Aquarell für Anfänger #7 Eine Kabine im Winter | Doris Charest | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Aquarell für Anfänger #7 Eine Kabine im Winter

teacher avatar Doris Charest, Contemporary Fine Art Specialist and Instructor

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (17 Min.)
    • 1. ZEICHNEN

      3:00
    • 2. Schnee

      4:43
    • 3. Gelb für den Mond

      1:11
    • 4. Die Zaunpfosten

      1:01
    • 5. Bäume und Details

      5:17
    • 6. Schlussbemerkung

      1:57
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

183

Teilnehmer:innen

5

Projekte

Über diesen Kurs

Aquarell ist ein Spaß und einfach. Dieser Kurs ist für die neue Aquarellfarbe und wird dir alles beibringen, wie du ein new-to-watercolour starten kannst. Sobald du die grundlegenden Schritte lernst, wird das Malen eine Freude sein. Du kannst diesen Kurs in einer Stunde abschließen, wenn du den Schritt für Schritt befolgst. Es gibt Hinweise und Hinweise in jeder Lektion. Am Ende der Serie solltest du in Aquarellen alleine malen können. Dies sind die erfolgreichen Kurse, die schon früher für Anfänger verwendet wurden. Ich habe dir die beliebtesten Kursen meiner Schüler ausgesucht. Komm und genieße auch diese Kurse. Lade deine Version hoch, damit alle sehen können.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Doris Charest

Contemporary Fine Art Specialist and Instructor

Kursleiter:in

Doris Charest - Biography

Education:

