen Form in diesem Abschnitt des Kurses festhalten . All diese können auch in verschiedenen Schlüsseln verwendet werden. Natürlich können Sie den gleichen Blix in der Taste G oder in der Taste F und der Taste spielen. Du könntest sie in jeder beliebigen Taste spielen. In Ordnung, aber wir bleiben nur bei einem kleinen Pentatonikum hier. Okay, also das erste Bein geht so, ich werde es für dich spielen. Dass ich es erklären werde. Es geht also so und was ich da mache, ist, dass ich mit der siebten Bund-dritten Saite beginne . Und ich spiele nur diese Noten und spiele 7. Bünde. Und dann gehen wir bis zur vierten Saite, okay? Und Sie können den Abstand zwischen diesen beiden Augen viel länger als die Entfernung während dieser beiden als das erste Mal Mingo sehen. Also, ähm, Bom Bom Siehst du das? In Ordnung, das ist also die erste Zeile der 2. 1, die wir gehen. Okay, also beginnend mit der Sieben. Frank geht auf die fünfte weiter als endet es auf der siebten frisch. Okay, alles mit etwas für breit, und das ist optional. Du musst es nicht mit einer Stimmung beenden, Rato. Aber es klingt cool, wenn du das tust. Also spiele ich das noch ein Mal für dich, und dann werden wir natürlich ein wenig mitspielen . In Ordnung, also lasst es uns tun. Und für das kleine bisschen breiter da am Ende, benutze ich diese beiden Finger, um mir zu helfen, die Schnur zu biegen. In Ordnung? Anstatt nur diesen Finger in Ruhe zu lassen, oder? Und was das tut, sind zwei Dinge. Es hilft mir mit diesem Finger, diesen kleinen Viroj zu machen. Oh, und mit diesen Finger ich auch diese Saiten, Ordnung, denn wenn ich eine Menge Verzerrung hätte und wenn ich diese Hand entfernen würde und einfach so banden würde und diese Saiten die Luft wie das und nicht berühren, dann würde es anfangen, laut zu werden. Okay, deshalb willst du diese beiden Finger trainieren. Unterstützen Sie immer Ihren Ringfinger, wenn Sie sind, wenn Sie diese Art von Dingen tun. Ok. In Ordnung. Also, jetzt, wo du irgendwie den einfachen kleinen Leck unter deinen Finger hast, lass uns ins Schlagzeug spielen. Richtig? Siehst du, da 53. Lick 1 PA: In Ordnung. Willkommen zum Mitspielen. Ich werde es für ungefähr eine Minute spielen. Langsam und eine Minute in einem etwas schnelleren Tempo. Okay, das ist also die Nummer eins. Lasst uns reingehen. Ja. In Ordnung. Also, jetzt lass es uns in einem etwas schnelleren Tempo machen. Lass uns gehen. 54. Lick 2 Lektion: In Ordnung. Also willkommen im zweiten Little Lake Here. Das hier wird so gehen. Also werden wir uns verbanden. Wirklich? Spielen Sie zuerst für Sie, dann erkläre ich es. Das hört sich also so an. Okay, also werden wir das tun, ist, dass wir uns auf der siebten Bünde dritter Saite beugen. Ah, volle Band. Und alles, was bedeutet, ist, dass wir diese Saite bis zum neunten Bund biegen. Okay, als ich dir in den Tampons vorhin gezeigt habe, als ich erklärt habe, wie man Tabs liest, sagten wir, es könnte entweder sieben b neun niedergeschrieben werden. Oder wenn Sie sehen, dass der kleine Pfeil, der voll sagt, ohne Mittel ist, dass wir eine vollständige Notiz nach oben biegen . Okay, also 2/2 Schritte auf der Gitarre ein Bund ist immer 1/2. Schritt zwei Bünde nach oben ist ein voller Schritt. Okay, wenn es also die Hälfte sagen würde, wenn es so wenig Luft an wäre, würde ich sagen, halb so ein Schrägstrich zwei. Dann wüsstest du, dass du dich bis zum achten beugst. Bünde. - Richtig. Aber jetzt, da er voll ist, beugen wir uns bis zu neun und beide werden gut klingen. In Ordnung, also was? Ich will jetzt mit dir zu tun? Es ist nur eine Band zu machen. Du musst dir keine Sorgen machen, ob du zum achten oder neunten gehst. Sie klingen beide gut. Okay, also verbannen wir die sieben Freunde und wieder mit diesen beiden Finger. Ich unterstütze meinen Ringfinger. Okay, also machen wir eine kleine Band. Mein Daumen ist über dem Hals, was mir hilft, die Schnur zu verbieten. Dann gehen wir runter zum zweiten Fred 55. die zweite Saite fünften Bund. Entschuldigen Sie mich. Also fünfte, ärgern Sie sich zu den achten Freunden, dann zurück zum siebten Bund und beenden Sie es dann auf der fünften. Und am siebten, richtig, kann man sehen, dass es eine kleine Band gibt, die ich gerade dort gemacht habe. So weiter. Das ist genau wie bei dem kleinen Banditen. Nicht mal so weit oben, richtig? Also lügen Sie einfach, mein Sohn. Ein bisschen, und dann gehe ich in den fünften Bund und lasse mich mit einem Vibrator