Allgemeine Musiktheorie: Teil 4 – Modi und Kontrapunkt | Jason Allen | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Allgemeine Musiktheorie: Teil 4 – Modi und Kontrapunkt

teacher avatar Jason Allen, PhD, Ableton Certified Trainer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

45 Einheiten (4 Std. 9 Min.)
    • 1. Willkommen und Übersicht

      5:10
    • 2. Tools Wir brauchst

      4:28
    • 3. Überprüfung: Skalen

      6:39
    • 4. Kritik: Diatonische Review:

      6:07
    • 5. Übersicht über die Modi

      3:06
    • 6. So funktionieren die Modi

      7:46
    • 7. Die Geschichte

      10:12
    • 8. Der Ionian

      2:39
    • 9. Der Dorian

      6:50
    • 10. Der Phrygische Modus

      4:03
    • 11. Der Lydian

      2:39
    • 12. Der Mixolydische Modus

      4:32
    • 13. Der äolische Modus

      2:13
    • 14. Der Locrian Modus

      5:15
    • 15. Von Alt zur Neuerung

      2:50
    • 16. Analyse: Der Song zum Thema Simpsons

      10:22
    • 17. Analyse: Choir

      11:08
    • 18. Analysen: Eleanor Rigby

      3:25
    • 19. Melodische und harmonische Intervalle

      3:28
    • 20. Visuelle Landschaften verwenden

      5:19
    • 21. Zusammengesetzte Intervalle

      6:58
    • 22. Moll, Mund und perfekte Intervalle

      3:28
    • 23. Regeln der Invertierung

      4:47
    • 24. Zusammenfassung von Intervallen

      2:00
    • 25. Augmented und verminderte Intervalle

      6:28
    • 26. Der Tritone

      5:01
    • 27. Enharmonische Äquivalenz

      2:47
    • 28. Konsonanz und Dissonance

      8:49
    • 29. Regeln der Auflösung

      9:21
    • 30. Interval

      2:59
    • 31. Intervalle analysieren

      7:08
    • 32. Was ist Counterpoint?

      7:41
    • 33. Verschiedene „Arten“

      5:29
    • 34. Melodische Intervalle verbinden

      4:24
    • 35. Regeln der ersten Arten

      5:09
    • 36. Harmonische Intervalle verbinden

      7:37
    • 37. Arten von Contrapuntal Bewegung

      9:45
    • 38. Parallele Fetto und Oktaven

      6:25
    • 39. Den Anfang und das Ende

      5:40
    • 40. Die Mitte

      11:33
    • 41. Riemenschneider

      3:50
    • 42. Alle Regeln

      9:47
    • 43. Was kommt als Nächstes?

      1:54
    • 44. Das ist das! (Für jetzt...)

      0:59
    • 45. SkillshareFinalLectureV2

      0:36
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.434

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Ich bin seit Jahren Musiktheorie im Kurs. Diese Kurse von Skillshare verwende den gleichen Lehr, den ich seit Jahren in meinem College-Kurs verwende, mit einem Brucht Ich glaube, dass jeder die Musiktheorie lernen kann – und die Kosten sollten keine Schranken sein.

Kürzlich wurde ich als Halbfinalistin für die Musikpädagogik der semi-finalist wegen meiner persönlichen Universitätskurse. Jetzt mache ich diese Kurse in einem Online-Format und verbringe sie, um mehr Kursteilnehmer:innen zu erreichen und ihnen die Freude an der Musiktheorie.

Ich habe mir die Musiktheorie Die meisten dieser Konzepte, die du lernen kannst, indem du nur lernst, warum Akkorde auf bestimmte Weise verweisen. Wenn du diese Konzepte verstehst, findest du jede Skalierung, die Schlüssel oder eine Sehne gibt. Erstelle sogar deine eigen.

Dieser Kurs ist ein umständlicher Kurs – in diesem Kurs wird viele Teile durchgehen, in meinem gesamten Jahreskurs.

Dieser Kurs ist Teil 4: Modi (Musical, AKA Die Modes) und Kontrapunkt.

In diesem Kurs werde dir viele Arbeitsblätter zur Sprache geben, um die Konzepte zu üben. Wenn du nicht weiterkommst, kannst du die Videos überprüfen oder eine Frage posten, und ich werde mich so schnell wie möglich zurückgehen. Auch in diesem Kurs habe ich einige komplette class, die wir gemeinsam abschließen – wie in meinen college

In diesem Kurs behandeln wir Folgendes:

  • Mein Ansatz zur Musiktheorie
  • Tools für die Musiktheorie schnell und effizient lernen
  • So funktionieren die Modi
  • Die Geschichte
  • Identifizierung der musikalischen Modi
  • Modi in beliebte Musik integrieren
  • Analyse der beliebten und klassischen Musik, einschließlich des Simpsons TV und der Beete.
  • Interval
  • Zusammengesetzte Intervalle
  • Regeln für die Inversion
  • Augmented Intervalle
  • Verminderte Intervalle
  • Enharmonische Äquivalenz
  • Dissonance markieren
  • Kontrapunkt in den Arten
  • Die Regeln der Kontrapunkt
  • Komposieren mit Kontrapunkt
  • Arten von Contrapuntal Bewegung
  • Musik mit Kontrapunkt erstellen
  • ...und vieles!

Und natürlich

Du hast keine Möglichkeit, die Musiktheorie auf eine umfassende, dir als dies zu lernen. Beginne hier.

Dr. Jason Allen ist ein Ableton Certified Trainer und eine Ph.D. in der Musikkomposition und Meister der elektronischen Sounds. Seine Musik ist international international in Film, Radio und Tontechnik sowie den Konzertraum und das Theater. Sein Album 2015 Aniscorcia reicht in allen Bereichen von CMJ Top200 und Radioübertragungen aus. Im Jahr 2014 wurde er ein Semi-Finalist für die Grammy Music semi-finalist ausgezeichnet.

Er ist derzeit Professor an der Augsburg University und dem CEO der Slam Academy in Minneapolis.

Lass dich für die Kurse von Dr. Allen:

  • „Ohne jeden Zweifel die beste Erklärung und östlich von Verwendung, die du bekommen kannst. Es lässt dir genügend Raum, um zu gehen. Die Kurse gehen schnell und du kannst auf dem Weg sein, die dich erfolgreich machen können. Was

  • „Amazing - Ernst Hat es geliebt Ich habe alle Kurse besucht und muss sagen, ich freue mich sehr! Gelernte Laden! Jason ist ein fantastischer Kurs!"

  • „Ich habe nie eine formale Ausbildung in der Musik gehabt. Verau dir, alle Notizen zu lernen und wie alles übersetzt. Nach dem Kurs hat DrJ die Barren völlig entworfen. Die Inhalte waren sehr nützlich und einfach für mich zu fassen.

  • „Ich mag diese Kurse, denn Du kannst schnell loslegen können, ohne stundenlang mit TMI verbringen zu müssen (zu viele Informationen!). Jason trifft dir die high aber zeigt dir, was du wissen musst. Vielen Dank!"

  • „Ich habe dir schon viele andere Videos auf Skalen und Akkorde angesehen und schon seit langem ist diese sehr gut gewesen. Ich habe jetzt die Malen und Akkord und sogar wie man Songs analysiert. Das hat mir wirklich das Selbstvertrauen, mit dem Musiker zu beginnen, denn ich habe ein paar Strukturen und Richtlinien, die ich folgen kann. UNGLAUB!"

  • „klar und ansprechend – Jason hat einen klaren Stil (mit den wichtigen Schätzen der Humor). In diesem Kurs konzentriert sich dabei die wichtigen wichtigen Aspekte dieses Kurses. Empfohlen, für diejenigen anfängt!"

  • „Dr. Allen macht es wieder mit seiner Musiktheorie. Dieser Kurs hat wirklich eröffnet, was ich aus dem ersten Abschnitt gelernt, und ich verstehe nun mehr über die Seite der Komposition von Dinge für Musik. Ich empfehle diesen Kurs allen!!! Die Augen wirklich für viele Dinge, die ich nicht bekannt hat.

  • „Der beste Lehrer immer, der dir die Anregung der Musiktheorie mit allen Mitteln versteht, ohne das zu geben, was du nicht wissen möchtest.“

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jason Allen

PhD, Ableton Certified Trainer

Kursleiter:in

J. Anthony Allen has worn the hats of composer, producer, songwriter, engineer, sound designer, DJ, remix artist, multi-media artist, performer, inventor, and entrepreneur. Allen is a versatile creator whose diverse project experience ranges from works written for the Minnesota Orchestra to pieces developed for film, TV, and radio. An innovator in the field of electronic performance, Allen performs on a set of “glove” controllers, which he has designed, built, and programmed by himself. When he’s not working as a solo artist, Allen is a serial collaborator. His primary collaborative vehicle is the group Ballet Mech, for which Allen is one of three producers.

In 2014, Allen was a semi-finalist for the Grammy Foundation’s Music Educator of the Year.

... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen und Übersicht: - Weg jetzt auf dem relativen Minderjährigen, richtig? Aber wir haben einen schicken Namen dafür, und es nennt sich der Alien-Modus. Und die Idee war, Kühlschrank in war der Modus für Begeisterung. Es würde beheben, was physisch falsch mit dir ist. Es gibt eine Menge Geschichten über diese Art von Sache darüber, wie die Modi Menschen sehr direkt in einer Weise beeinflusst , die Sie kennen, Skalen und Musik und verschiedene Tasten und Bewegungen. Dinge beeinflussen uns nicht wirklich. Half Lydian Modus 61 ein G McSally tion Modus, die 6. 1 und ein Alien, auch wenn Sie einen Popsong schreiben. Widersprüchliche Bewegung klingt gut. Also, das ist etwas, das Sie in jeder Art von Musik denken können, Ihr Schreiben, dass, wenn Sie die Möglichkeit haben, im Gegenteil zu tun fast es alle Regeln zusammen erzählt . Sagen Sie uns, was gut klingen wird, in einem sehr traditionellen Sinne, wie alle Regeln der Musiktheorie, und Sie haben mich das 100 Mal sagen hören, dass, wenn wir alle Regeln genau befolgen, dann haben wir irgendwie langweilig klingende Musik. Aber es ist wirklich gut, all diese Regeln zu kennen, so dass wir, wenn wir unsere eigene Musik schreiben, wählen können, welche zu ignorieren und zu brechen, um etwas zu machen. Ah, umwerfend, richtig? Also zu wissen, dass Hey , alle, willkommen Teoh Musiktheorie Teil vier Modi Begegnungspunkt In dieser Klasse werden wir über viele verschiedene Dinge in der Musiktheorie sprechen. Wir werden ein bisschen fortgeschritten. Diese Klasse bringt Sie fast den ganzen Weg bis zum Ende von dem, was wäre mein erstes Semester der Hochschule für Musiktheorie Lehrplan. Also, wenn Sie am Ende dieser Klasse in der Musiktheorie teilnehmen, sollten Sie ziemlich nah daran sein, das gesamte Material, das im ersten Semester gegeben werden würde, abgeschlossen zu haben . Das ist also eine Menge. Du weißt schon. Das ist wie, weißt du, mindestens drei Stunden pro Woche für vier Monate Zeug, und ich habe alles irgendwie in diese ersten 4 Klassen komprimiert. Vielleicht wird es ein bisschen in die fünfte Klasse gekleidet. Ich denke, das wird es, aber das ist okay. Sie sind immer noch sehr nah daran, einen fast vollen College Level Musiktheorie Curriculum in dieser Klasse zu beenden . Wir werden über die Modi sprechen, über die wir reden werden, Ah, Ah, die Modi und was die Modi sind, wie sie funktionieren, und ein bisschen von der Mystik um ihn herum . Es gibt einige Dinge, die mit den Planeten und, äh, früh unserer Religion und griechischen Städten zu tun äh, haben. Es ist sehr, dass sie eine sehr interessante Geschichte haben, aber noch wichtiger ist, wir reden darüber, wie man etwas Musik mit ihnen macht. Und dann, nachdem wir mit den Modi durchgekommen sind, werden wir anfangen, über Kontrapunkt zu reden. Kontrapunkt ist etwas, das, wenn man die traditionellen Komponisten wie Bach, Mozart, Haydn, Beethoven betrachtet, alle diese Komponisten als Kontrapunkt eines der grundlegendsten Konzepte betrachtet zum Schreiben von Musik mawr so manchmal sogar als Harmonie. Dies war eines der wichtigsten Dinge, die man beherrschen musste, um ein großer Komponist zu sein. Also werden wir viel Zeit in dieser Klasse verbringen, um über die Regeln des Kontrapunkts zu sprechen , wie Kontrapunkt funktioniert und wie Sie es verwenden können, um Ihre Musik besser zu machen, und auch, damit Sie sie in anderer Musik sehen können. Also bitte kommen Sie zu mir in diese Klasse, es wird wirklich tief. Wir werden eine Menge Spaß in dieser Klasse haben, aber wir werden auch einige Sachen in dieser Klasse abdecken, also hoffe ich, du bist dran. Ich hoffe, Sie entscheiden sich, sich uns anzuschließen. Und wir werden Sie in unserem ersten Vortrag gleich danach sehen, Uh 2. Tools Wir brauchst: Okay, lassen Sie uns beginnen, indem wir über die Werkzeuge sprechen, die wir jetzt verwenden werden, wenn Sie einen der anderen drei Musiktheorie-Klassen genommen haben, ähm, dann wird das völlig vertraut sein. Aber ich muss es weiter machen, weil , weil ich jede dieser Klassen als ihr eigenes Ding behandle. Ich will also nicht davon ausgehen, dass ich Sie diesen Vortrag schon gesehen haben. Also, äh, lass mich einfach sagen und ich würde das nie über einen anderen Vortrag sagen. Aber wenn Sie 12 und 3 genommen haben, überspringen Sie diesen Vortrag, weil ich hier nichts Neues sagen werde. Ich werde über meine Muse Partitur reden und über die Personalzeitung reden. Ähm, also wollten die Werkzeuge benutzen, hier sind diese Software namens Muse Score. Sie können sich eine Kopie dieses Programms besorgen. Es ist ein kostenloses Programm. Uh, und es lässt uns Notizen machen und sie hören. Wir können Notizen bewegen. Wir können neue Notizen hinzufügen. Wir können Musik mit diesem Programm schreiben und hier es zurück. Ich kann das Ding richtig spielen, damit ich es hören kann. Ah, was ich tue. Es ist ein wirklich großartiges Werkzeug, um zu lernen, wie all das funktioniert. Es gibt ein kostenloses Programm. Du kannst es holen. Ah, hier zur mündlichen Verhandlung. Ich zeige Ihnen auf dem Bildschirm. Uh, und es ist wirklich wertvoll. Also stochen Sie herum, wie man das benutzt. Vielleicht möchten Sie sich einige Tutorials ansehen. Ich glaube, ich habe in jeder Klasse gesagt, dass ich irgendwann wie eine kostenlose schnelle kleine Klasse über die Ins und Outs der Verwendung deiner Punktzahl machen werde . Ich habe es noch nicht getan, aber vielleicht, wenn Sie das ansehen, wird es existieren. Also suchen Sie herum und Sie könnten es finden. Du wirst es nicht wissen. Muss es wissen. Sie wissen, wie Sie dieses Programm auf Expertenebene nutzen können. Was wir für diese Klasse wissen müssen, ist, wie man sie für Riel benutzt. Grundlegendes Zeug. Also musst du nicht viel Zeit damit verbringen, dieses Programm zu meistern. Wir müssen nur wirklich lernen, wie es funktioniert. Eso, das ist das erste Tool, das wichtig sein wird, wenn Sie es nicht auf dem Computer installieren können , an dem Sie arbeiten. Ah, wie wenn du das auf einem iPad oder einem iOS-Gerät siehst, ist das gut. Ah, du brauchst es nicht. Ähm, mit allen Mitteln für diese Klasse ist es nur praktisch für die Praxis, das ist alles. , Weil du hören kannst,was du tust. Ah, aber du brauchst es nicht. Es ist nur ein extra kleiner Bonus, und es ist kostenlos. Also, wenn Sie an einem Computer arbeiten, den Sie es bekommen können, dann sollten Sie es tun. Wenn du das nicht kannst, kannst du es nicht, und es wird dir gut gehen. Sache Nummer zwei. Das zweite Werkzeug, das wir brauchen, ist nur einen guten altmodischen Bleistift und Papier. Wir wollen nicht nur normales Papier verwenden. Weil wir über Musik und das Personal reden werden, und das, was wir dafür verwenden, ist Personaldokument. Weil wir über Musik und das Personal reden werden, und das, Sie können wahrscheinlich zu Ihrem lokalen Musikgeschäft gehen und einige Mitarbeiter Papier finden. Ah, ein gutes Personal Papier ist wert. Es ist Geld. Ähm, im Grunde wollen wir nicht zeichnen müssen,wissen Sie, wissen Sie, die fünf Zeilen halten jedes Mal, wenn wir ein paar Notizen schreiben wollen. Also bekommen wir Papier, das bereits gemacht wurde, um das Personal drauf zu haben. Jetzt kannst du ein paar gute Sachen kaufen, wenn du willst. , Ich genieße ein gutes,hochwertiges Personalpapier. Ah, und ein guter Bleistift oder Stift, je nachdem, was Ihre Firma ist. Aber wenn Sie das nicht wollen, können Sie einfach ein PDF von Personalpapier finden und ausgedruckt. Im nächsten kleinen Segment dieser Klasse wird es also ein PDF geben, das Sie herunterladen und ausdrucken können. Das ist nur ein leeres Stück Stabpapier. Also setze dich raus. Ich kenne keine 20 Exemplare davon. Und halten Sie es bei Ihnen, während Sie diese Klasse nehmen, so dass Sie einige Notizen auf Papier Notieren können. Das wird eine schöne kostenlose Alternative sein, um Personalpapier zu kaufen. Drucken Sie einfach dieses, pdf, das ich Ihnen geben werde, und Sie werden gut gehen. Und das ist alles, was du wirklich brauchst. Holen Sie sich einen guten Bleistift und seien Sie bereit, einige Notizen zu machen und ah, experimentieren Sie mit den Konzepten, die wir tun. Okay, großartig. Also, äh, das nächste Segment werde ich Ihnen das Pdf von einigen Mitarbeitern Papier geben, vier Verwendung von Download, und halten Sie es so, dass Sie es praktisch haben, um zu drucken und zu kritzeln . Und dann lassen Sie uns in zwei schnelle kleine Überprüfungsthemen springen. Ab gehen wir los 3. Überprüfung: Skalen: Okay, lassen Sie uns jetzt eine super schnelle Überprüfung machen. Wir haben bisher eine Menge Musiktheorie gemacht. Ich nehme an und werde wahrscheinlich weiterhin für diese ganze Klasse davon ausgehen, dass Sie entweder meine 1. 3 Musiktheorie Klassen genommen haben , Ähm, Ähm, in dieser Sequenz, oder Sie haben sie wenigstens genug angesehen, um zu wissen, dass Sie überspringen könnten. Also nehme ich an, dass du durchgemacht hast, dass ich jetzt tun werde, um Videos zu überprüfen . Nun, auch wenn Sie sich mit diesem Zeug wohl fühlen, humorieren Sie mich und sehen Sie sich diese Review-Videos an, weil eine kleine Rezension nie schadet. Und diese beiden Themen werde ich nicht alles überprüfen, was wir in den letzten gemacht haben, wissen Sie, 100 einige Videos der anderen drei Klassen. Aber ich möchte auf Dinge eingehen, die für uns in dieser Klasse kritisch sein werden . Und so, in diesem ersten Review-Video, ähm, werden wir sehr schnell über große und kleine Skalen reden, weil ich wieder in den Kopf gehen will , wie wir diese Waagen finden, weil eine Menge von dem, was wir in dieser Klasse tun werden wird sich einige andere Skalen ansehen und zu wissen, wie groß und klein sind, wird uns helfen, diese anderen Skalen wirklich gut zu verstehen. Also lassen Sie uns eine große Skala machen. Machen wir keine C-Dur-Skala. Lass uns etwas anderes machen. Lasst uns eine G-Dur-Skin machen. Okay, also meine erste Note meiner Skala, wenn ich nur alle Noten in der Reihenfolge abspielen werde, wird diejenige sein, nach der sie benannt ist. Wenn ich also eine G-Dur-Skala mache, die ersten Noten tief sein. Und jetzt muss ich dieses Muster durchlaufen, oder? Erinnerst du dich an das Muster? Das Muster dieser Skala einer großen Skala sind ganze Schritte, die Zehe ein Remember sein werden. Es ist ein ganzer Schritt, weil es eine Notiz dazwischen gibt. Ich kann ein G scharf oder in eine flache zwischen diese beiden Noten setzen. Wenn wir uns ein Klavier ansehen , dann machen wir es. Also hier ist die Note, die ich gerade hier gespielt habe, und hier ist unsere A rechts G und A. Es gibt eine Note zwischen G scharf oder eine flache, richtig? Das bedeutet also Sensoren. Und darauf hinzuweisen, dass der Abstand zwischen diesen beiden ist ein ganzer Schritt der Abstand zwischen diesen beiden G und G scharf oder eine flache ist 1/2 Schritt auf dem Abstand zwischen G scharf oder eine flache und A ist 1/2 Schritt. Aber Geeta A ist ein ganzer Schritt. Ja, lassen Sie uns diese Notizen loswerden. Okay, also, ein ganzer Schritt, richtig? A zu sein ist auch ein ganzer Schritt, oder? Weil es einen dazwischen gibt. Also noch ein ganzer Schritt und dann 1/2 Schritt. Also unser Muster bisher, Arschloch. Schritt, ganzer Schritt, halber Schritt. Und das ist 1/2 Schritt, weil B zwei c, es gibt nichts dazwischen. Okay, dann von C, es ist ein weiterer ganzer Schritt und dann t e, der ein weiterer ganzer Schritt ist und dann von Und dann ist unser nächster Schritt ein ganzer Schritt. Unsere nächste Notiz ist ein ganzer Schritt entfernt. Also e zu ah, ganzen Schritt höher. Es wird uns zu einem f scharfen bringen, weil wir eine dazwischen brauchen, um ein ganzer Schritt zu sein. Alles klar, also entweder f ist nur 1/2 Schritt. Da ist nichts dazwischen. Also müssen wir zu f scharf gehen für ah, ganzen Schritt. Diese Notiz ist also die nächste in unserem Muster. Und dann ist unser letzter 1/2 Schritt. Das Muster ist also ganzer Schritt, ganzer Schritt, Halbschritt, ganzer Schritt, ganzer Schritt, ganzer Schritt und dann 1/2 Schritt. Und das bringt uns eine große Skala. Ok? Keine geringfügige Skala. Nun, lasst uns das zuerst hören. Okay, gut. Glückliche Großskala. Lasst uns eine kleine Skala machen. Ok? Welchen kleinen Maßstab sollten wir tun? Oh, halten wir uns an das Thema und machen eine e-Moll-Skala. , Warum habe ich gesagt,dass wir uns an das Thema halten und eine e-Moll-Skala machen? Halten Sie sich eine Minute dran. Wir kommen auf diese Aussage zurück. Also das Muster für eine e-Moll-Skala gibt es einen natürlichen Moll, übrigens, denken Sie daran, es gibt ein paar verschiedene Geschmacksrichtungen von Moll. Das ist natürlich geringfügig. Unsere erste Notiz ist also ein ganzer Schritt entfernt. Wenn wir auf E beginnen, um zu einem ganzen Schritt zu kommen, denken Sie daran, was wir tun müssen, um f Sharp zu gehen. Weil E hier ist. Das ist hier. Toe f ist nur 1/2 Schritt, also muss ich noch einen Schritt nach oben gehen, um zu Ah ganzen Schritt zu kommen. Ok. Und dann gehen wir von hier aus den halben Schritt, und dann den ganzen Schritt und dann den ganzen Schritt und dann den ganzen Schritt, dann und dann denganzen Schritt, sodass uns wieder zu e. ganzen Schritt, so und dann den ganzen Schritt und dann den ganzen Schrittund dann den ganzen Schritt, dannden ganzen Schrittund dann denganzen Schritt, sodass uns wieder zu e. Ein ganzer Schritt. Ganzer Schritt, halber Schritt. Ganzer Schritt Holst hoch. Das ist unser kleines Skala Muster. Lass es uns hören. Okay, also das ist eine e-Moll-Skala. , Warum habe ich gesagt,sich an das gleiche Thema zu halten? Weil wir eine scharfe hier in F scharf haben, richtig? Und im Schlüssel von G hatten wir ein scharfes Ah, in der Tonart G-Dur hatten wir einen scharfen. Das bedeutet also G-Dur und eine Moll Erde G-Dur und e-Moll sind das, was sie sind. Relative Tasten. Denken Sie daran, wir haben dieses Wort gelernt. Das bedeutet, dass sie die gleiche Tastensignatur verwenden oder die gleiche Anzahl von zufälligen G-Dur hat eine f scharf darin, was bedeutet, dass es kein f natürlich darin hat, und e Moll hat eine f scharf darin, was bedeutet, dass es keine natürlich darin. sind alle die gleichen Noten. Wenn wir hier mit der Skala beginnen und nach G gehen würden, würden wir einfach anfangen. Wir würden E und F bei F oben scharf wiederholen, und wir haben G-Dur Skala. Also, das sind alle die gleichen Noten nur in einem etwas anderen Ausgangspunkt. e-Moll G-Dur Relativtasten. Erinnerst du dich daran? Ok. Okay, das ist also Ihre schnelle Überprüfung von Major und Minor. nächstes Lassen Sie uns alsnächstesunsere diatonischen Akkordprogressionen überprüfen. Ich weiß, du bist zu Tode krank, von diatonischen Akkordprogressionen zu hören, aber es wird sich lohnen, eine kurze Überprüfung davon zu machen, bevor wir in einige der ziemlich komplexen Dinge eintauchen , die mit diesem Sauger in dieser Klasse zu tun haben. Lassen Sie uns im nächsten Video einen kurzen Überblick darüber machen. 4. Kritik: Diatonische Review:: Okay, lass uns ein paar diatonische Akkordprogressionen machen. , Denken Sie daran,was das ist, das sagt uns alle Schnüre in einem Schlüssel. Gehen wir zurück zu G-Major. Einige werden zuerst eine D-Dur-Skala machen. Holen Sie sich jetzt. Ich habe eine D-Dur Skala. Nun, um die diatonische Akkordprogression zu machen, was ich tun muss, ist, naja, ich könnte das auf zwei Arten tun. Einer ist, dass ich mich einfach an das Muster erinnern kann. Das Muster ist Major, Moll, Moll, Major, Major, Moll, verminderte Major. Wenn ich dieses Muster kenne, muss ich nicht alle Notizen einstecken. Ich kann einfach hier durchgehen und sagen, dass die Schnüre, die in diesen Schlüssel passen, ein G-Dur und ein Moll A-Moll, A-C-Dur, A-D-Dur, e-Moll und F-scharf abgenommen werden und ein Moll A-Moll, A-C-Dur, A-D-Dur , und ein G-Dur, weil ich das einfach anwenden könnte Muster von Dur Moll, Moll, Dur, Dur, , Moll, Dur, Moll,verminderte Dur auf die Skala und nein, alle möglichen Akkorde in der Tonart. Wenn ich es nicht so machen will, möchte ich mit der langjährigen Art und Weise tun, die ich alle Notizen einstecken kann. Lass uns das wirklich schnell machen. Also, was ich tun werde, ist, dass ich jede andere Note der Waage nehmen werde. Das wird also meine erste Note meines ersten Akkords sein. Ich werde eine Notiz überspringen und dann werde ich gehen, damit ich hier ein B setzen werde. Ich werde von B gehen. Ich überspringe eine Nachricht und ich werde zu tief. Es wird es dort hinbringen. Jetzt, wo man fertig ist. Jetzt gehe ich zum nächsten Akkord. Also das ist ein Also werde ich eine Notiz überspringen und gehen, um zu sehen, setzen Sie eine dorthin, gehen Sie zurück, um zu sehen Überspringen Notiz. Ich muss es dort hinstellen, damit es weiter überspringt. Notizen. C d überspringen e f scharf. Da ist mein f scharf jetzt zu sehen, dass Nachricht übersprungen wird, um zu sehen. Ich komme zu G de Skipping Note. Ich komme zu f scharf, habe scharf überspringen eine Notiz und ich am Ende g. Ich muss zum nächsten gehen. Also war es auf f scharf. Ich habe G übersprungen und ich muss tatsächlich zu einem gehen, also werde ich wieder umkreisen. Hier ist G A ist die nächste Note. Also, das ist es, was da geht, aber eine Oktave höher e ich werde f scharf überspringen. Ich gehe jetzt zu G Sidebar. Warum verschwand der scharfe von dieser Notiz? Es ist immer noch kurz genug. Erinnerst du dich an die Regel über das Übertragen von Sharps? Also hat diese Note jetzt eine scharfe darauf, was bedeutet, dass alle efs in diesem Balken scharf sind, so dass dieser kein scharfes Symbol mehr benötigt. Wir wissen nur, dass es scharf ist, weil es einen früher in der Maßnahme gibt. So gilt dies scharf alle efs. Also denken Sie daran, dass also, g, ich werde hier runter gehen, G überspringen A und ich bin bei einem B also werde ich hier oben ein Be scharf in einen Skip G setzen, und ich werde am Ende mit einem Umkreisen wieder herumkreisen. Ich werde B überspringen und am Ende auf einem C Dann G gehen wir hier runter, Überspringen Sie ein Ende auf einem sein jetzt werde ich überspringen, sehen und am Ende auf einem d dort. Also jetzt, wenn ich dies richtig gemacht, meine erste und letzte Gericht sollte die gleiche g b und d gehen erscheinen eine Oktave höher g b und entschieden es das gleiche. Also hier ist, was das klingt wie alle Schallplatten. sind also all die Triaden, die in G-Dur funktionieren, also können wir jetzt wieder zu unserem Muster gehen, sagen wir, G-Dur. Dies sind alle Noten von G-Dur, und der nächste ist Moll. Der nächste ist minderwertig. Der nächste ist Major, Moll, verminderte Major. Also alle Notizen und siehe Major sind diese. Alle Noten und d Dur sind diejenigen, weil das Muster immer noch funktioniert. Okay, jetzt schauen wir es uns in einem kleinen Schlüssel an. Das Muster ist etwas anders. Gehen wir runter zu R-e-Moll. Haben Sie scharf, erinnern Sie sich? In Ordnung, jetzt schreiben wir diesmal nicht alle Notizen aus. Lasst uns einfach das Muster benutzen. So ist das Muster geringfügig vermindert. Major, Minor, Moll, Major, Major, Minor. Okay, wenn ich also in der Tonart von e-Moll bin und darüber nachdenken möchte, welche Akkorde in einem Moll und e-Moll funktionieren , äh, ich möchte einen Akkord auf einem A aufbauen Was wird das sein? Es wird ein Nebengericht sein, also wirst du einen kleinen Akkord da reinlegen wollen, weil der vierte Grad ein und das ist ein kleiner Akkord in der Tonart von e-Moll. Okay, wenn Sie einen C-Akkord in der Tonart e-Moll bauen wollen, werden Sie es zu einem Dur oder einem Moll Akkord machen? Sie werden es zu einem großen Gericht machen, weil die sechs Skala Grad in der Schlüssel e-Moll ein großes Gericht ist. So wenden Sie einfach das Muster auf Skalierung an, und dann haben Sie die diatonische Akkordprogression, die Ihnen alle möglichen Akkorde in diesem Dur oder Moll erzählt. Beide funktionieren, aber sie haben unterschiedliche Muster. Okay, ich denke, das ist alles, was wir brauchen. Als nächstes werden wir in Modi eintauchen, die manchmal die Kirchenmodi wirklich historisch reiche Musik genannt werden und auch für die moderne Musik relevant sind. Also lasst uns jetzt in die eintauchen. 5. Übersicht über die Modi: Ok. In unserem ersten Abschnitt hier in dieser Klasse werden wir jetzt anfangen, über Modi zu sprechen. Modi sind irgendwie eine seltsame Sache. Also hier ist eine Art von der schnellen Übersicht. Also wissen Sie von der großen Skala und der Nebenskala? Diese beiden Dinge sind in Anordnungen von Noten in einer Weise, die eine gewisse Wirkung erzeugt. Wie die Major Skala hat einen gewissen Klang zu ihm. Irgendwie ein fröhlicher Klang. Und die kleine Skala ist ein trauriger Klang, richtig? Das habe ich schon mal gesagt. Aber was sie am Ende des Tages sind, ist eine Anordnung von halben Schritten in ganzen Schritten. Richtig? Das ist alles, was sie in der großen Skala sind. Wir haben diese ganzen Schritte und dann 1/2 Schritt hier, etcetera. Und die kleinere Skala, die ganzen Schritte und Halbschritte sind ein bisschen anders. Richtig? Was wäre, wenn wir mehr haben könnten? Was wäre, wenn es mehr Möglichkeiten gäbe als nur Major und Minor? Was ist, wenn wir den halben Schritt setzen? Nicht hier, aber genau hier wie die 1. 2 Noten, weder die Dur noch die Moll-Skala hat hier den halben Schritt auf den 1. 2 Noten. Was, wenn wir das taten? Wir können tun, was wir wollen, oder? Nun, was Sie am Ende haben, ist ein ganz neuer Siris von Sachen, die nicht groß sind. Und es ist nicht minderwertig. Es ist etwas ganz anderes. Ah, und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten. Es gibt Hunderte von verschiedenen Möglichkeiten, wie wir unsere Halbschritte in ganzen Schritten arrangieren können. Aber die gebräuchlichsten anderen Arrangements sind das, was wir die Modi nennen. Die kirchlichen Modi. Sie werden manchmal kirchliche Modi genannt. Ich mag diesen Begriff nicht, aber in den alten Tagen nennen wir sie die kirchlichen Modi. Und es gibt einen Grund, warum wir die Kirchenmodi aufrufen, die ich in nur einer Minute eingehen werde. Aber wir wirklich, im modernen Sprachgebrauch, nennen wir sie einfach Modi. Nun, was die Modi tun, ist, dass ich sie gerne als zusätzliche Farbe in einer Art und Weise betrachten , wie wir die große Skala als etwas glücklich in der kleinen Skala betrachten, irgendwie traurig. Aber Menschen haben viel mehr Emotionen als nur glücklich und traurig, oder? Was wäre, wenn wir eine wollten, die nicht ganz traurig klang, aber eher wie ein besinntes Recht, wie nicht traurig, aber ich bin nicht glücklich, aber wie, irgendwie eine besinnte Sache, die einer der Modi für mich ist, hat eine sehr besinnte Geräusch. Es ist eine viel empfindlichere Emotion als nur glücklich und sagte Recht, Es ist wie glücklich und traurig oder wie zwei Hämmer und was wir wollen ist, wissen Sie, ein ganzes Werkzeugset. Das ist es, was uns die Modi geben. Sie geben uns mehr Farbe, mehr, mehr Sounds, mit denen wir arbeiten können. Das ist also eine Art kurzer Überblick. Als nächstes werden wir darüber reden, wie die Modi funktionieren, Ah, Ah, es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wie wir mit Modi umgehen können, und das werden wir als nächstes betrachten. Also lasst uns eintauchen und darüber reden, wie sie funktionieren, und dann werden wir über ein wenig interessante Geschichte sprechen. 6. So funktionieren die Modi: Okay, Also Modi, wie ich gerade sagte, Modi sind Waagen ihre Waagen, auf denen wir Akkorde bauen können. Wir werden unsere gleichen diatonischen Akkordprogressionen mit diesen Skalen verwenden, aber sie unterscheiden sich von Skalen, die wir bisher gesehen haben, weil das Muster ganzer Schritte in halben Schritten sich von den großen und kleineren Skalen unterscheiden. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, wie wir dort über Modi sprechen können. Es gibt zwei Möglichkeiten, Modi zu identifizieren. Es gibt, was man die relative Identifikation nennt und die parallele Art, sie zu identifizieren Und es vereinfacht das irgendwie und um das aus, Sie wissen schon, Art von ausgefallenen Begriffen zu nehmen . Sie wissen schon , , die parallele Identifikation wäre es, sie auf ihre nächste ah, Major oder Minor Skala zu beziehen . So, zum Beispiel, könnte ich sagen, Hier ist eine C-Dur-Skala. Und wenn ich dies in eine c lydische Skala umwandeln wollte, würde ich eine große Skala nehmen, weil es nahe ist, weil der Lydian einer großen Skala am nächsten ist , und ich würde es ändern, um die große Skala passen. Also fange ich mit der großen Skala an und mache es Lydian. Ich werde den vierten Skala Grad erhöhen, jetzt werden wir alle diese einzeln durchgehen, damit Sie sich nicht daran erinnern müssen. Aber denken Sie daran, dass ich, was ich hier mache diese Weise, die Noten in der lydischen Skala zu finden, die nächste große Skala nehme, und ich ändere sie auf bestimmte Weise. Also gebe ich ihm einen erhöhten vierten Skala Grad. Das ist es, was die lydische Skala machen wird, richtig? So können wir immer sagen, dass dieser eine erhobene hat. Das hier hat eine flache Sechs. Weißt du, es ist eine große Skala mit der flachen Sechs, oder es ist eine kleine Skala mit der flachen Sechs. So nennen wir die parallele Identifikation, nehmen ihren nächstgelegenen Major eine kleinere Skala und ändern sie, um den neuen Modus zu machen. Das ist also eine Möglichkeit und für jeden der Modi, also gibt es sieben Modi, und für jeden von ihnen werde ich durchgehen, wie man sowohl die parallelen als auch die relativen Gräben findet. , Was ich gerade gesagt habe,ist nicht ganz richtig. Lassen Sie mich das umformulieren. Ich werde durch die Suche nach allen Noten der Skala gehen mit rühmen, der parallelen Methode und der relativen Methode, beide Methoden. Wenn es richtig gemacht wird, werden wir mit den gleichen Noten der Skala enden. Es sind nur zwei verschiedene Möglichkeiten, sie jetzt zu finden. Die relative Methode ist einzigartig für Modi. Dies ist nicht das gleiche wie die relativ großen und kleineren Skalen, über die wir kürzlich gesprochen haben . Dies ist etwas, das die Modi tun, das anders ist als jede andere Art von Skala. Wir begegnen wirklich, was Sie mit den Modi zu vermitteln, wie Sie mit einer einzigen großen Skala beginnen können und nur eine Art gedreht, wie es durch verschiedene Winkel betrachten fast und finden Sie alle Modi ist irgendwie, wie die Modi waren entwickelt. Zum Beispiel repariere ich das und hol uns, ähm, Hälfte ohne ein Symbol drauf. Okay, Okay zum Beispiel, jetzt, jetzt, denken Sie daran, das wird kompliziert sein, aber ich werde das in einer Minute genauer durchgehen. Also hier haben wir eine C-Dur-Skala. Nichts Lustiges daran, richtig? Kein Modus. Nun, technisch gesehen, werden wir in einer Minute darüber reden. , Sehen Sie, Major, Major, wenn ich, anstatt das von Meer zu Meer zu denken, dachte ich darüber nach, als d 2 d also lassen Sie mich eine Notiz an der Spitze D hinzufügen, die schon da ist. Also habe ich nur irgendwie dieses D wiederholt, also ignoriere das. Sehen Sie, für eine Minute, in der Tat, löschen wir es einfach. Ok? Jetzt schauen wir uns alle Noten von C-Dur an. Okay, sehen wir uns Major an, aber ich werde es so ansehen, als ob D die Route wäre. Also habe ich gerade die Skala gedreht, anstatt sie beginnend und endet auf C Ich beginne in endete auf D Still alle Noten von C-Dur. jedoch Indem ich dasjedochmache, habe ich eine D-Dorian-Skala gemacht. Das ist ein Graben. Also habe ich gerade C-Dur gedreht, so dass ich es von D 2 D betrachtete und jetzt habe ich verehrt und skaliert. Das ist ein Modus. Wenn ich mich wieder gedreht habe und bis E. Ich habe den nächsten Modus gemacht. Dies wird als e Kühlschrank Ian Skala alle Noten von C-Dur, aber jetzt ist es ein Kühlschrank in Skala genannt. Und denken Sie daran, was ich vorhin gesagt habe. Sieh dir das an. Es gibt einen 1/2 Schritt in unseren 1. 2 Noten. Keine andere Skala hat das. Das nennt man die Ian-Skala des Kühlschranks. Okay, lass es uns nochmal drehen. Ich kann weitermachen und ich werde am Ende alle sieben meiner Modi auf diese Weise finden, wenn ich von F 2 f gehe . Ich habe jetzt eine lydische Skala. Ich habe vor zweiter Zeit über Lydian geredet. Das ist derjenige, den ich den vierten Skala Grad erhöht habe. Schauen wir uns unser Muster ganzer Schritte in halben Schritten an. Ganzer Schritt, ganzer Schritt. Was ich hier haben sollte, ist 1/2 Schritt, wenn es eine große Skala war, aber ich weiß nicht, ich bin mit einem ganzen Schritt gelandet. Das bedeutet also, wenn das eine F-Dur Skala war, sollte das B flach sein, wenn wir in F-Dur wären. Aber es ist nicht natürlich zu sein, was bedeutet, dass es 1/2 Schritt zu hoch ist, der uns in einen Modus versetzt. Ein lydianischer Modus ist der Name davon. Mehr dazu. In einer Minute. Lasst uns weitermachen. Wenn ich von G nach G gehe, lande ich in einem Modus namens G Mix. O Lydian ist der Name dieses. Wenn ich von einem zu einem immer noch mit allen Noten von See gehe, ich tatsächlich jetzt auf der relativen Moll rechts, aber wir haben einen ausgefallenen Namen dafür und es heißt Alien-Modus, und wir werden darüber in einer Minute sprechen und warum das dasselbe ist. Aber lassen Sie uns für eine Minute weitermachen. Sei Toby. Das ist das Seltsame. Ah, das nennt man einen niedrigen koreanischen Modus, einen „B lo koreanischen Modus“. Und wenn ich noch eins hinaufgehe, lande ich wieder auf einer C-Dur-Skala, die eigentlich auch einen lustigen Namen hat. Wenn wir über Modi sprechen, würden wir das in nur einer Sekunde eine ionische Skala mehr dazu nennen. Das nennt man also die relative Identifikation von Modi. Es bedeutet, dass wir eine einzige große Skala verwenden, um alle Modi zu finden, die auf dieser Skala basieren . Es ist also, als würden wir einen großen Maßstab nehmen. In unserem Fall nahmen wir C-Dur und wir haben einfach angefangen zu rotieren Was war das Tonikum dieser Skala? Wenn wir also alle Noten von C-Dur auslegen und es von Meer zu Meer betrachten, dann ist es nur eine große Skala. Aber mit den gleichen Notizen, wenn man es als D zwei D denkt, ist es in der Skala und e. T e. Es ist ein Kühlschrank im Maßstab. Mehr dazu, wie wir durch jeden Modus gehen. Aber das sind die beiden Möglichkeiten, wie wir erkennen können, was die Modi sind. Okay, also wenn du dir den Kopf drauf kratzt, mach dir keine Sorgen. Es gibt noch viel mehr auf Modi zu kommen, und hoffentlich, wenn wir sie durchgehen, werden Sie es detaillierter bekommen. Aber als nächstes sprechen wir ein wenig über die Geschichte von Moz, denn es ist ziemlich interessant. 