Audio für Video-Produktion: So erhältst du ausgezeichneten Ton in deinen Videos | Mikael Baggström | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Audio für Video-Produktion: So erhältst du ausgezeichneten Ton in deinen Videos

teacher avatar Mikael Baggström, Music Composer | Sound Designer | Video Producer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

25 Einheiten (58 Min.)
    • 1. Was ist dir drin

      2:02
    • 2. Willkommen und Einführung

      2:08
    • 3. Audio ist König

      3:05
    • 4. Was ist Ton

      2:33
    • 5. Direktes Sound vs Echo

      2:03
    • 6. Bad Audio

      2:06
    • 7. Gute Audio

      3:15
    • 8. Kapitel 1 Zusammenfassung

      1:01
    • 9. Auswahl von Mikrofon Teil 1

      2:08
    • 10. Auswahl von Mikrofon Teil 2

      3:06
    • 11. Aufnahmeausrüstung

      2:32
    • 12. Raumklang

      3:47
    • 13. Raumrauschen

      2:48
    • 14. Kapitel 2 Zusammenfassung

      0:57
    • 15. Microphone

      3:03
    • 16. Aufnahmeniveau

      3:02
    • 17. Artikulation

      2:46
    • 18. Kapitel 3 Zusammenfassung

      0:56
    • 19. Audio und Video synchronisieren

      2:52
    • 20. Mischung von Audio

      3:05
    • 21. Rauschreduzierung

      2:06
    • 22. Kapitel 4 Zusammenfassung

      1:02
    • 23. Course

      2:17
    • 24. Meine Experten-Tipps

      2:11
    • 25. BONUS-VIDEO

      1:06
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.336

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne alle Phasen mit guten Audio in deine Videos von einem professionellen to Ich zeige dir, wie du deine Record, vorbereiten, aufnehmen und deine Aufnahmen in deinen Videos polstern musst. Ich glaube wirklich dass „Audio ist King“, und du solltest dir daher eine Zeit mit dem Abarbeiten deines setup verwirklichen.

Was sind die Vorteile für dich?

  • Verbessere die Produktionsqualität deiner Videos mit hochwertigem Audio
  • Als eher professioneller und vertrauenswürdig angesehen zu werden
  • Lass die unteren 90% (die meisten Menschen haben schlechte have

Gut erwachsen, ist keine Raketenwissenschaft. Auch so machen die meisten Menschen nicht die notwendigen Schritte, um gute Audioaufzeichnungen für ihre Videos zu erhalten. Wenn du das tust, wirst du dich auffällen!

Ich habe versucht, meine 15 Jahre Erfahrung in der Video- und Audioproduktion zu to damit du Ergebnisse bekommen kannst, ohne dass du viele Bücher und Artikel auslese, oder wie ich mich schon habe eine große Menge Musik- und condense aufnehmen und wie ich sie habe.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mikael Baggström

Music Composer | Sound Designer | Video Producer

Kursleiter:in

Hey Friends and Creative People!

My name is Mike, and I am a Music Composer, Sound Designer and Artist. I Share my Story, Journey, Experience and Knowledge, to Inspire and Empower Creative People like you. =)

MY PASSION

I believe that learning should be fun. I love to bring my personality into my teaching style. I also try to make my courses dynamic, to be more interesting to you. =)

