Baugasm™ Serie Nr. 8 - Gestalte abstrakte Texturen und Poster mit Acrylfarbe, Photoshop und Cinema 4D | Vasjen Katro | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Baugasm™ Serie Nr. 8 - Gestalte abstrakte Texturen und Poster mit Acrylfarbe, Photoshop und Cinema 4D

teacher avatar Vasjen Katro, Visual Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

14 Einheiten (1 Std. 15 Min.)
    • 1. Promo

      1:22
    • 2. Einführung in die Tools

      1:54
    • 3. Erste Malen

      3:45
    • 4. Zweites Malen

      2:29
    • 5. Dritte Malen

      2:06
    • 6. Viertes Malen

      2:24
    • 7. Kunstwerke fotografieren

      1:47
    • 8. Textur bearbeiten

      12:11
    • 9. Textur bearbeiten

      9:39
    • 10. Ölmalerei in Photoshop

      5:02
    • 11. Formen in C4D erstellen

      9:38
    • 12. Zweite Form in C4D

      6:02
    • 13. Das Poster erstellen

      8:27
    • 14. Bonuskurs – Ein anderes Poster.

      8:27
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

6.921

Teilnehmer:innen

50

Projekte

Über diesen Kurs

Das ist ein ganz besonderer Kurs. Wir werden lernen, wie du Acrylfarbe verwendest, um abstrakte Texturen zu erstellen und sie in Photoshop zu modifizieren. Am Ende lernen wir die Texturen in Cinema 4D-Materialien anwenden und organische Formen erstellen. Außerdem werden wir dir zwei verschiedene Poster erstellen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Vasjen Katro

