Aquarell für Oberflächenmuster-Design: Arbeiten mit Adobe Illustrator | Bonnie Christine | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Aquarell für Oberflächenmuster-Design: Arbeiten mit Adobe Illustrator

teacher avatar Bonnie Christine, Surface Pattern Designer + Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

13 Einheiten (1 Std. 21 Min.)
    • 1. Einführung in Aquarell für Oberflächenmuster-Design

      1:45
    • 2. Willkommen und Übersicht

      6:52
    • 3. Maltechniken

      5:22
    • 4. Scannen unseres Kunstwerks

      2:58
    • 5. Zeit zu vektorisieren!

      13:14
    • 6. Einführung in Farben

      4:03
    • 7. Auswahl einer STIMMIGEN Farbpalette

      6:13
    • 8. Farbanwendung auf die Motive

      6:57
    • 9. Motive mit Ebenen aufbauen

      9:15
    • 10. Ein nahtloses, sich wiederholendes Muster erstellen

      7:57
    • 11. Einfaches Nachfärben deines Musters (!!)

      5:33
    • 12. Bilder für das Internet und für Clip-Art speichern

      6:14
    • 13. Dein Kursprojekt und die nächsten Schritte

      4:37
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

17.299

Teilnehmer:innen

164

Projekte

Über diesen Kurs

748640a1

Dieser Kurs wurde speziell für jene Illustratoren entwickelt, die mit Adobe Illustrator Malerei und Aquarellbilder in ihre Designs integrieren möchten. Ganz gleich, ob du ein angehender Oberflächenmuster-Designer oder lizenzierter STAR bist, hier lernst du Tipps und Tricks, die deiner Karriere (oder deinem Hobby) auf die Sprünge helfen hin zum Musterdesigner. Wir beginnen mit den Grundlagen und schreiten dann zum wichtigsten technischen Wissen voran, das du brauchst, um schöne Kunstwerke zu erschaffen.

 BITTE BEACHTEN: Wenn du zum ersten Mal mit Illustrator arbeitest, solltest du zunächst die Einführung in das Oberflächenmuster-Design und Oberflächenmuster-Design 2.0 absolvieren. Dieser Kurs geht davon aus, dass du entweder Illustrator beherrschst oder dass du zuerst diese beiden Kurse absolviert hast. :)

9f32eab7

Was du lernen wirst

Aquarellkunst ist überall, aber stellt für Illustratoren eine ganz besondere Herausforderung dar. In der Regel vertragen sich Aquarelle hervorragend mit Photoshop, aber in diesem Kurs wirst du lernen, wie du sie zu DEINEM Nutzen in Adobe Illustrator einsetzen kannst. Ich bringe dir das Malen für Illustrator bei und zeige dir, wie du dein Werk scannen und vektorisieren kannst, daraus sich wiederholende Muster erstellst und diese (nicht nur einmal) einfärbst! Damit sie schön sind.

  • Sammele die besten Tools für die Aquarellmalerei
  • Lerne für Illustrator zu malen
  • Scanne und vektorisiere deine Bilder wie ein Profi
  • Begrenze die Anzahl der Farben in deinem Dokument
  • Baue ein sich wiederholendes Muster aus deinem Kunstwerk
  • Wähle eine Farbpalette für dein Muster, die funktioniert.
  • Lerne, das Aquarellmuster mit Leichtigkeit nachzufärben

Dieser Kurs soll dir alle technischen und kreativen Fähigkeiten mit auf den Weg geben, die du brauchst, um schöne malerische Muster zu entwerfen. Zudem hoffe ich, dass er dich motivieren und inspirieren wird, deinen kreativen Traum zu realisieren!

WAS DU BRAUCHST

Unten sind einige der Werkzeuge aufgelistet, die dir in diesem Kurs hilfreich sein werden.

Lass uns loslegen!

Ich freue mich so darauf, dieses Abenteuer mit dir zu beginnen. "Legen wir los!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Bonnie Christine

Surface Pattern Designer + Artist

Top Teacher

Why, hello!

I'm Bonnie, an artist and surface pattern designer and I'm passionate about sharing what I know. As a self-taught designer, I know how hard it can be to focus on your BIG dreams and conquer the learning curve that comes along with them. I also know how it feels to have your biggest dreams come true. My hope is help you live the extraordinarily creative life of your dreams.

I'm so excited to get to know you! The best place to dive right in is by visiting my website, Bonnie Christine.

Love, Bonnie

PS - let's be insta-friends! I'll meet ya there.

P.S. Join the inner circle! Sign up for updates to be the first to know about everything new, exciting and educational. 