BED University of Alberta, Edmonton, AB

BFA University of Calgary, Calgary, AB

MED University of Alberta, AB

Mixed media is Doris' favorite favorite form of painting . She loves exploring with textures, shapes, and a more contemporary look. Nature and the world around her inspires Doris. Her love of texture won her the Allessandra Bisselli Award and a First Place in a Still Life show with the Federation of Canadian Artists in Vancouver. Look for Doris Charest's work in the American Magazine: Sommerset Studio (Summer, 2007) and British Magazine: Leisure Painter. Both feature a three pages of Doris' artwork. She won the Sylvie Brabant award in 2011 for her work in the art community. In 2013 she won First Place for he... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. ZEICHNEN: eine Winterhütte. In diesem Video lernen wir, wie man Salz verwendet, um einen Schneesturm zu erzeugen, und es ist wunderbar. Du kannst sehen, wie es gerade vor dir blüht. Es macht wirklich Spaß. Für dieses Projekt. Sie benötigen Aquarelle, einen Pinsel, Papier, Wasserbehälter, Papiertuch und Salz. Nur Speisesalz. Nichts Phantasievolles. Das ist zum Zeichnen. Ich füge ein pdf hinzu, falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie dem Video folgen können. Aber das Video ist wirklich gut, also bin ich sicher, dass Sie es zur gleichen Zeit tun können. Sehen Sie sich nun das Video an und sehen Sie, wie es gemacht wird. Jetzt zeichnen wir zuerst die Horizontlinie, dann die Zaunlinie. Sie beginnen also etwa 1/3 des Weges nach oben und zeichnen eine krumme Linie. Dann fügen Sie nur sehr leicht zwei parallele Linien hinzu. Dies ist der Anfang der Kabine. Nun fügen Sie die Hälfte wird nicht ein wenig mehr als die Hälfte eines Dreiecks, zwei Seiten und dann zwei weitere parallele Linien. Jetzt wird der Winkel dort die Samos sein, dass Winkel, so dass Sie sicherstellen, dass abgestimmt und in einer Linie für die Rückwand sehr sorgfältig. Außerdem fügen Sie eine Tür oder ein und ein oder zwei Fenster hinzu. Wenn Sie möchten, können Sie einen Schornstein hinzufügen. Ich werde es nicht tun, aber du kannst, wenn du willst. Denken Sie daran, es gibt noch keinen Schnee auf dem Schornstein, weil es heiß wird. Als nächstes fügen Sie einen Mond ein 1/2 Mond Viertelmond hinzu, wie Sie möchten, oder sogar ein Vollmond, dann eine weitere schiefe Linie für die Zaunpfosten. Dann fügen Sie Zaunpfosten den ganzen Weg entlang dieser Linie hinzu. Dies werden die Zaunpfosten im Schnee sein, so dass sie nicht einmal sehr groß sein müssen, nur gleichmäßig verteilt sehr sorgfältig. Und das ist alles, was es gibt. Die Bäume werden es später tun. Ich werde nur die Schlange aufräumen, damit ich sie sehen kann, wenn ich male. Das ist es also. Tun Sie dies und wir werden uns im nächsten Abschnitt treffen. 2. Schnee: die Winterhütte den Himmel. Sie müssen schnell arbeiten. Für diesen Teil nass deinen ganzen Himmel, bevor du beginnst. Fügen Sie die Farbe und Salz leicht hinzu. Sie müssen schnell arbeiten, denn wenn die Farbe trocknet, der Stuhleffekt nicht passieren. Sehen Sie sich das Video an und versuchen Sie wirklich schnell zu arbeiten. Wenn Sie diesen Schritt machen, benetzen Sie die Oberfläche Ihres gesamten Papiers. Erinnern Sie sich an die Grundlagen. Versuchen Sie, die ganze Zeit in die gleiche Richtung zu gehen. Versuch, nicht über die Kante zu gehen, ist, weil, wenn das Wasser geht über, der Rand ist die Farbe wird über die Kanten gehen. Sieh dir dein Papier von der Seite an. Wenn es glänzend ist, ist es nass. Wenn es nicht glänzend ist, ist das der Ort, an dem Sie Wasser hinzufügen müssen. Ein sehr nasser Himmel ist für diesen Schritt sehr wichtig. Das Wetter, die Farbe, desto größer sind die Schneeflocken. Es ist also sehr gut, sicherzustellen, dass Sie sich die Zeit nehmen, um es nass zu machen. Dann fügen Sie die Farbe hinzu, damit Sie Ihre Farbe mischen, stellen Sie sicher, dass sie flüssig ist, und dann beginnen Sie. Also fügen Sie ein wenig Wassermischung hinzu und wenden Sie Arbeit wirklich schnell für diesen Schritt, und Sie wollen Ihren ganzen Himmel abdecken ein dunkler Himmel sieht