Friendly regards,
Mike from Sweden
Compose | Artist | Educator

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Was ist dir drin: Hey, Freunde, mein Name ist Mike, und in diesem Kurs lernst du, wie du großartiges Audio für deine Videos aufnehmen kannst. Das erste, was Sie wahrscheinlich wissen wollen, ist dieser Kurs für Sie? Nun, lasst uns darüber nachdenken. Bist du mit der Audioqualität in deinen Videos nicht voll zufrieden? Möchten Sie Ihre Audioqualität auf ein professionelles Niveau verbessern? Und möchten Sie mehr Autorität und Vertrauen gewinnen, indem Sie großartigen Sound haben, dann diese Kurse für Sie, mein Freund, hier ist eine kurze Zusammenfassung, oder was Sie in diesem Kurs lernen werden. Was ist schlechtes Audio und gutes Audio, verschiedene Mikrofone und Aufnahmegeräte, Raumsound, Hintergrundgeräusche und wie man es steuert? Wie man sich vor der Aufnahme vorbereitet. Was denkst du bei der Aufnahme und wie du den Ton von den Worten polierst, und ich werde den Kurs mit ein paar Expertentipps aus eigener Erfahrung beenden. Wie können Sie also das Wissen nutzen, das Sie von diesem Kurs profitieren werden? Nun, Sie werden in der Lage sein, große odio in Ihren Bildschirmaufnahmen, sprechende Kopf-Videos, Voiceovers, Video-Blog schlechte Kosten, Gino Videos und vieles mehr zu bekommen sprechende Kopf-Videos, Voiceovers, Video-Blog schlechte Kosten, . Und jetzt die wichtigste Frage, was es für Sie gesehen hat. Ich glaube, dass, wenn Sie diesen Kurs nehmen und das Wissen umsetzen, Sie in der Lage sein werden, großartiges Audio in Ihren Videos zu haben, um die Konkurrenz hinter sich zu lassen . Weil wir ehrlich sein. Die meisten Menschen haben wirklich schlecht oder mittelmäßig oder tun in ihren Videos. Drei. Durch klares und professionelles Audio werden Sie vertrauenswürdiger. Und vier, das wird Ihre persönliche Marke verbessern. Und schließlich, als Ergebnis all dies, erhalten Sie mehr Leads und Kunden. Nun, gehen wir zur nächsten Lektion über, mein Freund. 2. Willkommen und Einführung: He, Freunde. Du fragst dich jetzt, wer ich bin und was mache ich? In Ordnung, lassen Sie mich mich vorstellen. Mein Name ist Mike, und ich bin Musikkomponist und Videoproduzent aus Schweden, dem Land von I, Kia Bulow und immer. Ich wurde 1981 geboren und wuchs mit Super Mario Michael Jackson und Disketten auf. Ich liebe es, Menschen wie Sie zu lehren, zu teilen und zu inspirieren, ihre kreativen Talente zu maximieren. Ich bin auch wahrer Geek, der Scifi Wissenschaft liebt und alle Dinge nehmen verwandt und trinken viel starken Kaffee. Und ich habe Schokolade erlaubt. Also, was sind meine Qualifikationen? Nun, ich um mein eigenes Medienproduktionsgeschäft seit 2000 und vier, was Video, Musik, Grafik und Audioproduktion bedeutet Musik, . Ich habe über 15 Jahre Erfahrung in der Produktion von Musik und Sound und habe seit 2010 über 200 Videoproduktionen produziert und veröffentlicht. Aber meine Hauptqualifikation meiner Meinung nach zumindest, istmeiner Meinung nach zumindest,dass ich eine wahre Leidenschaft habe, Menschen zu lehren und zu inspirieren. Also, was können Sie in diesem Kurs erwarten? Erstens möchte ich meine Kurse dynamisch gestalten, um für Sie interessant zu werden. Deshalb möchte ich zwischen verschiedenen Formaten mischen. Zum Beispiel realisieren Studioaufnahmen wie diese Videos, Keynote-Aufnahmen, Bildschirmkosten und so auch, ich bin eine sehr leidenschaftliche Person, und ich bringe gerne meine Persönlichkeit in meinen Unterrichtsstil ein. Wenn Sie also ein Fan des traditionellen akademischen Unterrichtsstils wären, würde ich vorschlagen, dass Sie einen anderen Kurs nehmen. jedoch Wenn Siejedochein bisschen Spaß und Lächeln mögen, wie Sie lernen, ist dies ein Kurs für Sie. Schließlich bin ich so froh, dass Sie sich entschieden haben, meinen Kurs zu nehmen, und ich heiße Sie herzlich willkommen. Also schnappen Sie sich eine Tasse Tee oder Kaffee und lassen Sie uns beginnen. 3. Audio ist König: He, Freunde. In dieser Lektion erfahren Sie, warum ich glaube, dass Audio König ist. Lasst uns einen Moment nachdenken. Was ist das erste, was in den Sinn kommt, wenn Sie die Worte hören große Audio in meinem Kopf, denke ich über Radio. Ja, Filme und TV haben hier natürlich großartig, natürlich großartig, und Voice-Overs ist ein weiteres Beispiel. Da Radio aber nur Audio zum Abspielen hat, müssen sie die Qualität so hoch wie möglich machen. Also, was ist es am Radio, das die Audioqualität zum Strahlen bringt? Nun, die Nummer eins ist eine großartige Stimme. Nummer zwei ist, dass es in einem schallisolierten und akustisch behandelten Raum aufgenommen wird, und Nummer drei ist, dass sie High-End-Geräte wie Mikrofone usw. haben . So Radio ist der obere Balken aus hoher Qualität, älter für Stimme. Und es gibt wahrscheinlich keinen Grund für Sie, das ich anzustreben. Aber die Prinzipien sind für jede Ebene gleich. Erstes Arbeiten Sie an Ihrer Stimme. Zweitens, behandeln Sie Ihr Zimmer, um akustische Probleme zu reduzieren. 1/3 investieren in ein gutes Mikrofon und Aufnahmegeräte in dieser Reihenfolge. Eigentlich halte ich gute Audioqualität für wichtiger als die Videoqualität, und hier ist, warum eine Leute Ihr Video mit schlechter Qualität und gutem Sound ansehen, aber nicht umgekehrt zu Hi, Audie. Gleichheit lässt Ihre Stimme klarer und mit mehr Autorität erscheinen. Und drei Personen werden Sie tatsächlich als professioneller wahrnehmen, wenn Sie gute Audiodaten haben. Und schließlich gute Audio kann auf eigene Faust stehen bei einem Video ohne Audio ist ziemlich nutzlos . In der Tat viele Menschen, einschließlich ich, beginnen viele Menschen, einschließlich ich, oft ein Video zu sehen. Dann beginnen Sie etwas anderes zu tun, während der Video-Container weiterhin abgespielt wird, während Sie immer noch das Audio hören. Zum Beispiel kann ich anfangen, ein Video auf meinem iPad zu sehen, Dann legen Sie es auf den Tisch und starten Sie den Dienst und vielleicht bereiten Sie ein schönes Sandwich Alle während ich noch das Audio aus dem Video zu hören war. Dies sind die Gründe, warum ich Ihnen rate, Audio zu Ihrer ersten Priorität zu machen. Wiederholen Sie also die Worte Audio ist König. Wenn Sie diese Denkweise haben, wird es einen großen Unterschied machen und Sie werden sich von der Masse abheben. Alles klar, in dieser Lektion haben Sie gelernt, wo Sie großartiges Audio hören können, die drei wichtigsten Dinge, um großartige Sprachaufnahmen zu erreichen. Warum gute Audioqualität wichtiger ist als die Videoqualität, und dass Audio allein stehen kann. Und viele Leute hören tatsächlich Videos. Jetzt fahren wir mit der nächsten Lektion fort, meine Freunde. 