Alles über After Effects: Erstelle sofort Videografiken | Phil Ebiner | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Alles über After Effects: Erstelle sofort Videografiken

teacher avatar Phil Ebiner, Video | Photo | Design

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

57 Einheiten (5 Std. 58 Min.)
    • 1. Was ist dieser Kurs?

      1:18
    • 2. Einführung in den Kurs

      5:10
    • 3. Wer ist dein Lehrer?

      6:19
    • 4. Eine kostenlose Testversion von After Effects

      3:14
    • 5. Program

      7:02
    • 6. Starten einer neuen Komposition

      6:45
    • 7. Importieren von Aufnahmen

      3:47
    • 8. Grundlegende Tools

      7:36
    • 9. Grundlegende Layer

      6:09
    • 10. Die After Effects Timeline

      8:01
    • 11. Keyframes

      6:27
    • 12. Positionsanimationen

      10:54
    • 13. Opazität Animation

      4:48
    • 14. Size

      8:01
    • 15. Rotation

      6:17
    • 16. Einfach einfach

      3:57
    • 17. Formen 101

      5:47
    • 18. Arbeiten mit Masken

      5:11
    • 19. Maskenbearbeitung

      5:43
    • 20. Verwendung des Zeichenstift-Tools

      3:14
    • 21. Mask 1

      7:22
    • 22. Mask 2

      6:27
    • 23. Einführung in 3D

      5:58
    • 24. 3D-Animationen 1

      8:02
    • 25. 3D-Animationen 2

      6:22
    • 26. 3D-Animation – Das Hundehaus

      12:24
    • 27. Verwendung der 3D-Kamera 1

      9:25
    • 28. Verwendung der 3D-Kamera 2

      9:09
    • 29. Ebenenstile: Drop Shadow

      3:22
    • 30. Ebenenstil: Inneres Schatten

      2:41
    • 31. Glanz

      4:13
    • 32. Emboss

      2:42
    • 33. Overlays

      3:25
    • 34. Stroh

      2:07
    • 35. Fraktale Rauschen

      7:35
    • 36. Lichteffekte

      10:49
    • 37. Texteffekte

      6:24
    • 38. Stabilisierung

      4:16
    • 39. Erstellen eines Sternfelds

      3:59
    • 40. Tracking 1

      8:11
    • 41. Tracking 2

      6:11
    • 42. Zeichnen von CC

      6:28
    • 43. Transfermodi

      4:16
    • 44. Arbeiten mit Premiere Pro

      4:16
    • 45. Arbeiten mit Photoshop

      4:13
    • 46. Pre-Compositions

      4:25
    • 47. Frames gefangen

      2:53
    • 48. Stretch und Umkehr

      4:43
    • 49. Zeitumstellung

      5:20
    • 50. Lineare und Radial

      5:37
    • 51. Untere dritte Übung

      9:20
    • 52. Bewegungsgrafik Übung

      20:29
    • 53. Raumlandschaft Szene

      13:22
    • 54. Farbkorrektur

      7:21
    • 55. Exportieren aus After Effects

      5:27
    • 56. Exportieren aus After Effects mit einem transparenten Hintergrund

      1:50
    • 57. Einen Job für Motion-Graphics bekommen – Tipps

      11:32
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

4.151

Teilnehmer:innen

3

Projekte

Über diesen Kurs

und der professionelle motion Phil Ebiner führt dich von Null bis Helo, die dich ausgehen. Für diesen Kurs sind keine Erfahrungen in After Effects oder Videobearbeitung erforderlich. Du brauchst After Effects. Du lernst, wie du eine kostenlose Testversion von After Effects erhältst, um mitzumachen.

Die Lektionen sollen dir beibringen, wie du wie ein a denkst. After Effects ist ein robustes Tool, das in der Lage ist, fast jeden Videoeffekt auf deiner Seite zu erzeugen kann. Du lernst alle Grundlagen und intermediate, und einige fortgeschrittene Techniken kennen, von der Arbeit mit Formen, Text und Texturen bis hin zu Videoeffekte, Übergängen und 3D-Kamera.

Hier findest du ein Einblick, was wir behandeln werden:

  • After Effects program und Grundlagen
  • Ebenen hinzufügen und die Arbeit mit transform arbeiten
  • Erstellen einzigartiger Formen mit Bewegung
  • Masken und mask
  • 3D-Ebenen und Animationen
  • 3D-Kameras und Kameraanimationen
  • Arbeiten mit Photoshop und After Effects
  • Video wie : page Fraktales Lärchen, Farbkorrektur
  • Übergänge wie z: Linear- und radial
  • Exportieren mit Transparenz
  • Exportieren für YouTube
  • Green in After Effects
  • Einen Job mit After Effects bekommen
  • und viel mehr!

Das Wissen von After Effects ist eine großartige Fähigkeit, die sich in Nachfrage und sehr marktfähige Fähigkeit hat. Ich habe viele Jobs mit den Fertigkeiten angezogen, die ich dir in diesem Kurs teach

Jetzt gehst du noch weiter. ANMELDE!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phil Ebiner

Video | Photo | Design

Kursleiter:in

Can I help you learn a new skill?

Since 2012 have been teaching people like you everything I know. I create courses that teach you how to creatively share your story through photography, video, design, and marketing.

I pride myself on creating high quality courses from real world experience.

MORE ABOUT PHIL:

I've always tried to live life presently and to the fullest. Some of the things I love to do in my spare time include mountain biking, nerding out on personal finance, traveling to new places, watching sports (huge baseball fan here!), and sharing meals with friends and family. Most days you can find me spending quality time with my lovely wife, twin boys and a baby girl, and dog Ashby.