7. Die Geschichte: Okay, lassen Sie uns darüber reden, woher Modi kommen. Nun, das wird ein bisschen eine Pause von der Musiktheorie sein, seit nur eine kleine Geschichtsstunde . Aber es ist irgendwie faszinierend für mich, hoffentlich für Sie. Also lasst uns darüber reden. Die Kirchenmodi sind alt, sie gehen weit zurück, sie sind älter als die Major. Und die kleinen Skalen, ähm, wir können sie auf etwa 350 v. Chr. zurückverfolgen, langer, langer Zeit. Das ist also, weißt du, nun, fast 202.350 Jahren. Vor 360 Jahren. Ähm , vor langer Zeit. Ihre Namen. Ich habe dir schon die Namen gesagt. Oder Ionisch. Dorian Kühlschrank. Ian Lydian Mix führte in Alien und Low Creon. Ihre Namen gehen zurück zu den Griechen. Sie haben vielleicht vermutet, dass ihre griechisch klingenden Namen, denke ich, auf ihre benannt nach einer anderen Regionen oder ethnischen Regionen in Zoll stimmt. , Einige dieser Orte,von denen ich glaube, existieren noch. Ich glaube, ich habe vor kurzem auf einer Karte etwas mit dem Namen gesehen. So etwas wie ich Ionia besitze. Ionia? Ja, ich glaube, das existiert noch . Geographie ist nicht mein Ding, aber lass uns jetzt weitermachen. Geographie ist nicht mein Ding, Damals bekommen wir Platon und Aristoteles tatsächlich ein wenig über die kirchlichen Modi schreiben. Sie kommentierten diese Dinge und das, was sie getan haben. Ich werde dich vorlesen. Ein kleines Zitat hier ist aus Aristoteles Politik. Die musikalischen Modi unterscheiden sich im Wesentlichen voneinander, und diejenigen, die sie hören, sind von jedem unterschiedlich betroffen, einige von ihnen machen Männer traurig, gravieren wie die so genannte Mischung aus Idiom, andere schwache den Geist wie die entspannte Modi. Ein anderer erzeugt wieder ein gemäßigtes oder festes Temperament, das die besondere Wirkung des Dorians und des Kühlschranks zu sein scheint, inspiriert Begeisterung. Also wirklich irgendwie, was er hier sagt, ist, dass die Modi verwendet wurden, um Menschen direkt zu beeinflussen . Was also passieren würde, wäre, dass die Modi irgendwie waren, in einer Weise wie Medizin. Also, wenn du dich lethargisch fühlst, könnte jemand für dich spielen. Kühlschrank Ian Und die Idee war Kühlschrank. Ian war der Modus für Begeisterung. Es würde beheben, was physisch falsch mit dir ist. Es gibt eine Menge Geschichten über diese Art von Sache darüber, wie die Modi Menschen sehr direkt in einer Weise beeinflusst , die Sie kennen, Skalen und Musik und verschiedene Tasten und Bewegungen. Dinge betreffen uns nicht mehr wirklich. Und, weißt du, weißt du, vielleicht sind diese Geschichten Mythologie, weißt du, einige von ihnen sind es fast sicher. Es gibt alle Arten von seltsamen Geschichten darüber, wie die Modi verwendet wurden, um Pyramiden zu bauen und all diese Dinge, die,wissen Sie, wirklich Mythologie sind wissen Sie, . Aber einige von ihnen könnten faktisch sein. Eine meiner Lieblingsgeschichten über diesen Einfluss mit den Modi ist eine Geschichte über es gab einen König, der seine Armee hatte war im Begriff, in die Schlacht zu gehen. Und er rief den Hofmusiker an und sagte: Wir sind dabei, in die Schlacht zu gehen. Ich will, dass du spielst. Ähm, wahrscheinlich. Ich erinnere mich an den genauen Moment, in dem ich raten werde. Wahrscheinlich, äh, könnte Kühlschrank Ian sein, etwas, das der Modus für den Kampf im Krieg. Es gibt einen Modus, der angeblich wütend ist und Sie bereit für ungefähr richtig. Also sagt der König, ich will, dass du diese Musik in diesem Modus spielst, damit die Truppen sie für den Kampf bereit machen . Aber Musiker haben es versaut. Also, was er tat, aber der Hofmusiker tat er versehentlich spielte Musik in einem Modus, der nicht dazu bestimmt war die Truppen, um sie in den Krieg zu schicken, sondern war für ah für Erwachsene vor bestimmten Erwachsenen gespielt werden soll Aktivitäten. Sagen wir einfach, Ah, sehr amouröse Art von Modus. Wer hat das stattdessen für die Truppen gespielt? Ich vermute, das wäre Lydian, aber die Wahrheit ging nicht so gut, äh, äh, sie haben offensichtlich den Kampf verloren, weil sie mit etwas anderem beschäftigt waren, und es war ein Blutbad. Dies ist nur eine der vielen Geschichten darüber, wie diese Modi Menschen damals beeinflusst haben. Nun könnte man argumentieren, dass es wahr sein könnte, dass Modi Menschen, die mächtig e damals betroffen waren, weil sie viel empfindlicher darauf waren, weil sie nicht die ganze Zeit Musik hörten. So wie wir in unserer Gesellschaft sind. Also in unserer Gesellschaft waren, wie, immer Musik hören. Also, ähm, vielleicht sind unsere Sinne gegenüber solchen Dingen abgestumpft. Beenden Sie es. Das ist ein Argument dafür. Das ist eine ganze andere Dose Würmer, auf die wir sowieso nicht hineingehen werden. Ähm, so alte Griechen, äh, sie haben die Modi, die wir nicht wirklich kennen. Historisch gesehen, wenn das, was sie die Modi genannt haben, das ist, was wir jetzt die Modi nennen, die Namen Luft wahrscheinlich irgendwie verwirrt von wo sie waren und welche Noten sind, was wahrscheinlich ein wenig anders ist . Es gibt einige historische Dinge, die anders verlaufen, aber lassen Sie uns etwa 400 Jahre voran springen. Und was jetzt in der frühen christlichen Kirche geschieht, ist, dass alle Musik und tatsächlich Kunst im Allgemeinen. Aber Musik wird mit verschiedenen Ereignissen in der christlichen Tradition verbunden, Also gibt es Musik für diese Art von Service. Es gibt Musik für diese Art von Service, und vor allem in einer Masse über solche Dinge. So gewöhnen sich die Modi daran, etwas zu sein, das die verschiedenen Gottesdienste unterscheidet , weil alle so ziemlich alle Musik in dieser Zeit von der Kirche geführt wurde. Die Kirche hatte ein Monopol auf Musik machen und definitiv Musik schreiben. Es ist an der Zeit. Also hatten wir Musik wie diese, die du auf dem Bildschirm siehst. Das ist Gesang auf dieser Musik, die du hörst. So wurde es notiert. Es sieht ähnlich wie das aus, was wir gerade betrachten. Es gibt nur vier Linien, und es gibt diese kleinen Quadrate, aber man sieht irgendwie ein flaches Symbol. Du kannst noch ein paar andere Sachen sehen. Ich werde nicht darauf eingehen, wie ich das lesen soll. Es ist eigentlich ziemlich kompliziert, aber das ist eine Art frühe Vorgänger unserer Art von Notation, und es verwendet Modi. Also, was sie hier tun, ist zu zeigen, ja, du singst alle Tonhöhen, die wir wegen des Arguments c Major Scale nennen könnten. Aber dann wird dieser geändert, und das bringt Sie zu einem bestimmten Modus, so etwas. Ähm, also nimmt die Kirche alle griechischen Modi an und macht sie für bestimmte Ereignisse, weshalb sie die kirchlichen Modi genannt werden. Damals glaube ich, das waren sie. Sie waren es. Sie benutzten nicht die griechischen Namen, die sie nur irgendwie benutzten. Sie nannten sie Modus einen Modus, um drei zu Modus usw. Ähm, ich weiß es nicht. Was für ein Punkt? Wir gingen zurück, um die griechischen Begriffe zu verwenden. Wahrscheinlich nicht bis, wie die 19 Hunderte oder so würde ich vermuten, wie viel, viel später. Aber bringen Sie uns einen Weg nach vorn in die Neuzeit. Um die 19 vierziger und fünfziger Jahre begannen Komponisten begannen Komponistenmit Orchestermusik und Kammermusik wieder die Modi in säkularer, nicht religiöser Musik zu verwenden, weil sie den Klang von ihnen mögen. Orchestermusik und Kammermusik wieder die Modi in säkularer, nicht religiöser Musik zu verwenden Sie mögen den Unterschied von ihnen im Gegensatz zu nur der Major und Minor Skala. Es gibt mehr bunt, gab ihnen mehr Optionen. Und so kamen sie wirklich wieder. Und jetzt sind sie sehr häufig in Musik aller Art zu hören. Deshalb sind sie immer noch relevant für uns. Sie sind nicht nur ein historisches Relikt des gregorianischen Gesangs . Aber wann immer Sie den Gregorianischen Gesang hören, sind die Chancen, dass Sie sie wahrscheinlich in einem Modus singen hören. Das ist also eine schnelle Geschichtsstunde. Eine andere interessante Sache ist, dass es einen Modus gibt, und ich mag es immer, diese Geschichte zu erzählen, weil alle meine Schüler irgendwie perk up, wenn ich es sage . Es gibt einen Modus, der als Art wie der Teufelsmodus betrachtet wurde. Das ist das Schlechte, das du nicht spielst. Wenn Sie sich in einer kirchlichen Umgebung der Kirchenmodi befinden, ist dies derjenige, der Sie auf dem Scheiterhaufen verbrannt haben. Oder häufiger habe ich gelesen, ähm, ähm, deinen Kopf abgehackt, um diesen Modus zu spielen. Wenn Sie Kirchenmusiker waren und versehentlich diesen Modus gespielt haben, waren Sie in großen, großen Schwierigkeiten. Das ist der am meisten genannte niederkoreanische, Uh, und wir werden darüber reden, und wir werden es spielen, aber niemand wird den Kopf abgehackt. Ähm, das ist schon lange her. Okay, jetzt, da wir wissen, wie wir unsere Modi ein wenig über das finden, was sie sind und die Geschichte von ihnen, lasst uns in den Ionischen Modus springen und mit dir reden. 8. Der Ionian: Okay, der erste Modus, den wir uns ansehen werden, ist der Ionische Modus. Dies ist wahrscheinlich der einfachste, um Ihren Kopf zu wickeln, also ist es bequem. Wir fangen zuerst an. Der Ionische Modus ist nur ein anderer Name für das, was wir bereits als die große Skala kennen. Also ist Ionian Major. Also hier habe ich auf dem Bildschirm C Dur Skala. Dies wird auch als C-Ionische Skala bekannt. Um, 99% der Zeit, wenn wir auf diese Serie von Noten stoßen, werden wir es eine C-Dur-Skala nennen. Wir nennen es nicht wirklich eine C-ionische Skala, es sei denn, wir arbeiten speziell mit einer Gruppe von Modi. Warum haben wir also diesen anderen Begriff für eine große Skala, wenn Mai? Wenn Major und Ionian das Gleiche bedeuten, warum machen wir uns die Mühe? Der Grund ist, denken Sie daran, dass die Modi zuerst kamen. Wir hatten alle diese Modi. Wir hatten die sieben Modi und sie waren da und dann stiegen irgendwie zwei von ihnen irgendwie zur Prominenz auf. Die ionische Skala und die außerirdische Skala. Die Alienskala ist ein weiteres schickes Wort für Minor. Also sind diese beiden Arten von Rose zu den beiden am meisten verwendeten in der ganzen Musik, und der Rest von ihnen fiel irgendwie auf die Strecke ein wenig. Also hatten wir bereits diesen Begriff Ionisch, der für die Modi verwendet wurde. Und dann entwickelte es sich irgendwie zu dem, was wir die große Skala nannten, was bedeutet, dass es am meisten verwendet wurde. Es war die stärkste Skala, ich schätze, das haben wir gesagt. Es ist wirklich nur ein weiterer Begriff für Großmaßstäbe. Aber während wir hier sind, lassen Sie mich Ihnen eine andere Eigenschaft von Modi erklären, und das ist, dass Sie eine viel einfachere Zeit haben werden, die Modi zu verstehen, wenn Sie sich an die Reihenfolge erinnern . Die Reihenfolge von ihnen ist wichtig und bedeutet nicht, dass wir sie in irgendeiner Reihenfolge dort musikalisch und etwas Ordnung spielen . Es ist nur das, um herauszufinden, welche Notizen in jeden Modus gehen. Wenn Sie sich an die Bestellung erinnern können, werden Sie in der Lage sein, die Notizen viel einfacher mit dem relativen Identifizierungsprozess, über den wir gerade gesprochen haben, herauszufinden . Also ist der Auftrag Ionisch ist der erste Dorian Kühlschrank in Lydian Mix, ein Lydian, ein Olean Lo Koreaner. Das ist die Reihenfolge der sieben, Also, wenn Sie diese Reihenfolge im Auge behalten können, werden Sie in der Lage sein, sie viel einfacher mit dem Verwandten zu identifizieren. Das wird mehr Sinn machen, wenn wir in die nächste kommen, die unsere 1. 1 ist, das ist nicht nur die alte Großskala auf das ist der dorianische Modus, also lasst uns jetzt in das springen. 9. Der Dorian: Okay, als Nächstes. Schauen wir uns den dorischen Modus an. , Denken Sie daran, das ist der zweite Modus. Also, was das bedeutet, ist, wenn wir diese relative Art verwenden, um die Modi zu finden, alles, was wir tun müssen, ist eine C-Dur-Skala zu nehmen, gedreht um eine Note, äh, so dass sie mit der zweiten Note beginnt, und Das wird uns eine dorische Skala geben. Also alles, was wir tun müssen, ist loswerden dieser Notiz, Fügen Sie eine weitere Notiz auf der Oberseite, um zu kompensieren, was wir gerade weggenommen haben. Und jetzt haben wir d zwei D, und das ist ein dorischer Modus. Lassen Sie mich das noch einmal erklären. Also, wenn wir in C-Dur waren, was wir hier getan haben, ist, dass wir eine C-Major Skala genommen haben, aber wir beginnen mit diesem zweiten Skala Grad, weil dies der zweite Modus ist, richtig? Hier ist die Reihenfolge von ihnen wichtig. Also, indem wir das tun, indem wir Major sehen und von D zwei d gehen, haben wir eine dorische Skala gefunden. Das ist eine D-Dorian-Skala. Das heißt, wenn wir suchen wollten, sagen wir eine G-Dorian-Skala, okay. Eine G Dorian Skala. Was müssen wir tun? Wir werden Teoh brauchen. Denken Sie an Fälle eines Kopfkratzers. Also müssen wir uns überlegen, was g die zweite Note ist, damit wir diese Skala finden können und dann RG Dorian Scale finden. Mit anderen Worten, denken Sie an eine Skala, in der G der zweite Skala Grad ist, oder? Die Skala wird so sein, dass hier richtig ist. Also muss ich finden, was das ist der zweite Maßstab Grad von Also lasst uns ein g dort setzen. Und was wird das sein? Das hier wird natürlich sein. Also, was wir jetzt tun müssen, ist eine große Skala zu machen. Also gehen wir hoch. Nicht zu vergessen die Tastensignatur von F, die eine B-Wohnung enthält. Okay, jetzt habe ich eine große Skala. Zurück zu diesem G. Dorian, alles,was ich tun muss, ist, das zu drehen, indem man die gleichen Noten hält. Zurück zu diesem G. Dorian, alles, Jetzt habe ich eine G Dorian Skala, weil ich diese Skala genommen habe. Ich drehte es um eins, behielt die gleiche Tastenunterschrift, die gleichen Noten, und das brachte mir die dorische Skala. Okay, gehen wir zurück, um zu sehen. Lasst uns eine D-Dorian-Skala gehen. Eigentlich werde ich zu einer C-Dur-Skala zurückkehren oder nur ich und ich nehme an, da wir über Modi sprechen, okay, also ist er eine große Skala. Wir wissen, dass wir eine dorianische Skala mit der relativen Methode finden können , indem wir gerade auf dem D. beginnen und das bringt uns eine dorianische Skala. Nun, lassen Sie uns die parallele machen, denn das sagt uns tatsächlich, was in der Skala ist, ist der parallele Modus. Also lassen Sie uns einen Blick auf Dorian Scale machen. Ich werde diese Skala umwandeln, indem ich Dinge auf die dorische Skala schiebe. Das erste, was ich tun muss, wenn ich versuche, die parallele Skala zu finden, ist herauszufinden , ob dieser Modus näher an einer großen Skala oder einer kleineren Skala ist, also und das ist nur etwas, das Sie sich erinnern müssen. In diesem Fall ist ein Dorian-Modus näher an einer kleineren Skala. Also lassen Sie uns zuerst R C-Dur zu einem scheinen minderwertig konvertieren, oder? Und denken Sie daran, wie man das macht. Wir müssen unseren dritten Schritt nach unten nehmen, unseren sechsten 1/2 Schritt nach unten und unseren siebten nach unten. Jetzt haben wir eine C-Moll-Skala. Okay, hier ist unsere kleine Skala. Okay, jetzt schaffen wir es in eine dorische Skala. Die Sache an der dorischen Skala ist also, dass Sie eine dorische Skala auf diese Weise definieren können. Es ist eine kleinere Skala mit einem erhöhten sechsten Skala Grad. Also hier haben wir eine kleine Skala. Wir gehen zu unserem sechsten Skala Grad und wir erhöhen diesen 1/2 Schritt. Bringt es zurück zu einem natürlichen. Richtig. Also, jetzt haben wir eine Dorian Skala sehen. Also haben wir eine erhöhte sechs Skala Grad. Lasst uns hören. Okay, das ist die dorische Skala. So klingt es jetzt, nur um den relativen Weg zu beweisen. Gehen wir zurück und machen unsere C-Major Skala noch einmal. Ich gehe jetzt zum Major. Okay, jetzt versuchen wir es noch einmal auf den relativen Weg. Ich will dir nur zeigen, wie sich das ausrichtet. Also lasst uns unser C. loswerden und am Ende eine Notiz hinzufügen. Da gehen wir. Also, jetzt, mit der relativen Methode, habe ich eine d dorianische Skala. Mal sehen, ob es mit der Definition übereinstimmt, die ich Ihnen gerade gesagt habe, die eine kleine Skala mit einem erhöhten Sechstel ist . Also für eine kleinere Skala, was wir brauchen, ist das Muster einer kleinen Skala ganze Schritt Halbschritt. Bisher ist es richtig. Ganze Schritt cool, Schritt halben Schritt. Das sollte 1/2 Schritt sein, aber es ist ein ganzer Schritt. Das bedeutet, dass dieser , der sechste ist, angehoben wird. Das ist also richtig. Und dann gibt uns das einen halben Schritt hierher, weil das erhöht wird und dann, ah, ah, ganzes Zeug. So funktioniert es so oder so, Funktioniert so. Produziert eine D. Dorian Skala auf die andere Weise produzierte eine C. Dorian Skala, weil wir mit einer C-Moll-Skala begonnen und wir änderten sie, um auf die dorische Skala zu gelangen . Also, was brauchst du, um dich an zwei Dinge zu erinnern. Erstens, Dorian ist diese zweite im Orden der Bodes während der 2. 1 Sekunde, was Sie sich daran erinnern müssen , ist, dass eine dorische Skala eine kleinere Skala mit einer flachen Sechs ist. Okay, gehen wir weiter und reden über den Kühlschrank. Ian Skala 10. Der Phrygische Modus: Okay, als Nächstes. Wir reden über den Kühlschrank-Ian-Modus. Kühlschrank in ist der dritte Modus in der Reihenfolge der Modi, was bedeutet,dass wir unseren relativen Identifizierungsprozess nutzen können, um bis zum dritten zu wechseln. Kühlschrank in ist der dritte Modus in der Reihenfolge der Modi, was bedeutet, Jetzt für in C-Dur, das wird eine E-Kühlschrank-Ian-Waage produzieren. Also lasst es uns tun. Also lass uns Scaredy sehen. Wir werden zwei Notizen loswerden, die wir oben hinzufügen werden. Also haben wir auf Sea's Gonn Go d und e aufgehört und jetzt haben wir den Kühlschrank Ian Modus. Lasst uns hören. Cool, Richtig, Also drehen wir einfach auf die dritte Note und verwenden dann die gleichen Noten ist vor und wir am Ende mit einem E-Kühlschrank. Ian. Sehen wir uns nun die parallele Identifikation an, damit wir lernen können, was in diesem Ding steckt . Warum klingt es so, wie es tut? Das erste, was wir tun müssen, ist zu entscheiden, ob es näher an einem Major oder einem Minderjährigen ist, und dieser, wie der Dorian, ist näher an einem Minderjährigen. Also lasst uns zuerst zu einer kleinen Skala bringen. Also müssen wir unsere 3. 6. und siebte senken, die uns zu einer C-Moll-Sache bringt . Okay, jetzt, was ist der Unterschied? Was ist die Sache, die den Kühlschrank definiert, Ian Skala. Es ist eine kleine Skala mit einem flachen zu, also werden wir den zweiten Skala Grad des gemähten 1/2 Schritts nehmen. So haben wir jetzt eine kleine Skala A-c-Moll-Skala, mit der zweiten Note nur ein wenig abgesenkt, die Offsets, welche Änderungen sind halbe Schritt ganze Schritte und verwandelt es in einen Kühlschrank. Ian-Skala. Lasst uns hören. Behalten. So sehen Sie Kühlschrank in. Ich erinnere mich an diesen halben Schritt hier und gehen wir zurück in die andere Richtung, wie wir es getan haben. Okay, hier haben wir die C-Dur-Skala, die gerade gedreht wird, um einen E-Kühlschrank zu produzieren. Und sieh dir das an. Wir haben den halben Schritt genau da. Dies ist wirklich die einzige Skala oder Modus, die wir bisher betrachtet haben. Das hat das darin Halbschritt gleich am Anfang. So können wir irgendwie sagen, dass es ein Kühlschrank im Maßstab sein wird. Ähm, fast nur von dem. Nun, lassen Sie uns noch eine Sache hervorheben, während wir hier sind, werde ich hier etwas Seltsames machen. Also, was? - Was? Wir sehen hier jetzt ist eine C-Dur-Skala den ganzen Weg bis e richtig? Also geht es von Meer bis zu sehen, und dann geht es weiter bis zu E. Also sieh dir das an. Hier haben wir die ionische Skala. Jetzt ziehe ich eine Schachtel um die dorische Skala. Hier ist also eine D-Dorian-Skala. Jetzt werde ich eine Box um die E-Kühlschrank Ian Skala zeichnen, so dass Sie irgendwie sehen können, wie wir wirklich nur nach oben verschieben und indem wir nach oben verschieben, haben verändert, was Tonic in der Skala ist. Und wir sind auch Veränderung oder, anderen Worten, die Wurzel unserer Skala. Und das verändert auch unsere Veränderungen von Halbschritten und ganzen Schritten, indem wir in den Tod hinaufgehen . Interessant. Richtig? Ähm okay, das ist also der Ian-Modus für Kühlschrank. Gehen wir raus und reden über den lydischen Modus. Wahrscheinlich mein Favorit aller Modi, denn ich bin ein großer Nerd Zeh. Haben Sie einen Lieblingsmodus. Ähm, aber , fair zu sein,denke ich, mein Lieblingsmodus hängt vom Tag ab. Aber an einem schönen Sommermorgen wie heute ist es ein lydischer Morgen, also ist es heute mein Lieblingsmodus. Wie auch immer, lassen Sie uns im nächsten Video über Lady sprechen 11. Der Lydian: In Ordnung. Lydian ist also der vierte in der Reihe von Modi. Wenn wir in Ordnung gehen, ist es die 4. 1 Also was, wir werden dio wir nehmen unsere, was auch immer große Skala gerade mit gearbeitet hat, jetzt ist es C Wir werden bis zur vierten Note gehen. Wenn ich also alles drehe, wird das eine lydische Skala erzeugen. Also lasst es uns tun. Lassen Sie uns unsere ersten 3 Noten loswerden, so dass wir mit unserer vierten Note beginnen. Lassen Sie uns drei weitere Notizen am Ende hinzufügen. Und jetzt haben wir f f mit allen Noten von C, die eine F Lydian Skala erzeugt. Hören wir es interessant, richtig? Klingt nett und hübsch. Vermuten Sie sich. Klingt das so, als wäre es näher an einer großen Skala oder einer kleinen Skala? Denn das ist das nächste, was wir tun müssen, damit wir herausfinden, welche Parallele wir brauchen. Wir werden die C-Dur-Skala in diesen Lydian-Modus umwandeln, und das erste, was wir tun müssen, ist herauszufinden, ob es näher an einer größeren oder einer kleineren Skala . Also, was denkst du nur davon, es zu hören? Klang es nach einem Major? Oder hat es sich wie ein Moll geklungen? Gute Vermutung. Äh, ich nehme an, dass Sie Major gesagt haben, weil es so ist. Ich sehe Lydian gerneals gerne eine Super-Major Skala, die eine echte Helligkeit hat eine Super-Major Skala, die eine echte Helligkeit hat. Es ist eine große Skala mit einer Sache geändert, die es in diesem verwandelt. Irgendwie, wenn ich eine lydische Skala höre, stelle ich mir immer jemanden vor, der seine Augen wie super weit offen ist. Es ist so, als wäre es heller, schätze ich, was ich zu sagen versuche. Also, was es ist, ist es eine große Skala, was wir hier haben, also brauche ich nicht, um es in eine kleinere Skala mit einer Note zu konvertieren, und das ist der vierte ist 1/2 Schritt höher. Es ist also eine große Skala mit einem erhöhten vierten Skala Grad. Also, wenn wir uns umwandeln, sehen Sie Major Teoh See Lydian. Es wird ein f scharf darin haben, also das ist, dass vier Skala Grad wird eins höher sein. Lasst es uns hören. Es ist, als wenn wir es so spielen, kommen wir zu dieser Note. Ich habe das Gefühl, es ist so, als ob ich gerade geklemmt wurde. Es macht es nur ein bisschen heller klingend. Okay, das ist also die lydische Skala. Es ist eine große Skala mit einem erhöhten vierten Skala Grad. Okay, lassen Sie uns über die Mischung O Lydian Skala sprechen. 12. Der Mixolydische Modus: Okay, hier bin ich wieder auf unserer guten alten C-Dur-Skala. Wir reden hier über den Mix O Lydian. Ich weiß,wir laufen gerade gerade durch all diese Modi, aber mach dir keine Sorgen. , Ich weiß,wir laufen gerade gerade durch all diese Modi, Im nächsten Abschnitt werde ich über die Verwendung dieser Modi sprechen, und wir werden uns einige Songs ansehen, die verschiedene Modi verwenden. Dieser, ah, ah, hat eine sehr coole Verwendung in der modernen Musik. Und das ist der Blues. Wenn Sie den Blues spielen, äh, können Sie sehr gut im Mix-LED-Modus sein. Es ist irgendwie, was den Blues klingen lässt wie der Blues. Und dafür gibt es einen guten Grund , über den wir später sprechen werden. Aber im Moment schauen wir uns einfach an, was unsere Notizen darin sind. Es ist also der fünfte. Es ist der fünfte Skala Grad. Entschuldigung. Es ist der fünfte Modus in der Sequenz. Also gehen wir zu unserer fünften Note, und das ist ein G. Also, wenn wir alle Noten von C-Dur verwenden, werden wir eine G-Mixer Lydian Skala machen. Lassen Sie uns all diese Notizen loswerden und fügen Sie uns vier weitere hinzu. Und jetzt haben wir G zwei g mit allen Noten von C-Dur, was eine Mischung zu einer Dame in einem G-Mix aus lydischen Skala macht. Hier ist, wie es klingt. Okay, jetzt will ich das noch einmal für dich spielen, und ich möchte, dass du denkst, dass du denkst, was anders klingt. Dies erfordert, Sie vielleicht nichts hören, weil viele von diesen, wenn Sie nur die Skala aus dem Kontext der Musik hören , diese sind alle sehr subtil. Also fühle dich nicht schlecht, wenn du nicht so bist, an einer bestimmten Sache festzuhalten, ist wie, Oh, das klingt wirklich seltsam. Ähm, es ist ein sehr subtiler Unterschied, aber hören Sie sich diese 11 Zeit an und denken Sie darüber nach, ob es eine Note gibt, die auffällt , ,irgendwie lustig klingt. Was ist das? Sehen Sie, ob Sie es eingrenzen können. Los geht's. Alles, was dir auffällt, klingt komisch. Halten Sie sich das für eine Sekunde fest. Lassen Sie uns noch eine Sache denken. Wenn wir in der Tonart G-Dur wären, was würden unsere Noten von G-Dur B haben? Was ist, wie lesen wir Schlüsselsignaturen richtig, wie gehen wir zurück zu Schlüsselsignaturen und lassen Sie uns über G-Dur nachdenken. Das wird einen haben. Schärfen Sie es, richtig? Es wird also ein f scharf sein. Also der Schlüssel, schauen wir uns unsere Schlüsselsignaturen hier an, das mit einer scharfen. Dies ist der Schlüssel von G-Dur. Weil, denken Sie daran, wir haben einen scharfen. Wir gehen 1/2 Schritt hoch und wir nennen das G-Dur. Das bedeutet also, dass G-Major genug hat. Schärfen Sie es. Dieser hat nicht genug Schärfen. Es hat eine f natürliche. Also, wenn Sie es gehört haben und Sie versuchen, auf was ist die Notiz zu verriegeln? Das hört sich anders an. Wenn du den siebten sagst, hättest du Recht, Ähm, denn wir sollten es tun, wenn das nur eine einfache alte Großskala wäre, wäre das genug scharf, aber es ist nicht. Also, was ist es? Es ist eine große Skala mit einer flachen Sieben. Gehen wir zurück zu unserer C-Dur-Skala. Hier sehen wir Major jetzt. Wenn wir dies in einen C-Mix o Lydian umwandeln wollten, wissen wir bereits, wie es geht. Es ist eine große Skala, also ist es einem Major am nächsten, und es wird eine flache Sieben haben. Also gehen wir zu unserem Sieben-Skala-Abschluss. Wir werden es um 1/2 Schritt senken, wenn ich die Phrase flach dieses oder flach benutze, oder das erhöht oder erhöht, dass es immer 1/2 Schritt bedeutet. Also, wenn ich sage, es hat eine flache Sieben, bedeutet das, es ist flach um halber Schritt. Wenn es um mehr als 1/2 Schritt flach ist, würde ich sagen , wir diese Note um einen ganzen Schritt oder so etwas senken. Aber wenn ich jemals nur sage, Ah, flach, flach, diese oder eine Wohnung, die es bedeutet, gesenkt um 1/2 Schritt. Und wenn ich jemals sagen nur scharf diese oder scharf, dass es bedeutet erhöht durch 1/2 Schritt nur für den Fall, dass ich das noch nicht erklärt habe, So haben wir eine C Mix O Lydian Skala. Es ist eine große Skala mit einer abgesenkten siebten Skala Grad Sache. Und da hast du es. Ordnung, zwei weitere in der Sequenz, und dann können wir darüber reden, einige dieser Dinge zu benutzen 13. Der äolische Modus: Ok. Als nächstes ist ein Olean Alien unser sechster Modus, also das ist genau hier. Also, wenn ich die ersten 5 Noten lösche und auf der sechs Skala Grad beginne und dann gehe ich weiter nach oben, habe ich in einer außerirdischen Skala. Jetzt kennst du das hier. Bist du das schon mal gesehen? 100 Mal. Was habe ich auch hier? Ich habe nicht nur in einer außerirdischen Skala, sondern was ich auch nur denke, ich habe auch gerade die relative Minor Skala richtig gemacht. Der relative Moll von C-Dur ist ein Minor. Indem ich bis zum sechsten Skala Grad gehe, habe ich sowohl im Alien-Modus als auch im relativen Moll gemacht, das bedeutet, dass Alien nur ein anderes Wort für Minor ist, was richtig ist. Das ist wahr. Genau wie Ionisch, als ein anderes Wort für Major a Olean ist ein anderes Wort für Moll. Also, wenn wir bis zum sechsten gehen, ist das eine Art Definition von relativen Minderjährigen, richtig? Also haben wir den relativen Minderjährigen gemacht, also machen wir es anders. Also, wenn ich eine C-Haupt-Skala nehme und ich es in eine C-Alien-Skala konvertieren möchte, machen wir den gleichen Prozess Was müssen wir tun? Ist es näher an einer großen Skala oder einer kleineren Skala? Während der Alien ist sehr viel näher an eine kleinere Skala? Also lassen Sie uns dies in eine kleine Skalenflache konvertieren. Die 3. 6 und sieben e Okay, jetzt habe ich eine C-Moll-Skala. Und jetzt von da. Was ist das veränderte Ding? Denn in allen anderen Modi haben wir gesehen, dass es entweder eine große Skala auf einer Erinnerungsskala mit einer anderen Änderung ist. Dies ist eine Ausnahme, weil dies, ah, kleine Skala ohne Änderungen ist ah, . Es ist nur eine einfache alte Kleinskala der Außerirdische. Also denken Sie daran, dass Alien nur ein anderes Wort für kleinere Skala aus genau dem gleichen Grund ist, dass Ionisch ein anderes Wort für große Skala ist. 14. Der Locrian Modus: In Ordnung. Letzter. Die 7. 1 in der Sequenz. Der siebte Modus in der Reihenfolge der Modi ist der niedrige Koreaner. Und das ist derjenige, der dir im Mittelalter den Kopf abgehackt bekommt. Wenn du es gespielt hast und , weißt du, ich will es nicht aus gutem Grund sagen, aber es klingt nicht sehr gut. Also denke ich, dass es ein wenig extrem ist, jemandem den Kopf abzuschneiden, aber es wird nicht viel gewöhnt, weil es nicht wirklich so toll klingt. Ähm, aber es hat einige Verwendungen, also lass es uns tun. Lassen Sie uns einen Modus auf der siebten Skala Grad bauen. Also lasst uns unsere 1. 