Visual Artist

Kursleiter:in

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Promo: In früheren Klassen haben wir gesehen, wie man Adobe Photoshop und vielleicht einige Illustrator verwendet , um abstrakte Formen zu erstellen. In dieser Klasse heute werden wir Acrylfarbe verwenden, um einige der Sachen zu malen und dann manipulieren sie wieder mit Photoshop und vielleicht Cinema 4D. Mein Name ist Vasjen Katro, ich bin Grafik- und Webdesignerin. Ich bin der Typ hinter dem Baugasm-Projekt. Diese Klasse wird heute eine ganz besondere sein, denn wir werden einige abstrakte Sachen wie dieses, dieses und dieses malen , digitalisieren und erstellen unddann Adobe Photoshop und Cinema 4D verwenden, dann Adobe Photoshop und Cinema 4D verwenden um Erstellen Sie einige abstrakte Formen ähnlich wie diese. Dann machen wir am Ende ein Plakat. Ich bin wirklich aufgeregt darüber, weil Sie alle nach ähnlicher Arbeit gefragt haben wie diese und die Praxis gezeigt haben, wie man diese Plakate macht. Das ist wirklich aufregend für mich. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es für dich sein wird. Achten Sie darauf, die anderen Videos zu sehen und lassen Sie uns etwas Cooles machen. 2. Einführung in die Tools: Hallo an alle, danke, dass du zur Klasse beigetreten bist. Dies wird ein besonderes sein, schon sehr lange vorbereitet hatte. Was wir also heute im Grunde nutzen und tun werden, unterscheidet sich von allen anderen Biogasmen hier. Also werden wir etwas Acrylfarbe verwenden, wir werden malen und einige Vorträge erstellen, wir werden Fotos von ihnen machen, vielleicht können Sie sie scannen oder was auch immer, und dann werden wir das in Adobe Photoshop und Adobe Illustrator, und verwenden Sie einige Cinema 4D, um die Texturen und diese abstrakten Bilder zu manipulieren , die wir mit einem Gemälde mit Acrylfarbe kommen. Also im Grunde, was wir brauchen werden, sind verschiedene Werkzeuge. Lassen Sie mich Ihnen erklären, was wir für diesen Kurs brauchen werden, und ich hoffe wirklich, dass Sie es genießen werden, und lasst uns anfangen. Hey, also werden wir eine Menge Acrylfarbe verwenden, im Hinterkopf behalten, um viele Farben zu bekommen, versuchen, verschiedene zu bekommen. Holen Sie sich billige, verschwenden Sie nicht Ihr Geld dafür, wir werden eine Menge Farbe verschwenden, und bekommen weiße Farbe, das ist, was wir brauchen werden, viel weiße Farbe, wir werden eine Menge von diesen verwenden, also bedenken Sie das im Hinterkopf. Wir werden auch Pinsel verwenden, einige Werkzeuge, vielleicht eine kleinere Bürste, einige davon und auch Ihre Hände, Sie können diese Werkzeuge verwenden, sondern auch wie ein Plastiklöffel oder so. Außerdem werden wir eine DSLR-Kamera verwenden, oder Sie können sogar Ihre Fotos mit Ihrem iPhone teilen, spielt keine Rolle. Natürlich, etwas Papier, wir werden auf diese Papiere malen, viele davon holen. Aber davor, denken Sie daran, dass, wo immer Sie dies praktizieren werden, Sie müssen Ihren Tisch oder den Ort, an dem Sie dies tun werden, aufräumen. Verwenden Sie also wie eine Plastiktüte oder wie ein Müllbeutel und malen Sie es auf, damit es nicht chaotisch wird. Das ist alles, was Sie brauchen werden, sehen Sie auf dem nächsten Video. 3. Erste Malen: Hey, willkommen zurück. Jetzt werden wir etwas Acrylfarbe verwenden und dieses weiße Papier übermalen. Sie können die gewünschten Farben verwenden, indem Sie nur einige zufällige auswählen. Ich denke, diese werden dieses Mal für uns funktionieren, aber Sie können wählen, welche Farben Sie bevorzugen. So lila, grün, und etwas rot in rosa und vielleicht etwas gelb. Sie können wählen, welche Farben Sie wollen, wie ich sagte, was auch immer Sie denken, wird funktionieren. Auch wenn man bedenkt, dass wir viel Weiß verwenden werden, werde ich auch in diesem Fall etwas Weiß verwenden und das ist wie eine Primärfarbe. Lasst uns loslegen. Ordnung, also drehe ich das Papier so um, weil wir mehr vertikalen Raum haben und ich nur das zerquetsche und nur etwas von der Farbe auftrage und versuche einfach, es zu verbreiten und einfach verschiedene Muster auszuprobieren. Ich denke, ich werde es nur so lassen für jetzt und wenden Sie einige rote oder vielleicht das rote Ich werde nicht so viel wie die lila gelten. Ich möchte, dass Lila wie die Hauptfarbe dieses hier ist. Sie können einfach wie kleine Teile rot machen wie, eher wie ein Highlight. Ich werde das Weiß in diesem verwenden, Sie können es verteilen, die Bedeutung ist, dass, wenn Sie das Rot mit dem Lila mischen, sie werden nur miteinander mischen, aber wenn Sie das Weiß hinzufügen, wird das wie die Mitte und Art teilen sie zusammen. Ich benutze dieses Grün, ich habe meine Meinung geändert, vielleicht wird das dort viel besser aussehen, es scheint, als wäre das blockiert. Denken Sie daran, dass, wenn Sie Farben wie Acrylfarben verwendet haben, manchmal werden sie blockiert, so dass Sie das öffnen und auch etwas Papiertuch oder was auch immer verwenden, wie ein Taschentuch und aufräumen, weil Sie gehen, um Ihre Hände schmutzig zu bekommen. Ich benutze nur dieses Grün und wende es nur ein wenig an, ich möchte nur ein wenig da haben. Vielleicht verwende ich das Gelb überhaupt nicht. Ich gehe einfach mit diesem, dem Metall, und versuche es einfach so anzuwenden, du kannst verschiedene Formen und verschiedene Muster erstellen. Besser, deine Hand dort zu behalten. Ich spiele nur damit herum und ich denke, dass die Anwendung etwas mehr Weiß funktionieren könnte. Ich mag es manchmal so zu machen, weil man wie ein Spritzer Weiß bekommen kann und manchmal, wenn man das tut, sieht es sehr gut aus, weil man ein paar wirklich schöne Effekte darin bekommen kann. Sie können so viel wie möglich herum spielen, Sie können sogar verschiedene Farben ausprobieren, wie ich sagte und sorgt dafür, dass Sie Ihre Werkzeuge aufräumen , denn wenn Sie sie so lassen, wird es dort trocknen und es wird noch schwieriger sein, säubern Sie sie später. Dies ist etwas, das uns sehr wenig Zeit brauchte und ich denke, wir haben schon einige wirklich schöne Muster dort und wie Formen, so können Sie sich damit bewerben und schaffen, was Sie wollen. Lassen Sie uns das auseinander bringen und das andere machen. 4. Zweites Malen: Hey, willkommen zurück. Also für diesen hier werde ich nur ein anderes Papier verwenden und gleichzeitig versuchen wir eine andere Farbe. Also werde ich diese Orange verwenden und es einfach ein wenig herum anwenden. Das ist die Art von Orange, wo es etwas Glitzer darin hat, denke ich. Aber ja, wende es einfach zufällig an. Ich glaube, es wird funktionieren. Ich denke, das ist genug. Wir werden dies als Primärfarbe für diese verwenden. Auch hier verwende ich den weißen und mache diesen Spritzwassereffekt wie der vorherige. Ich mochte das, weil es solche wie funkelnde weiße Punkte schafft. Manchmal bekommt es eine schöne Textur für das, was wir hier zu tun versuchen. Also verwende ich auch kleine Teile mit etwas rosa. Jetzt werde ich auch etwas Grün benutzen. Trotzdem, wieder, nicht zu viel anwenden, weil ich möchte, dass die Orange und vielleicht das Rosa wie die Grundierung dieser Farbe ist. Ja, vielleicht werden wir noch etwas weißer hinzufügen und ich denke, ich habe die Mütze einfach abgenommen und sie so benutzt, weil ich dort noch mehr hinzufügen möchte. Mit dem Weiß, wie ich sagte, wird es helfen, wie ein Unterschied von einer Farbe zur anderen zu halten und macht es verbreitet. Also werde ich einen Pinsel für diesen einen verwenden und ihn einfach mit der Hand dort halten und nur zufällig aufgetragen. Wie Sie sehen können, erzeugt der Pinsel eine andere Textur. Es schafft diese Linien und ich mag das wirklich. Behalten Sie den Zweig für später, da wir möglicherweise die Farbe benötigen, die jetzt auf den Pinsel aufgetragen wird. Aber ja, das war eigentlich so einfach und wie man aus der Nähe sehen kann, haben wir so viel schönes Muster und auch die Textur ist ziemlich erstaunlich. Später, wenn wir diese in Photoshop verwenden und wir das fotografieren werden, wird es ziemlich cool aussehen. Ich denke, wir können uns wirklich nette Sachen einfallen lassen, schönes Bild. Also, wie gesagt, behalten Sie die Bürste. Ich bekomme hier neue Papiere. Jetzt mit diesem Pinsel können Sie diese wie drei verschiedene Pinselstriche machen und Sie können so viele Details von diesen bekommen. Ich mag es manchmal, weil man es von näher sieht, es wird ziemlich cool aussehen. 