Banksy - Erstellen eines a Porträts in Photoshop | Benjamin Halsall | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Banksy - Erstellen eines a Porträts in Photoshop

teacher avatar Benjamin Halsall, Final Cut Pro X & Adobe Courses

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

2 Einheiten (11 Min.)
    • 1. Kurseinführung

      0:41
    • 2. Leitfaden zum Erstellen deines Silhouetted Porträts

      10:00
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

375

Teilnehmer:innen

6

Projekte

Über diesen Kurs

Erstellen Sie ein Portrait im Banksy mit den Maskierungs- und Anpassungsschichten von Adobe Photoshop.

Dies ist eine unterhaltsame Möglichkeit, mit den Anpassungsschichten von Photoshop zu greifen und die Kraft der zerstörungsfreien Bearbeitung durch eine intelligente Verwendung von Schichten zu entdecken.

In diesem kurzen und leicht zu befolgen Kurs lernst du einige wichtige Photoshop-Fähigkeiten und ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was du mit dieser Technik machen kannst. Ob du also ein neues Profilbild gestalten möchtest, Poster oder sogar ein T-Shirt machen möchtest, lass dich anmelden und lass mich einfach wissen, wenn du irgendwelche Fragen hast.

Dieses kleine animierte GIF gibt dir einen Geschmack von dem, was abgedeckt wird.

a383f2d9

Mehr Photoshop und Illustrator Kurse auf Skillshare - die digitale Studio-Serie.

Wenn du mit Photoshop noch mehr in die Tiefe gehen möchtest, schau dir meine Digital Studio-Serie an, die die Grundlagen von Adobe Photoshops und Adobe Illsutrator abdeckt.

Digitales Studio 1: Schnittstellen, Layer, Ausschnitte und Formen (aka stellt Photoshop vor und macht ein Ereignis

Digitales Studio 2: Photoshop Zeichnung und Malerei

Digitales Studio 3: Farbkorrektur, Retuschen und Kompositionen

Digitales Studio 4: Essentials in Adobe Illustrator

Digitales Studio 5: Erstellen von polygonalen Mustern in Adobe Illustrator

Digitales Studio 6: Photoshop Essentials Q&A

Digitales Studio 7: Adobe Illustratoren wesentliche Werkzeuge - Kürbis schnitzen

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Benjamin Halsall

Final Cut Pro X & Adobe Courses

Kursleiter:in

For the designer in you I create fun short lessons in Adobe Photoshop, Adobe Illustrator & Adobe InDesign. I include some creative and technical tips in all my lessons which are always easy to follow. Check out my popular Banksy Yourself Photoshop Class, how to create Polygonal Patterns in Adobe Illustrator or my Photoshop Drawing & Painting Fundamentals.

For Final Cut Pro X editors check out my course Learn Final Cut Pro X in 25 Minutes or learn how to put video inside type, create grunge style text or my basic and advanced split screen tutorials.

