Baugasm™ Serie Nr. 7 – Entwurf eines abstrakten Posters mit flüssigem Effekt in Photoshop | Vasjen Katro | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Baugasm™ Serie Nr. 7 – Entwurf eines abstrakten Posters mit flüssigem Effekt in Photoshop

teacher avatar Vasjen Katro, Visual Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (43 Min.)
    • 1. Einführung

      1:19
    • 2. Photoshop

      11:07
    • 3. Farbverläufe in Illustrator

      4:41
    • 4. Das Poster entwerfen

      14:48
    • 5. Mehr Dinge hinzufügen

      9:32
    • 6. Fertigstellen

      1:46
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

12.157

Teilnehmer:innen

145

Projekte

Über diesen Kurs

Das ist ein fun In diesem Kurs lernst du, wie du einen einzigartigen Ansatz zur Erstellung abstrakten liquid in Photoshop kreierst.

In diesem Kurs lernst du, wie du dieses Poster herstellst:

055c7e99

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Vasjen Katro

Visual Artist

Kursleiter:in

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo an alle. Mein Name ist Vasjen Katro. Ich bin Grafik- und Webdesignerin. Vor einem Jahr startete ich ein Projekt namens Baugasm, wo ich mich herausforderte, ein Poster für ein Jahr zu entwerfen , und ich habe auch einige Klassen hier in Skillshare darüber, wie ich diese Poster mache. Heute habe ich das Plakat entworfen, Tag 364, im Grunde ist ein weiterer Tag zu gehen und das ganze Projekt zu beenden. Ich wollte mit Ihnen diese ziemlich coole Technik teilen, bei der ich diese abstrakten Formen und abstrakten Farbverläufenerstellt habe diese abstrakten Formen und abstrakten Farbverläufen und wir werden hauptsächlich an Adobe Photoshop arbeiten, aber auch für einige kleine Dinge in Adobe Illustrator springen. Aber ja, in dieser Klasse wirst du sehen, wie man all diese Plakate macht. Grundsätzlich wird der mittlere, der große, derjenige sein, den wir von Anfang bis Ende anfangen werden. Aber mit der gleichen Technik können Sie es anwenden und ähnliche Plakate wie die anderen erstellen. Also bin ich wirklich aufgeregt, das mit dir zu teilen und ich bin wirklich aufgeregt, auch dein Feedback zu bekommen und zu sehen, was du am Ende tun wirst. Stellen Sie also sicher, dass Sie die nächsten Videos sehen. Ich hoffe, du wirst lernen, wie man ein paar ziemlich coole Sachen wie diese macht. Wir sehen uns auf dem nächsten Video. Tschüss. 2. Photoshop: Hey, danke, dass du zur Klasse beigetreten bist und heute haben wir eine wirklich spannende Technik für euch alle, die neu in dieser Baugasm Serie sind. Baugasm bedeutet Projekt, das ich vor genau einem Jahr begonnen habe , wo ich mich selbst herausfordern und fast ein Jahr lang täglich ein Plakat erstellen wollte. Diese Klasse ist eine der Serie und im Grunde werde ich Ihnen heute zeigen wie Sie einige abstrakte Formen und Verläufe erstellen können, und wir werden im Grunde und vor allem auf Photoshop arbeiten, aber ich werde Ihnen auch etwas zeigen auf Adobe Illustrator, in dem Sie einige Farbverläufe generieren können. Aber im Grunde wird die meiste Arbeit auf Adobe Photoshop sein. Was wir heute tun werden, ist etwas Ähnliches wie diese, wie das ist gestern Plakat, und dann dieses hier. Ich benutzte die Technik, um diese zu kreieren, und das ein und ein paar weitere, auch dieses. Viele von euch haben gefragt, wie ich diese erschaffe. Grundsätzlich gibt es eine einfache Technik, wie man das macht, aber die Technik ist einfach, aber der Prozess und das Erstellen des richtigen Bildes, um diese Technik zu verwenden, ist es kompliziert, und es ist eher wie ein Versuch und Irrtum. Sie müssen ein paar Bild ausprobieren und sehen, was funktioniert und was nicht. Ich werde gehen und springen auf Adobe Photoshop. Hier habe ich die Vorlage für das heutige Poster, im Grunde wie in allen meinen Klassen. Was ich jetzt tun werde, ist total experimentell. Ich weiß, welche Technik ich verwenden werde, aber ich weiß nicht, wie der Prozess am Ende dieser Klasse enden wird. Ich werde verschiedene Experimente machen. Ich werde mit verschiedenen Sachen spielen, also im Grunde gehen Sie durch die ganze Reise jeden Tag, wie