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in Aquarell für Oberflächenmuster-Design: Hallo, mein Name ist Bonnie Christine und ich bin Textil eine Oberflächenmusterdesignerin und lebe in den Bergen von North Carolina. Überall, wo ich hinsehe, sehe ich gemalte Elemente und Aquarell und Illustrationen, Kunstwerke in allen unseren Produkten. Dies hat traditionell ein einzigartiges Dilemma für Illustratoren gestellt , weil es schwierig sein kann, diesen Effekt mit Vektoren zu erreichen. Da Adobe Illustrator der Standard für so viele Branchen ist, war es meine Mission, Aquarelle für mich in Illustrator funktionieren zu lassen. In diesem Kurs bin ich aufgeregt, Ihnen beizubringen, wie Sie Ihr Aquarellbild nehmen und es für die Verwendung in Adobe Illustrator vektorisieren . Auf diese Weise können wir ganz einfach steuern, wie viele Farben in einem Dokument verwendet werden, und nahtlose sich wiederholende Muster von ihnen.Ich werde Ihnen auch zeigen, wie Sie Ihre Muster zu färben und sie mit Leichtigkeit neu einfärben. Hinzufügen von Aquarellelementen zu Ihrem Kunstwerk wird in einem so anorganischen, schönen handgefertigten Gefühl zu Ihrer Arbeit bringen . Ob Sie ein angehender Oberflächenmuster Designer, ein Hobbydesigner oder ein Lizenzierungsstar sind, ich denke, Sie werden einige frische Tipps und Tricks in diesem Kurs, die helfen, Ihre Karriere oder Hobby als Musterdesigner aufzubauen. Lasst uns loslegen. 2. Willkommen und Übersicht: Hallo an alle und herzlich willkommen in der Klasse. Dies ist Aquarell für das Oberflächenmusterdesign in Adobe Illustrator. Ich bin Bonnie Christine, von Going Home bis Roost und ich bin einfach so aufgeregt, dich zu haben. Also möchte ich den Unterricht mit nur einem kurzen Überblick über alles beginnen , was Sie von diesem Kurs lernen können. Zunächst einmal werden wir darüber reden, warum Aquarell? Warum wählen wir Aquarell zu verwenden? Warum ist es eine gute Idee, sie in unsere Kunstwerke und unsere Oberflächenmusterdesigns zu integrieren? Was sind einige der traditionellen Dilemmata? Warum ist das eine wichtige Klasse überhaupt zu haben oder zu nehmen? Warum stellen Aquarelle Probleme für traditionelle Illustratoren dar? Wir gehen über einige meiner Lieblings-Werkzeuge für den Einsatz in der Illustration und in Aquarellmalerei gehen. Ich werde Ihnen beibringen, wie Sie wirklich mit Adobe Illustrator malen können. Es gibt einige Techniken, die wir frühzeitig nutzen können, um unsere Arbeit in Illustrator für uns viel einfacher zu machen. Wir werden lernen, wie wir unsere Aquarellbilder aufnehmen und diese optimal für die Vektorisierung in Adobe Illustrator scannen können. Wir werden uns wirklich auf die Farbe in dieser Klasse konzentrieren und wie man eine Farbpalette auswählt, die wirklich funktioniert. Wir werden lernen, wie man ein technisches Wiederholungsmuster erstellt und wie man diese Muster leicht neu einfärbt, sobald wir sie mit Aquarellelementen erstellt haben. Dann werden wir auch einige häufig auftretende Probleme und einige Tipps zur Problembehandlung behandeln, die Ihnen bei der Arbeit mit Aquarellen in Illustrator helfen könnten . Lassen Sie uns also zuerst übergehen, warum es eine gute Idee wäre, Aquarelle in unser Kunstwerk zu integrieren , wenn es nicht etwas ist, das Sie traditionell gemacht haben, mit Illustrator und Vektoren können natürlich schöne Ergebnisse liefern, aber es ist schwer , um ein wirklich organisches handgefertigtes Gefühl zu bringen, weil Vektoren so gerade gefüttert sind. Das Einbringen von Aquarellelementen bringt wirklich diesen Hauch von frischem Leben in unsere Arbeit. Dort taucht auch überall auf. Sie sind auf Produkten und Mustern, stationären Stoffen und vieles mehr. Warum ist es also wichtig, sie zu integrieren? Ich denke, dass die Einbeziehung von gemalten Elementen und Aquarellelementen in unsere Arbeit als Illustratoren wirklich einen einzigartigen, frischen und organischen Stil in unsere Arbeit bringt . Es kann sehr schwierig sein, diesen Stil in Illustrator zu erreichen , da Vektoren so gerade ausgekleidet sind. Aber indem Sie die Techniken in diesem Kurs verwenden, können Sie Ihrem bestehenden Kunstwerk ein neues Leben einhauchen. Außerdem möchte ich Ihnen gleich von der Fledermaus wissen lassen , dass Sie kein traditioneller Maler sein mussten. Ich betrachte mich nicht als Aquarellkünstler, aber ich werde dir beibringen, wie ich in diesem Kurs einfache Aquarellmaltechniken anwenden kann, um sie in mein Kunstwerk zu bringen. Wir werden auch darüber nachdenken, wie man mit Illustrator malen kann. So früh im Prozess gibt es einige Möglichkeiten, wie wir anders malen können, um unsere Arbeit einfacher für uns zu machen , sobald wir unser Kunstwerk in Illustrator bekommen. Traditionell hat die Verwendung von bemalten Elementen und Aquarellgrafiken in Illustrator einige Dilemmata für Adobe Illustrator -Fans vorgestellt. Es ist der uralte Kampf zwischen Pixeln und Vektoren und mit dem du lieber arbeitest. Photoshop-Fans arbeiten offensichtlich lieber in Photoshop, Illustrator-Fans lieben es, in Illustrator zu arbeiten. Manchmal ist es wichtig, dass wir in Illustrator aufgrund unserer Branche oder einfach nur unserer Wissensbasis des Programms arbeiten . So traditionell war Photoshop besser im Umgang mit Aquarellgrafiken und Objekten. Aber indem wir sie vektorisieren und sie in Adobe Illustrator einbringen, erhalten wir alle Vorteile, die Vektoren uns bringen. Diese Illustrationen werden endlos skalierbar sein. Sie verlieren nichts von ihrer Integrität, wenn sie größer werden. Wir können ganz einfach die Anzahl der Farben steuern, die in unserem Dokument verwendet werden, was je nachdem, mit welcher Branche Sie arbeiten, sehr wichtig sein kann. Dann werden wir auch einige Tipps, wie Sie die Dateigröße verwalten und diese Dateigrößen niedrig halten , damit Illustrator gut und reibungslos funktioniert. Da ich in die Welt der Verwendung von Aquarellen für Adobe Illustrator getaucht bin, bin ich auf jeden Fall auf ein paar Lieblingstools gestoßen bin, bin ich auf jeden Fall auf ein paar Lieblingstools gestoßen , und das möchte ich jetzt mit Ihnen teilen. Mein Lieblings-Aquarellpapier ist von Fabriano und es ist eine 100% Baumwolle. Das Einzigartige an diesem Papier ist, dass es sehr glatt ist und es keine Textur gibt, was bedeutet, dass es wirklich schön einscannt und uns nicht viel Hintergrund hinterlässt, über den wir uns Sorgen machen müssen. Egal für welches Papier Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass es sich um einen glatten, weißen Hintergrund handelt, der nicht viel Textur hat. Bürsten sind ziemlich unkompliziert. Ich liebe dieses Set von Grace Art. Es gibt nur eine Menge wirklich schöne runde Pinsel in vielen Größen, um in Ihrem Kunstwerk zu verwenden. Meine Lieblingsfarbe für Aquarell ist Dr. Phil Martins Fine Art Aquarell. Dies sind konzentrierte Aquarelle, mit denen Sie Wasser hinzufügen und mit denen Sie malen können. Sie drücken wirklich einfach die Farbe schön und kommen in wirklich lebendigen Farben. Das letzte Werkzeug, das Sie definitiv für diese Klasse benötigen, ist ein Scanner. Es muss nicht ganz oben auf der Linie sein, um das zu erreichen, was wir wollen. Ich benutze eine Canon LiDe Serie. Meiner ist die 110. Obwohl es eingestellt wurde, denke ich, dass die 120 es ersetzt hat und sie sind erschwinglich und funktionieren wirklich, wirklich gut. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen guten Scanner zur Hand haben. Das letzte, was ich ansprechen möchte, bevor wir in den Unterricht eintauchen , ist, dass, falls Sie sie verpasst haben, ich zwei frühere Klassen über SkillShare for Surface Pattern Design unterrichtet zwei frühere Klassen über SkillShare for habe und dieser Kurs davon ausgegangen wird , dass Sie beides genommen. Einführung in das Surface Pattern Design zeigt Ihnen linken oberen Bereich alles über Illustrator, öffnen Sie das Programm und wie Sie mit allen Tools beginnen , die in Illustrator integriert sind. Dann taucht der zweite Kurs, Surface Pattern Design 2.0, Surface Pattern Design 2.0,wirklich in Musterdesign und Arbeit in Kollektionen ein und verbessert Ihre Illustrator-Fähigkeiten. Dieser Kurs könnte also eher als ein Zwischenkurs angesehen werden , und wenn Sie neu bei Adobe Illustrator sind, empfehle ich Ihnen dringend, meine beiden ersten Klassen zu nehmen , damit Sie sich im Programm richtig wohl fühlen bevor wir zu diesem Aquarellkurs übergehen. Diese beiden ersten Kurse sind auch dort, wo ich wirklich ausführlich über meine Geschichte und wie ich dorthin gekommen bin, wo ich heute bin. Also, wenn du mich dort begleiten möchtest, würde ich dich gerne auch in diesen Kursen haben. Also ohne weiteres, lasst uns direkt in die Malerei mit Aquarellen springen. 