Adobe Premiere Pro CC: Greenscreen, Untertitel, Proxys, Lumetri-Farbe, Tipps und mehr | Will Bartlett | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Adobe Premiere Pro CC: Greenscreen, Untertitel, Proxys, Lumetri-Farbe, Tipps und mehr

teacher avatar Will Bartlett, Video Creator & Entrepreneur

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

25 Einheiten (1 Std. 44 Min.)
    • 1. Adobe Premiere Pro CC 2017: Greenscreen, Bildmaterial, Proxies, Greenscreen, Tipps und mehr ProMO

      1:13
    • 2. 02 Green Teil 1

      8:07
    • 3. 03 Green Teil 2

      3:50
    • 4. 04 Lumetri Farbe Teil 1 Grundlegende Einstellungen

      6:35
    • 5. 05 Lumetri Farbe Teil 2 kreative Einstellungen

      3:37
    • 6. 06 Lumetri Farbvoreinstellungen in den Farbeinstellungen 06 Lumetri Teil 3 Kurven

      3:40
    • 7. 07 Lumetri Farbteil, HSL Sekundär- und Vignetten

      6:40
    • 8. 08 Proxies Teil 1

      8:08
    • 9. 09 Proxies Teil 2

      6:01
    • 10. 10 Tracking & Masken

      6:16
    • 11. 11 Organisierte Bearbeitung mit Labels und Markierungen

      4:51
    • 12. 12 Verbesserung von Aufnahmen mit Objektiven mit Objektiven

      3:57
    • 13. 13 Dupliziere Frames und Durchschneidungen

      1:42
    • 14. 14 4k Footage in in

      2:22
    • 15. 15 Ramping Footage

      3:53
    • 16. 16 Aufnahme von Voice in Premiere Pro

      1:11
    • 17. 17 Verwirkliche dein Thema

      1:16
    • 18. 18 Verbesserung von Titeln mit Hintergründen

      1:43
    • 19. 19 Erstellung von Glitch

      5:36
    • 20. 20 Mit Light

      3:44
    • 21. 21 Umgang mit Media

      1:44
    • 22. 22 geschlossene Bildunterschriften

      8:14
    • 23. 23 Mischmodi

      3:16
    • 24. 24 Tonraums entfernen

      3:25
    • 25. 25 Verhüte von Audio vom Peaking

      3:19
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.039

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen in diesem Adobe Premiere Pro CC: Greenscreen, Bild, Proxies, Lumetri Color, Tipps und mehr!

Die Tipps und Tricks, die du in diesem Kurs mit Premiere Pro CC lernen kannst, werden deine Bearbeitung effizienter und professioneller machen. Dieser Kurs ist ein großartiger Kurs zur Adobe Premiere Pro CC: Lerne die Videobearbeitung in Premiere Pro-Kurs, der für Anfänger:innen geeignet ist.

Dieser Kurs beinhaltet die folgenden herunterladbaren Dateien, die du uns mitmachen solltest, während wir im Kurs unterrichten (im Kursprojekt):

  • Aufnahmen
  • Musik/Audio
  • Proxy
  • Kostenlose Light mit der Overlay von Videoeffekten (4k-Auflösung)

Am Ende des Kurses lernst du:

  • Mit green arbeite und den Hintergrund einheben
  • Verwende die Einkommensfunktionen und die Proxy-Funktionen, um effizient mit hochauflösenden Medien zu arbeiten
  • Gib dir mit den integrierten LUTs kreative Looks mit deinen Filmen kreative Looks und sieht Dateien aus.
  • Verwende alle Funktionen in Lumetri Color einschließlich der Bearbeitung der sekundären Farbkorrektur
  • Verfolge deine Aufnahmen und arbeite mit Masken
  • Gestalte geschlossene Bildunterschriften
  • Die Ramp
  • Remove die background direkt in Premiere Pro
  • Die Überlagerung von light Leckagen in deine Videobearbeitung integrieren
  • Clips zusammen mit Mischmodi zur Erstellung verschiedener Looks deiner Aufnahmen
  • Bleibe organisiert mit Etiketten und Markern
  • Schaffen der Schatteneffekte schnell
  • Und mehrere andere Tipps und Tricks, um deine Fähigkeiten zur Bearbeitung deiner Videos auf die nächste Stufe zu bringen.

Dein Kursleiter ist Will Bartlett. Er bearbeitet seit 2004 professionell, mit über 1000 Projekten in Toronto.

Unser Team ist bereit, um Fragen zu beantworten und dir bei allen Fragen zu helfen, während du dich bei diesem Premiere Pro CC weiterkommst.

Auch wenn du nicht mit Adobe Premiere Pro CC hast, kannst du diesen Kurs noch nutzen, indem du dich von Adobe mit Adobe auf ihrer Website downloading kannst. Alles, was du tun musst, ist die Erstellung eines kostenlosen Kontos mit ihnen – es dauert nur eine Minute und du kannst dann Premiere Pro herunterladen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Will Bartlett

Video Creator & Entrepreneur

Kursleiter:in

Connect with me:

SUBSCRIBE on YouTube youtube.com/alliandwill FOLLOW on Insta instagram.com/alliandwill

About me:

I've been a professional Cinematographer & Editor for 10+ years and a Content Creator for 15. Over the years, I've worked with dozens of production companies and hundreds of clients from Canada and the United States. I run several media businesses including a Toronto based video production company, an online brand that's trained over 350,000 students, and a Filmmaking YouTube channel called Alli and Will.