ich die Plakate entwerfe. Lasst uns anfangen. Wie Sie hier auf der rechten Seite sehen können, habe ich eine Gruppe mit dieser Vorlage die ich in allen Plakaten verwende und dann gibt es eine Ebene mit einer Farbe, die der Hintergrund ist. Ich habe den Hintergrund, vielleicht in dieser Farbe. Vielleicht mache ich es ein bisschen dunkleres Blau. Die Idee ist, dass wir einige experimentelle Gradienten erzeugen müssen. Eigentlich geht es in meiner ersten Klasse hier in Skillshare darum einige Offset-Verläufe in Adobe Illustrator zu erstellen. Nach diesem Video werde ich Ihnen zeigen, wie Sie das schnell auf Adobe Illustrator wieder machen , so dass ist wie eine zusätzliche Bonus-Technik für dieses Tutorial, aber jetzt werde ich versuchen, zu experimentieren und etwas in Adobe Photoshop zu erstellen. Mal sehen, was wir am Ende tun können. Mein Fokus liegt auf den Farben, die ich wirklich mag, das ist blau, lila, rot, vielleicht etwas türkis, etwas gelb, vielleicht werde ich auch ein wenig mit rot und orange und gelb spielen . Ich weiß es nicht. Es wird einen Feuereffekt geben, aber auch wie Blau und so etwas. Lassen Sie uns versuchen und beginnen, indem Sie eine neue Ebene, Command Shift N, Control Shift N unter Windows. wir sicher, dass Sie diese Tastaturen sehen. Lassen Sie mich es noch einmal versuchen. Befehl Shift N. Da ist es. Wir haben die neue Ebene hier, und was ich tun werde, ist gehen und greifen das Pinselwerkzeug, und ich werde das Pinselwerkzeug gefiedert machen. Wählen Sie eine von denen und dann können Sie die schwarze sehen, Ich weiß nicht, wie Streifen am unteren Rand des Bildschirms, wo Sie gehen, um die Verknüpfungen zu sehen, die ich drücke. Ich werde nicht sagen, die ganze Zeit diese. Sie können sie unten sehen. Ich habe gerade den Pinsel geschnappt und jetzt werde ich die Farbe auswählen. Ich werde mit einem Blau gehen. Ich werde mit dem Blau beginnen und auch bedenken, dass ich ein paar Farbverläufe ausprobieren und sie in verschiedenen Schichten habenwerde ein paar Farbverläufe ausprobieren und sie in verschiedenen Schichten haben , denn wenn ich die Technik ausprobieren werde , um diesen Offset-Hintergrund zu erstellen, manchmal müssen mit verschiedenen Farben zu gehen. In einigen der Schichten wird es das Rot dominieren, in einigen wird es das Blau und das Lila dominieren. müssen wir haben. Aber in diesem Fall beginne ich mit einer neuen Ebene und ich werde nur mit etwas Blau hier zeichnen. Ich werde vielleicht ein paar mehr in Purple packen und hier etwas hinzufügen. Lassen Sie uns es noch ein bisschen heller lila machen. Vielleicht gehe ich mit dem Rot, aber ich bin mehr in Rot in die Orange. Dies sind die Farben, die ich wähle, Sie können wählen, was Sie wollen, denke ich. Ich wähle diese Farben, weil sie wirklich gut zusammen in der Art und Weise passen. Ich werde nur einen minimalen Teil dieser türkisen, gelben, blauen Farbe hinzufügen und vielleicht werde ich hier etwas Orange hinzufügen und vielleicht etwas Gelb teilweise dort, und das ist die erste Schicht. Ich werde eine neue Ebene erstellen. Ich werde das verbergen und jetzt werde ich einen anderen Farbverlauf erstellen. Vielleicht werde ich es diesmal mit Primärfarbe machen, es wird sein, sagen wir rot. Malen Sie es mit diesem großen Rot und dann lasst uns etwas Orange nehmen und vielleicht etwas Blau oder Lila hinzufügen, etwas da. Ich habe das in einer anderen Schicht. Lassen Sie uns eine neue Ebene erstellen, und jetzt werde ich ein paar lila Linien wie diese machen und vielleicht ein paar lila hier drin, vielleicht etwas dunkelblau irgendwo dort, und vielleicht etwas anderes Blau. Ich möchte, dass diese mehr wie organisch aussehen als mehr wie Farbverlauf glatt und all diese Farben sind miteinander gemischt. Deshalb versuche ich, so viele Variationen der gleichen Farbfamilie zu erstellen , nennen wir es. Ich werde vielleicht etwas dunkles Rot hinzufügen und vielleicht Gelb nur ein bisschen hier. Wir haben diese drei Schichten mit all diesen Formen. Wir können alle drei benutzen oder vielleicht getrennt. Nun, ich werde vielleicht nur diesen benutzen. Ich weiß es nicht. Ich