6 Noten loswerden. Dann gehen wir einfach weiter, C-Dur. Okay, das war's. Lassen Sie uns den B Low Crean Modus hören. Okay, warum ist das so schmerzhaft? Du fühlst vielleicht nicht, dass es schmerzhaft ist. Der Grund dafür ist, dass wir wirklich , wirklich, wirklich, wirklich wollen, dass sich dieser zu einem c auflöst . Und dann werde ich ein c am Ende setzen. Also, was Sie wirklich hören wollen, ist, dass am Ende und Sie verstehen es nicht. Ähm, da kommt das Ende nie. Es fühlt sich an, als wäre es eine Art C-Dur, aber es ist nicht, ähm, also verursacht es eine Art Problem. Also haben wir die relative Identifikation herausgefunden, indem wir auf die siebte drehten. Gehen wir zurück zu unserem C-Dur und sehen, ob wir dieses Ding mit dem parallelen Fall erstellen können. Es war ein näher an einem Major oder einem Minderjährigen. Es ist näher an unserem Minderjährigen. Also gehen wir runter zu unserer A-C-Moll-Skala. Also jetzt haben wir eine kleine Skala. Lassen Sie uns unsere Änderungen machen, um es in einen Modus zu verwandeln. Dieser ist auch eine Ausnahme. Ähm, da gibt es zwei Noten, die verändert werden. Wir müssen unsere fünfte und unsere zweite senken. Also, als ich früher sagte, dass Kühlschrank in war der einzige, wo wir unseren ersten Halbschritt hatten, sind unsere ersten 2 Noten, wo 1/2 Schritt auseinander? Ich habe mich geirrt. Ich habe Low Crean lokal vergessen und hat auch 1/2 Schritt gleich am Anfang. Das hier ist also eine kleine Skala. Was sie fünf gesenkt und ein nach rechts gesenkt, so dass macht es nur noch seltsamer. Hier ist wieder ziemlich funky gehalten . Es ist ziemlich seltsam, aber das ist niedrig Koreanisch. Jetzt lass mich das noch mal machen. Das habe ich getan. Ich denke, wenn wir den Kühlschrank Ian ansehen, werde ich hier ein wenig hinauszoomen , und ich werde eine C-Skala setzen, die den ganzen Weg nach oben geht. Okay, jetzt habe ich nur zwei Oktaven einer C-Dur-Skala geschrieben. Okay, jetzt sieh dir das an. Uh, ich werde Kisten in den Modi zeichnen, während wir gehen. Also hier haben wir das Meer Ionischen Modus, die 2. 1 a d Dorian Modus, 3. 1 und E Kühlschrank Ian Mode. Die 4. 1 ein F Lydian Modus 61 a. G MCs führte im Modus, die 6. 1 und ein Alien-Modus, die 7. 1 a b lo Crean Modus, dass, wenn wir noch einen gehen, würden wir am Ende wieder auf der großen, um, Skala oder die ionische Skala. Das sind alle unsere Modi, und so finden wir sie. Also musst du dich an das Rezept für sie erinnern. Aber auch die Erinnerung an die Reihenfolge von ihnen kann Ihnen helfen, die Notizen in ihnen zu finden. Ähm, nur durch diesen Prozess der relativen Identifikation von ihnen. Okay, das sind alle unsere Modi als Nächstes. Ich gebe Ihnen Ah, Arbeitsblatt Ihr erstes Arbeitsblatt dieser Klasse. Also, ähm, denken Sie daran, wenn Sie eine andere Klasse genommen haben, haben Sie diese Arbeitsblätter schon einmal gesehen. Dies ist nur ein Weg, um zu üben. Du kannst sie tun, wenn du willst. Ich ermutige Sie, sie zu tun. Es gibt ein paar Übungsfragen und die Antworten werden auf den letzten paar Seiten von ihnen sein, je nachdem, wie lange das Arbeitsblatt ist. Schauen Sie sich die ersten paar Seiten an. Versuchen Sie, sie zu beantworten, korrigieren Sie Ihre Antworten, indem Sie den Antwortschlüssel A nach unten verwenden. Und wenn Sie Probleme hatten, posten Sie eine Frage und ich werde einspringen und Ihnen helfen. Und danach werden wir über einige Verwendungen der Modi sprechen und uns einige Songs ansehen, die sie benutzen. Jetzt, da wir verstehen, wie sie funktionieren und was jeder tut. So weiter zu unserem ersten Arbeitsblatt 15. Von Alt zur Neuerung: Okay, als Nächstes. Wir werden uns ansehen, wie wir Modi verwenden, und , wie wir das beibringen würden, ist, dass die typische Art, wie wir das beibringen würden, ist, dasswir den Gregorianischen Gesang ansehen würden, wie sie dort benutzt wurden , und wir gehen irgendwie durch die Jahrhunderte weiter. Aber was ich tun möchte, möchte ich mir ein wenig zeitgenössischere Sachen ansehen. Also werden wir uns ein bisschen Gesang Gesang ansehen. Aber meistens möchte ich Ihnen zeigen, wie die Leute sie jetzt benutzen, weil sie in den letzten vielleicht 50 Jahren eine große Wiederbelebung hatten . Ähm, und die Leute benutzen ihn gerne wieder, weil sie diese Art von Schurrheit für sie haben. Oder nur ein wenig komplexere Emotion, denke ich. Und, ähm, viele Komponisten haben angefangen, sie zu benutzen. Ich habe sie in meinen eigenen Sachen benutzt. Ähm, die ganze Zeit. Eigentlich ist eine Sache, die man bedenken muss, wenn man sieht, wie die Leute das benutzen, das ist nicht etwas wo man sagen muss, OK, ich schreibe ein Musikstück. Ich werde gehen. Teoh, benutze den Lydian-Modus für dieses Musikstück für die ganze Sache. Man muss das nicht wirklich tun, und viele Komponisten haben das historisch nicht getan, in dem Gesangs-Zeug, das sie taten, weil der Mod eine Bedeutung hatte. Und wenn du außerhalb dieses Motors gehst, dein Übergang in einen anderen Modus in einem einzigen Musikstück, das du gerade benutzt hast, das nicht getan . Aber in der modernen Nutzung finden Sie Menschen, die eine Passage in einem bestimmten Modus eine andere Passage in einem anderen Modus haben. Ah, und kombinieren Sie sie alle zusammen, um, ähm, feinere Erzählung zu machen. Denken Sie daran wie ein Buch, wissen Sie, in einem Buch, wenn es ist, wenn Sie Ah lesen, glückliches Buch. Es ist nicht alles glücklich von Anfang bis Ende, oder? Es gibt ein Spektrum von Emotionen, die passiert sind, und das ist, was Sie mit Modi tun können, wenn Sie zwischen ihnen wechseln. Also, äh, das ist nicht so, dass wir uns einen Modus aussuchen, und wir werden es für die ganze Sache tun. Ähm, das ist die traditionelle alte Art der alten Art, die es getan wurde. Aber in modernen Anwendungen Ah, können Sie zwischen den Modi einweben. Sie können ein wenig experimenteller mit ihnen sein. Du kannst, äh, du könntest in einem Modus sein und aus dem Modus für einen Notre gehen, auch aus dem Schlüssel gehen. Und das ist in Ordnung. , Denken Sie daran, am Ende des Tages können wir tun, was wir wollen, als Komponist. Beginnen wir also mit einem Blick auf ein paar Themen, die ich dachte, anstatt historisch zu gehen , werde ich irgendwie ein wenig in diesem Abschnitt herumspringen. Ähm, und ich möchte mit einem beginnen, von dem ich glaube, die meisten Leute gehört haben. Das ist der Titelsong zu The Simpsons, also lasst uns direkt in das eintauchen. 16. Analyse: Der Song zum Thema Simpsons: Okay, lass uns in etwas eintauchen, von dem ich weiß, dass du schon mal gehört hast. Wahrscheinlich war das, glaube ich, glaube ich, die längste Fernsehsendung in der Geschichte des Fernsehens. Ich glaube, wir hören es einfach wirklich schnell. Und dann werden wir es ein bisschen sezieren. Hier. Wir haben jetzt die Noten dafür, zuerst, ähm, ähm, wie ich das Notenblatt gefunden habe, das ist ein Arrangement, das jemand daraus gemacht hat. Ich ging gerade auf die Muse Score Website und Suche nach The Simpsons Thema. Ah, und ich habe das hochgezogen. Also, äh, ich gebe Ihnen diese Akte, äh, im nächsten Segment, damit Sie sie auswählen können, wenn Sie möchten. Ich gebe es dir sowohl als Muse-Partitur als auch als PDF, wenn du damit spielen willst. Ich gebe es dir sowohl als Muse-Partitur als auch als PDF, Ok. Also, wenn Sie dieses Thema gehört haben, haben wir diese Musik gehört. Vielleicht hast du es gehört. Und du hast schon immer gedacht, weißt du, da ist etwas daran, das sich einfach abfühlt. Es gibt etwas Unheimliches und nicht unheimlich. Unheimlich ist das falsche Wort, aber da ist etwas Seltsames daran. Als wäre es nicht nur in C-Dur, diese Luft. Lass uns das übersetzen. Das Gefühl, das du hattest, du hattest dieses Gefühl, vielleicht war es völlig bewusstlos, aber es gibt etwas seltsames an diesem Thema. Und jetzt sind die Worte, die wir verwenden können, dass es nicht nur in C-Dur ist, sondern tatsächlich einen Modus verwendet. Lasst uns herausfinden, welche. Also hier ist mein Arrangement. Ich möchte mich wirklich zuerst konzentrieren, nur auf die Hauptmelodie. Also hören wir es von Anfang an, bis wir die Hauptmelodie bekommen. Okay, das ist diese Musik wurde von einem Komponisten namens Danny Elfman geschrieben. Wenn Sie eine Menge von Danny Elfmans Musik nachschlagen, werden Sie feststellen, dass er Modi wirklich mag. Er macht eine Menge von diesem wirklich schrulligen Gefühls-Zeug. Ah, und er benutzt verschiedene Modi, aber viele der gleichen wenigen, die diese Art von schrulligen Sound bekommen. Also ist es so, als ob wir haben. Also hier ist unsere Hauptmelodie. Okay, wie finden wir heraus, was wir hier machen? Zuallererst können wir es wirklich schnell scannen und sehen, dass es hier einen Zufall gibt, also ist es nicht vollständig in einem Schlüssel. Er ist außerhalb eines Haupt- oder Nebenschlüssels, also schauen wir uns unsere Schlüsselsignatur genau hier an. Es gibt keine. Was bedeutet, dass wir entweder in c-Dur oder minderjährig sind. Die erste Note unserer Melodie ist ein C. Also ist es ein guter Hinweis, dass in einem Hauptschlüssel von C-Dur waren. Also lassen Sie uns eine Minute davon laufen. Also, wenn wir in C-Dur sind, wird das der erste Skala Grad sein. Er wird unser 3. Skala Abschluss sein. F wäre unser vierter Grad, aber er hat genug scharf hier. Also hat er den vierten Skala Grad erhöht. Wir haben ein, das wäre die sechs g, das wäre die fünfte. Nun, das ist ein weiterer guter Punkt. Ah, das zeigt uns, dass wir wahrscheinlich in C-Dur sind. Er hat die erste Note der Melodie auf dem Tonic auf der ersten Skala Grad und dann unsere nächste große Downbeat Ah, der Anfang der nächsten Takte ist auf der fünften. Sie irgendwie manchmal nicht immer, aber Sie setzen irgendwie die erste in der fünften als Säulen der Melodie. Also an bedeutenden Orten. Also das ist ein weiterer guter Hinweis, Hinweis, der im Schlüssel von C. stand also lasst uns weitermachen, also ist das fünfte. Das ist wieder die dritte. Das ist wieder das Tonikum, das eine bis zum sechsten und dann runter zu einem anderen f scharf. Das ist ein erhobener für wieder. Gleiche Note, aktiv tiefer und dann zurück zu den fünf. So einfach genug. Welcher Modus ist das? Welcher Modus ist eine große Skala mit einem erhöhten Vier-Skala Grad? Das wäre der lydische Modus. Das benutzt jetzt viel Lydian-Modus. Wie ich schon sagte, , er könnte in und aus dem lydischen Modus gehen. Was ich glaube, er tut hier, ist meistens in Lydian zu bleiben, aber er wechselt uns ein paar Mal. Eso, zum Beispiel. Also fängt er hier mit verschiedenen Notizen an. Er hat es hier ein bisschen anders arrangiert, aber es ist wahrscheinlich immer noch Lydian. Wenn wir es analysieren, wo dies angehoben wird, denn dies wird unsere fünf sein. Also, wenn das unsere fünf sind Tonic ist wahrscheinlich f scharf, ähm, was Sinn ergibt, damit wir den ganzen Weg durch das gehen könnten, und ich denke, wir würden eine Menge Lydian finden, aber ein paar verschiedene Schlüsseländerungen Lasst uns hören nur die Anordnung, dass diese Person diese 1. 4 Bars gemacht hat, ist irgendwie seltsam. Fangen wir Theo an. Ok, Sohn. Richtig. Ich möchte hier noch ein Experiment machen. Nur aus Neugier, Was würde passieren, wenn wir alle EFS in dieser ersten Passage nehmen und sie natürlich machen, richtig? Nehmen wir es aus Lydia heraus und schauen wir mal, wie anders es klingt. Lassen Sie uns das in den Schlüssel des einfachen alten C-Dur setzen. Ich denke, , ich habe alle Fs Sharps in F naturals geändert. Jetzt, wo ich denke, was passieren wird, ist, dass wir eine Menge von dieser Schrulligkeit verlieren, uh, darin. Also lassen Sie es uns überprüfen. Okay, lass uns diese Melodie im Laufe der Zeit hören. Das ist vielleicht hier, nur die Melodie. Es ist viel schlichter, irgendwie. Es ist immer noch glücklich. Es ist wie eine Art fröhliche, energische Melodie. Aber ohne diese scharfen Schärfe bekommst du nicht so eine echte Schurrheit da drin. Also, äh, interessantes Experiment. Ich schätze, wir könnten es tun, war so etwas. Wenn Sie also Musik von Danny Elfman hören, , denken Sie über Modi nach, denken Sie an diese schrullige Sache, die Sie hören, dass er die ganze Zeit tut. Ähm und, äh, denk darüber nach, ob es in einen Modus passt, , weißt du, schreibt die Musik für viele Filme von Tim Burton Eso, wenn du den Regisseur so ziemlich am meisten nachsiehst Filme mit Johnny Depp darin, Die Musik ist von Danny Elfman. Alles, was wirklich schrullig ist. Okay, lass uns weitermachen. Und lasst uns schnell über einen Gregorianischen Gesang reden und sehen,was wir denken. und , 17. Analyse: Choir: Ok. Äh, ich habe ein bisschen gelogen. Wir werden uns jetzt sowieso nicht ansehen. Sehr traditioneller Gregorianischer Gesang. Was ich stattdessen betrachten möchte, ist etwas, das einem Champion sehr ähnlich ist. Aber das ist eher ein, äh, das ist eine Einstellung einer Masse. Es ist sehr alt. Eso Es ist um die Zeit eines Champions. Aber das hat auch politischer. Es ist also mehr von ah, Gesang für mehrere Stimmen, ein Gesang, den wir erwarten, eine Art von einer Zeile. Und mit politisch, was ich meine, ist mehr als eine Zeile nach dem anderen. Sie können es irgendwie so sehen, wie dies eine Linie ist. Und dann ist dies eine Zeile von dieser Eine andere Zeile, die hier eintritt. Diese Art von Politiker. Er ist nicht reingekommen. Äh, Gesang. Streng genommen bis ein bisschen später. Das ist ein Stück von Josh Quinn. Ah, sehr berühmter Komponist dieser Ära. Dies ist wahrscheinlich eines seiner berühmtesten Stücke. Es ist ein Auszug aus einer Messe, die er vermutlich die letzte Messe schrieb, die er in seinem Leben schrieb. Diese stammt aus dem Jahr 15. 15. Bevor wir uns das anhören, möchte ich nur darauf hinweisen, wenn du auf so etwas wie diesem spielst, , in so etwas wie Muse Score oder einem anderen Programm wirst du diese synthetisierten Stimmen hören , die versuchen, es zu singen, und es wird nicht gut klingen. Ich hasse irgendwie dergleichen, synthetisierten Stimmklang. Das hört sich an. Oh, es ist nicht sehr elegant. Also, was ich stattdessen tun werde, ist, dass ich das auf den Bildschirm stellen werde, dass ich eine tatsächliche Aufnahme von Menschen spielen werde , die es singen, was wir das Ganze hören, nur um es in unseren Kopf zu bekommen . Es ist etwa drei Minuten lang. Uh, und dann werden wir und während du es anhörst, sehen, ob du raten kannst, welchen Modus es benutzt, okay, okay, einfach darüber nach, wie es klingt. Und wenn irgendein Modus in den Sinn kommt, okay, los geht's. Weg, Weg, Weg, Weg, Weg, Weg, Weg, Weg , Artund Weise . Weg , Art Weg, Weg, Weg, Weg , Artund Weise . und Weise Okay, dieser Akte geht es weiter an die Gloria Ah, und mehr von der Masse. Oh, wow. Das ist wie die ganze Sache. Nun, aber schauen wir uns einfach die Kurie an. Okay, also jede Vermutung, in welchem Modus wir uns befinden, wird dieser ein bisschen anders funktionieren als das Simpsons-Thema Wenn wir uns die Notation ansehen , denn wenn Sie dies nach versehentlichen rechten Wohnungen oder scharfen oder sogar natürlich, wenn Sie das im Hinterkopf behalten, während wir es durchschauten, haben Sie keine gesehen? Ich glaube nicht, dass keins ist. Richtig. Heißt das, dass sie nur in einem wichtigen Nebenschlüssel sind? Weil es keinen Unfall ALS gibt. Nein , eigentlich nicht . Lasst uns darüber nachdenken. Schauen wir uns nur diesen ersten Satz an. Oh, auf. Ich muss das kitschige Gesangs-Ding machen. Jetzt will ich nur diese erste Melodie hören. Ok? Wahrscheinlich den ganzen Weg bis Teoh hier. Okay, also werde ich das Zeug um ihn herum loswerden, damit wir uns einfach auf das Ok konzentrieren können Hören wir uns diese Melodie an. Ok? Einmal, okay? Nein. In welchem Schlüssel sind wir? Fangen wir dort an. Ähm, in welcher Schlüsselsignatur sind wir? Also drei Wohnungen. Das bedeutet entweder e-Dur oder c-Moll. Diese gibt es zwei Optionen basierend auf der Tastensignatur. Okay, also schauen wir uns Es-Dur an. , Zeig mir,wo wir Wohnungen haben, denn je mehr E Wohnungen wir haben, desto mehr wird uns sagen, dass das der Ach Keeper ist. Okay, also ist noch eins dran. Es gibt einmal drei. Ähm, sie sind an keiner Art von signifikantem Punkt. Dieser hier ist nicht auf dem Vorsprung, um genau hier zu sein. Dieser ist auf 1/16 Note. Eine sehr schnelle Note direkt am Ende der Bar. Dieser ist auf dem halben Punkt der Bar. Ah, also ist das irgendwie ein starkes B, aber nicht wirklich stark. Sehen wir uns mal über C-Moll an, wo unsere Meere Disteln auf einem Downbeat. Das ist unser erster Besuch. Es ist auf einem Downbeat, aber es ist nicht, aber es ist eine sehr kurze Notiz. Hier ist noch ein Rasen. Extrem kurze Note Nur 1/16 Hinweis auf Das ist es voraussieht, Also keines von denen sind wirklich große Optionen. Es sieht so aus, als würden sie dieses G wirklich betonen, weil wir gleich zwei davon haben . Und wenn wir durch das ganze Stück schauen, was wir sehen werden, ist eine Menge Betonung von G als Tonikum. Aber denken Sie daran, dass unsere Signatur ein c-Moll oder e-Dur sagt. Keiner von denen macht Sinn, wenn wir „gr Tonic“ nennen, wenn wir nicht in einem Graben sind, richtig? Sieh dir das an. Also, wenn wir in der Taste von E-Dur waren, erinnern Sie sich an das Muster der Modi, richtig? Geht Ionisch. Dorian Kühlschrank in Lydian Mix führte in Alien niedrig Koreanisch. Das sind die Sieben in Ordnung. Also, wenn wir irgendwelche flachen Dur waren und wir gingen bis zu ah g rechts, das wäre e flach wird die 1. 1 Das wäre, wenn wir eine Schlüsselunterschrift von e flach zeigen würden. Und wir verwenden e flat als Tonikum und wir wollten in Modi sprechen. Das wäre der Ionische Modus, richtig? Wenn wir in der Taste von e flat wären, aber eine Tastensignatur von F zeigen würde, wäre das auch. Wir werden einen Dorian-Modus verwenden, wenn wir in der Schlüsselsignatur von e flat waren und G als unser Tonikum zeigen und verwenden, das wir hier sind. Das heißt, wir sind im Kühlschrank. Ian-Modus. Okay, also haben wir das Gegenteil getan, richtig? Anstatt nach Schlüsselsignaturen zu suchen, legen wir einfach die Tastensignatur des Modus darauf. Richtig. Also zeigen wir die Schlüsselmißtrauen von E. Aber wir verwenden den dritten Skala Grad als Tonikum, was uns frigid zeigt. Also das ist rundum Bridge in Nicht ein einziger Zufall hier drin, was bedeutet, dass wir nicht aus dem Kühlschrank in gehen, bedeutet nicht, dass wir keine Akkorde wechseln und sich in Frigid um verschiedene Akkorde bewegen . Aber dieses Stück basiert alles auf Kühlschrank in. Wir können erkennen, indem wir herausfinden, was das Tonikum ist und was die Schlüsselsignatur ist, und einen Schnittpunkt dieser beiden Dinge finden . Schönes Stück Richtig? Eine Menge von dieser Musik ist einfach so schön und du hörst sie in einer großen, äh, Fluss sei echoey Kirche, und es ist einfach wunderschön. Eine Menge von dieser Musik ist einfach so schön und du hörst sie in einer großen, äh, Fluss sei echoey Kirche, Okay, ich werde dir diese Akte im nächsten AH-Segment geben, damit du damit herumspielen und dir die ganze Sache anhören kannst . Wenn Sie nur die Namen dieser Stücke googeln, verwenden Sie Google dies werden Sie in der Lage sein, Aufnahmen davon zu finden, Um, in verschiedenen schönen Kirchen. Ah, das klingt wirklich nett. Lassen Sie sich also nicht durch das Hören der Wiedergabe von Muse verzaubern. Score das Midi, die Computerwiedergabe, ähm, von solchen Dingen, kann es in Ordnung sein, auf so etwas wie einem Klavier. Aber wenn man in wie Gesang kommt. Hört sich einfach an, als wüsste ich es nicht. Es klingt einfach nicht Aziz. Gut, wie es sollte. Okay, also werde ich Ihnen diese Akten geben, und dann reden wir über eine weitere lustige darüber. 18. Analysen: Eleanor Rigby: Ok. Ein weiteres Beispiel dafür, wie wir Modi manchmal auf unterschiedliche Weise verwenden, vor allem in der modernen Musik, Popmusik, Modern oder Castrol Chamber. Was auch immer. Schauen wir uns Pop-Song an, ähm, Eleanor Rigby von den Beatles. Schauen wir uns Pop-Song an, ähm, Kennst du diesen Song? Hoffentlich hast du das schon mal gehört. Hören wir einfach ein bisschen davon und wir hören einfach die Musik oder die Wiedergabe, da diese auf Piano eingestellt ist . Nun, was wir hier hören, ist ein Modus an. Ich werde nur sagen, dass du hier mit dem Dorian-Modus herumspielst, aber wir sind nicht ausschließlich im Dorian-Modus waren irgendwie rein- und rausrutschen. Wirklich. Was wir hier tun, ist Dorian für die Melodie zu benutzen, aber nicht für , Harmonie, zum Beispiel. Okay, also, äh, okay. Sind wir hier drin? Dies sagt uns, dass es entweder g-Dur oder e-Moll sein kann. Schauen wir uns an, was wir hier haben. Dies ist ein kleineres Gericht. Ähm, so und es ist einfach für eine lange Zeit weggeplündert. Also lassen Sie uns dies im Schlüssel von e-Moll nennen. Jetzt. Wenn das im Dorian-Modus wäre, hätten wir eine erhöhte sechs Skala Grad Also lasst uns herausfinden, welche Note das ist. E Die zweite Note wird f scharf sein. Die dritte Note wird G. Die vierte Note wird eine sein. Die fünfte Note wird in der sechsten Note B C sein . Nun, wenn wir diesen Dorian machen wollen, wir das ändern, um scharf zu sehen. Aber sieh genau hier an. Sehen Sie, Natural nicht C scharf. Okay, während all dem haben wir einige Naturalien sehen, aber sie sind genau da. Aber die Melodie beginnt hier Art und Weise haben c scharfe Einschleichen dort zu zeigen, dass die Melodie in Dorian gegangen ist. Aber auch direkt nach der Melodie, die Begleitung hier habe ich noch eine c natürliche, so dass er irgendwie webt in und aus ihm heraus . Aber mit Dorian Toe fügen Sie den kleinen Hauch von, wie, geheimnisvollen, in die Melodie, aber es bleibt weitgehend aus der Begleitung. Jetzt, genau hier machen wir eine Art Turnaround, und wir machen eine Art Blues-lecken , der eine Art anderen Modus hat, der in diesem einen andeutete. Aber denken Sie daran, dass wir in und aus dem Modus gehen. Deshalb wollte ich Ihnen dieses zeigen, aber in erster Linie Dorian für die Melodie verwenden, aber nicht alles, was daran interessiert ist, Dorian in der Begleitung zu halten . Und du kannst das so lange tun, wie es gut klingt. Du könntest tun, was jeder. 19. Melodische und harmonische Intervalle: Okay, in diesem nächsten Abschnitt gehen wir Teoh irgendwie rückwärts springen, was wir früher gemacht haben, ähm, wie früher, wie in einer vorherigen Klasse. Ah, wir haben viel über Intervalle geredet. Und die Wichtigkeit, Intervalle zu identifizieren, die wir jetzt tun werden, ist, zurückzuspringen und einige dieser Lücken zu füllen . Also haben wir darüber gesprochen, was ein perfektes Fünftel ist. Was für ein kleines Drittel ist, was eine große Sekunde in all diesen Dingen ist. Aber ich möchte diesen nächsten Abschnitt wieder über Intervalle sprechen. Ah, um mehr Details über Intervalle und die Art von Stress, die Bedeutung von Intervallen zu füllen . Wir werden ein bisschen über, ähm, Intervalle in diesem nächsten Abschnitt reden ähm, . Ah, ein bisschen davon wird eine Rezension sein. Ähm, aber das meiste davon wird neu sein. Um das zu tun, möchte ich in diesemersten Video in diesem Abschnitt ein neues Konzept vorstellen. Um das zu tun, möchte ich in diesem Es ist nicht notwendigerweise neues Konzept, neues Vokabular Wort. Der Unterschied zwischen melodischen Intervallen und harmonischen Intervallen. Okay, also das Ah, das klingt viel schicker als es ist. Ziemlich einfache Idee. Ich habe hier zwei Intervalle bis zu zwei Intervallen. Wirklich? Dies ist eins zwischen F und A und das ist eins zwischen F und A. Nun würden wir dies ein harmonisches Intervall nennen und dieses ein melodisches Intervall. Alles, was ich hier sage, ist ein harmonisches Intervall sind, wenn das Intervall beide Noten des Intervalls zur gleichen Zeit gespielt werden. Ein melodisches Intervall. Es ist, wenn sie sequentiell gespielt werden, einer nach dem anderen, richtig? So können Sie das als harmonisch denken. Intervall bedeutet wie Harmonie, oder? Wie ah, Harmonie sind Noten, die zur gleichen Zeit gespielt werden. Also, wenn etwas harmonisch ist, sind es Noten, die zur gleichen Zeit gespielt werden. Melodische Intervalle sind wie eine Melodie, oder? Stellen Sie sich vor, ein Sänger, der eine Melodie singt, kann nicht zwei Noten gleichzeitig singen. Okay, milder Haftungsausschluss. Jedermann. Immer. Wann immer ich das sage, weisen sie darauf hin, wie Oh, da sind diese, wie Mönche. Zweitens, singen Sie mehrere Noten gleichzeitig. Ja, das ist wahr. Aber die meisten Menschen können nicht zwei Noten gleichzeitig singen, so ein melodisches Intervall ist ein Intervall, in dem die Noten getrennt sind, ihre gespielten eine nach der anderen. Aber es sind immer noch Intervalle . Okay, also melodische Intervalle und harmonische Intervalle sind ein Konzept, das wichtig sein wird, um Ah zu kennen, Zukunft. Und wirklich, was es bedeutet, ist, dass, wenn wir vier Intervalle suchen, ob sie harmonisch oder melodisch sind, sie immer noch Intervalle sind. Richtig, als wäre das immer noch ein großes Drittel zwischen diesen beiden Noten. Und das ist ein großes Drittel zwischen diesen beiden Noten. Ja, man ist ein harmonisches Intervall auf einem ist ein melodisches Intervall, aber sie sind immer noch ein Intervall von einem großen Drittel. Hast du es kapiert? Also, ähm, ob es harmonisch oder melodisch ist, das Intervall ist immer noch das Intervall, also bedenken Sie das. Okay, als Nächstes möchte ich über die Identifizierung von Intervallen sprechen. Wir haben es mit halben Schritten und ganzen Schritten geschafft. Wir haben es getan, indem wir nur ganze Schritte gezählt haben. Wir haben es getan, indem wir uns Schnüre angesehen haben. Aber was ich jetzt tun möchte, ist, wie man Intervalle schnell identifizieren kann, indem man ein paar Tricks benutzt, indem man sie anschaut. , Es gibt ein paar visuelle Orientierungspunkte,die wir verwenden können, um Intervalle zu identifizieren, also machen wir das als Nächstes 20. Visuelle Landschaften verwenden: Okay, lassen Sie uns über die Identifizierung von Intervallen sprechen, nur durch Anblick, schnell. Ah, die Art und Weise, wie wir das machen, sind visuelle Wahrzeichen. Nun, das wird uns nichts sagen. Ach, im Falle von , 1/3,wenn es ein großes kleines Drittel ist, aber es wird uns Ah sehen lassen, dritter. Ah, wirklich schnell. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass ein paar dieser Dinge Ihnen in Zukunft viel Zeit sparen werden. Uh, machen wir das im Schlüssel von f Okay, s, ich werde hier ein F setzen. Nun, hier sind ein paar Dinge zu erinnern, um Intervalle zu identifizieren, wenn Sie 1/3 suchen Wenn die erste Notiz auf einem Leerzeichen und Sie verwenden das nächste Leerzeichen, Sie suchen 1/3. Egal wo du bist, wenn du ins All kommst, ist direkt nebeneinander. Sie sehen sich 1/3 gleichen Deal mit Linien an. Wenn Sie auf eine Linie und die nächste Zeile darüber schauen, schauen Sie sich 1/3 an. Okay, wenn du also eine Linie siehst, ah, wann immer du einen Raum im Raum siehst und dessen benachbarte dort, direkt nebeneinander oder eine Linie in einer Linie, und sie sind direkt nebeneinander. Du siehst jetzt 1/3 an. Wir können nicht sagen, ob es ein Major, ein kleines Drittel ist, aber wir können sagen, dass es 1/3 ist. Also hier sind wir ein paar Drittel hoch. Moment sind wir eigentlich nicht im Schlüssel von f hier, denn was ich tun muss, ist, dass das uns in den Schlüssel von F bringt , weil sie vergessen werden, dass wir eine Schlüsselsignatur haben. Nun, ich kann herausfinden, ob es ein Groß-Minor-Drittel ist, weil ich die Schlüsselsignatur von F. Um, ich habe gerade eine Wohnung hier reingelegt. Ich könnte einfach die Tastensignatur selbst machen, um das zu tun. Okay, jetzt ist die Tastensignatur da. Das ist also eine B-Wohnung. Also, wenn das der eine Akkord ist, den ich kenne, dann sind es nur zwei Noten. ist das in Ordnung Dannist das in Ordnung. Das bedeutet, dass das ein großes Drittel wird. Wenn das der Zwei-Akkord ist, bedeutet das, dass das ein kleines Drittel wird. Denn erinnere dich einfach an die diatonische Akkordprogression, richtig? Major Minor. Das wird ein Minderjähriger sein. Drittens bis zum unteren Drittel dieses Gerichts wird minderwertig sein, damit wir etwas mehr über den Schlüssel nachdenken können . Aber nur wenn wir uns die Linien und Leerzeichen ansehen, können wir die dritte identifizieren, äh, machen wir noch ein 1/5. Okay, wenn wir ein F nehmen, machen wir dasselbe, wo wir tun. Wenn sich diese 1. 1 auf einem Leerzeichen befindet, wird das nächste Leerzeichen 1/3 sein. Der nächste Platz wird 1/5 sein. Okay, wenn wir auf einer Linie sind, wird die nächste Zeile 1/3 sein. Die nächste Zeile wird 1/5 sein, wenn sie auf einem Leerzeichen und dann zwei Leerzeichen höher ist, es ist auch auf einem Leerzeichen. Sie suchen bei 1/5. Wenn es auf einer Linie und dann zwei Zeilen höher ist, sehen Sie 1/5. Das sind also alle Fünftel. Hoppla. Das sind Fünftel, die nach oben gehen. Also erinnere dich an Raum in einem Raum mit nichts zwischen Zeile und Linie, nichts dazwischen. Es ist eine schnelle Möglichkeit, 1/5 1/7 identifizieren siebten, gleichen Deal. Wir gehen noch eins hoch. Das wird 1/7 sein, weil wir Platz haben, nichts, nichts. Und Raum hier haben wir Linie nichts, nichts in einer Zeile. Es ist eine andere Möglichkeit, 1/7 zu identifizieren. Okay, also bedenken Sie das jetzt für Sekunden. 4. 6. und Oktaven. Es wird immer das Gegenteil von dem sein, was auch immer die erste Nachricht ist. Also, wenn dieser auf der Linie steht und du eine Notiz auf einem Leerzeichen hast, wird es entweder ein 2. 4. 6. oder aktiv sein. Also in diesem Fall ist es eine Sekunde. Hier ist eine auf, wo wir eine Notiz auf eine Menge auf einem Leerzeichen haben. Eine Notiz in einer Zeile, die 1/4 ist und wir könnten Notizen zählen, so dass diese weniger nützlich sind, aber immer noch irgendwie nützlich sind. Hier ist eine Notiz auf einer Zeile oder auf einem Leerzeichen. Hier ist eine Notiz auf der Zeile, die eine Sechs ist. Hier ist eine Notiz auf einer Zeile. Hier ist um einen Raum. Hier ist eine Notiz auf einer Linie, die inaktiv ist, also werden Oktaven immer eine große Lücke sein, in der man sich auf einem Leerzeichen befindet und eine auf der Linie oder gegenüber ist. Also hier ist eine Zeile. Hier ist ein Leerzeichen, dass die zweite hier eine Zeile ist ein Leerzeichen, das 1/4 ist. Hier ist eine Zeile. Hier ist ein Raum, der sechste ist Hier ist eine Zeile Gruppen. Hier ist ein Raum, der aktiv ist. Also werden sie für diese vier gegenüber sein. Ah, das war's. Also wollte ich nur darauf hinweisen. Ähm, schnelle visuelle Wege, um sie zu identifizieren. Ah, ein paar der Intervalle, mit denen wir jetzt arbeiten werden. Wir haben noch nicht über große Intervalle gesprochen. Wir haben nur über Intervalle innerhalb einer Oktave gesprochen. Aber die Intervalle können größer sein. Das ist ein Intervall. Lasst uns im nächsten Video darüber reden. 