Categories I specialize in: Video Production (Filming, Editing, Visual Effects), Entrepreneurship/Business, Investing, Marketing and Branding.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Adobe Premiere Pro CC 2017: Greenscreen, Bildmaterial, Proxies, Greenscreen, Tipps und mehr ProMO: Willkommen zu unserem Adobe premiere Pro Sisi Tipps und Tricks Kurs. Dieser Kurs wurde für Premiere Pro Anfänger entwickelt, die in einen Zwischenbenutzer übergehen möchten . Als professioneller Video-Editor habe ich weit über 1000 Videoprojekte bearbeitet und hatte das Glück, mit mehreren Produktionsfirmen und Agenturen zusammenzuarbeiten und Inhalte für TV-Spielfilme und Werbespots zu bearbeiten. In diesem Kurs werde ich Sie durch viele Praktiken führen, die ich täglich als Content-Creator verwendet habe. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Aufgaben in Premiere Pro ausführen, z. B. das Arbeiten mit Green-Screen-Footage, der Proxy-Workflow für die Verarbeitung von hohen Rez-Inhalten mithilfe des Webstuhl-ITRI-Farbfensters, Erstellen von Bildunterschriften sowie einige andere Vorträge, die Lektionen zum Maskieren und Tracking enthalten. Sekundäre Farbkorrektur. Ramping, Zeitlupen-Aufnahmen. Das Hinzufügen von Glitzer wirkt sich auf das Entfernen von Hintergrund, Audiogeräuschen und mehr aus Außerdem haben wir einen herunterladbaren Ordner mit Filmmaterial, Musik, Voreinstellungen, Audio und mehreren Leck-Dateien enthalten Musik, Voreinstellungen, , die wir Ihnen beibringen, wie Sie Ihre Videos noch höher aussehen lassen. Ende. Danke, dass Sie diesen Kurs überprüft haben, und ich hoffe, Sie dort zu sehen 2. 02 Green Teil 1: Na gut, Jungs. Also lasst uns eintauchen. Nachdem Sie alle Assets heruntergeladen haben, sehen Sie, dass Sie im Ordner „Assets“ einen Assets-Ordner haben. Es wird ein Filmmaterial, Ordner, Ordner, Musik-Overlays und ein paar Voreinstellungen geben, die ich so drinnen gemacht habe. Das Filmmaterial für diese erste zu Tora wird auf Green Screen King funktionieren. Also im Footage-Ordner, wir haben einen grünen Bildschirm. Nun, dies ist nur ein rohes Clip-Layer-Panel wichtig und ändern Sie es, die einen grünen Hintergrund hat. Okay, mit Premiere Pro Open wird zur Datei neue Sequenz gehen. Wir werden eine Sequenz zeigen, die genau die gleiche wie unser Filmmaterial ist. Und in diesem Fall ist es 10. 80 bei 23 98 Bildern pro Sekunde. Wir werden es Green Screen Key nennen. Und wenn Sie keine Voreinstellung wie diese haben, gehen Sie einfach zu den Einstellungen und passen irgendwie meine hier. So benutzerdefinierte, 23 quadratische Pixel 1920 von 10. 80 Progressiver Scan und Vorschauen auf Ass auf 64 1920 x 10. 80. Also gehen wir zurück zu hier, wählen unsere Voreinstellung und gehen Fuß. OK, jetzt haben wir nicht Sequenz geöffnet und wir werden Befehl Registerkarte über zu unserem Finder-Fenster und wir werden klicken und halten auf sind grünen Bildschirm ein Befehl Tab über Premiere, und wir werden es in unser Projekt Panel, das importieren wird fallen. Und jetzt haben wir unsere Sequenz und eine Datei drin. Gehen wir weiter und schnappen uns unser Filmmaterial. Bringen Sie es in unsere Sequenz. Nun, drücken Sie die Plus-Taste auf Ihrer Tastatur, um zu vergrößern, und wir hören uns das hier wieder an. Arbeiten mit dem Ebenenbedienfeld Importieren und Ändern der Größe von Bildern Entfernen Sie Hintergründe für Transparenz. Okay, damit arbeiten wir jetzt in Premiere Pro. Es gibt ein paar verschiedene Keying-Plug-Ins. Ich finde den besten, um den Ultra-Key zu sein , der in Videoeffekten und dann in King ist. Und das ist dieser, der hier bereits ausgewählt wurde. Sie können die gleiche Art von Sache mit den anderen machen, aber dieser hat viel mehr Möglichkeiten und macht einen sehr guten Job. Also lassen Sie uns den Ultra-Key wählen. Wir werden es anklicken und halten, und wir werden es jetzt auf unser Filmmaterial ablegen. Wenn Sie nicht über das Effektfenster verfügen, können Sie zum Fenster gehen und dann hier und das gleiche mit dem Effekteinstellungsfenster auswählen , das sich direkt dort in unserem Effekteinstellungsfenster befindet. Wir werden nach unten scrollen und wir werden unsere Ultra-Taste hier sehen. Also lasst uns unser Filmmaterial mitbringen und es ein wenig größer machen, indem wir jedes Fenster packen und sie etwas dehnen. Ok. Jetzt, in der Ultra-Key-Plug in, haben wir Schlüsselfarbe. Also genau hier, das ist der Farbwähler oder Farbwähler. Also werden wir es klicken und dann wird dies zu Probe, was wir klicken, als die Farbe, um zu drücken, so dass wir ein wenig von einem helleren Grün wählen können. Oder wir können hier mehr von einem dunkleren Grün um den Boden wählen. Also habe ich in den letzten 10 Jahren ziemlich viel Keyying gemacht, und ich finde den besten Weg, um Schlüssel zu machen, ist es, es an den dunkleren Stellen zu tun. Und ich zeige Ihnen beide Beispiele, die sich vorwärts bewegen. Also lass es uns an der dunkleren Stelle hier unten machen. Ok? Jetzt können Sie sehen, dass es alle dunkleren Grünflächen entfernt und dann diese Luft ein wenig heller , so dass diese noch nicht vollständig entfernt wurden. Also runter auf die Mattengeneration. Wir gehen hier runter, wir haben hier ein paar verschiedene Möglichkeiten. Nun, diese Einstellungen werden unterschiedlich sein, abhängig vom grünen Bildschirm, der Helligkeit und vielen anderen Faktoren wie dem Footage, mit dem Sie arbeiten. Also für diesen Fall werden wir Transparenz etwa die gleiche 45 verlassen. Nun, um Ihnen zu zeigen, wie das bei einer anderen Einrichtung bei 80 aussehen würde, beginnt es das Thema zu beeinflussen , und darunter fängt es an, Details zurück ins Grün zu bringen. Setzen Sie das auf 45. Stattdessen werden wir mit dem Sockel arbeiten. Sobald wir den Arzt vor Ort ausgewählt haben, bekommen wir das und dann gehen wir zum Sockel und wir werden klicken und ziehen und tun es, bis das Grün vollständig verschwunden ist. Nun, das ist ein ziemlich guter Schlüssel direkt vom Fledermaus, und das dauerte nur ein paar Sekunden. Wir können es nur ein bisschen aufräumen, aber bevor wir das tun, zeige ich Ihnen das andere Beispiel. Also lassen Sie uns hier zurücksetzen. Wir sind zurück auf die ursprüngliche grün, und was wir jetzt tun wollen, klicken Sie auf die Farbe hier, und das wird eine hellere Stelle wählen jetzt hat es ziemlich viel von dem Grün entfernt. Es wird schwieriger sein, dieses Grün loszuwerden, weil es dunkler ist, also sollten wir in der Lage sein, alles mit diesem Material zu entfernen. Aber je nach Material, das Sie haben, ist es immer am besten, mit dem dunkleren Grün zu tippen. Also, was wir tun werden, ist, dass wir es neu starten. Wir werden das dunklere Grün wählen. Wir gehen runter auf den Sockel, und wir werden ihn entfernen. Und die Idee ist, eine Zahl einzugeben, die gerade vorbei ist, wo man nichts sieht, wie zum Beispiel, man will es nicht den ganzen Weg auf 100 setzen, obwohl es immer noch den ganzen Weg ist. Gott, denn mit 100 wird es einige andere seltsame Dinge geben, die mit deinem Filmmaterial an den Rändern oder über das eigentliche Themapassiert den Rändern oder über das eigentliche Thema , zum Beispiel, also für das auf der linken Seite, war es nur ein Ein bisschen mehr. Wir gehen hoch, bis wir das Zeug loswerden, was etwa 60 oder so zu sein scheint, also behalten wir es einfach bei 60, okay? Und das nächste, was wir tun wollen, ist in den unteren Teil zu gehen, und wir werden Matt Cleanup in Matt Cleanup sehen. Wir haben hier ein paar verschiedene Optionen, und die erweichte ist etwas, das ich für jeden einzelnen Schlüssel verwende, den ich tue. Und was das tut, ist, dass es die Kanten nur ein wenig weicher wird, und das hilft, es zu mischen und es wie ein besserer Schlüssel erscheinen zu lassen, wenn Sie schließlich den Hintergrund in. Wenn wir zu viel gehen, wird es anfangen, auf Ihr Thema zuschneiden, und es wird Ihnen ein ähnliches Ergebnis wie die Drossel geben. So schneidet die Drossel einfach im Grunde in das Filmmaterial ein, ohne es zu erweichen. Während der erweichte die Kanten ein wenig weich macht, ist es wie eine weiche Kantenunschärfe, aber Sie wollen nicht zu viel gehen. Andernfalls verlieren Sie einige Details. Zum Beispiel, in dem Anrufer hier, in diesem Fall, denke ich, dass ungefähr 17 oder so gut ist. Das sind also die Grundlagen von King. Und dann können wir in die Spill-Unterdrückung gehen, und Sie werden feststellen, dass auf der Seite des Themas hier ein bisschen grüner Spill ist, der von dem Licht reflektiert wurde, das kam und vom Grün auf das Gesicht des Subjekts abprallte . Also, um das ein bisschen aufzuräumen, könnten wir gehen, um zu verschütten und wir werden tun, ist es einfach auf 100 jetzt. Es macht nicht zu viel. Es gibt immer noch ein bisschen Grün, aber Sie können das später in einer der sekundären Farbkorrektur-Lektionen entfernen , die wir später durchführen. Um Ihnen ein Beispiel dafür zu zeigen, was es tut, wird aber zu verschütten gehen und wir werden diese Null setzen und es gibt ziemlich viel Grün und wir werden es ganz schnell trinken , und dann können Sie sehen, was es tut. Eine andere Sache, die ich gerne mache, ist mit dem Loom A hier zu spielen, also ist es standardmäßig 50 und wenn wir etwas tiefer bringen würden, werden Sie feststellen, dass ein wenig mehr Details auf dem Haar- und Ohrbereich herauskommt, also ist es bringen, dass den ganzen Weg bis auf Null und dann wieder 200 können Sie sehen, was es tut. Also denke ich, dass etwa 25% perfekt dafür sind. Das nächste, was wir haben, ist die Farbkorrektur jetzt mit Farbkorrektur. Dies ist im Ultra P-Stecker in, aber da wir bereits das Grün eingeschaltet haben, wird es nur das beeinflussen, weil Green nicht existiert. Mit der Sättigung können wir erhöhen, wie prominent es ist, und der Farbton wird durch eine Reihe von verschiedenen Farben Zyklus. Jetzt willst du das wahrscheinlich nicht benutzen. Und dann ist die Luminess eine gute Möglichkeit, die Helligkeit zu erhöhen, die Hauttöne ein wenig besser mischen wird. Und es wird einige Unreinheiten aufräumen und so. Also mit der Lumineszenz, lasst uns das auch ansprechen . Sagen wir 108 oder 109 Und das ist ein großartiges Beispiel, wenn man irgendwann weiß in den Hintergrund stellen wird , weil dieses Gehirn des Filmmaterials und das wird besser mit dem Hintergrund verschmelzen. 3. 03 Green Teil 2: wenn Sie feststellen, dass Sie keinen guten Schlüssel bekommen können, weil der grüne Bildschirm nicht beleuchtet war Nun, zum Beispiel, der obere Teil dieses hier war wirklich hell unten. Hier war es dunkel. Dann könnten Sie die Option halten, Ihr Filmmaterial hier und mit vielen von zwei verschiedenen Tasten duplizieren. Also oben hier können wir gehen und eingeben Ernte, und wir können das Top-Material auf dem oberen Bereich hier auf 50% zuschneiden. Und dann unten könnten wir das Gleiche tun. Aber auf dem unteren Teil, also 50%. Also, was das tut, wenn wir die oberste Schicht ausschalten, haben wir hier den oberen Bereich. Und wenn wir diese Ebene ausschalten, dann können Sie sehen, dass dies das ist, was wir haben. Also, indem Sie das tun, können Sie zwei verschiedene Schlüssel bekommen. Okay, auf dieser obersten Schicht, was wir tun werden, ist, dass wir es der Türkei sagen, und wir werden hier unten das Grün ausschalten und dann einen unabhängigen Schlüssel dafür machen. Und dann auf unserer unteren Schicht, werden wir einen weiteren Schlüssel der Bremsen machen, und dann können wir auch eine Säuberung tun. Nein. Dann schalten wir es wieder ein. Jetzt. In diesem Fall wird das Ergebnis das gleiche sein. Aber wenn Sie mit grünen Bildschirmen arbeiten, die härter zu Tasten sind, indem Sie die Bereiche in die hellen Mitten und die Dunkelheit aufteilen , können Sie tatsächlich sehr, sehr gute Tasten erhalten , indem Sie mehrere verschiedene Tasten auf verschiedenen Ebenen verwenden. Ordnung, also brauchen wir diese 2. 1 nicht. Also, was wir tun werden, ist, dass wir das unten löschen. werden wir. Wir werden unsere Ernte loswerden und wir machen noch einmal einen Quickie. Wir werden es weicher machen und dann wieder zur Unterdrückung gehen. Befreien Sie sich von unserer Verschüttung auf der Seite des Gesichts und bringen Sie die beleuchteten auf 25, um hier ein wenig mehr Detail einzuführen. Das nächste, was wir tun werden, ist in einen Hintergrund zu stellen. Also hier unten in unserer Sequenz, lassen Sie uns dies auf die zweite Ebene bringen und wir werden gehen, um neue Farbe zu speichern. Matt, nun, drücken Sie. OK, wir bringen das in Weiß oder jede andere Farbe. Sie möchten drücken. Ok, gib ihm einen Namen. Und dann hier oben im Projekt-Panel, können wir sehen, dass es eine Datei, diesen weißen Volumenkörper erstellt . Wir können nun unsere erste Schicht hinter unserem Filmmaterial aufsetzen und dann dehnen wir sie so aus, dass es die gesamte Länge des Filmmaterials ist. Und genau so haben wir einen perfekt Schlüssel grünen Bildschirm ersetzen, ah, ah, weißen Hintergrund arbeiten mit dem Ebenen-Panel importieren und die Größe ändern Bilder. Jetzt geht da etwas Seltsames auf den Boden, aber das liegt nur daran, dass wir halb so voll sind. Sie werden nicht sehen, dass die Arbeit mit dem Ebenenbedienfeld Bilder importiert und in der Größe geändert werden kann. Alles klar, so sehr leicht. Wir können hier zum Weiß gehen, doppelklicken und es rot machen, wenn wir wollen. Weißt du, wir können einfach jede Farbe durchziehen. Wir wollen sehr leicht beeinflusstes Grün bringen, was wirklich nicht viel Sinn ergibt. Aber du kannst tun, was du willst. Sie könnten sogar andere Videoclips in den Hintergrundbildern Text einfügen, und Sie können hier feststellen, dass hier noch ein wenig übrig ist. Hier ist ein kleiner Fleck, also lass uns das aufräumen. Wir gehen zu Ihrem Podest und wir bringen das auf 72 sehen, ob es verschwindet und ja, es hat. Okay, das ist, wie Sie den grünen Bildschirm drücken, und wir werden Sie in der nächsten Lektion sehen. 4. 