In 2011, I graduated with my Bachelor of Arts in Film and Tele... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Was ist dieser Kurs?: - Willkommen im Complete Guide to Adobe After Effects, - dem Ort, an dem Sie lernen können, wie Sie erstaunliche Grafiken und Spezialeffekte erstellen können. - Ich bin Philemon oder Professional Motion Graphics Artist und Videokarriere. - Ich habe Tausende von Videos für einige erstaunliche Unternehmen wie - Ghirardelli Chocolate Participant Media und U. - C Berkeley, - um nur einige zu nennen. - Am Ende dieses Kurses, - werden Sie in der Lage sein, Animationen zu erstellen, - drei D-Effekte, - erstaunliche Titel und vieles mehr für Ihre eigenen Videoprojekte. - Der Kurs führt Sie von Anfang an durch das Programm, - Verständnis des Layouts und der Werkzeuge, die Ihnen zur Verfügung stehen, zu wissen, wie Sie grundlegende Animationen erstellen -, - Arbeiten mit Formen, - Aufbau einer drei D -Komposition, - Hinzufügen von Stilen zu Ihren Ebenen, - Arbeiten mit grünem Bildschirm und anderen visuellen Effekten. - Und, - schließlich, - wie Sie diese Grafiken für die Verwendung in Ihren anderen Videos exportieren. - Ich habe diesen Kurs für Videokünstler entworfen, die ihre Fähigkeiten auf die nächste Stufe bringen wollen - indem sie ihren eigenen Videos Spezialeffekt-Titel und Animationsgrafiken hinzufügen. - Wenn das klingt, als ob Sie denken, dies ist der perfekte Kurs für Sie beitreten, - fühlen Sie sich frei, durch die Kursbeschreibung für ein wenig mehr Informationen zu suchen und dann - klicken Sie auf die ländliche Schaltfläche. - Danke, dass du zugesehen hast. - Und ich kann es kaum erwarten, dich im Kurs zu sehen. 2. Einführung in den Kurs: - Hey, Leute. - Und willkommen zum After Effects Kurs, - das ist Philip Dinner. - Und danke, dass du in dieser Lektion hier bist. - Ich werde überlegen, was wir in diesem Kurs lernen werden, weil es so viel gibt und einfach aufgeregt werden kann. - Also lasst uns einfach eine Liste von Themen haben, die in diesem Kurs stattfinden werden und es gibt so viele - mehr. - Aber lassen Sie uns ein paar von ihnen durchgehen. - Die ersten paar Abschnitte werden über die Grundlagen von After-Effekten sein, wir werden das Programm einsteigen, - die grundlegenden Werkzeuge auflegen. - Wie benutzt man diejenigen, wie man die Komposition beginnt und im Grunde ein Projekt startet? - Dann kommen wir in die Formen und erstellen Masken und Text und fangen einfach an, unsere Videoprojekte zu erstellen. Und was die Grundlagen von dem, was das ist, - und damit, - werden wir dann in die Animierung all dieser Formen und Texte übergehen, und das ist die - Grundlagen der Nachwirkungen animieren, - Erstellen, - Bewegungserschaffung, - wissen Sie, - Rotation, - Schaffung von Deckkraft, - Veränderungen, - Übergänge zwischen, - wissen Sie, - verschiedenen Szenen und was nicht. - Wir haben auch einen ganzen Abschnitt über den grünen Bildschirm und erweiterte Greenscreen-Bearbeitung in - nach Effekten. - Wir werden über die vorgegebenen Fakten und einige Texteffekte sprechen, von denen Sie wissen, dass Ihre Projekte wirklich zum Funken bringen werden . wir werden über dich reden, wie man eine Seitenumdrehung Und du weißt, zum Beispiel, wir werden über dich reden, von Fakten erstellt, die du weißt, - es sieht aus wie deine Kompositionen Luft dreht sich wie eine Seite oder ein Bild dreht sich wie eine Seite - in einem Buch. - Wir werden über ein paar coole Effekte sprechen, diedich dazu bringen, dass dich dazu bringen, du wolken machen kannst, aus denen wir über Beleuchtung reden und wie man Beleuchtung zu deinen drei D- oder Nicht-D-Sets hinzufügt. - Was bringt mich in ein anderes Thema drei D-Kompositionen. - Wir werden darüber reden, drei D-Kompositionen zu kreieren und nach Effekten auf wir haben - ein paar wirklich coole Demos, wo du einfach mit mir folgst, während ich cool erschaffe - Szenen wie Weltraumszene, wo wir haben, - weißt du, - ein Sternfeld mit der Erde und dem Mond, die sich um die Erde drehen. - Damit einer wirklich cool wird. - Wir reden über Layer-Stile und was das bedeutet. - Verschiedene Effekte wie, - wissen Sie, - Hinzufügen von Schlagschatten auf inneren Schatten und leuchtet und alle möglichen Dinge zu Ihren verschiedenen - Ebenen. - Dann werden wir über den Export mit den besten Exporteinstellungen sprechen für YouTube die - höchste Qualität Export mit dem transparenten Hintergrund für Titel und andere Dinge. - Und dann gibt es so viel mehr darin, dass ich nicht einmal abgedeckt beginnen zu decken, was - diese Klasse ist alles über. - Wirklich? - Aber es gibt noch so viel mehr. - Also komm mit. - Ich gehe in einem guten Tempo, also mach dir keine Sorgen. - Jede Lektion wird mit mir folgen. - Du wirst mich sehen, wie ich nach Effekten benutze. Und, ähm, - eine Sache zu beachten, - obwohl auch, - ist, dass, äh, wissen Sie, - Sie brauchen keine Nachwirkungen, um diesen Kurs zu nehmen, - aber es ist ein wirklich große Sache Zehe haben s, so dass Sie zusammen mit mir üben können. Und dir auch in der nächsten Lektion, ich lehredir auch in der nächsten Lektion, wie du eine kostenlose Testversion von After Effects bekommst. - Sie müssen sich also keine Sorgen darüber machen, dass Sie ein Programm kaufen müssen, das Adobe After Effects für diesen Kurs kaufen müssen, weil Sie eine kostenlose Testversion für 30 Tage erhalten können, - und das wird eine große Menge an Zeit sein, um es zu testen. - Nehmen Sie diese Klasse und sehen Sie, ob Sie sie kaufen möchten. - Und auf diese Notiz, um die Klasse und CS 5.5 zu unterrichten. - Aber egal, was du benutzt, - ähm, - die Grundlagen von Aftereffekten sind die gleichen. - Egal, ob du CS sechs verwendest, du verwendest CS 345 was auch immer. - Diese Klasse ist perfekt, um die Grundlagen zu lernen. - Alle Programm-Layouts sind sehr ähnlich. - Alle Effekte sind sehr ähnlich. - Es gibt keinen großen Unterschied. - Hier könnte es neue Effekte geben. Es könnte eine neue, aber in Stil, - ähm, - hier, - da, - zwischen den verschiedenen Versionen von After Effects. Aber ehrlich gesagt, die dieGrundlagen sind die Grundlagen, die ich in CS vier oder drei gelernt habe. - Ich glaube, als ich anfing, nach Effekten zu verwenden und die Grundlagen sind immer noch die gleichen. - Der Prozess der Erstellung von Nachwirkungen, - Kompositionen und Animationen sind es immer noch der gleiche. - Und das wirst du in dieser Klasse lernen. - Ich bin wirklich aufgeregt, dass du hier bist. - Ich kann es kaum erwarten, zu gehen. - Und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du mit all den Techniken erschaffst, die du in dieser Klasse erlernst. - Also, danke. - Danke. - Danke, dass du hier bist. - Sagen Sie Ihren Freunden und Familie, wenn Sie diesen Kurs mögen und teilen Sie ihn mit ihnen und ich werde in sehen - die nächste Lektion. - Sei aufgeregt. - Habt einen tollen Tag. 3. Wer ist dein Lehrer?: - He da. - Was ist los? - Das ist Philemon mit dem After Effects Kurs. Danke, dass du an dieser großartigen Lektion teilgenommen hast, in der ich dir ein bisschen mehr über mich erzählen werde . Ich gebe dir ein bisschen von meinem Hintergrund, was ich heute tue und was meine Hoffnungen und Träume nicht für die Zukunft sind. - Nur damit du mich besser kennenlernst und weißt, warum ich diesen Kurs unterrichte. - Ich bin qualifiziert, Ihnen diesen Kurs beizubringen. - Und nur damit du mich ein bisschen besser kennenlernst und Spaß haben kannst, wenn wir diesen Kurs nehmen. - Also, wer bin ich? - Was ist mein Hintergrund? - Und was in konkret, - wie kam ich in Nachwirkungen? - Ich habe einen Film- und Fernsehhintergrund. - Ich habe Film- und Fernsehproduktion an der Loyola Marymount University in Los Angeles studiert. - Und, - um, - habe ich 2011 mit einem Bachelor of Arts in der Film- und Fernsehproduktion abgeschlossen. - Ich habe dort einige großartige Dokumentarfilme aus der ganzen Welt bei zwei Dissertationsprojekten gemacht, eine in Indien und eine in der Schweiz. - Beide spielten auf vielen Filmfestivals im ganzen Land. Aber meistens habe ich meine Zeit auf dem College wirklich genossen, und eshat meine Karriere in der Film- und Videowelt wirklich gestartet. Aber meistens habe ich meine Zeit auf dem College wirklich genossen, und es - Ich habe in Beverly Hills für Medienteilnehmer gearbeitet, die kurze Dokumentarfilme für ein Jahr bearbeiten. - Ich habe freiberuflich, - um, - danach für ungefähr ein halbes Jahr gearbeitet und an einigen großartigen Projekten gearbeitet, einschließlich Motion Graphics für eine Feature-Länge Dokumentarfilm, was eine großartige Erfahrung war. - Das war wirklich das erste Mal, dass ich voll in Aftereffekte und wurde wegen meiner - After-Effects-Fähigkeiten eingestellt . - Seitdem, - ich habe Vollzeit an einer Schule gearbeitet, - Online-Inhalte für sie und in diesem, - wissen Sie, - Arbeit an allen möglichen Projekten, - von der Erstellung von Stoßstangen für Garrett Deli Musikvideos zu machen und all diese Projekte haben, - wissen Sie, - Bits und Stücke, die nach Effekten gemacht wurden. - Ich nahm uns am fortgeschrittenen Spezialeffektkurs, während in der Schule, - und es ging alles um Nachwirkungen. - Und da kam ich im Grunde ins Programm und lernte die Grundlagen, weil ich bis dahin ein paar Mal nach Effekten geöffnet hatte. Aber ich war wie, - Whoa war irgendwie verrückt, - und ich habe mich nie wirklich, - wissen Sie, - die Zeit genommen, es richtig zu lernen, damit der Unterricht großartig ist. Und ich werde dir sagen, dass diese Klasse dir viel mehr helfen wird als die Klasse, die ich liebe die Klasse, aber es hat nur die Oberfläche gekratzt. - Und diese Klasse, - gehe ich ins Detail. - Ich gebe Ihnen, - wissen Sie, - mehr Werkzeuge zu verwenden und zeigen Ihnen wirklich, wie man sie benutzt. - Also, ehrlich gesagt, - bekommst du tausende von Dollar-Bildung in dieser Form dieser Klasse weil die LMU nicht billig war und diese Klasse , weißt du , Teil meiner - ähm, - Programm dort. Und du bekommst eine großartige Erziehung von mir, ... davon, die Klasse zu nehmen und seitdem viele Projekte zu machen. - Ich hoffe, Sie können meinen Hintergrund in Aftereffekte zu schätzen wissen. - Was habe ich jetzt vor? Ich werde momentan zum Zeitpunkt der Aufnahme nach San Francisco ziehen, also werde ich nach Jobs in der Filmindustrie suchen. zum Zeitpunkt der Aufnahme nach San Francisco ziehen, - Ich mache auch viel Nebenarbeit mit meiner eigenen Produktionsfirma und einigen Freunden. Also suche ich wirklich nach,ähm, ähm, freue mich auf diesen Umzug in die Bay Area. - Versuchen Sie etwas Neues. - Und natürlich erschaffe ich diese Klassen und habe eine gute Zeit damit. - Also schauen Sie sich Video-Schule online dot com, - das ist mein aktuelles Nebenprojekt. - Ähm, - Ich gebe Ihnen viele Tipps und Tricks und Artikel über Podcasting Reiten e Bücher, - alle im Zusammenhang mit Video machen und für Sie helfen Zuschauer, bessere Videos zu machen. - Also schauen Sie sich Video-Schule online dot com. - Was sind meine Hoffnungen und Träume für die Zukunft? - Nun, - am Ende oder nicht, - dann hoffentlich, - in naher Zukunft, - hoffe ich, mehr und mehr Dokumentationen zu produzieren. - Ich liebe es zu schießen, zu bearbeiten und Geschichten zu finden , für Dokumentationen und, ähm, - es ist mein Ziel. - Machen Sie einige Feature-Länge-Dokumentationen, die Sie kennen. - Entweder einfach nur Filmfestivals spielen oder kennenlernen, - eine Art kleiner Veröffentlichung im ganzen Land, - oder sogar nur online heutzutage ist eine gute Option, - aber nur ein paar gute Dokumentationen zu machen, die etwas verändert haben, Menschen, die machen - Menschen verstehen ein bestimmtes Thema. - Dafür sind Dokumentarfilme gemacht, und weißt du, das ist meine Leidenschaft. - Also hoffe ich, dass in Ihnen wissen, die nahe Zukunft zu tun. - Vielleicht in den nächsten paar Jahren, - oder vielleicht und die nächste, - wissen Sie, - in 10 Jahren wird das tun. - Aber das ist mein Ziel für mich in der Zukunft. - Aber wirklich Ah, - ich liebe es, - mit Freunden und Familie rumhängen, - die Städte zu erkunden, die ich auf Reisen lebe. - Ich liebe es zu reisen. Ich hattedas Glück,zueinigen wirklich coolen Orten auf der ganzen Welt zukommen, einschließlich Europa und Asien und Südamerika. das Glück, Ich hattedas Glück,zueinigen wirklich coolen Orten auf der ganzen Welt zukommen , einigen wirklich coolen Orten auf der ganzen Welt zu - Und, wissen Sie, - es hat mir die Augen für viele Dinge geöffnet, - und ich bin wirklich dankbar dafür. - Also, wenn Sie jemals Reisetipps benötigen oder einfach nur über Reisen reden wollen, - senden Sie mir eine Nachricht. - Danke, dass Sie diese kleine Einführung gesehen haben, wer ich bin. - Bitte, lass mich wissen, wer du bist. - Wenn du willst, schick mir eine Nachricht. - Geben Sie mir einen kleinen Hintergrund über Sie. - Ich würde gerne wissen, wer meine Klasse nimmt und warum nimmst du in meiner Klasse? - Das wäre großartig. - Tu das bitte für mich. - Sagen Sie mir Bescheid, wenn Sie Fragen haben. - über mich selbst, dass Sie wissen wollen und bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen tollen Tag und machen Sie sich bereit von einigen coolen Aftereffect-Kurse durch. 4. Eine kostenlose Testversion von After Effects: - Hey, - Jungs, - willkommen zu einer großartigen Lektion im Aftereffects-Chor. - Das erste, was Sie tun müssen, bevor Sie diesen Kurs nehmen, ist eine kostenlose Testversion von - nach Effekten zu erhalten . - Das heißt, - natürlich, - wenn Sie nicht bereits Nachwirkungen auf Ihrem Computer haben. - So können Sie dies für einen PC oder auf einem Mac tun. - Ich benutze einen Mac, aber der Kurs wird für beide gelehrt. - Und es ist wirklich einfach, eine kostenlose Testversion zu bekommen. - Sie gehen einfach zu Google, - geben Sie die After Effects Testversion ein, - und , , - äh, - der erste Link wird Adobe kostenlos herunterladen, - kostenlose Testversion, - Adobe After Effects kann das öffnen, - und, - ähm, - hier können Sie herunterladen. - Du musst dich nur für ein schnelles Konto anmelden und nach Effekten herunterladen. - Sie können auch zu Adobe und Downloads gehen, - und Sie können einfach direkt zu Adobe dot com Slash Downloads gehen. - Geh zu, , nach Effekten. - Wenn es auf dieser Speisekarte steht, haben Sie einfach vorbei gehen. - Ja, Triplex. - Genau hier. - Flip, - versuchen Sie und dann können Sie es wieder. - Sie gelangen zu dieser Seite und Sie können die kostenlose Testversion von Nachwirkungen herunterladen. Und , ich denke, es sind 30 Tage kostenlos, und es wird definitiv genug Zeit haben, während Sie diesen Kurs Adobe nehmen. Nun, da sie für die neuen Produkte , nicht einmal tun, dass Sie nicht einmal eine neue Version von After Effects kaufen können. - Jetzt ist alles Cloud-basiert. Sie zahlen im Grunde ein monatliches Abonnement, und Sie sind immer auf dem neuesten Stand, was ziemlich cool ist. - So ist es wie 20 Dollar im Monat eso, wenn Sie wirklich in sie kommen und Sie alle Produkte bekommen - die Sie nach dem Rücken bekommen. - Photoshopped Premiere Pro im Design All diese tollen Dinge. Undwenn Sie eine ältere Version von After Effects haben, ist das völlig in Ordnung. Und wenn Sie eine ältere Version von After Effects haben, ist das völlig in Ordnung. wenn Sie eine ältere Version von After Effects haben, - Ich unterrichte tatsächlich die Klasse in Adobe Aftereffects, - CS 5.5, - und aber die Sache über Aftereffekte in den meisten dieser Programme ist, dass es sehr, - sehr ähnlich von einer Version zur nächsten Version. - Alle Prozesse sind gleich. - Es könnte einen anderen Effekt haben . - Hier sind die Knöpfe vielleicht ein bisschen anders aussehen. - Das Layout könnte ein bisschen anders sein, - aber größtenteils wird es das gleiche sein. - Also keine Sorge, wenn Sie CS drei verwenden, wenn Sie CS sechs verwenden, wenn Sie CS 455.5 verwenden, werden Sie immer noch viel von dieser Klasse lernen. - Du wirst alles lernen, , von dem, was ich dir beilehre, also mach dich bereit. - Sei aufgeregt. - Diese Klasse wird großartig. - Ich bin so aufgeregt, Sie hier zu haben und wir sehen uns in der nächsten Lektion. - Welches ist der erste Eintauchen in die Nachwirkungen. - Habt einen tollen Tag. 5. Program: - Hey, Leute, - lasst uns über Nachwirkungen reden. - Sag, du hast gerade nach Effekten geöffnet. - Es ist eines der verwirrendsten Programme da draußen, besonders im Adobe. - Süß. - Wenn Sie einen Fotoshop oder Illustrator oder im Design geöffnet haben, - oder ein anderes Design, - ein medienbezogenes Programm von Adobe, - öffnen Sie sich nach Effekten und es sieht völlig fremd aus. - Ah, - und selbst wenn Sie Adobe Premiere Pro schon einmal gemacht haben und sich damit vertraut gemacht haben - Bearbeitungssoftware, - Aftereffekte ist ein komplett neues Ballspiel. - Also lasst uns direkt hineintauchen. - Für all diese Lektionen, - schauen Sie bitte im Vollbildmodus, wenn möglich. - Wenn Sie es in 10 80 p HD sehen können, dass Sie alles klar sehen können. - Sehen Sie die Tasten auf beeindruckend Sehen Sie den Text, der auf dem Programm ist, Also wissen Sie, was los ist - los ? Das ist also nach Effekten, und ich werde die verschiedenen Bereiche nacheinander in dieser Lektion durchgehen. Also werden wir über die Symbolleiste sprechen, den Projektordner, die Timeline, diese Kompositionsleinwand und dann all diese Dinge hier drüben auf der rechten Seite, die du benutzen wirst , einschließlich Effekte und Presets und all diese Art von Sachen. - Also fangen wir beim Gespräch an. - Und natürlich, wir kriegen Maurin Toe. - Was? - Jeder von ihnen ist in zukünftigen Lektionen. - Aber im Moment, - ich möchte Ihnen nur sagen, dass dies die Symbolleiste ist ähnlich wie in Photoshop. - Ah, - oder sogar in Premiere Pro, - wo Sie Ihre Symbolleiste in der rechten unteren Ecke haben. - Hier sind alle Ihre Werkzeuge, in die Sie Ihre Maus verwandeln können. - So, - zum Beispiel, - Sie können Ihre Maus in ein Handwerkzeug Zoomwerkzeug drehen, - Drehen Sie eine Kamera, - Text, - Stift, - Form, - Maske, - Racer, - Puppenstift-Werkzeug, - alle Arten von verschiedenen Werkzeugen für Sie zur Verfügung. Und in diesem Kurs werden wir die meisten von ihnen durchschauen und lernen, wie man das macht, wie man sie richtig benutzt, und sie sind irgendwie ähnlich. - Ich meine, - wenn Sie Fotoshop benutzt haben, - wissen Sie, - Art von was ein Griff oder das Zoom-Tool ist, - aber für nachher-Effekte und machen Sie Bewegungsgrafiken, - verwenden Sie sie auf verschiedene Arten und wir werden darüber reden dass, - auch. - Unten ist Ihr Projektordner. - Hier behalten Sie alle Ihre Dokumente, alle Ihre Akten. - Sie importieren Ihr Video oder alle Texturen oder Ebenen oder oder Grunddateien Quelldateien in diesen - Projektordner hier drüben auf der linken Seite, - und Sie können es organisieren. - Wir werden in einer Minute mehr darüber reden. - Ähm, - und dann unten unter der Unterseite des Projekts gewesen ist, - sind ein paar weitere Optionen. - Ein paar weitere Werkzeuge, - wie Organisationstools wie, - Sie wissen, - Hinzufügen von Ordnern, um Ihre Aufnahmen zu organisieren oder eine neue Komposition zu erstellen. - Das führende Etcetera hier unten ist eine Zeitlinie, und es ist ein bisschen intensiver als wieder. - Adobe Premiere Pro - Alles, was mit den After-Effekten zu tun hat, ist intensiver als Ihr Standard-Video-Editing-Programm . - All diese Dinge hier oben in der oberen Bar werden durchgehen. - Wir gehen in zukünftigen Lektionen durch. - Aber für jetzt, - Sie müssen nur wissen, dass das die Zeitleiste ist und es funktioniert im Grunde wie eine Zeitlinie. - Du wirst es hören. - Sehen Sie hier die Anzahl hängt davon ab, wie groß Ihr langer oder kurzer Artikel ist. - Sie werden sehen, andere Zeit erscheinen Zeile es. - Meines ist über zwei Minuten, - also siehst du null Sekunden, - 15 Sekunden, - usw. - Sie können dies vergrößern, indem Sie entweder hier unten auf das Zoom-Ebenen-Werkzeug klicken, - den Schieberegler, den Sie vergrößern können, - oder Sie können auf diese obere hellgraue Leiste klicken und am Ende auf das Gelb klicken und vergrößern - gut zu Ihrer Timeline. - Genau hier in der Mitte ist deine Kompositionsleinwand. - Hier wirst du sehen, was du tust. - Es wird Ihre Ebenen hinzufügen, - Bewegung erzeugen, - und das ist, - wissen Sie, - im Grunde Ihr Betrachter. - Im Gegensatz zu Premiere Pro oder anderen Videobearbeitungssoftware, - gibt es nicht zu Video-Player. - Es gibt keine Vorschau, - und deine Komposition ist nur eine hier drüben auf der rechten Seite, - du siehst deine Effekte und nach Effekten. - Offensichtlich aus dem Titel, - wir verwenden viele Effekte, - und wir werden eine Menge von ihnen in der Zukunft übergehen. - Hier oben sind nur mehr Informationen über die Dateien und das Werkzeug, - die Ebenen, mit denen Sie arbeiten, und Sie werden feststellen, dass ich über Ebenen eine Menge Ebenen spreche - im Grunde verschiedene Ebenen von Video, - von Formen von Text innerhalb Ihr Projekt und wieder in dieser Vorschau Ah, - kleiner Abschnitt hier drüben, - Sie werden steuern können. - Ah, - die Timeline. - Sie können Ihre Videoposition abspielen, - usw. - Sie können die Bildrate und das alles sehen. - Es gibt noch viel mehr. - Uh, - Es gibt eine Menge mehr Dinge, die Sie in Ihrem Fenster hinzufügen können, über die in Zukunft sprechen wird - Lektionen, wenn sie kommen, - wie Charakter und Sie gehen einfach zu einem Fenster und klicken Sie auf eine andere Option erscheinen. - Und so, - zum Beispiel, - Zeichen bringt Schriftauswahl und Stile, - und Sie können Ihren Arbeitsbereich anpassen, indem Sie im Grunde an den Rand eines Abschnitts gehen. - Klicken und Ziehen nur Zehe werden größer oder kleiner. - Oder du könntest die obere linke Ecke jeder kleinen Registerkarte ziehen. - Also bin ich fest. - Ich habe geklickt und geschleppt und bewegt, also werde ich das auf den Boden legen. - Und jetzt habe ich meine Zeichenbox in einem separaten Tab, - getrennt von meinen Effekten und Voreinstellungen, - was schön ist, damit ich immer meinen Charakter-Tab offen haben kann. - Ich möchte vielleicht meinen Absatz auch hinter meinem Charakter offen haben, also klicke ich einfach darauf und lege ihn dann als nächstes hier auf. - Teoh, mein Charakter. - Das ist also ein grundlegender Überblick über Nachwirkungen. - Das Programm-Layout. - Ich hoffe, Sie haben diese Lektion genossen und bis zum nächsten Mal, - haben einen tollen Tagesrechner 6. Starten einer neuen Komposition: - zurück mit einer weiteren Lektion im After Effects-Kurs für Anfänger. - Lasst uns letztes Mal darüber reden, in einer neuen Komposition zu beginnen. Wenn Sie sich die Lektion ansehen, haben wir über das After Effects Layout gesprochen, und heute möchte ich mit Ihnen darüber reden, eine neue Komposition zu beginnen, was das erste ist, was Sie tun werden, wenn Sie in Aftereffects-Projekt beginnen. - Als ich letztes Mal eine neue Komposition hatte, haben Sie die schwarze Leinwand Videoleinwand gesehen. - Aber wenn Sie nur nach Effekten zum ersten Mal öffnen, - das ist, was Sie sehen werden, um eine neue Komposition zu beginnen. - Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Sie es hier oben tun können. - Sie können einfach bis zur Komposition gehen und neue Komposition auswählen. - Wie Sie sehen, können Sie Befehl und auf einem Mac, - oder, - glaube ich, - Kontrolle und auf einem PC drücken - oder, - glaube ich, . - Oder Sie gehen runter zu diesem kleinen Video-Symbol. - Sieht aus wie ein kleiner Filmstreifen hier unten im Projekt-Ordner „Been and Click This“. Sobald Sie darauf klicken, wird dieses Dialogfeld geöffnet und Sie werden feststellen, dass es ziemlich ähnlich ist wie andere Videobearbeitungsprogramme - Programme, in denen Sie nach einem Namen fragen, so dass wir einfach tun, - äh, - üben nach Effekten. - So nennen wir es. - Dann haben Sie verschiedene Größen, - so können Sie eine voreingestellte Größe aus diesem voreingestellten Menü wählen. - Und Sie wissen, - normalerweise diese Luft. - In Ordnung. - Wenn du einen von denen auswählen willst, solltest du das tun. - Es gibt keine richtige oder falsche Antwort für die Auswahl der Größe einer Komposition. - Manchmal verwenden Sie Ah, - Sie verwenden After Effects, - zusammen mit Adobe Premiere Pro oder einer Videobearbeitungssoftware, um Effekte hinzuzufügen . - Ein Video, an dem Sie bereits arbeiten Young's, - also möchten Sie sicherstellen, dass die Einstellungen gleich sind. Aber wenn du nur nach Effekten arbeitest, , wähle einfach die Einstellungen aus, die du willst. - Wenn Sie eine H D 1920 von 10 80 Pixel wollen, - können Sie diese einfach hier eingeben. - Angenommen, Sie wollen 12 80 mal 7 20 Sie können wählen, wenn Sie nicht wollen, dass dieses Seitenverhältnis von 16 - neun oder 16 zu 9, - das ist das typische Acht, - äh, - Seitenverhältnis für Videos. - Jetzt, - heute kannst du es freischalten, indem du dieses Kästchen anklickst und , weißt du, - was auch immer viele Pixel du willst, - du kannst es wirklich sperren und dann, wenn du nur um Klicken und Ziehen nach links oder rechts, - es behält das Seitenverhältnis. - Auch wenn Sie nur klicken mit und erhöhen die mit, - es erhöht auch die Höhe, - so werde ich zurück zu 1920 um 10 80 gehen. - Eigentlich, - alle tun 12 80 mal 7 20 Offensichtlich, - eine kleinere Größe Zusammensetzung nimmt weniger RAM und Speicher und halten Sie Ihren Computer ein wenig - etwas schneller. - Ah, hier unten, - quadratische Pixel. - Das ist, - wissen Sie, - lassen Sie es einfach auf Quadraten, - Pixel, - Brain Marie wieder. - Eine andere Sache, die es keine richtige oder falsche Antwort gibt, ist genau das, was du tun willst, oder, wenn du ein anderes für ein anderes Videoprojekt verwendest. - Übereinstimmung mit den anderen Videoprojekten Bildrate 23 976 oder auch als nur typischerweise 398 23,98 bekannt - ist eine gute Bildrate für Videoprojekte. - Resolution das. - Du kannst dich danach ändern, damit du dir keine Sorgen machen musst. - Das ist nur, wenn du deine Projekte wiederspielst. - Ah, - während Sie sie bauen, - es ist Sie können es in voller Freund zeigen, - volle Auflösung, - halb, - drittes Quartal oder sogar anpassen. - Äh, - Sie könnten feststellen, dass Ihre Computer ein wenig langsam und es ist zu langsam Zehe spielen die volle - Qualität eines Videos s, so dass Sie vielleicht 1/4 tun wollen. - Ich zeig dir später auch, wie du das ändern kannst. - Und dann, - schließlich, - haben Sie Ihren Startzeitcode in der Dauer. - Dauer, - offensichtlich, - ist nur die Dauer Ihres Clips. - Diese Dinge können Sie später ändern. - Aber sagen Sie, Sie bearbeiten eine Titelsequenz. - 10 Sekunden wären gut und Sie können den Timecode später starten. - Aber die meisten von Ihnen wollen nur lassen Sie es auf Null und Hintergrundfarbe. Das letzte ist, wenn du willst, kannst du wenn du willst, kannst dudas in eine andere Farbe Weiß ändern oder was immer du willst. - Aber ich würde es einfach schwarz lassen und es gibt einige erweiterte Einstellungen, - aber wir brauchen nicht, um in die Sie klicken OK, - und da haben Sie es. - Da ist unsere neue Komposition hier unten. - Sie können die Größe ändern. - Ich benutze normalerweise eine Passform von bis zu 100% und das füllt diese Box hier. - Diese Leinwand und Sie können es größer oder kleiner machen, - je nachdem, was Sie Platz für draußen brauchen. Wenn du mehr Platz für die Effektbänder oder die Timeline oder was auch immer brauchst, höre ich es unten ist die Auflösung, also könntest du das einfach ändern. - Wenn Sie wollen, sehen Sie sich die anderen Dinge an, die Sie vielleicht wissen müssen. - Ah, - dieses Transparenzraster umschalten. - Durch Klicken auf diese, - es gibt Ihnen dieses Transparenzraster, - das zeigt Ihnen, was transparent ist. - Angenommen, Sie möchten ein Projekt erstellen, das nur Text oder Titel enthält, und Sie möchten es über einen Videoclip in einem W. - Premiere pro legen . - Es ist gut zu wissen, was transparent ist und was nicht transparent ist. - Hier unten gibt es noch viele andere Dinge. - Die andere Sache, die ich Ihnen zeigen möchte, ist dieser Knopf hier unten rechts von der Größe -. - Sie können darauf klicken, - und es gibt ein paar coole Werkzeuge, - also gibt es eine Titelaktion sicher. - Also, wenn Sie auf Titel achten müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Tunnel nicht aus diesen Boxen gehen, für um sicherzustellen, dass Ihre Tunnel nicht aus diesen Boxen gehen, fürFernsehen oder so etwas, - dasist eine gute Ressource. Fernsehen oder so etwas, - das - Oder wenn Sie das proportionale Gitter verwenden wollen, - benutze ich das immer, wenn ich Titel und Text erstelle, nur um sicherzustellen, dass die Dinge zentriert , - richtig ausgerichtet , - usw. - Und Sie können einfach voran und klicken Sie es auch. - Das war's. - Für jetzt, - das beginnt eine neue Komposition. - Ich hoffe, Sie genießen diese Lektion. - Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, - Nachricht mir oder finden Sie mich auf Video-Schule online dot com, - und ich werde Sie das nächste Mal Rechner und haben einen großen Tag Kampf. 7. Importieren von Aufnahmen: - Hey, - Jungs, - das ist eine kurze Lektion im After Effects-Kurs, wie man Footage in Ihr - Aftereffects-Projekt importiert . - Es gibt also ein paar verschiedene Möglichkeiten, um Filmmaterial zu importieren. - Und warum sollten Sie Filmmaterial importieren? - Es wäre für, wenn Sie haben, - wissen Sie, - Texturen oder Bilder oder Fotos oder Cartoons oder Grafiken oder etwas, das Sie draußen jetzt haben - Sie haben bereits gemacht oder oder, dass Sie von online gekauft haben oder Sie heruntergeladen, - Sie wollen es in ein Projekt zu bringen. - Ich mache das die ganze Zeit mit Texturen mit, - du weißt schon, - Logo ist mit Video. - Sie können Video mitbringen, - offensichtlich, - und so gibt es ein paar verschiedene Möglichkeiten, das zu tun. - Sie können gehen bis zur Datei und gehen Sie voran und importieren Sie und gehen Sie einfach vor und klicken Sie auf Datei oder sogar als - Sie sahen einen Druckbefehl I auf einem Mac als Harkey. - Und dann gehen Sie einfach zu Ihrer Datei etwas und finden Sie eine Datei davon in meiner - Textur, - und dann gehen Sie einfach weiter und drücken Sie auf Öffnen, - und da ist in Ihrem Projekt genau so. - Sie können auch, - wie ich sah sa drücken Sie einfach Befehl, - ich können Sie tun, dass Sie mehrere Dateien auswählen können, wählen Sie alle von ihnen einen Import, - oder schließlich, - Sie können einfach zu Ihrem Finder oder auf Ihrem PC gehen. - Wenn Sie nur zu Ihren Dokumenten gehen, - beschränkt Ihre Dateien und Sie können sie in Aftereffekte fallen. - So importieren Sie einfach Dateien in Ihr Projekt. - Eine andere Sache ist Organisation. - Organisation ist sehr wichtig, um ein Video-Editor oder in Motion Graphics Künstler zu sein. - Wenn Sie meine anderen Klassen nehmen, - besonders meine Video-Editing-Kurse, - Sie wissen, dass ich Organisation liebe. - Also halten Sie alles organisiert und ich behalte normalerweise Ordner für alle meine Texturen. - Für all meine Kompositionen, - für alle meine Titel, - für all meine Bilder, - für all mein Video und die Art, wie ich das mache, ist nur ein Klick auf diesen neuen Ordner, - und ich nenne ihn normalerweise , - Was immer ich will. - So können Sie einfach markieren klicken Sie auf Ihren Ordner und beeindrucken Sie die Eingabetaste, - und das ermöglicht es Ihnen, den Namen zu ändern, so dass Änderungen an Texturen. - Und ich wollte all diese auswählen. - Ich halte den Befehl gedrückt und wähle meine Texturen aus und bringe sie in Texturen. - Dann werde ich einen neuen Ordner erstellen, den Sie mit der rechten Maustaste klicken und einfach sagen, neuen Ordner, - Ich werde Kompositionen machen. - Das nenne ich meine verschiedenen Videos, dass ich alle meine Sequenzen erschaffe. - Wenn Sie wissen, - wenn Sie ein Video-Editor sind, - sehen Sie oft sehen, - hören Sie die Wortfolge in nach Pausen. - Ich nenne sie Kompositionen. - Ähm, - und das ist es so ziemlich. - Das ist, dass Sie wissen, wie Sie Filmmaterial importieren und das ist, wie Sie organisieren. - Also halten Sie Ihr Filmmaterial organisiert. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Aber bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen tollen Tag und bleiben Sie in Sicherheit. - Das rede ich später mit dir auf Wiedersehen. 8. Grundlegende Tools: - diese Lektion, - wir werden über verschiedene Werkzeuge sprechen, die Sie in Aftereffekten zur Verfügung haben. - Also haben wir das letzte Mal über das Layout des Typs gesprochen, - neue Kompositionen beginnen, - neues Material zu Ihren Projekten hinzufügen. - Ah, - für diesen, - habe ich ein paar schnelle Schichten erstellt, mit denen wir die Werkzeuge demonstrieren können. - Und wie Sie hier sehen, sind hier unten zwei Schichten. - Es gibt einen tiefgrünen Farbkörper, und das ist ein Text, den Sie nicht sehen können. - Das ist ein Text, weil dieser Augapfel hier unten links ausgeschaltet ist. - Ich habe das eingeschaltet. - Du kannst es sehen. - Also, das ist eine Sache, mit der Sie spielen werden, ist, auf und aus Schichten zu toddling, um sie zu sehen. - Ähm, - Sie könnten auch Ihre Ebenen umbenennen. - Ich klicke nur darauf und drücke. - Geben Sie ein. - Tun Sie das und halten Sie diesen grünen Stern. - Wenn du auf eine Ebene doppelklickst , wird sie in dieser Ebene geöffnet. - Herausgeber, - und weißt du, ich werde dir das jetzt nicht beibringen, also gehe ich zurück zu meinem Kompositions-Tab. - Also reden wir über Werkzeuge, - obwohl einige zuerst haben Sie Ihr Auswahlwerkzeug und wenn Sie den Mauszeiger über diese Werkzeuge. - Es zeigt Ihnen in Klammern, - die Tastenkombination für sie. - Also für das Auswahlwerkzeug, - es ist V. - Die Auswahl ist also im Grunde für das Klicken und Verschieben von Dingen auf Ihrer Leinwand, - ähm, - und das Auswählen verschiedener Ebenen. - Also, wenn Sie beide Ebenen haben, - kann ich meinen Text oder meinen Stern auswählen. - Es ist, als würde sich mein Text um meinen Stern herum bewegen. - Es hilft auch, wenn Sie die Größe von etwas ändern, so dass Sie eine Ecke nehmen können - etwas und ändern Sie die Größe. Wenn du eine Ecke greifst und die Umschalttaste gedrückt hältst, sperrt sie den Aspekt, damit du ihn nicht dehnen oder quetschen kannst. Wenn du eine Ecke greifst und die Umschalttaste gedrückt hältst, - Und mit dem Text zu sehen, - können Sie klicken und ziehen und die Größe Ihres Textes ändern. - Auf diese Weise, - das Handwerkzeug. - Das ist dafür, dass du deine Leinwand selbst bewegst, also bewegt sie sich nicht. Larry ist nur eine Leinwand, und das funktioniert gut mit dem Zoom-Tool, also zeigst du ihnen beide. - So Zoom-Tool ist heiß Keesey, - und es wird automatisch als die positive Zoom-Lupe angezeigt. - Das vergrößert sich, - und wenn Sie die Optionstaste all ult drücken, - können Sie sich in ein Zoom-Out-Werkzeug verwandeln. - Also sagen Sie, Sie vergrößern, aber Sie wollen nach unten bewegen, - Sie können das Handwerkzeug auswählen und die Leinwand nach unten verschieben, wenn Sie benötigen, - wie, - ändern Sie etwas hier unten auf dem linken unteren Sternpunkt oder was immer Sie können. - Also habe ich Z gedrückt und verkleinert. - Nein, - bewegen Sie Ihre Leinwand herum. - Auf diese Weise können Sie Ihre Kameras wieder so einstellen, dass sie zentriert und voll sichtbar sind, - volle Größe, indem Sie einfach auf passen bis zu 100% hier unten unten links in der Komposition - Leinwand. - Das Drehwerkzeug ist zum Drehen von Texten O R. - Zwei Schichten eher. - So klicken Sie einfach auf die Ebene und Sie können drehen. - Warum, - mit dem Drehwerkzeug, - das ist ziemlich cool. - Ähm, - das Kamera-Tool, - das ist mehr für, wenn du drei d Arbeit machst, - die in der Zukunft reden wird, damit wir nicht diskutieren, dass jetzt die Pfanne hinter Werkzeughockey - Warum ist ganz besonders, weil und du wirst das? - Vieles ist, - vor allem, wenn Sie Bilder oder verschiedene Ebenen einbringen, - und ich werde Ihnen mehr davon in der Zukunft zeigen, wenn Sie das tatsächlich verwenden würden. - Aber es bewegt sich im Grunde den Ankerpunkt Ihrer Ebene. Mein Ankerpunkt ist für den Stern in der Mitte, und das ist großartig. Mein Ankerpunkt ist für den Stern in der Mitte, - Wenn ich es mit dem Drehwerkzeug drehe , dreht es sich einfach von der Mitte. - Aber was, wenn ich will, dass es sich von einem dieser Punkte dreht? - Ich nehme die Pfanne hinter dem Werkzeug. - Ich klicke und bewege mich, und du kannst sehen, dass sich bewegt. - Es bewegt sich dieses kleine kreisförmige Kreuz in der Mitte. - Ich werde das einfach zu einem der Scheitelpunkte bringen, ist, dass ich denke, das ist es, was du es nennst. - Und jetzt gehe ich zu meiner Drehung und sehe, dass es sich an diesem Punkt dreht. - Also, das ist irgendwie cool. Also für Tex gerade jetzt, mein Ankerpunkt ist hier unten links, und das liegt daran, dass es gerechtfertigt ist. - Also möchte ich es in die Mitte bewegen, damit ich mich von der Mitte drehen kann. - Gehen Sie einfach weiter und machen Sie es so. - Also, wenn es unten links war und ich das Drehwerkzeug benutze, - würde es vom unteren linken Ankerpunkt drehen. - Das ist also die Pfanne hinter dem Werkzeug, - das Formwerkzeug. - Es schafft Form, - so können Sie, - um, - neue Formen erstellen, - genau wie so, wenn Sie halten die Form und aber und Sie werden verschiedene Arten von Formen sehen - so können Sie Pentagon quadratische Kreise tun - etcetera, - wenn Sie einen Layer ausgewählt haben, - dies auch Asset Achsen. - Entmaskierwerkzeug. Also, wie Sie sehen können, habe ich eine Masse erschaffen, aber wir werden in Zukunft mehr darüber reden. - Das Gleiche mit dem Stift-Werkzeug. - Dies ist zum Erstellen von Masken wie so, - Oder wenn es nicht ausgewählt ist, - Sie können, - um, - benutzerdefinierte Formen erstellen - um, . - All diese Dinge werden mehr darüber in zukünftigen Lektionen sprechen. - Text zum Hinzufügen von Text So klicken Sie einfach auf das Textwerkzeug und geben Sie, und das sind die einzigen - Werkzeuge, die ich Ihnen zeigen möchte. - Für jetzt, - diese der Rest dieser Luft mehr für die Bildbearbeitung. - Sie haben das Pinselwerkzeug, - die Klonstempel-Tour-Renntour, - Rotopinselwerkzeug Marionettenstiftwerkzeuge, - jene Luft, - sehr fortgeschrittene Themen, in die ich noch nicht einsteigen will. - Aber das sind Ihre grundlegenden Werkzeuge und Aftereffekte. - Ich hoffe, Sie haben diese Lektion genossen. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie mich wissen, dass Sie ein Star sind. - Glauben Sie es. - Ich glaube absolut, wenn du diesen Kurs nimmst und du ein paar tolle machen wirst. - Tolle After-Effects-Projekte in der Zukunft. - Glaub es also. - Du bist ein Star und ich sehe dich nächstes Mal. - Einen tollen Tag, bleib in Sicherheit. - Wenn Sie Hilfe benötigen, - kontaktieren Sie mich über Videoschule, - online dot com, - oder schreiben Sie mir einfach über die Kursseiten. - Habt einen tollen Tag und ich rede später mit euch. - Tschüss. 9. Grundlegende Layer: Hey, Jungs, das ist Philemon oder zurück mit Video-Schule Online Aftereffect-Kurs. - Ich hoffe, Sie genießen die Lektionen bisher. - Ich hoffe, ich gehe nicht zu schnell oder zu langsam, aber genau richtig. - Und ich hoffe, Sie lernen nur viel und aufgeregt für den Rest der Lektionen, weil wir - so viel mehr zu decken nach Effekten ist verrückt wahnsinnig Ah, - verwirrend, - aber auch genial zur gleichen Zeit. In dieser Lektion möchte ich dir nur schnell zeigen, wie du deine Aufnahmen auf der Timeline platzieren kannst. - Und, - ah, - die grundlegenden Bearbeitungen sind Möglichkeiten, Ihre Ebenen zu bearbeiten. Also habe ich vorher keine Texturen importiert, also werde ich dir nur zeigen, wie Zehe sie auf deiner Timeline platziert haben, damit du sie einfach anklickst und auf deine Timeline ziehen kannst, wie dukannst. Also habe ich vorher keine Texturen importiert, also werde ich dir nur zeigen, wie Zehe sie auf deiner Timeline platziert haben, damit du sie einfach anklickst und auf deine Timeline ziehen kannst , wie du sehen, - es hat es alle meine Timeline platziert. - Aber ich möchte es so verschieben, dass es am Anfang meiner Timeline ist. - Ich kann auch nur strecken am Ende, indem Sie zum Ende des Clips gehen und klicken und - ziehen, wenn Sie die doppelte Ära zitierten Pfeile sehen. - Jetzt habe ich meine Ziegelmauer. - Ich kann auch ich werde dies einfach löschen, indem Sie darauf klicken und Löschen drücken kann auch einfach - klicken und ziehen Sie es hier in der Mitte der Komposition. - Also, jetzt habe ich diese Ebene, - Ähm, - und so die grundlegenden Bearbeitungen. - Äh, - Nun, - mit Ihrem Zeigerwerkzeug oder Ihrem Auswahlwerkzeug, - können Sie, - wissen Sie, - die Größe davon verketten. - Du kannst es bewegen. - Ich kann es mit dem Drehwerkzeug drehen. - Und dann ist die letzte grundlegende Sache die Deckkraft. - Aber eine andere Möglichkeit, all diese Bearbeitungen zu bekommen. - Bearbeitungsoptionen befinden sich auf der Timeline. - Und dann in der nächsten Lektion, werden wir mehr über all diese verschiedenen Dinge nachgehen. - Aber für jetzt, - ich war nur auf unserer Ziegelmauerschicht. - Klicken Sie auf dieses Dreieck, - das eine weitere Option namens Transform Going herunterbringt, um auf das Trump-Dreieck als nächstes zu klicken - zu transformieren. - Und wir haben ein paar verschiedene Möglichkeiten. - So wie wir das bewegen, - werden Sie sehen, wie sich diese Zahlen für eine Position ändern. - Wenn Sie die Größe erhöhen, - werden Sie auch die Größenänderung sehen, - 16% bis 86,5%. - Oder wenn ich es einfach quetsche und C 21% und 86,5% ist. - Wenn ich es drehe, - wissen Sie, - bekommen Sie den Punkt. - Es hat Staaten geschrieben, - Sie können diese auch bearbeiten. - Diese Zahlen sind die Positionen, indem Sie einfach auf diese Zahlen klicken und ziehen oder klicken und - eine Zahl eingeben. - Und das ist wirklich schön, wenn Sie nur etwas entlang der Y-Achse bewegen wollen - oder den X-Zugang, - äh, - Zugang. - Tut mir leid. - Und du willst dich nicht mit der anderen Achse verwirren. - Also, - ähm, - Sie können mit der Position spielen. - Sie können mit dem Ankerpunkt spielen, - was, äh, - wieder können Sie mit der Pfanne hinter Werkzeug wechseln. - Sie spielen mit der Skala, - Sie können mit Rotation spielen, - und hier können Sie mit der Deckkraft spielen, - was ziemlich cool ist. - Also, - ähm, - das können Sie auch Hotkeys verwenden, um diese hochzubringen, - und so bekommen wir ein bisschen in die Timeline. - Aber ich werde jetzt einfach darüber reden. - Sagen Sie, Sie haben dieses Drop-Down-Menü nicht geöffnet, also ist es einfach so. - Sie haben dieses letzte ausgewählt, und Sie drücken s, - es wird Skala heraufbringen. - Sie können es skalieren. - Auf diese Weise drücken Sie es ist, wird es Rotation bringen. - Sie können die Rotation p von der Position zu bringen ein wird den Wutpunkt und - T wir bringen eine Pastie. - Auch, - Sie können sich t für Transparenz erinnern und bearbeiten Sie es auf diese Weise. - Und so fügen Sie Ebenen zu Ihrer Timeline hinzu. - Hier, ich füge eine weitere Ebene hinzu, um - Hier, es dir zu zeigen. - Also, dieser hier ist wirklich groß. - Also werde ich die Skala heraufbringen, - Größenfunktion und, weißt du, - auf die Größe davon abnehmen. - Vielleicht drehen sie alle beide. - So kann ich beide durch Drücken der Umschalttaste und Auswahl eines anderen oder Befehls und Auswahl auswählen - beide drücken sind und Sie können beide gleichzeitig drehen. - Dann bewege ich einfach einen auf die linke Seite des Bildschirms und einen auf die rechte Seite des Bildschirms, so dass - wissen Sie, - das könnte der Anfang einer Art von Video sein. - Nächste Lektion. - Ich werde mehr über die Timeline und all diese anderen Funktionen sprechen. Aber vorerst, denke ich, du bekommst den Punkt, denke ich, du bekommst den Punkt, wie du Footage und deine grundlegenden Bearbeitungen platzieren kannst. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Und wir sehen uns nächstes Mal. 10. Die After Effects Timeline: - Hey, - Jungs, - willkommen zurück zu einer anderen Lektion im After Effects-Kurs von Video-Schule online dot com - heute. - Reden wir weiter über die Zeitlinie. - Das letzte Mal haben wir ein wenig über die grundlegenden Funktionen gesprochen und eine Bearbeitung hinzugefügt, die Sie vornehmen können Verwenden Sie dieses Dropdown-Menü in der Timeline, wenn Sie Ebenen zu Ihrer Komposition hinzufügen. - Aber es gibt so viele andere kleine Knöpfe und Dinge, die Sie wissen möchten. Also, - ähm, - von links nach rechts, - im Grunde, - haben Sie diesen Augapfel, der eine Schicht dieses Kreises anschaltet. - Es ist Soli, - eine Schicht. - Also, wenn Sie eine Reihe von Schichten haben, - aber Sie wollen nur darauf achten, - können Sie die Solo-Ebene und so ah, - Schichtsperre einschalten . - Diese Sperre sperrt den Layer, sodass Sie keine Änderungen daran vornehmen können. - Das ist oft hilfreich. - Ähm, - Sie können die Farbe Ihrer Ebenen ändern. - Das hilft bei der Organisation. - Sie wissen, - verschiedene Abschnitte Ihrer Animationen oder verschiedene Teile unterschiedlich. - Ah, du weißt, dass du das kannst. - Sie können Ah organisieren, - gruppieren Sie alle Ihre Fotos in einer Gruppe alle Ihren Text und mit Farben. - Wie auch immer Sie das tun möchten, - Sie haben Ihren Layer-Namen. - Diese nächsten paar. - Ich werde hier unten nicht reden, aber dann hast du ein paar Knöpfe hier drüben. - Sie haben eine Unschärfe-Funktion in Bewegung Unschärfe Option, die Sie aktivieren und deaktivieren können. - Und dies schaltet Bewegungsunschärfe ein, wenn Sie animieren, und das macht Sie wissen, dass Sie - Animationen sind. - Sieht ein bisschen natürlicher aus. - Sie haben diesen drei D-Würfel, - und das macht Ihre Ebene in eine Drei-D-Schicht, - und wir haben ein ganzes Kapitel über diese Erziehung wieder. - Wir werden es haben. - Wir werden in Zukunft darüber reden, - aber im Grunde können Sie eine Ebene auf eine andere Ebene sperren. - Also im Grunde, - wenn Sie es tragen diese Bürgersteig Schicht zu einer Ziegelmauer Schicht, was auch immer Sie tun, um die Ziegelmauer - Luft, die Sie auf die Gehsteigerschicht zu tun. - So sehen, - sagen wir, - ich möchte diese Skala ändern. - Sehen Sie, wie der Bürgersteig Claire an der Arbeitswandschicht gesperrt ist. - Um, - wenn Sie das tun, - Schalter Modi Taste hier unten, - Sie kommen mit einem anderen einige weitere Optionen. - Dieser Modus Mischmodus Taste bringt alle Arten von Mischmodi, - und diese sind wirklich Spaß zu spielen. - Darüber reden wir noch mehr. - Es sind im Grunde verschiedene Möglichkeiten, die Sie wissen, - Ihre Ebenen verschmelzen miteinander. - Also, - zum Beispiel, - haben wir, - Sie wissen, - lebendige Farbe. - Klassischer Unterschied. - Wissen Sie, - nur macht es verschiedene Effekte für, wenn Sie Ebenen überlagern einander. - Das bewahrt die zugrundeliegende Transparenz. - Nein, - diese Dinge sind sehr fortgeschritten, - Also werden wir die in späteren Lektionen tun, die oben erscheinen. - Ähm, - Sie diejenige, die Sie brauchen, um Aufmerksamkeit zu schenken. - Lesen Sie die Aufmerksamkeit auf jetzt, - ist das Bewegungsunschärfe? - Sie müssen also auf diese Bewegungsunschärfe klicken, um sicherzustellen, dass die Bewegungsunschärfe tatsächlich eingestellt ist -. - Was ich damit meine, ist, wenn du das nicht aktiviert hast, aber du hast Bewegungsunschärfe für bestimmte Ebenen gesetzt. Selbst wenn du das renderst, renderst, wird es keine Bewegungsunschärfe haben, wenn du es nicht aktivierst. Durch Drücken dieser Bewegungsunschärfe-Taste direkt da ist es anders. Es gibt verschiedene Optionen hier oben, aber die sind fortgeschrittener. Es gibt verschiedene Optionen hier oben, - Also für jetzt, - wir werden einfach an die Grundlagen halten wieder, - wie wir über letzte in einer der ersten Lektionen gesprochen haben, ist Ihre Timeline. - Sie sehen die Rahmen und die Zeit oben, - Sie können vergrößern, indem Sie diese obere hellgraue Leiste klicken auf den gelben Rand. - Sie können, - uh, - in Ihren Arbeitsbereich um diesen unteren Rand wie graue Balken, - und Sie können ihn verschieben, indem Sie auf das Grau in der Mitte klicken und es verschieben oder erhöhen - die Länge der Zeit, indem Sie auf die gelbe Kanten. Dann haben Sie Ihren , Arbeitsplatz, wo immer Sie wollen. - Also sagen Sie, Sie haben eine Animation in den ersten paar Sekunden, - und Sie wollen nur darauf achten. Dann haben Sie es hier, um Ihr Filmmaterial zu rendern, um es abzuspielen, können Sie einfach die Leertaste drücken. - Ähm, - normalerweise, - wenn Sie viele Animationen oder Bearbeitungen haben, - müssen Sie drücken, - ähm, - auf einem Mac-Steuerelement Zero wird es rendern, - und Sie können sagen, uns laufen es aus, weil es ein wenig grün versperrt erscheint über Ihrem gerenderten - out Teil so. - Wenn Sie eine Tastatur haben, die ein Nummernblock auf der rechten Seite Ihrer Buchstaben hat, - Ah, - Sie können die Null auf dem Nummernblock drücken, um Teoh, - rendern und spielen Sie Ihre Aufnahmen. - Also nochmal, - drücken Sie einfach die Leertaste. - Es könnte funktionieren, - aber normalerweise müssen Sie es rendern, indem Sie die Steuerungstaste drücken. - Null-Zehe spielen tatsächlich. - Es ist also viel anders, als Sie Ihren normalen Videoeditor kennen. - Adobe Premiere Pro Final Cut I Film. - Es ist nicht etwas, wo Sie einfach Press Play gehen, - wissen Sie, - die ganze Zeit. - Du nimmst nicht nur deinen Timer. - Sie sind eine kleine Linie in drei Sekunden, - Ihre Markierung auf drei Sekunden und drücken Sie Play. - Ähm, - Sie müssen sehr absichtlich darüber sein, wenn Sie spielen und rendern es aus, weil es viel Zeit in Computer-Energie in den Speicher braucht , um Ihre Aufnahmen zu rendern und es für Sie zu spielen -. - Und, wissen Sie, - Sie werden den Dreh davon bekommen, wenn wir vorwärts gehen, - wissen Sie, - tatsächlich beginnen zu Feind und tun Dinge in Aftereffekte. - Diese Luft noch Unterricht, nur um Sie zu bekommen, - wissen Sie, - vorbereitet Teoh, - starten Sie Ihre Projekte, weil nach Effekten ist so ein Widerspruch, - robust und, - ähm, - verwirrend Programm am Anfang. Aber sobald du den Dreck hast, wirst du es lieben, und du wirst in der Lage sein, ein paar tolle Sachen damit zu machen. - Das ist alles, was ich vorerst mit dir über die Zeitachse reden möchte. Und schließlich werden wir anfangen, tatsächlich zu animieren und zu tun, was nach Effekten in den nächsten Lektionen tut . - Also, wenn Sie diese genossen haben und wenn Sie irgendwelche Fragen haben, - können Sie mich immer an der Videoschule kontaktieren, - online dot com, - oder einfach nur eine Nachricht über die Kursseite oder im Kommentarbereich. - Danke, dass Sie zugesehen haben, und wir sehen uns nächstes Mal. - Haben Sie einen tollen. 11. Keyframes: - Hey, Leute, was ist los? - Das ist Philip Dinner, und ich bin zurück mit einer weiteren großartigen Lektion im Aftereffect-Kurs. - Heute ist eigentlich die wichtigste Lektion, die ich jemals mit Ihnen über die Arbeit teilen werde - mit Aftereffekten, - und wir reden über Schlüsselbilder. - Keyframes sind die Grundlage, - im Grunde alles, was Sie in Aftereffekten tun. - Es ist die Grundlage jeder Bewegung, - jeder Übergang, - jeder ah, - Rotation, - irgendetwas, was Sie tun und nach Effekten. - Die Cree-Animation wird mit Schlüsselbildern durchgeführt, - also achten Sie darauf. - Also, was ist ein Schlüsselrahmen? - Nun, - zuerst müssen wir wissen, was Frames sind, - und so in Aftereffekten oder mit jeder Art von Video, mit dem Sie arbeiten. - Es ist in Frames aufgeschlüsselt und offensichtlich zurück in den alten Tagen, als sie tatsächlich auf - Film, - jeder Frame war ein Bild, das aufgenommen hat und die Sie wissen, dass Sie 24 Bilder hatten 24 Einzelbilder - pro Sekunde, - und dass wurde gefilmt und es schuf Bewegung. - Und trotzdem brechen wir unser Video in Bilder und digitale Form auf. - Sie haben also eine Bildrate. - Ob 23,98 Frames für eine Sekunde oder 60, wir haben Bildraten, - und so jetzt in Aftereffekte. - Ich zeige es dir, wenn wir auf unsere Zeitachse zoomen. - Sie können sagen, dass unsere Timeline in Frames aufgeteilt ist, so dass wir einen Frame zu sehen - Frame. - Drei Rahmen für Rahmen, - fünf Rahmen. - Also diese Flugzeuge und was ist ein Schlüsselrahmen? - Oder was ist der Schlüsselrahmen? - Im Grunde, - Schlüssel-Framing ist, dass Aftereffekte sagen, diese Ebene für die Ebene, die Sie haben. - Also, - zum Beispiel, - haben wir diese Textebene. - Wenn wir einen Schlüsselrahmen für die Position setzen wollen, - bringen wir die Position auf, indem wir P drücken und dann drücken wir den Stopp Beobachten Sie hier und so rechts - dort. - Was wir nach Effekten sagen, ist, dass wir bei fünf Frames sagen, dass wir unseren Keyframe-Titel wollen - in dieser Position bei 642,5 und 3 79,7 Pixeln. - Und das ist alles großartig und gut. - Aber was tun wir dann, um Bewegung zu schaffen? - Wir müssen rechtzeitig weiter gehen, damit wir zu 10 Frames gehen. - Dann werden wir das bewegen. - Und wie Sie jetzt sehen können, - haben wir diese Linie zwischen der ersten Position und der letzten Position und zwischen unserem Schlüssel - Frame bewegt sich, - und das schafft Bewegung, die unser Text bewegt. - Und das sind die grundlegenden Grundlagen von Schlüsselbildern, die im Grunde Punkte in der Zeit setzen und erzählen - Sie sind Schicht, um etwas zu diesen Punkten in der Zeit zu tun. - So können Sie einen Schlüsselrahmen für die Drehung an einem Punkt festlegen, - und später ein anderes Schlüsselbild für eine andere Drehung festlegen. - Wenn Sie die Rotation erhöhen und das eine animierte Rotation erzeugt, - und so wieder, um einen Keyframe zu setzen, - gehen Sie auf Ihre Timeline und Sie, wenn Sie keine Keyframes zuerst haben, drücken Sie einfach die - Stoppuhr-Taste, - und dann werden Sie feststellen, dass, wenn Sie voran gehen und ah Ford rechtzeitig, - die Stoppuhr ist bereits hervorgehoben, - und wenn Sie es erneut drücken, - es wird einen der Schlüsselrahmen löschen, die Sie haben. - So wollen Sie diesen Diamanten hier bei einem entfernen Schlüsselrahmen zur aktuellen Zeit drücken, - und Sie können voran gehen und Sie können sich bewegen, - und wenn Sie es bewegen, - es macht automatisch einen weiteren Schlüsselrahmen. Also werde ich mich wieder bewegen, damit es einen weiteren Schlüsselrahmen macht, und jetzt sehen Sie, dass bei diesem Schlüsselrahmen, ich will, dass der Text hier die gleiche Position hat. - Dieser Schlüsselrahmen. - Ich will da unten sein, dass dieser Schlüsselrahmen, den ich erscheinen will. - Und so erzeugt es Emotionen in diesen Schlüsselbildern. - Wie ich sagte, - um Sie zu löschen, - klicken Sie einfach auf sie und drücken Sie Löschen, - oder Sie können Schlüsselrahmen kopieren und einfügen, um zu sagen, ich will alles in Ordnung, - mein Text von hier nach hier und dann zurück zu hier zu gehen. - Ich kann in der Zeit vorwärts gehen, - wählen Sie diesen Schlüsselrahmen, - kopieren Sie ihn einfach durch Drücken von Befehl C und Befehl sein auf einem Mac oder Kontrolle C Kontrolle auf einem PC sein -, - und dann geht es von hier nach hinten zu hören. - Also werde ich viel mehr Zeit damit verbringen und über all die verschiedenen Arten von Schlüssel-Rahmen gehen . - Ah, - Animationen. - Sie können in den nächsten Lektionen dio-Dio. - Aber für jetzt, - ich hoffe, Sie verstehen, was ein Schlüsselrahmen ist. - Es setzt im Grunde einen Punkt in der Zeit. - Ähm, - ein bestimmter Aspekt Ihrer Funktion Ihrer Ebene, - ob es Position, - Rotation, - Deckkraft, - Sie wissen, - Größe, - jeder von Ihnen eines dieser Dinge, - Sie können Schlüsselbilder einstellen. - Und natürlich werden wir das mit Effekten machen. - Und so erschaffen wir verschiedene Animationen. - Also hoffe ich, du bist aufgeregt. - Ich hoffe, ich habe erklärt, dass gründlich genug, - und wenn Sie irgendwelche Fragen haben, - lassen Sie es mich wissen. - Aber sonst sehen alle in den nächsten Lektionen, wenn wir über Arten von Animationen sprechen werden - in Aftereffekte. - Danke fürs Zuschauen, und wir sehen uns nächstes Mal. 12. Positionsanimationen: - Ich denke, das ist Phil Abner zurück mit einer weiteren tollen Lektion im Aftereffect-Kurs. - Das letzte Mal, als wir von Schlüsselbildern und was sie heute sind, erfahren wir definitiv mehr über dieses Thema. - Und wir werden die Position animieren und einen Bewegungspfad mit einem Objekt erstellen. - Also gehe ich einfach weiter und benutze meine Ziegelmauer als Beispiel. - Also erinnere ich mich an meine Ziegelmauer, und dann werde ich einfach die Größe fallen lassen, die ich drücke gefragt habe, - Skala aufbringen und die Größe runter fallen lassen. - Sagen Sie, wir wollen, dass meine Ziegelmauer von links nach rechts bewegt. - Wir wollten zuerst über den Bildschirm gehen. Wir gehen, Teoh, wir werden unsere Ziegelmauer nach links stellen, die Zeit hier drüben auf der linken Seite unserer Timeline am Anfang ist, und wir werden eine Position bringen. - Also drücken Sie p, um in Position zu bringen, - wir werden die Stoppuhr drücken. - Und nachdem wir die Stoppuhr gedrückt haben, können wir unsere Ziegelmauer bewegen, wo immer wir sie wollen. - Vielleicht wollen wir den Boden hinzufügen. - Wir werden es einfach nach unten links in unserer Komposition außerhalb des Rahmens bewegen. - Dann werde ich 10 Frames voran gehen. - Ich werde es hinüberschieben, damit du sehen kannst, wie ich es über den Boden schiebe. - Ich halte Schicht, also bleibt es am Tatort. - Ah, - auf der gleichen Achse. - Also, jetzt zwischen diesen Frames, - bewegt es sich über Emotion. - Also mal sehen, - ich werde dazu rennen und wow, - das ist ein schnell bewegender Ziegelstein. Lassen Sie uns das ein bisschen langsamer machen, um das zu tun, - wir gehen Fuß, - machen es mehr Zeit zwischen den beiden Schlüsselrahmen. - Also nehme ich diesen Schlüsselrahmen und ziehe ihn auf 20 Frames, also ist das ein bisschen besser. - Und vielleicht wollten wir nur langsam, - wissen Sie, - über den Bildschirm gehen. - Also wird May das drei ungefähr drei Sekunden machen. - So können Sie sehen, dass es langsam über unseren Bildschirm geht. - Also lasst uns noch ein Beispiel machen. - Also werde ich diese Schlüsselbilder löschen. - Ich werde die Größe dieser drängenden Verschiebung erhöhen, um die Größe zu erhöhen, um die - Aspekte zu halten . - Richtig? - Dürfen wir wollen, dass die Ziegelmauer von unten auftaucht und dann auftaucht. - Also werde ich zum Endbild unserer Animation gehen, - also sagen wir, dass eine Sekunde die Stoppuhr beeindruckt hat und zum Start gehen und sie nach unten bewegen. Und wenn Sie nicht klicken und nach unten gehen wollen, können Sie die Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur benutzen, und ich werde das Lesen durch Drücken der Steuerungstaste ausführen. - Null. - Da steht unsere Ziegelmauer hoch. - Das ist ziemlich cool. - Dürfen wir ein bisschen schneller wollen, also ist das eine coole Animation genau da. - Eine Sache, die wir tun können, um unsere Animationen ein bisschen natürlicher zu machen, - Ich denke, ich habe bereits erwähnt, ist, die Bewegungsunschärfe einzuschalten. - Klicken Sie also auf dieses Kästchen neben, äh, - mit den drei Kreisen neben dem Titel. - Und wenn Sie diese Option nicht sehen, - gehen Sie vor und klicken Sie auf diesen Schalter Schalter Modi, aber in und Sie werden sehen, dass es angezeigt wird. Und stellen Sie sicher, dass Sie die drei Kreise aktiviert haben , ,die hier oben aktiviert sind, also rendere ich das aus und zeige Ihnen, wie es aussieht. - Das sieht ein bisschen mehr aus wie, - Ah, - ein bisschen natürlicher für Bewegung, weil es ein wenig verschwommen ist, wie du da gesehen hast, - was ich getan habe, - ich könnte gerne, dass mehrere Schlüsselbilder sie zusammen bewegen. - Da haben wir unsere Wand betreten Rahmen. - Also wollen wir, dass unsere Wand den Rahmen nach drei Sekunden verlässt. - Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was Sie tun können. Also kannst du unsere Wand nicht einfach so vom Rahmen bewegen, denn lass uns sehen, was passiert auf diese Weise, ähm, sieh dir langsam nach unten. - Es pausiert nicht am Anfang. - Und das ist, weil wir einen Schlüsselrahmen hier gesagt haben, damit er ganz oben steht. - Und dann haben wir einen Schlüsselrahmen gesagt, und wir haben gesagt, an der Unterseite und zwischen seiner animierenden zu sein - es gut, - wir wollen Dio ist zuerst löschen Sie diesen einen Schlüsselrahmen, - gehen Sie zu drei Sekunden. - Setzen Sie einen weiteren Schlüsselrahmen, indem Sie diesen Diamanten drücken oder auf diesen Schlüsselrahmen klicken, - kopieren und einfügen und dann gehen Sie voran und dann verschieben Sie diese aus dem Rahmen Mai können wir - sogar verschieben Sie es aus dem Frame drücken Shift und die Tasten Sie sind oben oder unten Taste oder links - die rechte Taste wird es ein wenig weiter bewegen, als wenn Sie nur die Pfeiltasten eins - nach dem anderen drücken . - Okay, jetzt sehen wir mal, was das macht. - Also geht es weiter, - es geht aus dem Rahmen. - Das ist also eine gute kleine Animation. - Das könnte also ein Anfang einer Titelsequenz sein. - Du hast es oben, - dann animieren wir hier einen Text. - Also machen wir das. - Ich zeige dir einfach, wie das geht. - Also lassen Sie uns etwas Text hinzufügen. - Sagen wir, wir rufen das an. - Nennen Sie uns Gasekatzen mit einem Z. - Das ist ziemlich cool. Sie uns Gasekatzen mit einem Z. - Wir setzen das in die Mitte, und ich werde meine Titelaktion Sicher benutzen, um sie so zentrieren zu lassen. Ich sehe dieses Pluszeichen dort, um mir zu helfen, es mit der Titelaktion sicher zu zentrieren. - Wir nehmen das aus, und ich werde den Text etwas bearbeiten. - Zuerst möchte ich sicherstellen, dass es zentriert ist. - Textausrichtung. - Ich werde die Schrift ändern, um vielleicht geknackt zu werden. - Es ist ziemlich cool für diese, ... äh, - diese Animation. - Und dann ändere ich die Farbe. - Etwas, das ist, - wissen Sie, - wird sich vom roten Hintergrund abheben. - Vielleicht ein Hellblau. - So etwas könnte funktionieren. - Ich meine, - Ich meine, das ist ein ziemlich hässlicher Titel. - Das werde ich ehrlich sein. - Lass uns einfach so etwas schwarzes machen, gerade nach oben. - Schwarz könnte unsere beste Option sein. - Und dann animieren wir das auf dem Bildschirm. - Also kommt unser Ziegelstein hoch, dann lassen wir unsere Gasekatzen von der Seite herein. - Das ist also unsere endgültige Position. - Also werde ich gleich hier gehen, - bringen eine Position, - sagte ein Schlüsselrahmen, - und dann gehen Sie zurück direkt nach der Ziegelmauer kommt und bewegen Sie diese aus dem Bildschirm. - Auf diese Weise. - Die Linke. - Also geht es auf den Bildschirm links, und dann schiebe ich die zwei Schlüsselrahmen für die Ziegelmauer ein wenig weiter. - Also haben wir mehr Zeit in der Gasse. - Katzen-Text. - Ich gehe, Teoh. - Kopieren Sie diesen Schlüsselrahmen und fügen Sie ihn ein. - Gehen Sie ein bisschen weiter, - Tier. - Bewegen Sie es nach rechts. - Unruhe zu ermöglichen, - Unschärfe für unter ihm heraus und sehen, wie es geht. - Ich mag Katzen. - Da gehst du. - Das ist schon eine ziemlich coole Titelsequenz. - Ähm, - Sie könnten sogar hinzufügen, - wissen Sie, - vielleicht ein wenig, - äh , - Untertitel Fügen Sie mehr Text hinzu, der auftaucht oder so etwas. - Das wäre cool, - aber ich denke, du bekommst die Idee, wie man an der Position ist. - Ich will dir nur noch eine Sache zeigen . , Wenn wir über Schlüsselbilder und Bewegung sprechen, wollen wir, dass sich etwas mehr in einer Kurve als gerade Linie bewegt. - Also mache ich diesen Text weiß, damit wir ihn sehen können. - Ich gelöscht sind Maurer. - Also werde ich auch diese Schlüsselbilder löschen. - Mögen wir also wollen, dass dieser Text von hier rauf und runter geht. - Also werde ich zu Schlüsselbildern eines der Anfang hier und dann eines vom Ende drüben - hier. - Also, jetzt haben wir diese Animation, die einfach von links geht, - richtig? - Vielleicht wollten wir einen kleinen Bogen haben, also werde ich gleich mittendrin gehen. - Also etwa zwei Sekunden, - 2,5 Sekunden und bewegen Sie das nach oben. Dann haben wir diesen Bogen und Sie können an den roten Punkten sehen, da ist dieser Bogen, den wir spielen können . Mit diesen kleinen , die von der Seite kommen, um Bars hier, die von der Seite kommen, umeinen glatten Bogen zu machen. - Und dann schauen wir mal, wie es geht. - Also, da haben wir diese Kurve und so ist, wie Sie Kurven erstellen ist, indem Sie mehrere Key-Frames setzen und mit den kleinen Balken spielen, die über kommen. - Ich kann es hier ein bisschen runtergehen lassen, - vielleicht erscheinen, - wird es auch ein bisschen runtergehen lassen. - Wir werden sehen, wie das aussieht. - Ich weiß nicht, warum du das tun würdest, aber ich zeige dir nur, wie du deinen Text verschieben kannst. - Vielleicht ist das ein Vogel, der in diesem Kerl fliegt, oder so etwas statt Text über Ihren Bildschirm. - Also, das war's vorerst. - Dies macht eine Animation mit Schlüsselbildern in für Position und Pfad bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen großartigen Tag. - Wir werden über das Erstellen eines Pastie-Übergangs oder eine Änderung der Deckkraft mit Schlüsselbildern - in der nächsten Lektion. - Haben Sie einen tollen Tag und wir werden das nächste Mal sehen. 13. Opazität Animation: - He, da. - Lassen Sie uns über Oh, - Pastie und Schlüsselrahmen reden. Also habe ich dieses Quadrat hier, und ich werde Ihnen schnell zeigen, wie man einen Übergang mit Schlüsselbildern schafft. - Also werde ich es bringen meine Deckkraft, indem Sie auf diese Ebene klicken und t drücken Und dann bin ich nur - werde einen Schlüsselrahmen auf eine Sekunde mit 100% Kapazität setzen und ich werde auf Null gehen - Sekunden und ändert eine Pastie 20 So können Sie sehen, ich habe bereits eine verblassen. - Es wird das runterziehen, damit wir sehen können, wie das funktioniert. - Da haben wir unser Quadrat verblasst. - Ich kann diesen Schlüsselrahmen kopieren und ein wenig weiter gehen und diesen Schlüsselrahmen kopieren. - Und jetzt haben wir ein Quadrat, das verblasst und verblasst. - Lassen Sie mich Ihnen einen netten, kleinen Effekt zeigen, den Sie beeinflussen können. - Du schaffst es mit einigen Texten. - Also, hier werde ich schreiben. - Äh gut, - sagen Videos, - Schule online, wenn die Änderung der Schriftart auf Motoröl, - was der Spaß ist, den ich für meinen Titel. - Behalten Sie es so. - Ich werde diese Schicht duplizieren. - Sie können entweder die Ebene auswählen und kopieren und einfügen. - Oder Sie können einfach den Befehl D mit seiner ausgewählten oder control de auf einem PC drücken. - Ich ziehe es runter. - Ich sage, - Machen Sie bessere Videos und diese Top. - Ich werde alle Kappen machen, also wähle ich es aus und drücke alle Kappen hier unten. - Nein, es sind alle Kappen und diese, - ich werde ein bisschen kleiner machen und ich schreibe einfach, - Rechtfertige es. - Also habe ich es gesagt, - nicht unbedingt richtig. - Rechtfertigen Sie es in den Absatzeinstellungen, - aber richten Sie es einfach mit der rechten Seite der Videoschule in Zeile I. - Also werde ich zu einer Sekunde gehen und dann auswählen. - Beide beeindruckt t, um eine Pastie zu bringen und dann auf die Stoppuhr und Sie können sehen, dass - erstellt einen Schlüsselrahmen für beide Ebenen. - Sie gehen zurück, - stellen Sie sicher, dass ich beide ausgewählt habe und drücken Sie Null. - Jetzt haben wir ein Verblassen oder beides. - Ich werde diese Deckkraft für bessere Videos nehmen und es nach rechts verschieben, wenn die erste - große Schule online verblasst. - Und dann nach vier Sekunden, werde ich beide Set auswählen. - Es ist ein Schlüsselrahmen für 100% Deckkraft. - Klicken Sie auf diesen Diamanten hier auf der linken Seite und gehen Sie dann zu fünf Sekunden, - wählen Sie beides und setzen Sie ihn auf Null. - Also, jetzt haben wir unseren Titel verblassen. - Der Untertitel verblasst und dann verblasst beide zusammen. - Also werde ich diese beiden Schichten bewegen. - Eigentlich, - hier drüben, - Ich bewege tatsächlich die ganze Ebene und nicht nur die Schlüsselbilder, so dass es ein bisschen Schwarzraum in der Vorschule Online Machen Sie bessere Videos verblassen. - Also, das ist eine nette Art von Effekt. - Sie bringen Sie mit Fades, - wir können dieses Gesicht länger machen. - Ich kann sogar beide Schlüsselfreunde gleichzeitig auswählen, indem ich eins und ah, - Shift und ziehe über die 2. 1 Drücken, - Verschieben, - ziehe über die 2. 1 und ziehe diese dann nach rechts, so dass es mehr Zeit in - zwischen den Schlüsselbildern. - Sie können diese Ausblendung beschleunigen, wie so ein n ein- und ausblenden cool. - So erstellen Sie einen Opazitätsübergang in After Effects mit Keyframes. - Danke fürs Zuschauen. - Nächstes Mal werden wir über animieren Skala sprechen, - haben einen tollen Tag und bleiben Sie sicher 14. Size: - Hey, - Jungs, - lasst uns darüber reden, eine Änderung in der Skala oder Größe mit Schlüsselbildern zu erstellen. - Wir setzen unseren After Effects-Kurs fort, - und ich lehre dir die Grundlagen von allem, was du nach verwenden wirst - Effekte für und ich habe mit Schlüsselbildern verloren. - Also haben wir über die Veränderung der Deckkraft gesprochen. - Wir haben heute über die Verwendung von Schlüsselbildern mit Position geändert. Lass uns über Skala reden, und ich habe diese drei Kreise für dich und all diese Dinge, wie diese Kreise und den verschiedenen Text und all das Zeug, das ich hinzufüge. - Ich werde mehr tiefere und zukünftige Lektionen über das Erstellen von Formen und anderen Dingen wie diese gehen. - Also mach dir keine Sorgen, wie hast du das gemacht? - Wie haben Sie die Farben bekommen, die sich gesetzt haben? - Versuchen Sie es? - Das werde ich dir in Zukunft beibringen. Ich möchte Ihnen nur die Grundlagen zeigen und darüber reden, wie hoch skaliert ist. - Also nochmal, - wir gehen. - Wir gehen in zwei Sekunden. - Und zuerst möchte ich Ihnen nur zeigen, wie Sie von Null zu groß gehen, - um, -, - oder auf diese Größe und ist eine gute Möglichkeit, Formen und Text erscheinen zu lassen. - Also werde ich alle von ihnen drücken, um die Skala zu bringen. - Sagte der Zeitrahmen-Timer. - Geh zurück Zehe eins, und ich setze diese Skala auf Null. - Wenn ich das ausmache, erscheinen unsere Kreise. - Dürfen wir wollen, dass das ein bisschen schneller geht, damit wir es in doppelter Zeit machen. - Da hast du es auftauchen. - Vielleicht wollen wir, dass wir sie eins nach dem anderen wollen. - Also werde ich diesen Schlüsselrahmen des 1. 2. 3. Die 1. 1 wird zum Anfang bewegen. - Der letzte bewegte sich nach der 2. 1. Also vielleicht ist das der Anfang unserer Animation. - Und dann haben wir, - wissen Sie, - Text Pop-up. - Das zeigen wir dir sehr schnell. - Ähm, - wir machen einen. - Wir erhöhen die Größe des Textes. - Und so, wenn Sie mit der Größe des Textes spielen, - setzen Sie Schlüsselbilder nicht mit der Schriftgröße. - Hier drüben, tun Sie es mit der Skala, genau wie wir diese gemacht haben. Und so gehe ich Teoh, zuerstwerde ich den Ankerpunkt mit der Pfanne hinter dem Werkzeug in die Mitte dieser Zahl setzen, so dass es Fähigkeiten von der Mitte zuerst werde ich den Ankerpunkt mit der Pfanne hinter dem Werkzeug in die Mitte dieser Zahl setzen werde ich den Ankerpunkt mit der Pfanne hinter dem Werkzeug in die Mitte dieser Zahl setzen, so dass es Fähigkeiten von der Mitte , so dass es Fähigkeiten und nicht von unten und dann werde ich tatsächlich nur kopieren und einfügen - diese Skalierung Schlüsselrahmen von diesem ein Objekt und fügen Sie es dann in mein nächstes Objekt ein. - Die Nummer eins und ich haben sie kopiert und zusammengeklebt. - Also, jetzt hast du einen Pop-up und vielleicht mache ich das nachher. - Ich mache einen „no pop up“, nachdem die drei drei Kreise auftauchen. - Also gehen Sie 123 und die Zahlen werden auftauchen. - Ich kann es wiederholen. - 123 Aber ich glaube, du bekommst das Bild. - Das ist also ziemlich cool. , Lassen Sie mich Ihnen etwas zeigen, das Sie tun können, um Ihren Animationen ein wenig fließen zu lassen. - Ich lösche das hier und bringe es, die Waage Funktion hochzuhalten. - Und eine Sache, die du in Animationen sehen wirst, ist, was ich als Sprungkraft bezeichne. - Und es ist, wenn etwas ah auf dem Bildschirm erscheint, und es hat ein bisschen eine Abprallung. - Und das könnte mit der Position oder mit der Skala sein, und ich zeige Ihnen, was ich meine. - Also hier gehe ich, - von 0 bis 100, aber manchmal gehen Leute von 0 bis 110% und dann zurück zu 100% und als - ein bisschen ein Sprungkraft dazu. - Also werde ich ein paar Frames vor diesem letzten Keyframe gehen und auf 1 10 setzen Lassen Sie mich Ihnen zeigen - wie das aussieht. - Da hat es ein bisschen einen Sprung zu ihm. - Ich möchte die Geschwindigkeit erhöhen. - Also werde ich diese letzten beiden Schlüsselbilder auswählen und sie näher an die 1. 1 Also dort - Sie haben ein bisschen eine Bounce für diesen ersten Kreis, - und es gibt ihm ein wenig mehr Fluss. - Also werde ich dasselbe mit der 2. 1 machen, also gibt es, dass 10 sie ein bisschen vorwärts bewegen -. - Dieser letzte sagte wieder um 10 ein paar Freunde vor dem letzten Schlüsselrahmen. - Es geht also von 0 auf 10 zu 100. - Nein, mal sehen, wie das aussieht. - So, jetzt sehen Sie, wie es hat, - wie eine subtile Sprungkraft, - und es hat einfach macht es ein wenig mehr Fluss zu ihm. - Das ist eine Sache, die Sie mit Ah tun können, - Ihre Animationstechniken, die Keyframes verwenden, vielleicht wollen wir abprallen. - Also werden wir diesen Schlüsselrahmen einstellen. - Kopieren und Einfügen. - Gehen Sie vorwärts. - Ein paar Schlüsselbilder kopieren und einfügen. - Wählen Sie diese 1. 10 aus und kopieren Sie und fügen Sie sie ein. - Und ich konnte einfach kopieren und einfügen alle diese wichtigen Freunde gehen zu diesem mittleren Kreis, - fügen Sie es vorwärts, - dann fügen Sie es wieder ein. - Eigentlich, - dieser letzte soll Null sein. - Es ist der letzte Schlüsselrahmen für jeden soll Null sein und dann Null. - Es geht also von 100 1 10 zu 0. - Mal sehen, wie das aussieht. - Springt rein, - springt aus. - Das ist schon eine coole Animation. - I Also werde ich diese lassen und Ihnen eine andere Sache zeigen, die Sie mit Herbst mit Größe nur sehen können - um ein wenig mehr Qualität zu Ihren Videos hinzuzufügen. - So haben Sie einen Hintergrund, der subtil zunimmt. - Die Größe kann die Qualität wirklich erhöhen. - Also im Moment ist es bei 54%. - Ich setze einfach einen Skala Schlüsselrahmen am Anfang. - Dann, nach fünf Sekunden, werde ich das auf 56 erhöhen, vielleicht 57 und jetzt werde ich es rendern und - sagen wir, - ich hätte gerne einen Text hier. - Ah, - etwas andere Animationen. - Mit dem Hintergrund tun einen leichten Anstieg der Skala. - Es fügt nur eine ganz neue Dimension hinzu, anstatt nur ein statischer Hintergrund zu sein. - Langweilig. - Das macht es. - Weißt du, - ich habe ein bisschen mehr Qualität und ein bisschen. - Es macht es ein bisschen dynamischer. Natürlich, manchmal braucht man einen statischen Hintergrund, und das, weißt du, du willst nicht, dass sich dein Hintergrund die Größe ändert. - Aber wenn Sie wissen, ob es besser aussehen lässt, - das ist eine großartige Technik zu verwenden. - So erstellen Sie eine Größenänderung mit Schlüsselbildern. - Ich hoffe, Sie haben diese Lektion genossen. - Nächstes Mal reden wir über Rotation. - Bleiben Sie also für diesen hier und haben Sie einen tollen Tag. - Reden Sie später. - Tschüss. 15. Rotation: - und Jungs. - Willkommen zurück. - Das ist Phil, Evan, - äh mit Video-Schule Online Dot com, die unseren Aftereffect-Kurs heute fortsetzt, - wir werden darüber reden, eine Rotationsänderung mit Schlüsselbildern hinzuzufügen. - Also, im Grunde, - wir werden Rotation schaffen. - Also habe ich diesen Buchstaben X auf meiner Komposition, und ich werde nur meine Rotationsfunktion aufgreifen. - Also drücken Sie das, und dann schaffe ich das eine langsame Rotation über fünf Sekunden. - Also werde ich die Stoppuhr hier einstellen, Gut von fünf Sekunden, und dann sagen wir, dass sie 90 Grad hinzufügen wird, damit sie um 90 Grad drehen wird. - Da haben wir eine leichte Drehung des X. - Vielleicht wollen wir etwas, - wissen Sie, - vielleicht wollen wir. - Wir wollen, dass sich das X nur komplett dreht, also werde ich es erhöhen, - weißt du, - ein paar Mal, damit ich nur tatsächlich kann, - mit der Drehung, - du siehst die Null X plus 0,0 Grad. - Also bedeutet Null Acts, wie viele Routen volle Rotationen und dann plus wie viele Grad, wenn Sie wissen, - 10 X, - das wird 10 Umdrehungen in fünf Sekunden machen. - Das ist also ein ziemlich guter Spin. - so können Sie eine coole optische Täuschung erzeugen. - Sieht fast so aus, als wäre ein Stern in der Mitte dieses X. - So können Sie eine Rotation auf diese Weise erstellen. - So sagen Sie, Sie haben ein Bild von einem Rad oder so, und Sie wollen verbringen Sie können es tun, wie - das. - Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was Sie mit einem Text machen können. - Also werde ich nur sagen, - Rotation vermindert die Größe, - und dann werde ich die Marke, die dies nach links gerechtfertigt machen. - Der Ankerpunkt ist jetzt auf der linken Seite und wird es sogar noch größer machen. - Also sagen wir, ich möchte das im Grunde vom Bildschirm in den Bildschirm drehen. - Ich gehe zu, das wird meine letzte Position sein. - Also werde ich in einer Sekunde, - bringen Sie die Drehung drücken, - setzen Sie den Schlüsselrahmen, - gehen Sie zurück, - haben eine Sekunde und nach links gedreht, - und wir haben es fast aus dem Bildschirm. - Aber nicht ganz. - Was Dio geschwächt hat, ist, dass ich das hier löschen werde. - Ich werde diesen Wutpunkt noch weiter weg vom Rotationstext aus dem Bildschirm bewegen. - Also, wenn wir einen Rotationsschlüsselrahmen hinzufügen, so hier haben wir Null Rotation. - Das ist unsere endgültige Position, - und wir haben den Bildschirm abgedreht. - Es ist außerhalb des Bildschirms, weil es an diesem Punkt verankert ist. Also, jetzt kommt dieser Text rein, also ist das eine coole Sache, die du mit Text machen kannst, weißt du? - Stellen Sie sich vor, als hätten Sie mehrere von diesen rotierenden Ein- und Aussägen. - Das zeig ich dir schnell. Also werde ich das duplizieren, aber ich werdediese aber ich werde Rotation einfach abnehmen, die wir schon hochgezogen haben. - Aw, - dupliziere es noch einmal. - Ich drücke das Kommando D, um zu duplizieren. - Ah, - das hier, eigentlich. - Also werde ich die Schlüsselbilder für diesen hier heraufbringen. - Unterdrücken Sie Unsere Eine weitere schnelle Sache, die Sie tun können, ist, wenn Sie eine Ebene ausgewählt haben, - Sie komprimieren Sie auf Ihrer Tastatur, - und das bringt alle Keyframes, die Sie zu dieser Ebene hinzugefügt haben. Also, wenn Sie mehrere, - wissen Sie, - wenn Sie Rotationsposition haben Oh, - Pastie Keyframes oder mehr, - uh, - können Sie alle sehen, indem Sie auf Sie drücken. - Also werde ich das kopieren und einfügen. - Ich gehe in eine Sekunde 1,5 Sekunden und füge es dazu ein. - Dieser Text für die obere Drehung. - Ich gehe eine Sekunde zurück, und für diese mittlere, will ich mich in die andere Richtung drehen. - Also wollte ich die Argos von oben drehen, - rechts, - und dann nach unten drehen. - Ich will, dass das der Ankerpunkt auf der rechten Seite ist, also nehme ich die Pfanne dahinter. - Werkzeug, - bewegen Sie das auf die rechte Seite. - Wir bringen unser Set die Rotation hier hoch. - Eigentlich werde ich das auf 1,5 Sekunden verschieben, dann drehen Sie es um 90 Grad US-Bildschirm. - Jetzt werden wir so etwas wie zuschlagen. Offensichtlich würdenSiedie Textrotation nicht benutzen, aber wenn Sie Musikvideo so etwas erstellen, wäre dasirgendwie cool. Sie Offensichtlich würdenSiedie Textrotation nicht benutzen, aber wenn Sie Musikvideo so etwas erstellen, wäre das - Also, - äh, - mal sehen. - Was kannst du sagen? - Die Schule ist cool, was? - Die Schule ist cool. - Das ist also irgendwie rückwärts, aber auch in der Schule cool. - Also denke ich, du verstehst den Punkt. - Wie man Rotation hinzufügt. - Ah, - Ändern Sie die Drehung mit Schlüsselbildern. - Viel Spaß, damit zu arbeiten. - Ich hoffe, du praktizierst das, wie du lange gehst. - Und wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Nächstes Mal sehe ich euch. - Tschüss. 