los. Okay, also noch einmal, die ganze Sache, und das musst du nicht tun. Du musst diese kleine Biegung hier machen. Du könntest einfach gehen. Aber es hört sich cool an. Das kleine, das ich hochziehe, dass ich es ersticke. So, wie ich erreicht bin, sozusagen. Das ist diese neue kleine Bandit Note. Ich werde nicht loslassen, wenn ich runterkomme. Ich werde es abschneiden und es hier beenden. Ok, okay. In Ordnung. Also, wieder, sind alles nur Ideen, und Sie können sie völlig zu Ihren eigenen machen. Ok? Deshalb sage ich manchmal, dass man eine Stimmung machen könnte, Rato, Oder machen Sie keine Varada oder biegen Sie diese hohe Oper war so hoch, sind verhindern sogar ein bisschen weniger als das. Weil ich will, dass du Teoh lernst, improvisierst und frei mit diesen Dingern bist und deine eigenen, ähm, ähm, kleinen Licks erstellst. Okay, das sind nur Ideen, die ich will, dass du dir deine eigenen machst. Alles klar? Wenn das gesagt wird, lasst uns ins Spiel kommen. Jetzt lassen Sie uns ein wenig mit Trommeln dran und lassen Sie uns hier einfach weitermachen. Sehen Sie dort durch 55. Lick 2 Playalong: In Ordnung. Also machen wir es genau so, wie wir es in der vorherigen Lektion getan haben. Für die meisten werde ich schön und langsam spielen, dass ich beschleunigen werde. In Ordnung. Ok. Lass es uns tun. Alles klar, lassen Sie uns Ihre a beschleunigen. 56. Lick 3 Lektion: In Ordnung. Also willkommen zu diesem nächsten Leck. Also werden wir es hier tun, wie Sie sehen können, ist ein Hammer auf. Also wieder gibt es zwei Möglichkeiten, Schinkenruten zu lesen. Du könntest es entweder fünf h 27 lesen, wie ich es dir schon beigebracht habe. Oder wenn Sie auf die Registerkarte vor sehen, können Sie sehen, wie sie durch eine kleine Art von Bogen verbunden sind . Richtig? Und das bedeutet auch einen Hammer auf. Also lass es mich zuerst für dich spielen. Du kannst nur sehen, wie dieser ganze kleine Leckerbissen klingt, und dann werden wir ungeklärt gehen. Okay, also ist es ein Hammer vom 57. Weg. Okay, das ist der Klang, den wir machen. Ok. Also wieder, ich mache einen Hammer von der fünften bis zur siebten Runde, und dann gehe ich zur siebten Bünde vierten Saite und gehe dann zurück zum fünften , äh, vom dritten Drink. Also wurden sie irgendwie die Gitarre zum Schweigen gebracht, die sie gerade hatten. Der zweite Hammer hält nicht so lange. Also war der erste Weg in der 2. 1 Ist Ihr der Unterschied? Lassen Sie mich das noch ein bisschen übertreiben. So in Ordnung. Und wieder, sind nur Ideen und Feinheiten, nur so dass Sie sehen können, wie aus dem gleichen genauen Nein, es ist nur durch Ändern um das Timing ein wenig, Ich bekomme eine völlig andere Art von Phrase und charakteristisch für meinen Leck. In Ordnung. Und nur durch das Lernen dieser Licks, die ich Ihnen jetzt zeige, wird es Ihnen Ideen geben, Inspiration für Möglichkeiten, die Sie dann in Ihrem eigenen Spiel umsetzen können. Okay, das ist das Wichtigste. Und das ist es, was ich wirklich versuche, mehr als alles andere zu lehren. Nur du findest deine Stimme. In Ordnung, also noch einmal, und dann spielen wir mit ihm zusammen. Also noch ein Mal. Okay, lassen Sie uns das Spiel mitgeben. Siehst du da. 57. Lick 3 PA: In Ordnung. Willkommen hierbei. Nächstes Flugzeug entlang. Lasst uns direkt hineingehen. In Ordnung, lassen Sie es uns beschleunigen. 58. Lick 4 Lektion: In Ordnung. Also willkommen zu diesem nächsten kleinen Leck. Lass es uns tun, Salim. Spielen Sie für Sie, und dann werden wir es lernen. Ich werde wirklich langsam spielen. Ok? Lassen Sie mich es zusammenbrechen. Also wieder, wir beginnen mit der siebten Bund-dritten Saite, und wir machen einen Zug nach oben. Ok. Auf die Neunte, richtig? Und wieder, das muss nicht 100% genau sein, da beide Noten gut klingen. Worauf gehst du hin? Acht oder neun? Okay, die Tabs sind voll, aber wir können das herumspielen. In Ordnung, also verbannen wir auf sieben, bedroht und wieder benutze ich diese Finger, um mir zu helfen, mich zu beugen. Und jetzt, am fünften, Fred, halte ich mich fest. Ich verbiete die zweite in der ersten Saite, okay? Für diese 25 Fünfer, und das wird mir Zeit verschaffen. Anstatt meinen Finger so hoch und runter zu bewegen, gehe ich hoch. ich das absperre, bin ich nur mit dem Beizen rechts auf eins. Also, um die Bindung nach unten zu ziehen. Und das ist wirklich cool. Und du wirst das viel in Rockmusik hören. Dann ist mein Finger immer noch fertig. Ich gehe zurück zu dem zweiten Freund, der die A 3 hochzieht und zurück nach vorne geht. Also schlaff die ganze Phrase, wo du wirklich langsam Okay, noch ein Mal und nach hier rauf gehst. Ich töte den Zettel irgendwie, aber das musst du nicht tun. Ich will dich nicht verwirren. Also verbannen wir. Wir gehen Zweiter für die zweite Saite, die zuerst getrunken wird. Sie gehen zurück zur dritten Bund-Saite. Entschuldigung. Siebter. Ok. Die Sieben hochziehen. Kommen zurück auf die fünfte, die es auf der 7. 