I look forward to seeing your projects and am always happy to answer your questions.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurseinführung: Hi. Es war hier ein Haushalt. Und was wir in diesem Tutorial machen werden, wie wir ein Porträt im Banksy Stil in einem Baby-Fotoshop erstellen können . Wir werden ein Foto machen, das wir maskieren werden, wir werden den Hintergrund ausschlagen und dann schauen, wie wir die Farben mit Einstellungsebenen schieben und ziehen können, die wirklich großartige Technik sind, um dieses Stilporträt zu kreieren, das Sie hier sehen können. Was das Ihnen also geben wird, ist eine Menge nette Kontrolle über verschiedene Farben in den Ebenen und fotografischen Ebenen, mit denen sie arbeiten, und dann gibt Ihnen auch die Möglichkeit, eine Art Zwei-Ton-Bild zu erstellen. Ich bin die ganze Zeit wird eine zerstörungsfreie Art und Weise arbeiten. Ich bete so dieses cool aussehende Bild. Andi, ich kann es kaum erwarten, einige der Beispiele zu sehen, die Sie mir in Ihren Projekten über das Projekt zeigen. Wanderung 2. Leitfaden zum Erstellen deines Silhouetted Porträts: Okay, wir werden uns einen Blick darauf werfen, wie wir ein Foto machen können, ein Porträt darauf machen und dann diesen Banksy-Effekt kreieren, bei dem wir die silhouettierte Art gedämpfter Silhouette dieses Porträts haben. Okay, wir werden uns ansehen, wie wir Farbton- und Sättigungsanpassungsebenen verwenden, um den Kontrast der Ebene zu drücken und zu ziehen und auch die D-Sättigung zu tun. OK, also werden wir mit diesem Originalbild beginnen. Das erste, was wir tun werden, ist tatsächlich Jupiter auf der Hintergrundebene zu erstellen. Ich habe das hier bereits gemacht, aber wenn wir nur einen Schritt zurück machen, Art und Weise, die ich getan habe, das ist, indem ich die Hintergrundebene unten auf die neue Ebenenschaltfläche unten hier ziehe, wurde erstellt eine schwierige Schicht. Okay, das erste, was wir tun werden, ist, eine Auswahl von mir selbst in der Mitte dieses Bildes hier zu treffen. Also werden wir über das linke Bedienfeld kommen und das Schnellauswahlwerkzeug benutzen, um das zu tun . Okay, also, mit dem Schnellauswahlwerkzeug, , ist wirklich, was Sie tun, ist wirklich,was Sie tun, ziehen Sie über den Bereich des Bildes, das Sie auswählen möchten. OK, und es wird die Auswahl davon ziemlich gut herausziehen. Okay, Sie können sehen, dass es auf einige der Bereiche springt, in die wir zurückgehen und das reparieren können. Ich werde die eckigen Klammern verwenden Zehe Größe meines Pinsels ändern. Wenn Sie also rechts von Ihrem spitzen schauen, werden Sie nur eine rechte quadratische Klammer sehen, die die Größe Ihres Pinsels auf der linken quadratischen Klammer erhöht, wodurch die Größe Ihres Pinsels verringert wird. Und das bedeutet, dass wir auf einige dieser Details eingehen können. Es wird auch ein wenig hineinzoomen, wie wir dies tun. Also zoomen Sie hinein und dann mit dem Pinsel ein wenig kleiner, ich kann einige dieser Bereiche das Bild auswählen und mit dem Schnellauswahlwerkzeug weiter, desto mehr wählen Sie den intelligenten Trick bekommt. Wenn wir also mehr von dem Bild auswählen, werden wir eine intelligentere Auswahl erhalten. Ich werde das sperrige hier auf der Tastatur halten, um aus meiner Auswahl zu entfernen, damit ich ein paar dieser Lücken wieder einholen kann . Also nur gehen, um einige davon zu greifen und verfeinert meine Auswahl, können Sie sehen, wie ich tue, dass es eine intelligente Auswahl ist im Detail Teil des Bildes. Also gehen wir weiter hier. Ich habe ein super hochauflösendes Bild, aber wir werden dies nur für ein Facebook-Profilbild oder so etwas verwenden. Also wird es gut funktionieren für das, wofür wir es brauchen. Okay? Und wir schnappen uns ein paar Haare hier oben. Okay? Also, komm weiter. Nur aufräumen