4. Was ist Ton: He, Freunde. In dieser Lektion erfahren Sie mehr über die Grundprinzipien des Klangs. Und um klar zu sein, das ist kein wissenschaftliches Hören. Ich möchte nur ein paar Punkte ansprechen, mit einigen Beispielen und Analogien. So starten Sie die Definition off Sound ist Vibration, die sich als eine typischerweise hörbare mechanische Welle von Druck und Verschiebung durch ein Medium wie Luft oder Wasserausbreitet hörbare mechanische Welle von Druck und Verschiebung durch ein Medium wie Luft oder Wasser . Alles klar, das war wirklich technisch. Aber was ich möchte, dass ihr in diesem Klang nehmt, sind Schwingungen, die sich ausbreiten, wenn ein Wellensound in alle Richtungen bewegt, herumspringt, und schließlich wird die Energie abgerundet, was Stille ist. Wenn Sie über Ton im Vergleich zu Licht denken, sind sie nicht so unterschiedlich. Aus Regel Licht springt auch um US-Reflexionen, und jedes Mal, wenn es reflektiert wird, verliert es Energie. Unterschiedliche Oberflächen reflektieren unterschiedliche Lichtmengen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Licht auf einer weißen Oberfläche glänzen, fast alle davon wird an einer wirklich schwarzen Oberfläche reflektiert absorbiert fast das ganze Licht, in der Tat, was Sie als weiß und schwarz sehen. Eigentlich ist es das Ergebnis, wie viel Licht reflektiert wird Wenn Sie also ein Licht an einer Wand leuchten, wird der gesamte Raum heller, nicht nur eine Wand selbst. Denken Sie über diesen Vergleich für Sound nach. Nein, Wenn Sie reden, nicht die ganze Person vor Ihnen kann hören, was Sie sagen. Auch andere Leute um dich herum, du kannst mich immer noch richtig hören. Und wenn Sie drinnen aufzeichnen, gibt es viele Oberflächen, auf denen der Klang springen kann. Und das ist es, was den Ton Echo oder Raum macht, wenn Sie so wollen. Wie viel hängt von den Materialien und Oberflächen ab. Der Sound trifft in technischer Hinsicht. Es wird Nachhall genannt. Und wenn Sie gutes Audio aufnehmen, möchten Sie in den meisten Fällen den Nachhall loswerden, und Sie werden lernen, wie in einer späteren Lektion. Also, um in dieser Lektion zusammenzufassen, haben Sie gelernt, dass Klang Schwingungen sind, die in alle Richtungen reisen. Dieser Sound springt im Raum herum, dass die Menge an Bouncing es von den Oberflächen und Materialien abhängt , der Sound trifft und dass Sie die Höhe des Nachhalls in einer Aufnahmesituation reduzieren möchten . Jetzt fahren wir mit der nächsten Lektion fort. Meine Freunde 5. Direktes Sound vs Echo: He, Freunde. In dieser Lektion erfahren Sie mehr über direkten Klang im Vergleich zu Bounce, Sound oder Echo. Jetzt werde ich Ihnen ein vereinfachtes Beispiel geben. Wenn Sie auf der einen Seite des Raumes stehen und mit einer anderen Person auf der anderen Seite desselben Raumes sprechen , wird diese Person sowohl den direkten Klang hören, der von Ihnen kommt, sondern auch alle Bounce Sound, der von den Wänden kommt. Die Decke, der Boden usw. und zu viel gesprenkter Sound machen Ihre Stimme gleichwertig und geräumig. Sie können sagen, dass der Ton, dass die Person hier X Prozent direkten Ton und Y Prozent bounced Sound ist . Was Sie wollen, ist, das Verhältnis zugunsten des direkten Sounds zu erhöhen. Sie können dies auf zwei Arten tun. Am einfachsten ist es, den Abstand zwischen der Quelle und dem Empfänger zu minimieren. In diesem Fall gehen Sie näher an die Person, mit der Sie sprechen, oder in einer Aufnahmeumgebung. Dies bedeutet, näher an das Mikrofon zu kommen, und die zweite Möglichkeit besteht darin, die Menge an Echo im Raum zu verringern. Dies ist schwieriger, weil es bedeutet, dass Sie irgendwie die Schallenergie um Sie herum absorbieren müssen. Sie können dies tun, indem Sie professionelle Akustikpaneele, dicke Stoffe wie Corporates, Decken, Vorhänge oder andere Materialien verwenden, die den Klang absorbieren anstatt reflektieren. In einer späteren Lektion wird es mehr Informationen zur Steuerung des Raums geben, aber jetzt kennen Sie die Grundprinzipien der Klang- und Raumakustik. Um zusammenzufassen, der Hörer beim Sprechen im Raum hörtder Hörer beim Sprechen im Raumsowohl den direkten Klang als auch den geprallten Klang. Was Sie wollen, ist, das direkte Klangverhältnis zu erhöhen. Tun Sie dies, indem Sie den Abstand zwischen der Quelle und dem Empfänger minimieren und den Raum behandeln, um die Menge an Echo zu verringern. Na gut, lass uns weitermachen, meine Freunde. 6. Bad Audio: Hey, Freunde, in dieser Lektion erfährst du, wie schlecht du klingen könntest und die Gründe, warum es schlecht klingt. Das ist also eine Demonstration aus der Aufnahme mit dem Hauptmikrofon. Speziell ist das eingebaute Mikrofon in meinem I Mac, und es klingt schlecht, obwohl ich jetzt in einer Studio-Umgebung bin. Dies wird in einem wirklich Bankettsaal aufgenommen, speziell der Barraum , der einer der schlimmsten Orte ist, um aufgenommen, weil all die ganzen Oberflächen, die den Klang herumhüpfen lassen, anstatt ihn zu absorbieren. Nun ist dies ein Beispiel. Das Mikrofon ist zu weit weg. Sie können hören, dass sich distanziert und ohne Klarheit anhört. Nun, das ist eine Aufnahme mit viel Hintergrundgeräuschen, speziell das Geräusch von Regen. Und dies ist eine Aufnahme ohne Verwendung eines Pop-Filter Pop-up-Pop-Up, und dies wird aufgezeichnet waren zu hohe Eingangspegel, was in verzerrter Reihenfolge führt. Sie müssen das gehört haben, aber schütteln Sie Ihre Signale, bevor Sie mit der Aufnahme beginnen. Dabei handelt es sich jedoch jedoch um eine Aufnahme mit zu niedrigem Eingangspegel, was zu einem hohen statischen Rauschen führt. Wenn Sie Ihre Eingangspegel schütteln, sollten Sie auf ein durchschnittliches Niveau um minus 12 db zielen Es kann abhängen, aber das ist meine persönliche Präferenz. Um zusammenzufassen, haben Sie die häufigsten Probleme für schlechte Audioaufnahmen gelernt, die es billig ist. Mikrofon, Mikrofon, zu weit weg. Schlechte Raumakustik, verzerrtes Audio. Hallo Study Geräuschpegel, Hintergrundgeräusche und hohe Päpste von nicht mit Ihrem Papst Filter. Jetzt fahren wir mit der nächsten Lektion fort, meine Freunde. 7. Gute Audio: He, Freunde. In dieser Lektion erfahren Sie, wie gut alt Sie klingen können. Und die Gründe, warum es gut klingt. Das Mikrofon, mit dem ich jetzt aufnehme, ist ein dynamisches Mikrofon namens Shore. Es ist M 51 ist wirklich nett, aber ich habe nicht mal besser hier drüben. Dies ist ein Kondensatormikrofon namens Rode NT one A. Und das ist die Art eines Mikrofons, das am häufigsten für Studioarbeit, Radio Voiceoversusw. ist Radio Voiceovers . Hören wir uns an, wie es klingt. Ordnung, das ist also ein Beispiel für eine professionelle Audioaufnahme. Ich sitze in meinem Produktionsstudio, und das ist mein persönliches Setup, an dem ich schon lange gearbeitet habe, um es richtig zu machen. Was sind die Gründe, warum diese Audioaufnahme so gut klingt? Erlauben Sie mir das zu erklären. Ok. Erstens war ich mit einem großartigen Mikrofon aufgenommen, das von einem Stoßdämpfer gehalten wird, und ah hat einen Papstfilter davor. Die Shock Mount entfernt alle unerwünschten Vibrationen, die sonst vom Mikrofon aufgenommen werden könnten, und da ich bei der Mikrofon aufgenommen werden könnten, Aufnahme so nah bin, brauche ich auch einen Papst Filter, um unerwünschte Pops zu entfernen. Was ist die Lektion über schlechtes Audio? Wenn Sie hören wollen, wie das klingt, dann geht das alte Jahr an meine externe Soundkarte, die Sie nicht sehen können. Aber es ist hier und in meinem Computer, der wichtigste Teil aus dem Mikrofon. Eigentlich ist es die Qualität des Vorverstärkers. Oder Vorverstärker, der das Mikrofonsignal verstärkt, bevor es in den Computer oder Aufnahmegeräte geht . In meinem Fall befindet sich das Präempt in meiner Soundkarte, und hier wird der Eingangspegel angewendet. Auf meiner Soundkarte. Ich habe eine Nummer, die die Eingangsverstärkung steuert, aber die Prinzipien gelten auch für externe Aufnahmegeräte wie diese. Angenommen, H eins, zum Beispiel. Ah, in diesem Fall haben Sie Knöpfe anstelle eines Reglers, um den Eingangspegel zu steuern. Was die Input-Ebene angeht, strebe ich persönlich einen Durchschnitt von minus 12 db an, was einer der gemeinsamen Standards in der Branche ist. Ich nehme mit einem Mikrofon sehr nah auf, und dieser Raum ist akustisch mit Akustikplatten behandelt. Außerdem gibt es hier kein Hintergrundgeräusch. In der Tat ist es wirklich ruhig. Alles, was ich wirklich hören kann, ist das leise Summen von meinem Computer. Also, um zusammenzufassen, Jetzt haben wir den wichtigsten Aspekt für immer gut oder Ihre Aufnahmen gelernt, die ein gutes Mikrofon sind, eine gute Pre-EMP in meinem Fall, die Soundkarte. In Ihrem Fall kann es sich um einen externen Audioaufzeichnungsgerät handeln, bei dem das Mikrofon so nah wie möglich ist. Kontrollieren Sie die Raumakustik und minimierte Hintergrundgeräusche. Das war's für diese Lektion, und ich sehe dich in der nächsten, meine Freunde. 