5. Dritte Malen: Hey, willkommen zurück. Für diesen werden wir eine Plastiktüte wie diese verwenden. Ich mag es, diese tatsächlich zu benutzen, weil es eine so schöne Textur hat und es ziemlich gut aussieht. Legen Sie es einfach so auf den Tisch und stellen Sie sicher, dass Sie etwas Klebeband verwenden , um es an Ort und Stelle zu halten, da dies leicht gleiten kann. Die Verwendung der Plastiktüte gibt manchmal der Textur wirklich schönes Gefühl und das Auftragen der Farbe darüber kann verschiedene Muster und einen wirklich schönen Effekt am Ende erzeugen. Ich werde etwas Gelb dafür verwenden, beginnend mit dem Gelb und einfach nicht so viel wie die vorherigen verwenden. Vielleicht etwas Weißes. Wie gesagt, wir werden viel Weiß für dieses Experiment verwenden, das wir tun. Mit dem weißen dort, es ist sehr gut und ich empfehle es sehr, wenn Sie versuchen, viele verschiedene Farben. Auch etwas Orange. Jetzt werde ich nur die kleine Bürste benutzen und nur um sie herum zu verteilen. Mit einem kleinen Pinsel können Sie sehen, dass dies ein anderes Muster und eine andere Textur im Allgemeinen erzeugt, die von der anderen unterscheidet. Um die Wahrheit zu sagen, ich mag es viel mehr als die andere. Aber das sieht auch irgendwie cool aus, denn mit diesem können Sie viele Details bekommen und das mag ich von diesem. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bürsten reinigen. Wenn du das in einer Plastiktüte bewegst, kannst du so viele nette Sachen kreieren. Mit dem Papier kann man manchmal chaotisch werden. Aber dieser hilft Ihnen, es leicht zu bewegen. Lasst uns das Band entfernen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was ich meine, Sie können hier so viele Details sehen und all diese Muster und Textur, es wird erstaunlich aussehen, wenn wir das fotografieren und später manipulieren. Sie können so viele Details zu diesem Thema aus einer anderen Perspektive bekommen, es einfach so bewegen. Wir sehen uns im nächsten Video und bewegen Sie diese auseinander. 6. Viertes Malen: Hey, willkommen zurück. Für diesen werde ich die schwarze Tasche auf dem Hintergrund verwenden. Ich werde etwas Purple dafür benutzen. Das wird das letzte sein, das wir heute machen werden, also benutze ich nur die Tasche im Hintergrund und versuche nur zu sehen, was wir damit erreichen können. Mit etwas Orange mag ich diese Orange wirklich, weil sie sehr hell ist und auch das Weiß sicher, weil wir das Ganze mehr hervorheben müssen als die anderen, denn das wird wie eine dunkle Buntstifte so versuchen, vielleicht zu verwenden, einige mehr weiß. Auch werde ich etwas Schwarz dafür verwenden, nur um eine Mischung zwischen dem Hintergrund und diesen zu geben . Einige Male sind diese neuen Farben blockiert, so dass Sie etwas verwenden müssen, um sie zu öffnen. Aber ja, mach es einfach nicht so wie ich hier mit dem Schwarzen. Aber ich weiß es nicht. Mal sehen, was wir tun können. Ich werde diesen Kunststoff benutzen, vielleicht kannst du ein Metall benutzen, aber ich glaube nicht, dass das ein großer Unterschied sein wird, aber ich wollte es nur ausprobieren. Sie können ein Muster wie dieses erstellen. Abhängig von den Farben, die Sie verwenden, möchten Sie vielleicht die Bewegungen abhängig von der Farbe priorisieren Wenn Sie mehr schwarz oder lila möchten, können Sie dies tun. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dir das überlassen wird. Sie können viel damit experimentieren. Vielleicht finden Sie hier besseres Zeug als ich. Ja, es ist völlig kostenlos, damit zu experimentieren. Ich mag, dass ich diese diagonalen Formen mache oder vielleicht ein Teil der Orange anwenden könnte es, ich weiß nicht, in einer Weise hervorgehoben werden. Ja, ich mag das, wenn ich es so mache, vielleicht nur rühre und einige Orte verprügelte. Aber insgesamt sieht das gut aus für mich und ja, ich mag das. Dies wird die letzte sein und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Werkzeuge aufräumen. Es ist sehr wichtig. Früher habe ich das nicht getan und schmeiß sie später weg. Behalten Sie sie einfach für das nächste Projekt und für das nächste Experiment. Ja, als wäre das Aufräumen der Werkzeuge gut, zu wissen. Das war ziemlich cool. Jetzt werden wir einfach alles fotografieren, was wir bis jetzt getan haben. Wir sehen uns auf dem nächsten Video. 7. Kunstwerke fotografieren: Hey, willkommen zurück. Jetzt können wir sehen, was wir erschaffen haben. Ich mag dieses hier wirklich, weil es eine Menge lila hat. Ich mag dieses auch wirklich, weil es so schöne Textur und Muster hat, und auch dieses. Wir können es bewegen, weil es auf einer Plastiktüte ist, wie gesagt, und wir können so viele Details bekommen. Aber auch dieser hat wirklich cool [unhörbar]. Lassen Sie uns sie fotografieren. Wir benutzen vielleicht eine Kamera oder du kannst sogar dein Smartphone benutzen, aber was immer du willst. Fangen wir damit an, dieses zu bekommen, vielleicht ein paar genauere Aufnahmen mit unserem Telefon. Sie können sogar Ihre Kamera verwenden, aber Sie können sogar mit Ihrem Telefon sehen, können Sie schöne Details bekommen, denke ich. Ich ziehe es vor, meine Kamera zu verwenden, weil ich Fotos mit höherer Auflösung bekommen und viele Mikroaufnahmen bekommen kann . Ja, man kann mit einer Kamera näher kommen und man kann viel bessere Ergebnisse erzielen, schätze ich. Aber trotzdem, völlig in Ordnung mit Ihrem Telefon. Auch, wie ich bereits sagte, für diesen, können Sie Ihre Hand unter und bewegen Sie sie herum und erstellen Sie verschiedene Muster und vielleicht Textur. Das ist ziemlich cool und ich experimentiere gerne mit der Plastiktüte. Auch mit Ihrem Telefon können Sie näher kommen und einige wirklich schöne Details bekommen, denke ich. Es liegt ganz an dir. Sie können beide verwenden, wenn Sie eine Kamera haben und die Ergebnisse am Ende sehen. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass du sehr nett kommen wirst. Sie können hier die Details sehen und sieht meiner Meinung nach ziemlich cool aus. Ordnung, wir werden diese Bilder verwenden, die wir aufgenommen haben und ich werde sie in Photoshop ändern. Wir sehen uns auf dem nächsten Video. 8. Textur bearbeiten: Hey, willkommen alle zurück. Nachdem wir alles fotografiert haben, was wir vorher mit Acrylfarben gemalt haben. Jetzt ist es Zeit, sie zu bearbeiten, und ich habe ein paar ausgewählt, die ich hier wirklich mag. Aber ich werde auch noch einmal auswählen und nur ein paar davon bearbeiten. Ich grabe wirklich diese Clusteraufnahmen wie die Makroaufnahmen, diese, ich mag Muster und auch die, ich weiß nicht, wie der behinderte Teil davon. Es sieht ziemlich cool aus für mich. Diese, und auch das ist Stapel, wenn Sie die Aufnahmen aus der Nähe bekommen , während auch ich hatte meine Hand in der Plastiktüte. Sie können diese wellenförmigen Affekte erstellen, ich mag diese wirklich. Auch dieser mit einem Pinselstrich sieht gut aus, und vielleicht kann ich versuchen, dies in Photoshop zu manipulieren, aber ich weiß nicht, lasst es uns ausprobieren. Auch dieser ist der gleiche wie der andere, aber Sie können mehr von dem Schlaganfall sehen. Dieser ist mein Favorit eigentlich, weil Sie die weißen sehen können , die ich erwähnte vorher mit dem Spritzer sieht ziemlich cool aus, weil man einfach mit diesem Effekt herumspielen und kommen mit wirklich schönen Effekt. Wenn man nähere Aufnahmen wie diese bekommt, oh mein Gott, kann man diese später manipulieren und so viele Dinge erschaffen. Ich freue mich total darauf, zu sehen, was ihr nach dieser Klasse anfangen werdet. Wie Sie hier sehen können, ist ein anderer Schuss von diesem. Es ist