04 Lumetri Farbe Teil 1 Grundlegende Einstellungen: Ok. Willkommen zurück. nun In dieser Lektion werden wirnunüber das ITRI-Farbfeld „Webstuhl“ und darüber sprechen, was das in Premiere Pro funktioniert . Jetzt ist diese Version Premiere Pro Sisi 2017. Und einige der älteren Versionen haben keine Lumet Baumfarbe. Dies macht nur einen viel besseren Job, aber Farbkorrektur Ihr Filmmaterial und es hat einfach alles, was Sie brauchen, um ein wenig kreativer mit. Lasst uns schauen. Sie haben Ihre Kurven in Farbrädern gebaut, sekundäre Farbkorrektur. hättest du noch sein können. Es ist wirklich, wirklich mächtig. Also lasst uns eintauchen. Okay, also haben wir unser Filmmaterial hier und wir werden hier auf den grünen Bildschirm klicken und, naja, schließen unsere Ultra-Taste und den Emotion Tab und die Deckkraft, damit wir hier unten mehr Platz haben . Wenn wir also anfangen, etwas hier zu bewegen, dann wird es in unseren Effekt-Steuerelementen auf diesen Clips angezeigt, zum Beispiel, um dies zu senken und Sie können sehen, dass dies aufgetaucht ist. Jetzt ist es wichtig, das zu verstehen, weil wir das nach dem Schlüssel tun. Wir haben keinen Einfluss auf das Grün. Wenn wir dies tatsächlich auf den Schlüssel bringen, dann was es tun wird, ist, dass es Ihnen einige Probleme mit der Schlüsselgabe geben könnte, so dass Sie immer nach dem Schlüssel färben möchten. In Ordnung, also gehen wir zurück zu unserem Filmmaterial hier in unsere Limit-Baum-Farbpalette. Wenn Sie das nicht haben, können Sie es hier auswählen, indem Sie zur Leuchtfarbe gehen. Jetzt innerhalb der Grundkorrektur-Registerkarte haben wir innerhalb der Grundkorrektur-Registerkartemehrere Optionen. Sie können eine Lut anwenden. Es gibt einige Standardwerte hier, oder Sie können einige benutzerdefinierte in sich selbst bringen und ein Let ist. Im Grunde wird es eine Nachschlagetabelle genannt, und was es tut, ist es der Modifikator zwischen zwei Teilen von Filmmaterial. Also, wenn Sie in einem Format schießen, zum Beispiel, wie log, um es wird sehr de gesättigt aussehen. Es wird nicht viel Definition oder Farbe im Filmmaterial geben. Und wenn Sie in diesen Arten von Formaten aufnehmen, ist es gedacht, eine Nachschlagetabelle anzuwenden, die darauf abgelegt ist und viele höhere und Kameras in langen Formaten schießen , also müssten sie uns auf sie angewendet haben, um die -Definition. Und in den meisten Fällen erhalten Sie bessere Hauttöne und Dynamikumfang in Ihrem Footage und etwas bessere Farben. Nun, in diesem Fall arbeiten wir nicht mit einem Format wie Log to. Also, wenn wir eines davon anwenden, wird es das Filmmaterial sprengen. Aber ich zeige Ihnen ein Beispiel dafür. Wenn Sie also mit Filmmaterial in einem Langzeitformat arbeiten als direkt in Premiere Pro, können Sie weiter mit dem Limiter-Farbfeld arbeiten, um eine großartige Farbkorrektur direkt in Premiere Pro durchzuführen. Lassen Sie uns das auf keines zurücksetzen. Und weiter unten haben wir den Weißabgleich. Also haben wir hier einen anderen Farbwähler oder Farbwähler. Und die Idee dahinter ist, dass wir Premier sagen wollen, was weiß im Filmmaterial ist, damit es Ihre Aufnahmen automatisch für Sie korrigieren kann . nun daran, dass diese weiße Hintergrundebene auf einer anderen Ebene befindet, also möchten wir sie nicht auswählen. Wir wollten etwas zu diesem Thema mögen. Wenn Sie viel weißes Inter Footage wie ein Straßenschild oder so etwas hätten, würde es gut funktionieren. Aber in diesem Fall es nicht so gut funktionieren, aber wir werden es versuchen, damit wir hier auf den Zähnen ins Weiße gehen können und man sieht, dass es keinen tollen Job gemacht hat. Aber wenn du viel Weiß auf deinem Footage hattest, dann ist das ein schneller Weg, um automatisch zu machen. Richtig. Bis Premier, was weiß ist Also weiter unten haben wir die Temperatur Ihres Filmmaterials, wohingegen der blaue Brunnen auf der linken Seite Ihr Filmmaterial blauer macht. Und auf dieser Seite wird Strahl oder Orange. Also im Grunde ist Tageslicht auf dieser Seite, und Innenbeleuchtung ist mehr auf dieser Seite. Je nachdem, wie dein Filmmaterial aufgenommen wurde, kannst du damit spielen, um bessere Farben in deinem Footage zu erhalten. Also in unserem Fall, lassen Sie uns das auf Null setzen und wir werden sehen, ob wir hier bessere Hauttöne bekommen können, so dass es ein wenig kälter aussieht. Und das lässt es so aussehen, als hätte das Motiv ein Zelt. Okay, also könnte etwas wärmer nett sein. Nun, die Tönung, die ich nicht oft benutze, aber Sie können ein wenig Grün entfernen, wenn Sie wollen, indem Sie so gehen, oder ein wenig mehr Grün, wenn Sie möchten, in die andere Richtung gehen. Je nachdem, was du willst, wenn du versuchst, Leute etwas kranker aussehen zu lassen, als das tun könnte. Nun, die nächsten haben wir eine Belichtung. Jetzt haben wir das auf minus 0,5 gesenkt. Also lassen Sie uns das zurück auf Null zurücksetzen. Was wir also tun können, ist, dass wir das Material aufhellen können. Und wieder, es wird nur dieses Thema beeinflussen und nicht das Weiß, weil die Gewichte auf einer anderen Schicht und das Grün nicht mehr da ist. Mehr Aufklärung. Verdunkle es. Okay, damit wir das nur ein bisschen erhöhen können, wenn du willst. Ich denke, 0.1 ist besser. Dann haben wir unseren Kontrast. Was wir tun können, ist cool, dass wir Ihnen zeigen müssen, was das tut oder den ganzen Weg runter. In Ordnung. Und nun bedenken Sie, dass all diese Einstellungen für jeden einzelnen Clip, an dem Sie arbeiten, völlig unterschiedlich sind, da das Filmmaterial unterschiedliche Farb- und Helligkeitsunterschiede aufweist . Okay, also ist es die Farbe auf 10 gesetzt. Nun werden Highlights nur die hellen Stellen in Ihrem Clip sein. Also in diesem Fall, irgendwo um acht, denke ich, sieht gut aus. Grundsätzlich, was das tut, ist ein bisschen mehr von den Breakspots, was ich denke, gleicht die Hauttöne nur ein wenig mehr aus. Jetzt werden die Schatten alle dunklen Flecken sein. Also, wenn wir Teoh wollen, zeigen Sie einige Details in den dunklen Bereichen, wie das schwarze T-Shirt oder in den dunklen Flecken der Haare. Wir können das tun, aber wenn wir zu viel gehen, dann wird es ihm auch Getreide in das Filmmaterial einführen. Also wollen wir nicht gehen, ich würde sagen, mehr als 20 oder so. In diesem Fall denke ich, dass Null in Ordnung ist. Als nächstes haben wir die Weißen, die den Highlights ähnlich sind. Sie wirken sich auf die weißen Bereiche oder die helleren Flecken im Footage aus. Also in diesem Fall werden wir es einfach auf Null lassen. Und die nächste Option, die wir haben, sind die Schwarzen hier, die natürlich die dunkleren Flecken im Clip beeinflussen werden. Wenn wir also die dunkle Reaktion ein wenig mehr vernichten wollen, können wir das tun, indem wir hier nach links gehen, aber für uns behalten wir sie einfach bei Null. Dann haben wir hier eine Sättigungseinstellung, also wenn wir das bis zu bringen wollen, sagen wir, 107 oder 1 10, es wird nur ein wenig mehr Farbe und sicher, die Übertreibung davon. Das ist, was das tut, also gehe ich nie wirklich mehr als 1 10 und das ist das Ende der grundlegenden Korrekturoptionen . 5. 05 Lumetri Farbe Teil 2 kreative Einstellungen: in der nächsten Registerkarte haben wir die kreative Registerkarte, und hier ganz oben, werden Sie einen Fehler sehen, der besagt, Schauen Sie jetzt, schauen Sie ist genau das, was es bedeutet. Es gibt Ihrem Filmmaterial einen Blick, und diese Arten von Dateien sind effektiv, wenn Sie Ihrem Filmmaterial ein filmisches Gefühl geben oder es wie alte Filmaufnahmen aussehen lassen oder es Sepia-Ton machen möchten. Hier gibt es eine ganze Reihe von verschiedenen Optionen. Also lassen Sie uns gehen, bis die Einstellungen hier aussehen und Sie werden sehen, dass es eine Menge Zeit von Standardeinstellungen hier gibt, nur um Ihnen einige Beispiele zu geben. Hier. Gehen wir nach Houston. Ein Raum oder monochrom für einen Verkauf. Big s out blau intensiv Matrix blau. Es gibt eine ganze Reihe von verschiedenen hier Bleichen, und indem Sie mit verschiedenen hier herumspielen oder in diejenigen, die Sie erstellt oder online gefunden haben , erhalten Sie einige wirklich coole Looks. beispielsweise Wenn Siebeispielsweisean einem Kurzfilm arbeiten und es sich um eine Traumsequenz handelt, möchten Sie vielleicht etwas verwenden, um die Highlights ein wenig mehr zu sprengen und Ihre Szene etwas verträumter aussehen zu lassen . Oder wenn Sie an einem Projekt arbeiten, das eine Menge Action in sich hat, dann möchten Sie vielleicht Ihre Aufnahmen viel dunkler und ein wenig unheimlicher machen. In diesem Fall können Sie eine auswählen, die Ihnen den Blick darunter gibt. Wir haben die Intensität. Wir können es entweder vollständig entfernen oder mehr hinzufügen. Also in diesem Fall, lasst uns versuchen, ähm, sl Gold Western und lasst uns bringen, die weit oben oder Weg unten waren, was fast aus ist. Das gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was diese tun, denn jetzt werden wir es auf keine setzen. Dann gehen wir jetzt noch ein bisschen runter. Wir haben hier Anpassungen, also gibt es eine Option für einen verblassten Film. Was das tun wird, ist, dass es dein Filmmaterial verblasst und wir geben dir genau das, was es hier sagt . Es wird es wie geschaffener Film Scharfen aussehen lassen. Wir können Ihr Material entweder weicher machen, damit es verschwommen aussieht, oder wir können sein Aussehen sehr, sehr, sehrscharf erhöhen , sehr . Ich würde nicht so viel gehen, besonders auf die Gesichter der Menschen, weil es irgendwelche Haare im Gesicht oder Pickel oder,wissen Sie, Linien in der Haut macht wissen Sie, . Es betont wirklich alles, was ich nur mit einem geschärften arbeiten würde Wenn Ihr Filmmaterial etwas verschwommen oder unscharf ist , oder wenn Sie Footage Zahlen haben, wissen Sie Wörter darin, wo Sie sie ein wenig schärfer machen wollen ? Also in diesem Fall wird es einfach auf Null Lebendigkeit setzen. Dies ist ähnlich wie das Pumpen der Sättigung. Also, wenn wir den ganzen Weg nach oben bringen, ist das, was das bringt anderen den Boden. Sie haben diese Art von Schwarz und warten verträumten Stil Look. Okay, so dass ich immer gerne Zeh hinzufügen ein wenig Lebendigkeit, um das Material und dann Sättigung die gleiche Idee, die ich immer gerne hinzufügen, nur ein bisschen jetzt, unten hier haben wir zwei Farbreifen. Dies sind die Schatten, und das ist das Highlight. Also die dunklen Flecken in den hellen Flecken. Wenn Sie die Mitte hier greifen, ziehen Sie sie in Richtung eines Bereichs, dann beginnen die Schatten zu dieser Farbe zu drehen. Also, wenn Sie zu gelb gehen, dann können Sie sehen, dass das ist, was das tut und dann die Highlights oder wenn Sie das Gegenteil tun wollen , okay. Und wenn Sie diese zurücksetzen wollten, können Sie einfach doppelklicken und als nächstes haben wir die Zinnwaage. Dies ist im Grunde die Wirkung von diesen. Also, wenn wir Ihre Aufnahmen mehr so machen würden und Sie sehen können, was das tut sehr gering, aber das ist mehr Feinabstimmung zwischen den Farben. 6. 06 Lumetri Farbvoreinstellungen in den Farbeinstellungen 06 Lumetri Teil 3 Kurven: Als nächstes haben wir die Kurven. Dies ist Ihre typischen Kurven Ebenen, die Sie Ihre Gesamt haben. Sie haben Ihre Rot-, Grün- und Blues und genau wie der Drei-Wege-Farbkorrektor, der früher das Werkzeug „Go to Color Correcting“ in Premiere war. Nun wurde die Kurven durch die RGB-Kurven in ihnen eine Baumfarbe ersetzt. Wenn wir also zu den Effekten gehen und Kurven eingeben, werden Sie sehen, dass sich RGB-Kurven jetzt sowohl im veralteten Ordner als auch in all diesen anderen . Also im Grunde alle Einstellungen hier können jetzt alle innerhalb eines Panels innerhalb von Dimitri Color durchgeführt werden . Es ist also sehr leistungsstark, mit RGB-Kurven zu beginnen. Aber ich mag zu tun, ist in die Mitte gehen und klicken Sie dort und machen Sie einen Punkt und dann gehen Sie zu diesem Zentrum des Box-Bereichs, machen Sie einen anderen Punkt, und dann in diesem Bereich als gut. Von dort aus haben Sie einige Drehpunkte, mit denen Sie herumspielen können, und wenn Sie dieses heraufbringen, dann werden Sie nicht die hier unten beeinflussen, anstatt wenn Sie nur das haben, dass, wenn Sie das aufbringen, dann die Das ganze Ding bewegt sich. Also die ausgewählten wir können nur die oberen Teile machen und wir können einige feine Anpassungen hier bekommen. Also lasst uns nur ein bisschen auf die Highlights gehen und wir werden nur ein bisschen auf die dunkle Antwort gehen und dann insgesamt nur ein bisschen nach oben gehen. Dann könnten wir in den roten Abschnitt gehen und wieder unsere drei Punkte machen. Nun, was wir tun können, ist einige der roten in der Haut zu entfernen oder ein wenig mehr einzuführen, je nachdem, was wir tun wollen. Wir gehen ins Grüne und dann sollte ich etwas von dem Grün hier aufräumen und dann das Blau. Wir könnten das Gleiche tun. Wir können, weißt du, nur das Blau im Filmmaterial beeinflussen. In Ordnung, also offensichtlich sieht das nicht so gut aus. Ich habe Ihnen nur ein paar Beispiele gezeigt. Also, um zurück zu kommen, wenn Sie nur doppelklicken, müssen Sie Abschnitt und das wird uns wieder auf unsere regulären zurücksetzen. Und das nächste, was wir hier haben, ist die Farbtonsättigungskurve. Und das ist ah, großartiges Werkzeug, um bestimmte Teile der Farben in Ihrem Footage zu isolieren. Zum Beispiel das Blau im Hemd. Wenn wir zwei Flecken um das Blau und dann eine Mitte machen, können wir das Blau drücken oder die Farbe des Blaus im Hemd reduzieren. Und je nachdem, was Sie versuchen zu tun, könnte dies mächtig sein, um in bestimmten Farben in Ihrem Footage zurück zu bringen, wie zum Beispiel die Orange auf der Seite hier, so ist es Doppelklick wieder eingestellt. Ein Beispiel für die Isolierung eines bestimmten Teils des Filmmaterials ist die Auswahl nur der Lippenbereich und dann alles andere herunterzubringen. Also wäre diese Technik großartig. beispielsweise mit Filmmaterial von arbeiten, Wenn Siebeispielsweise mit Filmmaterial von arbeiten,nehmen wir an, Sie haben ein Feuerzeug und es leuchtet, so dass oben eine Flamme steht und Sie möchten, dass das gesamte Filmmaterial mit Ausnahme der roten Flamme schwarz-weiß ist. Das ist also eine coole Art, das zu tun. Oder, wenn Sie wollen, isolieren Sie sich wie auf dem Gesicht eines Modells, zum Beispiel, bringen Sie einfach die Lippen ein wenig mehr heraus, während alles andere, ah, andere Farbe ist ah, . Also, weißt du, du könntest auch nur das Blau im Hemd mitbringen. Ähm, nicht, wenn du willst 7. 