experimentiere nur hier, aber ich weiß, was ich tun werde. In diesem Fall werde ich nur duplizieren. Mal sehen, wie das alles in gewisser Weise miteinander verschmelzen wird. Ich denke, ich werde die Ebene 2, Befehl J duplizieren, und dann werde ich mit der rechten Maustaste klicken und Warp gehen, und vielleicht ein paar Verzerrungen wie diese machen, und mal sehen, wie das aussieht. Außerdem hatte ich eine Grippe und meine Stimme könnte seltsam klingen. Aber du musst mir so verzeihen. Ich kann nichts tun. Ich werde auch dieses hier drin lassen, weil es gut aussieht, und das war wie eine andere Technik, die ich dir gerade gezeigt habe. Du könntest das tun und dieses Zeug erschaffen. Lasst uns die loswerden. Das sieht eigentlich ziemlich cool aus. Wenn Sie das groß machen, sieht das ziemlich nett aus, aber ich werde vielleicht diese noch verwenden und duplizieren, und dann wieder ein Warp-Tool erstellen und vielleicht ein bisschen mehr damit spielen, etwas ähnliches erstellen. Der Computer funktioniert wie verrückt. Ich weiß nicht, ob Sie das Geräusch des Computers hören können. tut mir wirklich leid, wenn das nervig ist. Es ist ein altes MacBook, also kann ich jetzt nichts dagegen tun. Das sieht eigentlich nicht so gut aus, aber ich werde es hier behalten. Ich werde es etwas kleiner machen und es hierher bringen. Ich mache das nur schnell. Ich hoffe, dass Sie die Grundlagen von Photoshop wie Command T kennen, ist freie Transformation und macht es einfach kleiner. Tut mir leid, ich versuche, so schnell wie möglich zu sein. Ich werde das Radiergummi-Tool greifen und ich werde einen Teil davon löschen. Lass es uns damit machen. Ich werde es einfach hier lassen. Ich habe alle diese in verschiedenen Schichten und wir werden im Grunde versuchen alle von ihnen und sehen, wie sie aussehen. diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie diese Farbverläufe in Adobe Photoshop erstellen können und wie Sie mit dem Pinselwerkzeug spielen und diese seltsam aussehenden Netzverläufe erstellen können. Ich weiß nicht, wie ich sie anrufen soll. Aber auf dem nächsten Video werde ich Ihnen zeigen, wie Sie im Grunde das gleiche in Adobe Illustrator tun können, und dann werden wir zurück in Adobe Photoshop springen , wo wir etwas ziemlich Cooles erstellen werden, das ist machen diese flüssige Form und vielleicht fügen Sie dann noch ein paar Sachen hinzu. Das wird das heutige Plakat. Ich muss es beenden, dann vielleicht mehr Elemente hinzufügen. Es wird cool. Wir sehen uns auf dem nächsten Video. 3. Farbverläufe in Illustrator: Hey, willkommen zurück. Auf dem vorherigen Video habe ich Ihnen gezeigt, wie wir einen Upstart Guardian auf Adobe Photoshop erstellen können. Jetzt werde ich Ihnen zeigen, wie Sie etwas Ähnliches in Adobe Illustrator erstellen können. Grundsätzlich habe ich ein vollständiges Tutorial, wie man das macht. Es ist hier, Sie können auf Skillshare gehen, und überprüfen Sie es auf Baugasm Serie Nummer 1, es ist die erste Klasse, die ich getan habe. Aber ich werde nur schnell auf Adobe Illustrator gehen und etwas Ähnliches erstellen. Also zeichne ich nur ein Rechteck. Ich werde den Schlaganfall entfernen und ihn vielleicht dunkel machen. Alles klar, mal sehen, ob wir auf RGB sind. Nein, das sind wir nicht. Ich werde es dunkler machen. Jetzt werde ich das Maischwerkzeug wählen und ein paar zufällige Teile hinzufügen. Also werde ich diese mit einem auswählen und sie blau mit einem machen, von Schlüsselwort wählen Sie diese. Machen Sie sie so. Vielleicht werden wir sie rot machen. Vielleicht machen wir sie hier orange. Fügen wir noch ein paar weitere hinzu, indem wir diesen einen Ankerpunkt , diesen, diesen, diesen Ankerpunkt und diesen und vielleicht diesen. Machen wir sie mehr zu violettem Blau, in Ordnung. Also dieser hier, lass es uns so machen, vielleicht fügen wir hier irgendwo noch einen Werkzeugschlüssel hinzu. In Ordnung, und vielleicht müssen wir noch etwas Rot hinzufügen. Vielleicht sind die hier und vielleicht auch einige hier. Ich gehe nur schnell auf diese, denn wenn Sie lernen wollen, wie man diese macht, können Sie gehen und dieses Tutorial