8. Kapitel 1 Zusammenfassung: Hey, Freunde, es geht dir bisher sehr gut. Also lassen Sie uns zusammenfassen, was Sie in diesem Kapitel gelernt haben. Du hast gelernt, wer ich bin, was ich tue und wie ich dir helfen kann, bessere Audiodaten in deinen Videos zu bekommen. Du kennst jetzt die Gründe, warum du alt bist und wie großartiges Audio klingt. Sie kennen die Grundprinzipien des Klangs. Und Sie haben über direkten Klang gegen Bounce Sound und die Bedeutung des Verhältnisses zwischen ihnen gelernt . Weißt du, die häufigsten Fehler von schlechtem Audio und wie sie klingen. Und schließlich kennen Sie jetzt die Best Practices, um gutes Audio zu erhalten. Ich habe eine wahre Leidenschaft fürs Unterrichten, weil ich es liebe, Menschen in ihrer Schaffenskraft erfolgreich zu sehen . Also, wenn dir dieser Kurs gefällt, würde mir das sehr viel bedeuten. Wenn Sie so freundlich wären und eine schöne Bewertung hinterlassen, wird es auch mehr Menschen helfen, diesen Kurs zu finden. Alles klar, jetzt bist du bereit, zum nächsten Kapitel zu gehen. Meine Freunde 9. Auswahl von Mikrofon Teil 1: Hey, Freunde, in dieser Lektion schauen wir uns Mikrofone an. Dies ist Teil eins, wo wir den Unterschied zwischen den beiden technischen Wegen betrachten. Ein Mikrofon kann funktionieren, und diese beiden Arten sind dynamische Mikrofone und kondensierte Mikrofone. In Ordnung, also zuerst, dynamische Mikrofone, die am häufigsten für dynamische Mikrofone verwendet werden, sind für Bühneninterviews und im Grunde alle Situationen, in denen man das Mikrofon in den Händen halten will , alles, wenn es eine Menge Hintergrundgeräusche um Sie herum gibt. Dynamische Mikrofone sind nicht so empfindlich wie Kondensatormikrofone, daher müssen Sie bei der Aufnahme sehr nah sein, und der Hauptvorteil ist, dass sie nicht viel Ton aus der Hintergrundumgebung aufnehmen . Zum Beispiel habe ich hier das dynamische Mikrofon verwendet, obwohl ich im Aufnahmestudio bin, und das liegt daran, dass es bei der Eingabe meiner Videos nicht so viel von meinen Tastenanschlägen abnimmt . Dann haben wir hier Kondensatormikrofone wie dieses, die am häufigsten für Kondensatormikrofone verwendet werden, sind für Studioradio, Voice-Over und grundsätzlich alle professionellen Aufnahmesituationen. Kondensatormikrofone benötigen eine Phantomspeisung, um zu funktionieren. Das bedeutet, dass Ihr Preempt Phantomspeisung unterstützen muss. Es ist normalerweise eine kleine Taste, die Sie drücken, die sagt Phantom Power oder 48 V Wenn Sie das nicht haben, können Sie keinen Ton von einem Kondensatormikrofon aufnehmen. Um zusammenzufassen, werden dynamische Mikrofone hauptsächlich für Bühneninterviews, Handheld-Mikes und wenn Sie eine laute Hintergrundumgebung haben. Kondensatormikrofone werden hauptsächlich für Studio-Voiceover und die meisten professionellen Aufnahmen verwendet , aber sie benötigen Phantomspeisung. Lassen Sie uns auch weiter gießen . 10. Auswahl von Mikrofon Teil 2: ein Unterschied in dieser Lektion. Sie werden über verschiedene Arten lernen, von Mikrofonen und wann Sie sie verwenden. Welche verschiedenen Arten von Mikrofonen gibt es also? Nun, das häufigste unser Schrotflintenmikrofon, das wie dieses Studiomikrofon aussieht, das wie dieses Handmikrofon aussieht, was diese eigentlich sind. Wenn ich es aus dem Halter Liebe das ganze Jahr über Mikrofon, das sieht so aus, und der externe Audio-Recorder mit eingebautem Mikrofon, das sieht so aus jetzt, der wichtigste Aspekt der Wahl, was Mikrofon zu verwenden, hängt von der Art des Videos , das Sie machen. Wenn Sie vor Ihrem Computer aufzeichnen, wie ich es jetzt bin, würde ich Ihnen raten, das Studio-Mikrofon zu verwenden, wie dieses. Dies ist ein Kondensatormikrofon, aber es gibt auch Studio-Mikrofone, die dynamisch sind. Außerdem müssen Sie kein solches Setup mit einem flexiblen oder montierten auf dem Schreibtisch haben. Es gibt auch meine Bedeutung, Mike steht, die auf dem Tisch direkt vor Ihrem Computer verwendet werden können. Ein Beispiel dafür ist ein Mikrofon namens Blue Yeti, das heute recht häufig für die Aufzeichnung der Reihenfolge auf dem Bildschirm Kosten usw. ist. Wenn Sie sich in das Video mit einer guten Kamera aufnehmen möchten. Ich würde Ihnen raten, entweder ein Schrotflintenmikrofon oder ein Level-Jahr zu benutzen. - Mike. Ein kurzes Pistolenmikrofon ist so gerichtet, dass es Mawr vor dem Mikro aufnimmt als an den Seiten. Diese reduziert die Echos und verbessert die Klarheit. Der Nachteil ist, dass Sie eine Art Mikrofonständer verwenden müssen, um die Schrotflinte Mike außerhalb des Videorahmens Ein Liebhaber Jahr zu halten . Mike hingegen ist ein Mikrophon, das Sie zum Beispielauf Ihr Hemd so klappen zum Beispiel . Ich persönlich mag es, Liebe ein Jahr zu verwenden, wenn ich mich selbst aufnehme. Da ich mich frei bewegen kann, runde ich dann das Kabel vom Mikrofon in ein externes. Der ganze Rekorder , den ich in meiner Tasche habe, und ich habe angenommen, H eins für dieses Handmikrofon ist großartig, wenn Sie sich nicht darum kümmern. Das Mikrofon ist im Video zu sehen und die verlorene Alternative. Es verwendet das eingebaute Mikrofon in einem externen Recorder wie diesem. Entweder halten Sie es in der Hand oder Sie können es auf die Bedeutung haben. Meine Ausdehnung vor dir so, in Ordnung. So, jetzt haben Sie den Unterschied zwischen dynamischen und Kondensatormikrofonen gelernt und wann zu verwenden, welche die häufigsten Arten von Mikrofonen, die Short-Count-Mikrofon sind, Studio-Mikrofon, Handmikrofon Pegel Jahr Mikrofon und externer Recorder mit integriertem Mikrofon. Schön. Also lasst uns weitermachen, meine Freunde. 11. Aufnahmeausrüstung: Hey, Freunde, in dieser Lektion gehen wir in Aufnahmegeräte für dein Odio. Also, in welcher Art von Abfall können Sie Ihre früher den ersten Weg aufnehmen? Und in den meisten Fällen ist der einfachste Weg, den Ton direkt auf Ihrem Computer aufzunehmen, entweder mit einer Soundkarte, wie ich es hier mache, oder mit einem USB-Mikrofon. Aufnahme direkt auf Ihrem Computer ist sehr schön. Wenn Sie Bildschirm Kosten Videos oder Webcam-Videos machen, wie ich jetzt bin, ist die Haupt-unten Seite gut, Sie sind an Ihren Computer gebunden. Es ist auch möglich, direkt in Ihre Kamera aufzunehmen. Leider haben die meisten Kameras, Kameras, meisten Kameras, sogar teure DSLR-Kameras, wirklich schlechte Preempts, sogar teure DSLR-Kameras, wirklich schlechte Preempts, was statisches Rauschen zu Ihrem audio-statischen Rauschen hinzufügt, ist, dass Zischen Ton, den Sie manchmal hören können Wenn Sie aufhören, in Ihrem Video zu sprechen, überprüfen Sie die Lektion für schlechte Audiodaten erneut, um die statischen Geräusche zu hören. Wenn Sie sich entscheiden, direkt in Ihre Kamera aufzunehmen, würde ich vorschlagen, dass Sie sich für ein Mikrofon entscheiden, das für diesen Zweck gebaut ist. Ein Beispiel ist das Straßenvideo könnte. Eine andere Möglichkeit, Ihr Audio aufzunehmen, besteht darin, einen externen Recorder zu verwenden. Ich habe die Annahme H ein ODI-Recorder, mit dem ich mein Pegel hier Mikrofon verbinden, wenn ich mit meiner professionellen Kamera aufnehmen. Der Hauptvorteil der Verwendung eines externen Recorders ist eine ausgezeichnete Audioqualität. Deshalb verwendet die TV- und Filmindustrie externe Recorder für die meisten Audiodateien. Der Nachteil ist, dass Sie das Publikum Video in den Bearbeitungsprozess versenken