Baugasm™ Serie Nr. 4 – Design eines Posters mit abstrakten Schiller-Effekten | Vasjen Katro | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Baugasm™ Serie Nr. 4 – Design eines Posters mit abstrakten Schiller-Effekten

teacher avatar Vasjen Katro, Visual Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (28 Min.)
    • 1. Einführung

      1:10
    • 2. C4D-Spline

      7:59
    • 3. Textur hinzufügen

      8:22
    • 4. Bearbeite in Photoshop

      8:17
    • 5. Schlussbemerkung

      2:17
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

10.736

Teilnehmer:innen

103

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du, wie du Cinema 4D verwendest, um den Iridescent Effekt zu erstellen und zu abstrakt.

In diesem Kurs lernst du, wie du Cinema 4D-Tools und Photoshop verwendest, um ein einzigartiges Poster zu erstellen.

Ich hoffe, du wirst einige neue Techniken mit dem to lernen.

Überprüfe das Baugasm in Instagram: https://www.instagram.com/baugasm/

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Vasjen Katro

Visual Artist

Kursleiter:in

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, mein Name ist Vasjen Katro, ich bin Grafikdesignerin. In dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie diese exakten Poster erstellen. Ich habe hier in Skillshare ein paar Klassen geteilt, basierend auf meinem Projekt namens Baugasm, wo ich ein Jahr lang jeden Tag ein Poster entwerfe. Ich habe diese Plakate auf Instagram geteilt. Ich werde einen Link auf der Beschreibung unten lassen, so dass Sie gehen und überprüfen Sie es out. Ich entwerfe jeden Tag ein Poster, und meine Herausforderung ist es, dies für ein Jahr zu tun. Ich habe auch ein paar Klassen hier in Skillshare geteilt, um Ihnen beizubringen, wie ich diese Plakate mache und einige der Werkzeuge und Techniken, die ich benutze, um diese Plakate zu erstellen. Ich hatte viele Anfragen von Leuten in Instagram, wie ich diesen Effekt erstelle. Grundsätzlich werde ich Ihnen in dieser Klasse zeigen, wie Sie diese Farben machen können und wie Sie Adobe Photoshop und Cinema 4D verwenden können , um etwas Ähnliches zu erstellen. Ich denke, es wird Spaß machen und Sie werden viel über die Werkzeuge und diese Technik lernen . Stellen Sie sicher, dass Sie sich unten anmelden, und sehen Sie in der Klasse. 2. C4D-Spline: Hey, willkommen alle zurück. Wie ich bereits erwähnt habe, sind die beiden Programme, die wir für dieses Tutorial verwenden werden Cinema 4D und Adobe Photoshop. Wie ich auch auf diesen Baugasm Serie, manchmal bin ich ziemlich sicher und es ist einfach, was ich erreichen möchte. Aber für diesen Fall werde ich nur experimentell gehen. Ich habe etwas im Sinn und es gibt eine Technik, die ich Ihnen zeigen werde, aber als Endergebnis bin ich mir nicht sicher, was wir am Ende tun werden. Ich denke, das ist kreativer und geht mehr durch meinen Prozess, während ich die Plakate für Baugas entwarf. Ich werde Ihnen einen vollständigen Prozess zeigen, wie ich das mache, und gleichzeitig ist die Technik, die ich Ihnen zeigen werde etwas, das ich normalerweise auf meinen Plakaten verwende. Ich werde Ihnen nur die Technik und den Stil und die Werkzeuge zeigen, um einige wirklich schöne, glühende, anständige Techniken und Objekte zu schaffen . Zuerst werden wir mit Cinema 4D beginnen, und hier bin ich, Ich habe Cinema 4D eröffnet. Das erste, was wir überprüfen müssen, sind die Rendereinstellungen. Ich habe eine große Datei erstellt, 8.000 Pixel mal 6.000, also