07 Lumetri Farbteil, HSL Sekundär- und Vignetten: Als nächstes haben wir die Farbräder, und ich glaube, das ist, was die Drei-Wege-Farbkorrektur-Hinweis ersetzt. Es gibt die Schatten, Mitteltöne und Glanzlichter so sehr ähnlich, und Sie werden feststellen, dass es auch sehr ähnlich aussieht, was wir in der kreativen Registerkarte am unteren Rand hatten . Dies ist eine andere Möglichkeit, dass wir nur die Farben in den Schatten isolieren können. Also, zum Beispiel, der Blues, können wir den Blues davon abholen. Wir können die Mitteltöne in die andere Richtung setzen, und wir können auch die Highlights auf diese Weise senden. Wenn wir wollen. Nun, natürlich, diese Luft Extreme, nur um zu zeigen, was sie dio, Ich würde nicht empfehlen, schieben Sie Ihre Aufnahmen auf diese Extreme, weil es einfach nicht sehr gut aussehen . Aber diese Luft bedeutete für sehr, sehr subtile Korrekturen. Und deshalb werden Sie feststellen, dass es sich sehr langsam bewegt. So sind Sie wirklich präzise dabei und dann neben jedem für die Schatten, Mitten und Höhen. Wir haben hier einen kleinen Füllstandsmesser, damit Sie sehen können, was das tut, und das lässt Sie einfach die Höhen ein wenig mehr drücken. Nimm sie weg, okay. Und alles ist jetzt zurückgesetzt. Als nächstes haben wir die h s L sekundär. Nun, das ist sekundäre Farbkorrektur und normalerweise hättest du dies in drei Wege-Farbkorrekturen getan . Aber sie haben es jetzt in Limiter Farbe enthalten, was fantastisch ist. Nun, das ist sehr mächtig. Sie können Bereiche des Filmmaterials sehr schnell isolieren und dann die Farbe dieses Bereichs ändern. Gehen wir zum Beispiel zumPlus-Farbwähler hier. zum Beispiel zum Und was wir tun werden, ist, dass wir das hellgrüne auf der Seite des Gesichts hier wählen, über das wir früher gesprochen haben. Ok? Und dann werden wir hier weißes Schwarz auswählen und es dann aktivieren, und Sie werden sehen, dass dies die sekundäre Farbkorrektur gewählt hat. Ok? Und dann, mit meas schwächen weiter zu isolieren, welche Bereiche des Rahmens wir ändern wollen. So das zum Beispiel können wirdas zum Beispielrunterbringen, weil wir das nicht ändern wollen. Wir wollen nur das Grün auf der Seite ändern. Wir können die Seite dort vergrößern. Dann können wir nur ein bisschen ausgehen. Und was wir versuchen zu tun, ist, die Bereiche dort zu isolieren. Wenn Sie es wollen, entfernen Sie das. Sie können sehen, dass es hier wahrscheinlich ein bisschen Grün gibt, dass es auffällt, dass ich nicht wirklich bemerkte. Mit meinen Augen. Ich sagte ein bisschen. Ok? Und dann werden wir warum nicht dieses Zeug ein wenig mehr, bis wir den Bereich ausgewählt haben, den wir ändern wollen. Nun, da wir das in diesem Fall getan haben, werden wir das entfernen. Gehen Sie zurück zur Farbe Grau. Wir können de laute Bereich wir ausgewählt haben Wenn wir möchten, schwächen Unschärfe den Bereich, den wir ausgewählt haben, wenn wir möchten. In diesem Fall versuchen wir nur, das Grün zu ändern, also machen wir uns keine Sorgen. Jetzt, wo wir das Gebiet isoliert haben, wollen wir uns ändern, wissen wir, dass es grün ist. Hier ist also der grüne Bereich hier unten im Korrekturbereich. Und die Idee ist, den mittleren Teil auszuwählen und ihn vom Grün weg zu bewegen, was diese Farben einbringt und letztendlich die Farbe dieses Bereichs ändert und das Verschütten vom grünen Bildschirm entfernt und fixiert. Also bewegen Sie das und wir ziehen es da weg, okay? Und Sie können sehen, dass es die grüne Verschüttung gelöst hat, über die genau das ist, was wir auf der linken Seite wollen . Hier ist es die gleiche Art von Meter. Dies wird es viel mehr schieben und es wird das gleiche in die andere Richtung tun. Also benutze ich das normalerweise nicht. Und weißt du, je mehr du gehst, bekommst du ein paar Ergebnisse nach dem Geschmack, den du willst. Also in diesem Fall wird nur komplett Gegenteil von Grün gehen. Ein weiteres Beispiel für die sekundäre Farbkorrektur wäre, wenn wir versuchen wollten, die Farbe des Hemdes hier zu ändern . Also was wir tun könnten, ist alle diese zurückzusetzen, wählen Sie in das Hemd und dann isolieren Sie das Hemd und versuchen dann, so viel davon wie möglich in es zu bringen . Okay, also noch eine. Wir haben nur diesen Bereich isoliert. Wir können zurück zur Farbe Grau und dann unten im Korrekturbereich gehen. Wir können es zurücksetzen und entweder das Blau erhöhen oder es komplett in eine andere Farbe ändern wenn wir wollen. Und das ist wieder ziemlich mächtig. Nun, wenn Sie es vorziehen, mit den Mitten Höhen und Tiefen einzeln zu arbeiten, dann können Sie den Button hier auswählen und dann können Sie die gleiche Idee machen, wie wir es gerade getan haben. Aber auf den Highlights Mitten und Schatten allein jetzt im letzten Abschnitt. Wir haben die Vignette, und dies wird Ihnen im Grunde einen weißen oder schwarzen Bereich an den Rändern geben. Und weil wir mit Green Screen arbeiten, wird es nicht so gut funktionieren. Also, was wir tun können, ist tatsächlich klicken Sie auf die weiße statt. Und dann fügen wir den leuchtenden Farbeffekt hinzu, indem wir einfach mit dem ausgewählten Weiß in den Vignettenbereich gehen . Und dann können wir dem Weiß eine schnelle Vignette hinzufügen, und dann können Sie den Mittelpunkt finden. Sie können wählen, wie um sie herum ist, und Sie können die Kante federn, um sie glatter zu machen oder überhaupt keine Feder zu haben. Also in diesem Fall denke ich, 75 funktioniert am besten mit der Rundheit von etwa 13 oder so der Mittelpunkt. So etwas in der Menge der Feder. Nur ein bisschen. So etwas. Ich kam, um den Unterschied zu sehen. Sie könnten gehen, um Terry Farbe hier oben zu begrenzen und klicken Sie auf den Effekt, und das ist der Unterschied. Und das Hinzufügen einer solchen Sklavenvignette ist eine gute, subtile Art und Weise, die Zuschauer in die Mitte zu Ihrem Motiv zu ziehen. Jetzt wird das Bedienfeld „Loom ITRI Farbe“ in Premiere Pro abgedeckt 8. 08 Proxies Teil 1: Willkommen im Backend In dieser Lektion werden wir über die neue Ingest-Funktion in Premiere Pro unter How to Working with Proxies sprechen. Ein Proxy ist also im Wesentlichen eine Videodatei mit niedrigerer Qualität, die mit dem Zweck erstellt wurde eine Echtzeit zu bearbeiten, so dass Ihre Wiedergabe nicht abgehackt ist, ging. Sie arbeiten in der Regel mit Ihren vollen hohen Rottönen, vier K Filmmaterial oder fünf Pflege oben. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Wiedergabe abgehackt ist, als es sein könnte. Eine Reihe von Gründen wie, Sie wissen, dass Ihre Grafikkarte veraltet ist. Wo ein Computer nicht schnell genug ist. Aber die Verwendung von Proxies ist eine großartige Möglichkeit, um die abgehackte Wiedergabe zu umgehen und uns direkt eintauchen zu lassen . Gehen wir zu unserem Finder-Fenster und wir werden vier K-Clip hier in Premiere Pro einbringen. Jetzt, da wir einen Vier-K-Clip haben, gehen wir zu einer neuen Sequenz, Okay, und ich habe bereits vier K-Gebote erstellt. Aber wenn Sie das tun möchten, können Sie eine der anderen Optionen wählen, die hier spielt keine Rolle, welche zu den Einstellungen gehen und dann die Einstellung ändert, so dass es so aussieht und dann Ihre Voreinstellung speichern. Sobald Ihre Voreinstellung gespeichert wurde, können Sie sie auswählen. Nennen Sie Ihre Sequenz Vier K Presse. Ok. Und dann schnappen wir uns unser Filmmaterial und bringen uns in unsere Timeline. Und sie wies auf etwas über Beziehungen hin, die diese Theorie von wem du deine Zeit verbringst. Sie werden wie, auf eine andere Ebene. Okay, in diesem Fall ist das eine Vier-K-Videodatei, die in einer Vier-K-Zeitleiste wiedergegeben wird. Wenn wir also viele Schichten von vier K oder nur ziemlich viel Material in dieser Sequenz hätten, könnte die Wiedergabe abgehackt werden. Was wir also in der Lage sein wollen, ist noch in vier K zu arbeiten, aber mit einer reduzierten Qualitätsgröße. So ist die Wiedergabe jetzt viel schneller. Um dies zu tun, müssen wir eine Proxy-Voreinstellung erstellen haben jetzt zwei bereits enthalten. Wenn Sie also in den Ordner „Assets“ gehen, werden Sie feststellen, dass es hier zwei gibt. Sie suchen nach der e-p-r-Datei. Die 9 60 von 5 40 ist für die Arbeit mit Uhd vier K Footage, das ist 38 40 mal 2160 und diese Voreinstellung ist für 23.98 Freunde für zweite Aufnahmen, die 10 24 5 40 Datei ist für die Arbeit mit D. C I vier K Material, das ist etwas länger seine Länge, aber es hat die gleiche Höhe 40 96 von 2160. Und wieder, es ist für 23 98 Aufnahmen. Jetzt können Sie diese Dateien verwenden, wenn Sie möchten, oder Sie können folgen und erstellen Sie Ihre eigenen. Wenn Sie mit anderen High Red Footage wie sechs K oder höher arbeiten, dann möchten Sie Ihre eigenen kostenlosen gesendet erstellen. Und es ist auch wichtig zu beachten, dass 9 60 mal 5 40 ein Vielfaches von 38 40 mal 2160 ist. Es ist genau 1/4 so groß. Genau wie 10 24 mal 5 40 ist genau 25% so groß wie 40 96 mal 2160. Und der Weg, das herauszufinden, ist, indem Sie einen Taschenrechner öffnen, und Sie können einfach 40 96 durch vier geteilt machen, und ich werde Ihnen die niedrigere Qualitätsversion geben. Okay, also gehen wir weiter und öffnen uns. Adobe Media Encoder Wenn der Medien-Encoder geöffnet ist, wenn Sie das voreingestellte Browserfenster nicht sehen, können Sie das einfach öffnen, indem Sie hier in den Benutzervoreinstellungen und Gruppenabschnitten den Befehl Riser . Wenn Sie keine Voreinstellungen sehen, ist das völlig in Ordnung. Alles, was du tun musst, ist richtig. Klicken Sie auf, und dann, was wir tun können, ist Codierungsvoreinstellung zu erstellen, und dann wird dies geöffnet. Geben wir ihm einen voreingestellten Namen. Zum Beispiel, Wenn wir die 9 60 durch 5 40 Version erstellen wollten, können wir es etwas Ähnliches nennen. Also 9 60 mal 5 40 und dann als Referenz. Es ist gut, die Voreinstellungen immer zu benennen. Was das für so bedeutete, ist dies für vier K-Aufnahmen, die 38 40 mal 2160 und die Bildrate ist 23,98 und das Format ist H 264 Das ist großartig. Das ist ein wirklich toller Kodak. Und als nächstes haben wir auf Preset basiert. Also hier drin haben wir eine ganze Reihe von verschiedenen Voreinstellungen, und wir wollen etwas auswählen, das es dem sehr ähnlich ist, was wir zu erstellen versuchen. Also in unserem Fall, lasst uns nach etwas suchen, das 9 60 mal 5 40 Also sehe ich eine hier, 9 60 mal 5 40 bei 23.98 Also ist es so. Okay, und jetzt, wenn du keins hast, das 10 24. Das ist kein Problem. Wenn wir die 10 24-Version wieder erstellen möchten, wählen wir einfach etwas, das sehr nahe dran ist. Okay, und dann unten haben wir Kommentare. Wir können etwas hinzufügen. Bürgermeister Zeh. Lassen Sie uns helfen, wissen, welche Art von Voreinstellung ist, wenn wir wollen. Moment lassen wir es einfach leer. Wir wollen Video exportieren. also für den Export-Audiobereich mit Filmmaterial arbeiten, Wenn Siealso für den Export-Audiobereich mit Filmmaterial arbeiten,das auf extern aufgezeichnete Audio gesenkt werden muss, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, da die Proxys, die Sie erstellen möchten, nur Video sind . Wenn Sie mit dem Audio der Kamera arbeiten, wenn Sie mit dem Audio in der Kamera arbeiten, dann können Sie das für uns eingeschaltet lassen. Wir lassen es einfach für jetzt aus, dann unten in den grundlegenden Videoeinstellungen, diese Schaltfläche hier wird die Zahlen relativ zueinander beibehalten. Wir wollen sicherstellen, dass eine Linie durch sie ist, damit wir sie individuell ändern können, und was wir tun werden, ist, dass wir die 9 60 ändern, wenn wir die D. C. I vier k Preset erstellen wollen C. . Wir werden das auswählen und 10 24 eingeben. Und wieder, Wie fand ich diese Zahl durch Eingabe in 40 96 in den Rechner und dann dividieren durch vier . Wenn Sie mit Aufnahmen mit höherer Auflösung arbeiten, z. B. einem K, geben Sie die Breite des acht K-Footage in Ihren Rechner ein und teilen das durch vier, oder Sie könnten fünf oder sechs tun, ist nicht wirklich wichtig, solange beide der gleichen . Und dann tun Sie das gleiche für die Höhe geteilt durch vier oder fünf oder sechs, solange Sie beide auf das gleiche getan haben . Also in diesem Fall wollen wir die D. C I vier k. so mit wird 1024 sein. Höhe ist 5 40 Wir werden mit 23.98 Footage arbeiten. Das ist es, was wir wollen. Feldbefehl, progressiv. jetzt Wenn Siejetztmit 29 30 24 25 Filmmaterial arbeiten , dann können Sie das ändern. Da. Aspecto Problem ist jetzt eines für den TV-Standard. Wenn Sie die Maus darüber halten, können Sie sehen, dass NTSC für die USA in Japan und Palace für Europa und Asien ist. Je nachdem, wo Sie sich befinden, können Sie den entsprechenden auswählen. Profil ist Haupt in den Ebenen 3.1, und wenn Sie die meisten halten, Sie sehen, was das tut. Es beschränkt, einschließlich Parameter wie Bitrate, Bereich und maximale Framegröße. Und weil wir eine kleine Rahmengröße machen, die 9 60 mal 5 40 ist oder Aktion in diesem Fall 10 24. Also, was wir tun werden, ist, dass wir tatsächlich umbenennen sind ziemlich oben gesagt. Da wir also mit Presets mit kleineren Auflösungen arbeiten, ist 3.1 in Ordnung. Dann gehen wir hier unten nach unten, und das nächste, was wir tun werden, ist die Bitrateneinstellungen zu gehen. Wir wollen immer ein tun, um zu übergeben. Die Dateigröße wird nicht erhöht. Wenn Sie es von 1 zu 2 wechseln, wird nur die Qualität des Renders erhöht. Okay, dann haben wir die Ziel-Bitrate. Dies ist standardmäßig auf 1,25 Mit der Voreinstellung, die wir gewählt haben, würde ich vorschlagen, dies nur ein wenig höher zu machen, und das ist die Qualität Ihrer Aufnahmen. Bei 1,25 wird es eine kleinere Dateigröße sein, was bedeutet, dass weniger Megabit pro Sekunde oder abgespielt wird. Aber weil die Proxies erstellt wurden, sind viel kleiner. Wir wollen die Bitrate nur ein wenig erhöhen. Und dann mache ich die maximale Gebotsrate immer etwas größer als ein Ziel. Also 2.5 ist in Ordnung. Das war's für jetzt, und alles andere ist bekommen. Also lassen Sie uns OK drücken, und jetzt werden Sie sehen, dass dies erstellt wurde. Sofort. Es ist immer noch als Codierungsvoreinstellung vorhanden. Es ist keine Einnahmevoreinstellung. Okay, so zu erstellen, die Dateien erscheinen, dass Punkt E pr ist Sie mit der rechten Maustaste klicken und dann gehen Sie zum Export Preset, und dann werden Sie hier unten sehen, dass es ein E P Auto erstellen wird. Es gibt Ihnen den gleichen Namen. Das ist in Ordnung. Dann hattest du gerettet, und dann wird dieses Feuer erschaffen. Sobald Sie diese erstellt haben, können Sie Median Coder beenden und zurück in Premiere gehen 9. 