anders, aber zur gleichen Zeit wie eine andere Perspektive. Aber ich habe diese ausgewählt, weil ich diese Aufnahmen mag, die ich gemacht habe, und ich bin entschieden, was ich tun werde. Ich habe gerade einen Haufen bekommen, und auch dieser ist sehr cool, weil man das Muster und die Textur des Pinsels tatsächlich sehen kann , dass er so christlich wie die Linien ist. Es ist einzigartig von den anderen, und hier habe ich ein paar genauere Aufnahmen davon. Auch dieses hier mag ich eigentlich wirklich die Orange, die ich in diesem verwendet habe, weil man die Highlights in einigen der Teile sehen kann , wie das Licht, das in diesen reflektiert. Das ist ein Zitat Teil davon, und auch wie die Verwendung der schwarzen Plastiktüte als Hintergrund, ich denke, es wird ziemlich cool funktionieren, weil wir diesen Effekt verwenden können und wie die Wellen sind wie die, Ich weiß nicht, wie nennen Sie es, aber Sie können etwas ziemlich cool bekommen. Sogar wie diese sieht toll aus, wie nur Bearbeitung und Blick auf diesen Teil hier drüben, wo die Spritzer auf dem Schwarz, es ist oh mein Gott sieht aus wie Raum. Du kannst so viele coole Sachen mit diesem und auch diesem Teil machen. Ich mag diesen Abschnitt hier drüben wo man sehen kann wie all diese Partys, es ist ziemlich cool. dieser hier sieht toll aus, wie all diese Weiß hier drin, und auch die Highlights in der orangefarbenen Farbe. Ich habe gerade diese wahrscheinlich ausgewählt, die Sie ausgewählt haben und Sie können sich etwas anderes einfallen lassen, vielleicht verschiedene Farben verwenden , aber für diese, werde ich einige von diesen verwenden. Fangen wir mit dem ersten an. Ich werde vielleicht ein paar von denen gebrauchen. Ich möchte vielleicht dieses versuchen, weil es eher so ist, als ob Sie eine Menge davon sehen können, und lassen Sie mich einfach diese greifen und es in Photoshop hinzufügen. Hoppla, stornieren. Wenn wir es hier in Photoshop haben, können wir mit so vielen Aktien damit herumspielen. Ich wähle oft Anpassungen, Sie können sie hier finden, aber wenn Sie sehen können, dass Sie im Fenster gehen können, und gehen Sie zu Anpassungen, und öffnen Sie diese Registerkarte. Diese Ebene ist gesperrt, wir können es so behalten, aber ich mag es nicht, Ebenen wie diese zu behalten, also halten Sie Alt auf Ihrer Tastatur und tippen Sie einfach doppelt darauf, doppelklicken Sie darauf, und es wird freigeschaltet. Normalerweise sieht das erste, was ich mit diesem zu tun versuchte, dass ich hatte, und ich denke, es ist wie der Trick und lässt sie viel besser und viel heller aussehen und wie Neon, ich weiß nicht, wie man das buchstabiert. Wie diesen glänzenden Effekt zu bekommen, und der Trick mit diesem ist es, es invertiert zu bekommen, also geh hier und nur die ganze Inversion. Wie Sie bereits sehen können, dass diese bekommen die Farbe mehr knallen und mehr wie hell im Allgemeinen. Ich mag es, diese mit all dem zu tun, weil es uns verschiedene Effekte gibt. Gehen wir zurück zu den Anpassungen, und lassen Sie uns ein wenig mit Helligkeit und Kontrast spielen. Ich werde nur den Kontrast erhöhen und ihn hier lassen. Aber in der Regel, was ich gerne mit dem Personal zu spielen, ist wie ein paar mit Hugh spielen. Sie können sehen, dass Sie jetzt die Farben, die wir verwendet haben, komplett ändern können, und dies öffnet sich wie eine völlig andere Perspektive auf die Annäherung an diese. Für diesen einen denke ich, ich werde mit etwas mehr wie bis die lila gehen oder wie irgendwo hier, wie das Blau und vielleicht irgendwo dort sein. Gehen wir zurück zu den Anpassungen, und vielleicht gehen wir wieder zum Hugh. Lassen Sie uns ein wenig die Sättigung erhöhen, damit wir mehr Farben erhalten. Gehen Sie zurück zu Anpassungen und vielleicht gehen und zu Kanal-Mixer, und dann bekommen Sie einfach das Spiel mit dem Zeug herum. Ich experimentiere oft nur mit all dem Zeug, bis ich zu dem Punkt komme, dass ich das wirklich mag. Ich mag, was ich bekomme, auch im Auge behalten, dass das, was ich gerade aufnehme, komplett experimentelle Seite ist, ich weiß nicht, was ich mit diesem zu tun habe und könnte am Ende auch wirklich schlecht sein, ich wusste es nicht. Spielen mit diesen Farben und auch mit der Farbbalance, manchmal funktioniert es. Vielleicht diesmal nicht so viel, aber ich gehe zurück zu, lasst uns ein wenig mit dem Gamma spielen und vielleicht etwas Lebendigkeit und Sättigung. Nun, ich werde zur Sättigung zurückkehren und sie vielleicht ein bisschen ändern und sehen, was wir jetzt wirklich so bekommen können. Wie hier, ich denke, es ist ein guter Ort, um oben in weg, aber ich werde auch verwenden, vielleicht wo war die Farbbalance? Spielen Sie ein bisschen damit, das gefällt mir. Ich gräbe diesen Teil hier drüben. Wenn du hier nur diese Teile sehen kannst, mag ich sie wirklich, wie sie aufkommen können. Aber lassen wir es für jetzt in diesem und vielleicht fügen Sie einfach oben auf all diesen Ebenen, und sehen, was wir können, Hoppla. Vielleicht nicht verwenden, kann verwendet werden, mal sehen. Belichtung. Wieder hatten wir es vorher, aber so. Normalerweise mache ich auch gerne mit dem Personal, dass ich es gerne im Allgemeinen zuschneide. Wenn Sie das Beschneidwerkzeug greifen, können Sie einfach in diesem Teil hier rüber gehen und das auf einem verwenden. Wenn Sie diese Fotos mit Ihrer Kamera aufnehmen, ist es wie eine hochauflösende, Sie können wirklich schöne saubere Aufnahmen von diesen bekommen. Wenn manchmal die Mitarbeiter sind nicht so sauber oder nicht die scharfe, Sie können zu Filter gehen und schärfen, vielleicht bei einigen intelligenten Schärfen, und Sie können sehen, und Sie können mit diesem spielen und bekommen einige. Hoffe das schnell, denn manchmal dauert das lange für größere Bilder, aber ich denke, es wird gut für dieses ein funktionieren. Sie können sogar etwas Geräusch anwenden. Die Textur wird so. Ich mag das, weil es wie Vintage aussieht und ein wirklich schönes Gefühl gibt. Auch etwas anderes, was Sie tun können, ist vielleicht können Sie Ölfarbe verwenden, aber ich werde Ihnen zeigen, wie Sie alle Farbe auf den anderen machen. Für diesen hier werde ich es einfach hier behalten, und vielleicht gehe ich einfach wieder mit einer Ernte zurück, weil ich dir etwas anderes zeigen will. Ich mag es, diese auf diese Weise mit Anpassungen zu bearbeiten und sie in Ebenen zu haben. Der Grund, warum ich das tue, ist, weil was, wenn ich die gleiche Bearbeitung anwenden möchte, ich habe zwei dieses auch auf die anderen gemacht und das für verschiedene Variationen behalten, und dann kann ich verschiedene Bilder exportieren. In diesem Fall werde ich nur alle diese Gruppen, wählen Sie sie gedrückt halten Umschalttaste auf Ihrer Tastatur, und drücken Sie Befehl „G“ und fügen Sie es hinzu. Wenn ich das entferne, gehen wir zurück zu dem, was wir vorher hatten, was im Grunde das war, und Sie können sehen, dass dies ein großer Unterschied ist. Was ich jetzt tun möchte, ist, dass ich in den Ordner gehe und ein anderes Bild aus der gleichen Aufnahme, aus dem gleichen Bild. Ich werde das bekommen und in Photoshop wieder bearbeiten. Mal sehen, was werden wir für diesen mit dem gleichen Effekt bekommen. Hier geht's. Vielleicht müssen Sie für einige von ihnen vielleicht mehr mit Helligkeit und so etwas herumspielen. Aber ja, du kannst das Zeug behalten und rumspielen. Lass es uns vielleicht für den anderen machen. Vielleicht wird für diesen auch funktionieren, aber mal sehen. Es sieht ziemlich cool für mich aus, aber ich würde gerne für diesen einen vielleicht etwas anderes ausprobieren oder vielleicht nicht ich weiß es nicht. Genug mit diesem hier. Mit dem nächsten Video werden wir die anderen R20 machen und versuchen, einige verschiedene Farben und Effekte darauf anzuwenden. Wir sehen uns auf dem nächsten Video. 