stellen Sie sicher, dass Sie eine wirklich hohe Dokumentgröße haben weil wir diese wirklich in einer wirklich guten Auflösung exportieren müssen. Lasst uns anfangen. Zuallererst denke ich, dass ich ein Objekt, einen Spline, eine Linie haben möchte , in der ich einige Elemente hinzufügen kann. Ich werde nur anfangen mit könnte eine Helix sein. Eine Helix könnte ein guter Anfang sein, also werde ich nur ein bisschen weit gehen. Ich werde diese Helix groß machen. Wenn du zu weit gehst, und lass uns ein bisschen weit gehen. Was ich tun möchte, ist, dass ich all diese Kreise einen Helix-Effekt mit etwas füllen möchte , das verformt wird und gleichzeitig eine wirklich schöne Textur darauf anwenden wird. Aber wir könnten das mit einem Tuch machen, aber ich möchte etwas anderes anwenden. Ich habe von Grayscalegorilla gelernt, und versuchen wir es mal. Das nächste, was wir hinzufügen möchten, ist eine Kapsel. Lassen Sie uns sicherstellen, dass die Kapsel sein kann Y. Lassen Sie uns die Orientierung plus X machen, und lassen Sie uns dies nach unten bringen. Nun werden wir diesen Spline-Wrap verwenden und den Spline-Wrap unter der Kapsel anwenden. Aber jetzt passiert nichts, also was wir tun wollen, ist diese Helix hinzuzufügen. Die Kapsel wird im Grunde das Gefühl haben, dass sie ein sich wiederholendes Objekt um die Spirallinie, die wir erstellt haben, zu sein wird. Was wir tun werden, ist, dass die Spline-Wrap mit der Helix befestigt wird, so dass sie den Weg der Helix und der Kapsel selbst nehmen wird. Es wird derjenige sein, der das umwickeln wird. Ich weiß nicht, wie klar ich da bin, aber du bist zum Spline gekommen und dann die Helix und ziehst sie einfach hier ab. Wie Sie sehen können, dass Kapsel die Breite und den Strich dieser Linie fehlgeschlagen. Was wir jetzt tun wollen, ist, dass wir auf die Kapsel gehen und die Höhensegmente und Kappensegmente erhöhen und so weiter. Aber lassen wir es so, denn die Unterteilungsfläche wird das für uns tun. Gehen wir hierher und wenden die ganze Sache hier drin an. Wie Sie jetzt sehen können, ist die ganze Sache geglättet und sieht glatter aus , so dass wir keine Änderungen an der Kapsel selbst vornehmen müssen. Vielleicht können wir mit einem Unterteilungseditor oder Rendern herumspielen, aber Sie können sogar auf die Kapsel gehen und auch diese anpassen. Aber persönlich würde ich es einfach so lassen. Vielleicht können wir mit der Höhe spielen. Aber was wir jetzt tun wollen, als etwas, dass es gehen und die ganze Sache verformen wird, heißt es das Jiggle. Wir werden das Jiggle unter der Kapsel auftragen. Was das Jiggle tun wird, wird das Ganze deformieren, aber jetzt kann man nichts sehen. Versuchen wir es schnell, dies zu rendern. Nichts wird passieren, weil Jiggle Effekt braucht eine Kraft, braucht etwas, um diese Bewegung zu machen. Wie in der vorherigen Klasse kann ich auf Clophing-Effekt hinzufügen, dass es fallen muss. In diesem Fall müssen wir so etwas wie Partikel anwenden und vielleicht werden wir einige Turbulenzen anwenden. Wenn du zum Jiggle Effekt gehst, hier haben wir Kräfte, wir werden einfach die Turbulenz ziehen und fallen lassen. Wenn Sie „Play“ drücken, passiert nichts. Lass uns mal sehen. Es passiert nichts. Ich denke, der Grund dafür ist, dass wir bei den Turbulenzen diese Stärke wirklich hoch setzen müssen . Ich werde 2.000 setzen, und versuchen wir es jetzt. Wow, das ist verrückt. Vielleicht werde ich 1.000 gehen. Es ist immer noch verrückt, aber das gefällt mir. Die ganze