überprüfen. Aber für diesen Fall zeige ich Ihnen nur einen schnellen Weg, für diejenigen von Ihnen, die mehr experimentieren wollen, und vielleicht, weil ich das auf diesem Endprodukt verwenden möchte. Also habe ich das hier. Die Art, wie ich das gemacht habe, ist ziemlich einfach. Ich weiß nicht, ob Sie folgen oder nicht, aber ich habe gerade ein Rechteck mit einer Farbe erstellt, dann habe ich das Mash-Werkzeug ausgewählt. Mit einem Mash-Werkzeug klicken Sie einfach auf dieses Rechteck und fügen Sie einige Ankerpunkte hinzu. Zu jedem Ankerpunkt können Sie eine andere Farbe hinzufügen. Etwas Cooles, das du jetzt damit machen kannst, ist, dass, vielleicht werde ich das tun, damit ich Daten verwenden kann. Wenn Sie hier auf Adobe Illustrator gehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und Sie gehen vielleicht mit einem Faltenwerkzeug, und Sie machen den Pinsel mit Alt und Shift und dann Drogen dort. Sie können diesen coolen Effekt tatsächlich in Adobe Illustrator erstellen. Das ist etwas wirklich Nettes, aber ich sage Ihnen, Adobe Illustrator mag das nicht zu sehr. Also, wenn du das für eine sehr lange Zeit machst, wird es sehr langsam sein und du kannst schon das Geräusch meines Computers hören, es wird verrückt. Ich werde das nur kopieren und dann vielleicht zu diesem zurückkehren und es wieder einfügen, den ich kopiert habe. Ich habe zwei Kopien davon für den Fall, dass ich die andere nicht verwenden möchte. Eigentlich in diesem können Sie sogar hier kommen und das Köperwerkzeug haben, und Sie können so ein paar verrückte Mash-Ups erstellen. Ich werde das hier behalten und dann in Photoshop öffnen. Ich mag es, wie es aufkam. In Ordnung, im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie diesen abstrakten Effekt in Adobe Photoshop erstellen können. Das war also der Illustrator. Ich habe Ihnen verschiedene Techniken gezeigt, wie Sie diesen Farbverlauf erstellen können. So sehen wir uns auf dem nächsten Video. 4. Das Poster entwerfen: Hey, willkommen zurück. Hier, ich bin auf Adobe Photoshop. Früher, wenn Sie sich erinnern, haben wir diese Verläufe mit dem Pinselwerkzeug in Adobe Photoshop durchgeführt. Grundsätzlich ist die Technik, die ich verwenden werde, und die, die Sie alle hierher gekommen sind, denke ich, eine ziemlich einfache, es ist seit sehr langer Zeit auf Adobe Photoshop, an die ich mich erinnern kann, aber es ist ziemlich cool, wenn es verwendet wird richtig und Sie können damit experimentieren und alles erstellen. Etwas, was ich sagen muss, ist, dass diese Technik ziemlich einfach ist. Sie müssen tatsächlich viel spielen, um es richtig zu machen. Deshalb habe ich so viele Ebenen erstellt und deshalb habe ich so viele Möglichkeiten, eine zu spielen. Also, wenn ich dieses nicht mag, kann ich mit dem anderen spielen oder ich kann es bearbeiten und später ändern, und so weiter und so weiter. Die Technik heißt Liquify, so ziemlich ich denke, ihr alle wisst es, aber ich wusste es auch. Ich benutzte es für verschiedene Zwecke, also als es um Design ging, dachte ich: „Oh, vielleicht könnte ich diese Technik benutzen und ein paar wirklich coole Sachen kreieren.“ Ich habe die Ebene ausgewählt, Ebene 1, und ich habe diesen Farbverlauf, der sich auf Ebene 1 befand. Hier auf Liquify, haben Sie viele Optionen, aber in diesem Fall werde ich das Forward Warp Werkzeug und Drehen im Uhrzeigersinn verwenden. Nun, ich kannte den Namen bis jetzt nicht, aber in Ordnung. Ich werde das hier benutzen. Denken Sie auch daran, dass Sie alle diese Optionen hier haben müssen, 100, Dichte, Rate und Druck auf 100, und Größe, abhängig von der Größe Ihres Dokuments, schauen Sie sich einfach diesen Pinsel an, den ich gerade habe, vielleicht um diesen Größe. Was ich jetzt mit dem Wirbel machen werde, hieß es? Ja, es war verwirrt. Mit dem Twirl-Tool werde ich es einfach anwenden, und das wird nur um die ganze Sache streuen und es verflüssigter und abstrakter machen. Lassen Sie uns das versuchen. Mehr ich halte es so, desto mehr verbreitet es die ganze Sache. Denken Sie daran, dass mehr Sie mit diesem spielen, mehr wird es seine Details verlieren. Also werde ich einfach nicht