3. Maltechniken: Lassen Sie uns direkt in die Malerei mit Aquarellen eintauchen. Wie ich bereits erwähnt habe, betrachte ich mich nicht als traditioneller Aquarellkünstler, aber ich liebe es, mit Aquarellen zu spielen und sie in meine Illustrationsarbeit zu integrieren. Es gibt ein paar Dinge, die ich auf dem Weg gelernt habe , die es uns wirklich erleichtern würden , wenn wir auf eine bestimmte Weise malen, bevor wir in Illustrator kommen. Ein paar Dinge im Auge zu behalten. Erstens ist die Farbe wichtig. Die Anfangsfarben, die wir malen, sind noch nicht so wichtig. Die Sache, die wir suchen, ist dieser wirklich Aquarell-Effekt, wo wir wirklich helle Bereiche einer Illustration und wirklich dunkle Bereiche einer Illustration haben. Der beste Weg, dies zu tun, ist lebendige Farben und viel Wasser zu verwenden, so dass Sie das Wasser herumschieben können, um dunklere Bereiche und hellere Bereiche Ihrer Illustration zu machen . Je mehr einfarbig oder einfarbig ein Element ist, desto weniger wird es in Illustrator wie ein Aquarell gerendert. Zum Beispiel, diese rote Blume, an der ich in der Mitte arbeite, wird wirklich nicht so sehr registrieren wie ein Aquarell, nicht so gut wie die unten links, wo es wirklich einige dieser konzentrierten Blutungen hat. Mein anderer Lieblingstipp zum Malen, um es uns später leichter zu machen, ist, unsere Elemente separat zu malen. Wenn ich eine Blume mache, werde ich die Blütenblätter oder die Blüte getrennt vom Stiel malen, getrennt von den Blättern und sogar getrennt von den Staubblättern. Auf diese Weise können wir sie alle einzeln scannen, die Menge der Farben steuern, die wir darin haben, und sie dann schichten, sobald wir in Illustrator sind. Halten Sie Ihre Aquarellelemente getrennt, wenn Sie wissen, dass Sie sie in Illustrator verwenden werden. Dies wird die Nummer eins sein, die es uns ermöglicht, unsere Illustrationen mit Leichtigkeit zu färben und neu zu färben. Ich werde nur durch ein paar meiner Lieblingstechniken laufen und lassen Sie sehen, wie ich einige Malerei für die Aquarell-Illustrationen. In der nächsten Phase gehen wir direkt in das Scannen unserer getrockneten Aquarellbilder. 4. Scannen unseres Kunstwerks: Nun, da wir mehrere Aquarellbilder haben, die zum Scannen bereit sind und trocken sind, öffnen Sie den Scanner-Dialog auf Ihrem Computer, platzieren Sie das Aquarellbild mit der Vorderseite nach unten und drücken Sie Scan. Ich kann bereits sagen, dass ich diesen Scan mehr als einmal ausführen muss, aber ich habe einige Tipps, die Sie beim Scannen Ihrer Elemente verwenden können. Eines der wichtigsten Dinge zu tun ist, jedes Element von selbst zu scannen. Auf diese Weise können wir, wenn wir es vektorisieren, die meiste Kontrolle über unsere Farben behalten. Wenn Sie kommen über Ihre Einstellungen, Sie wollen in scannen, in Farbe und ich wähle Millionen von Auflösung von 600 DPI. Wirklich alles über 300 wird uns definitiv den Effekt geben, den wir wollen. Sie können höchstwahrscheinlich wählen, in welchen Ordner Ihr Kunstwerk gescannt werden soll und wenn Sie in der Lage sind, eine Bildkorrektur durchzuführen, öffne ich es in der Regel manuell und mache einige der Arbeit für uns, so dass ich die Helligkeit und die Sättigung nur ein wenig. Der nächste Punkt ist von entscheidender Bedeutung. Was Sie tun möchten, ist in jedem Element von selbst zu scannen. Sie sollten in der Lage sein, Kästchen um die Elemente zu zeichnen , und dies wird sie in jedem, auf ihrem eigenen Dokument bringen . Das hier überlappt sich, aber ich kann immer noch ein Quadrat um ihn zeichnen. Jetzt spielt es keine Rolle, ob sich ein paar Kunstwerke in den Quadraten überlappen, solange sich das Hauptelement auf der eigenen Kunsttafel befindet. Das ist alles, was ich von diesem Scan bekommen werde. Ich muss nochmals scannen, um diese beiden mitzubringen. Sobald ich bereit bin, werde ich noch einmal scannen und diese werden auf ihren eigenen Art-Boards auftauchen. Jetzt können Sie sehen, dass, wenn ich zu meinen Bildern gehe, ich jedes von ihnen auf eigene Faust habe, Kunstbrett. Ich habe noch ein Blatt, das ich für den Unterricht einscanne und ich habe es bereits auf meinen Scanner gelegt. An dieser Stelle werde ich die Übersicht treffen und es hätte alle meine Einstellungen speichern sollen. Ich bin auf Millionen von Farben mit 600 DPI. automatische Auswahl ist deaktiviert. Ich werde die Bilder in der Mitte scannen. Es ist sogar meine Helligkeit und Sättigung gerettet. Das einzige, was ich jetzt tun muss, ist die Illustrationen, die ich sicherstellen möchte, dass ich eingescannt habe, die diese beiden genau dort sein werden. Dann kann ich voran gehen und Scan auswählen, und es wird nur diese beiden Teile für mich scannen. Sie können sehen, dass, wenn ich zu meinem Finder komme, diese beiden neuen Scans genau da sind und sie gut aussehen. Sobald Sie alle Ihre Grafiken eingescannt haben, treffen Sie mich im nächsten Abschnitt, wo wir beginnen, sie in Adobe Illustrator zu ziehen. 5. Zeit zu vektorisieren!: In diesem Segment lernen wir, wie wir anfangen, unser Aquarell-Kunstwerk in Illustrator zu ziehen und es vektorisiert zu bekommen. Ich arbeite in Adobe Illustrator, Creative Cloud oder CC. Allerdings sollten Sie in der Lage sein, diese Technik in jeder Version zu verwenden , die Sie von Illustrator haben. Das erste, was ich tun werde, ist, ein neues Dokument zu öffnen, indem ich auf Datei, Neues Dokument oder auf Befehl N auf meiner Tastatur klicke. Sie können die Benennung Ihres Dokuments überspringen, wenn Sie möchten, oder Sie können ihm einen Namen geben. Zu diesem Zweck habe ich ein Profil namens print gewählt, und es ist als ein Dokument in Briefgröße eingerichtet und alles andere, ich meine, gehen zu gehen, wie es ist. Ich wähle „Okay“ aus. Jetzt, da wir ein neues Dokument geöffnet haben, können wir anfangen, unser Kunstwerk einzubringen. Wenn ich zur Datei komme, werden Sie sehen, dass ich alle Scans habe, die ausgewählt haben, direkt hier in diesem Ordner zu verwenden. Also wähle ich diejenigen aus, die ich importieren möchte, und ziehe sie einfach auf meine Kunsttafel. Sie werden in allen Formen und Größen kommen und wirklich werde ich sie so lassen, wie sie sind. Ich hole meinen ersten Scan und ziehe ihn auf meine Kunsttafel. Jetzt läuft das auf und ab, also möchte ich es drehen. Ich werde R auf meiner Tastatur drücken und diese nach rechts drehen, indem ich die Umschalttaste gedrückt halte, um sie in der Schlange zu halten. Wenn ich das fallen lasse, kann ich es jetzt nur ein wenig herunterskalieren. Also drücke ich S auf meiner Tastatur und halte beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt, um die Größe zu verringern. Die Art und Weise, wie wir mit diesen Aquarellen arbeiten werden, ist die Verwendung von Live Trace. Normalerweise bin ich kein großer Fan von Live Trace, es sei denn, was Sie gerade arbeiten, ist so etwas wie dieses Gemälde oder ein perfektionierter schwarz eingefärbter Scan einer Ihrer Skizzen, aber für eine Anwendung wie diese ist Live-Trace großartig und auch wirklich die einzige Option, die wir haben. Ich werde B das schwarze Pfeilwerkzeug drücken und ich habe Bildverfolgung auf der rechten Seite meiner Symbolleiste. Wenn Sie es nicht haben, können Sie zum Fenster kommen und sicherstellen, dass die Bildverfolgung ausgewählt ist. Hier müssen Sie einige Entscheidungen treffen. In erster Linie, wie viele Farben Sie auf Ihrem Dokument haben können. Wenn Sie in der Papierindustrie sind und es wirklich keine Grenzen für die Menge der Farben, die gedruckt werden, können Sie wirklich wählen, so viele Farben haben, wie Sie möchten. Obwohl Sie im Auge behalten müssen, dass je mehr Farben Sie haben, desto schwieriger wird es sein, neu zu färben. Wenn Sie sich in der Textilindustrie wie ich oder in einer anderen Branche , in der Sie eine begrenzte Anzahl von Farben in Ihrem Dokument benötigen, dann müssen Sie diese Grenzen festlegen. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass es einfach ist, weiterhin Farben zu reduzieren, während Sie in Ihrem Dokument verschieben, und schwieriger ist, die Menge der Farben zu erhöhen. Sie möchten mit etwas arbeiten, von dem Sie wissen, dass es sich um die meisten Farben handelt, die Sie wünschen werden. Oft bin ich auf 18 Farben in einem Dokument beschränkt, was bedeutet, dass das 18 Farben insgesamt sind. Wenn ich eine Hintergrundfarbe, Farben für meine Blumen, verschiedene Farben für meine Stiele und Blätter und wieder, verschiedene Farben für sagen so etwas wie die Staubblätter der Blumen, muss ich all diese berücksichtigen . Ich denke, ein guter Ausgangspunkt für mich wäre sechs Farben. Ich habe alle vier davon auf der gleichen Kunsttafel weil sie alle sehr ähnlich in der Farbe waren. Allerdings könnte ich dies bis zu so etwas wie acht Farben nehmen, nur um sicherzustellen, dass ich die dunkelsten und hellsten Farben bekomme und dann reduzieren, wie ich gehen muss. Ich werde zu Preset kommen, und sie haben 36 und 16 Farben bereits als Voreinstellung gespeichert. Ich spiele einfach ein bisschen damit herum. Ich wähle 16 Farben, nur damit Sie sehen können, wie das aussieht und jedes Mal, wenn diese Warnung angezeigt wird, kann die Verfolgung langsam verlaufen. Ich werde auswählen, nicht erneut anzeigen und OK auswählen. Sie können sehen, dass 16 Farben wirklich die Integrität unseres Aquarells bewahrt haben. Als nächstes möchte ich Ihnen etwas wie 50 Farben zeigen , nur für den Fall, dass Ihr Dokument es zulässt. Sie können die 50 Farben sehen und Sie können wirklich fast nicht den Unterschied in unserer tatsächlichen Aquarellmalerei und jetzt die vektorisierte Version sagen. Alles, was Sie beachten müssen, ist, dass, wenn Sie Ihre Illustrationen leicht neu einfärben möchten, je mehr Farben Sie haben, desto langweiliger wird der Prozess sein. Ich gehe zurück zu acht Farben und auf diese Weise werde ich Lage sein, sie leicht neu zu färben und die Zahlen auf sechs zu reduzieren. Mein Ziel wird es sein, die Zahlen auf sechs in jedem von ihnen zu reduzieren, wenn wir vorwärts gehen. Sie können hier sehen, dass, obwohl ich einige der Ebenen der Farben verloren habe, es immer noch sehr sieht wie ein schönes Aquarell. Das ist es, was ich für unsere Illustration vorangehen werde. Da ich fertig bin, drücke ich „Erweitern“ und klicke mit der rechten Maustaste und wähle „Gruppierung aufheben“ und auf diese Weise kann ich die Hintergrundfarbe entfernen. Ich werde dieses auswählen und der einfachste Weg, um sicherzustellen, dass ich alles, was diese Farbe ist, bekomme , ist auch alles, was die gleiche Farbe hat, auszuwählen. Ich habe das unter Select Same Fill color. Sie können sehen, dass, dass hinzugefügt nur ein paar Flecken und ich werde „Löschen“ und das gibt uns vier Blumen später zu arbeiten. Wie ich bereits erwähnt habe, sind die Farben an dieser Stelle wirklich nicht der Schlüssel. Wenn