Sache ist, dass Sie darauf zoomen und diesen Effekt bekommen können, aber wenn Sie zum Jiggle gehen, haben Sie zu Basics hier. Die Stärke, die wir so groß lassen werden, wie Sie die Steifigkeit erhöhen, es wird sich bewegen, mal sehen. Lassen Sie uns Structural hinlegen. Lassen Sie uns Drag runterlegen. Das ist jetzt verrückt. Ich werde es nur vorerst hier lassen. Was wir tun wollen, ist, dass wir eine Textur auf das Ganze anwenden wollen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, dass wir nicht wirklich eine Textur darauf sofort auf das gesamte Objekt anwenden, aber wir werden einen Himmelseffekt erzeugen. Aber dafür werde ich Ihnen auf dem nächsten Video zeigen. Wir sehen uns. 3. Textur hinzufügen: Hey, willkommen zurück. Wie ich bereits erwähnt habe, müssen wir eine Textur auf das Objekt anwenden , das wir erstellt haben, und wie Sie sehen können, wird dieses Ding spielen und Sie können es an jedem Punkt stoppen wo Sie es wirklich mögen, aber lassen Sie uns eine Textur erstellen. Wir gehen und fügen neues Material hinzu, doppeltippen. Wir werden die Farbe ausschalten, und wir wollen Luminanz, also lassen Sie uns das jetzt ausziehen. Auf der Luminanz, die wir tatsächlich hinzufügen möchten, können wir mit Farben und solchen Dingen spielen, aber was ich hier hinzufügen möchte, ist eigentlich ein Bild. Dafür werde ich nur Desktop gehen und es gibt Grafik-Pack. Dieses Paket können Sie es auf Biogas Website zu sehen ist Resource Pack, es ist kostenlos, aber irgendwann können Sie es mit ein paar zusätzlichen Elementen in, dass kaufen , aber ich werde nur die Bilder verwenden. Grundsätzlich sind diese Bilder, wo ich diese wie abstrakte Malerei Farbeffekt. Dafür werde ich dieses Bild verwenden. Wie Sie sehen können, nahm die Luminanz als Farbe an, damit sie leuchtet. Ich weiß nicht, wie ich das sagen soll, aber mag die Textur und wende sie einfach darauf an. Lassen Sie uns auch einige Reflexion lernen und nur gehen, um es so für jetzt zu lassen. Grundsätzlich haben wir diese Textur. Ich könnte es sofort auf das Objekt anwenden. Lassen Sie uns das schnell rendern. Es sieht schon ziemlich cool aus. Aber was ich tun möchte, ist, dass ich mehr Details dazu haben möchte. Ich werde es nicht wirklich sofort auf das Objekt anwenden lassen, nur gehen und tun. Aber ich werde einfach gehen und wie Himmel erschaffen. Es ist wie ein richtiger Himmel. Ich werde diese Textur darauf anwenden. Wie Sie sehen können, ist dies wie das Objekt in der Mitte und alles um ihn herum ist der Himmel mit der Textur, die ich bereits angewendet habe. Eine andere Sache, die ich tun möchte, ist, neues Material zu schaffen, und dieses Material wird das sein, das ich für das Objekt verwenden werde. Was ich möchte, möchte ich, dass Sie es transparent haben, aber auch etwas Licht reflektieren und einen glühenden Effekt haben. Alles, was vom Himmel umgeben ist, wird es reflektieren und schaffen, dass schön, Ich weiß nicht transparent, wie Wasser-Glas-Effekt. Ich werde die Farbe ausziehen. Ich werde nur die transparente Art und Weise behalten. Wie Sie sehen können, ist das nichts. Ich werde nur auf Brauch gehen und vielleicht gehen, um Öl zu wählen. Wir haben etwas Beleuchtung dort, und lassen Sie uns dies auf Objekt und Rendern anwenden. Dies ist ein schnelles Rendern. Das Rendern wird doch einige Zeit in Anspruch nehmen. Aber wie Sie sehen können, dieses Objekt reflektiert die Umgebung, in diesem Fall den Himmel. Aber wie Sie sehen können, sehen wir auch den Himmel