Architektur und Immobilienfotografie 7: Gewerbliche Objekte | Charlie Borland | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Architektur und Immobilienfotografie 7: Gewerbliche Objekte

teacher avatar Charlie Borland, Professional photographer for over 35 years

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (1 Std. 16 Min.)
    • 1. Einführung in das Kommerzielle

      0:22
    • 2. Kommerzielle Objekte fotografieren

      6:20
    • 3. Die Motel Lobby

      5:41
    • 4. Fotografieren des Hotel

      10:26
    • 5. Die Hotel-Lobby

      4:37
    • 6. The Hotel Lobby Pt 2

      9:59
    • 7. Die Hospital fotografieren

      5:00
    • 8. Die Hospital fotografieren

      5:17
    • 9. Beseitigen von Stromlinien

      18:30
    • 10. Die Zuordnung des Architekturmagazins

      10:06
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

358

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

3ef1edb9

Dieses Programm ist für Fotografen an Architektur und Immobilienfotografie und besteht aus 8 Kursen mit vielen Aspekten der Fotografie von Objekten.

Diese Kurse umfassen exterior Innenfotografie, photography, eingehende Techniken zur Bildverarbeitung sowie HDR, kommerzielle Eigenschaften, techniques und vieles mehr.

In diesem 7. Kurs decken wir die photographing von gewerblichen Objekten wie Bürogebäuden, einem Hotel, einem kommerziellen Möbelunternehmen, einem Krankenhaus und mehr ab.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Charlie Borland

Professional photographer for over 35 years

Kursleiter:in

Charlie Borland has been a commercial and stock photographer for over 35 years. Based in Oregon, his clients include Xerox, NW Airlines, Fujitsu, Tektronix, Nike, Blue Cross, Nationsbank, Precision Castpart's Corp., Mentor Graphics, Texas Instruments, Pacificorp, Cellular One, Sequent Computer, Early Winters, Cascade Bancorp, and AGC. He has won numerous awards for his photography and received recognition for annual reports he has photographed.

His imagery has been used thousands of times worldwide, including National Geographic Adventure and Traveler, Outside, Women's Sport and Fitness, Newsweek, TV Guide, CIO, Sports Illustrated for Women, Time, Backpacker, Sunset, American Photo, Outdoor Photographer, Eco Traveler, Southern Bell, to name a few.