21. Zusammengesetzte Intervalle: Okay. Es ist Zeit, über zusammengesetzte Intervalle zu sprechen. Ähm, das ist schick. Möglichkeit, Intervalle größer als inaktiv zu sagen. , Was wir hier tun,ist also das ein bisschen Terminologie und ein bisschen wie die tatsächliche Tatsache. Also sieh es dir an. Also hier ist ein aktives Recht. Welches Intervall ist das? Es gibt zwei Möglichkeiten, darüber nachzudenken. einen könnten wir sie reduzieren und diese Kopfnote nach unten verschieben, inaktiv dorthin. Das würde es zu einem Intervall von einer großen Sekunde nach G machen , aber das ist nicht, wo es waas. Es ist genau da. Also, ja, es ist eine große Sekunde. Und ja, es hat ein ähnliches Gefühl wie eine große Sekunde, weil es die gleichen Noten wie eine große Sekunde ist. Aber dazwischen ist eine Oktave. Und das kann wichtig sein. Ähm, die meiste Zeit kann das eine Rolle spielen. Also, ähm, was ist das? Nun, lassen Sie uns eins zählen. Nun, es ist, lasst uns das machen. Bringen wir es wieder runter. Okay. Wenn das eine Sekunde ist, ist das 1/3. Das ist der vierte. Das ist 1/5. Das ist 1/6. Das ist 1/7. Das ist acht. Das ist neun. Also wir tatsächlich am Ende hier ist 1/9 1/9 ist ein zusammengesetztes Intervall, weil wir 1/9 als aktive plus eine Sekunde vorstellen können . Okay, Okay, wo die Dinge schief gehen könnten, ist, wenn man ein Klopfen als ein Intervall von einem Achtel und dann ein Intervall von einer Sekunde denkt und man diese zusammen hinzufügt, bekommt man 1/10, was nicht funktioniert, richtig? Richtig. Lassen Sie mich das noch einmal erklären. Gehen wir hier rüber. Hier ist also ein aktives Recht. Wenn das 1/7 ist, dann ist das wahrscheinlich ein achter, richtig? Und wenn das eine Sekunde ist, dann füge ich acht plus zwei hinzu und ich bekomme 1/10 was falsch ist, richtig? Nun, so denken wir nicht darüber nach. Was wir tun, ist, dass wir den ganzen Weg nach oben von der unteren Note zählen. So zu 345678 neun landen wir auf Neunte. Der Grund, dass es nicht funktioniert, wenn Sie buchstäblich acht plus zwei hinzugefügt haben, ist, dass Sie in diesem Fall die Oktave zweimal zählen. Diese Notiz wird zweimal gezählt. Was du wirklich tust, ist, dass du zählst. Okay, das sind also unsere Sieben und dann zählen Sie. Das ist acht. Aber es ist auch eine und das ist zu. Also zählen wir wirklich sieben plus zwei, weil wir die Oktave nicht zweimal im gleichen Intervall zählen können . Und das ist verwirrend. Vergiss nichts. Denken Sie daran, dies ist das Intervall von 1/9. ITT ist eine Oktave plus eine Sekunde. Also die neunte ist ein sehr cooles Geräusch, Lassen Sie uns hören. Und es hat einen ähnlichen Klang wie eine Sekunde, aber es ist ein bisschen anders, oder? Es ist nur so ein lustiger Sound. Uh, lassen Sie uns ein weiteres Intervall hier machen. Lassen Sie uns das Intervall des Versuchs machen. Nun, dieser hier ist ein aktives Plus 1/3. Und das ist eines meiner Lieblingsintervalle. Es ist genau da. Also wäre ein aktiver hier, und dann fügen wir 1/3 hinzu. Obendrein. Das ist das Intervall von 1/10. Nun, ich liebe diesen Klang. Lass es mich zuerst für dich spielen und dann zeige ich dir, warum ich es liebe. Okay, also hier ist es, richtig? Es ist in Ordnung. Aber sieh dir das an. Ich liebe das. Gespielt im Klavier wirklich niedrig. Ja, ich werde das umsetzen. Wie, wo wir ein Tief waren. Okay, hier sind drei Oktaven runter, von wo ich waas. Lassen Sie mich das jetzt als Ganzes tun. Okay, jetzt mache ich das Gleiche mit nur einer ganzen Notiz. Ich höre mir das an. Es ist nur ein wunderschönes Geräusch für mich, und darüber kann ich nicht hinwegkommen. Ich habe so viele Stücke geschrieben, wo ich gerade mit diesem großen 10. Intervall von 1/10 enden. Es ist nur ein großes Drittel mit einer Oktave dazwischen, oder? Es ist wunderschön. Intervall in Ordnung? Und hör auf, über meine Liebe zum 10. zu sprudeln. Und reden wir über einen 11. So ist der 11. eine aktive plus eine Kraft. Es klingt so, dass ich jetzt über einige dieser Intervalle sagen sollte. Ah, Major und Minor gelten immer noch. Wir können einen großen 10. und einen Minor 10. haben, weil es ein großes Drittel darin hat. Sie haben eine große Neunte in einem kleinen Neunten, weil es ein zweites Recht ist, ist das hinzugefügte Intervall. Wir können keine große Erinnerung aktiv haben, aber in neunten oder 1/10 können wir Ah, im 11. ist ein aktiver und 1/4 und erinnern Sie sich an unser Intervall für 1/4. Wenn wir in Schlüssel bleiben, ist unser Intervall für 1/4 eine perfekte Vier, also haben wir weder Major noch Moll 11. ah, noch haben wir Major und einen Minor 12., die aktiv sind und 1/5 Reifen. Also hier ist 1/12 aktiv und 1/5. Hören wir 11. und 12. Das ist also ein 11. Das ist eine 12. Denken Sie daran? Das sind perfekte Abstände. Okay, also 1/9 ist eine Oktave plus eine Sekunde, und das kann eine große Erinnerung sein. 1/10 ist eine Oktave in 1/3 und das kann Major Moll sein. Und 11. ist eine Oktave und 1/4 und das kann keine große Erinnerung sein, die perfekt sein könnte. 12th ist ein Aktiv in 1/5 und das ist auch ein perfektes Intervall. Nein, springen wir rückwärts und reden über diese große, perfekte Sache. Noch ein Mal. Ich weiß, dass wir viel Zeit mit diesem und einer früheren Klasse verbracht haben. Ich möchte eine kurze Überprüfung darüber machen, weil gerade kam wieder. Und wenn Sie Ihren Kopf kratzen, lassen Sie uns die Basis auf die große kleinere perfekte Sache berühren, denn wir sind dabei, es am Ende dieses Abschnitts etwas komplizierter zu machen . Also lassen Sie uns sicherstellen, dass wir auf der gleichen Seite mit dem Hauptmajor Moll perfekt Cool sind. Machen wir das als Nächstes 22. Moll, Mund und perfekte Intervalle: Ok. Also, wie Sie wissen, weil ich es ein paar Mal erklärt habe. Ähm, die 4. 5. und aktiv nennen wir perfekte Intervalle. Und die anderen sind keine perfekten Intervalle. Sie können Major oder Minor sein. Lassen Sie mich das auf eine etwas andere Weise erklären. Ich bin immer noch im Schlüssel von f hier, also lass mich gleich hier oben. Ich werde eine F-Dur-Skala schreiben. Ok, zoomen Sie ein bisschen auf das. Okay, jetzt, hier unten werde ich eine F-Moll-Skala schreiben. Ok, verkleinern. Nur ein Haar so f-Dur und f-Moll. Jetzt ist hier eine andere Möglichkeit, unsere perfekten Intervalle zu betrachten. Schauen wir uns an, welche Notizen gleich sind. Also die Wurzel. Dies würde ein perfektes Unisono genannt werden. Und das ist technisch gesehen ein perfektes Intervall, übrigens. Ah, Unisono ist ein perfektes Intervall. Das vierte ist das Gleiche. Es ist b flach. Vergessen Sie nicht unsere Schlüsselunterschrift. Das fünfte ist das Gleiche. Und die Oktave ist die gleiche. So sind sie perfekt. Die Intervalle sind in Dur und Moll gleich. Jetzt weiß ich, was du denkst. Wenn du Student bist, weiß ich, dass du das bist. Du denkst auch, was ist damit? Ich dachte, die beiden könnten Major a Minor sein, und das ist irgendwie die Ausnahme. Die beiden können Major Minor sein, und es ist dasselbe zwischen den beiden Major bei Minderjährigen. Die beiden können Major Minor sein, Das ist also eine Ausnahme. Denken Sie daran, in Bezug auf. In einigen der Modi und dergleichen finden wir niedrigere Zweie. Es existiert also in einem Major Minor mit der Art der Ausnahme. Aber die anderen, unsere dritte ist anders, oder? Unser sechstes ist anders, und unser siebter ist anders, also können diese Groß-Minor sein, und das könnte Major Minor sein. Und so kann das zu den beiden ist wieder der seltsame Mann da draußen. Also die perfekten Intervalle und wir nennen sie perfekte Intervalle. Denn wenn du zurück zu dir zurückkehrst, weißt du, Gregorianischer Gesang und solche Dinge, sind sie am längsten da, und sie galten als die einfachsten und besten Intervalle. Also nennen wir sie perfekt. Sie waren unveränderlich, perfekt, genau wie die anderen. Sie waren unveränderlich, perfekt, Sie kamen ein wenig später mit, und sie hatten mehrere ah Wege. Du könntest sie tun. Sie könnten sie angehoben oder gesenkt tun, und das machte sie veränderbar, so dass sie Haupt- oder Nebenversionen gemacht hatten. Aber die perfekten Abstände sind immer noch die perfekten Abstände. Technisch gesehen haben wir vier perfekte Intervalle in einer Skala. Die Unisono, die vierte, die fünfte und die Oktave cool, so perfekt und große und kleine Intervalle. 23. Regeln der Invertierung: Okay, lass uns noch ein bisschen darüber reden. Aber in Bezug auf Inversionen habe ich mir Inversionen einen Haufen mit Schnüren angesehen. Und schon davor haben wir uns Inversionen mit Intervallen angesehen. Aber ich möchte noch einmal über Umkehrungen sprechen. Ich rede nur über Intervalle. So wie das, was wir mit den visuellen Wahrzeichen gemacht haben. Ich möchte Ihnen ein paar schnelle Tricks geben, um Intervalle zu identifizieren, Inversionen von Intervallen. Also vier Hauptpunkte für dieses Video. Erstens, perfekte Intervalle invertieren Zehe perfekte Intervalle. Sie sind immer perfekt. Invertieren Sie dieses Intervall, denken Sie daran , invertieren bedeutet, eine Note zu nehmen , und so umgekehrt. Die Änderung der Reihenfolge ist alles, was es wirklich bedeutet der Notizen. Also werde ich entweder das f nehmen und es eine Oktave aufstellen, oder ich nehme dieses C und lege es ab und aktiv. So oder so, Ah, perfekt. Fünfte wird ein perfektes Intervall bleiben. Also, wenn dieses F geht bis zu einem C, tut uns leid, wenn dieses f geht in aktiv jetzt mein Intervall ist das vierte. Die fünfte invertiert auf 1/4. Aber es ist immer noch ein perfektes Intervall, denn ein perfektes Fünftel invertiert zu einem perfekten vierten perfekten Intervall ist ein perfektes Intervall. Wenn ich das in die andere Richtung mache und ich das Meer runter und aktiv jetzt wieder nehme, habe ich eine perfekte vierte, weil eine perfekte fünfte invertiert zu einem perfekten vierten bleibt perfekt. Was ist mit inaktiv und aktiv ist ein perfektes Intervall, oder? Wir haben gerade gelernt, dass was passiert, wenn ich aktiv invertiert? Ich bekomme ein Unisono, das übrigens auch perfekt ist , , denn wenn ich eine dieser Notizen nehme und sie ablege und aktiv, bekomme ich ein Unisono. Ich nehme das hier und setze es in aktiv. Ich bekomme ein Unisono. So ist Unison auch ein perfektes Intervall. Wichtig, sich daran zu erinnern. OK, Punkt Nummer zwei Ah, große Intervalle invertieren in kleine Intervalle. Also hier ist ein großes Drittel. Wenn ich das invertiere, indem ich dieses f nehme und es hier aufstelle, habe ich jetzt ein kleines Sechstel. Okay, also wenn es Major war und du umgedreht hast, ist es jetzt klein. Immer wird ein großes Intervall invertiert zu einem kleinen Intervall. Schauen wir uns mal an, ähm Männerintervall von 1/7. Das ist ein großer Siebter. Wenn ich mich umgedreht habe, nehmen wir das e nach unten und aktiv. Ich habe jetzt eine kleine Sekunde, weil eine Umkehrung des siebten wird eine zweite und es war groß. Jetzt ist es unbedeutend. Okay, wenn also ein großes Intervall, wenn Sie ein großes Intervall invertieren, wird es in ein kleines Intervall verwandelt, das ist 0,2 Punkt drei. Ah, das Gegenteil ist immer wahr. Kleinere Intervalle invertieren zwei große Intervalle. Machen wir hier etwas aus dem Schlüssel. Machen wir ein kleines Siebtel, richtig? Ich habe das gesenkt. Jetzt haben wir ein kleines siebtes Jahr. Wenn ich diese Gruppen umkehre, werden wir haben, dass ich das ganz flach und aktiv nehme. Was wir jetzt haben, ist eine große zweite e flache Zehe f, die ein ganzer Schritt auseinander ist, was eine große Sekunde ist. So kleine Intervalle invertieren zwei große Intervalle. Okay, der letzte Trick. Und das ist ein wichtiger. Das hat mit den Zahlen zu tun, richtig? So kehrt die Art und Weise sein siebter auf die zweite des fünften invertiert zu 1/4 ein sechs auf 1/3. Hier ist, wie Sie sich erinnern, was die Zehe umkehrt Was? Nimm die zwei Nummern, die sie bei bis zu neun haben. Ah, es ist nur eine seltsame mathematische Sache. Gehen wir hier runter. , Fünftens, wenn ich 1/5 invertieren werde und ich nur wissen will, was es auf fünf enden wird. Plus, was gleich neun ist. Die Antwort ist vier. Also 1/5 invertiert zu einem erzwungenen Wenn ich 1/6 nehme und ich sagen will, wenn ich das invertiere, was mein Intervall sechs plus was gleich neun sein wird ? Die Antwort ist drei. Also wird es am Ende 1/3 sein. Die beiden Intervalle nur mathematisch, immer, immer, addieren sich immer bis zu neun. Jetzt verwirren Sie das nicht mit dem Addieren von 1/9 das Intervall von 1/9. Das ist nicht wahr. Ah, es ist nur ein Zahlenspiel hier, nicht in Abständen. Spiel fünf invertiert vor, weil das gleich 96 und Vers 23 ist, weil das gleich neun ist. Es ist nur eine mathematische Sache. Okay, also erinnere dich an die Dinge über Umkehrungen und du wirst in guter Form sein 24. Zusammenfassung von Intervallen: Okay, lass uns eine kurze Zusammenfassung dessen machen, was wir bisher über Intervalle wissen, denn danach werde ich deinem Teller ein paar neue Intervalle hinzufügen, und sie werden dich dazu bringen, deinen Kopf zu kratzen. Irgendwie seltsam, weil sie irgendwie seltsam sind. So schnell. Zusammenfassung. Hier ist, was wir wissen. Wir wissen, dass es ein Unterschied zwischen melodischen und harmonischen Intervallen ist. Melodische Intervalle treten nacheinander auf. Notiz nach Notiz. Harmonische Intervalle passierten gleichzeitig einfache und zusammengesetzte Intervalle. Ich glaube nicht, dass ich einfache Intervalle erwähnt habe, aber damit haben wir gearbeitet. Einfaches Intervall Ist etwas kleiner als eine aktive Verbindung? Intervalle Etwas Größeres als inaktiv? So 9. 10. 11. 12. können Sie bis zum 13. bekommen, so dass Sie normalerweise nichts Größeres als 1/13 sehen . Aber Jazz Leute wie 13 ist ziemlich ein bisschen Jimi Hendrix wie 13. ein bisschen, Dinge wie das. Und dann meine Punkte für Inversion, ein Major invertiert zu einem Moll, ein Moll invertiert zu einem Dur. Ah, perfekt invertiert zu einem Perfekten und wann immer man eine Zahl invertiert, ah, die alte Zahl und die neue Zahl müssen neun gleich sein. Also, ah, sechs Inverts auf 1/3. 1/5 invertiert zu einer Kraft 1/3 ein vierter invertiert zu 1/5 3. zu einer Sechs eine Sekunde invertiert zu 1/7 und ein aktiver invertiert zu einem Unisono, dessen Zahl für Unisono eins ist. Also acht plus eins entspricht Nacht. Okay, das ist also nur eine kurze Zusammenfassung dessen, was wir bisher mit Intervallen gemacht haben. Als nächstes werden wir in ein paar nicht-diatonische Intervalle geraten. Denken Sie daran, Diatonisch bedeutet in Schlüssel. Ah, wir werden uns ein paar Intervalle ansehen, die passieren können, wenn wir außerhalb eines Schlüssels sind. Wie zum Beispiel, was passiert, wenn wir unser perfektes Fünftes in perfekt machen? Weißt du was? Wenn wir uns damit anlegen, können wir Ah, es ist möglich. Ah, und es hat einen besonderen Namen und einige spezielle Eigenschaften. Lassen Sie uns also beginnen, einige dieser durchgeführten diatonischen Intervalle im nächsten Abschnitt hier zu betrachten. 25. Augmented und verminderte Intervalle: Okay, Wir haben große Intervalle und kleinere Intervalle. Wir haben auch Dinge, die Augmented-Intervalle und verminderte Intervalle genannt werden. Sie können sich ein augmentiertes Intervall vorstellen, wieein Super-Major-Intervall. Sie können sich ein augmentiertes Intervall vorstellen, wie Es ist ein bisschen zu groß, um ein großes Intervall und ein vermindertes Intervall als eine Art Super-Minor-Intervall zu sein . Es ist ein wenig zu groß sind ein wenig zu klein, um ein kleines Intervall zu sein. Nun, diese vollständig zu erklären, möchte ich mir zwei neue Symbole ansehen, die wir noch nie gesehen haben. Wir haben sie hier oben. Das ist dieses Symbol und dieses Symbol. Lasst uns das zuerst machen, weil es ein wenig leichter zu sehen ist. Schreib jetzt keine Notiz hier unten. Wir wissen, dass dieses Symbol flach bedeutet, richtig, und das bedeutet, dass wir 1/2 Schritt nach unten gehen. Dieses Symbol bedeutet genau, wie es aussieht. Es bedeutet doppelt flach. Das bedeutet auf halbe Stufen nach unten. Ah, ganzer Schritt runter, richtig? Eine einzelne Wohnung bedeutet also 1/2 Schritt nach unten. Zwei Wohnungen bedeutet einen ganzen Schritt hinunter. Nun, Pitch Wise, was ist der Unterschied zwischen einer Doppelwohnung und einem G? Denn in einer doppelten Wohnung, schauen wir uns unsere Tastatur hier an. Okay, also hier ist unser hier. In einer einzigen Wohnung ist es also hier. Eine Doppelwohnung bringt es hier. Genau auf einem G. Also, was ist der Unterschied zwischen einer doppelt abgeflachten Aggie? Nichts. Sie werden gleich klingen. Sie werden genau gleich klingen. Sie sind beide klanglich bedeutend. Die Art, wie wir es hören, sind beide ein G aber manchmal müssen wir es tun. Es gibt eine doppelte flache Sache, und es gibt Gründe, warum wir es tun müssen. Es ist ziemlich selten in der modernen Musik. Es ist extrem selten in der Popmusik, aber manchmal gibt es es es, aber wir können auch in die andere Richtung gehen. Dieses Symbol. Lassen Sie mich noch eine Notiz machen. Hier ist ein A. Dieses Symbol bedeutet doppelt scharf. Nun, warum haben wir dieses Symbol statt nur zwei scharfe Zeichen? Ich weiß es nicht. Jemand hat dieses Symbol ausgedacht. Vielleicht war es hässlicher, nebeneinander scharf zu sein. Schwer zu lesen oder so. Ich weiß es nicht. Aber wir haben dieses Symbol benutzt, um scharf zu sein. Das bedeutet, es ist ein ganzer Schritt. Okay, das ist also, wo sind wir? Beginnen Sie, unseren Kopf zu kratzen. Lass mich 1/3 machen. Das ist ein großes Drittel. Ok? Nach einem Was, wenn ich dies nach einem scharfen getan? Es ist nicht im Schlüssel der Art, wie ich auch schreiben könnte. Das ist so. Diese beiden Dinge werden genau gleich klingen. Wir kommen in einer Sekunde zurück zu Doppelwohnungen und scharfen. Halten Sie sich einfach fest. Vertrau mir. Diese klingen also gleich, weil eine scharfe und B-Wohnung die gleiche Note sind. Aber wie nennen wir diese Intervalle? Die technisch korrekte Sache, diese Intervalle zu nennen, ist diese, die wir eine erweiterte dritte nennen würden . Und dieses, das wir eine perfekte vierte nennen würden. Ich weiß, oder? Warum, das ist nur verrückt. Genau so ist es. Manchmal gibt es Gründe, wo Sie das tun. Ähm, aber das ist als 1/3 buchstabiert. Also denken Sie daran, es sind zwei Leerzeichen, aber Sie wissen schon, zwei Leerzeichen. Also ist es 1/3. Es gibt nicht zu leugnen, dass das 1/3 ist. Wir haben das zufällig drauf gesetzt. Und jetzt ist das Einzige, was zur Debatte steht, was für ein Drittel ist es? Es ist also ein erweitertes Drittel. Dies ist die vierte, weil wir das Intervall von 1/4 Jahr haben. Der zufällige darauf, der wegen unserer Tastenunterschrift B flach ist, macht es zu einem perfekten vierten. Aber das ist der vierte, und das ist 1/3. Der Zufall macht uns zu einem erweiterten Dritten. Schauen wir uns diese eine B-Wohnung an. Denken Sie daran, die Taste Signatur und D. Dies ist ein großes Drittel OK, B flach zwei D ist ein großes Drittel. Was würde passieren, wenn ich das tun würde? Nun würde uns eine Wohnung zu einem kleinen Dritten machen, zwei Wohnungen machen es zu einem verminderten Drittel. Es ist wie ein super ah, super flach, irgendwie. Also, was wäre der Unterschied zwischen diesem und dieser B Flat und C ist eine große Sekunde. Das ist ein vermindertes Drittel. Nichts klanglich, sie werden gleich klingen. Ähm, weil eine B Doppelwohnung ah ist, sehen oder entschuldigen, eine D Doppelwohnung ist ein See. Hier ist eine D-Wohnung, Doppel-Wohnung, die ein C ist, die Doppel-Flats und Sharps sind einfach irgendwie, weißt du, es gibt einen Teil von mir, der sagen will, dass sie nur irgendwie dumm sind. Aber wenn Sie anfangen, wirklich komplexe Musik und wirklich seltsame Tasten zu schreiben, müssen sie wieder auftauchen. Sie werden nicht in Ma in Popmusik oder so etwas verwendet. Sehr selten werden Sie eine Notwendigkeit, eine doppelte schmeicheln eine scharfe schreiben, Aber sie existieren. Also hier haben wir ein vermindertes Drittel, denn wenn wir es betrachten, das ist 1/3 richtig. Das Intervall ist 1/3. Das Zufällige macht es zu einem verminderten Drittel. In Ordnung. Dies sind erweiterte und verminderte Intervalle. Du wirst nach ihm Ausschau halten. Es macht die Dinge etwas schwieriger. Aber denken Sie daran, dass im Allgemeinen, wenn Sie auf ein Intervall stoßen , es wird große kleinere, perfekt, wie 90% der Zeit. 99% der Zeit, hin und wieder wirst du eines dieser erweiterten oder verminderten Intervalle treffen. Wenn Sie eine doppelte Wohnung oder eine doppelte scharfe sehen, ist das ein guter Indikator dafür, dass Sie es vergrößert oder vermindert betrachten. Intervall Ah, aber manchmal kann man es ohne einen doppelten, flachen oder scharfen, wie diesen machen. Also müssen wir in naher Zukunft nur die Augen für diejenigen, die mehr darüber haben, 26. Der Tritone: Okay, wir haben eine andere Art von bizarren Intervall Teoh Blick auf, eigentlich, für den Moment. Und dann werde ich dir im nächsten Video einige andere bizarre Intervalle zeigen. Aber dieser hier ist eigentlich ziemlich üblich. Ah, und das nennt man einen Tri-Ton. Hier ist, was ein Tri-Ton ist. Hier ist mein perfekter Fünfter. Nehmen wir das perfekte fünfte nach unten, 1/2 Schritt zu einer C-Wohnung in diesem Fall. Nun, hier ist ein weiteres gutes Beispiel für eine doppelt abgeflachte scharfe. Dies ist keine Doppelwohnung, aber dies ist eine C-Wohnung. - Was? Warum schwöre ich, ich habe dir gesagt Siehst du, Wohnungen existieren nicht. Wenn wir hier unten schauen, siehe unten 1/2 Schritt bringt uns zu einem B, es gibt keine Wohnung sehen. Nun, es gibt eine Art von, weil wir eine Wohnung setzen können, die alles besitzt, und es bedeutet nur, es um 1/2 Schritt zu senken. So ist eine C-Wohnung ein be natural. Und in diesem Fall sagt unsere Schlüsselunterschrift B flach. Also, wenn ich nur ein B geschrieben habe, wäre es flach, oder? Sehen Sie, flach bedeutet b flach, und das ist ein vermindertes Fünftel. Es wird auch ein Tri-Ton genannt. Try Ton ist nur ein schicker Name für eine verminderte fünfte oder erweiterte vierte. Hier ist ein perfektes Vierter. Hier ist eine erweiterte vierte. Gleiche Noten, See Flat und Be Natural sind die gleichen klingenden Noten, aber diese ist 1/5 und die zufällige sagt uns, dass es ein vermindertes Fünftel ist. Dieses ist 1/4 und es sagt uns, es ist eine erweiterte vierte. Das sind also, dass dies im Grunde den gleichen Klang in diesem Fall haben, aber in beiden Fällen nennen wir dies einen Versuch Ton. Der Grund, warum wir es einen Versuch Ton nennen, ist, weil es spaltet. Der Arzt ist, weil es drei ganze Schritte sind. Also ah, wenn wir hier runter schauen, so dass f natürlich F zu G ist ein ganzer Schritt Zehe A als ganzer Schritt zu sein ist ein ganzer Schritt. Versuchen Sie also Ton drei Töne, drei ganze Schritte. Aber was das tatsächlich tut, ist, dass es die Oktave in zwei Hälften teilt. Das ist auf halbem Weg hierher, wenn wir also halbe Schritte gezählt hätten, wäre dieser genau in der Mitte, und es klingt schlecht. Ähm, der Tri-Ton ist kein angenehmer Klang. Es ist ein wenig rau auf deinen Ohren. Hören wir es einfach. Okay, das ist versuchen Ton. Es ist ein verminderter Fünfter. Es ist eine erweiterte vierte, je nachdem, wie Sie es buchstabieren. Jetzt gibt es eines davon in einem natürlichen Schlüssel. Wenn wir zurück gehen, um Major zu sehen, nur um das schön und einfach zu machen, gehe ich hier runter. Hoppla. Das Intervall von diesem f zu diesem sein ist das gleiche wie dieses, richtig? Es existiert in einem diatonischen Schlüssel in einem großen Maßstab existieren müssen. Und so kommt von Zeit zu Zeit ein Tri-Ton auf. Und in der Tat, wenn wir uns Modi anschauten, einer der Gründe, dass wir den niedrigen koreanischen Modus nicht mochten, es klingt so hart, weil es versuchen Töne in ihm, die wirklich herausragen. Das ist, was es macht, ah, schwer zu hören, weil der Tri-Ton so prominent darin ist. Aber der Tri-Ton existiert, und was es ist, ist eine verminderte fünfte Augment oder eine erweiterte vierte, je nachdem, wie Sie es buchstabieren. Ähm, hier machen wir den perfekten fünften und vollkommenen vierten unvollkommen. Wenn wir sie verändern, um perfekt zu sein, enden wir mit einem Tri-Ton. Aber denken Sie daran, dass ein Tri-Ton nur für dieses eine spezifische Intervall eines verminderten fünften oder eines erweiterten vierten. Ah, es gilt nicht für andere verminderte oder erweiterte Intervalle. Nur der fünfte und der vierte, ähm, also pass auf den Tri-Ton und er taucht in Kordeln auf. Sie werden sehen, wie es die ganze Zeit in Schnüren auftaucht. Ah, und gegeben, wenn Sie es mit den richtigen Noten umgeben, die in Ordnung sein können. Zum Beispiel hat ein G sieben Akkord ein B und ein F darin, rechts Se natural f natural. Und das ist ein okay klingender Akkord. Es hat ein bisschen Körnung, aber Ach, aber Ach, dieser Splitt kommt wahrscheinlich von hier. Der Tri-Ton, der darin ist. Jeder dominante siebte Akkord wird einen Tri-Ton darin haben. Seien Sie sich also des Tri-Tons bewusst 27. Enharmonische Äquivalenz: Okay, noch ein Vokabwort, das ich dir geben möchte, und das ist eigentlich der Begriff, kein Wort. Es sind zwei Wörter und harmonische Äquivalente. Du wirst mich das von Zeit zu Zeit sagen hören. Ah, wir haben bereits gelernt, was das ist. In einem Fall wie diesem klingen ein C-Flat und ein B-Natural gleich, werden aber anders geschrieben und funktionieren anders. Diese Idee einer Note, die gleich klingt, aber anders geschrieben hat. Wir nennen es in den harmonischen Äquivalenten und harmonischen Mitteln. Ah, wir können es auf mehrere Arten buchstabieren. Schwächung. Zaubern Sie es auf zwei verschiedene Arten. Äquivalente bedeutet das Gleiche. Da sind sie. Sie sind gleich. Sie klingen also gleich, werden aber anders geschrieben. Also alle zwei Noten, zum Beispiel, lassen Sie uns dio um f und g doppelt flach R n harmonisch äquivalent diese beiden Noten, weil F wird klingen wie F und G double flat wird wie F. Okay, ich könnte das tun. sich das auch Sehen Siesich das auchan. Lasst uns einfach komisch damit werden. E Sharp ist ein harmonisches Äquivalent zu F und G double flat, oder? Denn E scharf wird wie ein F klingen und das wird nach genug klingen. Gibt es alles und harmonisch gleichwertig? , Kann ich andere machen,die nach F klingen? Ich könnte ein D Double Sharp wird mich nur zu einem E bringen. Sie können Dreifachschärfe machen. Manchmal gibt es extrem selten und nicht einmal ein, dass in den Kopf. Aber lasst uns das machen. Ein weiteres G Doppel-Wohnung, eine andere f andere e scharf, ein anderes f ein anderes G. Ich möchte nur darauf hinweisen, Art von Dummheit dieser. Okay, also werde ich diese zwei Bars spielen und du wirst es hören. Und harmonische Äquivalente. Das ist ein harmonisches Äquivalent. Alle diese Noten sind und harmonisch äquivalent F klingt wie f g flach, G double flat. Klingt nach F E scharf. Klingt wie F Sie sind alle und harmonisch gleichwertig. Das ist also der ausgefallene Begriff, den wir dafür verwenden. Ich will sicher sein, dass wir das haben. Wird Taschenrechner Wort da oben als nächstes? Ich habe noch ein Arbeitsblatt für dich, um all diese Intervallsachen durchzugehen. Eso, lasst uns das überprüfen. Bitte benutze es zum Üben und dann reden wir über Kontinente und Dissonanz. Bitte benutze es zum Üben Sehr lustig. Thema im nächsten Segment. 