der Kante, dieses Bild, und dann bewegen Sie sich allmählich. Schau einfach nach. Wir haben so ziemlich alles in der Hand, okay? Und das sieht ziemlich gut aus für das, was wir für diese besondere Übung brauchen. Also, was ich jetzt tun werde, ist, hier oben nur ein kleines bisschen mehr zu verfeinern. Okay? Ich sollte in der Lage sein, eine vernünftige Auswahl dieses Bereichs nur mit der Optionstaste zu erhalten. Teoh, bewege dich zwischen den Kabeln hier. Okay, also das war gut genug. Wir werden jetzt eine Moschee auf dieses Bild legen, um etwas Transparenz zu schaffen, einen Fall? Ich werde nach unten kommen meine Ebenen Panel drücken Sie die Layer-Schaltfläche, und dann passen Sie mein Bild, und Sie können sehen, jetzt habe ich eine vernünftige Auswahl an Bild. Okay, also jetzt gehen wir zu tun ist, fügen Sie eine Farbtonsättigungsanpassungsebene hinzu, um die Farbe aus diesem Bild zu ziehen . Also werde ich eine Farbton-Sättigungsanpassungsebene entweder vom unteren Bereich meiner Ebenen hier oder von oben im Anpassungsfenster hier greifen . Nun, wenn Sie einige dieser Panels nicht sehen, gehen Sie einfach zum Fenster, stellen Sie sicher, dass Sie in der Essentials-Ansicht sind, um Essentials zurückzusetzen, die alle Panels wieder an der gleichen Stelle setzen , die ich hier habe, ist ein wirklich handliches Werkzeug. Also werden wir eine Farbtonsättigungsanpassungsebene hinzufügen. Okay, wir werden die Sättigung nach unten fallen lassen, okay? Und dann werden wir weitermachen und eine Ebenenanpassungsebene hinzufügen. Jetzt hier mit der Niveauregulierung, schwächen tun eine Reihe von Dingen, so dass wir in den Schwarzen von der linken hier ziehen können, so dass wir diese Art von schönen hohen Kontrast ziehen die Weißen von der rechten Seite dort. Okay. Und was wir am Ende haben, ist diese Art von dunklem Bild. Ok, im Grunde, was wir tun wollen, ist irgendwie dieses Bild ein wenig stumm zu schalten. Okay? Also werde ich das hier und das Weiß von den Seiten ziehen, okay? Und es bedeutet nur, dass ich eine Art gedämpfteres Bild bekommen werde. Es steht also immer noch in diesem hohen Kontrast zwischen dem Vordergrund. Der Hintergrund wird die Weißen ein bisschen mehr da reinziehen. Aber im Wesentlichen, wo? Irgendwie treffen Sie es, indem Sie diese reinziehen. Okay, sobald ich das Aussehen des Bildes habe, das ich will, werde ich reinkommen und einfach von den Rändern verfeinert werden. Also an meinen Rändern hier im Moment, Sie können sehen, dass es ein wenig um den Rand verschwommen ist und ich möchte ihre bis zu schärfen um ihm ein bisschen eine härtere Kante zu geben. Also werde ich zu meiner Maske kommen, hier liegen und einfach doppelklicken, OK? Und ich werde jetzt den Maskenrand verfeinern. Was ich tun möchte, ist nur den Kontrast dieser Kante ein wenig mehr zu erhöhen, weil ich diese Art von härterer Kante zu diesem Bild möchte. Ich kann auch hier die Kante verschieben. Nun, wenn Sie auf andere Techniken wie Maskierung von Haaren um den Rand eines Bildes und solche Dinge suchen , dann Kantenerkennung auf diese Art von Verfeinerung. Sagte, dass Sie hier in der verfeinerten Maske finden können, sind wirklich gute Werkzeuge Zehe, um irgendwie Griff von OK bekommen . So können Sie jetzt sehen, ich habe eine etwas schwierigere Kante zu meinem Bild. Nun, was ich hier tun werde, ist, die Befehlstaste auf dem Macal gedrückt zu halten, die Steuerungstaste auf dem PC, und es wird eine Ebene hinter der Ebene hinzufügen, die ich ausgewählt hatte. Okay, wir füllen das, ähm, mit Farbe. Also wird es Schicht F fünf machen. Andi spielt keine Rolle, welche Farbe. Ich werde es mit dem Moment füllen, weil ich später in der Lage sein werde, den Farbton davon anzupassen. Also werde ich hier schnell eine schöne, helle Farbe aussuchen , Hintergrund füllen. OK, jetzt können