Charlie has been teaching... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in das Kommerzielle: Hi, ich bin Charlie Borland. Und willkommen zu Architektur und Immobilienfotografie Kurs Nummer sieben. In diesen speziellen SYRIZA-Vorträgen werden wir uns mit dem Fotografieren von Gewerbeimmobilien, einschließlich Bürogebäuden, Hotels und einem Krankenhaus beschäftigen. Und einige davon sind sehr komplexe Photoshopping-Techniken. Ich bin sicher, Sie werden es genießen, also fangen wir an. 2. Kommerzielle Objekte fotografieren: Hallo und willkommen zurück. Wir werden jetzt darüber reden, Innenräume in Gewerbegebäuden zu fotografieren, weil sie wirklich den gleichen Ansatz für Beleuchtung, Styling, Komposition verdienen Styling, , genau wie jede andere Architekturaufgabe. Um ein Interieur gut aussehen zu lassen, müssen Sie Möbel, Pflanzen und Requisiten bewegen , um eine angenehme und dynamische Komposition zu schaffen. Nicht, dass Sie das ausgiebig machen werden, denn der Kunde hat wirklich die Kontrolle darüber, wie viel davon passieren wird. Aber es ist sicher gut, mit ihm darüber zu reden. Wenn Sie eine dynamische Komposition sehen, die etwas braucht, um es wirklich ein bisschen mehr wie eine große Pflanze oder so, dann gehen Sie weiter und sprechen Sie mit dem Kunden darüber. Sobald Sie drinnen sind und herumlaufen, müssen Sie entscheiden, ob das Umgebungslicht im Gebäude ausreichend ist oder ob es mit eigenen Lichtern ergänzt werden muss . Hier werden Sie in viel größeren Bereichen arbeiten und oft benötigen wesentlich mawr Lichter, um einen Schuss abzuziehen. Das Gute an Gewerbeflächen ist, dass sie oft sehr gut mit viel Overhead-Innenbeleuchtung ausgestattet sind. Im Gegensatz zu einem Haus, das in einigen Fällen keine Deckenleuchten hat und sich auf Lampen und andere Arten von Lichtquellen stützt, die der Hausbesitzer mitbringt. Also für dieses Gebäude hier, Ich hatte eine große Frontfenster mit Umgebungslicht Gießen in, und Sie werden feststellen, dass die Belichtung, die ich wählte nicht alle äußeren Details vollständig ausblasen . Ich habe ein Farbmessgerät gelesen, und ich habe ein wenig Filterung auf der Kamera gemacht. Das wurde übrigens mit vier mal fünf gedreht, und ich habe Köpfe mit sieben Zoll-Reflektoren und Beleuchtungsgelen auf dem Flur auf der linken Seite angezündet, um das zu erhellen. Und wenn man sich die linke Seite und die zweite Spalte, die kleinere, anschaut , sieht man eine Markierung, die rechts an der Seite der Spalte läuft. Das war nur wirklich, um etwas Licht da drin hinzuzufügen und es ein wenig aufzuhellen. Mein Farbmessgerät übrigens, zeigteübrigens,dass der gesamte Raum nur etwas wärmer war als Tageslicht, so dass er nicht viel Filtration benötigte. Nun, vor Jahren, wurde ich angeheuert, um eine Ranch zu fotografieren, die nicht nur Innenräume der Lodge und alle Kabinen, die sie gemietet haben, sondern auch den Speisesaal hier, sowie die Leute genießen Sie die Ranch, einschließlich Reiten schreiben, ein Chuckwagon Grill und Mawr. Dieses Bild hier war ein bisschen anspruchsvoll, weil du Leute da drin hattest und sie sich bewegen würden. Und wir hatten lange Verschlusszeiten, um die Innenbeleuchtung zu helfen, sowie Blitze und Sonnenschirme verbreiteten sich herum. In diesem Fall lud der Besitzer der Lodge alle Einheimischen ein, mit denen sie befreundet waren, zu einem Abendessen ein , ein echtes Abendessen, das ihre Küche kochte. Und dann haben wir uns aufgestellt. Und wenn wir bereit sind zu schießen, baten wir einfach alle, still zu halten und sich nicht zu bewegen. Schauen Sie sich gegenseitig an, lächeln und so weiter. Also stellten wir ein paar Stroboskop, Regenschirme auf der linken und der rechten Seite der Kamera auf. Sie wurden dann so hoch aufgezogen, wie wir ihn da rauf bringen konnten, was ungefähr 10 Meter so war. Es traf nicht die Rückseiten der Menschen so sehr wie die Peripherie des Lichts, das aus den Schirmen kommt , auf die Rückseite der Menschen, so dass es tatsächlich Licht gleichmäßig über den gesamten Raum verteilt. Wenn Sie die Regenschirme senken, um sechs Fuß zu sagen, dann werden sie wirklich die Menschen in den Rücken sprengen, weil sie so viel näher an den Menschen sind , auf 6 Fuß gegenüber 10 bis 12 Fuß höher, höher, wo die Lichter sortieren der den ganzen Weg über den Raum Zeh wie die hinteren Wände Zeh geworfen, wie die fernen Menschen und so weiter. Die Farbtemperatur hier war 4200 Calvin. Also haben wir die Gele ein wenig gefiltert und das hat alle Lichtquellen in die gleiche Farbe umgewandelt, als es auf der Kamera für die richtige Farbbalance umgewandelt wurde. Hier war der Speisesaal in einer Ruhestandsgemeinde, wo ich Innenräume fotografierte und alles, und sie wollten einen guten Schuss vom Speisesaal. Also wählte ich diese Perspektive, weil ich mochte, wie der vordere Tisch handelte, irgendwie wie ein Pfeil in einer Art und Weise und visuell in die Rückseite des Raumes zeigend. Aber es war ein bisschen anspruchsvoll, dort Licht zu bekommen, wo ich fühlte, dass es ein paar schwarze Löcher hatte . Dies ist eine Fensterbelichtung kombiniert mit einigen fluoreszierenden, die keine sehr gute Mischung war. Also ging ich zuerst mit meinem Farbmessgerät rein. Und dann konterte ich, indem ich dem Stroboskop Gele hinzufügte, wie ich es immer tue. Und dann habe ich drei Schirme auf der rechten Seite aufgestellt, die Länge des Raumes laufen, und sie sind einfach nicht von dir. Auf der rechten Seite der Kamera gibt es einen Regenschirm, als auf halbem Weg den Raum hinunter. Da ist noch ein Regenschirm, und dann, weit in den Raum, gibt es 1/3 Regenschirm. Wenn Sie in die ganz rechte obere Ecke schauen, können Sie ein Highlight von einem Schirm sehen, der das Ende der Wand dort unten trifft, nur um es Ihnen zu zeigen. Sobald ich diesen Regenschirm aufgestellt hatte, richtete ich sie auf das Fenster auf der linken Seite, so dass das Licht direkt über den Raumkommen würde Raum im Grunde den ganzen Weg füllte. Dann passte ich die Macht nach einigen Testschüssen an und stelle sicher, dass alles richtig auf dem Geld war . Dann fügte ich zwei Regenschirme hinzu, einer auf jeder Seite der Kamera, und diese taten irgendwie wie Phil. Betrachtet man den Tisch im Vordergrund und den Stuhl, der sich in der linken unteren Ecke befindet, sieht man die Rückseite seiner beleuchteten, und das kommt vom Schirm auf der linken Seite. Ich habe noch ein paar Testaufnahmen gemacht, aber ich fand ein paar schwarze Löcher in der Szene, die wirklich etwas Licht brauchten. Also nahm ich einen meiner Blitze auf einem dieser kurzen, niederflurigen Stände, und ich traf ihn an den Tischen und den Stühlen in Richtung der Mitte von gesehen. Und es wird von Arrow angezeigt. Der Zweck dieses Strichs war im Grunde Zehe wie die linke hintere Ecke, wo der Teppich schien irgendwie dunkel zu sein, verglichen mit dem Rest der Szene in meinen ersten Testaufnahmen. Dies ist also das endgültige Bild, die Farben ziemlich gut mit Fenstern, die einige Details halten, und es scheint gute Details im ganzen Raum zu sein. Okay, also gehen wir zum nächsten Video über die Aufnahme von Architektur in Zeitschriftenaufträgen. 3. Die Motel Lobby: Hallo und willkommen zurück. Ich möchte Ihnen ein Foto von einem Hotel zeigen, das ich für eine Werbeagentur fotografieren sollte. Und dieser Auftrag ließ mich in Hotelzimmern fotografieren, die Lobby, den Souvenirladen, das Restaurant, die Bar und Mawr. Also werde ich diesen Raum zeigen, weil wir hier eine selektivere Beleuchtung gemacht haben, und ich möchte Ihnen im Grunde zeigen, wie wir das gemacht haben. Mein Ziel war es, ein Bild zu erstellen, das sehr wenig Photoshopped benötigt. Und der Grund dafür ist, dass der Kunde einen Art Director auf Mitarbeiter hat, der weiß, wie man Fotoshop und wahrscheinlich ganz gut benutzt . Und ich mag es, die Kontrolle über meine Bilder zu haben. Weißt du, in den meisten Fällen, nicht alle und ich ziehe es vor, das perfekte Bild für sie zu erstellen. So sehr wenig Fotoshop war von ihrer Seite benötigt werden, um im Grunde das Bild von der Art, wie ich wollte, dass es aussehen zu ändern . Natürlich sage ich das,weißt du, weißt du, irgendwie mit einem Körnchen Salz, weil Kunden, auf die ich schieße, mit den Fotos machen konnten, was sie wollen, und ah, aber ich wollte irgendwie springen Sie die Waffe hier und sie baten mich, auch irgendwie vorsichtig zu sein, wie weit ich die Techniken, die ich benutze, erweitert, so dass sie kein ernsthaftes Photoshopped Compositing hatten. Denn wie Sie in dieser Klasse lernen, können viele dieser Bilder viel Fotoshop-Arbeit erfordern. Aber wenn sie mich nicht dafür bezahlen wollen, dann müssen sie es tun. Und sie werden nicht verstehen, wie ich all meine verschiedenen Elemente gedreht habe, um zusammengesetzt zu werden . Also zurück zu diesem Bild. Deshalb wollte ich ein Bild erstellen, das so ziemlich bereit war, für sie in erster Linie zu gehen . Das erste, was wir gemacht haben, als wir hier ankamen, war, dass wir ein Farbmessgerät direkt in der Mitte der Raumzehe genommen haben, im Grunde zu bestimmen, wo die Farbe sein würde. Jetzt weiß ich, dass wir näher am Fenster mehr blaues Licht hereinkommen, und das könnte später geändert werden. Aber dann wird es wieder von der Belichtung für das Fenster abhängen, das ich erstelle, wie viel Farbretusche da drüben wirklich durchgeführt werden wird. Also nahmen wir diese Lesung und dann fügte mein Assistent die entsprechenden Gele zu den Lichtern hinzu , damit sie der durchschnittlichen Farbtemperatur des Raumes entsprechen. Ich wollte auch eine Beleuchtungsstrategie verwenden, die genug Licht in den Raum hinzugefügt, um die Helligkeit so weit wie die Schatten und diese Art von Sache zu bringen , Aber nicht meine Beleuchtung überwältigen das natürliche Aussehen der Beleuchtung. Das ist etwas, worüber ich in diesem Kurs gesprochen habe. Ich mag meine Beleuchtung Zeh aussehen natürlich, aber effektiv. Also habe ich einige Zahlen zu diesen beiden hinzugefügt. Dieses Foto, so dass Sie irgendwie eine Vorstellung davon bekommen können, wo ich meine verschiedenen Lichter in Position Nummer drei auf der rechten Seite positioniert und aus der Sicht ist ein großer Regenschirm in den Raum gerichtet , und es ist irgendwie auf die Vorderseite gerichtet -Fenster auf der linken Seite. Nun, als ich das Licht dort steckte und