28. Konsonanz und Dissonance: Okay. Es ist Zeit, über einen anderen Aspekt von Intervallen zu sprechen, die wir hier und da angesprochen haben. Es ist gekommen, aber ich möchte mich hier speziell darauf konzentrieren. Und das ist die Idee von Kontinenten und Dissonanz. Dies ist eine wichtige Rolle in der Musik, und es kommt mit ein paar neuen Wortschatzwörtern, nehme ich an. Modifikationen des Wortschatzes, Wort, das wir bereits kennen. Also zuerst, lassen Sie uns Kontinent und Dissonant so konstanten Kontinent definieren. Wir können sagen, dass es einen angenehmen Klang hat. Lassen Sie uns nicht einmal genüsslich sagen. Sagen wir, es hat ein Geräusch, von dem wir weggehen könnten, wie der Klang passiert, und wir sind wie , Okay, das ist ein schöner Klang und wir gehen weg. Ähm, Dissonant wäre das Gegenteil davon. Und das ist etwas, das ein stechenderes Geräusch hat. , Etwas,das sich nicht anfühlt, als wäre es fertig, ist eine gute Möglichkeit, es auszudrücken. Ah, es hat woanders zu gehen. Ähm, ich denke gerne an dissonante Intervalle als unvollständig. Mit anderen Worten, Ah, sie sind sie auf dem Weg irgendwo, aber noch nicht ganz da. Und so haben sie diesen dissonanten Klang. Schauen wir uns also all unsere möglichen diatonischen Intervalle an. Das bedeutet also alle Intervalle und Schlüssel. Hier ist eine super einfache Möglichkeit, das zu tun. Etwas gibt uns etwas mehr Volumen hier. Ja, ich werde nur ein paar Meere machen, und dann werde ich eine große Skala darüber legen. Lasst uns das so lassen wie es ist, denn das ist Unisono. Okay, hier sind all unsere diatonischen Intervalle. Richtig, denn hier haben wir im Wesentlichen ein Unisono hier eine Sekunde hier. 1/3 1/4 1/5 1/6 ein siebter und eine aktive. Okay, wir werden über mehr reden als nur diatonische Intervalle. Und zweitens, aber fangen wir mit denen an. Ah, also lasst uns einfach hier sein. Das ist zum Spaß. Bist du so ordentlich? Nein, wir haben einige Intervalle, die wir als perfekte Konstanten bezeichnen. Und wir haben einige, die wir auf perfekten Kontinenten anrufen. Fast alle diese Luftkontinente, weil sie diatonisch sind, also werden perfekte Vertrauenswürdigkeiten mehr oder weniger perfekte Intervalle sein. Richtig. So unisono fünfte und aktiv. Nun, was ist das perfekte Intervall, das ich den vierten übersprungen habe? Der vierte wird irgendwie seltsam mit dieser Idee eines perfekten Kontinents behandelt. Die vierte allgemein gesprochen, und dies ändert sich wirklich durch das Jahrhundert wie Komponisten bestimmter Jahrhunderte behandelt die vierte als perfekte Kontinente in einigen Ah, und dann ein weiteres Jahrhundert. Sie haben es nicht so behandelt. Generell betrachten wir, wenn wir das vierte als melodische Intervall treffen, wie so eine Note nach der anderen, betrachten wir es als Vertrauen. Wenn wir es als harmonisches Intervall sehen, hören wir es als Dissonanz. Nun, das ist irgendwie super subjektiv, oder? Als wäre es schwer, das eine Dissonanz zu nennen, weil es ziemlich gut klingt. Der Grund, warum ich bereit bin, es eine Dissonanz zu nennen, liegt an dieser Uhr. Ich werde ein paar davon schlagen und dann werde ich es zu ihren auflösen. Es kann sich also anfühlen, dass diese Harmonie auf dem Weg dorthin ist. Einer ist, wenn ich es spiele, du das hören, wirstdu das hören, und dann wird es dieser Zettel auf dieses E fallen, und du wirst sagen, Oh, ja, ja, also war das auf dem Weg dorthin. Das fühlte sich wie eine Resolution an. Also werden wir in einer Sekunde mehr darüber reden. Aber lasst uns das einfach hören, richtig, also fühlt es sich irgendwie so an, als wäre das auf dem Weg dorthin. Das würde also zu einer Dissonanz machen. Und es ist eine Konstante. Es ist keine sehr scharfe Dissonanz, oder? Es mag nicht stechen oder verletzen oder irgendetwas mehr auf, dass in Kürze. Denken Sie daran, dass der vierte eine Art Sonderfall ist. So sind perfekt. Konstanz ist unser Unisono. Fünftens, inaktives Recht sind unvollkommen. Kontinenz gilt im Allgemeinen als die dritte und die sechste. Es ist Umkehrung. Okay, also werden diese beiden als unvollkommenes Gewissen bezeichnet, was bedeutet, dass es Kontinente gibt. Ah, aber sie sind nicht so stark wie die perfekten, und ah, sie können sich in Dissidenten verwandeln. Es ist schwer, Unisono in ein fernes Intervall zu verwandeln. Es ist schwer, eine Oktave in zu verwandeln. Es ist kein Intervall. Es ist schwer, 1/5 in ein dissonantes Intervall zu verwandeln, und indem ich in das, was ich meine, ist, dass es dissonant klingen lassen, nicht ändern, weil wir alle durch es ist es nicht 1/5 mehr. Ähm, aber füge weitere Notizen hinzu, in denen es in irgendeinem Zusammenhang dissonant klingt, sehr schwierig, das zu tun, äh, nicht so schwer mit der dritten oder der Sechs. Deshalb nennen wir sie in vollkommenem Vertrauen. Lassen Sie uns nun über einige dissonante Intervalle zu diatonischen Dissonant-Intervallen sprechen sind diese zweite und die siebte. Also, dieser hier, lass uns ein paar Sekunden hier drüben treffen. Denken Sie daran, das ist eine große Sekunde. Ah, kleine Sekunde ist sogar mawr dissonant. Machen wir ein paar kleine Sekunden hier. Ah, halber Schritt. Grundsätzlich ist ein C zu einer D-Wohnung ein gutes. Okay, wie es so ist, sein Thema von Psycho, wenn du dich daran erinnerst. Also hier ist eine große Sekunde. Hier ist eine kleine Sekunde, richtig? Die sind also dissonant. Sie listen e auf und dann gibt es Inversion von 1/7 so ein c und B der großen siebten Reifen. Hoppla. Und lasst uns ein kleines Siebtel machen. Auch als dissonantes Intervall betrachtet. Okay, lasst uns die hören. So Major Siebter, Minor Siebter. Ok. nun Betrachten Sienun auch dissonant sind alle erweiterten oder verminderten Intervalle. Dinge wie der Tri-Ton. Richtig? Also denken Sie daran, der Tri-Ton ein vermindertes Fünftel ist. Lassen Sie uns ein paar davon machen, so dass g perfekt ist. Fünfte g flach wird versuchen Ton oder ein Hai, je nachdem, wie wir es betrachten. Okay, das sind also der Tri-Ton. Sie gelten auch als vermindert unser Dissidenten. Das sind also unsere wichtigsten dissonanten Intervalle. Hören wir einfach eine ganze große Saite und Dissidenten-Zeug. Warum nicht? Wenn Sie Kopfschmerzen haben, sollten Sie es vielleicht für eine Minute abschalten. Da gehst du. Das sind dissonante Intervalle. Also denken Sie daran, dass ich sagte, Kontinent-Intervalle sind Art von Intervallen, die bleiben können. Wir könnten auf sie aufhalten und ziemlich glücklich sein. Dissonante Intervalle sind noch im Gange zu woanders. Ähm , so denke ich sowieso darüber nach. Lassen Sie uns also darüber sprechen, wie wir Dissidentenintervalle lösen und was dieser Begriff Auflösung im nächsten Video bedeutet . 29. Regeln der Auflösung: Okay, lass uns meinen Kontinent-Zeug hier loswerden oder meine Waage dort. Und schauen wir uns diese fernen Intervalle an, über die wir gesprochen haben. Nun, wie können wir das lösen? Es ist ein paar verschiedene Wege. Ähm, nein. Nun, eigentlich, lassen Sie mich an einen Schritt erinnern. Lassen Sie uns darüber sprechen, was Auflösung bedeutet. Auflösung bedeutet, dass wir es in seinen konstanten Zustand bringen. , Mit anderen Worten, wir nehmen dieses dissonante Intervall, und wir lassen es dorthin gehen, wo es sich anfühlt, als müsste es richtig gehen. Es ist nicht nur, dass wir einen Kontinent-Intervall setzen. Ah, nach einem dissonanten Intervall wollen gewisse Dissonanzen an bestimmten Orten gehen. Es ist also ihre natürliche Auflösung. Ich denke, wir haben ein wenig darüber gesprochen, als wir darüber gesprochen haben, wie der Fünf Akkord zu dem einen Akkord, der eine Dissonanz darin hat. Das fünf Gericht hat eine Dissonanz darin. Eigentlich könnte man sagen, dass es das nicht tut. Es ist nur ein Akkord, der sich bis zum einen Gericht lösen will. So funktionieren einige Akkorde, Intervalle funktionieren auf die gleiche Weise. Ähm, sie haben Orte, an denen sie gehen wollen. Die Dissidenten haben Orte, an denen sie gehen wollen. Einige von ihnen haben mehrere Orte, an denen sie gehen wollen. Du hast ein paar Entscheidungen. Beginnen wir also mit unserer großen Sekunde hier. Ich gehe einfach hier raus und lass uns die ganze Notiz machen, da Tempel irgendwie schnell und lass uns gut machen , also eine große Sekunde, wohin will das gehen? Es gibt zwei Möglichkeiten, das zu lösen. Sie könnten es zu einem Unisono auflösen, genau wie das, wo im Wesentlichen das D herunterfällt. Man denkt hier immer über Richtungen von Notizen nach. Also in diesem Fall bleibt das Meer gleich und das D fällt im Wesentlichen herunter und wird zu einem Unisono. Eine andere Möglichkeit, das zu lösen, ist auf ein großes Drittel. Also in diesem Fall bleibt das Meer gleich und die D klettert zu einem E. Wir denken über diese als mehrere Stimmen, wie jede Note ihren eigenen Weg gehen wird. Und wir werden mehr darüber reden, wenn wir über Kontrapunkt sprechen. Aber stellen Sie sich vor, das zu singen . Stellen Sie sich vor, Sie haben zwei Leute, die diese eine Person singen, werden das sagen und darin, damit sie bleiben. Dasselbe wird nach E gehen, und das wird klingen, als ob es aufgelöst wird, oder? Das ist also kein guter Ort, um ein Musikstück zu beenden, aber das ist richtig. Es ist also eine Resolution. Dies ist eine Entschließung zu dieser Dissonanz. Okay, schauen wir uns den nächsten an, den wir hier hatten, was ich glaube, eine kleine Sekunde war. Ok, eine kleine Sekunde hat wirklich nur einen einfachen Ort. Es kann gehen, und das ist auf ein Unisono hinab. Ah, eine kleine Sekunde. Das Auflösen von bis zu 1/3 funktioniert nicht wirklich. Ah, all das gut, manchmal könnte man es funktionieren, wenn man schlauer ist, aber, äh, typischerweise will eine kleine Sekunde zu einem Unisono auflösen, eso dieses Nein will wirklich auf hier. Das ist wirklich der beste Ort, um zu g o. Hat es hier ein großes Siebtel? Schauen wir uns an, wohin das geht. Also könnte ein großer siebter Hopp Hopp an Orte gehen. Ah, am offensichtlichsten wäre es, zu einem aktiven zu gehen, wo der Schnee gleich bleibt und die Kopfnote zu einem aktiven klettert, um es richtig zu lösen. Das fühlt sich an an wie eine Resolution. Aber wenn wir schlau werden wollten, eine andere Sache, die wir didieren könnten, hier ist unsere siebte wieder eine andere Sache, die wir didieren könnten, hier ist unsere siebte wieder. 1/6. Nun, das sechste ist kein extrem Kontinentintervall, richtig. Ähm, aber wenn wir etwas Magie machen, könnten wir das nicht konstant klingen lassen. Hören wir es ohne Magie. Und nur hier. Siebtens, sich zu einer Sechs aufzulösen, richtig. Es klingt ziemlich gut auf diese Weise, aber wenn ich wieder und das wird etwas fortgeschrittener, aber was ich tun könnte, ist diese Schnur zu verstärken. Lassen Sie mich in ein auf dem Boden werfen auch. Also, wie sich das jetzt anfühlen wird, ist nicht so? Hinweis ist die Wurzel. Das Meer ist die Wurzel wird sich wie ein kleiner Akkord fühlen, in diesem Fall wird es angenehmer sein. Also nur durch die Betonung, dass a unten Ah, machte ich es sich wie ein Mollakkord und kein C-Dur-Akkord anfühlte. Also mehr dazu, wenn wir über Kontrapunkt sprechen, Ich nahm es eine kleine siebte. Ein kleiner Siebter könnte die gleichen zwei Dinge tun. Es kann bis zu einem aktiven oder nach unten zu 1/6 gehen. Ähm, ich würde mich wahrscheinlich dazu neigen, auf 1/6 zu gehen, was bedeutet, ... lasst uns versuchen, das auf eine Sechs zu lösen, ohne diesen Trick hier zu tun. Und ein Weg, wie wir es tun können, ist, dass wir einen anderen Akkord hinzufügen können. Also sieh dir das an. Hören wir es ohne 1/3 Akkord. So Miner Miner Siebter. Lösen Sie sich auf eine Sechs. Okay, jetzt, das ist nicht vollständig für mich gelöst. Es ist nicht schlimm. Ist es nicht. Es ist keine wirklich scharfe Distanz, aber was ist, wenn ich 1/3 Akkord hinzufüge und auf 1/5 runterging? Nun löst sich der siebte, der kleine siebte, der kleine siebte,zu einer Sechs, die sich auf 1/5 richtig auflöst? Die Auflösung hier braucht also zwei Akkorde, um dorthin zu gelangen. Es ist irgendwie eine Seltsamkeit des Minderjährigen. Siebter. Es ist ein nicht diatonisches Intervall, also ist es manchmal etwas schwieriger. Okay, und dann unser Tri-Ton. Unser Tri-Ton ist ein weiteres nicht-diatonisches Intervall, so dass es ein wenig schwierig sein kann. Nun, schauen wir uns an, was wir tun können. Dieser kann wirklich beide Richtungen für einen halben Schritt gehen, und es wird okay sein, wenn wir zu Ah gehen, perfekt Fifth. Das ist ein natürliches. Es ist das, was ich dio wollte. Okay, das funktioniert. Wir können es auch auf 1/4 nehmen, wenn wir wollten. Und in diesem Fall, weil dieser vierte ein besonderer Fall ist, ist er für mich nicht völlig gelöst. Sie könnten einen anderen Datensatz hinzufügen und zu 1/3 rechts hinuntergehen, und das hat eine Art Schlussfolgerung. Fühl dich dazu. Es gibt also viele verschiedene Möglichkeiten, wie wir dissonante Intervalle lösen können. Ähm, aber die Sache, an die man sich erinnern muss, ist das, was ein anständiges Intervall macht heißt, es will auflösen, was bedeutet, dass es woanders auf einen Kontinent gehen will. Intervall Ah, und es gibt eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, wie wir jetzt dorthin kommen können. Für den Moment, was ich Sie hier durchführte, ist eine Art freie Form. Schwächung, los. Hier gehen wir dorthin. Wenn wir in die strengen Regeln kommen, die wirklich strengen Regeln, dann diktieren diese Regeln irgendwie, was genau hingehen kann, wo? Abhängig vom Kontext, der ganzen Musik um, wird es sagen, dass diese Note zu dieser Note gehen muss. Diese Notiz muss zu dieser Notiz gehen. Und es gibt viele Regeln darüber, ähm, mit Intervallen, und das nennt man Kontrapunkt. Und darüber reden wir als Nächstes. Es sind eine Reihe von Regeln, die besagen, dass diese Notiz dorthin gehen muss. Diese Notiz muss dorthin gehen und all das andere Zeug. Das wird also der nächste große Abschnitt dieser Klasse sein. Also bleib drauf. Mach zuerst noch ein paar Dinge, und dann kommen wir dazu. Mach zuerst noch ein paar Dinge, 30. Interval: Okay, Manchmal stoßen wir auf diese Begriffe, die Intervallklassen genannt werden. Ähm, das ist nicht etwas, das ich oft benutze. Aber wenn Sie ein Theorielehrbuch lesen oder einen Theorieunterricht nehmen, können Sie auf diese stoßen. Also will ich nur, dass Teoh ihre Existenz anerkennt und darauf hinweist, was sie sind. Dies ist nur eine Art, über die verschiedenen Intervalle zu sprechen. Und es sind Kontinente oder Dissonanzeigenschaften. Ah, indem sie die Kategorisierung als sechs verschiedene Arten von ah Qualitäten. Also hier sind sie. Also haben wir eine Zahl eins bis sechs, Intervallklasse eins bis sechs. Also Intervall Klasse eins ah, betrachten wir als Dissonanz und das bezieht sich darauf, dass unsere meisten Dissidenten ist. Nun, ich sollte nicht sagen, sind die meisten dissonanten Ursache, die irgendwie subjektiv ist, aber Intervallklassen sind eine ist kleine Sekunden und kleinere Siebtel in Major siebten. Entschuldigung. So kleine Sekunden in Major Siebter. Also zeige ich hier keine kleine Sekunde, aber ich zeige eine große siebte, also wäre dies unsere einzige Intervallklasse eins. Das ist diatonisch hier. Wenn ich invertiert, wäre dies ein Wesen ein C, das eine kleine Sekunde wäre, die Intervallklasse zwei ist große Sekunden und kleinere siebte. Also hier ist eine große Sekunde. Das fällt also in diese Art von Intervallklasse und wenn ich dies invertiere, wäre es ein kleiner siebter , der auch Intervallklasse wäre. Das werden also beide als Dissonanzen betrachtet. Eins und zwei sind Dissonanzen. Intervall Klasse drei ist unser Drittel ist ein kleiner Drittel und ein großer Sechster. Also nicht, das ist ein großes Drittel. Aber hier ist eine kleine Entschuldigung, eine große Sechs, die für dieses Intervall auf ein kleines Drittel umkehren würde. Klasse drei. Dies gilt als in perfektem Konfidenzintervall Klasse 3 in der Klasse, vier Hauptdrittel und kleinere Sechse. Also hier ist ein großes Drittel und wenn wir es umgedreht haben, ist es meins oder sechs. Dies wäre Intervall Klasse vier und es ist auch in Imperfecta Vertrauen. Das Intervall Klasse 5 ist unser perfekter Viertel und Fünftel. Diese gelten als vollkommenes Vertrauen mit einem Asterix, weil wir wieder über diesen vierten sprechen , der manchmal eine Konstante, manchmal eine Dissonanz ist . Also in der Regel in Bezug auf dieses Intervallklassenkonzept, wir waren wir an die vierte ah denken, als fallen in dieses Intervall Klasse fünf, was es zu einer Konfidenz und dann das letzte Intervall macht. Klasse sechs ist unsere Tri-Töne, erweiterte vierte oder verminderte fünfte, die wir hier nicht auf dem Bildschirm haben. Aber sie sind Dissonanz, also das sind die vier Intervallklassen. Ich benutze sie nicht oft. Ich denke, sie sind eine Art unnötige Abstraktion der Idee, Dinge komplizierter machen, als es sein muss. Aber nur für den Fall, dass Sie über sie laufen, ist das, was das bedeuten. 31. Intervalle analysieren: Ok. Ah, als Nächstes. Wir wollen über die Analyse von Intervall sprechen. Also möchte ich nur darüber reden, dass wir uns ein Musikstück ansehen und es durchmachen, nur Intervalle zu suchen . Wonach suchen wir? Und wie identifizieren wir sie? Es gibt ein paar Tricks. Also habe ich hier, ähm, eine der beiden Bach-Erfindungen. Diese sind ideal für die Analyse von Intervallen, weil es wirklich nur um, ah, Linien den ganzen Weg durch. Das ist Nummer acht der beiden Erfindungen. , Das erste,worauf ich hier hinweisen möchte, ist Klaviermusik. Siehst du all diese Zahlen hier? Wenn Sie kein Klavierspieler sind, sind Sie wahrscheinlich wie, Was sind all diese seltsamen kleinen Zahlen hier? Diese Luftfinger-Zahlen. Also diese Luft-Fingerringe, Ähm, aus der Sicht der Musiktheorie, können wir sie ignorieren. Sie bedeuten uns gar nichts. Sie sagen uns, wie man es auf dem Klavier spielt, also werde ich diese Zahlen ignorieren. Aber wenn Sie sich hinsetzen, um dies zu spielen, wird das eine gute Hilfe für Sie sein und was Sie tun sollten, um es zu spielen. Okay, hören wir dieses kurze Stück. Und dann möchte ich darüber sprechen, wie wir einige der Intervalle hier analysieren würden. So, Theo. Weg, Way. Okay, schauen wir uns mal hier an. Also, was ich hier betrachten möchte, sind wirklich nur die vertikalen Intervalle. Das sind Dinge wie hier, genau hier und tatsächlich hier. Du bist wie, Nein, es gibt keine andere Notiz, die mit dieser hier einhergeht. Ja, aber das gibt es. Lasst uns hier hineinzoomen. Ok? Lassen Sie mich zuerst einen Blick auf unsere Schlüsselsignatur werfen. B Flaches Gehäuse. Wir sind im Schlüssel von F. Wir haben eine Wohnung. Das müssen wir im Hinterkopf behalten. Nun, ich bin hier hereingezoomt, weil ich es nicht sehen kann. Okay, Okay, also hier ist genug gegen nichts. Also kein Intervall da. Ich werde auch hier auf meine Klippen schauen. Ärger in der Basis. OK, also hier haben wir ein e und n f. Okay, also das ist das Intervall von was? Sie haben ein f auf der Unterseite und ein e auf der Oberseite. Das ist ein großes siebtes Intervall. Okay, was sollte also unser großes siebtes Intervall ist ein dissonantes Intervall. Wohin soll das gehen? Ah, in diesem Fall geht das große siebte Intervall hier runter und das ist gedreht. Also geht der hohe Ton auf einen D. also wird er zu Ah, sechster. Nun, wenn Sie diesen Hinweis von selbst denken, haben Sie nicht ganz Recht, weil das 1/16 ist. Diese Luft 16. Noten Dies ist eine achte Note. Wir müssen also bedenken, dass diese Notiz immer noch klingeln sollte. Auch wenn es kurz markiert ist. Wir denken an ein f von hier bis zur nächsten Note. Diese Note wird also gegen ein F gespielt, weil der Rhythmus hier sagt, dass er länger ist als das. Dies ist also eine große siebte Auflösung Teoh ein kleines Sechstel, und dann gehen wir in A und A C, das ist ein weiteres Sechstel, das eine meist Konstante und Intervall ist. Also das ist OK, dann haben wir hier in einem gegen eine D, was 1/4 ist, damit das okay sein könnte. Mal sehen, ob er es auf 1/3 auflöst. tut er. Okay, das ist also, wo ah, das wird interessant, weil er es auf 1/3 a auflöst, um zu sehen. Allerdings hat sich die Bassnote zu diesem Punkt weiterentwickelt, so dass hier ein Kontrapunkt wirklich interessant wird und wir werden viel über Kontrapunkt im nächsten Abschnitt sprechen . Aber im Grunde, was wir hier haben, ist 1/4 zwischen diesem A und diesem D, und jetzt haben wir in F und A C, das ist 1/5, die zu einem F und B aufgelöst wird. Also, das ist OK. Aber bis zu einer Anstrengung gehen, flach zu sein, die 1/4 und dann von A C zu einem A, das 1/6 und dann von einem C zu einer B flach ist, die eine kleine siebte und dann und F zu einem A, das ist ein großes Drittel und dann genug, um ein G, das ist eine Sekunde. Und dann löst er das zu ah, Unisono. Also diese Sekunde löst sich auf ein uns und dann geht es weiter, damit wir hier durchgehen und jedes einzelne Intervall herausfinden können, wohin es geht und was es tut. Aber der Schlüssel, an den Sie sich hier erinnern sollen, ist, dass in einer Passage wie dieser es nicht ist, dass diese Note ein Intervall ist, und diese Note ist kein Intervall, weil nichts hier ist. Sie müssen bedenken, dass dies auch hier ist. Und das geht weiter. Dieser geht weiter während dieser Notiz. Dieser geht weiter während dieser Zeit. Nein. Und etcetera. Richtig. Sehen Sie, ob ich ein anderes Beispiel dafür finden kann. Alles hier ist achte Noten oder 16. Noten. Das sind die offensichtlich. Beachten Sie zwei Notizen. Richtig. Dies ist ein Intervall. Das ist ein Intervall. Das ist ein Intervall. Das ist ein Intervall. Ja, so ziemlich. Alles ist achte Noten, aber so würde dies f wir gegen diese b Wohnung hier vergleichen. Denken Sie also daran, wenn Sie sich Intervalle ansehen. Ok? Ich werde dir das geben. Ah, ein Musikstück nur zum Spaß im nächsten Abschnitt und dann ein Arbeitsblatt, um einige Ihrer Intervallbenennungen Sachen zu üben , und dann werden wir weitermachen und über Kontrapunkt sprechen. 32. Was ist Counterpoint?: Okay, es ist Zeit, über Kontrapunkt zu sprechen. Kontrapunkt wird oft als eine ganze separate Klasse gelehrt. Es ist ein großes Thema. Es wird viel mehr in die Komposition. Ähm, dann denke ich, wirklich als alles andere, was wir bisher getan haben. Es gibt viele Regeln zu kontrapunktieren, aber es gibt auch Raum für Kreativität im Kontrapunkt. In gewisser Weise ist Kontrapunkt ähnlich wie das musikalische Äquivalent des Schachspiels. Es gibt Regeln. Es gibt Möglichkeiten, es gut zu tun, es gibt Möglichkeiten, es schlecht zu tun. Es gibt keinen Gewinn oder Verlust im Kontrapunkt. Aber ah, ich denke, die Gymnastik, die dein Gehirn tun muss. Teoh wickeln Sie Ihren Kopf wirklich um Kontrapunkt-Augen wie Brust für mich. Also, was ist es? Eine Möglichkeit, darüber nachzudenken? Kontrapunkt ist, dass wir in letzter Zeit in dieser Klasse nach Harmonien gesucht haben, die vertikal sind. Lassen Sie uns das etwas anderes ändern. Da gehen wir. Dies ist also eine vertikale Harmonie, rechts auf Noten übereinander. Und wir haben uns auch melodische Harmonien angesehen, also Noten, die so sind. Dies ist also ein harmonisches A zu sehen, das ein kleines Drittel ist. Okay, das ist ein melodisches C bis D, was jetzt eine große Sekunde ist. Was Kontrapunkt ist, gibt es eine Möglichkeit, den Kontrapunkt zu betrachten, ist zu sagen, dass es sowohl melodisch als auch harmonisch denkt . Zur gleichen Zeit. Wir müssen eine interessante Linie melodisch und eine weitere interessante Linie melodisch erstellen und sicherstellen ,dass sie gleichzeitig harmonisch sinnvoll sind. , Um einen Kontrapunkt zu erzielen, benötigen Sie mindestens zwei Linien, denn worüber wir reden, sind die Schnittpunkte dieser Linien und wie es funktioniert. Worüber wir also sprechen, ist in gewisser Weise melodische Linien zu haben, die Harmonie erzeugen, wenn sie nach bestimmten Regeln gehen . Und da kannst du es tun. Sie können zwei Zeilen schreiben, die funktionieren, die keiner der Regeln des Schadens des Kontrapunkts folgen , und das ist OK. Der Grund, warum wir auf Counterpoint achten, ist, dass er in erster Linie alle Regeln zusammengefasst erzählt. Sagen Sie uns, was gut klingen wird, in einem sehr traditionellen Sinne, wie alle Regeln der Musiktheorie, und Sie haben mich das 100 Mal sagen hören, dass, wenn wir alle Regeln genau befolgen, dann haben wir irgendwie langweilig klingende Musik. Aber es ist wirklich gut, all diese Regeln zu kennen, so dass wir, wenn wir unsere eigene Musik schreiben, wählen können, welche ignoriert und gebrochen werden sollen. Ach, um etwas zu machen. Ah, umwerfend, richtig? ist also wichtig, die Regeln zu kennen. Wenn man auf Komponisten aus dem 18. und 19. Jahrhundert wie Mozart, Brahms, Beethoven zurückgeht Brahms, , betrachteten sie alle das Studium des Kontrapunkts als ebenso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger als das Studium der Harmonie. Kontrapunkt ist für sie etwas völlig grundlegendes für ihre Musik. Sie dachten, alle Komponisten sollten viel Zeit damit verbringen, Kontrapunkt zu studieren. Also reden wir über ein paar Wortschatzwörter, denen wir begegnen werden. Wenn wir uns die Grundlagen des Kontrapunkts ansehen,wird die 1. 1, über die ich sprechen möchte, als Sprachführerin bezeichnet, die wir uns vorher angesehen haben. Wenn wir uns die Grundlagen des Kontrapunkts ansehen, wird die 1. 1, über die ich sprechen möchte, als Sprachführerin bezeichnet, die wir uns vorher angesehen haben Ah, wenn wir über Umkehrungen gesprochen haben, lass mich einfach zu einigen guten altmodischen Triaden gehen, denn das wird irgendwie mehr Sinn machen. Eso Hier ist das. Hier ist ein Fünf-Akkord und hier ist ah, zwei Akkord. Okay, jetzt sind die alle in Routenposition, richtig, weil die Wurzel des Gerichts unten ist. Denk daran, als ich das getan habe. Ich habe ein paar Notizen gemacht. Inaktiv. Nehmen wir dieses D inaktiv und lassen Sie uns diesen Beat ausnehmen. Inaktiv. Nun, was wir hier haben, ist eine bessere Stimme führen. Das bedeutet? Stellen Sie sich vor, alle drei dieser Noten werden von einzelnen Menschen gesungen. Du hast also drei Leute, eine Person, die singt, dass niemand die Note, und eine, die Notiz jetzt, bevor wir das geändert haben, lass uns tatsächlich zurückgehen. Ok? Nun, was jeder dieser Leute tun muss, um diese Zeile zu singen, ist ein wenig knifflig. Diese Person muss ein G singen und dann den ganzen Weg hinauf zu einem d springen und dann den ganzen Weg hinunter zu einem A springen. Diese Person muss ein E singen und dann den ganzen Weg hinauf zu einem B springen und dann den ganzen Weg hinunter zu genug singt diese Person ein C springt den ganzen Weg bis zu einem G und den ganzen Weg hinunter zu einem D. Das scheint unnötig, oder? Weil diese Person auf einem G ist und sie einfach auf einem G bleiben könnte, oder? Warum nicht? Aber wenn sie das taten, diese Person müsste den ganzen Weg bis zu einem noch höher springen. Also was? Wir ordnen die Noten neu an und schauen uns jetzt unsere Stimme an. Führend diese Person singt ein G, und dann singen sie ein anderes G. Sie müssen es nicht alle sehr glatten Übergang bewegen. Und dann müssen sie eine große Sekunde zu einer schönen und glatten guten Stimme gehen. Führend ist das, was wir nennen würden. Diese Person ist jetzt auf E. Sie müssen nur eine große Sekunde runtergehen und dann ein kleines Drittel hoch, richtig? Nicht so schlimm. Diese Person ist auf einem C. Sie gehen 1/2 Schritt nach unten und sie gehen ein kleines Drittel als auch. Also auch nicht so schlimm. So gute Stimme führen ist das, was das ist. Jetzt werden wir darüber mehr in Bezug auf den Kontrapunkt sprechen. Aber Sprachführung ist wirklich einfach ausgedrückt, wenn Sie darüber nachdenken, dass jede Note von einer einzelnen Person gesungen wird, die Menge an Springen herum, die sie tun müssen , desto mehr springen sie haben zu tun. Je weniger gut es ist, desto mehr, äh, je rationeller ihr Teil, desto besser. Wir möchten, dass sie nicht herumspringen müssen. Jetzt gibt es noch andere Dinge, die wir gerne machen. Es gibt andere Dinge, die wir mögen, das macht für braven Jungen flüchtige Dinge, wie entgegengesetzte Bewegungen und andere Dinge wie die, über die wir bald reden werden. Wenn wir also darüber reden, geht es nur nicht nur um die Glätte der Linie. Es gibt noch andere Dinge, die wichtig sind, um die Rechnung zu führen, aber wir werden in Kürze mehr darüber reden. Ok? Ein anderer Begriff, den du kennst, ist dieser Begriff der Spezies, weil Arten berücksichtigt werden. Ah, mit Kontrapunkt viel. Ähm, es gibt mehrere Arten von Kontrapunkt. Ich weiß es. Das ist irgendwie ein seltsamer Begriff zu verwenden. Also, Also, lass mich das genauer erklären, indem ich zu einem neuen Video springe, und dann werden wir über die verschiedenen Arten des Kontrapunkts sprechen. 33. Verschiedene „Arten“: Okay, also bedeutet der Begriff Spezies in diesem Zusammenhang einfach Art von etwas. Ich denke, das ist eigentlich die technische Definition des Wortes Spezies. wir also Wennwir alsoden Kontrapunkt der ersten Spezies sagen, ist das, was wir reden, reden, die erste Art von Kontrapunkt. Es gibt einen Kontrapunkt der zweiten Spezies, die zweite Art von Kontrapunkt. Richtig? Also bedeutet das Artenwort wirklich nur, ähm, die Regeln Luft etwas anders für die erste Art als die zweite Spezies als die dritte Spezies als die vierte Spezies. Sie sind in der Regel vier verschiedene Arten von Kontrapunkt für verschiedene Gruppen von Regeln. Ähm, und aus einer sehr, ah vereinfachten Perspektive, wird es komplizierter, wenn Sie in die höheren Intervalle kommen, sind in die höheren Spezies. erste Spezies, ähm, hat bestimmte Regeln, die komplizierter werden bei der zweiten Spezies, werden diese komplizierter und dritte Spezies, die komplizierter wurde und her Arten. Also, was wir uns in erster Linie ansehen werden, ist der Kontrapunkt der ersten Spezies. Ähm, nun, hoffentlich werden wir uns ein wenig in die zweite und dritte stürzen, aber normalerweise, wenn wir Kontrapunkt lernen, konzentrieren wir uns viel Zeit auf den ersten Artenkontrapunkt, und dann werden wir beginnen, in die Regeln der zweiten und dritten, so werden wir sehen, ob wir dort in dieser Klasse zu bekommen. Ah, wahrscheinlich brechen Sie eine ganze separate Klasse auf, ähm, ähm, 2. 