Ihre Farben nicht gewählt werden, wird das in einem späteren Segment sein und wir werden lernen, wie Sie alles neu einfärben können, wo es zusammen geht. An dieser Stelle wird alles aufgehoben. Eine der einfachsten Möglichkeiten, diese Gruppen zu gruppieren , wenn Quadrate nicht wirklich alles bekommen, ist die Verwendung des Lasso-Werkzeugs. Die Tastenkombination des Lasso-Werkzeugs ist Q und wenn Sie darauf klicken, können Sie diese einfach mit der Maus umziehen und Befehl G drücken, um so zu gruppieren. Auf diese Weise nehmen Sie keine zufälligen Bits und Stücke von anderen Motiven auf Ihrem Brett auf. Dann kann ich all diese packen und sie an die Seite meiner Kunsttafel bringen , wo ich in einer Weile zurückkomme und an ihnen arbeiten werde. Der nächste, den ich packen werde, ist dieser. Ich werde R auf der Tastatur drücken, um es zu drehen und verschieben, um es in der Linie zu halten. Dies sind einige einzelne Staubblätter, die ich separat gemalt habe. Auf diese Weise kann ich sie später auf meine Motive legen, sobald ich die Kontrolle über die Farben habe. Auch hier sind diese alle auf einem Kunstboard, weil sie alle sehr ähnliche Farbe haben. Ich werde direkt auf die sechs Farben Option kommen. Ich denke, das sieht gut aus für das, was ich zu erreichen versuche. Ich kann voran gehen und erweitern drücken, mit der rechten Maustaste klicken und die Gruppierung aufheben sagen. Dann wähle ich die Hintergrundfarbe aus, komme zu Select Same Fill Color (Selbe Fill Color und drücke auf der Tastatur Löschen. Auf diese Weise kann ich mit dem Lasso-Tool reinkommen und nur diejenigen gruppieren, mit denen ich weiß, mit denen ich in ein wenig arbeiten möchte. Wahrscheinlich dieser und dieser hier. Das wird mir erlauben, diese zu greifen und sie wieder an die Seite meiner Kunsttafel zu bringen. Jetzt werde ich einfach mein Kunstbrett von den Fetzen aufräumen, die ich nicht benutzen werde. Als nächstes werde ich einige Stängel und Blätter machen wollen. Eine Einschränkung bei der Bildverfolgung besteht darin, dass Sie nur ein Foto durchführen oder gleichzeitig scannen können. Es kann definitiv ein wenig zeitaufwändig werden. Aber das ist der zeitintensivste Teil. Sobald Sie wirklich alle Ihre Illustrationen eingescannt und vektorisiert haben, wird der Aufbau der Muster schnell kommen. Ich drücke „Erweitern“, klicken Sie mit der rechten Maustaste, „Gruppierung aufheben“, wählen Sie alles, was diese Füllfarbe ist. Ich weiß, dass ich das nicht brauchen werde, und das sind auch übrige Bits. Ich werde Q auf meiner Tastatur für das Lasso-Werkzeug drücken und diese beiden Stiele gruppieren. Ich werde hier rauszoomen, das ist Option Befehl Leertaste. Sie können sehen, dass ich mehrere Motive gemacht habe, aber ich habe auch mehrere Scans, die ich noch vektorisieren möchte. Ich werde diese sehr schnell vektorisieren und ich lasse Sie in schneller Bewegung beobachten. Ich habe alle Elemente, die ich in diesem Kurs verwenden möchte , vektorisiert und in Farben reduziert. Das nächste, was ich tun möchte, ist Ihnen schnell zu zeigen, wie Sie die Anzahl der Punkte, die wir jetzt auf unserem Dokument haben, reduzieren können, nur um zu versuchen, die Kontrolle auf den Seiten unseres Dokuments zu behalten. Manchmal kann unser Dokument so groß werden, dass Illustrator träge wird , und deshalb wollen wir versuchen, dem so weit wie möglich einen Schritt voraus zu sein. Wenn ich auf diese klicke, können Sie sehen, dass mit meinen Kanten ausgewählt, gibt es Tonnen und Tonnen von Vektorpunkten, das ist notwendig, ein bisschen Bilder und Aquarelle mit rauen Kanten in Illustrator zu verwenden. Aber ein kurzer Tipp, wie Sie dies nur ein wenig reduzieren können, ist, alles auf Ihrem Kunstboard auszuwählen. Ich werde Befehl H drücken, um meine Kanten zu verstecken, damit wir wirklich sehen können, was ich tue. Wenn ich zu Object, Path und Simplify komme, wird das vereinfachte Dialogfeld angezeigt. Sie können sehen, dass wir jetzt über 122.000 Punkte haben. Wenn du mit deiner Kurvengenauigkeit spielst, kann deine auf etwa 50 Prozent eingestellt werden. Natürlich, das wird uns einige einzigartige Ergebnisse liefern, wahrscheinlich nicht genau das, was Sie suchen, über auf Ihrem Kunstboard. Aber wenn Sie das bis zu 98 oder sogar 99 Prozent nehmen, werden Sie wahrscheinlich nicht in der Lage sein, einen Unterschied zu sagen. Wir haben das um fast die Hälfte gesenkt. Wenn ich zu 98 Prozent gehe, denke ich immer noch, dass das ziemlich gut aussieht und wir haben es um fast ein Drittel reduziert. Ich werde „Okay“ auswählen, und das wird unser Dokument ziemlich überschaubar halten. In der nächsten Sitzung werden wir daran arbeiten, diese so zu färben, wie wir wollen, alles zusammenhängend, bevor wir mit dem Aufbau unserer Motive fortfahren. 6. Einführung in Farben: Okay, wir sind wieder in unserem Dokument und jetzt ist es an der Zeit, die Farbgeschichten einzuziehen , die wir für unsere Illustrationen verwenden möchten. Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie ich das gerne mache. Erstens können Sie immer mit einer der Farbgeschichten laufen , die Sie für Ihr Kunstwerk eingescannt haben. Sagen Sie also, dass Sie die Farben in dieser Abbildung hier wirklich mögen. Sie können es auswählen, zu Ihrem Farbfeldbedienfeld kommen, sagen Sie neue Farbgruppe. Nennen Sie es, wenn Sie möchten, wählen Sie „OK“. Jetzt haben Sie die sieben Farben, die in dieser Illustration verwendet wurden. Eine andere Möglichkeit wäre, die Farben, die Sie verwenden möchten, manuell auszuwählen. Wenn ich also nur einige Felder zum Färben haben wollte, wähle ich M auf meiner Tastatur für das Rechteck-Werkzeug und komm einfach rein und zeichne einige Quadrate. Wenn ich die Umschalttaste gedrückt halte und wir ein perfektes Quadrat machen, werde ich es vorerst schwarz färben, und ich mache ein paar Kopien. Wählen Sie das Quadrat aus, ziehen Sie es nach rechts, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um es in der Linie zu halten, und die Wahltaste, um es zu duplizieren. Wenn ich diese Aktion wiederholen möchte, kann ich Befehl D so oft drücken, wie ich möchte. Jetzt können Sie eine auswählen und hereinkommen und das Augentropfwerkzeug auf dem Farbfeld verwenden , um die gewünschten Farben auszuwählen. Der Schlüssel bei der Auswahl von Farben besteht darin, einen Farbverlauf auszuwählen , der allmählich dunkler und dunkler wird. Sie können herumspielen, um diesen Effekt manuell zu erzielen. Eine weitere Option, ich werde diese auswählen, ziehen und fallen Sie sie nach unten, indem Sie die Umschalttaste und die Wahltaste gedrückt halten, um sie zu duplizieren, und ich werde diese einfach wieder schwarz machen. Wählen Sie eine aus, und wenn Sie die Pantone-Musterbibliothek zur Verfügung haben, können Sie sie öffnen. Um dies zu tun, kommen Sie zu Farbfeldern, ziehen Sie im kleinen Pfeilmenü nach unten, gehen Sie zur Musterbibliothek öffnen und wählen Sie das Pantone-Buch aus, das Sie verwenden. Jetzt stehen Ihnen diese nur zur Verfügung, wenn Sie ein Pantone-Buch gekauft haben, und wenn Sie es nicht getan haben, einfach keine Sorgen um den Schritt überhaupt. Aber wenn Sie möchten, ist meine bevorzugte Art, Pantones anzuzeigen, wenn Sie das kleine Pfeilmenü herunterziehen, können Sie sie nach Namen sortieren, wodurch sie in der Reihenfolge der Farbverläufe angeordnet werden. Wenn ich mit einem wirklich hellen Grün beginnen möchte, wähle ich das aus und ich kann nach unten scrollen, um ein dunkleres Grün auszuwählen, das nächste auszuwählen und weiter nach unten zu scrollen, um noch ein dunkleres auszuwählen, und schließlich noch ein weiteres, sogar dunklere. Eine andere, mal sehen, ob ich das noch einmal tun möchte, werde ich ein paar mehr von diesen mit der gleichen Technik machen und ich werde sie auswählen und sie schwarz färben. Eine andere Technik wäre, Farben aus dem Foto zu ziehen, so kann ich leicht ein paar Fotos, die ich gemacht habe , und ziehen Sie sie in mein Dokument, um Farben daraus zu ziehen. Dies ist ein Samtband, das ich vor kurzem gekauft habe, und wenn ich eines meiner Quadrate auswähle und ich auf meiner Tastatur für das Pipettenwerkzeug trage, könnte ich reinkommen und anfangen zu klicken, um einige Schattierungen dieser Farben zu finden , die ich in verwenden möchte mein Dokument. Ich habe ein paar wirklich schöne Grüns und hier, jetzt sind diese nicht aus und Steigungen, aber ich werde Ihnen im nächsten Segment zeigen, wie das geht. Okay, ich kann diese Fotos jetzt löschen. Das sollte Ihnen einige Möglichkeiten zeigen, mit denen Sie Farben in Ihr Dokument einfügen können. Ich treffe Sie im nächsten Abschnitt, nachdem ich meine Farbbilder fertig gestellt habe und wir sind bereit, Farbpaletten zu erstellen. 7. Auswahl einer STIMMIGEN Farbpalette: Ich bin wieder in meinem Dokument und denke, ich habe einige Entscheidungen über die Farben , die ich verwenden möchte, und ich habe sie in zwei verschiedene Farbgeschichten gruppiert. Wir arbeiten gerade mit einer zusammen. Ich wähle den unteren und schiebe ihn aus dem Weg. Sie werden feststellen, dass ich drei Farben für drei verschiedene Paletten ausgewählt habe. Das ist wie ein rosiges Rosa für die Blumen. Dies ist ein braun für die Staubblätter und dies ist eine Auswahl von minzig hellen Grüns für die Stiele. Ich möchte, dass Sie, wenn Sie mit Farben arbeiten, entweder zwei Gegensätze auswählen, die hell und dunkel sind , oder Sie können eine dritte in der Mitte des Bereichs hinzufügen, oder Sie können sogar eine vierte hinzufügen, die noch dunkler ist. Aber um diesen Trick zu verwenden, müssen sie von hell bis dunkel sein und ich würde von zwei bis fünf Farben vorschlagen. Wie ich bereits erwähnt habe, der Schlüssel, um Aquarelle in Illustrator wirklich funktionieren zu ist der Schlüssel, um Aquarelle in Illustrator wirklich funktionieren zulassen, die Verwendung der schrittweisen Verschmelzung der Farben. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung des Verschmelzungswerkzeugs. Ich wähle diese drei Top-Farben aus und komme zu Objekt, Verschmelzung und wähle Mischoptionen. Dies wird Ihnen mehrere Optionen geben. Sie können glatte Farbe machen. Glatte Farbe wird eine Mischung aus allen Farben machen. Aber für diese Anwendung möchte ich, dass wir bestimmte Schritte machen. Sie können wählen, wie viele Sie wollen. Dies wird sein, wie viele Schritte zwischen jedem Block angegeben sind. Also will ich drei zwischen jedem Block, was mir insgesamt sechs oder sieben geben wird. Ich wähle „OK“ aus, dann muss ich wieder zu Objekt, Verschmelzen und Make auswählen. Jetzt wird dies eine abgestufte Version dieser Farben zu machen. Für mich, wenn ich auf Befehl H klicke, um meine Kanten zu verstecken, können Sie sehen, dass es die hellste, die Mitte und die Dunkelheit integriert ist . Dies wird die Farben von der ersten, die ich gewählt habe, bis zur mittleren und zum dunkelsten nehmen. Es wird auch damit funktionieren oder wie viele jemals Sie mögen. Dies wird eine wirklich schöne gemischte Palette der Schlüsselfarben, die ich gewählt hatte zu schaffen . Eine Sache, die Sie tun müssen, nachdem Sie dies tun, ist, während es noch ausgewählt ist oder wenn Sie es deaktiviert haben, klicken Sie zurück darauf. Sie müssen zu Objekt kommen und es erweitern, damit es in seine eigenen einzigartigen Quadrate kommen kann. So können Sie die Gruppierung aufheben und auf diese Weise können Sie Farben herausziehen. Ich werde dasselbe für die nächsten beiden Gruppen tun. Obwohl ich dir etwas Einzigartiges an diesem hier zeige. Wenn Sie zu Objekt kommen und zu Verschmelzungsoptionen wechseln und statt der angegebenen Schritte, um die Farbe zu glätten, wählen Sie OK. Kommen Sie nun wieder zu Objekt, Verschmelzen und Make, Sie können sehen, dass es wirklich perfekt von einer Farbe zur nächsten gemischt ist. Obwohl der Schlüssel dazu, der Trick dazu, ist, dass, wenn ich es ausgewählt habe, erweitern, OK auswählen und mit der rechten Maustaste klicken und die Gruppierung aufheben, können Sie sehen, dass es wirklich nur aus Hunderten von Quadraten besteht. Jetzt, da es nicht gruppiert ist, kann ich reinkommen und Quadrate von den Farben herunterziehen , die ich wirklich mag, und das ist eine andere Möglichkeit, den gleichen Effekt zu erzielen. Also werde ich das einfach für diesen hier tun. Ich glaube, ich versuche, eine Palette von acht oder sechs zu machen, vielleicht eine in der Mitte. Ich kann diese mittlere Gruppe hier löschen und diese für die Staubblätter verwenden. Aber ich denke, ich werde diese auswählen. Ich mag die abgestufte Option, nur weil es Schritte zu sein scheint, scheint es ein wenig besser für diese Anwendung zu funktionieren. Ich komme zurück zu Objekt, Verschmelzen und Make, die diese perfekt heraustreten und ich komme zu Objekt, Erweitern, um das zu machen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und heben Sie die Gruppierung auf. Jetzt, um diese Farben zu verwenden, müssen wir sie in unsere Farbpalette bringen. Nur um die Dinge etwas aufzuräumen, werde ich alles auswählen, was ich hier drüben habe, und ziehen Sie es in den Papierkorb. Auf diese Weise kann ich drei neue Farbgruppen für meine Blumen erstellen. Ich wähle die Rouge-Gruppe aus, sagen wir neue Farbgruppe. Ich nenne diese Blumen und wähle OK aus. Dann wähle ich die zweite Gruppe aus, komm zu meinem Ordner und benenne diesen einen Staubblättern. Dann wähle ich die letzte aus, mache eine neue Farbgruppe und benenne diese Blätter. Jetzt können Sie sehen, dass ich diese löschen kann, ich brauche diese nicht mehr, und jetzt können Sie sehen, wie viele Farben Sie in der Gruppe haben und ob Sie die Anzahl der Farben reduzieren müssen, die Sie in Ihrem Dokument verwenden werden, Sie kann das ziemlich einfach tun, indem Sie einfach eine auswählen und es in den Papierkorb ziehen und ablegen. Wenn ich in diesem Dokument unter 18 Farben behalten möchte, muss ich meine Hintergrundfarbe berücksichtigen, die eine sein wird, also brauche ich zwei Gruppen von sechs und eine Gruppe von fünf. Also muss ich diese Farben ein wenig reduzieren. Jetzt habe ich 17 Farben, die ich verwenden werde, plus ich muss die aus meinem Hintergrund berücksichtigen, und jetzt kann ich beginnen, mein Kunstwerk eins nach dem anderen neu zu färben. Ich treffe dich im nächsten Segment, um loszulegen. 8. Farbanwendung auf die Motive: Wir sind wieder in unserem Dokument und wir sind bereit, unser Kunstwerk nur eine Illustration nach dem anderen neu zu färben. Sie möchten auf jeden Fall jede Illustration einzeln neu einfärben , damit wir wirklich die beste Kontrolle darüber haben können, wo unsere Farben fallen. Ich wähle das erste aus und komme zum Werkzeug zum Umfärben von Bildmaterial, wähle es aus und stelle sicher, dass die Anzahl der Farben, die sich derzeit in der Abbildung befindet , dieselbe ist wie in der Gruppe, die ich verwenden möchte. Ich habe sechs Farben in der Blumengruppe, und ich habe auch sechs Farben in dieser speziellen Illustration, die perfekt ist. Ich wähle das aus und du siehst gleich von hinten, dass es nicht sehr gut einfärbt. Mit der Schaltfläche „Farbreihenfolge nach dem Zufallsprinzip ändern“ können Sie einige Optionen durchblättern. Aber für Aquarell-Illustrationen wird es wahrscheinlich am einfachsten sein, es einfach manuell zu machen. Was ich tun möchte, ist die dunkelsten Farbtöne und die hellsten Farbtöne durch manuelles Ziehen und Ablegen dieser Farben in der Reihenfolge aufeinander abzustimmen. Sie können sehen, dass das hat viel schönere Wirkung gemacht. Ich wähle OK aus und gehe mit dem nächsten fort. Wieder, dieser hat sechs, also wird es großartig funktionieren. Ich werde manuell diese versuchen, Augapfel den Unterschied in den Farbtönen neu anordnen, Ich bin die leichtesten mit den dunkelsten von vorher und einfach durch diese zu reißen. Nun, diese Abbildung endete mit sieben Farben und jetzt muss ich sie auf sechs reduzieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist zu entscheiden, welche zwei Sie zusammenführen möchten , und ziehen Sie diese Farbe einfach auf die, in der Sie zusammenführen möchten. Wenn du etwas tust, das dir nicht gefällt, kannst du dieses zurückziehen. Auf diese Weise können Sie sehen, welche davon am wenigsten betroffen sein wird. Ich denke, so etwas wird wahrscheinlich am besten funktionieren, und wenn ich OK auswähle und das Werkzeug zum erneuten Einfärben erneut öffne, können Sie jetzt sehen, dass ich diese beiden Farben zusammengeführt habe, und jetzt habe ich nur sechs in dieser Abbildung. Ich wähle meine Blumengruppe aus und beginne, diese manuell neu anzuordnen. Ich finde, das sieht ziemlich gut aus. Fahren Sie mit dem nächsten fort. Dieser hat nur fünf, und das ist auch in Ordnung, wir werden einen Rest haben und beginnen, sie manuell neu zu ordnen. Nun, wenn Sie sechs Farben haben und Sie sie nicht alle sehen können, müssen Sie eine neue Zeile auswählen, und das wird die, die Sie vermissen. Ich bin damit zufrieden. Ich werde diese Blumen fertig machen, und ich treffe dich zurück, wenn wir mit den Aussagen anfangen. Ich habe meine Blumen, wo zumindest sie alle in der gleichen Farbpalette sind, alle von ihnen wurden auf insgesamt sechs Farben reduziert und ich bin bereit, auf einige der Aussagen zu bewegen. Ich werde die dunklere Farbpalette auf diese verwenden und ich denke, dass, weil sie so nah und Farbe sind, ich in der Lage sein, sie alle auf einmal zu tun. Ich werde die ganze Menge von ihnen auswählen. Es gibt nur fünf Farben, was perfekt ist, weil das ist, was ich in meinen Aussagen Farbgruppe. Ich kann sie dahin neu anordnen, wo sie genau dort am sinnvollsten sind. Dann das nächste, zu dem ich weitergehen kann, sind die Blätter, also wähle ich dieses Blatt aus. Ich habe nur vier da drin, was großartig ist. Es wird uns viele Möglichkeiten geben. Manchmal macht es Spaß, um zu spielen, ich denke, dass man gut aussieht und ich wähle OK aus. Ich werde alle meine Blätter neu einfärben , und ich treffe dich hier zurück, sobald die fertig sind. Wir sind zurück und ich denke, ich bin glücklich darüber, wie alle diese gefärbt wurden. Jetzt, da wir sie alle in einer zusammenhängenden Farbgeschichte gefärbt haben, und sie sind alle gruppiert und vereinheitlicht in einer Weise, die Sinn macht, können wir anfangen, Layering sind Objekte und wissen, dass wir zurückkommen und Dinge mit Leichtigkeit neu einfärben können. Nur um meinen Punkt darüber zu wiederholen, wie wichtig das ist, werde ich Ihnen nur zeigen, wenn ich alle diese Farben hier drüben auswählen , die wir später verwenden werden, ich werde sie nur als Beispiel jetzt verwenden und eine neue Farbpalette erstellen. Wenn ich ein paar Blumen und ein paar Blätter auswähle und versuche, sie auf traditionelle Weise neu zu färben, dann kann man sagen, dass sie wirklich nicht viel Sinn ergeben. Sie verlieren diese Aquarellessenz, weil die Farben alle miteinander verwirrt sind und sie nicht so heraustreten, wie sie sollten. Deshalb ist es so wichtig, diese vereinheitlichten Farbgeschichten zu erstellen , die gemischt werden und sie manuell neu einfärben. Das ist das Ergebnis, das wir bekommen, also werde ich als nächstes weitermachen, um unsere Motive zu bauen , aus denen wir ein Muster machen werden. Dann kommen wir zurück und färben mit dieser anderen Farbart, die ich nach links habe. Wir sehen uns im nächsten Segment. 