4. Saite so ganz hier endet. Du könntest auch ein bisschen tun und das sehen. Sehen Sie die Lüge? Kleine Band? Wie viel Geschmack ich nur durch die kleine Band dort bekommen, musst du es tun. Aber ich versuche nur, dir wieder Möglichkeiten zu geben. Also noch ein Mal, bevor wir zusammen mit den Trommeln spielen, This 'll man ist wirklich, wirklich Spaß zu spielen. Und indem Sie diese Technik während der Kurve lernen, als in der ersten und zweiten Saite abzulehnen , werden Sie eine Art Leckfischidee beherrschen, die in Rock und Blues verwendet wurde . für? Ich möchte Jahrhunderte sehen, aber ich schätze, die Musik gibt es nicht so lange, aber seit vielen Jahrzehnten. Ok. Alles klar, lass uns spielen, um jetzt mitzuspielen. Ich werde dich dort sehen. 59. Lick 4 PA: In Ordnung, lasst uns reingehen. Wir werden das zuerst langsam machen. Dann werden wir uns beschleunigen. Du kennst den Bohrer. Alles klar, lass es uns tun. Also hoffe ich, du hast sogar auf dieser langsamen Version gesehen, ich habe ein paar Fehler gemacht, also ist das ein bisschen knifflig. Und es ist etwas, bei dem Sie Abschlepparbeiten haben. Und man beherrscht den Gitarristen nie wirklich ganz. Wirklich? Eine Bestie. Aber immer noch, lasst uns in die schnellere Version dieses kleinen Sees kommen hier und wieder. Fühlen Sie sich frei, diese diese Luft zu ändern. Nur Ideen, bitte. Denken Sie daran. Alles klar, lass es uns eins machen. 60. Lick 5 Lektion: In Ordnung. Also willkommen zu diesem nächsten kleinen Leck. Lass mich es für dich spielen, und dann werden wir lernen, also wird es so klingen. Ok, sofort drauf. Sie können sehen, ich bin nur Punkt drei Noten hier, und wir bewegen uns zwischen zwei Saiten. Richtig? Und sieh mal, wie viel Saft ich aus diesen drei Noten bekomme, richtig? Es ist erstaunlich. Ok, ich liebe es. Also werden wir so gehen? Ich beginne mit der fünften Bünde Dritte Saite spielen die fünfte Saite hämmern sich auf die siebte. Tut mir leid bei der fünften. Bund hämmert sich auf der siebten. Bünde dann gehen wir zurück zum fünften Bund und bis zur 7. 4. Saite. Zurück nach unten. Zurück nach oben. Okay, so weiter. Du wirst wirklich vorsichtig mit dem Timing hier sein müssen, also höre langsam zu Underplay. Okay, das ist also die erste Bar. Die zweite Bar, um es zu beenden, wird so gehen. OK, also sind es nur weniger Noten und mehr Platz zwischen den Noten. Also die ganze Sache zusammen, wenn du es wieder mit dem Vibrato beenden könntest, ich benutze diese beiden Finger, um mir zu helfen, das zu tun. Okay, also lassen Sie uns üben, dass ein bisschen hochgegangen ist. Es macht wirklich Spaß, und Sie können sehen, was sie ein bisschen schwieriger werden, wenn wir gehen. Aber das ist eine gute Sache, denn es ist irgendwie drängen Sie, hoffentlich ein wenig aus Ihrer Komfortzone und hoffentlich auch mit den Trägerspuren und den Drum Tracks. Das macht Spaß für Sie zu üben, und es ist irgendwie gewöhnt Sie sich auch daran, mit Groove zu spielen. In Ordnung, also lass uns das jetzt machen. Lass uns entlang der Trommeln spielen und wirklich versuchen Zehe, bekommen ein besseres Gefühl für diesen Link. Wir sehen uns dort. 61. Lick 5 PA: In Ordnung. Also, was? Das nächste? Mal sehen, ob ich es besser mit diesem hier mache, als ich es beim vorherigen getan habe. Machen Sie weniger Fehler. Ich hoffe, dass Sie sehen, dass auch Leute, die seit so vielen Jahren spielen wie ich 14 15 Jahre, dass Fehler immer noch passieren. Okay, das ist ein wirklich wollen wissen, dass es hier keine Perfektion gibt. Okay, also lass es uns zuerst machen. Wir werden es langsam spielen. Dann werden wir uns beschleunigen. Lasst uns gehen. 