wirklich schön aus. Sie können mehr als eine Farbe setzen, wenn Sie ein wenig lila in ein wenig blau mögen, vielleicht sogar schwarz. Einige mögen, um ein wenig rot zur gleichen Zeit sind wie ein rosa wie ein Winterhimmel hat oft rosa. So haben Sie entworfen, dass Sie genug Wasserfarbe getan haben Jetzt, wo Sie diese Dinge entscheiden können, also nehmen Sie sich Zeit, stellen Sie sicher, dass die Farbe nass und gut über den ganzen Raum bedeckt ist. Es dauert eine Weile, also stellen Sie sicher, dass Sie das gut machen, damit wir verstehen, dass wir die Dinge erledigen. Du gehst direkt an den Rand. Sehr Ziel. Eine Seite, die um die Kabine herum gemacht ist. Geh nicht in die Kabine, sonst wirst du mit einer blauen Mütze enden. Also füllen Sie den Raum. Ich muss ein wenig mehr mischen und es einfach aufschöpfen. Und da gehst du hin. Eine unregelmäßige Farbe wie diese funktioniert wirklich gut, weil dann der Schnee natürlicher aussieht. Jetzt werde ich ein wenig lila hinzufügen, nur um diesen Kerl ein wenig zu verführen. Dort gehen wir ein wenig lila, denn die meisten Jungs sind nicht gleichmäßig von einer Seite zur nächsten gefärbt, oft wechselten Wolken oder Dunst den Himmel. Nun, für den Spaß Teil, fügen Sie Salz regelmäßige Speisesalz und Sie streuen es gleichmäßig, und dann lassen Sie es sitzen. Fass nichts an, nachdem du das Salz gegeben hast. Es gibt noch einen Schritt, den wir tun müssen, bevor wir mit dem Blau aufhören. So fügen Sie einen Schatten für Ihre Kabine hinzu. Nur ein Rechteck und alle gehören Rechteck und Sie verlassen es. Halten Sie es einfach. Dann fügen Sie für jeden Zaunpfosten einen Schatten hinzu. Nur ein Tupfer Farbe, wie du es jetzt siehst. Nichts Kompliziertes, sehr einfach. Und das war's. Moment müssen Sie es trocknen lassen. Das Salz muss seine Arbeit erledigen. Wenn Sie über die Anzeigen gehen, nehmen Sie ein wenig Gewebe und wischen Sie es ab und das war's. Wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 3. Gelb für den Mond: Hinzufügen von Gelb. Das nennt man trocken. Bürsten Sie am Kragen, ohne Wasser anzuziehen. Zuerst malen Sie einfach die Bereiche mit Gelb, dem Mond und den Kabinenfenstern. Jetzt ist das Papier trocken. Sie können das Restsalz abnehmen. Nehmen Sie einfach Ihre Finger und wischen Sie sie ab. Es sollte ziemlich leicht abfallen, wenn Sie das Salz dort lassen. Die Theorie ist, dass das Salz durch Ihre Zeitung essen könnte 20 Jahre dauern, aber es wird das jetzt tun. Fügen Sie einfach Gelb an den Fenstern und dem Mond hinzu, kein sehr komplizierter Schritt. Sie können die Wände noch nicht von der Kabine streichen, denn dann verläuft die Farbe der Wände und der Fenster zusammen. Also fügen Sie einfach ein wenig an der Tür als auch. Und das war's. Das ist alles, was du tun musst. Wir sehen uns im nächsten Schritt. 4. Die Zaunpfosten: Zugabe von Braun in die Kabine. Stellen Sie sicher, dass Ihre gelben Teile an der Luft trocknen Das ist sehr wichtig. Mitglied der Farbe ist glänzend. Es ist nicht trocken. Wenn die Fenster nicht an der Luft trocknen, läuft das Braun in die Fenster. Denken Sie daran, malen Sie nicht das Dach. Da ist Schnee auf dem Dach. Sehen Sie sich das Video an und sehen Sie sich diesen Schritt an. Denken Sie daran, es ist ein sehr winziger Schritt. Also, jetzt habe ich mich verlangsamt und einige Teile beschleunigt, und nur damit es nicht so langweilig für dich ist, zuzusehen. Du bedeckst also einfach die Kabinenwände mit Braun und bedeckst dann den jeweiligen Fächerposten auch mit Braun . Also tupfen Sie einfach ab. Nichts kompliziert und es ist nicht das ist alles da, wenn Sie es jetzt trocknen lassen müssen, sehen Sie im nächsten Abschnitt. 