dann meine erste Testaufnahme machte, wurde die Wand, die tatsächlich mit Nummer vier auf der rechten Seite angezeigt wird, ziemlich viel von diesem Regenschirm getroffen . Anstatt mein Licht von dieser Wand wegzufedern, richtete ich eine meiner Lichtpaneele auf diesen PVC-Rahmen ein, hing es an einem Lichtständer, legte es direkt neben den Schirm, und es diente im Grunde als Schreiber, um die Licht nach unten, das die Wand von diesem Regenschirm getroffen und halten, dass Licht weiter in den Raum geht. Und nachher war es dann nicht sehr heiß. Also der Regenschirm, der an Position Nummer drei ist, fügte ich ein weiteres Licht mit einem kleinen Schirm hinzu und zeigte es auf den Tisch, der im Vordergrund der Kamera steht, genau hier im Vordergrund. Wenn man sich also die Möbel anschaut, besonders den Stuhl auf der linken Seite, kann man sehen, dass etwas Licht auf den Stuhl dringt und die Armlehnen trifft, und so etwas und das Gleiche passiert auch mit den anderen Stühlen. Auch hier eine subtile Ergänzung, um Licht zu erzeugen, das das Motiv prägt. Und so ist man, dann bei Nummer fünf ganz links ein weiterer großer weißer Regenschirm, gerade in den Raum zeigt und im Grunde wieder, nur die Helligkeit hoch zu halten. Jetzt Nummer eins an der hinteren Wand, da hinten sind mehrere Nummern. Wenn Sie dort zurückblicken, können Sie eine Art Rasterstrahler Muster auf diesen Pflanzen in meinem ersten Testschuss sehen , waren irgendwie dunkle Bereiche, also wollte ich, dass Teoh ihnen gleich ist. Bringen Sie ihn ein wenig auf. Also habe ich Gitter, Strobes mit Gittern auf ihm, auf dem Boden steht hinter der Couch und hinter dem Stuhl versteckt, so dass sie da reingehen und einfach diese dunklen Haare aufhellen. Also nochmal, du hast mich immer wieder sagen hören. Akzentbeleuchtung ist der Schlüssel zu wirklich leistungsstarken Bildern und so weiter. So war das so ziemlich für meine Beleuchtung mit Stroboskop. Ich habe im Grunde sechs Lichter verwendet, um die Helligkeit zu erhöhen, aber auch Highlights und Akzente zu den verschiedenen Bereichen des Bildes, die ich für am wichtigsten hielt, das waren am wichtigsten hielt, die Stühle und Tisch im Vordergrund, und dann irgendwie die dunklen, dunkleren Bereiche zu eliminieren, die dort hinten am Kamin mit Rasterflecken waren. Also hier ist das endgültige Bild. Nachdem ich die Kurven in Photoshop korrigiert habe und der Kunde wieder sehr glücklich war. Das war's also für diesen hier. Ich wollte Ihnen nur Akzentbeleuchtung mit der spezifischen Absicht zeigen, meine Fotoshop-Zeit zu minimieren , weil der Kunde mich nicht dafür bezahlen wollte, so dass das passieren wird. 4. Fotografieren des Hotel: Hallo und willkommen zurück. Okay, hier ist das Bild vom Pool aufgenommen wurde und wieder als nur ein bisschen Rückblick. Ich habe einen Stroboskop hier auf der rechten Seite mit einem Gitter, das dieses Gebiet hier drinnen trifft, um es ein wenig aufzuhellen . Ich habe noch einen Stroboskop hier drüben. Wie Sie sehen können, ist es eine Art von Aufhellung dieses Bereichs hier. Man merkt an dem Schatten, dass das von einem Stroboskop kommt. Und das ist es für die Beleuchtung in dem, was ich das Basisbild nenne. Und das ist das Bild, das ich dann nehme, und ich baue die verschiedenen Ebenen auf, um mein endgültiges Bild zu erstellen. Also schauen Sie hier rüber, haben eine Reihe von Schichten, und ich muss Hintergrundbelichtungen. Ähm, mit der 2. 1 ist nur eine Kopie der 1. 1 Das ist etwas, von dem ich eine Menge gemacht habe. Ich hatte immer das Gefühl, ich wollte ah, habe eine Hintergrundkopie, so dass, wenn ich zum Beispiel ein Stück Staub fand , ich diesen Staub auf der Hintergrundkopie retuschieren könnte, aber immer noch meinen ursprünglichen Hintergrund zur Verfügung habe. Wenn ich es aus irgendeinem Grund brauchte. Das ist mein Arbeitsablauf. Ich kenne nicht viele Leute, die dasselbe tun, aber es ist, was für mich funktioniert. Also das erste, was ich in diesem Bild tun wollte, war die Fenster ersetzt. Also habe ich dieses Bild hinzugefügt, das, wie Sie sehen können, für eine ordnungsgemäße Exposition im Freien unter ausgesetzt ist. Jetzt werde ich die Maske einschalten, damit du sehen kannst, dass das die letzte Mischung aus Masken ist. Werfen wir einen Blick auf das Maskierte von selbst, und Sie können sehen, dass ich mit dem polygonalen Lasso-Werkzeug dort reingegangen bin, und ich habe Kanten um jeden Rahmen für die Fenster und die Tür gemacht, und dann, äh, Verwenden Sie Ghazi und Unschärfe bei etwa 303, um die Kanten ein wenig zu mildern und lassen Sie die Fenster auch , wissen Sie, im Grunde passen in die Rahmen, ohne wie Schneidpaste aussehen, was bedeutet, ein wenig besser gemischt. Also ging ich voran und ich habe diese Fenster eingefügt. Das ist das allererste, was ich getan habe. Also halte ich für einen Moment an, weil mir klar wurde, dass ich nichts erwähnt habe, was wir damals getan haben , als ich zeigte, wie wir uns für die Beleuchtung eingerichtet haben. Und so haben wir mit Reflexionen im Pool und insbesondere mit diesen aus diesem Fenster und dem Glasschiebetüren Luft schaffen riesige Reflexionen, diese Art von Reflexionen sehr einfach zu entfernen mit den verschiedenen Arten von Werkzeugen, die wir für die Retusche wie der Klon Stempel und so weiter haben . Aber das ist ein bisschen zu groß für diese Art von Prozess, um es zu beheben, sowie einige dieser anderen reflektierenden Materialien hier auch. Ich möchte diese loswerden, und es ist am besten, das während der Dreharbeiten zu tun, anstatt darauf zu warten, dass die Nachbearbeitung eingeht und die Fotoshop-Tools verwendet werden. Dies würde eine lange Zeit dauern, so dass es viel einfacher war, alles im Voraus zu tun. Also, was wir getan haben, ist, wie ich bereits erwähnt habe, ich mache jede Beleuchtung. Ich immer Klammer wie verrückt und vor allem, dass gibt Ihnen Ihre verschiedenen Fenster und Ihre Leuchte Helligkeitsstufen. Also hier ist eine sehr dunkle Belichtung. Das ist etwa 1 2/50 Ich glaube es über F 11 und es ist eine der Klammern. Ich habe jetzt vier gute Fensterbelichtungen bekommen, wie Sie sehen können, ist es eine wirklich schnelle Verschlusszeit. Ich kann nicht wirklich dunkler werden. Nun, ich könnte so etwas dunkler F 16 f 22 werden. Aber wieder, diese sind nicht einmal nutzbar, wirklich? Bei der F 11 bei 1 bis 50, wenn sie wahrscheinlich besser auf einmal 11 25. oder 1/60. Dort, irgendwo dazwischen wäre die richtige Helligkeitsstufe. Aber das eigentliche Problem und worüber ich im Moment spreche, sind diese Überlegungen hier, wie bereits erwähnt, die Luft schwer zu beseitigen sind. So ist es einfacher, einzurichten, wenn Sie alle Ihre Beleuchtung tun, um etwas Zehenblock einzurichten . Diese Reflexionen aus dem Eindringen ins Wasser Und dann ist es viel einfacher, alle Belichtungsmischungen zu tun , wenn es um den sauberen Pool geht. Also, was wir getan haben, schlossen wir all diese Jalousien, wählten diese wirklich schnelle Verschlusszeit, richteten wählten diese wirklich schnelle Verschlusszeit, Stroboskop ein. Du hast schon einiges davon gesehen, ähm, wie ich den Poolbereich angezündet habe. Und dann habe ich die zwei Bettlaken aufgestellt, über die ich oft gesprochen habe. Sie sind wirklich dunkel. Sie sind ideal zum Blockieren, Blockieren von Licht zum größten Teil, suspendiert zwischen ein paar Lichtständer, und das so ziemlich entfernt diejenigen aus dem Pool. Jetzt wird es viel einfacher, reinzugehen und diese kleinen Linien und Belichtung loszuwerden. Mischen Sie das in viel besser. Es gibt viel einfacher, als es wieder ist, wie ich gerade sagte, es in der Nachbearbeitung zu tun. Also wollte ich dies zeigen, bevor ich zu den nächsten Schritten überging, wie wir die verschiedenen Elemente zusammengesetzt haben, die wir für das endgültige Bild erstellt haben. Und der Hauptpunkt war, diese Bettlaken aufzubauen, um die riesigen Reflexionen zu blockieren. So haben wir das gemacht. Das zweite Bild hier ist das, ah, das das Wasser mit dem Pool aufhellt, indem ich wieder meine Stroboskoplichter benutze, ein Stroboskoplicht hier drüben, als diese beiden erschaffen, wirklich das Wasser blau aussehen lassen, tropisch, sozusagen. Ich weiß nicht, wie ich es sonst beschreiben soll, aber weißt du, das war der Effekt, den wir wirklich machen wollten. Hier ist also die Ebenenmaske aktiviert. Also wieder, es ist diese hohe Freude Technik, die wir sehen. Die Effekte, wie diese Schatten, sind die Effekte dieser Stroboskop-Lichter und, ähm, im Pool dort, ohne tatsächlich die Stroboskop-Lichter zu sehen. Sehen wir uns diese Maske jetzt an. Und du siehst falsch aus. Eins, dieser hier und Sie können sehen, dass ich reingegangen bin und ich mich in etwas von dem Wasser vermischte. Teoh, weißt du, im Grunde erhellen Sie es. Und das waren die Reflexionen aus anderen Bereichen der Deckenleuchten, die ich loswerden wollte . Also lassen Sie uns die Maske im Angebot nur einen Sex drehen. So kannst du es. Es tut mir Leid. Nicht versiegeln mag. Die Stroboskop-Lichter haben ein wenig reflektiert, so dass ich in der Lage war, diejenigen mit diesem loszuwerden. Ah, mit dieser Belichtung. Okay, jetzt haben wir die Fenster hinzugefügt. Wir haben glattes Wasser gut aus. Ich glaube, ich habe ein bisschen mehr auf dem Wasser gearbeitet. Das ist also die Maske aus. Entschuldigung. Dies ist die Masse, die deaktiviert ist, und es ist dasselbe Bild wie die vorherige Ebene. Ähm, aber ich wollte noch mehr daran arbeiten. Drehen wir also die Maske genau dort und wieder. Was ich tue, ist, dass ich reingehe. Ich füge einige der helleren Bereiche hinzu, die von den Stroboskoplichtern kamen. Mir wurde klar, dass das wie ein Chaos aussieht. Ich habe offensichtlich zu viel aufgehellt. Dann musste ich wieder rein und wieder dunkel und ein paar Dinge. Also lasst uns, ähm, die Maske ausschalten, und dann werde ich das Bild genug anschalten. Was ich möchte, dass Sie sich diese Bereiche hier im Besonderen ansehen und ein bisschen mehr hier drin . Ok. Siehst du, hier ist es dunkler. Also was? Es tut mir leid, dunkler da drin, also ist es zu hell. Also bin ich etwas dunkel, also habe ich das eingeschaltet. Ich bringe das auf, aber ich verdunkle das nur ein bisschen in einigen dieser Bereiche. Also umschalten Sie es ein und aus, um die Auswirkungen von dem, was ich wieder getan zu sehen, auch auf der Ich