3. Spezies-Kontrapunkt in Kürze aus. Aber für den Abschnitt der Klasse, ich will wirklich nur, dass wir auf den Artenkontrapunkt. Denn das ist für mich persönlich als Komponist, äh, das Wichtigste, eigentlich, eigentlich, weil es dir zeigt, du weißt schon, Stimme führt. Über die wir gerade gesprochen haben, ähm, Dinge, die man mit Harmonie tun könnte. Ah, und Sprünge und Schritte und all diese anderen Dinge, über die wir in Kürze auf wirklich nützliche Weise reden werden . Also, ähm, ich mag es, nicht mit all den Regeln von diesem und jenem zu verhängen, aber, ähm, ähm, erste Spezies ist eine wirklich gute Möglichkeit, einfach nur ein einzutauchen. Ok. Ah, Ein weiteres Wortschatz, das damit zusammenhängt, sind die Konturen, Festigkeit, die Contras festesten. Oder manchmal nennen wir es einfach Khan Zweis ist eine Art Blick, äh, nennen wir es einfach ein Lehrmittel im Kontrapunkt. Was das sein wird, ist eine Linie, die du nicht ändern darfst. Also in einem Beispiel werde ich hier nur eine Zeile schreiben. Okay, hier ist eine Linie mit drei Takten. Es ist irgendwie seltsam, aber das ist okay. Also, wenn ich Ihnen das in irgendeiner Art Auftrag geben sollte, wird das Contras Firm IHS oder die Contras twos genannt. Oder manchmal sehen Sie es nur als C für die Buchstaben CNF geschrieben. Das bedeutet, dass es Ihre Aufgabe ist, diese Linie zu harmonisieren, ohne sie zu ändern. Ähm, und machen Sie einen Kontrapunkt zu dieser Linie. Also, was Sie tun würden, ist, dass Sie die zweite Zeile nehmen und starten Sie es auf einem Unisono. So Sidebar. Eine Sache, die Sie hier darauf hinweisen müssen. Dies ist nicht als Piano-Stab eingerichtet. Ich habe das eingerichtet, um Notenschlüssel zu ärgern. Okay, das sind also die gleichen. Diese Luft, beide Ärgerklasse. Normalerweise würden Sie Ärger sehen und dann Bassschlüssel hier unten. Aber ich habe das so eingerichtet, dass Clough Mitarbeiter belästigt werden, damit wir wirklich sehen können, was wir tun. Okay, also fange ich im Unisono an, was soll ich als Nächstes tun? Hier kommt der Kontrapunkt ins Spiel. Ich will kein Unisono machen. Das wäre langweilig. Äh, ich würde wahrscheinlich zu einem B gehen, und ich werde erklären, warum später. Ich gehe hier einfach so schnell zum Augapfel. Okay, lasst uns das machen. Es ist irgendwie schwer, dies im laufenden Betrieb zu tun, ohne wirklich hart zu denken. Ok. Ok. Ich habe dort ein paar Regeln gebrochen, aber ich habe einen Kontrapunkt zu dieser ersten Zeile, den Contras. Am feststen. Ah, ich habe meine eigene Zeile hinzugefügt. Das folgt größtenteils den Regeln des Kontrapunkts, die wir in nur einer Minute übergehen werden. Hören wir, was ich getan habe, und sehen, wie es sich anhört. Ok. Danke, hallo. Funky am Ende. Ähm, und das war nicht sehr. Diese kleine Trittfrequenz hier war nicht sehr gut, aber das ist okay. Wir werden in einer Minute mehr über diese Dinge reden, und ich werde über das Wort Trittfrequenz sprechen, das ich soeben auch kurz benutzt habe. Okay, als nächstes gehen wir weiter und sprechen über die Verbindung von melodischen Intervallen über die Art des ersten Schritts beim Lernen Kontrapunkt 34. Melodische Intervalle verbinden: Okay, das erste, worüber wir reden wollen, ist, eine melodische Linie zu kreieren. Also nur eine einzige Zeile für jetzt, die über eine von drei Möglichkeiten verbunden ist. Okay, also ist jede Note mit ihrer nächsten Note verbunden, indem eine von drei verschiedenen Arten von Dingen verwendet wird. Diese Dinge sind also ein Schritt, ein Überspringen oder ein Sprung. Okay, also habe ich hier. Ah, eine kleine Art von Contras für Miss Line. Und alle Noten sind durch einen Schritt, eine Skip oder Elite-Nacht verbunden . Diese drei Begriffe sollten Sie nicht , von Ihrem Stuhl schlagen,weil jede Note, egal was Sie tun, durch einen Schritt verbunden ist. Ein Überspringen oder ein Sprung. Ah, wenn ich die für dich definiere, wirst du so sein wie: Oh, wie Oh, konntest du eine Notiz schreiben? Das ist keiner von denen, und du wirst Recht haben. Alles ist ein Schritt des Skippersprungs. Aber, ähm, das sind Begriffe, auf die wir achten und irgendwie die Art und Weise, wie wir die drei Bewegungsarten innerhalb einer Melodie kategorisieren , wie sie einen Kontrapunkt zu dieser Zeile schreiben. Also trage eine Minute mit mir. Es wird relevanter sein, wenn wir unsere zweite Zeile hinzufügen. Ein Schritt ist also 1/2 Schritt oder ein ganzer Schritt. Okay, also hier haben wir einen Schritt zwischen diesen beiden Noten ist ein Schritt zwischen diesen beiden Noten ist ein Schritt zwischen diesen beiden Noten ist kein Schritt. Dies würde als Überspringen betrachtet werden. Ein Überspringen ist ein Haupt- oder Nebendrittel, also 1/3 ist ein Überspringen. Also hier haben wir einen Skip und hier haben wir einen Skip, der auch 1/3 hier ist. Wir haben noch einen Schritt hier. Wir haben noch einen Schritt hier. Wir haben keinen Schritt und wir haben keinen Skip. Das ist nicht 1/3. Dies ist ein Intervall von 1/5. Wir werden diese Elite nennen, also wird alles, was das vierte oder größere als ein Sprung betrachtet werden. Ein Schritt ist also eine wichtige Erinnerung. Zweitens ist ein Überspringen ein Major, ein kleines Drittel und ein Sprung ist 1/4 oder größer. Alles, was größer als 1/4 ist, ist ein Sprung, einschließlich 1/4. Das ist also 1/5. Das ist also ein Sprung. Das ist 1/3 runter. Das ist also ein Überspringen. Das ist 1/3 runter. Das ist ein Überspringen. Das ist eine Sekunde. Das ist also ein Schritt, und das ist eine Sekunde nach unten. Es ist also ein Schritt. Okay, also alle diese sind Schritt, Sprünge oder Sprung. Es ist eigentlich nur ein Sprung drin, aber das ist okay. Also lasst uns hören. Kanzlei meiner kleinen Conte ist hier. Okay, jetzt, in der ersten Spezies Kontrapunkt für eine Melodie wie diese, können Sie Onley einen Sprung machen. Nur ein Sprung ist erlaubt. Sie können es verwenden, wie Sie wollen. Aber Onley, ein Sprung ist erlaubt. Okay, schauen wir uns diese neue Linie an, die ich gerade hier erstellt habe. Okay, hier haben wir einen Schritt hier haben wir Skip. Das ist 1/3 ein Schritt ein Überspringen Das ist 1/3 ein Schritt, ein Schritt Ah, Schritt einen weiteren Schritt ein Überspringen und dann einen Sprung, Rechts, also das ist 1/4. Das ist also ein Sprung und dann ein Schritt. Also, jetzt habe ich zwei Zeilen, was ich will, dass Sie jetzt betrachten, ist nur die Schritte in den Sprüngen. Denk nicht an die vertikale Klangfülle hier. Okay, also haben wir Schritte und Blätter. Wir haben einen Sprung und das ist cool. Wir werden mehr über die Regeln reden. Und nur zweitens, in der Tat, lassen Sie uns das jetzt tun. Also lasst uns in ein anderes Video springen und über die Art der spezifischen Regeln sprechen. Ein schnelles Herunterfahren der ersten Arten Kontrapunktregeln. 35. Regeln der ersten Arten: Regel Nummer eins eso Wir sprechen jetzt nur von melodischen Intervallen. Wir reden in einer Minute über harmonische Intervalle, vertikale Intervalle. Die Regeln sind also melodische Intervalle, die größer sind als Schritte. Muss Kontinent sein. Also, ähm, wenn wir einen Schritt machen, kann es eines unserer zitierten Dissonantenintervalle sein. Aber wenn wir größer als ein Schritt gehen, muss es ein konstantes Intervall sein, was 1/3 ein kleines Drittel bedeutet. Ähm, das ist unsere einzige Option, wirklich, für einen Sprung, aber für einen Sprung,würden wir nicht zu einem großen Siebtel springen aber für einen Sprung, wollen, zum Beispiel, zum Beispiel, das ist ein dissonantes Intervall. Wir würden wollen, um so etwas wie 1/5 oder sogar 1/4 springen wäre okay. Denk dran, ich habe eine Wohnung in meiner Schlüsselunterschrift hier drüben, also ist das 1/4. Wenn ich keine B-Wohnung hätte, wäre das ein Tri-Ton, und das wäre ein Nein, das wäre ein definitives Nein, nein, nein, keine Sprünge von ah, ähm versuchen Ton. In der Tat, das ist die nächste Rolle. Intervalle von kleinen Siebenstel großen Siebenern. Ah, oder versuchen Töne sind verboten, also können wir nicht von einem versucht, wir können nicht durch einen Tri-Ton springen. Wir können nicht von 1/7 Dur oder Minor führen, so dass diese keine Nos okay sind, natürlich. Wir wollen, dass die Melodie eine gute Form hat, also ist das eine sehr, sehr, sehr subjektive Regel. Aber was das bedeutet, ist, dass wir typischerweise hierher zurückgehen. Was eine gute Form bedeutet, ist, dass es eine Kontur hat, die wir sehen können. Es geht, zum Beispiel, dieses. Es geht runter, rauf und runter und rauf. Es hat eine Art, ah, ah, rollende Welle dran. Und dann auch typischerweise in einer guten Form. Sie haben einen gewissen Höhepunkt. Ah, und es ist nahe am Ende, aber am Ende nicht richtig. Also hier ist unser Höhepunkt. Das ist unsere höchste Note. Es ist die Bar vor dem Ende. Das ist ein guter Ort dafür. Das ist eine sehr subjektive Sache. werden wir in Zukunft noch mehr reden. Nicht zu viele wiederholte Notizen. Sie sollten höchstens eine wiederholte Notiz haben. Also, , du weißt schon, wiederholte Nein, um wie ein zu sein, dass, wenn du drei Tage hintereinander hättest, das ein Nein ist. Wir hatten zwei Tage hintereinander, die gut sein könnten, aber du konntest es nicht wirklich. sollst du nur einmal tun. Eine andere Regel ist alles sollte Schritte sein und überspringt mit einem Sprung. Höchstens eso nicht mehr als ein Sprung ist idealerweise das, was wir wollen. Und das ist, was wir in beiden haben Hier haben wir einen Sprung hier und wir haben einen Sprung hier. Du sollst also anfangen und enden mit Tonic. Ah, das ist, ähm, erste Spezies nur eine Art Sache, aber , ähm, also werden wir hier genug anfangen, weil wir im Schlüssel F sind und wir einem F in sowohl Stimmen als auch alles. Also beide Melodien. Nun, ich meine, wir reden hier wirklich nur von einer einzigen Melodie, um ein Ende mit dem Tonic zu beginnen , das in diesem Fall F auf der einen der ersten Skala Grad ist. Ok. Und dann drei Dinge, um Nummer eins zu vermeiden, wenn Sie in einem kleinen Schlüssel sind. Wenn Sie dies in einer Moll-Taste tun, sollten Sie Ihren siebten auf den melodischen Moll heben. Also in der Schlüssel eines Minderjährigen, würden wir eine g scharf haben. Wir würden das anheben, um den starken Hauptton zu machen, oder? Also würden wir das melodische Moll dafür benutzen, um uns diesen Vorton in einer kleinen Tonart zu geben. In einem wichtigen Schlüssel heben wir nichts auf. Und noch eine Sache wollen wir chromatische Halbschritte vermeiden. Das wäre so, als würde ich das tun. So chromatisch bedeutet, dass wir aus dem Schlüssel gehen. Richtig? Also, und das kannst du tun. Aber das wäre ein chromatischer Halbschritt. So etwas wie das. Das ist ein chromatischer Halbschritt, bei dem wir nur um die Hälfte hinaufgehen. Schritt durch eine chromatische Note. Ah, das ist kein ansprechendes Geräusch. Und das ist nicht in Ordnung. Und die ersten Stücke Kontrapunkt. Ah, wenn wir von G Toe A bekommen wollen, würden wir nicht ein g scharf verwenden wollen. In diesem Fall wollen wir eine andere Note verwenden, die sowohl melodisch als auch harmonisch funktionieren würde. Wir sehen also so aus, dass wir diese chromatischen Halbschritte vermeiden. Okay, das ist also irgendwie die Grundregeln des melodischen Schreibens. Jetzt wechseln wir zum Sprechen über harmonisches Schreiben. Los geht's. 36. Harmonische Intervalle verbinden: Okay als Nächstes. Wir müssen über die Verbindung harmonischer Intervalle sprechen. So harmonisch ist das vertikale Intervall hier. Nun, das ist, was am Kontrapunkt schwierig ist, ist, dass es Regeln für die melodische Linie gibt. Dafür gibt es Regeln. Beide Linien müssen folgen und auch vertikale Schnittpunkte. So wird dies wie ein Puzzle, das sicherstellt, dass die Regeln in beide Richtungen funktionieren. Also habe ich hier einen einfachen zweiteiligen Kontrapunkt. Also zwei neue Worte für uns. Startseite arrhythmische und polyrhythmische. Hier geht es nur um die Rhythmen, an denen wir arbeiten werden. Was wir hier sehen, ist ein arrhythmisches Stück, das bedeutet, es gibt zwei Linien direkt dort zu melodischen Linien hier auf zwei verschiedenen Zuständen. Aber es gibt nur einen Rhythmus. Sie bewegen sich in einem Unisono-Rhythmus, oder? Alles ist halbe Noten. Also ein Stück, das zu Hause arrhythmisch ist, bedeutet, dass sich alles, was passiert, im exakt gleichen Rhythmus bewegt . Die Alternative dazu wäre polyrhythmisch. Das wäre, wo eine Zeile einen anderen Rhythmus hat als die andere. Okay, also, poly rhythmische Musik, du kannst einen Kontrapunkt in polyrhythmischer Musik machen, und das sehen wir uns später an. um Aber wenn wir die Regeln lernen, werden wir einfach nach Hause schauen,umMusik zu machen, um, ähm, das erste kleine Stück hier. Ah, weil es einfach einfacher ist, die Schnittpunkte von ihnen zu sehen. Richtig? Cool. Also zwei neue Worte für Sie bezüglich mit ihnen. Okay, also hier, wenn wir uns so etwas ansehen, analysieren wir das hier. Was wir tun werden, ist, dass wir die Namen der Intervalle zwischen den Noten schreiben, in diesem Fall wird es zwischen den beiden direkt in der Mitte tun. Okay, also werde ich nur, weil wir hier alle diatonisch sind. Da ist nichts aus dem Schlüssel. Du musst nicht wirklich schreiben. Ob es sich um ein großes oder kleines Intervall oder um ein perfektes Intervall handelt. Alles, was wir schreiben müssen, ist die Nummer hier. Wenn es keinen Major oder Minor gibt, gehen wir davon aus,dass es in Schlüssel ist. Wenn es keinen Major oder Minor gibt, gehen wir davon aus, Okay, in der Regel, wenn du diese Art von Analyse machst, schreibst du nicht so, als ob wenn wir zu einem Dritten kommen, wie hier, hier die dritte ist. Ähm, machen wir das. Also, wie würden wir das nennen? Wir würden es wirklich nur drei nennen, weil es 1/3 ist und ob es ein großes oder kleines Drittel in dieser Art von Analyse ist oder nicht spielt keine Rolle. Es ist ein diatonischer. Drittens, das ist alles, was uns wirklich wichtig für diese Art von Ah-Analyse. Wenn Sie also irgendetwas aus dem Schlüssel stoßen, müssen Sie es beschriften, vor allem alles. Es ist vergrößert oder vermindert. Nun, eine der Regeln darüber, ähm, ist, dass irgendwelche zusammengesetzten Intervalle, die wir auf weniger reduzieren als eine aktive? Wenn wir also 1/9 begegnen, werden wir es als ein An schreiben, um weil wir die Akt-Oktave loswerden. Wir werden es auf das kleinere Intervall reduzieren, das dieselben Noten verwendet. Und so analysieren wir und jetzt Kontrapunkt. Typischerweise, richtig. Das wirst du also in deinen Theoriebüchern begegnen. Also lasst uns weitermachen. Lassen Sie uns diesen Fall weiter analysieren. Also, was haben wir hier? Wir haben ein A in einem f. Was ist das? Intervall. Das ist 1/6. Wir werden eine Sechs dort und ein C in einem E ist 1/3 und ein D und ein F ist 1/3 und A C und A G ist 1/5 und ein F in einem A. Das ist eigentlich ein zusammengesetztes Intervall, richtig? Es gibt eine Oktave dazwischen, aber wir werden es nur als 1/3 schreiben, weil das die Regeln für diese Art von Analyse . Hier haben wir ein G bei Rutsche über A G und A G Also gibt es hier eine Oktave dazwischen für diese. Wir werden acht für Active schreiben, weil wir die Aktiven im Einklang trennen wollen. Also schreiben wir einfach acht für aktiv hier. Wir haben ein G und E, das 1/6 sein wird und ah, b und ein D, das 1/3 ist und wir sind zurück zu einem Unisono. Also fürs Unisono bereiten wir dich normalerweise nur vor, nicht einen. Ich weiß nicht warum. So funktionieren die Regeln. Okay, hier ist unsere Intervallanalyse. Sind die Harmonische Analyse bisher? Okay, das ist Schritt eins. Was wir als nächstes tun müssen, ist zu lernen, wie man den Kontrapunkt schreibt. Wenn diese Top-Linie ist unsere Konturen firmas, was sind die Regeln für die Richtung, die jede Note? Congar? Oh, richtig. Was wir wissen ist, dass wir hier keine dissonanten Intervalle haben. Das haben wir gerade gelernt, oder? Wir haben sechs ist 3. 5. und Oktaven. Nichts, was wir nicht tun. Wir haben keine Viertel, denken Sie daran, Vierte kann im richtigen Kontext erlaubt werden, aber sie sind irgendwie der seltsame. Aber wir haben keine Sekunden. Wir haben keine siebten. Keiner unserer dissonanten Intervalle ist hier aufgetaucht, also ist das gut. Also als nächstes reden wir über Contra Pontell Bewegung. Richtig. Aber, hey, zuerst, lasst uns das hören, weil ich es dir noch nicht erlaubt habe, und das ist nicht fair. Okay, bevor wir das hören, lassen Sie uns auf einen großen Fehler hinweisen, den ich gemacht habe, und jeder bemerkt es. Ähm, das ist eigentlich ein erniedrigender Fehler, weil ich nicht glauben kann, dass ich das gerade getan habe. Durch die Magie des Editierens hast du nicht gesehen,dass ich meine Luft repariert und korrigiert habe. Durch die Magie des Editierens hast du nicht gesehen, Aber weißt du was? Ich werde es nur besitzen. Und, ähm, gib es zu, weil , weißt du, jeder Fehler macht. Was ich getan habe, ist, als ich meine zwei Notensysteme hier aufstellte, habe ich Klassensysteme in Schwierigkeiten gebracht. Und dann habe ich alle Noten eingegeben, die ich im Bassschlüssel wollte. Also ah, wie diese Notizen falsch waren. Sie sahen richtig aus. Aber ich hatte hier den falschen Schlüssel. Was ich getan habe, ist, dass ich dies in eine Basisklasse umstelle und dann bekam ich die Notizen dorthin zurück, wo sie waren, damit es korrekt wäre. Also, was ich von jetzt an hätte tun sollen, war, einen Bassschlüssel hier zu setzen. Denn wenn wir diese Dinge sehen, sehen wir sie normalerweise als Bassschlüssel in Schwierigkeiten. Cliff, ich wollte es tun, um Manschetten zu stören. Und dann vergaß ich, was ich tat. Also habe ich im Grunde alle Noten im falschen Schlüssel eingegeben. Es passiert, also werde ich meine Entdeckung und Korrektur davon bearbeiten. Aber ich dachte, weißt du was? Ich werde es nur besitzen und zugeben, dass wir manchmal Fehler mit Klippen machen, es passiert. Also jetzt sind wir in Bassschlüssel waren in den richtigen Spalten. Ach, lass es uns hören 37. Arten von Contrapuntal Bewegung: Okay. Als nächstes müssen wir insbesondere über den Antrag sprechen . Gegensätzliche Bewegung. Das ist ein weiterer sehr entscheidender Schritt des Kontrapunkts. Es gibt also vier Arten von Bewegung. Also, hier ist, was wir tun werden, wir werden uns diese Top-Zeile ansehen. Wir gehen davon aus, dass das hier der Contras festste ist. Und die Zeile, die wir geschrieben haben, ist die Quintessenz. Okay, also schauen wir uns jedes dieser Intervalle an, die wir hinzugefügt haben, um, als Kontrapunkt zu den Contras für Fräulein und analysieren sie anhand der vier Arten von Bewegung. Diese 1. 1, die hier geschieht, ist also die häufigste Art von Bewegung zwischen Noten, und das wird einfach als entgegengesetzte Bewegung bezeichnet. Wir beschriften das mit einem C zwischen den beiden Noten. Das ist also zwischen den beiden rechts auf der Bar. Also lasst es uns gleich hinlegen. Gegensätzliche Bewegung bedeutet, dass sich eine Stimme nach oben bewegt und die andere Stimme nach unten bewegt. Das ist alles. Jetzt ist die entgegengesetzte Bewegung am häufigsten und am meisten bevorzugt. Es ist die am besten klingende. Es ist die Art von Bewegung, die das Ganze am vereinheitlichsten klingen lässt. Und das ist etwas, das ich sehr schnell darauf hinweisen möchte, dass, obwohl ja, wir über Kontrapunkt sprechen. Wir reden über eine ganz bestimmte Art von Musik, du weißt schon, diese Art von Zuhause, ein Phonie. Ah, einfache Harmonie Art von Musik. Aber wenn auch wenn du einen Popsong schreibst, klingt die entgegengesetzte Bewegung gut. Also, das ist etwas, das Sie in jeder Art von Musik denken können, Ihr Schreiben, dass, wenn Sie die Möglichkeit haben, gegensätzliche Bewegung zu machen, es jetzt ziemlich gut klingen wird, zu wissen, dass das Ergebnis der Emotion des Landes führen muss Akkord oder Harmonie, die wir wollen. In diesem Fall fügt es 1/3 hinzu. Also, das ist okay, damit wir es tun können. Sie können nicht immer mit einer entgegengesetzten Bewegung davonkommen, weshalb wir drei andere Arten von Bewegung haben. Aber die bevorzugte ist die entgegengesetzte Bewegung. Also schauen wir uns an, was unser Nächstes ist. Unsere nächste ist auch eine entgegengesetzte Bewegung. Dieser geht runter, dieser geht hoch. Das festste Land geht mit einem Sprung nach oben, weil es 1/3 ist und wir um eine Sekunde runtergehen. Aber das ist in Ordnung. Immer noch entgegengesetzte Bewegung. Lassen Sie uns also ein C zwischen diese beiden setzen, um zu zeigen, dass sie auch entgegengesetzte Bewegung sind. Okay, gehen wir zur nächsten Notiz und schauen uns das an. Waren auch entgegengesetzte Bewegung. Wir haben die Richtung gewechselt. Wo? Hier. Wir gehen einen Schritt runter. Und hier gehen wir mit einem Überspringen nach oben. Aber das ist okay. Das ist immer noch eine entgegengesetzte Bewegung. Das hier geht runter. Das hier geht hoch. Das ist ein weiteres Beispiel für eine entgegengesetzte Bewegung. Okay, jetzt gehen wir in die nächste. Wer hier interessant ist. Nicht entgegengesetzte Bewegung. Das hier geht hoch und das geht hoch. Das bringt uns zu einer anderen Art von Bewegung. Dieser wird als parallele Emotion bezeichnet. Jetzt hat dies dies erlaubt ist, aber es hat einige zusätzliche Regeln dahinter. Gefahr Emotion bedeutet, dass wir in die gleiche Richtung gehen, beide gehen hier nach oben im gleichen Intervall. Also gehen wir eine Sekunde hoch und eine Sekunde hoch. Das hier geht eine kleine Sekunde hoch. Das hier geht eine große Sekunde hoch, aber ich würde diesen Parallelantrag immer noch nennen. Es ist im Wesentlichen Ah, dritter geht zu einem weiteren Drittel, oder? Das ist also Parallelbewegung. Wir beschriften, dass mit einem P und einem ah zusätzliche Regel darüber ist, dass es auf Lee zwischen imperfecta erlaubt ist , Vertrauen und nicht zwischen perfekten Kontinenten ist, so dass wir eine parallele Bewegung mit Dritteln machen , weil das ein in perfekte Kontinente schwächen tun und mit perfekt meine ich, einfach nicht perfekt, oder? Dio-Parallelbewegung mit Sechsen schwächen. Wir können keine Parallelbewegung mit Fünfteln machen, oder? Wenn diese beide 5. 1/5 gingen zu einem weiteren fünften in die gleiche Richtung. Wir haben Probleme. Das ist schlecht, schlecht, schlecht, also können wir Parallelbewegung machen. Aber auf Lee zwischen den perfekten Kontinenten ist Drittel und sechs haben Recht. Okay, schauen wir uns unsere nächste an. Schön. Entgegen Bewegung dort. Sieh es dir noch mal an. Wir haben ein anderes Gegenbewegungsbeispiel, das durch einen Schritt nach unten durch einen Sprung aufwirft. Aber das ist okay, gleiten Sie rüber. Entgegen einer Bewegung bringt uns zu Hier. Hier haben wir mehr entgegengesetzte Bewegung. Okay, jetzt haben wir etwas anderes. Wir haben irgendwie keinen Antrag, richtig, denn dieser bleibt gleich und dieser geht unter. Es ist also kein Widerspruch, denn dieser müsste nach oben gehen, damit es sich um eine entgegengesetzte Bewegung handelt. Es bleibt still. Wir nennen diese schräge Bewegung. Das hier ist also noch eine. Dies ist also erlaubt, so düstere Bewegung bedeutet, dass sich ein Teil nicht bewegt. Es wiederholt entweder die Note oder hält die Note, und ein anderer Teil bewegt sich vorüber. Schritt, überspringen oder springen. Alle drei sind in diesem Fall okay. Nun, das Einzige an schräger Bewegung ist, dass es erlaubt ist, aber es ist nicht toll, also sollte es vermieden werden. Aber es kann getan werden. Also werden wir das OK nennen, es ist erlaubt , aber ah , es ist ziemlich unartig. Aber das ist okay. Mit anderen Worten, Sie sollten schräge Bewegungen vermeiden, wenn Sie können, aber wenn Sie nicht können, ist es OK. Es wird immer noch gut klingen, was wir als Nächstes haben, wir haben einen weiteren Widerspruch. Und zuletzt gehen wir zu einem Unisono und runter in ein Unisono. Das ist also ein weiterer Widerspruch. Okay, also haben wir drei der vier in diesem kleinen Kontrapunkt getroffen. Wir haben eine entgegengesetzte Bewegung getroffen. Viel entgegengesetzter Bewegung. Wir haben Parallelbewegung getroffen, und wir haben schräge Bewegungen getroffen. Die eine Woche haben nicht gefunden. Dies wird ähnliche Bewegung genannt, und das ist, wo sich die Dinge bewegen. Lassen Sie mich einfach versuchen, einen wirklich schnell hier zu machen, also nein. Okay. Hier ist ein Fall von ähnlicher Bewegung. Wir haben die gleiche Bewegungsrichtung, aber in einem anderen Intervall. Also dieser ist durch einen Sprung hoch, und dieser ist durch einen Sprung hoch. Okay, das ist also um 1/3 gestiegen. Das hier ist um 1/5 gestiegen. Ähm, das nennt man ähnliche Bewegung. Ah, es ist erlaubt, solange du nicht auf einem perfekten Fünften landest. Also haben wir B und G also sind wir nicht auf 1/5 gelandet. Wenn wir auf 1/5 gelandet sind, ist es auch erlaubt. Es ist nur so, dass sie wollen, dass Sie sich ihm nähern. Diese obere Stimme muss für Schritt sein, also wenn sie auf 1/5 landet, müssen Sie sicher sein, dass die oberen Stimmen einen Schritt nach oben oder unten. Und wenn es runter ist, müsste dieser runter sein. Aziz gut, so etwas wie das. Es gibt also spezielle Regeln für die Landung in perfekten Intervallen, aber das ist eine ähnliche Bewegung. Im Grunde bewegt es sich in die gleiche Richtung, aber in verschiedenen Intervallen. Von den vier entgegengesetzten Bewegungen zählt also für die meisten Situationen, denn jedes Mal, wenn Sie sich in entgegengesetzte Richtungen bewegen , ist es eine entgegengesetzte Bewegung. Wenn Sie sich in die gleiche Richtung bewegen, ist es entweder parallele Bewegung, ähnliche Bewegung oder schräge Bewegung, und nur um diese wirklich schnell zu überprüfen. Parallelbewegung bedeutet, dass Sie sich in die gleiche Richtung bewegen und von demselben Intervall in das gleiche Intervall gehen . Richtig? Von 1/3 bis 1/3 bewegt sich alles um 1/3 nach oben. Ah, ähnliche Bewegung bedeutet, dass Sie sich in die gleiche Richtung bewegen, aber in unterschiedlichen Intervallen. Und schräge Bewegung bedeutet, dass eine Stimme sich nicht bewegt und die andere bewegt. Okay, sind also unsere vier Arten von Bewegung, die wir haben können, und so beschriften wir sie so. Sie werden sehen, dass ich die Art der Bewegung, die hier unten beschriftet ist, zwischen den beiden Intervallen . Und offensichtlich gibt es keinen ganz am Anfang, denn das ist keine Bewegung. Es muss zwischen zwei Noten gehen, um Bewegung zu geben. Ok, als Nächstes. Lassen Sie uns ein wenig mehr über dieses perfekte Intervallgeschäft sprechen und was zu einer Landung in perfekten Intervallenführen Landung in perfekten Intervallen 38. Parallele Fetto und Oktaven: Okay, lass uns über schlechte Dinge reden. Schlechte Dinge sind parallel, Fünftel und parallele Oktaven. Jetzt ist eines der häufigsten Dinge, die Menschen falsch machen. In der ersten Spezies. Kontrapunkt ist rechtwinklige parallele Oktaven in parallelen Fünfteln. Also musst du nach ihm Ausschau halten, und es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, das zu tun. Also lassen Sie mich einfach ein paar Dinge durchlaufen, die einfach falsch sind. Zunächst einmal, parallele Oktaven, Nehmen wir an, unsere Gräfin firma sagt, dass und Sie schreiben dies und das ist groß. Nein, nein, denn das sind Oktaven, richtig. Es gibt eigentlich zwei Oktaven hier, weil dazwischen eine Notiz ist. Ähm, da ist ein Aktives dazwischen. Aber denken Sie daran, wir reduzieren es, und wir würden das einfach als aktiv bezeichnen und wir würden das als Aktiv bezeichnen. Also die Zahl, die wir hier setzen würden, ist acht. Und dann würden wir hier setzen ist acht und das ist parallele Oktaven. Das ist ein großes Nein, nein, das gefällt uns nicht. Es klingt einfach sehr grob, es zu tun. Ich weiß nicht, was es ist. Es ist gut, zum einen. Es ist eine Regel dieser Art von Kontrapunkt, deshalb tun wir es nicht. Aber Nummer zwei ist, dass es hat, wie eine wirklich Art von Abflachung Sound. Es tut es nicht wirklich. Alles höhlt sich aus, wenn du das tust. Okay, das nächste Ding. Schauen wir uns parallele Fünftel an, oder? Also, wenn ich schreiben sollte, wenn die Festigkeit des Landes es war, das zu sagen, und Sie das geschrieben haben, also haben wir eine Wirksamkeit, die 1/5 ist. Also würden wir hier eine Fünf schreiben, und das ist ein G und A D. Also würden wir hier eine Fünf schreiben und wir hätten parallele Oktaven. Major. Nein, nein, wir mögen unsere Entschuldigung parallelen Fünftel nicht. Immer noch ein Major. Nein, nein, wir mögen keine Parallelpassungen. Jetzt gibt es noch ein paar andere Wege. Uh, wir können diese parallelen Oktaven und Fünftel erschaffen. Sie können tatsächlich mit parallelen Oktaven und parallelen Fünfteln enden, indem Sie entgegengesetzte Bewegungen verwenden . Es ist ein wenig albern, aber du kannst es passieren, also musst du irgendwie Ausschau halten. Wenn Sie versuchen, die Regeln wirklich streng zu befolgen, machen wir so etwas. Und dann lasst uns so etwas machen. Okay, also schauen wir uns das genau an. Was haben wir hier? Und ein in einem A. Also, das ist drin, würde hier eine Acht bekommen. Das ist eine Oktave a d in D. D. Also würde das auch in acht kommen. Das sind parallele Oktaven. Es sind parallele Oktaven, im Gegenteil, Bewegung ist das, was wir es nennen würden. Aber es ist immer noch, dass, ähm, zwei Achter hier auftauchen würden, und das ist, äh, nichts Gutes. So eine Art versteckte parallele Oktaven. Wir wussten dasselbe mit Fünfteln in einer Art und Weise, die wir nicht gerne tun. Nehmen wir an, wir hatten so etwas in der Festigkeit des Landes, und wir haben es so harmonisiert. Okay, hier haben wir ein D in einem A , das 1/5 ist. Hier haben wir ein G und A D. Das ist 1/5. Also benutzen wir hier eine entgegengesetzte Bewegung, weil wir in entgegengesetzte Richtungen gehen. Aber wir landeten auf einem perfekten oder auf einem parallelen Fünften, nicht gut, oder? Wir mögen es nicht, dass wir die nicht mögen, es sieht ein paar andere Dinge aus, die wir tun können, die schlecht sind. Es gibt eine Sache, die als versteckte, aktive, aktive, versteckte Parallelen bezeichnet wird. Lasst uns welche machen. Nehmen wir an, die Firma unseres Landes hatte so etwas,so etwas, so etwas, und wir haben es auf diese Weise harmonisiert. Okay, was haben wir hier falsch gemacht? Okay, das ist verwirrend. Dies wird als versteckter Aktiv bezeichnet, denn das wird Ihnen in diesem Sprung zwischen diesen beiden Noten den Verstand blasen. Also sind wir alle schrittweise hier unten, also ist das in Ordnung. Aber dieser hier hat einen Sprung. Und in diesem Sprung gibt es eine Implikation, dass wir zwei Noten übersprungen haben. Die fehlenden zwei Noten hier werden gesehen, weil wir überspringen sehen zu sein. Aber es gibt immer noch eine Art Meer dort. Die Idee ist, dass, weil du über sie gesprungen bist, nicht bedeutet, dass sie nicht existieren. Deswegen sind sie versteckt. Das ist ein seltsames Konzept, aber es existiert. Wenn das der Fall ist, wenn diese Notizen tatsächlich da waren, haben wir eine Parallele zwischen hier und hier, richtig? Das nennt man einen versteckten Aktiv. Sie müssen also auf Sprünge achten, die in Oktaven gehen, weil Sie mit einer versteckten Note implizieren können , dass es eine Parallele aktiv ist. Okay, also achten Sie auf Sprünge, die mit der gleichen Bewegungsrichtung in Oktaven gehen. Hier ist ein weiteres Beispiel, wo wir eine versteckte fünfte haben, rechts, Also hier haben wir 1/6 hier haben wir 1/5 so landen wir auf 1/5 Jahr. Also landen wir auf 1/5 Jahr, aber was ist die fehlende Note? Die fehlende Note zwischen diesem Überspringen ist ein E und A T E ist 1/5 und das würde zu einer perfekten oder parallelen Passform führen . Also, das ist ein Nein zu denen, die treffen, sind wirklich schwer zu sehen, und sie sind schwer zu gewöhnen. Aber wissen Sie nur, dass sie existieren. Halten Sie Ausschau nach ihm. Ah, wir werden mehr von ihnen sehen, wenn wir anfangen, mit dem Artenkontrapunkt zu schreiben, was wir in Kürze tun werden. Als nächstes noch ein Arbeitsblatt für Sie und dann reden wir darüber, ein paar Sachen für einen Artenkontrapunkt zu schreiben noch ein Arbeitsblatt für Sie und dann reden wir darüber, ein paar Sachen für einen Artenkontrapunkt zu schreiben. 