Sie hier sehen, dass sich die Farbtonsättigung jetzt auf diesen Hintergrund auswirkt. Also möchte ich beschneiden, dass d Sättigung und die Ebenen nur auf die Maske meines Bildes. Und die Art und Weise, wie ich das tun werde, ist, indem Sie mit der rechten Maustaste auf diese Ebene klicken und eine Clipping-Maske erstellen . Okay? Und das wird die Pegelanpassung auf der Farbtonsättigungsanpassung beibehalten. Zehe nur das Bild, okay? Und du siehst, dass ich hier ein richtiges weißes Band um mein Bild habe. Also werde ich wieder in den Maskenrand kommen, und ich werde nur den Radius der Detektion hier erhöhen. Und Sie sollten sehen, dass mein Vorsprung hier etwas härter geworden ist. Ich werde den Kontrast erhöhen, Aziz. Nun, weil ich Cem White immer noch eine Art Unschärfe um den Rand dort sehen kann. Und dann schieben wir es einfach ein bisschen nach unten, um das wirklich einen schönen hohen Kontrast zu machen . Sie können damit herumspielen und irgendwie den Effekt bekommen, den Sie suchen. Also jetzt haben wir diese Art von schönen Kontrast E-Effekt. Okay, ich werde eine Ebene zur Anpassung der Farbtonsättigung hinzufügen, um die Hintergrundebene zu verwalten. Okay? Und das erlaubt mir, diesen Effekt irgendwie zu moderieren. Teoh, ändere schnell die Farbe im Hintergrund. Ok zu etwas, mit dem ich glücklich bin. Okay? Und jetzt mit diesen Sets von Ebenen hier oben, werde ich eine weitere Ebene zur Anpassung der Farbtonsättigung hinzufügen. Okay? Und das bedeutet, wenn ich dies dem hier verknüpften Flipping-Master hinzufüge, kann ich jetzt ihren Farbton ändern. Habe diesen Teil des Bildes zu Okay, ich werde auch Farbrise verwenden. Und das erlaubt mir, jetzt die Farbe dieses Bildes zu ändern. Okay. Halten Sie die weißen Bereiche des Bildes und halten Sie die Hintergrundfarbanpassung getrennt . Okay, also werden wir das durchziehen, bis wir eine Farbe finden, mit der wir für diese Version zufrieden sind. Okay, also bin ich damit für dieses Beispiel insgesamt zufrieden. So können Sie hier sehen, wir haben die Ebenen wie folgt gestapelt, wo wir eine Hintergrundebene haben , eine Farbtonsättigungsanpassungsebene, um diese Hintergrundfarbe zu steuern. Und wir können auf die Farbtonsättigung klicken, um das in Ordnung zu ändern und herauszufinden, welche Farben mit dem Hintergrund und dann mit der Massenschicht funktionieren. Hier haben wir einen Farbton, Sättigungseinstellung Schicht, Toe de sättigen es, okay. Und dann eine Ebene Anpassung Ebene, um die Ebenen anzupassen, so dass wir diese Art von so viel oder so wenig Detail im Bild zu bekommen . Aziz, wir wollen um diese Art von dunkleren Bereichen, das Bild. Okay. Und Sie können sehen, dass wir ein schönes Maß an Kontrolle haben. Auch mit dem Bild so weit nach unten die Produktionsprozesse. Dies, weil wir diese Art von zerstörungsfreien Prozess verwenden. Und dann, schließlich, die Farbton-Sättigungseinstellung Ebene an der Spitze, die es uns ermöglicht, die Farbe der Silhouette in der Mitte zu steuern . Da. Okay, Jetzt könnten wir mit der Clipping-Maske hier voran gehen, Fügen Sie einfach eine neue Ebene in Ordnung, erstellen Sie Clipping-Maske, und dann verwenden Sie die Füllfunktion buchstäblich so verschoben fünf. Füllen Sie es mit einer ganzen Farbe aus. Okay, also könntest du eine Farbe auswählen, eine Art reine Silhouette bekommen, wenn du das wolltest, und ich wäre eine Möglichkeit, es zu tun . Das wollen wir dafür. Wir wollen etwas von den Details des Bildes behalten. Wir bekommen diese schöne Art von Silhouetteneffekt, aber dann auch mit etwas schöner Textur in diesem Bild als gut. Okay, es gibt eine Menge netter, nützlicher Werkzeuge hier, die wir in dieser schnellen Übung durchlaufen haben. Haben Sie es nützlich auf es ist Art von Spaß Technik todo gefunden und ich freue mich auf das nächste Tutorial