123 In Ordnung, also lasst uns jetzt sein, lasst es uns tun. 62. Lick 6 Lektion: Alles klar, das hier ist wirklich cool. Also denken Sie daran, in der vorherigen, wir biegen es nach oben, dann haben wir uns ausgeliehen. Dann spielten wir die zweite und erste Saite. Nun, jetzt machen wir das Gleiche mit unseren Finger mit der linken Hand, aber wir werden mit dem Pick spielen den zweiten auf dem ersten Ring zur gleichen Zeit. Okay, also ist es der erste Teil. Hört sich so an. Okay, also mache ich wieder eine Band nach oben. Es sagt voll auf dem Tablet. Machen Sie einfach eine nette süße Bento, wo es gut für Sie klingt. Dann halten wir diese beiden Saiten fest. Ich mache nur zwei Schlag nach unten. Also Band-Sache. Wiederholen Sie das. Okay, so weiter. Und dann ist das Teil eins. Und jetzt, was wir tun werden, ist, dass wir an der zweiten und dritten Saite knallen, und mit unserem Ringfinger werden wir einen Hammer vom fünften bis zur siebten machen. Okay, aber wir werden beide Kräfte spielen, die die zweite und dritte Stärke spielen, aber der Hammer passiert nur an der dritten Saite. Siebter Bund. Okay, Sie können es in der Registerkarte sehen. Es wird also so klingen, dass wir einen Ringfinger loslassen, die gleichen zwei Saiten spielen dann an der 7. 4. Saite enden. Das hört sich also so an. Wirklich cool, was? Ich bin mir ziemlich sicher, dass er im Solo von Highway to Hellso etwas mit und auch in Chuck Berry macht. im Solo von Highway to Hell Weißt du, hey, hey, tut das auch, damit du sehen kannst. Ähm, das wird schon lange benutzt. Das ist eine Art Box hier. Ok. Von vielen, vielen großartigen Musikern. Also haben sie das Ganze für dich zusammengefügt. Jetzt noch ein Mal. Dann werden wir zum Tropfen mitspielen. Lass es uns tun. So geht es Frau Zeit wie diese Sperrung auf die zweite und dritte Saite jetzt. Ok, noch ein Mal. Ich habe es verpasst. Da, siehst du? Ich mache auch Fehler. Ok, Cool. Lasst uns zum Drumtrack mitspielen. Jetzt. Ich hoffe, dass du siehst, wie wir aufbauen. Irgendwie die vorherigen Lektionen, richtig. Ein paar Hammer Ons einlegen, ein paar Klimmzüge anziehen. Ich habe eigentlich nicht und Klimmzüge noch, aber wir haben eine Note nach dem anderen gespielt als zwei Noten zu der Zeit, die Doppelstopps genannt wird. Und, äh, ja, nur aus den vorherigen Lektionen aufzubauen. Hoffnung macht den sinnlosen General zur Trommel. Siehst du das? 63. Lick 6 PA: In Ordnung, lassen Sie uns direkt hineingehen. Das ist so cool. Ich bin auf zwei Stärken versperrte. Alles klar, das ist ein wirklich lustiger. Lasst uns einfach reingehen. Eins. - Ok ? So konnte man in einem langsamen Tempel einen hören. Klingt nicht so cool, wie es klingen wird, wenn wir das beschleunigt haben, Dieser, den wir lernen, der wirklich glänzt, wenn es ein bisschen schneller ist. Es ist also ein bisschen schwieriger zu spielen. Vielleicht, aber es wird definitiv besser klingen. Lasst uns einfach versuchen, direkt in sie zu kommen. 64. Lick 7 Lektion: In Ordnung. Herzlich willkommen zu dieser nächsten Lektion. Lasst uns einfach reingehen. Also, wir werden es so klingen. Ah, wieder, sehr ähnlich dem. So haben wir schon mal gespielt. Okay, also jetzt wieder, ich versperre auf die zweite und dritte Saite ist innerhalb des vorherigen Leckens, und ich mache Hammer auf von der fünften bis zur siebten. Bund, aber nur an der dritten Saite. Also spiele ich beide Saiten, aber der Hammer passiert nur hier. Ok, auf der dritten Stärke. Also lassen Sie das hier wieder auf die siebte Bünde vierte Saite, dann zurück zu diesen beiden, dann zurück in die Mitte. Warten Sie also zum zweiten Mal in der zweiten Bar. Geht nur, damit wir es einfach klingeln lassen, Ordnung? So sehr langsam. Okay, also sehen Sie, in der vorherigen weniger und ich denke, wir machen irgendwie so etwas. Ah, jetzt machen wir das Gleiche, außer dass wir Doppelstopps benutzen oder zwei Noten gleichzeitig spielen . Und es ist nur, die Dinge ein bisschen zu masten, oder? Und das waren wirklich einfache Dinge, die du dio-kannst, aber es wird einen tiefen Einfluss auf die Art und Weise haben, wie es klingen wird. - Richtig. Das ist es wirklich, was ich dir beibringen will. Dass in dieser kleinen pentatonischen Box, die erste Position des Pentatonischen gibt es nur so viele coole Dinge, die Sie dio-können, indem Sie einfach das Timing ändern, spielen zwei Saiten statt einer Saite und so weiter. - Richtig. Dann, sobald Sie diese Ideen irgendwie beherrschen, können Sie beginnen, sie in verschiedenen Boxen des pentatonischen, rechts und Box zu Box drei und so weiter umzusetzen . - Richtig. Also, natürlich, diese Ideen können Sie übernehmen und sie auch über das Griffbrett spielen, oder? Und dazu kommen wir einfach nicht in diesem Kurs. Ok? Denn