9. Motive mit Ebenen aufbauen: Hey alle und willkommen zurück in der Klasse. Bevor wir weitermachen, entschied ich mich die Farben auszublenden, die ich für die nächste Farboption entscheiden musste. Ich habe die Verschmelzungsoption mit drei Schritten zwischen jedem von ihnen verwendet. Ich mache hier nur drei Farbgruppen. Auf diese Weise haben wir sie in der Tafel, und ich kann diese farbigen Blöcke auf meiner Zeichenfläche loswerden und ich kann diese farbigen Blöcke auf meiner Zeichenfläche loswerdenund wir kommen nach einer Weile zu ihm zurück. Jetzt habe ich diese Farben, ich kann diese auswählen und sie von meinem Board löschen. Meine liebste Art zu arbeiten, wenn es darum geht, Motive zu bauen, ist alles von meiner Zeichenfläche zu entfernen, so dass ich Objekte zurückziehen kann, wenn ich bereit bin, sie zu benutzen. Das erste, was ich tun werde, ist einen Begrenzungsrahmen für meine Wiederholung zu machen , der auch der Hintergrund dieses Musters sein wird. Ich wähle M für das Rechteck-Werkzeug aus. Anstelle von Drag & Drop, ich werde nur auf meine Maus klicken und einen Punkt fallen. Auf diese Weise kann ich die Breite und Höhe manuell eingeben. Das kann alles sein, aber nur um es einfach zu machen, werde ich es 500 Pixel breit und 700 Pixel hoch machen. Im Moment ist es diese grüne Farbe und ich werde mit einem netten neutralen Beige beginnen. Ich werde mein Pipettenwerkzeug verwenden, um hierher zu kommen und etwas auszuwählen, das vielleicht etwas kühler ist. Nur ein schönes weißes. Ich verwende gerne ein Offwhite anstatt ein starkes Weiß, um meine Muster wirklich aufzuwärmen und ihnen eine Basis zum Arbeiten zu geben. Als nächstes werde ich das sperren , damit ich mir keine Sorgen machen muss, es unbeabsichtigt zu greifen und es um meine Zeichenfläche zu ziehen. Um einen Gegenstand zu sperren, werde ich Befehl 2 auf meiner Zeichenfläche drücken. Auf diese Weise ist das komplett gesperrt, aber ich kenne die Dimensionen, 500 mal 700. Ich werde anfangen, über meine Motive zu ziehen. Während ich das tue, werde ich Command H auf meiner Tastatur drücken, um die Kanten zu verbergen, damit ihr wirklich sehen könnt, was ich tue. Als nächstes werde ich nur mit dem Rechtsklick Schichtung beginnen, um nach vorne zu bringen, oder nach hinten zu senden. Hier werde ich vergrößern, skalieren Werkzeug, um diese wirklich zu manövrieren, und spielen damit, wie ich diese einrichten möchte. Dieser Typ braucht einen Vorbau, also gehe ich schnell zwischen Skalierung, Drehen, Duplikate. All dies sind ziemlich Standard-Tastaturbefehle von Illustrator. Wenn Sie mit ihnen nicht vertraut sind, können Sie sich immer in der Anleitung zur Tastenkombination verweisen. Das ist ein kostenloser Download mit diesem Kurs. Wenn sie völlig neu für Sie sind, achten Sie darauf, meine ersten beiden Kurse zu sehen, in denen wir in die Tiefe gehen über das Erlernen von Tastenkombinationen. Sobald ich mit einem Motiv zufrieden bin, wähle ich das Ganze aus und gruppiere es. Auf diese Weise kann ich es als ein Objekt zur Seite bewegen. Hier habe ich gesagt, es ist wirklich schön, diese Elemente bereits in Betracht gezogen zu haben. Auf diese Weise kann ich sie beschichten. Ich werde das zurückschieben. Ich finde, das ist süß. Es macht das Bauen von Motiven viel einfacher. Ich möchte alles ungefähr gleich groß halten, damit alles Sinn macht , wenn ich ein Muster daraus mache. Einige dieser Elemente, die ich möglicherweise nicht am Ende verwende, einige, die ich möglicherweise mehr als einmal verwenden. Aber die Hauptsache ist, ein konsistentes Aussehen und Gefühl für die Arbeit zu halten, die Sie tun. Wie Sie sehen können, habe ich zwei weitere Blumen, die ich gerne machen würde, aber ich habe keine frischen Staubblätter, also werde ich wahrscheinlich hierher kommen und einige wiederverwenden, die ich bereits benutzt habe. Dies ist alles gruppiert, also was ich tun werde, ist Doppelklick darauf, um in den Isolationsmodus zu gehen, wählen Sie, was ich will, drücken Sie Befehl C, um es zu kopieren, doppelklicken Sie, um den Isolationsmodus zu beenden und dann, wenn ich Befehl V zum Einfügen drücke, es wird nicht mehr mit den anderen gruppiert. Ich schicke das zurück. Eine Möglichkeit, die die Wiederverwendung von Motiven einfacher macht, besteht darin, sie neu zu färben und es ist weniger offensichtlich. Sie können auch Dinge tun, wie drehen Sie es, ändern Sie seine Größe. Mit diesem ausgewählt, Ich werde auf die neu färben Artwork Tool kommen, und wählen Sie meine Staubblätter Führer und nur kommen und neu einfärben, so dass es sieht völlig anders aus als vorher. Dann könnte ich auch einen dieser Stängel nehmen und wiederverwenden. Ich werde doppelklicken, um den Isolationsmodus zu öffnen, Stiel auswählen und Befehl C drücken, um zu kopieren, doppelklicken Sie auf Befehl V zum Einfügen. Diesmal werde ich es widerspiegeln. Die Tastenkombination dafür ist O, und ich werde das nur um sich selbst reflektieren und es so einbringen. Ich kann das auch so neu einfärben, dass es nicht genau so aussieht wie das andere, so etwas. Ich wähle all diese aus und gruppiere sie. Es sieht so aus, als hätte ich vielleicht noch eine weitere zu spielen und ich werde diese beiden Elemente wirklich getrennt lassen , so dass ich sie als Füllstoffe im Muster verwenden kann. Ich denke, ich möchte nur einen Teil davon nehmen, die gruppiert ist, aber wenn ich erneut doppelklicke und zwei Ebenen in den Isolationsmodus eintrete, kann ich nur die Hälfte davon auswählen. Befehl C zum Kopieren, Doppelklick zum Beenden und Befehl V zum Einfügen. Auf diese Weise kann ich sie rüber bringen und sie dort benutzen. Ich muss mir noch einen Stamm von hier leihen und ich denke, ich mache diesen, kopiere ihn und füge ihn ein . Ich denke, dieser, mal sehen, wird auch besser aussehen, mit einigen Blättern um ihn herum. Ich werde kommen, um einige dieser Blätter ausleihen, doppelklicken, um einzugeben, greifen ein paar Blätter, kopieren Sie sie, doppelklicken Sie, um sie zu verlassen und fügen Sie sie auf mein Dokument. Um die Zeichenfläche zu vergrößern und zu verkleinern, ist die Tastenkombination Befehlstaste Leertaste Anschließend können Sie einen Auswahlrahmen um die Stelle ziehen, an der Sie vergrößern möchten. Auf diese Weise kannst du dich wirklich sehen und schließen, woran du arbeitest. Wenn Sie dann auf die Größe Ihrer gesamten Zeichenfläche zurückspringen möchten, können Sie Befehl 0 drücken, wodurch Sie wieder herauszoomen. Dann möchte ich auch diese, das Set von Blättern und Stiel neu einfärben . Ich wähle sie aus, drücke das Artwork-Tool neu einfärben und auf diese Weise kann ich hier einfach einige verschiedene Optionen durchgehen, bis ich mit etwas zufrieden bin. Dann muss ich all das zusammen gruppieren und auszoomen. Um zu verkleinern, drücken Sie Optionsbefehl, Leertaste und klicken Sie auf. Jetzt habe ich mehrere Motive und ich kann beginnen, mein Muster zu bauen. Das ist, wo wir in der nächsten Klasse abholen. 10. Ein nahtloses, sich wiederholendes Muster erstellen: Wir sind wieder in Illustrator und sind bereit, unser Muster mit den Motiven zu erstellen, die wir gerade fertig gestellt haben. Ich werde alle von ihnen auswählen und sie in der Größe nur ein wenig reduzieren. Mein Plan für dieses Muster ist nur eine einfache und süße Blumen, die in alle Richtungen läuft zu machen . Ich werde nur anfangen, meine Motive einzubringen und sie um das Kunstbrett in einer Weise zu platzieren, die organisch in Bewegung anfühlt , und ich habe diesen Kerl, der wirklich schöne Weg sein wird, um alle Stiele zu zerbrechen. Ich liebe es, eine geworfene Version von Mustern zu machen, so dass es nicht direktional ist, was bedeutet, dass, wenn Leute sie für stationäre oder Stoff verwenden, es spielt keine Rolle, wie sie es schneiden oder ausrichten, weil das Muster gut aussehen wird egal, wie du es bewegst. Ich werde anfangen, dieses Element, das ich denke, ist einfach Spaß nehmen auf Samen sowie dieses eine, das wir getan haben, und wenn ich Löcher habe, kann ich immer zurückkommen und füllen sie mit Blättern oder so. Aber so beginne ich typischerweise immer Muster. Ich habe mehrere Elemente, die ich über die linke Achse gekreuzt habe, also wähle ich alles aus, was sich über die linke Seite meiner Achse des wiederholenden Begrenzungsrahmenskreuzt die linke Seite meiner Achse des wiederholenden Begrenzungsrahmens Ich werde mit der rechten Maustaste drücken, transformieren und verschieben. Jetzt weiß ich, dass mein wiederholter Begrenzungsrahmen 500 mal 700 ist, so dass ich manuell 500 Pixel nach rechts um Null nach oben und unten setzen kann. Da ich die Vorschau aktiviert habe, kann ich eine Vorschau anzeigen, um zu sehen, wie das aussieht. Nun, da das meine Originale waren, möchte ich sicherstellen, dass ich „Copy“ anstelle von „Ok“ klicke und das wird eine Kopie für uns machen. Das nächste, was ich tun will, ist, ich habe bereits ein Paar, das sich über die obere und untere Achse kreuzt. Ich werde die beiden auswählen, die über den Boden kreuzen, mit der rechten Maustaste klicken und kommen, um zu transformieren und zu bewegen. Dieses Mal möchte ich Null, links und rechts und 700 nach oben gehen , so 700 oben ist eigentlich negativ in Illustrator, so negativ 700 Punkte und ich werde das kopieren. Nun, das hier, ich muss es nach unten bewegen, damit es sich transformiert, bewegt. Diesmal ist es positiv 700. Kopieren. Ich habe meine Wiederholung bereits funktioniert. Da ich nicht möchte, dass die Wiederholung dieses Musters zu offensichtlich ist, werde ich einige der bereits verwendeten Motive duplizieren und sie herum platzieren, um die Wiederholung ein wenig zu verbergen. Ich werde eine Kopie davon erstellen, indem ich es packe und die Taste „Option“ gedrückt halte. Dann kann ich es reflektieren, vielleicht die Größe verringern und es woanders platzieren. Ich werde dieses auswählen, drehen Sie es um möglicherweise tun, dass damit, vielleicht verringern Sie die Größe des einen. Grundsätzlich versuche ich nur, den negativen Raum auszufüllen, den ich habe, und der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung der Duplikat-, Rotations- und Reflexionswerkzeuge. Jetzt habe ich den Überschuss dort überwunden, also werde ich „Transformieren“, „Bewegen“ und positive 700 treffen . Jetzt können Sie sehen, dass ich ein bisschen einen Konflikt habe, weil diese sich berühren, also möchte ich sicherstellen, dass Sie dieses bewegen, damit sie sich nicht mehr überlappen. Nun, um einige dieser negativen Raum zu füllen, werde ich einige meiner weniger offensichtlichen Motive nehmen, wie die Blätter und beginnen, diese herum zu platzieren. Die besten Blätter, die ich glaube, gehörten zu dieser Blume genau da, also werde ich sie einfach schnappen und Kopien von ihnen machen und sie herum platzieren, um einen Teil des negativen Raumes zu füllen. Wenn du bereit bist, dein Muster einzuchecken und zu sehen, wie es aussieht, kannst du daraus ein Muster erstellen. Das erste, was ich tun muss, ist meine Hintergründe freizuschalten. Ich komme zum Objekt und wähle „Alle entsperren“. Jetzt ist mein Hintergrund hier und das erste, was ich tun muss, ist eine Kopie davon zu erstellen, indem Sie „Command C“ drücken und die Kopie davon direkt dahinter einfügen, indem Sie „Command V“ drücken. Dies ist der Schlüssel zum Erstellen eines sich wiederholenden Musters in Adobe Illustrator. Das Hintergrundfeld muss eine identische Box direkt dahinter haben , die keinen Strich und keine Füllung hat. Jetzt kann ich alles auswählen, was sich auf meinem Muster befindet, und es einfach per Drag & Drop in das Farbfeld-Panel. Jetzt kann ich ein Rechteck zeichnen, indem ich M auf meiner Tastatur trage und es mit meinem Muster füllen, um zu sehen, wie es aussieht. Ein wirklich schneller Weg, um die Skala davon zu ändern. Wenn Sie meine anderen Kurse besucht haben, trage ich traditionell mit der rechten Maustaste auf Transformation, Skalierung, und dann können Sie Ihr Muster skalieren. Deaktivieren Sie, transformieren Sie Objekte, und Sie können es nur das Muster, sagen wir, zu 50 Prozent skalieren, um die Wiederholung zu überprüfen. Ich mag, wohin das geht. Es gibt eine Menge Bewegung und ich sehe ein paar Löcher, die ich hier und da ausfüllen muss. Aber ich möchte das abbrechen und Ihnen eine weitere schnelle Möglichkeit zeigen die Skala auf Ihren Mustern zu ändern. Mit diesem ausgewählt, werde ich S für die Skalierung drücken und ich werde anfangen, dies zu skalieren, indem ich die „Shift“ -Taste gedrückt halte, um es in der Linie zu halten, und wenn ich es jetzt fallen würde, würde es einfach die ganze Sache neu skalieren, aber anstatt das zu tun, was ich tun möchte, ist Halten Sie die „Shift“ -Taste gedrückt und halten Sie auch die „Tilde-Taste“ gedrückt und wenn ich das loslasse, wird es nur das Muster skaliert haben. Der Tilde-Schlüssel ist der links von der einen, die kleine zerquetschige Linie, und er funktioniert für alle möglichen Dinge. Ich kann auch das weiße Pfeilwerkzeug verwenden, indem ich auf meiner Tastatur A drücke und beginne, dieses Muster zu bewegen, und wenn ich die Tilde-Taste drücke, wird es nur das Muster nach innen bewegen. Das ist ein toller Tipp, wie Sie Ihre Dokumente in Illustrator schnell ummanövrieren können. Ich werde hierher zurückkommen und einfach einige der Löcher ausfüllen, den negativen Raum, den ich wirklich für dieses bestimmte Muster ausfüllen möchte , und ich werde im nächsten Segment mit einem Muster zurückkommen , das ich bin bereit, mit zu gehen und wir werden darüber reden, es neu zu färben. 11. Einfaches Nachfärben deines Musters (!!): Hallo an alle. Willkommen zurück in der Klasse. Ich habe mein Wiederholungsmuster fertiggestellt. Ich bin wirklich zufrieden mit den Farben und der Bewegung in diesem Muster. In diesem Segment möchte ich Ihnen zeigen, wie einfach es ist, unsere Aquarelle neu zu färben. Das war riesig für mich, weil ich selbst als Musterdesigner sicher bin, neigen Sie dazu, das Werkzeug zum Umfärben zu verwenden. Nur um meinen Punkt zu wiederholen, wenn ich dies auswähle und beginne, durch eine Standardfarboption zu scrollen, können Sie sehen, dass es einige wirklich wilde Effekte gibt, von denen keiner wirklich richtigen Aquarelle ähnelt. Diese funktionieren einfach nicht für Aquarelle und oft machen einen wirklich mühsamen Job in der Färbung. Aber wegen der Art und Weise, wie wir unser Dokument eingerichtet, gruppiert und bis zu diesem Punkt gefärbt haben, ist es wichtig, sie neu zu färben. Ich werde diese Farbpalette löschen, die ich als Beispiel verwendet habe. Dieses Mal werde ich dies mit den unteren drei Farbpaletten neu einfärben , die ich wie die obere gemacht habe. Ich könnte all diese kombinieren und es manuell als Muster neu einfärben. Aber ich denke, das Einfachere ist, meine ursprüngliche Wiederholung neu zu färben. Da dies ein Rechteck ist, das mit meinem Muster gefüllt ist, werde ich es auswählen. Hier oben sehen Sie mein sich wiederholendes Muster im Feld „Füllen“. Was ich tun möchte, ist, das zur Seite zu bewegen und meine Wiederholungsfüllung zurück auf mein Artboard zu ziehen. Dies wird mir Zugang zu der ursprünglichen Wiederholung geben , an der wir gerade im letzten Segment gearbeitet haben. Ich werde die Größe nur ein wenig verringern, damit wir alles sehen können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und gruppieren Was für mich jetzt am besten funktioniert, ist, wenn dieses Dokument etwas anders eingerichtet ist. Wir haben alle unsere Motive gruppiert , so dass es leicht für uns wäre, einige in unserem Dokument zu spielen. Jetzt möchte ich alles in Gruppen ihrer Farben neu einfärben. Ich muss im Grunde die Aufhebung nur für einen Schritt zurücknehmen. Ich zeig dir, was ich meine. Wenn ich alles auswähle, kann ich zu Objekt gelangen und die Gruppierung aufheben auswählen. Es wird nur Ihre Gruppen um eine Ebene zurückbringen. Wenn ich nun abklicke, ist es nicht so, als wäre alles aufgehoben, es ist nur an die letzte Gruppierung erinnert, die ich gemacht hatte. Jetzt kann ich alle erröten Blumen auswählen. Ich halte nur die Umschalttaste gedrückt, während ich diese auswähle. Jetzt kann ich zu meinem Werkzeug zum Umfärben kommen, und wenn ich meine zweite Blumenfarbe auswähle, kann ich diese ziemlich einfach manuell anpassen, wo die Tiefe des Farbtons übereinstimmt. Das hellste geht mit dem hellsten und das dunkelste geht mit dem dunkelsten. Jetzt können Sie sehen, dass diese Farbpalette sofort für mich funktioniert , weil die Schritte, die wir bis zu diesem Punkt unternommen haben. Ich wähle OK aus. Weil ich damit fertig bin, werde ich Befehl 2 drücken, um sie auf der Tastatur zu sperren. Als Nächstes möchte ich reinkommen und alle Staubblätter schnappen. Illustrator erinnert sich daran, dass ich diese vor der Gruppierung der gesamten Motive gruppiert hatte. Es zieht mich nur eine Stufe von Gruppen zurück. Jetzt habe ich alle von denen ausgewählt und ich kann kommen, um Artwork Tool neu einfärben, wählen Sie die Grüns. Es hat wirklich gute Arbeit geleistet, sie für mich rauszusteigen. Ich werde wählen OK drücken. Weil ich damit fertig bin, werde ich Command 2 erneut drücken, damit diese gesperrt sind. Jetzt kann ich einfach ein großes Festzelt über meine Kunsttafel zeichnen und den Hintergrund aufheben, indem ich Shift gedrückt halte. Jetzt habe ich nur noch die Blätter und Stängel ausgewählt. Jetzt kann ich auf das neue Farbwerkzeug kommen und meine Blätter Nummer 2 verwenden, um die Farbe dieser Blätter zu ändern. Es sieht so aus, als müsste ich das nur ändern, und die sehen ziemlich gut aus. Ich glaube, wir waren vorher gut. Ich werde alles in meinem Dokument entsperren, indem ich zu Objekt gehe und alle entsperren gehe. Sie können das ziemlich schnell sehen, wir haben unseren Aquarell-Kunstdruck komplett neu gezeichnet. Sieht wirklich toll aus. Ich ziehe es per Drag & Drop in das Farbfeld-Panel und gehe hierher. Machen Sie eine Kopie von diesem, und füllen Sie es dann mit unserem neuen Muster. Sie können zwei Farboptionen sehen, die wirklich toll aussehen. Sie könnten die Hintergrundfarbe ändern, Sie können damit wild gehen. Aber kurz gesagt, das sind meine Tricks, Aquarelle zu färben und sie leicht neu zu färben. Stellen Sie sicher, dass Sie mich in den nächsten und letzten Segmenten begleiten , damit wir über die nächsten Schritte in der Oberflächenmustergestaltung sprechen können. Ich seh dich dort. Tschüss. 12. Bilder für das Internet und für Clip-Art speichern: Bevor wir den Kurs beenden, wollte ich nur ein weiteres Video zu einigen Tipps anbieten , die Sie beim Speichern Ihrer Bilder für das Klassenprojekt verwenden können, und Ihnen auch beibringen, wie ich gerne Clip-Art-Bilder nur zum Spaß in Falls Sie das Gleiche mit Ihrem Aquarell-Artwork machen möchten. Zuerst möchte ich nur über das gehen, was ich denke, der beste Weg ist , um Ihre Bilder für Ihr Klassenprojekt und wirklich für das Web im Allgemeinen zu speichern . So speichere ich Bilder für alles, von Blogbeiträgen und Instagram-Posts bis hin zu Dingen wie unserem Klassenprojekt. Was ich tun werde, ist dieses Muster hier zu verwenden, um es Ihnen zu zeigen, und ich werde einfach eine Kopie davon auf sich selbst machen , indem ich „Befehl C“, „Befehl F“ klicke. Sie können es nicht wirklich sagen, aber es gibt jetzt eine Kopie drauf, also werde ich „Befehl Z“, um das rückgängig zu machen. Was ich tun möchte, ist, das zu einer Zeichenfläche zu machen, ganz von selbst. Mit ihm ausgewählt kommen bis zu Objekt, Zeichenfläche und Konvertieren in Zeichenfläche. Wenn Sie nun in CC arbeiten, gibt es eine neue Funktion unter Datei, Exportieren für Bildschirme exportieren. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie dies tun, auch wenn Sie nicht in CC arbeiten, aber wenn Sie in CC sind, ist dies eine neue Funktion. Sie können auswählen, welche Zeichenfläche Sie exportieren möchten, und exportieren Sie sie sofort als PDF, PNG oder JPEG. Ich exportiere dies als PNG, speichere es auf meinem Desktop und wähle dann „Zeichenfläche exportieren“, und sofort ist es auf meinem Desktop aufgetaucht. Der andere Weg, den ich mache, besteht darin, die gleichen Schritte zu machen ich gerade durchlaufen habe, indem ich dies in eine Zeichenfläche ändere, aber dann komme ich zu Datei, gehe zurück zu Exportieren und du kannst für Web speichern, oder du kannst die Tastaturkürzel dafür, was Command Shift Option S. Das ist eine ziemlich lange, aber ich benutze es immer, also benutze ich oft die Tastenkombination. Sie werden eine Menge Voreinstellungen hier auf der rechten Seite haben, und ich exportiere typischerweise in PNG-24 oder JPEG High. Ich werde PNG-24 auswählen, ich werde Transparenz dafür abschecken, und das Ordentliche, was wir hier tun können, ist die Breite und die Höhe zu ändern. Bei Skillshare Projects beträgt die optimale Breite für Ihre Projektbilder 700. Sie können einfach manuell 700 Pixel direkt dort eingeben und automatisch die Größe für Sie ändern, und da wir in Vektoren arbeiten, wird es nichts von seiner Integrität verloren haben. Wenn die Sache ist, dass Ihre auf typoptimiert eingestellt ist, und wenn das der Fall ist, können Sie es hier kaum sehen. Lassen Sie mich sehen, ob ich hineinzoomen kann. Sie können sehen, dass es eine vertikale Linie hier auf meinem Muster gibt, und das wird sich als Linie durch Ihr Muster rendern. Diese Zeile existiert nicht wirklich, sie ist nur da, weil Illustrator Muster rendert, aber sie erstellt eine unschöne Linie durch Ihre Muster. Der beste Weg, dies zu vermeiden, ist sicherzustellen, dass Sie auf Art Optimized sind und sofort die Linie verschwindet. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, um zu testen, ob Sie eine Linie in Ihrem Muster haben oder nicht. Wenn es verschwindet, wenn Sie „Kunstoptimierte“ auswählen können Sie sicher sein, dass die Linie nicht wirklich existiert, und wenn Sie diese auf Stoff oder Papier drucken würden, hätten Sie keine Linie in Ihrem Kunstwerk. Von hier aus wähle ich einfach „Speichern“, benenne es als Aquarellklasse und drücke „OK“. Bild wird für Sie bereit sein, sofort ins Web hochzuladen, und vor allem Ihr Projekt. Eine andere Sache, über die ich in diesem Kurs sprechen wollte, die wirklich nur zum Spaß ist, ist, wie ich Clip-Art-Bilder speichern möchte, und ich denke, dass Aquarell-Illustrationen der perfekte Ort sind, um es zu tun. Um dies zu veranschaulichen, werde ich nur einige der Motive verwenden, die wir bereits haben, und ich werde einfach alles auf meiner Zeichenfläche auswählen und es nach rechts verschieben. Zum Beispiel, wenn ich nur dieses eine Motiv auf meine Zeichenfläche bringen möchte, kann ich die Skala hier ändern, wenn ich will. Die Art und Weise, wie ich dies tun werde, ist eine benutzerdefinierte Zeichenfläche zu zeichnen, also werde ich das Rechteck-Werkzeug auswählen, indem ich „M“ auf meiner Tastatur trage, und es ist ziemlich einfach, dies mit Ihren intelligenten Guides auf Augapfel. Ich werde nur ein Rechteck um diese Illustration zeichnen. Um dieses Quadrat in eine Zeichenfläche zu verwandeln, komme ich zu Objekt, Zeichenfläche und In Zeichenflächen konvertieren. Wirklich, ohne etwas zu berühren, kann ich „Command Shift Option S“ drücken, um die Speichern-für-Web-Dialogbox aufzurufen. Ich werde dies in PNG-24 ändern und diesmal die Transparenz überprüft wird, bedeutet dies, dass beim Speichern dieses Bildes einen transparenten Hintergrund anstelle eines weißen Hintergrunds hat. Wenn dies deaktiviert wäre, hätte es einen weißen Hintergrund, der das Layern schwierig machen würde, aber wenn ich die Transparenz überprüfe, wird es einen transparenten Hintergrund haben. Ich kann die Breite ändern, um die Größe ziemlich viel zu erhöhen, und ich denke, das sieht aus wie ein tolles Stück ClipArt. Ich werde „Speichern“ drücken, ich werde es als ClipArt speichern, also brauche ich das nicht mehr. Nur um meinen Punkt zu veranschaulichen, kann ich ein Bild auf meine Zeichenfläche ziehen und dann mein ClipArt-Bild finden und es auf meine Zeichenfläche ziehen, und Sie können sehen, dass es direkt über dem Foto ohne Hintergrund liegt. Das ist, wie Sie ClipArt verwenden würden, Es ist toll, auf Blog-Posts zu verwenden und auf Etsy und Creative Market zu verkaufen, und alle Verwendungen für ClipArt wie das. Das ist nur ein lustiges kleines Extra, das ich mit dir teilen wollte. Im nächsten Segment werden wir über weitere Details mit Ihrem Klassenprojekt sprechen, und auch die nächsten Schritte, die Sie unternehmen können, um ein Oberflächenmusterdesigner zu werden. Ich seh dich dort. Tschüss. 13. Dein Kursprojekt und die nächsten Schritte: Hey, alle. Willkommen im allerletzten Segment der Klasse, und herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung von Aquarell für ein Oberflächenmusterdesign. Bevor wir im Unterricht sind, möchte ich mir nur eine Minute Zeit nehmen, um über Ihre Studentenprojekte und einige weitere Schritte zu sprechen , die Sie auf Ihrer Reise zum Oberflächenmusterdesign unternehmen können. Für diese Klasse besteht Ihre Aufgabe darin, aus Ihren Gemälden ein einziges sich wiederholendes Muster zu erstellen . Ihr endgültiges Muster sollte komplex, nahtlos und ansprechend sein. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um zuerst die Grundlagen von Adobe Illustrator zu lernen und dann sorgfältig das Muster zu malen und zu konstruieren. Achten Sie darauf, ein Farbmuster zu wählen, das einzigartig und einnehmend ist und ich weiß, dass Ihr endgültiges Muster atemberaubend sein wird. Wenn Sie bereit sind, Ihren Prozess und Ihr endgültiges Muster in die Studentenprojektgaleriehochzuladen Ihren Prozess und Ihr endgültiges Muster in die Studentenprojektgalerie , sollte Ihr Projekt Ihre Inspirationen für Ihr Muster oder ein Stimmungsbrett, eine Momentaufnahme Ihrer Originalbilder, sogar nur ein Handy-Bild wird dort funktionieren, zwei Farbpaletten oder Themen von Farben, die Sieauf Ihrem Muster und natürlich Ihre endgültige Wiederholungsmuster verwenden möchten auf Ihrem Muster und natürlich Ihre endgültige Wiederholungsmuster verwenden möchten . Wenn Sie zwei verschiedene Farboptionen für Ihr Muster hochladen möchten, wäre das auch großartig. Wir würden uns freuen, sie zu sehen. Ich sage immer, das Geheimnis, um voranzukommen, ist der Anfang. Wirklich der Einstieg ist immer der schwierigste Teil. Wenn du wie ich bist, fühlst du dich überwältigt von allem, was getan werden muss und es ist wirklich schwierig, über all die Dinge nachzudenken, die du erreichen musst. Aber eine Sache, die ich als wirklich hilfreich erachtet habe, ist sie zu brechen und zu beginnen, eine Sache nach dem anderen zu tun. Denn der nächste Schritt ist mir in der Regel klar. Also versuchen Sie nicht, sich selbst voranzukommen und langfristig zu denken, und fangen Sie einfach an, jeden Tag eine Sache zu tun. Wenn Sie sich überwältigt fühlen, indem Sie versuchen zu malen, beginnen Sie einfach mit dem Kauf von Pinseln und erhalten Sie die Materialien, die Sie benötigen. Dann am nächsten Tag vielleicht alles einzurichten und dann am nächsten Tag, ohne Druck auf sich selbst, fangen Sie an, einige Pinselstriche auf ein Stück Papier zu setzen und sehen Sie einfach, wohin es führt. Wenn du anfängst, verspreche ich, dass die Dinge anfangen zu rollen und du wirst immer wissen, was als nächstes zu tun ist. Wenn Sie in dieser Klasse ein wenig überwältigt oder vielleicht verloren auf Illustrator gelassen haben, möchte ich Sie einfach schnell auf meine ersten beiden Kurse hier auf Skillshare Intro zu Oberflächenmusterdesign und Oberflächenmusterdesign 2.0 zurückverweisen . Diese Kurse werden Ihnen wirklich von Grund auf beibringen , was Sie in Illustrator tun und lernen müssen. Wir beginnen damit, das Programm zu öffnen und unseren Arbeitsbereich einzurichten. Dann durchlaufen Sie jedes einzelne Werkzeug, das Sie für Ihr Design benötigen, zum Entwerfen von Illustrator, und wechseln Sie dann zu einigen der fortschrittlicheren Techniken in Illustrator, die Ihnen bei der Entwurfsarbeit helfen. Seien Sie also sicher, dass Sie uns auch in diesen Klassen treffen. Sobald Sie diese fertig sind, könnten Sie auch an meinem Design, Druck und Bindung Ihrer eigenen kreativen Portfolio-Klasse interessiert sein . Diese Klasse wird Ihnen nicht nur beibringen, wie Sie Ihr eigenes Portfolio aufbauen, sondern auch, wie Sie wirklich die nächsten Schritte unternehmen können, um eine Karriere im Oberflächenmusterdesign zu verfolgen, wie Sie Unternehmen kontaktieren, das aussieht, und Dinge wie diese. Eine letzte großartige Ressource für euch ist der Roost Tribe. Ich möchte euch alle einladen, mich anzuschließen und meine Mitgliedschaft genannt Roost Tribe auf meinem Blog, Going Home to Roost und ich werde in Klasse mit einem kurzen Video, das ich gemacht habe, um Ihnen mehr darüber zu erzählen. Nochmals, vielen Dank, dass du hier bist und ich kann es kaum erwarten, dich in Skillshare zu sehen. Tschüss. Der Roost Tribe ist eine reiche Ressource an Designmaterialien, Lehre und Geschäftshilfe für Kreative aller Art. Ich begann den Roost Tribe 2012, nachdem ich inspiriert wurde, einen besonderen Ort zu schaffen , an dem ich das, was ich auf meiner Reise gelernt habe, teilen und die Geheimnisse zu meinem Erfolg weitergeben konnte . Ich träumte von einer Ressource, die anderen genau das beibringen kann, was ich Jahre gebraucht hatte, um zu lernen. Es ist ein Ort, an dem ich meine Kreativität in vollen Zügen ausdrücken kann. Ich teile Brancheneinblicke, Musterkollektionen, Adobe Illustrator -Tutorials, Schnittmuster und sogar meine Lieblingsrezepte. Ich bin Bonnie Christine, eine Oberflächenmusterdesignerin, Lehrerin und Gründerin von Going Home to Roost, komm zum Roost Tribe und lass uns sehen, wo Inspirationen uns zusammenführen werden.