09 Proxies Teil 2: Okay, wir sind jetzt wieder in Premiere Pro mit unserem Vier-K-Material in unserer Vier-K-Sequenz hier oben in den Projektfeldern Fenster Chancen stehen, wenn Sie an Ihrem eigenen Projekt mit Ihrem eigenen Fourcade- oder höherem Material arbeiten , haben mehrere Dateien hier oben. Aber wenn Sie nur folgen, dann könnten Sie genau die eine Datei mögen. Wenn Sie Proxys für alle Ihre vier K-Dateien erstellen möchten, wählen Sie alle aus. Also für uns wird genau wie die hier unten, Sie werden Proxy sehen, und was wir tun werden, ist, dass wir Proxies für diese Dateien erstellen. Oder, in unserem Fall, die einzelne Datei. Das Fenster „Proxies erstellen“ wird standardmäßig in Ordnung geöffnet. H u 64 ausgewählt. Das ist großartig. Und für die Voreinstellung können Sie zu dem, das Sie gerade erstellt haben, navigieren und das wird hier angezeigt. Also in unserem Fall, unsere Footages uhd vier k nicht D. C. I, was bedeutet, es ist 38 40 mal 2160. In diesem Fall ist das kostenlose Set, das wir verwenden möchten, 9 60 Von 5 40 können Sie entweder den von Ihnen erstellten verwenden oder den importieren, der in dem Assets-Ordner enthalten war, den Sie heruntergeladen haben. Okay, unten haben Sie Ziel, das Sie neben Original Media im Proxy-Ordner tun können. Oder Sie können es in Ihrem eigenen benutzerdefinierten Ordner ablegen. Ich würde vorschlagen, es in den Projektordner zu legen. Also ist alles schön und organisiert in Ihrem Hauptprojekt, Sie würden auf OK klicken, und dann wird der Medien-Encoder automatisch geöffnet. Und wenn es hier unten tut, können Sie den Namen Unterstrich Proxy sehen. Das ist also ein eindeutiger Name, den es jedem Clip geben wird, für den Sie einen Proxy erstellen . Jetzt, da es fertig ist, war das nur ein Clip. Also, wenn du Dutzende von Clips machst, wird es ziemlich viel dauern. Also würde ich es einfach über Nacht laufen lassen, und dann am Morgen haben Sie alle ganzen Haufen von Proxys zu verwenden und Ihre Bearbeitung zu beschleunigen . Also in diesem Fall haben wir nur die eine erstellt, und wir könnten navigieren überwachen die grünen Häkchen. Wir können bestätigen, dass das abgeschlossen ist. Ich werde es einfach auswählen getroffen, löschen und löschen, dass von Medien-Encoder-Befehl que Meeting Coder beenden Und jetzt, wo wir wieder in Premiere sind, wenn wir auf die Plus-Taste klicken hier, können wir die Proxies Schaltfläche hier, die Toggle Proxies ist, und wir können klicken und ziehen Sie in diesen Abschnitt hier unten jetzt. Das habe ich schon hier unten gemacht, also existiert es. Aber wenn Sie es nicht finden können, dann ist es, wie Sie es bekommen. In Ordnung. Wenn Sie aus irgendeinem Grund feststellen, dass Ihr Proxy nicht angehängt wurde, können Sie mit der rechten Maustaste klicken, zum Proxy gehen und dann den Proxy anhängen und dann zu der Stelle navigieren, wo die Proxys vorhanden sind und sie anhängen. nun Wenn Sienunauf den Proxy-Button klicken, wird es hier blau hervorgehoben, und das bedeutet, dass der Proxy jetzt funktioniert. Es sieht vielleicht nicht so aus, als hätte es hier viel getan, aber Sie arbeiten mit 1/4 der Auflösung, anstatt die ursprünglichen vier K-Dateien zu verwenden. Die Vorteile des Proxys liegen jedoch darin, dass Sie die Toggle-Proxys verwenden und an die Originaldatei angehängt sind. Premier behandelt die 9 60 mal 5 40 Datei immer noch so, als ob es sich um ein ganzes Vier-K-Videoformat handelt, was bedeutet, dass Sie immer noch alles skalieren und tun können, was Sie normalerweise tun würden und wie es sich um eine Vier-k-Datei handelt. Und das ist zum Beispiel vorteilhaft, zum Beispiel vorteilhaft, denn wenn Sie versuchen, Dateien selbst mit kleinerer Auflösung zu kodieren denn wenn Sie versuchen, Dateien selbst mit kleinerer Auflösung zu kodierenund Sie diesen Workflow zum Anhängen der Proxies nicht verwendet haben und Sie geradealle und Sie diesen Workflow zum Anhängen der Proxies nicht verwendet haben und Sie gerade -Medien in Ihrer Timeline, dass, wenn Sie in Ihre Effekt-Steuerelemente gehen und in das Footage skalieren , die Skala beispielsweise 100 sagen würde. Aber das Filmmaterial, wegen der viel kleineren Auflösung, würde es wahrscheinlich in Ihrem Frame ähnlich aussehen , obwohl es 100% sagt, weil die Auflösung viel kleiner ist. Es ist also wirklich toll, dass Premier diesen Workflow hat und ihn so behandelt, als ob er noch vier K ist, obwohl er viel kleiner ist, wissen Sie, 25% der Größe. Und um Ihnen den Unterschied des Proxys zu zeigen, können wir zu,sagen wir, 100 50% gehen sagen wir, . Und wenn der Proxy ausgeschaltet ist, gibt es das Vier-K-Bild, und wenn der Proxy eingeschaltet ist, zeigt es Ihnen den Proxy mit niedrigerer Qualität. Und dann ist das Beste daran, wenn es um die Erkundung Ihres endgültigen Videos geht, können Sie immer noch Proxys auf lassen. Es spielt keine Rolle, denn in der Rendering-Phase standardmäßig. Es exportiert die vollständigen Rez-Gewinne, und es wird die Proxies ignorieren. Okay, so verwenden Sie Proxys in Premiere Pro. Jetzt noch ein paar andere Dinge zu beachten. Wenn Sie zu einem neuen Projekt gehen, werden Sie hier feststellen, dass in, nur Einstellungen, die Sie auf Ingest klicken. Es gibt ein paar verschiedene Optionen, so dass Sie Trance-Code kopieren, Proxies erstellen, kopieren, kopieren, Proxys erstellen können. Und es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten. Also der Workflow, den ich gerade vor ein paar Minuten erklärt habe, würde ich vorschlagen, die Art zu tun, wie wir es getan haben. Anstatt dies beim Import zu tun, würde ich wählen, alle Proxys zu erstellen, nachdem Sie alle Ihre Aufnahmen importiert haben und es im Projektfenster tun . Wenn Sie dies zu diesem Zeitpunkt tun, werden automatisch Proxys für jedes Stück Filmmaterial erstellt, das Sie in Premiere bringen. Und wenn Sie mit unterschiedlichen Auflösungen arbeiten, ist dies nicht ideal, also ist die Auswahl der, die Sie in Premiere codieren möchten, ein , besserer Weg,dies zu tun. Ich würde das vorschlagen, und eine andere Sache hier ist, dass wir Kopien haben. Also, wenn Sie das gesamte Material von der Festplatte eines anderen kopieren und selbst daran arbeiten wollen. Sie können wählen, es hier zu tun. Sie können Proxies automatisch kopieren und erstellen, und das sind nur viele coole Optionen. Wenn Sie möchten, können Sie das Footage beim Import in ein anderes Format übertragen. Nehmen wir an, Sie importieren Sie wissen, 86 4 Filmmaterial und Sie würden lieber in Apple Pro rez arbeiten. Nun, Sie können es beim Import tun, so automatisch alles transportieren, und dann wird das primäre Ziel sein, wo Sie es speichern möchten, so dass Sie es in der Cloud oder einem bestimmten Ort für die Voreinstellung tun können . Wieder einmal, wenn Sie wählen, erstellen Sie Proxies und Sie möchten die Voreinstellung hinzufügen, die Sie zuvor erstellt haben, oder wählen Sie eine der verfügbaren, und dann hat er OK als jedes Material, das Sie in. Premier startet automatisch die Codierung im Medien-Encoder. 10. 10 Tracking & Masken: Ok, willkommen zurück. In dieser Lektion werden wir also über Masken und Tracking in Premiere Pro in früheren Versionen wie CS six, Masking Track sprechen Versionen wie CS six, , er war nicht verfügbar, und Sie konnten das nur in Programmen tun wie nach Effekten. Aber das haben sie kürzlich in den letzten Jahren in Premier gebracht. Gehen wir in unseren Footage-Ordner. Lassen Sie uns unseren Track-Clip finden und bringen Sie ihn in Premiere ein. Einmal im Inneren wird eine Sequenz zu erstellen und dieses Filmmaterial ist 10 80 p. So gehen wir zu 10 80 p. Wir werden dieses Track-Footage nennen. Du kannst es benennen, was immer du willst. Wir werden unsere Aufnahmen in die Timeline bringen. Wir werden nur ein wenig hineinzoomen und sehen, was wir sehen können, womit wir arbeiten. Lassen Sie uns also den Fluch der Zeitleiste ganz am Anfang setzen, und wenn dieser Clip ausgewählt ist, werden wir zu den Effektkontrollen und innerhalb der Deckkraft gehen. Moment schließen wir einfach das Limit Ihrer Farbe, weil wir das nicht mehr brauchen. Wir bringen dies vorbei und wir werden auf die Stoppuhr klicken, weil wir keine Schlüsselbilder erstellen möchten . Dann sehen Sie oben hier gibt es ein paar verschiedene Optionen hier, so können wir das wählen und es wird eine Kreismaske machen. Wir können das Quadrat drücken, um eine quadratische Maske zu machen, oder wir könnten eine benutzerdefinierte mit dem Stift-Werkzeug erstellen. Danach werden Sie feststellen, dass es hier eine ganze Reihe von anderen Optionen gibt, wie Maske, Pfad, Feder, Deckkraft und Erweiterung. Wir können es invertieren, und Sie haben vier Optionen hier und dann einige zusätzliche Optionen hier. Nur indem Sie die Maske in der Deckkraft verwenden, können Sie das Filmmaterial in beliebiger Weise zuschneiden. Dies gibt Ihnen viel mehr Flexibilität als die Verwendung des Crop-Effekts, zum Beispiel. Okay, also macht es die Maske und wir werden eine neue erstellen. Zum Beispiel, wenn wir nur diesen Bereich hier behalten wollten, klicken Sie und halten Sie, klicken Sie und halten Sie, machen Sie ein paar beschäftigt acht Punkte, um einen Kreis zu bilden, und dann werden wir klicken und halten Sie auf die erste 1, um es zu vervollständigen. Und dann stellen Sie sicher, dass die Anglos, wie wir es wollen, und dann könnten wir angepasst finden, wenn wir den Kreis wollen. Hier ist die Feder. Wie Sie sehen können, passt sich die Maskenfeder an. So weich wird es nach außen und dann nach unten. Der kleine Kreis Teil ist die Maskenerweiterung. Um Ihnen also eine Vorstellung davon zu geben, was das tut, können wir es mehr aufbringen, damit Sie sehen können, dass es außerhalb der Maske verblasst, indem Sie 107.2 Maskenfeder verwenden. Okay, wir das rückgängig, weil wir keine Feder wollen. Wir wollen nur das und mit dem ausgewählten, und wir stehen am Anfang der Timeline, die wir jetzt verfolgen können. also Da dieses Filmmaterialalsoeine Perspektivenänderung hat, können wir hier am Ende sehen. Es gibt die Tracking-Methoden, also wenn wir darauf klicken, werden Sie ein paar verschiedene Optionen sehen. So Position Skalierung Rotation ist standardmäßig, und das bedeutet, dass es perspektivisch verfolgt. Das ist es, was wir wollen. Wenn Sie Footage sind, hat keine Perspektive, Änderung oder Drehung, als Sie Position verwenden. Wenn es nicht viel perspektivischer Änderung hat, können Sie die Position in der Drehung verwenden. Also in diesem Fall werden wir die Positionsskalierung Rotation verwenden, und dann haben wir vier Optionen, so dass diese einen Frame zurückverfolgen wird. Dieser wird rückwärts verfolgen. Dieser wird in der Einzelspur einen Frame vorwärts verfolgen. Also, um Ihnen eine Idee zu geben, klicken wir einmal darauf. Und dann hat es einen Frame verfolgt und mit der ausgewählten Maske sehen Sie genau, was es tut, wenn wir den Play-Button drücken. Also, wenn wir das Spiel treffen, wird es Ford verfolgen und unser Filmmaterial basierend auf dem, was wir ausgewählt haben, verfolgen. Okay, jetzt, wo es fertig ist, radeln wir durch das Filmmaterial hier, Sie können sehen, dass der Maskenpfad ihm perfekt folgt. Wir haben eine perfekte Strecke von dort. Wenn Sie möchten, können Sie es invertieren, und dann ist das eine schnelle Möglichkeit, Dinge in Footage zu entfernen. Wenn wir zum Beispiel eine weiße Schicht auf der Rückseite hätten, dann würden Sie das durchsehen. Wenn wir zum Beispiel eine weiße Schicht auf der Rückseite hätten , Weil wir im Wesentlichen ein Loch in das Filmmaterial geschnitten haben, indem wir eine Maske verwenden und es dann invertieren oder ohne es zu invertieren. Sie können sehen, dass wir das gerade ausgewählt haben. Okay, also ist es klar das Weiß durch das wieder runter und versuchen Sie etwas anderes zu diesem Filmmaterial. Wir werden auf die Maske klicken und löschen. Es wird zurück an den Anfang gehen, und jetzt werden wir versuchen, innerhalb von Videoeffekten zu bewirken. Im Inneren wird Unschärfe und Schärfen eine der Unschärfen greifen, also werden wir dieses versuchen. Der Gaußsche Fleck wird das hier drüben fallen lassen. Sie werden sehen, dass wir unter diesem Effekt die gleichen Maskenoptionen haben. Was wir stattdessen dieses Mal tun können, ist, warum wir diesen Teil nicht hier verwischt haben. Ok. Und weil wir einen Effekt anstelle der Deckkraft verwenden, wird der Rest des Filmmaterials immer noch da sein. Aber dieses Mal verschwommen wir nur den Bereich in der Maske. Oder wenn wir es invertiert haben, der Bereich außerhalb der Maske. Ok. Jetzt, die Maske hier ausgewählt ist, wird sie angezeigt. Wir können zu Unschärfe gehen und das ziemlich viel erhöhen, damit Sie genau sehen können was es tut. Und dann werden wir das Filmmaterial dafür verfolgen. Also in diesem Fall wieder, wir wollen Position, Skala der Rotation, okay. Und dann werden wir Ford verfolgen. Und das sollte ein wenig langsamer dauern als zuvor, denn es ist eine größere Strecke, aber es ist so sollte ziemlich schnell gehen. Ok. Und genau wie bevor Sie genau sehen können, was es getan hat. Es hat das Gebiet ziemlich gut verfolgt. Wenn Sie es invertieren möchten, können Sie bestimmte Teile Ihres Filmmaterials isolieren, indem Sie es auf diese Weise tun. beispielsweise beispielsweise Wenn Sie beispielsweiseAufnahmen von einer Menschenmenge hatten und er das Gesicht von jemandem isolieren wollte, könnten Sie es auf diese Weise tun und die Maske in den Spuroptionen funktioniert für alle anderen Effekte in Premiere . 11. 11 Organisierte Bearbeitung mit Labels und Markierungen: in dieser Lektion werden wir über die organisierte Bearbeitung mit Etiketten und Farben sprechen. Also, um zu beginnen, lasst uns so zu beginnen. Lasst uns einfach alles abwischen, was wir hier haben. Außer der Sequenz geben wir ihm einen anderen Namen, und dann werden wir in unseren Footageordner gehen und wir werden eine Reihe von Clips einbringen. Und ich glaube, unsere Sequenz ist 10 80 diese Luft vier K Clips. Wenn wir sie runterbringen, wird es uns fragen, ob wir die Sequenz ändern oder behalten wollen, damit wir sie behalten, und dann stattdessen. Aber wir tun, ist Skalierung jeder 1 bis 50%, weil HD ist die Hälfte der Größe von vier K, dann werden wir kopieren. Es ist wie die anderen Clips, oder? Klicken Sie auf „Los“, um Attribute einzufügen. Und dann wollen wir Bewegung auswählen, denn dort befindet sich die Skala. Ok drücken? Und dann werden alle Clips um 50% skaliert. In Ordnung, also gleich neben dem Schläger, konnte man sehen, dass die Clipreihenfolge anders ist. Also, wenn Sie die Clips von 1 bis 5 bringen wollten, dann wählen Sie sie einfach in dieser Reihenfolge aus und dann würden sie angezeigt 12345 Aber in diesem Fall müssen wir nicht tragen ,dass sie in einer anderen Reihenfolge haben. , Suchen Sie zum Erstellen von Farbbeschriftungen. Es wird die wichtigsten Präferenzen, und wir gehen zu Etikettenfarben. Und ich habe hier schon einen ganzen Haufen erschaffen. Also nehmen Sie am besten Schrägstrich Interviews. Luft lesen. Gut nehmen Schrägstrich b Rolle sind blau, kann nützlich sein, ist groß, nicht verwendbar ist schwarz und dann ein paar andere. Das liegt ganz an dir. Und was wollen Sie für unsere Zwecke tun? Wird es einfach auf diese Weise erstellen, so dass Sie es benennen können und dann die Farbe auswählen, die Sie mit diesem Titel verknüpfen möchten . Sobald Sie also Ihre Farbetiketten eingerichtet haben, können Sie mit der rechten Maustaste auf das Etikett Clip Goto klicken und dann sehen Sie alle diese Optionen hier. Also, wenn dieser Clip zum Beispiel nützlich wäre, würden wir ihn vielleicht nützlich senden. Das wäre großartig, wenn dieser Clip ein wirklich toller Take wäre. Zum Beispiel können wir mit der rechten Maustaste auf die Beschriftung „Gehe zu“ klicken und am besten auswählen. Nehmen wir das jetzt ist es optisch rot, das auffällt, und dieser Clip, sagen wir, ist unbrauchbar, wir denken nicht, dass wir ihn überhaupt verwenden werden, weil sagen wir, er ist unscharf. Zum Beispiel werden wir etikettieren und nicht verwendbar. Dann wird es auf der Timeline bis sehr schnell schwarz erscheinen. In der Timeline können Sie visuell sehen, welche die besten Clips sind, was gute Aufnahmen sind, welche die Effektaufnahmen sind, die nicht verwendbar sind und welche möglicherweise nutzbar sind. Daher ist es sehr wichtig, die Bearbeitung zu organisieren, da es Ihnen viel Zeit sparen kann. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist mit Markern zu organisieren. Also mit dem Geheimnis ausgewählt, sagen wir, auf diesem Clip können Sie em auf Ihrer Tastatur drücken und es wird eine Markierung direkt hier erstellen. Oder wenn Sie den Clip ausgewählt haben und M drücken, wird dort unten eine Markierung erstellt. Und wenn Sie die Option halten oder auf dem PC ändern, wird es die Markierung ändern und Sie können jede ziehen. Warum das so großartig ist, können Sie Titel zu jedem Marker hinzufügen. Lassen Sie uns hier einen weiteren erstellen und stellen Sie sicher, dass der Clip nicht ausgewählt ist. Andernfalls machen Sie einen Marker auf dem Clip, und das ist nicht das, was wir wollen. Also mit dem Clip nicht ausgewählt, aber der Timeline-Cursor, dass, wo es ist drücken Sie M, dann halten Sie Option gerollt und ziehen Sie jedes Teil aus. Und dann mit diesem Marker ausgewählt, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und gehen, um die Markierung zu bearbeiten. Und dann oben oben, wo es Name steht, können Sie ihm einen Namen geben. Also drehst du dich rein, schraube mit den Finger, du hattest okay, und dann wird das hier drinnen auftauchen. Und dann mit diesem hier drüben, können Sie entweder wählen Sie es Rechtsklick und gehen Sie zu bearbeiten Marker, oder Sie können einfach doppelklicken Sie auf den Marker. Sie können einen anderen Titel wie Leiterplatte hinzufügen, und dann können Sie sehr schnell sehen, was dieser Clip ist. Das ist sehr nützlich. Wenn zum Beispiel Sie zum Beispielah bearbeiten, Film und Sie haben verschiedene Aufnahmen, zum Beispiel, Nahaufnahmen, Medien und Wide Shots oder Master für alle Nahaufnahmen, Sie könnte diese Nahaufnahmen Titel und dann kennen Sie alle Aufnahmen der Nahaufnahmen hier, und hier drüben könnte man all die breiten Schüsse haben und dann mit all den weiten Aufnahmen, die Sie haben, können Sie visuell sehen, dass dies die breiten Schüsse hier waren und dass diese ist unser bester Wide Shot, den wir haben. Das ist unsere zweitbeste und so weiter. Damit ermöglicht es eine sehr, sehr organisierte Bearbeitung und das spart Ihnen eine Menge Zeit. 12. 12 Verbesserung von Aufnahmen mit Objektiven mit Objektiven: in dieser Lektion werde ich zeigen, dass Sie eine Linsenflare und animiert hinzufügen mussten. Also lassen Sie uns den Lens Flare-Clip finden, der in Premiere bringt. Okay, das werden wir. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen Sie zu Eigenschaften. Sehen Sie, dass dies ein 10 80 Clips. Wir werden eine 10 80-Sequenz erstellen. Wir werden den Clip benennen und dann werden wir ihn runterbringen. Das ist es, womit wir arbeiten. Alles klar, das erste, was wir tun werden, ist eine Einstellungsebene zu erstellen. Und um das zu tun, kannst du nicht hier unten sein. Sonst wird es nicht auftauchen. Sie müssen das Projektfenster ausgewählt haben, und dann können Sie eine Anpassungsebene erstellen. Dann bringen Sie die Einstellungsebene hier nach unten. Und im Grunde, was das tut, ist nur, ah, halten Schicht für Effekte, und alles, was unten wird betroffen sein. Nehmen wir an, du hattest fünf Clips hintereinander. Sie könnten die Einstellungsebene dort oben platzieren, und dann hat jeder darunter liegende Clip Effekte wie eine Farbkorrektur, die Sie diesem Clip hinzufügen oder Unschärfe. Und dann, wenn Sie zusätzliche Clips oben haben, wird der Clip oben nicht betroffen. Also für jetzt, wir werden nur die eine Einstellungsebene im Effektfenster erscheinen wird in Flare eingeben . Wir greifen die Linsenfleckung und legen sie auf die Einstellungsebene, und das ist es, was es tut. - Filmmaterial. Jetzt werde ich das rückgängig machen, und wir können es auf unsere Aufnahmen machen, aber ich zeige Ihnen die Vorteile, die Sie in einer Sekunde auf der Einstellungsebene haben. Also lassen Sie es von dort entfernen, indem Sie in die Effekt-Kontrollen gehen, um zu verlassen, der Effekt wird die Linsenfleckung wieder auf unsere Einstellungsebene bringen, so dass es hier nicht existiert . Sie ist nur auf der Einstellungsebene vorhanden. Nun ist der Vorteil für die Einstellungsebene, sagen wir, Sie hatten hier mehrere Clips mit der Einstellungsebene. Sie müssen nur eine Lens Flare hinzufügen und dann wird es über beide Clips schauen. Egal, Sie wissen, wie lange das ist, im Gegensatz zu einem mit Zeh, fügen Sie die Linsenfleckung auf das gesamte Filmmaterial. Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, globale Effekte wie Farbkorrekturen auf einmal hinzuzufügen, indem Sie es einfach der Einstellungsebene oben hinzufügen. Okay, also lasst es uns tun. Papa wird zurück zu hier gehen und tun Männer so mit der Einstellung Ebene ausgewählt wird in die Linsenflare gehen und wir werden das Flare-Zentrum nur an den Rand des Bildschirms bringen. Und dann bringen wir es den ganzen Weg nach oben, okay? Und dann gehen wir zum Anfang unserer Sequenz und wir werden die Stoppuhr treffen, die einen Schlüsselrahmen direkt am Anfang auf unserem ersten Frame des Filmmaterials erstellt. Dann drücken wir den Abwärtspfeil auf unserer Tastatur und dann den Pfeil nach links, und das bringt uns zum allerletzten Bild auf der Einstellungsebene. Und dann, was wir tun werden, ist Anna, die Linsenfleckung von oben nach unten treffen. Mit diesen beiden Schlüsselbildern sieht es so aus, und das sieht jetzt nicht zu echt aus. Also, was wir tun wollen, ist es ein wenig mehr zu mischen. Wir wollen ein bisschen heraufziehen, vielleicht ändern es in eine andere Art von Flair, wie 35, die es noch mehr mischen wird. Okay, und jetzt könnten wir das versuchen, und das wirst du jetzt sehen. Es sieht tatsächlich sehr natürlich aus, als ob die Kamerabewegung dazu führt, dass die Sonne an einem anderen Ort auf das Objektiv trifft, was zu einer Linsenfleckung führt, und durch das Hinzufügen oder offizielle Lens Flares wie diese, kann es wirklich Ihre Aufnahmen verbessern. 13. 13 Dupliziere Frames und Durchschneidungen: Willkommen zurück in dieser Lektion Ich werde Ihnen einige Tipps zu einigen zusätzlichen Funktionen in Premiere geben, die Sie hier im Sequenzfenster vielleicht nicht kennen . Wenn Sie auf den kleinen Schraubenschlüssel klicken, können Sie hier unten sehen, dass es hier ein paar Optionen gibt. Eine wird durch Bearbeitungen angezeigt, und die andere zeigt doppelte Frame-Marker an. Im Moment habe ich beide auf, und was das tun wird, ist, sagen wir, ich hielt Option oder Altan den PC und zog diesen Clip, um ein Duplikat zu machen. Sie werden sehen, dass die Farbe unten auf beiden gleich ist, also sagt mir das, dass diese Clips identisch sind. Also wieder, wenn ich klicken und halten würde, sind diese drei Clips jetzt die gleichen, um Ihnen ein Beispiel zu geben, wenn ich einen von ihnen lösche und diesen auch mitbringe. Aber die Hälfte, das wirst du jetzt sehen. - Onley. Dieser Teil des Clips wird dupliziert, da ich die zweite Hälfte dieses Clips entfernt habe. Jetzt existiert dieser Teil nur einmal, und dieser Teil existiert zweimal, und wenn die Durchgangsbearbeitungen ausgewählt sind, wenn Sie Ihren Clip mit dem Rasierwerkzeug schneiden, werden diese kleinen Dreiecke angezeigt, die bedeutet, dass es sich um einen kompletten Clip handelt. Es fehlen dort keine Frames. Zum Beispiel, Wenn ich diesen Teil dort löschen würde, werden die kleinen Dreiecke nicht da sein. Das bedeutet, dass es einen Sprung gibt, um Ihnen ein größeres Beispiel dafür zu zeigen, dass Sie springen. Die Option „through edit“ aktiviert ist also eine gute Möglichkeit zu wissen, wo Ihr Eclipse-Fleisch ist und ob sie Frames fehlen oder nicht. 14. 14 4k Footage in in: Also, in dieser Lektion möchte ich über den Vorteil sprechen, mit vier K-Aufnahmen in einer HD-Sequenz zu arbeiten. Alles klar, in unserem Footage-Ordner, nehmen wir unseren vier K Green Screen einen Clip, und wir werden das jetzt in Premier bringen. Dieses Mal, anstatt eine Vier-K-Sequenz zu erstellen, die der Vier-K-Videodatei entspricht, erstellen wir eine 10 80p-Zeitleiste. Also, mit meiner Firma, drehen wir normalerweise alles in vier K und die meiste Zeit liefern wir unsere Inhalte in HD. Das zu tun hat einen wirklich großen Vorteil, und ich werde es Ihnen jetzt zeigen. Also lasst uns unser Vier-K-Filmmaterial schnappen. Bringen Sie in unsere 10 80 Timeline und es wird sagen: Wollen Sie die Sequenzeinstellungen ändern? Und wir werden sagen: Bleiben Sie bestehen und Sie werden feststellen, dass wir jetzt vier K-Aufnahmen in einer 10-80-Zeitachse haben . Selbst, natürlich, es fällt ein, also lasst uns in Bewegung gehen und wir werden das auf 50% skalieren. Und jetzt passt es perfekt. Okay, also schauen wir uns diesen Clip so an, wie er ist, und sie hat etwas über Beziehungen aufgezeigt, die tatsächlich diese Theorie davon nimmt, mit wem du deine Zeit verbringst. Du wirst wie auf eine andere Ebene. Okay, an einem bestimmten Punkt in diesem Filmmaterial können wir einen Schnitt machen. Zum Beispiel, lassen Sie uns versuchen, etwas über Beziehungen hervorzuheben. Eigentlich braucht es diese Theorie. Gehen wir zurück und wir schnappen uns unser Klingenwerkzeug. Wir werden es genau dort hacken. Und auf dem zweiten Clip werden wir, sagen wir, 85% hineinzoomen sagen wir, . Sie werden auf die 5 40 hier oben in der Position klicken, und wir werden es ziehen und den Clip nach oben bringen. Was also passiert, ist so am Anfang des Clips hier ist es der Vollbildmodus breit, und wenn er hier ist, wird es reinspringen, als ob wir eine zweite Kamera benutzen würden. Aber der Vorteil dafür ist, dass ihre Augenlinie immer direkt zur Kamera ist, und wir verlieren keine Qualität, weil wir vier K. verwenden , also ist das ein riesiges Ereignis. So sicher, wie das aussieht. Und sie wies auf etwas über Beziehungen hin. Es braucht eigentlich diese Theorie, mit wem du deine Zeit verbringst. Du wirst wie auf eine andere Ebene. Der Vorteil dafür ist, dass, wenn Sie mehrere Takes haben und Sie sie alle zusammen durcheinander bringen möchten, anstatt nur eine Reihe von Sprungkürzungen zu haben, können Sie in und aus der Nähe springen bis zu breite Aufnahmen, und vor allem, wenn Sie arbeiten auf einem grünen Bildschirm, können Sie die Person auf der linken Seite auf der breiten Aufnahme bewegen und dann auf der Nahaufnahme, bewegen Sie sich auf der rechten Seite und es wird das Video viel ansprechender machen. 15. 15 Ramping Footage: Ok. In dieser Lektion werden wir über das hochrampende Zeitlupen-Filmmaterial in unserem Footageordner sprechen. Wir werden unseren Slo Mo Clip eins packen, wir werden das in Premiere bringen. Wir haben eine 10. 80 p Timeline erstellt und unser Filmmaterial ist 10. 80 S. Also werden wir das hineinbringen, und wir werden das wieder beobachten. Das gesamte Filmmaterial ist Zeitlupe. Also, wenn wir wollten, dass dieser Clip schnell abspielt und dann plötzlich zu Zeitlupe in Premiere rampen . Wir können das tun, indem wir hier neben dem Clip zur Seite gehen und dies ein wenig nach oben bringen und dann zum Anfang des Clips gehen, wo Sie die Effekte kleinen Quadrat sehen, der ganz Anfang und mit der rechten Maustaste darauf und dann ändern Sie die Auswahl von Opazität oder je nachdem, was auch immer es auf Zeit Neuzuordnung Geschwindigkeit ist. Und du könntest uns ein bisschen mehr heraufbringen, wenn du willst. Im Moment haben wir diese einzige Zeile in der Mitte. Und was das tut, ist die Geschwindigkeit des Clips zu kontrollieren. Wenn wir das zum Beispiel tun , dann ist die Geschwindigkeit doppelt so schnell. Ok. Wenn wir es bis zu 45% bringen . Dann ist es sehr, sehr Zeitlupe. Okay, lassen Sie uns das rückgängig machen. Und jetzt sind wir wieder an dieser Stelle hier. Wenn wir wollen, dass es mit regelmäßiger Geschwindigkeit und dann Rampe spielen, ist der Weg, das zu tun, Sie wollen den Punkt, wo Sie wollen, um die Rampe zu starten. Sagen wir mal hier, richtig? Hat der Hund berührt Also genau dort, Also Zurückbehaltung Befehl auf der Tastatur, klicken wir auf Lesen der Zeile, und dann wird dieser blaue Marker angezeigt, wenn Sie den Marker greifen und dann erweitern Sie ihn rechts, nichts hat ist noch passiert. Es spielt immer noch das Gleiche. Aber wenn man den Anfang hier packt und ihn auf, sagen wir, 200% bringt , bekommen wir hier eine Kurve. Also, jetzt ist das, was passiert. Also übertreiben wir das auch ein bisschen . Gehen wir dorthin und wir gehen zu dir. Sagen wir 2050%. Wenn wir also einen der Marker auswählen, bekommen wir diesen mittleren Teil hier, also ist er gerade linear übergegangen. Es hat nicht wirklich eine Rampe, also wählen wir den Marker hier aus und greifen den oberen Teil des Blaus hier, den kleinen Kreis und ziehen ihn. Sie werden sehen, dass es die Kanten ein wenig umrunden wird, und dann bekommen wir eine schöne, glatte Rampe dazu. Ok? Und dann, um mehr zu übertreiben, können wir diesen Teil verlangsamen, Teoh, weißt du, 40%. Okay, Sie können bemerken, dass es hier rüber rampt. Aber wir wollten es auf dem Touchdown. Wir wollen also einen Timeline-Cursor dort platzieren, wo das ist, und dann passen Sie die Kurve auf ungefähr, wissen Sie, den Anfang der Rampe an, den wir, wenn Sie wollen, sogar wissen können. Übertreiben Sie, dass eine riesige Menge. Dann wieder, bringen Sie das weiter auf diese Weise. Alles klar, so rappst du von deinem Profi rein. 16. 16 Aufnahme von Voice in Premiere Pro: Okay. In dieser Lektion lehre ich Ihnen eine sehr schnelle Möglichkeit, Voiceovers in Premiere Pro und hier unten in Ihrer Sequenz aufzunehmen . Es hat hier ein kleines Mikrofon. Also alles, was Sie tun müssen, ist drücken Sie die Taste dort und dann wird es automatisch zu spielen beginnen . Und dann können Sie Ihre Stimme über aufnehmen und dann drücken Sie die Leertaste, sobald es fertig ist. Und dies könnte eine sehr schnelle Möglichkeit sein, Voiceovers für Ihre Bearbeitungen zu erstellen oder eine temporäre Voiceover zu erstellen, so dass die Person, die professionell Voiceover ist, eine Referenz hören kann . Also lasst uns voran gehen und das versuchen. Dies ist ein Voiceover für den Premiere Pro-Kurs. Okay, und dann, wenn wir wieder dorthin für Premiere Pro gehen, natürlich. Ok. Und es hat den Anfang abgeschnitten. Und der Grund war, weil, wenn wir in Voiceover Aufnahmesitzungen gehen, es hat eine Pre-Roll von drei Sekunden und eine Post-Rolle von zwei Sekunden, so dass Sie nur ein wenig Zeit, um vorbereitet, nachdem Sie die Taste drücken, sogar ändern auf Null, oder Sie können es deaktivieren, wenn Sie möchten, und dann haben Sie eine Audiodatei in Premiere Pro, und Sie können diese so verschieben, als ob Sie sie außerhalb von Premier Pro aufgenommen haben. 