müssen. Schließlich können Sie sich direkt an Ihr Smartphone erinnern Ich habe und empfehlen die Straße smart love plus, das ist Lovell hier, Mikrofon, das Sie direkt in Ihr Smartphone verbinden. Sie können dann Ihre Videos mit Ihrem Smartphone aufnehmen und sofort und synchron mit dem Video hervorragende Qualität erhalten . Um zusammenzufassen, können Sie Ihr altes Sie direkt in Ihren Computer aufnehmen. Machen Sie Ihre Kamera drei über einen externen Audiorekorder oder vier in Ihr Smartphone. Wir machen hier große Fortschritte, meine Freunde. Also lassen Sie uns zum nächsten Video übergehen 12. Raumklang: He, Freunde. Diese Lektion konzentriert sich auf Raumklang und Akustik in professionellen TV- und Filmproduktionen . Es ist allgemein bekannt, dass Beleuchtung der wichtigste Aspekt oder die endgültige Bildqualität ist . In der Tat, ohne wie gibt es überhaupt kein Bild, und gute Beleuchtung ist wichtig, auch wenn die besten Kameraausrüstung der Welt. Es ist das gleiche mit einem Mikrofon. Sie können nicht einfach durch Ihr professionelles Mikrofon und denken, dass Sie tolle Odio bekommen. Das ist das Missverständnis Nummer eins. Ich sehe, dass die Leute fragen, welches Mikrofon ich kaufe, um gutes Audio zu erhalten? Aber denken Sie daran, was ich in einer vorherigen Lektion gesagt habe. Der wichtigste Teil der guten Audioaufnahmen ist zuerst Ihre Stimme, dann die Akustik in dem Raum, wo er aufnehmen und Lee das Mikrofon und Aufnahmegeräte verloren . Das Mikrofon ist nur ein Teil, und man kann nicht ein gutes Haus mit Mauern allein bauen. Jetzt denk mal dran. Wenn die Beleuchtung die Leistung der Kameras macht, ist die beste akustische Behandlung das, was ein Mikrofon zum Strahlen sollten Sie Zeit damit verbringen, den Raum vorzubereiten und zu behandeln, in dem Sie das Audio aufnehmen . Persönlich habe ich in professionelle Akustikpaneele investiert, die Sie einen Glanz lösen können. Hier drüben. Sie arbeiten, indem sie einen Großteil der Schallenergie absorbieren, um Echos zu reduzieren. Denken Sie daran, dass Sie das direkte Sound-zu-Bounce-Klang-Verhältnis erhöhen möchten. Ich habe auch dicke Teppiche auf dem Boden, die viel helfen, und andere Materialien, die Echo im Raum reduzieren oder schwere Stoffe wie Vorhänge, Vorhänge und sogar Decken. In der Tat, wenn Sie das Mikrofon vor dem Computer haben, ist eine einfache Möglichkeit, etwas Echo zu reduzieren, eine dicke und flauschige Decke darunter zu platzieren. Wie diese gefüllten Möbel, auch helfen, Geräusche wie Sofas, Sessel und sogar diesen Bürostuhl zu absorbieren , in dem ich gerade sitze. Was Sie wollen, ist, flache und harte Oberflächen zu minimieren, denn diese reflektieren den Klang wie diese Holzwände. Zumindest würde ich Ihnen raten, dicke Teppiche zu legen, große Vorhänge vor den Fenstern zu verwenden und schwere Vorhänge hinter dem Computertisch aufzulegen . Wenn Sie vor Ihrem Computer aufnehmen, denken Sie daran, mit einem Mikrofon in Ihrer Nähe aufzunehmen, was der einfachste Weg ist, um den direkten Ton zu erhöhen. Um zusammenzufassen, muss der Raumsound gesteuert werden, um gute Audioqualität zu erhalten. Sie können professionelle akustische Pedale verwenden, um Schall zu absorbieren. Sie können auch dicke Stoffe wie Teppiche, Decken, Vorhänge und Vorhänge verwenden. Gefüllte Möbel und unebene Möbel helfen auch, das Echo zu reduzieren. auch immer daran, so nah wie möglich am Mikrofon aufzunehmen. Diese Lektion ist eine der wichtigsten, meine Freunde. Also nehmen Sie es zum Herzen Raum Sound und Akustik ist, um Audio-Aufnahmen Was Beleuchtung ist Video. In Ordnung, Sie sind auf dem Weg, ein Experte in der Audioproduktion für Video zu werden. Also lasst uns jetzt nicht aufhören. Wir sehen uns in der nächsten Lektion, meine Freunde. 13. Raumrauschen: ein Unterschied. In dieser Lektion wird es um Raumlärm handeln. Also, was meine ich mit Raumlärm? Nun, ich beziehe mich auf Geräusche, die du wirklich nicht mit deinem Mikrofon aufnehmen willst. Es muss nicht aus dem Raum selbst stammen. Aber Sound hat eine Möglichkeit, durch Wände und Fenster und in Ihren Aufnahmeraum zu gelangen. Die beste Situation ist, einen schalldichten Raum wie Studios und Radiosender haben. Aber diese Alternative ist für die meisten Menschen nicht verfügbar. Jetzt habe ich einen kurzen Auftrag für dich. Ich möchte, dass Sie dieses Video pausieren, Augen schließen und alles hören, was Sie hören können, genau hören. Hören Sie mindestens 30 Sekunden lang und setzen Sie dieses Video fort. Posten Sie das Video. Nein. Okay, also überlegen Sie, was Sie gehört haben, jeden einzelnen Hintergrundton, über den Sie wahrscheinlich nicht zuvor nachgedacht haben. Deshalb ist diese Übung wirklich wichtig für jede Aufnahmesituationen, in die Sie gehen. Hören Sie immer zuerst auf die Hintergrundnase, denn leider das Mikrofon nicht überall fühlen. Spezifische Hintergrundgeräusche wie Ihr Geist können typische Quellen für Hintergrundgeräusche, unsere Ventilatoren und Lüftungssysteme, Kühlschränke , Verkehr, Kinder spielen Nachbarn, plaudern Bau Arbeit, Hunde, Bellen usw., wenn Sie versuchen können, Ihre Aufnahmeumgebung in dem ruhigsten Raum einzurichten, zu dem Sie Zugang haben und von dort aus arbeiten. Wenn Sie mit dem arbeiten müssen, was Sie haben, schlage ich vor, dass Sie den Ton Hörtest zu verschiedenen Zeiten während des Tages machen. Oft gibt es Stunden des Tages, die ruhiger sind. Späte Abende und Nächte oder am frühen Morgen sind in der Regel die besten Zeiten, um die meisten Hintergrundgeräusche zu vermeiden . Also, um zusammenzufassen, Raum weiß oder Hintergrundgeräusche, die Sie nicht aufnehmen möchten. Machen Sie immer einen Hörtest in dem Raum, den Sie aufnehmen werden. Beachten Sie die gängigsten Quellen für Hintergrundgeräusche. Ventilatoren und Lüftungssysteme. Kühlschränke, Verkehr, Kinder spielen Nachbarn, plaudern Bauarbeiten, Hunde bellen, etc. Versuchen Sie, im ruhigsten Raum aufzunehmen. Sie haben Zugriff, um Ihre Audiodaten während der Kurzzeitzeiten aufzunehmen. Am späten Abend, in der Nacht oder am frühen Morgen. Großartig. Jetzt wissen Sie, welche Raumgeräusche und wie man es umgeht. Also lasst uns weitermachen. Meine Freunde 14. Kapitel 2 Zusammenfassung: Hey, Freunde, du machst hier Vorschub. Also lassen Sie uns zusammenfassen, was Sie in diesem Kapitel gelernt haben. Zuerst diskutierten wir Mikrofone und Sie lernen mehr über dynamische Mikrofone im Vergleich zu Kondensatormikrofonen . Sie kennen jetzt auch die häufigsten Arten von Mikrofonen und wann zu verwenden, die dann gingen wir in Aufnahmegeräte und die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Audio aufnehmen können . Die wichtigste Lektion kam als nächstes, bei der es um Raumklang und Akustik ging, und Sie lernten etwas über akustische Behandlung und warum es wichtig ist, wenn Sie gute Audioqualität wünschen. Dann haben Sie etwas über Raumgeräusche und die häufigsten Arten von Lärmquellen gelernt, aber auch, wie man sie umgeht. Sehr nett, meine Freunde. Jetzt sind Sie bereit, mit dem nächsten Kapitel fortzufahren. 