es wäre einfach zu viel, aber auf jeden Fall spielen mit dem Versuch, Ihre eigenen kleinen Licks und Ihre eigenen kleinen Variationen zu finden , was wir hier bisher gemacht haben. Okay, das ist einfach so wichtig. Alles klar, ich werde es in der nächsten Lektion sehen. Siehst du, da 65. Lick 7 PA: In Ordnung. Wie geht es Ihnen so weit? Lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen. Ich würde gerne von Ihnen hören. Und ich hoffe wirklich, dass du anfängst, ein paar dieser Licks an deinen Finger zu bekommen und dass es für dich funktioniert. Ok. In Ordnung. Lasst uns in unseren nächsten Backtrack einsteigen. Trommelspur. Lass es uns einfach machen. Okay, lassen Sie uns diesen Welpen beschleunigen. Lass es uns tun. Bist du bereit? 66. Lick 8 Lektion: In dieser nächsten Lektion werden wir das Gegenteil von dem tun, was wir in der vorherigen gemacht haben. In dieser nächsten Lektion werden wir das Gegenteil von dem tun, was wir in der vorherigen gemacht haben Also in der vorherigen, als wir einen Hammer von der fünften der sieben Bedrohung an gemacht haben und jetzt werden wir einen Abzug machen . Also, jetzt fange ich hier an, halte die siebte Bünde dritte Saite und mit diesem Finger und versperre die zweite und dritte und fünfte Bedrohung, richtig. Also halte ich diese jetzt fest, ziehe das Jahr ab und hoffe, dass beide Saiten noch klingeln, nachdem ich fertig bin. OK, damit es ein bisschen schwierig ist, sich ein Jahr zu leihen, als eine Umfrage hier zu machen, haben Sie alle Saiten Ring, während Sie versuchen, das zu tun. Aber wenn du praktizierst, ist es möglich. So, nur damit Sie die Möglichkeiten hier sehen können. Also machen wir das Abzieher-Ding, das bis zu den siebten Freunden runter zum fünften geht, richtig? Dann war es irgendwie wieder so, dass und das ist die erste Bar. Die zweite Bar wird einfach wieder gut werden. Also ist es wirklich langsam beide Balken. Ok? Wieder. Ich versuche nur, Ihnen Ideen und Inspiration zu geben. Du könntest genau das Gleiche tun. Dasselbe, eine Stärke dort. Weiter oben. - Richtig. Könntest du könntest hier runtergehen und es tun. Ich versuche nur, Ideen zu finden, nur um dir zu zeigen, dass ich das gleiche Konzept nehme . Du könntest sogar gehen, oder? Ich weiß also, dass ich jetzt nicht perfekt spiele, aber versichere dir nur, dass du diese Prinzipien und Ideen irgendwie annehmen und sie sogar auf verschiedene Saitensätze innerhalb derselben Form anwenden kannst. - Richtig. Ok. Ich hoffe, wir verwechseln dich hier nicht mit zu vielen Informationen, aber ich will wirklich nur einen Hammer nach Hause. Die Möglichkeiten, die Sie irgendwie unter Ihren Fingerspitzen haben, die Sie wahrscheinlich oder vielleicht einfach nicht erkannt haben, bis jetzt. Ok. In Ordnung. Lasst uns sogar das Spiel mitnehmen. Wir sehen uns dort 67. Lick 8 PA: In Ordnung, lassen Sie uns direkt hineingehen. Also gehen wir zum langsameren ersten. In Ordnung, kommen wir direkt in die schnellere Version. Lass es uns eins machen. 68. Lick 9: In Ordnung. Also willkommen zur nächsten kleinen Lektion hier. Also, was werden wir jetzt tun? Die coole Sache an dieser Lektion ist, dass wir auch Box eins der a-kleinen pentatonischen mit Boxkombinieren werden pentatonischen mit Box . Ok? Und wir werden das tun, ist, dass wir vom siebten in die neun Fred gehen, mit einem Hammer auf, dann runter zum achten. Bundlass es ein wenig zurück bis zu den Neunern unten des 10. klingeln und dann auf die achte abzielen . Also ist es ein bisschen knifflig, wenn man all diese Finger benutzt. Was ich dir jetzt zeigen werde, ist, was du auch tun könntest. Wenn Sie also auf der Registerkarte sehen, haben wir einen Hammer von 7 bis 9. Aber wir könnten auch eine Rutsche machen. Und das ist es, was ich dir wirklich beibringen möchte. So können Sie nur die Möglichkeiten sehen. Du könntest einen Hammer durch die Rutsche ersetzen. Fast immer. Okay, also sieh es dir an. Mit unserem Mittelfinger jetzt und sieben hämmern, werden wir die Sache schieben. Mach den Rest mit einem Ring in ihrem ersten Finger. Also gleiten Sie von der siebten auf die neunte, richtig? Ich gehe runter auf die achte. Bünde dich mit meinem ersten Finger an der zweiten Saite. Sichern Sie 10 für eine Sekunde. Faden davon, beenden Sie es von acht. also das, was dieses Nein ist. Hier. Du könntest ein bisschen klingeln lassen. Richtig? Also auf den Rest der Notizen klingeln Sie nicht wirklich so lange. Richtig? Und