17. 17 Verwirkliche dein Thema: Alles klar, willkommen zurück. In dieser Lektion werde ich Ihnen einen kurzen Trick zeigen, wie Sie Menschen ein wenig dünner machen können. Manchmal arbeitet man mit Filmmaterial, und der Kunde ist nicht zufrieden mit der Art, wie er aussieht. Also dieser kleine Trick ist eine Möglichkeit, den Client mit den Clips in Ordnung zu bringen, so dass Sie nicht müssen Sie es nicht verwenden. Also lasst uns ein paar Aufnahmen schnappen. Lasst uns schnappen. Wie wär's mit dem grünen Bildschirm? Ein Schlüssel. Das bringen wir rein. Also sagen wir, der Kunde kommt zurück zu Ihnen und sagt, dass sie nicht wirklich mögen, wie sie darin aussehen . Anstatt den Clip einfach wegzuwerfen, können Sie nur auf das Footage klicken, das in den Bewegungsbereich geht. Unter den Maßstabseigenschaften. Sie werden sehen, dass es eine einheitliche Skala gibt, also deaktivieren Sie das, und dann können Sie diese einzeln ändern. Wir könnten die mit reduzieren, was die Tatsache geben wird, die wir wollen. Wissen Sie, das wird sie dünner erscheinen lassen, aber Sie wollen nicht zu viel gehen, aber Sie können mit etwa 5% davonkommen. Aber wenn Sie es auf diese Weise tun, verlieren Sie einige der Kanten des Rahmens. Stattdessen skalieren Sie die ah, die Höhe. So werden 105 auf diese Weise sie ein wenig größer und ein wenig dünner aussehen, und dies könnte dazu führen, dass Sie diesen Clip im Client speichern, endet glücklich mit Material. 18. 18 Verbesserung von Titeln mit Hintergründen: Alles klar In dieser Lektion werden wir darüber sprechen, wie man Titel besser oder Text auf dem Bildschirm besser macht, indem man ein anderes Hintergrundelement einbindet . Lassen Sie uns unseren Titelclip hier packen, und wir werden das in Premiere bringen und dann werden wir eine Farbe Angelegenheiten erstellen. Nun, sagen wir, wir machen das Blau, damit wir die Farbe Matt hierher bringen und auch den Clip runter bringen. Das nächste, was wir tun werden, ist, dass wir einen neuen Titel erstellen, damit wir zum Titel gehen können. Neue Titel-Standardeinstellungen nennen dies immer noch die Nature Show oder wie auch immer Sie es nennen möchten. Wir werden hier drin als die Naturshow aufnehmen. Ändern Sie es, Teoh mutig, und wir werden es zentrieren und dann werden wir das entlang der ganzen Sache hier platzieren. Das an sich ist ziemlich langweilig, und das an sich ist, Sie wissen viel besser. Ein Element im Hintergrund zu haben hilft also definitiv. Aber um es noch besser zu machen, wenn Sie das Hintergrundbild verwischen und nur eine Autofokus-Hintergrundtextur erstellen . Wenn Sie viele Titel haben, müssen Sie platzieren und Sie haben einige breite Filmmaterial zu arbeiten. Dies könnte eine gute Möglichkeit sein, den Produktionswert Ihrer Video-Bearbeitungen zu erhöhen, indem Sie die Hintergründe verwischen und dann, wie Sie wissen, Ihre Titel darüber hinzufügen. 19. 19 Erstellung von Glitch: in dieser Lektion werden wir ein wenig über das Hinzufügen von Glitch-Effekten zu Ihrem Footage sprechen, um einige coole aussehende Effekte zu erstellen , die Ihren Bearbeitungen einen Produktionswert hinzufügen. Gehen wir zu unserem Footage-Ordner und lasst uns Clip oder zwei packen. Bringen wir herein. Ich denke, die langsame Mo Klippel Arbeit. Gehen wir also zu Premiere Pro, um das zu bringen. Lassen Sie uns das in unserer 10 80 p Timeline fallen. Das nächste, was wir tun können, ist, diese Leiche hier abzuwischen. Das brauchen wir nicht. Okay, gehen wir zurück zum Finder. Gehen Sie in unseren Musikordner, bringen Sie in die Musikdatei, und wir werden, dass unter dem Audio platzieren. Und dann ziehen wir diesen Teil hier runter, so dass die Wellenformen viel größer erscheinen. Wir werden verkleinern und dann werden wir die Lautstärke nur ein wenig senken und dann zu dem Teil des Songs gehen , der den Beat darin hat. Okay, also ziehen wir den Anfang und bringen das dann an den Anfang. OK, wir werden wieder hineinzoomen und wir brauchen das Ende nicht wirklich, damit wir es dort schneiden und es dann am Ende machen können . Und Sie wissen, was wir haben, ist der Zeitlupenclip des Hundes, der mit der rasanten Musik läuft . Also, jetzt wollen wir tun, ist mit nichts ausgewählt. Wir wollen den Clip abspielen und indem wir M auf der Tastatur drücken, wollen wir jedes Mal Marker hinzufügen, wenn es einen Beat gibt, zum Beispiel die Bassdrum oder die Snaredrum in der Musik, damit wir identifizieren können, wo wir Glitch hinzufügen möchten -Effekte auch. Also werde ich die Leertaste drücken, um zu spielen, und dann fange ich an, em auf der Tastatur zu schlagen, wo, wenn der Beat hereinkommt, okay, wir haben es dreimal auf der Snaredrum gemacht. Genau da, da, da, genau da. Okay, was wir als Nächstes tun wollen, ist, dass wir den obigen Clip duplizieren. Lassen Sie uns den Clip auswählen, halten, halten, Option und ziehen Sie ihn nach oben, um ihn zu duplizieren. Und dann wollen wir genau dort hineinzoomen, wo sich der Marker befindet, den Clip ausschneiden und dann alles davor löschen. Und dann auf der Tastatur mit dem rechten Pfeil, zählen Sie zwei Frames oder so und dann machen Sie einen Schnitt kann verkleinern, gehen Sie zur nächsten Stelle, zoomen Sie hinein, schneiden Sie direkt an der Stelle, löschen Sie, bevor es nach rechts geht, Machen Sie einen Schnitt, zoomen Sie heraus und tun Sie genau das gleiche für die 3. 1 Okay, um das Ende zu essen und was Sie haben, ist drei Spots, die Sie jetzt Effekte hinzufügen können, auch. Alles klar, das erste, was wir tun werden, ist, dass wir die 1. 1 ausprobieren. Also in diesem Clip, lasst uns zu Videoeffekten gehen. Und lasst uns Schwarz-Weiß versuchen. Also fügen wir Schwarz-Weiß hinzu. Was wird dann versuchen, ist Wave-Arbeit, okay? Und wir werden es reduzieren. Es wird es aus ihm strecken. Okay, also bekommen wir einen seltsamen, welligen Effekt, der schwarz und weiß ist. Wir können diesen Teil auch nur ein wenig verwischen. Nur ein bisschen. Ok, okay. Und dann werden wir verkleinern. Wir gehen auf die 2. 1 und dann machen wir die gleiche Idee mit diesen. Vielleicht wird auf diesem anstelle von Schwarz und Weiß zur Farbkorrektur gehen und wir werden zur Tönung gehen , und dann werden wir es fallen lassen, nur damit die Farbe nur ein bisschen herauskommt. Vielleicht werfen wir das Ausgleichsverfahren auf. Okay, dann gehen wir. Wieder Teoh-Warp. Und okay, so einfach wie das, und dann in der 3. 1 noch einmal das Gleiche tun. So winken Sie Warp. Okay, Farbkorrektur versuchen. Kanal macht eine bedeutungsvolle durcheinander mit den Farben. Aber wir wollen nicht verrückt werden. Ok? Und als letztes können wir versuchen, Augen zu stylen, und wir werden Ozick versuchen, und dann fügen wir hinzu, du weißt schon, wir werden einen Blick ein wenig verschwommen werfen. Das Ergebnis ist also, wenn wir es spielen. Wenn wir dies ein wenig auf jeden erweitern, versuchen Sie es erneut. Diese Art von Effekt wird in Musikvideos viel wegen der Musik verwendet. Natürlich, indem Sie dies tun, können Sie einige wirklich coole Effekte hinzufügen, die mit der Musik, die Sie haben, funktionieren. 20. 20 Mit Light: in dieser Lektion erfahren Sie, wie Sie Overlays verwenden, um Ihre Aufnahmen zu verbessern. Wir haben einige unserer Overlays aus einem unserer Komplettpakete aufgenommen. Sie finden sie im Ordner „Overlays“. Hier. Hier haben Sie sechs Dateien, also bringen wir diese in Premiere Pro ein. Bringen wir sie in einen Ordner namens Late Leaks. Dann bringen wir noch ein anderes Filmmaterial mit. Okay, wir greifen den Lens Flare-Clip und den Titelclip. Wir werden beide in unsere Sequenz bringen, und dann werden wir unsere späten Lecks greifen. Wir werden diese auch auf einen Top-Spieler bringen. Dann werden wir diese Luft vier K späten Lecks entfernen und fühlen sich frei, sie in anderen Projekten zu verwenden , die Sie haben. Wenn Sie in HD-Sequenzen arbeiten, skalieren Sie sie einfach auf 50% und kopieren Sie dann eine davon. Wählen Sie die Mall, gehen Sie zum Einfügen von Attributen, und dann, die Bewegung ausgewählt ist, die sie alle auf eine Skala von 50% ändert. Nun, diese späten Lecks, die wir erschaffen haben , mit Riel-Lichtquellen, die auf den Kamerasensor treffen, und es gibt eine Vielzahl von verschiedenen. Der Weg, sie zu verwenden, ist in die Kapazitätseinstellungen zu gehen. Entfernen Sie den Stoppuhr-Schlüsselrahmen innerhalb des Mischmodus. Sie können es in Bildschirm oder Overlay ändern, also verwende ich normalerweise Bildschirm und Sie werden sehen, was es tut. So entfernt es alle dunklen Bereiche des Lichtlecks, und nur die Farbe bleibt übrig. Von dort aus bekommen Sie eine Vorstellung davon, was es tut. Okay, also lassen wir das an. Die 1. 1 wird den nächsten hier brennen. Und auf diesem werden wir die Stoppuhr entfernen, und dann ändern wir diese auf den Bildschirm. Ok? Dieser funktioniert nicht so gut mit diesem Material, also werde ich löschen, dass es das nächste versuchen wird. Wir werden darauf klicken, die Stoppuhr entfernen, als auf dem Bildschirm zu ändern. Okay, jetzt, das hier, es wird ziemlich genau hier. Was wir also tun können, ist, die Deckkraft zu senken, damit sie sich ein wenig besser vermischt. Okay, das ist großartig. Und Sie haben auch hier ein paar verschiedene Möglichkeiten. Eine andere coole Sache, die Sie mit diesen Lichtlecks tun können, hat ihre Farbe verändert. Um das zu tun, lassen Sie uns auf Videoeffekte gehen. Jetzt können wir Farbbalance, HLS, oder wir können den veralteten schnellen Farbkorrektor tun. Sie können das einfach packen und die Farbe ändern. Aber wenn sie dies in einer neueren Version entfernt haben, dann ist Ihre andere Option, in Farbe zu gehen und die Farbbalance H l s zu verwenden und dann durch den Farbton zu wechseln . Wenn Sie also zum Beispiel eine Farbe bekommen, die dem Filmmaterial entspricht , denke ich, dass so etwas passt. So ist die Idee, einfach durch den Farbton zu fahren, bis Sie einen Anruf bekommen Ihren See, und von dort können Sie duplizieren leicht ihre Farben austauschen, mischen sie zusammen, stecken sie oben, und so weiter. 21. 21 Umgang mit Media: Willkommen zurück in dieser Lektion, wir werden über die Media-Cache-Dateien sprechen, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. Wir haben ein erstklassiges Projekt offen und hier oben in Präferenzen und dann Medien. können Sie die Medien-Cash-Datenbank sehen. Ich bin auf einem Mac. Hier werden die Mediendateien gespeichert. Wenn ich sauber drücke, bedeutet das, dass alle Medien-Cache-Dateien gelöscht werden, außer denen, die dieses Projekt verwendet. Media-Cache-Dateien sind also temporäre Dateien, die Premier erstellt, um Filmmaterial schneller in Ihrer Sequenz abzuspielen . Von Zeit zu Zeit können diese Dateien addiert werden, um Ordner zu erstellen, die sich in den Hunderten von Gigs befinden, obwohl jede Medien-Cache-Datei eigentlich sehr klein ist. Einige Male musste ich diesen Ordner löschen, weil mein internes Laufwerk komplett voll war . Also lasst uns voran gehen und jetzt sauber schlagen. Jetzt ziehe ich es vor zu putzen. Dieses Handbuch hat Manchmal werden einige Dateien gelöscht. Sie dazu zu NavigierenSie dazu zuIhren Medien-Cache-Dateien. Und der Weg, das auf dem Mac zu tun, ist, indem Sie zu Ihren Benutzern gehen. Bibliotheksanwendungen unterstützen Adobe Common und dann in Media-Cache-Dateien. für Windows. Es wird Benutzer als in Ihren Benutzernamen als AP-Daten Roaming Adobe und üblich, dass in Medien-Cache-Dateien. Einmal hier diese Luft, alle temporären Dateien, alle diese so können Sie einfach Befehl ein und senden Sie sie alle in den Papierkorb es. Und sobald sie alle gelöscht wurden, werden Sie feststellen, dass Sie etwas Speicherplatz auf Ihrem internen Laufwerk freigegeben haben. 22. 22 geschlossene Bildunterschriften: Das nächste, worüber wir reden werden, ist, wie man Untertitel erstellt. So close Untertitel ist der Text, der unten im Video angezeigt wird, das zusammen mit dem Dialog folgt , und er kann ein- oder ausgeschaltet werden. Es ist eine Datei, die mit dem Video hochgeladen wird. Wir werden gehen, um neue Untertitel zu Datei. Dieses Fenster öffnet sich und wir werden auf OK klicken, und Standard Stream CC eins ist perfekt, so werden wir klicken. Okay, sobald das erstellt wurde, können wir das in unsere Zeitachse bringen. Also haben wir hier eine Untertiteldatei erstellt. Wir können das erweitern, wenn wir wollen, und das nächste, was wir tun werden, ist zu Fenster gehen und wir werden auf Untertitel klicken, und das öffnet das Untertitelfenster. Wenn Sie auf die Datei hier klicken, sollten Sie Optionen erhalten, um diese zu öffnen. In der allerersten Version von 2017 gab es ein bisschen eine Panne, also wenn Sie in dieser Version sind als der Weg, um zu umgehen, das heißt, indem Sie Zehe-Fenster-Arbeitsbereiche gehen und auf gespeicherte zurücksetzen, wird das Untertitelfenster geschlossen und dann können Sie zurückgehen , um Fenstertitel zu öffnen und dann einfach auf die Datei zu klicken und dann erhalten Sie die Optionen hier wieder. Okay, das erste, was wir tun müssen, ist, dass wir das aus dem Weg bringen. Wir werden an den Anfang unserer Sequenz gehen und wir werden das Audio abspielen und hören. Und sie wies auf etwas über Beziehungen hin. Okay, also nehmen wir das hier in unserer 1. 1 in Ordnung? Wie Sie sehen können, hat es noch nicht den gesamten Text hinzugefügt, und das liegt daran, dass die Datei hier zu lang ist. Um das zu lösen, müssen wir sehen, wie unsere Beschriftung aussieht. Und gerade jetzt, genau am Ende von etwas , dann sollte es eine neue Linie beginnen. Also in unserem Untertitelfenster hier wieder, werden wir etwas finden. Und nach etwas werden wir auf der Tastatur zurückkehren. Und dann, wie Sie jetzt sehen können, ist es aufgetaucht. Sie müssen das also beim Erstellen von Untertiteln berücksichtigen. Okay, machen wir weiter. Das braucht eigentlich diese Theorie, die diese Theorie tatsächlich annimmt. Also werden wir dies fortsetzen, als sie etwas über Beziehungen hervorhob, die tatsächlich diese Theorie annimmt . Ok. Und wir werden dies auf eine Quelle bringen und Jetzt, wo wir wissen, wie viele Wörter können über das Fenster hier passen , können wir dies bringen, weil dann wissen Sie, ungefähr wann drücken Sie die Return auf der Tastatur, um eine neue Zeile zu beginnen. Okay, in der Untertiteldatei gibt es zwei Teile. Sie haben die Akte selbst. Sie können sich dies als den Container jetzt im Container vorstellen. Wir haben den Textteil. Das ist der Anfang. Und das ist das Ende. Okay, im Moment haben wir diese Theorie genommen, die diese Theorie tatsächlich annimmt. Okay, da wollen wir es beenden. Und ich schalte gerne den Typ ein und du wirst sehen, was das hier tut. Und sie hat etwas über Beziehungen aufgezeigt, die diese Theorie tatsächlich annimmt, und Sie werden feststellen, dass es abschneidet. Eigentlich ein bisschen. Es entfernt einen der Els. Gehen wir zurück nach oben und wir ziehen tatsächlich zu einer neuen Linie. Und dann passt das alles rein. Und sie wies auf etwas über Beziehungen hin, die diese Theorie tatsächlich annimmt. Also, das ist die 1. 