15. Microphone: Hey, Freunde Mike hier wieder mit einer riesigen Tasse Kaffee, und in diesem Video werden wir die Mikrofonplatzierung besprechen. Wie ich bereits in früheren Lektionen sagte, besteht die Hauptregel darin, immer so nah wie möglich am Mikrofon aufzuzeichnen. Nun, nein, dass er das Mikrofon essen sollte, aber er wird das beste Audio bekommen, wenn das Mikrofon nur ein paar Zentimeter von deinem Mund entfernt ist. Wenn Sie ein Level-Jahres-Mikrofon verwenden, ist der beste Ort, um es in der Regel, indem Sie es auf Ihr Hemd so zuschneiden. Ich behalte es normalerweise nur etwa den dritten Knopf 123 und knapp darüber. Wenn Sie nicht möchten, dass das Mikrofon gesehen wird, können Sie es auch an Ihrer Brust innerhalb Ihrer Kirche kleben. Diese können jedoch knifflig sein , denn das Mikro könnte auf Ihrem Hemd reiben, wenn Sie sich bewegen und störende Geräusche machen. Wenn Sie vor Ihrem Computer aufzeichnen, zum Beispiel Bildschirmkosten, Bildschirmkosten, Keynote-Videos oder Webcam-Videos, wie ich es jetzt bin, würde ich Ihnen raten, entweder eine Mikrofonscheibe zu verwenden, die es wie diese oder diese einbindet, aber Sie können auch einen Sinn Mikrofonständer direkt vor Ihnen so verwenden. Wenn Sie Videos von sich selbst aufzeichnen, zum Beispiel Sprechkopfvideos oder Demonstrationsvideos, und Sie möchten kein Audio mit dem Pegeljahresmikrofon aufnehmen, können Sie auch ein Schrotflintenmikrofon verwenden. Dann müssen Sie einen Mikrofonständer irgendeiner Art verwenden, die beiden Hauptoptionen für die Mikrofonplatzierung mit einem Schrotflintenmikrofon oder knapp über dem Videorahmen oder knapp darunter. Der einfachste Weg ist, das Mikrofon unten zu platzieren und es am häufigsten so nach oben zu zielen Kopf-Videos zu sprechen. Sie erinnern sich nur von etwa der Taille oder so und höher, so dass Sie das Mikrofon knapp unterhalb der Taille setzen können. Ich habe keinen großen Mikrofonständer, der Ihnen zeigt, wie Sie das kurze Mikrofon direkt über dem Rahmen platzieren , aber das ist die gängigste Lösung für professionelle Videoproduktionen. Zum Beispiel in Filmen sogar einen Kerl, haben sie in Filmen sogar einen Kerl,der das Mikrofon an einem Auslegerarm hält und der Szene manuell folgt. Alles klar, um zusammenzufassen, spielt immer das Mikrofon so nah wie möglich. Wenn du ein Level-Jahr verwendest, mike, klebe es an deinem Hemd oder klebe es an deiner Brust innerhalb deines Hemdes. Wenn Sie mit dem Studio-Mikrofon aufnehmen, verwenden Sie eine Mikrofongröße oder einen Mikrofonständer. Und wenn Sie eine Schrotflinte verwenden, mike mit Mikrofonständer und platzieren Sie das Mikrofon direkt unter oder direkt über dem Videobild, wenn Sie perfekt aufnehmen. Jetzt fahren wir mit der nächsten Lektion fort, meine Freunde. 16. Aufnahmeniveau: Favoriten. In dieser Lektion werden Aufzeichnungsebenen behandelt. Also, was ist die Aufnahme? Kleinen? Nun, ich will nicht zu technisch werden, aber im Grunde liegt die digitale Audioskala bei Null Dezibel. Das bedeutet, dass Audio in digitaler Form diesen Wert niemals überschreiten kann. Was passiert also, wenn Sie versuchen, es um Null zu fahren, indem Sie den Eingangspegel noch mehr gewinnen? Nun, das wird Clipping genannt, und es führt zu verzerrtem oder über moduliertem Audio. Hören Sie sich die Lektion über schlechtes Audio noch einmal an. Wenn Sie hören möchten, wie verzerrtes Audio klingt, müssen Sie deshalb den Eingangspegel so einstellen, dass Sie Platz für die digitale Audioskala haben . Sie tun dies, indem Sie die Aufnahmepegel überwachen und die Eingangsverstärkung anpassen, bis Sie einen durchschnittlichen Eingangspegel haben , mit dem Sie sich wohl fühlen. Das bedeutet, dass Sie sich den Audiopegel auf Ihrem Gerät ansehen müssen. Ihre Aufzeichnung beispielsweise auf Ihrem externen Auftragsrekorder oder der Computersoftware, die Sie für die Aufzeichnung verwenden. Meine persönliche Vorliebe ist es, auf ein durchschnittliches Input-Niveau von Bergleuten zu zielen. 12 Dezibel. Wenn Sie vorsichtiger sein wollen, Sie Kaname für einen bösen niedrigeren Durchschnitt wie zum Beispiel, minus 18 sichtbar. Wenn Sie jedoch zu niedrig sind, jedoch zu niedrig sind, hören Sie mehr Startgeräusche in Ihren Aufnahmen. Also warum kannst du nicht auf,sagen wir mal, minus drei teilbar zielen sagen wir mal, ? Dann schläfst du immer noch nicht und verzerrt richtig. Leider ist es nicht so einfach, denn die Audiopegel ändern sich je nach verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel Ihrem Enthusiasmus oder Ihrer Stimmdynamik. Sie sollten auch wissen, dass alle Mikrofone und Pre-EMS dem Signal ein bisschen Rauschen hinzufügt. Ihre Akte. Wie viel hängt von der Qualität der Ausrüstung ab. Wenn Sie auf der sicheren Seite sein wollen, sollten Sie einen niedrigeren durchschnittlichen Eingangspegel wählen, obwohl wir mehr Rauschen bekommen, da Sie die meisten Geräusche im Postproduktionsprozess mit Rauschunterdrückungswerkzeugen entfernen können . Aber wenn Sie das Audio abgeschnitten haben, sind Sie im Grunde verschraubt. Um zusammenzufassen, skaliert das digitale Publikum diese bis zu Null Dezibel, alles darüber wird abgeschnitten und verzerrt. Deshalb sollten Sie ein durchschnittliches Eingangspegel um minus 12 Dezibel für Minderjährige, 18 Dezibel anstreben . Ein guter Ruf. Das Mikrofon und das Preempt haben weniger Rauschen im Signal re Aufzeichnung. Sie können immer keine X-Reduktion im Bearbeitungsprozess verwenden, um die meisten statischen Rauschen loszuwerden. Eine Aufzeichnung, die abgeschnitten und verzerrt wurde, kann jedoch nicht gespeichert werden. In Ordnung, wir machen hier große Fortschritte, meine Freunde. Also werde ich Sie im nächsten Video sehen. 17. Artikulation: Hey, Freunde, diese Lektion wird sich auf Artikulation und Sprachprojektion konzentrieren. Ich werde nicht tief in die Psychologie gehen, wie Sie Ihre Botschaft mit Ihrer Stimme übermitteln, aber wie Sie Ihre Stimme projizieren, ist sehr wichtig. Wenn Sie Vertrauen, Ehrlichkeit zeigen und Ihre Persönlichkeit durchkommen lassen, wird es für den Betrachter oder Zuhörer einen großen Unterschied machen. Artikulation und Sprachproduktion wirkt sich auch auf die Audioqualität aus, nicht unbedingt auf die technische Seite des Audiosignals, sondern auf die Art und Weise, wie der Hörer den Ton wahrnimmt. Ich spreche nicht davon, auf Worte zu stolpern oder sogar einen und jeden anderen Satz zu sagen, obwohl das auch für die Qualität der Präsentation wichtig ist. Ich spreche von Ihrer Stimme als Instrument, um Klang zu schaffen. Alle guten Radio-Moderatoren zum Beispiel viel Zeit damit verbracht, haben zum Beispiel viel Zeit damit verbracht,ihre Stimme mit einem Mikrofon zu trainieren und zu lernen. Sprechen in das Mikrofon ist sehr verschieden als das Sprechen mit einer realen Person. Der Hauptunterschied ist Artikulation und Sprachprojektion. Im Alltag, Wenn wir mit unseren Freunden und Familie sprechen, wir haben tatsächlich eine ziemlich verschlungene Stimme. Grundsätzlich sind wir Lacey und haben es eilig zu sagen, was wir sagen wollen. Wenn wir das alltägliche Sprechen aufnehmen und es dann anhören würden, würden wir erkennen, dass es wirklich unprofessionell und unfokussiert klingt. Einige Worte, in der Tat, könnten schwer zu hören sein. Der wichtigste Ratschlag, den ich Ihnen in dieser Lektion geben möchte, ist, zu lernen, wie Sie Ihre Stimme verwenden. Sie müssen lernen, Klavier zu spielen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ein Paar geschlossene Kopfhörer zu tragen und in Echtzeit zu hören, während Sie mit dem Mikrofon sprechen. keine Angst, hier verrückt zu werden. Imitiert deine Lieblingsdarsteller. Versuchen Sie, wie ein BBC-Nachrichtenmoderator zu sprechen, versuchen Sie sogar, diese Film-Trailer-Stimme anziehen. Ich verspreche, dass es viel Spaß macht, aber Sie sollten wahrscheinlich versuchen, dies zu tun, während niemand sonst zuhört, damit Sie sich entspannter fühlen können. Also, um zusammenzufassen, ist Ihre Stimme ein Instrument, um Sound zu erzeugen. Die Menschen sprechen im wirklichen Leben anders, im Vergleich zu einer Mikrofonpraxis, die Wörter zu artikulieren, die Sie sprechen und Ihre Stimme mit Klarheit und Zuversicht projizieren . Erfahren Sie, wie Sie Ihre Stimme verwenden, indem Sie mit Kopfhörern