so viel damit spielen, ich werde vielleicht irgendwo hier stecken und vielleicht dahinter. Denken Sie daran, dass Sie auch rekonstruieren, dass Sie das drücken können, und dann, wenn Sie mit diesem spielen, geht es zurück zu dem, was Sie zuvor hatten. Siehst du, das kannst du sogar tun. Ich gehe hier einfach irgendwo hin und klicke auf OK. Mal sehen, wie das hier aussieht. Es sieht ziemlich gut aus, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das verwenden möchte. Lasst uns die andere schnappen, die diese war. Lassen Sie uns das gleiche tun, Liquify und erhalten Sie das Swirl-Tool, und Mal sehen, was dies schaffen kann. Ich halte es nur gedrückt, und es macht diese Formen automatisch generiert. Ich denke, hier ist okay. Ich will damit nicht übertreiben. Vielleicht war es gut, wenn ich das kopiert und eine andere Kopie gemacht hätte, aber das gefällt mir nicht im Hintergrund. Das kam in gewisser Weise sehr nett. Ich werde das hier drin behalten, und vielleicht werde ich ein bisschen mit dem hier spielen. Ich werde wieder zu Liquify gehen und dann einfach ein wenig mit diesem Tool herumspielen. Lasst es uns hier lassen. Nun, ich bin mir nicht ganz sicher. Das sieht wirklich schön aus, und ich denke, was wirklich mit dieser Technik funktioniert, ist scharfe Kanten zu haben, was bedeutet, dass, lasst uns für einen Moment zurückgehen, sehen Sie, das vorher, hatte diese scharfen Kanten. Wenn Sie also in Verflüssigen bearbeiten, auch scharfe Kanten erstellt. Wenn es sich um einen glatten Farbverlauf handelt, hält es es glatt. Hängt davon ab, wie Sie es mögen, aber für mich funktioniert das am besten und sieht besser aus. Aber ich bin wirklich gespannt auf die Farbverläufe, die ich in Adobe Illustrator verwendet habe. Ich werde nur auf Illustrator gehen und mir das schnappen. Ich werde dieses verwenden, weil es scharfe Kanten hat, und mal sehen, wie das mit etwas Liquify Effekt aussieht. Ich werde es nur hier hinzufügen. Es braucht ein paar. Ich erinnere mich nicht, ob ich ein Vector Smart Object oder nur Pixel hinzugefügt habe, aber ich denke, wenn ich als Smart-Objekt bearbeite werden wir es rastern und es nur Pixel haben. Es tut mir leid, das dauert manchmal lange, weil ich wirklich großes Format für die Poster verwende, und ich stelle sicher, dass es große Dateien sind, weil ich sie am Ende auch drucken muss. Falls Sie dies tun und es zum Drucken haben möchten, empfehle ich Ihnen dringend, dass Sie eine höhere Auflösung und auch eine große Datei haben , damit Sie sie später drucken können und trotzdem gut aussehen wird. Das dauert länger, als ich dachte. Ich werde hier überspringen und zurückkommen, wenn es fertig ist. Tut mir leid, dass Sie warten lassen, hier ist es. Ich habe als intelligentes Objekt bearbeitet, das war schlecht, also werde ich nur rasterisieren und alles Pixel haben. Ich gehe zu Filter und Liquify. Im Grunde werde ich das Gleiche darauf anwenden. Mal sehen, wie das aussieht. Ich werde nur ein bisschen von dieser Orange hier nehmen, weil ich es wirklich mag. Vielleicht gehe ich einfach zurück und hole nur diesen Teil hier. Befehl J, dann löschen Sie diese Ebene, behalten Sie diese. Vielleicht spielen Sie einfach mit diesem. Mal sehen, was wir tun können. Denken Sie auch daran, dass Sie dieses Werkzeug verwenden können, lassen Sie es groß machen, und dass Sie Dinge so herumziehen können, wenn Sie die Orange mehr oder einen Teil davon verlängern möchten. Dann können Sie zurück gehen und greifen Sie das andere Werkzeug und fügen Sie einfach diesen Köpereffekt und so weiter. Ich mag das Lila nicht so sehr oder den braunen Effekt, den es in manchen Teilen bekam, aber ja, ich werde vielleicht einfach hier bleiben. Mal sehen, wie es mit einem dunklen Hintergrund aussieht. Vielleicht mache ich es einfach etwas größer, bringe es hierher und lass uns einen Kreis machen. Ich erstelle einen neuen Layer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, machen Sie einen Kreis , und halten Sie ihn irgendwo in der Mitte, und dann werde ich eine Maske davon auf dem Kreis erstellen. Lassen Sie uns den Kreis die gleiche Farbe wie der Hintergrund machen. Lassen