auf dem Hintergrund. Wir wollen das ganze Objekt isolieren und haben überhaupt keinen Himmel, wie kein Hintergrund. Die Art und Weise, das zu tun, ist einfach. Das ist schön und das ist nicht einmal die gute Qualität, ist nur ein schnelles Rendern. Gehen wir zurück. Was wir jetzt tun wollen, ist, dass wir nur den Hintergrund entfernen wollen , damit er nicht auf unserem endgültigen Rendering erscheint. Der Weg, dies zu tun, besteht darin, zum Himmelsobjekt zu gehen, mit der rechten Maustaste zu klicken und zu Cinema 4D-Tags zu gehen und zu Compositing zu gehen. Dann in den Optionen hier unten, haben Sie dieses überprüfte Sprichwort von der Kamera gesehen, aber wir wollen das nicht. Wie Sie sehen können, hat es den Himmel entfernt. Versuchen wir es nochmal. Aber die Sache ist, dass, nachdem Sie das getan haben, es nicht von der Kamera gesehen wird, wenn wir es rendern, aber immer noch ist das Objekt da und alles, was es reflektiert, wird es in unserem Objekt reflektiert werden. Lassen Sie uns versuchen, dies schnell zu rendern. Hier ist es. Sie können sehen, dass der Effekt so ist, dass der reflektierende Himmel auf das Objekt angewendet wird. Das wollten wir erreichen. Aber in diesem Fall lassen Sie uns mit dem spielen, Ich weiß nicht, wie die Wirkung der ganzen Sache. Aber um zu sehen, was wir hier tun, werde ich nur die Textur des gesamten Objekts ändern. Ich werde die Himmelsstruktur anwenden. Mal sehen, was wir hier tun. Gehen wir zum Wackeleffekt oder vielleicht zur Kapsel und vergrößern Sie die Größe. Das ist verrückt. Lasst uns das spielen. Es wird größer. Wie ich schon sagte, experimentiere ich nur damit. Ich weiß nicht, wo ich enden werde. Ich zeige dir nur die Technik. diesen können Sie so viel spielen, wie Sie wollen. Damit kannst du verrückte Sachen machen. Ich glaube, ich mag das wirklich. Ich werde nur hier anhalten und vielleicht jetzt die Textur entfernen, die ich auf die Kapsel aufgetragen habe und nur die transparente übrig lassen. Lassen Sie uns ein wenig spielen und lassen Sie uns das schnell rendern. Wie Sie sehen können, habe ich nur ein wenig mit einer Kapsel gespielt, die Breite des gesamten Splines geändert. Sie können mit diesen so viel spielen, wie Sie wollen. Sie können sogar wie, ich weiß nicht, wie Würfel machen und den Himmel mit einem transparenten Effekt anwenden und Sie können mit wirklich schönen Effekten kommen. Aber für diesen Fall wollte ich Ihnen nur diese Technik zeigen. Sie können sogar eine andere Textur für den Himmel verwenden und sich wirklich coole Sachen einfallen lassen. Ich werde einfach gehen und die ganze Sache rendern. Ich denke, ich bin glücklich damit, aber um wirklich gute Qualität davon zu bekommen, werde ich einfach hier zoomen. Mal sehen, wie das aussieht. Vielleicht aus einer anderen Perspektive. Hier. Vielleicht verkleinern. Was ist, wenn ich das hier drinnen rendern will? Ich weiß, dass es einige Zeit dauern wird. Aber ich denke, ich werde dieses Bild verwenden und dann zu Photoshop verschieben und dort spielen , um die einige Blitz und baute das Poster von dem, was wir hier auf Cinema 4D bekommen. Ich hoffe, Sie lernen etwas auf Kino 4D, weil das nächste Video, wir gehen zu springen und arbeiten diese auf Photoshop. Ich werde dieses Rendern lassen und dann diese beiden Photoshop importieren. Wir sehen uns auf dem nächsten Video. 