hören, während Sie in das Mikrofon sprechen . Das war's für diese Lektion, meine Freunde. Lassen Sie uns im nächsten Video fortfahren 18. Kapitel 3 Zusammenfassung: ein Freund, so dass die Dinge sich wirklich gut bewegen. Dieses Kapitel konzentrierte sich auf die Aufzeichnungszustände. Überproduktion. Lassen Sie uns zusammenfassen, was Sie in diesem Kapitel gelernt haben. Mikrofon Sie verwenden, haben Sie etwas über die Mikrofonplatzierung und verschiedene Arten von Setups gelernt Je nachdem, welchesMikrofon Sie verwenden, haben Sie etwas über die Mikrofonplatzierung und verschiedene Arten von Setups gelernt. Sie wissen, wie Sie Aufnahmepegel überwachen und einstellen, um ein gutes durchschnittliches Eingangssignal zu erhalten, so dass Sie nicht das Clippen des Audiosignals erhöhen oder zu viel statisches Rauschen bekommen. Sie haben auch gelernt, wie wichtig Artikulation, Sprachschutz und lernen, Ihre Stimme zu kontrollieren. Betrachten Sie Ihre Stimme als Instrument, um Sound und Übung zu erzeugen, während Sie in Echtzeit über Kopfhörer hören . Ehrfürchtig. Jetzt sind Sie bereit, zu Kapitel vier zu übergehen. Meine Freunde und dieses Kapitel werden sich darauf konzentrieren, was nach der Aufnahme zu tun ist. 19. Audio und Video synchronisieren: He, Freunde. Diese Lektion ist nur erforderlich, wenn Sie Ihr Audio getrennt von Ihrem Video aufgenommen haben, z. B. wenn Sie einen externen Audiorecorder verwendet haben. Wenn Sie beispielsweise Keynote-Videos, Keynote-Videos, Bildschirmkosten oder Webcam-Videos aufzeichnen und das Audio direkt in Ihren Computer aufnehmen, ist diese Lektion für Sie optional. Aber es könnte gut sein zu wissen, ob Sie planen, Ihre Videoproduktionen in der Zukunft weiter zu nehmen . Diese Lektion ist großartig. Wenn Sie zum Beispiel Sprechkopf-Videos, Live-Action-Videos, Live-Interviews usw. machen Live-Action-Videos, Live-Interviews und Audio auf einem externen oder dem Recorder aufnehmen. Oder vielleicht nutzen Sie das Smart Lab Plus Level hier in Ihr Smartphone, um Ihr altes Ich aufzuzeichnen . Wichtig ist, dass er gleichzeitig auch Audio mit Ihrer Kamera aufnimmt, denn obwohl das eingebaute Mikrofon sehr schlecht klingt, werden Sie das Audio als Referenz verwenden. Wenn Sie alles im Bearbeitungsprozess versenken, stellen Sie sicher, dass sowohl die Videokamera als auch der Audiorekorder richtig mit gut in Pegel aufgenommen werden . Bevor der eigentliche Videoinhalt beginnt,sollten Sie sich in die Hände klatschen, um einen Bezugspunkt im Audio zu machen. Bevor der eigentliche Videoinhalt beginnt, Dies ist wichtig, da es viel einfacher ist, die Clips in der Bearbeitung auszurichten. Wenn Sie Ihr Video abgeschlossen haben und die Videodatei und Audiodatei in die Bearbeitungssoftware wichtig sind, können Sie das Video und Audio auf zwei Arten senken, je nachdem, welche Software Sie verwenden. Wenn Sie einen professionellen Videoeditor verwenden, sollte es eine Funktion geben, die das Video automatisch mit dem Audio in Final Cut Pro singt , das ich verwende. Sie wählen den Audioclip und den Videoclip aus und wählen synchronisierte Clips. Aber der Prozess ist in anderen Video-Editoren anders. Die zweite Möglichkeit besteht darin, das Audio und das Video manuell auszurichten. Sie müssen dies tun, wenn Sie eine weniger professionelle Videobearbeitungssoftware verwenden. Wenn Sie den Audioclip unter dem Videoclip haben, können Sie nach dem Höhepunkt suchen, wenn Sie in die Hände klatschen. Anschließend haben Sie den Audioclip manuell gezogen, so dass der Peak mit dem Klatschen in Ihrem Videoclip ausgerichtet ist. Alles klar, also lasst uns zusammenfassen. Sie haben gelernt, wie Sie sich auf die Audio- und Videosynchronisierung vorbereiten können. Denken Sie daran, den Ton sowohl mit der Kamera als auch mit dem externen Audiorekorder aufzunehmen und die Hände als Referenz zu klatschen. Sie wissen, dass es dafür eine automatisierte Funktion in der professionellen Editing-Software gibt. Aber Sie wissen auch, wie Sie Ihre Audio- und Videodaten manuell im Editor zulassen können. Ordnung, also lasst uns in der nächsten Lektion weitermachen, meine Freunde. 20. Mischung von Audio: Hey, Freunde, Freunde, dieser Lektion geht es um das Mischen des Audios. Dies ist die Bühne, nachdem Sie das Audio in Ihren Videoeditor importiert haben. Sie können natürlich auch eine dedizierte Zielgruppensoftware verwenden, um Ihre Audiodaten zu machen. In jedem Fall ist dies ein großes Thema, daher möchte ich mich auf vier Leitprinzipien des Mischen von Audio konzentrieren. Und das sind Normalisierung, Komprimieren, Ausgleichen und Begrenzen. Lasst uns direkt hineingehen. Normalisierung bedeutet, dass das Audio automatisch auf den Pegel erreicht wird, an dem der höchste Punkt in der Audio-Auswärtsform auf Null Dezibel gesetzt ist. Stufe 2 ist die Kompression, die die Methode aus ist, die den Unterschied zwischen dem weichsten Teil aus dem Audio und dem lautesten verringert. Danach können Sie einen Equalizer verwenden, um Gewissheiten zu erhöhen oder zu reduzieren. Frequenzbereiche im Audio und der letzte Teil ist begrenzt, was eine Decke auf dem Audio setzt, so dass er die gesamte Aufnahme ein paar zusätzliche Dezibel ohne hörbare Verzerrung steigern kann . Jetzt sind alle diese Mischstufen in Ordnung und Dandy, aber ich denke, es kann ein bisschen zu technisch für die meisten Menschen sein. Deshalb verfügen die meisten Video-Editoren über Voreinstellungen, um das Mischen von Audio viel einfacher zu machen. Die einfachste Lösung, ich gefunden habe, ist im Bildschirmfluss, wo Sie nur den Audioclip auswählen müssen, Audio-Editor und zu Schuhen gehen. Glatte Lautstärke es dann, das ist all diese magischen Mischstufen für Sie automatisch, außer für den Ausgleich, die ehrlich zu sein ist die am wenigsten wichtige Stufe in den meisten Fällen. Wenn Sie einen anderen Video-Editor verwenden, würde ich Ihnen empfehlen, nur einen Kompressor und Limiter in den Audio-Effekten hinzuzufügen. Versuchen Sie dann ein paar verschiedene Voreinstellungen, bis Sie zufrieden sind. Vielleicht möchten Sie einen Equalizer hinzufügen und die höheren Frequenzen erhöhen, um die Klarheit zu erhöhen, besonders wenn Sie mit einem Pegeljahres- oder Schrotflintenmikrofon aufgenommen haben. Alles klar, um zusammenzufassen, es gibt vier Hauptstufen in all Ihrem Mischen für Video. Normalisieren, Komprimieren , Ausgleichen und Begrenzen der Normalisierung erhält automatisch den Audioweg für ihn zu sehen, wie Roe Dezibel komprimiert, verringert den Unterschied zwischen dem weichsten Teil aus dem Audio und dem lautesten -Teil. Equalizing erhöht oder reduziert bestimmte Frequenzbereiche im Audio und Begrenzung setzt eine Obergrenze auf das Audio, so dass Sie die gesamte Aufnahme ein paar zusätzliche Dezibel ohne akustische Verzerrung steigern können . In den meisten Fällen reichen ein Kompressor und Limiter im Audio-Mixing-Prozess aus. Alles klar, ich bin bereit, zur nächsten Lektion zu kommen. Ich hoffe, das bist du auch. 21. Rauschreduzierung: Hey, Freunde, Freunde, dieser Lektion geht es um Lärmreduzierung. Welche Geräusche können sich also nicht verringern, nachdem Sie Ihre Aufnahmen bereits gemacht haben? , Tut mir leid, wenn ich Sie enttäusche, aber es gibt eigentlich nur ein paar Geräusche, die Sie auf sinnvolle Weise reduzieren können, ohne das Audio komplett zu zerstören. Die Hauptanwendung zur Rauschunterdrückung besteht darin, konsistente Geräusche innerhalb der Aufzeichnung wie Zischen zu reduzieren , was statisches Rauschen wie elektrische Störungen und andere konsistente Störungen im Hintergrund bedeutet . Es tut mir leid, Ihnen zu sagen, dass Sie nicht Echo aus dem Raum mit