1 Jetzt müssen wir eine andere erstellen. Also zurück in das Fenster geht zum Plus. Jetzt haben wir eine 2. 1 Wie Sie sehen können, beginnt die 1. 1 bei Null, die hier ist und endet bei +407 Wie Sie in der nächsten sehen können, weil wir erstellt nachdem es beginnt bei 407 und endet bei 507 Woche, eine weitere erweitert hier und dann erstreckt es sich dort. Oder wir können es direkt an der eigentlichen Datei selbst machen. Also für jetzt, werden wir nur tun, und dieser Teil sagt, mit wem Sie Ihre Zeit verbringen, werden Sie wie So ist es, dass in der, mit wem Sie Ihre Zeit verbringen, werden Sie wie auf eine andere Ebene auf eine andere Ebene. Wie Sie sehen können, wird es hier immer noch nicht angezeigt. Also, was wir tun wollen, ist am Ende der Zeit zu gehen und wir werden zurück und drücken die Rückkehr. Und dann werden wir hier und jetzt in diese Gegend gehen. Es passt alles richtig auf den Bildschirm. Und sie wies auf etwas über Beziehungen hin, die diese Theorie von wem du deine Zeit verbringst. Sie werden wie auf eine andere Ebene, und wir können hier nach oben gehen und zum Beispiel all das Zeug kursiv kursieren. Wir können alles unterstreichen. Sie können eine Notiz einfügen. Wenn es Stille gibt, können Sie die Hintergrundfarbe ändern, wenn Sie möchten. Zum Beispiel, Blau, wissen Sie, gelb und so weiter. Offensichtlich werden einige von ihnen sehr schwer zu sehen sein. Transparent, sieben, transparent. Und dann am Ende hier, wenn wir das ein wenig mehr öffnen, und mit diesen, und mit diesen, können Sie es so positionieren, dass Sie bis zu Ich glaube vier gehen können. Und dann schiebe ich es mehr nach rechts, und du gehst runter zu dem, und das bringt es ganz nach oben, und du gehst dazwischen, wenn du willst. Okay, also werden wir das auf zwei setzen. Und 13. Ok. Ein weiteres paar weitere Optionen sind Roll up zwei Zeilen, so dass Sie sehen können, dass diese Theorie, mit wem Sie Ihre Zeit verbringen dauert . Du wirst wie auf eine andere Ebene. Ok? Und rollen Sie vier Zeilen hoch. Diese Theorie, mit wem du deine Zeit verbringst, wirst du wie zu einem anderen. Das wäre also, wenn Sie vier Textzeilen haben. Im Moment haben wir drei. So könnten wir drei Theorie verwenden, wer Sie Ihre Zeit mit Ihnen verbringen, so dass es hängt alles von dem Stil, den Sie mögen. Also dieser hier ist malen auf. Das hier ist Rollup drei. Also würde ich in der Regel einfach halten sie all die Farbe auf und dann Theorie, mit wem Sie Ihre Zeit verbringen , werden Sie wie auf eine andere Ebene. Okay, also, sobald du durch dein gesamtes Filmmaterial gegangen bist und das den Containerteil für deine gesamte Länge des Videos erweitert hast und du eine ganze Reihe von Untertiteldateien während der ganzen Sache erstellt hast , die Luft zeitlich richtig mit, wenn die Person spricht Dann können Sie von dort aus die Untertitel als eigenständige Datei als eigenständige Datei exportieren, und dann ist das ein wertvoller Upload. Oder senden Sie uns, wenn Sie Untertitel mit Ihrer Videobearbeitung verwenden möchten, schließen Sie dies. Lassen Sie uns reingehen, in einem raus. Wir bringen das hier zurück. Okay, wir gehen zu Datei-Exportmedien. Sobald sich unser Fenster mit den Exporteinstellungen öffnet, können Sie alle Einstellungen einstellen, die Sie möchten. Dann haben wir hier im Untertitelbereich und dann in unseren Exportoptionen unseren Exportoptionenein paar Optionen. Wir können Untertitel in Video brennen, wir können in Ausgabedatei einbetten oder wir können eine Seitenwagen-Datei erstellen. Also, was wir wollen, ist eine andere Art von Datei. Wir wollen es nicht verbrennen. So Dateiformat. Die Standardeinstellung ist S C C angedockt . Dies ist eine Standard-Broadcast-Datei für Untertitel. Ein weiterer beliebter ist der Punkt SRT, so dass Sie verwenden können, was auch immer Sie brauchen, und dann, weil wir auf den Punkt SCC Broadcast eins eingestellt sind, sind unsere Optionen nur 29 97 Wenn wir dies in Punkt XML ändern würden, dann würden wir einige andere Optionen. Abhängig von dem Footage, mit dem Sie arbeiten und der benötigten Untertiteldatei , können Sie die Optionen hier durchlaufen, die richtige Datei und die entsprechende Bildrate auswählen und dann den Export und Sie haben erfolgreich Ihre Untertiteldatei für diese Sequenz erstellt. 23. 23 Mischmodi: in dieser Lektion werden wir darüber sprechen, wie Sie unterschiedliche Looks mit Ihrem Footage erhalten können, indem Sie verschiedene Mischmodi verwenden . Ich habe eine Sequenz, die momentan offen ist, die 1920 mal 10 ist. 80. Ich habe eine Vier-K-Datei darin, die ich auf 50% skaliert habe. Und ich habe einen schnellen Schlüssel mit dem Ultra-Taste gemacht und dann stieß ich den Sockel auf 61, um das Grün zu entfernen. Und um loszulegen, werden wir die Stoppuhr entfernen, und dann werden wir halten, Option und duplizieren die Ebene ein paar Mal. die oben ausgewählt ist, schließen wir die Bewegung, nur um etwas Platz freizugeben. Und dann können wir im Mischmodus Dinge wie Multiplizieren auswählen. Okay, wir schalten die Ebene vorerst aus. Auf diesem werden wir Color Dodge wählen. Ok? Und auf der zweiten Schicht werden wir hartes Licht wählen und dann die untere, wir werden das gleiche behalten. Also, was wir jetzt haben, ist unser regelmäßiges Filmmaterial. Und dann haben wir einen oben, einen anderen und einen anderen. Im Moment sehen wir nur ein ganz Top. Aber wenn wir in die Deckkraft jeder Schicht gehen und sie reduzieren. Wir können beginnen, alle verschiedenen Ebenen miteinander zu mischen und zu mischen, um ein anderes Aussehen geben , und ich werde jetzt ein Beispiel dafür geben. , Also lasst uns zur obersten Schicht gehen. Lassen Sie uns die Deckkraft auf,sagen wir, 50% auf dieser Ebene ändern sagen wir, . Wir werden die Deckkraft der Zehe ändern. 32% auf dieser Ebene wird es auf 43% ändern. Ok, also ohne die an, sieht es so aus. Und dann jetzt, mit der 2. 1 verdunkelt das Bild ein wenig. Fügen Sie einige mehr Definition auf der 3. 1 Es erstellt einige Hot Spots. Also würde ich sagen: Gehen wir runter. Eigentlich, etwas mehr dazu. Ok? Und dann der obere, er hat es wirklich verdunkelt. Also warum versuchen wir nicht ein anderes, wie Overlay? Und dann können wir mit dem Opazitäts-Prozentsatz spielen, auf Null gehen, und obwohl es 100, damit wir mit dem Rad fahren können, um genau zu sehen, was das tut und so etwas . Ok. So sehr schnell, haben wir eine Tonne Dynamikbereich hinzugefügt. Nun, der Schlüssel ist nicht so großartig. Wir haben hier immer noch etwas Grünes. Ich habe keine Spill-Unterdrückung an den Clips gemacht, aber ich werde diese Clips auf eine neue Ebene bringen, damit wir die untere frei haben, und dann werde ich einen weißen Festkörper dahinter hinzufügen. Und Sie könnten dies auf vielen verschiedenen Ebenen tun, um zu versuchen, mit einem einzigartigen Look zu kommen . Teoh dein Filmmaterial. Und das ist auch eine großartige Technik für den Umgang mit überbelichteten, manchmal indem verschiedene Mischmodi hinzugefügt und übereinander gestapelt werden. Und wenn Sie die Transparenz jedes Clips ändern, können Sie tatsächlich ein wenig Details in den ausgeblasenen Stellen speichern. Es wird nicht vollständig spart Blasen, aber ich würde das definitiv als eine Technik behalten, um es zu versuchen. 24. 24 Tonraums entfernen: in dieser Lektion zeigen wir Ihnen, wie Sie Hintergrundgeräusche aus Audio in Premiere Pro entfernen. Wir haben in Audio mit Hintergrundrauschen Punktwave-Datei aufgenommen, so dass Sie dies auch mit uns versuchen können . Nehmen wir die Datei also, gehen Sie zu Premiere Pro und legen Sie sie einmal ein. Wenn ich dort mit Dragon in ah Timeline in der Audio-Sektion war, wird es eine Stereo-Datei sein. Also, wenn Sie wollen, können Sie einfach die am unteren Rand entfernen. Also haben wir nur noch einen einzigen Kanal. Lass es uns spielen, um zu sehen, was wir hier haben. Dies ist ein Audio-Test, um zu versuchen, das Hintergrund-Rauschen zu entfernen. Okay, lasst uns die Lautstärke erhöhen. Dies ist ein Audio-Test, um zu versuchen, das Hintergrund-Rauschen zu entfernen. nun In früheren Versionen von Premiere müssten SienunIhre Audiodaten in ein anderes Programm wie Adobe Audition exportieren. Aber in diesem hier haben sie tatsächlich einen Rauschunterdrückungsstecker eingeschlossen. Das ist genau das gleiche, das in Adobe Audition vorkommt, was unglaublich ist. Ich habe viele, viele Stunden damit verbracht , Audio zu reparieren und Clips einzeln zu senden. Eins nach dem anderen Teoh Adobe Audition. Aber jetzt, wenn wir vorwärts gehen, können wir einige Audio-Summen im Hintergrund direkt in Premiere Pro aufräumen. Um das zu tun, gehen wir zum Audiospur-Mixer. Wenn Sie das nicht haben, gehen Sie zum Fenster-Audiospur-Mixer und öffnen Sie dann den für Ihre Sequenz. Das wird sich öffnen. Und wenn Sie diesen oberen Teil nicht sehen, wenn Sie tun können, gehen Sie in die ganz obere Ecke hier und klicken Sie unten auf Ausblenden Effekte und Cent anzeigen. Hier sind wir auf einem, was diese 1. 1 hier ist, und wir können das bestätigen, indem wir zum unteren Audio gehen. Also lassen Sie uns nach oben gehen Jetzt, im oberen Teil hier, können wir einen dieser Abwärtspfeile auswählen und wir werden zur Rauschunterdrückung gehen. Die hinzugefügt wurde, ist die adaptive Rauschunterdrückung. Und wenn wir darauf klicken und dann mit der rechten Maustaste gehen könnte, um zu bearbeiten und dann hier oben im Preset-Bereich, gibt es ein paar verschiedene Optionen von D-Reverb, schweres Rauschen und leichtes Rauschen. Also für uns, lassen wir es einfach einen Standard und rechts von der Fledermaus wird dies das Geräusch um 20 Dezibel reduzieren , und jedes Mal, wenn Sie die Play-Taste drücken, wird es wieder Probe. Aber wenn Sie exportieren, sollte alles in Ordnung sein. Also für jetzt, lasst uns das zu,sagen wir, minus 32 bringen sagen wir, und lassen Sie uns mit diesen Zweifeln hören. Dies ist ein Audio-Test, um zu versuchen, das Hintergrund-Rauschen zu entfernen. Und genau wie das super einfach, es entfernt die Mehrheit der Hintergrundsummen Rauschen. Nun, da das Audio behandelt wurde, ist es wichtig zu wissen, dass das auf dem gesamten Audio eine Spur gemacht wurde. Alle anderen Audiodateien, die Sie auf dieser Spur haben, sind also betroffen. Wenn Sie nur einen Clip selbst beeinflussen möchten, dann wäre das der Weg, dies nicht auf der Spur zu tun. Aber geh stattdessen zur adaptiven Rauschunterdrückung hier oben und bringe dann auf den Clip und dann innerhalb der Effektsteuerungen. Sie sehen eine adaptive Rauschunterdrückung, und Sie können klicken, bearbeiten, und Sie erhalten dasselbe. Dann können Sie einfach tiefer nach Geschmack 25. 25 Verhüte von Audio vom Peaking: Alles klar. In dieser Lektion werde ich Ihnen beibringen, wie Sie verhindern können, dass Audio nach innen späht. Premiere Pro, um loszulegen, habe ich den grünen Bildschirm, einen Clip in einer Sequenz. Was ich tun werde, ist die Lautstärke zu erhöhen, und dann werde ich nur die Audio-Verstärkung hier, so dass, wenn ich es mit dem Ebenen-Panel zu arbeiten , können Sie sehen, dass hier Höhepunkt ist. Und wenn wir das exportieren würden, gäbe es Pops im Audio, und das ist nicht akzeptabel. Der Weg um das ist also, einen freien Plug in namens laut Max zu verwenden. Wenn Sie Google laut, max L o U D m a x, Sie werden in der Lage sein, es zu finden. Laden Sie es einfach herunter und installieren Sie es in den V s T-Ordner Ihres Computers. Also, auf Ihrem Mac, Sie wollen die dot V S t Datei in Bibliothek Audio-Plug Ins und in der V s T Ordner platzieren . Wenn Sie dann Premier neu starten und dann zu Preferences Audio gehen und dann auf Audio Plugging Manager klicken möchten, dann öffnet sich dieses Fenster. Sie möchten nach Plug Ins suchen, sie alle deaktivieren und dann nur aktiviert. Erlaubt Max. Drücken Sie OK, Sobald Sie das tun, Sie haben es hier oben in der Audiospur-Mixer, die Sie durch gehen Teoh Audio Track beschränkt macht sie hier. Und dann ganz oben, gibt es einen kleinen kleinen Pfeil, der dieses Menü herunterfällt und hier auf allen Spuren jeder Ebene, werden Sie in der Lage sein, einen Plug in hinzuzufügen, indem Sie zur Top-Version hier gehen, indem Sie zum oberen Teil hier, die die kleinen winzigen Pfeile hat, indem man V S t Effekt laut max. Jetzt können Sie dies sowohl auf jede Spur als auch auf die Master-Track setzen, und ich würde immer empfehlen, die Master-Track sowie alle Spuren, auf denen Sie Audio haben, anzulegen. Da wir also eine Audiospur haben, habe ich nur auf der ersten Spur und auf dem Master. Also auf dem ersten Track, lasst uns mit der rechten Maustaste laute Max gehen, um zu bearbeiten, und dann öffnet sich dies. Jetzt alles, was wir tun müssen, ist, dass die Ausgabe auf minus 0.1 und dann werden wir das gleiche für die laute max auf der Master-Track tun , sagte der Ausgang Teoh minus 0.1 jetzt Lasst uns auf das rote hier klicken, um die Peking zurückzusetzen, und jetzt, wenn ich spiele, Sie werden bemerken, dass es nicht den Höhepunkt bringen wird. Es wird immer noch verzerrt klingen, aber es wird nicht die Spitze wichtig und die Größe der entfernten Bilder für Transparenz ändern. Das ist also eine gute Möglichkeit, wenn Sie Ihr Video bekommen möchten, viel lauter bearbeitet und Spitzen vermeiden möchten. Nun, natürlich, Sie wollen Ihr Audio nicht. Es klingt zu verzerrt, aber für Fälle, in denen Sie Musik haben und versuchen, Ihren Dialog gut mit der Musik zu sitzen , so ist dies eine gute Möglichkeit, eine schöne und laute Lautstärke für alle Ihre Video-Bearbeitungen zu halten ohne dass irgendjemand von ihnen den Höhepunkt erreicht. Alles klar, Leute, das bringt uns bis zum Ende dieses Kurses. Also vielen Dank für das Beobachten der Hoffnung, dass ihr Jungs viel gelernt habt und bitte hinterlassen Sie eine Rezension. Wenn Sie es noch nicht getan haben, möchten wir sicherstellen, dass dies ein Fünf-Sterne-Kurs für Sie ist, Also, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht, zu erreichen. Ich werde mein Bestes versuchen. Beantworten Sie sie und danken Sie nochmals für Ihre Anmeldung. Achten Sie darauf,