nenne es den Bürgersteig oder diese Seite des Pools gibt es ein wenig davon betroffen hier. Okay, also der nächste ist, ein bisschen mehr ins Wasser zu leuchten, also ist die Maske ausgeschaltet. Schalten wir es wieder ein, und Sie können sehen, dass ich hier reingegangen bin, nur im Grunde ein wenig von dem, was gezeigt wurde. Also werde ich darüber ein und aus reden, und Sie können nur sehr subtile Andeutungen von Blitzen im Wasser sehen, nur ein wenig. Okay, kommen wir zu diesem hier. Dies ist eine hellere meiner Aufnahmen in Klammern, also nenne ich es die Ausweichschicht. Lass es uns wieder einschalten, damit du siehst, dass ich der Decke ausgewichen bin. Ich wollte dem Bürgersteig ausweichen, etwas Wasser, einige der linken Seite, die versuchten, die Dinge zu glätten. Also lasst uns das alles ein- und ausreden und es dir ansehen. Also wieder der Bürgersteig auf der rechten Seite, die Decke rechts, der Bürgersteig links, ein bisschen von den Möbeln auf der linken Seite und wieder sogar Wasser hier drin. Also reden wir noch ein paar Mal darüber und geben Ihnen eine Vorstellung davon, was ich tun wollte. Okay, also gehen wir zum nächsten. Das ist die Sauna. Ich vergaß, dir zu sagen, dass ich ein Licht da reingesteckt hatte, um die Sauna zu erhellen. Also lasst uns das einschalten. Sie können sehen, da ist die Maske. Sehr einfache Auswahl zu treffen, wenn Sie die Maske erstellen. Und dann ist da noch das letzte Shot-Fenster in der Sauna. Also gehen wir hin. Okay, das sind wieder die Lichter im Fitnessstudio. Die Maskottchen sind ausgeschaltet, damit Sie sehen können, wie es aussieht. Ich habe im Grunde einen Blitz da drinnen geprallt und dann, äh, hinzugefügt, damit du da drin klar sehen kannst. Okay, also sind wir ziemlich nah dran, hier fertig zu werden, und jetzt habe ich eine Farbtonsättigung gemacht, nur um es irgendwie ein wenig aufzustoßen und ein bisschen bunter zu machen. Und schließlich fügte ich diese Schicht hinzu, die eine, ähm kann es dort in einer anderen Farbe putzen, auf dem Bürgersteig auf der linken Seite. Dieser Bereich hier ist also etwas blauer. Das neigt dazu, hier drüben etwas weniger blau zu sein, also gewinne ich und ich fügte ein wenig von dieser Farbe hinzu, um ein wenig zu ändern. Und es ist auch ein bisschen heller. Ich mache diese Technik nicht mehr so. Ich habe die Farbe leere Ebene verwendet, die auf Farbe gesetzt ist, wenn ich die Farbe jetzt ändern möchte, aber gibt Ihnen trotzdem eine Idee. Also, das ist es für das Schwimmbad. Das letzte, was war das Objektivkorrektur-Tool, und wenn Sie jetzt hier schauen, ist dies das endgültige Bild, das das Objektivkorrekturwerkzeug und den Pool zeigt. Also dauerte dieses spezielle Shooting wahrscheinlich ungefähr drei Stunden, um alles in Ordnung zu bringen. Deshalb dauert ein Shooting wie dieses wahrscheinlich 1 bis 2 Tage, wenn man viele verschiedene Räume zum Fotografieren hat . Also wie auch immer, gehen wir in die Hotellobby. 5. Die Hotel-Lobby: Ok, willkommen zurück. Und hier sind wir auf Foto Nummer zwei, die 2. 1, die ich werde Ihnen aus dem Hotel zeigen, weil es eine komplexe Technik war. Und als ich , fingen wir an, um den Klienten zu spähen ankam, fingen wir an, um den Klienten zu spähen, und als es darum ging, die Lobby hier zu machen , wählte er diesen Winkel. Er dachte, dass dieser Vertreter wirklich, wirklich gut, er wollte die Tür öffnen. Wie Sie sehen können, gerade jetzt ist es gerade jetztdie Haustür geschlossen, das heißt, das heißt, und auch sehen, wie das Flugzeug von der Decke hängt. Und ich natürlich sicherstellen, musste natürlich sicherstellen,dass ich sowohl richtige Fensterbelichtungen als auch richtige Lampenbelichtungen bekommen habe, aber auch viel Licht einbringen, um die Helligkeit des gesamten Innenraums zu erhöhen. Und eines der anderen Probleme, mit denen ich zu tun hatte, war der Hot Spot auf dem Boden, der behandelt werden musste . Also gingen wir voran und fingen an, unsere Lichter einzurichten. Und ich fing an, zwei Regenschirme auf der rechten Seite zu setzen. Was ich beschloss zu tun, herauszufinden, dass meine Strategie so ziemlich sein musste, dass ich eine Seite des Raumes mit meinen Lichtern schießen , Dann bewege ich meine Lichter auf die andere Seite des Raumes, die Zehe leuchten auf der rechten Seite des Raumes. Also in diesem speziellen Bild konnten Sie die Lichter sehen. Es gibt zwei Schläge, beide in große Regenschirme und zielte so ziemlich auf die, äh, Check-Begegnung dort in der Lobby ab. Und sie wurden gefiltert, um die Innenräume ziemlich Wolfram-Licht insgesamt entsprechen. Wenn Sie einen kurzen Blick auf dieses Bild werfen, ist dies meine Testaufnahme, ohne tatsächlich eine Fotografie zu machen, um eine Idee zu bekommen, und Sie können sehen, wie Art von Bernsteingrün es hier ist. So viel Wolfram. Also habe ich am Ende Ah aufgestellt, die beiden Schirme auf der rechten Seite. Ich habe alle Lichter eingesperrt, um die Innenbeleuchtung von Wolfram zu entsprechen. Also habe ich zwei Sonnenschirme auf der rechten Seite der Lobby aufgestellt und dann in der Nähe des sehr weit entfernten Schirms, noch ein Licht mit einem Gitter drauf war, und es war positioniert, um das Modell zu treffen. Und so soll das Gitter auf die Rückseite von ihm treffen und die Person an der vorderen Theke, die ihm helfen würde, und ich habe dann einen anderen Schirm an diesem Ende der Lobbytheke platziert und es ist irgendwie hinter der Wand versteckt , geht an die vordere Theke auf der linken Seite verborgen wieder da drin, und seine Aufgabe war es, wieder auf die Theke und die Modelle zu treffen und so weiter. Und wenn wir das Modell dort haben, können Sie den Lichteffekt ein wenig besser sehen. Hinter der Kamera gab es einen Regenschirm, meist nur um das zu beleuchten, was hier direkt vor der Kamera steht, die Wand links und die Blume und die Basis auf der rechten Seite. Dann hatte ich ein Mawr Licht unten auf dem Boden Stand am ganz Ende der Lobby Theke , und es war auf die Möbel da hinten in der hinteren Ecke gerichtet, so ziemlich nur, um den Bereich dort hinten ein wenig zu erhellen. Also ging ich weiter und bekam meine Belichtungen runter, schoss die linke Seite und dann bewegten wir die Lichter auf die linke Seite, damit wir den Schuss für die rechte Seite bekommen konnten . Und wie immer ging ich rein, nachdem ich mit Beleuchtung fertig war, und ich befestige alle meine Belichtungen, um sicherzustellen, dass ich einige gute Basisbilder hatte, bevor ich alles öffnete im Fotoshop. Wie auch immer, wie Sie hier sehen können, Dinge ziemlich gut aus, indem Sie Lichter auf der linken Seite setzen, um die rechte Seite zu erhellen und dann dasselbe zu tun. Umgekehrt für die Lichter. Auf der rechten Seite zu sein, um die linke Seite zu erhellen, funktionierte ziemlich gut. Ich habe Lichter an verschiedenen Orten versteckt. Zwei zum größten Teil, ähm, erhellen die kleinen Ecken da hinten. Die kleinen Bereiche wie die rechte Seite, hintere Ecke und die linke Seite, hintere Ecke und der Bürobereich, und so weiter. Ein Licht, das mir gerade klar wurde, dass ich nicht erwähnen kann, ist oben in der oberen linken Ecke. Du könntest ein paar Treppen hinaufgehen und dort raufsteigen. Ich habe einen Schirm auf einem Ständer, der das Flugzeug beleuchtet, und Sie können den Schatten sehen, der von ihm geworfen wird. So wie auch immer, so haben wir das Zimmer erschossen. Also gehen wir weiter und gehen zum nächsten Video, das Fotoshop ist, und ich werde Ihnen zeigen, wie ich alles zusammensetze. 6. The Hotel Lobby Pt 2: Hallo und willkommen zurück. Okay, also gehen wir weiter und schauen uns mal an. Jetzt, wie ich dieses endgültige Bild zusammensetze. Und ich werde hier mit meinem Grundbild beginnen, das Thebe total beleuchtet mit dem Stroboskop im Inneren ist. eine etwas lange Verschlusszeit Aucheine etwas lange Verschlusszeit. Holen Sie etwas von dem Umgebungslicht kommen und helfen. Und weißt du, mich ist das perfekt ausgewogen zwischen dem Umgebungslicht, das innen ist, und der Stroboskop-Beleuchtung , die alles aufhellt. Also, wenn du hier siehst, haben wir den Regenschirm, den anderen Regenschirm hier unten. Und hier ist das Gitter. Das ist irgendwie reinkommen und den Rücken dieses Kerls anzünden. Sie können sehen, dass es einen Schatten wirft. Ich werde dir zeigen, wie ich das entferne. Es zündet sie auch schön an. Sie können hier einen Rand des Lichts sehen, derSchatten trifft, Schatten trifft, ihr helles Highlight. Das ist von dem Regenschirm, den ich erwähnte, dass ich reingekommen bin. Das wird die Vorderseite seines Gesichts beleuchten und irgendwie auch eine Kante auf den Rücken von ihr setzen . Da gehst du. Ein bisschen näher. Hören Sie, er ist von diesem Regenschirm angezündet. Ihre Rückseiten leuchteten von dem Regenschirm, den Sie kennen, und die Regenschirme direkt hinter dieser Wand hier hinten, die die Vorderseite von ihnen beleuchten. Wenn wir, ah, hier ein wenig Mawr zoomen, sehen Sie diese Schatten und Zeug in den Highlights hier, die aus dem Licht kommen, das ich auf einem Bodenstand um die Ecke hier habe, unter dem Niveau des Zählers, so dass Sie es nicht sehen, und es ist nur ein ah Gitter, ein breites Raster. So ist es sozusagen ein Lichtkreis zu schaffen . Aber wie Sie sehen können, breitet es sich ein wenig weiter aus. Und die meiste Zeit, wenn ich so viel Verbreitung will, werde ich eine Rutenschale und mit nichts darauf verwenden und es einfach in eine Macht auf einem Leistungspegel setzen , wo es nicht überwältigend ist oder so etwas, und irgendwie nur ziemlich viel Werbung gutes Detail da hinten. Und dann, wie Sie sehen können, das Gitter, der zweite Regenschirm im Hauptschirm und so weiter. Lassen Sie uns also voran und schauen Sie uns die Schritte des Fotoshops an. Okay, also ist das allererste Bild, das ich oben droge, ein dunkleres Bild. Ich beschloss, diese Fenster zuerst hier anzugreifen, also schau dir diese Fenster an. Lassen Sie uns etwas näher heranzoomen. Also beobachten Sie die Fenster, schalten Sie es ein und aus dem falschen. Gehen Sie zur Maske, Schalten Sie die Maske wieder ein. Und dann werfen wir einen Blick auf die Maske selbst. Also habe ich keine saubere Auswahl gemacht, wie ich das polygonale Lasso-Werkzeug verwendet habe. Ich putze ihn nur ein, um heller zu sein. Das wird so klein im Druck sein, dass ich das nicht wirklich tun muss. Also