wieder, spielen Sie damit. Du machst deine. kannst du auch. Okay, also habe ich mir das gerade ausgedacht, weil ich weiß, wo die Notizen sind, und ich habe versucht, die Dinge wirklich lange wieder auszubessern. Ok? Und deshalb bin ich in der Lage, dieses Zeug zu machen, weil ich eigentlich nur versucht habe, Links zu machen und sogar die Licks in diesem Kurs habe ich diese Licks innerhalb von 10 Minuten gemacht. In Ordnung, so lange mache ich das schon. Ich habe das getan. Tut mir leid, ich habe ein bisschen kalt. Also bricht meine Stimme ab und zu aus. Okay, also hoffe ich, dass das Sinn ergibt. Lasst uns jetzt ins Spiel kommen. Dann lernen wir noch ein Bein. Sehen Sie? Dort 69. Lick 9 PA: In Ordnung, lasst uns gleich reingehen. Also für diesen hier sagt die Registerkarte „Hammer“ von der Sieben auf die neun Front. Aber was ich tun werde, ist die Folie, die ich dir in der Lektion gezeigt habe. Okay, also werden wir Oh, okay. In Ordnung. Lasst uns gleich reingehen, Theo. - In Ordnung, lassen Sie es uns beschleunigen. Lass es uns tun. 70. Lick 10 Lektion: In Ordnung. Willkommen hierbei. Nächstes lecken. Das ist einer meiner Lieblingsstücke, und ich kann es kaum erwarten, es dir zu zeigen. Es klingt also wie diese Augen so süß. Okay, also fangen wir an, indem wir uns die erste und zweite Saite des achten Bündes ausleihen. Und jetzt wieder werde ich das Ding machen, wo ein Hammer auf die oberste Schnur und diesen hier klingeln lassen. Richtig? Also hämmere ich Onley auf die zweite Saite, und ich spiele den ersten Drink, indem ich ihn nur klingeln lasse. Okay, also machen wir den Hammer von der 8 bis 10. Sie haben diesen Finger losgelassen. Wieder runter zu gehen war hier. Denken Sie daran, dass wir die gleiche technische Sache tun. Schauen Sie einfach nach oben auf der Frontplatte. Ok? Also hämmern Sie sich wieder runter, und jetzt werden wir diese Form hier irgendwo packen. Mittelfinger ist auf der achten Bünde zweite Saite, und mein erster Finger ist auf der und mein erster Finger ist auf der siebten Bund-Saite. Also halte ich diese beiden nach unten und spiele sie, dann mache ich einen kleinen Hammer auf die dritte Saite. Okay, also lasse ich die zweite Saite klingeln. Okay, dann werde ich die Notiz veröffentlichen und dann machen wir das Ding, das wir bereits in einem vorherigen Leck gemacht haben . Ich bin hier gelandet. Ok. Also, wirklich langsam. Anstatt dies zu tun, könntest du hier einfach eine Folie machen. Ok? Ich spiele jetzt nicht die gleichen Noten, Jetzt habe ich auch diese Note. Aber nur um dir zu zeigen, dass du das auch tun könntest , denn das ist alles in der Pentatonik, richtig? So könntest du hier eine Folie machen, e nur um dir Möglichkeiten zu zeigen. Ordnung. Ok. Aber nur um jetzt an diesem See zu bleiben, lass ich ihn noch einmal für dich spielen und dann machen wir einen Spieler. In Ordnung? So langsam. Noch ein Mal. Großartig. Und dann könntest du gehen. Kaufst du die? Erinnerst du dich an das? Das ist die 2. 1, die wir gelernt haben. Okay, du könntest diese Links jetzt nehmen, wo wir gelernt haben, und sie miteinander kombinieren und daraus dein gesamtes Solo erschaffen. Ok, in Ordnung. Also hoffe ich, dass all das Sinn ergibt. Lasst uns jetzt in die Trommelspur gehen. Sehen Sie ihren Rücken 71. Lick 10 PA: In Ordnung. Herzlich willkommen zu unserem letzten kleinen Leck hier. Ich hoffe, dass dieser kleine Leck Siri dir einige Ideen und Inspiration gegeben hat und dass du anfängst, die Licks, die wir bisher gelernt haben, wirklich zu meistern und auch mit eigenen Licks zu kommen . Das ist wirklich das, was ich für dich am meisten will. Ordnung, kommen wir in die langsame Version des letzten Abschnitts hier. Eins. Okay, Zeit, es zu beschleunigen. Jetzt lasst es uns tun. Bist du bereit? Bin ich bereit? Willst du das? 72. Übungsroutine intro: wollen drei. In Ordnung. Also willkommen zur heutigen Lektion der Woche in dieser Lektion. In der Woche werde ich dir nichts auf der Gitarre beibringen. Wir werden über Shermans Frage von der Facebook-Gruppe reden. Danke, dass du deine Frage gestellt hast, Sherman. Danke, dass du all diese coolen Videos hochgeladen hast. Ich liebe es, dich zu beobachten. Shermans Frage war also, wie man eine nützliche und effektive Übungsroutine schafft. Also werde ich dir sagen, was ich all meinen Schülern erzähle. 