4. Bearbeite in Photoshop: Hey, willkommen zurück. Wie Sie sehen können, ist dies der endgültige Export und das endgültige Rendering von Cinema 4D. Sie können sehen, dass sieht ziemlich gut aus und tatsächlich ist es wie eine wirklich große Datei. Du siehst diesen Teil hier, den ich wirklich liebe. Also im Grunde, was wir tun werden, ist, das zu bekommen und es in Photoshop zu importieren. Schauen wir uns an. Probieren wir es aus. Ich habe das gerade in Photoshop eröffnet. Ich halte Alt gedrückt und entsperre diese Ebene. Nun, was ich tun möchte, ist, dass ich die schwarzen Teile entfernen möchte, also greife ich nur das Auswahlwerkzeug und ich werde das einfach tun. Für das, was ich tun werde. ist mir egal, ob dieser Teil entfernt wird. Sie können es sogar aus Cinema 4D in einem völlig transparenten PNG-Format exportieren. In diesem Fall werde ich nur dieses Tool verwenden. Ich werde das alles auswählen und kopieren. Ich hatte diese Vorlage, die ich für Baugasm-Projekte verwendet habe. Hoppla, das war zu groß. Ich werde das hier drin importieren. Also gehe ich zurück zu Spline, rendern, kopieren und einfügen hier. Wie Sie sehen können, ist das wirklich groß, aber ich werde ein bisschen größer. Also werde ich es hier irgendwo schaffen. Ich mag diesen Teil. Wie Sie sehen können, sind die Farben im Moment nicht so hell und sind ein bisschen verblasst. Also, was ich tun möchte, ist zu „Bild“ gehen und dann mit „Farbton und Sättigung“ spielen. Ich finde, hier sieht cool aus. Sie können sogar mit dem Farbton spielen und verschiedene Farben einfallen lassen. Ich mag diesen Teil, aber ich mag ihn hier drinnen. Sie können dies sogar duplizieren lassen und einen weiteren Teil hinzufügen. Ich denke, du kannst so viele Sachen damit machen. Als Teil dieses Tutorials werde ich es einfach hier lassen. Vielleicht spielen Sie ein wenig mit Hintergrund. Lassen Sie uns versuchen, es weiß zu machen. Vielleicht gibt diese Art von mehr Kontrast zu den Farben. Eigentlich spielen wir ein bisschen mehr mit Farben. Vielleicht etwas Weiß hier. Ich weiß nicht, ich mag sie alle. Ich glaube, ich bleibe dabei. Etwas anderes, das Sie tun können, wenn Sie diese Art von Textur haben, können Sie zu „Filter“ und „Liquify“ gehen, es wird das gesamte Projekt öffnen. Ich wähle einfach das, Ich weiß nicht, wie das heißt, Warp-Werkzeug und ziehe das herum, damit ich mehr erstellen kann. Seien Sie vorsichtig damit, denn Sie können Qualität verlieren, indem Sie dies tun. Also werde ich einfach zurückgehen und es vielleicht einfach ein bisschen so bewegen , damit es nicht so perfekt ist wie ein Kreis, also mal sehen. Vielleicht nicht, ich mag es, wo es war. Etwas anderes, was Sie tun können, ist, dass Sie gehen und greifen Sie das polygonale Lasso-Werkzeug und kommen Sie hierher und wählen Sie einen Teil davon. Dies ist eigentlich das erste Mal, dass ich diese Art von Effekt mache, aber ich dachte nur, ich würde es versuchen. Nachdem Sie das getan haben, können Sie Befehlstaste oder Control J drücken und das duplizieren. Wenn ich entferne, kann ich diese Art von Sache sehen. Wenn wir das wiederholen, werden wir uns was Schönes einfallen lassen . Also lasst uns diesen Teil hier reinpacken. Lasst uns noch einen Teil schnappen. Ich drückte Command J wieder dort, um die ganze Sache zu duplizieren. Also werde ich nur diesen Teil packen, Befehl J zu duplizieren, und ich werde das weiter tun. Vielleicht gehe ich hier rüber. Mal sehen, was wir am Ende tun werden. Wie ich bereits sagte, das ist völlig etwas, mit dem ich experimentiere. Ich kenne das Endprodukt nicht. Vielleicht ändern Sie den Hintergrund, machen Sie ihn