gehen wir hin. Schalten wir das ein und aus. Sehen Sie die Fenster etwas dunkler. Sieht ein bisschen besser aus. Okay, und jetzt habe ich die Lichter auf der linken Seite, um die rechte Seite zu leuchten. Aber das ist nicht das, was ich hier tatsächlich beleuchte. Ich habe die Maske ausgeschaltet. Lassen Sie uns die Maske wieder anschalten und die Strobosen auf der rechten Seite zeigen sich. Aber diese Maske ist für die Haustür da. Also lassen Sie uns das ein- und ausschalten. Sehen Sie die Tür des Kunden. Eine der Türen öffnet sich. mochte er nicht, weil das eine alte, automatisch öffnende Tür war. Also wollte er das da raus. Also im Grunde ging ich einfach rein und traf eine Auswahl um die Tür. Und dann schalten wir die Maske aus und das ist das Bild, und ich ging rein und ich habe gerade eine Auswahl um die Tür getroffen . Und da ist diese Auswahl mit dem Polygon, einem Lasso-Werkzeug, und dann versteckt das im Grunde die Tür für eine sauberere Öffnung. Mehr einladend. Dafür bat mich der Art Director. Okay, also unser nächstes Bild, sie alle Türen zurück. Aber der einzige Grund, warum die Türen zurück sind, ist, weil ich die Maske ausgeschaltet habe. Also lassen Sie uns die Maske einschalten und Sie können sehen, dass viele Dinge mit diesem Bild passiert sind. Aber es ist die Maske, die sagen wird, wofür sie verwendet wurde. Und es ist der Hot Spot, der von diesem Fenster auf dem Boden steht. Also lass uns das ausschalten. Siehst du diesen Hot Spot hier? Ich wollte es wirklich loswerden. Jetzt benutze ich andere Techniken. Ich habe diese Vergießen bereits demonstriert, die schwarzen Laken aufgestellt und so was. Ich habe es hier nicht getan. Also, was ich am Ende getan habe, war die Verwendung einer der klammerten Fensterbelichtungen, wo ich dunklere Fenster draußen habe , die die Ergebnisse der Reflexion hier aus dem Fenster minimierten , weil je schneller die Verschlusszeit, desto dunkler Die Fenster sind , desto dunkler werden die Reflexionen. Also lass uns die Maske wieder einschalten, damit du sie sehen kannst. In Ordnung. Und so weiter und aus. Hell, nicht so schlimm. Das war also die Reflexion auf dem Boden. Okay, als nächstes droge ich in einer anderen Schicht, da ist meine Assistentin, die versucht, aus der Bilderdroge herauszukommen. Eine weitere Schicht zurück in war die Beleuchtung der rechten Seite. Also habe ich die beiden Schirme hier. Ich habe auch ein paar Raster-Spots kommen rein und sprengen diese wirklich dunklen Möbel hier drin . Sie können einige Schatten und Zeug sehen, um es aufzuhellen. Das wird auf diesem Bild so klein sein,dass es wahrscheinlich fast irrelevant ist. Das wird auf diesem Bild so klein sein, Aber dann wieder, man weiß es einfach nie. Ich will, dass es fabelhaft aussieht. Dafür ist dieses Bild. Also habe ich die Maske wieder eingeschaltet und das Licht ist jetzt verborgen. Aber die Wirkung auf die Gegend da hinten, das ist, was es bekam. Befreien Sie sich. Schauen wir uns diese Maske an. Da ist die Maske, die ich benutzt habe. Grundsätzlich loszuwerden, das Stroboskoplicht und mischen Sie nur diese Belichtung hier zurück So können Sie sehen, dass ist, was ich losgeworden, indem Sie diesen sauberen Bereich auf dem vorherigen Bild sitzen lassen, das die Regenschirme hat. So habe ich das so eingemischt. Und das sieht wirklich gut aus. Okay, gehen wir zur nächsten Ebene. Was ich als Nächstes tun wollte, war, diesen Schatten loszuwerden. Also, wie soll ich das machen? Nun, ich werde von Anfang an zu einem meiner Testaufnahmen zurückkehren. Sehen Sie, das ist alles schön und sauber, um die Belichtung für die Regenschirme zu testen, bevor das Modell auftaucht , um am Schreibtisch zu stehen. Also, was ich am Ende getan habe, war das Hinzufügen einer Ebenenmaske, dann Onley-Mischung in der Theke genau dort. Ich weiß nicht mehr, was das ist. Alle schauen hier. Also ist der Zähler jetzt sauber, weil ich gerade das kleine bisschen von dem vorherigen war von diesem Bild, wo das Modell nicht da ist verwendet . Und das ist dieser Schatten losgeworden. Jetzt die ah, der andere hervorgehobene Bereich. Dieser Bereich hier, ich erinnere mich irgendwie nicht, aber es muss etwas mit etwas zu tun haben, das ein Schatten war und dunkel war , also habe ich es gleichzeitig aufgehellt. Also Okay, hier ist also die nächste Ebene eine Kurvenebene. Also lasst uns das einschalten. Sie können sehen, dass ich ein paar Dinge losgeworden bin, und was ich hier getan habe, ist ein Blitz oder was wir früher als Ausweichen im dunklen Raum nannten. Also hier ist, was ich getan habe. Ich habe eine Kurvenanpassungsebene hinzugefügt. Ich sagte es auf Bildschirm, was das Bild um etwa einen Halt erhellt. Aber dann will ich nicht, dass die ganze Szene von einem Stopp wie diesem geöffnet wird. Also füge ich die Ebenenmaske hinzu und ich werde reingehen, und ich werde Onley in diesen Bereichen malen, die ich im Grunde ausweichen oder aufhellen möchte. Also gehen wir zurück und schauen, wissen Sie, die untere linke Ecke, die Blumen in der Vase rechts, einige schattige Bereiche da oben beim Flugzeug, der Schatten aus dem Flugzeug. Dafür war das. Es ist so ziemlich sauber, wie ich es nenne. Okay, also habe ich einen weiteren Kurven-Layer hinzugefügt. Es ist auch auf Bildschirm eingestellt. Schalten Sie die Maske ein, ein Teil der Decke und eines der Lichter dort unten besonders, dieses Licht hier und dann wahrscheinlich noch ein paar Schatten aufhellen, die mir aufgefallen sind. Und schließlich ist die letzte Schicht eine sehr dunkle Schicht, und es war die einzige Aufgabe, einige dieser Leuchten nur ein wenig zu verdunkeln, und ich erkannte, dass sie wirklich klein aussehen. Aber in Wirklichkeit, wissen Sie, ich will nur ein bisschen mehr Details in ihnen. Wie Sie sehen können, habe ich nur ein wenig verdunkelt, indem ich eine dunklere Belichtung einmischte, eine meiner unter exponierten Umgebungslicht-Belichtungen nahm und ein wenig verdunkelte . Das ist so ziemlich, wie wir die Lobby Blitze auf jeder Seite lassen, sowie hinter der Theke und im hinteren Bereich und so weiter. Dann schließlich Finishing up in Objektivkorrektur Werkzeug für das Richten dieses Bild heraus. So wie auch immer, das gibt Ihnen eine Vorstellung von einigen Beleuchtungsstrategien. Wenn Sie sich jemals in einer Situation wie dieser befinden, der es keinen Platz gibt, Lichter zu verstecken, und man könnte das sozusagen als Lichtmalereibetrachten Lichtmalerei . Aber das ist ein bisschen anders als das, was ich in einem der anderen Video gezeigt habe, also 7. Die Hospital fotografieren: Hier ist ein Bild Interieur eines Krankenhauses, das einer der komplexesten Photoshopped Jobs ich je getan habe. Sie haben mir viel mehr bezahlt, um die Fotoshop-Arbeit zu erledigen, die sie getan haben, um das Fotoshooting zu machen. Also werde ich schnell durchgehen und Ihnen alle Beispiele zeigen. Ich werde nicht zeigen, wie es geht, aber es ist Layer-Maskierung ist alles, was es ISS. Und das erste ist, ich hier reingehe, meine Belichtungen wie verrückt aufklammere, und ich bekomme nicht nur eine gute Raumbelichtung, sondern ich bekomme wirklich dunkle Belichtungen, wo dieses Licht perfekt ist und Details darin hat. Gleiches mit diesen Lichtern sowie hellere Belichtungen für die sehr dunklen Bereiche. Beachten Sie, dass es hier Pflanzen gibt, Stühle Hier war ein Typ da. Hier gibt es Broschüren. Es gibt einen Abfallkorb und eine Plakette an der Wand und hier ist das endgültige Bild . Es ist alles weg Aktien Luft weg, Pflanzen gegangen Schatten Luft weg Schatten Luft aufgehellt Müllkörbe weg Plaque an der Wand ist weg und so weiter. Also hier ist sehr schnell, wie ich es gemacht habe. Zuallererst änderte ich die Farbe in der Decke. Okay, dann habe ich das im Vordergrund aufgehellt, und ich sage dir gleich von der Fledermaus, sie es immer wieder zurückgeschickt haben. Santa, kannst du das loswerden? Kannst du das loswerden? Und so bin ich gelandet. Ah, das letzte Bild. Ich hatte 16 Versionen. Ok. Schatten auf dem Boden erhellt da oben. Und dann Ah, das tut etwas. Okay, die nächsten Bildanteile waren weg. Also im Grunde, ich klone andere Bereiche, um zu ersetzen, wo der Stuhl ist. Hier können Sie sehen, dass ich beginne zu klonen. Dann würde ich diesen Abschnitt kopieren, und ich würde ihn darüber hinaus verschieben und ihn erneut verschieben. Und dann dasselbe auf der anderen Seite. Beginnen Sie mit dem Klonen in den anderen Teilen, bis es weg ist. Jetzt gibt es die Unterseite der Beine. Okay, jetzt sind sie weg. Ich habe im Grunde die Bereiche geklont, es tut mir leid. Das ist der Typ hier drüben. Ich habe ihn gerade durch die Wand ersetzt. Ok. Beine, Luft weg. Wahrscheinlich im vorherigen Bild. Ja, es ist in einem von ihnen weg. Ich habe so viele Versionen erschossen , dann habe ich , dann habe ichalles geglättet, die Wand losgeworden und so etwas. alles geglättet, die Wand losgeworden Und was haben wir hier? Nur ein paar aufhellende Schichten. Okay, Black Clock hat das Licht fast gänzlich losgeworden, zumindest in diesem speziellen Bild. Es wurde später ersetzt, aber Uhr Plakette, Feueralarm an der Wand. Okay, die nächste Version. In Ordnung, ich werde das ein- und ausschalten. Sieh dir das Zeug hier an. Mal sehen. Was ist das? Ok. Abfallkorb mitten in der Mitte. Ah, diese kleinen Mauern hier wieder. Ich klone nur aus anderen Bereichen und die Lichter sind völlig verschwunden. Und dann wieder von der Brighton. Und dieses Mal wurde es da drin etwas los. Oh, die Broschüren. Okay, sie Da ist ein Teil der Broschüre ist weg. Da ist der Rest der Broschüre ist weg. Okay, jetzt die Pflanze. Ok, da ist die Pflanze genau da. Reinigen Sie den Boden ein wenig, und manchmal kann ich nicht genau sagen, was die Schichten. Alles in Ordnung? Ich fange an, wieder aufzubauen, wo das Pflanzenblatt ist. Die Pflanze ist weg. Die Stühle, die weg sind, wieder aufgebaut. Teppich braucht noch etwas Arbeit. Also bin ich hier drüben im endgültigen Bild und habe die vordere Theke aufgeräumt. Da ist kein Schatten mehr. Schatten aufgeräumt, indem er von unten klont und die Vorderseite aufräumt. Und im Grunde ist das das endgültige Bild. Und es war eine beträchtliche Menge an Photoshopped Arbeit. Und es sieht so aus, als wären wir die Leuchte losgeworden. Völlig. Ich glaube, der Klient war damit gut. Sie haben mich gebeten, das wirklich loszuwerden. Also von hier, Raw-Datei direkt da. Eingeklammert wie verrücktes Endbild. Genau da. Erhebliche Menge an Fotoshop Arbeit. Aber das ist die Zukunft der Architekturfotografie, Dreharbeiten für Photoshopped. 