5. Bäume und Details: Stellen Sie sicher, dass Ihr Gemälde sehr trocken ist, bevor Sie diesen nächsten Schritt tun, wo Sie kleine Details wie Bäume hinzufügen . Jetzt ist es Zeit für diese Details. Sie brauchen Zeit, also langsam. Stellen Sie sicher, dass Sie üben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dass Sie es zum ersten Mal auf dem Papier tun können. Genieße einfach das Gemälde. Jetzt sehen Sie sich das Video an. Sehen Sie, was Sie tun müssen. Wir sind fast da. Es ist an der Zeit, ein paar weitere Details hinzuzufügen. Also, was wir tun werden, ist ein bisschen Braun und ein bisschen Schwarz zu mischen und Bäume zu machen . Sie werden also einen Baum auf der einen Seite der Hütte hinzufügen, also machen Sie sehr sorgfältig einen Baum, genau wie er es bei den anderen Projekten getan hat. Denken Sie daran, den Stamm der Bäume ein wenig größer als die Zweige jetzt für den zweiten Baum, und fügen Sie einfach sehr sorgfältig Äste hinzu. Wachsen Sie Ihren Baum. Wie ich schon sagte, die Zweige müssen nicht regelmäßig in der Natur sein. Schnee bricht Äste, Windschutz, Äste. Da sind also die Bäume. Sie sehen ziemlich natürlich aus. Ich glaube, so. Das ist ziemlich gut. Das ist alles, was du für die Bäume tun musst. Nein, ich füge für jeden Zaunpfosten ein wenig Draht hinzu. Es ist also nur diese dünne, dünne Linie, die von einer Seite zur nächsten geht. Es muss nicht gerade sein, denn Draht auf Zaunpfosten ist oft nicht Straße bis zum Ende gehen, so dass das ziemlich natürlich aussieht. Der nächste Schritt , der ein einfacher ist, besteht darin, ein paar Schatten hinzuzufügen, sodass Sie Ihrem Baum einen Schatten hinzufügen werden. Denken Sie daran, der Schatten sollte wie der Baum aussehen, also lassen Sie ihn ein wenig wie der Baum aussehen. Es sollte nicht mehr Zweige haben als der Baum, und es sollte in die gleiche allgemeine Richtung gehen. Dasselbe mit dem anderen und einem Schatten. Sehr Ziel. Sehr vorsichtig. Nur dünne, dünne Zweige. Sie können sie kaum sehen. Da gehen wir hin. Das sieht toll aus. Und du hast Bäume mit Schatten. Mondzaun mit Pfosten sieht gut aus. Jetzt brauche ich nur noch das Glühen vom Mond auf dem Schnee. Also nasse ich meine Oberfläche. Fass die Zaunpfosten nicht an. Brown oft undicht, also willst du das nicht tun, und du hattest nur eine kleine kleine Linie von Gelb und dann Wasser hinzufügen und die gelbe Art dünn heraus machen Es sieht gut aus, wenn es dünn ist und das sieht wunderbar aus. Das ist der letzte Schritt. Sieh dir das an. Sieht nicht wundervoll aus. Hier sind wir. Du bist fertig. Ein anderes Projekt. Wir sehen uns im nächsten Abschnitt. Oh, das habe ich vergessen. Ich fügte ein wenig Schatten auf dem Schnee für das Dach, nur einen kleinen kleinen Schatten und dann einen Schatten auf der Dachlinie. Das schafft Tiefe. Und es sieht weniger aus wie ein Ausstecher Art von Projekt. Es sieht natürlich aus und ein bisschen Schatten für die Tür. Schatten für die Schatten für die Tür. Ich könnte eine lange Zeit mit wenn fummen, aber es gibt nur ein bisschen mehr. Sie können sehen, wie sehr ich manchmal mit Projekten fummele. Ich mag die Schatten zu fade mit der Farbe von der Wand. Es sieht also natürlich aus. Da gehen wir, Nun für Sie im nächsten Abschnitt. 6. Schlussbemerkung: -Variationen. Jetzt sehen Sie zwei Variationen für dasselbe Projekt, genau wie alle anderen Projekte. Es spielt keine Rolle, wie oft du es machst. Es wäre nie das gleiche, vor allem mit Salz. Es reagiert nie dasselbe. Herzlichen Glückwunsch. Du hast ein anderes Projekt abgeschlossen. Dieser war schwieriger, und du hast es geschafft. Du hast gelernt, wie man Salz benutzt. Trockene Bürste macht dünne Linien und schafft leichte Wäschen. Finden Sie Ihr Projekt. Du hast gute Arbeit geleistet. Hier ist ein kleiner Infomercial über Wasserauto. Die meisten Aquarellmaler vor den 18 Hunderten mussten das Papier verwenden, das sie zur Hand hatten . Die ersten maschinell hergestellten Papiere stammen aus einer dampfbetriebenen Mühle in 18 05 Es gibt viele Marken von Aquarellpapier Bogenschützen, Balken nach vorne Magnani Fabbiano, die nur Lana Streit kannte, Langdon und so weiter. Sogar Windsor Newton und Syntagma, eine kanadische Marke. Welche Farbe ist im Wesentlichen Löschpapier, das Größe auf der Oberseite hat, damit das Wasser und die Farbe gleichmäßig verteilt. Deshalb, wenn Sie Aquarellpapier zu viel reiben, kehrt es zu Löschpapier zurück, und traditionell ist Aquarellpapier Dorn und nie geschnitten. Das ist also meine kleine Information, und wir sehen uns im nächsten Projekt. Ein Tag an der Leckage