Rauschunterdrückung entfernen können, zumindest nicht ohne die Bestellung Sie vollständig zu zerstören. Es ist auch fast unmöglich, plötzliche Hintergrundgeräusche wie der Hund bellende Sirenen usw. loszuwerden . Beachten Sie auch, dass selbst eine subtile Rauschunterdrückung die Audioqualität verändert. Deshalb sollten Sie immer versuchen, alle Korrekturen vor der Aufnahme vorzunehmen. Mein Hauptratschlag an Sie ist, nur die Geräuschreduzierung als letztes Mittel zu verwenden und vor allem das Zischen und Summen in der Orderaufzeichnung zu reduzieren . Und wenn Sie es benutzen wollen, gehen Sie nicht über Bord. Setzen Sie die Rauschunterdrückung nicht auf das Maximum. Persönlich gehe ich nie über 50% ältere Reduktion in Final Cut Pro oder Screen Flow, die meine wichtigsten Video-Editoren sind aus der Wahl. Um zusammenzufassen, kann die Rauschunterdrückung konsistente Hintergrundgeräusche reduzieren. Sie können Öko- oder Startgeräusche nicht loswerden, indem Sie Rauschunterdrückung verwenden. Immer darauf abzielen, Lärm an der Quelle vor der Aufnahme zu reduzieren. Und gehen Sie nicht über Bord, indem Sie den Geräuschunterdrückungspegel maximieren. Ich benutze höchstens 50%. Alles klar, es ist Zeit, zur nächsten Lektion zu kommen, Meine Freunde. Wir sehen uns dort. 22. Kapitel 4 Zusammenfassung: Hey, Freunde, du hast jetzt dieses Kapitel abgeschlossen, das sich darauf konzentriert hat, was nach der Aufnahme zu tun ist. Also lassen Sie uns zusammenfassen, was Sie gelernt haben. Sie haben das Versenken von Audio und Video in der Postproduktion gelernt, entweder indem Sie die Clips in Ihrem Editor manuell ausrichten oder eine automatische Funktion verwenden. Wenn Sie ein Video-Editor unterstützt dies, wissen Sie, was Rauschunterdrückung ist? Was es am besten für das, was es nicht gut macht und wie Sie es sorgfältig für die besten Ergebnisse verwenden sollten . Und er lernte auch etwas über die Audio-Mixing-Stufe und die wichtigsten Teile, die man vor allem komprimieren und einschränken sollte. Ehrfürchtig. Also jetzt bist du bereit, zum letzten Kapitel zu gehen, meine Freunde, In diesem Kapitel werde ich alles zusammenfassen, was du in diesem Kurs gelernt hast, sowie dir einige persönliche Ratschläge, Tipps und Tricks geben Ratschläge, aus meiner eigenen Erfahrung und Produktions-Workflow ganz. Richtig? Also lassen Sie uns diesen Kurs beenden. Meine Freunde 23. Course: Hey, Freunde, ich bin so stolz auf dich. Du hast es geschafft. Du hast den Kurs abgeschlossen. Lassen Sie uns nun über all die Dinge nachdenken, die Sie daraus lernen. In Kapitel 1 erfahren Sie mehr über die Grundprinzipien des Klangs und warum alles, was Sie König sind. Außerdem erfahren Sie mehr über direkten Klang im Vergleich zu bounced Sound oder Echo. Ich habe für Sie einige häufige Beispiele für schlechtes Audio demonstriert, und ich habe die Gründe dafür erklärt. Ich dachte auch, Sie sind die wichtigsten Punkte, um gutes Audio zu bekommen. In Kapitel 2 habe ich Ihnen verschiedene Arten von Mikrofonen vorgestellt und den technischen Aspekt, den Sie bei der Auswahl des zu verwendenden Mikrofons berücksichtigen müssen. Sie lernen verschiedene Arten von Aufnahmegeräten kennen, die Sie in verschiedenen Situationen verwenden können. Dann stellte ich Ihnen das wichtige Thema Raumklang vor, und Sie lernen verschiedene Möglichkeiten, die Akustik des Raumes zu behandeln und zu kontrollieren, um das Echo zu reduzieren. Dann sprachen wir über Raumlärm und die häufigsten Störungsquellen und wie man sie umgeht . In Kapitel 3 erfahren Sie mehr über die Platzierung des Mikrofons, je nachdem, welches Mikrofon Sie verwenden und welches oben gewünscht ist. Dann haben Sie gelernt, die richtigen Aufnahmepegel zu setzen, und Sie wissen auch über die digitale Dezibelskala für Audio. Wir sprachen dann über die Bedeutung von Artikulation und Sprachprojektion und warum Sie üben sollten , um mehr Kontrolle über Ihre Stimme zu bekommen. In Kapitel vier haben Sie sich mit sinkenden Audio und Video vertraut gemacht. Im Bearbeitungsprozess diskutierten wir auch über die Verwendung von Rauschunterdrückung, was es tun kann und nicht und warum Sie vorsichtig damit sein sollten. Dann lernen Sie die wichtigsten Aspekte des Mischen von Audio in der Postproduktion, um die letzte Politur darauf zu bekommen . Es war mir eine Freude, euch meine Freunde beizubringen. Es dauerte eine lange Zeit, um Record zu erstellen, bearbeiten und endlich diesen Kurs an Sie zu bekommen. Also wäre ich sehr dankbar, wenn Sie so nett wären und eine schöne Bewertung hinterlassen würden. Danke, dass du meinen Kurs genommen hast, und ich hoffe, ich sehe dich bald, meine Freunde 24. Meine Experten-Tipps: Hey, Freunde. Also möchte ich immer etwas extra für Sie in jedem meiner Kurse hinzufügen. Deshalb werde ich einige persönliche Ratschläge, Tipps und Tricks teilen, die auf der Erfahrung basieren, die ich während all der Jahre der Video- und Audioproduktion aufgebaut habe . Ich gebe sie dir als Kugelpunkte, damit du die auswählen kannst, die dir wichtig sind. Bist du bereit? Hier gehen wir in jedem Videolocation. Hören Sie immer den Raumton und behandeln Sie die Akustik vor der Aufnahme. Testen und verbessern Sie Ihre Zielgruppe, bis Sie zufrieden sind, bevor Sie mit der realen Produktion beginnen . Machen Sie immer eine Testaufnahme, bevor Sie den echten Videotraum aufnehmen. Viertel vor jeder Aufnahmesitzung, Schließen Sie die Augen und atmen Sie vor jedem Video tief durch. Nehmen Sie. Seien Sie zuversichtlich. Niemand beurteilt Sie, wenn Sie aufzeichnen, aber sich zieht zwischen Schlüsselpunkten und sammeln Sie Ihre Gedanken. Sie können es jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt hinzufügen. Versuchen Sie, spielerisch zu sein und Spaß zwischen den Takes zu haben. Es lässt Sie sich entspannen. Aufzeichnungssitzungen haben Sie immer Zugriff auf ein Skript oder Aufzählungspunkte. Bleiben Sie zum Thema. Es ist sehr einfach, mit dem Wandern zu beginnen. Versuchen Sie, für jedes Thema ein wichtiges Thema für Videos zu halten, das widerspiegelt, was für Ihre Zuschauer darin ist . Haben Sie vor der Aufnahme eine Checkliste für alle Vorbereitungen. Und schließlich, der wichtigste Rat, den ich Ihnen geben kann. Machen Sie Videos, die Sie sich selbst interessieren. Deine Leidenschaft wird immer durchkommen. Das war's, meine Freunde. Diese Gerichte haben mir super Spaß gemacht zu unterrichten. Und ich bin so dankbar, euch alle als Studenten zu haben. Ich kümmere mich wirklich um Sie und möchte, dass Sie alle in Ihren kreativen Projekten erfolgreich sind. Ich wünsche Ihnen viel Glück in der Zukunft. Und ich hoffe, Sie werden sich mit mir auf meiner Website und in den sozialen Medien verbinden. Ich werde dir über die Dinge im Bonus-Video geben. Aber das nächste Video wird alle Dinge zusammenfassen, die Sie in diesem Kurs gelernt haben. Wir sehen uns dort, meine Freunde. 25. BONUS-VIDEO: Hey, Freunde, ich befördere dich zu V i. P. P. Es ist 100% kostenlos. Gehen Sie einfach auf meine Website, kik 11 dot com und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Sie sind in für all die guten Sachen. Ich spreche über geheime V I P Downloads und Ressource ist etwas Besonderes. V i p rabattiert die neuesten Nachrichten Updates Videos und es kostenlos verkauft. Also gehen Sie jetzt auf meine Website und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein V i p zu werden Und denken Sie daran, Sie sehen meine Freunde und übrigens, ich bin auch auf Facebook. Also der beste Weg, um mit mir zu verbinden ist, meine Facebook-Seite zu mögen und mir dort zu folgen und fühlen Sie sich frei, einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie wollen.