16. Einfach einfach: - Hey, - Jungs, - Ich habe heute ein cooles Thema, - uh, - Fortsetzung unserer Animation mit Keyframes Lektionen. - Heute möchte ich über etwas namens Keyframe-Assistent sprechen. Also, - im Grunde, - bis jetzt Ah, - wenn wir mit Schlüsselbildern spielen , - ist die Geschwindigkeit der Dinge im Grunde Lanier. - Es geht einfach von A nach B mit der Geschwindigkeit, auf die Sie Ihre Keyframes einstellen. - Also, - zum Beispiel, - haben diese Position, - dieser Geschwindigkeitstext. - Ich werde es von außerhalb des Bildschirms mit Positionsschlüssel-Frames gehen lassen. - Es ist also die ganze Zeit eine konstante Geschwindigkeit. - Eine Sache, die wir tun können, ist, einen Keyframe-Assistenten zu benutzen, um das zu ändern. Wenn Sie also mit der rechten Maustaste auf einen Schlüsselrahmen klicken, sehen Sie diesen Schlüsselbild-Assistenten, - ähm , - äh, - Option. - Und du hast dieses Ding namens Eazy E's und was ist einfach, - Es bedeutet, dass es sich im Grunde in zwei erleichtern wird. - Was ist der zweite Schlüsselrahmen? - Was auch immer es ist, - wenn es Position ist oder wenn es Rotation oder Änderung der Größe oder Deckkraft ist, - es bedeutet, dass es irgendwie schnell beginnt und dann in diesen Schlüsselrahmen langsamer wird. - Das ist also kein Nebraska-Stopp. - Und wenn Sie darauf klicken, - werden Sie diese Art von unserer letzten Figur sehen. - Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie das aussieht. - Also sieh mal, wie es langsam reinkommt und lass mich es ein bisschen schneller machen, damit du es sehen kannst . - Sprechen hat zu einem Halt dort verlangsamt. - Ich schalte Bewegungsunschärfe ein, damit es etwas natürlicher klingt. - So dort können Sie wirklich sagen, dass es zu einem Halt verlangsamt. - Wenn du das nicht hattest und du kannst, weißt du, - ein Eazy E an haben, kannst du es loswerden, indem du den Befehl drückst und auf den Schlüsselrahmen selbst klickst. - Es kommt einfach rein und stoppt irgendwie abrupt. - Es ist also eine coole Sache zu verwenden, um Ihre Emotionen ein bisschen natürlicher zu machen, - Ähm, - und nur Ihre Animationen ein bisschen natürlicher zu machen und ihm ein bisschen mehr Fluss zu geben. - Also, wenn Sie diesen Speed-Text kommen und dann ausgehen, - Sie können auch etwas namens Easy, - einfach in und einfach Easy out verwenden . - Und es bedeutet im Grunde, - ähm, - dass es sich auf einer Seite des Schlüsselrahmens entspannt, also Rechtsklick und bei Easy, - einfach rein. - Also ist er in diesem Schlüsselrahmen, - und dann wird es auch leichter. - Sie können Leichtigkeit aus diesem Schlüsselrahmen machen, wenn Sie es nicht wollen. - Tees auf beiden Seiten des Schlüsselrahmens. - Ich weiß, das ist irgendwie verwirrend, aber, ähm, - helfen Sie, es zu bekommen, damit es sich irgendwie entspannt und dann verlangsamt es. - Lee macht sich entspannt. - Normalerweise, - Ich benutze einfach Eazy E, weil es im Grunde das gleiche tut, was Eazy e für beide - diese Leichtigkeit in Er ist raus, - und Sie können dies für die Rotation Deckkraft für jeden Schlüsselrahmen verwenden, den Sie haben. - Du kannst die Funktion von Eazy E nutzen, also genieße das. - Machen Sie Ihre Videos fantastisch und bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen tollen Tag. 17. Formen 101: - Hey, Leute, es ist Phil. - Zurück mit einer weiteren Lektion im After Effects-Kurs, - wir gehen zu einem neuen Abschnitt von Themen, über die wir reden, Formen zu erstellen. - Formen sind eines der Rückgrads von After Effects und Erstellen von Bewegungsgrafiken. - Und so werden wir all die verschiedenen Wege durchlaufen, die du erschaffen kannst. - Sie formt und alle möglichen Dinge, die mit Formen, Masken und so etwas zu tun haben . - Dann kommen wir direkt zu ihm. - Stellen Sie sicher, dass Sie dies in HD und im Vollbildmodus sehen. - Also reden wir zuerst über das Erstellen einer Form mit dem Formwerkzeug. - Es ist dieses Werkzeug erscheinen. - Sieht aus wie ein Rechteck. - Wenn Sie klicken und halten Sie es, - Sie werden sehen, dass einige verschiedene Optionen hat. - Der Hockey ist süß, - also, wenn Sie drücken, - wenn Sie auf Ihrem Zeiger sind und Sie Q in Ihrer Ehrentastatur drücken, - das Formwerkzeug kommen nach oben und Sie können durch diese Formen blättern, indem Sie nur que ich sage, - Lassen Sie es tun -Rechteck. - Alles, was Sie tun müssen, ist wählen Sie die Farbe des Rechtecks Selektors und klicken Sie dann und ziehen. - Das ist im Grunde, wie Sie eine Grundform erstellen. - Gleiches gilt für, wenn Sie einen Kreis oder, - wissen Sie, - Polygon oder wirklich irgendetwas dieser Formen Rechteck mit abgerundeten Kanten wollen. - Aber es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie Ihre Form kreieren. - Wenn Sie einfach klicken und ziehen, - können Sie es machen, was mit und welcher Höhe Sie wollen. - Aber wenn Sie eine Gewohnheit symmetrisch machen wollen, - klicken Sie. - Und während Sie klicken, halten Sie die Umschalttaste gedrückt. - Und das schafft gut, - offensichtlich, - für ein Rechteck. - Ein symmetrisches rotes Rechteck ist ein Quadrat, - so dass ein perfektes Quadrat entsteht, - zum Beispiel - für einen Kreis. - Anstatt ein Oval zu machen, drücken Sie Shift, - es sperrt es zu einem perfekten Kreis, - also ist das ziemlich cool. - Eine andere Sache, die Sie dio ist, wenn Sie Schulden halten, wenn beim Klicken und Ziehen geschlagen. - Wenn Sie Shift und Befehl drücken, - es erstellt im Grunde einen Kreis, von dem Sie angefangen haben zu klicken. - Also sehen wir hier. - Wenn Sie einen Kreis direkt in der Mitte Ihrer Seite wollen, - schalte ich Ihren Titel Aktion sicher. - Setzen Sie Ihre Ex Ihren Zeiger rechts in die Mitte, - wo es diese Kreuze Kamm. - Klicken Sie darauf, drücken Sie Befehlstaste und Umschalttaste auf einem Mac. - Ich glaube, es ist Kontrolle und Verschiebung auf einem PC und dann ziehen Sie heraus und Sie können hier sehen. - Jetzt habe ich einen perfekten Kreis, beginnend von der Mitte meines Bildschirms, der jetzt perfekt in der Mitte ist . - Sagen Sie, Sie wollen die Farbe ändern. - Alles, was Sie tun müssen, ist wieder nach oben zu gehen, um sich hier zu füllen und eine neue Farbe zu wählen. - Da hast du es. - Eine andere Sache, die Sie mit diesen Formen tun können, ist eigentlich nur ein Doppelklick auf die Form - hier, - und es wird die gesamte Komposition mit dieser Form füllen. - So, - zum Beispiel, - für einen Kreis, - wird es ein Oval schaffen, das so groß wie es für den Stern kann. - Es würde einen Stern an der Tinte schaffen Rias beginnt eine andere Dose. - Aber ich habe nie wirklich kreativen Star auf diese Weise. - Ich schätze, es hängt davon ab, welche Form Sie verwenden. - Das ist also so ziemlich alles, was du wissen musst. - Ähm, - eine andere Sache ist, - wenn Sie kein perfektes Quadrat erstellen wollen, von dem Sie anfangen, an der Sie drücken - verschieben Sie die Kontrolle, - wenn Sie kein perfektes Quadrat wollen, - können Sie einfach das Kommando oder Kontrolle Blut in je nachdem, ob Sie einen Mac oder ein B C haben - und hier sehen,ich kann nicht alle Arten von Formen auf diese Weise erstellen, , - und das ist ziemlich viel es, - um eine Sache zu beachten, - obwohl, - zu, - ist es, eine einzigartigere Form zu schaffen. - Sie können eine Form erstellen, und dann weiter, um weitere Formen von diesem zu erstellen, wenn Sie wollen -. - Und das ist ein Weg nach Teoh. - Erstellen Sie im Grunde interessante Formen und Sie werden sehen, wie ich dieser einen Ebene Formen hinzufüge, alle Formen, die hier unten in unserer Zeitleiste kommen, und Sie können sie löschen, wenn Sie wollen, - wenn Sie verschiedene Formen hinzufügen wollen oder was auch immer, - so erstellen Sie einige benutzerdefinierte Formen mit dem Formwerkzeug. Nächstes Mal werden wir darüber reden, das Massenwerkzeug zu verwenden, um Formen zu erstellen, was eigentlich die Art ist, wie ich es vorziehe, Formen zu erstellen, und Sie werden sehen, warum in zukünftigen Lektionen. - Aber es gibt Ihnen viel mehr Flexibilität, wenn, - ah, - Bewegung und solche Dinge zu schaffen. - Alles klar, danke fürs Zuschauen. - Ich hoffe, Sie haben diese Lektion genossen und wir sehen uns nächstes Mal 18. Arbeiten mit Masken: - Hey Leute, - reden wir über das Erstellen von Formen mit dem Massenwerkzeug, - und ich schlage vor, das Massenwerkzeug zu verwenden, um Ihre Formen zu erstellen, - denn in Zukunft werden wir darüber sprechen, Bewegung mit der Masse zu schaffen und Formen zu ändern - mit dem Maske. - Ah, - Werkzeug. - Und es gibt Ihnen nur viel mehr Flexibilität mit der Maske, anstatt das Shape - Werkzeug zu verwenden . Und es ist schwer zu erklären, und es braucht im Grunde nur Übung und zu sehen, warum, und du wirst es in der Zukunft sehen. - Aber vertrau mir einfach zu diesem Thema. - Ich hoffe, ihr habt einen tollen Tag. - Also lasst uns direkt hineingehen. - Also, um eine Form mit einem Massenwerkzeug zu erstellen, - wo Sie in ein tun gehen wollen, ist gehen Sie nach oben, um neue Volumenkörper zu schichten oder drücken Sie Befehl. - Warum? - Wenn Sie auf einem Mac sind, - es wird Sie fragen, welche Größe und welche Farbe die Größe ist grundsätzlich automatisch verwendet die - Größe Ihrer Komposition, - also ist es, Farbe wie diese schöne Art von Türkis Farbe zu wählen, - und dann Sie nehmen diese geformte Werkzeug. - Aber anstatt eine Form zu erstellen, - wir werden eine Maske aus dieser Ebene erstellen, - also stellen Sie sicher, dass diese Ebene ausgewählt ist, und klicken und ziehen Sie dann. - Und jetzt haben wir ein Rechteck, und es ist, weißt du, sagst vielleicht, warum ist das anders als das, was wir vorher gemacht haben? - Aber es ist anders. - Ah, - wir können es auf verschiedene Arten anpassen. - Wir können Punkte darauf hinzufügen, , zum Beispiel, zum Beispiel, mit dem Stift-Werkzeug. - Ich werde in Zukunft mehr darauf eingehen, - aber wir können auf diese Weise benutzerdefinierte Formen erstellen. - Also das ist viel besser für die Erstellung von ah, - benutzerdefinierte Formen, - Ich würde sagen, mit dem Maskenwerkzeug so OK, - so können wir diese Masse löschen und ich werde es Ihnen zeigen. - Nein, - im Grunde, - Sie haben die gleichen Optionen Kreon Kreise oder Ovale, - und genau wie beim Erstellen der Formen in der letzten Lektion, - Wenn Sie die Umschalttaste drücken, während Sie klicken und ziehen, - Sie Erstellen Sie einen perfekten Kreis. - Wenn Sie drücken Befehl, - Sie erstellen einen Kreis von dem Punkt, an dem Sie geklickt haben. - Wenn Sie drücken Befehl und Umschalttaste, während Sie diese Ebene ausgewählt haben, - so klicken Sie auf Befehl Shift, - es wird einen perfekten Kreis aus der Mitte Ihrer, wo Sie geklickt und, - um, - gleich mit, wenn Sie auf die Form klicken zu erscheinen Nein, - wir werden eine Maske erstellen. - Masken bilden sich daraus, - und das ist es so ziemlich. - Also, wie es iches dir schon mal gezeigt habe. - Wenn Sie Ihre Form erstellen und dann Sie es bearbeiten möchten, - können Sie Ihren Punkt verwenden Ihre nur Ihr Auswahlwerkzeug und verschieben Sie es um oder klicken Sie in die - Form und dann bewegen Sie die Ecken oder klicken Sie auf die Seiten und bewegen Sie sie um, - in oder out . - Wenn Sie beiseite klicken und die Umschalttaste drücken und sie hin und her schieben, wird es an dieser Achse fixiert, damit es nicht nach oben oder unten geht und nicht rechtwinklig erstellt wird. - Sie können auch, - wenn Sie äh, - mal sehen, ob Sie die Form im Inneren auswählen. - Ich versuche, Sie können mehrere Ecken auswählen, indem Sie klicken und ziehen wie so und so - es gibt viele Möglichkeiten, um Ihre Formen anzupassen. - Eine Sache, die Sie vielleicht tun möchten, ist, den Ankerpunkt in die Mitte Ihrer Form zu ändern, - also nur Augäpfel sofort, - Sie können es mit der Pfanne hinter dem Werkzeug verwenden. - Auf diese Weise, - wenn Sie dies die Größe Ihrer Form ändern, - um, - es oder die Drehung, - es dreht sich und hat eine Größenänderung, die von diesem Ankerpunkt kommt. - So erstellen Sie eine Form mit einer Maske. - Und in der nächsten Lektion werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Maske ändern und die Maske bearbeiten können. - Und es ist einer der Gründe, warum das Erstellen von Formen mit Mass der beste Weg ist, um eine Form zu erstellen -. - Ich danke fürs Zuschauen und wir sehen uns nächstes Mal. - Tschüss. 19. Maskenbearbeitung: - Hey, Leute, danke, dass du heute zu mir gekommen bist. - Ich hoffe, Sie genießen diese Lektionen. - Bitte überprüfen Sie Video Schule online dot com, wenn Sie nicht bereits. - Das ist meine persönliche Seite. - Und das hat Tonnen von tollen kostenlosen Inhalten für euch. - Ich poste wöchentlich gebloggte Artikel mit Tipps und Tricks und Tutorials zu allen Dingen über - Videos machen. - Und ich habe einen Podcast für YouTube-Videos und ich schreibe jetzt ein e-Buch. Zum Zeitpunkt dieser Aufnahme habe ich es noch nicht beendet, das Tagebuch eines Filmschülers genannt wird. - Also freuen Sie sich auf all das Zeug und abonnieren Sie auf Video-Schule online dot com, um 50% zu bekommen - Rabatt auf alle meine Online-Klassen. - Aber lassen Sie uns in den Mast, - das Massenwerkzeug. - Also erstellen wir einen neuen Layer-Befehl. - Warum? - Um das zu tun? - Und dann werde ich mein Formwerkzeug benutzen, um einen schönen Kreis zu kreieren. - Also klicke und halte ich gedrückt. - Befehl und Verschiebung. - Erstelle diesen schönen Kreis. - Sie werden sehen, dass diese Maske hier unten erscheint und es gibt alle möglichen Dinge, die Sie tun können - damit. - Sie können diese umgekehrte Markierung direkt hier an der Box auswählen und es wird die Form invertiert -. - So haben Sie jetzt, - ah, - Kreis innerhalb eines Quadrats. - Sie können das auch tun, indem Sie hier subtrahieren. - Und es gibt noch einige andere Dinge, die die, ähm, - andere ich denke, Trant-Modi direkt hier übertragen, dass Sie mit zwei auf der linken Seite der Maske spielen können . - Sie haben ein Drop-Down-Dreieck. - Also geh weiter und klicke darauf. - Und hier sind die drei Optionen, die ich Ihnen zeigen möchte. - Also stellen Sie sicher, dass Sie es auf hinzufügen oder subtrahieren, um zu sehen, was ich mache. - Ich hoffe, du folgst mit. - Also, wenn Sie Pfad klicken, - das ist im Grunde bedeutet Was ist der Maskenpfad hier? - Und Sie haben ich im Grunde Ihre Punkte und die Linie, die verbindet diese Punkte Maske - Feder. - Das ist, wenn du es ausfedern willst. - Also geh weiter. - Sie können die Pixel erhöhen und einen Feder-Effekt erzeugen, - so könnte das super interessant sein. - Sie können die Massenkapazität verringern oder erhöhen. - Sie können eine Maskenerweiterung tun, - so verringern oder erhöhen Sie es. - Und weißt du, - das ist nur, wenn du deine Maske finden willst. - Also, was sind einige praktische Anwendungen davon. - Zum einen können Sie auf diese Weise tolle Vignetten erstellen. - Also lassen Sie mich das löschen. - Ich werde eine neue Ebene erstellen, - Mueller solide. - Ich werde es schwarz machen, um urbane zu erschaffen, aber ich werde nur doppelklicken. - Das sind unsere Kreisform, - unsere ovale Form, - und es schafft diese Umstellung auf die Sub-Zwei-Spur. - Subtrahieren. Also, jetzt können Sie sehen, dass wir schon die Anfänge haben, dass wir noch den Mast herunterfallen werden - Menü. - Sie können auch mm unter der Tastatur drücken, um es aufzurufen. - Ich werde diese Federn vergrößern. - Dann werde ich die Deckkraft verringern. - Und dort können Sie sehen, - wir haben bereits wir, - wie, - ein schönes als noch ein- und ausschalten für Sie zu sehen. - Also sind Vignetten schöne Zehe. - Fügen Sie Ihre Videos hinzu, um die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die Mitte Ihres Videos zu lenken. - Also, das ist eine praktische Anwendung der Verwendung dieser Maske auf sie Effekte. - Lass uns eine andere Form machen und ich zeige dir, was du sonst noch tun kannst, um all diese Dinge zu editieren, die du kannst - nach Schlüsselrahmen bearbeiten. - Und genau wie wir die Drehung der Größenposition zuvor bearbeitet haben. - Ähm, und wir werden uns in den nächsten Lektionen mit all dem beschäftigen. - Aber nur wissen, dass Sie Schlüsselbilder für jeden dieser erstellen können. - Jeder dieser Effekte hier. - Das sind also die verschiedenen Möglichkeiten, deine Masse zu ändern und zu bearbeiten. - Ich hoffe, dass du unterwegs genossen hast und ein paar coole Schneeballeffekte oder so etwas kreierst. - Eine Sache, die ich erwähnen möchte, - obwohl Ihnen auch - ist, die Farbe einer Maske zu ändern. - Es ist ein bisschen anders oder von einem soliden. - Du kannst nicht einfach nach oben gehen und diesen Phil Bunin anklicken. - Nun, - Sie müssen tun, ist zu Layer Solid-Einstellungen gehen oder Shift-Befehl drücken. - Warum, - Sie sind auf einem Mac, - dann können Sie erstellen. - Sie war eine neue Farbe, genau wie dieser Klick. - Okay, also ist das irgendwie ein cooler kleiner Ball da. - Ich habe dir diese Lektion gefallen. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich bitte anders wissen. - Haben Sie einen tollen Tag und wir sehen uns nächstes Mal. - Bitte. 20. Verwendung des Zeichenstift-Tools: - Jungs. Willkommen zu einer weiteren Lektion im After Effects-Kurs, hier ist Phil. - Evan Air. - Danke, dass du zugesehen hast. - Bitte schauen Sie sich dies in HD-Vollbildmodus an, um das beste Seherlebnis zu erzielen. - Das letzte Mal sprachen wir über Maske und wir sprachen über die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie die Maske bearbeiten können - heute. - Ich möchte mit Ihnen über das Erstellen von Formen mit dem Stift-Werkzeug sprechen. - Also werde ich einen neuen Layer-Befehl starten. - Warum wir über wie eine gelbe wählen, - gelblich-orange Farbe so ist schön. - Ok. - Ok. - Wow, das ist hell. - Also, jetzt will ich mein Stiftwerkzeug benutzen. - Hockey ist G auf einer Tastatur, um das zu bringen, - und jetzt alles, was Sie tun müssen, ist im Grunde klicken. - Stellen Sie sicher, dass Sie den Layer ausgewählt haben, oder er wird erstellt. - Versuchen Sie, eine Form zu erstellen. - Es ist ein wählen Sie Ihre gelben Volumenkörper klicken, - klicken, - klicken Sie, - klicken Sie auf die Form, die Sie machen möchten, und schließen Sie dann Ihre Form. - Jetzt hast du eine coole Form. - Das ist ziemlich genial. - Das tut es nicht wirklich. - Sieht aus wie eine seltsame Art Blitzschale. - Ich habe gesehen, dass es jemandes Haar tun könnte, - ich weiß es nicht wirklich. - Drücke em, um die Maske aufzurufen, die ich löschen kann. - Also lasst uns etwas anderes versuchen. - Also, was Sie tun können, ist klicken, - ziehen, - klicken und ziehen, - und das erzeugt Kurven. - Klicken und ziehen Sie klicken, - ziehen, - klicken und ziehen, - und nachdem Sie klicken und ziehen, - können Sie diese kleinen Punkt ändern. - Diese Balken, die von jedem Punkt kommen, können Sie mit denen spielen, die die Kurve beeinflussen. - Zurück, - klicken und ziehen und ziehen, - klicken und ziehen, - klicken und ziehen, - klicken und ziehen. - Jetzt haben wir, wie eine Amöbe, - eine Art Bakterien bilden, - also ist das ziemlich cool. - Sie können auch, - ähm, - wieder mehr Masse hinzufügen. - Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sie waren, - ah, - Ebenen ausgewählt haben. Ich werde eine andere Form innerhalb dieser Form erstellen, und das ist wirklich zu im Grunde Ausschnitte aus dieser Form zu erstellen, damit Sie das ändern können, um eine Form innerhalb dieser subtrahieren, Form zusubtrahieren, zu erstellen. - Das ist ziemlich cooles Zeug. - Verwenden Sie Ihr Stiftwerkzeug, umneue Masse zu , um erstellen und Kurven zu erstellen und einfach damit zu spielen. - Sie werden viel Spaß haben, wenn Sie es nur versuchen, und das ist alles, was das braucht, ist - Praxis Praxis Praxis. - So war die Penta eine weitere gute Möglichkeit, tolle Formen und Aftereffekte zu kreieren. - Ich hoffe, Sie haben diese Lektion bis zum nächsten Mal genossen. - Haben Sie einen tollen Tag und bleiben Sie sicher 21. Mask 1: - Hey, Leute, was ist los? - Hier ist Phil zurück mit einer weiteren Lektion im After Effects-Kurs. - In den letzten Lektionen haben wir darüber gesprochen, wie man Masken mit der Maske, - Werkzeug und Stiftwerkzeug erstellt . - Heute, - Ich möchte darüber sprechen, wie man diese Masse animiert und einige coole Bewegungseffekte erstellen - mit ihnen. - Also lasst uns gleich reingehen. - So, - wie Sie sich erinnern, das letzte Mal, als wir gelernt haben, wie Sie einen neuen Volumenkörper erstellen - eine Maske. - Also werde ich das machen. - Lasst uns hier einen schönen blauen Solid kreieren. - Wir haben die gleiche Größe wie unsere Komposition, und das ist perfekt. - Ich werde mein Rechteck-Werkzeug nehmen, - und ich werde das für ein Beispiel verwenden und sagen, Wir wollen eine Art Balken erstellen, die über den Bildschirm geht . - Nun, - zuerst müssen wir diese Leiste erstellen, - also werde ich nur klicken und ziehen mit Formwerkzeug, um diese Maske zu erstellen. Ich mache etwa zwei da, wie Sie hier sehen können, unten in der Timeline, die Masse taucht auf, also haben wir jetzt eine Maske, die wir bearbeiten werden. - Wie wir schon gesagt haben, - Sie können dies mit diesen Übertragungsmodi bearbeiten? - Nein, - Sie haben, - hinzufügen oder subtrahieren. - Aber heute halten wir es Anzeige durch Drücken von M m auf Ihrer Tastatur, - Sie bekommen diese Masseneigenschaften, die zuerst erscheinen, - wir wollen sicherstellen, dass wir auf unsere Maske klicken und dann wollen wir zu einer Sekunde gehen. - Also, wenn ich sage, das ist unsere letzte Bar hier, - da ist die Größe der Bar am letzten Punkt der Animation zu ruinieren. Um auf die Stoppuhr neben dem Maskenpfad zu klicken, werde ich darauf klicken, und das erzeugt einen Schlüsselrahmen in einer Sekunde, der auf ungefähr 1/4 Sekunde zurückgeht. - Und jetzt werde ich diese Maske bearbeiten. Die Art und Weise, wie ich das tun werde, wird das Auswahlwerkzeug benutzen, und ich werde auf den Rand der Maske doppelklicken. - Und das bringt diese Art dieser Bearbeitungsoptionen auf diese Leiste um diese Box herum die Maske, die wir bearbeiten können. - Ich klicke einfach auf die Mitte dieses Feldes auf der rechten Seite und schiebe es den ganzen Weg nach links. - Und jetzt wächst unser maskierter im Grunde in diese Bar. - Also lass es uns rendern und sehen, wie es aussieht. - Das sieht also ziemlich gut aus. - Was ich tun möchte, ist einen unscharfen Bewegungsunschärfe-Effekt hinzuzufügen, so dass es ein bisschen mehr aussieht - natürlich, wie es herauskommt und vielleicht sogar die Geschwindigkeit ein wenig erhöht. - Vielleicht schiebe ich diesen ersten Schlüsselrahmen auf etwa eine halbe Sekunde. - Die gesamte Animation dauert also eine halbe Sekunde statt einer 3/4 Sekunde, und so etwas, das wirklich schön aussieht. - Und dann, - von hier, - wissen Sie, dass Sie einen Text animieren können, - macht ihn Text Schicksal ein- oder ausschalten, - oder so etwas. - Und das ist ein Beispiel dafür, wie Sie eine Maske animieren würden. - Lasst uns noch ein Beispiel machen. - Also lasst uns eine neue Ebene beginnen. - Also drücke ich Befehl Warum ich bin wie er an Bord für die Hotkey für diese Option wird eine schöne tun - magenta rosa Kreis. - Also werde ich mein Kreisauswahl-Lippenwerkzeug Quinta bekommen. - Klicken Sie in die Mitte und halten Sie Befehl und Shift ziehen Sie heraus, - und ich habe einen perfekten Kreis, der aus der Mitte meiner Komposition kommt. - Jetzt haben wir diesen Kreis. - Diesmal möchte ich die Masse animieren. - Aber Feind mit der Maske Expansionsfunktion, - Ich werde Zehe eine Sekunde gehen, - klicken Sie auf die Stoppuhr, um einen Schlüsselrahmen für ihre zu setzen, - dann gehen Sie zurück zu etwa einer halben Sekunde und dann werde ich die Maskenerweiterung verringern. - Wie Sie sehen können, - wie ich die Pixel verkleinere, - wird der Kreis kleiner und kleiner. - Da habe ich einen Kreis, der in unsere Komposition auftaucht. - Und das hier vielleicht ein bisschen schneller als auch hatte Bewegung verschwommen und es ein bisschen natürlicher aussehen lassen . - Jetzt ist dieser coole Kreis passiert. - Und dann erinnere dich an die letzten Stunden vor ein paar Lektionen, - ich habe darüber gesprochen, ein wenig Bounce zu deinen Animationen hinzuzufügen, was ein bisschen mehr Fluss erzeugt und es macht, - weißt du, - ein bisschen natürlicher zu fühlen. - Schwächen, das zu tun. - Also unser letzter Masken-Erweiterungspunkt für diesen Schlüsselrahmen. - Wie Sie eine Null Pixel sehen können, - wir wollen es ein wenig größer machen, - also werden wir es etwa 15 Pixel machen. - Wir versuchen 25 Pixel über zwei Frames vor unserem letzten Keyframe. - Jetzt mache ich das raus und dieser Kreis prallt herein. - Jetzt werde ich diesen Schlüsselrahmen bearbeiten. - Ah, - Keyframe-Assistenten verwenden und Eazy e Absoluten zu Eazy e hinzufügen. - Und das ist irgendwie, was wir taten, als wir mit der Größe spielten, - äh, - Animationen in der Seite, - der Größenanimationen Lektion. - Aber so machen wir es mit Mass. - Also, jetzt haben wir diesen schönen Kreis in und wieder prallen, - Sie wissen, dass das Teil einer anderen Animation sein wird. - Sie können Text hinzufügen, um zu kreuzen oder so etwas, - oder fügen Sie mehr Bälle auftauchen. Du könntest diese Maske als Bild benutzen, und das ist etwas, worüber wir noch nicht gesprochen haben. Du könntest diese Maske als Bild benutzen, - Also, - wissen Sie, - Massenformen sind nicht nur dafür, feste Farben zu machen. - Sagen Sie, Sie haben ein Bild. - Sagen wir mal diese Ziegelmauer. - Aber wir wollen einen Ball in Form einer Ziegelmauer, - so wählen wir unsere Lippen Werkzeug, - und dann klicken wir einfach und ziehen und ziehen Verschiebung, um einen perfekten Kreis zu bekommen. - Jetzt haben wir einen Kreis Ziegel aus Ziegeln. - Dann können wir Anna bei einer Animation auf diese Weise. - Mal sehen, was wir hier tun können. - Sagen Sie, das ist unsere Startmaske. - Klicken Sie auf die Stoppuhr. - Wir werden diese Maske bearbeiten, indem Sie auf Wenn Sie von der Ebene klicken und dann klicken Sie auf die - Ebenenleiste unten hier in der Timeline, - Sie können es diese einzelnen Punkte hinzufügen, so dass wir diesen Ball vielleicht strecken. - Und ich werde ein wenig vorwärts gehen und diesen ersten Schlüsselrahmen kopieren und einfügen, um es zu schaffen - gehen Sie zurück in unsere Kugelform. - Also, das ist, - wissen Sie, - nur eine Animation, die Ihnen die verschiedenen Optionen zeigt, um Masse zu animieren. - Ich meine, - irgendwann - könnten Sie, - Sie wissen, - den Kreis in ein Quadrat verwandeln oder so etwas wäre irgendwie cool. , Also hoffe ich, dass du in dieser Lektion viel gelernt hast. - Nächstes Mal werden wir etwas fortgeschrittener über Maskenanimationen reden, und ich werde mich tiefer mit diesem Thema befassen, also mach dich darauf bereit. - Und bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen tollen Tag 22. Mask 2: - Jungs 11 oder zurück mit Videoschule, - online dot com und eine weitere Lektion im After Effects-Kurs. - Das letzte Mal haben wir über grundlegende Maskenanimationen gesprochen. - Heute werden wir ein bisschen tiefer in dieses Thema eingehen. - Ich werde dir ein paar coole Sachen zeigen, was du mit einer Maske machen kannst. - Animationen. - Also zuerst, - lassen Sie uns in die Gehsteigertextur bringen oder jede Textur einbringen, die Sie wollen, die Sie finden - online. - Ich werde die Größe so verringern. - Und dann werde ich das Ellipsen-Tool verwenden, um einen Kreis einen perfekten Kreis von innen zu erstellen . - Also werde ich auf Befehl und Shift drücken, um einen perfekten Kreis zu schaffen. - Dann werde ich noch einen Kreis machen. - Also gehe ich wieder aus der Mitte. - Drücken von Befehlstaste und Shift auf meiner Mac-Tastatur auf einem PC steuert die Verschiebung. - Und jetzt habe ich diese Inter Maske. - Und jetzt für diese Masse hier unten, - werde ich sagen subtrahieren, so dass es dieses Loch in der Mitte dieser Maske verlässt. Also, was ich tun will, ist, diesen Kreis zu erschaffen, ... unser Ja auszudehnen, diesen leeren Kreis, der sich in das ausdehnt, was wie ein Oh aussieht, der sich ausdehnt. - Erste Dinge zuerst. - Ich will, - ähm, - meinen Ausgangspunkt für meine Animation machen. - Ich gehe Zeh wie beide Masse beeindrucken ein Ende, um meine Masseneigenschaften für Masse zu bringen, um die - Ausgangspunkt wird wirklich in der Mitte sein. - Also möchte ich die Maskenausdehnung verringern, bis dies in der Mitte und der Festkörper ist. - Es ist ein fester Kreis, also so etwas ist perfekt. - Irgendein Gunness erschaffen einen Schlüsselrahmen für diese Masse. - Ich werde dasselbe tun, also werde ich bei Null anfangen oder wo es überhaupt keine Textur gibt. - Also gibt es nichts auf dem Bildschirm, - so etwas wie, dass ich vorwärts gehen werde, - wird etwa eine halbe Sekunde vorwärts gehen. - Ich werde die Massenausdehnung für diese erste Maske erhöhen. - Das geht also zu hier, wo es ist, - also kann ich tatsächlich einfach auf den Typ Null für Null Pixel klicken, die die Maskengrenze erreichen. - Und dann für diese 1. 1 Ich werde Teoh tatsächlich auf Null erhöht als auch. - Also schauen wir mal, wie das aussieht. - Sieh mal, wie das hier aussieht. - Das ist also, dass wir diese Maske ausdehnen. - Vielleicht will ich den Kreis hier oben haben und dann erscheint die innere Masse - also so etwas. - Das ist irgendwie cool. - So erscheint der Kreis, - und dann mit der zweiten Masse - er lässt den Kreis irgendwie verschwinden. - Vielleicht werde ich das noch weiter ausdehnen, bis keine Kugel mehr übrig ist. - So etwas. Es erscheinen mehrere, und es wird Teil einer anderen Animation sein, also werde ich diese zweite Animation ein bisschen schneller machen. - Also werde ich in diesem Schlüsselrahmen einziehen. - Ich werde diese zwei Schlüsselbilder in der Mitte machen. - Eazy E ist auf der rechten Seite klicken Key Frame Assistent Eazy e's. - Vielleicht ist so etwas cool. - Ich werde diese Schicht duplizieren. - Es ist wie beide prez Sie die alle Schlüsselbilder auf dieser unteren Ebene zu bringen. - Ich werde es nur ein bisschen bewegen. - So wie diese 1. 1 verschwindet, - erscheint die zweite Animation irgendwie in der Mitte. - Ich werde die Farbe ändern. - Wir reden mehr über Effekte. - Aber Aiken, - erscheinen Hugh in den Effekten Farbton Sättigung. - Ziehen Sie es auf diese Ebene, und drehen Sie einfach den Master. - Q. - Kann diese Abnahme der Sättigung hinzufügen, - die Master-Leichtigkeit, - ich denke, - da dies im Grunde ein Schwarz-Weiß-Bild ist. - Wir werden nicht bekommen, um den Farbton so viel zu ändern, - aber schwächen, - klicken Sie auf diese Farbe Augen, aber in und erhöhen Sie die Sättigung Dekrete, - die Leichtigkeit. - Also, jetzt erscheint dieser blaue Kreis. - Mal sehen, wie das aussieht. - Also, das ist irgendwie cool. - Okay, - mach es ein bisschen früher. - Das siehst du sehr vielin der Bewegungsgrafik. in - Heutzutage, - es ist ein cooler Effekt für einige verbinden Typografie oder einfach Bewegungsgrafiken, - wissen Sie, - geformt erscheinen oder verschwinden. - Das ist also eine Art coole Wirkung. - Und das ist nur ich zeige Ihnen, wie Sie mehrere Masken innerhalb der gleichen Ebene bearbeiten können. - Das ist also der Beginn einer coolen Animation. - Ich glaube, sie sehen zu, - und ich hoffe, Sie haben diese Lektionen über Frage-Animationen genossen. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Sie können mich über die Kursseite oder über die Videoschule kontaktieren, - online dot com und weiter, - wir werden uns mit einigen lustigen Themen befassen. - Ungefähr drei D in nach Effekten. - Also freuen Sie sich auf die, die wir später mit euch reden werden. - Habt einen tollen Tag. 23. Einführung in 3D: - Hey, Leute, das ist Phil Ebony. - Wir sind zurück mit. - Eine weitere großartige Lektion im Aftereffects-Kurs ist ein spannender Abschnitt, den wir bekommen - in weil wir anfangen, über drei D in Aftereffekte zu reden, - und drei D ist eine coole Sache über Aftereffekte. - Sie können viele coole drei D-Animationen mit Aftereffekten machen. - Eso. - Es macht eine Menge Spaß, aber es kann etwas verwirrend sein. - Also mach dich bereit für ein paar intensive Lektionen. - Achten Sie darauf und, wie immer, - sehen Sie im Vollbildmodus und in HD, um das beste Seherlebnis zu erhalten. - Also zuerst, - in dieser Lektion, - werde ich Ihnen eine Einführung geben, was durch die wirklich bedeutet in Aftereffekte. - Ich werde Ihnen zeigen, indem Sie Ihnen ein Beispiel geben, - mit diesem Hund PNG, die ich von Google heruntergeladen. - Also, - natürlich, - wenn Sie Bilder von Google für Ihre endgültigen Projekte, - ähm, - verwenden - ähm, , müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Erlaubnis von den Künstlern erhalten oder dass Sie Kauf von einem - eine Image-Website oder so etwas. - Aber für dieses Tutorial, - oder wenn Sie nur üben, - gehen Sie voran und finden Sie ein cooles Bild online, mit dem Sie üben möchten, um drei D einzuschalten -, - Alles, was Sie tun müssen, ist auf diese niedliche dieses Feld unter diesem drei d Würfel und dies dreht sich - auf drei D-Schicht. - Sobald Sie das tun, - können Sie sehen, dass ein paar Optionen unten erscheinen, um dieses Bild zu formatieren. - Aber zuerst, - ich will durch drei D-Position gehen. - Wenn Sie, wenn Sie p drücken oder eine Position unter Ihre Ebene bringen, - werden Sie feststellen, dass es eine andere Option gibt. - Wenn das ausgeschaltet ist, - geht es weg, wenn das an ist wieder. Bevor wir also gerade die X-Achseunddie Y-Achse hatten und , ändern diese Zahlen diese Zahlen. - Sie können Ihr Bild in dieser Komposition über die X-Achse und die Y-Achse bewegen . - Also links, rechts oder rauf oder runter. - Jetzt haben wir diese neue Z-Zugriffs-Option, die sich im Grunde bewegt. - Fido sind Welpen rückwärts oder vorwärts im Weltraum. - Also erschaffst dutatsächlich du eine Drei-D-Umgebung damit? Also lassen Sie uns das zum Beispiel auf Null zurücksetzen. Also lassen Sie uns das zum Beispiel auf Null zurücksetzen - Also sagen wir, ich dupliziere diese Fackel und jetzt habe ich Kampf, dass ein bisschen größer wird damit wir ihn ein wenig differenzieren können. - Wir haben auch die letzte vor dem Kampf. - Aber wenn Sie die Positionsfunktion für beide aufzurufen, - gibt es beide auf dem 0,0 Pixel auf der Z-Achse. - Das ist also die gleiche Position auf der Z-Achse. - Aber Schicht eins, - Fido ist gerade vor oben auf der Ebene zu, - aber es bedeutet nicht wirklich im Raum dieser Komposition. - Er ist vorne und bedeutet nur, dass die Schicht oben auf der Ebene hier unten ist, also wird das, was oben ist, oben erscheinen. - Aber trotzdem, - sagen Fido zu unserem kleinen Welpen ist oben, - aber wir bewegen ihn zurück in Z-Raum. - Er ist jetzt hinter Fido Nummer zwei. Und so siehst du, wie Drei-D-Raum dieser Drei-D-Raumfunktioniert. - Also, wenn Sie bewegen diese tragen unsere Welpen zurück, - sie werden weiter weg von uns in drei D-Raum oder näher an uns, dass Sie gehen wollen - in den negativen Pixeln. - Das ist also drei D für die Position. - Ich werde loswerden, das sind Punktkämpfer Nummer zwei setzen ihn wieder auf die normale Z - Achse 0,0 Pixel. - Jetzt reden wir über die Rotation. - Ursache Rotation bringt eine Menge von drei D-Optionen als auch. Also, bevor wir gerade Z-Drehung hatten, die sich im Grunde nach links oder rechts bewegte, drehte sich wie ein Uhrzeiger. - Jetzt haben wir eine Y-Rotation, die Fido auf der Y-Achse vier dreht. - Wir haben X-Rotation, - die den Kampf auf der X-Achse drehen wird. - Also, - wie Sie wahrscheinlich sagen können, - dies bringt ein ganz neues Ballspiel in Bezug auf die Animation mit After-Effekten und alle - die verschiedenen Optionen für Animationen, die Sie erstellen können. - Das sind also die Grundlagen von drei D, - ähm, - in Bezug auf nur Schichten drei D. - Sie können, - natürlich, - Kameras hinzufügen und alle möglichen anderen Dinge mit drei D und in Aftereffekten tun. - Und das werden wir in Zukunft darüber reden. Aber für diese Lektion wollte ich nur, dass du die Grundlagen verstehst. - Was passiert, wenn Sie diese drei D-aktivierte Layer-Schaltfläche direkt hier klicken? - Der Würfel rechts von der Bewegungsunschärfe, so dass Sie sowohl die Position als auch die Drehung bearbeiten können -. - Und in der nächsten Lektion, - werden wir darüber reden, diese Optionen zu animieren und einige coole Effekte zu schaffen - mit drei D. - Danke fürs Ansehen, - und wir sehen uns nächstes Mal. 24. 3D-Animationen 1: - Hey, Jungs, - willkommen zurück zu einer anderen Lektion im After Effects-Kurs heute. - Lassen Sie uns über das Animieren der Rotation sprechen und wie dies eine gute Möglichkeit ist, verschiedene Elemente in Ihrer Komposition einzuführen . - Also haben wir jetzt unser Glückliches hier, und wir werden ihn mit der Y-Rotationsanimation vorstellen, um mit der zu beginnen. Also, genau hier, um eine Sekunde, werden wir nur einen letzten Schlüsselrahmen für die VAE-Rotation setzen, dann eine halbe Sekunde, bevor wir ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen. - Neun Theorien. - Selbst bei 90 Grad kannst du noch einen Teil von ihm sehen. - Beleidigung, - Splitter Zeh. Also, um das loszuwerden, denn lass uns das rausmachen und ich zeige dir, wie es aussieht. - Das ist also die grundlegende Animation. - Ziemlich coole Einführung von Fido. - Aber wir können diesen Splitter immer noch sehen, also was ich tun möchte, ist zu diesem ersten Schlüsselbild zu gehen und dann diese Ebene hineinzuziehen, damit wir es nicht sehen - bis zu diesem ersten Schlüsselbild. - So gibt es eine schöne saubere Animation der Fotoperiode, so dass wir das Gleiche tun können - die Ex-Zugangs-Rotation. - In einer Sekunde werden wir einen Endschlüsselrahmen setzen, indem Sie auf den Stopp Watch dort drüben klicken. - Jetzt gehen wir zurück zu einer halben Sekunde und drehen sich etwa negativ 90. - Du kannst tun, was du willst. - Negativ 45 Negativ 50, wie viel Sie wollen. - Hier erscheint Fido so. - Sie können Bewegungsunschärfe hinzufügen, - Zehe die Rotation sowie - Zehe. - Lass es ein bisschen natürlicher aussehen. - Das ist also ein cooler Kampf, der so auftaucht. - Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Anker mithilfe des Schwenkwerkzeugs zu bewegen. - Also wähle ich die Pfanne hinter Tool aus. - Es ist wie der Anker und schieb ihn nach unten. - Auf diese Weise, - wenn wir die X-Achse drehen, - wird er tatsächlich von der Unterseite von ihm auftauchen, anstatt sich nur von ihm zu drehen . - Also lassen Sie uns einen Schlüsselrahmen direkt dort an einer Sekunde setzen und dann eine halbe Sekunde früher zurück, - wir werden ihn um negative 90 rückwärts drehen. - Wir werden sehen, wie das jetzt aussieht, wenn ich irgendwie auftauchte und es ist ein cooler Effekt, wie sie vom Boden auftauchen zu lassen, - im Grunde und dasselbe, wenn wir ihn drehen wollen. - Ah, - mit der Y-Achse. - Und, äh, - vielleicht bewegen wir den Ankerpunkt mit der Pfanne hinter dem Werkzeug ganz links von ihm, - ein Y-Dreh-Schlüsselrahmen in einer Sekunde. - Und dann gehen wir auf eine halbe Sekunde zurück und drehen ihn nach hinten. - Also über negative 90 vielleicht sogar ein bisschen weiter mit negativen 100 zu tun. - Wir haben Fido von der linken Seite rein, und sie werden ihn mit dem Mond-Werkzeug auf die linke Seite unserer Komposition bringen. - Es sieht so aus, als würde er nur von der linken Seite der Komposition reinkommen. - Das sind also alles coole Möglichkeiten, die Sie die Rotation von Fido animieren können. - Lassen Sie uns ein kurzes Beispiel dafür machen, wie das animierender Text aussehen würde, weil viele von Ihnen, - ich meine, - Werbespots heutzutage diesen Effekt nutzen. - Ich habe gesehen, wann immer ich fernsehe. Ich , finde immer Werbespots, die diese Art von Übergang verwenden, um Text einzuführen oder zu verlassen. - Also werde ich den Ankerpunkt mit der Pfanne hinter dem Werkzeug in die ganz obere Mitte des ... - Es ist also oberhalb des Textes. - Ich werde diese drei D aktivieren und Bewegungsunschärfe drücken, um die Rotation zu bringen - in einer Sekunde. - Ich werde einen Y-Dreh-Schlüsselrahmen eine halbe Sekunde einstellen. - Ich werde es rückwärts schwingen. - Aber wirklich, - Sie erhöhen den Grad auf 90 und ich werde einfach das Ende dieser Schicht schieben - so dass es nur bei 90 Sekunden oder einer halben Sekunde beginnt. - Eher so jetzt haben wir die Steuer fallen. - Vielleicht wollen wir es ein wenig schneller, - sagt so etwas. - Manchmal sieht man auch, wo dieser Text herabkommt und hin und her schwingt. - Sagen Sie, dass wir das tun, also werden wir auf etwa 40 gehen. - Willst du negative 41 Grad, - dann gehe ein wenig vorwärts. - Wird nicht zurück zu 30 auf Art langsam abnehmen, wie dies bis zu negativem 11 auf schwingt - Kann zurück zu Null sein. - Wählt alle diese Schlüsselbilder aus. - Verwenden Sie den Keyframe-Assistenten, um Eazy E's hinzuzufügen. Wir werden sehen, wie das aussieht, also müssen wir mit dem Timing spielen, aber du bekommst den Punkt, dass der Text langsam heranzzoomt, also werde ich diese Schlüsselbilder ein wenig bewegen, damit er langsam an Ort und Stelle schwingt. - So etwas. - Vielleicht ein bisschen mehr, sogar einfach so. - Dort haben Sie unseren Text schwingen, - und vielleicht haben Sie das und dann werde ich diese Ebene duplizieren, indem Sie sie auswählen und drücken - Befehl d Ich werde es unten bewegen. - Und weißt du, was immer du willst. - Kennst du diesen Teil? Was auch immer dein Text ist, ich benutze gerade Beispieltext. - Ich werde es in die Mitte bringen, und dann werde ich die Größe dieses Textes etwas verringern. - Eigentlich werde ich die Skala hier unten ändern. - Ihr Ankerpunkt ist rechts davon. - Also werde ich das direkt über der Mitte unseres Textes ändern. - Verschieben Sie es einfach in die Mitte der Komposition, - drücken Sie Sie, um alle diese Schlüsselbilder zu sehen. - Also wollte ich runterkommen, nachdem die TV-Werbetexte runtergekommen ist. - Wir werden sehen, wie das aussieht. - So etwas ist echt cool. - Und ich bin sicher, dass du das gesehen hast, wenn du überhaupt TV siehst. - Also diese Luft einige wirklich coole Animationen, die Sie mit den drei D-Animationen in tun können - nach Effekten. - Das kannst du also mit Rotation machen. - Als nächstes werde ich Ihnen einige coole Dinge zeigen, die Sie mit der Bearbeitung von drei D-Position tun können. - Danke fürs Zuschauen. - Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Aber bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen tollen Tag. 25. 