Sie uns das ziehen und sehen, wo es am besten passt. Vielleicht irgendwo hier. Ich weiß es nicht, aber mal sehen, wie das zu dem anderen passt, den wir mochten. Ich mag nur diesen, den wir bekommen haben, aber wie ich bereits erwähnt habe, ist der gesamte Prozess davon im Grunde, man muss verschiedene Sachen ausprobieren und sehen, was funktioniert und was nicht, und versuchen Sie verschiedene Elemente. In diesem Fall könnte es nicht einmal etwas sein, das Sie als Farbverlauf generiert und es erstellt haben. Es könnte sogar etwas anderes sein, das Sie zuvor entworfen haben und es verwenden. Zum Beispiel werde ich nur auf das Grafikpaket gehen. Wenn ich es finde, glaube ich, ich habe es irgendwo. Grafik-Pack Sie können einige dieser Sachen kostenlos greifen, aber auch, Sie können kaufen und erhalten ein paar dieser Elemente. Ich werde nur weitergehen, vielleicht Gradienten Formen. Mal sehen, was wir hier haben. Dieser, dieser, vielleicht dieser hier, lasst uns das versuchen. Dies ist eine PSD-Datei. Mal sehen, wie. Wählen Sie alles aus, kopieren Sie, und ich werde hierher kommen und dann verflüssigen und das Gleiche tun. Mal sehen, was wir damit erschaffen können. Es ist eher so, als ob Sie ein Bild bekommen, fügen Sie es hier hinzu. Wenn es Ihnen gefällt, dann behalten Sie es. Sonst versuchen Sie etwas anderes. Bleiben Sie nicht damit fest. Das gefällt mir auch nicht. Ich gehe vielleicht in denselben Ordner, aber lass uns diese Zusammenfassung bekommen. Nein. Ich erinnere mich nicht, wo. Ich glaube, es ist Malerei. Ich habe ein paar Sachen hier. Vielleicht etwas davon. Ich werde es einfach hierher ziehen. Machen Sie es kleiner. Ich werde es nur rasterisieren. Filtern, verflüssigen, und wir werden dasselbe anwenden. Mal sehen, was wir schaffen können. Das ist eigentlich cool. Komm schon. Hängt ab, wo du aufhören willst, wo du es magst, und halt dort an. Vielleicht werde ich hier einen Teil auswählen und ihn zuschneiden, aber mal sehen, wie das mit dem anderen Teil des Hintergrunds aussieht. Ich werde das vergrößern vergrößern und einfach einen Teil davon hierher bringen. Ich bin mir nicht sicher. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob dies das Richtige ist, aber ich werde vielleicht etwas davon auswählen und es als separates Objekt haben. Duplizieren. Mal sehen, wie lange das aussieht. Sieht nicht so schlecht aus, aber ich mag dieses, was ich hier geschaffen habe. Was ich im Grunde jetzt tun werde, ist, dass ich das duplizieren werde, es hierher bringen und dann wieder verflüssigen werde, und ich werde das verdoppeln, um eine andere Form zu bekommen als das, was ich habe. Vielleicht ist das gut. Mal sehen. Vielleicht einfach nicht so viel. Vielleicht machen Sie es größer. Vielleicht werde ich es auf dem Hintergrund hinzufügen. Mal sehen, wie es mit dem anderen Teil passt. Schnappen Sie sich einfach etwas davon hier, duplizieren Sie. Mal sehen, ob es es schafft. Ich mag, wohin das geht. Ich hoffe, du hast etwas auf dem Liquefy verstanden. Du kannst mit dem herumspielen, was immer du willst, aber das ist im Grunde die Technik. Das ist im Grunde, was Sie tun können und Sie können sogar verschiedene Bilder verwenden und Ihre eigenen Sachen erstellen , wie nicht genau die Gradienten, die verwendet werden. Sie können sogar ein Bild aus dem Internet oder etwas, das Sie wirklich mögen, von einer Blume oder so, und machen Sie einfach den flüssigen Effekt, und es wird gut aussehen. Du musst damit spielen. Wie du gesehen hast, musst du viel mit dem flüssigen Effekt spielen und du musst verschiedene Farbverläufe erstellen, denke ich, verschiedene Formen, bis du zu dem Punkt kommst, dass du bist wie „Das ist ziemlich cool und ich wirklich wie dieser.“ In meinem Fall bin ich immer noch nicht zufrieden damit. Ich werde ein bisschen mehr spielen, aber schauen wir uns auf dem nächsten Video, wo ich noch ein paar Sachen zu diesem Poster hinzufügen und es so viel wie möglich fertig wie möglich bekommen werde . Wir sehen uns auf dem nächsten Video. 