9. Textur bearbeiten: Hey, willkommen zurück. Im Moment denke ich, wir werden mit dem anderen Bild im Grunde dieses spielen. Fangen wir damit an, oder vielleicht, mal sehen. Ja, fangen wir mit dem hier an. Ich mag diesen Teil hier drüben wirklich, ich mag das Muster und die Textur, die es geschaffen hat. Nehmen wir dies in Adobe Photoshop. Wie im vorherigen, wir Alt gedrückt und entsperren Sie diese Ebene, gehen Sie zu Anpassungen. Lasst uns das Gleiche machen, wie Invert. Manchmal auch so zu halten und einfach nur mit dir herumzuspielen, und es funktioniert. Eigentlich sieht das so ziemlich cool aus. Mal sehen, ob wir das umkehren können und was wir bekommen. Eigentlich nicht so gut, aber was habe ich gerade getan? Nein. Lassen Sie uns die Farbe, die Sättigung erhöhen und dann spielen wir mit diesem ein wenig mehr herum. Vielleicht können wir etwas Kontrast hinzufügen. Aber sehen Sie, hier ist wie, was ich daran nicht mag, vielleicht war es vorher besser. Gehen wir zurück. Wie gesagt, das ist auch für mich völlig experimentell, ich spiele nur mit diesem Zeug herum. Ich weiß nicht, was ich am Ende tun werde. Vielleicht wird es wirklich schlimm aussehen. Es liegt ganz an dir, damit zu experimentieren und Zeug zu finden. Gehen wir vielleicht zum Channel Mixer und spielen auch ein wenig mit diesem, mit den Grüns. Vielleicht, was wir tun, haben wir vorher versucht, ich denke, war Farbbalance. Dieser gibt manchmal wirklich schöne Effekte, weil man mit den Bilanzen der Farben spielen kann und Sie Prioritäten zu verschiedenen Farben geben. Ich mag diesen hier wirklich wirklich. Ich denke, ich werde es einfach hier behalten, oder vielleicht einfach etwas Lebendigkeit hinzufügen und die Sättigung erhöhen oder vielleicht nicht. Sie können mit diesen tatsächlich den ganzen Tag spielen. Ich werde all diese Bearbeitungen gruppieren und in den Ordner zurückkehren und vielleicht einen anderen von diesen holen. Mal sehen, vielleicht das hier. Lassen Sie es uns darunter stellen. Siehst du, dass das ziemlich nett funktioniert hat, weil wir hier wieder einen Effekt haben. Wenn Sie sie per Drag & Drop ablegen, werden sie als Smart-Objekte angewendet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und tun Rastern Ebene nur schneller auf diese Weise zu arbeiten. Was ich normalerweise auch mag, ist wie Ölfarbe zu verwenden, aber ich bin mir nicht sicher, warum es nicht dafür zeigt, ich muss es herausfinden. Was ist der Grund dafür, dass das nicht funktioniert? Warum zeigt sich das nicht? Das ist komisch. Dies ist ein erstes Mal, das passiert ist, aber ich werde es für das nächste Video herausfinden, also werde ich es wahrscheinlich auf dem nächsten Video zeigen, wie das geht. Aber für jetzt, lassen Sie es uns auch etwas Lärm anwenden und sehen, wie das kommt. Vielleicht etwas Schärfen, vielleicht muss ich das Schärfen vor Smart Sharpen machen. Das Rendern dauert manchmal einige Zeit, da es sich um ein großes Bild handelt. Aber wie Sie sehen können, spielen wir nur mit Anpassungen, Sie können mit verschiedenen Farben kommen. Vielleicht habe ich für diesen nicht den Invert-Effekt verwendet, aber es kam immer noch ziemlich schön heraus, denke ich, und Sie können die Ergebnisse dieser sehr oft in verschiedenen Sachen verwenden. Wie ich bereits erwähnt habe, können Sie dies beschneiden und Sie können verschiedene Elemente erhalten. Zum Beispiel können Sie diesen Teil hier rüber bekommen, aber nur mit dem Kreis, der hier zeigt, sieht ziemlich cool für mich aus. Aber auch dieser Teil und dieser Teil sieht sehr schön aus. Aber dieser Teil hier ist mein Favorit, denn das war so ein Zufall in gewisser Weise, ich habe es vorher einmal versucht und es funktionierte. Ich meine, mit dem Spritzer des Weißen denn wenn man mit einem Pinsel oder mit einem Werkzeug herumspielt, kann man das überschreiben, aber an einigen Stellen kann man den Spritzer wie die weißen Punkte da drin lassen und sieht ziemlich cool aus. Dies ist erledigt und lassen Sie uns jetzt etwas Noise anwenden. Dieser Punkt sieht auch gut aus. Ich denke, ich werde nur einen Teil davon beschneiden, damit du die Beschneidung sehen kannst. Ich werde das hier beschneiden, diesen Teil hier. Vielleicht tun Sie es einfach so, nur für das Bild und erhalten Sie etwas mehr Kontrast, weil ich die Gruppe nicht beeinflussen möchte, ich will es nur für diese. Ich werde dies auf dem Desktop speichern, 01, nicht als PSD, JPEG Ich denke, würde funktionieren, qualitativ hochwertig. Gehen wir zurück. Vielleicht, was wir sonst noch davon greifen können? Vielleicht können wir aufdiese Weise ein Bildschnappen diese Weise ein Bild und das in 90 Grad drehen. Wir können es auf diese Weise benutzen. Lassen Sie uns das auch speichern, Desktop 02. Ich kann das später machen, aber gehen wir zurück zu dem anderen, dem hier. Ich grabe diesen Teil hier drüben, sieht toll aus für mich. War so gut, dass wir diesen Spritzwassereffekt ausprobiert haben. Wieder, es ist ziemlich cool. Lassen Sie uns etwas Kontrast dazu hinzufügen. Gehen wir zurück zur Sättigung und ändern Sie dies, vielleicht können wir eine andere Farbe bekommen, wie hier gehen Sie zu Channel Mixer und lassen Sie uns ein wenig mehr mit dem Zeug spielen, nur für den Fall, dass wir vielleicht mit Etwas anderes. Schau, jetzt kommen wir irgendwohin, weil ich gerade neue Farbe einführe, weil sie komplett blau ist und wir das Rosa da drin haben. Ich empfehle, dass Sie einige Zeit damit verbringen , mit diesem Zeug zu spielen, weil, ich weiß nicht, man kann so viele coole Sachen machen, indem sie einfach umstellt und sie bewegt. Lassen Sie uns vielleicht Channel-Mixer wieder tun und sehen, was wir dazu ändern können. Wie gesagt, es gefällt mir genau hier. Wie ich bereits sagte, spielen Sie einfach mit diesem herum und Sie können sich verschiedene Sachen einfallen lassen. Ich werde das nur so retten, wie es ist. Das ist Nummer 03, Save. Im nächsten Video öffne ich das nächste Bild und bearbeite das ebenfalls. Wir sehen uns auf dem nächsten Video. 10. Ölmalerei in Photoshop: Hey, willkommen alle zurück. Wie Sie hier zuerst bemerken können, benutze ich einen anderen Computer für diesen und ich habe das Bild bereits geöffnet, ich werde es hier hinzufügen. Aber der Grund, warum ich einen anderen Computer benutze, ist, dass wenn Sie in der vorherigen Klasse bemerkt haben, ich versucht habe, mit Ölfarbe in Photoshop zu arbeiten und anscheinend habe ich nie auf meinem Computer gemacht, wo ich die Klassen aufzeichnen und dass Computer ist ein alter Mac. Anscheinend habe ich keinen OpenCL-Grafikprozessor auf diesem Computer. Ich brauchte, um mein neues MacBook Pro zu bekommen, denke ich ist 2015, um das zu nutzen. Falls Sie diesen Effekt nicht bekommen oder es ausgegraut ist oder wenn Sie zu Filtern gehen, wenn Sie zu Filter gehen und zu Stylize gehen und Oil Paint ausgegraut ist wie das vorherige Video, wahrscheinlich müssen Sie entweder zu RGB im Modus hier wechseln, oder vielleicht können Sie zu Einstellungen gehen und gehen Sie zu Leistung, Erweiterte Einstellungen, und klicken Sie hier verwenden OpenCL, wenn dies nicht angeklickt wird. Für mich muss ich das nicht tun. Aber für einige Computer kann es das erfordern. Sie können das Ölmalwerkzeug aktivieren. Aber wenn nicht, tut es mir leid, aber es ist nicht wirklich notwendig, weil wir diese immer noch auf eine andere Weise verwenden und hinzufügen. Aber dieser Effekt ist ziemlich cool, also wollte ich es dir wirklich zeigen. Lassen Sie uns fortfahren, und wie zuvor werde ich nur doppelt tippen und entsperren, dass. Ich werde gehen, um vielleicht für dieses zu invertieren, und dann gehen Sie zu Helligkeit und Kontrast. Ich mag es hier, aber ich würde gerne wieder mehr mit dem Farbton und der Sättigung spielen, damit wir ein bisschen mehr mit den Farben spielen können. Für diesen hier mag ich dieses, aber ich könnte mit Channel-Mixer spielen und sehen, was wir hier tun können. Bringen wir den Blues runter. Ich mag das jetzt, wo es in gewisser Weise geht. Ich werde nur ein wenig erhöhen, gehen wir zu Vibrance, holen etwas Lebendigkeit , Sättigung, ich mag diesen Teil hier drüben wirklich und einige von diesen hier drüben. Das sieht ziemlich cool aus. Etwas anderes, was