3D-Animationen 2: - Hey, Leute. - Zurück mit einem weiteren Tutorial zu drei D-Animationen. - Diesmal reden wir über die Position. Wir haben unseren Hund zurück, also möchte ich Ihnen einen coolen Weg zeigen, unseren Hund vorzustellen. - Also müssen wir sicherstellen, dass oder drei D aktiviert ist. - Also geh weiter und klicke auf das Kästchen. - Sagen Sie, - das ist unsere endgültige Position. - Ich werde einfach den Schlüsselrahmen für die Position dort einschalten. - Ich gehe zurück. - Ich werde unseren Hund im Weltraum näher an die Kamera bringen. - So nah, dass er hinter die Kamera geht. Sie können sehen, dass ich mich im Grunde bewegt, bewegt, bewegt ihn. - Und schließlich, - er springt hinter der virtuellen Kamera. - Das ist unsere Komposition. - Ich mache den zweiten Schlüsselrahmen Izzie's und das wird nicht sehen, wie das aussieht. - Das ist super schnell. - Ich werde das etwas langsamer machen, aber Ihr Hund kommt hinter der Kamera rein. - Dies ist eine großartige Möglichkeit, Logos zu animieren, die von der Rückseite der Kamera einfliegen. - Siehst du das viel oder nur SMS. - Im Allgemeinen, - Sie können es auch das Gegenteil tun. - Also, anstatt von hinten zu zoomen schwächen. - Im Grunde, - zoomen Sie hinein. - Und Sie wissen, dass Sie dies verwenden können, tun Sie die gleiche Animation mit einer Änderung in der Größe - Animation. - Aber, äh, - die drei D zu benutzen, gibt Ihnen nur ein bisschen mehr Flexibilität und mehr Optionen. - Also, um es vollständig verschwinden zu lassen, - es müssen Sie ihn weit zurück stellen. - Also, was ich tun werde, ist tatsächlich den Opazitätsübergang zu benutzen. - Also Presti, - um ihm Opazität zu bringen, - drücken Sie, um ihm beide, ...alle Schlüsselbilder zu bringen , ... . - Ich werde diesen Deckkraftschlüsselrahmen bei 100 auf etwa hier verschieben, innerhalb der Drehung auf Null. - Also verblasst im Grunde aus der Ferne. - Dort haben Sie lebenswichtige Art von Fliegen aus der Ferne als kühl. - Eine weitere coole Art, Text oder ein Logo einzuführen, oder Sie wissen, - irgendetwas. , Wenn du weißt, wenn du verschiedene Objekte oder verschiedene Textblöcke hast, ist das eine coole Animation. - Das ist also Position. - Lassen Sie mich eine weitere zeigen, die Positions- und Rotationsanimation beinhaltet. - Also hier habe ich diesen Text hinzugefügt. - Wie Sie wahrscheinlich erraten können, - werden wir einen Star Wars auf Text-Animation machen. Weißt du, wenn du jemals Star Wars gesehen hast, die berühmte Art, wie der Text einfliegt. - Also ich aus diesem Textblock die Art und Weise, die ich getan habe, dass Sie nur zeigen, wenn Sie Ihren Text haben - Werkzeug, - Sie können einfach klicken und ziehen und eine Box erstellen. - Dann, wenn Sie hier automatisch eingeben, - bleiben Sie im Rahmen dieser Box. - Also lassen Sie mich diese Schicht wieder einschalten, damit Sie sie sehen können. - Also zuerst möchte ich das drehen, damit ich das auf der X-Achse drehen werde. - Das ist also ein bisschen. - Es sieht so aus, als würde es aus der Ferne hereinfliegen. - Es sieht ein bisschen drei d aus und dann werde ich Schlüsselbilder einstellen . - Mal sehen, welche Position wir eigentlich ändern müssen, um sie aussehen zu lassen. - Ich fliege rein, damit wir auch tun können, ist, - ähm, - Sie werden sehen, dass diese Pfeile blau sind, - grün und roter Pfeil in der Mitte auftauchen, wenn Sie drei D haben, - lassen Sie mich rückgängig machen. - Jetzt können Sie das sehen, und Sie können sich im Grunde bewegen. - Er hat verschiedene Möglichkeiten, - also wenn Sie sich bewegen, - werden Sie sehen, dass ein kleines X neben Ihrer Bosheit erscheint. - Und das ist, wenn Sie die X-Achse z ändern wollen? - Nein. - Hin- und vorwärts. - Und warum gehen Sie dann auf und ab? - Es ist vorbei, in der Tat, - tatsächlich, - wir verwenden eine warum Animation. - Also fangen wir an, - sagen , - fangen Sie einfach an, genau da. Dann wird das unser Endpunkt sein, und dann das vorwärts bewegen, und dann werden wir diese Komposition mit der Y-Achse bewegen, - auf dem Bildschirm sein, - und Sie können. - Was Sie tun können, ist, wenn Sie das haben, - warum und Sie klicken, - Sie können Shift drücken und es wird es weiter bewegen. Also so etwas, dass ich das bis zum Anfang unserer Komposition bringen werde, und das wird sich wahrscheinlich sehr schnell bewegen, aber Sie werden den Punkt bekommen. - Also dort haben wir unsere eigene Star Wars aussehende Animation, - die Technologie, die in die Ferne fliegt und Stern war, es hat tatsächlich ein bisschen mehr von einem - Winkel, - und es verblasst einfach langsam in die Ferne. Und es geht nicht wirklich über die Oberseite der Komposition, aber du bekommst den Punkt, wie du coole Animationen mit der Rotation und der Position erstellen kannst, weil ich Und es geht nicht wirklich über die Oberseite der Komposition, aber du bekommst den Punkt, aber du bekommst den Punkt, wie du coole Animationen mit der Rotation und der Position erstellen kannst, weil ich wie du coole Animationen mit der Rotation und der Position erstellen kannst, wurde nicht nur die Y-Achse dieser Ebene tatsächlich bearbeitet. - Wie Sie sehen können, wie ich vorwärts gehe, - es wurde sowohl die Y- als auch die Z-Achse bearbeitet. - Was? - Die Zahlen ändern sich jetzt hier. - Also die sind cool zu cool, um mehr coole Animationen für euch auszuprobieren. - Ich hoffe, Sie üben, wie Sie gehen zusammen mit diesen Lektionen und wir werden einige - mehr drei D Arbeit in den nächsten paar Lektionen zu tun . - Ich hoffe, Sie genießen das und lernen viel. - Einen tollen Tag haben und sicher bleiben. 26. 3D-Animation – Das Hundehaus: - Hallo, alle. - Eine Hoffnung, dass Sie diese Lektionen bisher genießen, - und vor allem in diesem Abschnitt, wo wir über drei D-Animationen in After sprechen - Effekte. - Sagen Sie, ich möchte Ihnen zeigen, - Sie wissen, - im Grunde die Grundlagen der Erstellung einer Animation, - Ähm, - aber im Grunde eine Umgebung zu schaffen. - Und das ist etwas, das Sie nach Faxen tun werden, - nur Umgebungen erstellen, - tatsächlich Szenen erstellen. - Menschen erstellen tatsächlich vollständige Animationen mit After-Effekten. - Und so, - dafür ist ein gutes Beispiel dafür. Also benutze ich unseren Hund als Thema, - ich will eine Szene mit diesem Hund und seinem Haus schaffen. - Also habe ich ein paar Objekte aus dem Internet heruntergeladen. Wir haben diese Hundehütte, wir haben dieses Gras , und wir werden auch neue Objekte erschaffen , und wir werden auch neue Objekte erschaffen. - Also zuerst, - äh, - lasst uns diese Hundehütte bearbeiten, weil dies irgendwie die Grundlage unserer Animation sein wird -. - Ich werde es unten legen. - Aber wir werden auch die drei D-Optionen bearbeiten. - Also klicke ich das auf das Hundehaus. - Ich werde die Größe Sommer klicken und die Größe dieser erhöhen. - Es könnte ein wenig verpixelt werden. - Eigentlich werde ich Teoh die Größe verkleinern. - Ich werde dir eine coole Sache zeigen, die du tun kannst, weil ich nicht will, dass das den ganzen Rahmen aufnimmt . - Wie Sie sehen können, - Wenn ich es zu viel zu erhöhen, - beginnt es erhöht den gesamten Rahmen. - Jetzt werde ich eine neue Form kreieren, um dieses Gras auf dem ganzen Weg weiterzumachen. - Also werde ich das Stift-Werkzeug benutzen. Phil, ich werde diese Pipette hier benutzen. - Klicken Sie auf diese Grasfarbe und ich werde anfangen und ah, - Form hier drüben und nur im Grunde erstellen Form, die sein Gras fortsetzt. - Und es ist nicht perfekt. - Es gibt ein bisschen Linie, die Sie hier sehen können, aber es ist schwer. - Es ist wirklich schwer zu sehen, und ich werde es nur ein bisschen bewegen. - Und wenn ich mehr Zeit verbringe, kann ich, - wissen Sie, - wirklich dazu bringen, dass es perfekt passt. - Du bist nur ein Auge Pipette, um die Farbe direkt daneben zu bekommen. - Hoppla. - Das will ich nicht machen. - Lass mich nur hell genug dieses Gras ein bisschen. - Und jetzt sieht das besser aus für dieses Gras. - Und jetzt haben wir dieses, - wissen Sie, - Hundehaus mit Hill. - Dein Gras? - Nein. - Ich werde das Gras unten legen, um mehr Textur zu geben. - Und ich werde diese Ebene nur duplizieren, - bewegen Sie sie über, - und ich werde diese grüne Formebene unten unten legen, um diese Ebene wieder zu duplizieren. - Jetzt haben wir diese Art von Grasstruktur mit ihrem Hund in dieser Front. - Eigentlich, mit diesen beiden großen Gras, werde ich eine Position bringen. - Ich werde es näher an die Kamera bringen. - Also bei negativen 100 und es ist gut, sich zu erinnern, wo diese Issa negativ 100 dafür sie - Spieler und das Hundehaus. - Ich werde positive 100 machen. - Und wie wir sehen, wenn wir tun, - das im Grunde die Position dieser beiden ändert. - Also haben wir Zehe, um das zu beheben und vielleicht auch die Größe zu erhöhen. - Also Waage da ist die Skala. - Und dann bewegen Sie das einfach wieder, einfach so. - Nun, mit ihrem Hund, wollen wir, dass er dazwischen sitzt. - Also ist seine Position bei Null, die zwischen dem, was jetzt ist, - äh, - diese Hundehütte und Form und die Grasstruktur sagte perfekt. - Wer Hund sitzt auf dem Gras zwischen der vorderen Grasschicht und dem hinteren Spieler. - Jetzt wollen wir einen Himmel erschaffen. - Also lassen Sie uns einen neuen Layer-Volumenkörper erstellen, - und wir machen ihn einfach blau. - Irgendwie eine hellblaue Himmelfarbe. - So etwas. - Wir werden das einfach hinter uns lassen. Und ich werde diese drei D nicht machen, denn wenn ich diese drei D mache und ein paar Animationen oder an einer Kamerahinzufüge Animationen oder an einer Kamera , müssen wir uns Sorgen machen, dass der Himmel im Grunde zu klein oder groß wird. - Also, - zum Beispiel, - ich werde Ihnen zeigen, wie das sein würde. - Also, wenn wir Animationen machen, - eine Rotationsanimation oder von Schinken entfernen Ähm, - im Grunde, - würde dieser Himmel die ganze Komposition nicht bedecken. - Aber wenn es nicht in drei D wird automatisch die gesamte Zusammensetzung abdecken. - Egal was, - lassen Sie uns ein paar Wolken schaffen. - Also, - Larry, - neu, - solide tun weiß. - Und dann werde ich einfach das Ellipse-Tool verwenden, um eine Wolkenform zu erstellen. - Also werde ich ein paar Masse in der Form machen, so etwas. - Dann werde ich wählen alle MASS Präsident m erhöhen die Feathering, um diese weiche - aussehende Wolke zu bekommen . - Dann werde ich für diese unter der Formschicht gehen, - schalten Sie drei D setzen Sie dies auf. - Also haben wir unsere Wolke hier. - Also werde ich das sagen, wer ein bisschen 1000 ist. - Vielleicht dupliziere ich es. - Noch eine hier drüben, die vielleicht 2000. - Ja, - das wird 2000 sein. - Ich sage, wir wollen einen hellen Sohn hinzufügen. - Das kannst du tun. - Etwas tun Schicht neue feste und dann machen diese orange orangey gelb Dies und dann bin ich - werde dieses Lippenwerkzeug verwenden, um einen Kreis zu erstellen, den ich mit dem Stift-Werkzeug zu erstellen - einige coole Sonnenstrahlen machen die Sonnenstrahlen wie diese. - Vergewissern Sie sich, dass ich das so maskiert schließe. - Dort haben wir cool, - Sohn. - Ich werde diese drei d machen Aber das unten sind Sie weiße Schicht unserer Wolkenschicht und alle - diese Ebenen, die Sie umbenennen können, - was hilfreich wäre. - So wissen Sie, - Sie können ausgewählte Layer Presenter Cloud eine Wolke drücken, um etcetera Und ich mag es, meine - Ebenen in der Größenordnung von drei D-Raum zu halten . - Also, , zum Beispiel, ich mag meinen Sohn hinter meinen Wolken zu haben. - Also will ich das bei so etwas wie 2500 Sets hinter allem machen. - Also, jetzt habe ich jemals unsere Sonne am Himmel. - Wir haben unsere Hunde, also ist das cool. - Fang an, Animation zu haben. - Also lassen Sie uns ein wenig animieren, nur um Ihnen zu zeigen, was wir tun können. - Also wird unser Hund ihn irgendwie über den Bildschirm laufen lassen, damit wir hier von vorne anfangen - und ich mache sieben Schlüsselbilder für Z-Drehung und ich drücke Sie, um nur die - Position zu bringen . - Anzi-Drehung, - Schlüsselbilder. - Das Ende dieser fünf Sekunden wird Fein haben. - Ich werde hier drüben sein und dazwischen, und wir werden einen Schlüsselrahmen für die Rotation setzen. - Aber dazwischen werden wir ihn einfach ein bisschen hin und her drehen, damit du ihn sehen kannst und ich so mitprallen. - Also, jetzt hat es das vermietet. - Sieh mal, wie das aussieht. - Das ist ein sehr einfacher Biss. - Sie bekommen den Punkt, was Sie mit Afterbacks tun können und vielleicht machen Sie das ein bisschen - schneller. - Also wähle ich alle aus und drücke die Option, während ich klicke und ziehe. - Es bewegt sich im Grunde alle Schlüsselbilder schneller, um es schneller zu machen, - sie haben es. - Verschieben Sie das an den Anfang der Komposition. - Und dann lassen Sie uns unseren Sohn ein bisschen animieren. - So wird unser Sohn im Grunde hier am Endpunkt beginnen, dass am Anfang der Komposition - dass das Halten des Endpunkts etwa hier sein wird. - Dann gehen wir in die Mitte dieser Animation und wir bewegen die Sonne ein bisschen hoch, so etwas. - Und dann setzen wir auch eine Z-Drehung ein. - Träumen Sie den Start, - drücken Sie, um alle Schlüsselbilder zu bringen, - und am Ende, - wir werden es nur leicht dreht. - Sieht aus, als ob sich die Sonne dreht. - Mal sehen, wie das aussieht. - Da kommt ein Hund rein. - Nun lassen Sie uns diese Wolke auch leicht bewegen. - Also diese zwei Wolken, - es ist, als ob beide Schlüsselbilder für die Position gesetzt werden. - Gehen Sie weiter. - In der Animation, - diese Wolke wird nur auf der linken Seite dieser Wolke bewegen sich nach rechts so. - Und hier haben wir eine nette kleine Animation unseres Hundes auf dem Bildschirm. - Also, da hast du es, oder du hast viel mehr Details dazu. Vögel, die herumfliegen , ändern die Farbe des Himmels, , zum Beispiel können wir einen Rampeneffekt zum Himmel hinzufügen. - Suchen Sie einfach Rampe suchen Drag and Drop es auf diesem und wählen Sie zwei Farben hier oben. - So haben Sie den Start der Rampe wird ein hellblau vielleicht ein bisschen mehr Himmelblau wählen - Farbe Das Ende wird ein wenig dunkler blau, - so sieht es irgendwie ein bisschen natürlicher aus. - So etwas. - Sie fügen eine Rampe an die Sonne sind, - wissen Sie, - verwischen die Sonne ein wenig, - vielleicht eine bei einem schnellen Unschärfe-Effekt suchen schnell Bowler ziehen und ablegen. - Erhöhen Sie die Unschärfe auf vielleicht 50 so. - Und jetzt hat die Sonne ein bisschen mehr Textur, um sie sieht ein bisschen mehr wie die - Sonne würde in einer Animation wie dieser aussehen. - Cool Guys, - Ich hoffe, Sie genießen diese Lektion und lernen eine Menge von dem, was Sie mit Aftereffekten tun können. - Es gibt so viel, dass du dio kannst. Das ist nur der Anfang. - Aber wir haben diese Umgebung im Drei-D-Raum geschaffen , und ihr müsst stolz sein. - Danke, dass Sie diese Lektion gesehen haben. - Wenn Sie Fragen zu dieser Lektion oder zu früheren Lektionen haben. - Oder wenn Sie irgendwelche Kommentare oder Bedenken haben, - lassen Sie es mich wissen. - Ich versuche immer, meinen Unterricht zu verbessern. - Und wenn ihr mir Feedback gibt, hilft mir das. - Ich will es definitiv von dir hören. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Und wir sehen uns nächstes Mal. - Tschüss. 27. Verwendung der 3D-Kamera 1: - Leute, was ist los? - Hier ist Phil zurück mit einer weiteren Lektion, der Aftereffect-Kurs. - Heute setzen wir unseren Einstieg in die dreidimensionale Videobearbeitung fort. - Und eine coole Sache, die die Aftereffekte uns erlauben, ist tatsächlich eine Kamera in unsere Komposition zu setzen , so dass wir tatsächlich Kamerabewegungen erstellen können, als wäre dies ein tatsächliches Video - schießen und Sie haben auf einem dreidimensionalen Set gedreht. - Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was das bedeutet. - Zuerst, - gehen wir auf Ebene neue Kamera, - und dann erhalten Sie dieses Dialogfeld mit allen möglichen Optionen. - Und ich habe einige benutzerdefinierte Optionen für verschiedene Objektive, die Sie wissen, dass Sie verwenden können. - Und jeder hat eine andere, - ähm, - gebaut unterschiedliche Tiefenschärfe, - also werden die Dinge mehr und fokussiert sein als andere. - Ähm, - je nachdem, wo sie im Raum der drei d Raum der Komposition sind, - einige sind mehr in weniger in f Stopps wieder aufgenommen sind unterschiedlich. - Ich meine, - total, - völlig anpassbar eso. - Lassen Sie uns einfach eine Standard-24 oder 35 Millimeter-Objektiv tun und dann OK drücken. - Wenn du das zu deiner Komposition hinzufügst, wird es hier unten in der Timeline als eine andere angezeigt. - Später, - wenn Sie das Menü herunterfallen und Sie werden sehen, dass es die Transformationswerkzeuge und die - Kamera-Optionen, - die Kamera-Optionen, - diese Luft, was wir gerade durchgegangen und ausgewählt haben. - Aber Sie können sie auch hier anpassen. - Und dann ist die Transformation ziemlich ähnlich wie andere. - Sie wissen, - der Standard, - Ah, - transformieren Werkzeuge von einer nicht normalen Schicht. - Also haben Sie Ihre Position, - Ihre X y und Z Rotation. - Aber Sie haben auch Orientierung und Point of Interest. - So Punkt von Interesse ist mehr, wo die Kamera zeigt und Position ist, wo die - Kamera eingestellt ist. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie sich diese Änderung dieser Werte auf diese Zusammensetzung auswirken. , - Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Ebenen in drei D liegen. - Stellen Sie also sicher, dass dieser Würfel überprüft wird und weil - wenn nicht - die Kamera diese Ebenen nicht beeinflusst. Ihre Ebenen in drei D liegen. - Stellen Sie also sicher, dass dieser Würfel überprüft wird und weil - wenn nicht - Also, - zum Beispiel, - lassen Sie uns Punkt des Interesses gehen. Und wenn Sie einen Punkt des Interesses bemerken, wirdsich nach oben oder unten oder nach links oder rechts bewegen. Und wenn Sie einen Punkt des Interesses bemerken, wird - Das ist im Grunde so, als ob Sie die Kamera nach links oder rechts oder nach oben oder unten schwenken, - ähnlich, - ist die Position. die Kamera nach links oder rechts oder nach oben oder unten schwenken, - ähnlich, Also bewegen Sie die Kamera rein oder raus, und indem Sie sie ein- oder ausziehen, erhalten Sie auch eine Drehung von dieser Kamera. und indem Sie sie ein- oder ausziehen, - Also ist es irgendwie knifflig, all die verschiedenen Bewegungen dieser verschiedenen Optionen zu verstehen - genau hier. - Also die Z-Drehung. - So sehen Sie, - das ist die Z-Position der Kamera, - und wenn Sie sie bewegen, - zoomen Sie hinein oder heraus. Aber für den Unfall, warum bewegen Sie die Kamera im Grunde nach unten? - Und so erzeugt es diesen Effekt, der aussieht, als würde der Text rotieren. - Es ist, als ob Sie, - ähm, - der Text war auf einer Ebene, - und dann bewegen Sie die Kamera einfach auf eine andere Ebene, - und es ist, als ob Sie von unten oder von oben betrachten und dasselbe mit dem - ähm, - der Text war auf einer Ebene, - und dann bewegen Sie die Kamera einfach auf eine andere Ebene, - und es ist, als ob Sie von unten oder von oben betrachten und dasselbe mit dem ... Jetzt ist es, als ob man es von oben nach rechts oder über betrachtet - nach links. - Also, - ähm, - das ist die Positionsfunktion. - Lasst uns durch die Rotation gehen. - Die Drehung wird also im Grunde die Kamera auf eine andere Art und Weise drehen , - in der Position als grundsätzlich rotierend. - Es ist ein ähnlicher Zeh. Es ist eher wie Drehen der Komposition, damit Sie sich nach links oder rechts drehen können , um in einem Kreis herum. , - Und das ist nur eine coole Möglichkeit, Ihren Kompositionen Bewegung hinzuzufügen. - Orientierung ist wieder eine weitere Option, um die Kamera in Ihrer Umgebung zu drehen. - Also lassen Sie uns voran und schauen uns das in unserer Praxis an, die wir letztes Mal gemacht haben. - Wir haben diese drei Zersetzung, - also lasst uns Schicht neue Kamera gehen, - und das wird uns erlauben, mehr von der Untätigkeit zu sehen und was es wirklich bedeutet. - So ist es gut, ihre Transformationswerkzeuge für eine Position. - Zum Beispiel, - wir zoomen hinein, und es ist wirklich zooms in, als ob Sie vor der Kamera, - auf dem Set waren und in zoomen. - Dies verdoppelt nicht nur die Größe dieser Komposition. - Es bewegt die Dinge auf natürliche Weise voran. - Sie wissen, dass Sie hier sehen können, wie Ihre Drehung. - Es dreht nicht nur die gesamte, - ähm, - Komposition in einer flachen Weise, - sondern die Wolken, die hinter der Hundehütte eintauchen, während Sie oben nach oben drehen, oder - nach unten, wie die Sonne unter den Wolken oder über den Wolken. - So wie du das tust. - Sehen Sie, - jetzt, wo die Sonne über das Niveau mit den Wolken ist. - Wenn Sie es mehr drehen, - mehr oder weniger. - Die Sonne ist über den Wolken. - So sieht es einfach viel natürlicher aus. - Gleiches mit Rotation. - Kein ähnliches. - Und sehen Sie, - hier haben wir. - Der blaue Hintergrund ist nicht in drei D, - so ändert er sich nicht mit der Kamera. - Aber wenn wir das einschalten, - dann, während Sie zuerst, um sicherzustellen, dass dies der Himmel hinter allem. - Also legen wir es hinter alles. - Setzen Sie es so, als ob ich denke, 2600 wird es hinter alles und dann die Größe, die wir setzen werden - genau hier. - Das sieht gut aus. - Aber wenn wir die Kamera drehen, verschwindet auch der Himmel. - Deshalb stellen wir unseren Himmel als Nicht-Drei-D-Schicht. - Und so, - mal sehen, - Punkt der Interessen ist wieder eine Art von Veränderung. - Der Punkt, an dem die Kamera gerichtet ist, können Sie verkleinern, - und all diese Dinge sind animiert, - animieren, um die Schüssel. - Ich habe gerade ein Wort erfunden, aber Sie können jede dieser Optionen animieren. - So, - zum Beispiel, - wir können hineinzoomen, - also hat es einen Schlüsselrahmen für die Position gesetzt. - Gehen Sie zum Ende der Komposition und zoomen Sie hinein und wir rendern das aus und wir haben eine Kamera - bewegen Sie sich, während der Hund sich auch auf die Sonne und alles bewegt. - So sieht das noch mehr aus, - wissen Sie, - dynamisch. - Und das ist viel besser, als wenn du keine Kamera hättest. - Sie müssten jede Ebene einzeln nehmen, - zoomen oder vergrößern Sie die Größe, um es so aussehen zu lassen, als würde es hineinzoomen. - Aber jetzt haben wir nur diese Kamera, mit der wir im Grunde machen können, was wir wollen. - Wir können sogar eine Art Rotation hinzufügen und sehen, welche Art von Rotation wir wollen. - Willst du vielleicht nach links oder rechts? - Ja, so etwas wie das. - So sagte der Draht. - Es wird nur beide Drehungen dort gesetzt und dann wird hier drüben es nach links drehen. - Also sieh dir das an. - Also ist es irgendwie wie ein Schwenken und Zoomen die ganze Zeit zur gleichen Zeit. - Das ist also ziemlich cool und kann sehen, wo man anfangen kann. - Teoh. - Sie können anfangen, diese Animation lebendig zu sehen. - Kühle Wand. - Das ist, wie ich am Anfang sagte und sehr verpackt, - gepackte Episode Tutorial. - Ich hoffe, Sie haben viel gelernt, wenn Sie Fragen haben. - Bitte lassen Sie es mich wissen. - Aber bis zum nächsten Mal, - einen tollen Tag haben und ihn weiter transportieren. - Ach, - üben Sie weiter. - Und ich bin sicher, dass du jetzt viel besser in deinen Nachwirkungen bist. 28. Verwendung der 3D-Kamera 2: - Hey, Leute, was ist los? Das ist Phil Evan er, mit einer weiteren Lektion in der Drei-D-Kamera-Sektion. - Das letzte Mal, dass es wirklich verrückt war. - Und es ist irgendwie schwierig, all die verschiedenen Positionen und Drehungen und - Orientierungen und Transformationen der drei D-Kamera in dieser Lektion zu erklären . - Ich werde dich wegbringen. - Einfachere Möglichkeit, eine Drei-D-Kamera hinzuzufügen und zu bearbeiten. - Am Anfang mag es ein wenig verwirrend klingen, aber sobald man den Dreck hat, wird es viel einfacher. - Genau hier mit unserem Text wieder, - wir werden eine neue Ebene in der Kamera hinzufügen, genau wie wir es letztes Mal getan haben. - Sie können wählen, was auch immer Einstellungen in der Zeile, - und dann gut, - wir wollen, ist gehen Schicht neu. - Kein Objekt. - Was ist ein Noel-Objekt? - Ein Null-Objekt ist im Grunde ein imaginäres Objekt, das Sie in Ihre, - um, - Komposition platzieren - um, . - Es ähnelt einer Einstellungsebene in dem Sinne, der weder physisch noch digital ist. - Es erscheint nicht in Ihrer Komposition. - Es wird durch diese rote Box hier dargestellt, die erscheint, - aber nicht wirklich, - ähm, -auf der Komposition steht - ähm, - . - Also, wenn du das rausbringst. - Sie werden diese rote Box nicht sehen. Aber was es zu tun ist, ist, - ähm Nun, - es ist im Grunde der einfachste Weg zu erklären, ist, mit Beispiel zu zeigen, was wir tun werden, ist - machen Sie dies zu drei d und alle Objekte, - das macht es noch verwirrender. - Ist dieses imaginäre Objekt, das jetzt ein dreidimensionales imaginäres Objekt ist? - Und dann werden wir diese Kamera mit diesem Objekt überziehen. - Und ich glaube nicht, dass wir so tief in die Erziehung eintauchen, aber im Grunde Elternschaft. - Wenn Sie dies verwenden, - können Sie dieses Dropdown-Menü verwenden. - Oder Sie können dies verwenden, um wirklich Werkzeug zu verwenden, um es einfach auf einer dieser - Ebenen zu klicken und zu ziehen . - Und das bedeutet, was ich mit dem Null-Objekt tue , der Kamera eins , ... es passiert auch mit der Kamera eins. - Lassen Sie mich Ihnen ein besseres Beispiel zeigen. - Also lasst uns einen neuen Schichtkörper machen. - Ich werde nur einen Kreis erstellen, der diese Ebene duplizieren und verschieben soll. - Ich meine, - dupliziere es, - und dann werde ich die Farbe ändern, indem ich durch die Einstellungen gehe, - Ändern der Farbe, also Jetzt haben wir ein lila Objekt. - Jetzt haben wir 32 Eier hier. - Ich werde den Rest dieser Schichten unsichtbar machen. - Also gerade jetzt, - wenn ich eine Position des gelben Balls mitbringe, - wenn ich ihn bewege - passiert nichts mit dem violetten Ball. - Aber wenn ich diese junge lila Kugel an den gelben Ball überlege, so dass Sie hier sehen, steht es jetzt, es ist - Eltern zu Schicht zu Gelb. - Solide drei. - Nun, - wenn ich den gelben Ball bewegt, - bewegt es auch die lila Kugel. - Also, was ich mit Gelb mache, - na ja, - es wird mit dem Purpur passieren. - Also, wenn ich Größe vergrößert habe, - wird es. - Wut ist die Größe der lila Kugel. - Wenn ich es drehe, - drehen Sie mit. - Also bekommst du jetzt die Idee. - Jetzt haben wir einen 3-D-Kamera-Text. - Wir haben ein Null-Objekt in einer Kamera. - Wenn wir also die Transformationswerkzeuge unter Nein aufbringen, sehen Sie ähnliche Teoh die Kamera. - Aber nicht genau. - Aber diese Luft tatsächlich, - ähm, - ähnlicher den Transformationswerkzeugen jeder normalen Schicht. - Eigentlich, - sind sie die genaue Szene, - dasselbe wie eine normale Ebene. - So haben Sie Ihre Standard-Ankerpunktposition, - Skala , - Rotation , - eine Pastie, - usw. - So können wir jetzt ein bisschen mehr Kontrolle über unsere Kamera auf einzigartige Weise haben. - Mit der Position können wir die Größe vergrößern oder verkleinern, indem wir hineinzoomen oder verkleinern. - Durch Verschieben der Position nach oben oder unten. - Es ist wie ein im Grunde ein Es ist keine Neigung der Kamera. Es ist so, als ob die Aufhebung von Ah nicht wie mit einem Jib Arm Kamera kann. - Ihr wisst wahrscheinlich nicht, was das ist, wenn ihr nicht wirklich auf Film steht. - Aber es ist im Grunde ein großes Stativ wie Arm, der hebt oder senkt oder von Seite zu Seite geht, so dass Sie - können einige wie Sweeps oder Dolly bewegt, mit denen - ähm, - mit Drehung, - Sie können drehen, - ähm, - Dinge auch, - genau wie Sie können mit, ähm, - mit den drehbaren Werkzeugen jeder Ebene. - Aber jetzt wird dies die gesamte Zusammensetzung beeinflussen. - Gleiches mit der Orientierung. - Ah, - das ist eine andere Möglichkeit, Werkzeug zu drehen, - drehen Sie Ihre Kameras. - So, - ein Ankerpunkt in der Position sind ähnlich. - Ähm, - wo es auch nach oben oder unten bewegt. , Und so im Grunde, ich benutze normalerweise nur die Position und die Rotation von diesem so, ... lasst uns das in die Praxis umsetzenund es in diese Komposition einfügen, wie wir es letztes Mal getan haben. ich benutze normalerweise nur die Position und die Rotation von diesem so, ... lasst uns das in die Praxis umsetzen - Also sagen wir neue Kamera, - wir können sein Name es Kamera eine neue, ihr neues, kein Objekt wird das kein Objekt machen. - Drei-D-Eltern-Kamera zu TUNEL-Objekt eins. - Jetzt kann ich ihm die Position bringen. - Und hier können wir, - wissen Sie, - wieder, - Feind, der Schlüsselfreunde für hier am Anfang der Komposition, - dann Zuman gesetzt hat. - Und du fragst dich vielleicht, warum ich das tue, anstatt das, was ich dir letzte Folge gezeigt habe. - Wissen Sie, - Sie bringen beide Methoden. - Ich finde das ein bisschen intuitiver. , Weil im Kamera-Modus,wenn ich das Nein nicht hatte, kein Objekt, wenn ich nur die Kamera editiere, zeig dir, ob ich ein P mitbringe und ich, ähm, - ändere das Warum Es ist im Grunde eine Kamera-Neigung hier. - Ich kann eine Kamera erhöhen oder senken, also brauchst du beide letztendlich. - Aber gerade jetzt, - Ich mag es, diese Möglichkeit zu haben, irgendwie reinzugleiten oder rauszurutschen. - Also zeigen wir Ihnen das auch. - Also vielleicht gleiten wir von der linken Seite hinein und es wird eine Art Zoomen und ein Dahling - bewegen. - So haben Sie diese Animation der Kamera und erstellen Sie Ihre eigene Art von Dolly. - Bewegen und zoomen Sie hinein und 10 darauf. - Die Drehung auch, - nur irgendwie wieder in den Mittelpunkt zu stellen. - Wir bringen die Rotation und Güte an. - Also fangen wir gleich hier von diesem Schlüsselrahmen bei der Geschichte an. - Nein und wie normal. - Das ist also auch eine Art coole Kamerabewegung. - So wie Sie beginnen können zu sehen, - diese werden immer sehr dynamische und interessante Effekte. - Und es gibt noch viel mehr zu lernen und zu tun. - Aber alles, was es wirklich braucht, ist eine Übung zu üben. - Üben Sie weiter mit der Kamera. - Üben Sie weiter mit den Newell Objekten. Und wenn Sie Fragen haben, fragen Sie mich bitte, aber im Moment, fragen Sie mich bitte, aber im Moment, ich vertraue darauf, dass Sie in der Lage sein werden, - wissen Sie, - nur dieses Zeug selbst zuüben, ich vertraue darauf, dass Sie in der Lage sein werden, - wissen Sie, - nur dieses Zeug selbst zu - wissen Sie, üben, - und das ist alles, was es braucht. Ich meine, habe einen Kurs über dieses Zeug genommen, aber ich habe wirklich nur die Grundlagen gelernt, nicht einmal so viel, wie ich dich hin und wieder unterrichte. - Ich habe nur alleine geübt, das ist wirklich alles, was nötig ist. Danke fürs Ansehen, und ich sehe euch nächstes Mal 29. Ebenenstile: Drop Shadow: - Hey, Jungs, - Willkommen zu einer tollen und großartigen Lektion. - Ein toller Siris der Lektionen. - Und ich freue mich sehr, Sie hier zu haben. - Vielen Dank, dass Sie diesen Kurs in diesem Abschnitt genommen haben. - Wir werden über Layer-Stile sprechen und wir werden über Drop reden - Schatten, - Glühen, - Teufel und Bosse, - alle möglichen Dinge wie das. - Ich habe diese wirklich einfache Komposition mit ein paar Formen erstellt, nur damit wir spielen können - um mit ihnen herum und zeigen Ihnen all diese verschiedenen Ebenenstile. - Also, - zuerst, - wie kommen Sie zu den Ebenenstilen, die Sie auf eine Ebene klicken? - Eigentlich, - Sie Recht, - klicken Sie auf eine Ebene und es gibt eine Ebenenstil-Option. - Dann sehen Sie, - es wird viele Optionen geben. Für diese Lektion gehen wir einfach über einen Schlagschatten. - Wenn Sie also einen Schlagschatten hinzufügen, erhalten Sie diesen natürlichen oder diesen Standard-Schlagschatten. - Das werde ich meinem blauen Kreis antun, eigentlich, richtig. - Klicken Sie auf Layer-Stile Schlagschatten. - Also hier unten sehen Sie, dass Drop Shot von Pops unter Ebenenstilen und es gibt Sie - fiel auf die vielen, - und Sie haben viele weitere Optionen. - So haben Sie eine Vergangenheit, damit Sie es heller oder dunkler machen können. - Normalerweise mag ich es aufhellen. - Vielleicht etwa 35 oder 50% lässt es ein bisschen natürlicher aussehen. - Sie können den Winkel so ändern, dass er wie oben rechts verlaufen kann. - Links eine Seite dieses Kreises, - Sie können den Abstand von der tatsächlichen Ebene ändern. - Die Ausbreitung, - die äh, - ist irgendwie wie die Weichheit und die Größe, - was wirklich die Weichheit erhöht. - Und, - ähm, - ja, - im Grunde daran so weiter. - So fügen Sie einen Schlagschatten hinzu. - Sie können die Farbe ändern, wenn Sie wollen. Ich habe nie wirklich mit Jean und der Farbe der Drop Shadows gespielt, aber das ist eine coole Idee. Und, ja, so würden Sie einen Schlagschatten für Text hinzufügen. - Also schreiben Sie einfach Ihren Text Schatten und manchmal, - wie wenn Sie einen helleren Text auf einem helleren Hintergrund haben, - es ist schwer zu sehen, - aber Sie können immer einen Schlagschatten hinzufügen. - Top-Schatten sind nicht immer deine besten Freunde. - Manchmal können sie Ihre Bilder ein wenig kitschig oder veraltet aussehen lassen, - aber es ist etwas zu beachten, wenn Sie hinzufügen, wenn Sie Ihre - Aftereffects-Projekte so etwas, das die Kapazität fallen lassen. - So etwas. - Ich sehe nett aus. - Cool. - Also, das ist Schlagschatten. - Nächstes Mal reden wir über innere Schatten. 30. Ebenenstil: Inneres Schatten: - Hey, - Jungs, - lasst uns darüber reden, einen inneren Schatten hinzuzufügen, - eine weitere unserer Ebenenstil-Optionen. - Also lassen Sie uns einfach voran gehen und Rechtsklick sind Green Square wird auf Layer-Stile gehen und klicken - in Ihrem Schatten. - So dort sehen Sie diesen inneren Schatten es macht es irgendwie gibt drei Dimensionen zu diesem Bild -. - Es lässt das Quadrat so aussehen, als wäre es in diesem blauen Kreis eingerückt. Lass uns dieses innere Schattenmenü runterwerfen, damit wir mehr Optionen sehen können dieses innere Schattenmenü runterwerfen, damit wir mehr Optionen sehen können. - Und ich werde das zu 100% machen, damit wir sehen können, was genau los ist. - Bitte. - Dort sehen Sie, - unser Schatten ist innen und nicht außerhalb unseres Platzes. - Wie der Schlagschatten kannst du die Deckkraft fallen lassen. - Ändern Sie die Farbe, - James der Winkel, wenn Sie wollen. - In Schuhen die Entfernung von der quadratischen Ecke, - wählen Sie die Größe, - die Drossel und alle möglichen Dinge. - Du könntest es lauter oder weniger laut machen. - Sagen Sie, wir wollen so etwas. - Alex, - nett, - ähm, - hat diese Art von subtil in ihrem Schatten. - Eine Sache, die wir mit ihren Ebenenstilen tun können, ist das Kopieren und Einfügen in ein anderes Objekt. - Also wähle ich in ihrem Schatten aus. - Kopieren. - Ich drücke einfach die Befehlstaste, sehen Sie auf meinem Mac-Steuerelement. - Siehe, - auf Ihrem PC im Befehl wird der Schatten auf diesem Kreis fallen. - Also dort, - sehen Sie, dass das ein bisschen mehr dreidimensionale aussieht. - Ich mache dasselbe mit meinem Text, aber du siehst die Größe für mein Texas. - Nicht richtig. - Ich werde die Layer-Stile nach unten gehen. - Alle diese Menüs ändern die Größe. - So etwas. - Vielleicht sogar ein bisschen weniger Entfernung. - Ich setze es einfach drei. - So etwas. - So etwas sieht schön aus. - Da kannst du das wirklich sehen. - Wissen Sie, - die dreidimensionale, ... nous dieser Komposition kommt wirklich heraus. - Es sieht so aus, als gäbe es mehrere Ebenen und Ebenen, also das ist der innere Schatten. - Ich hoffe, Sie genießen diese Lektion und wir sehen uns nächstes Mal. 31. Glanz: - Hey, - Jungs, - lasst uns über einen anderen Schicht-Stil glühen sprechen. - Also haben wir sowohl inneres als auch äußeres Glühen. - Also, wenn ich mit der rechten Maustaste auf meinen Text oder welche Ebene ich ein Leuchten hinzufügen möchte, können Sie auswählen oder - glühen. - Das ist sehr subtil. - Ich mache das 100%, damit wir es besser sehen können. - Also dann gehen wir auf ihre Optionen und Sie werden alle Arten von Optionen sehen, wie die Änderung der - Farbe, - Farbe, - die Größe, - usw. - Also werde ich zuerst die Größe vergrößern, damit wir es ein bisschen besser sehen können. - Und vielleicht werde ich es zu etwas etwas etwas dunkleren May ändern, da mehr Orange zu dem Glühen Fall, dass mehr nahe Orange hinzufügt. - Ich möchte wirklich gesehen werden, auf Put die Vergangenheit noch 100% um, - für die Technik, - Sie können von weicher, - zu präzise, - wie Sie genau sehen können. - Es hat sich wirklich gezeigt. - Sie können die Buchstaben sehen, - die Form der Buchstaben im Glühen, wo Software mehr wie ein subtiler Schein ist. - Um, um die Briefe zu verbreiten, werden , im Grunde Feder oder nicht. - Feder, damit Sie keine Feder oder viel Feder oder keine Feder haben können. , Und es gibt alle möglichen anderen Optionen,die du benutzen kannst, aber das sind die wichtigsten, herumspielen damit duherumspielenkannst, und das ist der äußere Schein. - Und zieh das aus. - Wir können ein inneres Leuchten machen, also werde ich mit der rechten Maustaste klicken und in unser Leuchten klicken. Okay, wenn wir das haben, ist das in ihrem Schatten, in Arklow zu tun und ein Glühen Sie's sehen? Jetzt haben wir wieder inneren Glanz am inneren Rand unserer Buchstaben, ich werde die Größe vergrößern, damit wir es besser sehen können. - Das könnte also eher sein, dass du etwas auf einer Form oder so etwas machst, anstatt auf Buchstaben. - Aber das gibt eine Art interessanter Effekt. - Lass uns einfach etwas ganz Zufälliges machen. - War wie ein blauer Glühen kann, - ähm, - ändern Sie die Drossel, - verschiedene Dinge wie das. - Wir können die Kapazität nicht trinken, - natürlich. - Und so gibt dir das irgendwie Neon. - Du kannst so etwas tun, um wie einen Neonlook zu kreieren . - Versicherung der Farbe unseres Textes. - Äh, - hat, weißt du, - coole Effekte wie diese. - So etwas. - Und, - natürlich, - all diese Dinge sind ein Schlüsselrahmen freundlich. - So können Sie die Größe der Drossel einfach ändern, indem Sie die Keyframes auf dem Weg - vorwärts und dann ändern. - Lasst uns einfach damit herumspielen. - Ich werde das alles durchmachen, sie ein bisschen ändern, und ich will, dass die Größe so ist, weil ich immer noch sehen will, was wir tun. - Okay, also werde ich ihnen das einfach auslaufen lassen. - Sie können dort sehen, dass es sich irgendwie ändert. - Schön, dass. Wenn ich das schwarz mache, wirst du unserem Dunkleren sagen können, dass du besser sehen kannst. - Von dem bis dahin. - Also etwas, das Sie tun können, ist ein cooler Effekt für, ähm, - wissen Sie, - Hinzufügen zu Text und ich coole Musikvideos, - so etwas. - Cool. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Ich hoffe, Sie haben diese Lektion über das innere und das äußere Leuchten genossen, - und ich werde das nächste Mal sehen 32. Emboss: - Hey, - Jungs, - lasst uns über einen anderen Layer-Stil sprechen, der Abschrägung genannt wird. Und in Boss, - Sie haben wahrscheinlich diesen Effekt sogar gesehen, - wissen Sie, - weit zurück, wenn Sie wissen, - nur mit Power Point oder Microsoft Word. - Sie haben sogar Babylon- und Boss-Effekte. - Die Rechtsklick-Layer-Stile schrägen sich ein. - Boss, du wirst gut darin. - Ich bin sicher, Sie können diese subtile Art von Kurve bis zum Rand meiner Buchstaben sehen Jetzt alle und tun - das Radio unter Ihnen Radio ging zu weit. - Also dort, - sehen Sie, - das wird ein bisschen mehr drei d als auch. - Das ist also eine andere Option. Wenn du auf die Abschrägung und den Boss fallengelassen , hast du alle möglichen Optionen, die du von einer inneren zur äußeren Abschrägung wechseln kannst. - In Boss Pillon, - Boss, ich meine, es gibt allerlei. - Also benutze ich dieses Kissen und Boss, als ich einen Schokoriegel in Aftereffekte für Garrod kreierte - Ellie Grafik habe ich eine du weißt schon, - nur eine einfache Bar mit etwas Braun und ich habe das Gary Daily Logo und ich benutzte ein Kissen und Chef - darauf, - so hat es diese schöne Art von Effekt erzeugt. - Gehen wir zurück zur äußeren Abschrägung oder zur inneren Abschrägung. - Vielmehr, - Sie können die Tiefe ändern. - Sie können die Größe dieser Dinge ändern , , damit sie wieder etwas kurviger aussehen. - Erweichen Sie es, - machen Sie es weniger von einer dramatischen Kurve. - Sie können sich ändern, - Sie wissen den Winkel davon. - Es kommt also von links oder von einer anderen Seite des Textes oder was auch immer. - Später, - Sie setzen das auf und Sie können die Farben von ihnen ändern, - Chef. Also haben Sie das, wissen Sie, grünlich und Boss oder was auch immer Sie wollen. - Ähm, - weißt du, - änderte die Höhe und den Winkel, wie ich erwähnt habe , - also, - ja, - viele Möglichkeiten für dich, den Abschräg- und Prägeeffekt zu verwenden. - Also hoffe ich, dass dir das gefallen hat. - Spielen Sie damit herum. - So wirst du lernen und wie du kennenlernen wirst, wann du das benutzen solltest - nur indem du es dir ansiehst, wenn es passt. - Danke fürs Zuschauen. - Und wir sehen uns nächstes Mal. 33. Overlays: - Jungs, - lasst uns über eine andere Layer-Stil Overlays sprechen, die es ein Paar gibt, dass, wenn du willst - schau dir an. - Also, wenn Sie Recht, - klicken Sie auf Ihre Ebene goto Layer-Stil. - Zuerst haben Sie ein Farb-Overlay, - und das wird nützlich sein, wenn Sie nur schnell die Farbe eines Objekts ändern möchten, das Sie für Text kennen. - Sie können einfach zu Ihrem Charakterfenster gehen und die Farbe so ändern, - aber für Sie wissen, - ein Objekt oder Bild oder etwas, das bereits vorgemacht ist. - Dies ist eine gute Option für Änderungen in der Farbe, - Sie müssen also zu Ihren Ebenenstilen gehen. - Farbüberlagerung. - Dann können Sie es einfach ändern, um die Farbe, die Sie wollen, und es wird sich ändern. - Sie können die Deckkraft verringern, wenn Sie wollen, - also lassen Sie mich Ihnen dies auf einem Bild zeigen. - Also lasst uns dieses tolle Bild von mir in Disneyland nehmen. - Eigentlich ist es ziemlich peinlich , aber ich hoffe, Sie genießen es. - Wenn Sie versuchen, das Schwert aus dem Stein Talente zu bekommen, verringern Sie die Größe ein wenig mehr - Sie können meine vollständige Reaktion darauf sehen. - Also, jetzt werde ich mit der rechten Maustaste Layer-Stall tun Farbüberlagerung. - Sagen Sie, ich will, dass es ein bisschen blau aussieht. - Das machen wir. - Sie war eine blaue Farbe und dann die Deckkraft fallen lassen. - Das hat also ein blaues Zelt, so etwas wie das. - Also kannst du das tun, - oder du kannst einfach tun, - weißt du, - ein Schwarz, das die Deckkraft fallen lässt oder es nur dunkler macht. - Also schauen wir uns an, damit ich das hier ausziehen werde und dann werde ich mir meine Überlandseite ansehen und das Farb-Overlay aufnehmen. - Wir können eine, äh, - später aufhören strahlende Overlay. - Also als gierig in Ihr Bild oder Ihre Ebene, die Sie haben, - Sie können es die Grady int hinzufügen, indem Sie bei itg strahlend auswählen. - Dann klicken Sie auf diese Farbe auf den Rand Sieht aus wie diese und ändern Sie sie in eine beliebige Farbe - Sie wollen. - Und ich werde eine die große Antwort auf diese Farben machen. - Also geh weiter und füge es hinzu. Es ist, als würde die Farbe anhalten, und die nächste rechts auf so etwas könnte auf einem dunklen Hintergrund schön aussehen. - Also werde ich die Farbe dieses Hintergrunds einfach so ändern, - okay? - Und das hat viel mehr Möglichkeiten, - Sie können den Winkel ändern. - Du kannst es rückgängig machen. - Sie können es mit der Ebene ausrichten oder nicht, - Ähm, - Bewertung. - Glätte, wenn du drastischer sein willst oder nicht, - ähm, - das Ausmaß davon sein willst. - Es gibt also auch alle möglichen anderen Möglichkeiten dafür. - Also spielen Sie damit herum. - Haben Sie diese Lektion über Overlays genossen und ich werde Sie nächstes Mal sehen. 