5. Mehr Dinge hinzufügen: Hey, willkommen zurück. Zuvor haben wir einige wirklich wichtige Dinge in Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, und wieder, ein wirklich einzigartiges Tool auf Adobe Photoshop, die Liquify. Grundsätzlich haben wir das hier gemacht. Wir haben ein paar Schichten hier drin, eigentlich sind sie nicht so schlimm. Sie sind wirklich gut. Ich mag einige von ihnen. Aber definitiv müsste ich mehr damit spielen und ein paar Sachen erschaffen. Der Grund, warum ich das aufnehme und der Grund, warum ich diese Klasse mache ist im Grunde, dir den ganzen Prozess zu zeigen, wie ich die Poster auch erstelle. Aber zur gleichen Zeit möchte ich Ihnen ein paar Techniken zeigen, die Sie herumspielen und Ihre eigenen einzigartigen Sachen kreieren können . Ich ermutige Sie sehr, die Technik und das Werkzeug zu verwenden, aber kommen Sie mit etwas Eigenes und etwas, das Sie wirklich fühlen und geben Sie Ihre eigene Note, um es. In diesem Fall mag ich diese. Ich denke, das ist mehr in den Stil, den ich habe. Vielleicht in Sachen, die ich im vergangenen Jahr für das Biogasprojekt entwarf. Ich mag das und ich werde dabei bleiben. Aber im Grunde ist das fast erledigt, aber ich denke, es braucht ein paar mehr Sachen. Ich werde jetzt in gehen und ein paar weitere Elemente erstellen und hinzufügen, um die ganze Sache. Vielleicht werde ich ein wenig von dem Hintergrund ändern kann ein bisschen lila mehr in diesem lila, aber etwas dunkler. Wir haben immer noch die scharfe Kante hier. Aber wieder, vielleicht werde ich auch die Farbe des Textes ändern und haben es kann weiß sein. Vielleicht nicht. Vielleicht lassen Sie es hier und machen Sie den Hintergrund hier drüben etwas dunkler. Versuchen wir es noch einmal. Lasst es uns vorerst weiß lassen. Vielleicht werde ich einen Hintergrund hinzufügen, neue Ebene erstellen und ein Rechteck hinzufügen. Ich möchte auch versuchen, wie ein weißer Hintergrund, aber mal sehen, wie es aussieht. Sehen wir uns den weißen Hintergrund an. Ich weiß es nicht. Ich mag diesen Text. Ich mag auch dieses, aber ich denke, es braucht vielleicht irgendwo hier. Es geht an den Rand davon. Vielleicht haben wir das dunkle Lila, das wir hatten, violett blau am Anfang. Ich mag das. Aber lassen Sie es uns an den Rand bringen, damit es sich mehr wie ein Quadrat irgendwo dort anfühlt und es hier breiter machen kann. In einer anderen Klasse habe ich Ihnen auch diese Technik gezeigt, bei der Sie mit dem Pinsel den Pinsel groß machen können, und zur Normalität gehen, auflösen und die gewünschte Farbe auswählen können. In diesem Fall werde ich diese lila hier auswählen. Dann kannst du einfach so zeichnen. Aber dann können Sie dieses Werkzeug greifen und dann einen Teil davon auswählen. Löschen Sie dann diesen Teil, und behalten Sie ihn bei. Ich werde die oben drauf bringen, vielleicht nur hier und sehen, wie. Ich mag das. Verblasst in manchen Teilen so weiß. Vielleicht, lassen Sie uns einen Gradienten in das geben. Lassen Sie uns den Farbverlauf von Lila zu vielleicht etwas Rot bekommen. Mal sehen, wie das aussieht. So schlimm ist es nicht. Ich werde es einfach irgendwo hier lassen. Das Lila sieht zu viel aus, denke ich auf dem Hintergrund. Es mochte es hier, wo es vorher war. Ich lasse es hier und ändere das in diese Farbe. Es tut mir Leid. Ich weiß nicht, ob du daran interessiert bist, das zu tun und die ganze Sache jetzt zu sehen. Aber im Grunde, was ich dir zeigen musste, habe ich schon getan, aber ich spiele immer noch damit. Ich denke immer noch, dass es wichtig ist, dass Sie sich das ansehen, denn das ist ein Prozess, den ich jeden Tag mache, während ich die Plakate mache. Ich denke, es ist wirklich wichtig, dass du das siehst, wenn es von Interesse für dich ist. Es ist schwierig, das letzte Ding zu finden. Aber du musst spielen, bis du zu dem Punkt kommst, dass du damit zufrieden bist. Ich werde einfach weiter damit spielen und sehen, was ich tun kann. Passend zu diesen zwei Farben jetzt. Ich denke, was es braucht, ist wie eine andere Farbe, nur um dort zu sein, um einige, ich weiß nicht, wie Kontrast in der Art und Weise zu schaffen . Vielleicht können wir etwas kleineres hinzufügen. Ich habe einen neuen Layer erstellt. Ich werde nur den Pinsel so klein wie