irgendwo dunkler. Mal sehen, ob ich das Zeug bewege. Das kannst du tun. Damit kannst du so viel spielen, wie du willst. Das war eine andere Herangehensweise. Ich werde mich dabei halten. Vielleicht werde ich einfach mit dieser Farbe hier gehen. Ich mag diese Berührung. Vielleicht irgendwo hier. Wir können es hier lassen. Ich mag den Hintergrund dunkler zu sein. Vielleicht hier, ich weiß nicht, ich kann mich nicht entscheiden, dass ich vier Stunden das Ding machen kann. So hoffentlich haben Sie etwas gelernt, wie Sie dieses Ding in Cinema 4D machen und es dann in Photoshop importieren können. Hier kannst du so viele Sachen spielen und erstellen, wie du willst. Sogar in Cinema 4D kannst du spielen und verschiedene Formen machen. Sie können nicht einmal eine Helix verwenden, die wir verwenden. Sie können das Stift-Werkzeug und kreative und einen Text und andere Sachen verwenden. Also hoffentlich hast du durch diese Klasse etwas gelernt. Ich werde verarbeiten und ein paar weitere Dinge dazu hinzufügen. Ich brauche vielleicht noch etwas Zeit, um darüber nachzudenken. Im Grunde war das, was ich mit euch allen teilen wollte, und diese Technik. Hoffentlich habe ich dir etwas und etwas Neues beigebracht, mit dem du experimentieren kannst. So sehen Sie auf dem nächsten Video, wo wahrscheinlich ich das beendet habe und ich bin glücklich damit. So sehen wir uns bald. 5. Schlussbemerkung: Hey, willkommen zurück. Also hier bin ich, und ich habe mit dem gearbeitet, was ich vorher hatte. Wie gesagt, ich brauchte etwas Zeit, um herumzuspielen und mir etwas einfallen zu lassen, das ich wirklich mag. Hier werde ich Ihnen zeigen, was ich im Grunde getan habe. Also habe ich wie einen dunklen, nicht dunklen wie hellblauen Hintergrund erstellt , aber mit einem gewissen Farbverlauf von hellerem Blau nach unten, der dunkler ist, und dann dupliziert diese Ebene und legte sie irgendwo hier, und dupliziere sie dann wieder und legen Sie es mehr nach unten. Ich machte auch wie ein dunkler Kreis in der Mitte, und dann ging ich zurück zum Spline-Rendering, Ich exportierte aus Cinema 4D. Ich kopierte das zusammen mit einem schwarzen Hintergrund, anders, was ich vorher getan habe, und ich füge es hier ein und ich änderte den Mischmodus von normal, das war so, auf Bildschirm. Was ich wirklich mag daran ist, dass es diesen Effekt gibt, dass wie die ganze 3D-Sache eher wie ein Thema Papier ist und diese Reflexionen hat , die die Farben sind und wie sieht ziemlich cool wenn Sie es wie auf einem hellen Blau setzen und dann haben wie Kontraste kreisen die Mitte, Art von Pops bis mehr von den Farben, und etwas anderes, das ich hinzugefügt, sind nur ein Text. Du kannst noch mehr Sachen hinzufügen. Ich bin glücklich damit, und ich werde das heute auf bogas Instagram teilen. Also ja, hoffentlich hast du etwas von der ganzen Technik gelernt. Du kannst verrückt werden und mit mehr Sachen, verschiedenen Farben, unterschiedlichen Texturen auf Cinema 4D und verschiedenen Formen herumspielen . Also freue ich mich wirklich darauf, zu sehen, was ihr am Ende machen werdet, und ich ermutige euch wirklich zu teilen, was ihr im Projektabschnitt tut weil ich wirklich gerne sehen würde, ob ihr es auf einen Schritt nach vorn macht, und ich 'm auch da, um Ihnen zu helfen und Ihnen ein Feedback zu geben. Also ja, das hat Spaß gemacht. Vielen Dank, dass Sie sich die Klasse angesehen haben, und ich hoffe, Sie bald auf dem nächsten Video zu sehen. Also bis dahin, Spaß haben und kreativ sein. Tschüss.