34. Stroh: - Okay, Leute, - lasst uns über unseren letzten Layer-Stil reden. - Das wird ein Schlaganfall. - Also auch in Ihrem für Ihren Text, - Sie können einen Strich leicht hinzufügen, indem Sie zu dieser Option nach unten gehen, - hören Sie auf dieses Feld um es herum. Wenn du Farbe wählst, kannst duhier einen Strich hinzufügen und dann die Pixel größer machen oder nicht. Wenn du Farbe wählst, kannst du - Aber lass uns dir zeigen, wie du es erst mit einem Layer-Stil machst. - So klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Layer-Stil, - aber ein Strich. - Sehen Sie ihre Anzeigen. - Dieser rote Schlaganfall fiel automatisch auf dieses Drogenmenü. - Ändern Sie die Farbe, was Sie wollen. - Erhöhen Sie die Größe, - die Kapazität, - die Position, wenn Sie auf der Außenseite der Angriffe auf der Innenseite wollen, sind nur in der Mitte -. - Sie können auch im Mischmodus beitreten, - also ist das großartig für den Text. Du kannst es auch mit Bildern machen, also habe ich dieses Bild von mir in Disneyland, also ist es richtig. - Klicken Sie auf den Stil Strich und löschen Sie wird von der letzten überlagert. - Jetzt haben wir diese Art von Rahmung meines Bildes. - Also lasst uns so etwas wie eine goldene Farbe wählen. - Ich schätze, ich sehe gut aus. - Erhöhen Sie die Größe so, während es ein großer Strich ist, - so etwas fallen die Größe dieser. - Jetzt haben wir einen Rahmen um unser Bild, - so ist es Striche sind eine gute Möglichkeit, das auf jede Art von Ebene zu tun. - Vielen Dank für das Ansehen, - und ich hoffe, Sie haben diese Lektionen über Ebenenstile genossen. - Haben Sie eine große, - und wenn Sie irgendwelche Fragen haben, - bitte zögern Sie nicht, mich auf der Kursseite oder über video-Schule online dot com, - richtig zu kontaktieren . 35. Fraktale Rauschen: - Jungs zurück mit einer weiteren Lektion und dem Aftereffect-Kurs, - wir werden einige unserer Spezialeffekte in Presets durchlaufen. - Das möchte ich Ihnen besonders zeigen. - Ich meine, - es gibt so viele in unserem Effekt- und Presets-Fenster. - Wenn du das nicht siehst, bringe es hoch. - Gehen Sie unter Fenstereffekte auf Prozess. - Sie haben heute diese Liste mit Effekten. - Ich möchte über die Tatsache alle Rauscheffekt zu sprechen, - was eine große Wirkung für die Schaffung von billowy Wolken ist, - schaumige Telefon, - alle möglichen Zwecke. - Ich habe es benutzt, um Wolken zu erzeugen. - Ich habe es schon mal benutzt, Sternenhimmel zu erschaffen. - Ich habe es benutzt, um , um schaumigen Bierschaum zu tauschen. - Also habe ich es für all die verschiedenen Dinge benutzt. - Also lasst uns weitermachen und eine neue Komposition beginnen. - Ich will dir ein Fraktal zeigen. - Wir nennen es fraktales Geräusch. - Machen wir das 10 Sekunden. - Ich bin nicht nur auf diese Größe gefallen. - Uh, - es macht leicht gehen, um eine neue Ebene und Haut neue Ebene solid hinzufügen wird nur machen es Ah, - grün oder blau. Ich glaube nicht, dass es wirklich wichtig ist, denn sobald wir unseren fraktalen Rauscheffekt hinzugefügt haben, wir durch Eingabe von fraktalen Rauschen erhalten, war es fraktales Klicken und Ziehen. - Es wird das Blau loswerden. - Jetzt ist es nur diese schlaue Wolke. - Ich werde das auf volle Qualität setzen, damit Sie sehen können. - Das schafft so etwas wie diesen rauchigen Fräulein. - Und dann bringt es all die verschiedenen Optionen in Ihrem Effekt, - Editor, - hier drüben auf der linken Seite. - Also, wenn Sie nicht sehen, dass gehen, - wir haben diese Effekt-Controls Registerkarte, so dass Sie sehen können, gibt es verschiedene Arten von Fraktal. - Ähm, -Sie haben also - eine Dynamik. - Also, das ist trüb, - billowy. - Sie haben, was sie mehr Schmiermittel nennen, und all diese Dinge, - wissen Sie, - sie werden zu verschiedenen Zwecken kommen. - Turbulente Basis, - zum Beispiel. - Versuchen wir es einfach. - Wissen Sie, - diese Dynamik, - progressiv, - wenn wir es für eine Wolke verwenden wollen, - haben Sie auch den Lärmtyp wieder. - Block Lanier, was schön ist. - Weiche Lanier-Milz. - Erklären ist schön für Wolken. - Du kannst umkehren. - Die Farben sind im Grunde das schafft mehr von, - wissen Sie, - es sieht fast aus wie Wasser. - Ähm, was auch ein netter Effekt ist. - Und dann Kontrast. - Sie können mehr Kontrast oder weniger Kontrast hinzufügen und es heller oder dunkler machen. - So weniger Kontrast, - ich erhellt ein wenig. - Das will ich hell. - So etwas, hier unten. - Verwandeln Sie sich. - Sie haben verschiedene Transformationswerkzeuge als auch, - rotierende und all diese Dinge, die Schlüsselrahmen ein ble. - So können Sie, - wissen Sie, - ändern Sie die Rotation während der Zusammensetzung oder der Rotation, - alle möglichen Dinge. - Komplexität. - Sie wissen, - Sie können es komplexer oder weniger komplex machen. - Ähm, - eine Evolution kann auch Bewegung erzeugen. - Und das ist die, die ich für Bewegung benutze. - Also sagen wir, wir wollen, dass sich diese Wolke im Laufe der Zeit transformiert, - wir setzen einen Schlüsselrahmen für die Evolution am Anfang, - und am Ende, - wir werden sagen, ein Schlüsselbild durch einfach gut, - geben Sie ein, so dass es um 3 geht 60 Grad. - Die Evolutionsphase und ich werde in den Süden laufen, damit Sie sehen können. - Und wenn Sie sehen, dass es läuft, bewegt sich langsam und wächst. - Es ist also wirklich ein wirklich cooler Effekt. Das ist also der Anfang unserer Wolke. - Ähm, - dann Also, - zum Beispiel, - wenn wir Clubs benutzen, - Wolken machen, - nehmen wir einfach unser Lippenwerkzeug und erstellen eine Maske. - Ich werde nur ein paar Kreise machen. - Ich wähle meine Massenpresse aus, um die Maskenfeder hochzuziehen, und ich werde sie ausfedern. - Wenn wir es ausfedern, bekommt es diesen blauen Farbton um ihn herum. - Und das ist, weil ich sah, dass ihre einfarbige Farbe blau ist, - also werde ich gehen bis zu Schicht verkauft Einstellungen. - Machen Sie das weiß. - Jetzt haben wir diese Wolke, von der Sie wissen, dass sie sich durch den Himmel verwandelt. - Das ist also echt cool. - Wissen Sie, - es ist besser als nur ah, - immer noch Beweis der Farben. - Und wie eine weiße Farbe, - diese ist tatsächlich dynamisch und bewegend. - Hey, - wir wollen blaue Schicht hinzufügen, - aber wir brauchen es Die Handlung als der Himmel wählen Sie einfach ein hellblau. - Ich denke das gut, - legen Sie es in die Knie und wie Sie sehen können, dass unsere Wolke diese dunkle, dunkle Farben darin hat, - so haben die Schwarzen darin. - Und das ist nur ein Teil des fraktalen Rauschens. - Also werden wir mit spielen müssen, - ähm, - sind Transfer-Modus. - Also werden wir diesen Schalter klicken, - schaltet Knoten und gehen zu etwas, wie ich denke, multiplizieren wird gut sein zu sehen, dass der - gegenteilige Effekt, den ich aufhellen will, - wissen Sie, - macht es wirklich poofy. - Wird die ganze Dunkelheit loswerden. - Bildschirm ist gut, - macht es wirklich leicht. - Loswerden alle schwarzen Sie können durch diese blättern, indem Sie auf eine Mac-Tastaturverschiebung drücken - und das Plus oder Minus. - Knöpfe behalten. - Du wirst sehen wie Overlays. - Gut, - hartes Licht. - Es gibt verschiedene, die funktionieren, um diese Dunkelheit loszuwerden - innerhalb der Wolke. - Wenn Sie das sowieso nicht mögen, - so werden wir mit so etwas wie Overlay gehen jetzt wäre gut. - Es ist also wirklich leicht hier. - Aber wenn wir unseren Hintergrund ein bisschen dunkler machen, - dunkler, - werden Sie im Stande sein zu erzählen. - Sehen Sie das unsere Wolke ein bisschen besser. - Es ist einfach so. - Aber auch das, - dann ist unser Overlay vielleicht nicht die beste Option. - Vielleicht wäre unser Bildschirm die beste Option. - Diese Wolke. - Also, als ob ich es hier mache, musst du nur mit deinen verschiedenen Optionen herumspielen und etwas einfallen, das gut aussieht. - Und das könnte ein Anfang sein. - Der Beginn einer wirklich tollen Animation der Wolke, - weißt du, - Sonne auftaucht oder so etwas. - Und es ist alles mit dem fraktalen Rauscheffekt gemacht. - Es gibt viele Optionen für die fraktalen Rauscheffekte spielen. - Wenn Sie Fragen dazu haben, - bitte lassen Sie es mich wissen, sonst werde ich Sie in der nächsten Lektion sehen. 36. Lichteffekte: - Hey, Leute. - Willkommen zu einer großen Lektion in den Aftereffects-Kurse ist Philip Abendessen von Video-Schule - online dot com. - Wenn Sie nicht schon, - schauen Sie sich Video-Schule online dot com für viele kostenlose Artikel, - Podcast-Videos und mawr, um Ihnen zu helfen, bessere Videos zu machen. - Aber lasst uns heute Abend in unser Thema eingehen, das nach Effekten leuchtet. - Beleuchtung nach Schraubstock hat viele verschiedene Möglichkeiten, um unsere Kompositionen Lichter hinzuzufügen, - und Sie können eine Menge Dinge mit ihnen machen. - Im Grunde, - wenn Sie drei D-Umgebungen erstellen, - können Sie verschiedene Objekte beleuchten, als wäre es im Grunde so, als wäre es, als wäre es, einen Satz in der virtuellen Realität zu erstellen -. - Oder du könntest es einfach benutzen, um Videos oder Kompositionen auf interessante Weise zu T-Videos oder Kompositionen zu nutzen. - Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie das geht. Also habe ich zuerst dieses Bild von diesem Kaninchen, das ich in Joshua Tree, Kalifornien fotografiert habe, als ich kürzlich dort campte, und so habe ich gerade dieses Foto in unsere Komposition gelegt. Bevor wir Lichter hinzufügen, müssen wir sicherstellen, dass alle Schichten, die wir von den Lichtern beeinflussen wollen, eingeschaltet werden - drei D - also sind - drei D sie drei D-Schichten, - also klicken Sie auf den Würfel genau da, - dann geh Sie erhalten dieses Dialogfeld mit den Optionen für die Lichter - und Sie können es benennen, was Sie wollen. - Und dann gibt es andere, ... äh, - Arten von Lichtern, die Parallelpunkt zeigen, - ein Ambien. - Ähm, - im Grunde, - lasst uns mit der Stelle beginnen und ah, - wir werden später durch den Rest gehen, - aber der Ort ist der wichtigste, wenn du willst, - um, - Ambient wird fügen Sie der gesamten Komposition im Grunde auf gleichmäßige Weise Licht hinzu. - Aber ein Punkt parallel und Punkt haben einige interessante ah Formen des Lichts. - Sie können die Farbe des Lichts ändern, - aber für jetzt, - ich werde nur ah verwenden, - weißes Gewicht Licht. - Sie können die Intensität und all diese Dinge ändern, die Sie später ändern können. - Also werde ich das alles verlassen und wir können sehen, wie es aussieht. - Also, da haben Sie unser Rampenlicht, und wenn Sie es hinzufügen, kommt es hier runter zu unserer Zeitachse. - Und wie Sie wahrscheinlich erraten konnten, - können Sie Schlüsselrahmen jede dieser Optionen. - Also die Intensität der Farbe, die Sie kennen, - der Winkel, - all diese Dinge. Eine Sache, die man bemerken muss, ist dieses Licht, das in unserer Zusammensetzung hinzugefügt wird, - das wird nicht wirklich in unserer Zusammensetzung gesehen, wenn wir es exportieren. - Aber gibt es für uns, um einfach zu bearbeiten, während Sie in After-Effekten bearbeiten So können wir irgendwie - klicken Sie auf dieses Licht und bewegen Sie es herum. - Es gibt also die Positionierung. - Also dieser grüne, - blaue und rote Pfeile diese Luft, um sie zu positionieren, so dass Sie sie bewegen können, - wissen Sie, - links rechts entlang des X-Zugangs nach oben oder unten, - oder mit der Z-Achse, - Sie können sie weiter bewegen. weg oder näher an unserer Komposition. - Es gibt auch den Punkt des Interesses. Das ist also, Grunde, imGrunde, wo es zeigt, und das ist dieser kleine blaue Punkt mit der Linie, die mit dem zum Licht verbunden ist. - Und das kannst du durch die Transformationswerkzeuge hier unten erreichen. Du siehst diesen Punkt genauso wie die Ah-Position und die ganze Rotation , damit du ihn so ändern kannst. - Wenn Sie nicht wollen, klicken Sie einfach in Ihre Komposition. - Auch, - schauen wir uns die verschiedenen Dinge, die Sie mit Licht gut tun können, - wie Kegelwinkel. - Sie können es breiter oder schmaler machen. - Sie können es mehr oder weniger gefiedert machen. - Sie können die Abfall ändern, um, - um, - mehr von einem quadratischen oder glatten fallen ab. - Sie können auch den Radius von allem ändern, - um, - im Fall der Entfernung, - Ähm, - und Sie können Schatten einschalten. Wir werden darüber ein anderes Mal reden, und diese anderen Optionen haben auch mit den Schatten zu tun. - Die wichtigsten Dinge, die Sie betrachten wollen, sind der Kegelwinkel, - der ist, wie breit Ihr oder groß Ihr Licht tatsächlich ist. - Und, ähm, - die Kegel Feathering und die Intensität als auch, weil man die Intensität abdrehen kann, wenn man will. - Du kannst sogar über 100 Minuten gehen. - Was auch immer die Bilder oder das Thema unseres Lichts macht. - Es fängt an, es zu überbelichten, wenn es über 100% geht. - Also eine coole Sache, die ich gerne mache, ist einfach Kompositionen aufzustellen, - ähm, - es mit kühler, - einzigartiger Beleuchtung. - Versuchen wir mal was. - Versuchen Sie, so etwas zu tun. - Ich zeige dir ein paar coole Beleuchtungseinrichtungen. - Also sagen wir, wir wollen nur dieses Häschen auf der Seite unserer Komposition beleuchtet so schwächen, - wissen Sie , - setzen Sie unser Licht in die Mitte oben, - und dann setzen Sie den Punkt der Interessen, - wissen Sie, - genau da, wo unser Kaninchen ist. - Und das ist ziemlich cool. - Ähm, - wissen Sie, - Beleuchtung. - Vielleicht wollen wir hier rechts eine SMS haben oder so was. - Wir können den Punkt des Interesses nicht animieren, - also gehen wir in die Transformationswerkzeuge wird ein Schlüsselbild direkt dort setzen. - Da wollen wir, dass das Licht landet. - Also bewegen wir das auf etwa eine Sekunde, dann bewegen wir es. - Vielleicht hier drüben. - Es sieht so aus, als würde es zu Beginn unserer Komposition suchen. Und dann, was wir tun werden, wie es in unseren Lichtoptionen war, werden wir uns von der Intensität abhalten. Also etwa auf halbem Weg durch diese Bewegung, - also bei einer Sekunde oder einer halben Sekunde, - werden wir die Intensität 100% haben. - Aber am Anfang, - wir halten es einfach auf Gut, - senken Sie es auf Null. - Diese Art von erscheint. - Lasst uns jetzt rauskommen und sehen, wie das aussieht. Also, da haben Sie es leicht, den Boden zu scannen und unser Kaninchen zu finden, also ist das ziemlich cool. Wenn du nicht willst, wenndunicht du unbedingt Lichter mit Bewegung hinzufügst, kannst du einfach einen coolen, - ähm, - aufstellen. - Ändern wir die Intensität auf 100. - Und, wissen Sie, - Sie haben nur eine coole Beleuchtung während der gesamten Komposition, - also vielleicht wollen Sie irgendwie eine Art von gewesen sein. - Also lassen Sie uns, - um manchmal hilft es, die Größe Ihrer Komposition zu verringern, - dass Sie zu diesem 100% gehen, können Sie es 50% machen, damit Sie mehr sehen und das Licht bewegen können - in einzigartigere Orte. - Vielleicht wollen wir, dass das Licht Damrell von unten so etwas ist. - Dann können wir den Kegelwinkel verringern, - spielen Sie einfach mit ihm herum. - Also, weißt du, - du verstehst die Idee. - Es ist wieder etwas, mit dem du nur rumspielen musst , und herausfinden musst, welche Beleuchtungseinrichtung du willst. - Ich hoffe, Sie genießen diese Lektionen. - Wenn Sie Fragen zu der Beleuchtung nach Effekten haben, lassen Sie es mich wissen. der Beleuchtung nach Effekten haben, - Aber vorerst werde ich dich einfach damit spielen lassen. - Aber lassen Sie mich Ihnen schnell die anderen Lichter zeigen, damit wir das Licht wechseln können. - Also, zum Beispiel, - lassen Sie mich das einfach ein bisschen größer machen. - Wir werden das zu 100% rausbringen. - Ich werde es nur in Parallele ändern, also ist das im Grunde sehr weites Licht. - Es hat also etwas anderes. - Das ist eine Art andere Wirkung im Rampenlicht. - Sie können den Punkt wählen, - was ist, - um, - auch ähnlich wie parallel. - Es ist weißer als das Spotlicht. - Es ist, wenn Sie das mit ändern können. Aber wenn Sie den Radius ändern, dann haben Sie Ambient, was im Grunde nur, - äh komplett ist , - als ob es die gesamte Komposition beeinflusst. Und es ist nur dazu, deine Komposition etwas heller zu machen. Und es ist nur dazu, deine Komposition etwas heller zu machen. Sagen Sie, Sie wollen einen Grund, warum Sie das tun würden, ist zu sagen, dass Sie das Ganze beleuchtet haben wollen, aber Sie wollen auch ein Rampenlicht auf unser Kaninchen, damit Sie alles sehen können, aber Sie wollen, dass das Kaninchen die Hauptsache, die Sie sehen. - Dann können Sie ein zweites Licht hinzufügen wird den Scheinwerfer nach unten auf einem Kaninchen leuchten, - so etwas. - Und dort, - verschieden vorher, - wo wir das Umgebungslicht nicht hatten oder es gerade der angezündete Punkt war. - Schnapp es dir. - Jetzt können Sie den Rest der Komposition sehen, - aber Sie können auch. - Aber du bist high. - Das Kaninchen ist hervorgehoben. - Sie können das Ambiente abdrehen oder nicht aufdrehen. Aber natürlichmüssen Sie vorsichtig sein, müssen Sie vorsichtig sein denn wenn Sie mehrere Lichter zusammen hinzufügen, können Sie Dinge zu Teilen Ihrer Komposition bringen, um überbelichtet zu werden. Wie Sie hier sehen können, wird es zu hell, weil es beide Lichter zusammenfügt, also drehen wir das ab. Wie Sie wahrscheinlich sagen können, gibt es viele Dinge, die Sie mit Lichtern tun werden und es gibt viel zu lernen, aber es braucht wirklich, mit ihnen herumzuspielen und nur zu üben. - Also komm dran und lass es mich wissen, wenn du irgendwelche Fragen hast. - Danke fürs Anschauen und einen tollen Tag haben. 37. Texteffekte: - äh, - alle, - willkommen zurück zu einer neuen Lektion in einem neuen Abschnitt. - Wir reden über ein paar voreingestellte Effekte, die mit Aftereffekte kommen, und ich werde nur einige meiner Favoriten durchgehen und dir zeigen, wie sie funktionieren. - Grundsätzlich, - alle Effekte arbeiten die gleiche, wo Sie sie nur auf eine Ebene anwenden und dann Sie - Sie können sie bearbeiten, - sie optimieren, - anpassen, - aber etwas Arm oder voreingestellt. - Und heute werde ich über einige voreingestellte Texteffekte sprechen. - Also, zuerst werde ich einen Satz ausschreiben, nur um dir eine Idee zu geben. - Das sind also einige voreingestellte Texteffekte. - Also wieder in Aktion. - So haben wir Dies sind einige Falten, die Texteffekte in Ihren Effekten und Voreinstellungen. - Sie werden feststellen, dass diese Animationsvoreinstellungen Dropdown-Menü gehen und Drop, dass nach unten und es gibt eine - Text-Option. - Das sind Tonnen von drei, wie drei D nicht drei D Texteffekte. - Lassen Sie mich Ihnen im Grunde ein paar von ihnen zeigen und Sie werden die Idee bekommen und Sie konnten nicht gehen - durch den Rest Decoder verblassen. - Das ist echt cool. - So klicken Sie einfach auf Drag & Drop auf unseren Text, wie Sie sehen können, dass unser Text verschwindet. - Wenn Sie sich präsentieren, während Sie Ihre Ebene ausgewählt haben, - werden Sie feststellen, dass es jetzt zwei Keyframes gibt und dass es sich um automatische Keyframes - die durch den voreingestellten Effekt festgelegt werden. Wenn ich das rendere, wirst du sehen, was im Grunde mit dieser Animation los ist, also wirst du sehen, dass es irgendwie reinkommt, als würde eine Dakota die Briefe durchsuchen . - Und wenn es das Richtige findet, - taucht es auf. - Also braucht es ein wenig Zeit, um zu laden und zu spielen, - aber du wirst die Idee wirklich cool Effekt bekommen. - Ich habe das benutzt, als ich eine Art Werbung für eine Polizeifirma gemacht habe, die eine neue Software hatte . - So ziemlich cool, um einen Animationseffekt loszuwerden. - Sie möchten sicherstellen, dass Sie unter gehen und löschen Sie den Animator. - Also hatten Sie keine Zehenkleidung, - schließen Sie die Ebene und öffnen Sie sie dann erneut, um den Animator zu sehen. - Löschen Sie das einfach. - Okay, ich werde diese Qualität zur Hälfte machen, vielleicht wird es beim nächsten Mal etwas schneller. , jetzt Also, jetztlasst uns das tun, - äh, - nun, - versuchen Sie diese Pop-Schlagwörter. - Wie Sie sehen können, haben wir einige Schlüsselbilder. - Also jetzt wird dieser hier alle 15 Sekunden oder 15 Frames ein paar Summen aufschlagen. - Und mal sehen, ob wir welche haben. - Sie haben mehr Möglichkeiten. - Du kannst den Weg ändern, den du kannst. - Ich glaube, Sie sollten in der Lage sein, Texte zu trainieren. - Nun, ich verstehe. - Also, - ja, - Sie können die Sie ca nbae kränklich ändern den Text, indem Sie einfach hingehen und ihn ändern - wenn Sie ihn ändern. - Ein Wort. - Ein neuer Text erscheint auf Ihrem Schlüsselrahmen hier unten, - also schauen wir uns das Rendern aus. - Hallo? - Warten Sie. - Ich schätze, damit du das Foto bekommst. - Okay, - lass mich noch einen. - Hier ist ein Text. - Lass es mich etwas größer machen, damit du es besser sehen kannst. - Ich wollte etwas etwas Glatteres machen. - Langsam verblassen. - Klicken Sie auf meine Ebene. - Drücken Sie auf Sie, um die Schlüsselbilder darunter zu sehen. - Also dieser hier, - er macht dieses schöne langsame Verblassen, so dass diese ein Feind in, ähm, - Optionen sind ähm, . - Es gibt Tonnen mehr hier oben, wie Sie sehen können. - Lass uns einen Anime machen, nur um dir zu zeigen, was das ist. - So dehnen Sie jedes Wort aus, so dass Sie wieder die Keyframes sehen können und die Länge der Keyframes erhöhen oder verringern können, um es langsamer zu machen. - Schneller. - So dort haben Sie es, - der Text, der wegfliegt, - sich wegstrecken. - Okay, - dann haben Sie alle möglichen anderen Text-Optionen. - Also lassen Sie uns diese pulsierenden Striche unter Füllstrich tun. - Wir werden es hier sehen, wie ein Gleichgewicht ist. - Also alle diese Effekte sind irgendwie gut für, - um, - Musikvideos oder Motion Graphics oder verbinden Topographie. - So etwas. - Sieh unter Bio. - Also versuchen wir diesen Stiefel-Kaugummi. - Ich habe das nicht einmal ehrlich angesehen, weil es so viele so verrückte Effekte gibt. - Also das sind alles Dinge, die Sie selbst aufbauen können, - mit Dehnung und Veränderung in Größe und Deckkraft und alle möglichen Dinge wie diese. - Aber diese Gebote von Fakten und machen es so einfach. - Teoh fügen Sie coole Effekte hinzu. - Ich benutze einen Großteil des Anime in Anime aus. - Schauen wir uns einfach die drei D-Texte an, um zu zeigen, wie das aussieht. - Wir machen einen Drei-D-Flip und drehen sich in Rotationsakten, also ist das ziemlich cool. - Ehrfürchtig. - Werde ich. - Ich hoffe, Sie erhalten den Kern der drei Text voreingestellten Effekte unter Text unter Animation - Voreinstellungen in Ihren Effekten und Voreinstellungen für Presets Ordner Vielen Dank für das Ansehen und haben einen - großen Tag. 38. Stabilisierung: - Hey, - alle, - lassen Sie uns über eine andere fortgeschrittene Technik sprechen, die Sie nach Effekten verwenden können, - denn wir werden einige Aufnahmen etwas stabilisieren, das die meisten Amateur- und professionellsten - Filmemacher auf einer konstanten -Basis. - Wackeliges Filmmaterial und Nachwirkungen helfen dir. - So, - zum Beispiel - in San Francisco, - nahm ich den Schuss dieser Seelöwen heraus, - um, - im Hafen, - sagte ich, - Werfen wir einen Blick darauf. - Wie Sie sehen können, - es schüttelt auf und ab. Du hast diese Nacht die schöne Bewegung der Seelöwen, die auf dem Doc sitzen. - Aber es ist wackelig, und das ist irgendwie nervig. - Es sah einfach aus. - Lässt mich Amateur aussehen, aber ich werde mich jetzt wie ein Profi aussehen lassen. - Also habe ich es in meine Aftereffect-Komposition gebracht, und ich habe es in eine neue Komposition gebracht. - Wie Sie hier sehen können, - ist es immer noch wackelig. - Einfache Lösung. - Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Tracker-Fenster öffnen, genau wie wir es benutzt haben, um Bewegungen zu verfolgen. - Dann klicken Sie einfach auf diese Stabilisierungsbewegung, - aber darin wird es analysieren und im Grunde tun es automatisch. - Und ich habe das schon getan. Ich werde dir zeigen, wiees nach Analysen aussieht, und es dauert ein paar Minuten, es wird Frame für Frame gehen. es nach Analysen aussieht, und es dauert ein paar Minuten, - Und im Grunde, - wie es tut, ist, dass es bestimmte Punkte verfolgt und es wird es glätten, indem es dieses Video nach oben und unten bewegt oder dreht, so dass es aussieht, als wäre es immer noch so lassen Sie mich es Ihnen zeigen. - Wohingegen Kerle. - Hier ist das Analysematerial und es wird sie auslaufen. - Und da hast du es schön und glatt. - Kein Auf- und Abschütteln ein wenig. - Ein bisschen schön bis rauf und runter. - Und lassen Sie mich Ihnen das Original nochmal zeigen. - Viel Auf- und Abschütteln. - Nein, Bueno, das ist Junge, kein Perfecto. - Und Sie wissen, - Sie können diese Einstellungen ändern. - Du könntest es glatter oder weniger bewegen. - Also schaffe ich es. - Mal sehen, was passiert, wenn ich 127% mache. - Glätten Sie das und rendern Sie es aus. - Ähm, - Sie können ändern, wie es, - um glatt mit dem Rahmen. - Ich hier drin, - wissen Sie, - 127%. - Es sieht noch glatter aus. - Also ist es wirklich genial. - So konnten Sie dies ändern, um nur in stabilisieren Getreide stabilisiert, - synthetisierte Kanten, - stabilisierte Getreide Auto Waagen zu stabilisieren. - Der automatische, dass es es wählt, - und es ist wahrscheinlich das beste. - Ich würde sagen, du könntest auch verschiedene Methoden machen. - Sie können Position, - Skala, - Rotation verwenden - Skala, , - und das macht auch einen guten Job. - Also lass es uns rendern und sehen, wie es aussieht. - Also wieder, - fast identisch. Aber für verschiedene Aufnahmen musst du mit den verschiedenen Optionen herumspielen. - Ähm, - und sehen Sie hier das Ergebnis. - Sie können eine glatte Bewegung oder keine Emotion wählen. - Entschuldigen Sie die Hunde und die Sirenen im Hintergrund. - Aber im Grunde, - wissen Sie, - es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, - diese hier, - es gibt keine Bewegung. - Sie sehen keine Auf- oder Abwärtsbewegung der Kamera, so dass Sie, wenn Sie diese Art von Schuss wollen, diese Art von Schuss bekommen können. Aber diese stabilisierte Bewegungsoption ist ein tolles Werkzeug, das Zehe hat, und wir werden es benutzen, - ich versichere Ihnen, - wenn Sie viele Videos machen, - also danke für das Ansehen. - Ich lasse dich aufhören, meinen verrückten Nachbarhunden zuzuhören, und wir sehen uns nächstes Mal. 39. Erstellen eines Sternfelds: - Hey, - alle, - willkommen zurück zu einer anderen fantastischen Lektion. Wir gehen über einen weiteren Effekt namens Sisi Starburst, und das ist eine großartige Möglichkeit, ein Ah-Sternfeld zu erstellen oder einen Warp-Geschwindigkeitseffekt zu erzeugen, der durch Sterne geht . - Also lass uns reingehen. - Startet neue Komposition namens Sterne gehen, um eine neue Ebene Volumenkörper hinzuzufügen. - Wir machen es einfach weiß. - Okay, - Dann haben wir gesagt, dass der cc Starburst dazu hat. - Und wie Sie sehen können, - es hat diese. - Sie sehen eher wie Bälle aus, aber das können wir ändern. Und wenn wir es rendern, können Sie sehen, dass Sie irgendwie wieder durch dieses Sternfeld gehen. - Wie alle Effekte haben wir hier oben ein paar Möglichkeiten. - In unserem Effektkontrollfeld, - haben Sie eine Streuung, die Sie wissen lässt, - wenn Sie die Streuung erhöhen, - wird es mehr oder weniger Sterne geben, - die Geschwindigkeit, von der Sie durch diese Sterne reisen. - Das kannst du auch beeinflussen. - Wenn Sie Null wählen, dann bedeutet es, dass es einfach still ist, was Sie vielleicht wollen. - Die Phase wirkt sich auch auf, - um, - unterschiedliche Bewegungen der Sterne aus, so dass Sie Rahmen halten können, um Bewegung zu erzeugen, wenn Sie einen - anschwellen Rasterabstand wollen . - Dies erhöht oder verkleinert die Größe Ihrer Sterne. Also, wenn Sie wirklich große oder kleine Gasthöfe wollen, wenn Sie mehr wie ein Sternfeld wollen, könnte so etwas sein, - naja, - besser. - Und dann können Sie auch die Größe verringern, - so könnte es schwer für Sie zu sehen sein. Aber , hoffentlich siehst du das in HD, aber mit einem Rasterabstand von eins und der Größe von 33,0, bekommst du dieses wirklich schön aussehende Sternfeld und rendert es aus. - Es ist eigentlich schwer, es sogar zu erfüllen T - O. - C. - Weil nur diese Vorschau, - obwohl es in voller Qualität ist, die diese sehr kleinen Partikel vorsieht, - es erscheint nicht auch in der Vorschau. - Du siehst es einfach an, wenn es immer noch so ist. - Ähm, - aber wieder, - Sie können einige Schlüsselbilder setzen, wenn Sie wollen, - mit der Phase sagte ein Schlüsselbild am Anfang und drehen Sie einfach ein wenig. - Dann, wenn Sie durch diese blättern, - können Sie sehen, dass es eine Bewegung gibt, - ähm, - in diesen Sternen. - Das ist wirklich schnell, dass wir nicht so viel Bewegung wollen. Ich werde diesen letzten Schlüsselrahmen loswerden, der bis zum Ende geht, und ich werde ihn nur um ein paar Grad erhöhen, anstatt um Vollphasenrotationen. - Und immer noch, - das dreht sich wirklich schnell. - Das ist vielleicht nicht der beste Weg, um Bewegung zu erzeugen. - Vielleicht wollen Sie einfach mit der Größe oder der Rotation spielen. - Das ist noch eine tolle Sache. - Verwenden Sie Rotation, um ein wenig zu Ihrer Komposition hinzuzufügen? - Starcom Komposition. - Und es wird sich langsam drehen, und das sieht auch wirklich schön aus. - Stars sind also ein toller Hintergrund. - Wie ich die ganze Zeit sage. - Wenn Sie Aftereffekte für eine Weile verwenden und Projekte, - ähm, - und kreative Projekte machen - ähm, , - müssen Sie irgendwann ein Sternfeld erstellen. - Also ist cc Starburst eine der besten Möglichkeiten, das zu tun. - Wenn Sie Fragen haben, - lassen Sie es mich bitte anders wissen. - Haben Sie einen tollen Tag und wir werden das nächste Mal sehen 40. Tracking 1: - Hey, Jungs, - Willkommen zu einer tollen Lektion im After Effects-Kurs. - Hier ist Phil. - Einnahmen aus Video-Schule online dot com. - Danke, dass du beigetreten bist. - Ich hoffe, du hast einen tollen Tag. - Ich habe einen tollen Tag. - Ich habe momentan einen Vollzeitjob. - Und ich war in der Lage, früh zur Arbeit zu gehen und früh zu gehen. Es ist also ein schönes, sonniges Tagesjahr in sieben Kalifornien, wo auch immer Sie sind. - Ich hoffe, Sie genießen es. - Das Wetter erwärmt sich hier im Frühling. - Natürlich könnten Sie das jederzeit des Jahres beobachten oder hören, zu jeder Zeit in der Welt, also könnte es Winter sein, und Sie könnten jetzt Snowden sein. So oder so, ich hoffe, du hast heute einen tollen Tag. - Wir werden über Motion Tracking etwas reden, das ein tolles Werkzeug ist, dass Nachwirkungen - ist nach. - Effects ist ein tolles Werkzeug für Motion Tracking. - Und so habe ich diesen Clip hier. - Ich bringe es von San Francisco her. - Nehmen Sie diesen Bus. - Wir haben diesen Bus an der Golden Gate Bridge. - Sieh es noch einmal an. - Sagen Sie, das ist eine Anzeige für die Tour. - Beide Unternehmen und sie wollen diesen Bus verfolgen und vielleicht ein bisschen Text oder etwas über diesem Bus hinzufügen . - Ich werde dir zeigen, wie du das machst. - Also importiere ich es in meine After-Tatsachen. - Ich zeige dir genau, wie ich das mache. - Klicken Sie auf Drag, - Drop, - umbenennen, - drücken, - geben Sie Gegenwart sanfran. - Aber ich werde das in eine neue Komposition fallen lassen, indem ich einfach klicke und es darüber ziehe - eine neue Komposition erstelle, - aber in du musst sicherstellen, dass dein Tracker hier unten in der rechten Ecke geöffnet ist. - Also stellen Sie sicher, dass Sie zum Fenster-Tracker gehen und dann werde ich nur, äh, kurz von meinem Arbeitsbereich bis zu fünf Sekunden, um ungefähr wo der Bus ist, oder vielleicht vier Sekunden. - Dieser Clip wird nur vier Sekunden lang sein, weil ich ihn nicht nur verfolgen will, bis die Busse da sind. - Wenn das ein echtes Problem wäre, hätte ich einen besseren Schuss des Busses über die Brücke gehabt, mit dem es klarer war. - Und so hoffe ich, dass das klappt. - Aber sehen Sie, - es ist sehr neblig. - Es ist, ähm, - nicht zu detailliert. Und wir haben diese Pole aufstehen, also werden wir sehen, wie der Tracker funktioniert. - Aber ich wette, das wird funktionieren. - Großartig. - Das nächste, was Sie tun möchten, ist ein neues Noel-Objekt hinzuzufügen. Und wenn Sie sich an Arthur Three D Camera Lesson erinnern, ist ein Newell Objekt ein imaginäres Objekt, das wir einfach in unsere Komposition legen werden und warum wir das tun werden, liegt daran, wenn wir unsere Emotionen verfolgen , - Ähm, - na ja, - setzen Sie einen Punkt auf unseren Bus. - Dann im Laufe der Zeit, - es wird es verfolgen, während es die Autobahn hinuntergeht, - und es wird einen Schlüsselrahmen für jeden dieser Punkte setzen, - und Sie werden sehen, wenn ich das in einer Sekunde mache. - Aber dann musst du etwas mit diesen Punkten machen. - Sie können sie entweder auf eine Ebene wie Angriffe Textfeld oder ein Symbol anwenden, das Sie wollen - fliegen über diesen Bus oder wir tun, was auch immer oder Sie können es auf ein Null-Objekt und das - Null-Objekt anwenden , das Sie können. - Dann können Sie dann ein Tet, - eine Textebene oder ein Objekt zu Ihrem Newell Objekt überziehen, so dass das eine Menge Informationen ist. - Und ich bin sicher, dass Sie sehr, - sehr verwirrt sind. - Also lass mich dir zeigen, was ich tue. - Also zuerst müssen Sie zu Ihrem Tracker hier unten gehen und ich werde auf Track-Bewegung klicken, die - bringt diese neue Box und hat diese kleine Track-Punkt-Option genau hier. - Also werde ich zu Ihnen sehen, - es gibt ein Pluszeichen zwei und zwei Quadrate. - Das innere Quadrat ist im Grunde das Objekt, das Sie verfolgen möchten. - Sie wollen den Punkt genau dort setzen, wo auf dem bestimmten Objekt, das Sie verfolgen möchten, und dann - die quadratische Box um was auch immer sonst bewegt, - und dann diese äußere Box Art davon. - Es dient dazu, - um im Grunde zu verdauen, was Informationen außerhalb dieser Box vor sich geht, und zu bestimmen , ob sie diesen Track Point bewegen muss oder nicht. - Lassen Sie mich es Ihnen zeigen. - So klicken Sie und bewegen und Sie können eine erstellt in Version für Sie gezoomt sehen. - Also stell ich es über den Bus, den du hier sehen kannst. - Ich werde es einfach über unseren Bus legen, weil das überall leicht zu sehen ist - unser Videostück, - etwas, das ich das etwas kleiner machen werde. Je größer die Kisten, desto mehr Zeit braucht es, sich zu ergeben. - Ich werde Target hier unten bearbeiten und es bringt diese Bewegung Target Box Layer Nr. - Vier. - Ja, - ich wollte das Ziel, kein Boden zu sein. - Dann, was Sie tun wollen, ist zu analysieren, - und ich benutze einfach in der Regel drücken Sie diese analysiert vorwärts. - Sie können einen Frame nach vorne analysieren, - aber ich analysiere nur diesen Play-Button vorwärts und wir werden sehen, was es tut. - Und wie Sie sehen können, bewegt es sich jetzt mit dem Bus, während die Zeit vergeht. - Es wird also weiter analysieren und diesem Bus vertrauen, während er entlang der Golden Gate - Brücke fährt . - Also lasst uns weitermachen , gehen, gehen. - Und, - wie Sie hier sehen können, - weht der Wind in den Bäumen. - Es war ein sehr windiger Tag, als ich nach San Francisco ging. - Ich bin tatsächlich zweimal zur Golden Gate Bridge gegangen, - zwei Tage hintereinander, - und an beiden Tagen war es neblig und ich bleibe. - Weißt du, du konntest immer noch nichts sehen. - Also war es irgendwie ein Schwachsinn, aber ich werde bald da raufziehen, also werde ich in der Lage sein, eine gute Sicht darauf zu bekommen. - Da hast du es. - Sie sehen all diese Trackpoints, - sie erscheinen hier oben in Ihrem Betrachter. - Und auch, - wenn Sie dieses Menü herunterfallen und auf Motion Tracker fallen gelassen und dann einen Tracker verfolgen und dann - Spur 10.1, - können Sie sehen, dass es Schlüsselbilder für all diese Punkte erstellt hat. - Und im Grunde ist es, den Antrag zu verfolgen, den ich dann anwenden werde, - drücken Sie auf Anwenden, - und das wird diese Option aufzeigen. - Und es heißt, Dimension auf X und Y anwenden, und das wird es auf das Noel-Objekt anwenden. - Es wird also im Grunde diese Schlüsselbilder auf das No-Objekt kopieren. - Und so bewegt sich das kein Objekt mit diesem Tracker. - Offensichtlich, - das ist jetzt alles imaginär. - Aber dann kannst du dio um, - du kannst entweder einfach die X- und Y-Achsen-Tracker machen oder einfach nur zufällig, - also geht es nur rüber, - aber es geht nicht mit dem Bus rauf und runter oder y nur, es wird nur rauf und runter gehen, - aber nein, - nicht über die Komposition do X und y so jetzt sind kein Objekt hat eine Position. - Schlüsselrahmen drauf und es geht über, wie es über die Brücke geht. - Das Null-Objekt, das Sie hier sehen können. - Dieses rote Quadrat, obwohl es imaginär ist, - wird durch dieses rote Quadrat dargestellt. - Es geht über die Brücke. - In Ordnung, - so ist das eine Menge Informationen. - Und so verfolgen Sie Bewegung. - Aber was machst du dann damit? Ich warte und zeig euch in der nächsten Lektion, weil ich will, dass ihr ein wenig tief durchatmet. Ich warte und zeig euch in der nächsten Lektion, weil ich will, dass ihr ein wenig - Sehen Sie sich diese Episode an, wenn Sie Teoh brauchen und dann nur einen Snack bekommen, - wissen Sie, - machen Sie eine Pause, - atmen Sie tief ein, - und dann kommen Sie zurück und sehen Sie sich die nächste Lektion an. - Haben Sie es? - Ich hoffe, Sie haben das genossen. - Das habe ich wirklich, und wir sehen uns nächstes Mal. 41. Tracking 2: - Hey, - Jungs, - das ist Philemon oder zurück mit dem Follow-up s Episode Tutorial Arch Motion Tracking - Tutorial. - Das ist Teil zwei. - Wenn Sie Teil eins nicht gesehen haben, sehen Sie sich bitte Teil eins an. , In der letzten Folge haben wir diesen Bus verfolgt, der über die Golden Gate Bridge ging, und wir haben den Motion Tracker auf unser Noel-Objekt angewendet. - Also, was machen wir jetzt? - Nun, - wenn Sie machen, - warum verfolgen Sie Bewegung? - Während eine Sache ist, eine Menge von Effekten auf ein Objekt anzuwenden. - SagenSie, das war ein Bus, Sie in besserer Sicht über den Rahmen ging. - Was? - Eine Sache, die Sie tun können, ist vielleicht, - wissen Sie, - fügen Sie einige Leute, die im Bus sitzen, oder fügen Sie jemanden hinzu, den Sie kennen, - wenn Sie jemandes Kopf verfolgt, - können Sie einen Hut oder etwas hinzufügen. - Also ist es im Grunde durch Motion Tracking Ihre Ableto einige Effekte zu etwas hinzufügen. - Ähm, - denn sonst müsstest du, - sagen, du wolltest einen Hut auf einen dieser Kerle setzen. - Sie hätten jeden Frame für Frame, - bewegen Sie ihn, während der Bus weiterfährt, - und das würde zu viel Zeit dauern. - Motion Tracking erledigt das automatisch für Sie. Für uns werden wir Ihnen nur ein paar kurze Beispiele zeigen, was Sie tun können. - Erstens, - Sie können tun, - wie eine Textebene und haben die Spur über der Brücke, - also? - Na ja, , vielleicht geht das so mit unserem vorherigen Job zusammen. - Wo machen ah, - äh, - eine Anzeige für das und für die Bus-Tour-Busgesellschaft. - Also wollen wir nur täglich diese Tour-Bus-Touren , wissen Sie ... - Eine neue Karriere mag das nicht. - Scrollen Sie einfach eine Weile durch einige davon. - Das ist super cool. - Ähm, - okay. - Franklin Gothic sechs mit vielen Briefen darunter waren dahinter. - Ich weiß nicht genau, was das ist. - Ich werde das einfach da hinlegen. - Dann füge ich ein bisschen Schlaganfall hinzu. Vielleicht fügen Sie einfach etwas etwas mehr hinzu, ein bisschen interessanter macht, und wir machen den Schlag hier unten etwas größer. - Nein, so groß. - Ah, - ein drei Pixel. - Dann wollen wir sicherstellen, dass wir es überall dort platzieren, wo wir es wollen, über den Bus oder unter dem Bus. wir es überall dort platzieren, wo wir es wollen, über den Bus oder unter dem - Mögen wir es unter den Bus stellen, den ich mag über den Buffet-Bus ist leichter zu sehen, im Nebel oben - hier. - Da. - Dann werden wir es überlegen, um es zu wissen, damit du diese Twirly Gig-Sache benutzen kannst. - Oder Sie können dieses Menü einfach hier unter Eltern fallen. Und dann, wenn Sie das nicht sehen, - stellen Sie sicher, dass Sie Kippschalter Modi drücken, - ähm, - aber tatsächlich verwendet, um das sonst sowieso zu sehen, - und jetzt ist es dem Knoll Eltern. - So wie es heruntergeht, - geht es hinüber. - Also lassen Sie uns das rendern und ich zeige Ihnen, was es tut, also rendert es. - Wie Sie sehen können, können Sie schon sehen, was tun wird. - Es wird im Grunde unseren Text über die Brücke bewegen, während der Bus verschwindet. - Es ist also ein bisschen ruckartig. , Aber es gibt Ihnen die Wirkung dieses Textes, der diesem Bus folgt, damit wir wissen können, dass Sie eine andere Sache wissen . - Wir können eine neue Schicht Solid hinzufügen, - und wir machen es, - wissen Sie, - vielleicht diese leuchtend orange. - Dann nehme ich einfach mein Stiftwerkzeug und erstelle ein schnelles Objekt. - Okay, ich werde das wirklich duplizieren. - Ich bringe wieder eine Maske über Mm. - Und ich gehe zuerst. - Ändern Sie die Einstellungen des Volumenkörpers. - Layer Volumenkörper Einstellungen und ändern Sie die Farbe zu hellgelb. - Sie macht es in eine andere Farbe, um es mehr Kontrast auf Licht zu geben. - Bäulich-grün. - Ich werde Maskenerweiterung bringen, - ließ die Maskenerweiterung fallen. - Also ist es irgendwie wie ein Marker auf einer Karte. - Das ist also super schnell. - Ich überziehe dieses Blau auf das Gelb, damit es beim Gelb bleibt. - Was auch immer. - Das mache ich mit dem gelben Objekt. - Ich werde das kleiner machen. - Dann gehe ich zurück auf die Timeline. - Ich werde das sagen. - Vielleicht drehe ich ihn um so etwas. - Vielleicht wäre es besser für war ein Aero oder so. - Und dann gehe ich zum Elternteil. - Es zeigte sich, dass die gelbe bis kein Objekt. - Vier. - Vielleicht ist es klug, keine Logik für zwei Tracker oder so etwas umzubenennen. - Und jetzt haben wir dieses Objekt, das dem Bus folgt. - Also bekommst du die Idee dort. - Cool. - Nun, ich hoffe, Sie lernen viel aus dieser Lektion und, wissen Sie, - verrückt damit. - Ähm, - es ist eine coole Art, Text zu Dingen hinzuzufügen. - Wissen Sie, - Sie haben wahrscheinlich Videos gesehen, wo die Texas nach einer Person zu Fuß oder so ähnlich - das. - Das ist also eine coole Art, das zu tun. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Wenn Sie es in Fragen haben, - lassen Sie es mich bitte auf der Kursseite oder auf Videoschule online dot com wissen. - Danke, dass Sie zugesehen haben, und wir sehen uns nächstes Mal. 42. Zeichnen von CC: - Hey, - Leute, es ist Phil zurück mit einer weiteren tollen Lektion im After Effects-Kurs heute, den ich zeigen werde - dir einen Effekt, den ich wirklich mag auf einem, den ich sicher bin, dass du auch Fuß gehst. - Es nennt sich CC Seitenumdrehung. - Also, - ähm, - wenn Sie in Ihre Effekte und Voreinstellungen schauen, - wenn Sie nur tippen und Seite, - wird es kommen. - Und im Grunde wird es eine Buchseite simulieren, die gedreht wird oder eine sie oder so etwas. - So können Sie dies tun, können Sie dies hinzufügen, um Kompositionen zu vervollständigen. - Zwei Bilder zu, - äh, - im Grunde jede Art von Ebene, die Sie haben. - Also hier habe ich ein tolles Bild von mir in Disneyland. - Genieße das hier und du kannst mich sehen. - Ich hatte gedreht mit sind, um in der Rotation Verwurzelung bei 90 Grad zu bringen, - bringen Größe, um die Größe auf so etwas wie das zu verringern 34. - Also nehme ich C Seitenumdrehung, - lass es auf meine Ebene fallen, - dann hier oben in meiner Effektsteuerung, - wirst du sehen, dass es den Effekt bei dieser Art von, um, - Bewegung beginnt um, . - Sie können den unteren Teil meines Fotos sehen, der kurz vor dem Drehen steht. - Es gibt viele verschiedene Kontrollen, die du hier oben haben kannst. - Und lasst uns sie durchgehen. - Also an der Spitze, - volle Position. - Wenn du dieses kleine Symbol hier klickst und dann deine Maus hierher ziehst, - bringt es dieses große Kreuz auf sich. - Dann können Sie klicken und Sie werden diesen kleinen Kreis mit einem Kreuz sehen. - Ein Kreuz es. - Wenn Sie uns herumziehen, - werden Sie feststellen, Dies ist die eigentliche Animation Ihrer Seite zu drehen. - Also, wenn Sie es vollständig unten unten sind am unteren Rand Ihres Bildes, - es gibt keine Seite einschalten. - Sie können sehen, dass, wenn Sie es über Ihre Komposition nach oben bewegen, - Ihr Bild dreht sich um. - Und das ist im Grunde, wie wir die Animation erstellen werden. - Wir gehen zu einem Schlüsselrahmen, das die volle Position ist. - Ähm und ... ähm, - so animiert. - Aber zuerst, - schauen wir uns diese anderen an, - wie die volle Richtung. - Sie können, - ähm, - die volle Richtung ändern, - wissen Sie, - falten von der linken oder der rechten Seite für die obere untere Ecke von direkt unten, - oder so etwas. - Das könnte irgendwie cool sein, wenn es von unten wäre. - Ähm, - und ja. - Also denke ich, Sie haben den Punkt genau da. - Möglicherweise müssen Sie die Position verschieben, nur um einen besseren Überblick darüber zu bekommen, wie das aussehen wird. - Also, - sehen, - ich schiebe das hier runter und jetzt kann ich wirklich sagen, dass die Falte von unten rechts beginnt - Handecke. - Okay, - Faltradius. - Das ist im Grunde, wie groß die Falte ist. - Wenn ich diesen Zeh wirklich um 2 32 vergrößere, wirst du sehen, dass er kleiner ist. - Und so wie es sich zusammenfaltet, - wird die Falte kleiner sein. - Dann, - wenn es diese kleinere Zahl war, - können Sie die Lichtrichtung ändern. - Dies erzeugt im Grunde die Beleuchtung auf der Rückseite der Falte. - Also zeige ich dir das die Beleuchtungsrichtung, du wirst dadurch Veränderungen sehen. - Und, ähm, - die Rückseite genau hier. - Sie werden bemerken, dass Sie keins haben können. - Keine hintere Seite. - Oder es wird die, - um Ihr Bild oder Ihre Ebene, - aber umgekehrt auf der Rückseite. - Und Sie können die Deckkraft auf 100% ändern. - Oder Sie können sogar die Farbe der Farbe der Rückseite ändern. - Sagen Sie, ich will, dass das weiß ist. - Sie können das tun und die Rückseite in keine ändern. - Es ist da drin. - Ich habe einen weißen Rücken, - die Rendervorder- und hintere Seite, - Rückseite oder Titelseite. - Dies ermöglicht es Ihnen, nur zu sehen, was die Titelseite oder die Rückseite oder beide Seiten. - Und dann lassen Sie uns jetzt diese Animation erstellen. - Also wollen wir zuerst unser Mitspracherecht. - Wir wollen, dass das von unten rechts kommt. - Wir setzen unsere volle Richtung, - sind Radius, - und das ist alles andere. - Wir nehmen diesen Kreis mit dem Punkt und dem Kreis mit dem Tee oder Kreuzung darin und legen ihn - unten in der Nähe der unteren rechten Ecke, damit es keine Wendung gibt. - Dann werden wir es sehen. - Klicken Sie auf diesen Stop-Wash neben der Falt-Position. - Klicken Sie hier unten auf Ihre Ebene. - In der Timeline, - beeindrucken Sie und Sie werden sehen, dass dieser Schlüsselrahmen auftaucht und vorwärts geht. - Wie lange du willst. - Stellen Sie sicher, dass Sie es haben. - Sie können auf diese voller Position klicken und dieser Kreis mit einem Kreuz wird auftauchen. - Dann ziehen Sie es einfach bis dahin, wo Sie wollen, dass es enden. - Manche ziehen es einfach, bis es vollständig aus dem Bildschirm geht. Also, wenn du das renderst und dir zeigst, wie es aussieht, kannst du mein Papier sehen, - mein Foto fliegt mit einem coolen Effekt, wie ich es erstellt habe. Ich habe diesen Effekt benutzt, um einen Kalender zu kreieren, der mit verschiedenen Blättern umblättert, weißt du, mit den Monaten oder den Tagen, die sich umdrehen. - Ich meine, - es gibt alle möglichen Dinge, für die Sie das verwenden können, wenn Sie ein animiertes Buch erstellen möchten . - Und wenn ich bezahlt habe, - drehen Sie die Seite, - das ist ein wirklich cooler Effekt. - Ich hoffe, du hast alles verstanden, was ich durchgemacht habe. - Ähm, - lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben oder Sie haben Kontakt mit mir über Videoschule, - online dot com oder über die Kursseite. - Danke, dass Sie zugesehen haben und einen tollen Tag haben. 43. Transfermodi: - Hey, - alle, - willkommen zu einer schnellen Lektion über Transfer-Modi in After-Effekten. - Das ist etwas, das ich viel benutze, wenn ich nach Effekten bearbeite. - Grundsätzlich, - wenn Sie Ebenen haben, - Sie werden in der Lage zu sehen, ob Sie diese Schalter Modi Taste am unteren Rand dieses - Modus verwenden . - Dieser Mischmodus, - ähm, - Optionen. - Sie werden also Transfer- oder Mischmodi genannt. - Und wenn Sie Fotoshop verwendet haben, die Sie wahrscheinlich gesehen haben, ist vor und im Grunde ist anders - Möglichkeiten, dass Ihre Ebenen im Grunde übereinander gesehen werden. - Lassen Sie mich noch eine Schicht auf unser Kaninchen legen. - Hier, - lassen Sie mich ein Bild von einem anderen Bild finden. - Ich meine, lass uns schnell auf meine Fotos gehen. - Nur gut. - Ein wirklich schneller von diesem Joshua-Baum. - Das ist gut. Lassen Sie mich diesen Josua-Baum über unseren Hasen legen, und Sie können hier sehen, wenn ich das von normal zu multiplizieren ändere, können Sie unseren Hasen durch den Himmel sehen, also hellere Farben sind irgendwie, - ähm, und Sie können hier sehen, wenn ich das von normal zu multiplizieren ändere, können Sie unseren Hasen durch den Himmel sehen, also hellere Farben sind irgendwie, - ähm, Da gibt es noch mehr. - Sieh durch. - Ich benutze, - äh, - aufgehellt. - Wissen Sie, - es ist eine andere Version oder andere ah Stil, - wo die dunklen Farben und mein Joshua Baum Bild sind jetzt unsichtbar oder transparent. - Sie können diese auf einem Mac durchblättern. - Wenn Sie sind, drücken Sie die Shift und die Plus- oder Minus-Tasten genau wie so und Sie können sehen - sie. - Es scrollt durch ist, dass du aufgehellt hast um, - Overlay, - das ist eine kühle leise in deinem harten Licht, - alle Arten von verschiedenen Modi. , Ein cooler Modus ist, dass die Frauen dazu kommen Schablone, die Schablone sehen lässt, dass ich eine andere benutzen muss. - Lass mich eine Form holen oder lass uns ein paar Texte loslegen und ich zeige dir, wie das funktioniert. - Also lassen Sie mich einfach Kaninchen, dass über unser Kaninchen und durch Änderungen an Schablone gelegt wird. - Jetzt wird unser Bild durch den Text gesehen und Sie können dies mit Formen oder verschiedenen, - wissen Sie, - Bildern oder Symbolen oder was auch immer tun. - Texas, offensichtlich. - Lassen Sie mich Ihnen das mit Formen zeigen. - Ich gehe nur auf die neue Schicht. - Wir machen es wie ein Blau, bis dies das Massenwerkzeug verwenden, um einen Balken quer zu erstellen. - Und jetzt, wenn ich nur durch die Übertragungsstimmungen scrolle, - bekommst du ein paar coole Effekte. - Du hast das also. - Einige von ihnen sind sehr ähnlich. - Es oder genau das Gleiche. Und du musst einfach mit ihnen spielen, damit du wissen kannst, was sie tun. Und du musst einfach mit ihnen spielen, , Und wenn du dann weißt, was sie tun, wie du es weißt, wie okay , ich will definitiv hier überlagern. - Ein Soft in der Nähe oder was auch immer. - Damit du sie benutzen kannst. - Sie können mehrere machen. - Ähm, - Sie können mehrere Ebenen mit verschiedenen Übertragungsmodi haben. - Also versuchen wir es über Land. - Das oder so etwas kann gut, - Ich erstelle eine Masse, so dass es so ist, als ob das Bild nur unten unten am Boden ist. - Sie wissen, - was immer Sie wollen, - Sie können einige coole Effekte mit den Ebenen-Modi erstellen oder übertragen Modi eher oder Mischung - Modi, - und das ist wieder unter Schalter Modi. - Und dann gerade unter diesem Modus, - Drop-Down-Menü, um damit zu spielen, - viel Spaß, - und ich sehe dich beim nächsten Mal 44. Arbeiten mit Premiere Pro: - Hey, - Jungs, - lasst uns in einige fortgeschrittene Themen Dinge, die Sie vielleicht nicht in naher Zukunft verwenden - wenn Sie gerade anfangen, - aber Dinge, die Sie in der Zukunft im Auge behalten sollten, wenn Sie mehr tun Fortgeschrittene - Projekte. Für diese Lektion werden wir darüber reden, wie Sie mit Nachwirkungen und Premier arbeiten und wie Sie zusammen mit ihnen arbeiten können . Für diese Lektion werden wir darüber reden, wie Sie mit Nachwirkungen und Premier arbeiten und wie Sie zusammen mit ihnen arbeiten können - Im Grunde, - da sie beide Adobe-Programme sind, - können sie irgendwie im digitalen Sinne miteinander reden, - und es ist eine großartige Art, Teoh Zehe zu arbeiten. - Der Workflow ist wirklich großartig. - Um, - wenn Sie dies tun, anstatt Ah, - schneller Zeitfilm von nach dem Fax als Import in Premiere Pro exportieren zu müssen. - Sie können im Grunde nur Komposition einbringen und es in Adobe Premiere Pro live sein lassen. - Wenn Sie es also nach Effekten bearbeiten, wird es in Adobe Premiere Pro aktualisiert, ohne dass Sie etwas tun müssen. - Also, wie machst du das? - Wenn Sie also in Adobe Premiere Pro sind, - können Sie auf die Datei Adobe Dynamic Link gehen und dann neue Aftereffects-Komposition machen, - und das öffnet eine neue Komposition innerhalb von After-Effekten. - Aber wir kommen von After Effects. - Wenn wir also ein Projekt in After Effects haben, das wir in Adobe Premiere Pro einbringen möchten, können wir einfach klicken und die Komposition in Ihrem Projektordner auswählen. - Ich habe es angeklickt und ich halte es. - Klicken Sie auf. - Dann können Sie mit der Tabulatortaste zu Adobe Premiere Pro wechseln. So ist es ein wenig schwierig auf einem Mac, den Sie drücken - Befehlsterkarte auf einem PC. - Sie würden Control Tab und ich werde Tab über Adobe Premiere Pro. - Dann lassen Sie es einfach rein. - Adobe Premiere Pros Project Viewer Jetzt haben wir diese Adobe Dynamic nach Banken verknüpft - Komposition im Herzen und Premier Pro. - So können Sie das auf unsere Komposition fallen lassen oder Sie können es fallen lassen und eine neue Komposition damit beginnen , so dass es sich in einer Sekunde öffnet, wenn es funktioniert. - OK, - so haben wir es in Adobe Premiere Pro. - Wir können es rausmachen. - Sieh es an, so weiter. - Nehmen wir an, wir wollen etwas in Aftereffekte hinzufügen. - Wir können ganz einfach die Zehennachwirkungen zurückkehren. Wir fügen unseren Titel hinzu, wie auch immer Sie ihn nennen wollen, was auch immer Sie haben, - wissen Sie, - wenn Sie eine Änderung brauchen. - Stoppt etwas änderte das Timing. - Und dann, wenn Sie zurück zu einem Deal, - Premiere Pro, - es wird automatisch ziemlich genial aktualisieren. - Ähm, - sagen wir, - zum Beispiel, - Sie wollen erstellen. - Hier ist eine andere Möglichkeit, eine neue Komposition zu erstellen. - Ein neues Aftereffects-Projekt von Adobe Premiere Pro. - Du kannst neue Ich-Artikel gehen. - Sie können wirklich alles tun, aber ich mache normalerweise schwarzes Video. - Ich lege es in meine Timeline und setze es dann für immer lange ein. - Ich möchte, dass meine, - äh, - Aftereffekte Komposition richtig ist, - klicken Sie. - Und dann, wenn Sie unten nach unten gehen, - es wird sagen, ersetzen Sie die After-Effects-Komposition und es öffnet sich eine neue Komposition in - nach Effekten und sagen wir an unserem Text oder was auch immer Text, - Text, - Text ändern Farbe so Sie können es sehen. - Tex Text. - Okay, - und dann gehen wir zurück zu Adobe Premiere Pro, - und es erscheint in unserer Komposition. - So ist lebendig und einfach zu bearbeiten. - Und Sie müssen nicht exportieren und wieder exportieren und importieren und neu importieren Vielen Dank für das Anschauen - und haben einen tollen Tag. - Lassen Sie mich wissen, wenn Sie irgendwelche Fragen richtig haben 45. Arbeiten mit Photoshop: - Hey, - Jungs, - Willkommen im Voraus Thema in Aftereffekte. - Heute werden wir darüber reden, wie Sie Fotoshop und Aftereffekte zusammen verwenden können. - Also fange ich einfach eine schnelle Komposition an. - Wir rufen einfach diesen Fotoshop an und sagen, Sie wollen ein Objekt erstellen oder, - wissen Sie, - sogar wie ein Textlayout oder Titeldesign oder so etwas. - Aber Sie arbeiten mit Photoshopped besser, - oder Sie haben bereits eine Photoshopped Datei oder ein Projekt, an dem Sie in Fotoshop arbeiten möchten - während Sie daran arbeiten in Aftereffekte. - Nun, - es ist wirklich einfach, das in Aftereffekte zu tun. - Wenn Sie gehen, um Datei neue und dann Adobe Photoshopped Datei Sie, - es wird Sie fragen, wo Sie es speichern möchten. - Wir nennen das einfach, - ähm, - Test, - und dann öffnet es den Fotoshop, - und es wird eine Datei öffnen, die genau die Größe Ihrer Komposition hat, was wirklich großartig ist, weil es viel einfacher ist als zu versuchen, herauszufinden, was die Größe von - Ihre Komposition geht zurück und setzt die Pixel oder Dinge wie diese. - Ähm, - das macht es automatisch. - Also, jetzt können wir in Photoshopped gehen, - wer weiß, - vielleicht sind Sie ein bisschen vertraut mit Wir können unsere, - Sie wissen schon, - Formen oder Texturen oder Ebenen oder Kompositionen oder was auch immer wir wollen. - Und dann im Grunde, - wenn Sie mit Ihrer Komposition fertig sind , - lassen Sie uns einfach ein praktisches Beispiel dafür geben, wie das aussehen würde. Also werde ich das einfach da unten bewegen, also werde ich ein paar schwarze Kreise nehmen und schnell Oh, ich erschaffe eine neue Schicht Italien, - dieser andere nimmt jetzt mein geformtes Werkzeug. also werde ich ein paar schwarze Kreise nehmen und schnell Oh, ich erschaffe eine neue Schicht Italien, Und natürlich, wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Fotoshop benutzen sollen, dann müssen Sie lernen, aus Ihnen einen Fotoshop zu benutzen, - ähm, - koreanische neue Schicht einen weiteren Kreis. - Und ich werde auch Mickey Jahre erschaffen. - Also, jetzt haben wir eine Mickey Mouse, - und vielleicht für Sie, - war es einfacher, dass in legte ein Geschäft in, - dann nach Effekten erstellt . - Wenn wir das speichern und wir gehen zurück zu unserem Aftereffects-Projekt und Sie werden sehen, Test ist hier - in unserem Projektordner und jetzt können Sie einfach in Ihr Sie sind Photoshopped Projekt bringen. - Sagen Sie, dass Sie Änderungen vornehmen müssen, als wir es tun. - Wir können das tun, weißt du , du kannst ... auf der Nase oder was immer du willst. - Ähm, - und dann bei ein paar Augen, - diese sieht das nicht wie danke aus, - aber Sie bekommen den Punkt. - Speichern Sie es wieder, - dann gehen Sie zurück zu unseren Aftereffekten. - Vergewissern Sie sich, dass wir es speichern. - Geh zurück zu ihren Nachwirkungen. - Dann sollten wir in der Lage sein, direkt hier in der Produktakte mit der rechten Maustaste auf unseren Test zu klicken. - Laden Sie das Material neu und es wird es auf was auch immer aktualisieren. - Die neueste Version ist, dass Sie gespeichert haben. - Und es ist ein toller Weg. - Ah, - um mit Photoshopped und Nachwirkungen zusammen zu arbeiten. - Sie müssen die Photoshopped Datei nicht speichern und dann importieren und dann wieder speichern ein weiteres P - und G oder J Peg oder was auch immer es ist. - Sie können einfach innerhalb von Photoshopped und nach Kämpfen gleichzeitig arbeiten. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Ich hoffe, Sie haben diese Lektion genossen und wir sehen uns nächstes Mal 46. Pre-Compositions: - Hey, - Jungs, - das ist Philip Dinner mit Video-Schule online dot com, - und wir sind zurück mit einer weiteren großen Lektion in Aftereffekte, - reden über ein anderes, - fortgeschritteneres Thema namens Pre Composing. - Wie Sie wissen, arbeiten wir in Kompositionen und eine Pre-Komposition bedeutet, dass es im Grunde funktioniert - Kompositionen mit Kompositionen. - Also in After-Effekten haben wir alle unsere Ebenen, - aber wir können tatsächlich andere Kompositionen in unsere Timeline einfügen. - Also, - zum Beispiel, - haben wir diese drei Kamera-Komposition. - Wir könnten das Schreiben einfach in unsere Zeitachse bringen. - Und dann von hier aus können wir einfach voran gehen und doppelklicken, - klicken Sie darauf, um diese Komposition zu bearbeiten. - Was auch immer wir aufgrund dieser Komposition gemacht haben, wird in anderen Kompositionen erscheinen, - also sind es im Grunde Schichten von Kompositionen. - Aber Mittel vorkomponieren, - können wir bestimmte Teile einer Komposition auswählen und sie in eine eigene Zusammensetzung verwandeln. - Und ich denke, der beste Weg, es zu tun, ist , zeigen, wie du es machst. - Also was auch immer, - äh, - Teile, die Sie vor komponieren wollen, - zum Beispiel, - in dieser Komposition wäre groß, um diese drei Schichten von Gras in der Front zu komponieren - als ein Bild. - So können wir die Ebenen mit der rechten Maustaste auswählen und dann auf pre komponiert klicken. - Ich werde Sie bitten, zu benennen Sie sind eine Vorkomposition und es wird Sie auch bitten, alle Attribute in die neue Komposition zu bewegen . - Ja, - Sie wollen, dass Sie es automatisch öffnen lassen können oder nicht. - Und das machen wir, damit es sich automatisch öffnet. - Und jetzt haben wir diese Komposition mit nur unserem Gras. - Wenn wir zu unserer anderen Zusammensetzung jetzt, - unsere Gräser alle in einer Schicht zurückkehren wollen. - Das reinigt es wirklich, anstatt drei Schichten Gras zu haben Jetzt nur eine Schicht können wir - Farbe koordinieren dies. - Mach es grün. - Du weißt also, dass das Gras ist, weiter. - Das können wir auch mit den Wolken machen. - Zum Beispiel. - Eine andere Möglichkeit, komponiert durch Drücken von Befehlshalt. - Siehe auf einem Mac oder Control Shift sehen auf einem PC wird Wolken zu tun. - Jetzt haben wir eine Komposition mit nur Wolken. - Sagen wir, wir können auch das alles in einen Wettbewerb schreiben und wir nennen das den Hund - Hausanimation. - Und warum sollten wir das tun? - Also gehen wir jetzt zurück zu unserer Praxis. - Wir können, - wissen Sie, - etwas Interessantes mit dieser Komposition tun. - wir können es in, - machen es kleiner und vielleicht auf einer neuen Schicht solide wird ein neues vielleicht etwas ein wenig tun - gruselig beige orange, - so etwas. - Legen Sie es unter unser Hundehaus. - Jetzt kann es die Größe verringern. - Wir können einen Drop Shot hinzufügen. - Oh, - von rechts, - Klicken Sie auf Ebenenstil, - Schlagschatten oder was immer Sie wollen. - Dann können wir oben Text hinzufügen. - Das ist deine Geschichte. - Was immer du willst. - Weißt du, - vielleicht betitelt deine Komposition schwarz. Und jetzt ist unsere Hundehüse-Komposition in dieser kleinen Box, also ist es irgendwie cool. Du wirst alle möglichen anderen Effekte hinzufügen, wenn du willst, aber das ist es, was Vorkomponieren ist und was Vorkomposition ist. - Und es ist nur ein grundlegender Weg. - Zwei oder mehr fortgeschrittene Möglichkeiten, um Ihre Aufnahmen und Ebenen zu organisieren. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Und bitte, - bitte, - lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben. - Ansonsten, - haben Sie einen tollen Tag und ich sehe Sie nächstes Mal 47. Frames gefangen: - Hey, - alle, - das ist Philip in der Nähe von hinten mit einer weiteren tollen Lektion und Abschnitt inthe e Aftereffekte - Kurs. - Sollten sie anfangen, über die Zeit zu sprechen und was das bedeutet, nach Effekten und wie wir Zeit und nach der Tat kontrollieren können? - Klingt ziemlich cool, hm? - Nun, - lasst uns direkt hineingehen. - Das werden ein paar schnelle Lektionen. - Also Sie, weil die Top-Themen sind ziemlich einfach. Also benutzten wir dieses SANFRAN-Filmmaterial, um uns mit Stabilisierung und einigen anderen Effekten zu befassen, und wir werden das auch für die Zeit tun. - Ich lasse das einfach in eine neue Konkurrenz fallen. - All diese Nate Umbenennen ist Komposition durch Drücken, - eingeben und noch Zeit umbenennen. - Also weiß ich, worum es hier geht. - Also haben wir unsere Zeitleiste hier unten, und ähm, - Sie kommen in bestimmte Zeiten, in denen Sie ein Videomaterial haben, und Sie wollen nur einen - Freeze Frame daraus erstellen . - Das ist es, was wir in dieser Lektion lernen werden. - Es ist wirklich einfach. - Bist du genau richtig? - Klicken Sie auf Ihre Ebene, - Sie gehen, um Zeit erscheinen und dann Rahmen einfrieren. - Dies erstellt einen Freeze Frame von wo auch immer Ihr Zeitzeiger Waas. - Lass mich das rückgängig machen, damit wir es wollen. - Ach, - andere Zeit. - Einfrieren! - Bringen Sie etwas ein. - Vielleicht. - War der Bus genau hier? - Es ist ziemlich gut. - Was ist der Freeze-Rahmen, den wir lesen werden? - Richtig? - Klicken Sie mal auf „Gut“. - Rahmen einfrieren. - Da haben Sie. - Das erhöht den Schlüsselrahmen hier. - Das ist ein Freeze-Frame-Schlüsselrahmen. - Sie können diese Option auch erreichen, indem Sie bis zur Layer-Zeit gehen. - Rahmen einfrieren. - Cool. - Nun, - das ist die Option „Einfrieren“. - Sie können dies auch mit Kompositionen tun, - zum Beispiel. - Lassen Sie mich eine unserer Kompositionen mitbringen. - Sagen wir, wir haben es. - Also haben wir unsere Hundehüse-Animation hier, und wir wollen den Rahmen einfrieren. - Äh, - gleich am Anfang. - Genau da. - Wir können mit der rechten Maustaste klicken. - Schnell, dann geh. - Freeze-Rahmen und es friert diese Kump-Position an diesem Freeze-Rahmen ein. - Cool. - Das ist Freeze-Rahmen. - Als Nächstes reden wir über Zeitstreckung und Zeitumkehrung. - Dann werden wir sehen. 48. Stretch und Umkehr: - Hey, - also lasst uns über die Zeitumkehrung reden und mal strecken. - Also das ist eine weitere Nachwirkungen Lektion. - Philip in der Nähe hier mit Video-Schule online dot com. - Sieh es dir an. - Wir haben also unsere SANFRAN-Aufnahmen von dem Bus, der über die Golden Gate Bridge fährt, ähnlich wie beim letzten Mal. - Sie können einfach mit der rechten Maustaste SANFRAN sind Layer, egal welcher Ebene Sie diesen Effekt hinzufügen möchten. - Gehen Sie zur Zeit und wählen Sie dann Ihre Option aus diesem Menü. - Oder Sie können bis zu Ebene gehen, solange Sie Ebene ist hier unten in der Timeline ausgewählt, - gehen Sie zur Zeit und wir werden Zeit strecken. - Sie werden mit diesem Optionsmenü kommen, wo Sie einen Stretchfaktor von 100 haben, die es - beginnt bei. - Es ist im Grunde ein Prozentsatz und, ähm, - dann gibst du einfach deine Nummer ein. - Was auch immer Sie sein wollen, - sagen 1 50, die es auf 100 für 50% dehnen wird. - Oder Sie können, - ähm, - ändern Sie die Zeit. Sagen Sie, Sie wollen, dass dieser Clip beschleunigt wird , - wissen Sie, - fünf Sekunden, - Sie können das tun, und es hat ihn auf 51% der Zeit geändert. - Also dann wählen Sie okay, - Sie werden sehen, dass es kurz in diesem Clip. - Lass es uns einfach spielen und du wirst sehen, dass es beschleunigt wird. - Das Rendering ist jetzt und wieder. - Zeit-Neuzuordnung oder Stretching-Zeit, - Ähm , - oder Zeit zusammendrücken , was wir jetzt tun, wird auftauchen, wenn Sie nach Effekten verwenden. - Also schauen wir uns das an, um den Strandball „Tod“ für eine kleine Grube zu holen. - Tut mir Leid. - Ähm, - okay. - Es ist eine Art Fett zu machen, - funky Ring raus. - Wie Sie sehen können, bewegt sich alles wirklich schnell durch das Gegenteil. - Ich werde unter dem rechten Klick die Zeit hochgehen, Time Stretch und ich werde es super langsam machen. - Und natürlich, - es hängt wirklich davon ab, wie gut von einer Kamera Sie bekommen. - Worauf du geschossen hast. - Welche Bildrate? - Welche Einstellungen? - Darauf kommt es an. - Wie gut dein Filmmaterial ausfallen wird, hängt davon ab. - Also kannst du nicht alles um 5000% dehnen und ich denke, es wird gut werden, weil es abgehackt wird. - Es wird nervös aussehen und genau hier, sogar bei 300% versucht es, es so flüssig wie möglich zu machen, aber immer noch abgehackt. - Der Bus, der Jeter fährt. Also, wenn Sie Ihr Video aufnehmen und wenn Sie wissen, dass Sie es in Zeitlupe machen wollen , und stellen Sie sicher, dass Sie auf, - ah, - schnelle Bildrate Um, - bei 59 97 oder 60 ist ich eine gute Bildrate Teoh, um zu schießen und, eher als 24 oder 23 98, was auch immer Sie verwenden, , und auch, - wissen Sie, - die beste Kamera, die Sie bekommen können. - Im Grunde, - wenn Sie Slo Mo schießen, - so das ist Zeit Stretch. - Ich hoffe, du verstehst diese zeitliche Rückwärtsschicht. - Das ist ein einfacher Weg, um im Grunde umzukehren. - Dein Filmmaterial kann rückwärts gehen, und das ist ein weiterer cooler Effekt. - Wie Sie sagen können, hat es eine Weile gedauert, sich zu ergeben. - Also werde ich einfach dieses Qualitätsmenü auf den dritten Punkt fallen, und das wird es erlauben, ein bisschen schneller zu rendern. - Wie Sie sehen können, wenn Sie diese hinzufügen, - Sie wissen, hochwertige Effekte, - wie Zeit spielen mit der Zeit. - Es dauert eine lange Zeit, um zu rendern, also ist es nicht einfach hier. - Ich werde es einfach spielen, damit du eine Idee bekommst, also ist es schwer zu sagen, aber diese Leute laufen hier rückwärts, - was ging, - ist lang rückwärts. - Der Wind geht hier, aber die Blätter des Baumes wehen auf diese Weise. - Also, das ist irgendwie ein cooler Effekt, - eigentlich. - Genau da. - Cool. - So ist das Zeit, - Strecken und Zeitumkehrung. - Als nächstes werden wir über Zeit-Neuzuordnung sprechen, die diesen Abschnitt über das Spielen mit der Zeit und nach Effekten schließen wird . - Habt einen tollen Tag, Jungs. 49. Zeitumstellung: - Hallo und willkommen zu einer weiteren Lektion im After Effects-Kurs heute. - Reden wir über die Zeit-Neuzuordnung. - Dies ist der anpassbarste Weg, um die Zeit nach Effekten zu bearbeiten. - Für diese EPS-Episode oder Tutorial, - ich habe ein neues Stück Material aus einer Bäckerei, - eines der berühmtesten großen Schmierfett in San Francisco, - direkt unten in der WARF, - wo man diese Bäcker beobachten kann, - Sie wissen, - machen diese schönen Kunstwerke Basis. - Das sind sie. - Sie machen diese Tiere aus unserem geformt. - Es sind Stücke von Brad, die sie in ähnlichen Tieren geformt hat. - Und was ist die Zeitraum-Kartierung? - Grundsätzlich, - Sie erhalten es durch Layer-Zeit aktivierte Zeit-Neuzuordnung oder einfach mit der rechten Maustaste auf Ihre Ebene, - gehen bis zur Zeit und wählen Timer-Mapping aktivieren. - Und Sie werden sehen, dass diese Effekt-Zeit neu zuordnen und als Schlüsselbild am Anfang und am - Ende Ihres Clips. - Und was ist die Zeit-Neuzuordnung? - Es ist im Grunde gibt es Ihnen die Möglichkeit, Zeit und Geschwindigkeit mit Keyframes mit Ihrem - Fuß für Ihre Aufnahmen zu bearbeiten . - Also im Grunde genau hier, - es gibt einen Schlüsselrahmen für den Anfang dieses Clips und hier gibt es einen Schlüsselrahmen für das Ende - der Clip. - Und lasst uns einfach hineintauchen. - Sag mal, ich sagte ein Schlüsselrahmen hier, dann wird die ganze Sache immer noch mit normaler Geschwindigkeit spielen. - Also lass mich ein bisschen mehr rendern, damit du es sehen kannst. - Es ist also ziemlich schnell und tut mir leid für das wackelige Filmmaterial. - Es ist also nur eine typische Geschwindigkeit. - Wenn ich das vorwärtsschiebe, - was tut das dann? - Es braucht die Zeit zwischen hier, wo dieser Schlüsselrahmen diese eine Sekunde war, und ich schiebe ihn auf zwei Sekunden. - Das macht eine Sekunde letzte zwei Sekunden. - Also im Grunde macht es das länger, also verlangsamt es das. - Aber was macht das mit dem Rest davon aus? - Also hatte ich einen Schlüsselrahmen in einer Sekunde, und ich habe ihn auf zwei Sekunden verschoben. - Diese vier Sekunden zwischen einer Sekunde und fünf Sekunden sind jetzt drei Sekunden geworden. - Also wird es das beschleunigen. - Also, bevor dieser Schlüsselrahmen jetzt gestreckt wird und nach ist ah beschleunigt. - Also lasst uns einfach diese Zeitlupe spielen. - Jetzt fragen Sie einen Antrag. - Also, was kannst du damit machen? , Eine Sache, die Sie tun können, ist, bevor Sie diesen Schlüsselrahmen einstellen, können Sie diesen letzten Schlüsselrahmen löschen. Eine Sache, die Sie tun können, ist, bevor Sie diesen Schlüsselrahmen einstellen, können Sie diesen letzten Schlüsselrahmen löschen. bevor Sie diesen Schlüsselrahmen einstellen, - Eigentlich, - will das nicht, weil das bedeutet, dass es ein Es macht es, - äh, - einfrieren Frame an diesem 1. 1 Was du tun willst, ist zu sagen, dass du nur einen Teil davon in Zeitlupe setzen willst und die ruhen und Standardgeschwindigkeit. - So werden wir sagen, bei 1,5 Sekunden wird ein Schlüsselbild gesetzt und dann von 1,5 Sekunden bis 2,5 Sekunden, - wir wollen, dass Zeitlupe sein. - Also setzen wir von dort einen Schlüssel. Jetzt wollen wir diesen Ort ausdehnen, aber wir wollen diesen Bereich nicht quetschen, denn wenn wir das nureine halbe Sekundeumziehen aber wir wollen diesen Bereich nicht quetschen, denn wenn wir das nureine halbe Sekundeumziehen, dann wird es langsamer sein, eine halbe Sekunde , dann wird es langsamer sein, aber das wird hier drüben schneller sein. - Also, was wir tun wollen, ist wählen Sie beide Schlüsselbilder die zweite und klicken und ziehen - sie etwa eine halbe Sekunde. - Jetzt wird dieser Bereich zwischen 1,5 Sekunden und drei Sekunden verlangsamt. - Aber der Rest wird normale Geschwindigkeit sein. - Also, das war langsam. - Normale Geschwindigkeit. - Normal. - Langsam. - Nein. - So ist das eine Art von einem kühlen effektiven Sie, - wissen Sie, - beobachten Aktion, - Sport, - oder Sie wissen, - irgendwelche Sportarten im Allgemeinen. - Sie haben die Schüsse, wo jemand einen Trick macht, der von der Skate-Rampe springt, und dann verlangsamen sie es für den Trick. - Aber dann beschleunigen sie es für den Rest des Schusss. - Weißt du, - du siehst das in Musikvideos die ganze Zeit auch, - oder in Sportarten, bei denen du weißt, dass er sich schnell bewegt, und dann geht er oder sie schnell . Und dann, wenn sie den Touchdown machen oder was auch immer, verlangsamen sie es. - Und so werden sie. - Dieser Effekt wird Timer-Karte genannt, und ich glaube, Sie können ihn wirklich finden. - Ich kann es tatsächlich nicht in den Effekten Minuten finden Onley unter gehen nach rechts, - klicken Sie in Ihre Ebene, - Auswahl der Zeit und aktivierte Timer-Mapping oder gehen bis zu Layer-Zeit aktiviert Zeit-Neuzuordnung - Cool. - Ich hoffe, Sie genießen diese Lektion und Sie setzen sie, um sich zu gewöhnen. - Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen zu diesem Abschnitt über Timing haben und ah, - wenn nicht, - werde ich in der nächsten Lektion sehen. - Haben Sie einen tollen Tag 50. Lineare und Radial: - Hey, - alle, - willkommen zu einer anderen Lektion. - Heute reden wir über radiale und lineare Tücher. - Sie sind wirklich coole Effekte, die es wirklich einfach machen, einige coole Tücher und Übergänge -. - Also lasst uns direkt hineingehen. - Ich werde eine neue auf einer neuen Ebene Solid wie diese beginnen. - Ah, - so etwas wie dieses Blau hier, dass ich werde einen Kreis mit dem Werkzeug heben und ich bin - gehen, um es ist perfekt Mitte von der Mitte durch Klicken auf Befehl und Shift und - ziehen. - Also, jetzt haben wir diesen Kreis und, - ähm, - das ist eine Wirkung, die ich viel benutze. - Lasst uns zuerst ein Funkwischtuch machen, damit wir vielleicht Funkwischung im Übergang eingeben können. - Sie haben Funk-Weiß. - Also, sobald Sie dies hinzufügen, - Sie haben einige Optionen hier oben in der Effekt-Systemsteuerung und Sie werden sehen, dass es eine - Übergang komplette Sternwinkel wischen Mitte. - Ah, - die Wischoption. - Sie können wählen zwischen im Uhrzeigersinn oder beidem, und es gibt Feathering und ich zeige Ihnen, wie ich steige. - Der Prozentsatz des Übergangsabschlusses. - Sie sehen, dass dieser Kreis abgewischt wird und so können wir Schlüsselbilder und den Start einstellen. - Und dann, wenn Sie Schlüsselbilder aufrufen, - Sie können Sie auf der Tastatur drücken, um alle wichtigen Freunde hier unten in Ihrer Timeline zu sehen und - eine Sekunde Wände setzen es auf 100%. - Und dort haben Sie ein kühles radiales Weiß, - Sie wissen, - schwächen umgekehrte Thes Schlüsselrahmen, so dass die Frau den Kreis erscheinen lässt. - Wir können es ändern. - Teoh, gegen den Uhrzeigersinn. - Wir werden sehen, wie das aussieht. - Es ist also genau das Gegenteil. - Wir können etwas Feathering hinzufügen, - und Sie können dies zu jeder, - ähm, - Ebene tun, so dass Sie zu Formen, - Fotos, - Kompositionen, - wirklich jeder Ebene, die Sie wollen. - Es gibt also etwas Feathering, wenn du willst. - Sie können das Zentrum der Tücher wechseln. - Also, indem Sie auf dieses ah, - kleine Symbol neben den Zahlen hier klicken und sich dann um die Komposition bewegen, können Sie , - wie, - es in der unteren Ecke Ihres ah, - Kreis oder was auch immer setzen . - Und ich werde sehen, wie das aussieht. - Tun Sie das absolut. Siehst du, es kommt ein bisschen vermasselt hier drüben, aber kommt jetzt von unten, oder? - Es wird abgewischt. - Ich , mag es,dass die Tücher aus der Mitte kommen. - Aber vielleicht brauchst du es ist ein Weißer von einem anderen Teil davon. - Das ist das Radialtuch. - Lassen Sie mich das löschen. - Ich zeige dir, dass der Lanier dein Tuch abwischen kann. - Also wieder unter dem Übergang. - Okay, also ist es im Grunde die gleiche Prämisse. - Sie haben einen Übergang Abschluss Prozentsatz, - der Wischwinkel und Feathering. - Und wenn Sie weiß mehr haben mehr Übergang abgeschlossen, - mehr von Ihrer Ebene verschwindet, - so werden wir hier einen Schlüsselrahmen setzen, - gehen Sie eine halbe Sekunde oder so, - drehen Sie auf 100 und so werden Sie sehen, dass. - Weißt du, - das ist auch ein schöner Übergang, - und etwas, das du auf Textebenen auf irgendetwas verwenden kannst - das ist auch ein schöner Übergang, - und etwas, das du auf Textebenen auf irgendetwas verwenden kannst. - Das wirst du hier sehen. - Der Übergang abgeschlossen ist eigentlich 19%, aber 19% unserer Form ist nicht abgeschlossen oder es gibt - nicht. - Es ist immer noch zu 100% da. - Also, was ist Akt? - Dieser Prozentsatz hat tatsächlich damit zu tun, ist der Prozentsatz der Zusammensetzung, - also 19% Sie wissen, - vielleicht genau hier, - das ist 50% nein, - 75%. - Also, wenn wir, wissen Sie, mehr wie 33 oder so hier sind. - Das, wenn wir diese Komposition in Drittel zerbrechen, was ich mit dem proportionalen Gitter tun werde. - Also das ist, - wissen Sie, - ungefähr 30 Habe 12 Blöcke oder 123 Blöcke. - 123 und dann 120 1/3 ist genau da. - Genau. , Also seien Sie sich dessen bewusst, wenn Sie Ihre Übergangserfüllung einstellen, - äh, - Schlüsselbilder. - Das sind also die Übergangserfüllung oder die linearen Tücher und die Radiowücher. - Ich hoffe, Sie genießen die. - Spielen Sie herum, viel Spaß. - Lassen Sie mich wissen, wenn Sie irgendwelche Fragen haben und bis zum nächsten Mal, - haben Sie einen tollen Tag. 51. Untere dritte Übung: - Hey, - Jungs, - willkommen zu einer lustigen Lektion im After Effects-Kurs, - das ist Phil 11 mit Video-Schule online dot com. - Also werde ich versuchen, Ihnen ein Beispiel für eine Titelsequenz oder ein niedrigeres Drittel zu zeigen - mit all den Techniken, die wir gelernt haben. - Und das ist nur, um Ihnen zu zeigen, wie weit Sie gekommen sind und wie viel Sie wirklich wissen und was Sie mit all Ihrem Wissen tun können. - Also zuerst, lassen Sie uns unser unteres Drittel aufstellen und dann schaffen wir eine Bewegung daraus. - Also beginne ich eine neue Schicht, und wir machen es so etwas wie ein Feuerzeug. - Lass uns ein helleres Rot machen. - Vielleicht machen wir so etwas. - Dann nehmen wir unser Maskierwerkzeug und erstellen hier unten einen Balken im unteren Drittel . - Jetzt haben wir eine Bar, und jetzt werden wir etwas Text hinzufügen. - Das ist also eins. - Ist das mein Name? - Libanon Air. - Und ich werde es einfach dort hinlegen. - Ich werde die Größe etwas vergrößern. - Dann füge ich noch einen Balken hinzu. - Also gehe ich auf einen neuen Festkörper und ändere die Farbe und werde irgendwie grünlich. - Okay, jetzt werde ich das unter das Rot legen, damit ich sehen kann, wo ich es maskieren will. - Mit dem Massenwerkzeug wieder. - Ich werde eine kleine Bar schaffen. - Ich möchte sicherstellen, dass ich diesen grünen Larry ausgewählt habe. - Dann möchte ich nur eine kleine Maske kreieren. - So etwas wie das. - Ich ziehe es einfach nach oben, oder? Es ist also unter unserem roten Balken, und hier werde ich einen Text hinzufügen, der beschreibt, wer ich bin, also werde ich diese Ebene einfach duplizieren. - Ein Press Befehl d verringern die Größe, - Ich werde sagen, Video-Schöpfer und Lehrer. - So dass Text ist es schwer, den Text mit dem hellen Hintergrund zu sehen. - Also werde ich es schwarz machen. - So etwas wie dieses sind wir nicht sowohl mit als auch dem unteren Text mit dem oberen Text. - Also ist es gerechtfertigt das P und das B Matchup. - Okay, das ist jetzt ziemlich gut. - Also zuerst, ich möchte meine Schichten überleben. - Also werde ich diese Video-Ersteller-Ebene neben meine grüne Ebene setzen. - Ich gehe offensichtlich diese Schicht in die grüne Schicht, die dieses kleine wirbelige Ding isst, - ziehen und fallen lassen und ich tat dasselbe mit dem Philip-Dinner. - Also, jetzt, was ich mit dieser Ebene mache, - also wenn ich es verschieben oder was nicht, - es wirkt sich auch auf den Text als eine behandelt. - Also vielleicht zuerst, - lasst uns einfach so etwas versuchen, wo die einzelnen Balken herauskommen. - Das ist also unser letzter Ruhestopp. - Ich würde für unseren Text aufrufen, - also werde ich einen Positions-Schlüsselrahmen für diese beiden Farbbalken setzen. - Ich brachte ein P mit Drücken P auf der Tastatur, um P die Positionsfunktion zu bringen. - Also, jetzt habe ich einen Schlüsselrahmen dort gesagt, dass ich ein halbes paar Bilder zurückgehen werde, - ich werde sie wegziehen. - Also zuerst werde ich die Oberseite bewegen, bis es komplett aus ist. - Und ich werde die untere Leiste bewegen, bis sie vollständig ausgeschaltet ist. - Wenn ich das jetzt rendere, schauen wir mal, wie es aussieht. - Also kommen sie beide zur gleichen Zeit raus. - Ich will, dass dieser untere nach der Spitze rauskommt. - Also werde ich diese Schlüsselbilder einfach dorthin bringen, um anzufangen, oder? - Wenn der obere herauskommt und seine Bewegung beendet. - Job also ihren Videokünstler. - Vielleicht werde ich diese Bewegungsunschärfe hinzufügen und hier oben Bewegungsunschärfe einschalten und sehen, was - das sieht aus. - Alex, ein bisschen natürlicher. - Vielleicht möchten Sie diese Keyframes verschieben und ein wenig, um diese kleine Bewegung zu beschleunigen - Animation. - Das ist also ziemlich cool. - Und wir haben das mit all den Techniken gemacht, die wir in diesem Kurs gelernt haben, - Lasst uns ein bisschen mehr dazu hinzufügen. - Vielleicht wollen wir den Text, damit , wir nicht wollen, dass er mit der Bar rauskommt, aber wir wollten hier oben, nachdem die Bar rausgekommen ist. - Also werde ich die eigentlich nicht Eltern machen. - Diese Textebene ist nicht übergeordneter zu den Balken. - Also lassen Sie mich wie Hund Sie drücken, um die Schlüsselrahmen zu bringen. Also, gleich nachdem dieser rosafarbene Balken herauskommt, wollen wir, dass unser Text erscheint. Ich werde die Steuer drei D machen. Ich werde den Anker 0,2 darüber in der Mitte ändern, und ich werde die Rotation aufbringen, und dann werde ich einen Ex-Rotation-Schlüsselrahmen