ich Ihnen zeigen kann, ist, dass es vielleicht dafür funktionieren wird. Ich denke, so Filtern, Stilisieren, und gehen Sie zu Ölfarbe. Mit Ölfarbe können Sie jetzt mit Werkzeugen herumspielen, Sie können hier in der Vorschau sehen, dass Sie einige wirklich schön bekommen können, wie ich nicht weiß, ob Sie bemerken können, manchmal könnte dies Ihren Computer gehen sehr langsam, aber Sie kann bemerken, dass, lassen Sie mich einfach dorthin zoomen, Sie sehen, wie Sie diese öligen Effekte bekommen da drin. Du kannst damit den ganzen Tag rumspielen, schätze ich. Sie können sich mit so vielen coolen Sachen mit nur den Ölfarbeffekt als auch kommen. Ich werde nur auf „Okay“ drücken und sehen, was wir damit erreicht haben. Das könnte eine Weile dauern. Es tut normalerweise, weil ich auch ein großes Bild für diese verwende, aber ich könnte bleiben und länger damit in Photoshop und mit Ölfarbe Effekt spielen und verschiedene Sachen ausdenken. Wenn ich hier heranzoomen, können Sie die Details sehen und Sie können mit Ölfarbe herumspielen und ziemlich coole Sachen erstellen. Ich werde das nur speichern, exportieren, und dann können Sie das anwenden. Ich werde diese Textur in Cinema 4D anwenden. Wenn Sie Cinema 4D nicht haben, ist es in Ordnung, Sie können das nächste Video überspringen und mit dem nächsten Video fortfahren. Das wird spannend, wir werden am Ende ein Poster machen, und ja, wir sehen uns auf dem nächsten Video. 11. Formen in C4D erstellen: Hey, willkommen alle zurück. Auf den vorherigen Videos haben wir gesehen, wie wir die Bilder, die wir heute gemacht haben, manipulieren können. Aber jetzt haben wir gespeichert dann exportiert diese. Hier, lassen Sie uns sehen, was wir bisher haben. Dies sind einige der Exporte, die ich gemacht habe, also mag ich dieses wirklich und auch dieser ist ähnlich wie der vorherigen, aber das ist ziemlich cool, weil man so viele Details bekommen kann. Auch dieser hier gefällt mir das und das auch. Dies ist einer meiner Favoriten, und dieses auch. Das ist wie die gleiche Familie. Aber ich meine, ziemlich sicher, dass du verschiedene finden wirst und sie werden viel anders aussehen als diese, aber das ist ziemlich cool, weil du damit den ganzen Tag nur in Photoshop herumspielen kannst und verschiedene FX und Anpassungen und ändern Sie Farben und so weiter. Dies ist der coole Teil darüber, weil Sie einfach mit all diesen spielen können. Etwas mehr wollte ich wie ein Bonus, ich vorher nicht erwähnt habe, ist, dass, wenn Sie dieses haben, Sie sogar gehen können, um zu filtern Rasterschicht, Sie können sogar hier wie Filter liquefy gehen. Ich habe eine komplette Klasse darüber, wo Sie die ganze Sache sehen können, aber überprüfen Sie die vorherige Klasse hier in Skillshare und Sie können sehen, wie ich das gemacht habe, aber so können Sie gehen und greifen Sie das Twill-Tool oder vielleicht sogar dieses und nur verteilen Sie es rund und Sie können es verziehen und die Form von es viel mehr ändern. Das ist sehr spannend, weil man so viele coole Sachen bekommen kann , indem man einfach damit herumspielt. Entschuldigung. Gehen wir hier wieder rein. Wie gesagt, das ist, was ich exportiert habe, und das ist, was ich bisher bekam. Dies ist experimentelle Tutorial abgeschlossen. Ich weiß auch nicht, was am Ende sein wird, so wie alle meine Klassen, dies ist ein Stil, den ich es lieber tun, weil genau so mache ich meine Umfrage jeden Tag. Die nächste Sache ist, dass wir vielleicht diese Texturen in Cinema 4D anwenden und sehen, was wir dort erreichen können. Ich werde ins Kino 4D gehen und was ich erschaffen werde, ist, dass ich einen Kreis, eine Kugel erschaffen werde. Ich werde es nur größer machen. Ich werde Linien anzeigen gehen. Jetzt werde ich das Layout in Bildhauerei ändern. Wählen Sie diese aus, und überprüfen Sie diese. Jetzt können Sie dies unterteilen und weitere Polygone für dieses erstellen. Ich würde nicht empfehlen, dass Sie mehr unter 282.000 gehen , weil Ihr Computer noch herunterkommen wird. Ich gehe zur Anzeige und Schattierung. Ich sehe nur, dass es nur bewegt, aber es wird nur mehr Zeit dauern, um zu rendern, wenn du es so machst. Nun, was ich tun möchte, ist, dass ich diesen Kreis, diese Kugel, schneiden und einige unebene Formen hinzufügen möchte. Die Art und Weise, das zu tun, gibt es all diese Werkzeuge genau hier. Ich werde mit vielleicht aufblasen gehen. Ich werde nur die Größe und den Druck erhöhen und Sie können es hier sehen. Indem Sie das tun, können Sie einfach anfangen zu spielen, mit dieser Kugel und mehr halten Sie es und mehr bewegen Sie es um mehr wird dies in einer Weise verformt, so dass Sie diese unebenen Formen erstellen können. Sie können sogar die Prise packen, genau wie es größer machen und Sie können dieses Zeug damit erstellen. Ich mag das Wachs wirklich weil es einige Sachen glättet und dann kannst du wieder aufblasen, du kannst diese unebenen Oberflächen so erstellen. Ich mag es wirklich, dieses Zeug zu machen. Du kannst hier mit all diesen Werkzeugen herumspielen, vorsichtig sein, dass du nicht zu diesem Punkt kommst, also gehe ich einfach zurück, vielleicht nur ein bisschen hier, und spiele nicht mehr damit herum. Ich gehe zu Layout und Standard. Nun möchte ich ein neues Material erstellen. Doppelklicken Sie einfach darauf, öffnen Sie das Material, gehen Sie zur Farbe, und anstelle von Farbe werden wir die Textur verwenden. Was ich tun werde, ist, dass wir hier zurück ins Finale gehen und ich werde eines dieser Bilder benutzen. Mal sehen, was wir verwenden können, vielleicht diesen, ich mag diesen hier wirklich, lass uns versuchen und sehen, wie das aussehen wird. Drag & Drop hier, es wird Sie aufgefordert, es zu verschieben. Nein. Lassen Sie uns das darauf anwenden und sehen, ob wir das eingeben, wie das aussehen wird. Jetzt können Sie hier rüber gehen und Reflexion, vielleicht bringen Sie es ein bisschen runter. So schlimm sieht es nicht aus. Lassen Sie uns eine andere Textur versuchen, nur um zu sehen, wie das mit den anderen spielen wird. Nein. Lass es uns einfach raussehen. Ich mag das hier. Sehen Sie, nur das zu tun, können Sie diese Formen und diese Art von Sachen sehr einfach bekommen und sie werden ziemlich cool aussehen, also was ich jetzt tun werde, ist einfach hierher zu kommen, die Breite zu ändern und es irgendwo 5.000 zu machen 5.000. Dann, um zu speichern, werde ich es in PNG ändern, aber ich möchte auch, dass der Alpha-Kanal überprüft wird, also habe ich keinen dunklen Hintergrund erhalten, als ich das gerendert habe. Ich werde hier einfach irgendwo zoomen und vielleicht versuchen wir es mit einem anderen Muster mit unterschiedlicher Textur. Entschuldigung. Versuchen wir es vielleicht mit diesem und sehen, was wir haben. Nun, das sieht cool aus. Etwas anderes. Was Sie tun können, ist, dass Sie hier zu Einstellungen gehen, Umgebungsokklusion und dann globale Illumination beeinflussen und hinzufügen können . Das ist schwierig, weil ich es vorziehe, meine Schattierungen auf Blau-Weiß-Farbverlauf zu halten. Jetzt müssen wir dort etwas Beleuchtung benutzen, also lassen Sie uns vielleicht Rampenlicht verwenden. Lassen Sie uns verkleinern und ändern Sie diese damit Sie eine bessere Farbe erhalten. Lassen Sie uns zoomen und sehen, wie das mit dieser Schattierung aussieht. Geben Sie Ihrem Verstand, dass Sie, während Sie dies tun , werden, ich weiß nicht, warum das Licht dort nicht erscheint. Vielleicht mache ich etwas falsch. In Ordnung, in der nächsten Klasse werde ich das einfach abnehmen und es lassen, ich gehe einfach zurück und umgebende Okklusion, lasst es uns so versuchen. Mir gefällt, was das geworden ist. Sie können sehen, dass diese Details dort drüben, die ihm eine schöne Note und Reflexion geben. Wir können es vielleicht ein bisschen runterbringen und sehen, was wir tun können. Was ich als Nächstes tun werde, ist, dass ich diese exportieren und hier etwas anderes ausprobieren werde, im Kino 4D, etwas, das ich oft auch ausprobiere. Wir sehen uns auf dem nächsten Video, um dies noch mehr zu manipulieren. 