73. So machen Sie die besten Übungen: Was Sie tun möchten, ist, wenn Sie täglich üben können und wenn es auf Lee 15 bis 20 Minuten täglich ist , dass das tägliche Training Ihrer Muskeln, um die verschiedenen Akkorde zu spielen, wirklich eine große Art von Schneeball-Effekt auf Sie haben , . Also, weil wir auch das, was man Muskelgedächtnis nennt, und wenn deine Finger sehen, dass sie jeden Tag dasselbe tun, weißt du, ob es für eine kurze Zeit ist. Aber es ist täglich, das wirklich in das Muskelgedächtnis und auch in dein Gedächtnis verbrannt wird. Wenn Sie also einmal pro Woche üben, wenn Sie das nächste Mal Gitarre spielen, werden Sie wahrscheinlich ein Blatt Papier ansehen, um zu sehen, wie die Schnüre sogar gefingert werden . Aber wenn du täglich machst, wirst du dich wirklich daran erinnern, wie alles aussieht und dass der Muskelgedächtniseffekt wirklich eintreten wird. Jetzt weiß ich, dass viele von Ihnen Jobs und Familien haben, und es ist nicht so einfacher, täglich zu üben. Aber wenn du kannst, versuche nur, mindestens 10 Minuten zu machen, und ich weiß, hinsetze, um für mich, wenn ich mich etwas für 10 Minuten zu tun, ist das keine große Verpflichtung, du Wissen Sie, ich meine, dass 10 Minuten Gefühl ist kein großes Engagement. Es ist viel anderes Gefühl, anstatt zu sagen, dass ich mich hinsetzen und für unsere richtige Sache spielen werde , das ist ein großes Engagement, eine 10-minütige Verpflichtung. Es zieht dich nicht runter. Und was Sie finden, ist, dass, wenn Sie nur nehmen, so viele Engagement 10 Minuten zu spielen , wenn Sie nicht von Ihrem Mann oder Frau für Ihre Kinder oder das Telefon abgelenkt werden, dass 10 Minuten irgendwie automatisch und organisch wachsen oft in 1/2 Stunde oder Stunde . Wer weiß, richtig? Versuchen Sie also, einfach viele Verpflichtungen zu machen, wenn Sie der täglichen Praxis können. Okay, auch wenn es fünf Minuten dauert, nehmen Sie die Gitarre raus und spielen Sie sie für fünf Minuten. Also hier ist noch ein Tipp, den ich dir als Faras die ganze tägliche Übungssache geben werde. , Versuchen Sie,Ihre Gitarre zu haben, ähm, draußen. Also nicht in der Gitarrentasche, sondern entweder auf einem Gitarrenständer oder wenn Sie eines der Dinge haben, die Sie an die Wand legen, damit Sie die Gitarre an die Wand hängen können. Das wird es Ihnen viel einfacher machen, täglich diese 5 10 20 Minuten zu denn du wirst nicht den Ärger von Oh, mein Gott haben . Ich muss die Gitarre aus der Tasche packen. Ich muss nachholen. Ich muss es wieder in die Tasche stecken. Das allein kostet dich fünf Minuten. Also, wenn der Gitarrist aus, haben Sie viel bessere Chancen, es zu spielen. Okay, das ist also ein wirklich wichtiger Tipp. Holen Sie sich einen Gitarrenständer und müssen sich aussprechen. Okay, das scheint also nicht wirklich wie der typische Übungsroutinemäßige Rat zu sein, aber Sie werden sehen, dass Sie viel mehr üben werden, wenn Ihre Gitarre auf einem Ständer steht oder hängt. Okay, sind also meine ersten zwei Tipps. Mein letzter Tipp, weil ich es wirklich mag, Dinge einfach zu halten oder eine super einfache Gitarre, richtig? Ich mag es, die Dinge einfach zu halten, und ich mag es, die Dinge zu sein. Es muss Struktur geben, aber ich mag es. Toe auch Art von organisch passieren. Was wir, was wir spielen und Art der Art, wie wir auf der Gitarre wachsen. Also ist es wirklich wichtig, Songs zu finden, die du liebst spielen oder die dich wirklich interessieren. Ich hoffe, ich habe viele von denen auf der Website. Und was auch wirklich wichtig ist, ist, Ihre Übungsroutine mit etwas zu beginnen , das einfach ist. Du wirst also mit etwas anfangen wollen, das dir vertraut ist und dass du dich wohl fühlst , schon zu spielen, und das wird nur das Blut in deinen Händen fließen lassen. Es wird diese Muskeln wecken. Sie werden anfangen zu sich selbst zu sagen, Hey, Muskeln, es ist Zeit, Teoh, tun, was wir jeden Tag getan haben, oder? Weil sie sich wahrscheinlich fragen, da du ein Anfänger bist, was zum Teufel du jeden Tag mit ihnen machst. Also werden sie aufwachen. Sie werden sagen, OK, ich weiß das, und Sie werden zu Beginn Ihres Übungssitzes ein Gefühl der Leistung haben . Es ist also nicht schwer und fremd Sache, wenn Sie anfangen, das ist wirklich wichtig, um motiviert zu bleiben. Also wirst du etwas tun wollen, das nett und einfach ist. Das fühlt sich gut an. Lassen Sie das Blut fließen, wecken Sie die Muskeln und dann im zweiten Teil Ihrer Praxis werden wir uns dehnen. Stretching fühlt sich also nicht gut an, weil es immer etwas wird, das schwer