setzen und ihn ein paar Frames vorwärts bewegen. - Und dann werde ich diesen Text nach oben und zurück drehen und Sie können sehen, dass er nach oben und zurück geht - genau dort, dass ich diese Ebene klicken und ziehen werde, so dass es nur beginnt, wenn die - Rotation Animation beginnt. - Mal sehen, wie das aussieht. - Das ist also, du bekommst den Punkt. - Die Bar kommt raus, - Phil Havner springt runter. - Jetzt will ich unten Text, um vielleicht einen linearen Trans-Übergang in so lineare - Schicksale zu haben . - Lassen Sie uns lineares Schicksal weiß klicken und ziehen Sie das und legen Sie es auf Video Creator. - Ich gehe, - Teoh sagte es an. - Also, wenn ich es in diese Richtung mache, wird es von rechts reinkommen. - Ich wollte von links reinkommen, also ist der Wischwinkel 90 Grad. - Ich schaffe es bis 70. - Es kommt also von links rein. - Also lassen Sie mich geändert, - sagte ein Schlüsselrahmen für einen Übergang Abschluss. - Und dann werde ich ein paar Frames vorwärts gehen und wir werden es jetzt 0% machen. - Das war also ein bisschen zu schnell. - Vielleicht weiß ich eigentlich, was ich wissen will. - Ich wollte von nach einem Video-Schöpfer starten und dann einfach in Lehrer wischen. - Also werde ich das löschen. - Die Schlüsselbilder, die ich sagen werde, dass Übergang Fertigstellung direkt nach Video. - Schöpfer von 70% sagten, dass Schlüsselrahmen, - Ich werde vorwärts gehen und Null tun, damit es im Lehrer abwischt, - also ist das ziemlich cool. - Aber ich möchte auch ein wenig Bewegung hinzufügen, um diese, - die Video-Schöpfer-Teil. - Also werde ich es. - Fügen wir einfach eine drei-D-Drehung hinzu, - damit wir den Ankerpunkt auf der linken Seite behalten. - Wir benutzen eine „Warum “ -Rotation . - Also werde ich es. - Das wird der Endpunkt sein. - Ich gehe zurück, sobald die grüne Leiste erscheint, und ich werde das rückwärts drehen. - Das sieht so aus, als käme es von hinten, und ich werde auch auf diese Ebene klicken und ziehen. - So erscheint es, sobald der erste Drehungs-Schlüsselrahmen erscheint. Ich weiß also nicht, ob ich diese Rotation mag, aber du verstehst den Punkt, und du von dir weißt, wie viele Dinge du wirklich weißt und was du wirklich mit Aftereffekten tun kannst. Lassen Sie mich den Lehrer einfach etwas langsamer abwischen, so etwas wie das irgendwie cool. - Haben Sie diese Lektion genossen? - Wenn Sie Fragen zu diesem, - oder zu anderen Techniken in Aftereffekten haben, - lassen Sie es mich bitte anders wissen. - Haben Sie einen tollen Tag und wir sehen uns nächstes Mal. 52. Bewegungsgrafik Übung: Hey, Leute, das ist Philemon oder mit einer lustigen Lektion, die euch anspricht. - Wir üben unsere Fähigkeiten, die wir nach Effekten gelernt haben. - Und ich habe diese coole kleine Bewegungsgrafik erstellt. Es könnte eine Stoßstange für ah, Riel sein , oder nur, äh, weißt du, ich zeige dir nur, was du tun kannst, aber sieh es dir an. - Sie haben also dieses Foto und dieser Titel für meinen Kumpel Check Who ist ein Fotograf. - Es geht also ein paar Dinge vor sich. - Sie haben das Abwischen der verschiedenen Bilder. - Es gibt mehrere Ebenen des Bildes, die die äußere Ebene und die Kameraebene und wir haben - diesen Kreis und dann den Text. - Gehen wir von Anfang an und ich zeige dir, wie wir das machen. - Also beginne neue Komposition. - Nennen Sie es einfach. - Nennen Sie es voll komp. - Okay, dann werden wir importieren, ähm, - dieses Bild, - einige werden es einfach fallen lassen. - Und wie Sie sehen können, ist es wirklich groß, also mache ich es etwa 20%. - Dann werde ich den Titel Aktion sichere Führung einschalten, - und ich werde dieses ah Objektiv direkt in der Mitte bekommen, so dass das Objektiv selbst in der Mitte des Bildes Auren Zentrum wie möglich ist , dass ich meine Pfanne hinter Werkzeug nehmen werde und - Verschieben Sie das auch in die Mitte der Komposition. - In Ordnung, - dann werde ich mein geformtes Werkzeug nehmen, - die eine Maske sein wird und ausgehend von der Mitte, - werde ich drücken Sie Befehl und Shift. Wenn du auf einem , Mac oder Kommando bist,denke ich, Kontrolle und Verschiebung. - Wenn Sie auf einem PC sind und ziehen Sie heraus, bis Sie eine Maske um unser Objektiv haben, - Sie können es nach oben oder unten bewegen, indem Sie auf die Maske und mit den Pfeiltasten, wenn Sie brauchen -. - Perfektioniert das. - So etwas ist gut. - Ein bisschen noch ein paar Frames. - Okay, also das ist gut. - Dann werde ich diese Ebene duplizieren, also habe ich sie einfach durch den vorliegenden Befehl E dupliziert, dass ich diese Maske löschen werde. - Also, jetzt haben wir unsere Linsenmaske und die Unterseite fragen, - das ist das volle Bild. - Ich bin Sache gehen, - gehen, um eine neue Schicht solide hinzufügen. - Wir machen das einfach, vielleicht wie ein braunes, als hätte ich es irgendwie zum Hintergrund passen. vielleicht wie ein braunes, - Vielleicht mache ich etwas Grün. - Ähnliche Zehe das Grün im Hintergrund genau dort. - Also etwas etwas dunkler. - So etwas könnte gut aussehen. - Ich verwende gerne Farben aus den Videos und den Fotos, die ich benutze. Ich werde das unter diese beiden Bilder setzen, also werde ich die Tattle Action sicher ausschalten, damit ich einen besseren Mond bei einem Radiowischtuch zu unserer mittleren Luft sehen kann . - Das ist also die hintere Schicht, nicht nur die Linse. - Das ist das ganze Bild. - Also werde ich diese vollständige Auswahl umbenennen. - Wir nennen das Objektiv. - Das ist Hintergrund. - In Ordnung, - also, - volle Auswahl. - Jetzt haben wir dieses Funkgerät. - Ich werde einen Schlüsselrahmen setzen. - Also, - starten Sie den Übergang. - Fertigstellung bei Null. - Drücke dich, um die wichtigsten Freunde hier unten zu bringen. - Und in einer Sekunde werden wir zu 100% gehen. - Jetzt haben wir das. - Die Schiene wischt also das Bild weg. - Also dann wollen wir das Also ich werde es nur ein bisschen vorwärts bewegen, also haben wir ein paar Bilder des vollen Bildes, bevor es beginnt, die Zehe wegzuwischen. - Dann wollen wir das. , Lass uns sehen,wie das aussieht. - Ich habe das hier. Dann wird dieser Titel auftauchen, also müssen wir diesen Titel erstellen. - Also werde ich einfach, - in dieser Komposition, - nehmen Sie mein Textwerkzeug, - klicken Sie in die Mitte, - und dann geben wir seinen Namen ein. - Unser, wer auch immer der Name ist, den du willst. - Ich benutze Geo Sands Light. - Ich mache das regelmäßig und mache das so. - 36 Spaß da ist gut. - Ich werde Befehl D duplizieren und das hier unten bringen. - Ich war ein Fotograf, der diese Schrift auf 30 fallen lässt. - Ich werde es zum Medium Metallic machen, so Stil gehen in eine Art Zentrum, - diese beiden mit der Linse bewegen den Fotografentext nach oben. - Ich benutze nur Shift und die Pfeiltasten, um sie nach oben und unten zu bewegen. - Dann hatten wir diese Linie durch die Mitte, also werde ich eine neue Schicht solide gehen. - Lass es weiß gehen, Teoh, lege es unter unseren Text. - Ich werde die Deckkraft fallen lassen, damit ich sehen kann, was ich für die Linie maskiere. - Also werde ich mein Rechteck-Werkzeug und dieses Klicken und Ziehen nehmen. - Es könnte gut sein, das zu vergrößern. - Ich werde nur klicken und ziehen Sie vom Rand des Meeres über den Rand des D. - Machen Sie das wirklich dünn über die gleiche Dicke wie der Text selbst. - Wir gehen zu 100% zurück. - Ah, - machen Deckkraft 100%. - Wir werden sehen, wie das aussieht. - Also, wenn ich wegnehme, sieht das ziemlich gut aus. - Ich ziehe es einfach ein bisschen nach oben. - Eso jetzt möchte ich diesen Titel vorkomponieren. - Es ist also eine Komposition. - Also wähle ich alle suchen bis Ebene und vor komponieren. - Wir nennen diesen Titeltext. - Also jetzt haben wir diese Komposition und Sie können an Sie diese Dinge bearbeiten, wenn Sie wollen, - wie, - fügen Sie ein wenig mehr Platz zwischen dem Text und der Zeile, - so etwas könnte ein bisschen besser Eis aussehen. - Und jetzt haben wir das in unserer Komposition und ich werde diese Radio-Wipe einfach auf unsere - Textebene kopieren . - Die Art und Weise, wie ich das mache, ist, diese Schlüsselbilder auszuwählen. - Gehen Sie zu ein paar Frames, nachdem dieser abgeschlossen ist, - gehen Sie zu meinem Text und fügen Sie nur mit Befehl so, jetzt werden wir Radio auslöschen. - Eigentlich will ich, dass das beginnt, sobald dieses andere Ende hat. - So sieht es so aus, als würde das Radio wischen weiter und enthüllt den Text direkt nachdem es gemacht hat - das Bild verschwindet. - Also so etwas, - wir könnten sogar besser aussehen, wenn es es gleichzeitig tut. - Also schauen wir uns das an. - Außer dem, was wir wollen. - Ist es Teoh hier oben? - Also werde ich diese Schlüsselbilder austauschen, um sich zu bewegen. - Diese Schlüsselbilder sind um, - so dass erscheint und nicht verschwindet. - Und ich wollte in die gleiche Richtung gehen wie der andere Radiowecker. - Also ändert sich alles hier oben, - das Weiß gegen den Uhrzeigersinn. - So etwas sieht gut aus. - Dann lassen wir den Cirque die Linse wegwischen. - Also werde ich nochmal kopieren und einfügen und entweder eines dieser Radiowücher auf das Objektiv. - Nun, - dieses Mal wollte ich den entgegengesetzten Weg gehen, - also werde ich gegen den Uhrzeigersinn wählen, - also geht es irgendwie rückwärts. - So etwas. - Ich werde diese Schlüsselbilder in der Mitte machen . - Ich gehe runter und benutze Schlüsselrahmen-Assistent und Eazy e ist, so dass es irgendwie verlangsamt - wie endet das wischen. - Und dann, wie es beginnt, - das nächste wischen es verlangsamt sich Art in es sieht ein bisschen natürlicher aus. - Das sieht also gut aus. , Das letzte, was wir tun müssen, ist den Kreis um unseren Text hinzuzufügen. - Also werde ich weitermachen und wieder einen neuen Solid starten. - Dann werde ich das unter unsere Linse legen, damit ich sehen kann, wie groß ich es will. - Dann werde ich die Lippen Werkzeug nehmen und von der Mitte wieder, - Ah, - drücken Sie Befehl Shift oder klicken Sie und dann Befehl und Shift gehen, um eine Maske zu tun. - Aber ich werde auch noch eine Maske machen. - Also werde ich mit Mass für diese Schicht tun, und eine wird ein bisschen kleiner sein als die erste Maske. Also, wenn ich jetzt hierher gehe, nachdem die Linse weggewischt hat, kann man sehen, dass das nur ein weißer Feststoff ist, - die Masse, zu der die innere Maske ist, - die kleinere. - Ich werde diese Anzeige so ändern, dass sie subtrahiert, also ist es nur ein Kreis, und es sieht so aus wie dieser Texas. - Ähm, - es ist nicht vertikal zentriert, - also gehe ich einfach hier zur Pre-Komposition, indem du einfach auf diese Komposition doppelklickst, - reflektiere den ganzen Text und habe nur einmal nach unten geklickt nach unten Shift und unten, damit - sieht besser aus. Dann wollen wir, dass dieser Kreis wie dieser andere erscheint , wie die Linse verschwindet. - Also kopieren wir und fügen das Objektiv-Radiowischtuch in unseren Feststoff ein. - Alles klar, Sohn. - Und jetzt verschwindet es. Wir wollten wieder auftauchen, also gehen wir Uhrzeigersinn . - Und wir tauschen diese Schlüsselbilder aus, damit das erscheint und nicht verschwindet. - Und ich will das einfach loswerden. - Also werde ich nur Befehl drücken, - klicken Sie. - Und für diesen 1. Rechtsklick, - halten Sie von Assistant Eazy e. - Mal sehen, wie das aussieht, und sehen, was wir zu tun haben. - Tun Sie es. - Also das ist irgendwie cool, - aber man kann den Beginn dieses Kreises nicht wirklich sehen, weil das andere, weil das Objektiv es bedeckt, -also kann es , - gut sein, - gehen Sie einfach hierher und Vergrößern Sie die Größe. - Also bringen Sie gehobenen Preis. - Das Pressen ist einfach 102 eintippen, also ist es ein bisschen größer, vielleicht schieben Sie es etwas nach oben, damit es sich direkt um unser Objektiv herum befindet. - Rendern Sie es durch Drücken der Steuerungstaste. - Null. - Das ist also ziemlich cool. - Es ist ziemlich nah an dem, was wir vorher getan haben. - Ich mag es ein bisschen besser als eigentlich. - Was ich will, - obwohl, - ist genau hier zu sehen, wo dieser, - äh, - Kreis beginnt. - Es ist hinter dem Anfang der, ähm, - der Linse hier. Du kannst auf diesen beiden Dingen sehen, um sich auszurichten, also werde ich den Sternwinkel ändern, bis er sich ausrichtet. - Also werde ich gehen. - Vielleicht, - wie, - negative sieben. - So etwas. - Ja. - Sieht aus wie Navy von sieben. - Ich meine, wie die sieben Punkt drei sieht perfekt aus. - Also jetzt beginnt der Kreis Radio Wipe dort, wo das Objektiv Radiowischtuch endet. - Cool. , Ich werde dir noch eine Sache zeigen,die wir tun können, um ein bisschen Flair zu verleihen. Also, wir werden hinzufügen, dass diese alle drei D. machen also werde ich auf den Kippschalter Modus klicken. - Stellen Sie sicher, dass wir den Würfel drei D aktiviert drei D-Option haben. - Wir werden alle Ebenen drei D machen, außer dem Hintergrund, der dann eine neue Ebenenkamera und eine neue Ebene hinzufügen wird, die nicht zu gehen - übergeordnete die Kamera auf den Knoll, - machen Sie das Nein. - Drei d bringen eine Position sagte ein Schlüsselrahmen am Anfang, - und dann werde ich bis zum Ende gehen. - Ich werde 15 heranzoomen, damit wir ein wenig Zoom haben, während diese Animation läuft - entlang. - Also machen wir es raus, - mal sehen, wie das aussieht. - Vielleicht wollte ich ein bisschen subtiler, also mache ich das wie 107 Split, - den Unterschied, der gemacht wurde. - Das ist also ziemlich cool. - Wir können einige Lichter hinzufügen, wenn wir neue Schicht, - Erde, - Schicht, - neues Licht auf einem Justizflecklicht gerade so wollen. - Und das wird nur wirken. - Das hat keinen Einfluss auf den Hintergrund, außer dass wir ihn beeinflussen können. - Das könnte besser aussehen. - Also lass mich das Licht schnell ausziehen. - Also werde ich den Augapfel da drüben treffen und sicherstellen, dass der grüne Hintergrund auf dem Bildschirm die ganze Zeit ist . - Ja, das ist es. - In Ordnung. Also, jetzt werde ich dieses Licht schlagen, und dann werde ich einfach ein bisschen damit spielen, also werde ich es wieder in den Z-Raum bringen, also ist es ein bisschen weiter von unserer Komposition entfernt. - Ich werde unter unsere Einstellungen gehen, - wirbeln Sie das wie Optionen und erhöhen Sie den Kegel ein wenig näher. - Und so etwas könnte cool aussehen. Also Dollar Ford und der Star Du hast das noch nett gemacht, also mache ich das raus. - Du kennst diesen Nisman noch von der Beleuchtung. - Das könnte sogar sein, wie wir diese Animation schließen. - Also bleibt es ein bisschen hoch, - und dann schließen wir den Kegel ab, - also verweigere ich Rahmen, - schalten Sie ihn im Grunde ab. - Also wollen wir das. - Der Punkt des Interesses, um genau das Zentrum dieser Konkurrenz zu sein. - Mal sehen, wie das aussieht. - Großartig. - Ein Wipe Radio Weiß Zoom. - Das ist also irgendwie cool. - Ich finde es cool. - Findest du es cool? - Ich finde es cool. - Das ist gut. - Kann mit der Position dieser Landung spielen. - Kann es wie in die Mitte legen. - So etwas, das einen Zeh sieht aus, als wäre es, wenn es schließt. - Ich wollte so aussehen, als würde es sich ins Zentrum schließen. - Ja, das wird gut. - Dann lass uns sie rauslaufen. - Ich lasse euch gehen. - Danke, dass Sie zugesehen haben. - Ich weiß es wirklich zu schätzen. - Und ich hoffe, du genießst es, dass ich damit rumfummele. - Ich liebe es immer Leute zu beobachten, - tun sie ihre Arbeit. - Und so hoffe ich, Sie genießen das auch. - Super cool. - Ich mag es. - Ich hoffe, es gefällt dir, - ah, - eine Sache. - Sie werden diese Linien um den Rand von diesem Licht bemerken. - Das passiert einfach und nach Effekten Eine Möglichkeit, dass Sie das ändern oder reparieren können . - Gehen zu gehen, um neue Anpassungsebene, die ich gehen, und Sie werden diese Anpassung sehen - Ebene erscheinen. - Und was auch immer Sie tun, um die Einstellungsebene, - es wird anpassen, was unter ihm in der Timeline ist, - es ist alles tun schnell Unschärfe schnelle Bowler. - Wir klicken und legen diese auf unsere Einstellungsebene ab. - Wir machen es super verschwommen. - So etwas. - Dann, - um, - setzen, - eine Maske erstellen. - So etwas. - Weißt du, - was ich tun kann, ist einfach doppelklicken und dann subtrahieren, also ist die Mitte im Fokus und - die äußere Kante ist nicht im Fokus. - Die hilft ein wenig mit diesen Linien und dem Schicksal, das sich noch ing selbst, wenn Sie wollen - dieser Blick. - Aber du siehst, es ist nicht so gut. - Also muss ich das ausziehen. - Also wähle ich diese Maskenpresse F aus, - erhöhen Sie diese Feathering. - Das sieht sowieso irgendwie cool aus. - Vielleicht etwas weniger wie 83 Pixel. - In Ordnung, da hast du es. - Die endgültige Komposition Rendering Out Check. - Oldfield-Fotograf. - Das wäre zu schätzen, dass er das nicht einmal weiß, dass ich das für ihn tue. - Sein Name ist da draußen. - Sieh ihn an. - Der Fotograf, - Filmemacher, - kommerzieller Direktor macht viele coole Sachen. - In Ordnung, das ist Phil von der Videoschule. - Ich hoffe, Sie haben diese Lektion genossen und wir sehen uns nächstes Mal. - Tschüss. 53. Raumlandschaft Szene: - Hallo und willkommen zu einem der spannendsten Lektionen in diesem Kurs. - Wir werden eine tolle Weltraumszene mit Aftereffekten kreieren und ich werde Ihnen zeigen - von A bis B A bis Z, wie es geht. - So wird es so aussehen, als ob unsere Erde mit dem Mond herumzoomen wird einmal um ihn dreht. - Ich meine, - wir können so oft tun, wie wir wollen, mit den Sternen, die im Hintergrund funkeln, - Also lasst uns beginnen. - Also beginnen wir zuerst eine neue Komposition, - werden den Stern Field nennen, - und wir werden das, was wir zuvor gelernt haben, mit dem CC Stern für Burst Effect verwenden. - Also werde ich einfach neue Solid erschaffen. - Wir nennen das Sterne. - Ich werde cc Starburst hinzufügen. - Ich gehe. - Teoh hat das im Grunde so geändert, dass sie kleiner anfangen. - Gute Abstände gehen zu über es wird tun, wenn Größe 50 Ich werde auch ein fraktales Rauschen hinzufügen - Effekt. - Der Grund, warum ich das tun werde, ist das eine großartige Möglichkeit, funkelnde Sterne zu erschaffen. - Also, wenn wir in einem Schlüsselrahmen und den Start für die Evolution und am Ende setzen und dann einfach drehen - ein wenig. - Wir können ein paar funkelnde Sterne haben. - Zuerst, - wollen wir die Geschwindigkeit von RCC ändern. - Starburst auf Null. - Das ist also nicht durchzoomen. - Das ist das Raum-Zeit-Kontinuum. - Hier können Sie sehen, dass die Sterne funkeln und wir können es ein bisschen schneller machen . - Also werde ich zu diesem letzten Schlüsselrahmen gehen und es noch mehr Evolution drehen. - Und es ist wirklich schwer für dich zu sehen, - Aber diese Sterne funkeln, während du das durchmachst. - Da haben wir unser Sternfeld. - Ich gehe, Teoh. - Also gehe ich zum Nächsten. - Wir wollen das die Animation der Erde und des Mondes erschaffen. - Also werde ich eine neue Komposition Erde und Mond beginnen. - Wir nennen Erde und Mond auch. - Ich habe ein paar Bilder online von der Erde heruntergeladen. - Sie können eine Menge großartiger Bilder zur freien Nutzung von der NASA finden. - Sie haben, ich glaube, alle ihre Bilder sind gemeinfrei. - Aber vergewissern Sie sich, dass Sie das überprüfen. - Also habe ich diese Erde einfach in die Mitte unserer Komposition gesteckt, dann werde ich unsere Stimmung in der Verkleinerung der Größe setzen und vielleicht die Größe der Erde ein wenig vergrößert. - Und so wird der Mond bei 7% setzen. - Das sieht also gut aus. - Zuerst möchte ich die Helligkeit dieses Mondes erhöhen. - Also habe ich nur einen schnellen Helligkeits- und Kontrasteffekt, der unserem Mond hinzugefügt wurde, damit wir ihn ein wenig aufhellen können . - Es sieht also mehr nach den Linien der Erde aus. - Vielleicht etwas mehr Kontrast zu unserer Erde hinzufügen. - Du könntest etwas dynamischer aussehen. Okay, also im Grunde, was wir tun wollen, ist, dass dieser Mond um diese Erde dreht, und die Art und Weise, wie wir das tun, ist, indem wir drei D-Positionierung verwenden. - Also bringen Sie hoch. - Zuerst, - wollen wir Kippschalter verwenden, um unsere drei d aktivieren drei D Option Klicken Sie auf, dass - Würfel und drücken Sie P, um unsere Positionsfunktion aufzurufen. - Und das ist der einfachste Weg, Ah zu schaffen, - das Objekt und Objekt, das sich um ein anderes Objekt dreht. - Also zuerst wollen wir unseren Key Frank ersten Schlüsselrahmen setzen. - Also werden wir es einfach mitten auf unserer Erde oder so nah wie möglich - wir werden dort einen Schlüsselrahmen aufstellen. - Dann müssen Sie bestimmen, wie lange jede Rotation sein soll. - Sagen Sie, wir wollen, dass die volle Rotation vier Sekunden beträgt. - Wir gehen auf zwei Sekunden. Und eigentlich, bevor wir das tun, wollen wir zurück dorthin gehen, wo unser erster Schlüsselrahmen ist. - Und wir wollen, dass unser Mond im Drei-D-Raum vor unserer Erde steht. - Also werden wir das faul machen, - ähm, - die Z-Positionierung und negative 100. - Lassen Sie mich Ihnen einfach etwas wirklich cooles zeigen, dass Sie dio um, - Sie können schießen, - verwenden Sie dieses Kamera-Tool, - Ich klicke auf die Kamera und zuerst müssen Sie eine Kamera hinzufügen. - Ich füge nur eine Kamera hinzu, damit wir unsere Komposition drehen können. - Sie können sehen, wo der Mond in Bezug auf die Positionierung im Z-Raum ist, - Teoh zu unserer Erde. - So wie Sie sehen können, - es ist immer noch flache Kunst sind Bilder noch flach? - Aber es hat drei D-Platz. Also sind unser Mond und Erde nicht drei D aber unsere Zusammensetzung ist in drei. - Dann gehen wir zu zwei Sekunden und auf halbem Weg durch unsere Komposition. - Wo soll der Film? - So, - es sollte ungefähr dieselbe Position aber hinter der Erde jetzt sein. - Jetzt machen wir diese 100. - Also jetzt, wenn wir unsere Kamera nehmen, - werden wir sehen, dass Mond hinter der Kamera sind. - Und ab 02 Sekunden, - der Mond geht gerade zurück. - Jetzt wollen wir, dass es nicht einfach durchgeht. Also, wenn ich das vermietet habe, wirst du sehen, dass es gerade durchläuft. - Aber jetzt wollen wir uns umdrehen. - Also in einer Sekunde werden wir unseren Mond bewegen. - Ich benutze nur meine Verschiebung und die Pfeiltasten zur Außenseite unserer Erde. - Und so haben wir von Null. - Während wir mit der Zeit gehen, geht es hoch und raus, - und dann geht es wieder um. - Und lasst mich das rauskriegen. - Also haben wir den Anfang unserer Rotation um die Erde und ich mache es gerne auf einer geneigten Achse - anstatt nur ein bisschen gerade herum. - Es macht es nur ein bisschen dynamischer. - Und dann gehen wir in drei Sekunden und machen dasselbe, aber das Gegenteil. - Also gehen wir runter und runter nach links. - Sicher, - so etwas. - Jetzt haben wir die meisten unserer Animation bereits gemacht. - Und wenn wir unsere Kamera wieder nehmen, können wir sehen, wie das funktioniert. - Und Sie können den Weg unseres Mondes sehen. - Diese er Mond beginnt, - es geht um, - ich geht weiter. - Dann wollten wir wieder am Startpunkt landen. - Also gehen wir drei oder vier Sekunden in diese Kopie und fügen diesen ersten Schlüsselrahmen ein, um die volle Rotation abzuschließen. - So haben Sie die volle Rotation unserer Komposition. - Wir können es von oben betrachten und sehen, dass es eigentlich kein perfekter Kreis ist. - Was wir also tun können, ist zu diesen verschiedenen Schlüsselbildern zu gehen und sie irgendwie zu bewegen. - Also wollen wir diese Null machen. - Es ist also entlang der Linie der Erde. - Genau hier auf diesem Schlüsselrahmen wird es auch Null machen. - So geht es vom krankheitsbasierten negativen 100 vor der Erde bis zum 5. 0 mit Erde auf der - Seite, - dann 100 hinter der Erde, - Null links von der Erde, - dann vor der Erde wieder. - Jetzt lass uns das rendern und sicherstellen, dass es schön aussieht, und das tut es sicher. - Eine Sache, die wir tun können, ist, alle unsere Schlüsselbilder auszuwählen, oder? - Wer klickt auf sie? - Zwei Keyframe-Interpolation und diese zeitliche Interpolation und beeinflusst, wie sich eine Eigenschaft im Laufe der Zeit ändert. - In der Timeline bedeutet Lanier, dass es gerade von einem Schlüsselbild zum nächsten geht, - und es gibt keine physische Kurve dazu. - Es gibt keine Glätte, also werden wir das ändern, um fortlaufend mit einem Klick zu beschäftigen. - OK, - jetzt macht es diese Kurven ein bisschen runder, - wie Sie sehen können. - Also, wenn ich das abgenommen habe, sieht es es von oben an. - Und wählen wir alle diese Schlüsselbilder aus. - Gehen Sie, um Rahmeninterpellation, - dauernd, - geschäftiger zu halten. - Es macht sie ein bisschen mehr herum, - und Sie können sogar die Rundheit ändern, indem Sie sie dehnen. - Strecken Sie sich aus. - Diese Punkte machen es eher einen Kreis um oder mehr wirklich wie ein Oval um unsere Erde -. - Das ist eigentlich die Rückseite unserer Erde, also wollen wir nach vorne gehen. - Das ist ein jetzt lasst es ihr rauslaufen. - Wissen Sie, - wir haben unsere Erde dreht sich um unseren Mond. - Wie drehen wir uns nicht weiter? - Wir kopieren und fügen diese letzten vier Schlüsselbilder ein. - Gehen Sie zu fünf Sekunden. - Füge sie auf neun Sekunden ein. - Dies bedeutet, dass dies erlaubt, nur weiter zu drehen für mehr als eine Drehung. - Okay, jetzt haben wir unsere Erde und den Mond. - Gehen wir zurück zu unserem Sternenfeld. - Nachdem wir Goto unser Projekt geschaffen haben, - werden wir in unserer Erde und Mond zur Komposition genau dort so fallen. - Jetzt sind unsere Erde und der Mond in unserem Sternenfeld. - Das ist also wirklich grausam. - Jetzt ist es nur ein wenig Zoom hinzufügen. - Also werden wir nur Skala verwenden. - Sie können eine drei D-Kameras verwenden Nun, - aber die Skala ist auch in Ordnung. - So erhöhen wir nur den Prozentsatz 115 216% bis zum Ende dieser. - Und da hast du es heute Abend. - Vergrößern Sie unsere Erde. - Wir haben den Mond rotiert. - Vielleicht ist das, was wir tun wollen, ganz am Ende, - an der Erde vorbei gezoomt. - So, - sagte er, - halten Minuten, - sieben Sekunden. - Ich habe es gerade hierher gebracht. - Wir wollen nur daran herumzoomen. - Vielleicht, - eigentlich, - was ich zuerst will, ist die Position, - Schlüsselrahmen genau hier, so dass wir eine Position und Skala drehen Skala, - Schlüsselrahmen bei sieben Sekunden, - dann acht Sekunden mit uns erhöhen die Größe. - Es sieht so aus, als würde ich die Vergangenheit wieder aufnehmen und dann aus dem Weg gehen. - Also geht die Kamera an die Seite unserer Erde und nicht direkt durch sie. - Da haben wir unsere Erde kommt langsam hinein, - dann zoomen wir zur Seite. - Wir sehen immer noch unseren Mond rotieren. - Das ist ziemlich cool. - Natürlich, - die Qualität dieser Bilder müssen Sie verschiedene verwenden, - größere Größe Zusammensetzung, so dass die Qualität ist gut für die Erde und den Mond. - Aber du verstehst die Idee. glauben, Selbst wenn wirglauben, dass diese diesen Positionsschlüsselrahmen tatsächlich an den Anfang unserer Komposition mit unserer anderen Fähigkeit bewegen . - Klingeln Sie weiter. - Und wir löschen einfach die anderen. - Sie wissen, - hier haben wir unsere Kamera, die durch den Weltraum zoomt. - Das ist also eine grundlegende Basis, - ähm, - die Tatsache, dass Sie mit einigen grundlegenden Schichten aus drei D-Positionierung und einem Stern tun können - Cool, - Cool Star Pre-Effekt Preset. - Danke, dass Sie zugesehen haben und einen tollen Tag haben. Und wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen, sonst sehe ich Sie das nächste Mal. 54. Farbkorrektur: - Hey, Jungs, - willkommen zu einer weiteren Lektion im After Effects-Kurs. - Hier ist Philip Inner. - Danke, dass du heute mitgemacht hast. - Achten Sie darauf, Video-Schule online dot com Wenn Sie etwas freie Zeit haben, - können Sie sich für meine Mailinglisten anmelden und erhalten 50% Rabatt auf alle meine Online-Kurse. - Also heute möchte ich mit Ihnen über Farbkorrektur sprechen und welche Optionen Sie nach haben - Effekte auf Farbe. - Korrigieren Sie Ihre Aufnahmen. - Sie haben tatsächlich eine Menge, - und sie tun viele mächtige Dinge nach Effekten ist nicht mein Lieblingsprogramm - und sie tun viele mächtige Dinge nach Effekten ist nicht mein Lieblingsprogrammzur Farbkorrektur. - Ich verwende gerne Apples Final Cut Pro oder Final Cut Studios Farbe zu Farbe. - Korrigieren Sie meine Aufnahmen. - Aber wenn Sie spezielle Bedürfnisse haben, hat nach Effekten einige tolle Optionen für Sie. - Also habe ich dieses Filmmaterial aus San Francisco oben in durch den Krieg für Sie wissen, - nur die Worf mit erscheinen und einige sehen Linien schlafen auf der Bucht und ah, - Doc und alles so ziemlich coole Schuss und mal sehen, was wir mit etwas Farbe machen können - Korrektur. - Also in Ihrem Effekt- und Voreinstellungen Tab, - Sie haben einen ganzen Farbkorrektur-Ordner hier unten. - Es gibt eine Menge Dinge, aber ich zeige Ihnen die, die ich mag. - So 111, dass ich schnell Zehe hinzufügen Helligkeit und Kontrast ist die Helligkeit und Kontrast - Filter. - So ist es super einfach, - schnelle Optionen. - Sie können, - wissen Sie, - Brian von Ihrem Filmmaterial, - Adam, - oder Kontrast. - Also, wenn ich etwas Super-Kontrast will, dann ist er, äh, - Aiken tun das. - Wie Sie dort sehen können, - ändert es wirklich, wie mein Bild aussieht. - Also, das ist Helligkeit und Kontrast. - Kurven ist eine andere, wo Sie einen Kontrast mit einer s Kurve hinzufügen können. - Es gibt dir also im Grunde diese Kurve. - Sie können den Kanal in RGB rot, - grün, - blau oder alfa ändern - grün, . - Und dann klicken Sie einfach entlang dieser Linie und ziehen Sie eine s Kurve oder was Taba - Kurve Sie wollen erstellen . - Aber in der Regel eine schöne s Kurve fügt mehr mawr. - Ah, - kontrastieren Sie Congar oh, - in Rot. - Und wenn du die Roten ein wenig steigern willst, weißt du, dass du das schaffst. - Wir gehen in die grüne Will kann fallen die Grüns auf den Blues hinzufügen Hinzufügen mehr Blues - Wir wollen wirklich machen diesen psychedelischen Tag am Strand. - Das ist es, was Kurven tun. - Levels ist eine andere, die, - wissen Sie, - etwas Ähnliches tut. - Es ist nur ein anderer Stil. - Ähm, - hat diesen Schieberegler im Grunde, dass Sie diese kleinen Dreiecke der Enden dieses anklicken können - Bar, - fahren Sie sie hinein und Sie quetschen im Grunde die Farben, - zerquetschen die Schwarzen, - machen die schwarze starke, - machen die Lichter wieder heller, - Hinzufügen von Kontrast. - Sie können das auch tun, indem Sie Zahlen hier unten klicken und diese - Zahlen hier unten ziehen . - Das ist also eine weitere Option für euch Jungs für Kontrast, - Farbton und Sättigung. - Das ist ein guter. - Wenn du deinem Footage etwas Sättigung hinzufügen willst, - sagen wir, dass wir etwas Farbe hinzufügen wollen. - Wow, das ist nicht das, was ich will. - Und du musst vorsichtig sein. - Wie Sie sehen, - wenn Sie zu viel Sättigung hinzufügen, - kann es verzerrt werden. - Aber, ähm, - das ist schön. - Ich finde oft, dass ich diesen Meister Hugh benutzen will. - Ah, - nur um den Farbton eines, - um Bild, -nicht notwendigerweise Video zu ändern - um Bild, - . - Ich glaube nicht, dass du wirklich jemals mit dem Farbton von, ah Videobild spielen willst , aber für Symbole oder andere Formen oder solche Dinge. - Weißt du, - nur mit dem Farbton zu spielen, - um, - es zu bekommen, die richtige Farbe ist eine gute Sache zu dio I Dieser Fotofilter ist etwas, das ich mag - eine Menge. - Das ist ähnlich wie im Fotogeschäft. - Sie haben es, - und es gibt Ihnen im Grunde ein paar verschiedene Filter, die sie für Sie voreingestellt haben. - So haben Sie noch mehr wärmende Filter, - Kühlfilter, - und dann einige verschiedene Farben. - Siehst , - Pia du, - Pia, - und so, - wie du siehst, - sobald es dem Bild ein wenig Wärme hinzugefügt hat, kannst du das erhöhen, was sie - Dichte nennen. - Ähm, - nur in Glaubensbekenntnis erhöhen seine Stärke. Es gibt auch diese Leuchtkraft, die die Helligkeit bewahrt. Es gibt auch diese Leuchtkraft, Also, wenn du etwas willst, - weißt du, - wenn du etwas brauchst, um dein Filmmaterial aufzuwärmen oder es abzukühlen, - das ist ein guter Filter. - Tohave Wir wollen es wirklich abkühlen. - Du könntest so etwas tun. - Ich neige dazu, meine Bilder nur ein bisschen aufzuwärmen. - Vielleicht so etwas, das mir, - weißt du, - einen schönen Sonnenuntergang geben wird. - Zeig dir das einfach an und aus. - Ich werde nur ein bisschen darauf aufbauen. - Es gibt also auch alle möglichen anderen Exposition. - Weißt du, - das wird im Grunde mit deiner Belichtung spielen. - Also noch eine zu rechts in oder dunkel in deinem Filmmaterial. Also nehme ich nur diese Helligkeit und den Kontrast ein bisschen Kontrastein wenigauf, damit Sie ein bisschen mehr davon sehen können, Doc. Also nehme ich nur diese Helligkeit und den Kontrast ein bisschen Kontrast auf, damit Sie ein bisschen mehr davon sehen können, Also mit beiden, - so sieht es aus und ohne, - weißt du, - so sieht es aus. - So, - wie Sie hier sehen können, - es sieht schon ein bisschen besser aus. - Oder wenigstens hat es ein Gefühl dazu. - Es gibt allerlei andere Filter. - Wissen Sie, - Sie können einen Schwarz-Weiß-Filter hinzufügen, der nur alles schwarz-weiß macht. - Ähm, - es gibt Farbe, - aber Balance-Filter, die im Grunde können Sie die Sättigung bestimmter Farben erhöhen, - Ändern des Gleichgewichts der Farben. Weißt du, wenn du die Dunkelheit wirklich rot machen willst und alle Lichter wirklich explodieren lassen willst, kannst du das tun. - Also werde ich dich damit verlassen. - Ähm, - 10. - Ich sag dir, dass noch ein Zelt ein anderes ist, das du tun kannst. - So können Sie, uh, - wählen Sie verschiedene Farben, um zu neigen. - Also, wenn Sie wollen, ah, - all Ihre Weißen ein rötliches, - können Sie das tun. - All deine Schwarzen, vielleicht sind alle meine Schwarzen bläulich. - Das ist also etwas, das du kriegen kannst. - Ah, - Sie können einen wirklich coolen Effekt mit diesem tends Effekt bekommen und können den Prozentsatz ändern, - belief sich. - 10. - Alex irgendwie cool, - eigentlich. - Das sind also einige Farbkorrektur-Optionen. - Spielen Sie mit denen herum. Wenn Sie Fragen haben, lassen Siees mich bitte anders wissen. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie - Habt einen tollen Tag. 55. Exportieren aus After Effects: Hey, Jungs, willkommen zu einer weiteren Lektion in unserem After Effects-Kurs, der wir über den Export reden werden. - Also bist du fertig mit deiner Komposition. - Du hast deine Animation erstellt, und jetzt willst du etwas damit machen. - Egal, ob Sie es exportieren und in eine andere Videobearbeitungssoftware wie Final Cut - Pro oder Adobe Premiere bringen möchten, - Sie müssen die richtigen Einstellungen kennen, um dies mit, ähm, - zu tun , - oder Sie möchten es auf YouTube posten. - Nun, - lassen Sie uns über den Export sprechen, so dass es anders ist als andere Programme, weil es nicht gibt. - Sie gehen nicht nur zum Dateiexport und klicken dann auf Ihre Einstellungen. - Sie müssen tatsächlich zur Komposition hinzufügen gehen, um Warteschlange zu rendern, - und das ist im Grunde das gleiche wie Exportieren. - Sobald Sie das tun, - es wird es zu Ihrer Renderwarteschlange Registerkarte hinzufügen, - die hier unten im Bildschirm ist, - und Sie werden es direkt hier sehen. - Es gibt also verschiedene Einstellungen, die Sie verwenden möchten. - Ähm, - zuerst, - wenn Sie auf diese besten Einstellungen klicken, - um , - sollte es die beste Auflösung voll sein. - Und das ist so ziemlich alles, was du willst. - Teoh tun es. - Wenn Sie den Rahmen ändern wollen, - was können Sie das tun. - Aber wirklich, - wo Sie in Einstellungen zu bekommen, ist, wo es verlustfrei sagt. - Das ist es, was es am Anfang einfällt. - Das ist die automatische Einstellung, die Sie als UM exportieren können, - und Verluste bedeuten, dass es volle Qualität, - volle schnelle Zeitqualität. - Und, - ah, - wenn Sie verlustfrei klicken, - erhalten Sie dieses kleine Ausgabemodul Einstellungen. - Kiste taucht auf. - Du wirst verschiedene Optionen sehen. - Format können Sie wählen, - Sie wissen zwischen Quick Time und Paige Flash, - Sie können einfach eine P und G Pailletten. - Du machst nur das Audio, - usw... - Also ich alle schnelle Zeit ist so ziemlich mein gehen, um Video-Ausgang. - Du wirst verschiedene Kanäle haben. - In der Regel, - Sie wollen nur Teoh RGB Tiefe. - Millionen von Farben Farbe pre multipliziert. - Ähm, fügte hinzu, das ist völlig in Ordnung. - Aber es gibt diese Formatoptionen, - aber in ah, - hier finden Sie die Kodak, - und hier wollen Sie es ändern. - Je nachdem, was Ihr Zweck ist, - Animation wird Ihnen perfekt, - volle Qualität geben . - Es ist eine großartige Qualität für den Export und das Einbringen in ein anderes Projekt. - Das Problem ist, - die falschen Augen sind riesig, - Sie sind also Sie wissen, dass Ihre Projekte in den Gigabyte sein werden, aber hier können Sie haben. - Sie können sehen, dass es alle möglichen Optionen gibt. - Also h 264 Das ist. - Wenn Sie auf YouTube exportieren möchten, - klicken Sie einfach h 264 Um, - oder es gibt alle verschiedene. - Sagen Sie, wir wollen auf YouTube gehen. - Klicken Sie einfach auf HD 64 Klicken Sie auf OK, - wenn Sie Audio haben, - Sie möchten sicherstellen, dass Sie auf diese Audio-Ausgabe-Option klicken, - und wieder können Sie das Format ändern. - Du kennst ein Meer oder was immer du willst. - In der Regel einfach als un komprimierte Impress verlassen. - Okay, - Klicken Sie auf diese Ausgabe, um Sternfeld Punkt Mobi klicken Sie auf den Star Field Doctor Film. - Auf diese Weise können Sie auswählen, wo Sie es speichern möchten, also gehen Sie einfach durch Ihre Dokumente und finden, wo Sie sie speichern möchten. - Klicken Sie auf, - geben Sie den rechten Titel ein, - klicken Sie auf Speichern und klicken Sie dann auf. - Rendern Sie es wird gerendert. - Du wirst eine gelbe Rinde sehen. - Gehen Sie viel durch, um Ihnen zu zeigen, wie es aussieht, - und Ihre Komposition dort wird eine Vorschau angezeigt, wenn sie durchgeht. - Also, wenn Sie wollen, - können Sie es beobachten und sicherstellen, dass jeder Frame richtig gerendert wird. Und so wie Sie sehen können, haben Sie diesen gelben Balken, under wird gerendert. Und so wie Sie sehen können, haben Sie diesen gelben Balken, und - So rendern Sie einen Export Ihres Films. - Also im Grunde die Dinge, die Sie sich merken müssen, sind, wenn Sie auf die verlustfreie hier unten klicken, - das ist, wo Sie gehen können, um zu formatieren und wählen Sie, welche Einstellungen Sie wollen. - Wenn Sie volle Qualität wollen, - lassen Sie es einfach eine Animation. - Wenn Sie etwas etwas mehr komprimiert wollen, - aber immer noch hoch, - praktisch perfekte Qualität. - Wählen Sie H 264 Stellen Sie sicher, dass der Qualitätsbalken auf 100% eingestellt ist. - Es ist so, wo Sie es speichern wollen und dann drücken, - rendern, - und ich werde es Ihnen zeigen. - Wir haben dieses Aussehen, also wird es dir die kleine Belene geben. - Ich gehe einfach in meine Akten und finde, wo es gerettet hat, das ist nicht Star Field. - OK, - Doppelklicken Sie darauf, dass Sie es öffnen und überprüfen Sie es in kurzer Zeit. - Dort haben wir unsere volle 40. Komposition. - Cool. - Ich finde, das ist ziemlich genial. - Leute, ich hoffe, ihr tut es auch. - Danke, dass Sie sich diese Episode beim Exportieren angesehen haben. - Wenn Sie Fragen haben, - bitte lassen Sie es mich wissen, sonst werde ich Sie nächstes Mal sehen 56. Exportieren aus After Effects mit einem transparenten Hintergrund: - Hey, Leute, wie läuft's? - Ich hoffe sehr gut. - Ich möchte Ihnen nur einen schnellen Weg zeigen, um Ihre Videos mit dem transparenten Hintergrund zu exportieren. - Also sagen Sie, Sie haben diese Komposition, die Sie mit der Erde und dem Mond gebaut haben, wenn der Mond - dreht sich um die Erde und Sie haben nicht die Sterne im Hintergrund gesetzt noch und Sie - nicht wirklich etwas im Hintergrund haben, aber Sie können sagen, dass durch toddling Transparenz - Gitter auf ihr aus. - Sie können sagen, dass es nichts im Hintergrund und Sie wollen nur den Mond exportieren - und die Erde und dann vielleicht in Farbe korrigiert bringen oder etwas anderes damit tun - bevor Sie einen Hintergrund hinzufügen. - Wir können ohne Hintergrund exportieren, indem wir zur Komposition gehen und Warteschlange rendern. Und das ist, Sie wissen, - Sie tun das viel, wenn Sie Titel exportieren oder niedrigere Drittel oder solche Dinge. - Hier oben siehst du unseren letzten Export. - Sie möchten auf verlustfrei klicken, - Sie möchten auf die Videoausgabe gehen und dann RGB plus Alfa auswählen. - Das bedeutet also, dass es exportieren wird. - Es hat Transparent. - Vergewissern Sie sich, dass Sie für meine Optionen sind, - unsere Animation. - Wenn es 8 bis 64 ist, dann wird es nicht. - Der Hintergrund wird einfach schwarz sein. - Und wenn Sie Audio haben, - Audio wird gemocht. - Ok? - Und rendern. - Sobald Sie es rendern, - werden Sie in der Lage sein, es in ein anderes Programm mit einem transparenten Hintergrund zu bringen. - Danke, dass du zugesehen hast. - Ich hoffe, das hilft. - Und wenn Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. - Ich habe einen tollen Tag. 57. Einen Job für Motion-Graphics bekommen – Tipps: - Hey, was ist los? - Hier ist Phil. - Ich bin froh, dass du diesen Kurs durchgemacht hast, und ich hoffe, du hast viel gelernt. - Und ich hoffe, Sie setzen das Gelernte in die Praxis um. - Und heute möchte ich Ihnen eine lustige Lektion geben, - etwas, das die wichtigste Lektion sein könnte. Und etwas, das ein bisschen anders ist als die vorherigen Lektionen heute. - Ich werde nu