12. Zweite Form in C4D: Hey, willkommen zurück. Wie gesagt, für diesen hier sind wir immer noch im Kino für D, also werden wir etwas anderes ausprobieren. Ich werde wieder eine andere Kugel schnappen, ich werde sie nur größer machen. Ich werde es hier nur irgendwo in der Mitte positionieren. Was wir tun werden, ist ein anderes zu schaffen, vielleicht können wir diesen tatsächlich verwenden. Wenden Sie es hier an und sehen Sie, was das aussieht. Tut mir Leid. Ich muss das vorherige hier löschen. Wir haben das hier. Sie können sehen, dass wir auch diesen haben. Außerdem sieht das ziemlich cool für mich aus, ich mag es wirklich. Vielleicht werde ich es benutzen. Aber was Sie sonst noch tun können, ist, dass, wenn Sie zu diesem Material gehen, können Sie doppeltippen, gehen Sie hier und Sie haben die Verschiebung. Wenn Sie zu einer Verschiebung gehen und in der Verschiebung die gleiche Textur verwenden, die Sie für die Farbe verwenden, können Sie wirklich ziemlich coole Ergebnisse erzielen, als ob ich diese hier drin packe, wissen Sie. Wie Sie jetzt sehen können, wird das verdrängt. Vielleicht können Sie auch die Sub-Polygon-Verschiebung überprüfen, aber das wird es nur noch langsamer rendern, aber mal sehen, was wir haben. Das bewegte sich ein wenig, aber mal sehen, ob ich diese ändere. Mehr ändern Sie diese Mitarbeiter, mehr werden Sie bekommen. Lasst uns das Verstecken ändern. Vielleicht ändern Sie das. Siehst du, wir kommen dorthin. Nehmen wir das und sehen, was passiert. Was ist, wenn wir das U-Boot erhöhen? Das ist ziemlich cool. Aber ich denke, wir müssen darauf klicken, damit wir die Ergebnisse sehen. Ich glaube, wir haben nichts gesehen und ich habe mich gefragt, was los ist. Lassen Sie uns die Unterteilungsebene auf vier bringen. Vielleicht deaktivieren Sie das überhaupt und sehen, was wir bekommen können. Da sind wir. Das ist es, was ich bekommen wollte. Jetzt kannst du einfach mit diesem Zeug rumspielen. Sie können wirklich ein paar wirklich verrückte Formen bekommen. Sieh dir die an. Ist das nicht erstaunlich? Ich liebe es, das zu tun. Was Sie auch tun können, ist, dass Sie zur Unterteilungsoberfläche gehen und diese dann greifen und darunter legen. Das wird alle Kanten glätten und es noch glatter machen und es nicht so scharf im Allgemeinen haben. Aber mal sehen, was wir haben. Sie können mit all den Formen und allen Elementen dort herum spielen und Sie können wirklich einige wirklich verrückte Sachen bekommen. Der hier kam nett raus. Ich denke, man kann mit verschiedenen Texturen spielen. Eigentlich gefällt mir das nicht. Ich mochte es, wie es vorher ohne das war. Vielleicht werde ich für diesen hier nur die Farbe ändern. Sie mussten nicht die gleiche Farbe und Verschiebung beibehalten. Denn was passiert, ist, dass es auf den Kontrast der Textur streckt und versucht, diese zu verschieben. Fall, wenn wir die Farbe ändern, wird es nur mit dieser Textur zu verschieben, aber mit einer anderen Farbe. Lasst uns vielleicht eine andere Textur schnappen. Lasst uns das schnappen. Ich mag diesen hier wirklich und sehe, wie es wird. Mal sehen. Eigentlich ist das nicht so schlimm. Ich werde das auch rendern. Oder vielleicht, da wir das tun, versuchen wir es mit einer anderen Textur. Vielleicht mit dem vorherigen. Mit dem ersten haben wir das getan. Mal sehen, wie es aussehen wird. Ziemlich cool. Sie können zur Verschiebung gehen und auch einfach mit diesem herumspielen und sehen, was Sie sich einfallen können. Weil ich mir ziemlich sicher bin, dass jedes Mal verschiedene Formen auftauchen werden , indem man das einfach bewegt. Hier ist noch eine. Ich werde ein bisschen mehr damit herumspielen. Ich werde all diese Sachen exportieren und sie in Photoshop hinzufügen und dann das Poster für das Ende aufbauen. Wir sehen uns auf dem nächsten Video. 13. Das Poster erstellen: Hey, willkommen zurück. Nachdem ich mit Cinema 4D herumgespielt hatte, habe ich dieses Zeug gemacht und dieses und auch dieses gemacht. Ich bin nicht so glücklich mit ihnen, aber ich denke, wenn ich mehr damit herumspiele, kann ich besseres Zeug finden, aber ich denke, einige davon werden sehr gut funktionieren. Ich werde dieses für jetzt greifen, bearbeiten Sie es in Photoshop. Ich gehe zu Befehl A, wähle alles aus, Befehl+C, kopiere und gehe zu der Vorlage hier, wo ich die Plakate fast jeden Tag erstellen verwende. Ich werde es hier einfügen. Es ist eine neue Ebene. Ich werde Befehl T gehen, um Transformation zu befreien. Ich werde das nur größer machen und es hier haben. Ich mag dieses hier wirklich, wie es mit dem Grau bleibt. Aber was ich tun werde, ist, ich gehe zu Anpassungen, Helligkeit, und erhöhen ein wenig das und den Kontrast und sehen, was wir damit erreichen können. Was ich jetzt damit machen möchte, ist, dass ich zu Filter, Liquefy gehen werde und vielleicht kann ich ein wenig die Größe vergrößern. Ich kann einfach die Form ändern, so etwas mehr und vielleicht diese Ecken. Ich mache das oft, weil es einfach viel besser in das gesamte Layout des Plakats verteilt . Vielleicht können wir es mit dem Auswahlwerkzeug versuchen, nur diesen Teil in der Mitte. Ich gehe nur zufällig hier. Vielleicht bis hier, wählen Sie das und dann Befehl+J, um das zu duplizieren. Ich gehe Befehl+Umschalt+U. Ich werde das wegwerfen. Gehe zu Bildanpassung, Helligkeit und Kontrast. Ich werde die Helligkeit senken und auch den Kontrast erhöhen. Ich möchte das in der Mitte haben, das dunkler wird, und das gefällt mir wirklich. Was ich jetzt tun werde, ist, dass ich eine neue Ebene Befehl+Umschalt+N erstellen und das Pinselwerkzeug erhalten werde . Erhöhen Sie den Pinsel und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren eigenen Modus „Auflösen“ haben. Sie erhalten vollständig dunkel hier, und wählen Sie die Ebene auf der anderen Ebene und klicken Sie mit der rechten Maustaste und tun Clipping-Maske erstellen und erhalten Sie den Pinsel mit einem B Jetzt beginnen Malerei hier, so dass wir einige Teile von diesen, die sieht , die sich auf dem Hintergrund befindet. Dies oft mit diesen Plakaten zu tun, weil es ein anderes Gefühl mehr wie organisch gibt. Vielleicht können Sie den Hintergrund ändern. Vielleicht können wir etwas in Lila haben, damit das Ding mehr auffallen kann. Vielleicht kann ich eine neue Ebene erstellen. Holen Sie sich ein Rechteck und fügen Sie es hinter diesen. Lasst uns ein bisschen damit herumspielen. Vielleicht können wir eine breite Kiste auf dem Hintergrund bekommen. Das funktioniert für mich. Vielleicht gehen Sie mit dunklerem Lila oder so. Jetzt werde ich eine neue Ebene erstellen. Gehen Sie und holen Sie den Pinsel, stellen Sie sicher, dass sich die Schicht auf der Rückseite der Form befindet. Ich werde nur hier drüben malen, es sieht eher wie ein Schatten davon aus. Das gefällt mir wirklich. Ich werde hier eine neue Schicht machen. Ich werde die Größe ändern, um wirklich klein von der Bürste. Ich werde die Farbe in Weiß ändern und vielleicht kann ich jetzt etwas tun, das ich oft in allen Klassen mache. Sie haben dies gesehen, wenn Sie diese kleinen Linien tun. Ich mag sie, weil sie wie ein anderes Gefühl geben. Wie mehr grungy. Aber ja, etwas anderes kannst du versuchen. Sie können zu Anpassungen gehen und Sie können zur Farbbalance gehen. Sie können sogar die Farben des Plakats komplett ändern, je nachdem, indem Sie nur dieses Zeug tun. Siehst du, es ist ziemlich cool. Kann die vollständige Füllung der ganzen Sache ändern, aber nur dieses Zeug tun. Ich mache das oft, weil ich wirklich mag, was du am Ende tun kannst. Lebendigkeit, Sättigung vielleicht ein bisschen höher, vielleicht werde ich davon runterkommen. Aber ich grabe das und ich mag wirklich die. Wie gesagt, Sie können sogar die anderen Werkzeuge öffnen. Holen wir uns die anderen Exporte, schauen wir uns einen anderen an, vielleicht diesen. Ich werde diese bearbeiten Sie es in Photoshop. Es wird es größer machen oder ich kann zur Helligkeit gehen, Helligkeit und Kontrast erhöhen. Dann vielleicht etwas