8. Die Hospital fotografieren: Ok. Hier ist eine weitere Architekturaufnahme. Das war ein erheblicher Wiederaufbau im Fotoshop. Also hier ist mein Fels Capture. Und da ist das endgültige Bild. Ein Wunder, absolut. Totale Transformation. Warum habe ich damit angefangen und bei diesem hier drüben gelandet? Das ist das Finale. Aber wie bin ich mit diesem hier angefangen? Okay, zuallererst ist da ein Pinnwand mit Patientennamen drauf. Der Typ, der mir Zugang zum Krankenhaus erlaubte. Erschieß das. Das kriegen Sie nicht in Ihrem Bild. Das verstößt gegen die HIPPA-Regeln, also okay, gut. Also mache ich das und dann auf den Klienten, sie gehen, warum hast du es abgeschnitten? Und ich musste es ihm erklären. Und am Ende sagten sie: Kannst du das reparieren? Es ist wie, okay, kein Problem. Also, hier ist, was wir tun mussten. Wesentlicher Wiederaufbau. In Ordnung. Zuerst erweiterte ich meine Leinwand, und dann fing ich an zu klonen. Das hat den Zähler beendet. Diese Wand hier ist umgedreht und hat ihn hierher gebracht. Ok. Das nächste Bild fange ich an, diese Dinge zu glätten und den Teppich zu mischen, korrigiere, du weißt schon, transformativ zu werden, diese Art von Sachen. Sie haben all diese Mischung hier zu tun, machen Sie alles übereinstimmen. Okay, dann habe ich angefangen, die Decke wieder aufzubauen. Da sind wir da, und jetzt beginne ich den Wiederaufbau der Decke passenden Farben, wissen Sie, erstellen Sie mit einem großen asiatischen, um die Wand realistischer aussehen zu lassen. Wie dieses Licht leuchtet den unteren Teil, aber nicht den oberen Teil. Okay, dann wieder, Mawr vermischt sich mit dem Versuche, diese Bereiche zu füllen, sozusagen. Alles klar, dann, was ich am Ende gemacht habe, das hier zu nehmen und endlich ein Quadrat daraus zu beschneiden . Und ich am Ende mit dieser und vielen verschiedenen Mischtechniken mit Photoshop zu beginnen, Bereiche hier durch Klonen und Abgleichen von Linien zu füllen, Kopieren und Einfügen, dann beginnen zu mischen und Brighton spezifische Bereiche, die Farbe entsprechen. Sehen Sie, das ist genau die richtige Farbe Hier ist eine Farbkorrekturebene. Ok. Und dann das Gleiche hier, dann gehen wir zu diesem bestimmten Bild über. Und was wir haben, ist ein Haufen Müll aus den vorherigen Anpassungen, die ich tun musste, weil ich klonte. Alles klar, dann helles Ning auch und die nächste Schicht hier. Das hier hat eine Menge Schichten. Werfen wir einen Blick hier. Äh, was wir getan haben. Ordnung, also gibt es meine Basisschicht und dann, äh, mal sehen. Kleines Panel und Telefon. Ah, da ist ein Telefon. Etwas zu tun. Genau hier drin. Ok. Desktop musste alle Bücher loswerden, hatte den Klon hier raus und legte ihn und schief es dort hinein, um übereinzustimmen. Dann ist das hier die Mauer. Werde den Computer los. In Ordnung. Schwarzes Loch auf der linken Seite. Ich weiß nicht, was das ist. Okay, da ist es, genau da, das mit einem vortäuschenden Panel ausfüllen. In Ordnung. Und dann mehr von der Füllung, um es aussehen zu lassen, als wäre es der Schreibtisch da hinten als die Thekenkante. Lass uns das groß sprengen, damit du einen Clip kriegen kannst. In Ordnung, bringen wir das hier rüber, damit du etwas besser werden kannst. Hören Sie, in Ordnung, das machen wir hier? Ok. Grundsätzlich umbauen und Abschnitte greifen, um gefälschte Schreibtische aus anderen Bereichen zu erstellen. Das ist die Gegenkante und die schwarze Lochplatte, die das einfüllt. Im Grunde wollten sie, dass ich das ganze Zeug loswerde. Also, da gehst du. Das war's also für diesen. Jetzt sind wir bei diesem hier. Und wo sind wir? Hier. Okay, das ist nur ein Duplikat. Okay, jetzt werde ich die Kopiermaschine loswerden, indem ich erneut Klonen und Ausfüllen. Alles klar, das nächste Jahr. Ordnung? Kopiermaschine ist weg. Warum? füllte mich einfach mit einer Wand aus, die ich aus anderen Bereichen geklont habe. Und dann erstelle ich eine Abstufung, um es aussehen zu lassen. Und da ist das endgültige Bild hin und her. Habe das Bild loswerden. Ich habe die Bücher wieder loswerden, alles vorgetäuscht, aus anderen Bereichen geklont. Es war ein Bär. 9. Beseitigen von Stromlinien: Okay. Ich möchte Ihnen ein sehr herausforderndes Projekt zeigen, dass ein Kunde mir gab, um zuerst dort Bauunternehmen zu dio . Also baten sie mich, eine Menge ihrer Eigenschaften zu schießen, und das ist eines der neueren. Was sie wissen wollten, ist, ob ich alle Stromleitungen und die Autos auf der linken Seite loswerden könnte, und ich sagte ihnen kein Problem auf den Stromleitungen. Karten sind ein bisschen schwieriger, weil Sie etwas haben müssen, um tatsächlich in hinten klonen , damit es glaubwürdig aussehen. Also begannen wir mit den Stromleitungen. Und wenn ich hier draußen bin, um dieses Foto-Shooting, wissen, wie man den Teil der Foto-Shop zu tun, um die Stromleitungen loszuwerden und so weiter . Aber ich weiß auch, dass man Dinge haben muss, die man die Stromleitungen durch den Himmel ersetzen kann . Kein Problem. Eine Menge dieser Textur im Abstellgleis ist kein Problem. Aber wenn man hier drüben ist und einen Telefonmast hat, der Fenster blockiert , ist das ein bisschen mehr ein Problem. Das erste, was ich tat, ist, dass ich die Aufnahme fotografiere, die den besten Winkel für das Gesamtbild hat , und das ist mein Grundbild größtenteils. Dann fotografierte ich auch Ah, zweites Bild, wo ich die Kamera etwa 10 Fuß nach links bewegte. In der Tat habe ich es nach links verschoben, bis ich Platz hatte. Hier wollen wir das in die Luft sprengen und es dir zeigen. Okay, auf dem vorherigen Foto blockierte die Telefonabfrage diesen Teil des Fensters. Und so brauchte ich ein Bild, auf das ich zum größten Teilzurückgreifen konnte, zum größten Teil es zumindest glaubwürdig zu halten. Jetzt ist das die Kante des Ziegels, also ist es wirklich nicht so schwer zu tun. Aber wenn ich den Metallrahmen gezeigt hätte, dann ist es ein bisschen mehr eine Herausforderung. Also bewegte ich mich etwa 10 Fuß nach links, wo ich dann ein Bild mit dem Powerpol in einer anderen Position aufgenommen habe, und das erlaubte mir, etwas zu klonen, aus dem ich die Bilder zusammensetze. Ich werde das Bild jetzt schließen, also sind wir wieder hier zu unserem Grundbild. Hier sehen Sie die Telefonmasten, die das Ende des Fensters blockieren. Das von Grund auf neu zu erstellen, ist ein bisschen anspruchsvoll. Und hier haben Sie eine Kante, die den Rand des Fensters versteckt. Und hier hast du einen Baum vor dir. So machte es nur Sinn, nach links zu gehen etwa 10 Fuß und schießen This s O, dass ich den Rand des Fensters hatte . Okay, also das ist mein Basisbild. Es gibt also ein paar Werkzeuge, die ich hier benutzen werde, um das wirklich aufzuräumen. Einer ist richtig Hier ist der Fleckheilpinsel. Ich benutze das viel. Ich benutze auch das Patch-Tool für einige davon und ich benutze den Stempel und ich kann Ihnen nicht sagen sie einen über den anderen mehr als alles andere verwenden. Aber ich benutze sie alle, weil einige von ihnen perfekt für einige Aspekte funktionieren, während es andere nicht. Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie hier anfangen. Ich fange immer nur mit dem Himmel an. Also, wenn ich das Patch-Tool hier schnappe und das schnappen und es einfach nach oben ziehen und gut rendern lassen , habe ich es ziemlich gut gereinigt. Aber es macht hier eine Menge davon. Ich weiß nicht, wie du das nennst. Ich nenne es Geister, also werde ich kontrollieren, trinken. Siehst du das? Und ich werde auch das Patch-Tool auswählen. Ich gehe zurück zum Flecken-Heilpinsel. Lass es uns hier nur ein bisschen größer sprengen, okay? Und eigentlich arbeite ich viel, viel näher an der Aktion hier, wie Sie hier sehen können. Okay, zurück an die Stelle. heilende Bürste Und ich werde die Größe hier ein bisschen reduzieren. Und dann fange ich einfach an, entlang der Linie zu zeichnen. Und das funktioniert für mich perfekt. Nein, wenn und aber, es funktioniert. Großartig. Gehen wir hier rüber und laufen irgendwie dort entlang. Und wie Sie sehen können, funktioniert das fabelhaft. Das ist also ein Werkzeug, das ich benutze, um das zu beseitigen, was am Himmel ist. Also verkleinere ich hier die Größe, und wir sind gut hier drüben und gehen zurück zum Fleckheilpinsel. Mal sehen, wie es hier funktioniert. Ok. Siehst du, es macht seltsame Sachen, also wird das nicht funktionieren. Also, was ich tun werde, ist reinkommen, sehen Sie, es ist Duplizierung und so. Also gehen wir hierher zurück. Ich versuche das Patch-Tool in kleinen Schritten. Sehen Sie, wie wir dorthin kommen, gehen wir. Das funktioniert ein bisschen besser. Die andere Sache ist das Stempelwerkzeug. Ich denke, auch genannt Der Klon-Stempel funktioniert jetzt sehr, sehr gut. Und so proben Sie aus einem Bereich und dann gehen Sie hinein und tun dies, Okay, Es beginnt wieder zu duplizieren, also müssen Sie es in kurzen Mengen tun. Aber zum größten Teil gehe ich einfach durch und beseitige dies auf einer Wieder Probe. Erscheinen Sie in Ordnung, so dass Sie die Stromleitungen auch auf diese Weise loswerden können, indem Sie einfach einen Bereich kopieren, der in der Nähe des, was Sie ersetzen möchten, und ausführen. Also verbringe ich hier nicht die ganze Zeit damit. Aber genau so säubere ich den Himmel und gebe dir die Stromleitungen. Also mache ich das zuerst. Das lässt mich jetzt zu diesem Bild, das, wie Sie sehen können, alle Stromleitungen weg sind. Der Himmel sieht gut aus, aber Sie können hier rüber kommen und Stromleitungen sehen, die darauf hinweisen, dass ich etwas zu tun habe. Gehen wir zurück. Ich würde dann die verschiedenen drei Werkzeuge benutzen, bis ich hier runter auf die Dachlinie komme und versuche, das so sauber wie möglich zu machen. Also, jetzt gehen wir hier rüber, wo viel Fortschritte gemacht haben, und lassen Sie uns reingehen und den Powerpol hier ansehen. Ok? So wie Sie meine Ebenen hier sehen können, dupliziere ich den Hintergrund mehrmals auf demselben Bild, da ich einige Fortschritte mache, die diesen Hintergrund duplizieren und weitere Fortschritte bei der Retusche machen. Wenn ich einen Fehler mache, kann er immer wieder zurückgehen. Und ich habe nicht alles