fünf machen, sagen wir mal. Ich werde das Weiß holen und vielleicht irgendwo ein paar Linien zeichnen. Vielleicht machen Sie es etwas kleiner. Ich werde hier nur ein paar Linien zeichnen. Ich mache das oft mit den Linien. Ich weiß nicht, ob es dir gelangweilt ist, diese zu sehen. Aber ich mag es, diese kleinen Punkte um das Poster zu haben , es gibt eher wie eine Raumfüllung und es gibt Lärm und Korn. Das kommt aus der Liebe zum Getreide, die ich aus der Fotografie habe. Aber es ist der Staub, der normalerweise auf den Plakaten klebt und das gefällt mir. Du weißt, was ziemlich cool ist, weil du diesen sogar verflüssigen kannst. Wenn Sie alles in einer Schicht haben, können Sie gehen, um zu filtern, dann zu verflüssigen und dann können Sie nichts sehen, aber vielleicht spielen Sie ein wenig herum. Vielleicht wirst du später etwas sehen. Mal sehen, was wir getan haben. Wir haben diese seltsamen Formen erschaffen. Aber ich mag sie, weil sie das Gefühl haben, dass sie gerade Teil des Designs sind. Das war es, was ich wollte. Vielleicht gibt es auch ein Element, ein symmetrisches Element, das dazu benötigt wird, ich bin mir nicht ziemlich sicher, aber normalerweise gehe ich mit nur einer geraden Linie oder einer diagonalen Linie. Vielleicht ist das zu klein. Ich werde es etwas größer machen, vielleicht fünf Pixel. Mal sehen, wie das aussieht. Aber vielleicht ändern Sie die Farbe. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das das Richtige ist. Vielleicht machen wir es irgendwo rot und sehen, wie das aussieht. Violett, nicht rot. Ich gehe einfach zurück. Etwas anderes, was Sie tun können, ist, dass Sie sogar Typografie hinzufügen und herumspielen können. Aber im Grunde werde ich hier aufhören, weil ich dieses Tutorial nicht noch langweiliger machen will. Diese Klasse ist schon lange her. Ich denke, der Teil, den ich dir wirklich zeigen wollte, die Technik, die ich schon gemacht habe. Ich bin wirklich aufgeregt zu sehen, was ihr am Ende tut. Ich werde dieses Video hier enden. Aber auf dem nächsten Video werde ich einfach ein bisschen mehr damit spielen, weil ich nicht total glücklich bin, aber ich will deine Zeit nicht verschwenden. Auf dem nächsten Video werde ich dir nur erklären und dir zeigen, was ich getan habe. Vielen Dank für die folgenden, und sehen Sie auf dem nächsten Video, und lasst uns das einpacken. 6. Fertigstellen: He. Willkommen zurück. Wie Sie sehen können, ist dies das letzte, was ich getan habe. Ich habe etwas Text hinzugefügt, ich mag die Typografie gemischt mit diesem verflüssigten Effekt. Ich denke, es geht ziemlich gut zusammen. Ich weiß nicht, was du denkst. Ich mag es so ziemlich. Ich weiß, dass es noch mehr Arbeit geben könnte. Wahrscheinlich werde ich es ein bisschen später retuschieren und etwas mehr hinzufügen, aber ich bin wirklich glücklich damit. Ich hoffe, dass du etwas lernst. Ich hoffe, dass Sie die Technik lernen, und ich bin wirklich aufgeregt zu sehen, was Sie am Ende tun werden. Wie immer ermutige ich dich wirklich, verschiedene Sachen auszuprobieren, die Techniken zu verwenden, vielleicht sogar die ganzen Klassen zu kombinieren , die ich habe und deine eigenen Sachen zu kreieren und etwas Einzigartiges zu finden. Ich möchte auch sehen, was Sie lernen möchten und vielleicht plane ich wirklich, weiter einige Klassen zu machen. Also bin ich wirklich neugierig zu sehen, was du lernen willst. Vielleicht kannst du auf einem meiner Plakate gehen, das ich auf Instagram habe , das auswählen und mir sagen, welches du als nächstes ein Tutorial machst. Ich ermutige Sie auch sehr, Ihre Projekte hier einzureichen , damit wir auch ganz reden und Ihnen Feedback geben können, und vielleicht macht es besser, und Sie können sogar lernen, oder sogar wenn Sie auf etwas stecken, lassen Sie einfach Ich weiß es. Wie Sie einen Kommentar und solche Sachen hinzufügen können. Das war also lustig. Ich habe diese Stunde wirklich genossen, diese zu machen. Ich weiß nicht, wie lange es her ist, aber ja, ich hoffe, du hast etwas gelernt und ich bin wirklich neugierig, dich zu sehen, was du tun wirst. So sehen wir uns in der nächsten Klasse. Vielen Dank.