39. Den Anfang und das Ende: Okay. Was wir jetzt tun werden, ist, dass wir Teoh gehen, Notiz für Note zu diesem Land harmonisieren, und wir werden es in zwei verschiedene Arten von Dingen aufteilen . In diesem ersten Video werden wir über den Anfang am Ende sprechen, spezielle Regeln, die auf den Anfang angewendet wurden. Am Ende, vor allem das Ende, und dann das nächste Video, werden wir den ganzen Weg durchgehen und einen Kontrapunkt für den Rest davon entwickeln. Also manchmal, wenn wir uns einen Conte am feststen ansehen, ist das einfachste, was zu tun ist, mit ah zu beginnen, nicht mit dem Anfang und gehen den ganzen Weg durch, sondern irgendwie das Ziel des Endes zu finden und irgendwie zu wissen, wo man auf diese Weise enden muss. Wie Sie alle Notizen schreiben, die hier durchgehen, werden Sie in der Lage, schöne Stimme zu schaffen, die bis zum Ende führt, und Sie müssen nicht zu tun, eine große seltsame sprang, um bis zum Ende zu bekommen, weil Sie bereits wissen, die Noten, die am Ende kommen. Also lasst uns hier ganz schnell über das Ende reden. Im Kontrapunkt der ersten Spezies wollen wir im Einklang enden. Das muss also sein, weil die Luft im Einklang ist, okay, habe hier eine grundlegende Liebe. Das habe ich diesmal doppelt sicher gemacht. Nun, die zweite bis letzte Note, können wir das auch herausfinden . Wir haben hier einige Optionen, aber nicht viele Optionen. So können wir so ziemlich zu einer ziemlich guten ah Lösung für die zweite bis letzte Nacht kommen . Der Zweite bis zum letzten. Nein, wir wollen auf jeden Fall Ah, verwenden entgegengesetzte Bewegung zwischen der letzten Note und der zweiten bis letzten Note, die diese haben entgegengesetzte Bewegung wollen . Also unser ständiges für Mrs. hochgehen. Also wollen wir, dass das runtergeht. Also muss meine zweite bis letzte Note höher sein als ein C also alles, was höher ist als ein Sitzplatz. Das ist also eine Sache, die wir wollen. Eine andere Sache, die wir wollen, ist, dass es eine schöne Entschließung hat. Lasst uns jetzt über unsere Harmonie nachdenken. Wenn wir das also ein Ein-Gerichtsrecht nennen, was ja, du hast Recht, ist es irgendwie unfair, es einen einzigen Akkord zu nennen, weil es nur eine einzige Note ist. Aber was impliziert wird, ist dort Tonikum. Was wir also kurz vor Tonic machen wollen, ist etwas zu tun, das sehr schön in Tonic führt. Also, wir müssen noch ein wenig über Harmonie nachdenken. Also haben wir seit einiger Zeit nicht mehr über Harmonie gesprochen. Ah, aber was? Was? Was ist Accord, die direkt vor Tonic geht, um es einfach wirklich wie Tonic fühlen. Was ist unser zweiter bis letzter Akkord? In vielen Fällen ist es eine Fünf, oder? Also wollen wir, dass eine Fünf die ganze Zeit auf die einen geht. Also, wenn ich hier eine Fünf kriege, wäre es großartig. Nun, nur wenn wir uns die Contras Firmest-Linie ansehen, haben wir einen führenden Ton, der bis zum Tonic geht. Das ist großartig. Das lieben wir. Also, was können wir hier oben tun? Nun, was sind die Noten meiner fünf Akkord? Okay, also sind wir vier in der Tonart von C Ah, sehen Sie, Major Zehr, ein Akkord ist fünf Akkord wird ein Dur sein und es wird ein G-Dur sein. Okay, also die Notizen in G-Dur, lassen Sie mich ihn einfach hier irgendwo schreiben. TBD Das waren die Notizen. Es ist nicht an den siebten denken. Das sind die Noten, also werde ich hier nur zwei dieser Noten haben, also ist B schon einer von ihnen, und es ist in meinen fünf Akkord. Wenn ich also eine weitere Note hinzufügen könnte, die dazu beigetragen hat, dies als Fünf-Akkord zu verstärken, wäre es gut. Wenn ich also ein G setze, werde ich einen Sprung nach unten machen. Ah, und das könnte okay sein. Das könnte funktionieren. Das könnte mein Sprung sein. Ähm, aber ich könnte auch ein D gebrauchen. De ist ein schöner Schritt nach unten, während das ein Schritt nach oben ist, damit d wirklich gut funktionieren könnte, genau dort. Also, jetzt nenne ich diese Art von G-Akkord einen Fünf-Akkord, richtig? Und es ist nog drin. Es muss in einem D. sein und das passiert manchmal, wenn man einen zweiteiligen Kontrapunkt wie diesen macht. Manchmal machst du immer Schnüre so gut. Manchmal machst du immer Schnüre so gut Sie machen Schnüre, die nicht alle drei Noten haben, aber Sie müssen entscheiden, welche Notizen Sie auslassen möchten. Weißt du, manchmal gibt es nur eine Ah-Hierarchie, welche Noten Ah weglassen kann. Und in der Regel, wenn wir eine Triade machen und eine Notiz auslassen müssen, ist die beste Note, die man auslassen sollte, die fünfte. Das haben wir hier nicht getan. Wir haben die fünfte benutzt und die Route weggelassen. Aber ich denke, es wird okay sein. Wenn das nicht funktioniert, könnten wir es versuchen, die Route zu benutzen. Aber manchmal ist die Route in Ordnung. Der, den du nicht auslassen willst, ist das dritte Recht, denn das dritte sagt uns, ob es ein Major ist, mein Rekord. Also dieser dritte ist wichtig. Der dritte ist auch ein führender Ton zurück in Tonic. Also wollen wir wirklich den dritten da drin. Also lasst uns versuchen, auf diesem d für jetzt zu bleiben und sehen, ob das funktioniert. Lass uns unsere fünf Akkord loswerden. Also hier haben wir eine 51 Art implizierter Schnur. Nun, was muss am Anfang passieren? Nun, wir sollten es mit einem Unisono beginnen, und das war's. Das bringt uns zum Laufen. Wir haben drei unserer Notizen runter, oder? Also, jetzt müssen wir nur noch die anderen füllen, indem wir unsere Regeln des Kontrapunkts verwenden. Okay, also springen wir zu einem neuen Video und gehen durch. Ah, schaffen Sie Ihren Kontrapunkt dafür 40. Die Mitte: Okay, füllen wir alle anderen Notizen aus. jetzt alle Regeln, Lassen Sie unsjetzt alle Regeln,die wir gelernt haben, auf einige vereinfachen, die im Hinterkopf behalten werden, während wir daran arbeiten. Denn wenn du die ganze Zeit über alle Regeln nachdenkst, werden wir uns einfach verdrängt. Die Art und Weise, wie ich das mache, ist nur, ein paar Dinge im Auge zu behalten. Und wenn ich fertig bin, gehe ich zurück und stelle sicher, dass ich nichts anderes kaputt habe. Seltsam. Ähm, also die Dinge, die ich im Hinterkopf behalten werde, ist die Nummer eins, die mir entgegengesetzte Bewegung gefällt. Ich möchte so weit wie möglich einen entgegengesetzten Antrag machen. Nummer zwei. Ich muss nicht so viel an Harmonie denken, solange ich im Schlüssel bleibe. Und ich benutze keine Sekunden oder Siebtel diese Luft, die Dissonanzen, die wir nicht mögen. Ah, in dieser Art von Kontrapunkt. Also werde ich mich von Sekunden und siebten fernhalten, sonst etwas. Ich bleibe im Schlüssel. Ich sollte ziemlich gut sein. Und Nummer drei, wir müssen auf diese parallelen Fünftel und Oktaven achten. Das wollen wir nicht tun. Und, wissen Sie, im Allgemeinen, und das ist keine Regel per se. Das wird dich nur aus Ärger fernhalten. Ist nur im Allgemeinen Oktaven zu vermeiden oder Sie Nissen auf irgendetwas anderes als den Anfang. Am Ende klingen die allerersten und allerletzten Notenoktaven dafür einfach nicht so toll. Also, wenn Sie sie vermeiden, vermeiden Sie auch parallele Oktaven. Also lasst uns das durcharbeiten und sehen, was wir finden können. Okay, also habe ich mit dem Unisono angefangen. Nun, was ist meine nächste nicht? Das erste, was ich versuchen möchte, ist entgegengesetzte Emotionen zu verwenden. Ich will versuchen, nach oben zu gehen. Was würde passieren, wenn ich hier ein D machen würde? Ähm, mein Intervall wäre 1/3 und das wäre gut. Alles klar, lass es uns tun und es überprüfen. Diese Harmonie ist dasselbe. Ähm, also schaffen wir schon einen Spiegel, was nett ist. Das ist ein schönes Geräusch. Das ist keine Regel oder so, aber es ist ein es ist schön. Okay, das hier geht runter. Also mein Standard ist es, zu versuchen, nach oben zu gehen, um zu versuchen, eine entgegengesetzte Bewegung zu machen. Wenn ich kann. Was passiert, wenn ich zu E gehe ich zu e m Mitte in auf 1/5 und a t e. Das könnte okay sein, aber ah, ich liebe nicht den Klang von 1/5 aus dem gleichen Grund. Ich sagte nur, ich liebe den Klang eines aktiven Mal sehen, ob wir es vermeiden können, Wir könnten tun, Ah, Ah, überspringen Sie hier statt eines Schritts, wir könnten einen Sprung machen, und das bringt uns auf eine Sechs. Ah, was immer noch entgegengesetzte Bewegung ist. 1/6 ist gut. Wir mögen Sechse, also versuchen wir es. Okay, jetzt, hier unten, wir haben einen Sprung nach oben. Also wollen wir jetzt runtergehen. Sieh es dir an. Jetzt kann ich für Schritt nach unten gehen, und ich landete auf 1/3. Also lassen Sie mich hier zurück und sehen. Was, wenn ich das tat? Okay, was ist, wenn ich hier nur einen Schritt mache? Ich habe hier einen entgegengesetzten Antrag, und ich bin auf 1/5 gelandet. Möglicherweise. Okay, aber mal sehen, was passieren würde, wenn ich nochmal hochgehe und das hier mache. Ich würde auf 1/4 leihen und ich würde in diesem wäre ähnliche Bewegung sein, weil dieser eine durch einen Schritt nach oben geht oder sorry, Dieser wird durch einen Sprung nach oben gehen, und dieser wird durch einen Schritt nach oben gehen. Es ist also eine ähnliche Bewegung. Ich gehe von 1/5 zu 1/4, was nicht gut ist. Ähm, das ist nicht gerade eine Parallele, aber wenn wir das invertieren würden, wäre es ein paralleles Fünftel, das könnte uns in Schwierigkeiten bringen. So wird ein viel glatterer Klang sein, das zu tun, denn jetzt haben wir 1/6 und 1/3. Sie haben 1/6 Jahr, 1/3. Hier haben wir parallele Muara entgegengesetzte Bewegung den ganzen Weg durch diese 1. 4 Noten. Also, das ist ein viel besserer Ansatz ist, diese beiden Noten zu drehen. Okay, jetzt, los geht's. Sehen Sie sich T E. Was kann weh tun? Entschuldigung. Sehen Sie runter zu einem Was können wir hier tun? Lasst uns versuchen, nach oben zu gehen. Was würde passieren, wenn ich nur einen Schritt nach oben zu einem F gehen würde? Ich beginne immer irgendwie damit, wie, Okay, Okay, kann ich einen Schritt nach oben gehen oder einen Schritt runter, je nachdem, was entgegengesetzte Bewegung zum Denken macht, wenn ich kann und es wird funktionieren, das wird wahrscheinlich die beste klingende Sache sein, solange es keine Parallelen oder so etwas erzeugt. Also hier. Ich glaube, es funktioniert. Das schafft 1/6 8 F, und das ist gut. Okay, was ist mit hier? Wir gehen einen Schritt runter. Wir könnten einen Schritt nach oben gehen, der zu einem aktiven Ich könnte in Ordnung sein, weil ich so eine nette Linie hier habe, die unten geht. Ich könnte damit überleben. Aktiv Ich werde es vorerst lassen. Inaktiv für sich selbst bricht keine Regeln. Ich liebe den Klang von ihm nicht, aber es bricht keine Regeln. Also lasst uns weitermachen. Und solange wir hier keinen Parallelbetrieb haben, sind wir dabei. Ok. Form Okay, also die nächste Notiz, wenn ich hier runter zu einem F ging, was haben wir dann? Große parallele Oktaven zwischen diesen beiden Noten. G t f g zwei f. Nicht gut. Diese Notiz kann also nicht ausreichen. Wir wissen, dass nach ist völlig aus dem Bild. Können wir also zu einem A kommen? Funktioniert das? Das macht das Intervall von 1/10, das wir den Aufruf 1/3 reduzieren könnten, was gut und aktiv auf 1/3 ist . So öffnet sich diese aktive Art von. Es ist wie, ähm, wir haben das aktiv, aber es geht nach oben und unten und entgegengesetzte Bewegung. Es ist also ein Aktiv, der sich zu 1/3 öffnet, was im Allgemeinen kein schöner Sound ist. Also werden wir das vorerst behalten und sehen, ob das später in Schwierigkeiten ist. Aber ich glaube nicht, dass es das wird . Ich denke, wir sind gut. Ich denke, wir können damit überleben. Aktive ist aktiv. Okay, jetzt gehen wir zu einem E also wäre das logischste, was zu tun ist, zu ah zu gehen, sein. Was macht das für mich, das 1/5 macht? Ich liebe es nicht, aber es könnte in Ordnung sein. Fünfter hier, machen Sie mich ein wenig nervös, aber lassen Sie uns vorerst daran festhalten. Aber jetzt habe ich ein Problem, weil sieh dir das an. Ich muss alles von diesem Sei bis zum D. In einem Zug hier könnte ich tun, dass ich einen Sprung in einen Sprung machen könnte, um es zu tun, aber das ist eine lange Strecke zu reisen, und das bin ich nicht. Egal, was ich feststelle, es wird nicht glatt sein. Stimme, die zwischen etwas führt. Also, was ich tun sollte, ist einen Schritt rückwärts zu machen, zu sehen, ob ich diese Note ein wenig tiefer bekommen kann, damit ich eine glattere Stimme führende Linie haben kann , die mich dazu bringt. D. Deshalb war es schön, diese Notiz hier vorhin zu setzen, weil ich irgendwie sehen kann, wo ich enden muss. Also id eher, diese Note war ein wenig niedriger. Also, was könnte ich tun? Hier geht es runter zu einem G. Das macht ein weiteres Intervall von 1/10 hier. Also drittens, Also haben wir 2/3 zurück an Rücken. Das ist völlig okay. Parallele Drittel sind jetzt erlaubt. Ich habe hier keinen gegenteiligen Antrag. Ich habe Parallelbewegung, aber es ist okay. Ich habe keine Regeln gebrochen, erinnerst du dich? Ah, Sie können keine entgegengesetzte Bewegung haben. Sind das vier Arten von Bewegungen, oder? Das ist also eine parallele Emotion, weil es 1/3 zu 1/3 geht oder eine angespannte Sache versuchen wird. Aber wir betrachten es als 1/3 gehen zu 1/3, aber parallele Bewegung und Drittel ist in Ordnung. Und ich würde sagen, solange es irgendwie selten ist. Das ist also die erste Note, die wir für das erste Intervall hatten. Das ist kein Widerspruch. Also denke ich, wir sind damit in absolut guter Form. Wir haben es nur einmal gemacht. Ich kann damit ziemlich zufrieden sein. Schauen wir uns unsere nächste Notiz an und sehen, ob das gelöst wird. Dieses Problem. Macht diese Lücke viel kleiner. Also haben wir hier? Wir haben ein G , also könnte ich schrittweise zu einem F gehen? Nein. Warum nicht? Das liegt an dem Intervall, das es zu einem unserer verbotenen Intervalle gemacht hat. G zu genug ist eine Sieben. Ich kann keine Siebener haben. Denken Sie daran, wir mögen keine siebten oder Sekunden, damit F nicht funktionieren wird. Was ist, wenn ich hier übersprungen habe? Ich ging runter zu einem E G zu irgendeinem Das ist eine Sechs. Das ist okay. Es ist eine entgegengesetzte Bewegung. Das ist eigentlich ziemlich großartig, denn das macht eine gegenteilige Bewegung nach unten und es macht es zu unserem Intervall des sechsten. Hier ist also alles gut und schau dir an, was es für unseren nächsten Akkord getan hat. Ich machte einen Schritt runter zur nächsten Notiz. Im Gegenteil, alles ist glücklich. Also denke ich, das hat es für uns gelöst. Okay, also lasst es uns hören. A Du okay? Nicht schlecht. Ich denke, das ist ziemlich gut, eigentlich, Ähm, dieser Aktiv hat mich nicht gestört, wie ich dachte, es würde tun. Also denke ich, dass wir das aktiv lassen können. Und ich bin ziemlich zufrieden mit diesem Arrangement. Also, da gehst du hin. Das ist der Prozess. So würde ich durch jedes Stück gehen. Weißt du, ich würde vorläufig versuchen, einen Schritt in entgegengesetzter Bewegung zu kaufen. Wenn das nicht funktioniert, würde ich versuchen, in entgegengesetzter Bewegung durch einen Sprung zu gehen. Das funktioniert nicht. Dann fange an, über deine anderen Optionen nachzudenken, weißt du, vielleicht machst du ähnliche Emotionen. Selbst diese Ah, düstere Bewegung. Selbst diese Ah, Was wir hier nicht benutzt haben oder ähnliche Bewegungen, die wir nicht benutzt haben. Wir verwenden nur entgegengesetzte Bewegung und Parallelbewegung. Ok. Ich hatte noch ein paar Videos zu diesem Thema. Ah, als Nächstes. Lassen Sie mich kurz über das Buch reden , ,das ich liebe, die Riemenschneider genannt. Ah, im nächsten Video 41. Riemenschneider: Ok. Da gibt es dieses Buch namens Ah, der Riemenschneider. Wir nennen es nur den Raymond Schneider. Ähm, kurz gesagt. Das ist ein Buch von 371 Bach-Korrallen, ähm, Korrallen, die Bach geschrieben hat. Also, was ein Korral ist in diesem Sinne ist, dass er eine Melodie hatte und er sie harmonisierte. 371 verschiedene. Dieses Buch ist eine tolle Möglichkeit, dieses Zeug zu studieren und es zu praktizieren. Eso wenn du bist Wenn du juckst für einen Weg zum Üben, was du tun kannst, ist, dass du dieses Buch bekommst und du kannst einfach anfangen, es durchzugehen die Intervalle zu beschriften, die Art von Bewegung zu beschriften und die Harmonie zu beschriften. Nun, die meisten davon sind vier Teile, und wir haben uns nur zwei Teile angesehen, also werden sie so aussehen, und das ist okay für dich, Moment, um, was du tun kannst, Wenn Sie möchten, können Sie nur zwei Zeilen gleichzeitig betrachten. Und wenn du das tust, wirst du Regeln finden, die gebrochen wurden, weil die Regeln für vier Teile etwas anders sind, aber wir werden in Zukunft darüber reden. Aber ich wollte dich nur auf dieses Buch aufmerksam machen, weil es großartig zum Üben ist. Und es ist großartig, um einfach nur durchzuspielen. Es ist einfach wirklich schöne Musik, alles. Alles davon ist wirklich schöne Musik. Also sieh dir einfach zwei Zeilen an, die gerade zu irgendwelchen gepflückt wurden und sag: Okay, Okay, was haben wir hier? Sofort. Wir haben zwei von der gleichen Notiz, und dann betrügt er eine Notiz dazwischen. Ah, und das zählt, was zählt, ist Bewegung. Dann schauen wir uns an, welche Art von Bewegung welche Harmonie geschaffen wird und gehen hier durch. , Die Geschichte sagt,dass man so etwas wie vier parallele Oktaven in diesem Buch mit 371 Korrallen finden kann. Ähm, das sind nicht sehr viele. Also liebe ich dieses Buch. Dies ist ein Buch, das offen auf meinem Klavier sitzt 24 7 Ich habe das immer raus. Um, nur damit ich, wenn ich zwei Minuten habe, einen dieser Korrale durchquere. Ich meine, sie sind wirklich kurz. Hören Sie, das ist eine von hier bis hier. Es sind zwei Zeilen. Das ist ein Korral. Das hier ist noch eine. Ähm, das ist noch eine. Weißt du, sie gehen weiter oder nicht. Ich bin schon sehr lange dran. Eso hast du diese Melodie hier? Sie können sich das vorstellen, als das Land von uns ist und dann seine Harmonie. Eine Sache, auf die man in einem Fall wie diesem aufpassen muss, sind die Klippen. Du hast ein paar Klippen. Wir haben nicht wirklich mit viel gearbeitet, aber dieses Stück Noten, das wir uns Ah ansehen, ist eigentlich nicht vom Riemann-Stil. Schneider. Dies ist nur ein Beispiel für Korrale. Das ist eigentlich nicht einmal der Bok, den wir lieben. Das ist eines seiner Kinder. Carl Philipp Emanuel Bach. Der eigentliche Johann Sebastian Bach. Riemenschneider. Ähm, dieses Buch, das ist genau das, was ich habe. Und es ist eigentlich alle vier Korrallen sind auf einem Klavier angelegt. Also, Sie es würde so aussehen. Außer, dass du zwei Noten pro Notenstab sehen würdest, so etwas, und vielleicht das. So würden Sie zwei Notizen pro Notensystem sehen. Und, ähm, so würde es aussehen, damit du dir keine Sorgen um die Klippen machst. Also, wenn Sie nach einem Weg zum Üben suchen, schnappen Sie sich dieses Buch. Sieht aus, als wären es nur 10 Mäuse. Ah, im Taschenbuch, was du brauchst. , Naja, irgendwo, wo du brauchst, aber ich habe es im Taschenbuch. Es ist in Ordnung. Also eine gute Möglichkeit, um zu üben, dachte ich, dass ich darauf hinweise. 42. Alle Regeln: Ok. Gehen wir durch unsere Liste der Regeln für die erste Art Kontrapunkt. Noch ein Mal. Ich werde sie einfach alle für uns hier einpacken, okay? Und ja, ich lese das. Also mache ich das nicht nur von meinem Kopf. Ich lese die Regeln. , Ich weiß,ich mag es, den Eindruck zu erwecken, dass ich immer nur irgendwie aus der Hüfte schießen und einfach nur rede. Aber, Aber, ähm, ich werde mir die Regeln durchlesen. Ok? Also gibt es hier eine ganze Reihe von Regeln, und ich werde sie lesen, und dann werden wir uns vielleicht über jeden unterhalten, während ich gehe. Ok. Nummer eins für das öffnende harmonische Intervall. Ähm, richtig und aktiv oder unisono. Oder 1/5? Letzteres? Nur mit dem Wettbewerb mit einer niedrigeren Stimme. Also, was sie hier sagen, ich schätze, das ist etwas, worüber wir nicht wirklich gesprochen haben. Ist, dass dies ist, dass dieses erste Intervall 1/5 sein könnte. Ok. Ok. Dieses Öffnungsintervall kann also 1/5 betragen, solange das Tonikum in der unteren Stimme ist. Immer noch. Ah, du würdest das nicht anders machen, damit das G in der Basis war. Das wäre ein Nein, Nein. Aber man könnte mit 1/5 öffnen, wenn das Tonikum im Boden ist. Stimme die untere Stimme, ich sollte sagen, äh, gehen wir zurück. Ok. Ok. Nummer zwei für das schließende Harmonische Intervall. Richtig. Ein 68 oder drei. Sie 10 8 Also, was sie hier sagen, ist auf dem schließenden harmonischen Intervall machen dies entweder ein Intervall von 1/6. Und dann bei acht, also 1/6 und das inaktiv oder alternativ 1/3. Und dann ein Unisono, was wir hier haben. Also haben wir 1/3 zwischen diesen beiden Noten und dann bis hin zu einem Unisono. Sie wollen also, dass der dritte zu einem Unisono zusammenbricht. Oder Sie könnten eine Sechs öffnen, um inaktiv, Uh, in Moll ist immer noch Teil der Regel Nummer zwei in Moll. Sie die flache sieben und heben Sie die Wohnung. Sechs. Wenn es geht die flache sieben, um eine erweiterte Sekunde zu vermeiden. Aber verwenden Sie nicht razed sechs, wenn es quer Beziehung erzeugt. Okay, lass mich das erklären. Also sagen sie, wenn wir in einem kleinen Schlüssel sind, werden Sie Ah haben, die Wohnung sieben ist immer im Kleinen Schlüssel. Sie wollen, dass du das anhebst, damit es ein Hauptton ist. Zum Beispiel, wenn wir in einem kleinen Schlüssel hier wären, wäre dies b flach, wenn wir in C-Moll wären. Und was sie sagen, ist, dass sie wollen, dass dies ein Hauptton ist, und es ist nicht, wenn wir das tun, also wollen sie, dass Sie es erhöhen. Wenn Sie in einem kleinen Schlüssel sind, auch aus einem kleinen Schlüssel und sagen wir, wir hatten in einem hier, das wäre eine Wohnung, oder? Nehmen wir an, wir sind dabei. Ach, siehe Moll für die letzten drei Notizen hier. Diese letzten drei Akkorde, ich sollte sagen, was sie sagen, ist, den Hauptton zu erhöhen, damit wir das tun würden. Das macht eine erweiterte Sekunde hier. Zwischen diesen beiden, richtig? Eine Wohnung zu sein wäre und harmonisch wäre ein kleines drittes Recht, Aber wir haben es als ein zweites A nach B geschrieben, und die Wohnung macht in einer erweiterten Sekunde. mögen wir nicht. Also, was sie sagen, ist, wenn ein Augmon und eine zweite passiert, heben Sie das ein auch in einem kleinen Schlüssel, so dass Sie die erweiterte Sekunde vermeiden. Das ist es, was sie sagen. Da ist also Regel Nummer zwei. Regel Nummer drei, richtig? Meistens entgegengesetzte Bewegung zwischen den Teilen. Ich denke, das haben wir ausreichend abgedeckt. Verwenden Sie immer gegenteilige Bewegung, wenn Sie können. Aber es gibt andere Dinge, die man manchmal auch tun kann. Zahl vier Vermeiden Sie parallele Oktaven oder Fünftel durch parallele oder entgegengesetzte Bewegung. Vermeiden Sie also Parallax. wir das nicht darüber gesprochen? Nummer fünf nähern sich perfekte Intervalle durch entgegengesetzte Bewegung oder in ähnlicher Bewegung, Die schrittweise aufwärts Stimme. Okay, hier ist also ein perfektes Intervall. Sie sagen, ist, wenn Sie ein perfektes Intervall machen, 1/5 oder inaktiv nähern Sie es mit entgegengesetzter Bewegung, wie wir es hier getan haben. Okay, also öffnen wir uns und wir kommen dorthin. Das hilft, es zu funktionieren. Oder Sie könnten ähnliche Bewegungen machen, wenn einer von ihnen einen Schritt macht. Mit anderen Worten, so etwas könnte zwischen diesen beiden Noten funktionieren. Es ist eine ähnliche Bewegung, was bedeutet, dass sie sich in die gleiche Richtung bewegen, aber in zwei verschiedenen Intervallen. Aber einer von ihnen geht durch einen Schritt, so dass es helfen kann, zu arbeiten. Ok. In Ordnung. Der nächste schreibt nicht mehr als drei parallele Imperfecta Kontinente ist in einer Reihe, also ah, in perfekten Kontinenten ist unsere, wie, drei Drittel und sechs. Schreiben Sie also nicht mehr als drei davon hintereinander. Das bedeutet, wie, 3/3 in einer Reihe oder drei Sechsen hintereinander. Ich denke, du könntest zwischen Dritteln und Sechsen hin und her gehen und aufstehen, weißt du, wenn du es tun musst, genau das, was wir hier in unserem Stück getan haben. Aber im Allgemeinen im Allgemeinen vermeiden wir das. Wir brauchen etwas anderes, und drittens und sechs ist die ganze Zeit. Ok. Als nächstes gehören eine Mischung aus perfektem und in perfektem Vertrauen mit mehr Imperfecta Vertrauen als perfekt. Okay, was sie sagen, ist, tun Sie ein paar perfekte Vertrauenswürdigkeit, Oktaven und passt in Einklang. Aber ah, tun vor allem in perfekten Kontinenten ist wie Drittel und Sechs. Also eine andere Art von willkürlicher Regel, die sie sagen: Tun Sie einige davon, aber nicht zu viele tun eine perfekte konstitutive. Aber gehen Sie nicht verrückt ist irgendwie meine Übersetzung davon. Ok, nächstes, vermeiden Sie dissonante harmonische Intervalle, einschließlich perfekter Viertel und zufällige andere als bei der Trittfrequenz. So wie die Trittfrequenz es ist, denke ich, ein Begriff, den wir nicht wirklich über die Trittfrequenz gesprochen haben. Es bedeutet, dass das Ende die Annäherung an das Ende genauer ist. Die Trittfrequenz ist also von hier nach hier. Okay, also die 51, die hier passiert. Was sie sagen, ist, zu vermeiden, ist, nichts aus dem Schlüssel zu tun, es sei denn, Sie müssen . Um die besten Kinder richtig zu machen? Das wäre ein Fall, wenn wir in einem kleinen Schlüssel wären. Ah, der nächste. Vermeiden Sie dissidenten melodischen Intervallen. Ähm, Beispiele. Sprünge von einem kleinen siebten Major. Siebte verminderte fünfte erweiterte vierte oder erweiterte Sekunde in Moll, also verwenden Sie diese Intervalle nicht als nächstes. Ein Recht springt sparsam. Annähern und verlassen, indem Sie treten. Entgegen Bewegung möglich und mit einem Schritt in den anderen Teil gesetzt, vorzugsweise in entgegengesetzter Bewegung. Um zu springen. Setzen Sie keinen Sprung in der einen Stimme gegen einen Sprung in die andere, also verwenden Sie Sprünge sparsam. Wir sehen nicht gerne mehr als einen Sprung pro Teil in einem Stück wie diesem. Nächste. Geben Sie eine melodische Linie. Eine interessante Kontur sollte nicht statisch sein. Wiederholte Noten kreisen um. Ein Zettel. Halten Sie die Ranger der Linien deutlich. Überlappen Sie sich nicht oder kreuzen Sie Stimmen, so dass über die Stimme so etwas wie das ist eine gekreuzte Stimme oder diese Note in der oberen Stimme ist tatsächlich niedriger. Verdünnen Sie diese Note. Richtig, denn diese Notiz, wenn ich es auf dieses Notensystem setze, wäre dies unter dieser Notiz über Stimme. Das gefällt uns nicht. , Es gibt andere Dinge,die man Sprachübergang nennt, über die wir später mehr reden werden. Und das andere, was sie hier sagen, ist melodische Linie. Interessant, Anwalt. Also kreisen Sie nicht zu viel um eine Note. Also, wenn , wie , dieses e, würden wir nicht über das E und dann unter das e gehen wollen, dann zurück zum e und einfach um die Art der bewegen wollen und nicht zu viel Wert auf eine besondere Note für zu lange. Okay, der letzte. Ziel für primär schrittweise Bewegung mit nicht mehr als zwei melodischen Sprüngen oder Sprüngen in Folge. Also mögen wir Schrittweise Bewegung. Machen Sie nicht mehr als zwei Sprünge oder Sprünge hintereinander. Ziemlich leicht. Okay, also das ist eine Zusammenfassung unserer wichtigsten Regeln des ersten, äh, äh, Artenkontrapunkts. Und das ist, wo wir es verlassen werden. So kennen Sie die Regeln der Versarten Kontrapunkt. , Was als nächstes kommt,ist, dass ich Ihnen ein Arbeitsblatt zur Arbeit geben werde. Und dann, ähm, das ist es eigentlich für diese Klasse . Also bitte üben Sie das. Es braucht viel Übung. Holen Sie sich die Rache. Steiner Buch. Das ist ein guter Weg, um zu üben und Spaß damit zu haben. Okay, aber ich habe eine Hand für mehr. Ich habe noch ein paar weitere Videos für Sie zu diesem Thema vor dem Ende, also bleiben Sie herum. Wir sind noch nicht fertig. 43. Was kommt als Nächstes?: Okay, wir haben das Ende meiner riesigen Mega-Musiktheorieklasse erreicht, Teil vier. Aber es ist nicht das Ende der Musiktheorie. Ich hoffe, du hast Spaß, hoffe ich. Ich hoffe, das ist wirklich interessant für Sie. Ähm und ich hoffe, du willst weitermachen, weil es so, so, so viel mehr gibt. Ähm, ich werde das weiter machen, solange die Leute ihn beobachten. Also, als Nächstes, denke ich, was wir in der nächsten Klasse tun werden, geht etwas tiefer in den Kontrapunkt. Ah, arbeiten an unserer 2. 3. und 4. Art von Kontrapunkt, was uns dazu bringt, tatsächlich wir arbeiten an unserer 2. 3. und 4. Art von Kontrapunkt, was uns dazu bringt, tatsächlich vierteilige Harmonien zu machen und Musik zu machen. , Moment, was wir mit diesen zwei Teilen ganzen Notizen machen, ist eher wie eine Theoriepraxis , richtig? Wenn wir erst einmal in die zweite Spezies geraten, ist der Kontrapunkt, wenn wir anfangen, Musik schön und kraftvoll zu ist der Kontrapunkt, wenn wir anfangen, Musik schön und kraftvoll zumachen, wie musikalische Aussagen mit diesem Zeug. machen, Das wird demnächst kommen. Hätte ich auch gedacht, dass ich das nächste Mal in der nächsten Klasse hier sein werde, über den Krieg, die Indo-Harmonie und die Thomasisierung sprechen Indo-Harmonie werde. Und Thomas Ionisation ist eine Art ausgefallene Art, Modulation zu sagen und Schlüssel zu ändern. Wie können wir von einem Schlüssel zu einem anderen Schlüssel gelangen? So tun Schlüsselwechsel in einem Musikstück. Wichtiges Zeug. Eso, bitte bleib bei mir. Ich hoffe, dass du da etwas rauskriegst. Ich liebe es, die Kommentare zu lesen und Leute zu sehen, die mir sagen, dass sie versucht haben Musiktheorie zu machen, aber sie haben es nie ganz angeschnappt, aber sie bekommen es wirklich von meinen Klassen, was genial für mich, dass total, wie, hilft mir schlafen in der Nacht. Also danke einem Haufen dafür, dass du rumgehst. Noch ein Video und dann sind wir fertig. 44. Das ist das! (Für jetzt...): Okay, das ist das Ende. Das ist Ah, offiziell das Ende. Ich weiß, dass ich das im letzten Video gesagt habe, aber das wollte ich reinbringen. Und dann wollte ich dieses letzte Video nehmen, nur um mich nochmals bedanken zu sagen und so schauen Sie sich bitte einige meiner anderen Kurse an. Ich hoffe, du hattest Spaß. Ähm, hinterlassen Sie ein paar Kommentare, hinterlassen Sie eine Bewertung, wenn Sie sich amüsieren und, ähm ja, halten Sie weiter. Lernen Sie weiter. Ah, du bist du, wenn du es so weit geschafft hast, bist du in meiner vierten Klasse. Du machst fantastisch. , wir nähern Ich denke, wir nähernuns dem, was das erste Semester der Hochschule sein würde. Ah, Theorie. Also nach dem nächsten, denke ich, wir werden es passieren. Pass, was würde in den Lehrplan für das erste Semester der College-Theorie aufgenommen werden? Also, ja, es ist eine Menge Arbeit. Ähm, ich hoffe, du hast Spaß und bitte sieh dir mehr von meinen Klassen an. Ich habe viel Arbeit in ihn gesteckt, und ich liebe es, es zu tun. Danke einem Haufen. Und wir sehen uns in der Musiktheorie. Fünf 45. SkillshareFinalLectureV2: Hey, alle wollen mehr darüber erfahren, was ich vorhabe? Sie können sich hier für meine E-Mail-Liste anmelden, und wenn Sie das tun, werde ich Sie darüber informieren, wann neue Kurse veröffentlicht werden und wann ich Ergänzungen oder Änderungen an Kursen vornehme, für die Sie bereits angemeldet sind. Schauen Sie sich auch auf dieser Seite an. Ich poste eine Menge Zeug dort und ich schaue es jeden Tag ein. Also bitte kommen Sie mit mir und einem dieser beiden Orte oder beidem, und wir sehen uns dort.