verloren. Nun, natürlich, Ein Speichern als Ändern des Namens funktioniert auch. Was auch immer Ihr Workflow ist, aber Ihr Workflow funktioniert am besten. Okay, also hier bin ich reingegangen, hier ist das Vorher hier drin. Sehen Sie, nach und ich habe eine Kombination aus dem, ähm, Klon Stempel und dem Patch-Tool und sehr, sehr vorsichtig, Sie müssen gehen gewinnen und diese Kanten anpassen, so dass das, was unter ihm sein sollte und es ist nicht zeigt, ist tatsächlich da. Eine Möglichkeit, das zu tun, ist, hierher zu kommen und zu unserer Hintergrundebene zu gehen und das, ähm, Marquee-Werkzeug zu verwenden das, ähm, , und ich komme herein und mache das. Und dann kopiere ich und füge sie in eine neue Ebene ein. Okay, also gingen die marschierenden Ameisen weg. Ich werde das Umzugswerkzeug hier benutzen. Und das Stück, das ich gerade dupliziert habe, sitzt da, und ich ziehe es einfach da rüber. Und jetzt wüsste man nie, dass irgendetwas im Weg war, um die Bildschirmaufnahmen zu machen . Ich muss das Bild ein wenig niedrig auf Auflösung machen, und deshalb sieht es ein wenig pixelig aus, aber das Ich möchte Ihnen die Idee hier geben. Ok? Stattdessen gehe ich jetzt zum polygonalen Lasso-Werkzeug. Legen Sie einen Punkt fest. Komm hier rauf. Setzen Sie einen anderen Punkt. Kommen Sie runter in die weiße setzen Sie einen Punkt. Sagte einen Punkt. Versuchen Sie, ein schönes Quadrat zu machen. Okay, jetzt, noch einmal werde ich die Seekontrolle übernehmen. Sehen Sie? Kopieren, Steuern des Einfügens und, Einfügens und, wie Sie sehen können, wurde diese in eine neue Ebene eingefügt. Steuerelement Sief Copy Control V für Einfügen. Es gibt meine Ebene drei jetzt zurück zum Verschiebenwerkzeug. Und ich fange langsam an, es zu bewegen und dann benutzte ich die Pfeiltasten nach oben und unten, um es zu fein abzustimmen . Nun, wie Sie sehen können, beginnt es, die Form zu ändern, während es geht, also kann ich nicht weit nach rechts gehen, bevor die Perspektive dessen, was ich gerade kopiert und gepatcht oder eingefügt habe, beginnt. Ich brauche eine andere perspektivische Korrektur, damit sie an Ort und Stelle fällt. Alles klar, so machst du das. Ich werde die rauswerfen und Teil der Mächtigen loswerden. Aber das ist, was ich im Grunde getan habe, ist, dass ich an einem anderen Ort für diese Schicht hier gepatcht habe. Und dann habe ich auch den, ähm, Spot-Heilpinsel benutzt ähm, . Und ich ging rüber. Gehen wir voran und machen Sie diesen Fleckheilpinsel, gehen Sie zurück und finden, wie ich die Stromleitungen losgeworden bin, die direkt daneben waren, ist da wir gehen. Sehen Sie, wie ich die gerade losgeworden bin. Die Linie im Ziegelstein. So habe ich die Stromleitungen da oben los. Okay, das nächste, was ich tat, war, dass ich zu dem anderen Bild ging, wo ich dann hierher komme. Ich habe den Rand des Fensters von diesem anderen Bild kopiert und über den Telefonmast eingefügt. Siehst du, es war ein ganzes Bild, das loszuwerden. Und so habe ich die Stange aus dem Fenster bekommen, ist, dass ich das Fenster von dem anderen Foto herbeibrachte , wo ich 10 Fuß zur Seite trat. Okay, jetzt das nächste, was genau da ist. Okay, das nächste, was ich getan habe, um weiterhin den Telefonmast loszuwerden, ist, dieses Werkzeug wiederzu benutzen , dieses Werkzeug wieder so nah wie möglich zu kommen. Klonen und Bereich. Direkt neben was? Ich möchte eine Kopie und Einfügen. Versuchen Sie, es auf Leah Haar zu machen. Größer als das, was du eigentlich tun wirst. Kontrolle, CB. In Ordnung, benutze das Verschiebungswerkzeug und schiebe das hinüber. Ok. Und wenn Sie in hoher Auflösung arbeiten, werden Sie in der Lage sein, die Linien zwischen den Ziegeln und solchen Sachen anzupassen. Aber das ist im Grunde, wie ich das losgeworden bin. Okay, also wirf das weg. Wir wollen zum nächsten Bild, und vieles davon ist getan worden. Ich möchte Ihnen hierher oder den Telefonmast zeigen. Waas. Mal sehen. Das könnte hier wieder sein. Äh, nein, das wäre das hier. Okay, wo der Telefonmast war und ich brachte das andere Bild, das wir eigentlich duplizieren mussten . Lassen Sie mich einen Blick hier werfen. Okay, da ist also der Telefonmast. Also, was ich tat, ist, dass ich hier drüben einen Bereich geklont habe, und so sieht es aus. Und dann, mit dem Bewegungstool, bewegte ich es über die Basis des Telefonmastes. Dieser Busch ist ein bisschen zu perfekt, aber so ersetze ich die Basis davon. Okay, dann, wenn ich zurück zu dem anderen Bild gehe, habe ich das Fenster von diesem anderen Bild kopiert und oben auf den Telefonmast eingefügt. Da gehst du. Ok. Und dann klonte ich einen Bereich von hier raus und habe ihn über den oberen Teil des Telefonmastes geklebt . Und so habe ich den Telefonmast in einem anderen Bild loswerden. Dann ging ich rein und klonte Gras aus dem helleren Bereich, um den Schatten loszuwerden, der hier rüber ging . Also, da gehst du hin. So werden wir den Telefonmast und die Stromleitungen loswerden. Und ich werde sagen, dass es in diesen Fenstern eine Menge von Stromleitungen gab, die ihn widerspiegeln und, ähm in ihnen und so was. Okay, jetzt werden wir hier weitermachen und ich werde dir zeigen, wie ich die Stromleitung losgeworden bin, die über den Wald geht. Nun, die Art und Weise, wie ich die Stromleitung und die Textur des Zitierens loswerde und das alles der gleichen Technik übereinstimmt, die ich gemacht habe, verwende ich das Lasso-Werkzeug, das hereinkommt, gekreuzt und aus dem Nähte zwischen der Sichtung. Okay, der Grund, warum ich es ins Weiße mache, ist, dass es ein sehr einfacher Bereich zu mischen ist. Es gibt dunkle, schattige Bereiche hier, wo die weiße Besatzung zu einer Sichtung passt, und das ist etwas schwieriger zu duplizieren. Also mache ich das nicht. Wir gehen zu C V. Alles klar, das Umzugswerkzeug. Und hier werde ich nur die Pfeiltasten benutzen und es so runter bringen. Alles klar, was ich jetzt tue, ist sicherzustellen, dass die Linien zwischen dem Abstellgleis tatsächlich übereinstimmen und dort übereinstimmen. Okay, lass uns mal sehen. Da gehen wir. Nun, was ich am Ende tun würde, wenn ich mit all dem fertig bin, ist, ich würde wieder reingehen und ich würde das wirklich groß in die Luft sprengen und diese Kanten hier aufräumen, indem ich einige der weißen dupliziere , um diese Pixel hier auszufüllen. Es sieht also aus wie ein schöner, sauberer Übergang. So wie Sie sehen können, ziemlich viel Arbeit, um dieses Bild zu bekommen. Ah, und all die Trümmer und das Zeug haben aufgeräumt. Aber es eliminiert meistens bestimmte Bereiche mit dem, ähm, ähm, Spot-Heilpinsel oder dem Klon-Stempel und klont dann andere Bereiche, um hierher zu kommen. Wenn Sie feststellen, dass Sie einige Zitieren kopiert haben sagen von hier zu gehen, und es passt einfach nicht ganz die Zeilen sind ein wenig schief. Dann sollten Sie das Transformationswerkzeug verwenden, um nur die Form des Patches, über das Sie platzieren, damit es Linien übereinstimmen. Und hier wieder habe ich alle Fenster und alles aufgeräumt. Alles klar, und so sind wir hier. Ich habe die ganze Sichtung kopiert. Jetzt habe ich nur zu bereinigen die Fenster und was ich in diesem Fall tun würde, ist kommen und kopieren , Wählen Sie ein Quadrat des Fensters und ziehen Sie es einfach nach unten über. Okay, dann das gleiche mit etwas Blau hier, zieh es runter, wenn du einen guten, sauberen Bereich wie diesen hast . Sie können den ganzen Weg über kopieren und ziehen Sie es nach unten zu decken, und es sollte OK aussehen, Sie müssen nur sicherstellen, dass die Perspektive übereinstimmt und ich finde normalerweise, dass ich eine Menge Schwierigkeiten habe , dass weit weg von was? Ich möchte eine Kopie, weil sich die Perspektive ändert. Okay, hier ist das endgültige Bild. Und was wir taten ist, ähm, ich ging rein und verzerrte es mit dem Objektivkorrekturwerkzeug, um die Kanten quadratisch zu machen. Dann war das nächste, was ich tat, der Himmel war ein wenig zu weiß, also fügte ich ihm einen Grad unterstützten blauen Himmel hinzu. Die Art und Weise, wie ich das gemacht habe, ist, dass ich meine elliptische Markierung genommen habe, oder es tut mir leid, das polygonale Lasso-Werkzeug und ich ging um die Ränder hier herum, und ich habe eine Auswahl getroffen. Ich wähle den Himmel im Grunde aus, und so sieht es aus. Ok. Und dann kam ich wieder rein, und sobald ich diese Auswahl aktiv habe, wenn Sie hier auf den Ebenenmasken-Button klicken, gibt es Ihnen diese Maske hier. Okay, dann habe ich das auf einer doppelten Ebene der Basis gemacht. Also hier ist das Basisbild. Dann ist hier das doppelte Bild, und ich werde diese Maske deaktivieren. Was ich tat, war, dass ich hier das Blau ausgewählt habe mit dem Farbwähler-Tool genau hier , das meine Vordergrundfarbe die gleiche wie der blaue Himmel hier oben machte. Siehst du, da ist der blaue Himmel, den ich gesampelt habe, okay, das machte es zu meiner Vordergrundfarbe. Dann gehe ich, als ich das Grady int-Werkzeug benutzte und einen Grady int erstellt habe, der herunterkommt. Wie Sie sehen können, die Grady int Verschütten in das Gebäude und die Verkleidung hier. Deshalb maste ich es zuerst, damit der Grady int Onley in diesem Bereich der Maske angibt. Und da gehst du. So berühren Sie ein wirklich komplexes Gebäude. Das sind die wichtigsten Werkzeuge, und es ist sehr zeitintensiv. Aber alle Werkzeuge sind für Sie da, um es zu tun. Denken Sie daran, wenn Sie gehen, um zu schießen, nehmen Sie an, Ihr Klient wird Sie bitten, die Stromleitungen loszuwerden und beginnen, nach großen Hindernissen wie Strommasten vor den Fenstern zu suchen , so dass Sie sich auf eine Seite bewegen können und bekommen, wie in diesem Fall, die Kanten dieser Fenster direkt dort. Sie können eine saubere Ansicht von ihnen erhalten, die Sie dann kopieren und in Ihr Basisbild einfügen können, also versuchen Sie es. 10. Die Zuordnung des Architekturmagazins: Hallo und willkommen damals. Ich werde hier ein wenig über das Schießen für Zeitschriften reden, und wie ich in diesem Kurs gesagt habe, könnten Sie es speziell genommen werden, um über Immobilienfotografie zu lernen. Aber ich ermutige Sie, weiterhin größer und weiter nach abenteuerlicheren Arten von Aufgaben sowie höher bezahlten Aufgaben zu suchen . Was einer der Gründe ist, warum ich immer über Architekten und Bauherren spreche, weil sie in vielen Fällen mehr Geld bezahlen werden. Es