ist. Du wirst irgendwie deine Komfortzone verlassen und etwas spielen, das schwer ist, dass du es nicht spielen kannst. Das ist es, was Sie in der Mitte Ihres Übungssitzes tun möchten. Irgendwie schwitzen ein bisschen. Foltere dich durch Dinge, die sich noch nicht wohl fühlen. Soll es schwer sein. Lass es schwer sein und wissen, dass, wenn du das Ding einfach weiter praktizierst, das jetzt schwer für dich ist. In ein paar Wochen wird es das sein, mit dem du deine Übungsroutine beginnst. Es wird die leichte Sache werden. Okay? Denken Sie also daran, all diese Arbeit und das harte Strecken zahlt sich aus und wird zur einfachen Sache in der Zeit. Okay. Wirklich wichtig, das wirklich, wirklich zu erkennen. Okay, also verwenden wir hier eine Art Sandwich-Methode, also fangen wir einfach an. Dann dehnen wir uns aus. Wir machen etwas Neues. Etwas, das schwer ist. Etwas, das wir noch nicht ganz tun können, Event und Ihre Übungsroutine. Was ich will, dass du wieder machst, ist, dass du es mit etwas fertig machst, das einfach ist. Okay, also haben wir einfach angefangen. Wir haben uns gestreckt, wir verprügeln uns ein wenig, und dann beenden wir es mit etwas. Das ist schön. Blitz. Es kann die Sache sein, mit der Sie begonnen haben, oder es könnte etwas anderes, dass Sie sich wohl fühlen spielen, so dass Sie die Gitarre gut fühlen. Okay. Willst du die Gitarre verlassen? Fühlen Sie sich gut? Sie wollen die Gitarre verlassen, Mit einem Gefühl der Leistung, so dass Sie motiviert sind, es am nächsten Tag abzuholen. Richtig? Okay, das ist also der Rat, den ich meinen Schülern gebe, und das funktioniert wirklich. Ähm, also tun Sie das. Probieren Sie das aus. Lassen Sie mich wissen, wie das bei einer weiteren Sache funktioniert, die ich erwartet habe. Ich werde darüber reden, aber es ist mir gerade in den Sinn gekommen ist auch, sich selbst zu registrieren. Also, wenn Sie dieses Ding spielen, ist das einfach, und Sie spielen gut und Sie haben das Gefühl, dass es schön fließt. Möglicherweise ist auch das Ende Ihrer Sitzung. Machen Sie eine kleine Aufnahmesitzung, damit Sie wirklich gutes Feedback darüber geben, wie Sie spielen und wo Sie noch müssen. Vielleicht ein bisschen Arbeit einlegen, okay? Und Sie müssen es nicht immer veröffentlichen. Sie können es einfach für sich selbst aufnehmen. Das habe ich mein ganzes Leben gemacht, ist ein Gitarrenspieler. Und ich bekam diesen Rat von meinem Gitarrenheld Tommy Emmanuel. Er sagte mir, dass viele, vor vielen Jahren auf YouTube Hand. Seit ich damit angefangen habe, habe ich wirklich extremes Wachstum gesehen. Also nehmen Sie auf, dass Sie spielen, und das wird Ihnen wirklich, wirklich helfen, zu wachsen. Okay, das ist also die super einfache Gitarren-Methode der Praxis und Praxis Routine. sind meine besten Tipps, die Tipps, die ich meinen Schülern seit Jahren gebe. Und was ich tue, was ich auch selbst. Es funktioniert also. Probieren Sie es aus und lassen Sie es mich wissen. Ordnung, das war also die Lektion der Woche. Ich hoffe, dass diese Tipps dir helfen werden. Lassen Sie mich wissen, in den Kommentaren und auch, sobald Sie sie benutzt haben, lassen Sie mich wissen, ob dieses Zeug für Sie funktioniert. Alles klar, Henry Olsen hier. Vielen Dank, dass Sie sich dieses Video ansehen. Wir sehen uns nächste Woche in der Lektion. Die Woche, entweder durch 74. Schlussbemerkung: Alles klar, das war's. Vielen Dank, dass Sie diesen Kurs besucht haben. Ich hoffe wirklich, dass es dir wieder gefallen hat. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Wenn Sie meine anderen Kurse in den Link direkt unter mir im Bonusbereich überprüfen möchten, können Sie eine 30 Tage kostenlose Testversion für meine Website, Super einfache Gitarre und in super einfache Gitarre bekommen . Wenn du auf diesen Link klickst, kannst du alle meine Kurse 30 Tage lang kostenlos ansehen. Und danach, wenn Sie weiterhin Mitglied sein wollen, es nur 10 Mäuse im Monat. Und ich füge jeden Monat neue Kurse hinzu, plus Lektionen der Woche. Außerdem haben wir auch eine sehr gesunde und blühende Facebook-Community drin, drin, also sieh dir das an. Ähm, das war's. Wenn Sie noch einmal Fragen haben, Sie mich jederzeit fragen, wenn ich hier bin, um Ihnen zu helfen. Und vielen Dank, dass Sie diesen Kurs besucht haben. In Ordnung. Wir sehen uns im nächsten Kurs. Wir sehen uns auf meiner Website. Wenn Sie bereits auf der Website sind. Danke, dass du hier bist. Henry Olsen, über aus von