mehr Farbton und erhöht die Sättigung. Vielleicht können wir hier die Farben ändern und sehen, was wir tun können. Aber ich, wo es hier war. Sie können sogar Teile davon vorstellen. Sie können das Auswahlwerkzeug erneut abrufen. Sie können nur ein paar Teile davon duplizieren und dann einige davon auch in das Design verwenden. Ich hoffe, Sie haben das wirklich genossen, weil dies eine lange Klasse war und das war eine andere Klasse als alle anderen. Ich freue mich sehr darauf, zu sehen, was Sie am Ende mit all diesen Techniken tun, die ich Ihnen gezeigt habe , indem Sie einfach mit Acrylfarbe spielen und das in Photoshop manipulieren. Dann mit Cinema 4D und verwenden Sie diese Texturen, die wir als Material für verschiedene Formen erstellt. Ich denke, Sie haben so viel Raum und Raum, um mit dieser Klasse zu experimentieren. Ich freue mich wirklich, wirklich darauf, zu sehen, was Sie am Ende tun können , und stellen Sie sicher, dass Sie die Projekte hier in Skillshare einreichen, damit ich sie überprüfen kann, Ihnen Feedback geben und Ihnen auch helfen kann, wenn Sie an etwas festhalten. Wenn Sie nicht die Chance hatten, Cinema 4D für diese Klasse zu verwenden, können Sie sogar diese Texturen verwenden und selbst etwas erstellen. Aber ich werde diese Klasse in den nächsten Wochen aktualisieren und vielleicht werde ich ein neues Video hinzufügen, also bleib dran. Ich werde eine 3D ähnlich wie diese erstellen, ohne Cinema 4D überhaupt zu verwenden. Dies wird eine völlig neue Ebene des Experimentierens sein , weil wir viele Werkzeuge verwenden. Wie gesagt, ich freue mich wirklich und danke für den Aufenthalt bei mir für diese lange Klasse und wir sehen uns auf der nächsten. 14. Bonuskurs – Ein anderes Poster.: Hey alle, willkommen zurück und das ist eine Bonusklasse und ich hoffe, Sie haben wirklich etwas aus dem vorherigen Poster gelernt, aber ich habe beschlossen , dass ich eines der anderen Renders verwenden werde, die wir zuvor exportiert haben und ein anderes Poster machen und auch gibt es eine weitere Bonusklasse vielleicht in ein paar Wochen für die Annahme etwas in Illustrator mit den Texturen sein. Ich denke, es wird ein cooles, aber bis später habe ich beschlossen, das später hinzuzufügen, weil es vielleicht zu viel für den Start mit dieser Klasse jetzt sein könnte . Lassen Sie uns etwas aus diesen wählen. Wir benutzen diese. Das war mein Favorit, aber lassen Sie uns mit diesem gehen. Ich werde das nur in Photoshop öffnen. Ich werde alle auswählen, kopieren und zurück hier, fügen Sie es ein, öffnen Sie es, erweitern Sie nur ein wenig, um es größer zu machen. Ich denke, hier ist es gut. Was wir jetzt tun werden, wird es wieder auf Anpassungen gehen, vielleicht auf Farbbalance und spielen ein wenig damit herum und sehen, was wir tun können. Lass uns sehen. Ich mag diesen hier , weil Sie sehen können, dass ein paar lila beginnt dort zu erscheinen. Vielleicht kann ich ein wenig mit Helligkeit und Kontrast spielen. Das ist cool, ich mag das. Ich denke, ich werde es so halten, wie es für jetzt ist, und vielleicht können wir ein paar Schatten auf der Rückseite hinzufügen. Lassen Sie uns eine neue Ebene erstellen, Befehl Shift N und bringen Sie diese Ebene auf der Rückseite und greifen einige dieser Werkzeugtasten blau hier und holen Sie den Pinsel, stellen Sie sicher, dass der Pinsel in aufgelöst ist und lassen Sie uns anfangen, irgendwo hier malen. Vielleicht können wir ein paar weitere lila Teile da drin hinzufügen , irgendwo hier. Ich möchte auch etwas Orange in einem Teil davon hinzufügen. Vielleicht sind diese Orange hier, wie irgendwo in der Ecke da drüben. Das gefällt mir. Was ist, wenn wir wie ein Rechteck auf dem Hintergrund hinzufügen? Das sieht eigentlich nicht so schlimm aus, aber ich mag nicht, dass Orange dort so sehr angewendet wird. Vielleicht können wir mit dunkleren gehen. Ich schätze, das funktioniert. Wir können es für jetzt so lassen, aber vielleicht können wir hinzufügen, wie erstellen Sie eine neue Ebene und vielleicht können wir hier ein weiteres Rechteck hinzufügen, aber dieses Mal fügen wir dies oben. Lassen Sie es uns hier oder fügen Sie vielleicht etwas Gradienten hinzu. Ich habe diesen Farbverlauf zuvor auf einem anderen Poster verwendet, aber ja, vielleicht können wir etwas Schatten erstellen und diesen etwas Schatten hinzufügen , wie eine neue Ebene erstellen, Pinselstrich, ändern Sie die Farbe vielleicht zu diesem hier und nur das Bild. Wie diese und vielleicht können wir einfach nicht alles wie hier auswählen und ich werde Befehl J drücken und dann die vorherige Ebene löschen. Wir haben diesen Schatten irgendwo hier, es sieht so aus, als wäre er auf der Rückseite dieses Rechtecks, schätze ich. Was können wir sonst noch tun? Wir können damit den ganzen Tag herum spielen. Ich bin wirklich neugierig zu sehen, was Sie am Ende tun werden, weil ich auch ziemlich sicher bin, dass die Farbtexturen, die wir gemacht haben, nicht wie meine sind und ich bin wirklich neugierig zu sehen, was Sie am Ende tun werden und was die Farben sein werden und was die Formen von ihnen werden sein, aber in diesem Fall, ich weiß es nicht. Ich möchte dazu hinzufügen, dass einige vielleicht rendern oder vielleicht pixelieren, gehen Sie zum Mosaik. Viele von Ihnen haben mich darüber gefragt, also wenn Sie das Mosaik machen, Sie gerade gesehen, was es tun kann, aber was ich normalerweise auch vorziehe, ist vielleicht nur einen Teil davon auszuwählen oder vielleicht genau wie diesen Teil hier. Wählen Sie diese Ebene aus und drücken Sie Befehl J, die auf verschiedenen Ebenen dupliziert ist Jetzt können Sie filtern, pixelieren und mosaikieren, damit Sie dies erhalten können. Du kannst damit vielleicht herumspielen, wenn du kleinere Quadrate willst, aber ich mag das wirklich und sieht mir in gewisser Weise gut aus, vielleicht können wir diese auf der Rückseite machen. Wir können es ein bisschen größer machen, so dass wir hier ein bisschen mehr von der Division sehen können, das gefällt mir, aber ja, ich hoffe, du hast auch etwas von dieser Bonusklasse gelernt. Ich dachte nur, dass ich dir mehr Platz oder mehr Sachen zum Spielen und Experimentieren geben könnte und da wir ein paar wie vier Renders exportiert haben und mit der Textur aus Cinema 4D, dachte ich, du könntest mit diesen und etwas Cooles zu schaffen. Ich werde das nur speichern und ich denke, etwas anderes, was Sie tun können, ist, dass, wenn Sie hierher kommen und dieses zum Beispiel bekommen können, Sie dies in Photoshop öffnen, kopieren und hierher kommen können. Vielleicht können Sie sogar einfach dieses benutzen und etwas anderes mit diesem machen, aber Sie können sogar einfach kommen und eine von diesen bekommen, vielleicht den blauen, weil ich diesen hier wirklich mag. Ja, du kannst das hier hinzufügen und genau so. Dies ist im Grunde ein anderes Bild und Sie können dies verwenden, um so viele coole Sachen zu erstellen, wie wenn ich nur das obere auswählen, duplizieren, dass ich Command Shift U drücken werde, es macht es gesättigt. Dann kann ich zu Helligkeit und Kontrast gehen, das senken und den Kontrast erhöhen. Du kannst den schwarzen Teil da drüben kriegen. Grundsätzlich kann man mit diesem Zeug den ganzen Tag herumspielen und man kann sich so viele coole Dinge einfallen lassen. Ich empfehle Ihnen allen, Ihre Projekte einzureichen, und ich werde Ihnen Feedback geben , weil ich viele von Ihnen gesehen habe, die meine Tutorials ausprobieren und versuchen, Dinge zu tun, ich empfehle auch, dass Sie nicht genau tun Sie es wie meins und ziemlich sicher mit dieser Klasse, werden Sie nicht ähnlich wie diese bekommen, weil hängt davon ab welche Farben Sie auf der Mischung mit Acryl verwenden werden. Ich freue mich wirklich, wie ich sagte, um zu sehen, was Sie tun werden, und ja, ich werde später eine neue Bonusklasse posten. Danke, dass du mit mir in dieser langen Klasse zusammen bist und ich hoffe, du hast Spaß gemacht und du hast etwas gelernt. Also, wir sehen uns in der nächsten Klasse, schätze ich. Tschüss