gibt also viele Zeitschriften, die sich mit Architekturfotografie beschäftigen, wie Architektur, Died Dressed und Home Magazine. Und ich glaube, es gibt einen namens House und so weiter. Und selbst in lokalen Gemeinden, wie in einer großen Metropolregion, könnte es eine Zeitschrift geben, die sich mit lokalen Wohngebäuden oder Häusern und Stil in diesem Land beschäftigt . Also, weißt du, es gibt allerlei Sachen, die du nach denen suchen musst. Aber eines der Magazine, für die ich viele Aufgaben gemacht habe, ist das Sunset Magazin, und wenn Sie an der Westküste sind, werden Sie wahrscheinlich die Westküste der Vereinigten Staaten, das heißt, Sie kennen das Magazin wahrscheinlich. Sie machen eine Menge Architektur, Fotografie, die wirklich in Geschichten über Reisen und Haus und Gartenarbeit integriert ist. Und diese Art von Zeug jede einzelne Ausgabe bekam etwas über die Dekoration Ihres Hauses und Ihres Gartens und alle Gartenarbeit und so weiter. Also diese lufttüchtigen Aufgaben, um nach einem Schwellen zu gehen. Also, was ich Ihnen jetzt zeigen werde, ist nur noch eine Aufgabe. Dies ist einer der Gründe, warum ich immer darauf hindeutet, dass Sie sehr vielseitig sein müssen, ist ein Fotograf, weil Sie aufgefordert werden, Dinge zu tun, die über einfache Außen- und Innenfotografie hinausgehen . Also, wenn Sie einen Auftrag wie diesen bekommen, den ich hier gemacht habe eine Lodge fotografierte, die umgebaut wurde, und wegen eines neuen Besitzers wurden die Kabinen umgebaut, und Sunset Magazine, geplant, dies zu einer bestimmten Zeit des Jahres zu laufen, bat mich, zu gehen schießen. Ich musste es innerhalb von 10 Tagen fotografieren und ihnen die Bilder so schnell wie möglich bekommen. Und so gerne ging ich, um es zu tun. Aber eines der Dinge, die passiert sind, als ich dort ankam, war Lodge nicht getan, im Bau zu sein . Ich meine, da war noch Plastik auf dem Boden. 1/2 Zoll Schmutz auf dem Boden in der Lodge, Gerüst überall, Staub in der Luft, Staub in der Luft, Bauunternehmer laufen wie verrückt herum. Ich konnte die Lodge nicht erschießen, also schickte ich den Bildbearbeiter und sagte, ich kann das nicht. Können wir etwa zwei Wochen warten? Er hat gesagt. Absolut nicht. Schießen Sie es, um einen Schuss zu bekommen. Was auch immer du tun musst, hol dir ein paar Schüsse. Also ging ich voran und tat das. Ich habe das Äußere gemacht, die Außenseite der Lodge, was nicht in einer schlechten Form war. Es war drinnen. Das war schlimm. Und es ist wirklich bedauerlich, weil es dort sehr spektakulär war, aber ich habe es nicht erschossen. Also habe ich dir nichts zu zeigen. Als wir hier mit diesem Kabineninnenraum angefangen haben, und ich wählte diesen Winkel im Grunde, weil er das Obergeschoss zeigte, das das Schlafzimmer zeigte, und es zeigte das Essen in den Wohnzimmerbereichen Nun, also hier ist, wie ich es beleuchtet Im Grunde, auf der linken Seite, die man nicht sehen kann, ist ein großes Fenster, und ich habe einen Schlaganfall draußen. Wenn Sie also auf den Boden am Couchtisch schauen, können Sie sehen, wie das falsche Sonnenlicht durch das Fenster hereinkommt. Ich mache das gerne. Wenn ich denke, dass es passt, dann ist direkt hinter der Kamera auf der rechten Seite ein weiterer Regenschirm, der den Vordergrund etwas aufhellt . Auf der rechten Seite befindet sich auch die Küche, die man nicht sehen kann, dass ein anderer Regenschirm von dort kommt, der irgendwie quer durch den Raum schießt . Wenn man sich also den Stuhl mit einem kleinen Fußhocker anschaut, ist das gegen die Wand. Sie werden einige Highlights sehen, die von diesem Regenschirm kommen, und Schatten erzählen immer, woher das Licht kommt. Und dann 1/4 Licht ist im Schlafzimmer nur in eine Ecke gesprungen, und man kann kaum einige der Highlights sehen, die an der Decke dort. Und das sagt dir, dass da etwas Licht drin war. Und schließlich ist das fünfte Licht oben und erhellt diesen Bereich irgendwie. Da. Noch ein Regenschirm. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie dort einen Hot Spot durch das Geländer an der Wand sehen. Das habe ich mir nicht zu sehr Sorgen gemacht, aber man kann auch einen Schatten in der Mitte des Bildes sehen. In der Nähe des Fensters oben, das vom Regenschirm erstellt wurde. Also noch einmal, das ist nur irgendwie zu sagen, dass es überall Lichter gibt, und es gibt Ihnen eine Vorstellung davon , woher sie kommen. das Istdasein perfektes Foto? Nein, ist es nicht. Wenn ich das geschafft hätte und dafür bezahlt worden wäre, es digital zu machen und wirklich zu arbeiten ,könnte ich etwas einfallen, , weißt du, viel dynamischer als das hier. Aber der Klient passierte. Sie laufen in der Zeitschrift. Das ist in den meisten Fällen , was zählt. Die andere Sache ist natürlich, natürlich, dass sie viele Sachen draußen erschossen haben wollten. Und als Ergebnis zeigt dieses Bild hier den Eingang zum Restaurant und zu den Bootsanlegern und so etwas , weil es Blumen draußen gab, entschied ich mich, das als Vordergrund zu verwenden. Aber jetzt, wenn Sie sich dieses Bild genau ansehen, sehen Sie, ob Sie etwas sehen können, was ich getan hätte, um das Foto zu verbessern. Und es tut mir leid. Ich werde nicht lange auf deine Antwort warten. Aber wenn Sie sich das subtile Seebad und Marina ansehen, unterschreiben Sie damit. Ah, ich weiß nicht, wie du das kleine raue über dem Schild Gateway nennst, das Tor betritt. Sie können sehen, dass ich einen Blitz verwendet, um es aufzuhellen, weil das völlig im Schatten und sehr dunkel und unlesbar war . Also drüben rechts, legte ich einen Blitz auf einen Lichtständer, und ich habe im Grunde dieses Schild angezündet, so dass es schön und klar war, sehr wichtig, diese subtilen Kleinigkeiten zu sehen, denn du wirst sein, Ich schätze, von Ihrem Kunden abgestuft, basierend darauf, wie effektiv Ihre Fotografie wirklich ist. Jetzt ist hier ein anderes Bild, und das ist keine Architekturaufnahme. Das ist ein Reisefoto, aber das ist es, was dieser Simon ist. Es ist ein Reiseauftrag mit etwas Architektur darin. Also ging ich runter zur Bootsanlegestelle und diese Boote lagen hier, und ich dachte, das ist ein perfekter Vier-Riesen, der im Hintergrund zum Restaurant führt. Also habe ich das erschossen, und es dauerte nur ein paar Minuten. Dann ging ich ins Restaurant, und wieder suche ich nach Winkeln. Aber wieder, diese Art der Fotografie, wenn es um Innenfotografie geht, wird nicht geschnitten und getrocknet, wie es mit Shooting Häuser und kommerziellen, wo alle vertikalen bekam perfekt sein. Deine Kameras auf Brusthöhe runter. Du weißt, dass du überall Lichter hinzufügst, diese Art von Sache, nicht unbedingt der Fall. Sie wollen sehen, was diesen Ort wirklich cool macht. Und eines der ersten Dinge, die ich sah, war der Büffelkopf, der an der Wand hing. Also wählte ich diesen Winkel, wenn ich auf einer Treppe stand, und ich schaue nach unten, und dann ging ich später hinein, und ich habe richtig für die Vertikale gemacht, weil es mit meinem Weitwinkelobjektiv verzerrt war. Das erste Licht, das ich aufstellte, war auf der linken Seite der Kamera mit einem großen Regenschirm, und es zeigt auf das Restaurant im Hintergrund. Nun, wenn Sie sehen wollen, wie die Lichter positioniert sind oder beweisen, dass es dort ein Licht gibt, schauen Sie sich die erste Spalte an, die die obere Etage hält. Dahinter steht ein Tisch. Du siehst einen Schatten, der für meinen Regenschirm kommt. Okay, diese kleinen, verräterischen Zeichen, die ich immer herausgefunden habe, wie andere Fotografen ihre Beleuchtung gemacht haben, und es ist eine großartige Möglichkeit, zu lernen. Also fügte ich ein weiteres Licht hinzu, das neben dem ersten Licht war, aber es wurde auf den Buffalo und die Bar hier gezeigt, Unten im Vordergrund, ein anderes Licht war mit einem kleinen Schirm wurde hinter der Bar platziert und wies auf die Lobby und dann für das Restaurant, das in der Rückseite hatte ich drei Sonnenschirme auf der rechten Seite, alle zeigen von der rechten Seite auf die linke Seite, um das Innere des Restaurants zu beleuchten . Und wenn man genau dorthin zurückblickt, sieht man einige Highlights auf den Tischdecken und so etwas. Aber wenn man sich die Tischdecke anschaut, die ganz rechts hinten ist, sieht man, dass es ein wenig heißer ist als die anderen. Also wieder ein Hinweis darauf, dass zusätzliches Licht da hinten war. Okay, auf diesem nächsten Gewerbegebiet wurde das für eine Bildungsfirma fotografiert, und das würde in einer Broschüre gehen. Ich glaube, es war eine technische Schule, und so ging ich rein und kaufe. erste Test war für die Umgebungsbelichtung, um sicherzustellen, dass die Armaturen waren und die Fenster nicht ausblasen, dann fügte Lichter hinzu, um im Grunde die dunkleren Bereiche zu füllen. Diese Lichter, natürlich, wurden gefiltert oder gejelt, um das Umgebungslicht anzupassen, so dass die Farbe blieb die gleiche in der Art, wie ich tat, die auf der rechten Seite war, sind zwei Blitze mit Regenschirmen auf die Fenster und dann ist ein weiterer Regenschirm genau rechts von der Kamera, und dies wirkt ein Fülllicht. Wenn man sich die Möbel direkt im Vordergrund anschaut, sieht man einige sehr subtile Highlights, die von den Strobosen kommen. Zurück im Büro habe ich noch einen Regenschirm hinzugefügt, der auf der linken Seite hinter der Tür war, damit du ihn nicht sehen kannst. Und es trifft den Gentleman, der am Schreibtisch sitzt. Also jetzt bin ich in Ordnung mit diesem Bild, weil diese Augen genau das, was der Kunde wollte. Was ich nicht wirklich sehr zufrieden bin, sind die zwei Stühle im Vordergrund. Also wieder, hier gebe ich Fehler zu. Ich mag diese überhaupt nicht, weil sie nicht symmetrisch sind. Sie sind nicht zentriert. Die Kamera ist nicht zentriert. Hätte ich das getan, hätte ich mich nach links bewegt und dann hätte die Stühle den Rahmen etwas mehr im Vordergrund füllen sollen. Aber es gab eine riesige Handfläche rechts auf der linken Seite, die ungefähr drei Leute benötigt hätte, um sie aufzuheben und zu bewegen, und diese drei Leute waren nicht da. Nun, da sind drei Leute. Aber ich wollte den Klienten im Hintergrund nicht bitten, ihn zu bewegen. Also hat das gedreht. Das ist wahrscheinlich das Einzige, was ich an dem Foto nicht mag. Und als Lehrer bin ich hier, um es zuzugeben. Also okay, das war's für dieses Video. Gehen wir weiter und gehen zum nächsten.